Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen zu empfehlen.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen zu empfehlen."

Transkript

1 Kfz Risikoanalyse für private Pkw Einleitende Hinweise für Vermittler Haftung Die Risikoanalyse ist eine erste Hilfestellung für Sie, ersetzt aber Ihre Entscheidung über die im Einzelfall notwendige individuelle, also kundenspezifische, Analyse und Bewertung des Risikos nicht. Eine Haftung für den Inhalt, die Vollständigkeit oder auch die Wirkung der nachfolgenden Risikoanalyse wird nicht übernommen. Handhabung Falls Sie das Formular im Kundenverkehr verwenden möchten, empfehlen wir Ihnen, das Logo des Arbeitskreises in der Kopfzeile gegen Ihr eigenes Logo oder Ihren Namen auszutauschen. Die Fußzeile können Sie ebenfalls gern löschen. Als Hilfestellung für Sie haben wir Fragen zur Tarifierung der eigentlichen Risikoanalyse vorangestellt. Technischer Hinweis: Änderungen in der Kopf- bzw. Fußzeile nehmen Sie vor, indem Sie dort vorab mit der Maus doppelt klicken. Abfrage Kundenbasisdaten Dieser spezifische Risikoanalysebogen setzt voraus, dass die Kundenbasisdaten (siehe separaten Fragebogen) erhoben worden sind. Die dort gewonnenen Informationen werden hier im Risikoanalysebogen nicht nochmals abgefragt. Die alleinige Verwendung dieses Risikoanalysebogens kann daher zu einer unvollständigen Risikoanalyse führen. Unterschriften Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen zu empfehlen. Mindeststandards Bitte beachten Sie, dass Mindeststandards beim Deckungsumfang als gegeben vorausgesetzt sind, die daher in der Regel nicht mehr erfragt werden müssen. Die Sublimits/Entschädigungsgrenzen sind ein Vorschlag des Arbeitskreises und können im Individualfall nicht ausreichend sein. Außerdem: Sofern ein von Ihnen angebotenes Versicherungsprodukt diesen unterstellten Deckungsumfang unterschreitet, müssen Sie dies gesondert berücksichtigen. Generelle Selbstbeteiligungen sind zum Zwecke einer Prämienreduzierung zulässig. Besondere Selbstbeteiligungen sind im Bereich der vorgegebenen Mindeststandards, soweit nicht vom Arbeitskreis vorgegeben, nicht zulässig. Im Einzelnen lauten die Mindeststandards für die Kfz-Versicherung von privaten Personenkraftwagen: Die vom Versicherer verwendeten Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Kraftfahrtversicherung und Tarifbestimmungen für die Kraftfahrtversicherung dürfen in keinem einzigen Punkt Regelungen enthalten, die aus Verbrauchersicht ungünstiger sind als die vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.v. (GDV) empfohlenen Allgemeinen Bedingungen für die Kraftfahrtversicherung (AKB), die Tarifbestimmungen für die Kraftfahrtversicherung (TB) Fassung 2008 sowie jeweils neu herausgegebene Musterbedingungen, Muster-TB, Klauseln und Änderungsempfehlungen. Sofern derzeit noch Abweichungen vorhanden sind, garantiert der Versicherer, dass Schäden mindestens nach den vom GDV empfohlenen Bedingungen reguliert werden. Im Falle von Abweichungen wird der Versicherer seine Vertragsbedingungen innerhalb eines Jahres mindestens auf den Deckungsumfang des

2 Verbandsmodells umstellen. Abweichungen, die den Versicherungsumfang unberührt lassen, sind zulässig. Weicht ein Versicherer um 12 Stunden vom empfohlenen Versicherungsbeginn oder -ablauf gemäß 10 VVG ab, wird er sich im Schadenfall nicht zum Nachteil des Kunden darauf berufen. Lässt sich bei einer unmittelbaren Anschlussversicherung der Zeitpunkt des Eintritts des Versicherungsfalls nicht genau feststellen, leistet der Anschlussversicherer. Geltungsbereich Europa und außereuropäisches EU-Gebiet für Haftpflicht und Kasko (gem. AKB, Einschränkungen dürfen nur individuell vereinbart werden). Mallorca Police (Versicherungsschutz für VN und Lebenspartner im Rahmen des AKB- Geltungsbereichs) in Höhe der Vertrags-Versicherungssumme. Eine Einschränkung auf Urlaubsreisen und Anmietung eines Selbstfahrer-Vermietfahrzeuges von einem gewerblichen Vermieter ist zulässig. Marderbissschäden (unmittelbare) in der TK, ohne Folgeschäden. Kein Abzug Neu für Alt bei der Lackierung bis zum Schluss des vierten auf die Erstzulassung des Fahrzeugs folgenden Kalenderjahres. Sonderausstattung bis Euro. Mitversicherung von Schäden nach dem Umweltschadengesetz

3 Allgemeine Angaben zur Tarifierung: 1 Halter / Versicherungsnehmer / Fahrer des Fahrzeugs: 1.1 Halter des Fahrzeuges Name: Anschrift: Geb.-Datum: 1.2 Versicherungsnehmer: Name: Straße: Plz / Ort: Geb.-Datum: Beruflicher Status: Branche / Arbeitgeber: Führerscheindatum: Führerscheinherkunft: Nationalität: Seit 10 Jahren ununterbrochen Führerschein: Ja Seit 10 Jahren wohnhaft in BRD: Ja Kein Eintrag im Verkehrszentralregister: Ja Fahrsicherheitstraining: Ja Teilnahme am begleitendem Fahren mit 17: Ja Wohneigentum (ggf. Art): Ja, versichert bei:

4 Vorsteuerabzugsberechtigt: Ja Genossenschaftsmitglied/-bank: Ja Mitglied eines Automobilclubs: Ja, Name: Mitglied bei verdi: Ja Sind Sie Mitarbeiter eines Autoherstellers und fahren ein Fahrzeug aus eigener Produktion: Ja Sofern Versicherungsnehmer und Halter nicht identisch sind: In welcher Beziehung steht der Halter zum Versicherungsnehmer? 1.3 Wer fährt das Fahrzeug? Festgelegter Fahrerkreis Daten der weiteren Fahrer neben dem Versicherungsnehmer: Erster benannter Fahrer Zweiter benannter Fahrer Fahrertyp (Partner / Kind / Halter / Eltern / Sonstige) Geb.-Datum: Der Fahrer fährt noch mit einem anderen PKW. Führerscheindatum: Ja, versichert bei: Ja, versichert bei: Führerscheinherkunft: Nationalität: Seit 10 Jahren ununterbrochen Führerschein: Ja Ja Seit 10 Jahren wohnhaft in BRD: Ja Ja

5 Kein Eintrag im Verkehrszentralregister: Ja Ja Fahrsicherheitstraining: Ja Ja Teilnahme am begleitendem Fahren mit 17: Ja Ja Dritter benannter Fahrer Vierter benannter Fahrer Fahrertyp (Partner / Kind / Halter / Eltern / Sonstige) Geb.-Datum: Der Fahrer fährt noch mit einem anderen PKW. Führerscheindatum: Ja, versichert bei: Ja, versichert bei: Führerscheinherkunft: Nationalität: Seit 10 Jahren ununterbrochen Führerschein: Ja Ja Seit 10 Jahren wohnhaft in BRD: Ja Ja Kein Eintrag im Verkehrszentralregister: Ja Ja Fahrsicherheitstraining: Ja Ja Teilnahme am begleitendem Fahren mit 17: Ja Ja Fahrerkreis beliebig mit bekannten Altersgrenzen: Geb.-Datum jüngste(r) Fahrer(in): Geb.-Datum älteste(r) Fahrer(in): Fahrerkreis unbekannt

6 2 Fahrzeugdaten Kennzeichen: Fahrzeugidentnr.: Hersteller: Herstellerschlüsselnr: Typ: Typschlüsselnr.: Stärke (kw): Hubraum: Wegfahrsperre: Ja ESP: Ja Autom. Distanzregelung (ADR): Ja Kraftstoff: Km-Stand: Erstzulassung: Falls Erstzulassung innerhalb der letzten 48 Monate: Wurde der Wagen erstmals von einem Händler zugelassen? Ja Wenn ja, für wie viel Tage? Tage Bei welchem km-stand haben Sie das Fahrzeug erworben? km Zulassungsdatum auf jetzigen Halter: Neuwert: Zeitwert: Finanzierung: Eigenfinanziert Kredit (Dauer: Monate) Leasing Verkäufer: Markenhändler freier Gebrauchtwagenhändler Privat EU-Importeur andere Weitere Fahrzeuge vorhanden: Ja Ist das Fahrzeug ein Zweitwagen? Ja, des VN Ja, des Partners Wenn ja, Erstwagen versichert bei: SF-Klasse KH: 3 Nutzung des Fahrzeuges Privat Überwiegend privat Gewerblich Überwiegend gewerblich Jährliche km-leistung: Einschränkung des Fahrgebiets: Ja Abstellplatz: abgeschlossen überdacht der Öffentlichkeit zugänglich

7 4 Versicherungsschutz / Vorversicherung Was soll berechnet werden? Fahrzeugwechsel Versichererwechsel /Tarifwechsel für ein vorhandenes Fahrzeug Welche Vers.summe wünschen Sie? gesetzliche Mindestdeckung 50 Mio. 100 Mio. SF-Klasse Haftpflicht: SF-Klasse Vollkasko: SF-Herkunft: Eigener Rabatt ohne Sonderregelung Sonstiges Kaskodeckung: Keine Teilkasko mit SB Vollkasko mit SB Sollen Tarife mit Werkstattbindung berücksichtigt werden? Ja Schutzbrief: Ja Verkehrs-Rechtsschutz: Ja Bisheriger Versicherer: Seit: Gekündigt von: VN VR zum: Anzahl der Versichererwechsel in den vergangenen drei Jahren: Vorschäden: Was / Wann? Dieses Jahr Letztes Jahr Vorletztes Jahr Haftpflicht Teilkasko Vollkasko War beim Vorversicherer der Baustein Rabattschutz mitversichert? In KH? Ja In VK? Ja

8 5 Weitere Angaben Saisonkennzeichen gewünscht von: bis: Wechselkennzeichen gewünscht? ja, für zwei Fahrzeuge mit jeweils eigenständigem Versicherungsvertrag WKZ: VU: SF KH: SF VK: ja, für zwei Fahrzeuge in einem einzigen Versicherungsvertrag; Erfassung der Daten des weiteren Fahrzeugs über separaten Risikoanalysebogen Zahlungsweise: jährlich halbjährlich vierteljährlich monatlich Zahlungsart: per Lastschrift auf Rechnung

9 Risikoanalyse für die Kfz-Versicherung Kunde/Interessent: Vorhandene Risiken und gewünschte Erweiterungen des Versicherungsschutzes Hat Ihr Kraftfahrzeug Sonderausstattungen im Werte von über Euro (z.b. Navigationsgerät, HiFi-Anlage, Einparkhilfen, sonstige Elektrogeräte, Tuning, Wohnwageninventar etc.)? Ja Soll die mögliche Entschädigungslücke zwischen dem Zeitwerts des Fahrzeugs und dem festgesetzten Leasingwert/der aktuellen Restschuld des Leasing-/ Kredit-Vertrages (GAP-Deckung) mitversichert sein? Ja Soll bei einem Auslandsschaden der Versicherungsschutz so gestellt werden, als wenn der Schaden in Deutschland eingetreten wäre (Auslandschadenschutz)? Ja Sollen Sonderregelungen für eine Abmilderung einer Hochstufung im Schadenfall vereinbart werden (z.b. Rabattschutz)? Ja Soll in der Teilkasko-Versicherung auch bei Zusammenstoß mit anderen Tieren als Haarwild Versicherungsschutz bestehen? Ja Soll in der Kasko-Versicherung auch Versicherungsschutz für Folgeschäden durch Tierbisse bestehen? Ja Soll in der Kaskoversicherung verbesserter Versicherungsschutz bei grober Fahrlässigkeit bestehen? Ja Soll Versicherungsschutz für Lawinen, Erdrutsch, Muren, Steinschlag oder sonst. Naturkatastrophen (erweiterte Elementarschadenversicherung) bestehen? Ja Soll Versicherungsschutz für Dachlawinen bestehen? Ja Sollen berechtigte Fahrer eigene erlittene Personenschäden durch einen (auch selbst verschuldeten) Unfall geltend machen können (nach 823 BGB)? Ja Soll eine All-Risk-Deckung vereinbart werden? Ja Bei Neuwagen: Soll in einem Kaskoschaden eine Neupreisentschädigung gelten? Ja Wenn ja, für wie lange? (max. 48 Monate)

10 Bei Gebrauchtwagen: Soll im Kaskoschaden eine Kaufpreisentschädigung gelten? Ja Wenn ja, für wie lange? (max. 24 Monate) Soll eine Reparaturkosten-/Garantieversicherung eingeschlossen werden? Ja Sollen Eigenschäden mitversichert sein? Ja Gesprächspartner und weitere Anwesende Beratungsort und Datum: Unterschrift Kunde Unterschrift Vermittler

Allgemeine Angaben zur Tarifierung:

Allgemeine Angaben zur Tarifierung: Allgemeine Angaben zur Tarifierung: 1 Halter / Versicherungsnehmer / Fahrer des Fahrzeugs: 1.1 Halter des Fahrzeuges Name: Anschrift: Geb.-Datum: 1.2 Versicherungsnehmer: Name: Straße: Plz / Ort: Geb.-Datum:

Mehr

andreas beck VERSICHERUNGSMAKLER

andreas beck VERSICHERUNGSMAKLER HOMEPAGE KFZ-Risikoanalyse für private Pkw Mindeststandards Bitte beachten Sie, dass Mindeststandards beim Deckungsumfang als gegeben vorausgesetzt sind, die daher in der Regel nicht mehr erfragt werden

Mehr

Kfz Risikoanalyse für private Pkw

Kfz Risikoanalyse für private Pkw Kfz Risikoanalyse für private Pkw Mindeststandards Die vom Versicherer verwendeten Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Kraftfahrtversicherung und Tarifbestimmungen für die Kraftfahrtversicherung

Mehr

Kfz-Dokumentation. Allgemeine Angaben zur Tarifierung. Fahrzeugdaten. Bitte füllen Sie zur Kfz-Dokumentation die Kundenbasisdaten aus.

Kfz-Dokumentation. Allgemeine Angaben zur Tarifierung. Fahrzeugdaten. Bitte füllen Sie zur Kfz-Dokumentation die Kundenbasisdaten aus. Bitte füllen Sie zur Kfz-Dokumentation die Kundenbasisdaten aus. Kfz-Dokumentation Horst Tiesel, Versicherungsmakler Elsedamm 2 32257 Bünde Tel. (0 52 23) 1 83 22 55 Fax (0 52 23) 1 83 22 57 E-Mail: h.tiesel@tiesel-und-partner.de

Mehr

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen Hausrat Risikoanalyse Einleitende Hinweise für Vermittler Haftung Die Risikoanalyse ist eine erste Hilfestellung für Sie, ersetzt aber Ihre Entscheidung über die im Einzelfall notwendige individuelle,

Mehr

Technischer Hinweis: Änderungen in der Kopf- bzw. Fußzeile nehmen Sie vor, indem Sie dort vorab mit der Maus doppelt klicken.

Technischer Hinweis: Änderungen in der Kopf- bzw. Fußzeile nehmen Sie vor, indem Sie dort vorab mit der Maus doppelt klicken. Rechtsschutz-Risikoanalyse Einleitende Hinweise für Vermittler Haftung Die Risikoanalyse ist eine erste Hilfestellung für Sie, ersetzt aber Ihre Entscheidung über die im Einzelfall notwendige individuelle,

Mehr

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen Hausrat Risikoanalyse Einleitende Hinweise für Vermittler Haftung Die Risikoanalyse ist eine erste Hilfestellung für Sie, ersetzt aber Ihre Entscheidung über die im Einzelfall notwendige individuelle,

Mehr

Im Einzelnen lauten die Mindeststandards für die Privathaftpflichtversicherung:

Im Einzelnen lauten die Mindeststandards für die Privathaftpflichtversicherung: Privathaftpflichtversicherung Einleitende Hinweise für Vermittler Haftung Die Risikoanalyse ist eine erste Hilfestellung für Sie, ersetzt aber Ihre Entscheidung über die im Einzelfall notwendige individuelle,

Mehr

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen Gebäude-Risikoanalyse Einleitende Hinweise für Vermittler Haftung Die Risikoanalyse ist eine erste Hilfestellung für Sie, ersetzt aber Ihre Entscheidung über die im Einzelfall notwendige individuelle,

Mehr

Einleitende Hinweise für Makler

Einleitende Hinweise für Makler Rechtsschutz-Risikoanalyse Einleitende Hinweise für Makler Haftung Die Risikoanalyse ist eine erste Hilfestellung für Sie, ersetzt aber Ihre Entscheidung über die im Einzelfall notwendige individuelle,

Mehr

Angaben zum Versicherungsnehmer (VN) Geburtsdatum VN Familienstand : verheiratet nicht verheiratet. (falls nicht D) Versicherungsbeginn

Angaben zum Versicherungsnehmer (VN) Geburtsdatum VN Familienstand : verheiratet nicht verheiratet. (falls nicht D) Versicherungsbeginn Angaben zum Versicherungsnehmer (VN) Firma / Name / Vorname Straße PLZ / Ort Geburtsdatum VN Familienstand : verheiratet nicht verheiratet Führerschein seit: Nationalität (falls nicht D) Geburtsdatum des

Mehr

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen zu empfehlen.

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen zu empfehlen. Hausrat Risikoanalyse Einleitende Hinweise für Vermittler Haftung Die Risikoanalyse ist eine erste Hilfestellung für Sie, ersetzt aber Ihre Entscheidung über die im Einzelfall notwendige individuelle,

Mehr

Herbert Becker Unabhängiger Versicherungsmakler

Herbert Becker Unabhängiger Versicherungsmakler Herbert Becker Unabhängiger Versicherungsmakler Paulsborner Str. 65, 14193 Berlin Telefon (030) 89738965 Telefax (030) 89738160 E-Mail: mandantenmail@freenet.de Internet: www.mbberlin.de Erfassungsbogen

Mehr

Fragebogen zur Kfz-Versicherung

Fragebogen zur Kfz-Versicherung Fragebogen zur Kfz-Versicherung Name / Vorname: Adresse: Hinweis zur Vergleichsberechnung Bitte füllen Sie die nachfolgenden Angaben lückenlos aus. Wir können sonst keine Vergleichsberechnung durchführen.

Mehr

Herbert Becker Unabhängiger Versicherungsmakler

Herbert Becker Unabhängiger Versicherungsmakler Herbert Becker Unabhängiger Versicherungsmakler Paulsborner Str. 65, 14193 Berlin Telefon (030) 89738965 Telefax (030) 89738160 E-Mail: mandantenmail@freenet.de Internet: www.mbberlin.de Erfassungsbogen

Mehr

Hausrat Risikoanalyse

Hausrat Risikoanalyse Hausrat Risikoanalyse Mindeststandards Bitte beachten Sie, dass Mindeststandards beim Deckungsumfang als gegeben vorausgesetzt sind, die daher in der Regel nicht mehr erfragt werden müssen. Die Sublimits/Entschädigungsgrenzen

Mehr

Illerstraße 3, 87435 Kempten Mobil: 0172/ 8141730 Tel.: 0831/ 6972153 Fax: 0831/ 6972154 Email: marcel.dyk@t-online.de

Illerstraße 3, 87435 Kempten Mobil: 0172/ 8141730 Tel.: 0831/ 6972153 Fax: 0831/ 6972154 Email: marcel.dyk@t-online.de Illerstraße 3, 87435 Kempten Mobil: 0172/ 8141730 Tel.: 0831/ 6972153 Fax: 0831/ 6972154 Email: marcel.dyk@t-online.de Kfz-Fragebogen zur Prämienermittlung Private Anmeldung Persönliche Daten Versicherungsnehmer

Mehr

Illerstraße 3, 87435 Kempten Mobil: 0172/ 8141730 Tel.: 0831/ 6972153 Fax: 0831/ 6972154 Email: marcel.dyk@t-online.de

Illerstraße 3, 87435 Kempten Mobil: 0172/ 8141730 Tel.: 0831/ 6972153 Fax: 0831/ 6972154 Email: marcel.dyk@t-online.de Illerstraße 3, 87435 Kempten Mobil: 0172/ 8141730 Tel.: 0831/ 6972153 Fax: 0831/ 6972154 Email: marcel.dyk@t-online.de Kfz-Fragebogen zur Prämienermittlung Gewerbliche Anmeldung Persönliche Daten Versicherungsnehmer

Mehr

Herr. Heinz Mustermann Wiesenstr. 6. 64347 Griesheim, Hess. Fahrzeugdaten. Haftpflichtversicherung Deckungssumme:

Herr. Heinz Mustermann Wiesenstr. 6. 64347 Griesheim, Hess. Fahrzeugdaten. Haftpflichtversicherung Deckungssumme: Sind Sie mit unserer Beratung zufrieden? Sind Sie mit dem Angebot zufrieden? Haben Sie noch Fragen oder dürfen wir Ihnen eine Doppelkarte zuschicken? Dann rufen Sie uns doch einfach an! Herr Heinz Mustermann

Mehr

Erfassungsbogen Kfz Natürliche Person Die Abfrage der Daten erfolgt analog der Eingabefelder im Vergleichsprogramm.

Erfassungsbogen Kfz Natürliche Person Die Abfrage der Daten erfolgt analog der Eingabefelder im Vergleichsprogramm. Erfassungsbogen Kfz Natürliche Person Die Abfrage der Daten erfolgt analog der Eingabefelder im Vergleichsprogramm. Fahrzeug ist ein: Pkw Beratungsanlass Neueinstufung Versichererwechsel ohne Fahrzeugwechsel

Mehr

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen zu empfehlen..

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen zu empfehlen.. Rechtsschutz-Risikoanalyse Einleitende Hinweise für Vermittler Haftung Die Risikoanalyse ist eine erste Hilfestellung für Sie, ersetzt aber Ihre Entscheidung über die im Einzelfall notwendige individuelle,

Mehr

Analyse-Erfassungsbogen: Pkw-Versicherung

Analyse-Erfassungsbogen: Pkw-Versicherung Analyse-Erfassungsbogen: Pkw-Versicherung Ausdruck wurde erstellt von: Torsten Stank Stank Finanz e.k. Versicherungsagentur Robert-Bosch-Straße 48 Strasse 61184 Karben PLZ/Ort 06039-93460 Telefon 06039-934626

Mehr

Fahrzeugdaten Herstellername. (z.b. Opel) Fahrzeugtyp. (z.b. Corsa-D 1.3 CDTI) Leistung (in kw) ja nein. andere. Erwerbdatum

Fahrzeugdaten Herstellername. (z.b. Opel) Fahrzeugtyp. (z.b. Corsa-D 1.3 CDTI) Leistung (in kw) ja nein. andere. Erwerbdatum Seite 1 von 8 1. Allgemeine Daten Herstellernummer (HSN) im Fahrzeugschein unter "Schlüsselnummer zu 2" in der Fahrzeugbescheinigung Teil I unter "Feld 2.1" Typschlüsselnummer (TSN) im Fahrzeugschein unter

Mehr

Deckungsauftrag zur KFZ-Versicherung

Deckungsauftrag zur KFZ-Versicherung Antragsteller Versicherer Vermittler Gesellschaft: Vermittler-Nr.: Betreuung.-Nr.: Inkasso-Nr.: Allfinanztest.de GmbH Deutschland Schubertstr. 1 Geb.-Datum: 08058 Zwickau Telefon: Telefon: Telefon: 0375

Mehr

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen Gebäude-Risikoanalyse (Gebäude- und Bauleistungsversicherung) Einleitende Hinweise für Vermittler Haftung Die Risikoanalyse ist eine erste Hilfestellung für Sie, ersetzt aber Ihre Entscheidung über die

Mehr

Fahrzeugdaten Herstellername

Fahrzeugdaten Herstellername Herstellernummer (HSN) im Fahrzeugschein unter "Schlüsselnummer zu 2" in der Fahrzeugbescheinigung Teil I unter "Feld 2.1" Typschlüsselnummer (TSN) im Fahrzeugschein unter "Schlüsselnummer zu 3" in der

Mehr

bitte kreuzen Sie Ihren Beratungswunsch an und beantworten die nachfolgenden Fragen vollständig

bitte kreuzen Sie Ihren Beratungswunsch an und beantworten die nachfolgenden Fragen vollständig Fragebogen zur Beratung und Anbieteroptimierung 1 von 5 Vorname, Name: Strasse: Plz, Ort: Tel, Festnetz: Tel, mobil: E-Mail: Bevorzugte Kontaktart für Rückfragen: ( ) Mail ( ) Festnetz ( ) Mobiltelefon

Mehr

Risikoanalyse Kfz-Versicherung für

Risikoanalyse Kfz-Versicherung für Risikoanalyse Kfz-Versicherung für Name Vorname Strasse PLZ und Ort Geburtsdatum Anlass der Beratung: ( ) Anforderung eines Versicherungsvorschlages oder ( ) Umfang der Beratung: Damit vor allem gravierende

Mehr

Fahrzeugdaten Herstellername

Fahrzeugdaten Herstellername Herstellernummer (HSN) Im Fahrzeugschein unter Schlüsselnummer zu 2. Feld 2.1. Typschlüsselnummer (TSN) Im Fahrzeugschein unter Schlüsselnummer zu 3. Feld 2.2". Jeweils die ersten(!) drei Ziffern. Hubraum

Mehr

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen zu empfehlen.

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen zu empfehlen. Private Haftpflichtrisiken Einleitende Hinweise für Vermittler Haftung Die Risikoanalyse ist eine erste Hilfestellung für Sie, ersetzt aber Ihre Entscheidung über die im Einzelfall notwendige individuelle,

Mehr

KFZ Selektion Berechnungsmerkmale

KFZ Selektion Berechnungsmerkmale Selektion Berechnungsmerkmale Fahrzeugart PKW - Eigenverwendung ohne Vermietung Fahrzeugdaten Herstellerschlüssel- Nr. Typschlüssel- Nr. Leistung in KW Datum der Erstzulassung Auf Sie zugelassen seit Kennzeichen

Mehr

Rechtsschutz-Risikoanalyse

Rechtsschutz-Risikoanalyse modus. Matthias Lesch GmbH Neuer Markt 38 53340 Meckenheim Telefon: 02225-5355 Telefax: 02225-5370 www.modus.team.de / Email: info@modus-team.de Rechtsschutz-Risikoanalyse Mindeststandards Die EU- Vermittlerrichtlinie

Mehr

Die Kosten für unsere Serviceleistungen betragen pro Jahr inkl. Mwst.: 150,00

Die Kosten für unsere Serviceleistungen betragen pro Jahr inkl. Mwst.: 150,00 MMP Servicepaket der MMP Marketing & Management, hier für Privatkunden. Angaben zum Kunden Name, Vorname geb. Dat Strasse Hausnummer Postleitzahl Ort Mit Abschluß und Annahme des Servicepaketes durch MMP

Mehr

Risikoanalyse Wohn- und Geschäftshäuser mit überwiegender Nutzung zu Wohnzwecken

Risikoanalyse Wohn- und Geschäftshäuser mit überwiegender Nutzung zu Wohnzwecken Risikoanalyse Wohn- und Geschäftshäuser mit überwiegender Nutzung zu Wohnzwecken Kunde/Interessent: Mindeststandards für die Gebäudeversicherung: Die vom Versicherer verwendeten Allgemeinen Versicherungsbedingungen,

Mehr

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen Private Haftpflichtrisiken Einleitende Hinweise für Vermittler Haftung Die Risikoanalyse ist eine erste Hilfestellung für Sie, ersetzt aber Ihre Entscheidung über die im Einzelfall notwendige individuelle,

Mehr

Fragebogen zur Prämienermittlung - PKW

Fragebogen zur Prämienermittlung - PKW Herstellernummer (HSN - 4stellig): Typschlüsselnumer (TSN - 3stellig) Fahrzeug Herstellername (z.b. Volkswagen) Fahrzeugtyp (z.b. Lupo 3 L) Hubraum (ccm): Leistung (laut Kfz-Schein): kw PS Wegfahrsperre

Mehr

AL_KFZ. Mit uns haben Sie Spaß beim Fahren! Unser Versicherungsschutz ist so individuell wie die Bindung zu Ihrem Fahrzeug.

AL_KFZ. Mit uns haben Sie Spaß beim Fahren! Unser Versicherungsschutz ist so individuell wie die Bindung zu Ihrem Fahrzeug. AL_KFZ Mit uns haben Sie Spaß beim Fahren! Unser Versicherungsschutz ist so individuell wie die Bindung zu Ihrem Fahrzeug. Mit Ihrem Kfz sicher unterwegs! Sei es die Fahrt zur Arbeit, in den Urlaub oder

Mehr

Haftpflicht, Teil- und Vollkasko

Haftpflicht, Teil- und Vollkasko Haftpflicht, Teil- und Vollkasko Finden Sie die richtige Versicherung für Sie und Ihr Auto Welche Kfz-Versicherung passt zu mir? Die richtige Police für Sie und Ihr Fahrzeug finden Ein Haftpflichtversicherung

Mehr

Der Schadenfreiheitsrabatt ein wesentlicher Einflussfaktor auf die Höhe der Versicherungsprämie

Der Schadenfreiheitsrabatt ein wesentlicher Einflussfaktor auf die Höhe der Versicherungsprämie Mitgliedermitteilung Nr. I.9/2012 SB Der Schadenfreiheitsrabatt ein wesentlicher Einflussfaktor auf die Höhe der Versicherungsprämie Was gilt es bei Versicherungswechsel und -neuabschluss zu beachten?

Mehr

Tarifvergleich vom 23.12.2015 für. KFZ-Versicherung (PKW)

Tarifvergleich vom 23.12.2015 für. KFZ-Versicherung (PKW) Tarifvergleich vom 23.12.201 für Vor- und Nachname Versicherungsmakler Straße und Hausnr. PLZ und Ort E-Mail KFZ-Versicherung (PKW) mobil kompakt DEMV Rabatt Nachlass N1 Tel: 0461 9403111 makler@andreas-b.eu

Mehr

Gewählte SF-Klasse: --- Typklasse: siehe Übersicht Selbstbehalt KH: 0

Gewählte SF-Klasse: --- Typklasse: siehe Übersicht Selbstbehalt KH: 0 Herr Klaus Wohnmobil Reisestr. 12 29410 Salzwedel SAW-Assekuranz GmbH Stephan Brückner Altperverstr. 47 29410 Salzwedel Tel.: 03901/34403 Fax: 03901/82954 Email: stephan.brueckner@sawassekuranz.de Quelle:

Mehr

Für mein Auto will ich zuverlässigen Kfz-Schutz AXA bietet mir die Sicherheit, die ich brauche.

Für mein Auto will ich zuverlässigen Kfz-Schutz AXA bietet mir die Sicherheit, die ich brauche. Fahrzeuge Für mein Auto will ich zuverlässigen Kfz-Schutz AXA bietet mir die Sicherheit, die ich brauche. Kfz-Versicherung mobil kompakt Große Leistungen zu kleinen Beiträgen. Sie wollen zuverlässigen

Mehr

Marktvergleich. jeder Kunde in der komplexen Tariflandschaft ein attraktives Angebot erhält.

Marktvergleich. jeder Kunde in der komplexen Tariflandschaft ein attraktives Angebot erhält. Marktvergleich Januar 2010 Kfz-Versicherung Marktübersicht Tarife und Leistungen 2010 Der HVS Versicherungsservice hat in diesem Marktvergleich die Kfz-Tarife fast aller Versicherungsgesellschaften am

Mehr

Kraftfahrt-Versicherungskonzept. Sondereinstufung Lady mobil Fair mobil

Kraftfahrt-Versicherungskonzept. Sondereinstufung Lady mobil Fair mobil Antragsunterlagen Kraftfahrt-Versicherungskonzept Sondereinstufung Lady mobil Fair mobil Sehr geehrte Partnerinnen und Partner, im diesem Dokument geben wir Ihnen die fünf einfachen Schritte zur Beantragung

Mehr

Kfz Flottentarif go20plus

Kfz Flottentarif go20plus Kfz Flottentarif go20plus Agenda Highlights Zielgruppe Annahmerichtlinien Besondere Leistungen Deckungserweiterungen / Bedingungsänderungen Verzicht auf Einwand der groben Fahrlässigkeit Einschluss von

Mehr

Die Mercedes-Benz Autoversicherung plus. Besonderer Schutz für besondere Automobile mit einmaligen 4 Jahren Neuwertentschädigung.

Die Mercedes-Benz Autoversicherung plus. Besonderer Schutz für besondere Automobile mit einmaligen 4 Jahren Neuwertentschädigung. Die Mercedes-Benz Autoversicherung plus. Besonderer Schutz für besondere Automobile mit einmaligen 4 Jahren Neuwertentschädigung. An Ihr Fahrzeug stellen Sie höchste Ansprüche. Warum nicht auch an Ihre

Mehr

Risikoanalyse Gebäudeversicherung www.stefan-plenk.de

Risikoanalyse Gebäudeversicherung www.stefan-plenk.de 1 Im Einzelnen lauten die Mindeststandards für die Gebäudeversicherung: Die vom Versicherer verwendeten Allgemeinen Versicherungsbedingungen, Besondere Bedingungen und Klauseln für die allgemeine Wohngebäudeversicherung

Mehr

Schnellvergleich der Leistungen für Pkw Produktwelt mobil komfort / mobil kompakt

Schnellvergleich der Leistungen für Pkw Produktwelt mobil komfort / mobil kompakt Schnellvergleich der Leistungen für Pkw Produktwelt mobil komfort / mobil kompakt Übergreifende Extras mobil komfort mobil kompakt Leistungsversprechen Verbessern wir unsere Leistungen für neu bei uns

Mehr

Vorschlag für eine KFZ-Versicherung

Vorschlag für eine KFZ-Versicherung Herrn Max Mustermann Sperlingstr. 16 26632 Ihlow Ihlow, 23.07.2013 Vorschlag für eine KFZ-Versicherung Sehr geehrter Herr Mustermann, herzlichen Dank für Ihr Interesse an einer KFZ-Versicherung. Anbei

Mehr

Fragebogen zur Prämienermittlung - PKW, Seite 1 von 7

Fragebogen zur Prämienermittlung - PKW, Seite 1 von 7 Fragebogen zur Prämienermittlung - PKW, Seite 1 von 7 Herstellernummer (HSN - 4stellig): Typschlüsselnumer (TSN - 3stellig) Fahrzeug Herstellername (z.b. Volkswagen) Fahrzeugtyp (z.b. Lupo 3 L) Hubraum

Mehr

Am 30.11.2012 ist Stichtag zum Wechsel der KFZ- Versicherung. Dazu füllen Sie den Fragebogen einfach aus und senden Sie Ihn an uns wie folgt zurück:

Am 30.11.2012 ist Stichtag zum Wechsel der KFZ- Versicherung. Dazu füllen Sie den Fragebogen einfach aus und senden Sie Ihn an uns wie folgt zurück: detailblick #26702982 / fotolia.com Am 30.11.2012 ist Stichtag zum Wechsel der KFZ- Versicherung Liebe Kunden und Interessierte, wechseln Sie bis zum 30.11. Ihre Autoversicherung! Wir haben für Sie einen

Mehr

Infos zur Kfz-Versicherung - Leistungskatalog

Infos zur Kfz-Versicherung - Leistungskatalog Infos zur Kfz-Versicherung - Leistungskatalog Stichtag: 10.11.2014 Wagnis: 112 - Pkw in Eigenverwendung Leistung Kurzinfo Info Erweiterungen Einschränkungen KH VK TK Versicherungssumme max. 12 Mio. EUR

Mehr

Ihr Schlüssel zum individuellen Schutz. Kfz-Versicherung

Ihr Schlüssel zum individuellen Schutz. Kfz-Versicherung Ihr Schlüssel zum individuellen Schutz Kfz-Versicherung IHR LEBEN IN BEWEGUNG. Genießen Sie die Fahrt. Wir sind dafür da, Dinge einfacher und stressfrei zu machen. Am besten so, dass Sie sich nicht mehr

Mehr

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, ist aber aus Beweiserleichterungsgründen

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, ist aber aus Beweiserleichterungsgründen Risikoanalyse Versorgung: Todesfallabsicherung Die Handhabung Werden die Formulare des Arbeitskreises unverändert eingesetzt, können sie mit dem eigenen Logo des Vermittlers und/oder dem des Arbeitskreises

Mehr

Preis / Leistungssieger

Preis / Leistungssieger Diese Tarifmerkmale gehören in eine Kfz-Versicherung: Verzicht auf den Eispruch "grobe Fahrlässigkeit" nach Unfällen Schutz auch Folgeschäden durch Marderbiss Erweiterte Wildschadenklausel Mindestens 12

Mehr

Oldtimer-Versicherung. Für die Liebe zum Besonderen

Oldtimer-Versicherung. Für die Liebe zum Besonderen Oldtimer-Versicherung Für die Liebe zum Besonderen Ein Oldtimer ist mehr als nur ein Auto Ein Oldtimer hat eine ganz besondere Aura und einen eigenen Charakter. Das wissen Sie als Besitzer einer solchen

Mehr

Fragebogen zur Prämienermittlung - PKW, Seite 1 von 8

Fragebogen zur Prämienermittlung - PKW, Seite 1 von 8 Fragebogen zur Prämienermittlung - PKW, Seite 1 von 8 Herstellernummer (HSN - 4stellig): Typschlüsselnumer (TSN - 3stellig) Fahrzeug Herstellername (z.b. HONDA) Fahrzeugtyp (z.b. Civic IMA) Hubraum (ccm):

Mehr

Gewählte SF-Klasse: --- Typklasse: siehe Übersicht Selbstbehalt KH: 0

Gewählte SF-Klasse: --- Typklasse: siehe Übersicht Selbstbehalt KH: 0 Herr Klaus Wohnmobil Reisestr. 12 29410 Salzwedel SAW-Assekuranz GmbH Stephan Brückner Altperverstr. 47 29410 Salzwedel Tel.: 03901/34403 Fax: 03901/82954 Email: stephan.brueckner@sawassekuranz.de Quelle:

Mehr

Kraftfahrt-Versicherungskonzept. Sondereinstufung fair mobil

Kraftfahrt-Versicherungskonzept. Sondereinstufung fair mobil Antragsunterlagen Kraftfahrt-Versicherungskonzept Sondereinstufung fair mobil Seite 1 von 6 Sehr geehrte Partnerinnen und Partner, in fünf einfachen Schritten können Sie unsere Sondereinstufung fair mobil

Mehr

Tarifvergleich vom 02.12.2015 für. KFZ-Versicherung (PKW)

Tarifvergleich vom 02.12.2015 für. KFZ-Versicherung (PKW) Tarifvergleich vom 02.12.201 für Vor- und Nachname Versicherungsmakler Straße und Hausnr. PLZ und Ort E-Mail KFZ-Versicherung (PKW) mobil kompakt DEMV Rabatt Nachlass N1 Tel: 0461 9403111 makler@andreas-b.eu

Mehr

NÜRNBERGER AutoVersicherung - einfach besser!

NÜRNBERGER AutoVersicherung - einfach besser! NÜRNBERGER AutoVersicherung - einfach besser! Neu ab 01.04.2007 Zielkundenbeitrag bereits ab SF 1 (KH) Zubehör-Bausteine RabattSchutz und KaskoPlus schon ab SF 1 Neu: RabattSchutz Kasko Neu: GAP-Versicherung

Mehr

KFZ-VERSICHERUNG. Gute Fahrt!

KFZ-VERSICHERUNG. Gute Fahrt! KFZ-VERSICHERUNG Gute Fahrt! Sonderausstattung inklusive Ein gutes Auto erkennt man an der Zuverlässigkeit und der Ausstattung. Genauso ist es bei einer guten Kfz-Versicherung. Mit einer RheinLand Kfz-Versicherung

Mehr

Das Audi Versicherungspaket für junge Fahrer.

Das Audi Versicherungspaket für junge Fahrer. Das Audi Versicherungspaket für junge Fahrer. 34,99 Euro monatlich für Kfz-Versicherung¹ Kraftstoffverbrauch des Audi A1 kombiniert zwischen 5,9 und 3,8 l/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert zwischen 139

Mehr

Die Wirtschafts-Assekuranz-Makler AG kurz WIASS genannt wurde 1989 in Amberg als GmbH gegründet und im Jahr 2007 in eine AG umgewandelt.

Die Wirtschafts-Assekuranz-Makler AG kurz WIASS genannt wurde 1989 in Amberg als GmbH gegründet und im Jahr 2007 in eine AG umgewandelt. Die Wirtschafts-Assekuranz-Makler AG kurz WIASS genannt wurde 1989 in Amberg als GmbH gegründet und im Jahr 2007 in eine AG umgewandelt. Die WIASS gehört zu den größeren inhabergeführten Versicherungsmaklern

Mehr

fun. no risk. Mini automobilversicherungen.

fun. no risk. Mini automobilversicherungen. fun. no risk. Mini automobilversicherungen. Individualität weitergedacht. MINI Automobilversicherungen bieten Ihnen exklusiven und umfassenden Schutz. Ihr Vorteil: So individuell wie unsere Fahrzeugangebote,

Mehr

Anforderungsprofil zur Privathaftpflichtversicherung

Anforderungsprofil zur Privathaftpflichtversicherung Anforderungsprofil zur Privathaftpflichtversicherung Mindeststandards modus. Matthias Lesch Mühlgrabenstr. 27 53340 Meckenheim Telefon: 02225-5355 Telefax: 02225-5370 www.modus.team.de / Mail: info@modus-team.de

Mehr

Holen Sie sich hier Ihre günstige Autoversicherung

Holen Sie sich hier Ihre günstige Autoversicherung Holen Sie sich hier Ihre günstige Autoversicherung Versichern Sie Ihr Auto günstig Das zahlt sich aus: Kommen Sie mit Ihrem Auto zu HDI-Gerling und sichern Sie sich dauerhaft niedrige Beiträge. Für viele

Mehr

Neue Produktstruktur Kfz-Versicherung Privatkunden zum 01.10.2011

Neue Produktstruktur Kfz-Versicherung Privatkunden zum 01.10.2011 Neue Produktstruktur Kfz-Versicherung Privatkunden zum 01.10.2011 Unsere Motivation: einfach, anders, gut! Einfache, übersichtliche Produkte mit hervorragendem Leistungsumfang Anpassung an unterschiedliche

Mehr

Fragebogen Kfz-Versicherung für PKW

Fragebogen Kfz-Versicherung für PKW Fragebogen Kfz-Versicherung für PKW Versicherungsnehmer (VN) Name / Firma Vorname Anschrift Geburtsdatum Führerscheinherkunft Führerscheindatum Nationalität VN weiblich männlich Familienstand verheiratet

Mehr

Internetantrag. Antrag auf die ADAC-AutoVersicherung Kompakt ab dem 26.08.2008. Ihre persönlichen Angaben. Ihr Fahrzeug

Internetantrag. Antrag auf die ADAC-AutoVersicherung Kompakt ab dem 26.08.2008. Ihre persönlichen Angaben. Ihr Fahrzeug ADAC Autoversicherung AG Abt. PMA Am Westpark 8 81373 München Internetantrag Antrag auf die ADAC-AutoVersicherung Kompakt ab dem 26.08.2008 (Mit * gekennzeichnete Angaben haben keinen Einfluss auf die

Mehr

Basis- und Top-Tarif. Tipps

Basis- und Top-Tarif. Tipps Gestalten Sie Ihre Kfz-Versicherung ganz individuell: Mit der Auto-Haftpflicht sichern Sie sich gegen Ansprüche Dritter ab. Bei Schäden am eigenen Fahrzeug oder im Fall eines Diebstahls sind Sie mit einer

Mehr

KFZ IHR PLUS AN PERSÖNLICHER BERATUNG. Die R+V-KfzPolicen rundum sicher und bestens beraten.

KFZ IHR PLUS AN PERSÖNLICHER BERATUNG. Die R+V-KfzPolicen rundum sicher und bestens beraten. KFZ IHR PLUS AN PERSÖNLICHER BERATUNG. Die R+V-KfzPolicen rundum sicher und bestens beraten. R+V-KfzPolice-Plus Ein Auszug des umfassenden Schutzes: > Neuwertentschädigung bis 24 Monate nach Erstzulassung

Mehr

Risikoanalyse KFZ-Versicherung

Risikoanalyse KFZ-Versicherung Formular drucken - Kundendaten - Die spezifische Risikoanalyse setzt voraus, dass die Kundendaten erhoben worden sind. Die dort gewonnenen Informationen werden hier in der Risikoanalyse auf der ersten

Mehr

ASC - KFZ besondere Tarifmerkmale

ASC - KFZ besondere Tarifmerkmale Angebotener Tarif ASC - Rabatt MeinAuto Individual Individuell - In NAFI bereits berücksichtigt Sonder-SF Einstufung für PKW Einstufung in SF ½ =70 % Zweitwagen-Regelung / Voraussetzungen: Bezugsvertrag

Mehr

Private Haftpflichtrisiken

Private Haftpflichtrisiken Private Haftpflichtrisiken 1 Im Einzelnen lauten die Mindeststandards für die Privathaftpflichtversicherung: Die vom Versicherer verwendeten Allgemeinen Versicherungsbedingungen und Besondere Bedingungen

Mehr

Passender Schutz für das, was Sie bewegt Kfz-Versicherung

Passender Schutz für das, was Sie bewegt Kfz-Versicherung Passender Schutz für das, was Sie bewegt Kfz-Versicherung Alles aus einer Hand Ihr Leben in Bewegung Genießen Sie die Fahrt. Wir sind dafür da, Dinge einfacher und stressfrei zu machen. Mit einem großen

Mehr

Rabatte in der Kfz-Versicherung. - Matrix: Rabatte auf einzelne Tarifmerkmale - Rabatt-Treppe: Sparpotenzial bei beeinflussbaren Tarifmerkmalen

Rabatte in der Kfz-Versicherung. - Matrix: Rabatte auf einzelne Tarifmerkmale - Rabatt-Treppe: Sparpotenzial bei beeinflussbaren Tarifmerkmalen Rabatte in der Kfz-Versicherung - Matrix: Rabatte auf einzelne Tarifmerkmale - Rabatt-Treppe: Sparpotenzial bei beeinflussbaren Tarifmerkmalen CHECK24 2015 Agenda 1 2 3 4 Zusammenfassung Methodik Rabatt-Matrix

Mehr

Erfassungsbogen Arbeitnehmer(in)

Erfassungsbogen Arbeitnehmer(in) Erfassungsbogen Arbeitnehmer(in) Persönliche Daten: Name Vorname Geburtsdatum: Straße, Hausnummer PLZ Ort Telefon: Telefax: Raucher: ja nein, seit aktuelle oder ehemalige gesundheitliche Einschränkungen,

Mehr

Vorschlag für eine Kfz-Versicherung

Vorschlag für eine Kfz-Versicherung NAFI_KFZ_VERGLEICH_6461285_IS18FD2FE8CCBC0D4293B429407334E713E4279342_117931545 Herr Max Mustermann Neustadt 116 25813 Husum Eurofinanzberatung Rostock GmbH Gecko-Maklerverbund André Empen Neustadt 116

Mehr

Flottentarif der Küchen Partner AG. KFZ-Flottentarif IHR KÜCHEN PARTNER. Die Continentale Geschäftsstelle Weber

Flottentarif der Küchen Partner AG. KFZ-Flottentarif IHR KÜCHEN PARTNER. Die Continentale Geschäftsstelle Weber IHR KÜCHEN PARTNER KFZ-Flottentarif Flottentarif der Küchen Partner AG Die Continentale Geschäftsstelle Weber Kastanienallee 4 D 77746 Schutterwald Tel. 0781/22 55-7/ 7/-9 Fax: 0781/22 50 5 Uwe.Weber@continentale.de

Mehr

Versicherungsleistungen Vollkasko Grundsätzliches Nicht versicherbare Risiken Versicherungsleistungen Teilkasko Hinweis

Versicherungsleistungen Vollkasko Grundsätzliches Nicht versicherbare Risiken Versicherungsleistungen Teilkasko Hinweis SEIEN SIE VERSICHERT Auf individuellen Kundenwunsch wird ein Aston Martin in Handarbeit und auf höchstem technologischem Niveau gefertigt. Dies lässt jeden Aston Martin zu einem Einzelstück und für den

Mehr

VHV-Angebot zu Ihrer Kfz-Versicherung Flotte-GARANT 1+

VHV-Angebot zu Ihrer Kfz-Versicherung Flotte-GARANT 1+ Claudia Kroll Vertriebsdirektion Süd Postfach 20 20 20 80020 München Telefon +49.53299.695 Fax +49.53299.689 E-Mail CKroll@vhv.de 27. Oktober 2015 VHV-Angebot zu Ihrer Kfz-Versicherung Flotte-GARANT 1+

Mehr

Rund um das Fahrzeug Absicherung der Lebensrisiken.

Rund um das Fahrzeug Absicherung der Lebensrisiken. Rund um das Fahrzeug Absicherung der Lebensrisiken. Finanzielle Sicherheit im Straßenverkehr. Rundum-Schutz im Straßenverkehr. Ob Auto, Anhänger, Campingfahrzeug, Motorrad, Transporter oder Moped für Fahrzeughalter

Mehr

E B E R T GmbH & Co.KG

E B E R T GmbH & Co.KG Mindeststandards Bitte beachten Sie, dass Mindeststandards beim Deckungsumfang als gegeben vorausgesetzt sind, die daher nicht mehr erfragt werden. Im einzelnen sind dies: Die vom Versicherer verwendeten

Mehr

Hauptsache, gut versichert!

Hauptsache, gut versichert! Allianz Kfz-Versicherung Hauptsache, gut versichert! Allianz ein Partner für alle Fälle. Allianz Kfz-Versicherung. Im Fall der Fälle können Sie sich auf uns verlassen. Denn egal, wie die Situation ausgeht:

Mehr

Meine Mobilität ist mir wichtig mit Sicherheit.

Meine Mobilität ist mir wichtig mit Sicherheit. Kfz-Versicherung Privat Kfz-Haftpflichtversicherung Kaskoversicherung Beim Kfz-Schaden bis zu 150 sparen! Meine Mobilität ist mir wichtig mit Sicherheit. Finanziellen Schutz und exzellenten Schadenservice

Mehr

Der Exklusivtarif Ihre Kfz-Versicherung.

Der Exklusivtarif Ihre Kfz-Versicherung. Der Exklusivtarif Ihre Kfz-Versicherung. Starten Sie jetzt durch! www.continentale.de Eine saubere Sache: Der Continentale Exklusivtarif! Viele Versicherer stellen im Schadenfall unangenehme Fragen nach

Mehr

BMW Financial Services Versicherungen. Motorradversicherungen Freude am Fahren. BMW MotorradVersicherungen. Durchstarten von 73 kw bis 90 kw.

BMW Financial Services Versicherungen. Motorradversicherungen Freude am Fahren. BMW MotorradVersicherungen. Durchstarten von 73 kw bis 90 kw. BMW Financial Services Versicherungen Motorradversicherungen Freude am Fahren Eine Klasse Für sich. BMW MotorradVersicherungen. Durchstarten von 73 kw bis 90 kw. MaSSgeschneidert. BMW MotorraDVERSiCHERUngen.

Mehr

Fragebogen Kraftfahrt

Fragebogen Kraftfahrt Fragebogen Kraftfahrt 1. Angaben zum Versicherungsnehmer Name, Vorname Strasse PLZ, Ort Telefonnummer Fax Geburtsdatum Mobil Geburtsland Geschlecht Staatsangehörigkeit Familienstand 2. Fahrzeugdaten Hersteller

Mehr

Der nachhaltige grün versichert Kfz-Schutz - Pkw-Tarife im Vergleich. versichert sein und Gutes tun

Der nachhaltige grün versichert Kfz-Schutz - Pkw-Tarife im Vergleich. versichert sein und Gutes tun Der nachhaltige grün versichert Kfz-Schutz - Pkw-Tarife im Vergleich versichert sein und Gutes tun Mehr Leistung, mehr Sicherheit: Mit dem Itzehoer Schutzbrief fährt es sich einfach immer besser. Und das

Mehr

Der Fahrleistungstarif Ihre Kfz-Versicherung. Hier kommt Freude auf! www.continentale.de

Der Fahrleistungstarif Ihre Kfz-Versicherung. Hier kommt Freude auf! www.continentale.de Der Fahrleistungstarif Ihre Kfz-Versicherung. Hier kommt Freude auf! www.continentale.de Pure Freude: Der Continentale Fahrleistungstarif! Sie wählen die Leistungen aus. Wir berücksichtigen Ihr persönliches

Mehr

KFZ-VERSICHERUNG: ZEHN SPARTIPPS FÜR FAHRANFÄNGER

KFZ-VERSICHERUNG: ZEHN SPARTIPPS FÜR FAHRANFÄNGER KFZ-VERSICHERUNG: ZEHN SPARTIPPS FÜR FAHRANFÄNGER ZEHN SPARTIPPS FÜR FAHRANFÄNGER Hunderttausende junge Leute machen jedes Jahr den Pkw-Führerschein. Fahranfänger sind aber keine routinierten Fahrer. Gas

Mehr

Kfz-Flottenversicherung

Kfz-Flottenversicherung Kfz-Flottenversicherung Exklusive Konditionen für aetka-partner Mit der Gothaer Versicherung können aetka-partner ab sofort von einem exklusiven Pkw- Stückpreismodell profitieren. Das Produkt umfasst eine

Mehr

Tarifmerkmale in der Kfz-Versicherung Rabatte und Aufschläge. November 2016

Tarifmerkmale in der Kfz-Versicherung Rabatte und Aufschläge. November 2016 Tarifmerkmale in der Kfz-Versicherung Rabatte und Aufschläge November 2016 CHECK24 2016 Agenda 1 2 Zusammenfassung Methodik 3 Rabatt-Matrix 2 1. Zusammenfassung Preisaufschläge werden vor allem für ältere

Mehr

Produktbeschreibung zur Kfz-Versicherung

Produktbeschreibung zur Kfz-Versicherung Produktbeschreibung zur Kfz-Versicherung Die folgende auszugsweise Beschreibung unserer Produkte gibt Ihnen einen Überblick über die Möglichkeiten, einen optimalen Versicherungsschutz zu vereinbaren. Kfz-Haftpflicht

Mehr

Anlage Der Vertrag über eine Dienstfahrt-Fahrzeugversicherung (DFFV) zwischen dem Freistaat Bayern vertreten durch das Bayerische Staatsministerium der Finanzen Odeonsplatz 4 80539 München und der Versicherungskammer

Mehr