XPhone Corporate CTI-Lösungen. CTI Mehrwertdienste für Ihre Business Kommunikation

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "XPhone Corporate CTI-Lösungen. CTI Mehrwertdienste für Ihre Business Kommunikation"

Transkript

1 XPhone Corporate CTI-Lösungen CTI Mehrwertdienste für Ihre Business Kommunikation

2 communication in motion... Die XPhone Corporate CTI-Lösungen im Überblick Die telefonische Interaktion spielt eine zentrale Rolle in der Kommunikation mit Kunden und Partnern. Nichts prägt das Außenbild Ihres Unternehmens so maßgeblich wie der persönliche Kontakt mit Ihren Kunden. Optimale Erreichbarkeit, professionelle Beratung und die zügige Nachbearbeitung von Telefonaten wirken sich daher direkt auf den Geschäftserfolg aus. Mit den XPhone Corporate CTI-Lösungen bedienen Ihre Mitarbeiter das Telefon komfortabel über den PC. Durch die Anbindung der vorhandenen Adressbücher gehört das zeitraubende Suchen nach Telefonnummern und Kontaktdaten der Vergangenheit an, denn alle Kontaktinformationen sind intuitiv über den Namen verknüpft. Integrierte Workflows vereinfachen Routineaufgaben, spezielle Teamfunktionen verbessern die internen Kommunikationsprozesse und sichern ein effektives Präsenzmanagement. Über Webzugriff profitieren auch mobile Mitarbeiter von professionellen CTI-Funktionen. Das Ergebnis ist eine messbare Zeitund Kostenersparnis bei gleichzeitiger Verbesserung der Kommunikationsqualität. Wer braucht CTI? Mittelständische Unternehmen, große Konzerne und Kleinbetriebe sie alle haben etwas gemeinsam: das Telefon ist ein wesentlicher Bestandteil im Kommunikationsmix. Dank der modularen Konzeption eignen sich die XPhone Corporate CTI-Lösungen für Unternehmen aller Größen. Das können Dienstleister wie Banken und Versicherungen sein, Industrieunternehmen mit mehreren Standorten, Handelsorganisationen und Agenturen oder Verbände und Behörden: sie alle profitieren von verbesserter Erreichbarkeit, gesteigerter Kommunikationsqualität und damit verbundenen Kosteneinsparungen. XPhone Corporate CTI Lösungen im Vertrieb Ruft ein Kunde an, werden seine Kontaktdaten automatisch auf den Bildschirm gerufen. Noch nicht im System erfasste Anrufer werden aus der verknüpften Telefonbuch-CD identifiziert und der Kontakt dann gleich aus dem Anruf in die Kundendatei übernommen. Noch während des Telefonats lassen sich Angebote als , Fax oder Brief aus dem Anruf erzeugen. Terminanrufe stellen sicher, dass wenige Tage später beim Kunden nachgefasst wird. Über Hotkeys lassen sich Anrufe beim Kunden auch direkt aus dem Bestellsystem starten. XPhone Corporate CTI Lösungen im Sekretariat Über spezielle Chef-Sekretariats-Funktionen steuert die Sekretärin die Telefone der beiden Aufsichtsräte: Sie nimmt ihre Anrufe an, verbindet bei Bedarf weiter oder erzeugt nach dem Gespräch eine -Anrufnotiz. Die Chefs wissen dank Anrufjournal stets, welche Anrufe für sie eingegangen sind und können ankommende Gespräche auch direkt annehmen. Telefonieren sie selbst, wird ihr Gesprächspartner jedoch nicht am Arbeitsplatz im Vorzimmer angezeigt. Außerdem initiiert die Sekretärin die wöchentliche Telefonkonferenz mit den Hauptinvestoren, wofür sie einfach die gespeicherte Teilnehmerliste aufruft, um die Anwahl zu starten. XPhone Corporate CTI Lösungen für Arbeitsgruppen Ein Blick auf den Bildschirm verrät allen Mitgliedern eines Teams, welcher Kollege wann und wo erreichbar ist. So weiß man auch in der Niederlassung München, wer gerade in Berlin verfügbar, unterwegs, im Urlaub oder krank ist. Die angezeigten Termine werden entweder direkt aus dem persönlichen Kalender übernommen oder über Präsenzprofile definiert. Auch die Anrufumleitung wird automatisch konfiguriert. Dauert ein Termin länger als geplant, wird eine neue Statusnachricht über Web-Zugriff konfiguriert. Ist z.b. kein Internetzugang vorhanden, kümmert sich stellvertretend die Teamassistenz darum.

3 Die Integration von XPhone Server und der vorhandenen ITK-Infrastruktur erfolgt nahtlos. Die Anbindung kann sowohl über TAPI als auch CSTA erfolgen. Standort 2 PBX CTI-Arbeitsplätze Applikations- Server Groupware-Server Exchange, Domino Datenbank-Server ODBC, LDAP, MAPI,... Standort 1 XPhone 3.0 Server PBX Mobiler Arbeitsplatz CTI-Arbeitsplätze WAN Internet / VPN XPhone Server eine Plattform für alle Lösungen Die XPhone Server Plattform integriert über offene Schnittstellen Ihre vorhandene IT- und TK-Infrastruktur, ohne diese nachhaltig zu verändern, und kann auch in Terminal Server Umgebungen eingesetzt werden. Die Einrichtung der Serverplattform erfolgt weitgehend automatisiert: Mit integrierten Active Directory Konnektoren lassen sich die Benutzerdaten aus einem vorhandenen Verzeichnisdienst auslesen, wofür ein Zugang mit Lesezugriff ausreicht. Aufwändige Anpassungen oder Schemaerweiterungen sind nicht erforderlich. Alternativ lassen sich Benutzerdaten auch aus einer Textdatei auslesen. Der PBX-Konnektor kann die für die Telefonie relevanten Leitungsinformationen direkt aus dem TK-System oder einem vorhandenen TAPI Service Provider übernehmen. Umfangreiche Diagnostikfunktionen sorgen für eine reibunglose Inbetriebnahme. Dank der standardkonformen Schnittstellen, z.b. MSI-Setup, können bereits im Unternehmen vorhandene Verteilungsmechanismen für den Softwarerollout genutzt werden. Der Clientzugriff erfolgt in Windows- Umgebungen über Single Sign On, in gemischten Umgebungen greift die im Server integrierte Benutzerverwaltung, so dass in jeder Infrastruktur maximale Sicherheit gewährleistet ist.

4 communication in motion... Der XPhone Server wird über eine webbasierte Oberfläche administriert. Die Mitarbeiter werden in Organisationseinheiten zusammengefasst. Mit Hilfe zentraler Konfigurationsvorlagen werden Benutzereinstellungen komfortabel zugewiesen. Der XPhone Server bietet Managementkonnektoren, über die sich Benutzerdaten aus einem vorhandenen Active Directory einlesen und für die Telefonie erforderliche Leitungsinformationen aus dem TK-System übernehmen lassen. Zentrale Verwaltung Die Verwaltung von Diensten, Benutzern und Lizenzen erfolgt zentral über ein webbasiertes Frontend. Dafür nutzen Sie entweder den integrierten Webserver oder im Unternehmen vorhandene Internet Information Services (Microsoft IIS). Einmal angelegte Konfigurationsprofile lassen sich beliebig vielen Benutzern zuweisen, wodurch sich die Rechteverwaltung erheblich vereinfacht und Änderungen, etwa das Hinzufügen neuer Mitarbeiter, mit minimalem Aufwand realisieren lassen. Darüberhinaus können spezielle Mitarbeiterkonstellationen, z.b. Chef- Sekretariat, abgebildet und mit besonderen Zugriffsrechten ausgestattet werden. Auch für einzelne Benutzern sind individuelle Rechte möglich, so dass sich die XPhone Corporate CTI- Lösungen perfekt an Ihre Anforderungen anpassen lassen. Die XPhone Server Plattform verfügt über eine TAPI- und eine CSTA-Schnittstelle und unterstützt auch den standortübergreifenden Einsatz mit vernetzten PBX, unabhängig davon, ob Sie herkömmliche, hybride oder VoIP-TK-Systeme einsetzen. Das XPhone Corporate CTI Basispaket auf einen Blick: Komplettlösung: alle Komponenten und Dienste inklusive Skalierbar: um weitere Nutzer und optionale UM-Dienste erweiterbar Modular: Erweiterungslizenzen je Produkt erhältlich Vielseitig: Geeignet für Windows-und gemischte Domänen Standortübergreifend: CSTA- und TAPI-Schnittstellen Integrationsfähig: Datenbankschnittstellen und Managementkonnektoren Schnell einsetzbar: Einfache Inbetriebnahme und Verwaltung Zentral verwaltet: Webfrontend für Administration von Benutzern, Diensten und Lizenzen

5 communication in motion... Leistungsmerkmale im Überblick CTI-Lösungen Telefonie Wählen 1 Annehmen / Abweisen / Trennen 1 Rufübernahme / Rückfrage / Verbinden 1 Makeln Anruf vor Annahme weiterleiten Anklopfer / Zweitanruf Anruf vorbereiten Separate Vorwahl für Privatgespräche Unterscheidung internes / externes Gespräch Multiline Einsatz Konferenzen (3 und mehr TLN) Konferenzen speichern Anrufumleitung konfigurieren Chef Sekretariat Funktionen One Number Funktion Zugriff auf Workflow Tools E Mail bei Anruf in Abwesenheit Kurzwahlfunktion / Favoriten Journalfunktionen Verbindungen kommend / gehend Rückruf direkt Anruferfassung bei ausgeschaltetem PC Automatische Aktualisierung Wiedervorlage, Terminanrufe mit Notiz Zugriff auf Messaging Funktionen Erfassen umgeleiteter Anrufe 2 Ausdruck / Archivierung in CSV Datei Anrufer identifizieren Kontaktdatensatz automatisch öffnen Anrufer Popup mit Detailinfos (konfigurierbar) Tooltipp am Mauszeiger 2 Bei kommenden / gehenden Gesprächen 2 Anruferdaten beim Verbinden übergeben 2 Parallele Identifizierung Caller ID/Called ID 2 Anzeige des gehaltenen TLN bei Verbinden 5 2 Zugriff auf Messaging Funktionen Zugriff auf Groupware Elemente Anruferdaten in Zwischenablage kopieren Anwendungsintegration Erweiterte Hotkeysteuerung Wählen markierter Rufnummern Annehmen / Abweisen / Trennen per Hotkey Kontaktsuche zu markiertem Namen Erweiterbar um Unified Messaging (optional) Client-API mit COM Programmierschnittstelle DDE Kommandos ausführen / übergeben Ereignisgesteuertes Regelwerk Ansteuern externer Applikationen Öffnen von Webseiten Ausführen von VB-Scripts Steuerung von Microsoft Word / Excel / Access Windows Wählhilfe ersetzen TAPI-Link für CTI-Integration: MessagingFunktion Vorlagen für E Mail, Fax, Brief Persönliche / öffentliche Vorlagen Kontaktdaten in Dokument übernehmen E Mail Anrufnotiz für Outlook / Notes XPhone CTI Team XPhone CTI Mobility Teamfunktionen Individuell konfigurierbare Teamleiste Gesprächszustand von Kollegen sehen Präsenzstatus von Kollegen sehen Teamnachrichten von Kollegen sehen Editierbare Präsenzvorlagen Autom. Aktivierung Umleitung / Teamnachr Uml./ Teamnachr. über Outlook-Termine einr Uml./ Teamnachr. über Notes-Termine einr ACD aus Team-Oberfläche steuern Signalisierung wenn TLN wieder erreichbar DatenbankZugriff Adressbücher mit Direktzugriff Microsoft Outlook / Lotus Notes Microsoft Access ODBC (SQL, MySQL, Oracle, Informix, ) LDAP (Active Directory, OpenLDAP, NDS, ) MAPI MS Outlook Express / Windows Adressbuch CD Das Telefonbuch Deutschland CD Twixtel Telefonbuch für die Schweiz Zentrales Serveradressbuch Persönliches Adressbuch Datenbankassistent für Feldverknüpfung Neue Kontakte anlegen Kontakte in Originaldatenbank bearbeiten Rufnummer vorhandenem Kontakt zuordnen Kontakte in andere Adressbücher kopieren Suchkriterien frei wählbar / kombinierbar Volltextsuche Suche über alle Adressbücher Integration in Groupware System Oberflächenintegration Journalführung in Groupwarejournal Direktzugriff Outlook / Notes Kontakt Direktzugriff eigene / andere Kalender 3 Neue Aufgabe / Termin aus Anruf Neue Aufgabe / Termin aus Journal Editierbare Skriptbibliotheken / Schablonen 4 Autom. Öffnen / Befüllen von Notes Masken 4 Merkmale XPhone Server Plattform: Plug & Play Inbetriebnahmemodus für CTI Webbasierte Administrationsoberfläche Zentrale Konfiguration, Lizenz- und Benutzerverwaltung Funktionen für Fehlerdiagnostik Integrierte Benutzerverwaltung Vorhandene Microsoft Domänen-Authentifizierung nutzen (Single Sign-on) Konnektor zu Active Directory (ADS) für Übernahme v. Benutzerdaten Benutzerdaten aus Textdatei auslesen Keine Konnektorinstallation auf Exchange- / Domino Server erforderlich PBX-Konnektor Integriertes Sicherheitskonzept Integriertes zentrales Adressbuch MSI-Installer für Clients und Server Einsatz mit MS Terminal Server (ab Version 2000) / Citrix Metaframe Integrierter Webserver Alternativ Einsatz vorhandener Internet Information Services Zentrale CTI-Journale für Outlook / Notes XPhone CTI Team XPhone CTI Mobility 1) im Teampanel hinterlegte Rufnummern 2) bei kombiniertem Einsatz XPhone CTI Team / CTI Pro 3) Exchange Server erforderlich 4) betrifft nur Lotus Notes 5) bei Anschaltung über CSTA Hinweis: Die Verfügbarkeit der Leistungsmerkmale ist abhängig vom eingesetzten TK-System.

6 Das Lizenzierungsmodell Systemvoraussetzungen Lizenzierung Das XPhone Corporate CTI Basispaket ist eine Komplettlösung, die auf Transparenz setzt und Ihren individuellen Anforderungen entsprechend modular erweitert werden kann. Alle erforderlichen Komponenten für eine erfolgreiche Inbetriebnahme sind bereits enthalten. Erweiterungslizenzen erwerben Sie nur für die Produkte, die Sie auch tatsächlich einsetzen möchten, so dass Sie von Anfang an genau kalkulieren können. XPhone Corporate CTI Basispaket XPhone Server Plattform mit CTI-Services für CSTA- / TAPI- Unterstützung 5 Benutzerlizenzen XPhone CTI Pro 3.1, XPhone CTI Team 2.0, XPhone CTI Mobility 1.1 Erweiterungslizenzen (pro Benutzer) 3.1 XPhone CTI Team 2.0 XPhone CTI Mobility 1.1 Systemerweiterungen XPhone Corporate Unified Messaging Basispaket Systemvoraussetzungen XPhone Server Windows 2000 (Workstation / Server), Windows XP Professional, Windows 2003 Server Ab CPU 1.5 Ghz, 512 MB RAM, 250 MB freier Festplattenspeicher Aktueller Webbrowser zur Bedienung des Administrationsfrontends (empfohlen: Internet Explorer 6.0 oder höher) CTI-Schnittstellen * TAPI Service Provider für TAPI 2.1 / 3.0 CSTA Phase 3 über IP-Link zu TK-System Systemvoraussetzungen ClientS Windows 2000 Workstation / Windows XP Professional / Windows Vista Microsoft Word (ab Version 2000) für Deckblatt- und Messagingfunktionen MS Outlook 2000 / 2002 / 2003 / 2007 für Outlook-Integration oder Lotus Notes 5 / 6 / 6.5 / 7 für Notes- Integration Client-PC mit CPU > 1 GHz, 512 MB RAM, 100 MB HD Internetzugang und aktueller Webbrowser (für XPhone CTI Mobility) Datenbankunterstützung Microsoft Outlook / Exchange Lotus Notes / Domino Microsoft Access ODBC (z.b. SQL, MySQL, Oracle, Informix, DB2,...) LDAP / Corporate Directories MAPI Windows Adressbuch / Outlook Express CD DasTelefonbuch Deutschland CD Twixtel Telefonbuch für die Schweiz Integration in Drittanwendungen Oberflächenintegration in Microsoft Outlook / Lotus Notes Hotkeys für Zugriff auf CTI- Funktionen aus Drittanwendungen ereignisgesteuertes Regelwerk optional verfügbar: XPhone Developer Framework mit Standardschnittstellen (Web-Services,.NET- Remoting, COM, http) für CTI-Integration, geeignet für verschiedene Programmiersprachen (Visual Basic, C#, C++, Java, HTML/Javascript) *) Eine aktuelle Übersicht aller unterstützten TK-Systeme finden Sie im Internet auf Überreicht durch: C4B Com For Business AG Gabriele-Münter-Straße 3-5 D Germering Telefon +49 (89) Fax +49 (89) Internet: C4B Com For Business AG. All rights reserved. Technische Änderungen vorbehalten. XPhone ist ein eingetragenes Warenzeichen der C4B Com For Business AG. Alle verwendeten Hard- und Softwarenamen sind Handelsnamen und / oder Marken der jeweiligen Hersteller. Stand 02/2007. Prospekt

XPhone Corporate Unified Communication System

XPhone Corporate Unified Communication System XPhone Corporate Unified Communication System CTI und Unified Messaging Mehrwertdienste für Ihre Business Kommunikation Was ist das XPhone Unified Communication System? Kurze Reaktionszeiten und effiziente

Mehr

Kommunikationslösung für effizientes Arbeiten in kleinen Firmen und Büros.

Kommunikationslösung für effizientes Arbeiten in kleinen Firmen und Büros. Kommunikationslösung für effizientes Arbeiten in kleinen Firmen und Büros. BESSERE KOMMUNIKATION PER MAUSKLICK XPhone Express ist eine preiswerte und leistungsstarke Softwarelösung für kleine Firmen und

Mehr

XPhone CTI Standard V3

XPhone CTI Standard V3 XPhone CTI Standard V3 CTI-Clientlösung für kundenorientierte Kommunikation XPhone CTI Standard effizient kommunizieren und Prozesse vereinfachen Mit der CTI-Software XPhone CTI Standard vereinfachen Sie

Mehr

XPHONE MEETS MICROSOFT DYNAMICS NAV. Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B

XPHONE MEETS MICROSOFT DYNAMICS NAV. Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B XPHONE MEETS MICROSOFT DYNAMICS NAV Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B XPhone Meets Microsoft Dynamics NAV Microsoft Dynamics NAV Kontakte bereitstellen Telefonie-Integration

Mehr

CTI mit fonxpress V4.1. Computer Telefonie Integration

CTI mit fonxpress V4.1. Computer Telefonie Integration CTI mit fonxpress V4.1 Computer Telefonie Integration CTI wozu? Rufaufbau bequem per Tasten- oder Mausklick am PC - aus allen Applikationen Steuern des Telefons am PC Integration vorhandener Applikationen

Mehr

CTI mit DIALit V4.1. Computer Telefonie Integration

CTI mit DIALit V4.1. Computer Telefonie Integration CTI mit DIALit V4.1 Computer Telefonie Integration CTI - wozu? Rufaufbau per Tasten- oder Mausklick am PC -> aus allen Applikationen Integration vorhandener Applikationen wie Outlook, Notes, Groupwise,

Mehr

Octopus Desk UC. Überblick Neuerungen. Jetzt von Octopus Desk 240/250 hochrüsten und von vielen Neuerungen profitieren!

Octopus Desk UC. Überblick Neuerungen. Jetzt von Octopus Desk 240/250 hochrüsten und von vielen Neuerungen profitieren! Überblick Neuerungen Jetzt von Octopus Desk 240/250 hochrüsten und von vielen Neuerungen profitieren! Neuerungen in Office 2010 & 2013 Neue Benutzeroberfläche Web-Client native Integration in die Benutzeroberfläche

Mehr

XPHONE MEETS SALESFORCE.COM. Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B

XPHONE MEETS SALESFORCE.COM. Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B XPHONE MEETS SALESFORCE.COM Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B XPhone Meets Salesforce.com Salesforce.com Kontakte bereitstellen Telefonie-Integration in Salesforce Erstellung

Mehr

Die passende Lösung für Ihr Unternehmen! www.c4b.de

Die passende Lösung für Ihr Unternehmen! www.c4b.de Die passende Lösung für Ihr Unternehmen! www.c4b.de C4B Com For Business AG Professionell. Innovativ. Zukunftssicher. Das zeichnet uns aus Inhabergeführtes Unternehmen Produktentwicklung komplett inhouse

Mehr

XPhone 2.0. Die intelligente Telefonie- und Messaging-Lösung für die professionelle Bürokommunikation.

XPhone 2.0. Die intelligente Telefonie- und Messaging-Lösung für die professionelle Bürokommunikation. XPhone 2.0 Die intelligente Telefonie- und Messaging-Lösung für die professionelle Bürokommunikation. XPhone 2.0 gets you organized XPhone 2.0 hilft Ihnen, die tägliche Arbeit an Büroarbeitsplätzen zu

Mehr

servonic IXI-Call für Microsoft Outlook CTI Computer Telefonie Integration

servonic IXI-Call für Microsoft Outlook CTI Computer Telefonie Integration servonic IXI-Call für Microsoft Outlook Computer-gestütztes Call Management erweitert Microsoft Outlook und macht Ihren PC zu einem professionellen CTI Arbeitsplatz volle Integration in MS Outlook Einfaches

Mehr

Verzeichnisdienst für den zentralen Zugriff auf verteilte Kontaktdaten

Verzeichnisdienst für den zentralen Zugriff auf verteilte Kontaktdaten Verzeichnisdienst für den zentralen Zugriff auf verteilte Kontaktdaten XPhone Virtual Directory die Lösung für verteilte Unternehmenskontakte Aktuelle Kontakte sind das Kapital Ihres Unternehmens. Doch

Mehr

XPhone Fax. Kompakte Softwarelösung für effiziente Faxkommunikation

XPhone Fax. Kompakte Softwarelösung für effiziente Faxkommunikation XPhone Fax Kompakte Softwarelösung für effiziente Faxkommunikation XPhone Fax - Mehr Leistung, weniger Aufwand Das Fax zählt nach wie vor zu den wichtigsten Kommunikationsmedien. Manuelles Versenden ist

Mehr

Verzeichnisdienst für den zentralen Zugriff auf verteilte Kontaktdaten

Verzeichnisdienst für den zentralen Zugriff auf verteilte Kontaktdaten Verzeichnisdienst für den zentralen Zugriff auf verteilte Kontaktdaten XPhone Virtual Directory die Lösung für verteilte Unternehmenskontakte Aktuelle Kontakte sind das Kapital Ihres Unternehmens. Doch

Mehr

XPHONE MEETS MICROSOFT CRM. Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B

XPHONE MEETS MICROSOFT CRM. Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B XPHONE MEETS MICROSOFT CRM Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B XPhone Meets Microsoft CRM Kontaktdaten aus Microsoft CRM bereitstellen Telefonie-Integration in Microsoft CRM

Mehr

XPhone Unified Communications. Software zur Erweiterung Ihrer Kommunikations-Plattform

XPhone Unified Communications. Software zur Erweiterung Ihrer Kommunikations-Plattform XPhone Unified Communications Software zur Erweiterung Ihrer KommunikationsPlattform XPhone Unified Communications Lösungsbausteine für Ihre Unternehmenskommunikation Kurze Reaktionszeiten, effiziente

Mehr

XPHONE MEETS BUSINESS APPLICATIONS

XPHONE MEETS BUSINESS APPLICATIONS XPHONE MEETS BUSINESS APPLICATIONS Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Unified Communications & XPhone Virtual Directory www.c4b.de Täglich. Tausendfach. Die gleichen Probleme. Anruf Herzlich

Mehr

sys-alarm Automatisches Anpassen der Rufnummer (keine einheitliche Eingabe im kanonischen Format erforderlich)

sys-alarm Automatisches Anpassen der Rufnummer (keine einheitliche Eingabe im kanonischen Format erforderlich) Was erwarten Kunden von einer CTI? Einfache Installation Wählen aus allen PC Applikationen Namenwahl Automatisches Anpassen der Rufnummer (keine einheitliche Eingabe im kanonischen Format erforderlich)

Mehr

AND Directory 5.4. Überblick. Vorteile. Datenblatt

AND Directory 5.4. Überblick. Vorteile. Datenblatt Datenblatt AND Directory 5.4 AND Directory bietet die Einbindung von Unternehmensressourcen in das Kommunikationsnetz und den Zugriff über Telefon, Web und über den Computer. Der Zugriff erfolgt schnell,

Mehr

sys-alarm Automatisches Anpassen der Rufnummer (keine einheitliche Eingabe im kanonischen Format erforderlich)

sys-alarm Automatisches Anpassen der Rufnummer (keine einheitliche Eingabe im kanonischen Format erforderlich) Was erwarten Kunden von einer CTI? Einfache Installation Wählen aus allen PC Applikationen Namenwahl Automatisches Anpassen der Rufnummer (keine einheitliche Eingabe im kanonischen Format erforderlich)

Mehr

XPhone Lösungen für Cisco Jabber, Cisco Telefone und Cisco Unified Communications Manager. www.c4b.de

XPhone Lösungen für Cisco Jabber, Cisco Telefone und Cisco Unified Communications Manager. www.c4b.de XPhone Lösungen für Cisco Jabber, Cisco Telefone und Cisco Unified Communications Manager www.c4b.de XPhone Lösungen für Cisco Modulare Ergänzungen oder UC-Komplettlösung Kontaktdaten Integration Kontaktdaten

Mehr

XPHONE MEETS SAP. Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B. www.c4b.de

XPHONE MEETS SAP. Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B. www.c4b.de XPHONE MEETS SAP Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B www.c4b.de XPhone Meets SAP Kontaktdaten aus SAP bereitstellen Telefonie-Integration in SAP (CTI) Fax- und SMS Versand

Mehr

opticlient Attendant V8 und opticlient BLF V2

opticlient Attendant V8 und opticlient BLF V2 opticlient Attendant V8 und opticlient BLF V2 Der Vermittlungsplatz inkl. Besetztlampenfeld (BLF) für HiPath 3000 V8 Copyright Siemens Enterprise Communications GmbH & Co. KG 2010. All rights reserved.

Mehr

Systemanforderungen für MuseumPlus und emuseumplus

Systemanforderungen für MuseumPlus und emuseumplus Systemanforderungen für MuseumPlus und emuseumplus Systemanforderungen für MuseumPlus und emuseumplus Gültig ab: 01.03.2015 Neben den aufgeführten Systemvoraussetzungen gelten zusätzlich die Anforderungen,

Mehr

TELEFONNUMMER: +49 1803-665511

TELEFONNUMMER: +49 1803-665511 TON ÜBER AUDIOKONFERENZ BITTE EINWÄHLEN... TELEFONNUMMER: +49 1803-665511 KONFERENZNUMMER: 206852 DIE MODERATOREN Benjamin Lay SMB Product Marketing Manager Peter Schittko Senior Channel Manager Kontakt

Mehr

Zusätzliche Telefoniefunktionen und Zugriff auf alle Unternehmenskontakte

Zusätzliche Telefoniefunktionen und Zugriff auf alle Unternehmenskontakte Zusätzliche Telefoniefunktionen und Zugriff auf alle Unternehmenskontakte XPHONE ESSENTIALS - CLIENT ADD-ONS Für Microsoft Lync Die XPhone Essentials sind eine Produktfamilie von C4B, die Microsoft Lync

Mehr

estos ECSTA for Broadsoft 4.0.7.3683

estos ECSTA for Broadsoft 4.0.7.3683 4.0.7.3683 1 Einleitung... 4 2 Software Voraussetzungen... 5 3 Treiber Verwaltung... 6 4 Broadsoft Broadworks... 7 4.1 Arbeitsplatz Modus... 7 4.2 Server Modus... 7 4.3 Einstellungen Leitungen... 8 4.4

Mehr

Mit vernetztem Arbeiten zu mehr Produktivität!

Mit vernetztem Arbeiten zu mehr Produktivität! Mit vernetztem Arbeiten zu mehr Produktivität! Octopus Desk Unified Communications. Unified Communications Software. Die modulare Komplettlösung für Ihre Festnetz- und Mobiltelefonie. Octopus Desk Unified

Mehr

So einfach. designed for Microsoft Outlook

So einfach. designed for Microsoft Outlook So einfach. Telefonieren mit e-phone. Als letztes fehlendes Medium neben E-Mail und Fax schliesst e-phone in Microsoft Outlook nun auch die Sprachkommunikation ein. Mit sämtlichen Leistungsmerkmalen einer

Mehr

CAESAR 2010. Neue Leistungsmerkmale Zusammenfassung. The next step of Unified Communication. Stand [01.06.10]

CAESAR 2010. Neue Leistungsmerkmale Zusammenfassung. The next step of Unified Communication. Stand [01.06.10] CAESAR 2010 The next step of Unified Communication Neue Leistungsmerkmale Zusammenfassung Stand [01.06.10] Änderungen jederzeit, auch ohne Vorankündigung vorbehalten. Die neue CAESAR Version 2010 ist fertig

Mehr

Computer-Telefon-Integration (CTI) Installation XPhone 3.1

Computer-Telefon-Integration (CTI) Installation XPhone 3.1 Computer-Telefon-Integration (CTI) Installation XPhone 3.1 Inhalt: 1 Funktionen von XPhone...2 2 Installation von XPhone (als Admin)...3 2.1 Softwareverzeichnis für XPhone...3 2.2 Installation...3 2.3

Mehr

UNIFIED COMMUNICATIONS & COLLABORATION APPLIANCE KOMPLETT VORINSTALLIERT!

UNIFIED COMMUNICATIONS & COLLABORATION APPLIANCE KOMPLETT VORINSTALLIERT! KOMPLETT VORINSTALLIERT! UNIFIED COMMUNICATIONS & COLLABORATION APPLIANCE ALL-IN-ONE Lösung für effiziente Kommunikation und Zusammenarbeit im Büro, im Home Office und unterwegs. XPHONE TELEFONIE LÖSUNGEN

Mehr

EFFIZIENTE KOMMUNIKATION MIT XPHONE UNIFIED COMMUNICATIONS

EFFIZIENTE KOMMUNIKATION MIT XPHONE UNIFIED COMMUNICATIONS NEUE FUNKTIONEN in Service Release 3 EFFIZIENTE KOMMUNIKATION MIT XPHONE UNIFIED COMMUNICATIONS Die Komplettlösung für alle Unternehmensgrößen. Modular. Skalierbar. Plattformunabhängig. COMPUTER TELEFONIE

Mehr

CTI mit DIALit V4.1(4.1.0.54) Computer Telefonie Integration

CTI mit DIALit V4.1(4.1.0.54) Computer Telefonie Integration CTI mit DIALit V4.1(4.1.0.54) Computer Telefonie Integration CTI wozu? Rufaufbau per Tasten- oder Mausklick am PC -> aus allen Applikationen Integration vorhandener Applikationen wie Outlook, Notes, Groupwise,

Mehr

Computer-Telefon-Integration (CTI) Installation XPhone am FZR-Arbeitsplatz

Computer-Telefon-Integration (CTI) Installation XPhone am FZR-Arbeitsplatz Computer-Telefon-Integration (CTI) Installation XPhone am FZR-Arbeitsplatz Inhalt: 1 Funktionen von XPhone...1 2 Installation des Tapi-Treibers am Arbeitsplatz (als Admin)...2 2.1 Softwareverzeichnis für

Mehr

1. XPhone CTI vtapi 1. Virtuelle TAPI- Schnittstelle (vtapi)

1. XPhone CTI vtapi 1. Virtuelle TAPI- Schnittstelle (vtapi) 1. XPhone CTI vtapi 1 Virtuelle TAPI- Schnittstelle (vtapi) 2 1. XPhone CTI vtapi Inhalt 1 XPhone CTI vtapi 3 2 Systemvoraussetzungen 3 2.1 Systemvoraussetzungen von Server und Client 3 2.2 Unterstützte

Mehr

Starten einer Aufnahme

Starten einer Aufnahme Wave ViewPoint Die mehrfach ausgezeichnete Unified Communications-Lösung ViewPoint besticht durch Ihre Einfachheit und intuitive Benutzeroberfläche. Call-Management, Mobility, Call-Recording, Präsenz-Management,

Mehr

Zentraler Zugriff auf verteilte Kontaktdaten mit erweiterten Suchfunktionen

Zentraler Zugriff auf verteilte Kontaktdaten mit erweiterten Suchfunktionen Zentraler Zugriff auf verteilte Kontaktdaten mit erweiterten Suchfunktionen VERTEILTE KONTAKTDATEN EFFIZIENT NUTZEN In Echtzeit auf alle Unternehmenskontakte zugreifen Kontaktdaten bilden die Grundlage

Mehr

estos Phone Tools for Lync 4.0.4.32841 4.0.4.32841

estos Phone Tools for Lync 4.0.4.32841 4.0.4.32841 estos Phone Tools for Lync 4.0.4.32841 4.0.4.32841 1 Willkommen zu estos Phone Tools for Lync... 4 2 Installation... 5 3 Allgemeine Einstellungen... 6 4 HotKey Einstellungen... 7 5 Hotkey Wahl... 8 6 Tapi

Mehr

XPhone 2.0. Benutzer-Handbuch. XPhone 2.0. XPhone 2.0. C4B Com For Business AG Boschstraße 8 D-82178 Puchheim Deutschland. Internet: www.c4b.

XPhone 2.0. Benutzer-Handbuch. XPhone 2.0. XPhone 2.0. C4B Com For Business AG Boschstraße 8 D-82178 Puchheim Deutschland. Internet: www.c4b. XPhone 2.0 XPhone 2.0 4820.0001 Handbuch XPhone 2.0 Standard/Professional, deutsch XPhone 2.0 C4B Com For Business AG Boschstraße 8 D-82178 Puchheim Deutschland Benutzer-Handbuch Internet: www.c4b.de Telefonieren

Mehr

Softwarelösung zur optimalen Arbeitsunterstützung bei Agenten und Teamleiter im Call-/ und Service Center

Softwarelösung zur optimalen Arbeitsunterstützung bei Agenten und Teamleiter im Call-/ und Service Center Softwarelösung zur optimalen Arbeitsunterstützung bei Agenten und Teamleiter im Call-/ und Service Center Version 5 für zufriedene Mitarbeiter - begeisterte Kunden Verbessern Sie die interne und externe

Mehr

ESTOS ECSTA for SIP Phones 4.0.6.3519

ESTOS ECSTA for SIP Phones 4.0.6.3519 4.0.6.3519 1 Einleitung... 4 2 Installation und Konfiguration des ECSTA for SIP Phones... 5 2.1 Installation... 5 2.2 Verbindung... 5 2.3 Leitungen... 6 2.4 Standort... 6 2.4.1 Rufnummernformat... 6 2.5

Mehr

ESTOS ECSTA for OpenScape Voice 4.0.6.3519

ESTOS ECSTA for OpenScape Voice 4.0.6.3519 ESTOS ECSTA for OpenScape Voice 4.0.6.3519 1 Einleitung... 4 2 Treiber Verwaltung... 6 3 OpenScape Voice / Hipath 8000... 7 3.1 Einstellungen Allgemein... 7 3.2 Einstellungen Amtskennzahlen... 7 3.3 Einstellungen

Mehr

Preisliste Juli 2013 Preise inkl. gesetzl. MwSt.

Preisliste Juli 2013 Preise inkl. gesetzl. MwSt. Unified Communications / Computer Telephony ProCall 4+ Enterprise Unified Communications-Suite mit CTI, Präsenz-Management, Instant Messaging, Federation und Mobility zur Integration mit bestehenden Applikationen

Mehr

Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden

Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden ACT! 10 Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden ACT! 10 Installationsleitfaden ACT! 10 Systemvoraussetzungen Computer/Prozessor:

Mehr

OUTLOOK INFODESK. Funktionsbeschreibung. Das Informations- Basis von Microsoft Outlook. 2004, Fischer Software Berlin

OUTLOOK INFODESK. Funktionsbeschreibung. Das Informations- Basis von Microsoft Outlook. 2004, Fischer Software Berlin OUTLOOK INFODESK Funktionsbeschreibung Das Informations- Projektund Dokumentenmanagementsystem auf der Basis von Microsoft Outlook Outlook Infodesk ist eine sich nahtlos integrierende Applikation in Microsoft

Mehr

C4B präsentiert XPhone Connect

C4B präsentiert XPhone Connect Neueste UC-Generation feiert Premiere C4B präsentiert XPhone Connect In einer exklusiven Preview hat C4B Com For Business heute in der Münchner BMW Welt die neueste Generation seiner Unified Communications-Lösung

Mehr

IT Systeme / VoIP Telefonanlagen ESTOS CallControl Gateway 1 1 50 Leitungen

IT Systeme / VoIP Telefonanlagen ESTOS CallControl Gateway 1 1 50 Leitungen IT Systeme / VoIP Telefonanlagen ESTOS CallControl Gateway 1 1 50 Leitungen Seite 1 / 7 Seite 2 / 7 ESTOS CallControl Gateway 1.1 50 Leitungen Mit dem ESTOS Call Control Gateway 1.1 (ECCG) als Middleware

Mehr

Unified Communications neu definiert.

Unified Communications neu definiert. Unified Communications neu definiert. EIN WERKZEUG. ALLE MÖGLICHKEITEN. Mit dem XPhone Connect-Client steuern Sie Ihre gesamte Kommunikation: einfach, intuitiv und übersichtlich. Ob Telefon, Chat, Screen

Mehr

Funktion 6.2 7.0 7.2 7.5 Sage SalesLogix Windows Systemvoraussetzungen

Funktion 6.2 7.0 7.2 7.5 Sage SalesLogix Windows Systemvoraussetzungen Sage SalesLogix Windows Systemvoraussetzungen Minimaler Arbeitsspeicher/Empfohlener Arbeitsspeicher (RAM) 96/256+ 256/512+ 256/512+ 256/512+ Minimal benötigter Prozessor / Empfohlener Prozessor (MHz) 300/800+

Mehr

PRESSEMELDUNG. C4B kündigt CTI Lösung für Android Smartphones an. XPhone Mobile Control App ist demnächst bei Google Play zum Download verfügbar.

PRESSEMELDUNG. C4B kündigt CTI Lösung für Android Smartphones an. XPhone Mobile Control App ist demnächst bei Google Play zum Download verfügbar. C4B kündigt CTI Lösung für Android Smartphones an. XPhone Mobile Control App ist demnächst bei Google Play zum Download verfügbar. XPhone Mobile Control demnächst auch für Android Smartphones verfügbar.

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen 1/19 Systemvoraussetzungen Inhaltsübersicht [Version: 22.0] [Datum: 08.02.2012] 1. ELOprofessional 2011 1.1. Server 2011 1.2. ELO Windows Client 2011 1.3. ELO Java Client 2011 1.4. ELO Webclient 2011 1.5.

Mehr

The Communication Engine. Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung. Swyx Solutions AG

The Communication Engine. Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung. Swyx Solutions AG The Communication Engine Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung Swyx Solutions AG TOP10-Entscheidungskriterien für Swyx! 1 Komplettlösung Swyx passt sich

Mehr

Effizient kommunizieren im Büro und unterwegs: CTI, Presence, Fax, Voicemail & SMS für Ihr Unternehmen

Effizient kommunizieren im Büro und unterwegs: CTI, Presence, Fax, Voicemail & SMS für Ihr Unternehmen Effizient kommunizieren im Büro und unterwegs: CTI, Presence, Fax, Voicemail & SMS für Ihr Unternehmen XPhone Unified Communications 2011 Mehr Produktivität für Ihr Unternehmen! Kurze Reaktionszeiten,

Mehr

estos ECSTA for Aastra 5000 4.0.7.3683

estos ECSTA for Aastra 5000 4.0.7.3683 4.0.7.3683 1 Einleitung... 4 2 Aastra 5000... 6 2.1 Einstellungen Allgemein... 6 2.2 Einstellungen Erweitert... 6 2.3 Einstellungen Leitungen... 7 2.4 Telefonanlage konfigurieren... 7 2.5 Unterstützte

Mehr

Systemvoraussetzungen Stand 12-2013

Systemvoraussetzungen Stand 12-2013 Unterstützte Plattformen und Systemvoraussetzungen für KARTHAGO 2000 / JUDIKAT a) Unterstützte Plattformen Windows XP Home/Pro SP3 x86 Windows Vista SP2 x86 Windows 7 SP1 (x86/ x64) Windows 8 (x86/ x64)

Mehr

Integration von XPhone Virtual Directory auf OpenStage 60/80 Telefonen

Integration von XPhone Virtual Directory auf OpenStage 60/80 Telefonen Integration von XPhone Virtual Directory auf OpenStage 60/80 Telefonen Inhaltsverzeichnis Dokumentenhistorie... 1 Allgemeine Informationen zu XPhone Virtual Directory... 1 XPhone Virtual Directory 2011

Mehr

Anwenderhandbuch. XPhone UC Commander

Anwenderhandbuch. XPhone UC Commander Anwenderhandbuch XPhone UC Commander 11/2012 Inhalt 1 Hilfe 7 2 Einleitung 8 2.1 Was ist XPhone UC? 8 2.2 Was ist XPhone UC Commander? 8 2.3 Systemvoraussetzungen 8 2.4 Hinweise zum Handbuch 11 3 Installation

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 10.02.2014 Version: 37.0] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional 2011... 5 1.1 Server 2011... 5 1.1.1 Windows...

Mehr

Systemanforderungen für MSI-Reifen Release 7

Systemanforderungen für MSI-Reifen Release 7 Systemvoraussetzung [Server] Microsoft Windows Server 2000/2003/2008* 32/64 Bit (*nicht Windows Web Server 2008) oder Microsoft Windows Small Business Server 2003/2008 Standard od. Premium (bis 75 User/Geräte)

Mehr

Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig

Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig Produktinformation Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig Integration von InfoChem ICEdit, ensochemeditor, MDL ISIS / Draw und CS ChemDraw Optional mit Schnittstelle zu anderen Datenbanksystemen

Mehr

Recall. Recall wurde entwickelt für: Lösung zur Gesprächsaufzeichnung

Recall. Recall wurde entwickelt für: Lösung zur Gesprächsaufzeichnung Lösung zur Gesprächsaufzeichnung wurde entwickelt für: Call Center / Service Center Versicherungen / Finanzwesen Mit permanenter Aufzeichnung oder nach Bedarf Das Ziel unserer Lösung ist Gespräche kontinuierlich

Mehr

Groupware-Lösung für KMU

Groupware-Lösung für KMU Pressemeldung Dezember 2007 Pressekontakt Markus Nerding presse@haage-partner.de presse.haage-partner.de HAAGE&PARTNER Computer GmbH Schloßborner Weg 7 61479 Glashütten Deutschland Website: www.haage-partner.de

Mehr

Hard- und Softwarevoraussetzungen CAQ=QSYS Professional 7.36

Hard- und Softwarevoraussetzungen CAQ=QSYS Professional 7.36 Hard- und Softwarevoraussetzungen CAQ=QSYS Professional 7.36 Freigabedatum: 9. Januar 2009 Datenbanksystem MS SQL 2000 SP4 MS SQL 2005 MS SQL 2005 SP1 Oracle 9.2.0.6 Oracle 9.2.0.10 Oracle 10.2.0.1 Datenbankserver

Mehr

Effiziente Business Kommunikation Bernd Klingel, Vorstand

Effiziente Business Kommunikation Bernd Klingel, Vorstand Telesnap Effiziente Business Kommunikation Bernd Klingel, Vorstand Herausforderungen in der Geschäftskommunikation Rasant ansteigende Kommunikations- und Prozesskosten durch multi-channel communication

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen Inhaltsübersicht 1. ELOprofessional 2011 1.1. Server 2011 1.2. ELO Windows Client 2011 1.3. ELO Java Client 2011 1.4. ELO Webclient 2011 1.5. ELO Client for Microsoft Outlook 1.6.

Mehr

IMBA. Installationsanleitung. SQL Server-Datenbankadapter. Das Instrument für den fähigkeitsgerechten Personaleinsatz

IMBA. Installationsanleitung. SQL Server-Datenbankadapter. Das Instrument für den fähigkeitsgerechten Personaleinsatz Das Instrument für den fähigkeitsgerechten Personaleinsatz IMBA SQL Server-Datenbankadapter Installationsanleitung gefördert durch das Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung Vorbereitung

Mehr

UCware Unified Communications für Unternehmen

UCware Unified Communications für Unternehmen UCware Unified Communications für Unternehmen UCware offen für vieles UCware ist ein Kommunikationssystem, mit dem man ortsunabhängig über beliebige Endgeräte auf unterschiedlichste Weise miteinander kommunizieren

Mehr

edoras composite CRM Abstrakt

edoras composite CRM Abstrakt edoras composite CRM Das edoras composite CRM schliesst die Informations- und Beziehungslücke zum Kunden und bildet die erforderliche Infrastruktur als Grundlage für die strategische Marktbearbeitung und

Mehr

Enterprise Mobility In zwei Schritten zum mobilen Unternehmen

Enterprise Mobility In zwei Schritten zum mobilen Unternehmen Enterprise Mobility In zwei Schritten zum mobilen Unternehmen Axel Kees, Key Account Manager Agenda Entscheidungskriterien Mobile Applikationen Nutzungsintensität der verschiedenen Kommunikationsmedien

Mehr

Technische Erläuterungen

Technische Erläuterungen Technische Erläuterungen Attendant V8, BLF, BLF-Server Seite 1 Juni 2011 Attendant bzw. BLF an einem Hipath-Einzelsystem Attendant optipoint 500 () optipoint 410, 420 (IP) openstage 40HFA, 60HFA, 80HFA

Mehr

Netzwerkbetrieb mit lokalen Workstations (Server Client)

Netzwerkbetrieb mit lokalen Workstations (Server Client) Workstation Hardware Netzwerkbetrieb mit lokalen Workstations (Server Client) Prozessor: Arbeitsspeicher: Bildschirmauflösung: Netzwerkgeschwindigkeit: freier Festplattenspeicher: Drucker: min. 2 GHz min.

Mehr

Weltweit mobiler Zugriff auf zentrale Unternehmensdaten

Weltweit mobiler Zugriff auf zentrale Unternehmensdaten In Echtzeit informiert Neue Features Optimiert Abstimmungsprozesse Alleinstellungsmerkmale Anforderungen Kommunikationsund Vertrebskanäle Immer und überall in Echtzeit informiert und grenzenlos handlungsfähig

Mehr

Der PC-Arbeitsplatz als Kommunikationszentrale für Telefon, E-Mail, Fax, SMS, Voice

Der PC-Arbeitsplatz als Kommunikationszentrale für Telefon, E-Mail, Fax, SMS, Voice Unified Communication Der PC-Arbeitsplatz als Kommunikationszentrale für Telefon, E-Mail, Fax, SMS, Voice Referent: Peter Muschkiet, Key Account Manager, servonic GmbH, p.muschkiet@servonic.de Profil Firma

Mehr

Webbasiertes Projektmanagement InLoox Web App 6.x Installationshilfe

Webbasiertes Projektmanagement InLoox Web App 6.x Installationshilfe y Webbasiertes Projektmanagement InLoox Web App 6.x Installationshilfe Ein InLoox Whitepaper Veröffentlicht: November 2010 Aktuelle Informationen finden Sie unter http://www.inloox.de Die in diesem Dokument

Mehr

NETWISE Snapware 2007

NETWISE Snapware 2007 NETWISE Snapware 2007 Snapware ist eine Personal Productivity und Presence Management Lösung mit integrierten High End CTI Funktionalitäten, die einerseits die komfortable Nutzung aller Funktionen eines

Mehr

elcom Installationsanleitung CDR2006 Step by Step Seite 1

elcom Installationsanleitung CDR2006 Step by Step Seite 1 elcom Installationsanleitung CDR2006 Step by Step Seite 1 Nachfolgende Beschreibung enthält Informationen zur Installation von CDRServer 2006 in schrittweiser Reihenfolge. Auf mögliche Probleme und deren

Mehr

ANDTEK Lösungen für Cisco Unified Communications. Eine Plattform viele Möglichkeiten

ANDTEK Lösungen für Cisco Unified Communications. Eine Plattform viele Möglichkeiten ANDTEK Lösungen für Cisco Unified Communications Eine Plattform viele Möglichkeiten Über ANDTEK Software Unternehmen spezialisiert auf die Entwicklung für Cisco Unified Communications Deutsche Firma, gegründet

Mehr

Technische Dokumentation

Technische Dokumentation Technische Dokumentation www.corporater.com Technische Dokumentation Corporater Enterprise Management Suite v3.0 1 Inhaltsverzeichnis Technische Produktdokumentation, Corporater Enterprise Management Suite

Mehr

Mitel BusinessCTI. Integrierte Anrufverwaltung per Mausklick. Mitel BusinessCTI: Die Unified Communications Lösung

Mitel BusinessCTI. Integrierte Anrufverwaltung per Mausklick. Mitel BusinessCTI: Die Unified Communications Lösung Mitel BusinessCTI Integrierte Anrufverwaltung per Mausklick Mitel BusinessCTI: Die Unified Communications Lösung Um die Konvergenz in der Unternehmenskommunikation voranzutreiben, bietet Mitel mit dem

Mehr

Mitel BusinessCTI. Integrierte Anrufverwaltung per Mausklick. Mitel BusinessCTI: Die Unified Communications Lösung

Mitel BusinessCTI. Integrierte Anrufverwaltung per Mausklick. Mitel BusinessCTI: Die Unified Communications Lösung Mitel BusinessCTI Integrierte Anrufverwaltung per Mausklick Mitel BusinessCTI: Die Unified Communications Lösung Um die Konvergenz in der Unternehmenskommunikation voranzutreiben, bietet Mitel mit dem

Mehr

Unified Communication

Unified Communication Unified Communication UNIFIED MESSAGING Fax Voice SMS Mobile CTI Computer Telephony Integration servonic Unified Communication UNIFIED MESSAGING Alle Nachrichten unter einer Oberflache Jeder kennt den

Mehr

FMC one Number Konzept Fixed Mobile Client für Aastra

FMC one Number Konzept Fixed Mobile Client für Aastra FS Fernsprech-Systeme (Nürnberg) GmbH FMC one Number Konzept Fixed Mobile Client für Aastra 1 Inhalt 1. Was ist FMC (Fixed Mobile Convergence) one Number Konzept? Seite 3 2. Kundennutzen Seite 3 3. Aastra

Mehr

Cloud Services für den Mittelstand

Cloud Services für den Mittelstand Cloud Services für den Mittelstand Unsere Interpretation des Begriffes Cloud Was verstehen Sie unter Cloud? Zugriff auf E-Mails und Dateien im Netz? Das ist uns zu wenig! Wie wäre es, Ihre komplette und

Mehr

Persona-SVS e-sync auf Windows Terminal Server

Persona-SVS e-sync auf Windows Terminal Server Persona-SVS e-sync auf Windows Terminal Server 2014 by Fraas Software Engineering GmbH Alle Rechte vorbehalten. Fraas Software Engineering GmbH Sauerlacher Straße 26 82515 Wolfratshausen Germany http://www.fraas.de

Mehr

Systemvoraussetzungen sou.matrixx-produkte

Systemvoraussetzungen sou.matrixx-produkte Systemvoraussetzungen sou.matrixx-produkte Vorwort Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen können ohne Vorankündigung geändert werden und stellen keine Verpflichtung seitens des Verkäufers dar.

Mehr

Kommunikation intelligent steuern. UpToNet KiS, KiS-Office und Events&Artists. Systemvoraussetzungen

Kommunikation intelligent steuern. UpToNet KiS, KiS-Office und Events&Artists. Systemvoraussetzungen Kommunikation intelligent steuern UpToNet KiS, KiS-Office und Events&Artists Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen Unsere UpToNet Lösung ist für den Betrieb im Netzwerk (Client/Server Methode) oder

Mehr

01. Vereinfacht die Administration. 02. Vereinfacht Scanprozesse. 03. Vereinfacht Druckprozesse

01. Vereinfacht die Administration. 02. Vereinfacht Scanprozesse. 03. Vereinfacht Druckprozesse 01. Vereinfacht die Administration 02. Vereinfacht Scanprozesse 03. Vereinfacht Druckprozesse Vereinfacht die Administration Administration bisher: Bisher waren, um einigermaßen komfortabel in ein Dateisystem

Mehr

Systemvoraussetzungen [Version: 18.0] [Datum: 19.05.2011]

Systemvoraussetzungen [Version: 18.0] [Datum: 19.05.2011] 1/19 Systemvoraussetzungen [Version: 18.0] [Datum: 19.05.2011] Inhalt: 1. ELOprofessional 2011 1.1. Server 2011 1.2. WClient 2011 1.3. JClient 2011 2. ELOenterprise 2011 2.1. Server 2011 2.2. WClient 2011

Mehr

Quip Trade Business Manager auf Windows Terminal Server

Quip Trade Business Manager auf Windows Terminal Server Quip Trade Business Manager auf Windows Terminal Server 2009 by Fraas Software Engineering GmbH (FSE). Arne Schmidt. Alle Rechte vorbehalten. Fraas Software Engineering GmbH Sauerlacher Straße 26 82515

Mehr

BM CTI. Der BM CTI Web Part ermöglicht folgende Optionen beim Management von Telefonaten:

BM CTI. Der BM CTI Web Part ermöglicht folgende Optionen beim Management von Telefonaten: BÜRO MAYER 2011 BM CTI Web Part ein umfassendes Programm für Telefon Management intern und nach außen Seite 1 von 13 BM CTI Der BM CTI Web Part ermöglicht folgende Optionen beim Management von Telefonaten:

Mehr

WebFlow. Prozesse werden Realität.

WebFlow. Prozesse werden Realität. WebFlow. Prozesse werden Realität. Während Ihr Chef in den Flieger steigt, gibt er noch schnell die wichtigsten Anträge frei. CW2 WebFlow macht es möglich. Mit Einbindungsmöglichkeiten in alle modernen

Mehr

Flexibilität und Mobilität mit der Business Applikation Panasonic UC Pro. Ultimative Konnektivität Jederzeit und Überall

Flexibilität und Mobilität mit der Business Applikation Panasonic UC Pro. Ultimative Konnektivität Jederzeit und Überall Flexibilität und Mobilität mit der Business Applikation Panasonic UC Pro Ultimative Konnektivität Jederzeit und Überall UC Pro eine Vielzahl an großartigen Möglichkeiten Präsenz-Management Standort/Status

Mehr

ESTOS Unified Communication & Collaboration 2013. ProCall Enterprise, MetaDirectory und ECSTA Middelware

ESTOS Unified Communication & Collaboration 2013. ProCall Enterprise, MetaDirectory und ECSTA Middelware ESTOS Unified Communication & Collaboration 2013 ProCall Enterprise, MetaDirectory und ECSTA Middelware Über die ESTOS GmbH Gegründet 1997, Firmensitz: Starnberg bei München Entwicklung innovativer & professioneller

Mehr

CTI-Arbeitsplatz mit IP-Tischtelefon

CTI-Arbeitsplatz mit IP-Tischtelefon CTI-Arbeitsplatz mit IP-Tischtelefon Digital Works GmbH Luzernerstrasse 44 CH-6353 Weggis (LU) Tel. +41 (0)41 390 3747 Fax +41 (0)41 390 3745 info@digitalworks.ch www.digitalworks.ch CYTEL.iBX Office (CTI-Softwareclient)

Mehr

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen der Sage HR Software für die Personalwirtschaft... 3 Allgemeines... 3 Betriebsysteme und Software... 4 Hardwareanforderungen... 5 Datenbankserver

Mehr

IT Systeme / VoIP Telefonanlagen Estos MetaDirectory 1

IT Systeme / VoIP Telefonanlagen Estos MetaDirectory 1 IT Systeme / VoIP Telefonanlagen Estos MetaDirectory 1 Seite 1 / 5 Estos MetaDirectory 1.0 - Userunabhängig Your LDAP based Database Provider - Find everything. Everywhere. In Time!ESTOS MetaDirectory

Mehr

Agenda. xevit GmbH - Kurzvorstellung. Ausgangssituation Unified Kommunikation Lösung. CAESAR CTI, ACD und Vermittlungsplatz

Agenda. xevit GmbH - Kurzvorstellung. Ausgangssituation Unified Kommunikation Lösung. CAESAR CTI, ACD und Vermittlungsplatz Agenda 1 2 3 xevit GmbH - Kurzvorstellung Ausgangssituation Unified Kommunikation Lösung CAESAR CTI, ACD und Vermittlungsplatz Vorstellung Mike Ullrich Account Manager xevit GmbH Düsseldorfer Strasse 29

Mehr

Teleserver. Mobile Pro. Teleserver Mobile Pro. Kurzanleitung für Anwender

Teleserver. Mobile Pro. Teleserver Mobile Pro. Kurzanleitung für Anwender Teleserver Mobile Pro Teleserver Mobile Pro Kurzanleitung für Anwender Die wichtigsten Funktionen von Teleserver Mobile Pro auf einen Blick. Kopieren oder Vervielfältigen der vorliegenden Kurzübersicht

Mehr