SAP: In Mitarbeiter investieren heißt, in die Arbeitskräfte der Zukunft investieren

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SAP: In Mitarbeiter investieren heißt, in die Arbeitskräfte der Zukunft investieren"

Transkript

1 2015 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. SAP: In Mitarbeiter investieren heißt, in die Arbeitskräfte der Zukunft investieren Bei SAP steht der Mensch im Mittelpunkt. Als der weltweit führende Anbieter von Unternehmenssoftware die Chance erkannte, seine HR zu stärken und die Arbeitswelt von morgen mitzugestalten, war daher die Richtung klar. SAP führte die Cloud-en des eigenen Unternehmens SuccessFactors weltweit ein. Die Resultate: ein durchgängiges Talentmanagement und hoch motivierte Mitarbeiter.

2 Unternehmen SAP SE Hauptsitz Walldorf Branche IT Produkte und Dienstleistungen Geschäftssoftware und -Services Mitarbeiter ca Umsatz 14,7 Mrd. Website BUSINESS TRANSFORMATION Ziele Management der vielfältigen Belegschaft vereinfachen Durchgängiges Talentmanagement weltweit einführen Echtzeit-Informationen über die HR erhalten und so das Personalwesen strategisch stärken Talente gewinnen, die für künftige en entscheidend sein werden Ein detaillierter Plan regelt Zusammenarbeit mit lokalen Partnern Globaler Rollout der SuccessFactors -en Schnelle Ergebnisse durch ein sechswöchiges Pilotprojekt Vorteile Einheitliche Plattform ermöglicht Bewertung bestehender Talente, Identifizierung potenzieller Führungskräfte und die Gestaltung der Belegschaft von morgen Präzisere Beurteilung von geschäftlichen Auswirkungen der Mitarbeiterleistung Mehr Besucher auf der Karrierewebsite des Unternehmens VORTEILE 1 Jahr für die weltweite Einführung 77% aller Mitarbeiter haben persönliche Ziele definiert 1,2Mio. Besucher auf der SAP- Karrierewebsite im Jahr 2014 Es geht nicht nur um Technologie sondern darum, wie die SuccessFactors-en unser gesamtes Unternehmen voranbringen. Sie helfen uns dabei, unsere Kultur zu stärken und unsere Mitarbeiter permanent zu motivieren. Brigette McInnis-Day, Executive Vice President, Human Resources, SAP SE 2 / 6

3 Den größten Erfolgsfaktor weiter ausbauen SAP ist einer der größten Anbieter für Geschäftssoftware weltweit. Einen entscheidenden Beitrag zu diesem Erfolg leisten die Mitarbeiter. Fast Menschen arbeiten in mehr als 130 Ländern für SAP. Sie kommen aus allen Kontinenten, allen Kulturen und allen Generationen. Wie kann ein Unternehmen eine so große und vielfältige Belegschaft effektiv steuern? Wie kann es den geschätz ten Mitarbeitern ermöglichen, ihre persönlichen Stärken hervorzuheben? Und wie lässt sich sicherstellen, dass die richtigen Talente für den künftigen Erfolg bereitstehen? SAP hat daher erhebliche Investitionen getätigt, um das Talentmanagement neu zu gestalten, die Zusammenarbeit zu fördern und die Motivation der Mitarbeiter zu steigern. Das Ziel: ein einfacherer HR-Ansatz für die gesamte weltweite Belegschaft. McInnis: Software sollte so einfach und intuitiv wie möglich sein, schließlich verbringt jeder von uns viel Zeit mit ihr. Die Wahl fiel wenig überraschend auf die en von SuccessFactors, einem SAP-Unternehmen. Mit der Einführung einer umfassenden Cloud-Suite hat SAP weltweit ein neues, durchgängiges Talent management aufgebaut SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. Jedes Unternehmen behauptet, der Mensch sei sein größter Erfolgsfaktor, sagt Brigette McInnis-Day, Executive Vice President der HR bei SAP. Aber wenn es nicht in die Entwicklung seiner Mitarbeiter und in unterstützende IT investiert, sind das nur Lip penbekenntnisse. Wenn Sie Ihre Mitarbeiterdaten mit den Finanzdaten vergleichen können, werden leistungsstarke Analysen rund um Performance und ihre Auswirkungen möglich. David Swanson, Executive Vice President, Human Resources, SAP SE 3 / 6

4 2015 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. Überblick Global planen, lokal zusammenarbeiten Für SAP war das Projekt auch eine Chance, praktisch alle bestehenden Talentmanagementprozesse auf den Prüfstand zu stellen, zu verbessern und zu ver ein - fachen. Der Zeitrahmen und die Ziele waren ambitioniert. Das Team wollte die komplette SuccessFactors-Suite implementieren, inklusive SuccessFactors Compen sation, SuccessFactors Employee Central, SuccessFactors Performance & Goals, SuccessFactors Succession & Development und die soziale Software-Plattform SAP Jam. Da SAP über Niederlassungen in ganz Europa verfügt, war eine enge Zusammenarbeit mit den regionalen Betriebsräten erfolgsentscheidend schließlich galt es, Fragen zur Datensicherheit und zu gemeinsamen Beschlüssen zu klären. Dafür setzten die Projekt verantwortlichen einen detaillierten Beteili gungsplan auf, der die zahlreichen Verhandlungen vereinfachen und Best Practices identifizieren sollte. Ins gesamt arbeitete das Führungsteam mit den Betriebsräten in sieben Ländern zusammen: Deutschland, Frankreich, Niederlande, Großbritannien, Spanien, Italien und Belgien. Es war ein komplexes, aber enorm zufrieden stel lendes Projekt, sagt Matthias Faust, Vice President Labor Relations bei SAP. Unser erfolgreicher Ansatz kann als Blaupause für andere Unternehmen dienen. Der komplette Rollout war in weniger als einem Jahr abgeschlossen. Das schließt Planung, Prozessneugestaltung, Verhandlungen mit dem Betriebsrat und die Softwareimplementierung ein. Bei einer weltweiten Einführung ist es entscheidend, alle beteiligten Länder schon bei der Planung miteinzubeziehen. Unser Ansatz kann als Blaupause für andere Unternehmen dienen. Matthias Faust, Vice President Labor Relations, SAP SE 4 / 6

5 HR-Prozesse schneller voranbringen in der Cloud Die cloudbasierte HR-Strategie erleichtert es SAP, zwei wichtige Ziele zu erreichen: die einzelnen Talente jedes Mitarbeiters berücksichtigen und jeden einzelnen dabei unterstützen, seine persönliche Marke zu ent - wickeln. Jeder Manager sollte in die Weiterentwicklung der weltweit verteilten Mitarbeiter in den einzelnen Fachbereichen eingebunden sein. Eine einheitliche globale Plattform macht das für SAP nun möglich. Darüber sind Assessments von Personal ebenso realisierbar wie die Identifizierung potenzieller Führungskräfte und die Gestaltung einer Belegschaft, die fit für die Zukunft ist. Die HR-Prozesse sind transparenter und agiler. Beispiels weise können die Personalverantwortlichen von SAP nun eine komplette Vergütungsplanung für die mehr als Mitarbeiter in nur drei Wochen durch führen. Auch die Mitarbeiter selbst profitieren von neuer Transparenz und Flexibilität auf ihrem persönlichen Karriereweg. Schon jetzt nutzen 77 Prozent der Ange stellten das Talentmanagementsystem, um ihre eigenen Ziele nachzuverfolgen. Damit steigt auch die Mit arbeiterzufriedenheit und es gibt weniger Rückfragen bei der Personalabteilung SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. HAUPTVORTEILE 20% weniger Servicetickets für Leistungsbeurteilungen in Q1/2014 im Vergleich zu Q1/2013 3Wochen dauert die Vergütungsplanung für über Mitarbeiter 20% weniger Servicetickets rund um die Vergütung in Q1/2014 im Vergleich zu Q1/ % höhere Mitarbeiterzufriedenheit weltweit Mitglieder in der Talent- Community von SAP Job-Alerts täglich im Jahr / 6

6 Den Erfolg von morgen sichern SAP entwickelt nicht nur das bestehende Personal weiter, sondern ist immer auf der Suche nach den besten Talenten am Arbeitsmarkt. Eine positive Erfahrung eines Bewerbers hilft dabei, unseren Markenwert zu steigern, sagt David Swanson. Das gilt besonders für junge Talente, die frisch von der Universität kommen. Die Zugriffe auf die Karrierewebsite von SAP sind so hoch wie nie zuvor. Fast 3,7 Millionen Besucher kamen 2014 auf die Seite, zählt man die an das Recruit ing- System angeschlossenen Kanäle mit. SAP 2015 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. Fast ein Drittel der Besucher steuert gezielt die neu gestaltete Karriere website an. Der wahre Wert eines effektiven Recruitings sind aber die geschäftlichen Ergebnisse. Das System unter scheidet zwischen Aktivität und Einfluss, sagt Swanson. Dafür liefern Tracking-Funktionen klare Ant worten auf wichtige Fragen: Über welche Kanäle kommen die bes ten Kandidaten? Welche Arten von Bewerbern werden schneller eingestellt, welche bleiben länger im Talent-Pool? In Zeiten des steigenden Fachkräftemangels gibt es gute Gründe, in die eigenen Mitarbeiter zu investieren. Bei SAP sind es gleich v SuccessFactors, Inc. Alle Rechte vorbehalten / 6

7 2015 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. Weitergabe und Vervielfältigung dieser Publikation oder von Teilen daraus sind, zu welchem Zweck und in welcher Form auch immer, ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung durch SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen nicht gestattet. SAP und andere in diesem Dokument erwähnte Produkte und Dienstleistungen von SAP sowie die dazugehörigen Logos sind Marken oder eingetragene Marken der SAP SE (oder von einem SAP-Konzernunternehmen) in Deutschland und verschiedenen anderen Ländern weltweit. Weitere Hinweise und Informationen zum Markenrecht finden Sie unter Die von SAP SE oder deren Vertriebsfirmen angebotenen Softwareprodukte können Softwarekomponenten auch anderer Softwarehersteller enthalten. Produkte können länderspezifische Unterschiede aufweisen. Die vorliegenden Unterlagen werden von der SAP SE oder einem SAP-Konzernunternehmen bereitgestellt und dienen ausschließlich zu Informationszwecken. Die SAP SE oder ihre Konzernunternehmen übernehmen keinerlei Haftung oder Gewährleistung für Fehler oder Unvollständigkeiten in dieser Publikation. Die SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen steht lediglich für Produkte und Dienstleistungen nach der Maßgabe ein, die in der Vereinbarung über die jeweiligen Produkte und Dienstleistungen ausdrücklich geregelt ist. Keine der hierin enthaltenen Informationen ist als zusätzliche Garantie zu interpretieren. Insbesondere sind die SAP SE oder ihre Konzernunternehmen in keiner Weise verpflichtet, in dieser Publikation oder einer zugehörigen Präsentation dargestellte Geschäftsabläufe zu verfolgen oder hierin wiedergegebene Funktionen zu entwickeln oder zu veröffentlichen. Diese Publikation oder eine zugehörige Präsentation, die Strategie und etwaige künftige Entwicklungen, Produkte und/oder Plattformen der SAP SE oder ihrer Konzernunternehmen können von der SAP SE oder ihren Konzernunternehmen jederzeit und ohne Angabe von Gründen unangekündigt geändert werden. Die in dieser Publikation enthaltenen Informationen stellen keine Zusage, kein Versprechen und keine rechtliche Verpflichtung zur Lieferung von Material, Code oder Funktionen dar. Sämtliche vorausschauenden Aussagen unterliegen unterschiedlichen Risiken und Unsicherheiten, durch die die tatsächlichen Ergebnisse von den Erwartungen abweichen können. Die vorausschauenden Aussagen geben die Sicht zu dem Zeitpunkt wieder, zu dem sie getätigt wurden. Dem Leser wird empfohlen, diesen Aussagen kein übertriebenes Vertrauen zu schenken und sich bei Kaufentscheidungen nicht auf sie zu stützen.

Die perfekte Geschäftsreise. Andreas Mahl April 21, 2015

Die perfekte Geschäftsreise. Andreas Mahl April 21, 2015 Die perfekte Geschäftsreise Andreas Mahl April 21, 2015 2015 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Public 2 I Reisekostenabrechnung! Sparen Sie 75% Ihrer Zeit bei der Erstellung von

Mehr

DEMO: SAP Simple Finance Die Finanzlösung für die Digitale Wirtschaft

DEMO: SAP Simple Finance Die Finanzlösung für die Digitale Wirtschaft DEMO: SAP Simple Finance Die Finanzlösung für die Digitale Wirtschaft Dr. Christoph Ernst, Head of Centre of Excellence for Finance, SAP Deutschland SE & Co. KG 21. Mai 2015 Public SAP Simple Finance:

Mehr

Automotive Consulting Solution. CHEP - EDI-Behälterdaten

Automotive Consulting Solution. CHEP - EDI-Behälterdaten Automotive Consulting Solution CHEP - EDI-Behälterdaten Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service der

Mehr

Automotive Consulting Solution. Formulare im Vertrieb: Global Transport Label FORD

Automotive Consulting Solution. Formulare im Vertrieb: Global Transport Label FORD Automotive Consulting Solution Formulare im Vertrieb: Global Transport Label FORD Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung

Mehr

Automotive Consulting Solution. Toleranzprüfung für eingehende Liefer-/Feinabrufe

Automotive Consulting Solution. Toleranzprüfung für eingehende Liefer-/Feinabrufe Automotive Consulting Solution Toleranzprüfung für eingehende Liefer-/Feinabrufe Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte

Mehr

Automotive Consulting Solution. Formulare im Vertrieb: 2D-Barcode Warenanhänger

Automotive Consulting Solution. Formulare im Vertrieb: 2D-Barcode Warenanhänger Automotive Consulting Solution Formulare im Vertrieb: 2D-Barcode Warenanhänger Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte

Mehr

Pentos AG: Die Cloudspezialisten

Pentos AG: Die Cloudspezialisten Pentos AG: Die Cloudspezialisten Gegründet im Jahr 2000 als IT-Consultant und Service-Dienstleister, hat sich Pentos vor acht Jahren auf Cloudplattformen spezialisiert. Insbesondere im HR-Umfeld mit dem

Mehr

Der entscheidende Vorteil. Bernd Leukert Mitglied des Vorstands und Global Managing Board, SAP SE

Der entscheidende Vorteil. Bernd Leukert Mitglied des Vorstands und Global Managing Board, SAP SE Der entscheidende Vorteil Bernd Leukert Mitglied des Vorstands und Global Managing Board, SAP SE Bernd Leukert Mitglied des Vorstandes Products & Innovation SAP SE Digitale Transformation Das digitale

Mehr

Auswirkungen der Cloud auf Ihre Organisation So managen Sie erfolgreich den Weg in die Cloud

Auswirkungen der Cloud auf Ihre Organisation So managen Sie erfolgreich den Weg in die Cloud Die Cloud Auswirkungen der Cloud auf Ihre Organisation So managen Sie erfolgreich den Weg in die Cloud Die Auswirkungen und Aspekte von Cloud-Lösungen verstehen Cloud-Lösungen bieten Unternehmen die Möglichkeit,

Mehr

Automotive Consulting Solution. Monitor für eingehende Zahlungsavise

Automotive Consulting Solution. Monitor für eingehende Zahlungsavise Automotive Consulting Solution Monitor für eingehende Zahlungsavise Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service

Mehr

Die Finanzfunktion als Treiber des Wandels am Beispiel SAP

Die Finanzfunktion als Treiber des Wandels am Beispiel SAP Die Finanzfunktion als Treiber des Wandels am Beispiel SAP Luka Mucic, CFO, COO und Mitglied des Vorstands, SAP SE SAP-Forum für Finanzmanagement und GRC, 13. 14. April 2015 Public SAP s Line of Business

Mehr

Echtzeiterkennung von Cyber Angriffen auf SAP-Systeme mit SAP Enterprise Threat Detection und mehr

Echtzeiterkennung von Cyber Angriffen auf SAP-Systeme mit SAP Enterprise Threat Detection und mehr Echtzeiterkennung von Cyber Angriffen auf SAP-Systeme mit SAP Enterprise Threat Detection und mehr Martin Müller (Customer Value Sales Security), SAP Deutschland SE Public Disclaimer Die in diesem Dokument

Mehr

Automotive Consulting Solution. Formulare für JIT/JIS: Renault L3PS

Automotive Consulting Solution. Formulare für JIT/JIS: Renault L3PS Automotive Consulting Solution Formulare für JIT/JIS: Renault L3PS Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service

Mehr

SAP MII Jump-Start Service. SAP Deutschland AG & Co KG

SAP MII Jump-Start Service. SAP Deutschland AG & Co KG SAP MII Jump-Start Service SAP Deutschland AG & Co KG Ihre Herausforderung Unsere Lösung Ihre Motivation Die Hürde bei der Einführung einer neuen Software-Lösung zu überwinden Integration der Shopfloor

Mehr

Automotive Consulting Solution. Formulare im Vertrieb: VDA 4939 (Version 2) NLK

Automotive Consulting Solution. Formulare im Vertrieb: VDA 4939 (Version 2) NLK Automotive Consulting Solution Formulare im Vertrieb: VDA 4939 (Version 2) NLK Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte

Mehr

ABAYOO Business Network GmbH: Ein Netzwerk für den Mittelstand

ABAYOO Business Network GmbH: Ein Netzwerk für den Mittelstand 2015 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. ABAYOO Business Network GmbH: Ein Netzwerk für den Mittelstand Im Jahr 2009 gegründet, wurde die ABAYOO Business Network GmbH direkt

Mehr

Automotive Consulting Solution. Warranty Management Workbench

Automotive Consulting Solution. Warranty Management Workbench Automotive Consulting Solution Warranty Management Workbench Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service

Mehr

Automotive Consulting Solution. EDI-Monitor für eingehende Bestellbestätigungen

Automotive Consulting Solution. EDI-Monitor für eingehende Bestellbestätigungen Automotive Consulting Solution EDI-Monitor für eingehende Bestellbestätigungen Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte

Mehr

Requirements Management für SAP Solution Manager Projektrisiken minimieren durch professionelles Anforderungsmanagement

Requirements Management für SAP Solution Manager Projektrisiken minimieren durch professionelles Anforderungsmanagement Requirements Management für SAP Solution Manager Projektrisiken minimieren durch professionelles Anforderungsmanagement SAP Consulting Use this title slide only with an image Agenda Risikofaktoren beim

Mehr

Automotive Consulting Solution. EAM - Simplicity

Automotive Consulting Solution. EAM - Simplicity Automotive Consulting Solution EAM - Simplicity Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service der SAP Automotive

Mehr

Innovative HR-Lösungen aus der Cloud Auch für den Public Sector?

Innovative HR-Lösungen aus der Cloud Auch für den Public Sector? Innovative HR-Lösungen aus der Cloud Auch für den Public Sector? Falko Kranz 21. April 2015 Public Agenda 1 Trends und Herausforderungen auch im Public Sector? 2 Was bietet SAP in der Cloud? 3 Hybridmodelle

Mehr

Der Weg zu SAP BW auf HANA: Alternatives Migrationskonzept Proof of Concept ohne Verpflichtungen. Marco Meier, Services Sales, SAP (Schweiz) AG

Der Weg zu SAP BW auf HANA: Alternatives Migrationskonzept Proof of Concept ohne Verpflichtungen. Marco Meier, Services Sales, SAP (Schweiz) AG Der Weg zu SAP BW auf HANA: Alternatives Migrationskonzept Proof of Concept ohne Verpflichtungen Marco Meier, Services Sales, SAP (Schweiz) AG Discovery Package Wir bieten Ihnen eine durch die SAP geleitete

Mehr

Automotive Consulting Solution. EDI Monitor eingehende Rechnungen (Logistische Rechnungsprüfung)

Automotive Consulting Solution. EDI Monitor eingehende Rechnungen (Logistische Rechnungsprüfung) Automotive Consulting Solution EDI Monitor eingehende Rechnungen (Logistische Rechnungsprüfung) Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen

Mehr

Automotive Consulting Solution. Abruferzeugung für SD-Lieferpläne

Automotive Consulting Solution. Abruferzeugung für SD-Lieferpläne Automotive Consulting Solution Abruferzeugung für SD-Lieferpläne Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service

Mehr

Automotive Consulting Solution. EDL-Abwicklung (klassisch) - Ebene Sonderbestandsführer

Automotive Consulting Solution. EDL-Abwicklung (klassisch) - Ebene Sonderbestandsführer Automotive Consulting Solution EDL-Abwicklung (klassisch) - Ebene Sonderbestandsführer Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung

Mehr

Arbeitswelt 2020 Ergebnisse der Oxford Economics Studie

Arbeitswelt 2020 Ergebnisse der Oxford Economics Studie Arbeitswelt 2020 Ergebnisse der Oxford Economics Studie Dr. Wolfgang Fassnacht 21. April 2015 Public Die Studie 2 0 2 0 Eine Umfrage des unabhängigen Forschungsinstituts Oxford Economics befragte in 2014

Mehr

SAP CCoE Forum 2015. Regensdorf 3. Februar 2015. Herzlich Willkommen!

SAP CCoE Forum 2015. Regensdorf 3. Februar 2015. Herzlich Willkommen! SAP CCoE Forum 2015 Regensdorf 3. Februar 2015 Herzlich Willkommen! SAP CCoE Forum 2015 Christoph Baldus 3. Februar 2015 Agenda Agenda 09.15 Begrüssung Christoph Baldus Mitglied der Geschäftsleitung 09.30

Mehr

Automotive Consulting Solution. Pickup-Sheet Prozess in der Materialwirtschaft

Automotive Consulting Solution. Pickup-Sheet Prozess in der Materialwirtschaft Automotive Consulting Solution Pickup-Sheet Prozess in der Materialwirtschaft Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte

Mehr

Automotive Consulting Solution. Warranty Management - Integration von Antragsabwicklung und Qualitätsmanagement

Automotive Consulting Solution. Warranty Management - Integration von Antragsabwicklung und Qualitätsmanagement Automotive Consulting Solution Warranty Management - Integration von Antragsabwicklung und Qualitätsmanagement Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief

Mehr

Datenschutz: Datenvernichtung im HCM mittels Information Lifecycle Management. Dr. Michael Wulf, Sap SE 22.März 2015

Datenschutz: Datenvernichtung im HCM mittels Information Lifecycle Management. Dr. Michael Wulf, Sap SE 22.März 2015 Datenschutz: Datenvernichtung im HCM mittels Information Lifecycle Management Dr. Michael Wulf, Sap SE 22.März 2015 Motivation Datenschutz ist schon immer ein Thema im HR, wird aber noch wichtiger Was

Mehr

SAP Simple Service Request. Eine Beratungslösung der SAP Consulting SAP Deutschland SE & Co. KG

SAP Simple Service Request. Eine Beratungslösung der SAP Consulting SAP Deutschland SE & Co. KG SAP Simple Service Request Eine Beratungslösung der SAP Consulting SAP Deutschland SE & Co. KG IT Service Management mit SAP Solution Manager SAP Solution Manager deckt alle Prozesse im IT Service Management

Mehr

Automotive Consulting Solution. JIS Module-/Teilegruppenfindung

Automotive Consulting Solution. JIS Module-/Teilegruppenfindung Automotive Consulting Solution JIS Module-/Teilegruppenfindung Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service

Mehr

SAP Enterprise Asset Management Visualisierung in der Instandhaltung

SAP Enterprise Asset Management Visualisierung in der Instandhaltung SAP Enterprise Asset Management Visualisierung in der Instandhaltung Martin Janssen Solution Manager SAP AG Ratingen, Juni 2013 Public Haftungsausschluss Die Informationen in dieser Präsentation sind vertraulich

Mehr

Virtuell geht nicht schnell

Virtuell geht nicht schnell Virtuell geht nicht schnell Melanie Fischer, SAP AG, Walldorf April, 2013 Public Kurzvorstellung Melanie Fischer Dipl.-Übersetzerin (FH), Englisch und Französisch Tätigkeiten als Übersetzerin und Technische

Mehr

PUBLIC Dokumentationsübersicht

PUBLIC Dokumentationsübersicht SAP Information Steward Dokumentversion: 4.2 Support Package 6 (14.2.6.0) 2015-12-10 PUBLIC Inhalt 1 SAP Information Steward.... 3 2 vorbehalten. Inhalt 1 SAP Information Steward Die neueste Version der

Mehr

Implementierung sicher und schnell

Implementierung sicher und schnell im Überblick SAP Services SAP Business One SAP Accelerated Implementation Program Herausforderungen Implementierung sicher und schnell Mit Methode sicher zum Ziel Mit Methode sicher zum Ziel Ihr Unternehmen

Mehr

Academy Cube: Mit SuccessFactors - Lösungen für Talentmanagement Nachwuchskräfte

Academy Cube: Mit SuccessFactors - Lösungen für Talentmanagement Nachwuchskräfte Academy Cube: Mit SuccessFactors - Lösungen für Talentmanagement Nachwuchskräfte und Firmen vernetzen Academy Cube ist eine von SAP initiierte Initiative führender europäischer Unternehmen und Hochschulen.

Mehr

Automotive Consulting Solution. EAM - SAP Work Manager - Multi Resource Scheduling Integration

Automotive Consulting Solution. EAM - SAP Work Manager - Multi Resource Scheduling Integration Automotive Consulting Solution EAM - SAP Work Manager - Multi Resource Scheduling Integration Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief SAP SE or

Mehr

Automotive Consulting Solution. Liefer-/Feinabruf Analyse im Vertrieb

Automotive Consulting Solution. Liefer-/Feinabruf Analyse im Vertrieb Automotive Consulting Solution Liefer-/Feinabruf Analyse im Vertrieb Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service

Mehr

Effektive Vertriebssteuerung mit SAP Cloud for Customer

Effektive Vertriebssteuerung mit SAP Cloud for Customer Effektive Vertriebssteuerung mit SAP Cloud for Customer Markus Fuhrmann, Customer Engagement & Commerce SAP-Forum für die Konsumgüterindustrie, 23. 24. Juni 2015 Public TECHNOLOGIE ENTWICKELT SICH WEITERHIN

Mehr

Automotive Consulting Solution. Schnittstelle SAP ERP JIS - MES

Automotive Consulting Solution. Schnittstelle SAP ERP JIS - MES Automotive Consulting Solution Schnittstelle SAP ERP JIS - MES Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service

Mehr

Allianz: Ihre Zukunft in Ihrer Hand Bewerbung per Smartphone und Tablet ohne App

Allianz: Ihre Zukunft in Ihrer Hand Bewerbung per Smartphone und Tablet ohne App 2014 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. Allianz: Ihre Zukunft in Ihrer Hand Bewerbung per Smartphone und Tablet ohne App Allianz Branche Finanzdienstleistungen Produkte und

Mehr

Ihre smarte Kassenlösung: Anwenderfreundlich und analysestark

Ihre smarte Kassenlösung: Anwenderfreundlich und analysestark im Überblick SAP Customer Checkout mit SAP Business One Herausforderungen Ihre smarte Kassenlösung: Anwenderfreundlich und analysestark Verkaufsdaten zentral überblicken Verkaufsdaten zentral überblicken

Mehr

SAP Education: Ausbildungen zu SAP BW auf HANA. Patrick Bürkle, SAP Education Sales Consultant, SAP (Schweiz) AG

SAP Education: Ausbildungen zu SAP BW auf HANA. Patrick Bürkle, SAP Education Sales Consultant, SAP (Schweiz) AG SAP Education: Ausbildungen zu SAP BW auf HANA Patrick Bürkle, SAP Education Sales Consultant, SAP (Schweiz) AG Klassenraum-Trainings zu SAP BW auf HANA Die nächsten HANA-Trainings in Regensdorf: BW362:

Mehr

Varelmann Beratungsgesellschaft mbh: Von Anfang an dabei

Varelmann Beratungsgesellschaft mbh: Von Anfang an dabei Varelmann Beratungsgesellschaft mbh: Von Anfang an dabei Seit der Gründung 1999 ist die Varelmann Beratungsgesellschaft mbh SAP-Partner. Wir wollten unseren Kunden gleich einen Rundum-Service bieten, sagt

Mehr

S4SD1. SAP S/4HANA Sales Funktionen und Innovationen GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 1 Tage

S4SD1. SAP S/4HANA Sales Funktionen und Innovationen GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 1 Tage S4SD1 SAP S/4HANA Sales Funktionen und Innovationen. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 1 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen.

Mehr

SAPHR SAP ERP HCM Überblick

SAPHR SAP ERP HCM Überblick SAPHR SAP ERP HCM Überblick. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 2 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

S4H01 Einführung in SAP S/4HANA

S4H01 Einführung in SAP S/4HANA S4H01 Einführung in SAP S/4HANA. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 03 Dauer der Schulung: 2 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Automotive Consulting Solution. Kundenspezifische Prozesse in der Automobilindustrie - EDI Lieferavis Ausgang

Automotive Consulting Solution. Kundenspezifische Prozesse in der Automobilindustrie - EDI Lieferavis Ausgang Automotive Consulting Solution Kundenspezifische Prozesse in der Automobilindustrie - EDI Lieferavis Ausgang Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief

Mehr

SAP: In SAP SuccessFactors -Lösungen investieren heißt in Mitarbeiter investieren

SAP: In SAP SuccessFactors -Lösungen investieren heißt in Mitarbeiter investieren SAP: In SAP SuccessFactors -en investieren heißt in Mitarbeiter investieren SAP SE hat sich dem Wohl der eigenen Mitarbeiter verpflichtet wie die Einführung der kompletten SAP SuccessFactors -Suite beweist.

Mehr

S4H00. Überblick über SAP S/4HANA GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 09 Dauer der Schulung:

S4H00. Überblick über SAP S/4HANA GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 09 Dauer der Schulung: S4H00 Überblick über SAP S/4HANA. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 09 Dauer der Schulung: SAP-Copyright und Markenzeichen 2018 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Cloud for Customer Learning Resources. Customer

Cloud for Customer Learning Resources. Customer Cloud for Customer Learning Resources Customer Business Center Logon to Business Center for Cloud Solutions from SAP & choose Cloud for Customer https://www.sme.sap.com/irj/sme/ 2013 SAP AG or an SAP affiliate

Mehr

EWM130. Produktionsintegration mit SAP EWM GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 16 Dauer der Schulung: 2 Tage

EWM130. Produktionsintegration mit SAP EWM GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 16 Dauer der Schulung: 2 Tage EWM130 Produktionsintegration mit SAP EWM. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 16 Dauer der Schulung: 2 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte

Mehr

EWM140. Qualitätsmanagement in SAP EWM GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 16 Dauer der Schulung: 2 Tage

EWM140. Qualitätsmanagement in SAP EWM GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 16 Dauer der Schulung: 2 Tage EWM140 Qualitätsmanagement in SAP EWM. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 16 Dauer der Schulung: 2 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte

Mehr

SCM620 Preisfindung im Vertrieb

SCM620 Preisfindung im Vertrieb SCM620 Preisfindung im Vertrieb. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 3 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

S4PR1. Details zu Bezugsquellenfindung und Beschaffung sowie Vereinfachung GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 03 Dauer der Schulung: Minuten

S4PR1. Details zu Bezugsquellenfindung und Beschaffung sowie Vereinfachung GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 03 Dauer der Schulung: Minuten S4PR1 Details zu Bezugsquellenfindung und Beschaffung sowie Vereinfachung. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 03 Dauer der Schulung: Minuten SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein

Mehr

Automotive Consulting Solution. VMI-Abwicklung mit EDI Integration im Vertrieb

Automotive Consulting Solution. VMI-Abwicklung mit EDI Integration im Vertrieb Automotive Consulting Solution VMI-Abwicklung mit EDI Integration im Vertrieb Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte

Mehr

Erfahrungen mit Hartz IV- Empfängern

Erfahrungen mit Hartz IV- Empfängern Erfahrungen mit Hartz IV- Empfängern Ausgewählte Ergebnisse einer Befragung von Unternehmen aus den Branchen Gastronomie, Pflege und Handwerk Pressegespräch der Bundesagentur für Arbeit am 12. November

Mehr

S4F00. Übersicht über Finanzanwendungen in SAP S/4HANA GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 2 Tage

S4F00. Übersicht über Finanzanwendungen in SAP S/4HANA GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 2 Tage S4F00 Übersicht über Finanzanwendungen in SAP S/4HANA. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 2 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen.

Mehr

Automotive Consulting Solution. Warranty Management Autofaktura

Automotive Consulting Solution. Warranty Management Autofaktura Automotive Consulting Solution Warranty Management Autofaktura Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service

Mehr

S4F05. Anlagenbuchhaltung in SAP S/4HANA: Customizing und Umsetzung GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 2 Tage

S4F05. Anlagenbuchhaltung in SAP S/4HANA: Customizing und Umsetzung GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 2 Tage S4F05 Anlagenbuchhaltung in SAP S/4HANA: Customizing und Umsetzung. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 2 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen.

Mehr

ACT100 SAP Activate Methodik

ACT100 SAP Activate Methodik ACT100 SAP Activate Methodik. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 003 Dauer der Schulung: Minuten SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

S4H00. Überblick über SAP S/4HANA GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 04 Dauer der Schulung: 3 Tage

S4H00. Überblick über SAP S/4HANA GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 04 Dauer der Schulung: 3 Tage S4H00 Überblick über SAP S/4HANA. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 04 Dauer der Schulung: 3 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2017 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Business Track. SAP Sports & Entertainment Forum 2015

Business Track. SAP Sports & Entertainment Forum 2015 Business Track SAP Sports & Entertainment Forum 2015 Wie man Fans als Kunden gewinnt Charles Tigges Direktor Sport & Entertainment hybris Sport Club Herausforderungen Rob Identifiziere Kunden Adressiere

Mehr

S4H00. Überblick über SAP S/4HANA GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 3 Tage

S4H00. Überblick über SAP S/4HANA GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 3 Tage S4H00 Überblick über SAP S/4HANA. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 3 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

S4LG1. Innovative logistische Prozesse in SAP S/4HANA Enterprise Management . GLIEDERUNG DES KURSES

S4LG1. Innovative logistische Prozesse in SAP S/4HANA Enterprise Management . GLIEDERUNG DES KURSES S4LG1 Innovative logistische Prozesse in SAP S/4HANA Enterprise Management. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 03 Dauer der Schulung: 2 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein

Mehr

S4RD1. SAP S/4HANA: Research and Development (R&D) GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 03 Dauer der Schulung: 1 Tag

S4RD1. SAP S/4HANA: Research and Development (R&D) GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 03 Dauer der Schulung: 1 Tag S4RD1 SAP S/4HANA: Research and Development (R&D). GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 03 Dauer der Schulung: 1 Tag SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen.

Mehr

S4PR1. SAP S/4HANA für Sourcing and Procurement Funktionen und Neuerungen GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 08 Dauer der Schulung: 1 Tage

S4PR1. SAP S/4HANA für Sourcing and Procurement Funktionen und Neuerungen GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 08 Dauer der Schulung: 1 Tage S4PR1 SAP S/4HANA für Sourcing and Procurement Funktionen und Neuerungen. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 08 Dauer der Schulung: 1 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2018 SAP SE oder ein

Mehr

ADM945. Berechtigungskonzept für SAP S/4HANA GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 18 Dauer der Schulung: 2 Tage

ADM945. Berechtigungskonzept für SAP S/4HANA GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 18 Dauer der Schulung: 2 Tage ADM945 Berechtigungskonzept für SAP S/4HANA. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 18 Dauer der Schulung: 2 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle

Mehr

Employer Branding: Ist es wirklich Liebe?

Employer Branding: Ist es wirklich Liebe? https://klardenker.kpmg.de/employer-branding-ist-es-wirklich-liebe/ Employer Branding: Ist es wirklich Liebe? KEYFACTS - Nachwuchs nicht nur an Karriere interessiert - Markenpolitik spielt Rolle im Recruiting

Mehr

S4PR1. Beschaffung in SAP S/4HANA - Funktionen und Neuerungen GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 04 Dauer der Schulung: 1 Tage

S4PR1. Beschaffung in SAP S/4HANA - Funktionen und Neuerungen GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 04 Dauer der Schulung: 1 Tage S4PR1 Beschaffung in SAP S/4HANA - Funktionen und Neuerungen. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 04 Dauer der Schulung: 1 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2017 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen.

Mehr

SAPFIN. SAP ERP Financials Überblick GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 2 Tage

SAPFIN. SAP ERP Financials Überblick GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 2 Tage SAPFIN SAP ERP Financials Überblick. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 2 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

S4EA1. SAP S/4HANA Asset Management Funktionen und Innovationen GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 1 Tage

S4EA1. SAP S/4HANA Asset Management Funktionen und Innovationen GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 1 Tage S4EA1 SAP S/4HANA Asset Management Funktionen und Innovationen. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 1 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen.

Mehr

S4D400. Einführung in die ABAP-Programmierung für SAP S/4HANA GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 10 Dauer der Schulung:

S4D400. Einführung in die ABAP-Programmierung für SAP S/4HANA GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 10 Dauer der Schulung: S4D400 Einführung in die ABAP-Programmierung für SAP S/4HANA. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 10 Dauer der Schulung: SAP-Copyright und Markenzeichen 2019 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen.

Mehr

BIT665 SAP Information Lifecycle Management (ILM)

BIT665 SAP Information Lifecycle Management (ILM) BIT665 SAP Information Lifecycle Management (ILM). GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 11 Dauer der Schulung: SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte

Mehr

S4H410. SAP S/4HANA Embedded Analytics und Modellierung mit Core-Data-Services-(CDS-)Views GLIEDERUNG DES KURSES

S4H410. SAP S/4HANA Embedded Analytics und Modellierung mit Core-Data-Services-(CDS-)Views GLIEDERUNG DES KURSES S4H410 SAP S/4HANA Embedded Analytics und Modellierung mit Core-Data-Services-(CDS-)Views. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 04 Dauer der Schulung: 2 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016

Mehr

S4H400. S/4HANA Analytics: Übersicht GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 03 Dauer der Schulung: 2 Tage

S4H400. S/4HANA Analytics: Übersicht GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 03 Dauer der Schulung: 2 Tage S4H400 S/4HANA Analytics: Übersicht. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 03 Dauer der Schulung: 2 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte

Mehr

TALENT IM ZEITALTER DES LERNENS. Die überzeugende Antwort auf die Krise des Lernens

TALENT IM ZEITALTER DES LERNENS. Die überzeugende Antwort auf die Krise des Lernens TALENT IM ZEITALTER DES LERNENS Die überzeugende Antwort auf die Krise des Lernens Die Krise des Lernens 85 MILLIONEN: Das ist das erwartete globale Defizit an Fachkräften in fünf Jahren. 200 MILLIONEN:

Mehr

CR500. CRM Middleware GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 2 Tage

CR500. CRM Middleware GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 2 Tage CR500 CRM Middleware. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 2 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. Weitergabe

Mehr

S4F28. Profitcenter-Rechnung in SAP S/4HANA GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 2 Tage

S4F28. Profitcenter-Rechnung in SAP S/4HANA GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 2 Tage S4F28 Profitcenter-Rechnung in SAP S/4HANA. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 05 Dauer der Schulung: 2 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte

Mehr

Deutschland-Check Nr. 35

Deutschland-Check Nr. 35 Beschäftigung älterer Arbeitnehmer Ergebnisse des IW-Unternehmervotums Bericht der IW Consult GmbH Köln, 13. Dezember 2012 Institut der deutschen Wirtschaft Köln Consult GmbH Konrad-Adenauer-Ufer 21 50668

Mehr

S4LG1. Innovative logistische Prozesse in SAP S/4HANA Enterprise Management GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 04 Dauer der Schulung: 2 Tage

S4LG1. Innovative logistische Prozesse in SAP S/4HANA Enterprise Management GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 04 Dauer der Schulung: 2 Tage S4LG1 Innovative logistische Prozesse in SAP S/4HANA Enterprise Management. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 04 Dauer der Schulung: 2 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein

Mehr

S4F01 Finanzbuchhaltung in SAP S/4HANA

S4F01 Finanzbuchhaltung in SAP S/4HANA S4F01 Finanzbuchhaltung in SAP S/4HANA. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 03 Dauer der Schulung: 2 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte

Mehr

SCM650. Übergreifendes Customizing im Vertrieb GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 3 Tage

SCM650. Übergreifendes Customizing im Vertrieb GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 3 Tage SCM650 Übergreifendes Customizing im Vertrieb. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 3 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle

Mehr

BC430 ABAP Dictionary

BC430 ABAP Dictionary BC430 ABAP Dictionary. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 16 Dauer der Schulung: 3 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2018 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. Weitergabe

Mehr

SCM300. Geschäftsprozesse in der Fertigung (SAP ERP) GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 3 Tage

SCM300. Geschäftsprozesse in der Fertigung (SAP ERP) GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 3 Tage SCM300 Geschäftsprozesse in der Fertigung (SAP ERP). GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 3 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen.

Mehr

RE050. Leasing für IFRS und US-GAAP mit SAP Real Estate Management GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 01 Dauer der Schulung: 3 Tage

RE050. Leasing für IFRS und US-GAAP mit SAP Real Estate Management GLIEDERUNG DES KURSES. Version der Schulung: 01 Dauer der Schulung: 3 Tage RE050 Leasing für IFRS und US-GAAP mit SAP Real Estate Management. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 01 Dauer der Schulung: 3 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen.

Mehr

Leben verändern mit digitalen Bankdienstleistungen

Leben verändern mit digitalen Bankdienstleistungen Leben verändern mit digitalen Bankdienstleistungen INDIVIDUALITÄT IST MIR WICHTIG Kunden legen Wert auf smarte Technologien. Wearables wie Fitbit oder die Apple Watch bieten persönliche Erlebnisse in einer

Mehr

T.CON GmbH & Co. KG: Ein SAP-Alles-Könner

T.CON GmbH & Co. KG: Ein SAP-Alles-Könner 2015 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten T.CON GmbH & Co. KG: Ein SAP-Alles-Könner Die Unternehmensgeschichte beginnt 1999 in einer Doppelhaushälfte in Deggendorf. Karl Fuchs,

Mehr

Gemeinsam erfolgreich. Unser Konzernleitbild

Gemeinsam erfolgreich. Unser Konzernleitbild Gemeinsam erfolgreich Unser Konzernleitbild Das Demag Cranes Konzernleitbild ist vergleichbar mit einer Unternehmensverfassung. Es setzt den Rahmen für unser Handeln nach innen wie nach außen und gilt

Mehr

SCM610 Lieferprozesse in SAP ERP

SCM610 Lieferprozesse in SAP ERP SCM610 Lieferprozesse in SAP ERP. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 3 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2016 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

UX100 SAP Fiori Grundlagen

UX100 SAP Fiori Grundlagen UX100 SAP Fiori Grundlagen. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 03 Dauer der Schulung: SAP-Copyright und Markenzeichen 2018 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. Weitergabe

Mehr

UX100 SAP Fiori Grundlagen

UX100 SAP Fiori Grundlagen UX100 SAP Fiori Grundlagen. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 02 Dauer der Schulung: 3 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2017 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Automotive Consulting Solution. Warranty Management Antragswerte

Automotive Consulting Solution. Warranty Management Antragswerte Automotive Consulting Solution Warranty Management Antragswerte Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service

Mehr

BC414 Datenbankänderungen programmieren

BC414 Datenbankänderungen programmieren BC414 Datenbankänderungen programmieren. GLIEDERUNG DES KURSES Version der Schulung: 15 Dauer der Schulung: 2 Tage SAP-Copyright und Markenzeichen 2018 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte

Mehr