0 4.2 Inhalt Gesamtverzeichnis

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "0 4.2 Inhalt Gesamtverzeichnis"

Transkript

1 Inhalt Gesamtverzeichnis Inhalt Gesamtverzeichnis 0 Allgemeines 0 1 Vorworte 0 2 Geleitworte 0 3 Autorenverzeichnis 0 4 Inhalt Inhalt Übersicht Inhalt Gesamtverzeichnis 0 5 Stichwortverzeichnis 0 6 Ergänzungslieferungen Übersicht Titelblätter Vorworte Sortierhinweise I I 0 I 1 Einführung Vorbemerkungen zur Geschichte der Plastischen Chirurgie* (S. Krupp) Geschichte der Plastischen Chirurgie (B. Schnell) II II 1 II 1.3 Allgemeine Grundlagen Die Haut (S. Krupp) Anatomie... 1 Histologie... 3 Die Subkutis... 9 Der Altersvorgang Literatur Komplikationen, funktionelle und ästhetische Defizite von Hebedefekten muskulotaner Lappen (H. Piza-Katzer) Latissimus dorsi Lappen (LDL)... 2 Rectus abdominis Lappen... 7 M. gracilis Lappen M. serratus Lappen M. gastrocnemius Lappen Schlußbemerkung Literatur I 2 I 3 Zur Struktur des Fachgebietes... 1 Medizinhistorische Entwicklung... 3 Grundlegung der Plastischen Chirurgie im 19. Jahrhundert Die Plastische Chirurgie in der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts Die Anfänge der Verbrennungschirurgie Die Anfänge der Handchirurgie Literatur Warum Plastische Chirurgie?* (J.C. Fisher) Geschichte der Mikrochirurgie in Deutschland (E. Biemer) II 2 II 3 Die Wundheilung (S. Krupp) Die drei Phasen der Wundheilung... 1 Die Beeinflussung der Wundheilung. 3 Die foetale Wundheilung... 6 Literatur... 6 Die pathologische Wundheilung* (H. Tschopp) Störung der Wundheilung... 1 Ischämie der Gewebe... 1 Verschmutzung der Wunde... 2 Mechanische Einflüsse... 2 Infektion und Abszedierung... 3 Krupp Rennekampff Pallua Plastische Chirurgie 44. Erg.Lfg. 10/14 1

2 0 4.2 Inhalt Gesamtverzeichnis II 3.1 II 4 Entzündungshemmende und zytotoxische Stoffe... 4 Mangel an Vitaminen und Spurenelementen... 5 Andere Faktoren... 5 Alter und Allgemeinzustand des Patienten... 7 Literatur... 8 Fortschritte in der Behandlung schwieriger Wunden* (C. Andree, G.B. Stark) Physiologie und Pathologie der Wundheilung... 1 Wachstumsfaktoren... 3 Interstitielle Matrix und Proteasen... 4 Experimentelle Modelle... 4 Nekrektomie und Debridement... 5 Wundmilieu und Verbandmaterialien... 5 Vakuumtherapie... 6 Hyperbare Sauerstofftherapie... 6 Aggressiver Extremitätenerhalt bei. Diabetikern... 6 Hautersatz... 7 Zellkultur und Tissue Engineering... 7 Gentherapie... 8 Zusammenfassung... 8 Literatur... 9 Die Wundbehandlung/Wundverschluß (H. Tschopp) Inspektion und Débridement... 1 Der Wundverschluß... 3 Die Wundnaht... 3 Wundverband und Ruhigstellung... 6 Narbenbehandlung... 9 Literatur... 9 II 5 II 6 Biochemische Grundlagen... 1 Abbau... 1 Handhabung... 2 Indikation (Anwendung) Die hilfreiche Fibrinklebung Die mögliche Fibrinklebung Die kontrovers eingestufte Fibrinklebung Kontraindikationen der Fibrinklebung... 5 Herstellung des autologen Fibrinklebers... 5 Die Gefahren des autologen Fibrinklebers... 5 Die Gefahren des homologen Fibrinklebers... 5 Ergebnisse... 6 Fazit... 9 Literatur Grundlagen der Organtransplantation (F. Braun, B. Exner, C. Wilms, D. C. Broering, F. Fähndrich) Immunologische Grundlagen... 1 Abstoßungsreaktionen bei Allotransplantationen... 3 Organisatorischer Ablauf der Organtransplantation... 7 Organtransplantation... 8 Toleranzinduktion zur Transplantation von Geweben und Organen Xenotransplantation Transplantation in der Plastischen Chirurgie Literatur Der alloplastische Gewebeersatz (G. Spilker, G. B. Stark) II 4.1 Aktueller Stand von autologen und homologen Fibrinklebern* (P. Brenner) Medizingeschichte des Fibrinklebers... 1 Erforderliche Materialeigenschaften und Testmethoden... 1 Polymere... 5 Keramiken und Kohlenstoff Krupp Rennekampff Pallua Plastische Chirurgie 44. Erg.Lfg. 10/14

3 Inhalt Gesamtverzeichnis II 7.1 Metalle Biogene Implantatmaterialien Ausblick Literatur Gewebeexpansion (N. Pallua, D. M. O Dey) Hauteigenschaften... 1 Expandertypen... 4 Prinzipien der Expandertherapie... 8 Expanderimplantation und -expansion Expanderexplantation und -kapsel Lokalisation der Gewebeexpansion.. 11 Umgang mit Komplikationen Zusammenfassung Literatur II 9 II 10 Omentum-Präparation... 6 Freie Jejunum-Präparation... 6 Die Zukunft: Mikrochirurgische Anastomosen... 6 Zusammenfassung... 7 Der Zweiteingriff* (R.-R. Olbrisch) Der geplante Zweiteingriff... 1 Der ungeplante Zweiteingriff... 1 Der falsche Patient... 2 Die falsche Indikation... 2 Die falsche Technik... 2 Der falsche Zeitpunkt... 2 Der falsche Arzt... 3 Die Narbenrevision (S. Krupp) II 7.2 Vakuumtherapie in der Plastischen Chirurgie (R. E. Horch, M. Leffler, J. P. Beier) Methoden chirurgischer Narbenkorrektur... 2 Literatur... 3 II 8 II 8.1 Experimentelle Grundlagen... 2 Klinische Anwendungsgebiete... 5 Literatur Der Gewebetransfer (M. Frey) Freier Gewebetransfer... 1 Gestielter Gewebetransfer... 5 Mikrochirurgischer Gewebetransfer Gewebeexpansion Literatur Endoskopische Lappengewinnung* (G. Jones, F. Nahai) Endoskopische Latissimusdorsi-Präparation... 1 Weitere endoskopische Muskelhebungen... 6 II 10.1 II 11 II 11.1 Intraläsionale Kryotherapie Eine neue und effektive Technik in der Behandlung hypertropher Narben und Keloide (Y. Har-Shai) Die intraläsionale Kryosonde... 1 Klinische Versuchsreihen... 1 Patientenkollektiv... 2 Intraläsionale Kryotherapie... 2 Ergebnisse... 3 Diskussion... 5 Literatur... 6 Haut- und Muskellappen Anatomische Grundlagen von Hautlappen (S. Krupp, V. Petrovici) Zum Begriff... 1 Zur Geschichte der Lappenplastiken... 1 Krupp Rennekampff Pallua Plastische Chirurgie 44. Erg.Lfg. 10/14 3

4 0 4.2 Inhalt Gesamtverzeichnis II 11.2 II 11.3 Prinzip und Einteilung von Hautlappen... 3 Das große Netz... 6 Literatur... 7 Klassifikation und Nomenklatur von Perforatorlappen und mikrovaskulär augmentierter Lappen (mit Faltkarte) (H.-O. Rennekampff, R. Ogawa) Klassifikation der Perforatorlappen... 1 Nomenklatur der muskulokutane Perforatorlappen... 2 Klassifikation der dünnen Hautlappen... 2 Literatur... 5 Myocutane Stiellappen II Myocutaner Pectoralis-major- Lappen (H. Loeweneck, E. Kaiser) Verwendung... 1 Lappengröße... 1 Behaarung und Hautspaltlinien... 1 Gefäß- und Nervenversorgung... 1 Literatur... 3 II Myocutaner Latissimus-dorsi- Lappen (E. Kaiser, H. Loeweneck) Verwendung... 1 Lappengröße... 1 Behaarung und Hautspaltlinien... 1 Gefäß- und Nervenversorgung... 1 Literatur... 3 II Myocutaner oberer und unterer Rectus abdominis Lappen (H. Loeweneck, E. Kaiser) Verwendung... 1 Problemstellung und Material... 1 Hautspaltlinien und Haarströme... 1 Befunde... 1 Literatur... 5 II Myocutaner Tensor fasciae latae Lappen (H. Loeweneck) Verwendung... 1 Problemstellung... 1 Hautspaltlinien und Haarströme... 1 Topographie der Lappenregion und funktionelle Bedeutung des M. tensor fasciae latae... 2 Funktionsanalyse des Muskels und sein Ausfall... 3 Befunde zur Muskel- und Lappengröße... 3 Literatur... 4 II Myocutaner Gracilis Lappen (H. Loeweneck, P. Dünnbier) Verwendung... 1 Problemstellung... 1 Haarströme und Hautspaltlinien... 1 Befunde... 1 Myocutane Lappen... 3 Literatur... 3 II Myocutaner Sartorius Lappen (H. Loeweneck, E. Kaiser) Problemstellung... 1 Befunde... 1 Muskelfunktion... 2 Lappengröße... 2 Literatur Krupp Rennekampff Pallua Plastische Chirurgie 44. Erg.Lfg. 10/14

5 Inhalt Gesamtverzeichnis II M. gastrocnemius und M. soleus (myocutaner und muskulärer Lappen) (E. Kaiser, H. Loeweneck) Myocutaner Gastrocnemius Lappen. 1 Lappen des M. soleus... 2 Literatur... 4 II Anterolateraler thigh (ALT-) Perforatorlappen (A. Jokuszies, M. Meyer-Marcotty, A. D. Niederbichler, P. M. Vogt) Indikation... 1 Anatomie und Variationen... 2 Lappenhebung... 2 Empfehlungen für den sicheren Lappentransfer... 4 Spezielle Anwendungen... 5 Literatur... 6 II Der ALT-Mehrkomponenten Lappen: Eine Erweiterung des Einsatzgebietes des ALTP (P. Ch. Fuchs) Anatomie und operative Technik... 1 ALTP mit muskulärem Anteil... 1 ALTP mit Faszienanteil... 2 ALTP als Chimären-Lappen... 3 Zusammenfassung... 3 Literatur... 4 II Myocutane Gluteus maximus Lappen (E. Kaiser, H. Loeweneck) Verwendung... 1 Behaarung und Hautspaltlinien... 1 Gefäße und Nervenversorgung... 1 Gefäßnervenstiel und Lappengröße.. 2 Literatur... 2 II Vaskularisiertes Fibulatransplantat (J. Hoffmann, S. Reinert) Transplantatentnahme... 4 Literatur... 6 II Vaskularisiertes Beckenkammtransplantat (J. Hoffmann) Anatomie... 1 Klinische Untersuchung und Diagnostik... 2 Transplantatentnahme... 3 Patientenlagerung... 3 Operativer Zugang... 3 Präparation... 3 Rekonstruktion... 4 Nebenwirkungen/Komplikationen... 4 Nachbehandlung... 5 Literatur... 5 II Anatomische Grundlagen des Trapezius-Lappens (E. Kaiser, S. Miltz) Versorgung des M. trapezius... 1 Die Haut über dem M. trapezius... 2 Gefäßnervenstiel... 3 Lappengröße und Verwendung... 3 Literatur... 3 II Freestyle-Perforatorlappen (D. Ulrich, N. Pallua) Geschichtlicher Hintergrund... 2 Anatomische Grundlagen... 3 Lappendesign... 3 Lappengröße... 8 Operationsplanung... 9 Operationstechnik... 9 Postoperative Nachsorge Komplikationen Anwendungsmöglichkeiten und Grenzen Krupp Rennekampff Pallua Plastische Chirurgie 44. Erg.Lfg. 10/14 5

6 0 4.2 Inhalt Gesamtverzeichnis II 11.4 II II Tipps und Tricks Literatur Mikrovaskuläre Stiellappen Der Supraclaviculäre Insellappen (SIF) (E. Demir, N. Pallua) Einleitung und Geschichte... 1 Gefäß- und Nervenversorgung... 1 Arterien und Venen... 1 Angiosom... 2 Nerven... 2 Lappengröße, Gefäßstiel und Rotation... 2 Patientenselektion und Indikationen... 2 Lappenpräparation und Hebung... 3 Defektdeckung der ventralen Halsregion z.b. bei mentosternaler Kontraktur... 3 Wangen- und Gesichtsrekonstruktion... 5 Präexpandierte SIF-Lappen... 8 Hebestelle... 8 Nachsorge... 8 Komplikationen... 9 Anwendung und Modifikationen... 9 Präexpansion... 9 Einsatz als Osteo-Fasciocutane Lappenplastik... 9 Fazit... 9 Literatur Vorfabrizierte Lappen (Ph. Pelissier, J. Baudet) Technische Aspekte... 1 Zusammenfassung... 7 Literatur... 7 II 11.5 II 12 II 12.1 Postoperatives Lappenmonitoring Pharmakologische und chirurgische Behandlung von postoperativen Komplikationen* (P. Schaller) Auftreten von Komplikationen und notwendige Überwachung... 1 Pathophysiologie der Gewebe Ischämie... 1 Anforderungen an ein ideales Monitoring... 2 Klinische Überwachung... 2 Technische Überwachung... 3 Pharmakologische und chirurgische Therapie von postoperativen Komplikationen Hauttransplantationen (J.-F. Emeri, S. Krupp) Definition und Einteilung von Hauttransplantaten... 1 Die Einheilung von HT... 2 Weitere Phänomene der zweiten Phase... 3 Die dritte Phase die Reifung... 3 Hautanhangsgebilde... 4 Innervation... 5 Das Wachstum von HT... 5 Die Pigmentation von HT... 5 Klinische Hinweise für die Praxis... 5 Spenderzonen Die Entnahme von SPH Die Entnahmewunde Die Aufbewahrung von HT Literatur Das Composite Graft (H. Tschopp) Anwendungsmöglichkeiten... 2 Entnahmestellen... 2 Verbesserung der Einheilung Krupp Rennekampff Pallua Plastische Chirurgie 44. Erg.Lfg. 10/14

7 Inhalt Gesamtverzeichnis II 13 II 13.1 II 14 II 15 Komplikationen Fettgewebstransplantation zum Weichgewebsersatz (D. von Heimburg) Fettgewebsverpflanzung... 1 Pathophysiologie der freien Fettgewebstransplantation... 3 Klinischer Einsatz von Fettgewebstransplantaten... 4 Methode... 6 Ausblick... 8 Klinische Fälle... 9 Die Lipostruktur (I.-F. Emeri) Technik... 1 Ergebnisse... 2 Komplikationen... 2 Diskussion... 3 Literatur... 4 Hautersatz (H. O. Rennekampff) Einteilung der Hautersatzmaterialien... 1 Temporäre Hautersatzmaterialien... 2 Dermaler Hautersatz... 4 Kultivierter epithelialer Hautersatz.. 6 Epidermal-dermaler kultivierter Hautersatz... 8 Ausblick... 8 Literatur... 8 Chirurgische Epithetik (G. Gehl) Indikation zur Epithese... 1 II 16 II 16.1 Abformung für die Modellherstellung... 4 Epithesenwerkstoff im dermatologischen Test... 4 Die Epithese nach Mammateil- oder -totalresektion... 5 Kraniofaziale chirurgische Epithetik. 7 Die adhäsivfixierte Epithese... 7 Die brillenretinierte Epithese... 8 Die implantatfixierte Epithese... 8 Die epithetische Planung und der Nutzen der Stereolithografie Fixierungselemente bei implantatretinierten kraniofazialen Epithesen. 15 Intraoperative epithetische Immediatversorgung Fehlerquellen: Ursachen und deren Vermeidung Ausblick Zusammenfassung und Schlussfolgerung Literatur Anästhesie Allgemeinanästhesie in der plastischen Chirurgie* (J. Schneider) Die Stellung des Anästhesisten in der plastischen Chirurgie... 1 Die Einstellung des Anästhesisten zur plastischen Chirurgie... 1 Vorbereitung des Patienten... 2 Präoperative Diagnostik... 2 Allgemeinanästhesie in der plastischen Chirurgie... 4 Relaxierung... 4 Postoperative Überwachung und Therapie... 4 Narkoseähnliche Verfahren... 5 Analgosedierung und Ataralgesie... 5 Ambulante Eingriffe... 8 Voraussetzungen für ambulante Operationen und Narkosen... 8 Eingriffe im Kopf-Halsbereich Schwierige Intubation Krupp Rennekampff Pallua Plastische Chirurgie 44. Erg.Lfg. 10/14 7

8 0 4.2 Inhalt Gesamtverzeichnis II 16.2 Langzeitnarkose Blut, Transfusion, Eigenblutspende (EBS) Zeugen Jehovas Gibt es einen Grenzwert für Hämoglobin? Fremdblutsparende Methoden in der plastischen Chirurgie Anästhesie bei Kindern in der plastischen Chirurgie Anästhesie bei Kindern mit Fehlbildungen Spezielle Anästhesie in der plastischen Chirurgie Fettabsaugung (Liposuktion) Literatur Die Lokal-Anästhesie (S. Krupp, N. Chami) Teil I: Klinik... 1 Indikationen für eine LA... 1 Voraussetzungen zur Durchführung eines plastischen Eingriffs in LA... 1 Die prä-op Abklärung des organgesunden Patienten... 2 Zum psychischen Profil des Patienten... 2 Der Risiko-Patient... 3 Lokalanästhetika... 3 Narkoseähnliche Verfahren und LA. 8 Indikationen für Analgo-Sedierung.. 8 Teil II: Technik... 9 Die schmerzfreie Oberflächenanästhesie der Haut mittels ELMA -Creme... 9 Die Infiltrations-Anästhesie... 9 Die Regional-Anästhesie Interkostalblockaden Die supraklavikuläre Blockade Die axilläre Blockade Ulnaris-Blockade am Ellbogengelenk Medianus-Blockade in der Ellenbeuge Radialis-Blockade in der Ellenbeuge. 19 II 16.4 II 17 II 18 Handblock Fingerblock Block des N. Cutaneus lateralis Femoris Die Blockaden am Knie Nervenblock auf Niveau oberes Sprunggelenk IV-Regional-Anästhesie Literatur Thromboseprophylaxe* (M. Flügel, A. Flügel) Medikamentöse Prophylaxe... 1 Prophylaxe mit physikalischen Maßnahmen... 3 Zusammenfassung... 3 Thromboseprophylaxe bei Lappenplastiken und mikrovaskulären Anastosmosen... 4 Literatur... 4 Biodegradable polymere Implantate in der Rekonstruktiven Chirurgie* (R. de Roche) Biodegradable und biokompatible Materialien in der Chirurgie... 1 Polyhydroxysäuren... 2 Verwendung bei der Rekonstruktion des Gesichtsschädels... 4 Erfahrungen bei der experimentellen Rekonstruktion der Orbita... 6 Verwendung in der kraniofazialen Chirurgie beim wachsenden Schädel. 10 Verwendung in der Handchirurgie Andere Indikationen Diskussion und Ausblick Besondere Indikationen und Verfahrensweisen zu plastisch-wiederherstellenden Operationen bei Kindern* (J. Bahm) 8 Krupp Rennekampff Pallua Plastische Chirurgie 44. Erg.Lfg. 10/14

9 Inhalt Gesamtverzeichnis II 19 II 19.1 II 19.2 Besonderer Gesprächsbedarf mit Eltern und Kindern... 1 Zur Ethik wiederherstellender Eingriffe bei Kindern... 1 Die Besonderheit diagnostischer Verfahren bei Kindern... 3 Spezielle chirurgische Technik... 3 Funktionelle Wiederherstellung... 4 Ästhetische Wiederherstellung... 7 Literatur... 9 Hauttumore Malignes Melanom (M. Flügel) Definition... 1 Häufigkeit... 1 Klinische Diagnostik... 1 Histopathologische Diagnostik des Malignen Melanoms... 2 Klinik und Histologie... 2 Ausbreitungsdiagnostik... 4 Stadieneinteilung und Prognose... 4 Allgemeine operative Grundsätze... 5 Operative Versorgung von Melanom-Primärtumoren... 5 Operation von Melanommetastasen. 6 Nachsorge... 7 Strahlentherapie... 7 Chemotherapie... 7 Adjuvante Immuntherapie... 7 Behandlung nach speziellen anatomischen Regionen... 7 Literatur... 8 Plattenepithelkarzinom der Haut (H.-O. Rennekampff, A. Rübben, N. Pallua) Inzidenz und Epidemiologie... 1 Karzinogenese und Histologie... 2 Klinische Diagnostik... 4 Stadieneinteilung und Histopathologie... 5 III III 1 III 1.1 Prognosefaktoren bezüglich Metastasierung... 5 Chirurgisches Vorgehen... 5 Lymphknotenchirurgie... 6 Strahlentherapie... 6 Nachsorge... 6 Literatur... 7 Weichteilmissbildungen Weichteilfehlbildungen der Haut (Neoplasien und Hamartome) (E. Scharnagl) Gutartige Neubildungen... 1 Präkanzerosen Maligne Tumoren Literatur Hämangiome und vaskuläre Malformationen (V. Petrovici) Klassifikation... 1 Hämangiome... 3 Klinische Differenzialdiagnose... 4 Verlauf... 5 Komplikationen... 5 Behandlung... 6 Chirurgische Therapie... 7 Schlussfolgerung Vaskuläre Malformationen Vaskuläre Malformationen mit langsamem Fluss Verlauf Therapie Chirurgische Therapie Chirurgische Verfahren Venöse Malformationen (VM) Vaskuläre Malformationen mit schnellem Fluss Literatur Krupp Rennekampff Pallua Plastische Chirurgie 44. Erg.Lfg. 10/14 9

10 0 4.2 Inhalt Gesamtverzeichnis III 1.2 III 2 Klassifikation, Diagnostik und Behandlung vaskulärer Anomalien am Körperstamm und an den Extremitäten (C. Zwick, U. Ernemann, H.E. Schaller) Einleitung und Klassifikation... 1 Differenzialdiagnosen... 2 Diagnostik vaskulärer Anomalien... 2 Vaskuläre Anomalien... 5 Schlussfolgerung Literatur Verbrennungsmedizin (N. Pallua, S. von Bülow) Epidemiologie... 1 Pathophysiologie und Einteilung von Verbrennungen... 2 Prognose... 6 Die Akutbehandlung der Verbrennung... 7 Inhalationstrauma Therapie der Verbrennungswunde Die Verbrennungskrankheit Psychologische Aspekte Ausblick Literatur III 2.2 III 2.3 Lappenplastiken bei Exposition von Sehnen, Knochen und größeren Nerven... 8 Komplexverletzungen Spezielle Fixationen und Verbände Postoperative Behandlung Sekundäre Therapie Hypertrophe Narben und Kontrakturen Schäden an Sehnen Ästhetische Beeinträchtigungen Langzeitergebnisse Richtlinien der Unfallversicherungsträger Wann soll man aufhören zu operieren? Literatur Das brandverletzte Kind (A. Grabosch) Epidemiologie... 1 Diagnostik... 1 Primärversorgung... 2 Weitere Oberflächentherapie... 4 Psychosoziale Aspekte... 5 Literatur... 7 Das verbrannte Gesicht (N. Pallua, E. Demir, T. P. Wolter) III 2.1 Handverbrennungen (M. Steen) Außerklinische Erstversorgung... 1 Klinische Erstversorgung... 1 Chemische Verletzung... 3 Elektrische Verletzung... 3 Einschätzung der Verbrennungstiefe und Zeitplanung... 4 Konservative Behandlung... 4 Indikation zur Operation... 5 Operatives Débridement (Nekrosektomie)... 5 Temporärer Hautersatz... 5 Hauttransplantation... 5 Dermissubstitute... 8 III 2.4 Akuttherapie... 2 Frühsekundäre Behandlung (Secondary Burn Care)... 3 Rekonstruktion... 4 Rekonstruktive Verfahren... 5 Spezielle anatomische Regionen Literatur Erst- und Folgebehandlung der verbrannten Nase* (Ch. Echinard) Einführung... 1 Verbrennungen des Gesichtes und ihre Folgen für die Nase Krupp Rennekampff Pallua Plastische Chirurgie 44. Erg.Lfg. 10/14

11 Inhalt Gesamtverzeichnis Die Folgen einer Verbrennung für die Nase... 1 Die Folgen von Nasenver brennungen... 3 Behandlungsrichtlinien... 4 Das Stützgerüst... 6 Die Hautdehnung... 8 Zusammenfassung... 9 Literatur III 5 Diagnostik... 8 Therapie... 9 Prognose Zusammenfassung Literatur Strahlenschäden (J. Grünert, D. F. Kloss und F. R. Kloss) III 2.5 Der verbrannte Rumpf* (S. Krupp) Der Rumpf... 2 Die weibliche Brust... 5 Weibliche Genitalien... 8 Männliche Genitalien... 9 Das Perineum Wirkungsweise ionisierender Strahlen... 1 Das Ausmaß radiogener Läsionen... 2 Strahlenfolgen an der Haut... 2 Strahlenfolgen am Knochen... 3 Strahlenfolgen am Muskel... 4 Strahlenschäden an den Gefäßen... 4 Strahlenschäden an den Nerven... 4 Behandlung der Strahlenschäden... 5 Literatur III 2.6 III 3 III 4 Lappenplastiken in der Verbrennungschirurgie* (W. Schneider) Zusammenfassung... 4 Literatur... 5 Bildtafel... 6 Dekubitus (N. J. Lüscher) Pathophysiologie und Risikofaktoren... 1 Lokalisation der Dekubitalulcera... 3 Indikation zur Operation eines Dekubitus... 5 Zusammenfassung Literatur Nekrotisierende Fasziitis (L.-U. Lahoda, T. Bund, P. M. Vogt) Klassifikationen... 2 Pathogenese und Erreger... 3 Klinik... 4 IV IV 1 IV 1.1 Kopf und Hals Lippen-, Kiefer-, Gaumenspalten (K. Wangerin, W. Gubisch) Häufigkeit und klinische Ausprägung 1 Wiederholungsrisiko... 2 Ätiologie und Vererbung... 3 Prophylaxe... 4 Pränatale Diagnostik... 5 Grundsätze der multidisziplinären Behandlung... 5 Primärbehandlung... 5 Sekundärbehandlung Literatur Fortschritte in der Behandlung von Lippen-, Kiefer-, Gaumenspalten (A. De Mey, C. Malevez, A. L. Mansbach, M. George, M. Lejour) Krankengut und Methode... 1 Resultate... 2 Zusammenfassung... 3 Literatur... 7 Krupp Rennekampff Pallua Plastische Chirurgie 44. Erg.Lfg. 10/14 11

12 0 4.2 Inhalt Gesamtverzeichnis IV 2 Kraniofaziale Anomalien und ihre Korrektur (D. Montandon, W. Haefliger, B. Rilliet) Die postnatale Entwicklung des Schädels und des Gesichtes... 1 Einteilung der kongenitalen Missbildungen... 3 Chirurgische Anatomie und Technik. 5 Das Kind und seine Missbildungen.. 7 Beispiele chirurgischer Korrektur kraniofazialer Missbildungen... 7 Resultate und Komplikationen Literatur IV 6 IV 6.1 Komplikationen und funktionelle Ergebnisse... 6 Literatur... 7 Schädel, Stirn und Orbita* (D. Montandon, R. Rilliet, W. Haefliger) Einführung und Übersicht... 1 Klinische Beispiele... 2 Zusammenfassung... 7 Literatur... 7 Die Korrektur posttraumatischer Deformitäten der Orbitaregion* (B. Hammer) IV 3 IV 4 Down-Syndrom (G. Lemperle) Symptome... 2 Komplikationen... 7 Zeitpunkt... 8 Diskussion... 8 Zusammenfassung... 8 Literatur... 8 Gesichtsveränderungen (J. Prein, B. Hammer) Indikation... 1 Operationsplanung... 1 Therapie... 3 Patientenbeispiele... 4 IV 6.2 Funktionelle Störungen... 1 Operative Korrektur... 1 Skelettale Korrektur... 2 Komplikationen... 8 Funktionelle Aspekte Literatur Rekonstruktive Chirurgie des Mittelgesichts* (Ch. Kunz, G. Pierer) Der autologe Knochenersatz... 1 Allogener Knochenersatz... 1 Traumatologie des Mittelgesichtes... 2 Rekonstruktion des Mittelgesichtes bei tumorbedingten Defekten Literatur IV 5 Die Rekonstruktion des Pharynx, des Hypopharynx und des cervicalen Ösophagus* (A. Berger, B. Balogh) IV 6.3 Rekonstruktive Chirurgie des Unterkiefers* (Ch. Kunz, D. Rohner, G. Pierer, B. Hammer) Prä- und postoperatives Management 1 Operationstechnik... 2 Morphologische Veränderungen des Transplantates... 6 Anatomie und Biomechanik... 1 Die Bedeutung der intermaxillären Fixation (IMF)... 1 Chirurgische Zugänge... 1 Prinzipien der internen Fixation Krupp Rennekampff Pallua Plastische Chirurgie 44. Erg.Lfg. 10/14

13 Inhalt Gesamtverzeichnis IV 6.4 Stabilisierung des Unterkiefers unter Erhaltung der korrekten Stumpfposition bei Kontinuitätsresektion... 4 Die Problematik des unbezahnten Unterkiefers... 4 Defektrekonstruktion im Unterkiefer... 4 Die Rekonstruktion des Kiefergelenkes... 7 Knochenaugmentation mittels Membrantechnik... 7 Distraktionsosteogenese (DO)... 8 Management der infizierten Fraktur Panfaziale Frakturen Literatur Chirurgische Therapie der endokrinen Ophthalmopathie mit adjuvanter Lidchirurgie (D. F. Richter, M. Reichenberger, N. Olivari) Klassifikation... 1 Diagnostik... 1 Klinische Befunde... 2 Operationsindikation... 4 Operationstechnik... 4 Nachbehandlung... 8 Ergebnisse... 9 Komplikationen Tipps und Tricks bei der Operation. 10 Adjuvante Lidchirurgie Verfahren, Techniken Tipps und Tricks bei der Lidkorrektur Schlussfolgerung Literatur IV 7.1 IV 7.2 IV 7.3 Kosmetische Eingriffe an den Lidern Literatur Die transpalpebrale Augenbrauenanhebung* (I. Niechajev, S. Krupp) Chirurgische Anatomie... 1 Operationstechnik... 3 Corrugator- und Procerus-Ausschaltungen... 4 Die Fixation der Augenbraue auf dem angehobenen Niveau... 5 Resultate... 6 Komplikationen... 8 Abschließende Beurteilung... 8 Literatur Ästhetische und funktionelle Korrekturen der Augenlider und des periokularen Rahmens (T. Hinderer) Anatomische Betrachtungen... 1 Prinzipien der Blepharoplastik... 3 Wiederherstellung der Spannung des Augenlidrahmens... 4 Chirurgische Techniken... 4 Ptosis der periokularen Region Ektropium Rekonstruktion mit einer Temporalis-Faszienschlinge Literatur Tränendrüsenptose und Oberlidblepharoplastik* (G. M. Beer, P. Kompatscher) IV 7 Plastisch-chirurgische Rekonstruktionsverfahren im Lidbereich (N. Olivari, B. Stark) Topographische Anatomie... 1 Verletzungen der Augenlider... 2 Verbrennungen im Lidbereich Das Ektropium Einführung... 1 Anatomische Grundlagen der Tränendrüse... 2 Klinische Untersuchung... 2 Chirurgische Techniken... 2 Literatur... 5 Krupp Rennekampff Pallua Plastische Chirurgie 44. Erg.Lfg. 10/14 13

14 0 4.2 Inhalt Gesamtverzeichnis IV 8 Rekonstruktion der Nase (H. Tschopp) Kleine und mittlere Defekte der Nase... 1 Größere Weichteildefekte mit Verlust von Knorpel und Innenauskleidung. 6 Totaler Ersatz der Nase... 8 Literatur IV 9.2 Anatomie... 2 Technik... 2 Statistik, Nachuntersuchungen... 9 Zusammenfassung Literatur Die subtotale und totale Ohrmuschelkonstruktion (H. Weerda) IV 8.1 IV 8.2 Sekundäre Nasenplastik (R. F. Mazzola, G. Felisati) Die Analyse der Deformität... 1 Die photographische Dokumentation 6 Diagnostische Untersuchungen... 6 Die Besprechung mit dem Patienten. 7 Taktisches Vorgehen... 7 Die technischen Grundlagen... 7 Klinische Fälle Zusammenfassung Literatur Die extrakorporale Septumkorrektur (W. Gubisch) Geschichte der Septumchirurgie... 1 Problemstellung... 2 Anatomie... 2 Operationstechnik... 4 Zusammenfassung... 8 IV 10 IV 11 Klassifikation der Missbildungen... 1 Die Chirurgie der Missbildungen... 3 Chirurgie der Ohrmuscheldefekte Resümee Literatur Der Mund (S. Krupp) Anatomischer Aufbau... 1 Anatomische Beziehungen... 1 Mund- und Lippenmißbildungen... 2 Literatur... 8 Die Reanimation des gelähmten Gesichtes (M. Frey) Allgemeine Einführung... 1 Problemstellung... 1 Operationsverfahren... 2 Literatur IV 9 Plastische Operationen im Bereich der Ohrmuschel (J. Holle) IV 11.1 Rekonstruktion des Lidschlusses bei der Fazialisparese (K. Exner, T. Kuhn) IV 9.1 Anatomische Grundlagen... 1 Ohrenmuschelrekonstruktion... 2 Literatur Ohrmuschel-Anlegeplastik (OMAP) (S. M. Pilz, T. Hintringer, M. Bauer) Geschichte der OMAP... 1 Embryologie, Epidemiologie... 1 Konservative Therapie... 1 Operative Therapie... 2 Operationsmethode nach Gillies... 3 Resultate... 4 Zusammenfassung... 5 Literatur Krupp Rennekampff Pallua Plastische Chirurgie 44. Erg.Lfg. 10/14

15 Inhalt Gesamtverzeichnis IV 12 Knochenneubildung durch Distraktion des Gesichtsskelettes (F. Ortiz Monasterio, F. Molina, P. Rojo) Krankengut... 2 Die präoperative Vorbereitung... 2 Die Operationstechnik... 2 Die simultane Distraktion von Maxilla und Mandibula Die maxilläre Distraktion Literatur Biografie und subjektiv-individueller Hintergrund... 3 Wertigkeit des Social Supports... 3 Das Aufklärungsgespräch... 4 Die vier Säulen der plastischen Chirurgie im Kontext psychologischer Aspekte... 6 Verbrennungschirurgie psychosoziale Aspekte... 8 Ästhetische Chirurgie... 8 Plastische Chirurgie eine psychologische Bilanz IV 13 IV 14 Lappenplastiken an Kopf und Hals (C. Tizian, O. Wölfle) Rotationslappenplastiken... 1 Transpositionslappenplastiken... 1 Insellappenplastiken... 2 Advancement-Flaps... 2 Freie Lappenplastiken... 2 Freie Hauttransplantate... 3 Zusammenfassung Literatur Botulinum-Toxin versus selektive Neurektomie zur Behandlung von Gesichtsdyskinesien* (R. Laskawi, S. Rohrbach) Möglichkeiten der chirurgischen Therapie fazialer Dyskinesien... 2 Applikation von Botulinum Toxin A... 2 Gesamtwertung der verschiedenen Therapieverfahren... 4 Literatur... 4 V 1.1 V 2 Psychometrische Typisierung der ästhetisch-chirurgischen Patienten* (D. Panfilov) Soziopsychologische Aspekte... 1 Beispiele aus Patientenbriefen... 3 Seelisches Leiden die einzige Indika tion in der ästhetischen Chirurgie... 4 Psychometrie... 5 Der typische Patient in der ästhetischen Chirurgie... 6 Body Image... 7 Indikationsstellung... 7 Tragische Missverständnisse... 7 Psychologische Indikation und die Kosten... 8 Soziale Akzeptanz ästhetischer Operationen... 8 Plastische Chirurgie als Psychotherapie mit dem Skalpell... 9 Literatur Haartransplantation (R. E. A. Nordström) V V 1 Ästhetische Chirurgie Psychologische Aspekte (M. Dorfmüller) Plastische und ästhetisch-plastische Chirurgie... 1 Geschichtlicher Überblick... 1 Anatomie und Physiologie des Haares... 1 Indikationen und Kontraindikationen zur Chirurgie des Haarersatzes.. 2 Chirurgische Verfahren des Haarersatzes... 2 Krupp Rennekampff Pallua Plastische Chirurgie 44. Erg.Lfg. 10/14 15

16 0 4.2 Inhalt Gesamtverzeichnis Die Mikrohaarpfropfung... 5 Der Minihaarpfröpfling... 7 Spezielle Indikationen zur Verpflanzung von Haarpfröpflingen... 7 Die wiederholte Kopfhautexzision zur Glatzenverkleinerung... 9 Der haartragende Skalplappen Die Gewebeexpansion der Kopfhaut Literatur V 3.1 Endoskopisches Facelifting* (O. M. Ramirez, J. N. Pozner) Die Beurteilung des Patienten... 1 Das Instrumentarium... 2 Das endoskopische Facelifting... 4 Diskussion... 6 Zusammenfassung... 6 Literatur V 3 SMAS-Face-Halslift (D. von Heimburg, K. Exner) V 3.2 Composite Rhytidectomy* (S. Hamra) Alterserscheinungen... 1 Operationstechnik... 2 Spezielle Anatomie... 3 Haut... 4 Fettgewebe... 4 SMAS... 4 Mimische Muskulatur... 4 N. Facialis... 5 Sensible Nerven... 5 Gefäßsystem... 5 Besonderheiten der Regionen... 5 Retaining ligaments... 6 Operationsplanung und Anzeichnung... 7 Narkose/Sedierung Infiltration Abdeckung Inzision Unterminierung der Haut Präparation und Fixierung des SMAS Vordere Platysmaplastik Hautresektion Naht und Drainage Verband Zusätzliche Maßnahmen Komplikationen und unerwünschte Folgen Alternativen Diskussion Literatur V 3.3 Die Theorie der Abschnitts-Rhytidektomie... 1 Die präoperative Analyse... 1 Die Platysma-Muskulatur (SMAS)... 2 Das Wangenfett-Gewebe... 3 Der Schließ-Muskel der Lider... 4 Die Verlagerung infraorbitalen Fettgewebes... 6 Die Folgen eines konventionellen Face-Lifting... 7 Das schrittweise Präparieren der Weichteile bei der Abschnitts-Rhytidektomie... 9 Literatur Das zweischichtige Facelifting und die aktuelle Technik der Behandlung des SMAS* (V. Mitz) Historischer Rückblick... 1 Anatomie des Gesichtes... 1 Anatomie des SMAS... 2 Klinische Relevanz der Mobilisation des SMAS... 3 Harmonische Wiederanpassung der Gesichtsweichteile... 3 Operationstechnik... 4 Resultate des zweischichtigen Facelifting... 5 Komplikationen des Zweischichtenfacelifting... 7 Literatur Krupp Rennekampff Pallua Plastische Chirurgie 44. Erg.Lfg. 10/14

7.6 Facharzt / Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie (Plastischer und Ästhetischer Chirurg / Plastische und Ästhetische Chirurgin)

7.6 Facharzt / Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie (Plastischer und Ästhetischer Chirurg / Plastische und Ästhetische Chirurgin) Auszug aus der Weiterbildungsordnung der Ärztekammer Niedersachsen und Richtlinien vom 01.05.2005, geändert zum 01.02.2012 (siehe jeweilige Fußnoten) 7.6 Facharzt / Fachärztin für Plastische und Ästhetische

Mehr

Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie

Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie Sehr geehrte Patienten, die Plastische Chirurgie beschäftigt sich mit der Wiederherstellung der äußeren Körperform sowie

Mehr

Rekonstruktive Möglichkeiten bei Brustkrebs

Rekonstruktive Möglichkeiten bei Brustkrebs Klinikum rechts der Isar Klinik und Poliklinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie Technische Universität München Rekonstruktive Möglichkeiten bei Brustkrebs Hans-Günther Machens, Daniel Müller

Mehr

Plastische Chirurgie-ein oft verkanntes Fach zwischen Botox und Transplantation! Edgar Biemer. TUM emeritus of excellence

Plastische Chirurgie-ein oft verkanntes Fach zwischen Botox und Transplantation! Edgar Biemer. TUM emeritus of excellence Plastische Chirurgie-ein oft verkanntes Fach zwischen Botox und Transplantation! Edgar Biemer TUM emeritus of excellence Praxisklinik CASPARI München Plastische Chirurgie Wiederherstellung von Form und

Mehr

Brustkrebs muss nicht Entstellung heißen

Brustkrebs muss nicht Entstellung heißen Brustkrebs muss nicht Entstellung heißen Überblick über die modernen Verfahren der Brustrekonstruktion in Südtirol Univ. Doz. Dr. Alexander Gardetto Plastische und Wiederherstellungschirurgie Südtiroler

Mehr

Patienten Information

Patienten Information Patienten Information BARMHERZIGE BRÜDER krankenhaus Salzburg Abteilung für Plastische, Vorstand: Prim. Univ.-Prof. Dr. Gottfried Wechselberger, MSc Plastische, Ästhetische und rekonstruktive Die Abteilung

Mehr

RASTERZEUGNIS PLASTISCHE, ÄSTHETISCHE UND REKONSTRUKTIVE CHIRURGIE

RASTERZEUGNIS PLASTISCHE, ÄSTHETISCHE UND REKONSTRUKTIVE CHIRURGIE An die Ärztekammer RASTERZEUGNIS FÜR DIE AUSBILDUNG ZUR FACHÄRZTIN/ZUM FACHARZT IM HAUPTFA C H PLASTISCHE, ÄSTHETISCHE UND REKONSTRUKTIVE CHIRURGIE Herr/Frau geboren am hat sich gemäß den Bestimmungen

Mehr

Liste möglicher ambulanter Eingriffe

Liste möglicher ambulanter Eingriffe Liste möglicher ambulanter Eingriffe Kategorie : der Eingriff ist ambulant durchzuführen Kategorie : der Eingriff kann wahlweise ambulant oder stationär durchgeführt werden Hinweis: Alle hier aufgeführten

Mehr

Der plastische Chirurg - seine Qualifikation und Ausbildung

Der plastische Chirurg - seine Qualifikation und Ausbildung Die Suche nach einem kompetenten Arzt ist eine heikle und schwierige Angelegenheit. Dies gilt besonders dann, wenn es um Operationen in Körperregionen geht, die jederzeit sichtbar sind. Daher sollten Sie

Mehr

Dieses Profil sowie die Zeugnisse/Zertifikate sind anonymisiert, bei Interesse kontaktieren Sie uns gern per E-Mail.

Dieses Profil sowie die Zeugnisse/Zertifikate sind anonymisiert, bei Interesse kontaktieren Sie uns gern per E-Mail. Dieses Profil sowie die Zeugnisse/Zertifikate sind anonymisiert, bei Interesse kontaktieren Sie uns gern per E-Mail. Referenznummer: 30285AA Bewerbungsunterlagen für die Position als: Assistenzarzt für

Mehr

Möglichkeiten der Plastischen Chirurgie bei Entstellungen und Formveränderungen von Gesicht und Körper

Möglichkeiten der Plastischen Chirurgie bei Entstellungen und Formveränderungen von Gesicht und Körper Klinik Rosengasse Ulm Plastische Chirurgie Handchirurgie Möglichkeiten der Plastischen Chirurgie bei Entstellungen und Formveränderungen von Gesicht und Körper Prof. Margot C. Wüstner-Hofmann, Prof. Albert

Mehr

Vortrag auf dem 118. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie 01. bis 05. Mai 2001, München

Vortrag auf dem 118. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie 01. bis 05. Mai 2001, München Vortrag auf dem 118. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie 01. bis 05. Mai 2001, München 05.05.2001 Kinder- und plastische Chirurgie. Die Behandlung des Hämangioms, Lymphangioms sowie der venösen

Mehr

Chirurgisch-plastische Möglichkeiten bei der Dekubitus-Behandlung. J. Liebau 45. Fortbildungsveranstaltung IQN Köln, 11.11.2009

Chirurgisch-plastische Möglichkeiten bei der Dekubitus-Behandlung. J. Liebau 45. Fortbildungsveranstaltung IQN Köln, 11.11.2009 Chirurgisch-plastische Möglichkeiten bei der Dekubitus-Behandlung J. Liebau 45. Fortbildungsveranstaltung IQN Köln, 11.11.2009 Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie Florence Nightingale Krankenhaus

Mehr

Sonderfach Plastische, ästhetische und rekonstruktive Chirurgie. 1. Abschnitt. Ausbildungsinhalte Hauptfach

Sonderfach Plastische, ästhetische und rekonstruktive Chirurgie. 1. Abschnitt. Ausbildungsinhalte Hauptfach Anlage 36 Sonderfach Plastische, ästhetische und rekonstruktive Chirurgie 1. Abschnitt Ausbildungsinhalte Hauptfach A) Kenntnisse : 1 Plastische, ästhestische und Wiederherstellungschirurgie mit besonderer

Mehr

INTERNATIONAL MEDICAL COLLEGE

INTERNATIONAL MEDICAL COLLEGE INTERNATIONAL MEDICAL COLLEGE Joint Degree Master Program: Implantology and Dental Surgery (M.Sc.) Einzelmodulauflistung der Spezialisierungsmodule Spezialisierungsmodul 1 Implantologische Grundlagen Das

Mehr

Jahresbericht 2009 Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie 2009

Jahresbericht 2009 Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie 2009 Jahresbericht 2009 Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie 2009 Vorstand: Univ.-Doz. Prim. Dr. Personalbesetzung per 31.12.2009 Oberarzt: Facharzt: Assistenzärzte: Dr. H. Wallner Dr. I. Plötzeneder

Mehr

Plastische Chirurgie nach massive weight loss

Plastische Chirurgie nach massive weight loss 1 Zurück zu alter Schönheit: plastische Korrekturmöglichkeiten Dr. med. Werner Jaeck - Traumazentrum Hirslanden - Klinik Tiefenbrunnen Wiederherstellung der Körperkonturen nach Gewichtsabnahme durch bariatrische

Mehr

Phalanx Frakturen. Thomas Mészáros Dr.med. J. Huracek

Phalanx Frakturen. Thomas Mészáros Dr.med. J. Huracek Phalanx Frakturen Thomas Mészáros Dr.med. J. Huracek Inhalt Fraktur Typen Komplikationen Phalanx Distalis Einteilung: Tuft fracture Schaft Fraktur Schräge, quere Longitudinale Artikuläre Fraktur Dorsale

Mehr

Rekonstruktives Brustzentrum

Rekonstruktives Brustzentrum Rekonstruktives Brustzentrum Ihre Klinik am Potsdamer Platz! Abteilung für Plastische Chirurgie und Handchirurgie der Evangelischen Elisabeth Klinik Berlin Herzlich Willkommen im Rekonstruktiven Brustzentrum

Mehr

Interdisziplinäre Brustsprechstunde. Plastisch- und Handchirurgische Klinik

Interdisziplinäre Brustsprechstunde. Plastisch- und Handchirurgische Klinik Interdisziplinäre Brustsprechstunde Plastisch- und Handchirurgische Klinik Prof. Dr. Dr. h. c. Raymund E. Horch PD Dr. Justus P. Beier PD Dr. Andreas Arkudas Interdisziplinäre Brustsprechstunde Sehr geehrte

Mehr

Jubiläumstagung. Mammareduktionsplastik

Jubiläumstagung. Mammareduktionsplastik Jubiläumstagung Oberrheinische Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe 100 Jahre Années Société d Obstétrique et de Gynécologie du Haut-Rhin 29. 30. April 2005 in Zürich Mammareduktionsplastik H.

Mehr

INTERNATIONAL MEDICAL COLLEGE

INTERNATIONAL MEDICAL COLLEGE INTERNATIONAL MEDICAL COLLEGE Joint Degree Master Program: Implantology and Dental Surgery (M.Sc.) Einzelmodulauflistung der Basismodule Basismodul 1 Allgemeinmedizinische und zahnmedizinische Grundlagen

Mehr

Präparationskurs und Symposium. Klinik für Plastische und Handchirurgie mit Brandverletztenzentrum Klinikum St. Georg ggmbh

Präparationskurs und Symposium. Klinik für Plastische und Handchirurgie mit Brandverletztenzentrum Klinikum St. Georg ggmbh 10 Jahre Leipziger Handchirurgischer Operationskurs Präparationskurs und Symposium 30. Juli bis 1. August 2009 Klinik für Plastische und Handchirurgie mit Brandverletztenzentrum In Zusammenarbeit mit der

Mehr

L o g b u c h. Das Logbuch mit der Antragstellung zur Zulassung zur Facharztprüfung bei der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern

L o g b u c h. Das Logbuch mit der Antragstellung zur Zulassung zur Facharztprüfung bei der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern L o g b u c h Facharztweiterbildung Plastische Chirurgie Dokumentation der Weiterbildung gemäß Weiterbildungsordnung (WBO) Das Logbuch mit der Antragstellung zur Zulassung zur Facharztprüfung bei der Ärztekammer

Mehr

PLASTISCHE, WIEDERHERSTELLENDE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE EINE NOTWENDIGKEIT?

PLASTISCHE, WIEDERHERSTELLENDE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE EINE NOTWENDIGKEIT? PLASTISCHE, WIEDERHERSTELLENDE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE EINE NOTWENDIGKEIT? Dr. med. Rinaldo Pico Facharzt FMH für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie T +41 61 335 22 22, rinaldo.pico@hirslanden.ch

Mehr

Logbuch des Praktischen Jahres

Logbuch des Praktischen Jahres Logbuch des Praktischen Jahres Wahlfach Plastische und Ästhetische, Handund Wiederherstellungschirurgie 1 Hochschulzentrum für Plastische und Ästhetische, Handund Wiederherstellungschirurgie Leiter: Univ.-Prof.

Mehr

Ethische Fragen der ästhetischen Chirurgie

Ethische Fragen der ästhetischen Chirurgie Wintersemester 2014/15 Vorlesung Ethik in der Medizin Ethische Fragen der ästhetischen Chirurgie Prof. Dr. Alfred Simon Institut für Ethik, Geschichte und Theorie der Medizin Gliederung Ästhetische Chirurgie

Mehr

Möglichkeiten der Plastisch-Rekonstruktiven Chirurgie bei fortgeschrittenen Weichgewebstumoren

Möglichkeiten der Plastisch-Rekonstruktiven Chirurgie bei fortgeschrittenen Weichgewebstumoren Möglichkeiten der Plastisch-Rekonstruktiven Chirurgie bei fortgeschrittenen Weichgewebstumoren P.M. Vogt 7. Innovationsgipfel, MHH, 15.April 2008 Klinik und Poliklinik für Plastische, Hand- und Wiederherstellungschirurgie

Mehr

aufgefüllt. Die BET kann bei einer frühen Diagnosestellung bei 60 70 % aller Patientinnen durchgeführt werden. Bei größeren Tumoren

aufgefüllt. Die BET kann bei einer frühen Diagnosestellung bei 60 70 % aller Patientinnen durchgeführt werden. Bei größeren Tumoren OPERATIVE GYNÄKOLOGIE Möglichkeiten der modernen plastischen Brustchirurgie Darius Dian Die wachsende Nachfrage nach kosmetischen Operationen und die zunehmende Zahl onkoplastischer Eingriffe haben das

Mehr

Erkrankungen der Lider

Erkrankungen der Lider der Vorlesung ( Bitte im Folienmaster editieren) Ihr Name Erkrankungen der Lider Privatdozent Dr. med. Dr. med. habil. Marc Lüchtenberg Klinik für Kinderaugenheilkunde, Schielbehandlung und plastisch-rekonstruktive

Mehr

Handchirurgie/Plastische Chirurgie bei Schwerverletzten

Handchirurgie/Plastische Chirurgie bei Schwerverletzten Handchirurgie/Plastische Chirurgie bei Schwerverletzten O. Frerichs Klinik für Plastische, Wiederherstellungs- und Ästhetische Chirurgie Handchirurgie Städt. Klinikum Mitte - Bielefeld Problem Handverletzung

Mehr

Brustverkleinerung. (Bei Männern)

Brustverkleinerung. (Bei Männern) (Bei Männern) Brustverkleinerung Eine weiblich anmutende Brust zu haben, stellt für viele Männer eine große psychische Belastung dar. Die Vergrößerung der männlichen Brustdrüse kann genetisch angelegt

Mehr

Wir heissen Sie im OSZ der AndreasKlinik willkommen; die Erhaltung Ihrer Beweglichkeit ist unser oberstes Ziel.

Wir heissen Sie im OSZ der AndreasKlinik willkommen; die Erhaltung Ihrer Beweglichkeit ist unser oberstes Ziel. gewinnen sie bewegung und lebensqualität OSZ orthopädisch-sporttraumatologisches zentrum zug Dr. med. Fredy Loretz Dr. med. dipl. Ing. Reinhardt Weinmann Dr. med. Thomas Henkel WILLKOMMEN BEI UNS Schleichende

Mehr

PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE CHIRURGIE DR. BUBB & DR. HARTL

PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE CHIRURGIE DR. BUBB & DR. HARTL PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE CHIRURGIE DR. BUBB & DR. HARTL PRAXIS & BELEGABTEILUNG FÜR PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE CHIRURGIE IM ÄRZTEHAUS LANDSHUT-ACHDORF DR. BUBB & DR. HARTL WIR STELLEN UNS VOR LIEBE PATIENTINNEN,

Mehr

Die Leistungsbereiche am Ethianum

Die Leistungsbereiche am Ethianum Heidelberg, 05. August 2010 Die Leistungsbereiche am Ethianum Plastisch-Rekonstruktive Chirurgie Die Plastisch-Rekonstruktive Chirurgie dient der Wiederherstellung grundlegender Körperfunktionen. So hilft

Mehr

Die Brustrekonstruktion mit Eigengewebe

Die Brustrekonstruktion mit Eigengewebe Die Brustrekonstruktion mit Eigengewebe Mirjam Zweifel-Schlatter a, Marina Barandun b a FMH Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Praxis, Centralbahnstr. 11, Basel, und Bethesda Spital

Mehr

PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE

PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE Chirurgie Praxis DR. Bubb Praxis & Belegabteilung für Plastische & Ästhetische Chirurgie im Ärztehaus Landshut-Achdorf Praxis DR. Bubb Wir stellen uns vor Liebe Patientinnen, liebe

Mehr

Inhalt. Vorwort... 13

Inhalt. Vorwort... 13 Inhalt Vorwort... 13 Besser Aussehen: Entscheidung zwischen Wunsch und Wirklichkeit...17 Was gilt überhaupt als schön?...19 Ein schönes Gesicht: Weltweit gültig...20 Ein schöner Körper: Andere Länder,

Mehr

(M u s t e r-) L o g b u c h

(M u s t e r-) L o g b u c h (M u s t e r-) L o g b u c h Dokumentation der Weiterbildung gemäß (Muster-)Weiterbildungsordnung (MWBO) über die Facharztweiterbildung Angaben zur Person Name/Vorname (Rufname bitte unterstreichen) Geb.-Datum

Mehr

B-7 Struktur- und Leistungsdaten der Fachabteilungen. dem Gebiet der Plastischen Chirurgie und Handchirurgie,

B-7 Struktur- und Leistungsdaten der Fachabteilungen. dem Gebiet der Plastischen Chirurgie und Handchirurgie, B- B- Struktur- und Leistungsdaten der Fachabteilungen B-.1 Allgemeine Angaben der Ärztlicher Direktor Sektionsleiter Sekretariat Prof. Dr. med. Florian Gebhard PD Dr. med. Martin Mentzel Sylvia Feierabend

Mehr

Neues aus der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie

Neues aus der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie Neues aus der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie Im Folgenden wird auf die Aspekte bzw. Neuerungen im Bereich Brustrekonstruktion und -augmentation, Brustreduktion sowie auf den Einsatz des Epithelersatzes

Mehr

Operative Therapie des. und Rekonstruktionsverfahren. der Projektgruppe Mammakarzinom

Operative Therapie des. und Rekonstruktionsverfahren. der Projektgruppe Mammakarzinom Operative Therapie des primären Mammakarzinoms und Rekonstruktionsverfahren Manual 2009 der Projektgruppe Mammakarzinom 10.10.2009 Operative Therapie 185 Zertifizierte Brustzentren (DKG / DGS) Primärfälle

Mehr

Im eigenen Körper zu Hause

Im eigenen Körper zu Hause den Menschen verbunden Im eigenen Körper zu Hause Plastische und Ästhetische Chirurgie Sich wohl fühlen und gut aufge hoben sein 2 Dieses Motto bewegt uns Tag für Tag, um die notwendigen oder gewünschten

Mehr

Kliniken der Stadt Köln ggmbh Lungenklinik Merheim 51109 Köln. Patienteninformation Trichterbrust

Kliniken der Stadt Köln ggmbh Lungenklinik Merheim 51109 Köln. Patienteninformation Trichterbrust Kliniken der Stadt Köln ggmbh Lungenklinik Merheim 51109 Köln Beschreibung Ursachen Symptome Diagnose Operation Nichtchirurgische Behandlung Nachbehandlung Behandlungsablauf Patienteninformation Trichterbrust

Mehr

Wie finde ich den richtigen plastischen Chirurgen?... 14

Wie finde ich den richtigen plastischen Chirurgen?... 14 Wie finde ich den richtigen plastischen Chirurgen?... 14 Das Gesicht... 20 Die Lidstraffung...22 Für wen eignet sich eine Lidstraffung?...23 Wann kann eine Lidstraffung nicht durchgeführt werden?...24

Mehr

Refraktive Chirurgie der Hornhaut

Refraktive Chirurgie der Hornhaut Refraktive Chirurgie der Hornhaut von 1. Auflage Refraktive Chirurgie der Hornhaut Seiler schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thieme 2000 Verlag C.H. Beck im Internet:

Mehr

Liebe Leserinnen und Leser,

Liebe Leserinnen und Leser, Liebe Leserinnen und Leser, in unserer Welt des Überflusses einerseits und der stetig auf Einsparungen drängenden Massen und Billigmedizin andererseits stellen Qualität und optimierte Operations- und Behandlungsmethoden

Mehr

Plastische Chirurgie

Plastische Chirurgie Plastische Chirurgie Mamma. Stamm. Genitale von Alfred Berger, Robert Hierner 1. Auflage Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2006 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 540 00143 0 Zu Inhaltsverzeichnis

Mehr

Informationsnachmittag am 26.2.2014 Leben mit Brustkrebs Was gibt es Neues? Was kann ich tun?

Informationsnachmittag am 26.2.2014 Leben mit Brustkrebs Was gibt es Neues? Was kann ich tun? Informationsnachmittag am 26.2.2014 Leben mit Brustkrebs Was gibt es Neues? Was kann ich tun? LONG-TIME-LINER LINER Positiveres Lebensgefühl nach Krankheit, Unfall oder Operation 1 Camouflage-Pigmentierungen:

Mehr

Die chirurgische Differenzierung der Brauenptosis

Die chirurgische Differenzierung der Brauenptosis Die chirurgische Differenzierung der Brauenptosis Autoren_Dr. med. Christian Kreutzer, Prof. Dr. Wolfgang Gubisch _Die chirurgische Korrektur der Brauenptosis ist wesentlicher Bestandteil der operativen

Mehr

bezogen auf Lokalrezidive, haben Frauen mit einer komplett entfernten Brustdrüse. Im Wissen um eine zehnprozentige

bezogen auf Lokalrezidive, haben Frauen mit einer komplett entfernten Brustdrüse. Im Wissen um eine zehnprozentige OP-ABLAUF Bauer bekam zum ersten Mal Informationsmaterial mit nach Hause und die Einladung zu einem weiteren Aufklärungsgespräch, erst 14 Tage später. Jetzt fand sie Zeit und Ruhe zum Nachdenken und sammelte

Mehr

PatientInnen-Information

PatientInnen-Information MEDIZINISCHE UNIVERSITÄT INNSBRUCK UNIVERSITÄTSKLINIKEN PatientInnen-Information Sprechstunde fu r plastisch-ästhetische Kopf-Hals-Chirurgie Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde Direktor:

Mehr

UniversitätsKlinikum Heidelberg. Schnittführungen bei Brustoperationen

UniversitätsKlinikum Heidelberg. Schnittführungen bei Brustoperationen UniversitätsKlinikum Heidelberg Vorwort Sehr geehrte, liebe Patientin! Bei Ihnen ist ein operativer Eingriff an der Brust geplant. Wir wissen, sich in fremde Hände begeben, bedeutet Vertrauen haben. Wir

Mehr

Ihre Brustvergrößerung

Ihre Brustvergrößerung Ihre Brustvergrößerung Eine persönliche Entscheidung Danke für das mir entgegengebrachte Vertrauen bei der Auswahl Ihres Operateurs. Bei der Entscheidung für eine Brustvergrößerung möchte ich Ihnen nun

Mehr

DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR HANDCHIRURGIE

DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR HANDCHIRURGIE DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR HANDCHIRURGIE Herrn Prof. Dr.med. Wilhelm Schwartz Vorsitzender des Sachverständigenrates f. die Konzertierte Aktion im Gesundheitswesen c/o Bundesministerium für Gesundheit Am

Mehr

Ihre neue Brust. Brustrekonstruktion

Ihre neue Brust. Brustrekonstruktion Ihre neue Brust Brustrekonstruktion Eine persönliche Entscheidung Danke für das mir entgegengebrachte Vertrauen bei der Auswahl Ihres Operateurs. Bei der Entscheidung für eine Brustrekonstruktion nach

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort zur deutschen Ausgabe... Geleitwort... Vorwort... XVII

Inhaltsverzeichnis. Vorwort zur deutschen Ausgabe... Geleitwort... Vorwort... XVII Inhaltsverzeichnis Vorwort zur deutschen Ausgabe.................................... Geleitwort...................................................... XIII XVI Vorwort........................................................

Mehr

BRUSTVERGRÖSSERUNG (AUGMENTATION)!

BRUSTVERGRÖSSERUNG (AUGMENTATION)! BRUSTVERGRÖSSERUNG (AUGMENTATION) Die Brustvergrösserung ist eines meiner Schwerpunktgebiete, in dem ich über grosse Erfahrung verfüge. Zur Brustvergrösserung werden in aller Regel Implantate eingesetzt.

Mehr

Interview Behandlung des Gesäßes mit Macrolane

Interview Behandlung des Gesäßes mit Macrolane Interview Behandlung des Gesäßes mit Macrolane Dr. med. Hermann Solz, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Chefarzt der Mannheimer Klinik für Plastische Chirurgie 1. Immer mehr Patienten

Mehr

Plastische Chirurgie Gynäkomastie

Plastische Chirurgie Gynäkomastie Plastische Chirurgie Gynäkomastie Eine Initiative der VEREINIGUNG DER DEUTSCHEN ÄSTHETISCH-PLASTISCHEN CHIRURGEN in Verbindung mit der VEREINIGUNG DER DEUTSCHEN PLASTISCHEN CHIRURGEN Geschäftsstelle: BLEIBTREUSTRASSE

Mehr

Bruststraffung. (Mastopexie)

Bruststraffung. (Mastopexie) (Mastopexie) Bruststraffung Mit einer Brustraffung (Mastopexie) können erschlaffte oder hängende Brüste gestrafft und neu geformt werden. Erschlaffte Brüste können beispielsweise nach Schwangerschaften

Mehr

Chirurgische Therapie primärer und sekundärer Lungentumore

Chirurgische Therapie primärer und sekundärer Lungentumore Chirurgische Therapie primärer und sekundärer Lungentumore Hans-Stefan Hofmann Thoraxchirurgie Regensburg Universitätsklinikum Regensburg KH Barmherzige Brüder Regensburg - und Metastasenverteilung 2009

Mehr

Brustoperation. Beauty Trip

Brustoperation. Beauty Trip Wenn die Unzufriedenheit mit der eigenen Brust zu einem nachhaltig gestörten Körperempfinden führt, wenn daraus psychische Beschwerden entstehen oder wenn eine überdimensionierte Brust gesundheitliche

Mehr

Mastektomie Möglichkeiten der Wiederherstellung

Mastektomie Möglichkeiten der Wiederherstellung Mastektomie Möglichkeiten der Wiederherstellung Professor Dr. med. Axel-Mario Feller, Kongresspräsident 2013 der Deutschen Gesellschaft für Senologie (DGS), Gemeinschaftspraxis für Ästhetisch-Plastische

Mehr

kiefer- und gesichtschirurgie düsseldorf Dr. Dr. Ulrich Stroink Dr. Dr. Wolfgang Schmitt Dr. Dr. Thomas Clasen

kiefer- und gesichtschirurgie düsseldorf Dr. Dr. Ulrich Stroink Dr. Dr. Wolfgang Schmitt Dr. Dr. Thomas Clasen kiefer- und gesichtschirurgie düsseldorf Dr. Dr. Ulrich Stroink Dr. Dr. Wolfgang Schmitt Dr. Dr. Thomas Clasen Prof. Dr. Dr. Marcus Klein kiefer- und gesichtschirurgie düsseldorf Dr. Dr. Ulrich Stroink

Mehr

klinikumbielefeld Brustaufbau mit körpereigenem Gewebe Patienteninformation Verhalten nach der Operation unsere kompetenz für ihre gesundheit

klinikumbielefeld Brustaufbau mit körpereigenem Gewebe Patienteninformation Verhalten nach der Operation unsere kompetenz für ihre gesundheit klinikumbielefeld unsere kompetenz für ihre gesundheit Brustaufbau mit körpereigenem Gewebe Patienteninformation Verhalten nach der Operation Brustaufbau mit körpereigenem Gewebe Patienteninformation zum

Mehr

PRIVATKLINIK MEDICOM DR. PULS PRIVATKLINIK MEDICOM DR. ONDREJKA. ab 2.100,- Eurosilicone ab 2.350,- Polytech* ab 2.750,- Mentor*

PRIVATKLINIK MEDICOM DR. PULS PRIVATKLINIK MEDICOM DR. ONDREJKA. ab 2.100,- Eurosilicone ab 2.350,- Polytech* ab 2.750,- Mentor* DE60332 Frankfurt am Main Tel.: 0049 (0) 69 260 99 460 Fax: 0049 (0) 69 260 99 458 BRUSTOPs Brustvergrösserung (e, rundförmig) ab 2.100, Eurosilicone ab 2.350, * ab 2.750, Mentor* ab 2.100, Eurosilicone

Mehr

Ethische Fragen der ästhetischen Chirurgie

Ethische Fragen der ästhetischen Chirurgie Wintersemester 2011/12 Vorlesung Ethik in der Medizin Ethische Fragen der ästhetischen Chirurgie PD Dr. Alfred Simon Institut für Ethik, Geschichte und Theorie der Medizin Meiste Schönheitsoperationen:

Mehr

Plastische Rekonstruktion der Mamma Eigengewebe

Plastische Rekonstruktion der Mamma Eigengewebe Gynäkologische Spezialgebiete und Methoden 389 Plastische Rekonstruktion der Mamma Eigengewebe Justus P. Beier, Andreas Arkudas, Marweh Schmitz, Raymund E. Horch Übersicht Einleitung 389 Indikation zur

Mehr

Schönheit mit Natürlichkeit verbinden

Schönheit mit Natürlichkeit verbinden Ihr Zentrum für Plastische Chirurgie Schönheit mit Natürlichkeit verbinden Unsere Spitzenleistungen in der ästhetischen Chirurgie Die Ewige Suche nach Schönheit Behandlungsspektrum: Ästhetik Natürlichkeit

Mehr

Medizin im Vortrag. Herausgeber: Prof. Dr. med. Christoph Frank Dietrich. Bronchialkarzinom

Medizin im Vortrag. Herausgeber: Prof. Dr. med. Christoph Frank Dietrich. Bronchialkarzinom Medizin im Vortrag Herausgeber: Prof. Dr. med. Christoph Frank Dietrich Bronchialkarzinom Autoren: Dr. med. Stefan Krüger Prof. Dr. med. Christoph Frank Dietrich Text- und Grafikbausteine für die patientengerechte

Mehr

Gemeinsame Erklärung zur gebührenrechtlichen Bewertung neuerer Verfahren in der Implantologie (Fortsetzung)

Gemeinsame Erklärung zur gebührenrechtlichen Bewertung neuerer Verfahren in der Implantologie (Fortsetzung) 174 für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich e. V. für zahnärztliche Implantologie e. V. für Mund-, Kieferund Gesichtschirurgie e. V. Berufsverband Deutscher Oralchirurgen e. V. Gemeinsame Erklärung

Mehr

Peter M. Vogt Praxis der Plastischen Chirurgie

Peter M. Vogt Praxis der Plastischen Chirurgie Peter M. Vogt Praxis der Plastischen Chirurgie Peter M. Vogt Praxis der Plastischen Chirurgie Plastisch-rekonstruktive Operationen Plastisch-ästhetische Operationen Handchirurgie Verbrennungschirurgie

Mehr

www.klinikamrhein.de

www.klinikamrhein.de www.klinikamrhein.de INHALTSVERZEICHNIS KLINIKPORTRÄT 4 6 7 8 10 12 14 16 18 Die Privatklinik Plastische Chirurgie Erfahrung & fachliches Können Das Team Leistungsspektrum Modernste 3-D-Kamera Service

Mehr

NEWSLETTER PLASTISCHE CHIRURGIE. 2012 HÄMANGIOME UND VASKULÄRE MALFORMATIONEN. sowie weitere Themen

NEWSLETTER PLASTISCHE CHIRURGIE. 2012 HÄMANGIOME UND VASKULÄRE MALFORMATIONEN. sowie weitere Themen PLASTISCHE CHIRURGIE. 2012 NEWSLETTER HÄMANGIOME UND VASKULÄRE MALFORMATIONEN sowie weitere Themen EIN UNTERNE HME N D E R Medizin mit Qualität und Seele www.vinzenzgruppe.at EDITORIAL/ TERMINE SEHR GEEHRTE

Mehr

Primärtherapie des malignen Melanoms. B. Knopf, Zwickau

Primärtherapie des malignen Melanoms. B. Knopf, Zwickau Primärtherapie des malignen Melanoms B. Knopf, Zwickau Therapie des malignen Melanoms - Chirurgie - Radiatio - chirurgische Exzision + Radiatio - adjuvante medikamentöse Therapie - Chemotherapie - Immuntherapie

Mehr

Ist für den Eingriff Anästhesie erforderlich? Der Eingriff wird unter Allgemeinanästhesie in der Klinik durchgeführt

Ist für den Eingriff Anästhesie erforderlich? Der Eingriff wird unter Allgemeinanästhesie in der Klinik durchgeführt Brustästhetik Wohlgeformte und straffe Brüste sind allgemein anerkannte ideale Schönheitsattribute. Die Wirklichkeit sieht jedoch häufig anders; die Brüste werden als zu klein oder zu groß empfunden und

Mehr

3. Material und Methode

3. Material und Methode 12 3. Material und Methode 3.1. Datenerhebung Im Rahmen einer retrospektiven Studie wurden alle Patienten, die sich im Zeitraum von Juli 1983 bis Dezember 2001 zur Therapie einer Mukozele oder Pyozele

Mehr

Abklärung einer Brusterkrankung (1)

Abklärung einer Brusterkrankung (1) Abklärung einer Brusterkrankung (1) Multidisziplinäre Aufgabe erfordert die Zusammenarbeit von Hausarzt Gynäkologe Radiologe Brustchirurg Pathologe Abklärung einer Brusterkrankung (2) Klinische Untersuchung

Mehr

Brustvergrößerung Mammaaugmentation

Brustvergrößerung Mammaaugmentation Seite 1/5 Thema Brustvergrößerung Praxisklinik im Haubrichforum Josef-Haubrich-Hof 5 Neumarkt 50676 Köln Tel.: 0221-2037-426 Fax : 0221-2037-610 www.dr-uckunkaya-haubrichforum.com Brustvergrößerung Mammaaugmentation

Mehr

III Erkrankungen der Genitalorgane. A. Berger R. Hierner (Hrsg.) PLASTISCHE CHIRURGIE Band II: Kopf und Hals

III Erkrankungen der Genitalorgane. A. Berger R. Hierner (Hrsg.) PLASTISCHE CHIRURGIE Band II: Kopf und Hals III Erkrankungen der Genitalorgane A. Berger R. Hierner (Hrsg.) PLASTISCHE CHIRURGIE Band II: Kopf und Hals PLASTISCHE CHIRURGIE Band I: Band II: Band III: Band IV: Grundlagen Prinzipien Techniken Kopf

Mehr

It s a female decision

It s a female decision Dr. med. Regina Maria Wagner Fachärztin für plastische und ästhetische Chirurgie It s a female decision Ästhetik Harmonie Schönheit Die Harmonie des weiblichen Körpers verstehen und im Bedarfsfall optimieren

Mehr

Akademisches Lehrkrankenhaus

Akademisches Lehrkrankenhaus Plastische Chirurgie Rekonstruktive und ästhetische Chirurgie Akademisches Lehrkrankenhaus der medizinischen Universitäten Wien und Innsbruck sowie der Paracelsus medizinische Privatuniversität Salzburg

Mehr

Schönheit ist nicht alles! DGPRÄC veröffentlicht Statistik zu ästhetischen Operationen

Schönheit ist nicht alles! DGPRÄC veröffentlicht Statistik zu ästhetischen Operationen PRESSEINFORMATION Schönheit ist nicht alles! DGPRÄC veröffentlicht Statistik zu ästhetischen Operationen Berlin, 04.06.2013 Brustvergrößerung, Lidstraffung und Fettabsaugung sind die drei häufigsten ästhetischen

Mehr

10. Semester Block Blockpraktikum Chirurgie

10. Semester Block Blockpraktikum Chirurgie 10. Semester Block Blockpraktikum Chirurgie Verantwortlich von der Fakultät: PD. Dr. med. Nada Rayes Klinik für Allgemein-, Visceral- und Transplantationschirurgie (CVK) Tel: 450 522128 Email: nada.rayes@charite.de

Mehr

Diagnostik und operative Therapie des Mammakarzinoms Cornelia Meisel

Diagnostik und operative Therapie des Mammakarzinoms Cornelia Meisel Diagnostik und operative Therapie des Mammakarzinoms Cornelia Meisel Epidemiologie Häufigste Krebserkrankung der Frau (7-10%) 29 % Anteil aller Krebserkrankungen Die relative 5-Jahres-Überlebensrate lag

Mehr

Brustoperationen: Gründe, Kosten und Risiken

Brustoperationen: Gründe, Kosten und Risiken Brustoperationen: Gründe, Kosten und Risiken Waren Sie vor kurzem schwanger oder haben stark abgenommen? Sind Sie seitdem oder schon seit längerem mit dem Aussehen Ihrer Brust unzufrieden? Jede Brust ist

Mehr

Die Brust im Zentrum

Die Brust im Zentrum Interdisziplinäres Brustzentrum Baden Die Angebote im zertifizierten Interdisziplinären Brustzentrum Baden Die Brust im Zentrum www.brustzentrumbaden.ch Kantonsspital Baden Liebe Patientin Eine Veränderung

Mehr

Verdacht auf Behandlungsfehler Was hat der Patient von der MDKBegutachtung?

Verdacht auf Behandlungsfehler Was hat der Patient von der MDKBegutachtung? Verdacht auf Behandlungsfehler Was hat der Patient von der MDKBegutachtung? Dr. med. Ingeborg Singer Leiterin Fachbereich Medizinrecht, MDK Bayern DGSMP-Jahresveranstaltung 2012 13.09.2012, Essen Antwort

Mehr

III Erkrankungen der Genitalorgane. A. Berger R. Hierner (Hrsg.) PLASTISCHE CHIRURGIE Band III: Mamma Stamm Genitale

III Erkrankungen der Genitalorgane. A. Berger R. Hierner (Hrsg.) PLASTISCHE CHIRURGIE Band III: Mamma Stamm Genitale III Erkrankungen der Genitalorgane A. Berger R. Hierner (Hrsg.) PLASTISCHE CHIRURGIE Band III: Mamma Stamm Genitale PLASTISCHE CHIRURGIE Band I: Band II: Band III: Band IV: Grundlagen Prinzipien Techniken

Mehr

HELIOS Privatkliniken GmbH. Ästhetische und wiederherstellende Chirurgie. HELIOS Privatklinik Titisee-Neustadt

HELIOS Privatkliniken GmbH. Ästhetische und wiederherstellende Chirurgie. HELIOS Privatklinik Titisee-Neustadt HELIOS Privatkliniken GmbH Ästhetische und wiederherstellende Chirurgie HELIOS Privatklinik Titisee-Neustadt Sehr geehrte Damen und Herren, das Streben nach Schönheit ist den Menschen angeboren. Seine

Mehr

Inspektion. Funktionelle Untersuchung. 2.1.2 Klinische Untersuchung

Inspektion. Funktionelle Untersuchung. 2.1.2 Klinische Untersuchung 2.1 Klinische Untersuchung und Diagnose 29 Tabelle 2.2 Befunderhebungsformular Abschnitt 2b: allgemeine Anamnese Abschnitt 2b: allgemeine Anamnese Beschreibung der typischen Beanspruchung während beruflicher

Mehr

Lebensqualität und perioperatives Management nach Brustrekonstruktion mittels TRAM flap und Latissimus dorsi Wiederaufbauplastik beim Mammakarzinom

Lebensqualität und perioperatives Management nach Brustrekonstruktion mittels TRAM flap und Latissimus dorsi Wiederaufbauplastik beim Mammakarzinom Aus der Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe im Klinikum Großhadern Ludwig-Maximilians-Universität München Direktor: Prof. Dr. med. Klaus Friese Lebensqualität und perioperatives

Mehr

Brustchirurgie. bedeutet auch eine Stärkung des Selbstbewusstseins.

Brustchirurgie. bedeutet auch eine Stärkung des Selbstbewusstseins. Brustchirurgie Die Brust gilt als Symbol der Weiblichkeit und ist wie jedes andere sichtbare Organ für das Selbstbewusstsein und das soziale Wohlbefinden eines jeden Individuums bestimmend. Durch ihre

Mehr

Ausbildungsplan Klinisch-Praktisches Jahr (KPJ) an der Medizinischen Universität Wien

Ausbildungsplan Klinisch-Praktisches Jahr (KPJ) an der Medizinischen Universität Wien Ausbildungsplan Klinisch-Praktisches Jahr (KPJ) an der Medizinischen Universität Wien KPJ-Tertial C Plastische und Rekonstruktive Chirurgie Gültig ab Studienjahr 2015/16 Für den Inhalt verantwortlich Ass.-Prof

Mehr

NLST Studie Zusammenfassung Resultate

NLST Studie Zusammenfassung Resultate NLST Studie Zusammenfassung Resultate 90 % aller Teilnehmer beendeten die Studie. Positive Screening Tests : 24,2 % mit LDCT, 6,9 % mit Thorax Rö 96,4 % der pos. Screenings in der LDCT Gruppe und 94,5%

Mehr

Fachbereich Chirurgie

Fachbereich Chirurgie Fachbereich Chirurgie KLINIK SEESCHAU AM BODENSEE Persönliche medizinische Betreuung Unsere Fachärztinnen und Fachärzte erfüllen als ausgewiesene Spezialisten höchste Ansprüche. In allen Bereichen können

Mehr

Plastische Mammachirurgie was der Gynäkologe wissen soll

Plastische Mammachirurgie was der Gynäkologe wissen soll Plastische Mammachirurgie was der Gynäkologe wissen soll Maria Deutinger, D. Hoch, H. Klepetko, R.Bartsch, N. Gösseringer, M. Kaltseis Abt. für Plastische und Wiederherstellungschirurgie Krankenanstalt

Mehr

Brustverkleinerung N

Brustverkleinerung N Brustverkleinerung N A Manche Frauen haben von Natur aus sehr große Brüste oder empfi nden ihren Busen als zu groß. Durch die Größe und das Gewicht der Brüste kann es zu Einschränkungen der Bewegung und

Mehr

Zahl der Schönheitsoperationen steigt rasant: Neue Operationsmethoden revolutionieren Schönheitschirurgie!

Zahl der Schönheitsoperationen steigt rasant: Neue Operationsmethoden revolutionieren Schönheitschirurgie! Zahl der Schönheitsoperationen steigt rasant: Neue Operationsmethoden revolutionieren Schönheitschirurgie! Die Zahl der Menschen, die sich einer kosmetischen Operation unterziehen steigt in Österreich

Mehr