Arbeitgeber Düsseldorf UND JAPAN. Klein-Tokio am Rhein

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Arbeitgeber Düsseldorf UND JAPAN. Klein-Tokio am Rhein"

Transkript

1 Arbeitgeber Düsseldorf UND JAPAN Klein-Tokio am Rhein In der deutsch-japanischen Rechtsberatung führt kein Weg an Düsseldorf vorbei. Die Beratung japanischer Banken und Industrieunternehmen hat hier Tradition. Manche Kanzleien bringen inzwischen die dritte Generation spezialisierter Anwälte hervor. 16 azur Karrieremagazin für junge Juristen

2 Düsseldorf UND JAPAN Arbeitgeber von Parissa Kerkhoff Fotos: Andreas Anhalt In Japan ist es schon weit verbreitet, in Deutschland noch eine Seltenheit: das Washlet von Toto. Die intelligente Luxustoilette des japanischen Sanitärherstellers hat eine Sitzheizung, per Sensor weiß sie den Deckel zu heben, ihren Benutzer mit Warmwasser zu waschen, trocken zu föhnen und anschließend automatisch abzuspülen Hightech made in Japan. In deutschen Haushalten gibt es die Luxustoilette bislang kaum, in den Düsseldorfer Büroräumen von Arqis ist sie schon im Einsatz. Aus gutem Grund: Die Kanzlei gehört zu den bekanntesten Beraterinnen im deutsch-japanischen Rechtsverkehr. Eine ihrer Mandantinnen ist nun einmal Toto, die mit ihrer Europazentrale samt Rechtsabteilung im Herzen des Düsseldorfer Medienhafens Nachbarin von Arqis ist. Geleitet wird die Praxis von Dr. Shigeo Yamaguchi. In seinem Büro erinnert nichts an Japan, außer dem Partner selbst. Doch die exotische Luxustoilette aus dem Hause Toto scheint in der deutsch-japanischen Juristenszene Düsseldorfs ein Muss zu sein. Auch weiter östlich in der Düsseldorfer Innenstadt hat sich die Toto-Toilette als schüchternes Zeichen japanischer Hightech-Kultur durchgesetzt. Auch der Empfangs- und Besprechungsbereich der Mizuho Corporate Bank mutet nicht sehr japanisch an. Die dunkle Holzvertäfelung und die weißen Marmorwände hinter dem Empfangsschalter erinnern vielmehr an die Nachkriegsarchitektur, die deutsche Industriekonzerne einst für ihre Zentralen in Düsseldorf gerne gewählt haben. In einem schlichten Besprechungsraum sitzt Florian Waßmuth, der Leiter Karrieremagazin für junge Juristen azur

3 Arbeitgeber Düsseldorf UND JAPAN Schlüsselfigur: Arqis-Partner Dr. Shigeo Yamaguchi baut gezielt die nächste Generation von deutsch-japanischen Rechtsexperten auf. der Rechtsabteilung. Neben ihm steht etwas verloren eine grau melierte Vase auf einer Holzkommode. Mit ihrem zartrosafarbenen Blütendekore erinnert sie an japanische Keramikkunst, doch Waßmuth kann noch nicht einmal mit Bestimmtheit sagen, ob sie tatsächlich eine japanische Vase ist. Die Toto-Toilette ist zu einhundert Prozent japanisch, und sie findet sich auch in den Sanitärräumen der Mizuho Corporate Bank. Natürlich haben wir sie auch, gesteht Waßmuth. Wir sind hier in Düsseldorf halt eine sehr kleine Gemeinde, wie Sie sehen. Kleine Gemeinde, lange Historie Tatsächlich bilden die Unternehmen und alle Dienstleister um sie herum, einschließlich einiger spezialisierter Wirtschaftsjuristen, eine verschworene Gemeinde. Besonders in der Immermannstraße in der Nähe des Düsseldorfer Hauptbahnhofs pulsiert das japanische Leben: Auf der Straße reihen sich japanische Restaurants, Manga-Comicläden und japanische Supermärkte nahtlos aneinander. Zur Mittagszeit bilden japanische Geschäftsleute und Liebhaber der japanischen Kochkunst meterlange Warteschlangen vor den Nudelsuppenläden, aus deren Küchen es unentwegt dampft und zischt. Japanische Geschäftsleute und Unternehmen am Rhein, das hat eine lange Tradition, auf die die Stadt stolz ist ( Produktive Partnerschaft, Seite 22). Die Einzelhändler und Restaurants leben wie auch die deutsch-japanischen Wirtschaftsjuristen von dem florierenden Japangeschäft, das sich neben London seit Jahrzehnten auch in Düsseldorf konzentriert. Der Sanitärhersteller Toto oder weltweit bekannte Unternehmen wie Fujifilm, Mitsubishi und Toyota haben sich in Düsseldorf und seinen Nachbarstädten niedergelassen. Auch die Mitglieder der Deutsch-Japanischen Juristenvereinigung lassen es sich nicht nehmen, ihr Treffen im authentischen Nippon-Restaurant auf der Immermannstraße zu veranstalten. 24 Mitglieder trafen sich dort im Sommer zu Kushiyaki-Grillspießchen und Pflaumenwein. Bei diesen Anlässen fehlt auch ihr Vizepräsident Hironaga Kaneko nicht, den Arqis-Partner Yamaguchi als Pionier des deutsch-japanischen Rechts schlechthin lobt. Der Arbeitsrechtler ist Mitte 50 und seit 1992 Vollpartner bei Heuking Kühn Lüer Wojtek. Seit 1988 berät er japanische Firmen und Privatpersonen überwiegend im deutschen Arbeits- und Insolvenzrecht, aber auch in grenzüberschreitenden Fragen. Kaneko ist in Tokio geboren, kam aber bereits als Jugendlicher aufgrund der beruflichen Tätigkeit seines Vaters nach Düsseldorf eine für die Stadt klassische japanische Einwandergeschichte. Viele Wege führen nach Düsseldorf Wie auch Heuking-Partner Kaneko wurde Yamaguchi in Tokio geboren, seinen Weg nach Deutschland haben ihm seine Eltern deutlich vorgegeben: Der 41-Jährige hatte ursprünglich keinen familiären oder anderweitigen Bezug zu Deutschland und schon gar nicht zu Düsseldorf. Seine Eltern wünschten sich allerdings eine internationale Ausbildung, was ihrem Sohn zu einem ungewöhnlichen Lebenslauf verhalf. Sie schickten Yamaguchi zunächst auf eine internationale Schule. Mit zehn Jahren belegte der Tokioter nach der Grundschule zusätzlich Business-Sprachkurse in Deutsch. Schließlich besuchte er als einziger 18 azur Karrieremagazin für junge Juristen

4 Düsseldorf UND JAPAN Arbeitgeber Japaner ohne direkten Bezug zu Deutschland die deutsche Schule in Tokio und legte dort das badenwürttembergische Abitur bei einem schwäbischen Lehrer ab, der eigens für die Prüfung eingeflogen war. Anschließend studierte Yamaguchi in Freiburg und München Jura. Nach seinem Referendariat in München und New York fiel die Entscheidung für den Karriereeinstieg bei Haarmann Hemmelrath in Düsseldorf. Die Region Düsseldorf hat europaweit die meisten japanischen Unternehmen und damit sehr viel Potenzial. Es lag daher einfach nahe, dass ich nach Düsseldorf gehe und zwar zu Haarmann Hemmelrath, die damals als einzige deutsche Kanzlei mit einem Büro in Tokio vertreten war, erzählt Yamaguchi. Das Büro in Tokio hatte der Partner Andreas Dietl aus Düsseldorf gegründet. Yamaguchi übernahm dann mit seinem Zugang vor rund 13 Jahren den Ausbau des Japan-Desks zerfiel Haarmann Hemmelrath, mehrere ihrer Anwälte aus München, Düsseldorf und Tokio gründeten daraufhin die Kanzlei Arqis unter ihnen auch die Japan-Experten Yamaguchi, Dietl und Thomas Witty. Letzterer führt den Tokioter Standort weiter, Yamaguchi wurde eine der prägenden Persönlichkeiten der deutsch-japanischen Rechtsberaterszene. Neben Arqis und Heuking gibt es aber eine Reihe anderer Kanzleien, die von Düsseldorf aus im deutschjapanischen Recht beraten. Dazu gehören beispielsweise Gleiss Lutz und Raupach & Wollert-Elmendorff ( Düsseldorfer Kanzleien mit Japan-Geschäft). Den Kontakt nach Japan stellen die Kanzleien ganz unterschiedlich her, etwa mit einem Büro in Japan oder durch Kooperationen mit japanischen Kanzleien. Einige der Kanzleien beraten die japanischen Unternehmen in Deutschland auch aus anderen Standorten heraus, denn längst nicht alle japanischen Unternehmen sind in Düsseldorf und Umgebung angesiedelt. München hat sich in den vergangenen Jahren zu einem weiteren beliebten Standort entwickelt. Der japanische Elektronikkonzern Epson Electronics etwa hat seine Zentrale in der bayrischen Hauptstadt aufgeschlagen. Von München aus sehr aktiv im Japan-Geschäft sind beispielsweise Taylor Wessing und Hoffmann Eitle, gerade letztere engagiert sich hier im Düsseldorfer Kanzleien mit Japan-Geschäft Ein kleiner Kreis von Wirtschaftskanzleien wird in der nordrheinwestfälischen Landeshauptstadt immer wieder für die deutsch-japanische Rechtsberatung empfohlen eine Auswahl. KPMG Law Tersteegenstr Insgesamt sind sechs Düsseldorfer Juristen im deutsch-japanischen Rechtsverkehr tätig. Der Rechtsberatungsarm von KPMG plant, in dem Bereich demnächst mindestens zwei Nachwuchsanwälte einzustellen. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt in der gesellschafts- und steuerrechtlichen Beratung bei Reorganisationsprojekten in Europa. KPMG Law kann ähnlich wie PwC Legal auf die japanische Präsenz der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft verweisen. Einstiegsgehalt: keine Angaben Heuking Kühn Lüer Wojtek Georg-Glock-Straße 4 Bei Heuking sind insgesamt drei Anwälte im deutsch-japanischen Rechtsverkehr erfahren. Besonders bekannt ist der Arbeitsrechtler Hironaga Kaneko, der zugleich Vizepräsident der Deutsch-Japanischen Juristenvereinigung ist. Einstiegsgehalt: bis Euro plus Bonus Arqis Hammer Str. 19 Die im deutsch-japanischen Recht äußerst fokussierte Kanzlei zählt in ihrer Praxis fünf Berufsträger. Sie hat ein eigenes Büro in Tokio, das mit der japanischen Wirtschaftskanzlei TMI Associates zusammenarbeitet. Auch aus dem Münchner Büro berät sie japanische Mandanten. Einstiegsgehalt: bis Euro Hammer Str. Tersteegenstr. Georg-Glock-Straße Schwannstr. Simmons & Simmons Breite Straße Drei Düsseldorfer Anwälte aus dem Litigation- Bereich beraten regelmäßig im deutsch-japanischen Rechtsverkehr. Das Team hilft japanischen Mandanten vor allem bei compliance-, patentund technologiebezogenen Rechtsfragen. Das Büro ist eingebettet in eine kanzleiweite Japanpraxis, in der das Londoner und das Tokioter Büro wesentliche Rollen spielen. Die Kanzlei kooperiert in Japan mit TMI Associates. Einstiegsgehalt: bis Euro plus Bonus Breite Straße Königsallee Raupach & Wollert-Elmendorff Schwannstr. 6 Die Kanzlei hat ein Japan-Desk mit fünf Berufsträgern, darunter auch japanische Muttersprachler. Zwei Anwälte einschließlich des Leiters sitzen in Düsseldorf. Schwerpunkte sind Gesellschaftsrecht (insbesondere grenzüberschreitende Umstrukturierungen), M&A sowie die Begleitung japanischer Mandanten beim Markteintritt in Deutschland. Der Zusammenschluss mit Deloitte verstärkt die Verbindung nach Japan, schließlich hat die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft dort über 40 Büros und betreut in Deutschland vor allem von Düsseldorf aus seit den 1980er-Jahren japanische Unternehmen. Einstiegsgehalt: keine Angaben Bleichstraße Moskauer Str. Gleiss Lutz Bleichstraße 8-10 Das Düsseldorfer Büro hat regelmäßig Kontakt zu japanischen Mandanten, insbesondere in den Bereichen Corporate/M&A, Patentprozesse und Arbeitsrecht. Gleiss pflegt enge Kontakte zu mehreren Großkanzleien, IP-Boutiquen und Investmentbanken aus Japan, zudem sind die verantwortlichen Gleiss-Partner selbst bis zu einmal monatlich in Japan. Einstiegsgehalt: bis Euro (ab pauschal Euro) Buse Heberer Fromm Königsallee 100 Buse hat in Düsseldorf einen Japan-Desk, insgesamt fünf Berufsträger befassen sich bei der Kanzlei regelmäßig mit japanischen Mandanten. Darunter sind zwei Arbeitsrechtler. Mandanten sind insbesondere japanische Handelsunternehmen. Buse pflegt die Kontakte vor allem über ihre Londoner Niederlassungen. Einstiegsgehalt: bis Euro PricewaterhouseCoopers Legal Moskauer Str. 19 Der Rechtsberatungsarm der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC ist im japanischen Rechtsverkehr auf Corporate, Umstrukturierungen und M&A spezialisiert. Insgesamt arbeiten in diesem Bereich vier Juristen, davon zwei in Düsseldorf und die anderen jeweils in München und Frankfurt. Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft selbst betreibt zudem drei Büros in Japan. Einstiegsgehalt: keine Angaben Karrieremagazin für junge Juristen azur

5 Arbeitgeber Düsseldorf UND JAPAN Konsequente Karriere: Dr. Meiko Dillmann ist in Freiburg und Hiroshima aufgewachsen. Der Wunsch, im deutsch-japanischen Wirtschaftsrecht zu arbeiten, führte sie zu Arqis nach Düsseldorf. Produktive Partnerschaft Die Verbindung von Düsseldorf zu Japan hat eine lange Tradition. Sie ist inzwischen ein echter Standortfaktor. Es begann alles mit Maschinen und Stahl. Die ersten Japaner kamen gezielt nach Düsseldorf. Nach dem Zweiten Weltkrieg herrschte in Japan eine große Nachfrage an Maschinen und Schwerindustrie-Produkten. Das alles bot Düsseldorf als Schreibtisch des Ruhrgebiets und zudem eine zentrale Lage in Europa. Sie gilt bis heute als vorteilhaft. Mitte der 1950er Jahre ließ sich schließlich Mitsubishi ins örtliche Handelsregister eintragen. In den vergangenen Jahrzehnten folgten immer mehr Unternehmen. Langsam entwickelte sich eine japanische Infrastruktur aus Einzelhändlern, Ärzten und einer japanischen Schule. Patentrecht. Ernst & Young Law betreibt den Japan-Desk in Deutschland hingegen vorwiegend von Frankfurt aus, was eher ungewöhnlich ist. Hinter Persönlichkeiten wie Kaneko und Yamaguchi wächst inzwischen die dritte Generation an Düsseldorfer Anwälten heran, die sich auf das Geschäft mit der japanischen Wirtschaft spezialisieren. Und die hier tätigen Kanzleien stellen weiterhin junge Juristen ein. Ein Beispiel ist Dr. Meiko Dillmann. Sie kommt ebenfalls nicht ursprünglich aus Düsseldorf, aber eine berufliche Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Japan und Deutschland war auch ihr in die Wiege gelegt. Aufgewachsen ist die Juristin deutsch-japanischer Herkunft in Hiroshima und Freiburg. Im Breisgau studierte sie Jura und Klavier gleichzeitig. Im Rahmen ihrer Promotion beschäftigte sie sich dann mit rechtsvergleichenden Fragen, die sich auf das deutsche und japanische Rechtssystem bezogen. Ihre Karriere als Juristin begann Meiko Dillmann schließlich in Düsseldorf. Ich wollte im Bereich des Mittlerweile gibt es im Einzugsgebiet mehr als 450 japanische Firmen, produzierende Unternehmen, Banken, Versicherungen oder Werbeagenturen: z.b. Cannon in Krefeld ( Hierarchie und Harmonie, Seite 48). In ganz Nordrhein-Westfalen sind insgesamt rund 500 japanische Unternehmen ansässig. Mehr als Japaner leben in der Stadt. Somit hat sich ein Viertel aller Japaner Deutschlands in Düsseldorf niedergelassen. Davon profitiert die Stadt durch ein reichhaltiges Kulturleben. Mehr Informationen: FOTO: PRIVAT deutsch-japanischen Wirtschaftsrechts arbeiten und hatte mich deswegen bewusst nur bei Kanzleien in Düsseldorf und München, die darin einen echten Schwerpunkt haben, beworben. Für Arqis entschied ich mich dann insbesondere wegen der einzigartigen Mischung aus hohem Renommee, besonders des M&A- und Corporate-Bereichs, und der breiten fachlichen Aufstellung bei der Betreuung japanischer Mandanten." Seit 2010 arbeitet die 34-Jährige nun in Düsseldorf schon als Associate im fünfköpfigen Team von Yamaguchi. Einmal im Jahr reist Dillmann für zwei bis drei Wochen in die japanische Hauptstadt. Im Tokioter Büro betreut die Kanzlei vor allem deutschsprachige Unternehmen, die sich in Japan engagieren. In Düsseldorf erlebt Dillmann eher die andere Seite des deutsch- japanischen Geschäfts. Hier begleitet das Büro in erster Linie japanische Unternehmen bei ihren Investments in Deutschland. Corporate- und M&A- Themen und Joint Ventures prägen ihre Arbeit. Derzeit ist Dillmann allerdings weder in Düsseldorf noch in Tokio. Sie arbeitet den Sommer über beim Großhandelsunternehmen Sojitz in London. Mit regelmäßigen Secondments ihrer Junganwälte festigt Arqis die Beziehungen zu ihren Mandanten. Eine weitere Arqis-Associate hat die Kanzlei für einige Monate in Düsseldorf zum Mischkonzern Mitsui abgestellt. Der Inhouse-Weg Die enge Beziehungen zu ihren japanischen Mandanten öffnen mitunter den jungen Arqis-Anwälten auch eine dauerhafte Karrieren außerhalb der Kanzlei. Das beste Beispiel ist Florian Waßmuth, ein weiterer Ziehsohn von Yamaguchi, der heute bei der Mizuho Bank arbeitet. Aber anders als Yamaguchi und Meiko Dillmann verschlug es Florian Waßmuth eher zufällig ins Japan- Geschäft und schließlich nach Düsseldorf. Im Grunde fing alles mit einem Aushang für einen deutsch-japanischen Sprachkurs an, den ich an meiner Universität in Saarbrücken gesehen hatte, erzählt der 37-Jährige. Ich hatte schon länger daran gedacht, dass ich etwas Besonderes brauche, um als Jurist Karriere zu machen. Also belegte er den Kurs. Danach führte eins zum anderen. Waßmuth nutzte das Austauschprogramm ( Schreiben lernen, Seite 78) seiner Universität in Saarbrücken mit der Keio University in Tokio und verbrachte zusätzlich mithilfe des Deutschen Akademischen Austauschdienstes einige Zeit in Japan. Später machte er mehrere Praktika bei japanischen Kanzleien wie Kondo Maruhito Law Office in Tokio sowie eine Referendariatsstation bei Arqis in Tokio. Seine Karriere begann er dann vor Ort als Associate bei Arqis, wo er zwei Jahre blieb. Insgesamt verbrachte er rund sechs Jahre in Japan. Die Zeit in Japan hat sehr viel Spaß gemacht, sagt er im Nach hinein. Wenn das nicht so 22 azur Karrieremagazin für junge Juristen

6 Düsseldorf UND JAPAN Arbeitgeber Seitenwechsler: Florian Waßmuth begann seine Karriere als Anwalt in einer deutschen Kanzlei in Tokio. Heute ist er in Düsseldorf bei der Mizuho Bank tätig. gewesen wäre, hätte ich sicher einen anderen Karriereweg eingeschlagen. Bei seiner Rückkehr nach Deutschland landete Waßmuth schließlich im Düsseldorfer Büro von Arqis. Das war Anfang 2010, rund ein Jahr später wechselte er mithilfe seines Ausbilders Yamaguchi zur Mizuho Bank, eine der größten japanischen Finanzgruppen. In Düsseldorf ist er als einziger Jurist für die Bank tätig. Ich wollte nicht mehr nur im Corporate und projektbezogen tätig sein, sondern lieber einen Mandanten umfassender beraten, sagt Waßmuth. Japanisch spricht Waßmuth mittlerweile fließend. Und auch an die japanischen Gepflogenheiten im Tagesgeschäft hat er sich gewöhnt. Zum Beispiel, dass man statt seiner Unterschrift einen Stempel unter wichtige Behörden- oder Handelsregisterdokumente setzt. Auch er hat einen persönlichen Stempel, der in Japan gefertigt und intern registriert wurde. Verhandlungstücken Wenn Japaner verhandeln, pflegen sie ihre Eigenarten. Sie sind sehr detailverliebt und fällen keine voreiligen Entscheidungen, erzählt er. Auch Meiko Dillmann bestätigt die präzise Verhandlungsart. Gerade die Arqis-Anwälte finden sich oft in Verhandlungssituationen mit japanischen Großkonzernen und deutschen Mittelständlern wieder. Da prallen Welten aufeinander: Die Entscheidungsprozesse in einem japanischen Unternehmen, insbesondere in Großkonzernen, sind sehr klar strukturiert, dafür aber manchmal auch etwas schwerfällig. Dem Inhaber eines mittelständischen Unternehmens, der meist alles selbst entscheiden darf, muss man das oft erst vermitteln, erzählt sie. Zum Schluss bei Vertragsunterzeichnung, das bestätigen viele Anwälte mit Japanbezug, muss man sich regelmäßig erneut auf die Fragen einstellen, die schon zu Beginn der Vertragsverhandlung geklärt wurden. Das ist ein bekanntes Muster. Meist will der japanische Gesprächspartner bei der abschließenden Vertragsunterzeichnung sichergehen, dass er die Antwort auf früher gestellte Fragen richtig verstanden hat oder dass die Antwort weiterhin gültig ist, erklärt Florian Waßmuth. Hat man jedoch das Wort eines japanischen Geschäftspartners, kann man sich darauf verlassen. Japanische Mandanten gelten als äußerst loyal und treu. Eine Absage lässt sich dabei nur mit viel Fingerspitzengefühl erkennen. Sie sagen dann, es sei schwierig zu entscheiden oder sie müssten es sich noch einmal überlegen, so Waßmuth. Aber auch ich kann es nicht immer hundertprozentig richtig interpretieren. Ein bekanntes Beispiel von einem deutschen und japanischen Unternehmen, die sich schließlich einigt wurden, gab es erst vor Kurzem. Sanitärhersteller Toto geht eine Vertriebskooperation mit dem deutschen Keramikhersteller Villeroy & Boch ein. Gemeinsam wollen sie die Expansion der japanischen Hightech-Toiletten mit Wohlfühlgarantie in Deutschland voranbringen. Arqis begrüßt die Expansion ihrer Mandantin Toto, nicht nur, weil die Anwälte um die Vorzüge des Toto- Washlets wissen. Schließlich war es Arqis, die 2007 Toto beim Markteintritt in Deutschland half und damit die Grundlage für die jetzige Expansion schuf. Ihre Meinung zum Thema? Noch Fragen offen? Schreiben Sie unserer Autorin Karrieremagazin für junge Juristen azur

7 Analysis of Europe s Largest Legal Market Antitrust Banking and Finance covered Company Succession and Trusts Compliance Audits and Investigations Corporate Dispute Resolution Distribution, Trade and Logistics Employment Food Law Insurance Intellectual Property M&A Media, Technology and Communications Private Equity & Venture Capital Public Sector Real Estate and Construction Regulated Industries Restructuring and Insolvency Tax White Collar Crime september oktober 2013 Magazin für Wirtschaftsjuristen in Österreich sonderausgabe RAnKInGS und AnAlySEn RAnKInGS und AnAlySEn RAnKInGS und AnAlySEn RAnKInGS und AnAlySEn RAnKInGS und AnAlySEn RAnKInGS und AnAlySEn RAnKInGS und AnAlySEn RAnKInGS und AnAlySEn RAnKInGS und AnAlySEn RAnKInGS und AnAlySEn RAnKInGS und AnAlySEn RAnKInGS und AnAlySEn RAnKInGS und AnAlySEn RAnKInGS und AnAlySEn Gesellschaftsrecht / M&A Bank- und Finanzrecht / Kapitalmarktrecht Geistiges Eigentum Immobilienwirtschafts- und Baurecht Kartellrecht Steuerrecht Ausblick / Impressum azur02 13 JUVE KARRiEREMAGAzin für JUnGE JURiSTEn Asiatisch studieren Spezialisierte Angebote an deutschen und asiatischen Hochschulen Bist Du bereit? SPEziAL Spagat zwischen Kulturen Klein-Tokio am Rhein Deutsche Syndikus-Anwälte in Düsseldorfer Anwälte beraten asiatischen Unternehmen japanische Mandanten in 3. Generation Piraten bekämpfen Expansionsdrang Auf der GDS-Schuhmesse legen Anwälte M&A-Spezialisten kaufen für Asiaten Produktfälschern das Handwerk immer öfter deutsche Unternehmen azur Karrieremagazin 2/2013 Oktober 2013 bis Mai 2014 (ISSN: ) Herausgeberin: Dr. Astrid Gerber Chefredaktion: Dr. Aled Griffiths (Gr), Antje Neumann (AN), Jörn Poppelbaum (pop) Leitung azur: Mathieu Klos (MK), Markus Lembeck (ML) Redaktionsleitung Karrieremagazin: Mathieu Klos (v.i.s.d.p.), Eva Flick (EF, Leitung Rechtsgebiete) Redaktion: Christine Albert (CA), Ulrike Barth (uba), Catrin Behlau (cb), René Bender (RB), Simone Bocksrocker (SB), Silke Brünger (si), Dr. Anja Hall (ah), Astrid Jatzkowski (jat), Marcus Jung (mj), Parissa Kerkhoff (pke), Geertje Oldermann (geo), Norbert Parzinger (NP), Désirée Schliwa (ds), Volker Votsmeier (vov) CvD/Schlussredaktion: Ulrike Sollbach (So) Redaktionsassistenz: Sonja Behrens, Claudia Scherer Mitarbeit: Lena Espelmann, Christina Hlavsa, Marcus Willems (texdur) Verwaltung und Buchhaltung: Sandra Schmalz, Nicolle Kexel, Barbara Albrecht, Janine Wartenberg Ihre Ansprechpartner für azur-anzeigen: Britta Hlavsa, Bert Peter Alkema Vermarktung und Verkauf: Chris Savill (Leitung), Rüdiger Albert, Ursula Heidusch, Svea Klaßen Marketing und Veranstaltungen: Alke Hamann (Leitung), Jens David, Eva Wolff, Marit Lucas Gestaltung/Satz: Andreas Anhalt (Leitung), Janna Lehnen, Dominik Rosse Systemadministrator: Marcus Willemsen (Leitung), Boris Sharif Wissensmanagement: Stefanie Seeh Vertrieb: Eva Wolff, Svea Klaßen (Abonnements) azur Karrieremagazin erscheint zweimal im Jahr bei: JUVE Verlag für juristische Information GmbH Sachsenring 6 D Köln Postanschrift Postfach D Köln Tel. 0049/ (0)221/ Fax 0049/ (0)221/ Druckauflage: Litho- und Druckservice: D+L Printpartner GmbH, Bocholt Alle Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung wie Nachdruck, Vervielfältigung, elektronische Verarbeitung und Übersetzung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der Zustimmung des Verlages. Abo: azur Karrieremagazin und azur100 sind als Einzel- und Kanzleiabonnement erhältlich. Wir informieren Sie gern über unsere günstigen Abo-Konditionen! Weitere JUVE-Publikationen: azur azur AWARDS TOP-ArbeiTgeber 2013 Rankings und Analysen für die Juristen-Karriere 50 Top-Arbeitgeber lokale Champions Spezialisten in deutschlandweit 30in den regionen 20rechtsgebieten JUVE German Commercial Law Firms law firms azur 100 jährlich Die aktuelle Ausgabe ist im Februar 2013 erschienen JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien Rechtsanwälte für Unternehmen jährlich, 16. Auflage JUVE German Commercial Law Firms A Handbook for International Clients jährlich juve handbuch Wirtschaftskanzleien Österreich Kanzlei-Kennzahlen 2012 / 13 die JuVE Top-15 JUVE Rechtsmarkt Nachrichten für Anwälte und Mandanten monatlich JUVE Magazin für Wirtschaftsjuristen Der österreichische Markt in Zahlen und Fakten zweimonatlich Ausblick azur100 Top-Arbeitgeber 2014 Das große Kompendium für Ihre Karriereplanung Fakten und Meinungen, Rankings und Bewertungen 100 Top-Arbeitgeber 50 exzellente Adressen Führende Kanzleien, Rechtsabteilungen, Beratungsgesellschaften, Behörden und Verbände aus ganz Deutschland 30 regionale Champions im Norden, Osten, Frankfurt und Hessen, Westen, Südwesten und Süden von Deutschland 20 absolute Spezialisten im Bank- und Finanzrecht, Corporate und acht weiteren Rechtsgebieten, die jungen Juristen gute Perspektiven für den Berufseinstieg und die Karriere bieten. Die nächste Ausgabe von azur100 erscheint am 20. Februar 2014 Karrieremagazin für junge Juristen azur

Unternehmen VW-Skandal

Unternehmen VW-Skandal Unternehmen VW-Skandal FOTO: ANDREAS ANHALT 48 JUVE Rechtsmarkt 11/15 VW-Skandal Unternehmen Compliance und Recht unterscheiden sich fundamental Die US-Compliance-Spezialistin Donna Boehme sieht im Fall

Mehr

TOP-ARBEITGEBER 2015. 50 Top-Arbeitgeber. Rankings und Analysen für die Juristen-Karriere. lokale Champions in den Regionen

TOP-ARBEITGEBER 2015. 50 Top-Arbeitgeber. Rankings und Analysen für die Juristen-Karriere. lokale Champions in den Regionen azur 100 Rankings und Analysen für die Juristen-Karriere TOP-ARBEITGEBER 2015 50 Top-Arbeitgeber deutschlandweit 30 lokale Champions in den Regionen 20 Spezialisten in Rechtsgebieten Die azur-liste 2015

Mehr

Ganz eigenes Geschäft

Ganz eigenes Geschäft Ganz eigenes Geschäft Als junger Anwalt eigenes Geschäft aufzubauen ist nicht leicht. Aber nur mit neuen Mandanten geht die Karriere so richtig voran. Die Erfolgsrezepte der Profis in Frankfurt. FOTO:

Mehr

Kanzleien Transparenz in der Vergütung. Mit offenen Karten

Kanzleien Transparenz in der Vergütung. Mit offenen Karten Kanzleien Transparenz in der Vergütung Mit offenen Karten Viele Stunden für eine Standardfrage oder Anwälte, die man vorher noch nie gesehen hat die Rechnung ihres Anwalts kann für Mandanten so einige

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

TOP-ARBEITGEBER 2015 Rankings und Analysen für die Juristen-Karriere. Spezialisten in lokale Champions

TOP-ARBEITGEBER 2015 Rankings und Analysen für die Juristen-Karriere. Spezialisten in lokale Champions azur 2014 azur AWARDS TOP-ArbeiTgeber 2014 50 Top-Arbeitgeber azur TOP-ARBEITGEBER 2015 50 Top-Arbeitgeber deutschlandweit 20 30 lokale Champions in den Regionen lokale Champions Spezialisten in deutschlandweit

Mehr

SCHWERPUNKT PRIVATE EQUITY. Once in a Lifetime

SCHWERPUNKT PRIVATE EQUITY. Once in a Lifetime SCHWERPUNKT PRIVATE EQUITY Once in a Lifetime Private Equity ist Männersache. Andrea von Drygalski hat das nie gestört. Wie kaum eine andere prägt sie den Münchner Private-Equity-Markt. Nur eine Sache

Mehr

www.juve.de mit tagesaktuellen Nachrichten! Die Auserlesenen Unter den wenigen BGH-Anwälten haben Wirtschaftskanzleien klare Favoriten

www.juve.de mit tagesaktuellen Nachrichten! Die Auserlesenen Unter den wenigen BGH-Anwälten haben Wirtschaftskanzleien klare Favoriten Impressum Nr.09 14. Jahrgang September 2011 Herausgeberin: Dr. Astrid Gerber (As) Das große Warten: Warum sich schwer tut Chefredakteur: Dr. Aled Griffiths (Gr) Redaktionsleitung: Jörn Poppelbaum (pop)

Mehr

PSP. Pressespiegel JUVE HANDBUCH 2007/2008. Wirtschaftskanzleien AUSGABE 2007/2008. Kanzleien in Deutschland AUSGABE 2008 KANZLEIFÜHRER STEUERRECHT

PSP. Pressespiegel JUVE HANDBUCH 2007/2008. Wirtschaftskanzleien AUSGABE 2007/2008. Kanzleien in Deutschland AUSGABE 2008 KANZLEIFÜHRER STEUERRECHT PSP Pressespiegel JUVE HANDBUCH 2007/2008 Wirtschaftskanzleien AUSGABE 2007/2008 EINE AUSWAHL DEUTSCHER WIRTSCHAFTSANWÄLTE Kanzleien in Deutschland KANZLEIFÜHRER STEUERRECHT Tax Directors Handbook 2008

Mehr

CAREER MENTORSHIP PROGRAMME N U R W E R S E I N Z I E L K E N N T, FINDET DEN WEG. Vor Drucken Ende L A O T S E

CAREER MENTORSHIP PROGRAMME N U R W E R S E I N Z I E L K E N N T, FINDET DEN WEG. Vor Drucken Ende L A O T S E CAREER MENTORSHIP PROGRAMME N U R W E R S E I N Z I E L K E N N T, FINDET DEN WEG. L A O T S E Vor Drucken Ende MENTORSHIP UNIVERSITY Februar 2015 April 2016 Im Rahmen unserer Mentorship University helfen

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

Dissertationsvorhaben Begegnung, Bildung und Beratung für Familien im Stadtteil - eine exemplarisch- empirische Untersuchung-

Dissertationsvorhaben Begegnung, Bildung und Beratung für Familien im Stadtteil - eine exemplarisch- empirische Untersuchung- Code: N03 Geschlecht: 8 Frauen Institution: FZ Waldemarstraße, Deutschkurs von Sandra Datum: 01.06.2010, 9:00Uhr bis 12:15Uhr -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS & KONZEPT

INHALTSVERZEICHNIS & KONZEPT Mediadaten 2018 INHALTSVERZEICHNIS & KONZEPT INHALTSVERZEICHNIS Konzept... 2 Verlag & Auflage... 3 Anzeigenformate & Technische Daten... 4 Anzeigenpreise / Buchungsformular... 5 azur100 azur100 ist das

Mehr

N U R W E R S E I N Z I E L K E N N T,

N U R W E R S E I N Z I E L K E N N T, CAREER MENTORSHIP PROGRAMME N U R W E R S E I N Z I E L K E N N T, FINDET DEN WEG. L A O T S E Vor Drucken Ende MENTORSHIP UNIVERSITY Februar 2014 April 2015 Im Rahmen unserer Mentorship University helfen

Mehr

Geduldsspiel. 56 azur 02 13 Karrieremagazin für junge Juristen PRAXIS M&A

Geduldsspiel. 56 azur 02 13 Karrieremagazin für junge Juristen PRAXIS M&A PRAXIS M&A Völlig fremd sind sich die Kulturen, zwischen denen Dr. Zhaoxia Chen immer wieder vermittelt. Geduldsspiel Schwärmt aus! heißt die Devise, nach der chinesische Unternehmen vermehrt im Ausland

Mehr

KARRIERE EXAMENSVORBEREITUNG FOTO: ANDREAS ANHALT. 44 azur 02 14 Karrieremagazin für junge Juristen

KARRIERE EXAMENSVORBEREITUNG FOTO: ANDREAS ANHALT. 44 azur 02 14 Karrieremagazin für junge Juristen KARRIERE EXAMENSVORBEREITUNG FOTO: ANDREAS ANHALT 44 azur 02 14 Karrieremagazin für junge Juristen EXAMENSVORBEREITUNG KARRIERE Von Kaisern und Königen Wirtschaftskanzleien wollen Top-Bewerber, am besten

Mehr

ARQIS Academy DÜSSELDORF MÜNCHEN TOKIO

ARQIS Academy DÜSSELDORF MÜNCHEN TOKIO ARQIS Academy DÜSSELDORF MÜNCHEN TOKIO Überblick Die Kanzlei ARQIS Academy Ihr Weg zum Ziel Drei Bausteine zum Erfolg Anschriften 2 ARQIS Rechtsanwälte Unsere Kanzlei Januar 2006: Gründung der Kanzlei

Mehr

Stellenangebote: Angebote Rechtsreferendarinnen/-referendare: PricewaterhouseCoopers

Stellenangebote: Angebote Rechtsreferendarinnen/-referendare: PricewaterhouseCoopers Stellenangebote: Angebote Rechtsreferendarinnen/-referendare: PricewaterhouseCoopers Kontaktadresse Friedrich-Ebert-Anlage 35-37 Telefon 069 9585-5286 Fax 069 / 9585-971975 Angebot Stelle Rechtsreferendare

Mehr

Keine Scheidung ist einfach.

Keine Scheidung ist einfach. FLICK Scheidungen 02 Keine Scheidung ist einfach. Daher ist es wichtig, einen Fachmann als Ansprechpartner zu haben, der Sie in allen Belangen unterstützt. Kompetenz, persönliche Betreuung und gewissenhafte

Mehr

Folgen Sie uns auf www.facebook.com/psp.eu. Machen Sie sich selbst ein Bild. Karriere bei PSP

Folgen Sie uns auf www.facebook.com/psp.eu. Machen Sie sich selbst ein Bild. Karriere bei PSP Folgen Sie uns auf www.facebook.com/psp.eu Machen Sie sich selbst ein Bild Karriere bei PSP Sie wollen etwas bewegen? Sind Sie neugierig und suchen nach Herausforderungen, die begeistern? Wir suchen hierfür

Mehr

KNH Rechtsanwälte Sonder-Newsletter Januar 2015

KNH Rechtsanwälte Sonder-Newsletter Januar 2015 KNH Rechtsanwälte Sonder-Newsletter Januar 2015 KNH Rechtsanwälte KNH Rechtsanwälte ab 01.01.2015 auch in München IN EIGENER SACHE Zum 01.01.2015 eröffnen wir unser viertes Büro: Nach Berlin, Frankfurt

Mehr

TOP-ARBEITGEBER Top-Arbeitgeber. Rankings und Analysen für die Juristen-Karriere. lokale Champions in den Regionen

TOP-ARBEITGEBER Top-Arbeitgeber. Rankings und Analysen für die Juristen-Karriere. lokale Champions in den Regionen azur 100 Rankings und Analysen für die Juristen-Karriere TOP-ARBEITGEBER 2015 50 Top-Arbeitgeber deutschlandweit 30 lokale Champions in den Regionen 20 Spezialisten in Rechtsgebieten Die azur-liste 2015

Mehr

im Beruf Gespräche führen: Über seinen beruflichen Werdegang sprechen

im Beruf Gespräche führen: Über seinen beruflichen Werdegang sprechen 1 Arbeiten Sie mit Ihrer Partnerin / Ihrem Partner und ergänzen Sie die Wörter. Wie heißt das Lösungswort? a Ein anderes Wort für Foto ist. b Wenn man eine Arbeit finden will, muss man sich. c Ich bin

Mehr

Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied.

Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied. Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied. Unsere Leistungen. Beratungen und Gestaltungen im kollektiven Arbeitsrecht, insbesondere: > Verhandlungen mit Betriebsräten und Gewerkschaften > Sozialplanverhandlungen

Mehr

Versicherungsberater. ARD-Ratgeber Recht aus Karlsruhe. Sendung vom: 25. August 2012, 17.03 Uhr im Ersten. Zur Beachtung!

Versicherungsberater. ARD-Ratgeber Recht aus Karlsruhe. Sendung vom: 25. August 2012, 17.03 Uhr im Ersten. Zur Beachtung! ARD-Ratgeber Recht aus Karlsruhe Sendung vom: 25. August 2012, 17.03 Uhr im Ersten Versicherungsberater Zur Beachtung! Dieses Manuskript ist urheberrechtlich geschützt. Der vorliegende Abdruck ist nur

Mehr

德 国 豪 金 律 师 事 务 所. China Desk Internationale Kooperation 中 国 业 务 部 国 际 合 作

德 国 豪 金 律 师 事 务 所. China Desk Internationale Kooperation 中 国 业 务 部 国 际 合 作 德 国 豪 金 律 师 事 务 所 China Desk Internationale Kooperation 中 国 业 务 部 国 际 合 作 China Desk 2 Inhaltsverzeichnis Die Kanzlei und der China Desk Für deutsche/europäische Mandanten Für chinesische Klienten Ansprechpartner

Mehr

TOP-ARBEITGEBER Top-Arbeitgeber. Rankings und Analysen für die Juristen-Karriere. Spezialisten in Rechtsgebieten

TOP-ARBEITGEBER Top-Arbeitgeber. Rankings und Analysen für die Juristen-Karriere. Spezialisten in Rechtsgebieten 100 Rankings und Analysen für die Juristen-Karriere TOP-ARBEITGEBER 2017 20 Spezialisten in Rechtsgebieten 30 lokale Champions in den Regionen 50 Top-Arbeitgeber deutschlandweit Die azur-liste 2017 38

Mehr

Der Arbeitstag, an dem Sie ein Teil unseres Teams werden.

Der Arbeitstag, an dem Sie ein Teil unseres Teams werden. 1 Der Arbeitstag, an dem Sie ein Teil unseres Teams werden. Teamplayer gefragt: Ihr Einstieg bei Mayer Brown Mayer Brown bietet Juristen* die besondere Chance, früh in praxis- und grenzüberschreitenden

Mehr

Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied.

Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied. Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied. Unsere Leistungen. Beratung im individuellen Arbeitsrecht, insbesondere: > Gestaltung von Arbeits-, Vorstandsund Geschäftsführerverträgen > Abmahnung und Kündigung >

Mehr

Immobilien, Anlageobjekte und Unternehmen.

Immobilien, Anlageobjekte und Unternehmen. Professionell beraten und vermitteln Immobilien, Anlageobjekte und Unternehmen. Für Verkäufer: Unternehmens-Vermittlung - für Ihre erwünschte Nachfolge Herzlich Willkommen bei uns - bei IMMPerfect Immobilien

Mehr

Freshfields College. Freshfields College Unser Ausbildungsprogramm für Referendare

Freshfields College. Freshfields College Unser Ausbildungsprogramm für Referendare Freshfields College Unser Ausbildungsprogramm für Referendare Als Referendar bei Freshfields, ganz gleich ob in der Anwalts- oder Wahlstation, finden Sie am besten heraus, wie sich der Arbeitsalltag in

Mehr

WERBUNG MIT BILD VOM HAUS

WERBUNG MIT BILD VOM HAUS ARD-Ratgeber Recht aus Karlsruhe Sendung vom: 12. November 2011, 17.03 Uhr im Ersten WERBUNG MIT BILD VOM HAUS Zur Beachtung! Dieses Manuskript ist urheberrechtlich geschützt. Der vorliegende Abdruck ist

Mehr

Ihre ZUKUNFT Ihr BERUF. www.kwt.or.at STEUERBERATUNG? Why not!

Ihre ZUKUNFT Ihr BERUF. www.kwt.or.at STEUERBERATUNG? Why not! Ihre ZUKUNFT Ihr BERUF www.kwt.or.at STEUERBERATUNG? Why not! Der Job Überall in Österreich suchen derzeit Steuerberatungskanzleien Nachwuchs. Vielleicht meinen Sie, Sie sind eigentlich für s Scheinwerferlicht

Mehr

Integer. Richard Oetker

Integer. Richard Oetker Integer»Den Grundsatz unseres Hauses Qualität ist das beste Rezept sehen wir in unserer über Jahrzehnte gepflegten Zusammenarbeit mit dem Büro Streitbörger bestätigt.«richard Oetker Erfahren»Streitbörger

Mehr

Unternehmerisch entscheiden heißt, den richtigen Zug zur richtigen Zeit zu machen.

Unternehmerisch entscheiden heißt, den richtigen Zug zur richtigen Zeit zu machen. Unternehmerisch entscheiden heißt, den richtigen Zug zur richtigen Zeit zu machen. Inhalt Über TRANSLINK AURIGA M & A Mergers & Acquisitions Typischer Projektverlauf International Partner Transaktionen

Mehr

Recht Verkehrsfinanzierung. Mit Modellcharakter

Recht Verkehrsfinanzierung. Mit Modellcharakter JUVE KARRiEREMAGAzin für JUnGE JURiSTEn Spagat zwischen Kulturen Klein-Tokio am Rhein Deutsche Syndikus-Anwälte in Düsseldorfer Anwälte beraten asiatischen Unternehmen japanische Mandanten in 3. Generation

Mehr

China: Chancen für den Mittelstand Kostenfreies Infoseminar

China: Chancen für den Mittelstand Kostenfreies Infoseminar China: Chancen für den Mittelstand Kostenfreies Infoseminar Düsseldorf, 27. Juni 2014 Märkte erobern Partner finden Investitionen in und aus China Neuer Termin wegen hoher Nachfrage Am 27. Juni ist kein

Mehr

Die halten einem den Rücken frei. Rechtsberatung für Unternehmen

Die halten einem den Rücken frei. Rechtsberatung für Unternehmen Die halten einem den Rücken frei. Rechtsberatung für Unternehmen Die boxen einen da wieder raus. Zugegeben, bei uns Wirtschaftsanwälten ist die linke Hirnhälfte stärker ausgeprägt und damit wirksamer als

Mehr

PRESSEMITTEILUNG 1 / 2015

PRESSEMITTEILUNG 1 / 2015 PRESSEMITTEILUNG 1 / 2015 Kanzleieröffnung in Dresden: Grußwort von Landtagspräsident Dr. Rößler bei Feier der MOOG Partnerschaftsgesellschaft / Vernissage in neuen Kanzleiräumen zeigt Kunst des Beratens

Mehr

r? akle m n ilie ob Imm

r? akle m n ilie ob Imm das kann man doch alleine erledigen dann schau ich doch einfach in die Zeitung oder ins Internet, gebe eine Anzeige auf, und dann läuft das doch. Mit viel Glück finde ich einen Käufer, Verkäufer, einen

Mehr

Wählen Sie Ihre Frankfurter Vertretung in die 6. Satzungsversammlung der Bundesrechtsanwaltskammer!

Wählen Sie Ihre Frankfurter Vertretung in die 6. Satzungsversammlung der Bundesrechtsanwaltskammer! Angela Adler Hans-Peter Benckendorff Dr. Clemens Canzler Dr. Andreas Hasse Dr. Tobias Hemler Dr. Timo Hermesmeier Florian Ernst Lorenz Dr. Volker Posegga Dr. Kerstin Unglaub Wählen Sie Ihre Frankfurter

Mehr

1: 9. Hamburger Gründerpreis - Kategorie Existenzgründer - 08.09.2010 19:00 Uhr

1: 9. Hamburger Gründerpreis - Kategorie Existenzgründer - 08.09.2010 19:00 Uhr 1: 9. Hamburger Gründerpreis - Kategorie Existenzgründer - Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrter Herr Dr. Vogelsang, sehr geehrter Herr Strunz, und meine sehr geehrte Damen und Herren, meine

Mehr

Vorwort von Bodo Schäfer

Vorwort von Bodo Schäfer Vorwort von Bodo Schäfer Vorwort von Bodo Schäfer Was muss ich tun, um erfolgreich zu werden? Diese Frage stellte ich meinem Coach, als ich mit 26 Jahren pleite war. Seine Antwort überraschte mich: Lernen

Mehr

Checkliste. 9 Todsünden, die Sie für erfolgreiche Werbemails vermeiden sollten. WiPeC - Experten für Vertrieb & Marketing 2.0

Checkliste. 9 Todsünden, die Sie für erfolgreiche Werbemails vermeiden sollten. WiPeC - Experten für Vertrieb & Marketing 2.0 Checkliste 9 Todsünden, die Sie für erfolgreiche Werbemails vermeiden sollten WiPeC - Experten für Vertrieb & Marketing 2.0 www.kundengewinnung-im-internet.com WiPeC-Checkliste 9 Todsünden, die Sie für

Mehr

Chinas Kultur im Vergleich: Einige überraschende Erkenntnisse des World Values Survey

Chinas Kultur im Vergleich: Einige überraschende Erkenntnisse des World Values Survey Chinas Kultur im Vergleich: Einige überraschende Erkenntnisse des World Values Survey Carsten Herrmann-Pillath Im internationalen Geschäftsverkehr werden immer wieder kulturelle Differenzen als eine entscheidende

Mehr

im Beruf 1 Sehen Sie die Stellenanzeige an. Woran erkennen Sie, dass diese Anzeige seriös ist? Sprechen Sie im Kurs. Frantzen Automobiltechnik GmbH

im Beruf 1 Sehen Sie die Stellenanzeige an. Woran erkennen Sie, dass diese Anzeige seriös ist? Sprechen Sie im Kurs. Frantzen Automobiltechnik GmbH 1 Sehen Sie die Stellenanzeige an. Woran erkennen Sie, dass diese Anzeige seriös ist? Sprechen Sie im Kurs. Frantzen Automobiltechnik GmbH Industriestraße 14-18 44805 Bochum frantzen.gmbh@automobiltechnik.de

Mehr

Walliser Milchverband (WMV), Siders //

Walliser Milchverband (WMV), Siders // Walliser Milchverband (WMV), Siders // Arbeitgeber Olivier Jollien, Verantwortlicher HR und Finanzen Herr Z. hat schon während seiner Berufsmatura ein Praktikum beim Walliser Milchverband (WMV, Dachorganisation

Mehr

Die gewerblichen Buchhalter wer kennt sie wirklich?

Die gewerblichen Buchhalter wer kennt sie wirklich? Die gewerblichen Buchhalter wer kennt sie wirklich? August 2003 Fachverband Unternehmensberatung und Informationstechnologie Berufsgruppe Gewerbliche Buchhalter Wiedner Hauptstraße 63 A-1045 Wien Tel.

Mehr

IHR PARTNER AUF DEM WEG INS BERUFSLEBEN SRH BERUFLICHE REHABILITATION

IHR PARTNER AUF DEM WEG INS BERUFSLEBEN SRH BERUFLICHE REHABILITATION IHR PARTNER AUF DEM WEG INS BERUFSLEBEN SRH BERUFLICHE REHABILITATION IHR WEG ZURÜCK IN DIE ARBEIT: BERUFLICHES TRAINING Wenn eine psychische Erkrankung das Leben durcheinanderwirft, ändert sich alles:

Mehr

Heiko und Britta über Jugend und Stress (aus: K.16, S.115, Jugendliche vor dem Mikro, Von Aachen bis Zwickau, Inter Nationes)

Heiko und Britta über Jugend und Stress (aus: K.16, S.115, Jugendliche vor dem Mikro, Von Aachen bis Zwickau, Inter Nationes) (aus: K.16, S.115, Jugendliche vor dem Mikro, Von Aachen bis Zwickau, Inter Nationes) A. Bevor ihr das Interview mit Heiko hört, überlegt bitte: Durch welche Umstände kann man in Stress geraten? B. Hört

Mehr

GSK. Der Unterschied.

GSK. Der Unterschied. GSK. Der Unterschied. Der Unterschied ist Handeln. Schauen ist gut. Hinschauen ist besser. Kennen Sie den Unterschied? Den Unterschied zwischen einem Berg und einem Viertausender? Zwischen einem Buch und

Mehr

Presse-Information. Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten A-D-15007 07.07.2015

Presse-Information. Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten A-D-15007 07.07.2015 Presse-Information A-D-15007 07.07.2015 Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten Technische Büros Berlin und Jena bieten zum Jubiläum interessante Einblicke / Kontinuierliches Wachstum und

Mehr

Rankings 2015 JUVE HANDBUCH 2014/2015. Wirtschaftskanzleien A U S G A B E 2 014 / 2015. German Commercial Law Firms AU S GA B E 2015

Rankings 2015 JUVE HANDBUCH 2014/2015. Wirtschaftskanzleien A U S G A B E 2 014 / 2015. German Commercial Law Firms AU S GA B E 2015 Rankings 2015 JUVE HANDBUCH 2014/2015 Wirtschaftskanzleien A U S G A B E 2 014 / 2015 JUVE 2015 German Commercial Law Firms AU S GA B E 2015 JOHN PRITCHARD/KANZLEIFÜHRER The Legal 500 Deutschland A U S

Mehr

ΤΠΟΤΡΓΔΙΟ ΠΑΙΓΔΙΑ ΚΑΙ ΠΟΛΙΣΙΜΟΤ ΓΙΔΤΘΤΝΗ ΜΔΗ ΔΚΠΑΙΓΔΤΗ ΚΡΑΣΙΚΑ ΙΝΣΙΣΟΤΣΑ ΔΠΙΜΟΡΦΩΗ ΣΕΛΙΚΕ ΕΝΙΑΙΕ ΓΡΑΠΣΕ ΕΞΕΣΑΕΙ ΥΟΛΙΚΗ ΥΡΟΝΙΑ 2010-2011

ΤΠΟΤΡΓΔΙΟ ΠΑΙΓΔΙΑ ΚΑΙ ΠΟΛΙΣΙΜΟΤ ΓΙΔΤΘΤΝΗ ΜΔΗ ΔΚΠΑΙΓΔΤΗ ΚΡΑΣΙΚΑ ΙΝΣΙΣΟΤΣΑ ΔΠΙΜΟΡΦΩΗ ΣΕΛΙΚΕ ΕΝΙΑΙΕ ΓΡΑΠΣΕ ΕΞΕΣΑΕΙ ΥΟΛΙΚΗ ΥΡΟΝΙΑ 2010-2011 ΤΠΟΤΡΓΔΙΟ ΠΑΙΓΔΙΑ ΚΑΙ ΠΟΛΙΣΙΜΟΤ ΓΙΔΤΘΤΝΗ ΜΔΗ ΔΚΠΑΙΓΔΤΗ ΚΡΑΣΙΚΑ ΙΝΣΙΣΟΤΣΑ ΔΠΙΜΟΡΦΩΗ ΣΕΛΙΚΕ ΕΝΙΑΙΕ ΓΡΑΠΣΕ ΕΞΕΣΑΕΙ ΥΟΛΙΚΗ ΥΡΟΝΙΑ 2010-2011 Μάθημα: Γερμανικά Δπίπεδο: 3 Γιάρκεια: 2 ώρες Ημερομηνία: 23 Mαΐοσ

Mehr

WOMEN S L AW FO R U M J U R I S T I N N E N G E S T A L T E N W I E E R FO LG R E I C H E. Vor Drucken Ende

WOMEN S L AW FO R U M J U R I S T I N N E N G E S T A L T E N W I E E R FO LG R E I C H E. Vor Drucken Ende WOMEN S L AW FO R U M W I E E R FO LG R E I C H E J U R I S T I N N E N IHREN KARRIEREWEG G E S T A L T E N EINE KOOPERATION VON BAKER & MCKENZIE UND DER RECHTSWISSENSCHAFTLICHEN FAKULTÄT DER UNIVERSITÄT

Mehr

Jetzt einsteigen: www.noerr.com/karriere FÜR DEN BAUCH.

Jetzt einsteigen: www.noerr.com/karriere FÜR DEN BAUCH. Jetzt einsteigen: www.noerr.com/karriere FÜR DEN BAUCH. FÜR DEN BAUCH. Gut zu spüren, dass Noerr mit einer Kultur aus Offenheit, Respekt und Vertrauen individuelle Kompetenzen und unternehmerisches Handeln

Mehr

Das Ende der Schulzeit naht- und dann?

Das Ende der Schulzeit naht- und dann? Das Ende der Schulzeit naht- und dann? Eine gute Ausbildung ist wichtig für die Zukunft ihres Kindes. Deswegen ist es wichtig, dass sie sich rechtzeitig über Möglichkeiten informieren und zusammen mit

Mehr

Des Kaisers neue Kleider

Des Kaisers neue Kleider Des Kaisers neue Kleider (Dänisches Märchen nach H. Chr. Andersen) Es war einmal. Vor vielen, vielen Jahren lebte einmal ein Kaiser. Er war sehr stolz und eitel. Er interessierte sich nicht für das Regieren,

Mehr

In leichter Sprache Gewalt beim Pflegen und Betreuen Was Sie darüber wissen sollten

In leichter Sprache Gewalt beim Pflegen und Betreuen Was Sie darüber wissen sollten Bremer Forum gegen Gewalt in Pflege und Betreuung Wer sind wir? Wir sind Menschen, die sich mit diesem Thema beschäftigen, weil sie beruflich, ehrenamtlich oder privat damit zu tun haben. Wir treffen uns

Mehr

IHR PARTNER AUF DEM WEG INS BERUFSLEBEN SRH BERUFLICHE REHABILITATION

IHR PARTNER AUF DEM WEG INS BERUFSLEBEN SRH BERUFLICHE REHABILITATION IHR PARTNER AUF DEM WEG INS BERUFSLEBEN SRH BERUFLICHE REHABILITATION IHR WEG ZURÜCK IN DIE ARBEIT: BERUFLICHES TRAINING Wenn eine psychische Erkrankung das Leben durcheinanderwirft, ändert sich alles:

Mehr

Finanzierung im Mittelstand Aktuelle Trends einschließlich der Mittelstandsanleihe Talk am Abend

Finanzierung im Mittelstand Aktuelle Trends einschließlich der Mittelstandsanleihe Talk am Abend www.pwc.de/de/events www.gsk.de Finanzierung im Mittelstand Aktuelle Trends einschließlich der Mittelstandsanleihe Talk am Abend 29. November 2011, Heidelberg Finanzierung im Mittelstand Aktuelle Trends

Mehr

IHR PARTNER AUF DEM WEG INS BERUFSLEBEN SRH BERUFLICHE REHABILITATION BERUFLICHES TRAININGSZENTRUM STUTTGART

IHR PARTNER AUF DEM WEG INS BERUFSLEBEN SRH BERUFLICHE REHABILITATION BERUFLICHES TRAININGSZENTRUM STUTTGART IHR PARTNER AUF DEM WEG INS BERUFSLEBEN BERUFLICHES TRAININGSZENTRUM STUTTGART SRH BERUFLICHE REHABILITATION IHR WEG ZURÜCK IN DIE ARBEIT: BERUFLICHES TRAINING Wenn eine psychische Erkrankung das Leben

Mehr

Gruß aus der Küche Haft schmeckt keinem. Junge Strafverteidiger an der Seite von Unternehmensbossen. Schwerpunkt Prozesse.

Gruß aus der Küche Haft schmeckt keinem. Junge Strafverteidiger an der Seite von Unternehmensbossen. Schwerpunkt Prozesse. KARRIEREMAGAZIN FÜR JUNGE JURISTEN Gruß aus der Küche Haft schmeckt keinem. Junge Strafverteidiger an der Seite von Unternehmensbossen. Schwerpunkt Prozesse. Weitere Themen Interview Bettina Limperg zum

Mehr

Persönliche Zukunftsplanung mit Menschen, denen nicht zugetraut wird, dass sie für sich selbst sprechen können Von Susanne Göbel und Josef Ströbl

Persönliche Zukunftsplanung mit Menschen, denen nicht zugetraut wird, dass sie für sich selbst sprechen können Von Susanne Göbel und Josef Ströbl Persönliche Zukunftsplanung mit Menschen, denen nicht zugetraut Von Susanne Göbel und Josef Ströbl Die Ideen der Persönlichen Zukunftsplanung stammen aus Nordamerika. Dort werden Zukunftsplanungen schon

Mehr

Hand aufs Herz: Wie online ist Ihr Unternehmen?

Hand aufs Herz: Wie online ist Ihr Unternehmen? Hand aufs Herz: Wie online ist Ihr Unternehmen? Testen Sie Ihre Website in wenigen Schritten doch einfach mal selbst! Hallo! Mein Name ist Hans-Peter Heikens. Als Online Marketing Manager und Social Media

Mehr

Willkommen in ONKEL WOLFGANG S WELT

Willkommen in ONKEL WOLFGANG S WELT Willkommen in ONKEL WOLFGANG S WELT Das ist mein Onkel Wolfgang Sie kennen ihn ja alle schon lange! Seit ein paar Monaten hat er für unsere gesamte Familie die Haushaltskasse übernommen: Mit Onkel Wolfgang

Mehr

Übernahmen und Fusionen als Bestandteil der Wachstumsstrategie

Übernahmen und Fusionen als Bestandteil der Wachstumsstrategie PRESSE-INFORMATION WP-23-08-13 MARKTKONSOLIDIERUNG: WIRTSCHAFTSPRÜFER SETZEN VERMEHRT AUF ANORGANISCHES WACHSTUM Steuerberatung gilt als wichtigster Umsatzgenerator Business Consulting und Legal legen

Mehr

Anleitung zur Daten zur Datensicherung und Datenrücksicherung. Datensicherung

Anleitung zur Daten zur Datensicherung und Datenrücksicherung. Datensicherung Anleitung zur Daten zur Datensicherung und Datenrücksicherung Datensicherung Es gibt drei Möglichkeiten der Datensicherung. Zwei davon sind in Ges eingebaut, die dritte ist eine manuelle Möglichkeit. In

Mehr

ILLUSTRATION: MAST3R /FOTOLIA

ILLUSTRATION: MAST3R /FOTOLIA ILLUSTRATION: MAST3R /FOTOLIA Zeitarbeit Unternehmen Die Lückenfüller Wer sparen will, muss kreativ werden. Nach der Etablierung von Panels und der Mandatierung anhand strikter Einkaufskriterien steht

Mehr

Jakob Hien alias J-Cop. Immobilienrecht. Ohne Anwälte wäre Stillstand auf der Großbaustelle von The Squaire. Glücksspielrecht

Jakob Hien alias J-Cop. Immobilienrecht. Ohne Anwälte wäre Stillstand auf der Großbaustelle von The Squaire. Glücksspielrecht azur01 13 JUVE Karrieremagazin für junge Juristen Der unterschätzte Der hippe Osten Osten Jakob Hien alias J-Cop Kreatives Doppelleben Sechs Juristen mit ungewöhnlichen Lebensläufen Weitere Themen Praktikum

Mehr

Rankings 2014 JUVE HANDBUCH 2014/2015. Wirtschaftskanzleien A U S G A B E 2 014 / 2015 FOCUS-SPEZIAL. Die besten Tipps für Steuerzahler

Rankings 2014 JUVE HANDBUCH 2014/2015. Wirtschaftskanzleien A U S G A B E 2 014 / 2015 FOCUS-SPEZIAL. Die besten Tipps für Steuerzahler Rankings 2014 JUVE HANDBUCH 2014/2015 Wirtschaftskanzleien A U S G A B E 2 014 / 2015 FOCUS-SPEZIAL Die besten Tipps für Steuerzahler FEBRUAR 2014 THE ESSENTIAL GUIDE TO THE WORLD S PREMIER TAX LAW FIRMS

Mehr

»Try the world«factsheet

»Try the world«factsheet »Try the world«factsheet 02 Regionales Profil Hamburg 23 Essen 7 Frankfurt 8 Berlin 21 Düsseldorf 26 München 9 Wir sind eine unabhängige, deutsche Wirtschaftskanzlei. An unseren Standorten Berlin, Düsseldorf,

Mehr

Vertrauen in Banken. Bevölkerungsrepräsentative Umfrage. PUTZ & PARTNER Unternehmensberatung AG. Partner der Befragung

Vertrauen in Banken. Bevölkerungsrepräsentative Umfrage. PUTZ & PARTNER Unternehmensberatung AG. Partner der Befragung Vertrauen in Banken Bevölkerungsrepräsentative Umfrage PUTZ & PARTNER Unternehmensberatung AG Partner der Befragung Telefon: +49 (0)40 35 08 14-0 Gertrudenstraße 2, 20095 Hamburg Telefax: Seite 0 +49 (0)40

Mehr

M03a Lernstraße für den Unterricht in Sekundarstufe I

M03a Lernstraße für den Unterricht in Sekundarstufe I M03a Lernstraße für den Unterricht in Sekundarstufe I 1. Station: Der Taufspruch Jedem Täufling wird bei der Taufe ein Taufspruch mit auf den Weg gegeben. Dabei handelt es sich um einen Vers aus der Bibel.

Mehr

Hanauer Zeitarbeitsunternehmen setzt gezielt auf Mitarbeiter mit Behinderung

Hanauer Zeitarbeitsunternehmen setzt gezielt auf Mitarbeiter mit Behinderung Personaldienstleister kooperiert mit Arbeitsagentur Hanauer Zeitarbeitsunternehmen setzt gezielt auf Mitarbeiter mit Behinderung Während in keiner anderen Branche weniger Menschen mit Behinderung arbeiten

Mehr

Wechselbereitschaft von. Bevölkerungsrepräsentative Umfrage vom 09. Januar 2014. www.putzundpartner.de 2014 PUTZ & PARTNER Unternehmensberatung AG

Wechselbereitschaft von. Bevölkerungsrepräsentative Umfrage vom 09. Januar 2014. www.putzundpartner.de 2014 PUTZ & PARTNER Unternehmensberatung AG Wechselbereitschaft von Stromkunden 2014 Bevölkerungsrepräsentative Umfrage vom 09. Januar 2014 PUTZ & PARTNER Unternehmensberatung AG Telefon: +49 (0)40 35 08 14-0 Seite Telefax: 0 +49 (0)40 35 08 14-80

Mehr

A2 Lies den Text in A1b noch einmal. Welche Fragen kann man mit dem Text beantworten? Kreuze an und schreib die Antworten in dein Heft.

A2 Lies den Text in A1b noch einmal. Welche Fragen kann man mit dem Text beantworten? Kreuze an und schreib die Antworten in dein Heft. Seite 1 von 5 Text A: Elternzeit A1a Was bedeutet der Begriff Elternzeit? Was meinst du? Kreuze an. 1. Eltern bekommen vom Staat bezahlten Urlaub. Die Kinder sind im Kindergarten oder in der Schule und

Mehr

NAVIGATION.RECHT Rechtsanwälte Steuerberater

NAVIGATION.RECHT Rechtsanwälte Steuerberater NAVIGATION.RECHT Rechtsanwälte Steuerberater ausgezeichnet im Medienrecht NAVIGATION.RECHT sind Rechtsanwälte, die sich aus führenden Wirtschaftskanzleien zusammengeschlossen haben, um einem qualitativ

Mehr

Unser Antrieb: Ihre Anliegen

Unser Antrieb: Ihre Anliegen Ihre Bank vor Ort 2 3 Unser Antrieb: Ihre Anliegen Ihre finanziellen Anliegen sind ein sensibles Gut. Schließlich bietet Ihnen Ihr Guthaben gute Perspektiven und die Erfüllung besonderer Wünsche, zum Beispiel

Mehr

Größte DACH-Studie zum Thema So investieren Family Offices in Private Equity und Venture Capital

Größte DACH-Studie zum Thema So investieren Family Offices in Private Equity und Venture Capital Größte DACH-Studie zum Thema So investieren Family Offices in Private Equity und Venture Capital 190 Family Offices geben Auskunft, wie sie in Private Equity und Venture Capital investieren. Während Private

Mehr

er auch mit dem 3D-Programm Blender in Kontakt, über das er bisher zahlreiche Vorträge hielt und Artikel in Fachzeitschriften veröffentlichte.

er auch mit dem 3D-Programm Blender in Kontakt, über das er bisher zahlreiche Vorträge hielt und Artikel in Fachzeitschriften veröffentlichte. beschäftigt sich seit Beginn der 80er Jahre intensiv mit Computern und deren Programmierung anfangs mit einem VC-20 von Commodore sowie speziell mit Computergrafik. Der Amiga ermöglichte ihm dann die Erzeugung

Mehr

BULLETIN DER BUNDESREGIERUNG

BULLETIN DER BUNDESREGIERUNG BULLETIN DER BUNDESREGIERUNG Nr. 54-2 vom 15. Juni 2005 Rede der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Edelgard Bulmahn, zum Bundesausbildungsförderungsgesetz vor dem Deutschen Bundestag am 15. Juni

Mehr

Aus- und Weiterbildungsseminar Wirtschaftsfaktor Marketing und Vertrieb

Aus- und Weiterbildungsseminar Wirtschaftsfaktor Marketing und Vertrieb Aus- und Weiterbildungsseminar Wirtschaftsfaktor Marketing und Vertrieb Die Zeiten ändern sich sie ändern sich allerdings so schnell, dass wir kaum noch in der Lage sind, mit dem Tempo Schritt zu halten.

Mehr

Flavour Of Our Business

Flavour Of Our Business Experience the International Flavour Of Our Business Zahlen und Fakten zu DLA Piper In Deutschland Über 350 Mitarbeiter, mehr als 180 Rechtsanwälte, davon rund 60 Partner Büros in Berlin, Frankfurt am

Mehr

infach Geld FBV Ihr Weg zum finanzellen Erfolg Florian Mock

infach Geld FBV Ihr Weg zum finanzellen Erfolg Florian Mock infach Ihr Weg zum finanzellen Erfolg Geld Florian Mock FBV Die Grundlagen für finanziellen Erfolg Denn Sie müssten anschließend wieder vom Gehaltskonto Rückzahlungen in Höhe der Entnahmen vornehmen, um

Mehr

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach.

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Tom und seine Teddys In Toms Kinderzimmer sah es wieder einmal unordentlich aus. Die Autos, Raketen, der Fußball und die Plüschtiere lagen

Mehr

Das Ansprechen. - so geht s -

Das Ansprechen. - so geht s - Das Ansprechen - so geht s - 1. Ansprechen Direkt Indirekt 2. Unterhaltung 3 Fragen Kurzgeschichte Unterhaltungsverlängerung - Minidate 3. Telefonnummer Nummer in unter 1 Minute Nummer nach Gespräch holen

Mehr

Pressemitteilung. Studierende nehmen die Finanzplätze Frankfurt, London und New York unter die Lupe. Datum: 30. Juli 2008

Pressemitteilung. Studierende nehmen die Finanzplätze Frankfurt, London und New York unter die Lupe. Datum: 30. Juli 2008 Pressemitteilung Kennzeichen: COE/aktuelle_meldung Datum: 30. Juli 2008 Studierende nehmen die Finanzplätze Frankfurt, London und New York unter die Lupe. Im Rahmen des internationalen Sonderprojekts Finanzplätze

Mehr

Rechtspfleger in der Zwangsversteigerungsabteilung

Rechtspfleger in der Zwangsversteigerungsabteilung Sicher habt Ihr schon mal von einem Gericht gehört. Der Ort, wo die Richter entscheiden, ob zum Beispiel ein Dieb ins Gefängnis muss. Gerichte haben aber sehr viel mehr Aufgaben. Die Mitarbeiter sind zum

Mehr

Das Kurz-Wahl- Programm der CDU. Für die Europa-Wahl. In Leichter Sprache

Das Kurz-Wahl- Programm der CDU. Für die Europa-Wahl. In Leichter Sprache Das Kurz-Wahl- Programm der CDU. Für die Europa-Wahl. In Leichter Sprache Hinweis: Das sind die wichtigsten Dinge aus dem Wahl-Programm. In Leichter Sprache. Aber nur das Original-Wahl-Programm ist wirklich

Mehr

Einleitung. QR-Code. Einleitung

Einleitung. QR-Code. Einleitung QR-Code Die wichtigsten Internetlinks haben wir in Form eines QR-Codes dargestellt. Folgender QR-Code führt Sie beispielsweise direkt zu squeaker.net/einladung. Sie haben das erste Staatsexamen abgeschlossen

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern, Freunde,

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern, Freunde, Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern, Freunde, wenn ich mir die vergangenen zwei Jahre so vor Augen führe, dann bildete die Aufnahmezeremonie immer den Höhepunkt des ganzen Jahres. Euch heute, stellvertretend

Mehr

Auf dem der ideen. diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht, erzählt er. oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt

Auf dem der ideen. diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht, erzählt er. oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt Tim Brauns ist Sammler. Doch er sammelt weder Briefmarken, noch Überraschungseifiguren oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht,

Mehr

KIRKLAND & ELLIS INTERNATIONAL LLP. Karriere CHICAGO HONG KONG LONDON LOS ANGELES MUNICH NEW YORK PALO ALTO SAN FRANCISCO SHANGHAI WASHINGTON, D.C.

KIRKLAND & ELLIS INTERNATIONAL LLP. Karriere CHICAGO HONG KONG LONDON LOS ANGELES MUNICH NEW YORK PALO ALTO SAN FRANCISCO SHANGHAI WASHINGTON, D.C. Karriere CHICAGO HONG KONG LONDON LOS ANGELES MUNICH NEW YORK PALO ALTO SAN FRANCISCO SHANGHAI WASHINGTON, D.C. Maximilianhöfe in München 2 Über Kirkland & Ellis Named to the Transatlantic Elite The Lawyer,

Mehr

einen Vibrator benutzt; wie man bei einem Kredithai einen Kredit zu 17 Prozent aufnimmt, der in 30 Tagen zur Rückzahlung fällig wird; wie man seinen

einen Vibrator benutzt; wie man bei einem Kredithai einen Kredit zu 17 Prozent aufnimmt, der in 30 Tagen zur Rückzahlung fällig wird; wie man seinen einen Vibrator benutzt; wie man bei einem Kredithai einen Kredit zu 17 Prozent aufnimmt, der in 30 Tagen zur Rückzahlung fällig wird; wie man seinen ersten Scheidungsanwalt engagiert; worauf man bei der

Mehr

Was ist Sozial-Raum-Orientierung?

Was ist Sozial-Raum-Orientierung? Was ist Sozial-Raum-Orientierung? Dr. Wolfgang Hinte Universität Duisburg-Essen Institut für Stadt-Entwicklung und Sozial-Raum-Orientierte Arbeit Das ist eine Zusammen-Fassung des Vortrages: Sozialräume

Mehr

Nutzung von sozialen Netzen im Internet

Nutzung von sozialen Netzen im Internet Nutzung von sozialen Netzen im Internet eine Untersuchung der Ethik-Schüler/innen, Jgst. 8 durchgeführt mit einem Fragebogen mit 22 Fragen und 57 Mitschüler/innen (28 Mädchen, 29 Jungen, Durchschnittsalter

Mehr

Eva Douma: Die Vorteile und Nachteile der Ökonomisierung in der Sozialen Arbeit

Eva Douma: Die Vorteile und Nachteile der Ökonomisierung in der Sozialen Arbeit Eva Douma: Die Vorteile und Nachteile der Ökonomisierung in der Sozialen Arbeit Frau Dr. Eva Douma ist Organisations-Beraterin in Frankfurt am Main Das ist eine Zusammen-Fassung des Vortrages: Busines

Mehr

Thema 3: Verwendung von Texten

Thema 3: Verwendung von Texten PASCH-net und das Urheberrecht Thema 3: Verwendung von Texten Texte sind zwar nicht immer, aber meistens durch das Urheberrecht geschützt. Nur ganz kurze Texte, die zum Beispiel ausschließlich aus einfachen

Mehr

Kompetenz in Sachen e-business. Interview

Kompetenz in Sachen e-business. Interview Kompetenz in Sachen e-business Interview Herzlich Willkommen. Diese Broschüre gibt den Inhalt eines Interviews vom Oktober 2007 wieder und informiert Sie darüber, wer die e-manager GmbH ist und was sie

Mehr