17 Jahre. Gegr VisionAdmin. Die clevere Business Administration

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "17 Jahre. Gegr. 1997. VisionAdmin. Die clevere Business Administration"

Transkript

1 17 Jahre Gegr VisionAdmin Die clevere Business Administration

2 Kurzbeschrieb! VisionAdmin - Die clevere Business Administration CRM mit Projektverwaltung: umfangreiche Adressverwaltung; erstellen aller gängigen Dokumente (Offerten, Auftragsbestätigungen, Lieferscheine, Fakturen, Bestellungen), inkl. Debitoren- und Kreditorenverwaltung sowie ESR-/DTA-/EZAG-Datenaustausch; Projektverwaltung mit Projektzeit und -auslagen; Artikelverwaltung mit Lagerkontrolle; reiche Auswahl an Auswertungen Die kluge und äusserst einfach zu bedienende Administrationslösung für KMU's und Workgroups. Das Paket beinhaltet die Bereiche Adressverwaltung und Adress-Qualifikation, Korrespondenz, Termine und Projekte, Artikel und Lager, Debitoren und Kreditoren, Offerten, Auftragsbestätigungen und Lieferscheine. Durch die intuitive Bedienung erübrigen sich aufwändige Einführungszeiten und Benutzerschulungen. VisionAdmin wird individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst und bei Bedarf massgeschneidert erweitert.

3 Das Modul»Adressen«Stammdaten Einfache Schnellselektion durch Klick auf gewünschten Eintrag oder dezidierte Suche Filtern nach Beziehung und/oder Alphabet für die Eingrenzung der Schnellselektion Gleichzeitige Ansicht und Schnellselektion aller Personen derselben Firma Favoriten benutzerspezifisch für die Schnellselektion von oft verwendeten Adressen Beziehungen zu erfassten Personen/Firmen

4 Das Modul»Adressen«Qualifikation Qualifikationsmerkmale: Herkunft, Beziehung, Interessen, Aktivitäten, Kontakte und allgemeine Informationen Merkmale sind frei und unbeschränkt definierbar Bankverbindungen unbeschränkt erfassbar

5 Das Modul»Adressen«Dokumente Dokumentarten: Offerten, Auftragsbestätigungen, Lieferscheine, Rechnungen, Bestellungen und allgemeine Korrespondenz Aus jedem Dokument werden weitere Dokumentarten sowie Vorlagen (Templates) erstellt

6 Das Modul»Projekte«Stammdaten Schnellselektion der Projekte pro Kunde oder unverrechnete Projekte (z.b. Monatsrechnungen) Detaillierte Verwaltung und Übersicht über die erfasste Projektzeit bzw. Auslagen Auflistung sowie automatische Markierung aller Projekte mit noch nicht verrechneten Positionen (Projektzeit/Auslagen)

7 Das Modul»Projekte«Dokumente Gleiches Verfahren wie Modul Adressen/Dokumente, jedoch werden nur Dokumente des entsprechenden Projektes angezeigt und verwaltet

8 Das Modul»Projekte«Termine / Pendenzen Aktuelle bzw. pendente Terminübersicht pro Projekt Abgleich mit Modul»Pendenzen«

9 Das Modul»Umsatz«Debitoren Übersicht über alle vorhandenen oder offenen Fakturen und Gutschriften pro Adresse Übersicht über (Akonto- bzw. Teil-)Zahlungen Automatische Zahlungsverbuchung aus ESR-Dateien Schnelle und einfache Erstellung von neuen Rechnungen Automatische Übernahme von noch nicht verrechneten Projektkosten

10 Das Modul»Umsatz«Offene Posten/Mahnwesen OP- und Mahnliste, gefiltert nach Datum Datumsfilter für Zahlungseingänge (Offene Posten vor angegebenem Zahlungseingangsdatum) Sortierung mittels einfachem Klick auf Überschrift, auf-/absteigend

11 Das Modul»Umsatz«Kreditoren Verwaltung der Kreditoren nach Kostenstellen und Konti Übersicht und Schnellselektion nach Jahr und Monat Vergleich mit Budgets

12 Das Modul»Pendenzen«Stammdaten Übersichtliche Verwaltung von Pendenzen nach»pendent«und»erledigt«schnellselektion aller Einträge derselben Adresse Gleichzeitige Darstellung aller verknüpften Dokumente

13 Das Modul»Verwaltung«Artikel/Lager/Tarife Aktualisierte Ansicht der Lagerbestände pro Artikel nach Lieferscheinen, Bestellungen und manuellen Eingaben Zuordnung Produkt- und Artikelgruppen Archivierung von nicht mehr aktuellen Artikeln

14 Das Modul «Verwaltung» Kostenstellen Verwaltung der Kostenstellen mit entsprechendem Logo für Korrespondenz (Kopf- und Fusszeile)

15 Das Modul»Verwaltung«Konti Verwaltung der Aufwand- und Ertrags-Konti mit Kontogruppen und -untergruppen

16 Das Modul»Verwaltung«Banken Filialen Übersicht der existierenden Bankfilialen in der Schweiz mit allen relevanten Informationen wie Clearing Nummern etc. Automatische Vervollständigung der Kontoinformationen bei der Erfassung von Kreditoren

17 Das Modul»Verwaltung«Mehrwertststeuer Verwaltung der verwendeten Mehrwertsteuersätze und Defaults

18 Das Modul»Verwaltung«Mitarbeiter Mitarbeiterverwaltung mit aktuellen Passwörtern und Starteinstellungen bei Login

19 Das Modul»Verwaltung«Textbausteine Verwalten und gruppieren Sie hier Ihre Textbausteine für die erleichterte Erstellung Ihrer Korrespondenz

20 Portrait VisionBase wurde 1997 durch Manuel Stutz gegründet und setzt sich zum Ziel, Unternehmen mit kreativen Softwarelösungen hinsichtlich Produktivität und Professionalität zu unterstützen und zu fördern. In den meisten Firmen fallen Daten an, die es möglichst effizient zu verwalten gilt. Ob Finanz-, Adress-, Personen- oder Materialdaten, alle haben sie eines gemeinsam: Ohne strukturierte Verwaltung und Pflege sind sie nicht ökonomisch verwertbar. Oft und regelmässig werden sie mittels Standardsoftware notdürftig und mit hohem zeitlichem Aufwand in temporäre Auswertungen übernommen. Und immer bleibt die Unsicherheit über Vollständigkeit und/oder Korrektheit der übernommenen Daten. Hier ist der Ansatzpunkt, wo VisionBase Abhilfe schafft. Mit cleveren und einfach zu handhabenden Datenbanken, entwickelt auf FileMaker Pro, eine der weltweit meist verkauften, benutzerfreundlichen Datenbanken für Windows und Mac OS. Ob für Einzel- oder Mehrplatz- Anwendungen: Klar strukturierte und sichere Anwendungen für den Klein- und Mittelbetrieb oder eine Workgroup garantieren Zeit- und somit Geldersparnis. Durch die reiche Erfahrung greift VisionBase vielfach auf bestehende Lösungen zurück und adaptiert diese auf Ihre individuellen Bedürfnisse. Somit wird das Rad nicht jedes mal neu erfunden. Sie sparen Zeit und Kosten. Für die optimale Zusammenarbeit arbeitet VisionBase auf Wunsch an Arbeits-Prozessen und Marketinginstrumenten mit. Durch Kursleiter-Aktivitäten (Klubschule Migros Zürich) sind wir verpflichtet, unser Know how stets auf dem aktuellen Wissensstand zu halten.

21 FBA - FileMaker Business Alliance und Technical Network

22 Referenzen Künzli Elektronik AG, Schwerzenbach Huber & Ploerer Immobilien AG, Zürich Human Machine Interfaces

23 Danke für Ihr Interesse. Entwicklung, Support und Information: VisionBase Manuel Stutz, Geschäftsleiter Drahtzugstrasse Zürich Tel Web

17 Jahre. Gegr. 1997. VisionShop. Die clevere Verkaufs-Administration

17 Jahre. Gegr. 1997. VisionShop. Die clevere Verkaufs-Administration 17 Jahre Gegr. 1997 VisionShop Die clevere Verkaufs-Administration Kurzbeschrieb VisionShop - Die clevere Verkaufs-Administration Umfangreiche Adressverwaltung mit Barcodeunterstützung: erstellen aller

Mehr

17 Jahre. Gegr. 1997. VisionEstate. Die clevere Immobilien Verwaltung

17 Jahre. Gegr. 1997. VisionEstate. Die clevere Immobilien Verwaltung 17 Jahre Gegr. 1997 VisionEstate Die clevere Immobilien Verwaltung Kurzbeschrieb VisionEstate - Die clevere Immobilien Verwaltung CRM mit Liegenschafts-/Objektverwaltung Umfangreiche Adressverwaltung mit

Mehr

Branchenlösung SwissIsol

Branchenlösung SwissIsol Branchenlösung SwissIsol Das komplette Programmpaket für die Auftragsbearbeitung bei Isolierfirmen. Erstellen von Offerten, Auftragsbestätigungen, Rechnungen etc., mittels der Kalkulationsgrundlagen ISOLSUISSE

Mehr

Vollumfängliche Agenturlösung

Vollumfängliche Agenturlösung Vollumfängliche Agenturlösung AdvertiseX-Pro unterstützt Sie bei der Planung und Budgetierung von Projekten, der Zeiterfassung, der Verwaltung von Ressourcen, sowie der Auftragsabwicklung und dem Kunden-Beziehungs-Management.

Mehr

Systemlösung keramischer Siebdruck: Vertrieb. Projekt. Zeiterfassung

Systemlösung keramischer Siebdruck: Vertrieb. Projekt. Zeiterfassung ERP CRM Projekt Zeiterfassung ERP Verwaltung kaufmännischer Prozesse ERP basic beinhaltet für unterschiedlichste Branchen alles Notwendige, um warenwirtschaftliche oder auftragsbezogene Prozesse einfach

Mehr

SOL-IT wawicube. Berechnen. Lenken. Überblicken.

SOL-IT wawicube. Berechnen. Lenken. Überblicken. . Berechnen. Lenken. Überblicken. Mit dem wird Warenwirtschaft nicht zum undurchschaubaren Zahlenverwirrspiel. Ausgehend von Offerten über Aufträge bis hin zu Rechnungen behalten Sie den Überblick Alles

Mehr

hcauftrag Auftragsverwaltung Kundenverzeichnis Artikelstamm Auftragsverwaltung Debitorenbuchhaltung Bergstrasse 3 6206 Neuenkirch

hcauftrag Auftragsverwaltung Kundenverzeichnis Artikelstamm Auftragsverwaltung Debitorenbuchhaltung Bergstrasse 3 6206 Neuenkirch Kundenverzeichnis Artikelstamm Auftragsverwaltung Debitorenbuchhaltung hcauftrag Auftragsverwaltung Bergstrasse 3 6206 Neuenkirch Tel 041 467 23 88 Mail info@hellcom.ch Web www.hellcom.ch KUNDE Einfaches

Mehr

INTUS TREUHANDMODUL UND MANDATSMANAGEMENT

INTUS TREUHANDMODUL UND MANDATSMANAGEMENT INTUS TREUHANDMODUL UND MANDATSMANAGEMENT HIGHLIGHTS Mandantenrelevante Informationen an einem Ort Mandanten & Firmenübersicht Mitarbeiter Statistik mit Kennzahlen zur Performance Effiziente Steuerung

Mehr

Hilfe zur Urlaubsplanung und Zeiterfassung

Hilfe zur Urlaubsplanung und Zeiterfassung Hilfe zur Urlaubsplanung und Zeiterfassung Urlaubs- und Arbeitsplanung: Mit der Urlaubs- und Arbeitsplanung kann jeder Mitarbeiter in Coffee seine Zeiten eintragen. Die Eintragung kann mit dem Status anfragen,

Mehr

Profitex V7 - Die kaufmännische Softwarelösung

Profitex V7 - Die kaufmännische Softwarelösung Mit uns ans ZIEL! Wir bieten prozessorientierte ERP - Softwarelösungen Profitex V7 - Die kaufmännische Softwarelösung www.profitex-software.eu 1 Die Auswahl einer neuen ERP-Lösung ist für jedes Unternehmen

Mehr

Vertec Treuhand Die professionelle CRM- und Mandatsmanagement-Lösung

Vertec Treuhand Die professionelle CRM- und Mandatsmanagement-Lösung Vertec Treuhand Die professionelle CRM- und Mandatsmanagement-Lösung für Treuhänder Flexibel, effizient und benutzerfreundlich die modulare Gesamtlösung für Treuhänder Das modular aufgebaute Vertec Treuhand

Mehr

Inhaltsverzeichnis. FlexBüro - Erste Schritte

Inhaltsverzeichnis. FlexBüro - Erste Schritte Erste Schritte Erste Schritte beschreibt die wichtigsten Arbeiten bezüglich Adresserfassung, Auftrags-Abwicklung, Lieferscheine, Rechnungen, Kassa, u.s.w. Inhaltsverzeichnis Inhalt Erste Schritte... 1

Mehr

Funktionalität. Finanzierungsmodelle und Kosten. Bedienerfreundlichkeit. Technologie und Skalierbarkeit. Einführung und Support

Funktionalität. Finanzierungsmodelle und Kosten. Bedienerfreundlichkeit. Technologie und Skalierbarkeit. Einführung und Support Seit über 25 Jahren entwickeln wir Software, welche sowohl Benutzer als auch die Geschäftsleitung glücklich macht. Benutzer aufgrund der umfassenden Funktionalität, der Bedienerfreundlichkeit und dem kompetenten

Mehr

Die umfassende Softwarelösung für Ihre Arztpraxis

Die umfassende Softwarelösung für Ihre Arztpraxis Für MAC und Windows Die umfassende Softwarelösung für Ihre Arztpraxis Praxis*Desktop die ideale Praxisadministration für Leistungsabrechnungen, Dokumenten- und Bildverwaltung, elektronische Krankengeschichte,

Mehr

Du hast hier die Möglichkeit Adressen zu erfassen, Lieferscheine & Rechnungen zu drucken und Deine Artikel zu verwalten.

Du hast hier die Möglichkeit Adressen zu erfassen, Lieferscheine & Rechnungen zu drucken und Deine Artikel zu verwalten. Bedienungsanleitung Professionell aussehende Rechnungen machen einen guten Eindruck vor allem wenn du gerade am Beginn deiner Unternehmung bist. Diese Vorlage ist für den Beginn und für wenige Rechnungen

Mehr

blue office kassenpaket Screenshots (Beispiele)

blue office kassenpaket Screenshots (Beispiele) blue office kassenpaket Screenshots (Beispiele) Kassenoberfläche Individuell definierbare Oberfläche, Touchscreen-optimiert mit grossen Schaltflächen Buchen von Artikeln mittels Barcodescanner, Antippen

Mehr

Mosaik Finanzen Mosaik Auftrag Mosaik Vereinsverwaltung. Finanzbuchhaltung

Mosaik Finanzen Mosaik Auftrag Mosaik Vereinsverwaltung. Finanzbuchhaltung Finanzbuchhaltung Auftragsbearbeitung Vereinsverwaltung Lohnbuchhaltung Projektverwaltung Finanzbuchhaltung steht. Damit Sie immer in Bild sind. Im Rechnungswesen laufen alle Informationen in Ihrem Unternehmen

Mehr

Kundenverwaltung Suchfunktionen, Zugriff aus Erfassung, Verkaufshistorie, Adressen, Telefonnummern, Umsatzsteueridentifikationsnummer, Kontodaten etc.

Kundenverwaltung Suchfunktionen, Zugriff aus Erfassung, Verkaufshistorie, Adressen, Telefonnummern, Umsatzsteueridentifikationsnummer, Kontodaten etc. Seite 1 Leistungsbeschreibung GRZ-Fakturierung Allgemeine Informationen Datenbank Datenbank MS Access 2000 (Auslieferung als Runtimeversion, MS Access 2000 muss beim Anwender nicht vorhanden sein) Daten-

Mehr

IngOffice. Das Office für den Planer

IngOffice. Das Office für den Planer IngOffice Das Office für den Planer IngOffice wurde für Planungsbüros aus den Bereichen den Tief- und Hochbau entwickelt. Aufbauend auf dem Microsoft Access Datenformat ist es hervorragend in die Windows

Mehr

Die Software für kleine und mittelständische Unternehmen. pesarisadressen. pesarisauftrag. pesarisbuchhaltung. pesarislohn.

Die Software für kleine und mittelständische Unternehmen. pesarisadressen. pesarisauftrag. pesarisbuchhaltung. pesarislohn. Die Software für kleine und mittelständische Unternehmen. pesarisadressen. pesarisauftrag. pesarisbuchhaltung. pesarislohn. Auftragsbearbeitung Materialbewirtschaftung Die Auftragsbearbeitung umfasst das

Mehr

Lieferschein Dorfstrasse 143 CH - 8802 Kilchberg Telefon 01 / 716 10 00 Telefax 01 / 716 10 05 info@hp-engineering.com www.hp-engineering.

Lieferschein Dorfstrasse 143 CH - 8802 Kilchberg Telefon 01 / 716 10 00 Telefax 01 / 716 10 05 info@hp-engineering.com www.hp-engineering. Lieferschein Lieferscheine Seite 1 Lieferscheine Seite 2 Inhaltsverzeichnis 1. STARTEN DER LIEFERSCHEINE 4 2. ARBEITEN MIT DEN LIEFERSCHEINEN 4 2.1 ERFASSEN EINES NEUEN LIEFERSCHEINS 5 2.1.1 TEXTFELD FÜR

Mehr

HIGHLIGHTS VON PLATO VERSION 2015: PLATO Standard

HIGHLIGHTS VON PLATO VERSION 2015: PLATO Standard HIGHLIGHTS VON PLATO VERSION 2015: PLATO Standard Bestehendes Dossier kopieren Bestehende Dossiers können via Kontextmenü kopiert Wahlweise können Quickcodes/Stichwörter, Dossier-Preise, Dossier-Adressen

Mehr

Grundprozesse von europa3000 TM Erleben Sie die neue ProcessSnap TM -Technologie in den Kernprozessen von europa3000 TM

Grundprozesse von europa3000 TM Erleben Sie die neue ProcessSnap TM -Technologie in den Kernprozessen von europa3000 TM Grundprozesse von europa3000 TM Erleben Sie die neue ProcessSnap TM -Technologie in den Kernprozessen von europa3000 TM Prozess: Neuen Mandanten erfassen Schliessen Sie alle Prozesse bevor Sie das Mandantensystem

Mehr

Navision 2009 im Wirtschaftsunterricht

Navision 2009 im Wirtschaftsunterricht Navision 2009 im Wirtschaftsunterricht Skript: Beschaffung und Absatz (Verfasser: Günter Hellmers, Januar 2015) Inhalt: Beschaffungsvorgang: Von der Anfrage zum Zahlungsausgang 2 Fallerweiterung: Einen

Mehr

www.schweighofer.com Win1A-UNTERNEHMER Barverkauf Die sensationell kostengünstige Lösung für die Registrierkassenpflicht

www.schweighofer.com Win1A-UNTERNEHMER Barverkauf Die sensationell kostengünstige Lösung für die Registrierkassenpflicht Win1A-UNTERNEHMER Barverkauf Win1A-UNTERNEHMER Barverkauf Die sensationell kostengünstige Lösung für die Registrierkassenpflicht Mit Win1A-UNTERNEHMER Barverkauf bietet die Firma SCHWEIGHOFER Manager-Software

Mehr

Vergleich zwischen Dental lab XP Version 6 und der neuen Version 7 Eine Entscheidungshilfe

Vergleich zwischen Dental lab XP Version 6 und der neuen Version 7 Eine Entscheidungshilfe Vergleich zwischen Dental lab XP Version 6 und der neuen Version 7 Eine Entscheidungshilfe Dental lab XP 6 Dental lab XP 7 Agenda (Für Mitarbeiter, Räume, Geräte Frei oder mit Auftraggeber verknüpft. Tages

Mehr

Erfassung und Verrechnung von Leistungen für mehrere Firmen dank. $GUHVV$EJOHLFK mit praktisch allen Adresssystemen

Erfassung und Verrechnung von Leistungen für mehrere Firmen dank. $GUHVV$EJOHLFK mit praktisch allen Adresssystemen 1HXH)XQNWLRQHQ9HUVLRQ 5HOHDVH'DWXP 'LH+LJKOLJKWVGHU9HUVLRQLPhEHUEOLFN Erfassung und Verrechnung von Leistungen für mehrere Firmen dank PHKUPDQGDQWHQIlKLJHU/ VXQJ Zeiteinsparung beim Fakturieren durch DXWRPDWLVFKH5XQGXQJ

Mehr

Die NPO-Lösung, die passt.

Die NPO-Lösung, die passt. Die NPO-Lösung, die passt. Swiss made individuell 3 Die NPO-Lösung, die passt. Die Struktur vieler Nonprofit-Organisationen spiegelt das Bemühen wieder, ihre Grösse und innere Komplexität zu bewältigen.

Mehr

Kompetenz in der Binnenschifffahrt

Kompetenz in der Binnenschifffahrt Kompetenz in der Binnenschifffahrt NEU 2010 2010 2010: das neue Komplettsystem für Schifffahrts- und Befrachtungsunternehmen Mit Über DATECpro GmbH Die DATEC pro GmbH wurde 1989 als DATEC Consulting Service

Mehr

Schnellstartanleitung für Einzelplatzversionen

Schnellstartanleitung für Einzelplatzversionen Schnellstartanleitung für Einzelplatzversionen Download & Installation Start & Anmeldung Erste Einrichtung Markus Schall - IT-Services Gotenstr. 60 26121 Oldenburg Tel. (04 41) 180 20 781 E-Mail: info@gofilemaker.de

Mehr

Sage 50 Version 2012. Neuheiten. Finanzbuchhaltung. Änderungen behalten wir uns vor. Funktionalität Sage 50 Lite. Sage 50 Professional

Sage 50 Version 2012. Neuheiten. Finanzbuchhaltung. Änderungen behalten wir uns vor. Funktionalität Sage 50 Lite. Sage 50 Professional Version 2012 Neuheiten Finanzbuchhaltung Funktionalität Daten, Kontenplan, buchen Im Fenster «Beleg bearbeiten» (=Buchen / Strg + B) kann in den Feldern für Soll & Haben-Konten neu auch die Kontobezeichnung

Mehr

Betriebswirtschaftliche Software für den modernen Sportverein

Betriebswirtschaftliche Software für den modernen Sportverein Betriebswirtschaftliche Software für den modernen Sportverein AcePowerPLUS - die moderne zukunftsorientierte Softwarelösung. Die modular aufgebaute Software bietet je nach Bedürfnis und Grösse des Vereins,

Mehr

Datenstand 03-2014. Onlineportal mein rff Bedienungsanleitung

Datenstand 03-2014. Onlineportal mein rff Bedienungsanleitung Datenstand 03-2014 Onlineportal mein rff Bedienungsanleitung Mein rff Verfolgen Sie Ihre Aufträge bei rff im Internet. Download von Lieferschein- und Rechnungskopien und von Attesten. Technisch einwandfreie

Mehr

Schnelleinstieg in die (cs) AuftragPro

Schnelleinstieg in die (cs) AuftragPro Schnelleinstieg in die (cs) AuftragPro Starten der Anwendung Entpacken Sie das herunter geladene Archiv. Der entstandene Ordner (cs) AuftragPro enthält alle benötigten Komponenten der Anwendung. Öffnen

Mehr

Perfekt für Homeoffice und Außendienst

Perfekt für Homeoffice und Außendienst Perfekt für Homeoffice und Außendienst Dieses Dokument gibt einen Ausblick auf das Produkt cobra Mobile CRM Web Edition. Weitere Informationen sind mit dem cobra GmbH Konstanz. Stand 03/2015 Verkaufsstart

Mehr

FINANZEN HÜRLIMANN I N F O R M A T I K AG DIE MODERNE FINANZBUCHHALTUNG HIGHLIGHTS

FINANZEN HÜRLIMANN I N F O R M A T I K AG DIE MODERNE FINANZBUCHHALTUNG HIGHLIGHTS DIE MODERNE FINANZBUCHHALTUNG In HISoft Finanzen stehen Ihnen sämtliche benötigten Funktionen wie Kontoplan verwalten, Budget erfassen, Buchen, Auswertungen, usw. zur Verfügung. Eine klar strukturierte,

Mehr

Persönliches Adressbuch

Persönliches Adressbuch Persönliches Adressbuch Persönliches Adressbuch Seite 1 Persönliches Adressbuch Seite 2 Inhaltsverzeichnis 1. WICHTIGE INFORMATIONEN ZUR BEDIENUNG VON CUMULUS 4 2. ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZUM PERSÖNLICHEN

Mehr

Best Practice. Organisation und Ablage von Kundenaufträgen im DMS von UpToNet

Best Practice. Organisation und Ablage von Kundenaufträgen im DMS von UpToNet Best Practice Organisation und Ablage von Kundenaufträgen im DMS von UpToNet Lösung Nummer 1: DMS Lösung Nummer 1: DMS Organisation und Ablage von Kundenaufträgen im DMS UpToNet unterstützt den Anwender

Mehr

blue office Die einfach leichtere Unternehmenssoftware.

blue office Die einfach leichtere Unternehmenssoftware. blue office Die einfach leichtere Unternehmenssoftware. RUOSS-KISTLER AG CH - 8863 Buttikon SZ Telefon: (+41) 055 464 35 15 E-Mail: handel@ruoss-kistler.ch Internet: www.ruoss-kistler.ch blue office Die

Mehr

Vorzüge auf einen Blick

Vorzüge auf einen Blick Mehrwährung Wenn Sie international tätig sind, kennen Sie diese oder ähnliche Situationen: Sie stellen eine Rechnung in Dollar, müssen den Zahlungseingang in Yen verarbeiten und benötigen trotzdem aktuelle

Mehr

Erste Schritte. Erste Schritte beschreibt die wichtigsten Arbeiten bezüglich Adresserfassung, Preisliste, Rechnungen, Etiketten, u.s.w.

Erste Schritte. Erste Schritte beschreibt die wichtigsten Arbeiten bezüglich Adresserfassung, Preisliste, Rechnungen, Etiketten, u.s.w. Erste Schritte Erste Schritte beschreibt die wichtigsten Arbeiten bezüglich Adresserfassung, Preisliste, Rechnungen, Etiketten, u.s.w. Inhaltsverzeichnis Inhalt Erste Schritte...1 Inhaltsverzeichnis...2

Mehr

desk.modul : Webclient

desk.modul : Webclient desk.modul : Webclient Der Webclient ist ein Webmodul zur Ergänzung zum Zusatzmodul Projektverwaltung. Im Webclient können Zeiten zu Projekten erfasst werden, die automatisch im Rechnungswesen verbucht

Mehr

BigShift. Einfach Software. BigShift. BigShift Datenbanksysteme Staudenrainweg 5 CH-4802 Strengelbach. Web www.bigshift.ch email info@bigshift.

BigShift. Einfach Software. BigShift. BigShift Datenbanksysteme Staudenrainweg 5 CH-4802 Strengelbach. Web www.bigshift.ch email info@bigshift. 1 Einfach Software BigShift BigShift BigShift Datenbanksysteme Staudenrainweg 5 CH-4802 Strengelbach BigShift BigShift BigShift Web www.bigshift.ch email info@bigshift.ch 2 Stärken und Einsatz Stärken

Mehr

QDB AddOn. Eine NetIQ AppManager Erweiterung von generic.de

QDB AddOn. Eine NetIQ AppManager Erweiterung von generic.de QDB AddOn Eine NetIQ AppManager Erweiterung von generic.de QDB AddOn Eine NetIQ AppManager Erweiterung von generic.de Übersicht Das QDB AddOn ist eine Softwarelösung von generic.de, welche die Möglichkeiten

Mehr

DHL Geschäftskundenportal - Die Funktion Versenden im Detail -

DHL Geschäftskundenportal - Die Funktion Versenden im Detail - DHL Geschäftskundenportal - Die Funktion Versenden im Detail - Februar 2015 DHL Parcel Germany Nutzen Sie die neue Versandfunktion von DHL Paket im DHL Geschäftskundenportal Im Menüpunkt Versenden können

Mehr

Interpneu Einstellungen

Interpneu Einstellungen Interpneu Einstellungen Esseda bietet folgende Möglichkeiten der Datenanbindung mit Interpneu: 1. adhoc Schnittstelle: Elektronische Abfrage der Verfügbarkeit und elektronische Bestellung einzelner Artikel.

Mehr

Die zeitechte und genaue Verwaltung Ihrer Dienstleistungen ist ein entscheidender Erfolgsfaktor. bietet sämtliche Werkzeuge, die Sie benötigen

Die zeitechte und genaue Verwaltung Ihrer Dienstleistungen ist ein entscheidender Erfolgsfaktor. bietet sämtliche Werkzeuge, die Sie benötigen Die zeitechte und genaue Verwaltung Ihrer Dienstleistungen ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für Ihre Firma! «Zusätzlich zu den Originalfunktionen hat uns io-services ermöglicht, doppelt erfasste Daten

Mehr

hcadress Adressverwaltung Bergstrasse 3 6206 Neuenkirch Tel 041 467 23 88 Mail info@hellcom.ch Web www.hellcom.ch

hcadress Adressverwaltung Bergstrasse 3 6206 Neuenkirch Tel 041 467 23 88 Mail info@hellcom.ch Web www.hellcom.ch hcadress Adressverwaltung Bergstrasse 3 6206 Neuenkirch Tel 041 467 23 88 Mail info@hellcom.ch Web www.hellcom.ch HCADRESS - STANDARDVERSION Einfaches Erfassen der Daten Es können diverse Angaben über

Mehr

Boss Metall. Auftragsbearbeitung im Metallbau. 1 Dezember

Boss Metall. Auftragsbearbeitung im Metallbau. 1 Dezember 1 Dezember 2014 Boss Metall 3000 Die Auftragsbearbeitung perfekt für das Metallhandwerk Der einfachste Weg effizient zu Arbeiten! Auftragsbearbeitung im Metallbau Beschreibung Bedienung Anforderungen Nutzerverwaltung

Mehr

«Nur kein Folgeprojekt verpassen» Branchenspezifische CRMund ERP-Systeme helfen Dienstleistern bei der Projektgewinnung, Auftragsabwicklung und

«Nur kein Folgeprojekt verpassen» Branchenspezifische CRMund ERP-Systeme helfen Dienstleistern bei der Projektgewinnung, Auftragsabwicklung und «Nur kein Folgeprojekt verpassen» Branchenspezifische CRMund ERP-Systeme helfen Dienstleistern bei der Projektgewinnung, Auftragsabwicklung und Kundenbindung. CRM & ERP CRM/Verkauf/Adressen Auftragsabwicklung

Mehr

Dokumentation PuSCH App. windows-phone

Dokumentation PuSCH App. windows-phone Dokumentation PuSCH App windows-phone Inhaltsverzeichnis Mit dem PuSCH App am Smartphone wird das Bestellen deutlich vereinfacht und beschleunigt! Die PuSCH App ist eine mobile Erweiterung zum Partnerportal

Mehr

TAIFUN Handel - Texte mit Screenshots ALT

TAIFUN Handel - Texte mit Screenshots ALT TAIFUN Handel - Texte mit Screenshots ALT 1) TAIFUN Handel - die innovative Warenwirtschaft TAIFUN Handel bietet Ihnen ein preiswertes und praxisgerechtes Warenwirtschaftssystem mit transparenter Auftragsverfolgung

Mehr

Instruktionsheft für neue Webshop Hamifleurs

Instruktionsheft für neue Webshop Hamifleurs Instruktionsheft für neue Webshop Hamifleurs Instruktionen für neue Webshop Hamifleurs Gehen Sie zu www.hamifleurs.nl. Klicken Sie auf Login Kunden und es erscheint der Bildschirm auf der nächsten Seite.

Mehr

Inhalt. meliarts. 1. Allgemeine Informationen... 2 2. Administration... 2 2.1 Aufruf... 2 2.2 Das Kontextmenü... 3 3. E-Mail Vorlagen...

Inhalt. meliarts. 1. Allgemeine Informationen... 2 2. Administration... 2 2.1 Aufruf... 2 2.2 Das Kontextmenü... 3 3. E-Mail Vorlagen... Inhalt 1. Allgemeine Informationen... 2 2. Administration... 2 2.1 Aufruf... 2 2.2 Das Kontextmenü... 3 3. E-Mail Vorlagen... 4 Seite 1 von 7 meliarts 1. Allgemeine Informationen meliarts ist eine Implementierung

Mehr

460.106 de (dok.pf/pf.ch) 04.2013 PF. E-Rechnung light Kundenwunsch erfüllen auch ohne Softwarelösung eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung

460.106 de (dok.pf/pf.ch) 04.2013 PF. E-Rechnung light Kundenwunsch erfüllen auch ohne Softwarelösung eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung 460.106 de (dok.pf/pf.ch) 04.2013 PF E-Rechnung light Kundenwunsch erfüllen auch ohne Softwarelösung eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung Ihre Vorteile bei der E-Rechnung light von PostFinance Mit

Mehr

vvv.ch Die komplette Mitgliederverwaltung über das Internet für Vereine, Klubs und Verbände Virtuelle Vereinsverwaltung www.vvv.ch

vvv.ch Die komplette Mitgliederverwaltung über das Internet für Vereine, Klubs und Verbände Virtuelle Vereinsverwaltung www.vvv.ch vvv.ch Virtuelle Vereinsverwaltung Die komplette Mitgliederverwaltung über das Internet für Vereine, Klubs und Verbände Virtuelle Vereinsverwaltung - Vorteile im Überblick Einfaches Klubmanagement via

Mehr

Warenwirtschaftsprogramm WINKALK

Warenwirtschaftsprogramm WINKALK Warenwirtschaftsprogramm WINKALK Seite 1 Warenwirtschaftsprogramm WINKALK WINKALK ist ein branchenneutrales Warenwirtschaftsprogramm, welches innerhalb einer netzwerk- und mandantenfähigen WINDOWS -Lösung

Mehr

Die wichtigsten Shop-Funktionen

Die wichtigsten Shop-Funktionen Die wichtigsten Shop-Funktionen 1. Einloggen Über unsere Ökoring Homepage www.oekoring.com kommen Sie über den Button Neuer Shop zu unserem Onlineshop. Eingabe von Kundennummer und Passwort Login Für den

Mehr

Kontakte Dorfstrasse 143 CH - 8802 Kilchberg Telefon 01 / 716 10 00 Telefax 01 / 716 10 05 info@hp-engineering.com www.hp-engineering.

Kontakte Dorfstrasse 143 CH - 8802 Kilchberg Telefon 01 / 716 10 00 Telefax 01 / 716 10 05 info@hp-engineering.com www.hp-engineering. Kontakte Kontakte Seite 1 Kontakte Seite 2 Inhaltsverzeichnis 1. ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZU DEN KONTAKTEN 4 2. WICHTIGE INFORMATIONEN ZUR BEDIENUNG VON CUMULUS 4 3. STAMMDATEN FÜR DIE KONTAKTE 4 4. ARBEITEN

Mehr

DESIGN THE FUTURE FIBU LIGHT LOHN LIGHT. Jetzt auch für Mac OS X

DESIGN THE FUTURE FIBU LIGHT LOHN LIGHT. Jetzt auch für Mac OS X DESIGN THE FUTURE FIBU LIGHT LOHN LIGHT Jetzt auch für Mac OS X FIBU LIGHT Funktionen von FibuLight ABACUS FibuLight ist eine Finanzbuchhaltungssoftware, die speziell auf die Bedürfnisse kleiner Be triebe

Mehr

rechnungsmanager for ELO Die Lösung für Ihre Eingangsrechnungen

rechnungsmanager for ELO Die Lösung für Ihre Eingangsrechnungen rechnungsmanager for ELO rechnungsmanager for ELO Schnell, einfach, nachvollziehbar Eingangsrechnungen zu managen, bedeutet meist viel Arbeit und Zeit. Mit dem rechnungsmanager for ELO steht jetzt eine

Mehr

Kurzbeschrieb JS - Auftragsbearbeitung

Kurzbeschrieb JS - Auftragsbearbeitung Kurzbeschrieb JS - Auftragsbearbeitung Unsere Auftragsbearbeitung eignet sich für die meisten Branchen. Das Modul enthält die Bausteine - Artikelverwaltung - Kundenverwaltung - Auftragsbearbeitung Artikelverwaltung

Mehr

ProTrade Business Power Businesslösungen für Windows und Mac OS gültig ab 19. Juli 2004

ProTrade Business Power Businesslösungen für Windows und Mac OS gültig ab 19. Juli 2004 Seite 1 ProTrade Business Einzelplatz (inkl. Runtime FileMaker Pro 6) 1163 ProTrade Business Professional CHF 7'850.00 8'446.60 ProTrade Business Professional ist das All-In-One Paket. Es enthält die Module

Mehr

Inhalt. 2 2016 asello GmbH

Inhalt. 2 2016 asello GmbH Kurzbeschreibung Inhalt Start...3 Der Startbildschirm... 4 Rechnungen erstellen...5 Rechnungen parken...10 Rechnungen fortsetzen... 11 Rechnungsübersicht...12 Rechnung ändern...14 Rechnung stornieren...15

Mehr

Mit einer Software alle Vertriebskanäle verwalten. So einfach ist das. www.dreamrobot.de

Mit einer Software alle Vertriebskanäle verwalten. So einfach ist das. www.dreamrobot.de Mit einer Software alle Vertriebskanäle verwalten. So einfach ist das. Ein Tag im Leben eines Online-Händlers: Das Leben kann mit DreamRobot so einfach sein! Zeit sparen mit DreamRobot: So kann Ihnen DreamRobot

Mehr

Erste Schritte. Programmierung / Support / Verkauf:

Erste Schritte. Programmierung / Support / Verkauf: Erste Schritte Erste Schritte beschreibt die wichtigsten Arbeiten bezüglich Adresserfassung, Etikettendruck, Briefe und Serienbriefe, Pendenzen/Wiedervorlagen, u.s.w. Programmierung / Support / Verkauf:

Mehr

UpToNet DMS für die Immobilienbranche. Bis zu 50% Zeitersparnis bei der Dokumenten-Archivierung mit UpToNet DMS

UpToNet DMS für die Immobilienbranche. Bis zu 50% Zeitersparnis bei der Dokumenten-Archivierung mit UpToNet DMS UpToNet DMS für die Immobilienbranche Bis zu 50% Zeitersparnis bei der Dokumenten-Archivierung mit UpToNet DMS Hausverwalter haben es täglich mit einer Unmenge an Papier zu tun. Rechnungen, Lieferscheine,

Mehr

CVS academy. Schulungsbroschüre. Jahr 2011. CVS IT-Systeme Schwabenheimer Weg 58 55543 Bad Kreuznach. www.cvs-computer.de info@cvs-computer.

CVS academy. Schulungsbroschüre. Jahr 2011. CVS IT-Systeme Schwabenheimer Weg 58 55543 Bad Kreuznach. www.cvs-computer.de info@cvs-computer. Jahr 2011 CVS academy Schulungsbroschüre CVS IT-Systeme Schwabenheimer Weg 58 55543 Bad Kreuznach www.cvs-computer.de info@cvs-computer.de Telefon: +(49) 671 89 09 8-0 Telefax: +(49) 671 89 09 8-745 1.

Mehr

Schnellstart. Innovative Softwarelösungen zur Förderung kreativer Arbeitsprozesse

Schnellstart. Innovative Softwarelösungen zur Förderung kreativer Arbeitsprozesse Innovative Softwarelösungen zur Förderung kreativer Arbeitsprozesse Schnellstart Vorwort 01 Vielen Dank für Ihr Interesse an SUXXESS! - die ganzheitliche Softwarelösung für alle Dienstleister und Kreative

Mehr

Die Softwarelösung für den Bausektor

Die Softwarelösung für den Bausektor www.hit-office.com Die Softwarelösung für den Bausektor Hit-Office, Ihre Angebote, Ihre Projekte,?[En toute simplicité...] Hit-Office ist eine Verwaltungssoftware, die speziell für Unternehmen des Bausektors

Mehr

Betriebsanleitung. Zeiterfassungssystem

Betriebsanleitung. Zeiterfassungssystem Betriebsanleitung Zeiterfassungssystem Inhaltsverzeichnis 1. Bedeutung und Benutzung...- 1-1.1. Default...- 1-1.2. Navigation...- 2-1.3. Person...- 2-1.4. Projekte...- 3-1.5. Zeiterfassung...- 4-1.6. Statistik...-

Mehr

Warenwirtschafts System für Repro- Dienstleister, Copy-Shop s und Industrie

Warenwirtschafts System für Repro- Dienstleister, Copy-Shop s und Industrie Die Branchenlösung «refas5.net» ist eine vollständige Eigenentwicklung der und gilt heute als Standard für die Administration in Reprografie-Betrieben und Copy-Shop s. Die Leistungen von refas5.net im

Mehr

kurzanleitung modul debitoren

kurzanleitung modul debitoren kurzanleitung modul debitoren Einleitung Dieses Dokument versteht sich als Kurzanleitung. Für detaillierte Informationen verwenden Sie bitte die Epos5 Hilfemeldungen. Diese öffnen Sie wie folgt: Modul

Mehr

Adressverwaltung: Eingeben. Verwalten. Verknüpfen.

Adressverwaltung: Eingeben. Verwalten. Verknüpfen. Adressverwaltung: Eingeben. Verwalten. Verknüpfen. Gut gepflegte Adressen stellen ein unschätzbares Kapital für jedes Unternehmen dar. Mit dem SOL-IT crmcube lassen sich Ihre Adressen einfach mit beliebigen

Mehr

Die Branchensoftware für Kur-, Tourismus- und Gemeindeverwaltungen. Der Tourismus-Manager. mit SunTour:

Die Branchensoftware für Kur-, Tourismus- und Gemeindeverwaltungen. Der Tourismus-Manager. mit SunTour: mit SunTour: Der Tourismus-Manager Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung in der Entwicklung moderner Softwarelösungen. Die Branchensoftware für Kur-, Tourismus- und Gemeindeverwaltungen Welchen

Mehr

Paketbeschreibung Faktura

Paketbeschreibung Faktura Paketbeschreibung Faktura Das Anwendungspaket Faktura steht in drei unterschiedlichen Paketen zur Verfügung, aus denen Sie je nach Bedarf auswählen. Paket 2 enthält dabei alle Erweiterungen aus Paket 1

Mehr

ToolCare Werkzeugmanagement by Fraisa NEU

ToolCare Werkzeugmanagement by Fraisa NEU ToolCare Werkzeugmanagement by Fraisa NEU [ 2 ] Produktiver mit ToolCare 2.0 Das neue Werkzeugmanagementsystem service, der sich rechnet Optimale Qualität, innovative Produkte und ein umfassendes Dienstleistungsangebot

Mehr

Ihre Software für effizientes Qualitätsmanagement

Ihre Software für effizientes Qualitätsmanagement Ihre Software für effizientes Qualitätsmanagement Sie wollen qualitativ hochwertig arbeiten? Wir haben die Lösungen. SWS VDA QS Ob Qualitäts-Management (QM,QS) oder Produktions-Erfassung. Ob Automobil-Zulieferer,

Mehr

PPS Software CoX System

PPS Software CoX System PPS Software CoX System Rückgrat unseres Verwaltungs- und Produktionsablaufs ist unsere PPS Software CoX System. Das von Mair Elektronik selbst entwickelte und auf spezifischen Anforderungen ausgerichtete

Mehr

DIE INNOVATIVE LÖSUNG FÜR DEN BAUELEMENTE HANDEL. Deutsch German

DIE INNOVATIVE LÖSUNG FÜR DEN BAUELEMENTE HANDEL. Deutsch German DIE INNOVATIVE LÖSUNG FÜR DEN BAUELEMENTE HANDEL Deutsch German Klaes trade steht für neueste Softwaretech- Als kaufmännisch orientiertes Unternehmen benötigen Sie Lö- nologie im Bereich Fenster- und Bauelemente-

Mehr

CRM KINDERLEICHT NEUERUNGEN IM RELEASE 8.4

CRM KINDERLEICHT NEUERUNGEN IM RELEASE 8.4 CRM KINDERLEICHT NEUERUNGEN IM RELEASE 8.4 STRATEGISCHE ZIELE Terminumfrage, Termine und Aufgaben in GEDYS IntraWare 8.web Unabhängig vom E Mail und Kalendersystem Termine auch für Kunden Ablösung der

Mehr

Die ABACUS Fakturierung AbaWorX. ist eine leistungsstarke, branchenunabhängige, den sofortigen Einsatz in Handel,

Die ABACUS Fakturierung AbaWorX. ist eine leistungsstarke, branchenunabhängige, den sofortigen Einsatz in Handel, F A K T U R I E R U N G Die ABACUS Fakturierung AbaWorX ist eine leistungsstarke, branchenunabhängige, modulare Software für den sofortigen Einsatz in Handel, Handwerk, Dienstleistung und Gewerbe. Mit

Mehr

CRM mit Adress PLUS und der SelectLine Warenwirtschaft

CRM mit Adress PLUS und der SelectLine Warenwirtschaft CRM mit Adress PLUS und der SelectLine Warenwirtschaft Überblick Die Schnittstelle zwischen Adress PLUS und der SelectLine Warenwirtschaft tauscht Kunden- und Interessentendaten zwischen diesen beiden

Mehr

1.1 Einrichten von Kunden und Lieferanten 1

1.1 Einrichten von Kunden und Lieferanten 1 Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1-STAMMDATEN 1 1.1 Einrichten von Kunden und Lieferanten 1 1.1.1 Anlegen eines neuen Kunden 1 1.1.2 Anlegen eines neuen Lieferanten 7 1.1.3 Erfassen von Kontaktunternehmen 9

Mehr

Sage Start Dokumente in Englisch Anleitung. Ab Version 2015 09.10.2014

Sage Start Dokumente in Englisch Anleitung. Ab Version 2015 09.10.2014 Sage Start Dokumente in Englisch Anleitung Ab Version 2015 09.10.2014 Inhaltsverzeichnis 1.0 Einleitung 3 2.0 Betroffene Dokumente und Auswertungen 4 2.1 Kundendokumente 4 2.2 Mahnung 4 2.3 Lieferantendokumente

Mehr

MENTION ELO. Vollständige ECM/ERP-Integration mit DOKinform ERPconnector

MENTION ELO. Vollständige ECM/ERP-Integration mit DOKinform ERPconnector ELO ELO Vollständige Integration 1. ERP Output Management 2. Eingehende belege 3. Schriftverkehr, sonstige Dokumente 4. Effektive Suche nach Dokumenten 5. Integration Belege 6. Vertragsverwaltung mit Fristenkontrolle

Mehr

Rechnungen erstellen in ProPer

Rechnungen erstellen in ProPer Rechnungen erstellen in ProPer letzte Aktualisierung 12.05.03 Mit dem Zusatzmodul ProperFaktura können Sie in ProPer Projektfakturen erstellen. Dieser Artikel beschreibt die Möglichkeiten, die Sie mit

Mehr

Änderungsbeschreibung HWS32 Version 2012 vom Januar 2012

Änderungsbeschreibung HWS32 Version 2012 vom Januar 2012 Änderungsbeschreibung HWS32 Version 2012 vom Januar 2012 Inhaltsverzeichnis LAGERBUCHUNGSJOURNAL... 2 PROGRAMMEINSTELLUNGEN... 3 ADRESSVERWALTUNG... 7 ARBEITSZEITKALENDER... 10 1 Lagerbuchungsjournal Das

Mehr

ANLEITUNG FÜR EINZELBENUTZER & GRUPPENADMINISTRATOREN

ANLEITUNG FÜR EINZELBENUTZER & GRUPPENADMINISTRATOREN GUGUUS.COM ANLEITUNG FÜR EINZELBENUTZER & GRUPPENADMINISTRATOREN Willkommen bei guguus.com! Herzlichen Dank dass Sie sich entschieden haben, Ihre Zeiterfassung mit guguus.com abzuwickeln. 1. INHALT 2.

Mehr

innoclick Agenturlösung

innoclick Agenturlösung innoclick Agenturlösung Die Agenturlösung ist für Firmen konzipiert, die Kundenaufträge an Subunternehmer vermittelt und auf Provisionsbasis von diesen durchführen lässt. Mit dieser Softwarelösung können

Mehr

IHRE ERSTEN SCHRITTE MIT TAGWERK

IHRE ERSTEN SCHRITTE MIT TAGWERK IHRE ERSTEN SCHRITTE MIT TAGWERK Willkommen bei tagwerk. In unserer PDF Anleitung finden Sie die ersten Schritte in tagwerk einfach und anschaulich erklärt. WAS SIE HIER FINDEN: 1. Dokumentieren: Wie Sie

Mehr

AL L E S I N E I N E R H AN D

AL L E S I N E I N E R H AN D ALLES IN EINER HAND: B R I E F E, T E L E F A X E, A U F T R Ä G E, A N G E B O T E R E C H N U N G E N, Z A H L U N G S E I N G Ä N G E M A H N U N G E N, U. V. M. Büroarbeit leicht gemacht... In vielen

Mehr

Q3 Servicetools Maximale Sicherheit mit Q3

Q3 Servicetools Maximale Sicherheit mit Q3 Q3 Servicetools Maximale Sicherheit mit Q3 Q3 Servicetools enthält verschiedene Funktionen zur Datensicherheit und zur Datenpflege: Datensicherung (Backup) auf einen Q3 Server Abschluss rückgängig machen

Mehr

Q3 Servicetools Maximale Sicherheit mit Q3

Q3 Servicetools Maximale Sicherheit mit Q3 Q3 Servicetools Maximale Sicherheit mit Q3 Q3 Servicetools enthält verschiedene Funktionen zur Datensicherheit und zur Datenpflege: Datensicherung (Backup) auf einen Q3 Server Abschluss rückgängig machen

Mehr

Manual «Online Service Center» der Messe Luzern AG

Manual «Online Service Center» der Messe Luzern AG Manual «Online Service Center» der Messe Luzern AG www.service.messeluzern.ch JETZT NEU Das «Online Service Center» erleichtert Ihre Messeorganisation. Messe Luzern AG Horwerstrasse 87 CH-6005 Luzern Tel.

Mehr

Internet-Link: https://www.eur.xerox.com/b2b_solar/b2b/init.do?language=de&shop=de_de

Internet-Link: https://www.eur.xerox.com/b2b_solar/b2b/init.do?language=de&shop=de_de Internet-Link: https://www.eur.xerox.com/b2b_solar/b2b/init.do?language=de&shop=de_de Seite 1 von 26 Inhaltsverzeichnis Einleitung und Vorteile 3 Startseite 4 Neue Bestellung anlegen 5-6 Bestellposition

Mehr

In Kontor.NET können ein oder auch mehrere xt:commerce Webshops angebunden werden. Über die Shop- Schnittstelle tauscht Kontor.

In Kontor.NET können ein oder auch mehrere xt:commerce Webshops angebunden werden. Über die Shop- Schnittstelle tauscht Kontor. In Kontor.NET können ein oder auch mehrere xt:commerce Webshops angebunden werden. Über die Shop- Schnittstelle tauscht Kontor.NET automatisch Artikel, Bestände und Bestellungen und weitere Informationen

Mehr

Das Programm Euroschiff 2000

Das Programm Euroschiff 2000 Eine Kurzbeschreibung der einzelnen Programmgruppen und Module Die Schifffahrtsabrechnung ist ein komplexes Software-System. Sie ist in verschiedene Programmgruppen aufgeteilt. Jede dieser Programmgruppen

Mehr

Sage Start Anpassung an neues Rechnungslegungsrecht (nrlr) Anleitung. Ab Version 2015 09.10.2014

Sage Start Anpassung an neues Rechnungslegungsrecht (nrlr) Anleitung. Ab Version 2015 09.10.2014 Sage Start Anpassung an neues Rechnungslegungsrecht (nrlr) Anleitung Ab Version 2015 09.10.2014 Inhaltsverzeichnis 1.0 Einleitung 3 1.1 Für wen gilt das neue Rechnungslegungsrecht? 3 1.2 Änderungen in

Mehr

Swiss all CAD AG Haldensteig 10 9200 Gossau SG Tel. + 41 71 385 19 77 www.swissallcad.ch info@swissallcad.ch

Swiss all CAD AG Haldensteig 10 9200 Gossau SG Tel. + 41 71 385 19 77 www.swissallcad.ch info@swissallcad.ch Swiss all CAD AG Haldensteig 10 9200 Gossau SG Tel. + 41 71 385 19 77 www.swissallcad.ch info@swissallcad.ch Inhalt Produkte 3 Planung 4 AVOR / Technik 5 Office Manager 7 PPS Manager 8 Produktion / CNC

Mehr