Labortestbericht. Canon imageprograf 8000S und HP DesignJet Z6100. Testziel. Vergleich des Tintenverbrauchs zwischen. Canon imageprograf 8000S

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Labortestbericht. Canon imageprograf 8000S und HP DesignJet Z6100. Testziel. Vergleich des Tintenverbrauchs zwischen. Canon imageprograf 8000S"

Transkript

1 Labortestbericht Eine umfassende Laborbewertung durch BLI MÄRZ 2008 Vergleich des Tintenverbrauchs zwischen Canon imageprograf 8000S und HP DesignJet Z6100 Canon imageprograf 8000S HP DesignJet Z6100 Testziel Buyers Laboratory International UK Ltd (BLI) mit Sitz in Wokingham, GB, wurde von Canon Europe zur Durchführung einer Vergleichsanalyse des Tintenverbrauchs zwischen dem 44" (111,76 cm) Canon imageprograf 8000S und dem 42" (106,7 cm) HP DesignJet Z6100 beauftragt. Der Zweck des Tests bestand im objektiven Vergleich der Tintenverbrauchs der beiden Geräte im Standardmodus bei Anwendung des Testmusters ISO/JIS SCID No.5, angeordnet in Fliesenform, zur Erzeugung von Bildern im Format 42" x 52,5" (106,7 cm x 133,4 cm). HP DesignJet Z6100 und Canon imageprograf 8000S im Test in den europäischen Testanlagen von BLI in Wokingham, GB

2 Zusammenfassung Im Rahmen der Durchführung dieser Vergleichsanalyse des Tintenverbrauchs bedruckte BLI mit jedem Gerät 765,5 Quadratfuß Papier 50 Seiten mit Bildern 42" x 52,5" (106,7 cm x 133,4 cm). Beide Geräte wurden in der Standardkonfiguration getestet. Wie die unten aufgeführten Testergebnisse von BLI belegen, erwies sich das Modell Canon imageprograf 8000S als wirtschaftlicher im Tintenverbrauch, da es lediglich 365,9 g Tinte verbrauchte. Das entspricht 13,2% des Tintengesamtvolumens eines kompletten 330-ml-Farbpatronensatzes (siehe Tabelle 3), während beim Modell HP DesignJet Z6100 der Tintenverbrauch 558,7 g betrug, was 8,6% eines kompletten 770-ml-Farbpatronensatzes entspricht (siehe Tabelle 4). Zur Übertragung der Ergebnisse dieser 50-seitigen Druckserie auf die lokalen Marktpreise muss folgende Gleichung angewendet werden: A - (Gesamtkosten Komplettsatz Patronen 330 ml für Canon ipg8000s) x 13,2% / 100 B - (Gesamtkosten Komplettsatz Patronen 770 ml für HP DesignJet Z6100) x 8,6% / 100 Kostenunterschied pro Seite zwischen Canon imageprograf 8000S und HP DesignJet Z6100 = (B-A)/50 BLI-Testergebnisse Tabelle 1 Tintenmenge der einzelnen Canon imageprograf 8000S Patronen Gelb Cyan Photo-Cyan Magenta Photo-Magenta Schwarz Patronengewicht vor Installation 459,8g 457,0g 464,9g 457,0g 459,0g 466,8g 463,5g 459,6g Patronengewicht am Nutzungsende* 113,4g 113,4g 113,4g 113,4g 113,4g 113,4g 113,4g 113,4g Nettogewicht der Tinte 346,4g 343,6g 351,5g 343,6g 345,6g 353,4g 350,1g 346,2g * Basierend auf dem Durchschnittsgewicht sechs unterschiedlicher Patronen (Y, M, PM, C, PC, G) Tabelle 2 Tintenmenge in jeder HP DesignJet Z6100 Patrone Gelb Cyan Photo-Cyan Magenta Photo-Magenta Schwarz Patronengewicht vor Installation 999,2g 1001,0g 987,6g 1009,8g 990,1g 999,3g 1000,3g 984,8g Patronengewicht am Nutzungsende* 182,3g 182,3g 182,3g 182,3g 182,3g 182,3g 182,3g 182,3g Nettogewicht der Tinte 816,9g 818,7g 805,3g 827,5g 807,8g 817,0g 818,0g 802,5g * Basierend auf dem Durchschnittsgewicht dreier unterschiedlicher Patronen (LG, M, Y)

3 Tabelle 3 Menge der auf dem Canon imageprograf 8000S verbrauchten Tinte während des von BLI durchgeführten 50-seitigen Drucklaufs des aus in Fliesenform angeordneten Rechtecken bestehenden Testmusters ISO/JIS SCID No. 5, 42" x 52,5" (106,7 cm x 133,4 cm) Gelb Cyan Photo-Cyan Magenta Photo- Magenta Schwarz Nettogewicht der im Druckdurchlauf verbrauchten Tinte Nettogewicht der Tinte in der Patrone 56,3g 13,4g 55,1g 48,7g 80,7g 9,1g 4,0g 98,6g 346,4g 343,6g 351,5g 343,6g 345,6g 353,4g 350,1g 346,2g Im Test verbrauchte Tinte in % 16,3% 3,9% 15,7% 14,2% 23,4% 2,6% 1,1% 28,5% Tabelle 4 Menge der auf dem HP DesignJet Z6100 verbrauchten Tinte während des von BLI durchgeführten 50-seitigen Drucklaufs des aus in Fliesenform angeordneten Rechtecken bestehenden Testmusters ISO/JIS SCID No. 5, 42" x 52,5" (106,7 cm x 133,4 cm) Gelb Cyan Photo-Cyan Magenta Photo- Magenta Schwarz Nettogewicht der im Druckdurchlauf verbrauchten Tinte Nettogewicht der Tinte in der Patrone 86,2g 5,0g 48,6g 32,9g 143,7g 17,5g 4,2g 220,6g 816,9g 818,7g 805,3g 827,5g 807,8g 817,0g 818,0g 802,5g Im Test verbrauchte Tinte in % 10,6% 0,6% 6,0% 4,0% 17,8% 2,1% 0,5% 27,5% Zusammenfassung Tintenverbrauch beim 50-seitigen Drucklauf des aus in Fliesenform angeordneten Rechtecken bestehenden Testmusters ISO/JIS SCID No. 5, 42" x 52,5" (106,7 cm x 133,4 cm) Canon imageprograf 8000S 365,9g Hewlett Packard DesignJet Z ,7g Canon imageprograf 8000S verbrauchte 34,5% (1928 g) weniger Tinte Kurzbeschreibung der Testmethodik Die Analyse des Tintenverbrauchs wurde von Buyers Lab unter Anwendung des Testmusters ISO/JIS SCID No. 5, eines in der Grafikbranche weithin anerkannten Dokuments durchgeführt. Das TIFF-Originalbild 5,039" x 6,299"(12,8 cm x 16 cm) mit 406 dpi wurde mithilfe von Adobe Photoshop auf 10,5" x 13,125" (26,67 cm x 33,34 cm) vergrößert, wobei das eingebettete Farbprofil der ISO-Original-Testdatei beibehalten wurde und die Proportionen zur Erhaltung der Bildintegrität beschränkt wurden. Mit dem daraus entstandenen Bild von 195 dpi wurden 4 x 4 in Fliesenform angeordnete Rechtecke gebildet, um die Testdatei im Format 42,0" x 52,5" (106,7 cm x 133,4 cm) zu erhalten. Das von BLI verwendete, aus 4 x 4 in Fliesenform angeordneten Rechtecken des Testmusters JIS SCID No.5 bestehende Testbild

4 Das Modell Canon imageprograf 8000S wurde mit dem neuesten Stand der Firmware (per 1. Februar 2008) im Labor von BLI installiert und über eine 1000BaseT TCP/IP-Verbindung an eine Windows XP Workstation angeschlossen. Während des gesamten Tests wurde die Standardkonfiguration des Geräts nicht verändert. Für sämtliche Tests wurde der Windows-Treiber benutzt; auch er verblieb in der Standardkonfiguration. Lediglich die Medienauswahl wurde verändert, um den im Test verwendeten Medien zu entsprechen. Im gesamten Test wurde 42" (106,7 cm) Ilford OmniJet Photo 170 g/m2 Instant-dry SATIN verwendet. Die Testdatei im Format 42" x 52,5" (106,7 cm x 133,4 cm) wurde mit dem Treiber im Standard-Farbqualitätsmodus und einer auf 42" x 52,5" (106,7 cm x 133,4 cm) eingestellten Bildgröße gedruckt, wobei der Druck auf die Mediengröße eingestellt war. Randlosdruck und Bilddrehung wurden desaktiviert belassen (siehe Treiber-Screenshots auf der nächsten Seite). Das Modell HP DesignJet Z " (106,7 cm) wurde mit dem neuesten Stand der Firmware (per 1. Februar 2008) im Labor von BLI installiert und über eine 1000BaseT TCP/IP-Verbindung an eine Windows XP Workstation angeschlossen. Während des gesamten Tests wurde die Standardkonfiguration des Geräts nicht verändert. Für sämtliche Tests wurde der Windows-Treiber benutzt; auch er verblieb in der Standardkonfiguration. Lediglich die Medienauswahl wurde verändert, um den im Test verwendeten Medien zu entsprechen. Im gesamten Test wurde 42" (106,7 cm) Ilford OmniJet Photo 170 g/m2 Instant-dry SATIN verwendet. Mithilfe des dem Produkt beiliegenden Hilfsprogramms HP Color Center führten die Analytiker von BLI ein Papierprofil durch. Die Testdatei im Format 42" x 52,5" (106,7 cm x 133,4 cm) wurde mit dem Treiber im Standard-Farbqualitätsmodus und einer auf 42" x 52,5" (106,7 cm x 133,4 cm) eingestellten Bildgröße gedruckt, wobei der Druck auf die Mediengröße eingestellt war. Randlosdruck und Bilddrehung wurden desaktiviert belassen (siehe Treiber-Screenshots auf der nächsten Seite). Nach abgeschlossener Einrichtung der Geräte und vor Beginn des Druckdurchlaufs wurden alle acht Tintenpatronen der einzelnen Geräte mit digitalen Präzisionswaagen gewogen. Am Ende des 50-seitigen Testdurchlaufs wurden die acht Patronen der einzelnen Geräte erneut gewogen und für jede Farbe das sich aus dem Testdurchlauf ergebende Gewicht der verbrauchten Tinte berechnet. Canon imageprograf 8000S: Sechs von acht Patronen (C, PC, M, PM, Y, G) wurden betrieben, bis sie leer waren, anschließend wurde das Gewicht der leeren Patronen festgehalten. Da die schwarzen Patronen innerhalb der Testzeit nicht bis zur vollständigen Entleerung betrieben werden konnten, wurde das Durchschnittsgewicht der anderen sechs Patronen berechnet und als Gewicht aller acht Farben angenommen. Das Durchschnittsgewicht lag innerhalb eines Toleranzunterschieds von +/-1 %, gemessen bei allen sechs Farben, die bis zur vollständigen Entleerung betrieben worden waren. HP DesignJet Z6100: Drei der acht Patronen (C, PC, M, PM, Y, G) wurden betrieben, bis sie leer waren, anschließend wurde das Gewicht der leeren Patronen festgehalten. Da die anderen Patronen innerhalb der Testzeit nicht bis zur vollständigen Entleerung betrieben werden konnten, wurde das Durchschnittsgewicht der drei Patronen berechnet und als Gewicht aller acht Farben angenommen. Das Durchschnittsgewicht lag innerhalb eines Toleranzunterschieds von +/-0,7 %, gemessen bei allen drei Farben, die bis zur vollständigen Entleerung betrieben worden waren. Der Prozentsatz der pro Patrone verbrauchten Tinte wurde berechnet, indem das Nettogewicht der im Drucklauf verbrauchten Tinte durch das Gesamtgewicht der Tinte in der jeweiligen Patrone dividiert und mit 100 multipliziert wurde. Die Ergebnisse sind in den Tabellen 3 und 4 enthalten. Der Prozentsatz der insgesamt vom Drucker verbrauchten Tinte wurde durch Addition der Verbrauchsprozentsätze der acht einzelnen Patronen und der Division der Summe durch 8 errechnet.

5 Druckertreibereinstellung beim Test des Canon imageprograf 8000S Druckertreibereinstellung beim Test des HP DesignJet Z6100

6 Informationen zu Buyers Laboratory Inc. Seit mehr als 45 Jahren ist Buyers Laboratory das führende unabhängige Gerätetestlabor und vorrangige Stimme der Geschäftskunden in der Bilddarstellungsbranche. Neben der Veröffentlichung der umfassendsten und genauesten Testberichte über Dokumentbildgebungsgeräte, von denen jeder aus mehrere Monate dauernden und erschöpfenden praktischen Tests in den Labors von BLI in Großbritannien (Wokingham, Berkshire) und in den USA (Hackensack, New Jersey) besteht, ist das Unternehmen die führende Quelle umfangreicher Datenbanken über Spezifikationen und Preise von Kopierern, Druckern, Breitformatgeräten, Faxgeräten und Multifunktionsprodukten. Die Datenbanken des Unternehmens decken mehr als Produkte ab und gelten seit langem als vertrauenswürdigste und vollständige Quelle globaler Konkurrenzdaten der Branche: Sie stehen BLI-Abonnenten online über den Wettbewerbsinformationsdienst bliq des Unternehmens zur Verfügung. Diese enzyklopädische Referenzquelle bietet auch raschen und problemlosen Zugang zu folgenden Berichten von BLI: First Look Reports, Field Test Reports, Lab Test Reports, Solutions Reports, Digital Imaging Review sowie zu den Business Consumer's Advisor Newsletters und der OEM- Bibliothek. Neben der Erprobung von Geräten für Abonnenten erbringt Buyers Laboratory eine umfangreiche Palette vertraulicher privater Auftragstestdienste wie Betatests und Tests vor der Markteinführung von Dokumentbildgebungsgeräten, Leistungszertifizierungstests, Tests von Verbrauchsmaterial (Toner, Tinten, Fotoleiter usw.), Bewertungen von Softwareprogrammen und Lösungen, Tests von Druckmedien (auch von Papiersorten mit und ohne Recycling-Anteilen). Nähere Information über Buyers Laboratory erhalten Sie von Dean Armstrong unter der Nummer +44(0) , auf der Website oder per an buyerslab.com.

GROSSFORMATDRUCK- UND SCANLÖSUNGEN. Scannen im Großformat. Größer ist besser

GROSSFORMATDRUCK- UND SCANLÖSUNGEN. Scannen im Großformat. Größer ist besser Technische Daten Canon imageprograf Solution 2015 0SE Technische Daten Canon imageprograf Solution 2015 0SE Technische Daten Canon imageprograf Solution 2015 0SE 36" (91,4 cm) /785 36" (91,4 cm) 44" (111,8

Mehr

Die EPSON Farbtintenstrahldrucker-Serie

Die EPSON Farbtintenstrahldrucker-Serie Die EPSON Farbtintenstrahldrucker-Serie Der EPSON Stylus C86 ist ein Drucker ohne Kompromisse für den Einsatz zu Hause und in kleineren Büros. Er bietet eine erstklassige Auflösung bei Dokumenten, Grafiken

Mehr

Individueller Testbericht

Individueller Testbericht BLI Vergleichende Leistungsbewertung Januar 1. MÄRZ 2015 2012 Canon imageprograf ipf670 gg. HP Designjet T520 24" Canon imageprograf ipf670 HP Designjet T520 24" Vorteil Farbbildqualität Schwarzbildqualität

Mehr

Benchmarktest Kosten pro Druck EPSON TM-C3500. PRIMERA LX900e VIPCOLOR VP495

Benchmarktest Kosten pro Druck EPSON TM-C3500. PRIMERA LX900e VIPCOLOR VP495 Benchmarktest Kosten pro Druck EPSON TM-C3500 PRIMERA LX900e VIPCOLOR VP495 Kunde: Ansprechpartner des Kunden: Testlabor: Ansprechpartner des Testlabors: EPSON Deutschland GmbH Otto-Hahn-Str. 4 D-40670

Mehr

Individueller Testbericht

Individueller Testbericht BLI Vergleichende Leistungsbewertung Januar 1. MÄRZ 2015 2012 Canon imageprograf ipf770 gg. HP Designjet T520 36" Canon imageprograf ipf770 HP Designjet T520 36" Vorteil Farbbildqualität Schwarzbildqualität

Mehr

cx office aktion 5, 95 7, 65 11, 19 8 Seiten Top-Angebote für Ihren digitalen Großdruck! Nur gültig bis 31.01.2015

cx office aktion 5, 95 7, 65 11, 19 8 Seiten Top-Angebote für Ihren digitalen Großdruck! Nur gültig bis 31.01.2015 cx office aktion 8 Seiten Top-Angebote für Ihren digitalen Großdruck! Nur gültig bis 31.01.2015 Plotterpapier Plotterpapier CAD unbeschichtet, 80 g/m² 5, 95 Hochweißes unbeschichtetes Inkjet-Papier für

Mehr

Individueller Testbericht

Individueller Testbericht Vergleichende Leistungsbewertung 1. JUNI MÄRZ 2013 2012 Canon imageprograf ipf8400 gg. Epson Stylus Pro 9900 Vorteil Farbdruckqualität Schwarzdruckqualität Druckproduktivität Farbverbrauch Funktionsumfang

Mehr

Kompatibilität mit Linux

Kompatibilität mit Linux Seit mittlerweile fast einem halben Jahr steht bei uns ein neuer Drucker - Zeit um einen Testbericht zu schreiben. Bei dem Drucker handelt es sich um einen HP Officejet Pro 8500 A909a. Jenes Gerät besitzt

Mehr

Brother Original-Farbtintenpatrone Testmethode zur Bestimmung der Seitenergiebigkeitsangabe auf der Grundlage der ISO/IEC24711-Norm

Brother Original-Farbtintenpatrone Testmethode zur Bestimmung der Seitenergiebigkeitsangabe auf der Grundlage der ISO/IEC24711-Norm Brother Original-Farbtintenpatrone Testmethode zur Bestimmung der Seitenergiebigkeitsangabe auf der Grundlage der ISO/IEC24711-Norm Inhalt 1. Vorwort 2. Allgemeines zur ISO/IEC-Norm 3. Seitenergiebigkeitsnorm

Mehr

Verwenden von Farben. Drucker und CMYK. Bildschirme und RGB. Farblaserdrucker Phaser 7750

Verwenden von Farben. Drucker und CMYK. Bildschirme und RGB. Farblaserdrucker Phaser 7750 Verwenden von Farben Dieses Thema hat folgenden Inhalt: Drucker und CMYK auf Seite 2-38 Bildschirme und RGB auf Seite 2-38 Bildverarbeitung auf Seite 2-39 Einstellen der Farben mit der TekColor-Farbkorrektur

Mehr

Kurzfassung Labortest

Kurzfassung Labortest 2013 RECOMMENDED Kurzfassung Labortest LAB TESTED Auszug aus einer umfassenden Bewertung durch BLI Laboratory Toshiba e-studio2550c 25 SPM Kopierer Scanner Drucker Fax 2013 HIGHLY RECOMMENDED LAB TESTED

Mehr

33.333,00 DM 152cm, 128MB, 1200dpi, Farbe, 5GB Festplatte, JetDirect 10/100 Base-TX Printserver, umfassende Unterstützung ,89 externer RIPs

33.333,00 DM 152cm, 128MB, 1200dpi, Farbe, 5GB Festplatte, JetDirect 10/100 Base-TX Printserver, umfassende Unterstützung ,89 externer RIPs PLOTTER-PREISLISTE vasquez.systemlösungen, Bestellfax: 030-44 34 18 85 oder E-Mail: vertrieb@vasquez.de Sredzkistraße 36, 10435 Berlin, Tel: 030-44 34 18 80 Weitere Informationen zu diesen Produkten finden

Mehr

Individueller Testbericht

Individueller Testbericht Individueller Testbericht BLI Vergleichende Leistungsbewertung Oktober 1. MÄRZ 2013 2012 Canon imageprograf ipf6400s gg. HP Designjet Z2100 Canon imageprograf ipf6400s HP Designjet Z2100 Vorteil Farb-

Mehr

Informationszentrum Hochschule Karlsruhe. Anleitung Plotter

Informationszentrum Hochschule Karlsruhe. Anleitung Plotter Informationszentrum Hochschule Karlsruhe Anleitung Plotter Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 3 1.1 Begriffe..................................... 3 1.1.1 Plotserver................................ 3 1.1.2

Mehr

HP Deskjet 3070A e-all-in-one Drucker (CQ191B)

HP Deskjet 3070A e-all-in-one Drucker (CQ191B) All-in-One-Drucker für Fotos und Dokumente HP Deskjet 3070A e-all-in-one Drucker (CQ191B) Bild zeigt eventuell anderes Produkt. Übersicht Spezifikationen Verbrauchsmaterialien und Zubehör Dieser kompakte

Mehr

Testmethodik: Schwarz:

Testmethodik: Schwarz: : Originalhersteller Hersteller Produkt Artikel-Nr. des Produkts Produktstatus: (Neu oder recycled) : Fremdhersteller Hersteller Produkt Artikel-Nr. des Produkts Produktstatus: (Neu oder recycled) Prüfumgebung

Mehr

HP Photosmart 6510 e-all-in-one

HP Photosmart 6510 e-all-in-one HP Photosmart 6510 e-all-in-one All-in-One (Print/Copy/Scan/Web) Tintenstrahldrucker - Consumer Introkit Stand: 25. August 2011 HP Photosmart 6510 e-all-in-one B211a HP PS 6510 eaio CQ761B#BEK HP Photosmart

Mehr

C9351AE HP 21 Schwarz Original Tintenpatrone ,99 9 Cent. C9352AE HP 22 Cyan/Magenta/Gelb Original Tintenpatrone ,99 13 Cent

C9351AE HP 21 Schwarz Original Tintenpatrone ,99 9 Cent. C9352AE HP 22 Cyan/Magenta/Gelb Original Tintenpatrone ,99 13 Cent Sparen Sie bis zu 29 % mit Original HP Tintenpatronen im Vorteilspack Zuverlässige Qualität und beste Druckergebnisse sind bei unseren Tintenpatronen Standard. Mit HP Doppel-, Dreifach- und Kombipacks

Mehr

Druckerspezifikationen 1

Druckerspezifikationen 1 Druckerspezifikationen 1 Standardfunktionen Funktion Druckmethode Druckauflösung Maximale Druckgeschwindigkeit bei einseitigem Druck (Schwarzweiß/Farbe) Maximale Druckgeschwindigkeit bei beidseitigem Druck

Mehr

Anleitung bei Fragen zur Druckqualität

Anleitung bei Fragen zur Druckqualität Seite 1 von 7 Anleitung bei Fragen zur Viele Probleme mit der lassen sich durch Austauschen von Verbrauchsmaterial oder Wartungsteilen, deren Nutzungsdauer nahezu erschöpft ist, beheben. Überprüfen Sie,

Mehr

HP Officejet Pro 8600 Plus e-all-in-one

HP Officejet Pro 8600 Plus e-all-in-one HP Officejet Pro 8600 Plus e-all-in-one All-in-One (Print/Copy/Scan/Fax/Web) Tintenstrahldrucker - Office Introkit Stand: 30. November 2011 HP Officejet Pro 8600 Plus e-all-in-one (N911g) OJ Pro 8600 Plus

Mehr

Anleitung zum Drucken der Testcharts

Anleitung zum Drucken der Testcharts Damit Sie beim Drucken nicht Ihr blaues Wunder erleben, sollte auch Ihr Drucker profiliert werden. Mit dem richtigen Profil wird erreicht, dass die Farben im Druck so aussehen wie auf Ihrem Bildschirm.

Mehr

Langlebiges Original HP Verbrauchsmaterial wurde speziell für die Verwendung mit Ihrem HP Gerät entwickelt und getestet

Langlebiges Original HP Verbrauchsmaterial wurde speziell für die Verwendung mit Ihrem HP Gerät entwickelt und getestet Datenblatt Langlebiges Original HP wurde speziell für die Verwendung mit Ihrem HP Gerät entwickelt und getestet Durchgehend hohe Produktivität Erzielen Sie eine optimale Druckqualität und sorgen Sie dafür,

Mehr

Einleitung. Hauptmerkmale: Berechnen der Deckungsrate. Insta Anleitung für Installation und Konfiguration

Einleitung. Hauptmerkmale: Berechnen der Deckungsrate. Insta Anleitung für Installation und Konfiguration Einleitung Der Tinten/Tonerverbrauch wird von den Herstellern als Anzahl der DIN A4 Seiten mit einer Deckungsrate von 5% (normaler Text) angegeben, welche mit einer einzigen Kassette gedruckt werden können.

Mehr

Installation / Aktualisierung von Druckertreibern unter Windows 7

Installation / Aktualisierung von Druckertreibern unter Windows 7 Rechenzentrum Installation / Aktualisierung von Druckertreibern unter Windows 7 Es gibt drei verschiedene Wege, um HP-Druckertreiber unter Windows7 zu installieren: (Seite) 1. Automatische Installation...

Mehr

Lexar verbessert Geschwindigkeiten seiner USB 3.0-Sticks

Lexar verbessert Geschwindigkeiten seiner USB 3.0-Sticks ZUR SOFORTIGEN VERÖFFENTLICHUNG Medienkontakt: Martina Zingler Zingler Text & PR ++49 (0)5341 393356 mzingler@zingler-text-pr.de Lexar verbessert Geschwindigkeiten seiner USB 3.0-Sticks Die verbesserten

Mehr

Seite 1/5. Das Zubehör zu diesem neuen Gerät finden Sie ab sofort in unserem Sortiment.

Seite 1/5. Das Zubehör zu diesem neuen Gerät finden Sie ab sofort in unserem Sortiment. Seite 1/5 HP PhotoSmart D5460 Der HP Photosmart D5460 wurde für Privatbenutzer konzipiert, die einen bedienerfreundlichen Drucker wünschen, der alle Druckanforderungen erfüllt, von Dokumenten und Webseiten

Mehr

Der Photosmart D5460 von Hewlett-Packard, der rund 100 Euro kostet, verspricht dank fünf separater HP-Vivera- Tinten professionelle Druckqualität:

Der Photosmart D5460 von Hewlett-Packard, der rund 100 Euro kostet, verspricht dank fünf separater HP-Vivera- Tinten professionelle Druckqualität: HP Photosmart D5460 von Redaktion photoscala Veröffentlicht: 14.08.2008-12:21 Der Photosmart D5460 von Hewlett-Packard, der rund 100 Euro kostet, verspricht dank fünf separater HP-Vivera- Tinten professionelle

Mehr

Brother BENUTZERHANDBUCH

Brother BENUTZERHANDBUCH Brother Web-basierte Grundlegende Farbkalibration BENUTZERHANDBUCH VORAUSSETZUNGEN 1 1 1 BETRIEB 2 2 2 GRUNDLEGENDE 3 3 3 MUSTER 4 4 4 AUF 5 5 5 Inhaltsverzeichnis EINFÜHRUNG 2 3 Empfohllenes Kalliibratiionspapiier

Mehr

HP Officejet Pro 8600 e-all-in-one

HP Officejet Pro 8600 e-all-in-one HP Officejet Pro 8600 e-all-in-one All-in-One (Print/Copy/Scan/Fax/Web) Tintenstrahldrucker - Office Introkit Stand: 30. November 2011 HP Officejet Pro 8600 e-all-in-one (N911a) OJ Pro 8600 eaio CM749A#BEK

Mehr

Top-Preisliste. Großformat AMCAD & Wir können. und das richtig. Die wichtigsten Papiere und Tintenpatronen CAD + GRAFIK

Top-Preisliste. Großformat AMCAD & Wir können. und das richtig. Die wichtigsten Papiere und Tintenpatronen CAD + GRAFIK Wir können Großformat und das richtig AMCAD & CAD + GRAFIK Technik - Zubehör - Service Top-Preisliste Die wichtigsten Papiere und Tintenpatronen Gültig ab 11. April 2016 www.amcad-rauch.de Rauch Inkjet-Plotterpapiere

Mehr

Druck- & 14.07.2009 Druckdienste des RZ 28.07.2009 Workshop Corel Draw

Druck- & 14.07.2009 Druckdienste des RZ 28.07.2009 Workshop Corel Draw Druck- & Plotdienste t für Mitarbeiter 14.07.2009 Druckdienste des RZ 28.07.2009 Workshop Corel Draw Übersicht des Vortrags Druckdienste des RZs vs. Hausdruckerei Verfügbare Drucker und Plotter Druckkosten

Mehr

Adobe Acrobat Reader 4.0 für Windows - Liesmich März 1999

Adobe Acrobat Reader 4.0 für Windows - Liesmich März 1999 Adobe Acrobat Reader 4.0 für Windows - Liesmich März 1999 Adobe Acrobat Reader ist das kostenlose Anzeigeprogramm der Adobe Acrobat 4.0-Produktreihe. Acrobat Reader ermöglicht das Anzeigen und Ausdrucken

Mehr

HP DesignJet T1100 - Großformatdrucker - Farb - Tintenstrahl. 44" Großformatdrucker - Tintenstrahl - Farb. Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe)

HP DesignJet T1100 - Großformatdrucker - Farb - Tintenstrahl. 44 Großformatdrucker - Tintenstrahl - Farb. Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe) Hewlett-Packard HP DesignJet T1100-44" Großformatdrucker - Farb - Tintenstrahl - Rolle (111,8 cm x 91,4 m) - bis zu 1.7 Seiten/Min. (Farbe) - USB, 1000Base-T Absolute Detailtreue, schwer produzierbare

Mehr

>> MASSGESCHNEIDERTE ETIKETTEN >> GERINGERE ETIKETTENKOSTEN >> ERFÜLLT PRODUKTIONSANFORDERUNGEN

>> MASSGESCHNEIDERTE ETIKETTEN >> GERINGERE ETIKETTENKOSTEN >> ERFÜLLT PRODUKTIONSANFORDERUNGEN >> MASSGESCHNEIDERTE ETIKETTEN >> GERINGERE ETIKETTENKOSTEN >> ERFÜLLT PRODUKTIONSANFORDERUNGEN S C H N E L L E R I N K J E T- FA R B E T I K E T T E N D R U C K E R Größere Etikettenflexibilität mit dem

Mehr

Gefühl*** vorher / nachher. Situation* Essen (was und wie viel?) Ess- Motiv** Tag Datum Frühstück Zeit: Allgemeines Befinden

Gefühl*** vorher / nachher. Situation* Essen (was und wie viel?) Ess- Motiv** Tag Datum Frühstück Zeit: Allgemeines Befinden Name: Größe: cm Gewicht: kg Alter: Jahre Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation*

Mehr

M98_HP Patronenabgleich

M98_HP Patronenabgleich M98_ Patronenabgleich Wichtige Hinweise: Unter Umständen kann es bei den ersten Farb-Ausdrucken leichte Farbveränderungen geben. Diese legen sich mit der Zeit (nach ca. 4-8 Ausdrucken) Selbst bei optimalster

Mehr

DATA BECKERs Praxishandbuch zu SUSE Linux 10

DATA BECKERs Praxishandbuch zu SUSE Linux 10 DATA BECKERs Praxishandbuch zu SUSE Linux 10 Daniel Koch DATA BECKER Hardware vor dem Kauf prüfen 4. So läuft jede Hardware Längst wird Linux von vielen Hardwareherstellern unterstützt. Ganz reibungslos

Mehr

Inhaltsverzeichnis : 4.5 Preisliste Bereich Druck und Kalibrierung Rohner & Thomi AG Baden

Inhaltsverzeichnis : 4.5 Preisliste Bereich Druck und Kalibrierung Rohner & Thomi AG Baden Inhaltsverzeichnis : Seite : 1 Fotodruck 2 Grossdruck 4 Digitalisierung von Fotos 5 Visitenkartendruck 6 Kalenderdruck 7 Leinwanddruck Holzrahmen/ Sandwichplatten aufziehen 8 Gerätekalibrierung 9 Textildruck

Mehr

Daher ist es ganz wichtig sich bei diesem Ausdruck genauestens an die Anweisungen in dieser Anleitung zu halten!

Daher ist es ganz wichtig sich bei diesem Ausdruck genauestens an die Anweisungen in dieser Anleitung zu halten! Druck eines.tif -Testcharts mit Photoshop CS2 unter Windows farbenwerk.com EINLEITUNG Wir benötigen diesen Ausdruck um festzustellen was Ihr Drucker aus einem vorgegebenen Farbwert macht, wie er ihn druckt.

Mehr

Einzelheiten der ISO/IEC-Druckstandards sind unter www.iso.org/jtc1/sc28 verfügbar.

Einzelheiten der ISO/IEC-Druckstandards sind unter www.iso.org/jtc1/sc28 verfügbar. Pageyield ISO - International Organization for Standardization Bei der International Organization for Standardization (ISO) mit Sitz in Genf, Schweiz, handelt es sich um ein Netzwerk von nationalen Instituten

Mehr

HP Color LaserJet CP1510 Series-Drucker Handbuch Papier und Druckmedien

HP Color LaserJet CP1510 Series-Drucker Handbuch Papier und Druckmedien HP Color LaserJet CP1510 Series-Drucker Handbuch Papier und Druckmedien Copyright und Lizenz 2007 Copyright Hewlett-Packard Development Company, L.P. Die Vervielfältigung, Adaption oder Übersetzung ist

Mehr

INTROKIT HP Officejet Pro 6830 e-all-in-one

INTROKIT HP Officejet Pro 6830 e-all-in-one INTROKIT Datum: 28.07.2014 Seite 1 von 6 BESTELLINFORMATIONEN PRODUKT Name Kurzname Produktnummer E3E02A Vorgänger HP Officejet Premium 6700 e-all-in-one PRICING Listenpreis 139,00 UVP 169,90 UHG 12,00

Mehr

Anlieferung. Prozess-Standard Zeitungsdruck. http://www.winkelaar.nl. Grundlage: DIS/ISO 12647-3 Betrifft:

Anlieferung. Prozess-Standard Zeitungsdruck. http://www.winkelaar.nl. Grundlage: DIS/ISO 12647-3 Betrifft: Anlieferung Prozess-Standard Zeitungsdruck Grundlage: DIS/ISO 12647-3 Betrifft: Zeitungsoffsetdruck (Coldset) und Prüfdruck auf Standard-Zeitungspapier http://www.winkelaar.nl Satzspiegel Blattspiegel

Mehr

Drucker der Modellserie HP Deskjet Produktspezifikationen

Drucker der Modellserie HP Deskjet Produktspezifikationen Drucker der Modellserie HP Deskjet 3520 - Produktspezifikationen Modellnummern Funktionsmerkmale Betriebssysteme - Mindestsystemanforderungen Druckvolumen Anschlussmöglichkeiten Papierzufuhr Informationen

Mehr

erweiterte Merkmale HP DesignJet T610 - Großformatdrucker - Farb - Tintenstrahl 44" Großformatdrucker - Tintenstrahl - Farb

erweiterte Merkmale HP DesignJet T610 - Großformatdrucker - Farb - Tintenstrahl 44 Großformatdrucker - Tintenstrahl - Farb Hewlett-Packard HP DesignJet T610-44" Großformatdrucker - Farb - Tintenstrahl - Rolle (111,8 cm x 91,4 m) - 2400 dpi x 1200 dpi - bis zu 41 m²/stunde - Absolute Detailtreue, schwer produzierbare Farbtöne

Mehr

Erstellung von PDF-Daten für den Digitaldruck PDF. Druckbare Bereiche. Datenübertragung. Umschlaglayouts. Erzeugung eines PDF Dokuments

Erstellung von PDF-Daten für den Digitaldruck PDF. Druckbare Bereiche. Datenübertragung. Umschlaglayouts. Erzeugung eines PDF Dokuments PDF Druckbare Bereiche Datenübertragung Umschlaglayouts Erzeugung eines PDF Dokuments Kontaktadressen Erstellung von PDF-Daten für den Digitaldruck PDF Adobe PDF Das Portable Document Format (PDF) wurde

Mehr

Schwarzweiss-Profilierung des HP Photosmart B für Harman Baryt-Papiere Matt FP MP (Warmtone) -

Schwarzweiss-Profilierung des HP Photosmart B für Harman Baryt-Papiere Matt FP MP (Warmtone) - Schwarzweiss-Profilierung des HP Photosmart B9180 - für Harman Baryt-Papiere Matt FP MP (Warmtone) - V 1.3 1/6 ... diese Anleitung Version 1.3 2007-2008 by riwodot digitalphotographie riwodot digitalphotographie

Mehr

Erstellung von Bildern, OID-Mustern und Ausdruck

Erstellung von Bildern, OID-Mustern und Ausdruck Erstellung von Bildern, OID-Mustern und Ausdruck Stand: 8. Juli 2015 Verfasser: Prof. Dr. Daniel F. Abawi (htw saar) Grundlegendes: Bei der Erstellung von OID Codes, deren Komposition zu einem Gesamtbild

Mehr

HP PSC 2100 All-in-One-Gerät - Quick Check

HP PSC 2100 All-in-One-Gerät - Quick Check HP PSC 2100 All-in-One-Gerät - Quick Check Abschnitt A: Kann das Gerät gestartet werden? Abschnitt B: Kann mit dem Gerät gedruckt werden? Abschnitt C: Wird Papier aus dem Zufuhrfach eingezogen? Abschnitt

Mehr

HP Color LaserJet CM1312 MFP-Serie Papier- und Druckmedienhandbuch

HP Color LaserJet CM1312 MFP-Serie Papier- und Druckmedienhandbuch HP Color LaserJet CM1312 MFP-Serie Papier- und Druckmedienhandbuch Copyright und Lizenz 2008 Copyright Hewlett-Packard Development Company, L.P. Die Vervielfältigung, Adaption oder Übersetzung ist ohne

Mehr

Installieren von Benutzer-Software unter Mac OS

Installieren von Benutzer-Software unter Mac OS 12 Installieren von Benutzer-Software unter Mac OS Die Installation der Software und das Einrichten des Druckvorgangs in einer Mac OS-Umgebung werden gemäß der nachfolgenden Anweisungen durchgeführt. Ihre

Mehr

Tonertest von Original Kyocera Toner im Vergleich zu drei Typen Fremdtoner

Tonertest von Original Kyocera Toner im Vergleich zu drei Typen Fremdtoner Tonertest von Original Kyocera Toner im Vergleich zu drei Typen Fremdtoner Eine Studie der TÜV Rheinland LGA Products GmbH im Auftrag von Kyocera Document Solutions Europe B.V. bezüglich Ergiebigkeit und

Mehr

KODAK D4000 Duplex Photo Printer-Treiber für WINDOWS

KODAK D4000 Duplex Photo Printer-Treiber für WINDOWS ReadMe_Driver.pdf 11/2011 KODAK D4000 Duplex Photo Printer-Treiber für WINDOWS Beschreibung Der D4000-Druckertreiber ist ein MICROSOFT-Druckertreiber, der speziell für die Verwendung mit dem D4000 Duplex

Mehr

Universeller Druckertreiber Handbuch

Universeller Druckertreiber Handbuch Universeller Druckertreiber Handbuch Brother Universal Printer Driver (BR-Script3) Brother Mono Universal Printer Driver (PCL) Brother Universal Printer Driver (Inkjet) Version B GER 1 Übersicht 1 Beim

Mehr

>> MASSGESCHNEIDERTE ETIKETTEN >> GERINGERE ETIKETTENKOSTEN >> ERFÜLLT PRODUKTIONSANFORDERUNGEN. QuickLabel.de/Kiaro

>> MASSGESCHNEIDERTE ETIKETTEN >> GERINGERE ETIKETTENKOSTEN >> ERFÜLLT PRODUKTIONSANFORDERUNGEN. QuickLabel.de/Kiaro >> MASSGESCHNEIDERTE ETIKETTEN >> GERINGERE ETIKETTENKOSTEN >> ERFÜLLT PRODUKTIONSANFORDERUNGEN QuickLabel.de/Kiaro S C H N E L L E R I N K J E T- FA R B E T I K E T T E N D R U C K E R Größere Etikettenflexibilität

Mehr

Toner, Tinte, Tintentanks und Druckköpfe

Toner, Tinte, Tintentanks und Druckköpfe Software - Plotter - Schneideplotter - Laminatoren - Transferpressen - Schneidegeräte - Scanner - Fräsen - Mikrofilm- und Scanservice - Digitizer - Werkzeuge - Schneidefolien (auch gelocht) Flock-, Flex-,

Mehr

Bluetooth-Modul BU-20 Anleitung für den Druck. Inhalt Vor der Verwendung...2 Vorsichtsmaßnahmen...3 Drucken...4

Bluetooth-Modul BU-20 Anleitung für den Druck. Inhalt Vor der Verwendung...2 Vorsichtsmaßnahmen...3 Drucken...4 Bluetooth-Modul BU-20 Anleitung für den Druck Inhalt Vor der Verwendung.................................2 Vorsichtsmaßnahmen................................3 Drucken...........................................4

Mehr

Kreatives Freistellen von Fotos

Kreatives Freistellen von Fotos 17 Ben Willmore Basierend auf Adobe Photoshop 7 Studio Techniques von Ben Willmore und nach Informationen von www.digitalmastery.com. Ben Willmore beschäftigt seit den Anfängen der digitalen Fotografie

Mehr

Hinweise zur Verwendung von ICC-Druckprofilen für BONJET- Druckmedien

Hinweise zur Verwendung von ICC-Druckprofilen für BONJET- Druckmedien Hinweise zur Verwendung von ICC-Druckprofilen für BONJET- Druckmedien Diese Anleitung gibt Hinweise, wie man Bilddateien aus Adobe Photoshop auf BONJET-Druckmedien mit Hilfe des entsprechenden ICC-Druckprofils

Mehr

Farbe: Piezo-Technologie mit 420 Düsen 3. Touchpanel. L wa d = 6,20 B(A) (Schwarzweiss) L wa d = 6,15 B(A) (Farbe)

Farbe: Piezo-Technologie mit 420 Düsen 3. Touchpanel. L wa d = 6,20 B(A) (Schwarzweiss) L wa d = 6,15 B(A) (Farbe) MFC-J4510DW Home > Europa > Schweiz > MFC-J4510DW > Technische Daten Produkt-Registrierung Kontakt MFC-J4510DW Allgemein Druckwerk Tintenstrahl-Druckwerk Druckkopf Schwarzweiss: Piezo-Technologie mit 420

Mehr

Installation Treiber und Aktualisierung der Firmware. des NomadJet 100

Installation Treiber und Aktualisierung der Firmware. des NomadJet 100 Installation Treiber und Aktualisierung der Firmware des NomadJet 100 Hinweis : Wird die korrekte Vorgehensweise nicht beachtet, kann es vorkommen, dass der Drucker nicht mehr funktionstüchtig ist. Folgende

Mehr

HP Color LaserJet CM3530 MFP Series Handbuch zur schnellen Referenz. Infos zu: Kopieren. Digital Sending. Fax. Jobs speichern

HP Color LaserJet CM3530 MFP Series Handbuch zur schnellen Referenz. Infos zu: Kopieren. Digital Sending. Fax. Jobs speichern HP Color LaserJet CM3530 MFP Series Handbuch zur schnellen Referenz Infos zu: Kopieren Digital Sending Fax Jobs speichern www..com/support/cljcm3530mfp www..com/go/usemymfp Zusammenfassung zur Schnellreferenz

Mehr

PowerWeiss Synchronisation

PowerWeiss Synchronisation PowerWeiss Synchronisation 1 Einrichtung der Synchronisation I. Starten des Synchronisations Wizard Seite 3 II. Schritt 1 - Benutzer auswählen Seite 3 III. Schritt 2 - Grundlegende Einstellungen Seite

Mehr

Warum sind Standards für Seitenergiebigkeit notwendig?

Warum sind Standards für Seitenergiebigkeit notwendig? Einleitung Warum sind Standards für Seitenergiebigkeit notwendig? Seitenergiebigkeit beschreibt die geschätzte Anzahl an Seiten, die mit einer speziellen Druckerpatrone gedruckt werden können. Zunächst

Mehr

Preisliste Kompatible Toner und Tinten 08/2011. Für Brother Tonermodule (TN); Tonermodule mit höherer Kapazität (HC); Trommeleinheiten (DR)

Preisliste Kompatible Toner und Tinten 08/2011. Für Brother Tonermodule (TN); Tonermodule mit höherer Kapazität (HC); Trommeleinheiten (DR) Für Brother Tonermodule (TN); Tonermodule mit höherer Kapazität (HC); Trommeleinheiten (DR) TN 135 S Toner schwarz HL 4040 BSP-TN 135 S 5.000 Seiten 49,00 TN 135 C Toner cyan wie oben BSP-TN 135 C 4.000

Mehr

Seite 1/7. Das Zubehör zu diesen neuen Geräten finden Sie ab ca. Ende Juni 2008 in unserem Sortiment.

Seite 1/7. Das Zubehör zu diesen neuen Geräten finden Sie ab ca. Ende Juni 2008 in unserem Sortiment. Seite 1/7 Epson Stylus S20 Der Epson Stylus S20 bietet herausragende Qualität zu einem günstigen Preis. Der kompakte Allround-Drucker für Texte, Grafiken, Präsentationen und Fotos druckt bis zu 26 Seiten

Mehr

Color-Testcharts * riwodot digitalphotographie * O. Ritter-Wolff * Luxemburger Weg 3 * D Pulheim *

Color-Testcharts * riwodot digitalphotographie * O. Ritter-Wolff * Luxemburger Weg 3 * D Pulheim * Color-Testcharts 1/5 ... diese Anleitung Version 1.0 2007-2009 by riwodot digitalphotographie riwodot digitalphotographie Oliver Ritter-Wolff Luxemburger Weg 3 50259 Pulheim email: kontakt@riwodot.de www.riwodot.de

Mehr

Einstellen der Druckoptionen

Einstellen der Druckoptionen Einstellen der Druckoptionen Dieses Thema hat folgenden Inhalt: Festlegen der Druckoptionen auf Seite 2-36 Auswählen der Druckqualitätsmodi auf Seite 2-42 Festlegen der Druckoptionen Im Xerox-Druckertreiber

Mehr

Release-Informationen Fiery E 10 50-45C-KM Color Server, Version 1.0

Release-Informationen Fiery E 10 50-45C-KM Color Server, Version 1.0 Release-Informationen Fiery E 10 50-45C-KM Color Server, Version 1.0 Dieses Dokument enthält Informationen über die Software der Version 1.0 für den Fiery E 10 50-45C-KM Color Server. Stellen Sie allen

Mehr

P-touch Editor starten

P-touch Editor starten P-touch Editor starten Version 0 GER Einführung Wichtiger Hinweis Der Inhalt dieses Dokuments sowie die Spezifikationen des Produkts können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Brother

Mehr

DRUCKERLISTE. Version: 1.3. Pionier der Zahnarzt-Software. Seit 1986.

DRUCKERLISTE. Version: 1.3. Pionier der Zahnarzt-Software. Seit 1986. DRUCKERLISTE Pionier der Zahnarzt-Software. Seit 1986. 1 Seite 1/3 Von Dampsoft getestete Drucker für das Programm DS-Win-Plus Vor der Anschaffung eines neuen Druckers sollte anhand der Angaben des Druckerherstellers

Mehr

HP Retail Publishing Solutions

HP Retail Publishing Solutions HP Angebot zur Selbstbedienung ohne Wartezeit HP Retail Publishing Solutions bietet Ihnen: Schlüsselfertige und skalierbare Lösungen mit Tintentechnologie Überlegene Gesamtbetriebskosten Höchste Rentabilität

Mehr

Einstellen der Druckoptionen

Einstellen der Druckoptionen Einstellen der Druckoptionen Dieses Thema hat folgenden Inhalt: Festlegen der Druckoptionen auf Seite 2-19 Festlegen der Eigenschaften eines Druckauftrags (Mac) auf Seite 2-23 Auswählen der Druckqualitätsmodi

Mehr

Bedienungsanleitung USB 2.0 / LPR. Inhaltsverzeichnis. 1 Verpackungsinhalt. 2 Eigenschaften. 3 Technische Daten. 4 Sicherheitshinweise

Bedienungsanleitung USB 2.0 / LPR. Inhaltsverzeichnis. 1 Verpackungsinhalt. 2 Eigenschaften. 3 Technische Daten. 4 Sicherheitshinweise Bedienungsanleitung USB 2.0 / LPR Inhaltsverzeichnis 1 Verpackungsinhalt 2 Eigenschaften 3 Technische Daten 4 Sicherheitshinweise 5 Inbetriebnahme 6 Drucker-Kompatibilitätsliste 1 Verpackungsinhalt 1 x

Mehr

AKTUALISIERUNG DER SOFTWARE (ANDROID 4.4) FÜR KIANO ELEGANCE 9.7 by ZANETTI

AKTUALISIERUNG DER SOFTWARE (ANDROID 4.4) FÜR KIANO ELEGANCE 9.7 by ZANETTI AKTUALISIERUNG DER SOFTWARE (ANDROID 4.4) FÜR KIANO ELEGANCE 9.7 by ZANETTI Um ein Firmwareupdate auf Ihrem Tablet KIANO ELEGANCE 9.7 by ZANETTI einzuspielen / zu aktualisieren, folgen Sie bitte dieser

Mehr

KOMPALISTE. Finden Sie zu Ihrem Drucker schnell und einfach die passende Tintenpatrone oder den passenden Toner von.

KOMPALISTE. Finden Sie zu Ihrem Drucker schnell und einfach die passende Tintenpatrone oder den passenden Toner von. KOMPALISTE Finden Sie zu Ihrem Drucker schnell und einfach die passende Tintenpatrone oder den passenden Toner von. Canon Inkjet Drucker Seite 2 + 3 Epson Inkjet Drucker Seite 4 + 5 HP Inkjet Drucker Seite

Mehr

Hier starten. Alle Klebebänder entfernen. Zubehörteile überprüfen

Hier starten. Alle Klebebänder entfernen. Zubehörteile überprüfen HP Photosmart 2600/2700 series all-in-one User Guide Hier starten 1 Benutzer von USB-Kabeln: Schließen Sie das USB-Kabel erst bei der entsprechenden Anweisung in diesem Handbuch an, da die Software sonst

Mehr

Quicken 2011. Anleitung zum Rechnerwechsel

Quicken 2011. Anleitung zum Rechnerwechsel Quicken 2011 Anleitung zum Rechnerwechsel Diese Anleitung begleitet Sie beim Umstieg auf einen neuen PC und hilft Ihnen, alle relevanten Daten Ihres Lexware Programms sicher auf den neuen Rechner zu übertragen.

Mehr

Plotten mit Geomedia Professional 6

Plotten mit Geomedia Professional 6 Security, Government & Infrastructure Plotten mit Geomedia Professional 6 Tipps & Tricks INTERGRAPH (Schweiz) AG Neumattstrasse 24, CH 8953 Dietikon 1 Tel: 043 322 46 46 Fax: 043 322 46 10 HOTLINE: Telefon:

Mehr

Briefumschläge Etiketten Hochglanzpapier Karten Normalpapier Recycling-Papier Transparentfolien

Briefumschläge Etiketten Hochglanzpapier Karten Normalpapier Recycling-Papier Transparentfolien Drucker Max. H-Auflösung SW Max. V-Auflösung SW Max. horizontale Auflösung (Farbe) Max. vertikale Auflösung (Farbe) Medientyp Ausgabetyp Gesamte Medienkapazität Max. Auflösung (SW) Briefumschläge Etiketten

Mehr

Angebot. Tel.: Fax: Website: Shop:

Angebot. Tel.: Fax: Website:  Shop: Angebot Oliver Heck Inhaltsverzeichnis Color Multifunction Printer E525w - Multifunktionsdrucker 3 Bestellformular 7 2 Color Multifunction Printer E525w - 272,10 EUR Inkl. MwSt Bruttopreis Hauptspezifikationen

Mehr

Farben im Bild kontrollieren

Farben im Bild kontrollieren Application Notes Farben im Bild kontrollieren Inhalt Einleitung... Color Management für Bilder... Color Management für Rasterdaten... Color Management für PostScript- und PDF-Dateien... Color Management

Mehr

Endkunden-Preisliste. Retail

Endkunden-Preisliste. Retail Endkunden-Preisliste Retail Stand: 11.11.2008 Hinweise Hinweise Die Angebote dieser Preisliste sind freibleibend. Änderungen, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Alle bisher erschienenen Preislisten

Mehr

HP Color LaserJet CM2320 MFP-Serie Papier- und Druckmedienhandbuch

HP Color LaserJet CM2320 MFP-Serie Papier- und Druckmedienhandbuch HP Color LaserJet CM2320 MFP-Serie Papier- und Druckmedienhandbuch Copyright und Lizenz 2008 Copyright Hewlett-Packard Development Company, L.P. Die Vervielfältigung, Adaption oder Übersetzung ist ohne

Mehr

Training CIC: LGMobile Support Tool. TCC LG Electronics Deutschland GmbH 26.05.2009

Training CIC: LGMobile Support Tool. TCC LG Electronics Deutschland GmbH 26.05.2009 Training CIC: LGMobile Support Tool TCC LG Electronics Deutschland GmbH 26.05.2009 Statement: Vice-Chairman & CEO Young Nam 2 Agenda Nehmen Sie es leicht Allgemeine Information Systemvorraussetzungen Installation

Mehr

Erforderliche Änderung des Firewire (IEEE1394) Kartentreibers für die Kodak Scanner i600/i700/i1800 unter Microsoft Windows 7

Erforderliche Änderung des Firewire (IEEE1394) Kartentreibers für die Kodak Scanner i600/i700/i1800 unter Microsoft Windows 7 Hintergrund: Microsoft hat die 1394-Bus-Schnittstelle (Firewire) für Windows 7 vollständig umgeschrieben. Microsoft schreibt dazu: "Der 1394-Bus-Treiber wurde für Windows 7 umgeschrieben, um höhere Geschwindigkeiten

Mehr

z.b. extern: # Drucker # Tastatur # Plotter # Maus / Eingabegerät # Scanner # USB-Hub # USB-Stick # Monitor / Beamer

z.b. extern: # Drucker # Tastatur # Plotter # Maus / Eingabegerät # Scanner # USB-Hub # USB-Stick # Monitor / Beamer Das Peripheriegerät ist eine Komponente oder ein Gerät, das sich außerhalb der Zentraleinheit eines Computers befindet (kurz: Zubehör). Vereinfacht kann zwischen im Computer verbauten (internen) und mit

Mehr

Bedienungsanleitung. Messungen mit MAVOSPHERE Ulbricht Kugeln 1/07.14

Bedienungsanleitung. Messungen mit MAVOSPHERE Ulbricht Kugeln 1/07.14 Bedienungsanleitung Messungen mit MAVOSPHERE Ulbricht Kugeln 1/07.14 Dieses Dokument beschreibt den Messablauf des MAVOSPEC in Verbindung mit den Ulbricht Kugeln MAVOSPHERE 205, MAVOSPHERE 500, MAVOSPHERE

Mehr

Professionelle Hardware

Professionelle Hardware CAD-Workstations HP Z230 CPU: Intel Core i7 4790 V4 / 3,6 GHz / QuadCore RAM: 8 GB DDR3 Festplatte: 1 TB HDD DVD-Brenner Grafik: NVIDIA Quadro K620-2 GB (AutoCAD zertifiziert) Microsoft Windows 7 Pro 64-Bit

Mehr

Der Hub wurde streng getestet, um Kompatibilität mit Microsoft Surface Pro 4, Surface Pro 3 und Surface Book zu gewährleisten.

Der Hub wurde streng getestet, um Kompatibilität mit Microsoft Surface Pro 4, Surface Pro 3 und Surface Book zu gewährleisten. MST Hub - Mini DisplayPort auf 2x Displayport StarTech ID: MSTMDP122DP Mithilfe dieses MST-Hubs können Sie zwei Monitore an Mini DisplayPort (mdp) 1.2-fähige Windows - Tablets, -Laptops oder Desktopcomputer

Mehr

Wir lösen Ihr IT-Problem

Wir lösen Ihr IT-Problem Wir lösen Ihr IT-Problem... 0251-66 66 60 wiemer computer IT-SYSTEME UND LÖSUNGEN Lieferprogramm-Übersicht Drucker/Scanner Farblaserdrucker Stand: 09.03.2015 Hewlett-Packard GmbH FL HP Color LJ Pro 200

Mehr

Tel. & Fax. 0421 50 67 67

Tel. & Fax. 0421 50 67 67 Kopier-Druck & Dienstleistungen Große Johannisstr. 175 28199 Bremen (gegenüber der Hochschule Bremen) Tel. & Fax. 0421 50 67 67 Internet: http://www.copylinebremen.de E-Mail: info@copylinebremen.de Öffnungszeiten:

Mehr

Stellen Sie sich vor: Brillante Farben, kompakte Größe und unbegrenzte Möglichkeiten.

Stellen Sie sich vor: Brillante Farben, kompakte Größe und unbegrenzte Möglichkeiten. Stellen Sie sich vor: Brillante Farben, kompakte Größe und unbegrenzte Möglichkeiten. Samsung Farblaser-Multifunktionsgerät CLX-2160/2160N. Was auch immer Ihre Aufgabe ist: Das eleganteste Farblaser-Multifunktionsgerät

Mehr

Update auf Windows 8.1 Schrittweise Anleitung

Update auf Windows 8.1 Schrittweise Anleitung Update auf Windows 8.1 Schrittweise Anleitung Windows 8.1 Installation und Aktualisierung BIOS, Anwendungen, Treiber aktualisieren und Windows Update ausführen Installationstyp auswählen Windows 8.1 installieren

Mehr

Basisdaten Drucker HP 6700

Basisdaten Drucker HP 6700 Basisdaten Drucker HP 6700 Bauart Desktop Farbsatz Farbe Technologie Pigmenttinte Funktion Multi mit Fax Ausstattung Druckformat (maximal) A4 Scanformat (maximal) A4 Drucktempo S/W 16,0 ipm Drucktempo

Mehr

Epson Consumer-Reihe

Epson Consumer-Reihe Epson Consumer-Reihe Bringen Sie mit Epson ein wenig Farbe in Ihr Leben und sehen Sie, welchen Unterschied Farbe ausmacht. Sie werden Ihren Augen kaum trauen: die Palette reicht von Allround- Tintenstrahldruckern

Mehr

Virtuelle Datenräume für Real Estate Transaktionen

Virtuelle Datenräume für Real Estate Transaktionen Virtuelle Datenräume für Real Estate Transaktionen Multipartner empfiehlt eine einfache, schnelle und sichere Lösung um Ihr Immobilienportfolio zu verwalten. Der virtuelle Datenraum (VDR) ist ein perfektes

Mehr

Druckerserver. Kurzanleitung. Für DN-13001-W, DN-13003-W, DN-13006-W

Druckerserver. Kurzanleitung. Für DN-13001-W, DN-13003-W, DN-13006-W Druckerserver Kurzanleitung Für DN-13001-W, DN-13003-W, DN-13006-W 1 Einführung in das Produkt Vielen Dank, dass Sie sich für den Kauf und den Einsatz unseres Druckerservers entschieden haben. Dieser Druckerserver

Mehr

Office Synchronizer. Versionshinweise. Version 1.66

Office Synchronizer. Versionshinweise. Version 1.66 Office Synchronizer Versionshinweise Version 1.66 Firmensitz Trimble Navigation Limited Engineering and Construction Division 935 Stewart Drive Sunnyvale, California 94085 U.S.A. +1-408-481-8000 Telefon

Mehr