Wohnen Am Alten Obstgarten Schwerin Amtstraße 30, Eigentumswohnungen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wohnen Am Alten Obstgarten Schwerin Amtstraße 30, 32. 41 Eigentumswohnungen"

Transkript

1 Am Alten Obstgarten Schwerin Amtstraße 30, Eigentumswohnungen

2 Leben in Schwerin Die charmante Landeshauptstadt Schwerin ist ein Ort zum Wohlfühlen. Die Schweriner bezeichnen sie auch gern als Stadt der sieben Seen und Wälder. Ihr Wahrzeichen ist das Schweriner Schloss mit dem Schlossgarten. Weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt sind der Schweriner Kultur- und Gartensommer, das Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern, die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern, das Staatliche Museum, das Staatstheater, der Dom und der Schweriner Zoo. in der Werdervorstadt In Schwerins neuem Wohnquartier, den Waisengärten im Stadtteil Werdervorstadt, werden attraktive Lebensräume am Wasser geschaffen. Die Waisengärten liegen auf der Halbinsel Schwaneninsel am Schweriner See. Im ersten Bauabschnitt der Waisengärten, dem sogenannten Urbanen Quartier, wird der Charakter der Werdervorstadt aufgegriffen und mit drei- bis fünfgeschossigen Wohn- und Stadthäusern fortgesetzt. Die Waisengärten verbinden das am Wasser und die Lage im Stadtzentrum. In der Amtstraße realisieren wir das Projekt Am Alten Obstgarten mit 41 Eigentumswohnungen. Das m² große Baugrundstück war ein alter Obstgarten mit Äpfel-, Birnen- und Pflaumenbäumen. Hauptsächlich befanden sich auf der Schwaneninsel Kleingärten. Die Amtstraße soll im Zuge der Entwicklung der Waisengärten zu einer großzügigen Promenade mit Alleencharakter umgestaltet werden. In der Amtstraße wohnen Sie nah am Wasser und nah an der Kultur. Die barocke Schelfkirche von 1713 ist nur einen kurzen Fußweg entfernt. Auch zum Staatlichen Museum, zum Schloss, zum Schweriner Dom und zum Stadthafen ist es nicht weit. Die vorhandene Infrastruktur mit Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, medizinischer Versorgung und der Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist ausgezeichnet. Die Abbildungen zeigen Anmutungen des Illustrators und können für Details und Farben etc. der Objekte nicht verbindlich sein.

3 Am Alten Obstgarten Beim Bauvorhaben Am Alten Obstgarten entstehen 41 Eigentumswohnungen mit 2 bis 4 n. Die Wohnflächen liegen zwischen 56 und 136 m². Jede Wohnung verfügt über eine, einen Balkon oder eine. Zusätzlich haben die meisten Wohnungen einen sogenannten Frühstücksbalkon mit Zugang von der Küche. Im Staffelgeschoss entstehen Wohnungen mit Dachterrassen, die einen weiten Ausblick bieten. Für jede Wohnung steht ein Stellplatz in der Tiefgarage oder auf dem Außengelände zur Verfügung. Im Keller erhält jeder Eigentümer einen Abstellraum. Aufzüge über alle Etagen erleichtern den Alltag. Der Landschaftsarchitekt hat in den Planungen die ursprüngliche Grundstücksnutzung der alten Obstwiese wieder aufgegriffen. In den hinteren Außenanlagen sind neue Obstbäume vorgesehen. Das Gebäude wird als Effizienzhaus 70 nach der EnEV 2014 errichtet. Endernergieausweis: ca. 48kWh/(m²a), Klasse A, Fernwärme. Endenergiebedarf dieses Gebäudes 48 kwh/(m² a) 31 kwh/(m² a) Primärenergiebedarf dieses Gebäudes Die Abbildungen zeigen Anmutungen des Illustrators und können für Details und Farben etc. der Objekte nicht verbindlich sein.

4 Die Ansicht Pflasterfläche Rasenfläche Spielfläche Müllplatz Pflanzflächen Bodendecker S1 S2 S3 S4 S5 S6 S7 S8 flächige Anpflanzung Weidengebüsch Hecke Ilex Hecke Carpinus nfläche Traufstreifen Mauer Kastenrinne Fassadenrinne Fahrradstellplatz Sitzbank Lichtschacht Hochbau Baum Bestand S9 S10 S11 S12 S13 S14 S15 S16 S17 S18 S19 S20 S21 S22 S23 S24 Planung Obstbäume (Apfel + Birne) Die Abbildungen zeigen Anmutungen des Illustrators und können für Details und Farben etc. der Objekte nicht verbindlich sein.

5 16.9/ STG 16.9/ STG Rampe Rampe m² m² Tiefgarage 988,62 m² Technik m² m² 6.13 m² 6.25 m² m² m² 6.28 m² m² m² m² m² Schleuse 3.77 m² m² Aufzug m² m² Aufzt m² m² m² m² m² Treppe m² 6.64 m² m² m² m² 8.07 m² E-Anschluß m² m² m² m² m² m² m² m² m² Fahrradabstell m² m² 8.32 m² Treppe m² Aufzug m² Aufzt m² 9.41 m² m² m² m² m² Schleuse 4.38 m² m² m² m² m² m² m² m² m² m² 7.06 m² m² m² 6.12 m² 6.16 m² Die Abbildungen zeigen Anmutungen des Illustrators und können für Details und Farben etc. der Objekte nicht verbindlich sein.

6 Grundstücksgrenze Eingang Amtstrasse Eingang Hofseite Eingang Hofseite Eingang Amtstrasse Grundstücksgrenze Die Grundrisse 1 2 Ansicht Amtstrasse (Südseite) Ansicht Süd Ansicht Gartenseite (Nordseite) Keller + Tiefgarage 9 Aufzug Küche 7 /Essen 30 Wohnung 9 29,41 13,85 12,28 9,00 6,42 2,49 14,73 3,36 * 4,24 * 2,26 * 3,04 ca. 101,08 qm Wohnung 8 25,40 15,68 8,99 5,74 7,43 2,48 * 3,04 ca. 68,76 qm Wohnung 7 19,35 15,70 10,19 5,50 7,08 2,36 * 3,34 * 3,04 ca. 66,56 qm Wohnung 6 20,02 14,90 5,52 5,70 1,95 4,99 * 3,25 ca. 56,33 qm Wohnung 5 23,91 14,58 14,22 10,90 6,85 3,28 15,83 2,46 * 3,17 * 3,04 ca. 98,24 qm

7 Eingang Hofseite Eingang Hofseite N Keller + Tiefgarage Ansicht Gartenseite (Nordseite) Ansicht Nord Erdgeschoss 0 2 m Die dargestellten Grundrisse sind nicht maßstabsgerecht. = Oberlicht = Glasausschnitt Aufzug 1 Balkon 4 3 Küche /Essen 2 32 Wohnung 4 23,91 14,58 14,22 10,90 6,85 3,28 15,83 2,46 * 3,17 * 3,04 ca. 98,24 qm Wohnung 3 /Essen 20,02 14,90 Küche 5,52 5,70 4,99 1,95 * 3,25 ca. 56,33 qm Wohnung 2 18,73 15,79 10,03 5,58 7,00 2,33 * 3,34 ca. 62,80 qm Wohnung 1 23,57 12,90 10,03 5,57 6,79 2,33 Balkon* 3,75 ca. 64,94 qm Die Abbildungen zeigen Anmutungen des Illustrators und können für Details und Farben etc. der Objekte nicht verbindlich sein. *n im EG, und Balkone im OG sind bei der Wohnfläche zu 1/2 angerechnet, n im Staffelgeschoss zu 1/4. Die dargestellten Grundrisse sind nicht maßstabsgerecht.

8 Grundstücksgrenze Grundstücksgrenze Grundstücksgrenze Grundstücksgrenze Die Grundrisse Amtstrasse Ansicht Planstrasse C (Westseite) Ansicht West Amtstrasse Ansicht - Ost Balkon Balkon 18/27/36 Balkon Aufzug 17/26/35 Küche 16/25/34 15/24/33 14/23/32 Balkon Küche /Essen Wohnung 18/27/36 29,66 13,85 12,28 9,00 6,42 2,49 14,73 3,36 * 4,24 Balkon* 2,97 ca. 99,00 qm Wohnung 17/26/35 25,77 15,68 9,20 5,74 7,43 2,48 Balkon* 3,22 ca. 69,52 qm Wohnung 16/25/34 19,36 12,88 11,49 10,19 7,20 13,02 2,55 * 3,40 Balkon* 2,97 ca. 83,06 qm Wohnung 15/24/33 /Essen 20,02 14,90 Küche 5,52 5,70 4,99 1,95 * 5,37 ca. 58,45 qm Wohnung 14/23/32 24,19 14,82 14,22 10,90 6,85 3,28 15,83 2,46 * 5,10 Balkon* 2,97 ca. 100,62 qm

9 Grundstücksgrenze Grundstücksgrenze N Amtstrasse Ansicht - Ost Ansicht Ost 1., 2. und 3. Obergeschoss 0 2 m Die dargestellten Grundrisse sind nicht maßstabsgerecht. = Oberlicht = Glasausschnitt Balkon Aufzug 10/19/28 Balkon 13/22/31 12/21/30 11/20/29 Küche /Essen Wohnung 13/22/31 24,19 14,82 14,22 10,90 6,85 3,28 15,83 2,46 * 5,10 Balkon* 2,97 ca. 100,62 qm Wohnung 12/21/30 /Essen 20,02 14,90 Küche 5,52 5,70 4,99 1,95 * 5,37 ca. 58,45 qm Wohnung 11/20/29 18,83 13,03 11,63 10,08 4,95 2,47 13,06 2,05 * 5,49 ca. 81,59 qm Wohnung 10/19/28 23,62 12,90 10,08 5,57 6,79 2,33 Balkon* 3,67 ca. 64,96 qm Die Abbildungen zeigen Anmutungen des Illustrators und können für Details und Farben etc. der Objekte nicht verbindlich sein. *n im EG, und Balkone im OG sind bei der Wohnfläche zu 1/2 angerechnet, n im Staffelgeschoss zu 1/4. Die dargestellten Grundrisse sind nicht maßstabsgerecht.

10 Die Grundrisse Küche 41 Aufzug Eingang /Essen /Essen Küche Wohnung 41 29,54 15,55 11,72 7,86 11,90 8,66 3,15 9,04 4,65 2,02 * 7,13 ca. 111,22 qm Wohnung 40 /Essen 27,01 17,00 10,53 Küche 8,08 6,09 9,43 1,99 * 12,28 ca. 92,41 qm Wohnung 39 /Essen 31,06 14,68 14,88 11,19 Küche 11,48 8,43 5,27 Eingang 7,46 9,39 2,82 1,74 * 9,16 ca. 127,56 qm

11 N Staffelgeschoss 0 2 m Die dargestellten Grundrisse sind nicht maßstabsgerecht. = Oberlicht = Glasausschnitt Aufzug TR Eingang Küche /Essen /Essen Küche Wohnung 38 /Essen 31,06 14,68 14,88 11,19 Küche 11,48 8,43 5,27 Eingang 7,46 9,39 2,82 1,74 * 9,16 ca. 127,56 qm Wohnung 37 /Essen 32,83 15,83 17,51 17,22 Küche 10,33 9,65 4,80 15,18 3,47 * 7,21 * 2,25 ca. 136,28 qm Die Abbildungen zeigen Anmutungen des Illustrators und können für Details und Farben etc. der Objekte nicht verbindlich sein. *n im EG, und Balkone im OG sind bei der Wohnfläche zu 1/2 angerechnet, n im Staffelgeschoss zu 1/4. Die dargestellten Grundrisse sind nicht maßstabsgerecht.

12 Die Ausstattung Türdrückergarnituren als Rosettengarnituren bei den Wohnungsinnentüren Hersteller Hoppe Fabrikat Stockholm (gerade) alternativ Marseille (rund) Material Edelstahl Schalter und Steckdosen Hersteller Busch-Jaeger Fabrikat Reflex SI-Linear Farbe alpinweiß Fußboden Design Belag Hersteller Tarkett Fabrikat id Essential 30, Dicke 2,0 mm Maße Einzelplanke ca. 23 x 122 cm Material PVC Farbe 12 Dekore zur Auswahl Avorio Cenere Wand- und Bodenfliesen Bodenfliesen in den Bädern (einschl. Abstellflächen) und - Räumen Hersteller Bodenfliese Atlas Concorde Fabrikat Focus in den Farben Avorio, Dorato, Cenere, Grafite Maße 30 x 60 cm Material Feinsteinzeug Dorato Caldero beige matt Grafite Wandfliesen in den Bädern und - Räumen im Bereich der Sanitärobjekte Hersteller Wandfliese Mc Tile Fabrikat Caldero in den Farben weiß matt, weiß glänzend, beige matt, beige glänzend Maße 20 x 40 cm Material glasierte Keramik Wohnungsinnentüren Glatte überfälzte Türblätter Material Oberfläche Türblatt mit Einlage aus Röhrenspanplatte Zarge aus Futter und Bekleidung je mit Rundkante Weißlack endbehandelt Lichtausschnitt nach Grundrissdarstellung als LA 1000 in Klarglas

13 Bei der Ausstattung der Bäder haben Sie die Wahl zwischen den Serien Renova Nr. 1 und Renova Nr. 1 Plan von Keramag Toilette als wandhängendes Tiefspül- mit Einbauspülkasten Hersteller Keramag Fabrikat Renova Nr. 1 (rund) Maße 355 x 540 mm Material Porzellan Farbe weiß Toilette als wandhängendes Tiefspül- mit Einbauspülkasten Hersteller Keramag Fabrikat Renova Nr. 1 Plan (eckig) Maße 355 x 540 mm Material Porzellan Farbe weiß Waschtisch Hersteller Keramag Fabrikat Renova Nr. 1 (rund) Maße 600 x 490 mm ohne Halbsäule Gäste 500 x 380 mm ohne Halbsäule Material Porzellan Farbe weiß Waschtisch-, ewannen- und Duscharmatur als Einhebelmischer, ewannenund Duscharmatur als Aufputzarmaturen Hersteller hansgrohe Fabrikat Focus 100 () Focus 70 () Material Chrom Waschtisch Hersteller Keramag Fabrikat Renova Nr. 1 Plan (eckig) Maße 600 x 480 mm ohne Halbsäule Gäste 500 x 380 mm ohne Halbsäule Material Porzellan Farbe weiß Waschtisch-, ewannen- und Duscharmatur als Einhebelmischer, ewannen- und Duscharmatur als Aufputzarmaturen Hersteller hansgrohe Fabrikat Logis 100 () Logis 70 () Material Chrom Handbrause für Dusche und ewanne Hersteller hansgrohe Fabrikat Handbrause Croma Select S Vario als Set für e- bzw. Duschwanne Material Chrom ewanne ewanne mit Wannenträger aus Polystyrol, Einbau auf dem Estrich Hersteller Kaldewei Fabrikat Saniform Plus Maße 1700 x 750 x 430 mm Material Stahl- le Farbe weiß Duschwanne Duschwanne mit Einbaurahmen ESR II, Einbau bodengleich Hersteller Kaldewei Fabrikat Superplan Maße 900 x 900 x 25 mm Material Stahl- le Farbe weiß heizkörper als Handtuchtrockner Zusätzlich zur Fußbodenheizung Hersteller Kermi Fabrikat Basic 50 oder gleichwertig mit vertikalem D-Rohr- Profil und geraden Querrohren Maße entsprechend der Wärmebedarfsberechnung Farbe klassisch weiß (RAL 9016)

14 Die Baubeschreibung Schwerin, Amtstraße 30,32 I. ROHBAU 1) Fundamente: Beton in Abmessung nach den Erfordernissen der Statik. 2) Außenwände des Kellergeschosses und der Tiefgarage: Mauerwerk aus Kalksandsteinen oder Beton, Dicke nach den Erfordernissen der Statik. Bei Mauerwerk: innen mit dichtgewischten Fugen, außen im erdberührten Bereich mit Sperrung gegen Bodenfeuchte und horizontale Sperrschichten gegen aufsteigende Feuchtigkeit. 3) Innenwände des Kellergeschosses: Mauerwerk aus Kalksandsteinen oder gleichwertig, Dicke nach den Erfordernissen der Statik. Mit dichtgewischten Fugen. Alle Wände gegen aufsteigende Feuchtigkeit horizontal gesperrt. 4) Außenwände der Erd- und Obergeschosse: Mauerwerk aus Kalksandsteinen mit Kerndämmung und Verblendsteinen. In Teilbereichen Vollwärmeschutz mit Außenputz bzw. Vorhangfassade aus Fassadenplatten, gemäß Gestaltungskonzept des Architekten. 5) Wohnungstrennwände: Mauerwerk aus Kalksandvollsteinen. 6) Sonstige Trennwände, tragend: Kalksandsteinmauerwerk unterschiedlicher Dicken, je nach Erfordernissen der Statik. 7) Trennwände, nicht tragend: Leichtbauwände unterschiedlicher Dicken aus Metallständerwerk (verzinkte U-Profile) und beidseitiger Gipskartonbeplankung mit innenliegender Dämmeinlage, im Bereich der Bäder, Küchen und -Räume mit doppelter Beplankung. 8) Decke über dem Kellergeschoss: Als Stahlbetonmassivdecke entsprechend statischer Berechnung. Unterseite als Fertigteil mit glattem Sichtbeton und sichtbaren Fugen. 9) Decke über den Wohnungsgeschossen: Stahlbetonmassivdecke wie vor, jedoch die Plattenfugen geschlossen. 10) Geschosstreppen: Betonfertigteile (Belag siehe Ausbau Treppenhaus). 11) Balkone/ Loggien /Dachterrassen: Aus Stahlbetonfertigteilen. Oberflächen im Gehbereich aus glattem Sichtbeton, Unterseite abgerieben, rollengeglättet und hell gestrichen. Dachterrassen im Staffelgeschoss: Stahlbetonmassivdecken mit Abdichtung, Wärmedämmung und Betonplattenbelag mit Natursteinvorsatz (Fabrikat wie Außenanlagen). Im Anschlussbereich des Belages an die senkrecht hochgeführte Abdichtung und in Teilbereichen der n Grobkiesschüttung in Abhängigkeit der Plattenteilung. 12) Dachkonstruktion über dem Staffelgeschoss: Als Stahlbetonmassivdecke entsprechend statischer Berechnung mit Wärmedämmung und Abdichtung für Flachdächer. Unterseite als Fertigteil mit glattem Sichtbeton und geschlossenen Fugen. Dachrinnen und Fallrohre aus Titanzink. Dachüberstände mit farbigen Fassadenplatten verkleidet. 13) Innenputz der Wände: Alle Wandoberflächen gemauerter Wände in den Wohngeschossen erhalten einen Innenputz mit tapezierfähiger Oberfläche. II. AUSBAU Wohnungen 1) Fenster, Balkon-/ntüren: Entsprechend den Richtlinien des Instituts für Fensterbau Rosenheim e. V. aus Mehrkammer-Kunststoffprofilen, innen weiß, außen weiß, Flügel mit umlaufendem Dichtungsprofil, 3-fach Verglasung mit Wärmeschutzglas, Flügel mit verdeckt liegendem Einhandbeschlag. Ab 1,0 m Flügelbreite mit oberer und unterer Querverriegelung. Alle Elemente im Erdgeschoss werden mit abschließbaren Oliven und einbruchhemmenden Beschlägen ausgestattet (Elemente entsprechen der Widerstandsklasse RC 2N). Balkon- u. ntüren erhalten einen äußeren Griff und eine Arretierung. Fensterteilung gem. Ansichtszeichnung, teilweise feste Verglasung, Sohlbänke mit Leichtmetall abgedeckt. Innenfensterbänke auf den massiven Brüstungen mit Granit, Oberfläche geschliffen und poliert, Typ Cristal Padang, Farbe hellgrau, alternativ Agglomarmor in weiß oder creme. Fensterbänke in gefliesten Flächen erhalten anstelle des Granits Fliesen wie im Wandbereich. 2) Wohnungsabschlusstüren: Futter und Bekleidung mit umlaufender Dichtung. Türblätter, Futter und Bekleidung in Weißlack mit runden Kanten. Sicherheitsschloss mit Mehrfachverriegelung, zwei 3-teilige Bänder und Profilzylinder für Schließanlage, Edelstahl-Sicherheitstürdrückergarnitur Hoppe, Serie Stockholm oder Marseille, innen mit einem Knaufzylinder. Obentürschließer mit Gleitschiene. Mini-Spion mit Weitwinkeloptik. Türstopper wie Pkt. 3 Wohnungsinnentüren. 3) Wohnungsinnentüren: Glatte überfalzte Türblätter mit Futter und Bekleidung. Türblatt, Futter und Bekleidung in Weißlack mit runden Kanten. Die Türen werden mit Unterschnitt/ Bodenabstand montiert. Dreiseitiges Dichtungsprofil. Einsteckschlösser mit Edelstahltürdrücker als Rosettengarnituren (Hoppe, Serie Stockholm oder Marseille). -Türen mit -Schloss. Alle Türen mit Wandvorlagen, die kleiner als 50 cm sind, erhalten einen portablen Türstopper aus Edelstahl mit Gummiring, Durchmesser ca. 10 cm. 4) Wandfliesen: Hersteller McTile Fabrikat Caldero, Format 20 x 40 cm, 4 Farben zur Auswahl, weiß glänzend, weiß matt, beige glänzend, beige matt in den Bädern und -Räumen im Bereich der Sanitärobjekte ca. 1,20 m hoch gefliest, andere Wandflächen erhalten eine Sockelfliese aus der Bodenfliese geschnitten ca. 6 cm hoch. Fliesenhöhe im Bereich der Duschen ca. 2,20 m. Horizontale und vertikale Wandaußenecken werden mit Kunststoffprofilen versehen. Alternativ Wandfliesen aus unserem Regelsortiment zu einem Materialpreis bis 20,00/m² (Brutto-Listenpreis des Lieferanten) zur Auswahl. Bei Auswahl von preiswerteren Fliesen erfolgt keine Rückvergütung. 5) Fußbodenbeläge: a) Feinsteinzeugfliesen Hersteller Atlas Concorde, Fabrikat Focus, Format 30 x 60 cm, 4 Farben zur Auswahl, Avorio, Cenere, Dorato, Grafite in den Bädern (einschl. Abstellfächen) und -Räumen, verlegt auf schwimmendem Estrich. Sockelfliesen wie vor genannt. Alternativ Bodenfliesen aus unserem Regelsortiment zu einem Materialpreis bis 25,00/m² (Brutto-Listenpreis des Lieferanten). Bei Auswahl von preiswerteren Fliesen erfolgt keine Rückvergütung. b) Alle anderen Räume innerhalb der Wohnungen erhalten einen PVC-Design-Bodenbelag in Planken ca. 23/122 cm in Holzoptik. Hersteller Tarkett Fabrikat id Essential 30, Dicke 2,0 mm, Nutzschicht 0,3 mm. Es stehen 12 Dekore zur Auswahl. Materialpreis 25,00/ m² (Brutto-Listenpreis des Lieferanten), Verlegung auf schwimmendem Estrich. Fußleisten umlaufend aus MDF-Sockelleisten ca. 60/12 mm endbehandelt weiß. Bei Auswahl von preiswerteren Produkten erfolgt keine Rückvergütung. 6) Wand-/Deckenbehandlung: Sämtliche Wand- und Deckenflächen erhalten eine Raufasertapete mittlerer Körnung mit weißem Dispersionsanstrich. 7) Küchen: Die in den Plänen dargestellten Küchen stellen eine Möglichkeit der Möblierung dar. Die Installationen für Wasser, Abwasser, Elektrizität und Dunsthauben werden entsprechend diesen Darstellungen eingebaut. Andere Installationen im gleichen Umfang sind ohne Mehrpreis möglich, wenn die Angaben rechtzeitig vor der Ausführung vorliegen. Die an der Fassade geplanten Küchen erhalten einen Mauerdurchbruch mit Rohreinsatz (Durchmesser 125mm) mit Außengitter für den Anschluss einer Dunstabzugshaube. Die innen liegenden Küchen sind mit Umlufthauben zu betreiben. 8) Heizungs- und Warmwasserversorgung: Das Gebäude wird mit Fernwärme versorgt. Eine Übergabestation befindet sich im Keller, sowie eine Wohnungsstation im Abstellraum jeder Wohnung für die Erzeugung von Trinkwarmwasser im Durchflusssystem und zur Wärmeverteilung in der Wohnung. Die Anlage wird automatisch abhängig von der Außentemperatur gesteuert und erhält eine Nachtabsenkung. Ermittlung der Heizlast nach EN Die Wohnungen erhalten eine Fußbodenheizung und werden im mit einem Handtuchwärmekörper ausgestattet. Die Verbrauchsmessung ist wohnungsweise mittels elektronischer Wärmemengenzähler vorgesehen. Installation der Messinstrumente und die Verbrauchsabrechnung wird im Leasingverfahren vorgenommen. Sämtliche Wohnungen werden zentral mit Kaltwasser und Warmwasser versorgt. Die Warmwasserbereitung erfolgt über die Heizanlage. Die Wasserversorgung erhält im Hausanschlussbereich einen Schmutzfilter. Die Verbrauchsmessung ist wohnungsweise in den Übergabestationen vorgesehen. Die Installation der erforderlichen Messinstrumente erfolgt im Leasingverfahren. Das Gebäude erhält 2 frostsichere Außenzapfstellen für die Allgemeinflächen. Die Wohnungen im Staffelgeschoss erhalten jeweils eine frostsichere Außenzapfstelle. 9) Sanitärausstattung: Alle keramischen Gegenstände Hersteller Keramag wahlweise Fabrikat Renova Nr.1 (runde Form) oder Renova Nr.1 Plan (eckige Form) in weiß. Armaturen wahlweise Hersteller hansgrohe Fabrikat Focus oder Logis, je verchromt mit voreingestellter Temperaturbegrenzung. Objektanzahl entsprechend der Darstellung in den Grundrissplänen. Waschtischgröße im 60/49 (48) cm, im Gäste- 50/38 cm mit Vorrüstungen für Halbsäule. Waschtisch mit Waschtisch-Einhandmischer. -Anlage als Wand- Tiefspülklosett mit Sitz und Deckel aus Kunststoff in weiß, Unterputzspülkasten mit weißem Wandtaster aus Kunststoff, Fabrikat Geberit Sigma 01 oder gleichwertig. Duschwanne Hersteller Kaldewei Fabrikat Superplan 90/90/2,5 cm, aus Stahl liert, Farbe weiß, auf einem Einbaurahmen ESR II in bodengleicher Höhe wie der Fliesenbelag. Duscharmatur als Aufputzarmatur und Brausewandstangen-Set Unica C 90 cm, Hersteller hansgrohe mit Isiflexschlauch 1,60 m sowie Handbrause Croma Select S Vario als Set. Eine Duschkabine ist nicht enthalten. ewanne 170/75 cm aus Stahl liert weiß Hersteller Kaldewei Fabrikat Saniform Plus mit Wannenträger aus Polystyrol (senkrechte Ausführung), Aufstellung auf dem Estrich. ewannenarmatur als Aufputzarmatur, Brausenhalteset Hersteller hansgrohe Fabrikat Porter mit Brauseschlauch 1,25 m, Handbrause Croma Select S Vario als Set. 10) Waschmaschinenanschlüsse: Alle Wohnungen erhalten einen Haushaltswaschmaschinenanschluss mit Zu- und Ablauf. Ebenfalls ist ein Stellplatz für einen Kondensat-Wäschetrockner vorgesehen, Aufstellung als Turm übereinander. Für Waschmaschine und Wäschetrockner jeweils eine Steckdose. 11) Elektroanlagen: Die Zählung erfolgt wohnungsweise im Hausanschlussraum. Sicherungsverteilung innerhalb der Wohnungen. Der Allgemeinverbrauch wird separat gemessen. Flächenschalterprogramm für Schalter und Steckdosen in den Wohnbereichen von Busch-Jaeger Fabrikat Reflex SI-Linear in alpinweiß. Rauchwarnmelder werden nach Vorschrift der Landesbauordnung eingebaut. Die Telefon- und Antennenverkabelung wird in den Wohnungen sternförmig von jeweils einer Verteilerdose im Abstellraum oder in der Garderobennische in Kombination mit einer Doppelsteckdose sowie einer Telefonund Antennendose ausgeführt (Telefonverkabelung in CAT 6), somit können von hier durch den Erwerber individuelle Datennetze in der Wohnung aufgebaut werden. a) Wohnzimmer: einen Anschluss für eine Deckenleuchte als Ausschaltung, eine Telefonanschlussdose, eine Anschlussmöglichkeit für Kabelfernsehen in Kom-

15 bination mit einer Dreifachsteckdose, drei Doppelsteckdosen, eine Einfachsteckdose. Am Essplatz einen Anschluss für eine Deckenleuchte als Ausschaltung. b) Andere Wohnräume (z.b. Schlaf-/Kinderzimmer): einen Anschluss für eine Deckenleuchte als Ausschaltung, eine Einfachsteckdose, zwei Doppelsteckdosen, eine Anschlussmöglichkeit für Kabelfernsehen in Kombination mit einer Doppelsteckdose, eine Telefonanschlussdose. c) Küche: eine Serienschaltung mit einem Deckenund einem Wandauslass (dieser oberhalb der Hängeschränke in ca. 2,40 m Höhe als Steckdose), drei Doppelsteckdosen oberhalb der Arbeitsplatte, Steckdosen für Kühlschrank, Gefrierschrank, Geschirrspüler, Dunstabzugshaube und Anschlussdose für E-Herd. d) : eine Serienschaltung mit einem Wandauslass mittig oberhalb des Waschtisches, Höhe ca. 1,85 m mit einem Deckenauslass, eine Doppelsteckdose. e) : ein Wandauslass mittig oberhalb des Waschtisches (Höhe ca. 1,85 m) als Ausschaltung, eine Steckdose. f) /: eine Wechselschaltung (evtl. Tasterschaltung) mit einem Deckenauslass, eine Steckdose, eine Klingel- und Gegensprechanlage mit Türöffnertaste für die Haustür (bei längeren en mehrere Deckenauslässe). g) Abstellräume: Deckenauslass mit Ausschaltung. Steckdosen für Waschmaschinen- und Trockneranschluss (gem. Grundriss), eine Doppelsteckdose mit Telefondose und Antennendose in Kombination. h) Balkone/n: alle Balkone und die n im Erdgeschoss erhalten eine Steckdose und einen Wandauslass von innen schaltbar, Dachterrassen im Staffelgeschoss erhalten 2 Steckdosen und 2 Wandauslässe von innen schaltbar. i) Kellerräume: Abstellräume je Raum eine Isovalleuchte in Ausschaltung, eine Steckdose direkt unter dem Lichtschalter mit Absicherung, als Aufputz-Installation. 12) Sonstige technische Ausstattung: Alle Wohnungen erhalten eine Wohnungslüftung analog der DIN 1946 Teil 6, Stufe: Lüftung zum Feuchteschutz. Die Ausführung erfolgt unterstützt durch Ventilatoren im Dauerbetrieb nach technischer Notwendigkeit in -Räumen oder Bädern und der Frischluftzufuhr über die Blendrahmen der Fenster oder einen Wanddurchbruch. Alle Türen in den Wohnungen erhalten einen Türunterschnitt zum Luftaustausch. Ein erhöhter Luftaustausch ist durch Fensterlüftung zu erreichen. Die innen liegenden Küchen erhalten einen schaltbaren Abluftventilator. III. Ausbau Treppenhaus 1) Bodenbeläge im Treppenhaus: Stufen und Podeste vom Keller- bis Erdgeschossebene mit Fliesen belegt. Im Eingangsbereich eingearbeitete Schmutzfängermatte. Die anderen Treppenstufen und Podestflächen erhalten einen Textilbodenbelag mit einem ETG-Strapazierwert: extrem, Fußleisten und Randeinfassung am Treppenauge im Bereich des Textilbodens aus Fliesen. 2) Wandbehandlung: Scheuerbeständiger Anstrich (Nassabriebklasse 1) auf Malervlies. Farbgebung gemäß Gestaltungskonzept des Architekten. 3) Deckenbehandlung: Dispersionsanstrich auf Putz oder Spachtelung. Farbgebung gemäß Gestaltungskonzept des Architekten. 4) Elektroinstallation Eine zentrale Klingel- und Sprechanlage an der Haustür, Klingeltaster mit Namensschild-Leerplatz an der Wohnungseingangstür, Vorrüstung für den späteren Einbau einer Videoausrüstung für die Klingelanlage (Sonderwunsch). Decken- oder Wandleuchten schaltbar über Tasterschaltung (Minutenlicht). Abschließbare Reinigungssteckdose in jedem Geschoß. 5) Treppengeländer: Stahlstabgeländer mit Haltestäben. Unter- und Obergurt mit dazwischen angeordneten senkrechten Stäben. Mit Abstand vom Obergurt aufgesetzter Rundhandlauf aus Edelstahl. 6) Haustüren, Fensterelemente: Metallkonstruktion der Haustüren aus thermisch getrennten Profilen und Isolierverglasung, ansonsten Kunststofffenster als Drehkippflügel. Haustüren mit Griff bzw. Drückergarnitur in Edelstahl, innen mit einem Knaufzylinder. Die Außentüren, Kellertüren, Allgemeintüren im Kellergeschoss und Wohnungseingangstüren werden mit einer zentralen Schließanlage ausgestattet. 7) Briefkastenanlage: Im Bereich des Hauseinganges für Umschlaggröße C 4 und mit Namensschild-Leerfeld versehen. Größe der Briefkästen ca. 300 x 440 x 145 mm. 8) Aufzüge: Ein Personenaufzug je Treppenhaus, jedes Geschoss ist anfahrbar. Kabinengröße ca. 1,40 / 2,10 m, Teile der Rückwand als Spiegelfläche, Edelstahlhandlauf, Tableaupaneel in Edelstahl, dsgl. Kabinenabschlusstüren innen, Leuchtdecke mit Rasterabdeckung o.ä. IV. Ausbau Kellerräume a) Fußböden: Betonsohle glatt abgezogen mit gestrichener Oberfläche. b) Wand- und Deckenflächen: mit Dispersionsfarbanstrich. Teilweise Raumabtrennungen aus Systemtrennwänden mit geschlossenen Elementen mit Decken- und Bodenfreiheit zur Querlüftung, mit tragender Stahlkonstruktion. c) Kellerfenster als verzinkte Stahlfenster mit einfacher Verglasung und Schutzgitter. Soweit innerhalb der Erde mit Kunststoff-Lichtschächten. d) Kellertüren, Abstellräume: Stahltüren oder Systemtüren wie Wandkonstruktion, Türen für Allgemeinräume aus Stahlblech mit der von der Genehmigungsbehörde geforderten Klassifizierung. e) Fahrradraum mit Fahrradständern. f) Die Kellerbereiche können durch Leitungsführungen beeinträchtigt werden. V. Tiefgarage / Stellplätze 39 PKW-Stellplätze in der Tiefgarage auf einer gefällelosen Betonsohle und 24 gepflasterte Stellplätze (zum Teil auf separatem Grundstück) im Außenbereich (an der Straße). Die Tiefgarage ist fußläufig oder mit dem Aufzug direkt aus jeder Etage zu erreichen. Beleuchtung mit Tastern oder Bewegungsmeldern über Minutenlicht mit Leuchtstofflampen. Das Garagentor wird mit Lüftungsöffnungen und einer Schlupftür vorgesehen und wird von außen über Fernsteuerung, von innen über einen Zugschalter betätigt, die elektrisch beheizbare Zu- und Abfahrt wird durch eine Ampelanlage geregelt. Die Schließung erfolgt selbsttätig. Zusätzlich wird außen ein Schlüsselschalter installiert. VI. Zufahrten, Gehwege und gärtnerische Anlagen a) Wege mit Betonplattenbelägen oder Pflaster. n als Betonplattenbelag mit Natursteinvorsatz, Fabrikat LithonPlus, Serie Passand, 40x40cm, 4 Farben zur Auswahl. b) Müllbehälter: Es sind Sammelstandorte vorgesehen, in denen die Behälter untergebracht werden können. c) Kinderspielbereich: Die Größe der Spielfläche erfolgt entsprechend den behördlichen Anforderungen im Garten. d) Außenbeleuchtung: An den Hauseingängen sind Beleuchtungskörper vorgesehen, die über eine Zeitschaltuhr und Dämmerungsschalter geschaltet sind sowie die Wegebeleuchtung. e) Allgemeiner Hinweis: Die Wohnanlage wird in eine begrünte und gärtnerisch gestaltete Freianlage eingebunden. VII. Schallschutz Grundlage ist die Richtlinie VDI 4100 (Ausgabe 2007) des Vereins Deutscher Ingenieure. Zwischen den Wohnungen sowie zwischen den allgemein zugänglichen Bereichen und den Wohnungen wird die Schallschutzstufe II (SSt II) nach der Richtlinie VDI 4100 erfüllt. Dies gilt auch insoweit als aus der Baubeschreibung bzw. Baustoffwahl und der Ausführung ggf. höhere Werte abgeleitet bzw. erreicht werden könnten. VIII. Wärmeschutz Der Wärmeschutz des Gebäudes ist nach der Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) nachgewiesen und wird entsprechend dieser Verordnung ausgeführt, wobei durch verbesserte Dämmmaßnahmen der Standard Effizienzhaus 70 der KfW erreicht wird. IX. Schlussbemerkungen Diese Baubeschreibung wird für die Ausführung der dargestellten Planung vorgeschlagen. Abänderungen dieser Baubeschreibung und der Zeichnungen sind nur vorgesehen, sofern diese auf Grund behördlicher Forderungen nötig werden oder durch Änderungen der Ausführung aus technischen Gründen, die durch die Planer veranlasst werden. Das Gleiche gilt bei Programmänderungen der Hersteller und Lieferanten. Wert- oder qualitätsgleiche, andersartige Ausführungen bleiben vorbehalten. Die in den Grundrissen dargestellte Möblierung ist kein Vertragsbestandteil. Ebenso ist die Kücheneinrichtung nicht enthalten. Das gesamte Objekt sowie die Wohnungen werden in einem gereinigten Zustand (Bauendreinigung) übergeben. Die Bauausführung dieses Objektes erfolgt grundsätzlich nach den allgemeinen anerkannten Regeln der Technik, bzw. nach den baurechtlich eingeführten DIN-Standards und nach den Bauplänen mit den im Bauwesen nach DIN üblichen Maßtoleranzen. Die Feuchtigkeitsabdichtung im Duschbereich wird als Verbundabdichtung nach ZDB-Merkblatt (Stand 2012) im Zuge der Fliesenarbeiten ausgeführt. Die gefällelose Tiefgaragensohle wird nach dem DBV- Merkblatt für Parkhäuser und Tiefgaragen (Stand 09/2010) geplant und ausgeführt und erhält eine OS8-Beschichtung, die in regelmäßigen Abständen (mind. 1xjährlich) durch die WEG zu warten ist. Maßliche Differenzen, die sich gegenüber den Eingabeplänen aus architektonischen bzw. bautechnischen Gründen ergeben, jedoch keinen Einfluss auf die Qualität und den Nutzen des Gebäudes haben, bleiben ausdrücklich vorbehalten. Alle vom Käufer gewünschten Änderungen und Erweiterungen der Bauleistung gegenüber der Baubeschreibung sind Sonderwünsche; sie können insoweit berücksichtigt werden, als sie nicht den Rohbau und die äußere Gestaltung betreffen. Darüber hinaus behält sich der Bauträger vor, Sonderwünsche nicht auszuführen, falls für den Gesamtbaufortschritt Schwierigkeiten entstehen können. Alle Angaben in diesem Prospekt wurden mit Sorgfalt zusammengestellt. Sie entsprechen dem Erkenntnisstand zum Zeitpunkt der Herausgabe des Prospektes. Eine Haftung für Druckfehler ist ausgeschlossen. Es gelten ausschließlich die Bestimmungen des Kaufvertrages sowie die notariell beurkundete Baubeschreibung. Aufgestellt:

16 Ihre Ansprechpartner für den Verkauf Sparkasse Mecklenburg-Schwerin Mecklenburgstraße 13, Schwerin Telefon Friedrich Schütt + Sohn Baugesellschaft mbh & Co. KG Wisbystraße Lübeck Telefon

Projektiertes Mehrfamilienhaus in Sasel Hochwertiger Neubau in begehrter Lage Waldweg 17, 22393 Hamburg

Projektiertes Mehrfamilienhaus in Sasel Hochwertiger Neubau in begehrter Lage Waldweg 17, 22393 Hamburg Verkaufsangebot Projektiertes Mehrfamilienhaus in Sasel Hochwertiger Neubau in begehrter Lage Waldweg 17, 22393 Hamburg Die Lage: Sasel gehört zu den Walddörfern im Nord-Osten von Hamburg. Die Walddörfer

Mehr

In unserem Projekt Zwillingsbuche im Erlenhof errichten wir Reihenhäuser mit viel Wohnfläche auf insgesamt drei Geschossen inklusive einem Staffelgeschoss. Die Häuser überzeugen durch ihre großzügige Raumgebung

Mehr

generell 280 cm in allen Wohnräumen

generell 280 cm in allen Wohnräumen R I E P L R I E P L A R C H I T E K T E N Parkvillen Altmünster BAU- UND AUSSTATTUNGSBESCHREIBUNG - Stand 18.01.2012 Alle Wohnungen werden in hochwertiger Qualität ausgeführt. Das betrifft sowohl die Architektur

Mehr

Hohenstaufenring 62, Köln

Hohenstaufenring 62, Köln Hohenstaufenring 62, Köln Besuchen Sie uns auch unter www.hohenstaufenringkoeln.de Lebendiges Umfeld und zentrale Lage. Hohenstaufenring 62. Der Boulevard mit seinem lebendigen Umfeld und unterschiedlichsten

Mehr

Ringstraße 15, Rankweil. Büro- und Handelsflächen

Ringstraße 15, Rankweil. Büro- und Handelsflächen Ringstraße 15, Rankweil Büro- und Handelsflächen Inhalt Ringstraße 15, Rankweil 3 Planunterlagen UG 5 Planunterlagen EG 7 Qualität und Ausstattung 9 Bleiben Sie im Gespräch 10 1 Ringstraße 15, Rankweil

Mehr

KONTORHAUS Katharinenstraße 4 20457 Hamburg

KONTORHAUS Katharinenstraße 4 20457 Hamburg KONTORHAUS Katharinenstraße 4 20457 Hamburg Seite 1 15.08.2014 Lage Die Katharinenstraße ist eine hübsche Nebenstraße auf der beliebten Cremon-Insel und liegt optimal zwischen der Hafencity und der Hamburger

Mehr

Wohnhausanlage Hallergasse Frei finanzierte Eigentumswohnungen 1110 Wien, Hallergasse 1

Wohnhausanlage Hallergasse Frei finanzierte Eigentumswohnungen 1110 Wien, Hallergasse 1 W Wo oh hn ne en n i m i m E Ei gi ge en nt ut um m Wohnhausanlage Hallergasse Frei finanzierte Eigentumswohnungen 1110 Wien, Hallergasse 1 Symbolbild. Änderungen vorbehalten. Visualisierung: www.schreinerkastler.at

Mehr

Wohnen im Dichterviertel. Freiburg. Stadtteil Rieselfeld. Bettina-von-Arnim-Straße. Ingeborg-Drewitz-Allee. Die besondere Art des Wohnens

Wohnen im Dichterviertel. Freiburg. Stadtteil Rieselfeld. Bettina-von-Arnim-Straße. Ingeborg-Drewitz-Allee. Die besondere Art des Wohnens Wohnen im Dichterviertel Freiburg Stadtteil Rieselfeld Bettina-von-Arnim-Straße Ingeborg-Drewitz-Allee Die besondere Art des Wohnens 1 Wohnen im Dichterviertel Arbeiten, Wohnen und Leben 1.000 Arbeitsplätze

Mehr

Marienstraße 23, Stuttgart

Marienstraße 23, Stuttgart Marienstraße 23, Stuttgart Optimaler Standort, optimale Erfolgsaussichten. Am südwestlichen Rand des City-Rings der Stuttgarter Innenstadt liegt das repräsentative Büro- und Geschäftsgebäude sehr gut sichtbar

Mehr

S Immobilien der Kreissparkasse Groß-Gerau GmbH

S Immobilien der Kreissparkasse Groß-Gerau GmbH S-Immobilien der KSK GG, Postfach 14 62, 64504 Groß-Gerau Barrierefreies Wohnkonzept `` LAVENDEL GARDEN 2 `` KfW Effizienzhaus 70 Kelsterbach Frodshamstraße 1-3 S-Immobilien der Kreissparkasse Groß-Gerau

Mehr

Baujahr Bauart / Bedachung Bauartklasse

Baujahr Bauart / Bedachung Bauartklasse Ermittlung des Versicherungswertes 1914 für Ein- und Zweifamilienhäuser und deren Nebengebäude (Für alle Bauartklassen nach Wohnfläche und Ausstattungsmerkmalen) Invers-Vermittlernummer Ihre E-Mail-Adresse

Mehr

Gollmann Immobilien. Ein Mehrfamilienhaus mit vier Wohneinheiten. Stammheim Zentrale Lage Familiengerechte Grundrisse mit viel Tageslicht

Gollmann Immobilien. Ein Mehrfamilienhaus mit vier Wohneinheiten. Stammheim Zentrale Lage Familiengerechte Grundrisse mit viel Tageslicht Stammheim Zentrale Lage Familiengerechte Grundrisse mit viel Tageslicht Gisbertstraße 46 51061 Köln-Stammheim Ein Mehrfamilienhaus mit vier Wohneinheiten. Gollmann Immobilien Lage: Stammheim eins ein idyllischer

Mehr

PDE Massivbau Ihr kompetenter - Baupartner

PDE Massivbau Ihr kompetenter - Baupartner PDE Massivbau Ihr kompetenter - Baupartner PDE Massivbau GmbH Tel : 040-55 44 67 30 Ulzburger Straße 453 b Fax : 040-55 44 68 35 22846 Norderstedt Handelsregisternummer : 4627 Amtsgericht Flensburg Norderstedt,

Mehr

ROGERS: WOHNGLÜCK - IHRE NEUE WOHNUNG MIT SEHR GUTER AUS- STATUNG

ROGERS: WOHNGLÜCK - IHRE NEUE WOHNUNG MIT SEHR GUTER AUS- STATUNG ROGERS: WOHNGLÜCK - IHRE NEUE WOHNUNG MIT SEHR GUTER AUS- STATUNG 81476 München Details externe Objnr Objektart Objekttyp Nutzungsart Vermarktungsart Außen-Provision Forstenried-2M1302-1 Wohnung Etagenwohnung

Mehr

Baubeschreibung. PKW-Abstellplätze: Tiefgaragenstellplätze im Kellergeschoss Asphaltierte Zufahrt

Baubeschreibung. PKW-Abstellplätze: Tiefgaragenstellplätze im Kellergeschoss Asphaltierte Zufahrt Baubeschreibung Konstruktion: Fundamente entsprechend den statischen Berechnungen Fundamentbodenplatte für das Objekt Außenwände Keller aus Stahlbeton massive Geschossdecken aus Stahlbeton Innenwände aus

Mehr

Baubeschreibung Essen Carmerstraße/Planckstraße Sondereigentum WE 56, Carmerstraße 15, DG

Baubeschreibung Essen Carmerstraße/Planckstraße Sondereigentum WE 56, Carmerstraße 15, DG Baubeschreibung Essen Carmerstraße/Planckstraße Sondereigentum WE 56, Carmerstraße 15, DG ALLGEMEIN Der vereinbarte Leistungsumfang für die Baumaßnahme richtet sich nach dieser Bau- und Leistungsbeschreibung.

Mehr

EXPOSÉ *** NEUBAU ENDHAUS IN SUDERWICK *** QUARTIER PFARRER-WIGGER *** ECKDATEN. Objektart: Reiheneckhaus

EXPOSÉ *** NEUBAU ENDHAUS IN SUDERWICK *** QUARTIER PFARRER-WIGGER *** ECKDATEN. Objektart: Reiheneckhaus Broschüre *** NEUBAU ENDHAUS IN SUDERWICK *** QUARTIER PFARRER-WIGGER *** EXPOSÉ *** NEUBAU ENDHAUS IN SUDERWICK *** QUARTIER PFARRER-WIGGER *** ECKDATEN Adresse: 46399 Bocholt Baujahr: 2015 Zimmerzahl:

Mehr

BAU- UND AUSSTATTUNGSBESCHREIBUNG

BAU- UND AUSSTATTUNGSBESCHREIBUNG BAU- UND AUSSTATTUNGSBESCHREIBUNG WOHNHAUSANLAGE Samhaberplatz 3-6 Rettichgasse 7 Keisslergasse 18 Keisslergasse 18a 1140 Wien Seite 1 von 6 1. BESCHREIBUNG DES GRUNDSTÜCKES Ort: 1140 Wien Straße: Samhaberplatz

Mehr

Freier Rundumblick aus Dachgeschoßwohnung in Riehl

Freier Rundumblick aus Dachgeschoßwohnung in Riehl Freier Rundumblick aus Dachgeschoßwohnung in Riehl Köln Riehl Wohnfläche Kaufpreis ca. 85 qm verkauft Objektnummer 856 Kommunale Geodaten: Stadt Köln, Amt für Liegenschaften, Vermessung und Kataster, KT195/2011

Mehr

Finanzdienstleistungs-GmbH Mülheim an der Ruhr Immobilien-Service der Sparkasse Mülheim an der Ruhr

Finanzdienstleistungs-GmbH Mülheim an der Ruhr Immobilien-Service der Sparkasse Mülheim an der Ruhr Aktuelles Immobilienangebot: Attraktives 3-Familienhaus in ruhiger Lage von Saarn 45481 Mülheim-Saarn, Mehrfamilienhaus, Baujahr 1964 Ihr Ansprechpartner FDL-Team Telefax: 0208 3005-360 Anbieter S-Finanzdienstleistungs-GmbH

Mehr

Familienfreundliche Doppelhaushälfte im Grünen Wachtberg - Niederbachem

Familienfreundliche Doppelhaushälfte im Grünen Wachtberg - Niederbachem Familienfreundliche Doppelhaushälfte im Grünen Wachtberg - Niederbachem 53343 Bonn Zimmer: 5,00 Wohnfläche ca.: 1700m 2 Nutzfläche ca.: 35 m² Kaltmiete: 1.250,000EUR Lage: 53343 Wachtberg Zimmer: 5 Balkone:

Mehr

MEHRGENERATIONENHAUS NÜDLINGEN

MEHRGENERATIONENHAUS NÜDLINGEN MEHRGENERATIONENHAUS NÜDLINGEN Günstig Wohnen bis ins hohe Alter 12 barrierefreie Neubauwohnungen in Nüdlingen - Exklusive, durchdachte Wohnanlage mit Aufzug, Keller, KFZ Stellplätzen und ebenerdigem Zugang

Mehr

mindestens 1,50 m breit sein. Ist dies baustrukturell nicht möglich, ist ein Mindestmaß von 1,20 m einzuhalten.

mindestens 1,50 m breit sein. Ist dies baustrukturell nicht möglich, ist ein Mindestmaß von 1,20 m einzuhalten. und ergänzende Informationen für alle Maßnahmen zum barrierereduzierenden Umbau bestehender Wohngebäude Anforderungen an Maßnahmen zur Barrierereduzierung Die Technischen Mindestanforderungen definieren

Mehr

GERETSRIED-GARTENBERG: HOCHWERTIGE EXKLUSIVITÄT ÜBER 2 ETAGEN IN ABSOLUT RUHIGER TRAUMLAGE!

GERETSRIED-GARTENBERG: HOCHWERTIGE EXKLUSIVITÄT ÜBER 2 ETAGEN IN ABSOLUT RUHIGER TRAUMLAGE! GERETSRIED-GARTENBERG: HOCHWERTIGE EXKLUSIVITÄT ÜBER 2 ETAGEN IN ABSOLUT RUHIGER TRAUMLAGE! Objektbeschreibung Kennung 5015 Objektart Etagenwohnung Im Alleinauftrag bieten wir diese sehr exklusive und

Mehr

Provisionsfreie Vermietung diverser Büroflächen im Bürohaus EuroCenter, Europadamm 2 6, Neuss

Provisionsfreie Vermietung diverser Büroflächen im Bürohaus EuroCenter, Europadamm 2 6, Neuss Leistung zu Ihrem Vorteil ¾koppelberg Provisionsfreie Vermietung diverser flächen im haus EuroCenter, Europadamm 2 6, Neuss Kontakt über: Auf der Höh Immobilien GmbH Telefon 0202-4 0520 www.aufderhoeh.de

Mehr

4-Z-ETW (Hochparterre) mit Balkon und EBK zu verkaufen, nur 10 Min. bis zur Uni! Auch WGgeeignet!

4-Z-ETW (Hochparterre) mit Balkon und EBK zu verkaufen, nur 10 Min. bis zur Uni! Auch WGgeeignet! 4-Z-ETW (Hochparterre) mit Balkon und EBK zu verkaufen, nur 10 Min. bis zur Uni! Auch WGgeeignet! Objekt-Nr.: R-CW1250K 93080 Pentling Preis: 249000 Fläche: 94 m² Provision: 7650.00 Objektbeschreibung

Mehr

IMMOBILIENMENSCHEN - Auf in die Messestadt Riem!!!

IMMOBILIENMENSCHEN - Auf in die Messestadt Riem!!! Broschüre IMMOBILIENMENSCHEN - Auf in die Messestadt Riem!!! EXPOSÉ IMMOBILIENMENSCHEN - Auf in die Messestadt Riem!!! ECKDATEN Adresse: 81829 München Baujahr: 2007 Zimmerzahl: 2 Wohnfläche (ca.): 53,46

Mehr

Krampnitzer Weg 9 in 14089 Berlin-Kladow. Frei ab 31.01.2015 Baujahr 1992 10 Zimmer inkl. Büroräume Neue Gasheizung in 2009

Krampnitzer Weg 9 in 14089 Berlin-Kladow. Frei ab 31.01.2015 Baujahr 1992 10 Zimmer inkl. Büroräume Neue Gasheizung in 2009 Krampnitzer Weg 9 in 14089 Berlin-Kladow Einfamilienhaus mit ausgebautem Souterrain und Grossgarage Frei ab 31.01.2015 Baujahr 1992 10 Zimmer inkl. Büroräume Neue Gasheizung in 2009 Grundstücksgröße: ca.

Mehr

BernsteinCarré. Identität im Ensemble. Konzept: Ein Geschäftshaus in der Leipziger Innenstadt

BernsteinCarré. Identität im Ensemble. Konzept: Ein Geschäftshaus in der Leipziger Innenstadt BernsteinCarré Identität im Ensemble Ein Geschäftshaus in der Leipziger Innenstadt HTWK Leipzig Master Architektur Hannah Linck_62531 Georg Stein_62579 Letzte Ecke um das Museum Konzept: Zunächst galt

Mehr

M I E T A N G E B O T

M I E T A N G E B O T Objekt: Dietmar Adrian M I E T A N G E B O T Worringer Straße 87, 40210 Düsseldorf Art: Bürofläche (3 Räume + repräsentatives Foyer/Eingangsbereich + Küchenraum + 2 getrennte WC-Räume + Abstellkammer)

Mehr

MFH Leben im Zentrum von Teningen. Exposé

MFH Leben im Zentrum von Teningen. Exposé Exposé Das Wichtigste auf einen Blick Wohneinheiten: 8 Kabel-/Satellitenanlage: Ja Wohnfläche: 65-142 m² Fußbodenheizung: Ja Lage: Riegeler Straße 29 Garten: teilweise 79331 Teningen Abstellraum: Ja Baubeginn:

Mehr

Die Wohnungen werden über die plastisch im Straßenraum der Schlachthausgasse aufstrebenden Treppentürme erschlossen.

Die Wohnungen werden über die plastisch im Straßenraum der Schlachthausgasse aufstrebenden Treppentürme erschlossen. P R O J E K T B E S C H R E I B U N G WOHN- UND BÜROHAUS SCHLACHTHAUSGASSE Im Zuge einer Städtebaulichen Studie für das rund 6.000 m² große Areal des ehemaligen Mautner Markhof schen Kinderspitals zwischen

Mehr

Hauptplatz 6, St Johann in Tirol

Hauptplatz 6, St Johann in Tirol Erstbezug: Mitten in Ortskern von St. Johann - Ruhig gelegen mit traumhaftem Blick Ferienwohnung: Hochwertig teilmöblierte 2- Zimmer Wohnung mit Westbalkon. Hauptplatz 6, St Johann in Tirol Wohnfläche

Mehr

Ruhige Wohnung in Untermenzing luxuriöse Ausstattung Bad mit Fenster Kammer

Ruhige Wohnung in Untermenzing luxuriöse Ausstattung Bad mit Fenster Kammer Ruhige Wohnung in Untermenzing luxuriöse Ausstattung Bad mit Fenster Kammer Scout-ID: 75465939 Objekt-Nr.: 227a ETW3 Wohnungstyp: Etagenwohnung Nutzfläche ca.: 67,84 m² Etage: 1 Etagenanzahl: 2 Schlafzimmer:

Mehr

Schatz, DAS ist unser neues Zuhause! 2 Zimmer + begehbarer Kleiderschrank o. Büro + PROVISIONSFREI

Schatz, DAS ist unser neues Zuhause! 2 Zimmer + begehbarer Kleiderschrank o. Büro + PROVISIONSFREI Schatz, DAS ist unser neues Zuhause! 2 Zimmer + begehbarer Kleiderschrank o. Büro + Scout-ID: 74851003 Objekt-Nr.: B-Rüd36-WE11. Wohnungstyp: Etagenwohnung Etage: 1 Etagenanzahl: 4 Schlafzimmer: 1 Badezimmer:

Mehr

Erstvermietung. Arturo Rivera y Damas Kreuzbuchstrasse 46 Luzern. Im Würzenbachquartier zu Hause

Erstvermietung. Arturo Rivera y Damas Kreuzbuchstrasse 46 Luzern. Im Würzenbachquartier zu Hause Erstvermietung Arturo Rivera y Damas Kreuzbuchstrasse 46 Luzern Im Würzenbachquartier zu Hause Shopping Kultur Natur Einkauf Luzern - Würzenbach Im Würzenbachquartier zu Hause. Das Wohnen im Würzenbachquartier

Mehr

EXKLUSIVE EIGENTUMSWOHNUNGEN IN DRESDEN BLASEWITZ / SEIDNITZ

EXKLUSIVE EIGENTUMSWOHNUNGEN IN DRESDEN BLASEWITZ / SEIDNITZ EXKLUSIVE EIGENTUMSWOHNUNGEN IN DRESDEN BLASEWITZ / SEIDNITZ Areal Trading IMMOBILIEN DEVELOPMENT ENTWICKLUNG ERSCHLIESSUNG VERMARKTUNG Seite 2 INHALTSVERZEICHNIS Lage Seite 04 Grundstück Seite 05 Ansichten

Mehr

Objekt 918 EXPOSÉ / VERMIETUNG Seite 1

Objekt 918 EXPOSÉ / VERMIETUNG Seite 1 Objekt 918 EXPOSÉ / VERMIETUNG Seite 1 Attraktive 3-Zimmer Dachgeschoß-Wohnung in der Wohnanlage PARCO VERDE in 82024 Taufkirchen, Köglweg Bezug: 1. Oktober 2015 Baujahr: 1999 / Fertigstellung 2000 Räume

Mehr

Checkliste. Angaben zum Objekt: Untersuchung von feuchten und schimmelbelasteten Wänden. Gebäude. Lage. Nutzung. Objekt: Auftraggeber: Ortstermin:

Checkliste. Angaben zum Objekt: Untersuchung von feuchten und schimmelbelasteten Wänden. Gebäude. Lage. Nutzung. Objekt: Auftraggeber: Ortstermin: Checkliste Untersuchung von feuchten und schimmelbelasteten Wänden Objekt: Auftraggeber: Ortstermin: Datum: Teilnehmer: Angaben zum Objekt: Gebäude Einzelhaus Doppelhaus Reihenhaus Wohnblock Kirche Denkmalpflege

Mehr

2-Zimmer-ETW in modernem MFH in Obertraubling zu verkaufen! Inkl. EBK und Stellplatz!

2-Zimmer-ETW in modernem MFH in Obertraubling zu verkaufen! Inkl. EBK und Stellplatz! 2-Zimmer-ETW in modernem MFH in Obertraubling zu verkaufen! Inkl. EBK und Stellplatz! Objekt-Nr.: R-CW1195K 93083 Obertraubling Preis: 128000 Fläche: 45 m² Provision: 4569.60 Objektbeschreibung Ihre neue

Mehr

Exposé Bürogebäude An der Strusbek 26 22926 Ahrensburg

Exposé Bürogebäude An der Strusbek 26 22926 Ahrensburg Exposé Bürogebäude An der Strusbek 26 22926 Großzügiges BüroBüro und Lagergebäude gebäude in, Industriegebiet Nord An der Strusbek 26, 22926 Karl-Heinz Heinz Grund (Vors.) Bürogebäude An der Strusbek 26

Mehr

TECHNISCHE BESCHREIBUNG BÜRO, MANNSCHAFTSCONTAINER der Typenreihe CHV 153 oder CHV 303

TECHNISCHE BESCHREIBUNG BÜRO, MANNSCHAFTSCONTAINER der Typenreihe CHV 153 oder CHV 303 e-mail: office@chv.at home: www.chv.at TECHNISCHE BESCHREIBUNG BÜRO, MANNSCHAFTSCONTAINER der Typenreihe CHV 153 oder CHV 303 Dieser CHV Büro,- Mannschaftscontainer wird nach den Maßen der internationalen

Mehr

403.000 EUR. NEUBAU: 3 Architektenhäuser in Dinkelscherben Kaufpreis inkl. Haus + Grundstück

403.000 EUR. NEUBAU: 3 Architektenhäuser in Dinkelscherben Kaufpreis inkl. Haus + Grundstück NEUBAU: 3 Architektenhäuser in Dinkelscherben Kaufpreis inkl. Haus + Grundstück 403.000 EUR Leben und Wohnen in Dinkelscherben Knapp 25 km vor den Toren Augsburgs, direkt im Naturpark Augsburg westliche

Mehr

MFH Leben im Zentrum von Teningen. Exposé

MFH Leben im Zentrum von Teningen. Exposé Exposé Das Wichtigste auf einen Blick Wohneinheiten: 8 Kabel-/Satellitenanlage: Ja Wohnfläche: 65-142 m² Fußbodenheizung: Ja Lage: Riegeler Straße 29 Garten: teilweise 79331 Teningen Abstellraum: Ja Baubeginn:

Mehr

Schicke 3-Zimmer-Terrassenwohnung in luftiger Höhe Hirschaus zum Mietkauf!

Schicke 3-Zimmer-Terrassenwohnung in luftiger Höhe Hirschaus zum Mietkauf! Schicke 3-Zimmer-Terrassenwohnung in luftiger Höhe Hirschaus zum Mietkauf! Objekt-Nr.: AS-PE0290MK 92242 Hirschau Preis: 449 Fläche: 68 m² Provision: 2. Telefon: 0151-75061021 Objektbeschreibung Das Highlight

Mehr

Wohlfühloase im Herzen des Chiemgaus

Wohlfühloase im Herzen des Chiemgaus Wohlfühloase im Herzen des Chiemgaus Doppelhaushälfte in Stein an der Traun Exposé Doppelhaushälfte, 83371 Stein an der Traun, Sonntagshornstr. 16 1 Wohnen an bevorzugter und ruhiger Lage Objektanschrift:

Mehr

Flachdachausstiege DIE TREPPE ZUM DACH. Qualität vom Erfinder der Scherentreppe

Flachdachausstiege DIE TREPPE ZUM DACH. Qualität vom Erfinder der Scherentreppe Qualität vom Erfinder der Scherentreppe Flachdachausstiege Lieferbar : als einbaufertiges Element nach DIN 4570 nach Energieeinsparverordnung (EnEV) mit beheizbarer oberer Abdeckung Feuerwiderstandsklasse

Mehr

Baukonstruktion Ausbau

Baukonstruktion Ausbau Uta Pottgiesser / Katharina König Baukonstruktion Ausbau Wilhelm Fink Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Vorwort 5 1 Einführung 13 1-1 Geschichtlicher Überblick 13 1-2 Elemente des Ausbaus 17 1-3 Elementierung

Mehr

Super schöne, helle 2 Zimmer EG Wohnung mit 2 Terrassen und Garten in Wartenberg

Super schöne, helle 2 Zimmer EG Wohnung mit 2 Terrassen und Garten in Wartenberg Super schöne, helle 2 Zimmer EG Wohnung mit 2 Terrassen und Garten in Wartenberg Scout-ID: 70382966 Wohnungstyp: Etage: 0 Etagenanzahl: 3 Schlafzimmer: 1 Badezimmer: 1 Keller: Balkon/Terrasse: Garten/-mitbenutzung:

Mehr

DOMIZIL AM TANNENSTEIG

DOMIZIL AM TANNENSTEIG Qualität für Ihre Investition! DOMIZIL AM TANNENSTEIG Zentrumsnah und modern wohnen in Feucht»Stadthäuser«KfW 55! Domizil am Tannensteig in Feucht Zentrumsnah wohnen in Feucht Herrlich zu wohnen muss kein

Mehr

11 Eigentumswohnungen Rebacher

11 Eigentumswohnungen Rebacher Objekt: 11 Eigentumswohnungen Rebacher Rebackerstrasse, 8955 Oetwil an der Limmat Totalunternehmer: Architekt: GENERALICA AG, Oberlandstrasse 98, 8610 Uster bryner architekten ag, freiestrasse 24a, 8610

Mehr

2051 / Düsseldorf Am Seestern 3, 40547 Düsseldorf

2051 / Düsseldorf Am Seestern 3, 40547 Düsseldorf Union Investment Real Estate GmbH Asset Management Deutschland Süd Vermietungsbüro Rhein-Ruhr Kaiserswerther Straße 115 40880 Ratingen Ansprechpartnerin: Frau Michaela Rieleit Telefon: (021 02) 99 77 8

Mehr

Mit NANSEN3 in die Zukunft investieren

Mit NANSEN3 in die Zukunft investieren Variante 1 Subway 2.0 Kaldewei CLASSIC DUO Badewanne, 3,5 mm Stahl- Email, hergestellt aus Stahl 2,9 mm +/- 0,14 mm, Modell-Nr. 107, 170 x 75 x 43 cm, Gewicht: 48 kg, rechteckige Außenform, Duo-Wanne mit

Mehr

Abb. aus Sicht des Illustrators. p. 9. p.9 packenreiterstraße 9 münchen-obermenzing

Abb. aus Sicht des Illustrators. p. 9. p.9 packenreiterstraße 9 münchen-obermenzing Abb. aus Sicht des Illustrators p. 9 p.9 packenreiterstraße 9 münchen-obermenzing p. 9 1 Obermenzing: Bevorzugt wohnen, anspruchsvoll leben. Obermenzing zählt zu den begehrtesten Wohnlagen in München.

Mehr

Riva1 die exclusive Büroadresse am Phoenix see

Riva1 die exclusive Büroadresse am Phoenix see Riva1 die exclusive Büroadresse am Phoenix see Riva1 Arbeiten am Phoenix see Wenige Minuten vom Zentrum entfernt, entsteht östlich im Stadtteil Hörde auf mehr als 200 Hektar ein völlig neues Stadtkonzept.

Mehr

www.stolza.de Courtagefrei!!! Außergewöhnliches Neubauprojekt mit nur 10 Wohneinheiten Nydamer Weg 13, 22145 Hamburg

www.stolza.de Courtagefrei!!! Außergewöhnliches Neubauprojekt mit nur 10 Wohneinheiten Nydamer Weg 13, 22145 Hamburg Courtagefrei!!! Außergewöhnliches Neubauprojekt mit nur 10 Wohneinheiten Nydamer Weg 13, 22145 Hamburg Hausansicht Nydamer Weg 13, 22145 Hamburg Lage Dieses außergewöhnliche Neubauprojekt wurde in einer

Mehr

BURDA IMMOBILIEN Burda Immobilien GmbH Frankfurter Chaussee 56 15370 Vogelsdorf Tel. 033638 86 201 Fax 033638 86 191. Verkehr 3

BURDA IMMOBILIEN Burda Immobilien GmbH Frankfurter Chaussee 56 15370 Vogelsdorf Tel. 033638 86 201 Fax 033638 86 191. Verkehr 3 Inhalt Unternehmen 2 Lage 3 Verkehr 3 Grundstück 3 Gebäude 4 Hallen-, Lager- und Serviceflächen 25.066 qm 4 Bauteil 1.1 / 1.2 / 1.3 Halle, teilbar 3.456 qm 4 Bauteil 2.1 / 2.2 / 2.3 Lager / Werkstatt,

Mehr

Feuchtraumabdichtung mit AQUAFIN-2K bzw. Aquafin-2K/M einschliesslich der Fliesenverlegung mit Soloflex (Beanspruchungsklasse A1 / A2)

Feuchtraumabdichtung mit AQUAFIN-2K bzw. Aquafin-2K/M einschliesslich der Fliesenverlegung mit Soloflex (Beanspruchungsklasse A1 / A2) MUSTERLEISTUNGSVERZEICHNIS Nr. 3.20 Feuchtraumabdichtung mit AQUAFIN-2K bzw. Aquafin-2K/M einschliesslich der Fliesenverlegung mit Soloflex (Beanspruchungsklasse A1 / A2) Bauvorhaben: in: Bauherr: Bauleitung:

Mehr

65760 Eschborn, Frankfurter Straße 63-69

65760 Eschborn, Frankfurter Straße 63-69 Kontakt Herr Stefan Nesiba Union Investment Real Estate GmbH Asset Management Deutschland Asset Manager Tenant Relations Baseler Str. 10 60329 Frankfurt am Main Telefon: 0 69 / 2567 3592 Telefax: 0 69

Mehr

WOHNHAUS HASELSDORF LIEBOCH

WOHNHAUS HASELSDORF LIEBOCH 1 WOHNHAUS HASELSDORF LIEBOCH WOHNHAUS HASELSDORF LIEBOCH 2 PROJEKTBETEILIGTE BAUTRÄGER: GAP- Bauträger GmbH. A-8046 Graz Scherweg 29 Tel.: +43(0)664 1418631 Fax.: +43(0)316 691966 mail: gap@gastgeber-possert.at

Mehr

3-Zimmer-Altbauwohnung mit Flair in zentraler Lage zu verkaufen!

3-Zimmer-Altbauwohnung mit Flair in zentraler Lage zu verkaufen! 3-Zimmer-Altbauwohnung mit Flair in zentraler Lage zu verkaufen! Objekt-Nr.: AM-SK0308K Preis: 119000 Fläche: 100 m² Provision: 5664.40 2. Objektbeschreibung Die 3-Zimmer-Albauwohnung besticht vor allem

Mehr

5½-ZIMMER- TERRASSEN-WOHNUNGEN NEUER WOHNRAUM AM HANG SAGENHOFE BIKON WALTER ZIMMERMANN ARCHITEKTEN AG

5½-ZIMMER- TERRASSEN-WOHNUNGEN NEUER WOHNRAUM AM HANG SAGENHOFE BIKON WALTER ZIMMERMANN ARCHITEKTEN AG 5½-ZIMMER- -WOHUGE EUER WOHRAUM AM HAG SAGEHOFE BIKO WALTER ZIMMERMA ARCHITEKTE AG 5½-Zimmer-Wohnungen mit grossen Terrassen, je ein und eine gemeinsame Autoeinstellhalle. EBIKO SAGEHOF SITUATIO Müleggwäldli

Mehr

Gebäudebeschreibung und Bilder

Gebäudebeschreibung und Bilder Gebäudebeschreibung und Bilder Objektadresse: Heinz-Nixdorf-Str. 21, Mönchengladbach Nordpark Medien, Kommunikation oder Dienstleistungen ist ein Schwerpunkt bei den Firmen im historischen Teil des Nordparks,

Mehr

Montageanleitung. von EI 30-C u. E 30-C Türen mit Holzblockzargen F U N K T I O N S T Ü R E N A U S H O L Z

Montageanleitung. von EI 30-C u. E 30-C Türen mit Holzblockzargen F U N K T I O N S T Ü R E N A U S H O L Z Montageanleitung von EI 30-C u. E 30-C Türen mit Holzblockzargen F U N K T I O N S T Ü R E N A U S H O L Z Montageanleitung von EI 30-C und E 30-C Türen in Holzblockzargen Seite 1 F U N K T I O N S T Ü

Mehr

Mietspiegel. Stand: 1. Januar 2015. STADT AHAUS Rathausplatz 1 48683 Ahaus

Mietspiegel. Stand: 1. Januar 2015. STADT AHAUS Rathausplatz 1 48683 Ahaus Mietspiegel Stand: 1. Januar 2015 STADT AHAUS Rathausplatz 1 48683 Ahaus Telefon: (02561) 72-0 Fax: (02561) 72 100 E-Mail: info@ahaus.de www.ahaus.de M i e t s p i e g e l für nicht preisgebundenen Wohnraum

Mehr

BAUBESCHR EIBUNG. Liefern und verlegen aller Entwässerung sleitungen mit Kontrollschäch ten bis Grundstücksgr enze aus PVC.

BAUBESCHR EIBUNG. Liefern und verlegen aller Entwässerung sleitungen mit Kontrollschäch ten bis Grundstücksgr enze aus PVC. BAUBESCHR EIBUNG 1. ROHBAU Erdarbeiten Entwässerun g Fundamente Abschieben des Mutterbodens Aushub der Baugrube und Entsorgen ggfs. Schotterpacku ng unter Bodenplatte. Späteres Verfüllen und Verdichten

Mehr

BAU- UND AUSSTATTUNGSBESCHREIBUNG

BAU- UND AUSSTATTUNGSBESCHREIBUNG BAU- UND AUSSTATTUNGSBESCHREIBUNG Stand 04.02.2015 Projekt Hofriedenstraße 39, 6911 Lochau Neubau Liegenschaftadresse: Hofriedenstraße 39 Gst.Nr.: 327/1 6911 Lochau EZ.: 286 Eigentümer und Projektentwicklung:

Mehr

Moderne Büroräume mit mit ebenerdiger Lagerfläche

Moderne Büroräume mit mit ebenerdiger Lagerfläche Kronen Immobilien e.k. Kronengasse 1 89073 Ulm Tel.: 0731-602 602 5 Fax: 0731-602 604 8 e-mail: info@kronen-immo.de Internet: www.kronen-immo.de Exposé - Nr. 490320 (bei Rückfragen bitte angeben) Mietobjekt

Mehr

Exposé. working & living HOUSE

Exposé. working & living HOUSE working & living HOUSE Inhaltsverzeichnis Objektbeschreibung... 3 Eckdaten... 4 Lagedetails... 5 Grundstücks- & Gebäudemerkmale... 6 Nutzungsbeispiel / Büroflächenmerkmale... 7 Flächenmerkmale... 8 Büroformen...

Mehr

BERLIN-MARIENFELDE, GROßBEERENSTRAßE 169-171

BERLIN-MARIENFELDE, GROßBEERENSTRAßE 169-171 Muro GmbH & Co. KG BERLIN-MARIENFELDE, GROßBEERENSTRAßE 169-171 Gewerbepark mit Büro-, Produktions- und Lagerflächen zur Vermietung Bürofläche Nr. 31/1.1 mit 2 Räumen im Gemeinschaftsbüro, Haus A im 2.

Mehr

im grünen Niendorf König-Heinrich-Weg 137 22459 Hamburg Wohnungen Objekt-Nr. Z1212

im grünen Niendorf König-Heinrich-Weg 137 22459 Hamburg Wohnungen Objekt-Nr. Z1212 Großzügiges Wohnen im grünen Niendorf Wohnungen König-Heinrich-Weg 137 22459 Hamburg Objekt-Nr. Z1212 Lagebeschreibung Lage In einer ruhigen und gefragten Wohnstraße (Zone 30) von Hamburg- Niendorf wird

Mehr

Courtagefrei - Zur Untermiete im Falkenried-Wassertank - Loftartiges Bürogebäude in HH-Eppendorf

Courtagefrei - Zur Untermiete im Falkenried-Wassertank - Loftartiges Bürogebäude in HH-Eppendorf Courtagefrei - Zur Untermiete im Falkenried-Wassertank - Loftartiges Bürogebäude in HH- Scout-ID: 76899042 Ihr Ansprechpartner: freiheit.com technologies gmbh Khanh Wendland Fläche teilbar ab: 73,00 m²

Mehr

Mozartstraße 4 10 53115 Bonn

Mozartstraße 4 10 53115 Bonn Mozartstraße 4 10 53115 Bonn Besuchen Sie uns auch unter mozartstrassebonn.de Bonn Mozartstraße: Begehrte Adresse im Musikerviertel Hinter der denkmalgeschützten Jugendstilfassade befinden sich moderne

Mehr

Vor Beginn der Arbeiten werden Laufwege zum Schutz der Einrichtung mit Rohfilzteppich belegt. Entfernung und Entsorgung der alten Duschtasse und Eckbadewanne. Bei der Entkernung werden Altteile und der

Mehr

Umnutzung eines Büro- und Gewerbegebäudes Wohnformen der Zukunft -Ein Wohnprojekt für behinderte Menschen-

Umnutzung eines Büro- und Gewerbegebäudes Wohnformen der Zukunft -Ein Wohnprojekt für behinderte Menschen- Umnutzung eines Büro- und Gewerbegebäudes Wohnformen der Zukunft -Ein Wohnprojekt für behinderte Menschen- Planung: Architekt: Jürgen Kleid Träger: Bauherrenvertreter: Max Tippmann Joanna Bator-Kowalska

Mehr

Attraktives Leben mit Blick auf den Zürichsee

Attraktives Leben mit Blick auf den Zürichsee Attraktives Leben mit Blick auf den Zürichsee Rotbühlstrasse 11, 8810 Horgen Zu vermieten: 3 Wohnungen mit 3 1 /2- und 4 1 /2-Zimmern Verwaltung / Vermietung Spross Ga-La-Bau AG Tel: 043 333 33 66 Abt.

Mehr

Stiftung KRIEGSOPFERDANK Verkauf der Doppelhausgrundstücke Dornbreite 235 und 237 (4 mögliche Baugrundstücke)

Stiftung KRIEGSOPFERDANK Verkauf der Doppelhausgrundstücke Dornbreite 235 und 237 (4 mögliche Baugrundstücke) Stiftung Kriegsopferdank Stiftung KRIEGSOPFERDANK Verkauf der Doppelhausgrundstücke Dornbreite 235 und 237 (4 mögliche Baugrundstücke) Stiftung Kriegsopferdank Objekt: Dornbreite 235 / 237 Seite 1 von

Mehr

Hamburg-Schnelsen: Einkaufen, Bus und Bahn: Hier haben Sie alles vor der Tür!

Hamburg-Schnelsen: Einkaufen, Bus und Bahn: Hier haben Sie alles vor der Tür! Verkaufsaufgabe Hamburg-Schnelsen: Einkaufen, Bus und Bahn: Hier haben Sie alles vor der Tür! 3-Zimmer-Dachgeschosswohnung Frohmestraße 44 in 22457 Hamburg-Schnelsen Refnr.: DL216 Daten im Überblick Objektart:

Mehr

Ausschreibungstext für T30- und T30-RS-Türen

Ausschreibungstext für T30- und T30-RS-Türen Türsystem * T30-1-Tür türenmarke tischler/schreiner einflügelig * T30-2-Tür türenmarke tischler/schreiner zweiflügelig * T30-RS-1-Tür türenmarke tischler/schreiner einflügelig * T30-RS-2-Tür türenmarke

Mehr

Türlersee. Kasino. Wincasa Immobilien-Dienstleistungen Reitergasse 9 Postfach 1160 8021 Zürich Telefon 044 277 67 67 www.wincasa.

Türlersee. Kasino. Wincasa Immobilien-Dienstleistungen Reitergasse 9 Postfach 1160 8021 Zürich Telefon 044 277 67 67 www.wincasa. Türlersee Kasino Wincasa Immobilien-Dienstleistungen Reitergasse 9 Postfach 1160 8021 Zürich Telefon 044 277 67 67 www.wincasa.ch Melchior-Hirzelweg 4 Spitalweg 5 Affoltern am Albis AFFOLTERN AM ALBIS

Mehr

Außergewöhnliche Doppelhaushälfte mit Galerie und Kamin - S-Bahn fußläufig -

Außergewöhnliche Doppelhaushälfte mit Galerie und Kamin - S-Bahn fußläufig - Außergewöhnliche Doppelhaushälfte mit Galerie und Kamin - S-Bahn fußläufig - Objektbeschreibung Kennung 512 Objektart Doppelhaushälfte Stilvolle Doppelhaushälfte direkt am Paul-Diehl-Park. Baujahr 1983

Mehr

*Kleines Paradies* in der City... Garten und Doppelgarage inklusive!!!!

*Kleines Paradies* in der City... Garten und Doppelgarage inklusive!!!! *Kleines Paradies* in der City... Garten und Doppelgarage inklusive!!!! Objekt-Nr.: SAD-TD0261K 92421 Schwandorf Preis: 140000 Fläche: 112 m² Provision: 6664.00 Objektbeschreibung Top gepflegtes Häuschen

Mehr

Freistehendes, kleineres 5-Zimmer Einfamilienhaus mit lauschiger Pergola, einem Autounterstand und 419 m 2 Grundstücksfläche

Freistehendes, kleineres 5-Zimmer Einfamilienhaus mit lauschiger Pergola, einem Autounterstand und 419 m 2 Grundstücksfläche VERKAUF Freistehendes, kleineres 5-Zimmer Einfamilienhaus mit lauschiger Pergola, einem Autounterstand und 419 m 2 Grundstücksfläche Schiltwiesenweg 34, 8404 Winterthur ANDEREGG IMMOBILIEN-TREUHAND AG

Mehr

Exposé Wohnung Furpach

Exposé Wohnung Furpach Zum Verkauf steht eine gut erhaltene Eigentumswohnung im wunderschönen Ortsteil Furpach. Furpach mit seinen ca. 4.100 Einwohnern liegt im schönen Saarland nur 8 Autominuten südöstlich von der Kreisstadt

Mehr

BRANDSCHUTZ DIPLOM. Inhalt. 5.0. Inhaltsverzeichnis. 5.1. Brandschutznachweis. 5.2. Positionspläne. Brandschutz

BRANDSCHUTZ DIPLOM. Inhalt. 5.0. Inhaltsverzeichnis. 5.1. Brandschutznachweis. 5.2. Positionspläne. Brandschutz DIPLOM BRANDSCHUTZ Inhalt 5.0. Inhaltsverzeichnis 5.1. Brandschutznachweis 5.2. Positionspläne Brandschutz Inhaltsverzeichnis: Seite 5.1. Brandschutznachweis nach DIN 4102 Pos.1 Rettungsweg 2 Pos.2 Dachhaut

Mehr

VERMIETUNGSEXPOSEE für Gewerbeobjekt Waldenburger Straße 87

VERMIETUNGSEXPOSEE für Gewerbeobjekt Waldenburger Straße 87 VERMIETUNGSEXPOSEE für Gewerbeobjekt Waldenburger Straße 87 Büroeinheit mit ca. 190 m² und 124 m² mit bester Verkehrsanbindung an B175 und A4 Helgard Berger Behringstraße 19 38440 Wolfsburg Tel.: 05361

Mehr

Haus 1 Nutzflächen, Mieten nach Umbau Stand 16.09.2013

Haus 1 Nutzflächen, Mieten nach Umbau Stand 16.09.2013 SOPHIE CHARLOTTEN STR. 113 BERLIN CHARLOTTENBURG Haus 1 Nutzflächen, Mieten nach Umbau Stand 16.09.2013 Entwurfsstand 22.02.2013 Etage Nutzung Nutzfläche m² Miete/m² ges./monat Vermietet EG Wohnung 1 mit

Mehr

Mehrfamilienhaus zu verkaufen Peine / Sundernstr.

Mehrfamilienhaus zu verkaufen Peine / Sundernstr. Mehrfamilienhaus zu verkaufen Peine / Sundernstr. Wohnfläche ca. 244 m² Raumaufteilung Erdgeschoss: 5-Zimmer, Küche und Badezimmer Obergeschoss: 5-Zimmer, Küche und Badezimmer Dachgeschoss: 3-Zimmer, Küche,

Mehr

79822 TITISEE-NEUSTADT, FRANZ-SCHUBERT-WEG 2 Referenz Nr. 14802-1

79822 TITISEE-NEUSTADT, FRANZ-SCHUBERT-WEG 2 Referenz Nr. 14802-1 79822 TITISEE-NEUSTADT, FRANZ-SCHUBERT-WEG 2 Referenz Nr. 14802-1 DAS OBJEKT: SO SIEHT S AUS Das dreigeschossige Gebäude wurde 1974 errichtet. Das Objekt befindet sich in einem gepflegten Zustand. Auf

Mehr

Tiefgarage Gewerbe Kuhgasse 2 Zinkenwehr 1 Albertsplatz 3 Albertsplatz 4 Casimirstr. 1a

Tiefgarage Gewerbe Kuhgasse 2 Zinkenwehr 1 Albertsplatz 3 Albertsplatz 4 Casimirstr. 1a quartier am albertsplatz Tiefgarage Gewerbe Kuhgasse 2 Zinkenwehr 1 Albertsplatz 3 Albertsplatz 4 Casimirstr. 1a 1 WOHNBAU STADT COBURG GMBH STADTENTWICKLUNGSGESELLSCHAFT COBURG GMBH ÜBERSICHTSPLAN - Quartier

Mehr

ATELIER F/R - Business Line

ATELIER F/R - Business Line Funktionalität und Sicherheit: Die Beschlagserie für stark frequentierte Türen. INHALT Technische Hinweise - 9 Werkstoffe und Oberflächen 80 Produktinformation Schlösser 81-8 Maxi-Schlösser und Panikfunktion

Mehr

EXPOSÉ. Immobilienmakler Freiburg - Wir verkaufen Ihre Wohnung! ECKDATEN. Objektart: Etagenwohnung

EXPOSÉ. Immobilienmakler Freiburg - Wir verkaufen Ihre Wohnung! ECKDATEN. Objektart: Etagenwohnung Broschüre Immobilienmakler Freiburg - Wir verkaufen Ihre Wohnung! EXPOSÉ Immobilienmakler Freiburg - Wir verkaufen Ihre Wohnung! ECKDATEN Adresse: 790 Freiburg im Breisgau Baujahr: 969 Zimmerzahl: 2 Wohnfläche

Mehr

Bürovermietung in Hamburg

Bürovermietung in Hamburg Bürovermietung in Hamburg Ludwig-Erhard-Straße 14 20459 Hamburg POLIS Immobilien AG Provisionsfreie Vermietung durch: POLIS Immobilien AG Frau Winnie Wehlan Rankestraße 5/6 10789 Berlin Telefon: 030. 2

Mehr

Checkliste Geschossdecken Seite 1 von

Checkliste Geschossdecken Seite 1 von Checkliste Geschossdecken Seite 1 von 1. Angaben zum Objekt Ortstermin Datum Teilnehmer Baustellenadresse Bauvorhaben/Projekt Straße/Hausnummer PLZ/Ort Gebäudeteil Geschoss Wohnung Bauherr/Auftraggeber

Mehr

Rauenbusch Immobilien GmbH

Rauenbusch Immobilien GmbH - Provisionsfrei - mit Loftcharakter Adresse: Bezug: Büroflächen: Heizung: Aufzug: Gesamtfläche: Nebenflächen: Mietpreis: Nebenkosten: TG-Stellplätze: Riesenfeldstrasse 75, 80809 München nach Vereinbarung

Mehr

Leben in einem der attraktivsten Quartiere der Stadt Zürich

Leben in einem der attraktivsten Quartiere der Stadt Zürich Leben in einem der attraktivsten Quartiere der Stadt Zürich Südstrasse 102 + 106 in 8008 Zürich Zu vermieten ab 1. Oktober 2015 30 Wohnungen mit 1 ½-,2 ½-, 3-, 3 ½- und 4 ½-Zimmern Verwaltung/Vermietung

Mehr

Ihr Ansprechpartner Bettina van de Loo

Ihr Ansprechpartner Bettina van de Loo Ihr Ansprechpartner Etzestr. 34 22335 Hamburg Telefon +49(40) 50090604 Fax +49(40) 50090605 Mobil +49(173) 2402078 E-Mail vandeloo-hamburg@t-online.de Internet www.vandeloo.info Charmante Altbauwohnung

Mehr

Town & Country. Solarhaus Flair 113 solar

Town & Country. Solarhaus Flair 113 solar Presseinformation Town & Country Solarhaus Flair 113 solar Ökostrom vom eigenen Dach Das Flair 113 solar von Town & Country ist ein Haus, das sowohl von außen als auch von innen durch seine ganz besondere

Mehr

3,5-Raum-Maisonettenwohnung mit Balkon

3,5-Raum-Maisonettenwohnung mit Balkon Email: Web: - 1-3,5-Raum-Maisonettenwohnung mit Balkon Preise Kaltmiete Warmmiete Nebenkosten Heizkosten in Nebenkosten enthalten Mietpreis/m² Kaution 410 EUR 575 EUR 165 EUR Ja 5,43 EUR 820 EUR Alle Angaben

Mehr