ifms für SAP PM/CS ifms für SAP RE-FX ifms-extensions

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ifms für SAP PM/CS ifms für SAP RE-FX ifms-extensions"

Transkript

1 ifms für SAP PM/CS ifms für SAP RE-FX ifms-extensions Flächenreduktion Servicequalitätssteigerung Prozesskostensenkung Systemakzeptanzgewinn IT-Kostensenkung Investitionssicherheit ifms: DAS GRAFISCHE SAP KOMPLEMENTÄRSYSTEM ifms optimiert die Abwicklung von SAP-basierten Geschäftsprozessen im Immobilienund Facility Management. ifms erweitert den Funktionsumfang von SAP durch komplementäre CAFM-Softwaremodule und die Integration von CAD-Daten. Die Software komplettiert jedes SAP-System zu einem umfassenden CAFM-System. Abhängig von individuellen Anforderungen werden SAP RE-FX und/oder SAP PM/CS durch die CAD- und Prozesserweiterungen von ifms zu einem ganzheitlichen und integrierten System ergänzt. Die Geschäftsprozesse verbleiben in SAP und werden medienbruchfrei durch ifms unterstützt. Bei namhaften Kunden entwickelte und optimierte Best Practice- Lösungen lassen sich effektiv und gewinnbringend einsetzen, so dass höchster Nutzen aus allen Geschäftsprozessen mit CADund Grafikbezug realisiert wird ohne Experimente. SAP-CAD-Integration und Datenmanagement Flächen-, Belegungs- und Umzugsmanagement Grafische Unterstützung der An- und Abmietung Inventarmanagement und Möblierungsplanung Grafische Unterstützung der Serviceprozesse Schlüsselmanagement Reinigungsmanagement Parkplatzmanagement

2 2 ifms IM FACHBEREICH ifms spiegelt die Erfahrung aus vielen erfolgreichen SAP-CAD-Integrationsprojekten wieder. Die meistgefragten SAP-Prozess- und Funktionserweiterungen sind als Best Practice-Lösungen verfügbar. Sie profitieren von einer komfortablen und integrierten CAFM-Lösung, die Ihnen hilft, die täglichen Aufgaben im Facility- und Immobilien-Management zu meistern. SAP-CAD-Integration und Datenmanagement: ifms ermöglicht einen medienbruchfreien CAD-Datenmanagementprozess für Neubau und Umbau (Erstdaten, Raumteilung, Raumzusammenlegung). Die Daten der Bauplaner werden nach interaktiver Plausibilitätsprüfung in ifms mit den SAP-Stammdatenstrukturen integriert. Flächen-, Belegungs- und Umzugsmanagement: ifms unterstützt und ergänzt SAP PM um ein vollständiges grafisches Flächen-, Belegungsund Umzugsmanagement. Hierzu gehören: die Nutzflächenanalyse; die Nutzungsanalyse inklusive der Leerstandsanalyse; die Belegungsanalyse; die Visualisierung und Kennzahlenbildung; die interne Kostenverrechnung über SAP CO. Die ifms-variantenplanung ermöglicht es, Planungen für Flächen- und Belegungsoptimierungen sowie Umzugsmaßnahmen durchzuführen ohne die CAD-Pläne zu kopieren. Die ifms-integration in den SAP PM Auftrag ermöglicht hierbei eine optimale Steuerung des Umzugsprozesses sowie die verursachergerechte Kostenverrechnung. Grafische Unterstützung der An- und Abmietung: Zur Unterstützung der An- und Abmietung integriert ifms Objekte aus SAP RE-FX und ermöglicht so die grafische Visualisierung der Vermietungssituation sowie das Hinzufügen und Entfernen von Flächen aus Verträgen, ausgehend von den CAD-Etagenplänen. ifms ergänzt SAP RE-FX durch CAD-Integration und Visualisierung der Architektonischen Sicht. Neben dem ifms-client für den Power-User ermöglicht die ifms-integration für die RE80 einen einfachen Zugang zu den CAD-Daten für jeden RE-FX Anwender.

3 3 Inventarmanagement und Möblierungsplanung: Im Inventarmanagement unterstützt ifms Neu-, Um- und Ersatzmöblierungen sowie das Management von IT-Objekten. Grafische Möblierungspläne können ohne externes CAD-System erstellt werden. Die Integration mit SAP PM und MM ermöglicht es, Bestände in SAP zu dokumentieren und Bestellanforderungen zu erzeugen. Grafische Unterstützung der Serviceprozesse: ifms unterstützt die Serviceprozesse in SAP PM/CS durch: die Meldungs- und Auftragserzeugung ausgehend von CAD-Plänen; die Visualisierung von Ereignissen auf Standort- und Etagenplänen; die Abbildung und Visualisierung von Versorgungsbereichen; die Recherche der störungsverursachenden Anlage; die Bildung von Flächenkennzahlen im Energiecontrolling. Schlüsselmanagement: Das ifms Schlüsselmanagement ermöglicht die revisionssichere Verwaltung von Schließanlagen und integriert sich in die Flächenmanagementprozesse. Reinigungsmanagement: ifms unterstützt das Reinigungsmanagement durch die automatische Ermittlung von Bauteilflächen und übergibt die Daten online an SAP RE-FX und / oder SAP PM/CS. Alternativ werden komplette Mengenreports mit ifms erzeugt. Parkplatzmanagement: ifms ermöglicht ein grafisches Parkplatzmanagement mit Integration in SAP RE-FX oder HCM. Vorteile von ifms: In SAP nicht verfügbare oder komplex anzuwendende CAFM-Funktionalitäten werden durch ifms ergänzt und in der Anwendung vereinfacht. Das CAD-System bleibt das führende System für architektonische Änderungen, ifms integriert sich in CAD und SAP. ifms verfügt über eine integrierte Historie für grafische und alphanumerische Objekte und die Möglichkeit, Variantenplanungen zu erstellen ohne den aktuellen Datenbestand zu verändern. ifms ermöglicht es, CAD-Daten unterschiedlicher Qualität und auch gescannte Pläne gleichermaßen zu integrieren und FM-gerecht zu bearbeiten. ifms liefert die Funktionalität, FM- Objekte oder Polygonzüge grafisch zu ergänzen und daraus resultierende Ergebnisse direkt in SAP zu schreiben, ohne dass eine CAD-Lizenz erforderlich ist. ifms ist flexibel und an die Standards der Fachabteilung anpassbar.

4 4 Münchener Rückversicherung Flughafen Wien AG MTU Friedrichshafen / TOGNUM AG Oesterreichische Nationalbank Universität Kassel ifms IM MANAGEMENT Durch die Integration von ifms mit Ihrem SAP-System erweitern Sie die vorhandene Systemlandschaft zu einer umfassenden, gewinnbringenden Lösung für Immobilien- und Facility Management. ifms unterstützt besonders Prozesse rund um das Flächen-, Belegungsund Umzugsmanagement und sorgt hierdurch für hohes Einsparpotential, Transparenz und schnellen ROI. Die Steuerung, Abwicklung und das Controlling sämtlicher Immobilienund Facility-Management-Geschäftsprozesse verbleiben im SAP-System, werden jedoch durch die CAD-Integration und komplementäre CAFM- Funktionalität von ifms erheblich vereinfacht. Der Gesamtprozess gewinnt an Qualität und Akzeptanz. ifms ist ein Standardprodukt für die Integration mit SAP und ermöglicht zeit- und ressourcenschonende Implementierung. Das ifms-konzept garantiert niedrige Wartungskosten und beeinflusst den SAP-Releasewechsel nicht. ifms ist bei namhaften Großunternehmen unterschiedlichster Branchen im Einsatz und als Produkt der Reply Deutschland AG investitionssicher.

5 5 ifms IN DER IT Durch die ausgereifte Funktionalität sowie die hohe Flexibilität von ifms stellen Sie der Fachabteilung punktgenaue und einfach erweiterbare Lösungen zur Verfügung. Skalierbare SAP-Integration vom grafischen Stammdatenmanagement bis zur High-End Prozessintegration mit SAP RE-FX und/oder SAP PM/CS. Von SAP zertifizierte Integration in eigenem Namensraum und Single- Sign-On Funktionalität. Keine CAD-Softwarelizenzen für CAFM erforderlich. Einsparung von CAD- Lizenzen. Nicht an bestimmte CAD- oder SAP-Versionen gebunden. Problemloser Release-Wechsel. SAP Software Solution and Technology Partner Minimale Customizing-Erweiterungen am SAP-System. Keine Änderung am CAD-System. C/S-System für Power-User und Web-Client für einfache CAD-Funktionen und Info-User. Ohne Programmierung an Kundenbedürfnisse anpassbar. Hohe Flexibilität durch Betriebssystem- und Datenbank-Unabhängigkeit. 32 Bit und 64 Bit sowie MS-Windows- und Linux-Unterstützung. 100% Citrix-fähig. Proxy-Unterstützung, SSL/TLS-Verschlüsselung. Logistik Rechnungswesen SD FI FI-AM CO PSM BI MM IM PP SAP / ABAP PS QM RE-FX PM / CS HCM Personalwesen ifms Flexibles Datenmodell, nicht alle Daten müssen in SAP gespeichert werden. Anwendungsübergreifende Funktionen CAFM MS Office CAD Bauplanung / CAD

6 6 SAP-CAD-Integration Technische Plätze Architektonische Objekte Mietobjekte, Mietflächen, Mietverträge Equipments, Materialien Meldung, Auftrag, BANF CAD-Objekterzeugung durch Wareneingangsbuchung ifms FÜR SAP PM/CS Integration beliebiger SAP-GUI-Transaktionen CAD-Datenmanagement für Technische Plätze Flächenmanagement und Verrechnung (über SAP CO) Belegungsmanagement Bestandsdokumentation von Außenanlagen Reinigungsausschreibung (Mengenermittlung) Reporting, Planausgabe, Datenimport und Datenexport CAD-Visualisierungen Beliebige Fachansichten nach freien Bedingungen Frei definierbare Legenden mit beliebigen Berechnungen Beliebige Raumstempel, automatisch und abhängig von Bedingungen Interaktive Analysen Keine CAD-Lizenz erforderlich PDF-Plan Batch-Export Visueller CAD-Differenzabgleich und CAD-Im- und Export Historie für CAD-Daten Grafische Variantenplanung für CAD-Daten mit und ohne Zeitbezug Umzugscontainer Grafische Flächenplanung, Inventar- und Umzugsmanagement ohne CAD-Lizenz ifms FÜR SAP RE-FX Integration beliebiger SAP-GUI-Transaktionen CAD-Datenmanagement für Architektonische Objekte CAD-Datenstände entsprechend RE-FX Zeitscheiben Bestandsdokumentation von Außenanlagen Flächenmanagement & Visualisierung Reporting, Planausgabe, Datenimport und Datenexport Redlining Automatisierte Inventarbestellungen Automatischer Umzugsreport und Türschilder Einzelobjektplot für Räume und Etagen uvm.

7 7 ifms-extensions * RE-FX-Integration mit CAD-Vermietungsmodus Vergleichender CAD-Objektimport Inventarmanagement Variantenplanung Proaktive Leerstandserkennung Plandatenfinalisierung in ifms und SAP Prozessintegration in SAP-IH-Auftragsabwicklung Dokumentation techn. Anlagen u. Versorgungsbereiche Schlüsselmanagement Parkplatzmanagement Präsentations- und Vermarktungsplan ifms-web Komponente Bedarfsgerechte Reinigungsbeauftragung Servicemanager und weitere Funktions- und Prozesserweiterungen * ifms-extensions erweitern die Standardprodukte ifms für SAP PM/CS und ifms für RE-FX um zusätzliche Funktionalitäten und Prozesse. ifms-extensions können einzeln lizenziert und in Betrieb genommen werden. Bedarfsmeldung BANF / Bestellung Wareneingang Durchführung / Fertigmeldung Die Extension Prozessintegration in die SAP-IH-Auftragsabwicklung ermöglicht es, ifms medienbruchfrei in den SAP-Geschäftsprozess zu integrieren. Hierdurch werden die Geschäftsprozesse im Flächen-, Belegungs- und Umzugsmanagement standardisiert und optimiert. Kern ist der SAP-IH-Auftrag, welcher durch ifms automatisch um Informationen zur Auftragsabwicklung angereichert wird. CAD-Objekte Finalisierung

8 Syskoplan Reply ist ein führender IT-Dienstleister im SAP-Umfeld und realisiert innovative, flexible und verlässliche IT-Lösungen insbesondere in den Bereichen Customer Relationship Management (CRM), Business Intelligence (BI) und Facility Management (FM). Hierbei nutzen wir die adaptive und agile SAP-Standardsoftware und erweitern sie um kundenindividuelle Komponenten sowie eigene SAP-komplementäre Standardsoftware. Das ermöglicht unseren Kunden eine Differenzierung im Markt und schafft nachhaltige Wettbewerbsvorteile. Darüber hinaus profitieren unsere Kunden von unserer engen Partnerschaft mit der SAP, fundierten Branchenkenntnissen und der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit uns. Die Einbindung in das Netzwerk des europaweit agierenden IT-Dienstleisters Reply eröffnet uns den Zugriff auf das Know-how von über IT-Experten. Der Geschäftsbereich Syskoplan Reply / FM realisiert innovative und wirtschaftliche CAFM-Lösungen auf Basis von SAP und ifms. Kernkompetenz sind die Integration von SAP mit CAD sowie die durch CAD-Integration optimierbaren Geschäftsprozesse. Hierfür bringt Syskoplan Reply / FM neben speziell abgestimmten Beratungsleistungen das SAP-Komplementärsystem ifms als Standardsoftware in die Realisierungsprojekte ein. Unsere Kunden profitieren von erfahrenen Mitarbeitern und bewährten Produkten. Für mehr Informationen besuchen Sie unsere Webseite: Reply Deutschland AG Geschäftsbereich Syskoplan Reply Bartholomäusweg 26 D Gütersloh Telefon: +49 (52 41) Telefax: +49 (52 41) Copyright: Alle verwendete Firmen-, Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber und dienen lediglich zur Identifikation und Beschreibung der Produkte und Dienstleistungen.

SYSKOPLAN REPLY CENTER FACILITY MANAGEMENT: FACILITY MANAGEMENT MIT IFMS UND SAP

SYSKOPLAN REPLY CENTER FACILITY MANAGEMENT: FACILITY MANAGEMENT MIT IFMS UND SAP SYSKOPLAN REPLY CENTER FACILITY MANAGEMENT: FACILITY MANAGEMENT MIT IFMS UND SAP Unsere Kunden profitieren von exzellenten Geschäftsprozessen mit hohem ROI und von investitionssicheren Lösungen. DIE HERAUSFORDERUNG

Mehr

IFMS-STARTERKIT FÜR SAP RE-FX

IFMS-STARTERKIT FÜR SAP RE-FX IFMS-STARTERKIT FÜR SAP RE-FX Das grafische SAP-Komplementärsystem ifms optimiert die Abwicklung von SAP-basierten Geschäftsprozessen im infrastrukturellen, technischen und kaufmännischen Facility Management

Mehr

REINIGUNGSMANAGEMENT MIT IFMS UND SAP

REINIGUNGSMANAGEMENT MIT IFMS UND SAP REINIGUNGSMANAGEMENT MIT IFMS UND SAP ifms ist ein grafisches SAP-Komplementärsystem für SAP RE-FX und SAP PM/CS. ifms optimiert die Abwicklung von SAP-basierten Geschäftsprozessen im infrastrukturellen,

Mehr

FLUGHAFEN WIEN AG: OPTIMIERUNG DER STAMMDATEN UND PROZESSVEREIN FACHUNG IM IMMOBILIEN- UND FACILITY MANAGEMENT

FLUGHAFEN WIEN AG: OPTIMIERUNG DER STAMMDATEN UND PROZESSVEREIN FACHUNG IM IMMOBILIEN- UND FACILITY MANAGEMENT FLUGHAFEN WIEN AG: OPTIMIERUNG DER STAMMDATEN UND PROZESSVEREIN FACHUNG IM IMMOBILIEN- UND FACILITY MANAGEMENT Die Flughafen Wien AG implementierte die Syskoplan Reply-Lösung ifms. ifms (integrated Facility

Mehr

Liegenschaften effizient verwalten und betreuen mit SAP

Liegenschaften effizient verwalten und betreuen mit SAP Liegenschaften effizient verwalten und betreuen mit SAP Archive an verschiedenen Orten, Excel-Listen mit unterschiedlich gepflegten Datenständen, hoher manueller Aufwand für das Berichtswesen so oder ähnlich

Mehr

Clouds bauen, bereitstellen und managen. Die visionapp CloudFactory

Clouds bauen, bereitstellen und managen. Die visionapp CloudFactory Clouds bauen, bereitstellen und managen Die visionapp CloudFactory 2 Lösungen im Überblick Kernmodule CloudCockpit Das Frontend Der moderne IT-Arbeitsplatz, gestaltet nach aktuellen Usability-Anforderungen,

Mehr

Mobile Einsatzberichte in SAP

Mobile Einsatzberichte in SAP ...macht einfach mobil Mobile Einsatzberichte in SAP Eine Lösung aus dem oxando Asset Management Unser Angebot Eine oxando Lösung für die Rückmeldung Ihrer Tätigkeiten vor Ort: Lassen Sie sich sämtliche

Mehr

pro.s.app archivelink Die smart integrierte Informationsplattform im SAP-Umfeld

pro.s.app archivelink Die smart integrierte Informationsplattform im SAP-Umfeld Die smart integrierte Informationsplattform im SAP-Umfeld d.link for archivelink ist die von der SAP AG zertifizierte ArchiveLink-Schnittstelle der d.velop AG. Die Kommunikation zwischen d.3 und SAP erfolgt

Mehr

IT-Consulting und ERP-Software aus einer Hand: Ganzheitlich. Individuell. Zukunftsorientiert.

IT-Consulting und ERP-Software aus einer Hand: Ganzheitlich. Individuell. Zukunftsorientiert. IT-Consulting und ERP-Software aus einer Hand: Ganzheitlich. Individuell. Zukunftsorientiert. Sichern Sie sich Ihren Vorsprung im Wettbewerb! Mit dem richtigen Partner ökonomisch wirtschaften Perspektiven

Mehr

Software Engineering 2 (SWT2) Dr. Alexander Zeier. Chapter 3: Introduction to ERP Systems

Software Engineering 2 (SWT2) Dr. Alexander Zeier. Chapter 3: Introduction to ERP Systems Software Engineering 2 (SWT2) Dr. Alexander Zeier Chapter 3: Introduction to ERP Systems Standard Software vs. Individual Software 2 Software wird meist in 2 Phasen erstellt 1. Auftrag eines Kunden zur

Mehr

ProTIS Group Die Scannerlösung agilum

ProTIS Group Die Scannerlösung agilum ProTIS Group Die Scannerlösung agilum Die Scannerlösung agilum Die Komplettlösung zur Optimierung von mobilen Prozessen umfasst - Scanner & Übertragungsstation oder Scanner & Funkübertragung - Scannersoftware

Mehr

Inhalt KEßLER SOLUTIONS. Leistungen im Überblick. Datenmanagement in der Praxis. Datenmanagement mit Service. Ihre Vorteile im Überblick.

Inhalt KEßLER SOLUTIONS. Leistungen im Überblick. Datenmanagement in der Praxis. Datenmanagement mit Service. Ihre Vorteile im Überblick. Inhalt KEßLER SOLUTIONS Leistungen im Überblick Datenmanagement in der Praxis Datenmanagement mit Service Ihre Vorteile im Überblick Glossar ERFASSEN - STRUKTURIEREN - BEWERTEN Bestandsdatenerfassung,

Mehr

pro.s.app archivelink Die smart integrierte Informationsplattform im SAP-Umfeld

pro.s.app archivelink Die smart integrierte Informationsplattform im SAP-Umfeld pro.s.app archivelink Die smart integrierte Informationsplattform im SAP-Umfeld d.link for archivelink ist die von der SAP AG zertifizierte ArchiveLink-Schnittstelle der d.velop AG. Die Kommunikation zwischen

Mehr

Gebäude-, Immobilien- und Liegenschaftsmanagement. Mietmanagement Property Management. www.geo12.de

Gebäude-, Immobilien- und Liegenschaftsmanagement. Mietmanagement Property Management. www.geo12.de Gebäude-, Immobilien- und Liegenschaftsmanagement Mietmanagement Property Management www.geo12.de Gebäude-, Immobilien- und Liegenschaftsmanagement Miet- und Property Management Übersicht Miet- und Property

Mehr

PHARMA IT-LÖSUNGEN AUS EINER HAND

PHARMA IT-LÖSUNGEN AUS EINER HAND PHARMA IT-LÖSUNGEN AUS EINER HAND PPS ERP DMS LIMS BI scarabaeustec Pharmalösungen für den Mittelstand. Seit über 15 Jahren. Von PPS über Labor-Informations- Management-Systeme, ERP-Systeme, Dokumenten-

Mehr

digital business solution ERP Integration

digital business solution ERP Integration digital business solution ERP Integration 1 Bringen Sie mehr Transparenz in Ihren Wertschöpfungsprozess! Dank der Integration in führende ERP-Systeme stehen digital archivierte Belege direkt in der bekannten

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! die Business Suite für Ihr Unternehmen Alexander Sturm Telefon: +49 (711) 1385 367 Alexander.Sturm@raber-maercker.de Agenda Kurzvorstellung Raber+Märcker Die Business Suite für Ihr

Mehr

Asset Lifecycle Management für die Industrie

Asset Lifecycle Management für die Industrie SAP OPRA Asset Lifecycle Management für die Industrie IT-Informatik Asset Lifecycle Management ERFOLGREICHE LÖSUNGSKONZEPTE FÜR DIE INDUSTRIE Die großen Herausforderungen für Hersteller und Betreiber von

Mehr

Unternehmensberatung SAP Consulting IT Operations

Unternehmensberatung SAP Consulting IT Operations Unternehmensberatung SAP Consulting IT Operations 2 Das Unternehmen DLCON Seit 20 Jahren ist die DLCON AG mit Sitz in Weinheim an der Bergstraße ein kompetenter Partner für IT-Dienstleistungen. Wir setzen

Mehr

Thaysen Consulting Kontaktdaten

Thaysen Consulting Kontaktdaten Projektprofil Anja Thaysen Diplom-Betriebswirtin (FH) Kontaktdaten Adresse Thaysen Consulting Kaiserswerther Str. 198 40474 Düsseldorf Mobile 0172 / 299 70 20 Email mail@thaysen-consulting.de Seite 1 von

Mehr

Globaler geht s nicht

Globaler geht s nicht Globaler geht s nicht IT bewegt unsere Schiffe Mit 7.000 Mitarbeitern weltweit und rund 115 Schiffen mit einer Gesamtkapazität von mehr als 470.000 Standardcontainern (TEU) gehört Hapag-Lloyd zu den weltweit

Mehr

Raber+Märcker Business Intelligence Lösungen und Leistungen

Raber+Märcker Business Intelligence Lösungen und Leistungen Business Intelligence Raber+Märcker Business Intelligence Lösungen und Leistungen www.raber-maercker.de 2 LEISTUNGEN Business Intelligence Beratungsleistung Die Raber+Märcker Business Intelligence Beratungsleistung

Mehr

SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Management Services (AMS)

SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Management Services (AMS) (IGS) SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Services (AMS) Martin Kadner, Product Manager SAP Hosting, GTS Klaus F. Kriesinger, Client Services Executive,

Mehr

Das ideale CAFM für eine Hochschule Marktübersicht und Standards

Das ideale CAFM für eine Hochschule Marktübersicht und Standards Das ideale CAFM für eine Hochschule Marktübersicht und Standards Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Inform. Joachim W. Hohmann, CFM 28. September 2010 1 Inhalt Definitionen (CA)FM bei Hochschulen CAFM Markt in

Mehr

Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben.

Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben. Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben. Die optimale Projekt- und Objekt-Verwaltung Das Leistungsspektrum Die örtliche Trennung

Mehr

Vertragsmanagementsoftware unter SAP. Ein Produkt von www.networkersolutions.de

Vertragsmanagementsoftware unter SAP. Ein Produkt von www.networkersolutions.de Vertragsmanagementsoftware unter SAP Ein Produkt von www.networkersolutions.de 0 Ziele eines strategischen Vertragsmanagement Können Sie folgende Fragen spontan beantworten? Wie viele Verträge haben Sie?

Mehr

SNP TEST MANAGEMENT. SNP The Transformation Company. SNP Test Pack. Test Manager SNP. Test Pack SNP. Pack SolMan Setup & Review.

SNP TEST MANAGEMENT. SNP The Transformation Company. SNP Test Pack. Test Manager SNP. Test Pack SNP. Pack SolMan Setup & Review. Test Manager L Defect Management Pack SolMan Setup & Review M S TEST MANAGEMENT The Transformation Company TEST PACK S TEST PACK M Einstieg und Grundlage zur Durchführung modulbasierter Tests von Migrationsobjekten

Mehr

Infor PM 10 auf SAP. Bernhard Rummich Presales Manager PM. 9.30 10.15 Uhr

Infor PM 10 auf SAP. Bernhard Rummich Presales Manager PM. 9.30 10.15 Uhr Infor PM 10 auf SAP 9.30 10.15 Uhr Bernhard Rummich Presales Manager PM Schalten Sie bitte während der Präsentation die Mikrofone Ihrer Telefone aus, um störende Nebengeräusche zu vermeiden. Sie können

Mehr

Kunde. BTC Business Technology Consulting AG. BTC Business Technology Consulting AG

Kunde. BTC Business Technology Consulting AG. BTC Business Technology Consulting AG BTC Business Technology Consulting AG Escherweg 5 26121 Oldenburg Fon +49 (0) 441 36 12 0 Fax +49 (0) 441 36 12 3999 E-Mail: office-ol@btc-ag.com www.btc-ag.com BTC Business Technology Consulting AG Menschen

Mehr

Webbasiertes Anforderungs-Bestell-System

Webbasiertes Anforderungs-Bestell-System Consulting GmbH http://www.jwconsulting.de Wiesbaden, den 07.02.2007 Seite 1 Vorstellung des Projektes elab als ein Beispiel für ein Webbasiertes Bestell-System Integration im SAP / R3 Praxisbeispiel Diskussion

Mehr

Content Management Datenbanken, Schnittstellen

Content Management Datenbanken, Schnittstellen Unterschiedlichste Informationen übersichtlich organisiert sypress Content Management Systemgruppe sypress bietet Ihnen Produkt oder Themen bezogen die Verwaltung beliebiger Inhalte. Die Speicherung erfolgt

Mehr

Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services

Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services Worauf Sie sich verlassen können: Hochzuverlässigkeit. Qualitätssprünge. Effizienzsteigerung. Starten Sie jetzt. Jederzeit. Bei Ihnen

Mehr

MEHRWERK. E-Procurement

MEHRWERK. E-Procurement MEHRWERK E-Procurement für SAP ERP E-Procure @ xyz Anforderungen Lösungsvorschlag Überblick E-Procure Lösung Beispiel Bestell-Scenario Seite 2 Anforderungen Aufbau Katalog basierender Bestellung für C-Teile

Mehr

SAP Solution Manager effizient und individuell implementieren und integrieren

SAP Solution Manager effizient und individuell implementieren und integrieren SAP Solution Manager effizient und individuell implementieren und integrieren SNP Business Landscape Management SNP The Transformation Company SNP Business Landscape Management SNP Business Landscape Management

Mehr

DWH Szenarien. www.syntegris.de

DWH Szenarien. www.syntegris.de DWH Szenarien www.syntegris.de Übersicht Syntegris Unser Synhaus. Alles unter einem Dach! Übersicht Data-Warehouse und BI Projekte und Kompetenzen für skalierbare BI-Systeme. Vom Reporting auf operativen

Mehr

Bewirtschaften. Ganzheitlich und kostenorientiert

Bewirtschaften. Ganzheitlich und kostenorientiert Bewirtschaften Ganzheitlich und kostenorientiert Die originären Aufgaben des Geschäftsbereichs Gebäudebewirtschaftung der Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR liegen in den Bereichen Bewirtschaftung,

Mehr

ERP-Systeme für den Mittelstand. SAP Business ByDesign 02.05.2012. Agenda. -Systemhaus in Ihrer Nähe. am Beispiel von:

ERP-Systeme für den Mittelstand. SAP Business ByDesign 02.05.2012. Agenda. -Systemhaus in Ihrer Nähe. am Beispiel von: ERP-Systeme für den Mittelstand am Beispiel von: SAP Business ByDesign Das -Systemhaus in Ihrer Nähe Über sine qua non und SAP-Basis-Technologien und Positionierung Business bydesign Details - Agenda ITbyCloud_Industry_Templates

Mehr

pro.s.app package archivelink for d.3 Einfache Aktenverwaltung mit SAP ArchiveLink

pro.s.app package archivelink for d.3 Einfache Aktenverwaltung mit SAP ArchiveLink pro.s.app package archivelink for d.3 Einfache Aktenverwaltung mit SAP ArchiveLink 1 Mit der Lösung pro.s.app package archivelink for d.3 werden für das SAP- und das d.3-system vorkonfigurierte Strukturen

Mehr

MEHRWERK. Einheitliche Kundenkommunikation

MEHRWERK. Einheitliche Kundenkommunikation MEHRWERK Einheitliche Kundenkommunikation Alle Prozesse und Daten aus bestehenden Systemen werden im richtigen Kontext für relevante Geschäftsdokumente eingesetzt. Flexible Geschäftsprozesse Änderungszyklen

Mehr

SAPs PLM Interface für CATIA V5

SAPs PLM Interface für CATIA V5 V6 SAPs PLM Interface für CATIA V5 Durchgängige, sichere und trotzdem schlanke Geschäftsprozesse erhöhen die Wettbewerbsfähigkeit in einem immer härteren globalen Wettstreit um die Gunst der potenziellen

Mehr

Kompetenz Investitionssicherheit Kundennähe. Visionen realisieren. Kunden begeistern.

Kompetenz Investitionssicherheit Kundennähe. Visionen realisieren. Kunden begeistern. Kompetenz Investitionssicherheit Kundennähe Visionen realisieren. Kunden begeistern. Dem Kunden das bieten, was er wirklich benötigt Wissen ist Schlaf. Realisieren ist Macht. Erst die adäquate Umsetzung

Mehr

L o g i s t i k l ö s u n g e n f ü r P r o d u k t i o n u n d L a g e r. Die Details kennen heißt das Ganze sehen.

L o g i s t i k l ö s u n g e n f ü r P r o d u k t i o n u n d L a g e r. Die Details kennen heißt das Ganze sehen. L o g i s t i k l ö s u n g e n f ü r P r o d u k t i o n u n d L a g e r Beratung Konzeption Realisierung Schulung Service PROBAS-Softwaremodule Die Details kennen heißt das Ganze sehen. Flexibilität

Mehr

The Intelligent Way of Project and Planning Data Management

The Intelligent Way of Project and Planning Data Management The Intelligent Way of Project and Planning Data Management EN4M Multi-Projekt- und Planungsdaten-Management System (PPDM) Mit der Software EN4M können Unternehmen Projekte und Prozesse planen, steuern

Mehr

Lösungspartner für Versicherungskernsysteme

Lösungspartner für Versicherungskernsysteme Lösungspartner für Versicherungskernsysteme V Unser credo Modellgetriebene Entwicklung schafft maximal produktflexible Versicherungskernanwendungen Um neue Produkte im Zeitalter der Digitalisierung schnell

Mehr

pro.s.app invoice Eingangsrechnungsverarbeitung

pro.s.app invoice Eingangsrechnungsverarbeitung pro.s.app invoice Eingangsrechnungsverarbeitung mit SAP ERP 1 Diese speziell für SAP entwickelte Lösung digitalisiert und automatisiert die manuellen Abläufe in der Rechnungsverarbeitung. Das führt zu

Mehr

CAFM Lösungen für Grossverteiler

CAFM Lösungen für Grossverteiler 13. CONSENS Facility Management Seminar CAFM Lösungen für Grossverteiler Sieglinde Wesesslintner Dipl. Bauing. FH Leiterin CAFM Walder + Trüeb Engineering AG Walder + Trüeb Engineering AG, Eurohaus, Obere

Mehr

OPRA. Instandhaltung Asset Lifecycle Management aus der Praxis, für die Praxis!

OPRA. Instandhaltung Asset Lifecycle Management aus der Praxis, für die Praxis! OPRA Instandhaltung Asset Lifecycle Management aus der Praxis, für die Praxis! Instandhaltung Asset Lifecycle Management Effizienz ist der Erfolgsfaktor Die großen Herausforderungen für Hersteller und

Mehr

digital business solution Digitale Personalakte

digital business solution Digitale Personalakte digital business solution Digitale Personalakte 1 Gerade vertrauliche Personaldokumente müssen besonders sicher und rechtlich einwandfrei aufbewahrt werden in der digitalen Personalakte der d.velop AG.

Mehr

Asklepius-DA Die intelligente Technologie für die umfassende Analyse medizinischer Daten Leistungsbeschreibung

Asklepius-DA Die intelligente Technologie für die umfassende Analyse medizinischer Daten Leistungsbeschreibung Asklepius-DA Die intelligente Technologie für die umfassende Analyse medizinischer Daten Leistungsbeschreibung Datei: Asklepius DA Flyer_Leistung_2 Seite: 1 von:5 1 Umfassende Datenanalyse Mit Asklepius-DA

Mehr

digital business solution d3.ecm archivelink package for SAP ERP

digital business solution d3.ecm archivelink package for SAP ERP digital business solution d3.ecm archivelink package for SAP ERP 1 Mit der Lösung d.3ecm archivelink package for SAP ERP werden für das SAPund das d.3ecm-system vorkonfigurierte Strukturen zur Verfügung

Mehr

Application Lifecycle Management

Application Lifecycle Management Die Leidenschaft zur Perfektion Application Lifecycle Management SAP Solution Manager Agenda Einführung in den SAP Solution Manager Funktionsbereiche des SAP Solution Managers IT Service Management Übersicht

Mehr

Roland Ketteler. Diplom-Ökonom 1988 Universität Bremen. SD, WF (zertifiziert) MM, PM, PP. Französisch, Spanisch, Englisch

Roland Ketteler. Diplom-Ökonom 1988 Universität Bremen. SD, WF (zertifiziert) MM, PM, PP. Französisch, Spanisch, Englisch Profil (Sommer 2015) Roland Ketteler Geburtsjahr 1964 Ausbildung Diplom-Ökonom 1988 Universität Bremen SAP - Erfahrung seit 1989 SAP-Module SD, WF (zertifiziert) MM, PM, PP Programmierung ABAP 4 SAP Workflow

Mehr

Lösungen Ihres comteam-erp Partners Verstehen. Planen. Umsetzen

Lösungen Ihres comteam-erp Partners Verstehen. Planen. Umsetzen Lösungen Ihres comteam-erp Partners Verstehen. Planen. Umsetzen www.comteam-erp.de Ihr comteam ERP Partner So profitieren Sie von der comteam ERP GmbH Die comteam ERP GmbH ist der größte Verbund für den

Mehr

Asset Lifecycle Management für Stadtwerke

Asset Lifecycle Management für Stadtwerke SAP OPRA Asset Lifecycle Management für Stadtwerke IT-Informatik Asset Lifecycle Management ERFOLGREICHE LÖSUNGSKONZEPTE FÜR STADTWERKE Regulierung, zunehmende Abgabenlasten bei zugleich steigendem Wettbewerbsdruck

Mehr

DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT

DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT RECYCLE Die effiziente Lösung für Archivierung und Dokumentenmanagment DMS by tegos nutzt auch Funktionen von ecspand der Enterprise Content

Mehr

Customer COE Kundenerfolgsgeschichte SAP Solution Manager. Topic

Customer COE Kundenerfolgsgeschichte SAP Solution Manager. Topic Topic Der Solution Manager ist das strategische Tool der SAP. Eine hochintegrative Plattform für kundenrelevante Bedarfe und gezielt implementierten Funktionalitäten. Standard, hohe Verfügbarkeit und das

Mehr

Raum für die Zukunft.

Raum für die Zukunft. Bielefelder Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft mbh Raum für die Zukunft. nscale for SAP und advice IT Service Provider zur revisionssicheren Archivierung Über die BGW Die BGW ist der größte Immobilien

Mehr

Pharma & Chemie. Competence Center Pharma & Chemie. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com

Pharma & Chemie. Competence Center Pharma & Chemie. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Pharma & Chemie Competence Center Pharma & Chemie. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Fakten zur IPSWAYS Gruppe > Gründung 1988 als Softwarehaus > Hauptsitz in Mainz > Niederlassungen

Mehr

Erfolg lässt sich planen

Erfolg lässt sich planen Erfolg lässt sich planen Geschäftsprozessmanagement mit ADONIS und dem ADONIS Prozessportal ADONIS make processes work Prozesse machen den Unterschied Mit idealer Werkzeugunterstützung durch ADONIS und

Mehr

***Pressemitteilung***

***Pressemitteilung*** ***Pressemitteilung*** Innovations Software Technology GmbH Ziegelei 7 88090 Immenstaad/GERMANY Tel. +49 7545 202-300 stefanie.peitzker@innovations. de www.innovations.de Business Rules Management System

Mehr

arvato Heterogene Systemlandschaft

arvato Heterogene Systemlandschaft Verteiltes Testen heterogener Systemlandschaften Dr. Thomas von der Maßen arvato IT services GmbH Architekturen 2012 1 Inhalt 1 arvato IT services im Bertelsmann-Konzern 2 3 Heterogene Systemlandschaft

Mehr

Be mobile mit Consenso

Be mobile mit Consenso Be mobile mit Consenso Ihr Einstieg ins mobile Business. Praxisnah und ohne Risiko Mobilität und Flexibilität verändern Geschäftsmodelle und -strategien. Umfassende Multichannel-Ansätze und die stärkere

Mehr

Sprache und fließend SAP

Sprache und fließend SAP Wir Wirsprechen sprechen Ihre Ihre Sprache Sprache und fließend SAP SAP fließend Effizienz in SAP Wer sich im Wettbewerb mit leistungsfähigen Prozessen differenzieren will, muss diese in der IT abbilden.

Mehr

speedikon DAMS Intelligentes Asset-, Kabel- und Energiemanagement im Rechenzentrum - DCIM speedikon DAMS effizientes Verwalten von Rechenzentren

speedikon DAMS Intelligentes Asset-, Kabel- und Energiemanagement im Rechenzentrum - DCIM speedikon DAMS effizientes Verwalten von Rechenzentren speedikon DAMS Intelligentes Asset-, Kabel- und Energiemanagement im Rechenzentrum - DCIM Häufig auftretende Fragestellungen im Rechenzentrum Welche Geräte befinden sich in unserem Rechenzentrum? Wo befindet

Mehr

Moderne Technologien im Bereich des technischen und infrastrukturellen Facility Managements

Moderne Technologien im Bereich des technischen und infrastrukturellen Facility Managements Verbundprojekt Technologietransfer Moderne Technologien im Bereich des technischen und infrastrukturellen Facility Managements Projekt wird gefördert durch die Sächsische AufbauBank. Projekt-Nr. 11796/1892

Mehr

Der Wert Ihrer Daten... ist Ihr VALyou. VALyou Software GmbH Ihr Partner bei der Optimierung datenbankgestützter Geschäftsprozesse

Der Wert Ihrer Daten... ist Ihr VALyou. VALyou Software GmbH Ihr Partner bei der Optimierung datenbankgestützter Geschäftsprozesse Der Wert Ihrer Daten...... ist Ihr VALyou VALyou Software GmbH Ihr Partner bei der Optimierung datenbankgestützter Geschäftsprozesse Zeit und Wert 1996 Am Anfang stehen zwei große Namen: Professor Siegfried

Mehr

Starten Sie Ihren Onlinehandel günstig, schnell und einfach. Onlineshops im Mietpaket speziell für SAP Business One.

Starten Sie Ihren Onlinehandel günstig, schnell und einfach. Onlineshops im Mietpaket speziell für SAP Business One. Starten Sie Ihren Onlinehandel günstig, schnell und einfach. Onlineshops im Mietpaket speziell für SAP Business One. Online handeln und dabei alle Vorteile von SAP Business One nutzen. Das Internet überzeugt

Mehr

digital business solution Vertragsmanagement

digital business solution Vertragsmanagement digital business solution Vertragsmanagement 1 Digitales Vertragsmanagement Marke d.velop ermöglicht den transparenten Überblick über alle aktiven Verträge, Fristen und Laufzeiten über den gesamten Vertragslebenszyklus

Mehr

NAVdiscovery. Der Qlik Connector für Microsoft Dynamics NAV. www.nav-discovery.de

NAVdiscovery. Der Qlik Connector für Microsoft Dynamics NAV. www.nav-discovery.de NAVdiscovery Der Qlik Connector für Microsoft Dynamics NAV www.nav-discovery.de PRISMA INFORMATIK HAT SPEZIELL FÜR AN- WENDER VON MICROSOFT DYNAMICS NAV, QLIKVIEW UND QLIK SENSE DIE NAVDISCO- VERY TOOLBOX

Mehr

Professionelle Vertriebssteuerung mit SAP-ICM Incentive and Commission Management

Professionelle Vertriebssteuerung mit SAP-ICM Incentive and Commission Management Professionelle Vertriebssteuerung mit SAP-ICM Köln, den 30.10.2012 1 Leistungsprofil der OctaVIA AG Die OctaVIA AG ist inhabergeführt und wurde im Jahre 1997 gegründet. Branchenübergreifend sind wir Ihr

Mehr

Bestandsdatenerfassung Das Richtige richtig tun! Praxisnahe Vorgehensweise unter Berücksichtigung kommunaler Anforderungen Frankfurt a. M., 24.03.

Bestandsdatenerfassung Das Richtige richtig tun! Praxisnahe Vorgehensweise unter Berücksichtigung kommunaler Anforderungen Frankfurt a. M., 24.03. Bestandsdatenerfassung Das Richtige richtig tun! Praxisnahe Vorgehensweise unter Berücksichtigung kommunaler Anforderungen Frankfurt a. M., 24.03.2015 Übersicht Wozu dient die Bestandsdatenerfassung? Was

Mehr

Freie Universität Berlin

Freie Universität Berlin Freie Universität Berlin SAP basierte CAFM Einführung mit graphischer CAD-Integration Dr. Christoph Wall Leiter elektronische Administration und Services CAFM mit SAP und einer CAD-Integration für die

Mehr

Service Management leicht gemacht!

Service Management leicht gemacht! 1 4. FIT-ÖV - 01. Juli 2009 in Aachen Service Management leicht gemacht! Integration, Steuerung und Bewertung von Servicepartnern in der ÖV Dipl.-Inf. Michael H. Bender BRAIN FORCE SOFTWARE GmbH SolveDirect

Mehr

BITEC Solutions GmbH SAP Business One

BITEC Solutions GmbH SAP Business One BITEC Solutions GmbH SAP Business One zu groß, zu komplex, zu teuer? SAP im Mittelstand einige Zahlen 79 % von SAPs 23 neue

Mehr

Mobile Business. mit. Condat-Effekt. Condat AG Mobile Anwendungen. Skyware CarControl Skyware Mobiles Patiententagebuch. We make IT berlinbrandenburg

Mobile Business. mit. Condat-Effekt. Condat AG Mobile Anwendungen. Skyware CarControl Skyware Mobiles Patiententagebuch. We make IT berlinbrandenburg Mobile Business mit Condat-Effekt. Condat AG Mobile Anwendungen Skyware CarControl Skyware Mobiles Patiententagebuch We make IT berlinbrandenburg Die Condat Gruppe Gegründet 1979 Mitarbeiter 90 Standorte

Mehr

Microsoft Digital Pharma. Die nächste Generation von Innovationen für Chemie und Pharma. The Project Group GmbH

Microsoft Digital Pharma. Die nächste Generation von Innovationen für Chemie und Pharma. The Project Group GmbH Microsoft Digital Pharma Die nächste Generation von Innovationen für Chemie und Pharma The Project Group GmbH Zusammenfassung des Themas / Lösungsbeschreibung TPG bietet die Integration von Microsoft Enterprise

Mehr

IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen.

IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. Auf Basis moderner und ausgereifter Technologien liefern wir Ihnen Softwarelösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. INVONIC bietet als Microsoft Gold Certified

Mehr

SAP Business Extensions

SAP Business Extensions s Copyright 2012 (excicons GmbH) SAP ERP Herausforderungen für Unternehmen Das SAP ERP (Enterprise Resource Planning) ist ein stabiles und umfangreiches Anwendungssystem, dass für Power-Benutzer konzipiert

Mehr

N+P Informationssysteme: IT-Lösungen aus einer Hand

N+P Informationssysteme: IT-Lösungen aus einer Hand Gebäudemanagement der Kommunalen Immobilien Jena Kostenreduktion und Optimierung der Arbeitsabläufe mit dem CAFM-System SPARTACUS Facility Management " Tobias Wolfrum, Projektleiter Schulimmobilien, Eigenbetrieb

Mehr

digital business solution E-Mail-Management

digital business solution E-Mail-Management digital business solution E-Mail-Management 1 E-Mail-Management von d.velop ist weit mehr als nur die Archivierung elektronischer Post. Geschäftsrelevante Nachrichten und Anhänge werden inhaltlich ausgelesen

Mehr

appeleon cloud services (PaaS)

appeleon cloud services (PaaS) appeleon cloud services (PaaS) - neue vertikale SaaS-Lösungen in 4 Wochen online -... just use IT! Version 1.1.1 Inhalt Einsatzgebiete von flexiblen SaaS-Lösungen Ihr appeleon ready to use aus der cloud

Mehr

Workflowmanagement. Business Process Management

Workflowmanagement. Business Process Management Workflowmanagement Business Process Management Workflowmanagement Workflowmanagement Steigern Sie die Effizienz und Sicherheit Ihrer betrieblichen Abläufe Unternehmen mit gezielter Optimierung ihrer Geschäftsaktivitäten

Mehr

yourcloud Mobile Überall mit Ihrem Business verbunden: yourcloud von perdata Neue Maßstäbe für eine moderne Arbeitsplatzumgebung

yourcloud Mobile Überall mit Ihrem Business verbunden: yourcloud von perdata Neue Maßstäbe für eine moderne Arbeitsplatzumgebung yourcloud Mobile PC Überall mit Ihrem Business verbunden: yourcloud von perdata Neue Maßstäbe für eine moderne Arbeitsplatzumgebung perdata IT nach Maß: individuell beraten vorausschauend planen zukunftssicher

Mehr

SAP Multichannel Foundation for Utilities 2.0

SAP Multichannel Foundation for Utilities 2.0 Customer first SAP Multichannel Foundation for Utilities 2.0 Produktnummer [1089] Videos zur SAP Multichannel Foundation finden Sie auf www.dsc-gmbh.com unter Lösungen oder direkt via Smartphone über den

Mehr

Unternehmenspräsentation PROMOS consult Projektmanagement, Organisation und Service GmbH

Unternehmenspräsentation PROMOS consult Projektmanagement, Organisation und Service GmbH Unternehmenspräsentation PROMOS consult Projektmanagement, Organisation und Service GmbH PROMOS consult GmbH, 2011 Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigungen nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung

Mehr

Microsoft SharePoint als Technologieplattform am Beispiel Projektmanagement mit Prios Foundation

Microsoft SharePoint als Technologieplattform am Beispiel Projektmanagement mit Prios Foundation Microsoft SharePoint als Technologieplattform am Beispiel Agenda Vorstellung INNEO SharePoint als Unternehmensplattform Prios Foundation Folie 2 2010 2009 INNEO Solutions GmbH INNEO Solutions GmbH Zahlen

Mehr

BOARD All in One. Unternehmen Lösung Referenzen

BOARD All in One. Unternehmen Lösung Referenzen BOARD All in One Unternehmen Lösung Referenzen Unternehmen BOARD Führender Anbieter für BI & CPM mit Sitz in Lugano Gegründet 1994 eigene Software seit 19 Jahren Eigenfinanziert & profitabel Weltweite

Mehr

CRM AUTOMOTIVE Beschreibung Lösungsumfang

CRM AUTOMOTIVE Beschreibung Lösungsumfang Geschäftspartner / Kunden / Interessenten Erfassen und Bearbeiten von Firmen Internationales Adressformat Aufbau und Abbildung von OEM Strukturen Grafische Darstellung von OEM Strukturen und Beziehungen

Mehr

SAP IT Summit Österreich 21. April 2015 Einsatzplanung im Serviceumfeld mit SAP Multiresource Scheduling

SAP IT Summit Österreich 21. April 2015 Einsatzplanung im Serviceumfeld mit SAP Multiresource Scheduling SAP IT Summit Österreich 21. April 2015 Einsatzplanung im Serviceumfeld mit SAP Multiresource Scheduling Miguel von Rotz Solution Manager EMEA Einleitung Multi - Ressourcen Management Teams / Arbeitsplätze

Mehr

CONNECT YOUR CALCULATION KNOWLEDGE

CONNECT YOUR CALCULATION KNOWLEDGE CONNECT YOUR CALCULATION KNOWLEDGE Aus Ihrem Fachwissen Entwicklungssoftware machen & produktiver arbeiten. Do it yourself. Mit Ihren Systemen. Kosteneffizient im ganzen Unternehmen nutzen. Bob s Matlab-Skript

Mehr

Business-Produkte von HCM. VDoc Report BIRT. Standardmäßig in VDoc Process enthalten. Ihr Business Intelligence und Reporting Tool

Business-Produkte von HCM. VDoc Report BIRT. Standardmäßig in VDoc Process enthalten. Ihr Business Intelligence und Reporting Tool Standardmäßig in VDoc Process enthalten Ihr Business Intelligence und Reporting Tool ist ein Business Intelligence und Reporting Tool für alle Systeme, die den Entscheidungsfindungsprozess in Unternehmen

Mehr

The Intelligent Way of Project and Planning Data Management

The Intelligent Way of Project and Planning Data Management The Intelligent Way of Project and Planning Data Management EN4M Multi-Projekt- und Planungsdaten-Management System (PPDM) Mit der Software EN4M können Unternehmen Projekte und Prozesse planen, steuern

Mehr

arvato Heterogene Systemlandschaft

arvato Heterogene Systemlandschaft Verteiltes Testen heterogener Systemlandschaften Dr. Thomas von der Maßen Andreas Wübbeke Februar 2010 1 Inhalt 1 arvato services und das IT-Management im Bertelsmann-Konzern 2 3 Heterogene Systemlandschaft

Mehr

Business Intelligence-Projekte mit SAP BO - Best Practices für den Mittelstand

Business Intelligence-Projekte mit SAP BO - Best Practices für den Mittelstand Business Intelligence-Projekte mit SAP BO - Best Practices für den Mittelstand Name: Michael Welle Funktion/Bereich: Manager Business Intelligence Organisation: Windhoff Software Services Liebe Leserinnen

Mehr

SAP CS (Servicemanagement) Funktionsüberblick. Frank Ostwald, Leiter Marketing/Vertrieb

SAP CS (Servicemanagement) Funktionsüberblick. Frank Ostwald, Leiter Marketing/Vertrieb SAP CS (Servicemanagement) Funktionsüberblick Frank Ostwald, Leiter Marketing/Vertrieb Servicemanagement FI FI Finanz- Finanzwirtschaft wirtschaft CO CO Controlling Controlling AM AM Anlagen- Anlagenwrtschaft

Mehr

DSC-Template RUN4Grid

DSC-Template RUN4Grid unternehmensberatung und software gmbh SAP CRM - RUN4Grid DSC-Template RUN4Grid zur effizienten Einführung von SAP CRM Best Practice for Utilities Netzbetreiber unternehmensberatung und software gmbh Den

Mehr

SAP: Architektur und Geschäftsprozesse

SAP: Architektur und Geschäftsprozesse SAP: Architektur und Geschäftsprozesse Das Ziel dieser Vorlesung ist es Informationen über die SAP und Ihre Systeme zu vermitteln: Wer ist die SAP AG? Warum ist die SAP AG Marktführer? Was ist das SAP-System?

Mehr