Cloud Computing - eine Technologie auf dem Vormarsch

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Cloud Computing - eine Technologie auf dem Vormarsch"

Transkript

1 Executive Summary Cloud Computing - eine Technologie auf dem Vormarsch Über Cloud Computing wird derzeit viel diskutiert, und das aus gutem Grund. Cloud Computing eröffnet Unternehmen potenzielle Wettbewerbsvorteile, die sich positiv auf das Geschäft auswirken: kürzere Zeiten bis zur Markteinführung, Services, die sich kurzfristig hoch- oder runterfahren lassen, sowie geringere vorab anfallende IT-Kosten, um nur einige zu nennen. Trotz kontinuierlicher Weiterentwicklung gibt es immer noch Bedenken. Ist Cloud Computing sicher? Wie steht es mit Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit? Behält ein Unternehmen die Kontrolle über unternehmenskritische Systeme und Daten, die sich in der Wolke befinden? Kurz: Handelt es sich um eine unternehmensfähige Lösung, die all das hält, was man ihr nachsagt? Verizon Business Computing as a Service (CaaS) ist die Antwort auf genau die Themen, die Unternehmen und Behörden bislang davon abgehalten haben, das Potenzial von Cloud Computing in vollem Umfang zu nutzen. CaaS ist eine interessante Option, und sie ist bereit für den Einsatz in Ihrem Unternehmen. CaaS beseitigt die Hindernisse auf dem Weg zu Cloud Computing Bislang wiesen Cloud Computing-Lösungen etliche Defizite auf, wodurch sie für Unternehmen nur begrenzt nutzbar sind allen voran ihre begrenzte Sicherheit, unzureichende Zuverlässigkeit und die eingeschränkte Kontrolle der Anwender über Systeme in der Cloud. Die Entscheider in den Unternehmen sind sich dieser Probleme bewusst. Einer soeben durchgeführten CIO.com Umfrage zufolge glauben 60 Prozent der Befragten, dass die Anbieter sich nicht hinreichend mit den Sicherheitsfragen rund um ihre On-demand-Angebote befasst haben. Weiter brachten sie ihre Sorge hinsichtlich Verfügbarkeit (25 Prozent), Performance (24 Prozent) und Kontrolle (26 Prozent) zum Ausdruck. 1 Bevor Sie in Ihrem Unternehmen eine Cloud Computing-Lösung implementieren, sollten Sie von ihrer Solidität und Tragfähigkeit überzeugt sein: Server und Speicher, die für Ihren Bedarf bereitstehen, Sicherheit, der man vertrauen kann, leistungsfähige Netzwerkverbindungen und dynamische Management-Tools, mit denen Sie die Services an Ihre Nachfrage anpassen können. CaaS ist eine On-demand-Computing-Lösung, die sicheren und zuverlässigen Zugang zu Systemen bietet, die für das Unternehmen entscheidend sind. CaaS ist ein kostengünstiger Weg für Ihr Team, um kurzfristig Server-, Speicher- und Rechner-Ressourcen aufzustocken oder abzubauen ganz nach Lage der Dinge in Ihrem Tagesgeschäft. CaaS geht hinaus über das, was derzeit meist als Cloud Computing angeboten wird, und bedient ein deutlich breiteres Anforderungsspektrum: Sicherheit, Vernetzung und Redundanz ab Werk. CaaS verbindet unsere eigenen anspruchsvollen Sicherheitskontrollen mit einer Auswahl an IP-Verbindungen zur Plattform sowie in die Umgebung integrierter Redundanz und erfüllt dadurch die Anforderungen von Unternehmenssystemen an Sicherheit, Performance und Zuverlässigkeit. Virtuelle und physische Serverkapazitäten auf Knopfdruck. CaaS kann beides und dadurch erübrigt sich für Sie die Notwendigkeit, Infrastruktur bereitzuhalten, die sich nach prognostizierten Spitzen oder gebräuchlichen Redundanz- Konfigurationen richtet. 1 Cloud Computing Survey, CIO Magazine, August 2008.

2 Leistungsstarkes Cloud Computing Aktuell angebotene Cloud Computing-Lösungen unterscheiden sich erheblich. Einige richten sich mit limitierten Kapazitäten und Wahlmöglichkeiten an kleinere Unternehmen, andere stellen Lösungen dar, die sich nur schwer einbinden und konfigurieren lassen. Ganz anders CaaS: Der On-demand-Computing-Service stellt Ihrem Team ein leicht zu bedienendes Managementportal zur Verfügung, mit dem sich Ihre Lösung aufbauen lässt zusammen mit den Sicherheits- und Kontrollmechanismen, wie sie in Ihrem Geschäft benötigt werden. Ein hoher Grad an Automation für eigenständige Bereitstellung innerhalb von Stunden, nicht von Tagen. Über unser Selfservice-Portal lassen sich mühelos Server-, Speicher- und Netzwerkressourcen dynamisch bereitstellen und verwalten. Das Deployment dauert nur Minuten oder Stunden, nicht Tage oder Wochen. Attraktive Service Level Agreements (SLAs). Sämtliche Klienten erhalten wettbewerbsfähige SLAs, die unter anderem hundertprozentige Verfügbarkeit des Portals und der virtuellen Farm garantieren, unabhängig von der jeweiligen Managementoption. Kunden, die bevorzugt Verizon Business das Managen ihrer Server überlassen, erhalten zusätzliche SLAs über hundertprozentige Serververfügbarkeit und genau spezifizierte Reaktions- und Störungsbehebungszeiten. Natürlich wäre Cloud Computing ohne Bedeutung, ließen sich nicht greifbare geschäftliche Vorteile daraus ziehen. Als On-demand-Computing-Modell eröffnet CaaS Ihrem Unternehmen eine Reihe von wichtigen Vorteilen: Besserer IT-Support Infrastruktur und Applikationen rasch bereitstellen Kapazitäten parallel zu den normalen Zyklen Ihres Geschäft hoch- und runterfahren Einfaches Reagieren auf veränderte Marktbedingungen, ohne die Kontrolle über Infrastruktur und Kapazitäten aus der Hand zu geben Größere Kontrolle über Finanzen und Risikomanagement Schluss mit umfangreichen Investitionen zur Einführung neuer Applikationen Finanzielle Risiken in monatlichen Schritten durch den Wechsel vom Investitionskosten-Modell zum Betriebskosten-Modell Geschäftsbedarf Beispiele Der Nutzen von CaaS Saisongeschäft, Promotions HR-Maßnahmen, Beantragung von Bezügen, Mitarbeiterbefragungen Finanztermine, Monatsabschlüsse Kapazität je nach Notwendigkeit hoch- oder runterfahren, ohne das System für Anforderungsspitzen auszubauen Temporäre Hochgradig skalierbare Computing- Kapazität Computing- Kapazitäten Staging Entwicklung Migrationen, paralleler Ausbau Zugriff auf Kapazität für einen befristeten Zeitraum ohne großen Kapitalaufwand Erfolgsabhängiges Wachstum Software as a Service Startups Hohe Verfügbarkeit zu vertretbaren Preisen Senkung der Kosten für den Infrastruktur-Ausbau bei ungesichertem Erfolg und für die Bereithaltung redundanter Infrastruktur Operatives Empowerment Mehrere Geschäftssegmente Weltweite Serviceleistungen Fusionen und Akquisitionen Rollenwechsel zum internen Serviceprovider. Mehr Reporting-Möglichkeiten zur fairen und exakten Zuordnung der Kosten gemeinsam genutzter IT-Services unter gleichzeitigem Angebot von SLAs

3 Virtuelle Farmen: die Früchte des Cloud Computing ernten Grundbausteine einer jeden CaaS Lösung sind die so genannten virtuellen Farmen Infrastrukturkonfigurationen, die Sie entsprechend Ihres Bedarfs an Performance, Verfügbarkeit und stringenter Sicherheit selbst entwerfen. Die üblichen Kernkomponenten einer Netzwerk-Infrastruktur wie Firewalls und Load-Balancer werden automatisch jeder virtuellen Farm hinzugefügt. Zusätzliche Ressourcen werden abhängig vom funktionalen Bedarf des Kunden zugeordnet und konfiguriert, darunter: Netzwerk. Sie entscheiden: Konfiguration als öffentlich nutzbare Applikation oder private, sichere Netzwerkumgebung. Server. Sie haben die Wahl zwischen virtuellen oder physischen Servern und verschiedenen Betriebssystemen (Windows, Linux). Speicher. Sie haben die Möglichkeit, sich zusätzlichen Speicherplatz und Backup-Kapazität zu reservieren. Es lassen sich beliebig viele, individuell gestaltete virtuelle Farmen einrichten, jede mit ihrem eigenen Service-Level gemanagt entweder von Ihnen selbst oder von Verizon. Das eröffnet Ihnen die Möglichkeit, virtuelle Farmen für eine Vielzahl von Computing-Aufgaben einzurichten. Zum Beispiel können Sie eine komplett gemanagte virtuelle Farm für den regulären Betrieb bereitstellen, wobei sich Verizon um sämtliche in der Farm laufenden Objekte kümmert, und eine zweite virtuelle Farm wird dann als reine Staging-Umgebung ohne gemanagte Services bereitgestellt. Virtuelle CaaS Farmen: Die Grundlage Ihrer Umgebung Eine virtuelle Farm umfasst: einen virtuellem Load-Balancer VIRTUELLE FARM eine virtuelle Firewall Remote-Zugang definierten Netzwerk-Speicherplatz Netzwerk-Konnektivität Bei der Erstellung einer virtuellen Farm stehen Ihnen zwei Möglichkeiten der Netzwerk-Konnektivität zur Verfügung: Public IP-VPN für an die Kunden gerichtete Applikationen Private IP für Backoffice-Anwendungen TRUSTED- NETZWERK VIRTUELLER LOAD-BALANCER SERVER- RESSOURCEN VIRTUELLE FIREWALL DMZ-NETZWERK (PUBLIC IP-GERICHTET) SPEICHER

4 IT: Kostencenter oder strategische Ressource? Durch den Wechsel vom Investitionskostenmodell zum Betriebskostenmodell sind Sie mit CaaS in der Lage, Risiken zu reduzieren und die Ausgaben an den unmittelbaren Bedarf innerhalb Ihres Unternehmens zu koppeln, anstatt übermäßig in den Fall der Fälle zu investieren. Direkte Kontrolle über die Infrastruktur: Das CaaS Customer Management Portal Eine der vorrangigen Sorgen großer Organisationen beim Gedanken an Cloud Computing ist der Mangel an direkter Kontrolle über ihre Cloud-basierten Systeme. Aus diesem Grund haben wir das CaaS Customer Management Portal eingerichtet, eine zentrale Schaltstelle für sämtliche Bereitstellungs- und Verwaltungsmaßnahmen unserer Kunden. Diese webbasierte, leicht zu bedienende Schnittstelle kann von Kunden eigenständig genutzt werden und bietet umfassende Reportingfunktionen. Das Portal ermöglicht Ihnen ein hohes Maß an Interaktion mit Ihren CaaS Systemen: Zuordnung und Konfiguration einer beliebigen Anzahl virtueller Farmen Bereitstellung von physischen und virtuellen Servern, Speichern, Backup-Einrichtungen und Anwendungs- Support innerhalb jeder einzelnen Farm Außerbetriebnahme, Modifizierung und Verwaltung von On-demand-Ressourcen ganz nach Bedarf Erstellung detaillierter Berichte zu den eingesetzten Ressourcen, darunter: Auslastungsberichte zur Kapazitätsplanung und internen Rückbelastung Statistiken mit wichtigen Server-Performancedaten Aufzeichnung von Benutzeraktivitäten für Sicherheitszwecke Erstellen und Einsehen von Serviceanfragen Mit Hilfe des Portals lassen sich rasch je nach Applikation, Projekt, Abteilung oder geschäftlicher Funktion, die unterstützt werden soll, virtuelle Farmen generieren und bereitstellen. Ein Beispiel wäre eine virtuelle Farm, die Ihre Finanzabteilung unterstützt, und bei der Sie die Auslastung verfolgen und die exakten Computing-Kosten für den individuellen Bedarf dieser Abteilung errechnen können, zum Beispiel bei der Ermittlung von Quartalsergebnissen und Steuern. Da sich Server-, Speicher- und Netzwerk-Ressourcen dynamisch bereitstellen lassen, ist es möglich, Systeme innerhalb von Minuten oder Stunden in Betrieb zu nehmen, wo früher Tage und Wochen nötig waren. Mit diesem Tempo sind Sie besser in der Lage, auf Spitzen in der Nachfrage zu reagieren, und zwar in dem Moment, wo sie auftreten. Ausgaben für Erweiterungen Ihrer Infrastruktur, die ohnehin die meiste Zeit unausgelastet Strom verbrauchen, entfallen damit. Sie übernehmen das Steuer Mit Hilfe des CaaS Kundenportals sind Sie in der Lage, Ihre virtuelle Farm ganz nach Applikation, Projekt oder geschäftlicher Funktion bedarfsgerecht aufzustellen und zu benennen. Mit Hilfe des Portals ordnen Sie die benötigten Ressourcen zu und konfigurieren sie ent-sprechend: Server. Auswahl zwischen verschiedenen Betriebssystemen und virtuellen oder physischen Servern Speicher. Option zur Bereitstellung von zusätzlichen Speicher- und Backup-Möglichkeiten Sie haben zudem die Möglichkeit, mehrere virtuelle Farmen bereitzustellen und Ports oder Rule Sets nach Bedarf zu ändern.

5 Testen Sie CaaS Zurückhaltung vor der Einführung dieser neuen Technologie lässt sich am besten durch Ausprobieren überwinden. Testen Sie CaaS bei einem überschaubaren, begrenzten Projekt, zum Beispiel an einem abteilungsspezifischen System mit vorhersehbaren Spitzenauslastungen wie etwa Mitarbeiterbefragungen im Bereich HR oder Monatsabschlüsse im Bereich Finanzen. Gute Gründe, auf CaaS zu vertrauen Jedes Cloud Computing-Angebot muss ein hohes Maß an Stabilität und Verfügbarkeit aufweisen, bevor man ihm für den geschäftlichen Erfolg entscheidende Informationen anvertraut. CaaS stellt Ihnen zur Verfügung, was Sie in Ihrer Infrastruktur vorrangig benötigen: Sicherheit, Zuverlässigkeit und Kontrolle. Und das auf einem Niveau, das den Anforderungen an Ihre eigenen IT-Systeme entspricht. Sicherheit. Sie prägt die gesamte CaaS Infrastruktur in Form von physischer Absicherung der Data Centers, Sicherheit des Kundenportals und logische Sicherheit der Umgebung, worunter Patching, Trennung von öffentlichem und privatem Datenverkehr, sichere Verbindungen zu den bereitgestellten Ressourcen und ein verstärktes Betriebssystem zählen, das auf einem privaten Netzwerk aufbaut. Je nach geschäftlichen Anforderungen und Risikosituation bieten wir ergänzende Sicherheits-Serviceleistungen an wie Identitäts- und Zugangsmanagement, Log-Management, professionelle Sicherheitsservices für optimiertes Netzwerkmanagement und Anwendungssicherheit. Seit dem 1. Juni 2009 werden die Sicherheitskontrollen, Richtlinien und Verfahren der Verizon CaaS Umgebung anhand des stringenten Regelwerks der Cybertrust Essential Practices untersucht, geprüft und bewertet. Zuverlässigkeit. CaaS verfügt über eine eigene Intelligenz, die im Fall eines Problems das rasche Deployment von Servern ermöglicht. Sie nehmen die Downtime lediglich in Form der Zeit wahr, die zum Rebooten des Servers benötigt wird eine Frage von Minuten. Jeder CaaS Server ist per Definition eine hoch verfügbare Ressource. Unterstützt wird dieses hohe Maß an Zuverlässigkeit durch einige der stringentesten SLAs, die derzeit auf dem Markt sind. Kontrolle. CaaS versetzt Sie in die Lage, unmittelbar auf sich ändernde Bedingungen im Geschäft zu reagieren und dabei die Kontrolle über die eingesetzte Infrastruktur und ihre Kapazitäten zu behalten. Sie entscheiden, wer welche Aspekte Ihrer Umgebung managt, und Sie definieren, wie sich Ihre Infrastruktur zusammensetzt, damit sie das bestmögliche Verhältnis von IT-Kosten zu geschäftlicher Performance widerspiegelt. Cloud Computing mit Verizon Business alles andere als ein Wolkenschloss Die CaaS Lösung von Verizon beantwortet all jene Fragen, die bislang Unternehmen und Behörden davon abgehalten haben, das Potenzial von Cloud Computing als praktikable IT-Lösung umfassend zu nutzen. CaaS vermittelt Ihnen das gute Gefühl, für kontinuierliche Verfügbarkeit kritischer Systeme sorgen und Auslastungsspitzen handeln zu können, ohne dass Ihre Geschäftsabläufe unterbrochen werden. Gleichzeitig stellen Sie damit eine sichere Umgebung für Ihre Daten und Infrastruktur zur Verfügung. Mit CaaS haben Sie vollständige Kontrolle über die Art und Weise, wie IT für den täglichen Bedarf Ihres Geschäfts eingesetzt wird. Sie haben Einsicht in Ihre Cloud von Verizon Business Ressourcen und entscheiden darüber, wann und wie diese Ressourcen eingesetzt werden. Eine einfache, auf Nutzung basierende Preisgestaltung eröffnet Ihnen die Chance, die IT-Kosten an den Budgets Ihres Unternehmens und an der Kundennachfrage auszurichten.

6 Was spricht für Verizon Business? IT-Erfahrung. Uns zeichnen über 15 Jahre Erfahrung mit IT-Outsourcing in Form von gehosteten und gemanagten Netzwerken sowie Infrastruktur- und Applikationsservices aus. Netzwerk. Unser weltweites IP-basiertes Netzwerk zählt international zu den größten, auf eigenen Einrichtungen basierenden Netzwerken weltweit. Wir unterstützen damit zigtausende Unternehmen und Behörden rund um den Globus, darunter 98 Prozent der Fortune 500-Unternehmen. Branchenführende Service Level Agreements. Unsere Infrastruktur erlaubt uns, SLAs mit 100prozentiger Verfügbarkeit des Portals und der virtuellen Farm abzuschließen. Wegweisende Sicherheitspraktiken. Bei der Entwicklung und Bereitstellung von CaaS stand für uns Sicherheit im Vordergrund. Auf Wunsch bieten wir zusätzlich professionelle Sicherheitsservices wie Identitäts- und Zugangsmanagement, Erkennung/Verhinderung von Hostangriffen, Log-Management, Einschätzung der Gefährdung von Applikationen, Bewertung von Netzwerk-Applikationen sowie des Sicherheits- Managementprogramms. Professionelle IT-Services. Wir unterstützen Sie bei der Analyse und Migration Ihrer Applikationen in das virtuelle Umfeld von CaaS und sorgen dafür, das Sie Ihre vorhandene Infrastruktur optimal nutzen. Wenn Sie mehr über unser CaaS Angebot erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren Verizon Business Ansprechpartner Verizon. Alle Rechte vorbehalten. MC13781 DE 06/29/2009 Die Namen und Logos Verizon und Verizon Business sowie sonstige Namen, Logos und Slogans, die auf Produkte und Dienstleistungen von Verizon verweisen, sind Marken oder Dienstleistungsmarken der Verizon Trademark Services LLC oder ihrer Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderen Ländern. Sämtliche anderen erwähnten Marken und Dienstleistungsmarken sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.

Besser aufgestellt: Wettbewerbsvorsprung durch verstärkte Cloud-Nutzung Ergebnisse für Deutschland

Besser aufgestellt: Wettbewerbsvorsprung durch verstärkte Cloud-Nutzung Ergebnisse für Deutschland Besser aufgestellt: Ergebnisse für Deutschland Landesspezifischer August 2015 Zusammenfassung Die Cloud ist im Aufwind, doch nur wenige Unternehmen verfügen über fortschrittliche Cloud-Strategien Eine

Mehr

SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Management Services (AMS)

SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Management Services (AMS) (IGS) SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Services (AMS) Martin Kadner, Product Manager SAP Hosting, GTS Klaus F. Kriesinger, Client Services Executive,

Mehr

Whitepaper. Cloud Computing: Marketing-Hype oder intelligente Geschäftsstrategie?

Whitepaper. Cloud Computing: Marketing-Hype oder intelligente Geschäftsstrategie? Whitepaper Cloud Computing: Marketing-Hype oder intelligente Geschäftsstrategie? Whitepaper Cloud Computing: Marketing- Hype oder intelligente Geschäftsstrategie? Ein Haus zu bauen, ist schwierig und teuer.

Mehr

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr

Cloud Computing für die öffentliche Hand

Cloud Computing für die öffentliche Hand Hintergrundinformationen Cloud Computing für die öffentliche Hand Die IT-Verantwortlichen in allen Bereichen der öffentlichen Verwaltung Bund, Länder und Kommunen sehen sich den gleichen drei Herausforderungen

Mehr

Mehr als Cloud Computing. force : cloud

Mehr als Cloud Computing. force : cloud Mehr als Cloud Computing force : cloud Force Net Mehr als ein IT-Unternehmen Force Net ist ein Infrastruktur- und Cloud-Service-Provider, der die Lücke zwischen interner und externer IT schließt. Force

Mehr

IT-Dienstleistungszentrum Berlin

IT-Dienstleistungszentrum Berlin IT-Dienstleistungszentrum Berlin»Private Cloud für das Land Berlin«25.11.2010, Kai Osterhage IT-Sicherheitsbeauftragter des ITDZ Berlin Moderne n für die Verwaltung. Private Cloud Computing Private Cloud

Mehr

MICROSOFTS CLOUD STRATEGIE

MICROSOFTS CLOUD STRATEGIE MICROSOFTS CLOUD STRATEGIE Sebastian Weber Head of Technical Evangelism Developer Platform & Strategy Group Microsoft Deutschland GmbH Slide 1 WAS IST CLOUD COMPUTING? Art der Bereitstellung von IT-Leistung

Mehr

SOLIDCLOUD. Produktübersicht

SOLIDCLOUD. Produktübersicht Produktübersicht SOLIDCLOUD Sicherheit in Bestform: Infrastructure as a Service (IaaS) mit SOLIDCLOUD Mit SOLIDCLOUD bietetet ITENOS eine standardisierte IaaS-Cloud-Lösung für Unternehmen. Gestalten und

Mehr

Themenschwerpunkt Cloud-Computing

Themenschwerpunkt Cloud-Computing Themenschwerpunkt Cloud-Computing Ihr Ansprechpartner heute Claranet GmbH Hanauer Landstraße 196 60314 Frankfurt Senior Partner Account & Alliance Manager Tel: +49 (69) 40 80 18-433 Mobil: +49 (151) 16

Mehr

AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur!

AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur! AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur! 1 Die IT-Infrastrukturen der meisten Rechenzentren sind Budgetfresser Probleme Nur 30% der IT-Budgets stehen für Innovationen zur Verfügung.

Mehr

Am Farrnbach 4a D - 90556 Cadolzburg

Am Farrnbach 4a D - 90556 Cadolzburg Am Farrnbach 4a D - 90556 Cadolzburg phone +49 (0) 91 03 / 7 13 73-0 fax +49 (0) 91 03 / 7 13 73-84 e-mail info@at-on-gmbh.de www.at-on-gmbh.de Über uns: als Anbieter einer Private Cloud : IT Markenhardware

Mehr

Die Cloud und ihre Möglichkeiten. Ihre Cloud- Optionen. Erleben Sie die Zukunft schon jetzt ganz nach Ihren Vorstellungen

Die Cloud und ihre Möglichkeiten. Ihre Cloud- Optionen. Erleben Sie die Zukunft schon jetzt ganz nach Ihren Vorstellungen Die Cloud und ihre Möglichkeiten Ihre Cloud- Optionen Erleben Sie die Zukunft schon jetzt ganz nach Ihren Vorstellungen Eine Lösung, die zu Ihnen passt Bei HP glauben wir nicht an einen für alle passenden,

Mehr

Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft

Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft Lösungsüberblick Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft Am 14. Juli 2015 stellt Microsoft den Support für alle Versionen von Windows Server 2003

Mehr

CLOUD COMPUTING IN DEUTSCHLAND 2013

CLOUD COMPUTING IN DEUTSCHLAND 2013 Fallstudie: IBM IDC Multi-Client-Projekt CLOUD COMPUTING IN DEUTSCHLAND 2013 business-anforderungen und Geschäftsprozesse mit Hilfe von Cloud Services besser unterstützen ibm Fallstudie: highq Computerlösungen

Mehr

Next Generation IaaS von ProfitBricks

Next Generation IaaS von ProfitBricks Next Generation IaaS von ProfitBricks Warum IaaS? Was ist IaaS? SaaS Software as a Service IaaS Infrastructure as a Service RaaS Recovery as a Service PaaS Platform as a Service IaaS = Virtuelles Rechenzentrum

Mehr

Produktinformation: Corporate Networks

Produktinformation: Corporate Networks Produktinformation: Corporate Networks TWL-KOM GmbH Donnersbergweg 4 67059 Ludwigshafen Telefon: 0621.669005.0 Telefax: 0621.669005.99 www.twl-kom.de TWL-KOM Corporate Networks IT-Beratung für ganzheitliche

Mehr

Flug in die Wolke. Instrumentenflug in die Cloud mit Unic. Wallisellen, 25. Januar 2012. Christoph Camenisch

Flug in die Wolke. Instrumentenflug in die Cloud mit Unic. Wallisellen, 25. Januar 2012. Christoph Camenisch Flug in die Wolke Instrumentenflug in die Cloud mit Unic Wallisellen, 25. Januar 2012 Christoph Camenisch Flug in die Wolke Hosting by Unic Unic - Seite 2 Flug in die Wolke Cloud Computing in a nutshell

Mehr

Bacher Integrated Management

Bacher Integrated Management Ihre IT-Verantwortung wir tragen sie mit. Bacher Integrated Management Das zentrale IT-Infrastruktur Management-Portal BIM gibt den EINBLICK. Das zentrale IT-Infrastruktur Management-Portal von Bacher

Mehr

Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar.

Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar. Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar. www.schleupen.de Schleupen AG 2 Herausforderungen des Betriebs der IT-Systeme IT-Systeme werden aufgrund technischer und gesetzlicher

Mehr

Business MPLS VPN. Ihr schnelles und sicheres Unternehmensnetzwerk

Business MPLS VPN. Ihr schnelles und sicheres Unternehmensnetzwerk Business MPLS VPN Ihr schnelles und sicheres Unternehmensnetzwerk Verbinden Sie Ihre Standorte zu einem hochperformanten und gesicherten Netz. So profitieren Sie von der Beschleunigung Ihrer Kommunikationswege

Mehr

CA Automation Suite für hybride Clouds

CA Automation Suite für hybride Clouds PRODUKTBLATT: für hybride Clouds für hybride Clouds für hybride Clouds verbessert die Flexibilität und Effizienz und bietet Ihnen folgende Vorteile: Kostenwirksame Unterstützung von Kapazitätsausweitungen

Mehr

Infrastruktur modernisieren

Infrastruktur modernisieren Verkaufschance: Infrastruktur modernisieren Support-Ende (EOS) für Windows Server 2003 Partnerüberblick Heike Krannich Product Marketing Manager ModernBiz ModernBiz Bereitstellung von KMU-Lösungen mit

Mehr

Neue Modelle des IT-Betriebs. Das Projekt VITBL

Neue Modelle des IT-Betriebs. Das Projekt VITBL Neue Modelle des IT-Betriebs. Das Projekt VITBL Berliner Anwenderforum am 19. Februar 2014 Referent: Thomas Dickmann (Leiter Produktmanagement) Moderne Perspektiven für die Verwaltung. Neue Modelle des

Mehr

expect more Verfügbarkeit.

expect more Verfügbarkeit. expect more Verfügbarkeit. Erfolgreiche Managed-Hostingund Cloud-Projekte mit ADACOR expect more Wir wollen, dass Ihre IT-Projekte funktionieren. expect more expect more Verlässlichkeit.. Seit 2003 betreiben

Mehr

Mit CA AppLogic realisiert Novatrend kosteneffiziente und maßgeschneiderte Cloud Services

Mit CA AppLogic realisiert Novatrend kosteneffiziente und maßgeschneiderte Cloud Services CUSTOMER CASE STUDY Mit CA AppLogic realisiert Novatrend kosteneffiziente und maßgeschneiderte Cloud Services KUNDENPROFIL Branche: IT Services Unternehmen: Novatrend Mitarbeiter: Sieben UNTERNEHMEN Novatrend

Mehr

Herzlich Willkommen! MR Cloud Forum 2012. Bayreuth

Herzlich Willkommen! MR Cloud Forum 2012. Bayreuth Herzlich Willkommen! MR Cloud Forum 2012 Bayreuth Partnerschaftlich in die IT-Zukunft /// 28.06.2012 /// Seite 1 Partnerschaftlich in die IT-Zukunft /// 28.06.2012 /// Seite 2 Cloud ist eine Unternehmens-Strategie,

Mehr

Überblick IBM Offerings für Cloud-Provider

Überblick IBM Offerings für Cloud-Provider - IBM Cloud Computing März, 2011 Überblick IBM Offerings für Cloud-Provider Juerg P. Stoll Channel Development Executive for Cloud IMT ALPS juerg.stoll@ch.ibm.com +41 79 414 3554 1 2010 IBM

Mehr

IT-Beratung für Entsorger. >go ahead

IT-Beratung für Entsorger. >go ahead IT-Beratung für Entsorger >go ahead Seien Sie neugierig! Ihr Erfolg ist unsere Mission Implico bietet Ihnen als SAP -Experte für die Abfallwirtschaft spezielle, für die Beratung und Implementierung von

Mehr

Cloud Computing Chancen für KMU

Cloud Computing Chancen für KMU Cloud Computing Chancen für KMU Sascha A. Peters Cluster Manager IT FOR WORK 31. Oktober 2012 Cloud Computing Worüber reden alle? Fragen zum Thema Cloud Was ist Cloud Computing und wofür wird es genutzt?

Mehr

Time To Market. Eine Plattform für alle Anforderungen. Lokale Betreuung (existierende Verträge und Vertragspartner, ) Kosten

Time To Market. Eine Plattform für alle Anforderungen. Lokale Betreuung (existierende Verträge und Vertragspartner, ) Kosten Time To Market Ressourcen schnell Verfügbar machen Zeitersparnis bei Inbetriebnahme und Wartung von Servern Kosten TCO senken (Einsparung bei lokaler Infrastruktur, ) CAPEX - OPEX Performance Hochverfügbarkeit

Mehr

Fond Matt Strategie GmbH

Fond Matt Strategie GmbH Fond Matt Strategie GmbH Cloud für den Mittelstand Marketing oder Revolution? 1 Cloud für den Mittelstand Marketing oder Revolution? Inhaltsverzeichnis 1 Was verspricht die Cloud und was ist sie wirklich?

Mehr

Cloud Computing als Basisinfrastruktur für Shared Services in der Verwaltung

Cloud Computing als Basisinfrastruktur für Shared Services in der Verwaltung Cloud Computing als Basisinfrastruktur für Shared Services in der Verwaltung Dr. Matthias Kaiserswerth Director and Vice President IBM Research - Zurich Aktuelle Situation Die Finanzkrise hat tiefgreifende

Mehr

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung.

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Leistungsfähig. Verlässlich. Mittelständisch. www.michael-wessel.de IT-Service für den Mittelstand Leidenschaft und Erfahrung für Ihren Erfolg. Von der Analyse

Mehr

Kompatibilität von Microsoft Exchange Server mit den Microsoft Windows Server-Betriebssystemen

Kompatibilität von Microsoft Exchange Server mit den Microsoft Windows Server-Betriebssystemen Kompatibilität von Microsoft Exchange Server mit den Microsoft Windows Server-Betriebssystemen Whitepaper Veröffentlicht: April 2003 Inhalt Einleitung...2 Änderungen in Windows Server 2003 mit Auswirkungen

Mehr

Broschüre VariaBoom SAP Business One für Startups. www.variatec.com I info@variatec.com I www.facebook.com/variatecag

Broschüre VariaBoom SAP Business One für Startups. www.variatec.com I info@variatec.com I www.facebook.com/variatecag Broschüre VariaBoom SAP Business One für Startups Das sagen unsere Kunden Die komplette Integration all unserer Abläufe in Einkauf/ Verkauf/Lagerbuchungen/Zahlungsverkehr verlief unproblematisch. Zudem

Mehr

Executive Summary BIG DATA Future Chancen und Herausforderungen für die deutsche Industrie

Executive Summary BIG DATA Future Chancen und Herausforderungen für die deutsche Industrie Executive Summary BIG DATA Future Chancen und Herausforderungen für die deutsche Industrie BIG DATA Future Opportunities and Challanges in the German Industry Zusammenfassung Die Menge der verfügbaren

Mehr

Azure und die Cloud. Proseminar Objektorientiertes Programmieren mit.net und C# Simon Pigat. Institut für Informatik Software & Systems Engineering

Azure und die Cloud. Proseminar Objektorientiertes Programmieren mit.net und C# Simon Pigat. Institut für Informatik Software & Systems Engineering Azure und die Cloud Proseminar Objektorientiertes Programmieren mit.net und C# Simon Pigat Institut für Informatik Software & Systems Engineering Agenda Was heißt Cloud? IaaS? PaaS? SaaS? Woraus besteht

Mehr

Best Practice: On-demand Lösungen bei der Software AG. Dr. Dirk Ventur CIO and Head of Global Support

Best Practice: On-demand Lösungen bei der Software AG. Dr. Dirk Ventur CIO and Head of Global Support Best Practice: On-demand Lösungen bei der Software AG Dr. Dirk Ventur CIO and Head of Global Support Software AG ist der weltweit größte unabhängige Anbieter von Infrastruktursoftware für Geschäftsprozesse

Mehr

CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES

CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES Von individueller Beratung bis zum bedarfsgerechten Betrieb Passen Sie Ihre IT an die Dynamik des Marktes an Unternehmen müssen heute unmittelbar und flexibel

Mehr

Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud

Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud Sie konzentrieren sich auf Ihr Kerngeschäft und RUN AG kümmert sich um Ihre IT-Infrastruktur. Vergessen Sie das veraltetes Modell ein Server,

Mehr

MTF Ihr Weg zum modernen Datacenter

MTF Ihr Weg zum modernen Datacenter MTF Ihr Weg zum modernen Datacenter Beat Ammann Rico Steinemann Agenda Migration Server 2003 MTF Swiss Cloud Ausgangslage End of Support Microsoft kündigt den Support per 14. Juli 2015 ab Keine Sicherheits-

Mehr

Sicherheit in Bestform: Infrastructure as a Service (IaaS) mit SOLIDCLOUD

Sicherheit in Bestform: Infrastructure as a Service (IaaS) mit SOLIDCLOUD SOLIDCLOUD Sicherheit in Bestform: Infrastructure as a Service (IaaS) mit SOLIDCLOUD Mit SOLIDCLOUD bietetet ITENOS eine standardisierte IaaS-Cloud-Lösung für Unternehmen. Gestalten und betreiben Sie Ihr

Mehr

TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1

TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1 TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1 DIE TELEKOM-STRATEGIE: TELCO PLUS. 2 AKTUELLE BEISPIELE FÜR CLOUD SERVICES. Benutzer Profile Musik, Fotos,

Mehr

Cloud Computing Services. oder: Internet der der Dienste. Prof. Dr. Martin Michelson

Cloud Computing Services. oder: Internet der der Dienste. Prof. Dr. Martin Michelson Cloud Computing Services oder: Internet der der Dienste Prof. Dr. Martin Michelson Cloud Cloud Computing: Definitionen Cloud Computing ist eine Form der bedarfsgerechten und flexiblen Nutzung von IT-Dienstleistungen.

Mehr

Pressestatement Prof. Dieter Kempf, Präsident des BITKOM Vortrag im Rahmen der Pressekonferenz zum Cloud Monitor 2014 Ansprechpartner Präsident

Pressestatement Prof. Dieter Kempf, Präsident des BITKOM Vortrag im Rahmen der Pressekonferenz zum Cloud Monitor 2014 Ansprechpartner Präsident Pressestatement Prof. Dieter Kempf, Präsident des BITKOM Berlin, 30. Januar 2014 Seite 1 Guten Morgen, meine sehr geehrten Damen und Herren! Wenn wir unsere Mitglieder nach den wichtigsten IT-Trends fragen,

Mehr

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen.

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes einzelne Unternehmen ist einzigartig. Ob Gesundheitswesen oder Einzelhandel, Produktion oder Finanzwesen keine zwei Unternehmen

Mehr

Microsoft Private Cloud Customer Reference Lufthansa Systems AG

Microsoft Private Cloud Customer Reference Lufthansa Systems AG Microsoft Private Cloud Customer Reference Lufthansa Systems AG Peter Heese Architekt Microsoft Deutschland GmbH Holger Berndt Leiter Microsoft Server Lufthansa Systems AG Lufthansa Systems Fakten & Zahlen

Mehr

Cloud Computing. D o m i n i c R e u t e r 19.07.2011. Softwarearchitekturen

Cloud Computing. D o m i n i c R e u t e r 19.07.2011. Softwarearchitekturen Cloud Computing D o m i n i c R e u t e r 19.07.2011 1 Seminar: Dozent: Softwarearchitekturen Benedikt Meurer GLIEDERUNG Grundlagen Servervirtualisierung Netzwerkvirtualisierung Storagevirtualisierung

Mehr

Lebenslauf Rudolf Brandner

Lebenslauf Rudolf Brandner Lebenslauf Rudolf Brandner Rudolf Brandner ist ein unabhängiger Berater der unter der Marke ECbRB (Enterprise Consulting by Rudolf Brandner) tätig ist. Rudolf Brandner ist ein vertraulicher Berater für

Mehr

CA Business Service Insight

CA Business Service Insight PRODUKTBLATT: CA Business Service Insight CA Business Service Insight agility made possible Mit CA Business Service Insight wissen Sie, welche Services in Ihrem Unternehmen verwendet werden. Sie können

Mehr

Die EBCONT Unternehmensgruppe.

Die EBCONT Unternehmensgruppe. 1200 Wien, Handelskai 94-96 Johannes Litschauer, Alex Deles IT-Infrastruktur IT-Betrieb (managed Services) Cloud / Elastizität 1200 Wien, Handelskai 94-96 Johannes Litschauer, Alex Deles Enterprise Solutions

Mehr

Magirus der IT-Infrastruktur und -Lösungsanbieter. Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf. Seite 1. 03.5. Frankfurt

Magirus der IT-Infrastruktur und -Lösungsanbieter. Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf. Seite 1. 03.5. Frankfurt Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf Seite 1 03.5. Frankfurt Optimierung von IT-Infrastrukturen durch Serverund Storage-Virtualisierung IT-Infrastruktur- und -Lösungsanbieter Produkte, Services

Mehr

CA Cross-Enterprise Application Performance Management r2.0

CA Cross-Enterprise Application Performance Management r2.0 PRODUKTBLATT CA Cross-Enterprise Application Performance Management r2.0 Ganz neue Einblicke in kritische Messdaten für die Datenbank- und Netzwerkperformance sowie die Möglichkeit einer 360-Grad- Ansicht

Mehr

Cloud Computing: Erfolgreich in den Zukunftsmarkt

Cloud Computing: Erfolgreich in den Zukunftsmarkt Leseprobe und Inhaltsverzeichnis. Das Bestell-Formular finden Sie auf der letzten Seite. Cloud Computing: Erfolgreich in den Zukunftsmarkt Eine Multi-Client-Studie in Zusammenarbeit mit dem BITKOM Copyright

Mehr

Virtualisierung im Rechenzentrum

Virtualisierung im Rechenzentrum in wenigen Minuten geht es los Virtualisierung im Rechenzentrum Der erste Schritt auf dem Weg in die Cloud KEIN VOIP, nur Tel: 030 / 7261 76245 Sitzungsnr.: *6385* Virtualisierung im Rechenzentrum Der

Mehr

Enterprise Cloud Services Virtual Engineering Product Lifecycle Management

Enterprise Cloud Services Virtual Engineering Product Lifecycle Management CAx as a Service Enterprise Cloud Services Virtual Engineering Product Lifecycle Management High performance computing on demand for engineers alvaronic hat sich darauf spezialisiert CAx-Engineering-Arbeitsplätze

Mehr

Innovative HR-Lösungen aus der Cloud Auch für den Public Sector?

Innovative HR-Lösungen aus der Cloud Auch für den Public Sector? Innovative HR-Lösungen aus der Cloud Auch für den Public Sector? Falko Kranz 21. April 2015 Public Agenda 1 Trends und Herausforderungen auch im Public Sector? 2 Was bietet SAP in der Cloud? 3 Hybridmodelle

Mehr

Claranet Managed Cloud. Deutschlands flexibles Leistungsplus für Unternehmen. VDC Virtual Data Centre

Claranet Managed Cloud. Deutschlands flexibles Leistungsplus für Unternehmen. VDC Virtual Data Centre Claranet Managed Cloud Deutschlands flexibles Leistungsplus für Unternehmen. VDC Virtual Data Centre Claranet Managed Cloud Einfach schneller mehr: Das Leistungsplus des Virtual Data Centre. Die Anforderungen

Mehr

Dynamic Cloud Services

Dynamic Cloud Services Dynamic Cloud Services VMware Frühstück I 2011 Bei IT-On.NET Düsseldorf Infrastructure as a Service 1 Wir begleiten Sie in die Cloud! IT-Service IT-Security IT-Infrastruktur Internet 2 Der Markt Markttrends

Mehr

Peter Garlock Manager Cloud Computing Austria. Cloud Computing. Heiter statt wolkig. 2011 IBM Corporation

Peter Garlock Manager Cloud Computing Austria. Cloud Computing. Heiter statt wolkig. 2011 IBM Corporation Peter Garlock Manager Cloud Computing Austria Cloud Computing Heiter statt wolkig 1 Was passiert in Europa in 2011? Eine Markteinschätzung Quelle: IDC European Cloud Top 10 predictions, January 2011 2

Mehr

Branchenschwerpunkt Pharma & Health Care

Branchenschwerpunkt Pharma & Health Care Branchenschwerpunkt Pharma & Health Care Ihr Ansprechpartner heute Claranet GmbH Hanauer Landstraße 196 60314 Frankfurt Senior Partner Account & Alliance Manager Tel: +49 (69) 40 80 18-433 Mobil: +49 (151)

Mehr

SkyConnect. Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung

SkyConnect. Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung SkyConnect Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung Inhalt >> Sind Sie gut vernetzt? Ist Ihr globales Netzwerk wirklich die beste verfügbare Lösung? 2 Unsere modularen Dienstleistungen sind flexibel skalierbar

Mehr

Cloud Services - Innovationspotential für Unternehmen

Cloud Services - Innovationspotential für Unternehmen Cloud Services - Innovationspotential für Unternehmen Oliver Möcklin Geschäftsführer ORGATEAM GmbH Beratung auf Augenhöhe Was macht ORGATEAM BSI Compliance IT Strategie Rechenzentrumsplanung Chancen- und

Mehr

Data Center Automa-on for the Cloud. Pascal Petsch

Data Center Automa-on for the Cloud. Pascal Petsch Data Center Automa-on for the Cloud Pascal Petsch Agenda Cloud Buzzwords Cloud Compu.ng in der Theorie Cloud Compu.ng in der Praxis Phase 1: Virtualisierung Phase 2: Automa.sierung mit OSDCM Phase 3+:

Mehr

Helix Nebula Cloud-Computing IN EINER

Helix Nebula Cloud-Computing IN EINER Helix Nebula Cloud-Computing IN EINER GANZ NEUEN DIMENSION Kapazitäten für Kapazitäten so funktioniert helix nebula die helix-nebula-initiative WIN-WIN FÜR WISSENSCHAFT UND WIRTSCHAFT Die Zukunft des Wissens

Mehr

Cloud Computing. ITA Tech Talk, Oberursel, 28.09.2010. Nicholas Dille IT-Architekt, sepago GmbH

Cloud Computing. ITA Tech Talk, Oberursel, 28.09.2010. Nicholas Dille IT-Architekt, sepago GmbH Cloud Computing ITA Tech Talk, Oberursel, 28.09.2010 Nicholas Dille IT-Architekt, sepago GmbH Wer ist Nicholas Dille? IT-Architekt bei der sepago Strategieberatung Technische Konzeption Kernkompetenzen

Mehr

Dr. Uwe Jasnoch Intergraph SG&I Deutschland GmbH

Dr. Uwe Jasnoch Intergraph SG&I Deutschland GmbH Dr. Uwe Jasnoch Intergraph SG&I Deutschland GmbH Definition Cloud Computing Was ist cloud computing? on demand Computer Center mit pay as you go Konzepten Direkte Verfügbarkeit von Rechenkapazitäten, die

Mehr

Bringt Ihre IT auf den Punkt.

Bringt Ihre IT auf den Punkt. Bringt Ihre IT auf den Punkt. Keep it simple, but smart Streamo IT-Consulting bietet Ihnen die Leistungen, das Wissen und die Möglichkeiten, die Sie für Ihre IT brauchen: auf hohem Niveau, mit kurzen

Mehr

Für ein sicheres Gefühl und ein effizientes Arbeiten.

Für ein sicheres Gefühl und ein effizientes Arbeiten. Für ein sicheres Gefühl und ein effizientes Arbeiten. Der Leistungsausweis. Netcetera zählt zur Spitzengruppe der Softwarefirmen in der Schweiz und unterstützt verschiedenste Kunden in ihrem Kerngeschäft

Mehr

SOFTWARE DEVELOPMENT. Geben Sie Ihrer Software Entwicklung einen neuen Schwung!

SOFTWARE DEVELOPMENT. Geben Sie Ihrer Software Entwicklung einen neuen Schwung! SOFTWARE DEVELOPMENT Geben Sie Ihrer Software Entwicklung einen neuen Schwung! SOFTWARE DEVELOPMENT Wir unterstützen unsere Kunden bei Design und Entwicklung ihrer Software auf den gängigen Plattformen.

Mehr

W i r p r ä s e n t i e r e n

W i r p r ä s e n t i e r e n W i r p r ä s e n t i e r e n Verbesserte Optik Internet-Schutz neu erfunden Malware kann Sie immer raffinierter ausspionieren. Können Ihre smaßnahmen da mithalten? CA konzentrierte sich auf IT-Experten

Mehr

Linux Server in der eigenen Cloud

Linux Server in der eigenen Cloud SÜD IT AG World of IT Linux Server in der eigenen Cloud Infrastructure as a Service (IaaS) Michael Hojnacki, ProtoSoft AG Quellen: SUSE Cloud 4 Präsentation (Thore Bahr) Diverse Veröffentlichungen Stahlgruberring

Mehr

OASIS on-call Contact Center aus der Cloud

OASIS on-call Contact Center aus der Cloud OASIS on-call Contact Center aus der Cloud OASIS on-call Contact Center Die perfekte ACD für Ihr Geschäft Medienübergreifend und leistungsstark Medienübergreifend, schnell im Einsatz und direkt aus der

Mehr

MOVE DYNAMIC HOSTING SERVICES

MOVE DYNAMIC HOSTING SERVICES MOVE DYNAMIC HOSTING SERVICES DYNAMIC HOSTING SERVICES BUSINESS, MÄRKTE, IT ALLES IST IN BEWEGUNG If business is running fast, you have to run faster. Oliver Braun, Demand Management, IT Infrastructure,

Mehr

AT&S Erhöht mit Verbessertem IT-Management die Effizienz und die Geschäftsflexibilität

AT&S Erhöht mit Verbessertem IT-Management die Effizienz und die Geschäftsflexibilität CUSTOMER SUCCESS STORY März 2014 AT&S Erhöht mit Verbessertem IT-Management die Effizienz und die Geschäftsflexibilität KUNDENPROFIL Branche: Fertigung Unternehmen: AT&S Mitarbeiter: 7.500 Umsatz: 542

Mehr

Wachstumsmotor IT! Vorstellung der IDC Marktstudie. future thinking Der RZ-Kongress April 2015

Wachstumsmotor IT! Vorstellung der IDC Marktstudie. future thinking Der RZ-Kongress April 2015 Vorstellung der IDC Marktstudie future thinking Der RZ-Kongress April 2015 1 Eine starke Familie Die Friedhelm Loh Group eine erfolgreiche Unternehmensgruppe 11.500 77 Mitarbeiter weltweit int. Tochtergesellschaften

Mehr

Informatikdienste Virtualisierung im Datacenter mit VMware vsphere

Informatikdienste Virtualisierung im Datacenter mit VMware vsphere Virtualisierung im Datacenter mit ware vsphere Luzian Scherrer, ID-IS-SYS1 Virtual Center Virtualisierung im Datacenter mit ware vsphere Luzian Scherrer, ID-IS-SYS1 Cloud SaaS otion DRS ware otion Fault

Mehr

Szenarien zu Hochverfügbarkeit und Skalierung mit und ohne Oracle RAC. Alexander Scholz

Szenarien zu Hochverfügbarkeit und Skalierung mit und ohne Oracle RAC. Alexander Scholz Hochverfügbar und Skalierung mit und ohne RAC Szenarien zu Hochverfügbarkeit und Skalierung mit und ohne Oracle RAC Alexander Scholz Copyright its-people Alexander Scholz 1 Einleitung Hochverfügbarkeit

Mehr

Titel spezial. Der CIO verbindet Welten. Wir verbinden seine Möglichkeiten. Big Data Virtualisierungslayer. rsatzinvestitionen. Real-Time-Business

Titel spezial. Der CIO verbindet Welten. Wir verbinden seine Möglichkeiten. Big Data Virtualisierungslayer. rsatzinvestitionen. Real-Time-Business infoline Ausgabe 01 2014 ostensenkung Ressourcenverbrauch E zienzsteigerung Real-Time-Business s- TransformationVertrieb wachsende Standardisierung Datenqualität rsatzinvestitionen HTML5 Evaluierung Titel

Mehr

Cloud Computing der Nebel lichtet sich

Cloud Computing der Nebel lichtet sich Cloud Computing der Nebel lichtet sich EIN ZUVERLÄSSIGER INTEGRATIONSPARTNER FÜR IHR CLOUD-ÖKOSYSTEM 46 % der CIOs geben an, dass im Jahr 2015 über die Hälfte ihrer Infrastruktur und ihrer Applikationen

Mehr

Aktuelle Herausforderungen für Unternehmen

Aktuelle Herausforderungen für Unternehmen Aktuelle Herausforderungen für Unternehmen FINANZEN VERWALTEN SKALIEREN WETTBEWERBSFÄHIG BLEIBEN RISIKEN REDUZIEREN Finanzen verwalten Vermeidung hoher Vorabinvestitionen Nutzung von Mitteln in mehr Bereichen

Mehr

yourcloud Mobile Überall mit Ihrem Business verbunden: yourcloud von perdata Neue Maßstäbe für eine moderne Arbeitsplatzumgebung

yourcloud Mobile Überall mit Ihrem Business verbunden: yourcloud von perdata Neue Maßstäbe für eine moderne Arbeitsplatzumgebung yourcloud Mobile PC Überall mit Ihrem Business verbunden: yourcloud von perdata Neue Maßstäbe für eine moderne Arbeitsplatzumgebung perdata IT nach Maß: individuell beraten vorausschauend planen zukunftssicher

Mehr

Eurocloud. Gemeinsam in Cloud-Märkte investieren Das neue MSP-Programm von CA Technologies. Hans Peter Müller, Director Alliances und MSPs

Eurocloud. Gemeinsam in Cloud-Märkte investieren Das neue MSP-Programm von CA Technologies. Hans Peter Müller, Director Alliances und MSPs Eurocloud Gemeinsam in Cloud-Märkte investieren Das neue MSP-Programm von CA Technologies Hans Peter Müller, Director Alliances und MSPs Agenda CA Intro MSP Herausforderungen und Erfolgsfaktoren MSP Preis-/Geschäfts-Modell

Mehr

Claranet Managed Cloud. Das Claranet PartnerPlus Programm. Erfolg lebt von cleveren Verbindungen.

Claranet Managed Cloud. Das Claranet PartnerPlus Programm. Erfolg lebt von cleveren Verbindungen. Claranet Managed Cloud Das Claranet PartnerPlus Programm. Erfolg lebt von cleveren Verbindungen. Zusammen holen wir mehr raus Nutzen Sie unsere Stärken mit dem Claranet PartnerPlus Programm. Eine Partnerschaft

Mehr

Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels.

Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels. Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels. Geräte Apps Ein Wandel, der von mehreren Trends getrieben wird Big Data Cloud Geräte Mitarbeiter in die Lage versetzen, von überall zu arbeiten Apps Modernisieren

Mehr

Technologiepolitische Aktionslinie des BMWi zum Internet der Dienste

Technologiepolitische Aktionslinie des BMWi zum Internet der Dienste Innovationspolitik, Informationsgesellschaft, Telekommunikation Technologiepolitische Aktionslinie des BMWi zum Internet der Dienste Dr. Andreas Goerdeler, Referatsleiter Entwicklung konvergenter IKT www.bmwi.de

Mehr

Mobiles Kassensystem mit Zeiterfassung

Mobiles Kassensystem mit Zeiterfassung Kundenreferenz Projektvorstellung für die Konzeption und Entwicklung von catpos Copyright 2015 by wolter & works - die web manufaktur Stand: Autor: Februar 2015 Kevin Wolter Einleitung Nachdem wolter &

Mehr

Broschüre VariaBoom SAP Business One für Startups. www.variatec.com I info@variatec.com I www.facebook.com/variatecag

Broschüre VariaBoom SAP Business One für Startups. www.variatec.com I info@variatec.com I www.facebook.com/variatecag Broschüre VariaBoom SAP Business One für Startups Das sagen unsere Kunden Die komplette Integration all unserer Abläufe in Einkauf/ Verkauf/Lagerbuchungen/Zahlungsverkehr verlief unproblematisch. Zudem

Mehr

Outsourcing von IT in der Transport- und Logistikwirtschaft Forumsveranstaltung des AK Risiko + Recht Hamburg, 09.11.2012

Outsourcing von IT in der Transport- und Logistikwirtschaft Forumsveranstaltung des AK Risiko + Recht Hamburg, 09.11.2012 Outsourcing von IT in der Transport- und Logistikwirtschaft Forumsveranstaltung des AK Risiko + Recht Hamburg, 09.11.2012 Beratung. Software. Lösungen. Agenda Vorstellung dbh Outsourcing von Informationstechnologie

Mehr

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Das Herzstück eines Unternehmens ist heutzutage nicht selten die IT-Abteilung. Immer mehr Anwendungen

Mehr

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg Desktop Virtualisierung marium VDI die IT-Lösung für Ihren Erfolg marium VDI mariumvdi VDI ( Desktop Virtualisierung) Die Kosten für die Verwaltung von Desktop-Computern in Unternehmen steigen stetig und

Mehr

Unify Customer Summits 2014 Data Center Herz der virtuellen IT-Fabrik. Andreas Hack, Leiter Consulting & Design South

Unify Customer Summits 2014 Data Center Herz der virtuellen IT-Fabrik. Andreas Hack, Leiter Consulting & Design South Unify Customer Summits 2014 Data Center Herz der virtuellen IT-Fabrik Andreas Hack, Leiter Consulting & Design South Unify Customer Summits 2014 Data Center Herz der virtuellen IT-Fabrik Franz-Josef Nölke,

Mehr

HINTcare Kostengünstige Heimverwaltung aus dem Rechenzentrum

HINTcare Kostengünstige Heimverwaltung aus dem Rechenzentrum HINTcare Kostengünstige Heimverwaltung aus dem Rechenzentrum Cloud Computing Infrastruktur als Service (IaaS) HINT-Rechenzentren Software als Service (SaaS) Desktop als Service (DaaS) Ein kompletter Büroarbeitsplatz:

Mehr

Bessere Systemleistung reibungslose Geschäftsprozesse

Bessere Systemleistung reibungslose Geschäftsprozesse im Überblick SAP-Technologie Remote Support Platform for SAP Business One Herausforderungen Bessere Systemleistung reibungslose Geschäftsprozesse Wartung im Handumdrehen Immer gut betreut Wartung im Handumdrehen

Mehr

ITIL IT Infrastructure Library

ITIL IT Infrastructure Library ITIL IT Infrastructure Library Einführung in das IT-Service-Management Andreas Linhart - 2009 Agenda IT-Service-Management Der ITIL-Ansatz Lizenzen & Zertifizierungen ITIL-Prozessmodell (v2) Service Support

Mehr

Cloud Computing Security

Cloud Computing Security Cloud Computing Security Wie sicher ist die Wolke? Prof. Dr. Christoph Karg Studiengang Informatik Hochschule Aalen 24.6.2010 SPI Service Modell Prof. Dr. Christoph Karg: Cloud Computing Security 2/14

Mehr

In guten Händen. Ihr Partner mit Freude an der Qualität

In guten Händen. Ihr Partner mit Freude an der Qualität In guten Händen Ihr Partner mit Freude an der Qualität Möchten Sie die gesamte IT-Verantwortung an einen Partner übertragen? Oder suchen Sie gezielte Unterstützung für einzelne IT-Projekte? Gerne sind

Mehr

Rechenzentrum 3.0 Virtualisierung und Konsolidierung im Datacenter

Rechenzentrum 3.0 Virtualisierung und Konsolidierung im Datacenter Frank Beckereit Line of Business Manager Datacenter Solutions Rechenzentrum 3.0 Virtualisierung und Konsolidierung im Datacenter Thursday, October 07, 2010 V 1.2 - Frank Beckereit Wer sind wir? Dimension

Mehr

Lizenzierung der Microsoft Cloud Services

Lizenzierung der Microsoft Cloud Services Lizenzierung der Microsoft Cloud Services Mit Microsoft Cloud Services werden IT-Services bezeichnet, die außerhalb des Kundenunternehmens von Microsoft gehostet werden. Da sich die Infrastruktur in der

Mehr