Schweiz. T Prestel München London New York ARCHITEKTUR IM 20. JAHRHUNDERT. Herausgegeben von ANNA MESEURE, MARTIN TSCHANZ UND WILFRIED WANG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schweiz. T Prestel München London New York ARCHITEKTUR IM 20. JAHRHUNDERT. Herausgegeben von ANNA MESEURE, MARTIN TSCHANZ UND WILFRIED WANG"

Transkript

1 ARCHITEKTUR IM 20. JAHRHUNDERT Schweiz j Herausgegeben von ANNA MESEURE, MARTIN TSCHANZ UND WILFRIED WANG Mit Beiträgen von JÜRG CONZETT, ROGER DIENER, PAOLO FUMAGALL1, ULRIKE JEHLE-SCHULTE STRATHAUS, MICHAEL KOCH, CHRISTOF KÜBLER, BENEDIKT LODERER, SYLVA1N MALFROY, BRUNO MARCHAND, BRUNO MAURER, ÄKOS MORAVÄNSKY, WERNER OECHSLIN, PETER RÖLLIN, ARTHUR RÜEGG, SIMONE RUMMELE, MARTIN TSCHANZ UND WALTER ZSCHOKKE sowie Projekttexten und Biographien von MATTHIAS AR10L1, NANNI BALTZER, INGE BECKEL, MIRJAM BRUNNER, ANGEL1CA D1AMANT1S, OYA ATALAY FRANCK, LUCA GAZZAN1GA, CHRISTINA HORISBERGER, JOSEPH IMORDE, ANDRES JANSER, MARTINE JAQUET, AXEL LANGER, SYLVA1N MALFROY, BRUNO MARCHAND, BRUNO MAURER, ANNA MESEURE, ANGELI SACHS, VERENA M. SCHINDLER, CHRISTOPH SCHLÄPPI, DIETER SCHNELL, ULRICH MAXIMILIAN SCHUMANN, PIA S1MMEND1NGER, KLAUS SPECHTENHAUSER, LAURENT STALDER, MAR1E-THERES STAUFFER, MARTIN TSCHANZ, SYLVIA VENUTI, ANNE VONECHE UND ERICH WAGNER T Prestel München London New York

2 Inhalt Zum Geleit CHRISTOPH EGGENBERGER I. Chronologie 11 Einleitung ANNA MESEURE / MARTIN TSCHANZ / WILFRIED WANG 14 Mit etwas Bergdruck in die Moderne. Gletschergärten, Brücken und transnationale Einbindungen der Schweizer Architektur vor 1920 PETER RÖLL1N 26 >Holländereien<, >Baubolschewismus< und >geistige Landesverteidigung< SIMONE RUMMELE 35 Zauberformeln. Episoden auf dem Weg der Schweizer Architektur in die Welt MICHAEL KOCH / BRUNO MAURER 45 Tendenzen und Konstruktionen. Von 1968 bis heute MARTIN TSCHANZ I. Themen 54»Helvetia docet«werner OECHSLIN 61 Von der Angemessenheit der Form zur Form der Angemessenheit ULRIKE JEHLE-SCHULTE STRATHAUS / ROGER DIENER 67 Ideenflüsse ARTHUR RÜEGG 73 Brückenbau JÜRG CONZETT 78 Landschaften und Infrastruktur WALTER ZSCHOKKE 83 Genf als Gradmesser des modernen Städtebaus in der Schweiz SYLVA1N MALFROY / BRUNO MARCHAND 93 Die Architektur der fünfziger und sechziger Jahre im Tessin zwischen Deutschschweiz und Norditalien PAOLO FUMAGALL1 98 Die architektonische Moderne: formgewordene Hygiene! CHRISTOF KÜBLER 104 Der große Suchtapparat oder nur Chalets sind bergtauglich BENEDIKT LODERER 108 Die sich selbst erzählende Welt. Peter Zumthors Thermalbad in Vals und die Phänomenologie des Sehens ÄKOS MORAVÄNSZKY

3 I. Bauten 116 Albula-Bahn, Thusis - St. Moritz, FRIEDRICH HENNINGS 117 Bundeshaus - Hauptgebäude, Bern, HANS AUER 118 Sanatorium Schatzalp, Davos, Graubünden, OTTO PFLEGHARD / MAX HAEFELI 120 Städtisches Volksbad, St. Gallen, ALBERT PFEIFFER 122 Haus Cuno Ami et, Oschwand, Kanton Bern, 1908 OTTO INGOLD 123 Theätre du Jorat, Mezieres, Waadt, HENRI MAILLARD/ CHAL 124 Landesirrenanstalt, Herisau, Appenzell, ROBERT RITTMEYER/WALTER FURRER 126 Amtshäuser und Sternwarte, Zürich, GUSTAV GULL 128 Kirche St. Maria, St. Gallen-Neudorf, ADOLF GAUDY 129 Staats- und Kantonalbankgebäude, Herisau, Appenzell, JOHANNES BOLLERT/HERMANN HERTER 130 Universität, Zürich, 1914 KARL MOSER 132 Schulhaus Letten, Zürich, ADOLF UND HEINRICH BRÄM 134 Haus Böhler, St. Moritz/Oberalpina, Graubünden, HEINRICH TESSENOW 135 Kraftwerkzentrale, Küblis, Graubünden, 1922 NICOLAUS HARTMANN 136 Genossenschaftssiedlung Freidorf, Muttenz, Basel-Land, HANNES MEYER 138 >La petite maison<, Corseaux, Waadt, LE C0RBUS1ER / PIERRE JEANNERET 140 Wohnsiedlung >Im Vogelsang<, Basel, 1925 HANS BERN0ULL1 / AUGUST KÜNZEL 141 Bahnhof Enge, Zürich, OTTO UND WERNER PF1STER 142 Antoniuskirche, Basel, 1927 KARL MOSER 144 Goetheanum, Dornach, Kanton Solothurn, RUDOLF STEINER 146 Hotel Monte Veritä, Ascona, EMIL FAHRENKAMP/L1V10 VACCHIN1 (UMBAU) 147 SAFFA-Haus, Bern, 1928 LUX GUYER 148 Haus >Zum Neuen Singer<, Basel, PAUL ARTAR1A / HANS SCHMIDT 150 Planurahütte des Schweizer Alpen-Clubs, Tödi, Kanton Glarus, HANS LEUZ1NGER 152 Salginatobel-Brücke, Schiers, Graubünden, ROBERT MA1LLART 153 Les Tilleuls, Genf, MAURICE BRAILLARD 154 WOBA-Siedlung Eglisee, Basel, KELLERMÜLLER Et HOFMANN / VON DER MÜHLL & OBERRAUCH / ERNST F. BURCKHARDT / STEGER Et EGENDER / MAURICE BRAILLARD / MUMENTHALER Et MEIER / SCHERRER 8 MEYER / ARTARIA Et SCHMIDT/ARNOLD HOECHEL / BERNOULLI Et KÜNZEL / HERMANN BAUR / G1LL1ARD Et GODET / WERNER MOSER a EMIL ROTH 156 Bat'a-Kolonie, Möhlin, Aargau, und BAUBÜRO BATÄ/HANN1BAL NAEF 158 Zürcher Heilstätte, Davos-Clavadel, Graubünden, RUDOLF GABEREL 159 Kindergarten, Zürich-Wiedikon, HANS HOFMANN / ADOLF KELLERMÜLLER 160 Schulhaus Stapfenacker, Bern-Bümpliz, KARL INDERMÜHLE 162 Werkbundsiedlung Neubühl, Zürich-Wollishofen, PAUL ARTARIA Et HANS SCHMIDT / MAX ERNST HAEFELI / CARL HUBACHER Et RUDOLF STEIGER / WERNER MOSER Et EMIL ROTH 164 Zett-Haus, Zürich, CARL HUBACHER / RUDOLF STEIGER 166 L'immeuble de la Tour Bel-Air, Lausanne, ALPHONSE LAVERR1ERE 168 Immeuble Clarte, Genf, LE CORBUSIER / PIERRE JEANNERET 170 Notre-Dame du Bon Conseil, Lourtier, Wallis, 1932 und ALBERTO SARTORIS 172 Kirche St-Maurice, Bussy, Kanton Freiburg, FERNAND DUMAS 173 Infanterie-Kaserne Allmend, Luzern, ARMIN ME1L1 174 Fernheizkraftwerk und Maschinenlabor der ETH, Zürich, OTTO RUDOLF SALVISBERG 176 Kunstmuseum, Basel, RUDOLF CHRIST / PAUL BÜCHI / PAUL BONATZ 178 Doldertalhäuser, Zürich, ALFRED ROTH / EMIL ROTH / MARCEL BREUER 180 Strandbad Bellerive, Lausanne-Ouchy, MARC P1CCARD 182 Jugendherberge, Fällanden, Kanton Zürich, EMIL ROTH 183 Wohn- und Geschäftshaus Genoud, Lausanne, 1937 JACQUES FAVARGER 184 Gewerbeschule mit Lehrwerkstätten, Bern, HANS BRECHBÜHLER 186 Kollegiengebäude der Universität, Basel, 1939 ROLAND ROHN 188 Hallenstadion, Zürich-Oerlikon, 1939 KARL EGENDER/ROBERT NAEF 189 Kantonsbibliothek, Lugano, RINO TAMI / CARLO TAM1

4 190 Universität Misericorde, Freiburg, FERNAND DUMAS / DENIS HONEGGER 192 Siedlung Gwad, Wädenswil, Kanton Zürich, 1943 HANS F1SCHLI / OSKAR STOCK 194 Kantonsspital, Zürich, ARCHITEKTENGEMEINSCHAFT FÜR DAS KANTONSSPITAL (AKZ) - MAX ERNST HAEFELI / WERNER M. MOSER / RUDOLF STEIGER / HERMANN F1ETZ/J0SEF SCHÜTZ / HERMANN WE1DEL1 196 Kapelle Mont-Croix, Delemont, Jura, 1950 JEANNE BUECHE 197 Kirche St. Franziskus, Riehen, Kanton Basel-Stadt, FRITZ METZGER 198 Bahnsteigdächer, Winterthur-Grüze, 1954 HANS H1LF1KER 199 Kraftwerk, Birsfelden, Kanton Basel-Land, HANS HOFMANN / R. ARI0L1 200 Siedlung Heiligfeld, Zürich, ALBERT HEINRICH STEINER 201 Gummibandweberei, Gossau, Kanton St. Gallen, 1955 DANZE1SEN Et VOSER / HEINZ HOSSDORF 202 Parktheater, Grenchen, Kanton Solothurn, (Erweiterung ) ERNST G1SEL 204 Trigon-Ferienhaus, Termen, Wallis, 1955 HEIDI UND PETER WENGER" 205 Schule Geisendorf, Genf, GEORGES BRERA / PAUL WALTENSPÜHL 206 Miremont-le-Cret, Genf, MARC-JOSEPH SAUGEY 208 Gewerbeschulhaus Heimbach, Luzern, JOSEPH GASSER /GOTTFRIED W1ELANDT 209 Eisstadion Vernets, Genf, ALBERT C1NGR1A/ FRANC01S MAURICE/JEAN DURET 210 Flughafen, Lugano-Agno, OTTO GLAUS 212 Appartementhaus Las Caglias, Flims, Graubünden, RUDOLF 0LG1ATI 214 Kantonsschule Freudenberg, Zürich, JACQUES SCHADER 216 Verwaltungsgebäude Nestle AG, Vevey, Waadt, JEAN TSCHUMl 218 Siedlung Haien, Herrenschwanden bei Bern, ATELIER 5 - ERWIN FRITZ / SAMUEL GERBER / ROLF HESTERBERG / HANS HOSTETTLER / N1KLAUS MORGENTHALER / ALFREDO P1NI / FRITZ THORMANN 220 Haus Alexander, Hasliberg-Hohfluh, Kanton Bern, 1958 ERNST E. ANDEREGG 221 Villa A Rajada, Gland, Waadt, FREI, HUNZIKER a ASSOCIES 222 Hochschule für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, St. Gallen, WALTER M. FÖRDERER / ROLF OTTO/HANS ZW1MPFER 224 Fabrikations- und Lagergebäude der Schweizerischen Milchgesellschaft, Hochdorf, Kanton Luzern, BERT ALLEMANN 225 Betriebsanlage USM, Münsingen, Kanton Bern, FRITZ HALLER 226 Theätre de Vidy, Lausanne, 1964, (Probebühne ) MAX BILL/RUDOLPHE LUSCHER (PROBEBÜHNE) 228 Hochhaus >Zur Palme<, Zürich, MAX ERNST HAEFELI / WERNER M. MOSER / RUDOLF Sf E1GER / ANDRE M. STUDER 230 Kantonales Gymnasium, Locarno, Tessin, DOLF SCHNEBL1 232 Haus Corinna, Morbio Superiore, Tessin, PEPPO BRIVIO 233 Haus Rentsch, Wengen, Kanton Bern, RICHARD NEUTRA 234 Quartier de l'ancien-stand, Lausanne, ATELIER DES ARCHITECTES ASSOCIES 235 Ferienhäuser >Tre Tettk, Locarno-Monti, Tessin, MANUEL PAULI 236 Großsiedlung Tscharnergut, Bern, L1ENHARD Et STRASSER / HANS Et GRET REINHARD / EDUARD HELFER /WERNER KORMANN /ERNST INDERMÜHLE 238 Kongreßhaus, Biel, MAX SCHLUP 240 Piuskirche, Meggen, Kanton Luzern, FRANZ FÜEG 241 Kollegiumskirche St. Martin, Samen, Obwalden, JOACHIM NAEF / ERNST STUDER / GOTTFRIED STUDER 242 Autobahnraststätte Deitingen, Kanton Solothurn, 1968 HEINZ ISLER 243 Kirche St. Antonius, Wildegg, Aargau, JUSTUS DAHINDEN 244 Kloster der Kapuziner, Sion, Wallis, M1RC0 RAVANNE 246 Terrassensiedlung Mühlehalde, Umiken, Aargau, TEAM 2000 (SCHERER / STRICKLER/WEBER) 248 Einfamilienhaus, Cadenazzo, Tessin, MARIO BOTTA 250 Christlich-soziales Gewerkschaftshaus mit Casa del Popolo, Lugano, TITA CARLONI 252 Freibad, Bellinzona, Tessin, AUREL10 GALFETT1 / FLORA RUCHAT-R0NCAT1 / 1V0 TRÜMPY 254 Le Lignon, Genf, GEORGES ADDOR /JACQUES B0LL1G ER / DOMINIQUE JULLIARD / LOUIS PAYOT / WILLY RUTZ / WERNER WETZ 255 Wohnanlage >Sicoop<, Freiburg, JEAN PYTHOUD/THOMAS HUBER / ROGER CURAT 256 Dreifamilienhaus Via San Gottardo, Bellinzona, Tessin, ROBERTO B1ANC0NI 257 Casa Tonini, Torricella, Tessin, BRUNO REICHL1N / FABIO REINHART (

5 258 Internationales Uhrenmuseum, La Chaux-de-Fonds, Kanton Neuenburg, PIERRE ZOELLY/GEORGES-JACQUES HAEFELI 260 Museum Castello Montebello, Bellinzona, Tessin, 1974 MARIO CAMP1/FRANC0 PESS1NA / NIKI PIAZZOLI 262 Ortsplanung und Einzelbauten, Monte Carasso, Tessin, seit 1977 LU1G1 SNOZZl 264 Fernmeldezentrum, Zürich, THEO HOTZ 265 Autobahn N2, Tessin, R1N0 TAMI 266 Lagerhaus Berani, Uster, Kanton Zürich, MARIE-CLAUDE BETR1X / ERALDO CONSOLASCIO / BRUNO RE1CHLIN 268 Arbeitersiedlung >Zelgli<, Windisch, Aargau, 1981 METRON ARCHITEKTEN 269 Wohn- und Geschäftshaus Manessehof, Zürich, ARCOOP (UELI MARBACH/ARTHUR RÜEGG) 270 Haus Hodel, Meggen, Kanton Luzern, DANIELE MARQUES /BRUNO ZURK1RCHEN 271 Erweiterung der Kantonsschule, Wohlen, Aargau, BURKARD / MEYER / STEIGER 272 Casa alle Orsoline, Mendrisio, Tessin, VAN0 G1AN0LA 274 Baufachschule FVE, Tolochenaz, Waadt, PATRICK MESTELAN / BERNARD GACHET 276 Kantonsschule, Nyon, Waadt, VINCENT MANGEAT 278 Erweiterung und Umbau Bahnhof Stadelhofen, Zürich, SANTIAGO CALATRAVA / WERNER RÜEGER / ARNOLD AMSLER 280 Kirchner Museum, Davos, Graubünden, ANNETTE G1G0N / MIKE GUYER 282 Stiftung La Congiunta, Giornico, Tessin, PETER MÄRKLI 284 Haus Suter, Montblesson, Waadt, UELI BRAUEN / DORIS WAELCHL1 285 Stellwerk Auf dem Wolf, Basel, JACQUES HERZOG / PIERRE DE MEURON 286 Sagastäg-Brücke, Schiers, Graubünden, 1991 WALTER B1ELER S/37 Kommunales Wohnhaus, Basel, MEINRAD MORGER/HEINRICH DEGELO 288 Unterwerk Vorderprättigau, Seewis, Graubünden, CONRADIN CLAVUOT/JÜRG CONZETT 289 Wohnhaus, Hörn, Thurgau, BEAT C0NS0N1 290 Uhrenfabrik Corum, La Chaux-de-Fonds, Kanton Neuenburg, MARGR1T ALTHAMMER / RENE HOCHULI 292 Schul- und Gemeindezentrum, Mastrils, Graubünden, DIETER JÜNGLING / ANDREAS HAGMANN 294 Katholisches Pfarreizentrum St. Antonius, Egg, Kanton Zürich, MIROSLAV S1K / DANIEL STUDER 296 Projekt Vrin, Vrin, Graubünden, seit 1990 GION A. CAM1NADA 298 Mehrfamilienhaus Hinterfeld, Zwingen, Kanton Basel- Land, JAKOB STE1B 300 Hotel Zürichberg, Zürich, MARIANNE BURKHALTER / CHRISTIAN SUM1 302 Stadion Rankhof, Basel, 1995 MICHAEL ALDER / ROLAND NAEGEL1N 303 Sporthalle, Losone, Tessin, L1V10 VACCH1N1 304 Gemeindeinfrastrukturen, Iragna, Tessin, RAFFAELE CAVAD1N1 306 Wohn- und Geschäftshaus Warteck, Basel, DIENER a DIENER 308 Schulhaus Ackermätteli, Basel, MATTHIAS ACKERMANN / MARKUS FRIEDL1 309 Gymnasium Chamblandes, Pully, Waadt, PATRICK DEVANTHERY/1NES LAMUN1ERE 310 Haus Müller, Unterägeri, Kanton Zug, LORENZO GIULIANI / CHRISTIAN HÖNGER 311 Traversiner Steg, Via Mala, Graubünden, 1996 JÜRG CONZETT 312 Schulhauserweiterung, Vella, Graubünden, VALENTIN BEARTH / ANDREA DEPLAZES / DANIEL LADNER 314 Schulhaus, Paspels, Graubünden, VALER10 0LG1AT1 316 Sunnibergbrücke, Klosters, Graubünden, 1998 CHRISTIAN MENN/BEARTH a DEPLAZES 318 Schweizerische Holzfachschule, Biel, MARCEL ME1LI / MARKUS PETER 320 Kultur- und Kongresszentrum, Luzern, JEAN NOUVEL IV. Anhang 324 Auswahlbibliographie 325 Biographien 342 Namenregister 344 Abbildungsnachweis

Vorstandtätigkeiten / Besetzung von Ämtern / Posten im Sängerbund Elgg

Vorstandtätigkeiten / Besetzung von Ämtern / Posten im Sängerbund Elgg Seite 1 Vorstandtätigkeiten / Besetzung von Ämtern / Posten im Sängerbund Elgg Jahr Präsident VizePräsi Aktuar Kassier Bibliothekar Dirigent/in VizeDir. Fähnrich 1. Revisor 1906 Albert Kunz Hans Küderli

Mehr

Kantonsapotheker / Kantonsapothekerinnen

Kantonsapotheker / Kantonsapothekerinnen Kantonsapotheker / nen Stand: 09.06.2016 Kanton Name Adresse Telefon / Fax e-mail Aargau Departement Gesundheit und Tel. 062 835 29 11 mailto: muriel.sponagel@ag.ch Muriel Sponagel- Brennwald Soziales

Mehr

Gemeinderat: Zusammensetzung seit 1919 (1919 = Schaffung des Stadtrats)

Gemeinderat: Zusammensetzung seit 1919 (1919 = Schaffung des Stadtrats) STADTKANZLEI Gemeinderat: Zusammensetzung seit 1919 (1919 = Schaffung des Stadtrats) 24 : 2011-2014 Lanz Raphael (Präsident) SVP Präsidiales, Finanzen Siegenthaler Peter (Vizepräsident) SP Sicherheit,

Mehr

Reformationsjubiläen in der Schweiz ab 2009 (nach Jahr) Stand: 10. Oktober 2010

Reformationsjubiläen in der Schweiz ab 2009 (nach Jahr) Stand: 10. Oktober 2010 Reformationsjubiläen in der Schweiz ab 2009 (nach Jahr) Stand: 10. Oktober 2010 Jubiläum Datum Person Ereignis Bezug Ortsangabe Besonderes 2009 10.7.1509 Johannes Calvin Geburtstag Genf Noyon (F) 2011

Mehr

Adressenverzeichnis der IV-Stellen / Liste des adresses Office AI

Adressenverzeichnis der IV-Stellen / Liste des adresses Office AI G II - 1 Adressenverzeichnis der IV-Stellen / Liste des adresses Office AI AG AI AR BE BL BS FR GE GL GR JU IV-Stelle des Kantons Aargau Kyburgerstrasse 15, 5001 Aarau Tel. 062 836 81 81, Fax 062 836 84

Mehr

Kantonsapotheker / Kantonsapothekerinnen

Kantonsapotheker / Kantonsapothekerinnen Kantonsapotheker / nen Stand: 09.01.2017 Kanton Name Adresse Telefon / Fax e-mail Aargau Departement Gesundheit und Tel. 062 835 29 11 mailto: renato.widmer@ag.ch Renato Widmer Soziales Bachstrasse 15

Mehr

Ein lokaler Ansprechpartner für Alles

Ein lokaler Ansprechpartner für Alles Strength. Performance. Passion. Verkaufsorganisation Holcim (Schweiz) AG Verkaufsorganisation Einfach und direkt Leitung Verkauf Alles aus einer Hand Sie als Kunde stehen für uns im Mittelpunkt. Der Kontakt

Mehr

Suter, Ernst (1904-1987)

Suter, Ernst (1904-1987) Suter, Ernst (1904-1987) * 16.6.1904 Basel, 30.4.1987 Aarau; Heimatort Aarau, Basel, Kölliken. Bildhauer, Keramiker und Plastiker. Kunst im öffentlichen Raum, Skulptur, Plastik, Relief, Medaillen, Keramik,

Mehr

giuliani.hönger ag Factsheet Seite 1/5

giuliani.hönger ag Factsheet Seite 1/5 Factsheet Seite /5 Gründung 99 Partner Lorenzo Giuliani, Gründungspartner Christian Hönger, Gründungspartner Julia Koch Martin Künzler Mitarbeiter 0 bis 0 Mitarbeitende Kontakt dipl. architekten eth bsa

Mehr

ellungen Teilnehmer

ellungen Teilnehmer Jahresausstellungen ellungen Teilnehmer 1902 1919 1902, 22. Nov. 30. Nov. 1902 Anner Emil, Brugg, 1870 Bauhofer Rudolf, Reinach, 1869 Birchmeier August, Aarau, 1870 Bolens Ernest, Aarau, 1881 Burgmeier

Mehr

Übersicht über die eidgenössischen und kantonalen Behörden, welche in Rechtsfragen zur Psychotherapie Auskunft erteilen können.

Übersicht über die eidgenössischen und kantonalen Behörden, welche in Rechtsfragen zur Psychotherapie Auskunft erteilen können. Übersicht über die eidgenössischen und kantonalen Behörden, welche in Rechtsfragen zur Psychotherapie Auskunft erteilen können. Bund Eidgenössischer Datenschutzbeauftragter Mo bis Fr von 10.00 bis 12.00

Mehr

ECKDATEN - Stand

ECKDATEN - Stand ECKDATEN - Stand 12.11.14 Erstes inoffizielles Spiel in Lengnau hat 1914 stattgefunden Gründung des Fussballclubs Lengnau am 13. Mai 1924 im Restaurant Bahnhof, Lengnau Saison 1931/32 1. Juniorenmannschaft

Mehr

Unsere Dienstleistungen erbringen wir in der ganzen Schweiz 3 Umzug Offerten vergleichen Gratis!

Unsere Dienstleistungen erbringen wir in der ganzen Schweiz 3 Umzug Offerten vergleichen Gratis! Unsere Dienstleistungen erbringen wir in der ganzen Schweiz 3 Umzug Offerten vergleichen Gratis! Umzugsfirma Einzugsgebiet Aarau (AG). Adliswil (ZH). Aesch (BL). Affoltern am Albis (ZH). Allschwil (BL).

Mehr

Grafik Berner Fotografen

Grafik Berner Fotografen Grafik Berner en Diese Tabelle bildet die Grundlage für die Grafik auf den Seiten 31-33 im Passepartout Nr. 7 zu Carl Durheim. Wie die ie nach Bern kam. Es ist eine vorläufige Liste der bisher bekannten

Mehr

Literatur: Peter Gössel, Gabriele Leuthäuser: Architektur des 20. Jahrhunderts; Köln 1990

Literatur: Peter Gössel, Gabriele Leuthäuser: Architektur des 20. Jahrhunderts; Köln 1990 Die aufwändige Erschließung des Gebäudes gewinnt in der Architektur des 20. Jahrhunderts zunehmend an Bedeutung. Wo im Mittelalter die Verkehrswege oft noch so geplant werden, dass der Verteidigungsaspekt

Mehr

Interkantonale Vereinbarung über den schweizerischen Hochschulbereich (Anhang) (Hochschulkonkordat)

Interkantonale Vereinbarung über den schweizerischen Hochschulbereich (Anhang) (Hochschulkonkordat) Kanton Zug 44.50-A Interkantonale Vereinbarung über den schweizerischen Hochschulbereich (Anhang) (Hochschulkonkordat) Vom 20. Juni 203 (Stand. Januar 205) Die Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren

Mehr

Referenzliste - Visuelle- und Taktile Markierungen

Referenzliste - Visuelle- und Taktile Markierungen Referenzliste - Visuelle- und Taktile Markierungen Hauptbahnhof - Zürich Ausgeführt 1997, Bern Tel. 044 245 25 21 Röntgen-/Langstrasse, Zürich Ausgeführt 1998 Stadtpolizei Zürich Herr Marcel Fäh Tel. 044

Mehr

BASS. Tabelle 2: Tatsächliche Steuerbelastung 2005 durch Kantons- und Gemeindesteuern im Kantonshauptort in Prozenten des Bruttoeinkommens

BASS. Tabelle 2: Tatsächliche Steuerbelastung 2005 durch Kantons- und Gemeindesteuern im Kantonshauptort in Prozenten des Bruttoeinkommens Tabelle 2: Tatsächliche Steuerbelastung 2005 durch Kantons- und Gemeindesteuern im Kantonshauptort in Prozenten des Bruttoeinkommens Alleinstehender Verheiratet ohne Kinder Verheiratet 2 Kinder Verheiratet

Mehr

Kegelklub "KK Greif" Leuk-Stadt. 1. Kranz Ried-Brig Greif Leuk-Stadt Alle Neun Raron Wiwanni Ausserberg 159.

Kegelklub KK Greif Leuk-Stadt. 1. Kranz Ried-Brig Greif Leuk-Stadt Alle Neun Raron Wiwanni Ausserberg 159. Sektions-Wettkampf 1. Kranz Ried-Brig 165.182 2. Greif Leuk-Stadt 162.385 3. Alle Neun Raron 161.600 4. Wiwanni Ausserberg 159.500 5. Champion Eyholz-Visp 156.600 6. Alles Um Gampel 155.182 7. Bergfrieden

Mehr

Inhalt. Kapitel 1 Zürich / Appenzell Innerrohden / St. Gallen / Zug / Schwyz. digitalisiert durch: IDS Luzern

Inhalt. Kapitel 1 Zürich / Appenzell Innerrohden / St. Gallen / Zug / Schwyz. digitalisiert durch: IDS Luzern Inhalt Vorwort S. 14 Gespräch»Baukultur wird mit jedem Projekt neu geschaffen» S. 16 Kapitel 1 Zürich / Appenzell Innerrohden / St. Gallen / Zug / Schwyz 1 Allianz Suisse - Wallisellen Zürich S. 26 2 Bahnhofplatz

Mehr

Obligationen Schweiz / Obligations suisses / Obbligazioni svizzere Anleihen des Bundes / Emprunts de la Confédération / Prestiti della Confederazione

Obligationen Schweiz / Obligations suisses / Obbligazioni svizzere Anleihen des Bundes / Emprunts de la Confédération / Prestiti della Confederazione Obligationen Schweiz / Obligations suisses / Obbligazioni svizzere Anleihen des Bundes / Emprunts de la Confédération / Prestiti della Confederazione Eidg. Staatsanleihen/Emprunts fédéraux/, Prestiti federali

Mehr

1833 Kaspar Matter, Rudis Bernhard Matter, Sattler, Sohn

1833 Kaspar Matter, Rudis Bernhard Matter, Sattler, Sohn Bäckerei Walther 1833 Kaspar Matter, Rudis 1833 1862 Bernhard Matter, Sattler, Sohn 1862 1870 Baumann, Jakob, Gemeinderat 1870 - Baumann, Arnold, Armenpfleger Familie Walther Die Gebäude 200 und 201(Aarauerstrasse

Mehr

Bestellung für Betäubungsmittel-Rezeptblöcke Stand

Bestellung für Betäubungsmittel-Rezeptblöcke Stand Bestellung für Betäubungsmittel-Rezeptblöcke Stand 19.10.2016 Kanton Adresse Telefon / Fax e-mail Aargau Departement Gesundheit u. Soziales des Kantons Tel. +41 62 835 29 59 barbara.rohr@ag.ch Aargau Sekretariat

Mehr

Rangliste. 7. Sponsoren - Langlauf 2012. St Nr Name / Vorname Ort Runden km/runde Distanz. Rang. Damen Klassisch

Rangliste. 7. Sponsoren - Langlauf 2012. St Nr Name / Vorname Ort Runden km/runde Distanz. Rang. Damen Klassisch liste Damen Klassisch 6. 6. 1 81 Henggeler Olivia Hitzkirch 8 2 16 63 Epp Claudine Grendelbruch 6 2 12 94 Ettlin Pia Stans 6 2 12 3 Joss Judith Greifensee 6 2 12 2 Rohrer Antonia Sachseln 6 2 12 102 Sigrist

Mehr

Zum Schweizer Polizeifunk

Zum Schweizer Polizeifunk Zum Schweizer Polizeifunk Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste arbeiten im Frequenzbereich 157,450 MHz bis 159,900 MHz (Unterband) und 162,050 MHz Diese machen sich bei Empfang im NFM-Modus durch ein

Mehr

Anhang 2 Adressen von seriösen Schuldenberatungsstellen

Anhang 2 Adressen von seriösen Schuldenberatungsstellen Anhang 2 Adressen von seriösen sstellen Kanton Aargau Aargau-Solothurn Effingerweg 12 5001 Aarau Tel. 062 822 82 11 www.ag-so.schulden.ch ag-so@schulden.ch Caritas Aargau Laurenzenvorstadt 80 5001 Aarau

Mehr

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz Ger. L501 ALTENDORFER Irene Mag. SPF-L 1. LEITNER Hermann Mag. 2. NIEDERWIMMER Alexander Mag. Dr. 3. STEININGER Markus Dr. 1. HIRNSPERGER Christina Mag. Dr.

Mehr

SONNTAGSVERKÄUFE IM DEZEMBER

SONNTAGSVERKÄUFE IM DEZEMBER AARGAU APPENZELL AUSSERRHODEN BASEL-LAND BASEL-STADT BERN GLARUS GRAUBÜNDEN LUZERN NEUENBURG OBWALDEN SCHAFFHAUSEN SCHWYZ SOLOTHURN ST. GALLEN THURGAU TESSIN URI WALLIS ZUG ZÜRICH IM KANTON AARGAU AARAU

Mehr

Bau- und Raumkunst: Heimatschutz und Reformbewegung in der Schweiz. MAS gta ETH HS 2012

Bau- und Raumkunst: Heimatschutz und Reformbewegung in der Schweiz. MAS gta ETH HS 2012 Bau- und Raumkunst: Heimatschutz und Reformbewegung in der Schweiz Heimatschutzbewegung Neues Bauen Chaletstil negativ, 1909 Heimatschutzarchitektur Heimatarchitektur Regionalromantik (Schweizer Chaletstil)

Mehr

Atelier 5. Eine kurze Biographie von Innen in sieben Folgen, Teil eins

Atelier 5. Eine kurze Biographie von Innen in sieben Folgen, Teil eins Atelier 5 Eine kurze Biographie von Innen in sieben Folgen, Teil eins Die Chronik Die in der Chronik genannten Projekte, Bauten, Studien und Planungen sind ein Auszug aus den Arbeiten des Atelier5. Sie

Mehr

Schulkarten der Schweiz

Schulkarten der Schweiz Schulkarten der Schweiz Entwicklung und Inventar 03.06.2015 Bachelorarbeit FS15 Cédric Dind 1 Begeisterung für Karten schon in der Primarschule Entwicklung der Kartografie Recherchearbeit 03.06.2015 Bachelorarbeit

Mehr

Diözese Augsburg. Vertreter. 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt. 2. Pfarrer Thomas Brom. 3. Diakon i. R. Alfred Festl

Diözese Augsburg. Vertreter. 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt. 2. Pfarrer Thomas Brom. 3. Diakon i. R. Alfred Festl Wahlliste zur versammlung der LIGA Bank eg 2015 Diözese Augsburg 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt 2. Pfarrer Thomas Brom 3. Diakon i. R. Alfred Festl 4. Monsignore Josef Fickler 5. Stadtpfarrer

Mehr

Verzeichnis der DIAfit-Gruppen Kanton Aargau. Zuständigkeiten: Zuständigkeiten: Zuständigkeiten: Kanton Basel Stadt. DIAfit-Gruppe Bliib FIT

Verzeichnis der DIAfit-Gruppen Kanton Aargau. Zuständigkeiten: Zuständigkeiten: Zuständigkeiten: Kanton Basel Stadt. DIAfit-Gruppe Bliib FIT Kanton Aargau DIAfit-Gruppe Bliib FIT Physiotherapie Frau Sharon Wong Spital Muri 5630 Muri Tel G: 056 675 14 61 E-Mail: sharon.wong@spital-muri.ch Spital Muri Herr Dr. med. Alexander Spillmann Tel G:

Mehr

11.2 Details zu Stützpunktbahnhöfen.

11.2 Details zu Stützpunktbahnhöfen. 11.2 Details zu Stützpunktbahnhöfen. 58 Aarau Affoltern a. A. Aigle Amriswil Andermatt (MG-Bahn) 2 Appenzell (AB) Arth-Goldau Arosa (RhB) Baden 2 3 Basel SBB 1 2 Bellinzona Bergün (RhB) Bern Bern Bümpliz

Mehr

Re Schweiz AG

Re Schweiz AG Re 446 445-9 Schweiz AG Die Re 446 445-9 erfährt im Depot Samstagern besten Unterhalt und Pflege. Hier steht sie am 1. September 1997 im SOB-Depot. Re 446 445-9 Schweizerische Südostbahn (SOB) Bei der

Mehr

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach Meisterscheibe LP 1 von 6 Meisterscheibe Luftpistole Endstand 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe 2. Helmut Braunmüller 96 Ringe 3. Johannes Nawrath 96 Ringe 4. Werner Barl 95 Ringe 5. Roland Kränzle 95 Ringe

Mehr

Verkehrsmediziner / Verkehrsmedizinerin SGRM Me decine du trafic SSML

Verkehrsmediziner / Verkehrsmedizinerin SGRM Me decine du trafic SSML Schweizerische Gesellschaft für Rechtsmedizin SGRM Société Suisse de Médecine Légale SSML Sektion Verkehrsmedizin Section de médecine du trafic (VM / MTR) Società Svizzera di Medicina Legale SSML Verkehrsmediziner

Mehr

#ST# Aus den Verhandlungen des Bundesrates

#ST# Aus den Verhandlungen des Bundesrates 115 #ST# Aus den Verhandlungen des Bundesrates (Vom 24. Juni 1968) Herr Emil Waiser, dipi. Bauing. ETH, bisher Unterabteilungschef, wurde zum Vizedirektor des Eidgenössischen Amts für Wasserwirtschaft

Mehr

Einzelkonkurrenz VSSV 2016

Einzelkonkurrenz VSSV 2016 Einzelkonkurrenz VSSV 2016 Ranglisten 300m 50m 25m 50/25m Schiessplatz Niederglatt Donnerstag, 31. März 2016 300m Schiessplatz Otelfingen Samstag, 2. April 2016 02.04.2016 Seite 1 von 5 Gewehr 300m 1 Lang

Mehr

Convenzione di Lugano revisionata Apertura della procedura di consultazione. Lista dei destinatari della procedura di consultazione. 1.

Convenzione di Lugano revisionata Apertura della procedura di consultazione. Lista dei destinatari della procedura di consultazione. 1. Convenzione di Lugano revisionata Apertura della procedura di consultazione Lista dei destinatari della procedura di consultazione 1. Cantoni Regierungsrat des Kantons Zürich Kaspar Escher-Haus 8090 Zürich

Mehr

Josef Lackner Kirche St. Norbert in Innsbruck Josef Lackner Kirche St. Norbert in Innsbruck Josef Hoffmann Quadratische Brosche

Josef Lackner Kirche St. Norbert in Innsbruck Josef Lackner Kirche St. Norbert in Innsbruck Josef Hoffmann Quadratische Brosche Josef Lackner Kirche St. Norbert in Innsbruck 1969-71 Josef Lackner Kirche St. Norbert in Innsbruck 1969-71 Josef Hoffmann Quadratische Brosche Josef Hoffmann Entwurf für einen Stoff Peter Behrens AEG

Mehr

Kommunalwahlen am 25. Mai 2014

Kommunalwahlen am 25. Mai 2014 Kommunalwahlen am 25. Mai 2014 Der Gemeindewahlausschuss der Gemeinde Nonnweiler hat am 27. Mai 2014 die endgültigen Ergebnisse der Wahlen zum Gemeinderat Nonnweiler und den Ortsräten festgestellt und

Mehr

Die Schweizer Bündnisse gegen Depression Stand, Nutzen und Wirkung

Die Schweizer Bündnisse gegen Depression Stand, Nutzen und Wirkung Die Schweizer Bündnisse gegen Depression Stand, Nutzen und Wirkung Dr. Alfred Künzler Koordinator Netzwerk Psychische Gesundheit Schweiz Winterthurer Forum für Gesundheit & Prävention 29. November 2012

Mehr

Schweiz. Firmensportverband

Schweiz. Firmensportverband Bank Vontobel Meisterschaft Dezember 2004 Kategoriensieger Name Vorname Verein Holz Kategorie A Meier Hanspeter Bank Vontobel 1 836 Kategorie B Terrasi Agostino Bank Vontobel 2 775 Kategorie C Keszthelyi

Mehr

ABBILDUNGEN DER SCHWEIZER GEDENKMÜNZEN AUS SILBER

ABBILDUNGEN DER SCHWEIZER GEDENKMÜNZEN AUS SILBER ABBILDUNGEN DER SCHWEIZER GEDENKMÜNZEN AUS SILBER Swissmint Abbildungen der Schweizer Gedenkmünzen aus Silber Seite 2 von 10 5 Franken, Silber, nicht mehr kursgültig Legierung: Silber-Kupfer (Ag 83,5/Cu

Mehr

Inhalt /Table des matieres / Contenuto /

Inhalt /Table des matieres / Contenuto / Inhalt /Table des matieres / Contenuto / Vorwort 4 Avant-propos 4 Introduzione 5 Prefaziun 5 Vorwort der Ausgabe von 1939 16 Stimmen der Schweiz Stimmen der Schweiz 2012 digitalisiert durch: IDS Luzern

Mehr

Anhang (Ausgleich der kalten Progression) 1)

Anhang (Ausgleich der kalten Progression) 1) Steuergesetz Anhang 640.00 Anhang (Ausgleich der kalten Progression) ) Mit erstmaliger Wirkung für die Einkommenssteuer der Steuerperiode 999, soweit sie im Jahre 2000 fällig wird, werden gestützt auf

Mehr

36. Internat. Wettkämpfe der Stadt- und Gemeindeparlamente um den Alpencup 2009 Langlauf OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE MANNSCHAFTSWERTUNG

36. Internat. Wettkämpfe der Stadt- und Gemeindeparlamente um den Alpencup 2009 Langlauf OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE MANNSCHAFTSWERTUNG Organisationsteam Techn. Daten ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Gesamtleitung

Mehr

SSV Königsschießen 2014

SSV Königsschießen 2014 SSV Königsschießen 2014 Jugend König Platz Name Verein Teiler 1. Hahn, Andrea SSV 124.1 2. Duscher, Mark SSV 156.2 3. Stadlinger, Fabian SSV 167.8 4. Guggenberger, Rainer SSV 181.3 5. Scheiderer, Jeannette

Mehr

BASV Meisterschaft 2014

BASV Meisterschaft 2014 Meisterschaft des Bayerischen Armbrustschützen Verbandes 2014 und Wilhelm-Ruf-Wanderpreis Scheibe Einzel Juniorenklasse 1 Herold Korbinian 113 Ringe 2 Schmidt Teresa 10 Ringe 3 Soyer Martin 103 Ringe 4

Mehr

14. Mehlmeisler Bürgerschießen 2010 Ergebnisliste (Ringe)

14. Mehlmeisler Bürgerschießen 2010 Ergebnisliste (Ringe) . Mehlmeisler Bürgerschießen 00 Ergebnisliste (Ringe) Gästeklasse-Senioren-Herren Teilnehmer Manthey Dieter Koch Paul Kiesewetter Rudolf Schwalm Bernd Gästeklasse-Alters-Herren Teilnehmer Siebeneichler

Mehr

OC-Niesenstürmer Tagesrangliste 1.Lauf Wil 15. Mai Starter

OC-Niesenstürmer Tagesrangliste 1.Lauf Wil 15. Mai Starter OC-Niesenstürmer Tagesrangliste 1. Wil 15. Mai 2011 63 Starter Bucher / Daniel 1007 ACR Jeep Wrangler e FUN-CUP-GW GW-CH 6 1 30 Bucher Arnold Keri / Roger 9041 Gast- Jeep Cherokee 4.0 FUN-CUP-GW GW-CH

Mehr

Stützpunktbahnhof, ausgerüstet mit Mobillift als Ein- und Ausstiegshilfe für Reisende im Rollstuhl

Stützpunktbahnhof, ausgerüstet mit Mobillift als Ein- und Ausstiegshilfe für Reisende im Rollstuhl r, Aarau Ja Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja Nein Ja keine Affoltern a.a. Ja Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein keine Aigle Ja Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja Nein Ja keine Amriswil Ja Nein Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein

Mehr

Vitae + Projektauswahl

Vitae + Projektauswahl FS 2010 Kontakt : www. christgantenbein. arch.ethz.ch Assistenten: Nele Dechmann Victoria Easton Patrick Schmid Raoul Sigl Susanne Vécsey Assistenz: HIL E 70.5 Emanuel Curriculum Christ und Christoph Gantenbein

Mehr

SMM 2012 Nationalliga A. SMM 2012 Nationalliga B. Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Reichenstein

SMM 2012 Nationalliga A. SMM 2012 Nationalliga B. Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Reichenstein SMM 2012 Nationalliga A Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Reichenstein Riehen Winterthur Zürich Réti Wollishofen SMM 2012 Nationalliga B Ostgruppe Baden Bodan Engadin Bianco Nero

Mehr

VOLKSFESTSCHEIBE. SIEGERLISTE 1. VOLKSFESTSCHIEßEN SCHÜTZENGAU WASSERBURG-HAAG 2016 Seite 1 von 6

VOLKSFESTSCHEIBE. SIEGERLISTE 1. VOLKSFESTSCHIEßEN SCHÜTZENGAU WASSERBURG-HAAG 2016 Seite 1 von 6 VOLKSFESTSCHEIBE Platz Name Nr. Teiler Deckteiler 1 Rieder, Andreas 87 13,6 2 Kastl, Tobias 59 37,0 3 Dutz, Franz 48 37,2 4 Kainz, Alois 97 44,5 5 Schneider, Anton 93 66,6 6 Kastl, Gertrud 33 73,0 7 Plattner,

Mehr

Verordnung über die Einschränkung der Zulassung. Leistungserbringern zur Tätigkeit zu Lasten der obligatorischen Krankenpflegeversicherung

Verordnung über die Einschränkung der Zulassung. Leistungserbringern zur Tätigkeit zu Lasten der obligatorischen Krankenpflegeversicherung Verordnung über die Einschränkung der Zulassung von Leistungserbringern zur Tätigkeit zu Lasten der obligatorischen Krankenpflegeversicherung Änderung vom Entwurf Der Schweizerische Bundesrat verordnet:

Mehr

Lernkontrolle Aufgabenblatt

Lernkontrolle Aufgabenblatt 1/10 Name: Punkte: Note: G e o g r a f i e d e r S c h w e i z 1. Wie ist die Schweiz topografisch eingeteilt? 2. Benenne folgende Kantone (Grossbuchstaben), Städte (kleine Buchstaben) und Gewässer (Zahlen):

Mehr

Vortragstournée des Herrn Coué aus Nancy in der Schweiz 1925

Vortragstournée des Herrn Coué aus Nancy in der Schweiz 1925 Schweizerische Zeitschrift für angewandte Psychologie Organ der schweiz. Vereinigung der Freunde Coués Heft 1, 1. Jahrgang 1925 Vortragstournée des Herrn Coué aus Nancy in der Schweiz 1925 25. März 1925

Mehr

Ergebnisse Herbsttagung KBGB und WS TR zur BM Förderung

Ergebnisse Herbsttagung KBGB und WS TR zur BM Förderung Ergebnisse Herbsttagung KBGB und WS TR zur BM Förderung Daniel Preckel Herbsttagung KBGB 4.12.2014 > Gemeinsame Auslegeordnung Beispiel einer BM Kampagne Ergebnisse TR und ergänzende Problemanalyse Feststellen

Mehr

Die Städte im Gespräch mit SBB und Astra. Zusammenarbeit SBB - Städte Jürg Stöckli Leiter Immobilien Bern, 4.9.2015

Die Städte im Gespräch mit SBB und Astra. Zusammenarbeit SBB - Städte Jürg Stöckli Leiter Immobilien Bern, 4.9.2015 Die Städte im Gespräch mit SBB und Astra. Zusammenarbeit SBB - Städte Jürg Stöckli Leiter Immobilien Bern, 4.9.2015 SBB Immobilien ist wichtig für die SBB. Verhältnis des Umsatzes zwischen Verkehrsgeschäft

Mehr

Feuerschutz - Personalakten

Feuerschutz - Personalakten 333-8 Feuerschutz - Personalakten Findbuch Inhaltsverzeichnis Vorwort II Personalakten 1 333-8 Feuerschutz - Personalakten Vorwort I. Bestandsgeschichte Die Unterlagen kamen 1936, 1947, 1951 und 1974-1976

Mehr

Ihr Zweiradplatz am Bahnhof. Ausbauprogramm 2006-12. SBB Personenverkehr Kombinierte Mobilität 06.10.06 1

Ihr Zweiradplatz am Bahnhof. Ausbauprogramm 2006-12. SBB Personenverkehr Kombinierte Mobilität 06.10.06 1 Ausbauprogramm 2006-12. SBB Personenverkehr Kombinierte Mobilität 06.10.06 1 Ausgangslage. Das Angebot an Zweiradabstellplätzen an den Fernverkehrsbahnhöfen der SBB und in deren unmittelbarer Nähe soll

Mehr

Neubau Sprachheilschule Turgi (AG) - Minergie-P ECO. Auftrag: Holzbauplanung und -statik Ausführung 2011

Neubau Sprachheilschule Turgi (AG) - Minergie-P ECO. Auftrag: Holzbauplanung und -statik Ausführung 2011 Referenzen 1 Neubau Sprachheilschule Turgi (AG) - Minergie-P ECO Auftraggeber: Stiftung Aargauische Sprachheilschule ass, Lenzburg Erweiterung Sprachheilschule Lenzburg - Minergie Auftraggeber: Stiftung

Mehr

Regelungen der kantonalen Gebäudeversicherungen - Abgrenzung zwischen Gebäudebestandteilen und Fahrhabe, hinsichtlich Solar- und Photovoltaikanlagen

Regelungen der kantonalen Gebäudeversicherungen - Abgrenzung zwischen Gebäudebestandteilen und Fahrhabe, hinsichtlich Solar- und Photovoltaikanlagen Regelungen der kantonalen versicherungen - Abgrenzung zwischen bestandteilen und, hinsichtlich Solar- und anlagen Stand Januar 2013 Erklärung Ihre - oder Solaranlage ist in diesem Fall über die kantonale

Mehr

Umfrage über die Ladenöffnungszeiten Resultate. Unia Sektor Tertiär

Umfrage über die Ladenöffnungszeiten Resultate. Unia Sektor Tertiär Resultate Unia Sektor Tertiär 25.02.2016 2 Einleitung Ausgangslage Auf Druck der grossen Ketten im Detailhandel diskutiert das Schweizer Parlament ein neues Gesetz über die Ladenöffnungszeiten (LadÖG).

Mehr

III. Motorfahrzeugsteuern. Impôts sur les véhicules à moteur

III. Motorfahrzeugsteuern. Impôts sur les véhicules à moteur III Motorfahrzeugsteuern Impôts sur les véhicules à moteur Eidg. Steuerverwaltung - Administration fédérale des contributions - Amministrazione federale delle contribuzioni D) Motorfahrzeugsteuern D) Impôts

Mehr

Aarau AG Tod von Danioth, Ludwig Ambros am Andermatt UR Geburt von Danioth, Ludwig Ambros am

Aarau AG Tod von Danioth, Ludwig Ambros am Andermatt UR Geburt von Danioth, Ludwig Ambros am Aarau AG Tod von Danioth, Ludwig Ambros am 24.12.2006 Andermatt UR Geburt von Danioth, Ludwig Ambros am 13.04.1929 Arlesheim BL Hochzeit von Derendinger, Sarah Maria Elisabeth und Jensen, Björn Olaf am

Mehr

Alphabetisches Mitgliederverzeichnis Verfassungberatende Landesversammlung Groß-Hessen

Alphabetisches Mitgliederverzeichnis Verfassungberatende Landesversammlung Groß-Hessen Alphabetisches Mitgliederverzeichnis Verfassungberatende Landesversammlung Groß-Hessen 15.07. - 30.11.1946 1. A c h e n b a c h II, Heinrich CDU Niederdieten, Krs. Biedenkopf 2. A l t w e i n, Erich F.

Mehr

Alle Mitglieder der Gemeindevertretungen der Gemeinde Adnet

Alle Mitglieder der Gemeindevertretungen der Gemeinde Adnet Angerer Hermann Adnet 176 GV 17.12.1987 03.11.1989 ÖVP Angerer Hermann Adnet 176 6. GR 03.11.1989 25.02.1993 ÖVP Aschauer Albert Waidach 109 GV 17.12.1987 03.11.1989 SPÖ Aschauer Albert Waidach 109 GV

Mehr

Verkehrsmediziner / Verkehrsmedizinerin SGRM Me decine du trafic SSML

Verkehrsmediziner / Verkehrsmedizinerin SGRM Me decine du trafic SSML Schweizerische Gesellschaft für Rechtsmedizin SGRM Société Suisse de Médecine Légale SSML Sektion Verkehrsmedizin Section de médecine du trafic (VM / MTR) Società Svizzera di Medicina Legale SSML Verkehrsmediziner

Mehr

Büroliste der Sektion Mittelland des Fachverbands Schweizer Raumplanerinnen und Raumplaner (FSU)

Büroliste der Sektion Mittelland des Fachverbands Schweizer Raumplanerinnen und Raumplaner (FSU) Kanton Bern Atelier Schneider Partner AG Büro für Architektur u. Raumplanung Sonnmattstrasse 10 3415 Hasle-Rüegsau T: 034 420 19 19 F: 034 420 19 18 www.schneider-partner.ch Kontakt: Christoph Schneider

Mehr

Donnerstag, 27. August18.00 bis Uhr. Samstag, 08. August bis Uhr Samstag, 08. August bis Uhr

Donnerstag, 27. August18.00 bis Uhr. Samstag, 08. August bis Uhr Samstag, 08. August bis Uhr Dienstag, 04. August 18.00 bis 22.00 Uhr Aufbau Verein Aufbau Verein Friedli Pascal FW Heimgartner MarkuSV Hüppin Richi FW Markus Meier FW Peterhans Rolf FW Schibli Matthias FW Markus Isler FW Samstag,

Mehr

Tragwerksentwurf IV. prof. schwartz Tragwerksentwurf IV 1

Tragwerksentwurf IV. prof. schwartz Tragwerksentwurf IV 1 Tragwerksentwurf IV prof. schwartz Tragwerksentwurf IV 1 Instandsetzung Ponte Polmengo, Faido 1992 Bauingenieur: Frey & Schwartz Zug prof. schwartz Tragwerksentwurf IV 2 prof. schwartz Tragwerksentwurf

Mehr

Nr Name Bereich Stimmen

Nr Name Bereich Stimmen Sitzzuteilung Gemeinderatswahl 2014 Christlich Demokratische Union Deutschlands : 7 Sitze 101 Schmidt, Peter Wohnbezirk Meersburg (1) 2645 104 Dreher, Georg Wohnbezirk Meersburg (2) 1409 107 Brugger, Martin

Mehr

4. Tagung Solarwärme Schweiz 2015. Programm. 30. Oktober 2015, Messe Luzern

4. Tagung Solarwärme Schweiz 2015. Programm. 30. Oktober 2015, Messe Luzern 4. Tagung Solarwärme Schweiz 2015 Programm 30. Oktober 2015, Messe Luzern Schweizer Solarpreis 2011 Rahmenbedingungen 08.45 Uhr Empfang und Begrüssungskaffee 09.15 Uhr Eröffnungssession: Moderation: Oliver

Mehr

KPMG s Corporate and Indirect Tax Survey 2010 Oktober 2010

KPMG s Corporate and Indirect Tax Survey 2010 Oktober 2010 KPMG s Corporate and Indirect Tax Survey 2010 Oktober 2010 TAX Inhalt der Studie Teil 1: Corporate Tax Rate Survey Untersuchung der Gewinnsteuersätze in 114 Ländern weltweit im Zeitraum von 2000 bis 2010

Mehr

Kunstturner-Vereinigung des Kantons Solothurn. Medaillenbilanz. Medaillengewinner an internationalen Meisterschaften

Kunstturner-Vereinigung des Kantons Solothurn. Medaillenbilanz. Medaillengewinner an internationalen Meisterschaften Kunstturner-Vereinigung des Kantons Solothurn Medaillenbilanz Aktualisiert: Dezember 2016 Medaillengewinner an internationalen Meisterschaften 2006 Volos EM Christoph Schärer P6 Reck; 3. Rang 2004 Lublijana

Mehr

SPEEDRACE FEHRING GRÜNE LAGUNE

SPEEDRACE FEHRING GRÜNE LAGUNE SPEEDRACE FEHRING GRÜNE LAGUNE 29.03.2015 1 353 Pöltl Markus 8,943 8,931 17,874 1 1 352 Engin-Denzis Roger 10,305 8,909 19,214 2 1 351 Prevolnik Mario 9,653 9,680 19,333 3 1 354 Pöltl Markus 16,088 15,938

Mehr

XXI. Olympische Winterspiele in Vancouver / Feb W e t t b e w e r b f ü r B e s s e r w i s s e r. Alle Tips aufsteigend sortiert

XXI. Olympische Winterspiele in Vancouver / Feb W e t t b e w e r b f ü r B e s s e r w i s s e r. Alle Tips aufsteigend sortiert Gewinnregeln : Letzte Nachführung : 28. Feb. 10 / 21:15 1. Die genaue Anzahl aller Medaillen muss richtig sein 2. Die genaue Anzahl der Gold-Medaillen muss richtig sein 3. Wenn niemand die richtige Anzahl

Mehr

6. Ice Race Krumbach. Sonntag. Moosring 0.700 Km RallyeCross F2. Gesamtpunktzahl 3 6 8 12 R1. 1 2 3 4 R3. 1 2 3 4. Pos. 1 2 3 4

6. Ice Race Krumbach. Sonntag. Moosring 0.700 Km RallyeCross F2. Gesamtpunktzahl 3 6 8 12 R1. 1 2 3 4 R3. 1 2 3 4. Pos. 1 2 3 4 . Ice Race Krumbach Moosring. Km RallyeCross F Carlo Suter Wernfried Hörmann Roman Sauter Edwin Buchs Muotathal Langen Saland Reinach/BL Peugeot RC VW Golf Gti VW Golf Honda V-Tec R. R. R. R. Gedruckt:..

Mehr

Steuerbelastung und Steuerbelastungsindex in den Kantonen 2006

Steuerbelastung und Steuerbelastungsindex in den Kantonen 2006 Eidgenössisches Finanzdepartement EFD Medienmitteilung Datum 29. Juni 2007 Steuerbelastung und Steuerbelastungsindex in den Kantonen 2006 Die Eidg. Steuerverwaltung ESTV hat die Steuerbelastung in den

Mehr

REFERENZEN. Schulsporthalle Wald Batigroup AG GU Binzmühlestrasse 11 8050 Zürich Tel. 01 307 91 91

REFERENZEN. Schulsporthalle Wald Batigroup AG GU Binzmühlestrasse 11 8050 Zürich Tel. 01 307 91 91 REFERENZEN Schulsporthalle Wald Batigroup AG GU Binzmühlestrasse 11 8050 Zürich Tel. 01 307 91 91 Terrassensiedlung Frohe Aussicht Herrliberg Einfamilienhausüberbauung Rebwiesstrasse, Zollikon Mobimo AG

Mehr

Autor: Mgr. Daniela Švábová

Autor: Mgr. Daniela Švábová Schweiz 26 Kantone» Aargau» Nidwalden» Obwalden» Schaffhausen» Schwyz» Solothurn» St. Gallen» Tessin» Thurgau» Uri» Waadt» Wallis» Zug» Zürich» Appenzell Ausserrhoden» Appenzell Innerrhoden» Basel-Landschaft»

Mehr

Künstlerfreunde am Hochrhein

Künstlerfreunde am Hochrhein Mit der Bitte um Veröffentlichung Informationen zu unserer Frühjahrsausstellung Künstlerfreunde am Hochrhein Hans Sturzenegger: Landgut Belair in Schaffhausen (Gut der Familie Sturzenegger), o.j. 1. Text

Mehr

Hessenliga Herren Tabelle nach dem Spieltag 2

Hessenliga Herren Tabelle nach dem Spieltag 2 Hessenliga Herren Tabelle nach dem Spieltag 2 Daten Platz Team Sp. Pkt. Bon. Ges.Pkt.. 1 Finale Kassel 2 90 17931 30 18 48 199,23 2 TSV 1860 Hanau 1 90 17706 24 18 42 196,73 3 BC 67 Hanau 1 90 17550 20

Mehr

Kontaktstellen der Kantone für die Erteilung von Betriebsnummern nach der Verordnung über den Verkehr mit Abfällen (VeVA)

Kontaktstellen der Kantone für die Erteilung von Betriebsnummern nach der Verordnung über den Verkehr mit Abfällen (VeVA) Kontaktstellen der Kantone für die Erteilung von Betriebsnummern nach der Verordnung über den Verkehr mit Abfällen (VeVA) Points de contact des cantons pour les demandes de numéros d identification selon

Mehr

Taschenstatistik Öffentliche Finanzen 2013

Taschenstatistik Öffentliche Finanzen 2013 Taschenstatistik Öffentliche Finanzen 2013 Rechnungsabschlüsse Bund (ohne Sonderrechnungen) Schätzung D in % Mio. CHF 2011 2012 2013 12 / 13 Ordentliche Einnahmen 64 245 62 997 64 197 1,9 Ordentliche Ausgaben

Mehr

Knorr & Pürckhauer Architekten Büroprofil / Biographie / Werkliste / Publikationen

Knorr & Pürckhauer Architekten Büroprofil / Biographie / Werkliste / Publikationen Büroprofil / Biographie / Werkliste / Publikationen Büroprofil Büroprofil Knorr & Pürckhauer wurde von Philipp Knorr, Anne Mikoleit und Moritz Pürckhauer 2015 gegründet und verfolgt ein breites Spektrum

Mehr

/HB Seite 1

/HB Seite 1 Winterthur 1 Hauptpost 1788 1805 Schellenberg Hans Ulrich 1805 1821 Sulzberger Heinrich 1821 1852 Liechti Conrad 1852 1861 Liechti Johann Jakob Sohn 1961 1867 Neukomm H. 1867 1877 Kappeler Johann 1877

Mehr

TSG-Senioren. 1946/47 1. Kreisklasse :14:00 70:46:00 Franz Schlicher. 1947/48 Bezirksklasse :32:00 33:02:00 Franz Schlicher

TSG-Senioren. 1946/47 1. Kreisklasse :14:00 70:46:00 Franz Schlicher. 1947/48 Bezirksklasse :32:00 33:02:00 Franz Schlicher 1946 2. Kreisklasse 2 Franz Schlicher 1946/47 1. Kreisklasse 3 20 13-7 26:14:00 70:46:00 Franz Schlicher 1947/48 Bezirksklasse 12 22 4 4 14 12:32:00 33:02:00 Franz Schlicher 1948/49 1. Kreisklasse 1 22

Mehr

Vorlesung Staatsrecht I WiSe 2010/11 Prof. Dr. Christine Langenfeld. Literaturliste. zur Vorlesung Staatsrecht I - Staatsorganisationsrecht

Vorlesung Staatsrecht I WiSe 2010/11 Prof. Dr. Christine Langenfeld. Literaturliste. zur Vorlesung Staatsrecht I - Staatsorganisationsrecht Literaturliste zur Vorlesung Staatsrecht I - Staatsorganisationsrecht I. Kommentare zum Grundgesetz Dolzer, Rudolf (Hrsg.) Bonner Kommentar, Kommentar zum Bonner Grundgesetz (Loseblatt), Bd. 1 bis 15,

Mehr

Wegaufseher + Unterhalt + Unterkunft

Wegaufseher + Unterhalt + Unterkunft Wegaufseher + Unterhalt + Unterkunft www.viajacobi4.ch 1 0. Inhaltsverzeichnis 1. Wegaufseher 2. Pilgerwege Schweiz Integration ins Wanderland 3. Anschlusswege, touristische Informationstafel 4. Wanderwegnetz

Mehr

Erstmals wurde in unserer Fischerhalle gefeiert!

Erstmals wurde in unserer Fischerhalle gefeiert! Erstmals wurde in unserer Fischerhalle gefeiert! Jugend Meister: Popp Dominik, 2012 Jungfischerkönig: Jäger Daniel, Fischerkönig: Geng Holger Vereinsmeister: Schmidt Markus 2012 Das Schafkopfturnier wurde

Mehr

Armbrust-Freundschaftsbund Zürich. 46. Zürcher Freundschaftsbundschiessen 24. 26. April 2012 in Höngg. Komplette Festrangliste

Armbrust-Freundschaftsbund Zürich. 46. Zürcher Freundschaftsbundschiessen 24. 26. April 2012 in Höngg. Komplette Festrangliste Armbrust-Freundschaftsbund Zürich 46. Zürcher Freundschaftsbundschiessen 24. 26. April 2012 in Höngg Komplette Festrangliste 46. Zürcher Freundschaftsbundschiessen 24. - 26. April 2012 in Höngg Rangliste

Mehr

Gewinner der Ehrenscheibe

Gewinner der Ehrenscheibe Ergebnisliste zum 27. Stutz n Schiaß n Heilige drei Könige 2015 Gewinner der Ehrenscheibe 1. 4 Mair Georg 114,4 T 2. 59 Klein Ursula 135,8 T 3. 51 Haberl Herbert 191,5 T Gewinner der Überraschungsscheibe

Mehr

Auszug aus der Gästeliste Eröffnung und Premiere André Chénier 20. Juli 2011 (Änderungen vorbehalten, Stand: 19. Juli 2011)

Auszug aus der Gästeliste Eröffnung und Premiere André Chénier 20. Juli 2011 (Änderungen vorbehalten, Stand: 19. Juli 2011) Auszug aus der Gästeliste Eröffnung und Premiere André Chénier 20. Juli 2011 (Änderungen vorbehalten, Stand: 19. Juli 2011) Aufgelistet sind jeweils die Spitzenvertreter sowie die Kulturzuständigen. Politik

Mehr

gedruckt am : GM2017

gedruckt am : GM2017 1 Alkov Peter 41500608 1150 2.11.74 Luftpistole aufgelegt Senioren Cm Brunnenreuth 21.01.17 17:30 6 2 Antkowiak Dr. Roman 41601982 1166 2.53.60 GK-Pistole 9mm Senioren Am Unsernherrn 08.01.17 09:00 5 3

Mehr

SMM 2015 Nationalliga A

SMM 2015 Nationalliga A SMM 2015 Nationalliga A Schwarz-Weiss Bern I Echallens I (Aufsteiger) Genève I Luzern I Neuchâtel I Riehen I Winterthur I Zürich I Réti I Wollishofen (Aufsteiger) I SMM 2015 Nationalliga B Ostgruppe Bodan

Mehr