Servoantriebe. SafeMotion

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Servoantriebe. SafeMotion"

Transkript

1

2 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Anleitung Intelligent und sicher Sicherheitskategorie 3, PL d, SIL 2 umfangreiche Sicherheitsfunktionen kürzeste Reaktionszeiten unabhängig von der Steuerung Einfache Integration in die Maschine Ob bei Werkzeug-, Druck- und Verpackungsmaschinen oder Montage-, Handling- und Roboterapplikationen der Schutz von Personen vor unkontrollierten Maschinenbewegungen hat absoluten Vorrang. Klare Vorgaben durch die EU Alle Maschinenhersteller müssen vor der Konstruktion eine Gefährdungsanalyse und Risikobeurteilung durchführen. Das schreibt die europäische Maschinenrichtlinie 2006/42/EG vor. Und: Die gefundenen Gefährdungen sind Schritt für Schritt abzubauen. Sicherheit soll in die Maschinen integriert sein und "dem Stand der Technik" entsprechen. Sicherer gehts nicht! IndraDrive definiert den Stand der Technik neu: Denn IndraDrive integriert die Sicherheit direkt in den Antrieb. Das Ergebnis sind superkurze Reaktionszeiten. So zeigt IndraDrive, was Sicherheitstechnik heute leisten kann und muss: IndraDrive ist schneller, weil die Bewegung dort überwacht wird, wo sie erzeugt wird. Das ist der entscheidende Vorteil, insbesondere bei der Überwachung etwa von Direktantrieben oder anderen hochdynamischen Antrieben. Kürzeste Reaktionszeiten trotz höchster Antriebsdynamik Mit der neuen Antriebsgeneration IndraDrive von Rexroth nutzen Sie vielfältige Sicherheitsfunktionen direkt im Antrieb ohne Umweg über die Steuerung. Das erhöht die Zuverlässigkeit, spart zusätzliche Überwachungskomponenten und reduziert den Installationsaufwand. Redundante Soft- und Hardware-Bausteine im Antrieb machen es möglich. Die kontaktlose Überwachung aller eingestellten Grenzwerte sorgt für extrem kurze Reaktionszeiten unter 2 ms. Sofort nach Fehlererkennung werden alle Antriebe je nach gewählter Stoppkategorie (0, 1 oder 2) automatisch stillgesetzt. Antriebsinterne Sicherheitsfunktionen schützen wirkungsvoll Mensch und Maschine hohe Zuverlässigkeit durch integrierte und zertifizierte Sicherheitsfunktionen sehr schnelle Reaktionszeiten (< 2 ms) beim Ansprechen der internen Überwachungen Einsparung zusätzlicher Messsysteme oder Auswertegeräte Online-Dynamisierung der Eingänge und Abschaltpfade während der laufenden Bearbeitung PROFIsafe-Anbindung mit reduziertem Projektierungs- und Installationsaufwand und sicheren dezentralen E/As minimierte Zertifizierungsaufwendungen und kurze Serieninbetriebnahme Technische Daten Sicher abgeschaltetes Moment (STO) Safe Torque Off Stoppkategorie 0 gemäß EN : sichere Drehmomentfreischaltung der Antriebe

3 Electric Drives and Controls Bosch Rexroth AG 3 Sicherer Stopp 1 (SS1) Safe Stop 1 Stoppkategorie 1 gemäß EN : sicher überwachtes Stillsetzen, steuerungs- oder antriebsgeführt mit sicherer Drehmomentfreischaltung der Antriebe Sicherer Stopp 2 (SS2, SOS) Safe Stop 2, Safe Operating Stop Stoppkategorie 2 gemäß EN : sicher überwachtes Stillsetzten mit sicher überwachtem Stillstand bei geregeltem Drehmoment Sicher begrenzte Geschwindigkeit (SLS) Safely Limited Speed - Bei gegebener Zustimmung wird im Sonderbetrieb eine sicher reduzierte Geschwindigkeit überwacht Sichere Bewegungsrichtung (SDI) Safe Direction - Zusätzlich zur sicheren Bewegung wird eine sichere Drehrichtung (links, rechts) überwacht Sicher überwachte Position (SMP) Safely Monitored Position - Zusätzlich zur sicheren Bewegung wird ein sicherer Absolutlagebereich überwacht

4 4 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Sichere Ein-/Ausgänge (SIO) Safe I/O - Am Antrieb kann sicherheitsperipherie zweikanalig angeschlossen und über den Sicherheitsbus der Steuerung zur Verfügung gestellt werden Sichere maximale Geschwindigkeit (SMS) Safe Maximum Speed - Unabhängig von der Betriebsart wird die Maximalgeschwindigkeit sicher überwacht Sicheres Brems- und Haltesystem (SBS) Safe Braking and Holding System - Das sichere Brems- und Haltesystem steuert und überwacht zwei unabhängige Bremsen Sichere Schutztürzuhaltung (SDL) Safe Door Locking - Wenn alle Antriebe einer Schutzzone im sicheren Zustand sind, wird die Schutztürzuhaltung entriegelt Sicher begrenztes Schrittmaß (SLI) Safely Limited Indrement - Bei gegebener Zustimmung wird im Sonderbetrieb ein sicher begrenztes Schrittmaß überwacht

5 Electric Drives and Controls Bosch Rexroth AG 5 Sicher überwachte Verzögerung (SMD) Safely Monitored Deceleration - Sichere Überwachung der Verzögerung beim Stillsetzen mit vorausschauendem Verhalten Sicher begrenzte Position (SLP) Safely Limited Postion - Überwachung von sicheren Softwareendschaltern Sichere Kommunikation (SCO) Safe Communication - An-/Abwahl der Sicherheitsfunktionen sowie Übertragung sicherer Prozessdaten (z.b. Lage- Istwerte) über Sicherheitsbus

6 Bosch Rexroth AG Postfach Lohr, Deutschland Bgm.-Dr.-Nebel-Str Lohr, Deutschland Tel Fax Ihre lokalen Ansprechpartner finden Sie unter: Bosch Rexroth AG 2012 Änderungen vorbehalten! Printed in Germany Die angegebenen Daten dienen allein der Produktbeschreibung. Aufgrund stetiger Weiterentwicklung unserer Produkte kann eine Aussage über eine bestimmte Beschaffenheit oder eine Eignung für einen bestimmten Einsatzzweck aus unseren Angaben nicht abgeleitet werden. Die Angaben entbinden den Verwender nicht von eigenen Beurteilungen und Prüfungen. Es ist zu beachten, dass unsere Produkte einem natürlichen Verschleiß- und Alterungsprozess unterliegen.

SafeLogic compact. Funktions-Modul (Motion-Control) SLC-3- MOC000300

SafeLogic compact. Funktions-Modul (Motion-Control) SLC-3- MOC000300 Funktions-Modul (Motion-Control) 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Funktions-Modul (Motion-Control) Dokumentation Integrierte Sicherheitsfunktionen SS1, SS2, SOS, SSM, SLS, SDI, SBC Frei

Mehr

Abbildung 1 Antriebsintegrierte Sicherheitstechnik optimal integriert

Abbildung 1 Antriebsintegrierte Sicherheitstechnik optimal integriert Besser als Abschalten Antriebsintegrierte Sicherheitstechnik mit programmierbarer Sicherheitstechnik optimal integriert Was hat sichere Antriebstechnik mit programmierbarer Sicherheit zu tun? Die sichere

Mehr

Sicherheits-Module. 8/4 Eingänge PROFIsafe S20-PSDI8/4

Sicherheits-Module. 8/4 Eingänge PROFIsafe S20-PSDI8/4 8/4 Eingänge PROFIsafe 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls 8/4 Eingänge PROFIsafe SIL 3 nach EN 61508 SILCL 3 nach EN 62061 Kategorie 4 / PL e nach EN ISO 13849-1 PROFIsafe Elektronisches Gerätetypenschild

Mehr

Temperatur-Modul. 4 Eingänge für Thermoelemente

Temperatur-Modul. 4 Eingänge für Thermoelemente 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation 4 Eingänge, M12 Thermoelemente (TC) M12 Technische Daten Lokalbus-Schnittstelle Benennung Anschlussart Versorgung Modulelektronik Anschlussart

Mehr

Servoantriebe. Kompaktantriebe IndraDrive Cs

Servoantriebe. Kompaktantriebe IndraDrive Cs Kompaktantriebe IndraDrive Cs 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Multitalent im Kleinstformat Leistungsbereich von 100 W bis 9 kw Multiprotokollfähige, Ethernet-basierte Kommunikation

Mehr

Analoge Ausgangs-Module. 8 Ausgänge, Spannung und Strom S20-AO-8

Analoge Ausgangs-Module. 8 Ausgänge, Spannung und Strom S20-AO-8 8 Ausgänge, Spannung und Strom 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls 8 Ausgänge, Spannung und Strom 8 analoge, bipolare Ausgänge Strom- und Spannungsmessbereiche 16 Bit Ausgabewert Überlast-

Mehr

SafeLogic compact. CPU-Modul (EFI, ACR) SLC-3-CPU3

SafeLogic compact. CPU-Modul (EFI, ACR) SLC-3-CPU3 CPU-Modul (EFI, ACR) SLC-3-CPU3 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Schnelle Inbetriebnahme durch Systemstecker Transparente Kommunikationsanbindung über Gateways Sicherheitsgerichtete

Mehr

Panel-PC. 15" Embedded-Panel-PC IndraControl VEP 50

Panel-PC. 15 Embedded-Panel-PC IndraControl VEP 50 15" Embedded- IndraControl VEP 50 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Technische Daten VEP 50.3 CH VEP 50.4 DE VEP 50.4 BI VEP 50.5 DF Prozessor CPU Celeron 600 MHz Atom 1,1 GHz

Mehr

IndraControl S67. Feldbuskoppler PROFIBUS

IndraControl S67. Feldbuskoppler PROFIBUS Feldbuskoppler PROFIBUS 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation PROFIBUS Buskoppler 8 digitale Eingänge: 24 V DC (8x M8) Technische Daten S67-PB-BK-DI8-M8 Schnittstellen Feldbussystem

Mehr

Function-Toolkit. Robot-Control Professionelle Lösungen entwickeln für Bewegungsaufgaben

Function-Toolkit. Robot-Control Professionelle Lösungen entwickeln für Bewegungsaufgaben Robot-Control Professionelle Lösungen entwickeln für Bewegungsaufgaben 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Anwendungsbeschreibung Referenz Kombination von mehreren Robotern und

Mehr

HMI / Industrie-PC. Einsteckkarte Sercans III

HMI / Industrie-PC. Einsteckkarte Sercans III Einsteckkarte Sercans III 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Sercans III ist ein aktives Sercos-Master-Modul zur Unterstützung von bis zu 128 Geräten, unabhängig vom Betriebssystem,

Mehr

Fon (0 71 27) 9 37 30 Fax (0 71 27) 3 22 66

Fon (0 71 27) 9 37 30 Fax (0 71 27) 3 22 66 Seite 1 von 5 Dieses Dokument beschreibt den grundsätzlichen Aufbau, die Wirkungsweise und das Zusammenwirken der Komponenten zur Realisierung der Sicherheitsfunktion SLS (Safely Limited Speed) in Verbindung

Mehr

Panel-PC. 15" Display IndraControl VPP 40

Panel-PC. 15 Display IndraControl VPP 40 15" Display IndraControl VPP 40 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Projektierungshilfe Technische Daten VPP 40.3 DE VPP 40.3 BI VPP 40.3 DF Prozessor CPU Betriebssystem Hardware

Mehr

SPS. IndraLogic V PC-basiert

SPS. IndraLogic V PC-basiert IndraLogic V PC-basiert 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Leistungsstark durch umfangreiche Funktionen und Schnittstellen Skalierbar durch die innovative Steuerungsplattform

Mehr

Steuerungshardware. IndraControl L65

Steuerungshardware. IndraControl L65 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Vorteile: Skalierbare Hardwareplattform standardisierte Kommunikationsschnittstellen optional erweiterbar durch Funktions- und Technologiemodule

Mehr

Synchron-Servomotoren. IndraDyn S MSK - Synchron-Servomotor mit Selbstkühlung

Synchron-Servomotoren. IndraDyn S MSK - Synchron-Servomotor mit Selbstkühlung IndraDyn S MSK - Synchron-Servomotor mit Selbstkühlung 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Projektierungshilfe Projektierungshilfe für Ex-Bereiche Selbstkühlung Maximaldrehmomente

Mehr

Einfach und schnell zur sicheren Machine. Safety Integrated. Frei verwendbar / Siemens AG Alle Rechte vorbehalten.

Einfach und schnell zur sicheren Machine. Safety Integrated. Frei verwendbar / Siemens AG Alle Rechte vorbehalten. Einfach und schnell zur sicheren Machine Safety Integrated siemens.com/answers Das Prinzip von Sicherheitssystemen Ein Sicherheitssystem besteht aus den folgenden Teilsystemen, die nachfolgend exemplarisch

Mehr

Neue Möglichkeiten in der Fertigungsautomatisierung durch den Einsatz sicherer Kommunikation. Jochen Ost, DCC/SPM DKE Tagung 1.-2.

Neue Möglichkeiten in der Fertigungsautomatisierung durch den Einsatz sicherer Kommunikation. Jochen Ost, DCC/SPM DKE Tagung 1.-2. Neue Möglichkeiten in der Fertigungsautomatisierung durch den Einsatz sicherer Kommunikation Jochen Ost, DCC/SPM DKE Tagung 1.-2. Dezember 2009 Agenda Evolution der Sicherheitstechnik Sichere Netzwerke

Mehr

Motoren und Getriebe. Torquemotoren IndraDyn T - für hohe Drehmomente

Motoren und Getriebe. Torquemotoren IndraDyn T - für hohe Drehmomente Torquemotoren IndraDyn T - für hohe Drehmomente 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Projektierungshilfe Kraftvoll und direkt Maximaldrehmomente bis 13.800 Nm Volles Drehmoment

Mehr

Panel-PC. 15" Display Widescreen IndraControl VPP 15

Panel-PC. 15 Display Widescreen IndraControl VPP 15 15" Display Widescreen IndraControl VPP 15 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Technische Daten VPP 15.3 Prozessor CPU Celeron P4500 1,86 GHz Core i5-520m 2,4 GHz Core i7-620m 2,66 GHz Core

Mehr

Von der statischen zur dynamischen Sicherheitstechnik

Von der statischen zur dynamischen Sicherheitstechnik Von der statischen zur dynamischen Sicherheitstechnik Sicherheit und Antriebstechnik Tagung zur IEC 61508 (VDE 0803) Armin Glaser Leiter Produktmanagement Themenübersicht Normative Einbindung der IEC 61800-5-2

Mehr

Fieldline. 8 digitale Eingänge RF-FLM DI 8 M8

Fieldline. 8 digitale Eingänge RF-FLM DI 8 M8 8 digitale Eingänge RF-FLM DI 8 M8 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Technische Daten Lokalbus-Schnittstelle Benennung Lokalbus Anschlussart M8-Steckverbinder Versorgung Modulelektronik

Mehr

HMI / Industrie-PC. Box-PC IndraControl VPB

HMI / Industrie-PC. Box-PC IndraControl VPB Box-PC IndraControl VPB 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Erfordert Ihre Applikation eine räumliche Trennung von PC und Bedieneinheit, dann bieten wir Ihnen mit IndraControl

Mehr

Fieldline. 4 digitale Eingänge, 4 digitale Ein- / Ausgänge RF-FLM DIO 8/4 M8

Fieldline. 4 digitale Eingänge, 4 digitale Ein- / Ausgänge RF-FLM DIO 8/4 M8 4 digitale Eingänge, 4 digitale Ein- / Ausgänge 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Technische Daten Lokalbus-Schnittstelle Benennung Lokalbus M8-Steckverbinder Versorgung Modulelektronik

Mehr

Analoges Eingangsmodul. 4 Eingänge, Spannung und Strom

Analoges Eingangsmodul. 4 Eingänge, Spannung und Strom 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation 4 Eingänge: M12, 0... 20 ma, 4... 20 ma, ±20 ma, 0... 10 V, ±10 V Technische Daten S67-AI4-U/I-M12 Lokalbus-Schnittstelle Benennung Systembus

Mehr

Diese Antriebe haben sie bis jetzt gesehen

Diese Antriebe haben sie bis jetzt gesehen und Standardfunktionen im Antrieb Diese Antriebe haben sie bis jetzt gesehen M200D G120 G110M und was nun kommt gilt für alle, entsprechend ihren Funktionen G120D ET200S ET200pro Die Maschinenrichtlinie

Mehr

Digitale Ausgangs-Module. 8 Ausgänge, M12-High-Speed

Digitale Ausgangs-Module. 8 Ausgänge, M12-High-Speed 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Digitales Ausgangsmodul 8 Ausgänge High-Speed 24 V DC 0,1 A je Kanal 4 x M12, doppelt belegt Technische Daten Lokalbus-Schnittstelle Benennung

Mehr

Modulares E/A-System. Digitale Eingangs-Module 8 Eingänge, M8

Modulares E/A-System. Digitale Eingangs-Module 8 Eingänge, M8 Digitale Eingangs-Module 8 Eingänge, M8 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Digitales Eingangsmodul 8 Eingänge: M8, Technische Daten Lokalbus-Schnittstelle Benennung Anschlussart

Mehr

IndraControl S67. Feldbuskoppler Sercos III

IndraControl S67. Feldbuskoppler Sercos III Feldbuskoppler Sercos III 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Sercos III Buskoppler 8 digitale Eingänge: 24 V DC (8 x M8) Technische Daten S67-S3-BK-DI8-M8 Schnittstellen Feldbussystem

Mehr

O N L I N E H I L F E. Speed Monitor MOC3SA. Motion Control

O N L I N E H I L F E. Speed Monitor MOC3SA. Motion Control O N L I N E H I L F E Motion Control D Onlinehilfe Dieses Werk ist urheberrechtlich geschützt. Die dadurch begründeten Rechte bleiben bei der Firma SICK AG. Eine Vervielfältigung des Werkes oder von Teilen

Mehr

Zubehör. Kabel Übersicht

Zubehör. Kabel Übersicht Kabel Übersicht 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation A range of special cable variants is available to connect the various HMI components. Komponenten Bestellangaben RKS0011/16.0

Mehr

Fieldline. Fieldline Modular Buskoppler, PROFIBUS, 8 digitale Eingänge 24 V DC, M12 RF-FLM BK PB M12 DI 8 M12

Fieldline. Fieldline Modular Buskoppler, PROFIBUS, 8 digitale Eingänge 24 V DC, M12 RF-FLM BK PB M12 DI 8 M12 Modular Buskoppler, PROFIBUS, 8 digitale Eingänge 24 V DC, M12 RF-FLM BK PB M12 DI 8 M12 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Modular Buskoppler, PROFIBUS, 8 digitale Eingänge 24 Dokumentation

Mehr

Digitale Ausgangs-Module. 8 Ausgänge, M12

Digitale Ausgangs-Module. 8 Ausgänge, M12 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Digitales Ausgangsmodul 8 Ausgänge: M12 (4xM12, doppelt belegt), 24 V DC, 0,5 A Technische Daten Lokalbus-Schnittstelle Benennung Anschlussart

Mehr

IndraControl S67. Feldbuskoppler PROFIBUS

IndraControl S67. Feldbuskoppler PROFIBUS Feldbuskoppler PROFIBUS 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation PROFIBUS Buskoppler 8 digitale Eingänge: 24 V DC (8 x M8) Technische Daten S67-PB-BK-DI8-M8 Schnittstellen Feldbussystem

Mehr

Motoren und Getriebe. Linearmotoren MCL - dynamisch und kompakt

Motoren und Getriebe. Linearmotoren MCL - dynamisch und kompakt Linearmotoren MCL - dynamisch und kompakt 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Projektierungshilfe Linearmotor ohne Eisenkern Maximalkraft bis 3.320 N Maximalgeschwindigkeit bis

Mehr

Antriebsintegrierte Sicherheitstechnik mit PROFIsafe Dipl. Ing. Manfred Gaul

Antriebsintegrierte Sicherheitstechnik mit PROFIsafe Dipl. Ing. Manfred Gaul sintegrierte mit Dipl. Ing. Manfred Gaul Marketing and Engineering Manager Software Tools and Industrial Communication SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG Inhalt des Vortrags Mechanische Gefährdung durch e integriert

Mehr

Wie kommt man ohne Umwege zur sicheren Maschine?

Wie kommt man ohne Umwege zur sicheren Maschine? Wie kommt man ohne Umwege zur sicheren Maschine? Mit dem Safety Evaluation Tool erstellen Sie schnell und sicher die normenkonforme Dokumentation. Answers for industry. Safety Evaluation Tool Ohne Umwege

Mehr

Software-Tools. WinStudio

Software-Tools. WinStudio 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Vorteile: Einfache Projektierung der Anlagenvisualisierung Auto-Screen-Scaling Übersichtliche Auswahl der Objekte über den Projekt-Explorer Dynamische Generierung

Mehr

Synchron-Servomotoren. IndraDyn S MSK - für alle Anforderungen

Synchron-Servomotoren. IndraDyn S MSK - für alle Anforderungen IndraDyn S MSK - für alle Anforderungen 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Projektierungshilfe Anwendungsbeschreibung für Ex- Bereiche Kompakt und leistungsstark Maximaldrehmomente

Mehr

Drive and Motor Safety

Drive and Motor Safety Drive and Motor Safety CMAFH Drive For Technology 2010 Drive and Motor Safety Gary Thrall Senior Product Support Engineer Bosch Rexroth Corporation Safety on on Board Integrated, certified and consistent

Mehr

Integrierte Sicherheitsfunktionen tragen zu einer höheren Maschinenverfügbarkeit bei und steigern somit die Produktivität. Die S700-Modelle umfassen

Integrierte Sicherheitsfunktionen tragen zu einer höheren Maschinenverfügbarkeit bei und steigern somit die Produktivität. Die S700-Modelle umfassen Integrierte Sicherheitsfunktionen tragen zu einer höheren Maschinenverfügbarkeit bei und steigern somit die Produktivität. Die S700-Modelle umfassen standardmäßig eine geprüfte STO (Safe Torque Off)-Funktion.

Mehr

Frequenzumrichter EFC 5610

Frequenzumrichter EFC 5610 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Leistungsbereich x AC 230 V 0,4 kw bis 3 x AC 400 V 90,0 kw Einsatz mit Permanentmagnetmotoren Eingebauter Brems-Chopper und Netzfilter Integriertes

Mehr

Steuerungshardware. IndraControl XM21

Steuerungshardware. IndraControl XM21 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Broschüre Betriebsanleitung Vorteile: Schutzart: IP20 On-Board Sercos Master mit 250 µs Zykluszeit Hohe Steuerungsperformance über Intel ATOM-Prozessorarchitektur

Mehr

Kommunikations-Module. 1 serieller Ein- und Ausgabekanal in RS232- oder RS485/422-Ausführung S20-RS-UNI

Kommunikations-Module. 1 serieller Ein- und Ausgabekanal in RS232- oder RS485/422-Ausführung S20-RS-UNI 1 serieller Ein- und Ausgabekanal in RS232- oder RS485/422-Ausführung 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Ausführung Dokumentation Datenblatt Anwendungsbeschreibung Ausführung Unterstützung

Mehr

Steuerungshardware. IndraControl XM22

Steuerungshardware. IndraControl XM22 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Broschüre Betriebsanleitung Vorteile: Schutzart: IP20 On-Board Sercos Master mit 250 µs Zykluszeit Hohe Steuerungsperformance über Intel ATOM-Prozessorarchitektur

Mehr

Servoantriebe. Firmware 2G IndraDrive (MPE, MPB/MPM, MPC)

Servoantriebe. Firmware 2G IndraDrive (MPE, MPB/MPM, MPC) Firmware 2G IndraDrive (MPE, MPB/, MPC) 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Firmware 2G IndraDrive (MPE, MPB/, MPC) Dokumentation Firmware Maßgeschneiderte Funktion Alle Standardfunktionen

Mehr

CMAFH Drive For Technology 2012. New Safety Standards / Machinery Directive

CMAFH Drive For Technology 2012. New Safety Standards / Machinery Directive New Safety Standards / Machinery Directive CMAFH Drive For Technology 2012 New Safety Standards / Machinery Directive Gary Thrall Senior Product Support Engineer Bosch Rexroth Corporation updated 1 New

Mehr

Safety Integrated. Modul 8

Safety Integrated. Modul 8 Safety Integrated Power-Workshop PROFINET mit PROFINET-Truck Modul 8 siemens.com/profinet Ausgangssituation Anlagenstation Maschinenbauer 1 Maschinenbauer 1 SIMATIC S7-1500 Heutige Anforderung an den Maschinenbau:

Mehr

Drive and Motor Safety

Drive and Motor Safety Drive and Motor Safety CMAFH Drive For Technology 2012 Drive and Motor Safety Gary Thrall Senior Product Support Engineer Bosch Rexroth Corporation Safety on Board Integrated, certified and consistent

Mehr

Servoantriebe. IndraDrive ML HMU05

Servoantriebe. IndraDrive ML HMU05 IndraDrive ML HMU05 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Anleitung Geräte-Einzelleistungen von 110 kw bis 500 kw in 8 Abstufungen Systemleistung bis 4 MW durch Parallelschaltung

Mehr

Steuerungshardware. IndraControl L45

Steuerungshardware. IndraControl L45 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Vorteile: Skalierbare Hardwareplattform Kommunikationsschnittstellen On-Board optional erweiterbar durch Funktions- und Technologiemodule Ideal

Mehr

Temperatur-Module. 4 Eingänge für den Anschluss von Thermoelement-Sensoren S20-AI-4-UTH

Temperatur-Module. 4 Eingänge für den Anschluss von Thermoelement-Sensoren S20-AI-4-UTH 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls 4 Eingänge für Thermoelemente Lineare Spannungen von -100 mv bis +100 mv 1 Eingang -5 V bis +5 V 2 Pt 100-Eingänge (externe Vergleichsstelle) Konfigurierbarer

Mehr

Safety Card S2-2. Betriebsanleitung Nr. 1002531-DE-01. Bedienungsanleitung Safety Card S2-2. Sicherheitskarte Servoverstärker

Safety Card S2-2. Betriebsanleitung Nr. 1002531-DE-01. Bedienungsanleitung Safety Card S2-2. Sicherheitskarte Servoverstärker Bedienungsanleitung Safety Card S2-2 Bedienungsanleitung Safety Card S2-2 Safety Card S2-2 Sicherheitskarte Servoverstärker Betriebsanleitung Nr. 253-DE- Vorwort Dieses Dokument ist das Originaldokument.

Mehr

Steuerungshardware. IndraControl XM22

Steuerungshardware. IndraControl XM22 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Broschüre Betriebsanleitung Vorteile: Schutzart: IP20 Onboard Sercos Master mit 250 µs Zykluszeit Hohe Steuerungsperformance über Intel ATOM-Prozessorarchitektur

Mehr

Safety on Board Funktionale Sicherheit in der Automatisierungstechnik

Safety on Board Funktionale Sicherheit in der Automatisierungstechnik Electric Drives and Controls Hydraulics Linear Motion and Assembly Technologies Pneumatics Service Safety on Board Funktionale Sicherheit in der Automatisierungstechnik Integriert, zertifiziert und durchgängig

Mehr

Technologie-Module. 6 analoge Eingänge, 2 analoge Ausgänge, 2 SSI-Schnittstellen S20-AI6-AO2-SSI2

Technologie-Module. 6 analoge Eingänge, 2 analoge Ausgänge, 2 SSI-Schnittstellen S20-AI6-AO2-SSI2 6 analoge Eingänge, 2 analoge Ausgänge, 2 SSI-Schnittstellen 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Datenblatt Anwendungsbeschreibung Positionserfassung über Absolutwertgeber mit

Mehr

Frequenzumrichter EFC 3610

Frequenzumrichter EFC 3610 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Leistungsbereich 1 x AC 230 V 0,4 kw bis 3 x AC 400 V 18,5 kw Nutzung in HD (heavy duty) und ND (normal duty) Modus Eingebauter Brems-Chopper

Mehr

Marex AMC mit Sicherheit an Bord

Marex AMC mit Sicherheit an Bord Marex AMC mit Sicherheit an Bord 2 Marex AMC Alarm Monitoring Automation Mit Marex AMC haben Sie die Lebenssignale Ihres Schiffes sicher im Blick Ob auf dem Arbeitsschiff oder der Yacht: für Schiffsführer

Mehr

Frequenzumrichter EFC 3610

Frequenzumrichter EFC 3610 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Leistungsbereich 1 x AC 230 V 0,4 kw bis 3 x AC 400 V 22,0 kw Nutzung in HD (heavy duty) und ND (normal duty) Modus Eingebauter Brems-Chopper

Mehr

Frequenzumrichter EFC 3610

Frequenzumrichter EFC 3610 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Leistungsbereich 1 x AC 230 V 0,4 kw bis 3 x AC 400 V 22,0 kw Nutzung in HD (heavy duty) und ND (normal duty) Modus Eingebauter Brems-Chopper

Mehr

opensafety Der offene safety Standard für ALLE Kommunikationsprotokolle

opensafety Der offene safety Standard für ALLE Kommunikationsprotokolle opensafety Der offene safety Standard für ALLE Kommunikationsprotokolle Servo Stand der Technik? Sicherheitsrelais im Schaltschrank Sicherheitsapplikation durch Verdrahten PLC I/O Safety Relays Servo Stand

Mehr

Sicherheits-Lösungen. mit Safety-Konzept S700

Sicherheits-Lösungen. mit Safety-Konzept S700 Sicherheits-Lösungen mit Safety-Konzept S700 Risikobeurteilung und Risikominderung Von Maschinen darf keine Gefahr ausgehen Eine Gefahrenanalyse nach EN ISO 14121-1 ist Pflicht. Die Maschinenrichtlinie

Mehr

Frequenzumrichter EFC 5610

Frequenzumrichter EFC 5610 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Leistungsbereich x AC 230 V 0,4 kw bis 3 x AC 400 V 90,0 kw Einsatz mit Permanentmagnetmotoren Eingebauter Brems-Chopper und Netzfilter Integriertes

Mehr

Bachmann Safety Control. Integrierte Sicherheit für Mensch und Maschine

Bachmann Safety Control. Integrierte Sicherheit für Mensch und Maschine Bachmann Safety Control Integrierte Sicherheit für Mensch und Maschine ISO 13849 IEC 62061 EN 61511 IEC 61508 Die Sicherheit von Maschinen wird neu definiert Ob einfacher Not-Halt am Maschinenpult oder

Mehr

JetSafe-Controller. Maschinen und Anlagen sicher steuern. We automate your success.

JetSafe-Controller. Maschinen und Anlagen sicher steuern. We automate your success. JetSafe-Controller Maschinen und Anlagen sicher steuern We automate your success. Einfach sicher steuern Die Steuerungen der JetSafeControl-Serie verbinden alle produktiven wie wirtschaftlichen Anforderungen

Mehr

Panel-PC. 12" Display IndraControl VPP 16

Panel-PC. 12 Display IndraControl VPP 16 12" Display IndraControl VPP 16 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Projektierungshilfe Technische Daten VPP 16.3 BK VPP 16.3 DB Prozessor CPU Betriebssystem Hardware Celeron

Mehr

CAN-Bus Not-Halt/ Emergency stop. Y10 Sicherheits- Schaltgerät/ Safety relay Siemens 3TK A1 13. Start

CAN-Bus Not-Halt/ Emergency stop. Y10 Sicherheits- Schaltgerät/ Safety relay Siemens 3TK A1 13. Start ECS Sicherer Stopp 1 mit elektromechanischem Sicherheits-Schaltgerät und Überwachung durch Standard-SPS mit über den CAN-Bus (Architektur nach PL d der EN ISO 13849-1) Verdrahtungsskizze (Ausschnitt):

Mehr

Panel-PC. 19" Display IndraControl VPP 60

Panel-PC. 19 Display IndraControl VPP 60 19" Display IndraControl VPP 60 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Projektierungshilfe Technische Daten VPP 60.3 FE Prozessor CPU Betriebssystem Hardware Celeron P4500 1,86 GHz

Mehr

SINAMICS Safety Integrated

SINAMICS Safety Integrated Einfach und schnell zur sicheren Maschine SINAMICS Safety Integrated siemens.de/safety-drives Grundlagen 2 Antriebsintegrierte Sicherheitsfunktionen 8 Live Demo 29 Integrierte Sicherheit im Antrieb Klassische

Mehr

Frequenzumrichter. Frequency Converter Fe

Frequenzumrichter. Frequency Converter Fe 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Eingebauter Brems-Chopper (< 5 kw) Starke Überstrombelastbarkeit Breites Leistungsspektrum Mehrfacher Selbstschutz Weltweite Verfügbarkeit

Mehr

Anwendung verstanden, clever gelöst. Produktneuheiten 2014

Anwendung verstanden, clever gelöst. Produktneuheiten 2014 Anwendung verstanden, clever gelöst. Produktneuheiten 2014 2 Die perfekte Lösung muss es sein: Innovation von Bosch Rexroth Weltweit gibt es ganz unterschiedliche Vorstellungen von Innovation : In Industrienationen

Mehr

Marex VCS Die beste balance zwischen Wirtschaftlichkeit und Sicherheit

Marex VCS Die beste balance zwischen Wirtschaftlichkeit und Sicherheit Marex VCS tankballastlösungen perfekt ausbalanciert 2 Marex VCS Pneumatisches Tankballastsystem Marex VCS Die beste balance zwischen Wirtschaftlichkeit und Sicherheit Hervorragend im Preis-leistungsverhältnis,

Mehr

Software-Tools. CamBuilder

Software-Tools. CamBuilder 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Anwendungsbeschreibung einfaches Erstellen von Kurvenscheiben mit Hilfe grafischer Objekte Verwendung von Bewegungsgesetzen nach VDI 2143 Umschaltung

Mehr

Rexroth IndraDrive. Rexroth IndraDrive Die neue Antriebsgeneration. Komplett, intelligent und sicher. Bosch Rexroth Schweiz AG

Rexroth IndraDrive. Rexroth IndraDrive Die neue Antriebsgeneration. Komplett, intelligent und sicher. Bosch Rexroth Schweiz AG Rexroth IndraDrive Rexroth IndraDrive Die neue Antriebsgeneration. Komplett, intelligent und sicher Bosch Rexroth Schweiz AG Rexroth IndraDrive Teil des neuen Rexroth Automationshauses 2 Rexroth IndraDrive

Mehr

Sicherheitssysteme CMGA

Sicherheitssysteme CMGA Sicherheitssysteme CMGA Sicherheitssysteme CMGA Merkmale Auf einen Blick Sicherheitssysteme (Basismodule) 9 CMGA-B1-M0-L0-A0 CMGA-B1-M1-L1-A0 CMGA-B1-M2-L2-A0 Hierbei handelt es sich um ein kompaktes Sicherheitssystem

Mehr

DIN EN81 - A3 Sicherheitskonzept UCM

DIN EN81 - A3 Sicherheitskonzept UCM DIN EN81 - A3 Sicherheitskonzept UCM UCM: Unintended Car Movement Unbeabsichtigte Bewegung des Fahrkorbs von der Haltestelle weg bei geöffneter Tür Vorschrift Mit der 3. Änderung der Maschinenrichtlinie

Mehr

Ueli Spinner, ATV-AMD / ABB Automation & Power World, 7./8. Juni 2011 Antriebslösungen Sicher und effizient

Ueli Spinner, ATV-AMD / ABB Automation & Power World, 7./8. Juni 2011 Antriebslösungen Sicher und effizient Ueli Spinner, ATV-AMD / ABB Automation & Power World, 7./8. Juni 2011 Antriebslösungen Sicher und effizient Antriebslösungen - sicher und effizient Wirkungsgrad bei den Motoren und die neuen Normen Regelungs-

Mehr

9400 mit SM301 Sicher abgeschaltetes Moment und Betriebsartenumschaltung mit elektronischem Handrad (Architektur nach PL e der EN ISO )

9400 mit SM301 Sicher abgeschaltetes Moment und Betriebsartenumschaltung mit elektronischem Handrad (Architektur nach PL e der EN ISO ) 9400 mit SM301 Sicher abgeschaltetes Moment und Betriebsartenumschaltung mit elektronischem Handrad (Architektur nach PL e der EN ISO 13849-1) Verdrahtungsskizze (Ausschnitt): SM301 E94AYAE X82.1 X82.2

Mehr

3 CU240E-2 6SL3244-0BB12-1BA1 3 CU240E-2 DP 6SL3244-0BB12-1PA1. RS485/USS 6 3 (opt. je 2 DI) 3 CU240E-2 F 6SL3244-0BB13-1BA1

3 CU240E-2 6SL3244-0BB12-1BA1 3 CU240E-2 DP 6SL3244-0BB12-1PA1. RS485/USS 6 3 (opt. je 2 DI) 3 CU240E-2 F 6SL3244-0BB13-1BA1 Control Units CU240B-2, CU240E-2 Übersicht Safety Integrated Funktionen In der Grundausführung der CU240E-2 Serie (CU240E-2 und CU240E-2 DP) ist die Sicherheitsfunktion Sicher abgeschaltetes Moment (STO,

Mehr

ONLINE-DATENBLATT. FX3-MOC000000 Flexi Soft Drive Monitor MOTION CONTROL SICHERHEITS-STEUERUNGEN

ONLINE-DATENBLATT. FX3-MOC000000 Flexi Soft Drive Monitor MOTION CONTROL SICHERHEITS-STEUERUNGEN ONLINE-DATENBLATT FX3-MOC000000 Flexi Soft Drive Monitor A B C D E F H I J K L M N O P Q R S T Technische Daten im Detail Merkmale Modul Art der Konfiguration Sicherheitstechnische Kenngrößen Bestellinformationen

Mehr

Potenzial noch nicht ausgereizt

Potenzial noch nicht ausgereizt Experten-Interview zur antriebsbasierten Sicherheitstechnik Potenzial noch nicht ausgereizt Die Integration von Sicherheitsfunktionen direkt in den Antrieb ist inzwischen schon weit fortgeschritten. Aber

Mehr

Safety Days 2012. Innovativ denken! Mit Sicherheit profitieren. SINAMICS Sicherheitstechnik in der Antriebswelt

Safety Days 2012. Innovativ denken! Mit Sicherheit profitieren. SINAMICS Sicherheitstechnik in der Antriebswelt Safety Days 2012 Innovativ denken! Mit Sicherheit profitieren. SINAMICS Sicherheitstechnik in der Antriebswelt - Agenda FOLIEN Einführung Safety-Funktionen Abnahmetestunterstützung Weiterführende Informationen

Mehr

Analoges Verstärkermodul. Typ VT-MSPA1-1, VT-MSPA1-10, VT-MSPA1-11. Merkmale. Inhalt. RD 30223 Ausgabe: 2013-01 Ersetzt: 02.12.

Analoges Verstärkermodul. Typ VT-MSPA1-1, VT-MSPA1-10, VT-MSPA1-11. Merkmale. Inhalt. RD 30223 Ausgabe: 2013-01 Ersetzt: 02.12. Analoges Verstärkermodul Typ VT-MSPA1-1, VT-MSPA1-10, VT-MSPA1-11 RD 30223 Ausgabe: 2013-01 Ersetzt: 02.12 Geräteserie 1X H6833_d Merkmale Inhalt Geeignet zur Ansteuerung von direktgesteuerten Proportional-Druckventilen:

Mehr

Neue Wege zur sicheren Betriebsartenwahl. EUCHNER GmbH + Co. KG Jens Rothenburg Kohlhammerstr. 16 D-70771 Leinfelden-Echterdingen

Neue Wege zur sicheren Betriebsartenwahl. EUCHNER GmbH + Co. KG Jens Rothenburg Kohlhammerstr. 16 D-70771 Leinfelden-Echterdingen Neue Wege zur sicheren Betriebsartenwahl EUCHNER GmbH + Co. KG Jens Rothenburg Kohlhammerstr. 16 D-70771 Leinfelden-Echterdingen 1 Forderung aus der EN ISO 23125:2010 Drehmaschinen Sicherheitseinstufung

Mehr

Design by aventics Verbindet das angenehme mit dem nützlichen

Design by aventics Verbindet das angenehme mit dem nützlichen Marex ecs Design weist den weg 2 Marex ECS Design Design by aventics Verbindet das angenehme mit dem nützlichen Gutes Design unterstützt die Bedienung in jeder Situation. Die schlichte, zeitlose Formgebung

Mehr

9400 mit SM301 und ECS Sicherer Stopp 1 und Ansteuerung von ECS durch ein SM301 (Architektur nach PL d der EN ISO und SIL 2 der IEC 62061)

9400 mit SM301 und ECS Sicherer Stopp 1 und Ansteuerung von ECS durch ein SM301 (Architektur nach PL d der EN ISO und SIL 2 der IEC 62061) 9400 mit SM301 und ECS Sicherer Stopp 1 und Ansteuerung von ECS durch ein SM301 (Architektur nach PL d der EN ISO 13849-1 und SIL 2 der IEC 62061) Verdrahtungsskizze (Ausschnitt): DI E94AxHExxxx X5 Achse

Mehr

ACoS niedrige Cost of Energy durch ganzheitliche Überwachung von Windenergieanlagen

ACoS niedrige Cost of Energy durch ganzheitliche Überwachung von Windenergieanlagen ACoS niedrige Cost of Energy durch ganzheitliche Überwachung von Windenergieanlagen 2 Betriebskosten senken Verfügbarkeit erhöhen Für Windparkbetreiber steht weltweit eine Kenngröße immer stärker im Mittelpunkt:

Mehr

24VDC 24O 24VDC AIE. Error reset CLA CLB GCL GI4 I4B I4A GCL GI3 I3B I3A AIS. Not-Halt/ Emergency stop

24VDC 24O 24VDC AIE. Error reset CLA CLB GCL GI4 I4B I4A GCL GI3 I3B I3A AIS. Not-Halt/ Emergency stop 9400 mit SM301 Sicherer Stopp 1, zwei sicher begrenzte Geschwindigkeiten und Realisierung einer sicheren Bremsenansteuerung mit optionaler Stillstandsüberwachung (Architektur nach PL e der EN ISO 13849-1)

Mehr

AC SERVOANTRIEBE SIGMA-7 SERIE

AC SERVOANTRIEBE SIGMA-7 SERIE AC SERVOANTRIEBE SIGMA-7 SERIE DE EN Überblick zu Sigma-7 Eine ganz neue Erfahrung: Die Servoantriebe der YASKAWA Sigma-7 Serie Die YASKAWA Sigma-7-Serie umfasst Servoverstärker, rotatorische Motoren,

Mehr

KeSafe. Sicherheitstechnik

KeSafe. Sicherheitstechnik KeSafe Sicherheitstechnik 1 KeSafe Sicherheitstechnik Die Sicherheitstechniklösung KeSafe beinhaltet eine Safety-CPU inkl. Software, um Maschinen und Roboter entsprechend den aktuellen Normen und Richtlinien

Mehr

ProSafe-RS sicherheitsgerichtete Technik

ProSafe-RS sicherheitsgerichtete Technik ProSafe-RS sicherheitsgerichtete Technik Hochverfügbare Technologie des Yokogawa PLS Die Yokogawa-Leitsysteme CENTUM CS und CS 3000 sind bereits seit über zehn Jahren auf dem Markt und kommen in vielen

Mehr

Frequenzumrichter. Frequency Converter Fv

Frequenzumrichter. Frequency Converter Fv 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Mehrere Betriebsarten für verschiedene Anwendungen Einfache Bedienung und Wartung (abnehmbarer Lüfter, LCD Bedienpanel mit Kopierfunktion)

Mehr

IFA Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung Prüf- und Zertifizierungsstelle im DGUVTest

IFA Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung Prüf- und Zertifizierungsstelle im DGUVTest Bescheinigung Nr. IFA 0706003 vom 08.06.2015 IFA Prüf und Zertifizierungsstelle im DGUVTest Europäisch notifizierte Stelle KennNummer: 0121 EGBaumusterprüfbescheinigung Name und Anschrift des Bescheinigungsinhabers:

Mehr

Retrofit und Modernisierung. Electric Drives and Controls

Retrofit und Modernisierung. Electric Drives and Controls Retrofit und Modernisierung Electric Drives and Controls Retrofit und Modernisierung In jedem Fall auf den neuesten Stand Mit Retrofit und Modernisierung bringen Sie Ihre Maschine auf den neuesten Stand

Mehr

Motion-Logic. Antriebs-basiert IndraMotion MLD

Motion-Logic. Antriebs-basiert IndraMotion MLD Antriebs-basiert IndraMotion MLD 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Broschüre Anleitung Kompakt und leistungsstark Zertifizierte Sicherheitstechnik antriebsintegrierte Control

Mehr

zu konzipieren und umzusetzen. Gerne unterstützen wir Sie auch persönlich sprechen Sie uns an.

zu konzipieren und umzusetzen. Gerne unterstützen wir Sie auch persönlich sprechen Sie uns an. Rexroth unterstützt Maschinen- und Anlagenhersteller mit Know-how und individueller Beratung. Der Leitfaden 10 Schritte zum Performance Level hilft Ihnen, systematisch und normgerecht Risiken zu bewerten,

Mehr

Marktübersicht: Servoregler und Frequenzumrichter mit integrierten Sicherheitsfunktionen

Marktübersicht: Servoregler und Frequenzumrichter mit integrierten Sicherheitsfunktionen Marktübsicht: und mit integriten Sichheitsfunktionen AC - Umricht Sichheitsgichtete Kennwte je Sichheitsfunktion Zur Ansteuung von kann etn Sichheitsbaustein entfallen (/) - Funktion fordt etnes Sichheitsgichtet

Mehr

SPS. IndraLogic L Controller basiert

SPS. IndraLogic L Controller basiert IndraLogic L Controller basiert 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Leistungsstark durch umfangreiche Funktionen und Schnittstellen Skalierbar durch die innovative Steuerungsplattform

Mehr

Programmierbare modulare Sicherheitssteuerung PROTECT PSC1

Programmierbare modulare Sicherheitssteuerung PROTECT PSC1 Programmierbare modulare Sicherheitssteuerung PROTECT PSC1 Vorwort Heinz und Philip Schmersal, geschäftsführende Gesellschafter der Schmersal Gruppe und Michael Mandel (l.), Geschäftsführer der K. A. Schmersal

Mehr

ECS Sicher abgeschaltetes Moment mit BBH SMX 10 (Architektur nach PL d der EN ISO )

ECS Sicher abgeschaltetes Moment mit BBH SMX 10 (Architektur nach PL d der EN ISO ) Verdrahtungsskizze (Ausschnitt): 24VDC ECS Sicher abgeschaltetes Moment mit BBH SMX 10 (Architektur nach PL d der EN ISO 1849-1) Not-Halt/ Emergency stop 2 1 4 2 1 X12 X11 X14 X14 X12 X12 1 X12 1 BBH SMX

Mehr