Treffen Sie bessere Entscheidungen mit vorausschauender Intelligenz.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Treffen Sie bessere Entscheidungen mit vorausschauender Intelligenz."

Transkript

1 IBM SPSS Modeler Professional Treffen Sie bessere Entscheidungen mit vorausschauender Intelligenz. Highlights Einfacher Zugriff auf strukturierte Daten und problemlose Aufbereitung und Modellierung der Daten mithilfe dieser intuitiven, visuellen Data Mining-Workbench Weitere Verbesserung der Vorteile von durch die Integration der Lösungen Cognos Business Intelligence und InfoSphere Warehouse Analyse von Daten in bestehenden Systemen dank Unterstützung für IBM Classic Federation Server und zdb2 Schnelle Erstellung und Validierung von Modellen mit den fortschrittlichsten statistischen Funktionen und automatischen Lerntechniken Effiziente Bereitstellung von Erkenntnissen und Vorhersagemodellen Zusätzliche Bereitstellungsoptionen dank zlinux, SuSE Linux Enterprise Server und Einbindung in IBM Smart Analytics System for Power Data Mining zeigt Unternehmen ein klares Bild der aktuellen Bedingungen und ermöglicht ihnen einen vorausschauenden Blick auf zukünftige Ereignisse. * ist eine Data Mining-Workbench zur Analyse strukturierter numerischer Daten, mit der Ergebnisse modelliert und Vorhersagen für Unternehmensentscheidungen mit vorausschauender Intelligenz ermöglicht werden. Mit vorausschauender Intelligenz können effizientere Strategien erstellt werden, da Unternehmen nicht nur Trends bewerten, d. h. Benchmark-Werte für Ergebnisse, Pläne und Leistung ermitteln, sondern auch zukünftige Entwicklungen berücksichtigen können, also wahrscheinliche Ergebnisse bewerten und verstehen, wie sich das Zusammenspiel einzelner Faktoren auf diese Ergebnisse auswirkt. Die neuste Version von ermöglicht eine verbesserte Integration der IBM-Lösungen Cognos 8 Business Intelligence und InfoSphere Warehouse, sodass die Benutzer von einer optimalen Lösung eines einzelnen Anbieters profitieren können, die sowohl die Speicherung und Verwaltung der Daten als auch die Bereitstellung vorausschauender Intelligenz für Entscheidungsträger umfasst. Auf diese Weise können die unzähligen Unternehmen weltweit, die für die Überwachung ihrer Vitaldaten auf Cognos- Anwendungen vertrauen, vorausschauende Intelligenz in ihre Berichte und Dashboards einbinden für einen besseren Überblick in Bezug auf zukünftige Entwicklungen und die Chance, besser von den entstehenden Möglichkeiten profitieren zu können. Die Einsatzmöglichkeiten für vorausschauende Intelligenz sind zukünftig noch größer, da die - Software nun auch in Mainframe-Computerumgebungen gehostet werden kann. Weitere Informationen zu diesen Verbesserungen finden Sie auf Seite 2.

2 Geschäftsvorteile: Unternehmen aller Art haben die Vorteile von IBM SPSS Modeler Professional für sich erkannt: Unternehmen können Kunden für sich gewinnen, deren Loyalität stärken, Kundenfluktuationen kosteneffizienter minimieren und Risiken reduzieren Organisationen im öffentlichen Sektor können die Zahl der Arbeitskräfte prognostizieren, die Programmeffizienz bewerten und proaktiv auf Fragen der öffentlichen Sicherheit reagieren Bildungseinrichtungen können sich um die Verwaltung der Studierenden kümmern, Lernleistungen verbessern und zahlreiche andere betriebliche Aufgaben berücksichtigen Vereinfachen Sie den Data Mining-Prozess. IBM SPSS Modeler wird weltweit von Analysten und Geschäftsbenutzern gleichermaßen gern genutzt. Mit seinen Funktionen zur automatisierten Datenaufbereitung und Modellierung erhalten auch Laienanalysten schnell und problemlos genaue Modelle, ohne dass sie sich in die Welt der Analyse einarbeiten müssen, während professionelle Analysten die Vorteile der erweiterten Datenaufbereitungs- und Modellierungsfunktionen dieser Software nutzen können. In der intuitiven grafischen Benutzeroberfläche von IBM SPSS Modeler können Benutzer jeden Schritt des Data Mining-Prozesses als Teil eines Streams visualisieren. Durch die Interaktion mit diesen Streams können Analysten und Geschäftsbenutzer Hand in Hand zusammenarbeiten und dem Data Mining-Prozess Geschäftsinformationen hinzufügen. Data Miner können sich ohne sich mit technischen Aufgaben wie dem Schreiben von Code beschäftigen zu müssen allein auf die Gewinnung neuer Erkenntnisse konzentrieren. Sie sind dadurch in der Lage, die Analyse eher intuitiv anzugehen, die Daten genauer zu untersuchen und noch mehr verborgene Beziehungen zu entdecken. Von dieser visuellen Benutzeroberfläche aus können Sie auf einfache Weise auf Daten aus verschiedenen Quellen zugreifen und diese integrieren, einschließlich IBM SPSS Data Collection**-Produkten und Daten beliebiger Datenbanken, Tabellen oder Flatfiles einschließlich IBM SPSS Statistics**, SAS und Microsoft Excel - Dateien und wie zuvor erwähnt haben Sie nun von Cognos 8 Business Intelligence aus direkten Zugriff auf die Daten. Keine andere Data Mining-Lösung bietet eine vergleichbare Vielseitigkeit. Die leistungsstarken Automatisierungstools von IBM SPSS Modeler, wie die automatisierte Datenaufbereitung und die automatische Modellierung, vereinfachen die Vorbereitung der Daten für die Analyse, die Auswahl eines geeigneten Modells auf Basis versteckter Datenmuster und die rasche Ausgabe konsistenter und genauer Ergebnisse. Neue Funktionen in Modeler Professional 14.1 Die Verbesserungen in dieser Version von Modeler Professional ermöglichen die Nutzung der vorausschauenden Intelligenz für eine größere Gruppe von Unternehmen und geben ihnen die Möglichkeit für eine zielgenauere und agilere Planung und bessere tägliche Entscheidungen, da die Unternehmen eine deutlich differenziertere Sichtweise auf sich, die eigene Unternehmensumgebung, die Kunden und andere Interessengruppen erhalten. Folgende neue Funktionen sind verfügbar: * wurde früher PASW Modeler genannt. ** IBM SPSS Data Collection und IBM SPSS Statistics wurden früher PASW Data Collection und PASW Statistics genannt. 2

3 Integration mit Cognos. Analysten können ab sofort direkt von ihrer Cognos 8 Business Intelligence-Umgebung in der Modeler- Benutzeroberfläche auf ihre Daten zugreifen. Die Cognos-Software dient der Organisation und ermöglicht eine umfassende und einheitliche Betrachtung der Informationen für unternehmensweite Entscheidungsprozesse. Dank der ergänzenden Analysefunktionen von Modeler können Unternehmen unter Verwendung der gewohnten unternehmensweiten Datenanzeige schnell und zuverlässig die Wahrscheinlichkeit bestimmter Ergebnisse bewerten. Mit Modeler ist es außerdem möglich, die Ergebnisse in die Cognos 8 Business Intelligence zu schreiben und somit eine vorausschauende Intelligenz für Geschäftsbenutzer und sämtliche Informationsgruppen zur Verfügung zu stellen, die auf Cognos als Informationsportal für Unternehmensanalysen vertrauen. Verbesserte Integration von InfoSphere und DB2. Organisationen, die ein InfoSphere-Datawarehouse nutzen, können nun die vollständigen Data Mining-Algorithmen direkt in Modeler verwenden. Damit profitieren die Benutzer von einer intuitiven, grafischen Benutzeroberfläche, ohne dass dadurch die Data Mining- Leistung beeinträchtigt wird. Zu den unterstützten Algorithmen zählen ab sofort die logistische Regression, Naïve Bayes, Zeitreihen und die radiale Basisfunktion (RBF). Weitere DB2-Zugriffsmöglichkeiten wie Komprimierung oder Aufteilung gewährleisten eine optimale und unkomplizierte Nutzung umfangreicher Datenquellen für Unternehmen. Mining mit Mainframe-Daten. Mainframe-Computer umfassen im Allgemeinen eine Fülle von Daten über die betriebliche Entwicklung eines Unternehmens. Mit der Unterstützung von zdb2 und IBM Classic Federation Server können die Unternehmen ermitteln, welche Auswirkungen in der Vergangenheit aufgetretene Ereignisse auf die Zukunft haben. Auf diese Weise können sie die aktuellen Aktivitäten noch genauer analysieren, sich ändernde Betriebsbedingungen bewerten und ihre Planung auf der Grundlage einer zuverlässigen vorausschauenden Intelligenz aufstellen. Unterstützung für Linux unter System z. Die Ausführung von Linux unter System z bietet viele Vorteile für Unternehmen, die komplexe Informationssysteme vereinfachen und zugleich die heutigen Anforderungen in Bezug auf Sicherheit, Transparenz und Kostenkontrolle einhalten möchten. Server wird nun in diesen Umgebungen unterstützt. Binden Sie mehr Datentypen ein, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Unsere Kunden haben festgestellt, dass sich die Genauigkeit von Vorhersagemodellen mit der Anzahl der eingeschlossenen Datentypen erhöht je mehr Datentypen verfügbar und integrierbar, desto nützlicher die Empfehlungen und Ergebnisse. 3

4 Wenn Ihr Unternehmen große Mengen an Textdaten sammelt, ermöglicht Ihnen die interaktive Text Mining-Workbench von IBM SPSS Modeler Premium die Extraktion von Konzepten und Meinungen aus jeder Art von Text zum Beispiel aus operationalen Quellen, Callcenter-Notizen, Kunden- s, Presseartikeln, Blogs, RSS-Feeds und mehr. Der direkte Zugang auf Umfragedaten in IBM SPSS Data Collection-Produkten erleichtert die Integration demografischer Informationen sowie die Integration von Informationen zu Meinungen und Verhaltensweisen in Ihre Modelle wodurch sich Ihr Blick auf die Personen und Unternehmen, mit denen Sie zu tun haben, vervollständigt. Wählen Sie aus einer unvergleichlichen Vielzahl an Techniken aus IBM SPSS Modeler bietet eine Reihe erweiterter Data Mining- Techniken, die den Anforderungen jeder Data Mining-Anwendung entgegenkommen. Hierzu gehören die folgenden Algorithmen: Klassifizierungsalgorithmen Ermöglichen Vorhersagen auf Basis historischer Daten mittels Techniken wie Entscheidungsbaum, Neuronale Netze, Logistische Regression, Zeitreihen, Support Vector Machine, Cox Regression und mehr. Bieten eine automatische Klassifizierungsmodellierung mit binären und numerischen Ergebnissen und vereinfachen dadurch die Modellerstellung. Business Understanding Data Understanding Data Preparation Deployment Data Modeling Evaluation Der in diesem Diagramm gezeigte CRISP-DM-Prozess ermöglicht die Implementierung effizienter Data Mining-Projekte, die messbare Geschäftsergebnisse erzielen. 4

5 Segmentierungsalgorithmen Fassen Personen mittels automatischem Clustering, Erkennung von Anomalien und Clustering neuronaler Netze in Gruppen zusammen oder erkennen damit ungewöhnliche Muster. Wenden mittels automatischer Klassifizierung mehrere Algorithmen in einem Schritt an die Auswahl der richtigen Technik vereinfacht sich somit deutlich. Assoziationsalgorithmen Erkennen Assoziationen, Links und Sequenzen mittels Apriori, CARMA und sequentieller Assoziationstechniken. Optimieren Sie Ihre aktuellen Informationstechnologien Durch die offene und skalierbare Architektur von Modeler wird Ihre vorhandene IT-Infrastruktur optimal genutzt. Diese Architektur integriert sich problemlos in Ihr vorhandenes System, und zwar sowohl beim Zugriff auf Daten als auch beim Bereitstellen der Ergebnisse, so dass Datenkonvertierungen in und aus proprietären Formaten entfallen. Techniken wie datenbankinternes Mining, Multithreading, Server-Clustering und SQL-Pushback helfen darüber hinaus bei der Konservierung Ihrer Ressourcen und tragen zur schnelleren Bereitstellung von Ergebnissen und zur Reduzierung der IT-Gesamtkosten bei. Folgen Sie einem bewährten, wiederholbaren Verfahren Modeler unterstützt in jeder Phase des Data Mining-Prozesses den De-facto-Industriestandard CRoss-Industry Standard Process for Data Mining (CRISP-DM). Statt für jedes Projekt einen neuen Prozess entwickeln zu müssen, kann sich Ihr Unternehmen also ganz auf die Lösung von Geschäftsproblemen konzentrieren. Einzelne Modeler-Projekte lassen sich mit dem CRISP-DM-Projektmanager effizient verwalten. Stellen Sie die Vorhersagemodellierung im gesamten Unternehmen bereit. IBM SPSS Modeler ist bestens geeignet für die Analyse der in kleinen und mittelständischen Unternehmen produzierten Datenmengen. Unternehmen mit größeren Datenmengen oder komplexeren Data Mining-Anforderungen sollten IBM SPSS Modeler Server verwenden. In einer Client-/Serverarchitektur können mehrere Datenanalysten gleichzeitig mit Modeler Server arbeiten, ohne die Computerressourcen allzu sehr zu beanspruchen. Sie können auf führenden Informationsplattformen die Vorteile des datenbankinternen Data Mining nutzen und effizient große Datenmengen verarbeiten. Darüber hinaus bietet Modeler Server zusätzliche Bereitstellungsoptionen, mit denen Sie die Vorteile des Data Mining über geografische und funktionale Grenzen hinweg nutzen und die Ergebnisse den Entscheidungsträgern schnell bereitstellen können. 5

6 Funktionen Datenverständnis Erstellen Sie mit automatischer Unterstützung ein breites Spektrum interaktiver Diagramme. Erkennen Sie mithilfe der visuellen Linkanalyse die Assoziationen in Ihren Daten. Interagieren Sie mit Daten durch Auswahl von Diagrammbereichen oder einzelnen Diagrammelementen und Anzeigen der zugehörigen Informationen; oder wählen Sie Schlüsseldaten für die Analyse aus. Greifen Sie direkt in Modeler auf statistische Diagramme und Berichtstools zu. Datenaufbereitung Greifen Sie von verschiedenen Datenquellen aus (Cognos Business Intelligence, IBM DB2, Oracle, Microsoft SQL Server, Informix, Neoview, Netezza, mysql (Sun) und Teradata) auf Betriebsdaten zu bzw. auf Mainframe-Daten dank der Unterstützung für zdb2 und IBM Classic Federation Server. Importieren Sie Textdateien mit Trennzeichen und fester Breite, Statistics-Dateien, SAS, Data Collection-Datenquellen oder XML. Verwenden Sie die große Auswahl an Datenbereinigungsoptionen, wie Entfernen oder Ersetzen ungültiger Daten, automatisches Einfügen fehlender Werte oder die Verminderung von Ausreißern und Extremen. Bereiten Sie Ihre Daten automatisch für die Analyse in einem Schritt auf. Exportieren Sie Daten in Textdateien mit Trennzeichen oder in Excel, Statistics, SAS, Cognos Business Intelligence und operationale Datenbanken. Exportieren Sie Daten in Textdateien mit Trennzeichen oder in Excel, Statistics, SAS und operationale Datenbanken. Verwenden Sie Funktionen wie Feldfilter, Benennung, Ableitung, Binning, Neukategorisierung, Ersetzen von Werten und Neuanordnung von Feldern. Wenden Sie Funktionen wie Datensatzauswahl, Stichproben, Zusammenführung, Verkettung sowie Sortierung, Aggregation und Ausgleich an. Wählen Sie verschiedene Optionen für die Datenrestrukturierung, -aufteilung und -vertauschung aus. Wählen Sie aus einer großen Auswahl an Zeichenkettenfunktionen aus: Erstellung, Ersetzung, Suche und Abgleich, Leerstellenentfernung und Kürzung. Greifen Sie direkt in Modeler auf die Datenverwaltung und die in Statistics durchgeführten Umformungen zu. RFM-Bewertung: Aggregieren Sie Kundentransaktionen, um Recency- Frequency-Monetary-Bewertungen zu ermitteln, und fassen Sie diese Werte zur Erstellung einer vollständigen RFM-Analyse zusammen. Modellierung und Auswertung Setzen Sie erweiterte Data Mining- Algorithmen ein, um aus Ihren Daten optimale Ergebnisse zu erzielen. Verwenden Sie interaktive Modellund Gleichungsbrowser und zeigen Sie erweiterte statistische Ergebnisse an. Zeigen Sie die relative Auswirkung von Datenattributen auf die vorhergesagten Ergebnisse mithilfe von Wichtigkeitsdiagrammen für Variablen an. Kombinieren Sie mehrere Modelle (Ensemble-Modelle) oder verwenden Sie ein Modell zur Analyse eines zweiten Modells. Verwenden Sie die automatische (binäre und numerische) Klassifizierung sowie automatisches Clustering statt einzelner Algorithmen. Verwenden Sie zur Einbindung benutzerdefinierter Algorithmen das Component-Level Extension Framework (CLEF) von Modeler. Nutzen Sie durch die Integration von Statistics R zur Erweiterung der Analyseoptionen. Integrierte Modellierungsalgorithmen: C&RT, C5.0, CHAID & QUEST Entscheidungsbaum-Algorithmen mit interaktiver Baumerstellung Entscheidungsliste Interaktiver Regelerstellungsalgorithmus K-Means, Kohonen, Two-Step, Discriminant, Support Vector Machine (SVM) Clustering- und Segmentierungsalgorithmen Faktor/PCA, Funktionsauswahl Datenreduzierungsalgorithmen Regression, Linear, GenLin (GLM) Lineare Gleichungsmodellierung 6

7 Selbstlernendes Antwortmodell (SLRM) Bayesisches Modell mit inkrementellem Lernen Zeitreihen Generierung und automatische Auswahl von Zeitreihen-Vorhersagemodellen Neuronale Netze Mehrschichtige Perzeptronen mit der Lernmethode Backpropagation und radialen Basisfunktionsnetzen Support Vector Machine Erweiterter Algorithmus für große Datensätze Bayesische Netze Grafische, probabilistische Modelle Cox Regression Berechnung der vermutlichen Eintrittszeit eines Ereignisses Anomalienerkennung Clusterbasierter Algorithmus für die Erkennung außergewöhnlicher Ergebnisse KNN Nächste-Nachbar- Modellierung und Bewertungsalgorithmus Apriori Häufig verwendeter Assoziationserkennungsalgorithmus mit erweiterten Auswertungsfunktionen CARMA Assoziationsalgorithmus, der mehrere Sukzedenzien unterstützt Sequenz Sequentieller Assoziationsalgorithmus für auftragskritische Analysen Unterstützung für datenbankinterne Mining-Algorithmen für IBM InfoSphere: Entscheidungsbaum, Assoziation, Sequenz, Regression, Logistische Regression, Clustering, Naïve Bayes, Zeitreihen und Radiale Basisfunktion (RBF) Unterstützung für datenbankinterne Mining-Algorithmen für Microsoft SQL Server: Entscheidungsbaum, Assoziationsregeln, Lineare Regression, Clustering, Sequenzclustering, Naïve Bayes, Zeitreihen und Neuronale Netze Unterstützung für datenbankinterne Mining-Algorithmen für Oracle: Entscheidungsbaum, GenLin (GLM), O-Cluster (Orthogonal Partitioning Clustering), KMeans, Apriori, MDL (Minimum Description Length), Support Vector Machine, Naïve Bayes, Adaptive Bayes, NMF (Non- Negative Matrix nfactorization) und AI (Artificial Intelligence) Bereitstellung Exportieren Sie Modelle mit SQL oder PMML (XML-basiertes Standardformat für Vorhersagemodelle). Nutzen Sie IBM SPSS Collaboration and Deployment Services für ein innovatives Analysemanagement, die Prozessautomatisierung und die Bereitstellung. Modeler Server (optional) Verwenden Sie datenbankinternes Data Mining zur Erstellung von Modellen in der Datenbank mittels führender Datenbanktechnologien und nutzen Sie so Ihre leistungsstarken Datenbankimplementierungen. Nutzen Sie SQL-Pushbacks für die Durchführung von Datenumwandlungen und wählen Sie Modellieralgorithmen direkt in den operationalen Datenbanken aus. Nutzen Sie Ihre leistungsstarke Hardware einschließlich IBM System z-maschinen, optimieren Sie Ihre Lösungszeiten und erreichen Sie eine höhere Kapitalrendite durch die parallele Ausführung von Streams und mehreren Modellen. Übertragen Sie sensible Daten mittels SSL-Verschlüsselung (Secure Sockets Layer) sicher zwischen Modeler Client und Modeler Server. 7

8 Informationen zu IBM Die Software IBM liefert umfassende, einheitliche und korrekte Informationen, denen Entscheidungsträger zum Verbessern der Unternehmensleistung vertrauen. Ein umfassendes Portfolio aus Geschäftsvorteilen, fortgeschrittener Analytik, finanziellen Vorteilen und Strategiemanagement sowie Analyseanwendungen bietet Ihnen sofort klare und umsetzbare Einblicke in die aktuelle Leistung und gibt Ihnen die Möglichkeit, zukünftige Ergebnisse vorherzusagen. Als Teil dieses Portfolios unterstützt IBM SPSS Predictive Analytics Software Organisationen, zukünftige Ereignisse vorherzusagen und proaktiv auf Basis dieser Erkenntnisse zu handeln, um bessere Geschäftsergebnisse zu erzielen. Kunden aus den Bereichen Wirtschaft, öffentlicher Verwaltung und Lehre verlassen sich weltweit auf IBM SPSS Technologie als Wettbewerbsvorteil zur Kundengewinnung, -bindung und Erhöhung der Kundenumsätze bei gleichzeitiger Betrugsreduzierung und Risikominimierung. Durch die Integration von IBM SPSS Software in ihre täglichen Prozesse werden Organisationen zur Predictive Enterprise sie sind dadurch in der Lage Entscheidungen zu treffen und zu automatisieren, um die Geschäftsziele zu erreichen und einen messbaren Wettbewerbsvorteil zu gewinnen. Für mehr Informationen besuchen Sie bitte Copyright IBM Corporation 2010 IBM Corporation Route 100 Somers, NY Eingeschränkte Rechte für Mitarbeiter der US-Regierung Benutzung, Duplizierung und Veröffentlichung beschränkt durch GSA ADP Schedule-Vertrag mit IBM Corp. Hergestellt in den USA Mai 2010 Alle Rechte vorbehalten IBM, das IBM Logo, ibm.com, WebSphere, InfoSphere und Cognos sind Marken oder eingetragene Marken der International Business Machines Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Wenn diese oder andere eingetragene Markenbegriffe von IBM mit einem Markenzeichen ( oder TM) gekennzeichnet sind, wenn Sie zum ersten Mal in diesen Informationen vorkommen, weist dies darauf hin, dass es sich zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Informationen um in den USA eingetragene Marken oder Marken nach Gewohnheitsrecht von IBM handelt. Solche Marken können auch in anderen Ländern eingetragene Marken oder Marken nach Gewohnheitsrecht sein. Eine aktuelle Liste der Marken von IBM finden Sie im Internet unter Copyright and trademark information (www.ibm. com/legal/copytrade.shtml). SPSS ist eine Marke von SPSS, Inc., an IBM Company, die in vielen Gerichtsbezirken weltweit eingetragen ist. Weitere Unternehmens-, Produkt- und Servicenamen können Marken anderer Hersteller sein. Bereiten Sie bitte auf -Software IMD14303DEDE-02

Treffen Sie bessere Entscheidungen mit vorausschauender Intelligenz

Treffen Sie bessere Entscheidungen mit vorausschauender Intelligenz IBM SPSS Modeler Professional Treffen Sie bessere Entscheidungen mit vorausschauender Intelligenz Highlights Einfacher Zugriff auf strukturierte Daten und problemlose Aufbereitung und Modellierung der

Mehr

IBM SPSS Modeler Professional

IBM SPSS Modeler Professional IBM SPSS Modeler Professional Bessere Entscheidungen durch geschäftsrelevantes Vorhersagewissen Highlights Aufbau wirksamerer Strategien durch Evaluierung von Trends und wahrscheinlichen Ergebnissen Intuitiv

Mehr

Verbessern Sie die Modellgenauigkeit mit unstrukturierten Daten

Verbessern Sie die Modellgenauigkeit mit unstrukturierten Daten IBM SPSS Modeler Premium Verbessern Sie die Modellgenauigkeit mit unstrukturierten Daten Highlights Schneller Zugriff auf strukturierte Daten, Text und Web- und Umfragedaten sowie deren Vorbereitung und

Mehr

IBM SPSS Modeler Premium

IBM SPSS Modeler Premium IBM SPSS Modeler Premium Verbesserte Modellgenauigkeit bei strukturierten und unstrukturierten Daten, Entity Analytics und Social- Network-Analyse Highlights Schnellere Lösung geschäftsbezogener Probleme

Mehr

Die 10 besten Data Mining Tipps

Die 10 besten Data Mining Tipps Die 10 besten Data Mining Tipps Bewährte Strategien und Vorgehensweisen Highlights: Planung und Durchführung erfolgreicher Data Mining-Projekte mit IBM SPSS Modeler. Kenntnis der Rollen und Verantwortlichkeiten

Mehr

Stellen Sie Ergebnisse bereit, die Eindruck machen

Stellen Sie Ergebnisse bereit, die Eindruck machen IBM Software Business Analytics IBM SPSS Data Collection Survey Reporter Stellen Sie Ergebnisse bereit, die Eindruck machen Mit IBM SPSS Data Collection Survey Reporter kommen Sie in den Genuss von Flexibilität

Mehr

Kundenwert maximieren, Kosten senken und Risiko minimieren

Kundenwert maximieren, Kosten senken und Risiko minimieren Kundenwert maximieren, Kosten senken und Risiko minimieren sunternehmen auf der ganzen Welt stehen den gleichen Herausforderungen gegenüber: Wie können sie Kosten senken und gleichzeitig die Profitabilität

Mehr

Data Mining-Modelle und -Algorithmen

Data Mining-Modelle und -Algorithmen Data Mining-Modelle und -Algorithmen Data Mining-Modelle und -Algorithmen Data Mining ist ein Prozess, bei dem mehrere Komponenten i n- teragieren. Sie greifen auf Datenquellen, um diese zum Training,

Mehr

Data Mining Standards am Beispiel von PMML. Data Mining Standards am Beispiel von PMML

Data Mining Standards am Beispiel von PMML. Data Mining Standards am Beispiel von PMML Data Mining Standards am Beispiel von PMML Allgemeine Definitionen im Data Mining Data Mining (DM) Ein Prozess, um interessante neue Muster, Korrelationen und Trends in großen Datenbeständen zu entdecken,

Mehr

Mit IBM SPSS im Dienst für Arbeitsuchende und Hilfebedürftige

Mit IBM SPSS im Dienst für Arbeitsuchende und Hilfebedürftige Mit IBM SPSS im Dienst für Arbeitsuchende und Hilfebedürftige Amt für Soziale Arbeit optimiert Betreuung von Langzeitarbeitslosen Überblick Geschäftliche Herausforderung Das Amt für Soziale Arbeit in Wiesbaden

Mehr

Vollen Nutzen aus Umfragetext ziehen

Vollen Nutzen aus Umfragetext ziehen IBM SPSS Text Analytics for Surveys Vollen Nutzen aus Umfragetext ziehen Textanalyse einfacher und effizienter gestalten mit Inhalt 1 Einführung 2 Die Aufgabe von Text in der Umfrageforschung 2 Ansätze

Mehr

Entfesseln Sie Ihr Potential als Realzeit-Unternehmen!

Entfesseln Sie Ihr Potential als Realzeit-Unternehmen! Entfesseln Sie Ihr Potential als Realzeit-Unternehmen! CC NOW 2013-19.9.13 in Düsseldorf Klaus-J. Zschaage authensis AG stellen Sie sich vor Seite 2 stellen Sie sich vor was ist dafür zu tun? Seite 3 Geschäftsoptimierung

Mehr

Vorsicht Schutzhelm erforderlich: Die Mythen und Fallgruben des Data Mining

Vorsicht Schutzhelm erforderlich: Die Mythen und Fallgruben des Data Mining IBM SPSS Modeler Vorsicht Schutzhelm erforderlich: Die Mythen und Fallgruben des Data Mining Inhalt: 1 Einführung 1 Mythen und Irrglauben über Data Mining 4 Die Fallgruben des Data Mining und wie man sie

Mehr

Neuerungen Analysis Services

Neuerungen Analysis Services Neuerungen Analysis Services Neuerungen Analysis Services Analysis Services ermöglicht Ihnen das Entwerfen, Erstellen und Visualisieren von Data Mining-Modellen. Diese Mining-Modelle können aus anderen

Mehr

MS SQL Server 2012 (4)

MS SQL Server 2012 (4) MS SQL Server 2012 (4) Data Mining, Analyse und multivariate Verfahren Marco Skulschus Jan Tittel Marcus Wiederstein Webseite zum Buch: http://vvwvv.comelio-medien.com/buch-kataiog/ms sql_server/ms sql

Mehr

Die Microsoft-Komplettlösung für Datawarehousing, Big Data und Business Intelligence im Überblick. Volker.Hinz@microsoft.com

Die Microsoft-Komplettlösung für Datawarehousing, Big Data und Business Intelligence im Überblick. Volker.Hinz@microsoft.com Die Microsoft-Komplettlösung für Datawarehousing, Big Data und Business Intelligence im Überblick Volker.Hinz@microsoft.com Was sagt der Markt? Fakten Meinung der Analysten zu Microsofts Angeboten Nutzen

Mehr

Data Mining mit der SEMMA Methodik. Reinhard Strüby, SAS Institute Stephanie Freese, Herlitz PBS AG

Data Mining mit der SEMMA Methodik. Reinhard Strüby, SAS Institute Stephanie Freese, Herlitz PBS AG Data Mining mit der SEMMA Methodik Reinhard Strüby, SAS Institute Stephanie Freese, Herlitz PBS AG Data Mining Data Mining: Prozeß der Selektion, Exploration und Modellierung großer Datenmengen, um Information

Mehr

Self Service BI mit Office 2013 Raúl B. Heiduk

Self Service BI mit Office 2013 Raúl B. Heiduk 1 Self Service BI mit Office 2013 Raúl B. Heiduk Partner: 2 Agenda Begrüssung Vorstellung Referent Inhalt F&A Weiterführende Kurse 3 Vorstellung Referent Name: Raúl B. Heiduk Ausbildung: Dipl. Ing. (FH),

Mehr

Pentaho Business Analytics Datenintegration > Auswertung > Prognose

Pentaho Business Analytics Datenintegration > Auswertung > Prognose Pentaho Business Analytics Datenintegration > Auswertung > Prognose Pentaho verbindet Datenintegration und BI-Analysen in einer Plattform und ermöglicht es damit sowohl IT- als auch Geschäftsanwendern,

Mehr

Mit Karten tiefere Einblicke gewinnen

Mit Karten tiefere Einblicke gewinnen Mit Karten tiefere Einblicke gewinnen Highlights Daten auf vorinstallierte Kartenvorlagen anwenden und an Ihren Bedarf anpassen Auswahl aus im Lieferumfang enthaltenen Kartendateien oder Konvertieren und

Mehr

PASW Reports for Surveys. Liefern Sie durchschlagskräftige Ergebnisse

PASW Reports for Surveys. Liefern Sie durchschlagskräftige Ergebnisse PASW Reports for Surveys Liefern Sie durchschlagskräftige Ergebnisse Umfrageergebnisse nutzen Um den größten Nutzen aus dem Feedback der Kunden und der Umfrageforschung zu ziehen, benötigen Sie eine vielseitige

Mehr

Was ist Data Mining... in der Fundraising Praxis?

Was ist Data Mining... in der Fundraising Praxis? Was ist Data Mining...... in der Fundraising Praxis? Erkennen von unbekannten Mustern in sehr grossen Datenbanken (> 1000 GB) wenige und leistungsfähige Verfahren Automatisierung Erkennen von unbekannten

Mehr

Explosionsartige Zunahme an Informationen. 200 Mrd. Mehr als 200 Mrd. E-Mails werden jeden Tag versendet. 30 Mrd.

Explosionsartige Zunahme an Informationen. 200 Mrd. Mehr als 200 Mrd. E-Mails werden jeden Tag versendet. 30 Mrd. Warum viele Daten für ein smartes Unternehmen wichtig sind Gerald AUFMUTH IBM Client Technical Specialst Data Warehouse Professional Explosionsartige Zunahme an Informationen Volumen. 15 Petabyte Menge

Mehr

IBM SPSS Decision Trees

IBM SPSS Decision Trees Einfaches Ermitteln von Gruppen und Vorhersage von Ergebnissen Highlights Visuell aussagekräftiges Ermitteln von Gruppen, Segmenten und Mustern mithilfe von Klassifikationsstrukturen Auswahl zwischen den

Mehr

IBM SPSS Direct Marketing

IBM SPSS Direct Marketing IBM SPSS Direct Marketing Kunden verstehen und Marketingkampagnen verbessern Highlights IBM SPSS Direct Marketing bietet Folgendes: Umfassenderes Wissen über Ihre Kunden Verbesserung Ihrer Marketingkampagnen

Mehr

IBM SPSS Modeler 16 Datenbankinternes Mining

IBM SPSS Modeler 16 Datenbankinternes Mining IBM SPSS Modeler 16 Datenbankinternes Mining Hinweis Vor Verwendung dieser Informationen und des darin beschriebenen Produkts sollten die Informationen unter Bemerkungen auf Seite 119 gelesen werden. Produktinformation

Mehr

Verbessern Sie die Modellgenauigkeit mit unstrukturierten Daten.

Verbessern Sie die Modellgenauigkeit mit unstrukturierten Daten. IBM SPSS Modeler Premium Verbessern Sie die Modellgenauigkeit mit unstrukturierten Daten. Highlights Schneller Zugriff auf strukturierte Daten, Text, web- und Umfragedaten sowie deren Vorbereitung und

Mehr

IBM SPSS Modeler 14.2 Batch-Installation für Windows

IBM SPSS Modeler 14.2 Batch-Installation für Windows IBM SPSS Modeler 14.2 Batch-Installation für Windows Die folgenden Anweisungen gelten für die Installation von IBM SPSS Modeler Batch Version 14.2. IBM SPSS Modeler Batch bietet sämtliche Analysefunktionen

Mehr

Anwendertage WDV2012

Anwendertage WDV2012 Anwendertage WDV2012 28.02.-01.03.2013 in Pferdingsleben Thema: Business Intelligence mit Excel 2010 Referent: Dipl. Wirtsch.-Inf. Torsten Kühn PRAXIS-Consultant Alles ist möglich! 1 Torsten Kühn Dipl.

Mehr

R im Enterprise-Modus

R im Enterprise-Modus R im Enterprise-Modus Skalierbarkeit, Support und unternehmensweiter Einsatz Dr. Eike Nicklas HMS Konferenz 2014 Was ist R? R is a free software environment for statistical computing and graphics - www.r-project.org

Mehr

In-Memory & Real-Time Hype vs. Realität: Maßgeschneiderte IBM Business Analytics Lösungen für SAP-Kunden

In-Memory & Real-Time Hype vs. Realität: Maßgeschneiderte IBM Business Analytics Lösungen für SAP-Kunden In-Memory & Real-Time Hype vs. Realität: Maßgeschneiderte IBM Business Analytics Lösungen für SAP-Kunden Jens Kaminski ERP Strategy Executive IBM Deutschland Ungebremstes Datenwachstum > 4,6 Millarden

Mehr

Datenschätze heben: Data Mining Carsten Czarski Leitender Systemberater Business Unit Database ORACLE Deutschland GmbH

<Insert Picture Here> Datenschätze heben: Data Mining Carsten Czarski Leitender Systemberater Business Unit Database ORACLE Deutschland GmbH Datenschätze heben: Data Mining Carsten Czarski Leitender Systemberater Business Unit Database ORACLE Deutschland GmbH Agenda Data Mining... erste Schritte... Der Data Mining-Ansatz

Mehr

WEKA A Machine Learning Interface for Data Mining

WEKA A Machine Learning Interface for Data Mining WEKA A Machine Learning Interface for Data Mining Frank Eibe, Mark Hall, Geoffrey Holmes, Richard Kirkby, Bernhard Pfahringer, Ian H. Witten Reinhard Klaus Losse Künstliche Intelligenz II WS 2009/2010

Mehr

Business Intelligence mit MS SharePoint Server

Business Intelligence mit MS SharePoint Server Business Intelligence mit MS SharePoint Server Business Intelligence mit MS SharePoint Server Business Intelligence mit MS SharePoint Server erleichtert es den Entscheidungsträgern, auf Informationen jederzeit

Mehr

Die Planung erfolgreicher Data Mining-Projekte

Die Planung erfolgreicher Data Mining-Projekte IBM SPSS Modeler Die Planung erfolgreicher Data Mining-Projekte Ein praktischer Leitfaden in drei Schritten für die Planung Ihres ersten Data Mining-Projekts und dessen interne Verbreitung Inhalt: 1 Zusammenfassung

Mehr

IBM SPSS Custom Tables

IBM SPSS Custom Tables IBM Software IBM SPSS Statistics 19 IBM SPSS Custom Tables Blitzschnelles Erstellen benutzerdefinierter Tabellen Highlights Schnelle und einfache Erstellung von Tabellen dank drag-and-drop Echtzeitvorschau

Mehr

Data Mining @ Netezza mit IBM SPSS

Data Mining @ Netezza mit IBM SPSS Michael Ridder Senior Technical Sales Professional Predictiv Analytics Data Mining @ Netezza mit IBM SPSS Software Wir ertrinken in Informationen, aber wir hungern nach Wissen. John Naisbitt Trendforscher

Mehr

IBM SPSS Justiz-Tage: Datenerhebung, Datenanalyse und Data Mining für Justiz und kriminologische Forschung

IBM SPSS Justiz-Tage: Datenerhebung, Datenanalyse und Data Mining für Justiz und kriminologische Forschung IBM SPSS Justiz-Tage: Datenerhebung, Datenanalyse und Data Mining für Justiz und kriminologische Forschung Evaluieren & Erkennen, Weiterentwickeln & Reporten Datenerhebung, Datenanalyse und Data Mining

Mehr

Predictive Modeling Markup Language. Thomas Morandell

Predictive Modeling Markup Language. Thomas Morandell Predictive Modeling Markup Language Thomas Morandell Index Einführung PMML als Standard für den Austausch von Data Mining Ergebnissen/Prozessen Allgemeine Struktur eines PMML Dokuments Beispiel von PMML

Mehr

David gegen Goliath Excel 2010 in Verbindung mit Datawarehouse und im Vergleich zu Business Objects

David gegen Goliath Excel 2010 in Verbindung mit Datawarehouse und im Vergleich zu Business Objects Thema: David gegen Goliath Excel 2010 in Verbindung mit Datawarehouse und im Vergleich zu Business Objects Autor: Dipl. Wirtsch.-Inf. Torsten Kühn PRAXIS-Consultant PRAXIS EDV- Betriebswirtschaft- und

Mehr

Identifizieren Sie Ihre besten Kunden schnell und einfach

Identifizieren Sie Ihre besten Kunden schnell und einfach IBM SPSS Statistics Identifizieren Sie Ihre besten Kunden schnell und einfach Mit der Vorhersageanalyse-Software von IBM SPSS gewinnen Sie neue Einblicke in Ihre Kundendatenbank Inhalt: 1 Einführung 2

Mehr

Praxisorientierte. Weiterbildung KURSE 2014. dynelytics AG SCHNECKENMANNSTRASSE 25 CH-8044 ZÜRICH

Praxisorientierte. Weiterbildung KURSE 2014. dynelytics AG SCHNECKENMANNSTRASSE 25 CH-8044 ZÜRICH KURSE 2014 Praxisorientierte Weiterbildung dynelytics AG SCHNECKENMANNSTRASSE 25 CH-8044 ZÜRICH TELEFON (+41) 44 266 90 30 FAX (+41) 44 266 90 39 E-MAIL INFO@DYNELYTICS.COM Dynelytics IBM SPSS-Kurse 2014

Mehr

Advanced Analytics. Michael Ridder. Copyright 2000-2014 TIBCO Software Inc.

Advanced Analytics. Michael Ridder. Copyright 2000-2014 TIBCO Software Inc. Advanced Analytics Michael Ridder Was ist Advanced Analytics? 2 Was heißt Advanced Analytics? Advanced Analytics ist die autonome oder halbautonome Prüfung von Daten oder Inhalten mit ausgefeilten Techniken

Mehr

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence Unterstützung Ihrer Mitarbeiter Das interaktive Drag-and-Drop Interface in Excel Mit Jet Enterprise

Mehr

BI für Jedermann. Neue Möglichkeiten durch die Oracle BI-Suite Enterprise Edition

BI für Jedermann. Neue Möglichkeiten durch die Oracle BI-Suite Enterprise Edition BI für Jedermann Neue Möglichkeiten durch die Oracle BI-Suite Enterprise Edition Wolfgang Rütter Bereichsleiter Informationssysteme OPITZ CONSULTING Gummersbach GmbH 1 Warum BI für Jedermann? 1. Historie

Mehr

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence Mit Jet Enterprise erhalten Sie dies und mehr Jet Enterprise ist Business Intelligence und intuitives

Mehr

Data Mining mit Microsoft SQL Server

Data Mining mit Microsoft SQL Server Data Mining mit Microsoft SQL Server Analyse und Mustererkennung in Daten mit Excel 2007 und SQL Server 2005/2008 von Jan Tittel, Manfred Steyer 1. Auflage Data Mining mit Microsoft SQL Server Tittel /

Mehr

Höhere Rentabilität von Marketingkampagnen durch Vorhersageanalysen

Höhere Rentabilität von Marketingkampagnen durch Vorhersageanalysen Höhere Rentabilität von Marketingkampagnen durch Vorhersageanalysen Highlights: Bessere Kampagnenergebnisse ohne Aufstockung des Personals oder der Belegschaft Verbesserung Ihres CRM durch die Entwicklung

Mehr

Neuerungen im Enterprise Miner 5.2 & Text Miner 2.3

Neuerungen im Enterprise Miner 5.2 & Text Miner 2.3 Neuerungen im Enterprise Miner 5.2 & Text Miner 2.3 Copyright 2005, SAS Institute Inc. All rights reserved. Ulrich Reincke, SAS Deutschland Agenda Der Neue Enterprise Miner 5.2 Der Neue Text Miner 2.3

Mehr

PRODATIS CONSULTING AG. Folie 1

PRODATIS CONSULTING AG. Folie 1 Folie 1 Führend im Gartner Magic Quadranten für verteilte, interagierende SOA Projekte Oracle ist weltweit auf Rang 1 auf dem Markt der Enterprise Service Bus Suiten (ESB) für SOA Software 2010 26,3 %

Mehr

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen.

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes einzelne Unternehmen ist einzigartig. Ob Gesundheitswesen oder Einzelhandel, Produktion oder Finanzwesen keine zwei Unternehmen

Mehr

Analyse von unstrukturierten Daten. Peter Jeitschko, Nikolaus Schemel Oracle Austria

Analyse von unstrukturierten Daten. Peter Jeitschko, Nikolaus Schemel Oracle Austria Analyse von unstrukturierten Daten Peter Jeitschko, Nikolaus Schemel Oracle Austria Evolution von Business Intelligence Manuelle Analyse Berichte Datenbanken (strukturiert) Manuelle Analyse Dashboards

Mehr

IBM SPSS Modeler Text Analytics Installationsanweisungen (Einzelplatzlizenz)

IBM SPSS Modeler Text Analytics Installationsanweisungen (Einzelplatzlizenz) IBM SPSS Modeler Text Analytics Installationsanweisungen (inzelplatzlizenz) Die folgenden Anweisungen gelten für die Installation von IBM SPSS Modeler Text Analytics Version 15 mit einer inzelplatzlizenz.

Mehr

Data Mining und maschinelles Lernen

Data Mining und maschinelles Lernen Data Mining und maschinelles Lernen Einführung und Anwendung mit WEKA Caren Brinckmann 16. August 2000 http://www.coli.uni-sb.de/~cabr/vortraege/ml.pdf http://www.cs.waikato.ac.nz/ml/weka/ Inhalt Einführung:

Mehr

Secure Network Communications (BC-SEC-SNC)

Secure Network Communications (BC-SEC-SNC) Secure Network Communications (BC-SEC-SNC) HELP.BCSECSNC Release 4.6C SAP AG Copyright Copyright 2001 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Weitergabe und Vervielfältigung dieser Publikation oder von Teilen

Mehr

Die IBM SPSS Risk & Fraud Roadshow 2013:

Die IBM SPSS Risk & Fraud Roadshow 2013: Die IBM SPSS Risk & Fraud Roadshow 2013: Mit Data Mining Risiken managen, Betrug verhindern Einladung zu der kostenlosen IBM SPSS Risk & Fraud Roadshow Einladung zur kostenlosen IBM SPSS Risk & Fraud Roadshow

Mehr

TOP. wird ein wichtiges Jahr für BIG (Business Intelligence Growth) DER BUSINESS INTELLIGENCE TRENDS FÜR DAS JAHR 2013

TOP. wird ein wichtiges Jahr für BIG (Business Intelligence Growth) DER BUSINESS INTELLIGENCE TRENDS FÜR DAS JAHR 2013 0 Es TOP 10 DER BUSINESS INTELLIGENCE TRENDS FÜR DAS JAHR 2013 wird ein wichtiges Jahr für BIG (Business Intelligence Growth) 2012 war ein fantastisches Jahr für Business Intelligence! Die biedere alte

Mehr

Analytisches Fundraising

Analytisches Fundraising Analytisches Fundraising Vorgehen, Verfahren, Werkzeuge DiaSys. Marketing Engineering AG, Wankdorffeldstr.102, 3014 Bern 031 922 31 50, zuercher@diasys.ch Analytisches Fundraising Inhaltsverzeichnis Datenbankgestütztes

Mehr

C lementine. Erhöhen Sie die Produktivität Ihrer Organisation mit Data Mining

C lementine. Erhöhen Sie die Produktivität Ihrer Organisation mit Data Mining C lementine Erhöhen Sie die Produktivität Ihrer Organisation mit Data Mining Erhöhen Sie Ihre Kampagnenerträge und den Kundenwert Viele Organisationen müssen heute mehr Ertrag aus weniger Mitteln generieren.

Mehr

2. Microsoft Innovationstag Nord Integrierte Lösungen in der Öffentlichen Verwaltung

2. Microsoft Innovationstag Nord Integrierte Lösungen in der Öffentlichen Verwaltung 2. Microsoft Innovationstag Nord Integrierte Lösungen in der Öffentlichen Verwaltung Reporting, Analyse und Data Mining André Henkel, initions AG 22. und 23. Oktober 2013 in Hamburg

Mehr

Datenanalyse und Predictive Analytics IBM SPSS Statistics IBM Modeler

Datenanalyse und Predictive Analytics IBM SPSS Statistics IBM Modeler Wiener Biometrische Sektion (WBS) der Internationalen Biometrischen Gesellschaft Region Österreich Schweiz (ROeS) WBS Herbst Seminar Statistische Software für Biometrische Auswertungen Datenanalyse und

Mehr

Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice. Schritt für Schritt in das automatisierte Rechenzentrum Converged Management Michael Dornheim Mein Profil Regional Blade Server Category Manager Einführung Marktentnahme Marktreife Bitte hier eigenes Foto

Mehr

CNT Management Consulting. Unsere Beratungskompetenz für Ihren Erfolg

CNT Management Consulting. Unsere Beratungskompetenz für Ihren Erfolg CNT Management Consulting Unsere Beratungskompetenz für Ihren Erfolg procapacity TM Lösungsüberblick CNT Management Consulting GmbH Our Competences For Your Success 2 Ihr Bedarf Verbesserung der Kapazitätsplanung

Mehr

Data/Information Quality Management

Data/Information Quality Management Data/Information Quality Management Seminar WI/Informationsmanagement im Sommersemester 2002 Markus Berberov, Roman Eder, Peter Gerstbach 11.6.2002 Inhalt! Daten und Datenqualität! Einführung und Definition!

Mehr

Einladung zu den IBM SPSS Data und Text Mining Tagen. Auch in Ihrer Nähe! Gewinnen Sie entscheidungsrelevantes Wissen mit Data und Text Mining

Einladung zu den IBM SPSS Data und Text Mining Tagen. Auch in Ihrer Nähe! Gewinnen Sie entscheidungsrelevantes Wissen mit Data und Text Mining Einladung zu den IBM SPSS Data und Text Mining Tagen Auch in Ihrer Nähe! Gewinnen Sie entscheidungsrelevantes Wissen mit Data und Text Mining Lassen Sie Daten und Texte für sich arbeiten mit Smarter Analytics

Mehr

Integration Services - Dienstarchitektur

Integration Services - Dienstarchitektur Integration Services - Dienstarchitektur Integration Services - Dienstarchitektur Dieser Artikel solle dabei unterstützen, Integration Services in Microsoft SQL Server be sser zu verstehen und damit die

Mehr

Persönliche Einladung. Zur IT Managers Lounge am 4. November 2009 in Köln, Hotel im Wasserturm.

Persönliche Einladung. Zur IT Managers Lounge am 4. November 2009 in Köln, Hotel im Wasserturm. Persönliche Einladung. Zur IT Managers Lounge am 4. November 2009 in Köln, Hotel im Wasserturm. IT Managers Lounge präsentiert: Top-Trend Cloud Computing. Flexibilität, Dynamik und eine schnelle Reaktionsfähigkeit

Mehr

Nutzung von Daten für die interne und externe Bedrohungserkennung

Nutzung von Daten für die interne und externe Bedrohungserkennung Nutzung von Daten für die interne und externe Bedrohungserkennung Inhalt: 1 Zusammenfassung 1 Erkennungsmethoden für Insider-Bedrohungen 8 Erkennungsmethoden für externe Bedrohungen 16 Operationalisierung

Mehr

1. Was ist neu in Project Standard 2010?

1. Was ist neu in Project Standard 2010? Was ist neu? Mit entscheidenden Aktualisierungen und visuellen Erweiterungen bietet Ihnen Microsoft Project 2010 intuitive und vereinfachte Möglichkeiten, um alle Arten von Arbeit effektiv zu planen und

Mehr

Online Analytical Processing

Online Analytical Processing Online Analytical Processing Online Analytical Processing Online Analytical Processing (OLAP) ermöglicht die multidimensionale Betrachtung von Daten zwecks E rmittlung eines entscheidungsunterstützenden

Mehr

IBM SPSS Statistics: Neuerungen

IBM SPSS Statistics: Neuerungen IBM Software IBM SPSS Statistics 19 IBM SPSS Statistics: Neuerungen Lernen Sie Tools und Features kennen, mit denen Sie Ihre Analysen beschleunigen und vereinfachen können Highlights Mit leistungsstarken

Mehr

IBM Cognos Disclosure Management Automatisieren Sie Ihre Berichterstattung im internen und externem Reporting

IBM Cognos Disclosure Management Automatisieren Sie Ihre Berichterstattung im internen und externem Reporting Business Analytics IBM Cognos Disclosure Management Automatisieren Sie Ihre Berichterstattung im internen und externem Reporting 2 IBM Cognos Disclosure Management ist eine umfassende Lösung für alle Unternehmensanforderungen

Mehr

Vorstellung IBM Cognos 10.2. Oliver Linder Client Technical Professional Business Analytics

Vorstellung IBM Cognos 10.2. Oliver Linder Client Technical Professional Business Analytics Vorstellung IBM Cognos 10.2 Oliver Linder Client Technical Professional Business Analytics Agenda IBM Cognos 10.2 Architektur User Interfaces IBM Cognos Workspace IBM Cognos Workspace Advanced IBM Cognos

Mehr

Verwenden von Data Mining zur Aufdeckung von Versicherungsbetrug

Verwenden von Data Mining zur Aufdeckung von Versicherungsbetrug IBM SPSS Modeler Verwenden von Data Mining zur Aufdeckung von Versicherungsbetrug Erhöhen der Genauigkeit und Minimieren von Verlusten Highlights: kombiniert leistungsstarke Analysetechniken mit bestehenden

Mehr

IBM Cognos Controller. Standardberichte. Highlights. IBM Software Business Analytics

IBM Cognos Controller. Standardberichte. Highlights. IBM Software Business Analytics Standardberichte Highlights Die vorkonfigurierten Standardberichte bieten während des gesamten Zyklus beim Finanzabschluss umgehend verwendbare Funktionen. Die detaillierten Berichte enthalten die erforderlichen

Mehr

Microsoft Dynamics CRM Stärken ausbauen

Microsoft Dynamics CRM Stärken ausbauen Microsoft Dynamics CRM Stärken ausbauen Eine unschlagbare Kombination für mehr Erfolg und Produktivität: Integrieren Sie bewährte Produkte und Technologien von Microsoft in Ihre CRM-Software. Integrationsfähige

Mehr

ANTARES Informations-Systeme GmbH Stuttgarter Strasse 99 D-73312 Geislingen Tel. +49 73 31 / 30 76-0 Fax +49 73 31 / 30 76-76 www.antares-is.

ANTARES Informations-Systeme GmbH Stuttgarter Strasse 99 D-73312 Geislingen Tel. +49 73 31 / 30 76-0 Fax +49 73 31 / 30 76-76 www.antares-is. ANTARES Informations-Systeme GmbH Stuttgarter Strasse 99 D-73312 Geislingen Tel. +49 73 31 / 30 76-0 Fax +49 73 31 / 30 76-76 www.antares-is.de insight und dynasight sind eingetragene Markenzeichen der

Mehr

IBM SPSS Data Access Pack Installationsanweisung für Windows

IBM SPSS Data Access Pack Installationsanweisung für Windows IBM SPSS Data Access Pack Installationsanweisung für Windows Inhaltsverzeichnis Kapitel 1. Übersicht.......... 1 Einführung............... 1 Bereitstellen einer Datenzugriffstechnologie.... 1 ODBC-Datenquellen...........

Mehr

VisualCockpit. agile business analytics

VisualCockpit. agile business analytics VisualCockpit agile business analytics Agile Business Analytics mit VisualCockpit Für Unternehmen wird es immer wichtiger die gesamte Wertschöpfungskette aus Daten, sowohl für das operative Geschäft als

Mehr

Echtzeiterkennung von Cyber-Angriffen auf IT-Infrastrukturen. Frank Irnich SAP Deutschland

Echtzeiterkennung von Cyber-Angriffen auf IT-Infrastrukturen. Frank Irnich SAP Deutschland Echtzeiterkennung von Cyber-Angriffen auf IT-Infrastrukturen Frank Irnich SAP Deutschland SAP ist ein globales Unternehmen... unser Fokusgebiet... IT Security für... 1 globales Netzwerk > 70 Länder, >

Mehr

Archivierung und Reporting mit System. SIMATIC Process Historian 2014 SIMATIC Information Server 2014. siemens.de/simatic

Archivierung und Reporting mit System. SIMATIC Process Historian 2014 SIMATIC Information Server 2014. siemens.de/simatic Archivierung und Reporting mit System SIMATIC Process Historian 2014 SIMATIC Information Server 2014 siemens.de/simatic Effiziente Betriebsführung und Analyse Die moderne Datenflut Herausforderung und

Mehr

D&B Connect. Unternehmensinformationen einfach in SAP-Systeme integrieren

D&B Connect. Unternehmensinformationen einfach in SAP-Systeme integrieren D&B Connect Unternehmensinformationen einfach in SAP-Systeme integrieren Risk Management Solutions Mit D&B und SAP auf Nummer sicher gehen Mit D&B Connect können Sie Ihre Geschäftspartner direkt über Ihr

Mehr

Das Zettabyte. CeBIT 2011. Dr. Wolfgang Martin Analyst, ibond Partner und Ventana Research Advisor

Das Zettabyte. CeBIT 2011. Dr. Wolfgang Martin Analyst, ibond Partner und Ventana Research Advisor Das Zettabyte CeBIT 2011 Dr. Wolfgang Martin Analyst, ibond Partner und Ventana Research Advisor Das Zetabyte: analytische Datenbanken Die Datenflut. Analytische Datenbanken: Was ist neu? Analytische Datenbanken:

Mehr

SAS und IBM SPSS. ein Vergleich

SAS und IBM SPSS. ein Vergleich Swie SAS und IBM SPSS ein Vergleich Welche Analyselösung eignet sich besser? SAS und IBM sind zwei marktführende Anbieter im Bereich Analytics-Software. Traditionell mit unterschiedlichen Anwendungsfeldern

Mehr

Mission. TARGIT macht es einfach und bezahlbar für Organisationen datengetrieben zu werden

Mission. TARGIT macht es einfach und bezahlbar für Organisationen datengetrieben zu werden Mission TARGIT macht es einfach und bezahlbar für Organisationen datengetrieben zu werden Der Weg zu einem datengesteuerten Unternehmen # Datenquellen x Größe der Daten Basic BI & Analytics Aufbau eines

Mehr

Big, Bigger, CRM: Warum Sie auch im Kundenmanagement eine Big-Data-Strategie brauchen

Big, Bigger, CRM: Warum Sie auch im Kundenmanagement eine Big-Data-Strategie brauchen Big, Bigger, CRM: Warum Sie auch im Kundenmanagement eine Big-Data-Strategie brauchen 01000111101001110111001100110110011001 Volumen 10 x Steigerung des Datenvolumens alle fünf Jahre Big Data Entstehung

Mehr

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible PRODUKTBLATT CA Clarity PPM agility made possible CA Clarity Project & Portfolio Management (CA Clarity PPM) unterstützt Sie dabei, Innovationen flexibel zu realisieren, Ihr gesamtes Portfolio bedenkenlos

Mehr

Michael Bauer Niederlassungsleiter Köln

Michael Bauer Niederlassungsleiter Köln Click to edit Master title style 1 Michael Bauer Niederlassungsleiter Köln Hamburg, 18. Juni 2009 2009 IBM Corporation Agenda Click to edit Master title style 2 zur Person Wo, Warum.., Was - CPM liefert

Mehr

SENSO Analytics. Analyse und Controlling für Entscheider

SENSO Analytics. Analyse und Controlling für Entscheider SENSO Analytics Analyse und Controlling für Entscheider SENSO Analytics Analyse und Controlling für Entscheider Führungskräfte in sozialen Einrichtungen stehen heute oftmals vor der Herausforderung, eine

Mehr

Vom Data Mining zur effektiven Entscheidungsunterstützung mit IBM SPSS Modeler und Analytical Decision Management

Vom Data Mining zur effektiven Entscheidungsunterstützung mit IBM SPSS Modeler und Analytical Decision Management Vom Data Mining zur effektiven Entscheidungsunterstützung mit IBM SPSS Modeler und Analytical Decision Management Martin Herzog 06/07.11.2012 Data Mining als Herzstück von Predictive Analytics Data Mining

Mehr

Willkommen zu den IBM SPSS Data und Text Mining Tagen 2013

Willkommen zu den IBM SPSS Data und Text Mining Tagen 2013 Willkommen zu den IBM SPSS Data und Text Mining Tagen 2013 Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt a.m., München 2013 IBM Corporation 2012 IBM Corporation Ihre Ansprechpartner heute Christian Dennerlein

Mehr

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte.

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte. Microsoft SharePoint Microsoft SharePoint ist die Business Plattform für Zusammenarbeit im Unternehmen und im Web. Der MS SharePoint vereinfacht die Zusammenarbeit Ihrer Mitarbeiter. Durch die Verbindung

Mehr

Data Mining - Wiederholung

Data Mining - Wiederholung Data Mining - Wiederholung Norbert Fuhr 9. Juni 2008 Problemstellungen Problemstellungen Daten vs. Information Def. Data Mining Arten von strukturellen Beschreibungen Regeln (Klassifikation, Assoziations-)

Mehr

IBM SPSS Modeler 15 In-Database Mining-Handbuch

IBM SPSS Modeler 15 In-Database Mining-Handbuch IBM SPSS Modeler 15 In-Database Mining-Handbuch Hinweis: Lesen Sie zunächst die allgemeinen Informationen unter Hinweise auf S., bevor Sie dieses Informationsmaterial sowie das zugehörige Produkt verwenden.

Mehr

Data Mining mit Microsoft SQL-Server 2005/2008

Data Mining mit Microsoft SQL-Server 2005/2008 Data Mining mit Microsoft SQL-Server 2005/2008 Marcel Winkel Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig Fachbereich Informatik, Mathematik und Naturwissenschaften 19. Mai 2010 1 2 Klassifikationsalgorithmen

Mehr

Analytisches CRM und Data Mining

Analytisches CRM und Data Mining Analytisches CRM und Data Mining Magische Zahlen für das Marketing Computerwoche Initiative CRM 2009 Dr. Wolfgang Martin Analyst, ibond Partner, Ventana Research Advisor und Mitglied im CRM Expertenrat

Mehr

Prognosen via Datenanalyse Predictive Analytics: Darauf müssen Unternehmen achten

Prognosen via Datenanalyse Predictive Analytics: Darauf müssen Unternehmen achten Prognosen via Datenanalyse Predictive Analytics: Darauf müssen Unternehmen achten von Jürgen Mauerer Foto: Avantum Consult AG Seite 1 von 21 Inhalt Mehrwert aufzeigen nach Analyse des Geschäftsmodells...

Mehr

Planung und Analyse unternehmensweit verbinden mit der Standard-Integration von Corporate Planner und QlikView / Qlik Sense

Planung und Analyse unternehmensweit verbinden mit der Standard-Integration von Corporate Planner und QlikView / Qlik Sense Heute die Unternehmenszahlen von morgen analysieren. Planung und Analyse unternehmensweit verbinden mit der Standard-Integration von Corporate Planner und QlikView / Qlik Sense Corporate Planner ist ein

Mehr

Die Bedeutung der Prozessmodellierung bei der Weiterentwicklung des DWHs der DAK Der Innovator als Missing Link

Die Bedeutung der Prozessmodellierung bei der Weiterentwicklung des DWHs der DAK Der Innovator als Missing Link Die Bedeutung der Prozessmodellierung bei der Weiterentwicklung des DWHs der DAK Der Innovator als Missing Link Konrad Linner, solvistas GmbH Nürnberg, 20.November 2012 Inhaltsverzeichnis Vorstellung solvistas

Mehr