LEITFADEN FÜR DEN HANDEL MIT BINÄREN OPTIONEN

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "LEITFADEN FÜR DEN HANDEL MIT BINÄREN OPTIONEN"

Transkript

1 LEITFADEN FÜR DEN HANDEL MIT BINÄREN OPTIONEN ein Schritt-für-Schritt-Handbuch für Ihren Erfolg Dieser Leitfaden wird Ihnen zeigen, warum das Investieren in binäre Optionen der einfachste und schnellst Weg ist, Geld zu verdienen. Sie werden lernen, wie und wann Sie handeln sollten, um den größtmöglichen Erfolg zu erreichen, ohne unnötige Risiken einzugehen.

2 Inhaltsverzeichnis INHALTSVERZEICHNIS WARUM BINÄRE OPTIONEN? 4 WARUM JETZT EIN GUTER ZEITPUNKT IST 5 HANDELN SIE MIT REGAL OPTIONS 7 WIE MAN DIFITALE OPTIONEN HANDELT 8 TOUCH OPTIONEN HANDELN 9 ONE-TOUCH 0 TURBO OPTIONEN HANDELN RANGE OPTIONEN HANDELN HANDELS-TOOLS: EXTEND, CLOSE & DOUBLE ASSETS 6 MEIN KONTO 6 GUTHABEN AUF IHR KONTO LADEN 7 GUTHABEN AUSZAHLEN 8 GLOSSAR 9 EIN KLEINES BISSCHEN GESCHICHTE ÜBER REGAL OPTIONS KONTAKTIEREN SIE UNS Regal Options. Handeln Online war noch nie so einfach!

3 Sehr geehrter Kunde, Willkommen bei Regal Options und herzlichen Glückwunsch, dass Sie ein Teil unser Handels-Community geworden sind. Sie sind hier in einer Umgebung, in der der Handel mit binären Optionen als stetige Einkommensquelle für tausende von Händlern behandelt wird. Wir glauben, dass jeder in seinem Portfolio eine Möglichkeit finden kann, in binäre Optionen zu investieren, denn es ist einfach, leicht und vor allem befriedigend. Die Mehrheit der Investoren genießen die Flexibilität, die hohen Renditen und das hoe Maß an Kontrolle, das diese Art des Handelns bietet. Mit dem Ehrgeiz, innovative Handelsdienste zu entwickeln, die den anspruchvollsten Investoren genügen, haben wir Regal Options entwickelt Eine Plattfom, entwickelt für den Wunsch nach sicheren Investitionen und sicheren, lukrativen Handelsmöglichkeiten. Vielen Dank, dass Sie sich für uns als Investitionspartner entschieden haben. Jederzeit zu Ihren Diensten, David Harvey CEO von Regal Options

4 Warum Binäre Optionen? Warum Binäre Optionen? 4 Binäre Optionen sind der einfachste Weg zu handeln und vom Weltmarkt zu profitieren. Für viele Investoren ist es auch der angenehmste und profitabelste. Wo sonst können Sie mit einem einzigen Handel in wenigen Minuten 8% verdienen, indem Sie nur einen einzigen Faktor vorhersagen? Das Resultat Ihres Investments ist naturgemäß binär dieser Alles-oder-Nichts Aspekt bei jedem Handel bedeutet, dass Sie als Händler sich immer des involvierten Risikos bewusst sind. bis zu 8 % Regal Options. Handeln Online war noch nie so einfach!

5 Warum jetzt ein guter Zeitpunkt ist Warum jetzt ein guter Zeitpunkt ist Die Vorteile beim handel mit binären Optionen Im Licht der aktuellen Unbeständigkeit der Märkte und der daraus resultierenden finanziellen Herausforderungen, ist der Handel mit binären Optionen eine sichere Sache für Investoren, sowohl Amateure als auch Profis, die bemerkt haben, dass der traditionelle Handel viel zu komplex und risikoreich geworden ist. Hier bei Regal Options ist es für Händler ganz natürlich, von der Unbeständigkeit der Märkte zu profitieren. Die kurzfristigen und festen Kurse die binäre Optionen bieten, machen es einfach, Geld mit mit Marktschwankungen zu verdienen, während das Risiko durch kleinere Beträge kontrollieren kann. Und es passiert rund um die Uhr, denn die Weltmärkte aind Tag und Nacht geöffnet. y kurzfristige Handel (sogar 5 Sekunden) y geringes anfängliches Investment y Risikotransparenz y kein Aufschlag y 4/7 Zugang zur Plattform y Möglichkeit hoher Erträge y Fähigkeit, von unbeständigen Märkten zu profitieren y Ein Computer mit Internetzugang ist alles was Sie brauchen 5

6 6

7 HANDELN SIE 7 MIT REGAL OPTIONS

8 Wie man difitale Optionen handelt Wie man difitale Optionen handelt Einen lassischen Handel mit digitalen Optionen auszuführen, ist leicht. Folgen Sie diesen Schritten: 8 Loggen Sie sich in Ihr Regal Options Konto ein (oder registrieren Sie sich, wenn Sie noch keines haben). Nehmen Sie eine Einzahlung vor. Wählen Sie einen Asset und eine Ablaufzeit. 4 5 Wählen Sie die Auszahlungsquote. 6 Geben Sie den Gesamtbetrag ein, den Sie Investieren wollen. 7 Klicken Sie Kaufen um die Transaktion abzuschließen. Wählen Sie Ihre Position. Klicken Sie Call wenn Sie glauben, dass der Preis eines Assets steigt, oder Put wenn Sie glauben, dass er fällt Regal Options. Handeln Online war noch nie so einfach!

9 Touch Optionen handeln Touch Optionen handeln Touch Optionen unterscheiden Sie ein wenig von anderen Optionen. Die Auszahlungsraten sind extrem hoch und liegen zwischen 00 und 700 Prozent je Handel. Wenn ein bestimmter Asset die Zielrate erreicht oder überspringt, ist der Handel Im Geld und die Auszahlung verdient. Nicht weniger wichtig ist, dass diese Möglichkeit für tägliche, wöchentliche und monatliche Optionen besteht. Beispiel Sie wählen eine monatliche Option für 00 mit einer Rücklaufquote von 400%. Sobald das Ziel nur einmal in diesem Monat erreicht oder übersprungen wird, bekommen Sie 500 zurück. Bitte denken Sie daran, dass Erträge und Raten variieren. Um aktuelle Raten einzusehen, schauen Sie sich einfach die Touch Optionen an. Um mit dem Handeln von Touch Optionen zu beginnen: 4 5 Gehen Sie auf die Touch Sektion. Wählen Sie Ihr Asset. Wählen Sie die Richtung: Klicken Sie auf Touch Up, wenn Sie erwarten, dass der Asset eine bestimmte Grenze erreicht, die höher als der aktuelle Preis liegt, oder Touch Down, wenn Sie erwarten, dass der Asset eine bestimmte Grenze unterhalb des aktuellen Preises erreicht, bevor der Handel ausläuft. Geben Sie den Betrag ein, den Sie investieren wollen. Klicken Sie Kaufen

10 One-Touch One-Touch 0 Beim Handel mit One-Touch-Optionen muss der Anleger entscheiden, ob ein Basiswert vor oder zum Verfallszeitpunkt einen bestimmten Zielkurs erreicht. Die Eigenschaft, die One-Touch-Optionen besonders attraktiv macht ist die überaus hohe Rendite von bis zu 60%. Beim One-Touch-Handel muss man nicht bis zum Verfallszeitpunkt warten. Sobald der Kurs des Anlagewertes den Zielkurs erreicht, verfällt die Option im Geld und der Anleger erzielt einen Gewinn. Eine One-Touch-Investition auszuführen ist extrem einfach: 4 Klicken Sie auf den Abschnitt One-Touch. Wählen Sie den Anlagewert, den Sie handeln möchten, und den Verfallszeitpunkt. Treffen Sie Ihre Prognose: wählen Sie die Touch-Position, wenn Sie prognostizieren, dass der Kurs den genauen und im Voraus festgelegten Kurs vor dem Verfall der Option erreicht, oder wählen Sie die No Touch-Position, wenn Sie erwarten, dass der Kurs dieses bestimmte Niveau bis zum Verfall der Option nicht erreicht. Wählen Sie die Investitionssumme. 5 Klicken Sie auf die Schaltfläche Kaufen. Das ist alles! 4 5 Regal Options. Handeln Online war noch nie so einfach!

11 Turbo Optionen handeln Turbo Optionen handeln Turbo Handel sind die schnellsten Optionen auf dem Markt. Mit diesem einzigartigen Werkzeug können Sie binnen Sekunden von den unbeständigsten Märkten profitieren. Diese Option erlaubt es Ihnen, Handel mit einer Ablaufzeit von 5, 0, 45, 60, 0 und 00 Sekunden zu tätigen. Wie man Turbo Optionen handelt? Der Handel mit Turbo Optionen unterscheidet sich nicht vom Handel in der klassischen digitalen Weise. Folgen Sie einfach diesen simplen Schritten: Wählen Sie ein Asset. 4 Geben Sie Ihre Position an: Klicken Sie Above oder Below. Geben Sie den Gesamtbetrag Ihres Investments an. Klicken Sie Kaufen, um den trade zu starten. 4

12 Range Optionen handeln Range Optionen handeln Um Range zu handeln: Im Falle von Range Optionen muss der Händler vorhersagen, ob der Preis eines Assets innerhalb oder außerhalb eines bestimmten Bereichs bleibt. Um in Range Optionen zu investieren, müssen ein Asset, ein Zeitfenster und eine Position gewählt werden: In wenn erwartet wird, das der Asset innerhalb des bestimmten Bereichs bleibt, oder Out wenn erwartet wird, dass er am Ende außerhalb dieses Bereichs bleibt. 4 Gehen Sie auf die Range Sektion. Wählen Sie ein Asset und einen Zeitrahmen. Wählen Sie die Richtung: Klicken Sie auf In Position, wenn Sie glauben, der Asset wird in dem festgelegten bereich schließen, oder auf Out Position, wenn Sie denken, dass der Asset außerhalb des Bereichs schließen wird. Geben Sie Ihren Investitionsbetrag ein 5 Klicken Sie auf Kaufen. 4 5 Regal Options. Handeln Online war noch nie so einfach!

13 Handels-Tools: Extend, Close & Double Handels-Tools: Extend, Close & Double Verfügbar für alle Regal Options Assets, jedoch nur in der digitalen Variante. Diese Handels-Tools werden 5 Minuten nach der Ausführung des Handels aktiviert und es darf höchstens Stunde bis zum Verfallszeitpunkt verbleiben. Außerdem muss die Zeit zum Investieren mindestens 5 Minuten betragen. Extend Mit dem Extend-Tool kann der Anleger seinen aktuellen Handel für die nächsten 5 Minuten verlängern, abhängig vom aktuellen Verfallszeitpunkt der Handels-Session. Bei Aktivierung dieser Option wird dem Anleger ein bestimmter Betrag berechnet, wie in der COST Sektion ausgewiesen.

14 Handels-Tools: Extend, Close & Double Close Dieses Tool erlaubt es dem Anleger einen Trade vor dem Ablaufzeitpunkt zu schließen und das investment zurück auf sein Konto zu buchen. Dies wird jedoch nicht der gesamte Betrag des Investments sein, sondern der in der Sektion RETURN ausgewiesene Betrag. 4 Double Wie der Name schon vermuten lässt, erlaubt es dieses Tool dem Anleger seinen Handel zu verdoppeln. Bei Aktivierung dieses Tools wird ein zweiter Handel im selben Asset und zu denselben Bedingungen eröffnet, der zum gleichen Zeitpunkt ausläuft, wie der ursprüngliche Handel. Regal Options. Handeln Online war noch nie so einfach!

15 Handels-Tools: Extend, Close & Double Dynamische Auszahlung Wenn es um die verfügbaren Handels-Tools für Regal Options Anleger geht, darf man nicht das Tool vergessen, welches es sonst nirgendwo in der Welt der binären Optionen gibt. Dynamische Auszahlung erlaubt es dem Anleger, seine Auszahlungsquote auf Verluste vor einer Handelsaktivität zu ändern. Das bedeutet, der Anleger kann eine Kombination möglicher Gewinne/Verluste erstellen, jedes mal bevor er in einen handel einsteigt, indem er diese vorher definiert und berechnet. Der Anleger kann aus einer Standardquote und vier zusätzlichen Kombinationen wählen. Die wichtigsten Punkte sind hier: Die möglichen Auszahlungsquoten auf Verluste sind: 0%, 5%, 0%, 5% und 0%, wobei die Abstände der einzelnen Stufen immer 5% betragen. 5

16 Assets / Mein Konto Assets Die Regal Options Plattform bietet eine große Auswahl an Assets, von denen Sie profitieren können. Die 4 Haupttypen umfassen: Währungspaare, Aktien, Indi- zes und Güter. Eine komplette Liste handelbarer Assets finden Sie im Abschnitt Asset Index. 6 Mein Konto Jeder Handel, den Sie mit Regal Options tätigen, wird unter Abgelaufene Transaktionen gespeichert und wird Teil Ihres Investmen-Portfolios. Die Hauptbestandteile enhalten dabei: ene eindeutige Identifikationsnummer, den Namen des Basiswertes, Ihre gewählte Richtung, Datum und Uhrzeit von Beginn bis Ende des Handels, die Quote der gewählten Option, die aktuelle Quote der Option, das Gesamtinvestment sowie den Auszahlungsbetrag. Um Ihr Portfolio einzusehen, klicken Sie oben auf der Seite auf Mein Konto und wählen Sie Abgelaufene Transaktionen. Sich hin und wieder Ihre vergangenen Handelsaktivitäten anzusehen, ist essentiell für Ihren Fortschritt und wird Ihre zukünftigen Leistungen beim Handeln von binären Optionen verbessern. Regal Options. Handeln Online war noch nie so einfach!

17 Guthaben auf Ihr Konto laden Guthaben auf Ihr Konto laden Ihr Handels-Konto bei Regal Options aufzuladen ist ganz einfach. Sobald Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, klicken Sie auf Kasse oben rechts auf der Seite und gehen dann folgendermaßen vor: Sobald die Transaktion abgeschlossen ist, werden Sie mit dem Handeln beginnen können. Wählen Sie Ire Währung (USD, EUR oder GBP) 7 4 Wählen Sie Ihre Zahlungsmethode (Kredit-/Guthabenkarte oder Überweisung) Wählen Sie den Einzahlungsbetrag Klicken Sie auf Einzahlen, um zum sicheren Checkout zu gelangen. 4

18 Guthaben auszahlen Guthaben auszahlen 8 Was passiert, wenn Sie Guthaben, das Sie mit Regal Options verdient haben, auszahlen möchten? Geld von erfolgreichen Handeln auszuzahlen ist so einfach wie selbstverständlich. Gehen Sie einfach auf Mein Konto und klicken Sie auf Kasse. Drücken Sie dort den Button Auszahlung und wählen Sie Ihre Auszahlungsmethode (Die Auszahlung über Kreditkarte ist der schnelste Weg, eine Überweisung kann einige Werktage in Anspruch nehmen). Regal Options. Handeln Online war noch nie so einfach!

19 Glossar Glossar Asset Alle binären Optionen basieren auf Assets. Ein Asset kann eine Aktie, ein Marktindex, eine Ware oder ein Währungspaar sein. Am Geld Binäre Optionen schließen Am Geld, wenn der Kaufpreis und der Verffallspreis identisch sind. Der Anleger hat keinen Profit oder Verlust erzielt, wenn eine binäre Option Am Geld schließt. Call-Option Die Call-Option prognostiziert, dass der Preis eines Asstes höher sein wird als der Kaufpreis, wenn die binäre Option verfällt. Digitale Optionen Da binäre Optionen fast ausschließlich über das Internet verkauft werden, werden sie oft als digitale Optionen bezeichnet. Digitale Optionen bieten dem Anleger gleichzeitig ein festes Profit-/Verlustpotential zum Zeitpunkt des Kaufs. Verfallspreis Der letzte Preis eines zugrundeliegenden Asstes vor dem Verfallszeitpunkt der binären option. Der Verfallspreis entscheidet darüber, ob die binäre Option für den Anleger Im Geld oder Aus dem Geld ist. Verfallszeitpunkt Der Zeitpunkt, wenn eine binäre Option ausläuft. Fundamentalanalyse Eine Methode, den aktuellen und zukünftigen Wert eines Assets zu analysieren. Eine Fundamentalanalyse verlässt sich auf makroökonimische Prinzipien, um zukünftige Preise eines Asstes sowie Trends zu prognostizieren. Eine Fundamentalanalyse untersucht Faktoren wie Politik, nationale und regionale Zustände der Wirtschaft, Entscheidungen von Banken und andere Makro-Events, um vorherzusagen, wie ein Asset zukünftig abschneiden wird. Mit dieser Information kann ein Anleger bestimmen, welche binären Optionen eines bestimmten Assets wahrscheinlich profitabel sind. 9

20 Glossary 0 Investitionsbetrag Der Investitionsbetrag ist der Preis, den ein Anleger bezahlt, um eine Position einer binären Option zu erwerben. Im Geld Wenn der Preis eines Asstes zum Verfallszeitpunkt die Kriterien erfüllt, die in der Position der binären Option als profitabel festgelegt wurden. Wenn eine binäre Option Im Geld schließt, macht der Anleger Profit. Der Profit wird als Prozentsatz des ursprünglichen Investments angegeben. Aus dem Geld Wenn der Preis eines Asstes zum Verfallszeitpunkt die Kriterien nicht erfüllt, die in der Position der binären Option als profitabel festgelegt wurden. Wenn eine binäre Option Aus dem Geld schließt, macht der Anleger Verlust. Auszahlung Die Auszahlung spiegelt den Gewinn des Anlegers wieder. Wenn eine binäre Option ausläuft, erhält der Alnleger eine Auszahlung auf seine Investition, sofern die Option Im Geld schließt. In den meisten Fällen liegt die Auszahlung bei 75%-8% des ursprünglichen Investments. Put-Option Eine Put-Option prognostiziert, dass der Preis eines Assets niedriger sein wird, als sein Kaufpreis, wenn die binäre Option ausläuft. (Strike Price) Abrechnungskurs In der Welt der binären optionen ist der Abrechnungskurs der Preis der Option zum Verfallszeitpunkt. Der Abrechnungskurs bestimmt, ob die Option profitabel ist oder nicht. In manchen Fällen ist der Abrechnungskurs auch ein Zielkurs. Eine Touch-Option wird beispielsweise automatisch geschlossen, wenn der zugrundeliegende Asset einen vorher definierten Preis erreicht. Technische Analyse Eine Methode, den aktuellen und zukünftigen Wert eines Assets zu analysieren. Die technische Analyse verlässt sich auf historische Daten bezüglich des Assets, um zukünftige Preise und Trends vorherzusagen. Die technische Analyse wird sich oft auf den Marktpreis als Schlüsselindikator konzentrieren, wenn es darum geht, wie ein Asset in Zukunft abschneiden wird und dementsprechend welche binären Optionen wahrscheinlich profitabel sind. Regal Options. Handeln Online war noch nie so einfach!

21 Ein kleines bisschen Geschichte Ein kleines bisschen Geschichte BDer Handel mit binären Optionen ist nichts Neues. Es gibt ihn seit den frühen Tagen des 0. Jahrhunderts, als Optionen von Finanzgesellschaften und Banken außerbörslich angeboten wurden. In letzter Zeit der Optionshandel seinen früheren Einfluss wiedererlangt. Jahrzehntelang wurden binäre Optionen dirket vom Ausgeber an den Käufer gehandelt. Nun bilden sie eine vereinfachte Form des ehemals komplexeren Variante und sind stärker denn je und erleben dank des Internets einen zweiten Frühling. Das rapide Wachstum des Internets ermöglicht es Nutzern auf der ganzen Welt, über speziell entwickelte Plattformen zu handeln. Regal Options bietet eine solche Plattform und bietet seinen Kunden eine vielzahl von Optionen, die mit einem vorher definierten Risiko und Ertrag gehandelt werden können.

22 Über Regal Options / Kontaktieren Sie Uns Über Regal Options Regal Options ist ein Branchenführer im binären Optionshandel. Unsere Plattform erlaubt es Anlegern, binäre Optionen direkt zu handeln, anstat über einer Börse oder einen Broker. Alle unsere binären Optionen basieren auf einem zugrundeliegenden Asset. Sie können in Güter, Währungspaare, Marktindizes und Aktien investieren. Sie brauchen nur einen Computer mit Internetverbindung zuhause, auf der Arbeit oder überall auf der Welt. Kontaktieren Sie Uns Telefon International: International: Österreich: Regal Options. Handeln Online war noch nie so einfach!

23

Ein Schritt-für-Schritt Handbuch zum binären Optionshandel. www.cedarfinance.com

Ein Schritt-für-Schritt Handbuch zum binären Optionshandel. www.cedarfinance.com Ein Schritt-für-Schritt Handbuch zum binären Optionshandel www.cedarfinance.com Index 3 Die Wichtigsten Gründe, mit binären Optionen zu handeln 4 Binäre Optionen: Der Hintergrund 5 Wie man einen klassischen

Mehr

Eine Schritt-für-Schritt Anleitung zum Handel mit Binären Optionen

Eine Schritt-für-Schritt Anleitung zum Handel mit Binären Optionen Eine Schritt-für-Schritt Anleitung zum Handel mit Binären Optionen www.cedarfinance.com Inhalt 3 Die besten Gründe für den Handel mit Binären Optionen 4 Binäre Optionen: Ein geschichtlicher Überblick 5

Mehr

Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis

Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis Seite 1 von 5 Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis Verdienen Sie jetzt 250,- Euro und mehr am Tag ganz nebenbei! Auch Sie können schnell und einfach mit Binäre Optionen Geld verdienen! Hallo

Mehr

FX 2 TRENDFX 2. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

FX 2 TRENDFX 2. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: TRENDFX 2 FX 2 Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de

Mehr

LION FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

LION FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: LION FX Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de Monexo

Mehr

LS Servicebibliothek 3: FONDSHANDEL/ETFs/ETCs

LS Servicebibliothek 3: FONDSHANDEL/ETFs/ETCs LS Servicebibliothek 3: FONDSHANDEL/ETFs/ETCs Handeln Sie über 250 Fonds ohne Ausgabeaufschläge! 50 britische Pfund: Queen Elizabeth II. (*1926) Warum sollten Privatanleger Fonds über Lang & Schwarz außerbörslich

Mehr

STAR FX 2. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

STAR FX 2. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: STAR FX 2 Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de Monexo

Mehr

Vertical-Spreads Iron Condor Erfolgsaussichten

Vertical-Spreads Iron Condor Erfolgsaussichten www.mumorex.ch 08.03.2015 1 Eigenschaften Erwartung Preis Long Calls Long Puts Kombination mit Aktien Vertical-Spreads Iron Condor Erfolgsaussichten www.mumorex.ch 08.03.2015 2 www.mumorex.ch 08.03.2015

Mehr

1. Auflage Juni 2015

1. Auflage Juni 2015 1. Auflage Juni 2015 Copyright 2015 by Ebozon Verlag ein Unternehmen der CONDURIS UG (haftungsbeschränkt) www.ebozon-verlag.com Alle Rechte vorbehalten. Covergestaltung: Ebozon Verlag Coverfoto: Pixabay.com

Mehr

GROWTH FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

GROWTH FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: GROWTH FX Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de Monexo

Mehr

UBS BLOC/BLOC Plus Mehr Ertrag im Seitwärtstrend.

UBS BLOC/BLOC Plus Mehr Ertrag im Seitwärtstrend. ab UBS BLOC/BLOC Plus Mehr Ertrag im Seitwärtstrend. Optimierung Mit einem BLOC (Discount Certificate) erwerben Sie indirekt einen Basiswert zu einem Preisabschlag (Discount). Bei Verfall erhalten Sie

Mehr

Optionen - Verbuchung

Optionen - Verbuchung Optionen - Verbuchung Dieses Dokument begleitet Sie durch die "state-of-the-art" Buchung von Call- und Put- Optionen. Zuerst wird Die Definition von einfachen Calls und Puts (plain vanilla options) wiederholt.

Mehr

[AEGIS COMPONENT SYSTEM]

[AEGIS COMPONENT SYSTEM] [AEGIS COMPONENT SYSTEM] Das AECOS-Programm ist ein schneller und einfacher Weg für Investoren, ein Portfolio zu entwickeln, das genau auf sie zugeschnitten ist. Hier sind einige allgemeine Hinweise, wie

Mehr

INFINITY FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

INFINITY FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: INFINITY FX Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de

Mehr

Herzlich Willkommen in der Welt der CFDs von CMC Markets. October 7, 08

Herzlich Willkommen in der Welt der CFDs von CMC Markets. October 7, 08 Herzlich Willkommen in der Welt der CFDs von CMC Markets Risikowarnung 2 Unsere Produkte beinhalten Verlustrisiken und sind nur für erfahrene und risikobereite Anleger geeignet. Beim Trading Account können

Mehr

1 Expert Advisor Korrelator. Trading durch die Nebenwerte aufgrund der Korrelation (Zusammenhang) der Basiswerte

1 Expert Advisor Korrelator. Trading durch die Nebenwerte aufgrund der Korrelation (Zusammenhang) der Basiswerte 1 Expert Advisor Korrelator Trading durch die Nebenwerte aufgrund der Korrelation (Zusammenhang) der Basiswerte 2 Expert Advisor Korrelator 1. Beschreibung der Strategie: Die Strategie des Expert Advisor

Mehr

MAXIMUMFX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

MAXIMUMFX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: FX MAXIMUMFX Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de

Mehr

Optionen - Digital. Min. / Max. Auszahlung. Größe eines Pips. Referenzmarkt / Referenzquelle. Beschreibung. Referenzpreis. Spread

Optionen - Digital. Min. / Max. Auszahlung. Größe eines Pips. Referenzmarkt / Referenzquelle. Beschreibung. Referenzpreis. Spread Optionen - Digital Symbol Beschreibung Basiswert (IB) Min. / Max. Auszahlung Finanzinstrument, dessen Preis sich auf die Notierung des US-Dollar zum Polnischen Zloty im Interbankenmarkt USDPLN USDPLN 20

Mehr

Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: iquant FX Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de Monexo

Mehr

DIAMOND IAMONDFX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

DIAMOND IAMONDFX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: FX IAMONDFX DIAMOND Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Finexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@finexo.de Internet: www.finexo-service.de

Mehr

LS Servicebibliothek 4: HANDEL MIT OPTIONSSCHEINEN & TURBOS

LS Servicebibliothek 4: HANDEL MIT OPTIONSSCHEINEN & TURBOS LS Servicebibliothek 4: HANDEL MIT OPTIONSSCHEINEN & TURBOS Optionsscheine dienen der Absicherung vorhandener Positionen oder der Spekulation. 2 argentinische Pesos: Präsident Bartolomé Mitre (1821-1906)

Mehr

MULTI-SYSTEM PORTFOLIO IV

MULTI-SYSTEM PORTFOLIO IV MULTI-SYSTEM PORTFOLIO IV Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Global Systemselection Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-10 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@globalsystemselection.com

Mehr

1. Logg dich in deinen Account ein

1. Logg dich in deinen Account ein Die wichtigsten Schritte um mit Omni-cash.com Geld zu verdienen. 1. Logg dich in deinen Account ein Nach dem Klicken auf den Button Einloggen oder einen der sozialen Netzwerke kommst du zur Sicherheitsabfrage.

Mehr

BEHERRSCHEN SIE DEN MARKT IN 10 MINUTEN

BEHERRSCHEN SIE DEN MARKT IN 10 MINUTEN BEHERRSCHEN SIE DEN MARKT IN 10 MINUTEN WARUNG VOR RISIKOREICHEN INVESTITIONEN: Der Handel mit Devisen (Forex) und Differenzkontrakten (CFDs) ist hochspekulativ, sehr risikoreich und möglicherweise nicht

Mehr

BINÄRE OPTIONEN BREAKOUT-FORMEL

BINÄRE OPTIONEN BREAKOUT-FORMEL BINÄRE OPTIONEN BREAKOUT-FORMEL Autor: Melinda Tatus 1 Inhaltsverzeichnis: 1. Vorwort 2. Was wird benötigt 3. Die binäre Optionen Breakout-Formel 4. Was ist zu beachten 5. Schlusswort Risikohinweis: Der

Mehr

Willkommen im Online-Shop der Emser Therme GmbH

Willkommen im Online-Shop der Emser Therme GmbH Online-Shop 1 - Ein kleiner Leitfaden - Willkommen im Online-Shop der Emser Therme GmbH 1. Schritt: Auswahl unserer Gutscheinangebote Auf der Startseite unseres Online-Shops befindet sich auf der linken

Mehr

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 24: Oktober 2012. Inhaltsverzeichnis

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 24: Oktober 2012. Inhaltsverzeichnis DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 24: Oktober 2012 Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: Fremdwährungskonten immer beliebter 3. Aktuell/Tipps:

Mehr

BKB FX-TRADING. Manual BKB FX Trader 01. Oktober 2009. BKB-FXTrading: erste Schritte Seite 1/21

BKB FX-TRADING. Manual BKB FX Trader 01. Oktober 2009. BKB-FXTrading: erste Schritte Seite 1/21 BKB FX-TRADING Manual BKB FX Trader 01. Oktober 2009 BKB-FXTrading: erste Schritte Seite 1/21 BKB - FXTrading Inhaltsverzeichnis 2 Erste Schritte 1. Applikationsstart 3 2. Anmeldung 3 3. Aenderung Passwort

Mehr

Futures. Vontobel Mini Futures. Vontobel Investment Banking. Minimaler Einsatz, maximale Chance

Futures. Vontobel Mini Futures. Vontobel Investment Banking. Minimaler Einsatz, maximale Chance Vontobel Mini Futures Futures Minimaler Einsatz, maximale Chance Vontobel Investment Banking Vontobel Mini Futures mit minimalem Einsatz Maximales erreichen Anlegern, die das Auf und Ab der Märkte in attraktive

Mehr

CMC Spätsommeraktion 2013. August 2013

CMC Spätsommeraktion 2013. August 2013 CMC Spätsommeraktion 2013 August 2013 1. Allgemeines 1.1. Die CMC Spätsommeraktion 2013 ist ein Angebot der CMC Markets UK Plc (Gesellschaft nach englischem Recht, eingetragen beim Registrar of Companies

Mehr

Handelsstrategie / Trading Plan. I. Handels Regeln.

Handelsstrategie / Trading Plan. I. Handels Regeln. Handelsstrategie / Trading Plan Copyright: www.forex-trading-software.ws I. Handels Regeln. 3 Regeln die Sie zu 100% beachten sollen Regel Nummer 1: Stop Loss Egal was für Order Sie öffnen immer mit Stop

Mehr

STRONG SYSMEM V2&V3. Vorwort

STRONG SYSMEM V2&V3. Vorwort STRONG SYSMEM V2&V3 Vorwort ich freue mich, dass Sie sich für mein System entschieden haben. Anbei erhalten Sie die Erforderlichen Systemdateien die im ZIP Datei gepackt sind. Durch Forex Trading Systeme

Mehr

Discount Calls Die besseren Optionsscheine

Discount Calls Die besseren Optionsscheine Die besseren Optionsscheine Wie funktionieren? : gehören zur Kategorie der Hebelprodukte haben zur eindeutigen Identifikation eine WKN und ISIN sind handelbar über jede Bank und Online Broker können auch

Mehr

UBS PERLES/PERLES Plus Investment mit reduziertem Risiko.

UBS PERLES/PERLES Plus Investment mit reduziertem Risiko. UBS PERLES/PERLES Plus Investment mit reduziertem Risiko. Performance PERLES ermöglichen Ihnen, einfach und effizient die Wertentwicklung eines Basiswertes nachzubilden. PERLES Plus bieten zudem eine bedingte

Mehr

Informationen zu den Wertpapierdienstleistungen von DEGIRO. Kapitalmaßnahmen

Informationen zu den Wertpapierdienstleistungen von DEGIRO. Kapitalmaßnahmen Informationen zu den Wertpapierdienstleistungen von DEGIRO Kapitalmaßnahmen Einführung Die vertraglichen Vereinbarungen, die im Rahmen des zwischen Ihnen und DEGIRO abgeschlossenen Kundenvertrags festgelegt

Mehr

Devisenoptionsgeschäfte

Devisenoptionsgeschäfte Devisenoptionsgeschäfte Die kaufende Partei einer Option erwirbt durch Zahlung der Prämie von der verkaufenden Partei das Recht, jedoch keine Verpflichtung, einen bestimmten Währungsbetrag zu einem vorher

Mehr

Einfache Derivate. Stefan Raminger. 4. Dezember 2007. 2 Arten von Derivaten 3 2.1 Forward... 3 2.2 Future... 4 2.3 Optionen... 5

Einfache Derivate. Stefan Raminger. 4. Dezember 2007. 2 Arten von Derivaten 3 2.1 Forward... 3 2.2 Future... 4 2.3 Optionen... 5 Einfache Derivate Stefan Raminger 4. Dezember 2007 Inhaltsverzeichnis 1 Begriffsbestimmungen 1 2 Arten von Derivaten 3 2.1 Forward..................................... 3 2.2 Future......................................

Mehr

ING MARKETS Anlegertag Düsseldorf Mit Charttechnik und den passenden Hebelprodukten zum Erfolg. Ingmar Königshofen

ING MARKETS Anlegertag Düsseldorf Mit Charttechnik und den passenden Hebelprodukten zum Erfolg. Ingmar Königshofen ING MARKETS Anlegertag Düsseldorf Mit Charttechnik und den passenden Hebelprodukten zum Erfolg Ingmar Königshofen 2007 2010: Produktmanager bei BNP Paribas 2010 2012: Produktmanager bei Macquarie 2012

Mehr

LS Servicebibliothek 2: BONDS RENTENHANDEL

LS Servicebibliothek 2: BONDS RENTENHANDEL LS Servicebibliothek 2: BONDS RENTENHANDEL Mit aktuellen News kann der Rentenhandel spannend werden. 20 Schweizer Franken: Arthur Honegger, französischschweizerischer Komponist (1892-1955) Warum ist außerbörslicher

Mehr

Warrants Investment mit Hebeleffekt.

Warrants Investment mit Hebeleffekt. Warrants Investment mit Hebeleffekt. Kapitalschutz Ertragsoptimierung Zertifikate Produkte mit Hebelwirkung Kleiner Kick grosse Wirkung. Mit einem Warrant erwerben Sie das Recht, aber nicht die Pflicht,

Mehr

Andrei Anissimov DAS GROSSE HANDBUCH DER OPTIONS STRATEGIEN. Die Schritt-fiir-Schritt-Anleitung für ein. stabiles Einkommen an der Börse FBV

Andrei Anissimov DAS GROSSE HANDBUCH DER OPTIONS STRATEGIEN. Die Schritt-fiir-Schritt-Anleitung für ein. stabiles Einkommen an der Börse FBV Andrei Anissimov DAS GROSSE HANDBUCH DER OPTIONS STRATEGIEN Die Schritt-fiir-Schritt-Anleitung für ein stabiles Einkommen an der Börse FBV INHALT Danksagungen 11 Zur Motivation, mit Optionen zu handeln

Mehr

Die von uns verfolgte Handelsstrategie beinhaltet im Wesentlichen drei Punkte.

Die von uns verfolgte Handelsstrategie beinhaltet im Wesentlichen drei Punkte. An den heutigen Finanzmärkten langfristige Trends zu erkennen wird zunehmend schwieriger. Der Zeithorizont von Analysen über die kommenden Entwicklungen wird immer kürzer und meist werden lediglich grosse

Mehr

Inhalt. Danksagungen... 11 Zur Motivation, mit Optionen zu handeln... 13 Einleitung... 17

Inhalt. Danksagungen... 11 Zur Motivation, mit Optionen zu handeln... 13 Einleitung... 17 FBV Danksagungen... 11 Zur Motivation, mit Optionen zu handeln... 13 Einleitung... 17 Teil I: Optionsgrundlagen... 25 Kapitel 1: Was sind Optionen?... 26 Warum Optionen handeln?... 27 Bestandteile einer

Mehr

So geht s Schritt-für-Schritt-Anleitung

So geht s Schritt-für-Schritt-Anleitung So geht s Schritt-für-Schritt-Anleitung Software WISO Mein Büro Thema Das Programm ist sehr langsam Version/Datum V 14.00.08.300 1. Einführung Mit wachsender Datenmenge und je nach Konfiguration, kann

Mehr

Die erfolgreichsten Investmentregeln der Profis

Die erfolgreichsten Investmentregeln der Profis Christopher L.Jones Das krisensichere Portfolio Die erfolgreichsten Investmentregeln der Profis FinanzBuch Verlag Vorwort 11 Einleitung 15 Danksagung 23 Darf ich Sie mit Financial Engines bekannt machen?...

Mehr

Börsenplatz wählen Berlin Frankfurt / Scoach München Stuttgart. Der Zertifikatehandel. Scoach nutzt Xetra

Börsenplatz wählen Berlin Frankfurt / Scoach München Stuttgart. Der Zertifikatehandel. Scoach nutzt Xetra Börsenplatz wählen Berlin Frankfurt / Scoach München Stuttgart Der Zertifikatehandel Scoach nutzt Xetra Wir haben uns für Sie stark gemacht. Scoach die neue europäische Börse für strukturierte Produkte

Mehr

MAJOR AJORFX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

MAJOR AJORFX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: FX AJORFX MAJOR Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Finexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@finexo.de Internet: www.finexo-service.de

Mehr

CCI Swing Strategie. Cut your losers short and let your winners run

CCI Swing Strategie. Cut your losers short and let your winners run CCI Swing Strategie Cut your losers short and let your winners run Charts: - H4 - Daily Indikatoren: - Simple Moving Average (200) - Commodity Channel Index CCI (20 Period) - Fractals Strategie: 1. Identifizieren

Mehr

Sparplan schlägt Einmalanlage

Sparplan schlägt Einmalanlage Sparplan schlägt Einmalanlage Durch den Cost-Average-Effekt hat der DAX-Sparer seit Anfang des Jahrtausends die Nase deutlich vorne 29. Oktober 2013 Herausgeber: VZ VermögensZentrum GmbH Bleichstraße 52

Mehr

Professionell handeln mit. CFDs. Instrumente und Strategien für das Trading

Professionell handeln mit. CFDs. Instrumente und Strategien für das Trading Professionell handeln mit CFDs Instrumente und Strategien für das Trading Grundlagen und Allgemeines zu CFDs Der CFD-Handel im Überblick CFDs (Contracts for Difference) sind mittlerweile aus der Börsenwelt

Mehr

Margin Trading bei der DAB bank. Kleiner Einsatz. Großer Hebel. Bis zu 200-facher Hebel! Das Beste für meine Geldanlage. www.dab-bank.

Margin Trading bei der DAB bank. Kleiner Einsatz. Großer Hebel. Bis zu 200-facher Hebel! Das Beste für meine Geldanlage. www.dab-bank. Werbemitteilung Bis zu 200-facher Hebel! Margin Trading bei der DAB bank. Kleiner Einsatz. Großer Hebel. Das Beste für meine Geldanlage. www.dab-bank.de Den Hebel in vielen Märkten ansetzen. Von einer

Mehr

PROFESSIONELLES INVESTIEREN & TRADEN MIT BÖRSENGEHANDELTEN FONDS TEIL 2: SHORT UND LEVERAGED ETP

PROFESSIONELLES INVESTIEREN & TRADEN MIT BÖRSENGEHANDELTEN FONDS TEIL 2: SHORT UND LEVERAGED ETP PROFESSIONELLES INVESTIEREN & TRADEN MIT BÖRSENGEHANDELTEN FONDS TEIL 2: SHORT UND LEVERAGED ETP DIE HEUTIGEN THEMEN IM ÜBERBLICK Einführung in Short ETPs und Leveraged ETPs Wie funktionieren Short ETPs?

Mehr

Anlagestrategien mit Hebelprodukten. Optionsscheine und Turbos bzw. Knock-out Produkte. Investitionsstrategie bei stark schwankenden Märkten

Anlagestrategien mit Hebelprodukten. Optionsscheine und Turbos bzw. Knock-out Produkte. Investitionsstrategie bei stark schwankenden Märkten Anlagestrategien mit Hebelprodukten Hebelprodukte sind Derivate, die wie der Name schon beinhaltet gehebelt, also überproportional auf Veränderungen des zugrunde liegenden Wertes reagieren. Mit Hebelprodukten

Mehr

Warum erhält man nun bei bestimmten Trades Rollover und muss bei anderen hingegen Rollover zahlen?

Warum erhält man nun bei bestimmten Trades Rollover und muss bei anderen hingegen Rollover zahlen? Carry Trades Im Folgenden wollen wir uns mit Carry Trades beschäftigen. Einfach gesprochen handelt es sich bei Carry Trades um langfristige Positionen in denen Trader darauf abzielen sowohl Zinsen zu erhalten,

Mehr

Top-Sicherheit, Top-Performance. Mit uns kommen Anleger erfolgreicher ans Ziel!

Top-Sicherheit, Top-Performance. Mit uns kommen Anleger erfolgreicher ans Ziel! Top-Sicherheit, Top-Performance Mit uns kommen Anleger erfolgreicher ans Ziel! Aktiv performance steuern Sicherheit und Performance mit der Börse München: Wählen Sie den richtigen Börsenplatz für Ihre

Mehr

Herzliche Willkommen! Webinar

Herzliche Willkommen! Webinar Herzliche Willkommen! Webinar So vermeiden Sie Anfängerfehler beim Optionshandel 23.08.2012 Hier erfahren Sie heute KEINE Standardaussagen bezüglich Anfängerfehlern beim Traden wie: Nicht gegen den Trend

Mehr

Deutschland & USA. Inhalt. Seite. Nutzen Sie die Relative Stärke, um immer die besten Aktien im Depot zu haben! Lieber Investor,

Deutschland & USA. Inhalt. Seite. Nutzen Sie die Relative Stärke, um immer die besten Aktien im Depot zu haben! Lieber Investor, Nutzen Sie die Relative Stärke, um immer die besten Aktien im Depot zu haben! Lieber Investor, vielleicht kennen Sie das: Sie stellen sich nach bestem Wissen und Gewissen ein Aktien-Depot zusammen. Die

Mehr

Admiral Academy WEBINAR TRADING VON ANFANG AN! TAG 2: Aktienhandel, Fonds, Optionsscheine, Devisen und CFDs. Wann trade ich was, Vorund Nachteile.

Admiral Academy WEBINAR TRADING VON ANFANG AN! TAG 2: Aktienhandel, Fonds, Optionsscheine, Devisen und CFDs. Wann trade ich was, Vorund Nachteile. Admiral Academy TRADING VON ANFANG AN! TAG 2: Aktienhandel, Fonds, Optionsscheine, Devisen und CFDs. Wann trade ich was, Vorund Nachteile. Aktienhandel: Aktien sind die Basis für (fast) alle Wertpapiere:

Mehr

Mike C. Kock Personal Coaching

Mike C. Kock Personal Coaching Mike C. Kock Personal Coaching Rohstoff- & Börsenexperte ArtexSwiss ltd. Bachmattweg 1 8048 Zürich Mail: redaktion@mike-kock.de Warum Coaching? Ein kluger Mann lernt aus seinen Fehlern, ein weiser Mann

Mehr

Bonus Zertifikate Geldanlage für Skeptiker

Bonus Zertifikate Geldanlage für Skeptiker Bonus Zertifikate Geldanlage für Skeptiker 4.12.2014 Martin Szymkowiak Eigenschaften von Bonus Zertifikaten Bonus Zertifikate 2 Für seitwärts tendierende, moderat steigende oder fallende Märkte Besitzen

Mehr

benötigt Prinzipien: Transparenz Fairness Profitabilität

benötigt Prinzipien: Transparenz Fairness Profitabilität benötigt Prinzipien: Transparenz Fairness Profitabilität ForexGT The right choice based on the right tools. Verantwortungsvolles Handeln ist bestimmt von Der Wunsch, transparente und faire Tools für den

Mehr

Thema: Schritt für Schritt zum Investment FunderNation For: FunderNation Internal Purposes. 1. Die Registrierung S.2. 2. Die Anmeldung S.

Thema: Schritt für Schritt zum Investment FunderNation For: FunderNation Internal Purposes. 1. Die Registrierung S.2. 2. Die Anmeldung S. FunderNation: Schritt für Schritt zum Investment Inhalt: 1. Die Registrierung S.2 2. Die Anmeldung S.4 3. Profil bearbeiten S.5 4. Kampagnen suchen S.10 5. Investieren S.12 Copyright, Oktober 2014 Page

Mehr

GEBUEHREN HANDEL: AKTIEN UND ETFS INVESTMENTFONDS. Kommissionssatz. Trades > 250.000. Börsenplatz. USA, Kanada, Großbritannien 14,95 0,03%

GEBUEHREN HANDEL: AKTIEN UND ETFS INVESTMENTFONDS. Kommissionssatz. Trades > 250.000. Börsenplatz. USA, Kanada, Großbritannien 14,95 0,03% GEBUEHREN HANDEL: AKTIEN UND ETFS Börsenplatz Kommissionssatz Trades > 250.000 USA, Kanada, Großbritannien 14,95 0,03% Frankreich, Belgien, die Niederlande (Euronext), Deutschland 29,95 0,08% Alle andere

Mehr

INVEST 2011 - Volker Meinel. Hebelprodukte der BNP Paribas im vergleichenden Überblick

INVEST 2011 - Volker Meinel. Hebelprodukte der BNP Paribas im vergleichenden Überblick INVEST 2011 - Volker Meinel Hebelprodukte der BNP Paribas im vergleichenden Überblick Agenda Wertpapiere fürs Trading: 1. Turbo Optionsscheine 2. Mini Futures 3. Unlimited Turbos 25/03/2011 2 Turbo Optionsscheine

Mehr

DAXsignal.de Der Börsenbrief zum DAX. 10 Tipps für erfolgreiches Trading. Das kostenlose E-Book für den charttechnisch orientierten Anleger.

DAXsignal.de Der Börsenbrief zum DAX. 10 Tipps für erfolgreiches Trading. Das kostenlose E-Book für den charttechnisch orientierten Anleger. Das kostenlose E-Book für den charttechnisch orientierten Anleger. Wie Sie mit einer Trefferquote um 50% beachtliche Gewinne erzielen Tipp 1 1. Sie müssen wissen, dass Sie nichts wissen Extrem hohe Verluste

Mehr

AMEROS CAPITAL S.R.L MANAGED ACCOUNT SERVICES INFORMATIONSBROSCHÜRE. ZIELSICHER & Konsequent

AMEROS CAPITAL S.R.L MANAGED ACCOUNT SERVICES INFORMATIONSBROSCHÜRE. ZIELSICHER & Konsequent AMEROS CAPITAL S.R.L MANAGED ACCOUNT SERVICES INFORMATIONSBROSCHÜRE ZIELSICHER & Konsequent Unser Werdegang Die Ameros Capital S.R.L wurde im Jahre 2014 in Santa Cruz von Ameros Capital Group Inc. USA

Mehr

Willkommen zum StarGames Affiliate Programm

Willkommen zum StarGames Affiliate Programm Willkommen zum StarGames Affiliate Programm Du bist nun bereit StarGames.com auf deiner Webseite zu bewerben und somit Geld zu verdienen! StarGames.com der Star unter den Online Casinos. StarGames.com

Mehr

Prognosemarkt, 12. Juni - 3. Juli 2012 Anleitung und Informationen. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prognosemarkt, 12. Juni - 3. Juli 2012 Anleitung und Informationen. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prognosemarkt, 12. Juni - 3. Juli 2012 Anleitung und Informationen S. 1 Willkommen, schön, dass Sie Mitwirken! Mitmachen lohnt sich. Es winken sensationelle Preise, nämlich 1000 Euro in Amazon-Gutscheinen:

Mehr

Die Weisheit großartiger Investoren. Over 30 Years of Reliable Investing SM

Die Weisheit großartiger Investoren. Over 30 Years of Reliable Investing SM Die Weisheit großartiger Investoren Over 30 Years of Reliable Investing SM A uf einer erfolgreichen, langfristigen Investmentreise lernt man altbewährte Investmentprinzipien durch "Erfahrung". Auf den

Mehr

DAXplus Covered Call Der Covered Call-Strategieindex

DAXplus Covered Call Der Covered Call-Strategieindex DAXplus Covered Call Der Covered Call-Strategieindex Investment mit Puffer In Zeiten, in denen Gewinne aus reinen Aktienportfolios unsicher sind, bevorzugen Anleger Produkte mit einer höheren Rendite bei

Mehr

Referentin: Alexandra Baldessarini, CEFA, CIIA

Referentin: Alexandra Baldessarini, CEFA, CIIA Referentin: Alexandra Baldessarini, CEFA, CIIA Aktionärsstruktur 10,0% 6,1% (per 31. Dezember 2007) 0,7% 58,2% 25,0% Ö. Volksbankenverbund 2 Zertifikate DZ-Bank-Gruppe Victoria Gruppe RZB Streubesitz Bilanzsumme

Mehr

ETF Exchange Traded Funds (ETFs) Inhalt

ETF Exchange Traded Funds (ETFs) Inhalt ETF Exchange Traded Funds (ETFs) Inhalt Was sind ETFs Möglichkeiten für Investoren Hauptvorteile von ETFs gegenüber aktiv gemanagten Aktienfonds Nachteil von ETFs gegenüber aktiv gemanagten Aktienfonds

Mehr

Kapitalerhöhung - Verbuchung

Kapitalerhöhung - Verbuchung Kapitalerhöhung - Verbuchung Beschreibung Eine Kapitalerhöhung ist eine Erhöhung des Aktienkapitals einer Aktiengesellschaft durch Emission von en Aktien. Es gibt unterschiedliche Formen von Kapitalerhöhung.

Mehr

LS Servicebibliothek 6: wikifolio GEMEINSAM BESSER INVESTIEREN

LS Servicebibliothek 6: wikifolio GEMEINSAM BESSER INVESTIEREN LS Servicebibliothek 6: wikifolio GEMEINSAM BESSER INVESTIEREN Lang & Schwarz und wikifolio präsentieren ein innovatives Finanzprodukt. 100 österreichische Schilling: Eugen Böhm von Bawerk (1851 1914)

Mehr

Facebook-Analyse von. Facebook: Eine Aktie für jedermann? Die Potential-Analyse. www.aktien-strategie24.de. tom - Fotolia.com

Facebook-Analyse von. Facebook: Eine Aktie für jedermann? Die Potential-Analyse. www.aktien-strategie24.de. tom - Fotolia.com Facebook-Analyse von Facebook: Eine Aktie für jedermann? Die Potential-Analyse tom - Fotolia.com www.aktien-strategie24.de 1 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemein... 3 2. Kursentwicklung... 5 3. Fundamental...

Mehr

LS Servicebibliothek 5: SFD EINE INNOVATIVE ASSETKLASSE

LS Servicebibliothek 5: SFD EINE INNOVATIVE ASSETKLASSE LS Servicebibliothek 5: SFD EINE INNOVATIVE ASSETKLASSE SFD steht für Straight Forward Dealing sowie für neue Investmentstrategien für Privatanleger. 50 Renminbi: Mao Zedong, Revolutionär und Staatsmann

Mehr

Minimale Preisbewegung: 1 Punkt, entsprechend einem Wert von 10 Franken März, Juni, September, Dezember

Minimale Preisbewegung: 1 Punkt, entsprechend einem Wert von 10 Franken März, Juni, September, Dezember Exkurs 5 Derivate Logistik Exkurs Anlage in Derivaten Derivate (lat. derivare = ableiten) sind entwickelt worden, um Risiken an den Waren- und Finanzmärkten kalkulierbar und übertragbar zu machen. Es sind

Mehr

Optionen am Beispiel erklärt

Optionen am Beispiel erklärt Optionen am Beispiel erklärt Long Call Short Call Long Put Short Put von Jens Kürschner Grundlagen 2 Definition einer Option Eine Option bezeichnet in der Wirtschaft ein Recht, eine bestimmte Sache zu

Mehr

Short-ETFs - Funktion und Einsatz im Portfolio

Short-ETFs - Funktion und Einsatz im Portfolio Short-ETFs - Funktion und Einsatz im Portfolio * München im Februar 2012 * Ausgezeichnet wurde der AVANA IndexTrend Europa Control für die beste Performance (1 Jahr) in seiner Anlageklasse Einsatzmöglichkeiten

Mehr

Alle Texte sind zum Abdruck freigegeben, Belegexemplar erbeten

Alle Texte sind zum Abdruck freigegeben, Belegexemplar erbeten DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 30: Dezember 2013 Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: Put-Call-Ratio Keine Euphorie der Privatanleger

Mehr

Option Analysis of Plattform Decisions. Raeed Mayrhofer

Option Analysis of Plattform Decisions. Raeed Mayrhofer Option Analysis of Plattform Decisions Raeed Mayrhofer Softwareplattform ist ein Bündel von Funktionen, das das Ausführen von Applikationen ermöglicht bildet gemeinsam mit Hardware und Know-how die IT-Infrastruktur

Mehr

Die einmaligen AutoStop CFDs

Die einmaligen AutoStop CFDs Die einmaligen AutoStop CFDs Eine ideale Alternative zu Zertifikaten, Turbos und Optionsscheinen Risikohinweis: CFDs, Forex und Futures unterliegen Kursveränderungen und sind gehebelte Finanzinstrumente

Mehr

QTrade GmbH Landshuter Allee 8-10 80637 München 089 381536860 info@qtrade.de Seite 1

QTrade GmbH Landshuter Allee 8-10 80637 München 089 381536860 info@qtrade.de Seite 1 QCentral - Ihre Tradingzentrale für den MetaTrader 5 (Wert 699 EUR) QTrade GmbH Landshuter Allee 8-10 80637 München 089 381536860 info@qtrade.de Seite 1 Anwendung Aktuell stehen Ihnen vier Pads zur Auswahl:

Mehr

1. Einführung. 2. Archivierung alter Datensätze

1. Einführung. 2. Archivierung alter Datensätze 1. Einführung Mit wachsender Datenmenge und je nach Konfiguration, kann orgamax mit der Zeit langsamer werden. Es gibt aber diverse Möglichkeiten, die Software wieder so zu beschleunigen, als würden Sie

Mehr

Alle Texte sind zum Abdruck freigegeben, Belegexemplar erbeten

Alle Texte sind zum Abdruck freigegeben, Belegexemplar erbeten DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 26: Februar 2013 Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: Außerbörslicher Handel immer beliebter 3. Aktuell/Tipps:

Mehr

Inhaltsverzeichnis: Aufgaben zur Vorlesung Finanz- und Risikomanagement Seite 1 von 35 Prof. Dr. Gabriele Gühring, Fakultät Grundlagen

Inhaltsverzeichnis: Aufgaben zur Vorlesung Finanz- und Risikomanagement Seite 1 von 35 Prof. Dr. Gabriele Gühring, Fakultät Grundlagen Inhaltsverzeichnis: Übungsaufgaben zu Finanz- und Risikomanagement... 3 Aufgabe... 3 Aufgabe... 3 Aufgabe 3... 3 Aufgabe 4... 3 Aufgabe 5... 4 Aufgabe 6... 4 Aufgabe 7... 4 Aufgabe 8... 4 Aufgabe 9...

Mehr

Positionstrading. am 27.2.2012. Webinarbeginn um 19:00 Uhr. email des PTT: positiontrading@nextleveltrader.de 27.2.2012 1

Positionstrading. am 27.2.2012. Webinarbeginn um 19:00 Uhr. email des PTT: positiontrading@nextleveltrader.de 27.2.2012 1 am 27.2.2012 Webinarbeginn um 19:00 Uhr email des PTT: positiontrading@nextleveltrader.de 27.2.2012 1 Agenda für das Webinar am 27.2.2012: Depotcheck: Besprechung der laufenden Positionen (Auswahl) Ordercheck:

Mehr

So erwirtschaften Sie deutlich mehr [Rendite mit Ihren Investmentfonds!

So erwirtschaften Sie deutlich mehr [Rendite mit Ihren Investmentfonds! So erwirtschaften Sie deutlich mehr [Rendite mit Ihren Investmentfonds! Starke Kurseinbrüche an den Aktienmärkten Warum große Verluste ein Problem sind 10 % Verlust /? % Gewinn 20 % Verlust /? % Gewinn

Mehr

Top-Sicherheit, Top-Performance. Mit uns kommen Anleger erfolgreicher ans Ziel!

Top-Sicherheit, Top-Performance. Mit uns kommen Anleger erfolgreicher ans Ziel! Top-Sicherheit, Top-Performance Mit uns kommen Anleger erfolgreicher ans Ziel! Sparkasse Donauwörth Alle Chancen für Ihr Depot nutzen Sehr geehrte interessierte Anlegerinnen und Anleger, stellen Sie sich

Mehr

Nachdem Sie die Setup Datei Setup_CopyMaster Meta Trader.rar runter geladen haben entpacken Sie bitte die.rar datei.

Nachdem Sie die Setup Datei Setup_CopyMaster Meta Trader.rar runter geladen haben entpacken Sie bitte die.rar datei. Bitte beachten Sie auch den Risikohinweis und Haftungsausschluss am Ende der Seite: Installation Setup Nachdem Sie die Setup Datei Setup_CopyMaster Meta Trader.rar runter geladen haben entpacken Sie bitte

Mehr

Wenyard ist Spielen, Traden und Networken! Wir bieten Ihnen großzügige Bonise, Aktionen und Life-Programme auf Echtzeit-Plattformen an.

Wenyard ist Spielen, Traden und Networken! Wir bieten Ihnen großzügige Bonise, Aktionen und Life-Programme auf Echtzeit-Plattformen an. Wenyard ist Spielen, Traden und Networken! Wir bieten Ihnen großzügige Bonise, Aktionen und Life-Programme auf Echtzeit-Plattformen an. Unsere Arena bietet finanzielle Geschicklichkeitsspiele. Es ist eine

Mehr

1 Expert Advisor Torpedo. Trading eines Instruments mittels gegenseitigen Positionen (Long und Short) HEDGEN

1 Expert Advisor Torpedo. Trading eines Instruments mittels gegenseitigen Positionen (Long und Short) HEDGEN 1 Expert Advisor Torpedo Trading eines Instruments mittels gegenseitigen Positionen (Long und Short) HEDGEN 2 Expert Advisor Torpedo 1. Beschreibung der Strategie: Die Strategie des Expert Advisor (EA)

Mehr

So können Sie Ihr automatisiertes Handelssystem unverzüglich einsetzen. Zusammen geht mehr.

So können Sie Ihr automatisiertes Handelssystem unverzüglich einsetzen. Zusammen geht mehr. FXclick Einführung FXclick So können Sie Ihr automatisiertes Handelssystem unverzüglich einsetzen. Zusammen geht mehr. FXclick Das Devisen-Handelssystem der DZ BANK für Unternehmenskunden Devisen online

Mehr

Professionell handeln mit. CFDs. Instrumente und Strategien für das Trading. FinanzBuch Verlag

Professionell handeln mit. CFDs. Instrumente und Strategien für das Trading. FinanzBuch Verlag Professionell handeln mit CFDs Instrumente und Strategien für das Trading FinanzBuch Verlag Inhaltsverzeichnis Vorwort... 9 Grundlagen und Allgemeines zu CFDs... 13 Der CFD-Handel im Überblick... 13 Historie

Mehr

Knock-Out Zertifikate. 01.07.2015 Christopher Pawlik

Knock-Out Zertifikate. 01.07.2015 Christopher Pawlik Knock-Out Zertifikate 01.07.2015 Christopher Pawlik Knock-Out Zertifikate 2 Agenda 1. Knock-Out Zertifikate Eigenschaften von Knock-Out Produkten Beispiele von Knock-Out Produkt 2. Einsatzmöglichkeiten

Mehr

INvEStIErEN SIE IN ErNEuErBArE. Energien. SCV Kurzprospekt A4 1103 rz.indd 2

INvEStIErEN SIE IN ErNEuErBArE. Energien. SCV Kurzprospekt A4 1103 rz.indd 2 , G ISCh ökolo tiv, A IN Nov L. BE A t ren INvEStIErEN SIE IN ErNEuErBArE Energien. SCV Kurzprospekt A4 1103 rz.indd 2 So investiert man heute: ökologisch, innovativ, rentabel. Mit gutem Gewissen gutes

Mehr

Zusammen sind wir stärker

Zusammen sind wir stärker Zusammen sind wir stärker Firmenbeschreibung Interactive Brokers Financial Products S.A. (IBFP) ist im Emissionsgeschäft für strukturierte Produkte in Deutschland tätig. Primär ist sie in der Ausgabe und

Mehr

Bedienungsanleitung NetTrader Kunde Rel.5.0

Bedienungsanleitung NetTrader Kunde Rel.5.0 Bedienungsanleitung NetTrader Kunde Rel.5.0 1) Einstieg Im Internet wird die Seite https://fxnet.akb.ch aufgerufen. Nachdem die JAVA Version geladen ist erscheint das Einstiegsbild. Kunde: Kunden Nr. eingeben

Mehr

CASHBACK-BONUS 2015 FÜR LIVE-KUNDEN VON XTB TEILNAHMEBEDINGUNGEN VOM 22.04.2015

CASHBACK-BONUS 2015 FÜR LIVE-KUNDEN VON XTB TEILNAHMEBEDINGUNGEN VOM 22.04.2015 1. Definitionen: a) Konto/Handelskonto: Handelskonto oder jedes andere Konto und/oder Register, welches für den Kunden von XTB unterhalten wird und in welchem die Finanzinstrumente oder sonstige Rechte

Mehr