WILKEN. Dienstleistungen für die Energiewirtschaft. Wilken Unternehmensgruppe Prozessmanagement August 2012 V1.0

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "WILKEN. Dienstleistungen für die Energiewirtschaft. Wilken Unternehmensgruppe Prozessmanagement August 2012 V1.0"

Transkript

1 WILKEN Prozessmanagement Dienstleistungen für die Energiewirtschaft Wilken Unternehmensgruppe Prozessmanagement August 2012 V1.0

2 Wilken und Neutrasoft stehen nicht nur für Entwicklung, WeiterEntwicklung und Bereitstellung von Software für die Energiewirtschaft und deren Beratung. Mit der Wilken Prozessmanagement GMBH wird das Leistungsangebot um professionelle und bedarfsorientierte Dienstleistungen für die Energiewirtschaft erweitert. Wenn Sie Spitzenleistung suchen, setzen Sie auf Menschen, die sich für Sie engagieren und professionell handeln.

3

4 Wilken Prozessmanagement ein wirtschaftlicher Weg aus dem Labyrinth Die Unternehmen der Energiewirtschaft stehen vor der Herausforderung, den Spagat zwischen Wirtschaftlichkeit und gesetzlichen Anforderungen bzw. Marktanforderungen zu bewältigen. Komplexität und Details der Regulierung sowie deren Auswirkungen auf bestehende Geschäftsprozesse und damit auf eingesetzte IT-Systeme werden vielfach unterschätzt. Wilken erweitert deshalb sein Produktportfolio und bietet mit seiner eigenständigen Prozessmanagement-Einheit eine langfristige und effiziente Lösung vor allem dann, wenn sich Unternehmen der Energiewirtschaft auf Ihre Kerngeschäfte konzentrieren wollen. Ausgangssituation GPKE, GeLi Gas, GaBi Gas, WiM, MaBiS, MSB, MDL waren nur der Anfang! Stetig neue und steigende Anforderungen der Bundesnetzagentur auf der einen Seite, stellen für viele Energieversorger eine fast nicht zu bewältigende Komplexi t ät dar. Auf der anderen Seite möchten sich energiewirtschaftliche Unternehmen strategisch neu ausrichten. Im Energiemarkt wachsen Die Unternehmen der Energiewirtschaft stehen vor neuen Anforderungen, die gleichzeitig neue Chancen sind. Die Energieversorger verlieren Kunden, aber sie wachsen auch mit neuen Kunden und Netzübernahmen. Rekommunalisierung und Kooperationen sind neue Möglichkeiten im Energiemarkt. Innovative EVUs müssen permanent den Markt analysieren neue Marktpotenziale frühzeitig sinnvoll ausnutzen neue Produkte definieren dennoch Verordnungen und Beschlüsse umsetzen in schlanken Prozessen agieren Vorgaben komplexitätsreduziert umsetzen sich die Frage stellen: Kann ich all diese Schritte ohne fremde Hilfe selbst umsetzen? Arbeiten wir mit eigenem Personal oder besser mit einem innovativen Dienstleister? Wann legen wir los? Früher oder später? Welches Thema kommt als nächstes? Wilken Unternehmensgruppe Prozessmanagement August 2012 V1.0

5 Wilken Prozessmanagement Varianten und Integrationsstufen Befristete Übernahme von Mehraufwänden Kurzfristige Bearbeitungsaufträge Von heute auf morgen Mittelfristige Prozessdienstleistungen Komplexe Geschäftsbereiche (z.b. WiM) Systembetrieb Dauerhaftes Management von komplexen Geschäftsprozessen Systembetrieb Rechenzentrum Prozesssicherheit Personal Geschäftsprozesse Hosting Optional: Verbleibende eigene Tätigkeiten Ad-Hoc teilintegriert ganzheitlich INTEGRATIONSTIEFE Unsere Kunden partizipieren direkt AM IT- und Prozess-Know-How des Softwareherstellers IT-System und Abwicklung von Geschäftsvorfällen kommen aus einer Hand Systemspezifische Beratung und Unterstützung Entlastung bei Massenprozessen Kurzfristige, effiziente und fallabschliessende Bearbeitung bei Lastspitzen Schnelle Umsetzung der Anforderungen durch Musterprozesse Umsetzung von Kampagnen ohne Stillstand im Tagesgeschäft Risikosenkung in Versuchs- Geschäftsfeldern durch Nutzung ausschliesslich externen Personals Minimaler Schulungsaufwand bei neuen gesetzlichen Anforderungen Weitere Kosteneinsparungen im RZ-Betrieb Minimierung des Ausfallrisikos von IT-Applikationen Wilken Unternehmensgruppe Prozessmanagement August 2012 V1.0

6 Wilken Prozessmanagement Portfolio SCHULUNG Die Veränderungsgeschwindigkeit in der Energiewirtschaft ist enorm. Der dadurch entstehenden Unsicherheit über Rahmenbedingungen, Vorschriften und Prozesse begegnet die Wilken Prozessmanagement GmbH mit einem speziellen Schulungsprogramm. So entsteht Zufriedenheit. Bei den Leistungsträgern in Ihrem Unternehmen. Nach dem Besuch des Seminars kennt der Teilnehmer die Grundlagen der Energiewirtschaft in Deutschland. Überblick Energieträger Vermittelt wird ein Überblick über die Arten von Energieträgern und den Kreislauf der Energie mit dem Ziel, die Grundlagen der Energiewirtschaft zu veranschaulichen. Physikalische Grundlagen Die Grundprinzipien und Arten der Stromerzeugung werden dargestellt, ebenso Erzeugung, Transport und Verteilung der Energiearten Strom und Gas. Entwicklung der Energieversorgung in Deutschland Kurzer historischer Abriss zur Entwicklung der Energieversorgung in Deutschland bis zum Beginn der Liberalisierung. Rechtliche Rahmenbedingungen Beginnend mit den Zielen der Liberalisierung wird ein Überblick zum rechtlichen Regelwerk vermittelt und auf die sich daraus ergebenden Pflichten für Mitarbeiter hingewiesen. Den Mitarbeitern werden Orientierungshilfen gegeben, mit dem Ziel, in der täglichen Praxis entsprechend den Gleichbehandlungsgrundsätzen zu agieren. Die Mitarbeiter werden über die wesentlichen Gesetze und Verordnungen informiert, damit auch diese in der täglichen Arbeit Anwendung finden. Darüber hinaus sollen die Mitarbeiter auf neue Anforderungen wie WiM, Smart Meter oder Elektromobilität eingestellt werden. Marktrollen Dargestellt werden die Marktrollen und deren unterschiedliche Aufgaben und Verantwortlichkeiten im liberalisierten Markt. Preisbestandteile Erläutert werden die Preisbestandteile des Strom-und Gaspreises, auch hinsichtlich des Anteils der erhobenen gesetzlichen Steuern und Abgaben. Lieferbeginn, Lieferende Vermittelt werden die Grundregeln der Lieferantenwechselprozesse nach GPKE und GeLi Gas sowie die Bedeutung der in der Praxis anzuwendenden Datenaustauschformate. Markt und Branchentrends IT-Services Wilken kennt die Betriebsabläufe der Energieversorger. Unsere Softwareanwendungen bilden die Anforderungen ab, und mit dem langjährigen Wissen seiner Mitarbeiter stellt die Wilken Prozessmanagement GmbH zukünftig auch Kompetenzen und Leistungen bei Planung, Administration und Betrieb von IT-Systemen bereit. Als Experten betreuen wir umfassend die Businesslösungen unserer Kunden inklusive der branchenspezifischen Erweiterungen. Administration und Betrieb von IT-Systemen - Netzwerkinfrastruktur - Storage-Systeme - Servertechnologie - Virtualisierungen - Internetlösungen und Security - Überwachung Consulting bei IT-unterstützten Prozessen - RZ-Quickcheck - Desaster-Recovery-Quickcheck - Microsoft Quickcheck Microsoft Dynamics Navision - Releasewechselprojekte organisieren und begleiten - Unterstützung bei größeren Releasesprüngen - Betrieb von Navision- Produktiv- und Test-Umgebungen - Performance-Quickcheck - Migrationen und Performanceoptimierung im SQL-Umfeld Virtualisierung - Planung und Migration - Einrichtung und Betrieb IT-Sicherheit - Sicherheitskonzepte - Risikoanalyse - Notfallmanagement Begleitung und Einführung Microsoft-basierter Software Projektmanagement und Consulting

7 Wilken Prozessmanagement Portfolio Prozessunterstützung Marktkommunikation (GPKE, GeLi Gas, WiM) Überwachung der Datenaustauschprozesse, Stammdatenpflege der Marktpartner, Strukturen und Rahmenverträge, Datenclearing mit Marktpartnern Wechselprozesse im Messwesen (WiM) INVOIC-Prozess, Zahlungsprozess REMADV Zählwertübermittlung MSCONS Vertragsmanagement Einzug, Lieferantenwechsel, Vertragsende Lieferbeginn, Lieferende Anfrage und Pflege, Kundendaten Stammdatenpflege System Zahlungsverkehr und Forderungsmanagement Zahlungsverkehrsabwicklung, Abstimmung, Bankverrechnungskonten Organisation, Durchführung und Überwachung der Mahnläufe Vereinbarung und Überwachung von Stundungen, Ratenvereinbarungen, Sperraufträgen, etc. Rechnungsprüfung Netznutzung inkl. kreditorische Bearbeitung Kundenservice (Callcenter) Bestandskundenbetreuung Kundenkontaktmanagement Beschwerdemanagement Kampagnenmanagement Abrechnung Verbrauchsabrechnungen (SLP, RLM) Rechnungsanalyse und Fehlerkorrekturen Netznutzungsabrechnung Tarifpflege Backoffice Messwesen Ablesung und Zählerstände (SLP, RLM, Einzelablesungen) Zähler- und Gerätemanagement Wilken Unternehmensgruppe Prozessmanagement August 2012 V1.0

8 Seit 1977 beschäftigt sich Wilken mit der Entwicklung und dem Vertrieb von ERP- Standard software. Mit mehr als 450 Mitarbeitern an fünf Standorten in Deutschland und der Schweiz hat sich die Unternehmensgruppe als unabhängiger Hersteller, Anbieter und Integrator von Anwendungen für das Finanz- und Rechnungswesen, die Materialwirtschaft sowie die Unternehmenssteuerung etabliert. Zusätzlich werden Wilken Branchenlösungen in der Energie-, Versicherungs-, Sozial- und Tourismuswirtschaft eingesetzt. Vom Ulmer Stammsitz aus steuert die Wilken GmbH die Unternehmensgruppe und übernimmt zentrale Funktionen wie Software-Entwicklung, Produktmanagement sowie Marketing. Sie führt als Holding die Tochterunternehmen Wilken AG (Freidorf, Schweiz), Wilken Neutrasoft GmbH (Greven, Energiewirtschaft), Wilken Prozessmanagement GmbH (Ulm / Greven / Sierksdorf, Energiewirtschaft), Wilken Entire AG (Ulm, Sozialwirtschaft), Wilken Rechenzentrum GmbH (Ulm, Rechenzentrums-Services) und Wilken Informationsmanagement GmbH (München, Dokumentenmanagement). Die Unternehmensgruppe erzielte 2011 einen Umsatz von über 47 Millionen Euro im Jahr. Unser Vorgehensmodell? Zuerst Ein persönlicher Termin. Damit Sie uns Kennenlernen. Und schauen ob es Passt. Wilken Prozessmanagement GmbH Hörvelsinger Weg Ulm Telefon Telefax Wilken GmbH Hörvelsinger Weg Ulm Telefon Telefax Hansaring Greven Telefon Telefax Wilken Neutrasoft GmbH Hansaring Greven Telefon Telefax Wagrienring Sierksdorf Telefon Telefax Wilken Unternehmensgruppe Prozessmanagement August 2012 V1.0 Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Wilken Prozessmanagement

Wilken Prozessmanagement Wilken Prozessmanagement Dienstleistungen für die Energiewirtschaft Ein wirtschaftlicher Weg aus dem Labyrinth Die Unternehmen der Energiewirtschaft stehen vor der Herausforderung, den Spagat zwischen

Mehr

NTS.crm Angebotsprozess

NTS.crm Angebotsprozess Wilken Neutrasoft GmbH NTS.crm Angebotsprozess Unterstützung bei der Neukunden-GEwinnung Der Programmteil Angebotsprozess dient dem Vertrieb als Unterstützung bei der NeuKunden-gewinnung und in diesem

Mehr

Wir sind dann mal umgezogen... eneregio lagert IT ins Wilken Rechenzentrum aus

Wir sind dann mal umgezogen... eneregio lagert IT ins Wilken Rechenzentrum aus Wir sind dann mal umgezogen... eneregio lagert IT ins Wilken Rechenzentrum aus A n W EN D ER B ER I CHT Die eneregio GmbH entstand im Jahr 2000 als Nachfolger der Gemeindewerke Muggensturm und agiert heute

Mehr

Wilken Risikomanagement

Wilken Risikomanagement Wilken Risikomanagement Risiken bemerken, bewerten und bewältigen Nur wer seine Risiken kennt, kann sein Unternehmen sicher und zielorientiert führen. Das Wilken Risikomanagement hilft, Risiken frühzeitig

Mehr

AnWENDERBERICHT. Kein Aufwand mehr

AnWENDERBERICHT. Kein Aufwand mehr Kein Aufwand mehr mit dem Mehraufwand KEV Schleiden setzt auf externe Unterstützung bei Engpässen Ob durch Regulierungsvorgaben oder die Energiewende: Die Anforderungen an Versorgungsunternehmen steigen

Mehr

Von der Insel zum zentralen Werkzeug

Von der Insel zum zentralen Werkzeug Von der Insel zum zentralen Werkzeug HAWE setzt im Dokumenten- und Informationsmanagement auf Wilken InfoShare 3.500 Software-Programme täglich archivieren zwei Contra 150 Manntage migration 2,8 Millionen

Mehr

Standardisierte Prozesse machen das Leben leichter

Standardisierte Prozesse machen das Leben leichter Wilken Neutrasoft GmbH AnWENDERBERICHT Standardisierte Prozesse machen das Leben leichter Stadtwerke Wolfhagen optimieren Vertriebsprozesse mit Wilken Neutrasoft Stadtwerke Wolfhagen GmbH Logo (4c) Die

Mehr

Wilken SMARTCARD. Die Multifunktionale Kartenanwendung mit AbrechnungS- und Clearingfunktionalität. Wilken Unternehmensgruppe CAR September 2012 V1.

Wilken SMARTCARD. Die Multifunktionale Kartenanwendung mit AbrechnungS- und Clearingfunktionalität. Wilken Unternehmensgruppe CAR September 2012 V1. Wilken SMARTCARD Die Multifunktionale Kartenanwendung mit AbrechnungS- und Clearingfunktionalität Mit der Wilken Anwendung für SmartCard-Lösungen werden neue Geschäftsmodelle und nachhaltiges Marketing

Mehr

Management Reporting: Den einzelnen Kunden im Blick. Stadtwerke Marburg setzen auf Wilken MRS

Management Reporting: Den einzelnen Kunden im Blick. Stadtwerke Marburg setzen auf Wilken MRS Management Reporting: Den einzelnen Kunden im Blick Stadtwerke Marburg setzen auf Wilken MRS Vielerorts werden Reporting- Systeme in erster Linie zur Auswertung betriebswirtschaftlicher Kennzahlen eingesetzt,

Mehr

KARRIERE BEI Wilken IM SPIEGEL:

KARRIERE BEI Wilken IM SPIEGEL: KARRIERE BEI Wilken IM SPIEGEL:»Die ersten 100 Tage bei wilken« HERZLICH WILLKOMMEN BEI WILKEN. Bei der Wilken Unternehmensgruppe arbeiten engagierte Mitarbeiter, intelligente Köpfe und freundliche Menschen,

Mehr

Wilken E-Marketing Suite

Wilken E-Marketing Suite Wilken E-Marketing Suite KundenaKquisition. Vertriebsperformance. 1:1 kommunikation mit dynamischer Profilbildung. Persönliche E-Mails auf basis dynamischer Profile. so werden aus interessenten echte kunden.

Mehr

die einzelne StraSSenbahn kostentechnisch im Blick behalten Cottbusverkehr setzt auf Wilken-ERP-System CS/2

die einzelne StraSSenbahn kostentechnisch im Blick behalten Cottbusverkehr setzt auf Wilken-ERP-System CS/2 die einzelne StraSSenbahn kostentechnisch im Blick behalten Cottbusverkehr setzt auf Wilken-ERP-System CS/2 Vier StraSSenbahn- und 44 Omnibuslinien betreibt die Cottbusverkehr GmbH sowohl innerstädtisch

Mehr

WILKEN WINEX INKASSO UND EXKASSO FÜR VERSICHERUNGEN. Wilken Unternehmensgruppe P04 Juli 2012 V1.1

WILKEN WINEX INKASSO UND EXKASSO FÜR VERSICHERUNGEN. Wilken Unternehmensgruppe P04 Juli 2012 V1.1 WILKEN WINEX INKASSO UND EXKASSO FÜR VERSICHERUNGEN Die SOFTWARELösung zur Komplexitätsreduktion: WILKEN WINEX Sichert die zuverlässige und effiziente Abwicklung des In- / Exkasso-Prozesses eines Versicherers

Mehr

PS-Energy. die Lösung zur dauerhaften Prozesskostenkontrolle. Wilken Corporate Group PS-Energy Juni 2014 V1.0

PS-Energy. die Lösung zur dauerhaften Prozesskostenkontrolle. Wilken Corporate Group PS-Energy Juni 2014 V1.0 IN KOOPERATION MITVivax PS-Energy die Lösung zur dauerhaften Prozesskostenkontrolle Wilken Corporate Group PS-Energy Juni 2014 V1.0 Die Erhebungs- und Analyse-Software PS-Energy garantiert eine verlässliche

Mehr

UNSERE KUNDEN WACHSEN UND BLEIBEN ARBEITSFÄHIG

UNSERE KUNDEN WACHSEN UND BLEIBEN ARBEITSFÄHIG Wilken Neutrasoft GmbH UNSERE KUNDEN WACHSEN UND BLEIBEN ARBEITSFÄHIG SOFTWARELÖSUNGEN UND DIENSTLEISTUNGEN FÜR DIE ENERGIEWIRTSCHAFT BLICK IN DIE ZUKUNFT SMART GRID, SMART ENERGY, E-MOBILITY ZWEI STARKE

Mehr

Von der Schwäbischen Alb bis nach China: Vöhringer setzt auf effizientes

Von der Schwäbischen Alb bis nach China: Vöhringer setzt auf effizientes Von der Schwäbischen Alb bis nach China: Vöhringer setzt auf effizientes Informationsmanagement Optimale Prozesse mit Wilken Informationsmanagement und InfoShare Optimales Zusammenspiel mit IBM System

Mehr

WILKEN IN DER WIRTSCHAFT. Anwendungen für branchenspezifische Kernprozesse und hochautomatisierte Massendatenverarbeitung

WILKEN IN DER WIRTSCHAFT. Anwendungen für branchenspezifische Kernprozesse und hochautomatisierte Massendatenverarbeitung WILKEN IN DER Finanz- und VERSICHERUNGS- WIRTSCHAFT Anwendungen für branchenspezifische Kernprozesse und hochautomatisierte Massendatenverarbeitung Wilken Unternehmensgruppe Finanz- und Versicherungswirtschaft

Mehr

UNSERE KUNDEN WACHSEN UND BLEIBEN ARBEITSFÄHIG

UNSERE KUNDEN WACHSEN UND BLEIBEN ARBEITSFÄHIG Wilken Neutrasoft GmbH UNSERE KUNDEN WACHSEN UND BLEIBEN ARBEITSFÄHIG SOFTWARELÖSUNGEN UND DIENSTLEISTUNGEN FÜR DIE ENERGIEWIRTSCHAFT BLICK IN DIE ZUKUNFT SMART GRID, SMART ENERGY, E-MOBILITY Wilken Neutrasoft

Mehr

em.serv GmbH Partner für Energieversorger und kommunale Unternehmen Firmen- und Leistungsporträt

em.serv GmbH Partner für Energieversorger und kommunale Unternehmen Firmen- und Leistungsporträt em.serv GmbH Partner für Energieversorger und kommunale Unternehmen Firmen- und Leistungsporträt Juni 2015 em.serv GmbH ist ein Unternehmen der WV Energie AG. WV Energie AG em.serv GmbH Dienstleistungen

Mehr

Abbildungsverzeichnis... XIII Tabellenverzeichnis... XVII Abkürzungsverzeichnis... XIX

Abbildungsverzeichnis... XIII Tabellenverzeichnis... XVII Abkürzungsverzeichnis... XIX Inhaltsverzeichnis Abbildungsverzeichnis... XIII Tabellenverzeichnis... XVII Abkürzungsverzeichnis... XIX 1 2 3 4 5 Smart Energy... 1 1.1 Der Weg zu Smart Energy... 1 1.2 Der Aufbau und die Struktur der

Mehr

Generationswechsel bei. ist eingeläutet. Wandel im Energiemarkt macht Modernisierung der Systeme nötig

Generationswechsel bei. ist eingeläutet. Wandel im Energiemarkt macht Modernisierung der Systeme nötig Generationswechsel bei Energie-Software-Lösungen ist eingeläutet Wandel im Energiemarkt macht Modernisierung der Systeme nötig DIE ALLGÄUER KRAFTWERKE GMBH sichern seit über 110 Jahren eine preiswerte,

Mehr

Wer zählt wann mit wem?

Wer zählt wann mit wem? Pressemitteilung Velbert, 8. Juni 2010 Elektronischer Datenaustausch im Messwesen Wer zählt wann mit wem? Kleine und mittlere Energieversorger, besonders Stadtwerke, stehen mit den Neuerungen im Energiemarkt

Mehr

WILKEN SMART SERVICECENTER

WILKEN SMART SERVICECENTER WILKEN SMART SERVICECENTER für Behörden, ÄMTER und kommunale verwaltungen Mit dem Wilken Smart ServiceCenter optimieren Institutionen der öffentlichen Hand zahlreiche bürgerorientierte Serviceprozesse.

Mehr

SEMINARINHALTE PROZESSE, CRM UND REPORTING:

SEMINARINHALTE PROZESSE, CRM UND REPORTING: Seminarinhalte Prozesse, CRM und Reporting Seite 1 SEMINARINHALTE PROZESSE, CRM UND REPORTING: Von Lars Jaquet - Januar 2015 Seminarinhalte Prozesse, CRM und Reporting Seite 2 Über mich Ich bin seit 2006

Mehr

Umsetzung Geschäftsprozesse für Netzbetreiber

Umsetzung Geschäftsprozesse für Netzbetreiber Umsetzung Geschäftsprozesse für Netzbetreiber VBEW-Informationstag Netzwirtschaftliche Tagesthemen München, Dr.-Ing. Wolfgang Nick Dipl.-Betriebswirt Philipp Schmidt E-Bridge Consulting GmbH www.e-bridge.com

Mehr

Smart Energy. Von der reaktiven Kundenverwaltung zum proaktiven Kundenmanagement. Bearbeitet von Christian Aichele

Smart Energy. Von der reaktiven Kundenverwaltung zum proaktiven Kundenmanagement. Bearbeitet von Christian Aichele Smart Energy Von der reaktiven Kundenverwaltung zum proaktiven Kundenmanagement Bearbeitet von Christian Aichele 1. Auflage 2012. Taschenbuch. xxiii, 273 S. Paperback ISBN 978 3 8348 1570 5 Format (B x

Mehr

GPKE und GeLi-Gas: Management in der Praxis

GPKE und GeLi-Gas: Management in der Praxis GPKE und GeLi-Gas: Management in der Praxis Die Definition der Geschäftsprozesse zur Kundenbelieferung mit Elektrizität (GPKE) und zum Lieferantenwechsel Gas (GeLi-Gas) stellt die Energieunternehmen erneut

Mehr

Informationsmanagement sorgt für Transparenz bei Logwin

Informationsmanagement sorgt für Transparenz bei Logwin AnWENDERBERICHT Informationsmanagement sorgt für Transparenz bei Logwin Prozesse mit Hilfe von Wilken Informationsmanagement europaweit abgebildet Informationsflüsse durchgängig automatisiert workflow

Mehr

Weil Kompetenz zählt. MeteringService

Weil Kompetenz zählt. MeteringService MeteringService Energiedaten Kommunikation Weil Kompetenz zählt Als Spezialist im gesamten Prozess des Messwesens und des Datenmanagements wird Thüga MeteringService allen Anforderungen des liberalisierten

Mehr

Wilken Meldewesen inkl. Kurtaxe-Abrechnung

Wilken Meldewesen inkl. Kurtaxe-Abrechnung Wilken Meldewesen inkl. Kurtaxe-Abrechnung Zeit und Ressourcen Sparen durch die elektronische Verarbeitung von MeldescheineN Wilken Unternehmensgruppe MKA September 2013 V1.0 Durch die elektronische Verarbeitung

Mehr

E-Bilanz Mit Wilken. Sind Sie startbereit für den E-Bilanz Marathon? Wilken Unternehmensgruppe CSF.EBL Juli 2012 V1.1

E-Bilanz Mit Wilken. Sind Sie startbereit für den E-Bilanz Marathon? Wilken Unternehmensgruppe CSF.EBL Juli 2012 V1.1 E-Bilanz Mit Wilken Sind Sie startbereit für den E-Bilanz Marathon? BILANZ Wilken Unternehmensgruppe CSF.EBL Juli 2012 V1.1 Ab dem Wirtschaftsjahr sind Unternehmen dazu verpflichtet, ihre steuerliche Bilanz

Mehr

Datenbank-Services. Wilken Corporate Group Rechenzentrum Datenbank-Services Juni 2014 V1.0

Datenbank-Services. Wilken Corporate Group Rechenzentrum Datenbank-Services Juni 2014 V1.0 Datenbank-Services WILKEN RECHENZENTRUM Tuning Das Wilken Rechenzentrum IST der kompetente full-service-anbieter FÜR DIENSTLEISTUNGEN RUND UM DAS THEMA DATENBANK. Wenn Sie Spitzenleistung suchen, setzen

Mehr

Business Service Providing (BSP) im Bereich Energiedatenmanagement

Business Service Providing (BSP) im Bereich Energiedatenmanagement Business Service Providing (BSP) im Bereich Energiedatenmanagement Unsere Leistungen rund um CS.EL_Energie-Logistik: BSP_CS.EL Strom Netzbetreiber BSP_CS.EL Strom Lieferant BSP_CS.EL Strom BKV BSP_CS.EL

Mehr

Lösungen und Services

Lösungen und Services BUSINESS IN THE FAST LANE Lösungen und Services Übersicht Köln, 21.05.2014, Dr. Stefan Klose BUSINESS IN THE FAST LANE IT Lösungen für die Energiewirtschaft Next Level Integration (NLI) ist Software Hersteller

Mehr

Smart Meter Gateway Administration as a service aus der Schleupen.Cloud

Smart Meter Gateway Administration as a service aus der Schleupen.Cloud Smart Meter Gateway Administration as a service aus der Schleupen.Cloud. Präsentationsvorlage (Interessenten) Stand: 25.2.2015 Version 2.1 Schleupen AG Agenda Regelwerk + Roadmap + Sachstand im Markt Prozesse

Mehr

Jahrgang: 1978 DV-Praxis seit: 1997 Studium der Wirtschaftsinformatik an der Universität Duisburg-Essen

Jahrgang: 1978 DV-Praxis seit: 1997 Studium der Wirtschaftsinformatik an der Universität Duisburg-Essen Zur Person Jahrgang: 1978 DV-Praxis seit: 1997 Ausbildung: Studium der Wirtschaftsinformatik an der Universität Duisburg-Essen Schwerpunkte: - ERP-Systeme, MIS - Software- und Systemorientierte Informatik

Mehr

WER IST WILKEN Im Jahr 2016?

WER IST WILKEN Im Jahr 2016? WER IST WILKEN Im Jahr 2016? Der WILKEN NEUBAU ulmerflieger Die Eventlocation von Wilken über den Dächern Ulms Investitionsvolumen Mehr als 15 Millionen Euro in drei Jahren Wilken Akademie Schulungsräume

Mehr

Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar.

Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar. Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar. www.schleupen.de Schleupen AG 2 Herausforderungen des Betriebs der IT-Systeme IT-Systeme werden aufgrund technischer und gesetzlicher

Mehr

Stadtwerke Rostock Rostock, 26. März 2012 Aktiengesellschaft. Bericht. zum. Gleichbehandlungsprogramm. der. Stadtwerke Rostock Aktiengesellschaft.

Stadtwerke Rostock Rostock, 26. März 2012 Aktiengesellschaft. Bericht. zum. Gleichbehandlungsprogramm. der. Stadtwerke Rostock Aktiengesellschaft. Stadtwerke Rostock Rostock, 26. März 2012 Aktiengesellschaft Bericht zum Gleichbehandlungsprogramm der Stadtwerke Rostock Aktiengesellschaft und Stadtwerke Rostock Netzgesellschaft mbh Krohn Gleichbehandlungsbeauftragter

Mehr

Das Unternehmen. Die PMD Akademie ist das Weiterbildungsinstitut der DMS Gruppe. März 2015

Das Unternehmen. Die PMD Akademie ist das Weiterbildungsinstitut der DMS Gruppe. März 2015 Das Unternehmen Die PMD Akademie ist das Weiterbildungsinstitut der DMS Gruppe März 2015 Das Bildungskonzept Der Energiemarkt ist einem ständigen Wandel unterworfen dies stellt sowohl die Energieversorgungsunternehmen

Mehr

[Customer Service by KCS.net] KEEPING CUSTOMERS SUCCESSFUL

[Customer Service by KCS.net] KEEPING CUSTOMERS SUCCESSFUL [Customer Service by KCS.net] KEEPING CUSTOMERS SUCCESSFUL Was bedeutet Customer Service by KCS.net? Mit der Einführung von Microsoft Dynamics AX ist der erste wichtige Schritt für viele Unternehmen abgeschlossen.

Mehr

Datenblatt. Wilken Unternehmensgruppe SSC April 2012 V1.12. Seite 1

Datenblatt. Wilken Unternehmensgruppe SSC April 2012 V1.12. Seite 1 Wilken SMART SERVICECENTER Datenblatt Seite 1 Wilken SMART SERVICECENTER Datenblatt Optimales Terminmanagement mit Wilken Smart ServiceCenter Zeitaufwendige Terminvereinbarungen, Verschiebungen, Überschneidungen,

Mehr

BITMARCK Kundentag 2013 Präsentation Wilken GKV-Kontenabstimmung online 04.11.2013 V 1.0

BITMARCK Kundentag 2013 Präsentation Wilken GKV-Kontenabstimmung online 04.11.2013 V 1.0 BITMARCK Kundentag 2013 Präsentation Wilken GKV-Kontenabstimmung online 04.11.2013 V 1.0 WILKEN UNTERNEHMENSGRUPPE UNTERNEHMENSPROFIL Ganzheitliche ERP Anwendungen für betriebswirtschaftliche Kernprozesse

Mehr

GEMEINSAM ERFOLGREICH SEIN.

GEMEINSAM ERFOLGREICH SEIN. GEMEINSAM ERFOLGREICH SEIN. GEMEINSAM ERFOLGREICH SEIN... Das ist die Philosophie der SIV Utility Services GmbH. Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt. Nicht als ein Kunde, sondern als unser Partner. Dass

Mehr

Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP) im Marktdatenaustausch Strom

Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP) im Marktdatenaustausch Strom BBH Consulting AG Pfeuerferstraße 7 81373 München BBH Consulting München Pfeuferstraße 7 D-81737 München Telefon (089) 23 11 64-910 Telefax (089) 23 11 64-999 muenchen@bbh-beratung.de www.bbh-beratung.de

Mehr

arvato systems Technologies GmbH partner erstklassige microsoft lösungen? machen wir.

arvato systems Technologies GmbH partner erstklassige microsoft lösungen? machen wir. arvato systems Technologies GmbH partner erstklassige microsoft lösungen? it mit augenmass? Sie wünschen sich integrierte Prozesse unterstützt von zukunftsweisenden IT-Lösungen, um neue Herausforderungen

Mehr

HILFE SICHTBAR MACHEN. DIE Wilken CIWI GMBH

HILFE SICHTBAR MACHEN. DIE Wilken CIWI GMBH HILFE SICHTBAR MACHEN. DIE Wilken CIWI GMBH Software, Hardware Und Know-How für Transparenz und effiziente Mittelverwendung »Fundtrac ist uns eine große Hilfe. Es unterstützt uns bei der Planung, Budgetierung,

Mehr

Die wichtigsten Fragen zum FSV-STROM

Die wichtigsten Fragen zum FSV-STROM Die wichtigsten Fragen zum FSV-STROM Lieferantenwechsel Wie funktioniert mein Wechsel zu FSV-STROM? FSV-STROM ist ein reines Online-Produkt. Ihren Lieferantenwechsel können Sie unter www.fsvfrankfurt/fsv-strom.de

Mehr

Profil Rafael Eckert. Persönliche Angaben. Rafael Eckert. 24.09.1983 in Bremen

Profil Rafael Eckert. Persönliche Angaben. Rafael Eckert. 24.09.1983 in Bremen Persönliche Angaben Name Geboren Rafael Eckert 24.09.1983 in Bremen Kontakt Handy: 0179/54 90 796 E-Mail: eckert@pitcon.de Internet: http://www.pitcon.de/ Arbeitgeber Poguntke IT Consulting (PITCon) Schifferstraße

Mehr

WILKEN RECHENZENTRUM. Hosting und Managed-Service für Unternehmenskritische Anwendungen und reibungslosen Geschäftsalltag

WILKEN RECHENZENTRUM. Hosting und Managed-Service für Unternehmenskritische Anwendungen und reibungslosen Geschäftsalltag WILKEN RECHENZENTRUM Hosting und Managed-Service für Unternehmenskritische Anwendungen und reibungslosen Geschäftsalltag Tüv-Level Zertifizierung Stufe 3 Wilken Unternehmensgruppe Rechenzentrum Januar

Mehr

em.serv GmbH Partner für Energieversorger und kommunale Unternehmen

em.serv GmbH Partner für Energieversorger und kommunale Unternehmen em.serv GmbH Partner für Energieversorger und kommunale Unternehmen Firmen- und Leistungsporträt 20. März 2013 em.serv GmbH ist ein Unternehmen der WV Energie AG. WV Energie AG em.serv GmbH Dienstleistungen

Mehr

Nagios-Netzwerküberwachung. bei den Stadtwerken Amberg. Fehler erkennen, bevor der Kunde sie wahrnimmt!

Nagios-Netzwerküberwachung. bei den Stadtwerken Amberg. Fehler erkennen, bevor der Kunde sie wahrnimmt! Nagios-Netzwerküberwachung bei den Stadtwerken Amberg Fehler erkennen, bevor der Kunde sie wahrnimmt! Referenten: Roman Hoffmann, Geschäftsführer Wilken Rechenzentrum GmbH Rüdiger Hofmann, Systemadministrator

Mehr

Governance, Risk & Compliance für den Mittelstand

Governance, Risk & Compliance für den Mittelstand Governance, Risk & Compliance für den Mittelstand Die Bedeutung von Steuerungs- und Kontrollsystemen nimmt auch für Unternehmen aus dem Mittelstand ständig zu. Der Aufwand für eine effiziente und effektive

Mehr

Smart Metering mit Team Energy

Smart Metering mit Team Energy Smart Metering mit Team Energy Unter dem Namen Team Energy entwickeln und vertreiben die KISTERS AG und die Bittner+Krull Softwaresysteme GmbH gemeinsam ein umfangreiches Lösungspaket für den Rollout und

Mehr

crm[go]service für die energiewirtschaft: Effiziente Einführung von SAP CRM im Kundenservice crm [ GO service

crm[go]service für die energiewirtschaft: Effiziente Einführung von SAP CRM im Kundenservice crm [ GO service [ crm[go]service für die energiewirtschaft: Effiziente Einführung von SAP CRM im Kundenservice crm [ GO service crm[go] Die führende templatelösung für energieversorger Service und Dienstleistung entscheiden

Mehr

Industrie und Gewerbe.

Industrie und Gewerbe. Wissen was zählt EnergiedatenManagement SmartMetering Energiekompetenz für heute und morgen. Mit Expertenlösungen für Netzbetreiber Lieferanten Industrie und Gewerbe. Im Energiemarkt von heute sind innovative

Mehr

Durchblick schaffen. IT-Komplettdienstleister für Ihr Unternehmen

Durchblick schaffen. IT-Komplettdienstleister für Ihr Unternehmen Durchblick schaffen IT-Komplettdienstleister für Ihr Unternehmen Wir tanzen gerne mal aus der Reihe... Alle Welt spricht von Spezialisierung. Wir nicht. Wir sind ein IT-Komplettdienstleister und werden

Mehr

Datenschutz und IT-Sicherheit. Smart Meter CA & Gateway Administration. SmartMeterCA &

Datenschutz und IT-Sicherheit. Smart Meter CA & Gateway Administration. SmartMeterCA & Datenschutz und IT-Sicherheit Smart Meter CA & Gateway Administration SmartMeterCA & Gateway Administration 4 Projekte 4 gute Ideen für den Smart Meter Gateway Administrator Unsere vier Projekte im Überblick

Mehr

Unternehmensberatung SAP Consulting IT Operations

Unternehmensberatung SAP Consulting IT Operations Unternehmensberatung SAP Consulting IT Operations 2 Das Unternehmen DLCON Seit 20 Jahren ist die DLCON AG mit Sitz in Weinheim an der Bergstraße ein kompetenter Partner für IT-Dienstleistungen. Wir setzen

Mehr

Personal- und Kundendaten Datenschutz bei Energieversorgern

Personal- und Kundendaten Datenschutz bei Energieversorgern Personal- und Kundendaten Datenschutz bei Energieversorgern Datenschutz bei Energieversorgern Datenschutz nimmt bei Energieversorgungsunternehmen einen immer höheren Stellenwert ein. Neben der datenschutzkonformen

Mehr

Der Energiesektor im Wandel. 10. Mai 2012

Der Energiesektor im Wandel. 10. Mai 2012 Der Energiesektor im Wandel 10. Mai 2012 Der Energiesektor im Wandel: Was sind die wesentlichen Herausforderungen Heute und Morgen? Riesige Datenmengen! Klimawandel Marktliberalisierung Statt einem Zählerstand

Mehr

2014/2015. Das neue ifed. Seminarprogramm. Claudia von Schultzendorff. Dr. Niels Clausen, Andreas Rosenfelder,

2014/2015. Das neue ifed. Seminarprogramm. Claudia von Schultzendorff. Dr. Niels Clausen, Andreas Rosenfelder, ifed. Institut 2014/2015 Das neue ifed. Seminarprogramm Rüdiger Winkler, Heinrich Lang, Markus Palic, Dr. Niels Clausen, Andreas Rosenfelder, Claudia von Schultzendorff 2014/2015 Blücherstr. 20a 79539

Mehr

Festlegungsverfahren BK6-06-009 aus rechtlicher Sicht

Festlegungsverfahren BK6-06-009 aus rechtlicher Sicht Festlegungsverfahren BK6-06-009 aus rechtlicher Sicht Rechtsanwältin Dr. Marion Große-Drieling Justitiarin der rhenag Rheinische Energie AG, Köln im Rahmen des rhenag-seminars Einheitliche Geschäftsprozesse

Mehr

Firmenpräsentation. LEW Service & Consulting GmbH Augsburg, Februar 2013. LEW Service & Consulting GmbH 06.06.2013 Seite 1

Firmenpräsentation. LEW Service & Consulting GmbH Augsburg, Februar 2013. LEW Service & Consulting GmbH 06.06.2013 Seite 1 Firmenpräsentation LEW Service & Consulting GmbH Augsburg, Februar 2013 LEW Service & Consulting GmbH 06.06.2013 Seite 1 Das Unternehmen Wie die Mutter, so die Tochter - kompetent, innovativ, zuverlässig

Mehr

Enterprise Architecture Management für Krankenhäuser. Transparenz über die Abhängigkeiten von Business und IT

Enterprise Architecture Management für Krankenhäuser. Transparenz über die Abhängigkeiten von Business und IT Enterprise Architecture Management für Krankenhäuser Transparenz über die Abhängigkeiten von Business und IT HERAUSFORDERUNG Gestiegener Wettbewerbsdruck, höhere Differenzierung im Markt, die konsequente

Mehr

PerformanceGroup. www.unternehmensberatung-mueller.at. Seite 1

PerformanceGroup. www.unternehmensberatung-mueller.at. Seite 1 PerformanceGroup unter dieser Brand bündeln wir die Kompetenzen von Experten mit langjähriger Managementerfahrung in unterschiedlichen fachlichen Spezialgebieten und mit unterschiedlichem Background. Das

Mehr

TDS HR Services & Solutions GmbH Sömmerda, 24.11.2011. Petra Pilz, Business Operations. Copyright 2011 TDS HR Services & Solutions GmbH

TDS HR Services & Solutions GmbH Sömmerda, 24.11.2011. Petra Pilz, Business Operations. Copyright 2011 TDS HR Services & Solutions GmbH Personalarbeit und -Software à la Carte TDS HR Services & Solutions GmbH Sömmerda, 24.11.2011 Petra Pilz, Business Operations 0 Erfolgsrezepte für Ihr Unternehmen IT- und Personaldienstleistungen von TDS

Mehr

Drei Monate Echtbetrieb ByDesign: Ein Erfahrungsbericht aus der Praxis

Drei Monate Echtbetrieb ByDesign: Ein Erfahrungsbericht aus der Praxis m.a.x. it Drei Monate Echtbetrieb ByDesign: Ein Erfahrungsbericht aus der Praxis Clemens Dietl m.a.x. it Informationstechnologie für die Zukunft m.a.x. it Verlässliche IT für den Mittelstand Ihr persönlicher

Mehr

netyard Ihr EDV-Systemhaus in Düsseldorf

netyard Ihr EDV-Systemhaus in Düsseldorf netyard Ihr EDV-Systemhaus in Düsseldorf netyard ist Ihr EDV-Systemhaus für die Region in und um Düsseldorf. Als kompetenter Partner konzipieren und realisieren wir ganzheitliche IT-Lösungen für kleine

Mehr

Services aus der Cloud

Services aus der Cloud Services aus der Cloud Chancen und Wege für mein Unternehmen Mario Kretzschmar T-Systems Multimedia Solutions GmbH Kurzprofil der T-Systems MMS. Deutschlands Internetagentur Nummer 1*. Eigenständige, innovative

Mehr

Smart Metering. Produkte, Leistungen und Ansprechpartner

Smart Metering. Produkte, Leistungen und Ansprechpartner Smart Metering Produkte, Leistungen und Ansprechpartner Wir stellen Ihnen vor Fakten Nutzen Smart Metering bei Ansprechpartner Leistungen 2 Smart Meter bezeichnet eine neue Generation von Zählern für die

Mehr

Energiewirtschaftliche Kompetenz

Energiewirtschaftliche Kompetenz Energiewirtschaftliche Kompetenz Seminarkatalog 1. Halbjahr 2016 Herzlich Willkommen bei der PMD Akademie, dem Weiterbildungsinstitut der DMS Gruppe. Das Angebot Energiekompetenz beschäftigt sich mit den

Mehr

Seite an Seite mit Ihnen: Adecco Business Solutions Die Lösung für Sie

Seite an Seite mit Ihnen: Adecco Business Solutions Die Lösung für Sie Seite an Seite mit Ihnen: Adecco Business Solutions Die Lösung für Sie Adecco Business Solutions: Die Lösung für Sie. Wir stellen vor die Antwort auf Ihre Businessfragen Ob Inhouse Outsourcing, klassisches

Mehr

.. für Ihre Business-Lösung

.. für Ihre Business-Lösung .. für Ihre Business-Lösung Ist Ihre Informatik fit für die Zukunft? Flexibilität Das wirtschaftliche Umfeld ist stärker den je im Umbruch (z.b. Stichwort: Globalisierung). Daraus resultierenden Anforderungen,

Mehr

individuelle IT-Lösungen

individuelle IT-Lösungen individuelle IT-Lösungen Unternehmensprofil Als kompetenter IT Dienstleister ist HaKoDi EDV-Systeme für kleine und mittelständische Unternehmen in ganz Mitteldeutschland tätig. Wir planen und realisieren

Mehr

_Beratung _Technologie _Outsourcing

_Beratung _Technologie _Outsourcing _Beratung _Technologie _Outsourcing Das Unternehmen Unternehmensdaten n gegründet 1999 als GmbH n seit 2002 Aktiengesellschaft n 2007 Zusammenschluss mit Canaletto Internet GmbH n mehr als 2000 Kunden

Mehr

Unsere LEistungen auf einen Blick

Unsere LEistungen auf einen Blick Everywhere COMMERCE Unsere LEistungen auf einen Blick STAR COOPERATION Seit der Gründung im Jahr 1997 bündelt die STAR COOPERATION mit ihren Geschäftsfeldern Consulting & Business IT, Engineering & EE-Solutions

Mehr

Anlage 2 Abweichungsanalyse Schleupen.CS

Anlage 2 Abweichungsanalyse Schleupen.CS Anlage 2 Abweichungsanalyse Schleupen.CS I. Informationsaustausch im integrierten Schleupen.CS Der Netzbetreiber verwendet in der Abrechnungsstelle für den im Rahmen der von der GPKE bzw. vorgeschriebenen

Mehr

Touristische Contact Center der Zukunft vom Troubleshooter zum Rückgrat des kundenfokussierten Unternehmens

Touristische Contact Center der Zukunft vom Troubleshooter zum Rückgrat des kundenfokussierten Unternehmens Touristische Contact Center der Zukunft vom Troubleshooter zum Rückgrat des kundenfokussierten Unternehmens Bosch Tourism Board, Berlin, 6. März 2013 Dr. Fried & Partner ÜBERBLICK ALLGEMEINES Dr. Fried

Mehr

Konzentrieren Sie sich...

Konzentrieren Sie sich... Konzentrieren Sie sich... ...auf Ihr Kerngeschäft! Setzen Sie mit sure7 auf einen kompetenten und flexiblen IT-Dienstleister und konzentrieren Sie sich auf Ihre Kernkompetenz. Individuell gestaltete IT-Konzepte

Mehr

Ihre erste Adresse für Energiemarktdienstleistungen! Der Bundesverband der Energiemarktdienstleister (BEMD) e. V.

Ihre erste Adresse für Energiemarktdienstleistungen! Der Bundesverband der Energiemarktdienstleister (BEMD) e. V. Ihre erste Adresse für Energiemarktdienstleistungen! Der Bundesverband der Energiemarktdienstleister (BEMD) e. V. > Kompetenzen Der Verband < Der BEMD Ihre erste Adresse für Energiemarktdienstleistungen!

Mehr

Kundenbeziehungen erfolgreich gestalten Effektive Kundenbetreuung durch optimierte Informations- und Kommunikationsprozesse

Kundenbeziehungen erfolgreich gestalten Effektive Kundenbetreuung durch optimierte Informations- und Kommunikationsprozesse Kundenbeziehungen erfolgreich gestalten Effektive Kundenbetreuung durch optimierte Informations- und Kommunikationsprozesse Nürnberg,CRM-expo, 07./08.11.2007 Agenda Die Stadtwerke Augsburg Konzern-CRM

Mehr

Die Beste Wahl für Ihre Aufgaben in der Energiewirtschaft

Die Beste Wahl für Ihre Aufgaben in der Energiewirtschaft cronos services GmbH Altrottstraße 31 Tel 06227 73 2800 69190 Walldorf Fax 06227 73 2801 services@cronosnet.de www.cronos-services.de Die Beste Wahl für Ihre Aufgaben in der Energiewirtschaft erausforderungen

Mehr

Smart Meter Gateway Administrator

Smart Meter Gateway Administrator unternehmensberatung und software gmbh Smart Metering Smart Meter Gateway Administrator Strategie Integration Rollout Zähl- und Messwesen im digitalen Zeitalter Herausforderungen Im zweiten Quartal 2014

Mehr

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS Glasklar drucken mit Systemen von Konica Minolta KOMPLETTLÖSUNGEN FÜR KIRCHLICHE EINRICHTUNGEN DER BESONDERE SERVICE FÜR BESONDERE KUNDEN Für die speziellen Bedürfnisse

Mehr

InterimIT GmbH. Interimsmanagement Managementberatung IT-Analyse und Auditierung. Vakanzen strategisch nutzen, Veränderungen verlässlich gestalten.

InterimIT GmbH. Interimsmanagement Managementberatung IT-Analyse und Auditierung. Vakanzen strategisch nutzen, Veränderungen verlässlich gestalten. Interimsmanagement Managementberatung IT-Analyse und Auditierung Vakanzen strategisch nutzen, Veränderungen verlässlich gestalten. Matthias Burgardt Geschäftsführender Gesellschafter Haneschstr. 12, 49090

Mehr

BBH-Stadtwerke-Seminare. Jahresprogramm

BBH-Stadtwerke-Seminare. Jahresprogramm BBH-Stadtwerke-Seminare Jahresprogramm 2015 1. Basiswissen Stromwirtschaft Rechtliche und wirtschaftliche Grundlagen Das große Ganze: Chronologie und Grundlagen der Stromwirtschaft Die Wertschöpfungskette

Mehr

Campana & Schott Unternehmenspräsentation

Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott 1 / 14 Über Campana & Schott. Wir sind eine internationale Unternehmensberatung mit mehr als 230 Mitarbeiterinnen

Mehr

Managementhandbuch der Tintschl Communications AG

Managementhandbuch der Tintschl Communications AG Managementhandbuch der Tintschl Communications AG Version 3.1 13.02.2013 Verbindlichkeit Dieses Managementhandbuch beschreibt das Qualitätsmanagementsystem der Tintschl Communications AG. Zusammen mit

Mehr

your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM)

your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM) your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM) Transparenz schaffen und Unternehmensziele effizient erreichen Transparente Prozesse für mehr Entscheidungssicherheit Konsequente Ausrichtung

Mehr

ITIL und Entwicklungsmodelle: Die zwei Kulturen

ITIL und Entwicklungsmodelle: Die zwei Kulturen Kombination von IT Service Management (ITIL) und Anwendungsentwicklung Kai Witte und Matthias Kaulke, München, den 30.03.2006 Rahmeninformationen Wo sind wir? Unternehmensdarstellung (1) Unabhängiges Beratungsunternehmen

Mehr

UNTERNEHMENSVORSTELLUNG. Wir schützen Ihre Unternehmenswerte

UNTERNEHMENSVORSTELLUNG. Wir schützen Ihre Unternehmenswerte UNTERNEHMENSVORSTELLUNG Wir schützen Ihre Unternehmenswerte Wir schützen Ihre Unternehmenswerte Wer sind wir? Die wurde 1996 als klassisches IT-Systemhaus gegründet. 15 qualifizierte Mitarbeiter, Informatiker,

Mehr

KARRIERE BEI Wilken IM SPIEGEL:

KARRIERE BEI Wilken IM SPIEGEL: KARRIERE BEI Wilken IM SPIEGEL:»Die ersten 100 Tage bei wilken« HERZLICH WILLKOMMEN BEI WILKEN. Bei der Wilken Corporate Group arbeiten engagierte Mitarbeiter, intelligente Köpfe und freundliche Menschen,

Mehr

Vertriebsgeschäft erfolgreich meistern

Vertriebsgeschäft erfolgreich meistern Vertriebsgeschäft erfolgreich meistern Themen Von A wie Angebotserstellung bis Z wie zufriedener Kunde Synergieeffekte durch Einsatz unterschiedlicher Module Erfolgreiche Programmeinführung in Abhängigkeit

Mehr

Die digitale Projektakte bei der Otto Group Solution Provider (OSP) Dresden GmbH

Die digitale Projektakte bei der Otto Group Solution Provider (OSP) Dresden GmbH Die digitale Projektakte bei der Otto Group Solution Provider (OSP) Dresden GmbH Michaela Witt Otto Group Solution Provider Dresden GmbH Fon: +49 (0)351 49723 0 Fax: +49 (0)351 49723 119 Web: www.ottogroup.com

Mehr

Ihr unabhängiger Outsourcing Partner für betriebliches Vorsorge- und Sozialkapitalmanagement

Ihr unabhängiger Outsourcing Partner für betriebliches Vorsorge- und Sozialkapitalmanagement Ihr unabhängiger Outsourcing Partner für betriebliches Vorsorge- und Sozialkapitalmanagement BAV-Kompetenzzentrum Was wir für Sie tun können, ist leicht erklärt: Motivation Aus welcher Perspektive man

Mehr

WILKEN CORPORATE GROUP. Öffentliches Verfahrensverzeichnis

WILKEN CORPORATE GROUP. Öffentliches Verfahrensverzeichnis WILKEN CORPORATE GROUP Öffentliches Verfahrensverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1. Name der verantwortlichen Stelle und deren gesetzliche Vertreter... 3 2. Mit der Leitung der Datenverarbeitung beauftragte

Mehr

Mustervereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI)

Mustervereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) Mustervereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) Rechtliche Bestimmungen Die Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch (EDI) wird getroffen von und zwischen: Stadtwerke Zweibrücken

Mehr

is Software sichert sich mit WinEV auch weiterhin die Vorreiterrolle im Energiemarkt

is Software sichert sich mit WinEV auch weiterhin die Vorreiterrolle im Energiemarkt is Software sichert sich mit WinEV auch weiterhin die Vorreiterrolle im Energiemarkt Das Modul WinEV/BestPractice bildet die von der BNetzA festgelegten Geschäftsprozesse zur "Kundenbelieferung mit Elektrizität"

Mehr

Mein IT- Systemhaus. Beratung Lösung Service Zusammenarbeit

Mein IT- Systemhaus. Beratung Lösung Service Zusammenarbeit Mein IT- Systemhaus Beratung Lösung Service Zusammenarbeit Beratung Analyse Lösung Umsetzung Service Entwicklung Zusammenarbeit Unsere Vision media-service kennt den Weg zum Erfolg. Wir sind das IT-Systemhaus

Mehr