ALL UNLIMITED Lohn- Gehaltsverrechnung. Produktinformation

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ALL UNLIMITED Lohn- Gehaltsverrechnung. Produktinformation"

Transkript

1 ALL UNLIMITED Lohn- Gehaltsverrechnung Produktinformation

2 INHALTSVERZEICHNIS ALL UNLIMITED - Human Resources 3 ALL UNLIMITED - Ihre Vorteile im Überblick 3 ALL UNLIMITED - Technologie 4 ALL UNLIMITED - Ziele und Aufgaben 5 ALL UNLIMITED - Personalverrechnung im Überblick 5 Grundmodul Lohn- und Gehaltsverrechnung 6 Erweiterbare Unternehmensstruktur 6 Kollektivverträge 7 Umfangreiche MitarbeiterInnendaten 8 Dialogabfragen 9 Urlaubs- und Krankenstandsverwaltung 10 Stapelabrechnung und generelle Aufrollung 11 Verwaltung von Auszahlungen 12 Formelgenerator für Lohnarten 13 Kostenstellenrechnung 13 Pfändungen 13 Schnittstelle zu Excel 14 Schnittstelle Finanzbuchhaltung 14 BenutzerInnen- und Berechtigungsprofile 14 Optimale Modulkombination 14 Systemanforderungen für die Arbeitsstationen 15 Kontakt 15 Notizen 15 DVH Software & EDV-Consulting GmbH, Am Sonnenhang 27, A 2572 Kaumberg Seite 2

3 ALL UNLIMITED - Human Resources Das Ziel ist die Betrachtung des Unternehmens als Einheit. Sehr oft werden die gleichen Daten in verschiedenen Unternehmensbereichen benötigt - wichtig ist dabei die Möglichkeit, Informationen individuell zu strukturieren. Dazu wird ein offenes, flexibles Softwarepaket benötigt, das diesen Freiraum bietet und den BenutzerInnen einen individuellen Blickwinkel ermöglicht. Die Produktlinie ALL UNLIMITED Human Resources besteht aus verschiedenen Anwendungsbereichen: Zutrittskontrolle Zeiterfassung Betriebsdatenerfassung Personalmanagement und BewerberInnenverwaltung Reisekostenabrechnung Personalverrechnung Alle Bereiche sind vollständig integriert und ermöglichen die Gestaltung eines effizienten und übersichtlichen Informationssystems. ALL UNLIMITED - Ihre Vorteile im Überblick internet- und intranetfähig modernste, browserbasierende Technologie verwendbar auf WINDOWS, LINUX, UNIX, APPLE einfache Integration von verschiedenen Unternehmensbereichen und Filialen sehr hohe Flexibilität einfache Erweiterbarkeit zentrale Datenhaltung kostengünstige Lösung einfaches, benutzerinnenfreundliches Konzept mehrere Sprachen mehrere Währungen ausfallssichere SQL Datenbank, Oracle, Microsoft SQL, MySQL detailliertes Berechtigungsprofil für unterschiedliche BenutzerInnengruppen einfache Anpassung an individuelle Anforderungen und Wünsche vollständige Protokollierung aller Datenänderungen und Erfassungen frei definierbare Importe und Exporte DVH Software & EDV-Consulting GmbH, Am Sonnenhang 27, A 2572 Kaumberg Seite 3

4 ALL UNLIMITED - Technologie Das Konzept von ALL UNLIMITED ist die vollständige Integration und einfache Erweiterbarkeit. Das gesamte System ist zu 100 % in JAVA entwickelt und dadurch eine völlig neue und plattformneutrale Technologie - alle Anwendungsbereiche können auf verschiedenen Betriebssystemen wie WINDOWS, UNIX, LINUX und APPLE eingesetzt werden. Die Basis für alle Anwendungsbereiche ist eine einheitliche SQL Datenbank (MS SQL, Oracle, oder My SQL), in der alle Informationen gespeichert werden. Egal in welchem Bereich Daten erfasst werden, die Informationen stehen auch in anderen Anwendungsbereichen sofort zur Verfügung. Aufwendige Datenpflege oder fehleranfällige Abgleichmechanismen gehören der Vergangenheit an. Der Zugriff auf die Daten erfolgt über einen PC auf dem die Anwendung in einem Browser ausgeführt wird. Als Browser können der Internet Explorer von Microsoft, Safari, Firefox oder Opera verwendet werden. Der wesentliche Vorteil dabei ist, dass kein separater Installationsaufwand für die Arbeitsstation notwendig ist. ALL UNLIMITED kann über das Internet oder das hausinterne Intranet verwendet werden. Berechtigte BenutzerInnen können über jeden PC mit Intranet- oder Internetanschluss Zugriff auf die Daten erhalten. Da alle BenutzerInnen immer mit der zentralen Datenbank verbunden sind, können diese Daten kontrollieren, korrigieren und auswerten als wären sie in der Zentrale des Unternehmens. Die Vorteile dieses Konzeptes liegen auf der Hand - die Daten sind immer aktuell, stehen auch anderen BenutzerInnen sofort zur Verfügung. DVH Software & EDV-Consulting GmbH, Am Sonnenhang 27, A 2572 Kaumberg Seite 4

5 ALL UNLIMITED - Ziele und Aufgaben ALL UNLIMITED ist ein effizientes Werkzeug zur Bewältigung der Lohn- und Gehaltsverrechnung in Ihrem Unternehmen und ist allen bestehenden, aber auch zukünftigen Anforderungen im Bereich der Personalverrechnung gewachsen. Bei der Entwicklung von ALL UNLIMITED wurde großer Wert auf BenutzerInnenfreundlichkeit, individuelle Konfigurierbarkeit sowie Anpassbarkeit gelegt. Mit ALL UNLIMITED kann nicht nur die Personalverrechnung einfach und schnell durchgeführt werden, sondern auch ein individuelles Informationssystem gestaltet werden. Durch die Nutzung modernster Technologie sowie der einfachen Integrationsmöglichkeit von Zeit- und Betriebsdatenerfassung oder auch Personalverwaltung wird ALL UNLIMITED zur Drehscheibe Ihrer Personaldaten. Informationsvorsprung und Wettbewerbsvorteil sind die Grundlage erfolgreicher Unternehmen. ALL UNLIMITED - Personalverrechnung im Überblick mandantinnenfähig, frei gestaltbares Abbild der Unternehmensstruktur Abbildung von verschiedenen Kollektivverträgen automatische Lohnartenermittlung (Lohnartenformeln) automatische Berechnung von Sonderzahlungen Schnellerfassung für variable Bezugsbestandteile Verwaltung von Vorschüssen Stapelabrechnung einfache Aufrollungen Aufteilung der Personalkosten auf Kostenstellen Krankenstandsverwaltung mit automatischer Entgeltberechnung Urlaubsverwaltung mit Resturlaubsberechnung Urlaubsrückstellungen Abfertigungsrückstellungen Jubiläumsrückstellungen ELDA Anbindung für Sozialversicherung und Finanzamt SEPA-Schnittstelle elektronische Kommunalsteuererklärung Pfändungen einfache, flexible Suchmechanismen umfangreiche Auswertungen detaillierte BenutzerInnenberechtigungen Schnittstellen zu diversen Buchhaltungsprogrammen Schnittstelle zu Excel DVH Software & EDV-Consulting GmbH, Am Sonnenhang 27, A 2572 Kaumberg Seite 5

6 Grundmodul Lohn- und Gehaltsverrechnung Das Grundmodul von ALL UNLIMITED beinhaltet Funktionen zur Verwaltung von BenutzerInnen, Betriebsund ArbeitnehmerInnenstammdaten. Mit Hilfe der BenutzerInnenverwaltung können verschiedene Berechtigungsprofile angelegt werden. PersonalverrechnerInnen erhalten Zugriff auf deren Verantwortungsbereiche. In den Betriebsstammdaten kann die Betriebsstruktur mit Betriebsstätten, Filialen, Kostenstellen und Abteilungen abgebildet werden. Diese Struktur ermöglicht aussagekräftige Auswertungen betreffend Lohn- und Gehaltskosten einzelner Betriebsbereiche. Für die ArbeitnehmerInnen werden alle Ein- und Austritte und lohnverrechnungsrelevanten Daten gespeichert. Bereits beim Anlegen von MitarbeiterInnen bietet ALL UNLIMITED volle Unterstützung, da eine Überprüfung gesetzlicher Richtlinien z.b. Bonus/Malus, richtige Beitragsgruppe, etc. vorgenommen wird. Alle Stammdaten sind mit Datum versehen, sodass die historische Entwicklung der Daten jederzeit nachvollzogen werden kann. In der Abrechnung bietet ALL UNLIMITED optimale Unterstützung mit automatischer Lohnarten- und Sonderzahlungsberechnung, Aliquotierung, Nettolohnrückrechnung und Einzelaufrollung. Jede Abrechnung kann in brutto und netto sofort am Bildschirm kontrolliert bzw. überprüft und gedruckt werden. Auch bereits abgeschlossene Abrechnungen sind jederzeit im Zugriff und können auf Bedarf ergänzt oder geändert werden. Beim Monatsabschluss werden alle relevanten Auswertungen für Buchhaltung, Sozialversicherung, Finanzamt und Gemeinde erstellt. Jede Auswertung wird gespeichert und kann so oft wie gewünscht gedruckt werden. Eine automatische Berücksichtigung von Rollungsdifferenzen gewährleistet eine saubere Abwicklung von Abrechnungskorrekturen. Viele Auswertungen stehen Ihnen bereits im Grundmodul zur Verfügung: Buchungsbeleg, Bruttoliste, Nettoliste, Gesamtkostenliste, Lohnjournal, Lohnartenjournal, Finanzamtsabrechnung, Gemeindeabrechnung, U- Bahndetailliste, Lohn- und Gehaltsabrechnung, Lohnkonto, L(16), Firmenlohnkonto, Beitragsnachweis, Beitragsgrundlagennachweis, SV An-, Ab- und Änderungsmeldungen, Überweisungslisten, Zahlungsprotokolle, Kommunalsteuerjahreserklärung, etc. Erweiterbare Unternehmensstruktur Mit ALL UNLIMITED ist es möglich, die individuelle Unternehmensarchitektur mit Filialen, Abteilungen, Kostenstellen, Geschäftsfeldern u.v.m. abzubilden. Alle Daten können über diese Strukturen gefiltert und verdichtet werden. Auf einfache Weise entsteht ein übersichtliches Informationssystem mit aussagekräftigen Auswertungen. Einzigartig ist dabei die Möglichkeit, die Unternehmensstrukturen zu jedem Zeitpunkt zu verändern, ohne dass bestehende Daten verloren gehen. ALL UNLIMITED kann mit minimalem Aufwand an geänderte Bedingungen angepasst werden. DVH Software & EDV-Consulting GmbH, Am Sonnenhang 27, A 2572 Kaumberg Seite 6

7 Kollektivverträge Dieses Modul dient zur Verwaltung und Wartung von Kollektivverträgen und firmeninternen Bezugsmodellen. Es werden Stunden- und Überstundenteiler sowie die Berechnungsmethode der Sonderzahlungen gespeichert. Wenn der Auszahlungsmonat der Sonderzahlungen eingetragen ist, werden Urlaubs- und Weihnachtsgeld oder auch Jubiläumsgelder automatisch in den entsprechenden Monaten ausbezahlt. Durch die Zuordnung der Kollektivvertragsstufe bei den ArbeitnehmerInnen werden diese mit dem KV verknüpft und Umstufungen in höhere KV-Stufen können von ALL UNLIMITED automatisch durchgeführt werden. Bei Erhöhung der Kollektivvertragsbezüge müssen nur die KV-Stufen gewartet werden und nicht die Bezüge der einzelnen MitarbeiterInnen. DVH Software & EDV-Consulting GmbH, Am Sonnenhang 27, A 2572 Kaumberg Seite 7

8 Umfangreiche MitarbeiterInnendaten Von den MitarbeiterInnen werden alle relevanten Stammdaten wie SV-Nummer, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer Eintritt etc. gespeichert. Alle Änderungen von Stammdaten sind mit Datum versehen, so dass die historische Entwicklung der Daten jederzeit nachvollzogen werden kann. Wird die mit dem Modul für Personalmanagement kombiniert, können weitergehende Stammdaten wie Ausrüstungsgegenstände, Arbeitsbekleidung, medizinische Untersuchungen, Dokumente, Weiterbildungskurse, Skills etc. problemlos in der zentralen Datenbank von ALL UNLIMITED gespeichert werden. DVH Software & EDV-Consulting GmbH, Am Sonnenhang 27, A 2572 Kaumberg Seite 8

9 Dialogabfragen Frei definierbare und variable Abfragefunktionen sind ein zentrales Werkzeug in ALL UNLIMITED. Mit ihrer Hilfe kann ALL UNLIMITED nach persönlichen Wünschen konfiguriert werden. Wählen Sie selbst, welche MitarbeiterInnendaten angezeigt werden z.b. Name, Personalnummer, interne Durchwahl, Firmenzugehörigkeit, Alter, adresse etc. Strukturieren Sie die Datenanzeige nach beliebigen Gruppen z.b. Dienstverhältnis, Kostenstelle, Vollzeit- Teilzeit, Stellenbeschreibung. Die Abfragefunktionen sind ein wichtiges Werkzeug, um ein effektives und individuelles Informationssystem zu gestalten. DVH Software & EDV-Consulting GmbH, Am Sonnenhang 27, A 2572 Kaumberg Seite 9

10 Urlaubs- und Krankenstandsverwaltung Ein grafisches Tool dient zur effizienten Erfassung und Verwaltung von Abwesenheiten. Dieses Modul verwaltet neben den Urlauben und Krankenständen auch Sonder- und Pflegeurlaube, Arzt- und Amtsbesuche. Dabei werden die Ansprüche auf das Krankenentgelt automatisch verwaltet und Entgelte, nach den Richtlinien der verschiedenen Kollektivverträge, berechnet. Alle Berechnungen können nach Arbeits- oder Kalenderjahr erfolgen. Auch eine Resturlaubsliste zu beliebigen Stichtagen kann jederzeit erstellt werden. DVH Software & EDV-Consulting GmbH, Am Sonnenhang 27, A 2572 Kaumberg Seite 10

11 Stapelabrechnung und generelle Aufrollung Bei einer großen Anzahl von ArbeitnehmerInnen sparen Sie mit der Stapelabrechnung viel Zeit. Bei dieser Art der Abrechnung werden für ganze Gruppen von ArbeitnehmerInnen die Brutto- und Nettoabrechnungen durchgeführt, ohne dass jede/r ArbeitnehmerIn einzeln aufgerufen werden muss. Es können auch Rollungen für mehrere DienstnehmerInnen und über mehrere Monate im Stapel durchgeführt werden. Dies kann z.b. bei einer nachträglichen Kollektivvertragsänderung sehr hilfreich sein. Durch Symbole erhalten Sie eine schnelle Übersicht über den Status der einzelnen Abrechnungen. Grüne Symbole repräsentieren dabei, dass der Arbeitsschritt (z.b. Abrechnungsvorbereitung, Entgeltermittlung, Nettolohnermittlung) korrekt abgewickelt wurde. Gelbe Symbole zeigen einen möglichen Fehler, d.h. hier sollte nochmals überprüft werden, ob die Eingaben korrekt sind. Rote Symbole bedeuten, dass die Abrechnung(en) nicht durchgeführt werden konnte(n). DVH Software & EDV-Consulting GmbH, Am Sonnenhang 27, A 2572 Kaumberg Seite 11

12 Verwaltung von Auszahlungen ALL UNLIMITED verwaltet Zahlungen für MitarbeiterInnen, Gemeinden und Gebietskrankenkassen automatisch und generiert Zahlungsvorschläge sowie Dateien für Ihr Electronic Banking (im SEPA Format). Dadurch haben Sie offene Zahlungen - auch auf Grund von Rollungen - immer unter Kontrolle. DVH Software & EDV-Consulting GmbH, Am Sonnenhang 27, A 2572 Kaumberg Seite 12

13 Formelgenerator für Lohnarten Damit können Lohnarten voneinander abhängig gemacht, Durchschnitte über mehrere Zeiträume berechnet, und Fixwerte vergeben werden. Auch eine Begrenzung mit Minimal- und Maximalwerten ist möglich. Es können bei den Lohnarten Einheit, Wert oder Betrag mit Formeln hinterlegt werden. Besonders praktisch ist diese automatische Berechnung bei der Ermittlung von variablen Zulagen und Prämien. Kostenstellenrechnung In der Kostenstellenrechnung können beliebig viele Kostenstellen angelegt werden. Auswertungen wie Buchungsbeleg, Brutto- Nettoliste oder das Lohnjournal können dann nach Kostenstellen gegliedert erstellt werden. Damit können die Lohnkosten auf die Kostenstellen/Abteilungen des Betriebes aufgeteilt werden. Den einzelnen ArbeitnehmerInnen können neben einer Stammkostenstelle noch beliebig vielen weitere Kostenstellen anteilig zugeordnet werden. Pfändungen Vom Pfändungsmodul werden die Berechnungen und die Verwaltung von Unterhaltspfändung und Warenpfändung unterstützt. ALL UNLIMITED verwaltet dabei automatisch die Ränge der Exekutionstitel und überprüft die Höhe der Restschuld. Bei richtiger Einstellung können Sie die Pfändungen auch im Stapel automatisch durchführen lassen. ALL UNLIMITED berechnet selbständig den maximal pfändbaren Betrag der einzelnen MitarbeiterInnen. Dabei haben Sie aber immer die Möglichkeit, die vorgeschlagenen Werte manuell zu ändern. Die Anzahl der möglichen Pfändungen ist unbeschränkt. Die Überweisung an die Gläubiger erfolgt mittels Electronic Banking (SEPA Format). Die Entwicklung der Exekutionstitel der ArbeitnehmerInnen kann in einer Übersicht dargestellt werden. DVH Software & EDV-Consulting GmbH, Am Sonnenhang 27, A 2572 Kaumberg Seite 13

14 Schnittstelle zu Excel Mit Hilfe dieser Schnittstelle werden die Daten von verschiednen Auswertungen z.b., Buchungsbeleg, Gesamtkosten-, Brutto- und Nettoliste, Lohnjournal etc., wenn gewünscht nach Kostenstellen getrennt, nach Excel exportiert. Weiters können noch die Daten der Kostenträgerrechnung in ein für Excel lesbares Format exportiert und dort einer weiteren Bearbeitung zugänglich gemacht werden. Schnittstelle Finanzbuchhaltung Mit der FIBU-Schnittstelle können Daten in verschiedene Finanzbuchhaltungen übergeben werden. Die Buchungsdaten können pro Kostenstelle oder. als Gesamtsumme übertragen werden. Auch Rollungsdifferenzen werden bei der Übergabe automatisch berücksichtigt. BenutzerInnen- und Berechtigungsprofile Je nach Berechtigung dürfen verschiedene BenutzerInnen unterschiedliche Daten sehen und bearbeiten. Verschiedene Masken, speziell an das Aufgabengebiet der BenutzerInnen angepasst, garantieren hohen Datenschutz und effizientes Arbeiten. Optimale Modulkombination Verwandeln Sie Ihre Personalverrechnung durch Kombination mit verschiedenen Modulen aus unserer HR- Lösung in ein effizientes Werkzeug und übersichtliches Informationssystem. Grundmodul für Lohn- und Gehaltsverrechnung Kollektivverträge Pfändungen Urlaubsrückstellung Abfertigungsrückstellung nach Handelsrecht und Versicherungsmathematik Jubiläumsrückstellung Schnittstelle Finanzbuchhaltung Reisekostenabrechnung Verwaltung von Ausrüstung (Werkzeuge, Handy..) und Arbeitsbekleidung Dokumentenverwaltung Verwaltung von MitarbeiterInnengesprächen Zeiterfassung DVH Software & EDV-Consulting GmbH, Am Sonnenhang 27, A 2572 Kaumberg Seite 14

15 Systemanforderungen für die Arbeitsstationen Die Arbeitsstationen auf denen ALL UNLIMITED eingesetzt wird, benötigen folgende Systemvoraussetzungen: Pentium 4 Prozessor mit mindestens 800 MHZ Mindestens 1 GB Hauptspeicher Microsoft Internet Explorer, Safari, Opera, Firefox JAVA Plug-In ab Version 1.6.x Kontakt DVH Software & EDV Consulting GmbH Am Sonnenhang 27, A-2572 Kaumberg Tel: (+43) 2765/ Fax: (+43) 2765/ oder Notizen DVH Software & EDV-Consulting GmbH, Am Sonnenhang 27, A 2572 Kaumberg Seite 15

ALL UNLIMITED Reisekostenabrechnung. Produktinformation

ALL UNLIMITED Reisekostenabrechnung. Produktinformation ALL UNLIMITED Reisekostenabrechnung Produktinformation INHALTSVERZEICHNIS ALL UNLIMITED - Human Resources 3 ALL UNLIMITED - Ihre Vorteile 3 ALL UNLIMITED - Technologie 4 ALL UNLIMITED - Reisekostenabrechnung

Mehr

ALL UNLIMITED Personal- und BewerberInnenverwaltung. Produktinformation

ALL UNLIMITED Personal- und BewerberInnenverwaltung. Produktinformation ALL UNLIMITED Personal- und BewerberInnenverwaltung Produktinformation ALL UNLIMITED Personalmanagement, BewerberInnenverwaltung INHALTSVERZEICHNIS ALL UNLIMITED - Human Resources 3 ALL UNLIMITED - Ihre

Mehr

www. allunlimited.at ALL UNLIMITED Personalmanagement, Bewerberverwaltung ALL UNLIMITED Personal- und Bewerber- verwaltung Produktinformation

www. allunlimited.at ALL UNLIMITED Personalmanagement, Bewerberverwaltung ALL UNLIMITED Personal- und Bewerber- verwaltung Produktinformation ALL UNLIMITED Personal- und Bewerberverwaltung Produktinformation DVH Software & EDV-Consulting GmbH, Am Sonnenhang 27, A 2572 Kaumberg Seite 1 INHALTSVERZEICHNIS ALL UNLIMITED - Human Resources 3 ALL

Mehr

Der Schlüssel für eine optimale Betriebsorganisation

Der Schlüssel für eine optimale Betriebsorganisation Mit intelligenten Lösungen werden komplexe betriebliche Abläufe zum Kinderspiel. Die Arbeit mit CheroKey ist schnell, effektiv, übersichtlich und treffsicher. Das Ergebnis: Mehr wissen, mehr erreichen.

Mehr

ExactGlobe.LOHN. Die ideale Lohnverrechnung für Ihr Unternehmen INNOVATIV, SCHNELL UND ANWENDERFREUNDLICH

ExactGlobe.LOHN. Die ideale Lohnverrechnung für Ihr Unternehmen INNOVATIV, SCHNELL UND ANWENDERFREUNDLICH ExactGlobe.LOHN Die ideale Lohnverrechnung für Ihr Unternehmen INNOVATIV, SCHNELL UND ANWENDERFREUNDLICH ExactGlobe.LOHN Mit Exact Globe 2003 Lohn profitieren Sie noch leichter von den Vorteilen der Lohnund

Mehr

ALL UNLIMITED Zeit- und Betriebsdatenerfassung Zutrittskontrolle. Produktinformation

ALL UNLIMITED Zeit- und Betriebsdatenerfassung Zutrittskontrolle. Produktinformation ALL UNLIMITED Zeit- und Betriebsdatenerfassung Zutrittskontrolle Produktinformation INHALTSVERZEICHNIS ALL UNLIMITED - Human Resources 3 ALL UNLIMITED - Ihre Vorteile 3 ALL UNLIMITED - Technologie 4 ALL

Mehr

Personalmanagement auf Basis Microsoft Dynamics NAV

Personalmanagement auf Basis Microsoft Dynamics NAV Personalmanagement auf Basis Microsoft Dynamics NAV Personalmanagement auf Basis Microsoft Dynamics NAV Das Modul Personalmanagement auf Basis Microsoft Dynamics NAV, bündelt alle Bewerber- und Personal-Daten

Mehr

Reisekosten auf Basis Microsoft Dynamics NAV

Reisekosten auf Basis Microsoft Dynamics NAV Reisekosten auf Basis Microsoft Dynamics NAV Personalmanagement auf Basis Microsoft Dynamics NAV Die Reisekostenabrechnung auf Basis Microsoft Dynamics NAV bietet die Möglichkeit der Abrechnung von Inlandsreisen,

Mehr

dialogik software components LOHN XT Lohnbuchhaltung für KMU

dialogik software components LOHN XT Lohnbuchhaltung für KMU LOHN XT Lohnbuchhaltung für KMU dialogik software components dialogik software schnell einfach fachgerecht Häufig wechseln in der Informatik die Trends. Oftmals sind diese überbewertet, der eigentliche

Mehr

Win1A-LOHN Expert. Basierend auf Win1A-LOHN Profi. Was kann Win1A-LOHN Expert? www.schweighofer.com. Mit dem vollen Funktionsumfangder Profi-Version.

Win1A-LOHN Expert. Basierend auf Win1A-LOHN Profi. Was kann Win1A-LOHN Expert? www.schweighofer.com. Mit dem vollen Funktionsumfangder Profi-Version. Win1A-LOHN Expert Basierend auf Win1A-LOHN Profi Mit dem vollen Funktionsumfangder Profi-Version. Ergänzt um zahlreiche Automatisierungsmöglichkeiten, die mit Hilfe von Arbeitsschablonen ausgeführt werden

Mehr

Festbezüge, Dialog- und Stapelbuchungen

Festbezüge, Dialog- und Stapelbuchungen Festbezüge, Dialog- und Stapelbuchungen Bereich: LOHN - Info für Anwender Nr. 1650 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Vorgehensweise 2.1. Festbezüge 2.2. Dialogerfassung 2.3. Stapelerfassung 2.4. Import von

Mehr

Leistungsbeschreibung. VEDA HR Zeit Modul Zutrittskontrolle

Leistungsbeschreibung. VEDA HR Zeit Modul Zutrittskontrolle Leistungsbeschreibung VEDA HR Zeit Modul Zutrittskontrolle Einführung Die Zutrittskontrolle VEDA HR Zeit ZKT ist ein Programmpaket für die Verwaltung und Organisation des Zutritts in einem Unternehmen.

Mehr

gedeon IT-Projekte Wolfgang Kragt Rudolf-Diesel-Str. 15-17 56220 Urmitz/Rhein Telefon: 0 26 30 / 95 74 74 Telefon: 0 26 30 / 95 74 76

gedeon IT-Projekte Wolfgang Kragt Rudolf-Diesel-Str. 15-17 56220 Urmitz/Rhein Telefon: 0 26 30 / 95 74 74 Telefon: 0 26 30 / 95 74 76 s + p AG solutions for your HR Integration in die s+p Personalwirtschaft Personalmanagement [Bewerber- und Weiterbildungsmanagement, Zielvereinbarungen, u.a.] Personal abrechnung Zeit management gemeinsame

Mehr

I.C.Line/4. Modul I.C.Factory 4.5. Auftragsdatenerfassung. Siemensstraße 23 63768 Hösbach

I.C.Line/4. Modul I.C.Factory 4.5. Auftragsdatenerfassung. Siemensstraße 23 63768 Hösbach Siemensstraße 23 63768 Hösbach Telefon: 0 60 21 /1505 0 Telefax: 0 60 21 /1505 200 e-mail: zentrale@rexroth-ic.com Internet: http://www.rexroth-ic.com I.C.Line/4 Modul I.C.Factory 4.5 Auftragsdatenerfassung

Mehr

Human Resource Management Für Microsoft Dynamics NAV - Die Lösung rund um das Thema Personal

Human Resource Management Für Microsoft Dynamics NAV - Die Lösung rund um das Thema Personal Human Resource Management Für Microsoft Dynamics NAV - Die Lösung rund um das Thema Personal Personalmanagement Zeitwirtschaft Personalabrechnung Mitarbeiter-Portal Personaleinsatzplanung LESSOR Human

Mehr

White Paper - LOHN Österreich Teilabrechnungen

White Paper - LOHN Österreich Teilabrechnungen White Paper - LOHN Österreich Teilabrechnungen Copyright 08/2015 Seite 2 Inhaltsverzeichnis 1. WinLine LOHN - Teilabrechnungen... 3 1.1. Einleitung... 3 1.2. Freigabe... 3 1.3. Erfassung... 3 1.3.1. Wie

Mehr

MODERNES KANZLEI- MANAGEMENT MIT LAS

MODERNES KANZLEI- MANAGEMENT MIT LAS MODERNES KANZLEI- MANAGEMENT MIT LAS LAS DAS LEISTUNGSERFASSUNGS- UND ABRECHNUNGSSYSTEM IHR ZIEL: DIE LAUFENDEN KOSTEN IHRES UNTERNEHMENS NICHT NUR SEHEN ; SONDERN NACHHALTIG REDUZIEREN. UNSERE LÖSUNG:

Mehr

ep-lohn Update 2.30.01 / 11.01.2012

ep-lohn Update 2.30.01 / 11.01.2012 ep-lohn Update 2.30.01 / 11.01.2012 Das vorliegende Update enthält einerseits die gesetzlichen Änderungen sowie zahlreiche weitere Anpassungen und Verbesserungen. Hier die Übersicht der Änderungen: Gesetzliche

Mehr

Lohn & Personal. Lohnverrechnung kann auch einfach sein! Innovative Finanzsoftware. Seit 1967.

Lohn & Personal. Lohnverrechnung kann auch einfach sein! Innovative Finanzsoftware. Seit 1967. Lohn & Personal Lohnverrechnung kann auch einfach sein! Selbsterklärendes Programm mit übersichtlichen Eingabemasken Leicht erlernbar auch ohne langwierige Schulungen Flexibel mit Modulen für spezielle

Mehr

Produktinformation TIME-INFO Personalzeiterfassung (PZE)

Produktinformation TIME-INFO Personalzeiterfassung (PZE) Produktinformation TIME-INFO Personalzeiterfassung (PZE) TIME-INFO Personalzeiterfassung (PZE) Die TIME-INFO Personalzeiterfassung bietet die Möglichkeit, die An- und Abwesenheitszeiten der Mitarbeiter

Mehr

Nachberechnung Bezüge

Nachberechnung Bezüge Nachberechnung Bezüge Bereich: LOHN - Info für Anwender Nr. 1681 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Vorgehensweise 2.1. Korrektur aufgrund zu viel oder zu wenig gezahlter Bezüge 2.2. Nachzahlung von Bezügen

Mehr

LabelMaster. Software für die Bewehrungstechnik

LabelMaster. Software für die Bewehrungstechnik Software für die Bewehrungstechnik 1. Beschreibung ist ein Programm, das zur Planung, Steuerung und Kontrolle der Arbeitsabläufe in Eisenbiegereien und Fertigteilwerken dient. Es ermöglicht die Verwaltung

Mehr

nessbase Projekte Über Projekte I

nessbase Projekte Über Projekte I nessbase Projekte Über Projekte I nessbase Projekte ist eine Erweiterung für nessbase, die es ermöglicht, eine Projekt Verwaltung zu führen. Diese Erweiterung besteht aus der Formular Datei und Externals,

Mehr

Reisekosten. auf Basis Microsoft Dynamics NAV

Reisekosten. auf Basis Microsoft Dynamics NAV Reisekosten auf Basis Microsoft Dynamics NAV Reisekosten auf Basis Microsoft Dynamics NAV Die Reisekostenabrechnung auf Basis Microsoft Dynamics NAV bietet die Möglichkeit der Abrechnung von Inlandsreisen,

Mehr

SORT. Kurzbeschreibung. Baulohnabrechnung / Lohn- Gehaltsabrechnung. Information

SORT. Kurzbeschreibung. Baulohnabrechnung / Lohn- Gehaltsabrechnung. Information SORT Baulohnabrechnung / Lohn- Gehaltsabrechnung Information Kurzbeschreibung 1. Einleitung Wir freuen uns, Ihnen unser Softwareprodukt Baulohnabrechnung vorstellen zu können. Sie können mit dem Programm

Mehr

rza lohn.easy Lohn- und Gehaltsverrechnungssoftware einfach wie nie!

rza lohn.easy Lohn- und Gehaltsverrechnungssoftware einfach wie nie! FEATURES rza lohn.easy Lohn- und Gehaltsverrechnungssoftware einfach wie nie! Sie müssen kein Lohnverrechnungsprofi sein um Ihre Dienstnehmer selbst abzurechnen. Ein moderner und einfacher Aufbau, übersichtliche

Mehr

Die Zeiterfassung für alle Fälle

Die Zeiterfassung für alle Fälle Die für alle Fälle Sicher Flexibel Modular Individuell Strukturiert Umfangreich Leistungsfähig Die Lösung für Ihren Erfolg Auch in Ihrem Unternehmen einer der wichtigsten Faktoren zum Erfolg. ZE.expert

Mehr

VENTA KVM mit Office Schnittstelle

VENTA KVM mit Office Schnittstelle VENTA KVM mit Office Schnittstelle Stand: 24.05.2013 Version: VENTA 1.7.5 Verfasser: Jan Koska 1. Funktionsumfang der Office Schnittstelle Die in VENTA KVM integrierte Office Schnittstelle bietet zahlreiche

Mehr

AND Directory 5.4. Überblick. Vorteile. Datenblatt

AND Directory 5.4. Überblick. Vorteile. Datenblatt Datenblatt AND Directory 5.4 AND Directory bietet die Einbindung von Unternehmensressourcen in das Kommunikationsnetz und den Zugriff über Telefon, Web und über den Computer. Der Zugriff erfolgt schnell,

Mehr

FristenManager. Software zur Fristenüberwachung und Verwaltung aller Vertragsarten

FristenManager. Software zur Fristenüberwachung und Verwaltung aller Vertragsarten FristenManager Software zur Fristenüberwachung und Verwaltung aller Vertragsarten NTConsult Informationssysteme GmbH Telefon: 02064 4765-0 info@ntconsult.de www.ntconsult.de 02 fristenmanager fristenmanager

Mehr

Die Software Mobile Warehouse ist modular aufgebaut und besteht aus den folgenden Modulen:

Die Software Mobile Warehouse ist modular aufgebaut und besteht aus den folgenden Modulen: MOBILE WAREHOUSE: ist eine von Bluetech Systems entwickelte kostengünstige Middleware zur Anbindung von mobilen Datenerfassungsgeräten an die verschiedensten ERP Systeme, und beinhaltet alle Funktionen

Mehr

MayControl - Newsletter Software

MayControl - Newsletter Software MayControl - Newsletter Software MAY Computer GmbH Autor: Dominik Danninger Version des Dokuments: 2.0 Zusammenstellen eines Newsletters Zusammenstellen eines Newsletters Artikel

Mehr

Die Gebührenkasse für den kommunalen und öffentlich-rechtlichen Sektor

Die Gebührenkasse für den kommunalen und öffentlich-rechtlichen Sektor Die Gebührenkasse für den kommunalen und öffentlich-rechtlichen Sektor 1 QUITTIERER - SOFTWARELÖSUNG FEATURES Der Quittierer ist eine leistungsstarke Gebührenkasse für den kommunalen und öffentlich-rechtlichen

Mehr

Aktenverwaltung einfach gemacht

Aktenverwaltung einfach gemacht Aktenverwaltung einfach gemacht Das Problem Der sichere und schnelle Zugriff auf Geschäftsakten und - Dokumente ist das Rückgrat jedes betrieblichen Informations- Management-Systems und kann wesentlich

Mehr

Softwarelösungen. Systemvoraussetzung E+S Anwendung Forms11

Softwarelösungen. Systemvoraussetzung E+S Anwendung Forms11 Systemvoraussetzung Forms11 Stand 5. Februar 2014 Impressum E+S Unternehmensberatung für EDV GmbH Ravensberger Bleiche 2 33649 Bielefeld Telefon +49 521 94717 0 Telefax +49 521 94717 90 E-Mail info@es-software.de

Mehr

GABY2000. Produkt - Beschreibung. Personalplanung. Software zur Bearbeitung der administrativen Aufgaben. Gebäudereinigung

GABY2000. Produkt - Beschreibung. Personalplanung. Software zur Bearbeitung der administrativen Aufgaben. Gebäudereinigung Produkt - Beschreibung GABY2000 Vorkalkulation Auftragsverwaltung Lohn- und Gehaltsabrechnung Finanzbuchhaltung Nachkalkulation Leistungsverzeichnis Kundenschnittstelle Software zur Bearbeitung der administrativen

Mehr

Softwarelösungen. Systemvoraussetzung E+S Anwendung Forms11

Softwarelösungen. Systemvoraussetzung E+S Anwendung Forms11 Systemvoraussetzung Forms11 Stand 23. März 2015 Impressum E+S Unternehmensberatung für EDV GmbH Ravensberger Bleiche 2 33649 Bielefeld Telefon +49 521 94717 0 Telefax +49 521 94717 90 E-Mail info@es-software.de

Mehr

IngOffice. Das Office für den Planer

IngOffice. Das Office für den Planer IngOffice Das Office für den Planer IngOffice wurde für Planungsbüros aus den Bereichen den Tief- und Hochbau entwickelt. Aufbauend auf dem Microsoft Access Datenformat ist es hervorragend in die Windows

Mehr

Softwarelösungen. Systemvoraussetzung E+S Anwendung Forms10

Softwarelösungen. Systemvoraussetzung E+S Anwendung Forms10 Systemvoraussetzung Forms10 Stand 20. Juni 2014 Impressum E+S Unternehmensberatung für EDV GmbH Ravensberger Bleiche 2 33649 Bielefeld Telefon +49 521 94717 0 Telefax +49 521 94717 90 E-Mail info@es-software.de

Mehr

Messen Sie die Vitalwerte Ihres Betriebes!

Messen Sie die Vitalwerte Ihres Betriebes! Messen Sie die Vitalwerte Ihres Betriebes! Qualitätsmanagement und Betriebsleistungserfassung Qualitätsmanagement leicht gemacht! Die Einführung des Datenfunks als Kommunikationsmittel im ÖPNV ermöglicht

Mehr

Management Planet. Leistungsbeschreibung

Management Planet. Leistungsbeschreibung Management Planet Leistungsbeschreibung ICS Integra Comuting Services GmbH Wittestraße 30J, 13509 Berlin, Tel.: 030 / 43578-0 http://www.ics-berlin.de E-Mail: post@ics-berlin.de Seite 1 von 13 Inhaltsverzeichnis:

Mehr

Kostenrechnung Basis (Kostenstellen) Stammdaten

Kostenrechnung Basis (Kostenstellen) Stammdaten Kostenrechnung Basis (Kostenstellen) Stammdaten Baumzuordnungs- Programm Frei gestaltbare Erfassungsmaske beim Anlegen und Ändern der Kostenstellen, Kostenträger und der drei zusätzlichen Kostentypen,

Mehr

BRACHT FIBU. Professionelle Software für Finanzbuchhaltung. www.brachtsoftware.de

BRACHT FIBU. Professionelle Software für Finanzbuchhaltung. www.brachtsoftware.de BRACHT FIBU Professionelle Software für Finanzbuchhaltung www.brachtsoftware.de Funktionsbeschreibung Die Bracht FIBU ist eine mandantenfähige Finanzbuchhaltungssoftware für kleine und mittelständische

Mehr

SWS WINLOHN Version : 2.10.4.0 JUNI 2010

SWS WINLOHN Version : 2.10.4.0 JUNI 2010 VON AN BETREFF NUMMER DATUM : SWS Software Studio : SWS WINLOHN Anwender : Lohnversion 2.10.4.0 : DOKU 2010/06 : Juni 2010 Sehr geehrte Damen und Herren! Ab sofort steht Ihnen die Lohnversion 2.10.4.0

Mehr

Mitarbeiterbefragung

Mitarbeiterbefragung Arbeitspsychologie CoPAMed Arbeitspsychologie Mitarbeiterbefragung Zusatzmodul zur Verwaltung von arbeitspsychologischen Leistungen und zur Durchführung von anonymen Mitarbeiterbefragungen. CoPAMed Arbeitspsychologie

Mehr

sellmore Project-Suite für Sage CRM

sellmore Project-Suite für Sage CRM App für Sage CRM sellmore Project-Suite für Sage CRM Projektmanagement - einfach, professionell und übersichtlich Die App Mit der sellmore Project- Suite für Sage CRM können Sie Projekte strukturieren,

Mehr

Die Buchhaltungssoftware

Die Buchhaltungssoftware Die Buchhaltungssoftware EuroFib für Windows Package blue office Schmidhuber EDV Software auf einen Blick Schmidhuber EDV Software Ges.m.b.H. Schöpfleuthnergasse 22, A-1210 Wien T: +43 1 2700531 F: +43

Mehr

aviita reporting portal

aviita reporting portal aviita reporting portal Version 1.1 Mai 2009 T +423 384 06 06 F +423 384 06 08 info@aviita.li 1/9 aviita est. Das Unternehmen aviita est. steht für individuelle und massgeschneiderte Software Lösungen.

Mehr

Programmbeschreibung

Programmbeschreibung Programmbeschreibung Seite 1 Programmbeschreibung FalkOptik - PC Programm zur Verwaltung für Optikfachbetriebe Version : 2.1 Stand: 22. Feb. 2006 falk medizinische datenverarbeitung Inh. Diplom - Informatiker

Mehr

Win1A-LOHN Plus & Profi

Win1A-LOHN Plus & Profi www.schweighofer.com Win1A-LOHN Plus & Profi Mit Win1A-Lohn Plus & Profi erhalten Sie die Lohnverrechnungssoftware aus dem Hause SCHWEIGHOFER, welche sich folgendermaßen charakterisieren lässt: modern

Mehr

LOHN- BUCHHALTUNG. Software zum Staunen

LOHN- BUCHHALTUNG. Software zum Staunen LOHN- BUCHHALTUNG Software zum Staunen Die ASP INTOS ist eine Software-Generation, die auf einer relationalen Datenbank basiert und mit verschiedenen Betriebssystemen, auf vielen Computern und auch in

Mehr

ABACUS AbaWebTreuhand

ABACUS AbaWebTreuhand ABACUS AbaWebTreuhand Die kooperative Software für den Treuhänder Software as a Service für den Treuhandkunden AbaWebTreuhand ABACUS-Software as a Service 4 Die ABACUS Business Software bietet ab der Version

Mehr

IHRE ERSTEN SCHRITTE MIT TAGWERK

IHRE ERSTEN SCHRITTE MIT TAGWERK IHRE ERSTEN SCHRITTE MIT TAGWERK Willkommen bei tagwerk. In unserer PDF Anleitung finden Sie die ersten Schritte in tagwerk einfach und anschaulich erklärt. WAS SIE HIER FINDEN: 1. Dokumentieren: Wie Sie

Mehr

Lavid-F.I.S. Ablaufbeschreibung für. Arbeitszeiterfassung. Lavid-F.I.S.

Lavid-F.I.S. Ablaufbeschreibung für. Arbeitszeiterfassung. Lavid-F.I.S. Lavid-F.I.S. Ablaufbeschreibung für Dauner Str. 12, D-41236 Mönchengladbach, Tel. 02166-97022-0, Fax -15, Email: info@lavid-software.net 1. Inhalt 1. Inhalt... 2 2. Verwendbar für... 3 3. Aufgabe... 3

Mehr

Fahrzeugverleih Pro V1.0 - Seite 1 von 22. Fahrzeugverleih Pro V1.0 für Mietwagen, Vorführwagen und Kundenersatzfahrzeuge

Fahrzeugverleih Pro V1.0 - Seite 1 von 22. Fahrzeugverleih Pro V1.0 für Mietwagen, Vorführwagen und Kundenersatzfahrzeuge - Seite 1 von 22 1 Fahrzeugverleih Pro V1.0 für Mietwagen, Vorführwagen und Kundenersatzfahrzeuge Fahrzeugverleih Pro V1.0 bietet Ihrem Unternehmen eine effektive und umfassende Verwaltung Ihrer Mietwagen,

Mehr

Die zeitechte und genaue Verwaltung Ihrer Dienstleistungen ist ein entscheidender Erfolgsfaktor. bietet sämtliche Werkzeuge, die Sie benötigen

Die zeitechte und genaue Verwaltung Ihrer Dienstleistungen ist ein entscheidender Erfolgsfaktor. bietet sämtliche Werkzeuge, die Sie benötigen Die zeitechte und genaue Verwaltung Ihrer Dienstleistungen ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für Ihre Firma! «Zusätzlich zu den Originalfunktionen hat uns io-services ermöglicht, doppelt erfasste Daten

Mehr

Hinweise zu A-Plan 2009 SQL

Hinweise zu A-Plan 2009 SQL Hinweise zu A-Plan 2009 SQL Für Microsoft Windows Copyright Copyright 2008 BRainTool Software GmbH Inhalt INHALT 2 EINLEITUNG 3 WAS IST A-PLAN 2009 SQL? 3 WANN SOLLTE A-PLAN 2009 SQL EINGESETZT WERDEN?

Mehr

DOKUMENTATION PASY. Patientendaten verwalten

DOKUMENTATION PASY. Patientendaten verwalten DOKUMENTATION PASY Patientendaten verwalten PASY ist ein Programm zur einfachen und zuverlässigen Verwaltung von Patientendaten. Sämtliche elektronisch gespeicherten Dokumente sind sofort verfügbar. Neue

Mehr

hcauftrag Auftragsverwaltung Kundenverzeichnis Artikelstamm Auftragsverwaltung Debitorenbuchhaltung Bergstrasse 3 6206 Neuenkirch

hcauftrag Auftragsverwaltung Kundenverzeichnis Artikelstamm Auftragsverwaltung Debitorenbuchhaltung Bergstrasse 3 6206 Neuenkirch Kundenverzeichnis Artikelstamm Auftragsverwaltung Debitorenbuchhaltung hcauftrag Auftragsverwaltung Bergstrasse 3 6206 Neuenkirch Tel 041 467 23 88 Mail info@hellcom.ch Web www.hellcom.ch KUNDE Einfaches

Mehr

FABIS CRM Korrespondenz & Email-, Dokumenten-Management. FABIS basic 5.0

FABIS CRM Korrespondenz & Email-, Dokumenten-Management. FABIS basic 5.0 FABIS CRM Korrespondenz & Email-, Dokumenten-Management FABIS basic 5.0 Funktionsübersicht Schreiben, Mailen, Speichern beim Empfänger Nahtlose MSOffice- und OpenOffice-Anbindung und integrierter Email

Mehr

Skyfillers Hosted SharePoint. Kundenhandbuch

Skyfillers Hosted SharePoint. Kundenhandbuch Skyfillers Hosted SharePoint Kundenhandbuch Kundenhandbuch Inhalt Generell... 2 Online Zugang SharePoint Seite... 2 Benutzerpasswort ändern... 2 Zugriff & Einrichtung... 3 Windows... 3 SharePoint als

Mehr

Die gewünschten Funktionen werden durch Anklicken des jeweiligen Buttons aufgerufen.

Die gewünschten Funktionen werden durch Anklicken des jeweiligen Buttons aufgerufen. Kurzbeschreibung Bell Jagd 2011 ist die praktische PC-Anwenderlösung für Jagdgenossenschaften. Die Version 2011 wurde weiter vereinfacht und an neue konkrete Anforderungen angepasst. Unterschieden wird

Mehr

Änderungen in der Version 2.7.3 von QM-Center

Änderungen in der Version 2.7.3 von QM-Center Änderungen in der Version 2.7.3 von QM-Center Achtung: Es gibt eine neue Berechtigung Klient: Aufnahme-/Entlassdatum. Diese wird benötigt, um Klienten anlegen zu können. Bitte passen Sie Ihre Berechtigungen

Mehr

Die gesamte Verwaltung der Dokumente und darüber hinaus auch Administrative Aufgaben sind sehr einfach mit dem WWW Client zu erledigen.

Die gesamte Verwaltung der Dokumente und darüber hinaus auch Administrative Aufgaben sind sehr einfach mit dem WWW Client zu erledigen. tri-doc 1. tri-doc tri-doc ist eine Entwicklung der Tri-W-Data GmbH. Aufgabe von Tri-doc ist, die strukturierte Verwaltung und Ablage von Dokumenten im Intraoder Internet durch konsequente Nutzung der

Mehr

Systemvoraussetzungen. für die. wiko Bausoftware. ab Release 5.X

Systemvoraussetzungen. für die. wiko Bausoftware. ab Release 5.X Systemvoraussetzungen für die wiko Bausoftware ab Release 5.X Inhalt: Wiko im LAN Wiko im WAN wiko & WEB-Zeiterfassung wiko im WEB wiko & Terminalserver Stand: 13.10.2014 Releases: wiko ab 5.X Seite 1

Mehr

Pinus Lohnbuchhaltung

Pinus Lohnbuchhaltung Pinus Lohnbuchhaltung Anwendungsbereich Kost und Logis, Quellensteuer, Stundenlohn (Ergänzung zur Bedienungsanleitung Pinus Lohnbuchhaltung) Gültig ab Version 3.9, September 2009 Inhaltsverzeichnis 1.

Mehr

ProBau Deluxe. Leistungsbeschreibung. Datenbankanwendung zur Bauprojektkontrolle

ProBau Deluxe. Leistungsbeschreibung. Datenbankanwendung zur Bauprojektkontrolle ProBau Deluxe Leistungsbeschreibung Datenbankanwendung zur Bauprojektkontrolle - Projektverwaltung mit Teilprojekten - Administrator Korrektur Modul - Projekt Dokumentation - Leistungsassistent - Berichtsassistent

Mehr

Ab sofort steht Ihnen die Lohnversion 2.10.2.0 zur Verfügung.

Ab sofort steht Ihnen die Lohnversion 2.10.2.0 zur Verfügung. VON AN BETREFF NUMMER DATUM : SWS Software Studio : SWS WINLOHN Anwender : Lohnversion 2.10.2.0 : DOKU 2010/02 : Jänner 2010 Sehr geehrte Damen und Herren! Ab sofort steht Ihnen die Lohnversion 2.10.2.0

Mehr

Plan 3000. Ressourcen- Absenz- Arbeitsplanung. November 11

Plan 3000. Ressourcen- Absenz- Arbeitsplanung. November 11 November 11 Plan 3000 2013 Die Ressourcen- Absenz und Arbeitsplanung perfekt für das produzierende Gewerbe. Der einfachste Weg effizient zu Arbeiten! Ressourcen- Absenz- Arbeitsplanung Plan 3000 Ressourcen-

Mehr

LobuOnline. Kurzanleitung

LobuOnline. Kurzanleitung LobuOnline Kurzanleitung I. Laden Sie LobuOnline 15.x unter www.abs-rz.de/lobu-online_download.html im Bereich Download herunter. Speichern Sie die Installationsdatei LobuOnline- 15.x.exe am besten auf

Mehr

PSW Datenfernübertragung (ELDA, EDIFACT & Co)

PSW Datenfernübertragung (ELDA, EDIFACT & Co) PSW Datenfernübertragung (ELDA, EDIFACT & Co) Erstellen von Datenträgern In der Frühzeit der EDV wurden Daten hauptsächlich mittels Datenträgern übermittelt, d.h. die Daten wurden auf ein Magnetband, eine

Mehr

Funktionsübersicht. Modul: redcms_keycontract

Funktionsübersicht. Modul: redcms_keycontract Funktionsübersicht Modul: redcms_keycontract 10. Mai 2006 redcms KeyContract (für Intranet und Internet) - Features! Strukturierte Ablage von Dateien: Anlegen beliebig vieler Rubriken und Unterrubriken

Mehr

rza fibu/ear Version 2014 Seite 1

rza fibu/ear Version 2014 Seite 1 rza fibu/ear Version 2014 Seite 1 Das Update 2014.0 kann sofort installiert werden, auch wenn das Jahr 2013 noch nicht abgeschlossen ist. 1. GESETZLICHE ÄNDERUNGEN 1.1 U30 Formular 2014 Das U30-Formular

Mehr

A-Plan 12.0. Zeiterfassung 2.0. Ausgabe 1.1. Copyright. Warenzeichenhinweise

A-Plan 12.0. Zeiterfassung 2.0. Ausgabe 1.1. Copyright. Warenzeichenhinweise A-Plan 12.0 Zeiterfassung 2.0 Ausgabe 1.1 Copyright Copyright 1996-2014 braintool software gmbh Kein Teil dieses Handbuches darf ohne ausdrückliche Genehmigung von braintool software gmbh auf mechanischem

Mehr

Dieses System kann wachsen und sich anpassen, wenn die Anwender entsprechende Anforderungen definieren.

Dieses System kann wachsen und sich anpassen, wenn die Anwender entsprechende Anforderungen definieren. cadsfm Raumbuch Übersicht CADSFM bedeutet Facility Management der Firma CADS Support GmbH und ist eine Applikation zur Pflege und Verwaltung von Metadaten für AutoCAD-Gebäude- und Flächenpläne. Die bietet

Mehr

SEPA in der VR-NetWorld Software 5

SEPA in der VR-NetWorld Software 5 SEPA in der VR-NetWorld Software 5 Mit dieser Anleitung erhalten Sie einen Überblick über die wesentlichen SEPA-Funktionen in der VR-NetWorld Software. Neben SEPA-Überweisung und DTA-Konvertierung wird

Mehr

Firmenverwaltung. Filialverwaltung. Mandantenverwaltung

Firmenverwaltung. Filialverwaltung. Mandantenverwaltung Mandantenverwaltung Firmenverwaltung Filialverwaltung Verwaltung von Mandanten zum Zwecke der Abrechnung einer Dienstleistung im Bereich der Arbeitszeiterfassung. Zielgruppen: Steuerberater, Gebäudeverwaltung,

Mehr

Lexware: Datenübernahme LOHN

Lexware: Datenübernahme LOHN Lexware: Datenübernahme LOHN Bereich: LOHN - Info für Anwender Nr. 1607 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Vorgehensweise: Personalstammdaten 2.1. Export 2.2. Import 2.3. Nachbearbeitung der Personaldaten 2.4.

Mehr

Das Web-Portal für Skipper. Kunden, Törns, Buchungen und Dokumente online verwalten. Systemanforderungen. Seite 6. Service und Leistungen.

Das Web-Portal für Skipper. Kunden, Törns, Buchungen und Dokumente online verwalten. Systemanforderungen. Seite 6. Service und Leistungen. 1 AHAB Das Web-Portal für Skipper. Kunden, Törns, Buchungen und Dokumente online verwalten. Inhalt Was ist AHAB?. Seite 2 Kern-Features. Seite 3 Zusatzmodul. Seite 5 Systemanforderungen. Seite 6 Geplante

Mehr

Kriterienkatalog Fundraising Software. 1 Fragen zum Produkt. Hersteller. ANT Informatik AG Hufgasse 17 CH 8008 Zürich Website: www.sextant npo.

Kriterienkatalog Fundraising Software. 1 Fragen zum Produkt. Hersteller. ANT Informatik AG Hufgasse 17 CH 8008 Zürich Website: www.sextant npo. Kriterienkatalog Fundraising Software 1 Fragen zum Produkt Hersteller ANT Informatik AG Hufgasse 17 CH 8008 Zürich Website: www.sextant npo.net Ansprechpartner: Thomas Walther Geschäftsführer Telefon +41

Mehr

HIGHLIGHTS VON PLATO VERSION 2015: PLATO Standard

HIGHLIGHTS VON PLATO VERSION 2015: PLATO Standard HIGHLIGHTS VON PLATO VERSION 2015: PLATO Standard Bestehendes Dossier kopieren Bestehende Dossiers können via Kontextmenü kopiert Wahlweise können Quickcodes/Stichwörter, Dossier-Preise, Dossier-Adressen

Mehr

2_ Ihre Kunden & Kontakte... 5. 3_ Die Auftrags- & Projektfunktion... 6. 4_ Web Access & PDA... 8. 5_ Verwaltung der Zugangsrechte...

2_ Ihre Kunden & Kontakte... 5. 3_ Die Auftrags- & Projektfunktion... 6. 4_ Web Access & PDA... 8. 5_ Verwaltung der Zugangsrechte... Eine Marke von 1 1_ Die Leistungserfassung... 4 2_ Ihre Kunden & Kontakte... 5 3_ Die Auftrags- & Projektfunktion... 6 3a_ Das Erstellen von Aufgaben... 7 3b_ Die Validierung der Leistungen... 7 4_ Web

Mehr

Leitfaden für die Veränderung von Texten auf der Metrik- Seite

Leitfaden für die Veränderung von Texten auf der Metrik- Seite Leitfaden für die Veränderung von Texten auf der Metrik- Seite 1. Einloggen... 2 2. Ändern vorhandener Text-Elemente... 3 a. Text auswählen... 3 b. Text ändern... 4 c. Änderungen speichern... 7 d. Link

Mehr

AGVA Büro 6. AGVA-Büro 6. Professionelle Kommunikationsund Informationsverwaltung mit. auf Basis von IBM LOTUS NOTES / DOMINO 6.

AGVA Büro 6. AGVA-Büro 6. Professionelle Kommunikationsund Informationsverwaltung mit. auf Basis von IBM LOTUS NOTES / DOMINO 6. Professionelle Kommunikationsund Informationsverwaltung mit AGVA Büro 6 auf Basis von IBM LOTUS NOTES / DOMINO 6 Übersicht Durch den Einsatz von AGVA-Büro 6 realisieren Sie Ihre komplette Büroverwaltung

Mehr

CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION

CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION > CIB Marketing CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION Dokumentenmanagement & Dokumentenarchivierung > Stand: Januar 2013 INHALT 1 CIB DOXIMA 2 1.1 The next generation DMS 3 1.2 Dokumente erfassen Abläufe optimieren

Mehr

Bedienungsanleitung. BlitzKasse Mobile Lite Gastro Commander

Bedienungsanleitung. BlitzKasse Mobile Lite Gastro Commander Bedienungsanleitung BlitzKasse Mobile Lite Gastro Commander Hauptmenü Commander In dieser Maske haben Sie die Möglichkeit, auszuwählen welche Funktionen geändert oder hinzugefügt werden soll. Diese Einstellungen

Mehr

Jahreswechsel AMONDIS. mit medico WIBU oder SAP FI

Jahreswechsel AMONDIS. mit medico WIBU oder SAP FI Jahreswechsel AMONDIS mit medico WIBU oder SAP FI Jahreswechsel AMONDIS Finanzwesen Inhalt FINANCIAL SOLUTIONS... 2 Neues Wirtschaftsjahr anlegen... 3 Aktualisierung der Belegnummernkreise... 4 Nummernkreise

Mehr

T3 Rooms & Rates. Einfache und übersichtliche Zimmer- und Preisverwaltung. TYPO3 Modul für die Zimmer- und Preisverwaltung

T3 Rooms & Rates. Einfache und übersichtliche Zimmer- und Preisverwaltung. TYPO3 Modul für die Zimmer- und Preisverwaltung T3 Rooms & Rates TYPO3 Modul für die Zimmer- und Preisverwaltung Einfache und übersichtliche Zimmer- und Preisverwaltung System-Voraussetzungen: WebSite mit TYPO3 ab Version 4.2 BlueChip Software GmbH

Mehr

Lohnänderungen 2009. Lohnänderungen 2009. SoftENGINE GmbH, Dezember 2008 Seite 1

Lohnänderungen 2009. Lohnänderungen 2009. SoftENGINE GmbH, Dezember 2008 Seite 1 Lohnänderungen 2009 SoftENGINE GmbH, Dezember 2008 Seite 1 . Inhaltsverzeichnis 1. Überblick über die Lohnänderungen 2009...3 2. Gefahrentarifstellen...4 2.1. UV-Träger Firmenstamm...4 2.2. Gefahrentarifstelle

Mehr

KONVERTIERUNG VON EXTERNEN DTA DATEIEN (LASTSCHRIFTEN)

KONVERTIERUNG VON EXTERNEN DTA DATEIEN (LASTSCHRIFTEN) ACHTUNG: Diese Anleitung gilt für die VR-NetWorld Software ab der Version 5.0 Build 33. Die VR-NetWorld Software bietet zur Erleichterung des Umstiegs auf den SEPA Zahlungsverkehr die diversesten Möglichkeiten

Mehr

Preisaktualisierungen via BC Pro-Catalogue

Preisaktualisierungen via BC Pro-Catalogue Preisaktualisierungen via BC Pro-Catalogue 1. Allgemein Seite 1 2. Anwendungsfall : Lieferant mit im System bereits vorhandenen Katalog Seite 2-3 3. Anwendungsfall : Neuer Lieferant Seite 4-8 1. Allgemein

Mehr

Lexware: Datenübernahme LOHN

Lexware: Datenübernahme LOHN Lexware: Datenübernahme LOHN Bereich: LOHN - Info für Anwender Nr. 1607 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Vorgehensweise: Personalstammdaten 2.1. Export 2.2. Import 2.3. Nachbearbeitung der Personaldaten 2.4.

Mehr

Klicken Sie im Kunden-Formular auf die Registerkarte. Dadurch öffnet sich die Briefverwaltung des Kunden. (Hier bereits mit Musterdaten)

Klicken Sie im Kunden-Formular auf die Registerkarte. Dadurch öffnet sich die Briefverwaltung des Kunden. (Hier bereits mit Musterdaten) 1.1 Briefe Klicken Sie im Kunden-Formular auf die Registerkarte. Dadurch öffnet sich die Briefverwaltung des Kunden. (Hier bereits mit Musterdaten) Hier können Sie beliebig viele Briefe zum Kunden erfassen

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen Inhaltsübersicht 1. ELOprofessional 2011 1.1. Server 2011 1.2. ELO Windows Client 2011 1.3. ELO Java Client 2011 1.4. ELO Webclient 2011 1.5. ELO Client for Microsoft Outlook 1.6.

Mehr

Jahresabschluss- rechnung und Rückstände

Jahresabschluss- rechnung und Rückstände ACS Data Systems AG Jahresabschluss- rechnung und Rückstände (Version 10.08.2009) Buchhaltung für Schulen ACS Data Systems AG Bozen / Brixen / Trient Tel +39 0472 27 27 27 obu@acs.it 2 Inhaltsverzeichnis

Mehr

SharePoint und InfoPath von Microsoft ein Erklärungsversuch für Anwender

SharePoint und InfoPath von Microsoft ein Erklärungsversuch für Anwender SharePoint und InfoPath von Microsoft ein Erklärungsversuch für Anwender Was ist SharePoint? Dies ist eine berechtigte Frage, die zunehmend von Anwendern gestellt, aber selten zufriedenstellend beantwortet

Mehr

gedeon IT-Projekte Wolfgang Kragt Rudolf-Diesel-Str. 15-17 56220 Urmitz/Rhein Telefon: 0 26 30 / 95 74 74 Telefon: 0 26 30 / 95 74 76

gedeon IT-Projekte Wolfgang Kragt Rudolf-Diesel-Str. 15-17 56220 Urmitz/Rhein Telefon: 0 26 30 / 95 74 74 Telefon: 0 26 30 / 95 74 76 s + p AG solutions for your HR Integration in die s+p Personalwirtschaft Personalmanagement [Bewerber- und Weiterbildungsmanagement, Zielvereinbarungen, u.a.] Personal abrechnung Zeit management gemeinsame

Mehr

Version 8.3 26.9.2013. Relevante Systemänderungen und erweiterungen für edlohn-anwender/innen. Stand 27.09.2013 eurodata GmbH & Co.

Version 8.3 26.9.2013. Relevante Systemänderungen und erweiterungen für edlohn-anwender/innen. Stand 27.09.2013 eurodata GmbH & Co. Version 8.3 26.9.2013 Relevante Systemänderungen und erweiterungen für edlohn-anwender/innen Stand 27.09.2013 eurodata GmbH & Co. KG Seite I Titeleingabe Inhaltsverzeichnis 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 SEPA...

Mehr

WDAV - webbasierte Diebstahlsanzeigenverwaltung

WDAV - webbasierte Diebstahlsanzeigenverwaltung WDAV - webbasierte Diebstahlsanzeigenverwaltung Große deutsche Baumarktkette Webbasierte Verwaltung von Diebstahlsanzeigen Kunde Der Kunde ist ein namhafter Vertreter im Bereich der Baumärkte mit über

Mehr

How to do? Projekte - Zeiterfassung

How to do? Projekte - Zeiterfassung How to do? Projekte - Zeiterfassung Stand: Version 4.0.1, 18.03.2009 1. EINLEITUNG...3 2. PROJEKTE UND STAMMDATEN...4 2.1 Projekte... 4 2.2 Projektmitarbeiter... 5 2.3 Tätigkeiten... 6 2.4 Unterprojekte...

Mehr