Technische Spezifikationen Flash-Werbemittel

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Technische Spezifikationen Flash-Werbemittel"

Transkript

1 Werbemittelanlieferung: Rückfragen: Oliver Starckjohann: +49(0) Technische Spezifikationen Flash-Werbemittel Einleitung Macromedia und DoubleClick haben gemeinsam eine Methode entwickelt, um Click-Events bei FLASH-Werbemitteln zu verfolgen. Mithilfe der Befehlszeile zum Click-Tracking lässt sich zum einen feststellen, wie oft auf einen FLASH-Banner geklickt wurde, zum anderen wird der User an eine festgelegte URL weiterverwiesen. Die hier gezeigte Methode setzt Variablen ein, um die Click-Tracking-Befehlszeile in den Flash-Film einzufügen. Das Ergebnis: anstelle der FLASH-Datei selber muss jetzt lediglich die Variable geändert werden. Ein Bearbeiten des SWF-Films entfällt dagegen vollständig. Bitte senden Sie uns keine Flash Dateien für Newsletterbuchungen. Um eine einwandfreie Auslieferung zu gewährleisten, wandeln Sie bitte alle verwendeten Schriften in Symbole um. Dies verhindert eine fehlerhafte Darstellung. Bitte teilen Sie uns bei Anlieferung der SWF Datei folgendes mit: - URL für SWF File - URL für Fallback Image Die Vorteile: - Soll die Ziel-URL des Click-Events geändert werden, braucht die Flash-Datei nicht wieder an den Designer zurückgeschickt werden. - Die Änderungen an der Ziel-URL werden sofort mit dem nächsten Hochladen auf den Ad-Server aktiv. - Die Ziel-URL der FLASH-Datei kann auf einfache Art und Weise überprüft werden.

2 Anforderungen des SWF-Films Damit wir die Werbemittel reibungslos Buchen können, benötigen wir das Material wie folgt: - Standardwerbeformen 3 Werktage vor Erscheinen - Sonderwerbeformen 5 Werktage vor Erscheinen - Wallpaper 5 Werktage vor Erscheinen - RichMedia- und Videowerbeformen 5 Werktage vor Erscheinen Voraussetzung für die Auslieferung von Flash-Werbemitteln ist die Anlieferung in Flash-Version 8 oder höher. Bitte liefern Sie nach Möglichkeit das Werbemittel in Action Script 2 an. Flash-Werbemittel dürfen mit maximal 18 fps (Frames per second, Bilder pro Sekunde) animiert werden. Damit G&J Electronic Media Sales die Klicks auf das Flash-Werbemittels mitzählen kann ist das feste integrieren von URLs in die Flash-Datei nicht gestattet. Stattdessen muss die folgende standardisierte Clicktag-Methode (Actionscript 2) in die Flash-Datei integriert werden: geturl(_root.clicktag, clicktarget); Beispiel für eine Einbindung in Actionscript 3 mit navigatetourl( ): click_btn.addeventlistener(mouseevent.click, onclick); function onclick(evt:mouseevent):void { var click_url:string = root.loaderinfo.parameters.clicktag; var click_target:string = root.loaderinfo.parameters.clicktarget; if (ExternalInterface.available){ var useragent = ExternalInterface.call("function(){return navigator.useragent;"); if (useragent && (useragent.indexof("msie") >= 0 useragent.indexof("trident") >= 0)){ ExternalInterface.call("window.open", click_url, click_target); else{ navigatetourl(new URLRequest(click_url), click_target); Wenn beim Browser des Benutzers kein entsprechendes Flash-Plugin installiert ist, kann alternativ eine Grafik (GIF/JPG) angezeigt werden. Keinesfalls darf der User aufgefordert werden, ein Plugin zu laden.

3 Das Werbemittel darf auf einem Basic -PC (Intel Core2, 2,2 GHz, MSIE 11 oder FF 33 mit Flash PlugIn 15) eine Prozessorauslastung von 40% nicht überschreiten. Einige Gründe die zu Prozessorüberlastung führen können und vermieden werden müssen lauten: Eine Frame-Rate über 18 Frames pro Sekunde, die Einhaltung von 18 Frames pro Sekunde mindert die visuelle Darstellung nicht. Vielfältige Animationssequenzen auf mehreren Ebenen die Ihre Animation zur gleichen Zeit abspielen. Animationssequenzen die auf durchsichtig gesetzt sind, über einer Grafik (z. B.: png) liegen und dort Ihre Animation abspielen. Action-Script-Befehle die willkürlich Events (z. B.: Nebel oder Regen) erzeugen. Importiere Grafiken die über einen extrem langen Zeitraum (sehr viele Frames) des Flash- Films verteilt werden. Angaben zu Flash-Layer-Ads Max. 400x400 Pixel Ton darf nur nach der Aktivierung (MouseOver oder Klick) durch den User abgespielt werden. Die maximale Länge der Animation darf höchstens 10 Sekunden betragen. Aufgrund von redaktionellen Richtlinien behält sich G+J EMS vor den Layer automatisch nach 10 Sekunden zu schließen, wenn das Werbemittel nicht entsprechend programmiert ist. Der Layer muss einen Schliessen-Button beinhalten. Dieser muss für den User deutlich erkennbar sein und mit dem Werbemittel verbunden sein. Es muss die folgende Funktionsaufruf enthalten sein: Es gibt 2 Möglichkeiten in Actionscript die JavaScript Funktion adlayerhider im Template aufzurufen: geturl("javascript:adlayerhider();");

4 2. Mit external Interface: ExternalInterface.call( "adlayerhider" ); Nachdem die Flash-Animation beendet ist muss der Layer automatisch mithilfe der folgenden JavaScript-Funktion geschlossen werden: adlayerhider(); Die Auslieferung von Flash-Layern über 3rd-Party-Redirect ist möglich, wenn die folgenden Punkte zur Erstellung und Auslieferung beachtet werden: - Alle Elemente benötigen eine eindeutige ID - Der z-index muss 900 betragen Angaben zu Expandable-Ads Expandable-Ads bitte immer in einer (1) kompletten Datei anliefern. D. h. die ausklappbare Fläche ist in diesem Fall zu Beginn verdeckt Die aus- und zusammengeklappte Größe muss bei der Anlieferung angegeben werden. Transparente Flächen dürfen nicht verlinkt sein Funktionen für expandierende Werbemittel: Funktion expand: Die JavaScript Funktion expand wird benötigt, um das Werbemittel auf die volle Größe auszuklappen. Dafür muss die Datei folgendes MouseOver-Funktion beinhalten: Es gibt 2 Möglichkeiten in Actionscript die JavaScript Funktion expand im Template aufzurufen: geturl("javascript:expand();");

5 2. Mit external Interface: ExternalInterface.call( "expand" ); Funktion collapse: Die JavaScript Funktion collapse wird benötigt, um das Werbemittel auf die normale Größe einzuklappen. Dafür muss die Datei folgende MouseOut-Funktion beinhalten: Es gibt 2 Möglichkeiten in Actionscript die JavaScript Funktion collapse im Template aufzurufen: geturl("javascript:collapse();"); 2. Mit external Interface: ExternalInterface.call( "collapse" ); Durch MouseOver wird das ausklappbare Werbemittel aktiviert und fährt sich aus. In dem Moment wo der User die Maus von der Werbefläche entfernt, muss sich das Werbemittel wieder in den urspünglichen Zustand zuruecksetzen.

Anlieferbedingungen/Spezifikationen Werbemittel für Online- Werbeformen für www.berliner- woche.de

Anlieferbedingungen/Spezifikationen Werbemittel für Online- Werbeformen für www.berliner- woche.de Anlieferbedingungen/Spezifikationen Werbemittel für Online- Werbeformen für www.berliner- woche.de Anlieferschluss bei fertig gelieferten Werbemitteln - 7 Werktage vor Kampagnenstart bei Erstellung der

Mehr

Flash Spezifikationen für Standard Werbemittel. Version 13.05.2013

Flash Spezifikationen für Standard Werbemittel. Version 13.05.2013 Flash Spezifikationen für Standard Werbemittel Version 13.05.2013 Inhalt 1. Richtlinien für alle Werbemittel 2. Maximale Grössen von Standardformaten 3. Flash Spezifikationen 4. Roadblock (Wallpaper) 5.

Mehr

Online Mediadaten. gültig ab 01. Januar 2013

Online Mediadaten. gültig ab 01. Januar 2013 Online Mediadaten gültig ab 01. Januar 2013 Online Werbung KN-online ist eines der führenden Online-Medien in Schleswig-Holstein. Durch die starke Vernetzung der Printund Online-Redaktion bietet KN-online

Mehr

Online Werbung. In diesem Fall werden sowohl clicktag als auch clicktarget als Variable an die Flash-Datei gehängt.

Online Werbung. In diesem Fall werden sowohl clicktag als auch clicktarget als Variable an die Flash-Datei gehängt. Flash Spezifikation Bei Anlieferung sind anzugeben: Flashversion (Version 9 oder geringer) Fallback-Image (außer bei Layer Ads) Click URL Informationen über besondere Actionscripte (falls verwendet) Trackingmethode

Mehr

Blick.ch Booking Rules und Spezifikationen

Blick.ch Booking Rules und Spezifikationen Blick.ch Booking Rules und Spezifikationen Version 4.2, 24.08.2010 Ihr Partner im Bereich Branding, Performance und Multichanneling Inhaltsverzeichnis Richtlinien für alle Werbemittel... 3 Grössen und

Mehr

Technische Spezifikationen Online-Werbemittel

Technische Spezifikationen Online-Werbemittel Technische Spezifikationen Online-Werbemittel 2 Abmessungen der Standardformate Werbemittel Maße Leaderboard max.: 728 x 90 px expandable Leaderboard max.: 728 x 90 px auf 728 x 360 px Megabanner 800 x

Mehr

Maximales Dateigewicht Flash 50KB 80KB GIF/JPG/SWF

Maximales Dateigewicht Flash 50KB 80KB GIF/JPG/SWF Technische Spezifikationen für Online Advertising 1. Messe-Webseiten Format Pixel Flash Dateiformate Fullsize Banner 468 x 60 25 KB 40 KB GIF/JPG/SWF Button 175 x 69 25 KB 40 KB GIF/JPG/SWF Skyscraper

Mehr

INTRO VERLAG. Spezifikationen. und Flash Spezifikationen. Stand 01.09.2008 www.intro.de www.festivalguide.de www.gig-guide.de www.11freunde.

INTRO VERLAG. Spezifikationen. und Flash Spezifikationen. Stand 01.09.2008 www.intro.de www.festivalguide.de www.gig-guide.de www.11freunde. INTRO VERLAG Spezifikationen Standard Online-Werbemittel und Flash Spezifikationen Stand 01.09.2008 www.intro.de www.festivalguide.de www.gig-guide.de www.11freunde.de 1. Einleitung Diese Spezifikationen

Mehr

IAB Switzerland Anlieferung

IAB Switzerland Anlieferung IAB Switzerland Anlieferung Stand: 10. März 2010 Flash Spezifikation Bei Flash Werbemitteln ist die Klickzählung nicht automatisch durch den Adserver steuerund implementierbar. Deshalb ist bei der Erstellung

Mehr

Technische Spezifikationen

Technische Spezifikationen Technische Spezifikationen Anlieferung & Erstellung Werbemittel können sowohl vom Kunden selbst, als auch auf Anfrage in Kooperation mit den Medienberatern der Neuen Westfälischen gestaltet werden Zulässige

Mehr

Technische Spezifikationen. gültig ab 01.05.2009

Technische Spezifikationen. gültig ab 01.05.2009 Technische Spezifikationen gültig ab 01.05.2009 Inhalt Anlieferung der Werbemittel Maximale Dateigrößen der Standardformate Flash Spezifikationen Flash Spezifikationen Layer Ads Flash Spezifikationen Expandables

Mehr

ADITION Spezifikationen für Flash-Werbemittel Stand: 06/2015

ADITION Spezifikationen für Flash-Werbemittel Stand: 06/2015 ADITION Spezifikationen für Flash-Werbemittel Stand: 06/2015 Für die korrekte Einbindung bzw. Klickzählung von Flash-Werbemitteln in ADITION müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden, die Sie diesem

Mehr

SPEZIFIKATIONEN TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

SPEZIFIKATIONEN TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN Inhaltsverzeichnis Guidelines: HTML5-Werbemittelanforderungen.....3-5 Guidelines: Flash-Werbemittelanforderungen AS2 und AS3...6-8 Guidelines: Interstitial medienhaus:nord....9

Mehr

Richtlinien für alle Werbemittel

Richtlinien für alle Werbemittel Richtlinien für alle Werbemittel RICHTLINIEN FÜR ALLE WERBEMITTEL alle Werbemittel müssen in der vereinbarten AdSize (Pixel in Höhe und Breite) angeliefert werden. überschreiten Sie nicht die maximalen

Mehr

Blick.ch Booking Rules und Spezifikationen

Blick.ch Booking Rules und Spezifikationen Blick.ch Booking Rules und Spezifikationen Version 4.6, 24.10.2011 Ihr Partner im Bereich Branding, Performance und Multichanneling Inhaltsverzeichnis Richtlinien für alle Werbemittel... 3 Grössen und

Mehr

Technische Spezifikationen ZEIT online

Technische Spezifikationen ZEIT online Technische Spezifikationen ZEIT online Stand 19.07.2007 GmbH Führender Vermarkter von Qualitäts- und Entscheidermedien Handelsblatt Handelsblatt News am Abend DIE ZEIT ZEITmagazin Leben Der Tagesspiegel

Mehr

Flash-Spezifikationen für RP ONLINE

Flash-Spezifikationen für RP ONLINE Flash-Spezifikationen für RP ONLINE Bei Anlieferung zu beachten Flash-Version (Version 10.1 oder geringer) Fallback-Image (außer bei Layer Ads) Angabe von Click-URL Lieferung von Informationen über besondere

Mehr

VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE ERSTELLUNG VON FLASH-DATEIEN BEI AUSLIEFERUNG ÜBER DART FOR PUBLISHERS VON F.OLIVER PULZ

VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE ERSTELLUNG VON FLASH-DATEIEN BEI AUSLIEFERUNG ÜBER DART FOR PUBLISHERS VON F.OLIVER PULZ VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE ERSTELLUNG VON FLASH-DATEIEN BEI AUSLIEFERUNG ÜBER DART FOR PUBLISHERS VON F.OLIVER PULZ TEL 0211 / 547 9499 MOBIL 0179 / 461 3880 EMAIL OLIVER.PULZ@CHRONOCYCLE.COM O.PULZ@OMS.EU

Mehr

Advertising Spezifikationen

Advertising Spezifikationen Advertising Spezifikationen Dieses Dokument enthält die detaillierten technischen Informationen zur Schaltung von Onlinewerbemitteln auf den Plattformen studivz und meinvz. Berlin, Januar 2014 Belegungseinheiten

Mehr

Architectural Digest Online. Technische Spezifikationen für Standard- und Sonderwerbeformate Digital

Architectural Digest Online. Technische Spezifikationen für Standard- und Sonderwerbeformate Digital Architectural Digest Online Technische Spezifikationen für Standard- und Sonderwerbeformate Digital WERBEFORMEN INHALT Überblick Display Ads Seite 3 Standardwerbeformen Seite 4-5 Sonderwerbeformen Seite

Mehr

Technische Spezifikationen Stand: März 2015

Technische Spezifikationen Stand: März 2015 Technische Spezifikationen Stand: März 2015 1. Maximale Größen Desktop-Formate Format Superbanner Superbanner + Skyscraper = Wallpaper Superbanner + Skyscraper + Rectangle = Branding Day Größe max. (in

Mehr

MEDIA GROUP ONE TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN 2015 FÜR RESPONSIVE ADS

MEDIA GROUP ONE TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN 2015 FÜR RESPONSIVE ADS MEDIA GROUP ONE TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN 2015 FÜR RESPONSIVE ADS Stand April 10, 2015, MEDIA GROUP ONE Digital GmbH 1 ALLGEMEINE INFORMATIONEN INHALT EINLEITUNG 3 FACT SHEET 4 ANLIEFERUNG 5 WERBEMITTEL-BESONDERHEITEN

Mehr

Online Mediadaten. gültig ab 01. Januar 2012

Online Mediadaten. gültig ab 01. Januar 2012 Online Mediadaten gültig ab 01. Januar 2012 Online Werbung KN-online ist eines der führenden Online-Medien in Schleswig-Holstein. Durch die starke Vernetzung der Printund Online-Redaktion bietet KN-online

Mehr

affilinet_ Flash-Spezifikationen

affilinet_ Flash-Spezifikationen affilinet_ Flash-Spezifikationen Inhaltsverzeichnis Allgemeines...2 Klickzählung...2 Lead/Sale Programme... 2 PPC und Kombi Programme...3 Übergabe von Formulardaten...4 clicktag Variante Sale/Lead Programm...4

Mehr

Advertising Standards Technische Spezifikationen

Advertising Standards Technische Spezifikationen Advertising Standards Technische Spezifikationen Werbeformen 1. Werbeformen Standardwerbeformen Standardwerbeformen Expandables Sonderwerbeformen In-App Advertising 2. BrandDays, BrandWeeks und Channel

Mehr

Technische Daten & Spezifikationen

Technische Daten & Spezifikationen Technische Daten & Spezifikationen Technische Daten Standardformate Werbemittelspezifikationen für Standardformate Die Dateigröße versteht sich als Summe aus Quellcode und eingebetteten Grafiken. Flash-Werbemittel

Mehr

Technische Spezifikationen für Digitalwerbung Blick am Abend

Technische Spezifikationen für Digitalwerbung Blick am Abend Technische Spezifikationen für Digitalwerbung Letzte Aktualisierung: März 2015 Seite 1 Allgemeine Richtlinien für alle Werbeformen Anlieferung Technische Details Damit seitens Ringier ein termingerechter

Mehr

Anforderungen der Werbemittel-Anlieferung

Anforderungen der Werbemittel-Anlieferung Anforderungen der Werbemittel-Anlieferung Inhalt 1 Checkliste für die Werbemittel-Anlieferung bei autobild.de 1 2 Besonderheiten von Werbemittel 2 2.1 Wallpaper 2 2.2 LayerAds und expandable Ads 2 3 Spezifikation

Mehr

Erstellung eines Wallpaper Ads / Hockeysticks für MSN Stand 04/2010

Erstellung eines Wallpaper Ads / Hockeysticks für MSN Stand 04/2010 Erstellung eines Wallpaper Ads / Hockeysticks für MSN Stand 04/2010 Definition eines Wallpaper Ads Benötigte Dateien: 728x90 Superbanner Fallback: Gif/Jpg (max 40kb) 728x90 Superbanner Flash: Swf (max

Mehr

Gesundheit? Da sind wir richtig gut. Richtlinien und Spezifikationen

Gesundheit? Da sind wir richtig gut. Richtlinien und Spezifikationen Gesundheit? Da sind wir richtig gut Wir erreichen pro Monat über 3 Mio. Menschen mit einem aktiven Interesse an Gesundheit. Richtlinien und Spezifikationen Stand: Januar 2015 Inhalt Ethische Richtlinien

Mehr

TECHNISCHE SPEZIFIKATION 2009 FILMSTARTS.DE

TECHNISCHE SPEZIFIKATION 2009 FILMSTARTS.DE Technische Spezifikationen CINEPLEX.DE; UCI-KINOWELT.DE; FILMSTARTS.DE 1 Inhaltsverzeichnis A. Allgemeines Anlieferung der Werbemittel Vorlaufzeiten B. Standardwerbeformen Fullsize Banner Supersize Banner

Mehr

Technisches Handbuch. Flash-Funktionen ADTECH IQ 2012-04-19. ADTECH GmbH

Technisches Handbuch. Flash-Funktionen ADTECH IQ 2012-04-19. ADTECH GmbH Technisches Handbuch Flash-Funktionen ADTECH IQ 2012-04-19 ADTECH GmbH Inhaltsverzeichnis Einführung in die Flash-Funktionen... 3 Flash-Funktionen für das Nachverfolgen... 4 Flash-Funktionen für Layer...

Mehr

Unsere Werbeformen auf E-Journals in der Übersicht

Unsere Werbeformen auf E-Journals in der Übersicht Unsere Werbeformen auf E-Journals in der Übersicht Werbeform Abmessung (Pixel) Dateigröße (kb) Dateiformat TKP 1) -Preis ROS 2) -/TKP 1) -Preis Skyscraper 120 x 600 50 GIF, JPEG, HTML, Flash 75, 45, Wide

Mehr

Technische Spezifikationen 2015

Technische Spezifikationen 2015 2015 Allgemeine Information Vorlaufzeiten und Anlieferung: Standard-Werbeformen: 2 Werktage Video + Rich Media Werbeformen: 4 Werktage Fallbacks sollten mit allen Rich-Media-Formaten entweder als JPEG-

Mehr

Technische Spezifikationen gofeminin.de Stand: 14.07.2009

Technische Spezifikationen gofeminin.de Stand: 14.07.2009 Standardwerbeformen Super Banner 728 x 90 swf, jpg, gif, (d)html 35 Expandable 728 x 250 swf, jpg, gif, (d)html 45 Wide Skyscraper 160 x 600 swf, jpg, gif, (d)html 35 Expandable 420 x 600 swf, jpg, gif,

Mehr

(Wide) WEB.Buster + Layer Homepage

(Wide) WEB.Buster + Layer Homepage Spezifikationen Inhalt... 1 1. Fact Sheet... 2 2. Datenblatt... 3 3. Details zur Anlieferung... 3 4. Details zur Auslieferung... 3 5. Adserving... 4 6. Werbemittelbesonderheiten... 4 7. Audio... 5 8. Video...

Mehr

IAB Switzerland Anlieferung

IAB Switzerland Anlieferung IAB Switzerland Anlieferung Stand: 10. März 2010 1 Kampagnen- und Werbemittelanlieferung 1.1 Richtlinien für Kampagnen-Anlieferung Folgende Angaben sind für die Schaltung einer Online Werbekampagne vorab

Mehr

Spezifikationen Werbemittel Online. Stand: Oktober 2014

Spezifikationen Werbemittel Online. Stand: Oktober 2014 Spezifikationen Werbemittel Online Stand: Oktober 2014 Inhalt 1. Anlieferung Display Werbemittel 2. Spezifikationen Werbemittel MTV.de VIVA.tv Nick.de ComedyCentral.tv GameOne.de Southpark.de 3. Anlieferung

Mehr

Installation MXP Extension Kit

Installation MXP Extension Kit Erstellung eines expandable Channel Wallpapers für MSN Juni 2010 Installation MXP Extension Kit Hallo liebe Kreativen, Wir freuen uns, dass Sie mit Eyeblaster arbeiten. Um Ihnen Ihre Arbeit zu Erleichtern,

Mehr

SPEZIFIKATIONEN WEB.BUSTER + LAYER HOMEPAGE

SPEZIFIKATIONEN WEB.BUSTER + LAYER HOMEPAGE SPEZIFIKATIONEN WEB.BUSTER + LAYER HOMEPAGE Inhaltsübersicht Agenda 01. Fact sheet... 2 02. Datenblatt... 3 03. Details zur Anlieferung... 3 04. Details zur Auslieferung... 4 05. Adserving... 4 06. Werbemittelbesonderheiten...

Mehr

Erstellung eines MSN Messenger Ads mit Sharing Funktion. Januar 2011

Erstellung eines MSN Messenger Ads mit Sharing Funktion. Januar 2011 Erstellung eines MSN Messenger Ads mit Sharing Funktion Januar 2011 Installation MXP Extension Kit Hallo liebe Kreativen, Wir freuen uns, dass Sie mit Eyeblaster arbeiten. Um Ihnen Ihre Arbeit zu Erleichtern,

Mehr

Technische Spezifikationen. gültig ab 01.08.2012

Technische Spezifikationen. gültig ab 01.08.2012 Technische Spezifikationen gültig ab 01.08.2012 Inhalt Display Anlieferung der Display-Werbemittel Maximale Dateigrößen der Standardformate Flash Spezifikationen (AS2 und AS3) Flash Spezifikationen Layer

Mehr

Für Werbemittel die einen Videostream (in Standardformaten nicht in redaktionellen Videostreams) ausspielen gelten folgende Empfehlungen:

Für Werbemittel die einen Videostream (in Standardformaten nicht in redaktionellen Videostreams) ausspielen gelten folgende Empfehlungen: Formate und Verwendungen - Stand Februar 2009 IAB Standards für Werbeformen dienen als Richtlinien und Empfehlung für die Erstellung von Online Creatives. Nach diesen Standards erstellte Werbemittel können

Mehr

SPEZIFIKATIONEN HOMEPAGE EVENT FIREPLACE ON-CLICK

SPEZIFIKATIONEN HOMEPAGE EVENT FIREPLACE ON-CLICK SPEZIFIKATIONEN HOMEPAGE EVENT FIREPLACE ON-CLICK Inhaltsübersicht Agenda 01 Fact Sheet... 2 02 Datenblatt... 3 03 Details zur Anlieferung... 3 04 Details zur Auslieferung... 4 05 Adserving... 4 06 Werbemittelbesonderheiten...

Mehr

SPEZIFIKATIONEN FLOOR AD

SPEZIFIKATIONEN FLOOR AD SPEZIFIKATIONEN FLOOR AD Inhaltsübersicht Agenda 01. Fact Sheet... 2 02. Datenblatt... 3 03. Details zur Anlieferung... 3 04. Details zur Auslieferung... 4 05. Adserving... 4 06. Werbemittelbesonderheiten...

Mehr

SPEZIFIKATIONEN WERBEMITTEL

SPEZIFIKATIONEN WERBEMITTEL SPEZIFIKATIONEN WERBEMITTEL ALLGEMEINE RICHTLINIEN DATEIGRÖSSEN Display Standard: 70 KB Display Expandable: 115 KB Video: 40 MB Video Mobile: 3 MB Performance: 30 KB Mobile: separate Richtlinien S. 9 ANLIEFERUNG

Mehr

Technische Daten & Spezifikationen

Technische Daten & Spezifikationen Technische Daten & Spezifikationen Technische Daten Standardformate Werbemittelspezifikationen für Standardformate Die Dateigröße versteht sich als Summe aus Quellcode und eingebetteten Grafiken. Flash-Werbemittel

Mehr

Kontakt: banner@spiegel-qc.de

Kontakt: banner@spiegel-qc.de Wallpaper / FrameAd Superbanner / Skyscraper / Billboard Video Ad Specials Subchannel Expandables / Layer: Wallpaper ContentAd / Medium Rectangle Titel / Werbeform Wallpaper / FrameAd Superbanner Skyscraper

Mehr

Spezifikation Werbemittel

Spezifikation Werbemittel Spezifikation Werbemittel Letztes Update: 9. Januar 2013 Allgemeine Richtlinien für Werbemittel Dateigrössen Allgemeine Werbemittel: max. 70 KB Expandable Werbemittel: max. 115 KB Interstitial/Prestitial:

Mehr

Das OMS Video-Netzwerk Werben im Bewegtbild-Umfeld. Stand: Februar 2011

Das OMS Video-Netzwerk Werben im Bewegtbild-Umfeld. Stand: Februar 2011 Das OMS Video-Netzwerk Werben im Bewegtbild-Umfeld Stand: Februar 2011 Inhalt Anlieferung der Werbemittel für den Video-Bereich Maximale Dateigrößen der Standardformate Flash Spezifikationen Allgemein

Mehr

Erstellung eines Sidekick Ads. Juni 2010

Erstellung eines Sidekick Ads. Juni 2010 Erstellung eines Sidekick Ads Juni 2010 Installation MXP Extension Kit Hallo liebe Kreativen, Wir freuen uns, dass Sie mit Eyeblaster arbeiten. Um Ihnen Ihre Arbeit zu Erleichtern, haben wir den Eyeblaster

Mehr

SPEZIFIKATIONEN HOMEPAGE EVENT EXPANDABLE

SPEZIFIKATIONEN HOMEPAGE EVENT EXPANDABLE SPEZIFIKATIONEN HOMEPAGE EVENT EXPANDABLE Inhaltsübersicht Agenda 01 Fact Sheet... 2 02 Datenblatt... 3 03 Details zur Anlieferung... 3 04 Details zur Auslieferung... 3 05 Adserving... 4 06 Werbemittelbesonderheiten...

Mehr

SPEZIFIKATIONEN WEB.BUSTER HOMEPAGE

SPEZIFIKATIONEN WEB.BUSTER HOMEPAGE SPEZIFIKATIONEN WEB.BUSTER HOMEPAGE Inhaltsübersicht Agenda 01. Fact Sheet... 2 02. Datenblatt... 3 03. Details zur Anlieferung... 3 04. Details zur Auslieferung... 4 05. Adserving... 4 06. Werbemittelbesonderheiten...

Mehr

Technische Spezifikationen für Digitalwerbung

Technische Spezifikationen für Digitalwerbung Letzte Aktualisierung: Mai 2015 Seite 1 Allgemeine Richtlinien für alle Werbeformen Anlieferung Technische Details Damit seitens Ringier ein termingerechter Kampagnenstart garantiert werden kann, müssen

Mehr

Werbemittel-Spezifikationen. für Agenturen & Advertiser.» Wallpaper «

Werbemittel-Spezifikationen. für Agenturen & Advertiser.» Wallpaper « Werbemittel-Spezifikationen für Agenturen & Advertiser» Wallpaper «Spezifikationen für die Anlieferung von Werbemittelcode und Werbemittelmedien Dokument-Version: 21/03/2011 - Herausgeber: Mirando GmbH

Mehr

Installation MXP Extension Kit

Installation MXP Extension Kit Erstellung eines Expandable Banners für MSN Today Juni 2010 Installation MXP Extension Kit Hallo liebe Kreativen, Wir freuen uns, dass Sie mit Eyeblaster arbeiten. Um Ihnen Ihre Arbeit zu Erleichtern,

Mehr

Generelle Spezifikationen für Werbemittel und deren Anlieferungsfristen

Generelle Spezifikationen für Werbemittel und deren Anlieferungsfristen Generelle Spezifikationen für Werbemittel und deren Anlieferungsfristen Anlieferung der Werbemittel (gerne als *.zip / *.rar Datei) und technische Fragen per E-Mail an: banner@stroeerdigitalmedia.de In

Mehr

London Berlin Paris Madrid Montreal. 9. Juni 2009

London Berlin Paris Madrid Montreal. 9. Juni 2009 London Berlin Paris Madrid Montreal 9. Juni 2009 Übersicht Spezifikationen für Flash-Dateien S. 3.. Rich Media-Skripts S. 12 Video S. 40 2 Spefikationen für Flash-Dateien ClickTag S. 4.. "Open / Close"-Schaltfläche

Mehr

MEDIA GROUP ONE TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN 2015 FÜR DISPLAY BANNER

MEDIA GROUP ONE TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN 2015 FÜR DISPLAY BANNER MEDIA GROUP ONE TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN 2015 FÜR DISPLAY BANNER Stand April 10, 2015, MEDIA GROUP ONE Digital GmbH 1 ALLGEMEINE INFORMATIONEN INHALT EINLEITUNG 3 FACT SHEET 4 ANLIEFERUNG 5 WERBEMITTEL-BESONDERHEITEN

Mehr

SPEZIFIKATIONEN HOMEPAGE EVENT BRIDGE AD + LAYER

SPEZIFIKATIONEN HOMEPAGE EVENT BRIDGE AD + LAYER SPEZIFIKATIONEN HOMEPAGE EVENT BRIDGE AD + LAYER Inhaltsübersicht Agenda 01. Fact Sheet... 2 02. Datenblatt... 3 03. Details zur Anlieferung... 3 04. Details zur Auslieferung... 4 05. Adserving... 4 06.

Mehr

Excellence in Entertainment Werbemittelspezifikationen. Cinergy AG

Excellence in Entertainment Werbemittelspezifikationen. Cinergy AG Excellence in Entertainment Werbemittelspezifikationen Cinergy AG Desktop Standardformate Rectangle 300 250 px gif, jpeg, swf, AdTag max. 500 500 px Leader-, Maxi-, Wideboard 728 90 px / 994 118 px / 994

Mehr

SPEZIFIKATIONEN (WIDE) WEB.BUSTER HOMEPAGE

SPEZIFIKATIONEN (WIDE) WEB.BUSTER HOMEPAGE SPEZIFIKATIONEN (WIDE) WEB.BUSTER HOMEPAGE Inhaltsübersicht Agenda 01. Fact Sheet... 2 02. Datenblatt... 3 03. Details zur Anlieferung... 3 04. Details zur Auslieferung... 4 05. Adserving... 4 06. Werbemittelbesonderheiten...

Mehr

Werbemittel-Spezifikationen. für Agenturen & Advertiser.» Billboard«

Werbemittel-Spezifikationen. für Agenturen & Advertiser.» Billboard« Werbemittel-Spezifikationen für Agenturen & Advertiser» Billboard«Spezifikationen für die Anlieferung von Werbemittelcode und Werbemittelmedien Dokument-Version: 28.01.2013 - Herausgeber: Mirando GmbH

Mehr

SPEZIFIKATIONEN HOMEPAGE EVENT BILLBOARD XL

SPEZIFIKATIONEN HOMEPAGE EVENT BILLBOARD XL SPEZIFIKATIONEN HOMEPAGE EVENT BILLBOARD XL Inhaltsübersicht Agenda 01. Fact Sheet... 2 02. Datenblatt... 3 03. Details zur Anlieferung... 3 04. Details zur Auslieferung... 3 05. Adserving... 4 06. Werbemittelbesonderheiten...

Mehr

Bannerwerbung auf der Website der Werkstätten:Messe 2013

Bannerwerbung auf der Website der Werkstätten:Messe 2013 Bannerwerbung auf der Website der Werkstätten:Messe 2013 Machen Sie die Branche bereits vor der Messe auf sich aufmerksam und schalten Sie einen individuellen Banner auf der Website der Werkstätten:Messe

Mehr

AdOps Technische Spezifikationen

AdOps Technische Spezifikationen AdOps Technische Spezifikationen HTML5-Werbemittel (Desktop) Bei der Verwendung von Redirects müssen diese Spezifikationen nicht beachtet werden. Physische Anlieferung von HTML5-Werbemitteln + Trackings.

Mehr

SPEZIFIKATIONEN ONLINE-WERBEFORMEN. www.dotnetpro.de

SPEZIFIKATIONEN ONLINE-WERBEFORMEN. www.dotnetpro.de SPEZIFIKATIONEN ONLINE-WERBEFORMEN dotnetpro.de ist das Online-Angebot der Fachzeitschrift für Softwareentwickler dotnetpro, der am meisten verbreiteten.net Entwicklerzeitschrift im deutschsprachigen Raum.

Mehr

Buchen Sie jetzt unsere attraktiven Werbeflächen

Buchen Sie jetzt unsere attraktiven Werbeflächen Werben auf immodelfin.com Möbel, Strom, Telefon, Versicherungen, Autos, Urlaub, Renovierung, Umzugshilfe. Das Internet erfüllt bereits fast alle Wünsche. Es ist ein Rund-um-die-Uhr verfügbares Medium mit

Mehr

Erstellung eines Video Ads mit Fullscreen. Juni 2010

Erstellung eines Video Ads mit Fullscreen. Juni 2010 Erstellung eines Video Ads mit Fullscreen Juni 2010 Installation MXP Extension Kit Hallo liebe Kreativen, Wir freuen uns, dass Sie mit Eyeblaster arbeiten. Um Ihnen Ihre Arbeit zu Erleichtern, haben wir

Mehr

SPEZIFIKATIONEN BANDEROLE AD

SPEZIFIKATIONEN BANDEROLE AD SPEZIFIKATIONEN BANDEROLE AD Inhaltsübersicht Agenda 01 Fact Sheet... 2 02 Datenblatt... 3 03 Details zur Anlieferung... 3 04 Details zur Auslieferung... 3 05 Adserving... 4 06 Werbemittelbesonderheiten...

Mehr

Technische Spezifikationen. gültig ab 1. 1. 2011

Technische Spezifikationen. gültig ab 1. 1. 2011 Technische Spezifikationen gültig ab 1. 1. 2011 Pforzheimer Zeitung PZ News PZ Extra INFO Magazin PZ Kreativ PZ Vertrieb PZ Forum Inhalt Anlieferung der Werbemittel für den Display-Bereich Maximale Dateigrößen

Mehr

MSN Messenger Expand mit Sharing Funktion Stand 04/2010

MSN Messenger Expand mit Sharing Funktion Stand 04/2010 MSN Messenger Expand mit Sharing Funktion Stand 04/2010 Definition eines MSN Messenger Sharing Ads Ein expandable Messenger Ad mit Sharing besteht aus: 234x60 (Fallback Gif/Jpeg) maximal 40 KB 234x60 SWF

Mehr

WEISCHER ONLINE GMBH SPEZIFIKATIONEN 2012

WEISCHER ONLINE GMBH SPEZIFIKATIONEN 2012 WEISCHER ONLINE GMBH SPEZIFIKATIONEN 2012 SPEZIFIKATIONEN INHALTSVERZEICHNIS A. Allgemeines Anlieferung der Werbemittel, Vorlaufzeiten B. Standardwerbeformate Fullsize Banner/ Full Banner (expandable),

Mehr

Erstellung eines Banderole-Ads Stand 06/10

Erstellung eines Banderole-Ads Stand 06/10 Erstellung eines Banderole-Ads Stand 06/10 Definition eines Banderole Ads Ein Banderole Ad Banner besteht aus: Flash Datei 770x250 Pixel (swf) Videodatei (flv) Optional - Das Banderole Ad schließt sich

Mehr

SPEZIFIKATIONEN IN-STREAM VIDEO ADS

SPEZIFIKATIONEN IN-STREAM VIDEO ADS SPEZIFIKATIONEN IN-STREAM VIDEO ADS Inhaltsübersicht Agenda 01. Fact sheet... 2 02. Datenblatt... 3 03. Details zur Anlieferung... 3 04. Details zur Auslieferung... 4 05. Adserving... 4 06. Audio... 5

Mehr

SPEZIFIKATIONEN WALLPAPER HOMEPAGE

SPEZIFIKATIONEN WALLPAPER HOMEPAGE SPEZIFIKATIONEN WALLPAPER HOMEPAGE Inhaltsübersicht Agenda 01. Fact Sheet... 2 02. Datenblatt... 3 03. Details zur Anlieferung... 3 04. Details zur Auslieferung... 4 05. Adserving... 4 06. Werbemittelbesonderheiten...

Mehr

marketing-site.de Das Portal der Branche Technische Spezifikationen Effiziente Ansprache von Entscheidern im Marketing » Kontakte optimieren

marketing-site.de Das Portal der Branche Technische Spezifikationen Effiziente Ansprache von Entscheidern im Marketing » Kontakte optimieren Technische Spezifikationen Effiziente Ansprache von Entscheidern im Marketing» Kontakte optimieren» Branding und Image stärken» Awareness schaffen» Leads generieren» Relevanz ausbauen» Kundenbindung intensivieren

Mehr

Benutzerhandbuch. Flash-Banner ADTECH IQ 2012-07-25. ADTECH GmbH

Benutzerhandbuch. Flash-Banner ADTECH IQ 2012-07-25. ADTECH GmbH Benutzerhandbuch Flash-Banner ADTECH IQ 2012-07-25 ADTECH GmbH Inhaltsverzeichnis Kapitel 1 Einführung 3 Über dieses Dokument... 4 Über den Flash-Converter... 5 Kapitel 2 Flash-Banner in der Benutzeroberfläche

Mehr

Online. Te c h n i s c h e S p e z i f i k a t i o n e n

Online. Te c h n i s c h e S p e z i f i k a t i o n e n Online Te c h n i s c h e S p e z i f i k a t i o n e n Inhaltsverzeichnis Allgemeine Hinweise 3 Anlieferung 4 Auslieferung 5 Flash Click-Tracking (AS2) 6 Flash Click-Tracking (AS3) 7 Flash Expanding Elements

Mehr

SPEZIFIKATIONEN MAXIAD+ VIDEO CHANNEL

SPEZIFIKATIONEN MAXIAD+ VIDEO CHANNEL SPEZIFIKATIONEN MAXIAD+ VIDEO CHANNEL Inhaltsübersicht Agenda 01 Fact Sheet... 2 02 Datenblatt... 3 03 Details zur Anlieferung... 3 04 Details zur Auslieferung... 4 05 Adserving... 4 06 Werbemittelbesonderheiten...

Mehr

Werbemittel Spezifikationen für InteractiveMedia CCSP GmbH

Werbemittel Spezifikationen für InteractiveMedia CCSP GmbH Werbemittel Spezifikationen für InteractiveMedia CCSP GmbH I. Generelle Spezifikationen 1.) Bitte liefern Sie die Werbemittel mindestens 3 Tage vor Start der Kampagne als Email an ads@interactivemedia.net

Mehr

mit Layer/Float für MSN

mit Layer/Float für MSN Erstellung eines Rectangles mit Layer/Float für MSN Juni 2010 Installation MXP Extension Kit Hallo liebe Kreativen, Wir freuen uns, dass Sie mit Eyeblaster arbeiten. Um Ihnen Ihre Arbeit zu Erleichtern,

Mehr

XING. Werbemittel- und Best Offers-Spezifikationen. www.xing.com

XING. Werbemittel- und Best Offers-Spezifikationen. www.xing.com XING Werbemittel- und Best Offers-Spezifikationen www.xing.com XING Werbemittel-Spezifikationen Allgemeine Spezifikationen Bearbeitungszeiten für Werbemittel Art des Werbemittels 24 Std. bei eingehaltenen

Mehr

Werbemittel-Spezifikationen

Werbemittel-Spezifikationen Werbemittel-Spezifikationen Ein Angebot der Inhalt Allgemeines Seite 3 Allgemeine Flash-Spezifikationen Seite 4 Flash Functions for Tracking Seite 5 Flash Functions for Expandable Banners Seite 8 Flash

Mehr

SPEZIFIKATIONEN ONLINE CLASSIC UND CREATIVE ADS. März 2016

SPEZIFIKATIONEN ONLINE CLASSIC UND CREATIVE ADS. März 2016 SPEZIFIKATIONEN ONLINE CLASSIC UND CREATIVE ADS März 2016 SPEZIFIKATIONEN FÜR DIE PROGRAMMIERUNG VON FLASH-BANNERN Goldbach Audience bietet über den Adserver die Möglichkeit, Flash-Ads direkt einzubinden,

Mehr

www.internetworld.de SPEZIFIKATIONEN ONLINE-WERBEFORMEN MOBIL

www.internetworld.de SPEZIFIKATIONEN ONLINE-WERBEFORMEN MOBIL www.internetworld.de SPEZIFIKATIONEN ONLINE-WERBEFORMEN ONLINE TABLET MOBIL Inhaltsverzeichnis I. Technische Daten S. 3 II. Newsletter-Werbung S. 4 2.1. Banner S. 5 2.2. Textwerbung S. 6 2.3. Textwerbung

Mehr

Erstellung eines Countdown Ads. Juni 2010

Erstellung eines Countdown Ads. Juni 2010 Erstellung eines Countdown Ads Juni 2010 Installation MXP Extension Kit Hallo liebe Kreativen, Wir freuen uns, dass Sie mit Eyeblaster arbeiten. Um Ihnen Ihre Arbeit zu Erleichtern, haben wir den Eyeblaster

Mehr

Statistiken Werbeformen Preise

Statistiken Werbeformen Preise www.verdecktepreiserhoehungen.de Statistiken Werbeformen Preise Spezifikationen Verdeckten Preiserhöhungen auf der Spur. Auf dem Portal können Nutzer versteckte Preis- oder Mengenänderungen bei Produkten

Mehr

Die Specs beinhalten alle relevanten Informationen rund um die verfügbaren Xaxis Werbeformate.

Die Specs beinhalten alle relevanten Informationen rund um die verfügbaren Xaxis Werbeformate. Xaxis Specs Die Specs beinhalten alle relevanten Informationen rund um die verfügbaren Xaxis Werbeformate. Bitte beachten: Werbemittel können nur in physischer Form angeliefert werden. Ads mit Dateigrößen

Mehr

SPEZIFIKATIONEN (WIDE) WEB.BUSTER HOMEPAGE

SPEZIFIKATIONEN (WIDE) WEB.BUSTER HOMEPAGE SPEZIFIKATIONEN (WIDE) WEB.BUSTER HOMEPAGE Inhaltsübersicht Agenda 01. Fact Sheet... 2 02. Datenblatt... 3 03. Details zur Anlieferung... 3 04. Details zur Auslieferung... 4 05. Adserving... 4 06. Werbemittelbesonderheiten...

Mehr

Die Specs beinhalten alle relevanten Informationen rund um die verfügbaren Xaxis Werbeformate.

Die Specs beinhalten alle relevanten Informationen rund um die verfügbaren Xaxis Werbeformate. Stand: 22.07.2014 Xaxis Specs Die Specs beinhalten alle relevanten Informationen rund um die verfügbaren Xaxis Werbeformate. Bitte beachten: Anlieferungszeit an das GroupM Admanagement beachten: Nur wenn

Mehr

SPIEGEL ONLINE Sonderwerbeformen 2015

SPIEGEL ONLINE Sonderwerbeformen 2015 SPIEGEL ONLINE Sonderwerbeformen 2015 Online Sonderwerbeformen Übersicht Billboard TOP Cascade Ad Dotted links Dynamic Sitebar Fireplace Ad Frame Ad Frame Ad, dynamic Frame Ad, expand. Frame Ad, XXL Halfpage

Mehr

BANNERFORMATE BEWÄHRTE STANDARDS

BANNERFORMATE BEWÄHRTE STANDARDS SPEZIFIKATIONEN BANNERFORMATE BEWÄHRTE STANDARDS Einfach planbar, kreativ erfolgreich Inhaltsübersicht Agenda 01 Fact Sheet... 2 02 Datenblatt... 3 03 Details zur Anlieferung... 4 04 Details zur Auslieferung...

Mehr

manager magazin online mobil (MEW)

manager magazin online mobil (MEW) Hamburg, März 2015 manager magazin online mobil (MEW) Werbeformen 2015 Mobile Sonderwerbeformen Übersicht unverbindliche Visualisierungsbeispiele 2 Content Ad 1:1 Maximale Aufmerksamkeit mit dem Content

Mehr

IAB Formate und Verwendungen - Stand November 2008

IAB Formate und Verwendungen - Stand November 2008 IAB Formate und Verwendungen - Stand November 2008 IAB Standards für Werbeformen dienen als Richtlinien und Empfehlung für die Erstellung von Online Creatives. Nach diesen Standards erstellte Werbemittel

Mehr

WERBEMITTEL- SPEZIFIKATIONEN

WERBEMITTEL- SPEZIFIKATIONEN WERBEMITTEL- SPEZIFIKATIONEN INHALT 1. Standardwerbemittel Sonderplatzierungen Homepage / SignOut-Page Sonderplatzierungen Kategorie / Textlinks Werbemittel Mobile 2. Streaming 3. Allgemeine Hinweise STANDARDWERBEMITTEL

Mehr

Mobile. Te c h n i s c h e S p e z i f i k a t i o n e n

Mobile. Te c h n i s c h e S p e z i f i k a t i o n e n Mobile Te c h n i s c h e S p e z i f i k a t i o n e n 1 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Hinweise 3 Anlieferung 4 Auslieferung 5 HTML5 6 Sound 7 Werbeformen 8 Mobile Content Ad (2:1/4:1/6:1) 9 Mobile Pre-/Interstitial

Mehr

MOBILE DISPLAY ADVERTISING

MOBILE DISPLAY ADVERTISING SPEZIFIKATIONEN MOBILE DISPLAY ADVERTISING Spezifikationen WEB.DE, GMX, 1&1 & auto-service.de Inhaltsübersicht Agenda 01 Allgemeine Hinweise zu Erstellung und Anlieferung... 3 02 Besonderheiten zu Bewegtbild

Mehr

Werbemittel-Spezifikationen. für Agenturen & Advertiser.» Text-Ad-Werbemittel «

Werbemittel-Spezifikationen. für Agenturen & Advertiser.» Text-Ad-Werbemittel « Werbemittel-Spezifikationen für Agenturen & Advertiser» Text-Ad-Werbemittel «Spezifikationen für die Anlieferung von Werbemittelcode und Werbemittelmedien Dokument-Version: 18/10/2010 - Herausgeber: Mirando

Mehr

Technische Spezifikationen Q 02/11 INHALT

Technische Spezifikationen Q 02/11 INHALT Technische Spezifikationen Q 02/11 INHALT 1. Anlieferung der Werbemittel 2. Maximale Größe der Standardwerbemittel 3. Generelle Flash-Spezifikationen 4. Spezifikationen für Flash-Layer 5. Spezifikationen

Mehr