von der Schote bis zum Kakaopulver

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "von der Schote bis zum Kakaopulver"

Transkript

1 Faire Schokolade vom Anbau bis zu uns in den Laden Bausteine Zur nachhaltigen Bewusstseinsbildung Schokolade ist bei Kindern sehr beliebt. Deshalb eignet sie sich auch gut durch den Rohstoff Kakao, um Brücken zu schlagen zwischen unserem Leben hier und dem Leben in den Anbauländern. Konzept für 6-10 Kinder, Kasse Zeit Verlauf Material 10 min Verteilen des Materials auf verschiedene Stationen 10 min 1. Herkunft und Anbauländer des Kakaos 1.1 Geschichte des Kakaos Die Azteken kannten bereits den Kakao und tranken ihn mit Wasser und Chili. Sie nannten das Getränk Xocolatl= gewürztes Wasser oder Trank der Götter. Die Kakaobohnen wurden außerdem als Zahlungsmittel verwendet. Weltkugel, 12 Länderkärtchen 1.2 Anbauländer Schüler suchen Deutschland, die Länder, in denen der Kakaobaum wächst und den Äquator auf der Weltkugel. Die Kinder suchen Antworten auf Fragen wie: Wo wird der Kakao angebaut?, oder Wie kam der Kakao nach Europa?.. 10 min 2. Der Weg der Schokolade von der Schote bis zum Kakaopulver 2.1 Informationen über den Kakaobaum Der Kakaobaum braucht tropisches Klima, er wird ca Meter hoch. Die Blüten wachsen zu gleichen Zeit wie die Frucht am Stamm (botanische Besonderheit) Der Kakaobaum wächst im Schatten von Bananenbäumen. (=Schutz, Mutterbaum) 2.2 Ernte der Kakaoschoten Die Schoten müssen per Hand mit einer Machete geerntet werden. Auch Kinder sind an der Arbeit betei- Laminierte Fotos Machete, Kakaoschote

2 ligt. Sie müssen täglich 10 Stunden arbeiten, damit ihre Familien überleben können. (Große Verletzungsgefahr, kein Schulbesuch, keine Zeit zum Spielen) 2.3 Verarbeitung der Kakaobohnen Schüler betrachten die Schoten, erkennen verschiedene Reifestadien (Pulpa..) und betrachten die Bohnen. - Trocknen - Rösten - Brechen - Mahlen Große Fotos, Kakaobohnen, 12 Bilder zur Verarbeitung - Walzen - pressen (2 Bilder) - Kakaobutter - Presskuchen (wird verrieben) - Kakaopulver - Konchieren (48 Stunden) - Gießen in eine Form - Transport 5 min Wie wird aus Kakao Schokolade? Wiederholen und Festigen des Wissens über die Herstellung der Schokolade. Schüler ordnen die Kärtchen der Reihe nach und sprechen darüber. 12 Verarbeitungskärtchen 10 min 3. Was macht eine Schokolade fair? Laminierte Schokoladenkarten werden in die Mitte gelegt. An den einzelnen Schokoladestücken soll die unterschiedliche Lohnverteilung erklärt werden. Unfaire Schokolade: Verteilung: 6 Stückchen für den Einzelhandel 6 Stückchen für den Zwischenhändler 5 Stückchen für Produktion, Verpackung 1 Stückchen für den Kleinbauern Fair Trade Symbol 2 laminierte Schokoladenkarten Faire Schokolade: Verteilung: 6 Stückchen für den Einzelhandel 7 weitere Kärtchen: 2 Kleinbauer

3 6 1 Stückchen für Produktion, Verpackung 6 Stückchen für den Kleinbauern Der Zwischenhändler fällt hier weg, der Kleinbauer verdient mehr Geld (Kinder können evtl. in die Schule gehen.) Schüler erkennen die Bedeutung des Fair Trade Symbols und ordnen nun die Süßigkeiten nach fair oder nicht fair. 2 Verpackung 2 Einzelhandel 1 Zwischenhändler Faire und unfaire Süßigkeiten 10 min 4. Kinderarbeit Bei dieser Übung versuchen die Kinder nachzuempfinden wie es sich anfühlt, wenn Kinder den ganzen Tag arbeiten müssen. Hier werden Streichhölzer in Zündholzschachteln eingefüllt. Die Schüler machen dies 3 Minuten, aber die Kinder in den Anbauländern müssen täglich 10 Stunden arbeiten. Am Ende eines Tages haben die Kinder in den Anbauländern dann etwa 40 Cent verdient. Die Schüler vergleichen den Lohn mit der Arbeitsleistung und stellen fest, dass dies sehr ungerecht ist. Es wird auch auf Fragen wie Schulbesuch und Freizeit der Kinder eingegangen. Tabelle mit umgerechneten Lohn, 5 Zündholzschachteln für jedes Kind, Kurzzeitwecker 15 min 5. Wir stellen selbst Schokolade her In einem kleinen Pfännchen wird Kakaobutter geschmolzen und in einem Kunststoffbecher mit Kakaopulver, Kaffeeweißer und Puderzucker vermischt. Die fertige Masse wird auf Oblaten verteilt oder in Papierförmchen gegossen. Rezept, Stövchen, Kakaobutter, Puderzucker, Kaffeeweißer, Kakaopulver, Papierförmchen, Oblaten, Kunststoffbecher Kaffeelöffel 20 min 6. Mehrere Möglichkeiten der spielerischen Vertiefung, Kontrolle und Anwendung des Wissens Schüler beantworten Fragekärtchen Spiel mit Quizfragen

4 Schokoladenmalbuch- Tagesablauf von Kindern, deren Eltern vom Kakaoanbau leben. SS beantworten Fragen. Empathie und Achtsamkeitsspiele, Ballspiele Malvorlagen über Schokolade Quiz Bälle 7. Film Materialliste für das Konzept faire Schokolade Herkunft und Anbauländer des Kakaos Weltkugel 12 Länderkärtchen Der Weg der Schokolade von der Schote bis zum Kakaopulver Kakaoschote Machete Kakaobohnen 5 Bilder über die Kakaoernte (doppelte Bilder können individuell verwendet werden). + 6 größere Bilder (Kakaoblüte) 12 Verarbeitungsbilder Was macht die Schokolade fair? Fair Trade Symbol 2 laminiert Schokoladentafeln 2Kärtchen mit Kleinbauer 2Kärtchen mit Verpackung, Produktion, Zoll 1 Kärtchen mit Zwischenhändler 6 oder mehr fair gehandelte Schokolade 6 oder mehr unfaire Schokolade Kinderarbeit Pro Kind ca. 5 Zündholzschachteln (Zündhölzer und Schachteln trennen) 1 Kurzzeitwecker Tabelle über Lohnverteilung

5 Wir stellen selbst Schokolade her Rezept Stövchen Teelichter 1 Pfännchen Kakaobutter Kaffeeweißer Puderzucker Kakaopulver Papierförmchen Oblaten Kunststoffbecher Kaffeelöffel Mehrere Möglichkeiten der spielerischen Vertiefung, Kontrolle und Anwendung des Wissens Spiel mit Quizfragen Malvorlagen über Schokolade Quiz Bälle Film Das gesamte Material ist in einer "Schokokiste" zusammengestellt und kann ausgeliehen werden von: Grundschule Hasenheide Meisenweg 35 Grundschule Woffenbach Fibelstraße 1 Eine-Welt-Laden Neumarkt Untere Marktstraße 1

SCHOKOLADEN QUIZ AUFGABEN THEMENBEREICHE GESCHICHTE BIOLOGIE DES KAKAOBAUMES GEOGRAFIE ROHSTOFFE UND ZUTATEN RITTER SPORT FIRMENGESCHICHTE

SCHOKOLADEN QUIZ AUFGABEN THEMENBEREICHE GESCHICHTE BIOLOGIE DES KAKAOBAUMES GEOGRAFIE ROHSTOFFE UND ZUTATEN RITTER SPORT FIRMENGESCHICHTE AUFGABEN SCHOKOLADEN QUIZ THEMENBEREICHE GESCHICHTE Q 0 BIOLOGIE DES KAKAOBAUMES Q 03 GEOGRAFIE Q 05 ROHSTOFFE UND ZUTATEN Q 06 RITTER SPORT FIRMENGESCHICHTE Q 08 VERARBEITUNG UND PRODUKTION Q 0 GESCHICHTE

Mehr

Die Reise unserer Schokolade

Die Reise unserer Schokolade Die Reise unserer Schokolade Der Kakaobaum wächst nur in den wärmsten Zonen der Erde. Ursprünglich stammt der Kakao aus Lateinamerika. Doch heute kommt der meiste Kakao, den wir in Deutschland naschen,

Mehr

Schwerin wird Fair-Trade-Stadt machen Sie mit! Projektangebote dazu finden Sie bei uns. Eine Welt in der Schule

Schwerin wird Fair-Trade-Stadt machen Sie mit! Projektangebote dazu finden Sie bei uns. Eine Welt in der Schule Schwerin wird Fair-Trade-Stadt machen Sie mit! Projektangebote dazu finden Sie bei uns Eine Welt in der Schule Gut-Sauber-Fair Inhalt Projektangebote: Angebote für die Grundschule: Angebote für 5. und

Mehr

UE: Rund um die Schokolade 5. Vom Kakaobaum zur Schokolade technische Herstellung von Schokolade

UE: Rund um die Schokolade 5. Vom Kakaobaum zur Schokolade technische Herstellung von Schokolade 5. Vom Kakaobaum zur Schokolade technische Herstellung von Schokolade Informationsblatt für Lehrerinnen und Lehrer Materialien und Geräte: Film Über die Natur eines Genusses Vom Kakaobaum zur Schokolade,

Mehr

Lernziele: globale Zusammenhänge erschließen und eigene Verantwortung ableiten Steigerung der Gestaltungskompetenz und des Selbstbewusstseins

Lernziele: globale Zusammenhänge erschließen und eigene Verantwortung ableiten Steigerung der Gestaltungskompetenz und des Selbstbewusstseins NaturGut Ophoven - Schokolade: Geschenk der Götter?! Schokolade macht (nicht alle) glücklich. 1 Schokolade: Geschenk der Götter?! Schokolade macht (nicht alle) glücklich. Zielgruppe: 6-12 Jahre Dauer:

Mehr

Schokoladeherstellung Arbeitsblatt

Schokoladeherstellung Arbeitsblatt Lehrerinformation 1/5 Arbeitsauftrag Die Sch ordnen den Arbeitsvorgängen die dazugehörenden Bilder zu. Ziel Die Kinder wissen in groben Zügen wie man Schokolade herstellt. Material Sozialform Gruppenarbeit

Mehr

Feline erklärt Euch, welche Schokolade wirklich satt macht und kommt dabei einmal um die ganze Welt

Feline erklärt Euch, welche Schokolade wirklich satt macht und kommt dabei einmal um die ganze Welt Schokoladen-Mystery: Wann macht Schokolade satt? Feline erklärt Euch, welche Schokolade wirklich satt macht und kommt dabei einmal um die ganze Welt Anleitung: Die Karten ausdrucken, auseinanderschneiden

Mehr

Fairer Handel am Beispiel Kakao

Fairer Handel am Beispiel Kakao Fairer Handel am Beispiel Kakao Die Speise der Götter Ursprünglich stammt der Kakaobaum aus Zentralamerika. Seine Früchte wurden bereits von den Olmeken, Maya und Azteken genutzt. Kakao diente nicht nur

Mehr

KAKAO und SCHOKOLADE. Gruppe 1. Wo wächst die Schokolade? Das sind Eure Aufgaben... Viel Spaß beim Herausfinden.

KAKAO und SCHOKOLADE. Gruppe 1. Wo wächst die Schokolade? Das sind Eure Aufgaben... Viel Spaß beim Herausfinden. Gruppe 1 Wo wächst die Schokolade? 1. Sucht im Atlas die Länder heraus, in denen der Kakao wächst. 2. Nehmt die Pappe und klebt bitte das Weltkartenblatt auf. 3. Danach steckt Ihr Stecknadeln an die Länder,

Mehr

Wie kommt die Schokolade zu uns?

Wie kommt die Schokolade zu uns? Unterrichten Anfänge Klasse 2 4 Wie kommt die Schokolade zu uns? Vom Ursprung der Schokolade zum Fairtrade-Produkt Abb. 1: Bei uns ist Schokolade für Kinder eine Selbstverständlichkeit. Woraus sie ist

Mehr

Les travaux personnels du Lycée Ermesinde Mersch. Schokolade. Julie Moyen. Classe : 7CLA2 Tuteur : Philippe Havé Semestre : 2

Les travaux personnels du Lycée Ermesinde Mersch. Schokolade. Julie Moyen. Classe : 7CLA2 Tuteur : Philippe Havé Semestre : 2 Les travaux personnels du Lycée Ermesinde Mersch Schokolade Julie Moyen Classe : 7CLA2 Tuteur : Philippe Havé Semestre : 2 Juillet 2015 Schokolade Moyen Julie Lycée Ermesinde Travail Personnel Havé Philippe

Mehr

Sachinformationen zum Thema Kakao und Schokolade

Sachinformationen zum Thema Kakao und Schokolade Sachinformationen zum Thema Kakao und Schokolade 2 Kakaobaum Der Kakaobaum ist eine tropische Pflanze, die im Unterholz der Regenwälder Afrikas, Amerikas und Asiens wächst. Er kann bis zu 20 Meter groß

Mehr

Die Materialien zu den Schritten der Kakaoproduktion sind in kleine Becher abgefüllt und stehen zum Sortieren bereit.

Die Materialien zu den Schritten der Kakaoproduktion sind in kleine Becher abgefüllt und stehen zum Sortieren bereit. Pralinenmanufaktur Kurzbeschreibung Die Jugendlichen lernen zunächst die Schritte der Kakaoproduktion kennen. Danach erfahren sie in einem Quiz Fakten zur Herkunft und der Herstellung von Kakao. Zum Schluss

Mehr

Die Wahre Liebe. Ein göttlicher Genuss

Die Wahre Liebe. Ein göttlicher Genuss Ein göttlicher Genuss Das Märchen von der»wahren Liebe«Es war einmal Prinzessin Himbeere, sie war so herrlich rot, so verführerisch süß und appetitlich, dass jedem, der sie erblickte, das Herz aufging.

Mehr

Geschichte der Schokolade

Geschichte der Schokolade Geschichte der Schokolade Kakao - ein wahres Göttergeschenk Es gilt als sicher, dass Kakao bereits ein Jahrtausend vor der Entdeckung Amerikas durch die Europäer den Eingeborenen als Nahrungs- und Genussmittel

Mehr

Hafenrundfahrt: Bananen und Schokolade

Hafenrundfahrt: Bananen und Schokolade Hafengruppe Hamburg Hafenrundfahrt: Bananen und Schokolade Vorbereitungsmaterial Kinderarbeit in der Teppichindustrie und GoodWeave Akash, 13 Jahre, Nepal Meine Familie ist so arm, dass sie, als ich zwölf

Mehr

Modul 2 Baustein 5: Die Faire Lieferkette Von der Kakaoschote bis zur Schokoladentafel

Modul 2 Baustein 5: Die Faire Lieferkette Von der Kakaoschote bis zur Schokoladentafel Modul 2 Baustein 5: Die Faire Lieferkette Von der Kakaoschote bis zur Schokoladentafel Hintergundmaterial zur POWERPOINT PRÄSENTATION Die Faire Lieferkette der GEPA Die Faire Lieferkette bei der GEPA am

Mehr

Gottesdienst zum Thema

Gottesdienst zum Thema - Teil 5 - Gottesdienst zum Thema - 51 - Vorschlag für einen Kindergottesdienst zum Thema Fairer Handel und Kakao Material - Globus oder Afrikakarte - Kakaobohnen (sind z.b. im Kakaoset Anschauungsmaterial

Mehr

Die Geschichte des Kakaos

Die Geschichte des Kakaos Vom Kakao zur Schokolade Schüler AB 2.1 Die Geschichte des Kakaos Lies den unten stehenden Text und bearbeite das Arbeitsblatt 2.2. 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 20.

Mehr

GLOBALES LERNEN LEA FAIR-ÄNDERT

GLOBALES LERNEN LEA FAIR-ÄNDERT Bericht zur INTERKULTURELLEN PROJEKTWOCHE der LEA Produktionsschule GLOBALES LERNEN LEA FAIR-ÄNDERT Durchführungszeitraum: 11. - 15. April 2011 Konzeptionierung und Durchführung: Maria Mathies & Maria

Mehr

Die Welt des Kakao Eine süße Fairführung? Simon Wettrau

Die Welt des Kakao Eine süße Fairführung? Simon Wettrau Die Welt des Kakao Eine süße Fairführung? Projekt: Kindheit im Norden und Süden der Erdkugel Inhaltsverzeichnis Einleitung Produktion weltweit Verbrauch weltweit Kinderarbeit Kinderarbeit Grund Verteilung

Mehr

Fairtrade im Unterricht Gesamtschule Am Lauerhaas Wesel

Fairtrade im Unterricht Gesamtschule Am Lauerhaas Wesel Fairtrade im Unterricht Gesamtschule Am Lauerhaas Wesel In mindestens zwei verschiedenen Klassenstufen/Jahrgängen muss in mindestens zwei unterschiedlichen Fächern ein Fairtrade relevantes Thema im Unterricht

Mehr

Station 1 Länder in Afrika

Station 1 Länder in Afrika Station 1 Länder in Afrika Das Bild zeigt den Kontinent Afrika und die 53 Länder in Afrika. Einige Länder sind beschriftet, einige nicht. Schreibe die Ländernamen, die unter der Karte stehen, in den richtigen

Mehr

Vom bitteren Kakao zur süßen Schokolade

Vom bitteren Kakao zur süßen Schokolade Vom bitteren Kakao zur süßen Schokolade Von Julia Bergs Am 13.10.11 wurde der Referent Friedel Hütz-Adams zum Vortrag Vom bitteren Kakao zur süßen Schokolade eingeladen. Die Veranstaltung wurde moderiert

Mehr

Gruppenstunde: FairNascht - Wo wächst Schokolade?

Gruppenstunde: FairNascht - Wo wächst Schokolade? Gruppenstunde: FairNascht - Wo wächst Schokolade? Taucht ein in die große Welt der Schokolade, werdet Schokoladentester, überquert den Schokoladenfluß und erfahrt alles wichtige drumherum. Geeignet für

Mehr

Unsere Gruppe beim Aufbauen der Schokoladentafeln und der Schokoriegel

Unsere Gruppe beim Aufbauen der Schokoladentafeln und der Schokoriegel Unser Marktstand Unsere Gruppe hat am Mittwoch, 27.9, in der 2. Aktionswoche der fairen Wochen, den Stand auf den Marktplatz zum Zentrum für Umwelt und Mobilität aufgebaut und dekoriert. Wir dekorierten

Mehr

Station Aufgabenstellung Methode Kontrolle

Station Aufgabenstellung Methode Kontrolle A. Cechovsky/ V. Lanz/ M. Hütter/ T. Preis Arbeitsplan Kakao ein tropisches Produkt Station Aufgabenstellung Methode Kontrolle 1 Plakat erstellen (Verpackungen aufkleben) gemeinsame Kontrolle 2 Schokolade

Mehr

in der Pralinenschule

in der Pralinenschule Der Elefant von Parma in der Pralinenschule Der Elefant von Parma Konfliktlösung leicht gemacht Einleitung: Wertschätzung und Genuss am Beispiel Schokolade Der Elefant von Parma besucht die Pralinenschule.

Mehr

Gruppenstundenideen für Jungpfadfinderinnen und Jungpfadfinder

Gruppenstundenideen für Jungpfadfinderinnen und Jungpfadfinder Gruppenstundenideen für Jungpfadfinderinnen und Jungpfadfinder Nur für den internen Gebrauch Einleitung Schokolade macht glücklich. Sie versüßt nicht nur Fahrt und Lager, sondern auch unseren Alltag. Für

Mehr

6-10 KONSUM KAKAO SACH INFORMATION VOM BAUM IN DIE TASSE ÖKOLOGISCHE ASPEKTE VERARBEITUNG

6-10 KONSUM KAKAO SACH INFORMATION VOM BAUM IN DIE TASSE ÖKOLOGISCHE ASPEKTE VERARBEITUNG SACH INFORMATION Als Getränk der Götter bezeichnet, stärkt und wärmt es uns, oder kalt angerührt erfrischt es. Kakao und aus Kakaopulver erzeugte Schokolade haben einen hohen Nährwert und sind leicht verdaulich.

Mehr

Auf der leckeren Schokoladenseite

Auf der leckeren Schokoladenseite 3.3.2017 Auf der leckeren Schokoladenseite - Panorama-Nachrichten - Mittelbayerische P A N O R A M A Freitag, 3. März 2017 KELLERMANN KOCHT Auf der leckeren Schokoladenseite Thomas Kellermann ist bekennender

Mehr

SCHOKOLADE MIT BITTEREM BEIGESCHMACK

SCHOKOLADE MIT BITTEREM BEIGESCHMACK SCHOKOLADE MIT BITTEREM BEIGESCHMACK Milchschokolade, weiße Schokolade, dunkle Schokolade, heiße Schokolade, Schokoladenkuchen, Schokoladeneis EuropäerInnen lieben Schokolade! Die Hälfte aller Schokoladenprodukte

Mehr

Siegburg, Vom Kakaobaum bis zum Konsumenten. Institut SÜDWIND von: Friedel Hütz-Adams

Siegburg, Vom Kakaobaum bis zum Konsumenten. Institut SÜDWIND von: Friedel Hütz-Adams Hinweis Die PowerPoint Präsentation stellt die gesamte Wertschöpfungskette vom Kakao zum Schokoladenprodukt im Supermarkt dar und enthält viele Fotos, die die Produktionsstufen zeigen. Wir hoffen, dass

Mehr

Modul Gruppenleiterkurs: Thema Nachhaltigkeit

Modul Gruppenleiterkurs: Thema Nachhaltigkeit Dauer: 3 h Hinweis: Diese Einheit für Gruppenleiter Grund- oder Aufbaukurse wurde für drei Stunden konzipiert, allerdings können auch einzelne Elemente herausgenommen und verwendet werden. Teilnehmende

Mehr

Die Rente wird gestrichen!

Die Rente wird gestrichen! Die Rente wird gestrichen! Die Rente wird gestrichen? Was für uns eine Horror-Meldung wäre, ist für andere Menschen ganz normal. Ein Leben lang hart arbeiten, und am Ende steht man mit leeren Händen da.

Mehr

Wo wächst Schokolade?

Wo wächst Schokolade? Wo wächst Schokolade? Einleitung und Impressum Liebe Schokoladen-Fans, der Kakao- und Schokoladenboom hält nach wie vor an höchste Zeit für aktuelle Informationen rund um die Schokolade aus Fairem Handel.

Mehr

GRUPPE. Fair feels good. Gruppenstunden zum Thema Fairer Handel. Gruppenstunde für 9- bis 12-Jährige: Die süße Verführung

GRUPPE. Fair feels good. Gruppenstunden zum Thema Fairer Handel. Gruppenstunde für 9- bis 12-Jährige: Die süße Verführung 18 Fair feels good Gruppenstunden zum Thema Fairer Handel GRUPPE Der Faire Handel hat das Nischendasein verlassen sogar Discounter bieten inzwischen Produkte mit Fairtrade-Siegel an. Neben den Weltläden

Mehr

Fairer Handel am Beispiel Kakao

Fairer Handel am Beispiel Kakao Fairer Handel am Beispiel Kakao Folie 1-4 Folie 1: Begrüßung Folie 2: Der Botaniker Carl von Linné hat dem Kakaobaum im Jahre 1753 den wissenschaftlichen Namen Theobroma cacao gegeben. Übersetzt heißt

Mehr

Definition fairer Handel

Definition fairer Handel Fairer Handel Schüler AB 5.1 Definition fairer Handel 1 Entwerfe deine eigene Definition des fairen Handels. Verwende darin mindestens acht der unten stehenden Begriffe. Produzent Entwicklungsland Ernteausfall

Mehr

Schüleruni Kiel. Woher kommt der Kakao für die Schokolade? Begleitheft zum Vortrag von Prof. Dr. Hans-Rudolf Bork

Schüleruni Kiel. Woher kommt der Kakao für die Schokolade? Begleitheft zum Vortrag von Prof. Dr. Hans-Rudolf Bork Kinderund Schüleruni Kiel 2012 Woher kommt der Kakao für die Schokolade? Begleitheft zum Vortrag von Prof. Dr. Hans-Rudolf Bork Vortrag für Schülerinnen und Schüler von 8 bis 12 Jahren Woher kommt der

Mehr

Die süße Chance Fairer Handel am Beispiel Kakao. Unterrichtsmaterialien. Liebe Lehrerinnen und Lehrer, PRAXIS GEOGRAPHIE

Die süße Chance Fairer Handel am Beispiel Kakao. Unterrichtsmaterialien. Liebe Lehrerinnen und Lehrer, PRAXIS GEOGRAPHIE PRAXIS GEOGRAPHIE Mit finanzieller Unterstützung des BMZ. Unterrichtsmaterialien Foto: Simon Rawles, FLO Die süße Chance Fairer Handel am Beispiel Kakao Autor: Ulrich Brameier Liebe Lehrerinnen und Lehrer,

Mehr

Kakao-Produzenten und Kakao-Konsumenten

Kakao-Produzenten und Kakao-Konsumenten Kakao-Produzenten und Kakao-Konsumenten Ziel Statt Kaffee wird Kakao in den Fokus der Schüler gerückt, da der Schokoladenverbrauch und das Produktverständnis in diesem Alter verständlicher ist als Kaffee.

Mehr

Vom Kakao zur Schokolade (am Beispiel von GEPA-Schokolade)

Vom Kakao zur Schokolade (am Beispiel von GEPA-Schokolade) Inhaltliche Aufarbeitung der Bildungsreihe von la tienda e. V. zum Thema Vom Kakao zur Schokolade (am Beispiel von GEPA-Schokolade) Aufbau des Artikels Kakaoanbau und -Ernte Kakaoverarbeitung Kakaosituation

Mehr

Gelebte Werte Wie nachhaltig handeln wir?

Gelebte Werte Wie nachhaltig handeln wir? Gelebte Werte Wie nachhaltig handeln wir? Wie der weltgrösste Schokoladenhersteller Barry Callebaut Nachhaltigkeit umsetzt Dr. Andreas Jacobs, VR-Präsident Jacobs Holding AG & Barry Callebaut AG 1 Barry

Mehr

Fairer Handel am Beispiel Kaffee. TransFair e.v. 2012

Fairer Handel am Beispiel Kaffee. TransFair e.v. 2012 Fairer Handel am Beispiel Kaffee TransFair e.v. 2012 1,4 Mrd. Menschen leben von weniger als 1,25 $ pro Tag FAIRTRADE - bietet einen Ausweg aus der Armut! Fairtrade - Vision Eine Welt, in der alle Bauernfamilien

Mehr

Lebenszyklen von Karotte und Erbse

Lebenszyklen von Karotte und Erbse MODUL 4: Lernblatt B 8/9/10/11/12/13 Pflanzen, die wir essen Lebenszyklen von Karotte und Erbse zeit 60 Min Material Scheren Powerpoint Präsentation (siehe Mediengalerie, Pflanzen, die wir essen, Modul

Mehr

Fair-Trade-Party. 3. Wer verdient an der Banane? siehe ANLAGE Vorstellung des Fairen Handels und der Logos Siehe ANLAGE 3

Fair-Trade-Party. 3. Wer verdient an der Banane? siehe ANLAGE Vorstellung des Fairen Handels und der Logos Siehe ANLAGE 3 Fair-Trade-Party Ablauf: 1. Einstieg: Wollknäuelspiel: TN stellen sich im Kreis auf, werfen sich nacheinander ein Wollknäuel zu. Derjenige, der gerade das Wollknäuel hat, nennt seinen Namen und ein Land

Mehr

Thema Fairer Handel am Beispiel Schokolade

Thema Fairer Handel am Beispiel Schokolade Unterrichtsmaterialien für das Schulprogramm der OEZA-Infotour Gemeinsam mehr zusammenbringen U. Zotter Thema Fairer Handel am Beispiel Schokolade 10 12 Jahre INHALT VORWORT EINFÜHRUNG IN DAS THEMA: SCHOKOLADE

Mehr

Nachhaltige Schulerlebniswoche Für hauptschulen

Nachhaltige Schulerlebniswoche Für hauptschulen Nachhaltige Schulerlebniswoche Für hauptschulen Bericht Für den AWV Graz Umgebung 23. - 27. Juni 2008 Ausarbeitung von drei Themen für den AWV Graz Umgebung Liese Esslinger Rosalie Factory Elektroaltgeräte

Mehr

VORANSICHT. Kakao, Kartoffel & Co. die wichtigsten Nutzpflanzen im Fokus. Das Wichtigste auf einen Blick

VORANSICHT. Kakao, Kartoffel & Co. die wichtigsten Nutzpflanzen im Fokus. Das Wichtigste auf einen Blick II Planzen Beitrag 7 Nutzplanzen im Fokus (Klasse 5/6) 1 von 24 Kakao, Kartoffel & Co. die wichtigsten Nutzpflanzen im Fokus Ein Beitrag von Günther Lohmer, Leverkusen Pflanzen waren und sind ständige

Mehr

BNE -Fairer Handel, Faire Welt

BNE -Fairer Handel, Faire Welt BNE -Fairer Handel, Faire Welt Bildungsangebote Themen zu Fairem Handel, Konsum, BNE und Ökologie 1. Das Bildungsangebot Mit der Bildungsinitiative BNE Fairer Handel, Faire Welt unterstützt das Forum Eine

Mehr

Café Bäckerei Konditorei

Café Bäckerei Konditorei «Wie lang ein Tag sein kann oder wie kurz, das ist mir gleich, denn nicht die Stunden zähle ich, sondern den Kaffee.» Sila Blume Wir zelebrieren kaffee Einen Latte Macchiato zum Zmorge, den kräftigen Espresso

Mehr

Wie die Banane zu ihrem Namen kam

Wie die Banane zu ihrem Namen kam Wie die Banane zu ihrem Namen kam Der Name Banane kommt von dem arabischen Wort banan, das bedeutet Finger. Die Früchte bilden Büschel aus Händen mit zahlreichen krummen Fingern. In alten Schriften wird

Mehr

CECAQ-11. Kleine Insel hervorragender Kakao. Der Kakao-Anbau boomte bis in die 1970er. Einer der ärmsten Staaten Afrikas

CECAQ-11. Kleine Insel hervorragender Kakao. Der Kakao-Anbau boomte bis in die 1970er. Einer der ärmsten Staaten Afrikas CECAQ-11 Portraits CECAQ-11 São Tomé e Príncipe Produkt: Kakao Seit 2010 bezieht die GEPA Kakao von der Genossenschaft CECAQ-11. Obwohl die Kleinbauern auf São Tomé sehr hochwertigen Kakao anbauen, leben

Mehr

Schokoladenseiten. Über die Natur eines Genusses

Schokoladenseiten. Über die Natur eines Genusses Schokoladenseiten Über die Natur eines Genusses Kakaoblüte mit Knospen Kakaofrüchte am Baum geöffnete Kakaofrucht Eine exotische Verlockung Ein Blick in die Welt der Schokolade Schokolade hat immer Saison.

Mehr

Die lange Reise einer Kakaobohne

Die lange Reise einer Kakaobohne Schokolade als Unterrichtsthema Die lange Reise einer Kakaobohne BNE-Kit Didaktische Impulse zu Bildung für Nachhaltige Entwicklung Impressum Autorin: Marie-Françoise Pitteloud Redaktion: Dorothee Lanz,

Mehr

Swiss Chocolate Adventure / Bildserie 4 Die Produktion

Swiss Chocolate Adventure / Bildserie 4 Die Produktion Kommentar für Lehrpersonen (Schülerblätter ab Seite 6) Die reifen Kakao-Früchte (Schoten mit Kakao-Bohnen) werden mit Macheten oder sichelartigen Klingen an langen Stangen vom Baumstamm getrennt. Quelle:

Mehr

Essen einkaufen: ein kritischer Blick auf unseren Konsum

Essen einkaufen: ein kritischer Blick auf unseren Konsum Impulse für den BNE-Unterricht Poster «1024 Ansichten» Essen einkaufen: ein kritischer Blick auf unseren Konsum Thema: Ernährung, Konsum Schulstufe: 1. Zyklus (Kindergarten bis 2. Klasse) «1024 Ansichten»

Mehr

Unterrichtsmaterialien für die Schulaktion 2014

Unterrichtsmaterialien für die Schulaktion 2014 Wir haben den Hunger satt Unterrichtsmaterialien für die Schulaktion 2014 Für die Primarstufe Inhaltsverzeichnis Schulaktion 2014 2 Sach- und Hintergrundinformationen Anbaugebiete der Kakaobohne 3 Kakaoanbau

Mehr

Kakao. [Text eingeben]

Kakao. [Text eingeben] Kakao Kakao bezeichnet den Samen des Kakaobaumes, aber auch das daraus gewonnene Pulver, sowie das aus Kakaopulver zubereitete Getränk. Kakao ist außerdem der Grundstoff für die Herstellung von Schokolade.

Mehr

GER_B2.0404R. Süß wie Schokolade. Learning Unit: Food and Drinks Reading & Writing Level B2 GER_B2.0404R.

GER_B2.0404R. Süß wie Schokolade. Learning Unit: Food and Drinks Reading & Writing Level B2 GER_B2.0404R. Süß wie Schokolade Learning Unit: Food and Drinks Reading & Writing Level B2 www.lingoda.com 1 Süß wie Schokolade Leitfaden Inhalt Schokolade macht glücklich! Erfahrt in dieser Stunde mehr über die Herstellung

Mehr

5 Faires Frühstück?! Waren aus aller Welt

5 Faires Frühstück?! Waren aus aller Welt Einführung 5 Waren aus aller Welt Das Faire Frühstück bietet sich als Einstieg in Inhalte und Methoden Globalen Lernens in den Klassen 3 und 4 an. Frühstücksgewohnheiten sind in den verschiedenen Haushalten

Mehr

Bei Produkten, bei denen physische Rückverfolgbarkeit nicht garantiert werden kann, wird dies auf der Verpackung transparent kommuniziert:

Bei Produkten, bei denen physische Rückverfolgbarkeit nicht garantiert werden kann, wird dies auf der Verpackung transparent kommuniziert: Fragen und Antworten zum Thema Rückverfolgbarkeit bei Fairtrade MHCH/ März 2011 Was bedeutet das Fairtrade-Label auf einem Produkt? Wenn ein Produkt das Fairtrade-Label trägt, bedeutet dies, dass dieses

Mehr

EINKAUFSPOLITIK KAKAO

EINKAUFSPOLITIK KAKAO EINKAUFSPOLITIK KAKAO real,- Einkaufspolitik Kakao Stand März 2017 Seite 1 von 6 INHALT Grundsatz...3 1. Ziele und Geltungsbereich...3 2. Standards und Zertifizierungsmethoden...4 2.1 Fairtrade...4 2.2

Mehr

schokoladenmuseum.de Das Schokoladenmuseum Geschichte und Gegenwart des Kakaos und der Schokolade

schokoladenmuseum.de Das Schokoladenmuseum Geschichte und Gegenwart des Kakaos und der Schokolade schokoladenmuseum.de Das Schokoladenmuseum Geschichte und Gegenwart des Kakaos und der Schokolade Das Schokoladenmuseum liegt einem Schiff aus Glas und Metall gleich im Rheinauhafen. direkt vor der Altstadt

Mehr

Kleine Pralinenkunde. leine Pralinenkunde

Kleine Pralinenkunde. leine Pralinenkunde Kleine Pralinenkunde leine Pralinenkunde Leckere Rezepte für süße Köstlichkeiten Leckere Pralinen selbst gemacht. Mit guten Zutaten, dem richtigen Zubehör und etwas Übung zaubern auch Sie die kleinen,

Mehr

Wie kommt die Schoko in den Laden?

Wie kommt die Schoko in den Laden? DVD 46 10582 / VHS 42 10582 25 min, Farbe FWU Schule und Unterricht Willi will s wissen Wie kommt die Schoko in den Laden? FWU das Medieninstitut der Länder Lernziele nach Lehrplänen und Schulbüchern Einblick

Mehr

EINKAUFSPOLITIK KAKAO

EINKAUFSPOLITIK KAKAO EINKAUFSPOLITIK KAKAO INHALT Grundsatz...2 1. Ziele und Geltungsbereich...2 2. Standards und Zertifizierungsmethoden...3 2.1 Fairtrade...3 2.2 Rainforest Alliance...3 2.3 UTZ Certified...4 3. Gestaltung

Mehr

Mengenausgleich GEPA und Fairtrade International

Mengenausgleich GEPA und Fairtrade International Mengenausgleich und Die fairen Plus-Punkte der Die steht als Marke für die Verbindung von 100 Prozent fairer Qualität mit hoher Produktqualität. Zusätzlich lassen wir unsere Lebensmittel-Produkte extern

Mehr

Postenlauf Posten 2: Kaffee Postenblatt

Postenlauf Posten 2: Kaffee Postenblatt 1/5 Posten 2 Der Kaffee Aufgabe: Ihr erfahrt an diesem Posten Wissenswertes über Kaffee, dessen Herstellung, die Kaffeepflanze etc. Lest die Texte und löst anschliessend die gestellten Aufgaben. Der Kaffee

Mehr

Führungen für Erwachsene

Führungen für Erwachsene Unser Angebote im Überblick: Buchungen auf www.schokoladenmuseum.de Führungen für Erwachsene Vom Rohkakao zur Praline Öffentliche Führung: Der Rundgang, bei dem Besucher alles über den weiten Weg der Kakaobohne

Mehr

Modul 1 Baustein 2: Mein Leben Dein Leben

Modul 1 Baustein 2: Mein Leben Dein Leben Modul 1 Baustein 2: Mein Leben Dein Leben Methode: BILDPAAR Ein Produkt Zwei Seiten: Konsumgüter, in denen sich Lebenswelten begegnen Übersicht der Bildpaare Foto eines alltägliches Produkt Glas Orangensaft

Mehr

Die dunkle Seite der Schokolade

Die dunkle Seite der Schokolade Zyklus 3 (9-11 HarmoS) Die dunkle Seite der BNE-Kit Didaktische Impulse zu Bildung für Nachhaltige Entwicklung Impressum Autorin: Marie-Françoise Pitteloud Redaktion: Dorothee Lanz, Pierre Gigon, Urs Fankhauser

Mehr

Der geografische Hintergrund einer Tafel Schokolade

Der geografische Hintergrund einer Tafel Schokolade Der geografische Hintergrund einer Tafel Schokolade Der geografische Hintergrund einer Tafel Schokolade Lernziele: Die Schülerinnen und Schüler können an exemplarischen Gütern die weltweite Verflechtung

Mehr

R a i n e r N i e u w e n h u i z e n K a p e l l e n s t r G r e v e n T e l / F a x / e

R a i n e r N i e u w e n h u i z e n K a p e l l e n s t r G r e v e n T e l / F a x / e R a i n e r N i e u w e n h u i z e n K a p e l l e n s t r. 5 4 8 6 2 8 G r e v e n T e l. 0 2 5 7 1 / 9 5 2 6 1 0 F a x. 0 2 5 7 1 / 9 5 2 6 1 2 e - m a i l r a i n e r. n i e u w e n h u i z e n @ c

Mehr

F r e i t a g, 3. J u n i

F r e i t a g, 3. J u n i F r e i t a g, 3. J u n i 2 0 1 1 L i n u x w i r d 2 0 J a h r e a l t H o l l a, i c h d a c h t e d i e L i n u x - L e u t e s i n d e i n w e n i g v e r n ü n f t i g, a b e r j e t z t g i b t e

Mehr

Grosses tun mit einem kleinen zeichen als fairtrade-gemeinde

Grosses tun mit einem kleinen zeichen als fairtrade-gemeinde Grosses tun mit einem kleinen zeichen als fairtrade-gemeinde gemeinsam für eine bessere zukunft über 1.500 faire gemeinden weltweit. Die Idee FAIRTRADE-Gemeinde Mit dem Projekt FAIRTRADE-Gemeinde möchte

Mehr

Weihnachts-Rezepte. zusammengestellt von. Theresia Gerhart

Weihnachts-Rezepte. zusammengestellt von. Theresia Gerhart Weihnachts-Rezepte zusammengestellt von Theresia Gerhart 2010, Creative-Story, Safferlingstr. 5 / 134, 80634 München Redaktionsanschrift: Safferlingstr. 5 / 134, 80634 München Tel.: +49 (0)89 / 12 11 14

Mehr

Schokolade. Offside-Inside, Winterthur Projektarbeit 3. Sek. Frühlingssemester 2012

Schokolade. Offside-Inside, Winterthur Projektarbeit 3. Sek. Frühlingssemester 2012 Offside-Inside, Winterthur Projektarbeit 3. Sek. Frühlingssemester 2012 Schokolade Wie haben sich Geschichtliche Ereignisse auf die Qualität der Schokolade ausgewirkt? nestle.nectris.ch J. S. Abgabetermin:

Mehr

4. Außenwirtschaftstag der Agrar- und Ernährungswirtschaft. Beschaffung von zertifiziertem Rohkakao aus nachhaltigem Anbau in der Cote d Ivoire

4. Außenwirtschaftstag der Agrar- und Ernährungswirtschaft. Beschaffung von zertifiziertem Rohkakao aus nachhaltigem Anbau in der Cote d Ivoire 4. Außenwirtschaftstag der Agrar- und Ernährungswirtschaft Beschaffung von zertifiziertem Rohkakao aus nachhaltigem Anbau in der Cote d Ivoire Olaf Reichardt Geschäftsführer Fuchs & Hoffmann GmbH, Bexbach

Mehr

Angebote für Schulen und Kindertagesstätten

Angebote für Schulen und Kindertagesstätten Angebote für Schulen und Kindertagesstätten Kakao auf fairen Wegen - Von Amazonien nach Hannover Das Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüro hat im Rahmen seiner schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit

Mehr

1. WOCHE PROJEKT KINDER AUS ALLER WELT

1. WOCHE PROJEKT KINDER AUS ALLER WELT 1. WOCHE PROJEKT KINDER AUS ALLER WELT Montag, 21. Februar 2011: Begrüßungsspiel aus Gemeinsam entdecken wir die Welt, S. 72-73 Material S. 73 laminieren und ausschneiden! Reflexionsrunde im Kreis über

Mehr

EUROMAR COMMODITIES GMBH

EUROMAR COMMODITIES GMBH EUROMAR COMMODITIES GMBH DIE KAKAO SPEZIALISTEN Euromar Commodities GmbH Transmar Ecuador Cocoa Services Inc. Transmar Commodity Group Ltd. Cocoa Services West S TA N D O R T E W E LT W E I T Kakao Lieferanten

Mehr

Fairer Handel am Beispiel Kakao

Fairer Handel am Beispiel Kakao Fairer Handel am Beispiel Kakao 28. Februar 2013 Schule handelt fair Fairen Handel in die Schule bringen Maike Schliebs TansFair e.v. Geschichtlicher Hintergrund Kakaobaum stammt urspr. aus Zentralamerika,

Mehr

Anknüpfungspunkte für den Unterricht

Anknüpfungspunkte für den Unterricht Anknüpfungspunkte für den Unterricht Sekundarstufe I Hauptschule Gesellschaftslehre Fach Inhaltsfeld Anknüpfung Landschaftszone Tropen Erdkunde Leben und Wirtschaften in den verschiedenen Landschaftszonen

Mehr

Mischen. Hinzugeben und mischen.

Mischen. Hinzugeben und mischen. Butter Kekse 360 g Butter Raumtemperatur 360 g grober weißer Zucker 270 g Mehl 200 g Haferfl ocken 4 g Salz Mischen. 3 ganze Eier 120 g Callebaut Chocolate Chunks - weiß Ausrollen in 5 cm dicken Zylindern

Mehr

Vanillekipferl. Zutaten:

Vanillekipferl. Zutaten: Lebkuchen 350 g Mehl 300 g Zucker 150 g Früchte, gehackte, kandierte (nach Geschmack) kann man auch weglassen 100 g Haselnüsse, gemahlene 3 TL Lebkuchengewürz 1 TL Nelke(n), gemahlen 1 EL Vanillezucker

Mehr

Station 1: Wann wächst was?

Station 1: Wann wächst was? M5:Lernzirkel - Saisonales, regionales Marktangebot am Beispiel Obst und Gemüse Station 1: Wann wächst was? 1. Suche 6 Obstsorten und 6 Gemüsesorten aus, die du gerne isst. 2. Ordne diese den entsprechenden

Mehr

Choco Pâtisserie. Rezepte und Fotos: Claudia Troger

Choco Pâtisserie. Rezepte und Fotos: Claudia Troger Choco Pâtisserie Rezepte und Fotos: Claudia Troger Pink Lady ZUTATEN 150 g Zartbitter-Schokolade 130 g Butter 250 g Zucker 1/2 Vanilleschote 4 Eier 1 Prise Salz 150 g Mehl 1 TL Backpulver 120 g tiefgekühlte

Mehr

Essen und Trinken Teilen und Zusammenfügen. Schokoladentafeln haben unterschiedlich viele Stückchen.

Essen und Trinken Teilen und Zusammenfügen. Schokoladentafeln haben unterschiedlich viele Stückchen. Essen und Trinken Teilen und Zusammenfügen Vertiefen Brüche im Alltag zu Aufgabe Schulbuch, Seite 06 Schokoladenstücke Schokoladentafeln haben unterschiedlich viele Stückchen. a) Till will von jeder Tafel

Mehr

Projektinformationen

Projektinformationen Future Generation Bildung für Nachhaltige Entwicklung in der Berufsbildung Handel Fachtag Handel(n) mit Zukunft Bremen 18.04.2012 Randy Haubner, biz Jürgen Marx, KLA Bremerhaven Projektinformationen BASISDATEN

Mehr

Faire Schokobananen Worum geht es? Geförderte Kernkompetenzen Durchführung

Faire Schokobananen Worum geht es? Geförderte Kernkompetenzen Durchführung Faire Schokobananen angelehnt an die Idee einer 7. Klasse der Achalmschule aus Eningen 7. - 10. Klasse Ca. 7x45 Min. + Ausflug Einzelbausteine Besuch im Weltladen Recherche Kurzvorträge Film Quiz Spiel

Mehr

Zentralfachschule der Deutschen Süßwarenwirtschaft, Solingen, Deutschland. Praktischer Kurs in Schokoladen- und Pralinen- Herstellung

Zentralfachschule der Deutschen Süßwarenwirtschaft, Solingen, Deutschland. Praktischer Kurs in Schokoladen- und Pralinen- Herstellung Zentralfachschule der Deutschen Süßwarenwirtschaft, Solingen, Deutschland Praktischer Kurs in Schokoladen- und Pralinen- Herstellung - vom Kakao bis zum Endprodukt - 17. 21.10.2011 ZDS-Praktikum PRO-11

Mehr

Projektwoche vom 31. März 4. April 2014

Projektwoche vom 31. März 4. April 2014 Projektwoche vom 31. März 4. April 2014 für Klassenstufe: 4. 6. Titel: FAIRNETZEN@FAIRHANDELN Leiterin: Frau Tsogo-Onana Globales Lernen Ausflüge Streng geheim! Botschaften sicher verschlüsseln Eine Welt

Mehr

03 / Fairer Handel. Die Wirkung des fairen Handels und die Funktion von Fairtrade

03 / Fairer Handel. Die Wirkung des fairen Handels und die Funktion von Fairtrade Die Wirkung des fairen Handels und die Funktion von Fairtrade Warum braucht es fairen Handel? Insgesamt gibt es etwa 900 Mio. unterernährte Menschen, die Mehrheit davon lebt auf dem Land in Entwicklungs-

Mehr

VORANSICHT VORSCHAU. zur Vollversion. Wir erforschen Schokolade eine Analyse. Hintergrundinformationen. Hinweise zur Didaktik und Methodik

VORANSICHT VORSCHAU. zur Vollversion. Wir erforschen Schokolade eine Analyse. Hintergrundinformationen. Hinweise zur Didaktik und Methodik Wir erforschen Schokolade eine Analyse Sarah Höxter, Hamburg Niveau: Sek. I, Klasse 9/10 Dauer: 4 5 Stunden Bezug zu den KMK-Bildungsstandards Fachwissen: Schokoladenprodukte werden als Stoffgemische identifiziert.

Mehr

Thema 1: Obst und Gemüse große Auswahl von nah und fern

Thema 1: Obst und Gemüse große Auswahl von nah und fern Thema 1: Obst und Gemüse große Auswahl von nah und fern Obst und Gemüse sind gesund. Das wissen bereits die meisten Kinder. Wo und wann aber wächst welches Obst und Gemüse? Woher kommen die Früchte, die

Mehr

Fairer Handel Schüler AB 6.2. Fairtrade

Fairer Handel Schüler AB 6.2. Fairtrade Im Siegeldschungel Siegelkarte 1/6 Schau dir dein Siegel genau an und diskutiere in deiner Gruppe, nach welchen dein Siegel besser ist als andere und warum so viele wie möglich mit deinem Fairtrade Siegel

Mehr

VORANSICHT. Wir erforschen Schokolade eine Analyse. Hintergrundinformationen. Hinweise zur Didaktik und Methodik

VORANSICHT. Wir erforschen Schokolade eine Analyse. Hintergrundinformationen. Hinweise zur Didaktik und Methodik Wir erforschen Schokolade eine Analyse Sarah Höxter, Hamburg Niveau: Sek. I, Klasse 9/10 Dauer: 4 5 Stunden Bezug zu den KMK-Bildungsstandards Fachwissen: Schokoladenprodukte werden als Stoffgemische identifiziert.

Mehr

:WAS IST EIGENTLICH FAIR AM FAIREN HANDEL?

:WAS IST EIGENTLICH FAIR AM FAIREN HANDEL? :WAS IST EIGENTLICH FAIR AM FAIREN HANDEL? Garantierter Mindestpreis + Fairtrade-Aufschlag = Verkaufspreis für den Erzeuger Der garantierte Mindestpreis deckt die Produktionskosten und Löhne der Erzeuger.

Mehr