ias Lizenzleitfaden Beispiel

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ias Lizenzleitfaden Beispiel"

Transkript

1 ias Lizenzleitfaden Beispiel

2 Wählen Sie einen für Ihr Projekt relevanten Amtsanschluss aus. Beispiel für ISDN-Amtsanschluss Beispiel für IP-Amtsanschluss Beispiel für analogen Amtsanschluss

3 Beispiel ISDN AG 12 Mitarbeiter 1 Fax 1 Türöffner (analog) 1 Anrufbeantworter 2 schnurlose DECT-Telefone (analog) Videotelefonie für 3 Mitarbeiter Voic für 3 Mitarbeiter Beispiel für ISDN-Amtsanschluss

4 ISDN-Amtsanschluss Wählen Sie ein Gateway entsprechend der Installationsgröße des Projektes und der vorhandenen Schnittstellen des Gateways aus. Alle Gateways (außer IP0010 und IP38). Beispiel für ISDN-Amtsanschluss

5 1GATEWAY LIZENZEN. Aktivieren die Schnittstellen an den innovaphone Gateways Beispiel für ISDN-Amtsanschluss

6 BRI. PRI. DSP. Lizenz Wie viel Kanäle werden benötigt? Welches Gateway entspricht den Anforderungen? 7 Mitarbeiter sollen gleichzeitig nach extern telefonieren können Passendes Gateway: IP810 7 Mitarbeiter sollen gleichzeitig nach extern telefonieren können: 7 DSP-Kanäle sind erforderlich Gateway IP810: 5 x BRI = 10 DSP Beispiel für ISDN-Amtsanschluss

7 BRI. PRI. DSP. Lizenz Wie viele Schnittstellen müssen lizensiert werden? Wie viele Kanäle müssen lizensiert werden? 4 x BRI. 8 x DSP. Beispiel für ISDN-Amtsanschluss

8 2PBX LIZENZEN. Schalten die generelle innovaphone PBX-Funktionalität frei Beispiel für ISDN-Amtsanschluss

9 PBX. Lizenz Wie viele Anschlüsse werden benötigt? 12 x Telefon 4 x Analoge Geräte 1 x ISDN-Amtsanschluss Beispiel für ISDN-Amtsanschluss 12 x Telefon 4 x Analoge Geräte * 1 x ISDN-Amtsanschluss 17 PBX-Lizenzen *4 x Analog --> 1 Fax --> 1 Türöffner --> 2 DECT-Telefone

10 PBX. Lizenz Wie viele Anschlüsse müssen lizensiert werden? 17 x PBX. evtl. 15 x PBX. (wenn 2 DECT-Telefone keine extra Rufnummer benötigen) Hinweis: Hat ein Mitarbeiter für sein Tischtelefon und DECT-Telefon die gleiche Rufnummer, wird nur 1 PBX-Port- Lizenz benötigt. 17 bzw. 15 x Port-Lic max 20 Beispiel für ISDN-Amtsanschluss

11 3UNIFIED COMMUNICATIONS LIZENZEN. Schalten die Unified Communications- Funktionalitäten frei Beispiel für ISDN-Amtsanschluss

12 Welche Software-Lizenzen werden benötigt, um die gewünschten UC-Funktionalitäten nutzen zu können? Beispiel für ISDN-Amtsanschluss

13 VIDEO. Lizenz Wie viele Video-Lizenzen werden benötigt? 3 x VIDEO. Beispiel für ISDN-Amtsanschluss

14 mypbx. Lizenz Wie viele mypbx-lizenzen werden benötigt? 3 x mypbx. Die Video-Funktionalität ist in mypbx integriert. --> kann also nicht verwendet werden, ohne dass auch mypbx lizensiert wurde. Beispiel für ISDN-Amtsanschluss

15 VOIC . Lizenz Wie viele Voic -Lizenzen werden benötigt? 4 xvoic . 3 x persönliche Voic 1 x zentraler Anrufbeantworter Beispiel für ISDN-Amtsanschluss

16 Nicht zu vergessen: UC. Lizenz Mit der Komplettlizenz gibt es mypbx, Video, Voic , Mobility, Fax und Application Sharing auf einen Schlag....und eine Ersparnis von 62 * gegenüber dem Kauf der Einzellizenzen. Beispiel für ISDN-Amtsanschluss Komplettlizenz (enthält alle oben aufgeführten Lizenzen) UC 53,-* Einzellizenzen mypbx 35,- Video 15,- Voic 10,- Mobility 30,- Fax 10,- Application Sharing 15,- 115,- *ab : UC Lizenz 58, Ersparnis von 57

17 Beispiel ISDN AG Zusammenfassung 12 Mitarbeiter 1 Fax 1 Türöffner (analog) 1 Anrufbeantworter 2 schnurlose DECT-Telefone (analog) Videotelefonie für 3 Mitarbeiter Voic für 3 Mitarbeiter Beispiel für ISDN-Amtsanschluss Gateway Lizenzen: 4 x BRI Lizenz 8 x DSP Lizenz PBX Lizenzen: 17 evtl. 15 x PBX Port Lizenz Unified Communications Lizenzen: 3 x Video Lizenz 3 x mypbx Lizenz 4 x Voic Lizenz

18 Und wie genau würde das bei meinem Projekt aussehen? Der Konfigurator hilft weiter. Beispiel für ISDN-Amtsanschluss

19 Beispiel IP AG 21 Mitarbeiter 2 Fax mypbx (CTI) für 10 Mitarbeiter Voic für alle Mitarbeiter Beispiel für IP-Amtsanschluss

20 IP-Amtsanschluss Wählen Sie ein Gateway entsprechend der Installationsgröße des Projektes und der Leistungsfähigkeit der Gateways aus. Alle Gateways. Beispiel für IP-Amtsanschluss

21 1GATEWAY LIZENZEN. Aktivieren die Schnittstellen an den innovaphone Gateways Beispiel für IP-Amtsanschluss

22 2PBX LIZENZEN. Schalten die generelle innovaphone PBX-Funktionalität frei Beispiel für IP-Amtsanschluss

23 PBX. Lizenz Wie viele Anschlüsse werden benötigt? 21 x Telefon 2 x Fax 1 x IP-Amtsanschluss 21 x Telefon 2 x Fax 1 x IP-Amtsanschluss 24 PBX-Port-Lizenzen Beispiel für IP-Amtsanschluss

24 PBX. Lizenz Wie viele Anschlüsse müssen lizensiert werden? 24 x PBX. Beachten Sie: Die ersten 20 Lizenzen werden günstiger angeboten. 20 x Port-Lic max 20 4 x Port-Lic Standard Beispiel für IP-Amtsanschluss

25 3UNIFIED COMMUNICATIONS LIZENZEN. Schalten die Unified Communications- Funktionalitäten frei Beispiel für IP-Amtsanschluss

26 Welche Software-Lizenzen werden benötigt, um die gewünschten UC-Funktionalitäten nutzen zu können? Beispiel für IP-Amtsanschluss

27 mypbx. Lizenz Wie viele mypbx-lizenzen werden benötigt? 10 x mypbx. Beispiel für IP-Amtsanschluss

28 VOIC . Lizenz Wie viele Voic -Lizenzen werden benötigt? 21 xvoic . Beispiel für IP-Amtsanschluss

29 Nicht zu vergessen: UC. Lizenz Mit der Komplettlizenz gibt es mypbx, Video, Voic , Mobility, Fax und Application Sharing auf einen Schlag....und eine Ersparnis von 62 * gegenüber dem Kauf der Einzellizenzen. Beispiel für ISDN-Amtsanschluss Komplettlizenz (enthält alle oben aufgeführten Lizenzen) UC 53,-* Einzellizenzen mypbx 35,- Video 15,- Voic 10,- Mobility 30,- Fax 10,- Application Sharing 15,- 115,- *ab : UC Lizenz 58, Ersparnis von 57

30 Beispiel IP AG Zusammenfassung 21 Mitarbeiter 2 Fax mypbx (CTI) für 10 Mitarbeiter Voic für alle Mitarbeiter PBX Lizenzen: 24 x PBX Port Lizenz Unified Communications Lizenzen: 10 x mypbx Lizenz 21 x Voic Lizenz Beispiel für IP-Amtsanschluss

31 Und wie genau würde das bei meinem Projekt aussehen? Der Konfigurator hilft weiter. Beispiel für IP-Amtsanschluss

32 Beispiel Analog AG 7 Mitarbeiter 1 Fax 1 Türöffner (analog) Beispiel für analogen Amtsanschluss

33 Analoger Amtsanschluss Wählen Sie Gateway IP38 mit acht analogen Amtsanschlüssen. Gateway IP38. Beispiel für analogen Amtsanschluss

34 1GATEWAY LIZENZEN. Aktivieren die Schnittstellen an den innovaphone Gateways Beispiel für analogen Amtsanschluss

35 2PBX LIZENZEN. Schalten die generelle innovaphone PBX-Funktionalität frei Beispiel für analogen Amtsanschluss

36 PBX. Lizenz Wie viele Anschlüsse werden benötigt? 7 x Telefon 2 x analoge Geräte (FXS) 1 x analoger Amtsanschluss (FXO) 7 x Telefon 2 x analoge Geräte * 1 x analoger Amtsanschluss 10 PBX-Port-Lizenzen *2 x Analog --> 1 Fax --> 1 Türöffner Beispiel für analogen Amtsanschluss

37 PBX. Lizenz Wie viele Anschlüsse müssen lizensiert werden? 10 x PBX. 10 x Port-Lic max 20 Beispiel für analogen Amtsanschluss

38 Beispiel Analog AG Zusammenfassung 7 Mitarbeiter 1 Fax 1 Türöffner (analog) PBX Lizenzen: 10 x PBX Port Lizenz Beispiel für analogen Amtsanschluss

39 Und wie genau würde das bei meinem Projekt aussehen? Der Konfigurator hilft weiter. Beispiel für analogen Amtsanschluss

ias Lizenzleitfaden Beispiel

ias Lizenzleitfaden Beispiel ias Lizenzleitfaden Beispiel Wählen Sie einen für Ihr Projekt relevanten Amtsanschluss aus. Beispiel für ISDN-Amtsanschluss Beispiel für IP-Amtsanschluss Beispiel für analogen Amtsanschluss Beispiel ISDN

Mehr

Wussten Sie schon... ...dass sich innovaphone hervorragend zur sanften Migration eignet?

Wussten Sie schon... ...dass sich innovaphone hervorragend zur sanften Migration eignet? ...dass sich innovaphone hervorragend zur sanften Migration eignet? Nicht immer soll gleich im ersten Schritt die komplette Telefonanlage ersetzt werden. Aus ökonomischen Gesichtspunkten heraus kann es

Mehr

innovaphone Lizenzmodell

innovaphone Lizenzmodell Lizenzleitfaden V10 Seite 1 innovaphone Lizenzmodell Die innovaphone PBX ist eine technisch ausgereifte VoIP-Telefonanlage, die die klassischen Telefoniefunktionen mit modernen Unified Communications Funktionalitäten

Mehr

innovaphone Lizenzmodell

innovaphone Lizenzmodell Lizenzleitfaden V11 Seite 1 innovaphone Lizenzmodell Die innovaphone PBX ist eine technisch ausgereifte VoIP-Telefonanlage, die die klassischen Telefoniefunktionen mit modernen Unified Communications Funktionalitäten

Mehr

Johannes Nowak BD International Christian Prednik Account Manager CH

Johannes Nowak BD International Christian Prednik Account Manager CH Johannes Nowak BD International Christian Prednik Account Manager CH Das Unternehmen Das Unternehmen Positionierung am Markt Ohne Produkte keine Lösung Lösungsszenarien und UC mit innovaphone More Security

Mehr

Lizenzleitfaden für die innovaphone PBX (V12r1)

Lizenzleitfaden für die innovaphone PBX (V12r1) Lizenzleitfaden für die innovaphone PBX (V12r1) Seite 1 Lizenzleitfaden für die innovaphone PBX (V12r1) Die innovaphone PBX ist eine leistungsstarke und durchdachte VoIP Telefonanlage für das Geschäftsumfeld.

Mehr

IP TELEPHONY & UNIFIED COMMUNICATIONS

IP TELEPHONY & UNIFIED COMMUNICATIONS IP TELEPHONY & UNIFIED COMMUNICATIONS Deutsch GET IN TOUCH innovaphone AG Böblinger Str. 76 71065 Sindelfingen Tel. +49 7031 73009 0 Fax +49 7031 73009-9 info@innovaphone.com www.innovaphone.com IHR SPEZIALIST

Mehr

Unified Communications by innovaphone

Unified Communications by innovaphone Unified Communications by innovaphone Michael Draxler Area Sales Manager CH / AUT mdraxler@innovaphone.com Das Unternehmen Das Unternehmen Produktphilosophie Der mypbx UC Client - LIVE Partnerprogramm

Mehr

Lizenzleitfaden für die innovaphone PBX (V12r1)

Lizenzleitfaden für die innovaphone PBX (V12r1) Lizenzleitfaden für die innovaphone PBX (V12r1) Seite 1 Lizenzleitfaden für die innovaphone PBX (V12r1) Die innovaphone PBX ist eine leistungsstarke und durchdachte VoIP Telefonanlage für das Geschäftsumfeld.

Mehr

Lizenzleitfaden für die innovaphone PBX (V12r2)

Lizenzleitfaden für die innovaphone PBX (V12r2) Lizenzleitfaden für die innovaphone PBX (V12r2) Seite 1 Lizenzleitfaden für die innovaphone PBX (V12r2) Die innovaphone PBX ist eine leistungsstarke und durchdachte VoIP Telefonanlage für das Geschäftsumfeld.

Mehr

Tiptel. Die VOIP-Komplettlösung von tiptel Yeastar. Adrian Angehrn

Tiptel. Die VOIP-Komplettlösung von tiptel Yeastar. Adrian Angehrn Tiptel Die VOIP-Komplettlösung von tiptel Yeastar Adrian Angehrn Themen: Tiptel ISDN-Gateway VOIP-Komplettlösung Einrichten der Yeastar-Telefonanlagen Support Tiptel Entwicklung und weltweiter Vertrieb

Mehr

Damals & Wie sich die Sicherheit und Anwendbarkeit in VoIP-Netzen

Damals & Wie sich die Sicherheit und Anwendbarkeit in VoIP-Netzen Damals & Heute Wie sich die Sicherheit und Anwendbarkeit in VoIP-Netzen (un)verändert hat 59. DFN-Betriebstagung: VoIP-Forum Norfried Kulawik Leiter ZRBV Heiko Abmeyer Vertrieb Ein paar Fakten zur Hochschule

Mehr

The Communication Engine. Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung. Swyx Solutions AG

The Communication Engine. Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung. Swyx Solutions AG The Communication Engine Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung Swyx Solutions AG TOP10-Entscheidungskriterien für Swyx! 1 Komplettlösung Swyx passt sich

Mehr

Artikelnummer Name Artikel EVP SSC

Artikelnummer Name Artikel EVP SSC 01-00022-001 IP22 01-00024-001 IP24 01-00028-001 IP28 88-00010-024 IP28 Kombipack 01-00110-001 IP110 01-00150-001 IP150 IP Telefon Hardware und Schnittstellenlizenzen IP 22 - IP Adapter mit 2 a/b Schnittstellen

Mehr

Kurze Vorstellung. Kompatibel mit The VoIP Experts VoIP Gateways und Appliances

Kurze Vorstellung. Kompatibel mit The VoIP Experts VoIP Gateways und Appliances Alles IP Über beronet alles gut? Kurze Vorstellung Die weltweit ersten Cloud-Verwalteten Gateways und Appliances Europas führender Hersteller von ISDN-, analog-, hybrid- und GSM-VoIP-Access-Technologien

Mehr

innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Philipp Truckenmüller Channel Manager Switzerland

innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Philipp Truckenmüller Channel Manager Switzerland innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Philipp Truckenmüller Channel Manager Switzerland Agenda Das Unternehmen und Positionierung Ohne Produkte keine Lösung Lösungsszenarien mit innovaphone Hosting mit der

Mehr

Tiptel Innovative IP-Telefonlösungen. Orlando Caduff

Tiptel Innovative IP-Telefonlösungen. Orlando Caduff Tiptel Innovative IP-Telefonlösungen Orlando Caduff Themen: Tiptel Yeastar-Telefonanlagen Yeastar Gateways Tiptel IP-Telefone Support Tiptel Entwicklung und weltweiter Vertrieb von Telekommunikationsprodukten

Mehr

Herzlich willkommen. Business Connectivity IP Telephony. part of your business. Kosten- und Organisationsvorteile durch IP-Telefonie.

Herzlich willkommen. Business Connectivity IP Telephony. part of your business. Kosten- und Organisationsvorteile durch IP-Telefonie. Business Connectivity IP Telephony part of your business Herzlich willkommen Kosten- und Organisationsvorteile durch IP-Telefonie ACP Gruppe 2007 ACP Gruppe Seite 1 Spektrum IP Telephony Trunking & Networking

Mehr

Asterisk. IAX2 mit NAT. Integration existierender Infrastruktur. 16. März 2004. Klaus Peter Junghanns. 2004 Junghanns.NET GmbH

Asterisk. IAX2 mit NAT. Integration existierender Infrastruktur. 16. März 2004. Klaus Peter Junghanns. 2004 Junghanns.NET GmbH Asterisk IAX2 mit NAT Integration existierender Infrastruktur 16. März 2004 Klaus Peter Junghanns Junghanns.NET GmbH http://www.junghanns.net/ Überblick über den Vortrag Allgemeines zu Asterisk Inter Asterisk

Mehr

15 th Anniversary 1997 2012. News 2012

15 th Anniversary 1997 2012. News 2012 15 th Anniversary 1997 2012 News 2012 15 Jahre innovaphone Zeitreise 2012 UC Hersteller Komplettlösung im Prämierten Design UC 2012 U C C ser entric ommunications Barrierefreie Kommunikation mit Mitarbeitern,

Mehr

Makenai Solutions, Innovation & Creative Ideas. ERFOLGSGESICHT Narrika - Unified Communications Einsatz

Makenai Solutions, Innovation & Creative Ideas. ERFOLGSGESICHT Narrika - Unified Communications Einsatz Makenai Solutions, Innovation & Creative Ideas ERFOLGSGESICHT Narrika - Unified Communications Einsatz Inhalt Inhalt... 2 Erfolgsgesicht. Narrika -... 3 Unified Communications Einsatz... 3 ZUSAMMENFASSUNG...

Mehr

Preisliste. Ralf HOTTMEYER Akkus - Batterien - Telekommunikation Hauptstraße Würselen

Preisliste. Ralf HOTTMEYER Akkus - Batterien - Telekommunikation Hauptstraße Würselen Preisliste AUE90576 TK-Anlage 3000 COMpact 3000 4019377905760 Stand: 11.05.2017 Auerswald COMpact 3000 analog 1 analog ext., 4 analog int., erweiterbar Ralf HOTTMEYER Akkus - Batterien - Telekommunikation

Mehr

ALL-IP Szenarien mit Ferrari electronic AG

ALL-IP Szenarien mit Ferrari electronic AG ALL-IP Szenarien mit Ferrari electronic AG Gehen Sie den sicheren Weg bei der Migration auf All-IP mit dem OfficeMaster Gateway Portfolio. White Paper 16/7/2015 Ferrari electronic 2 Die Situation Die Deutsche

Mehr

Auerswald Fachhandels-Preisliste

Auerswald Fachhandels-Preisliste Auerswald Fachhandels-Preisliste Version: Österreich Tk-Systeme, voll modular Art.-Nr. COMmander 6000 (Wandgehäuse) 90670 470,00 665,83 799,00 COMmander 6000R (19"-Gehäuse) 90671 772,00 1.082,50 1.299,00

Mehr

Gateway - Module - Failover CAPI - Cloud - Szenarios... Willkommen bei beronet

Gateway - Module - Failover CAPI - Cloud - Szenarios... Willkommen bei beronet Willkommen bei beronet Konzept Karte oder Gateway Kanaldichte Modulares System: ein Produkt für viele Lösungen OS onboard: Keine Treiber, einfache Installation Konfigurierbar via Webbrowser Konzept Karte

Mehr

Was ist VoIP? 05.03.2013. Columba Informatik AG Thurgauerstrasse 33 9400 Rorschach +41 71 288 69 65 www.columba.ch

Was ist VoIP? 05.03.2013. Columba Informatik AG Thurgauerstrasse 33 9400 Rorschach +41 71 288 69 65 www.columba.ch Columba Informatik AG Thurgauerstrasse 33 9400 Rorschach +41 71 288 69 65 www.columba.ch Was ist VoIP? VoIP(Voice overip): Sprache über Internetprotokoll VoIP Übertragung von Telefonanrufen über ein IP-Datennetzwerk

Mehr

Dokumentation Konfiguration einer BeroNet-Box

Dokumentation Konfiguration einer BeroNet-Box Dokumentation Konfiguration einer BeroNet-Box 1.0 IP Konfiguration Unter ftp://beronet:berofix!42@213.217.77.2/tools/bfdetect_win_x86 gibt es das Netzwerkkonfigurationsol bfdetect.exe. Diese.exe muss einfach

Mehr

beronet Sind Sie All-IP bereit?

beronet Sind Sie All-IP bereit? beronet Sind Sie All-IP bereit? 15 Jahre Erfahrung in VoIP Hersteller von VoIP-Gateways und Telephony Appliances Sitz und Produktion in Berlin Auf Augenhöhe mit dem IT/TK-Integrator When you use beronet,

Mehr

Fragebogen TK-Anlage QM-System DIN EN ISO 9001:2008 Version 1.1 vom 04.09.2014

Fragebogen TK-Anlage QM-System DIN EN ISO 9001:2008 Version 1.1 vom 04.09.2014 In wenigen Schritten zur richtigen Telefonanlage Sehr geehrte Damen und Herren, mit den folgenden Fragen können Sie uns einfach und schnell Ihre Anforderungen an die neue Telekommunikationsanlage (Telefonanlage)

Mehr

innovaphone Case Study

innovaphone Case Study innovaphone Case Study Aartesys kommuniziert mit einer maßgeschneiderten und erweiterbaren VoIP- und UC-Lösung von innovaphone Aartesys: Seit über 10 Jahren entwickelt das Schweizer Unternehmen Aartesys

Mehr

innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Benjamin Starmann Sales Manager

innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Benjamin Starmann Sales Manager innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Benjamin Starmann Sales Manager Das Unternehmen Das Unternehmen Positionierung am Markt Ohne Produkte keine Lösung Lösungsszenarien mit innovaphone Empfohlene Partnerprodukte

Mehr

Wildix. Wildix-Lösung. Marktsegmente

Wildix. Wildix-Lösung. Marktsegmente Wildix Wildix-Lösung Wildix ist ein international agierendes und auf Unified Communications-Lösungen sowie VoIP-Produkte spezialisiertes Unternehmen. Das von Wildix entwickelte Unified Communications-

Mehr

Die neue Generation der IP-Telefonanlagen: die tiptel Yeastar S-Serie. tiptel

Die neue Generation der IP-Telefonanlagen: die tiptel Yeastar S-Serie. tiptel Die neue Generation der IP-Telefonanlagen: die tiptel Yeastar S-Serie tiptel Leistung und Energie durch neueste Prozessoren und großen Speicherplatz Die VoIP-Telefonanlagen der tiptel Yeastar S-Serie sind

Mehr

innovaphone Wer sind wir?

innovaphone Wer sind wir? innovaphone Wer sind wir? Hersteller von innovativen VoIP-Produkten mit europäischem Telefonverständnis Kernkompetenz liegt in der Forschung und Entwicklung neuer Produkte innovaphone AG ist seit über

Mehr

KMU Lösungen mit SmartNode und Peoplefone Qualität, Zuverlässlichkeit und Sicherheit

KMU Lösungen mit SmartNode und Peoplefone Qualität, Zuverlässlichkeit und Sicherheit KMU Lösungen mit SmartNode und Peoplefone Qualität, Zuverlässlichkeit und Sicherheit Übersicht Patton und SmartNode Neuheit SNBX Hybrid Appliance Lösungen für IP TK-Anlagen Lösungen für konventionelle

Mehr

Wildix kennen lernen. Wildix-Lösung. Marktsegmente

Wildix kennen lernen. Wildix-Lösung. Marktsegmente Wildix kennen lernen Wildix-Lösung Wildix ist ein international agierendes und auf Unified Communications-Lösungen sowie VoIP-Produkte spezialisiertes Unternehmen. Das von Wildix entwickelte Unified Communications-

Mehr

Flughafen Münster/Osnabrück

Flughafen Münster/Osnabrück innovaphone Case Study Mit der neuen Kommunikationslösung von innovaphone entscheidet sich der Flughafen Münster/Osnabrück für mehr Mobilität und Flexibilität Flughafen Münster/Osnabrück Der Flughafen

Mehr

bintec R4100 IP-Access VPN S2m VoIP ISDN

bintec R4100 IP-Access VPN S2m VoIP ISDN bintec R4100 S2m IP-Access VPN ISDN VoIP 1 Highlights Allgemein IP ISDN 4 Port Switch + separater Ethernetport splitted Switch Ports IPSec HW Encryption 10 IPSec Tunnel ab Werk 110 Tunnel max. XAdmin -

Mehr

Grenzenlose Kommunikation in ihrer schönsten Form

Grenzenlose Kommunikation in ihrer schönsten Form Grenzenlose Kommunikation in ihrer schönsten Form Samsung OfficeServ 7000 VoIP Kommunikationslösung Stand Januar 2010 www.samsung.de All-in-One IP Kommunikationslösung für kleine Unternehmen Full IP oder

Mehr

Webinar für Reseller/Integratoren der Michael Telecom AG. Weiterbetrieb klassischer TK Anlagen/-Geräte am VoIP Anschluss

Webinar für Reseller/Integratoren der Michael Telecom AG. Weiterbetrieb klassischer TK Anlagen/-Geräte am VoIP Anschluss Webinar für Reseller/Integratoren der Michael Telecom AG Weiterbetrieb klassischer TK Anlagen/-Geräte am VoIP Anschluss Lösungsansätze, Herausforderungen und Grenzen Möglichkeiten in Lösungsansätze, Herausforderungen

Mehr

V12. New Devices. New Services. More Security. Release 1 SIP

V12. New Devices. New Services. More Security. Release 1 SIP V12 Release 1 SIP New Devices. New Services. More Security. Highlights der innovaphone PBX Version 12 Release 1 (12r1) Der Telekommunikationsmarkt ist im Wandel, der Trend geht hin zu All IP. Zeitgleich

Mehr

TOPIX - STARFACE Gemeinsam zum Ziel!

TOPIX - STARFACE Gemeinsam zum Ziel! TOPIX - STARFACE Gemeinsam zum Ziel! 08.10.2009 adrema Hotel, Berlin Norbert Horn, Leiter Vertrieb Awards! APR 06: CyberChampion 2006: Auszeichnung für junge Unternehmen aus der TechnologieRegion Karlsruhe.

Mehr

Benutzerhandbuch. bintec elmeg GmbH. Benutzerhandbuch. be.ip. Workshops. Copyright Version 04/2016 bintec elmeg GmbH

Benutzerhandbuch. bintec elmeg GmbH. Benutzerhandbuch. be.ip. Workshops. Copyright Version 04/2016 bintec elmeg GmbH Benutzerhandbuch Benutzerhandbuch Workshops Copyright Version 04/2016 1 Benutzerhandbuch Rechtlicher Hinweis Gewährleistung Änderungen in dieser Veröffentlichung sind vorbehalten. gibt keinerlei Gewährleistung

Mehr

Benutzerhandbuch be.ip. Workshops. Copyright Version 01/2017 bintec elmeg GmbH

Benutzerhandbuch be.ip. Workshops. Copyright Version 01/2017 bintec elmeg GmbH be.ip Workshops Copyright Version 01/2017 bintec elmeg GmbH Rechtlicher Hinweis Gewährleistung Änderungen in dieser Veröffentlichung sind vorbehalten. bintec elmeg GmbH gibt keinerlei Gewährleistung auf

Mehr

NETHINKS Telefonie Seminar. Moderne Unternehmenskommunikation

NETHINKS Telefonie Seminar. Moderne Unternehmenskommunikation NETHINKS Telefonie Seminar Moderne Unternehmenskommunikation Beratung Netzwerk IT-Management Kommunikation Standortvernetzung IT-Monitoring Professionelle IT-Überwachung für Unternehmen Telefonie ist

Mehr

Grenzenlose Kommunikation in ihrer schönsten Form

Grenzenlose Kommunikation in ihrer schönsten Form Grenzenlose Kommunikation in ihrer schönsten Form Samsung OfficeServ 7030 VoIP - Kommunikationslösung Stand Juni 2010 www.samsung.de Die OfficeServ 7030 Serie Samsung IP-Konvergenzsysteme Unsere Arbeitswelt

Mehr

Benutzerhandbuch. bintec elmeg GmbH. Benutzerhandbuch. be.ip. Workshops. Copyright Version 04/2016 bintec elmeg GmbH

Benutzerhandbuch. bintec elmeg GmbH. Benutzerhandbuch. be.ip. Workshops. Copyright Version 04/2016 bintec elmeg GmbH Benutzerhandbuch Benutzerhandbuch Workshops Copyright Version 04/2016 1 Benutzerhandbuch Rechtlicher Hinweis Gewährleistung Änderungen in dieser Veröffentlichung sind vorbehalten. gibt keinerlei Gewährleistung

Mehr

Telekom Umstellung auf IP Anschluss Darauf müssen sie bei der Umstellung achten!

Telekom Umstellung auf IP Anschluss Darauf müssen sie bei der Umstellung achten! werden Die Telekom stellt bis 2016 alle Privatanschlüsse auf die neue IP- Technik um. Die herkömmlichen Analog und ISDN- Anschlüsse wird es also in Zukunft nicht mehr geben. In diesem Wegweiser zeigen

Mehr

Herzlich Willkommen - TeleSys!

Herzlich Willkommen - TeleSys! Strategische IT-Trends 2012-2014 Unified Communications Herbert Müller Herzlich Willkommen - TeleSys! Über uns! TeleSys Referenzen Auszug aus denreferenzen 3/3 Unified Communications Trend Gestern und

Mehr

Beispiel einer WebRTC-Lösung Kerninfrastrukturstandards (DTLS, ICE, Turn etc.) Lars Dietrichkeit innovaphone AG Head of Business Development

Beispiel einer WebRTC-Lösung Kerninfrastrukturstandards (DTLS, ICE, Turn etc.) Lars Dietrichkeit innovaphone AG Head of Business Development Beispiel einer WebRTC-Lösung Kerninfrastrukturstandards (DTLS, ICE, Turn etc.) Lars Dietrichkeit innovaphone AG Head of Business Development innovaphone AG Eigenständiger und mittelständischer deutscher

Mehr

Das Potenzial von VoIP nutzen. Herzlich willkommen. ACP Gruppe. Hannes Passegger. 2008 ACP Gruppe Seite 1

Das Potenzial von VoIP nutzen. Herzlich willkommen. ACP Gruppe. Hannes Passegger. 2008 ACP Gruppe Seite 1 Das Potenzial von Vo nutzen Herzlich willkommen ACP Gruppe Hannes Passegger 2008 ACP Gruppe Seite 1 Vo ist kein Dogma, sondern die logische Konsequenz einer konvergierenden Welt. Festnetzanschlüsse Entwicklung

Mehr

2 Die Highlights der V9 im Überblick

2 Die Highlights der V9 im Überblick 2 Die Highlights der im Überblick Mit Version 9 kommt wieder eine Vielzahl neuer Features zur innovaphone PBX hinzu, die aus ihr eine noch leistungsstärkere und vielseitigere Telefonanlage machen. So steht

Mehr

2 Die Highlights der V9 im Überblick

2 Die Highlights der V9 im Überblick 2 Die Highlights der im Überblick Mit Version 9 kommt wieder eine Vielzahl neuer Features zur innovaphone PBX hinzu, die aus ihr eine noch leistungsstärkere und vielseitigere Telefonanlage machen. So steht

Mehr

Preisliste. Ralf HOTTMEYER Telefon Telefax WWW

Preisliste. Ralf HOTTMEYER Telefon Telefax  WWW Preisliste AUE90576 TK-Anlage 3000 COMpact 3000 4019377905760 Stand: 12.10.2015 Auerswald COMpact 3000 analog 1 analog ext., 4 analog int., erweiterbar Ralf HOTTMEYER Akkus - Batterien - Telekommunikation

Mehr

innovaphone Case Study

innovaphone Case Study innovaphone Case Study Die Firmengruppe Continental, die zu den führenden Automobilzulieferern gehört, vertraut auf die VoIP- und UC-Lösung von innovaphone Continental Gruppe: Die Continental Gruppe, die

Mehr

Peoplefone und SmartNode für KMU Qualität, Zuverlässigkeit und Sicherheit

Peoplefone und SmartNode für KMU Qualität, Zuverlässigkeit und Sicherheit Peoplefone und SmartNode für KMU Qualität, Zuverlässigkeit und Sicherheit Übersicht Patton und SmartNode Gateway Lösungen für die PBX Gateway Lösungen für 3CX Produkt Übersicht Schulungen und Dienstleistungen

Mehr

WHITEPAPER Anywhere Workplace

WHITEPAPER Anywhere Workplace WHITEPAPER Anywhere Workplace Deutsch GET IN TOUCH innovaphone AG Böblinger Str. 76 Tel. +49 7031 73009-0 info@innovaphone.com 71065 Sindelfingen Fax +49 7031 73009-9 www.innovaphone.com 1 ZUR VORGESCHICHTE:

Mehr

Benutzerhandbuch be.ip. Workshops. Copyright Version 01/2017 bintec elmeg GmbH

Benutzerhandbuch be.ip. Workshops. Copyright Version 01/2017 bintec elmeg GmbH be.ip Workshops Copyright Version 01/2017 bintec elmeg GmbH Rechtlicher Hinweis Gewährleistung Änderungen in dieser Veröffentlichung sind vorbehalten. bintec elmeg GmbH gibt keinerlei Gewährleistung auf

Mehr

VoIP Gateways. 1983 2013 30 Jahre TELES

VoIP Gateways. 1983 2013 30 Jahre TELES VoIP Gateways 1983 2013 30 Jahre TELES Mit VoIP Gateways von TELES finden Sie immer Anschluss. VoIP Gateways Weltweit stellen Netzbetreiber derzeit auf leistungsfähige, internetbasierte Telefonie (VoIP-Telefonie)

Mehr

Das neue TK-Konzept der WWU. Technische und organisatorische Konvergenz der Kommunikationssysteme

Das neue TK-Konzept der WWU. Technische und organisatorische Konvergenz der Kommunikationssysteme Das neue TK-Konzept der WWU Technische und organisatorische Konvergenz der Kommunikationssysteme Inhalt 2 >Ausgangslage >Motivation VoIP >Vergabeverfahren >Projektumsetzung >Organisatorischer Wandel 3

Mehr

Octopus Desk UC. Überblick Neuerungen. Jetzt von Octopus Desk 240/250 hochrüsten und von vielen Neuerungen profitieren!

Octopus Desk UC. Überblick Neuerungen. Jetzt von Octopus Desk 240/250 hochrüsten und von vielen Neuerungen profitieren! Überblick Neuerungen Jetzt von Octopus Desk 240/250 hochrüsten und von vielen Neuerungen profitieren! Neuerungen in Office 2010 & 2013 Neue Benutzeroberfläche Web-Client native Integration in die Benutzeroberfläche

Mehr

LÖSUNGEN PARTNER PROGRAMM. Willkommen. 2014 beronet GmbH

LÖSUNGEN PARTNER PROGRAMM. Willkommen. 2014 beronet GmbH Willkommen Willkommen DIE beronet VERWALTET UND KONTROLLIERT OFFEN FÜR JEDES BETRIEBS- UND PBX- SYSTEM 5 MINUTEN INSTALLATION MODULARER AUFBAU DIGITAL ANALOG HYBRID 4BRI Slide1 1PRI 2PRI 4FXO 4FXS 2BRI/2FXS

Mehr

Musterprojekt: Ausschreibung einer UC-Lösung. Leonie Herden, herden@comconsult.com

Musterprojekt: Ausschreibung einer UC-Lösung. Leonie Herden, herden@comconsult.com Musterprojekt: Ausschreibung einer UC-Lösung Leonie Herden, herden@comconsult.com Übersicht Vorgehensweise und Ausschreibungsszenario Arbeitsplatzprofile Bewertungskriterien Ausschreibungsumfang und eingegangene

Mehr

beronet Partnerprogramm

beronet Partnerprogramm beronet Partnerprogramm Diese Präsentation beinhaltet eine Produktübersicht sowie eine Schritt für Schritt Anleitung um qualifizierter beronet Partner zu werden. Über beronet Langjährige Erfahrung mit

Mehr

Benutzerhandbuch be.ip. Workshops. Copyright Version 01/2016 bintec elmeg GmbH

Benutzerhandbuch be.ip. Workshops. Copyright Version 01/2016 bintec elmeg GmbH be.ip Workshops Copyright Version 01/2016 bintec elmeg GmbH Rechtlicher Hinweis Gewährleistung Änderungen in dieser Veröffentlichung sind vorbehalten. bintec elmeg GmbH gibt keinerlei Gewährleistung auf

Mehr

All-IP / Telefonanlagen der Zukunft

All-IP / Telefonanlagen der Zukunft AllIP_Askozia_TK-Anlagen Stefan Bauer

Mehr

Benutzerhandbuch. bintec elmeg GmbH. Benutzerhandbuch. be.ip. Workshops. Copyright Version 04/2016 bintec elmeg GmbH

Benutzerhandbuch. bintec elmeg GmbH. Benutzerhandbuch. be.ip. Workshops. Copyright Version 04/2016 bintec elmeg GmbH Benutzerhandbuch Benutzerhandbuch Workshops Copyright Version 04/2016 1 Benutzerhandbuch Rechtlicher Hinweis Gewährleistung Änderungen in dieser Veröffentlichung sind vorbehalten. gibt keinerlei Gewährleistung

Mehr

KX-NCP500Express JEDER JEDER ANRUF ANRUF ZÄHLT. Netzwerk-Kommunikationsplattform

KX-NCP500Express JEDER JEDER ANRUF ANRUF ZÄHLT. Netzwerk-Kommunikationsplattform KX-NCP500Express JEDER JEDER ANRUF ZÄHLT ANRUF Netzwerk-Kommunikationsplattform KX-NCP500Express- Lösungen Die neuen KX-NCP500Express Kommunikationsplattformen bieten schnelle und einfache Lösungen für

Mehr

Neues Regionales Krankenhaus :

Neues Regionales Krankenhaus : innovaphone Case Study Auf Basis der innovaphone PBX entstand EIN integriertes System, das die folgenden Elemente beinhaltet: innovaphone PBX, VoWiFi, UC sowie ein ausgereiftes Redundanzkonzept Neues Regionales

Mehr

Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Professionelle SIP Kommunikation

Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Professionelle SIP Kommunikation Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität SIP CentrexX: Business Telefonie aus der Cloud Professionelle SIP Kommunikation SIP Tk-Anlage CentrexX Die leistungsstarke Telefonanlage (IP Centrex) aus

Mehr

sieboss IT Services Firmeninfo Kontakt

sieboss IT Services Firmeninfo Kontakt Firmeninfo Wir sind ein auf IT-Kommunikationslösungen spezialisiertes Unternehmen aus Köln. Wir verfügen über langjährige Beratungs- und Umsetzungserfahrung in kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Mehr

Wer ist innovaphone? Wer ist innovaphone? Der innovaphone UC Client. Die innovaphone Komplettlösung. Lösungsmöglichkeiten.

Wer ist innovaphone? Wer ist innovaphone? Der innovaphone UC Client. Die innovaphone Komplettlösung. Lösungsmöglichkeiten. Wer ist innovaphone? Wer ist innovaphone? Der innovaphone UC Client Die innovaphone Komplettlösung Lösungsmöglichkeiten Referenzen innovaphone AG eigenständiger und mittelständischer deutscher Hersteller

Mehr

Asterisk aber wie? AsteriskNOW von Digium

Asterisk aber wie? AsteriskNOW von Digium ?*? welche Distribution welche Karte soll es sein mit welchem Treiber wie konfiguriere ich Asterisk einfach was heisst eigentlich NT, FXS, BRI, PRI wie telefoniere ich mit ISDN nach draussen Asterisk aber

Mehr

ALL-IP Szenarien mit Ferrari electronic AG

ALL-IP Szenarien mit Ferrari electronic AG ALL-IP Szenarien mit Ferrari electronic AG Gehen Sie den sicheren Weg bei der Migration auf All-IP mit dem OfficeMaster Portfolio. White Paper 2016/11/28 Ferrari electronic 2 Die Situation Die Deutsche

Mehr

Benutzerhandbuch be.ip. Workshops. Copyright Version 03/2017 bintec elmeg GmbH

Benutzerhandbuch be.ip. Workshops. Copyright Version 03/2017 bintec elmeg GmbH be.ip Workshops Copyright Version 03/2017 bintec elmeg GmbH Rechtlicher Hinweis Gewährleistung Änderungen in dieser Veröffentlichung sind vorbehalten. bintec elmeg GmbH gibt keinerlei Gewährleistung auf

Mehr

webrtc Mobile Mitarbeiter App s Partner Portal Partner Programm ISDN Microsoft vs. MACs SBC Cloud Redundanz Video Kulturwandel Lizenzmodell

webrtc Mobile Mitarbeiter App s Partner Portal Partner Programm ISDN Microsoft vs. MACs SBC Cloud Redundanz Video Kulturwandel Lizenzmodell Applicationsharing Security Android & ios Bierdeckel Konferenzen Partner Programm Virtualisierung Fax Server IP-DECT WLAN Gateways Referenzen Sanfte Migration Filialkonzept CallMe Button Kalkulation ganz

Mehr

innovaphone Case Study AMB Sécurité Sàrl vertraut auf die VoIP-Lösung des Unified Communications Spezialisten innovaphone

innovaphone Case Study AMB Sécurité Sàrl vertraut auf die VoIP-Lösung des Unified Communications Spezialisten innovaphone innovaphone Case Study AMB Sécurité Sàrl vertraut auf die VoIP-Lösung des Unified Communications Spezialisten innovaphone AMB Sécurité Im Mai 2008 von Sicherheitsspezialisten gegründet, gehört die AMB

Mehr

Preisliste. Ralf HOTTMEYER Akkus - Batterien - Telekommunikation Hauptstraße 69 52146 Würselen 5,00 5,00 5,00 5,00 5,00 5,00 329,00 768,00 780,00

Preisliste. Ralf HOTTMEYER Akkus - Batterien - Telekommunikation Hauptstraße 69 52146 Würselen 5,00 5,00 5,00 5,00 5,00 5,00 329,00 768,00 780,00 Ralf HOTTMEYER Akkus - Batterien - Telekommunikation Hauptstraße 69 52146 Würselen Telefon Telefax 02405-420 648 02405-420 649 E-Mail info@hottmeyer.de WWW www.hottmeyer.de Seite 1 von 25 COM94322 Auerswald

Mehr

SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. All IP ist die Zukunft!

SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. All IP ist die Zukunft! Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität ISDN vor dem Aus! All IP ist die Zukunft! SIP CentrexX: Business Telefonie aus der Cloud Professionelle SIP Kommunikation SIP Tk-Anlage CentrexX Die leistungsstarke

Mehr

Asterisk. OpenSource Telephony. Voice over IP

Asterisk. OpenSource Telephony. Voice over IP Asterisk OpenSource Telephony Voice over IP LinuxTag 2004 24. Juni 2004 Klaus Peter Junghanns Junghanns.NET GmbH http://www.junghanns.net/ Überblick über den Vortrag OpenSource Telephony, warum und wie?

Mehr

Felix Storm Vorstand Glück & Kanja Consulting AG

Felix Storm Vorstand Glück & Kanja Consulting AG Felix Storm Vorstand Glück & Kanja Consulting AG Agenda Kurzvorstellung Glück & Kanja Kurzvorstellung Microsoft UC Strategie Erfahrungen in Projekten Kunde: Energiewirtschaft Kunde: Automobilzulieferer

Mehr

innovaphone Case Study

innovaphone Case Study innovaphone Case Study Pankl Racing Systems entscheidet sich für eine einheitliche Kommunikationslösung von innovaphone Pankl Racing Systems: Die österreichische Firma Pankl Racing Systems ist auf die

Mehr

ADVANCED COMMUNICATION PREISLISTE

ADVANCED COMMUNICATION PREISLISTE ADVANCED COMMUNICATION PREISLISTE ASTCO GmbH. AT-1020 Wien Ferrari electronic - Preisliste gültig ab 15.01.2014 http://www.ferrari-electronic.de OfficeMaster Suite (Unified Messaging für Microsoft Exchange,

Mehr

Gemeinsam wachsen mit KOMSA

Gemeinsam wachsen mit KOMSA Gemeinsam wachsen mit KOMSA September 2016 April 2016 Mitel in Zahlen Aktiv in 100+ LÄNDERN Über $ 1,2 Milliarden Umsatz 2 Mehr als MILLIONEN Cloud Arbeitsplätze 1 von 4 bevorzugen Mitel 60MILLIONEN ENDKUNDEN-NUTZER

Mehr

Preisliste - gültig ab 15.04.2016

Preisliste - gültig ab 15.04.2016 OfficeMaster Suite 6: FR-OM6-010U OFM.48010 OfficeMaster Suite (10) OfficeMaster Suite (10); Unified Messaging Lösung für 10 Benutzer, enthält 1 Service (Fax oder Voice) und 1 Connector (Office 365, Exchange,

Mehr

Unify. Peoplefone-Roadshow September 2014 Martin Schild, Senior Channel Manager

Unify. Peoplefone-Roadshow September 2014 Martin Schild, Senior Channel Manager Unify Peoplefone-Roadshow September 2014 Martin Schild, Senior Channel Manager Unsere gemeinsame Marktbearbeitung Unsere indirekte Vertriebsstrategie Go Forward! Partnerprogramm Kunden Solution Provider

Mehr

beronet technisches Training

beronet technisches Training beronet technisches Training Notwendige Schritte auf dem Weg zum beronet Partner: Konfiguration eines beronet Gateways Senden eines Traces eines aktiven Anrufes an training@beronet.com Registrierung und

Mehr

Die neue Generation der IP-Telefonanlagen: die tiptel Yeastar S-Serie. tiptel

Die neue Generation der IP-Telefonanlagen: die tiptel Yeastar S-Serie. tiptel Die neue Generation der IP-Telefonanlagen: die tiptel Yeastar S-Serie tiptel Leistung und Energie durch neueste Prozessoren und großen Speicherplatz Die VoIP-Telefonanlagen der tiptel Yeastar S-Serie sind

Mehr

elmeg Txxx-Serie Kompakte ITK-Systeme für professionelle ISDN- und VoIP-Telefonie und Sprach-Daten-Integration

elmeg Txxx-Serie Kompakte ITK-Systeme für professionelle ISDN- und VoIP-Telefonie und Sprach-Daten-Integration elmeg Txxx-Serie Kompakte ITK-Systeme für professionelle ISDN- und VoIP-Telefonie und Sprach-Daten-Integration Erweiterungsmodule für die elmeg Txxx-Serie VoIP-Modul M 4 DSP (nur für elmeg T444 und elmeg

Mehr

innovaphone Case Study

innovaphone Case Study innovaphone Case Study Das Handelsunternehmen TEDi entscheidet sich für eine Kommunikationslösung von innovaphone und vernetzt seine Filialen standortübergreifend Das Handelsunternehmen TEDi: Der im nordrhein-westfälischen

Mehr

Umfassende Sprach- und Datenlösung für kleine und mittlere Unternehmen

Umfassende Sprach- und Datenlösung für kleine und mittlere Unternehmen Datenblatt Cisco Unified Communications 540: Umfassende Sprach- und Datenlösung für kleine und mittlere Unternehmen Kleine und mittlere Unternehmen können heutzutage nur durch eine effektive Kommunikation

Mehr

Modulares ITK-System - max. 30 Teilnehmer elmeg ICT88

Modulares ITK-System - max. 30 Teilnehmer elmeg ICT88 Modulares ITK-System - max. 30 Teilnehmer Grundausbau 10 User (4 S0, 8 a/b), bis max. 30 User Vielfältige Teilnehmermodule (S2M, S0, a/b, Up0, DECT, IP) Systemtelefonie mit ISDN, Up0- oder IP-Systemtelefonen

Mehr

INCAS GmbH Europark Fichtenhain A 15 D-47807 Krefeld Germany. fon +49 (0) 2151 620-0 fax +49 (0) 2151 620-1620

INCAS GmbH Europark Fichtenhain A 15 D-47807 Krefeld Germany. fon +49 (0) 2151 620-0 fax +49 (0) 2151 620-1620 INCAS GmbH Europark Fichtenhain A 15 D-47807 Krefeld Germany fon +49 (0) 2151 620-0 fax +49 (0) 2151 620-1620 E-Mail: info@incas-voice.de http://www.incas.de 1 INCAS Voice Connect Mit maßgeschneiderten

Mehr

VoIP und UC in der Praxis Lösungsansätze, Potenzial und Hürden PRO IN

VoIP und UC in der Praxis Lösungsansätze, Potenzial und Hürden PRO IN VoIP und UC in der Praxis Lösungsansätze, Potenzial und Hürden Lösungsansätze Technologisch IP Telephony Integration in bestehende Systemumgebung Kurzfristige Benefits ohne hohem Aufwand VoIP Telephony

Mehr

Konfigurationsanleitung Tobit David Fax Server mit Remote CAPI Graphical User Interface (GUI) Seite - 1 -

Konfigurationsanleitung Tobit David Fax Server mit Remote CAPI Graphical User Interface (GUI) Seite - 1 - Konfigurationsanleitung Tobit David Fax Server mit Remote CAPI Graphical User Interface (GUI) Copyright Stefan Dahler 22. Oktober 2013 Version 1.0 www.neo-one.de Seite - 1 - 5. Tobit David Fax Server mit

Mehr

VOIP / Unified Communications

VOIP / Unified Communications VOIP / Unified Communications HMP 2010 Die Informationsflut steigt an IDC - Studie 2008 hat das digitale Datenvolumen dem Ergebnis einer IDC-Studie nach um 3.892.179.868.480.350.000.000 Bits beziehungsweise

Mehr

Netzwerkkonzept. Informationsveranstaltung am 03.07.2007 Im Bristol Hotel Mainz. Thema: Ideen zum Netzwerkdesign - Switching -WLAN - Security - VoIP

Netzwerkkonzept. Informationsveranstaltung am 03.07.2007 Im Bristol Hotel Mainz. Thema: Ideen zum Netzwerkdesign - Switching -WLAN - Security - VoIP Netzwerkkonzept Informationsveranstaltung am 03.07.2007 Im Bristol Hotel Mainz Thema: Ideen zum Netzwerkdesign - Switching -WLAN - Security - VoIP Datum: 03.07.2007, Seite: 1 innovaphone Das Unternehmen

Mehr

Erwin Menschhorn Sametime 8.0 & Telefonie Integration

Erwin Menschhorn Sametime 8.0 & Telefonie Integration Erwin Menschhorn Sametime 8.0 & Telefonie Integration Was ist eigentlich UC²? Funktion / Dienst UC 2? Instant Messaging? Presence? Web Conferencing? Audio Conferencing? Video Conferencing? Telefonie? VoIP

Mehr

innovaphone Case Study

innovaphone Case Study innovaphone Case Study NOVOL entscheidet sich für eine neue Kommunikationslösung von innovaphone und führt eine sanfte Migration auf Basis der vorhandenen DECT-Infrastruktur durch NOVOL: Die Firma NOVOL

Mehr

indali OBX DATUS AG Aachen

indali OBX DATUS AG Aachen DATUS Open Communication Systems indali OBX IP-Kommunikationsanlage DATUS AG Aachen DATUS indali OBX Inhaltsverzeichnis 1. Einführung 2. Leistungsmerkmale 3. IP-Telefone 4. Standortvernetzung 6. Oktober

Mehr