"Der Tod gehört zum Leben, lasst uns drüber reden." BESTATTUNGEN. lnh. WOLFGANG LIEBIG GmbH & Co. KG

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download ""Der Tod gehört zum Leben, lasst uns drüber reden." BESTATTUNGEN. lnh. WOLFGANG LIEBIG GmbH & Co. KG"

Transkript

1 "Der Tod gehört zum Leben, lasst uns drüber reden." BESTATTUNGEN lnh. WOLFGANG LIEBIG GmbH & Co. KG

2 NOVIS -Philosophie Keiner will gerne sterben, aber die Zeiten, als man über den Tod absolut nicht sprechen wollte, sind endgültig vorbei. Die Menschen leben heute viel bewussterund aufgeklärter. Sie wollen einfach mehr vom Leben haben und die Zeit ihres Daseins nutzen. Man setzt sich immer wieder mit den Dingen des Lebens auseinander, stellt sich den Tatsachen und regelt sie verantwortungsbewusst, um so ein erfülltes Leben zu führen. Dazu gehört immer selbstverständlicher, dass man irgendwann auch die Angelegenheiten für den Fall seines Ablebens regeln möchte. Spätestens hier tauchen dann viele Fragen auf: Wie setze ich ein Testament auf? Wie will ich eigentlich bestattet werden? Soll es z.b. eine Erd-, eine Feuer- oder eine Seebestattung sein? Wer kommt, um Abschied zu nehmen? Wie soll die Trauerfeier gestaltet werden?... und, wie kann man diese Dinge überhaupt vorher regeln? Bei einer Bestattung geht es um nicht alltägliche, hohe Geldausgaben. Informieren Sie sich vorher! Es ist sinnvoll, sich einmal zu informieren, wenn man nicht durch einen Trauerfall betroffen ist. Denn eins ist sicher, hat man als Hinterbliebener in seiner Trauer eine Bestattung zu organisieren, wird man, durch seine Gefühlslage belastet, kaum einen Preisvergleich durchführen. Darum sollte man im Trauerfall Verwandte oder Freunde bitten, sich über die Preise und Leistungen der Bestotter zu informieren und erst dann den Auftrag für eine Bestattung vergeben. Das ist keinesfalls pietätlos. Am besten ist es natürlich, wenn die Angelegenheiten bereits vorher geregelt sind und diese zusätzliche Belastung für die Angehörigen entfällt, z.b. durch eine Sterbevorsorge. Die NOVIS macht mit ihrer Unternehmensphilosophie, das Thema Bestattungen und Bestattungskosten engagiert und ohne falsche Scheu in die Öffentlichkeit zu tragen, bei weiten Teilen der Bevölkerung Furore. Der Gedanke, hochwertige Leistungen für jeden individuellen Anspruch zu sehr günstigen Preisen anzubieten, hat die Menschen sofort überzeugt. Besonders auch deshalb, weil NOVIS in jeder Preiskategorie beste Bestattungen bietet. NOVIS

3 Das Besondere Der Abschied von einem lieben und werten Menschen gehört zu den schwersten Erlebnissen unseres Lebens. in dieser Situation suchen und brauchen wir Trost. Eine besondere Bedeutung hat in diesem Zusammenhang die Trauerfeier zum Gedenken an den Verstorbenen. Nicht umsonst ist sie in allen Kulturen ein wichtiger Bestandteil der Trauerbewältigung. Sie ist der sichtbare Ausdruck der Wertschätzung für den Verstorbenen und gibt allen, insbesondere den Angehörigen und Freunden, den in diesem Moment so wichtigen Trost. Bei NOVIS ist darum die außergewöhnlich schöne Ausgestaltung jeder Trauerfeier, einer der zentralen Bestandteile der Unternehmensphilosophie. Jeder, der einmal an einer von NOVIS gestalteten Trauerfeier teilgenommen hat, wird das bestätigen. An einigen Standorten bieten wir Ihnen die Möglichkeit in unseren eigenen Andachtshallen Ihre Trauerfeier abzuhalten. in der Andachtshalle haben Sie mehr Freiraum für die individuelle, sehr persönliche Ausgestaltung der Trauerfeier. Fragen Sie uns, es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wir beraten Sie gern. in der Friedhofskapelle ist das von der jeweiligen Friedhofssatzung abhängig. Für einfühlsame und individuelle Trauerreden sowie einer kompetenten Trauerbegleitung steht bei NOVIS allen Kultur-, Glaubens-, Religions- und anderen Überzeugungsgemeinschaften (auch ausländischen Mitbürgern) auf Wunsch ein sehr erfahrener und renommierter Trauerredner zur Verfügung.

4 NOVIS

5 Darum NOVIS Die Zeiten haben sich drastisch geändert, auch bei diesem Thema. Vergleichen Sie deshalb auch in diesem Bereich Preise und Leistungen. Das ist heute völlig normal und auch richtig. Wann? Jetzt! Sorgen Sie vor. Denn wenn der traurige Anlass erst einmal da ist, wird man verständlicherweise kaum Preise vergleichen. Hier die wichtigsten NOVIS-Vorteile im Überblick: I NOVIS bietet Ihnen Bestattungen zu einem hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis und mit voller NOVIS-Leistung. Also keine Bestattungen mit abgespeckten Leistungen, um niedrige Preise anzubieten. I NOVIS bietet Ihnen eine überzeugende Progrommauswahl, die keine Wünsche offen lässt. Welches Programm Sie auch wählen, NOVIS überzeugt durch erstklassige Leistungen. I ln der NOVIS-Ausstellung sehen Sie alle Programme mit ihren kompletten Preisen. I Eine NOVIS-Bestattung ist immer sehr preisgünstig! I Bei NOVIS können Sie sich zu jeder Zeit über alles umfassend informieren. I Bei NOVIS erfahren Sie vor dem Auftrog alle Kosten. Der Erfolg von NOVIS: Beste Bestattungen zu nachprüfbaren Dauer Tiefpreisen! Vom schlichten NOVIS-Programm "Kiel, Kiefer" bis zum exklusiven NOVIS-Programm "Rom, Truhe Eiche, exklusiv gepolstert" in Edelausführung, ist das Leistungs-/Preis Angebot von NOVIS immer sehr günstig!

6 Der Trauerfall Was ist bei einem Trauerfall zu tun? Rufen Sie uns an. Wir besprechen mit Ihnen was zu tun ist und wann Sie die Überführung der/ des Verstorbenen wünschen. Sie brauchen sonst noch nichts unternehmen! Wir vereinbaren mit Ihnen einen Termin, bei dem wir dann den Ablauf der Bestattung besprechen. Für diese Besprechung benötigen Sie folgende Unterlagen: I Personalausweis der/des Verstorbenen I Stammbuch oder Heiratsurkunde - bei Ledigen: Geburtsurkunde - bei Verwitweten : Sterbeurkunde des Ehepartners - bei Geschiedenen: rechtskräftiges Scheidungsurteil I wenn bereits ein Grab vorhanden ist, ggf. Graburkunde I Rentenbescheide I ggf. Sterbegeld-Versicherungspolicen I ggf. Schwerbehindertenausweis I Versichertenkarte der Krankenkasse I Mitgliedsbücher (Gewerkschaft, VdK, Reichsbund, o.ö.) Überführung mit modernsten Fahrzeugen I evtl. vorbereiteter Anzeigentext Wenn Sie eine Todesanzeige oder Karten wünschen, sprechen wir diese mit Ihnen durch und zeigen Ihnen die Möglichkeiten. Falls Sie aber schon einen speziellen Spruch oder Psalm im Sinn haben, dann legen Sie diesen bitte bereit. I ggf. eigene Bekleidung I Sterbevorsorge Wenn von der/dem Verstorbenen eine Sterbevorsorge abgeschlossen wurde, halten Sie diese Unterlagen bitte bereit. Wir erledigen sämtliche Formalitäten für Sie! NOVIS

7 Bestattungsarten Es gibt verschiedene Bestattungsarten. Die Art der Bestattung richtet sich nach den Wünschen der/des Verstorbenen oder der Hinterbliebenen. Wie eine Erd-, Feuer- oder Seebestattung oder eine Beisetzung im "Wald der Stille" organisiert und durchgeführt wird, welche zusätzlichen Unterlagen benötigt werden usw., haben wir Ihnen auf den folgenden Seiten aufgeführt. Fragen Sie uns: Wir beraten Sie völlig unverbindlich telefonisch, in einem unserer Institute oder auf Wunsch auch zu Hause. Hierbei informieren wir Sie über alle Möglichkeiten, die im individuellen Fall in Frage kommen. Sie haben die Wahl Der Sarg/die Urne Bei NOVIS können Sie zwischen verschiedenen Programmen wählen. ln jedem Programm sind alle Leistungen des Bestotters als Grundausstattung enthalten (siehe NOVIS-Philosophie). Sie können diese Ausstattung durch Sonderwünsche erweitern. Wir haben in unseren Instituten Austellungsräume, in denen Sie sich die Programme anschauen können. Wenn die Besprechung bei Ihnen zu Hause stattfindet, zeigen wir Ihnen Fotos. I Erdbestattungen I Feuerbestattungen I Seebestattungen I Bestattungen im "Wald der Stille" I Anonyme u. halbanoyme Beisetzungen I Die Beisetzung in einem pflegefreien Grab I "Diamant"-Bestattungen Die Trauerdrucksachen (z.b. Trauerkarten, Todesanzeige) Wir haben eine große Auswahl an Texten und Motiven unter denen Sie wählen können. Wenn Sie eigene Vorstellungen haben sind wir gern behilflich diese umzusetzen. Die Organisation der Trauerdrucksachen übernehmen wir für Sie. Der Blumenschmuck Wir organisieren für Sie den Blumenschmuck. Anhand von Fotos zeigen wir Ihnen die verschiedenen Varianten für Deckelgestecke, Kränze, Schleifen etc. Gern gehen wir auf Ihre Wünsche ein, fragen Sie uns. Die Trauerfeier Friedhofskapelle oder Andachtshalle? An einigen Standorten bieten wir Ihnen die Möglichkeit in unseren eigenen Andachtshallen Ihre Trauerfeier abzuhalten. ln der Andachtshalle haben Sie mehr Freiraum für die individuelle, sehr persönliche Ausgestaltung der Trauerfeier. ln der Friedhofskapelle ist das von der jeweiligen Friedhofssatzung abhängig. Wir organisieren die Kaffeetafel (wenn gewünscht) und betreuen Sie vor und nach der Trauerfeier. I... und alle weiteren Bestattungsmöglichkeiten NOVIS

8 Erdbestattung Für eine Erdbestattung ist eine Grabstätte erforderlich. Wenn noch keine Grabstätte vorhanden ist (z.b. Familiengrab), wählen Sie einen Friedhof aus auf dem die/der Verstorbene beerdigt werden soll. Je nach Friedhof und Grabstätte sind die Gebühren unterschiedlich. Wir informieren Sie darüber. Sie haben die Wahl Der Grabstein Ein Grabstein ist nicht zwingend erforderlich. Wenn Sie einen Grabstein wünschen, sind wir Ihnen gern behilflich. Trauerfeier in einer unserer Andachtshallen ln unseren Andachtshallen haben Sie die Möglichkeit eine Trauerfeier von uns sehr individuell und persönlich ausrichten zu lassen. Sie können z.b. eine spezielle Musik oder Dekoration auswählen (siehe Foto) oder die Feier entsprechend Ihrer Glaubensrichtung gestalten. ln einer Friedhofskapelle ist das immer von der jeweiligen Friedhofssatzung abhängig. Trauerfeier in einer Friedhofskapelle Wir überführen den Sarg zu der von Ihnen gewählten Friedhofskapelle und bereiten die Trauerfeier nach der jeweiligen Friedhofssatzung vor. Wenn die Friedhofssatzung es zulässt, dekorieren wir mit Leuchtern, Katafalkdecke und Decken für Blumen und Kränze (siehe Foto). Findet die Trauerfeier in einer unserer Andachtshallen oder in einer nicht zum Friedhof gehörenden Trauerhalle statt, wird der Sarg zum gewünschten Friedhof überführt. Der Sarg wird von den Hinterbliebenen, Trauergästen und NOVIS-Trägern zur Grabstätte begleitet und dort beigesetzt. Die Kaffeetafel Nach der Trauerfeier haben Sie die Gelegenheit, wenn gewünscht, zur Kaffeetafel, die wir gern für Sie organisieren. Andere Formen der Trauerfeier Eine Trauerfeier kann auch z.b. ohne Trauergäste, nur im engsten Familienkreis oder auch ohne Kaffeetafel stattfinden. Wir betreuen Sie vor und nach der Trauerfeier! Anonyme Beisetzung Eine anonyme Beisetzung findet in der Regel ohne Hinterbliebene und Trauergäste statt. Der Sarg wird von den NOVIS-Trägern zum Gräberfeld begleitet und dort beigesetzt. Auf dem Gräberfeld befinden sich keine sichtbaren Gräber und keine Grabsteine. NOVIS

9 Feuerbestattung Für eine Feuerbestattung ist eine Grobstätte erforderlich. Wenn noch keine Grobstätte vorhanden ist, wählen Sie einen Friedhof aus auf dem die/der Verstorbene beerdigt werden soll. Je noch Friedhof und Grobstätte sind die Gebühren unterschiedlich. Wir informieren Sie darüber. Sie haben die Wahl Der Grobstein Ein Grobstein ist nicht zwingend erforderlich. Wenn Sie einen Grobstein wünschen, sind wir Ihnen gern behilflich. Die Trauerfeier Sie können die Trauerfeier in einer unserer Andachtshollen oder in einer Friedhofskapelle abhalten!siehe Erdbestottungen). Bei einer Feuerbestattung besteht auch die Möglichkeit eine Trauerfeier in der Andachtshalle des Krematoriums auszurichten. Trauerfeier mit Sorg Die Trauerfeier findet mit dem Sarg statt!siehe Foto), der danach zum Krematorium überführt wird. Die Beisetzung der Urne findet zu einem späteren Zeitpunkt statt. Trauerfeier mit Urne Bevor die Trauerfeier mit der Urne stattfinden kann, wird die/der Verstorbene mit dem Sorg zum Krematorium überführt und dort eingeäschert. Die Aschenkapsel kommt in die gewünschte Überurne ISchutzurne) und wird dorthin überführt, wo die Trauerfeier stattfinden soll lz.b. auch Seebestottung). Die Urne wird noch der Trauerfeier!siehe Foto) von den Hinterbliebenen, Trauergästen und NOVIS-Trägern zur Grobstätte begleitet und dort beigesetzt. Die Kaffeetafel Noch der Trauerfeier hoben Sie die Gelegenheit, wenn gewünscht, zur Kaffeetofel, die wir gern für Sie organisieren. Wir betreuen Sie vor und nach der Trauerfeier! Wie bei der Erdbestattung bestehen auch bei der Feuerbestattung andere Möglichkeiten eine Trauerfeier zu gestalten oder anonym zu bestatten. Trauerfeier mit Urne

10 Seebestattung Die Voraussetzung jeder Seebestattung ist eine schriftliche Verfügung der /des Verstorbenen zu Lebzeiten oder eine schriftliche Erklärung der Hinterbliebenen. Sie dokumentiert den Wunsch, auf See bestattet zu werden. Wir erteilen dann auf Veranlassung der Hinterbliebenen den Auftrag zur Seebestattung an die Reederei. Die fordert dann die Urne mit der Aschenkapsel der/des Verstorbenen beim zuständigen Krematorium an. Nach Erhalt der Krematoriumsurne wird die Asche in eine auflösbare, vom Umweltministerium und BSH gesetzlich vorgeschriebene, Seeurne umgebettet, an Bord des Bestattungsschiffes überführt und dort aufgebahrt. Vom Heimathafen aus nimmt das zum Zeichen der Trauer halbmastbeflaggte Schiff Kurs auf das Bestattungsgebiet außerhalb der 3-Meilen-Zone. Dort angekommen hält der Kapitän, auf Wunsch auch ein Trauerredner oder Geistlicher, eine Abschiedsrede. Dann werden die Urne mit Urnenkranz und die Abschiedsblumen der Trauergäste dem Meer übergeben. Vier Glasen der Schiffsglocke ertönen und das Schiff zieht als letzte Ehrerweisung einen Kreis um den Bestattungsort. Dann wird die Schiffsflagge wieder gehisst und Kurs auf den Heimathafen genommen. Sie haben die Wahl Welches Meer? ln Deutschland besteht die Möglichkeit der Seebestattung in der Nord- oder Ostsee. Wenn Sie keine Seebestattung in deutschen Meeren wünschen, führen wir auch Seebestattungen in dem von Ihnen gewünschten Weltmeer durch. Seebestattung mit Mitfahrt der Hinterbliebenen und Trauergäste Je nach Wunsch stehen ein Bestattungsschiff für bis zu zwölf oder ein Fahrgastschiff für bis zu einhundert Trauergästen zur Verfügung. Wenn eine Bewirtung/Kaffeetafel gewünscht wird, kann diese nach der Bestattung auf der Rückfahrt zum Hafen beginnen. Die Hinterbliebenen erhalten eine Dokumentation durch eine Seekarte, in der der Bestattungsort eingezeichnet ist und einen Auszug aus dem Schiffstagebuch. Stille Seebestattung ohne Mitfahrt der Hinterbliebenen und Trauergäste Seebestattung mit Dokumentation für die Hinterbliebenen. Anonyme Seebestattung Seebestattung nur mit Dokumentation gegenüber den zuständigen Behörden. NOVIS

11 Bestattung im "Wald der Stille" Immer mehr Menschen wünschen sich eine alternative Bestattungsform. Die letzte Ruhe im Schatten eines Baumes oder auf einer Waldlichtung zu finden, um so wieder eins mit der Natur zu werden, veranlasst immer mehr Menschen sich für eine Urnenbestattung in einem dafür bestimmten naturbelassenen Wald zu entscheiden. Der "Wald der Stille" entspricht in seiner Schönheit diesen Vorstellungen und verfügt über gepflegte Wege und Andachtsplätze. Er bietet mehrere Arten der Beisetzung, die von der Bestattung unter einem großen Baum bis zur Bestattung auf einer der schönen Waldlichtungen reichen. So können Bäume von einzelnen Personen, von einer Familie oder auch von Freundeskreisen erworben werden. Viele wählen auch die Beisetzung unter einem Gemeinschaftsbaum oder lassen einen neuen Baum pflanzen. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Ein besonderer Platz wurde für die Beisetzung von "Sternenkindern " ausgewählt. Ein Besuch des "Waldes der Stille" kann jederzeit stattfinden. Die Besucher finden sich leicht zurecht. Obelisken mit Namensplaketten verweisen auf die Ruhestätten, die mit kleinen Quadersteinen gekennzeichnet sind. Eine Grabpflege ist bei dieser Bestattungsart in keiner Weise notwendig. Die Natur selbst sorgt dafür, das der Ruheplatz sich harmonisch in die Schönheit seiner Umgebung einfügt. Fragen Sie uns. Wir informieren Sie ausführlich. NOVIS immer würdevoll, immer individuell, immer weisgünstig.

12 Sterben kostet Geld Sorgen Sie vor, damit in den schwersten Stunden alles geregelt ist! Bestattungsvorsorge zu äußerst günstigen Bedingungen: 1. Sehr günstige Prämien. 2. Keine Gesundheitsfragen. 3. Eintrittsalter bis 85 Jahren. 4. Problemlose Antrogsaufnahme. 5. Absicherung von 1.500,- bis ,- möglich. 6. Der Abschluss des Sterbegeldes ist bis zum 85. Lebensjahr möglich, und das generell ohne Gesundheitsfrogen. Bei einem Todesfall in den ersten 6 Monaten werden als Leistung die Beitröge erstattet. Vom 7. bis 18. Monat sind die Leistungen gestaffelt. Ab dem 19. Monat wird die volle Versicherungssumme gezahlt. 7. Stirbt die versicherte Person infolge eines Unfalls, wird ab Vertrogsbeginn die volle (bei entsprechender Vereinbarung die doppelte) Versicherungssumme geleistet. 8. Betreuung durch NOVIS. Der Tod kann plötzlich kommen. Sie wissen, dass NOVIS das Thema Bestattungen und Bestattungskosten schon seit langem engagiert und ohne falsche Scheu öffentlich anspricht. Darum scheuen wir uns auch nicht, darüber zu reden, dass keiner von uns weiß, wie lange er noch zu leben hat. Eine Woche oder 50 Jahre. Wir wissen alle, der Tod kann plötzlich kommen. Immer mehr realistische und vorausdenkende Menschen finden es mehr als vernünftig, die Belange, die mit einer Bestattung zusammenhängen, vorher zu regeln. Das schützt im Trauerfall, wo uns Trauer und Schmerz gefangen nehmen, vor unliebsamen Überraschungen und unnötigen Kosten. Sie ersparen Ihren Angehörigen, dass sie sich im Trauerfall damit beschäftigen müssen. Sterbegeld gestrichen! Das Sterbegeld der gesetzlichen Krankenkassen ist seit dem komplett gestrichen. NOVIS bietet Ihnen ein komplettes Bestattungs Vorsorgeprogramm, das heißt: I Sie entscheiden über Art und Umfang Ihrer Bestattung. I NOVIS bietet Ihnen günstige Preise für alle Bestattungsformen. I Sie legen mit NOVIS den genauen Ablauf Ihrer Bestattung fest. Diese Vereinbarung ist für NOVIS bindend, aber der Vorsorgende kann sie zu Lebzeiten kostenlos ändern und auch kundigen. I KEINE VORAUSZAHlUNG! I Damit Ihre Bestattung für Ihre Angehörigen auch keine finanzielle Belastung wird, haben Sie die Möglichkeit, eine Sterbegeldversicherung zu Sonderkonditionen bei einem namhaften deutschen Lebensversicherer abzuschließen. Fragen Sie uns: Fordern Sie ein detailliertes Angebot an oder vereinbaren Sie ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch. Wir beraten Sie auch zu Hause. Unser zusätzlicher Service I Die "BestattungsFinanz" bietet Ihnen folgende Vorteile: Vorteill: Grundsätzlich hoben Sie 21 Tage Zeit, um unsere Rechnung zu begleichen. Bitte sprechen Sie uns an I Vorteil2: Wohlweise stehen Ihnen bei positiver Bonität sechs Möglichkeiten der Rotenzahlung zur Verfügung: Sie können zwischen einer Laufzeit von 3, 6, 9, 12, 18 und 24 Monaten wählen. NOVIS

13 WICHTIG! Berücksichtigen Sie bitte, dass außer den Kosten für das von Ihnen gewählte NOVIS Progromm in jedem Fall noch folgende Fremdkosten hinzukommen: Friedhofs-/Kremotoriumsgebühren, Gebühren für Sterbeurkunden sowie Kosten für Sorg- bzw. Urnenträger, Trauerdrucksachen und Kränze bzw. Deckelgesteck. Wir informieren Sie und unterbreiten Ihnen kostenlos ein detailliertes Angebot! Eine NOVIS-Bestottung ist- von der einfachen bis zur größten. repräsentativen und exklusiven Bestattung- immer würdevoll. immer individuell und immer sehr preisgünstig. Die Leistungen des Bestotters, die man für eine Bestattung benötigt, sind bei NOVIS bereits in jedem Programm enthalten. Sie können diese Ausstattung durch Sonderwünsche erweitern. Bitte beachten Sie auch den nebenstehenden Kosten "WICHTIG!" Alle NOVIS-Programme beinhalten bereits folgende Leistungen: I Sorg mit Ausstattung I Decke und Kissen I Sterbehemd I Versorgen und Einkleiden I Einsorgen I Überführung innerorts mit modernsten Überführungsfahrzeugen (zu den Geschäftszeiten) I Erledigung sämtlicher Formalitäten I Besorgungen I Aufgabe von Zeitungsanzeigen I Organisation der Trauerdrucksachen I Organisation der Trauerfeier I Aufbohrung in der Andachtsholle sowie Ausstattung mit Kotofolkdecke, Leuchtern, Decken für Kränze und Blumen etc., sofern die Friedhofssatzung dies zulässt (Informieren Sie sich) I Betreuung vor und noch der Trauerfeier I Organisation der Kaffeetafel Wir beantworten Ihre Fragen. Welche Fragen Sie in diesem Zusammenhang auch immer beantwortet haben möchten, wenden Sie sich unbefangen an uns. Getreu unserem Motto "Der Tod gehört zum Leben, lasst uns drüber reden", informieren wir jeden, jederzeit ausführlich und selbstverständlich absolut unverbindlich rund um dieses Thema. Besuchen Sie uns in unseren Instituten oder rufen Sie an. Auf Wunsch senden wir Ihnen kostenloses InfomateriaL

14 Bestattungs-Vorsorge Ähnlich wie beim Testament, gelten auch für die letztwillige Verfügung zur Bestattungsart gewisse Formvorschriften. Sie erfordern eine handschriftliche mit Ort, Datum und Unterschrift versehene Verfügung. Sie können sich hierbei an unseren Textvorschlägen orientieren. Sollten Sie trotzdem Fragen haben, beraten wir Sie gern ausführlicher. ln unseren Instituten erstellen wir mit Ihnen Ihre persönliche Vorsorge-Mappe. Sorgen Sie vor: Tragen Sie Ihre Wünsche zur Bestattungsart in das untenstehende Formular ein und legen Sie den Prospekt zu Ihren Unterlagen. Letztwillige Verfügung zur Bestattungsart D Feuerbestattung mit anschließender Beisetzung im Wahl-, Reihen- oder Pflegegrab Textvorschlag: Ich wünsche nach meinem Tode eine Feuerbestattung... Ggf. mit folgendem Zusatz:... und Beisetzung in einem... Grab. D Feuerbestattung mit anschließender Beisetzung im "Wald der Stille" Textvorschlag: Ich wünsche nach meinem Tode eine Feuerbestattung... Ggf. mit folgendem Zusatz:... und Beisetzung unter.... D Feuerbestattung mit anschließender Beisetzung im anonymen Grab bzw. in einer Urnengemeinschaftsanlage Textvorschlag: Ich wünsche nach meinem Tode eine Feuerbestattung... Zwingend mit dem Zusatz:... und Beisetzung in einem anonymen Grab. D Seebestattung Feuerbestattung mit anschließender Beisetzung auf See Textvorschlag : Ich wünsche nach meinem Tode eingeäschert zu werden. Zwingend mit dem Zusatz: Meine Asche soll auf See beigesetzt werden, da ich mich dem Meer verbunden fühle. Bitte hier Ihre Verfügung zur Bestattungsart handschriftlich eintragen: D Ich wünsche eine Trauerandacht in der NOVIS-Andachtshalle D Wilhelmshaven D Oldenburg D Delmenhorst Die Beisetzung soll auf folgendem Friedhof (Bezeichnung/Ort) stattfinden: Ort/Datum Unterschrift

15 WOLFGANG LIEBIG GmbH & Co. KG 1988 wurde Wolfgang Liebig Partner von NOVIS und eröffnete sein erstes NOVIS-Institut in Wilhelmshaven. Die Bevölkerung war schnell von den erstklassigen Leistungen und den günstigen Preisen überzeugt. Innerhalb kurzer Zeit führte er mit viel Engagement NOVIS in Wilhelmshaven und Umgebung an die Spitze der Bestattungsunternehmen: I Varel I Wilhelmshaven (eigene Andachtshalle und klimatisierte Aufbahrungsräume) I Wilhelmshaven-Nord I Oldenburg (eigene Andachtshalle und klimatisierte Aufbahrungsräume) I Delmenhorst (eigene Andachtshalle und klimatisierte Aufbahrungsräume) Wollgong Liebig "Überzeugen Sie sich von unseren Preisen und Leistungen und besuchen Sie uns in einem unserer Institute. ln unseren modernen Räumen beraten wir Sie in einem absolut unverbindlichen Gespräch ausführlich über alles, was Sie über Bestattungen wissen möchten, z.b. die Kosten, die Friedhofssatzungen oder die Sterbevorsorge. ln unseren Ausstellungsräumen können Sie sich die NOVIS Programme mit den verschiedenen Ausstattungen anschauen. An einigen Standorten haben wir eine eigene Andachtshalle, die wir Ihnen gerne zeigen. Sie können sich auch telefonisch informieren, wir senden Ihnen auf Wunsch kostenloses Informationsmaterial oder besuchen Sie uns im Internet unter: Wir empfehlen Ihnen, sich vor einem Trauerfall zu informieren. Fragen Sie uns, wir beraten Sie gern. Überführung mit modernste~, Fabrz~yge~ ~

16 Die Standorte An allen Standorten: I Erd-, Feuer- und Seebestattungen I Bestattungen im "Wald der Stille" I Alle weiteren Bestattungsmöglichkeiten I Überführungen im ln-und Ausland Varel Marienlustgarten Varel Tel.: /26 56 Fax: / I Tag- und Nachtdienst I Wochenendbereitschaft I Erledigung sämtlicher Formalitäten Wilhelmshaven Bismarckstr Wilhelmshaven Tel.: / Fax: / Eigene Andachtsholle und f klimatisierte Aufbohrungsräume ~ I Wilhelmshaven-Nord Posener Str Wilhelmshaven Tel.: / Fax: / Oldenburg Alexanderstr Oldenburg Tel.: 04 41/ Fax: 04 41/ Delmenhorst Oldenburger Str Delmenhorst Tel.: / Fax: /

Texte für Internetseite

Texte für Internetseite Texte für Internetseite Start Unsere Räumlichkeiten Sterbefall Bestattungsarten Unsere Leistungen Kosten Vorsorge Kontakt Impressum Start Herzlich willkommen im Bestattungshaus Rottkamp Schneider. Mein

Mehr

Die Stuttgarter Antwort: mit unserer BestattungsVorsorge 50 PLUS!

Die Stuttgarter Antwort: mit unserer BestattungsVorsorge 50 PLUS! Wie stelle ich schon jetzt sicher, einmal angemessen bestattet zu werden? Gute Frage Die Stuttgarter Antwort: mit unserer BestattungsVorsorge 50 PLUS! Warum ist die Bestattungsvorsorge so wichtig? Das

Mehr

Willkommen. Willkommen

Willkommen. Willkommen ... in Würde gehen Willkommen Der Tod ist meistens ein trauriges Ereignis, eine endgültige Trennung von einem geliebten Menschen. Feuerbestattung Hohenburg möchte mit Ihnen gemeinsam diesen Weg gestalten

Mehr

1. Todeseintritt. 2. Benachrichtigung der Angehörigen. 3. Benachrichtigung des Bestatters. Folgende Unterlagen und Angaben benötigt der Bestatter:

1. Todeseintritt. 2. Benachrichtigung der Angehörigen. 3. Benachrichtigung des Bestatters. Folgende Unterlagen und Angaben benötigt der Bestatter: Leitfaden für den Trauerfall Wenn ein Mensch gestorben ist, stehen die Angehörigen und Hinterbliebenen unter einem großen Druck. In dem Gefühl von Schmerz und Trauer müssen Sie schwere Entscheidungen bezüglich

Mehr

Bestattungsvorsorge, Bestattungen, Bestattungsnachsorge. wir stehen Ihnen zur Seite

Bestattungsvorsorge, Bestattungen, Bestattungsnachsorge. wir stehen Ihnen zur Seite Bestattungsvorsorge, Bestattungen, Bestattungsnachsorge Was man tief in seinem Herzen besitzt kann man nicht durch den Tod verlieren. Johann Wolfgang von Goethe Das BESTATTUNGS-INSTITUT WELLBORG, welches

Mehr

Bestattung LEITFADEN

Bestattung LEITFADEN Bestattung LEITFADEN Dieser Leitfaden dient zur Formulierung Ihrer eigenen Wünsche und Vorstellungen - ist Hilfestellung für Sie und Ihre Angehörigen. Rechtzeitige Vorsorge hilft im Fall der Fälle die

Mehr

Verbände & Vereine UNSERE LEISTUNGEN

Verbände & Vereine UNSERE LEISTUNGEN Verbände & Vereine UNSERE LEISTUNGEN partnerschaftlich helfen Unser besonderes Anliegen ist es, das stark verdrängte Thema Tod und Sterben wieder bewusster zu machen die Vergänglichkeit ins Leben zurückzuholen.

Mehr

Abschied nehmen, wie Sie es wünschen

Abschied nehmen, wie Sie es wünschen Abschied nehmen, wie Sie es wünschen Abschied nehmen, wie Sie es wünschen Herzlich willkommen 1 Inhalt Herzlich willkommen S. 1 Unsere Leistungen S. 2 Bestattung wie und wo? S. 4 Checkliste im Trauerfall

Mehr

ENGAGIERT MITFÜHLEND KOMPETENT. Persönliche Vorsorgemappe für

ENGAGIERT MITFÜHLEND KOMPETENT. Persönliche Vorsorgemappe für ENGAGIERT MITFÜHLEND KOMPETENT Persönliche Vorsorgemappe für 2 Vorwort Liebe Leserinnen, lieber Leser, Sie machen sich Gedanken über Ihr eigenes Ableben? Sie möchten Ihren Hinterbliebenen schwierige Entscheidungen

Mehr

EIN WÜRDIGES BEGR ÄBNIS

EIN WÜRDIGES BEGR ÄBNIS EIN WÜRDIGES BEGR ÄBNIS IN UNSERER ZEIT KEINE SELBSTVERSTÄNDLICHKEIT! Zeitgemäße und preiswerte Bestattungsvorsorge mit dem MBV Vorausschauend handeln und flexibel bleiben! Kein Sterbegeld von der Krankenkasse!

Mehr

Genießen Sie das gute Gefühl, alles geregelt zu haben

Genießen Sie das gute Gefühl, alles geregelt zu haben Basler BestattungsSicherung und Basler BestattungsVorsorge Genießen Sie das gute Gefhl, alles geregelt zu haben Wir machen Sie sicherer! Erfahrung, die sich auszahlt Sicherheit, Stärke und Kompetenz diese

Mehr

Der Tod ist nicht geplant

Der Tod ist nicht geplant Axel Ertelt Fachgeprüfter Bestatter Der Tod ist nicht geplant Was vor einer Bestattung erledigt werden kann. Was bei der Bestattung erledigt werden muss. Woran man nach der Beerdigung denken sollte. Ancient

Mehr

Ihr Ort der Begleitung

Ihr Ort der Begleitung Ihr Ort der Begleitung Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns sehr, dass Sie in diesem Moment unsere Broschüre in den Händen halten besonders weil wir wissen, dass vielen Menschen der Umgang mit

Mehr

Mein Leben Meine vorsorge für Begräbniskosten

Mein Leben Meine vorsorge für Begräbniskosten Mein Leben Meine vorsorge für Begräbniskosten Vorsorgen Mobilität Anlegen Wohnen Gültig ab 1.4.2011 Reden wir übers Leben. Natürlich denkt man nicht gerne zu Lebzeiten über Begräbniskosten nach. Aber oft

Mehr

Musterformulierungen für eine Bestattungsverfügung

Musterformulierungen für eine Bestattungsverfügung Musterformulierungen für eine Bestattungsverfügung Die folgenden Musterformulierungen für eine Bestattungsverfügung zeigen Ihnen, wie Sie die Umsetzung Ihrer Bestattungswünsche regeln können. Die Musterangaben

Mehr

TRAUER-RATGEBER BESTATTUNG HIMMELBLAU. RAT UND HILFE FÜR DIE ERSTEN SCHRITTE BEI EINEM TODESFALL.

TRAUER-RATGEBER BESTATTUNG HIMMELBLAU. RAT UND HILFE FÜR DIE ERSTEN SCHRITTE BEI EINEM TODESFALL. D E R TRAUER-RATGEBER BESTATTUNG HIMMELBLAU. RAT UND HILFE FÜR DIE ERSTEN SCHRITTE BEI EINEM TODESFALL. WAS MAN TIEF IN SEINEM HERZEN BESITZT, KANN MAN NICHT DURCH DEN TOD VERLIEREN. JOHANN WOLFGANG VON

Mehr

Mögliche Bestattungsformen und ihre Kosten

Mögliche Bestattungsformen und ihre Kosten Mögliche Bestattungsformen und ihre Sterben ist nur ein Umziehen in ein schöneres Haus. Elisabeth Kübler-Ross 2 Mögliche Bestattungsformen In diesem Heft möchten wir Ihnen aufzeigen welche Bestattungsformen

Mehr

Warum sollten Sie für Ihre eigene Bestattung Vorsorge treffen?

Warum sollten Sie für Ihre eigene Bestattung Vorsorge treffen? Vorsorgemappe für Liebe Leserinnen, lieber Leser! Vor wort Warum sollten Sie für Ihre eigene Bestattung Vorsorge treffen? Vorsorge für die eigene Bestattung zu treffen heißt nicht, sich von nun an ausschließlich

Mehr

KOMPAKT RATGEBER FÜR DEN TRAUERFALL. individuell und professionell vertrauensvoll und menschlich TRAUERHILFE STIER

KOMPAKT RATGEBER FÜR DEN TRAUERFALL. individuell und professionell vertrauensvoll und menschlich TRAUERHILFE STIER KOMPAKT RATGEBER FÜR DEN TRAUERFALL individuell und professionell vertrauensvoll und menschlich TRAUERHILFE STIER Der Mensch im Mittelpunkt Die Trauerhilfe Stier als traditionelles Bestattungsunternehmen

Mehr

Persönliche Vorsorgemappe für

Persönliche Vorsorgemappe für Persönliche Vorsorgemappe für Inhaltsangabe Persönliche Daten 3 Verfügung zur Bestattungsart 4 Wünsche zur Ausstattung 5 Wünsche im Hinblick auf die Trauerfeier 6 Angaben zur Beisetzung/ Grabstätte 7 Wünsche

Mehr

Auch Unvorstellbares lässt sich regeln.

Auch Unvorstellbares lässt sich regeln. NÜRNBERGER Bestattungsvorsorge Auch Unvorstellbares lässt sich regeln. In Zusammenarbeit mit dem Schutz und Sicherheit im Zeichen der Burg Lebensversicherung AG Die Bestattungsvorsorge. Wer sein ganzes

Mehr

Bitte tragen Sie hier Ihren Namen ein: Meine Wünsche für eine würdevolle Bestattung

Bitte tragen Sie hier Ihren Namen ein: Meine Wünsche für eine würdevolle Bestattung Bitte tragen Sie hier Ihren Namen ein: Meine Wünsche für eine würdevolle Bestattung Bitte in Blockschrift ausfüllen: Frau Herr Geburtsdatum Vorname/Nachname Straße/Hausnummer PLZ/Ort Telefon (privat) Telefon

Mehr

Tradition & Abschied E R D B E S T A T T U N G

Tradition & Abschied E R D B E S T A T T U N G Tradition & Abschied E R D B E S T A T T U N G traditionell beerdigen Die Erdbestattung, die Beisetzung im Sarg, ist die traditionsreichste Bestattungsform. Nach einem Trauergottesdienst oder einer nicht

Mehr

WALDGARTEN AU BEI BAD FEILNBACH NATUR. BESTATTUNGen

WALDGARTEN AU BEI BAD FEILNBACH NATUR. BESTATTUNGen WALDGARTEN AU BEI BAD FEILNBACH NATUR BESTATTUNGen GRUSSWORT In der heutigen Zeit wird schnell gegessen, schnell gefahren, schnell konsumiert und schnell gelebt. Ruhe und Stille wird zu einem Fremdwort.

Mehr

Bestattungshilfe riedl. Würdevoll Abschied nehmen

Bestattungshilfe riedl. Würdevoll Abschied nehmen Würdevoll Abschied nehmen Wir stellen uns vor Im Jahr 1997 wurde die Bestattungshilfe Riedl mit Sitz in Ebersberg durch Martin Riedl gegründet. Sein Vater, Michael Riedl, ist Bestatter in Rettenbach/Pfaffing.

Mehr

Bestattungsvorsorge. In Zusammenarbeit mit dem. Kuratorium Deutsche Bestattungskultur GmbH. Auch Unvorstellbares lässt sich regeln.

Bestattungsvorsorge. In Zusammenarbeit mit dem. Kuratorium Deutsche Bestattungskultur GmbH. Auch Unvorstellbares lässt sich regeln. Bestattungsvorsorge In Zusammenarbeit mit dem Kuratorium Deutsche Bestattungskultur GmbH Auch Unvorstellbares lässt sich regeln. NÜRNBERGER Bestattungsvorsorge Gut versorgt... Sie haben Ihr ganzes Leben

Mehr

B e s t a t t u n g s v e r f ü gun g

B e s t a t t u n g s v e r f ü gun g B e s t a t t u n g s v e r f ü gun g Im Falle meines Ablebens bestimme ich, Geburtstag: Wohnort: Nachfolgende Vorgehensweise in Bezug auf die Bestattung meiner sterblichen Überreste. 1. Ich wünsche mir

Mehr

Leben mit Weitsicht. Angehörige entlasten und vorsorgen mit der Monuta Trauerfall-Vorsorge. www.monuta.de

Leben mit Weitsicht. Angehörige entlasten und vorsorgen mit der Monuta Trauerfall-Vorsorge. www.monuta.de Leben mit Weitsicht. Angehörige entlasten und vorsorgen mit der Monuta Trauerfall-Vorsorge www.monuta.de Vorteile Vorteile auf einen Blick Frei verfügbarer Vorsorgeschutz: Garantierte Leistungen Lebenslanger

Mehr

IDEAL BestattungsVorsorge

IDEAL BestattungsVorsorge IDEAL BestattungsVorsorge Stand 09/2013 2 Agenda Grundlagen der Bestattung IDEAL BestattungsVorsorge Produktüberblick IDEAL BestattungsVorsorge Verkauf IDEAL BestattungsVorsorge Grundlagen der Bestattung

Mehr

Herr / Frau. Persönliche Vorsorge für den Fall meines Todes

Herr / Frau. Persönliche Vorsorge für den Fall meines Todes Herr / Frau Persönliche Vorsorge für den Fall meines Todes Liebe Leserinnen, lieber Leser, für Familie und Freundeskreis bedeutet Bestattungsvorsorge eine große Erleichterung, da ihnen später schwierige

Mehr

Bestattungskosten. Bestattung. Welche Leistungen werden benötigt? Bestattungskosten optimal vergleichen. käufertest Ratgeber

Bestattungskosten. Bestattung. Welche Leistungen werden benötigt? Bestattungskosten optimal vergleichen. käufertest Ratgeber Bestattungskosten Welche Leistungen werden benötigt? Bestattungskosten optimal vergleichen. käufertest Ratgeber Bestattung KÄUFERTEST BESTATTUNGSKOSTEN Warum dieser Ratgeber? Dieser Ratgeber soll Ihnen

Mehr

treffe mit dieser Verfügung die Vorgehensweise bezüglich der Bestattung meiner sterblichen Überreste:

treffe mit dieser Verfügung die Vorgehensweise bezüglich der Bestattung meiner sterblichen Überreste: Bestattungsverfügung Ich,, geb. am, derzeit wohnhaft treffe mit dieser Verfügung die Vorgehensweise bezüglich der Bestattung meiner sterblichen Überreste: 1. Bestattungsart Ich wünsche mir folgende Bestattungsart

Mehr

Bestattungs- Vorsorgevertrag

Bestattungs- Vorsorgevertrag Bestattungs- Vorsorgevertrag Anordnung für den Todesfall zwischen Name... Vorname... Tel.... geborene... geboren am... Anschrift... als Auftraggebeber und dem Bestattungsinstitut... als Auftragnehmer.

Mehr

Erdbestattungen Feuerbestattungen Seebestattungen. g. buhrmann

Erdbestattungen Feuerbestattungen Seebestattungen. g. buhrmann Erdbestattungen Feuerbestattungen Seebestattungen g. buhrmann ir wollen nicht trauern darüber, dass wir ihn verloren haben, sondern wir wollen dankbar sein, dass wir ihn gehabt haben, ja auch noch besitzen.

Mehr

Ratgeber zur Bestattungsvorsorge

Ratgeber zur Bestattungsvorsorge Stadt Ulm Abteilung Friedhofs- und Bestattungswesen Ratgeber zur Bestattungsvorsorge In unserer Zeit versuchen viele Menschen die Endlichkeit des Lebens zu verdrängen. Doch wir alle werden einmal sterben

Mehr

Für den Sterbefall. abnehmen können. Städtische Pietät Frankfurt am Main

Für den Sterbefall. abnehmen können. Städtische Pietät Frankfurt am Main Für den Sterbefall Was wir Ihnen abnehmen können Städtische Pietät Frankfurt am Main Inhalt Was wir für Sie erledigen können 5 Abholung 5 Formalitäten 5-6 Dokumente 5-6 Behördengänge 6 Bestattung 7 erd-,

Mehr

So möchte ich Abschied nehmen von dieser Welt

So möchte ich Abschied nehmen von dieser Welt So möchte ich Abschied nehmen von dieser Welt Leitfaden für den Trauerfall Name Geburtsname Vorname Anschrift Willenserklärung: Regelung der Totenfürsorge Ich beauftrage folgende Person, meine in diesem

Mehr

SCENARIUM. Meine Wünsche für eine würdevolle Bestattung. Meine persönlichen Daten. Vorname/Nachname. Geburtsdatum, -ort. Straße/Hausnummer.

SCENARIUM. Meine Wünsche für eine würdevolle Bestattung. Meine persönlichen Daten. Vorname/Nachname. Geburtsdatum, -ort. Straße/Hausnummer. SCENARIUM Meine Wünsche für eine würdevolle Bestattung Meine persönlichen Daten Frau Herr Vorname/Nachname Geburtsdatum, -ort Straße/Hausnummer PLZ/Ort Telefon E-Mail Vor der Bestattung 1. Nach meinem

Mehr

Information zur Bestattungsvorsorge

Information zur Bestattungsvorsorge Information zur Bestattungsvorsorge Impressum: Herausgeber: Stadt Bielefeld Seniorenrat Verantwortlich für den Inhalt: Prof. Dr. Hilmar Peter Redaktion: Heidemarie Schmidt Arbeitskreis Wohnen im Alter

Mehr

Traditionelle Bestattungsformen

Traditionelle Bestattungsformen Traditionelle Bestattungsformen Bestattungspflicht Zur Bestattung verpflichtet sind in der nachstehenden Rangfolge: Ehegatten Eingetragene Lebenspartner Volljährige Kinder Eltern Volljährige Geschwister

Mehr

Die Kosten einer Bestattung gliedern sich in verschiedene Bereiche

Die Kosten einer Bestattung gliedern sich in verschiedene Bereiche Bestattungskosten Die Kosten einer Bestattung gliedern sich in verschiedene Bereiche Die Gesamtkosten richten sich nach den Vorstellungen des Einzelnen über die Ausrichtung, die Art und den Umfang der

Mehr

RATGEBER im Trauerfall

RATGEBER im Trauerfall Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, steht im Gesicht derjenigen, die an ihn denken. RATGEBER im Trauerfall Bestattungs-Institut Pradl Freyung - Tel: 08551/6471 Grafenau - Tel: 08552/974924

Mehr

Begleiten in Zeiten des Abschieds

Begleiten in Zeiten des Abschieds Seit über 60 Jahren das Haus Ihres Vertrauens im Raum Passau Tel. 0851-2500 Begleiten in Zeiten des Abschieds 0237 RAT UND BEISTAND Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren.

Mehr

Abendfrieden Seebestattungen

Abendfrieden Seebestattungen Abendfrieden Seebestattungen Des Menschen Seele gleicht dem Wasser. Vom Himmel kommt es, zum Himmel steigt es, und wieder zur Erde muss es, ewig wechselnd. Johann Wolfgang von Goethe 2 Verehrte Kunden,

Mehr

Wenn, dann. www.spieckermann-bestattungen.de Info@spieckermann-bestattungen.de VORSORGEMAPPE. Wenn, dann

Wenn, dann. www.spieckermann-bestattungen.de Info@spieckermann-bestattungen.de VORSORGEMAPPE. Wenn, dann Wenn, dann 0208 99726-0 Bestattungsvorsorge Kölner Straße 38a 45481 Mülheim Kirchstraße 76c 45479 Mülheim - Eine SORGE WENIGER www.spieckermann-bestattungen.de Info@spieckermann-bestattungen.de VORSORGEMAPPE

Mehr

Günter Sieber. seit 1927. 72510 Stetten am kalten Markt Tag und Nacht: Telefon (07573) 9 20 93

Günter Sieber. seit 1927. 72510 Stetten am kalten Markt Tag und Nacht: Telefon (07573) 9 20 93 B ESTATTUNGENS T A T T U N G E N Günter Sieber seit 1927 72510 Stetten am kalten Markt Tag und Nacht: Telefon (07573) 9 20 93 Bestattungs-Vorsorge... Keiner wird gefragt, wann es ihm recht ist Abschied

Mehr

Was ich mir wünsche, wenn ich sterbe

Was ich mir wünsche, wenn ich sterbe Was ich mir wünsche, wenn ich sterbe Leben heißt: festhalten wollen und trotzdem loslassen müssen Was ich mir wünsche wenn ich sterbe 1 Vorwort Es ist nicht einfach, über traurige Themen zu sprechen. Krank

Mehr

AbschiedÊnehmen. Ein Ratgeber zum Thema Trauer. trauer.wzonline.de Gemeinsam gedenken mit dem neuen Internetangebot der Wilhelmshavener Zeitung

AbschiedÊnehmen. Ein Ratgeber zum Thema Trauer. trauer.wzonline.de Gemeinsam gedenken mit dem neuen Internetangebot der Wilhelmshavener Zeitung AbschiedÊnehmen Ein Ratgeber zum Thema Trauer uen onen zum ne ti a rm fo In r h Me finden Sie Trauerportal n 6 und 7. auf den Seite trauer.wzonline.de Gemeinsam gedenken mit dem neuen Internetangebot der

Mehr

Was ist alles zu tun im Todesfall?

Was ist alles zu tun im Todesfall? Was ist alles zu tun im Todesfall? Unmittelbar Hausarzt/Arzt benachrichtigen, wenn der Tod in der Wohnung eingetreten ist, Todesbescheinigung wird vom Arzt ausgefüllt und bleibt beim Verstorbenen. Verständigung

Mehr

! Wichtig: Bitte vergessen Sie. Regelungen für die Bestattung. Vollmachten und Verfügungen

! Wichtig: Bitte vergessen Sie. Regelungen für die Bestattung. Vollmachten und Verfügungen Kapitel 3 Vollmachten und Verfügungen Regelungen für die Bestattung Sterben ist ein Thema, das viele von uns am liebsten meiden. Die Beschäftigung mit dem eigenen Tod wird häufig verdrängt. Nur wenige

Mehr

Leitfaden bei Sterbefällen für Versorgungsempfänger und Rentner

Leitfaden bei Sterbefällen für Versorgungsempfänger und Rentner Leitfaden bei Sterbefällen für Versorgungsempfänger und Rentner (Stand 19.09.2014) Liebe Leser, Liebe Ehrenamtliche, mit diesem Leitfaden möchten wir Ihnen die notwendigen Informationen zum Ablauf im Sterbefall

Mehr

Institut für Anatomie und Zellbiologie 35037 Marburg, Robert-Koch-Str. 8 der Philipps-Universität Marburg Tel.: 06421-28-64078 Hr. Cordes.

Institut für Anatomie und Zellbiologie 35037 Marburg, Robert-Koch-Str. 8 der Philipps-Universität Marburg Tel.: 06421-28-64078 Hr. Cordes. Institut für Anatomie und Zellbiologie 35037 Marburg, Robert-Koch-Str. 8 der Philipps-Universität Marburg Tel.: 06421-28-64078 Hr. Cordes Merkblatt über die Körperspende nach dem Tode im Dienste der ärztlichen

Mehr

Gedanken übers Sterben. Eine Hilfeleistung für den Todesfall

Gedanken übers Sterben. Eine Hilfeleistung für den Todesfall Gedanken übers Sterben Eine Hilfeleistung für den Todesfall Vorwort Der Tod kommt oft ganz unerwartet und viel zu früh. Im Schmerz allein gelassen, wissen Hinterlassene oft nicht weiter. Meine Bitte an

Mehr

WICHTIGE HINWEISE UND VERFÜGUNGEN IM FALLE MEINES TODES

WICHTIGE HINWEISE UND VERFÜGUNGEN IM FALLE MEINES TODES WICHTIGE HINWEISE UND VERFÜGUNGEN IM FALLE MEINES TODES 2 Mein Name: Mein Geburtsort: Meine jetzige Adresse: Meine Krankenversicherung: - Adresse: Sozialversicherungsnummer: Mein(e) Hausarzt/Hausärztin:

Mehr

Leitfaden. Für das Standesamt benötigen wir folgende Unterlagen:

Leitfaden. Für das Standesamt benötigen wir folgende Unterlagen: Leitfaden Der Leitfaden ist eine hilfreiche Unterstützung für Hinterbliebene. Das Sterben eines geliebten Menschen kommt oft völlig überraschend, so daß man im Moment seiner Trauer ein Gefühl der Hilflosigkeit

Mehr

Respekt & Wandel FEUERBESTATTUNG

Respekt & Wandel FEUERBESTATTUNG Respekt & Wandel FEUERBESTATTUNG respektvoll beerdigen Heutzutage entscheiden sich immer mehr Menschen für die Feuerbestattung aus vielfältigen Gründen: Die große Auswahl unterschiedlicher Beisetzungsarten

Mehr

keine Geheimnisse Was Sie über Bestattungen und Vorsorge wissen sollten Claudia & Thomas Weber Für HERDECKE, WETTER und Umgebung

keine Geheimnisse Was Sie über Bestattungen und Vorsorge wissen sollten Claudia & Thomas Weber Für HERDECKE, WETTER und Umgebung keine Geheimnisse Was Sie über Bestattungen und Vorsorge wissen sollten Claudia & Thomas Weber Für HERDECKE, WETTER und Umgebung Sie sind skeptisch? Das waren wir vor 10 Jahren auch. Mit Friedhofsgärtnerei

Mehr

DVB BESTATTUNGS - DIENSTLEISTUNGEN Der starke Partner an Ihrer Seite

DVB BESTATTUNGS - DIENSTLEISTUNGEN Der starke Partner an Ihrer Seite 2009 DVB BESTATTUNGS - Der starke Partner an Ihrer Seite Beratung, Arrangement, Organisation und Durchführung im Bereich Bestattungsdienstleistungen und Trauerbegleitung, engagiert in der Entwicklung würdevoller,

Mehr

Ein gutes Gefühl, an alles gedacht zu haben. Die SV SterbegeldPolice.

Ein gutes Gefühl, an alles gedacht zu haben. Die SV SterbegeldPolice. S V S t e r b eg e l d P o l i c e Ein gutes Gefühl, an alles gedacht zu haben. Die SV SterbegeldPolice. Was auch passiert: Sparkassen-Finanzgruppe www.sparkassenversicherung.de Sparkassen-Finanzgruppe

Mehr

trauerfallvorsorge Angehörige entlasten mit der trauerfall vorsorge FINCURAS Trauerfallvorsorge

trauerfallvorsorge Angehörige entlasten mit der trauerfall vorsorge FINCURAS Trauerfallvorsorge trauerfallvorsorge Angehörige entlasten mit der trauerfall vorsorge FINCURAS Trauerfallvorsorge zu lebzeiten...über den Tod nachdenken ALLES gut regeln Die eigene Endlichkeit beschäftigt uns alle irgendwann.

Mehr

Auftrag zur Bestattung

Auftrag zur Bestattung Bitte faxen an: per E-Mail an: per Post an: 40-73 93 88 64 info@letzte-weg.de Friedrich-Frank-Bogen 75 21033 Hamburg Bitte lesen Sie diesen Auftrag und die anliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Wegweiser für den Trauerfall

Wegweiser für den Trauerfall Wegweiser für den Trauerfall Rat und Hilfe im Trauerfall Jeder Todesfall erfordert Maßnahmen, die in einer bestimmten Reihenfolge und innerhalb eines bestimmten Zeitraums vor und nach der Beerdigung eines

Mehr

Vorsorge- und Notfallmappe

Vorsorge- und Notfallmappe * * * Vorsorge- und Notfallmappe Schnelle Hilfe und Übersicht für Ihre Angehörigen weitere Infos: Stand: Januar 2014 1 Trauerfall - Was ist zu tun? Wir möchten Ihnen mit den nachfolgenden Empfehlungen

Mehr

Was muss ich als Hinterbliebene im Todesfall tun?

Was muss ich als Hinterbliebene im Todesfall tun? Was bleibt. Weitergeben. Schenken. Stiften. Vererben. Was muss ich als Hinterbliebene im Todesfall tun? Mit dem Eintreten eines Todesfalles stürmt eine Fülle von Anforderungen, Aufgaben und Erledigungen

Mehr

Familienunternehmen seit 1900. B e s t a t t u n g s i n s t i t u t

Familienunternehmen seit 1900. B e s t a t t u n g s i n s t i t u t Familienunternehmen seit 1900 Ä l t e s t e s M a g d e b u r g e r B e s t a t t u n g s i n s t i t u t Wir helfen Ihnen Wenn ein Trauerfall eingetreten ist, bleiben die Angehörigen oft mit dem Gefühl

Mehr

BestattungsVorsorge. Wichtige Informationen: Zum Trauerfall. Zum Testament. Zur finanziellen Absicherung V E R S I C H E R U N G E N

BestattungsVorsorge. Wichtige Informationen: Zum Trauerfall. Zum Testament. Zur finanziellen Absicherung V E R S I C H E R U N G E N BestattungsVorsorge Wichtige Informationen: Zum Trauerfall Zum Testament Zur finanziellen Absicherung V E R S I C H E R U N G E N Inhalt Inhalt Seite Der Trauerfall Für den Abschied vorsorgen... 3 Der

Mehr

Bitte tragen Sie hier Ihren Namen ein: Meine Wünsche für eine würdevolle Bestattung

Bitte tragen Sie hier Ihren Namen ein: Meine Wünsche für eine würdevolle Bestattung Bitte tragen Sie hier Ihren Namen ein: Meine Wünsche für eine würdevolle Bestattung Bitte in Blockschrift ausfüllen: Frau Herr Geburtsdatum Vorname/Nachname Straße/Hausnummer PLZ/Ort Telefon (privat) Telefon

Mehr

Familienunternehmen seit 1900. Ältestes Magdeburger B e s t a t t u n g s i n s t i t u t

Familienunternehmen seit 1900. Ältestes Magdeburger B e s t a t t u n g s i n s t i t u t Familienunternehmen seit 1900 Ältestes Magdeburger B e s t a t t u n g s i n s t i t u t Wir helfen Ihnen Wenn ein Trauerfall eingetreten ist, bleiben die Angehörigen oft mit dem Gefühl von innerer Leere

Mehr

Persönliche Vorsorgemappe

Persönliche Vorsorgemappe Persönliche Vorsorgemappe Hinweise für Angehörige und Bestatter Einführung Man kommt als Angehöriger oder Bestatter immer wieder in die Situation, dass man nicht weiß, welche Bestattungsart oder welche

Mehr

Stand: 1. Januar 2016

Stand: 1. Januar 2016 Bestattungsrecht und Totenfürsorge Stand: 1. Januar 2016 1. BESTATTUNGSRECHT UND TOTENFÜRSORGE... 1 2. BESTATTUNGSARTEN... 4 3. ANORDNUNGEN DURCH EINEN BESTATTUNGSVORSORGEVERTRAG... 6 4. UMBETTUNG DER

Mehr

Mein letzter Wille (handschriftlich) Ort, Datum, pers. Unterschrift

Mein letzter Wille (handschriftlich) Ort, Datum, pers. Unterschrift Mein letzter Wille (handschriftlich) Ort, Datum, pers. Unterschrift An WAS sollte man denken? Meldet der Bestatter ab: Einwohnermeldeamt Gesetzliche Krankenkasse Renten, Versorgungsamt, Besoldungsstelle

Mehr

Bestattungsformen auf den Kölner Friedhöfen

Bestattungsformen auf den Kölner Friedhöfen Bestattungsformen auf den Kölner Friedhöfen Folie 1 Wenn ich nur wüsste, was richtig ist. Lassen Sie sich beraten: Bestattungsformen und Grabarten in Köln. Folie 2 Die erste Entscheidung: Die Auswahl der

Mehr

Frau Herr Vorname / Nachname: Geburtsdatum: Straße / Hausnummer: PLZ / Ort: Telefon (privat): Telefon (mobil): E-Mail: Ort, Datum: Unterschrift:

Frau Herr Vorname / Nachname: Geburtsdatum: Straße / Hausnummer: PLZ / Ort: Telefon (privat): Telefon (mobil): E-Mail: Ort, Datum: Unterschrift: Frau Herr Vorname / Nachname: Geburtsdatum: Straße / Hausnummer: PLZ / Ort: Telefon (privat): Telefon (mobil): E-Mail: Ort, Datum: Unterschrift: eine Erdbestattung eine Feuerbestattung (weitere Ergänzungen

Mehr

Informationen zur Bestattung auf den städtischen Friedhöfen

Informationen zur Bestattung auf den städtischen Friedhöfen Informationen zur Bestattung auf den städtischen Friedhöfen Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, die nachfolgenden Informationen sollen Ihnen für den Fall des Versterbens eines/einer lieben Angehörigen,

Mehr

Wenn ich mal... dann möchte ich gerne... Vorsorgemappe für. Willy Jochims. B E S T A T T U N G E N

Wenn ich mal... dann möchte ich gerne... Vorsorgemappe für. Willy Jochims.  B E S T A T T U N G E N Wenn ich mal... dann möchte ich gerne... Vorsorgemappe für B E S T A T T U N G E N Willy Jochims 04621-3 27 39 B E S T A T T U N G E N 04621-2 56 44 Vorwort Liebe Interessierte, sehr geehrte Damen und

Mehr

WAS TUN IM TRAUERFALL?

WAS TUN IM TRAUERFALL? WAS TUN IM TRAUERFALL? Was für Angehörige im Falle des Falles zu tun ist und wie wir Sie dabei unterstützen Wie sorge ich vor? Ratgeber Bestattungsvorsorge Rat und Hilfe im Trauerfall Rat und Hilfe im

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1. Informationsflyer. 2. Information zur Filiale Heddernheim und Dornbusch. 3. Die Bestattungsvorsorge

Inhaltsverzeichnis. 1. Informationsflyer. 2. Information zur Filiale Heddernheim und Dornbusch. 3. Die Bestattungsvorsorge Inhaltsverzeichnis 1. Informationsflyer 2. Information zur Filiale Heddernheim und Dornbusch 3. Die Bestattungsvorsorge 4. Die verschiedenen Bestattungsarten 5. Geprüfte Kundenbewertungen Pietät Schubert

Mehr

Fürsorgeerklärung: Meine Wünsche für eine würdevolle Bestattung. Name

Fürsorgeerklärung: Meine Wünsche für eine würdevolle Bestattung. Name Fürsorgeerklärung: Meine Wünsche für eine würdevolle Bestattung Name Bitte in Blockschrift ausfüllen: Frau Herr Vorname/Nachname PLZ/Wohnort Straße/Hausnummer Geburtsdatum E-Mail Telefon (privat) Telefon

Mehr

BESTATTUNGEN Bernhard Mennen WILlFANG

BESTATTUNGEN Bernhard Mennen WILlFANG Inhaber BESTATTUNGEN Bernhard Mennen WILlFANG Erd-, Feuer-, Anonym- von-röntgen-str- 43 und Seebestattungen Z6409 Wittrnund Uberfuhrungen Bestattungsvorsorge ~ o 44 sz 1 z 31 31 Sterbegeldverstcherung

Mehr

Im Falle meines Todes

Im Falle meines Todes G E M E I N D E B E T T W I L GEMEINDEKANZLEI Telefon: 056 / 667 25 16 Fax: 056 / 667 26 11 Im Falle meines Todes Anweisungen für meine Angehörigen Name, Vorname:..... Wichtig Bitte diese Anweisungen an

Mehr

Friedhof Todesfall, was ist zu tun?

Friedhof Todesfall, was ist zu tun? Friedhof Todesfall, was ist zu tun? Tagtäglich erleben wir, dass der Tod in das Leben einbricht. Wir sprechen Ihnen unser Beileid aus und hoffen, Sie mit unseren Informationen in dieser aussergewöhnlichen

Mehr

Was tun bei einem Todesfall?

Was tun bei einem Todesfall? Was tun bei einem Todesfall? Was ist in diesem schwierigen Moment zu tun? Die folgende Checkliste hilft, das Notwendige Schritt für Schritt zu erledigen. Ein Familienangehöriger ist gestorben Natürlicher

Mehr

Bestattungsvorsorge Das gute Gefühl, alles geregelt zu haben.

Bestattungsvorsorge Das gute Gefühl, alles geregelt zu haben. Bestattungsvorsorge Das gute Gefühl, alles geregelt zu haben. Gut, dass Sie rechtzeitig daran gedacht haben Es geht uns doch allen so: Unangenehme Gedanken schieben wir gerne von uns weg, das Jetzt und

Mehr

Lassen Sie die Sorgen hinter sich. Steineggstrasse 34 Postfach 230 8852 Altendorf Tel. +41 (0)58 9 444 800 office@seniogroup.ch

Lassen Sie die Sorgen hinter sich. Steineggstrasse 34 Postfach 230 8852 Altendorf Tel. +41 (0)58 9 444 800 office@seniogroup.ch Lassen Sie die Sorgen hinter sich Steineggstrasse 34 Postfach 230 8852 Altendorf Tel. +41 (0)58 9 444 800 office@seniogroup.ch «Verstehen heisst dieselbe Sprache sprechen.» Alles wird gut Wir alle werden

Mehr

Sterbegeld Plus. Aktive Vorsorge plus Erbrechtsberatung. Kundeninformation

Sterbegeld Plus. Aktive Vorsorge plus Erbrechtsberatung. Kundeninformation Sterbegeld Plus Aktive Vorsorge plus Erbrechtsberatung Kundeninformation Weil man seine Lieben gut absichern möchte Manche Menschen liegen einem besonders am Herzen. Doch: Wie geht es für sie weiter, wenn

Mehr

Vorsorge - eine Sorge weniger!

Vorsorge - eine Sorge weniger! Beerdigungsinstitut Horn-Linden Inh. Martin Linden e.k. Odentaler Weg 6, 42657 Solingen Haus des Abschieds Schwanenstr. 44, 42697 Solingen Tel. (Höhschied):(0212) 81 42 52 Tel. (Ohligs):(0212) 7 17 41

Mehr

BESTATTUNGEN HEINRICH TILLY

BESTATTUNGEN HEINRICH TILLY Jeder Mensch ist einzigartig...... so sollte auch der Abschied sein. BESTATTUNGEN HEINRICH TILLY WILLKOMMEN Die Aufgaben eines Bestatters sind weit gefächert. Dazu zählen nicht nur die zuverlässige Erledigung

Mehr

LK6. Denken über das Leben hinaus. Ihre Checkliste. Entlasten Sie Ihre Familie auch finanziell

LK6. Denken über das Leben hinaus. Ihre Checkliste. Entlasten Sie Ihre Familie auch finanziell Ihre Checkliste LK6 Entlasten Sie Ihre Familie auch finanziell Denken über das Leben hinaus Wenn Sie diese Checkliste nutzen, können Sie Ihrer Familie viele Entscheidungen und Unsicherheiten im Zusammenhang

Mehr

Eine Entlastung für Hinterbliebene. Die SV SterbegeldPolice.

Eine Entlastung für Hinterbliebene. Die SV SterbegeldPolice. S V S t e r b eg e l d P o l i c e Eine Entlastung fr Hinterbliebene. Die SV SterbegeldPolice. Was auch passiert: Sparkassen-Finanzgruppe www.sparkassenversicherung.de Sparkassen-Finanzgruppe www.sparkassenversicherung.de

Mehr

Wenn ich meinen Willen nicht mehr selbst äußern kann...

Wenn ich meinen Willen nicht mehr selbst äußern kann... Wenn ich meinen Willen nicht mehr selbst äußern kann... Leitfaden für : Vorsorgevollmacht Patientenverfügung Betreuungsverfügung Totenfürsorge Organspendeausweis Bestattungsvorsorge Testament Vorwort Im

Mehr

Ablaufliste für den Trauerfall

Ablaufliste für den Trauerfall Ablaufliste für den Trauerfall Im Trauerfall sind in den ersten 24 Stunden viele Dinge die zu erledigen und zu klären. Um einen Überblick über die zu erledigenden Maßnahmen zu erhalten haben wir Ihnen

Mehr

Heinrich, 78 Jahre: Rentner. Würdevoll. Sterbegeld: Der günstige Schutz für einen Abschied in Würde. www.lv1871.de. Maßstäbe in Vorsorge seit 1871

Heinrich, 78 Jahre: Rentner. Würdevoll. Sterbegeld: Der günstige Schutz für einen Abschied in Würde. www.lv1871.de. Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 Heinrich, 78 Jahre: Rentner Würdevoll Sterbegeld: Der günstige Schutz für einen Abschied in Würde Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 www.lv1871.de Weil man seine Lieben gut absichern möchte Es gibt Menschen,

Mehr

Eine Hilfestellung, die wichtigen Dinge vor dem Todesfall rechtzeitig vorzubereiten

Eine Hilfestellung, die wichtigen Dinge vor dem Todesfall rechtzeitig vorzubereiten WICHTIGE VORKEHRUNGEN FÜR DEN TODESFALL Eine Hilfestellung, die wichtigen Dinge vor dem Todesfall rechtzeitig vorzubereiten Das Thema Tod trifft uns meistens sehr überraschend. Dann besteht für die Angehörigen

Mehr

Ein Trauerfall-Ratgeber in Zusammenarbeit mit der

Ein Trauerfall-Ratgeber in Zusammenarbeit mit der Ein Trauerfall-Ratgeber in Zusammenarbeit mit der Steiner Vorsorge AG Fraumünsterstrasse 19 8001 Zürich Telefon 044 / 212 00 00 Ein Todesfall in der Familie ist für die Hinterbliebenen ein unfassbar schmerzlicher

Mehr

Sterbegeldversicherung. Vorsorge treffen

Sterbegeldversicherung. Vorsorge treffen Sterbegeldversicherung Vorsorge treffen In guten Händen. LVM Die finanziellen Belastungen tragen die Angehörigen allein Der Verlust eines geliebten Menschen ist für die Angehörigen eine schmerzliche Erfahrung.

Mehr

Erdbeisetzung mit Trauerfeier

Erdbeisetzung mit Trauerfeier Ein Angebot von Heckmann Bestattungen, Fr.-Humbert-Str. 101, 28759 Bremen Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserer Preisgarantie, denn erhalten Sie unser Gesamtpaket bei einem Bestatter aus Ihrer Region

Mehr

Bestattungs- Vorsorgevereinbarung

Bestattungs- Vorsorgevereinbarung estattungs- Vorsorgevereinbarung Name zwischen: eburtsdatum und -ort Derzeitiger Wohnort E i g e n e T r a u e r k a p e l l e und Auf bahrungsräume Erd-, Feuer- und Seebestattungen Überführung im In -

Mehr

Im Falle meines Todes

Im Falle meines Todes Weinet nicht, wenn ich scheide, wisset, dass ich nicht leide. Meine Kräfte waren aufgezehrt, alle Mühen hätten mein Leiden nur vermehrt. Im Falle meines Todes Anweisungen für meine Angehörigen Name und

Mehr

Sterbegeld. Aktive Vorsorge zu günstigen Konditionen. Sterbegeldversicherung Kundeninformation

Sterbegeld. Aktive Vorsorge zu günstigen Konditionen. Sterbegeldversicherung Kundeninformation Sterbegeld Aktive Vorsorge zu günstigen Konditionen Sterbegeldversicherung Kundeninformation Weil man seine Lieben gut absichern möchte Manche Menschen liegen einem besonders am Herzen. Doch: Wie geht

Mehr

LEITFADEN FÜR DEN TODESFALL

LEITFADEN FÜR DEN TODESFALL LEITFADEN FÜR DEN TODESFALL INHALTSVERZEICHNIS ERSTE SCHRITTE NACH EINTRETEN DES TODES DOKUMENTE UND VERFÜGUNGEN VOR DER BEISETZUNG WÄHREND DER TRAUERFEIER NACH DER BEISETZUNG Das Ableben eines nahestehenden

Mehr