Wissenswert. Wohin mit unserem Geld? (2) Wenn Banken überflüssig werden Kredite aus dem Internet. von Conrad Lay

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wissenswert. Wohin mit unserem Geld? (2) Wenn Banken überflüssig werden Kredite aus dem Internet. von Conrad Lay"

Transkript

1 Hessischer Rundfunk hr2-kultur Redaktion: Heike Ließmann Wissenswert Wohin mit unserem Geld? (2) Wenn Banken überflüssig werden Kredite aus dem Internet von Conrad Lay Regie: B Schmid Sendung: , 8.30 Uhr, hr2-kultur = Sprecher = Sprecherin O-Töne in dabs: O-Ton Privatkredite 1,2,ff Copyright Dieses Manuskript ist urheberrechtlich geschützt. Der Empfänger darf es nur zu privaten Zwecken benutzen. Jede andere Verwendung (z.b. Mitteilung, Vortrag oder Aufführung in der Öffentlichkeit, Vervielfältigung, Bearbeitung, Verteilung oder Zurverfügungstellung in elektronischen Medien, Übersetzung) ist nur mit Zustimmung des Autors/der Autoren zulässig. Die Verwendung zu Rundfunkzwecken bedarf der Genehmigung des Hessischen Rundfunks. 1

2 TAKE 1 MUSIK Marillion, Holidays in Eden, Track 8: This Town, EMI, CDEMD 1022, ab 0'04 instrumental, ab 0'25 vocal, bis 2', unter Spr.-Text weiter Als es der Rockgruppe "Marillion" in den neunziger Jahren an Geld fehlte, wandte sie sich nicht etwa an Banken, sondern rührte bei ihren Fans die Werbetrommel und finanzierte mit Tausenden von Kleinbeträgen ihre Tournee. Musik hoch Später sammelte Marillion so auch Geld für Studioaufnahmen. Als Gegenleistung bekamen die Fans exklusiv ein Album, besondere Fanartikel oder Autogramme. Alle hatten etwas davon. "Crowdfunding" nennt man das auf englisch, auf deutsch könnte man sagen: "Kleinvieh macht auch Mist." Spr. 2 Schnell hatte sich das Internet als perfekte Plattform für das Crowdfunding herausgestellt. Auch Designer nutzen die neue Geldbeschaffungsmethode: die beiden New Yorker Tom Gerhardt und Dan Provorst wollten eigentlich nur Dollar einsammeln, um Stativklammern für ein iphone herzustellen. Nach wenigen Tagen hatten sie Dollar zusammen. Allein ihre Idee zündete - sehr viele Menschen fanden sie so gut und nützlich, dass sie bereit waren Geld zu geben. Und wer mehr als 20 Dollar eingezahlt hat, soll als Gegenleistung eine Stativklammer bekommen. Längst ist die Methode, sich einen Kredit unter Umgehung von Banken zu beschaffen, auch hierzulande angekommen. So fragte die Stadt Quickborn bei Hamburg ihre Bürger, ob sie nicht mit einem Kredit aushelfen könnten, und bot dafür drei Prozent Zinsen an. Binnen weniger Tage kamen vier Millionen Euro zusammen. Doch das Geschäft wurde gestoppt, die Bundesfinanzaufsicht Bafin sah es als unerlaubtes Geldgeschäft an. Daraufhin machte die Stadt Quickborn einen zweiten Anlauf, bei dem sie zur technischen Abwicklung eine Bank dazwischenschaltete. Da die gebotenen Zinsen diesmal aber eher bescheiden waren, kamen im zweiten Anlauf nur Euro zusammen. TAKE 2 2

3 MUSIK Def Jam, The definitive Collection, Track 18: Public Enemy, Fight the Power, Def Jam Recordings, LC 8427, ab 0'33 instrumental, ab 0'45 vocal bis 1'17, unter Spr.-Text weiter Die HipHopper von "Public Enemy" zählten lange zu den einflussreichen Gruppen des amerikanischen Rap. Für ein neues Album wollten sie per Internet ebenfalls Geld einsammeln. Doch es wurden gerade mal etwa Euro, sie hätten dreimal so viel gebraucht; auch beim Crowdfunding gibt es Grenzen. Die Internetöffentlichkeit ist keine unerschöpfliche Größe. Trotzdem ist der Kopf der Gruppe, Chuck D, davon angetan: das sei eine Art "Graswurzelkapitalismus". Die Kreditvergabe - so könnte man auch zugespitzt sagen - hat sich demokratisiert. Spr. Angetan von den Möglichkeiten im Netz war auch Alexander Artopé (sprich: Artopè). Der Anfang Vierzigjährige ist Mitgründer und Geschäftsführer von Smava.de, des erfolgreichsten deutschen Online- Marktplatzes für Geldgeschäfte. TAKE 3 Artopé 17'35 "Das Internet bietet die Möglichkeit, mit intelligenten und einfachen Plattformen Dinge zu tun, die man früher nicht tun konnte. Das ist das eine, und das zweite ist, daß die Leute auch verstehen, wenn man ihnen die Tools gibt, daß sie eine Menge alleine bewirken können, ohne daß es eben eine zentrale Institution gibt, die ihnen diese Dinge vorschreibt." Wer sich die Werkzeuge aneignet, die Tools beherrscht, der ist nicht ausgeliefert, sondern handlungsfähig. Artopés Unternehmen profitiert davon, daß die Banken seit der Finanzkrise eminent an Vertrauen verloren haben. Mehr und mehr Kunden wollen mit herkömmlichen Banken nichts mehr zu tun haben. So setzen einige neuerdings lieber auf privaten Geldverleih im Internet. Die Umsätze von Smava sind seit 2009 jedes Jahr jeweils um 100 Prozent gestiegen. TAKE 4 Artopé ca. 18'00 "In dem besonderen Falle von Smava.de hat die Finanzkrise ganz deutlich gezeigt, daß dieser Vertrauensverlust auch ein Umdenken bei den Leuten bewirkt, und man sich Gedanken macht, was passiert eigentlich hinter den hohen Mauern der Bank, die virtuell in den Köpfen der Leute existieren, mit meinem Geld? Die Entdeckung, daß ich hier aktiv mein Geld anlegen kann und sehen 3

4 kann, wem ich das gebe, und auch entscheiden kann, was damit passiert, das hat für die Leute einen sehr großen Reiz." Sowohl Anleger wie auch Kreditnehmer bemerken, dass sie weitgehend ohne Banken aktiv werden können. Doch warum sollte, wer kein Vertrauen mehr in die Banken hat, sich ausgerechnet dem Internet anvertrauen und sich dort einen Kredit besorgen? Erstaunlicherweise gibt es bei der Online-Börse Smava überhaupt keinen Mangel an Geldgebern. Die ursprüngliche Sorge, dass es zwar viel Nachfrage nach Krediten, aber keine interessierten Anleger geben könnte, bewahrheitete sich nicht. 40 Millionen Euro an Krediten vermittelte Smava in den vergangenen vier Jahren, und beim Konkurrenten, der Online-Börse Auxmoney (sprich: Auxmánei), beträgt das Kreditvolumen immerhin 10 Millionen Euro. Alexander Artopé: TAKE 5 Artopé ca. 1'20 "Das Grundprinzip, anderen Personen, die man nicht kennt, Geld zu leihen, hat ja zwei einfache Vorteile: der erste ist, dass man das Geld zu besseren Konditionen bekommt, wenn man einen Kredit aufnimmt, oder tatsächlich bessere Zinsen, wenn man das Geld verleiht, und zum anderen ist es auch etwas, was sinnvoll ist, wenn man sieht, wohin das Geld fließt und daß andere Menschen direkt unterstützt werden. Im Ergebnis sind das zwei Gründe, dass Leute sich immer mehr von Banken abwenden." Geldgeber erhalten meist eine durchschnittliche Rendite von mindestens fünf Prozent, eine verlangte Bearbeitungsgebühr von etwas mehr als einem Prozent ist dabei schon inbegriffen. Für den Kreditnehmer kommen dazu noch einmal etwa drei Prozent, die die Firma Smava verlangt, insgesamt kostet der Kredit also durchschnittlich zwischen neun und zehn Prozent. Geschäftsführer Alexander Atropé betont aber die Unterschiede zwischen Online-Vermittler und herkömmlicher Bank: bei ihm handeln Kreditgeber und -nehmer die genauen Konditionen erst aus. TAKE 6 Artopé ca. 1'20 "Der größte Vorteil ist, daß die gesamte Herangehensweise an die Kreditaufnahme nicht mehr in einer Bittstellerfunktion stattfindet, sondern daß man tatsächlich als gleichberechtigter Marktpartner mit Anlegern über seinen Preis für seinen Kredit verhandelt." 4

5 Wie funktioniert ein Kredit über eine Online-Plattform? Zunächst muß der Kreditnehmer seine Einkommensverhältnisse gegenüber der Bank, mit der Smava zusammenarbeitet, offenlegen und einwilligen, dass die Online-Geldbörse eine Auskunft bei der Schufa einholt. Bis hierhin ist alles gleich wie beim herkömmlichen Bankkredit. TAKE 7 Artopè 2'58 "Was anders ist als bei Banken, ist, daß wir hier wesentlich flexibler sind, d.h. vor allem Kreditnehmer, die ein gutes Einkommen vorweisen können, aber vielleicht eine etwas volatilere Situation haben, bei uns sehr einfach an Geld kommen." Was im Bankenjargon mit volatil bezeichnet wird, heißt zu deutsch: unbeständiges Einkommen, schwankende Finanzen, eben kein gleichbleibendes Monatseinkommen. So geht es Künstlern oder Selbstständigen oder Freiberuflern: TAKE 7 a Artopé "Das beste Beispiel sind Selbstständige, d.h. kleinere Gewerbetreibende oder auch Händler, die haben es in der Regel sehr sehr schwer bei der Bank einen Kredit zu bekommen. Bei Smava.de klappt das sehr gut, über 40 Prozent unserer Kredite sind Geschäftskredite, für einen Betriebsmittelkredit, für die Geschäftserweiterung, die Anschaffung eines Firmenautos, daran sieht man schon, daß das gerade von dieser Zielgruppe sehr gut angenommen wird." Axel Niedenthal ist Heizungs- und Sanitärfachmann aus Burladingen auf der Schwäbischen Alb. Das Wort "Finanzklemme" ist ihm wohl bekannt: Er brauchte neue Maschinen, und ausgerechnet in dieser Situation meldete sich das Finanzamt: TAKE 8 Niedenthal 0'51 "Wir sind halt in einen finanziellen Engpass ein bißchen reingekommen, weil wir einen Haufen Steuern nachzahlen mußten, Finanzamt und Gewerbesteuer." Der schwäbische Handwerker war dringend auf einen Kredit angewiesen, er brauchte Geld, und zwar schnell: TAKE 9 Niedenthal 1'24 "Ohne viel Heckmeck oder Wartezeiten, daß man erst in richtige Probleme reinkommt." 5

6 Niedenthal wandte sich an eine Online-Kreditbörse; mit einem Kredit von Euro konnte er seine Steuern bezahlen und neue Maschinen kaufen. Ohne schnelle Hilfe per Internet hätte sich die Situation gefährlich zugespitzt. Der Handwerker macht zwar nicht viele Worte, aber die Dramatik ist ihm klar: TAKE 10 Niedenthal 1'44 "Ha, da kommt man in die Zahlungsunfähigkeit, das hätte ruckzuck nach hinten losgehen können, das Ganze." Auch für Andreas Zacher, einem selbstständigen Bauingenieur aus Hannover, wurde es vor einigen Monaten finanziell eng. Er brauchte dringend Euro. TAKE 11 Zacher "Das Geld habe ich gebraucht, um notwendige Investitionen zu tätigen, für Computer-Software, -Hardware. Das war der Hauptgrund, um mir schnell Geld zu besorgen." Zuvor hatte Zachers Hausbank seinen Wunsch nach einem Kredit abgelehnt. So stellte der Bauingenieur seine Geschäftsberichte bei Smava online, gab an, wieviel Kredit er bräuchte und welchen Zinssatz er zu zahlen bereit war. Denn wie teuer der Kredit tatsächlich wird, ist im Netz Verhandlungssache zwischen Kreditnehmer und Anleger. Anders als Banken mischen sich da die Online-Börsen nicht ein. Wie auf einem echten Markt wird hier gefeilscht. TAKE 12 Zacher "Wenn Sie zu niedrige Zinsen angeben, laufen Sie Gefahr, daß Sie kein Angebot bekommen. Sie müssen dann also von sich auf den Kreditzins hochstocken, damit Sie etwas bekommen, oder aber es gibt nichts. Ich habe angefangen, bei einem Zins von 4,5 und bin gelandet bei 6,5. Es ist immer noch günstiger als bei einer Bank." Je nach Bonität zahlen Kreditnehmer bei Smava zwischen sechs und 13 Prozent. Das ist oft günstiger als bei einer konventionellen Bank, muss es aber nicht sein. Roman Mölling von der landeseigenen niedersächsischen N-Bank rät denn auch zu Vorsicht gegenüber den Online-Börsen: TAKE 13 Mölling "Man muß nicht zwischen den Zeilen lesen, sondern unten rechts, was da als Gesamtsumme steht und was man dort investiert. 6

7 Und das muß man ganz genau vergleichen, es kann online wirklich günstiger sein. Wenn nicht, komme ich möglicherweise in eine Situation und kann nicht regelmäßig zurückzahlen, dann gibt's Strafzinsen und die können erheblich höher sein als die, die bei meiner bisherigen Hausbank zur Verfügung stehen." Die Zukunft der Online-Vermittler sieht der Hannoveraner Banker einigermaßen skeptisch, das verwundert auch nicht, denn diese Angebote sind eine scharfe Konkurrenz für das herkömmliche Bankgeschäft: TAKE 14 Mölling "Die Grenze ist dann erreicht, es gibt dann irgendwann kein Potenzial mehr von risikobereiten Leuten. Also wir denken, daß ein Markt vorhanden ist, vielleicht noch nicht ganz gesättigt ist, aber mit Sicherheit wird es dann wieder Leute geben, die dann doch wieder zu einer Bank gehen." Für Bauingenieur Zacher stellte sich die Alternative nicht, er war auf eine schnelle Lösung angewiesen: TAKE 15 Zacher: "Niedriger Kreditzins, schnelle Auszahlung, Sie brauchen keinen Bürgen, das gibt es so alles blank Hand, es geht wirklich alles ohne Probleme von statten, alles übers Internet." Die Geschichten ähneln sich: ein Installateur aus dem Schwäbischen, ein Bauingenieur aus Niedersachsen, ein griechischer Hausmeisterservice aus München, ein Zimmermeister aus dem Berliner Umland, ein selbständiger IT-Experte aus Schleswig-Holstein, ein junger Konzertmeister aus Mainz, dem für seine erstklassige Meistergeige noch Euro fehlen - sie alle wurden bei Banken abgewiesen oder hätten unzumutbar hohe Zinsen bezahlen müssen. Alexander Artopé über die Kunden von Smava: TAKE 16 Artopé 3'54 "Wir richten uns in erster Linie an zwei Gruppen von Kreditnehmern, die sich auch auf dem Portal wiederfinden. Das eine sind Leute, die schnell und einfach einen Online-Kredit wollen, das ist eine immer größere Anzahl von Personen. Leute, die bei Amazon oder Ebay einkaufen, natürlich auch sagen, warum soll ich meinen Kredit nicht auf einem Kreditmarktplatz wie Smava.de aufnehmen. Da wir sehr schnell und flexibel reagieren, ist das etwas, was sehr gut ankommt. Die zweite Gruppe sind Leute, wo wir wesentlich fle- 7

8 xibler prüfen als Banken, die deswegen bei uns gut zum Zuge kommen. Das sind eben in erster Linie Selbständige, aber auch eine Zielgruppe wie Rentner, was uns selber auch überrascht hat, die es tatsächlich bei der Bank auch sehr schwer haben, obwohl die ja noch ein sehr gutes Einkommen vorweisen können, was in der Regel auch sehr stabil ist. Im Ergebnis sorgt das dafür, daß wir einen stetiges Wachstum an neuen Kunden haben." Wenn bei herkömmlichen Banken der Grundsatz gilt: "Die über 60 Jährigen bekommen keinen Kredit", dann wird damit eine Bevölkerungsgruppe, die dem Internet vielleicht gar nicht nahesteht, regelrecht an die Online-Börsen gedrängt. Laut einer Untersuchung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung erhalten Frauen im Internet leichter einen Kredit als Männer, bei konventionellen Banken ist es umgekehrt. Selbständige, Ältere und auch Frauen - die Schwerpunkte im Internet-Kreditmarkt verweisen spiegelbildlich auf die Personengruppen, die es bei den Banken schwerer haben oder ganz scheitern. Das Kreditgeschäft im Netz läuft anonym ab, Kreditnehmer und Anleger kennen sich nicht und treten auch nicht persönlich in Kontakt, sondern wissen nur: es handelt sich um die Erweiterungsinvestition eines Installateurs oder die Meistergeige eines Berufsmusikers. Die gesamte Abwicklung wird von den Online-Geldbörsen übernommen. Während Banken nach Bürgschaften, Autos und Immobilien fragen, verzichten die Online-Vermittler darauf. Beim Vermittler Auxmoney kann der Kreditnehmer sogar wählen, ob er einen Kredit mit oder ohne Schufa-Auskunft möchte: ohne Schufa-Auskunft, d.h. mit wesentlich weniger Sicherheit für den Anleger, ist der Kredit aber deutlich teurer. Im Schnitt beträgt der Zinssatz bei Auxmoney satte 14 Prozent. Etwa die Hälfte der Finanzierungsgesuche wird abgelehnt, weil sie zu riskant wäre. Die Betreiber von Auxmoney raten denn auch Anlegern, ihr Geld breit zu streuen und nicht mehr als 50 Euro in einen einzelnen Kredit zu investieren. Bei Smava geht es um deutlich höhere Beträge. Unterschiede zwischen den Online-Plattformen hat auch Hermann- Josef Tenhagen von der Zeitschrit "Finanztest" festgestellt. TAKE 17 8

9 Tenhagen 1'05 "Wenn man die verschiedenen Kreditbörsen anschaut, die wir gesehen haben, dann ist Smava unsere Nr.1. Das ist das Konzept, das wir am ausgefeiltesten finden, und das hat vor allen Dingen damit zu tun, daß die Gebührenstruktur so ist, daß man eben nur Gebühren bezahlen muß, wenn auch ein Geschäft zustande kommt." Positiv kam bei der Zeitschrift "Finanztest" auch an, daß anders als bei Auxmoney sich die Anleger von Smava das Risiko teilen. Dazu werden zunächst die Kredite in Bonitätsklassen eingestuft. Die Kreditgeber, die in die gleiche Bonitätsklasse investiert haben, werden dann zu Versicherungsgemeinschaften zusammengelegt. Diese Risikopools teilen sich mögliche Verluste. Das Risiko wird also abgefedert, indem die Anleger den Kreditausfall in einer Solidargemeinschaft ausgleichen. Jedoch nehmen die Internet-Marktplätze bei Kreditausfall auch die Hilfe von Inkasso-Unternehmen in Anspruch: die Forderungen werden eingetrieben. 50 Millionen Euro haben Internetplattformen wie Smava und Auxmoney in den vergangenen vier Jahren vermittelt. Gegenüber einem Gesamtvolumen an Konsumkrediten von 223 Milliarden ist das nur ein kleiner Bruchteil. Doch ist es ein deutliches Signal an die Banken, transparenter und flexibler auf ihre Kunden zu reagieren, mit anderen Worten: sie ernst zu nehmen, besser auf sie einzugehen. Sonst könnten noch mehr von ihnen einen Klick im Netz dem Besuch beim Filialleiter vorziehen. So wie die Rockgruppe Marillion. TAKE 18 MUSIK Marillion, Holidays in Eden, Track 8: This Town, vom Ende her anlegen: 2'30 bis 3'18 9

Alternative Finanzierungen für. Gewerbetreibende über die Online-Kreditbörse www.smava.de

Alternative Finanzierungen für. Gewerbetreibende über die Online-Kreditbörse www.smava.de Alternative Finanzierungen für Selbständige, Freiberufler und Gewerbetreibende über die Online-Kreditbörse www.smava.de Inhalt 1. Was ist smava und wie funktioniert die Kreditbörse? 2. Welche Vorteile

Mehr

Alexander Artopé und smava: Zwei Kompetenzführer für soziale Kredite (nicht nur) für Selbständige

Alexander Artopé und smava: Zwei Kompetenzführer für soziale Kredite (nicht nur) für Selbständige Alexander Artopé und smava: Zwei Kompetenzführer für soziale Kredite (nicht nur) für Selbständige Name: Alexander Artopé Funktion: Geschäftsführer Organisation: smava Kurzeinführung zum Thema im Rahmen

Mehr

Das sollten Sie über Darlehen wissen

Das sollten Sie über Darlehen wissen Das sollten Sie über Darlehen wissen Dieter Bennink Fachmann für Versicherungen und Finanzen 1 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Zusammenfassung... 2 Welche Kreditmöglichkeiten gibt es?... 3 Kreditkosten

Mehr

Präsentation für den Infotag in Ulm am 4. Oktober 2010 Unternehmen + Finanzierung. Kleinkredite über das Internet. Kreditportal www.smava.

Präsentation für den Infotag in Ulm am 4. Oktober 2010 Unternehmen + Finanzierung. Kleinkredite über das Internet. Kreditportal www.smava. Präsentation für den Infotag in Ulm am 4. Oktober 2010 Unternehmen + Finanzierung Kleinkredite über das Internet mit dem Kreditportal www.smava.de von: Alexander Artopé und Hannes Kassens smava GmbH Inhalt

Mehr

Kredite + Finanzierung. Ist es nicht egal, wofür man einen Kredit aufnimmt?

Kredite + Finanzierung. Ist es nicht egal, wofür man einen Kredit aufnimmt? Investition eller Mittel, mit dem Ziel, Gewinne zu erwirtschaften. Konsum Privater Verzehr oder Verbrauch von Gütern. Ist es nicht egal, wofür man einen Kredit aufnimmt? 1 Finanzierung von Konsum oder

Mehr

Informationen über den Kreditmarktplatz smava. Januar 2009. Urheberrechtlich geschützte Informationen der smava GmbH

Informationen über den Kreditmarktplatz smava. Januar 2009. Urheberrechtlich geschützte Informationen der smava GmbH Informationen über den Kreditmarktplatz smava Januar 2009 Jeder braucht Banking. Aber wer braucht Banken? Bill Gates Inhalt Top 1: Wie funktioniert ein Kreditmarktplatz wie smava? Top 2: Kreditmarktplätze

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Versicherungsberater. ARD-Ratgeber Recht aus Karlsruhe. Sendung vom: 25. August 2012, 17.03 Uhr im Ersten. Zur Beachtung!

Versicherungsberater. ARD-Ratgeber Recht aus Karlsruhe. Sendung vom: 25. August 2012, 17.03 Uhr im Ersten. Zur Beachtung! ARD-Ratgeber Recht aus Karlsruhe Sendung vom: 25. August 2012, 17.03 Uhr im Ersten Versicherungsberater Zur Beachtung! Dieses Manuskript ist urheberrechtlich geschützt. Der vorliegende Abdruck ist nur

Mehr

Kann ich mit einem Hypothekenkredit meinen Porsche finanzieren?

Kann ich mit einem Hypothekenkredit meinen Porsche finanzieren? Pressemitteilung vom 20.12.2011 Kann ich mit einem Hypothekenkredit meinen Porsche finanzieren? Baugeldvermittler HypothekenDiscount trägt typische und auch seltene Kundenfragen zusammen und gibt Antworten

Mehr

Download. Mathematik üben Klasse 8 Zinsrechnung. Differenzierte Materialien für das ganze Schuljahr. Jens Conrad, Hardy Seifert

Download. Mathematik üben Klasse 8 Zinsrechnung. Differenzierte Materialien für das ganze Schuljahr. Jens Conrad, Hardy Seifert Download Jens Conrad, Hardy Seifert Mathematik üben Klasse 8 Differenzierte Materialien für das ganze Schuljahr Downloadauszug aus dem Originaltitel: Mathematik üben Klasse 8 Differenzierte Materialien

Mehr

Kartenzahlung Onlinebanking; Electronic-Cash; elektronischer Zahlungsverkehr. Kontoauszugsdrucker Sparbuch, Aktien, Festgeld

Kartenzahlung Onlinebanking; Electronic-Cash; elektronischer Zahlungsverkehr. Kontoauszugsdrucker Sparbuch, Aktien, Festgeld Themenbereich 4 Geld/Geldinstitute 1. Aufgabenbereich Auslandsgeschäfte Bargeldloser Zahlungsverkehr EDV-Service Dienstleitungen Geldanlage Bereitstellung von Krediten Beispiele Bereitstellen von ausländischen

Mehr

Kohle, Cash und Pinkepinke

Kohle, Cash und Pinkepinke Hessischer Rundfunk hr2-kultur Redaktion: Inge Kämmerer Kohle, Cash und Pinkepinke Das hr2-kinderfunkkolleg Geld www.kinderfunkkolleg-geld.de 16 Was ist ein Kredit? Von Monika Konigorski 21.05.2016, 14.45

Mehr

Das macht die Bundes-Bank

Das macht die Bundes-Bank Das macht die Bundes-Bank Erklärt in Leichter Sprache Leichte Sprache Von wem ist das Heft? Das Heft ist von: Zentralbereich Kommunikation Redaktion Externe Publikationen und Internet Die Adresse ist:

Mehr

- NEWS - Facebook- Investor der ersten Stunde wird über Nacht zum Milliardär!

- NEWS - Facebook- Investor der ersten Stunde wird über Nacht zum Milliardär! - NEWS - Facebook- Investor der ersten Stunde wird über Nacht zum Milliardär! Crowdfunding Wie du in das Facebook von morgen investieren kannst! Die Tricks der Profis! Beispiel 1: Aus der Hall of Fame

Mehr

2. Ein Unternehmer muss einen Kredit zu 8,5 % aufnehmen. Nach einem Jahr zahlt er 1275 Zinsen. Wie hoch ist der Kredit?

2. Ein Unternehmer muss einen Kredit zu 8,5 % aufnehmen. Nach einem Jahr zahlt er 1275 Zinsen. Wie hoch ist der Kredit? Besuchen Sie auch die Seite http://www.matheaufgaben-loesen.de/ dort gibt es viele Aufgaben zu weiteren Themen und unter Hinweise den Weg zu den Lösungen. Aufgaben zu Zinsrechnung 1. Wie viel Zinsen sind

Mehr

Jetzt kann ich nicht investieren!

Jetzt kann ich nicht investieren! Jetzt kann ich nicht investieren! Eigentlich würde man ja gern anlegen Aber in jeder Lebenslage finden sich Gründe, warum es leider ausgerechnet jetzt nicht geht: die Ausbildung, der Berufsstart, die Weiterbildung,

Mehr

1. Auflage Juli 2015

1. Auflage Juli 2015 1. Auflage Juli 2015 Copyright 2015 by Ebozon Verlag ein Unternehmen der CONDURIS UG (haftungsbeschränkt) www.ebozon-verlag.com Alle Rechte vorbehalten. Covergestaltung: Ebozon Verlag Coverfoto: Pixabay.com

Mehr

Wie viel Haus kann ich mir leisten? Mittwoch, den 03. Februar 2010 um 07:45 Uhr - Aktualisiert Donnerstag, den 12. Januar 2012 um 15:06 Uhr

Wie viel Haus kann ich mir leisten? Mittwoch, den 03. Februar 2010 um 07:45 Uhr - Aktualisiert Donnerstag, den 12. Januar 2012 um 15:06 Uhr Sie haben sich entschlossen, ein Haus zu kaufen oder zu bauen? Eine gute Entscheidung aber auch eine sehr weitgehende. Die nächsten Jahre (oder besser Jahrzehnte) werden Ihr Leben durch diese Entscheidung

Mehr

S Ü D W E S T R U N D F U N K F S - I N L A N D R E P O R T MAINZ S E N D U N G: 11.10.2011

S Ü D W E S T R U N D F U N K F S - I N L A N D R E P O R T MAINZ S E N D U N G: 11.10.2011 Diese Kopie wird nur zur rein persönlichen Information überlassen. Jede Form der Vervielfältigung oder Verwertung bedarf der ausdrücklichen vorherigen Genehmigung des Urhebers by the author S Ü D W E S

Mehr

Kapitel 2 So führt Ihre konservative Strategie zu beachtlichem Anlageerfolg

Kapitel 2 So führt Ihre konservative Strategie zu beachtlichem Anlageerfolg Kapitel 2 So führt Ihre konservative Strategie zu beachtlichem Anlageerfolg Im Zweifelsfalle immer auf der konservativen Seite entscheiden und etwas Geld im trockenen halten! Illustration von Catherine

Mehr

Jena: Situation und Erwartungen von Freiberuflern, Gewerbetreibenden und Handwerkern

Jena: Situation und Erwartungen von Freiberuflern, Gewerbetreibenden und Handwerkern : Situation und Erwartungen von Freiberuflern, Gewerbetreibenden und Handwerkern Ergebnisse der Geschäftskundenstudie 2014 Agenda und Rahmenbedingungen der Studie Ziel und Inhalte der Studie: Gewinnung

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Manuskript Die Deutschen sind bekannt dafür, dass sie ihre Autos lieben. Doch wie sehr lieben sie ihre Autos wirklich, und hat wirklich jeder in Deutschland ein eigenes Auto? David und Nina fragen nach.

Mehr

Papa - was ist American Dream?

Papa - was ist American Dream? Papa - was ist American Dream? Das heißt Amerikanischer Traum. Ja, das weiß ich, aber was heißt das? Der [wpseo]amerikanische Traum[/wpseo] heißt, dass jeder Mensch allein durch harte Arbeit und Willenskraft

Mehr

Die Parteien äußerten sich zu wahlentscheidenden Themen - in kurzen, einfachen und leicht verständlichen Sätzen.

Die Parteien äußerten sich zu wahlentscheidenden Themen - in kurzen, einfachen und leicht verständlichen Sätzen. Wahlprüfsteine 2013 Aktuelle Themen, die bewegen leicht lesbar! Der Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung bringt sich auch im Wahljahr 2013 ein und fragte bei den Parteien ihre politische Positionen

Mehr

Zinsrechnung 2 mittel 1

Zinsrechnung 2 mittel 1 Zinsrechnung 2 mittel 1 Berechne jeweils das Kapital! a) Zinsen: 42 Zinssatz: 1,5 % Zeitraum: 8 Monate b) Zinsen: 687,50 Zinssatz: 2,5 % Zeitraum: 11 Monate H2 Zinsrechnung 2 mittel 2 Berechne jeweils

Mehr

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren.

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren. Vorwort Ich möchte Ihnen gleich vorab sagen, dass kein System garantiert, dass sie Geld verdienen. Auch garantiert Ihnen kein System, dass Sie in kurzer Zeit Geld verdienen. Ebenso garantiert Ihnen kein

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Das Deutschlandlabor Folge 09: Auto Manuskript Die Deutschen sind bekannt dafür, dass sie ihre Autos lieben. Doch wie sehr lieben sie ihre Autos wirklich, und hat wirklich jeder in Deutschland ein eigenes

Mehr

Problemstellung in Per2: Wie soll ich bloß meinen Preis festlegen?

Problemstellung in Per2: Wie soll ich bloß meinen Preis festlegen? Inhalt Fragen der Woche Problemstellung in Per2: Wie soll ich bloß meinen Preis festlegen? die nächsten Tutorien 15.05.15 1 FdW - Organisatorisches Mein Planspielpartner in einer Zweiergruppe möchte dieses

Mehr

Umziehen kann teuer sein,

Umziehen kann teuer sein, Die Mietkaution für mehr Freiheit Umziehen kann teuer sein, sparen Sie sich die Mietkaution! www.eurokaution.de der starke Mietpartner Die Kautionsbürgschaft von Mit habe ich mein Geld bietet Ihnen als

Mehr

Kündigung von Lebensversicherungen

Kündigung von Lebensversicherungen ARD-Ratgeber Recht aus Karlsruhe Sendung vom: 25. August 2012, 17.03 Uhr im Ersten Kündigung von Lebensversicherungen Zur Beachtung! Dieses Manuskript ist urheberrechtlich geschützt. Der vorliegende Abdruck

Mehr

Die Investitionen am Forex-Markt können große Gewinne zur Folge haben aber genauso besteht auch das Risiko Geld zu verlieren.

Die Investitionen am Forex-Markt können große Gewinne zur Folge haben aber genauso besteht auch das Risiko Geld zu verlieren. Vorwort des Autors: Die Investitionen am Forex-Markt können große Gewinne zur Folge haben aber genauso besteht auch das Risiko Geld zu verlieren. Ich bin weder Banker noch Finanzdienstleister und ich möchte

Mehr

Was ich als Bürgermeister für Lübbecke tun möchte

Was ich als Bürgermeister für Lübbecke tun möchte Wahlprogramm in leichter Sprache Was ich als Bürgermeister für Lübbecke tun möchte Hallo, ich bin Dirk Raddy! Ich bin 47 Jahre alt. Ich wohne in Hüllhorst. Ich mache gerne Sport. Ich fahre gerne Ski. Ich

Mehr

Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung.

Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung. Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung. NAME: WOHNORT: ZIEL: PRODUKT: Irene Lukas Hamburg Ein sicheres Einkommen auch wenn ich einmal nicht arbeiten

Mehr

Handeln Sie Ihr Unternehmen im WEB nicht unter Wert! Willkommen bei BROWSE, der Software, die Online Handel ganz persönlich macht!

Handeln Sie Ihr Unternehmen im WEB nicht unter Wert! Willkommen bei BROWSE, der Software, die Online Handel ganz persönlich macht! V I R T U A L P A S S I O N F O R R E T A I L Handeln Sie Ihr Unternehmen im WEB nicht unter Wert! Willkommen bei BROWSE, der Software, die Online Handel ganz persönlich macht! FAKT 1 Verlieren Sie im

Mehr

Policenankauf mit Garantie. Genomat. Flexibel wie ein Dispo günstiger als ein Kredit

Policenankauf mit Garantie. Genomat. Flexibel wie ein Dispo günstiger als ein Kredit Genomat Flexibel wie ein Dispo günstiger als ein Kredit potentielle Kunden suchen Schutz vor Altersarmut und Finanzierungsgefahren sowie sichere Kapitalanlagen haben jedoch häufig nur limitierte Möglichkeiten

Mehr

1.1.3 Soll- und Effektivzinsen

1.1.3 Soll- und Effektivzinsen Grundbuch, Beleihung, Effektivzins Grundbegriffe der Baufinanzierung 1 1.1.3 Soll- und Effektivzinsen Informieren sich Kreditinteressenten über Darlehensangebote verschiedener Banken, stoßen sie dabei

Mehr

Rechtskunde Stoffel Jürgen 30.04.2005 Theorie AE Kredit und Finanzierung

Rechtskunde Stoffel Jürgen 30.04.2005 Theorie AE Kredit und Finanzierung Banken, Kredit und Finanzierung Art des Kredits: Sicherheiten? Ungedeckte Kredite: nur Bonität des Schuldners zählt Gedeckte Kredite: Sicherheit in Form von Sachwerten oder Bürgen Sachwerte als Sicherheit?

Mehr

Umziehen kann teuer sein,

Umziehen kann teuer sein, Die Mietkaution für mehr Freiheit Umziehen kann teuer sein, sparen Sie sich die Mietkaution! www.eurokaution.de der starke Mietpartner Die Kautionsbürgschaft von Mit habe ich mein Geld bietet Ihnen als

Mehr

James Bond Musik Szene aus James Bond ( Martini, gerührt und nicht geschüttelt ) Bayern 2-Hörerservice

James Bond Musik Szene aus James Bond ( Martini, gerührt und nicht geschüttelt ) Bayern 2-Hörerservice Manuskript Notizbuch Titel: Serie "Im Griff der Datenkraken": Wie Verbraucher im Netz getrackt werden Autor: Christian Sachsinger Redaktion: Philipp Grammes, Gesellschaft & Familie Sendedatum: 7. April

Mehr

99 bietet Dokumentarfilme an. Kostenlos. In sechs Sprachen.

99 bietet Dokumentarfilme an. Kostenlos. In sechs Sprachen. 99 bietet Dokumentarfilme an. Kostenlos. In sechs Sprachen. OFFEN MEHRSPRACHIG VERBREITUNG KREATIV 99 ist kostenlos, ohne Werbung und lizenzfrei. Videos, Untertitel, Texte: 99 ist in sechs Sprachen erhältlich!

Mehr

Modul 4 Leihst Du noch oder sparst Du schon? Banken, Finanzierung und Kredite

Modul 4 Leihst Du noch oder sparst Du schon? Banken, Finanzierung und Kredite Modul 4 Leihst Du noch oder sparst Du schon? Banken, Finanzierung und Kredite Baustein: B5 Wissenstest Ziel: Abfrage von Vorwissen oder Erfolgskontrolle für vermitteltes Wissen Anmerkung: Der Wissenstest

Mehr

Mann, ich würde echt gern ein Haus kaufen. Aber ich habe nichts für die Anzahlung gespart und könnte mir auch die Raten nicht leisten.

Mann, ich würde echt gern ein Haus kaufen. Aber ich habe nichts für die Anzahlung gespart und könnte mir auch die Raten nicht leisten. Mann, ich würde echt gern ein Haus kaufen. Aber ich habe nichts für die Anzahlung gespart und könnte mir auch die Raten nicht leisten. Können Sie mir helfen? Klar! Weil ja der Wert Ihres Hauses für immer

Mehr

Ihre persönliche Anlagestrategie Erfassungsbogen

Ihre persönliche Anlagestrategie Erfassungsbogen Ihre persönliche Anlagestrategie Erfassungsbogen Provided by invest solutions GmbH tetralog systems AG 2004 Ihre persönliche Anlagestrategie: Denn es geht um Ihr Geld! Ihre persönliche Anlagestrategie:

Mehr

Zinsrechnung Z leicht 1

Zinsrechnung Z leicht 1 Zinsrechnung Z leicht 1 Berechne die Jahreszinsen im Kopf! a) Kapital: 500 Zinssatz: 1 % b) Kapital: 1 000 Zinssatz: 1,5 % c) Kapital: 20 000 Zinssatz: 4 % d) Kapital: 5 000 Zinssatz: 2 % e) Kapital: 10

Mehr

hr2wissen Der vererbte Leiden Traumata zwischen den Generationen

hr2wissen Der vererbte Leiden Traumata zwischen den Generationen Hessischer Rundfunk hr2-kultur Redaktion: Volker Bernius hr2wissen Der vererbte Leiden Traumata zwischen den Generationen 04 Was habt Ihr damals nur getan? Transgenerationale Weitergabe an die Nachkommen

Mehr

Lothar Lochmaier. Die Bank sind wir. Chancen und Perspektiven von Social Banking. Heise

Lothar Lochmaier. Die Bank sind wir. Chancen und Perspektiven von Social Banking. Heise Lothar Lochmaier Die Bank sind wir Chancen und Perspektiven von Social Banking Heise Lothar Lochmaier lochmaier@gmx.de Reihenherausgeber: Florian Rötzer, München, fr@heise.de Lektorat: Susanne Rudi, Heidelberg

Mehr

Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung.

Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung. Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung. NAME: WOHNORT: ZIEL: PRODUKT: Irene Lukas Hamburg Ein sicheres Einkommen auch wenn ich einmal nicht arbeiten

Mehr

Verabschiede Dich von ungebetenen Gästen! Honorarberatung ohne Provision und ohne verborgene Kosten

Verabschiede Dich von ungebetenen Gästen! Honorarberatung ohne Provision und ohne verborgene Kosten Verabschiede Dich von ungebetenen Gästen! Honorarberatung ohne Provision und ohne verborgene Kosten Finanzberatung: kostenlos ist richtig teuer Stimmt das? Wenn Sie krank sind, gehen Sie zum Arzt nicht

Mehr

Frage #1: Was ist der große Vorteil jeder Geldanlage?

Frage #1: Was ist der große Vorteil jeder Geldanlage? Frage #1: Was ist der große Vorteil jeder Geldanlage? Bestimmt hast du schon mal von der sagenumwobenen und gefürchteten Inflation gehört. Die Inflationsrate gibt an, wie stark die Preise der Güter und

Mehr

Training zum Wordpress Master

Training zum Wordpress Master Training zum Wordpress Master Bevor Sie einfach eine neue Website von einer Agentur x oder y aufsetzen lassen, sollten Sie sich folgende Gedanken machen: 1. Wollen Sie Ihre Vertriebsmitarbeiterin Ihre

Mehr

Barbara Kettl-Römer Cordula Natusch. Der Geldratgeber für. FinanzBuch Verlag

Barbara Kettl-Römer Cordula Natusch. Der Geldratgeber für. FinanzBuch Verlag Barbara Kettl-Römer Cordula Natusch Der Geldratgeber für junge Leute FinanzBuch Verlag 1. Säule: Machen Sie sich bewusst, wie Sie mit Geld umgehen»ich bin momentan noch 20 Jahre alt und wohne noch bei

Mehr

S Ü D W E S T R U N D F U N K F S - I N L A N D R E P O R T MAINZ S E N D U N G: 17.04.2012

S Ü D W E S T R U N D F U N K F S - I N L A N D R E P O R T MAINZ S E N D U N G: 17.04.2012 Diese Kopie wird nur zur rein persönlichen Information überlassen. Jede Form der Vervielfältigung oder Verwertung bedarf der ausdrücklichen vorherigen Genehmigung des Urhebers by the author S Ü D W E S

Mehr

Wie Ihre Bank faire Kreditentscheidungen trifft. Antworten zum Scoring

Wie Ihre Bank faire Kreditentscheidungen trifft. Antworten zum Scoring Wie Ihre Bank faire Kreditentscheidungen trifft Antworten zum Scoring Unsere Verantwortung Die Mitgliedsbanken des Bankenfachverbandes sind die Experten für Finanzierung. Sie vergeben Kredite verantwortungsvoll,

Mehr

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH Sie brauchen dringend einen Kredit? Haben aber eine negative Schufa? Ihre Hausbank oder eine andere Großbank hat bereits abgelehnt oder bietet nur überteuerte Zinsen? HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH Zur Entscheidung,

Mehr

Die Finanzkrise wirft viele Fragen auf wir geben Ihnen Antworten

Die Finanzkrise wirft viele Fragen auf wir geben Ihnen Antworten S Finanzgruppe Die Finanzkrise wirft viele Fragen auf wir geben Ihnen Antworten Informationen für die Kunden der Sparkassen-Finanzgruppe Die Finanzkrise bewegt die Menschen in Deutschland. Deswegen beantworten

Mehr

Die zehn wichtigsten Fragen und Antworten zu grünen Geldanlagen

Die zehn wichtigsten Fragen und Antworten zu grünen Geldanlagen Die zehn wichtigsten Fragen und Antworten zu grünen Geldanlagen 1. Lohnen sich grüne Geldanlagen? Ja. Grüne Geldanlagen sind in zweifacher Hinsicht nützlich. Erstens bieten sie einen direkten finanziellen

Mehr

Zencap der Online-Marktplatz für innovative Mittelstandsfinanzierung

Zencap der Online-Marktplatz für innovative Mittelstandsfinanzierung Pressekit 2015 Zencap der Online-Marktplatz für innovative Mittelstandsfinanzierung Unsere Mission Wer erfolgreich Unternehmen führen will, braucht jemand, der an ihn glaubt und ihm die nötigen Mittel

Mehr

Finanzmarktkrise und Handwerk. Handout für die Presse

Finanzmarktkrise und Handwerk. Handout für die Presse Finanzmarktkrise und Handwerk Handout für die Presse Düsseldorf, 13. Januar 2009 Finanzmarktkrise und Handwerk Eine repräsentative Befragung des Nordrhein-Westfälischen Handwerkstages (NWHT) im Handwerk

Mehr

Schutz vor Forderungsausfall

Schutz vor Forderungsausfall Euler Hermes Deutschland Schutz vor Forderungsausfall Kurzinformation zur Kreditversicherung Für große Unternehmen Kreditversicherung Es geht um viel Geld. Und um die Zukunft Ihres Unternehmens Jedes Jahr

Mehr

Bankenbarometer in Österreich

Bankenbarometer in Österreich Chart Bankenbarometer in Österreich Projektleiter: Studien-Nr.: Prok. Dr. David Pfarrhofer F..P.T n= telefonische CATI-Interviews, repräsentativ für die österreichischen Unternehmen Erhebungszeitraum:

Mehr

SCHUFA Ihr Partner im modernen Wirtschaftsleben

SCHUFA Ihr Partner im modernen Wirtschaftsleben SCHUFA Ihr Partner im modernen Wirtschaftsleben Wir schaffen Vertrauen 2 Einkaufen heute Einfach, schnell und unkompliziert Wir leben in einer Welt voller attraktiver Produktangebote und Dienstleistungen.

Mehr

Anlagebarometer Weltspartag 2014. Bank Austria Market Research

Anlagebarometer Weltspartag 2014. Bank Austria Market Research Anlagebarometer Weltspartag 1 Bank Austria Market Research Wien,. Oktober 1 ECKDATEN ZUR BEFRAGUNG Befragungsart CATI - Computer Assisted Telephone Interviews Befragungszeitraum. September bis 6. September

Mehr

Infratest Regionalmarktstudie 2014

Infratest Regionalmarktstudie 2014 s-sparkasse Musterstadt TNS Regionalmarktstudie Infratest Regionalmarktstudie 2014 Eine Titelzeile baut sich immer von Firmenkunden unten nach oben 2015 auf. Firmenkunden Unternehmer erwarten in Berlin

Mehr

<< Google-buzz.de - Reports >>

<< Google-buzz.de - Reports >> kreditportal24.eu - KREDITPORTAL24 kreditportal24.eu ist das Online-Portal für e und Darlehn itemprop=description kreditportal24.eu ist das Online-Portal für e und Darlehn. Mit dem eingebauten rechner

Mehr

Kalt erwischt in Hamburg

Kalt erwischt in Hamburg Kalt erwischt in Hamburg Cordula Schurig Kalt erwischt in Hamburg Deutsch als Fremdsprache Ernst Klett Sprachen Stuttgart Cordula Schurig Kalt erwischt in Hamburg 1. Auflage 1 6 5 4 3 2012 11 10 09 Alle

Mehr

Mit günstigen Konditionen sparen

Mit günstigen Konditionen sparen Mehrkosten in Höhe von: A) rund 1.800 Euro B) rund 4.300 Euro C) rund 8.400 Euro Und, was haben Sie geraten? Die richtige Antwort lautet C). Allein während der Zinsbindungsfrist von 10 Jahren schlägt der

Mehr

Video-Thema Manuskript & Glossar

Video-Thema Manuskript & Glossar MODELS MIT SKILLS Bei der ersten deutschen Agentur für Hip-Hop-Models müssen die Models nicht nur gut aussehen, sondern auch gut tanzen können. Dafür dürfen die Models der Agentur "Hip Hop Models Berlin"

Mehr

Video-Thema Begleitmaterialien

Video-Thema Begleitmaterialien RELIGIÖSE PARTNERSUCHE MIT DER APP Heutzutage warten viele Menschen nicht mehr darauf, ihre große Liebe zufällig irgendwann auf der Straße zu treffen, sondern sie suchen im Internet nach ihr: Dating-Apps

Mehr

Umziehen kann teuer sein,

Umziehen kann teuer sein, Die Mietkaution für mehr Freiheit Umziehen kann teuer sein, sparen Sie sich die Mietkaution! www.eurokaution.de der starke Mietpartner Die Kautionsbürgschaft von EuroKaution bietet Ihnen als Mieter und

Mehr

Was ist clevere Altersvorsorge?

Was ist clevere Altersvorsorge? Was ist clevere Altersvorsorge? Um eine gute Altersvorsorge zu erreichen, ist es clever einen unabhängigen Berater auszuwählen Angestellte bzw. Berater von Banken, Versicherungen, Fondsgesellschaften und

Mehr

Auf dem der ideen. diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht, erzählt er. oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt

Auf dem der ideen. diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht, erzählt er. oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt Tim Brauns ist Sammler. Doch er sammelt weder Briefmarken, noch Überraschungseifiguren oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht,

Mehr

Krankenversicherung fürs Haustier Lohnt sich das? Petra Kindhammer - Landwirtschaft und Umwelt

Krankenversicherung fürs Haustier Lohnt sich das? Petra Kindhammer - Landwirtschaft und Umwelt Manuskript Notizbuch Service Titel AutorIn Redaktion Krankenversicherung fürs Haustier Lohnt sich das? Julia Kujawa Petra Kindhammer - Landwirtschaft und Umwelt Sendedatum Donnerstag, den 22. Januar 2015

Mehr

Download. Führerscheine Zinsrechnung. Schnell-Tests zur Lernstandserfassung. Jens Conrad, Hardy Seifert. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

Download. Führerscheine Zinsrechnung. Schnell-Tests zur Lernstandserfassung. Jens Conrad, Hardy Seifert. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Download Jens Conrad, Hardy Seifert Führerscheine Zinsrechnung Schnell-Tests zur Lernstandserfassung Downloadauszug aus dem Originaltitel: Führerscheine Zinsrechnung Schnell-Tests zur Lernstandserfassung

Mehr

Rechts-Check für (Profi-)Fotografen: Was steht mir zu, wenn ein Bild von mir unerlaubt verwendet wird?

Rechts-Check für (Profi-)Fotografen: Was steht mir zu, wenn ein Bild von mir unerlaubt verwendet wird? Rechts-Check für (Profi-)Fotografen: Was steht mir zu, wenn ein Bild von mir unerlaubt verwendet wird? So mancher Fotograf hat schon eine zweifelhafte Ehrung seiner handwerklichen Fähigkeiten erlebt: Beim

Mehr

Betrachten wir die folgende Klausuraufgabe aus dem Wintersemester 2010/2011:

Betrachten wir die folgende Klausuraufgabe aus dem Wintersemester 2010/2011: Eine makroökonomische Theorie der offenen Volkswirtschaft Betrachten wir die folgende Klausuraufgabe aus dem Wintersemester 2010/2011: Die Euro-Schuldenkrise hat dazu geführt, dass Anleihen in Euro für

Mehr

Vertrauen die neue Währung (um Kundenzufriedenheit zu erreichen)

Vertrauen die neue Währung (um Kundenzufriedenheit zu erreichen) Vertrauen die neue Währung (um Kundenzufriedenheit zu erreichen) Eine quantitative und qualitative Studie des Österreichischen Gallup Instituts März/April 24 Untersuchungsdesign Aufgabenstellung Es wurde

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Was ist die Pendlerpauschale? Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Was ist die Pendlerpauschale? Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Was ist die Pendlerpauschale? Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de SCHOOL-SCOUT Die Pendlerpauschale ganz einfach

Mehr

1 Extreme Armut. 1.1 Milliarden Menschen leben in extremer Armut, von weniger als einem Dollar am Tag. Wo in der Welt herrscht die größte Armut?

1 Extreme Armut. 1.1 Milliarden Menschen leben in extremer Armut, von weniger als einem Dollar am Tag. Wo in der Welt herrscht die größte Armut? 1 Extreme Armut 1.1 Milliarden Menschen leben in extremer Armut, von weniger als einem Dollar am Tag. Wo in der Welt herrscht die größte Armut? A. Hauptsächlich in Afrika und Asien. B. Hauptsächlich in

Mehr

CHECK24-Autokreditatlas. Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden aus 2011 & 2012

CHECK24-Autokreditatlas. Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden aus 2011 & 2012 CHECK24-Autokreditatlas Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden aus 2011 & 2012 Stand: März 2013 CHECK24 2013 Agenda 1. Methodik 2. Zusammenfassung 3. Autokredite 2011 vs. 2012 4. Kredit,

Mehr

PortfolioPlaner 2.0. Fragebogen. Papierversion

PortfolioPlaner 2.0. Fragebogen. Papierversion PortfolioPlaner 2.0 Fragebogen Papierversion Ihre Persönliche Anlagestrategie: Denn es geht um Ihr Geld! Ermitteln Sie Ihre persönliche Anlagestrategie! Nutzen Sie wissenschaftliche Erkenntnisse und Methoden

Mehr

Das Kurz-Wahl- Programm der CDU. Für die Europa-Wahl. In Leichter Sprache

Das Kurz-Wahl- Programm der CDU. Für die Europa-Wahl. In Leichter Sprache Das Kurz-Wahl- Programm der CDU. Für die Europa-Wahl. In Leichter Sprache Hinweis: Das sind die wichtigsten Dinge aus dem Wahl-Programm. In Leichter Sprache. Aber nur das Original-Wahl-Programm ist wirklich

Mehr

INA. IN AKTIEN ANLEGEN Das kleine Einmaleins

INA. IN AKTIEN ANLEGEN Das kleine Einmaleins MCB.Mothwurf+Mothwurf INA IN AKTIEN ANLEGEN Das kleine Einmaleins Wiener Börse AG, A-1014 Wien Wallnerstraße 8, P.O.BOX 192 Phone +43 1 53165 0 Fax +43 1 53297 40 www.wienerborse.at info@wienerborse.at

Mehr

Das Sparkonto. 2. Wenn du ein Sparkonto eröffnest, erhältst du als Nachweis ein.

Das Sparkonto. 2. Wenn du ein Sparkonto eröffnest, erhältst du als Nachweis ein. Das Sparkonto 1. Warum eröffnen Menschen Sparkonten? Weil sie Geld möchten. 2. Wenn du ein Sparkonto eröffnest, erhältst du als Nachweis ein. 3. Deine Ersparnisse sind auf einem Sparkonto sicherer als

Mehr

Makroökonomik [PROTOLL VOM 17.06.2015]

Makroökonomik [PROTOLL VOM 17.06.2015] Finanzmärkte Die große Rezession Durch die große Depression hat die Regierung den Banken Regulierungen vorgeschrieben, damit es nicht wieder zu einer solchen Finanzkrise kommt. Die Banken haben versucht

Mehr

Die Freiheit zu leben, wie Sie wollen.

Die Freiheit zu leben, wie Sie wollen. SIGNAL IDUNA Bauspar AG Ein Unternehmen der SIGNAL IDUNA Gruppe Postfach 60 09 09 22209 Hamburg Kapstadtring 5 22297 Hamburg Kundenservice Finanzen: Telefon: (0 40) 41 24 71 13 Telefax: (0 40)41 24 66

Mehr

Anlageentscheidung. Wofür würdest du eigentlich sparen? 1 Sparen + Anlegen. Nele + Freunde. Sparmotive

Anlageentscheidung. Wofür würdest du eigentlich sparen? 1 Sparen + Anlegen. Nele + Freunde. Sparmotive 1 Wofür würdest du eigentlich sparen? Endlich 16 Jahre alt! Die Geburtstagsfeier war super, alle waren da. Und Nele hat tolle Geschenke bekommen. Das Beste kam allerdings zum Schluss, als die Großeltern

Mehr

US Hypotheken 2 Renditefonds versus US-Finanzkrise. HPC Capital GmbH, Hamburg 040 3 999 77 0

US Hypotheken 2 Renditefonds versus US-Finanzkrise. HPC Capital GmbH, Hamburg 040 3 999 77 0 US Hypotheken 2 Renditefonds versus US-Finanzkrise HPC Capital GmbH, Hamburg 040 3 999 77 0 US Hypotheken 2 Situation am US amerikanischen Hypothekenmarkt (sub-prime lending) 2 HPC US Hypotheken 2 sub-prime

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt für die Klassen 7 bis 9: Linsen und optische Geräte

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt für die Klassen 7 bis 9: Linsen und optische Geräte Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Lernwerkstatt für die Klassen 7 bis 9: Linsen und optische Geräte Das komplette Material finden Sie hier: Download bei School-Scout.de

Mehr

Crazychikin' weiht SIE in die Geheimnisse des Geldverdienens ein - und das alles legal, seriös, einfach, schnell und vor allem ohne Kosten für Sie!

Crazychikin' weiht SIE in die Geheimnisse des Geldverdienens ein - und das alles legal, seriös, einfach, schnell und vor allem ohne Kosten für Sie! Crazychikin' weiht SIE in die Geheimnisse des Geldverdienens ein - und das alles legal, seriös, einfach, schnell und vor allem ohne Kosten für Sie! Lesen Sie weiter und teilen Sie Ihre baldige, durch diese

Mehr

Die gewerblichen Buchhalter wer kennt sie wirklich?

Die gewerblichen Buchhalter wer kennt sie wirklich? Die gewerblichen Buchhalter wer kennt sie wirklich? August 2003 Fachverband Unternehmensberatung und Informationstechnologie Berufsgruppe Gewerbliche Buchhalter Wiedner Hauptstraße 63 A-1045 Wien Tel.

Mehr

1. Was ist der Pflege - Bahr?

1. Was ist der Pflege - Bahr? BFFM GmbH & Co KG Normannenweg 17-21 20537 Hamburg www.bffm.de Januar 2013, Nr. 2 Pflegeversicherungen Stiftung Warentest hält den neuen Pflege - Bahr für sinnvoll Und die ersten Policen sind auch schon

Mehr

S Ü D W E S T R U N D F U N K F S - I N L A N D R E P O R T MAINZ S E N D U N G: 08.11.2010

S Ü D W E S T R U N D F U N K F S - I N L A N D R E P O R T MAINZ S E N D U N G: 08.11.2010 Diese Kopie wird nur zur rein persönlichen Information überlassen. Jede Form der Vervielfältigung oder Verwertung bedarf der ausdrücklichen vorherigen Genehmigung des Urhebers by the author S Ü D W E S

Mehr

Newsletter der MCP Consulting

Newsletter der MCP Consulting Newsletter der MCP Consulting Ausgabe November 2014 www.mcpmc.de Willkommen bei der MCP Wir begrüßen Sie zur heutigen Ausgabe unseres MCP-Newsletters. Der MCP-Newsletter ist ein kostenfreier Informationsservice

Mehr

In diesem Abschnitt erfahren Sie, woher Sie Geld für Ihre Investitions- und Gründungskosten bekommen können.

In diesem Abschnitt erfahren Sie, woher Sie Geld für Ihre Investitions- und Gründungskosten bekommen können. Finanzierung und Fördermittel In diesem Abschnitt erfahren Sie, woher Sie Geld für Ihre Investitions- und Gründungskosten bekommen können. Der Finanzierungsplan gibt Auskunft darüber, wie viel Eigenkapital

Mehr

Konsum- und Kfz-Finanzierung. Grundlagenstudie zur Konsumund. GfK Finanzmarktforschung, Oktober 2008

Konsum- und Kfz-Finanzierung. Grundlagenstudie zur Konsumund. GfK Finanzmarktforschung, Oktober 2008 Grundlagenstudie zur Konsumund Kfz-Finanzierung GfK Finanzmarktforschung, Inhaltsverzeichnis 2 A. Ratenkredite B. Weitere Finanzierungsformen C. Aktuelle Nutzung verschiedener Finanzierungsformen D. Finanzierung

Mehr

Download. Klassenarbeiten Mathematik 8. Zinsrechnung. Jens Conrad, Hardy Seifert. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

Download. Klassenarbeiten Mathematik 8. Zinsrechnung. Jens Conrad, Hardy Seifert. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Download Jens Conrad, Hardy Seifert Klassenarbeiten Mathematik 8 Downloadauszug aus dem Originaltitel: Klassenarbeiten Mathematik 8 Dieser Download ist ein Auszug aus dem Originaltitel Klassenarbeiten

Mehr

Wieso wäre es eine gute Nachricht? Könnten wir nicht mit weniger Arbeit sehr gut leben?

Wieso wäre es eine gute Nachricht? Könnten wir nicht mit weniger Arbeit sehr gut leben? INITIATIVE FÜR NATÜRLICHE WIRTSCHAFTSORDNUNG Arbeitslos? Wieso wäre es eine gute Nachricht? Könnten wir nicht mit weniger Arbeit sehr gut leben? Wir könnten das, wenn das Einkommen reichen würde. Wir hören

Mehr

S Ü D W E S T R U N D F U N K F S - I N L A N D R E P O R T MAINZ S E N D U N G: 03.07.2012

S Ü D W E S T R U N D F U N K F S - I N L A N D R E P O R T MAINZ S E N D U N G: 03.07.2012 Diese Kopie wird nur zur rein persönlichen Information überlassen. Jede Form der Vervielfältigung oder Verwertung bedarf der ausdrücklichen vorherigen Genehmigung des Urhebers by the author S Ü D W E S

Mehr

Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis

Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis Seite 1 von 5 Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis Verdienen Sie jetzt 250,- Euro und mehr am Tag ganz nebenbei! Auch Sie können schnell und einfach mit Binäre Optionen Geld verdienen! Hallo

Mehr

Magdeburg: Wirtschaftliche Situation und digitale Herausforderungen von Freiberuflern, Gewerbetreibenden und Handwerkern

Magdeburg: Wirtschaftliche Situation und digitale Herausforderungen von Freiberuflern, Gewerbetreibenden und Handwerkern : Wirtschaftliche Situation und digitale Herausforderungen von Freiberuflern, Gewerbetreibenden und Handwerkern Ergebnisse der studie 2015 l Oktober 2015 Agenda und Rahmenbedingungen der Studie Ziel und

Mehr