Energieausweis für Wohngebäude

Save this PDF as:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Energieausweis für Wohngebäude"

Transkript

1 Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik Wien GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Wohnungen Straße Leibnizg , Ettenreichg. 34 PLZ/Ort 1100 Wien-Favoriten Eigentümer WEG 1100 Wien, Leibnitzg , Ettenreichg. 34 Erbaut 1996 Katastralgemeinde Inzersdorf Stadt KG-Nummer 1102 Einlagezahl Grundstücksnummer 843/84,85,86 SPEZIFISCHER HEIZWÄRMEBEDARF BEI 3400 HEIZGRADTAGEN (REFERENZKLIMA) A ++ A + A B C HWB-ref = 51 kwh/m2a D E F G ERSTELLT ErstellerIn Daniel Yildiz Organisation Alpine Energie Österr. ErstellerIn-Nr. GWR-Zahl Geschäftszahl 48_761_Wohnungen_0904 Ausstellungsdatum Gültigkeitsdatum Unterschrift Dieser Energieausweis entspricht den Vorgaben der Richtlinie 6 "Energieeinsparung und Wärmeschutz" des Österreichischen Institutes für Bautechnik in Umsetzung der Richtlinie 2002/91/EG über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden und des Energieausweis-Vorlage-Gesetzes (EAVG). EA SW-a EA-WG

2 Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik Wien GEBÄUDEDATEN Brutto-Grundfläche 3111,06 m² beheiztes Brutto-Volumen 8988,2 m³ charakteristische Länge (lc) 2,78 m Kompaktheit (A/V) 0,36 1/m mittlerer U-Wert (Um) 0,70 W/m²K LEK-Wert 44 KLIMADATEN Klimaregion N Seehöhe 212 m Heizgradtage 3503 Kd Heiztage 210 d Norm-Außentemperatur -11,4 C mittlere Innentemperatur 20 C WÄRME- UND ENERGIEBEDARF Referenzklima Standortklima Anforderungen zonenbezogen spezifisch zonenbezogen spezifisch HWB kwh/a 51,33 kwh/m²a kwh/a 54,53 kwh/m²a WWWB kwh/a 12,78 kwh/m²a HTEB-RH kwh/a 26,24 kwh/m²a HTEB-WW kwh/a 17,10 kwh/m²a HTEB kwh/a 44,36 kwh/m²a HEB kwh/a 111,67 kwh/m²a EEB kwh/a 111,67 kwh/m²a PEB CO2 ERLÄUTERUNGEN Heizwärmebedarf (HWB): Heiztechnikenergiebedarf (HTEB): Endenergiebedarf (EEB): Vom Heizsystem in die Räume abgegebenen Wärmemenge die benötigt wird, um während der Heizsaison bei einer standardisierten Nutzung eine Temperatur von 20 C zu halten. Energiemenge die bei der Wärmeerzeugung und -verteilung verloren geht. Energiemenge die dem Energiesystem des Gebäudes für Heizung und Warmwasserversorgung inklusive notwendiger Energiemengen für die Hilfsbetriebe bei einer typischen Standardnutzung zugeführt werden muss. Die Energiekennzahlen dieses Energieausweises dienen ausschließlich der Information. Aufgrund der idealisierten Eingangsparameter können bei tatsächlicher Nutzung erhebliche Abweichungen auftreten. Insbesondere Nutzungseinheiten unterschiedlicher Lage können aus Gründen der Geometrie und der Lage hinsichtlich ihrer Energiekennzahlen von den hier angegebenen abweichen. EA SW-a EA-WG

3 Anhang zum Energieausweis gemäß OIB-Richtlinie 6 (8.1.2) Verwendete Hilfsmittel und ÖNORMen: Berechnungsverfahren: Monatsbilanzverfahren Klimadaten nach ÖNORM B Heizwärme- und Kühlbedarf nach ÖNORM B Transmissionsleitwert: Vereinfachte Berechnung nach 5.3 Lüftungswärmeverlust: Für Wohngebäude nach 7.3 Innere Wärmegewinne: Für Wohngebäude nach Solare Wärmegewinne: Für Wohngebäude nach 7.3 Glasanteil gem. ÖNORM EN ISO Verschattungsfaktor vereinfacht nach Wirksame Wärmekapazität: Vereinfachter Ansatz nach für Bauweise Heiztechnik-Energiebedarf nach ÖNORM H 5056: Details siehe Angabeblatt Raumlufttechnik-Energiebedarf nach ÖNORM H 5057: Details siehe Angabeblatt Für den Nutzenergiebedarf der Luftheizung Der Energieausweis wurde erstellt mit ECOTECH Software, Version 3.0 Ermittlung der Eingabedaten: siehe Beilage Kommentare: Zur Eingabe der Gebäudegeometrie und der Haustechnik wurde das vereinfachte Verfahren aus dem "Leitfaden energietechnisches Verhalten von Gebäuden" (Ausgabe: Vers. 2.6., April 2007) herangezogen.

4 Energiekennzahlen Projekt: 761_ Leibnizg.55-57, Ettenreichg.34 Datum: 14. April 2009 Blatt 1 Energiekennzahlen: HWB Referenzklima 51,33 kwh/m²a HWB Standort 54,53 kwh/m²a BGF (beheizt) 3111,06 m²

5 Optionen Heizwärmebedarf gemäß OIB-Richtline 6 Projekt: 761_ Leibnizg.55-57, Ettenreichg.34 Datum: 14. April 2009 Blatt 2 Allgemeine Einstellungen: Einreichung für Neubau Sanierung Bestand Bauweise leicht mittel schwer sehr schwer Wärmebrückenzuschlag vereinfacht 193 [W/K] detailliert lt. Baukörpereingabe 0 [W/K] Keller Keller ungedämmt Keller gedämmt (Wände und Fußböden unterschreiten U-Wert von 0.35 [W/(m²K)]) Verschattung vereinfacht detailliert lt. Baukörpereingabe Wintergarten Einfachverglasung Isolierglas Wärmeschutzglas Lüftung: Art der Lüftung natürliche Lüftung Neubauten (n = 0.4 1/h) Transparente Wärmedämmung: Transparente Wärmedämmung nicht berücksichtigt Gebäudetyp / Innere Gewinne: Gebäudetyp Mehrfamilienhaus Innentemperatur [ C] 20 (Default) Innere Gewinne [W/m²] 3,75 (Default) Flächenheizung: Flächenheizung nicht berücksichtigt

6 Fenster und Türen im Baukörper - kompakt Projekt: 761_ Leibnizg.55-57, Ettenreichg.34 Datum: 14. April 2009 Blatt 3 Legende: Ausricht./Neig. = Ausrichtung / Neigung [ ];Breite = Architekturlichte Breite, Höhe = Architekturlichte Höhe, Fläche = Gesamtfläche(außen), Ug = U-Wert des Glases, Uf = U-Wert des Rahmens, PSI = PSI-Wert, lg = Länge d. Glasrandverbundes (pro Fenster),Uw = gesamter U-Wert des Fensters, AxU = Fläche mal U-Wert, Ag = Anteil Glasfläche, g = Gesamtenergiedurchlaßgrad(g-wert) lt. Bauteil, gw = wirksamer Gesamtenergiedurchlaßgrad (g* 0.9 * 0.98), fs = Verschattungsfaktor (Winter/Sommer), awirk = wirksame Fläche (Glasfläche*gw*fs),Qs = solare Wärmegewinne, Ant. Qs = Anteil an den gesamten solaren Wärmegewinnen, Qt = Transmissionswärmeverluste Ausricht. Neig. Anz Bezeichnung Breite Höhe Fläche Ug Uf PSI [W/mK] lg Uw AxU [W/K] Ag [%] g gw fs Awirk Qs [kwh/a] Ant.Qs [%] SÜDEN 180/90 1 AF 1,00/162,18m,1,90 W/m²K 1,00 162,1 162, ,000 0,00 1,90 308,15 70,00 0,67 0,59 0,75 50, ,5 8 SUM 1 162,18 308, OSTEN 90/90 1 AF 1,00/69,38m,1,90 W/m²K 1,00 69,38 69, ,000 0,00 1,90 131,82 70,00 0,67 0,59 0,75 21, ,3 90/90 1 AF 1,00/132,72m,1,90 W/m²K 1,00 132,7 132, ,000 0,00 1,90 252,16 70,00 0,67 0,59 0,75 41, ,7 2 SUM 2 202,10 383, WESTEN 270/90 1 AF 1,00/132,72m,1,90 W/m²K 1,00 132,7 132, ,000 0,00 1,90 252,16 70,00 0,67 0,59 0,75 41, , /90 1 AF 1,00/46,25m,1,90 W/m²K 1,00 46,25 46, ,000 0,00 1,90 87,88 70,00 0,67 0,59 0,75 14, ,6 SUM 2 178,97 340, NORDEN 0/90 1 AF 1,00/52,67m,1,90 W/m²K 1,00 52,67 52, ,000 0,00 1,90 100,07 70,00 0,67 0,59 0,75 16, ,2 SUM 1 52,67 100,

7 Transmissionen nach ÖNORM B :2007 Projekt: 761_ Leibnizg.55-57, Ettenreichg.34 Datum: 14. April 2009 Blatt 4 Le Verluste zu Außenluft Bezeichnung A U f_ih F_FH A*U*f_ih*F_FH [W/K] 01 - Aussenwand - Süd 243,28 0,50 1,0 1,00 121,638 AF 1,00/162,18m,1,90 W/m²K 162,18 1,90 1,0 1,00 308, Aussenwand - West 199,07 0,50 1,0 1,00 99,536 AF 1,00/132,72m,1,90 W/m²K 132,72 1,90 1,0 1,00 252, Aussenwand - Nord 20,29 0,50 1,0 1,00 10, Aussenwand - Ost 161,88 0,50 1,0 1,00 80,940 AF 1,00/69,38m,1,90 W/m²K 69,38 1,90 1,0 1,00 131, Aussenwand - Nord 122,89 0,50 1,0 1,00 61,446 AF 1,00/52,67m,1,90 W/m²K 52,67 1,90 1,0 1,00 100, Aussenwand - West 185,01 0,50 1,0 1,00 92,503 AF 1,00/46,25m,1,90 W/m²K 46,25 1,90 1,0 1,00 87, Aussenwand - Nord 114,95 0,50 1,0 1,00 57, Aussenwand - Ost 199,07 0,50 1,0 1,00 99,536 AF 1,00/132,72m,1,90 W/m²K 132,72 1,90 1,0 1,00 252,159 Flachdach 860,12 0,20 1,0 1,00 172,023 Summe 2702, ,477 Lg Verluste zu unkonditioniertem Keller Bezeichnung A U f_ih F_FH A*U*f_ih*F_FH [W/K] Kellerdecke 530,71 0,40 0,7 1,00 148,600 Summe 530,71 148,600 Hüllfläche (AB) 3233,18 Leitwert für Bauteile, die an Außenluft grenzen (Le) 1927,477 [W/K] Leitwert für Bauteile, die an unbeheizte Räume grenzen (Lu) 0,000 [W/K] Leitwert für bodenberührte Bauteile (Lg) 148,600 [W/K] Leitwertzuschlag für Wärmebrücken (vereinfacht) 192,748 [W/K] Leitwert der Gebäudehülle (LT) 2268,824 [W/K] informativ: Leitwertzuschlag für Wärmebrücken (detailiert lt. Baukörper) 0,000 [W/K] Leitwertzuschlag für Wärmebrücken L + L = 0.2 x ( L e + L u + L g A B ) x (L e + L u + L g ) 192,748 L V [W/K] = 880 Heizlast P tot [W] = (L T +L V )* t 98874,9 t [ C] = t i - t ne = 20 - (-11) 31 Flächenbez. Heizlast P 1 [W/m²] = P tot / BGF 31,8

8 Lüftungsverluste Projekt: 761_ Leibnizg.55-57, Ettenreichg.34 Datum: 14. April 2009 Blatt 5 Beiblatt: 2 c Lüftungsverluste Wohngebäude - natürliche Lüftung Brutto-Grundfläche BGF 3111,06 Energetisch wirksames Luftvolumen V v [m³] 6471,01 Luftwechselrate n L [1/h] 0,40 Luftvolumenstrom v V [m³/h] 2588,40 Wärmekapazität der Luft L c p,l [Wh/(m³ K)] 0,34 Lüftungsleitwert L V [m³] 880,06 Der Lüftungs-Leitwert L V wird gemäß ÖNORM B :2007 wie folgt ermittelt: L V = c p,l r L v V... in W/K Die Wärmekapazität der Luft ist mit c p,l r L = 0,34 Wh/(m³ K) anzusetzen. Der Luftvolumenstrom v V ist mit v V = n L V v = 2588,403 m³/h anzusetzen.

9 Bauteil - Dokumentation Wärmeübertragung durch Bauteile (U-Wert) nach EN ISO 6946 Projekt: 761_ Leibnizg.55-57, Ettenreichg.34 Datum: 14. April 2009 Blatt 6 AW 0,50 W/m²K Verwendung : Außenwand Dieser Bauteil wurde mittels direkter U-Wert Eingabe erfasst. Der Nachweis des U-Wertes erfolgte nicht mit diesem Programm oder wurde von Dritten beigesteuert. Die externen Nachweise sind der Dokumentation beigelegt. Rse+Rsi = 0,17 Bauteil-Dicke : 0,0000 U-Wert [W/(m²K)]: 0,500 DE 0,20 W/m²K Verwendung : Trenndecke Dieser Bauteil wurde mittels direkter U-Wert Eingabe erfasst. Der Nachweis des U-Wertes erfolgte nicht mit diesem Programm oder wurde von Dritten beigesteuert. Die externen Nachweise sind der Dokumentation beigelegt. Rse+Rsi = 0,26 Bauteil-Dicke : 0,0000 U-Wert [W/(m²K)]: 0,200 DE 0,40 W/m²K Verwendung : Decke mit Wärmestrom nach unten Dieser Bauteil wurde mittels direkter U-Wert Eingabe erfasst. Der Nachweis des U-Wertes erfolgte nicht mit diesem Programm oder wurde von Dritten beigesteuert. Die externen Nachweise sind der Dokumentation beigelegt. Rse+Rsi = 0,34 Bauteil-Dicke : 0,0000 U-Wert [W/(m²K)]: 0,400 DA 0,20 W/m²K Verwendung : Dach ohne Hinterlüftung Dieser Bauteil wurde mittels direkter U-Wert Eingabe erfasst. Der Nachweis des U-Wertes erfolgte nicht mit diesem Programm oder wurde von Dritten beigesteuert. Die externen Nachweise sind der Dokumentation beigelegt. Rse+Rsi = 0,14 Bauteil-Dicke : 0,0000 U-Wert [W/(m²K)]: 0,200

10 Baukörper-Dokumentation - kompakt Projekt: 761_ Leibnizg.55-57, Ettenreichg.34 Datum: 14. April 2009 Blatt 7 Baukörper: Wohnungen Beheizte Hülle Bezeichnung Länge Breite Höhe Geschoße Gebäudeart Volumen [m³] BGF ohne Reduktion BGF Reduktion BGF mit Reduktion beh. Hülle A/V [1/m] Wohnungen 0,00 0,00 0, vollbeheizte Gebäude 8988, ,06 0, , ,18 0,36 Außen-Wände Bezeichnung Bauteil U-Wert Anzahl Breite Höhe Fläche Fenster Türen Abzug Fläche Ausricht. Zustand Brutto Zuschl. Netto Neigung 01 - Aussenwand - Süd AW 0,50 W/m²K 0,50 1, ,46-162,18 0,00 405,46 243, / 90 warm / außen 02 - Aussenwand - West AW 0,50 W/m²K 0,50 1, ,79-132,72 0,00 331,79 199, / 90 warm / außen 03 - Aussenwand - Nord AW 0,50 W/m²K 0,50 1, ,29 0,00 0,00 20,29 20,29 0 / 90 warm / außen 04 - Aussenwand - Ost AW 0,50 W/m²K 0,50 1, ,26-69,38 0,00 231,26 161,88 90 / 90 warm / außen 05 - Aussenwand - Nord AW 0,50 W/m²K 0,50 1, ,56-52,67 0,00 175,56 122,89 0 / 90 warm / außen 06 - Aussenwand - West AW 0,50 W/m²K 0,50 1, ,26-46,25 0,00 231,26 185, / 90 warm / außen 07 - Aussenwand - Nord AW 0,50 W/m²K 0,50 1, ,95 0,00 0,00 114,95 114,95 0 / 90 warm / außen 08 - Aussenwand - Ost AW 0,50 W/m²K 0,50 1, ,79-132,72 0,00 331,79 199,07 90 / 90 warm / außen SUMMEN 1842,35-595,91 0, , ,44 Decken Bezeichnung Bauteil U-Wert Anzahl Breite Höhe Fläche Brutto Fenster Türen Abzug Zuschl. Fläche Netto Ausricht. Neigung Zustand / Für BGF berücksichtigt Kellerdecke DE 0,40 W/m²K 0,40 1, ,71 0,00 0,00 530,71 530,71 - / 0 warm / unbeheizter Keller Decke / Ja Innendecke DE 0,20 W/m²K 0,20 1, ,12 0,00 0,00 860,12 860,12 - / 0 warm / warm / Ja Innendecke DE 0,20 W/m²K 0,20 1, ,12 0,00 0,00 860,12 860,12 - / 0 warm / warm / Ja Innendecke DE 0,20 W/m²K 0,20 1, ,12 0,00 0,00 860,12 860,12 - / 0 warm / warm / Ja

11 Baukörper-Dokumentation - kompakt Projekt: 761_ Leibnizg.55-57, Ettenreichg.34 Datum: 14. April 2009 Blatt 8 Baukörper: Wohnungen Bezeichnung Bauteil U-Wert Anzahl Breite Höhe Fläche Brutto Fenster Türen Abzug Zuschl. Fläche Netto SUMMEN 3111,06 0,00 0, , ,06 Dach-Flächen Ausricht. Neigung Zustand / Für BGF berücksichtigt Bezeichnung Bauteil U-Wert Anzahl Breite Höhe Fläche Fenster Türen Abzug Fläche Ausricht. Zustand Brutto Zuschl. Netto Neigung Flachdach DA 0,20 W/m²K 0,20 1, ,12 0,00 0,00 860,12 860,12 - / 0 warm / außen SUMMEN 860,12 0,00 0,00 860,12 860,12 Volumen-Berechnung Bezeichnung Zustand Geometrietyp Volumen [m³] Beheiztes Volumen Beheiztes Volumen Freie Eingabe 8988,21 SUMME 8988,21

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik Wien GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Wohnungen Straße Angeligasse

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik Wien GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Wohnungen Straße Paltramplatz

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik Wien GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Wohnungen Straße Leibnizg.

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik Wien GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Wohnungen Straße Pragerstraße

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik Wien GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Wohnungen Felbigerg. 130 Straße

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik Wien GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Stiege 2 Straße Hetzendorferstrasse

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik Wien GEBÄUDE Gebäudeart Einfamilienhaus Gebäudezone RH 1, 2 Straße Hetzendorferstrasse

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik Wien GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Wohnungen Straße Bergsteiggasse

Mehr

Energieausweis für Nicht-Wohngebäude

Energieausweis für Nicht-Wohngebäude Energieausweis für Nicht-Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik Wien GEBÄUDE Gebäudeart Bürogebäude Gebäudezone Stiege 1+2_Büros Straße Donaufelderstrasse

Mehr

Energieausweis für Nicht-Wohngebäude

Energieausweis für Nicht-Wohngebäude Energieausweis für Nicht-Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik Wien GEBÄUDE Gebäudeart Verkaufsstätten Gebäudezone Geschäfte Straße Puchsbaumplatz

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik Niederösterreich GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Wohnhaus 8-10

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik Burgenland GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Wohnen Straße Hauptplatz

Mehr

MIETOBJEKTE OTTO-PROBST STRASSE. Otto-Probst Straße Otto-Probst Straße Wien

MIETOBJEKTE OTTO-PROBST STRASSE. Otto-Probst Straße Otto-Probst Straße Wien MIETOBJEKTE OTTO-PROBST STRASSE Otto-Probst Straße 22-24 Otto-Probst Straße 32-34 1100 Wien LAGEPLAN Die Objekte der Otto-Probst Straße sind durch die öffentlichen Verkehrsmittel, wie der Buslinie 16A,

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik Niederösterreich GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Wohnen Straße

Mehr

Energieausweis für Sonstige Gebäude

Energieausweis für Sonstige Gebäude Energieausweis für Sonstige Gebäude OIBÖSTERREICHISCHES INSTITUT FÜR BAUTECHNIK OIB-Richtlinie 6 Ausgabe: Oktober 2011 BEZEICHNUNG WE 78843_Burger Straße 6 Gebäude(-teil) Technzone Baujahr 1980 Nutzungsprofil

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik Wien GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Wohnen-Hinterhofblock Straße

Mehr

ENERGIEAUSWEIS Ist-Zustand Mehrfamilienhaus Col-Di-Lana-Str Innsbruck

ENERGIEAUSWEIS Ist-Zustand Mehrfamilienhaus Col-Di-Lana-Str Innsbruck n o o n architekten Arch. DI Nothegger Grabenweg 68 Tel. 0699-10021265 office @ noon.co.at ENERGIEAUSWEIS Ist-Zustand Mehrfamilienhaus WEG Col-Di-Lana-Str. 29 11.01.2013 Energieausweis für Wohngebäude

Mehr

Energieausweis für Nicht-Wohngebäude

Energieausweis für Nicht-Wohngebäude Energieausweis für Nicht-Wohngebäude gemäß ÖNORM H555 und Richtlinie 22/91/EG Österreichisches Institut für autechnik Gebäude Gebäudeart Gebäudezone Straße PLZ/Ort EigentümerIn FMZ Eisenstadt T 3 Verkaufsstätte

Mehr

MIETOBJEKT WOHNPARK ERDBERG

MIETOBJEKT WOHNPARK ERDBERG MIETOBJEKT WOHNPARK ERDBERG Geschäfts-/ Bürofläche Top 1 Hainburgerstraße 31 1030 Wien LAGEPLAN HAINBURGERSTRAßE Der Wohnpark Erdberg liegt zentrumsnahe und verkehrsgünstig! In unmittelbarer Nähe befinden

Mehr

Garten befinde sich in Hanglage mit wunderschönem Blick auf die Weinberge.

Garten befinde sich in Hanglage mit wunderschönem Blick auf die Weinberge. Das ansprechende Projekt wird gerade errichtet und befindet sich im Stadtteil Weidling in schöner, grüner Ruhelage mit hohem Wohn- und Erholungskomfort. In unmittelbarer Nähe zu Wien, nur ca. 15 Fahrminuten

Mehr

MIETOBJEKT ERLAAER STRASSE. Erlaaer Straße Wien

MIETOBJEKT ERLAAER STRASSE. Erlaaer Straße Wien MIETOBJEKT ERLAAER STRASSE Erlaaer Straße 53 1230 Wien LAGEPLAN ERLAAER STRASSE Die Lage zwischen den Ortskernen von Atzgersdorf, Alterlaa und Altmannsdorf bedingt eine Entfernung von 100 m zur Busstation

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik Oberösterreich GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Wohnhäuser Straße

Mehr

MIETOBJEKT WOHNPARK KORNHÄUSEL. Kornhäuselgasse/ Robert Blum-Gasse 2/ Leystraße Wien

MIETOBJEKT WOHNPARK KORNHÄUSEL. Kornhäuselgasse/ Robert Blum-Gasse 2/ Leystraße Wien MIETOBJEKT WOHNPARK KORNHÄUSEL Kornhäuselgasse/ Robert Blum-Gasse 2/ Leystraße 2 12 1200 Wien LAGEPLAN WOHNPARK KORNHÄUSEL Die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz ist mit den in der Nähe vorbeiführenden

Mehr

MIETOBJEKT MARKHOFGASSE 11-17

MIETOBJEKT MARKHOFGASSE 11-17 MIETOBJEKT MARKHOFGASSE 11-17 Geschäftslokal Top 2 Würtzlerstraße 15 1030 Wien LAGEPLAN Das Objekt MARKHOFGASSE liegt zentrumsnahe und äußerst verkehrsgünstig - direkt an der U3 Schlachthausgasse! Zudem

Mehr

53 kwh/m2.a. Ausstellungsdatum GEBÄUDE. Wien, Nußdorfer Straße 21_Wohnen. Gebäudeart. Erbaut. Mehrfamilienhäuser.

53 kwh/m2.a. Ausstellungsdatum GEBÄUDE. Wien, Nußdorfer Straße 21_Wohnen. Gebäudeart. Erbaut. Mehrfamilienhäuser. 1 GEBÄUDE Wien, Nußdorfer Straße 21_Wohnen Gebäudeart Mehrfamilienhäuser Erbaut 1965 Gebäudezone Energieausweis (Mehrfamilienhäuser) Katastralgemeinde Alsergrund Straße Nußdorfer Straße 21 KG-Nummer 01002

Mehr

90 kwh/m2.a GEBÄUDE. Gebäudeart. Erbaut. Mehrfamilienhäuser. Katastralgemeinde. Gebäudezone. Linz. Wohnen. KG-Nummer. Straße

90 kwh/m2.a GEBÄUDE. Gebäudeart. Erbaut. Mehrfamilienhäuser. Katastralgemeinde. Gebäudezone. Linz. Wohnen. KG-Nummer. Straße GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhäuser Erbaut 1996 Gebäudezone Wohnen Katastralgemeinde Linz Straße Schubertstraße 9, Bürgerstraße 37 KG-Nummer 45203 PLZ/Ort 4020, Linz Einlagezahl 2229 EigentümerIn WEG

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik Oberösterreich GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Straße Altstadt

Mehr

Anhang zum Energieausweis gemäß OIB-Richtlinie 6 (8.1.2)

Anhang zum Energieausweis gemäß OIB-Richtlinie 6 (8.1.2) Anhang zum Energieausweis gemäß OIB-Richtlinie 6 (8.1.2) Verwendete Hilfsmittel und ÖNORMen: Berechnungsverfahren: Monatsbilanzverfahren Klimadaten nach ÖNORM B 8110-5 Heizwärme- und Kühlbedarf nach ÖNORM

Mehr

SPEZIFISCHER HEIZWÄRMEBEDARF, PRIMÄRENERGIEBEDARF, KOHLENDIOXIDEMISSIONEN UND GESAMTENERGIEEFFIZIENZ-FAKTOR (STANDORTKLIMA) HWB SK PEB SK CO2 SK

SPEZIFISCHER HEIZWÄRMEBEDARF, PRIMÄRENERGIEBEDARF, KOHLENDIOXIDEMISSIONEN UND GESAMTENERGIEEFFIZIENZ-FAKTOR (STANDORTKLIMA) HWB SK PEB SK CO2 SK BEZEICHNUNG Windmühlgasse 22-24 Gebäude(-teil) Energieausweis (Mehrfamilienhäuser) Baujahr Nutzungsprofil Mehrfamilienhäuser Letzte Veränderung Straße Windmühlgasse 22-24 Katastralgemeinde Mariahilf PLZ/Ort

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Bestand - Wohngebäude Straße Ullmannstrasse

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude BEZEICHNUNG SKYLOUNGE Mondsee Central (06/2016) Gebäude(-teil) CENTRAL: 1.OG, 2.OG Baujahr 2016 Nutzungsprofil Mehrfamilienhäuser Letzte Veränderung - Straße Mondseeberg Katastralgemeinde Tiefgraben PLZ/Ort

Mehr

35,4 LEK ErstellerIn

35,4 LEK ErstellerIn ENERGIEAUSWEIS Gebäude ÖFAG-Center Bürotrakt Gebäudeart Gebäudezone Straße PLZ/Ort Bürogebäude BT 3 Innsbrucker Bundesstraße 126 5020 Salzburg Erbaut im Jahr Einlagezahl Grundbuch Grundstücksnr GWR Zahl

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Bestand - Wohngebäude Straße Sechshauserstrasse

Mehr

Energieausweis für Nicht-Wohngebäude

Energieausweis für Nicht-Wohngebäude Energieausweis für Nicht-Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik Oberösterreich GEBÄUDE Gebäudeart Bürogebäude Gebäudezone Lagerhalle, Lager

Mehr

FAMILIENGERECHTES WOHNEN IN DER SALZSTADT WOHNANLAGE KAISER-MAX HALL / SCHÖNEGG

FAMILIENGERECHTES WOHNEN IN DER SALZSTADT WOHNANLAGE KAISER-MAX HALL / SCHÖNEGG FAMILIENGERECHTES WOHNEN IN DER SALZSTADT WOHNANLAGE KAISER-MAX HALL / SCHÖNEGG Top 6 / 4-Zimmerwohnung 101m² anrechenbare Wohnfläche 2 KFZ Abstellplätze / Kellerlager Sillinsel Verwaltungs GmbH I Businesspark

Mehr

Anhang zum Energieausweis gemäß OIB-Richtlinie 6 (8.1.2)

Anhang zum Energieausweis gemäß OIB-Richtlinie 6 (8.1.2) Anhang zum Energieausweis gemäß OIB-Richtlinie 6 (8.1.2) Verwendete Hilfsmittel und ÖNORMen: Berechnungsverfahren: Monatsbilanzverfahren Klimadaten nach ÖNORM B 8110-5 Heizwärme- und Kühlbedarf nach ÖNORM

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik Steiermark GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Haus 17-18, 19-20, 21-22,

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude BEZEICHNUNG St. Egyden am Steinfeld Reihenhausanlage Gebäude(-teil) Reihenhaus REIH 1-3 Baujahr Neu Nutzungsprofil Mehrfamilienhäuser Letzte Veränderung Straße Puchbergerstraße Katastralgemeinde Urschendorf

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone EG bis DG Wohnungen Straße Michael-Gaismair-Straße

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude Nr

Energieausweis für Wohngebäude Nr GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhäuser Erbaut 2006 Gebäudezone Wohnen Katastralgemeinde Hard Straße WA Lochbachstrasse KG-Nummer 91110 PLZ/Ort 6971 Hard Grundstücksnummer 2468/47 EigentümerIn Paul Bohle

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude Nr

Energieausweis für Wohngebäude Nr GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhäuser Erbaut 2008 Gebäudezone Top 1-8 Massivbauweise Katastralgemeinde Schwarzach Straße Bildsteinerstraße 13 KG-Nummer 91121 PLZ/Ort 6858 Schwarzach Grundstücksnummer 123/1

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik Wien GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Baukörper A Straße Kreuzgasse

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Wohnzone Straße Kalkofenstraße

Mehr

Anhang zum Energieausweis gemäß OIB-Richtlinie 6 (8.1.2)

Anhang zum Energieausweis gemäß OIB-Richtlinie 6 (8.1.2) Anhang zum Energieausweis gemäß OIB-Richtlinie 6 (8.1.2) Verwendete Hilfsmittel und ÖNORMen: Berechnungsverfahren: Monatsbilanzverfahren Klimadaten nach ÖNORM B 8110-5 Heizwärme- und Kühlbedarf nach ÖNORM

Mehr

[1] 55 kwh/m2.a. HAUS 1_Teil 1, Radegunderstraße 50a GEBÄUDE. Gebäudeart. Erbaut. Mehrfamilienhäuser. Katastralgemeinde.

[1] 55 kwh/m2.a. HAUS 1_Teil 1, Radegunderstraße 50a GEBÄUDE. Gebäudeart. Erbaut. Mehrfamilienhäuser. Katastralgemeinde. 4 GEBÄUDE HAUS 1_Teil 1, Radegunderstraße 50a Gebäudeart Mehrfailienhäuser Erbaut Gebäudezone Katastralgeeinde Andritz Straße Radegunderstraße 50a KG-Nuer 63108 PLZ/Ort 8010, Graz Einlagezahl 1005 EigentüerIn

Mehr

Anhang zum Energieausweis gemäß OIB-Richtlinie 6 (8.1.2)

Anhang zum Energieausweis gemäß OIB-Richtlinie 6 (8.1.2) Anhang zum Energieausweis gemäß OIB-Richtlinie 6 (8.1.2) Verwendete Hilfsmittel und ÖNORMen: Berechnungsverfahren: Monatsbilanzverfahren Klimadaten nach ÖNORM B 8110-5 Heizwärme- und Kühlbedarf nach ÖNORM

Mehr

Badhausstrasse 11a B B B

Badhausstrasse 11a B B B BEZEICHNUNG WA Igls BT Süd Gebäude(-teil) Letzte Veränderung Badhausstrasse 11a Katastralgemeinde Igls 6080 Innsbruck-Igls KG-Nr. 910 m SPEZIFISCHER HEIZWÄRMEBEDARF, PRIMÄRENERGIEBEDARF, KOHLENDIOXIDEMISSIONEN

Mehr

Baujahr SPEZIFISCHER HEIZWÄRMEBEDARF, PRIMÄRENERGIEBEDARF, KOHLENDIOXIDEMISSIONEN UND GESAMTENERGIEEFFIZIENZ-FAKTOR (STANDORTKLIMA) HWB SK PEB SK

Baujahr SPEZIFISCHER HEIZWÄRMEBEDARF, PRIMÄRENERGIEBEDARF, KOHLENDIOXIDEMISSIONEN UND GESAMTENERGIEEFFIZIENZ-FAKTOR (STANDORTKLIMA) HWB SK PEB SK Energieausweis für Wohngebäude - Planung OIB Richtlinie 6 Ausgabe Oktober 2011 BEZEICHNUNG Gebäudeteil Nutzungsprofil Straße PLZ/Ort Grundstücksnr. Teichweg BT II Mehrfamilienhaus Teichweg 5541 Altenmarkt

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik Niederösterreich GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Stiege 8 Straße

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude OIB Richtlinie 6 Ausgabe Oktober 2011 BEZEICHNUNG Gebäudeteil Nutzungsprofil Straße PLZ/Ort Grundstücksnr. Wohnung 1. Stock Mehrfamilienhaus Karawankenplatz 2 9220 Velden

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik Wien GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Haus 1-7 Straße Süssenbrunnerstrasse

Mehr

ENERGIEAUSWEIS. Planung Reihenhaus. RWHA Maximiliangasse 2700 Wr. Neustadt Haus 12

ENERGIEAUSWEIS. Planung Reihenhaus. RWHA Maximiliangasse 2700 Wr. Neustadt Haus 12 Bmstr. Josef Panis GesmbH. CO KG Josef Panis Domplatz 11 2700 Wr. Neustadt 02622/21660 info@panis.at ENERGIEAUSWEIS Planung Reihenhaus WBV GÖD WOHNBAUVEREINIGUNG DER GEWERKSCHAFT ÖFFENTLICHER DIENST Gemeinnützige

Mehr

ENERGIEAUSWEIS. Planung Reihenhaus. RWHA Maximiliangasse 2700 Wr. Neustadt Haus 15 u. 16

ENERGIEAUSWEIS. Planung Reihenhaus. RWHA Maximiliangasse 2700 Wr. Neustadt Haus 15 u. 16 Bmstr. Josef Panis GesmbH. CO KG Josef Panis Domplatz 11 2700 Wr. Neustadt 02622/21660 info@panis.at ENERGIEAUSWEIS Planung Reihenhaus WBV GÖD WOHNBAUVEREINIGUNG DER GEWERKSCHAFT ÖFFENTLICHER DIENST Gemeinnützige

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik Wien GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Baukörper D Straße Kreuzgasse

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude - Planung

Energieausweis für Wohngebäude - Planung Energieausweis für Wohngebäude Planung gemäß ÖNORM H5055 und Richtlinie 2002/91/EG Österreichisches Institut für Bautechnik Gebäude Gebäudeart Gebäudezone EigentümerIn 10151 Haus D 110530 6010 Zima Wohn

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude OIBÖSTERREICHISCHES INSTITUT FÜR BAUTECHNIK OIB-Richtlinie 6 Ausgabe: Oktober 2011 BEZEICHNUNG 48_1100 Wien, Siccardsburggasse 72-74 Gebäude(-teil) Wohnungen Stg 1+2 Baujahr

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik Steiermark GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Wohnzone Straße Baiernstraße

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Wohnen Straße Trattenweg 20 PLZ/Ort

Mehr

Erbaut im Jahr. Gebäudezone. Rankweil. Katastralgemeinde. KG - Nummer. Einlagezahl. Grundstücksnr. Schöffenstraße 6830 Rankweil ERSTELLT.

Erbaut im Jahr. Gebäudezone. Rankweil. Katastralgemeinde. KG - Nummer. Einlagezahl. Grundstücksnr. Schöffenstraße 6830 Rankweil ERSTELLT. Gebäude Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Straße PLZlOrt Eigentümerln 6+8 Eigentümergemeinschaft Erbaut im Jahr 1974 Katastralgemeinde Rankweil KG - Nummer 92117 Einlagezahl 4497 Grundstücksnr. 2786/2

Mehr

ENERGIEAUSWEIS Ist-Zustand Mehrfamilienhaus Kranebitterbodenweg 25 - Innsbruck

ENERGIEAUSWEIS Ist-Zustand Mehrfamilienhaus Kranebitterbodenweg 25 - Innsbruck n o o n architekten Arch. DI Nothegger Grabenweg 68 Tel. 0699-10021265 office @ noon.co.at ENERGIEAUSWEIS Ist-Zustand WE 05.12.2012 Energieausweis für Wohngebäude gemäß ÖNORM H5055 und Richtlinie 2002/91/EG

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik Niederösterreich GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Wohnungen 2d Straße

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß ÖNORM H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG Österreichisches Institut für Bautechnik GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienreiheneckhaus Erbaut Gebäudezone Bauteil A UFS - WBF

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik Niederösterreich GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Wohnzone Straße

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß ÖNORM H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG Österreichisches Institut für Bautechnik 2.OG: Top West Schützenstraße 46b 6020 Innsbruck Blick nach Süden Auszug aus dem Adressregister:

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik Niederösterreich GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Wohnzone Straße

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik Burgenland GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Doppelhaus Straße Schloßgärtnerei

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik Wien GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Stiege 2 Straße Draschestrasse

Mehr

35 kwh/m2.a GEBÄUDE. Gebäudeart. Erbaut. Mehrfamilienhäuser. Katastralgemeinde. Gebäudezone. Hötting. Wohnen. KG-Nummer. Straße. Dorfgasse.

35 kwh/m2.a GEBÄUDE. Gebäudeart. Erbaut. Mehrfamilienhäuser. Katastralgemeinde. Gebäudezone. Hötting. Wohnen. KG-Nummer. Straße. Dorfgasse. GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfailienhäuser Erbaut Gebäudezone Wohnen Katastralgeeinde Hötting Straße Dorfgasse KG-Nuer 81111 PLZ/Ort 6020, Innsbruck Einlagezahl 4339 EigentüerIn Grundstücksnuer 648/15 SPEZIFISCHER

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik Niederösterreich GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Stiege 2 Straße

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik Niederösterreich GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Wohnungen Straße

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß ÖNORM H5055 und Richtlinie 2002/91/EG Österreichisches Institut für autechnik Gebäude Gebäudeart Gebäudezone Straße PLZ/Ort EigentümerIn 25022013 Mehrfamilienhaus Wohnungen

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude SANIERUNG. Wohnhaus Gasthof Brücke Bahnhofstraße Zirl. gemäß ÖNORM H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG

Energieausweis für Wohngebäude SANIERUNG. Wohnhaus Gasthof Brücke Bahnhofstraße Zirl. gemäß ÖNORM H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG Energieausweis für Wohngebäude gemäß ÖNORM H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG Österreichisches Institut für Bautechnik SANIERUNG Wohnhaus Gasthof Brücke Bahnhofstraße 34 6170 - Zirl Blick nach Nordwesten

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß ÖNORM H5055 und Richtlinie 2002/91/EG Österreichisches Institut für autechnik Gebäude Gebäudeart Gebäudezone Straße PLZ/Ort EigentümerIn Mehrfamilienhaus 4541 Adlwang

Mehr

ENERGIEAUSWEIS Mehrfamilienhaus Lohbachufer 5 - Innsbruck

ENERGIEAUSWEIS Mehrfamilienhaus Lohbachufer 5 - Innsbruck n o o n architekten Arch. DI Nothegger Grabenweg 68 Tel. 0699-10021265 office@ noon.co.at ENERGIEAUSWEIS HBG 12.01.2010 Energieausweis für Wohngebäude gemäß ÖNORM H5055 und Richtlinie 2002/91/EG Österreichisches

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß ÖNORM H5055 und Richtlinie 2002/91/EG Österreichisches Institut für Bautechnik GEBÄUDEDATEN KLIMADATEN Brutto-Grundfläche 23.646 m² Klimaregion N beheiztes Brutto-Volumen

Mehr

ENERGIEAUSWEIS Ist-Zustand Verkaufsstätte Bahnhofstr. 54 (Geschäfte) - Wörgl

ENERGIEAUSWEIS Ist-Zustand Verkaufsstätte Bahnhofstr. 54 (Geschäfte) - Wörgl n o o n architekten Arch. DI Nothegger Grabenweg 68 6020 Innsbruck Tel. 0699-10021265 office @ noon.co.at ENERGIEAUSWEIS Ist-Zustand Engl KG 28.05.2013 Energieausweis für Nicht-Wohngebäude gemäß ÖNORM

Mehr

Baujahr SPEZIFISCHER HEIZWÄRMEBEDARF, PRIMÄRENERGIEBEDARF, KOHLENDIOXIDEMISSIONEN UND GESAMTENERGIEEFFIZIENZ-FAKTOR (STANDORTKLIMA) HWB SK PEB SK

Baujahr SPEZIFISCHER HEIZWÄRMEBEDARF, PRIMÄRENERGIEBEDARF, KOHLENDIOXIDEMISSIONEN UND GESAMTENERGIEEFFIZIENZ-FAKTOR (STANDORTKLIMA) HWB SK PEB SK Energieausweis für Wohngebäude OIB Richtlinie 6 Ausgabe Oktober 2011 BEZEICHNUNG Gebäudeteil Nutzungsprofil Straße PLZ/Ort Grundstücksnr. Mehrfamilienhaus Konrad-Meindl-Straße 4982 Obernberg am Inn 26

Mehr

NACHWEIS ÜBER DEN WÄRME- UND SCHALLSCHUTZ ALS BEILAGE DER BAUBEHÖRDLICHEN EINREICHPLANUNG

NACHWEIS ÜBER DEN WÄRME- UND SCHALLSCHUTZ ALS BEILAGE DER BAUBEHÖRDLICHEN EINREICHPLANUNG Österreichisches Volkswohnungswerk Gemeinnützige Ges.m.b.H. A - 1200, Brigittenauer Lände 50-54 ERRICHTUNG EINER WOHNHAUSANLAGE "SCHICHTGRÜNDE - BAUPLATZ 3A" A - 1210 WIEN, GEORG-SCHICHT-PLATZ NACHWEIS

Mehr

HeizWärmeBedarf nach OIB - Richtlinie 6 (Ausgabe )

HeizWärmeBedarf nach OIB - Richtlinie 6 (Ausgabe ) Datenblatt zum Energieausweis für Gebäude Ausgabe 1.1.2008 HeizWärmeBedarf nach OIB - Richtlinie 6 (Ausgabe 1.1.2008) Programmsoftware: ECOTECH Version: 3.1.449 Förderungswerber: Datum: Datum: 08.12.2011

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik Wien GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Straße Schönbrunner Schloßstr.9

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude OIB ÖSTERREICHISCHES INSTITUT FÜR BAUTECHNIK OIB-Richtlinie 6 Ausgabe: März 2015 BEZEICHNUNG Haus Schwemberger Gebäude (-teil) Top 3 Baujahr 1991-1994 Nutzungsprofil Einfamilienhäuser

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik Niederösterreich GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Wohnungen Straße

Mehr

A ++ A + A B C D E F G HWB SK BEZEICHNUNG. Reihenhausanlage Feuerwehrgasse. Baujahr. Gebäude(-teil) RH-Block A (1-2) in Planung.

A ++ A + A B C D E F G HWB SK BEZEICHNUNG. Reihenhausanlage Feuerwehrgasse. Baujahr. Gebäude(-teil) RH-Block A (1-2) in Planung. EZEICHNUNG Reihenhausanlage Feuerwehrgasse Gebäude(-teil) RH-lock A (1-2) aujahr in Planung Nutzungsprofil Mehrfamilienhäuser Letzte Veränderung Straße Feuerwehrgasse 1-3 Katastralgemeinde Schwechat PLZ/Ort

Mehr

ENERGIEAUSWEIS Planung Mehrfamilienhaus Dachgeschoß Liebhartsgasse 9

ENERGIEAUSWEIS Planung Mehrfamilienhaus Dachgeschoß Liebhartsgasse 9 TKG Ing. üro Technische Konstruktionen Formann Gewerbrstrasse 5 2525 Günselsdorf 0650/8115085 energieausweis@tkg.at ENERGIEAUSWEIS Planung Mehrfamilienhaus Dachgeschoß Liebhartsgasse 9 3 auherren GmbH

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude OIB Richtlinie 6 Ausgabe Oktober 2011 BEZEICHNUNG Gebäudeteil Nutzungsprofil Straße PLZ/Ort Grundstücksnr. Einfamilienhaus Sonnberg 1 9334 Guttaring 873/2 Baujahr 1900 Letzte

Mehr

Energieausweis für Nicht-Wohngebäude

Energieausweis für Nicht-Wohngebäude Energieausweis für Nicht-Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik GEBÄUDE Gebäudeart Bürogebäude Gebäudezone Büros Straße Stefan-Seedoch-Allee

Mehr

Wien, Energieausweisberechnung Pilzgasse 23, 1210 Wien

Wien, Energieausweisberechnung Pilzgasse 23, 1210 Wien Wien, 30.09.2013 Energieausweisberechnung Pilzgasse 23, 1210 Wien Übergebene bzw. verwendete Hilfsmittel und ÖNORMEN Allgemeine Daten: Objekt: Pilzgasse 23, 1210 Wien Grundbuchsauszug vom: 07.05.2009 Zinsliste

Mehr

Energieausweis für Nicht-Wohngebäude

Energieausweis für Nicht-Wohngebäude Energieausweis für Nicht-Wohngebäude gemäß ÖNORM H555 und Richtlinie 22/91/EG Österreichisches Institut für Bautechnik Gebäude Gebäudeart Gebäudezone Straße Bürogebäude Erbaut im hr 29 Büroflächen Katastralgemeinde

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik Niederösterreich GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Wohnzone Straße

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude OIB Richtlinie 6 Ausgabe Oktober 2011 BEZEICHNUNG Gebäudeteil Nutzungsprofil Straße PLZ/Ort Grundstücksnr. Wohnbereich im OG1 und DG Zweifamilienhaus Kreutzstraße 16 9330

Mehr

221 kwh/m2.a GEBÄUDE Wien, Tuchlauben 17 BESTAND. Erbaut. Gebäudeart. um Verkaufsstätten. Gebäudezone.

221 kwh/m2.a GEBÄUDE Wien, Tuchlauben 17 BESTAND. Erbaut. Gebäudeart. um Verkaufsstätten. Gebäudezone. Seite 1 von 48 GEBÄUDE Gebäudeart Verkaufsstätten Erbaut um 1900 Gebäudezone Energieausweis (Geschäftslokale) Katastralgemeinde Innere Stadt Straße Tuchlauben 17 KG-Nummer 01004 PLZ/Ort 1010, Wien-Innere

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik Niederösterreich GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Wohnzone Straße

Mehr

MIETOBJEKT MARKHOFGASSE 1-9 WÜRTZLERSTRASSE Wien

MIETOBJEKT MARKHOFGASSE 1-9 WÜRTZLERSTRASSE Wien MIETOBJEKT MARKHOFGASSE 1-9 WÜRTZLERSTRASSE 20 1030 Wien LAGEPLAN MARKHOFGASSE 1-9 Das Objekt MARKHOFGASSE liegt zentrumsnahe und äußerst verkehrsgünstig direkt an der U3 Schlachthausgasse! Zudem ist das

Mehr

Brauerei Liesing EG-2.OG Stgh JK 1-8 Wien-Liesing, Breitenfurter Straße 376

Brauerei Liesing EG-2.OG Stgh JK 1-8 Wien-Liesing, Breitenfurter Straße 376 Brauerei Liesing EG-2.OG Stgh JK 1-8 Wien-Liesing, Breitenfurter Straße 376 Verfasser Dr. Ronald Mischek ZT GmbH Ungargasse 64-66/ 2.OG 1030, Wien-Landstraße T 01 360 70 0 F 01 360 70 290 E bauphysik@mischek.at

Mehr

ArchiPHYSIK lizenziert für Brusatti GmbH

ArchiPHYSIK lizenziert für Brusatti GmbH BZIHNUNG Gebäude(-teil) Betriebsgebäude (G) Baujahr 1979 Nutzungsprofil Sonstige Gebäude Letzte Veränderung Straße Katastralgemeinde Siebenhirten PLZ/Ort 1230 Wien-Liesing KG-Nr. 01808 Grundstücksnr. 108/6

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Wohnen Straße Höttinger Au 14 PLZ/Ort

Mehr

Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude Energieausweis für Wohngebäude gemäß Önorm H 5055 und Richtlinie 2002/91/EG OIB Oesterreichisches Institut für Bautechnik GEBÄUDE Gebäudeart Mehrfamilienhaus Gebäudezone Wohnen Straße Fabriksgasse 3 PLZ/Ort

Mehr