Gesamtprogramm 2012 / »Zur Bestimmung einer Briefmarke ist der MICHEL unentbehrlich.« Die Stuttgarter Zeitung. Rundschau 2 / 2012

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Gesamtprogramm 2012 / 2013. »Zur Bestimmung einer Briefmarke ist der MICHEL unentbehrlich.« Die Stuttgarter Zeitung. Rundschau 2 / 2012"

Transkript

1 Umschläge_2012_2013_ :54 Seite 4 lfd. Nr. 3 Einzelheft 5,00 / sfr Abopreis siehe Impressum U1_02_2012_1.indd : Jahre MICHEL-Kataloge neutral kompetent zuverlässig 100 Jahre MICHEL-Kataloge neutral kompetent zuverlässig Deutschland 2012/2013 mit der MICHELsoft easy CD 100 Jahre MICHEL-Kataloge neutral kompetent zuverlässig Münzen Deutschland 2012»Zur Bestimmung einer Briefmarke ist der MICHEL unentbehrlich.«die Stuttgarter Zeitung Der Kultkatalog Rundschau 2 / 2012 Internationale Briefmarken-Börse München 2012 Biathlon Der Stolz des Tafelberges Gesamtprogramm 2012 / 2013 Eine kurze Geschichte der Orgel

2 2 Inhaltsverzeichnis Ratgeber Seite Almanach Bundesrepublik Deutschland und Berlin Briefmarken-Highlights Masse oder Klasse? Sammler-ABC Briefmarken sammeln? Ja, klar! Deutschland-Kataloge / -Spezial-Kataloge/ -Handbücher / Münzen-Kataloge Bautenserie 1948, Handbuch Bildpostkarten-/Motivganzsachen Blocks und Kleinbogen Deutschland, Handbuch 9 Briefe Deutsche Feldpost , Handbuch Deutschland mit CD Deutschland-Spezial, Band Deutschland-Spezial, Band Ganzsachen Deutschland Junior Klaucke-Stempel, Handbuch Kolonialvorläufer, Handbuch Markenheftchen All. Besetzung, Bund und Berlin, Handbuch Markenheftchen Deutsches Reich, Handbuch.. 9 Münzen Deutschland Plattenfehler DDR Plattenfehler DDR Postgebühren Deutschland, Handbuch Privatpostmarken-Spezial, Band Privatpostmarken-Spezial, Band Rollenmarken Deutschland, Handbuch Vorphilatelie, Band Band 1 als CD mit Band 2 im Set Zeppelin- und Flugpost-Spezial Europa-Kataloge / -Spezial-Kataloge CEPT Euro Kurs- und Gedenkmünzen EK Mitteleuropa EK Südwesteuropa EK Südeuropa EK Südosteuropa EK Nordeuropa EK Westeuropa EK Osteuropa Europa-Kompakt Ganzsachen Europa bis 1960 (Ost und West).. 14 Ganzsachen Westliches Europa ab Ganzsachen Östliches Europa ab Großbritannien-Spezial Klassik Europa 1840 bis Österreich-Spezial Rußland-Spezial Schweiz/Liechtenstein-Spezial Sowjetunion-Spezial UNO-Spezial Postgebühren Europa, USA Wertvolle Briefmarken aus aller Welt Übersee-Kataloge ÜK Nordamerika ÜK Mittelamerika ÜK Karibische Inseln ÜK Südamerika A-I ÜK Südamerika K-Z ÜK Nord- und Ostafrika ÜK Westafrika A G ÜK Westafrika H Z ÜK Süd- und Zentralafrika ÜK Australien/Ozeanien/Antarktis A M ÜK Australien/Ozeanien/Antarktis N Z ÜK Südasien ÜK Südostasien ÜK China ÜK Japan/Korea/Mongolei/GUS/Iran ÜK Naher Osten USA-Spezial Automatenmarken-Spezial Ganze Welt Motiv-Kataloge Eisenbahnen ganze Welt mit CD Vögel Europa mit CD Schiffe ganze Welt mit CD Catalogues in English Colour Guide Germany Specialized Vol Germany Specialized Vol Gulf States Introduction for eng./fr./it./sp. speaking Readers. 4 Northern Europe Valuable Stamps of the World Zeppelin Specialized MICHEL-Rundschau Sammelmappe für MICHEL-Rundschau Zubehör Abartenführer Farbenführer (38. Auflage) MICHEL-LUX, UV-Analyselampe MICHEL-Tisch-Display Individual-Kataloge Elektronische Medien Bücher-MICHEL MICHELalbum MICHELbahn MICHEL-Community, Tauschbörse MICHEL-Weltatlas auf CD MICHEL-Online-Kataloge MICHELperfoscope MICHELsoft für Briefmarken und Münzen Briefmarkenalbum Exklusiv Albumblätter Blanko-/Einsteckblätter Ringbinder, Schuber Backlist: Hier gibt es weitere günstige Angebote MICHEL Der Kultkatalog

3 Editorial 3 MICHEL Der Kultkatalog marken- Neuausgaben. Dieses Jahr werden wir unter anderem in den Europakatalogen verstärkt Abarten, Plattenfehler, etc. aufnehmen. Die Gesamthöhe der Kataloge wird wohl wieder ähnlich hoch wie im vergangenen Jahr sein (siehe unser Bild). Was ist sonst noch neu? Ein von vielen Sammlern lange ersehnter Wunsch wird endlich wahr, denn wir produzieren die Übersee-Neuerscheinungen 2012 in Farbe! Wie in einer der letzten Ausgaben der MICHEL- Rundschau angekündigt, werden in diesem Jahr auch erste MICHEL-Ebooks, elektronische Kataloge zum Blättern erscheinen. Hier haben Sie ähnlich wie im MICHEL-Online-Katalog die Möglichkeit, Suchbegriffe einzugeben und beispielsweise nach Motiven oder besonderen Ausgabeanlässen zu suchen. Apropos der MICHEL-Online-Katalog feiert 2012 sein 10jähriges Bestehen. Diesen Geburtstag nehmen wir zum Anlass, die Abbildungen in ihrer Qualität noch einmal deutlich anzuheben und allen Premium-Nutzern ohne Aufpreis zur Verfügung zu stellen. Unser neues Verlagsprogramm ist wieder gefüllt mit etwa 30 Neuauflagen der beliebtesten MICHEL- Kataloge und vielen interessanten Neuerschei nungen. Das Kataloglayout bei den Bänden der Europa- und Überseereihe sowie beim Deutschland-Katalog wird in diesem Jahr noch übersichtlicher und gleichzeitig handlicher! Damit behalten Sie immer den Überblick über Ihre Sammlung! Die Kataloge beinhalten zusätzlich wie jedes Jahr etwa bis Brief - Übrigens: Wir haben festgestellt, dass der MICHEL- Deutschland-Katalog in diesem Jahr in der 99. Ausgabe erscheint! Auch dieses Jubiläum werden wir gehörig feiern. Lassen Sie sich überraschen! Die MICHEL-Redaktion bemüht sich weiterhin, unserem Versprechen von Neutralität, Kompetenz und Zuverlässigkeit der MICHEL-Kataloge in höchstem Maße gerecht zu werden. Und kultig wie die Philatelie selbst sind MICHEL-Kataloge ohnehin. Herzlichst Ihr Hans W. Hohenester, Geschäftsführer P.S.: Unter finden Sie das gesamte Verlagsprogramm inklusive Backlist und können das Gewünschte über den Online-Shop schnell und einfach bestellen. Natürlich sind wir im Vertrieb auch telefonisch unter (089) , 208, 229 immer für Sie da. Auch der Fachhandel berät Sie gerne.

4 4 MICHEL-Ratgeber MICHEL-Briefmarken- Almanach Bundesrepublik Deutschland und Berlin (West) Abbildungen in Farbe ISBN Neu! 2. Auflage. Erhältlich ab Dezember 2012! Mit besonders ausführlichen Informationen zum Ausgabeanlass. Umfang ca. 416 Seiten mit etwa 3700 farbigen Abbildungen, 19,80 /27, sfr. Dieses neue Katalogkonzept hat viele Freunde gefunden. Daher wird die Auflage 2013 nicht nur um über fünf Jahrgänge deutscher Briefmarken ergänzt, sondern auch um die Briefmarken und Blocks von Berlin (West). Zu jeder Ausgabe findet man einen Text mit besonders ausführlichen Informationen zum Ausgabeanlass und zur Darstellung. Dazu kommt eine Einführung mit viel Wissenswertem zum Briefmarkensammeln, für Beginner wie für schon fortgeschrittene Sammler. Besonders geschätzt wird der MICHEL-Briefmarken-Almanach auch in der Jugend - arbeit. Inhalt: Bundesrepublik Deutschland und Berlin (West) Briefmarken-Highlights Abbildungen in Farbe ISBN Auflage Geschichten über 70 ganz besondere Brief - marken ausgaben. Umfang 80 Seiten mit 84 farbigen Abbildungen, Format DIN A6 quer, 9,95 / 14, sfr. Die Briefmarkenausgaben und ihre Geschichte werden auf unterhaltsame und informative Weise beschrieben. Die Hintergründe der Entstehung einer Ausgabe, die Besonderheiten bei ihrer Verwendung oder andere herausragende Merkmale sind Thema dieses Büchleins. Änderungen der Erscheinungsdaten, der Preise und der sonstigen Angaben und Beschreibungen behält sich der Verlag bei allen genannten Produkten vor. Masse oder Klasse? Abbildungen in Farbe ISBN Auflage Umfang 96 Seiten mit 180 farbigen Abbildungen, Format DIN A6 quer, 9,95 /14, sfr. Schon kleine Unterschiede im Aussehen einer Brief - marke können große Auswirkungen auf ihren Wert haben. An über 80 Beispielen aus deutschen und euro päischen Sammelgebieten zeigt dieses Büchlein, wie man die Klasse von der Masse unterscheidet. MICHEL-Sammler-ABC ISBN Auflage Umfang 152 Seiten, 9,80 /14, sfr. Dieser grundlegende Ratgeber gehört, wie Lupe und Pinzette, zum Handwerkszeug aller Brief markensammler. Er gibt Antworten auf viele Fragen, die bei der Be schäftigung mit den Marken auftauchen, erklärt Begriffe oder Fachausdrücke und gibt nützliche Tipps zum Sammeln. Die Neuauflage stellt auch die neusten Druck- und Zähnungsverfahren vor. MICHEL An Introduction in English, French, Italian and Spanish ISBN pages, Introduction to the MICHEL Catalogue in English, French, Italian, Spanish /7, sfr. All MICHEL catalogue users not familiar with the German language find introductory information in this guide. It contains notes on structure and con tents, a list of abbreviations and symbols and a philatelic A to Z lexicon. Briefmarken sammeln? Ja, klar! Kostenlos beim Verlag erhältlich. Dieser Leitfaden für Einsteiger gibt hilfreiche Tipps und nennt die wichtigsten Adressen, die beim Sammeln zu Beginn und auch später weiterhelfen. Ein Muss für jeden Anfänger. MICHEL Der Kultkatalog

5 Kompatibel ab MICHELalbum 2.0 Mit mehr als Abbildungen Artikel-Nr Schwaneberger Verlag GmbH Ohmstraße Unterschleißheim MICHEL-Deutschland-Kataloge 5 Deutschland 2012/2013 mit CD Abbildungen in Farbe ISBN Neu! 99. Auflage im neuen Kataloglayout! Noch handlicher, noch übersichtlicher! Erhältlich ab Juli 2012! Umfang ca Seiten mit ca farbigen Abbildungen und über Preisnotierungen, noch mehr Inhalt! 44, /61, sfr. Mit MICHELsoft easy, bekannt aus der Computerbild! Daten Deutschland 2012/2013 Übersichtlich, gründlich und kompetent findet man hier die Informationen für den Aufbau einer Sammlung deutscher Briefmarken. Von der ersten Ausgabe Bayerns bis zu den aktuellen deutschen Ausgaben nennt der Katalog Ausgabedatum und -anlass, macht Angaben zur technischen Her - stellung der Briefmarken, liefert zu Abbildungen die Bildbeschreibung, Katalogisierung, Bewertung und viele weitere Infos. In dieser Ausgabe wurden die Katalogisierungen der Abstimmugsgebiete Allenstein und Marien - werder (in Ostpreußen) vollständig neu bearbeitet. Zahlreiche Preisänderungen findet man im ganzen Katalog, besonders zu erwähnen sind die deutschen Gebiete vom Ersten bis zum Zweiten Weltkrieg, aber auch die Ausgaben der direkten Nachkriegszeit und die Anfangsausgaben von Bundesrepublik Deutschland und Berlin (West). Im Vergleich zur letzten Auflage gibt es zum Teil starke Veränderungen vieler Katalognotierungen, insbesondere Preissteigerungen bei Bund ab 2005! Mit einer Bewertung von Kleinbogen ab den 90er- Jahren. Bewertungen für gestempelte und ungestempelte Marken. Für die Jahre sind ungestempelte Marken mit Falz und postfrisch bewertet. Zusammenfassungen von Freimarken- Serien. Dieser Katalog enthält zusätzlich das Computer - programm MICHELsoft easy mit den wesentlichen aus MICHEL-Deutschland-Katalog MICHEL-Daten für Bund, Berlin und DDR inkl. ABC-Suchliste der Sammelgebiete: Deutsches Reich, Saar, Deutsche Demokratische Republik, Berlin, und Bundesrepublik Deutschland. Außerdem: Etwa 1350 Seiten MICHEL-Rundschau des Jahrgangs Inhalt: Deutsche Staaten, Deutsches Reich, Deutsche Auslandspostämter, Deutsche Kolonien, Deutsche Schiffspost im Ausland, Deutsche Besetzungsausgaben 1914/18, Deutsche Abstimmungs gebiete (mit Saargebiet), Freie Stadt Danzig, Memelgebiet, Böhmen und Mähren, Gen - eral gouverment, Sudetenland, Deutsche Beset - zungsausgaben 1939/45, Feldpostmarken, Deu t - sche Lokalausgaben, Alliierte Besetzung Gemein - schaftsausgaben, Berlin und Brandenburg, Sowjetische Zone, Deutsche Demokratische Republik, Berlin (West), Saarland, Französische Zone, Amerikanische und Britische Zone, Bundesrepublik Deutschland, Saarland als Bundesland der Bundesrepublik. Er ist schlechthin der ewige Klassiker... Saarbrücker Zeitung 1988, 14. Juli. Freimarken: Sehenswürdigkeiten (III). ê Haase; Ldr. Bogen (B) (10 10) und Rollen (R); gez. K 14. aeh) Nofretete- Büste, Berlin aei) St.-Petri-Dom, Schleswig «« (Pf) blau/mattrotorange..... aeh 2, 3, (Pf) mattrötlichbraun/ hellblaugrün aei 3, 4,50 Satzpreis (2 W.) 5, 8, FDC 9, ETB 10/1988 4, Waager. Paare (aus Bogen) ««814/ , 9, 815/ , 17, Rollenmarken mit rückseitiger Nummer (R): ««814 R , 5, 815 R , 5, Einzelmarken mit anhängendem Bogenrand 50% vorstehender Paarpreise Auflagen: MiNr. 814 = , MiNr. 815 = Stück, davon je auf ETB Weitere Werte siehe Zusammenfassung nach Jahrgangswerttabelle Bildgleiche Marken ohne Inschrift BERLIN siehe Bundesrepublik Deutschland MiNr

6 6 MICHEL-Deutschland-Kataloge MICHEL-Junior-Katalog Deutschland 2012 Abbildungen in Farbe ISBN Neu! 40. Auflage. Erhältlich ab Dezember 2012! Umfang etwa 600 Seiten mit etwa 7900 farbigen Abbildungen und rund Preisnotierungen, Taschenbuchformat, 9,95 /14, sfr. Dieser bewährte handliche Katalog enthält die Grund informationen über alle wichtigen deutschen Sammelgebiete, die jeder Deutschland-Sammler benötigt, von der ersten Marke Bayerns bis Ende Viele Preisänderungen quer durch den Katalog machen diese Auflage unverzichtbar. Mit Bewertungen für gestempelte und ungestempelte Marken, zwischen ca und 1934 teilweise unterschieden für ungestempelte Marken mit Falz und postfrisch, ab ca zusätzlich FDCund ETB-Bewertungen. Inhalt: Altdeutschland, Deutsches Reich, Auslandspostämter und Kolonien, Besetzungs - ausgaben 1914/18, Abstimmungsgebiete (mit Saargebiet), Freie Stadt Danzig, Memelgebiet, Böhmen und Mähren, Generalgouvernement, Sudetenland, Besetzungs ausgaben (1939/45), Feldpostmarken, Lokalausgaben, Alliierte Besetzung (Gemeinschaftsausgaben, Berlin und Brandenburg, Sowjetische Zone, Französische Zone, Bizone), Deutsche Demokratische Republik, Berlin (West), Saarland, Bundesrepublik Deutschland. Der schlaue Kleine : Aktuelle Preise, knappe Darstellungen und handliches Format ( ). Viel Katalog für wenig Geld. Saarbrücker Zeitung Der MICHEL-Junior ist das absolute Highlight des Schwaneberger Verlags. Die Verbandsnachrichten der Philatelistenvereine Hessen, Rhein-Main-Nahe e.v. MICHEL-Briefe-Katalog Deutschland 2012/2013 Abbildungen in Farbe ISBN Neu! 48. Auflage. Erhältlich ab Oktober 2012! Umfang 1184 Seiten, rund Abbildungen und etwa Preisnotierungen, 79, /110, sfr. Briefe haben ihren ganz eigenen Reiz. An ihnen zeigt sich die technische und organisatorische Entwicklung der Post, sie berichten vom Weg in ferne Länder oder haben vielleicht einen berühmten Empfänger oder Absender. Briefe sind der Zweck, für den die Briefmarke geschaffen wurde. Der Brief krönt die Briefmarkensammlung und vollendet sie. Bedingt durch die große Zeitspanne gibt es im Vergleich zur letzten Ausgabe sehr viele Änderungen, Korrekturen und Verbesserungen im ganzen Katalog. Außerdem neu: Bei den Ausgaben der Bundesrepublik Deutschland wurde in dieser Neuauflage die Bewertung der Mischfrankaturen durch die Bewertung von Mehrfachfrankaturen mit drei oder mehr gleichen Marken ersetzt, die von Sammlern heute besonders gesucht werden. MeF (2) = Mehrfachfrankatur mit zwei Stück der betreffenden Marke MeF (3) = Mehrfachfrankatur mit drei oder mehr Stück der betreffenden Marke. Dieser Katalog vermittelt das Grundwissen über deutsche Briefe von der ersten Briefmarke bis zu den Ausgaben der Bundesrepublik Deutschland. Bewertet sind die Briefe in drei Arten, nämlich als EF = Einzelfrankatur. Der Preis gilt für die betreffende Marke allein auf Postbeleg. MeF = Mehrfachfrankatur. Der Preis gilt für eine Frankatur mit zwei Stück der betreffenden Marke. Weitere Stücke der gleichen Marke sind dann mit dem Preis für lose gestempelte Marken hinzuzurechnen. MiF = Mischfrankatur. Der Preis gilt für die teuerste, der auf dem Postbeleg befindlichen Marken. Weitere Marken werden mit dem Preis für lose gestempelte Marken hinzugerechnet. MICHEL Der Kultkatalog

7 MICHEL-Deutschland-Kataloge 7 MICHEL-Ganzsachen-Katalog Deutschland 2011/2012 ISBN Auflage Umfang 798 Seiten, über 3800 Abbildungen der Wertstempel, der wichtigsten Vordruck - verschiedenheiten und Wasserzeichen, über Preisnotierungen, 59,80 /83, sfr. Fast 600 neue Ganzsachen sind in diese Auflage neu aufgenommen. Über 200 davon entfallen auf neu entdeckte Not- und Behelfsausgaben aus allen Besatzungszonen der Zeit nach In diesem Abschnitt finden sich auch besonders viele Höher - bewertungen. Der Rest der Neuaufnahmen betrifft hauptsächlich die Neuheiten der Deutschen Post AG, besonders die Eigenausgaben ihrer verschiedenen Abteilungen. Die Sortierung nach Absender - angaben erleichtert das Finden einer bestimmten Ganzsache sehr. Zahlreiche Bewertungen wurden im gesamten Katalog geändert und der aktuellen Marktlage angepasst. Inhalt: Amtliche Ganzsachen (Umschläge, Streifenbänder, Kartenbriefe, Postkarten usw.) mit gedruckten Postwertzeichen einschließlich Dienstpost- und Behördenausgaben aller deutschen Gebiete. Eigenausgaben der Deutschen Post AG, Internationale Antwortscheine. MICHEL-Bildpostkartenund Motivganzsachen-Katalog Deutschland 2008 ISBN Auflage Umfang 432 Seiten mit Beschreibung und Preisen von Einzelbildern der Bildpostkarten- Serien und Sonderganzsachen, alphabetischer Zuordnung zu über 1950 Orten und ca. 450 Mo - tiven, über 1000 Abbildungen, 28, /39, sfr. Für diese Ausgabe wurden die Vor- und Mitläufer von Böhmen und Mähren ausführlich überarbeitet und um viele Stücke ergänzt. Sonderganzsachen, Eigenausgaben sowie Paket- und Päckchen - adresszettel der Deutschen Post AG sind bis ins Jahr 2008 erfasst. Inhalt: Der Katalog ist nicht nur für Bildpostkarten- Sammler ein unerlässliches Standardwerk, sondern trägt zur thematischen Bereicherung jeder Samm - lung bei. Dr. Joachim Helbig Vorphilatelie, Band 2 Sammeln und verstehen Gold Abbildungen in Farbe ISBN Auflage Umfang 144 Seiten, mit farbigen Abbildungen, 29,80 /42, sfr. aus MICHEL-Ganzsachen-Katalog-Deutschland Die zahlreich erhalten gebliebenen Briefe illustrieren die wechselvolle Geschichte des 18. und 19. Jahr - hunderts besser als viele andere Quellen. Kommunikation auf dem Postweg war damals in einer Weise schwierig und kompliziert, wie wir es uns in der heutigen Zeit nicht mehr vorstellen können. Dieses Buch vermittelt das grundlegende Hand - werkszeug für die praktische postgeschichtliche Arbeit an solchen Briefen. Der vergriffene Band 1 ist als CD erschienen und im Set mit Band 2 erhältlich, 49,80 / 69, sfr.

8 8 MICHEL-Deutschland-Spezial-Kataloge Deutschland-Spezial 2012 Band 1 (1849 bis April 1945) Abbildungen in Farbe ISBN Neu! 42. Auflage. Erhältlich ab April 2012! Umfang 1136 Seiten mit über 5000 Abbildungen von Marken, Abarten und Plattentypen, davon etwa 3600 in Farbe, etwa Preisnotie - rungen, 76, /106, sfr. Der Katalog umfasst die Briefmarken vom ersten November 1849 bis zum Ende des Zweiten Welt - kriegs in Deutschland in einem Band. Eine sensationelle Wiederentdeckung ist aus dem Saargebiet zu melden. Die MiNr. A1 war zwar schon seit etwa 80 Jahren bekannt, konnte aber erst jetzt katalogisiert werden, nachdem im Jahr 2011 einige Stücke wiederentdeckt wurden. Ebenso ist die Neubearbeitung der Abstimmungsgebiete Allenstein und Marienwerder hervorzuheben. Die zahlreichen Neuaufnahmen bei den Spezialitäten in diesem Katalog bestätigen wieder den bei vielen Sammlern zu beobachtenden Trend, sich intensiver mit ihren Briefmarken zu beschäftigen. Dies führte auch zu vielen Preiserhöhungen in diesem Katalog, wobei z. B. das Memelgebiet besonders genannt werden muss. Viele neue Abarten, Plattenfehler und Frankaturen konnten aufgenommen werden. Inhalt: Altdeutschland, Norddeutscher Bund Deutsches Reich, Deutsches Reich, Deutsche Lokal - ausgaben 1923, Deutsche Aus lands postämter, Deutsche Kolonien, Deutsche Schiffspost im Aus - land, Deutsche Besetzungs ausgaben 1914/18, Deutsche Abstimmungsgebiete (Allenstein, Marien - werder, Oberschlesien, Saar gebiet, Schleswig), Bel - gische Militärpost im Rheinland, Freie Stadt Danzig, Memelgebiet, Böhmen und Mähren, Generalgouver - nement, Sudetenland, Deutsche Besetzungs aus - gaben 1939/45, Feldpostmarken, Kriegs- und Pro pa - ganda fälschungen. Deutschland-Spezial 2012 Band 2 (ab Mai 1945) Abbildungen in Farbe ISBN Neu! Erhältlich ab April 2012! Umfang 1344 Seiten mit ca Abbildungen von Marken, Abarten und Plattentypen, davon rund 6000 in Farbe, über Preisnotie - rungen, 76, /106, sfr. Der Katalog zeigt die Besonderheiten und Spezia l - itäten der deutschen Nachkriegsphilatelie in einem Band. Er bietet eine Fülle bisher nicht bekannter Abarten und Plattenfehler in den Sammelgebieten SBZ und DDR und BRD. Die Dienstmarken der DDR Wappen und Zirkel wurden komplett neu bearbeitet, auch bei den Einschreibmarken der DDR gibt es viele neue Informationen. Bemerkenswerte Werterhöhungen findet man bei Berlin und Brandenburg, Rückgänge bei den frühen Ausgaben Berlins, während deutsche Marken ab 2005 im Preis gestiegen sind! Neu aufgenommen wurden Tabellen der Jahresgaben der Post und des BDPh. Inhalt: Deutsche Lokalausgaben ab 1945 mit amt - lichen Ausgaben und Privaterzeugnissen; Alliierte Besetzung: Gemeinschaftsausgaben, Berlin und Brandenburg, Sowjetische Zone; Deutsche Demokratische Republik, Berlin (West), Saarland; Alliierte Besetzung: Französische Zone, Amerika - nische und Britische Zone; BRD, Saarland als Bundesland der BRD. Translation into English see page 23. die ideale Basis für den system a- t ischen Aufbau einer spezialisierten klassischen Deutschland-Sammlung. Luxemburger Wort Die beiden Bände sind das Nonplusultra für jeden Deutschland-Sammler Saarbrücker Zeitung MICHEL Der Kultkatalog

9 MICHEL-Deutschland-Spezial-Kataloge 9 MICHEL-Handbuch-Katalog Markenheftchen Deutsches Reich 2011 Abbildungen in Farbe ISBN Auflage Umfang 416 Seiten mit etwa 1700 farbigen Abbildungen und rund Preisnotierungen, 98, /137, sfr. Die zweite Ausgabe dieses Handbuch-Katalogs wurde gründlich überarbeitet und ergänzt und ist somit noch informativer als die erste Auflage. Das Kapitel über Vorläufer-, Versuchs- und Vorlage-Marken - heftchen wurde umfangreich erweitert. Die fehlenden Abbildungen von Deckelseiten und Zwischenblättern konnten ergänzt werden und sind jetzt erstmals in der Literatur komplett und farbig veröffentlicht. Auch die 72 Markenheftchenbogen sind alle abgebildet. Die Bewertungen der Markenheftchen wurden ebenfalls sorgfältig überprüft, was zu teils deutlichen Preiskorrekturen nach oben führte. Inhalt: Markenheftchen von 1910 bis 1941, Vorläufer-Markenheftchen, Versuchs- Markenheftchen, Vorlage-Markenheftchen, Einheitsgeberbogen, Zusammendrucke aus Automatenrollen, private Überdrucke. MICHEL-Handbuch-Katalog Markenheftchen Alliierte Besetzung/Bund/Berlin 2010/2011 Abbildungen in Farbe ISBN Auflage Umfang 328 Seiten mit rund 1700 farbigen Abbildungen und über 5000 Preisnotierungen, 69,80 /97, sfr. Durch die Aufnahme der Markenheftchen der Alliierten Besetzung in Deutschland schließt dieser Katalog direkt an den Handbuch-Katalog Markenheftchen Deutsches Reich an. Die Markenheftchen der im Katalog behandelten Gebiete weisen eine Vielzahl von Varianten auf. Soweit es sich nicht um Markenheftchen mit selbstklebenden Marken handelt, sind alle vier Deckelseiten der Heftchen mit allen verschiedenen Zudrucken abgebildet und ausgepreist. Die von der aus MICHEL-Markenheftchen Post ausgegebenen Markenheftchenbogen werden komplett abgebildet. Neue Abschnitte sind den SB- Blistern und den Folienblättern gewidmet. Inhalt: Markenheftchen Alliierte Besetzung, Bundesrepublik Deutschland und Berlin mit Deckel- und Druckvarianten. auch dem weniger spezialisierten Sammler dürfte das Blättern in diesem Handbuch ( ) Freude bereiten. Mitteilungsblatt des Landesverbands Hessen 41 B B B 1. MICHEL-Handbuch-Katalog Blocks- und Kleinbogen Deutschland Abbildungen in Farbe ISBN Neu! 1. Auflage. Erhältlich ab November Ca. 300 Seiten mit etwa 1000 Abbildungen und rund 5000 Preisnotierungen, 69,80 /97, sfr. Dieses neue Werk bietet umfangreiche Inform - ationen über die Block- und Kleinbogenausgaben der deutschen Sammelgebiete. Erstmals werden die Zusammendrucke von Blockmarken katalogisiert, Abarten und Besonderheiten werden ausführlich dargestellt. Das ideale Buch für Sammler, die mehr über dieses interessante Gebiet wissen wollen.

10 10 MICHEL-Deutschland-Spezial-Kataloge MICHEL-Privatpostmarken- Spezial-Katalog 2005/2006 Band 1 ISBN Auflage Umfang 208 Seiten, etwa 1300 Abbildungen, ca Preisnotierungen, 32, /44, sfr. Der erste Band dieses interessanten Kataloges umfasst die deutschen Privatpostmarken bis 1900 und entstand in enger Zusammenarbeit mit der Arbeits gemeinschaft Privatpost-Merkur. Der Katalog enthält wichtige Informationen und philatelistische Erkenntnisse aus der Privatpost - markenforschung sowie die bei Sammlern beliebten Briefbewertungen. Inhalt: Deutsche Privatpostmarken bis 1900 MICHEL-Handbuch-Katalog Rollenmarken Deutschland 2013 Abbildungen in Farbe ISBN Neu! 10. Auflage. Erscheint im Dezember 2012! Umfang ca. 480 Seiten mit rund Preis - notierungen für postfrische und gestempelte Rollenmarken sowie für die selbstklebenden Markenausgaben, 49,80 /69, sfr. Die Neuausgabe beinhaltet nach mehr als 6 Jahren sehr viele notwendig gewordene Änderungen und Korrekturen in allen Gebieten. Rollen-Einzelmarken (mit gerader, mit ungerader bzw. ohne Nummer) bei gleichzeitiger Angabe der Rollengrößen, 3er-Streifen, 5er-Streifen, 6er-Strei - fen, 11er-Streifen, Rollenenden mit Leerfeldern (diese bei Vorkommen nach Farbe sowie mit bzw. ohne rotem Adlerstempel unterteilt), Rollenanfang, Paare mit Ausgleichszähnung, amtliche Flick - stellen, unterschiedliche Gummierung, Banderolen, Verschlussteller werden hier ausführlich beschrieben. Zusätzliche Katalogisierung von sog. Versuchs marken. Inhalt: Deutsches Reich, Besetzungsausgabe Ostland, Berlin, Deutsche Demokratische Republik, Bundesrepublik Deutschland. MICHEL-Privatpostmarken- Spezial-Katalog 2006 Band 2 ISBN Auflage Umfang 232 Seiten, über 950 Abbildungen, ca Preisnotierungen, 32, /44, sfr. Der zweite Band des Katalogs behandelt die Ausgaben der nach der Privatisierung der früheren Deutschen Bundespost gegründeten privaten Zustellunternehmen. Viele dieser Unternehmen verwendeten Privatpostmarken, die wegen ihres lokalen Bezugs auch gerne von Heimatsammlern in die Sammlung aufgenommen werden. Der Katalog dient als ein übersichtlicher und zuverlässiger Wegweiser durch das Sammelgebiet, das wegen der vielen regionalen Unternehmen für den einzelnen Sammler nur schwer zu durchschauen ist. Inhalt: Deutsche moderne Privatpostmarken. MICHEL-Zeppelin- und Flugpost- Spezial-Katalog 2002 ISBN Auflage Umfang 496 Seiten, über 1700 Abbildungen und etwa 8000 Preisnotierungen, 39,90 /55, sfr. Zeppeline faszinieren auch nach mehr als 100 Jahren viele Menschen. Alles, was sich auf postalischem und philatelistischen Gebiet mit dem Zeppelinverband, erregte von Anfang an das besondere Interesse der Sammler. Inhalt: Zeppelinteil mit Fahrten der großen Luftschiffe nach Etappen gegliedert. Heeres- und Marine-Luftschiffe; amerikanische Luftschiffe, Vertragsstaatenpost. Flugpostteil mit Pionierflugpost sowie Erst- und Eröffnungsflügen des planmäßigen Luftpostverkehrs in Deutschland zwischen 1919 und 1945; Darstellung und Bewertung von Flugpoststempeln, Katalogisierung von halbamtlichen Flug- und Flugpostmarken. Aufstellung und Katalogisierung der deutschen Flugpostmarken bis MICHEL Der Kultkatalog

11 MICHEL-Deutschland-Handbücher MICHEL-Handbuch KLAUCKE-Stempel ISBN Auflage Umfang 256 Seiten mit über 450 Abbildungen, 59,80 /83, sfr. In einem Textteil mit Tabellen, posthistorischen Hinweisen und Richt linien für die Bewertung wird der Leser auf den sehr übersichtlichen Katalogteil vorbereitet. In einem Anhang geben Übersichts - tabellen und abgebildete posthistorische Doku - mente dem KLAUCKE-Stempel-Sammler weitere Infor mationen. MICHEL-Postgebühren-Handbuch Deutschland ISBN Auflage Umfang 288 Seiten, 34,80 /48, sfr. Eine ausführliche und übersichtliche Darstellung aller Postgebühren, die für den Sammler von Briefen und anderen Ganzstücken seit Einführung der Briefmarke von Interesse sind. Enthalten sind die Portostufen und -perioden sämtlicher deutschen Gebiete und Nebengebiete für alle postamtlich zugelassenen Versendungsformen. Abgedeckt sind zum Beispiel alle Sonderregelungen im zwischenstaatlichen Verkehr mit genauer Angabe der Gültigkeitsperiode, alle gebührenrelevanten Änderungen der Postordnung, alle Sonderflüge (auch Zeppelin) und detaillierte Luftpostgebühren. Eine in Umfang und Genauigkeit vergleichbare Zusammenstellung hat es bislang nicht gegeben; diese MICHEL-Publikation ist daher für jeden ernsthaften Deutschlandsammler eine wichtige Hilfe für seine Sammlertätigkeit. Für diese Neuausgabe wurden besonders die Abschnitte Amtliche Merkmale auf Feldpost - sendungen, Feldpostzensuren und Lokale Feldpost vollständig überarbeitet. Eine Gruppe internationaler Autoren bemüht sich dabei darum, dieses nicht nur philatelistisch, sondern auch historisch interessante Sammelgebiet gründlich und verständlich darzustellen. aus Feldpost-Handbuch MICHEL-Handbuch-Katalog Deutsche Feldpost ISBN Auflage Umfang 480 Seiten, 69,80 /97, sfr. Unter dem Begriff Feldpost wird einmal die Einrichtung Deutsche Feldpost verstanden, die in Organisation und Einsatz der Wehrmacht, postfachlich dem Reichspostministerium unterstand. Zum anderen beinhaltete die Aufschrift Feldpost auf Sendungen, dass diese von der Deutschen Reichspost, der Deutschen Feldpost und der Deutschen Dienstpost zu befördern waren. Für diese fünfte Neuausgabe wurden besonders die Abschnitte Amtliche Merkmale auf Feldpostsendungen, Feldpostzensuren und Lokale Feldpost vollständig überarbeitet. Eine Gruppe internationaler Autoren bemühte sich dabei darum, dieses nicht nur philatelistisch, sondern auch historisch interessante Sammelgebiet gründlich und verständlich darzustellen. Aus dem Inhalt: Übersicht der Tagesstempel, Wehrmacht-Manöver, Tagesstempel der Feldpost, Provisorische Feldpoststempel, Tagesstempel der Reichspost, Reichspoststempel mit Angabe militärischer Einrichtungen, Tagesstempel der Deutschen Dienstpost, Tarnstempel. Mit Nachläufern und Deutscher Wehrmachtspost

12 12 MICHEL-Autorenreihe Ronald F. Steuer MICHEL-Handbuch und Katalog der deutschen Kolonialvorläufer Autorenreihe ISBN Auflage Umfang 480 Seiten mit etwa 900 Abbildungen und über 2600 Bewertungen, Leineneinband im Format 17 cm x 24,5 cm, Lesebändchen, 128, /179, sfr. Dieses maßgebende, vielfach ausgezeichnete Werk von R. F. Steuer über die Verwendung der Marken des Deutschen Reiches als Vor- und Mitläufer in den ehemaligen deutschen Kolonien erschien, um neueste Forschungsergebnisse erweitert, in gründlich überarbeiteter 4. Auflage. Die Farbangaben wurden an die Neufassung im MICHEL-Deutsch - land-spezial-katalog angepasst, und es sind viele Höherbewertungen auch in Relation zum Spezial zu finden. Zahlreiche Abbildungen von Belegen, Briefstücken und Stempeln illustrieren dieses interessante Werk. Klaus Richnow Die Bautenserie 1948 Autorenreihe in Farbe ISBN Auflage Umfang 168 Seiten mit über 270 farbigen Abbil - dun gen, Leineneinband, Lesebändchen, 128, /179, sfr. Die Monographie über die Besonderheiten einer der interessantesten Freimarkenserien der Nach - kriegszeit. Sie enthält die neuesten Forschungs - ergebnisse über Wasserzeichen, Zähnungs vari - anten, Plattenfehler, Plattenmerkmale und vieles mehr. Eine Vielzahl von farbigen Abbildungen illustriert das Werk und erleichtert die Bestimmung der Marken. Er gilt als Bibel der Briefmarken- Sammler Welt am Sonntag Thomas Schrage Plattenfehler DDR ISBN Neu! 1. Auflage. Erhältlich ab November 2012! Umfang ca. 200 Seiten mit rund 1500 farbigen Abbildungen von ca. 700 Plattenfehlern, 39,80 /55, sfr. Das Suchen und Sammeln von Plattenfehlern ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Hier kann jeder Sammler ohne große finanzielle Mittel noch unerforschtes Neuland betreten. Diese beiden Bände des bekannten Autors zeigen dem Forscher, was bereits bekannt ist und wo vielleicht noch Entdeckungen zu machen sind. Dem Sammler helfen die vergrößerten Abbildungen beim Erkennen der bekannten Plattenfehler. Thomas Schrage Plattenfehler DDR Autorenreihe in Farbe ISBN Neu! 1. Auflage Umfang 167 Seiten mit über 1250 farbigen Abbildungen von mehr als 600 Plattenfehlern und etwa 2000 Preisnotierungen, 39,80 /55, sfr. Thomas Schrage Forschungs-CD DDR ISBN Neu! 1. Auflage. Erhältlich ab März 2012! Gratisbeigabe bei beiden Katalogen! Mit dieser CD kann man sich aktiv an der Erforschung der Plattenfehler der DDR beteiligen. Hier werden neue Plattenfehler vorgestellt, die noch weiterer Bestätigung bedürfen. Man findet bereits bestätigte Plattenfehler und Marken, die nur eine Druckzufälligkeit aufweisen. Auch über das weitere Vorgehen zur Meldung eines vermutlichen Plattenfehlers wird man informiert. MICHEL Der Kultkatalog

13 MICHEL-Europa-Kataloge 13 Europa in 7 Bänden Noch mehr Inhalt in den verschiedenen Sam - melgebieten. Neben den vielen europäischen Neuausgaben konnten zahlreiche Ab arten und andere Belege aufgenommen werden. Zahlreiche Höherbewertungen bzw. starke Preis änderungen in vielen Gebieten machen diese Kataloge für Sammler besonders wertvoll. Neu: Jetzt im übersichtlichen und handlicheren neuen Kataloglayout. MICHEL-Briefmarken- Katalog Europa Band 1 Mitteleuropa 2012 Abbildungen in Farbe ISBN Neu! 97. Auflage. Erhältlich ab April 2012! Umfang etwa 1232 Seiten mit rund farbigen Abbildungen und über Preis - notierungen, 58, /81, sfr. Inhalt: Liechtenstein, Österreich, Schweiz, Slowa - kei, Tschechische Republik, Tschechoslowakei, Ungarn, UNO Genf, UNO Wien, Westungarn. MICHEL-Briefmarken- Katalog Europa Band 2 Südwesteuropa 2012 Abbildungen in Farbe ISBN Neu! 97. Auflage. Erhältlich ab Mai 2012! Umfang etwa 1312 Seiten mit rund farbigen Abbildungen und über Preis - notierungen, 58, /81, sfr. Inhalt: Andorra (franz.), Andorra (span.), Frankreich, Gibraltar, Monaco, Portugal, Spanien. Band 1 erscheint im April, Band 2 im Mai, Band 3 im Juni, Band 4 und Band 5 erscheinen im Juli, Band 6 und Band 7 im September. MICHEL-Briefmarken- Katalog Europa Band 3 Südeuropa 2012 Abbildungen in Farbe ISBN Neu! 97. Auflage. Erhältlich ab Juni 2012! Umfang etwa 1328 Seiten mit etwa farbigen Abbildungen und rund Preisnotierungen, 58, /81, sfr. Inhalt: Albanien, Bosnien-Herzegowina, Fiume, Italien, Jugoslawien, Kosovo, Kroatien, Makedonien, Malta, Montenegro, San Marino, Serbien, Slowenien, Triest, Vatikan. MICHEL-Briefmarken- Katalog Europa Band 4 Südosteuropa 2012/2013 Abbildungen in Farbe ISBN Neu! 97. Auflage. Erhältlich ab Juli 2012! Umfang etwa 1152 Seiten mit rund farbigen Abbildungen und etwa Preisnotie rungen, 58, /81, sfr. Inhalt: Ägäische Inseln, Bulgarien, Epirus, Griechen land, Ikarien, Ionische Inseln, Kreta, Ost rumelien, Rumänien, Samos, Thrakien, Türkei, Türkisch-Zypern, Zypern. MICHEL-Briefmarken- Katalog Europa Band 5 Nordeuropa 2012/2013 Abbildungen in Farbe ISBN Neu! 97. Auflage. Erhältlich ab Juli 2012! Umfang etwa 992 Seiten mit rund farbigen Abbildungen und etwa Preisnotierungen, 58, /81, sfr. Inhalt: Dänemark, Estland, Finnland, Island, Karelien, Lettland, Litauen, Mittellitauen, Nordingermanland, Norwegen, Schweden. Translation into English see page 26.

14 14 MICHEL-Europa-Kataloge MICHEL-Briefmarken- Katalog Europa Band 6 Westeuropa 2012/2013 Abbildungen in Farbe ISBN Neu! 97. Auflage. Erhältlich ab September 2012! Umfang etwa 1264 Seiten mit etwa farbigen Abbildungen und ca Preisnotierungen, 58, /81, sfr. Inhalt: Belgien, Großbritannien, Irland, Luxemburg, Niederlande. MICHEL-Briefmarken- Katalog Europa Band 7 Osteuropa 2012/2013 Abbildungen in Farbe ISBN Neu! 97. Auflage. Erhältlich ab September 2012! Umfang etwa 1072 Seiten mit etwa farbigen Abbildungen und rund Preisnotierungen, 58, /81, sfr. Inhalt: Karpaten-Ukraine, Republik Moldau, Polen, Rußland, Sowjetunion, Ukraine, Weißrußland, Westukraine. CEPT 2012 Abbildungen in Farbe ISBN Neu! 40. Auflage Umfang 544 Seiten mit etwa 4800 farbigen Abbildungen und über Preisnotierungen, 52, /72, sfr. Dieser Katalog fasst die Briefmarken zusammen, die seit 1948 die Entwicklung zur Einigung Europas dokumentieren. Zu vielen Ausgaben gibt er dem Sammler zusätzliche Spezialinformationen. Inhalt: Sämtliche Gemeinschaftsausgaben der CEPT- bzw. Posteurop-Länder einschließlich Vorläufer und Sympathie-/ Mitläuferausgaben, Dienstmarken für den Europarat, NATO, EFTA, Skandinavien-Gemeinschaftsausgaben, KSZE. Sonderteil 50 Jahre Europamarken. Kata logisie - rungen und Bewertungen auf dem neusten Stand. UNO-Spezial 2012 Abbildungen in Farbe ISBN Neu! 32. Auflage Umfang 558 Seiten mit über 2800 farbigen Abbildungen und rund Preisnotierungen, 49,80 /69, sfr. Einsprachige Ausgabe in Deutsch. Trotz Erweiterung des Inhalts durch zwei neue Jahrgänge unveränderter Ladenpreis! Dieser MICHEL-Katalog behandelt die Briefmarken und Ganzsachen der drei UNO- Postanstalten in New York, Genf und Wien. Außerdem die Dienstmarken verschiedener internationaler Organisationen in der Schweiz, in Frankreich und den Niederlanden. Weitere Gebiete sind die Ausgaben der Interimsverwaltungen der Vereinten Nationen in West-Neuguinea, dem Kosovo und Osttimor. Preise vollständig überarbeitet. Zahlreiche Preisänderungen und Neuaufnahmen im ganzen Katalog. Inhalt: Völkerbund (SDN), Vereinte Nationen (UNO) New York, Genf und Wien mit Unterorganisationen. MICHEL-Ganzsachen-Katalog Europa bis 1960 (Ost und West) ISBN Auflage. Erschienen September 2008 Umfang 896 Seiten mit über 5000 Abbildungen und rund Preisnotierungen, 68, /95, sfr. Dieser neu konzipierte Katalog enthält die europäischen Ganzsachen von den britischen Mulready- Umschlägen aus dem Jahr 1840 bis etwa zum Ausgabejahr Dies ist der klassische Zeitraum der Ganzsache. Die Ganzsachen sind ausführlich beschrieben und abgebildet sowie in ungebrauchter und gebrauchter Erhaltung be wertet. MICHEL Der Kultkatalog

15 MICHEL-Europa-Spezial-Kataloge 15 MICHEL-Ganzsachen-Katalog Band 1 Westliches Europa 2011 (ab 1960) ISBN Auflage Umfang 864 Seiten mit etwa 5000 Abbildungen und rund Preisnotierungen, 78, /109, sfr. Inhalt: Albanien, Andorra, Belgien, Bosnien- Herzegovina, Dänemark, Estland, Finnland mit Ålandinseln, Frankreich, Gibraltar, Großbritannien mit Alderney, Guernsey, Insel Man und Jersey, Ir - land, Island, Italien, Jugoslawien, Kosovo, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Make - donien, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, San Marino, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Tschecho slowakei, Ungarn, UNO Genf, UNO Wien, Vatikanstaat. MICHEL-Ganzsachen-Katalog Band 2 Östliches Europa 2012 auf CD (ab 1960) Abbildungen in Farbe ISBN Neu! 8. Auflage. Erhältlich ab Juni 2012! CD mit ca. 960 Seiten, etwa 6000 Abbildungen und rund Preisnotierungen plus gedruckter Neuheitenband mit etwa 300 Seiten, 79, /110, sfr. Bei insgesamt steigender Tendenz der Preisbe - wertungen findet man häufig bemerkenswerte Ausreißer nach oben. Die CD enthält die vollständige Katalogisierung der Ganzsachen aus den Ländern Ost- und Südost - europas in der vertrauten Form eines Katalogs zum Blättern. Die bei der elektronischen Form der Darstellung mögliche Suchfunktion erleichtert das Finden von Ganzsachen mit bestimmten Motiven. Außerdem sind die Ganzsachen in vielen Fällen farbig zu sehen. Zusätzlich erhalten Sie einen gedruckten Katalog mit den seit ca ausgegebenen Ganzsachen in Farbe. Inhalt: Bulgarien, Griechenland, Moldawien, Polen, Rumänien, Russland, Sowjetunion, Türkei, Türkisch-Zypern, Ukraine, Weissrussland, Zypern. Österreich-Spezial 2012 Abbildungen in Farbe ISBN Neu! 33. Auflage. Erhältlich ab Juni 2012! Umfang 688 Seiten mit über 5700 Abbildungen und über Preisnotierungen, 56, /78, sfr. Mit 93 Seiten Ganzsachenteil. Jetzt mit zahlreichen neu entdeckten Abarten und Plattenfehlern, darunter die nicht ausgegebene Niki- Lauda-Marke. Unverzichtbares Referenzwerk dank zahlreicher Überarbeitungen und Verbesserungen im Detail und ausführlicher Katalogisierung der öster - reich ischen Marken vom Kaiserreich bis zur Gegen - wart nach Farben, Wasserzeichen und Zähnungen. Ebenso behandelt werden Briefe, Einheiten, Jahr - bücher und Sonderartikel der Post. Bewertung der Symbolzahlen. Zahlreiche Ergänzungen im Ganz - sachenteil, insbesondere ausführliche Beschrei - bungen der Ganzsachenneudrucke. Zahlreiche Höherbewertungen. Inhalt: Alle Briefmarken Österreichs seit 1850 inkl. Bosnien und Herzegowina, Kreta, Levante. Schweiz/Liechtenstein- Spezial 2012 Abbildungen in Farbe ISBN Neu! 31. Auflage. Erhältlich ab März 2012! Umfang 656 Seiten mit etwa 4500 Abbildungen und über Preisnotierungen, 56, /78, sfr. Mit 85 Seiten Ganzsachenteil. Mit großer Sorgfalt überarbeitetes und aktualisiertes Standardwerk der Schweiz-Liechtenstein-Philatelie. Mit Preisen für Einzelmarken und Notierungen für Bedarfsbriefe, bei klassischen Ausgaben auch Be - wer tungen für Paare, Dreierstreifen und Vierer blocks. Bewertungen für Ersttagsbriefe (FDC). Redaktionelle Verbesserungen insbesondere bei Markenheftchen und Ganzsachen. Überdurchschnittliche Preiser - höhungen besonders bei den Dienstmarken für den Völkerbund und Unterorganisationen der Vereinten Nationen.

16 16 MICHEL-Spezial-Kataloge Großbritannien-Spezial 2012/2013 Abbildungen in Farbe ISBN Neu! 10. Auflage. Erhältlich ab Oktober 2012! Umfang ca Seiten, ca Abbildungen, rund Preisnotierungen, 79, /110, sfr. Der Katalog für das Mutterland der Briefmarke! Von der Penny Black von 1840 bis zur jüngsten Ausgabe enthält er in kompakter Form das spezialisierte Wissen für den Sammler britischer Briefmarken. Neu mit einer ausführlichen Darstellung der Geheim - zeichen der Machin-Serie, die man seit 2010 auf bestimmten Marken findet. Zahlreiche Wertsteige - rungen im klassischen wie im modernen Bereich in fast allen Gebieten. Mit ausführlichem Ganzsachen - teil auf ca. 90 Seiten. Rußland-Spezial 2012 Abbildungen in Farbe ISBN Neu! 3. Auflage Umfang 358 Seiten mit 1900 Abbildungen und etwa Preisnotierungen, 69, /96, sfr. 3. Auflage des Kataloges für eines der aktivsten Sammelgebiete Europas. Viele Höherbewertungen in allen Zeiträumen. Jetzt mit Bewertung der Zusammendruckbogen der russischen Föderation und vielen weiteren Ergänzungen. Inhalt: Kaiserreich, Provisorische Regierung, RSFSR, Russische Föderation, Dienstmarken, Gebührenmarken, Gerichtszustellmarken, Zwangsspendenmarken, Stadtpostmarken, Kreissport, Bürgerkriegsgebiete, Lokalausgaben, Auslandspost. Sowjetunion-Spezial 2007 Abbildungen in Farbe ISBN Auflage Umfang 1000 Seiten mit fast 6000 farbigen Abbildungen und rund Preisnotierungen, 148, /207, sfr. Dieser Spezial-Katalog enthält eine ausführliche Darstellung der über Jahrzehnte laufenden Freimarkenserien (inkl. Übersichtstabellen) sowie die Beschreibung vieler Rasterunterschiede bei Nachauflagen. Der Katalog bringt rund 300 neue Abbildungen von Plattenfehlern und Typenunterschieden. Inhalt: Sowjetunion MICHEL-Individual-Kataloge für beliebige Sammelgebiete Abbildungen je nach Gebiet in Farbe oder S/W. Sämtliche Sammelgebiete, gleich ob Deutsch - land, Europa oder Übersee, können in individuell zusammengestellten Länder-Katalogen geliefert werden. Mindestumfang 24 Seiten, gebunden. Preis pro Seite 0,40 (Vorauskasse). Hier gibt es genau das, was der Sammler schon immer haben wollte: MICHEL-Kataloge für alle Länder, die man sich ganz nach eigenen Wünschen individuell zusammenstellen lassen kann. Um keine Irrtümer aufkommen zu lassen: Der Inhalt entspricht genau den jeweils aktuellen Katalogen. Preisno tie rungen können also nicht verändert werden. Geliefert werden keine losen Blätter, sondern ein gebunder Katalog mit festem Umschlag, auf Wunsch und ohne Aufpreis mit Namen auf der Titelseite. Auch als Geschenk geeignet. Änderungen der Erscheinungsdaten, der Preise und der sonstigen Angaben und Beschreibungen behält sich der Verlag bei allen genannten Produkten vor. Für Spezialsammler unentbehrlich! Saarbrücker Zeitung MICHEL Der Kultkatalog

17 MICHEL-Spezial-Werke 17 MICHEL-Klassik-Katalog Europa Abbildungen in Farbe ISBN Auflage Umfang 688 Seiten mit ca überwiegend farbigen Abbildungen und rund Preisnotierungen, 98, /137, sfr. Dieser Katalog führt die Briefmarken Europas der klassischen Zeit von 1840 bis etwa 1900 auf. Während der Beginn durch die Ausgabe der ersten Briefmarke in Großbritannien am 6. Mai 1840 genau definiert ist, gibt das Schlussjahr 1900 nur einen ungefähren Zeitraum an. Nicht bei allen Ländern wird dieses Jahr erreicht, bei anderen dafür aber auch deutlich überschritten. So sind z.b. die Ausgaben der deutschen Kolonien vollständig erfasst, also einschließlich der erst nach Ende des Ersten Weltkrieges erschienenen und nur am Sammlerschalter in Berlin verkauften Marken. Der Katalogtext geht über die aus den Normal - katalogen bekannte Katalogisierungstiefe weit hinaus. Zusätzlich zu den üblichen Bewertungen für ungebraucht mit Falz und gebraucht enthält er Briefbewertungen, Bewertungen für verschiedene Einheiten wie Paare, Streifen und Viererblocks und Informationen über andere für ein Sammel - gebiet wichtige Besonderheiten und markante Abarten. Dazu gehören Hinweise auf Neudrucke, besondere Entwertungen, Besonderheiten des Markendruckes und vieles mehr. Der Sammler erhält somit bei vielen Gebieten erstmals eine spezialisierte und ausführliche Katalogisierung der klassischen europäischen Briefmarken in einem MICHEL-Katalog. MICHEL-Taschenbuch der Postgebühren Europa /USA ISBN Auflage Unerlässlich für den Briefesammler. Umfang 160 Seiten. 19,80 /27, sfr. Das kleine Handbuch für alle, die genaue Daten von Postgebührenänderungen wissen wollen. Die wichtigsten Postgebühren beliebter Sammel - gebiete sind hier zusammengestellt. Enthält die Gebühren für Drucksachen, Postkarten und Briefe sowie wichtige Zusatzleistungen für Deutschland (wichtige Gebiete), Frankreich, Großbritannien, Österreich, Schweiz, USA. Außerdem die Daten der Gebührenänderungen. Im handlichen DIN A6-Format. 1863, 1. Dez. Freimarken: Kopf König Viktor Emanuels II. in verschiedenen Einfassungen. Bdr.; Wz. Krone (Wz. 1); gez. K 14. Wz. 1 (in verschiedenen Lagen vorkommend) aus MICHEL-Klassik-Katalog Europa e f g h i k l e l) König Viktor Emanuel II. p q pp d «P H H H H 16 5C grauoliv e 1700, 2,50 5, 5,50 8, 11, 35, C braunorange bis orangebraun f 2500, 2,80 5,50 6, 9, 12, 37, C mattblau ( ) g 2400, 3, 12, 6,50 20, 180, 1500, C dunkelbraun ( ) h 10, 4,50 15, 10, 22, 95, 400, C karmin i 4500, 3,50 14, 7,50 14, 55, 550, C violett k 12, 15, 60, 32, 50, 170,, 22 2L rotorange l 20, 80, 2200, 170, 280, 800, 3000, Satzpreis (7 W.) 11000, 110, Diese Marken wurden mit einem Schutzunterdruck (Geheimzeichen, ähnlich Deutsches Reich, Ausgabe 1889) bildseitig versehen. In gleicher Zeichnung wie MiNr. 17: MiNr. 27 MiNr. 16, gültig bis , MiNr. 17 gültig bis

18 18 Valuable Stamps Catalogue Wertvolle Briefmarken aus aller Welt Abbildungen in Farbe! ISBN Neu! 2. Auflage. Erscheint im Juli 2012! Umfang etwa 1280 Seiten, ca Abbildungen, mehr als Preisnotierungen mit Abbildungen und Preisnotierungen, 59,80 /83, sfr. Welches sind die Top-Briefmarken aus aller Welt? Die Antwort auf diese Frage findet man hier. Aufgeführt sind hier über Briefmarken, die im Katalog in wenigstens einer Erhaltung mit 200 Euro oder mehr bewertet sind. Für diese Neuausgabe wurde der Katalog vollständig aktualisiert. Aus den asiatischen Boomstaaten sind viele neue Briefmarken zu melden, die das Beispiel für Schatzkästchen Aufnahmekriterium jetzt erreicht haben. Die über 1000 Schatz kästchen mit Zuschlagsergebnissen internationaler Auktionen wurden vollständig ausgetauscht; die Jahrgangswerttabellen für alle Gebiete von 1840 bis in die Gegenwart wurden neu berechnet. Sammler, Händler und Investoren werden auf dieses Buch sicher nicht verzichten wollen. Beschreibungen zum Teil in Englisch. Den Valuable Stamps Catalogue (VSC) gibt es nicht nur als Print-, sondern auch als Online-Katalog (s. S. 27). Jeder Eintrag bzw. jedes Schatz - kästchen (s. Abb. unten) im gedruckten VSC ist mit einer eigenen VSC-Nummer versehen, die im MICHEL-Online-Katalog gesucht werden kann. Im Online-Katalog einfach auf VSC klicken, links unten die Schatzkästchen-Nummer eingeben, suchen, und schon erfährt man mehr. VSC#: VSC#: Date: Auction: Corinphila Price: CHF +commission +taxes Descr.: 1 (Zürich) P Visit Date: Auction: Heinrich Price: EUR +commission +taxes Descr.: Köhler 1IIa P Visit aus Valuable Stamps Catalogue Mit dem ( ) MICHEL-Katalog Valuable Stamps of the World ( ) hat der Schwaneberger Verlag ein Werk vorgelegt, das sicherlich Manchen zum Nachdenken bringen dürfte. Wer sich einen Überblick ( ) verschaffen will, ( ) findet alles in einem Band, der ( ) zudem sehr preiswert ist. Mitteilungsblatt des Landesverbandes Hessen MICHEL Der Kultkatalog Tolle Idee Saarbrücker Zeitung

19 MICHEL-Übersee-Kataloge 19 Übersee in 16 Bänden. Neu: Die Ausgaben des Jahres 2012 werden erstmals in Farbe gedruckt! Außerdem im neuen übersichtlicheren, gleichzeitig handlicheren Kataloglayout. Noch mehr Inhalt in den verschiedenen Sammel - gebieten: Ergänzung der Neuheiten-Ausgaben, viele weitere Informationen neu aufgenommen, wie z. B. Bewertungen für Erst tags briefe oder Markenheftchen. Die teilweise mehrjährigen Abstände zwischen den Auflagen bewirken viele Preisänderungen, über die man informiert sein sollte. Dazu kommen ständige Verbesserungen des Katalog aufbaus, die beim Arbeiten mit dem Katalog helfen. Übersee Nordamerika 2012 Abbildungen in Farbe! ISBN Neu! 40. Auflage im neuen Katalogformat! Band 1/1, 590 Seiten mit rund 6200 Abbildungen und etwa Preisnotierungen sowie philatelistischer Karte, 66, /92, sfr. Inhalt: Hawaii, Kanada (Britische Kolonien und Domi nion), Konföderierte Staaten von Amerika, Pa na ma-kanalzone, St. Pierre und Miquelon, Verei nigte Staaten von Amerika, Vereinte Nationen (New York). Übersee Karibische Inseln 2008/2009 ISBN Auflage Band 2, 1952 Seiten mit ca Abbildungen und über Preisnotierungen sowie philatelistischen Karten, 79, /110, sfr. Inhalt: Anguilla, Antigua/Barbuda, Aruba, Bahamas, Barbados, Bermuda-Inseln, Curaçao, Dänisch-West indien, Dominica, Dominikanische Republik, Grenada/Grenadinen, Guadeloupe, Haiti, Jamaika, Jungferninseln, Kaiman-Inseln, Kuba, Leeward-Inseln, Martinique, Montserrat, Nevis, Nieder ländische Antillen, Puerto Rico, St. Chris to - pher/st. Kitts, St. KittsNevis, St. Lucia, St. Vincent/Grena dinen, Spanisch-Westindien, Tobago, Trinidad und Tobago, Turks- und Caicos-Inseln. Übersee Südamerika (A-I) 2009/2010 ISBN Auflage Band 3/1, 1088 Seiten mit ca Abbildungen und ca Preisnotierungen sowie philatelistischen Karten, 52, /72, sfr. Inhalt: Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Französisch-Guyana, Guyana, Inini. Übersee Mittelamerika 2010 ISBN Auflage Band 1/2, 912 Seiten mit über Abbil - dungen und über Preisnotierungen sowie philatelistischer Karte, 62, /86, sfr. Inhalt: Belize, Britisch-Honduras, Costa Rica, El Salvador, Guatemala, Honduras, Mexiko, Nicaragua, Panama (mit Panama-Kanalzone). Übersee Südamerika (K-Z) 2009/2010 ISBN Auflage Band 3/2, 960 Seiten mit rund Abbildungen und ca Preisnotierungen sowie philatelistischen Karten, 52, /72, sfr. Inhalt: Kolumbien, Paraguay, Peru, SCADTA, Surinam, Uruguay, Venezuela.

20 20 MICHEL-Übersee-Kataloge MICHEL-Briefmarken-Katalaoge Übersee Nord- und Ost - afrika 2009 ISBN Auflage Band 4, 1664 Seiten mit ca Abbil dun gen und über Preisnotierungen sowie philatelistischen Karten, 79, /110, sfr. Inhalt: Ägypten, Algerien, Äthiopien, Britisches Territorium im Indischen Ozean, Burun di, Dschibuti, Eritrea, Italienische Kolonialgebiete, Kenia, Komo ren, Libyen, Mada gaskar, Marokko, Mauritius, Mayotte, Ruanda, Sansibar, Sey chel len/ Äußere Seychellen, Somalia, Spanische Gebiete im heutigen Marokko, Sudan, Tanger, Tansania, Tunesien, Uganda. e Übersee Westafrika (A G) 2011 ISBN Auflage Band 5/1, 784 Seiten über 9000 Abbil dungen und etwa Preisnotierungen sowie philatelistischen Karten, 64, /89, sfr. Inhalt: Bénin (mit Dahomey), Burkina Faso (mit Obervolta), Elfenbeinküste, Französisch-Westafrika, Gambia, Ghana (mit Goldküste), Guinea (mit Franz.- Guinea), Guinea-Bissau (mit Port.-Guinea). Übersee Westafrika (H Z) 2011 ISBN Auflage Band 5/2, 862 Seiten mit ca und etwa Preisnotierungen sowie philatelistischen Karten, 64, /89, sfr. Inhalt: Kamerun, Kap Verde, Liberia, Mali, Togo Mauretanien, Niger, Nigeria, Senegal, Sierra Leone. Übersee Süd- und Zentral - a frika 2011/2012 ISBN Neu! 38. Auflage Band 6, 1550 Seiten mit ca Abbildungen und etwa Preisnotierungen sowie philatelistischen Karten, 79, /110, sfr. Inhalt: Angola, Äquatorialguinea, Ascension, Bots - wana, Gabun, Kongo-Brazzaville, Kongo-Kinshasa (mit Zaire), Lesotho, Malawi, Moçambique, Namibia (mit Südwestafrika), Namibia, Sambia, St. Helena, São Tomé und Príncipe, Simbabwe, Südafrika, Südwestafrika, Swaziland, Tristan da Cunha, Tschad, Zentralafrikanische Republik. Übersee Australien/ Oze anien/antarktis (A M) 2012/2013 Abbildungen in Farbe! ISBN Neu! 39. Auflage im neuen Kataloglayout! Erhältlich ab September Band 7/1, etwa 864 Seiten mit mehr als Abbildungen und etwa Preisnotierungen sowie philatelistischen Karten, 79, /110, sfr. Inhalt: Aitutaki, Australien, Australische Gebiete in der Antarktis, Britische Gebiete in der Antarktis, Cook-Inseln, Falklandinseln (mit Süd-Georgien und Süd-Sandwich-Inseln), Fidschi-Inseln, Franzö - sische Gebiete in der Antarktis, Französisch- Polynesien, Kiribati, Kokos-Inseln, Marshall-Inseln (Republik), Mikronesien. Übersee Australien/ Ozeanien/Antarktis (N Z) 2012/2013 Abbildungen in Farbe! ISBN Neu! 39. Auflage im neuen Kataloglayout! Erhältlich ab Oktober 2012! Band 7/2, etwa 944 Seiten mit mehr als Abbildungen und etwa Preisnotierungen sowie philatelistischen Karten, 79, /110, sfr. MICHEL Der Kultkatalog

Neue Michel Kataloge zu supergünstigen M&M Schnäppchen - Preisen

Neue Michel Kataloge zu supergünstigen M&M Schnäppchen - Preisen Neue Michel Kataloge zu supergünstigen M&M Schnäppchen - Preisen (Stand Winter - 2018) Michel Kataloge Deutschland 95.309 Michel Deutschland Katalog 2016/2017 Das Standardwerk!! Nagelneu, ovp und mit 1120

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Europa / Sekundarstufe. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Europa / Sekundarstufe. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Lernwerkstatt: Europa / Sekundarstufe Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Inhalt Seiten 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Mehr

Vereinsbücherei - Verein für Philatelie und Numismatik "Niedersachsen" Osnabrück

Vereinsbücherei - Verein für Philatelie und Numismatik Niedersachsen Osnabrück Kataloge Michel - Kataloge DEUTSCHLAND Ausgabe Automatenmarken - Spezial 2002 Bildpostkarten 1985 Bildpostkarten u.motivganzsachen 1993 Bildpostkarten u.motivganzsachen 1995 Briefe 2004 Borek Kat. Ganzsachen

Mehr

Nagelneue Michel Kataloge zu supergünstigen M&M Schnäppchenpreisen

Nagelneue Michel Kataloge zu supergünstigen M&M Schnäppchenpreisen Nagelneue Michel Kataloge zu supergünstigen M&M Schnäppchenpreisen (Stand Ende - 2017) Michel Kataloge Deutschland 95.309 Michel Deutschland Katalog 2016/2017 Das Standardwerk!! Nagelneu, ovp und mit 1120

Mehr

Preisliste Ganzsachen - Umschläge UNO New York

Preisliste Ganzsachen - Umschläge UNO New York 15. September 1953 - Umschlag "UNO-Emblem im Kreis" Format 172 x 95 mm - U 1 A Umschlag "UNO-Emblem im Kreis" 3 Cent, ungebraucht UNN-GS U 1 A 100 3,25 15. September 1953 - Umschlag "UNO-Emblem im Kreis"

Mehr

EM2016-Fussball.de. Spielplan EM 2016 Qualifikation. Spieltag 1. Datum Uhrzeit Gruppe Heim Gast Ergebnis

EM2016-Fussball.de. Spielplan EM 2016 Qualifikation. Spieltag 1. Datum Uhrzeit Gruppe Heim Gast Ergebnis Spieltag 1 07.09.2014 18:00 D Georgien - Irland 18:00 I Dänemark - Armenien 18:00 F Ungarn - Nordirland 20:45 D Deutschland - Schottland 20:45 D Gibraltar - Polen 20:45 I Portugal - Albanien 20:45 F Färöer

Mehr

Viele Wege führen nach Rom. Nehmen Sie den besten.

Viele Wege führen nach Rom. Nehmen Sie den besten. Viele Wege führen nach Rom. Nehmen Sie den besten. Übersicht Audi Navigationssysteme Navigationssystem mit MMI- Bedienlogik (BNS 5.0) MMI Navigationssystem (MIB Standard) Navigationssystem plus mit MMI-Bedienlogik

Mehr

Lieber Briefmarkenfreund Inhaltsverzeichnis:

Lieber Briefmarkenfreund Inhaltsverzeichnis: Lieber Briefmarkenfreund, sie halten nun die dritte Preisliste in den Händen. Die Resonanz auf Preisliste 1 und 2 war überwältigend. Endlich habe ich es zeitlich geschafft eine Neuauflage zu erstellen.

Mehr

Unternehmensbesteuerung

Unternehmensbesteuerung Unternehmensbesteuerung Unternehmensbesteuerung Steuersätze in in Prozent, EU-Durchschnitt und und ausgewählte europäische Staaten, Staaten, 1996 1996 bis 2010 bis 2010* * Prozent 59 56,6 55 53,2 51,6

Mehr

Lagerliste 2017/18. Seit über 30 Jahren Ihr zuverlässiger Philatelie-Partner

Lagerliste 2017/18. Seit über 30 Jahren Ihr zuverlässiger Philatelie-Partner EUROPA Lagerliste 0 0 0. 0 2 r Übeeduzierungen! Preisr ke Unsere Mar ist Qualität! 2017/18 Seit über 30 Jahren Ihr zuverlässiger Philatelie-Partner Die einzigartige Markenauswahl zu Dauer-Tief-Preisen!

Mehr

Grenzenloser Mobilfunk

Grenzenloser Mobilfunk Grenzenloser Mobilfunk Machen Sie es sich nicht so schwer. Wer hat schon Spaß daran, im Flugzeug die SIM-Karte zu wechseln? Wer achtet schon gern darauf, wann und wo er am besten mailt oder Dateien herunterlädt?

Mehr

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS.

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. Stand: 29. Mai 2015 Genaue Infos zu den Freiwilligen-Diensten

Mehr

Best.-Nr. Verlag / Titel / Beschreibung Verkaufspreis Verkaufspreis SCHWEIZ

Best.-Nr. Verlag / Titel / Beschreibung Verkaufspreis Verkaufspreis SCHWEIZ BRIEFMARKEN: Schwaneberger-Verlag: MICHEL Briefmarken-Kataloge: Deutschland: 6001/1-2013 MICHEL Deutschland-Spezial-Katalog 2013 78,00 Fr. 94.00 Band 1: 1849 bis April 1945, Umfang ca. 1.072 Seiten. 43.

Mehr

»Schweiz-/Liechtenstein-Spezial im exklusiven 2er-Set«

»Schweiz-/Liechtenstein-Spezial im exklusiven 2er-Set« »Schweiz-/Liechtenstein-Spezial im exklusiven 2er-Set«MICHEL-Schweiz-Spezial-Katalog und LBK- Liechtenstein-Spezial-Katalog 2014/2015 33. Aufl., in Farbe 450 Seiten Schweiz 478 Seiten Liechtenstein Format:

Mehr

Arbeitsblatt: Flucht in eine neue Heimat

Arbeitsblatt: Flucht in eine neue Heimat Aufgabe a Mahmud ist mit seiner Familie aus Syrien nach Deutschland geflohen. Lies dir den ersten Absatz in dem Textblatt über Flüchtlinge durch und vervollständige die Sätze! Mahmud ist Jahre alt. Mahmud

Mehr

Mit diesem Online-Portal greifen Sie zügig auf alle Abrechnungsinformationen zu und stärken die wirtschaftliche Basis Ihrer Praxis Tag für Tag!

Mit diesem Online-Portal greifen Sie zügig auf alle Abrechnungsinformationen zu und stärken die wirtschaftliche Basis Ihrer Praxis Tag für Tag! 1 Mit diesem Online-Portal greifen Sie zügig auf alle Abrechnungsinformationen zu und stärken die wirtschaftliche Basis Ihrer Praxis Tag für Tag! Testen Sie www.abrechnung-zahnmedizin.de jetzt KOSTENLOS!

Mehr

TomTom WEBFLEET neue Abonnements und Preise

TomTom WEBFLEET neue Abonnements und Preise TomTom WEBFLEET neue Abonnements und Preise Fragen und Antworten Was möchten Sie bekanntgeben? TomTom WORK gibt die Verfügbarkeit der neuen TomTom WEBFLEET-Tarife und deren Preise bekannt. Die neuen Tarife

Mehr

($ ) ' & *&+%,- % . "/*% &" & -,- *! 3&&") 4' /*%- &"# $ -1/ /* '$ - 6,- . / *- ' &"($ /-7. ( 89!$ 4)// &"',- :!&")7 - - 7 / 7 - - - 7 -: *7 /

($ ) ' & *&+%,- % . /*% & & -,- *! 3&&) 4' /*%- &# $ -1/ /* '$ - 6,- . / *- ' &($ /-7. ( 89!$ 4)// &',- :!&)7 - - 7 / 7 - - - 7 -: *7 / !"#$ %&"'$ %&" ($ ) ' & *&+%, %. "/*% &" &, * 0%1/ 2%3*! 3&&") 4' /*% &"# $ 1/ /* 5 &"($ 3'&"($ + 3'&"($ &"#$ &" '$ 6,. / * ' &"($ /7. ( 89!$ 4)// &"', :!&")7, &"'8,!&") 7 / 7 7 : *7 / / / 1/ ;;'

Mehr

1&1 ISDN-Internet Komplett-Paket

1&1 ISDN-Internet Komplett-Paket 1&1 ISDN-Internet Komplett-Paket 1&1 Internet AG Elgendorfer Straße 57 56410 Montabaur Dezember 2004 Komponenten des 1&1 Angebots *Im ISDN-Internet Komplett-Paket: Neuanmeldung bzw. Upgrade zu T- ISDN

Mehr

Mobiles Surfen im Ausland wird massiv günstiger Kostenlimite schützt vor hohen Rechnungen

Mobiles Surfen im Ausland wird massiv günstiger Kostenlimite schützt vor hohen Rechnungen Mobiles Surfen im Ausland wird massiv günstiger Kostenlimite schützt vor hohen Rechnungen Telefonkonferenz Christian Petit, Leiter Swisscom Privatkunden 4. November 2010 Günstig in der Welt verbunden Swisscom

Mehr

B R I E F M A R K E N

B R I E F M A R K E N 273 Freie Stadt Danzig 4202 Sammlung 1920 bis 1939 es wurde gemischt (überwiegend aber ungebraucht) gesammelt, die Sammlung ist augenscheinlich fast komplett...1-308 150,- 4203 Blockausgaben 1937 Block

Mehr

Dieser neue, funktionale Terminplaner dental setzt klare Akzente für eine moderne Terminverwaltung in der Zahnarztpraxis. So haben Sie (nicht nur)

Dieser neue, funktionale Terminplaner dental setzt klare Akzente für eine moderne Terminverwaltung in der Zahnarztpraxis. So haben Sie (nicht nur) 1 Dieser neue, funktionale Terminplaner dental setzt klare Akzente für eine moderne Terminverwaltung in der Zahnarztpraxis. So haben Sie (nicht nur) Patiententermine immer fest im Blick! 2 Der Terminplaner

Mehr

Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife. Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009

Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife. Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009 Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009 Günstig in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife 2 Agenda der Telefonkonferenz:

Mehr

Heimat-, Motiv- und Ganzsachen-Sammler aufgepasst!

Heimat-, Motiv- und Ganzsachen-Sammler aufgepasst! Heimat-, Motiv- und Ganzsachen-Sammler aufgepasst! An der Ganzsachen- und Briefausstellung GABRA V vom 9. - 11. Oktober 2009 in Bern kommt der erste Teil des geplanten Schweizerischen Ganzsachen- Handbuches,

Mehr

Zum Schmuck des Klassenraums und zur Differenzierung während der Arbeitsphasen in der Kartei gibt es alle 45 Länderfahnen im Format A5 zum Ausmalen.

Zum Schmuck des Klassenraums und zur Differenzierung während der Arbeitsphasen in der Kartei gibt es alle 45 Länderfahnen im Format A5 zum Ausmalen. Tunnel.) auf die zugehörigen Landesflächen. (Ein ergänzender Link führt die Kinder zu einer virtuellen Karte mit Rekorden auf der Internetpräsenz Kindernetz ) 24. Sehenswürdigkeiten in Europa Die Kinder

Mehr

Ausländische Ärztinnen/Ärzte in der Bundesrepublik Deutschland

Ausländische Ärztinnen/Ärzte in der Bundesrepublik Deutschland Baden-Württemberg Blatt 1 Ausländer dar.: Berufstätig Europäische Union 3 162 5,9 455 2 707 5,2 2 129 5,3 291 287 Belgien 21 5,0 3 18 5,9 11 10,0 6 1 Bulgarien 196 8,3 18 178 6,6 150 10,3 8 20 Dänemark

Mehr

Servicepreise. Serviceleistungen online in der Servicewelt Einheit Preis

Servicepreise. Serviceleistungen online in der Servicewelt Einheit Preis Servicepreise Serviceleistungen online in der Servicewelt Einheit Preis PIN- und PUK-Auskunft je Vorgang kostenlos Rechnung Online als PDF-Datei (gilt bei Zahlweise per Rechnung) je Vorgang kostenlos Einzelverbindungsnachweis

Mehr

Medizinrecht (Biorecht, Recht des Gesundheitswesens, Arznei- und Medizinprodukterecht, Medizinstrafrecht, Apothekenrecht)

Medizinrecht (Biorecht, Recht des Gesundheitswesens, Arznei- und Medizinprodukterecht, Medizinstrafrecht, Apothekenrecht) PJ Medizinrecht (Biorecht, Recht des Gesundheitswesens, Arznei- und Medizinprodukterecht, Medizinstrafrecht, Apothekenrecht) PJ 0001-2340 Allgemeines PJ 0001 PJ 1999 Zeitschriften, Entscheidungssammlungen,

Mehr

Europamappe. von ... Europamappe

Europamappe. von ... Europamappe von... Europa ist ein Kontinent Ein Kontinent ist ein zusammenhängender Erdteil. Zu den Kontinenten gehören: Asien Afrika Amerika Australien und die Antarktis Der Kontinent Europa erstreckt sich von Portugal

Mehr

LANDTAG RHEINLAND-PFALZ 15. Wahlperiode. Kleine Anfrage. Antwort. Drucksache 15/202. der Abgeordneten Hedi Thelen (CDU) und

LANDTAG RHEINLAND-PFALZ 15. Wahlperiode. Kleine Anfrage. Antwort. Drucksache 15/202. der Abgeordneten Hedi Thelen (CDU) und LANDTAG RHEINLAND-PFALZ 15. Wahlperiode Drucksache 15/202 24. 08. 2006 Kleine Anfrage der Abgeordneten Hedi Thelen (CDU) und Antwort des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Familie und Gesundheit Zuwanderungssituation

Mehr

Preise & Tarife Mobilfunk

Preise & Tarife Mobilfunk Gültig ab 01.01.2015 Seite 1/5 Diese Preisliste ist gültig ab: 01.01.2015. Alle früheren Preise für die unten aufgeführten Produkte verlieren hiermit ihre Gültigkeit. Modul Allnet-Flatrate Konditionen

Mehr

Die Europäische Union. Inhaltsverzeichnis

Die Europäische Union. Inhaltsverzeichnis Die Europäische Union Edda Sterl-Klemm Inhaltsverzeichnis Was ist die EU? Kurzgeschichte der EU Die EU wird immer größer (1-5) Gemeinsame Organe der EU Europäisches Parlament Rat der Europäischen Union

Mehr

Wanderungssaldo (Teil 1)

Wanderungssaldo (Teil 1) (Teil 1) Russland Spanien 451 450 Italien 382 Großbritannien 168 Frankreich Schweiz Tschechische Republik Schweden Ukraine 69 60 52 47 104 Jährlicher Wanderungssaldo, in Tsd. Österreich 32 Portugal Ungarn

Mehr

S A M M L E R L I T E R A T U R

S A M M L E R L I T E R A T U R Inhaltsverzeichnis BRIEFMARKEN: Schwaneberger-Verlag / MICHEL Briefmarken-Kataloge ab Seite 25 PHILEX-Verlag ab Seite 33 Verlag ANK, Österreich ab Seite 34 ZUMSTEIN-Verlag Seite 35 Multiprint Verlag GmbH

Mehr

Geschäftskunden-Preisliste

Geschäftskunden-Preisliste Geschäftskunden-Preisliste SDSL Internet Access 2 Mbit* SDSL Internet Access: 119,00 141,61 - Datenflatrate - 1 feste IP Adresse * Höhere Bandbreiten und zusätzliche Optionen nach Prüfung möglich oder

Mehr

Auslandsleistungen. KKF-Verlag. Leistungen im Ausland? Aktuelle Informationen, wenn Sie zur Behandlung ins Ausland reisen oder dort erkranken.

Auslandsleistungen. KKF-Verlag. Leistungen im Ausland? Aktuelle Informationen, wenn Sie zur Behandlung ins Ausland reisen oder dort erkranken. Auslandsleistungen Leistungen im Ausland? Aktuelle Informationen, wenn Sie zur Behandlung ins Ausland reisen oder dort erkranken. Sehr geehrte Versicherte, sehr geehrter Versicherter, in dieser Schrift

Mehr

Warum ist die 10 Pfg. Heuss grün?

Warum ist die 10 Pfg. Heuss grün? Warum ist die 10 Pfg. Heuss grün? Wolfgang Greiner Heute will ich etwas über die Postvereinsfarben der Briefmarken erzählen. Begonnen hat das Ganze 1850 mit der Gründung des Deutsch- Österreichischen Postvereins.

Mehr

DOWNLOAD. Ein Fragespiel. Jens Eggert Fragend durch Europa. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Ein Fragespiel. Jens Eggert Fragend durch Europa. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Jens Eggert Fragend durch Ein Fragespiel auszug aus dem Originaltitel: Welcher Kontinent liegt südlich von? Welcher Kontinent liegt östlich von? Welches Meer liegt südlich von? Afrika Welche beiden

Mehr

Preisliste Gemeinschaftsausgaben ganze Welt ohne Deutschland Jahr 2005

Preisliste Gemeinschaftsausgaben ganze Welt ohne Deutschland Jahr 2005 02.02.05 - Argentinien - Thailand - Dipl. Beziehungen, Tänze ( 4 Werte ) Jo 020205 A 1,40 von beiden Ländern je ein FDC Jo 020205 B ausverk. Thailand: Schalberbogen mit 10 x ZD, MiNr 2358/9, ** Jo 020205

Mehr

Navigationssystem a-rival XEA353

Navigationssystem a-rival XEA353 Navigationssystem a-rival XEA353 Auffällig schickes Design mit geraden, klaren Formen. Slimline-Gehäuse mit integriertem Lichtsensor. Spurassistent Geschwindigkeitsassistent mit Geo-Daylight Warnfunktion

Mehr

Preisliste Ganzsachen - Postkarten Portugal

Preisliste Ganzsachen - Postkarten Portugal 2011 - Postkarte "750 Jahre Don Nascimento de D.Dinis" - P Postkarte "750 Jahre D. Dinis" ungebraucht P-GS P 2000 1,00 2011 - Postkarte "Maria Pilar Ribeiro" - P Postkarte "Maria Pilar Ribeiro" ungebraucht

Mehr

Handbuch zum Widerstand gegen Nationalsozialismus und Faschismus in Europa 1933/39 bis 1945

Handbuch zum Widerstand gegen Nationalsozialismus und Faschismus in Europa 1933/39 bis 1945 Handbuch zum Widerstand gegen Nationalsozialismus und Faschismus in Europa 1933/39 bis 1945 Bearbeitet von Gerd R. Ueberschär 1. Auflage 2011. Buch. 383 S. Hardcover ISBN 978 3 598 11767 1 Format (B x

Mehr

Tarifübersichten Für In- und Auslandspostverkehr

Tarifübersichten Für In- und Auslandspostverkehr Tarifübersichten Für In- und Auslandspostverkehr Inland 31.12.2016 Briefe Format Mind. 140 x 90, Standard max. 235 x 162 x 5 Standard Plus Maxi Maxi Plus Groß Brief Mind. 140 x 90, max. 235 x 162 x 5 Mind.

Mehr

Internationaler Abfahrtsplan - Weihnachten/Neujahr 2017/2018

Internationaler Abfahrtsplan - Weihnachten/Neujahr 2017/2018 Albanien E-Mail azra.hogeback@koch-international.de Belgien E-Mail belgien@koch-international.de Bosnien- Herzegowina E-Mail bosnien@koch-international.de Abfahrten Stückgut: jeden Dienstag und Donnerstag

Mehr

Die registrierten Ausländer in Schleswig-Holstein am

Die registrierten Ausländer in Schleswig-Holstein am Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: A I 4 - j 15 SH Die registrierten Ausländer in Schleswig-Holstein am 31.12.2015 Ergebnisse des Ausländerzentralregisters

Mehr

Eine systematische und auch für den Laien verständliche Darstellung der funktionellen Anatomie des Bewegungsapparates mit klar strukturiertem Aufbau

Eine systematische und auch für den Laien verständliche Darstellung der funktionellen Anatomie des Bewegungsapparates mit klar strukturiertem Aufbau 1 Eine systematische und auch für den Laien verständliche Darstellung der funktionellen Anatomie des Bewegungsapparates mit klar strukturiertem Aufbau und zahlreiche hochwertige Grafiken und Farbabbildungen.

Mehr

CITIZEN Consul Club Jetzt registrieren! Und exklusive Partner Vorteile sowie wertvolle Prämien sichern!

CITIZEN Consul Club Jetzt registrieren! Und exklusive Partner Vorteile sowie wertvolle Prämien sichern! ExKlusiv FÜR IT Reseller: CITIZEN Consul Club Jetzt registrieren! Und exklusive Partner Vorteile sowie wertvolle Prämien sichern! Gemeinsam stark! Zeigen Sie Engagement und sichern Sie sich professionelle

Mehr

Am 11. April 2007 wird Marco (16) wärend seinem Türkei-Urlaub verhaftet.

Am 11. April 2007 wird Marco (16) wärend seinem Türkei-Urlaub verhaftet. Am 11. April 2007 wird Marco (16) wärend seinem Türkei-Urlaub verhaftet. Der Vorwurf: Er soll eine erst 13-jährige Britin vergewaltigt haben. Marco Weiss musste 247 Tage in einem türkischen Gefängnis verbringen.

Mehr

Preise & Tarife VT mobile

Preise & Tarife VT mobile Gültig ab 01.09.2015 Seite 1/9 Diese Preisliste ist gültig ab: 01.09.2015. Alle früheren Preise für die unten aufgeführten Produkte verlieren hiermit ihre Gültigkeit. Mobilfunkprodukte Sprachtarife VT

Mehr

Angebot. Tel.: Fax: Website: Shop:

Angebot. Tel.: Fax: Website:  Shop: Angebot Geschäftsführer: Markus Lackner & Oliver Heck Inhaltsverzeichnis GO 6200 - GPS-Navigationsgerät 3 Bestellformular 5 2 GO 6200 - GPS-Navigationsgerät 370,55 EUR Inkl. MwSt Geschäftsführer: Markus

Mehr

Produkt Business Mobile

Produkt Business Mobile Produkt Business Mobile (Stand 09/2014) Tarife National (je Minute) 0,0895 Mobil (je Minute) 0,0895 Ausland siehe Anlage Netzbetreiber SMS 0,0895 MMS 0,3900 Daten pro MB 0,2895 Monatliche Grundpreise BASIC

Mehr

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management.

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management. Nachhaltigkeitsindex für Pensionssysteme Ergänzungsmaterial zur Presseaussendung Wien, 01. April 2014 Ranking nach Ländern 2014 (absolut) 1 Australien 2 Schweden 3 Neuseeland 4 Norwegen 5 Niederlande 6

Mehr

Zweites Halbjahr 2013 verglichen mit zweitem Halbjahr 2012 Strompreise für Haushalte in der EU28 stiegen um 2,8% und Gaspreise um 1,0%

Zweites Halbjahr 2013 verglichen mit zweitem Halbjahr 2012 Strompreise für Haushalte in der EU28 stiegen um 2,8% und Gaspreise um 1,0% STAT/14/81 21. Mai 2014 Zweites Halbjahr 2013 verglichen mit zweitem Halbjahr 2012 Strompreise für Haushalte in der EU28 stiegen um 2,8% und Gaspreise um 1,0% In der EU28 stiegen die Strompreise 1 für

Mehr

Baden-Württemberg und die Europäische Union

Baden-Württemberg und die Europäische Union 2016 und die Europäische Union Frankr und die Europäische Union Auch die 2016er Ausgabe des Faltblattes und die Europäische Union zeigt wieder: gehört zu den stärksten Regionen Europas. Im europäischen

Mehr

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ!

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! MagentaMobil 04/09/2014 1 DIE TELEKOM IST TECHNOLOGIEFÜHRER MIT INNOVATIONEN AUF DER ÜBERHOLSPUR MagentaMobil

Mehr

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! MagentaMobilBusiness

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! MagentaMobilBusiness DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! MagentaMobil 05/2015 1 DIE TELEKOM IST TECHNOLOGIEFÜHRER MIT INNOVATIONEN AUF DER ÜBERHOLSPUR MagentaMobil

Mehr

Migranten im Schulwesen in NRW Schuljahr 2004/05

Migranten im Schulwesen in NRW Schuljahr 2004/05 Anzahl aller Schüler nach dem Migrantenanteil der Klasse (nur Sek. I) 250.000 200.000 Gymnasium Realschule Hauptschule Gesamtschule 150.000 100.000 50.000 0 0% bis unter 5% bis unter 10% bis unter 15%

Mehr

Preisliste Gemeinschaftsausgaben ganze Welt ohne Deutschland Jahr 2011

Preisliste Gemeinschaftsausgaben ganze Welt ohne Deutschland Jahr 2011 11.02.11 - Polen - Slowakei - Tschech. Republik - Ungarn - 20 Jahre Visegrad-Gruppe jeweils die postfrische Ausgabe aller 4 Länder ( 4 Werte ) Jo 110211 A 6,85 von allen 4 Ländern je ein FDC Jo 110211

Mehr

Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2%

Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2% Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2% Quellen: Statistik Austria sowie TA im Auftrag des BMWFW (vorläufige Ergebnisse) Nach 5 Monaten bilanziert der Winter mit Zuwächsen bei

Mehr

Parl. Anfrage 8819/J - "EU-Zugeständnisse an Großbritannien mit Auswirkungen auf den Anspruch auf eine Ausgleichszulage in der Pensionsversicherung"

Parl. Anfrage 8819/J - EU-Zugeständnisse an Großbritannien mit Auswirkungen auf den Anspruch auf eine Ausgleichszulage in der Pensionsversicherung 8419/AB XXV. GP - Anfragebeantwortung - Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft 1 von 18 Parl. Anfrage 8819/J - "EU-Zugeständnisse an Großbritannien mit Auswirkungen auf den Anspruch auf

Mehr

Gesamtpreisliste Mobilfunk

Gesamtpreisliste Mobilfunk Allgemeines Die nachstehenden Preise gelten für willy.tel Mobilfunkdienstleistungen. Alle Preise sind in Euro inklusive Mehrwertsteuer ( angegeben. Für die Berechnung der Preise sind die Verbindungsdauer,

Mehr

Die registrierten Ausländer in Schleswig-Holstein am

Die registrierten Ausländer in Schleswig-Holstein am Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: A I 4 - j 16 SH Die registrierten Ausländer in Schleswig-Holstein am 31.12.2016 Herausgegeben am: 8. August 2017 Impressum

Mehr

Gesetzliche Regelungen zu rauchfreien Einrichtungen. Dr. med. Kerstin Schotte, MPH

Gesetzliche Regelungen zu rauchfreien Einrichtungen. Dr. med. Kerstin Schotte, MPH Gesetzliche Regelungen zu rauchfreien Einrichtungen Dr. med. Kerstin Schotte, MPH 6 Regionen der WHO EURO HQ AMRO EMRO SEARO WPRO AFRO Die europäische Region der WHO Europäische Region - Herausforderungen

Mehr

Mitteilungen der Juristischen Zentrale

Mitteilungen der Juristischen Zentrale Mitteilungen der Juristischen Zentrale REGIONALCLUB Nr. 34/2015 20.08.2015 Gs Fahrerlaubnisbefristungen im Ausland Sehr geehrte Damen und Herren, in zahlreichen Ländern wird die Gültigkeit des Führerscheins

Mehr

Unitymedia-Telefon-Preisliste.

Unitymedia-Telefon-Preisliste. Unitymedia-Telefon-Preisliste. Gesprächstarife für In- und Ausland inklusive gesetzlicher MwSt. Stand: 07/07 Nationale Telefontarife. für alle Orts- und Ferngespräche 0,0 Cent/Min. Mobilfunk für alle Gespräche

Mehr

S Sparkasse. SEPA: Letzte Umstellungen zum 1. Februar 2016 vornehmen

S Sparkasse. SEPA: Letzte Umstellungen zum 1. Februar 2016 vornehmen S Sparkasse SEPA: Letzte Umstellungen zum 1. Februar 2016 vornehmen Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Ende Januar 2016 läuft die vom deutschen Gesetzgeber gestattete Ausnahmeregelung für kartengenerierte

Mehr

Öffentlicher Schuldenstand*

Öffentlicher Schuldenstand* Öffentlicher Schuldenstand* Öffentlicher Schuldenstand* In Prozent In Prozent des Bruttoinlandsprodukts des Bruttoinlandsprodukts (BIP), (BIP), ausgewählte ausgewählte europäische europäische Staaten,

Mehr

Offenlegung gemäß Artikel 440 CRR Offenlegung zum

Offenlegung gemäß Artikel 440 CRR Offenlegung zum Offenlegung gemäß Artikel 440 CRR Offenlegung zum 30.09.2017 in MEUR Tabelle 1 Geografische Verteilung der für die Berechnung des antizyklischen wesentlichen Kreditrisi der Kaufund Kreditrisi Verbriefungsrisi

Mehr

Zucht- und Eintragungsbestimmungen für Spanielwürfe in Europa Zusammengestellt für den Europäischen Spaniel-Kongress Malvern 2004

Zucht- und Eintragungsbestimmungen für Spanielwürfe in Europa Zusammengestellt für den Europäischen Spaniel-Kongress Malvern 2004 Zucht- und Eintragungsbestimmungen für Spanielwürfe in Europa Zusammengestellt für den Europäischen Spaniel-Kongress Malvern 2004 Arbeitsgruppe: Maria-Luise Doppelreiter, Österreich; Andrea Carrasco, Schweiz

Mehr

Die 55 OSZE-Teilnehmerstaaten Daten, Fakten, Kooperationsformen 1

Die 55 OSZE-Teilnehmerstaaten Daten, Fakten, Kooperationsformen 1 Die 55 OSZE-Teilnehmerstaaten Daten, Fakten, Kooperationsformen 1 1. Albanien Beitrittsdatum: Juni 1991 Kostenbeteiligung an der OSZE: 0,19 Prozent (OSZE-Rang: 32) 2 Fläche: 28.748 km² (OSZE-Rang: 45)

Mehr

Die neuen Complete Business Tarife im besten Netz! 1

Die neuen Complete Business Tarife im besten Netz! 1 Die neuen Complete Business Tarife im besten Netz! Launch 22.05.2013 1 Tarifbotschaften Complete Comfort Business Complete Premium Business Immer mit Top-Smartphone. Immer passend. Das Rund-um-Paket für

Mehr

Deutsch als Fremdsprache

Deutsch als Fremdsprache Deutsch als Fremdsprache Deutsch als Fremdsprache Ausgewählte europäische Staaten*, in denen Deutsch die Fremdsprache ist, die Ausgewählte am zweithäufigsten** europäische erlernt Staaten*, wird, in denen

Mehr

STATISTIK AKTUELL TOURISMUS

STATISTIK AKTUELL TOURISMUS Stadt Karlsruhe Amt für Stadtentwicklung STATISTIK AKTUELL TOURISMUS Ankommende Gäste und Übernachtungen in Karlsruhe im November 215 2 STATISTIK AKTUELL TOURISMUS ERLÄUTERUNG Grundlage für die Ergebnisse

Mehr

STATISTIK AKTUELL TOURISMUS

STATISTIK AKTUELL TOURISMUS Stadt Karlsruhe Amt für Stadtentwicklung Statistikstelle STATISTIK AKTUELL TOURISMUS Ankommende Gäste und Übernachtungen in Karlsruhe im April 216 2 STATISTIK AKTUELL TOURISMUS ERLÄUTERUNG Grundlage für

Mehr

STATISTIK AKTUELL TOURISMUS

STATISTIK AKTUELL TOURISMUS Stadt Karlsruhe Amt für Stadtentwicklung Statistikstelle STATISTIK AKTUELL TOURISMUS Ankommende Gäste und Übernachtungen in Karlsruhe im Juni 216 2 STATISTIK AKTUELL TOURISMUS ERLÄUTERUNG Grundlage für

Mehr

STATISTIK AKTUELL TOURISMUS

STATISTIK AKTUELL TOURISMUS Stadt Karlsruhe Amt für Stadtentwicklung Statistikstelle STATISTIK AKTUELL TOURISMUS Ankommende Gäste und Übernachtungen in Karlsruhe im August 216 2 STATISTIK AKTUELL TOURISMUS ERLÄUTERUNG Grundlage für

Mehr

s Sparkasse SEPA Lastschrift: Euro paweit und zu Hause bequem per Lastschrift bezahlen

s Sparkasse SEPA Lastschrift: Euro paweit und zu Hause bequem per Lastschrift bezahlen s Sparkasse SEPA Lastschrift: Euro paweit und zu Hause bequem per Lastschrift bezahlen Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der neuen SEPA Lastschrift bezahlen Sie fällige Forderungen in Euro

Mehr

Schadenfälle deutscher Autofahrer im Ausland

Schadenfälle deutscher Autofahrer im Ausland Schadenfälle deutscher Autofahrer im Ausland Inhaltsverzeichnis 1. Rechtlicher Hintergrund 2. Wie läuft die Schadenregulierung ab? 3. Was ist an Besonderheiten zu beachten? 1. Rechtlicher Hintergrund Stellen

Mehr

TEMPUS IV ( ) Hochschulkooperationen mit Osteuropa, Russland und Zentralasien, dem westlichen Balkan, Nordafrika und dem Nahen Osten

TEMPUS IV ( ) Hochschulkooperationen mit Osteuropa, Russland und Zentralasien, dem westlichen Balkan, Nordafrika und dem Nahen Osten TEMPUS IV (2007-2013) Hochschulkooperationen mit Osteuropa, Russland und Zentralasien, dem westlichen Balkan, Nordafrika und dem Nahen Osten TEMPUS IV, 2. Aufruf (Abgabefrist 28. April 2009) Insgesamt

Mehr

Besonderheiten Reisepass. Standard biometrische Richtlinien,

Besonderheiten Reisepass. Standard biometrische Richtlinien, Passbild Ägypten 9 Albanien 10 40 x 50 Amerika 11 Argentinien 12 40 x 40 Australien 6 Höhe: 45-50 Breite: 35-40 Belgien 6 Bosnien Herzegowina 6 Brasilien 13 50 x 70 Bulgarien 14 China 15 33 x 48 Dänemark

Mehr

Servicepreise. Stand 07.2012 Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Servicepreise. Stand 07.2012 Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Servicepreise Rufnummernmitnahme eingehend kostenlos 1 Mitnahme einer Mobilrufnummer zu einem anderen Anbieter 29,95 Ersatzkarte je Kartenzusendung 20,47 Kartensperrung auf Kundenwunsch je Sperrung 18,41

Mehr

Inhaltsverzeichnis 301. Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis 301. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 301 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Hinweise 4 Mitglieder des Deutsch-Österreichischen Postvereins 5 Baden 6 Inland 6 Zuschläge 7 Strafporto 8 Badische Landpost 8 Ausland (DÖPV) 8 Bayern,

Mehr

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Inhalt Oranger Einzahlungsschein (TA 826)... 2 Oranger Einzahlungsschein mit indirekt Begünstigter (TA 826)... 3 IPI/IBAN- Beleg (TA 836)... 4 Zahlungen an die Übrigen

Mehr

Wie die Europäische Union entstanden ist (1)

Wie die Europäische Union entstanden ist (1) Europa vereinigt sich Wie die Europäische Union entstanden ist () Begonnen hat das Zusammenwachsen Europas bereits am. März mit der Unterzeichnung der Römischen Verträge für die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft

Mehr

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS.

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. Stand: 29. Mai 2015 Genaue Infos zu den Freiwilligen-Diensten

Mehr

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Dezember Vorläufige Ergebnisse -

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Dezember Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G IV - m 2/7 HH Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Dezember 207 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 2.

Mehr

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Oktober Vorläufige Ergebnisse -

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Oktober Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G IV - m 0/5 HH Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Oktober 205 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 22.

Mehr

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Oktober Vorläufige Ergebnisse -

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Oktober Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G IV - m 0/6 HH Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Oktober 206 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 2.

Mehr

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg September Vorläufige Ergebnisse -

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg September Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G IV - m 9/6 HH Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg September 206 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am:

Mehr

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Juli Vorläufige Ergebnisse -

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Juli Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G IV - m 7/6 HH Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Juli 206 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 2. September

Mehr

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Juni Vorläufige Ergebnisse -

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Juni Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G IV - m 6/6 HH Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Juni 206 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 9. August

Mehr

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Juni Vorläufige Ergebnisse -

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Juni Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G IV - m 6/7 HH Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Juni 207 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 22. August

Mehr

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Mai Vorläufige Ergebnisse -

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Mai Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G IV - m 5/7 HH Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Mai 207 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 2. Juli

Mehr

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg April Vorläufige Ergebnisse -

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg April Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G IV - m 4/7 HH Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg April 207 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 2. Juni

Mehr

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg April Vorläufige Ergebnisse -

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg April Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G IV - m 4/6 HH Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg April 206 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 2. Juni

Mehr

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg März Vorläufige Ergebnisse -

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg März Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G IV - m 3/7 HH Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg März 207 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 9. Mai

Mehr

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Februar Vorläufige Ergebnisse -

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Februar Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G IV - m 2/7 HH Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Februar 207 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 2.

Mehr

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Februar Vorläufige Ergebnisse -

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Februar Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G IV - m 2/8 HH Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Februar 208 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 20.

Mehr

Endlich! Ein umfassender Überblick über die juristisch relevanten Themen im Gesundheitswesen. Recht in Medizin und Pflege spricht Fachkräfte aus

Endlich! Ein umfassender Überblick über die juristisch relevanten Themen im Gesundheitswesen. Recht in Medizin und Pflege spricht Fachkräfte aus 1 Endlich! Ein umfassender Überblick über die juristisch relevanten Themen im Gesundheitswesen. Recht in Medizin und Pflege spricht Fachkräfte aus beiden Disziplinen an. 2 Die Vorteile von Recht in Medizin

Mehr

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Januar Vorläufige Ergebnisse -

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Januar Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G IV - m /7 HH Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Januar 207 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 2. März

Mehr