TanzsportCentrum Paderborn Tanzen lernen beim Profi

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "TanzsportCentrum Paderborn Tanzen lernen beim Profi"

Transkript

1 TanzsportCentrum Paderborn Tanzen lernen beim Profi Tanzkurse und Events 2013/14 Alles unter einem Dach: Standard & Latein - Salsa & Bachata - Chart & Discofox - Ballett & Jazzdance - Breakdance & HipHop - Events

2

3 Tanzen ist das ideale Hobby zu zweit. Bei uns können Sie in netter Atmosphäre die Tanzschritte der Standard- & Lateintänze erlernen und festigen, in den neusten Modetänzen auf dem Laufenden bleiben und nach getaner Arbeit in netter Runde beisammen sitzen. (8x75 Min.) 75,- / Person Der Klassiker von Walzer, ChaCha, Tango bis Discofox & Rumba Stufe 1: So Uhr Start: KursNr.1 Stufe 1: Di Uhr Start: KursNr.2 Stufe 2: So Uhr Start: KursNr.3 Stufe 2: So Uhr Start: KursNr.4 Stufe 2: Di Uhr Start: KursNr.5 Stufe 3: Di Uhr Start: KursNr.6 Stufe 3: So Uhr Start: KursNr.7 Stufe 4: So Uhr Start: KursNr.8 Stufe 4: Di Uhr Start: KursNr.9 Stufe 5: Di Uhr Start: KursNr.10 (75 Min.) 25,- p.p. / Monat Fortlaufende Tanzgruppen für Paare mit Vorkenntnissen. Aufbauend auf den vorhandenen Tanzkenntnissen werden hier neue Figuren der Standard und Lateintänze vermittelt, sowie an den Grundlagen der Technik und Führung gearbeitet. Da alle Gruppen unterschiedlich fortgeschritten sind, bitte nachfragen, welche Gruppe für Sie in Frage kommt. Kostenlose Probestunden sind jederzeit möglich. TanzKreis 1: Di Uhr TanzKreis 2. Do Uhr TanzKreis 3: Do Uhr TanzKreis 4: Fr Uhr TanzKreis 5: So Uhr TanzKreis 6: So Uhr

4 (5x60 Min.) 35,- pro Person Grundschritte, Figuren, Variationen, Führung und Technik des Discofox Stufe 1 Fr Uhr Start: KursNr.11 Stufe 1 So Uhr Start: KursNr.12 Stufe 1 So Uhr Start: KursNr.13 Stufe 2 Fr Uhr Start: KursNr.14 Stufe 2 So Uhr Start: KursNr.15 Stufe 2 So Uhr Start: KursNr.16 Stufe 3 Fr Uhr Start: KursNr.17 Stufe 3 So Uhr Start: KursNr.18 (5,- pro Person) Discofox Party mit gratis Workshop für Tänzer mit Vorkenntnissen um Uhr, und anschließend jeder Menge alter und neuer Hits für Discofox- und Charttänzer. Fr Fr Fr Fr Fr ab Uhr ab Uhr ab Uhr ab Uhr ab Uhr (5x60 Min.) 35,- pro Person Salsa Cubana: Grundschritte, Figuren, Variationen, Führung und Technik Stufe 1: Mo Uhr Start: KursNr.19 Stufe 1: So Uhr Start: KursNr.20 Stufe 2: Mo Uhr Start: KursNr.21 Stufe 2: So Uhr Start: KursNr.22 Stufe 3: Mo Uhr Start: KursNr.23 Stufe 3: So Uhr Start: KursNr.24 Tanzkreis Mo Uhr durchgängig (5,- pro Person) Salsa Party mit gratis Workshop für Tänzer mit Vorkenntnissen um Uhr und einer super Mischung aus Salsa, Bachata & Merengue mit DJ Jotace Sa Sa Sa Sa ab Uhr ab Uhr ab Uhr ab Uhr

5 (4x60 Min.) Walzer & Discofox: alltagstauglich & unkompliziert 35,- pro Person Termin 1 So Uhr Start: KursNr.25 Termin 2 So Uhr Start: KursNr.26 Termin 3 So Uhr Start: KursNr.27 Termin 4 So Uhr Start: KursNr.28 Termin 5 So Uhr Start: KursNr.29 (4x60 Min.) 35,- pro Person Die optimale Vorbereitung für alle Brautpaare und Trauzeugen Termin 1 18./ / Sa 11h + So 15.30h KursNr.30 Termin 2 08./ / Sa 11h + So 15.30h KursNr.31 Termin 3 08./ / Sa 11h + So 15.30h KursNr.32 Termin 4 29./ / Sa 11h + So 15.30h KursNr.33 Termin 5 03/ / Sa 11h + So 15.30h KursNr.34 Termin 6 17./ / Sa 11h + So 15.30h KursNr.35 Termin 7 21./ / Sa 11h + So 15.30h KursNr.36 (7,50 pro Person inkl. Workshop): Damit Sie in Übung bleiben, bieten wir Ihnen von April bis Juli einmal pro Monat einen Übungsabend an. Speziell für Gelegenheitstänzer ist der Abend eine gute Möglichkeit erlernte Schritte aus dem Hochzeits- oder Mini-Tanzkurs aufzufrischen oder zu festigen. Der Abend bietet allen Paaren die Möglichkeit vor der Hochzeit noch einmal zu üben, sich für das nächste Schützenfest vorzubereiten oder fit für den Abiball zu werden. In dem vorangestellten Workshop werden für alle Teilnehmer Hinweise zur Führung und Technik gegeben, einzelne Figuren besprochen und natürlich Fragen beantwortet. Im Anschluss steht allen Teilnehmern die Tanzfläche zum Üben von Walzer & Discofox zur Verfügung. Termine Übungsabend (nur Discofox & Walzer): Fr Uhr Workshop Uhr Übungsabend Fr Uhr Workshop Uhr Übungsabend Fr Uhr Workshop Uhr Übungsabend Fr Uhr Workshop Uhr Übungsabend

6 Besuchen Sie unsere Tanzabende & Events. Lernen Sie unser TanzsportCentrum kennen und erleben Sie einen schönen Abend in gemütlichem Ambiente. Tanzabend bei Kerzenschein samstags Uhr Sa Sa Sa Sa Sa Sa Sa Eintritt: 5,- pro Person Leckeres Frühstück & gute Tanzmusik sonntags Uhr So So So So Kosten: 10,- pro Person (Frühstück inkl. Kaffee & Tee) *Anmeldung bis Freitagabend erforderlich Salsa Party mit gratis Workshop für Tänzer mit Vorkenntnissen um Uhr und einer super Mischung aus Salsa, Bachata & Merengue mit DJ Jotace. Discofox Party mit gratis Workshop für Tänzer mit Vorkennt. um h, anschließend jede Menge alte und neue Hits für Discofox- & Charttänzer. Die Termine für die Salsa- & Discofox Partys finden sie bei den Kursterminen oder im Internet.

7 (5er Karte 30,- ) ist eine Mischung aus Pilatesübungen am Boden und klassischen Ballettübungen an der Stange. So entsteht ein ganzheitliches Körpertraining, in dem die gesamte Muskulatur gestärkt, die Kondition und Bewegungskoordination geschult, die Beweglichkeit gefördert, sowie die Körperhaltung & -Wahrnehmung verbessert werden. mittwochs freitags Uhr Uhr (5er Karte 30,- ) mit tanzen fit bleiben, heißt hier das Motto. Wer sich auf keine Tanzrichtung festlegen will und keinen Tanzpartner hat, ist hier genau richtig. Alle Kraft- und Dehnübungen sind in diesem Kurs tänzerisch verpackt, schnell zu erlernende Tanzschritte und kleine Choreographien bringen Sie zum Schwitzen. Bringen Sie ihre Kondition in Schwung und tanzen Sie sich fit! montags Uhr (5er Karte 30,- ) Hier treffen coole Moves auf coole Musik zu HipHop, Dancehall, Raggaeton und Ragga bringen wir sie zum Schwitzen. Schritt für Schritt lernen Sie jede Woche die Basic-Elemente und Stilrichtungen des HipHop kennen. donnerstags Uhr NEU ab mittwochs Uhr NEU ab (5er Karte 30,- ) Intensives Techniktraining führt schließlich zu Kombinationen und Choreographien, die von rhythmischen Bewegungen leben und durch moderne Elemente beeinflusst werden. Der Einstieg in diese Gruppe ist jederzeit möglich. Eine regelmäßige Teilnahme ist allerdings von Vorteil, da feste Tänze und Choreographien erarbeitet werden. dienstags Uhr

8 ist ein mitreißendes Workout, das die Welt im Sturm erobert hat. Das Zumba Fitness Programm wurde in den 90er Jahren von dem Kolumbianer Alberto "Beto" Perez entwickelt. Angeregt durch die traditionelle Musik seiner Heimat - Cumbia, Salsa, Reggaeton und Merengue - kombinierte Beto die feurigen, lateinamerikanischen Rhythmen mit heißen Tanzschritten. Seit der Einführung in 2001 ist Zumba eines der bedeutendsten und erfolgreichsten Tanz-Fitnessprogramme der Welt geworden. (5er Karte 30,- ) zu lateinamerikanischen Rhythmen wie z.b. Merengue, Samba oder Salsa werden einfache aber abwechslungsreiche Choreografien getanzt. Das bringt jede Menge Spaß und macht fit. Für Zumba müssen Sie nicht tanzen können und brauchen auch keinen Tanzpartner. Einfach vorbei kommen und lostanzen! Ein kostenloses Probetraining ist jeder Zeit möglich. Mo Uhr Di Uhr Mi Uhr Do Uhr Fr Uhr So Uhr Mi Uhr (5er Karte 30,- ) ist die leichteste Form von Zumba Fitness und speziell auf ältere Teilnehmer zu geschnitten. Das Tempo ist langsamer, die Choreographien sind einfacher und die Schritte leichter zu erlernen. Trotzdem müssen Zumba Gold Teilnehmer nicht auf die lateinamerikanische Musik und Tänze wie Salsa, Cumbia und Cha Cha Cha verzichten. (6,- pro Person) Sa Sa Stunden Zumba Fitness mit den besten Tänzen aus den vergangenen Monaten, live Percussion, mehreren Instruktoren und der Möglichkeit sich im Anschluss zusammen zu setzen und weiter zu feiern. Der perfekte Start in die neue Zumba Saison. Bitte rechtzeitig anmelden! ab Uhr ab Uhr

9 Alle Kinder haben einen stark ausgeprägten Bewegungsdrang und bewegen sich gerne zu Musik. Und das Beste daran: Tanzen lernen macht den Kindern nicht nur Spaß, sondern schult auch das Körpergefühl, regt die Sinne an und fördert soziale Kompetenzen. Die Bewegung zur Musik hält ihre Kinder nicht nur körperlich fit und seelisch ausgeglichen, sondern fördert ebenso Geschicklichkeit, Beweglichkeit und Koordinationsfähigkeit. Auch bei Haltungsschwächen oder Fehlstellungen ist tanzen ein sehr gutes Mittel, die Balance des Körpers der Kinder zu verbessern. Mit 2½ Jahren können Kinder bei uns ihre ersten Tanzschritte machen. Speziell ausgebildete Trainerinnen führen die Kinder spielerisch in die Welt des Tanzens ein. Jedes Kind wird bei uns individuell gefördert, wer möchte, bis in den Leistungssport. Eine solide tänzerische Grundausbildung und der Spaß an der Bewegung stehen allerdings im Vordergrund. (18,- / Monat) Spaß an der Bewegung zur Musik steht in diesem Kindertanz-Kurs an erster Stelle. Zu kindgerechter Musik werden hier tänzerische Grundelemente vermittelt, die den späteren Einstieg in unsere HipHop- oder Jazzgruppen ermöglichen. Durch kleine Tänze, rhythmische Übungen und kreative Tanzspiele erhalten die Kinder eine solide tänzerische Basis. Mini-Motion Mo Jahrg. 09/10 ab 2 ½ Jahren NEU ab (18,- / Monat) Klassisches Ballett, kindgerecht aufgearbeitet, soll die Kinder in ihrer natürlichen Entwicklung unterstützen und fördern. Dieser Kurs bietet den Kindern einen spielerischen Einstieg in die Welt des klassischen Tanzens. Zu klassischer Musik werden hier Übungen zur Koordination, Raumorientierung, Rhythmikschulung, Körperwahrnehmung, Bewegungsschulung und die ersten Ballettschritte geübt. Mini-Ballett Di Jahrg. 09/10 ab 2 ½ Jahren Machen Sie den Kindergeburtstag ihres Kindes zu einem unvergesslichen Tag und feiern bei uns im TanzsportCentrum. Je nach Alter und Wunsch des Kindes üben wir mit den Kindern einen Tanz à la Hanna Montana ein, spielen Tanzspiele oder erarbeiten eine HipHop-Choreographie. Spaß und Bewegung kommen hier auf keinen Fall zu kurz: 60 Minuten Tanzen 50 (Anzahl der Teilnehmer ist egal) 90 Minuten tanzen 75 (Anzahl der Teilnehmer ist egal) 120 Minuten tanzen 100 (Anzahl der Teilnehmer ist egal) Wenn Sie nicht nur zum Tanzen zu uns kommen möchten, sondern die ganze Party bei uns feiern möchten, dann geht das natürlich auch. Sie haben keine Arbeit, wir kümmern uns um alles! Komplett Paket: 150 Minuten inkl. Geburtstagskuchen und Getränken für alle Teilnehmer, jede Menge Spaß mit Tanzspielen und einer Choreographie, Kosten: 150,00. Termine nach Absprache.

10 (18,- / Monat) Klassisches Ballett, kindgerecht aufgearbeitet, soll die Kinder in ihrer natürlichen Entwicklung unterstützen und fördern. In Bilder, Reime und Geschichten verpackte Übungen bringen den Kindern die technischen Grundlagen des klassischen Balletts näher. Ballettflöhe Di Jahrg. 08/ Jahre Ballettflöhe Do Jahrg. 08/ Jahre Ballettflöhe Di Jahrg. 07/ Jahre Ballettflöhe Fr Jahrg. 07/ Jahre Ballettflöhe Do Jahrg. 07/ Jahre Ballettmäuse Sa Jahrg. 06/ Jahre Ballettmäuse Di Jahrg. 06/ Jahre (21,- / Monat) Ab dieser Altersklasse steht nun auch neben vielen kreativen und kindgerechten Übungen zur Technikschulung, Raumorientierung, Bewegungsschulung, Körperwahrnehmung und Rhythmikschule die klassische Stangenarbeit und Förderung der Beweglichkeit auf dem Lehrplan. Ballettkids I Do Jahrg. 05/ Jahre Ballettkids I Mi Jahrg. 05/ Jahre Ballettkids I Fr Jahrg. 05/ Jahre Ballettkids II Sa Jahrg. 04/ Jahre Ballettkids II Mi Jahrg. 04/ Jahre Ballettkids III Fr Jahrg. 03/ Jahre Ballettkids III Do Jahrg. 03/ Jahre Ballettkids III Mi Jahrg. 03/ Jahre Ballettkids IV Mi Jahrg. 01/ Jahre (21,- / Monat) Jazz- und Modern Dance ist eine Mischung aus Jazzdance und modernem Ballett. Viele Bewegungen basieren auf den Grundlagen des klassischen Balletts, hinzukommen Bodenelemente, Partnerübungen und kleine akrobatische Hebungen, die zu moderner Musik getanzt werden. Jazzkids I Fr Uhr 6-8 Jahre Jazzkids II Mo Uhr 9-12 Jahre

11 (18,- / Monat) Spaß an der Bewegung zur Musik steht in diesen Kursen an erster Stelle. Zu kindgerechter aber cooler Musik werden hier tänzerische Grundlagen des HipHops vermittelt. Durch kleine Tänze, rhythmische Übungen & kreative Tanzspiele erhalten die Kinder eine solide tänzerische Basis. Mini-HipHop Mi Jahrg. 08/ Jahre Mini-HipHop Fr Jahrg. 08/ Jahre Mini-HipHop Do Jahrg. 06/ Jahre Mini-HipHop Mi NEU ab Jahre (21,- / Monat) Zu aktuellen Hits werden hier coole Choreographien erlernt. Trotz jeder Menge Spaß und viel Bewegung, kommen auch hier die tänzerischen Grundlagen nicht zu kurz. Ein Bisschen Streetdance, etwas Breakdance, Jazz und Latino sind Bestandteile jeder HipHop Choreographie. Lerne so zu tanzen wie die Stars und mache HipHop tanzen zu Deinem neuen Hobby. HipHop for Kids Fr Jahrg. 05/ Jahre HipHop for kids Do Jahrg. 05/ Jahre HipHop for kids Do Jahrg. 03/ Jahre HipHop for kids Mo Jahrg. 03/ Jahre HipHop for kids Mi Jahrg. 02/ Jahre HipHop for Kids Di NEU ab Jahre HipHop for teens Fr Jahrg. 00/ Jahre HipHop for teens Mo Jahrg. 99/ Jahre Boyz in Action Mo Jahre (21,- / Monat) HipHop & Streetjazz Fr Uhr ab 16 Jahren Dancehall & HipHop Do Uhr ab 16 Jahren NEU ab (18,- / Monat) Zumba Fitness für Kinder: einfach zu erlernende Choreos zu abwechslungsreichen Rhythmen. Dabei werden neben der körperlichen Fitness, der Balance- und Koordination, genauso die Merkfähigkeit, Kreativität, Disziplin und natürlich das Selbstbewusstsein gefördert. Doch in erster Linie soll es machen! Zumbatomic ist ein rundum explosives und energiegeladenes Konzept, dass mit fetziger Musik und coolen Tänzen auch den Faulsten vom Hocker reißt. Mo Uhr Little Stars 5-8 Jahre NEU ab Mo Uhr Big Stars 9-12 Jahre NEU ab

12 (30,- / Monat) Für alle Kinder, die mehr aus ihrem Hobby machen möchten, gibt es hier die Möglichkeit in einer unserer Formationen mitzutanzen oder als Einzeltänzer auf TAF-Turnieren an den Start zu gehen. Kidz Team Di Jahre Junior Team Di Jahre HipHop Technik Do alle Jazz- und Modern Dance ist eine Mischung aus Jazzdance und modernem Ballett. Viele Bewegungen basieren auf den Grundlagen des klassischen Balletts, hinzukommen Bodenelemente, Partnerübungen und kleine akrobatische Hebungen, die zu moderner Musik getanzt werden. 4 Turniere stehen für die JMD Formation jedes Jahr auf dem Programm. Alle Formationen starten für den angegliederten Verein TSZ Paderborn e.v. DREHwurm Kinderliga Formation im TNW, Jahrgang 2004/05, Trainingszeiten: Sa SPRUNGhaft Jugendliga Formation im TNW, Jahrgang 2002/03, Trainingszeiten: Mo + Fr akzeptanz Verbandsliga Formation im TNW, Jahre, Trainingszeiten: Di + Do (25,- / Monat) Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slowfox und Quickstep stehen hier auf dem Trainingsplan. Von der Einsteiger Turnierklasse D bis hin zu den nächst höheren Klassen C und B können sich die Paare bei uns in der Turniergruppe vorbereiten. Zudem stehen Zeiten zum eigenständigen Training bereit. Alle Turnierpaare starten für den angegliederten Verein TSZ Paderborn e.v. Standard Training C-B Klasse (Hgr+Sen): Mo Uhr (in Planung) Wir suchen junge Tanzpaare, die Lust haben in einer Discofox-Formation mitzutanzen. Es erwarten euch coole Choreos mit Hebe- und Fallfiguren zu moderner Musik und die Möglichkeit an Turnieren teilzunehmen. Seid ihr zwischen 16 und 26? Könnt ihr schon Discofox tanzen, egal wie gut? Dann meldet euch doch einfach bei uns!

13 Sa, Mittelstufe: Uhr Kosten: 30,- pro Person Schnupperkurs Anfänger: Uhr Kosten: 10,- pro Person Anfänger mit Vorkennt.: Uhr Kosten: 20,- pro Person Antina Gutenberger absolvierte ihre Flamencoausbildung in Spanien. Durch ihre regelmäßigen Studienreisen in die Zentren des Flamenco hat sie einen Stil gefunden, der echte, authentische Emotionen und beeindruckende Ausdruckskraft mit technischer Virtuosität verbindet. Seit 2004 unterrichtet sie in ihrer eigenen Flamencoschule in Düsseldorf. Nun kommt sie zum 1.Mal nach Pb, um allen Interessenten die Kunst des Flamencos näher zu bringen. Anmeldung bis im TC Sa, DiscoChart: Uhr Kosten: 10,- pro Person Discofox: Uhr Salsa: Uhr Dirk Mettler erfolgreicher Trainer und Wertungsrichter im Bereich Salsa und Discofox, ehemaliger Turniertänzer im DTV und TAF mit diversen nationalen und internationalen Erfolgen. Mit seiner charmanten Art und seinem hohen tänzerischen Nivaeu sorgt sein Unterricht für jede Menge Spaß und viele neue Infos. Alle Workshops sind für Paare mit Vorkenntnissen, nicht für Anfänger! Anmeldung bis im TC So, Kids: 9-12 Jahre Uhr Kosten: 12,- pro Person Teens: Jahre Uhr Adults: Uhr Michael Fehst ist im Bereich Streetdance und Hip Hop ein bekannter Choreograph, Wertungsrichter & Trainer. Sowohl als Tänzer als auch als Choreograph kann er auf einige Titel bei Welt- und Europa-meisterschaften zurück blicken. Mit einer coolen Choreographie zu topaktueller Musik mit akzentuierten Popps, Stopps und Drehungen bringt Michael euch richtig ins Schwitzen. Anmeldung bis im TC

14 So, Kids: 9-12 Jahre Uhr Teens: Jahre Uhr Kosten: 18,- pro Person Adults: Uhr Kosten: 18,- pro Person Henry Style geboren in Uganda, machte er seine ersten Tanzerfahrungen im Alter von 15 Jahren. Durch die Zusammenarbeit mit Fatima Robinson, der Choreographin der Backstreet Boys, Missy Elliot und Will Smith, war es ihm möglich für verschiedene Stars, wie Alex Prince, Booja Family oder Xavier Naidoo zu tanzen. Nun kommt er zu uns ins Tanzsport Centrum und tanzt mit Euch! Lernt eine coole Choreo von einem echten Profi! Anmeldung bis im TC Sa, Anfänger: Uhr mit Vorkenntnissen: Uhr Lin Verleger mit seiner Crew Reckless wurde er schon 2x Deutscher Breakdance Meister (2011/12) und vertrat Deutschland erfolgreich bei der Breakdance Weltmeisterschaft BATTLE OF THE YEAR in Montpellier. Lin ist ein professioneller Trainer und arbeitet choreographisch am Schauspielhaus Bochum und zahlreichen internationalen Projekten und Battles mit. Bei uns zeigt Lin allen Anfängern die ersten Basics und hat für alle Kids mit Breakdanceerfahrung viele Tipps & neue Moves auf Lager. Anmeldung bis im TC Fr Discofox mit Vorkennt.: Uhr Salsa mit Vorkennt.: Uhr Anmeldung bis im TC Toni Nazarov Eigentümer des TanzsportCentrum, erfahrener Trainer und Choreograph, Finalist und Medalliengewinner zahlreicher internat. Turniere und Weltmeisterschaften. In seinen Workshops fängt er da an, wo andere Aufhören: Körperbewegung, Musikalität, Führung und Bewegungsqualität. Für jedes Tanzpaar ein lohnender Unterricht mit jeder Menge Spaß und vielen neuen Infos. Details und Infos sowie weitere Workshops finden sie unter

15

16 TanzsportCentrum Paderborn Marienloherstr PB-Schloß Neuhaus

Tanz in die bunte Jahreszeit!

Tanz in die bunte Jahreszeit! DANCE & EVENTS TANZSCHULE MAVIUS Tanz in die bunte Jahreszeit! www.tanzschule-mavius.de Programm Wermelskirchen August - Januar 2016 Unsere Events Family Day Live Musik Tour Weihnachtstanzparty TANZ IN,

Mehr

Tanzkurs Termine für Erwachsene Ziegelweg 1/1 72764 Reutlingen Telefon 07121 99422-50 www.tanzen-reutlingen.de info@tanzen-reutlingen.

Tanzkurs Termine für Erwachsene Ziegelweg 1/1 72764 Reutlingen Telefon 07121 99422-50 www.tanzen-reutlingen.de info@tanzen-reutlingen. dance Tanzkurs Termine für Erwachsene Ziegelweg 1/1 72764 Reutlingen Telefon 07121 99422-50 www.tanzen-reutlingen.de info@tanzen-reutlingen.de Tanzkurse für Paare + Singles dance level 1 - Grundkurs Starten

Mehr

Tanzen mit der Tanzschule Kandern und der VHS

Tanzen mit der Tanzschule Kandern und der VHS Alle Kurse finden in der Tanzschule Kandern, Marktplatz 9, statt. Bitte melden Sie sich für die Tanzkurse direkt bei der Tanzschule an, Tel. 07626 / 977 380 oder per Mail an: mail@tanzschule-kandern.info

Mehr

Daten und Preise. Sportanlage Gründenmoos, Gründenstrasse 34, 9015 St. Gallen Tel. 058 568 44 00, info@gruendenmoos.ch, www.klubschule.

Daten und Preise. Sportanlage Gründenmoos, Gründenstrasse 34, 9015 St. Gallen Tel. 058 568 44 00, info@gruendenmoos.ch, www.klubschule. Daten und Preise Sportanlage Gründenmoos, Gründenstrasse 34, 9015 St. Gallen Tel. 058 568 44 00, info@gruendenmoos.ch, www.klubschule.ch Tanz Ballett-Workout Di 26.01.16-05.07.16 20:00-20:50 24 x 1 L CHF

Mehr

Titelbild creativ-collection INFOS UND TERMINE SOMMERFERIEN 2016

Titelbild creativ-collection INFOS UND TERMINE SOMMERFERIEN 2016 Titelbild creativ-collection INFOS UND TERMINE SOMMERFERIEN 2016 TANZEN... SCHRITT FÜR SCHRITT GUTE LAUNE 23 Jahre Tanzschule Stroh Tanzen in unserer Tanzschule ist leger und findet in lockerer Atmosphäre

Mehr

Ob es nun ein Musikabend, eine Betriebsfeier oder eine Eröffnung mit Alles Drum und Dran ist,

Ob es nun ein Musikabend, eine Betriebsfeier oder eine Eröffnung mit Alles Drum und Dran ist, IMPRESS EVENTS (www.impress-grafx.com) Unter Event können Sie folgendes verstehen: Ein Extra wodurch Ihr Betrieb noch mehr Aufmerksamkeit erregt. Hinterlassen auch Sie einen unvergesslichen EINDRUCK. Ob

Mehr

Fitness verbessern Abnehmen Konzentration steigern

Fitness verbessern Abnehmen Konzentration steigern Fitness verbessern Abnehmen Konzentration steigern Der nächste Schritt: keine Ausreden mehr Gönn dir eine Unterbrechung vom Alltag, so oft du willst und lass die Zeit im FIVELEMENTS zu einem selbstverständlichen

Mehr

NEUE TANZKURSE ENTDECKEN SIE MIT UNS DIE GANZE WELT DES TANZENS PAARE JUGENDLICHE KINDER HIP-HOP CRASHKURSE

NEUE TANZKURSE ENTDECKEN SIE MIT UNS DIE GANZE WELT DES TANZENS PAARE JUGENDLICHE KINDER HIP-HOP CRASHKURSE NEUE TANZKURSE ENTDECKEN SIE MIT UNS DIE GANZE WELT DES TANZENS PAARE JUGENDLICHE KINDER HIP-HOP CRASHKURSE 2 3 TANZKURSE FÜR PAARE WELTTANZPROGRAMM (WTP) 1+2 WTP 1 donnerstags 31.01.19 21.15 Grundkurs

Mehr

Ihr neues Fitness-Studio bei Ihnen zu Hause!

Ihr neues Fitness-Studio bei Ihnen zu Hause! Ihr neues Fitness-Studio bei Ihnen zu Hause! Exklusiv für CSS-Kunden Bis Ende des Jahres gratis trainieren Der neue Fitness-Trend! Über 25.000 trainieren bereits mit NewMoove Jetzt anmelden: www.newmoove.ch/css

Mehr

Schnödewindchens Werkstatt Dipl. Ing. Barbara Schnödewind Kabelstrasse 119 41069 Mönchengladbach

Schnödewindchens Werkstatt Dipl. Ing. Barbara Schnödewind Kabelstrasse 119 41069 Mönchengladbach In schnödewindchens Werkstatt biete ich Ihnen die Möglichkeit, unter Anleitung, verschiedene Nähprojekte kreativ umzusetzten. Ob Anfänger oder Fortgeschrittene, in kleiner Runde werden kreative und nützliche

Mehr

Jahre Tanzschule. Juli Dezember 2018 Darf ich bitten? Tanzen für Anfänger, Fortgeschrittene und Quereinsteiger. Tag der Eröffnung: 28.

Jahre Tanzschule. Juli Dezember 2018 Darf ich bitten? Tanzen für Anfänger, Fortgeschrittene und Quereinsteiger. Tag der Eröffnung: 28. 25 Jahre Tanzschule Udo Hees 1993 2018 Tag der Eröffnung: 28. August 1993 Juli Dezember 2018 Darf ich bitten? Tanzen für Anfänger, Fortgeschrittene und Quereinsteiger www.tanzschule-udo-hees.de AGILANDO

Mehr

Turn- und Sportverein Eriskirch e.v.

Turn- und Sportverein Eriskirch e.v. Hocker Gymnastik 80+ (Nr. 2011/01) Ein schonendes leichtes Bewegungstraining. Die Übungen werden zum großen Teil im sitzen absolviert. Den ganzen Körper schonend und sinnvoll bewegen. Koordination und

Mehr

Beurteilung Feuerdrachen Meridian Qigong mit Master Wu, 05.07. 07.07.13.

Beurteilung Feuerdrachen Meridian Qigong mit Master Wu, 05.07. 07.07.13. Beurteilung Feuerdrachen Meridian Qigong mit Master Wu, 05.07. 07.07.13. Teilnehmer insgesamt: 12, Bewertungen 12 1. Fragen zum Unterricht a) Wie war der Lehrer? 12 Sehr gut ok schlecht b) Ist der Lehrer

Mehr

Zeitplaner für die Prüfungsvorbereitung

Zeitplaner für die Prüfungsvorbereitung Sehr geehrte Abiturientinnen und Abiturienten, Organisation ist die halbe Miete. Das gilt nicht nur, wenn man ein Haus bauen oder eine Party veranstalten will, sondern auch für die Vorbereitung auf die

Mehr

Fit à la carte. Die Sommer-Schnupper-Karte. Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de

Fit à la carte. Die Sommer-Schnupper-Karte. Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de Fit à la carte Die Sommer-Schnupper-Karte Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de Schnupper-Card Testen Sie jetzt 3 Kurseinheiten und machen Sie sich ein Bild von

Mehr

APRIL JULI 2019 DARF ICH BITTEN? TANZEN FÜR ANFÄNGER, FORTGESCHRITTENE UND QUEREINSTEIGER

APRIL JULI 2019 DARF ICH BITTEN? TANZEN FÜR ANFÄNGER, FORTGESCHRITTENE UND QUEREINSTEIGER APRIL JULI 2019 DARF ICH BITTEN? TANZEN FÜR ANFÄNGER, FORTGESCHRITTENE UND QUEREINSTEIGER www.tanzschule-udo-hees.de VERANSTALTUNGEN 2019 WEST COAST SWING PARTY 24.03., 28.04., 26.05., 30.06., 29.09.,

Mehr

Tanzen für Anfänger, Fortgeschrittene und Quereinsteiger

Tanzen für Anfänger, Fortgeschrittene und Quereinsteiger Januar April 2019 Darf ich bitten? Tanzen für Anfänger, Fortgeschrittene und Quereinsteiger www.tanzschule-udo-hees.de AGILANDO Agilando Tanzen 50+ Tanzen für Kinder Im AGILANDO-Kurs bewegen Sie sich zu

Mehr

PGA Head Professional MMag. Simon Knabl Tel.: 05264 5336 63 / Mobil: 0650 7306546 Email: golfschule@golf-zillertal.at www.golf-zillertal.

PGA Head Professional MMag. Simon Knabl Tel.: 05264 5336 63 / Mobil: 0650 7306546 Email: golfschule@golf-zillertal.at www.golf-zillertal. Golfschule Zillertal PGA Head Professional MMag. Simon Knabl Tel.: 05264 5336 63 / Mobil: 0650 7306546 Email: golfschule@golf-zillertal.at www.golf-zillertal.at Golfschule Zillertal stellt sich vor.. Simon

Mehr

Die Post hat eine Umfrage gemacht

Die Post hat eine Umfrage gemacht Die Post hat eine Umfrage gemacht Bei der Umfrage ging es um das Thema: Inklusion Die Post hat Menschen mit Behinderung und Menschen ohne Behinderung gefragt: Wie zufrieden sie in dieser Gesellschaft sind.

Mehr

Wir machen uns stark! Parlament der Ausgegrenzten 20.-22.9.2013

Wir machen uns stark! Parlament der Ausgegrenzten 20.-22.9.2013 Wir machen uns stark! Parlament der Ausgegrenzten 20.-22.9.2013 Die Armutskonferenz Einladung zum Parlament der Ausgegrenzten 20.-22. September 2013 Was ist das Parlament der Ausgegrenzten? Das Parlament

Mehr

Camps & Events Sommer 2015

Camps & Events Sommer 2015 Camps & Events Sommer 2015 Wir kümmern uns um die wichtigsten Menschen auf der Welt: Ihre Kinder. Unser professionelles Asprini Team betreut diese so sorgsam als wären es die eigenen. Vom Kleinkind bis

Mehr

Pflegende Angehörige Online Ihre Plattform im Internet

Pflegende Angehörige Online Ihre Plattform im Internet Pflegende Angehörige Online Ihre Plattform im Internet Wissen Wichtiges Wissen rund um Pflege Unterstützung Professionelle Beratung Austausch und Kontakt Erfahrungen & Rat mit anderen Angehörigen austauschen

Mehr

Senioren ans Netz. schreiben kurze Texte. Lektion 9 in Themen aktuell 2, nach Übung 7

Senioren ans Netz. schreiben kurze Texte. Lektion 9 in Themen aktuell 2, nach Übung 7 Senioren ans Netz Lektion 9 in Themen aktuell 2, nach Übung 7 Was lernen Sie hier? Sie üben Leseverstehen, suchen synonyme Ausdrücke, sagen Ihre Meinung. Was machen Sie? Sie erkennen und erklären Stichwörter,

Mehr

SPRACHEN. Zeit: ab Montag, 21.09.2015, 18:00-19:30 Uhr Ort: Hieberschule, Klassenzimmer, siehe Aushang, Schulstraße 4

SPRACHEN. Zeit: ab Montag, 21.09.2015, 18:00-19:30 Uhr Ort: Hieberschule, Klassenzimmer, siehe Aushang, Schulstraße 4 SPRACHEN Gebührenordnung Sprachkurse Ein Sprachkurs kostet, soweit im Programm nicht anders angegeben, bei einer Mindestbelegung von 10 Teilnehmern (TN) je Kurs 10 TN 15 Abenden 12 Abende 10 Abende 60.-

Mehr

Was ich als Bürgermeister für Lübbecke tun möchte

Was ich als Bürgermeister für Lübbecke tun möchte Wahlprogramm in leichter Sprache Was ich als Bürgermeister für Lübbecke tun möchte Hallo, ich bin Dirk Raddy! Ich bin 47 Jahre alt. Ich wohne in Hüllhorst. Ich mache gerne Sport. Ich fahre gerne Ski. Ich

Mehr

APRIL - JULI 2018 DARF ICH BITTEN? TANZEN FÜR ANFÄNGER, FORTGESCHRITTENE UND QUEREINSTEIGER

APRIL - JULI 2018 DARF ICH BITTEN? TANZEN FÜR ANFÄNGER, FORTGESCHRITTENE UND QUEREINSTEIGER APRIL - JULI 2018 DARF ICH BITTEN? TANZEN FÜR ANFÄNGER, FORTGESCHRITTENE UND QUEREINSTEIGER www.tanzschule-udo-hees.de KURSE FÜR PAARE TANZKREISE Der Aufbau der Tanzkurse orientiert sich an den Vorgaben

Mehr

Leitbild. für Jedermensch in leicht verständlicher Sprache

Leitbild. für Jedermensch in leicht verständlicher Sprache Leitbild für Jedermensch in leicht verständlicher Sprache Unser Leitbild Was wir erreichen wollen und was uns dabei wichtig ist! Einleitung Was ist ein Leitbild? Jede Firma hat ein Leitbild. Im Leitbild

Mehr

40-Tage-Wunder- Kurs. Umarme, was Du nicht ändern kannst.

40-Tage-Wunder- Kurs. Umarme, was Du nicht ändern kannst. 40-Tage-Wunder- Kurs Umarme, was Du nicht ändern kannst. Das sagt Wikipedia: Als Wunder (griechisch thauma) gilt umgangssprachlich ein Ereignis, dessen Zustandekommen man sich nicht erklären kann, so dass

Mehr

mysql - Clients MySQL - Abfragen eine serverbasierenden Datenbank

mysql - Clients MySQL - Abfragen eine serverbasierenden Datenbank mysql - Clients MySQL - Abfragen eine serverbasierenden Datenbank In den ersten beiden Abschnitten (rbanken1.pdf und rbanken2.pdf) haben wir uns mit am Ende mysql beschäftigt und kennengelernt, wie man

Mehr

Lerne Yoga. in nur EINER Woche! www.yogabasics.de. Jeden Tag zwei Asanas für Dich! ALLES ist kostenlos und professionell.

Lerne Yoga. in nur EINER Woche! www.yogabasics.de. Jeden Tag zwei Asanas für Dich! ALLES ist kostenlos und professionell. Lerne Yoga in nur EINER Woche! www.yogabasics.de Jeden Tag zwei Asanas für Dich! ALLES ist kostenlos und professionell. Weitergabe dieses PDF ist ausdrücklich erwünscht! 7 Tage Online YOGABASICS Kurs Was

Mehr

Versetzungsgefahr als ultimative Chance. ein vortrag für versetzungsgefährdete

Versetzungsgefahr als ultimative Chance. ein vortrag für versetzungsgefährdete Versetzungsgefahr als ultimative Chance ein vortrag für versetzungsgefährdete Versetzungsgefährdete haben zum Großteil einige Fallen, die ihnen das normale Lernen schwer machen und mit der Zeit ins Hintertreffen

Mehr

7A/B. Dialog 1 Dialog 2. Nein, eigentlich nicht. Ja, ich möchte Hast du am um Uhr Zeit? Ja, klar / natürlich / Nein, leider nicht.

7A/B. Dialog 1 Dialog 2. Nein, eigentlich nicht. Ja, ich möchte Hast du am um Uhr Zeit? Ja, klar / natürlich / Nein, leider nicht. Ein Spiel für die ganze Klasse Dauer: ca. 20 30 Minuten Kopiervorlage zu deutsch.com, Lektion 7A, A9 und 7B, B3 / B4 Hinweise für Lehrerinnen und Lehrer: Durch das Spiel wird das Modalverb möchten sowie

Mehr

Anleitung über den Umgang mit Schildern

Anleitung über den Umgang mit Schildern Anleitung über den Umgang mit Schildern -Vorwort -Wo bekommt man Schilder? -Wo und wie speichert man die Schilder? -Wie füge ich die Schilder in meinen Track ein? -Welche Bauteile kann man noch für Schilder

Mehr

Lineargleichungssysteme: Additions-/ Subtraktionsverfahren

Lineargleichungssysteme: Additions-/ Subtraktionsverfahren Lineargleichungssysteme: Additions-/ Subtraktionsverfahren W. Kippels 22. Februar 2014 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 2 2 Lineargleichungssysteme zweiten Grades 2 3 Lineargleichungssysteme höheren als

Mehr

Welches Übersetzungsbüro passt zu mir?

Welches Übersetzungsbüro passt zu mir? 1 Welches Übersetzungsbüro passt zu mir? 2 9 Kriterien für Ihre Suche mit Checkliste! Wenn Sie auf der Suche nach einem passenden Übersetzungsbüro das Internet befragen, werden Sie ganz schnell feststellen,

Mehr

Den Durchblick haben. VOLKSBANK BAD MÜNDER eg. Online aber sicher: Unsere Produkt- und Sicherheitshotline hilft und informiert

Den Durchblick haben. VOLKSBANK BAD MÜNDER eg. Online aber sicher: Unsere Produkt- und Sicherheitshotline hilft und informiert Den Durchblick haben Online aber sicher: Unsere Produkt- und Sicherheitshotline hilft und informiert VOLKSBANK BAD MÜNDER eg www.vbbadmuender.de...meine Bank! Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt.

Mehr

3 Walken. 2. Laufen/Walken. 1. Laufen. Die Leistungsklassen. Übergewichtig BMI ab 30 BMI 25-30

3 Walken. 2. Laufen/Walken. 1. Laufen. Die Leistungsklassen. Übergewichtig BMI ab 30 BMI 25-30 Die Leistungsklassen Die Trainingspläne werden in 3 verschiedenen Leistungsklassen angeboten: 1. Normalgewichtig 2. / Leicht Übergewichtig BMI 25-30 3. Übergewichtig BMI ab 30 Der BMI errechnet sich nach

Mehr

2. Laufen/Walken. 1. Laufen. 3 Walken. Die Leistungsklassen. Leicht Übergewichtig, Wiedereinsteiger, Untrainierte (BMI 25-30)

2. Laufen/Walken. 1. Laufen. 3 Walken. Die Leistungsklassen. Leicht Übergewichtig, Wiedereinsteiger, Untrainierte (BMI 25-30) Die Leistungsklassen Die Trainingspläne werden in 3 verschiedenen Leistungsklassen angeboten: 1. Runaways, Normalgewichtig Der BMI errechnet sich nach folgender Formel: Gewicht BMI = Größe x Größe 2. /

Mehr

Burzzi INFOMAPPE FORTBILDUNG. Wir wollen euch tanzen sehen!

Burzzi INFOMAPPE FORTBILDUNG. Wir wollen euch tanzen sehen! INFOMAPPE FORTBILDUNG Wir wollen euch tanzen sehen! Wir wollen euch tanzen sehen! Musik zu der man einfach tanzen muss, ein Dance Coach der einem brandneue Choreos zeigt und sein Baby ganz nah bei sich

Mehr

EINE NEUE SPRACHE ÖFFNET DIE TÜR ZU EINEM WEITEREN WUNDERBAREN LEBEN.

EINE NEUE SPRACHE ÖFFNET DIE TÜR ZU EINEM WEITEREN WUNDERBAREN LEBEN. EINE E SPRACHE ÖFFNET DIE TÜR ZU EINEM WEITEREN WUNDERBAREN LEBEN. Ioannis Ikonomou, telc Botschafter für Mehrsprachigkeit und Integration, spricht 32 Sprachen Im "Erlebnis Sprachzentrum" steht der Spaß

Mehr

6 Beiträge zum Platz "Steuerberater Kanzlei Schelly - Hamburg Nord" auf Deutsch. robzim Hamburg 1 Beitrag. Kommentieren 1 Kommentar zu diesem Beitrag

6 Beiträge zum Platz Steuerberater Kanzlei Schelly - Hamburg Nord auf Deutsch. robzim Hamburg 1 Beitrag. Kommentieren 1 Kommentar zu diesem Beitrag 6 Beiträge zum Platz "Steuerberater Kanzlei Schelly - Nord" auf Deutsch robzim Beitrag zu Steuerberater Kanzlei Schelly - Nord vom 20 August 2013 Mein Steuerberater in - Mein Beitrag wurde von Qype nicht

Mehr

Fit à la carte. Die Sommer-Schnupper-Karte. Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de

Fit à la carte. Die Sommer-Schnupper-Karte. Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de Fit à la carte Die Sommer-Schnupper-Karte Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de Schnupper-Card Testen Sie jetzt 3 Kurseinheiten und machen Sie sich ein Bild von

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 13. Kosten für ein Girokonto vergleichen. 1. Was passt? Ordnen Sie zu.

Schritte 4. Lesetexte 13. Kosten für ein Girokonto vergleichen. 1. Was passt? Ordnen Sie zu. Kosten für ein Girokonto vergleichen 1. Was passt? Ordnen Sie zu. a. die Buchung, -en b. die Auszahlung, -en c. der Dauerauftrag, - e d. die Überweisung, -en e. die Filiale, -n f. der Kontoauszug, - e

Mehr

Informationen zu unserem Kursangebot

Informationen zu unserem Kursangebot Bröltal-Bad Ruppichteroth In der Schleeharth 20 53809 Ruppichteroth Telefon + Fax 0 22 95 56 01 Email Homepage www.broeltalbad.de broeltal-bad@hallenbad.ruppichteroth.de Informationen zu unserem Kursangebot

Mehr

STEP/ Herz - Kreislauf Training. PILATES / Faszien Training. Montag 11:00 Uhr Kurstermine: 19.10. bis 14.12.2015 Kurstermine: 18.01. bis 30.05.

STEP/ Herz - Kreislauf Training. PILATES / Faszien Training. Montag 11:00 Uhr Kurstermine: 19.10. bis 14.12.2015 Kurstermine: 18.01. bis 30.05. STEP/ Herz - Kreislauf Training Montag 11:00 Uhr Kurstermine: 18.01. bis 30.05.2016 Hier werdet Ihr in Schwung gebracht macht mit und Ihr werdet mit viel Freude wieder fit. Mit Aerobic Schritten auf dem

Mehr

JANUAR APRIL 2018 DARF ICH BITTEN? TANZEN FÜR ANFÄNGER, FORTGESCHRITTENE UND QUEREINSTEIGER

JANUAR APRIL 2018 DARF ICH BITTEN? TANZEN FÜR ANFÄNGER, FORTGESCHRITTENE UND QUEREINSTEIGER JANUAR APRIL 2018 DARF ICH BITTEN? TANZEN FÜR ANFÄNGER, FORTGESCHRITTENE UND QUEREINSTEIGER www.tanzschule-udo-hees.de KURSE FÜR PAARE Der Aufbau der Tanzkurse orientiert sich an den Vorgaben des Welttanzprogramms

Mehr

Herzlich Willkommen beim Webinar: Was verkaufen wir eigentlich?

Herzlich Willkommen beim Webinar: Was verkaufen wir eigentlich? Herzlich Willkommen beim Webinar: Was verkaufen wir eigentlich? Was verkaufen wir eigentlich? Provokativ gefragt! Ein Hotel Marketing Konzept Was ist das? Keine Webseite, kein SEO, kein Paket,. Was verkaufen

Mehr

Gesundheits-Coaching I Akut-Programme bei Erschöpfung I Gesunder Schlaf I Ernährungs-Umstellung I Mentale Stärke I Gutes Körpergefühl

Gesundheits-Coaching I Akut-Programme bei Erschöpfung I Gesunder Schlaf I Ernährungs-Umstellung I Mentale Stärke I Gutes Körpergefühl Gesundheits-Coaching I Akut-Programme bei Erschöpfung I Gesunder Schlaf I Ernährungs-Umstellung I Mentale Stärke I Gutes Körpergefühl Bogengold GmbH Gesundheitszentrum Lättenstrasse 6a, CH-8185 Winkel

Mehr

Dow Jones am 13.06.08 im 1-min Chat

Dow Jones am 13.06.08 im 1-min Chat Dow Jones am 13.06.08 im 1-min Chat Dieser Ausschnitt ist eine Formation: Wechselstäbe am unteren Bollinger Band mit Punkt d über dem 20-er GD nach 3 tieferen Hoch s. Wenn ich einen Ausbruch aus Wechselstäben

Mehr

Ein- fach für alle Programm Mai bis August 2015

Ein- fach für alle Programm Mai bis August 2015 Einfach für alle Programm Mai bis August 2015 Einfach für alle! In diesem Heft finden sie viele Kurse. Sie können sich informieren. Unsere Kurse sind für alle Menschen. Lernen Sie gerne langsam, aber gründlich?

Mehr

Coach me if you can! Iris Brockob & Frank Hoffmann Partnerschaft für Beratung, Training & Gestaltung

Coach me if you can! Iris Brockob & Frank Hoffmann Partnerschaft für Beratung, Training & Gestaltung Coach me if you can! Fieldcoaching Effektivität vor Ort! Fieldcoaching im Verkauf ist mehr als Coaching: Field-Coaching ist eine Kombination aus individueller Beratung/Coaching, persönlichem Feedback und

Mehr

Newsletter 2/2011. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 2/2011. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, mit unserem zweiten Newsletter wollen wir Sie wieder über interessante Veranstaltungen und neue Entwicklungen an der

Mehr

Das Leitbild vom Verein WIR

Das Leitbild vom Verein WIR Das Leitbild vom Verein WIR Dieses Zeichen ist ein Gütesiegel. Texte mit diesem Gütesiegel sind leicht verständlich. Leicht Lesen gibt es in drei Stufen. B1: leicht verständlich A2: noch leichter verständlich

Mehr

DER SELBST-CHECK FÜR IHR PROJEKT

DER SELBST-CHECK FÜR IHR PROJEKT DER SELBST-CHECK FÜR IHR PROJEKT In 30 Fragen und 5 Tipps zum erfolgreichen Projekt! Beantworten Sie die wichtigsten Fragen rund um Ihr Projekt für Ihren Erfolg und für Ihre Unterstützer. IHR LEITFADEN

Mehr

Der Weg ist das Ziel. Konfuzius. Dafür steht co.cept

Der Weg ist das Ziel. Konfuzius. Dafür steht co.cept Der Weg ist das Ziel. Konfuzius Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, in einem Gespräch an das gewünschte Ziel zu gelangen. Genau diese Freiheit möchten wir mit unserem Angebot für Führungskräfte,

Mehr

Was ist eigentlich MinLand?

Was ist eigentlich MinLand? Was ist eigentlich MinLand? Mindanao Land Foundation (MinLand) ist eine Organisation in Davao City auf der Insel Mindanao, die im Süden der Philippinen liegt. Erick und die anderen Mitarbeiter von MinLand

Mehr

hat uns getestet! www.computercamps.at Computercamps im großen Test!

hat uns getestet! www.computercamps.at Computercamps im großen Test! Es ist Sonntagabend, und Leonie ist schon ganz aufgeregt: Morgen fängt ihr Ferien-Computerkurs an! Eine Woche Lernen mit dem Computer und jede Menge Spaß und Spiel stehen auf dem Programm. Veranstaltungsort

Mehr

Vorbereitung durch Video-Seminar + Intensives Präsenztraining, maximal 5 Personen + Telefoncoaching = Präsentation Intensiv

Vorbereitung durch Video-Seminar + Intensives Präsenztraining, maximal 5 Personen + Telefoncoaching = Präsentation Intensiv Vorbereitung durch Video-Seminar + Intensives Präsenztraining, maximal 5 Personen + Telefoncoaching = Präsentation Intensiv Intensiv-Training mit Susanne Groth Vorbereitung durch Video-Training Intensives

Mehr

Das Festkomitee hat die Abi-Seite neu konzipiert, die nun auf einem (gemieteten) Share Point Server

Das Festkomitee hat die Abi-Seite neu konzipiert, die nun auf einem (gemieteten) Share Point Server Hallo Leute Das Festkomitee hat die Abi-Seite neu konzipiert, die nun auf einem (gemieteten) Share Point Server (= echtes - zeug ) liegt! Die neue Form hat insbesondere folgende Vorteile: Du bekommst einen

Mehr

Rohstoffanalyse - COT Daten - Gold, Fleischmärkte, Orangensaft, Crude Oil, US Zinsen, S&P500 - KW 07/2009

Rohstoffanalyse - COT Daten - Gold, Fleischmärkte, Orangensaft, Crude Oil, US Zinsen, S&P500 - KW 07/2009 MikeC.Kock Rohstoffanalyse - COT Daten - Gold, Fleischmärkte, Orangensaft, Crude Oil, US Zinsen, S&P500 - KW 07/2009 Zwei Märkte stehen seit Wochen im Mittelpunkt aller Marktteilnehmer? Gold und Crude

Mehr

Sich einen eigenen Blog anzulegen, ist gar nicht so schwer. Es gibt verschiedene Anbieter. www.blogger.com ist einer davon.

Sich einen eigenen Blog anzulegen, ist gar nicht so schwer. Es gibt verschiedene Anbieter. www.blogger.com ist einer davon. www.blogger.com Sich einen eigenen Blog anzulegen, ist gar nicht so schwer. Es gibt verschiedene Anbieter. www.blogger.com ist einer davon. Sie müssen sich dort nur ein Konto anlegen. Dafür gehen Sie auf

Mehr

Kurzanleitung für eine erfüllte Partnerschaft

Kurzanleitung für eine erfüllte Partnerschaft Kurzanleitung für eine erfüllte Partnerschaft 10 Schritte die deine Beziehungen zum Erblühen bringen Oft ist weniger mehr und es sind nicht immer nur die großen Worte, die dann Veränderungen bewirken.

Mehr

Handelssignale in den Futuremärkten Handelsansätze für Trader Trading Coaching

Handelssignale in den Futuremärkten Handelsansätze für Trader Trading Coaching Handelssignale in den Futuremärkten Handelsansätze für Trader Trading Coaching Trader-Coach: Friedrich Dathe Der Handel nach Formationen aus den Lehrbriefen 1 bis 3 in den Futuremärkten. Troisdorf, April

Mehr

Freitag 11.30 Uhr im Hallenbad Bissingen Specials in Ensingen individuelles Training Informationen zur Entwicklung Basiskompetenzen

Freitag 11.30 Uhr im Hallenbad Bissingen Specials in Ensingen individuelles Training Informationen zur Entwicklung Basiskompetenzen Hallo liebe Aquasportlernnen und Aquasportler, hier kommen die Informationen für die nächsten Wochen. Die Angebote, Projekte und Workshops sind nach Datum geordnet. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen und

Mehr

Was tust du auf Suchmaschinen im Internet?

Was tust du auf Suchmaschinen im Internet? Was tust du auf Suchmaschinen im Internet? Ergebnisse aus der Befragung auf der Suchmaschine fragfinn Wir bedanken uns bei allen Kindern, die zwischen dem 25. Januar und dem 7. Februar 2011 bei der Befragung

Mehr

Alle gehören dazu. Vorwort

Alle gehören dazu. Vorwort Alle gehören dazu Alle sollen zusammen Sport machen können. In diesem Text steht: Wie wir dafür sorgen wollen. Wir sind: Der Deutsche Olympische Sport-Bund und die Deutsche Sport-Jugend. Zu uns gehören

Mehr

Der Tag hat 24 Stunden. Bitte schreibt in die linke Spalte alles auf, was ihr gestern getan habt und euch noch einfällt: War es ein stressiger

Der Tag hat 24 Stunden. Bitte schreibt in die linke Spalte alles auf, was ihr gestern getan habt und euch noch einfällt: War es ein stressiger Workshop pädagogische Tage JCBS in Sechselberg 2011 Zeitmanagement in der Schule I. Zeit- wo gehst du hin? Der Tag hat 24 Stunden. Bitte schreibt in die linke Spalte alles auf, was ihr gestern getan habt

Mehr

Sponsoringkonzept. Für Ihre Unterstützung danken wir Ihnen herzlich und freuen uns, Sie an einem unserer Events oder Trainings begrüssen zu dürfen.

Sponsoringkonzept. Für Ihre Unterstützung danken wir Ihnen herzlich und freuen uns, Sie an einem unserer Events oder Trainings begrüssen zu dürfen. Einleitung Sponsoringkonzept Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Rock n Roll-Fans Wir laden Sie herzlich ein, Partner und Sponsor der Rock Academy zu werden! Mit Ihrem Engagement unterstützen Sie eine

Mehr

Trainingsplan 21-wöchiger Trainingsplan für einen Langdistanz-Schwimm- Wettkampf

Trainingsplan 21-wöchiger Trainingsplan für einen Langdistanz-Schwimm- Wettkampf Trainingsplan 21-wöchiger Trainingsplan für einen Langdistanz-Schwimm- Wettkampf Freiwasser oder Open Water Schwimmen erfreut sich seit geraumer Zeit großer Beliebtheit. Dabei wirkt sich der aktuell anhaltende

Mehr

M03a Lernstraße für den Unterricht in Sekundarstufe I

M03a Lernstraße für den Unterricht in Sekundarstufe I M03a Lernstraße für den Unterricht in Sekundarstufe I 1. Station: Der Taufspruch Jedem Täufling wird bei der Taufe ein Taufspruch mit auf den Weg gegeben. Dabei handelt es sich um einen Vers aus der Bibel.

Mehr

1: 9. Hamburger Gründerpreis - Kategorie Existenzgründer - 08.09.2010 19:00 Uhr

1: 9. Hamburger Gründerpreis - Kategorie Existenzgründer - 08.09.2010 19:00 Uhr 1: 9. Hamburger Gründerpreis - Kategorie Existenzgründer - Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrter Herr Dr. Vogelsang, sehr geehrter Herr Strunz, und meine sehr geehrte Damen und Herren, meine

Mehr

akti nsplan Inklusion und Teilhabe Aktions-Plan der Lebenshilfe Hannover zur UN-Behinderten-Rechts-Konvention UN-BRK 2013 bis 2018 Leichte Sprache

akti nsplan Inklusion und Teilhabe Aktions-Plan der Lebenshilfe Hannover zur UN-Behinderten-Rechts-Konvention UN-BRK 2013 bis 2018 Leichte Sprache akti nsplan Inklusion und Teilhabe Aktions-Plan der Lebenshilfe Hannover zur UN-Behinderten-Rechts-Konvention UN-BRK 2013 bis 2018 Leichte Sprache Vorwort Die Vorworte stehen am Anfang vom Buch. Christine

Mehr

SHG INVEST DAS SOLLTEN SIE UNBEDINGT. lesen, bevor Sie selbst verkaufen...

SHG INVEST DAS SOLLTEN SIE UNBEDINGT. lesen, bevor Sie selbst verkaufen... DAS SOLLTEN SIE UNBEDINGT lesen, bevor Sie selbst verkaufen... Bevor Sie mit uns über Ihre Immobilie reden, sprechen wir mit Ihnen über unser diskretes Verkaufsmarketing. Wir sind der Meinung, dass Sie

Mehr

Spracherwerb und Schriftspracherwerb

Spracherwerb und Schriftspracherwerb Spracherwerb und Schriftspracherwerb Voraussetzungen für ein gutes Gelingen Tipps für Eltern, die ihr Kind unterstützen wollen Elisabeth Grammel und Claudia Winklhofer Menschen zur Freiheit bringen, heißt

Mehr

Ein Sozialprojekt der Rotary Clubs Paderbon Kaiserpfalz

Ein Sozialprojekt der Rotary Clubs Paderbon Kaiserpfalz Ein Sozialprojekt der Rotary Clubs Paderbon Kaiserpfalz hilft Kindern von Ausländern und Aussiedlern, die deutsche Sprache zu erlernen. Das besondere hierbei ist, dass die betreuten Kinder in ihrer eigenen

Mehr

POINT. of Reha Sport e.v. Reha-Sport. Der Wegweiser zum. Eine Information für Patientinnen, Patienten und Angehörige

POINT. of Reha Sport e.v. Reha-Sport. Der Wegweiser zum. Eine Information für Patientinnen, Patienten und Angehörige POINT of Reha Sport e.v. Der Wegweiser zum Reha-Sport Eine Information für Patientinnen, Patienten und Angehörige Was ist Reha Sport? Reha Sport wird in Form von Wirbelsäulengymnastik und Bewegungsschule,

Mehr

Info- Broschüre. zur kostenlosen Mitgliedschaft. grundschule AM HEIDBERG

Info- Broschüre. zur kostenlosen Mitgliedschaft. grundschule AM HEIDBERG Info- Broschüre zur kostenlosen Mitgliedschaft grundschule AM HEIDBERG Der SiB-Club: Seit 2000 gibt es den Sportverein SiB-Club e.v.am Standort der Schulen Am Heidberg. SiB bedeutete Schule in Bewegung,

Mehr

Konzept der integrativen Spielgruppe im Kinderhaus St. Anna. Kinderhauses St. Anna Pro Soki

Konzept der integrativen Spielgruppe im Kinderhaus St. Anna. Kinderhauses St. Anna Pro Soki Konzept der integrativen Spielgruppe im Kinderhaus St. Anna Träger: Förderverein des Kinderhauses St. Anna Pro Soki Dinklage, August 2010 Gliederung 1. Förderverein/Kostenträger 2. Gruppenstärke/Zielgruppe

Mehr

TanzsportCentrum Paderborn Tanzen lernen beim Profi

TanzsportCentrum Paderborn Tanzen lernen beim Profi TanzsportCentrum Paderborn Tanzen lernen beim Profi ab März NEU in Schloss Neuhaus Alles unter einem Dach: Standard & Latein - Salsa & Bachata - Chart & Discofox - Ballett & Jazzdance - Breakdance & HipHop

Mehr

Nicaragua. Wo die Menschen leben Mehr als die Hälfte der Menschen lebt in Städten. Denn auf dem Land gibt es wenig Arbeit.

Nicaragua. Wo die Menschen leben Mehr als die Hälfte der Menschen lebt in Städten. Denn auf dem Land gibt es wenig Arbeit. Nicaragua Nicaragua ist ein Land in Mittel-Amerika. Mittel-Amerika liegt zwischen Nord-Amerika und Süd-Amerika. Die Haupt-Stadt von Nicaragua heißt Managua. In Nicaragua leben ungefähr 6 Millionen Menschen.

Mehr

Fit im Büro. Übungen, mit denen Sie auch im Büro fit bleiben. Abnehmen und dauerhaft Gewicht halten - leicht gemacht. Bonus-Report

Fit im Büro. Übungen, mit denen Sie auch im Büro fit bleiben. Abnehmen und dauerhaft Gewicht halten - leicht gemacht. Bonus-Report Fit im Büro Übungen, mit denen Sie auch im Büro fit bleiben. Bonus-Report Hallo und herzlich Willkommen zu Ihrem Bonusreport Fit im Büro. Ich heiße Birgit, und habe es mir zur Aufgabe gemacht Ihnen bei

Mehr

Dr. Erkens. 12-Zylinder im Kopf

Dr. Erkens. 12-Zylinder im Kopf 12-Zylinder im Kopf Unser Gehirn ist ein Motor; zwei Reihen mit je sechs Zylindern unsere beiden Gehirnhälften. Sind sie gleichmäßig aktiv, sind wir nicht zu bremsen: echte Höchstleistung, körperliche

Mehr

Persönliche Zukunftsplanung mit Menschen, denen nicht zugetraut wird, dass sie für sich selbst sprechen können Von Susanne Göbel und Josef Ströbl

Persönliche Zukunftsplanung mit Menschen, denen nicht zugetraut wird, dass sie für sich selbst sprechen können Von Susanne Göbel und Josef Ströbl Persönliche Zukunftsplanung mit Menschen, denen nicht zugetraut Von Susanne Göbel und Josef Ströbl Die Ideen der Persönlichen Zukunftsplanung stammen aus Nordamerika. Dort werden Zukunftsplanungen schon

Mehr

creadance-kongress 2015

creadance-kongress 2015 Worte bewegen! 21. 24. November in Paderborn Einladung Die größte Macht hat das richtige Wort zur richtigen Zeit. Mark Twain US-amerikanischer Schriftsteller (1835-1910) Einladung Liebe creadance-partner

Mehr

Personen und Persönliches. A. Personen und Persönliches. A. Übung 1: Der erste Tag im Sprachkurs. A. Personen und Persönliches

Personen und Persönliches. A. Personen und Persönliches. A. Übung 1: Der erste Tag im Sprachkurs. A. Personen und Persönliches Personen und Persönliches A. Übung 1: Der erste Tag im Sprachkurs 6 1/2 1 a) Bitte hören Sie und ergänzen Sie die Tabelle mit den wichtigsten Informationen. Name Abdullah Claire Philipp Elena Heimatland

Mehr

Neues aus Burma. Liebe Projekt- Burma Freunde,

Neues aus Burma. Liebe Projekt- Burma Freunde, . Neues aus Burma 23. Februar 2015 Liebe Projekt- Burma Freunde, Kennen Sie das? Das neue Jahr ist noch keine 8 Wochen alt, da haben wir alle schon wieder alle Hände voll zu tun. Wir von Projekt Burma

Mehr

Kindergarten Schillerhöhe

Kindergarten Schillerhöhe Kindergarten Schillerhöhe Kontaktdaten: Mozartstr. 7 72172 Sulz a.n. 07454/2789 Fax 07454/407 1380 kiga.schillerhoehe@sulz.de Kindergartenleitung: Marion Maluga-Loebnitz Öffnungszeiten: Montag, Dienstag,

Mehr

Kulturelle Evolution 12

Kulturelle Evolution 12 3.3 Kulturelle Evolution Kulturelle Evolution Kulturelle Evolution 12 Seit die Menschen Erfindungen machen wie z.b. das Rad oder den Pflug, haben sie sich im Körperbau kaum mehr verändert. Dafür war einfach

Mehr

AUSBILDUNGSPROGRAMM 2010

AUSBILDUNGSPROGRAMM 2010 Dipl. Naturheilpraktikerin AUSBILDUNGSPROGRAMM 2010 Sind Sie interessiert an der STEINHEILKUNDE und möchten mehr dazu erfahren? Nachfolgend finden Sie die unterschiedlichen Angebote für Ausbildungen in

Mehr

Informationen zu mir:

Informationen zu mir: Private Musikschule Stadtler Theodor-Haubachsstr.13a 59192 Bergkamen Tel:02307 983170 Mail: Musikschule.stadtler@googlemail.com Lerne mit Spaß und Freude ein Instrument und die Musik die dir gefällt :)

Mehr

Deutsches Institut für Menschen-Rechte Einladung zum Work-Shop Persönliche Zukunfts-Planung

Deutsches Institut für Menschen-Rechte Einladung zum Work-Shop Persönliche Zukunfts-Planung Deutsches Institut für Menschen-Rechte Einladung zum Work-Shop Persönliche Zukunfts-Planung DIMR/Ka Schmitz am 3. und 4. Mai 2013 in Berlin gefördert durch die Stiftung EVZ Einladung Work-Shop: Persönliche

Mehr

Ablauf Vorstellungsgespräch

Ablauf Vorstellungsgespräch Leitfaden für Vorstellungsgespräche Ablauf Vorstellungsgespräch Bewerber: Bewerbung als: Interviewer: Datum: ERGEBNIS DES VORSTELLUNGSGESPRÄCHS Gesamtpunktzahl 14-16 Hervorragend 9 13 Kompetent 6-8 Entwicklungsbedarf

Mehr

Willkommen im. Nordhausen

Willkommen im. Nordhausen Willkommen im Tauchsportzentrum Nordhausen www.tauchsportzentrum-nordhausen.de info@tauchsportzentrum-nordhausen.de Tel.: 036321 471272 Tauchsportzentrum Nordhausen Uthleber Weg 27 99734 Nordhausen Tauchen

Mehr

Was meinen die Leute eigentlich mit: Grexit?

Was meinen die Leute eigentlich mit: Grexit? Was meinen die Leute eigentlich mit: Grexit? Grexit sind eigentlich 2 Wörter. 1. Griechenland 2. Exit Exit ist ein englisches Wort. Es bedeutet: Ausgang. Aber was haben diese 2 Sachen mit-einander zu tun?

Mehr

Förderzentrum am Arrenberg

Förderzentrum am Arrenberg Förderzentrum am Arrenberg Wir fördern Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf ihrem Weg zur Selbstbestimmung, Eigenständigkeit und sozialer Kompetenz. Wir unterstützen Menschen mit Behinderung und chronischer

Mehr

September bis November

September bis November September bis November im KULTURAMA Museum des Menschen, Zürich Die neue Webseite steht: http://www.kulturama.ch Newsletter Trotz kühleren Tagen, der Sommer ist noch nicht um! Und wir blicken mit Vorfreude

Mehr

Informationen. zur. Fahrerlaubnis. Klasse A1

Informationen. zur. Fahrerlaubnis. Klasse A1 Informationen zur Fahrerlaubnis Stand: August 2015 Bei uns steht Fahrsicherheit an oberster Stelle. Aber natürlich soll auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Für beides sorgt unser kompetentes und nettes

Mehr

Die Trainings-Saison: Ein Programm zu mehr körperlicher Fitness, geistiger Klarheit und seelischer Zufriedenheit

Die Trainings-Saison: Ein Programm zu mehr körperlicher Fitness, geistiger Klarheit und seelischer Zufriedenheit Die Trainings-Saison: Ein Programm zu mehr körperlicher Fitness, geistiger Klarheit und seelischer Zufriedenheit Wie oft wollten Sie mit dem Sport beginnen? Wie lange haben Sie es durchgehalten? Wie zufrieden

Mehr

Informationen zur Erstkommunion 2016

Informationen zur Erstkommunion 2016 Lasset die Kinder zu mir kommen! Informationen zur Erstkommunion 2016 Liebe Eltern! Mit der Taufe wurde Ihr Kind in die Gemeinschaft der Kirche aufgenommen. Bei der Erstkommunion empfängt Ihr Kind zum

Mehr