Labortestbericht. Canon imageprograf 8000S und HP DesignJet Z6100. Testziel. Vergleich des Tintenverbrauchs zwischen. Canon imageprograf 8000S

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Labortestbericht. Canon imageprograf 8000S und HP DesignJet Z6100. Testziel. Vergleich des Tintenverbrauchs zwischen. Canon imageprograf 8000S"

Transkript

1 Labortestbericht Eine umfassende Laborbewertung durch BLI MÄRZ 2008 Vergleich des Tintenverbrauchs zwischen Canon imageprograf 8000S und HP DesignJet Z6100 Canon imageprograf 8000S HP DesignJet Z6100 Testziel Buyers Laboratory International UK Ltd (BLI) mit Sitz in Wokingham, GB, wurde von Canon Europe zur Durchführung einer Vergleichsanalyse des Tintenverbrauchs zwischen dem 44" (111,76 cm) Canon imageprograf 8000S und dem 42" (106,7 cm) HP DesignJet Z6100 beauftragt. Der Zweck des Tests bestand im objektiven Vergleich der Tintenverbrauchs der beiden Geräte im Standardmodus bei Anwendung des Testmusters ISO/JIS SCID No.5, angeordnet in Fliesenform, zur Erzeugung von Bildern im Format 42" x 52,5" (106,7 cm x 133,4 cm). HP DesignJet Z6100 und Canon imageprograf 8000S im Test in den europäischen Testanlagen von BLI in Wokingham, GB

2 Zusammenfassung Im Rahmen der Durchführung dieser Vergleichsanalyse des Tintenverbrauchs bedruckte BLI mit jedem Gerät 765,5 Quadratfuß Papier 50 Seiten mit Bildern 42" x 52,5" (106,7 cm x 133,4 cm). Beide Geräte wurden in der Standardkonfiguration getestet. Wie die unten aufgeführten Testergebnisse von BLI belegen, erwies sich das Modell Canon imageprograf 8000S als wirtschaftlicher im Tintenverbrauch, da es lediglich 365,9 g Tinte verbrauchte. Das entspricht 13,2% des Tintengesamtvolumens eines kompletten 330-ml-Farbpatronensatzes (siehe Tabelle 3), während beim Modell HP DesignJet Z6100 der Tintenverbrauch 558,7 g betrug, was 8,6% eines kompletten 770-ml-Farbpatronensatzes entspricht (siehe Tabelle 4). Zur Übertragung der Ergebnisse dieser 50-seitigen Druckserie auf die lokalen Marktpreise muss folgende Gleichung angewendet werden: A - (Gesamtkosten Komplettsatz Patronen 330 ml für Canon ipg8000s) x 13,2% / 100 B - (Gesamtkosten Komplettsatz Patronen 770 ml für HP DesignJet Z6100) x 8,6% / 100 Kostenunterschied pro Seite zwischen Canon imageprograf 8000S und HP DesignJet Z6100 = (B-A)/50 BLI-Testergebnisse Tabelle 1 Tintenmenge der einzelnen Canon imageprograf 8000S Patronen Gelb Cyan Photo-Cyan Magenta Photo-Magenta Schwarz Patronengewicht vor Installation 459,8g 457,0g 464,9g 457,0g 459,0g 466,8g 463,5g 459,6g Patronengewicht am Nutzungsende* 113,4g 113,4g 113,4g 113,4g 113,4g 113,4g 113,4g 113,4g Nettogewicht der Tinte 346,4g 343,6g 351,5g 343,6g 345,6g 353,4g 350,1g 346,2g * Basierend auf dem Durchschnittsgewicht sechs unterschiedlicher Patronen (Y, M, PM, C, PC, G) Tabelle 2 Tintenmenge in jeder HP DesignJet Z6100 Patrone Gelb Cyan Photo-Cyan Magenta Photo-Magenta Schwarz Patronengewicht vor Installation 999,2g 1001,0g 987,6g 1009,8g 990,1g 999,3g 1000,3g 984,8g Patronengewicht am Nutzungsende* 182,3g 182,3g 182,3g 182,3g 182,3g 182,3g 182,3g 182,3g Nettogewicht der Tinte 816,9g 818,7g 805,3g 827,5g 807,8g 817,0g 818,0g 802,5g * Basierend auf dem Durchschnittsgewicht dreier unterschiedlicher Patronen (LG, M, Y)

3 Tabelle 3 Menge der auf dem Canon imageprograf 8000S verbrauchten Tinte während des von BLI durchgeführten 50-seitigen Drucklaufs des aus in Fliesenform angeordneten Rechtecken bestehenden Testmusters ISO/JIS SCID No. 5, 42" x 52,5" (106,7 cm x 133,4 cm) Gelb Cyan Photo-Cyan Magenta Photo- Magenta Schwarz Nettogewicht der im Druckdurchlauf verbrauchten Tinte Nettogewicht der Tinte in der Patrone 56,3g 13,4g 55,1g 48,7g 80,7g 9,1g 4,0g 98,6g 346,4g 343,6g 351,5g 343,6g 345,6g 353,4g 350,1g 346,2g Im Test verbrauchte Tinte in % 16,3% 3,9% 15,7% 14,2% 23,4% 2,6% 1,1% 28,5% Tabelle 4 Menge der auf dem HP DesignJet Z6100 verbrauchten Tinte während des von BLI durchgeführten 50-seitigen Drucklaufs des aus in Fliesenform angeordneten Rechtecken bestehenden Testmusters ISO/JIS SCID No. 5, 42" x 52,5" (106,7 cm x 133,4 cm) Gelb Cyan Photo-Cyan Magenta Photo- Magenta Schwarz Nettogewicht der im Druckdurchlauf verbrauchten Tinte Nettogewicht der Tinte in der Patrone 86,2g 5,0g 48,6g 32,9g 143,7g 17,5g 4,2g 220,6g 816,9g 818,7g 805,3g 827,5g 807,8g 817,0g 818,0g 802,5g Im Test verbrauchte Tinte in % 10,6% 0,6% 6,0% 4,0% 17,8% 2,1% 0,5% 27,5% Zusammenfassung Tintenverbrauch beim 50-seitigen Drucklauf des aus in Fliesenform angeordneten Rechtecken bestehenden Testmusters ISO/JIS SCID No. 5, 42" x 52,5" (106,7 cm x 133,4 cm) Canon imageprograf 8000S 365,9g Hewlett Packard DesignJet Z ,7g Canon imageprograf 8000S verbrauchte 34,5% (1928 g) weniger Tinte Kurzbeschreibung der Testmethodik Die Analyse des Tintenverbrauchs wurde von Buyers Lab unter Anwendung des Testmusters ISO/JIS SCID No. 5, eines in der Grafikbranche weithin anerkannten Dokuments durchgeführt. Das TIFF-Originalbild 5,039" x 6,299"(12,8 cm x 16 cm) mit 406 dpi wurde mithilfe von Adobe Photoshop auf 10,5" x 13,125" (26,67 cm x 33,34 cm) vergrößert, wobei das eingebettete Farbprofil der ISO-Original-Testdatei beibehalten wurde und die Proportionen zur Erhaltung der Bildintegrität beschränkt wurden. Mit dem daraus entstandenen Bild von 195 dpi wurden 4 x 4 in Fliesenform angeordnete Rechtecke gebildet, um die Testdatei im Format 42,0" x 52,5" (106,7 cm x 133,4 cm) zu erhalten. Das von BLI verwendete, aus 4 x 4 in Fliesenform angeordneten Rechtecken des Testmusters JIS SCID No.5 bestehende Testbild

4 Das Modell Canon imageprograf 8000S wurde mit dem neuesten Stand der Firmware (per 1. Februar 2008) im Labor von BLI installiert und über eine 1000BaseT TCP/IP-Verbindung an eine Windows XP Workstation angeschlossen. Während des gesamten Tests wurde die Standardkonfiguration des Geräts nicht verändert. Für sämtliche Tests wurde der Windows-Treiber benutzt; auch er verblieb in der Standardkonfiguration. Lediglich die Medienauswahl wurde verändert, um den im Test verwendeten Medien zu entsprechen. Im gesamten Test wurde 42" (106,7 cm) Ilford OmniJet Photo 170 g/m2 Instant-dry SATIN verwendet. Die Testdatei im Format 42" x 52,5" (106,7 cm x 133,4 cm) wurde mit dem Treiber im Standard-Farbqualitätsmodus und einer auf 42" x 52,5" (106,7 cm x 133,4 cm) eingestellten Bildgröße gedruckt, wobei der Druck auf die Mediengröße eingestellt war. Randlosdruck und Bilddrehung wurden desaktiviert belassen (siehe Treiber-Screenshots auf der nächsten Seite). Das Modell HP DesignJet Z " (106,7 cm) wurde mit dem neuesten Stand der Firmware (per 1. Februar 2008) im Labor von BLI installiert und über eine 1000BaseT TCP/IP-Verbindung an eine Windows XP Workstation angeschlossen. Während des gesamten Tests wurde die Standardkonfiguration des Geräts nicht verändert. Für sämtliche Tests wurde der Windows-Treiber benutzt; auch er verblieb in der Standardkonfiguration. Lediglich die Medienauswahl wurde verändert, um den im Test verwendeten Medien zu entsprechen. Im gesamten Test wurde 42" (106,7 cm) Ilford OmniJet Photo 170 g/m2 Instant-dry SATIN verwendet. Mithilfe des dem Produkt beiliegenden Hilfsprogramms HP Color Center führten die Analytiker von BLI ein Papierprofil durch. Die Testdatei im Format 42" x 52,5" (106,7 cm x 133,4 cm) wurde mit dem Treiber im Standard-Farbqualitätsmodus und einer auf 42" x 52,5" (106,7 cm x 133,4 cm) eingestellten Bildgröße gedruckt, wobei der Druck auf die Mediengröße eingestellt war. Randlosdruck und Bilddrehung wurden desaktiviert belassen (siehe Treiber-Screenshots auf der nächsten Seite). Nach abgeschlossener Einrichtung der Geräte und vor Beginn des Druckdurchlaufs wurden alle acht Tintenpatronen der einzelnen Geräte mit digitalen Präzisionswaagen gewogen. Am Ende des 50-seitigen Testdurchlaufs wurden die acht Patronen der einzelnen Geräte erneut gewogen und für jede Farbe das sich aus dem Testdurchlauf ergebende Gewicht der verbrauchten Tinte berechnet. Canon imageprograf 8000S: Sechs von acht Patronen (C, PC, M, PM, Y, G) wurden betrieben, bis sie leer waren, anschließend wurde das Gewicht der leeren Patronen festgehalten. Da die schwarzen Patronen innerhalb der Testzeit nicht bis zur vollständigen Entleerung betrieben werden konnten, wurde das Durchschnittsgewicht der anderen sechs Patronen berechnet und als Gewicht aller acht Farben angenommen. Das Durchschnittsgewicht lag innerhalb eines Toleranzunterschieds von +/-1 %, gemessen bei allen sechs Farben, die bis zur vollständigen Entleerung betrieben worden waren. HP DesignJet Z6100: Drei der acht Patronen (C, PC, M, PM, Y, G) wurden betrieben, bis sie leer waren, anschließend wurde das Gewicht der leeren Patronen festgehalten. Da die anderen Patronen innerhalb der Testzeit nicht bis zur vollständigen Entleerung betrieben werden konnten, wurde das Durchschnittsgewicht der drei Patronen berechnet und als Gewicht aller acht Farben angenommen. Das Durchschnittsgewicht lag innerhalb eines Toleranzunterschieds von +/-0,7 %, gemessen bei allen drei Farben, die bis zur vollständigen Entleerung betrieben worden waren. Der Prozentsatz der pro Patrone verbrauchten Tinte wurde berechnet, indem das Nettogewicht der im Drucklauf verbrauchten Tinte durch das Gesamtgewicht der Tinte in der jeweiligen Patrone dividiert und mit 100 multipliziert wurde. Die Ergebnisse sind in den Tabellen 3 und 4 enthalten. Der Prozentsatz der insgesamt vom Drucker verbrauchten Tinte wurde durch Addition der Verbrauchsprozentsätze der acht einzelnen Patronen und der Division der Summe durch 8 errechnet.

5 Druckertreibereinstellung beim Test des Canon imageprograf 8000S Druckertreibereinstellung beim Test des HP DesignJet Z6100

6 Informationen zu Buyers Laboratory Inc. Seit mehr als 45 Jahren ist Buyers Laboratory das führende unabhängige Gerätetestlabor und vorrangige Stimme der Geschäftskunden in der Bilddarstellungsbranche. Neben der Veröffentlichung der umfassendsten und genauesten Testberichte über Dokumentbildgebungsgeräte, von denen jeder aus mehrere Monate dauernden und erschöpfenden praktischen Tests in den Labors von BLI in Großbritannien (Wokingham, Berkshire) und in den USA (Hackensack, New Jersey) besteht, ist das Unternehmen die führende Quelle umfangreicher Datenbanken über Spezifikationen und Preise von Kopierern, Druckern, Breitformatgeräten, Faxgeräten und Multifunktionsprodukten. Die Datenbanken des Unternehmens decken mehr als Produkte ab und gelten seit langem als vertrauenswürdigste und vollständige Quelle globaler Konkurrenzdaten der Branche: Sie stehen BLI-Abonnenten online über den Wettbewerbsinformationsdienst bliq des Unternehmens zur Verfügung. Diese enzyklopädische Referenzquelle bietet auch raschen und problemlosen Zugang zu folgenden Berichten von BLI: First Look Reports, Field Test Reports, Lab Test Reports, Solutions Reports, Digital Imaging Review sowie zu den Business Consumer's Advisor Newsletters und der OEM- Bibliothek. Neben der Erprobung von Geräten für Abonnenten erbringt Buyers Laboratory eine umfangreiche Palette vertraulicher privater Auftragstestdienste wie Betatests und Tests vor der Markteinführung von Dokumentbildgebungsgeräten, Leistungszertifizierungstests, Tests von Verbrauchsmaterial (Toner, Tinten, Fotoleiter usw.), Bewertungen von Softwareprogrammen und Lösungen, Tests von Druckmedien (auch von Papiersorten mit und ohne Recycling-Anteilen). Nähere Information über Buyers Laboratory erhalten Sie von Dean Armstrong unter der Nummer +44(0) , auf der Website oder per an buyerslab.com.

Benchmarktest Kosten pro Druck EPSON TM-C3500. PRIMERA LX900e VIPCOLOR VP495

Benchmarktest Kosten pro Druck EPSON TM-C3500. PRIMERA LX900e VIPCOLOR VP495 Benchmarktest Kosten pro Druck EPSON TM-C3500 PRIMERA LX900e VIPCOLOR VP495 Kunde: Ansprechpartner des Kunden: Testlabor: Ansprechpartner des Testlabors: EPSON Deutschland GmbH Otto-Hahn-Str. 4 D-40670

Mehr

Anleitung bei Fragen zur Druckqualität

Anleitung bei Fragen zur Druckqualität Seite 1 von 7 Anleitung bei Fragen zur Viele Probleme mit der lassen sich durch Austauschen von Verbrauchsmaterial oder Wartungsteilen, deren Nutzungsdauer nahezu erschöpft ist, beheben. Überprüfen Sie,

Mehr

Kompatibilität mit Linux

Kompatibilität mit Linux Seit mittlerweile fast einem halben Jahr steht bei uns ein neuer Drucker - Zeit um einen Testbericht zu schreiben. Bei dem Drucker handelt es sich um einen HP Officejet Pro 8500 A909a. Jenes Gerät besitzt

Mehr

Einzelheiten der ISO/IEC-Druckstandards sind unter www.iso.org/jtc1/sc28 verfügbar.

Einzelheiten der ISO/IEC-Druckstandards sind unter www.iso.org/jtc1/sc28 verfügbar. Pageyield ISO - International Organization for Standardization Bei der International Organization for Standardization (ISO) mit Sitz in Genf, Schweiz, handelt es sich um ein Netzwerk von nationalen Instituten

Mehr

Plotten mit GeoMedia Professional 6.0 & 6.1. Tipps & Tricks

Plotten mit GeoMedia Professional 6.0 & 6.1. Tipps & Tricks Plotten mit GeoMedia Professional 6.0 & 6.1 Tipps & Tricks 6.8.2009 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Allgemein... 3 1.1 Plotter / Drucker Treiber... 3 2 Tipps & Tricks... 3 TIPP 1 Benutzerformat

Mehr

Inhaltsverzeichnis : 4.5 Preisliste Bereich Druck und Kalibrierung Rohner & Thomi AG Baden

Inhaltsverzeichnis : 4.5 Preisliste Bereich Druck und Kalibrierung Rohner & Thomi AG Baden Inhaltsverzeichnis : Seite : 1 Fotodruck 2 Grossdruck 4 Digitalisierung von Fotos 5 Visitenkartendruck 6 Kalenderdruck 7 Leinwanddruck Holzrahmen/ Sandwichplatten aufziehen 8 Gerätekalibrierung 9 Textildruck

Mehr

HP Officejet Pro 8600 e-all-in-one

HP Officejet Pro 8600 e-all-in-one HP Officejet Pro 8600 e-all-in-one All-in-One (Print/Copy/Scan/Fax/Web) Tintenstrahldrucker - Office Introkit Stand: 30. November 2011 HP Officejet Pro 8600 e-all-in-one (N911a) OJ Pro 8600 eaio CM749A#BEK

Mehr

Installation / Aktualisierung von Druckertreibern unter Windows 7

Installation / Aktualisierung von Druckertreibern unter Windows 7 Rechenzentrum Installation / Aktualisierung von Druckertreibern unter Windows 7 Es gibt drei verschiedene Wege, um HP-Druckertreiber unter Windows7 zu installieren: (Seite) 1. Automatische Installation...

Mehr

Die Drucker des RZ. Johannes Tritschler

Die Drucker des RZ. Johannes Tritschler Die Drucker des RZ Johannes Tritschler 7. Auflage, Mai 2009 ii Johannes Tritschler: Leitfaden für die Benutzung der Rechenzentrumsdrucker Johannes Tritschler: Leitfaden für die Benutzung der Rechenzentrumsdrucker

Mehr

HP Color LaserJet CP1510 Series-Drucker Handbuch Papier und Druckmedien

HP Color LaserJet CP1510 Series-Drucker Handbuch Papier und Druckmedien HP Color LaserJet CP1510 Series-Drucker Handbuch Papier und Druckmedien Copyright und Lizenz 2007 Copyright Hewlett-Packard Development Company, L.P. Die Vervielfältigung, Adaption oder Übersetzung ist

Mehr

Druck- & 14.07.2009 Druckdienste des RZ 28.07.2009 Workshop Corel Draw

Druck- & 14.07.2009 Druckdienste des RZ 28.07.2009 Workshop Corel Draw Druck- & Plotdienste t für Mitarbeiter 14.07.2009 Druckdienste des RZ 28.07.2009 Workshop Corel Draw Übersicht des Vortrags Druckdienste des RZs vs. Hausdruckerei Verfügbare Drucker und Plotter Druckkosten

Mehr

HOCHWERTIG, PROFESSIONELL, VIEL SEITIG UND MIT MEHR FORMAT. DIE J5000ER-SERIE BIETET ZUVERLÄSSIGE LEISTUNG AM ARBEITSPLATZ UND IM KLEINEN BÜRO.

HOCHWERTIG, PROFESSIONELL, VIEL SEITIG UND MIT MEHR FORMAT. DIE J5000ER-SERIE BIETET ZUVERLÄSSIGE LEISTUNG AM ARBEITSPLATZ UND IM KLEINEN BÜRO. BUSINESS-INK J5000er-SERIE HOCHWERTIG, PROFESSIONELL, VIEL SEITIG UND MIT MEHR FORMAT. DIE J5000ER-SERIE BIETET ZUVERLÄSSIGE LEISTUNG AM ARBEITSPLATZ UND IM KLEINEN BÜRO. Hohe Druckgeschwindigkeit von

Mehr

HP Color LaserJet CM1312 MFP-Serie Papier- und Druckmedienhandbuch

HP Color LaserJet CM1312 MFP-Serie Papier- und Druckmedienhandbuch HP Color LaserJet CM1312 MFP-Serie Papier- und Druckmedienhandbuch Copyright und Lizenz 2008 Copyright Hewlett-Packard Development Company, L.P. Die Vervielfältigung, Adaption oder Übersetzung ist ohne

Mehr

DATA BECKERs Praxishandbuch zu SUSE Linux 10

DATA BECKERs Praxishandbuch zu SUSE Linux 10 DATA BECKERs Praxishandbuch zu SUSE Linux 10 Daniel Koch DATA BECKER Hardware vor dem Kauf prüfen 4. So läuft jede Hardware Längst wird Linux von vielen Hardwareherstellern unterstützt. Ganz reibungslos

Mehr

AKTUALISIERUNG DER SOFTWARE (ANDROID 4.4) FÜR KIANO ELEGANCE 9.7 by ZANETTI

AKTUALISIERUNG DER SOFTWARE (ANDROID 4.4) FÜR KIANO ELEGANCE 9.7 by ZANETTI AKTUALISIERUNG DER SOFTWARE (ANDROID 4.4) FÜR KIANO ELEGANCE 9.7 by ZANETTI Um ein Firmwareupdate auf Ihrem Tablet KIANO ELEGANCE 9.7 by ZANETTI einzuspielen / zu aktualisieren, folgen Sie bitte dieser

Mehr

Farbe: Piezo-Technologie mit 420 Düsen 3. Touchpanel. L wa d = 6,20 B(A) (Schwarzweiss) L wa d = 6,15 B(A) (Farbe) (MFC-J4410DW)

Farbe: Piezo-Technologie mit 420 Düsen 3. Touchpanel. L wa d = 6,20 B(A) (Schwarzweiss) L wa d = 6,15 B(A) (Farbe) (MFC-J4410DW) von 5 MFC-J4410DW Home > Europa > Schweiz > MFC-J4410DW > Technische Daten Produkt-Registrierung Kontakt MFC-J4410DW Allgemein Druckwerk Tintenstrahl-Druckwerk Druckkopf Schwarzweiss: Piezo-Technologie

Mehr

Stellen Sie sich vor: Brillante Farben, kompakte Größe und unbegrenzte Möglichkeiten.

Stellen Sie sich vor: Brillante Farben, kompakte Größe und unbegrenzte Möglichkeiten. Stellen Sie sich vor: Brillante Farben, kompakte Größe und unbegrenzte Möglichkeiten. Samsung Farblaser-Multifunktionsgerät CLX-2160/2160N. Was auch immer Ihre Aufgabe ist: Das eleganteste Farblaser-Multifunktionsgerät

Mehr

Installationsanleitung ICC Profile Windows

Installationsanleitung ICC Profile Windows Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb der Rotech Sublimationstinte. Mit dieser Installationsanleitung erhalten Sie durch die Einbindung des ICC Profls ideale Farbwerte bei Ihren Sublimationsdrucken. Bitte

Mehr

Fine Art Printing für Fotografen

Fine Art Printing für Fotografen Jürgen Gulbins, Uwe Steinmüller Fine Art Printing für Fotografen Hochwertige Fotodrucke mit Inkjet-Druckern 4., aktualisierte Auflage Jürgen Gulbins, jg@gulbins.de Uwe Steinmüller, uwe@outbackphoto.com

Mehr

1.Was ist ein Drucker? 2.Treiber / Druckersprache / Spooler 3.Kenngrößen 4.Unterscheidungskriterien 5.Matrixdruck

1.Was ist ein Drucker? 2.Treiber / Druckersprache / Spooler 3.Kenngrößen 4.Unterscheidungskriterien 5.Matrixdruck Drucker 1.Was ist ein Drucker? 2.Treiber / Druckersprache / Spooler 3.Kenngrößen 4.Unterscheidungskriterien 5.Matrixdruck 5.1.Halbtonverfahren 5.2.Farbe 6.Druckertypen Was ist ein Drucker? Ein Drucker

Mehr

A201HT 22 10 30 40-17 10 30 50-17

A201HT 22 10 30 40-17 10 30 50-17 Monitore Diagonale Lochmaske max. : Diagonale Lochmaske max. : Diagonale Lochmaske max. : A201HT 22 55 cm 0,25-0,27 mm Streifenmaske 2048 x 1536 bei max. 80 hz 482 x 493 x490 / 33 kg Art. No. 1001 statt

Mehr

Pressemitteilung. Starke Druckdienstleister Die neuen HP Officejet Pro K5400 Farbdrucker P3001W0507

Pressemitteilung. Starke Druckdienstleister Die neuen HP Officejet Pro K5400 Farbdrucker P3001W0507 Pressemitteilung P3001W0507 Starke Druckdienstleister Die neuen HP Officejet Pro K5400 Farbdrucker Pressekontakt: Annette Myska HP Presseservice Tel.: 07031 / 14-47 10 E-Mail: a.myska@hwp.de Hiller, Wüst

Mehr

OKI Farbdrucker Trade-In Promotion.

OKI Farbdrucker Trade-In Promotion. 2008 OKI Europe Ltd. OKI Printing Solutions ist der Handelsname von OKI Europe Ltd. Änderungen, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Drucken Sie jetzt Flatrate-günstig. Die neue OKI Printer Flatrate.

Mehr

DRUCKERLISTE. Version: 1.3. Pionier der Zahnarzt-Software. Seit 1986.

DRUCKERLISTE. Version: 1.3. Pionier der Zahnarzt-Software. Seit 1986. DRUCKERLISTE Pionier der Zahnarzt-Software. Seit 1986. 1 Seite 1/3 Von Dampsoft getestete Drucker für das Programm DS-Win-Plus Vor der Anschaffung eines neuen Druckers sollte anhand der Angaben des Druckerherstellers

Mehr

Brother MFC J4410DW. Marketing

Brother MFC J4410DW. Marketing Brother MFC J4410DW Brother MFC J4410DW - Multifunktion (Faxgerät/Kopierer/Drucker/Scanner) - Farbe - Tintenstrahl, A4 (210 x 297 mm) (Original), A3 (297 x 420 mm), ANSI B (Ledger) (279 x 432 mm) (Medien),

Mehr

Spezialist für Grossformatdrucker. Hardware- Services für Vermessungsbüros

Spezialist für Grossformatdrucker. Hardware- Services für Vermessungsbüros Spezialist für Grossformatdrucker Supplies Hardware- Services für Vermessungsbüros Ingolf Schupp, Rauch GmbH 2015 Vorstellung Dresden Berlin Erfurt Leipzig Köln Stuttgart rauch GmbH IT-Systemhaus mit Spezialisierung

Mehr

Lieferumfang des Druckers überprüfen

Lieferumfang des Druckers überprüfen 4012069-00 C01 Lieferumfang des Druckers überprüfen Papierstütze Druckersoftware & Reference Guide auf CD-ROM Farbpatronen (enthält sowohl Monochromals auch Farbtintenpatronen). Betriebs handbuch Setup-

Mehr

Symbolfoto. Das Kunden-Plus! GRATIS! die richtige Wahl des Druckers Tipps & Tricks jetzt neu PAGRO DISKONT App. www.pagro.at

Symbolfoto. Das Kunden-Plus! GRATIS! die richtige Wahl des Druckers Tipps & Tricks jetzt neu PAGRO DISKONT App. www.pagro.at Alles rund um s drucken Symbolfoto Das Kunden-Plus! GRATIS! die richtige Wahl des Druckers Tipps & Tricks jetzt neu PAGRO DISKONT App www.pagro.at Der richtige drucker Gewusst wie Bevor Sie sich Hals über

Mehr

Druckerarten Nadeldrucker Seite 2 Druckerarten Tintenstrahldrucker Seite 3 Druckerarten Laserdrucker Seite 4 Druckerarten All in One Seite 5

Druckerarten Nadeldrucker Seite 2 Druckerarten Tintenstrahldrucker Seite 3 Druckerarten Laserdrucker Seite 4 Druckerarten All in One Seite 5 Übersicht Druckerarten Nadeldrucker Seite 2 Druckerarten Tintenstrahldrucker Seite 3 Druckerarten Laserdrucker Seite 4 Druckerarten All in One Seite 5 Druckereigenschaften Seite 6 Drucken mit SmartPhone

Mehr

Bedienungsanleitung USB 2.0 / LPR. Inhaltsverzeichnis. 1 Verpackungsinhalt. 2 Eigenschaften. 3 Technische Daten. 4 Sicherheitshinweise

Bedienungsanleitung USB 2.0 / LPR. Inhaltsverzeichnis. 1 Verpackungsinhalt. 2 Eigenschaften. 3 Technische Daten. 4 Sicherheitshinweise Bedienungsanleitung USB 2.0 / LPR Inhaltsverzeichnis 1 Verpackungsinhalt 2 Eigenschaften 3 Technische Daten 4 Sicherheitshinweise 5 Inbetriebnahme 6 Drucker-Kompatibilitätsliste 1 Verpackungsinhalt 1 x

Mehr

HP Color LaserJet CM2320 MFP-Serie Papier- und Druckmedienhandbuch

HP Color LaserJet CM2320 MFP-Serie Papier- und Druckmedienhandbuch HP Color LaserJet CM2320 MFP-Serie Papier- und Druckmedienhandbuch Copyright und Lizenz 2008 Copyright Hewlett-Packard Development Company, L.P. Die Vervielfältigung, Adaption oder Übersetzung ist ohne

Mehr

CONSUMER-INK VIELFÄLTIGE FUNKTIONEN ERWEITERTE KONNEKTIVITÄT NUTZERFREUNDLICHE BEDIENUNG GÜNSTIGE FOLGEKOSTEN DANK OPTIONALER JUMBO-PATRONEN

CONSUMER-INK VIELFÄLTIGE FUNKTIONEN ERWEITERTE KONNEKTIVITÄT NUTZERFREUNDLICHE BEDIENUNG GÜNSTIGE FOLGEKOSTEN DANK OPTIONALER JUMBO-PATRONEN CONSUMER-INK VIELFÄLTIGE FUNKTIONEN ERWEITERTE KONNEKTIVITÄT NUTZERFREUNDLICHE BEDIENUNG GÜNSTIGE FOLGEKOSTEN DANK OPTIONALER JUMBO-PATRONEN Hohe Druckgeschwindigkeit von bis zu 12 Seiten/Min. in S/W 1

Mehr

Umweltbewußt sein und dabei Sparen! Report. Sparen Sie mit Recycling oder Wiederbefüllen Ihrer Patronen für Tintenstrahl - und Laserdrucker

Umweltbewußt sein und dabei Sparen! Report. Sparen Sie mit Recycling oder Wiederbefüllen Ihrer Patronen für Tintenstrahl - und Laserdrucker Umweltbewußt sein und dabei Sparen! Report Sparen Sie mit Recycling oder Wiederbefüllen Ihrer Patronen für Tintenstrahl - und Laserdrucker Einleitung: Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihr

Mehr

Schützen Sie sich vor gefälschtem Druckzubehör melden Sie jeden Verdacht direkt an HP

Schützen Sie sich vor gefälschtem Druckzubehör melden Sie jeden Verdacht direkt an HP Schützen Sie sich vor gefälschtem Druckzubehör melden Sie jeden Verdacht direkt an HP HP Anti-Fälschungsprogramm EMEA für Europa, den Nahen Osten und Afrika So erreichen Sie uns Das HP Anti-Fälschungsprogramm

Mehr

PDF-ER. und was man wissen muss

PDF-ER. und was man wissen muss PDF-ER ERSTELLUNG und was man wissen muss 2 Inhaltsverzeichnis 2-3 Inhaltsverzeichnis 4-5 Allgemeine Richtlinien für den PrePress-Bereich 6-7 Tips für den optimalen Druck 8-9 Druckeinstellungen für QuarkXPress

Mehr

Plotten mit Geomedia Professional 6

Plotten mit Geomedia Professional 6 Security, Government & Infrastructure Plotten mit Geomedia Professional 6 Tipps & Tricks INTERGRAPH (Schweiz) AG Neumattstrasse 24, CH 8953 Dietikon 1 Tel: 043 322 46 46 Fax: 043 322 46 10 HOTLINE: Telefon:

Mehr

VIELSEITIG UND MIT MEHR FORMAT.

VIELSEITIG UND MIT MEHR FORMAT. BUSINESS-INK J4000er-SERIE SCHNELL, KOSTENGÜNSTIG, VIELSEITIG UND MIT MEHR FORMAT. DIE J4000ER-SERIE IST DER PERFEKTE BEGLEITER FÜR ZUHAUSE, DAS HOME-OFFICE UND DAS KLEINE BÜRO. Hohe Druckgeschwindigkeit

Mehr

Kurzanleitung zu WinZeit und dem Scanndy

Kurzanleitung zu WinZeit und dem Scanndy Kurzanleitung zu WinZeit und dem Scanndy Inhaltsverzeichnis Benötigte Materialien Seite 3 Grundlegende Bedienung des Scanndys Seite 4 Die Hauptmenü Punkte Seite 5 Das Drucken mit Barcode Seite 6 Zuordnen

Mehr

Ökologischer Druck HP Latex eine Neuheit auf dem Weltmarkt!!!

Ökologischer Druck HP Latex eine Neuheit auf dem Weltmarkt!!! Ökodruck Ökologischer Druck HP Latex eine Neuheit auf dem Weltmarkt!!! Unsere neueste Anschaffung ist der HP Designjet L65500 die einzige Digitaldruckmaschine, die das Nordic Swan-Zertifikat erhalten hat.

Mehr

Drucker. Was sind Drucker? Laserdrucker. Tinten(strahl)drucker. Quellen

Drucker. Was sind Drucker? Laserdrucker. Tinten(strahl)drucker. Quellen Drucker Referent: Stephan Tesch 07. November 2005 Folie: 1/31 Gliederung 1. Was ist ein Drucker? 2. 1. 2. Typenraddrucker 3. 4. 3. 1. Druckprinzip 2. Softwaretreiber 3. Gesundheitsgefährdung 4. Vor- und

Mehr

Drucker- und Plotterausgabe

Drucker- und Plotterausgabe Fakultät Architektur, Lehrstuhl für Bauökonomie und Computergestütztes Entwerfen Informationstechnologien (IT) in der Architektur Drucker- und Plotterausgabe Definition Drucker Ein Drucker (engl. Printer)

Mehr

PRODUKTION UND GESTALTUNG INTERAKTIVER MEDIEN

PRODUKTION UND GESTALTUNG INTERAKTIVER MEDIEN PRODUKTION UND GESTALTUNG INTERAKTIVER MEDIEN 1) Einführung in Photoshop Rebecca Rottensteiner, B.A. Photoshop Allgemein Dateiformate Design in Photoshop umsetzten Besprechung Konzepte Webschriftarten

Mehr

Designer s Guide. Tipps und Tricks für Gestalter. Quickmaster DI / Speedmaster 74 DI. Satz & Druck GmbH Direct Imaging Center

Designer s Guide. Tipps und Tricks für Gestalter. Quickmaster DI / Speedmaster 74 DI. Satz & Druck GmbH Direct Imaging Center Designer s Guide Tipps und Tricks für Gestalter Quickmaster DI / Speedmaster 74 DI Satz & Druck GmbH Direct Imaging Center Direct Imaging Designer s Guide Tipps und Tricks für Gestalter Bitte beachten

Mehr

Druck- und Verlagshaus GmbH Hallesche Landstraße 111 06406 Bernburg. Datenanlieferung. Allgemeine Angaben

Druck- und Verlagshaus GmbH Hallesche Landstraße 111 06406 Bernburg. Datenanlieferung. Allgemeine Angaben Datenanlieferung Druck- und Verlagshaus GmbH Hallesche Landstraße 111 06406 Bernburg Telefon Ansprechpartner Datenanlieferung 03471 / 65201 12 Datenträger CD-ROM/DVD WIN/MAC E-Mail druck@aroprint.de Alle

Mehr

Universeller Druckertreiber Handbuch

Universeller Druckertreiber Handbuch Universeller Druckertreiber Handbuch Brother Universal Printer Driver (BR-Script3) Brother Mono Universal Printer Driver (PCL) Brother Universal Printer Driver (Inkjet) Version B GER 1 Übersicht 1 Beim

Mehr

KURZANLEITUNG Drucken, kopieren, faxen, scannen, e-mailen und finishen mit dem imagerunner. imagerunner leicht gemacht

KURZANLEITUNG Drucken, kopieren, faxen, scannen, e-mailen und finishen mit dem imagerunner. imagerunner leicht gemacht KURZANLEITUNG Drucken, kopieren, faxen, scannen, e-mailen und finishen mit dem imagerunner D a s t ä g l i c h e Ar b e i t e n m i t d e m imagerunner leicht gemacht Ihr neuer Canon imagerunner kann viel

Mehr

Ihr Partner rund um die CD!!

Ihr Partner rund um die CD!! Ihr Partner rund um die CD!! Wieso für ein ADR Gerät entscheiden? 5 Jahre Werksgarantie auf die Mechanik Industrierobotik made in Germany Modulare Bauweise - aufrüstbar Asynchrones Brennen und Bedrucken

Mehr

Willkommen bei Informatik Kirchgemeinden

Willkommen bei Informatik Kirchgemeinden Willkommen bei Informatik Kirchgemeinden Informatik-Dienstleistungen für die evangelisch-reformierte und römisch-katholische Kirche der Stadt Zürich Versionsdatum 12.04.2013 12:16 Autor Thomas Parziani

Mehr

Das Kunden Plus! GRATIS! Produkt-Etiketten, Produkt-Anhänger uvm. mit praktischen Einkaufstipps inklusive Gutschein. www.pagro.at

Das Kunden Plus! GRATIS! Produkt-Etiketten, Produkt-Anhänger uvm. mit praktischen Einkaufstipps inklusive Gutschein. www.pagro.at geschäftsideen mit pepp! Das Kunden Plus! Produkt-Etiketten, Produkt-Anhänger uvm. mit praktischen Einkaufstipps inklusive Gutschein www.pagro.at GRATIS! Massgeschneiderte Lösungen! Ein perfektes Auftreten

Mehr

DENON DJ Music Manager

DENON DJ Music Manager DENON DJ Music Manager Der DENON DJ Music Manager verfügt über folgende Funktionen Datenbanken erstellen und aktualisieren Wiedergabe Dateiattribute ändern Dateisuche Wiedergabelisten erstellen und aktualisieren

Mehr

SOFTWARE AUFBAU HANDBUCH

SOFTWARE AUFBAU HANDBUCH SOFTWARE AUFBAU HANDBUCH DIGITAL-MULTIFUNKTIONSSYSTEM Seite INHALTSVERZEICHNIS 1 INFORMATIONEN ÜBER DIE SOFTWARE 2 VOR DER INSTALLATION 2 INSTALLIEREN DER SOFTWARE 3 ANSCHLIESSEN AN EINEN COMPUTER 10 KONFIGURIEREN

Mehr

- Zweimal Wöchentlich - Windows Update ausführen - Live Update im Norton Antivirusprogramm ausführen

- Zweimal Wöchentlich - Windows Update ausführen - Live Update im Norton Antivirusprogramm ausführen walker radio tv + pc GmbH Flüelerstr. 42 6460 Altdorf Tel 041 870 55 77 Fax 041 870 55 83 E-Mail info@walkerpc.ch Wichtige Informationen Hier erhalten sie einige wichtige Informationen wie sie ihren Computer

Mehr

eborchardt GmbH, Olper Straße 109, 51491 Overath, Telefon 02204-92260, Fax 02204-922638 e-mail: info@eborchardt.de Internet: www.eborchardt.

eborchardt GmbH, Olper Straße 109, 51491 Overath, Telefon 02204-92260, Fax 02204-922638 e-mail: info@eborchardt.de Internet: www.eborchardt. Printer Laser-, Tinten- und Nadeldrucker Pflege, Reparatur, Vermietung Lösungen Lösungen für jedes Budget e-mail: info@eborchardt.de Internet: www.eborchardt.de Professionell Schnell Leistungsstark Herstellerunabhängig

Mehr

Papier. Richtlinien für Druckmedien 1. Drucken. Arbeiten mit Farben. Papierhandhabung. Wartung. Problemlösung. Verwaltung. Index

Papier. Richtlinien für Druckmedien 1. Drucken. Arbeiten mit Farben. Papierhandhabung. Wartung. Problemlösung. Verwaltung. Index Richtlinien für Druckmedien 1 Verwenden Sie die empfohlenen Druckmedien (Papier, Folien, Briefumschläge, Karten und Etiketten) für Ihren Drucker, um Druckprobleme zu vermeiden. Einzelheiten zu Druckmedieneigenschaften

Mehr

P E U G E O T A L E R T Z ONE N A V I G A T I O N S S Y S T E M T O U C H S C R E E N - T A B L E T I N S T A L L A T I O N S A N L E I T U N G

P E U G E O T A L E R T Z ONE N A V I G A T I O N S S Y S T E M T O U C H S C R E E N - T A B L E T I N S T A L L A T I O N S A N L E I T U N G PEUGEOT ALERT ZONE NAVIGATIONSSYSTEM-ANLEITUNG FÜR TOUCHSCREEN TABLET Dieses Dokument erläutert das Verfahren für Kauf, Herunterladen und Installation der Peugeot Alert Zone Karten-Updates und Datenbanken

Mehr

Datencheck. ...Ihre Bits und Bytes sorgenfrei zu uns! Es lebe der Unterschied! Partnerschaft. Zuverlässigkeit Ungewöhnliches.

Datencheck. ...Ihre Bits und Bytes sorgenfrei zu uns! Es lebe der Unterschied! Partnerschaft. Zuverlässigkeit Ungewöhnliches. Datencheck...Ihre Bits und Bytes sorgenfrei zu uns! Partnerschaft Zuverlässigkeit Ungewöhnliches Es lebe der Unterschied! Kompetenz Inhaltsverzeichnis Seite 3 4 5 6 Datenübernahme Checkliste für offene

Mehr

Anleitung für das Drucken unter Windows 7 auf einem Drucker am RRZN

Anleitung für das Drucken unter Windows 7 auf einem Drucker am RRZN Anleitung für das Drucken unter Windows 7 auf einem Drucker am RRZN Hinweise zum Ausgabeservice auf PCs Die Voraussetzungen für das Drucken über die Kommandozeile sowie aus der Anwendung heraus sind, dass

Mehr

Professionelle Farbe.

Professionelle Farbe. Drucker/Kopierer Starke Leistung. Professionelle Farbe. Flexible Benutzeroberfläche! Großzügiger, farbiger Touchscreen für komfortable Bedienung und einfache Programmierung. Individuelle Belegung der Tasten

Mehr

PREISLISTE. Shooting plus Bilddatei plus 2 Bilder ausgedruckt 38,00

PREISLISTE. Shooting plus Bilddatei plus 2 Bilder ausgedruckt 38,00 Passfoto Alle Passfotos werden mit professionellem Anspruch fotografiert. Die jeweils beste Aufnahme wird ausgewählt, fachlich eingestellt und ausgedruckt. So erhalten Sie in wenigen Minuten ein ansprechendes

Mehr

ANLEITUNGEN ZUR NUTZUNG VON PRODUKTFUNKTIONEN (WINDOWS, MAC)

ANLEITUNGEN ZUR NUTZUNG VON PRODUKTFUNKTIONEN (WINDOWS, MAC) ANLEITUNGEN ZUR NUTZUNG VON PRODUKTFUNKTIONEN (WINDOWS, MAC) Lesen Sie dieses Handbuch aufmerksam durch, bevor Sie Ihr Gerät zum ersten Mal verwenden, und bewahren Sie es zur späteren Verwendung auf. 34UC87

Mehr

C C C C C C C C C C C

C C C C C C C C C C C PALLET ID anon PIXA ip4600 Tintenstrahldrucker + anon PIXA P250 ultifunktionsgerät (3-in-1: Drucken, Kopieren, Scannen) + anon Pixma X850 ultifunktionsgerät (4 in 1: Drucken, Kopieren, Scannen, Faxen)

Mehr

Hier starten. Ausrichten der Tintenpatronen ohne Computer

Hier starten. Ausrichten der Tintenpatronen ohne Computer Hier starten Ausrichten der Tintenpatronen ohne Computer Befolgen Sie für die Durchführung der Hardware-Installation unbedingt die Schritte auf dem Infoblatt mit Einrichtungsanweisungen. Führen Sie folgende

Mehr

ONE Technologies AluDISC 3.0

ONE Technologies AluDISC 3.0 ONE Technologies AluDISC 3.0 SuperSpeed Desktop Kit USB 3.0 Externe 3.5 Festplatte mit PCIe Controller Karte Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis: I. Packungsinhalt II. Eigenschaften III. Technische Spezifikationen

Mehr

Monitor-Gamma. Michael v.ostheim Übersetzung: Marco Wegner Deutsche Übersetzung: Kilian Kluge

Monitor-Gamma. Michael v.ostheim Übersetzung: Marco Wegner Deutsche Übersetzung: Kilian Kluge Michael v.ostheim Übersetzung: Marco Wegner Deutsche Übersetzung: Kilian Kluge 2 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 4 2 Testbilder benutzen 4 2.1 Testbild Grauskala..................................... 4

Mehr

Digital Imaging Einführung

Digital Imaging Einführung Tutorium Digital Imaging Einführung 7./14. Juli 2004 Martin Stricker martin.stricker@rz.hu-berlin.de Bilder bestehen aus Pixeln Die Maße eines Bildes bestimmen sich aus Breite x Höhe in Pixeln (Auflösung)

Mehr

USB Treiber Einbindung wie z.b. den Prolific Treiber in Windows XP

USB Treiber Einbindung wie z.b. den Prolific Treiber in Windows XP USB Treiber Einbindung wie z.b. den Prolific Treiber in Windows XP Wichtig! Die Nutzung dieser Informationen geschieht auf Ihr alleiniges Risiko. Fehler, Irrtümer, Änderungen vorbehalten. Für die Nutzung

Mehr

auf den E-Book-Reader

auf den E-Book-Reader Von der Stand April 2011 auf den E-Book-Reader Ausleihen und Nutzen von E-Books auf einem E-Book-Reader Das ist dank des EPUB-Formats lesefreundlich möglich. Dieses Format passt sich den verschiedenen

Mehr

Pressemitteilung. Canon präsentiert kompakte Multifunktionssysteme zur Senkung der Gesamtdruckkosten in kleinen Büros oder Teams

Pressemitteilung. Canon präsentiert kompakte Multifunktionssysteme zur Senkung der Gesamtdruckkosten in kleinen Büros oder Teams Pressemitteilung Canon präsentiert kompakte Multifunktionssysteme zur Senkung der Gesamtdruckkosten in kleinen Büros oder Teams Wallisellen, 22. Juni 2015 - Canon kündigt heute die Einführung der imagerunner

Mehr

Erstellung von PDF-Daten für den Digitaldruck PDF. Druckbare Bereiche. Datenübertragung. Umschlaglayouts. Erzeugung eines PDF Dokuments

Erstellung von PDF-Daten für den Digitaldruck PDF. Druckbare Bereiche. Datenübertragung. Umschlaglayouts. Erzeugung eines PDF Dokuments PDF Druckbare Bereiche Datenübertragung Umschlaglayouts Erzeugung eines PDF Dokuments Kontaktadressen Erstellung von PDF-Daten für den Digitaldruck PDF Adobe PDF Das Portable Document Format (PDF) wurde

Mehr

Workshop - Vistenkarten mit OpenOffice

Workshop - Vistenkarten mit OpenOffice Visitenkarten mit OpenOffice http://lfs.at.vu/lfs Seite 1 Workshop - Vistenkarten mit OpenOffice 1.) Programm Zeichnung von OpenOffice starten. 2.) Mit einem rechten Maustastenklick auf das leere Zeichenblatt

Mehr

3 Berechnungen und Variablen

3 Berechnungen und Variablen 3 Berechnungen und Variablen Du hast Python installiert und weißt, wie man die Python-Shell startet. Jetzt kannst Du etwas damit machen. Wir fangen mit ein paar einfachen Berechnungen an und wenden uns

Mehr

FarbLaserDrucker. inkl. Toner-Erstausstattung

FarbLaserDrucker. inkl. Toner-Erstausstattung 2015-10-13 A K T I O N FarbLaserDrucker brother HL-L8250CDN bis zu 28 S/min. Duplexeinheit USB + Netzwerk-Anschluss 250 Blatt Papierkassette 50 Blatt Multizufuhr 3 Jahre Brother-HerstellerGarantie inkl.

Mehr

OKI MB 441 - Multifunktionsgerät

OKI MB 441 - Multifunktionsgerät OKI MB 441 Multifunktionsgerät (Drucker/Kopierer/Scanner),s/w,LED,A4 (210 x 297 mm) (Original),210 x 1321 mm (Medien),bis zu 29 Seiten/Min. (Kopieren),bis zu 29 Seiten/Min. (Drucken),,USB 2.0,LAN,USB-Host

Mehr

Was ist PretonSaverTM... 3 PretonSaver's... 3 PretonCoordinator... 3 PretonControl... 4 PretonSaver Client... 4 PretonSaver TM Key Funktionen...

Was ist PretonSaverTM... 3 PretonSaver's... 3 PretonCoordinator... 3 PretonControl... 4 PretonSaver Client... 4 PretonSaver TM Key Funktionen... PRETON TECHNOLOGY Was ist PretonSaverTM... 3 PretonSaver's... 3 PretonCoordinator... 3 PretonControl... 4 PretonSaver Client... 4 PretonSaver TM Key Funktionen... 4 System Architekturen:... 5 Citrix and

Mehr

EPSON. Knowledge Base. Status- und Fehlermeldungen fur Alc 4000

EPSON. Knowledge Base. Status- und Fehlermeldungen fur Alc 4000 EPSON Knowledge Base Article: KB020193 Status- und Fehlermeldungen fur Alc 4000-1-Druckerkalibrierung -2-Alle Jobdaten lösch. -3-Job löschen -4-Duplexdr nicht mögt -5-Folie prüfen -6-Papierf. überprüfen

Mehr

Wahl 2014. Schulung für PC-Erfassungsteams Verbandsgemeinde Rüdesheim / Nahe

Wahl 2014. Schulung für PC-Erfassungsteams Verbandsgemeinde Rüdesheim / Nahe Wahl 2014 Schulung für PC-Erfassungsteams Verbandsgemeinde Rüdesheim / Nahe V3 Hardware Hp probook 455g1 (15,6 ) mit Windows 7, 64Bit, 4GB RAM Bis 3 PCs, je 1 Samsung-Drucker pro Wahllokal. PC-Einsatz

Mehr

Lexar verbessert Geschwindigkeiten seiner USB 3.0-Sticks

Lexar verbessert Geschwindigkeiten seiner USB 3.0-Sticks ZUR SOFORTIGEN VERÖFFENTLICHUNG Medienkontakt: Martina Zingler Zingler Text & PR ++49 (0)5341 393356 mzingler@zingler-text-pr.de Lexar verbessert Geschwindigkeiten seiner USB 3.0-Sticks Die verbesserten

Mehr

Überprüfen Sie Ihre Lieferungen, um gefälschtes Druckzubehör zu vermeiden

Überprüfen Sie Ihre Lieferungen, um gefälschtes Druckzubehör zu vermeiden Melden Sie verdächtiges Druckerzubehör an das HP Anti-Fälschungsprogramm EMEA! emea.anti-counterfeit@hp.com Überprüfen Sie Ihre Lieferungen, um gefälschtes Druckzubehör zu vermeiden Das HP Anti-Fälschungsprogramm

Mehr

HP LaserJet P2030 Series. Verwendung von Papier und Druckmedien

HP LaserJet P2030 Series. Verwendung von Papier und Druckmedien HP LaserJet P2030 Series Verwendung von Papier und Druckmedien HP LaserJet P2030 Series-Drucker Verwendung von Papier und Druckmedien Copyright und Lizenz 2008 Copyright Hewlett-Packard Development Company,

Mehr

iproof-x & LF Anwendungshandbuch für Epson Tintenstrahldrucker

iproof-x & LF Anwendungshandbuch für Epson Tintenstrahldrucker iproof-x & LF Anwendungshandbuch für Epson Tintenstrahldrucker iproof-x, und das iproof Logo sind eingetragene Warenzeichen der iproof Systems Inc. iproof-x Software copyright 2002. Alle anderen genannten

Mehr

Training CIC: LGMobile Support Tool. TCC LG Electronics Deutschland GmbH 26.05.2009

Training CIC: LGMobile Support Tool. TCC LG Electronics Deutschland GmbH 26.05.2009 Training CIC: LGMobile Support Tool TCC LG Electronics Deutschland GmbH 26.05.2009 Statement: Vice-Chairman & CEO Young Nam 2 Agenda Nehmen Sie es leicht Allgemeine Information Systemvorraussetzungen Installation

Mehr

Sharpdesk Kurzinformationen

Sharpdesk Kurzinformationen Sharpdesk Kurzinformationen Da dieses Handbuch wichtige Informationen enthält, verwahren Sie es an einem sicheren Ort. Sharpdesk Seriennummern Dieses Produkt kann nur auf so vielen Computern installiert

Mehr

SCANORA 4.3. PC-Voraussetzungen INHALT:

SCANORA 4.3. PC-Voraussetzungen INHALT: SCANORA 4.3 PC-Voraussetzungen INHALT: 1. Wollen sie einen Neuen PC vorbereiten? 1.1. Röntgen PC einrichten für: 1.1.1. SCANORA 3D...... 2 1.1.2. CRANEX D..... 3 1.1.3. CRANEX Novus. 3 1.1.4. DIGORA Optime....

Mehr

Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 im asynchronen Mode (XMOS-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems

Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 im asynchronen Mode (XMOS-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 im asynchronen Mode (XMOS-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems 1 Mac OS X 2 Windows 7 3 Windows Vista 4 Windows XP 5 Tipps Installationsanleitung XMOS

Mehr

Creatix 802.11g Adapter CTX405 V.1/V.2 Handbuch

Creatix 802.11g Adapter CTX405 V.1/V.2 Handbuch Creatix 802.11g Adapter CTX405 V.1/V.2 Handbuch 1 Sicherheitshinweise für Creatix 802.11g Adapter Dieses Gerät wurde nach den Richtlinien des Standards EN60950 entwickelt und getestet Auszüge aus dem Standard

Mehr

Bedienungsanleitung. Gehäuse 3,5 Zoll IDE/SATA mit USB 2.0 LAN NAS UA0056/UA0057. Inhaltsverzeichnis

Bedienungsanleitung. Gehäuse 3,5 Zoll IDE/SATA mit USB 2.0 LAN NAS UA0056/UA0057. Inhaltsverzeichnis Gehäuse 3,5 Zoll IDE/SATA mit USB 2.0 LAN NAS UA0056/UA0057 Inhaltsverzeichnis Bedienungsanleitung 1.0 Sicherheitshinweise 2.0 Packungsinhalt 3.0 Abmessungen und technische Daten 4.0 Produktbeschreibung

Mehr

Tinytag Funk- Datenlogger- Software

Tinytag Funk- Datenlogger- Software Tinytag Funk- Datenlogger- Software Seite: 1 Tinytag Funk- Datenlogger- Software Tinytag Explorer ist die Windows- basierte Software zum Betrieb eines Tinytag Funk- Systems. Die Anwender können ihre Daten

Mehr

Installationshilfe und Systemanforderungen. Vertriebssoftware für die Praxis

Installationshilfe und Systemanforderungen. Vertriebssoftware für die Praxis Vertriebssoftware für die Praxis Installationshilfe und Systemanforderungen L SIC FL BE ER XI H E Lesen Sie, wie Sie KomfortTools! erfolgreich auf Ihrem Computer installieren. UN ABHÄNGIG Software Inhalt

Mehr

A4 / A3 Farbmultifunktionsgeräte - Kopiern Drucken Scannen

A4 / A3 Farbmultifunktionsgeräte - Kopiern Drucken Scannen Göfis, Jänner 2014 S/W FARBE SHARP bringt leistbare Farbe in Ihr Büro, extrem attraktive Druckkosten und überraschend niedrigen Investitions-Einsatz! Um Ihnen den Umstieg auf ein Sharp Farbdrucksystem

Mehr

CARD STAR /medic2 und CARD STAR /memo3 Installation des USB-Treibers (Administrator-Tätigkeit) Stand 14.05.2014

CARD STAR /medic2 und CARD STAR /memo3 Installation des USB-Treibers (Administrator-Tätigkeit) Stand 14.05.2014 CARD STAR /medic2 und CARD STAR /memo3 Installation des USB-Treibers (Administrator-Tätigkeit) Stand 14.05.2014 CARD STAR /medic2 und CARD STAR /memo3 sind mit folgenden Schnittstellen für den steuernden

Mehr

Perfektes Zusammenspiel

Perfektes Zusammenspiel Océ CS2044 & CS2024 Perfektes Zusammenspiel Jederzeit erfolgreich mit Farbe: Großformatdrucker von Océ Perfekte Ergebnisse für CAD-Dokumente und Grafiken Einfache Bedienung höchste Qualität Konsistente

Mehr

Drucker der Spitzenklasse

Drucker der Spitzenklasse Drucker der Spitzenklasse PIXMA pro Serie you can Jeff Ascough. Canon Ambassador Offizieller Sponsor der UEFA EURO 2012 Der letzte Schritt auf dem Weg zum perfekten Bild ist so wichtig wie der erste Professionell,

Mehr

Windows auf einem Intel-Mac installieren

Windows auf einem Intel-Mac installieren Windows auf einem Intel-Mac installieren Auf den Macs mit Intel-Prozessor kann man Windows XP (Home oder Professional mit Service Pack 2) installieren. Dazu gibt es von Apple die Software Boot Camp, mit

Mehr

Videos importieren und bearbeiten

Videos importieren und bearbeiten Videos importieren und bearbeiten Macromedia Flash MX 2004 und Macromedia Flash MX Professional 2004 enthalten einen Videoimportassistenten mit Bearbeitungsfunktionen. Der Assistent ermöglicht die Steuerung

Mehr

Farbmodus: CMYK ; Dateiformate: TIF / JPG / PSD

Farbmodus: CMYK ; Dateiformate: TIF / JPG / PSD DATENANFORDERUNGEN ALLGEMEIN Vektorgrafiken Grundsätzlich benötigen wir Vektorgrafiken. Dateiformate: EPS CDR FS AI PDF (kein DCS-EPS) (Corel Draw) (FlexiSign) (Adobe Illustrator) (Adobe Acrobat) www.oellerking.com

Mehr

DIGITALE DATENLIEFERUNG (Datenerstellung)

DIGITALE DATENLIEFERUNG (Datenerstellung) DIGITALE DATENLIEFERUNG (Datenerstellung) Datenformat und Beschnitt Daten- Format Bitte legen Sie Ihre Druckdaten wenn diese abfallend sind mit 3 mm Überfüller an. Ziehen Sie Hintergründe sowie Bilder

Mehr

File Sharing zwischen Mac OS X und Windows XP Clients

File Sharing zwischen Mac OS X und Windows XP Clients apple 1 Einführung File Sharing zwischen Mac OS X und Windows XP Clients Möchten Sie Dateien zwischen einem Macintosh Computer und Windows Clients austauschen? Dank der integralen Unterstützung für das

Mehr

Installieren der ValveLink DTM Software

Installieren der ValveLink DTM Software Installationsanleitung ValveLink DTM Software Installieren der ValveLink DTM Software www.fisher.com ValveLink DTM Software Installationsanleitung Installationsanleitung für die ValveLink DTM Software

Mehr