Exportinitiative Erneuerbare Energien

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Exportinitiative Erneuerbare Energien"

Transkript

1 Absicherungs- und Finanzierungsmöglichkeiten in Indien Von Project Finance International: Dr. Joachim Richter und Claudia Harnisch

2 Kernkompetenzen von PFI FinanzierungsMarketing Vertriebs- und Exportstrategien mit Internationalen Finanzierungs-Institutionen / Entwicklungsbanken Exportfinanzierung mit ECA Deckung Strukturierte Finanzierung /Projektfinanzierung Externes Kompetenzcenter für deutsche Unternehmen

3 Beratungsmodul Finanzierung Erstellung einer Kurzstudie über Finanzierungsmöglichkeiten Vermittlung von Informationen im Rahmen eines Vortrags auf einer Fachkonferenz im Zielland sowie Einzelgespräche vor Ort Erstinformation der Teilnehmer der Unternehmer-Reise Nachbearbeitung und Erstellung eines Abschlussberichts Informationsveranstaltung in Deutschland (für ausgewählte Länder)

4 Inhalte der Finanzierungsstudie Lokale Entwicklungsbanken/ Förderprogramme Geberfinanzierung/ Internationale Entwicklungsbanken Finanzierungs Optionen Projektfinanzierung Kommerzielle Absicherung und Exportfinanzierung

5 Geberfinanzierung/int. Entwicklungsbanken - 1. Welche Banken sind in Indien aktiv? KfW Entwicklungsbank (KfW) Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft (DEG) Weltbank Gruppe (IBRD, IDA, IFC, MIGA) Asiatische Entwicklungsbank (ADB) Europäische Investitionsbank (EIB) Welche Programme gibt es im Bereich Erneuerbare Energien?

6 Geberfinanzierung/int. Entwicklungsbanken - 2. Funktion und Arbeitsweise der internationalen Geberinstitutionen Informationsbeschaffung durch den Exporteur und Ansprechpartner Wie können deutsche Exporteure profitieren?

7 Internationale Entwicklungsbanken in Indien Europe Aid EIB World Bank Group KfW Frankfurt AsDB Manila

8 Vorteile der Entwicklungsbanken Internationale und nationale Finanzinstitutionen stellen bedeutende Finanzmittel für Infrastrukturprojekte bereit Effektive und Kosten-/Risiko optimierte Markteintrittsstrategie durch Zahlungssicherheit Erneuerbare Energien und Aufbau der staatlichen Institutionen ist ein Förderschwerpunkt

9 Geschäftsprinzip der Entwicklungsbanken Die Mehrzahl aller Infrastruktur Projekte wird durch Öffentliche Hand/Public Sector umgesetzt Geberorganisationen als Partner der Regierung bzw. staatlicher Organisationen Application Principle = Antragsprinzip Tender Procedure = Ausschreibungsprinzip

10 Ausbau der Erneuerbaren Energien in Indien Phase 1 Solar Mission 1 GW bis 2012 im Vergleich zu 50 MW 2010 Phase 1 Wind Mission 16 GW bis 2011 jährliche Wachstumsrate von ca. 20 % Laut Jahresplan (seit 2012) vorgesehene Investitionen von bis zu 40 Mrd. US$ Ernst&Young Studie sieht Indien weltweit auf Rang 4 in Bezug auf Investitionsattraktivität bei Erneuerbaren Energien

11 Ausbau der Erneuerbaren Energien in Indien Regionale Schwerpunktsetzung Im Nord-Westen wegen hoher Sonneneinstrahlung (Gujarat) Solarprojekte Im Süden wegen guter Windstandorte (Tamil Nadu + Karnataka) Windparks aber auch kleine private Erzeugungs-Inseln

12 Lokale Fördermaßnahmen Jawaharlal Nehru National Solar Mission Schwerpunkt kleine und off-grid PV Anwendungen Ministry for New and Renewable Energies (MNRE) vergibt Kapitalsubventionen Auch soft loans von Micro Finance Institutions (MFIs) die über Kreditlinie der National Bank for Agricultural and Rural Development refinanziert werden offen für private Investoren

13 Lokale Fördermaßnahmen Rajiv Gandhi Grameen Vidyutikaran Yojana (RGGVY) Schwerpunkt kleine und off-grid PV Anwendungen Decentralized Distributed Generation (DDG) in unversorgten Dörfern und Landstrichen Antragsteller nur Behörden / öffentliche Hand Bis zu 90% der Projektkosten werden finanziert

14 Lokale Entwicklungsbanken in Indien Meist Korrespondenzbanken der internationalen Geberinstitutionen Spezielle Fonds und Programme für Projekte im Bereich Erneuerbare Energien Informationsbeschaffung und Ansprechpartner vor Ort durch das interessierte Unternehmen

15 Lokale Entwicklungsbanken in Indien IREDA untersteht dem Ministry of New and Renewable Energy MNRE Kontakte bei IREDA: Wind energy generation Mrs. Debajani Bhatia; Asst. General Manager (Wind) Solar Sector Mr. Khekiho Yeptho; Asst. General Manager (PTS)

16 Lokale Entwicklungsbanken in Indien IREDA die IREDA ist das präferierte Finanzierungsvehikel = Finanzintermediär der internationalen Entwicklungsbanken Finanziert bis zu 80 % der Projektkosten Finanziert bis zu 75% der Betriebsmittel Zinssatz zwischen 5-12 % je nach Bonität des Kreditnehmers und der Wirtschaftlichkeit des Projekts

17 Lokale Entwicklungsbanken in Indien IREDA Interest Subsidy for off-grid Projects wird nur von IREDA ausgereicht subventionierte Kredite bei ca. 5% Zinslast lokale Developer müssen Antrag bei IREDA stellen

18 Lokale Entwicklungsbanken in Indien Rural Electrification Corporation Ebenfalls Finanzinsitut der öffentlichen Hand; finanziert Projekte der ländlichen Elektrifizierung; vergibt Projekte an staatliche, private und nicht-kommerzelle Unternehmen Refinanzierungslinie der KfW für Erneuerbare Energien Power Finance Corporation Hat als regierungseigenes Unternehmen durch seinen Ableger PFC Green Energy Ltd. bereits zahlreiche Projekte finanziert Ist ergänzend zur IREDA tätig

19 Lokale Entwicklungsbanken in Indien SECI - Solar Energy Corporation India Industrial Development Bank of India Beide Insitute können auch bei Projektanträgen kontaktiert werden Aussagefähiges und gut strukturiertes Projektmemorandum notwendig

20 Lokale Entwicklungsbanken in Indien India Infrastructure Finance Company Ltd. (IIFCL) Refinanzierungslinie (Framework Loan) über 200 Mio durch die EIB über State Bank of India Anwendbar für Investitionen in kleinere und mittelgroße Projekte im Sektor Erneuerbare Energien auch off-grid Investments bis 70% der Investitionskosten Project Developer muss due dilligence durchführen Projektmemorandum an IIFCL

21 Kommerzielle Absicherung/Exportfinanzierung 1. Welche kommerziellen lokalen Banken gibt es? (State Bank of India, ICICI Bank, HDFC Bank, Punjab Bank of India, Bank of Baroda, Canara Bank, IDBI Bank, Bank of India, Axis Bank) Welche deutschen kommerziellen Banken sind aktiv im Indien- Geschäft? (Deutsche Bank, HVB, Commerzbank, BHF Bank, LBBW)

22 Kommerzielle Absicherung/Exportfinanzierung 2. Instrumente der Zahlungssicherung Akkreditivgeschäft Bank Payment Obligation Zahlungsgarantien Forfaitierungen Absicherung und Finanzierung mit privaten und staatlichen Kreditversicherungen Coface, Atradius, Euler Hermes privat Euler Hermes staatliche Ausfuhrdeckungen

23 Die Exportkreditversicherung Euler Hermes Bietet deutschen Exporteuren und Kreditinstituten, die Projekte deutscher Exporteure finanzieren Deckungsschutz für das Ausfallrisiko aus wirtschaftlichen und politischen Gründen Versicherungsschutz durch den Staat für Projekte in Ländern (insbesondere Entwicklungs- und Schwellenländer), in denen die private Versicherungswirtschaft keinen ausreichenden Schutz bieten kann

24 OECD Konsensus Deutschland/ EU = Mitglied des OECD-Konsensus für öffentlich unterstützte Exportkredite Gentlemen s Agreement Verpflichtung zur Einhaltung festgelegter Regeln im Zusammenhang mit Exportfinanzierungen mit einer Mindestlaufzeit von 2 Jahren Sektorabkommen für Projekte der Erneuerbare Energien

25 Euler Hermes Absicherungen/Finanzierungen Unterstützung deutscher Exporteure Überwiegend deutsche Lieferungen Begrenzung lokaler Kosten 15% Anzahlung bei LZ von mind. 1 Jahr festgelegtes Tilgungsprofil und max. Kreditlaufzeiten Ausnahme: Erneuerbare Energien

26 Euler Hermes Deckungspolitik für Indien

27 Euler Hermes- gedeckter Bestellerkredit 1. Aufgrund hoher lokaler Zinsen attraktives Finanzierungsinstrument Einbeziehung lokaler Banken als Kreditnehmer oder Garanten beschränkt, daher Konzentration auf Direktkredite an Indische Firmen Kreditanalyse: Bilanzen nach indischen Bilanzierungsstandards werden von großen ECAs akzeptiert

28 Euler Hermes- gedeckter Bestellerkredit 2. Jährliche Vorgaben der Zentralbank, Reserve Bank of India für External Commercial Borrowing schließt ECA-gedeckte Finanzierungen ein (zulässige Sektoren, Besicherung, Mindestlaufzeiten, max. Finanzierungskosten etc.) Ggf. Stellung dinglicher Sicherheiten (z.b. geliefertes Produkt/Anlage), um Gleichstellung mit Indischen Banken sicherzustellen (die i.d.r. dingliche Sicherheiten erhalten) oder Stellung persönlicher Garantien notwendig

29 Euler Hermes- gedeckter Bestellerkredit Indischer Importeur Liefervertrag Kreditvertrag Deutscher Exporteur Rückzahlung (Tilgung/Zinsen) Auszahlung (pro rata Lieferung und Leistung) Euler Hermes Bank des Exporteurs

30 Projektfinanzierungen Cash Flow basierte Finanzierungen Komplexe Finanzierungsstruktur Public Private Partnership (PPP-Modelle): Entlastung der öffentlichen Hand Primär bei Grossprojekten Im Rahmen von Zulieferungen für Großprojekt möglicherweise relevant Mögliche Absicherung der Zulieferungen über Euler Hermes

31 Project Finance International finance.de

Exportinitiative Erneuerbare Energien

Exportinitiative Erneuerbare Energien Vorstellung der Finanzierungsstudien zu Ägypten und Marokko Von Project Finance International: Dr. Joachim Richter und Claudia Harnisch www.export-erneuerbare.de Kernkompetenzen von PFI FinanzierungsMarketing

Mehr

Exportinitiative für Erneuerbare Energien

Exportinitiative für Erneuerbare Energien Exportinitiative für Erneuerbare Energien Absicherungs- und Finanzierungsmöglichkeiten Indien Darmstadt, 19. Mai 2015 Project Finance International: Dr. Joachim Richter www.export-erneuerbare.de Kernkompetenzen

Mehr

Exportinitiative für Erneuerbare Energien

Exportinitiative für Erneuerbare Energien Exportinitiative für Erneuerbare Energien Absicherungs- und Finanzierungsmöglichkeiten Indonesien München, 12. Mai 2015 Project Finance International: Dr. Joachim Richter www.export-erneuerbare.de Kernkompetenzen

Mehr

Exportinitiative für Erneuerbare Energien

Exportinitiative für Erneuerbare Energien Exportinitiative für Erneuerbare Energien Finanzierungsmöglichkeiten und Risikomanagement Tunesien Berlin, 19. Mai 2015 Project Finance International: Dr. Joachim Richter www.export-erneuerbare.de Kernkompetenzen

Mehr

Exportinitiative für Erneuerbare Energien

Exportinitiative für Erneuerbare Energien Exportinitiative für Erneuerbare Energien Absicherungs- und Finanzierungsmöglichkeiten China Darmstadt, 24. Juni 2015 Project Finance International: Dr. Joachim Richter www.export-erneuerbare.de Kernkompetenzen

Mehr

Exportinitiative für Erneuerbare Energien

Exportinitiative für Erneuerbare Energien Exportinitiative für Erneuerbare Energien Finanzierungsmöglichkeiten und Risikomanagement Jordanien Concentrated Solar Power und Windenergie Berlin, 02. Oktober 2015 Project Finance International: Dr.

Mehr

Exportinitiative für Erneuerbare Energien

Exportinitiative für Erneuerbare Energien Exportinitiative für Erneuerbare Energien Finanzierungsmöglichkeiten und Risikomanagement Ägypten Berlin, 05. Mai 2015 Project Finance International: Dr. Joachim Richter www.export-erneuerbare.de Kernkompetenzen

Mehr

Exportinitiative für Erneuerbare Energien

Exportinitiative für Erneuerbare Energien Exportinitiative für Erneuerbare Energien Finanzierungsmöglichkeiten und Risikomanagement Aserbaidschan Energieeffizienz & Erneuerbare Energien in Gebäuden Berlin, 09. November 2015 Project Finance International:

Mehr

Exportinitiative für Erneuerbare Energien

Exportinitiative für Erneuerbare Energien Exportinitiative für Erneuerbare Energien Absicherungs- und Finanzierungsmöglichkeiten Malaysia Frankfurt, 15. September 2015 Project Finance International: Hannes Reiser www.export-erneuerbare.de Kernkompetenzen

Mehr

KfW Worldbank - Hermes and more

KfW Worldbank - Hermes and more KfW Worldbank - Hermes and more Erfolgreich im Auslandsgeschäft Finanzierungsfazilitäten und Risikomanagement Dr. Joachim Richter 29. Oktober 2014 Unternehmensprofil PFI Spezialisiertes Unternehmen des

Mehr

Exportinitiative für Erneuerbare Energien und Energieeffizienz Exportförderung und Absicherung von Projekten in Kap Verden/Westafrika

Exportinitiative für Erneuerbare Energien und Energieeffizienz Exportförderung und Absicherung von Projekten in Kap Verden/Westafrika Exportinitiative für Erneuerbare Energien und Energieeffizienz Exportförderung und Absicherung von Projekten in Kap Verden/Westafrika München, 21. Juli 2015 Project Finance International: Dr. Joachim Richter

Mehr

Exportinitiative für Erneuerbare Energien

Exportinitiative für Erneuerbare Energien Exportinitiative für Erneuerbare Energien Absicherungs- und Finanzierungsmöglichkeiten Englisch sprachige Karibik Berlin, 12. Dezember 2014 Project Finance International: Dr. Joachim Richter www.export-erneuerbare.de

Mehr

Exportinitiative für Erneuerbare Energien

Exportinitiative für Erneuerbare Energien Exportinitiative für Erneuerbare Energien Finanzierungsmöglichkeiten und Risikomanagement Philippinen Bioenergie Frankfurt, 26. Januar 2016 Project Finance International: Dr. Joachim Richter www.export-erneuerbare.de

Mehr

Absicherungsmöglichkeiten für Exportvorhaben

Absicherungsmöglichkeiten für Exportvorhaben Mastertitelformat bearbeiten Exportfinanzierung und Master-Untertitelformat bearbeiten Absicherungsmöglichkeiten für Exportvorhaben Project Finance International: Dr. Joachim Richter Nürnberg, 05. April

Mehr

World Bank and more. Markterschließung mit Hilfe internationaler Entwicklungshilfe - und Finanzinstitutionen

World Bank and more. Markterschließung mit Hilfe internationaler Entwicklungshilfe - und Finanzinstitutionen World Bank and more Markterschließung mit Hilfe internationaler Entwicklungshilfe - und Finanzinstitutionen Erfolgreich an Ausschreibungen partizipieren Global Connect, 27. Oktober 2010 Dr. Joachim Richter

Mehr

Exportinitiative Energie

Exportinitiative Energie Exportinitiative Energie Finanzierungsmöglichkeiten und Risikomanagement Vietnam Photovoltaik Berlin, 02. Juni 2016 Project Finance International: Dr. Joachim Richter www.export-erneuerbare.de Project

Mehr

Workshop 2: Mittel- und langfristige Finanzierungslösungen für Ihre Außenhandelsgeschäfte mit den BRIC(S) Ländern - aktuelle Entwicklungen & Beispiele

Workshop 2: Mittel- und langfristige Finanzierungslösungen für Ihre Außenhandelsgeschäfte mit den BRIC(S) Ländern - aktuelle Entwicklungen & Beispiele VDMA Mitgliederversammlung NRW Workshop 2: Mittel- und langfristige Finanzierungslösungen für Ihre Außenhandelsgeschäfte mit den BRIC(S) Ländern - aktuelle Entwicklungen & Beispiele Ralph Lerch, Head Export

Mehr

Exportinitiative für Erneuerbare Energien

Exportinitiative für Erneuerbare Energien Exportinitiative für Erneuerbare Energien Finanzierungsmöglichkeiten und Risikomanagement Kuba Energieeffizienz und Erneuerbare Energien Frankfurt, 21. Juni 2016 Project Finance International: Dr. Joachim

Mehr

Exportfinanzierungen nach Indien

Exportfinanzierungen nach Indien Exportfinanzierungen nach Indien 7. Thüringer Außenwirtschaftstag, 23.10.2013 Michael Waitz, Prokurist, Abteilung Grundstoffindustries Andrej Nötzel, Vice President, Abteilung Grundstoffindustrie Bank

Mehr

Finanzierung von Energie- und Umweltinvestitionen in Rumänien am Beispiel von langfristigen Hermes-gedeckten Finanzierungen durch die LBB 12.

Finanzierung von Energie- und Umweltinvestitionen in Rumänien am Beispiel von langfristigen Hermes-gedeckten Finanzierungen durch die LBB 12. Finanzierung von Energie- und Umweltinvestitionen in Rumänien am Beispiel von langfristigen Hermes-gedeckten Finanzierungen durch die LBB 12. April 2013 LBB Überblick Wir haben eine fast 200jährige Geschichte

Mehr

Exportinitiative Energie

Exportinitiative Energie Exportinitiative Energie Finanzierungsmöglichkeiten und Risikomanagement Indonesien Bioenergie Hannover, 28. Juni 2016 Project Finance International: Dr. Joachim Richter www.export-erneuerbare.de Project

Mehr

Fördermittel und Finanzierung von Erneuerbare-Energien-Projekten

Fördermittel und Finanzierung von Erneuerbare-Energien-Projekten Fördermittel und Finanzierung von Erneuerbare-Energien-Projekten Lars Lehniger Berliner Sparkasse Berlin, 16.11.2015 Durchführer Zusammenfassung Bestellerkredit i) Vorteile für Exporteur und Importeur

Mehr

1. Grundlagen. 2. Institutionen. 3. Exportkreditversicherungen. 4. Lieferantenkredite. 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite. 7. Fragen & Wiederholung

1. Grundlagen. 2. Institutionen. 3. Exportkreditversicherungen. 4. Lieferantenkredite. 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite. 7. Fragen & Wiederholung 1. Grundlagen 2. Institutionen 3. Exportkreditversicherungen 4. Lieferantenkredite 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite 7. Fragen & Wiederholung Bankgesellschaft Berlin AG; Bereich Internationales Geschäft;

Mehr

Unternehmens- und Projektfinanzierung in Lateinamerika

Unternehmens- und Projektfinanzierung in Lateinamerika Unternehmens- und Projektfinanzierung in Lateinamerika Erneuerbare Energien in Lateinamerika, Handelskammer Hamburg, 21.08.2006 Commerzbank Center of Competence Renewable Energies Agenda 1. Commerzbank

Mehr

Absicherungs- und Finanzierungsmöglichkeiten im Export mit Serbien

Absicherungs- und Finanzierungsmöglichkeiten im Export mit Serbien Werte verbinden. Absicherungs- und Finanzierungsmöglichkeiten im Export mit Serbien Vorgestellt durch: Eckard Arway, Internationales Geschäft, Südwestbank Stuttgart 10. November 2015 Agenda 01 SÜDWESTBANK:

Mehr

KfW IPEX-Bank Ihr Partner für internationale Projekte und Exporte

KfW IPEX-Bank Ihr Partner für internationale Projekte und Exporte KfW IPEX-Bank Ihr Partner für internationale Projekte und Exporte BDI/GHP/KfW-Veranstaltung Finanzierungsinstrumente für Gesundheitsprojekte in Entwicklungs- und Schwellenländern Bernhard Kneis KfW IPEX-Bank

Mehr

grundsätzliche Deckungsformen

grundsätzliche Deckungsformen grundsätzliche Deckungsformen Garantien Ausfuhrgarantien... zur Deckung von Fabrikationsrisiken... zur Deckung von Finanzkrediten bei Geschäften mit privaten ausländischen Banken oder Firmen Bürgschaften

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten und

Finanzierungsmöglichkeiten und Mastertitelformat bearbeiten Finanzierungsmöglichkeiten und Master-Untertitelformat bearbeiten Risikomanagement Kap Verden Project Finance International: Dr. Joachim Richter Stuttgart, 16. März 2016 www.export-erneuerbare.de

Mehr

Möglichkeiten der Projektfinanzierung

Möglichkeiten der Projektfinanzierung PEP Südostasien Informationsworkshop Photovoltaik - Philippinen: Möglichkeiten der Projektfinanzierung Joachim Schnurr, GFA ENVEST Berlin, September 2011 1) Projektfinanzierung Vorteile & Herausforderungen

Mehr

Finanzierung von Erneuerbaren- Energien-Projekten

Finanzierung von Erneuerbaren- Energien-Projekten Finanzierung von Erneuerbaren- Energien-Projekten BLU - Consult Berlin, 1.12.2015 Durchführer Instrumente der Exportfinanzierung Internationaler Zahlungsverkehr Finanzierung Versicherung Clean Payment

Mehr

Sparkasse Muster. Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand. Sparkassen-Finanzgruppe

Sparkasse Muster. Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand. Sparkassen-Finanzgruppe s Sparkasse Muster Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand Sparkassen-Finanzgruppe Drei starke Möglichkeiten zur Absicherung und Finanzierung Ihres Auslandsgeschäfts bei

Mehr

Windenergie in Vietnam Geschäftspotentiale für deutsche Unternehmen

Windenergie in Vietnam Geschäftspotentiale für deutsche Unternehmen Windenergie in Vietnam Geschäftspotentiale für deutsche Unternehmen 09. September 2011, GIZ-Repräsentanz Berlin Exportfinanzierung kann Türen öffnen, Wege ebnen und Investitionsentscheidungen im Ausland

Mehr

Exportinitiative Energie

Exportinitiative Energie Exportinitiative Energie Finanzierungsmöglichkeiten / Risikomanagement Kuba Berlin, 06. Juni 2017 Project Finance International: Dr. Joachim Richter www.export-erneuerbare.de Kernkompetenzen von PFI Verantwortlich

Mehr

Finanzierungs- und Foerdermoeglichkeiten für PV und Kleinwindkraft in ARG, URU, PAR

Finanzierungs- und Foerdermoeglichkeiten für PV und Kleinwindkraft in ARG, URU, PAR Finanzierungs- und Foerdermoeglichkeiten für PV und Kleinwindkraft in ARG, URU, PAR Olaf Mecke DFIC www.exportinitiative.bmwi.de Konzept der Finanzierungsstudien 2 Komponenten Basisstudie + Länderkurzstudie

Mehr

Finanzierung und Sicherung von Auslandsgeschäften

Finanzierung und Sicherung von Auslandsgeschäften Finanzierung und Sicherung von Auslandsgeschäften Finanzierung im Außenhandel Kreditinstitute vergeben zur Finanzierung von Außenhandelsgeschäften Bankkredite grundsätzlich nach vergleichbaren Bonitätsrichtlinien

Mehr

Das Instrumentarium der Exportkreditgarantien zur Unterstützung ihrer Exportgeschäfte nach Argentinien

Das Instrumentarium der Exportkreditgarantien zur Unterstützung ihrer Exportgeschäfte nach Argentinien Das Instrumentarium der Exportkreditgarantien zur Unterstützung ihrer Exportgeschäfte nach Argentinien Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb

Mehr

Exportinitiative Energie

Exportinitiative Energie Exportinitiative Energie Finanzierungsmöglichkeiten / Risikomanagement Iran Berlin, 07. Juni 2017 Project Finance International: Dr. Joachim Richter www.export-erneuerbare.de Kernkompetenzen von PFI Verantwortlich

Mehr

Instrument der Exportkreditgarantien zur Unterstützung von Exporten nach Belarus

Instrument der Exportkreditgarantien zur Unterstützung von Exporten nach Belarus Instrument der Exportkreditgarantien zur Unterstützung von Exporten nach Belarus Business Breakfast Belarus Nürnberg, 09.07.2015 René Auf der Landwehr, Euler Hermes AG Seit über 60 Jahren werden deutsche

Mehr

Möglichkeiten der Projektfinanzierung

Möglichkeiten der Projektfinanzierung PEP Südostasien Informationsworkshop Energie aus Biomasse in Indonesien: Möglichkeiten der Projektfinanzierung Jens Hauser, GFA ENVEST Berlin, August 2011 1) Projektfinanzierung Vorteile & Herausforderungen

Mehr

Finanzierung von erneuerbare Energie-Großprojekten

Finanzierung von erneuerbare Energie-Großprojekten Finanzierung von erneuerbare Energie-Großprojekten Ferdinand Schipfer Wien, 18. September 2012 % des BIP Österreichs Wohlstand und seine Außenwirtschaft Österreich zählt zu den reichsten Ländern der Welt

Mehr

Finanzierung von Geothermieprojekten in der Türkei.

Finanzierung von Geothermieprojekten in der Türkei. Finanzierung von Geothermieprojekten in der Türkei. Landesbank Baden-Württemberg Inhaltsverzeichnis. LBBW stellt sich vor Finanzierungsstruktur Ihre Ansprechpartner Seite 2 LBBW als solide und zuverlässige

Mehr

EXPORTINITIATIVE ENERGIE

EXPORTINITIATIVE ENERGIE EXPORTINITIATIVE ENERGIE Finanzierungsmöglichkeiten und Risikomanagement PV Dachanlagen Finnland München, 29. November 2016 Project Finance International: Dr. Joachim Richter www.export-erneuerbare.de

Mehr

Wirtschaftstag Zentralasien

Wirtschaftstag Zentralasien Wirtschaftstag Zentralasien Susanne Heinssen, PricewaterhouseCoopers AG WPG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des

Mehr

Exportinitiative Energie

Exportinitiative Energie Exportinitiative Energie Finanzierungsmöglichkeiten / Risikomanagement Ägypten Bochum, 12. Dezember 2016 Project Finance International: Dr. Joachim Richter www.export-erneuerbare.de Kernkompetenzen von

Mehr

Exportinitiative Energie

Exportinitiative Energie Exportinitiative Energie Finanzierungsmöglichkeiten / Risikomanagement Ukraine Berlin, 18. Mai 2017 Project Finance International: Dr. Joachim Richter www.export-erneuerbare.de Kernkompetenzen von PFI

Mehr

Klaus Bleibaum S-International Rhein-Ruhr GmbH

Klaus Bleibaum S-International Rhein-Ruhr GmbH Sicher exportieren und finanzieren mit Exportgarantien des Bundes (Hermesdeckungen) Finanzierungen mit Zahlungszielen über 360 Tagen S-International Rhein-Ruhr GmbH 1 Bestellerkredit Liefervertrag Exporteur

Mehr

KfW Mittelstandsbank Offshore Windenergie. Workshop Stiftung OFFSHORE-WINDENERGIE Hamburg, den 26.09.2014

KfW Mittelstandsbank Offshore Windenergie. Workshop Stiftung OFFSHORE-WINDENERGIE Hamburg, den 26.09.2014 KfW Mittelstandsbank Offshore Windenergie Workshop Stiftung OFFSHORE-WINDENERGIE Hamburg, den 26.09.2014 KfW Mittelstandsbank Offshore Wind Agenda 1 Offshore Windenergie in der KfW Organisation 2 KfW-Programm

Mehr

1. Grundlagen. 2. Institutionen. 3. Exportkreditversicherungen. 4. Lieferantenkredite. 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite. 7. Fragen & Wiederholung

1. Grundlagen. 2. Institutionen. 3. Exportkreditversicherungen. 4. Lieferantenkredite. 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite. 7. Fragen & Wiederholung 1. Grundlagen 2. Institutionen 3. Exportkreditversicherungen 4. Lieferantenkredite 5. Forfaitierung 6. Bestellerkredite 7. Fragen & Wiederholung Kreditversicherungen 3.1 Exportkreditversicherer für deutsche

Mehr

Global Export Finance

Global Export Finance Global Export Finance Ergänzungsfinanzierung für Einzelgeschäfte sowie kurzfristige, revolvierende Finanzierungen Beschreibung Für österreichische Exporteure von Waren und Dienstleistungen stehen ergänzend

Mehr

EUROPÄISCHE INVESTITIONSBANK

EUROPÄISCHE INVESTITIONSBANK EUROPÄISCHE INVESTITIONSBANK Finanzierungen der EIB für Energieinfrastruktur: Darlehen, Strukturierte Finanzierungen, Projektfinanzierungen, Projektanleihen Energieprojekte finanzieren, Risiken und Kosten

Mehr

Exportinitiative Energie

Exportinitiative Energie Exportinitiative Energie Finanzierungsmöglichkeiten / Risikomanagement Sri Lanka Hamburg, 05. September 2017 Project Finance International: Dr. Joachim Richter www.export-erneuerbare.de Kernkompetenzen

Mehr

Die DEG in Köln. Zahlen und Fakten 2012

Die DEG in Köln. Zahlen und Fakten 2012 DEG: Wir finanzieren Chancen. Automobilzulieferindustrie in Marokko Spezialist für Wachstumsfinanzierung in Stuttgart, Entwicklungs- 18.06.2013 und Schwellenmärkten Hans- Joachim Hebgen August Abteilungsdirektor

Mehr

Global Export Finance

Global Export Finance Produktblatt Gebundener Finanzkredit Global Export Finance Gebundene Finanzkredite/ Rahmenvereinbarungen/Multisourcing Beschreibung Raiffeisen Bank International AG ( RBI ) schlie t mit dem Abnehmer des

Mehr

Instrumente zur Absicherung und Finanzierung des deutschen Mittelstandes bei Auslandsaktivitäten in Australien

Instrumente zur Absicherung und Finanzierung des deutschen Mittelstandes bei Auslandsaktivitäten in Australien Instrumente zur Absicherung und Finanzierung des deutschen Mittelstandes bei Auslandsaktivitäten in Australien Marco Paul Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede

Mehr

Inhaltsverzeichnis Nr. 87 Oktober 2001

Inhaltsverzeichnis Nr. 87 Oktober 2001 Inhaltsverzeichnis Länderinformationen Ghana Kenia Rumänien Syrien Ukraine Usbekistan Deckungspraxis Erweiterung der marktfähigen Risiken Zulieferungen von ausländischen Tochtergesellschaften Deckungsberechtigung

Mehr

Erfahrungen aus der Projektfinanzierung in Deutschland

Erfahrungen aus der Projektfinanzierung in Deutschland Erfahrungen aus der Projektfinanzierung in Deutschland Dr. Markus Pfaff 17. April 2012 Tendenzen bei der Projektfinanzierung 2 1 KfW-IPEX-Bank in 2011 nach Sektoren Quelle: Geschäftsbericht2011, Seite

Mehr

Solarenergie auf den Philippinen

Solarenergie auf den Philippinen Solarenergie auf den Philippinen Modelle der Exportunterstützung und -absicherung Ulrich Schulte Lünzum, PricewaterhouseCoopers AG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt.

Mehr

Finanzierungsinstrumente der KfW IPEX-Bank im Nahen und Mittleren Osten

Finanzierungsinstrumente der KfW IPEX-Bank im Nahen und Mittleren Osten Finanzierungsinstrumente der KfW IPEX-Bank im Nahen und Mittleren Osten NUMOV Düsseldorf, 28. April 2010 Jens Gmelin Senior Manager Produktberatung Inhalt Überblick über die KfW IPEX-Bank und ihre Finanzierungsmöglichkeiten

Mehr

Exportfinanzierung Erneuerbarer Energien Welchen Beitrag können die Absicherungsinstrumente des Bundes leisten?

Exportfinanzierung Erneuerbarer Energien Welchen Beitrag können die Absicherungsinstrumente des Bundes leisten? Exportfinanzierung Erneuerbarer Energien Welchen Beitrag können die Absicherungsinstrumente des Bundes leisten? AK Internationale Projektrealisierung des BWE in Kooperation mit dem BMWA Berlin, 20.04.2005

Mehr

Solarenergie (Photovoltaik) in Indonesien

Solarenergie (Photovoltaik) in Indonesien Solarenergie (Photovoltaik) in Indonesien Modelle der Exportunterstützung und -absicherung Ulrich Schulte Lünzum, PricewaterhouseCoopers AG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich

Mehr

Regionale Entwicklungsbanken. Bora Imeri und Marc Hansmeier

Regionale Entwicklungsbanken. Bora Imeri und Marc Hansmeier Regionale Entwicklungsbanken Regionale Entwicklungsbanken Inhalt : 1. Überblick über Entwicklungsbanken 2. Afrikanische Entwicklungsbank ( AfDB ) 3. Entwicklungsbanken in der Kritik 4. Fazit 5. Quellen

Mehr

Energieeffizienz und Erneuerbare Energien Programme der EZ -- ein Zwischenstand

Energieeffizienz und Erneuerbare Energien Programme der EZ -- ein Zwischenstand Energieeffizienz und Erneuerbare Energien Programme der EZ -- ein Zwischenstand Climate Policy Capacity Building Seminar Kiew 07.10.04 Klaus Gihr Senior Project Manager Europe Department Was sind unsere

Mehr

Förderinstrumente für den Außenhandel Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Bernd-Georg Wieczorek, Euler Hermes AG

Förderinstrumente für den Außenhandel Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Bernd-Georg Wieczorek, Euler Hermes AG Förderinstrumente für den Außenhandel Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Bernd-Georg Wieczorek, Euler Hermes AG Stuttgart, 22.05.2015 Seite 2 Seit über 60 Jahren werden deutsche Exporteure

Mehr

KfW-Bankengruppe Finanzierungsmöglichkeiten für Auslandsinvestitionen

KfW-Bankengruppe Finanzierungsmöglichkeiten für Auslandsinvestitionen KfW-Bankengruppe Finanzierungsmöglichkeiten für Auslandsinvestitionen München, 14.01.2010 Andreas Beitzen Agenda KfW-Bankengruppe Vorstellung Finanzierungsangebote der KfW für Auslandsvorhaben KfW-Unternehmerkredit

Mehr

Indiens Zukunft ist grün

Indiens Zukunft ist grün Indiens Zukunft ist grün Energie- und Umwelttechnologien auf dem Subkontinent Frank Hoffmann, Manager DEinternational Services Überblick 1. Indien Überblick 2. Erneuerbare Energien I. Solar a) Jawaharlal

Mehr

Exportgeschäfte - ihre Risikoabsicherung und Finanzierung

Exportgeschäfte - ihre Risikoabsicherung und Finanzierung Exportgeschäfte - ihre Risikoabsicherung und Finanzierung von Werner Schwanfelder f TECHNISCHE HOCHSCHULE DARMSTADT For.hbereich 1 G G s o m t b t b I i o t h e k B e 1 r i e f. s w i r' s c h o 11 s I

Mehr

Projekte und Ausschreibungen internationaler Entwicklungs- und Finanzorganisationen

Projekte und Ausschreibungen internationaler Entwicklungs- und Finanzorganisationen Chris Schmidt - istockphoto Projekte und Ausschreibungen internationaler Entwicklungs- und Finanzorganisationen Carlos Boethelt Bereich Ausschreibungen & Projekte Germany Trade & Invest GmbH 31.10.2012

Mehr

Workshop II Zahlungsziel über 360 Tage

Workshop II Zahlungsziel über 360 Tage Workshop II Zahlungsziel über 360 Tage Risikoabsicherung durch die und Refinanzierungsmöglichkeiten durch die Sparkasse Klaus Preißler und Gertrud Jacobshagen Essen, 30. August 2007 "Dieses Werk einschließlich

Mehr

Internationale Kredit- und Zahlungsbedingungen Information, V4.0, Stand 20. Februar 2014

Internationale Kredit- und Zahlungsbedingungen Information, V4.0, Stand 20. Februar 2014 Internationale Kredit- und Zahlungsbedingungen Information, V4.0, Stand 20. Februar 2014 Allgemeines Exportkredite, die durch die SERV versichert werden sollen, müssen den Konsensusregeln für öffentlich

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten von Energieprojekten in Polen, 6. April 2016 in Düsseldorf. Öffentliche Förder- und Finanzierungsinstrumente

Finanzierungsmöglichkeiten von Energieprojekten in Polen, 6. April 2016 in Düsseldorf. Öffentliche Förder- und Finanzierungsinstrumente Finanzierungsmöglichkeiten von Energieprojekten in Polen, 6. April 2016 in Düsseldorf Öffentliche Förder- und Finanzierungsinstrumente NRW.Europa im Enterprise Europa Network Konsortium aus ZENIT GmbH

Mehr

Rolle der IFI in Ukraine und sich daraus ergebende Geschäftsmöglichkeiten. Dr Leander Treppel, 19. Oktober 2015

Rolle der IFI in Ukraine und sich daraus ergebende Geschäftsmöglichkeiten. Dr Leander Treppel, 19. Oktober 2015 Rolle der IFI in Ukraine und sich daraus ergebende Geschäftsmöglichkeiten Dr Leander Treppel, 19. Oktober 2015 Internationale Finanzierungsinstitutionen (IFI) in der Ukraine - Länderbüro Kiew Internationale

Mehr

- Global Food NRW Wachstum und Beschäftigung von KMU der Ernährungsbranche NRW sichern:

- Global Food NRW Wachstum und Beschäftigung von KMU der Ernährungsbranche NRW sichern: Modellprojekt im Rahmen des ESF kofinanzierten Ziel-3-Programms - Global Food NRW Wachstum und Beschäftigung von KMU der Ernährungsbranche NRW sichern: Mit Systempartnerschaften erfolgreich ausländische

Mehr

s-sparkasse Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand Sparkassen-Finanzgruppe

s-sparkasse Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand Sparkassen-Finanzgruppe s-sparkasse Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand Sparkassen-Finanzgruppe Drei starke Möglichkeiten zur Finanzierung Ihres Auslandsgeschäfts bei Ihrer Sparkasse: 1. Bestellerkredit

Mehr

Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland

Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Igor Sufraga Euler Hermes AG Berlin, den 07.05.2015 Durchführer Seit über 60 Jahren werden deutsche Exporteure

Mehr

Absicherungs- und Finanzierungsinstrumente im Handel mit Weißrussland

Absicherungs- und Finanzierungsinstrumente im Handel mit Weißrussland Absicherungs- und Finanzierungsinstrumente im Handel mit Weißrussland Natalia ZoIotareva I Financial Institutions I Partnership meets expertise I 27.09.2016 Traditionelle Partner: Deutschland und Weißrussland

Mehr

PEP Informationsworkshop Energieeffizienz in der Industrie in Vietnam 9. November 2012

PEP Informationsworkshop Energieeffizienz in der Industrie in Vietnam 9. November 2012 PEP Informationsworkshop Energieeffizienz in der Industrie in Vietnam 9. November 2012 Finanzierungsunterstützung für deutsche Unternehmen und Partner Wertschöpfungskette Energieeffizienz Finanzierungsunterstützung

Mehr

Chancen und Risiken im Auslandsgeschäft mit dem internationalen Netzwerk der Sparkassen richtig managen

Chancen und Risiken im Auslandsgeschäft mit dem internationalen Netzwerk der Sparkassen richtig managen S CountryDesk Chancen und Risiken im Auslandsgeschäft mit dem internationalen Netzwerk der Sparkassen richtig managen Unternehmerfrühstück der Sparkasse Kleve 17. März 2011 Deutschlands wichtigste Abnehmer

Mehr

Exportfinanzierung als Vertriebsunterstützung Eickhoff in Deutschland

Exportfinanzierung als Vertriebsunterstützung Eickhoff in Deutschland Exportfinanzierung als Vertriebsunterstützung Eickhoff in Deutschland Ein mittelständisches Unternehmen Umsatz 2009... 305.000.000,-- Bochum Klipphausen Walzenlader Eickhoff Produkte Continuous Miner Bergbaugetriebe

Mehr

Exportkreditgarantien zur Absicherung von Technologieexporten in Entwicklungs- und Schwellenländer

Exportkreditgarantien zur Absicherung von Technologieexporten in Entwicklungs- und Schwellenländer Exportkreditgarantien zur Absicherung von Technologieexporten in Entwicklungs- und Schwellenländer Igor Sufraga, Euler Hermes AG Seit über 60 Jahren werden deutsche Exporteure unterstützt Die Bundesregierung

Mehr

Förderinitiativen der KfW und Finanzierungsmöglichkeiten

Förderinitiativen der KfW und Finanzierungsmöglichkeiten Förderinitiativen der KfW und Finanzierungsmöglichkeiten Beispiel des "Green for Growth Fund South East Europe" Düsseldorf, 30.10.2012 Esther Gravenkötter Finanzsystementwicklung Südosteuropa und Türkei

Mehr

DEG: Wir finanzieren Chancen.

DEG: Wir finanzieren Chancen. DEG: Wir finanzieren Chancen. Finanzierungsinstrumente für Investitionen in Entwicklungsund Schwellenmärkten Veranstaltung Photovoltaik in Mexiko Berlin, 23. Mai 2013 Florian von Eisenhart Die DEG im KfW-Konzern:

Mehr

Wie eine Spinne im Netz? Die mächtige Rolle der Weltbank in der internationalen Klima- und Energiepolitik

Wie eine Spinne im Netz? Die mächtige Rolle der Weltbank in der internationalen Klima- und Energiepolitik Wie eine Spinne im Netz? Die mächtige Rolle der Weltbank in der internationalen Klima- und Energiepolitik Daniela Setton McPlanet.com Klima der Gerechtigkeit 4.-6. Mai 2007, Berlin Power Point zum Workshop

Mehr

Export- und Kreditfinanzierung Energieeffizienz in Ghana

Export- und Kreditfinanzierung Energieeffizienz in Ghana Export- und Kreditfinanzierung Energieeffizienz in Ghana Matthias Klaholt, Euler Hermes Deutschland AG Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb

Mehr

Finanzierung von Windenergie

Finanzierung von Windenergie Finanzierung von Windenergie in Argentinien, Urugay und Paraguay mit Fokus auf Zulieferer und Dienstleistungen inkl. Netzintegration Olaf Mecke DFIC www.export-erneuerbare.de Finanzierung von Windenergie

Mehr

(Übersetzung) ABKOMMEN ZWISCHEN DER REGIERUNG DER REPUBLIK ÖSTERREICH VERTRETEN DURCH DIE BUNDESMINISTERIN FÜR FINANZEN UND

(Übersetzung) ABKOMMEN ZWISCHEN DER REGIERUNG DER REPUBLIK ÖSTERREICH VERTRETEN DURCH DIE BUNDESMINISTERIN FÜR FINANZEN UND BGBl. III - Ausgegeben am 13. Februar 2013 - Nr. 27 1 von 8 (Übersetzung) ABKOMMEN ZWISCHEN DER REGIERUNG DER REPUBLIK ÖSTERREICH VERTRETEN DURCH DIE BUNDESMINISTERIN FÜR FINANZEN UND DER REGIERUNG DER

Mehr

Exportfinanzierung für Commodities mit ECA-Deckung

Exportfinanzierung für Commodities mit ECA-Deckung Exportfinanzierung für Commodities mit ECA-Deckung Micha Christian Härcke Director - Finance Division CCC Machinery GmbH, Hamburg (Email: m.haercke@ccc-machinery.com) CCC Machinery GmbH, Mitglied der MPC-Gruppe

Mehr

Geschäftsmodelle in Auslandsmärkten: Der neue PV Investor Guide des BSW-Solar als Markteintrittshilfe. Bundesverband Solarwirtschaft e.v.

Geschäftsmodelle in Auslandsmärkten: Der neue PV Investor Guide des BSW-Solar als Markteintrittshilfe. Bundesverband Solarwirtschaft e.v. Geschäftsmodelle in Auslandsmärkten: Der neue PV Investor Guide des BSW-Solar als Markteintrittshilfe Bundesverband Solarwirtschaft e.v. (BSW-Solar) Bundesverband Solarwirtschaft e.v. 2 Aufgaben Ziel Aktivitäten

Mehr

Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland. Igor Sufraga, Euler Hermes AG

Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland. Igor Sufraga, Euler Hermes AG Chancen nutzen - Risiken minimieren. Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland Igor Sufraga, Euler Hermes AG Berlin, 12.05.2015 Seit über 60 Jahren werden deutsche Exporteure unterstützt Die

Mehr

Das Sonderprogramm 2009 der KfW. Informationsveranstaltung Kredite für

Das Sonderprogramm 2009 der KfW. Informationsveranstaltung Kredite für Das Sonderprogramm 2009 der KfW Informationsveranstaltung Kredite für den Mittelstand t Burghausen, 14. September 2009 Dr. Burkhard Touché Abteilungsdirektor Beratungsförderung Konjunktur Entwicklung im

Mehr

Sustainable Trade Nachhaltigkeit im weltweiten Handel. Workshop B1 Nachhaltigkeit und Finanzdienstleistungen Green Economy Konferenz - Berlin

Sustainable Trade Nachhaltigkeit im weltweiten Handel. Workshop B1 Nachhaltigkeit und Finanzdienstleistungen Green Economy Konferenz - Berlin Sustainable Trade Nachhaltigkeit im weltweiten Handel Workshop B1 Nachhaltigkeit und Finanzdienstleistungen Green Economy Konferenz - Berlin Trade Austausch von Waren und Dienstleistungen kann durch verschiedene

Mehr

Auslandsgeschäfte im Mittelstand wir finanzieren: KfW!

Auslandsgeschäfte im Mittelstand wir finanzieren: KfW! Auslandsgeschäfte im Mittelstand wir finanzieren: KfW! Greifswald, 4.11.2010 FINANZA 2010 Eckard v. Schwerin Agenda 1. Überblick über die KfW Bankengruppe 1. Investitionen im Ausland 2. Betriebsmittelfinanzierung

Mehr

MicroEnergy International

MicroEnergy International MicroEnergy International End-Nutzer Finanzierung REPIC Workshop Bern, 29. Oktober 2012 Willkommen & Vorstellung Noara Kebir Geschäftsführung 2-29 1 Unsere Rolle Unterstützung von Mikrofinanzinstitutionen

Mehr

Biomasse / Ukraine Absicherungsmöglichkeiten des Bundes + Finanzierungsmöglichkeiten der OeKB

Biomasse / Ukraine Absicherungsmöglichkeiten des Bundes + Finanzierungsmöglichkeiten der OeKB Biomasse / Ukraine Absicherungsmöglichkeiten des Bundes + Finanzierungsmöglichkeiten der OeKB Mag. Johann Kinast Bundesministerium für Finanzen Abteilung III/8: Ausfuhrförderung, Ausfuhrgarantien, Umschuldungen

Mehr

Möglichkeiten der Exportfinanzierung in Tschechien und Deutschland

Möglichkeiten der Exportfinanzierung in Tschechien und Deutschland Möglichkeiten der Exportfinanzierung in Tschechien und Deutschland Tschechisch Sächsische Fachtagung Energien und Energieanlagenbau 30. November 2011, Prag Dr. Thomas Baumann Prag, 30.11.2011 Agenda 1.

Mehr

Projekte der Weltbank Geschäftsmöglichkeiten. 1. RGIT 2. Weltbank 3. Projektzyklus und Ausschreibungen 4. Serviceangebot RGIT

Projekte der Weltbank Geschäftsmöglichkeiten. 1. RGIT 2. Weltbank 3. Projektzyklus und Ausschreibungen 4. Serviceangebot RGIT Projekte der Weltbank Geschäftsmöglichkeiten 1. RGIT 2. Weltbank 3. Projektzyklus und Ausschreibungen 4. Serviceangebot RGIT Verbindungsbüro des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI) und des Deutschen

Mehr

EXPORTFINANZIERUNG. Helaba Außenhandelsfinanzierung. Inhaltsverzeichnis

EXPORTFINANZIERUNG. Helaba Außenhandelsfinanzierung. Inhaltsverzeichnis Helaba Außenhandelsfinanzierung EXPORTFINANZIERUNG 9. Februar 2012 AUTOR Jörg Hartmann Tel. 0 69/ 91 32-21 59 joerg.hartmann@helaba.de HERAUSGEBER Jörg Hartmann Bankdirektor Außenhandelsfinanzierung Landesbank

Mehr

Der Brandenburg-Kredit für den Ländlichen Raum bestehend aus folgenden sechs Bausteinen

Der Brandenburg-Kredit für den Ländlichen Raum bestehend aus folgenden sechs Bausteinen Der Brandenburg-Kredit für den Ländlichen Raum bestehend aus folgenden sechs Bausteinen 1 Landwirtschaft "Wachstum" mit Zinsbonus für Junglandwirte 2 Landwirtschaft "Nachhaltigkeit" 3 Agrar- und Ernährungswirtschaft

Mehr

DEG Wir finanzieren Chancen in Zukunftsmärkten DEG Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbh

DEG Wir finanzieren Chancen in Zukunftsmärkten DEG Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbh DEG Wir finanzieren Chancen in Zukunftsmärkten DEG Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbh 9. Jahreskonferenz von German Water Partnership: Innovative Finanzierungsmechanismen für internationale

Mehr

Exportfinanzierung für KMU

Exportfinanzierung für KMU Exportfinanzierung für KMU ECO Förderungsupdate 28. September 2011 Carl de Colle Die OeKB-Gruppe OeKB AG (Muttergesellschaft) (v.a. Mandatsgeschäft, i.e. Versicherung von nichtmarktfähigen Risiken, Finanzierungen)

Mehr

Export-Workshop für Start Ups

Export-Workshop für Start Ups Export-Workshop für Finanzierung und Absicherung im internationalen Geschäft WK OÖ Martina Eckerstorfer 10.05.2016 1 Agenda und Banken Tipps für Ihre Gesprächsvorbereitung Erschließung neuer Märkte Finanzierung

Mehr