SEMINARKATALOG LEITEN UND FÜHREN. Liebe InteressentInnen, liebe Teilnehmende, liebe KollegInnen,

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SEMINARKATALOG LEITEN UND FÜHREN. Liebe InteressentInnen, liebe Teilnehmende, liebe KollegInnen,"

Transkript

1 SEMINARKATALOG

2 SEMINARKATALOG LEITEN UND FÜHREN Lib IntrssntInnn, lib Tilnhmnd, lib KollgInnn, ich fru mich, dass Si sich in dism Augnblick dn ZitRaum nhmn, um sich inn Übrblick übr min Coaching-Angbot zu vrschaffn. D ER AT IO N R AT U N G M O TR AI N IN G BE R IT Z K AT R IN PA PP, ach (ProCoach) Systmisch r Co ast r (DVNLP) M PNL dagogin, Er wachsnnpä T lfon: E- Mai l: itz.d tbm-pappr Wb: itz.d w w w.tbm-pappr Min Nam ist Katrin Pappritz und ich bin Coach und Trainr aus Lidnschaft. In minr mhr als zhnjährign Brufspraxis hab ich mich bständig fortgbildt und dadurch immr nu Ansätz und Mthodn knnn glrnt, um Ihnn dabi zu hlfn, in für Si notwndig gwordn Vrändrung in di Tat umzustzn langfristig und nachhaltig. Jd Lbnssituation ist andrs. Gnauso vilfältig ist auch min Sminarangbot, wlchs Si in dism Katalog findn. Ich wünsch Ihnn vil Spaß bim Stöbrn und fru mich auf das Gspräch mit Ihnn und unsr gminsam Arbit an Ihrr Vrändrung. Lbndig lrnn, bgistrn und bwgn das ist das Crdo, nach dm ich lb und arbit. Gstattn Si mir, dass ich Si in dism Sinn auf Ihrm Wg hilfrich bglit. Ihr Stzn Si Ihr Zil ndlich in di Tat um! 4 Praxistraining: Modrations-Know-how im Businss-Brich aktualisirn 7 Achtsam Sprach: Sprach wrtschätznd und souvrän instzn 9 Mit konkrtr Zilorintirung sich und andr managn 11 Widrstandsmanagmnt: Aus Krisn gstärkt hrvorghn 13 Türn auf für di ignn Chancn: slbstbstimmt Visionn und Lbnskonzpt gstaltn 15 Balanccoaching: Körpr und Sl in Einklang bringn 17 Idntag für Lhrnd: nu Anrgungn für lbndigs und aktivirnds Lrnn 19 Kollgial Praxis-Bratung 21 Ausbildung: Sminar und Vranstaltungn rgbnisorintirt modrirn 25 Hinwis zu Trminn, Prisn und witrn Thmn auf Anfrag 27 3

3 SETZEN SIE IHRE ZIELE ENDLICH IN DIE TAT UM! MEINE SEMINARGESTALTUNG BERUHT AUF DEM ZUSAMMENWIRKEN VON: Erlbn In inr brichrndn Gruppnatmosphär rlbn Si Mthodn, Format und Inhalt an sich slbst bzw. in Ihrm ganz prsönlichn Kontxt. IN MEINER SEMINAR-REIHE FINDEN SIE DEN GEEIGNETEN RAUM UND INPUT, UM ETWAS FÜR SICH UND IHRE PERSÖNLICHE WEITERENTWICKLUNG ZU TUN: Erfahrn Gminsam findn wir Ihr Rssourcn und rarbitn, wi Si dis aktiv für Ihr Witrntwicklung instzn könnn. Rflktirn Baun Si Ihr prsönlichs Know-how witr aus! Optimirn Si zusammn mit mir Ihr Handlungskomptnzn, um so Ihr ignn Wahlmöglichkitn zu rhöhn! Wrdn Si sichrr im Umgang mit Kundn und Zilgruppn! Stlln Si sich vor, Si shn Ihrn individulln Kontxt dutlich vor sich! Plötzlich rknnn Si in dr Rflktion di Möglichkitn für Ihr Witrntwicklung. Und plötzlich shn Si auch, wi Si nu Erfahrungn, Mthodn und Format mit dn in Ihnn vorhandnn Rssourcn nachhaltig umstzn könnn. Transfrirn UM EINEN MAXIMALEN NUTZEN AUS EINEM SEMINAR ZU ZIEHEN, IST IHNEN FOLGENDES WICHTIG: Mit dm Fdback dr Grupp arbitn wir gminsam an dr positivn Vrändrung Ihrr bishrign Handlungsgwohnhitn. Si lrnn, wi Si Ihr Fähigkitn rfolgrich und nachhaltig in Ihr Arbits- odr Lrnprozss intgrirn könnn. Tilnhmrorintirung Dr Aufbau ds Sminars ist an Ihrn Fragstllungn orintirt. Jd Vranstaltung minr Sminarrih ist individull auf di Tilnhmr zugschnittn. Nachhaltigs Lrnn Si machn in dr Praxis anwndbar Erfahrungn brits währnd dr Vranstaltung. Nu rworbns Wissn könnn Si mühlos an schon vorhandns anknüpfn. Dr Lrn-Transfr vollziht sich in dr Sminarzit. Si rfahrn, wi und wo Si das Nu anwndn könnn bzw. wo noch nicht. Si zihn aus jdm Sminar inn dirktn Nutzn und könnn somit sofort Notwndigs vrändrn. VERÄNDERUNG IST DER WEG ZU IHREM ZIEL. Ghirngrchts Lrnn mit Kopf-Hrz-Hand Gminsam fokussirn wir di Gründ, warum Si twas lrnn möchtn. Auf dis Wis findn Si positiv motional Vrknüpfungn zwischn dn Lrninhaltn und Ihrr Motivation, twas Bstimmts zu lrnn. In minn Sminarn grif ich auf bwgungsbtont Lrnmthodn zurück, dnn ganzhitlichs Lrnn findt rst durch di Kombination von Kopf, Hrz und Hand statt. ICH FREUE MICH AUF SIE! 4 5

4 PRAXISTRAINING MODERATIONS-KNOW-HOW IM BUSINESS-BEREICH AKTUALISIEREN VERANSTALTUNGEN UND BESPRECHUNGEN ERFOLGREICH LEITEN UND FÜHREN In dism Sminar lrnn Si NLP-Tchnikn und Sprachstratgin, mit drn Hilf Si dn Erfolg Ihrr Modration ntschidnd vrbssrn könnn. Si vrtifn Ihr ModrationsKnow-how und rfahrn, wi Si di Potnzial und Rssourcn von Gruppn und Einzlprsonn zu Tag fördrn. Si lrnn Mthodn knnn, mit dnn Si Entschidungsprozss durch Transparnz b- odr auch ntschlunign könnn. Dadurch stigt di Idntifikation mit dm Modrationsprozss bzw. dssn Ergbnissn, und damit di Gsamtqualität Ihrr Vranstaltung gal ob Bsprchung, Klausur, Sminar odr Workshop. Si rlbn aktiv vrschidn Modrationsmomnt und aktualisirn Ihr Handlungsrprtoir. Di Inhalt im Einzlnn: Modrirn und/odr Litn?! Di Grundid dr Modration und ihr Nutzung als Arbitswis in Lhrvranstaltungn und Forschungsgrmin. Wi brit ich in Modration vor? Wi ist dr Ablauf inr Modration (Tilnhmr aktivirn, Inhalt strukturirn, für guts Arbitsklima sorgn, Ding auf dn Punkt bringn)? Wlchs Handwrkszug ist hilfrich? Modrations- und Visualisirungstchnikn knnnlrnn und übn. Wi wrdn di Ergbniss inr Modration gsichrt? Bwältigung hrausfordrndr Situationn mit Tilnhmrn und Rahmnbdingungn Modrirn lrnt man am bstn durch modrirn im Sminar wrdn wir auf dri Ebnn arbitn: 1. Untrwisung und Erlbn von Modrationsmthodn 2. (Slbst)Rflxion dr Mthodn hinsichtlich Tchnik und Wirksamkit 3. Anwndung und Transfr in dn ignn Kontxt durch individulls Übn an konkrtn Bispiln 7

5 ACHTSAME SPRACHE SPRACHE WERTSCHÄTZEND UND SOUVERÄN EINSETZEN KOMMUNIKATION VERSTEHEN, GEZIELT ANWENDEN UND DADURCH SELBST VERSTANDEN WERDEN Sprach ist Wort gwordnr Gdank, ist Wort gwordns Gfühl. Wahrnhmungs- und Dnkmustr wrdn in ihr sichtbar. Von dism Ausgangspunkt zigt das Sminar dn Mchanismus, wi wir andr und uns slbst mit Sprach binflussn könnn. Es bitt sprachlich und kommunikativ Instrumnt, mit dnn gzilt in bstimmt Wirkung rricht wrdn kann. Wir diskutirn gminsam Fallbispil und probirn nu Möglichkitn ds ignn Sprachvrhaltns aus. Si ntwickln Ihr Fähigkit witr, Sprachmustr und Dnkgwohnhitn zu rknnn. Mit dism Wissn könnn Si bwusstr in di wrtschätznd Sturung von Prozssn ingrifn bzw. s für dn souvränn Umgang mit vrschidnn Zilgruppn odr für Ihr Slbstmanagmnt instzn. Di Inhalt im Einzlnn: Si lrnn vrschidn Sprach- und Dnkmustr knnn. Wir rflktirn gminsam übr dn Zusammnhang von Sprach, Mimik, Gstik, Gfühln und Dnkn. Wi führt di Vrändrung von Sprachgwohnhitn zu Vrändrungn im Dnkn und Vrhaltn? Si lrnn Instrumnt zur sprachlichn Binflussung knnn und könnn dis slbst im Sminar ausprobirn. Jds Ding hat dri Sitn: Ein, di Du sihst, in di ich sh und in, di wir bid nicht shn. Chinsisch Wishit 9

6 MIT KONKRETER ZIELORIENTIERUNG SICH UND ANDERE MANAGEN DIE WIRKUNG VON VISIONEN FÜR DEN EINZELNEN UND DAS TEAM Dr Fokus diss Sminars ligt auf inr xaktn Zilorintirung. Um dis hrauszufindn, bstimmn wir zunächst Ihrn ignn Standort. Dnn durch Slbstwahrnhmung und SlbstRflxion könnn sich Einstllungn nachhaltig vrändrn. Das wirkt sich widrum positiv auf di Slbstvrwirklichung und Prsönlichkitsntwicklung aus. Gminsam ntwickln wir im Sminar inrsits praktisch Handlungsstratgin für das Litn und Führn von Projkt-/Entwicklungsprozssn und Zilgruppn. Dabi lrnn Si di wsntlichn Prinzipin dr Zilstzungsthori knnn und rfahrn, wi Si dis rfolgrich in Ihrn Handlungsalltag intgrirn könnn. Andrrsits könnn Si dn Raum nutzn, um ign Zil zu findn, mit dnn Si auch Spurn hintrlassn möchtn. Wichtig dabi ist s, dass Umfld im Blick zu habn und sich auf gsund Art und Wis witrzuntwickln. Di Inhalt im Einzlnn: Was sind Zil? Woran mrk ich, dass ich min Zil rricht hab? Wlch Wirkungn könnn Zil habn? Wi könnn mit Ziln Tams und Einzlprsonn gführt wrdn bzw. wi könnn si mich slbst führn? Wi aktivir ich min ignn Zil und Visionn und bglit damit min Mitmnschn auf nützlich und sinnvoll Wis? 11

7 WIDERSTANDSMANAGEMENT AUS KRISEN GESTÄRKT HERVORGEHEN BESSER MIT KRISEN UMGEHEN UND WIEDER LEBENSQUALITÄT GEWINNEN Gsund dnkn und lbn sind in wichtig Vorausstzungn für di Balanc dr inzlnn Lbnsbrich, und um rfolgrich im Bruf zu blibn. Im Momnt fragn Si sich: Soll s so witr ghn wi bishr odr nicht? Wi kann ich mich positiv vrändrn? Wi schaff ich s, dn innrn Schwinhund in dn Urlaub zu schickn? In disn dri Tagn wrdn wir Impuls stzn, Fragn bantwortn und di Ding aus vrschidnn Prspktivn bluchtn. Si rfahrn, wi Strss ntstht und wi Si damit bwusst umghn könnn. Si bkommn Wissn an di Hand, was Ihnn auf dm Wg zur richtign Balanc hlfn kann. Wir sprchn übr Ihr Erfahrungn, darübr, was Burn-out igntlich ist ( Schlittr ich schon darauf zu? ) und rlbn gminsam Übungn, di Ihr prsönlich Kursändrung inlitn könnn. Di Inhalt im Einzlnn: Wo gnau will ich twas wi vrändrn, damit sich Balanc instllt und blibt? Wi schaff ich s, auch im Alltag dis Vrändrungn positiv umzustzn? Wann ist s Zit zu agirn, um slbstbstimmt das ign Lbn langfristig in di Hand zu nhmn? 13

8 TÜREN AUF FÜR DIE EIGENEN CHANCEN SELBSTBESTIMMT VISIONEN UND LEBENSKONZEPTE GESTALTEN STRATEGIEN UND METHODEN, UM VISIONEN UND LEBENSKONZEPTE ZU FINDEN UND UMZUSETZEN Schon sit inigr Zit habn Si das Gfühl, dass irgndtwas nicht stimmig ist im Tam, in dr Abtilung, mit dm Chf, dr Slbstständigkit, dm Untrnhmn odr auch privat. Si fragn sich: Sprch ich s an? Wag ich in Vrändrung? Wlch Konsqunzn hätt in Vrändrung? Kann bzw. möcht ich s mir rlaubn, di Situation zu vrändrn? Untr wlchn Bdingungn tu ich das? In dn Sminartagn habn Si di Möglichkit, dn ZitRaum zu nutzn und sich mit dr ignn Zukunft ausinandrzustzn sowi Milnstin in in gsund und glingnd Zilausrichtung zu bringn. Si findn widr Zugang zu sich slbst. Gminsam rwitrn wir di Wahrnhmung für Ihr momntan Situation, um zu rknnn, was gnau vrändrungswürdig ist. Dabi schaun wir uns dn ggbnn Rahmn und Ihr prsönlichn Rssourcn an und ntwickln Idn, mit dnn sich Ihr Handlungsaltrnativn rhöhn. Aus dn dadurch sich rgbndn Konsqunzn odr Entschidungn röffnn sich Ihnn Möglichkitn für in glücklich und rfolgrich Zukunftsplanung. Di Inhalt im Einzlnn: Vision ist in klars Bild von bzw. di Bschribung ins idaln Zustands in dr Zukunft, di man schaffn und in di man invstirn möcht! Wir bstimmn gminsam Ihrn aktulln Standort. Wir visualisirn folgnds Bild: Wnn ich so witr mach, dann Wir wrfn inn Blick auf bishr Glungns und ntdckn dadurch ungahnt Rssourcn. Di Basis unsrr gminsamn Arbit ist Ihr aktullr Wrt-Rahmn. Dr Fokus ligt auf langfristign Visionn, dnn dis gbn Orintirung und Kraft. Gminsam formulirn wir Ihr prsönlichn Zil in nützlichr und sinnvollr Wis, um so Ihr Zukunft machbar zu gstaltn. Im Sminar arbitn wir mit dn Ebnn dr Vrändrung nach R. Dilts. Wir bstimmn Ihr Erfolgsfaktorn für wirksam Vrändrungsprozss. Loslassn und Altrnativn für di Vrändrung wlch Möglichkitn gibt s noch? 15

9 BALANCECOACHING KÖRPER UND SEELE IN EINKLANG BRINGEN SIE WOLLEN DIE VERLOREN GEGANGENE BALANCE ZWISCHEN IHREM KÖRPER UND IHRER SEELE WIEDER HERSTELLEN? Nutzn Si di Möglichkitn ins profssionlln balanccoachings! Was ist balanccoaching? balanccoaching ist in Burnout- und Strssprävntionsprogramm mit bglitndm Coaching. Was bringt mir balanccoaching? Mit balanccoaching rfahrn Si, wi Si krankmachnd Konstllationn in Ihrm Alltag vrmidn könnn. Si gbn damit Ihrm Lbn in gsündr und stabilr Richtung. Wi siht dr Ablauf aus? balanccoaching ist in Kombinationsprogramm aus Einzlcoaching, Gruppncoaching und Slbststudium. In inm zwistufign Prozss lrnn Si: nu, gsündr Mthodn für di Vrmidung von Strss- und Blastungssituationn knnn. wi Si dis nun Erknntniss nachhaltig in Ihrn Alltag intgrirn könnn. Wir trffn uns als fst Grupp zu dn anggbnn Trminn für 1,5 Stundn, in dnn wir gminsam Handlungsmöglichkitn, Idn und Tchnikn zur Strssbwältigung bsprchn, uns übr Erfahrungn austauschn sowi in dr gsamtn Zit di ignn Fortschritt wrtschätznd rflktirn, um wirksam und nachhaltig Vrhaltnsändrungn für Ihr prsönlich Balanc zu rlichtrn. Witr Informationn zum balanccoaching untr: 17

10 IDEENTAG FÜR LEHRENDE NEUE ANREGUNGEN FÜR LEBENDIGES UND AKTIVIERENDES LERNEN NEUE DIDAKTISCHE UND AKTIVIERENDE METHODEN BRINGEN SIE SICH AUF DEN NEUESTEN STAND! Ich lad Si ganz hrzlich in zu inm Tag ds Austauschs! Frun Si sich auf packnd Impuls und praktisch Idn für Lhrnd, Modratorn und Projktlitr! Si rhaltn Einblick in zahlrich Mthodn für untrschidlich Phasn dr Lrngstaltung. Di Auswahl rfolgt j nach Bdarf und Wunsch dr anwsndn Tilnhmr. Möglich Inhalt: Mit wlchn Mthodn gstalt ich rfolgrich Anfangssituationn? Prinzipin ds TZI-Modlls nach R. Cohn Ankommn organisirn und in gminsam Lrnbasis schaffn Wlch aktivirndn und bwgndn Mthodn ignn sich für di Erarbitungsphasn? In Gruppn nützlich, wrtschätznd, ffizint und wirksam arbitn Krativitätsinstrumnt mit Spaß und Spannung strukturirt instzn und Ergbniss fsthaltn Mtaphrn, Bildr tc. instzn Wi fördr ich von Anfang an dn Transfr? Sortirungn rknnn und nützlich instzn Fdback-Mthodn rlbn und in dn ignn Kontxt vrknüpfn Widrholungn tun gut Mthodn und Lrnpausn sinnvoll gstaltn Wi gstalt ich dn Abschluss inr Lhrsituation als Abrundung? Wi rknn und stur ich Gruppndynamikn? Aktualisirn und rgänzn Si Ihr igns mthodischs Know-how und gnißn Si dn Erfahrungsaustausch mit andrn Kollgn! Mit Spaß, Humor und Nugir rlbn wir inn fruchtbringndn gminsamn Tag. 19

11 KOLLEGIALE PRAXIS-BERATUNG SITUATIONEN AUS DEM BERUFSALLTAG BERATEND BEGLEITEN Ich bit dn ZitRaum und di Modration, um kollgial Gruppn ntsthn zu lassn, di dm bruflichn Austausch dinn. Ich untrstütz di jwilign Gruppn durch zilgrichtt Bratungn und bglit si langfristig bi ihrm Wachstum, damit diss Bratungsformat rfolgrich im Alltag zum Tragn kommn kann. Gwinnbringnd für dn Einzlnn odr auch für in Tam ist, dass di Potnzial dr jwilign Grupp rssourcnorintirt gnutzt wrdn könnn. Außrdm wrdn auf dis Wis di Komptnzn dr Einzlnn wrtschätznd und sich ggnsitig bfruchtnd ingstzt. Wir wrdn wchslsitig Ihr Thmn, Fäll und Fragn aus dm Brufsalltag bsprchn, z. B.: Vorbritung ins wichtign Kundn-/Mitarbitrgsprächs odr Coachings Vorbritung inr Bratung odr Vranstaltung z. B. didaktisch Tipps und Idn Umgang mit schwirign Tilnhmrn odr Kundn, Mitarbitrn z. B.: Wi kann man dis motivirn odr si in ihrr Motivation untrstützn? Konflikt-/Problmsituationn aus vrschidnn Prspktivn btrachtn und Lösungn diskutirn NLP-Format übn Bi Entschidungsprozssn: di vrschidnn Ebnn bluchtn Diss Format rmöglicht s Ihnn, Ihr konkrtn Thmn aus dr alltäglichn Praxis systmatisch zu rflktirn und gminsam zitnah Lösungn für di Brufspraxis zu ntwrfn. Ich untrstütz si durch: Bratung Modration Aufstllung Visualisirung Gruppncoaching Impuls und Idn Ihr Nutzn: Si lrnn, hrausfordrnd Situationn andrs zu bwältign, Kooprationn aufzubaun und Komptnzn und Handlungswisn auszubaun, ohn lang in Fortbildungsbank zu drückn. Dadurch vrmindrn Si Ihr alltäglichn Blastungn. Außrdm rlangn Si das Know-how, dis Bratungsform als nützlichs Instrumnt für Ihr Untrnhmn odr Tam bi sich durchführn und tablirn zu könnn. Witr Informationn zur Mthod ds Bratungsformats untr: 21

12

13 AUSBILDUNG S m in ar un d V ra ns ta ltu ng n g st al t n, stu r n un d r g bniso ri nti rt m od r i r n (di folg ndn Mod ul rg b n 8 Tag ) Modrations-Kn ow-how r wit rn und v rtif n 3 Trainingsdsign Tag s auf d r Gr undla g d r Wünsch und Bdürfniss ins jdn Tilnhmn d n rstll n 2 ak tivirnd un Tag d nützlich Mtho d n für di Er wachs n nbild ung 2 Tag Id ntag für L hrnd 1 Tag Erfolgrich vor Gruppn sprchn (aus dn folgndn Moduln könnn Si insgsamt 7 Tag wähln) Sminarkonzptionn sichr und krativ präsntirn 3,5 Tag Eins Ihrr wichtigstn Handwrkszug ist di achtsam Sprach. In dism Modul lrnn Si, was das ist und wi man si rfolgrich instzn kann. 3,5 Tag Wi und wo dr Einsatz von NLP in bratndn und pädagogischn Kontxtn sinnvoll ist. Mnschn mit ihrn Potnzialn führn und bratn 3,5 Tag Spannnd und ffktiv in Ihrn Vranstaltungn visualisirn (Elmnt ds Graphic Rcordings ) 3,5 Tag Ei nz l co ac hi ng g h ich gzi lt Einzlc oachings Im Ra hm n vo n T iln hm r in n Wünsc h d r au f di individu ll SEMINARE UND VERANSTALTUNGEN ERGEBNISORIENTIERT MODERIEREN TRAINER- UND MODERATORENAUSBILDUNG FÜR TEAMS ODER GRUPPEN In dism brufsbglitndn Lhrgang ignn Si sich profssionlls Know-how für Ihrn Trainr- und Modratornalltag an. Alls Glrnt könnn Si sofort sinnvoll und nutzbringnd in dr Praxis instzn. Im Anschluss an dis Ausbildung sind Si in dr Lag, aktivirnd, lbndig und rgbnisorintirt Vranstaltungn zu gstaltn. Si könnn Trainings- und Bsprchungsdsigns rstlln und umstzn sowi Gruppn und Tams rfolgrich bglitn. Außrdm lrnn Si, wi man Vrändrungsprozss zilorintirt sturt. Dr Lhrgang daurt insgsamt 22 Tag. Übr di gnaun Inhalt stimm ich mich mit dn Tilnhmndn vorhr ab und brücksichtig dabi drn individull Wünsch und Bdürfniss. Inhaltlich Schwrpunkt, di sich aus dn Sminarmoduln rgbn: Sminar und Vranstaltungn gstaltn, sturn und rgbnisorintirt modrirn Erfolgrich vor Gruppn sprchn (sih Sminarkatalog Sit 9) Einzlcoaching abschlißndr Marktplatz mit Praxis-Bühn (praktischs Tsting) und Zukunftswrkstatt (schriftlichs Tsting) Trainrausbildung binhaltt: Insgsamt 15 Sminartag (7 + 8) + 2 Assistnzn 2 Sminar à 3,5 Tag + 2 bis 3 Einzlcoachings nach Bdarf + Kollgial Bratung in Ihrr Prgroup r s bi d rk tp latz a M s nd Rahm la t z au m im R it Z Mar k tp dn ll n u nd b i r n. Ihn n zu rst rkstatt n w s ig s ft n u s zu pro Ic h g b d u a s k g u n Z in d n in o th Tra sam und M ftlic h s g m in s sc hri A ns ätz n u ig n n a) in x is-b ü h d r Pra b) a u f 25

14 KONTAKT Nhmn Si grn Kontakt mit mir auf, um sich übr aktull Trmin und Pris zu informirn sowi das Ein odr Andr individull zu bsprchn, um Informationn zu witrn Thmn zu rhaltn odr auch Nuigkitn zu hörn, di Ich Ihnn grn bi Bdarf und Anfrag zum Nachlsn zuschickn wrd. Si könnn mich gut rrichn untr: Ich hoff, dass ich Ihnn mit minm Sminarkatalog Lust und Mut auf Ihr Vrändrung machn konnt und fru mich auf in Gspräch mit Ihnn. Vrabschidn möcht ich mich mit inm chinsischn Sprichwort: Wnn dr Wind ds Wandls wht, rrichtn di inn Schutzmaurn, di andrn abr baun Windmühln. In dism Sinn: Lassn Si uns gminsam vil Windmühln rbaun! Ihr TRAINING BERATUNG MODERATION KATRIN PAPPRITZ Systmischr Coach (ProCoach), Erwachsnnpädagogin, NLP-Mastr (DVNLP) Postanschrift: Büro: Lssingstraß 8, Lipzig Brandvorwrkstraß 52/54, Lipzig Tlfon: Wb:

15 Im pr s su m H rausg br: Mod ration Training B ratung Katrin Pappritz Au flag: 01 / Mai 2013 arbit mi t: Txt in Zusa mmn w.zwirauhm.d Dr. Karn Rauh / ww uu ng: fisc h G sa mtbtr Illustrationn und gra w.zwo-null.d zwonull mdia / ww rin Pap prit z. All R cht bi Kat

SALES COACH. Master und Professional - Lehrgänge 2013/2014. Puzzeln Sie Ihre Ausbildung

SALES COACH. Master und Professional - Lehrgänge 2013/2014. Puzzeln Sie Ihre Ausbildung SALES COACH Mastr und Profssional - Lhrgäng 2013/2014 Puzzln Si Ihr Ausbildung Coach Profssional Coach Stlln Si sich Ihr ganz prsönlichs Qualifizirungskonzpt Profssional Coach Mastr zusammn! kt Ab inr

Mehr

Die indialogum GmbH stellt sich vor

Die indialogum GmbH stellt sich vor r ä w n i t s n i E v i t a l r h c u a n n i s n h o, n s w g. r r h l h t a M Di indialogum GmbH stllt sich vor Übr indialogum Prsonal, Bratung, Entwicklung Grn bitn wir Ihnn in dn dri Thmnfldrn Prsonal,

Mehr

Durchführungsbestimmungen zum Großen Wiener Faschingsumzug 2016

Durchführungsbestimmungen zum Großen Wiener Faschingsumzug 2016 An l äs s l i c h 2 5 0J a h r Wi n rpr a t r! Großr Faschingsumzugs 2016 im Winr Pratr Lib Frund ds Großn Faschingsumzugs 2016 im Winr Pratr! Es ist mir in bsondr Frud, Euch di Ausschribungsuntrlagn zum

Mehr

Workshop-Angebot 2015.

Workshop-Angebot 2015. Workshop-Angbot 2015. Stark ins Lbn. Untrstützt von dr Stiftung Kunst, Kultur und Sozials dr Sparda-Bank Südwst G www.sparda-sw.d/stark-ins-lbn SpSW_Pr_A5_Stark_ins_Lbn_2015_11_14.indd 1 INHALT VORWORT

Mehr

Bürger-Energie für Schwalm-Eder. Bürger-Energie für Schwalm-Eder! Die FAIR-Merkmale der kbg! Leben. Sparen. Dabeisein. Einfach fair. h c.

Bürger-Energie für Schwalm-Eder. Bürger-Energie für Schwalm-Eder! Die FAIR-Merkmale der kbg! Leben. Sparen. Dabeisein. Einfach fair. h c. Di FAIR-Mrkmal dr kbg! Bürgr-Enrgi für Schwalm-Edr! Unsr Stromtarif transparnt, günstig, fair! Di kbg ist in in dr Rgion sit 1920 vrwurzlt Gnossnschaft mit übr 1.400 Mitglidrn und in ihrm Wirkn fri von

Mehr

Vorschlag des Pädagogischen Beirats für IKT Angelegenheiten im SSR für Wien zur Umsetzung der "Digitalen Kompetenzen" am Ende der Grundstufe II

Vorschlag des Pädagogischen Beirats für IKT Angelegenheiten im SSR für Wien zur Umsetzung der Digitalen Kompetenzen am Ende der Grundstufe II Vorschlag ds Pädagogischn Birats für IKT Anglgnhitn im SSR für Win zur Umstzung dr "Digitaln Komptnzn" am End dr Grundstuf II Dis Komptnzlist ntstand untr Vrwndung dr "Digitaln Komptnzn für di 8. Schulstuf"

Mehr

Entry Voice Mail für HiPath-Systeme. Bedienungsanleitung für Ihr Telefon

Entry Voice Mail für HiPath-Systeme. Bedienungsanleitung für Ihr Telefon Entry Voic Mail für HiPath-Systm Bdinunsanlitun für Ihr Tlfon Zur vorlindn Bdinunsanlitun Zur vorlindn Bdinunsanlitun Dis Bdinunsanlitun richtt sich an di Bnutzr von Entry Voic Mail und an das Fachprsonal,

Mehr

Übersicht EUROWINGS VERSICHERUNGSSCHUTZ. Leistungsbestandteile im Überblick. Hinweise im Schadenfall:

Übersicht EUROWINGS VERSICHERUNGSSCHUTZ. Leistungsbestandteile im Überblick. Hinweise im Schadenfall: Übrsicht EUROWINGS VERSICHERUNGSSCHUTZ Si intrssirn sich für in HansMrkur Risvrsichrung in gut Wahl! Listungsbstandtil im Übrblick BasicPaktschutz Bstandtil Ihrr Risvrsichrung: BasicSmartRücktrittsschutz

Mehr

Quick-Guide für das Aktienregister

Quick-Guide für das Aktienregister Quick-Guid für das Aktinrgistr pord by i ag, spritnbach sitzrland.i.ch/aktinrgistr Quick-Guid Sit 2 von 7 So stign Si in Nach dm Si auf dr Hompag von.aktinrgistr.li auf das Flash-Intro gklickt habn, rschint

Mehr

Vorbereitung. Geometrische Optik. Stefan Schierle. Versuchsdatum: 22. November 2011

Vorbereitung. Geometrische Optik. Stefan Schierle. Versuchsdatum: 22. November 2011 Vorbritung Gomtrisch Optik Stfan Schirl Vrsuchsdatum: 22. Novmbr 20 Inhaltsvrzichnis Einführung 2. Wllnnatur ds Lichts................................. 2.2 Vrschidn Linsn..................................

Mehr

Controlling im Real Estate Management. Working Paper - Nummer: 6. von Dr. Stefan J. Illmer; in: Finanz und Wirtschaft; 2000; 5. Juli; Seite 33.

Controlling im Real Estate Management. Working Paper - Nummer: 6. von Dr. Stefan J. Illmer; in: Finanz und Wirtschaft; 2000; 5. Juli; Seite 33. Controlling im Ral Estat Managmnt Working Papr - Nummr: 6 2000 von Dr. Stfan J. Illmr; in: Finanz und Wirtschaft; 2000; 5. Juli; Sit 33. Invstmnt Prformanc IIPCIllmr Consulting AG Kontaktadrss Illmr Invstmnt

Mehr

INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individuelle Produkte und Dienstleistungen

INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individuelle Produkte und Dienstleistungen INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individull Produkt und Dinstlistunn NICHT THEORIE, SONDERN PRAXIS ntclusiv ist IT mit IQ und Srvic. Unsr Hrzn schlan für Innovation. Unsr Köpf stckn vollr

Mehr

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen Di günstig Altrnativ zur Kartnzahlung Sichrs Mobil Paymnt Informationn für ksh-partnr k sh Bargldlos. Schnll. Sichr. Was ist ksh? ksh ist in Smartphon-basirts Bzahlsystm dr biw Bank für Invstmnts und Wrtpapir

Mehr

Gute Gründe für Französisch!

Gute Gründe für Französisch! Gut Gründ für Französisch! Willkommn in dr Wlt ds Lrnns Französisch zum Grifn nah! Blgiqu Luxmbourg Suiss Franc Europ Vil unsrr uropäischn Nachbarn sprchn Tunisi Liban französisch! Ob in dr Schwiz, in

Mehr

[Arbeitsblatt Trainingszonen]

[Arbeitsblatt Trainingszonen] [Arbitsblatt Trainingszonn] H r z f r q u n z 220 210 200 190 180 170 160 150 140 130 120 110 100 90 80 70 60 50 40 30 20 10 0 RHF spazirn walkn lockrs zügigs MHF Jogging Jogging Gsundhits -brich Rohdatn

Mehr

Ferien mit W irkung. In di vi du el l le rn en un d de n Sp ru ng in di e nä ch st e Kl as se sc ha ff en. ww w. os ter ca mp s.d e.

Ferien mit W irkung. In di vi du el l le rn en un d de n Sp ru ng in di e nä ch st e Kl as se sc ha ff en. ww w. os ter ca mp s.d e. Frin mit W irkung In di vi du l l l rn n un d d n Sp ru ng in di nä ch st Kl as s sc ha ff n i n d r ü f Fit äch ss! a l K t s ss Schulabschlu n in m, s r t! Min Zil wa ich ja auch jtz b a h s a d n zu

Mehr

Qualitätsmanagement ist: Organisationsentwicklung. + Personalentwicklung. + kontinuierliche Verbesserungsprozesse = kompetente Unternehmensführung

Qualitätsmanagement ist: Organisationsentwicklung. + Personalentwicklung. + kontinuierliche Verbesserungsprozesse = kompetente Unternehmensführung Qualitätsmanagmnt ist: Organisationsntwicklung Kundn- und Prozßorintirung + Prsonalntwicklung Mitarbitrorintirung + kontinuirlich Vrbssrungsprozss = komptnt ntrnhmnsführung Qualitätsmanagmnt bdutt Organisationsntwicklung

Mehr

EBA. Schlussprüfung 2010. Punkte. Kandidatennummer. Name. Vorname. Datum der Prüfung. Punkte und Bewertung Erreichte Punkte / Maximum.

EBA. Schlussprüfung 2010. Punkte. Kandidatennummer. Name. Vorname. Datum der Prüfung. Punkte und Bewertung Erreichte Punkte / Maximum. Schlussprüfung 2010 büroassistntin und büroassistnt Schulischs Qualifikationsvrfahrn 1 EBA information kommunikation IKA administration Sri 1/2 Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung und Bwrtung Erricht

Mehr

Kostenlosen Zugriff auf den Downloadbereich für ELOoffice bekommen Sie, wenn Sie Ihre Lizenz registrieren (Siehe Kapitel 5.2, Seite 28).

Kostenlosen Zugriff auf den Downloadbereich für ELOoffice bekommen Sie, wenn Sie Ihre Lizenz registrieren (Siehe Kapitel 5.2, Seite 28). 21 Si solltn nach Möglichkit immr di aktullstn Vrsionn intzn, bvor Si dn ELO-Support kontaktirn. Oft sind Prlm bi inm nun Updat schon bhn. 21.1 ELOoffic Downloads und Programmaktualisirungn Kostnlon Zugriff

Mehr

EBA SERIE 2/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2012 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT

EBA SERIE 2/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2012 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHLUSSPRÜFUNG 2012 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN 1 EBA INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SERIE 2/2 Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung PUNKTE

Mehr

Immobilien. Die besten Seiten des Wissens. www.haufe.de

Immobilien. Die besten Seiten des Wissens. www.haufe.de Immobilin. Di bstn Sitn ds Wissns www.hauf.d Das Standardwrk rund um di Vrmitung Jtzt in dr Nuauflag inklusiv Book! Das Nachschlagwrk mit dn wichtigstn Fragn ds Mitrchts Antwort auf di häufigstn Fragn

Mehr

EBA. Schlussprüfung 2010. Punkte. Kandidatennummer. Name. Vorname. Datum der Prüfung. Punkte und Bewertung Erreichte Punkte / Maximum.

EBA. Schlussprüfung 2010. Punkte. Kandidatennummer. Name. Vorname. Datum der Prüfung. Punkte und Bewertung Erreichte Punkte / Maximum. Schlussprüfung 2010 büroassistntin und büroassistnt Schulischs Qualifikationsvrfahrn 1 EBA information kommunikation IKA administration Sri 2/2 Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung und Bwrtung Erricht

Mehr

LHG - ein starker Partner für den Lebensmitteleinzelhandel

LHG - ein starker Partner für den Lebensmitteleinzelhandel ng Ausbildu adt... bi dr iblst E n i G LH tion in flich Z din bru vsti n I t u g Ein ukunft! LHG - in starkr Partnr für dn Lbnsmittlinzlhandl Di Lbnsmittlhandlsgsllschaft (LHG) ist di größt inhabrgführt

Mehr

Kontaktlinsen Sehminare Visualtraining. Die neue Dimension des Sehens

Kontaktlinsen Sehminare Visualtraining. Die neue Dimension des Sehens Kontaktlinsn Shminar Visualtraining Di nu Dimnsion ds Shns Willkommn in dn Shräumn Erlbn Si in nu Dimnsion ds Shns. Mit dn Shräumn rwitrn wir unsr Angbot rund um das Aug bträchtlich. Wir bitn anspruchsvolln

Mehr

IM GRÜNEN PROGRAMM 2015

IM GRÜNEN PROGRAMM 2015 WALDPARK SEEPARK FELDPARK KLIMA & ENERGIE KULTUR TEAMGEIST BEWEGUNG IM GRÜNEN PROGRAMM 2015 Umwltbildungsprogramm KINDERGARTEN Inhalt Sit Grußwort ds Obrbürgrmistrs 3 Auf inn Blick 4 Tilnahmbdingungn 5

Mehr

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen Di günstig Altrnativ zur Kartnzahlung Sichrs Mobil Paymnt Informationn für ksh-partnr k sh smart bzahln Bargldlos. Schnll. Sichr. Was ist ksh? ksh ist in Smartphon-basirts Bzahlsystm dr biw Bank für Invstmnts

Mehr

EBA SERIE 1/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2013 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT

EBA SERIE 1/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2013 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHLUSSPRÜFUNG 013 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN 1 EBA INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SERIE 1/ Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung PUNKTE UND

Mehr

MetaBridge. Die intelligente Software für vernetzte Kommunikation. Qualität ist messbar.

MetaBridge. Die intelligente Software für vernetzte Kommunikation. Qualität ist messbar. MtaBridg Di intllignt Softwar für vrntzt Kommunikation Qualität ist mssbar. GlutoPak DIE SOFTWARE, DIE VERNETZT MT-CA Als inhitlich Softwarlösung vrntzt di MtaBridg Ihr Brabndr -Grät sowohl mit dn Bnutzrn

Mehr

BENCHMARKING STUDIE 2016

BENCHMARKING STUDIE 2016 g Studi 2016 STUDIE 2016 Laufzit: 10. uli 2015 bis 5. Fbruar 2016 g-sznarin im btriblichn Einsatz Projktträgr: sipmann mdia g Projktdurchführung: O U R N A L Kooprationspartnr: g Studi 2016 ditorial g

Mehr

Heizlastberechnung Seite 1 von 5. Erläuterung der Tabellenspalten in den Heizlast-Tabellen nach DIN EN 12831

Heizlastberechnung Seite 1 von 5. Erläuterung der Tabellenspalten in den Heizlast-Tabellen nach DIN EN 12831 Hizlastbrchnung Sit 1 von 5 Erläutrung dr Tabllnspaltn in dn Hizlast-Tablln nach DIN EN 12831 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 3x4x5 6-7 12 + 13 8 x 11 x 14 15 x Θ Orintirung Bautil Anzahl Brit Läng

Mehr

Fachoberschule für Wirtschaft, Grafik und Kommunikation WFO: Verwaltung, Finanzwesen und Marketing

Fachoberschule für Wirtschaft, Grafik und Kommunikation WFO: Verwaltung, Finanzwesen und Marketing Fach: WIRTSCHAFTSGEOGRAPHIE Fachspzifisch Komptnzn 1. di Struktur und dn Wandl dr Wirtschaft analysirn, di Mrkmal dr Wirtschaftssktorn in untrschidlichn Räumn rknnn, vrglichn und vrsthn 2. Auswirkungn

Mehr

Voller Pumpwerkskontrolle volle Kostenkontrolle FLYGT WEB-SERVICE DIE FLATRATE FÜR PUMPWERKE

Voller Pumpwerkskontrolle volle Kostenkontrolle FLYGT WEB-SERVICE DIE FLATRATE FÜR PUMPWERKE /Monat, 1 Ab oftwar tzs Zusa Ohn rnt t übr Int k rk ir D n Pumpw ig g n ä g Für all Vollr Pumpwrkskontroll voll Kostnkontroll FLYGT WEB-SERVICE DIE FLATRATE FÜR PUMPWERKE Flygt is a tradmark of Xylm Inc.

Mehr

Finanzierung und Förderung von energetischen Maßnahmen für Wohnungseigentümergemeinschaften

Finanzierung und Förderung von energetischen Maßnahmen für Wohnungseigentümergemeinschaften Finanzirung und Fördrung von nrgtischn Maßnahmn für Wohnungsigntümrgminschaftn Rainr Hörl Litr Vrtribsmanagmnt Aktivgschäft Anton Kasak Firmnkundn Zntral Sondrfinanzirungn Sit 1 Finanzirung und Fördrung

Mehr

NLPerweitert NLPverbindet NLPmacht Spaß

NLPerweitert NLPverbindet NLPmacht Spaß NLPrwitrt NLPvrbindt NLPmacht Spaß Practitionr-Witrbildung (DVNLP) Curriculum für das thraputisch Tam, Führungskräft und all Intrssirt Was ist NLP? NLP ist di Abkürzung für Nuro Linguistischs Programmirn.

Mehr

k s Ev. Kirchenkreises Halle-Saalkreis

k s Ev. Kirchenkreises Halle-Saalkreis 3 1 20 n i d m tpris s n u k s Ev. Kirchnkriss s d i r k l a a S l l Ha Exposés zu dn Wttbwrbsbiträgn dr Prämirtn und Nominirtn ds Mdins ds Evanglischn Kirchnkriss Mdium : Fotografi Thma : PROZESS Lioba

Mehr

Mal- und Spielebuch Hämophilie

Mal- und Spielebuch Hämophilie Mal- und Spilbuch Hämophili Vrfar: Dr. Kim Chilman-Blair (BSc, MBChB) & Shawn dloach Bratnd Fachkranknpflgr: Robyn Shomark (CNC) & Stphn Matthw (CNC) Hi! Wir ind di Mdikidz! Wir lbn auf Mdiland inm Plantn,

Mehr

Projekt- und Erlebnistag

Projekt- und Erlebnistag Projkt- und Erlbnistag gsund-r-lbn King & Qun Karott gsund-r-lbn Projkttag Erlbnistag Zilgrupp Grundschuln für Klassnstufn 1-6 Schülr, Lhrr, Erzihr, Eltrn Projktpartnr Schulcatrr Sportvrbänd / -vrin 2

Mehr

Kryptologie am Voyage 200

Kryptologie am Voyage 200 Mag. Michal Schnidr, Krypologi am Voyag200 Khvnhüllrgymn. Linz Krypologi am Voyag 200 Sinn dr Vrschlüsslung is s, inn Tx (Klarx) so zu vrändrn, dass nur in auorisirr Empfängr in dr Lag is, dn Klarx zu

Mehr

Richte. Deine Zukunft Mit Kohler. Peak Performance Levelling Machines

Richte. Deine Zukunft Mit Kohler. Peak Performance Levelling Machines Richt Din Zukunft Mit Kohlr Pak Prformanc Lvlling Machins 2 Chck in ins Komptnzcntr Richttchnik Wlchn Wg man im Lbn ght, hängt von dn Entschidungn ab, di in wichtign Momntn gtroffn wrdn. Grad jtzt ist

Mehr

Fasten stillt den Hunger unserer Zeit

Fasten stillt den Hunger unserer Zeit W i r k u n g s b r i c h t 2 0 1 4 Fastn stillt dn Hungr unsrr Zit 1 Dr Gsundhitsfördrr östrrichisch gsllschaft ggf für gsundhitsfördrung Hilfastn. Und Si fühln sich wi nugborn. Wi alls bgann Alls bgann

Mehr

VERSANDKATALOG 2015/2016

VERSANDKATALOG 2015/2016 Sit übr 30 Jahrn das Vrsandhaus für Jonglag, Artistik, Thatr und Spil VERSANDKATALOG 2015 / 2016 hauptkatalog 2015/2016 inn richtign Katalog, in dm Si blättrn könnn, dr dabi Gräusch von sich gibt und inn

Mehr

SEMINARE & WORKSHOPS INSIDER COACHING. weiter. denken

SEMINARE & WORKSHOPS INSIDER COACHING. weiter. denken r a n i m S SEMINARE & WORKSHOPS s p o h s k Wor INSIDER COACHING witr. dnkn. Mnsch lrn, lrn, frag, frag und schäm dich nicht zu lrnn und zu fragn. Paraclsus r o Vwort Vorwort Di Zykln, in dnn sich Ding

Mehr

Körper und gesunde Ernährung 1/

Körper und gesunde Ernährung 1/ t i z r h c Fo r s rnährung E d n u s g d n u r rp Kö 1/2 931.931 Auszug Inhalt Einführung Das bin ich 3 KV 1 KV 2 Jdr ist bsondrs 4 KV 3 1 Unsr Körpr Unsr Körpr 5 6 Unsr Körprtil 7 KV 4 Unsr Skltt 8 9

Mehr

Eine Sonderstudie im Rahmen des

Eine Sonderstudie im Rahmen des Ein Studi dr Initiativ D21, durchgführt von TNS Infratst Ein Sondrstudi im Rahmn ds Onlin-Banking Mit Sichrhit! Vrtraun und Sichrhitsbwusstsin bi Bankgschäftn im Intrnt mit frundlichr Untrstützung von

Mehr

Wir sind Ihr kompetenter Partner für Netzwerke IT-Dienstleistungen und IT-Security

Wir sind Ihr kompetenter Partner für Netzwerke IT-Dienstleistungen und IT-Security ...and your n works Wir sind Ihr kompnr Parnr für Nzwrk IT-Dinslisungn und IT-Scuriy Profil Als profssionllr Sysmhaus-Parnr für IT-Sysm vrwirklichn wir abgsimm Lösungn aus dn Brichn Nzwrk, IT-Srvics und

Mehr

dem nz perspektive BEZIEHUNGSGESTALTUNG Die Situation:

dem nz perspektive BEZIEHUNGSGESTALTUNG Die Situation: dm nz BEZIEHUNGSGESTALTUNG Di Situation: Frau Rinrs ist sit 6 Monatn Bwohnrin im Sniornzntrum St. Anna. Si wurd 1916 in Brlin gborn. Si war di jüngst von 5 Mädchn, ihr Vatr hat immr Röschn zu Ihr gsagt.

Mehr

Eine kurze Einführung. 2011 Xpert-Design Software

Eine kurze Einführung. 2011 Xpert-Design Software Ein kurz Einführung 2 1 Xprt-Timr Mobil Handbuch Erst Übrsicht / Einsatzbrich Xprt-Timr MOBIL ist in Projktzitrfassung für untrwgs. Si soll dn Anwndr dabi untrstützn zu vrfolgn, auf wlch Tätigkit wivil

Mehr

on track Perspektiven in Landtechnik und Agribusiness Herbst/Winter Student 23 Jahre TU Braunschweig Landtechnik 8. Semester

on track Perspektiven in Landtechnik und Agribusiness Herbst/Winter Student 23 Jahre TU Braunschweig Landtechnik 8. Semester on track 2 Prspktivn in Landtchnik und Agribusinss Hrbst/Wintr Studnt 24 Jahr FH Köln Maschinnbau 6. Smstr 2011 Studnt 23 Jahr TU Braunschwig Landtchnik 8. Smstr Studntin 22 Jahr FH Osnabrück Landwirtschaft

Mehr

V A U B A. actuel. Frühlingsbote. Mit den neusten Informationen rund um Vauban. Ausgabe 5.1996. 27. September. Der vormals:

V A U B A. actuel. Frühlingsbote. Mit den neusten Informationen rund um Vauban. Ausgabe 5.1996. 27. September. Der vormals: V A Dr vormals: Ausgab 5.1996 27. Sptmbr Frühlingsbot U B A Mit dn nustn Informationn rund um Vauban actul N Jtzt wird s rnst. Di Vrmarktung ds Vaubangländs bginnt im Oktobr. Außrdm: Nus vom gnossnschaftlichn

Mehr

Einladung 10. 29. und 30. September 2015 Redoute, Kurfürstenallee 1, 53177 Bonn

Einladung 10. 29. und 30. September 2015 Redoute, Kurfürstenallee 1, 53177 Bonn Einladung 10. 29. und 30. Sptmbr 2015 Rdout, Kurfürstnall 1, 53177 Bonn Hrzlich Willkommn zu dn 10. Bonnr Untrnhmrtagn! Shr ghrt Damn und Hrrn, am 29. und 30. Sptmbr 2015 findn in dr Rdout in Bonn-Bad

Mehr

EBA SERIE 2/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2014 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT

EBA SERIE 2/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2014 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHLUSSPRÜFUNG 04 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN EBA INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SERIE / Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung PUNKTE UND BEWERTUNG

Mehr

Auf Werte setzen Rupperti Höfe I

Auf Werte setzen Rupperti Höfe I Auf Wrt stzn Rupprti Höf I Eigntumswohnungn in Münchn-Untrschlißhim Bst Prspktivn im Münchnr Nordn wohnn in dn rupprti höfn I, Mistralstrass, Robrt-SCHUMAN-straSS 1A Hoch im Kurs bi Mitrn und Anlgrn Das

Mehr

Beispiel: Ich benutze die folgenden zwei Karten um meine Welt nach FT zu importieren:

Beispiel: Ich benutze die folgenden zwei Karten um meine Welt nach FT zu importieren: Tutorial Importirn inr CC2-Kart nach Fractal Trrains Von Ralf Schmmann (ralf.schmmann@citywb.d) mit dr Hilf von Jo Slayton und John A. Tomkins Übrstzung von Gordon Gurray (druzzil@t-onlin.d) in Zusammnarbit

Mehr

Interpneu Komplettradlogistik

Interpneu Komplettradlogistik Zwi Highlights in Pris Montag kostnlos! ab S Informationn Tchnisch Hintrgründ und Lösungn PLAT P 54 Transparnts Priskonzpt: PLAT P 64 Rifnpris + Flgnpris = omplttradpris PLAT P 69 All Rädr fix und frtig

Mehr

«Ich sehe was, was du nicht siehst» St.Gallen, 24. September 2015. Fachtagung Kinderwelten auf der Spur. www.fhsg.ch

«Ich sehe was, was du nicht siehst» St.Gallen, 24. September 2015. Fachtagung Kinderwelten auf der Spur. www.fhsg.ch Rorschach Autobahnausund infahrt Kruzblich Vnstaltungsort Di Tagung findt in dr Militärkantin, Kruzblichwg 2, in St.Galln statt. s Kr ns g Bo St. L on ard Str Turnhall Kruzblich r rg Zyli n Ilg Zughaus

Mehr

Ausstellerinformation

Ausstellerinformation LEARNTEC 2014 Lrnn mit IT 22. Intrnational Fachmss und Kongrss NEU: Paralll zur LEARNTEC www.cloudzon-karlsruh.d Ausstllrinformation www.larntc.d 4. 6. Fbruar 2014 Mss Karlsruh Idllr Trägr Schirmhrrschaft:

Mehr

Eine Sonderstudie im Rahmen des

Eine Sonderstudie im Rahmen des Ein Studi dr Initiativ D21, durchgführt von TNS Infratst Ein Sondrstudi im Rahmn ds Onlin-Banking Mit Sichrhit! Vrtraun und Sichrhitsbwusstsin bi Bankgschäftn im Intrnt mit frundlichr Untrstützung von

Mehr

Wie in der letzten Vorlesung besprochen, ergibt die Differenz zwischen den Standardbildungsenthalpien

Wie in der letzten Vorlesung besprochen, ergibt die Differenz zwischen den Standardbildungsenthalpien Vorlsung 0 Spnnungsnrgi dr Cyclolkn Wi in dr ltztn Vorlsung bsprochn, rgibt di Diffrnz zwischn dn Stndrdbildungsnthlpin dr Cyclolkn C n n und dm n-fchn Bitrg für di C - Gruppn [n (-0.) kj mol - ] di Ringspnnung.

Mehr

[design-remise.ch] 12./13./14. Nov. 2010, Lokremise Wil

[design-remise.ch] 12./13./14. Nov. 2010, Lokremise Wil [dsign-rmis.ch] 12./13./14. Nov. 2010, Lokrmis Wil Wir frun uns auf Ihrn Bsuch! Editorial Willkommn in dr dsign-rmis. Wir machn Dampf! Damals ruhtn sich Lokomotivn aus, hut insznirt Späti Wohnkultur in

Mehr

Theorie der Feuchte Dalton sches Gesetz

Theorie der Feuchte Dalton sches Gesetz Thori dr Fucht Dalton schs Gstz Luft ist in Mischung aus vrschidnn Gasn mit dn Hauptbstandtiln: Gaskomponnt Volumsantil [%] Gwichtsantil [%] Stickstoff N 2 78,03 75,47 Saurstoff O 2 20,99 23,20 Argon Ar

Mehr

Auslegeschrift 23 20 751

Auslegeschrift 23 20 751 Int. CI.2: 09) BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND DEUTSCHES PATENTAMT G 0 1 K 7 / 0 0 G 01 K 7/30 G 01 K 7/02 f fi \ 1 c r Auslgschrift 23 20 751 Aktnzichn: P23 20 751.4-52 Anmldtag: 25. 4.73 Offnlgungstag: 14.

Mehr

(3) Sie haben 120 Minuten Zeit und können eine Maximalpunktzahl von 120 erreichen.

(3) Sie haben 120 Minuten Zeit und können eine Maximalpunktzahl von 120 erreichen. Klausur Makroökonomik B Prof. Dr. Klaus Adam 21.12.2009 (Hrbssmsr 2009) Wichig: (1) Erlaub Hilfsmil: Nichprogrammirbarr Taschnrchnr, ausländisch Sudirnd zusäzlich in Wörrbuch nach vorhrigr Übrprüfung durch

Mehr

Entdecken Sie. in Lostorf. - mit einer schönen Wanderung. - mit dem Auto. - mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Schloss Wartenfels

Entdecken Sie. in Lostorf. - mit einer schönen Wanderung. - mit dem Auto. - mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Schloss Wartenfels Entdckn Si Schlo Wrtnfl in Lotorf - mit inr chönn Wndrung - mit dm Auto - mit dn öffntlichn Vrkhrmittln Schlo W r tn fl Wi rrich ich d Schlo Wrtnfl pr Auto? mit Auto Von Zürich: - Autobhnufhrt Aru Ot Hunznchwil,

Mehr

Telephones JACOB JENSEN

Telephones JACOB JENSEN Tlphons JACOB JENSEN Mhr als nur in Tlfon... Das Jacob Jnsn Tlfon 80 kann wand- odr tischmontirt wrdn. Es ist in drahtloss, digitals DECT Phon mit inr Vilzahl übrragndr Funktionn wi digital Klangschärf,

Mehr

Erfolgsfaktoren der Online-Vermarktung von Zeitungsangeboten. Einladung zur Teilnahme am Benchmarking

Erfolgsfaktoren der Online-Vermarktung von Zeitungsangeboten. Einladung zur Teilnahme am Benchmarking März 2010: Start ds Rglbtribs! Bis 31. März 2010 anmldn und zwi BDZV-Studin gratis sichrn! Erfolgsfaktorn dr Onlin-Vrmarktung von Zitungsangbotn Einladung zur Tilnahm am Bnchmarking Erlös durch Displaywrbung

Mehr

WEGEN Umbau. Renovierung des letzten Teilstücks der Herbesthaler Straße. Auch mit Baustelle ohne Probleme in die Eupener Innenstadt! Wir für Eupen!

WEGEN Umbau. Renovierung des letzten Teilstücks der Herbesthaler Straße. Auch mit Baustelle ohne Probleme in die Eupener Innenstadt! Wir für Eupen! Wir für Eupn! WEGEN Umbau... göffnt! Wir für Eupn! Wir für Eupn! Auch mit Baustll ohn Problm in di Eupnr Innnstadt! Rnovirung ds ltztn Tilstücks dr Lib Bürgrinnn und Bürgr, wir möchtn Si informirn, dass

Mehr

Mainstream als Trend. lllllllllllll llllllllllllllllllll ~ 9,80 EUR L 11,50 EUR. www.page-onli ne.de 4 191084 209802 11 :=

Mainstream als Trend. lllllllllllll llllllllllllllllllll ~ 9,80 EUR L 11,50 EUR. www.page-onli ne.de 4 191084 209802 11 := Mainstram als Trnd www.pag-onli n.d DEUTSCHLAND CH 19,20 CHF A l0,90eur 9,80 EUR L 11,50 EUR lllllllllllll llllllllllllllllllll ~ 4 191084 209802 11 := 026 PAGE 11.14 >TITEL> Kund & Krativr PAGE 11.14

Mehr

Sensorik. Praktikum Halbleiterbauelemente. B i p o l a r e T r a n s i s t o r e n

Sensorik. Praktikum Halbleiterbauelemente. B i p o l a r e T r a n s i s t o r e n Snsorik Praktikum Halblitrbaulmnt i p o l a r T r a n s i s t o r n 1 Grundlagn... 2 1.1 Struktur und Wirkungsprinzip ds Transistors... 2 1.2 Arbitswis dr Transistorn... 3 1.3 Einstllung ds Arbitspunkts...

Mehr

19. Bauteilsicherheit

19. Bauteilsicherheit 9. Bautilsichrhit Ein wsntlich Aufgab dr Ingniurpraxis ist s, Bautil, di infolg dr äußrn Blastung inm allgminn Spannungs- und Vrformungszustand untrlign, so zu dimnsionirn, dass s währnd dr gsamtn Btribszit

Mehr

Finanzierung eines bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) aus Einkommensteuern. Studium Generale der VHS München am 11. 6. 2015

Finanzierung eines bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) aus Einkommensteuern. Studium Generale der VHS München am 11. 6. 2015 Finanzirung ins bdingungslosn Grundinkommns (BGE) aus Einkommnsturn Vortrag bim BGE-Kurs im Studium Gnral dr VHS Münchn am 11. 6. 2015 Aufgzigt wurd di Finanzirbarkit ins bdingungslosn Grundinkommns in

Mehr

Hier wohnt man gerne!

Hier wohnt man gerne! Hir wohnt man grn! Innnstadt Laagbrg und Wohltbrg Wsthagn Dtmrod Nordstadt Hllwinkl Vorsfld Rislingn Grn blibn Das alls und vils mhr bwgn wir für Si hut und in Zukunft. Damit Si grn lang bi uns wohnn blibn.

Mehr

Auerswald Box. Internet-Telefonie-Adapter. Index. Inbetriebnahme und Bedienung

Auerswald Box. Internet-Telefonie-Adapter. Index. Inbetriebnahme und Bedienung Inbtribnahm und Bdinung Intrnt-Tlfoni-Adaptr Aurswald Box Indx A H M 884261 02 02/05 Allgmin Hinwis...10 Anschluss Call Through... 7 Intrnt-Tlfoni... 3 Kopplung n...9 Auslifrzustand...11 B Bohrschablon...12

Mehr

Ersti-Info O-Phase 2012

Ersti-Info O-Phase 2012 Ersti-Info O-Phas 0 Mathmatik Fachschaft Informatik Karlsruhr Institut für Tchnologi (KIT) Inhaltsvrzichnis Vorwort Was ist di Fachschaft? 4 Di Studirndnschaft 8 Allgmins zum Studium Bachlor Mathmatik

Mehr

Ohne Sparkasse fehlt was: * Ihr Immobilienpartner. Für Verkäufer.

Ohne Sparkasse fehlt was: * Ihr Immobilienpartner. Für Verkäufer. Ohn Spakass fht was: * Ih Immobiinpatn. Fü Vkäuf. Bid MASSGESCHNEIDERT: UNSER SERVICE FÜR IMMOBILIEN-VERKÄUFER! In dn vgangnn fünf Jahn habn wi und 900 Immobiin vmittt. Di Spakass Zonab ist damit d gößt

Mehr

RICHTLINIEN ZUR GESTALTUNG MÜNDLICHER PRÄSENTATIONEN

RICHTLINIEN ZUR GESTALTUNG MÜNDLICHER PRÄSENTATIONEN Institut für Sportwissnschaft und Sport RICHTLINIEN ZUR GESTALTUNG MÜNDLICHER PRÄSENTATIONEN In viln Vranstaltungn ds Instituts für Sportwissnschaft und Sport wrdn Si im Rahmn dr rfordrlichn Listungn zum

Mehr

Verlauf Material LEK Glossar Lösungen. Streng geheim? Die Kunst des Ver- und Entschlüsselns

Verlauf Material LEK Glossar Lösungen. Streng geheim? Die Kunst des Ver- und Entschlüsselns Rih 5 S 1 Vrlauf Matrial LEK Glossar Lösungn Strng ghim Di Kunst ds Vr- und Entschlüsslns Jnny Kurow; Karin Richtr; Silvia Schönburg, Hall und Lipzig Klass: 7 9 Daur: Inhalt: Min Frund al Kindi mint, ich

Mehr

Geldpolitik und Finanzmärkte

Geldpolitik und Finanzmärkte Gldpolitik und Finanzmärkt Di Wchslwirkung zwischn Gldpolitik und Finanzmärktn hat zwi Richtungn: Di Zntralbank binflusst Wrtpapirpris übr dn Zinssatz und übr Informationn, di si dn Finanzmärktn zur Vrfügung

Mehr

Entry Voice Mail für Comfort Open V1.0 Bedienungsanleitung

Entry Voice Mail für Comfort Open V1.0 Bedienungsanleitung Entry Vic Mail für Cmfrt Opn V1.0 Bdinunsanlitun Willkmmn Willkmmn Hrzlichn Glückwunsch, dass Si sich für Cmfrt Opn und smit auch für di Entry Vic Mail dr Dutschn Tlkm AG, T-Cm ntschidn habn. Dis Bdinunsanlitun

Mehr

Kurs Beschreibung Kontakt- Person Sprachkurs. Telefon / Mobil 0391 / 7217470

Kurs Beschreibung Kontakt- Person Sprachkurs. Telefon / Mobil 0391 / 7217470 90937 Dutschr Familinvrband im Bürgrhaus Kannnstig Dr Dutsch Familinvrband Sachsn-Anhalt bitt mhrr Dutschkurs, vorrangig für Anfängr*innn an. Di Kurs startn, sobald gnügnd Tilnhmr*innn für in Grupp angmldt

Mehr

Desperately seeking! Fachkräftemangel in der Außenwirtschaft. 200 TAGE IM AMT Der neue Zoll-Chef im Interview

Desperately seeking! Fachkräftemangel in der Außenwirtschaft. 200 TAGE IM AMT Der neue Zoll-Chef im Interview Kompaktwissn für dn ußnhandl usgab 3/013 00 TG IM MT Dr nu Zoll-Chf im Intrviw SNKTIONSLISTNPRÜFUNG Mitarbitrscrning outsourcn? TÜRKI-U 013/014 Zwischn Zwckbzihung Zwangsh Dspratly sking! Fachkräftmangl

Mehr

Online-Marketing Fluch oder Segen für Ihr Business?

Online-Marketing Fluch oder Segen für Ihr Business? Onlin-Markting Fluch odr Sgn für Ihr Businss? Dirk Castn & Thomas Hntz Gschäftsführnd Gsllschaftr Public-Connct GmbH Wisloch IHK Mannhim 13. Juli 2015 Hrzlich Willkommn zum Branchnforum Haushaltsnah Dinstlistungn

Mehr

Deckel. TiP.de SPORTSBARS. der Goalgetter für. und Wettbüros. Adress-Tool + SMS-Reminder + Sales-Pusher. Wie heißt der Trainer vom FC Barcelona?

Deckel. TiP.de SPORTSBARS. der Goalgetter für. und Wettbüros. Adress-Tool + SMS-Reminder + Sales-Pusher. Wie heißt der Trainer vom FC Barcelona? Dckl ComX GmbH & Co. KG TiP.d Wi hißt dr Trainr vom FC Barclona? b) Chritoph Daum Snd in SMS mit: "Trainr a" odr "Trainr b" an di 83111 (0,49 / SMS) in Ri zum Champion-Lagu-Final Dckl-TIP.d - urop.community-dign

Mehr

Nimm Dir ein paar Minuten Zeit für mich!

Nimm Dir ein paar Minuten Zeit für mich! Nimm Dir in paar Minutn Zit für mich! Patnschaft vrbindt. www.worldvision.at WENIGE MINUTEN VERÄNDERN EIN GANZES LEBEN. Es daurt ungfähr zhn Minutn, um dis Broschür zu lsn. Und witr fünf Minutn, um in

Mehr

Bildungsstudie: Digitale Medien in der Schule

Bildungsstudie: Digitale Medien in der Schule Ein Studi dr Initiativ D21, durchgführt von TNS Infratst Ein Sondrstudi im Rahmn ds Bildungsstudi: Digital Mdin in dr Schul mit frundlichr Untrstützung von Bildungsstudi: Digital Mdin in dr Schul Dr

Mehr

TI II. Sommersemester 2008 Prof. Dr. Mesut Güneş 5. Exercise with Solutions

TI II. Sommersemester 2008 Prof. Dr. Mesut Güneş 5. Exercise with Solutions Distributd mbddd 5. Exrcis with olutions Problm 1: Glitkomma-Darstllung (2+2+2+2+2+2=12) Ghn i bi dr binärn Glitkommadarstllung von 2-Byt großn Zahln aus. Dr Charaktristik sthn 4 Bit zur Vrfügung, dr Mantiss

Mehr

Kleiner Rabe Socke Kostümverleih

Kleiner Rabe Socke Kostümverleih Klinr Rab Sock Kostümvrlih Alls Rab Sock! abn Si in Vranstaltung gplant und wolln H dn Kindrn in groß Übrraschung britn? Dann darf dr klin Rab Sock nicht fhln! ir vrlihn in klinr Rab Sock-Kostüm an dn

Mehr

Tagesaufgabe: Fallbeispiel MOBE GmbH, Wetzlar

Tagesaufgabe: Fallbeispiel MOBE GmbH, Wetzlar Tagsaufgab PPS / ERP Sit 1 Prof. Richard Kuttnrich Praxisbglitnd Lhrvranstaltung: Projkt- und Btribsmanagmnt Lhrmodul 3: 25.07.2012 Produktionsplanung und Sturung - PPS / ERP Tagsaufgab: Fallbispil MOBE

Mehr

Diplomarbeit Verteidigung

Diplomarbeit Verteidigung iplomarbit Vrtidigung Mikrocontrollrgstützt Slbstorganisationsprinzipin rkonfigurirbarr Rchnrsystm am Bispil dr Xilinx FPGA-Architktur Falk Nidrlin s6838029@inf.tu-drsdn.d 1 nstitut für chnisch nformatik

Mehr

Produkte und Anwendungen

Produkte und Anwendungen Produkt und Anwndungn AGRO POWER AGRO POWER Kilrimn Kraftband Rippnband Britkilrimn Inhabr sämtlichr Urhbr- und Listungsschutzrcht sowi sonstigr Nutzungs- und Vrwrtungsrcht: Arntz OPTIBELT Untrnhmnsgrupp,

Mehr

Sonderdruck für BAD NEWS PROZESS IN DE. www.codecentric.de ARCHITEKTURE. Der Mensch ist ice asynchroner S

Sonderdruck für BAD NEWS PROZESS IN DE. www.codecentric.de ARCHITEKTURE. Der Mensch ist ice asynchroner S 3.2010 xprtnwissn für it-architktn, projktlitr und bratr Wintr: ht Di Wlt st nicht still. E S S E Z PRO? n wnigr sin h c s is b in s Darf ssgschäftsproz rnzn von Nutzn und G managmnt S, W E N D O O G :

Mehr

Die 3. Generation. Marketingtools der Profiklasse klarer Bildschirmaufbau, intuitive Bedienung

Die 3. Generation. Marketingtools der Profiklasse klarer Bildschirmaufbau, intuitive Bedienung Marktingtoos dr Profikass karr Bidschirmaufbau, intuitiv Bdinung Funktionaität & Schnigkit Vrwatungsaufwand wird ur Nbnsach a i Mit dn NEUEN Marktingistn Top: intignt Marktingistn Ordnn Si Ihr Gästadrssn

Mehr

Der Konjunktiv I 1. er/sie habe gelesen Zukunft: er/sie wird lesen er/sie werde lesen

Der Konjunktiv I 1. er/sie habe gelesen Zukunft: er/sie wird lesen er/sie werde lesen Frum Wirtschaftsdutsch Dr Knjunktiv I 1 Gbrauch Dr Knjunktiv I wird u.a. vrwndt 1.) in dr indirktn Rd: Das Untrnhmn gab bkannt, dass sich sit März dr Auftragsingang shr psitiv ntwicklt hab. Witr btribsbdingt

Mehr

EInE FüR AllES Die VISA oder MasterCard Gold von card complete

EInE FüR AllES Die VISA oder MasterCard Gold von card complete EInE FüR AllES Di VISA odr MastrCard Gold von card complt IhRE KARTE FüR den AllTäGlIChEn EInSATz VORTEIlE der KREdITKARTEn VOn CARd COMPlETE AUF EInEn BlICK Bstlln Si jtzt Ihr VISA odr MastrCard Gold

Mehr

URBANE PERSPEKTIVEN NACHHALTIGE QUARTIERSENTWICKLUNG IM DORTMUNDER ALTHOFFBLOCK

URBANE PERSPEKTIVEN NACHHALTIGE QUARTIERSENTWICKLUNG IM DORTMUNDER ALTHOFFBLOCK URBANE PERSPEKTIVEN NACHHALTIGE QUARTIERSENTWICKLUNG IM DORTMUNDER ALTHOFFBLOCK GANZHEITLICHE PLANUNG FÜR MENSCH UND QUARTIER Di zitgmä Entwicklung gwachsnr Quartir vrlangt in ganzhitlich Stratgi und di

Mehr

Ein Ratgeber für den Landkreis Saarlouis

Ein Ratgeber für den Landkreis Saarlouis d mnz Ein Ratgbr für dn Landkris Saarlouis Lbn mit dmnz Hrausgbr: Villa Barbara Ludwigstraß 5 66740 Saarlouis Tl.: 06831/ 488 18-0 Fax: 06831/ 488 18-23 info@dmnz-saarlouis.d www.dmnz-saarlouis.d Gsamthrstllung

Mehr

Studien- und Prüfungsordnung B. Besonderer Teil 43 Bachelor-Studiengang Software Engineering (SE-B)

Studien- und Prüfungsordnung B. Besonderer Teil 43 Bachelor-Studiengang Software Engineering (SE-B) tudin- und Prüfungsordnung B. Bsondrr Til 43 Bachlor-tudingang oftwar Enginring (E-B) () Dr Gsatufang dr für dn rfolgrichn Abschluss ds tudius rfordrlichn Lhrvranstaltungn bträgt 0 strwochnstundn. () Di

Mehr

Ein herzliches Grüß Gott in Memmelsdorf! www.drei-kronen.de

Ein herzliches Grüß Gott in Memmelsdorf! www.drei-kronen.de Ein hzlichs Güß Gott in Mmmlsdof! www.di-konn.d Güß Gott! In Fankn stht das bst Witshaus imm ggnüb d Kich. So wi auch uns Bauigasthof: Di Di Konn bfindn sich sit mh als 555 Jahn ggnüb dm Mmmlsdof Gottshaus.

Mehr

Das Ziel ist das Ziel

Das Ziel ist das Ziel l tn-wc Tl 2 Das Zl st das Zl (c) 2013 Kathrn Pohnk/ tn-wcl - Slbst-Coachng & Mhr / Das Zl st das Zl / 1 l tn-wc Inhalt Tl 1 1. Enltung 2. Im Rückwärtsgang 3. Schrtt 1 Tl 2 1. Prsonal-Kanban - was st dnn

Mehr

Nimm Dir ein paar Minuten Zeit für mich! for children. for change. for life. www.worldvision.at

Nimm Dir ein paar Minuten Zeit für mich! for children. for change. for life. www.worldvision.at Nimm Dir in paar Minutn Zit für mich! for childrn. for chang. for lif. www.worldvision.at WENIGE MINUTEN VERÄNDERN EIN GANZES LEBEN. Es daurt ungfähr zhn Minutn, um dis Broschür zu lsn. Und witr fünf Minutn,

Mehr

Innovative Information Retrieval Verfahren

Innovative Information Retrieval Verfahren hut Innovativ Vrfahrn Hauptsminar Wintrsmstr 2004/2005 Grundlagn Htrognität Ursachn Bispil Lösungsansätz Visualisirung Ausblick Qualität (PagRank t al.) Multimdia- Maschinlls Lrnn im IR (v.a. nuronal Ntz)

Mehr