Zeitschriftenbestand Stadtarchiv Friedberg betr. Friedberg und Hessen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Zeitschriftenbestand Stadtarchiv Friedberg betr. Friedberg und Hessen"

Transkript

1 Zeitschriftenbestand Stadtarchiv Friedberg betr. Friedberg und Hessen Alt-Offenbach: Blätter des Offenbacher Geschichtsvereins, ; 1954, Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst, Frankfurt a.m., Archiv für hessische Geschichte und Altertumskunde, Babenhausen einst und jetzt, 1934 (Aus Babenhausens Vergangenheit), Bd. VII- XXIII, XXVI-XXVII, ff., Beiheft 1, 1988 Bad Nauheim Journal, Beilage Wetterauer Zeitung, ff. Bad Vilbeler Heimatblätter, 1958, Beiträge zur hessischen Kirchengeschichte, Ergänzungsbände 1-4, Beiträge zur hessischen Schul- und Universitätsgeschichte, Bd. 1-4, Beiträge zur Ortsgeschichte Nieder-Mörlen, Beiträge zur Statistik des Großherzogtums/des Volksstaates Hessen, Beiträge zur Statistik Hessens, , , 1968 Büdinger Geschichtsblätter, 1957-, Heimatblätter für den Kreis Büdingen, , Butzbacher Geschichts- und Heimatblätter, Butzbacher Geschichtsblätter, Butzbacher Hefte, Heft 1-5, Butzbacher Heimatblätter, Denkmalpflege und Kulturgeschichte, Landesamt für Denkmalpflege Hessen, Drucksache, Informationsdienst der Fachhochschule Gießen-Friedberg, Echzeller Geschichtshefte, ff. Frankfurter Blätter für Familiengeschichte, Frankfurter Geographische Hefte, (m., vorher Jahresberichte des Frankfurter Vereins für Geographie und Statistik, Friedberger Geschichtsblätter, Beiträge zur Geschichte und Landeskunde der Wetterau, und Beiheft 1 Fuldaer Geschichtsblätter, Fundberichte aus Hessen, Wiesbaden, ff. Geschichtsblätter für Stadt und Altkreis Gelnhausen, , , 1965, , ff. Geschichtsblätter für Waldeck, Arolsen, ff. Gesellschaft Hessischer Literaturfreunde, (m. Gewerbeblatt für das Großherzogtum Hessen, , davor Monatsblatt des Großherzoglich-Hessischen Gewerbevereins, , davor Verhandlungen des Gewerbe-Vereins für das Großherzogtum Hessen,

2 Gewerbeblatt für Hessen, Hanauer Geschichtsblätter, ff. (Nr. 14 fehlt-40er Jahre) Hanauisches Magazin, Monatsblätter für Heimatkunde, Heimat im Bild, Beilage des Gießener Anzeigers, , , Heimatblätter für den Kreis Alsfeld, Heimatblätter für den Kreis Lauterbach, , Heimatglocken, Gemeindeblatt für die evangelischen Gemeinden, Sammlung evangelischer Gemeindeblätter der Ortschaften in der Wetterau bzw. Oberhessen, Friedberg, A-Z, geb., zahlreiche Konvolute mit verschiedenen Jahrgängen Heimat-Jahrbuch des Kreises Gelnhausen, Hessen-Journal, (m. Hessen-Kunst, Hessenland, Marburg, , , , Hessenpark, Freilicht Museum, (m. Hessen in Wort und Bild, Beilage Wetterauer Zeitung, Hessische Ahnenlisten, Frankfurt a.m., Hessische Blätter für Volksbildung, Frankfurt a.m., (m. Hessische Blätter für Volkskunde, Marburg, Hessische Blätter für Volks- und Kulturforschung, Marburg, Hessische Chronik, Darmstadt, Hessische Familienkunde, Frankfurt a.m., Hessische Forschungen zur geschichtlichen Landes- u. Volkskunde, (Einzeltitel), , 2013f. Hessische Heimat, Aus Natur und Geschichte, Beilage Gießener Allgemeine, Wetterauer Zeitung, 1950-, vorher Hessen in Wort und Bild, Beilage zur Gießener Freien Presse, und zur Wetterauer Zeitung, Hessische Heimat, hrsg. von Karl Esselborn, Darmstadt, Bd. 1 u. 2, 1919, 1921 Hessische Heimat, Heimatkundliche Hefte für Stadt und Land, Nidda, (Landbote für Wetterau und Vogelsberg) Hessische Heimat, Zeitschrift für Kunst, Kultur und Denkmalpflege, Marburg, Hessische Kreiszahlen, Ausgewählte neue Daten für Landkreise und Kreisfreie Städte, Hessische Volksbücher, Hessischer Bauernkalender für das Jahr..., FB Hessischer Landkalender, Landkalender für das Großherzogtum Hessen, (m. Hessisches Jahrbuch für Landesgeschichte, Marburg, , Jahrbuch der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt, 1964, Jahrbuch der Hessischen Kirchengeschichtlichen Vereinigung, Darmstadt, Jahrbuch Hochtaunuskreis, , Jahresberichte der Denkmalpflege im Großherzogtum/Volksstaat Hessen, Jahresberichte der Ernst-Ludwig-Schule Bad Nauheim, , 1930

3 Jahresberichte der Großherzoglich Hessischen Gewerbeinspektion, 1896, 1899, , (steht bei Gewerbeblatt) Jahresberichte der Historischen Kommission für Hessen (und Waldeck), (m. Jahresbericht der Kinderheilanstalt Elisabethenhaus Bad Nauheim, 1904, 1906, 1910 Jahresberichte des Kur- und Verschönerungsvereins zu Bad Nauheim, Karbener Hefte, ff. Kleine Schriften des Historischen Museums Frankfurt a.m., Korrespondenzblatt der Evangelischen Konferenz für das Großherzogtum Hessen, 1883, , Kultur- und Geschichtsverein Oppershofen, Die Kunst unserer Heimat, Zeitschrift des Vereins zur Förderung der Künste in Hessen und im Rhein-Main Gebiet, Gießen, Ländlein Dreieich, , Landschaft Dreieich, , , Landwirtschaftliches Wochenblatt für das Herzogtum Nassau, , 1837, 1840, 1842, 1846, 1848, Wochenblatt des Vereins Nassauischer Land- und Forstwirte, Landwirtschaftliche Zeitschrift/Anzeiger für Kurhessen, Lauterbacher Sammlungen, 1950, Mitteilungen. Ein Journal des Hessischen Museumsverbandes, (m. Mitteilungen der Genealogischen Gesellschaft zu Frankfurt a.m., Mitteilungen aus Geschichte und Heimatkunde des Kreises Biedenkopf, Mitteilungen des Geschichts- und Altertumsvereins der Stadt Alsfeld, , ff. (m. Mitteilungen der Großherzoglichen Zentralstelle für Landesstatistik, Mitteilungen des Hessischen Landesstatistischen Amtes, Mitteilungen der Hessischen Familiengeschichtlichen Vereinigung Darmstadt, Mitteilungen aus den Hessischen Staatsarchiven, Mitteilungen des Oberhessischen Geschichtsvereins Gießen, , Mitteilungen des Vereins für Geschichte und Heimatkunde Oberursel Ts., ff. Mitteilungen des Vereins für Geschichte und Landeskunde zu Homburg v.d.h., Mitteilungen des Vereins für Hessische Geschichte und Landeskunde Kassel, ff. Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins, Mitteilungsblatt des Main-Kinzig-Kreises, Gelnhausen, , vorher: Monatsschrift des Kinzigtaler Vereins für Heimatforschung,

4 Nachrichten aus der Familie Lucius aus Lich in der Wetterau, Nachrichten der Gesellschaft für Familienkunde in Kurhessen und Waldeck, Nassauische Annalen, Jahrbücher des Vereins für Nassauische Altertumskunde und Geschichtsforschung, Nassauische Heimatblätter, Mitteilungen des Vereins für Nassauische Altertumskunde und Geschichtsforschung, Neues Magazin für Hanauische Geschichte, Niddaer Geschichtsblätter, (m. NS-Briefe, Schulungsblätter der NSDAP im Rhein-Main-Gebiet, (m. NS-Erzieher, Gaublatt des NS-Lehrerbundes Gau Hessen-Nassau, (m. Offenbacher Geschichtsblätter, Der Odenwald, Zeitschrift des Breuberg-Bundes, Philologen Jahrbuch für das höhere Schulwesen im Lande Hessen, Quartalblätter des Historischen Vereins für Hessen, (Fortsetzung der Periodischen Blätter, Nachfolger sind Vierteljahrsblätter und Mitteilungsblätter) Quellen und Forschungen zur hessischen Geschichte, Bd. 17, 19, 20, 31, 33, 35, 63, Rhein-Mainische Forschungen, ff. Rodheimer Hefte, Beiträge zur Geschichte von Rodheim v.d.h., 1992, ff. Rosbacher Geschichtsblätter, Saalburg-Jahrbuch, Bericht des Saalburgmuseums, Schriften der Hessischen familiengeschichtlichen Vereinigung, Darmstadt, Schriften des Instituts für Geschichtliche Landeskunde von Hessen und Nassau, Schriften des Historischen Museums Frankfurt a.m., ff. (m. Staat und Wirtschaft in Hessen, Statistische Mitteilungen des Hessischen Statistischen Landesamts, Wiesbaden, Stadt- und Kreis Offenbach a.m., Studien und Forschungen, Langen, ff. Die Starkenburg, Blätter für Heimatkunde und Heimatpflege, Heppenheim, (m.l.) Statistische Berichte des Hessischen Statistischen Landesamts, Wiesbaden, Suleburc, Geschichtsblätter des Vereins für Geschichte und Heimatkunde Friedrichsdorf/Ts., Unter der Dorflinde, Zeitschrift des Odenwaldclubs, Darmstadt, (m.

5 Veröffentlichungen der deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt, Veröffentlichungen des Fuldaer Geschichtsvereins, Fulda, (m Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Hessen und Waldeck, Bd. 1-38, Vierteljahrsblätter des Historischen Vereins für Hessen, , Vorgänger sind Periodische Blätter und Quartalblätter, Nachfolger sind Mitteilungsblätter, stehen alle unter P Der Vogelsberg, Blätter für Heimat und Wandern, bis 1934 Frischauf, Volk und Heimat, Zs. Des Landesverbandes Hessen für das Deutschtum im Ausland, Volk und Scholle, Heimatblätter für beide Hessen, Nassau und Frankfurt a.m., Wetterauer Geschichtsblätter, Beiträge zur Geschichte und Landeskunde, Friedberg/Hessen, vorher Friedberger Geschichtsblätter, Wetzlarer Heimathefte, Zeitschrift für die Landwirtschaftlichen Vereine des Großherzogtums Hessen, 1832, 1834, 1836, , Hessische Landwirtschaftliche Zeitschrift, Zeitschrift des Vereins für Hessische Geschichte und Landeskunde, Kassel, ff. (m. Zwischen Vogelsberg und Taunus, Heimatbeilage Butzbacher Zeitung,

Ihre Ansprechpartner_innen vor Ort

Ihre Ansprechpartner_innen vor Ort Adressen: A-B 1 Ihre Ansprechpartner_innen vor Ort Bei Fragen oder zur Kontaktaufnahme können Sie sich gerne an einen der Ausländerbeiräte in Ihrer Region oder das Ihres Wohnortes wenden. Die Anschriften

Mehr

Fiananzaus gleich insgesamt in je Einwohner 3)

Fiananzaus gleich insgesamt in je Einwohner 3) Gemeindefinanzen Steuereinnahmen und Schuldenstand Investitionskredite Kernhaushalte 2013 Steuereinnahmen 2013 in 1000 darunter Fiananzaus gleich insgesamt in 1.000 Fianzausgleich Schlüsselzuweisungen

Mehr

HESSISCHER LANDTAG. Kleine Anfrage. der Abg. Fuhrmann (SPD) vom 14.07.2005 betreffend Schuldnerberatung in Hessen und Antwort. der Sozialministerin

HESSISCHER LANDTAG. Kleine Anfrage. der Abg. Fuhrmann (SPD) vom 14.07.2005 betreffend Schuldnerberatung in Hessen und Antwort. der Sozialministerin 16. Wahlperiode Drucksache 16/4264 HESSISCHER LANDTAG 24. 08. 2005 Kleine Anfrage der Abg. Fuhrmann (SPD) vom 14.07.2005 betreffend Schuldnerberatung in Hessen und Antwort der Sozialministerin Die Kleine

Mehr

Anerkannte Schuldnerberatungsstellen im Regierungsbezirk Darmstadt (Geeignete Stellen im Sinne von 305 Abs. 1 Nr. 1 Insolvenzordnung)

Anerkannte Schuldnerberatungsstellen im Regierungsbezirk Darmstadt (Geeignete Stellen im Sinne von 305 Abs. 1 Nr. 1 Insolvenzordnung) Anerkannte Schuldnerberatungsstellen im Regierungsbezirk Darmstadt (Geeignete Stellen im Sinne von 305 Abs. 1 Nr. 1 Insolvenzordnung) Träger der Schuldnerberatungsstelle Stadt Darmstadt Magistrat der Stadt

Mehr

LANDESAUSSCHUSS DER ÄRZTE UND KRANKENKASSEN

LANDESAUSSCHUSS DER ÄRZTE UND KRANKENKASSEN LANDESAUSSCHUSS DER ÄRZTE UND KRANKENKASSEN bei der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen - Geschäftsstelle - Anordnung und Aufhebung von Zulassungsbeschränkungen auf der Grundlage des Bedarfsplans 2015

Mehr

LANDESAUSSCHUSS DER ÄRZTE UND KRANKENKASSEN

LANDESAUSSCHUSS DER ÄRZTE UND KRANKENKASSEN LANDESAUSSCHUSS DER ÄRZTE UND KRANKENKASSEN bei der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen - Geschäftsstelle - Anordnung und Aufhebung von Zulassungsbeschränkungen auf der Grundlage des Bedarfsplans 2015

Mehr

LANDESAUSSCHUSS DER ÄRZTE UND KRANKENKASSEN

LANDESAUSSCHUSS DER ÄRZTE UND KRANKENKASSEN LANDESAUSSCHUSS DER ÄRZTE UND KRANKENKASSEN bei der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen - Geschäftsstelle - Anordnung und Aufhebung von Zulassungsbeschränkungen auf der Grundlage des Bedarfsplans 2015

Mehr

Anerkannte Schuldnerberatungsstellen im Regierungsbezirk Darmstadt (Geeignete Stellen im Sinne von 305 Abs. 1 Nr. 1 Insolvenzordnung)

Anerkannte Schuldnerberatungsstellen im Regierungsbezirk Darmstadt (Geeignete Stellen im Sinne von 305 Abs. 1 Nr. 1 Insolvenzordnung) Anerkannte Schuldnerberatungsstellen im Regierungsbezirk Darmstadt (Geeignete Stellen im Sinne von 305 Abs. 1 Nr. 1 Insolvenzordnung) Träger der Schuldnerberatungsstelle Stadt Darmstadt Magistrat der Stadt

Mehr

LANDESAUSSCHUSS DER ÄRZTE UND KRANKENKASSEN

LANDESAUSSCHUSS DER ÄRZTE UND KRANKENKASSEN LANDESAUSSCHUSS DER ÄRZTE UND KRANKENKASSEN bei der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen - Geschäftsstelle - Anordnung und Aufhebung von Zulassungsbeschränkungen auf der Grundlage des Bedarfsplans 2017

Mehr

Stadtbücherei und Mediathek Krems Stadtarchiv Krems ZEITSCHRIFTENSAMMLUNG

Stadtbücherei und Mediathek Krems Stadtarchiv Krems ZEITSCHRIFTENSAMMLUNG Stadtbücherei und Mediathek Krems Stadtarchiv Krems ZEITSCHRIFTENSAMMLUNG MÄRZ 2011 BESTAND ANM. Kremser Wochenblatt 1856 1886 Niederösterreichische Presse 1887 1920 unvollst.: 1917 1920 (1 Faszikel) gebunden:

Mehr

Schulden des öffentlichen Gesamthaushalts Anteilige Schulden Extrahaushalte durch Beteiligungen von 50 - unter 50 % gesamt

Schulden des öffentlichen Gesamthaushalts Anteilige Schulden Extrahaushalte durch Beteiligungen von 50 - unter 50 % gesamt Kreis, kreisfreie Stadt Anteilige Schulden an den sonsitgen Fonds, Einrichtungen und Unternehmen durch Beteiligungen von 50-100% 100 % Schulden des öffentlichen Gesamthaushalts Anteilige Schulden Extrahaushalte

Mehr

Ausschreibungen freier Arzt- und Psychotherapeutensitze. Oktober 2014

Ausschreibungen freier Arzt- und Psychotherapeutensitze. Oktober 2014 Ausschreibungen freier Arzt- und Psychotherapeutensitze Oktober 2014 Folgende Vertragsarztsitze werden nach 103 Abs. 4 SGB V zur Besetzung ausgeschrieben. Die Zulassung des Vertragsarztes/der Vertragsärztin

Mehr

Okt Sep Aug Jul. - Bestand Insgesamt ,9-2,9-3,0

Okt Sep Aug Jul. - Bestand Insgesamt ,9-2,9-3,0 Der Arbeitsmarkt in Hessen 1. Zusammenfassung ARBEITSLOSE Merkmal 2016 Okt Sep Aug Jul Veränderung gegenüber dem esmonat (Arbeitslosenquoten eswerte) Okt Sep Aug abs. % % % - Bestand Insgesamt 165.656

Mehr

Sep Aug Jul Jun. - Bestand Insgesamt ,9-3,0-2,8

Sep Aug Jul Jun. - Bestand Insgesamt ,9-3,0-2,8 Der Arbeitsmarkt in Hessen 1. Zusammenfassung ARBEITSLOSE Merkmal 2016 Sep Aug Jul Jun Veränderung gegenüber dem esmonat (Arbeitslosenquoten eswerte) Sep Aug Jul abs. % % % - Bestand Insgesamt 169.428

Mehr

Pflegestützpunkte in gemeinsamer Trägerschaft der Pflege- und Krankenkassen, der Landkreise und kreisfreien Städte in Hessen

Pflegestützpunkte in gemeinsamer Trägerschaft der Pflege- und Krankenkassen, der Landkreise und kreisfreien Städte in Hessen Pflegestützpunkte in gemeinsamer Trägerschaft der Pflege- und Krankenkassen, der Landkreise und kreisfreien Städte in Hessen Die Pflegestützpunkte helfen bei Fragen rund um Pflege und Versorgung Information

Mehr

Pflegestützpunkte in gemeinsamer Trägerschaft der Pflege- und Krankenkassen, der Landkreise und kreisfreien Städte in Hessen

Pflegestützpunkte in gemeinsamer Trägerschaft der Pflege- und Krankenkassen, der Landkreise und kreisfreien Städte in Hessen Pflegestützpunkte in gemeinsamer Trägerschaft der Pflege- und Krankenkassen, der Landkreise und kreisfreien Städte in Hessen Die Pflegestützpunkte helfen bei Fragen rund um Pflege und Versorgung Information

Mehr

Berufsschulunterricht für Auszubildende in neuen Ausbildungsberufen bzw. neu geordneten Ausbildungsberufen;

Berufsschulunterricht für Auszubildende in neuen Ausbildungsberufen bzw. neu geordneten Ausbildungsberufen; Abschnitt dargestellt, erufsschulunterricht für Auszubildende in neuen Ausbildungsberufen bzw. neu geordneten Ausbildungsberufen; Uhier:U Vorläufige Standortfestlegung ab Schuljahr 2007/2008 III.1 234.000.028

Mehr

Ü b e r s i c h t d e r V e t e r i n ä r ä m t e r d e s L a n d e s H e s s e n

Ü b e r s i c h t d e r V e t e r i n ä r ä m t e r d e s L a n d e s H e s s e n Ü b e r s i c h t d e r V e t e r i n ä r ä m t e r d e s L a n d e s H e s s e n Landkreis Darmstadt-Dieburg Regierungspräsidium Darmstadt Rheinstraße 67 64295 Darmstadt Telefon: (06151) 95161-0 Telefax:

Mehr

Walter-Rathenau-Straße Herborn Lahn-Dill-Kreis. Schwabenröder Straße Alsfeld Vogelsbergkreis

Walter-Rathenau-Straße Herborn Lahn-Dill-Kreis. Schwabenröder Straße Alsfeld Vogelsbergkreis Aartal / Herborn AK-Langen Alsfeld Walter-Rathenau-Straße 29 35745 Herborn Lahn-Dill-Kreis Tel.: 06441-19292 Röntgenstraße 20 63225 Langen (Hessen), Landkreis Offenbach Tel.: 06103-19292 Schwabenröder

Mehr

HESSISCHER LANDTAG. Diese Vorbemerkung der Fragesteller vorangestellt, beantworte ich die Kleine Anfrage wie folgt:

HESSISCHER LANDTAG. Diese Vorbemerkung der Fragesteller vorangestellt, beantworte ich die Kleine Anfrage wie folgt: 19. Wahlperiode HESSISCHER LANDTAG Drucksache 19/2283 01. 09. 2015 Kleine Anfrage der Abg. Hartmann, Schmitt, Decker, Hofmeyer, Kummer, Löber, Warnecke, Weiß und Geis (SPD) vom 22.07.2015 betreffend Kreisumlagen

Mehr

Veränderung Stimmen in Prozent

Veränderung Stimmen in Prozent Torsten Weil Die Ergebnisse der Kommunalwahl in Hessen am 06. März 2016 Wahlnachbericht Inhalt Die Ergebnisse der Kommunalwahl in Hessen am 06. März 2016 Wahlnachbericht... 1 I. Zusammenfassung des Wahlergebnisses

Mehr

127 Weschnitztal. Karte Landesverbandsgebiet. I/a 08/13

127 Weschnitztal. Karte Landesverbandsgebiet. I/a 08/13 127 Weschnitztal Karte Landesverbandsgebiet I/a 08/13 Überörtliche VereineFehler! Textmarke nicht definiert. Briefmarkensammler-Gemeinschaft Frankfurt am Main (BSG / BSW Ffm) Bundesbahn-Sozialwerk Briefmarkensammlergemeinschaft

Mehr

ADFC-Fahrradklima-Test

ADFC-Fahrradklima-Test ADFC-Fahrradklima-Test Ziele: bundesweite Befragung zur subjektiv wahrgenommenen Fahrradfreundlichkeit deutscher Städte und Gemeinden anhand von 27 Fragen/Indikatoren 2003 (8.000 Teilnehmende), 2005 (26.000)

Mehr

Anlage 1 Drs. 19/5075 zu Frage 1 und Frage 2

Anlage 1 Drs. 19/5075 zu Frage 1 und Frage 2 Anlage 1 Drs. 19/5075 zu Frage 1 und Frage 2 Zahl der bei ambulanten Pfleqeeinrichtunqen beschäftiqten Pfleqekräfte differenziert nach Kreisen und kreisfreien Städten im Jahr 2015 Kreise und kreisfreie

Mehr

Zeitschriftenverzeichnis. der Heimat- und landeskundlichen Bibliothek im Stadtarchiv Lennestadt

Zeitschriftenverzeichnis. der Heimat- und landeskundlichen Bibliothek im Stadtarchiv Lennestadt Zeitschriftenverzeichnis der Heimat- und landeskundlichen Bibliothek im Stadtarchiv Lennestadt Stand 2-2011 An Bigge, Lenne und Fretter. Heimatkundliche Beiträge aus der Gemeinde Finnentrop Hg. Heimatbund

Mehr

Bedarfsplan. der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen für die ambulante vertragsärztliche Versorgung. Stand: 01.10.2014

Bedarfsplan. der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen für die ambulante vertragsärztliche Versorgung. Stand: 01.10.2014 Bedarfsplan der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen für die ambulante vertragsärztliche Versorgung Stand: 01.10.2014 Bedarfsplan der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen für die ambulante vertragsärztliche

Mehr

MRE-Netzwerke Hessen Ziele, Aufbau, Beteiligungsmöglichkeiten

MRE-Netzwerke Hessen Ziele, Aufbau, Beteiligungsmöglichkeiten Hessisches Landesprüfungs- und Untersuchungsamt im Gesundheitswesen -Zentrum für Gesundheitsschutz- MRE-Netzwerke Hessen Ziele, Aufbau, Beteiligungsmöglichkeiten Dr. Michael Frowein, HLPUG FB Infektionsepidemiologie

Mehr

STADTRADELN-Teilnahme hessischer Kommunen im Jahr 2014

STADTRADELN-Teilnahme hessischer Kommunen im Jahr 2014 STADTRADELN-Teilnahme hessischer Kommunen im Jahr 2014 Übersicht: Kommune Zeitraum erradelte km Bad Hersfeld 25.05.2014-14.06.2014 127.782 km 18.401 kg Birkenau 01.07.2014-21.07.2014 24.850 km 3.578 kg

Mehr

MRE-Netzwerke Hessen Ziele, Aufbau, Beteiligungsmöglichkeiten

MRE-Netzwerke Hessen Ziele, Aufbau, Beteiligungsmöglichkeiten Hessisches Landesprüfungs- und Untersuchungsamt im Gesundheitswesen -Zentrum für Gesundheitsschutz- MRE-Netzwerke Hessen Ziele, Aufbau, Beteiligungsmöglichkeiten Dr. Michael Frowein, HLPUG FB Infektionsepidemiologie

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Hessisches Statistisches Landesamt Statistische Berichte B IV 1 - j/15 Die Volkshochschulen in Hessen im Jahr 2015 2., korrigierte Auflage, Juli 2017 Hessisches Statistisches Landesamt, Wiesbaden 2., korrigierte

Mehr

Kreis Bergstraße Außenstelle Gelnhausen (jetzt Frankfurt bzw. Fulda)

Kreis Bergstraße Außenstelle Gelnhausen (jetzt Frankfurt bzw. Fulda) Kreisfreie Stadt Wiesbaden 0 0 0 0 Kreis Rheingau-Taunus-Kreis 0 0 0 0 Kreis Limburg-Weilburg 0 0 0 0 Kreis Main-Taunus-Kreis 0 0 0 0 8. Außenstelle Bensheim (jetzt Darmstadt) Kreis Bergstraße 0 0 0 0

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Hessisches Statistisches Landesamt Statistische Berichte Kennziffer: M I 7 - j/14 Mai 2015 Kaufwerte landwirtschaftlicher Grundstücke in Hessen im Jahr 201 Hessisches Statistisches Landesamt, Wiesbaden

Mehr

neu Neues aus dem HLUG Publikationen 2015

neu Neues aus dem HLUG Publikationen 2015 neu Neues aus dem HLUG Publikationen 2015 Die hier aufgeführten Neuerscheinungen des Jahres 2015 können Sie bei unserem Vertrieb unter www.hlnug.de/vertrieb. html bestellen. Auf unseren Vertriebsseiten

Mehr

Kasseler Zeitungen. Zeitungstitel Zeitraum Standort Signatur Anmerkungen Allgemeine Vereinszeitung Filmschrank 3 Fach 1

Kasseler Zeitungen. Zeitungstitel Zeitraum Standort Signatur Anmerkungen Allgemeine Vereinszeitung Filmschrank 3 Fach 1 Zeitungstitel Zeitraum Standort Signatur Anmerkungen Allgemeine Vereinszeitung 23.03.1907 07.11.1907 Filmschrank 3 Fach 1 37 ZA 2392 04.01.1913 29.03.1913 37 ZA 2392a Amtlicher Anzeiger Landkreis Cassel

Mehr

Übersicht über die Verantwortlichen der Bauaufsicht in Hessen

Übersicht über die Verantwortlichen der Bauaufsicht in Hessen Übersicht über die Verantwortlichen der Bauaufsicht in Hessen Obere Bauaufsichtsbehörden Regierungspräsidium Darmstadt - Abteilung III, Dezernat III 31.4 - Wilhelminenstraße 1-3, 64278 Darmstadt Telefon:

Mehr

Haus der kleinen Forscher in Hessen Zahlen und Fakten

Haus der kleinen Forscher in Hessen Zahlen und Fakten Haus der kleinen Forscher in Hessen Zahlen und Fakten (Stand 31. Dezember 2015) Die Stiftung Haus der kleinen Forscher kooperiert in Hessen mit insgesamt 22 Institutionen, die als sogenannte Netzwerkpartner

Mehr

Die Bau- und Immobilienwirtschaft in FrankfurtRheinMain

Die Bau- und Immobilienwirtschaft in FrankfurtRheinMain Die Bau- und Immobilienwirtschaft in FrankfurtRheinMain Märkte Entwicklungen Strukturen Bedeutung Die Bau- und Immobilienwirtschaft in FrankfurtRheinMain

Mehr

Ausgewählte Grunddaten für die hessischen Landkreise und kreisfreien Städte

Ausgewählte Grunddaten für die hessischen Landkreise und kreisfreien Städte Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung Ausgewählte Grunddaten für die hessischen Landkreise und kreisfreien Städte Stand: Mai 2015 Hessisches Ministerium für Wirtschaft,

Mehr

Nordhessische Zeitungen. Zeitungstitel Zeitraum Standort Signatur Anmerkungen Filmschrank 9 Fach 7 38 ZA 2178

Nordhessische Zeitungen. Zeitungstitel Zeitraum Standort Signatur Anmerkungen Filmschrank 9 Fach 7 38 ZA 2178 Zeitungstitel Zeitraum Standort Signatur Anmerkungen Allgemeiner Anzeiger für 03.01.1911 31.03.1920 Filmschrank 10 Fach 7 38 ZA 2257 Ab 05.09.1912 Allendorf Bad Sooden Tageblatt und allgemeiner Anzeiger

Mehr

SCHLOSS BÜDINGEN EINFACH MÄRCHENHAFT

SCHLOSS BÜDINGEN EINFACH MÄRCHENHAFT SCHLOSS BÜDINGEN EINFACH MÄRCHENHAFT DIE ERFÜLLUNG IHRER TRÄUME LIEGT SO NAHE AUF SCHLOSS BÜDINGEN. SCHLOSS BÜDINGEN Das gastliche Schloss lädt Sie ein, sich fern unserer schnelllebigen, rastlosen Zeit

Mehr

RMV-Tarifgebiete im Überblick. Erläuterung des RMV-Tarifs. Fahrkarten und Tarife. Fahrkarten und Tarife

RMV-Tarifgebiete im Überblick. Erläuterung des RMV-Tarifs. Fahrkarten und Tarife. Fahrkarten und Tarife Erläuterung des RMV-Tarifs RMV-Tarifgebiete im Überblick Das gesamte RMV-Gebiet ist in 60 so genannte A-Tarifgebiete untergliedert, die jeweils mit zwei Ziffern gekennzeichnet sind (siehe Grafik rechts).

Mehr

Anlage 2: Schienenpersonennahverkehr im Überblick

Anlage 2: Schienenpersonennahverkehr im Überblick Anlage 2: Schienenpersonennahverkehr im Überblick In der nachfolgenden Tabelle werden die Situation sowie der ste, bei Erstellung des RNVP bekannte Vertragsstand dargestellt. Die ab beginnenden S--Verträge

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Hessisches Statistisches Landesamt Statistische Berichte B IV 1 - j/14 Die Volkshochschulen in Hessen im Jahr 2014 Juni 2016 Hessisches Statistisches Landesamt, Wiesbaden Impressum Dienstgebäude: Rheinstraße

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Hessisches Statistisches Landesamt Statistische Berichte B IV 1 - j/15 Die Volkshochschulen in Hessen im Jahr 2015 Juni 2017 Hessisches Statistisches Landesamt, Wiesbaden Impressum Dienstgebäude: Rheinstraße

Mehr

Satzung der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) über die Festlegung der Verbreitungsgebiete für UKW-Hörfunk

Satzung der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) über die Festlegung der Verbreitungsgebiete für UKW-Hörfunk Satzung der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) über die Festlegung der e für UKW-Hörfunk (Frequenzsatzung-UKW) vom 18. Juni 2001 (StAnz. S. 2472 f.) zuletzt geändert

Mehr

Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen Haupt- und Realschule. Ergebnisse im Schuljahr 2014/2015 (12. Durchgang)

Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen Haupt- und Realschule. Ergebnisse im Schuljahr 2014/2015 (12. Durchgang) Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen Haupt- und Realschule Ergebnisse im Schuljahr 2014/2015 (12. Durchgang) Entwicklung der Schülerzahlen 30000 Bildungsgang Realschule Bildungsgang Hauptschule

Mehr

Zensus 2011 Hessen hat gezählt

Zensus 2011 Hessen hat gezählt Zensus 2011 Hessen hat gezählt Pressekonferenz im Hessischen Landtag 31. Mai 2013, Wiesbaden Agenda 1. Zensus 2011 Bestandsaufnahme 24 Jahre nach der letzten Volkszählung 2. Bevölkerung in Hessen Einwohnerzahl

Mehr

HESSISCHER LANDTAG. Kleine Anfrage. des Abg. Hans-Jürgen Irmer (CDU) vom betreffend Ostferiencamps (Bremer Modell) und Antwort

HESSISCHER LANDTAG. Kleine Anfrage. des Abg. Hans-Jürgen Irmer (CDU) vom betreffend Ostferiencamps (Bremer Modell) und Antwort 18. Wahlperiode HESSISCHER LANDTAG Drucksache 18/4205 10. 08. 2011 Kleine Anfrage des Abg. Hans-Jürgen Irmer (CDU) vom 18.05.2011 betreffend Ostferiencamps (Bremer Modell) und Antwort der Kultusministerin

Mehr

Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen Haupt- und Realschule. Ergebnisse im Schuljahr 2012/2013 (10. Durchgang)

Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen Haupt- und Realschule. Ergebnisse im Schuljahr 2012/2013 (10. Durchgang) Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen Haupt- und Realschule Ergebnisse im Schuljahr 2012/2013 (10. Durchgang) Entwicklung der Schülerzahlen 30000 Bildungsgang Realschule Bildungsgang Hauptschule

Mehr

Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen Haupt- und Realschule. Ergebnisse im Schuljahr 2015/2016 (13. Durchgang)

Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen Haupt- und Realschule. Ergebnisse im Schuljahr 2015/2016 (13. Durchgang) Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen Haupt- und Realschule Ergebnisse im Schuljahr 2015/2016 (13. Durchgang) Entwicklung der Schülerzahlen 30000 Bildungsgang Realschule Bildungsgang Hauptschule

Mehr

Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen Haupt- und Realschule. Ergebnisse im Schuljahr 2013/2014 (11. Durchgang)

Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen Haupt- und Realschule. Ergebnisse im Schuljahr 2013/2014 (11. Durchgang) Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen Haupt- und Realschule Ergebnisse im Schuljahr 2013/2014 (11. Durchgang) Entwicklung der Schülerzahlen 30000 Bildungsgang Realschule 25000 20000 22900 22800

Mehr

Ausfüllhilfe für die Veräußerungsanzeige Amtlicher Vordruck Veräußerungsanzeige (bitte hier klicken)

Ausfüllhilfe für die Veräußerungsanzeige Amtlicher Vordruck Veräußerungsanzeige (bitte hier klicken) Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main Ausfüllhilfe für die Veräußerungsanzeige Amtlicher Vordruck Veräußerungsanzeige (bitte hier klicken) Im Folgenden sind Hinweise zum Ausfüllen der unter dem o.g. Link

Mehr

Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen Haupt- und Realschule. Ergebnisse im Schuljahr 2016/2017 (14. Durchgang)

Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen Haupt- und Realschule. Ergebnisse im Schuljahr 2016/2017 (14. Durchgang) Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen Haupt- und Realschule Ergebnisse im Schuljahr 2016/2017 (14. Durchgang) Entwicklung der Schülerzahlen 30000 Bildungsgang Realschule 25000 20000 22900 22800

Mehr

Jugendämter in Hessen

Jugendämter in Hessen Jugendamt Bad Hersfeld (Kreisausschuss des Landkreises Hersfeld-Rotenburg) Kontakt: Jugendamt Bad Hersfeld (Kreisausschuss des Landkreises Hersfeld-Rotenburg) Email: jugendamt@hef-rof.de Telefon: 0 66

Mehr

Kommunalwahlen in Hessen am 6. März Vorbemerkung

Kommunalwahlen in Hessen am 6. März Vorbemerkung Kommunalwahlen in Hessen am 6. März 2016 Vorbemerkung Am 6. März 2016 fanden in Hessen die Wahlen zu den kommunalen Vertretungskörperschaften statt. Nachfolgend sind die Ergebnisse der Wahlen zu den Räten

Mehr

HESSISCHER LANDTAG. Diese Vorbemerkung des Fragestellers vorangestellt, beantworte ich die Kleine Anfrage wie folgt:

HESSISCHER LANDTAG. Diese Vorbemerkung des Fragestellers vorangestellt, beantworte ich die Kleine Anfrage wie folgt: 19. Wahlperiode HESSISCHER LANDTAG Drucksache 19/482 06. 08. 2014 Kleine Anfrage des Abg. Greilich (FDP) vom 05.06.2014 betreffend Veräußerung land- und forstwirtschaftlicher Grundstücke in Hessen und

Mehr

Stadtarchiv Hattingen

Stadtarchiv Hattingen Stadtarchiv Hattingen HISTORISCHE ZEITSCHRIFTEN (Stand 17.05.2006) Z 1 Der Archivar. Mitteilungsblatt für das deutsche Archivwesen. 1947/1948 ff. Z 2 Archivalische Zeitschrift. 1975-1980 Z 3 Z 4 Z 5 Z

Mehr

Centros de Asesoría y Cooperación en Hessen (Organizaciones de apoyo y asesoría individualizada)

Centros de Asesoría y Cooperación en Hessen (Organizaciones de apoyo y asesoría individualizada) Centros de Asesoría y Cooperación en Hessen (Organizaciones de apoyo y asesoría individualizada) Casas de agocida, teléfonos de emergencia para mujeres y centros de asesoría para mujeres víctimas de violencia

Mehr

9.1 Verzeichnis der regional zuständigen kirchlichen Stellen der evangelischen und katholischen Kirche

9.1 Verzeichnis der regional zuständigen kirchlichen Stellen der evangelischen und katholischen Kirche 9.1 Verzeichnis der regional zuständigen kirchlichen Stellen der evangelischen und katholischen Kirche (gegliedert nach Schulamtsbezirken) Evangelische Kirche Katholische Kirche Staatliches Schulamt für

Mehr

Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen

Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen ngen Haupt- und Realschule Ergebnisse im Schuljahr 2009/2010 (siebter Durchgang) Entwicklung der Schülerzahlen 30000 Bildungsgang Realschule Bildungsgang

Mehr

So möchte ich arbeiten!

So möchte ich arbeiten! So möchte ich arbeiten! BiB - Betriebs-integrierte Beschäftigungs-Plätze Ein Heft in Leichter Sprache 02 Impressum Diese Menschen haben das Heft gemacht. In schwerer Sprache heißt das Impressum. Dieses

Mehr

Alphabetisches Abgeordnetenverzeichnis - 3. Wahlperiode

Alphabetisches Abgeordnetenverzeichnis - 3. Wahlperiode Alphabetisches Abgeordnetenverzeichnis - 3. Wahlperiode 1. A c k e r m a n n, Georg SPD Erbach/Odw. 2. A p p e l m a n n, Karl SPD Offenbach/M. 3. A r n d t, Rudi SPD Frankfurt/M. Nachfolger für Dr. h.c.

Mehr

6. März. zu den. Wahlbeteiligung. Kreiswahlen. Seite 1 2 2

6. März. zu den. Wahlbeteiligung. Kreiswahlen. Seite 1 2 2 Kommunalwahlen in Hessen am a 6. März 2016 Hessisches Statistisches Landesamt Vorläufige Endergebnisse und regionale Besonderheiten zu den Kommunalwahlen in Hessen am 6. März 2016 Ergebnisse der Kommunalwahlen

Mehr

CO2-Minderungs- und Energieeffizienzprogramm

CO2-Minderungs- und Energieeffizienzprogramm / n 1 Finanzamt Alsfeld-Lauterbach Verwaltungsstelle Alsfeld In der Rambach 11 36304 Alsfeld Verwaltungsgebäude 2.600 m² 2016 fertiggestellt 754 t/30a Ministerium der Finanzen (HMdF) Sanierung 2 Polizeistation

Mehr

HESSISCHER LANDTAG. Kleine Anfrage

HESSISCHER LANDTAG. Kleine Anfrage 18. Wahlperiode Drucksache 18/5760 HESSISCHER LANDTAG 06. 07. 2012 Kleine Anfrage des Abg. Daniel May (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) vom 29.05.2012 betreffend Deutschlandstipendium an hessischen Hochschulen und

Mehr

Ausschreibungen freier Arzt- und Psychotherapeutensitze. Dezember 2014

Ausschreibungen freier Arzt- und Psychotherapeutensitze. Dezember 2014 Ausschreibungen freier Arzt- und Psychotherapeutensitze Dezember 2014 Folgende Vertragsarztsitze werden nach 103 Abs. 4 SGB V zur Besetzung ausgeschrieben. Die Zulassung des Vertragsarztes/der Vertragsärztin

Mehr

Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen

Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen Zentrale Abschlussarbeiten in den Bildungsgängen ngen Haupt- und Realschule Ergebnisse im Schuljahr 2010/2011 (achter Durchgang) Entwicklung der Schülerzahlen Bildungsgang Realschule Bildungsgang Hauptschule

Mehr

Hessischer Schützenverband 2020

Hessischer Schützenverband 2020 Hessischer Schützenverband 2020 Hessischer Schützenverband Schwanheimer Bahnstraße 115 60529 Frankfurt am Main Telefon: 069 / 935222-0 hess.schuetzen@t-online.de www.hessischer-schützenverband.de Agenda

Mehr

Alphabetisches Abgeordnetenverzeichnis - 1. Wahlperiode

Alphabetisches Abgeordnetenverzeichnis - 1. Wahlperiode Alphabetisches Abgeordnetenverzeichnis - 1. Wahlperiode 1. A c h e n b a c h II, Heinrich CDU Niederdieten/Krs. Biedenkopf 2. A c k e r m a n n, Georg SPD Beerfelden/Odw. Nachfolger für Dengler, Wilhelm

Mehr

Gütesiegel Berufs- und Studienorientierung Hessen

Gütesiegel Berufs- und Studienorientierung Hessen Im Schuljahr 2017/18 tragen 109 n das Gütesiegel in Hessen. Name der Schulform Ort Schulaufsicht: Staatliches Schulamt für den/die Adolf-Reichwein- Haupt- und Realschule mit Förderstufe Heusenstamm Albert-Schweitzer-

Mehr

Gütesiegel Berufs- und Studienorientierung Hessen

Gütesiegel Berufs- und Studienorientierung Hessen Im Schuljahr 2017/18 tragen 109 n das Gütesiegel in Hessen. Name der Schulform Ort Schulaufsicht: Staatliches Schulamt für den/die Adolf-Reichwein- Haupt- und Realschule mit Förderstufe Heusenstamm Albert-Schweitzer-

Mehr

Mathematik-Landes-Olympiade 2009 Ranglisten

Mathematik-Landes-Olympiade 2009 Ranglisten Zentrum für Mathematik Mathematik Olympiaden Hessen Projektleitung: Dr. Astrid Stengel, Alexander Stengel E-Mail: astrid.stengel@z-f-m.de Mathematik-Landes-Olympiade 2009 Ranglisten -------------------------------------------------------------Herzlichen

Mehr

HESSISCHER LANDTAG. Kleine Anfrage. der Abg. Fuhrmann (SPD) vom betreffend Kinderkliniken und Kinderstationen in Hessen und Antwort

HESSISCHER LANDTAG. Kleine Anfrage. der Abg. Fuhrmann (SPD) vom betreffend Kinderkliniken und Kinderstationen in Hessen und Antwort 18. Wahlperiode HESSISCHER LANDTAG Drucksache 18/4460 24. 1011 Kleine Anfrage der Abg. Fuhrmann (SPD) vom 08.09.2011 betreffend Kinderkliniken und Kinderstationen in Hessen und Antwort des Sozialministers

Mehr

Prüfpartner des ADAC in Hessen Stand: Januar 2017

Prüfpartner des ADAC in Hessen Stand: Januar 2017 Prüfpartner des ADAC in Hessen Stand: Januar 2017 Legende Kürzel Leistung Preis (ADAC-Mitglieder)* B Bremsenfunktionstest kostenlos L Beleuchtungstest kostenlos S Stoßdämpfer-Test (teilweise nur kostenlos

Mehr

Bericht aus der hessischen Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken. Alexander Budjan. KBH in Lauterbach am 5. März 2014

Bericht aus der hessischen Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken. Alexander Budjan. KBH in Lauterbach am 5. März 2014 Bericht aus der hessischen Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken Alexander Budjan KBH in Lauterbach am 5. März 2014 Statistische Übersicht Bibliotheken (ohne Zweigstellen) 419 Bibliotheken (in 299 Orten)

Mehr

Immobilienmarktbericht

Immobilienmarktbericht Zentrale Geschäftsstelle der Gutachterausschüsse für Immobilienwerte des Landes Hessen Immobilienmarktbericht des Landes Hessen 2017 Immobilienmarktbericht des Landes Hessen 2017 Zahlen, Daten, Fakten

Mehr

Die Bevölkerung Hessens

Die Bevölkerung Hessens Die Bevölkerung Hessens Ergebnisse des Zensus 2011 im Vergleich mit der Volkszählung 1987 Zum Stichtag 9. Mai 2011 fand der bundesweite Zensus 2011 statt, die erste Volkszählung im wiedervereinigten Deutschland.

Mehr

Neuigkeiten zum RMV-Tarif

Neuigkeiten zum RMV-Tarif Neuigkeiten zum RMV-Tarif Tarifinformationen Sommer 2015 www.rmv.de Im Sommer 2015 treten im RMV einige tarifliche Neuerungen in Kraft. Über die wichtigsten möchten wir Sie im Folgenden informieren. Schwarzfahren

Mehr

Wie fahrradfreundlich ist Hessen? ADFC-Fahrradklima-Test 2014

Wie fahrradfreundlich ist Hessen? ADFC-Fahrradklima-Test 2014 Wie fahrradfreundlich ist Hessen? ADFC-Fahrradklima-Test 2014 Pressekonferenz, 19. Februar 2015, Frankfurt am Main Norbert Sanden, Geschäftsführer, ADFC Hessen ADFC Hessen ADFC-Fahrradklima-Test Ziele:

Mehr

Amtlicher Vordruck Anzeige über Erwerbsvorgänge in Zwangsversteigerungsverfahren (bitte hier klicken)

Amtlicher Vordruck Anzeige über Erwerbsvorgänge in Zwangsversteigerungsverfahren (bitte hier klicken) Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main Ausfüllhilfe für die Anzeige über Erwerbsvorgänge in Zwangsversteigerungsverfahren Amtlicher Vordruck Anzeige über Erwerbsvorgänge in Zwangsversteigerungsverfahren

Mehr

HESSENLISTE Koordination freiwillig Engagierter in der Flüchtlingsarbeit Seite 1 durch Wohlfahrtsverbände und Kirchen (Stellenanteil mind.

HESSENLISTE Koordination freiwillig Engagierter in der Flüchtlingsarbeit Seite 1 durch Wohlfahrtsverbände und Kirchen (Stellenanteil mind. HESSENLISTE Koordination freiwillig Engagierter in der Flüchtlingsarbeit Seite 1 Name Organisation Adresse Tel./Handy Fax E-Mail BERGSTRASSE Kostial, Marion DARMSTADT- DIEBURG Alt, Andrea DARMSTADT (STADT)

Mehr

Alphabetisches Mitgliederverzeichnis Verfassungberatende Landesversammlung Groß-Hessen

Alphabetisches Mitgliederverzeichnis Verfassungberatende Landesversammlung Groß-Hessen Alphabetisches Mitgliederverzeichnis Verfassungberatende Landesversammlung Groß-Hessen 15.07. - 30.11.1946 1. A c h e n b a c h II, Heinrich CDU Niederdieten, Krs. Biedenkopf 2. A l t w e i n, Erich F.

Mehr

Leitbild. Wirtschaftsförderung Wetterau GmbH. Ihr Partner bei Wirtschaftsbelangen in der Wetterau

Leitbild. Wirtschaftsförderung Wetterau GmbH. Ihr Partner bei Wirtschaftsbelangen in der Wetterau Leitbild Wirtschaftsförderung Wetterau GmbH Ihr Partner bei Wirtschaftsbelangen in der Wetterau Landrat des Wetteraukreises Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der wfg Wetterau Rolf Gnadl Warum

Mehr

Entwicklung von praxisnahen Renaturierungs- und Pflegekonzepten an Fließgewässern. Abwicklung kompletter Bauprojekte von der Planung bis zur Umsetzung

Entwicklung von praxisnahen Renaturierungs- und Pflegekonzepten an Fließgewässern. Abwicklung kompletter Bauprojekte von der Planung bis zur Umsetzung Name: Büro: Gottfried Lehr Büro für Gewässerökologie Gottfried Lehr Allgemeine berufliche Qualifikation Studium der Landespflege, Absolvent der Fachhochschule Wiesbaden Seit 1990 Inhaber des Büros für

Mehr

02/ BEGLEITETES WOHNEN FÜR BEHINDERTE MENSCHEN IN FAMILIEN

02/ BEGLEITETES WOHNEN FÜR BEHINDERTE MENSCHEN IN FAMILIEN 02/ BEGLEITETES WOHNEN FÜR BEHINDERTE MENSCHEN IN FAMILIEN Informationen für Leistungsanbieter LANDESWOHLFAHRTSVERBAND HESSEN Fachbereich für Menschen mit geistiger Behinderung WAS BEDEUTET BEGLEITETES

Mehr

Verordnung über die Natura 2000-Gebiete im Regierungsbezirk Darmstadt Vom 20. Oktober 2016

Verordnung über die Natura 2000-Gebiete im Regierungsbezirk Darmstadt Vom 20. Oktober 2016 Verordnung über die Natura 2000-Gebiete im Regierungsbezirk Darmstadt Vom 20. Oktober 2016 Aufgrund des 14 Abs. 2 in Verbindung mit 12 Abs. 2 Nr. 2 des Hessischen Ausführungsgesetzes zum Bundesnaturschutzgesetz

Mehr

Förderung der regionalen Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung in Hessen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) 2007 bis 2013

Förderung der regionalen Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung in Hessen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) 2007 bis 2013 Arbeit und Bildung Marburg Perspektive II 2008 01.09.2008-30.06.2009 134.400,00 Arbeit und Bildung Marburg 2008 01.01.2008-31.12.2008 182.550,00 Arbeit und Bildung Marburg Perspektive II 2008 01.08.2008-31.07.2009

Mehr

JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA Termine WK II - IV Schuljahr 2013/2014

JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA Termine WK II - IV Schuljahr 2013/2014 JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA Termine WK II - IV Schuljahr 2013/2014 Altersklasseneinteilung: WK I - 1995 1998 *) WK II - 1997 2000 *) WK III - 1999 2002 *) WK IV - 2001 2004 *) *) Fußball, Gerätturnen,

Mehr

Unterfränkische Bibliographie Übersicht vollständig ausgewerteter Zeitschriften

Unterfränkische Bibliographie Übersicht vollständig ausgewerteter Zeitschriften ellt. eländer (www.bayerische- (www.franconica- (www.bayerische- bibliographie.de).de) bibliographie.de) Acta organologica 1.1967ff. 1967-1981 1982-1987 1988ff. AFZ (später: AFZ, der Wald) 44.1989-50.1995,20

Mehr

HESSISCHER LANDTAG. Kleine Anfrage. der Abg. Habermann (SPD) vom betreffend Rückkehr zu G9 und Antwort. der Kultusministerin

HESSISCHER LANDTAG. Kleine Anfrage. der Abg. Habermann (SPD) vom betreffend Rückkehr zu G9 und Antwort. der Kultusministerin 18. Wahlperiode Drucksache 18/2024 HESSISCHER LANDTAG 04. 05. 2010 Kleine Anfrage der Abg. Habermann (SPD) vom 04.03 2010 betreffend Rückkehr zu G9 und Antwort der Kultusministerin Die Kleine Anfrage beantworte

Mehr

HESSISCHER LANDTAG. Kleine Anfrage. der Abg. Gnadl (SPD) vom betreffend Frauenhausplätze in Hessen und Antwort. des Sozialministers

HESSISCHER LANDTAG. Kleine Anfrage. der Abg. Gnadl (SPD) vom betreffend Frauenhausplätze in Hessen und Antwort. des Sozialministers 18. Wahlperiode HESSISCHER LANDTAG Drucksache 18/6602 14. 02. 2013 Kleine Anfrage der Abg. Gnadl (SPD) vom 29.11.2012 betreffend Frauenhausplätze in Hessen und Antwort des Sozialministers Vorbemerkung

Mehr

Kristiane Müller-Urban Eberhard Urban. Die schönsten Ausflüge für Familien mit Kindern, für Singles und Senioren mit RMV und NW SOCIETÄTSVERLAG

Kristiane Müller-Urban Eberhard Urban. Die schönsten Ausflüge für Familien mit Kindern, für Singles und Senioren mit RMV und NW SOCIETÄTSVERLAG Kristiane Müller-Urban Eberhard Urban Die schönsten Ausflüge für Familien mit Kindern, für Singles und Senioren mit RMV und NW SOCIETÄTSVERLAG Inh Vorwort 13 Günstig unterwegs mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mehr

Staatlich ermächtigte Lehrrettungswachen in Hessen

Staatlich ermächtigte Lehrrettungswachen in Hessen Staatlich ermächtigte n in Hessen Rettungs- und Sozialdienste Starkenburg GmbH Rhein-Main-Taunus ggmbh Rettungsdienst ggmbh Offenbach Kreisverband Hochtaunus Kreisverband Odenwaldkreis Bezirksverband Frankfurt

Mehr

HESSISCHER LANDTAG. Wie wirkt sich der aktuelle hessische Lehrermangel auf Schulen in freier Trägerschaft aus?

HESSISCHER LANDTAG. Wie wirkt sich der aktuelle hessische Lehrermangel auf Schulen in freier Trägerschaft aus? 19. Wahlperiode HESSISCHER LANDTAG Drucksache 19/6050 29. 03. 2018 Kleine Anfrage des Abg. Degen (SPD) vom 13.02.2018 betreffend Lehrkräfte an Schulen in freier Trägerschaft und Antwort des Kultusministers

Mehr

Hessisches Statistisches Landesamt. Zensus 2011 Bevölkerung und Haushalte

Hessisches Statistisches Landesamt. Zensus 2011 Bevölkerung und Haushalte Hessisches Statistisches Landesamt Zensus 2011 Bevölkerung und Haushalte Ausgabe 2014 Methodische Hinweise Der Zensus 2011 ist eine Bevölkerungs-, Gebäude- und Wohnungszählung. Dabei werden soweit möglich

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Hessisches Statistisches Landesamt Statistische Berichte Kennziffer: B II 1 - j/17 März 2018 Die beruflichen Schulen in Hessen 2017 Stand: 1. November 2017 (Erste Ergebnisse) Hessisches Statistisches Landesamt,

Mehr

Windenergieanlagen in Hessen

Windenergieanlagen in Hessen Windenergieanlagen in Hessen I1 Dagmar Cornelius Abb. 1: Windenergieanlage Einleitung Ein Ziel der hessischen Landesregierung ist, den Endenergieverbrauch (Strom und Wärme) bis zum Jahr 25 möglichst zu

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Hessisches Statistisches Landesamt Statistische Berichte Kennziffer: B II 1 - j/16 März 2017 Die beruflichen Schulen in Hessen 2016 Stand: 1. November 2016 (Erste Ergebnisse) Hessisches Statistisches Landesamt,

Mehr

Kurzbeschreibung von DenkXweb und DenkX zur Online-Präsentation der Kulturdenkmäler des Lahn-Dill-Kreis. Stand: 18.11.2014

Kurzbeschreibung von DenkXweb und DenkX zur Online-Präsentation der Kulturdenkmäler des Lahn-Dill-Kreis. Stand: 18.11.2014 Kurzbeschreibung von DenkXweb und DenkX zur Online-Präsentation der Kulturdenkmäler des Lahn-Dill-Kreis Stand: 18.11.2014 DenkXweb die Kulturdenkmäler des Lahn-Dill-Kreises gehen online Ab Ende November

Mehr

Fachdienst Strukturförderung und Umwelt

Fachdienst Strukturförderung und Umwelt Fachdienst Strukturförderung und Umwelt Monitoring für den Wetteraukreis 2010 Inhalt Vorwort.3 Der Wetteraukreis als Teil Hessens im Vergleich mit anderen Gebieten Einwohner, Beschäftigung, Bruttoinlandsprodukt...

Mehr