Epicor ERP Produktkatalog

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Epicor ERP Produktkatalog"

Transkript

1 Epicor ERP Produktkatalog

2 Ideen von Epicor Lassen Sie sich inspirieren Epicor nutzt einen neuen Ansatz für Unternehmenssoftware. Wir inspirieren Unternehmen durch flexible Wahlmöglichkeiten, wie Sie Ihre Lösung betreiben möchten. Softwarelösungen von Epicor befreien Kunden vom Fokus auf die Technologie und machen damit den Weg frei für ihre eigentlichen Kernaufgaben: Ihre geschäftlichen Aktivitäten. Für Fertigungs- und Handelsunternehmen bietet Epicor vollständige End-to-End Lösungen verknüpft mit technologischer Erfahrung, damit Kunden ihre Effizienz stärken und einen Wettbewerbsvorteil erlangen können. Durch die Entwicklung innovativer und moderner Unternehmenslösungen ist Epicor seit über 40 Jahren ein visionärer und solider Partner. Mit einem einzigen Ansprechpartner erhalten Sie Zugang auf die komplette Bandbreite unserer Unternehmenslösungen. Damit können Sie Ihre Abläufe verbessern und Ihre Marktposition ausbauen.

3 Inhalt Epicor ERP Modulübersicht Customer Relationship Management... 4 Vertriebsmanagement Personalmanagement Servicemanagement Produktdatenmanagement Produktionsplanung & -steuerung Projektmanagement Produktionssteuerung Lieferkettenmanagement (SCM) Finanzbuchhaltung Enterprise Performance Management Governance, Risk und Compliance Business-Plattform Konzernmanagement

4 Epicor ERP Modulübersicht Finanzbuchhaltung Hauptbuch Kreditorenbuchhaltung Debitorenbuchhaltung Kredit und Inkasso Liquiditätsmanagement Anlagenbuchhaltung Finanzplanung Erweiterte Finanzberichte Erweiterte Umlagen Konsolidierung & Verrech Steuermanagement Customer Relationship Management Kontaktmanagement Interessenten & Verkaufschancen Fallmanagement Marketingsteuerung Mobiles CRM Kundeneinbindung Vertriebsmanagement Kostenvoranschläge & Angebote Auftragsverwaltung Elektronischer Datenaustausch (EDI) / Bedarfsverwaltung Point of Sale ecommerce / Webshop Mobile Vertriebsunterstützung Personalmanagement Personalwesen Lohn- und Gehaltsabrechnung* Personalbeschaffung Berichte und Analysen Mitarbeiterförderung Self-Servicetools Mobiles Personalmanagement Servicemanagement Außendienst Vertragsmanagement Wartungsmanagement Materialrücksendung (RMA) Mobiler Service Enterprise Performance Management Planung und Forecasts Data Storage und Data Warehouse Scorecards und KPIs Rollenbasierter Zugriff Tracker und Dashboards Mobile Business Intelligence Governance, Risk und Compliance Risikomanagement Sicherheitsmanagement Unternehmensvorschriften Globale Handelsvorschriften Umwelt- und Energiemanagement Busine SaaS Servi Micro Web- Busin Unte * Nur in den USA verfügbar. Für lokale Lösungen wenden Sie sich bitte an Ihren lokalen Ansprechpartner von Epicor. * Nur in den USA verfügbar. Für lokale Lösungen wenden Sie sich bitte an Ihren lokalen Ansprechpartner von Epicor. 2

5 nung Lieferkettenmanagement (SCM) Einkauf Strategischer Einkauf & Beschaffung Bestandsverwaltung Versand und Wareneingang Lagerverwaltung Erweitertes Materialmanagement Supplier Relationship Management Supplier Connect Produktionssteuerung Produktionsauftragsmanagement Lean-Produktion MES/BDE Qualitätssicherung Erweitertes Qualitätsmanagement Erweitertes MES Erweiterte Produktionsanalysen und BI Produktionsplanung & -steuerung Prognose und Hauptproduktionsplan (MPS) Materialbedarfsplanung Terminplanung und Ressourcenmanagement Erweiterte Planung und Terminierung (APS) Projektmanagement Projektplanung Ressourcenmanagement Zeitmanagement Reisekostenmanagement Projektabrechnung Mobile Arbeitszeit Mobile Reisekosten Produktdatenmanagement Stücklisten Arbeitspläne Produktkalkulation Änderungs- und Versionskontrolle Produktlebenszyklus-Management Produktkonfiguration ss-plattform, Hosting & OnPremise/Inhouse ce-orientierte Architektur (SOA) soft.net & SQL Server optimiert Zugang, Mobiler Zugriff, Web Services ess-abfragen rnehmensweite Suche Geschäftsprozessmanagement (BPM) Information Worker Service Connect Microsoft Sharepoint Publisher Social Enterprise Konzernmanagement Mehrfirmen-Management Mehrwährungsfähigkeit Globale Verwaltung von Werken und Niederlassungen Mehrsprachiges Datenmanagement Zentrale Stammdatenverwaltung Landesspezifische Funktionen Copyright Copyright 2014 Epicor 2014 Software Epicor Corporation, Software einer Corporation, Tochtergesellschaft einer Tochtergesellschaft oder einer ihrer Konzerngesellschaften. oder einer ihrer Alle Rechte Konzerngesellschaften. vorbehalten. Rev 2/14. Alle Rechte vorbehalten. Rev 2/14. 3

6 Customer Relationship Management Kontaktmanagement Customer Connect Marketingsteuerung Campaign Connect Interessenten & Verkaufschancen Fallmanagement Mobiles CRM Mobiler Vertriebsassistent CRM (Customer Relationship Management) ist wichtiger denn je für ein Unternehmen. Mit Epicor CRM sind Sie stets einen Schritt voraus und können erfolgreich die Herausforderungen am Markt meistern. Damit können Sie Ihre Kunden jederzeit und von überall effektiv von der Angebotserstellung bis hin zum Zahlungseingang betreuen. Sie verbessern Ihre unternehmerische Effizienz und beschleunigen Ihr Wachstum intern wie extern. CRM steuert die Interaktion eines Unternehmens mit seinen Bestandskunden sowie den Interessenten aus der Lead- Generierung, die Entwicklung von Verkaufschancen, die Auftragsannahme, die Produktion und Lieferung der Waren oder Dienstleistungen, den Zahlungseingang und Kundensupport. Epicor CRM stellt eine 360-Grad-Übersicht der gesamten Kunden-, Lieferanten- oder Partnerbeziehung bereit und erweitert den Anwendungsbereich der Kundeninformationen für alle Beteiligten innerhalb und außerhalb des Unternehmens. Epicor Social Enterprise (ESE) erweitert Epicor CRM mit relevanten Informtionen in Echtzeit für alle Beteiligten über die gesamte Spanne der Kundenbeziehung. Mit ESE können sich Kunden, Interessenten und Partnerfirmen direkt mit Mitarbeitern des Unternehmens austauschen, um die höchstmögliche Kundenzufriedenheit sicherzustellen. Kontaktmanagement Ein umfassendes Kontaktmanagement ist das Herz jeder CRM- Lösung und ermöglicht Ihnen die mühelose Kontaktpflege von Kunden und Interessenten durch eine schnell reagierende, respektvolle und proaktive Kommunikation. Mit dem Kontaktmanagement optimieren Sie Ihren Kundenservice durch die Dokumentation und gemeinsame Nutzung der Kundenkommunikation innerhalb der gesamten Organisation sowie einem transparanten Aufgabenmanagement. Mit Epicor CRM Kontaktmanagement können Sie Ihre gesamte Reaktionsfähigkeit verbessern, indem Sie Ihre Kontakte in den Mittelpunkt des Unternehmens stellen. Kontaktinformationen Verwalten Sie mehrere Kontakte pro Organisation gemäß der Position. Erfassen Sie die Kommunikation und Aktivitäten mit Kontakten im gesamten Unternehmen. Kontaktfelder In Epicor CRM kann der Anwender über das Kontextmenü ein Kundengespräch, Lead oder Angebot, einen Servicefall oder eine Anfrage erfassen oder eine Rücksendung, Bestellung oder Aufgabe erstellen. Anwender können auch mit Mausklick eine direkt an einen Kontakt senden - inklusive relevanten Dateianhängen. Soziale Netzwerke Für Ihre Geschäftskontakte nutzen Sie soziale Netzwerke, um in Verbindung zu bleiben. Epicor bietet hierzu Felder für Messenger-Adressen, Facebook, LinkedIn und Twitter. Unbegrenzte Notizen Teilen Sie sämtliche Notizen und Details mit allen Abteilungen und verknüpfen die elektronische Kommunikation mit der Vorgangshistorie. Vorgangshistorie Pflegen Sie eine detaillierte Historie Ihrer Kontakte über neue Verkaufschancen bei Interessenten oder Bestandskunden. Diese lassen sich einfach mit dem gesamten Unternehmen teilen - sogar mit den Dateianhängen aus der Vorgangshistorie. Steuern Sie alle Aspekte Ihrer Kontaktbeziehungen, um ein umfassenderes Bild der Kundeninteraktionen zu erhalten und die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. 4

7 Aufgabenmanagement Sogar im Gespräch mit einem Kunden oder Interessenten lassen sich schnell Erinnerungen oder Aufgaben zum Nachfassen an Kollegen erstellen. Jeder Anwender erhält damit eine detailierte, tagesaktuelle Aufgabenliste. Automatische -Erfassung -Anfragen von Kunden oder Interessenten werden automatisch im CRM-System mit allen Details erfasst und als Vorgang gespeichert. Kontakt-Informationen Mit erweiterten Kontaktdetails erfassen Sie alle relevanten Informationen Ihrer Kunden, Interessenten und potenziellen Neukunden. Hierarchische Unternehmensstrukturen Erstellen, verwalten, überwachen und kontrollieren Sie Ihre Kundenbeziehungen in hierarchisch aufgebauten Großunternehmen mit Konzernstruktur und z.b. diversen Niederlassungen. Damit erhalten Sie eine konsolidierte Ansicht aller Kundendaten über mehrere Standorte hinweg. Marketingmanagement Der Aufbau neuer Kundenbeziehungen stellt eine große Herausforderung dar. Die gezielte Ansprache neuer und bestehender Kunden mit den richtigen Programmen und Botschaften sind der Schlüssel für stabile Kundenbindung in einem starken Wettbewerb. Mit Epicor CRM Marketingmanagement können Sie den Erfolg Ihrer Marketingkampagnen messen, Ihre Zielmärkte besser verstehen und die Kommunikation verbessern. Ihr Marketing kann mit Epicor CRM die Ziele genau lokalisieren, hochqualifizierte Leads identifizieren und damit Kosten-Nutzen- Analysen durchführen sowie den ROI einzelner Kampagnen messen. Mit dem Campaign Manager lassen sich die Anzahl von Leads, Verkaufschancen, Bestellungen und Kosten pro Kampagnen nachfassen. Darüber hinaus unterstützt Sie Epicor CRM beim effektiveren Management des gesamten Vertriebsprozesses, zum Beispiel bei Arbeitsabläufen und Forecasts. Kundenkommunikation Verwenden Sie Standardbearbeitungstools, wie Rechtschreibprüfung und Formatierung, um professionelle s und Briefe an Kunden zu entwerfen. Mithilfe von Ausschneiden und Einfügen können Sie mühelos Text bearbeiten und s im HTML- oder Nur-Text-Format auf der Basis der Vorlieben Ihrer Zielgruppe gestalten. Datenschutzkonformes Opt-In/Opt-Out Steuern Sie Ihre Kontaktkommunikation gemäß der lokalen Datenschutzrichlinien für Opt-In und Opt-Out-Verfahren. Dies kann auf Basis einer Kampagne oder für alle globalen Kantakte gelten. Zusätzlich können die Empfänger zwischen HTMLbasierten Mitteilungen oder reinen Textnachrichten wählen. Epicor Information Worker Epicor CRM synchronisiert sich mit Microsoft Office. Damit haben Mitarbeiter im Vertrieb direkten Zugriff auf alle Informationen über ihre Kunden oder Interessenten. Sogar die gesamte Verkaufshistorie ist elegant in Outlook, Excel oder Word von Microsoft nutzbar. Angebote oder Kostenvoranschläge lassen sich leicht in Word Dokumenten oder Excel Tabellen darstellen und direkt ins Epicor ERP-System zurückspielen. Customer Connect Das Customer Connect Portal von Epicor bietet einen interaktiven Austausch von Informationen mit dem Kunden. Besondere Produktangebote und -preise mit direkter Kaufoption erwarten Ihre Kunden und festigen die Kundenbeziehung im Onlinehandel. Erstellen, überwachen und messen Sie den gesamten Marketingmix, um eine höhere Rendite aus Ihren Marketingkampagnen zu erzielen. Kampagnenmanagement Erstellen und verwalten Sie Marketingkampagnen, um die Wirksamkeit und die Rendite von Marketingprogrammen oder einzelnen Veranstaltungen nachzuverfolgen. Datenmanagement Exportieren Sie Kontaktlisten anhand von Kriterien wie Kundentyp (potenzieller Neukunde, Interessent, Kunde) und weiteren Attributen wie Branchen-Code, Region, Kontaktform usw. Daraus werden automatisch Nachfass-Aktionen für das Telemarketing oder den Vertrieb generiert und adressierte Kunden erhalten im System einen Eintrag. Durch den Import von Kontaktlisten können Kundeninformationen aus externen Quellen importiert werden. Ein Dublettenabgleich stellt die Datenhygiene sicher. 5

8 Campaign Connect Campaign Connect vereinfacht die Marketingkommunikation durch das Verwalten des gesamten Kampagnen-Zyklusses vom Identifizieren und Importieren von Kontakten bis hin zum Erstellen gezielter s und entsprechender Web-Landingpages. Sie bekommen Tools für eine gründliche Berichterstellung und Analyse, die Sie beim Erstellen zielgerichteterer Kampagnen unterstützen. Die benutzerfreundliche Programmbedienung ermöglicht es, rasch und mühelos mit nur minimalen Schulungsanforderungen fokussierte Mitteilungen und Kampagnen umzusetzen. Kampagnenerstellung Erstellen Sie rasch anspruchsvolle, personalisierte Botschaften und Newsletter für Ihre -Kampagnen. -Gestaltung (HTML oder Text) Gestalten Sie s an Kunden und Interessenten im HTML- und Nur-Text-Format ganz nach den Präferenzen Ihrer Zielgruppe. Gestalten von Web-Microsites Für Ihre Online-Kampagnen können Sie individuelle Microsites entwickeln. Darüber hinaus erhalten Sie detaillierte Analysen zum Bewegungs- und Klick-Verhalten der Besucher, während diese sich auf der Microsite bewegen, Inhalte herunterladen oder Links auswählen. Analyse von Kenndaten Ihre Kampagnen können Sie nach verschiedenen Kriterien analysieren, wie beispielsweise nach Segment, Versandmethode bis hin zu einzelnen Nutzerpräferenzen. Kontaktmanagement Speichern und aktualisieren Sie alle Kontakte in einer einzigen Datenbank. Damit greifen alle Nutzer, Anwendungen und Systeme auf dieselben Informationen zu und können diese ebenso leicht verwalten und pflegen. Import-Assisstent Um Kampagnen möglichst einfach entwickeln zu können, importieren Sie die Kontaktdaten am Besten im CSV- oder Text- Format. Mit XML-Webdiensten und ODBC-Importen erhalten Sie eine hohe Flexibilität bei der Wahl der Datenquellen. Datenschutzkonformes Opt-In/Opt-Out Steuern Sie Ihre Kontaktkommunikation gemäß der lokalen Datenschutzrichtlinien für Opt-In und Opt-Out-Verfahren. Dies kann auf Basis einer Kampagne oder für alle globalen Kontakte gelten. Zusätzlich können die Empfänger zwischen HTMLbasierten Mitteilungen oder reinen Textnachrichten wählen. Vorlagen Für ein einheitliches Erscheinungsbild verwenden Sie Vorlagen, um damit schnell maßgeschneiderte Kampagnen zu entwickeln. Sie verwalten Ihre Leads und Verkaufschancen für eine präzise Umsatzprognose und Pipeline-Analyse. Durch Reaktionen von früheren Einkäufen, Anfragen oder allgemeine demografische Angaben können Sie gezielt Kampagnen generieren und damit die Kundenansprache optimal fördern. Webdesign-Tools Von einfachen Banner-Anzeigen bis hin zu komplexen und zielgruppenorientierten Kampagnen mit passender Landing-Page können Ihre Anwender leistungsstark agieren. Leads und Verkaufschancen verwalten Epicor CRM hilft Ihnen dabei, neue Kunden zu gewinnen oder bestehende Kunden zu binden, um weiter zu wachsen. Sie können proaktiv Ihre Vertriebsgebiete und die Historie Ihrer Verkaufschancen verwalten. Verwandeln Sie mehr Interessenten in Kunden, generieren Sie mehr Upselling- und Cross- Sellingchancen, indem Sie gezielt auf die aussichtsreichsten Verkaufschancen setzen und damit Ihre Umsatzerlöse steigern. Es ist nicht nur klug, sondern auch notwendig, Ihren Vertrieb mit moderner und benutzerfreundlicher Software auszustatten. Mit Epicor CRM erhalten Sie die Tools an die Hand, um mehr Interessenten zu finden und diese rasch in zufriedene Kunden zu verwandeln. Ihre Vertriebsmitarbeiter können den gesamten Zyklus vom Interessenten zum Kunden verwalten, präzise Umsatzprognosen für die Geschäftsleitung abgeben und viele Aufgaben automatisieren. Das bedeutet besser qualifizierte Interessenten, kürzere Vertriebszyklen, kürzere Vorlaufzeit und höhere Umsätze. Verwalten des Vertriebsteams Über eine benutzerdefinierte Vertriebsstruktur, ein Pipelineund Angebotsmanagement steuern Sie das Vertriebsteam. Automatisieren Sie wichtige Vertriebsmanagementfunktionen, wie beispielsweise das Gebietsmanagement und die Zuweisung einzelner Interessenten zu Regionen. Segmentierung 6

9 Vertriebs-Cockpit Der Vertriebsinnendienst wie auch die Geschäftsführung erhalten einen kompletten Überblick über alle Kunden- und Interessenten. Damit lassen sich die Pipeline, das Marketing und Telemarketing, Verkaufschancen, Aufträge, Rücksendungen, Kundendienstaufträge, Verträge, Projekte, Servicefälle und Aufgaben verwalten und die entsprechenden Kundendetails betrachten. Mit der Aufgabenliste stellen Sie sicher, dass jeder Mitarbeiter im Vertrieb an der richtigen Aufgabe arbeitet. Vertriebsprozesse Die gesamten Abläufe im Vertrieb einschließlich paralleler Prozesse lassen sich leicht überblicken. Lead-Verwaltung Eingehende Leads lassen sich einfach verwalten und auf den vorgesehenen Vertriebsmitarbeiter gemäß seines Gebiets zuweisen. Verfolgen Sie verschiedene Leadquellen, um erfolgreiche Kampagnen zu identifizieren. Analysieren Sie die Rendite Ihrer Aktivitäten zur Leadgenerierung. Das integrierte Angebotsmanagement erleichtert die Wandlung von einem Lead in einen Kunden. Entwickeln von Verkaufschancen Die Effizienz Ihres Vertriebs erhöhen Sie durch einen strukturierten Verkaufsprozess und eine Verringerung von administrativen Tätigkeiten. Vom Leiter der Kundenbetreuung bis zum Presales werden klare Aufgaben definiert. Angebote In Echtzeit lassen sich einfache Anfragen zu Dienstleistungen oder Produkten mittels transparenter Kostenstruktur bearbeiten, ganz gleich ob es bestehende, besondere oder neue Produkte sind. Neue Angebote und Änderungen können in der gleichen Verkaufschance verwaltet werden. CRM vernetzt Mit Epicor Social Enterprise (ESE) können Sie effizient mit Kollegen zusammenarbeiten, um Angebote zu erstellen und damit die Abschluss-Chancen zu erhöhen. Alle Interaktionen rund um die Angebote werden zuverlässig in ESE gespeichert und stehen künftig für Enterprise Search oder Activity Streams zur Verfügung. Angebote in Aufträge verwandeln Wandeln Sie mühelos ein komplettes Angebot in einem Schritt in einen Auftrag um. Forecasts Verwalten Sie die Forecasts nach Chancenwahrscheinlichkeit, Kategorie und Gebiet. Analysieren Sie Umsatzquoten und Forecasts auf jeder Ebene des Vertriebsteams. Leistungsanalyse Analysieren Sie die Leistungsfähigkeit auf jeder Ebene der Vertriebsstruktur von der Region bis zum einzelnen Mitarbeiter. Gewinn und Verlust Die Informationen zu Gewinn und Verlust können nach Vertriebsregion, Mitarbeiter, Chancenkategorie und weiteren Kriterien verwaltet und betrachtet werden. Epicor Information Worker Ihre Vertriebsmitarbeiter können effektiver arbeiten, wenn die Daten aus dem Epicor CRM mit Microsoft Office synchronisiert werden. Ob mit dem Netzwerk verbunden oder nicht die Vertriebsmitarbeiter haben innerhalb von Outlook, Excel oder Word von Microsoft vollen Zugriff auf ihre Interessenten- und Kundendaten einschließlich der Verkaufshistorie. Angebote oder Kostenvoranschläge, die als Word-Dokumente oder Excel- Tabellen erstellt werden, nutzen Daten direkt aus Epicor und aktualisieren das System automatisch. Fallmanagement Eine höhere Kundenzufriedenheit lässt sich durch bessere Produktivität und Effektivität Ihres Support-Centers erzielen. Mit dem Epicor CRM Fallmanagement können Sie Ihren Kunden erstklassigen Service bieten und dabei die Kosten unter Kontrolle halten. Damit erhalten Sie eine solide Rentabilität durch zufriedene und loyale Kunden, die Ihr Unternehmen gerne weiterempfehlen und so zu einem Umsatzmotor werden. Der Kunde ist im Fokus vom ersten Kontakt über die Problemlösung bis zur Nachbereitung und erhält durch das Fallmanagement eine persönliche und individuelle Betreuung. Diese umfassende Lösung erlaubt Ihrem Serviceteam, aktuelle Fälle zu verwalten und schnell auf Kunden zu reagieren, um damit die Kundenzufriedenheit entscheidend zu verbessern. Das Fallmanagement verknüpft Kunden mit ausgewählten Aktionen wie neuen Angeboten, Aufträgen, Rücksendungen oder Serviceeinsätzen. Zusätzlich gibt es eine suchmaschinenorientierte Wissensdatenbank und abgestimmte Arbeitsabläufe zur Standardisierung der Fallbearbeitung. Das Fallmanagement ist in das Außendienst-Modul von Epicor Servicemanagement integriert. Die Anwendung erlaubt eine einfache Steuerung des Kundendienstes. Die Mitarbeiter haben direkten Zugriff auf Onlinehilfen, aktuelle Fälle, Garantie- Informationen und bestehende Serviceverträge. Kundendienst vernetzt Mit Epicor Social Enterprise (ESE) erhalten der Kundendienst, die Außendienstmitarbeiter und sogar autorisierte Kunden die Möglichkeit, an der Lösung von Problemen gemeinsam zu arbeiten sowie Wissen auszutauschen, um schneller Fälle zu schließen. Die gesamte Interaktion wie Serviceeinsätze oder Nachbereitungen ist in ESE direkt und eindeutig mit dem Service-Fall verknüpft. Anhand dieser Informationen kann eine umfassende Wissensdatenbank (ähnlich wie Wiki) aufgebaut werden, um künftig ähnliche Probleme schneller lösen zu können. 7

10 Online-Wissensdatenbank Eine unternehmensweite Wissensdatenbank beschleunigt die Lösung von Servicefällen. Hilfreiche Dokumente können direkt mit dem Fall verknüpft werden. Kontaktverwaltung Sämtliche Kundeninteraktionen werden unternehmensweit erfasst und gesteuert, um damit die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. Alle Kontakte lassen sich mit einem Fall verknüpfen und liefern so eine komplette Fallhistorie. Kommunikation Die Kommunikation, der Fall und die Lösung wird dokumentiert und dem Kundendienst und Außendienst unternehmensweit zugänglich gemacht. Verkürzen Sie die Reaktionszeiten Ihres Kundendienstes durch Erfassen detaillierter Informationen zu einzelnen Fällen, um daraus geeignete Schritte für Service und Support abzuleiten. Cockpit für das Fallmanagement Mit dem Cockpit für das Fallmanagement können Anfragen nach ihrem Status wie offen oder wird geprüft sortiert und zugeteilt werden. Informationen zum Kunden, Angeboten, Aufträgen, Warenrücksendungen, Kundendiensteinsätzen, Garantien, Serviceverträgen und Anfragen können direkt vom Cockpit aus abgerufen werden. Fallumwandlung Aus einem Fall heraus können Sie direkt ein Angebot, einen Auftrag, einen Reparaturauftrag, einen Fertigungsauftrag oder eine Warenrücksendung generieren. Mittels ESE können sämtliche Details zur Interaktion des Falles mit in das neue Dokument übernommen werden. Fallbedingungen Mit fallspezifischen Kriterien (z.b. Artikelnummer, Auftragsnummer, Servicefall-Nummer oder Garantie) erhalten Sie direkten Zuriff auf die notwendigen Informationen und können daraus neue Aufgaben ableiten. Fallkategorien Für Abfragen und Analysen lassen sich Servicefälle in benutzerdefinierte Kategorien einteilen. Arbeitsabläufe Prozesse steuern Sie anhand von benutzerdefinierten Arbeitsabläufen und Mitarbeitern mit fallspezifischen Fähigkeiten. Damit sorgen Sie für eine Standardisierung von Prozessen und stellen sicher, dass kein Servicefall unbeantwortet bleibt. Warnmeldungen Individuelle Warnhinweise machen auf bestimmte Vorgänge eines Servicefalls aufmerksam. Nachverfolgbarkeit Dokumente und Kommunikation wie z.b. s können mit Servicefällen und einsätzen verknüpft werden. Mobiler Vertriebsassisstent Den geamten Workflow in Vertrieb und Versand wie Angebote und Aufträge, Lagerverwaltung, Zahlungseingang und Liefernachweise stellt der mobile Vertriebsassisstent der unternehmensweiten Mobilitätslösung zur Verfügung. Dieser enthält alle Details zu Wartungsverträgen, Kundenhistorie, Produktpreislisten und Zeitplänen. Mobile Barcode-Scanner automatisieren das Picken, Lagern, Packen, Ausliefern sowie Rücksendungen und erlauben den Ausdruck oder PDF-Versand direkt an den Kunden. Das Hauptmenü des mobilen Vertriebsassisstenten liefert Kernfunktionen wie Angebotserstellung, Auftragsverarbeitung, Auslieferung und Zahlungseingang. Der mobile Vertriebsassisstent ist vollständig in Epicor ERP integriert und funktioniert dennoch unabhängig und ohne Internetverbindung. Änderungen werden bei bestehender Internetverbindung sofort synchronisiert. Nutzen lässt sich der mobile Vertriebsassisstent auf dem iphone und ipad, sowie auf Android und Windows Smartphones und Tablets. Damit erhalten Sie die Freiheit, für jede Situation das passende Gerät mit der gleichen Bedienoberfläche einzusetzen. Ihr Vertriebsteam wie auch das Back Office arbeiten so viel produktiver zusammen und können deutlich schneller und in besserer Qualität auf Kundenanfragen reagieren. 8

11 Mobiles CRM Mobile Vertriebs- und Serviceteams erhalten von unterwegs uneingeschränkten Zugriff auf Unternehmensdaten, um die Kundenzufriedenheit sicherzustellen. Das mobile CRM ist Bestandteil der Business-Plattform von Epicor ERP. Mobile Mitarbeiter erhalten beim Kunden vor Ort Zugriff auf Kunden- und Kontaktdaten, können Leads und Follow- Ups verwalten, sowie Kostenvoranschläge und Angebote erstellen oder Fälle öffnen. Mit dem mobilen CRM lassen sich Angebote in Aufträge verwandeln und darüber hinaus stehen Tools wie der Produktkonfigurator und die Auftrags- und Lizensierungsverwaltung zur Verfügung. Die Architektur von Epicor ERP liefert individuelle Tools zur Nachverfolgung wie z.b. Dashboards. Dies erlaubt eine hohe Präzision durch eine effiziente Zusammenarbeit, um Kundenanfragen zu bedienen.mit Echzeit-Tools wie Zugriff auf das Front Office, das Lager und die Produktion bleibt bei mobilen Mitarbeitern stets der Kunde im Fokus. Holen Sie Ihre Kunden dort ab, wo sie sind und erhöhen damit die Kundenloyalität. 9

12 Vertriebs- Management Kostenvoranschläge & Angebote Auftragsverwaltung Elektronischer Datenaustausch (EDI) Bedarfsverwaltung Point of Sale ecommerce / Webshop Customer Connect Supplier Connect Mit dem Epicor Vertriebsmanagement lassen sich präzise Kostenvoranschläge erstellen, um den gesamten Bestellablauf bis zur Lieferung und zum Zahlungseingang steuern und die Kundenzufriedenheit sicher zu stellen. Mit einem klar strukturierten Vertriebsprozess mit direkten Zugriff auf Produktinformationen, Preislisten und Details zum Kunden können Aufträge in wenigen Schritten verarbeitet werden. Mit dem Vertriebsmanagement von Epicor automatisieren und optimieren Sie arbeitsintensive Vorgänge wie das Erstellen und Abgeben von Angeboten, die Produktkonfiguration und Auftragserstellung. Sie steigern Ihre Vertriebsproduktivität und bedienen effizienter die Wünsche Ihrer Kunden. Kostenvoranschläge & Angebote Ausschreibungen (RFQs) bestehender oder potenzieller Kunden erfassen Sie direkt im System und behalten diese stets im Blick bis hin zum Auftrag. Sie können Angebote schnell mit genauen Preisen und Lieferzeiten erstellen. Kostenvoranschläge Anhand der letzten Angebotserstellung, des letzten Durchlaufs eines ähnlichen Teils oder aus der Stückliste (BOM) kalkulieren Sie den Materialbedarf, Kosten für Unterverträge sowie Arbeits- und Gemeinkosten für mehrere Stückzahlen eines Teils. Sonderkosten (z. B. für Rüstzeiten oder Entwicklung) können einfach hinzugefügt werden. Sobald ein Auftrag eintrifft, erstellen Sie mit wenigen Mausklicks einen detaillierten Ablaufplan oder geben Änderungen ein. Pipeline-Management Für eine präzise Vorhersage Ihrer Pipeline können Sie die jeweiligen Erfolgsaussichten ( sehr gut, eher schlecht, sehr wahrscheinlich ) einzelnen Angeboten zuordnen und nachfassen. Die Geschäftsführung kann diesen Prozess bei Bedarf ebenfalls beeinflussen. Drag & Drop Über eine Baumstruktur werden per Drag & Drop Komponenten, Abläufe oder Materialien aus bisherigen Angeboten, Stücklisten oder Aufträgen übernommen. Kosten abschätzen Realistische Kostenvoranschläge erarbeiten Sie anhand von Kosten für Mindestauftragsmengen, Preisstaffelungen und Ausschussfaktoren bei Materialien und der Vergabe von Unteraufträgen. Verfügbarkeit Während der Angebotserstellung können Sie schnell die Verfügbarkeit im Lager überprüfen. Anfragen an Lieferanten Um Ausschreibungen zeitlich abbilden zu können, erstellen Sie entsprechende Anfragen an Ihre Zulieferer. Diese können Ihnen dann die notwendigen Preiskalkulationen der Materialien für die Ausschreibung vorlegen, damit Sie diese Informationen in Ihr Angebot einbetten können. Erstellen Sie präzise und kurzfristige Kostenvoranschläge und Angebote, indem Sie Kunden- und Systemdaten heranziehen. Ablaufpläne Auf der Grundlage früherer Teileproduktionen erstellen Sie schnell und einfach ein neues Angebot. 10 Aufschläge Definieren Sie individuelle Preisaufschläge für Materialklassen, externe Dienstleister bzw. verlängerte Werkbank, besondere Arbeitsabläufe oder Sonderkosten. Integrieren von Auftrag und Produktion Übernehmen Sie Informationen aus Angeboten direkt in Aufträge oder für die Produktion. Mehrere Wege bieten sich hier an: Verschieben einzelner Posten vom Angebot in den Auftrag.

13 Aus Angeboten, die mit Auftrag erhalten markiert sind, werden automatisch Aufträge generiert. Ziehen Sie einzelne Positionen aus der Auftragsverwaltung in vordefinierte Zeilen mit den erforderlichen Mengen. Assisstent für Teile Für einzelne Teile können Sie Details zu Angebot/Produktion/ Teile-Status und Historie aufrufen: Besteht für ein Teil schon ein älteres Angebot? Gibt es dafür laufende Aufträge? Habe ich es schon einmal durchlaufen lassen? Lasse ich es derzeit durchlaufen? Habe ich es am Lager? Wie ist die Profitabilität des Teils? Interessenten ansprechen Angebote können Sie an potenzielle Neukunden und Interessenten senden, auch wenn diese noch nicht in der Kundendatenbank vorhanden sind. Nachfassen von Angeboten Generieren Sie Schnellabfragen über Kostenvoranschläge und Angebote. Wettbewerbsanalyse Analysieren Sie Ihre Wettbewerber, um Ihre Stärken und Schwächen herauszufinden. Arbeitsabläufe Vertriebsprozesse können Sie mit dynamischen Aufgabenlisten steuern, damit die richtige Person zur richtigen Zeit am richtigen Auftrag arbeitet. Querreferenzen von Teilen Verknüpfen Sie während der Angebotsphase die Teilenummern von Kunden mit Ihren eigenen Teilenummern. Kostenvoranschläge vernetzt Mit Epicor Social Enterprise vernetzen Sie sich mit Ihren Ingenieuren und weiteren Fachleuten. Sie erstellen präzise und kurzfristige Kostenvoranschläge, indem Sie die Ingenieure mit in den Vertriebs- und Angebotsprozess elektronisch einbeziehen. Mit aktuellen Informationen aus dem ERP können Sie Wissen teilen und dadurch mit dem Kunden die besten Optionen diskutieren. Auftragsverwaltung Die Auftragsverwaltung ist quasi der Motor des Epicor- Systems. Sobald ein Auftrag erfasst wurde, wird sein Status bis zur Warenversendung nachverfolgt, um eine einwandfreie Auftragserfüllung sicherzustellen. Alle Aufträge und Änderungen werden effektiv in der Auftragsverwaltung online verwaltet. Die Abläufe vom Auftrag bis zur Lieferung sind auf maximale Kundenzufriedenheit hin optimiert. Auch anspruchsvolle Vertriebsanforderungen werden vom Zeitpunkt der Auftragserstellung bis hin zum endgültigen Versand reibungslos erfüllt. Daueraufträge Für jeden Auftragsposten können Sie Mehrfachlieferungen (entweder verbindlich oder unverbindlich) einrichten und Teile direkt aus dem Bestand entnehmen. Dabei können Sie wahlweise die Menge pro Posten sperren, damit Folgelieferungen die letzte Lieferung am letzten Liefertermin verringern und die Menge der Gesamtbestellung der Lieferung entspricht. Bonitätsprüfung Bei der Erstellung von Angeboten, Aufträgen oder Lieferungen können Sie gezielt die Bonität des Kunden prüfen. Mehrfachempfänger Mehrfache Empfängeradressen können nach Freigabe einfach nachverfolgt werden. Unterschiedliche Rechnungs- und Warenempfänger Die Rechnung kann an einen anderen Empfänger gehen als die Waren, d. h., auch Dritte, zum Beispiel Kunden Ihres Vertriebspartners, können fakturiert werden. Versand von mehreren Standorten Versandaufträge können aus mehreren Produktionsstandorten oder Lagern versendet werden. Einmaliger Versand Auch einmalige Warensendungen können bei der Auftragserstellung festgelegt werden. Erfüllung und Zuordnung verarbeiten Innerhalb der Auftragsabwicklung können Sie auf Erfüllung und Zuordnung zugreifen. Mithilfe des Erfüllungs-Cockpits können Sie Waren zuweisen oder reservieren und damit Umsätze, Transfers und Aufträge planen. Verschiedene Erfüllungsmethoden wie Pick-and-Pack, konsolengesteuerte und Pre-Pack-Prozesse können mithilfe von Vorlagen automatisiert genutzt werden. Feste Zuordnungen mit Mengengrenzen oder Reservierungen können direkt bei Auftrag, Fertigung und Auslieferung verarbeitet werden - inklusive Cross-Docking. 11

14 Steuern der Erfüllungs-Warteschlange Über diese Funktion können Sie Ihre Warteschlangen steuern und Aufgaben zuordnen, die durch den Erfüllungs- und den Zuordnungsprozess erstellt werden. Sie haben die Wahl, ob Ihre Produktion auf Papierbasis arbeitet oder eine papierlose Materialwarteschlange mit automatischer Zuweisung nutzt. Put-Buchungen Diese Buchungsart ist für alle gezielten Einlagerungsvorgänge bestimmt, inklusive Wareneingängen, Transfereingängen, Warenrücksendungen und Auftragseingängen. Pick-Buchungen Diese Buchungsart ist für alle gezielten Kommissionierungsvorgänge bestimmt. Dies beinhaltet Kommissionierungen, Ausgaben nach Auftrag, Transferkommissionierungen, Cross-Docking und Lagerplatzverschiebungen. Pack-Buchungen Diese Buchungsart protokolliert Arbeitsplatzauslastungen. Während des Kommissionierungsprozesses kalkuliert die Anwendung, welcher Arbeitsplatz basierend auf der Auslastung den Auftrag verpacken sollte. Steuern der Erfüllungswarteschlange Über den Warteschlangen-Tracker kann der Status der Put-, Pickund Pack-Buchungen abgerufen und automatisch aktualisiert werden. Es lassen sich Aktivitäten der Produktion anzeigen oder verschiedene Warteschlangen-Buchungen mit spezifischer Kennung filtern. Lager und Lagerplätze nutzen Kennzeichen, wenn bestimmte Buchungen eine spezielle Ausrüstung benötigen. Der Wartschlangen-Tracker ordnet dann nur die entsprechenden Ressourcen oder Gruppen zu. Streckengeschäft und auftragsbezogener Einkauf Direkt aus einem Auftrag heraus kann ein Teil als auftragsbezogener Einkauf definiert werden, entweder als Streckengeschäft-Artikel oder auch nicht. In beiden Fällen wird die Bestellung direkt mit dem Auftrag verlinkt. Cross-Docking In Verbindung mit dem Erfüllungsprozess erlaubt das Cross-Docking, künftig eintreffende Lieferungen von Artikeln aus Bestellungen oder Aufträgen direkt mit Aufträgen oder Transferaufträgen zu verknüpfen. Wenn die Cross-Docking Artikel erfasst sind, werden sie unverzüglich zum damit verknüpften Auftrag gelenkt, was die Erfüllungszeit reduziert. Lieferrückstände Erstellen Sie automatisch Lieferrückstände für Aufträge, die unvollständig verschickt wurden. Flexibilität bedeutet hier, dass kundenspezifische Lieferrückstandsparameter für Posten oder Aufträge definiert werden können. Provisionen Verwalten Sie Provisionskalkulationen für direkte oder indirekte Vertriebsteams. Prozentuale Provisionen können über mehrere Vertriebseinheiten pro Auftragsposten zugewiesen werden. Preislisten Gemäß der Währung des Endbenutzers lassen sich Preishierarchien spezifisch für Kunden, Produktgruppen- oder Lager anlegen. Konzerne, Firmen, Fabriken und Warenlager verfügen so über ein flexibles Preisgestaltungstool. Up-Sell, Cross-Sell, and Down-Sell Verbessern Sie die Auftragsgenauigkeit und erweitern Sie Ihren Vertrieb durch Up-Selling, Cross-Selling und Down-Selling. Bei der Erstellung eines Auftrags werden Upgrades, Downgrades, Ersatzartikel und Zubehör vorgeschlagen. Unabhängig davon, ob Sie das Originalteil durch ein Upgrade oder ein Downgrade oder durch Hinzufügen von Zubehörartikeln ersetzen, erzielen Sie eine höhere Kundenzufriedenheit und attraktivere Umsätze. Auftragsbezogene Rabatte Auftragsbezogene Rabatte können auf der Grundlage des Auftragswerts oder der Produktmenge angesetzt werden. Bestehende Preise können wahlweise außer Kraft gesetzt oder gesperrt werden. Sonstige Kosten Für jeden Auftrag und jeden Posten können unbegrenzt sonstige Kosten oder Gutschriften definiert werden. Diese Kosten werden auf dem Auftrag gedruckt und in die Fakturierung übernommen. Auftragsüberwachung Über den Auftrags-Tracker erhalten Sie eine zusammengefasste Ansicht eines Auftrags. Hier stehen Ihnen auch umfangreiche Drilldown-Funktionen zur Verfügung (z. B. Posten, Lieferungen, Versand, Kosten, Buchungen und Zahlungen). In Echtzeit werden die Daten mit anderen Teilen des Systems verknüpft. Artikelsätze Die Flexibilität, Artikel in Sätzen anzubieten, beinhaltet auch konfigurierte Artikelsätze, optionale Preisaufschläge und Artikelaustausch, zwingenden Komplettversand und wahlweisen Ausdruck der Teileliste auf dem Packzettel und auf der Rechnung. Konfigurieren von Artikelsatzkomponenten Anhand der Vorgaben aus den Artikelstammdaten lassen sich einzelne Satzkomponenten spontan konfigurieren wie Stil, Farbe und Größe. Mit Epicor Social Enterprise lassen sich die Vertriebsaktivitäten überwachen. 12

15 Vernetzter Vertrieb Mit Social Enterprise können Sie Auftragsänderungen nachfassen und überwachen. Damit kann man schnell auf Änderungsanfragen reagieren, ohne dies über das Business Process Management (BPM) laufen zu lassen. Die Änderungen werden gemäß der chronologischen Aktivitäten innerhalb oder außerhalb von Epicor ERP übersichtlich aufgelistet - auf Wunsch auch via oder direkt im Browser. Aufträge kopieren und erweitern Durch Kopieren eines Auftrags können Sie einfach Aufträge für Nachbestellungen anlegen. Wahlweise können neue Aufträge aus bestehenden erzeugt werden. Sie übernehmen einfach die Daten des alten Auftrags und aktualisieren die Menge im Auftragsformular. Bedarfsdeckung Bieten Sie Ihren Kunden mit erweiterter Planung und Terminierung (APS) präzise Echtzeitliefertermine. Auf der Grundlage Ihrer aktuellen Planung erhalten Sie realistische Liefertermine. Mehrstufige Bedarfsdeckung Bei mehrstufig aufgebauten Produkten können Sie die Bedarfsdeckung so konfigurieren, dass zusätzlich zum übergeordneten Montageablauf auch die untergeordneten erfasst werden. Verfügbarer Lagerbestand Während der Auftragserstellung können Sie sich die laufende Lieferplanung anzeigen lassen. Nach Menge: Geben Sie eine Menge ein, und das System findet das früheste Datum, zu dem diese Menge verfügbar sein wird. Nach Datum: Geben Sie ein Datum ein und sehen Sie, wie viele Teile an diesem Tag verfügbar sind. Auftrags-Assisstent Für jeden neuen Auftrag lassen sich in einem einzigen Vorgang die entsprechenden Arbeitsschritte anlegen. Planung und Terminierung können daher separat nach Posten und Lieferungen erfolgen. Projektmanagement Verknüpfen Sie Aufträge, Arbeitsschritte, Bestellungen, Kundendiensteinsätze, Fälle, Aufgaben, Meilensteine und Budgetinformationen, um Projekte zu verwalten. Ladengeschäft Automatisieren Sie das Zusammenstellen, den Versand und die Rechnungslegung für Ihre Laufkundschaft. Steuerberechnung Steuerberechnungen und Datenfelder für Steuern sind bei der Auftragserfassung, in der Produktion und bei Auslieferung möglich. Kreditkartenverarbeitung Die Kreditkartenverarbeitung von Epicor bietet einen bedienerfreundlichen Ablauf bei der Erstinstallation. Mit einer Vielzahl von Integrationsmöglichkeiten erhält Ihr Unternehmen 13 eine flexibel einsetzbare Lösung, die den Sicherheitsrichtlinien gemäß Payment Card Industry Data Security Standard entspricht, inklusive sicher verschlüsselter Kontonummern und Schlüsselmanagement. Das Vertriebsmanagement verwendet die Epicor Kreditkartenverarbeitung und unterstützt auftragsbezogene Freigaben die erneute Freigabe bei Kommissionierung und Warenversand sowie Teil- oder Gesamtzahlungen pro Auftrag. EDI / Nachfrageplanung Sowohl große wie kleine Lieferanten müssen heutzutage auf gestiegene Kundenanforderungen reagieren, um schnell Anfragen beantworten zu können oder Änderungen in der Planung oder den Lieferterminen abzubilden. EDI und Nachfrageplanung von Epicor bieten einen Wettbewerbsvorteil durch die Integration von elektronischem Datenaustausch (EDI) mit Nachfrageplanung. Die flexible SOA-Plattform gepaart mit umfangreicher Branchenerfahrung verringern den Aufwand einer EDI-Implemetierung. Ganz gleich, ob die Daten manuell in der Nachfragesteurung erfasst wurden oder bereits in der EDI-Nachricht enthalten sind: Epicor ERP erlaubt volle Flexibilität und Kontrolle beim Anlegen des Kundenvertrags und der verbundenen Zeitpläne. Dies hilft Ihrem Unternehmen, Rüstzeiten zu verringern und Ihre Planungen und Rechnungsstellungen zu verbessern. Mehrere Arten der Implementierung von EDI erlauben eine für Ihr Unternehmen passende Investition. Nachfrageplanung Eine Komponente des Moduls für EDI & Nachfrageplanung beginnt mit dem Anlegen eines Rahmenvertrags mit vereinbarten Preisparametern, Zeitplan und Vertragsende. Dieser Vertrag wird mit eintreffenden Aufträgen, Zeitplänen und Lieferterminen verbunden. Gemäß der individuellen Kundenanforderungen werden Verträge und Zeitpläne automatisch an wiederkehrende oder einmalige Verzögerungen angepasst. Sobald es zu Änderungen kommt, können die Zeitpläne anhand der bestehenden Aufträge aktualisiert werden.die Nachfrageplanung können Sie auch ohne EDI nutzen. Nach der Implementierung von EDI werden geänderte Kundenwünsche automatisch nach Epicor ERP übertragen und lassen sich dort hinsichtlich Ihrer Auftragssituation und Planungen überprüfen. Dies ist insbesondere für Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau, Automotive-Bereich wie auch bei Konsumgütern und der Luftfahrtindustrie wichtig. Kaufverträge Die Struktur der Kaufverträge erlaubt die Erfassung mehrerer Aufträge und Positionen. Auftragssteuerung Einzelne Kaufanfragen können manuell oder automatisiert an das ERP-System übergeben werden.

16 Einzelne Kaufanfragen können manuell oder automatisiert an das ERP- System übergeben werden. Nachfragetoleranzen Mit Ihrem Handelspartner vereinbarte Toleranzen wie erlaubte Zeitfenster bei Änderungen, Stornierungen oder Ergänzungen lassen sich definieren. Ebenfalls können so Abweichungen zwischen bestellter und gelieferter Menge zum Kunden oder vom Lieferanten sowie Preisänderungen berücksichtigt werden. Die automatisierte Nachfragesteuerung kann trotz Fehlermeldungen weiterlaufen, Abweichungen durch Fehlermeldungen anzeigen oder den Prozess abbrechen. Nachfrageprüfung Passen Sie manuell eintreffende Prognosen- und Versandtermine an bestehende Auftragspositionen und -pläne im Epicor ERP- System an. Durch konfigurierbare Trefferalgorithmen können Sie den Prüfvorgang beschleunigen. Zusätzlich werden Ihnen alle Aufträge von unterschiedlichen Lieferanten für den gleichen Artikel angezeigt inklusive verfügbarer Mengen. Terminpläne Anhand der Mengen aus regelmäßigen Kundenbestellungen können manuell Auftragspläne generiert werden. Abgelehnte Angebote können automatisch aus den Kundendaten gelöscht werden. Prüfung von Terminplänen Bestände sowie geplante Mengen für vorgegebene Zeiträume können bequem überprüft werden. Kumulierte Versandmenge (CUMs) Sie können kumulierte Versandmengen verwalten und abgleichen. Kumulierte Abweichungen können pro Kunde überprüft und bei Bedarf gestoppt oder mit einem Warnhinweis versehen werden. Dann kann die Anfrage in einen gültigen Auftrag umgewandelt werden und erscheint im Bericht zu kumulierten Abweichungen. In der Nachfrageänderungsmaske lassen sich beim kumulativen Anpassungsprozess ganz leicht Mengenanpassungen vornehmen. Kumulationen werden auf Auftrags-, Warenversendungs- und Rechnungsebene für die Vertragsdauer nachverfolgt. 14 Prognosen Disponieren Sie geplante Lieferungen mit der Materialbedarfsplanung (MRP), um zutreffende Voraussagen des Ressourcenbedarfs und Vorbereitungen zum erwarteten Materialbedarf zu treffen. Wiederkehrende Ereignisse Für automatische Einkaufsvorschläge legen Sie Regeln für die Produktion und/oder Lieferant fest. Diese Periodizitätsregeln können als täglich, monatlich, wöchentlich und am n-ten Tag der Woche wiederkehrend festgelegt werden. Bedarfsdeckung Das System überprüft offene Verträge und Kapazitätsanforderungen für ein Produkt und kann die neue Anfrage automatisch ablehnen oder annehmen - nach Abgleich mit offenen Verträgen sowie verfügbaren Kapazitäten. Abzüge- und Kostencodes Bei den vom Lieferanten übermittelten EDI-Daten können bedarfsweise Abzüge oder andere Kosten verarbeitet werden. Sowohl Pauschalbeträge als auch prozentuale Anpassungen sind möglich. Automatische Prüfung der Auftragsgültigkeit Anfragen werden automatisch storniert, wenn sie keiner bestimmten Auftragsfreigabe zugeordnet werden können. Abschließen und Verarbeiten von Terminplänen In nur einem Schritt können alle Terminpläne innerhalb der Anfragesteuerung automatisch geschlossen und verarbeitet werden. Vertragsbeginn und -ende Anhand von Vertragsbeginn und -ende können Verträge effektiv verwaltet werden. Elektronic Data Interchange (EDI) EDI (Electronic Data Interchange) ist die klassische Form des elektronischen Datenaustausches. Sie wird von vielen Lieferanten zur effizienten Steuerung der Lieferkette genutzt, um Änderungen in Zeitplänen besser zu berücksichtigen und manuelle Fehleingaben zu vermeiden. Als Bestandteil der EDI / Bedarfsplanung sind die EDI-Funktionen eng in die Nachfrageplanung integriert und erleichtern die elektronische Verarbeitung von Aufträgen, Prognosen und Lieferterminen vom Kunden in das Epicor ERP- System. Weitere EDI-Funktionen betreffen den Erfüllungsteil mit Versandvorabmitteilung (ASN). Dieser schnelle und präzise Informationsfluss zwischen Ihrem Epicor ERP-System und Ihren Kunden wird Ihren Status als Anbieter stärken. EDI Transaktionsstandards Die Epicor ERP-Plattform unterstützt bereits ANSI X12- und EDIFACT-Dokumente sowie viele weitere Formen. Eingehende Dokumente Aufträge (ORDERS, 850)

17 Terminierung (DELFOR, 830) Liefertermine (DELJIT, 862) Änderungsauftrag (ORDCHG, 860) Ausgehende Dokumente Auftragsbestätigung (ORDRSP, 855) Versandvorabmitteilung (DESADV, 856) Rechnung (INVOIC, 810) Auftragsänderungsbestätigung (865) TIE Kinetix Software Seit fast 20 Jahren arbeitet Epicor mit TIE Kinetix zusammen. Gemeinsam stellen wir die reibungslose Implementierung von EDI-Lösungen sicher. Einschließlich der EDI-Übersetzungssoftware unterstützen die integrierten Business-Produkte von TIE alle ecommerce-industriestandards im B2B-Bereich sowie Kommunikations- und Sicherheitsinfrastrukturen. Maßgeschneiderte EDI-Implementierung Epicor bietet eine breite Palette an Wahlmöglichkeiten für die EDI-Implementierungen unserer Kunden. Dabei können Sie wählen, welche und in welchem Umfang Sie Hilfe von Epicor benötigen: Lassen Sie zum Beispiel Ihre Mitarbeiter die Einrichtung und den Betrieb des Demand Management- Moduls schulen, damit sie Ihre EDI Maps selbst bauen und anpassen können. Über die von Epicor angebotene TIE Kinetix- Übersetzungssoftware hinaus können Sie auch Ihre bestehende EDI-Übersetzungssoftware verwenden. EDI Managed Services Epicor bietet einen hauseigenen VAN-Service (value added network), der täglich Hunderttausende von Buchungen unterstützt. Über dieses Serviceangebot hinaus stehen auch TIE Hosted Services für die EDI-Übersetzung zur Verfügung. Eine Kombination dieser Lösungen hat mehrere Vorteile: Erhebliche Einsparungen bei den VAN-Gebühren, geringe Einrichtungsgebühren für die TIE Kinetix-Übersetzungssoftware und kontinuierliches Management der EDI-Maps. Ein kleines TIE- Kommunikationspaket ist alles, was Sie vor Ort an EDI-Software benötigen. Direktimport in das Nachfrage-Cockpit EDI-Nachrichten können vom VAN und der Übersetzungssoftware direkt und ohne Middleware in einem benutzerfreundlichen Format in das Epicor ERP-System importiert und auf Fehler geprüft werden, bevor sie in Ihre Produktionsumgebung eingespielt werden. Im Nachfrage-Cockpit werden häufig auftretende Fehler, zum Beispiel falsche Vertrags- oder Handelspartner-IDs, vor der Weiterverarbeitung einfach korrigiert. Annahmestatus Der funktionale Annahmestatus von EDI-Dokumenten wie Annahme, Ablehnung und Teilannahme ausgehender Dokumente wird durch den Empfang funktionaler Bestätigungen der Handelspartner nachverfolgt. Wareneingangsabrechnung (ERS) oder Zahlung bei Erhalt (POR) Ihren Cashflow verbessern Sie mit ASN-Datenelementen, die Ihre Handelspartner für ERS/POR benötigen. So ermöglichen Sie es Ihren Handelspartnern, das EDI-Dokument Cash Application Advice (REMADV, 820) zur Bearbeitung des Cash-Antrags zurückzuschicken. Bedarfsdeckung via EDI Mit der Bedarfsdeckung sorgen Sie dafür, dass Ihr ERP- System Ihren Handelspartnern keine Zusagen macht, die Sie nicht halten können. Dieses sehr wichtige Merkmal der Bedarfsverwaltung können Sie für definierte Handelspartner aktivieren. Dann werden bei jeder eingehenden EDI-Nachricht zunächst Lagerbestände und Ressourcenverfügbarkeit geprüft. Stehen nicht ausreichend Ressourcen zur Verfügung, um das gewünschte Produkt zum gewünschten Liefertermin zu fertigen und zu versenden, wird der Posten optional angepasst, damit keine falsche Bestellung oder Bestätigung an den Handelspartner geht. So vermeiden Sie Vertragsstrafen durch verspätete oder nicht erfolgte Lieferung. Konfigurationsdetails Sie erhalten automatisch die Konfigurationsdetails der konfigurierbaren Teile der EDI-Transaktionen über die Bedarfsverwaltung zur Bestellungsverarbeitung. Automatisierte Bestellungs- und Prognoseannahme Sie können Kunden definieren, für die die manuelle Überprüfung eingehender EDI-Dokumente durch die automatisierte Annahme offener oder fester Bestellungen und Änderungen je nach Kundenattributen ersetzt wird. Individuelle EDI-Verarbeitung mit Service Connect Epicor Service Connect unterstützt Benachrichtigungen, Sicherheitslevel, Workflow-Steuerung, Umwandlungen, Planung, Warnungen und die Steuerung von Abweichungen mit.net und/oder Webservices. Während die Funktion zum direkten Import im EDI/Demand Management für die Annahme von EDI- Standardtransaktionen gedacht ist, automatisiert Service Connect auch die Verarbeitung nicht standardmäßiger EDI-Transaktionen. Alternativ können Sie eine Service Connect-Entwicklerlizenz erwerben, mit welcher Sie intern Ihre eigenen Workflows erarbeiten können. 15

18 Point of Sale Ihr wichtigster Wettbewerbsvorteil kann darin bestehen, den ständig wachsenden Erwartungen von Kunden und Mitarbeitern im schnelllebigen Markt gerecht zu werden. Epicor Point of Sale (POS) versetzt Ihr Unternehmen in die Lage, diese Erwartungen zu bedienen, indem Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer Epicor ERP-Lösung auf eine kundenorientierte Vertriebsumgebung erweitern. Epicor stellt POS-Lösungen ebenso für Unternehmen mit einem einzelnen Point of Sale wie für große, multinationale Ketten mit Hunderten von Filialen bereit. Epicor POS ist ein Lagersystem mit umfangreichen Funktionen, mit welchem Ihre Mitarbeiter den Kunden eine erstklassige Kundenerfahrung bieten können. Zu den zahlreichen Funktionen zählen u. a. elektronische Geschenkgutscheine, angepasste Belege für bestimmte Transaktionstypen, Einlösen/Ausstellen von Gutscheinen, Warenrücklagen, Sonderbestellungen, zusätzliche Eingabefelder, mehrere Währungen, Tagesbeginn- und Tagesabschlussfunktionen und Finanzmittelverwaltung. Commerce Connect Die zunehmende Verbreitung von ecommerce bedeutet, dass auch immer mehr Ihrer Kunden ihre geschäftlichen Angelegenheiten online regeln. Das bedeutet, dass das Anbieten von Online-Käufen lediglich der erste Schritt ist. Ihre Webseite sollte daher mehreren Anforderungen gewachsen sein, um für Ihre Kunden tatsächlich hilfreich zu sein. Sie sollte Ihre Kunden dazu inspirieren, immer wieder zurückkehren zu wollen. Ob Ihre Webseite den Bedürfnissen von Business-to-Consumer (B2C), Business-to-Business (B2B), oder beiden nachkommt sie sollte sehr funktionell sein und die neuesten Technologien nutzen, um den Kunden das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Epicor Commerce Connect bietet alles, was für den gesamten Bestell-Lebenszyklus des Kunden auf Ihrer Website benötigt wird vom Angebot über die Abwicklung bis hin zur Nutzung des Produkts. Der größte Vorteil von Epicor Commerce Connect (ECC) ist seine tiefe Integration in Epicor ERP. Die Standortverwaltung kann eine komplexe Aufgabe sein, denn sie muss sicherstellen, dass jedes Teil angezeigt, aufgelistet und korrekt bepreist wird. Ein kleiner Fehler kann schnell zur Unzufriedenheit des Kunden führen. Epicor Commerce Connect beseitigt einen großen Teil des Risikos, das beispielsweise mit einer nichtintegrierten ecommerce-lösung einhergeht, indem es alle Informationen direkt von Epicor ERP bezieht. Alle Daten fließen nahtlos zwischen Epicor Commerce Connect und Epicor ERP: Produktinformationen, kundenspezifische Bepreisung oder Bestände können online eingesehen werden. Epicor Commerce Connect eröffnet Ihnen mit seiner bewährten Business-Architektur neue Geschäftsfelder und verbindet Ihr Unternehmen mit Ihren Kunden und Lieferanten. Epicor Commerce Connect unterstützt Ihre Webseite bei der Generierung neuer Erträge und höherer Kundenzufriedenheit. Da es vollständig in Ihre Epicor ERP-Lösung integriert ist, reduziert Epicor Commerce Connect den für die Erstellung einer individuellen, attraktiven und einfach zu nutzenden Webseite erforderlichen Zeitaufwand. Viele Unternehmen können zwar ecommerce-lösungen anbieten, sind aber nicht in der Lage, den Wert und die schnellen Ergebnisse zu liefern, die Epicor Commerce Connect bietet. Mit Commerce Connect lässt sich eine leistungsfähige Web-Präsenz aufbauen, die das Online-Geschäft einfacher gestaltet. Die modulare Webseite Epicor Commerce Connect unterstützt sowohl B2B, B2C sowie B2B2C und bietet allen Besuchern Ihrer Seite(n) das gleiche hohe Niveau des Einkaufserlebnisses, das heute in der Online- Welt erwartet wird. Konfigurierbare Such-Tools auf Ihrer Web-Site, Produktvorschläge und automatisch aktualisierte Auflistungen beliebter Produkte helfen Ihren Kunden, schneller zu den gewünschten Artikeln zu gelangen. So wird gleichzeitig sichergestellt, dass Ihre Kunden so viel wie möglich von Ihrer Produktpalette sehen in einer sinnvollen und auf die Interessen der Kunden zugeschnittenen Weise. Sie können auch Tools anbieten, die Ihren Kunden dabei helfen, bessere Kaufentscheidungen zu treffen. Sie können Ihren Kunden beispielsweise ähnliche Produkte zeigen, verschiedene Produkte vergleichen oder einfach das Produkt mit der Zoom- Funktion von Nahem vorstellen. Diese ermöglichen dem Kunden bessere Kaufentscheidungen, was wiederum zu einer höheren Kundenzufriedenheit und weniger Retouren führt. Konfigurator Viele Unternehmen vertreiben Produkte, die individuell angepasst werden können, z. B. in Farbe, Größe, Material. Bei solchen Produkten kann die Anzahl der Kombinationen und Auswahlmöglichkeiten für den Kunden schnell in die Tausende oder mehr gehen. Um diese enorme Vielfalt zu verwalten, verfügt Epicor Commerce Connect über einen Konfigurator, der einen schnellen und effizienten Mechanismus zum Anzeigen aller Produktoptionen auf einer Seite bereitstellt. So können Ihre Kunden bequem und einfach ihre eigenen Produktmerkmale auswählen, ohne sich für Ihre perfekte Kombination durch viele verschiedene Seiten klicken zu müssen. Der Epicor Produkt-Konfigurator ist vollständig in Commerce Connect integriert und erlaubt webbasierte Konfigurationen, die für die Angebotserstellung und Bepreisung innerhalb der Epicor Commerce Connect-Lösung genutzt werden 16

19 können. Wenn die Konfigurationen von Ihrem Kunden bestätigt wurden, erlaubt die sofortige Datenübertragung an Epicor ERP nicht nur die umgehende Bepreisung, sondern auch die schnelle Produktfertigung, wodurch schneller neue Aufträge bearbeitet werden können. Nutzen Sie die robusten Konfigurationsmöglichkeiten und bieten Sie diese Ihren Kunden auf Ihren Plattformen an, um die Erfüllung der Kundenanforderungen zu gewährleisten. Supplier Connect Mit Epicor Commerce Connect können Sie Ihren Zulieferern eine Webseite bieten, auf welcher diese die gesamte Bandbreite ihrer Anliegen selbst erledigen können. Dies können offene Bestellungen, Informationen zu Teilen und Rechnungsabfragen und zur Zahlungs-Historie sein. Auf diese Weise kann der Zeitaufwand für Anfragen, die per , Telefon oder Fax eintreffen, reduziert oder minimiert werden. Ihre Mitarbeiter erhalten dadurch mehr Zeit für andere Aufgaben. Supplier Connect schafft eine engere Bindung zwischen Ihnen und Ihren Zulieferern und gibt Ihrem Unternehmen die Möglichkeit, schneller und präziser auf Veränderungen zu reagieren. Supplier Account Management Passwörter, Unternehmensinformationen und Kontaktdaten können Ihre Zulieferer ohne Ihr Zutun verwalten. Bestellmanagement Ihre Zulieferer können bequem neue Bestellungen oder Änderungen an bestehenden Bestellungen bestätigen. Angebote abfragen Zulieferer können elektronsich Preisanfragen beantworten. Zuliefereranfragen Informationen zu Teilen und Artikeln, offenen und getätigten Bestellungen, Rechnungen und Zahlungen stehen online jedem Ihrer Zulieferer zur Verfügung. Vollständig in Epicor ERP integriert Ein Online-Lager bietet Ihrem Unternehmen nur dann den maximalen Nutzen, wenn es nahtlos in Ihr ERP integriert ist. Diese Systeme unabhängig voneinander zu betreiben, sollte heute in der schnellen Geschäftswelt auch keine Option mehr sein. Durch fest integrierte Systeme können Sie einen realen Wettbewerbsvorsprung erzielen. Epicor Commerce Connect ist vollständig in Epicor ERP integriert und stellt damit sicher, dass die Bestandsinformationen auf Ihrer Seite jederzeit aktuell sind und dass jede online durchgeführte Transaktion sofort im System erfasst wird. Durch die Integration wird zudem eine redundante Datenerfassung vermieden. Dadurch entstehen weniger Fehler, es wird akkurater gearbeitet und die Transaktionskosten werden gesenkt. Die mobile Welt Ihre Webseite sollte auch Menschen erreichen, die mobile Geräte nutzen, denn Smartphones und Tablets sind allgegenwärtig. Epicor Commerce Connect kann komfortabel auf Android- und ios-geräten genutzt werden. Die Seiten werden automatisch auf die Größe der Displays angepasst und erlauben damit schnelles und effizientes Browsen sowie eine erstklassige Bedienerführung. In Echtzeit über Ihre Web-Site mit Ihren Lieferanten über Terminänderungen, neue Aufträge, Preisanfragen, Lieferstatus kommunizieren, spart Ihnen eine Menge Zeit. Allgemeine Übersichtsseite Auf der Übersichtsseite erhalten Sie wichtige Informationen zu jedem Ihrer Zulieferer einschließlich unbeantworteter und überfälliger Preisanfragen sowie die Anzahl offener Bestellungen und Bestellungs- oder Lieferungsänderungen. Ihre Zulieferer verwalten ihre Preisanfragen und Bestellungen auf separaten Unterseiten. Einfach erweiterbar Stetige Innovationen, schnelle Veränderungen und die sich ändernden Erwartungen Ihrer Kunden erfordern ein informative und moderne Bedienung. Ihre Webseite ist ein zentraler Teil Ihrer Marke, sie ist das Gesicht Ihres Unternehmens und eine mächtige Transaktionsmaschine, die Ihnen regelmäßig Umsatz einbringt. Epicor nutzt das CMS von Magentos, damit Sie schnell und einfach Ihre Webseite erstellen und pflegen können. Mit Epicor Commerce Connect lässt sich die Leistungsfähigkeit von Magentos CMS vollständig nutzen. 17

20 Customer Connect Viele Unternehmen vertreiben Produkte, die individuell angepasst werden können, z. B. in Farbe, Größe, Material. Bei solchen Produkten kann die Anzahl der Kombinationen und Auswahlmöglichkeiten für den Kunden schnell in die Tausende oder mehr gehen. Um diese enorme Vielfalt zu verwalten, verfügt Epicor Commerce Connect über einen Konfigurator, der einen schnellen und effizienten Mechanismus zum Anzeigen aller Produktoptionen auf einer Seite bereitstellt. So können Ihre Kunden bequem und einfach ihre eigenen Produktmerkmale auswählen, ohne sich für Ihre perfekte Kombination durch viele verschiedene Seiten klicken zu müssen. Der Epicor Produkt-Konfigurator ist vollständig in Commerce Connect integriert und erlaubt webbasierte Konfigurationen, die für die Angebotserstellung und Bepreisung innerhalb der Epicor Commerce Connect- Lösung genutzt werden können. Wenn die Konfigurationen von Ihrem Kunden bestätigt wurden, erlaubt die sofortige Datenübertragung an Epicor ERP nicht nur die umgehende Bepreisung, sondern auch die schnelle Produktfertigung, wodurch schneller neue Aufträge bearbeitet werden können. Nutzen Sie die robusten Konfigurationsmöglichkeiten und bieten Sie diese Ihren Kunden auf Ihren Plattformen an, um die Erfüllung der Kundenanforderungen zu gewährleisten. Produktsuche Bei der Suche werden alle Produkte aufgelistet, die im ERP als online erhältlich markiert sind. Die Suche kann auch nach Produktgruppen erfolgen. Schnellkauf Durch die Eingabe einer Teilenummer und der gewünschten Menge kann der Nutzer den Artikel in den Warenkorb legen oder zur Schnellkauf-Liste hinzufügen. Preisanfrage Die Kunden können über das dafür vorgesehene Formular ein Preisangebot für ihre aufgelisteten Wünsche anfordern. Kundenchronik Die Kunden können ihre Chronik nach Bestellung, Lieferung, Rechnung, Zahlung, Retouren, Servicefällen mit Details nach einzelnen Transaktionen einsehen. Mit nur einem Klick liefert Customer Connect Ihren B2B-Kunden spezifische Informationen direkt von Ihrer Web-Site. Ganz gleich, ob nun Ersatzteile bestellt werden, der Lieferstatus oder die Zahlungshistorie geprüft werden sollen. Warenkorb Produkte können gesucht, in den Warenkorb gelegt, wieder daraus entfernt oder die Auswahl aktualisiert werden. Die Anzahl der Produkte im Warenkorb und die Zwischensumme lassen sich anzeigen. Der Kunde kann nach einer bestimmten Teilenummer suchen, um sich in einem neuen Bildschirm detaillierte Produktinformationen anzeigen zu lassen. 18

EDI CONNECT. für Microsoft Dynamics NAV. Auf einen Blick:

EDI CONNECT. für Microsoft Dynamics NAV. Auf einen Blick: Seite 1 PROTAKT Speziallösung EDI Connect Auf einen Blick: EDI CONNECT für Microsoft Dynamics NAV Elektronischer Datenaustausch ganz effizient und einfach über Ihr Microsoft Dynamics NAV System. Vollständige

Mehr

Leistungen für. Adress- und Kontaktmanagement. Büroorganisation. Vertrieb und Service. Direktmarketing

Leistungen für. Adress- und Kontaktmanagement. Büroorganisation. Vertrieb und Service. Direktmarketing Leistungen für Adress- und Kontaktmanagement Büroorganisation Vertrieb und Service Direktmarketing Dieses Dokument beschreibt lediglich einen Auszug der Leistungen von cobra Adress PLUS. Für weitere Informationen

Mehr

ShareForm. Die flexible Lösung für den Außendienst

ShareForm. Die flexible Lösung für den Außendienst ShareForm Die flexible Lösung für den Außendienst Point of Sale Merchandising Facility-Management Sicherheitsdienste Vending-Automatenwirtschaft Service- und Reparaturdienste Was ist ShareForm? Smartphone

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

Business Contact Manager für Outlook 2010 Features und Vorteile

Business Contact Manager für Outlook 2010 Features und Vorteile Produkte / mit Business Contact Manager Business Contact Manager für 2010 Features und Vorteile Features und Vorteile von Die zehn wichtigsten Gründe zum Testen von Features des Business Contact Managers

Mehr

Warenwirtschaft, Artikelverwaltung und Mehrlagerverwaltung

Warenwirtschaft, Artikelverwaltung und Mehrlagerverwaltung Warenwirtschaft, Artikelverwaltung und Mehrlagerverwaltung Inhalt Artikelanlage und Stückliste... 2 Einzelbuchung, Setbuchung... 3 Verkauf im Internet und POS... 4 Lagerstände und Dokumente... 4 Ressourcen

Mehr

CRM. Weitere Schritte

CRM. Weitere Schritte CRM Weitere Schritte 1. Allgemein... 3 2. Anpassen der Auswahllisten... 3 3. Aufgabenverwaltung... 4 4. Web2Lead... 6 4.1 Erstellen Sie ein individuelles Kontaktformular...6 4.2 Optionen...6 4.3 Benachrichtigungen...7

Mehr

Sales Management Center

Sales Management Center Sales Management Center Überblick - 1 - Inhalt OMNITRACKER Sales Management Center im Überblick Leistungsmerkmale Prozesse im Detail Lead Management Verkaufsprojekte: - Opportunity Management - Angebotsmanagement

Mehr

Was ist neu in Sage CRM Version 7.0

Was ist neu in Sage CRM Version 7.0 Was ist neu in Sage CRM Version 7.0 Was ist neu in Sage CRM Version 7.0 Überblick über Sage CRM Version 7.0 Unternehmen konzentrieren sich mehr denn je auf Prozesseffizienz und suchen nach Wegen, die Leistungsfähigkeit

Mehr

IT takes more than systems BOOTHSTER. Professionelle Softwarelösung für Messebau & Messeverwaltung. halvotec.de

IT takes more than systems BOOTHSTER. Professionelle Softwarelösung für Messebau & Messeverwaltung. halvotec.de IT takes more than systems BOOTHSTER Professionelle Softwarelösung für Messebau & Messeverwaltung halvotec.de Boothster Branchen-Know-how für Ihren Erfolg UMFANGREICH & ANPASSUNGSFÄHIG Sie möchten Ihre

Mehr

Praktisches Beispiel 02.03.2008

Praktisches Beispiel 02.03.2008 Agenda CRM-Philosophie Warum CRM? Chancen und Nutzen einer CRM Lösung Das CRMCoach 4 Phasen Modell CRM Teilbereiche und Architektur Einführung einer CRM Lösung CRM-Lösungen und der Markt Zusammenfassung

Mehr

CWA Flow. Prozessmanagement und Workflow-Management. Workflow- und webbasierte Lösung. Per Browser einfach modellieren und automatisieren

CWA Flow. Prozessmanagement und Workflow-Management. Workflow- und webbasierte Lösung. Per Browser einfach modellieren und automatisieren CWA Flow Prozessmanagement und Workflow-Management Per Browser einfach modellieren und automatisieren Workflow- und webbasierte Lösung Workflow- und webbasierte Lösung Webbasierte Prozessmanagement und

Mehr

Workflowmanagement. Business Process Management

Workflowmanagement. Business Process Management Workflowmanagement Business Process Management Workflowmanagement Workflowmanagement Steigern Sie die Effizienz und Sicherheit Ihrer betrieblichen Abläufe Unternehmen mit gezielter Optimierung ihrer Geschäftsaktivitäten

Mehr

BW2 ERP. Produktivität ist planbar.

BW2 ERP. Produktivität ist planbar. BW2 ERP Produktivität ist planbar. Intelligente Planung ist die Grundlage für Leistungsfähigkeit. Erfolgsfaktor Enterprise Resource Planning. Nicht die Grossen fressen die Kleinen, sondern die Schnellen

Mehr

INCENTIVES & AKTIONSCODES

INCENTIVES & AKTIONSCODES Seite 1 Branchenlösung Incentives & Aktionscodes Auf einen Blick: INCENTIVES & AKTIONSCODES für Microsoft Dynamics NAV Die PROTAKT Branchenlösung für einfache und effiziente Realisierung von Incentive-Aktionen

Mehr

Open Source ERP und CRM Lösung ADempiere für das steirische Produktionsunternehmen LD Pool

Open Source ERP und CRM Lösung ADempiere für das steirische Produktionsunternehmen LD Pool Open Source ERP und CRM Lösung ADempiere für das steirische Produktionsunternehmen LD Pool cibex gmbh Dr. Thomas Krausse www.cibex.net / t.krausse@cibex.net Praktische Open Source ERP und CRM Lösung ERP

Mehr

Microsoft Dynamics CRM IT PRO

Microsoft Dynamics CRM IT PRO Microsoft Dynamics Mit Flexibilität und Leichtigkeit zum jeweiligen Ziel UNTERNEHMEN Gründung Oktober 1999 Geschäftsführer DI Johannes Leitner Oliver Zauner Team 14 Mitarbeiter Standorte Linz Schärding

Mehr

Vorzüge auf einen Blick

Vorzüge auf einen Blick Vorzüge auf einen Blick Umfassend: Gezielt: Komfortabel: Übersichtlich: Effektiv: Unterstützend: Effiziente Kontaktverwaltung Workflow-gestützte Bearbeitung firmeninterner Vorgänge Serienbrieffunktion

Mehr

42HE UNTERNEHMERGESELLSCHAFT (haftungsbeschränkt)

42HE UNTERNEHMERGESELLSCHAFT (haftungsbeschränkt) 42HE UNTERNEHMERGESELLSCHAFT (haftungsbeschränkt) Breibergstraße 12 50939 Köln +49 (0)157-03509046 info@42he.com www.42he.com www.centralstationcrm.com CentralStationCRM Features & Funktionen Lieber Interessent,

Mehr

sovanta Sales Companion - Mehr Verkaufserfolg durch die optimale Unterstützung Ihrer Vertriebsmitarbeiter mit mobilen Geschäftsanwendungen

sovanta Sales Companion - Mehr Verkaufserfolg durch die optimale Unterstützung Ihrer Vertriebsmitarbeiter mit mobilen Geschäftsanwendungen sovanta Sales Companion - Mehr Verkaufserfolg durch die optimale Unterstützung Ihrer Vertriebsmitarbeiter mit mobilen Geschäftsanwendungen Die zentrale Aufgabe von Vertriebsmitarbeitern im Außendienst

Mehr

CRM Wer seine Kunden kennt, kennt den Weg zu mehr Umsatz.

CRM Wer seine Kunden kennt, kennt den Weg zu mehr Umsatz. CRM Wer seine Kunden kennt, kennt den Weg zu mehr Umsatz. Ein CRM-System spielt seine Effizienz nur dann voll aus, wenn es optimal in Ihre IT-Infrastruktur eingebunden ist. CRM CRM Warum Sie mit einer

Mehr

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte.

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte. Microsoft SharePoint Microsoft SharePoint ist die Business Plattform für Zusammenarbeit im Unternehmen und im Web. Der MS SharePoint vereinfacht die Zusammenarbeit Ihrer Mitarbeiter. Durch die Verbindung

Mehr

Der Turbo für Ihr Unternehmen MOTIONDATA CRM. innovativ. effizient. bewährt

Der Turbo für Ihr Unternehmen MOTIONDATA CRM. innovativ. effizient. bewährt Der Turbo für Ihr Unternehmen MOTIONDATA CRM innovativ effizient bewährt Mit dem MOTIONDATA CRM geben Sie Ihrem Unternehmen ein Powertool. Durch gezielte Kundenbearbeitung verbessern Sie Ihre Abschlussrate

Mehr

Einstieg in Exact Online CRM Customer Relationship Management. Stand 05/2014

Einstieg in Exact Online CRM Customer Relationship Management. Stand 05/2014 Einstieg in Exact Online CRM Customer Relationship Management Stand 05/2014 CRM - aktivieren... 2 CRM einrichten und anpassen... 3 Stammdaten erstellen... 4 Einstellungen... 4 Quellen... 4 Status Verkaufsgelegenheit...

Mehr

CRM Wer seine Kunden kennt, kennt den Weg zu mehr Umsatz.

CRM Wer seine Kunden kennt, kennt den Weg zu mehr Umsatz. CRM Wer seine Kunden kennt, kennt den Weg zu mehr Umsatz. Ein CRM-System spielt seine Effizienz nur dann voll aus, wenn es optimal in Ihre IT-Infrastruktur eingebunden ist. CRM Warum Sie mit einer Integration

Mehr

WinLine CRM Workflows Übersicht. Reparaturenverwaltung. ToDo Management. Supportfall. Rückrufmanagement ERFOLGREICH HANDELN MIT WINLINE CRM

WinLine CRM Workflows Übersicht. Reparaturenverwaltung. ToDo Management. Supportfall. Rückrufmanagement ERFOLGREICH HANDELN MIT WINLINE CRM ERFOLGREICH HANDELN MIT WINLINE CRM Die Kundenbeziehung ist für jedes erfolgreiche Unternehmen der Schlüssel zum Erfolg. Das WinLine CRM unterstützt dabei im täglichen Datenmanagement und liefert alle

Mehr

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen.

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes einzelne Unternehmen ist einzigartig. Ob Gesundheitswesen oder Einzelhandel, Produktion oder Finanzwesen keine zwei Unternehmen

Mehr

Branchen und Zielgruppen von mobidas. -Hintergrundinformation -Checkliste für den Vertrieb

Branchen und Zielgruppen von mobidas. -Hintergrundinformation -Checkliste für den Vertrieb Branchen und Zielgruppen von mobidas -Hintergrundinformation -Checkliste für den Vertrieb erp mobidas erp Das mobidas-erp System ist nahezu unschlagbar, wenn es um Funktionalität gepaart mit Flexibilität

Mehr

SAP BUSINESS ONE Versandhandel

SAP BUSINESS ONE Versandhandel SAP BUSINESS ONE Versandhandel SAP BUSINESS ONE VON DER KOSTENGÜNSTIGEN LÖSUNG DES BRANCHENFÜHRERS PROFITIEREN SAP Business One ist eine integrierte und kostenorientierte Unternehmenslösung, die es Ihnen

Mehr

SOMMERLOCH? Kennen wir nicht! IT SOLUTIONS

SOMMERLOCH? Kennen wir nicht! IT SOLUTIONS SOMMERLOCH? Kennen wir nicht! Von wegen Sommerloch - profitieren Sie jetzt vom Konica Minolta IT Solutions Sommer Spezial. Jetzt Sonderangebote zu Microsoft Dynamics CRM sichern und direkt loslegen. Aktionszeitraum:

Mehr

1. Was ist neu in Project Standard 2010?

1. Was ist neu in Project Standard 2010? Was ist neu? Mit entscheidenden Aktualisierungen und visuellen Erweiterungen bietet Ihnen Microsoft Project 2010 intuitive und vereinfachte Möglichkeiten, um alle Arten von Arbeit effektiv zu planen und

Mehr

Softfolio xrm - Your Solution for Sage Evolution Kontakt- und Vertriebsmanagement

Softfolio xrm - Your Solution for Sage Evolution Kontakt- und Vertriebsmanagement Softfolio xrm - Your Solution for Sage Evolution Kontakt- und Vertriebsmanagement Kontakt- und Vertriebsmanagement Stärken Sie mit strukturiertem Stakeholder Management Ihre Geschäftsbeziehungen Langfristige

Mehr

Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event. Vertrauen Sie dem Marktführer für Business Events. Sparen Sie dabei auch noch Zeit und Ressourcen!

Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event. Vertrauen Sie dem Marktführer für Business Events. Sparen Sie dabei auch noch Zeit und Ressourcen! Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event Verkaufen Sie mehr Tickets, erhöhen Sie Ihre Reichweite und bieten Sie Ihren Teilnehmern einen ausgezeichneten Service mit unserer Event-Software amiando.

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! die Business Suite für Ihr Unternehmen Alexander Sturm Telefon: +49 (711) 1385 367 Alexander.Sturm@raber-maercker.de Agenda Kurzvorstellung Raber+Märcker Die Business Suite für Ihr

Mehr

NOCH MEHR ENTLASTUNG FÜR SIE.

NOCH MEHR ENTLASTUNG FÜR SIE. NOCH MEHR ENTLASTUNG FÜR SIE. ZUSÄTZLICHE TOOLS UND MEHR INFORMATIONEN FÜR SIE UND IHR UNTERNEHMEN DIE RICHTIGE MISCHUNG MACHT DAS ARBEITEN MIT LAS SCHNELL UND EINFACH. DURCH DIE MODULARITÄT KÖNNEN SIE

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Teil I Überblick... 21

Inhaltsverzeichnis. Teil I Überblick... 21 Inhaltsverzeichnis Einleitung................................................................................. 13 Ein Hinweis zu Sandbox-Umgebungen......................................................

Mehr

Ich verstehe mein Handwerk

Ich verstehe mein Handwerk Stefan Zink Ich verstehe mein Handwerk Komplizierte Zettelwirtschaft hat mich schon immer geärgert In unserem Handwerks betrieb, in dem ich als Glasermeister in leitender Funktion beschäftigt war, suchte

Mehr

Von Lotus Notes 8.5 auf Office 365 for Business

Von Lotus Notes 8.5 auf Office 365 for Business Von Lotus Notes 8.5 auf Office 365 for Business Der Umstieg Microsoft Outlook 2013 hat ein anderes Erscheinungsbild als Lotus Notes 8.5, aber Sie werden schnell feststellen, dass Sie mit Outlook alles

Mehr

SharePoint Portal für eine effiziente Zusammenarbeit

SharePoint Portal für eine effiziente Zusammenarbeit Portal für eine effiziente Zusammenarbeit SharePoint Zusammenarbeit im Unternehmen Die Informationstechnologie, die Mitarbeitern dabei hilft mit ihren Kollegen während der täglichen Arbeit leicht und schnell

Mehr

Gesteigerte Produktivität im Vertrieb durch erhöhte Benutzerakzeptanz mit Microsoft Dynamics CRM VERTRIEB

Gesteigerte Produktivität im Vertrieb durch erhöhte Benutzerakzeptanz mit Microsoft Dynamics CRM VERTRIEB Gesteigerte Produktivität im Vertrieb durch erhöhte Benutzerakzeptanz mit Microsoft Dynamics CRM VERTRIEB Effi zienter Vertrieb und verbesserte Abschlussraten durch gezielte Information Die im Diagramm

Mehr

Make your day a sales day

Make your day a sales day Make your day a sales day Axivas Group Axivas IT Solutions I C T M a n a g e m e n t S a l e s P o r t a l S o f t w a r e Ihr Technologiepartner für Marketing- und Vertrieb. S y s t e m I n t e g r a

Mehr

Vertec Agentur Die professionelle CRM- und ERP-Lösung für Agenturen

Vertec Agentur Die professionelle CRM- und ERP-Lösung für Agenturen Vertec Agentur Die professionelle CRM- und ERP-Lösung für Agenturen Vom ersten Kundenkontakt bis zur Business Intelligence die modulare Gesamtlösung für Ihre Agentur Vertec Agentur deckt als modulare Gesamtlösung

Mehr

Broschure BX MRO. Lösungen auf Basis von SAP Business One

Broschure BX MRO. Lösungen auf Basis von SAP Business One Broschure BX MRO Lösungen auf Basis von SAP Business One Wartung, Reparatur & Instandhaltung für SAP Business One Diese Kombination von SAP Business One mit variatec BX MRO macht die SAP-Software zur idealen

Mehr

Optimierte Prozesse und vereinfachte Datenpflege für Warenwirtschaft und Online-Handel

Optimierte Prozesse und vereinfachte Datenpflege für Warenwirtschaft und Online-Handel Clerk Handing Purchase to Customer Royalty-Free/Corbis Produktinformation IPAS-AddOn Schnittstellenintegration zu SAP Business One Optimierte Prozesse und vereinfachte Datenpflege für Warenwirtschaft und

Mehr

WWM. whitepaper cloudlösungen für das EvEntmanagEmEnt. WWM Whitepaper Serie 2014.1

WWM. whitepaper cloudlösungen für das EvEntmanagEmEnt. WWM Whitepaper Serie 2014.1 WWM whitepaper cloudlösungen für das EvEntmanagEmEnt WWM Whitepaper Serie 2014.1 Inhalt Executive Summary 3 Worum es geht Herausforderung Nr. 1 3 individuelle Konzepte Herausforderung Nr. 2 3 Schnelle

Mehr

Softfolio xrm - Your Solution for Sage Evolution Service und Support

Softfolio xrm - Your Solution for Sage Evolution Service und Support Softfolio xrm - Your Solution for Sage Evolution Service und Support SERVICE UND SUPPORT Langfristige Kundenbindung durch professionellen Service Sorgen Sie auch im Servicefall für Kundenzufriedenheit

Mehr

PRODUKTINFORMATION CRM

PRODUKTINFORMATION CRM PRODUKTINFORMATION CRM ECHTER KUNDENNUTZEN BEGINNT BEI IHREN MITARBEITERN Der Fokus auf das Wesentliche schafft Raum für eine schlanke und attraktive Lösung. In vielen Fällen wird der Einsatz einer CRM-Software

Mehr

Integriertes Dokumentenmanagement. www.pbu-cad.de info@pbu-cad.de

Integriertes Dokumentenmanagement. www.pbu-cad.de info@pbu-cad.de Integriertes Dokumentenmanagement Dokumente webbasiert und integriert verwalten RuleDesigner bietet eine modular aufgebaute, integrierte und bereichsübergreifende Umgebung für das Dokumentenmanagement

Mehr

Customer Relations Management CRM - die Kunst Firmenwissen zu dokumentieren

Customer Relations Management CRM - die Kunst Firmenwissen zu dokumentieren Customer Relations Management CRM - die Kunst Firmenwissen zu dokumentieren Erfolgreiche Verkäufer glänzen durch einen guten Draht zum Kunden und eine proaktive Umsetzung der Kundenwünsche. Soweit die

Mehr

Die Kontor.NET ebay-schnittstelle bindet Vorgänge auf der ebay Verkaufsplattform in Kontor.NET ein und ermöglicht ein weitgehend automatisches

Die Kontor.NET ebay-schnittstelle bindet Vorgänge auf der ebay Verkaufsplattform in Kontor.NET ein und ermöglicht ein weitgehend automatisches Die Kontor.NET ebay-schnittstelle bindet Vorgänge auf der ebay Verkaufsplattform in Kontor.NET ein und ermöglicht ein weitgehend automatisches Abwickeln von ebay-bestellungen. 1 Sie können einen oder mehrere

Mehr

Nur Einsatz bringt Umsatz Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer

Nur Einsatz bringt Umsatz Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer Nur Einsatz bringt Umsatz Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer Swiss CRM Forum, 11. Juni 2014 Kirsten Trocka Senior Solution Advisor, SAP Cloud SAP (Suisse) AG Die Customer Cloud von SAP Das CRM in

Mehr

L-MOBILE PORTRÄT DIE MOBILE SOFTWARELÖSUNG

L-MOBILE PORTRÄT DIE MOBILE SOFTWARELÖSUNG L-MOBILE PORTRÄT DIE MOBILE SOFTWARELÖSUNG L-MOBILE IHR SPEZIALIST FÜR MOBILE SOFTWARELÖSUNGEN Begegnen Sie gelassen komplexen Herausforderungen Mit L-mobile optimieren Sie Ihre Geschäftsprozesse in Lager,

Mehr

Customer Portal Add-Ons für Microsoft Dynamics CRM und TYPO3

Customer Portal Add-Ons für Microsoft Dynamics CRM und TYPO3 Customer Portal Add-Ons für Microsoft Dynamics CRM und TYPO3 FÜNF EIGENSTÄNDIGE MODULE, EIN KUNDENPORTAL Grundsätzliches zum Thema Kundenportal Im Microsoft CRM werden kundenrelvante Informationen, seien

Mehr

Dokumentation PuSCH App. windows-phone

Dokumentation PuSCH App. windows-phone Dokumentation PuSCH App windows-phone Inhaltsverzeichnis Mit dem PuSCH App am Smartphone wird das Bestellen deutlich vereinfacht und beschleunigt! Die PuSCH App ist eine mobile Erweiterung zum Partnerportal

Mehr

Version 8.0 Brainloop Secure Dataroom Artikel Serie - Folge 3

Version 8.0 Brainloop Secure Dataroom Artikel Serie - Folge 3 Version 8.0 kommt in Kürze! Was ändert sich? Lesen Sie Folge 3 unserer Serie: Zusammenarbeit im Datenraum Lesen Sie in der dritten Folge unserer Artikel-Serie, wie Sie effizient über den Datenraum mit

Mehr

Mobile ERP Business Suite

Mobile ERP Business Suite Greifen Sie mit Ihrem ipad oder iphone jederzeit und von überall auf Ihr SAP ERP System zu. Haben Sie Up-To-Date Informationen stets verfügbar. Beschleunigen Sie Abläufe und verkürzen Sie Reaktionszeiten

Mehr

OPEN SYSTEMS CONSULTING IT-KOMPLETTDIENSTLEISTER IM MITTELSTAND. Überblick CRM-Paket

OPEN SYSTEMS CONSULTING IT-KOMPLETTDIENSTLEISTER IM MITTELSTAND. Überblick CRM-Paket OPEN SYSTEMS CONSULTING IT-KOMPLETTDIENSTLEISTER IM MITTELSTAND Überblick CRM-Paket OSC 2012 / Überblick CRM-Paket SAP Business ByDesign Seite 2 Starterpakete SAP Business ByDesign: Ganz nach Bedarf Zum

Mehr

ES office die Branchenlösung Servicemanagement mit ES Techniker Mobile Wartung und Reparatur optimiert durch mobiles Datenmanagement

ES office die Branchenlösung Servicemanagement mit ES Techniker Mobile Wartung und Reparatur optimiert durch mobiles Datenmanagement ES office die Branchenlösung Servicemanagement mit ES Techniker Mobile Wartung und Reparatur optimiert durch mobiles Datenmanagement Vorstellung Klaus Helmreich ES 2000 Errichter Software GmbH 1991 gegründet

Mehr

Business Intelligence & professionelles Datenmanagement als Erfolgsfaktor

Business Intelligence & professionelles Datenmanagement als Erfolgsfaktor Yves-Deniz Obermeier Sales Manager Financial Services Ing. Thomas Heinzmann Division Management BI Mag. Martin Feith Senior Expert Business Intelligence & professionelles Datenmanagement als Erfolgsfaktor

Mehr

4SELLERS Connect. Ausgezeichneter Kundenservice, schnell und effizient wie nie zuvor!

4SELLERS Connect. Ausgezeichneter Kundenservice, schnell und effizient wie nie zuvor! 4SELLERS Connect Ausgezeichneter Kundenservice, schnell und effizient wie nie zuvor! Die Zeiten, als Kundenservice im Online-Handel lediglich eine Notwendigkeit zur Abwicklung von Reklamationen war, sind

Mehr

Unternehmensvorstellung Leistungskatalog

Unternehmensvorstellung Leistungskatalog Terna Datum: 00.00.00 Unternehmensvorstellung Leistungskatalog Natalie Söll Vertriebs und Marketingservice Niederlassung Buchen Odenwaldhöhe 1 74722 Buchen http://www.soell-vertrieb.de Tel. 06284 929 6621

Mehr

PLANTA. Professional Services Automation PPSA

PLANTA. Professional Services Automation PPSA PLANTA Professional Services Automation PPSA 3/16 Professional Services Automation Potenzielle Anwender von PLANTA Professional Services Automation (PPSA) sind wissensbasierte, projektgetriebene, kleine

Mehr

Herzlich willkommen zum Webinar. Kundendatenpflege leicht gemacht

Herzlich willkommen zum Webinar. Kundendatenpflege leicht gemacht Herzlich willkommen zum Webinar Kundendatenpflege leicht gemacht 1 Eric Beuchel Fa. Eric Beuchel e.k. Sitz Mötzingen / Nagold Gründung 1994 www.beuchel-online.de 2 Über mich 3 Das Unternehmen 4 Was ist

Mehr

CRM AUTOMOTIVE Beschreibung Lösungsumfang

CRM AUTOMOTIVE Beschreibung Lösungsumfang Geschäftspartner / Kunden / Interessenten Erfassen und Bearbeiten von Firmen Internationales Adressformat Aufbau und Abbildung von OEM Strukturen Grafische Darstellung von OEM Strukturen und Beziehungen

Mehr

Usability Mobility Connectivity. Was Infor anders macht und wie Infor-Kunden davon profitieren Guido Herres

Usability Mobility Connectivity. Was Infor anders macht und wie Infor-Kunden davon profitieren Guido Herres Usability Mobility Connectivity Was Infor anders macht und wie Infor-Kunden davon profitieren Guido Herres 1 Die Ausgangslage Anwendung A Anwendung B Anwendung C Anwendung D 2 Von dem Moment an, wo Technologie

Mehr

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible PRODUKTBLATT CA Clarity PPM agility made possible CA Clarity Project & Portfolio Management (CA Clarity PPM) unterstützt Sie dabei, Innovationen flexibel zu realisieren, Ihr gesamtes Portfolio bedenkenlos

Mehr

VTC CRM Private Cloud

VTC CRM Private Cloud Features 5.1 Das unterscheidet nicht zwischen Standard oder Enterprise Versionen. Bei uns bekommen Sie immer die vollständige Software. Für jede Art der Lösung bieten wir Ihnen spezielle Service Pakete,

Mehr

Kundenmanagement, Produktkataloge & Auftragserfassung auf dem ipad

Kundenmanagement, Produktkataloge & Auftragserfassung auf dem ipad // Kundenmanagement, Produktkataloge & Auftragserfassung auf dem ipad / Kundenmanagement Alle relevanten Daten in der tasche DAS DASHBOARD ALLES AUF EINEN BLICK Das Dashboard bietet einen Schnellüberblick,

Mehr

COMARCH LOYALTY MANAGEMENT. Loyalität stärken, Engagement erhöhen und Gewinne maximieren

COMARCH LOYALTY MANAGEMENT. Loyalität stärken, Engagement erhöhen und Gewinne maximieren COMARCH LOYALTY MANAGEMENT Loyalität stärken, Engagement erhöhen und Gewinne maximieren GESCHÄFTLICHE HERAUSFORDE- RUNGEN Kundenorientierte Unternehmen müssen heute aus einer Vielzahl an Möglichkeiten

Mehr

DHCP-Server mithilfe von SolarWinds IP Address Manager verwalten. Teilen:

DHCP-Server mithilfe von SolarWinds IP Address Manager verwalten. Teilen: DHCP-Server mithilfe von SolarWinds IP Address Manager verwalten Teilen: DHCP-Server mithilfe von SolarWinds IPAM verwalten SolarWinds IP Address Manager (IPAM) bietet eine leistungsfähige und zentralisierte

Mehr

Epicor Enterprise Resource Planning. Business without Barriers

Epicor Enterprise Resource Planning. Business without Barriers Epicor Enterprise Resource Planning Business without Barriers Einführung Business without Barriers Business without barriers das ist das Versprechen der Epicor-Unternehmenssoftware der nächsten Generation.

Mehr

Epicor Enterprise Resource Planning. Business without Barriers

Epicor Enterprise Resource Planning. Business without Barriers Epicor Enterprise Resource Planning Business without Barriers Einführung Business without Barriers Business without barriers das ist das Versprechen der Epicor-Unternehmenssoftware der nächsten Generation.

Mehr

Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben.

Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben. Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben. Die optimale Projekt- und Objekt-Verwaltung Das Leistungsspektrum Die örtliche Trennung

Mehr

Geschäftsprozesse transparent und effizient gestalten

Geschäftsprozesse transparent und effizient gestalten 3-Business-Line Geschäftsprozesse transparent und effizient gestalten Auftragsbearbeitung, Warenwirtschaft, CRM Business-Software für Menschen Denn Service ist unser Programm. 2 Ihr kompetenter Partner

Mehr

ZIELGERICHTETE KUNDENANSPRACHE AUF ALLEN KANÄLEN DER DIGITALEN WELT.

ZIELGERICHTETE KUNDENANSPRACHE AUF ALLEN KANÄLEN DER DIGITALEN WELT. ZIELGERICHTETE KUNDENANSPRACHE AUF ALLEN KANÄLEN DER DIGITALEN WELT. DIE AUDIENCE ENGAGEMENT PLATTFORM: MARKETING AUTOMATION DER NEUSTEN GENERATION. Selligent ermöglicht durch Marketingautomatisierung

Mehr

Evolution im Marketing

Evolution im Marketing Evolution im Marketing Evomail Evolution im Marketing E-Mail-Marketing hat sich zu einer der effektivsten Werbeformen der letzten Jahre entwickelt. Mit Evonewsletter können Sie Ihre Kampagne innerhalb

Mehr

sage Office Line und cobra: die ideale Kombination!

sage Office Line und cobra: die ideale Kombination! sage Office Line und cobra: die ideale Kombination! 1 Sage und cobra: Die Kombination und ihre Synergieeffekte! Unternehmen brauchen eine ERP-Lösung zur Verwaltung und Abwicklung ihrer Geschäftsprozesse.

Mehr

CWA Flow. CWA Flow - 8D-Report. Die flexibel konfigurierbare Software. Freie Definition von Formularen und Prozessen

CWA Flow. CWA Flow - 8D-Report. Die flexibel konfigurierbare Software. Freie Definition von Formularen und Prozessen CWA Flow - 8D-Report Web- und workflowbasierte Software für Reklamationen, Probleme und 8D-Report CWA Flow Module für Qualitätsmanagement und Prozessmanagement Die flexibel konfigurierbare Software Freie

Mehr

Dokumentation PuSCH App. iphone

Dokumentation PuSCH App. iphone Dokumentation PuSCH App iphone Inhaltsverzeichnis Mit dem PuSCH App am Smartphone wird das Bestellen deutlich vereinfacht und beschleunigt! Die PuSCH App ist eine mobile Erweiterung zum Partnerportal auf

Mehr

ADRESS- UND KONTAKT- MANAGEMENT MIT LAS

ADRESS- UND KONTAKT- MANAGEMENT MIT LAS ADRESS- UND KONTAKT- MANAGEMENT MIT LAS PROFESSIONELLE LÖSUNGEN FÜR IHRE ADRESS- UND KONTAKTVERWALTUNG MIT DEM LAS ADRESS - UND KONTAKT- MANAGEMENT BRINGEN SIE ORDNUNG IN IHREN ADRESSBESTAND UND KÖNNEN

Mehr

Customer Relationship Management - Ihre optimale Lösung

Customer Relationship Management - Ihre optimale Lösung Customer Relationship Management - Ihre optimale Lösung Werner Gottschlich Vertriebssystem der Zukunft? - Was bedeutet CRM? Kunden finden - Kunden gewinnen - Kunden binden Basis: Kundenbedürfnisse, -wünsche

Mehr

Gemeinsame Projektbearbeitung mit Project Professional und Project Web Access

Gemeinsame Projektbearbeitung mit Project Professional und Project Web Access Gemeinsame Projektbearbeitung mit Project Professional und Project Web Access Gemeinsame Projektbearbeitung mit Project Professional und Project Web Access Projektteam Führungskraft Portfolio Management

Mehr

Vertec Treuhand Die professionelle CRM- und Mandatsmanagement-Lösung

Vertec Treuhand Die professionelle CRM- und Mandatsmanagement-Lösung Vertec Treuhand Die professionelle CRM- und Mandatsmanagement-Lösung für Treuhänder Flexibel, effizient und benutzerfreundlich die modulare Gesamtlösung für Treuhänder Das modular aufgebaute Vertec Treuhand

Mehr

Erste Schritte. Ihre ersten Schritte mit quicklead. Ein Ratgeber für neue quicklead-user

Erste Schritte. Ihre ersten Schritte mit quicklead. Ein Ratgeber für neue quicklead-user Erste Schritte Ihre ersten Schritte mit quicklead Ein Ratgeber für neue quicklead-user 1 Inhalt Einleitung 3 Übersicht 4 Vorbereitung 5 Auf der Messe 9 Nachbereitung 11 Kontakt 13 2 Einleitung Über dieses

Mehr

MEHRWERK. Einheitliche Kundenkommunikation

MEHRWERK. Einheitliche Kundenkommunikation MEHRWERK Einheitliche Kundenkommunikation Alle Prozesse und Daten aus bestehenden Systemen werden im richtigen Kontext für relevante Geschäftsdokumente eingesetzt. Flexible Geschäftsprozesse Änderungszyklen

Mehr

Kunden-, Projekt- und Maschinen-Management

Kunden-, Projekt- und Maschinen-Management Kunden-, Projekt- und Maschinen-Management Der erfolgreiche Einsatz von CRM im Maschinen- und Anlagenbau erfordert eine grundsätzlich andere Sicht als es herkömmliche CRM-Lösungen bieten. Letztere sind

Mehr

Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten CTI RECY CLE

Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten CTI RECY CLE Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten RECY CLE Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten steht für Computer Telephony

Mehr

beveb best business software...increasing your business

beveb best business software...increasing your business -erp Das -erp System ist nahezu unschlagbar, wenn es um Funktionalität gepaart mit Flexibilität geht. Die volle Integration der einzelnen Module, die konsequente Nutzung der Webtechnologie auf Basis führender

Mehr

MENTION ELO. Vollständige ECM/ERP-Integration mit DOKinform ERPconnector

MENTION ELO. Vollständige ECM/ERP-Integration mit DOKinform ERPconnector ELO ELO Vollständige Integration 1. ERP Output Management 2. Eingehende belege 3. Schriftverkehr, sonstige Dokumente 4. Effektive Suche nach Dokumenten 5. Integration Belege 6. Vertragsverwaltung mit Fristenkontrolle

Mehr

PRODUKTINFORMATION WAREHOUSE MANAGEMENT SYSTEM

PRODUKTINFORMATION WAREHOUSE MANAGEMENT SYSTEM PRODUKTINFORMATION WAREHOUSE MANAGEMENT SYSTEM MIT L-MOBILE WMS HABEN SIE IHRE LOGISTIKPROZESSE IM GRIFF Jederzeit transparent, effizient und flexibel. Entdecken Sie L-mobile WMS. Das L-Mobile Warehouse

Mehr

Warenwirtschaft Produktionssteuerung Finanzbuchhaltung Formulare, Listen Internetshop

Warenwirtschaft Produktionssteuerung Finanzbuchhaltung Formulare, Listen Internetshop Auftragserfassung Bestellwesen Wartungsauftrag Projektverwaltung Rahmenvertrag Automatischer Bestellvorschlag Produktionsauftrag Reklamation SAMsurion Pro gegenüber Basic Wenn Sie Fragen haben dann rufen

Mehr

Leistungen für. Adress- und Kontaktmanagement. Büroorganisation. Vertrieb und Service. Direktmarketing

Leistungen für. Adress- und Kontaktmanagement. Büroorganisation. Vertrieb und Service. Direktmarketing Leistungen für Adress- und Kontaktmanagement Büroorganisation Vertrieb und Service Direktmarketing Dieses Dokument beschreibt lediglich einen Auszug der Leistungen von cobra Adress PLUS. Für weitere Informationen

Mehr

Social-CRM (SCRM) im Überblick

Social-CRM (SCRM) im Überblick Social-CRM (SCRM) im Überblick In der heutigen Zeit ist es kaum vorstellbar ohne Kommunikationsplattformen wie Facebook, Google, Twitter und LinkedIn auszukommen. Dies betrifft nicht nur Privatpersonen

Mehr

CRM-Lösungen. für die Bau- und Bauzulieferindustrie

CRM-Lösungen. für die Bau- und Bauzulieferindustrie 1s +49 (0)30 810 700 0 CRM-Lösungen für die Bau- und Bauzulieferindustrie Als mittelständischer Software-Hersteller bieten wir Ihnen eine hochflexible CRM-Standardlösung, die sich schnell einsetzen und

Mehr

Der eevolution Exchange Connector

Der eevolution Exchange Connector Der eevolution Exchange Connector Compra GmbH - Der eevolution Exchange Connector Wissen Sie, wie viel Arbeitszeit in Ihrem Unternehmen täglich unnötig für die Suche von Kontaktdaten und emails verbraucht

Mehr

Global Portal: Überblick. Executive Briefing Center

Global Portal: Überblick. Executive Briefing Center : Überblick Executive Briefing Center Onlineeinkaufskanäle Gewerbliche Kunden Premier PremierConnect Optimierte Bestellung Schnelle Bestellbestätigungen Zugriff auf Produktinformationen Preisgestaltung

Mehr

SAP Business One. ERP für klein- und mittelständische Unternehmen. Ihr komplettes Business in einem System... in Echtzeit abgebildet!

SAP Business One. ERP für klein- und mittelständische Unternehmen. Ihr komplettes Business in einem System... in Echtzeit abgebildet! ERP für klein- und mittelständische Unternehmen Ihr komplettes Business in einem System...... in Echtzeit abgebildet! Das ERP-System für den Klein- und Mittelstand Mit SAP Business One steht Ihnen eine

Mehr

CRM2GO. Erste Schritte

CRM2GO. Erste Schritte CRM2GO Erste Schritte 1. Loggen Sie sich in CRM2GO ein... 3 2. Systemanforderungen... 3 3. Benutzeroberfläche und Grundfunktionen... 4 4. Filtern... 5 5. Funktionen... 6 5.1 Kontaktmanagement...6 5.2 Vertrieb...7

Mehr

BUDGET- UND EINSATZ- PLANUNG MIT LAS

BUDGET- UND EINSATZ- PLANUNG MIT LAS BUDGET- UND EINSATZ- PLANUNG MIT LAS INDIVIDUELLE RESSOURCENPLANUNG FÜR WIRTSCHAFTSPRÜFUNGSUNTERNEHMEN DIE ZUSAMMENFÜHRUNG VON PLANUNGSPROZESSEN; EINE ZENTRALE INFORMATIONSBASIS UND EIN VERLÄSSLICHES AUFTRAGS-

Mehr

Software Lösungen von masventa

Software Lösungen von masventa Software Lösungen von masventa SoftASA Business Software Microsoft Dynamics CRM masventa Business GmbH Von-Blanckart-Str. 9 52477 Alsdorf Tel. 02404 91391-0 Fax 02404 91391 31 rainer.wendt@masventa.de

Mehr