Altenpflege ein Beruf mit Zukunft.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Altenpflege ein Beruf mit Zukunft."

Transkript

1 Altenpflege ein Beruf Zukunft. Bei diesen kannst du dich für eine Ausbildung oder ein Praktikum bewerben. Für weitere Auskünfte kannst du dich gerne uns in Verbindung setzen. AWO Seniorenzentrum Gartenstadt Tagespflege, Beschützende Abteilung Rainer Volkmann Hauptsmoorstraße 26, Bamberg Telefon Ambulanter Dienst der Arbeiterwohlfahrt Zuhause Pflegen Stadt Bamberg Gunda Hahn Adolf-Wächter-Straße 2, Bamberg Telefon AWO Seniorenzentrum Bischberg Tagespflege, Birgit Baseler-Buck Amselstraße 1, Bischberg Telefon AWO Seniorenzentrum Strullendorf, Tagespflege Rita Bähr Pfarrer-Haar-Straße 11, Strullendorf Telefon AWO Seniorenzentrum Am Schützenhaus Tagespflege Norbert Scholz Schützenstraße 20, Breitengüßbach Telefon Ambulanter Dienst der Arbeiterwohlfahrt Zuhause Pflegen Landkreis Bamberg Jasmin Lützelsberger Schulstraße 10, Viereth-Trunstadt Telefon Wohnheim für seelisch Behinderte Haus an der Itz Stationäre und ambulante Wohngruppen Maria Stingl Kirchplatz 2-3, Rattelsdorf Telefon

2 Bayerisches Rotes Kreuz Kreisverband Bamberg Ambulante Pflege Hainstraße 19, Bamberg BRK-Servicewohnen Sonnenpark Anton-Schuster-Straße 12, Bamberg Seniorenwohnen BRK Am Bruderwald Stationäre Pflege Betreutes Wohnen ambulanter Pflege Thomas Schz Lobenhofferstraße 6, Bamberg Telefon BRK-Rettungszentrale Paradiesweg 1, Bamberg 2

3 Caritas-Seniorenzentrum St. Josef Andreas-Hofer-Straße 17, Gaustadt Telefon Dr.-Robert-Pfleger-Rehabilitations-und Altenpflegezentrum St. Otto der Caritas Ottostraße 10, Bamberg Telefon Caritas-Alten- und Pflegeheim St. Walburga Jakobsberg 4, Bamberg Telefon Caritas-Seniorenzentrum St. Kilian Telefon Caritas-Sozialstation Mitte ( Tagesbetreuung) Schützenstraße 21, Bamberg Telefon Caritas-Sozialstation Ost Birkengraben 2, Bamberg Telefon Caritas-Sozialstation Burgebrach Hauptstraße 11, Burgebrach Telefon Caritas-Sozialstation Hallstadt Telefon Caritas-Sozialstation Hirschaid Bahnhofstraße 15, Hirschaid Telefon Caritas-Sozialstation Scheßlitz Altenbach 30, Scheßlitz Telefon Tagespflege im Caritas-Seniorenzentrum St. Josef Andreas-Hofer-Straße 17a, Gaustadt Telefon Caritas-Tagespflege Telefon

4 Diakonie-Seniorenzentrum Wilhelm Löhe Ernst Müller Heinrichsdamm 46a, Bamberg Telefon Diakonie-Seniorenzentrum Albrecht Dürer Christine Lechner Albrecht-Dürer-Straße 11, Bamberg Telefon Diakonie-Seniorenzentrum Hephata Albert Heid Hohner Weg 10, Schlüsselfeld Telefon Diakonie-Seniorenzentrum Katharina von Bora Annemarie Stadter Pfarrer-Josef-Panzer-Straße 2, Litzendorf Telefon Diakoniestation Bamberg Angelika Schmidt Memmelsdorfer Straße 128, Bamberg Telefon Diakonie-Seniorenzentrum St. Elisabeth Annemarie Stadter Kapellenstraße 14, Ebern Telefon Diakonie-Sozialpsychiatrisches Zentrum Karolin Spörl An der Eiswiese 1, Ebern Telefon Diakonie-Seniorenzentrum Seehofblick Gerda Paal Pödeldorfer Straße 36, Memmelsdorf Telefon

5 Den schulischen Teil der Pflegeausbildung absolvierst du in diesen Berufsfachschulen: AWO-Akademie für Gesundheitsberufe Bamberger Bildungszentrum für Altenhilfe gemeinnützige GmbH Buger Straße 80, Bamberg Telefon Telefax Caritas-Berufsfachschule für Altenpflege St. Marien Jakobsberg 31, Bamberg Telefon Telefax Evangelische Berufsfachschule für Altenpflege der Diakonie Hainstraße 59, Bamberg Telefon Telefax mal-anders.de 5

Gemeindebüchereien im Landkreis Bamberg

Gemeindebüchereien im Landkreis Bamberg Landratsamt Bamberg Kultur und Bildung Gemeindebüchereien im Landkreis Bamberg Baunach Stadtbücherei (Bürgerhaus Lechner Bräu) Überkumstraße 17 96148 Baunach Sonntag: 10:00 bis 12:00 Uhr Dienstag: 16:00

Mehr

Altenpflegeeinrichtungen im Landkreis Bamberg

Altenpflegeeinrichtungen im Landkreis Bamberg Landratsamt Bamberg Altenpflegeeinrichtungen im Landkreis Bamberg Beteiligung 2013 an der Aktion Kurzzeitpflegeplätze in der Ferienzeit Anschrift Träger Tagessatz Hephata Aschbach Hohner Weg 10 96132 Schlüsselfeld-

Mehr

Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe

Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe Berufsfachschule T Diakoniestationen Tagespflege Seniorenzentren Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe 1 Diakonie Bamberg - Forchheim Peter Böhnlein Christine Lechner Olaf Trambauer Ute Engel

Mehr

Praxen in der Region Bamberg, in denen gegen die Neue Grippe geimpft wird alphabetisch geordnet (Stand: )

Praxen in der Region Bamberg, in denen gegen die Neue Grippe geimpft wird alphabetisch geordnet (Stand: ) Praxen in der Region Bamberg, in denen gegen die Neue Grippe geimpft wird alphabetisch geordnet (Stand: 06.11.09) Bamberg Elisabeth Barth-Söder Allgemeinärztin Laurenziplatz 2 96049 Bamberg Telefon: 0951/56442

Mehr

1. Landkreis Ansbach und Stadt Ansbach 1.1 Landkreis Ansbach

1. Landkreis Ansbach und Stadt Ansbach 1.1 Landkreis Ansbach Unsere Praxispartner Unsere Altenpflege- und Altenpflegehilfeschulen haben Praxispartner in verschiedenen Städten und Landkreisen. In dieser Liste befinden sich die Praxispartner der letzten Jahre sortiert

Mehr

Landkreis Bamberg Tourismus. Tagungs- und Veranstaltungsräume

Landkreis Bamberg Tourismus. Tagungs- und Veranstaltungsräume Landkreis Bamberg Tourismus Tagungs- und Veranstaltungsräume 1 ADAC Fahrsicherheitszentrum Nordbayern ADAC-Nordbayern Straße 1 96132 Schlüsselfeld Tel. 09552/93080-20 Fax: 09552/93080-69 E-Mail: fsz@nby.adac.de

Mehr

Landkreis Bad Tölz Wolfratshausen: Senioren- und Pflegeheime

Landkreis Bad Tölz Wolfratshausen: Senioren- und Pflegeheime Abteilung 5 Fachstelle Pflege- und Behinderteneinrichtungen, Qualitätsentwicklung und Aufsicht - FQA Prof.-Max-Lange-Platz 1 Tel. 08041 / 505 291 Senioren- und Pflegeheime (Verwaltung) 08041 / 505 393

Mehr

Pflegebedürftig. rftig- was nun? Trägerunabhängige Pflegeberatung. Stadt Lippstadt

Pflegebedürftig. rftig- was nun? Trägerunabhängige Pflegeberatung. Stadt Lippstadt Pflegebedürftig rftig- was nun? Trägerunabhängige Pflegeberatung Stadt Lippstadt Trägerunabh gerunabhängige ngige Pflegeberatung wird durchgeführt im Auftrag des Kreises Soest. seit 1.07.1996 auf der Grundlage

Mehr

2. Demenznetztreffen für Stadt und Landkreis Bamberg am 27. Juni 2014. Protokoll

2. Demenznetztreffen für Stadt und Landkreis Bamberg am 27. Juni 2014. Protokoll 2. Demenznetztreffen für Stadt und Landkreis Bamberg am 27. Juni 2014 Protokoll 1 Überblick 1) Grußwort des Gastgebers: Sozialstiftung Bamberg 2) Aktuelles aus der Demenzinitiative Rückblick: Geschulte

Mehr

Ambulante Pflegedienste und 4 Nachbarschaftshilfe Angebote für Demenzkranke 5 und Angehörige Begleitung schwerstkranker und 6 sterbender Menschen

Ambulante Pflegedienste und 4 Nachbarschaftshilfe Angebote für Demenzkranke 5 und Angehörige Begleitung schwerstkranker und 6 sterbender Menschen Seniorenwegweiser Allgemein Diese Broschüre enthält Informationen für ältere Menschen und deren Angehörige, die Unterstützung bei der Bewältigung des Lebensalltages benötigen. In Backnang gibt es ein umfangreiches

Mehr

8. Sitzung des Kultur- und Sportausschusses am Montag, 16. Mai 2011, 14:00 Uhr, im Kleinen Sitzungssaal des Landratsamtes Bamberg

8. Sitzung des Kultur- und Sportausschusses am Montag, 16. Mai 2011, 14:00 Uhr, im Kleinen Sitzungssaal des Landratsamtes Bamberg Kreistag des Landkreises Bamberg Wahlperiode 2008/2014 Niederschrift 8. Sitzung des Kultur- und Sportausschusses am Montag, 16. Mai 2011, 14:00 Uhr, im Kleinen Sitzungssaal des Landratsamtes Bamberg Inhaltsverzeichnis

Mehr

Stadtverkehr Bamberg. Neu

Stadtverkehr Bamberg. Neu 901 902 904 907 909 912 914 922 925 927 928 930 931 935 938 1 2 Stadtverkehr Bamberg Neu Sehr geehrter Fahrgast, dieser Linien-Fahrplan ist gültig ab 12.09.2013. Die wichtigsten Fahrplanänderungen sind:

Mehr

Regionalteil Gießen, Wetzlar und Friedberg. Anlaufstellen für Menschen mit pflegebedürftigen Angehörigen

Regionalteil Gießen, Wetzlar und Friedberg. Anlaufstellen für Menschen mit pflegebedürftigen Angehörigen Regionalteil Gießen, Wetzlar und Friedberg Anlaufstellen für Menschen mit pflegebedürftigen Angehörigen Adressen zum Pflegeleitfaden 3 Technische Hochschule Mittelhessen - Arbeitsrechtliche Fragestellungen

Mehr

Familienbildungswerk. Familienbildungswerk. 32130 Enger. email: fbw@awo-herford.de

Familienbildungswerk. Familienbildungswerk. 32130 Enger. email: fbw@awo-herford.de 2014 Familienbildungswerk Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Herford e.v. Hermannstraße 10 32130 Enger Arbeiterwohlfahrt 0 52 24 / 9 12 34-17, Kreisverband -18, -19 Herford Fax Hermannstraße 0 52 24 / 9 12

Mehr

Kurzzeitpflegeeinrichtungen am Romantischen Rhein

Kurzzeitpflegeeinrichtungen am Romantischen Rhein Kurzzeitpflegeeinrichtungen am Romantischen Rhein Unkel Haus Wiedperle Breitscheider Strasse 5 53547 Roßbach/ Wied Telefon: 02638/9470800 Wohn- und Pflegeheim St Josefshaus Hönninger Strasse 2 53547 Hausen

Mehr

Integrationsprojekt der Stadt Bamberg

Integrationsprojekt der Stadt Bamberg Integrationsprojekt der Stadt Bamberg Übersicht zu bedarfsgerechten Räumlichkeiten in Bamberg zur flexiblen Nutzung im Bereich Freizeit / Kultur/ Sport (Stand Juli 2014) Nachfolgende Auflistung von Räumlichkeiten

Mehr

Betreuungsangebote für Menschen mit Demenzerkrankungen

Betreuungsangebote für Menschen mit Demenzerkrankungen Überreicht durch: Betreuungsangebote für Menschen mit Demenzerkrankungen Alten- und Service-Zentrum Altstadt Betreuungsgruppe Sebastiansplatz 12, 80331 München Träger: ASB ID: 906 Tel.: 089/26 40 46 Tel.

Mehr

Ausbildungswege an der Vinzenz-von-Paul-Schule

Ausbildungswege an der Vinzenz-von-Paul-Schule Ausbildungswege an der Vinzenz-von-Paul-Schule Du bist bereit, Menschen in verschiedenen Lebens- und Krankheitssituationen zu begleiten? Du interessierst Dich für soziale und pfl egerisch-medizinische

Mehr

Amtsblatt des Landkreises Bamberg

Amtsblatt des Landkreises Bamberg Landratsamt Bamberg Amtsblatt des Landkreises Bamberg Herausgeber: Landratsamt Bamberg Nr. 6 / 2012 vom 29. Juni 2012 Ludwigstraße 23 Telefon: 0951 85-0 E-Mail: poststelle@lra-ba.bayern.de Postfach, 96045

Mehr

Informationen zum Ambulant Betreuten Wohnen in leichter Sprache

Informationen zum Ambulant Betreuten Wohnen in leichter Sprache Informationen zum Ambulant Betreuten Wohnen in leichter Sprache Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Siegen - Wittgenstein/ Olpe 1 Diese Information hat geschrieben: Arbeiterwohlfahrt Stephanie Schür Koblenzer

Mehr

Altenpflege komm ins Team! Informationen zu Ausbildung und Beruf der Altenpflegerinnen und Altenpfleger

Altenpflege komm ins Team! Informationen zu Ausbildung und Beruf der Altenpflegerinnen und Altenpfleger Altenpflege komm ins Team! Informationen zu Ausbildung und Beruf der Altenpflegerinnen und Altenpfleger Altenpflege ein vielseitiger Beruf mehr als Hilfe beim Essen und bei der Körperpflege Pflege ist

Mehr

Zusammenstellung der Angebote im Landkreis Harburg für psychisch Kranke, seelisch Behinderte und Suchtkranke

Zusammenstellung der Angebote im Landkreis Harburg für psychisch Kranke, seelisch Behinderte und Suchtkranke Anlage 33 des Hilfeplanes für Menschen mit Behinderung Zusammenstellung der Angebote im Landkreis Harburg für psychisch Kranke, seelisch Behinderte und Suchtkranke Ambulante Hilfen Sozialpsychiatrischer

Mehr

Verbindungen, die weiterhelfen. Wegweiser durch die Diakonie Erlangen

Verbindungen, die weiterhelfen. Wegweiser durch die Diakonie Erlangen Verbindungen, die weiterhelfen Wegweiser durch die Diakonie Erlangen Stark für andere! Herzlich willkommen bei der Diakonie Erlangen! Diakonie ist tätige Nächstenliebe. Als evangelischer Wohlfahrtsverband

Mehr

Altenpflege komm ins Team! Informationen zu Ausbildung und Beruf der Altenpflegerinnen und Altenpfleger

Altenpflege komm ins Team! Informationen zu Ausbildung und Beruf der Altenpflegerinnen und Altenpfleger Altenpflege komm ins Team! Informationen zu Ausbildung und Beruf der Altenpflegerinnen und Altenpfleger Altenpflege ein vielseitiger Beruf mehr als Hilfe beim Essen und bei der Körperpflege Pflege ist

Mehr

Arbeitskreis Senioren in Gröbenzell parteilos überkonfessionell - verbandsunabhängig wir mischen mit... Wo finde ich was? Hilfe

Arbeitskreis Senioren in Gröbenzell parteilos überkonfessionell - verbandsunabhängig wir mischen mit... Wo finde ich was? Hilfe Arbeitskreis Senioren in Gröbenzell parteilos überkonfessionell - verbandsunabhängig wir mischen mit... Wo finde ich was? Auskunft Vorsorge Beratung Information Hilfe Ein Service des Arbeitskreises Senioren

Mehr

Ansprechpartner. Heinz Kestler Heinz Kestler

Ansprechpartner. Heinz Kestler Heinz Kestler Mittelfranken Einrichtung Straße PLZ Ort Telefon Gäste/ Besuchstermine Einrichtungsart Ansprechpartner Spitzenverband Ansbach Caritas-Beratung für Asylsuchende Naglerstr. 6 91522 Ansbach 0981/97168-0 Ambulante

Mehr

Optik-Foto Fischer GmbH z. Hd. Herrn Kruhme Bahnhofstraße 79 95640 Bad Berneck

Optik-Foto Fischer GmbH z. Hd. Herrn Kruhme Bahnhofstraße 79 95640 Bad Berneck Seland Seland Optik Friedrich-Bauer-Str. 20 96264 Altenkunstadt Kropf Uhren-Optik Th. Kropf Rathausstr. 21 95659 Arzberg Schmidt Friedrich Schmidt GmbH Rathausstr. 22 95659 Arzberg Optik-Foto GmbH z. Hd.

Mehr

Betreutes Wohnen für Senioren im Landkreis Karlsruhe Stand: Februar 2015

Betreutes Wohnen für Senioren im Landkreis Karlsruhe Stand: Februar 2015 Betreutes Wohnen für Senioren im Landkreis Karlsruhe Stand: Februar 2015 1. Betreutes Seniorenwohnen (separate Einrichtungen) Bad Schönborn Haus Kraichgaublick, Franz-Peter-Sigel-Str. 40, 76669 Bad Schönborn,

Mehr

0 63,09 I 82,70 II 94,53 III 103,25 besch. Plätze: 0 67,46 I 87,71 II 99,29 III 104,77

0 63,09 I 82,70 II 94,53 III 103,25 besch. Plätze: 0 67,46 I 87,71 II 99,29 III 104,77 Alten- und Pflegeheime in Stadt und Landkreis Fürth Alle Angaben sind ohne Gewähr. 1. Altenpflegeheim der Stadt Fürth Stiftungsstraße 9 90766 Fürth 0911 / 75 90 730 0911 / 75 90 754 info@altenheim-fuerth.de

Mehr

2. Seniorenmesse Neukirchen-Vluyn. Wohnen. Leben. Gesundheit. Samstag, 2. Oktober 2010-10 bis 17 Uhr. Sport- & Freizeitpark Klingerhuf

2. Seniorenmesse Neukirchen-Vluyn. Wohnen. Leben. Gesundheit. Samstag, 2. Oktober 2010-10 bis 17 Uhr. Sport- & Freizeitpark Klingerhuf Stadt Neukirchen-Vluyn Wohnen Leben Gesundheit 2. Seniorenmesse Neukirchen-Vluyn Samstag, 2. Oktober 2010-10 bis 17 Uhr Sport- & Freizeitpark Klingerhuf Vorträge 11.00 Uhr Es ist nie zu früh, sich um Vorsorge

Mehr

Übersicht der Handwerkspaten - als wichtige Ansprechpartner für Schüler/innen im Landkreis und in der Stadt Bamberg. Stand 11.

Übersicht der Handwerkspaten - als wichtige Ansprechpartner für Schüler/innen im Landkreis und in der Stadt Bamberg. Stand 11. Handwerkskammer für Oberfranken 95440 Bayreuth Übersicht der Handwerkspaten - als wichtige Ansprechpartner für Schüler/innen im Landkreis und in der Stadt Bamberg Stand 11.April 2013 Mittelschule Bamberg-Gaustadt

Mehr

Gesundheit / Soziales

Gesundheit / Soziales Gesundheit / Soziales HalleWestfalen hat ein modern und medizinisch gut ausgestattetes Krankenhaus, dessen Fortbestand durch eine Fusion mit den Städt. Kliniken Bielefeld gesichert werden konnte. Eine

Mehr

Institut für Psychogerontologie

Institut für Psychogerontologie Institut für Psychogerontologie Nägelsbachstr. 25, 91052 Erlangen, Tel.: +49 (0)9131 / 85-26526, Fax: +49 (0)9131 / 85-26554 psycho@geronto.uni-erlangen.de http://www.geronto.uni-erlangen.de Leitung: Prof.

Mehr

Seniorenzentrum Adelsdorf; Abschluss einer Zweckvereinbarung zwischen dem Landkreis Bamberg und der Gemeinde Adelsdorf

Seniorenzentrum Adelsdorf; Abschluss einer Zweckvereinbarung zwischen dem Landkreis Bamberg und der Gemeinde Adelsdorf Kreistag des Landkreises Bamberg Wahlperiode 2008/2014 Niederschrift 27. Sitzung des Kreisausschusses am Montag, 4. Oktober 2010, 9:00 Uhr, im Mehrzweckraum (EG) des Seniorenzentrums Adelsdorf Läusbergring

Mehr

Pflegeheime / vollstationäre Pflegeeinrichtungen in München nach dem elften Sozialgesetzbuch (SGB XI Soziale Pflegeversicherung) 1

Pflegeheime / vollstationäre Pflegeeinrichtungen in München nach dem elften Sozialgesetzbuch (SGB XI Soziale Pflegeversicherung) 1 Überreicht durch: Pflegeheime / vollstationäre Pflegeeinrichtungen nach dem elften Sozialgesetzbuch (SGB XI Soziale Pflegeversicherung) 1 Stand: Januar 2016 Alle auf dieser Liste angegebenen Münchner vollstationären

Mehr

S o z i a l a t l a s

S o z i a l a t l a s S o z i a l a t l a s Emailverzeichnis Übersicht der sozialen Beratungsstellen und Hilfsangebote im Dekanat Waldeck (Korbach, Bad Arolsen, Bad Wildungen) Herausgeber: Caritasverband Brilon e. V. Westwall

Mehr

Agentur für Arbeit Bamberg Agenturbezirk Coburg. Arbeitsmarktbericht. Agenturbezirk Bamberg

Agentur für Arbeit Bamberg Agenturbezirk Coburg. Arbeitsmarktbericht. Agenturbezirk Bamberg Agentur für Arbeit Bamberg Agenturbezirk Coburg Arbeitsmarktbericht Arbeitslose: 00.000 (00.000) Arbeitslosenquote: 0,0% (0,0%) Agenturbezirk Bamberg Arbeitslose: 5.893 (5.773) Arbeitslosenquote: 3,2%

Mehr

1. Einrichtungen und Dienste der Altenhilfe

1. Einrichtungen und Dienste der Altenhilfe EINRICHTUNGEN IM LANDKREIS AICHACH-FRIEDBERG 1. Einrichtungen und Dienste der Altenhilfe Altenheime Name der Einrichtung Adresse Kontakt Ansprechpartner AWO-Seniorenheim Maria Simon Oskar-von-Miller-Str.

Mehr

Oberfränkisches Amtsblatt

Oberfränkisches Amtsblatt . Oberfränkisches Amtsblatt Amtliche Bekanntmachungen der, des Bezirks Oberfranken, der Regionalen Planungsverbände und von Zweckverbänden in Oberfranken Nr. 8 Bayreuth, 24. August 2010 Seite 109 Inhaltsübersicht

Mehr

Professionelle Pflege als Auftrag

Professionelle Pflege als Auftrag Professionelle Pflege als Auftrag Michael Isfort Stellvertretender Vorstandsvorsitzender des dip e.v. Prof. für Pflegewissenschaft und Versorgungsforschung an der Katholischen Hochschule (KatHO) NRW, Abteilung

Mehr

Stationäre Pflegeeinrichtungen in der Hansestadt Lübeck

Stationäre Pflegeeinrichtungen in der Hansestadt Lübeck AWO Servicehaus Lübeck im Hochschulstadtteil CURA Seniorenzentrum DOMICIL- Seniorenpflegeheim Marli DRK-Senioren- und im Park Dr. med. Al-Bayati Pflegeeinrichtungen 22 AWO Schleswig-Holstein 59 CURA Seniorenzentrum

Mehr

Kreismusikschule Bamberg

Kreismusikschule Bamberg Kreismusikschule Bamberg Veranstaltungen 2017 Vorwort Liebe Musikfreundinnen und -freunde, die Kreismusikschule Bamberg ist ganz groß. Zum einen unterrichten die Musiklehrerinnen und -lehrer so viele Kinder

Mehr

Entgelte in den Pflegeheimen im Landkreis Emmendingen Stand Mai 2015

Entgelte in den Pflegeheimen im Landkreis Emmendingen Stand Mai 2015 Entgelte in den Pflegeheimen im Landkreis Emmendingen Stand Mai 2015 ASB Seniorenpflegeheim Riedlen, Bahlingen 1 47,66 21,70 15,35 1,08 85,79 2.609,73 1.064 1.545,73 2 61,85 21,70 15,35 1,08 99,98 3.041,39

Mehr

Wonach richten sich die Pflegestufen?

Wonach richten sich die Pflegestufen? Pflegebedürftige im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (SGB XI) sind Personen, für die der Medizinische Dienst der Krankenversicherungen (MDK) Pflegestufen zugeordnet hat. Es bestehen 4 Pflegestufen.

Mehr

Landkreis Bamberg Tourismus. Pedelec und E-Bike Tourentipps

Landkreis Bamberg Tourismus. Pedelec und E-Bike Tourentipps Landkreis Bamberg Tourismus Pedelec und E-Bike Tourentipps Schlösser und Täler Rundtour (60 km) Schlösser und Täler Rundtour (60 km) Abwechslungsreiche Tour durch das hügelige Vorland des Frankenjuras,

Mehr

Heimentgelte der stationären Pflegeeinrichtungen in Lübeck

Heimentgelte der stationären Pflegeeinrichtungen in Lübeck AWO Servicehaus Lübeck 1.591,88 1.947,18 2.341,73 737,08 574,63 2.903,59 3.258,89 3.653,44 CURA Seniorenzentrum 1.318,10 1.654,54 2.028,41 669,54 409,45 2.397,09 2.733,53 3.107,40 D O M I C I L Seniorenpflegeheim

Mehr

Kommunalwahl Heinz Jung. Kompetenz Vision Tatkraft. Ihr Kreistags-Team stellt sich vor. Politik mit Haltung.

Kommunalwahl Heinz Jung. Kompetenz Vision Tatkraft. Ihr Kreistags-Team stellt sich vor. Politik mit Haltung. Kommunalwahl 2014 Kompetenz Vision Tatkraft Ihr Kreistags-Team stellt sich vor. Politik mit Haltung. Rote Linien für den Landkreis Mehr Transparenz und Effektivität schaffen Bürgersprechstunden, Bürgerversammlungen,

Mehr

Landkreis Bamberg Tourismus. Pedelec und E-Bike Tourentipps

Landkreis Bamberg Tourismus. Pedelec und E-Bike Tourentipps Landkreis Bamberg Tourismus Pedelec und E-Bike Tourentipps Schlösser und Täler Rundtour (60 km) Schlösser und Täler Rundtour (60 km) Abwechslungsreiche Tour durch das hügelige Vorland des Frankenjuras,

Mehr

Bamberg- Forchheim. Alzheimer - Demenz. Ein Text zum Nachdenken von Helena Garbe. Abschied Trauer Neuanfang. Impulse 1

Bamberg- Forchheim. Alzheimer - Demenz. Ein Text zum Nachdenken von Helena Garbe. Abschied Trauer Neuanfang. Impulse 1 Bamberg- Forchheim Alzheimer - Demenz Ein Text zum Nachdenken von Helena Garbe Abschied Trauer Neuanfang Impulse 1 ZEIT Diagnose Alzheimer oder Demenz manchmal glaube ich, es ist fast wie ein Todesurteil.

Mehr

Freiräume ohne schlechtes Gewissen

Freiräume ohne schlechtes Gewissen Familienzentrum Menschenkinder Freiräume ohne schlechtes Gewissen Über die herausfordernde Aufgabe der Versorgung älterer Menschen in der heutigen Zeit Dagmar Schallenberg -lich willkommen! Worum es uns

Mehr

Älterwerden hat viele Fassaden - auch in ihrer Region!

Älterwerden hat viele Fassaden - auch in ihrer Region! Paritätisches Seniorenzentrum Langenlonsheim Seniorenresidenz VG Nieder-Olm Seniorenheim St. Josef, Eppelborn Paritätische Sozialstation Pro Humanitas Thalfang Seniorenheim Tholey Seniorenheim Charlottenhöhe

Mehr

Altenpfleger/in Teilzeitausbildung

Altenpfleger/in Teilzeitausbildung Ausbildung Altenpfleger/in Teilzeitausbildung 4-jährige, staatlich anerkannte Ausbildung Kostenlose Infoline: 0800 / 10 20 580 oder www.ggsd.de Das Berufsbild Vielfältige Arbeitsfelder Die Ausbildung zur/zum

Mehr

Pflegen. Helfen. Beraten. Aus gutem Grund. Regen. Mit Herz und Verantwortung. www.landkreis-regen.de. Regen Pflegefolder LongDin.indd 1 14.04.

Pflegen. Helfen. Beraten. Aus gutem Grund. Regen. Mit Herz und Verantwortung. www.landkreis-regen.de. Regen Pflegefolder LongDin.indd 1 14.04. Pflegen. Helfen. Beraten. Aus gutem Grund. Regen. Mit Herz und Verantwortung. www.landkreis-regen.de Regen Pflegefolder LongDin.indd 1 14.04.11 15:0 IMPRESSUM Landratsamt Regen Agenda 21 - Arbeitsgruppe

Mehr

Seniorenratgeber. Ärztlicher Notfalldienst (Rettungsleitstelle) 112 Altenheime Herzog-Wilhelm- Str. 22 Parzingerstraße 2

Seniorenratgeber. Ärztlicher Notfalldienst (Rettungsleitstelle) 112 Altenheime Herzog-Wilhelm- Str. 22 Parzingerstraße 2 Seniorenratgeber Ärztlicher Notfalldienst (Rettungsleitstelle) 112 Altenheime Altenclubs und Begegnungsstätten (siehe auch Kultur- und Freizeitangebote) Ambulante Alten- und Krankenpflege Caritas-Altenheim

Mehr

Informationsblatt für die Hilfen in Einrichtungen

Informationsblatt für die Hilfen in Einrichtungen 01.07.2015 Informationsblatt für die Hilfen in Einrichtungen Wenn die Pflege durch Angehörige oder ambulante Pflegedienste nicht mehr sicherzustellen ist, kann möglicherweise die Aufnahme in eine Pflegeeinrichtung

Mehr

Pflege. Informationen und Adressen für Langen, Egelsbach und Dreieich

Pflege. Informationen und Adressen für Langen, Egelsbach und Dreieich Pflege Informationen und Adressen für Langen, Egelsbach und Dreieich Beratung Langen Dreieich Begegnungszentrum Haltestelle der Stadt Langen, Information und Beratung Informations-, Anlauf- und Vermittlungsstelle

Mehr

Verpflichtendes Betriebspraktikum 2016 - Liste der Firmen

Verpflichtendes Betriebspraktikum 2016 - Liste der Firmen Verpflichtendes Betriebspraktikum 2016 - Liste der Firmen Diese Liste führt alle Firmen an, die sich bisher mit Praktikumsangeboten bei uns gemeldet haben. Selbstverständlich können auch selbstständig

Mehr

Partner im Netzwerk Demenz Bensheim (Stand 01.12.2015)

Partner im Netzwerk Demenz Bensheim (Stand 01.12.2015) Partner im Netzwerk Demenz Bensheim (Stand 01.12.2015) Ansprechpartner: Team Stadtplanung und Demographie, Tel.: 06251-14190 Mail: demographie@bensheim.de Institution Angebot Kontakt Adresse Acuritas OHG

Mehr

Tabelle 2-1b. Anzahl der Schüler an den Privatschulen in Niederbayern seit dem Schuljahr 2007/2008

Tabelle 2-1b. Anzahl der Schüler an den Privatschulen in Niederbayern seit dem Schuljahr 2007/2008 Volksschulen Montessori-Schule Rotthalmünster, Priv.Grund- und 76 77 83 79 91 Hauptschule d. Mont.Fördergem. Rotthalmünster e.v. Priv. Montessori-Volksschule Geisenhausen (Grund- und 246 252 256 253 244

Mehr

Beratung und Hilfe. Beratung und Hilfe

Beratung und Hilfe. Beratung und Hilfe 38 In Stadt und Landkreis steht Ihnen ein breites Spektrum an Beratungs- und Unterstützungsangeboten zur Verfügung, welche meist kostenlos sind. Bereits bei dem Wunsch eine Familie zu gründen sind die

Mehr

3. Sitzung des Kreistags am Montag, 15. Dezember 2008, 14:00 Uhr, im Großen Sitzungssaal des Landratsamtes Bamberg

3. Sitzung des Kreistags am Montag, 15. Dezember 2008, 14:00 Uhr, im Großen Sitzungssaal des Landratsamtes Bamberg Kreistag des Landkreises Bamberg Wahlperiode 2008/2014 Niederschrift 3. Sitzung des Kreistags am Montag, 15. Dezember 2008, 14:00 Uhr, im Großen Sitzungssaal des Landratsamtes Bamberg Inhaltsverzeichnis

Mehr

Bodenrichtwerte für die Städte und Gemeinden des Landkreises Bamberg

Bodenrichtwerte für die Städte und Gemeinden des Landkreises Bamberg Landratsamt Bamberg Planen, Bauen, Umwelt Bodenrichtwerte für die Städte und Gemeinden des Landkreises Bamberg Vollzug des 196 Baugesetzbuch (BauGB) und der 12 ff der Verordnung über die Gutachterausschüsse,

Mehr

Angebote für Menschen mit Demenz im Kreis Plön

Angebote für Menschen mit Demenz im Kreis Plön Alzheimer Gesellschaft Kreis Plön e.v. Frau Vogler, Telefon 04522-592 70 50 Jittbuschtwiete 14 24306 Kossau info@alzheimer-kreis-ploen.de Kompetenzzentrum Demenz Schleswig-Holstein Alter Kirchweg 33 41-22844

Mehr

Wegweiser für Seniorinnen und Senioren

Wegweiser für Seniorinnen und Senioren Senioren-Informationen Wer hilft weiter? Pflegeversicherung Wohnen im Alter Alten- und Pflegeheime Ambulante Hilfen Vorsorge Wegweiser für Seniorinnen und Senioren Vorwort Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Mehr

Praktikum im Fach Sozialwesen Klassen 8 + 9

Praktikum im Fach Sozialwesen Klassen 8 + 9 Praktikum im Fach Sozialwesen Klassen 8 + 9 1 Sinn und Zweck der Info-Veranstaltung einheitliche, umfassende und transparente Information über die Praktika im Fach Sozialwesen in den Klassen 8 + 9 Einblick

Mehr

KiNDERgaRTENaNMELDUNg

KiNDERgaRTENaNMELDUNg KiNDERgaRTENaNMELDUNg KiNDERTAGESSTÄTTEN 2014 / 2015 Überblick über die Kindergärten und Krippen in Leutkirch im Allgäu 1 HERZLiCH WiLLKOMMEN! Die Träger aller Kindergärten des Einzugsgebietes Leutkirch

Mehr

PFLEGE UND VERSORGUNG im Versorgungsbereich Kehl

PFLEGE UND VERSORGUNG im Versorgungsbereich Kehl PFLEGE UND VERSORGUNG im Versorgungsbereich Kehl Angebote für Menschen mit Unterstützungs- und Pflegebedarf Eine Information des Pflegestützpunktes Kehl mit Demenzagentur für den Bereich Kehl, Rheinau,

Mehr

Nachbarschaftliche Dienste in Radolfzell

Nachbarschaftliche Dienste in Radolfzell Nachbarschaftliche Dienste in Radolfzell Informationsblatt Ein Beitrag zur Orientierung für unsere älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger 2 3 Zum Gruß Unser Anliegen Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ich

Mehr

Alten- und Pflegeheim Haus Bettina. Altenpflegeheim Dietrich-Bonhoeffer-Haus. Altenpflegeheim St. Franziskus. Bodelschwingh-Haus Ev.

Alten- und Pflegeheim Haus Bettina. Altenpflegeheim Dietrich-Bonhoeffer-Haus. Altenpflegeheim St. Franziskus. Bodelschwingh-Haus Ev. Heilig-Geist Str. 12, 58135 Hagen Tel.: 02331 / 3674-200 Fax: 02331 / 3674-229 E-Mail: haus-bettina@caritas-hagen.de Ansprechpartner: HL Frau Weiß Alten- und Pflegeheim Haus Bettina Altenpflegeheim Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Mehr

Daheim alt werden. Welche Hilfen gibt es? Welche Hilfen gibt es? Wer bietet sie an? Wer bezahlt sie? Pflege. Pflege

Daheim alt werden. Welche Hilfen gibt es? Welche Hilfen gibt es? Wer bietet sie an? Wer bezahlt sie? Pflege. Pflege Daheim alt werden Welche Hilfen gibt es? Welche Hilfen gibt es? Wer bietet sie an? Wer bezahlt sie? Pflege Pflege Grund- und Behandlungspflege Verhinderungspflege Wenn pflegende Angehörige frei brauchen

Mehr

Liste der Ambulanten Pflegedienste im Landkreis Schwandorf (Stand: März 2015 )

Liste der Ambulanten Pflegedienste im Landkreis Schwandorf (Stand: März 2015 ) Liste der Ambulanten Pflegedienste im Landkreis Schwandorf (Stand: März 2015 ) 1. BRK Sozialstation Bruck Danziger Str. 18 92436 Bruck i. d. OPf. Telefon: 09434/4114 2. Caritas Sozialstation im Städtedreieck

Mehr

Pflege in Frankfurt (Oder)

Pflege in Frankfurt (Oder) Der Oberbürgermeister DIII/ Amt 50/ Sozialplanung/ Rink Stand: 03.03.2015 Pflege in Frankfurt (Oder) Stationäre Seniorenzentren und Pflegeeinrichtungen Haus "Karl Marx" Gubener Straße 2 Seniorenhaus "Abendsonne"

Mehr

Gesprächskreise für pflegende Angehörige im Kreis Unna

Gesprächskreise für pflegende Angehörige im Kreis Unna Bergkamen Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz Frau Margret Voß Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe Tel:02303 / 27 28 29 oder Frau Inge Freitag Seniorenbüro der Stadt Bergkamen

Mehr

Planungsraumkonferenz

Planungsraumkonferenz 04.05.2016 Planungsraumkonferenz 1 Demografischer Wandel: wir werden weniger wir werden älter Rahmenbedingungen: Heterogenität der Regionen, Landkreise, Städte, Gemeinden Gesellschaftlicher Wandel: familiäre

Mehr

Wohnmöglichkeiten für Menschen mit Beeinträchtigungen

Wohnmöglichkeiten für Menschen mit Beeinträchtigungen Wohnmöglichkeiten für Menschen mit Beeinträchtigungen Übersicht: Träger Caritasverband Koblenz-Nord Hohenzollernstraße 118 56068 Koblenz Beratungs- und Koordinierungsstelle Koblenz Andreas Kunz Geisbachstr.

Mehr

Gemeinde Mietingen. Wegweiser. für unsere älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger. Inhaltsverzeichnis I. Information und Beratung 1. II.

Gemeinde Mietingen. Wegweiser. für unsere älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger. Inhaltsverzeichnis I. Information und Beratung 1. II. Gemeinde Mietingen Wegweiser für unsere älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger Inhaltsverzeichnis I. Information und Beratung 1 Bürgermeisteramt Mietingen 1 Ortsverwaltungen 2 Pfarrämter, Krankenkommunion/Besuchsdienst

Mehr

Caritas in Deutschland Aufgaben, Aufbau und Finanzierung. pflegen begleiten unterstützen beraten

Caritas in Deutschland Aufgaben, Aufbau und Finanzierung. pflegen begleiten unterstützen beraten Caritas ist... Nächstenliebe Caritas steht für eine offene, unvoreingenommene und wohlwollende Grundhaltung gegenüber anderen Menschen. Organisierte Hilfe Die Dienste und der Caritas bieten professionelle

Mehr

Breitbrunn Alternative Altenhilfe GmbH Frau Behrendt Seestraße Breitbrunn (08152) Pflegebereich: 26 Plätze, KZP: 4 Plätze,

Breitbrunn Alternative Altenhilfe GmbH Frau Behrendt Seestraße Breitbrunn (08152) Pflegebereich: 26 Plätze, KZP: 4 Plätze, Pasinger Straße 13 82152 Planegg Telefon (089) 89 32 97 40 Fax (089) 89 54 69 58 Email: info@wuermtal-insel.de www.wuermtal-insel.de Information Beratung Vermittlung Senioren- und Pflegeheime Bezeichnung:

Mehr

5 AROSA ambulanter Pflegdienst GmbH Potthofstr. 12, 58095 Hagen Tel.: 0 23 31/20 40 331, Fax: 0 23 31/ 20 40 334

5 AROSA ambulanter Pflegdienst GmbH Potthofstr. 12, 58095 Hagen Tel.: 0 23 31/20 40 331, Fax: 0 23 31/ 20 40 334 Ambulante Pflegeleistungen werden in Hagen von privaten Anbietern und den Freien Wohlfahrtsverbänden erbracht. Die Leistungen der verschiedenen Pflegeorganisationen (Sozialstationen) sind in 20 Preisgruppen

Mehr

DERNBACHER GRUPPE KATHARINA KASPER. Katharina Kasper Holding GmbH. Katharina-Kasper-Straße 12, D Dembach

DERNBACHER GRUPPE KATHARINA KASPER. Katharina Kasper Holding GmbH. Katharina-Kasper-Straße 12, D Dembach Zertifikat Zertifikat-Registrier-Nr. 01 100 080240 Unternehmen: DERNBACHER GRUPPE KATHARINA KASPER Katharina Kasper Holding GmbH Katharina-Kasper-Straße 12, Geltungsbereich: mit den Standorten und Bereichen

Mehr

Akzeptanzstellen Girogo

Akzeptanzstellen Girogo Akzeptanzstellen Girogo Dezember 2016 Name PLZ Ort Strasse A. Fischer Fleischwaren AG 96052 Bamberg Jaeckstrasse 33 Actionbikes GmbH 96149 Breitenguessbach Gewerbepark 20 Ambräusianum GmbH 96049 Bamberg

Mehr

Selbstbestimmtes Leben auf dem Land. Nachbarschaftshilfe und soziale Dienstleistungen ein Programm des BMfFSFJ

Selbstbestimmtes Leben auf dem Land. Nachbarschaftshilfe und soziale Dienstleistungen ein Programm des BMfFSFJ Selbstbestimmtes Leben auf dem Land Bürgerinitiative Stendal e.v in Zahlen: Vereinsgründung: September 2004 Mitglieder im Januar 2014: 332 Ehrenamtlich Aktive: 70 bis 80 Kooperation statt Konkurrenz Ehrungen:

Mehr

Teilzeit-Ausbildung in der Altenpflegehilfe

Teilzeit-Ausbildung in der Altenpflegehilfe Teilzeit-Ausbildung in der Altenpflegehilfe Für alleinerziehende Frauen und Wiedereinsteigerinnen Jetzt bewerben Ausbildungsstart ist der 1. Mai 2013! Altenpflegehilfe Ein Beruf mit vielen Seiten... Als

Mehr

Erlangen. Seniorenzentrum Sophienstraße. Betreutes Wohnen

Erlangen. Seniorenzentrum Sophienstraße. Betreutes Wohnen Erlangen Seniorenzentrum Sophienstraße Betreutes Wohnen Der Umzug von weit her ist geschafft: Für Renate Schor beginnt ein neuer Lebensabschnitt im Erlanger Seniorenzentrum Sophienstraße. Hier hat sich

Mehr

Willkommen Vielfalt. Modellprojekt zur Entwicklung der Chancen interkultureller Vielfalt für die Altenpflege

Willkommen Vielfalt. Modellprojekt zur Entwicklung der Chancen interkultureller Vielfalt für die Altenpflege Willkommen Vielfalt Modellprojekt zur Entwicklung der Chancen interkultureller Vielfalt für die Altenpflege 01.01.2013 31.12.2015 Was machen wir? Unterstützen von 5 stationären Altenpflegeeinrichtungen

Mehr

Das Bamberger Modell

Das Bamberger Modell Das Bamberger Modell Sozialraumorientierte Beschäftigung von Menschen mit Behinderung auf dem ersten Arbeitsmarkt Fachtag Teilhabe auf dem ersten Arbeitsmarkt für alle eine inklusive Utopie? Neumünster

Mehr

Vollstationäre Pflegeeinrichtung Tagespflege Betreutes Wohnen Diakoniestation

Vollstationäre Pflegeeinrichtung Tagespflege Betreutes Wohnen Diakoniestation SENIORENZENTRUM KL RE WEIST Vollstationäre Pflegeeinrichtung Tagespflege Betreutes Wohnen Diakoniestation Vollstationäre Pflegeeinrichtung Das Seniorenpflegeheim Kläre Weist bietet ein gemütliches Zuhause

Mehr

Willkommen Vielfalt. Was machen wir? Warum? Das Ziel

Willkommen Vielfalt. Was machen wir? Warum? Das Ziel Willkommen Vielfalt Was machen wir? Unterstützen von 5 stationären Altenpflegeeinrichtungen und 3 ambulanten Pflegediensten in Schleswig-Holstein bei: Aufbau / Stärkung der interkulturellen Kompetenz Interkulturelle

Mehr

Landratsamt Bamberg Jugend und Familie. Kindertageseinrichtungen im Landkreis Bamberg

Landratsamt Bamberg Jugend und Familie. Kindertageseinrichtungen im Landkreis Bamberg Landratsamt Bamberg Jugend und Familie Kindertageseinrichtungen im Landkreis Bamberg Raum für Ihre Notizen 1 Inhaltsverzeichnis Seite Altendorf... 3 Aschbach... 3 Baunach... 4 Bischberg... 4/5 Breitengüßbach...

Mehr

Ergebnisbericht. Landkreis Bamberg. Gesamtbegutachtung Linienbündel im Landkreis Bamberg

Ergebnisbericht. Landkreis Bamberg. Gesamtbegutachtung Linienbündel im Landkreis Bamberg Ergebnisbericht Landkreis Bamberg Gesamtbegutachtung Linienbündel im Landkreis Bamberg Kassel, 7. März 2016 Auftraggeber Landratsamt Bamberg Öffentlicher Personennahverkehr Ludwigstraße 23 96052 Bamberg

Mehr

WOHNEN MIT PFLEGE TAGESPFLEGE / KURZZEITPFLEGE / PFLEGEHEIM

WOHNEN MIT PFLEGE TAGESPFLEGE / KURZZEITPFLEGE / PFLEGEHEIM WOHNEN MIT PFLEGE TAGESPFLEGE / KURZZEITPFLEGE / PFLEGEHEIM WOHNEN MIT PFLEGE TAGESPFLEGE / KURZZEITPFLEGE / PFLEGEHEIM TAGESPFLEGE In der Tagespflege werden ältere Menschen tagsüber in einer Einrichtung

Mehr

Betreutes Wohnen in der Städteregion Aachen und Stadt Aachen

Betreutes Wohnen in der Städteregion Aachen und Stadt Aachen Betreutes Wohnen in der Städteregion Aachen und Stadt Aachen se = seelisch kranke Menschen k = körperlich behinderte Menschen m = mehrfach behinderte Menschen su = suchtkranke Menschen g = geistig behinderte

Mehr

Wegweiser über spezielle Angebote für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen in Leverkusen

Wegweiser über spezielle Angebote für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen in Leverkusen Wegweiser über spezielle Angebote für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen in Leverkusen 1 Inhaltsübersicht 1 Information und Beratung 1 1.1 Beratung 1 1.2 Selbsthilfe 2 1.3 Gesprächsgruppen für Angehörige

Mehr

25. April 2013 Angebote der Kindertageseinrichtungen der

25. April 2013 Angebote der Kindertageseinrichtungen der 25. April 2013 Angebote der Kindertageseinrichtungen der Neue Wege für Jungs... Boys Day Bestimmt kennst Du den Girls Day den Mädchen-Zukunftstag aus Deiner Schule. Mädchen können an diesem Tag technische

Mehr

EVANGELISCHE. St. Georgen ggmbh. Weil ich es kann. Soziale Berufe kann nicht jeder.

EVANGELISCHE. St. Georgen ggmbh. Weil ich es kann. Soziale Berufe kann nicht jeder. EVANGELISCHE altenhilfe St. Georgen ggmbh Weil ich es kann Soziale Berufe kann nicht jeder. Sehr gut ausgestattete Arbeitsplätze Umfassendes, betriebliches Gesundheitsmanagement Raum für Ideen und Eigeninitiative

Mehr

Praktika Fachhochschule: Sozialarbeit/Sozialpädagogik Universität Fachbereich Psychologie Sozialpraktika AZUBI

Praktika Fachhochschule: Sozialarbeit/Sozialpädagogik Universität Fachbereich Psychologie Sozialpraktika AZUBI Assistierte Berufsausbildung Fremdpraktikum BA Harald Ziegler Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.v. Bereich: Arbeit-Beschäftigung-Ausbildung Eberhardstr. 65 7074 Stuttgart Tel. 07.2 6-90 75 Fax 07.2

Mehr

Zuhause sein. Betreuten Wohnanlage! Ambulante Dienste ggmbh. Herzlich willkommen in Ihrer. Informationen zur Betreuungspauschale

Zuhause sein. Betreuten Wohnanlage! Ambulante Dienste ggmbh. Herzlich willkommen in Ihrer. Informationen zur Betreuungspauschale Ambulante Dienste ggmbh Herzlich willkommen in Ihrer Betreuten Wohnanlage! Informationen zur Betreuungspauschale Betreutes Wohnen bei der AWO heißt... Zuhause sein Prinz-Wilhelm-Straße 3 76646 Bruchsal

Mehr

Dankbarkeit ist der Wächter am Tor der Seele gegen die Kräfte der Zerstörung.

Dankbarkeit ist der Wächter am Tor der Seele gegen die Kräfte der Zerstörung. Weisheit Dankbarkeit ist der Wächter am Tor der Seele gegen die Kräfte der Zerstörung. Gabriel Marcel 152 www.planb-bayreuth.de Kapitel 14 GÜNSTIG EINKAUFEN 1. Lebensmittel Im Stadt- und Landkreis Bayreuth

Mehr

Wer sind wir? Worum geht es?

Wer sind wir? Worum geht es? Wer sind wir? Wir sind die LIGA der Freien Wohlfahrtspflege Brandenburg. Zu uns gehören sechs Verbände: Die Arbeiter-Wohlfahrt, Caritas, Diakonie, Deutsches Rotes Kreuz, der Paritätische Wohlfahrtsverband

Mehr

Altenpfleger/in Beschäftigungsmöglichkeiten und Alternativen. Siegfried Wunder

Altenpfleger/in Beschäftigungsmöglichkeiten und Alternativen. Siegfried Wunder Altenpfleger/in Beschäftigungsmöglichkeiten und Alternativen Siegfried Wunder Kapitel C1: Übersicht der Beschäftigungsmöglichkeiten im Kernbereich Altenpfleger/in Beschäftigungsmöglichkeiten im Kernbereich

Mehr