(3) Maßgebend ist die jeweils bei Abschluss des Vertrages gültige Fassung der vorliegenden AGB.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "(3) Maßgebend ist die jeweils bei Abschluss des Vertrages gültige Fassung der vorliegenden AGB."

Transkript

1 Allgemeine Geschäftsbedingungen. Präambel Die Erstellung und Nutzung von Unternehmensprofilen auf der Internetseite Steel & Staff ist ausschließlich für unternehmerische Personenvereinigungen (im Folgenden Unternehmen genannt) bestimmt. Mit Abschluss der Registrierung als Unternehmen bei Steel & Staff nehmen Sie die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Erstellung und Nutzung von Unternehmensprofilen (im Folgenden AGB ) auf der Internetseite Steel & Staff an. 1 Geltungsbereich (1) Das Unternehmen schließt den Vertrag über die Erstellung und Nutzung von Unternehmensprofilen auf der Internetseite Steel & Staff mit der Resource Software AG, Friedrichstr. 171, Berlin. Weitere Informationen sind in dem Impressum einsehbar. (2) Die Erstellung, Bearbeitung und Nutzung des Unternehmensprofils auf der Internetseite Steel & Staff erfolgt durch einen von dem jeweiligen Unternehmen befugten Redakteur. (3) Maßgebend ist die jeweils bei Abschluss des Vertrages gültige Fassung der vorliegenden AGB. (4) Abweichende Bedingungen des Unternehmens werden nicht akzeptiert. Dies gilt auch, wenn die Resource Software AG der Einbeziehung nicht ausdrücklich widerspricht. 2 Vertragsgegenstand (1) Die Resource Software AG eröffnet dem Unternehmen auf der Internetseite Steel & Staff (i) ein unentgeltliches Unternehmensprofil für sich zu anzulegen, zu bearbeiten und zu benutzen; (ii) ein entgeltliches Unternehmensprofil für sich zu anzulegen, zu bearbeiten und zu benutzen. Das Unternehmensprofil ist eine durch Daten und Informationen konzentrierte Darstellung einer gewerblichen Unternehmung. (2) Mit der Internetseite Steel & Staff eröffnet die Resource Software AG dem Unternehmen nur ein Kontaktportal, mithin nur ein virtuelles Vehikel, zur Kommunikation mit anderen Unternehmen/Nutzern und sonstigen Dritten. In die eigentliche Kommunikation des Unternehmens mit den anderen Unternehmen/Nutzern und sonstigen Dritten ist die Resource

2 Software AG nicht involviert. Insbesondere ist sie auch nicht an möglichen Vertragsanbahnungen und Vertragsabschlüssen zwischen dem Unternehmen und anderen Unternehmen/Nutzern und sonstigen Dritten auf der Internetseite Steel & Staff beteiligt. Hierfür sind das Unternehmen sowie die anderen Unternehmen/Nutzern und sonstigen Dritten allein verantwortlich. Die Resource Software AG ist diesbezüglich keine Vertragspartnerin, sondern nur Vermittlerin. Mithin haben Schuldverhältnisse, mitsamt den Rechtsfolgen, zwischen dem Unternehmen und anderen Unternehmen/Nutzern und sonstigen Dritten keinerlei Auswirkungen auf den Vertrag zwischen der Resource Software AG und dem Unternehmen. (3) Die Resource Software AG veröffentlicht das angelegte Unternehmensprofil auf der Internetseite Steel & Staff nur insoweit, als dass dieses bzw. dessen Inhalte der deutschen Rechtsordnung und diesen AGB entsprechen. Andernfalls hat die Resource Software AG das Recht, diese Inhalte ohne vorherige Benachrichtigung auf der Internetseite Steel & Staff zu löschen. 3 Preise (1) Details zu den Preisen der entgeltlichen Erstellung und Nutzung von Unternehmensprofilen befinden sich auf der Internetseite Steel & Staff im Rahmen der jeweiligen Produktpakete. Die dort genannten Entgelte verstehen sich als Nettopreise zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer und sind obligatorisch. (2) Die Resource Software AG kann Entgelte jederzeit ändern. Die Preisänderung wird jedoch erst im Falle einer Vertragsverlängerung für die Zeit danach wirksam. Preisänderungen werden dem Unternehmen rechtzeitig mitgeteilt. Wenn das Unternehmen der Geltung des neuen Entgelts nicht innerhalb von vier (4) Wochen nach der Benachrichtigung widerspricht, so gilt das geänderte Entgelt als vom Unternehmen akzeptiert. 4 Zahlungsbedingungen und Aufrechnung und Zurückbehaltungsrecht (1) Die Preise bezüglich der Erstellung und Nutzung von entgeltlichen Unternehmensprofilen sind im Zeitpunkt der Erstellung der Rechnung für die gesamte Vertragslaufzeit mit sofortiger Wirkung zur Zahlung fällig. Das Unternehmen hat die Möglichkeit sie im Wege der auf der Internetseite Steel & Staff genannten Zahlungsverfahren zu bezahlen. Eine erteilte Einzugsermächtigung gilt bis auf Widerruf auch für weitere Vertragsabschlüsse auf der Internetseite Steel & Staff.

3 (2) Die Resource Software AG ist berechtigt, dem Unternehmen Rechnungen und Zahlungserinnerungen elektronisch zukommen zu lassen. (3) Im Falle, dass die Resource Software AG ein Entgelt nicht einziehen kann, hat das Unternehmen alle daraus entstehenden Kosten insoweit zu tragen, wie es für diesen Umstand verantwortlich ist. (4) Dem Unternehmen steht kein Aufrechnungs- oder Zurückbehaltungsrecht zu, soweit nicht die Gegenforderung unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist. 5 Registrierung/Befugnis des Redakteurs (1) Vor der Erstellung und Nutzung eines Unternehmensprofils auf der Internetseite Steel & Staff muss sich das Unternehmen, handelnd durch den befugten Redakteur, einmalig auf der genannten Internetseite registrieren und ein Benutzerkonto erstellen. (2) Der befugte Redakteur muss bei der Registrierung seine genaue Funktion und seine Kontaktdaten in dem Unternehmen angeben. (3) Mit der abgeschlossenen, wirksamen Erstellung des Unternehmensprofils bejaht das Unternehmen, handelnd durch den befugten Redakteur, dass alle von ihm angegebenen Daten in Bezug auf das Unternehmensprofil der Wahrheit entsprechen und komplett sind. (4) Bei Veränderungen im Unternehmen, die in Bezug auf das erstellte Unternehmensprofil auf der Internetseite Steel & Staff wesentlich sind, hat das Unternehmen dies ohne schuldhaftes Verzögern der Resource Software AG mitzuteilen. (5) Das Unternehmen benötigt für die gesamte Vertragslaufzeit mindestens einen befugten Redakteur. Im Falle eines Wechsels des Redakteurs muss das Unternehmen dafür Sorge tragen, dass es einen anderen Redakteur auswählt. Das Unternehmen kann den befugten Redakteur jederzeit widerrufen; dies erfolgt in Textform gegenüber der Resource Software AG. Im Falle eines Widerrufs des befugten Redakteurs oder im Falle der Beendigung der geschäftlichen Tätigkeit des befugten Redakteurs in dem registrierten Unternehmen, ist es diesem Redakteur untersagt weiterhin das Unternehmensprofil zu pflegen. In diesem Fall ist die Resource Software AG bei Kenntnis dazu befugt, das Unternehmensprofil zeitweise zu deaktivieren.

4 (6) Die Berechtigung zur Erstellung und Nutzung eines Unternehmensprofils auf der Internetseite Steel & Staff gilt für jedes Unternehmen nur einmal. Das Unternehmen, handelnd durch den befugten Redakteur, ist für die Geheimhaltung des Benutzernamens und Passwortes selbst verantwortlich. Eine Abfrage des Passwortes durch die Resource Software AG wird niemals erfolgen. (7) Das Unternehmen hat ein Verschulden der Redakteure in gleichem Maße zu vertreten, wie eigenes Verschulden. Die Resource Software AG übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit des eingestellten Unternehmensprofils. 6 Vertragsabschluss Mit erfolgreichem Abschluss der Registrierung gibt das Unternehmen, handelnd durch den befugten Redakteur, ein Vertragsangebot gegenüber der Resource Software AG in Bezug auf die Erstellung und Nutzung eines Unternehmensprofils auf der Internetseite Steel & Staff ab. Durch Freischaltung des jeweiligen Benutzerkontos und die Veröffentlichung des jeweiligen Unternehmensprofils auf der genannten Internetseite nimmt die Resource Software AG dieses Vertragsangebot an. Durch diese Vorgehensweise wird ein Vertrag zwischen der Resource Software AG und dem Unternehmen geschlossen. Die Resource Software AG behält sich das Recht vor, auch ohne Nennung von Gründen, ein Vertragsangebot abzulehnen. Mithin besteht keine Pflicht zur Annahme des Vertragsangebots. 7 Verfügbarkeit der Internetseite Steel & Staff Von Seiten des Nutzers wird akzeptiert, dass es der Resource Software AG technisch unmöglich ist, während der Vertragslaufzeit eine lückenlose Verfügbarkeit der Internetseite Steel & Staff zu gewährleisten. 8 Pflichten des Unternehmens (1) Allgemein ist das Unternehmen verpflichtet, die Internetseite Steel & Staff nur für Zwecke zu nutzen, die nicht gegen geltendes Recht oder etwaige vertragliche Bestimmungen verstoßen. Insbesondere müssen die angegeben Inhalte im Rahmen des Unternehmensprofils im Kontext mit dem Unternehmen stehen. (2) Neben den genannten Pflichten in 5 ist das Unternehmen, handelnd durch den befugten Redakteur, ferner angehalten unwahre und insbesondere irreführende Angaben in dem

5 Unternehmensprofil zu unterlassen. Dies gilt auch für die Kommunikation des befugten Redakteurs mit anderen Unternehmen/Nutzern und sonstigen Dritten auf der Internetseite Steel & Staff. (3) Das Unternehmen, handeln durch den befugten Redakteur, kann für das Unternehmensprofil auf der Internetseite Steel & Staff sowohl ein Lichtbild/Abbild von dem Unternehmen selbst als auch den eigenen unternehmerischen Schriftzug/das eigene unternehmerische Logo verwenden. Das Unternehmen darf jedoch nur Lichtbilder/Abbilder verwenden, die das Unternehmen deutlich und unverkennbar wiedergeben. Die Verwendung von Lichtbildern/Abbildungen anderer Unternehmen, nicht existenten Unternehmen ist verboten. (4) Dem Unternehmen, handelnd durch den befugten Redakteur, ist es untersagt, Rechte Dritter, zu verletzen. Das Unternehmen ist für den Inhalt und die Darstellung seines Unternehmensprofils selbst verantwortlich. (5) Ferner ist es dem Unternehmen nicht erlaubt, wettbewerbswidrige Handlungen im Sinne des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) vorzunehmen und/oder zu fördern. (6) Dem Unternehmen ist die nicht vertragsgemäße Nutzung, Verbreitung und öffentliche Wiedergabe von Inhalten der Internetseite Steel & Staff oder von anderen Unternehmen/Nutzern und sonstigen Dritten untersagt. (7) Dem Unternehmen ist es verboten, auf Datenbestände zuzugreifen, die nicht durch Verweise zweifelsfrei zum allgemeinen Zugang freigegeben sind. (8) Dem Unternehmen ist jede Handlung untersagt, die mittelbar/unmittelbar geeignet ist, die Funktionalität und/oder Sicherheit der Internetseite Steel & Staff zu beeinträchtigen. (9) Beschwerden von anderen Unternehmen/Nutzern und sonstigen Dritten in Bezug auf Rechtsgutverletzungen können zur temporären Deaktivierung von Unternehmensprofilen führen. (10) Das Unternehmen muss sich rechtswidrige Verhaltensweisen seines befugten Redakteurs zurechnen lassen. 9 Vertragslaufzeit/Kündigung

6 (1) Die unentgeltliche Erstellung und Nutzung eines Unternehmensprofils kann stets ohne Nennung von Gründen in Textform gegenüber der Resource Software AG gekündigt werden. Bei der Kündigung muss das Unternehmen sowohl den Benutzernamen als auch die auf der Internetseite Steel & Staff registrierte -Adresse angeben. (2) Die entgeltliche Erstellung und Nutzung eines Unternehmensprofils bestimmt sich vorerst nach der von dem Unternehmen gewählten Mindestvertragslaufzeit. Danach verlängert sich der Vertrag jeweils um den gleichen Zeitraum der zunächst gewählten Mindestvertragslaufzeit, nicht jedoch länger als um ein (1) Jahr, wenn sie nicht fristgemäß von dem Unternehmen oder der Resource Software AG ordentlich gekündigt wird. Rechtzeitig ist eine ordentliche Kündigung, wenn sie von dem jeweiligen Vertragspartner innerhalb von drei (3) Monaten zum Ende der zunächst gewählten Mindestvertragslaufzeit oder anschließend zum Ende der Vertragsverlängerung gekündigt wird. Für die ordentliche Kündigung ist die Nennung von Gründen nicht erforderlich. Neben der Angabe des Benutzernamens und der bei der Internetseite Steel & Staff registrierten -Adresse des Unternehmens hat sie in Schriftform zu erfolgen. Nach der wirksamen ordentlichen Kündigung der entgeltlichen Erstellung und Nutzung eines Unternehmensprofils durch das Unternehmen bleibt dem Unternehmen die unentgeltliche Erstellung und Nutzung eines Unternehmensprofils auf der Internetseite Steel & Staff bis zu ihrer Beendigung erhalten. (3) Das Recht zur außerordentlichen fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt jeder Vertragspartei vorbehalten. 10 Rückzahlung von im Voraus bezahlten Entgelten (1) Die Rückzahlung bereits im Voraus bezahlter Entgelte ist ausgeschlossen, wenn die Resource Software AG den Vertrag aus wichtigem Grund gemäß 9 Absatz 3 außerordentlich kündigt. (2) Die Rückzahlung bereits im Voraus bezahlter Entgelte ist auch dann ausgeschlossen, wenn das Unternehmensprofil, aus Gründen die das Unternehmen zu vertreten hat, zeitweise deaktiviert wurde. (3) Die Rückzahlung der im Voraus bezahlten Entgelte ist dann nicht ausgeschlossen, wenn das Unternehmen den Vertrag aus wichtigem Grund kündigt und die Resource Software AG den wichtigen Grund zu vertreten hat.

7 11 Verantwortlichkeit Zusätzlich zu 8 Absatz 4 übernimmt die Resource Software AG keine Verantwortung für die Inhalte auf verlinkten externen Internetseiten. 12 Änderungen Die Resource Software AG behält sich das Recht vor, bis zur Grenze der Zumutbarkeit für das Unternehmen, die auf der Internetseite Steel & Staff angebotenen Produkt- und Dienstleistungsangebote zu ändern, zu erweitern, nach angemessener Vorankündigungsfrist zu beenden oder andere Leistungen anzubieten. Gründe hierfür sind insbesondere diese, dass sich die wesentlichen Rahmenbedingungen für die Nutzung des Internets derart ändern, dass hierdurch die Dienste der Resource Software AG zumindest erheblich erschwert werden. 13 Haftung der Resource Software AG (1) Die Resource Software AG haftet dem Unternehmen nur im Falle von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Ausgeschlossen ist die Haftung für entgangenen Gewinn. Die Gesamthaftung ist auf den vorhersehbaren Schaden begrenzt. (2) Die Resource Software AG übernimmt keine Gewähr - weder ausdrücklich noch konkludent - für Richtigkeit, Vollständigkeit, Verlässlichkeit und Aktualität sowie für die Brauchbarkeit der Inhalte des Unternehmens. (3) Die Resource Software AG schließt im Übrigen, soweit gesetzlich zulässig, ausdrücklich jede Gewährleistung aus. 14 Freistellungsverpflichtung (1) Das Unternehmen verpflichtet sich, die Resource Software AG von allen Ansprüchen freizustellen, die andere Unternehmen/Nutzer oder sonstige Dritte gegen die Resource Software AG wegen einer Verletzung ihrer Rechte durch das Unternehmen erheben. (2) Alle kausalen Kosten, die der Resource Software AG aufgrund der Verletzung von Rechten Dritter durch das Unternehmen entstehen, hat das Unternehmen zu tragen. (3) Für das Unternehmen besteht jedoch die Möglichkeit des Nachweises, dass der Resource Software AG tatsächlich geringere Kosten entstanden sind.

8 (4) Im Falle der Verletzung von Rechten Dritter durch die Erstellung und Nutzung des Unternehmensprofils auf der Internetseite Steel& Staff ist die Resource Software AG dazu berechtigt, das Unternehmen zur unverzüglichen Unterlassung/Beseitigung aufzufordern. 15 Inhaltsrechte Mit Erstellung und Veröffentlichung des Unternehmensprofils auf der Internetseite Steel & Staff gewährt das Unternehmen der Resource Software AG das Recht, diese Daten hinsichtlich aller Nutzungsmöglichkeiten zu verwenden, die mit der Registrierung des Unternehmens auf der Internetseite Steel & Staff zusammenhängen. 16 Datenschutz Das Unternehmen ist dazu verpflichtet das relevante Datenschutzrecht zu beachten. 17 Schlussbestimmungen (1) Die Resource Software AG hat das Recht, bis zur Grenze der Zumutbarkeit für Unternehmen, diese AGB jederzeit ohne Angaben von Gründen zu ändern. In diesem Falle wird sie das Unternehmen rechtzeitig informieren. Widerspricht das Unternehmen, handelnd durch den befugten Redakteur, dieser Änderung nicht innerhalb von vier (4) Wochen nach der Benachrichtigung, dann gelten die neuen AGB als von dem Unternehmen akzeptiert. (2) Gerichtsstand ist Berlin. (3) Erfüllungsort ist Berlin. (4) Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des internationalen Privatrechts und des UN-Kaufrechts. (5) Sollten einzelne Regelungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt. Stand:

E-Learning Vertragsbedingungen

E-Learning Vertragsbedingungen 1. Angebot und Vertragsschluss E-Learning Vertragsbedingungen 1.1 Das Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen ( Lizenznehmer") im Sinne des 14 BGB. Verbrauchern ist diese Leistung nicht zugänglich.

Mehr

Website-Mietvertrag. zwischen der. und der

Website-Mietvertrag. zwischen der. und der Website-Mietvertrag zwischen der Firma SCHOWEB-Design Andrea Bablitschky Kirchenweg 1 91738 Pfofeld Tel: 0 98 34 / 9 68 24 Fax: 0 98 34 / 9 68 25 Email: info@schoweb.de http://www.schoweb.de nachfolgend

Mehr

Nutzungsbedingungen für My FERCHAU Experts

Nutzungsbedingungen für My FERCHAU Experts Nutzungsbedingungen für My FERCHAU Experts 1. Allgemeines, Anwendung, Vertragsschluss 1.1 Mit dem ersten Login (vgl. Ziffer 3.1) zu My FERCHAU Experts (im Folgenden Applikation ) durch den Nutzer akzeptiert

Mehr

Übersicht AGB Courierfusion

Übersicht AGB Courierfusion Übersicht AGB Courierfusion 1. Vorbemerkungen / Gegenstand des Vertrags 2. Zustandekommen des Vertrags 3. Leistungspflichten / Testphase 4. Allgemeine Sorgfaltspflichten des Nutzers 5. Systemnutzung /

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Generali Online Akademie

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Generali Online Akademie Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Generali Online Akademie 1 VORBEMERKUNG Die Generali Online Akademie wird von der Generali Versicherung AG, Adenauerring 7, 81737 München, betrieben

Mehr

Die Pattern Design Online Datenbank bietet seinen Kunden rapportierte Musterdesigns in drei verschiedenen Lizenzen an:

Die Pattern Design Online Datenbank bietet seinen Kunden rapportierte Musterdesigns in drei verschiedenen Lizenzen an: Die Pattern Design Online Datenbank bietet seinen Kunden rapportierte Musterdesigns in drei verschiedenen Lizenzen an: UNLIMITED License EXCLUSIVE License o EXCLUSIVE limited License o EXCLUSIVE unlimited

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Royalty Free Lizenz

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Royalty Free Lizenz Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Royalty Free Lizenz 1 Geltungsbereich (1) Die nachfolgenden Bestimmungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Bodenbender luftbild verlag - Dr. Jörg Bodenbender

Mehr

Rahmenmietvertrag. zwischen perpedalo Velomarketing & Event... Inhaber: Johannes Wittig... Leuchterstr. 160... 51069 Köln... im Folgenden Vermieterin

Rahmenmietvertrag. zwischen perpedalo Velomarketing & Event... Inhaber: Johannes Wittig... Leuchterstr. 160... 51069 Köln... im Folgenden Vermieterin Rahmenmietvertrag zwischen perpedalo Velomarketing & Event Inhaber: Johannes Wittig Leuchterstr. 160 51069 Köln im Folgenden Vermieterin Name, Vorname: und Straße, Hausnummer: PLZ, Ort: Telefon: Email-Adresse:

Mehr

Hosting. Allgemeine Geschäftsbedingungen. Stand Dezember 2013. Kontakt netmade websolutions Aarbergergasse 24 3011 Bern

Hosting. Allgemeine Geschäftsbedingungen. Stand Dezember 2013. Kontakt netmade websolutions Aarbergergasse 24 3011 Bern Hosting Allgemeine Geschäftsbedingungen Stand Dezember 2013 Kontakt netmade websolutions Aarbergergasse 24 3011 Bern 1 Inhaltsverzeichnis 1 Inhaltsverzeichnis... 2 2 Geltungsbereich... 3 3 Vertragsabschluss...

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für talerio.com ein Projekt der Mylittlejob GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen für talerio.com ein Projekt der Mylittlejob GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen für talerio.com ein Projekt der Mylittlejob GmbH 1. Allgemeines Stand: 24. November 2014 1.1 Wir, die Mylittlejob GmbH, betreiben die Website www.talerio.com (im Folgenden

Mehr

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Vollständigkeit Aktualität der bereit gestellten Inhalte.

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Vollständigkeit Aktualität der bereit gestellten Inhalte. Nutzungshinweise (1) Haftungsbeschränkung Inhalte dieser Website Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Haftung für die Richtigkeit,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Präambel

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Präambel Allgemeine Geschäftsbedingungen Präambel S-CAD erbringt Leistungen insbesondere in den Bereichen Schulung und Datenanlage für imos- Software sowie darüber hinaus Leistungen bei Arbeitsvorbereitung, Planung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Internetplattform www.hospitality-boerse.de. 1. Grundlegendes

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Internetplattform www.hospitality-boerse.de. 1. Grundlegendes Allgemeine Geschäftsbedingungen der Internetplattform www.hospitality-boerse.de 1. Grundlegendes Die Internetseite www.hospitality-boerse.de wird von Ralf Schneider, Eimsbütteler Chaussee 84, 20259 Hamburg,

Mehr

Projekt /Veranstaltungssponsoringvertrag

Projekt /Veranstaltungssponsoringvertrag Projekt /Veranstaltungssponsoringvertrag zwischen vertreten durch nachfolgend Sponsor genannt und Wirtschaftsjunioren Kassel e.v., vertreten durch den Vorstand, Kurfürstenstraße 9, 34117 Kassel nachfolgend

Mehr

Host-Providing-Vertrag

Host-Providing-Vertrag Host-Providing-Vertrag Zwischen im Folgenden Anbieter genannt und im Folgenden Kunde genannt wird folgender Vertrag geschlossen: 1 Gegenstand des Vertrages (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung

Mehr

2. Für bestimmte Dienste vereinbarte besondere Bedingungen haben im Kollisionsfall Vorrang.

2. Für bestimmte Dienste vereinbarte besondere Bedingungen haben im Kollisionsfall Vorrang. Allgemeine Geschäftsbedingungen Suchmaschinenoptimierung I. Allgemeines 1. Die RP Digital GmbH bzw. die im Auftrag von RP Digital tätigen Subunternehmer erbringen für den Auftraggeber Dienstleistungen

Mehr

E-Mail-Account-Vertrag

E-Mail-Account-Vertrag E-Mail-Account-Vertrag Zwischen im Folgenden Anbieter genannt und im Folgenden Kunde genannt wird folgender Vertrag geschlossen: 1 Gegenstand des Vertrages (1) Gegenstand des Vertrages ist die Einrichtung

Mehr

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande.

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande. AGB Arena Stadthotels GmbH, Frankfurt/M. Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag I. Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB ) gelten für Hotelaufnahme Verträge

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der. ALPHAJUMP-Unternehmensmitgliedschaft. (Stand: März 2013)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der. ALPHAJUMP-Unternehmensmitgliedschaft. (Stand: März 2013) Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der ALPHAJUMP-Unternehmensmitgliedschaft (Stand: März 2013) Inhalt 1. Vorbemerkung... 2 2. Geltungsbereich... 2 3. Gegenstand - ALPHAJUMP... 2 4. Verantwortung

Mehr

Das Angebot der Dienste des Chancen-Netzwerks richtet sich ausschließlich an volljährige Personen.

Das Angebot der Dienste des Chancen-Netzwerks richtet sich ausschließlich an volljährige Personen. CHANCEN-NETZWERK Allgemeine Geschäftsbedingungen Präambel Mit der Anmeldung als Nutzer des Chancen-Netzwerks akzeptieren Sie die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Nutzung des Chancen-Netzwerks

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Helgoland (AGB s)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Helgoland (AGB s) Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Helgoland (AGB s) I Geltungsbereich Diese Geschäftsbedingungen gelten für Hotelaufnahmeverträge sowie alle für den Gast erbrachten

Mehr

Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen für den Match & Meet Online-Shop Inhalt

Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen für den Match & Meet Online-Shop Inhalt Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen für den Match & Meet Online-Shop Inhalt 1 Allgemeines -------------------------------------------------------------------------2 2 Nutzung des Online-Shops---------------------------------------------------------2

Mehr

Nutzungsbedingungen des Online Service Portals für Kunden der Stadtwerke Zeven GmbH

Nutzungsbedingungen des Online Service Portals für Kunden der Stadtwerke Zeven GmbH Stadtwerke Zeven GmbH Stand: 17.08.2015 Nutzungsbedingungen des Online Service Portals für Kunden der Stadtwerke Zeven GmbH Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich online registrieren, akzeptieren Sie die

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN 1. Anbieter, Anwendungsbereich 1.1. Anbieter des auf der Website www.event-manager.berlin präsentierten Dienstes ist Sven Golfier

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Stephan (AGB s)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Stephan (AGB s) Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Stephan (AGB s) I Geltungsbereich Diese Geschäftsbedingungen gelten für Hotelaufnahmeverträge sowie alle für den Gast erbrachten weiteren

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Präambel Mit der Registrierung als Nutzer bei TechAdvance Online (der Nutzer ist die für den Kauf und die Nutzung der Software verantwortliche Einzelperson bzw. juristische

Mehr

Festivalia GmbH, Fehmarnstraße 7, 24782 Büdelsdorf nachfolgend deinetickets.de genannt.

Festivalia GmbH, Fehmarnstraße 7, 24782 Büdelsdorf nachfolgend deinetickets.de genannt. 1.Begriffsbestimmungen Festivalia GmbH, Fehmarnstraße 7, 24782 Büdelsdorf nachfolgend deinetickets.de genannt. Verkäufer Kunde und Vertragspartner von deinetickets.de Endkunde Käufer von Eintrittskarten

Mehr

L i z e n z v e r t r a g

L i z e n z v e r t r a g L i z e n z v e r t r a g zwischen dem Zentralverband der Deutschen Naturwerkstein-Wirtschaft e. V., Weißkirchener Weg 16, 60439 Frankfurt, - nachfolgend Lizenzgeber genannt - und der Firma - nachfolgend

Mehr

Vertrags- und Geschäftsbedingungen zur Teilnahme am KLiNGEL b2b-portal KAPOR

Vertrags- und Geschäftsbedingungen zur Teilnahme am KLiNGEL b2b-portal KAPOR Vertrags- und Geschäftsbedingungen zur Teilnahme am KLiNGEL b2b-portal KAPOR 13.07.2010 1. GEGENSTAND DER BEDINGUNGEN /GELTUNGSBEREICH... 2 2. TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN... 3 3. ZUSTANDEKOMMEN DER TEILNAHMEBERECHTIGUNG...

Mehr

Support- und Wartungsvertrag

Support- und Wartungsvertrag Support- und Wartungsvertrag Bei Fragen zur Installation, Konfiguration und Bedienung steht Ihnen unser Support gern zur Verfügung. Wir helfen Ihnen per E-Mail, Telefon und Remote Desktop (Fernwartung).

Mehr

1.1 Mit dem 1.2 FERCHAU 1.3 /..

1.1 Mit dem 1.2 FERCHAU 1.3 /.. Nutzungsbedingungen für FERCHAU Freelance e 1. Allgemeines, Anwendung, Vertragsschluss 1.1 Mit dem ersten Login (vgl. Ziffer 3.1) zu FERCHAU Freelancee (im Folgenden Applikation ) durch den Nutzer akzeptiert

Mehr

Provider-Vertrag. 1 Gegenstand des Vertrages. (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung von Einwahlleitungen für den Zugang zum

Provider-Vertrag. 1 Gegenstand des Vertrages. (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung von Einwahlleitungen für den Zugang zum Provider-Vertrag Zwischen im Folgenden Anbieter genannt und im Folgenden Kunde genannt wird folgender Vertrag geschlossen: 1 Gegenstand des Vertrages (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Version 2014-11-29 Hostsharing eg 29. November 2014 Inhaltsverzeichnis 1 Geltungsbereich 1 2 Vertragsgegenstand 2 3 Vertragsschluss 3 4 Vertragslaufzeit und -kündigung 4

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Sohatex GmbH Alszeile 105/7 1170 Wien Austria info@sohatex.com www.sohatex.com ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN gültig für Verträge B2B ab 01.06.2014 A.) ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN 1.) GELTUNG DER ALLGEMEINEN

Mehr

Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen der Perfekt Finanzservice GmbH

Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen der Perfekt Finanzservice GmbH Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen der Perfekt Finanzservice GmbH Anschrift Perfekt Finanzservice GmbH Augustinusstraße 9B 50226 Frechen Kontakt Telefon: 02234/91133-0 Telefax: 02234/91133-22

Mehr

AGB. (2) Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen.

AGB. (2) Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen. AGB 1 Geltungsbereich & Abwehrklausel Für die über diesen Internet-Shop begründeten Rechtsbeziehungen zwischen dem Betreiber des Shops (go-to-smove) und seinen Kunden gelten ausschließlich die folgenden

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Grundlegende Bestimmungen (1) Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge zwischen Dominik Schlief Am Buddenberg 1 in 59379 Selm (nachfolgend:

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen 1 Geltungsbereich 1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Herrn Stefan Hammer, Bandelstr. 20, 10559 Berlin, (nachfolgend Anbieter ), gelten

Mehr

Zwischen. ...,...,... im Folgenden Datenbankhersteller genannt. vertreten durch,,, und. ,,,,, im Folgenden Vertragspartner genannt. vertreten durch,,,

Zwischen. ...,...,... im Folgenden Datenbankhersteller genannt. vertreten durch,,, und. ,,,,, im Folgenden Vertragspartner genannt. vertreten durch,,, Zwischen...,...,... im Folgenden Datenbankhersteller genannt vertreten durch,,, und,,,,, im Folgenden Vertragspartner genannt vertreten durch,,, wird folgender Vertrag zur Überlassung von Content geschlossen:

Mehr

AGB der Inacu Solutions GmbH

AGB der Inacu Solutions GmbH AGB der Inacu Solutions GmbH Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Nutzung des BankITX Informationssystems der Inacu Solutions GmbH. 1 Vertragsgegenstand (1) Die Inacu Solutions

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Softwarewartung (Maintenance) I. Allgemeines 1) Die nachfolgenden Vertragsbedingungen von Open-Xchange für die Wartung von Software (AGB Wartung) finden in der jeweils

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen des Verlags Kirchenbote für digitale Produkte, Endgeräte und Printabonnements auf www.kirchenbote.de 1. Präambel..................................... 1 2. Nutzung von Angeboten

Mehr

Rosetta Stone - Vertragsbedingungen

Rosetta Stone - Vertragsbedingungen Rosetta Stone - Vertragsbedingungen Wenn Sie eine Privatperson sind und eine Bestellung aufgeben wollen, müssen sie 18 Jahre oder älter sein und Ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, Österreich

Mehr

Allgemeine Nutzungsbedingungen für den Searchmetrics Shop

Allgemeine Nutzungsbedingungen für den Searchmetrics Shop Allgemeine Nutzungsbedingungen für den Searchmetrics Shop Stand vom 03.05.2012 Geltungsbereich Für die Nutzung des Searchmetrics Shop durch den Endkunden von Searchmetrics und der im Online Shop verkauften

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Exporo AG für die Nutzer der Plattform

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Exporo AG für die Nutzer der Plattform Allgemeine Geschäftsbedingungen der Exporo AG für die Nutzer der Plattform Stand: 21. November 2014 Die Exporo AG mit Sitz in Hamburg, geschäftsansässig Großer Burstah 31, 20457 Hamburg (nachfolgend auch

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Präambel aspiricus.ch ist eine Internet-Plattform der aspiricus ag, welche den kleinen und mittleren NPO s der Schweiz ein billiges, einfach zu bedienendes Portal, die einfache

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. für den Verkauf meteorologischer Leistungen. der MeteoGroup Schweiz AG. Stand: September 2011

Allgemeine Geschäftsbedingungen. für den Verkauf meteorologischer Leistungen. der MeteoGroup Schweiz AG. Stand: September 2011 Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Verkauf meteorologischer Leistungen der MeteoGroup Schweiz AG Stand: September 2011 1 Allgemeines, Geltungsbereich 1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Mehr

burgdorf-info.ch: Allgemeine Geschäftsbedingungen

burgdorf-info.ch: Allgemeine Geschäftsbedingungen burgdorf-info.ch: Allgemeine Geschäftsbedingungen Anwendungsbereich Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln den rechtlichen Rahmen für die Beziehung zwischen Ihnen als Kunde sowie

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Bestellungen über das Bestellformular für Geschäftskunden https://www.bloomydays.com/bestellformular.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Bestellungen über das Bestellformular für Geschäftskunden https://www.bloomydays.com/bestellformular. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Bestellungen über das Bestellformular für Geschäftskunden https://www.bloomydays.com/bestellformular.pdf Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma BLOOMY

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Prepared by: Brenton Withers, Freiberuflicher Übersetzer 21. Oktober 2014 Word-Transfer 1 Geltungsbereich 1 - Für die gesamten gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma STICK tea Schweiz

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma STICK tea Schweiz Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma STICK tea Schweiz 1 Geltungsbereich und Begriffsdefinitionen Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen STICK tea

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Unsere Leistung wird nur aufgrund der nachfolgenden Bedingungen erbracht. Dies gilt auch, wenn im Einzelfall nicht gesondert auf die AGB Bezug genommen wird. Sie gelten

Mehr

Vertrag über die Registrierung von Domainnamen

Vertrag über die Registrierung von Domainnamen Vertrag über die Registrierung von Domainnamen zwischen Bradler & Krantz GmbH & Co. KG Kurt-Schumacher-Platz 10 44787 Bochum - nachfolgend Provider genannt - und (Firmen-) Name: Ansprechpartner: Strasse:

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN 1. GELTUNGSBEREICH Diese AGB gelten für alle Gastaufnahmeverträge, die zwischen der Boardinghouse Rosenstrasse GbR mit Dritten (Gast) abgeschlossen werden sowie für alle

Mehr

Mit der Nutzung des Angebots erkennt der Nutzer diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Mit der Nutzung des Angebots erkennt der Nutzer diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen an. AGB Nutzungsbedingungen für das Internetportal aupair life 1 Einbeziehung Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden Bestandteil des Vertrags zwischen Frau Anette Wandres (nachfolgend Anbieter

Mehr

Dienstvertrag für Entwicklungsleistungen

Dienstvertrag für Entwicklungsleistungen Dienstvertrag für Entwicklungsleistungen zwischen Ingenieurbüro Akazienweg 12 75038 Oberderdingen nachstehend AN genannt und dem Auftraggeber (Unternehmen) nachstehend AG genannt Vorbemerkung AN führt

Mehr

3. Pflichten des Kunden

3. Pflichten des Kunden ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN von WAZ New Media GmbH & Co. KG für die Erbringung von Telekommunikationsdienstleistungen für die Öffentlichkeit und von Telediensten. AGB für Cityweb DSL Anschlüsse 1.

Mehr

Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen der Klaiber + Heubach GmbH & Co. KG (freigegeben am 31.03.2014)

Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen der Klaiber + Heubach GmbH & Co. KG (freigegeben am 31.03.2014) Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen der Klaiber + Heubach GmbH & Co. KG (freigegeben am 31.03.2014) Geltungsbereich dieser Bedingungen 1. Diese Allgemeinen Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Zeitungsverlag Aachen GmbH für Verträge über vergütungspflichtige Online-Inhalte

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Zeitungsverlag Aachen GmbH für Verträge über vergütungspflichtige Online-Inhalte Allgemeine Geschäftsbedingungen der Zeitungsverlag Aachen GmbH für Verträge über vergütungspflichtige Online-Inhalte 1 Geltungsbereich und Begründung der Vertragsverhältnisse Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Allgemeine Nutzungsbedingungen Allgemeine Nutzungsbedingungen 1 Parteien des Rechtsverhältnisses 1. Betreiber Betreiber im Sinne der allgemeinen Nutzungsbedingungen ist die Firma Lichtpfade, Inhaberin Frau Gabriele Hirsch, Am Grundfeld

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Website ferienmieter.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Website ferienmieter.de Allgemeine Geschäftsbedingungen der Website ferienmieter.de 1. Allgemeines Die nachfolgenden AGB regeln die Bedingungen zur Nutzung des Portals ferienmieter.de des Herrn Thomas Stern, handelnd unter Webcontraktor

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Cinar Reifenhandel. Stand: 01. November 2009

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Cinar Reifenhandel. Stand: 01. November 2009 Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Cinar Reifenhandel Stand: 01. November 2009 Geltungsbereich & Abwehrklausel 1.1 Für die über diese Domain / diesen Internet-Shop

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SCHLUND NETWORKS

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SCHLUND NETWORKS ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SCHLUND NETWORKS 1. ALLGEMEINES, GELTUNGSBEREICH 1.1 Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden auch AGB ) gelten für alle unsere Geschäftsbeziehungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1 Geltungsbereich. Definition

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1 Geltungsbereich. Definition Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Geltungsbereich Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen Mietboss, Inhaber Daniel Krumdiek, Schützenweg 24, 27243 Harpstedt

Mehr

Teilnahmebedingungen für Savebon-Nutzer

Teilnahmebedingungen für Savebon-Nutzer Teilnahmebedingungen für Savebon-Nutzer 1. Dienstanbieter Savebon ist ein Dienst der Savebon UG (haftungsbeschränkt) Meiningerstr. 8, 10823 Berlin. 2. Leistungsbeschreibung Savebon betreibt das Online-Portal

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Domainnamen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Domainnamen Allgemeine Geschäftsbedingungen Domainnamen 1. Anwendungsbereich und Vertragsabschluss 1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen Domainnamen regeln das Rechtsverhältnis zwischen J&T Services GmbH (nachfolgend

Mehr

Webhosting Service-Vertrag

Webhosting Service-Vertrag Zwischen MoHost Inh. ClaasAlexander Moderey WeimarerStraße 108 Bei Waterböhr D -21107 Hamburg im Folgenden Anbieter genannt Telefon: Fax: E-Mail: Internet: Ust.-IDNr.: +49 (0) 4018198254 +49 (0) 4018198254

Mehr

Auftragserteilung erkennt der Kunde die Geltung dieser AGB an. Allgemeine Geschäftsbedingungen. II. Vertragsgegenstand. I.

Auftragserteilung erkennt der Kunde die Geltung dieser AGB an. Allgemeine Geschäftsbedingungen. II. Vertragsgegenstand. I. Allgemeine Geschäftsbedingungen Auftragserteilung erkennt der Kunde die Geltung dieser AGB an. II. Vertragsgegenstand I. Geltung der AGB 1. Die Stiftung MyHandicap gemeinnützige GmbH, Steinheilstr. 6,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) I. Geltungsbereich Betreiber dieser Webseiten ist die EC-Incentive, Marketing & Consulting GmbH. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten in ihrer zum Zeitpunkt

Mehr

Bedingungen für die Nutzung der bruno banani Cloud

Bedingungen für die Nutzung der bruno banani Cloud Bedingungen für die Nutzung der bruno banani Cloud 1 Anwendungsbereich Die nachstehenden Bedingungen gelten ausschließlich für die Nutzung der bruno banani Cloud durch registrierte Nutzer. Für die Nutzung

Mehr

Nutzungsbedingungen für das B. Braun Extranet

Nutzungsbedingungen für das B. Braun Extranet Nutzungsbedingungen für das B. Braun Extranet 1. Geltungsbereich Für Ihre Nutzung des B. Braun Extranets (nachfolgend: "Extranet") der B. Braun Melsungen AG (nachfolgend: B. Braun ) gelten die folgenden

Mehr

Nutzungsbestimmungen. Online Exportgarantien

Nutzungsbestimmungen. Online Exportgarantien Nutzungsbestimmungen Online Exportgarantien November 2013 1 Allgemeines Zwischen der Oesterreichischen Kontrollbank Aktiengesellschaft (nachfolgend "OeKB") und dem Vertragspartner gelten die Allgemeinen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Lust Blechwaren GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Lust Blechwaren GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Lust Blechwaren GmbH Wir liefern ausschließlich an Kunden, die Unternehmer (freie Berufe, Industrie, Handwerk und Handel) sind und die bei Bestellung der Ware

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Reseller (AGB) KCS Internetlösungen Kröger GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Reseller (AGB) KCS Internetlösungen Kröger GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen für Reseller (AGB) KCS Internetlösungen Kröger GmbH 1 Geltungsbereich 1.1 KCS Internetlösungen Kröger GmbH, nachfolgend KCS genannt, erbringt alle Leistungen und Lieferungen

Mehr

Präambel. Der Datenbankhersteller hat die Datenbank unter dem Betriebssystem "..." auf Funktions- bzw. Leistungsfähigkeit getestet.

Präambel. Der Datenbankhersteller hat die Datenbank unter dem Betriebssystem ... auf Funktions- bzw. Leistungsfähigkeit getestet. Zwischen...,...,... im Folgenden Datenbankhersteller genannt vertreten durch,,, und,,,,, im Folgenden genannt vertreten durch,,, wird folgender Vertrag zur Datenbanküberlassung auf Dauer geschlossen: Präambel

Mehr

Nutzungsbedingungen für Internetseite und Internet-Downloads

Nutzungsbedingungen für Internetseite und Internet-Downloads Nutzungsbedingungen für Internetseite und Internet-Downloads Stand: Jänner 2015 Stand: Jänner 2015 Seite 1 von 5 Inhalt 1. Nutzungsbedingungen und -rechte 3 2. Rechte an Software, Dokumentation und sonstigen

Mehr

Nutzungsbedingungen für Bildmaterial der J.J Darboven GmbH & Co.KG Bilddatenbank Vending

Nutzungsbedingungen für Bildmaterial der J.J Darboven GmbH & Co.KG Bilddatenbank Vending Nutzungsbedingungen für Bildmaterial der J.J Darboven GmbH & Co.KG Bilddatenbank Vending 1. Geltungsbereich 1.1 Diese Bestimmungen gelten für die Nutzung des Bildmaterials, z.b. Produktfotos, Mood- Bilder,

Mehr

(3) Vertragssprache ist deutsch. Der Vertragstext wird beim Anbieter nicht gespeichert.

(3) Vertragssprache ist deutsch. Der Vertragstext wird beim Anbieter nicht gespeichert. Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Grundlegende Bestimmungen (1) Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge zwischen Forum Gesunder Rücken besser leben e.v., vertreten durch

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen hallobiz OHG

Allgemeine Geschäftsbedingungen hallobiz OHG Allgemeine Geschäftsbedingungen hallobiz OHG Die hallobiz OHG (im Folgenden HALLOBIZ) hält unter www.hallobiz.de eine Internetplattform vor, auf welcher Gewerbetreibende und Freiberufler (im Folgenden:

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen MSc edata-management Solutions für entgeltliches MS Project Add-In und Vorlagen

Allgemeine Geschäftsbedingungen MSc edata-management Solutions für entgeltliches MS Project Add-In und Vorlagen Allgemeine Geschäftsbedingungen MSc edata-management Solutions für entgeltliches MS Project Add-In und Vorlagen Die MSc edata-management Solutions UG (haftungsbeschränkt) & Co KG, Kulmbacherstrasse. 10,

Mehr

Stand 29.01.2010 Bedingungen für die Nutzung des Online-Service für Kunden der Stadtwerke Karlsruhe GmbH

Stand 29.01.2010 Bedingungen für die Nutzung des Online-Service für Kunden der Stadtwerke Karlsruhe GmbH Stand 29.01.2010 Bedingungen für die Nutzung des Online-Service für Kunden der Stadtwerke Karlsruhe GmbH Der Online-Service ist ein Service der Stadtwerke Karlsruhe GmbH, der es dafür registrierten Kunden

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen ( AGB )

Allgemeine Geschäftsbedingungen ( AGB ) Allgemeine Geschäftsbedingungen ( AGB ) CB-Webhosting.de ist ein Projekt von Computer Becker Computer Becker Inh. Simon Becker Haupstr. 26 a 35288 Wohratal-Halsdorf Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Huth Sport Marketing GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Huth Sport Marketing GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der Huth Sport Marketing GmbH Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden Bestandteil eines jeden mit uns abgeschlossenen Lehrgangsvertrags. Abweichungen bedürfen

Mehr

Netzanschluss- und Anschlussnutzungsvertrag (Strom)

Netzanschluss- und Anschlussnutzungsvertrag (Strom) Netzanschluss- und Anschlussnutzungsvertrag (Strom) zwischen der COVESTRO Brunsbüttel Energie GmbH, Fährstraße 51, 25541 Brunsbüttel, für ihren Standort Fährstraße 51, 25541 Brunsbüttel, - in der Folge

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma The-BIT Büro für IT Ltd. 1. Allgemeines

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma The-BIT Büro für IT Ltd. 1. Allgemeines Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma The-BIT Büro für IT Ltd. 1. Allgemeines 1.1. Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen, Leistungen und Angebote von The-BIT Büro für IT

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Allgemeine Geschäftsbedingungen der Guestlist.ch AG Stand Juni 2012 ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN I. GELTUNG Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Guestlist AG ("AGB") gelten für jeden Benutzer

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Datenbankeintrag im Verzeichnis BMEOpenSourcing.com (www.bmeopensourcing.com)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Datenbankeintrag im Verzeichnis BMEOpenSourcing.com (www.bmeopensourcing.com) Allgemeine Geschäftsbedingungen für Datenbankeintrag im Verzeichnis BMEOpenSourcing.com (www.bmeopensourcing.com) Stand: 27.05.2010 1. Geltungsbereich und Vertragsgegenstand Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Auftrag Bereitstellung Lastgangdaten für Anschlussnutzer mit Leistungsmessung (BLAL)

Auftrag Bereitstellung Lastgangdaten für Anschlussnutzer mit Leistungsmessung (BLAL) 1 / 2 Gas- Energiedatenmanagement Stadtwerke Neckargemünd GmbH Julius- Menzer- Straße 5, 69151 Neckargemünd Tel.: 06223 / 9252-0 Fax: 06223 / 9252-25 E-Mail: netznutzung-gas@stadtwerke-neckargemuend.de

Mehr

Muster eines Beratungsvertrages. (Dienstvertrag)

Muster eines Beratungsvertrages. (Dienstvertrag) Muster eines Beratungsvertrages (Dienstvertrag) Stand: 1. Januar 2004 Vorwort Der Unternehmer schließt im Laufe seiner Geschäftstätigkeit eine Vielzahl von Verträgen ab. Um eine Orientierungshilfe zu bieten,

Mehr

Das Angebot der Dienste von golfanalyse.de und golfanalysis.org richtet sich ausschließlich an volljährige Personen.

Das Angebot der Dienste von golfanalyse.de und golfanalysis.org richtet sich ausschließlich an volljährige Personen. Allgemeine Geschäftsbedingungen & Nutzungsbedingungen Präambel Mit der Anmeldung als Nutzer bei golfanalyse.de und golfanalysis.org akzeptieren Sie die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen für

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der REWE Verlag GmbH, Domstraße 20, 50668 Köln für Anzeigen und andere Werbemittel in Zeitschriften

Allgemeine Geschäftsbedingungen der REWE Verlag GmbH, Domstraße 20, 50668 Köln für Anzeigen und andere Werbemittel in Zeitschriften Allgemeine Geschäftsbedingungen der REWE Verlag GmbH, Domstraße 20, 50668 Köln für Anzeigen und andere Werbemittel in Zeitschriften Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend kurz

Mehr

1.3. Diese Geschäftsbedingungen gelten auch für zukünftige Verträge der Parteien.

1.3. Diese Geschäftsbedingungen gelten auch für zukünftige Verträge der Parteien. Allgemeine Geschäftsbedingungen 1.1 Abschnitt I: Allgemeine Bestimmungen 1. Geltungsbereich, Änderungsbefugnis 1.1. Alle Lieferungen und Leistungen der pweb60 werden ausschließlich auf Grundlage dieser

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Econeers GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Econeers GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der Econeers GmbH Stand: 8. Oktober 2013 Wir, die Econeers GmbH, Käthe-Kollwitz-Ufer 79, 01309 Dresden, (nachfolgend Econeers oder wir ) ermöglichen auf unserer Crowdfunding-Plattform

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Erbringung von Bürodienstleistungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Erbringung von Bürodienstleistungen Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Erbringung von Bürodienstleistungen Gegenstand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen 1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge über die Erbringung von

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Allgemeines 1.1. Die Metadevices GmbH (nachfolgend Metadevices genannt) erbringt ihre Leistungen, soweit nicht anders vereinbart, ausschließlich auf Grundlage dieser

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für das Westerwaldhotel Dernbach Stand: 23.05.2015 Westerwaldhotel Dernbach, Rheinstr. 7, 56428 Dernbach, 02602/6867913, Steuernr. 30/107/40706 nachstehend Westerwaldhotel

Mehr

Einzelclipping. Pressespiegel. Medienspiegel

Einzelclipping. Pressespiegel. Medienspiegel Produktübersicht Produkte Einzelclipping Pressespiegel Onlineportal Medienspiegel Analysen Einzelclipping Wir recherchieren für Sie und stellen Ihnen die Ergebnisse täglich bis spätestens 07:00 zu Verfügung.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) I Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die mietweise Überlassung von Ferienwohnungen zur Beherbergung, sowie alle für den Kunden

Mehr

Domain-Partner-Rahmenvertrag

Domain-Partner-Rahmenvertrag , Postfach1313, Postfach 1313 - Abt. Domaindeligation - Deutschland Domain-Partner-Rahmenvertrag Zwischen der Inh. Marcus Hoffmann & Rüdiger Hoffmann (folgend "Anbieter" genannt) und (bitte online ausfüllen:)

Mehr