Dokumentation zur Browsereinrichtung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Dokumentation zur Browsereinrichtung"

Transkript

1 Dokumentation zur Browsereinrichtung Einrichtung des Browsers zur Nutzung von Testdurchfuehren.de Stand: 10/10

2 Einleitung Einrichtung des Browsers zur Nutzung von Testdurchfuehren.de Diese Anleitung soll Ihnen helfen, Ihren Browser so einzurichten, dass Sie ihn für die Testdurchführung mit OPTA2 verwenden können. Folgende Browser wurden getestet und werden unterstützt: Windows: Microsoft Internet Explorer 6 SP2 / 7 / 8 Mozilla Firefox ab 2.x Linux: Mozilla Firefox ab 2.x Apple Mac OS X: Mozilla Firefox ab 2.x Falls Sie keinen der genannten Browser (oder eine ältere Version eines der genannten Browser) verwenden, sollten Sie sich einen neuen besorgen bzw. Ihren Browser updaten: Die aktuelle Version vom Microsoft Internet Explorer wird über die Windows Updates für Windows XP installiert. Bei Windows Vista ist Version 7 vorinstalliert. Den aktuellen Mozilla Firefox bekommen Sie unter Generell empfehlen wir, auf allen Systemen den aktuellen Firefox zu verwenden. Beim Aufruf der Seite Testdurchfuehren.de wird zunächst Ihr Browser auf Funktionalität überprüft. Falls irgendwelche wichtigen Funktionen nicht ausführbar sind, werden Sie darauf hingewiesen. Die häufigste Ursache ist ein aktivierter Popup-Blocker, den Sie anweisen müssen, die Seite nicht zu blockieren. Weniger häufige Ursachen sind zudem ein deaktiviertes JavaScript oder das Verbieten von Cookies. Ein weiterer Punkt kann die fehlende Unterstützung von erweiterten Browserfunktionen sein (z. B. unter Opera und Apple Safari). In dieser Anleitung erfahren Sie für die oben genannten Browser Schritt für Schritt, wie Sie Ihren Browser entsprechend konfigurieren, damit Sie den Test durchführen können. 3

3 Microsoft Internet Explorer 6 mit Service Pack 2 Microsoft Internet Explorer 6 mit Service Pack 2 Um Ihre Version herauszufinden, gehen Sie auf?, Info. Um den Popupblocker zu konfigurieren, gehen Sie auf Extras, Popupblocker, Popupblockereinstellungen Hier tragen Sie die im Bild sichtbare Adresse opta2.de ein.! 4

4 Microsoft Internet Explorer 6 mit Service Pack 2 JavaScript ist standardmäßig aktiviert. Falls es bei Ihnen deaktiviert wurde, können Sie es unter Extras, Internetoptionen unter dem Reiter Sicherheit, Stufe anpassen wieder aktivieren, indem Sie die auf dem Bild sichtbaren Einstellungen übernehmen. 5

5 Microsoft Internet Explorer 6 mit Service Pack 2 Cookies werden standardmäßig zugelassen. Falls dies bei Ihnen nicht der Fall ist, stellen Sie bitte unter dem Reiter Datenschutz in Extras, Internetoptionen den Regler auf Mittel. 6

6 Internet Explorer 7 Internet Explorer 7 Um Ihre Version herauszufinden, gehen Sie auf?, Info. Um den Popupblocker zu konfigurieren, gehen Sie auf Extras, Popupblocker, Popupblockereinstellungen. Hier tragen Sie die im Bild sichtbare Adresse opta2.de ein.! 7

7 Internet Explorer 7 JavaScript ist standardmäßig aktiviert. Falls es bei Ihnen deaktiviert wurde, können Sie es unter Extras, Internetoptionen unter dem Reiter Sicherheit, Stufe anpassen wieder aktivieren, indem Sie die auf dem Bild sichtbaren Einstellungen übernehmen. 8

8 Internet Explorer 7 Cookies werden standardmäßig zugelassen. Falls dies bei Ihnen nicht der Fall ist, stellen Sie bitte unter dem Reiter Datenschutz in Extras, Internetoptionen den Regler auf Mittel. 9

9 Firefox 2.0 Firefox 2.0 Um Ihre Versionsnummer zu erfahren, gehen Sie bitte auf Hilfe, Über Mozilla Firefox. Um in die Popupblocker-Einstellungen zu gelangen, gehen Sie auf Extras, Einstellungen und wählen dort den Reiter Inhalt. Hier klicken Sie dann auf Berechtigte Websites und geben dort, wie im Bild zu sehen, die Adresse opta2.de ein. Alternativ können Sie den Popupblocker auch für die Dauer des Tests komplett deaktivieren. Häkchen entfernen oder diese Seite erlauben 10

10 Firefox 2.0 Die JavaScript-Einstellung befindet sich gleich unter der Popupblocker-Einstellung. Stellen Sie sicher, dass es aktiviert ist. Die weiteren Einstellungen sind nicht relevant, hier werden nur die Standardeinstellungen dargestellt. Um sicherzustellen, dass Ihr Firefox Cookies zulässt, wählen Sie den Reiter Datenschutz in den Einstellungen. Das Häkchen bei Cookies akzeptieren muss gesetzt sein. 11

11 Firefox 3.0 Firefox 3.0 Um Ihre Versionsnummer zu erfahren, gehen Sie bitte auf Hilfe, Über Mozilla Firefox. Um in die Popupblocker-Einstellungen zu gelangen, gehen Sie auf Extras, Einstellungen und wählen dort den Reiter Inhalt. Hier klicken Sie dann auf Berechtigte Websites und geben dort, wie im Bild zu sehen, die Adresse opta2.de ein. Alternativ können Sie den Popupblocker auch für die Dauer des Tests komplett deaktivieren. Häkchen entfernen oder diese Seite erlauben 12

12 Firefox 3.0 Die JavaScript-Einstellung befindet sich gleich unter der Popupblocker-Einstellung. Stellen Sie sicher, dass es aktiviert ist. Die weiteren Einstellungen sind nicht relevant, hier werden nur die Standardeinstellungen dargestellt. Um sicherzustellen, dass Ihr Firefox Cookies zulässt, wählen Sie den Reiter Datenschutz in den Einstellungen. Das Häkchen bei Cookies akzeptieren muss gesetzt sein. 13

13 Ein Produkt der Ullrich Testsysteme GmbH & Co. KG Cronenberger Straße Solingen Einen Ansprechpartner des Vertriebs erreichen Sie unter: Telefon: Technische Hotline Titelbild: (user: basilius)

Vielen Dank, dass Sie sich für die Software der myfactory International GmbH entschieden haben.

Vielen Dank, dass Sie sich für die Software der myfactory International GmbH entschieden haben. Vielen Dank, dass Sie sich für die Software der myfactory International GmbH entschieden haben. Um alle Funktionen unserer Software nutzen zu können, sollten Sie bitte in Ihrem Browser folgende Einstellungen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Bank Thalwil Genossenschaft Version vom 25.2.2014, Seite 1/19

Inhaltsverzeichnis. Bank Thalwil Genossenschaft Version vom 25.2.2014, Seite 1/19 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 2 2. Internet Explorer... 3 2.1. Internet Explorer, Version 8.0... 3 2.2. Internet Explorer, Version 9.0... 5 2.3. Internet Explorer, Version 10.0... 7 2.4.

Mehr

... ... Sicherheitseinstellungen... 2 Pop-up-Fenster erlauben... 3

... ... Sicherheitseinstellungen... 2 Pop-up-Fenster erlauben... 3 Browsereinstellungen Um die Know How! Lernprogramm nutzen zu können, sind bei Bedarf unterschiedliche Einstellungen in Ihren Browsern nötig. Im Folgenden finden Sie die Beschreibung für unterschiedliche

Mehr

Hilfestellung für den Einsatz von Facebook-Applikationen

Hilfestellung für den Einsatz von Facebook-Applikationen Hilfestellung für den Einsatz von Facebook-Applikationen Es gibt ein Problem mit der App? Die verschiedenen Projekte werden nicht angezeigt oder eine Stimmabgabe ist nicht möglich? Nachfolgend sind die

Mehr

Schnellanleitung für alle unterstützen Browser. Internet Explorer 7 (Detailanleitung) Internet Explorer 8 (Detailanleitung)

Schnellanleitung für alle unterstützen Browser. Internet Explorer 7 (Detailanleitung) Internet Explorer 8 (Detailanleitung) Für den Betrieb von GIDEON erforderliche Browsereinstellungen Anweisungen für den Systemadministrator: - Alle Popupblocker müssen generell oder zumindest für die Adresse *.lgbs.at deaktiviert sein - Der

Mehr

Java Script für die Nutzung unseres Online-Bestellsystems

Java Script für die Nutzung unseres Online-Bestellsystems Es erreichen uns immer wieder Anfragen bzgl. Java Script in Bezug auf unser Online-Bestell-System und unser Homepage. Mit dieser Anleitung möchten wir Ihnen einige Informationen, und Erklärungen geben,

Mehr

Browsereinstellungen für das e-banking der APPKB

Browsereinstellungen für das e-banking der APPKB Browsereinstellungen für das e-banking der APPKB Damit das e-banking der APPKB problemlos funktioniert, bitten wir Sie, die Ihrem Browser entsprechenden Sicherheitseinstellungen zu überprüfen und allenfalls

Mehr

E-Einbürgerung. Konfiguration Internet Explorer

E-Einbürgerung. Konfiguration Internet Explorer E-Einbürgerung Konfiguration Internet Explorer E-Einbürgerung Konfiguration Internet Explorer David Endler Tel.: (06 11) 34 01 873 Hessische Zentrale für Datenverarbeitung April 2010 Hessische Zentrale

Mehr

Client-Systemanforderungen für Brainloop Secure Dataroom ab Version 8.30

Client-Systemanforderungen für Brainloop Secure Dataroom ab Version 8.30 Client-Systemanforderungen für Brainloop Secure Dataroom ab Version 8.30 Copyright Brainloop AG, 2004-2014. Alle Rechte vorbehalten. Dokumentenversion 2.0 Sämtliche verwendeten Markennamen und Markenzeichen

Mehr

Herzlich Willkommen auf der Hilfeseite zum Internetbestellsystem. der Stadt Göttingen

Herzlich Willkommen auf der Hilfeseite zum Internetbestellsystem. der Stadt Göttingen Herzlich Willkommen auf der Hilfeseite zum Internetbestellsystem der Stadt Göttingen Registrieren Als Neukunde drücken Sie bitte diesen Button und geben dann den vom Schulsekretariat ausgegebenen oder

Mehr

1. Welche Systemvoraussetzungen muss mein PC erfüllen, damit ich die Kurse nutzen kann?

1. Welche Systemvoraussetzungen muss mein PC erfüllen, damit ich die Kurse nutzen kann? Seite 1 von 7 1. Welche Systemvoraussetzungen muss mein PC erfüllen, damit ich die Kurse nutzen kann? a. mind. Pentium II b. mind. 256 MB RAM Arbeitsspeicher c. mind. 1 GB Festplatte d. mind. ISDN-Verbindung

Mehr

Erste Hilfe Internet Explorer

Erste Hilfe Internet Explorer Erste Hilfe Internet Explorer Der Zweck dieses Dokumentes ist es, euch eine kurze Hilfestellung zur Verwendung des Internet Explorers zu geben. Damit solltet Ihr in der Lage sein, grundlegende Anpassungen

Mehr

> Mozilla Firefox 3.5

> Mozilla Firefox 3.5 -- > Mozilla Firefox 3.5 Browsereinstellungen optimieren - Übersicht - Inhalt Seite 1. Cache und Cookies löschen 2 2. Sicherheits- und Datenschutzeinstellungen 3 Stand März 2010 - 1. Cache und Cookies

Mehr

Aufsetzen Ihres HIN Abos

Aufsetzen Ihres HIN Abos Aufsetzen Ihres HIN Abos HIN Health Info Net AG Pflanzschulstrasse 3 8400 Winterthur Support 0848 830 740 Fax 052 235 02 72 support@hin.ch www.hin.ch HIN Health Info Net AG Grand-Rue 38 2034 Peseux Support

Mehr

Client-Systemanforderungen für Brainloop Secure Dataroom ab Version 8.30

Client-Systemanforderungen für Brainloop Secure Dataroom ab Version 8.30 Client-Systemanforderungen für Brainloop Secure Dataroom ab Version 8.30 Copyright Brainloop AG, 2004-2015. Alle Rechte vorbehalten. Dokumentenversion: 1.1 Sämtliche verwendeten Markennamen und Markenzeichen

Mehr

Web-Browser. 1. Überblick

Web-Browser. 1. Überblick Web-Browser 1. Überblick 2. Mozilla Firefox 38.x 3. Internet Explorer 3.1. Internet Explorer 6 3.2. Internet Explorer 7 3.3. Internet Explorer 8 3.4. Internet Explorer 9 bis 11 4. Apple Safari 4.1. Safari

Mehr

BMW Financial Services Online-Banking. Freude am Fahren. www.bmwbank.de INTERNET EXPLORER 11. BROWSEREINSTELLUNGEN OPTIMIEREN. BMW FINANCIAL SERVICES.

BMW Financial Services Online-Banking. Freude am Fahren. www.bmwbank.de INTERNET EXPLORER 11. BROWSEREINSTELLUNGEN OPTIMIEREN. BMW FINANCIAL SERVICES. BMW Financial Services Online-Banking www.bmwbank.de Freude am Fahren INTERNET EXPLORER 11. BROWSEREINSTELLUNGEN OPTIMIEREN. BMW FINANCIAL SERVICES. INTERNET EXPLORER 11. BROWSEREINSTELLUNGEN OPTIMIEREN.

Mehr

Unterstützung bei Bedienungsproblemen der Webauskunft

Unterstützung bei Bedienungsproblemen der Webauskunft Unterstützung bei Bedienungsproblemen der Webauskunft Anleitung beim Fehlerbild: Zoom auf funktioniert nicht oder Keine Hintergrundkarte Wird ein neuer Browser verwendet oder der vorhandene auf seinen

Mehr

Löschen der temporären Internetdateien / Cache

Löschen der temporären Internetdateien / Cache Löschen der temporären Internetdateien / Cache Wir empfehlen Ihnen nach jedem Besuch die zwischengespeicherten Internetdateien zu löschen. Für die verschiedenen Internetbrowser finden Sie unten die Anleitung

Mehr

1. Wie bekomme ich beim Online Shopping mit Lyoness Geld zurück?

1. Wie bekomme ich beim Online Shopping mit Lyoness Geld zurück? 1 FAQs 1. Wie bekomme ich beim Online Shopping mit Lyoness Geld zurück? Loggen Sie sich auf www.lyoness.at ein und suchen Sie über die Händlersuche nach dem passenden Onlineshop. Haben Sie den gewünschten

Mehr

Einstellungen im Internet-Explorer (IE) (Stand 11/2013) für die Arbeit mit IOS2000 und DIALOG

Einstellungen im Internet-Explorer (IE) (Stand 11/2013) für die Arbeit mit IOS2000 und DIALOG Einstellungen im Internet-Explorer (IE) (Stand 11/2013) für die Arbeit mit IOS2000 und DIALOG Um mit IOS2000/DIALOG arbeiten zu können, benötigen Sie einen Webbrowser. Zurzeit unterstützen wir ausschließlich

Mehr

Anleitung hr Remote Access

Anleitung hr Remote Access Anleitung hr Remote Access Version 1.7 Inhaltsverzeichnis 1. Deaktivierung Pop-up-Blocker im Browser... 2 1.1 Firefox... 2 1.2 Internet Explorer... 3 1.3 Safari... 4 2. Standardzugang (Web)... 5 3. Standardzugang

Mehr

FINNOVA EINFÜHRUNGSCHECKLISTE (ECL) Internet-Banking

FINNOVA EINFÜHRUNGSCHECKLISTE (ECL) Internet-Banking FINNOVA EINFÜHRUNGSCHECKLISTE (ECL) Internet-Banking Copyright 2008-2010 finnova AG Bankware. Alle Rechte vorbehalten. Weitergabe und Vervielfältigung dieses Dokuments oder Teilen daraus sind, zu welchem

Mehr

Meldung Lokale Anwendung inkompatibel oder Microsoft Silverlight ist nicht aktuell bei Anmeldung an lokal gespeicherter RWE SmartHome Anwendung

Meldung Lokale Anwendung inkompatibel oder Microsoft Silverlight ist nicht aktuell bei Anmeldung an lokal gespeicherter RWE SmartHome Anwendung Meldung Lokale Anwendung inkompatibel oder Microsoft Silverlight ist nicht aktuell bei Anmeldung an lokal gespeicherter RWE SmartHome Anwendung Nach dem Update auf die Version 1.70 bekommen Sie eine Fehlermeldung,

Mehr

Benutzerleitfaden MobDat-CSG (Nutzung des Heimrechners für dienstliche Zwecke)

Benutzerleitfaden MobDat-CSG (Nutzung des Heimrechners für dienstliche Zwecke) Benutzerleitfaden MobDat-CSG (Nutzung des Heimrechners für dienstliche Zwecke) Verfasser/Referent: IT-Serviceline Hardware und Infrastruktur, DW 66890 Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 3 2 Windows XP

Mehr

Bin ich fit für myconvento?

Bin ich fit für myconvento? Bin ich fit für myconvento? Sie planen den Einsatz unserer innovativen Kommunikationslösung myconvento und fragen sich gerade, ob Ihr Rechner die Anforderungen erfüllt? Hier erfahren Sie mehr. Inhalt Was

Mehr

Microsoft Internet Explorer

Microsoft Internet Explorer Microsoft Internet Explorer Portal erstellt von: EXEC Software Team GmbH Südstraße 24 56235 Ransbach-Baumbach www.exec.de Microsoft Internet Explorer Inhalt Inhalt 1 Einleitung... 1 2 Download scheitert...

Mehr

Hilfe bei Adobe Reader. Internet Explorer 8 und 9

Hilfe bei Adobe Reader. Internet Explorer 8 und 9 Hilfe bei Adobe Reader Internet Explorer 8 und 9 1. Öffnen Sie Internet Explorer und wählen Sie Extras > Add-Ons verwalten. 2. Wählen Sie unter Add-On-Typen die Option Symbolleisten und Erweiterungen aus.

Mehr

eytron VMS Webanwendung Fehlersuche und -Behebung

eytron VMS Webanwendung Fehlersuche und -Behebung eytron VMS Webanwendung Fehlersuche und -Behebung 2009 ABUS Security-Center GmbH & Co. KG, Alle Rechte vorbehalten Diese Anleitung soll Ihnen Unterstützung für den Fall geben, dass die Webanwendung nach

Mehr

Cookies & Browserverlauf löschen

Cookies & Browserverlauf löschen Cookies & Browserverlauf löschen Was sind Cookies? Cookies sind kleine Dateien, die von Websites auf Ihrem PC abgelegt werden, um Informationen über Sie und Ihre bevorzugten Einstellungen zu speichern.

Mehr

Hinweise zur Verwendung von myfactory unter Windows XP mit Service Pack 2

Hinweise zur Verwendung von myfactory unter Windows XP mit Service Pack 2 Hinweise zur Verwendung von myfactory unter Windows XP mit Service Pack 2 Durch Verbesserungen der Sicherheitsstandards seitens Microsoft sind mit der Installation des Service Pack 2 für XP zum fehlerfreien

Mehr

Windows 10 Wie wähle ich den richtigen Browser? Browser unter Windows 10. Zugang Ich habe die Zugangsdaten verlegt.

Windows 10 Wie wähle ich den richtigen Browser? Browser unter Windows 10. Zugang Ich habe die Zugangsdaten verlegt. Fragen und Antworten Klicken Sie auf den blauen Textbegriff Thema Frage Antwort Windows 10 Wie wähle ich den richtigen Browser? Browser unter Windows 10 Zugang Ich habe die Zugangsdaten verlegt. Zugriffsprobleme

Mehr

Das neue Webmail Überblick über die neuen Funktionen im Outlook Web App 2010

Das neue Webmail Überblick über die neuen Funktionen im Outlook Web App 2010 Das neue Webmail Überblick über die neuen Funktionen im Outlook Web App 2010 Mehr unterstützte Webbrowser Ansicht Unterhaltung Ein anderes Postfach öffnen (für den Sie Berechtigung haben) Kalender freigeben

Mehr

Die Anmeldung. Die richtigen Browser-Einstellungen. Microsoft Explorer 5.x, 6.x

Die Anmeldung. Die richtigen Browser-Einstellungen. Microsoft Explorer 5.x, 6.x Die Anmeldung Die richtigen Browser-Einstellungen Typo3 ist ein Online-Redaktionssystem und verwendet als Client (Ihr Arbeitsmittel) einen üblichen Browser mit dem sie im Internet surfen können. Da das

Mehr

Google Chrome. Browsereinstellungen ab Version 33. Portal. erstellt von: EXEC Software Team GmbH Südstraße 24 56235 Ransbach-Baumbach www.exec.

Google Chrome. Browsereinstellungen ab Version 33. Portal. erstellt von: EXEC Software Team GmbH Südstraße 24 56235 Ransbach-Baumbach www.exec. Google Chrome Portal erstellt von: EXEC Software Team GmbH Südstraße 24 56235 Ransbach-Baumbach www.exec.de Google Chrome Inhalt Inhalt 1 Einleitung... 1 2 Download scheitert... 1 3 Meldung: Dieses Projekt

Mehr

Janitos Maklerportal. Mögliche Probleme und Fragen:

Janitos Maklerportal. Mögliche Probleme und Fragen: Janitos Maklerportal Mögliche Probleme und Fragen: 1. Ich kann mich nicht im Maklerportal anmelden.... 2 2. Muss ich bei der Anmeldung auf Groß- und Kleinschreibung achten?... 2 3. Ich habe meinen Benutzernamen

Mehr

fãéçêíáéêéå=éáåéë=`äáéåíjwéêíáñáâ~íë= áå=çéå=_êçïëéê=

fãéçêíáéêéå=éáåéë=`äáéåíjwéêíáñáâ~íë= áå=çéå=_êçïëéê= fãéçêíáéêéå=éáåéë=`äáéåíjwéêíáñáâ~íë= áå=çéå=_êçïëéê= = i t=^ëëéí=j~å~öéãéåí=fåîéëíãéåíöéëéääëåü~ñí=ãäe= Inhaltsverzeichnis 2 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis...2 Abbildungsverzeichnis...3 1 Einführung...4

Mehr

Hinweis auf ein Problem mit einem Sicherheitszertifikat einer Webseite

Hinweis auf ein Problem mit einem Sicherheitszertifikat einer Webseite Hinweis auf ein Problem mit einem Sicherheitszertifikat einer Webseite Beim Aufruf der Speedport-Konfigurationsoberfläche erhält man einen Hinweis auf ein Problem mit dem Sicherheitszertifikat der Webseite.

Mehr

Skyfillers Hosted SharePoint. Kundenhandbuch

Skyfillers Hosted SharePoint. Kundenhandbuch Skyfillers Hosted SharePoint Kundenhandbuch Kundenhandbuch Inhalt Generell... 2 Online Zugang SharePoint Seite... 2 Benutzerpasswort ändern... 2 Zugriff & Einrichtung... 3 Windows... 3 SharePoint als

Mehr

Content-Filter und ähnliches (z.b. AdBlock für Firefox) dürfen die Kommunikation nicht behindern.

Content-Filter und ähnliches (z.b. AdBlock für Firefox) dürfen die Kommunikation nicht behindern. Browsereinstellungen Internet Explorer 7 (1/ 4) Die Einstellung des verwendeten Browsers sind für die optimale Durchführung der Prüfung wichtig. Beachten Sie auch, dass Sie stets die aktuellen Versionen

Mehr

Zugang Gibbnet / Internet unter Windows

Zugang Gibbnet / Internet unter Windows Zugang Gibbnet / Internet unter Windows Inhalt 1 Inhalt des Dokuments... 2 1.1 Versionsänderungen... 2 2 Windows 10... 3 2.1 Info für erfahrene Benutzer... 3 2.2 Windows 10... 3 2.3 Einstellungen Internetbrowser

Mehr

Erste Schritte mit Sharepoint 2013

Erste Schritte mit Sharepoint 2013 Erste Schritte mit Sharepoint 2013 Sharepoint ist eine webbasierte Plattform zum Verwalten und Teilen (speichern, versionieren, suchen, sortieren, mit Rechten und Merkmalen versehen, ) von Informationen

Mehr

Anlage 3 Verfahrensbeschreibung

Anlage 3 Verfahrensbeschreibung Anlage 3 Verfahrensbeschreibung Stand September 2015 1 INHALTSVERZEICHNIS 1 EINLEITUNG... 2 2 SYSTEMVORAUSSETZUNGEN... 3 2.1 Technische Voraussetzung beim Kunden... 3 2.2 Ausstattung des Clients... 3 3

Mehr

Nutzung der VDI Umgebung

Nutzung der VDI Umgebung Nutzung der VDI Umgebung Inhalt 1 Inhalt des Dokuments... 2 2 Verbinden mit der VDI Umgebung... 2 3 Windows 7... 2 3.1 Info für erfahrene Benutzer... 2 3.2 Erklärungen... 2 3.2.1 Browser... 2 3.2.2 Vertrauenswürdige

Mehr

Bedienungsanleitung GOZ-Handbuch der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg

Bedienungsanleitung GOZ-Handbuch der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg Bedienungsanleitung GOZ-Handbuch der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg LZK BW 12/2009 Bedienungsanleitung GOZ-Handbuch Seite 1 Lieferumfang Zum Lieferumfang gehören: Eine CD-Rom GOZ-Handbuch Diese

Mehr

> Internet Explorer 8

> Internet Explorer 8 > Internet Explorer 8 Browsereinstellungen optimieren Übersicht Inhalt Seite 1. Cache und Cookies löschen 2. Sicherheits- und Datenschutzeinstellungen 2 5 Stand Juli 2009 1. Cache und Cookies löschen Jede

Mehr

Windows 7 schützen. Kompakt. Dieser Artikel erklärt, wie Sie Ihr Windows 7 in 10 Minuten sicher konfigurieren.

Windows 7 schützen. Kompakt. Dieser Artikel erklärt, wie Sie Ihr Windows 7 in 10 Minuten sicher konfigurieren. Einige wenige Handgriffe verhelfen Ihnen zu einem wirklich sicheren Windows 7. Welche das sind, erfahren Sie auf den folgenden Seiten. Die Grundkonfiguration von Windows 7 ist nicht optimal. Der Artikel

Mehr

Installation des Cisco VPN Client

Installation des Cisco VPN Client Installation des Cisco VPN Client Anleitung für Windows XP und Vista 1. Legen Sie bitte die ZIM CD ein. Wählen Sie im Windows Explorer das gewünschte Verzeichnis aus und starten Sie die Datei: vpnclient_setup.msi.

Mehr

Checkliste Sicheres e-banking Die einzelnen Punkte sind auf den folgenden Seiten Schritt für Schritt erklärt.

Checkliste Sicheres e-banking Die einzelnen Punkte sind auf den folgenden Seiten Schritt für Schritt erklärt. Sicheres e-banking (Checklliiste und Anlleiitung) Dokumentt verrffügbarr untterr:: www..mel lani..admi in..ch Version 1.0 14.04.2005 Checkliste Sicheres e-banking Die einzelnen Punkte sind auf den folgenden

Mehr

Konfiguration des Internet Explorers 7

Konfiguration des Internet Explorers 7 Konfiguration des Internet Explorers 7 Allgemeines...2 Seiteneinrichtung...2 ActiveX-Steuerelemente...3 JavaScript...5 Verschiedenes...6 Ausdruck von Hintergrundbildern...8 HTTP 1.1...9 Popupblockereinstellungen...10

Mehr

Für Windows! Version 14.09.2015

Für Windows! Version 14.09.2015 Für Windows! Version 14.09.2015 Stellen Sie Ihren privaten Laptop/PC für den Zugriff auf "my.bzpflege.ch" ein! Achtung: Bitte verwenden Sie für den Zugriff auf my.bzpflege.ch unter Windows IMMER den Browser

Mehr

Konfigurationsanleitung UPC Hosted Exchange Outlook Web Access

Konfigurationsanleitung UPC Hosted Exchange Outlook Web Access UPC Hosted Exchange Outlook Web Access UPC Hosted Exchange Outlook Web Access Diese Anleitung erklärt Ihnen den Zugriff auf das UPC Hosted Exchange - Outlook Web Access Webmail-Interface, und zeigt die

Mehr

Begriffe (siehe auch zusätzliche Arbeitsblätter)

Begriffe (siehe auch zusätzliche Arbeitsblätter) Begriffe (siehe auch zusätzliche Arbeitsblätter) Die URL-Adresse(Uniform Resource Locator)(einheitlicher Quellenlokalisierer)ist die Bezeichnung die gesamte Adresse, wie z.b.: www.dscc-berlin.de http://

Mehr

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Mac OS X 10.6 & 10.7

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Mac OS X 10.6 & 10.7 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box PRG AV4202N für Mac OS X 10.6 & 10.7 Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

INTERNETBANKING: Oldenburgische Landesbank AG

INTERNETBANKING: Oldenburgische Landesbank AG Diese Anleitung bezieht sich ausschließlich auf die Nutzung des neuen InternetBanking Online- Programms FinanceBrowser 3 (incl. Möglichkeiten für SEPA und Xetra) der Oldenburgischen Landesbank AG unter

Mehr

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck OneVision Software AG Inhalt Asura 9.6, Asura Pro 9.6, Garda 5.6...2 PlugBALANCEin 6.6, PlugCROPin 6.6, PlugFITin 6.6, PlugRECOMPOSEin 6.6, PlugSPOTin 6.6,...2 PlugTEXTin 6.6, PlugINKSAVEin 6.6, PlugWEBin

Mehr

Installation von Zertifikaten

Installation von Zertifikaten Version vom 16.01.2012 Vertrauensstelle nach 299 SGB V Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 1 Einleitung... 3 2 Mozilla Firefox... 4 3 Microsoft Internet Explorer... 7 Seite 2 / 12 1 Einleitung Dieses

Mehr

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck OneVision Software AG Inhalt Asura 9.5, Asura Pro 9.5, Garda 5.0...2 PlugBALANCEin 6.5, PlugCROPin 6.5, PlugFITin 6.5, PlugRECOMPOSEin 6.5, PlugSPOTin 6.5,...2 PlugTEXTin 6.5, PlugINKSAVEin 6.5, PlugWEBin

Mehr

Bevor Sie mit dem Online-Training beginnen gehen Sie bitte diese Checkliste Punkt für Punkt durch.

Bevor Sie mit dem Online-Training beginnen gehen Sie bitte diese Checkliste Punkt für Punkt durch. IHK@hoc - Kurzanleitung Seite 1 04.12.2012 Kurzanleitung zur Bedienung des DLS (DistanceLearningSystem) von IHK@hoc und zum Aufrufen der gebuchten Online-Trainings Für Fragen stehen wir Ihnen unter Telefon

Mehr

Telearbeit. Anleitung

Telearbeit. Anleitung Telearbeit Anleitung Version: 5.3 Stand: 03.06.2015 Autor/in: Bernd Ehlen / Dietmar Waldorf / Anh Minh Nguyen / Oruc Ergüven 2010 LVR InfoKom, Ottoplatz 2, D-50679 Köln Tel.: 0221 809 4444 Fax: 0221 8284

Mehr

vwa.online Persönlichen Bereichs Web Based Trainings Merkblatt zur Nutzung des und der Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Wiesbaden e. V.

vwa.online Persönlichen Bereichs Web Based Trainings Merkblatt zur Nutzung des und der Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Wiesbaden e. V. VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIEN vwa.online Merkblatt zur Nutzung des Persönlichen Bereichs und der Web Based Trainings Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Wiesbaden e. V. Anschrift Verwaltungs-

Mehr

ANLEITUNG OUTLOOK ADD-IN KONFERENZEN PLANEN, BUCHEN UND ORGANISIEREN DIREKT IN OUTLOOK.

ANLEITUNG OUTLOOK ADD-IN KONFERENZEN PLANEN, BUCHEN UND ORGANISIEREN DIREKT IN OUTLOOK. ANLEITUNG OUTLOOK ADD-IN KONFERENZEN PLANEN, BUCHEN UND ORGANISIEREN DIREKT IN OUTLOOK. INHALT 2 3 1 SYSTEMVORAUSSETZUNGEN 3 2 OUTLOOK 3 3 ADD-IN INSTALLIEREN 4 4 OUTLOOK EINRICHTEN 4 4.1 KONTO FÜR KONFERENZSYSTEM

Mehr

sm@rt-tan plus Flickerfeld bewegt sich nicht

sm@rt-tan plus Flickerfeld bewegt sich nicht Technischer Hintergrund Um die Verwendung des Verfahrens Sm@rt-TAN plus des neuen sicheren TAN- Verfahrens so komfortabel wie möglich zu gestalten, wurde eine Möglichkeit geschaffen, die Angaben einer

Mehr

5.3.2.7 Übung - Konfigurieren der Browser-Einstellungen in Windows 7

5.3.2.7 Übung - Konfigurieren der Browser-Einstellungen in Windows 7 5.0 5.3.2.7 Übung - Konfigurieren der Browser-Einstellungen in Windows 7 Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung konfigurieren Sie Browser-Einstellungen im Microsoft

Mehr

Arbeiten mit UAG. Inhaltsverzeichnis. 1. Einleitung. 2. Voraussetzungen

Arbeiten mit UAG. Inhaltsverzeichnis. 1. Einleitung. 2. Voraussetzungen Arbeiten mit UAG Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...1 2. Voraussetzungen...1 2.1. Windows...1 2.2. Mac OS X...1 3. Dienste und Programme...2 4. Vorgehen mit Windows 7...2 4.1. Eintragen der SRZA-Adresse

Mehr

Internet Explorer. Installationsanleitungen stehen für folgende Browser bereit: MS Internet Explorer Mozilla Firefox Opera

Internet Explorer. Installationsanleitungen stehen für folgende Browser bereit: MS Internet Explorer Mozilla Firefox Opera Installationsanleitungen stehen für folgende Browser bereit: MS Internet Explorer Mozilla Firefox Opera Internet Explorer IE: 1. Zertifikat herunterladen Zur Installation im Microsoft Internet Explorer

Mehr

DLS 7.0 Microsoft Windows XP Service Pack 2. Anleitung zur Konfiguration

DLS 7.0 Microsoft Windows XP Service Pack 2. Anleitung zur Konfiguration DLS 7.0 Microsoft Windows XP Service Pack 2 Anleitung zur Konfiguration Projekt: DLS 7.0 Thema: MS Win XP SP 2 Autor: Björn Schweitzer Aktualisiert von: Andreas Tusche am 18.08.2004 2:38 Dateiname: xpsp2.doc

Mehr

AGFA ORBIS eportal / Orbis Web

AGFA ORBIS eportal / Orbis Web AGFA ORBIS eportal / Orbis Web Klinische Verfahren VERSION 1.2 Klinische Verfahren S e i t e 1 Version: 1.2 Datum: 26.06.2015 1. Zugang zum Einweiser-Portal des UKSH Die Nutzung des webbasierten E-Portals

Mehr

A1 WLAN Box Thomson Gateway 789 für Windows XP

A1 WLAN Box Thomson Gateway 789 für Windows XP Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box Thomson Gateway 789 für Windows XP Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

Benutzeranleitung Remote-Office

Benutzeranleitung Remote-Office Amt für Telematik Amt für Telematik, Gürtelstrasse 20, 7000 Chur Benutzeranleitung Remote-Office Amt für Telematik Benutzeranleitung Remote-Office https://lehrer.chur.ch Inhaltsverzeichnis 1 Browser /

Mehr

Ich kann den Kurs nicht starten oder es passiert nichts, wenn ich auf Starten klicke. Dies kann durch eine der folgenden Maßnahmen gelöst werden:

Ich kann den Kurs nicht starten oder es passiert nichts, wenn ich auf Starten klicke. Dies kann durch eine der folgenden Maßnahmen gelöst werden: FAQ Technische Probleme Welches sind Ihre Systemvoraussetzungen? Für eine optimale Ansicht Ihrer Kurse empfehlen wir folgende Konfiguration (dies ist jedoch keine Voraussetzung): Windows 7, 64-Bit 2 GB

Mehr

Wie räume ich mein Profil unter Windows 7 auf?

Wie räume ich mein Profil unter Windows 7 auf? Wie räume ich mein Profil unter Windows 7 auf? Das unter Windows 7 der Profilspeicher voll ist, liegt an einigen Programmen, die Daten direkt im Profil ablegen. Unter Windows XP gab es für diesen Fall

Mehr

Map-Updater. Verwendung mit Microsoft Internet Explorer Problembehebung. Garmin Deutschland Lochhamer Schlag 5a D-82166 Gräfelfing bei München

Map-Updater. Verwendung mit Microsoft Internet Explorer Problembehebung. Garmin Deutschland Lochhamer Schlag 5a D-82166 Gräfelfing bei München Map-Updater Verwendung mit Microsoft Internet Explorer Problembehebung Garmin Deutschland Lochhamer Schlag 5a D-82166 Gräfelfing bei München Version 1.01 CS-MR Inhalt der Anleitung Diese Anleitung beschreibt

Mehr

Online Karten. Benutzerhandbuch. Version 4. März 2013. Aargauisches Geografisches Informationssystem (AGIS)

Online Karten. Benutzerhandbuch. Version 4. März 2013. Aargauisches Geografisches Informationssystem (AGIS) Benutzerhandbuch Online Karten Auf Kanton Aargau zoomen Alle Werkzeuge sind in diesen aufklappbaren Fenstern zu finden Karte in eigenem Browserfenster öffnen Koordinaten der Mausposition Gesamtes Werkzeugfenster

Mehr

Autodesk Learning Central

Autodesk Learning Central FAQ Autodesk Learning Central Autodesk, Inc. FAQ Inhalt Partner Login... 2 Wie wirkt sich SSO auf Autodesk-Partner aus?... 2 Wie erfahren Partner, ob sie bereits über einen Autodesk-SSO-Account (User ID)

Mehr

Patch-Management Übersichtsbericht

Patch-Management Übersichtsbericht Seite 1 von 5 Patch-Management Übersichtsbericht erstellt am: 08 Apr 2012 21:35 MAB IT-Consulting Standort: Dreieich Gerät: HB-WSHB Nicht vorhanden Sicherheitsupdate für Microsoft Office XP (KB956464)

Mehr

Kurzanleitung OnlineBanking mit elektronischer Unterschrift (HBCI) Schlüsseldatei / USB-Stick. www.olb.de

Kurzanleitung OnlineBanking mit elektronischer Unterschrift (HBCI) Schlüsseldatei / USB-Stick. www.olb.de www.olb.de Herzlich willkommen Mit dem OLB-OnlineBanking haben Sie per Mausklick rund um die Uhr Zugang zu Ihren Konten, Kreditkartenumsätzen, Geldanlagen, Depots und Kreditkonten. Die Einrichtung des

Mehr

Cross Client 8.1. Installationshandbuch

Cross Client 8.1. Installationshandbuch Cross Client 8.1 Installationshandbuch Copyright 2010 Canto GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Canto, das Canto Logo, das Cumulus Logo und Cumulus sind eingetragene Warenzeichen von Canto, registriert in Deutschland

Mehr

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck OneVision Software AG Inhalt Asura 10, Asura Pro 10, Garda 10...2 PlugBALANCEin 10, PlugCROPin 10, PlugFITin 10, PlugRECOMPOSEin10, PlugSPOTin 10,...2 PlugTEXTin 10, PlugINKSAVEin 10, PlugWEBin 10...2

Mehr

Browserkonfiguration für Internet Explorer 6.0

Browserkonfiguration für Internet Explorer 6.0 Konfigurationsanleitung inode Browsersetup Browserkonfiguration für Internet Explorer 6.0-1 - Browser Einstellungen für Microsoft Internet Explorer 6.0 Um mit dem Internet Explorer 6.0 von Microsoft Webseiten

Mehr

Internetzugang über das hauseigene WLAN der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg Kurzinformation

Internetzugang über das hauseigene WLAN der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg Kurzinformation Internetzugang über das hauseigene WLAN der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg Kurzinformation Alle Nutzer der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg können den hauseigenen WLAN- Zugang verwenden, wenn

Mehr

Leitfaden Konfiguration Hosted Exchange Professionell (V3.0, Exchange Server 2007) Mini- Mailboxen mit POP3 und IMAP4 E-Mail Clients

Leitfaden Konfiguration Hosted Exchange Professionell (V3.0, Exchange Server 2007) Mini- Mailboxen mit POP3 und IMAP4 E-Mail Clients Leitfaden Konfiguration Hosted Exchange Professionell (V3.0, Exchange Server 2007) Mini- Mailboxen mit POP3 und IMAP4 E-Mail Clients Ausgabe vom 17. Oktober 2008 Konfigurationsdokument für Hosted Exchange

Mehr

Installationsanleitung Microsoft Windows SBS 2011. MSDS Praxis + 2.1

Installationsanleitung Microsoft Windows SBS 2011. MSDS Praxis + 2.1 Installationsanleitung Microsoft Windows SBS 2011 MSDS Praxis + 2.1 Inhaltsverzeichnis Einleitung 2 Windows SBS 2011... 2 Hinweise zum Vorgehen... 2 Versionen... 2 Installation 3 Installation SQL Server

Mehr

5. Testen ob TLS 1.0 auf Ihrem System im Internet-Explorer fehlerfrei funktioniert

5. Testen ob TLS 1.0 auf Ihrem System im Internet-Explorer fehlerfrei funktioniert PW0029/ Stand: 11/2014 Windows-Systemeinstellungen für die ELSTER-Aktualisierung und Bewerber-Online PW0029_SSL_TLS_poodle_Sicherheitsluecke.pdf Ein Fehler im Protokoll-Design von SSLv3 kann dazu genutzt

Mehr

Technische Hilfe: Nutzung der Web-Based-Trainings (WBT)

Technische Hilfe: Nutzung der Web-Based-Trainings (WBT) JUSTUS-LIEBIG-UNIVERSITÄT GIESSEN ALLG. BWL UND WIRTSCHAFTSINFORMATIK UNIV.-PROF. DR. AXEL C. SCHWICKERT Technische Hilfe: Nutzung der Web-Based-Trainings (WBT) Univ.-Prof. Dr. Axel C. Schwickert Inhaltsverzeichnis

Mehr

OLB-InternetBanking. Kurzanleitung Firefox

OLB-InternetBanking. Kurzanleitung Firefox OLB-InternetBanking Kurzanleitung Firefox Wichtiger Hinweis zum Firefox Browser: Der Hersteller von Firefox führt bezüglich dieses Browsers sehr engmaschige Aktualisierungen durch. Leider wird seitens

Mehr

Installation Amadeus Selling Platform

Installation Amadeus Selling Platform Installation Amadeus Selling Platform Hauptstraße 131 91286 Geschwand T: +49 (0) 9197.62 82-610 F: +49 (0) 9197.62 82-682 technologie@schmetterling.de www.schmetterling.de Amadeus-Installation Java installieren

Mehr

Der aktuelle Fall DNSChanger was Computernutzer jetzt tun können

Der aktuelle Fall DNSChanger was Computernutzer jetzt tun können Der aktuelle Fall DNSChanger was Computernutzer jetzt tun können Inhalt Was bisher geschah 2 Was passiert am 8. März 2012? 2 Wie teste ich meine Interneteinstellungen? 3 Auf dem PC 3 Auf dem Router 5 Allgemeine

Mehr

Installationsanleitung für die h_da Zertifikate

Installationsanleitung für die h_da Zertifikate Zentrale Serverdienste Installationsanleitung für die h_da Zertifikate Dokumentennummer: IT-ZSD-008 Version 1.3 Stand 23.05.2013 Historie Version Datum Änderung Autor 1.0 22.10.2008 Dokument angelegt tbo

Mehr

Lenze OPC Softwaretools (DriveServer, GDC etc) mit Windows XP Service Pack II

Lenze OPC Softwaretools (DriveServer, GDC etc) mit Windows XP Service Pack II Lenze OPC Softwaretools (DriveServer, GDC etc) mit Windows XP Service Pack II Mit dem Service Pack 2 (SP II) von Windows XP hat Microsoft das rechnerübergreifende Arbeiten (DCOM) sehr stark eingeschränkt.

Mehr

Konfigurationsanleitung Thomson TG585 v7 Modem

Konfigurationsanleitung Thomson TG585 v7 Modem Konfigurationsanleitungen für verschiedene Net4You Produkte Konfigurationsanleitung Thomson TG585 v7 Modem Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung, wissen wir um viele Kundenprobleme in der Bedienung von

Mehr

myfactory.microsoft IE Browsereinstellungen für myfactory.businessworld

myfactory.microsoft IE Browsereinstellungen für myfactory.businessworld yfactory.businessworl myfactory.microsoft IE Browsereinstellungen für myfactory.businessworld Seiwert GmbH professionelle Software Lösungen Werrastraße 7 60486 Frankfurt am Main Tel. 069/70760000 Fax 069/70760010

Mehr

Cambridge ESOL BULATS Online FAQs Konfiguration des Internet Explorers

Cambridge ESOL BULATS Online FAQs Konfiguration des Internet Explorers Cambridge ESOL BULATS Online FAQs Konfiguration des Internet Explorers Page 1 of 7 Version 1.2 Inhalt 1.1 Einführung... 3 1.2 Vertrauenswürdige Sites... 4 1.3 Pop-up Blocker... 5 1.4 Zugriff auf die lokale

Mehr

Partner für Veranstalter und VVK-Stellen

Partner für Veranstalter und VVK-Stellen Partner für Veranstalter und VVK-Stellen DOKUMENTATION ZUM SYSTEM 1.1.2 Internet Explorer Einstellungen Stand: 17. April 2013 Es handelt sich hierbei um eine komprimierte Kurzfassung der Beschreibungen

Mehr

Blackwire C315/C325. Schnurgebundenes USB-Headset. Bedienungsanleitung

Blackwire C315/C325. Schnurgebundenes USB-Headset. Bedienungsanleitung Blackwire C315/C325 Schnurgebundenes USB-Headset Bedienungsanleitung Inhalt Willkommen 3 Systemanforderungen 3 Benötigen Sie weitere Hilfe? 3 Lieferumfang 4 Grundladen zum Headset 5 Headset tragen 6 Kopfbügel

Mehr

Eigenen WSUS Server mit dem UNI WSUS Server Synchronisieren

Eigenen WSUS Server mit dem UNI WSUS Server Synchronisieren Verwaltungsdirektion Informatikdienste Eigenen WSUS Server mit dem UNI WSUS Server Synchronisieren Inhaltsverzeichnis Einleitung... 3 Installation WSUS Server... 4 Dokumente... 4 Step by Step Installation...

Mehr

Amadeus Selling Platform

Amadeus Selling Platform Amadeus Selling Platform Installationsanleitung Version 1.07 Inhaltsverzeichnis 1 Hinweise zur Installation... 3 2 Vor der Installation... 4 2.1 Besondere Vorausetzungen für Windows Vista... 4 2.2 Hinweise

Mehr

Cisco AnyConnect Client installieren

Cisco AnyConnect Client installieren Cisco AnyConnect Client installieren Erstellt am : 26. August 2014 Inhaltsverzeichnis Automatische Installation mit Internet Explorer 1 Automatische Installation mit Firefox 3 Manuelle Installation 6 Systemvoraussetzungen:

Mehr