Messe-Facts. s Stellenangebote a Ausbildungsplätze. f e Existenzgründer p Praktika r Trainee w. satfprw

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Messe-Facts. s Stellenangebote a Ausbildungsplätze. f e Existenzgründer p Praktika r Trainee w. satfprw"

Transkript

1

2 1. jobmee köln Procar Auomobile, Bayeriche Allee Mee-Fac Mee-Termin Samag, 20. April 2013 Sonnag, 21. April 2013 jeweil bi Uhr Einri: frei! Mee-Highligh Rund 50 Aueller verchiedener Branchen neue Arbei-, Aubildung- & Sudienpläze owie Weierbildungangeboe Direker Konak zu Peronalern und Peronalencheidern der Region Für alle Qualifikaionen und alle Generaionen Angeboe von Traineeprogrammen, Prakika und Projeken für Diplomarbeien Koenloe Bewerbungmappencheck Koenfreie Vorräge und Präenaionen verchiedener Referenen Profeioneller Bewerbungfooervice Meehalle Procar Auomobile Bayeriche Allee 1 D Köln Dirk Romann Iernhägener Sraße 16 D Burgwedel afprw Die Dirk Romann GmbH i mi Verkaufellen und Miarbeiern eine der führenden Drogeriemarkunernehmen in Europa. Da Kerngechäf i der Verkauf. Jährlich org Romann mi über 500 neuen Azubi für einen moivieren und erfolgreichen Nachwuch. 02 A.S.I. Wirchafberaung Cäcilienraße D Köln erw Ander ein durch Ideen... mi dieer Philoophie arbeie die A.S.I. Wirchafberaung ei 1969 für Akademiker und gehobene Privakunden in über 30 Säden Deuchland. Die Dienleiung beginn mi der Karriereberaung und wird durch die individuelle Wirchafberaung lebenbegleiend! Bankpower GmbH Breie Sraße D Köln afpw Al Speziali in der Finanzbranche unerüz Bankpower bei der Suche nach der richigen Poiion im Banken- oder Vericherungekor. Sie ind gerade in einer Bechäfigung, uchen eine neue Herauforderung oder ehen ofor zur Verfügung? Kommen Sie vorbei, wir freuen un auf Sie! Bundeanal für Immobilienaufgaben Hohenzollernring 48 D Müner afpw Die Bundeanal für Immobilienaufgaben einer der größen Immobilieneigenümer Deuchland enwickel ich zum Immobiliendienleier de Bunde. Im Mielpunk eh die Errichung eine wer- und koenopimieren Einheilichen Liegenchafmanagemen für die Immobilien de Bunde. 05 7(S)-Gruppe Venloer Sraße D Köln fpw Die 7(S)-Gruppe i ein dynamicher Unernehmenverbund im Bereich Human Reource. Da Dienleiungporfolio beinhale von der Arbeinehmerüberlaung, Peronalvermilung, Ouourcing, Inhoue Service bi zu Conuling und Execuive Search alle Faceen einer umfaenden Peronaldienleiung. Europäiche Fachhochchule Rhein/Erf GmbH Kaierraße 6 D Brühl Die Europäiche Fachhochchule i eine aalich anerkanne, privae Hochchule mi Sudienoren in Brühl, Neu und Köln. Die EUFH verfüg über ein vielfälige Angebo an beriebwirchaflichen Sudiengängen, die mi bundewei und inernaional anerkannen Hochchulabchlüen abchließen. Uniymedia KabelBW Aachener Sraße D Köln afep Uniymedia KabelBW i einer der führenden Anbieer von Medien- u. Kommunikaiondienen, z.b. Digial-TV, Highpeed-Inerne, Telefonie und Mobilfunk. Uniymedia freu ich auf Gepräche mi erfahrenen Verriebprofi oder Kundenberaern owie inereieren Quereineigern Auwärige Am Werdercher Mark 1 D Berlin a Da Auwärige Am ha eigene Aubildungen für die Laufbahnen de höheren, gehobenen und mileren Diene (al Beamer): Arbeiplaz ind die Deuchen Bochafen und Konulae owie da Auwärige Am in Berlin. Info uner: 08 imecon GmbH & Co. KG Frieenraße 72 D Köln Die imecon GmbH & Co. KG ha ich auf die Beezung von Poiionen im echnichen und kaufmännichen Bereich owie der IT- Branche pezialiier. Ein inenive Konaknezwerk und augepräge Markkennni ermöglichen eine zielgerichee, reffichere Vermilung in geeignee Poiionen. Premiumparner DB Mobiliy Logiic AG Veranaler BARLAG werbe- & meeagenur GmbH Meeände im E.-M.-Remarque-Ring 181.Obergecho D Onabrück Aufzug Inerne Vorragporal Legende PKW-Aufzug Meecafé Sellenangeboe a Aubildungpläze Sudienpläze Meeände im Erdgecho Sellen f. Bewerber 50plu f e Exienzgründer p Prakika r Trainee w Weier- bzw. Forbildungen 15 BMW Lounge Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalen Infowand Empfang Procar Haupeingang Bewerbungmappencheck

3 20./21. April jobmee köln Procar Auomobile, Bayeriche Allee Seuer-Fachchule Dr. Endri Lichraße D Köln Sei über 60 Jahren i die Seuer-Fachchule Dr. Endri die Spezialchule für die Forund Weierbildung im Bereich Finanz- und Rechnungween in Deuchland. Sie biee vom Eineiger- bi zum Experen-Kur für alle Qualifikaionniveau bundewei Präenz- und Fernlehrgänge an. 11 DAA-Technikum Auf der Union 10 D Een aw Berufbegleiend udieren und forbilden: aal. gepr. Techniker, Bachelor in: Beriebwirchaf, Wirchafingenieurween, Wirchafrech, Geundhei- und Sozialmanagemen, Pflegemanagemen, Faciliymanagemen. Maerudiengänge: MBA, Global Buine owie Zerifikaudien. 12 Amadeu FiRe AG Lichraße 43c D Köln fpw Al auf den kaufmännichen und den IT-Bereich pezialiierer Peronaldienleier i Amadeu FiRe der ideale Parner, um in den Beruf zu aren oder eine neue berufliche Herauforderung anzunehmen. Nuzen Sie mi einer einzigen Bewerbung unere Konake für Ihre Karriere! 13 LVM Vericherung Kolde-Ring 21 D Müner a Flexibiliä, Schnelligkei, Kundennähe und gegeneiige Verrauen dafür eh die LVM Vericherung ei über 100 Jahren. Sie gehör zu den 20 führenden Vericherungunernehmen und zu den fünf größen Kraffahrvericherern Deuchland. 17 Hay Willy-Brand-Plaz 1-3 D Mannheim Hay i da welwei führende Rekruierungunernehmen für hoch qualifiziere Spezialien. Im deuchprachigen Raum i Hay auf die Berufgruppen IT, Engineering, Conrucion & Propery, Finance, Life Science, Healhcare, Sale & Markeing, Reail owie Legal fokuier. 18 Indurie- und Handelkammer zu Köln Uner Sachenhauen D Köln Die Indurie- und Handelkammer zu Köln berä Aubildunginereiere zu allen Fragen rund um die Duale Berufaubildung owie zu zahlreichen For- und Weierbildungmöglichkeien. Ebeno erhalen Bewerber geziele Informaionen zu den konkreen Möglichkeien de Einieg in die Berufaubildung. 19 Fachhochchule de Mieland (FHM) / Campu Köln Hohenaufenring 62 D Köln pw Die aalich anerkanne, privae Fachhochchule de Mieland (FHM) qualifizier mi ihren akkrediieren Bachelor-, Maer-, MBA- und Promoion-Sudienangeboen in den Fachbereichen Wirchaf, Medien und Peronal/Geundhei/Soziale. 22 Ge & Parner GmbH Hohenaufenring D Köln GESS in Düeldorf, heue an 20 Sandoren verreen, deck ei 20 Jahren al Full-Service-Provider da geame Spekrum der Peronaldienleiung ab. GESS i Speziali für Peronaldienleiungen wie Arbeinehmerüberlaung, Peronalvermilung und On-Sie-Managemen. 23 Wüenro Bauparkae AG Wüenroraße 1 D Ludwigburg Wüenro & Würembergiche i der Vororge-Speziali für die Baueine moderner Vororge: Abicherung, Wohneigenum, Riikochuz und Vermögenbildung. Die Wüenro Bauparkae i die zweigröße Bauparkae Deuchland. Da Moo: Zukunf uch Unernehmer. Ihre Karriere mi Wüenro. 24 Procar Auomobile Kopernikuraße 6 D Velber apw Procar Auomobile i einer der größen Händler der Marken BMW, MINI und Roll- Royce. An 16 Sandoren bechäfig Procar 850 Miarbeierinnen und Miarbeier; 180 davon ind Auzubildende. Pro Jahr verkauf Procar ca neue und gebrauche Auomobile, meier Werkadurchläufe und erziel rund 500 Mio. Euro Umaz. 27 meinead.de Am Turm 40 D Siegburg ap Die Online-Jobböre von meinead.de biee für alle deuchen Säde und Gemeinden einen eigenen lokalen Sellen- owie Lehrellenmark. Ob in Bu, Bahn oder Sraßencafé über koenloe mobile App können Jobangeboe zudem auch jederzei von unerweg abgerufen werden. 28 REWE Mark GmbH Reweraße 8 D Hürh apw Eine Aubildung bei REWE i eine Aubildung für die Zukunf. Hier ind Perpekiven, Karrierechancen und ein icherer Arbeiplaz genauo elbverändlich wie friche und nachhalige Lebenmiel. Neben dem Klaiker, dem/der Kaufmann/-frau im Einzelhandel, biee REWE viele weiere Aubildungen. 29 Memon Bionic Inrumen GmbH Oberauraße 6a D Roenheim w memon zähl zu den führenden Unernehmen im Bereich Wohlfühlechnik, Srahlenchuz und Prävenion, Waeropimierung, Raumlufverbeerung. Durch den Einaz der memon Technologie können Organimen ohne krank machende Informaionen harmonich exiieren. Leben wie biher, nur beer. 15 Brunel GmbH Konrad-Adenauer-Sraße 25 D Köln fw Die been Experen, die anpruchvollen Projeke, die größe Branchenvielfal da biee Brunel. Al einer der erfolgreichen, inernaional äigen Ingenieur- und Peronaldienleier biee Brunel Top-Projeke in führenden Unernehmen. Agenur für Arbei Köln Luxemburger Sraße 121 D Köln Al 1. Dienleier am Arbeimark ehen Spezialien der Agenur für Arbei allen Inereieren mi Ra und Ta zur Seie: von der Berufwahl bi zur Vermilung von Aubildungpläzen und Arbeiellen. Hier gib e individuelle Anworen auf ganz perönliche Fragen rund um da Thema Arbei. 20 METEKA Peronal-Dienleiungen Wilhelmraße 50/52 D Aachen f Die METEKA Peronal-Dienleiungen GmbH biee al regional äige Unernehmen mi Niederlaungen in Aachen, Düren und Erkelenz ei mehr al 16 Jahren ihren Kunden Dienleiungen in den Bereichen Peronalleaing, Peronalvermilung, Peronalberaung, Ouourcing owie On-Sie-Managemen. Wedeucher Rundfunk D Köln afprw Gue Programm brauch hoch qualifiziere Fachleue. Regelmäßig uch der WDR Verärkung in den Bereichen Redakion, Handwerk, Technik und Verwalung. Darum bilde er umfangreich au, owohl in 16 BBiG-Berufbildern al auch in diveren Volonariaen und Traineepogrammen. 25 Wiemann Peronalien Berliner Allee 22 D Düeldorf Die Wiemann Peronalien GmbH i ein regional vernezer Rekruierung-Expere für Fach-, Führung- und Nachwuchkräfe und biee da komplee Porfolio moderner Peronalvermilung au einer Hand an: Von der vermilungorienieren Überlaung bi hin zur klaichen Direkvermilung. Lebenhilfe Bonn e.v. Margarehenplaz 10 D Bonn afp Die Lebenhilfe Bonn i ein anerkanner Träger von ambulanen, eil- und vollaionären Einrichungen owie Freizei- und Erholungangeboen für Kinder, Jugendliche und erwachene Menchen mi geiiger Behinderung. 30 Penny Mark GmbH Venloer Sraße 1435 D Köln a Mien im Leben. Überrachend unkonvenionell und ympahich. So i Penny. Für eine innovaive Aurichung ez da Unernehmen auf Menchen, die den Mu haben, ale Srukuren zu überdenken, die über den Tellerrand blicken und berei ind, neue Wege zu gehen. Sind Sie dabei?

4 1. jobmee köln Procar Auomobile, Bayeriche Allee Naional Pen Promoional Produc Ld. Xerox Technology Park, Building D Dundalk, Co. Louh Irland pf Naional Pen gehör zu der Naional Pen Corporaion mi Haupiz in San Diego, California. Am Sandor in Dundalk/Irland verorg da Unernehmen mi einen ca. 250 Miarbeiern europawei Kunden und verchiedene Gechäfe mi Werbeifen und anderen hochwerigen Werbeproduken. 33 Cambridge 800 Wieenraße 17b D Barbüel few Cambridge-Diäprogramme ind ei fa 30 Jahren auf dem Mark. Übergewich i in Deuchland leider ein ernzunehmende Problem und immer mehr Menchen uchen einen Weg zu ihrem Wohlfühlgewich. Die Cambridge 800 Programme, die Beraung übergewichiger Menchen, i eine Täigkei mi Zukunf. 34 DB Mobiliy Logiic AG Peronalgewinnung Bewerbermanagemen Schüler Region Nord Pofach D Hannover afpr Die Deuche Bahn i einer der vielfäligen Arbeigeber Deuchland. Wir uchen Jahr für Jahr über begeiere Miarbeier für mehr al 500 verchiedene Berufe, die gemeinam mi un Menchen und Märke bewegen. Hier können Sie eineigen, umeigen, aufeigen. Hier i Ihr Beirag wichig. Hier ind Sie wichig. Mi anderen Woren Ein Job bei der Deuchen Bahn i: Kein Job wie jeder andere. Der Deuche Bahn Konzern i ein inernaionaler Anbieer von Mobiliä- und Logiikdienleiungen und agier welwei in über 130 Ländern. Seine Miarbeier ezen ich äglich dafür ein, Mobiliä und Logiik für die Kunden icherzuellen und die dazugehörigen Verkehrneze auf der Schiene, der Sraße, zu Waer und in der Luf effizien zu euern und zu bereiben. Brillux Max-Planck-Sraße 33 D Köln apr Brillux i mi über Miarbeiern daruner über 300 Auzubildende Hereller und Markführer al Direkanbieer und Vollorimener im Lack- und Farbenbereich. Bundewei i Brillux an über 150 Sandoren präen. Der Haupiz de familiengeführen Unernehmen befinde ich in Müner. 36 ALDI GmbH & Co. KG Humboldraße D Kerpen karriere.aldi-ued.de afpr ALDI SÜD bechäfig über Miarbeier in Deuchland, daruner über Auzubildende. Ob Aubildung, duale Sudium, Training on he Job oder Einieg al Beruferfahrener: Für einazfreudige Menchen mi Freude am Handel gib e viele Möglichkeien, bei ALDI SÜD ein- und aufzueigen. 37 Polizei Köln Waler-Pauli-Ring 2-6 D Köln www. polizei.nrw.de Die Polizei NRW uch Nachwuch für den gehobenen Polizeivollzugdien. Ein abwechlungreicher und krienicherer Beruf, mi Aufieg- und Spezialiierungchancen. Da Team der Peronalwerbung der Polizei Köln berä bei allen Fragen zur Einellung gerne perönlich und unverbindlich. Telefon 0221/ Volkfürorge AG Verriebdirekion Köln Hohenaufenring 78 D Köln afe Der Großeil der haupberuflichen Verriebmiarbeier arbeie im feen Angeellenverhälni, wa eine Beonderhei am Mark darell. Mi 3,2 Mio. zufriedenen Kunden gehör die Volkfürorge zu den größen Verriebgeellchafen in Deuchland. Für die Kunden gil: Keine Sorge, Volkfürorge! 39 Bundewehr Karriereberaung Köln Brühler-Sraße 309 D Köln a Die Aubildung- und Sudienangeboe der Bundewehr ind belieb. Wer Freude an der Arbei mi jungen Menchen ha, wem Teamgei ewa bedeue und wer berei i, Veranworung zu ragen, dem eh eine Karriere in den Sreikräfen offen. ju phoography! Hanaraße 6-12 D Dormund p ju phoography! die ere Adree für profeionelle Buine-Porrai. Während de Meewochenende biee Foografenmeierin Marina Poliankaja auführliche Beraung zum Bewerbungbild. Zu Mee- Kondiionen kann man von Profi geyl & foografier werden und da Bewerbungbild auf CD gleich minehmen. 41 Fine Coon Company GmbH Kaierraße 100 D Herzogenrah Fine Coon Company i eine Premiummarke für maßgechneidere Hemden, die über den eigenen Onlinehop verrieben werden. Mi der Auwahl de Soff, der Garne und Knöpfe beimm der Kunde ein perönliche Maßhemd. Jede Hemd i ein Unika und wird mi individuellen Körpermaßen gechneider. 42 HORBACH Finanzplanung für Akademiker Hohenzollernring 2-10 D Köln epr HORBACH i ei 1983 eine der Top-Adreen für ganzheiliche Finanzplanung. Der Kunde eh im Mielpunk. Für ihn enwickel HORBACH perönliche Finanzraegien und individuelle Löungguachen in allen finanziellen Fragen und für alle Lebenphaen. 43 AUBI-plu GmbH Haupraße 1 D Hüllhor aprw Die AUBI-plu GmbH mi Siz in Hüllhor i ei 1997 in der Branche Peronal-Recruiing äig. Koen- und regirierungfrei können die Uer da Karriereporal für da Finden von Aubildung- und Sudienpläzen, Prakika und Job owie Trainee- und Abolvenenellen nuzen! 44 Bonné GmbH Ficherraße 2 D Kempen af Die Bonné GmbH i DER Parner der inernaionalen Indurie, wenn e um Projekkoordinaion / -managemen geh. Die Miarbeier managen und koordinieren bei den renommieren Kunden vor Or anpruchvolle Projeke in adminiraiver, organiaoricher und erminlicher Hinich. 45 pflegeagenurplu Franchie GmbH Max Keih Sraße 44 D Een pef Die pflegeagenurplu i exkluiver Parner von Promedica24 und ein Direkanbieer von oeuropäichem Bereuungperonal. Sie biee eine Alernaive zum Pflegeheim, ein moderne und profeionelle Konzep der Rund-um-die-Uhr-Verorgung im eigenen Hauhal. 46 OSCAR Salierring 48 D Köln p Wir uchen einen neuen Prakikanen, der ale i jez Gechäfführer! Al Beraer bei der erfolgreichen udenichen Unernehmenberaung Europa führ man elbändig Projeke bei Großkonzernen und mieländichen Unernehmen durch. OSCAR i ein Sprungbre in die Beraungwel. 47 IT-Cener Dormund Oo-Hahn-Sraße 19 D Dormund Da ITC Dormund Saren Sie Ihre IT-Karriere! Nach nur 4 Semeern Vollzei in die Wirchaf! ITC-Sudenen ammeln in den eren 4 Semeern Praxierfahrung in Unernehmen, die auch die Sudiengebühren ichern. Die Vermilung übernimm da ITC. Danach udier man in 3 Semeern nebenberuflich. 50 FOM Hochchule für Oekonomie & Managemen Bayer Chempark, Gebäude C 153 Düeldorfer Sraße 500 D Köln Mi rund Sudierenden i die gemeinnüzige FOM die größe privae Hochchule Deuchland. Sie biee Berufäigen und Auzubildenden die Möglichkei, ich parallel zum Job akademich zu qualifizieren und aalich wie inernaional anerkanne Bachelor- und Maer-Abchlüe zu erwerben.

5 20./21. April jobmee köln Procar Auomobile, Bayeriche Allee Vorräge & Präenaionen Samag, 20. April 2013 Einri frei! 11:00 Simon Janzen AUBI-plu GmbH Online bewerben aber richig! 12:00 Thoma Wiemann Wiemann Peronalien GmbH Froch oder Prinz? Wie Sie den paenden Arbeigeber erkennen 13:00 Marco Reiner Kaudel Seuer-Fachchule Dr. Endri GmbH & Co. KG Chancen und Perpekiven im Rechnungween 14:00 15:00 16:00 Simon Richer Vera Hoffmann Europäiche Fachhochchule Lohar Pichel-Hürer DB Mobiliy Logiic AG Heike Wächerowiz Polizeipräidium Köln Sonnag, 21. April :00 12:00 13:00 14:00 15:00 16:00 Düeldorf Lingen Köln Bonn Saarbrücken Oldenburg Bremen Onabrück Müner Dormund Wiebaden Frankfur Mainz Freiburg Bielefeld Sugar Heidrun Keim Verriebleiung Deuchland/Öerreich memon bionic inrumen GmbH Hako Facklam Nina Momm Iabell Marinez Lebenhilfe Bonn e.v. Johanne Rieche Jan Schickle OSCAR GmbH Marcel Loer Bundewehr - Karrierecener Düeldorf Manuel Funk pflegeagenurplu Franchie GmbH Simon Janzen AUBI-plu GmbH Kiel Hamburg Hannover Braunchweig Würzburg Ulm Lübeck Schwerin Nürnberg Ingolad Magdeburg Erfur Augburg München Roock Leipzig Berlin Podam Dreden Sudium, Aubildung und Aulandemeer: Duale Sudium mi inernaionalen Karrierechancen Deuche Bahn: Fazinaion und Perpekiven Bordervice Polizeiberuf Alle Außer Allag Karriere bei memon Lebenhilfe Bonn Mehr al nur ein Job Sudeniche Unernehmenberaung Eine Alernaive? Arbeigeber Bundewehr Wachummark Pflege und Bereuungdienleiungen Online bewerben aber richig! Einri frei!...die akuellen Tour-Termine: klick! jobmeen.de/our Mee-Fac Bewerbungmappencheck Eine Bewerbung olle innerhalb kürzeer Zei überzeugen denn Peronalencheider haben in der Regel wenig Zei, die zahlreichen eingehenden Unerlagen bi in Deail zu prüfen. E gil, in der Mae aufzufallen. Die A.S.I. Wirchafberaung und Horbach bieen daher im Rahmen der jobmee köln einen beonderen Service an: Erfahrene Miarbeier geben den Beuchern die Gelegenhei zur koenloen Überprüfung ihrer Bewerbungmappe und leien kompeene Beraung zur Erellung der eigenen Unerlagen. Bewerbungfooervice Die Bedeuung de Foo wird von vielen Bewerbern ofmal unerchäz. Dabei fäll der ere Blick de gechulen Peronaler immer zuer auf da Bild. Eine voreilhafe Aufnahme kann Sympahie und Kompeenz vermieln und o die Chancen, in die engere Auwahl zu kommen, enorm erhöhen. Auf der Mee haben Inereenen daher die Möglichkei, ich beim Bewerbungfooervice von ju phoography! profeionell in reche Lich rücken zu laen. Fachvorräge Wie bewerbe ich mich richig? Sudieren neben dem Beruf? Worauf komm e in einem guen Vorellunggepräch an? Mi dieen und vielen weieren Fragen kommen die Beucher zur Jobmee. Anworen erhalen ie in den zahlreichen koenfreien Fachvorrägen und Präenaionen, die im Rahmen der jobmee köln von ver chiedenen Referenen gehalen wer den. Im Anchlu ehen die Redner elb verändlich für weierführende Fra gen zur Verfügung.

6 Der Sellenmark von meinead.de In jeder Sad zur Selle Eigener Sellen- und Lehrellenmark für jede Sad in Deuchland Über Sellenangeboe Über Lehrellen Rageber & Info rund um die Themen Karriere & Berufwel Den Job in der Tache Mi uneren App von unerweg zur neuen Traumelle Job App Über Sellenangeboe bundewei kompak in einer App Lehrellen App Über Lehrellenangeboe kompak in einer App über Download über 130 Td. Download Beuch un am Sand Nr. 27!

Krankenkassenausschreibungen

Krankenkassenausschreibungen 5 Euroforum-eminar Ihr perönlicher Anmeldecode An wen riche ich da EUROFORUM-Seminar? Gechäfführer, Führungkräfe und leiende Miarbeier au Pharmazeuichen Unernehmen Krankenkaen und Vericherungen Inbeondere

Mehr

Embedded & Software Engineering

Embedded & Software Engineering Embedded & Sofware Engineering echnik.mensch.leidenschaf ENGINEERING Individuelle und professionelle Enwicklungen Mixed Mode biee Ihnen im Bereich Embedded & Sofware Engineering professionelle Enwicklungsdiensleisungen

Mehr

Machen Sie Ihre Kanzlei fi für die Zukunf! Grundvoraussezung für erfolgreiches Markeing is die Formulierung einer Kanzleisraegie. Naürlich, was am meisen zähl is immer noch Ihre fachliche Kompeenz. Aber

Mehr

Category Management Basics 2-tägiges Seminar. ... aus dem Hause des Lehrgangs zum Zertifizierten ECR D-A-CH Category Manager

Category Management Basics 2-tägiges Seminar. ... aus dem Hause des Lehrgangs zum Zertifizierten ECR D-A-CH Category Manager Caegory Managemen Basics 2-ägiges Seminar... aus dem Hause des Lehrgangs zum Zerifizieren ECR D-A-CH Caegory Manager Seminarermine 2012 Caegory Managemen is ein Prozess, bei dem Kaegorien als sraegische

Mehr

Willkommen. zur siebten. Messe-Guide! Bewerbungsfotoservice. Bewerbungsmappencheck. Live-Matching. Vorträge & Präsentationen.

Willkommen. zur siebten. Messe-Guide! Bewerbungsfotoservice. Bewerbungsmappencheck. Live-Matching. Vorträge & Präsentationen. Willkommen ur ieben Donnerg, 05. Februr 2015 Sonderveröenlichung Ihr perönlicher Mee-Guide! Beerbungooervice Beerbungmppencheck Live-Mching Vorräge & Präenionen Aubildung Prkik Berueinieg Weierbildung

Mehr

Mit der Finanzakademie zum/zur Experten/Expertin für Finanz- und Rechnungswesen. Investieren Sie in Ihren Karriere-Aufschwung

Mit der Finanzakademie zum/zur Experten/Expertin für Finanz- und Rechnungswesen. Investieren Sie in Ihren Karriere-Aufschwung Mit der Finanzakademie zum/zur Experten/Expertin für Finanz- und Rechnungween Invetieren Sie in Ihren Karriere-Aufchwung www.wifiwien.at/finanzakademie WIFI Wien 2011/12 Zu Haue in der Welt der Finanzen

Mehr

Wohnen am Buschwiesenkarree

Wohnen am Buschwiesenkarree Selbbeimm leben. Sich geborge n fühlen. Sicherhei chäzen. Sic h über Hilfe freuen. Wohnen am Buchwieenkarree Senioren- und behinderengereche Wohnen Ruhldorfer Sraße 91 in Telow Wir helfen hier und jez.

Mehr

Aufgaben Arbeit und Energie

Aufgaben Arbeit und Energie Aufgaben Arbei und Energie 547. Ein Tank oll i Hilfe einer Pupe i aer gefüll werden. Der Tank ha für den Schlauch zwei Anchlüe, oben und unen. ie verhäl e ich i der durch die Pupe zu verricheen Arbei,

Mehr

Mathematik: Mag. Schmid Wolfgang+LehrerInnenteam ARBEITSBLATT 6-13 ERMITTELN DER KREISGLEICHUNG

Mathematik: Mag. Schmid Wolfgang+LehrerInnenteam ARBEITSBLATT 6-13 ERMITTELN DER KREISGLEICHUNG ahemaik: ag. Schmid WolfgangLehrerInneneam ARBEITSBLATT - ERITTELN DER KREISGLEICUNG Wir wollen un nun bemühen, die Gleichung pezieller Kreie zu ermieln. Beipiel: Ermile die Gleichung jene Kreie mi dem

Mehr

V Welche Leistung bringt ein Mensch beim Fahrrad Fahren? Einleitung (Hier wird erklärt, warum der Versuch durchgeführt wird)

V Welche Leistung bringt ein Mensch beim Fahrrad Fahren? Einleitung (Hier wird erklärt, warum der Versuch durchgeführt wird) AB Energie Leiung Scüler, Seie 1 V Welce Leiung bring ein Menc bei arrad aren? Einleiung (Hier wird erklär, waru der Veruc durcgefür wird) Mecanice Energie E wird dann auf einen Körper überragen, wenn

Mehr

Informationssicherheit erfolgreich managen. Mit den Beratungsangeboten der VNG AG sind Sie auf der sicheren Seite

Informationssicherheit erfolgreich managen. Mit den Beratungsangeboten der VNG AG sind Sie auf der sicheren Seite Informaionssicherhei erfolgreich managen Mi den Beraungsangeboen der VNG AG sind Sie auf der sicheren Seie 1 Informaionen sind Unernehmenswere Sichere Zukunf dank sicherer Informaionen! 2 Informaionen

Mehr

Beschreibung paralleler Abläufe mit Petri-Netzen

Beschreibung paralleler Abläufe mit Petri-Netzen Bechreibung paralleler Abläufe mi Peri-Nezen Grundlagen und Beipiele für den Unerrich Peri-Neze ind ein graphiche Miel zur Bechreibung, Modellierung, Analye und Simulaion von dynamichen Syemen, die eine

Mehr

Versuchsprotokoll. Datum:

Versuchsprotokoll. Datum: Laborveruch Elekroechnik I eruch 2: Ozillokop und Funkiong. Hochchule Bremerhaven Prof. Dr. Oliver Zielinki / Han Sro eruchprookoll Teilnehmer: Name: 1. 2. 3. 4. Tea Daum: Marikelnummer: 2. Ozillokop und

Mehr

Zahlungsverkehr und Kontoinformationen

Zahlungsverkehr und Kontoinformationen Zahlungsverkehr und Konoinformaionen Mulibankfähiger Zahlungsverkehr für mehr Flexibilä und Mobiliä Das Zahlungsverkehrsmodul biee Ihnen für Ihre Zahlungsverkehrs- und Konenseuerung eine Vielzahl mulibankenfähiger

Mehr

Warnung der Bevölkerung

Warnung der Bevölkerung Bonn, Sepember 2012 Warnung der Bevölkerung Die heuige Konzepion der Warnung Zu den Grundpfeilern des Zivil- und Kaasrophenschuzes gehör es, die Bevölkerung angemessen, rechzeiig, schnell und flächendeckend

Mehr

Nutzung der inhärenten sensorischen Eigenschaften von piezoelektrischen Aktoren

Nutzung der inhärenten sensorischen Eigenschaften von piezoelektrischen Aktoren Nuzung der inhärenen enorichen Eigenchafen von piezoelekrichen Akoren K. Kuhnen; H. Janocha Lehruhl für Prozeßauomaiierung (LPA), Univeriä de Saarlande Im Sadwald, Gebäude 13, 6641 Saarbrücken Tel: 681

Mehr

Geradlinige Bewegung Krummlinige Bewegung Kreisbewegung

Geradlinige Bewegung Krummlinige Bewegung Kreisbewegung 11PS KINEMATIK P. Rendulić 2011 EINTEILUNG VON BEWEGUNGEN 1 KINEMATIK Die Kinemaik (Bewegunglehre) behandel die Geezmäßigkeien, die den Bewegungabläufen zugrunde liegen. Die bei der Bewegung aufreenden

Mehr

Messgrößen und gültige Ziffern 7 / 1. Bewegung mit konstanter Geschwindigkeit 7 / 2

Messgrößen und gültige Ziffern 7 / 1. Bewegung mit konstanter Geschwindigkeit 7 / 2 Die Genauigkei einer Megröße wird durch die güligen Ziffern berückichig. Al gülige Ziffern einer Maßzahl gelen alle Ziffern und alle Nullen, die rech nach der eren Ziffer ehen. Megrößen und gülige Ziffern

Mehr

Ausbau des Bauherrenservice

Ausbau des Bauherrenservice Archiekenkammer Sachsen-Anhal Fürsenwall 3 I 39104 Magdeburg Tel. +49 (0) 391 53 61 10 I Fax +49 (0) 391 5 36 11 13 info@ak-lsa.de I www.ak-lsa.de Ausbau des Bauherrenservice Präsenaion auf den Baumessen

Mehr

Lageplan Erlangen-Süd / Site plan Erlangen-South

Lageplan Erlangen-Süd / Site plan Erlangen-South Anfahrtplan Berlin 0 0 9 9 92 9 9 99 9 9 Paau Freiburg Singen Lindau Kempten Ulm München Roenheim Garmich- Partenkirchen 2 9 9 9 0 0 2 0 9 2 9 Saarbrücken Halle (Saale) Leipzig Görlitz Dreden Chemnitz

Mehr

Kapitel 11 Produktion, Sparen und der Aufbau von Kapital

Kapitel 11 Produktion, Sparen und der Aufbau von Kapital apiel 11 Produkion, Sparen und der Aufbau von apial Vorbereie durch: Florian Barholomae / Sebasian Jauch / Angelika Sachs Die Wechselwirkung zwischen Produkion und apial Gesamwirschafliche Produkionsfunkion:

Mehr

Diskrete Integratoren und Ihre Eigenschaften

Diskrete Integratoren und Ihre Eigenschaften Diskree Inegraoren und Ihre Eigenschafen Whie Paper von Dipl.-Ing. Ingo Völlmecke Indusrielle eglersrukuren werden im Allgemeinen mi Hilfe von Inegraoren aufgebau. Aufgrund des analogen Schalungsaufbaus

Mehr

Schritt für Schritt in die Unabhängigkeit. Wissenswertes für Berufsstarter

Schritt für Schritt in die Unabhängigkeit. Wissenswertes für Berufsstarter Schri für Schri in die Unabhängigkei Wissensweres für Berufssarer Inhal Der erse Schri: Geld verdienen Geld verwalen! Mein erses Kono Ein Girokono? Was war das noch mal? Was gehör alles zu einem Girokono?

Mehr

Messe-Facts. Volkswagen Zentrum Nordrhein Höherweg Düsseldorf

Messe-Facts. Volkswagen Zentrum Nordrhein Höherweg Düsseldorf 6. jobmee düeldorf Volkwagen Zenrum Düeldorf, Höherweg 01 05 08 Mee-Fac Mee-Termin Samag, 16. März 2013 Sonnag, 17. März 2013 jeweil 10.00 bi 17.00 Uhr Einri: frei! Mee-Highligh Rund 70 Aueller verchiedener

Mehr

PAYMENT. Von der Commodity zum Technologieprodukt Payment von der Commodity zum Technologieprodukt Thomas Grabner

PAYMENT. Von der Commodity zum Technologieprodukt Payment von der Commodity zum Technologieprodukt Thomas Grabner PAYMENT Von der Commodiy zum Technologieproduk 1 Rollen und Produke der PayLife PayLife Karen 1,645 Mio. Acquiring rd. 67.000 Bankoma- Kassen, rd. 87.000 Akzepanzsellen Quick auf über 9 Mio. Karen (Maesro

Mehr

Robert Half Technology. Gehaltsübersicht. Gehälter und Karrieretrends im IT-Bereich. 1 Gehaltsübersicht 2012

Robert Half Technology. Gehaltsübersicht. Gehälter und Karrieretrends im IT-Bereich. 1 Gehaltsübersicht 2012 Rober Half Technology Gehalsübersich Rober Half Technology Gehäler und Karriererends im IT-Bereich 1 Gehalsübersich 2012 Rober Half Technology Inhal s Inhal 6 9 4 Neuigkeien P S S T Besezung von IT-Posiionen:

Mehr

DAS GOLDSTEIN PROJEKT

DAS GOLDSTEIN PROJEKT DAS GOLDSTEIN PROJEKT Evangelische Kinderagessäe Kahlische Kinderagessäe Kinderhaus Gldseinschule Evangelische Kinderagessäe Gldsein Kahlische Kinderagessäe Gldsein Kinderhaus Gldsein Gldseinschule Januar

Mehr

Fallstudie zu Projektbezogenes Controlling :

Fallstudie zu Projektbezogenes Controlling : Projekbezogenes Conrolling SS 2009 Fallsudie zu Projekbezogenes Conrolling : Thema: Erfolgspoenzialrechnung Lehrsuhl für Beriebswirschafslehre, insb. Conrolling Projekbezogenes Conrolling SS 2009 LITERATUR

Mehr

KAPITEL 2 KÜRZESTE WEGE

KAPITEL 2 KÜRZESTE WEGE KAPITEL 2 KÜRZESTE WEGE F. VALLENTIN, A. GUNDERT Da Ziel diee Kapiel i e kürzee Wege in einem gegebenen Nezwerk zu verehen und zu berechnen. Ein einführe Beipiel für ein Nezwerk zwichen den vier Säden

Mehr

Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services. Sicher Flexibel Wirksam. safetydrive Funktionale Sicherheit

Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services. Sicher Flexibel Wirksam. safetydrive Funktionale Sicherheit Anriebsechnik \ Anriebsauomaisierung \ Syseminegraion \ Services 1 Sicher Flexibel Wirksam safeydrive Funkionale Sicherhei 2 safeydrive Funkionale Sicherhei safeydrive: funkional sichere Anriebsechnik

Mehr

MarketingManager Das branchenspezifische PIM-System für Ihr Multi-Channel-Marketing

MarketingManager Das branchenspezifische PIM-System für Ihr Multi-Channel-Marketing Mi MarkeingManager vereinfachen und beschleunigen Sie die Verwalung, Konrolle und Vereilung aller relevanen Produkinformaionen. Dabei spiel es keine Rolle, ob es sich um Foos, Videos, Layouvorlagen, echnische

Mehr

Mechanik 2. Addition von Geschwindigkeiten 1

Mechanik 2. Addition von Geschwindigkeiten 1 Mechanik. Addition on Gechwindigkeiten 1. Addition on Gechwindigkeiten Wa beeinflut die Gechwindigkeit de Boote? a. Wind b. Waergechwindigkeit Haben beide die gleiche Richtung, o addieren ie ich. Haben

Mehr

abi>> in der Beratung

abi>> in der Beratung ausgabe 2009 Von der Idee ins Hef Wie enseh abi>>? abi>> Chas Nah an der Zielgruppe abi>> in der Beraung inhal 4 abi>> Online die abi>> Chas 6 abi>> Prin Von der Idee bis ins Hef 8 abi>> im Allag /innen

Mehr

Aufgaben zu den Würfen. Aufgaben

Aufgaben zu den Würfen. Aufgaben Aufaben zu den Würfen Aufaben. Ein Körper wird i der Gecwindikei 8 - nac oben eworfen. Vo Lufwiderand ee an ab. Berecnen Sie die Wurföe und die Zei bi zu Erreicen de öcen Punke der Ban. Berecnen Sie die

Mehr

Wertsteigerung Frei Haus. Der Kostenlose Glasfaseranschluss für Hauseigentümer.

Wertsteigerung Frei Haus. Der Kostenlose Glasfaseranschluss für Hauseigentümer. Wertteigerung Frei Hau. Der Kotenloe Glafaeranchlu für Haueigentümer. Darüber freuen ich nicht nur Ihre Mieter. 40 Millimeter, 1.000 Vorteile. Im Bereich der Kommunikation it Glafaer die Zukunft. 12.000

Mehr

ESIGN Renderingservice

ESIGN Renderingservice Markeingmaerialien on demand ohne Fooshooings und Aufbauarbeien Mi dem ESIGN Renderingservice er sellen wir für Sie koseneffizien und zeinah neue, druckfähige Markeingmaerialien zur Gesalung von Broschüren,

Mehr

So prüfen Sie die Verjährung von Ansprüchen nach altem Recht

So prüfen Sie die Verjährung von Ansprüchen nach altem Recht Akademische Arbeisgemeinschaf Verlag So prüfen Sie die von Ansprüchen nach alem Rech Was passier mi Ansprüchen, deren vor dem bzw. 15. 12. 2004 begonnen ha? Zum (Sichag) wurde das srech grundlegend reformier.

Mehr

Nennen Sie Vor- und Nachteile von Wasserkraftwerken Vorteile: Speicherkraftwerke, Pumpspeicherkraftwerke

Nennen Sie Vor- und Nachteile von Wasserkraftwerken Vorteile: Speicherkraftwerke, Pumpspeicherkraftwerke 1 Waerkraf Nennen Sie Vor- und Nacheile von Waerkrafwerken Voreile: regeneraive Energie. Keine CO 2 -Emiion! kein Primärenergierägerverbrauch Spizenlafähigkei, Energiepeicherfunkion hohe Zuverläigkei hoher

Mehr

Regionale Bildungskonferenz des Landkreises Osterholz. Schlüsselqualifikation und Berufsfähigkeit - Welche Anforderungen stellt die Praxis?

Regionale Bildungskonferenz des Landkreises Osterholz. Schlüsselqualifikation und Berufsfähigkeit - Welche Anforderungen stellt die Praxis? Regionale Bildungskonferenz des Landkreises Oserholz Schlüsselqualifikaio - Welche Anforderun sell die Praxis? 6. November 2008 Inhal Mercedes-Benz Bedeuung der Berufsausbildung sberufe sverfahren Allgemeine

Mehr

Bezahlen 3.0 Wohin geht die Reise im Handel? 18. Juni 2015 Regal Branchentreff Roger Niederer

Bezahlen 3.0 Wohin geht die Reise im Handel? 18. Juni 2015 Regal Branchentreff Roger Niederer Bezahlen 3.0 Wohin geh die Reise im Handel? 18. Juni 2015 Regal Branchenreff 1 PayLife Eigenümersiuaion PayLife is eine hunderprozenige Tochergesellschaf von SIX (Division Paymen Services) 18. Juni 2015

Mehr

Wir engagieren uns für Tiere

Wir engagieren uns für Tiere Modul 9 Mimachhef Grundschule Einmischen. Anpacken. Verändern. Verlag Berelsmann Sifung Wir engagieren uns für Tiere Auf der Suche nach dem passenden Hausier! 1 Marie und Paul wünschen sich ein Hausier

Mehr

f a m t Sahle Wohnen Albert Sahle Uwe Sahle GBR

f a m t Sahle Wohnen Albert Sahle Uwe Sahle GBR J u n r g g f b u a m e r n t i e g H Sahle Wohnen Albert Sahle Uwe Sahle GBR Ihre 1A Adree J u n r g b u a m H Auf den Blick kommt e an Wer da Ziel kennt, kann entcheiden. Wer entcheidet, findet Ruhe.

Mehr

Payment 2.0: Kommt es zum "Top of the Wallet"-Krieg? Point de Presse vom 17. Januar 2013

Payment 2.0: Kommt es zum Top of the Wallet-Krieg? Point de Presse vom 17. Januar 2013 Paymen 2.0: Komm es zum "Top of he Walle"-Krieg? Poin de Presse vom Agenda 11:00 Einführung Niklaus Sanschi, CEO SIX Paymen Services 11:15 Megarends im Karengeschäf Bernhard Lachenmeier, Head Producs &

Mehr

Kassenprüfungen nach 69 Satz 2 InsO. Informationen für Insolvenzverwalter und Mitglieder von Gläubigerausschüssen

Kassenprüfungen nach 69 Satz 2 InsO. Informationen für Insolvenzverwalter und Mitglieder von Gläubigerausschüssen Kaenprüfungen nach 69 Satz 2 InO Informationen für Inolvenzverwalter und Mitglieder von Gläubigerauchüen In ihrer Funktion al Überwachungorgane haben Gläubigerauchüe den Geldverkehr und -betand zu prüfen

Mehr

Dipl. Marketingleiter/in SGBS

Dipl. Marketingleiter/in SGBS S. Ga lle r B u s i n e s s S c h o o l DIPLOMAUSBILDUNGEN FÜR MANAGER/INNEN 2012 13 Dipl. Markeingleier/in SGBS g: ls Einsie sa v i a n r eb Ale nd Verri Gallen u g n i e Mark ika S. f i r e Z en managem

Mehr

1. Kontrolle Physik Grundkurs Klasse 11

1. Kontrolle Physik Grundkurs Klasse 11 1. Konrolle Phyik Grundkur Klae 11 1. Ein Luch lauer eine Haen auf und lä e da ahnungloe und chackhafe Tier bi auf 30,0 herankoen. Dann prine er i 68 k/h auf ein Opfer lo, da ofor davon renn. Nach 5,0

Mehr

ESIGN Scanservice. High-End-Scansystem für die Erstellung professioneller Produktfotos

ESIGN Scanservice. High-End-Scansystem für die Erstellung professioneller Produktfotos Mi dem ESIGN Scanservice ersellen Sie hochaufgelöse und farbkorreke Produk foos Ihrer Bodenbeläge und anderer Oberflächenmaerialien aus dem Inerieurbereich. Die Einsazberei - che der Produkfoos reichen

Mehr

Preisliste 1-2010 Transportankersysteme Befestigungs- und Verbindungstechnik

Preisliste 1-2010 Transportankersysteme Befestigungs- und Verbindungstechnik B A U T E C H N I K Preislise 1-2010 Transporankersyseme Befesigungs- und Verbindungsechnik Den akuellen Legierungszuschlag finden Sie im Inerne uner PFEIFER SEIL- UND HEBETECHNIK GMBH DR.-KARL-LENZ-STRASSE

Mehr

Physikalische Größe = Zahlenwert Einheit

Physikalische Größe = Zahlenwert Einheit Phyikaliche Grundlagen - KOMPAKT 1. Phyikaliche Größen, Einheien und Gleichungen 1.1 Phyikaliche Größen Um die Ar ( Qualiä) und da Aumaß ( Quaniä) phyikalicher Eigenchafen und Vorgänge bechreiben und mi

Mehr

JAHRES PROGRAMM. Januar

JAHRES PROGRAMM. Januar Wir freuen un, da Sie ich für uneren Verein und unere Aktivitäten intereieren. Unere KAB St. Bonifatiu wurde 1948 gegründet und hat zurzeit ca. 170 Mitglieder. Beonder freuen wir un, da wir wieder eine

Mehr

Grundlagen der Informatik III Wintersemester 2010/2011

Grundlagen der Informatik III Wintersemester 2010/2011 Grundlagen der Informaik III Winersemeser 21/211 Wolfgang Heenes, Parik Schmia 11. Aufgabenbla 31.1.211 Hinweis: Der Schnelles und die Aufgaben sollen in den Übungsgruppen bearbeie werden. Die Hausaufgaben

Mehr

Seminartermine Category Management Basics 2-tägiges Seminar.... aus dem Hause des Lehrgangs zum Zertifizierten ECR D-A-CH Category Manager

Seminartermine Category Management Basics 2-tägiges Seminar.... aus dem Hause des Lehrgangs zum Zertifizierten ECR D-A-CH Category Manager Seminarermine 2013 Caegory Managemen Basics 2-ägiges Seminar... aus dem Hause des Lehrgangs zum Zerifizieren ECR D-A-CH Caegory Manager Caegory Managemen is ein Prozess, bei dem Kaegorien als sraegische

Mehr

Motion Safety: Mit Sicherheit mehr Produktivität. Sichere Antriebstechnik aus einer Hand

Motion Safety: Mit Sicherheit mehr Produktivität. Sichere Antriebstechnik aus einer Hand Moion Safey: Mi Sicherhei mehr Produkiiä Sichere Anriebsechnik aus einer Hand Moion Safey - Für höhere Produkiiä ohne Kompromisse Moion Safey das is innoaie Sicherheisechnologie on Kollmorgen. Moion Safey

Mehr

Wir bilden aus. Ausbildung im Theresianum. Komm zu uns!

Wir bilden aus. Ausbildung im Theresianum. Komm zu uns! Wir bilden aus im Theresianum Komm zu uns! Wer sind wir? Komm zu uns! Das Theresianum is eine der modernsen und nach höchsen Sandards ausgerichee Senioreneinrichung im Landkreis Fürsenfeldbruck und genieß

Mehr

Willkommen zur siebten

Willkommen zur siebten Eine Veranalung der jobmee deuchland our in 17 bundedeuchen Säden Willkommen zur ieben AUSBILDUNG & STUDIUM..... PRAKTIKA & TRAINEE.... BERUFSEINSTIEG.... Ihr perönlicher Mee-Guide! JOBWECHSEL.... WEITERBILDUNG..

Mehr

Internationalisierung der deutschen Berufsbildung. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Berlin, 24. und 25. Mai 2012

Internationalisierung der deutschen Berufsbildung. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Berlin, 24. und 25. Mai 2012 Internationalisierung der deutschen Berufsbildung RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Berlin, 24. und 25. Mai 2012 Ausgangssituation Interesse an deutscher dualer beruflicher Bildung hat in vielen Ländern

Mehr

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Bildung Made in Germany Deutsche Duale Berufsbildung im Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Wir sind eine starke

Mehr

Warum ist die Frage, wem ein Leasingobjekt zugerechnet wird, wichtig? Welche Vorteile kann ein Leasinggeber (eine Leasinggesellschaft) ggf. erzielen?

Warum ist die Frage, wem ein Leasingobjekt zugerechnet wird, wichtig? Welche Vorteile kann ein Leasinggeber (eine Leasinggesellschaft) ggf. erzielen? 1) Boschafen von Kapiel 7 Welche Eigenschafen ha ein Finanzierungs-Leasing-Verrag? Warum is die Frage, wem ein Leasingobjek zugerechne wird, wichig? FLV, vollkommener Kapialmark und Gewinnseuer Welche

Mehr

Motivation. Finanzmathematik in diskreter Zeit

Motivation. Finanzmathematik in diskreter Zeit Moivaion Finanzmahemaik in diskreer Zei Eine Hinführung zu akuellen Forschungsergebnissen Alber-Ludwigs-Universiä Freiburg Prof. Dr. Thorsen Schmid Abeilung für Mahemaische Sochasik Freiburg, 22. April

Mehr

Nachhaltigkeitsbericht 2014

Nachhaltigkeitsbericht 2014 Nachhaigkeisberich 2014 Inhasverzeichnis Inhasverzeichnis Edioria Kommunikaion & Diaog Parner und Lieferanen Umwekennzahen Seie 2-3 Seie 4 Seie 5 Seie 6 Seie 7 Seie 8 Seie 9 Seie 10 Seie 11 Seie 12 Seie

Mehr

Dokumentation von Bildungsaktivitäten

Dokumentation von Bildungsaktivitäten Dokumenaion von Bildungsakiviäen und -prozessen A Übersich über die in den lezen Monaen durchgeführen Bildungsakiviäen, die die Lernund Enwicklungsprozesse der Kinder vorrangig im Bildungsbereich Mahemaik

Mehr

Musterlösung zur Einsendearbeit zur Erlangung der Teilnahmeberechtigung

Musterlösung zur Einsendearbeit zur Erlangung der Teilnahmeberechtigung Muerlöung zur Einenearbei Moul 3511 Seuern un ökonomiche Anreize, Kur 00694 Seuerwirkunglehre I, KE 3 Verbraucheuern, Wineremeer 011/1 1 Muerlöung zur Einenearbei zur Erlangung er Teilnahmeberechigung

Mehr

Arbeitsauftrag Thema: Gleichungen umformen, Geschwindigkeit, Diagramme

Arbeitsauftrag Thema: Gleichungen umformen, Geschwindigkeit, Diagramme Arbeiaufrag Thema: Gleichungen umformen, Gechwindigkei, Diagramme Achung: - So ähnlich (aber kürzer) könne die näche Klaenarbei auehen! - Bearbeie die Aufgaben während der Verreungunde. - Wa du nich chaff

Mehr

Alle Motive kostenlos in Ihrem Design!

Alle Motive kostenlos in Ihrem Design! Fragen? 0 26 41/918 77 57 In jeder FARBE erhältlich Alle Motive kostenlos in Ihrem Design! In exakt 3 einfachen Schritten zu Ihrer digitalen Weihnachtskarte 1. Wählen Sie Ihr Motiv aus über 100 individuellen

Mehr

SERVICE NEWSLETTER. Einführung in die Mechanik Teil 2: Kinematik (2)

SERVICE NEWSLETTER. Einführung in die Mechanik Teil 2: Kinematik (2) Einührung in ie Mechanik Teil : Kinemaik Ausgabe: 9 / 4 In iesem Teil er Reihe wollen wir anhan eines Zahlenbeispiels en Deomaionsgraienen als zenrale Größe zur Beschreibung er Deormaion in er Kinemaik

Mehr

CarSharing-Städteranking 2017

CarSharing-Städteranking 2017 Rangfolge nur stationsbasierte Anbieter Rangfolge nur stationsunabhängige Anbieter Rangfolge alle Angebote zusammen Rang Stadt Anzahl pro 1.000 Rang Stadt Anzahl pro 1.000 Rang Stadt Anzahl pro 1.000 1.

Mehr

Masterplan Mobilität Osnabrück Ergebnisse der Verkehrsmodellrechnung

Masterplan Mobilität Osnabrück Ergebnisse der Verkehrsmodellrechnung Maserplan Mobiliä Osnabrück Ergebnisse der Verkehrsmodellrechnung Grundlagen Im Zuge des bisherigen Planungsprozesses wurden eszenarien in Abhängigkei von der Einwohnerenwicklung und der kommunalen verkehrlichen

Mehr

basics IHRe WoHnung ImmobIlIenmarkt für Salzburg. Finden Sie die besten Immobilien Salzburg: Gleiche Chancen fördern Wirtschaft

basics IHRe WoHnung ImmobIlIenmarkt für Salzburg. Finden Sie die besten Immobilien Salzburg: Gleiche Chancen fördern Wirtschaft basics JETZT NEU! DER WÖCHENTLICHE STELLEN-, IMMOBILIEN- UND MOTORMARKT FÜR SALZBURG Freiag, 16.03.2O12 2. Jg., Nr. 24 Preis 0,50 E NEU IN GANZ SALZBURG! BASICS: DIE NEUE DIMENSION DES FREIEN MARKTES WÖCHENTLICH

Mehr

6. In einem Experiment wurden für die Bewegung eines Spielzeugautos folgende Messwerte aufgenommen:

6. In einem Experiment wurden für die Bewegung eines Spielzeugautos folgende Messwerte aufgenommen: Aufgaben zur gleicförigen Bewegung Aufgaben. Ein Radfarer are u 7.00 Ur in Leipzig und fär i der ileren Gecwindigkei 0 / nac Berlin. U 9.00 Ur fär ein Auo on deelben Punk in dieelbe Ricung ab. E beiz die

Mehr

Wo kann ich Sport studieren?

Wo kann ich Sport studieren? Wo kann ich Sport studieren? Deutschland: Ansbach: Internationales Management für Spitzensportler Augsburg: Sport auf Bad Homburg: International Sports Management (Bachelor), Global Sports Management (Master)

Mehr

Wohnqualität in Seenähe Kastanienhof am Weißen See

Wohnqualität in Seenähe Kastanienhof am Weißen See Wohnqualität in Seenähe Katanienhof am Weißen See Werttabile Eigentumwohnungen in Berlin-Weißenee Attraktive Lage im Berliner Norden Wohnen im Katanienhof am WeiSSen ee, AlbertinentraSSe 4, 5, 5a c Wohnidylle

Mehr

Web 2.0, Social Networking & Trendanalyse

Web 2.0, Social Networking & Trendanalyse Einladung zur 1. inernaionalen Konferenz Web 2.0, Social Neworking & Trendanalyse Leadership Trus Securiy 17. Sepember 2007 9.00 18.00 Uhr Universiä Zürich Binzmühlesrasse 14, CH-8050 Zürich Social Neworking

Mehr

Besser zusammen als allein: Studenten sparen in einer WG bis zu 36 Prozent der Miete

Besser zusammen als allein: Studenten sparen in einer WG bis zu 36 Prozent der Miete Grafiken zur Pressemitteilung Besser zusammen als allein: Studenten sparen in einer WG bis zu 36 Prozent der Miete Mietpreisanalyse für Single- und WG- Wohnungen in Deutschlands größten Uni-Städten So

Mehr

1. Für die Bewegung eines Fahrzeuges wurde das t-s-diagramm aufgenommen. Skizziere für diese Bewegung das t-v- Diagramm.

1. Für die Bewegung eines Fahrzeuges wurde das t-s-diagramm aufgenommen. Skizziere für diese Bewegung das t-v- Diagramm. Aufgaben zur gleichförigen Bewegung 1. Für die Bewegung eine Fahrzeuge wurde da --Diagra aufgenoen. Skizziere für diee Bewegung da -- Diagra. 2. Eine Radfahrerin und ein Spaziergänger i eine Hund bewegen

Mehr

DIE KLINIKIMMOBILIE DER NÄCHSTEN GENERATION Wegweisende Impulse aus der Praxis für eine bessere Ökonomie und Performance 2014

DIE KLINIKIMMOBILIE DER NÄCHSTEN GENERATION Wegweisende Impulse aus der Praxis für eine bessere Ökonomie und Performance 2014 4. F a c h k o n g r e s s a m 1. u n d 2. J u l i 2 014 i n T H E S Q U A I R E Fr a n k f u r DIE KLINIKIMMOBILIE DER NÄCHSTEN GENERATION Wegweisende Impulse aus der Praxis für eine bessere Ökonomie

Mehr

CPB Software AG: Der neue Weg zum Kunden

CPB Software AG: Der neue Weg zum Kunden betbanking.at bet banking Da Bankenmagazin ISSN 2077 9410 10. Jahrgang Augut-September 2014 Euro: 8, # 197 # Augut-September 2014 CPB Software AG: Der neue Weg zum Kunden Seite 16 Mobile Betreuung mittel

Mehr

Fachkonferenz Strategische Steuerung von Hochschulen und Universitäten

Fachkonferenz Strategische Steuerung von Hochschulen und Universitäten Fachkonferenz Strategiche Steuerung von Hochchulen und Univeritäten 08. - 09. Oktober 2002 Villa Stokkum, Hanau-Steinheim Programm am 08. Oktober 2002 18:30 Uhr Begrüßung durch den Voritzenden Ralph Becker,

Mehr

DIE KLINIKIMMOBILIE DER NÄCHSTEN GENERATION Wegweisende Impulse aus der Praxis für eine bessere Ökonomie und Performance 2015

DIE KLINIKIMMOBILIE DER NÄCHSTEN GENERATION Wegweisende Impulse aus der Praxis für eine bessere Ökonomie und Performance 2015 1. F a c h k o n g r e s s a m 2 8. O k o b e r 2 0 1 5 a m F l u g h a f e n G r a z DIE KLINIKIMMOBILIE DER NÄCHSTEN GENERATION Wegweisende Impulse aus der Praxis für eine bessere Ökonomie und Performance

Mehr

Preise steigen, Umsätze nach Kaufverträgen vielfach konstant

Preise steigen, Umsätze nach Kaufverträgen vielfach konstant Der Grundstücksmarkt in großen deutschen Städten Ergebnisse der Blitzumfrage für 2013 Seite 1 von 5 Markt für Wohnimmobilien 2013 Preise steigen, Umsätze nach Kaufverträgen vielfach konstant Blitzumfrage

Mehr

KINDERGARTEN & SCHULFOTOGRAFIE Unser Angebot für das Schuljahr 2013/2014

KINDERGARTEN & SCHULFOTOGRAFIE Unser Angebot für das Schuljahr 2013/2014 1230W en, An Bau mgar n er r 125/6/0/003 +43/676/843108200 of f e@pr odu u d o eu www pr odu u d o eu KI NDERGART EN-und S CHUL F OT OGRAF I E S hul j ahr2013/ 2014 KINDERGARTEN & SCHULFOTOGRAFIE Uner

Mehr

Hamburg Hannover Heidelberg Hinterzarten Ingolstadt Jena Karlsruhe Kassel Kiel. Mainz Mannheim Medebach Mönchengladbach München Münster Neuss Nürnberg

Hamburg Hannover Heidelberg Hinterzarten Ingolstadt Jena Karlsruhe Kassel Kiel. Mainz Mannheim Medebach Mönchengladbach München Münster Neuss Nürnberg www.germany.travel Das neue DZT-Messekonzept Mehr Angebot für Anbieter Aachen Augsburg Baden-Baden Baiersbronn Berlin Bielefeld Bochum Bonn Braunschweig Bremen Bremerhaven Chemnitz Cochem Darmstadt Dortmund

Mehr

ADAC Postbus Fahrplan

ADAC Postbus Fahrplan Linie 10 NRW Hannover Berlin (täglich) Route Bus 109 Bus 109 Bus 113 Bus 110 Bus 111 Bus 112 Bus 114 Bus 110 Bonn 07:55 13:55 Köln 08:40 14:40 Düsseldorf 06:45 11:45 Duisburg 9:45 12:45 Essen 07:20 12:20

Mehr

Fakten. HFH Hamburger Fern-Hochschule

Fakten. HFH Hamburger Fern-Hochschule Fakten HFH Hamburger Fern-Hochchule Mit rund 10.000 Studierenden it die HFH Hamburger Fern-Hochchule eine der größten privaten Hochchulen Deutchland. Sie verfolgt da bildungpolitiche Ziel, Beruftätigen

Mehr

Strukturen und Ziele

Strukturen und Ziele Srukuren und Ziele Geförder durch: Zerifizier: hp://cccc.charie.de Opimierung der onkologischen Versorgungssrukur in Deuschland Onkologisches Spizenzenrum Charie Comprehensive Cancer Cener (Zerifizieres)

Mehr

Wettkampfranking 2014

Wettkampfranking 2014 Wettkampfranking 2014 Platz (Vorjahr) Hochschule Ausrichter Leistung Teilnehmer Summe 1 (2) WG Köln 1 3 6 10 2 (1) WG Karlsruhe 5 5 1 11 3 (20) WG Berlin 7 14 5 26 4 (2) WG Münster 17 4 8 29 5 (8) WG München

Mehr

Ermittlung von Leistungsgrenzen verschiedener Lagerstrategien unter Berücksichtigung zentraler Einflussgrößen

Ermittlung von Leistungsgrenzen verschiedener Lagerstrategien unter Berücksichtigung zentraler Einflussgrößen Ermilung von Leiunggrenzen verchiedener Lagerraegien uner Berücichigung zenraler Einflugrößen Dipl.-Wir.-Ing. (FH) Anne Piepenburg, Prof. Dr.-Ing. Rainer Brun Helmu-Schmid-Univeriä, Hamburg Lehruhl für

Mehr

Prüfungsanmeldung zur Klausur. - Materialflusslehre und Logistik - Materialflusslehre - Logistik. am 20. August 2009

Prüfungsanmeldung zur Klausur. - Materialflusslehre und Logistik - Materialflusslehre - Logistik. am 20. August 2009 Prüfungsanmeldung zur Klausur - Materialflusslehre und Logistik - Materialflusslehre - Logistik am 20. August 2009 Anmeldung zur Prüfung Materialflusslehre und Logistik / Materialflusslehre Studiengang

Mehr

Deutsche Hallen Hochschulmeisterschaften Frankfurt am Main, Sportzentrum am Martinszehnten, / 13:00.

Deutsche Hallen Hochschulmeisterschaften Frankfurt am Main, Sportzentrum am Martinszehnten, / 13:00. Athleten: 50 07.02.2018 / 13:00 1993 SRH FernHS Riedlingen 6,65 1995 UNI Bochum 6,69 1989 FRA-UAS Frankfurt (Main) 6,76 1995 HfPV Wiesbaden 6,78 1997 HfPV Wiesbaden 6,79 1997 UNI Augsburg 6,82 1990 FRA-UAS

Mehr

MEDIZIN & PFLEGE ENGINEERING OFFICE INDUSTRIE & TECHNIK EDV & IT

MEDIZIN & PFLEGE ENGINEERING OFFICE INDUSTRIE & TECHNIK EDV & IT MEDIZIN & PFLEGE ENGINEERING OFFICE INDUSTRIE & TECHNIK EDV & IT Herzlich willkommen Sie suchen einen sicheren Arbeitsplatz? Sie wünschen sich für Ihre engagierte Arbeit regelmäßiges, gutes Entgelt? Finden

Mehr

Für Bewerber AMADEUS FIRE. DIE BESETZER.

Für Bewerber AMADEUS FIRE. DIE BESETZER. P E R S O N A L D I E N S T L E I S T U N G E N Für Bewerber Wir besetzen Fach- und Führungspositionen im kaufmännischen und IT-Bereich. AMADEUS www.amadeus-fi FIRE. DIE BESETZER. re.de Sie suchen was Neues?

Mehr

Internationale Fachkonferenz Erfolgreiche Kooperationen zwischen Schule, Hochschule und Industrie 21. Oktober 2005, Berlin

Internationale Fachkonferenz Erfolgreiche Kooperationen zwischen Schule, Hochschule und Industrie 21. Oktober 2005, Berlin Internationale Fachkonferenz Erfolgreiche Kooperationen zwichen Schule, Hochchule und Indutrie 21. Oktober 2005, Berlin Generation21 - da weltweite Bildungprogramm für Schulen und Hochchulen Engagement

Mehr

City-Light-Boards MegaLights

City-Light-Boards MegaLights -Netzplaner 2011 - Änderungen und Irrtum vorbehalten. Vorbehaltlich der Verfügbarkeiten im Kampagnenzeitraum. Die Belegung erfolgt netz- und wochenweise. Die Selektion einzelner Standorte ist nicht möglich.

Mehr

DIE KLINIKIMMOBILIE DER NÄCHSTEN GENERATION Wegweisende Impulse aus der Praxis für eine bessere Ökonomie und Performance 2015

DIE KLINIKIMMOBILIE DER NÄCHSTEN GENERATION Wegweisende Impulse aus der Praxis für eine bessere Ökonomie und Performance 2015 1. F a c h k o n g r e s s a m 2 8. O k o b e r 2 0 1 5 a m F l u g h a f e n G r a z DIE KLINIKIMMOBILIE DER NÄCHSTEN GENERATION Wegweisende Impulse aus der Praxis für eine bessere Ökonomie und Performance

Mehr

DOWNLOAD. Städte in Deutschland. Jens Eggert. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Städte in Deutschland. Jens Eggert. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Jens Eggert Städte in Deutschland auszug aus dem Originaltitel: Städte in Deutschland 22a 1a Nimm einen Atlas zur Hilfe und finde die Städtenamen. 1 32 Städte in Deutschland 22b 1b Nr. 1 2 3 4

Mehr

Das Schulkonzept der. Kreissparkasse Peine. 8.6.2007 Seite 1

Das Schulkonzept der. Kreissparkasse Peine. 8.6.2007 Seite 1 Da Schulkonzept der Seite 1 Da Schulkonzept der Da Geamtkonzept im Überblick Vorchule Grundchule Förderchule Hauptchule Realchule Gymnaium KNAX-Klub KNAX-Klub KNAX-Klub Let go - erfolgreich bewerben Let

Mehr

WIR STELLEN UNS VOR. Friederike Meyn, Tristan Jorde Abteilung Verbraucherbildung, Abteilung Umwelt

WIR STELLEN UNS VOR. Friederike Meyn, Tristan Jorde Abteilung Verbraucherbildung, Abteilung Umwelt WIR STELLEN UNS VOR Friederike Meyn, Trisan Jorde Abeilung Verbraucherbildung, Abeilung Umwel 12.10.2017 Der roe Faden Wer is die Verbraucherzenrale (VZHH)? Warum brauch man die VZHH? Was mach die VZHH?

Mehr

Differentialgleichungen

Differentialgleichungen Differentialgleichungen Teilnehmer: Phili Bannach Heinrich-Hertz-Oberchule) Levin Keller Herder-Oberchule) Phili Kende Herder-Oberchule) Carten Kubbernuh Andrea-Oberchule) Giang Nguyen Herder-Oberchule)

Mehr

Brustkrebs. Genetische Ursachen, erhöhte Risiken. Informationen über familiär bedingten Brust- & Eierstockkrebs

Brustkrebs. Genetische Ursachen, erhöhte Risiken. Informationen über familiär bedingten Brust- & Eierstockkrebs Brutkreb Genetiche Urachen, erhöhte Riiken Informationen über familiär bedingten Brut- & Eiertockkreb Brutkreb: Wie und wo er entteht Wenn bei der Zellteilung ein Fehler paiert Alle Zellen unere Körper

Mehr

3.2 Festlegung der relevanten Brandszenarien

3.2 Festlegung der relevanten Brandszenarien B Anwendungsbeispiel Berechnungen Seie 70.2 Feslegung der relevanen Brandszenarien Eine der wichigsen Aufgaben beim Nachweis miels der Ingenieurmehoden im Brandschuz is die Auswahl und Definiion der relevanen

Mehr

ZA6286. Flash Eurobarometer 416 (The Charter of Fundamental Rights of the European Union, wave 2) Country Questionnaire Germany

ZA6286. Flash Eurobarometer 416 (The Charter of Fundamental Rights of the European Union, wave 2) Country Questionnaire Germany ZA686 Flash Eurobaromeer 6 (The Charer of Fundamenal Righs of he European Union, wave ) Counry Quesionnaire Germany FL6 Charer of Fundamenal Righs of he EU - DE D Darf ich fragen, wie al Sie sind? (BITTE

Mehr