Die moderne Selbstbedienungslösung

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die moderne Selbstbedienungslösung"

Transkript

1 Die moderne Selbstbedienungslösung 2015

2 SuBtilis - Die Automatenfamilie für eine moderne Selbstbedienungslösung SuBtilis ist die neuste Automatengeneration von Kontroll-Systeme und nach dem modernsten Stand der Technik entwickelt. Die Automatenpalette ist unterteilt in die Automaten SuBtilis S und SuBtilis M. Alle Automatentypen verfügen über ein Glaspanel mit Touch-Tastatur und ein Aluminiumpanel mit den Zahlungsmöglichkeiten. Dank des modularen Aufbaus der einzelnen Komponenten können die Automaten kundenspezifisch zusammengestellt und ausgebaut werden. SuBtilis S Die Automaten für Indoor-Anwendungen SuBtilis M Die Automaten für erweiterte Aufgaben im Indoor- oder Outdoor-Bereich

3 SuBtilis S - Die Automaten für Indoor-Anwendungen Die Automaten der Reihe SuBtilis S sind für Indoor-Anwendungen entwickelt worden, sind modular ausbaubar und können für folgende Aufgaben eingesetzt werden: Aufwerten von RFID-Chip-Karten oder Schlüsselanhänger Verkaufen von Karten im Kreditkartenformat Verkaufen von Jetons Verkaufen von Tickets Geldwechsel SMS-Mitteilungen Übermittlung von Störungen Übermittlung per SMS an bis zu 16 unterschiedliche Handy-Nummern und/oder -Adressen Münzannahme Annahme CH / EUR Münzkasse Kunststoffbox mit 3 L Fassungsvermögen Bedienung Touch-Tastatur 4 Wähltasten konfigurierbar Tastenbeschriftungsfeld Bedienerführung über ein Display mit 4 Zeilen à 20 Zeichen Ticket-, Quittungs- oder Abrechnungsausdruck Thermodrucker Chip-Karten- Zahlungssystem Zahlen mit Chip-Karten Aufwerten der Chip-Karten Akzeptanz der Chip-Karten - LEGIC prime - LEGIC advant - MIFARE classic - MIFARE DESFire Kartenabgabe 1 Kartenabgabegerät pro Kartensorte Mögliche Bestückung: - 2 Kartenabgabegeräte - 1 Kartenabgabegerät Münzabgabehopper Abgabegeschwindigkeit 1.2 Sekunden Kapazität 200 Karten pro Abgabegerät Münz- und/oder Jetonabgabe 1 Münzabgabehopper pro Münz- oder Jetonsorte Mögliche Bestückung: - 2 Münzabgabehopper - 1 Münzabgabehopper + 1 Kartenabgabegerät Münzkapazität (CHF 1.-) 700 Münzen pro Hopper Banknotenannahme Annahme CH / EUR Stapelkasse abschliessbar Stapelkapazität 400 Noten

4 Der Automat SuBtilis S EFT POS ist speziell für folgende Aufgabe entwickelt worden: Aufwerten von RFID-Chip-Karten oder Schlüsselanhänger mit Debit- oder Kreditkarten RFID-Chip-Karten oder Schlüsselanhänger können mittels Bezahlung mit Debit- oder Kreditkarten aufgewertet werden. Montage der Automaten Wandmontage mit Hilfe von 4 Löchern in der Rückwand der Automaten Wandeinbau mit Hilfe eines Wandeinbau-Montagerahmens Technische Daten - SuBtilis S Wandeinbau-Montagerahmen zu den Automaten der Serie SuBtilis S Abmessungen: B x H x T 410 x 580 x 275 mm Gewicht: Max. 35 Kg, Leergewicht Spannungsversorgung: 230 VDC, 100 W Montage: Wandmontage mit 4 Befestigungslöchern oder Wandeinbau mit Hilfe eines Wandeinbau-Montagerahmens Glasfront: Sicherheitsglas, thermisch vorgespannt bei 670 C Debit- oder Kreditkartenleser: Six, Davinci II Benötigter Internetanschluss: RJ45

5 SuBtilis M - Die Automaten für erweiterte Aufgaben im Indoor- oder Outdoor-Bereich Die Automaten der Reihe SuBtilis M sind für Indoor- oder Outdoor-Anwendungen entwickelt worden, sind modular ausbaubar und können für folgende Aufgaben eingesetzt werden: Bedienung einer Portal-Fahrzeugwaschanlage Aufwerten von RFID-Chip-Karten oder Schlüsselanhänger Verkaufen von Karten im Kreditkartenformat Verkaufen von Jetons Verkaufen von Tickets Geldwechsel SMS-Mitteilungen Übermittlung von Störungen Übermittlung per SMS an bis zu 16 unterschiedliche Handy-Nummern und/oder -Adressen Schnittstellenmodul 8 Eingänge, max. 48V 16 Ausgänge, max. 48V, potentialfrei Status-LED für alle Einund Ausgänge Heizung / Lüftung Temperaturgeregelt Für Aussenanwendungen zwingend Bedienung Touch-Tastatur Bis zu 16 Wähltasten konfigurierbar Tastenbeschriftungsfeld Bedienerführung über ein Display mit 4 Zeilen à 20 Zeichen Ticket-, Quittungs- oder Abrechnungsausdruck Thermodrucker Kartenabgabe 1 Kartenabgabegerät pro Kartensorte Mögliche Bestückung: - 6 Kartenabgabegeräte - 4 Kartenabgabegeräte Münzabgabehopper - 3 Kartenabgabegeräte + 2 Münzabgabehopper - 1 Kartenabgabegerät + 3 Münzabgabehopper Abgabegeschwindigkeit 1.2 Sekunden Kapazität 200 Karten pro Abgabegerät Münz- und/oder Jetonabgabe 1 Münzabgabehopper pro Münz- oder Jetonsorte Mögliche Bestückung: - 4 Münzabgabehopper - 3 Münzabgabehopper + 1 Kartenabgabegerät - 2 Münzabgabehopper + 3 Kartenabgabegeräte - 1 Münzabgabehopper + 4 Kartenabgabegeräte Münzkapazität (CHF 1.-) Münzen pro Hopper

6 . Münzannahme Münzannahme (alternativ) Münzkasse abschliessbar Annahme CH / EUR / Jeton Münzkasse Kunststoffbox mit 3 L Fassungsvermögen Annahme CH / EUR / Jeton Automatische Sortierung der Münzen in 5 Rückzahltuben Rückgeld aus 5 Rückzahltuben (Keine CHF 5.- Tube möglich) Verschliesst sich beim Herausnehmen automatisch Nur mit einem passenden Schlüssel zu öffnen Mit dieser Variante der Münzannahme werden für das Auszahlen des Rückgelds Münzabgabehopper verwendet Standardmässig ist im Automat eine offene Kunststoffbox als Münzbehälter eingesetzt. EFT POS - Zahlung PIN Pad mit Farbdisplay Steckkartenleser Akzeptanz von Debit- und Kreditkarten Chip-KartenZahlungssystem Zahlen mit Chip-Karten Aufwerten der Chip-Karten Akzeptanz der Chip-Karten - LEGIC prime - LEGIC advant - MIFARE classic - MIFARE DESFire Not-Aus Banknotenannahme Taster eingebaut im Automat Muss nach Drücken durch Drehen entriegelt werden Bei Verwendung aller Zahlungssysteme externe Montage mittels Kunststoffgehäuse Annahme CH / EUR Stapelkasse abschliessbar Stapelkapazität 400 Noten Einsatz ohne Stapelkasse mit Banknotenausgang in Tresor möglich

7 SuBtilis M - Montage Wandmontage Montagerahmen Mauer Stahl rostfrei Zum einmauern oder einschweissen Lichte Öffnung B x H 600 x 830 mm Montagerahmen Sandwich Stahl rostfrei Zum klemmen in eine Leichtbauwand (Container) Lichte Öffnung B x H 600 x 830 mm Montagerahmen Aufbau Pulverbeschichtet (Gleiche Farbe wie der Automat) Montage mit Hilfe von 4 Löchern in der Rückwand des Rahmens Lichte Öffnung B x H x T 600 x 830 mm Standsockel für freistehende Montage Standsockel Bodenmontage Pulverbeschichtet Montage mit Hilfe von 4 Löchern in der Bodenplatte Kabelzuführung ab Boden über eine der Seitenwangen B x H x T 760 x 430 x 1750 mm (Höhe = Standsockel inkl. Automat) Standfuss Sockelmontage Pulverbeschichtet Montage mit Hilfe von 4 Löchern in der Bodenplatte Kabelzuführung ab Boden über eine der Seitenwangen B x H x T 760 x 430 x 1750 mm (Höhe = Standsockel inkl. Automat) Technische Daten - SuBtilis M Abmessungen: B x H x T 640 x 870 x 425 mm Gewicht: Max. 86 Kg, Leergewicht Spannungsversorgung: 230 VDC, 100 W Montage: Wandmontage mit Ein- oder Aufbaurahmen oder Freistehende Montage mit Standsockel Glasfront: Sicherheitsglas, thermisch vorgespannt bei 670 C Debit- oder Kreditkartenleser: ICP - PIN Pad mit Steckleser Benötigter Internetanschluss: RJ45

8 SuBtilis M desk - Das Bedienpult für Waschstrassen Das Bedienpult SuBtilis M desk ist für Waschstrassen entwickelt worden, ist modular ausbaubar und bietet einem Betreiber die Gelegenheit, seinen Kunden verschiedene Zahlmöglichkeiten anbieten zu können: Bedienung einer Waschstrasse Zahlmöglichkeiten Bar EFT POS (mit zusätzlichem mobilem Kartengerät) Kundenkarte Gutschein Mobiles EFT POS - Zahlterminal Bezahlen mit Debit- und Kreditkarten Wireless-Datenübertragung EFT POS - Zahlungen können am SuBtilis M desk eingebucht werden Bedienung Touch-Tastatur Bis zu 16 Wähltasten konfigurierbar Tastenbeschriftungsfeld Bedienerführung über ein Display mit 4 Zeilen à 20 Zeichen Schnittstellenmodul 8 Eingänge, max. 48V 16 Ausgänge, max. 48V, potentialfrei Status-LED für alle Einund Ausgänge Not-Aus Taster eingebaut im Automat Muss nach Drücken durch Drehen entriegelt werden Gehäuse für externe Montage erhältlich Quittungs- oder Abrechnungsausdruck Thermodrucker Chip-Karten- Zahlungssystem Zahlen mit Chip-Karten Aufwerten der Chip-Karten Kassenlade 5 Fächer für Banknoten 8 Fächer für Münzen B x T x H 465 x 460 x 115 mm

9 SuBtilis - Peripheriegeräte proficio In Verbindung mit Automaten aus der Automatenfamilie SuBtilis können Peripheriegeräte eingesetzt werden, welche standalone oder mit den Automaten vernetzt betrieben werden können. RFID-Leser proficio outdoor als Chip-Karten-Zahlungssystem. Einsatzbereiche: RFID-Leser proficio office zum manuellen Auf- und Entwerten von Chip-Karten. Überall da, wo ein Produkt oder eine Dienstleistung mittels einer Chip-Karte bezahlt werden muss. Selbstbedienungswaschplätze Sauger Vorsprühgeräte Zutritt etc. Technische Daten proficio outdoor / proficio office RFID-Technologien LEGIC prime LEGIC advant MIFARE classic MIFARE DESFire LCD-Display 2 x 16 Zeichen, hintergrundbeleuchtet Schreib- Lesedistanz 5-10 cm Spanungsversorgung proficio outdoor VDC proficio office 24 VDC oder 230 V Schnittstellen proficio outdoor Parallel, RS232, USB, RS485, Ethernet Ausschnitt für Einbau proficio oudoor 75 x 75 mm Temperaturbereich 0-60 C Luftfeuchtigkeit 5-95 %, nicht kondensierend Funktionalitäten: Manuelles Auf- und Entwerten von Chip-Karten 5 Bonusstufen mit unterschiedlichen Bonussätzen können frei definiert werden In einer vernetzten Lösung werden die im Automat programmierten Bonusstufen automatisch übernommen Abrechnungsdaten abrufbar Quittung und Abrechnung können über den optional einsetzbaren Belegdrucker ausgedruckt werden

10 SuBtilis - Back Office basic Die Software SuBtilis Back Office basic wird auf einem Laptop installiert und dient zum Konfigurieren eines Automaten aus der Automatenfamilie SuBtilis. Die Verbindung von der Automatensteuerung zum Laptop erfolgt über eine USB-Schnittstelle. USB-Anschluss Automaten-Steuerung SuBtilis PC-Programm Back Office basic mit verschiedenen Konfigurationsfenstern

11 SuBtilis - Back Office professional Die Software SuBtilis Back Office professional wird auf einem PC installiert und dient zum Konfigurieren eines Automaten aus der Automatenfamilie SuBtilis, zum Darstellen der abrechnungsrelevanten Daten und zum Protokollieren aller Zahlungsvorgänge an einem Automat oder auf einer vernetzten Anlage. Die Verbindung aller Automaten und Peripheriegeräte untereinander und mit dem PC erfolgt über ein LAN. Ethernet-Anschluss Automaten-Steuerung SuBtilis LAN PC-Programm Back Office professional - Fenster Darstellung der abrechnungsrelevanten Daten

12 SuBtilis - Vernetzte Lösungen Alle Produkte aus der Automatenfamilie SuBtilis können als Einzelgeräte oder miteinander vernetzt eingesetzt werden. Nachfolgendes Beispiel zeigt eine mögliche vernetzte Variante als Selbstbedienungslösung für eine Fahrzeugwaschanlage. Bedienstation SuBtilis M desk Automat SuBtilis M LAN RFID-Leser proficio outdoor SMS-Empfang bei Störungen Bezahllösung für Chip-Karten und Münzen Back Office professional Handladegerät für Chip-Karten proficio office

13 SuBtilis - Ticketing Die Produkte aus der Automatenfamilie SuBtilis eignen sich hervorragend für den Verkauf und die Kontrolle von Tickets. Folgende Ticket-Abgabemöglichkeiten bestehen: Chip-Karten-Ticket in Kreditkartenformat für Stammkunden mit Möglichkeit der Wiederaufwertung am Automat Papier-Ticket für Einmalverwendung SMS-Empfang bei Störungen Back Office professional LAN Karten- oder Ticket Verkaufsautomat SuBtilis M Chip-Karten-Ticket in Kreditkartenformat RFID-Leser proficio front zum Lesen der Chip-Karten Papier-Ticket für Einmalverwendung

14 SuBtilis - Service-Abonnement Das Service-Abonnement kann für alle Automaten und Selbstbedienungsanlagen SuBtilis abgeschlossen werden und gilt als Garantieverlängerung. Unabhängig, ob ein Service-Abonnement abgeschlossen wurde, dauert die Garantie für Automaten und Selbstbedienungsanlagen SuBtilis 2 Jahre ab dem Auslieferungs- und Installationsmonat. Mit dem Service-Abonnement wird die Garantiezeit um 5 Jahre auf Total 7 Jahre verlängert. Grafische Darstellung der Garantiezeit und der anschliessenden Flexibilität: 2 Jahre Garantie 5 Jahre 7 Jahre Produkte-Garantie Service-Abonnement 3 Jahre Wartefrist 8 Jahre 5 Jahre Flexibilität Gutschein 2 Jahre Garantie Die Garantie beginnt ab dem Auslieferungs- und Installationsmonat und bezieht sich in den ersten 2 Jahren auf alle Automaten, Module und Teile, die zufolge eines Material- oder Konstruktionsfehlers ausgefallen sind sowie auf die Arbeitszeit zum Auswechseln oder Reparieren der Teile. Bei Einsätzen vor Ort fällt die Wegpauschale nicht in die Garantie. 5 Jahre Service-Abonnement Nach Ablauf der 2-jährigen Garantiezeit beginnt das 5-jährige Serviceabonnement. Jährlich wird in diesen 5 Jahren ein Service am Automat oder an der Selbstbedienungsanlage ausgeführt. Dieser Service umfasst folgende Leistungen: Wegpauschale. Reinigung des Automaten. Reinigung aller relevanten Komponenten wie Münz- oder Banknotenprüfer. Funktionskontrolle aller Komponenten. Allfällige Programmierungskosten. Software-Updates, sofern es sich nicht um kostenpflichte Updates handelt. Versandkosten, sofern wir Material zukommen lassen müssen. Besprechung des Zustandes der Anlage mit dem Kunden. Die aufgeführten Leistungen werden bereits im 2.Jahr des Betriebs eines Automaten oder einer Selbstbedienungsanlage für den Kunden kostenlos ausgeführt. Service-Einsätze, die innerhalb dieser 5 Jahre anfallen, werden zu speziellen Service-Abonnement-Tarifen ausgeführt. 3 Jahre Wartefrist Nach Ablauf von 7 Jahren ab dem Auslieferungs- und Installationsmonat ist das Vertragsende erreicht. Nach dieser Zeit kann der Kunde sofort, oder nach einer Wartefrist von bis zu 3 Jahren, einen neuen Automat oder eine neue Selbstbedienungsanlage kaufen. Das noch verbleibende Guthaben wird ihm angerechnet. Service-Einsätze und Reparaturen, die innerhalb dieser 3 Jahre anfallen, werden zu speziellen Service-Abonnement-Tarifen ausgeführt und vom Guthaben in Abzug gebracht. Ist das Guthaben aufgebraucht, so übernimmt Kontroll-Systeme das Risiko von allfällig weiteren Reparaturen. Lediglich die Wegpauschalen würden in einem solchen Fall verrechnet. 5 Jahre Gutschein Nach Ablauf von 10 Jahren ab dem Auslieferungs- und Installationsmonat bleibt das noch verbleibende Guthaben für weitere 5 Jahre bestehen. Der Kunde erhält einen Gutschein. Der entsprechende Betrag wird ihm bei einem Kauf eines neuen Automaten oder einer neuen Selbstbedienungsanlage innerhalb dieser 5 Jahre angerechnet. Reparaturen, die innerhalb dieser 5 Jahre anfallen, werden nicht mehr von diesem Guthaben in Abzug gebracht und auch nicht mehr zu Service-Abonnement-Tarifen verrechnet.

15

2014 Selbstbedienungstechnik Technik für Selbstbedienung

2014 Selbstbedienungstechnik Technik für Selbstbedienung Eine Produktgruppe von Kontroll-Systeme 2014 Selbstbedienungstechnik Technik für Selbstbedienung SuBtilis - News SuBtilis - die neue Automatengeneration - wird auf dem neusten Stand der modernen Mikroelektronik

Mehr

CHIPKARTEN AUFLADEN UND AUSGEBEN

CHIPKARTEN AUFLADEN UND AUSGEBEN VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. CHIPKARTEN AUFLADEN UND AUSGEBEN Chipkarten am Automaten mit Guthaben aufladen, Gästekarten ausgeben und zurücknehmen, Gebühren bezahlen und vieles mehr Aufladeautomaten

Mehr

Modulare Zutrittslösungen mit RFID. Jürg Biedermann, Parkomatic AG

Modulare Zutrittslösungen mit RFID. Jürg Biedermann, Parkomatic AG Jürg Biedermann, Parkomatic AG Inhalt Einführung und Übersicht Anforderungen an RFID Vorteile von RFID-Lösungen RFID-Lösungen für den Parkingmarkt Lösungen für Schrankenanlagen Kurzdistanz mit Proficio

Mehr

Bezahlautomaten für bibliotheken. Bibliotheksgebühren am Automaten bezahlen für jedes System mit Barcode oder Chipkarte

Bezahlautomaten für bibliotheken. Bibliotheksgebühren am Automaten bezahlen für jedes System mit Barcode oder Chipkarte VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. Bezahlautomaten für bibliotheken Bibliotheksgebühren am Automaten bezahlen für jedes System mit Barcode oder Chipkarte BezahlAUTOMATEN für Bibliotheken smart.book

Mehr

Aufl aden & Verkaufen

Aufl aden & Verkaufen Aufladen & Verkaufen 50 10 50 10 smart.expert, smart.up, smart.book, smart.get. Die Automatenserie mit vielen Gesichtern. Sie mögen die Kombination weiss und anthrazit? Prima! Oder soll es doch lieber

Mehr

Banknotenwechselautomat

Banknotenwechselautomat Development & Technology for Automation and Industry Sport & Fun for Winter Sport Banknotenwechselautomat Annahme: Ausgabe: Banknoten & Münzen Münzen/Jetons Modell: C2 Der C2 ist ein sehr schneller Wechsler

Mehr

COPYTEX DIE KARTE. DAS TERMINAL. EIN SYSTEM.

COPYTEX DIE KARTE. DAS TERMINAL. EIN SYSTEM. DIE KARTE. DAS TERMINAL. EIN SYSTEM. COPYTEX Kopie und Druck mit der Chipkarte bezahlen. Das Bezahlsystem für Copyshops, Schulen und öffentliche Einrichtungen DAS BEZAHLSYSTEM FÜR KOPIE UND DRUCK Kontaktlose

Mehr

PCS und INTUS. Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle Videoüberwachung Betriebsdatenerfassung

PCS und INTUS. Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle Videoüberwachung Betriebsdatenerfassung PCS und INTUS + Innovative Terminaltechnologie + Erprobte Qualität + Mehrfach prämiertes Design + Entwickelt und hergestellt in Deutschland Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle Videoüberwachung Betriebsdatenerfassung

Mehr

IGS. Lieferübersicht. Stand September 2005. Seite 1 von 34. Zugangskontrollgeräte. Zugangskontrollgeräte

IGS. Lieferübersicht. Stand September 2005. Seite 1 von 34. Zugangskontrollgeräte. Zugangskontrollgeräte Seite 1 von 34 Zugangskontrollgeräte Artikel-Nr.: 5780087 Z401-485, Türsteuerung 1-Kanal (12V),. High-End- Türsteuergerät für Zutrittskontrolle im Kunststoffgehäuse. Zwei Kartenleser anschließbar für eine

Mehr

MIRUS SOFTWARE Preisliste Hardware

MIRUS SOFTWARE Preisliste Hardware MIRUS SOFTWARE liste Hardware Hardware MIRUS Finanzbuchhaltung pro Stück Belegleser Giromat 130 USB 1 498.00 Belegleser für die neue IPI und alle ESR Hardware MIRUS Archivierung Kodak Scanner i1220 Plus

Mehr

RFID Lösungen für den Bereich Fitness / Freizeit

RFID Lösungen für den Bereich Fitness / Freizeit idtronic GmbH RFID Lösungen für den Bereich Fitness / Freizeit www.idtronic-rfid.com idtronic Das Unternehmen Wir sind Führender Anbieter für RFID Hardware Lösungen Ein junges Unternehmen Wir bieten innovative

Mehr

Bezahlautomaten für bibliotheken. Bibliotheksgebühren am Automaten bezahlen für jedes System mit Barcode oder Chipkarte

Bezahlautomaten für bibliotheken. Bibliotheksgebühren am Automaten bezahlen für jedes System mit Barcode oder Chipkarte VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. Bezahlautomaten für bibliotheken Bibliotheksgebühren am Automaten bezahlen für jedes System mit Barcode oder Chipkarte BezahlAUTOMATEN für Bibliotheken smart.book

Mehr

Ausweis-Management. Zutrittskarten und Tags

Ausweis-Management. Zutrittskarten und Tags Zutrittskarten und Tags Ausweis-Management + Beratung bei der Auswahl der RFID-Technologie + Karten bedrucken und codieren + Ausweise und Tags im Kunden-Design + Besuchermanagement Empfehlen Sie sich Ihren

Mehr

Frequently Asked Questions (FAQ)

Frequently Asked Questions (FAQ) Frequently Asked Questions (FAQ) Inhalt: Informationen zu mopay: Was ist mopay? Wie nutze ich mopay? Was sind die Vorteile bei einer Zahlung mit mopay? Welche Mobilfunkanbieter unterstützen mopay? Ich

Mehr

Personenaufrufsystem EWQ-E EWQ-8L

Personenaufrufsystem EWQ-E EWQ-8L Personenaufrufsystem EWQ-E EWQ-8L Das Personenaufrufsystem EWQ wird in Finnland entwickelt und hergestellt. Das EWQ ist voll und ganz kabellos. Einzig die Displays und das Modell L benötigen einen Stromanschluss.

Mehr

17 Panel PC / Monitor bis IP67 Schutzgrad - individuell konfigurierbar

17 Panel PC / Monitor bis IP67 Schutzgrad - individuell konfigurierbar Gehäuse aus gebürstetem Edelstahl V2A / V4A Touchscreen: resistiv, Glas-Film-Glas (GFG) oder PCT-Multitouch Schutzklasse bis IP67 (wasserdicht, staubdicht) lüfterloser Prozessor: Intel ATOM N2600/N2800,

Mehr

contidata Datensysteme GmbH Bargeldlose Zahlungssysteme für die Gemeinschaftsverpflegung

contidata Datensysteme GmbH Bargeldlose Zahlungssysteme für die Gemeinschaftsverpflegung contidata Datensysteme GmbH Bargeldlose Zahlungssysteme für die Gemeinschaftsverpflegung Unser Unternehmen contidata Datensysteme GmbH Firmensitz in Deutschland Westfalendamm 284, 44141 Dortmund Gründung

Mehr

Welcome to the world of smart Cards. Aufladen & Verkaufen

Welcome to the world of smart Cards. Aufladen & Verkaufen Welcome to the world of smart Cards. 50 10 50 1050 Aufladen & Verkaufen 50 10 1050 50 smart.expert, smart.up, smart.book, smart.get. Die Automatenserie mit vielen Gesichtern. Sie mögen die Kombination

Mehr

PCS und INTUS. Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle Videoüberwachung Betriebsdatenerfassung

PCS und INTUS. Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle Videoüberwachung Betriebsdatenerfassung PCS und INTUS + Innovative Terminaltechnologie + Erprobte Qualität + Mehrfach prämiertes Design + Entwickelt und hergestellt in Deutschland Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle Videoüberwachung Betriebsdatenerfassung

Mehr

ARS/Pos Produktinformation ARS Advanced Retail Solutions

ARS/Pos Produktinformation ARS Advanced Retail Solutions Highlights ARS/Pos, das Kassen-Softwareprodukt für Scanningkassen, unterstützt sämtliche Arbeitsabläufe eines modernen Kassensystems und zeichnet sich durch folgende bestechende Merkmale aus: Hardware-Unabhängigkeit

Mehr

Technologie LEGIC oder MIFARE. Technische Daten Steuereinheit

Technologie LEGIC oder MIFARE. Technische Daten Steuereinheit Kaba Remoteleser Kaba Remoteleser Technologie LEGIC oder MIFARE Der Remoteleser ist ein Zutrittssystem, bei dem nach der Identifikation eines berechtigten Mediums ein Öffnungsimpuls ausgelöst wird. Die

Mehr

24 Panel PC / Monitor bis IP67 Schutzgrad - individuell konfigurierbar

24 Panel PC / Monitor bis IP67 Schutzgrad - individuell konfigurierbar Gehäuse aus gebürstetem Edelstahl V2A / V4A Touchscreen: resistiv, Glas-Film-Glas (GFG) oder PCT-Multitouch Schutzklasse bis IP67 (wasserdicht, staubdicht) lüfterloser Prozessor: Intel ATOM N2600, Intel

Mehr

AXESS MANAGER ST 40 WANDLESER

AXESS MANAGER ST 40 WANDLESER AXESS MANAGER ST 40 WANDLESER TECHNISCHES DATENBLATT AXESS MANAGER ST 40 WANDLESER WANDLESER Beim ST 40 Wandleser ist in 3 verschiedenen Betriebsarten erhältlich: 1. STAND-ALONE: AXESS Manager ist ein

Mehr

3. 15. Rack-Monitoring

3. 15. Rack-Monitoring 19" 1HE Rack-Monitoring und Schließsystem zentrale Steuereinheit, SNMP-fähig Das 19" Rack-Monitoring-System erfüllt alle Anforderungen, die an ein integriertes Schrank-ü berwachungssystem gestellt werden.

Mehr

Bezahlautomaten für bibliotheken. Bibliotheksgebühren am Automaten bezahlen für jedes System mit Barcode oder Chipkarte

Bezahlautomaten für bibliotheken. Bibliotheksgebühren am Automaten bezahlen für jedes System mit Barcode oder Chipkarte VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. Bezahlautomaten für bibliotheken Bibliotheksgebühren am Automaten bezahlen für jedes System mit Barcode oder Chipkarte BezahlAUTOMATEN für Bibliotheken smart.book

Mehr

Störmeldezentrale. Technische - Doku SMZ web Art.-Nr. S30010

Störmeldezentrale. Technische - Doku SMZ web Art.-Nr. S30010 Störmeldezentrale Technische - Doku SMZ web Art.-Nr. S30010 05TG09-A1 1 1.0 Allgemeines / Produkteigenschaften... 3 2.0 Technische Daten...... 4 3.0 Montagehinweise...... 5 4.0 Erweiterungsplatine in SMZ

Mehr

Ausweis-Management. Zutrittskarten und Tags

Ausweis-Management. Zutrittskarten und Tags Zutrittskarten und Tags Ausweis-Management + Beratung bei der Auswahl der RFID-Technologie + Karten bedrucken und codieren + Ausweise und Tags im Kunden-Design Empfehlen Sie sich Ihren Kunden und Mitarbeitern.

Mehr

Technischer Folder Bankomat-Kassen Einbaumodul

Technischer Folder Bankomat-Kassen Einbaumodul Technische Informationen und Montageanleitung zum PayLife Bankomat-Kassen Einbaumodul. HYPERCOM ARTEMA MODULAR PayLife. Bringt Leben in Ihre Kasse. Voraussetzungen für die Montage Ihres PayLife Bankomat-Kassen

Mehr

ATRON ACT Chipkartenterminal-Familie. Kundeninformation

ATRON ACT Chipkartenterminal-Familie. Kundeninformation Kundeninformation 03.02.2015 Copyright ATRON electronic GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weitergabe, Vervielfältigung und Verwendung dieser Unterlagen sowie Mitteilung ihres Inhaltes sind nur mit Zustimmung

Mehr

NEWSLETTER 05/2014 07. Oktober 2014

NEWSLETTER 05/2014 07. Oktober 2014 NEWSLETTER 05/2014 07. Oktober 2014 Bargeldlose Bezahlung von Parkgebühren bei Parkingsystemen mit Schranken in der Schweiz Standortbestimmung und Ausblick, Arbeitsgruppe Zahlungsverkehr ParkingSwiss September

Mehr

NFC-Lösungen und Möglichkeiten für den Einsatz im Vending und OCS Bereich

NFC-Lösungen und Möglichkeiten für den Einsatz im Vending und OCS Bereich NFC-Lösungen und Möglichkeiten für den Einsatz im Vending und OCS Bereich www.nfc-vendingsolutions.at www. nfc-ocs-solutions.at Günter Ebenhofer CEO Dolcetto System Vending GesmbH, OCS Handels GesmbH NFC-Lösungen

Mehr

Programmdokumentation. IOM Office Plus. POS PC Kassa. Stand: 30. September 2011

Programmdokumentation. IOM Office Plus. POS PC Kassa. Stand: 30. September 2011 Programmdokumentation IOM Office Plus POS PC Kassa Stand: 30. September 2011 INHALTSVERZEICHNIS POS PC Kassa...3 Verkaufen über POS PC Kassa...4 1. Einfacher Verkauf...4 2. Verkauf einem Kunden zuweisen...4

Mehr

As-Wägetechnik GmbH TISCH- UND BODENWAAGE EP EASY-PESA FUNKTIONEN

As-Wägetechnik GmbH TISCH- UND BODENWAAGE EP EASY-PESA FUNKTIONEN TISCH- UND BODENWAAGE EP EASY-PESA Multifunktionelle Tisch- und Bodenwaage, einfache Bedienung, für den professionellen Einsatz in Industrie und Handel. Standardausführung entsprechend den OIML R-76 /

Mehr

Bedienungsanleitung. Ingenico Compact /Connect /Comfort /Connect Touch / Mobile. payment services

Bedienungsanleitung. Ingenico Compact /Connect /Comfort /Connect Touch / Mobile. payment services Ingenico Compact /Connect /Comfort /Connect Touch / Mobile Bedienungsanleitung Wir ersuchen Sie, die Betriebsanleitung sorgfältig vor dem Gebrauch des Gerätes durchzulesen. payment services Ein Unternehmen

Mehr

DIGITAL-ZEIT Systeme für Zeit, Zutritt, BDE und MES Produktkatalog Hardware

DIGITAL-ZEIT Systeme für Zeit, Zutritt, BDE und MES Produktkatalog Hardware DIGITAL-ZEIT Systeme für Zeit, Zutritt, BDE und MES Produktkatalog Hardware die Avero hardware-architektur Leistungsstark und zuverlässig Leistungsmerkmale Die Hardware der DIGITAL-ZEIT GmbH bietet durch

Mehr

Honeywell Security Group. Katalogauszug 2014. NetAXS-123

Honeywell Security Group. Katalogauszug 2014. NetAXS-123 Honeywell Security Group Katalogauszug 2014 Stand-alone, modulares ZK-System, über Web-Browser programmierbar ist eine kompakte Stand-alone ZK Lösung, die ohne Software einfach über Web programmierbar

Mehr

XMP-TMC3500 Der TMC3500 geht mit Ihnen in die Zukunft der Innovation.

XMP-TMC3500 Der TMC3500 geht mit Ihnen in die Zukunft der Innovation. XMP-Babylon Kommerzielles Datenblatt TMC3500 Zutritt - und Zeitterminal XMP-TMC3500 Der TMC3500 geht mit Ihnen in die Zukunft der Innovation. Das voll standalone-fähige TMC3500 Terminal ist die neue leistungsstarke

Mehr

Druckluftbilanzierungssystem

Druckluftbilanzierungssystem Druckluftbilanzierungssystem VARIOMASS MF High End Elektronik für die anspruchsvolle Druckluftbilanzierung Das Druckluftbilanzierungssystem VARIOMASS MF ist ein komfortables Druckluft Mengenmesssystem,

Mehr

PCS und INTUS. Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle Videoüberwachung Betriebsdatenerfassung

PCS und INTUS. Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle Videoüberwachung Betriebsdatenerfassung PCS und INTUS + Innovative Terminaltechnologie + Erprobte Qualität + Mehrfach prämiertes Design + Entwickelt und hergestellt in Deutschland Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle Videoüberwachung Betriebsdatenerfassung

Mehr

210 - FLY - Platinum - DE. Parkmanagementsystem

210 - FLY - Platinum - DE. Parkmanagementsystem 210 - FLY - Platinum - DE FIRST CLASS PARKING Parkmanagementsystem 210 FLY -- FLY 210 - Platinum - DE Rabattcodierer mit Thermodruck für bis zu vier (4) verschiedene Rabatte pro Ticket Schichtauswertungsfunktion

Mehr

Honeywell Security Group. Katalogauszug 2014 Tema-Voyager. Innovatives und elegantes Terminal für Zeiterfassung

Honeywell Security Group. Katalogauszug 2014 Tema-Voyager. Innovatives und elegantes Terminal für Zeiterfassung Honeywell Security Group Katalogauszug 2014 Tema-Voyager Innovatives und elegantes Terminal für Zeiterfassung Tema-Voyager Anschlussmöglichkeiten Innovatives und elegantes Terminal für Zeiterfassung. Das

Mehr

COPYTEX. Kopie und Druck mit der Chipkarte bezahlen. Das Bezahlsystem für Copyshops, Schulen und jedes Unternehmen.

COPYTEX. Kopie und Druck mit der Chipkarte bezahlen. Das Bezahlsystem für Copyshops, Schulen und jedes Unternehmen. DIE KARTE. DAS TERMINAL. EIN SYSTEM. COPYTEX Kopie und Druck mit der Chipkarte bezahlen. Das Bezahlsystem für Copyshops, Schulen und jedes Unternehmen. DAS BEZAHLSYSTEM FÜR KOPIE UND DRUCK COPYTEX COPYTEX

Mehr

Industrielle Monitore

Industrielle Monitore Industrielle Monitore Wir bieten industrielle, robuste Monitore für nahezu alle denkbaren Anwendungen. Vom 6,5" Kleinmonitor bis zum im Sonnenlicht ablesbaren 15" Monitor für Aussenanwendungen, vom 15"

Mehr

Weiß, wo es langgeht.

Weiß, wo es langgeht. Audi Vorsprung durch Technik AUDI AG I/VI-51 D-85045 Ingolstadt www.audi.de Stand: Februar 2011 Printed in Germany 165/5200.16.00 Alle Angaben basieren auf den Merkmalen des deutschen Marktes. Änderungen

Mehr

Siemens. Siemens. SLx0xx LESER

Siemens. Siemens. SLx0xx LESER SLx0xx LESER Lesemodule für Siedle-Vario 611 Gehäuseumgebung. Legic (13,56 MHz): SL10xx Miro, EM und Hitag (125kHz): SL20xx Mifare (13,56 MHz): SL30xx Lesemodul zum Einbau in das Sprechanlagenprogramm

Mehr

FÜR ZAHLUNGEN AM SELBSTBEDIENUNGS-POS

FÜR ZAHLUNGEN AM SELBSTBEDIENUNGS-POS FÜR ZAHLUNGEN AM SELBSTBEDIENUNGS-POS Starke Performance. Einfache und flexible Integration. NEUE KONZEPTE. BESTE ERGEBNISSE. BEI DER ENTWICKLUNG DER PRODUKTSERIE UX SOLUTIONS DURCH VERIFONE LAG DER FOKUS

Mehr

Preisliste Kauf von ergopro

Preisliste Kauf von ergopro Preisliste Kauf von ergopro Die Lizenzkosten für ergopro sind einmalig. Periodisch erhalten Sie die Informationen zu neusten ergopro Updates. Falls Sie ein Supportabo lösen, sind Updates kostenlos. Es

Mehr

Elektromobilität: Ladesysteme mit vernetzten Strukturen

Elektromobilität: Ladesysteme mit vernetzten Strukturen Elektromobilität: Ladesysteme mit vernetzten Strukturen Für den Aufbau einer umfassenden Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge sind für die verschiedenen Einsatzbereiche angepasste Lösungen notwendig.

Mehr

Wie profitieren Sie vom PiccoLink RF600 Funk-Datensystem?

Wie profitieren Sie vom PiccoLink RF600 Funk-Datensystem? Wie profitieren Sie vom PiccoLink RF600 Funk-Datensystem? Offen gesagt, es liegt in Ihrer Hand! PiccoLink RF600 ist ein Funkdatensystem, das Ihre Artikeldaten genau dort zur Verfügung stellt wo sie gebraucht

Mehr

Umbrella.net Zahlungen

Umbrella.net Zahlungen Umbrella.net Zahlungen Umbrella Umbrella Organisation Organisation AG AG Binzstrasse Binzstrasse 33 33 CH-8620 CH-8620 Wetzikon Wetzikon Phone: Phone: +41 +41 (0)44 (0)44 933 933 53 53 90 90 E-mail: E-mail:

Mehr

Anleitung für Payment PDA & DBG Touch

Anleitung für Payment PDA & DBG Touch Anleitung für Payment PDA & DBG Touch Taxi Pay GmbH Persiusstraße 7 10245 Berlin Telefon: +4930 6902 720 Fax: +4930 6902 719 www.taxi-berlin.de info@taxi-berlin.de Die Taxi-App für Europa Vorwort Liebe

Mehr

easyident Türöffner mit integriertem USB Interface

easyident Türöffner mit integriertem USB Interface easyident Türöffner mit integriertem USB Interface Art. Nr. FS-0007-B Wir freuen uns, das sie sich für unser Produkt easyident Türöffner, mit Transponder Technologie entschieden haben. Easyident Türöffner

Mehr

Zeiterfassung leicht gemacht das Kaba Terminal 96 00. Vielseitig und innovativ

Zeiterfassung leicht gemacht das Kaba Terminal 96 00. Vielseitig und innovativ Zeiterfassung leicht gemacht das Kaba Terminal 96 00 Vielseitig und innovativ »Eine zentrale Anlaufstelle, an der jeder einmal am Tag vorbeikommt? Ein System, das mich wirklich entlastet und einfach zu

Mehr

Handbuch Zeiterfassungsterminal

Handbuch Zeiterfassungsterminal Stand: Juni 2007 Inhaltsverzeichnis 1.0 Einleitung 1.1 Typografie 1.2 Einleitung 2.0 Systemaufbau und Tastaturzuordnung 4.0 Zeiterfassungsterminal 5.1 Anschluss 5.2 Inbetriebnahme Zeiterfassungsterminal

Mehr

DCP-L2540DN DCP-L2560DW MFC-L2720DW MFC-L2740DW

DCP-L2540DN DCP-L2560DW MFC-L2720DW MFC-L2740DW DCP-L2540DN DCP-L2560DW MFC-L2720DW MFC-L2740DW KOMPAKTE UND LEISTUNGSSTARKE S/W-MULTIFUNKTIONSGERÄTE FÜR DEN PROFESSIONELLEN EINSATZ IM HOME- OFFICE UND IM KLEINEN BÜRO. Hohe Druckgeschwindigkeit von

Mehr

ZMI Hardware. Terminals und Leser für die Zeiterfassung, Zutrittskontrolle und mobile Datenerfasssung

ZMI Hardware. Terminals und Leser für die Zeiterfassung, Zutrittskontrolle und mobile Datenerfasssung ZMI Hardware Terminals und Leser für die Zeiterfassung, Zutrittskontrolle und mobile Datenerfasssung Als Softwarehersteller mit einer engen Partnerschaft zu den führenden Herstellern von Terminals für

Mehr

GloboFleet. Bedienungsanleitung. GloboFleet Downloadkey EAN / GTIN 4260179020070

GloboFleet. Bedienungsanleitung. GloboFleet Downloadkey EAN / GTIN 4260179020070 GloboFleet GloboFleet Downloadkey Bedienungsanleitung EAN / GTIN 4260179020070 Inhalt Inhalt / Übersicht... 2 Tachographendaten auslesen... 3 Tachographendaten und Fahrerkarte auslesen... 4 Daten auf den

Mehr

Auszüge von Katalogen unserer Hersteller. Mit freundlicher Empfehlung, Ihre. IGS-Industrielle Gefahrenmeldesysteme GmbH Hördenstraße 2 D - 58135 Hagen

Auszüge von Katalogen unserer Hersteller. Mit freundlicher Empfehlung, Ihre. IGS-Industrielle Gefahrenmeldesysteme GmbH Hördenstraße 2 D - 58135 Hagen Auszüge von Katalogen unserer Hersteller Mit freundlicher Empfehlung, Ihre IGS-Industrielle Gefahrenmeldesysteme GmbH Hördenstraße 2 D - 58135 Hagen +49 (0)2331 9787 0 http://www.igs-hagen.de info@igs-hagen.de

Mehr

Produktschulung DOM AccessManager

Produktschulung DOM AccessManager Produktschulung DOM AccessManager SICHERHEIT, QUALITÄT, DOM. Seite 1 von 38 Produktschulung DOM AccessManager 08/2005 DOM AccessManager Leistungsmerkmale Speicherinhalt: Bis zu 1.000 Schließmedien (Optional

Mehr

smart.book (Variation Karte) passt durch sein modernes Design in die Gruppe von smart.expert, smart.up und smart.get. Alleine, in Erweiterung oder

smart.book (Variation Karte) passt durch sein modernes Design in die Gruppe von smart.expert, smart.up und smart.get. Alleine, in Erweiterung oder Bibliothek & mehr (Variation Karte) passt durch sein modernes Design in die Gruppe von smart.expert, smart.up und smart.get. Alleine, in Erweiterung oder als Ergänzung einer homogenen Gesamtinstallation.

Mehr

Zertifizierte Zutrittskontrolle. Zutrittskontrolle Schalteinrichtungen Lesegeräte

Zertifizierte Zutrittskontrolle. Zutrittskontrolle Schalteinrichtungen Lesegeräte Zertifizierte Zutrittskontrolle Zutrittskontrolle Schalteinrichtungen Lesegeräte 10 10001010110111 230 aktive Kräfte, sieben Standorte: Wir wollten weg von Schlüsseln zu einem 100 Prozent ausfallsicheren

Mehr

pze Kommen und Gehen Zuverlässig und stets bereit. INTUS 5500 erfasst Zeiten und steuert Zutritt.

pze Kommen und Gehen Zuverlässig und stets bereit. INTUS 5500 erfasst Zeiten und steuert Zutritt. pze Zuverlässig und stets bereit. INTUS 5500 erfasst Zeiten und steuert Zutritt. Ein verlässlicher Erfassungsgehilfe das ist das INTUS 5500 für Zeiterfassung und Zutrittskontrolle. Im formvollendeten Gehäuse,

Mehr

Mobil. Leitfähigkeit. Leitfähigkeitsmessgerät. Elektrochemie. ph-meter. Multiparameter. Basic Labor

Mobil. Leitfähigkeit. Leitfähigkeitsmessgerät. Elektrochemie. ph-meter. Multiparameter. Basic Labor Mobil Multi Parameter Leitfähigkeit phmeter Basic Labor Leitfähigkeitsmessgerät Multiparameter Basic Labor phmeter Leitfähigkeitsmesser phmeter Elektrochemie info@phoenixinstrument.de Heinkelstr. 10 D30827

Mehr

Digital Signage DiSign-System 7.2

Digital Signage DiSign-System 7.2 DiSign-System Verlängern und Verteilen von Audio- und/oder Videosignalen Leading the way in digital KVM Das System Das System DiSign verlängert und verteilt Video- und Audiosignale eines Computers in Echtzeit

Mehr

MicroLink dlan Starter Kit Ethernet/USB

MicroLink dlan Starter Kit Ethernet/USB Zwei HomePlug-Adapter Netzwerk & Internetanschluss über das hauseigene Stromnetz HomePlug-Adapter MicroLink dlan Ethernet mit Ethernet-Schnittstelle und MicroLink dlan USB mit USB-Schnittstelle für die

Mehr

www.goelzner.de AirKey Das Handy ist der Schlüssel

www.goelzner.de AirKey Das Handy ist der Schlüssel AirKey Das Handy ist der Schlüssel AirKey So dynamisch, wie die Bedürfnisse der Kunden AirKey Die flexible Zutrittslösung für s Office Die moderne Arbeitswelt unterliegt dynamischen Gesetzen. Neue Formen

Mehr

Metra Orderman Lösung

Metra Orderman Lösung Orderman ist eine registrierte Handelsmarke von Orderman GmbH Metra Orderman Lösung Introduktion Die Metra Orderman Lösung ermöglicht eine makellose Integration von tragbaren Geräten Orderman in das Metra

Mehr

Microprocessor Anwendungen nach Kundenwunsch

Microprocessor Anwendungen nach Kundenwunsch Steuerungsbau Industrie Elektronik Elektro Maschinenbau Industrie Vertrieb Microprocessor Anwendungen nach Kundenwunsch Für meßtechnische Sonderlösungen,Kleinserien oder Einzelanwendungen haben wir ein

Mehr

LCA-2. Auszug aus unserem Online-Katalog: Stand: 2015-10-26

LCA-2. Auszug aus unserem Online-Katalog: Stand: 2015-10-26 Auszug aus unserem Online-Katalog: LCA-2 Stand: 2015-10-26 microsonic GmbH / Phoenixseestraße 7 / 44263 Dortmund / Germany / T +49 231 975151-0 / F +49 231 975151-51 / E info@microsonic.de microsonic ist

Mehr

L100 EURO Elektroschloss mit standard RFID-Leser Europrofil - Sicherheitsschloss mit integrierten Türsensoren

L100 EURO Elektroschloss mit standard RFID-Leser Europrofil - Sicherheitsschloss mit integrierten Türsensoren 1 Produktinformationen Produktbeschreibung Kommunikation erfolgt via Hub über RS485-Bus zum Online-Zutrittskontrollsystem (adressierbar) - Zugangsentscheidung erfolgt im Zutrittskontrollsystem Die wichtigste

Mehr

- CEN/5-B - CDN/5-B - CEN/5 - CDN/5

- CEN/5-B - CDN/5-B - CEN/5 - CDN/5 Steuerungen für Pumpstationen 06-AP-ST- 001 Steuerungen für Pumpstationen - CEN/5-B - CDN/5-B - CEN/5 - CDN/5 353 06-AP-ST- 002 Steuerungen für Pumpstationen CEN/5-B und CDN/5-B Die kompakte Pumpensteuerung

Mehr

Bedienungsanleitung. RK-Tec Zentralenumschaltung RKZ/UM. Version 1.2. Stand 04.12.2005

Bedienungsanleitung. RK-Tec Zentralenumschaltung RKZ/UM. Version 1.2. Stand 04.12.2005 Bedienungsanleitung RK-Tec Zentralenumschaltung RKZ/UM Version 1.2 Stand 04.12.2005 RK-Tec Rauchklappen-Steuerungssysteme GmbH&Co.KG Telefon +49 (0) 221-978 21 21 E-Mail: info@rk-tec.com Sitz Köln, HRA

Mehr

VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. load.up. Mit dem Aufladeautomaten load.up das Guthaben aufladen und neue Karten ausgeben

VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. load.up. Mit dem Aufladeautomaten load.up das Guthaben aufladen und neue Karten ausgeben VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. load.up Mit dem Aufladeautomaten load.up das Guthaben aufladen und neue Karten ausgeben load.up Geld am Automaten auf das Guthabenkonto laden Am Aufladeautomaten

Mehr

Produktkatalog 2016. Produktbereich: Security

Produktkatalog 2016. Produktbereich: Security Produktkatalog 2016 Produktbereich: Security Inhaltsverzeichnis: 1. VoIP MultiTerminal 3 2. Zubehör 6 3. Software 7 Seite 2 1. VoIP MultiTerminal 60-001 Attraktive Komplettlösung für die Zutrittskontrolle

Mehr

We support retail. POS Safe RT 500 Sicherheitstresor für Banknoten

We support retail. POS Safe RT 500 Sicherheitstresor für Banknoten POS Safe RT 500 stresor für Banknoten Für eine einfache und günstige Aufbewahrung Ihrer Banknoten. Der ratiotec POS Safe RT 500 wird mit zwei separaten Schlüsseln für die Entfernung vom Kassenplatz und

Mehr

Die Hospitality Solution

Die Hospitality Solution Payment Services Die Hospitality Solution Für die Gastronomie Für Sie und Ihre Gäste: die Hospitality Solution von SIX Inhaltsverzeichnis SIX Payment Services 04 Das Kunden-Erlebnis 05 Die Hospitality

Mehr

Schnittstellen: RS485 oder RS232 oder Clock/Data "Magstripe", D0/D1 "Wiegand" oder seriell "TTL"

Schnittstellen: RS485 oder RS232 oder Clock/Data Magstripe, D0/D1 Wiegand oder seriell TTL Schnittstellen: RS485 RS232 Clock/Data "Magstripe", D0/D "Wiegand" seriell "TTL" Varianten: Integrierbar in alle Markenschalterprogramme mit Normzwischenrahmen Generelle Daten Anwendungsbereiche Zutrittskontrolle

Mehr

AirKey. Das Smartphone ist der Schlüssel

AirKey. Das Smartphone ist der Schlüssel AirKey Das Smartphone ist der Schlüssel AirKey So dynamisch, wie die Alles über AirKey ganz einfach erklärt. Bedürfnisse der Kunden AirKey Die flexible Zutrittslösung für s Office Die moderne Arbeitswelt

Mehr

Digital Signage Solutions. Hard- und Softwarelösungen aus einer Hand

Digital Signage Solutions. Hard- und Softwarelösungen aus einer Hand Digital Signage Solutions Hard- und Softwarelösungen aus einer Hand Digitales Anzeigesystem für Einbaumontage Digitales Anzeigesystem Standsäule Philosophie Die richtige Information, zur richtigen Zeit,

Mehr

einfache Papierhandhabung durch Easy Loading Technologie in DIN Gehäusen zur Montage in rechteckigen Norm-Ausschnitt

einfache Papierhandhabung durch Easy Loading Technologie in DIN Gehäusen zur Montage in rechteckigen Norm-Ausschnitt GeBE GEHÄUSE-DRUCKER GPT-4344/-4346/-4444 TECHNISCHE INFORMATIONEN Die wichtigsten Vorteile auf einen Blick: GeBE-DIN Schalttafel-Einbau-Thermodrucker geeignet für Protokoll-, Quittungs- bzw. Etikettendruck

Mehr

SortPro Probensortierer. Automatische Registrierung und Sortierung von Blutproben

SortPro Probensortierer. Automatische Registrierung und Sortierung von Blutproben SortPro Probensortierer Automatische Registrierung und Sortierung von Blutproben SortPro Probensortierer Der Schüttgutsortierer SortPro identifiziert ihre Blutproben, registriert sie bei einem optional

Mehr

Egal wo und wann Ihre Mitarbeiter im Einsatz sind, Sie wissen jederzeit Bescheid.

Egal wo und wann Ihre Mitarbeiter im Einsatz sind, Sie wissen jederzeit Bescheid. Moderne Personallzeiiterfassung viia GSM/GPRS ZE03 - Die Zeiterfassung für Firmen mit Außenstellen, mehreren Standorten oder mobilen Arbeitsplätzen. Die Serie der ZE03-Terminals bietet ein einzigartiges

Mehr

Funk-Datenlogger- System

Funk-Datenlogger- System Funk-Datenlogger- System Saveris 2 Temperaturund Feuchteüberwachung neu gedacht Datenübertragung über WLAN Alle Messdaten jederzeit verfügbar, an jedem Ort, auf jedem Gerät Alarmierung bei Grenzwertüberschreitung

Mehr

PCS und INTUS. Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle Videoüberwachung Betriebsdatenerfassung

PCS und INTUS. Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle Videoüberwachung Betriebsdatenerfassung PCS und INTUS + Innovative Terminaltechnologie + Erprobte Qualität + Mehrfach prämiertes Design + Entwickelt und hergestellt in Deutschland Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle Videoüberwachung Betriebsdatenerfassung

Mehr

SU-2000. http://www.ahlersedv.de. Egerlandstr. 24a, 85368 Moosburg 08761/4245 oder 63708, FAX 1485. Vorteile der Cartridges

SU-2000. http://www.ahlersedv.de. Egerlandstr. 24a, 85368 Moosburg 08761/4245 oder 63708, FAX 1485. Vorteile der Cartridges Vorteile der Cartridges Der SU-2000 ist ein neues Gang- Programmiergerät, das speziell für die Arbeit ohne PC ausgelegt ist. Die Bedienung ist unkompliziert und umfassend möglich mit dem integrierten LCD-Display

Mehr

DER ONLINESHOP FÜR PROFI-FOTOGRAFEN

DER ONLINESHOP FÜR PROFI-FOTOGRAFEN DER ONLINESHOP FÜR PROFI-FOTOGRAFEN EINFACH BESONDERS 1200 Fotostudios haben wir bereits von portraitbox begeistert IHRE KUNDEN WERDEN AUGEN MACHEN portraitbox ist das Original bereits seit dem Jahr 2006

Mehr

Inhalt. Systemübersicht. Was ist Cloud Connect? Vorteile. Zusätzliche Information. Zusammenfassung

Inhalt. Systemübersicht. Was ist Cloud Connect? Vorteile. Zusätzliche Information. Zusammenfassung Inhalt Systemübersicht Was ist Cloud Connect? Vorteile Zusätzliche Information Zusammenfassung Tigo Systemübersicht 1 Cloud Connect Bis zu 7 Gateways und 360 Module 1 Gateway Bis zu 100 Module Bis zu 10-15m

Mehr

S-TEC electronics AG MDB3. Hardwarebeschreibung MDB3 V9901. Hardware und Software engineering Industrielle Steuer- und Regeltechnik

S-TEC electronics AG MDB3. Hardwarebeschreibung MDB3 V9901. Hardware und Software engineering Industrielle Steuer- und Regeltechnik Hardwarebeschreibung V9901 Version vom: 17.05.2000, update: 05.11.2008 Industriestrasse 49 Seite 1/8 1. Anwendung Das -Interface ist ein Vending Machine Controller VMC. Er verbindet eine Kaffeemaschine

Mehr

Bedienungsanleitung. WebServer. Stand: 25. November 2009. Autor: Peter Beck

Bedienungsanleitung. WebServer. Stand: 25. November 2009. Autor: Peter Beck Bedienungsanleitung WebServer Stand: 25. November 2009 Autor: Peter Beck EINLEITUNG 3 Lieferumfang 3 INBETRIEBNAHME 4 Ermitteln der dynamischen IP-Adresse 5 Einstellen einer statischen IP-Adresse 6 AUFRUF

Mehr

Zeiterfassung leicht gemacht Das Terminal B-web 96 00

Zeiterfassung leicht gemacht Das Terminal B-web 96 00 Zeiterfassung leicht gemacht Das Terminal B-web 96 00 Vielseitig und innovativ «Eine zentrale Anlaufstelle, an der jeder einmal am Tag vorbeikommt? Ein System, das mich wirklich entlastet und einfach zu

Mehr

Durch direkten Zugriff auf den LEGIC Chip können eigene - oder kundenspezifische Applikationen selbst realisiert werden!

Durch direkten Zugriff auf den LEGIC Chip können eigene - oder kundenspezifische Applikationen selbst realisiert werden! LEGIC_App Das LEGIC_App bietet ein unschlagbares Preis-/ Leistungsverhältnis!!! Durch direkten Zugriff auf den LEGIC Chip können eigene - oder kundenspezifische Applikationen selbst realisiert werden!

Mehr

B E YO N D S E C U R I T Y. Zeiterfassung leicht gemacht Das Kaba Terminal 96 00. Vielseitig und innovativ

B E YO N D S E C U R I T Y. Zeiterfassung leicht gemacht Das Kaba Terminal 96 00. Vielseitig und innovativ B E YO N D S E C U R I T Y Zeiterfassung leicht gemacht Das Kaba Terminal 96 00 Vielseitig und innovativ Eine zentrale Anlaufstelle, an der jeder einmal am Tag vorbeikommt? Ein System, das mich wirklich

Mehr

Bedienungsanleitung. Ingenico Compact /Connect /Comfort /Mobile. payment services

Bedienungsanleitung. Ingenico Compact /Connect /Comfort /Mobile. payment services Ingenico Compact /Connect /Comfort /Mobile Bedienungsanleitung Wir ersuchen Sie, die Betriebsanleitung sorgfältig vor dem Gebrauch des Gerätes durchzulesen. payment services Ein Unternehmen der Aduno Gruppe

Mehr

USB - STICKS ALUMINIUM USB - STICKS STAHL USB - STICKS VERSCHIEDENE METALLE USB - STICKS LEDEROPTIK USB - STICKS KUNSTSTOFF

USB - STICKS ALUMINIUM USB - STICKS STAHL USB - STICKS VERSCHIEDENE METALLE USB - STICKS LEDEROPTIK USB - STICKS KUNSTSTOFF Consulting GmbH USB - STICKS 03 USB - STICKS METALL 03 USB - STICKS ALUMINIUM 04 USB - STICKS STAHL 06 USB - STICKS VERSCHIEDENE METALLE 07 USB - STICKS LEDEROPTIK 08 USB - STICKS HOLZ 09 USB - STICKS

Mehr

PegaSys. Intelligente Zutrittskontrollsysteme. PegaSys offce

PegaSys. Intelligente Zutrittskontrollsysteme. PegaSys offce PegaSys Intelligente Zutrittskontrollsysteme PegaSys offce 2 PegaSys offce Zutritt auf hohem Niveau! 4-6 Türterminal 5 Wireless Communication 7 CISA esigno - Lösungen für Hotels 7 SCHLAGE - Biometrische

Mehr

Ausstattungsvergleich Hog 4 System. Ausstattungsvergleich Backup 4 System

Ausstattungsvergleich Hog 4 System. Ausstattungsvergleich Backup 4 System i Ausstattungsvergleich Hog 4 System Hog 4 Konsole Full Boar 4 Konsole Road Hog 4 Konsole Hedge Hog 4 Konsole Nano Hog 4 Kontroller mit Hog 4PC Inhaltsverzeichnis Seite 2 Ausstattungsvergleich Backup 4

Mehr

ANLEITUNG FÜR PAYMENT

ANLEITUNG FÜR PAYMENT ANLEITUNG FÜR PAYMENT Fahrer-App Taxi Pay GmbH Persiusstraße 7 10245 Berlin Telefon: +4930 6902 720 Fax: +49306902 719 www.taxi-berlin.de info@taxi-pay.de 1 VORWORT Bargeldlose Zahlung Die bargeldlose

Mehr

Übersicht geschlossene Bauform im Alugehäuse, Schutzart IP65, integrierte seitliche Griffleisten

Übersicht geschlossene Bauform im Alugehäuse, Schutzart IP65, integrierte seitliche Griffleisten IDS819-SL4000 Industrie PC / Display Übersicht geschlossene Bauform im Alugehäuse, Schutzart IP65, integrierte seitliche Griffleisten verschiedene PC Leistungsklassen Dual Core Atom / Core i5 lüfterloses

Mehr

Linux Terminal mit Ethernet und Java. Eine dynamische Plattform für Automatisierungsapplikationen?

Linux Terminal mit Ethernet und Java. Eine dynamische Plattform für Automatisierungsapplikationen? Linux Terminal mit Ethernet und Java. Eine dynamische Plattform für Automatisierungsapplikationen? JULIA SCHILLING SSV EMBEDDED SYSTEMS HEISTERBERGALLEE 72 D-30453 HANNOVER WWW.SSV-EMBEDDED.DE Ethernet

Mehr