Bedienungshandbuch STUDIO COMMAND SYSTEM MONITOR SELECT INPUT SOURCE SELECT A B C TALKBACK PHONES STUDIO OUTS 2-TRACK B DAW MIX 2-TRACK A PHONO VOLUME

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bedienungshandbuch STUDIO COMMAND SYSTEM MONITOR SELECT INPUT SOURCE SELECT A B C TALKBACK PHONES STUDIO OUTS 2-TRACK B DAW MIX 2-TRACK A PHONO VOLUME"

Transkript

1 POWE 1 INPT O INPT SOCE SEECT MIC MITO SEECT MIX 2-TCK 2-TCK PHO C 0 = u PHES PHES/ STDIO OTS SOCE STDIO OTS MO VOME DIM TKCK 2 INPT SOCE(S) PHES MIX INPT EVE MTE EVE TO 2-TCKS TO PHES/ STDIO STDIO COMMND SYSTEM

2 2IG KNO Wichtige Sicherheitsvorkehrungen 1. esen Sie diese nleitungen. 2. ewahren Sie die nleitungen gut auf. 3. eachten Sie alle Warnungen. 4. efolgen Sie alle nweisungen. 5. enutzen Sie das Gerät nicht in der Nähe von Wasser. 6. Verwenden Sie zur einigung nur ein trockenes Tuch. 7. lockieren Sie keine elüftungsöffnungen. Gehen Sie bei der Installation nach den nweisungen des Herstellers vor.. Installieren Sie das Gerät nicht in der Nähe von Wärmequellen, wie Heizkörpern, Wärmeklappen, Öfen oder anderen wärme-erzeugenden Geräten (inklusive Verstärker). 9. Setzen Sie die Sicherheitsfunktion des polarisierten oder geerdeten Steckers nicht außer Kraft. Ein polarisierter Stecker hat zwei flache, unterschiedlich breite Pole. Ein geerdeter Stecker hat zwei flache Pole und einen dritten Erdungsstift. Der breitere Pol oder dritte Stift dient Ihrer Sicherheit. Wenn der vorhandene Stecker nicht in Ihre Steckdose passt, lassen Sie die veraltete Steckdose von einem Elektriker ersetzen. 10. Schützen Sie das Stromkabel so, dass niemand darüber laufen und es nicht geknickt werden kann. chten Sie besonders auf Netzstecker, Mehrfachsteckdosen und den Kabelanschluss am Gerät. 11. Das Gerät sollte nur mit den vom Hersteller empfohlenen efestigungen oder Zubehörteilen verwendet werden. 12. enutzen Sie das Gerät nur mit dem vom Hersteller empfohlenen oder mit dem Gerät verkauften Wagen, Ständer, Stativ, Winkel oder Tisch. IG KNO Gehen Sie beim ewegen einer Wagen/Geräte-Kombination vorsichtig vor, um Verletzungen durch mkippen zu vermeiden. 13. Ziehen Sie bei Gewittern oder längerem Nichtgebrauch den Stecker aus der Steckdose. 14. Überlassen Sie die Wartung qualifiziertem Fachpersonal. Eine Wartung ist erforderlich, wenn das Gerät auf irgendeine Weise beschädigt wurde, z.. Netzkabel oder -stecker beschädigt sind, Flüssigkeit oder Objekte ins Gerät gelangt sind, das Gerät egen oder Feuchtigkeit ausgesetzt war, nicht normal funktioniert oder fallen gelassen wurde. 15. Dieser Onyx-Mischer wurde gemäß Class-I konstruiert und muss an eine Netzsteckdose mit Schutzerde (der dritte Erdungsstift) angeschlossen werden. 16. Dieser Onyx-Mischer wurde mit einem ganzpoligen, Wippen-Netzschalter ausgestattet. Dieser Schalter befindet sich auf der ückseite und sollte immer sofort zugänglich sein. 17. Dieses Gerät überschreitet nicht die Class /Class (je nach nwendbarkeit) Grenzen für undfunkgeräusch-emissionen von Digitalgeräten, wie sie in den undfunkinterferenz-vorschriften des Canadian Department of Communications festgelegt wurden. TTENTI e présent appareil numérique n émet pas de bruits radioélectriques dépassant las limites applicables aux appareils numériques de class /de class (selon le cas) prescrites dans le réglement sur le brouillage radioélectrique édicté par les ministere des communications du Canada. 1. Extrem hohe Geräuschpegel können zu dauerhaftem Gehörverlust führen. ärmbedingter Gehörverlust tritt von Person zu Person unterschiedlich schnell ein, aber fast jeder wird einen Teil seines Gehörs verlieren, wenn er über einen Zeitraum ausreichend hohen ärmpegeln ausgesetzt ist. Die Occupational Safety and Health dministration (OSH) der S-egierung hat den zulässigen Geräuschpegel in der folgenden Tabelle festgelegt. Nach Meinung der OSH können alle ärmpegel, die diese zulässigen Grenzen überschreiten, zu Gehörverlust führen. m sich vor potentiell gefährlichen, hohen Schalldruckpegeln zu schützen, sollten alle Personen, die hohe Schalldruckpegel erzeugenden Geräten ausgesetzt sind, einen Gehörschutz tragen, solange die Geräte betrieben werden. Wenn beim etreiben der Geräte die hier beschriebenen ärmpegelgrenzen überschritten werden, müssen Ohrenstöpsel oder andere Schutzvorrichtungen im Gehörkanal oder über den Ohren angebracht werden, um einen dauerhaften Gehörverlust zu vermeiden, wenn die hier angegebenen Grenzen überschritten werden. Dauer pro Tag Schallpegel d, Typisches In Stunden langsame nsprache eispiel 90 Duo in kleinem Club ntergrundbahn sehr laute klassische Musik Tami schreit drian wegen Deadlines an od. weniger 115 lauteste Stellen eines ockkonzerts CHTNG m die Gefahr eines randes oder Stromschlags zu verringern, setzen Sie das Gerät weder egen noch Feuchtigkeit aus.

3 Inhalt Einleitung...4 Erste Schritte...4 egler auf Null setzen... 4 nschlüsse... 4 Pegel einstellen...5 Verkabelung... 6 ig Knob Features...7 Vorderseite...7 ückseite... 9 nhang : Service-Infos Garantie-Service Fehlersuche eparatur...14 nhang : nschlüsse X nschlüsse /4" TS Klinkenstecker und -buchsen /4" TS Klinkenstecker und -buchsen...15 Cinch-Stecker und -uchsen...15 Fußschalter-Stecker und -uchse...15 nhang C: Technische Infos...16 ig Knob Technische Daten...16 ig Knob lockdiagramm...1 ig Knob eschränkte Garantie...19 itte notieren Sie hier zur Sicherheit (z.. für Versicherungsansprüche, technische nterstützung, ücksende-erechtigung etc.) die Seriennummer Gekauft bei: Kaufdatum: esuchen Sie unsere Website unter Dort finden Sie weitere Informationen über dieses und andere Mackie-Produkte. Part No ev. C 6/ OD Technologies Inc. lle echte vorbehalten. Gedruckt in China. 3

4 4IG KNO Einleitung Herzlichen Dank für die Wahl eines Mackie ig Knob, der Signalrouting- und Monitoring-ösung für Ihr -basiertes Studio. ig Knob bietet eine Kontrollraum-Matrix und die Grundfunktionen eines teuren Mischers, wobei alles auf die Erfordernisse Ihrer (Digital udio Workstation) mgebung zugeschnitten ist. Dank dieser Features können Sie bis zu vier getrennte Stereo-Eingangsquellen wählen, für //C Vergleiche über drei verschiedene oxen abhören, eine separate Kopfhörer-Mischung und ein Studio-Signal für den Künstler erstellen sowie das integrierte Talkback-Mikrofon für die ufnahme von Hinweisen und Einsatzhilfen via Kopfhörer nutzen. Mit anderen Worten: Sie bekommen alles, was Sie bei einem Mischer brauchen, und verzichten auf alles, was Sie sowieso nicht brauchen! INPT O Erste Schritte Die folgenden Schritte sollen Ihnen beim Einrichten des ig Knob und beim korrekten Einstellen der Pegel helfen. Nachdem Sie die nschlüsse hergestellt und Einstellungen vorgenommen haben, finden Sie im bschnitt "Features" detaillierte Informationen über die einzelnen Eingänge, usgänge, Schalter und Steuerungsregler. Die meisten Eingänge und usgänge des ig Knob verfügen entweder über einen Trim- egler oder einen evel-schalter mit den Markierungen d und d. Dies sind die beiden Standard-etriebspegel, die sich in der udio-ranche entwickelt haben: dv Consumer-Pegel und du Profi-Pegel. Die meisten Consumer-Geräte mit Cinch-nschlüssen arbeiten mit einem Pegel von dv, wohingegen die meisten Profi-Geräte mit 1/4" Klinken- oder X- uchsen mit einem Pegel von du arbeiten. Erwartungsgemäß ist der du Pegel höher (lauter) als der dv Pegel. Daher müssen Sie die Eingangs- und usgangspegel des ig Knob an die Geräte anpassen, die an ihn angeschlossen sind. ei einem ig Knob-Eingang akzeptiert die d Einstellung ein schwächeres Signal und erzeugt mehr Verstärkung als die d Einstellung. ei einem ig Knob-usgang erzeugt die d Einstellung ein schwächeres Signal als die d Einstellung. IG KNO = u PHES 1 2 MIX INPT SOCE SEECT 2-TCK PHES/ STDIO OTS SOCE INPT SOCE(S) PHES MIX INPT 2-TCK PHO STDIO OTS EVE MIC MO Ein weiteres wichtiges Feature, das Sie von Mackie gewohnt sind und auch vom ig Knob erwarten dürfen, ist makellose Klangqualiät. ei diesen Geräten auf Studio- Niveau haben wir sichergestellt, dass sich das udiosignal beim Durchlaufen des ig Knob nicht verschlechtert. Sie können dieses aby bedenkenlos zwischen Ihre teure und Ihre extrem teuren Studiomonitore schalten. ig Knob besteht die Prüfung! ig Knob ist Teil der wachsenden Familie von Mackie Computer-ufnahmeprodukten. esuchen Sie unsere Webseite (www.mackie.com), um mehr über diese Produkte und die von Mackie angebotenen ösungen für Ihre udio- und ufnahmebedürfnisse zu erfahren, oder besorgen Sie sich bei Ihrem örtlichen Mackie-Fachhändler einen Katalog. VOME MTE egler auf Null setzen 1. Stellen Sie den rückseitigen POWE-Schalter auf Off (us). 2. Drehen Sie auf der Vorderseite den ig VOME- egler und alle EVE-egler ganz zurück (nach links). 3. lle vorder- und rückseitigen Tasten müssen gelöst sein (oben). 4. Drehen Sie alle rückseitigen Trim-egler ganz zurück (nach links). nschlüsse 1. Verbinden Sie das beiliegende, abnehmbare Netzkabel mit dem rückseitigen C-nschluss des ig Knob. Stellen Sie den C SEECT-Schalter auf die korrekte Position ein, die der verwendeten Wechselspannung entspricht ( V oder V). Zum bhören: DIM POWE EVE MITO SEECT C TKCK TO 2-TCKS TO PHES/ STDIO 2. Verbinden Sie die udio-usgänge (Stereo-Mischung) des udio-interfaces mit den beiden rückseitigen MIX Eingangsbuchsen des ig Knob.

5 3. Verbinden Sie die MITO usgangsbuchsen auf der ückseite des ig Knob mit einem Paar aktiver Studiomonitore (oder den Eingängen eines mps, der ein Paar passive Studiomonitore betreibt). Diese werden an Ihrer bmisch-position platziert. Wenn Sie wissen, ob die Eingänge der aktiven Studiomonitore (bzw. des mps) einen Eingangspegel von dv (Consumer) oder du akzeptieren, stellen Sie den Trim-egler über den MITO usgangsbuchsen auf die geeignete Position ein. ndernfalls behalten Sie zunächst die dv Position bei. Sie können weitere oxen an die MITO und MITO C usgangsbuchsen anschließen, um Ihre Mischung über unterschiedliche autsprechertypen abzuhören. 4. Falls Sie ein separates Studio für ufnahmen besitzen, verbinden Sie die STDIO OTS mit einem Paar aktiver Studiomonitore (oder den Eingängen eines mps, der ein Paar passive Studiomonitore betreibt). Diese werden im Studio für den Künstler aufgestellt. Stellen Sie den Trim-egler über den STDIO OTS usgangsbuchsen auf die geeignete Position oder belassen Sie ihn im Zweifelsfall auf der dv Position. 5. Falls Sie einen Kopfhörer-Verteilungsverstärker zum bhören bei der ufnahme besitzen, verbinden Sie die PHES MP usgangsbuchsen mit den Eingängen des Kopfhörer-Verstärkers. Stellen Sie den / Pegel-Schalter über den PHES MP usgangsbuchsen auf die geeignete Position oder belassen Sie ihn im Zweifelsfall auf der Position (gedrückt). Zum ufnehmen 6. Verbinden Sie die 2-TCK usgänge mit den ine-pegel-eingängen eines ufnahmegeräts, z.. DT oder Cassetten-ecorder. So können Sie von Ihrer auf den ecorder aufnehmen. Stellen Sie den / Pegel-Schalter über den 2-TCK usgangsbuchsen auf die geeignete Position oder belassen Sie ihn im Zweifelsfall auf der Position (gedrückt). 7. Verbinden Sie die ine-pegel-usgänge des DT oder Cassetten-ecorders mit den 2-TCK Eingängen.. Verbinden Sie die usgangsbuchsen auf der ückseite des ig Knob mit den Stereo-Eingängen des udio Interfaces Ihrer. So können Sie vom 2-TCK ecorder zurück zur aufnehmen. Stellen Sie den / Pegel-Schalter über den PHES MP usgangsbuchsen auf die entsprechende Position oder belassen Sie ihn im Zweifelsfall auf der Position (gedrückt). Pegel einstellen 1. Wenn alles ausgeschaltet ist, schalten Sie zuerst den ig Knob mit dessen POWE Schalter ein. 2. Schalten Sie alle anderen externen Endstufen, ktivmonitore und Kopfhörer-Verstärker ein. 3. Starten Sie die Wiedergabe an Ihrer und spielen Sie eine bereits fertige ufnahme (oder ein Demo) ab. Sie sollte über die an den ig Knob angeschlossenen Monitore hörbar sein. 4. Drücken Sie die MIX Taste in der vorderseitigen INPT SOCE SEECT Sektion. Die ED über der MIX Taste sollte leuchten. 5. Drücken Sie die MITO Taste in der vorderseitigen MITO SEECT Sektion. Die ED über der MITO Taste sollte leuchten. 6. Wenn Sie wissen, ob der udio Interface-usgang der mit einem Pegel von dv (Consumer) oder du (Profi) arbeitet, stellen Sie den / Pegel-Schalter für die MIX Eingänge auf die geeignete Position. ndernfalls lassen Sie die Taste gelöst ( du Position). Sie können das bei edarf später noch ändern. 7. Drehen Sie den Trim-egler für den MIX Eingang langsam auf, bis die vorderseitigen nzeigen leuchten und fröhlich hüpfen. Stellen Sie den egler so ein, dass die 0 ED der nzeige regelmäßig leuchtet. Die + ED darf nur gelegentlich und die O ED überhaupt nicht leuchten.. Wenn Sie den Trim-egler nicht so weit aufdrehen können, dass der Signalpegel die 0 und +5 EDs der nzeige erreicht, drehen Sie den Trim-egler ganz zurück, drücken den / Pegel-Schalter für den MIX Eingang und drehen den Trim-egler wieder langsam auf. Jetzt sollte das Signal stark genug sein, um die 0 und +5 EDs leuchten zu lassen. 9. Drehen Sie den ig Knob VOME egler langsam auf. Sie sollten jetzt die Wiedergabe von Ihrer über die Studio-Monitore hören. Stellen Sie den VOME-egler auf einen angenehmen bhörpegel ein. Wenn Sie den VOME-egler ganz aufdrehen müssen, um die Monitore zu hören, drehen Sie den VOME-egler zurück und prüfen Sie, ob der Trim-egler über den MITO usgangsbuchsen in der d Position (ganz links) steht. Falls ja, drehen Sie den egler auf die d Position und drehen dann den ig Knob VOME-egler wieder auf. Jetzt sollte es schneller lauter als zuvor werden. POWE ~ VC 50/60 Hz 25W MITO MITO MITO C 2-TCK 2-TCK OTPT PHES MP STDIO PHES MIX INPT 2-TCK (MO) SOCES 2-TCK (MO) +10d / N +10d / N C SEECT V V MIX (MO) PHO GOND TK CK FT SWITCH /N /N /N /N /N /N /N /N /N +10d / N +10d I DESIGNED Y MCKOIDS IN WDINVIE, W, S "IG KNO" & "MCKIE" E TDEMKS OF OD TECHNGIES INC. COPYIGHT

6 /N /N /N /N O) GOND 6IG KNO 10. Wenn Monitore an die STDIO OTS angeschlossen sind, muss die vorderseitige PHES/STDIO OTS SOCE Taste gelöst sein und die STDIO OTS / Taste auf stehen (ED über der Taste leuchtet). 11. Drehen Sie den vorderseitigen STDIO OTS EVE egler langsam auf. Jetzt sollten Sie die Wiedergabe Ihrer über Ihre Studio-Monitore hören. Stellen Sie den STDIO OTS EVE egler auf einen angenehmen bhörpegel ein. Wenn Sie den EVE egler ganz aufdrehen müssen, um die Studio-Monitore zu hören, drehen Sie den EVE- egler zurück und prüfen Sie, ob der Trim-egler über den STDIO OTS uchsen auf der d Position (ganz links) steht. Falls ja, drehen Sie den egler auf die d Position und drehen dann den EVE egler wieder auf. Jetzt sollte es schneller lauter als zuvor werden. 12. Wenn Sie einen Kopfhörer-Verteilerverstärker an die PHES MP usgänge angeschlossen haben, sollten Sie die autstärke jedes an den Kopfhörer- Verstärker angeschlossenen Kopfhörers aufdrehen können und die Wiedergabe von Ihrer hören können. Wenn Sie nicht genug Pegel vom Kopfhörer- mp erhalten, drehen Sie alle Kopfhörer-Pegelregler am Kopfhörer-mp zurück und prüfen Sie, ob der / Pegel-Schalter über den PHES MP usgangsbuchsen auf der d Position (gedrückt) steht. Falls ja, schalten Sie auf die Position um und drehen dann den Kopfhörer-Pegelregler am Kopfhörer-mp auf. Jetzt sollte es schneller lauter als zuvor werden. Verkabelung Stereo- Endstufe MITO Passive Studio-Monitore IG KNO MITO Mackie H24 oder andere aktive Studio-Monitore POWE V ~ V C 50/60 Hz 25W C SEECT 0- DT ecorder MITO C ktiver Subwoofer CK 2-TCK OTPT PHES MP 13. Sie können ein Paar Kopfhörer an eine der beiden vorderseitigen PHES uchsen des ig Knob anschließen. Stellen Sie den zugehörigen EVE egler langsam auf einen angenehmen bhörpegel ein. 14. Wenn Sie vom DT oder Cassetten-ecorder auf Ihre aufnehmen wollen, starten Sie die Wiedergabe am DT oder Cassetten-ecorder, der an den ig Knob angeschlossen ist. Kopfhörer-Verteiler- mp VOSICHT: Siehe Hinweis zur Vorsicht auf der nächsten Seite, um die Entstehung einer Feedback- Schleife über die 2-TCK Ein- und usgänge zu vermeiden. 15. Drücken Sie die vorderseitige 2-TCK Taste in der INPT SOCE SEECT Sektion und deaktivieren Sie die MIX Taste. Drehen Sie den Trim-egler für den 2-TCK Eingang langsam auf, bis die vorderseitigen Pegelanzeigen leuchten. Stellen Sie den egler so ein, dass die 0 ED der nzeige regelmäßig leuchtet. Die + ED darf gelegentlich und die O ED überhaupt nicht leuchten. 16. Die Eingänge zur müssen für die ufnahme gewählt sein. Starten Sie die ufnahme. Die Wiedergabe vom 2-TCK Eingang zum ig Knob sollte in der nwendung aufgenommen werden. Wenn Sie nicht genug Pegel von der 2-TCK Wiedergabe bekommen, prüfen Sie, ob der / Pegel-Schalter über den usgangsbuchsen auf der d Position (gedrückt) steht. Falls ja, schalten Sie ihn auf die Position. Dadurch wird ein stärkeres Signal zu Ihrer geleitet. Kopfhörer I 4d - FT Soundkarte INE OTS INE IN MIC IN andmaschine STDIO MITOE Mackie H24 oder andere aktive Studio-Monitore Schallplattenspieler Fußschalter

7 ig Knob Features Vorderseite INPT SOCE SEECT Sektion Diese vier Tasten schalten die vier, an den ig Knob angeschlossenen Eingangssignale ein/aus. Sie können beliebige Kombinationen der vier Eingänge gleichzeitig einschalten, was durch die roten EDs über den Tasten angezeigt wird. Die gewählten Quellen werden zu den MITO, und C Stereo-usgängen, den 2-TCK und 2-TCK Stereo-usgängen, den Stereo-usgängen und - bei gelöster PHES/STDIO OTS SOCE Taste (INPT SOCES) - den PHES MP und STDIO OTS Stereo-usgängen sowie den vorderseitigen PHES 1 und 2 usgängen geleitet. Hinweis zur Vorsicht: Wenn ein 2-Spur-ufnahmegerät an die Einund usgänge des ig Knob angeschlossen ist, besteht die Gefahr einer Feedback-Schleife. Wenn das ufnahmegerät in den ecord-, ecord Pause- oder Input Monitor-Modus geschaltet ist, kann das Signal von den 2-TCK usgängen durch das ufnahmegerät und zurück in die 2-TCK Eingänge geleitet werden, wodurch ein Endlos-oop entsteht, der ein furchtbares Heulen erzeugt. Sie müssen die 2-TCK INPT SOCE SEECT Taste unbedingt deaktivieren, bevor Sie auf Ihren 2- Spur-ecorder aufnehmen! MIX Schaltet die an die MIX Stereo-Eingänge angeschlossenen Signale ein. PHO Schaltet die an die PHO Stereo-Eingänge angeschlossenen Signale ein. INPT-NZEIGEN Diese 6-Segment-Pegelanzeigen geben den Signalpegel der momentan gewählten Stereo-Quelle(n) an. Die Skala der sechs nzeigen-segmente ist: 24,, 4, 0, + und O (Overload), wobei 0 sich auf du bezieht. VOME Dieser (namensgebende) ig Knob regelt den Pegel der gewählten Eingangsquelle, die zu den gewählten oxen- usgängen (MITO, und C) geleitet wird. Der VOME egler wirkt N auf den autstärkepegel der Monitor-usgänge (, und C). Er wirkt nicht auf den Pegel der zu den anderen usgängen geleiteten Signale, z.. Kopfhörer-usgänge, 2-TCK usgänge oder usgänge. Der ereich des VOME eglers beträgt ( ) bis +10 d Gain (). MO ei gedrückter Taste wird das Stereo-Signal an den M- ITO, und C usgängen zu einem Mono-Signal kombiniert. Die linken und rechten Eingangssignale werden summiert und das Mono-Signal wird über die linken und rechten usgänge ausgegeben. uf diese Weise können Sie Phasenprobleme im Stereo-Signal überprüfen, wenn dieses über ein Mono-System abgespielt wird. 2-TCK Schaltet die an die 2-TCK Stereo-Eingänge angeschlossenen Signale ein. 2-TCK Schaltet die an die 2-TCK Stereo-Eingänge angeschlossenen Signale ein. MTE Drücken Sie diese Taste, um das zu den MITO, und C usgängen geleitete Signal stummzuschalten. DIM INPT O INPT SOCE SEECT MIC POWE MITO SEECT MIX 2-TCK 2-TCK PHO C 0 = u PHES 1 PHES/ STDIO OTS SOCE STDIO OTS MO VOME DIM TKCK 2 INPT SOCE(S) PHES MIX INPT EVE MTE EVE TO 2-TCKS TO PHES/ STDIO 7

8 IG KNO Durch Drücken dieser Taste wird das zu den MI- TO, und C usgängen geleitete Signal um 20 d bedämpft. So können Sie bei einer nterhaltung den oxen-pegel absenken, ohne den eingestellten oxen-pegel zu verändern. Hinweis: Wie der ig Knob VOME egler wirken auch die MO-, MTE- und DIM-Tasten N auf die MI- TO, und C usgänge. Diese Tasten wirken nicht auf die momentan gewählten Quellen, da diese zu den verschiedenen anderen usgängen geleitet werden. POWE ED Diese ED leuchtet, wenn der POWE Schalter aktiviert und der ig Knob mit Spannung versorgt wird. Dadurch können Sie erkennen, dass der ig Knob eingeschaltet ist, auch wenn keine anderen Tasten gedrückt wurden und deren zugehörige EDs nicht leuchten. MITO SEECT Drücken Sie diese Taste, um die momentan gewählte(n) Eingangsquelle(n) zu den MITO usgangsbuchsen zu leiten. Drücken Sie diese Taste, um die momentan gewählte(n) Eingangsquelle(n) zu den MITO usgangsbuchsen zu leiten. C Drücken Sie diese Taste, um die momentan gewählte(n) Eingangsquelle(n) zu den MITO C usgangsbuchsen zu leiten. INPT O = u PHES 1 2 nwendungshinweis: Sie können einen, zwei oder alle drei MITO usgänge gleichzeitig eingeschaltet haben. Sie könnten MI- TO mit einem Paar reitband-oxen und MITO C mit einem Subwoofer verbinden. enutzen Sie die MITO C Taste als Subwoofer IN/OT Schalter, um den Sound mit und ohne Subwoofer miteinander zu vergleichen. IG KNO MIX INPT SOCE SEECT 2-TCK PHES/ STDIO OTS SOCE INPT SOCE(S) PHES MIX INPT 2-TCK PHO STDIO OTS EVE MIC MO PHES 1 und 2 Diese 1/4" TS uchsen geben das verstärkte Stereo-Signal des PHES MIX INPT oder der INPT SOCES aus, abhängig von der Position des PHES/STDIO OT SOCE Schalters (siehe weiter unten). PHES 1 und 2 Pegelregler Diese Drehregler steuern die autstärke des Stereo-Signals an den PHES 1 und 2 Kopfhörer-nschlüssen. n beiden Kopfhörer-usgängen liegen die gleichen Signale an, aber deren autstärke wird mit diesen Pegelreglern getrennt eingestellt. Hinweis: Drehen Sie die PHES EVE egler zurück, bevor Sie Ihre Kopfhörer anschließen. Die PHES usgänge können in den Kopfhörern sehr laute Pegel erzeugen. Daher sollten Sie die EVE egler anfänglich ganz zurückdrehen und dann NGSM auf einen angenehmen bhörpegel einstellen. Tatsächlich sollten Sie sich ab sofort angewöhnen, die PHES EVE egler nach der enutzung der Kopfhörer zurückzudrehen, damit diese Ihnen nicht bei einer späteren Verwendung versehentlich einen Gehörschaden zufügen! PHES/STDIO OT SOCE Taste Diese Taste wirkt auf das Stereo-Signalrouting zu: beiden vorderseitigen Kopfhörer-usgängen (PHES 1 und 2) dem rückseitigen PHES MP usgang den rückseitigen STDIO OTS Wenn INPT SOCE(S) gewählt ist (gelöst), erhalten die oberen usgänge das Signal von den INPT SOCE SEECT Tasten. Das gleiche Signal wird zu den MI- TO, und C usgängen geleitet. In dieser Position können ufnahme-techniker und Künstler die gleiche Mischung hören (die MITO Outs und STDIO/ PHES Outs führen das gleiche Signal). VOME MTE DIM POWE EVE MITO SEECT C TKCK TO 2-TCKS TO PHES/ STDIO

9 ei gedrückter Taste (PHES MIX INPT) erhalten die STDIO/PHES usgänge das Signal von den rückseitigen PHES MIX INPT uchsen. In dieser Position hört der ufnahme-techniker die von der ( MIX INPT) kommende "echte" Mischung, wohingegen der Künstler eine von der ( PHES MIX INPT) kommende, alternative und spezielle Mischung hören kann. Viele nwendungen bieten über ihre zugehörige I/O Hardware mindestens vier usgänge. Zwei usgänge können die Hauptmischung liefern, die an die MIX INPTs des ig Knob angeschlossen sind und zum bhören mit der MIX INPT SOCE SE- ECT Taste gewählt werden. Der Tontechniker kann in der nwendung eine separate Kopfhörer-Mischung für den Künstler erstellen, indem er einen Stereo ux Send zu einem anderen Paar von usgängen leitet, das mit dem PHES MIX INPT des ig Knob verbunden ist und mit der PHES/STDIO OT SOCE Taste zu den STDIO/PHES usgängen geleitet wird. STDIO OTS / Diese Taste schaltet den Signalweg zu den rückseitigen STDIO OTS uchsen ein/aus. ei gedrückter Taste () leuchtet über der Taste die rote ED und das Signal liegt an den STDIO OTS an. STDIO OTS EVE egler Damit regeln Sie den Pegel der rückseitigen STDIO OTS. TKCK EVE Dieser egler steuert den Pegel des Vorverstärkers für das interne omni-direktionale Talkback-Mikrofon, das entweder zu den und 2-TCK und usgängen (bei gedrückter TO 2-TCKS Taste) oder zum PHES/STDIO us (bei gedrückter TO PHES/ STDIO Taste) geleitet wird. Der Verstärkungsbereich des TKCK EVE eglers beträgt Off ( ) bis +10 d (ganz aufgedreht). Internal Talkback MIC Dieses omni-direktionale Mikrofon befindet sich auf der Vorderseite des ig Knob links neben dem ig VOME egler. Das Mikrofon wird aktiviert, wenn Sie eine der beiden TKCK Zuordnungs-Tasten drücken. TO 2-TCKS Eine etätigung dieser nicht-rastenden Tasten lässt die darüberliegende rote ED leuchten, aktiviert das interne Talkback-Mikrofon und leitet das Signal zu den: 2-TCK usgängen 2-TCK usgängen usgängen TO PHES/STDIO Eine etätigung dieser nicht-rastenden Tasten lässt die darüberliegende rote ED leuchten, aktiviert das interne Talkback-Mikrofon und leitet das Signal zu den: PHES 1 und 2 Kopfhörer-usgängen auf der Vorderseite PHES MP usgängen auf der ückseite STDIO OTS auf der ückseite Die TKCK TO PHES/STDIO Taste leitet das Talkback-Signal zu allen diesen usgängen, gleichgültig wie die PHES/STDIO OTS SOCE Wahltaste eingestellt ist. Dies bedeutet, dass das Talkback-Signal zu allen Kopfhörer- und Studio-usgängen geleitet wird, gleichgültig ob diese Programm-Material von INPT SOCE(S) oder vom PHES MIX INPT erhalten. Im Gegensatz zu allen anderen Tasten sind die TK- CK TO PHES/STDIO und TKCK TO 2-TCKS Tasten nicht-rastend und aktivieren das Talkback-Mikrofon nur so lange, wie die Taste physisch gedrückt gehalten wird. Hinweis: Sie können beide Talkback-Tasten gleichzeitig drücken, um das Talkback-Mikrofon zu den 2-TCKund den PHES/STDIO-usgängen zu leiten. Wenn die rückseitige TKCK FTSWITCH uchse durch einen externen Fußschalter aktiviert wird, entspricht dies dem gleichzeitigen Drücken beider Talkback-Tasten. ückseite QEEN Der folgende bschnitt beschreibt die nschlüsse, über die verschiedene Quellen in den ig Knob eingespeist werden. 2-TCK Eingänge Diese symmetrischen/asymmetrischen 1/4" Stereo-Eingänge werden von den usgängen des ersten externen 2-Spur ecorders gespeist. Wenn ein Mono-Signal nur an den EFT-Eingang angeschlossen ist, wird es automatisch zu den EFT- und IGHT-Eingängen geleitet. POWE ~ VC 50/60 Hz 25W MITO MITO MITO C 2-TCK 2-TCK OTPT PHES MP STDIO PHES MIX INPT 2-TCK (MO) SOCES 2-TCK (MO) +10d / N +10d / N C SEECT V V MIX (MO) PHO GOND TK CK FT SWITCH /N /N /N /N /N /N /N /N /N +10d / N +10d I DESIGNED Y MCKOIDS IN WDINVIE, W, S "IG KNO" & "MCKIE" E TDEMKS OF OD TECHNGIES INC. COPYIGHT

10 IG KNO 2-TCK evel-schalter Dieser 2-Weg Schalter stellt den Eingangspegel der 2- TCK Eingänge auf d (symmetrischer Eingang) oder d (asymmetrischer Eingang) ein. Verwenden Sie die d Einstellung für Profi-Geräte mit dem Standard-etriebspegel von du und die d Einstellung für Consumer-Geräte mit dem Standard-etriebspegel von dv. 2-TCK Trim-egler Dieser egler variiert die Eingangs-Empfindlichkeit des eingehenden 2-TCK Signals um ±10 d (nity Gain in der einrastenden Mitte-Position). Dies ermöglicht präzise Pegelanpassungen zwischen den verschiedenen eingehenden 2-Spur-Quellen, die häufig keine eigenen usgangs-pegelregler besitzen. 2-TCK Eingänge Diese symmetrischen/asymmetrischen 1/4" Stereo-Eingänge werden von den usgängen des zweiten externen 2-Spur ecorders gespeist. Wenn ein Mono-Signal nur an den EFT-Eingang angeschlossen ist, wird es automatisch zu den EFT- und IGHT-Eingängen geleitet. 2-TCK evel-schalter Dieser 2-Weg Schalter stellt den Eingangspegel der 2- TCK Eingänge auf d (symmetrischer Eingang) oder d (asymmetrischer Eingang) ein. Verwenden Sie die d Einstellung für Profi-Geräte mit dem Standard-etriebspegel von du und die d Einstellung für Consumer-Geräte mit dem Standard-etriebspegel von dv. 2-TCK Trim-egler Dieser egler variiert die Eingangs-Empfindlichkeit des eingehenden 2-TCK Signals um ±10 d (nity Gain in der einrastenden Mitte-Position). Dies ermöglicht präzise Pegelanpassungen zwischen den verschiedenen eingehenden 2-Spur-Quellen, die häufig keine eigenen usgangs-pegelregler besitzen. MIX Diese symmetrischen/asymmetrischen 1/4" Stereo-Eingänge werden vom Master Mix-usgang der, normalerweise die usgänge 1-2, gespeist. Wenn ein Mono-Signal nur an den EFT-Eingang angeschlossen ist, wird es automatisch zu den EFT- und IGHT-Eingängen geleitet. MIX evel-schalter Dieser 2-Weg Schalter stellt den Eingangspegel der MIX Eingänge auf d (symmetrischer Eingang) oder d (asymmetrischer Eingang) ein. Verwenden Sie die d Einstellung für Profi-Geräte mit dem Standard- etriebspegel von du und die d Einstellung für Consumer-Geräte mit dem Standard-etriebspegel von dv. MIX Trim-egler Dieser egler variiert die Eingangs-Empfindlichkeit des eingehenden MIX Signals um ±10 d (nity Gain in der einrastenden Mitte-Position). Dies ermöglicht präzise Feineinstellungen des am MIX Eingang anliegenden Signalpegels, um ihn an den Pegel anderer eingehender 2-Spur Quellen anzupassen. PHO Diese asymmetrischen Stereo Cinch-Eingänge werden von den usgängen eines Plattenspielers mit Drehmagnet- Tonabnehmer (MM) gespeist. Die Eingänge verfügen über einen integrierten I Präzisions-Vorverstärker, der die Entzerrung und Verstärkung liefert, die für die Wandlung eines Phono-Pegel-Signals in ein korrektes ine-pegel- Signal notwendig ist. So können Sie Vinyl-Schallplatten auf einen 2-Spur ecorder überspielen sowie das Phono-Signal zum Eingang einer leiten, um es zu archivieren, restaurieren oder auf CD zu brennen. Hinweis: Die beiden mitgelieferten Cinch-Kurzschlussstecker sollten Sie in die PHO-Eingänge stecken, wenn diese nicht benutzt werden. Dadurch werden die Eingänge terminiert und der Noise Floor wird verringert, falls Sie einmal versehentlich die PHO INPT SOCE SE- ECT Taste drücken. PHO Trim-egler Dieser Trim-egler variiert die Eingangs-Empfindlichkeit des eingehenden PHO Signals um ±10 d. Dies ermöglicht präzise Feineinstellungen des am PHO Eingang anliegenden Signalpegels, um ihn an den Pegel anderer eingehender 2-Spur Quellen anzupassen. Der PHO Eingang benötigt keinen / Pegel- Schalter, da Plattenspieler immer einen Consumer-Signalpegel liefern, im Gegensatz zu Tape Decks und Soundkarten, die modellabhängig mit oder d arbeiten. PHO Erdungs-Pol (GND) n diesen kleinen Erdungspol können Sie das Erdungskabel des angeschlossenen Plattenspielers anschließen. Dies verhindert Erdungsschleifen und rummen im udiosignal der Phono-Quelle. PHES MIX INPT n diese symmetrischen/asymmetrischen 1/4" Stereo- Eingänge kann eine zweite Stereo-Mischung von der zum ereitstellen einer speziellen Kopfhörer-Mischung angeschlossen werden. POWE ~ VC 50/60 Hz 25W MITO MITO MITO C 2-TCK 2-TCK OTPT PHES MP STDIO PHES MIX INPT 2-TCK (MO) SOCES 2-TCK (MO) +10d / N +10d / N C SEECT V V MIX (MO) PHO GOND TK CK FT SWITCH /N /N /N /N /N /N /N /N /N +10d / N +10d I DESIGNED Y MCKOIDS IN WDINVIE, W, S "IG KNO" & "MCKIE" E TDEMKS OF OD TECHNGIES INC. COPYIGHT IG KNO

11 eispiel: Die usgänge 1-2 können die Hauptmischung zu den MIX Eingängen des ig Knob leiten und die usgänge 3-4 können eine spezielle Kopfhörer-Mischung zum PHES MIX INPT leiten. Dann können Sie mit der PHES/STDIO OTS SOCE Taste die Mischung für die PHES und STDIO OTS wählen. PHES MIX evel-schalter Dieser 2-Weg Schalter stellt den Eingangspegel der PHES MIX Eingänge auf d (symmetrischer Eingang) oder d (asymmetrischer Eingang) ein. Verwenden Sie die d Einstellung für Profi-Geräte oder Soundkarten mit dem Standard-etriebspegel von du und die d Einstellung für Consumer-Geräte oder Soundkarten mit dem Standard-etriebspegel von dv. TKCK FTSWITCH Dieser 1/4" TS nschluss akzeptiert einen nicht-rastenden, standard Fußschalter (rbeitskontakt) oder einen nicht-rastenden, handgehaltenen Schalter, z.. Switchcraft ED900. uf diese Weise kann ein Produzent aus der Entfernung die Talkback-Schaltung aktivieren und mit dem aufnehmenden Künstler kommunizieren. Wenn ein externer Schalter angeschlossen wird und vom kontaktlosen Zustand in den Kontakt-Zustand wechselt, werden die vorderseitigen TKCK TO 2-TCKS und TO PHES/STDIO Tasten aktiviert, deren EDs leuchten und die Talkback-Schaltung wird genau so aktiviert, wie wenn jemand die beiden Tasten physisch gedrückt hätte. Siehe nhang : nschlüsse wegen eines Verdrahtungsdiagramms des Fußschalter-nschlusses. SGÄNGE Die folgenden usgänge werden vom Kontrollraum- us gespeist. Dieser Signalweg wird von den Eingängen gespeist, die momentan mit den INPT SOCE SEECT Tasten gewählt sind und durch den ig VOME egler geleitet werden. MITO Diese symmetrischen/asymmetrischen 1/4" Stereo-usgänge werden mit dem ersten Set externer oxen verbunden. Sie können diese usgänge an ktivmonitore oder an eine Endstufe mit Passiv-oxen anschließen. MITO Trim-egler Dieser Trim-egler steuert die Empfindlichkeit des MI- TO usgangssignals. enutzen Sie die d Einstellungn für nschlüsse an die symmetrischen Eingänge von Profi-Geräten mit dem Standard-etriebspegel von du und die d Einstellung für nschlüsse an die asymmetrischen Eingänge von Consumer-Geräten mit dem Standard-etriebspegel von dv. Der Trim- egler kann nötigenfalls auf beliebige Werte zwischen den und Positionen eingestellt werden, um die Pegel zwischen den MITO, und C usgängen präzise abzustimmen. MITO Funktioniert wie der Monitor Signalweg oben. MITO Trim-egler Funktioniert wie der Monitor Signalweg oben. MITO C Funktioniert wie der Monitor Signalweg oben. MITO C Trim-egler Funktioniert wie der Monitor Signalweg oben. Hinweis: Der Gesamtpegel der MITO, und C wird mit dem vorderseitigen ig VOME egler gesteuert. 2-TCK Diese symmetrischen/asymmetrischen 1/4" Stereo-usgänge werden mit den Eingängen des ersten externen 2-Spur ecorders verbunden, z.. DT Deck, Cassetten- Deck, andmaschine etc. Das Signal an diesen usgängen ist die Quelle, die mit den vorderseitigen INPT SOCE SEECT Tasten gewählt wurde. 2-TCK evel-schalter Dieser 2-Weg Schalter stellt den Pegel der 2-TCK usgänge auf d (gelöst) oder d (gedrückt) ein. enutzen Sie die d Einstellung für nschlüsse an die symmetrischen Eingänge von Profi-Geräten mit dem Standard-etriebspegel von du und die d Einstellung für nschlüsse an die asymmetrischen Eingänge von Consumer-Geräten mit dem Standard-etriebspegel von dv. 2-TCK Funktioniert wie die 2-TCK oben. 2-TCK evel-schalter Funktioniert wie der 2-TCK evel-schalter oben. Diese symmetrischen/asymmetrischen 1/4" Stereo-usgänge werden mit einem Eingangs-Paar des udio Interfaces verbunden. evel-schalter Dieser 2-Weg Schalter stellt den Pegel der usgänge auf d (gelöst) oder d (gedrückt) ein. enutzen Sie die d Einstellung für nschlüsse an die symmetrischen Eingänge von Profi-Geräten oder Soundkarten mit dem Standard-etriebspegel von du und die d Einstellung für nschlüsse an die asymmetrischen Eingänge von Consumer-Geräten oder Soundkarten mit dem Standard-etriebspegel von dv. Dadurch dass ein symmetrischer oder asymmetrischer etrieb sowie ein oder etrieb individuell möglich ist, können Sie beliebige Kombinationen von Profi- oder Consumer-2-Spur-ecordern und Soundkarten anschließen, die in Ihrem rsenal von udio-ufnahmegeräten verfügbar sind. Hinweis: lle drei obigen usgänge (2-TCK, 2-TCK und ) liefern das Signal, das mit den vorderseitigen INPT SOCE SEECT Tasten gewählt wurde. Diese usgänge benötigen keine variablen usgangs-pegelregler (neben den / Schaltern), da die angeschlossenen 2-Spur ecorder- und -Eingänge normalerweise über eigene variable Eingangs-Pegelregler verfügen. 11

12 IG KNO PHES MP und STDIO OT In die PHES MP und STDIO OTS können wahlweise Signale von den momentan gewählten INPT SOCE SEECT Tasten (die vom Techniker gehörte Mischung) oder Signale von den PHES MIX IN- PT nschlüssen (separate, spezielle Monitor-Mischung für den Künstler) eingespeist werden. So kann der Techniker seine eigene Master-Mischung im Kontrollraum hören, während der Künstler gleichzeitig über die vorderseitigen PHES 1 oder 2-usgänge oder über einen externen, an den rückseitigen PHES MP OTPT angeschlossenen Kopfhörer-Verstärker sowie über die Studio Monitor Outs (STDIO OTS) eine spezielle Kopfhörer-Mischung hören kann. Welches Stereo-Signal (aktuelle Quelle oder Kopfhörermischungs-Eingang) man hört, wird mit der vorderseitigen PHES/STDIO OTS SOCE Wahltaste bestimmt. PHES MP Verbinden Sie diese symmetrischen/asymmetrischen 1/4" Stereo-nschlüsse mit einem externen Multi-Kopfhörerverstärker. So können Sie mehrere Kopfhörer-Sets für den Künstler anschließen. Der PHES MP OT- PT Pegel wird nicht vom ig VOME egler oder den vorderseitigen Kopfhörer-Pegelreglern beeinflusst. Der Kopfhörer-mp sollte eigene, individuelle Pegelregler für die Kopfhörer besitzen. PHES MP evel-schalter Dieser 2-Weg Schalter stellt den Pegel der PHES MP usgänge auf d (gelöst) oder d (gedrückt) ein. enutzen Sie die d Einstellung für nschlüsse an die symmetrischen Eingänge von Profi-Geräten mit dem Standard-etriebspegel von du und die d Einstellung für nschlüsse an die asymmetrischen Eingänge von Consumer-Geräten mit dem Standard-etriebspegel von dv. STDIO OTS Verbinden Sie diese symmetrischen/asymmetrischen 1/4" Stereo-nschlüsse mit einem Paar ktivmonitore (oder mp plus Passivmonitore) im ufnahmeraum des Studios. So können die Künstler Ihre ufnahmen ohne Kopfhörer hören und der Kontrollraum-Techniker kann mit den Künstlern über das Talkback-System kommunizieren. Der STDIO OTS Pegel wird mit dem vorderseitigen STDIO OTS EVE egler gesteuert. STDIO OTS Trim-egler Dieser Trim-egler steuert die Empfindlichkeit des STDIO OTS Signals. enutzen Sie die d Einstellung für nschlüsse an die symmetrischen Eingänge von Profi-Geräten mit dem Standard-etriebspegel von du und die d Einstellung für nschlüsse an die asymmetrischen Eingänge von Consumer-Geräten mit dem Standard-etriebspegel von dv. Obwohl der Trim-egler normalerweise auf die eine oder andere Seite eingestellt wird, kann er nötigenfalls auf eine beliebige Position zwischen und gesetzt werden. Netzanschluss Verbinden Sie das beiliegende, abnehmbare Netzkabel mit diesem rückseitigen C-Netzanschluss (2-Stift IEC nschluss). Der C SEECT Schalter muss auf die korrekte Wechselspannung eingestellt sein (siehe C SEECT Schalter). POWE Schalter Mit diesem Wippenschalter schalten Sie den ig Knob ein/aus. C SEECT Schalter Stellen Sie diesen Schalter bei 100 V und 120 V Wechselspannung auf die V Position sowie bei 220 V und 240 V Wechselspannung auf die V Position ein. POWE ~ VC 50/60 Hz 25W MITO MITO MITO C 2-TCK 2-TCK OTPT PHES MP STDIO PHES MIX INPT 2-TCK (MO) SOCES 2-TCK (MO) +10d / N +10d / N C SEECT V V MIX (MO) PHO GOND TK CK FT SWITCH /N /N /N /N /N /N /N /N /N +10d / N +10d I DESIGNED Y MCKOIDS IN WDINVIE, W, S "IG KNO" & "MCKIE" E TDEMKS OF OD TECHNGIES INC. COPYIGHT IG KNO

13 nhang : Service-Infos Garantie-Service Details zum Garantie-Service finden Sie im Garantie-bschnitt auf Seite 19. Wenn Sie glauben, dass Ihr ig Knob ein Problem hat, grenzen Sie es bitte möglichst genau ein, bevor Sie eine Wartung in nspruch nehmen. Vielleicht können Sie dadurch die Trennung von Ihrem ig Knob und die damit verbundenen eiden vermeiden. Die folgenden Punkte erscheinen Ihnen vielleicht selbstverständlich, sollten aber vielleicht doch einmal überprüft werden. esen Sie bitte weiter. Fehlersuche Kein Strom nsere ieblingsfrage: Ist der ig Knob angeschlossen? Stellen Sie sicher, dass das Netzkabel fest im IEC- nschluss sitzt und ganz in die Netzsteckdose eingesteckt ist. Stellen Sie sicher, dass die Netzsteckdose Strom führt (mit einem Stromprüfer oder einer ampe). Steht der POWE-Schalter auf? Stellen Sie sicher, dass der rückseitige POWE-Schalter auf (oben) steht. euchtet die vorderseitige POWE ED? Falls nicht, prüfen Sie, ob die Netzsteckdose Strom führt. Falls ja, siehe Kein Sound weiter unten. Sind alle ichter im Gebäude erloschen? Falls ja, setzen Sie sich mit dem örtlichen Stromversorger in Verbindung, um die Versorgung wieder herzustellen. Wenn die POWE ED nicht leuchtet und die Netzsteckdose erwiesenermaßen Strom führt, muss Ihr ig Knob gewartet werden. Die inneren auteile können nicht vom nwender gewartet werden. nter dem Stichwort "eparatur" am Ende dieses bschnitts erfahren Sie die weitere Vorgehensweise. Kein Sound euchtet die vorderseitige POWE ED? Falls nicht, siehe "Kein Strom" weiter oben. Ist die korrekte INPT SOCE SEECT Taste gewählt? Stellen Sie sicher, dass die ED über der INPT SOCE SEECT Taste leuchtet. Ist die Signalquelle aufgedreht? Stellen Sie sicher, dass der Signalpegel der gewählten Eingangsquelle hoch genug ist, um einige der vorderseitigen INPT- nzeige-eds des ig Knob leuchten zu lassen. Stellen Sie sicher, dass der Trim-egler und evel- Schalter des gewählten Eingangs korrekt eingestellt ist. Wenn die PHES oder STDIO usgänge keine Signale ausgeben: Stellen Sie sicher, dass die vorderseitige PHES/ STDIO OTS SOCE Taste gelöst ist (INPT SOCES gewählt). Stellen Sie sicher, dass der PHES oder ST- DIO evel-egler aufgedreht ist. Stellen Sie sicher, dass die STDIO OTS / Taste auf steht. Wenn die MITO keine Signale ausgeben: Stellen Sie sicher, dass die korrekte MITO SE- ECT Taste gedrückt ist und der Trim-egler für den MITO OTPT korrekt eingestellt ist. Stellen Sie sicher, dass das Verbindungskabel zwischen dem MITO OTPT und den ktivboxen oder der Endstufe nicht defekt ist und die mp/oxen-kombination korrekt funktioniert. Schlechter Sound Ist der Eingangsstecker ganz in die uchse gesteckt? Ist es laut und verzerrt? Stellen Sie sicher, dass der Trim-egler und evel-schalter des gewählten Eingangs korrekt eingestellt ist. Verringern Sie den Signalpegel an der Eingangsquelle falls möglich. Hören Sie das Signal ab, indem Sie Kopfhörer an die Signalquelle anschließen falls möglich. Wenn es bereits dort schlecht klingt, verursacht nicht der ig Knob das Problem. Stellen Sie sicher, dass der Trim-egler für den MITO OTPT korrekt eingestellt ist und die Eingangsstufe der angeschlossenen ktivbox oder des mps nicht übersteuert wird. Noise/Hum Wenn ein Plattenspieler an die PHO Eingänge des ig Knob angeschlossen ist, muss das Erdungskabel des Plattenspielers mit dem GND Terminal des ig Knob verbunden sein. Wenn kein Plattenspieler an die PHO Eingänge angeschlossen ist, darf die PHO INPT SOCE SEECT Taste nicht gedrückt sein. ußerdem müssen die Cinch-Kurzschluss-Stecker in die PHO- Eingänge gesteckt sein, wenn diese nicht benutzt werden. Prüfen Sie die Signalkabel zwischen Eingangsquellen und ig Knob. Ziehen Sie sie nacheinander heraus. Wenn das auschen verschwindet, wissen Sie, welche Eingangsquelle das Problem verursacht. Manchmal hilft es, alle udio-geräte an den gleichen Wechselstromkreis anzuschließen, damit diese eine gemeinsame Erdung benutzen. 13

14 IG KNO eparatur Die Wartung von Mackie-Produkten wird in unserem Werk im sonnigen Woodinville, Washington, S durchgeführt. ußerhalb der S wird die Wartung von Mackie-Produkten vom örtlichen Fachhändler oder Vertrieb durchgeführt. Wenn Ihr ig Knob gewartet werden muss, gehen Sie wie folgt vor: 1. esen Sie bitte nochmals die vorangegangenen Vorschläge zur Fehlersuche durch. 2. ufen Sie Tech Support unter von 7 bis 17 hr PST an, um das Problem zu beschreiben und eine (ücksende-erlaubnis-nummer) zu erhalten. Halten Sie die Seriennummer Ihres Onyx 00 bereit. Sie benötigen eine -Nummer, bevor eine Wartung möglich ist. 3. ehalten Sie das und das abnehmbare Netzkabel. Sie werden für die eparatur des ig Knob nicht benötigt. 4. Verpacken Sie den ig Knob mit seiner Original- Verpackung, inklusive Endkappen und ox. Dies ist sehr wichtig. Wenn Sie wegen einer -Nummer anrufen, lassen Sie den Tech Support bitte wissen, ob Sie neues Verpackungsmaterial benötigen. Mackie ist für eschädigungen aufgrund einer nicht werksgemäßen Verpackung nicht verantwortlich. 5. egen Sie eine lesbare Notiz bei mit Namen, ieferadresse (keine Postfächer), Telefonnummer (tagsüber), -Nummer sowie einer detaillierten eschreibung des Problems und wie wir es nachvollziehen können. 6. Schreiben Sie die -Nummer in GOSSEN CH- STEN oben auf das Paket. n uns geschickte Geräte ohne -Nummer werden nicht angenommen. 7. Schicken Sie uns den ig Knob. Wir schlagen für alle eförderungsarten den bschluss einer Versicherung vor. Schicken Sie den ig Knob an diese dresse: MCKIE SEVICE DEPTMENT Wood-ed oad NE Woodinville, W 9072, S. Wir werden versuchen, den ig Knob in drei bis fünf Werktagen zu reparieren. Fragen Sie Tech Support nach den aktuellsten ücklieferfristen, wenn Sie telefonisch Ihre -Nummer anfordern. Der ig Knob muss in seiner originalen Verpackung mit oben angebrachter -Nummer verschickt werden. Nach der eparatur schicken wir ihn auf die gleiche Weise zurück, wie er geliefert wurde. Dieser bsatz gilt nicht zwangsläufig für eparaturen, die nicht unter die Garantie fallen. Sie brauchen Hilfe? Sie können unseren Technischen Support von Montag bis Freitag von 7 bis 17 hr PST erreichen unter: ußerhalb dieser Zeiten besuchen Sie bitte und klicken auf Support oder schicken eine an: 14 IG KNO

15 nhang : nschlüsse 1/4" TS-Klinkenstecker-/buchsen TS steht für Tip-ing-Sleeve (Spitze-ing-Schirm), die drei Verbindungspunkte von 1/4" symmetrischen oder Stereo-Klinkensteckern/-buchsen. TS uchsen/stecker werden für symmetrische Signale und Stereo-Kopfhörer verwendet: Symmetrisch Mono ING SEEVE 1/4" TS symmetrische Mono-Verdrahtung: Schirm = bschirmung Spitze = Heiß (+) ing = Kalt ( ) Stereo-Kopfhörer TIP ING SEEVE TIP SEEVE ING TIP ING TIP SEEVE SEEVE ING TIP ING TIP 1/4" TS Klinkenstecker-/buchsen TS steht für Tip-Sleeve (Spitze-Schirm), die zwei Verbindungspunkte von 1/4" Mono-Klinkensteckern/- buchsen. Sie werden für asymmetrische Signale eingesetzt. SEEVE 1/4" TS asymmetrische Verdrahtung: Schirm = bschirmung Spitze = Heiß (+) Cinch-Stecker und -uchsen TIP SEEVE TIP TIP SEEVE Cinch-Stecker (auch Phono-Stecker genannt) und -uchsen werden häufig bei Home Stereo- und Video-Geräten und bei vielen anderen nwendungen eingesetzt. Sie sind asymmetrisch und elektrisch vergleichbar mit 1/4" TS Klinkensteckern. SEEVE TIP SEEVE TIP SEEVE 1/4" TS Stereo asymmetrische Verdrahtung: Schirm = bschirmung Spitze = inks ing = echts asymmetrische Cinch-Verdrahtung: Schirm = bschirmung Spitze = Heiß (+) Fußschalter-Stecker und -uchse Die TKCK FTSWITCH uchse akzeptiert einen 1/4" TS Stecker. Wenn Spitze und Schirm kurzgeschlossen werden, wird die Talkback-Schaltung aktiviert. Dies hat die gleiche Wirkung wie das Drücken der TO 2-TCKS und TO PHES/STDIO Tasten in der TKCK Sektion. SEEVE SEEVE TIP TIP TIP SEEVE handgehaltener Schalter 15

16 IG KNO 16 nhang C: Technische Infos ig Knob Technische Daten Frequenzgang ine-pegel-eingänge und -usgänge +0, 1 d, 10 Hz bis 50 khz +0, 3 d, 5 Hz bis 100 khz I EQ-bweichung (Cinch-Eingang) ± 0.5 d von 20 Hz bis 20 khz Verzerrung (THD & IMD) ine-pegel-eingänge auf ine-pegel-usgänge (nity Gain) > 0.015%, 20 Hz bis 20 du I Eingang, nominales Gain > 0.015%, 20 Hz bis 20 du Noise Floor (20 khz andbreite, d Pegeleinstellung, 150Ω Quelle) nity Gain, bei, 2-Track und 2-Track zugewiesen 6 du Maximum (alle usgänge) Monitor, und C Outputs, Studio Output,, 2-Track und 2-Track Outputs 90 du typisch Phono Input (nominal 41. d 1 khz, Eingänge kurzgeschlossen) 71 du Maximum (alle usgänge) Äquivalentes Eingangsrauschen (E.I.N.) 0.9 µv / 119 du Maximum Dynamikbereich ine Inputs 112 d Minimum Phono Input 93 d Minimum Gleichtaktunterdrückungs-Verhältnis (20 Hz bis 20 d Pegeleinstellung) 34 d Minimum 40 d typisch Übersprechen Nachbareingänge 90 1 khz inks auf echts/echts auf inks 70 1 khz Mute/Pegel aus 90 1 khz Trim-eglerbereich Input Trim-egler (Mitte einrastend) ±10 d Output Trim-egler 14 d bis 0 d Dim-Schalter 0 d/ 20 d IG KNO Nenn-Eingangsspannung ine Inputs ( d Pegeleinstellung) du/+2 du (nominal/maximum) ine Inputs ( d Pegeleinstellung) du/+14 du (nominal/maximum) I Input 1 khz, nominales Gain) 5 mv/79 mv (nominal/maximum) Nenn-usgangsspannung lle ine-pegel Outputs ( Pegeleinstellung) du/+22 du (nominal/maximum) lle ine-pegel Outputs ( d Pegeleinstellung) du/+ du (nominal/maximum) Maximale Spannungsverstärkung, 2-Track und 2-Track Input auf: Monitor, und C Outputs 34 d, 2-Track, 2-Track und Phones mp Outputs 24 d Studio Output 34 d Phones 1 und 2 Outputs 34 d 100 kω) Phone Mix Input auf: Phones mp Outputs 14 d Studio Output 24 d Phones 1 und 2 Outputs 24 d 100 kω) Phono 1 khz auf: Monitor, und C Outputs 67. d, 2-Track, 2-Track und Phones mp Outputs 57. d Studio Output 67. d Phones 1 und 2 Outputs 67. d 100 kω) Eingangs-Impedanz ine Input 24 kω symmetrisch 12 kω asymmetrisch Phono Input 47 kω 220 pf usgangs-impedanz ine Output 300 Ω symmetrisch 150 Ω asymmetrisch Headphone Output 150 Ω

17 O O O O O Input V nzeigen 6-Segment (O, + d, 0 d, 4 d, d, 24 d) Talkback-Sektion egelbereich des automatischen Gain (GC) ±15 d nominaler usgangspegel du ( d usgangs-pegeleinstellung) usgangs-pegelbereich Off bis +10 d nominale Mikrofon-Eingangsempfindlichkeit 0 d SP Erforderliche Wechselspannungen.S VC, 60 Hz Europa 240 VC, 50 Hz Japan 100 VC, 50/60 Hz Korea 220 VC, 60 Hz eistungsaufnahme 25 Watt Physische bmessungen Höhe 1 mm/3.2" (9 mm/3.5" mit Drehregler) reite 343 mm/13.5" Tiefe 150 mm/5.9" Netto-Gewicht 1.6 kg/3.5 lbs OD Technologies Inc. strebt immer danach, ihre Produkte durch die Integration neuer und besserer Materialien, auteile und Herstellungsverfahren zu verbessern. Daher behalten wir uns das echt zum Ändern dieser Spezifikationen zu einem beliebigen Zeitpunkt und ohne vorherige nkündigung vor. Mackie., ig Knob und der unning Man sind eingetragene Warenzeichen der OD Technologies Inc. lle anderen erwähnten Markennamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Firmen und sind hiermit anerkannt OD Technologies Inc. lle echte vorbehalten. INPT O INPT SOCE SEECT MIC POWE MITO SEECT " 150 mm 24 0 = + u MIX 2-TCK 2-TCK PHO C PHES 1 PHES/ STDIO OTS SOCE STDIO OTS VOME TKCK MO DIM 2 INPT SOCE(S) PHES MIX INPT EVE MTE EVE TO 2-TCKS TO PHES/ STDIO GEWICHT 3.5 lbs 1.6 kg 13.5"/343 mm 3.2" 1 mm POWE ~ V C 50/60 Hz 25W MITO 10d MITO - MITO C -1 2-TCK 2-TCK + d + d OTPT + d PHES MP + d -1 STDIO PHES MIX INPT + d CK (MO) / N SOCES 2-TCK (MO) N C SEECT V V MIX (MO) PHO GOND FT SWITCH /N /N /N /N /N /N /N /N /N - / -1 N I COPYIGHT

18 IG KNO ig Knob lockdiagramm (MO) dv (MO) dv (MO) dv PHO INPT PHO GND G MITO MITO MITO C MCKIE IG KNO OCKDIGMM (#012604) I I PHES MIX INPT VDC TIM VDC TIM VDC TIM VDC TIM (MO) VDC dv CIP V METE 0 = dv POWE VDC VOME DIM INPT SOCE(S) PHES MIX PHES/STDIO SOCE 0 d 20 d TKCK TO 2-TCK TKCK TO PHES/STDIO VDC STEEO MO COMPESSO TKCK EVE 2-TCK 2-TCK EMOTE TKCK INTEN TKCK MIC MTE VDC VDC VDC PHES 1 EVE STDIO PHES MP PHES 1 OTPT PHES 2 OTPT PHES 2 EVE STDIO OT EVE VDC VDC 1 IG KNO MIX INPT 2-TCK INPT 2-TCK INPT

19 ig Knob eschränkte Garantie itte bewahren Sie Ihren Kaufbeleg sicher auf.. OD Technologies Inc. gewährt auf alle Materialien, die Verarbeitung und den korrekten etrieb dieses Produkts eine 3-jährige Garantie ab Kaufdatum. Falls während der anwendbaren Garantiezeit Materialoder Verarbeitungsfehler auftreten oder das Produkt nicht korrekt funktioniert, wird OD Technologies nach ihrer Einschätzung das Produkt reparieren oder ersetzen. Diese Garantie gilt nur für Geräte, die in den S von OD Technologies Inc. oder ihren autorisierten Händlern verkauft und ausgeliefert wurden.. Die 3-jährige Garantie bleibt bestehen, auch wenn Sie sich nicht online registrieren oder die Produktregistrierungskarte nicht zurückschicken. C. Wartung und eparaturen von Mackie-Produkten werden nur im Werk (siehe D unten) ODE bei einem utorisierten Mackie Service Center (siehe E unten) ausgeführt. Durch unautorisierte Wartung, eparaturen oder Modifikationen verfällt diese Garantie. D. m einen Werks-Service zu erhalten: 1. ufen Sie den Mackie Service unter 00/ zwischen 7 und 17 hr montags bis freitags (Standard Pacific Time) an, um eine eturn uthorization (/ücksende-erechtigung) zu erhalten. Ohne Nummer zurückgeschickte Produkte werden nicht angenommen. 2. Verpacken Sie das Produkt in seinem originalen Transportkarton. Falls nicht vorhanden, bestellen Sie einen beim Erhalt Ihrer - Nummer und wir schicken Ihnen den Transportkarton umgehend zu. Weitere Informationen zum Verpacken finden Sie im Service- bschnitt dieses Handbuchs. itte versiegeln Sie das Mackie-Produkt in einem Plastikbeutel. 3. egen Sie bitte auch eine eschreibung bei, wie sich das Problem genau nachvollziehen lässt, sowie eine Kopie des Kaufbelegs mit erkennbarem Preis und Datum und Ihrer ücksende-dresse (keine Postfächer oder Straßennummern bitte!) Falls wir das Problem nicht nachvollziehen oder den eginn Ihrer eschränkten Garantie bestimmen können, werden wir Ihnen die für die Wartung aufgewandte rbeitszeit eventuell in echnung stellen. 4. Schicken Sie das Produkt in seinem originalen Transportkarton mit im Voraus bezahlter Frachtgebühr an: MCKIE SEVICE DEPTMENT Wood-ed oad NE Woodinville, W, 9072, S WICHTIG: Die Nummer muss deutlich lesbar auf dem Transportkarton angebracht sein. E. Damit das Gerät vom utorisierten Mackie Service Center gewartet werden kann: 1. ufen Sie den Mackie-Service montags bis freitags zwischen 7 und 17 hr (PST) unter 00/ an, um zu bekommen: 1) Namen und dresse des nächstgelegenen utorisierten Mackie Service Centers und 2) Eine eturn uthorization (). Sie benötigen eine - Nummer, bevor Sie das Gerät an ein Service Center schicken. 2. Sie müssen eine Kopie des Kaufbelegs des Geschäfts vorweisen, bei dem Sie das Produkt gekauft haben. Dies ist notwendig, um das Kaufdatum festzustellen und zu entscheiden, ob Ihr Mackie-Produkt noch in die Garantiezeit fällt. Ohne eleg könnte das utorisierte Mackie Service Center Ihnen die eparatur in echnung stellen, auch wenn Ihr Mackie-Produkt noch unter die 3-jährige Garantie fällt. 3. Das Problem muss nachvollziehbar sein. Wenn Sie Ihr Mackie- Produkt zu einem utorisierten Mackie Service Center bringen und man dort keinen Fehler feststellen kann, müssen Sie vielleicht eine Wartungsgebühr bezahlen. 4. Wenn das utorisierte Mackie Service Center in einer anderen Stadt liegt, verpacken Sie den ig Knob in seinem originalen Transportkarton. Weitere Infos zum Verpacken finden Sie im Service-bschnitt dieses Handbuchs. 5. Kontaktieren Sie das utorisierte Mackie Service Center, um die Wartung abzustimmen oder das Mackie-Produkt dorthin zu bringen. F. OD Technologies und die utorisierten Mackie Service Center behalten sich das echt vor, die mit Garantieansprüchen eingeschickten Produkte zu untersuchen, bevor eparaturen oder ein ustausch von auteilen durchgeführt wird. OD Technologies und die utorisierten Mackie Service Center können gegebenenfalls einen Nachweis des ursprünglichen Kaufdatums in Form einer mit Datum versehenen Kopie der originalen Händler-echnung bzw. des Kaufbelegs verlangen. Ob ein Garantiefall vorliegt, entscheidet ausschließlich OD Technologies oder die utorisierten Mackie Service Center. G. lle Produkte, die an OD Technologies zurückgeschickt werden und nspruch auf eparatur oder ustausch im ahmen dieser Garantie haben, werden innerhalb von 30 Tagen nach Eingang von OD Technologies repariert oder ersetzt. OD Technologies kann aufbereitete auteile für die eparatur oder als Ersatz eines Produkts verwenden. n OD Technologies zurückgeschickte Produkte, die den edingungen dieser Garantie nicht entsprechen, werden erst dann repariert, nachdem die Kosten für rbeitszeit, Materialien, ückporto und Versicherung im voraus bezahlt wurden. Die als Garantiefall reparierten Produkte werden bei vorausbezahlten Frachtkosten von OD Technologies an jeden Ort innerhalb der S geliefert. H. OD Technologies gewährt auf alle eparaturen eine 90-tägige oder für den est der Garantiezeit geltende Garantie. Diese Garantie erstreckt sich nicht auf Schäden, die auf falsche Installation, Zweckentfremdung, Nachlässigkeit, Missbrauch oder die äußere Erscheinung zurückzuführen sind. Der Garantieanspruch wird nur anerkannt, wenn Prüfsiegel und Seriennummer der Geräts nicht unkenntlich gemacht oder entfernt wurden. I. OD Technologies übernimmt keine Verantwortung für die Qualität oder Pünktlichkeit von eparaturen, die von einem utorisierten Mackie Service Center ausgeführt werden. J. Diese Garantie wird dem Erstkäufer und jeder Person gewährt, die das Produkt danach im gültigen Garantiezeitraum gekauft hat. Sie benötigen eine Kopie des Original-Kaufbelegs, um Garantie-eparaturen zu erhalten. K. Dies ist Ihre einzige Garantie. OD Technologies autorisiert keine dritte Partei, inklusive Händler oder Vertreter, Verbindlichkeiten im Namen von OD Technologies zu übernehmen oder Garantien für OD Technologies Inc zu gewähren.. DIE F DIESE SEITE GEWÄHTE GNTIE IST DIE EINZIGE V OD TECHNGIES INC. GEWÄHTE GNTIE ND TITT N DIE STEE E NDEEN GNTIEN, EXPIZIT ODE IMPIZIT, INKSIVE GNTIEN DE VEMKTKEIT ND EIGNNG FÜ EINEN ESTIMMTEN ZWECK. DIE DE DE F DIESE SEITE ETEITEN GNTIE SO STENG F DEI JHE DTM DES KFS V EINEM TOISIETEN MCKIE-HÄNDE ESCHÄNKT SEIN. NCH F DE NWENDEN GNTIEPEIODE HT OD TECHNGIES INC. KEINEEI WEITEE GNTIEVEPFICHTNGEN. OD TECHNGIES INC. IST NICHT HFT FÜ ZFÄIGE, SPEZIEE ODE FOGESCHÄDEN, DIE S EINEM DEFEKT IN EINEM MCKIE-PODKT ODE S EINEM GNTIE- NSPCH ESTIEEN. Da manche undesstaaten den usschluss oder die Einschränkung von zufälligen, speziellen oder Folgeschäden oder eine eschränkung des Garantiezeitraums nicht erlauben, gelten manche der obigen Einschränkungen oder usschlüsse vielleicht nicht für Sie. Diese Garantie gibt Ihnen bestimmte gesetzliche echte und Sie besitzen vielleicht weitere echte, die von undesstaat zu undesstaat variieren. 19

20 16220 Wood-ed oad NE Woodinville, W 9072 S S und Kanada: Europa, sien, Zentral- und Südamerika: Mittlerer Osten und frika: Fax:

MX 360. Bedienungsanleitung. Instruction manual. Mode d'emploi. Instrucciones de uso. Istruzioni per l uso. Gebruiksaanwijzing. Betjeningsvejledning

MX 360. Bedienungsanleitung. Instruction manual. Mode d'emploi. Instrucciones de uso. Istruzioni per l uso. Gebruiksaanwijzing. Betjeningsvejledning GB F E I NL DK Bedienungsanleitung Instruction manual Mode d'emploi Instrucciones de uso Istruzioni per l uso Gebruiksaanwijzing Betjeningsvejledning MX 360 PL 1 GB F E I NL DK Bedienungsanleitung 4 Instruction

Mehr

Powered Studio Monitoring Subwoofer. Benutzerhandbuch

Powered Studio Monitoring Subwoofer. Benutzerhandbuch Powered Studio Monitoring Subwoofer Benutzerhandbuch - Copyright 2008 1. Auflage, Dezember 2008 www.esi-audio.de INDEX 1. Einführung... 4 2. Grundlagen & Installation... 4 Auspacken... 4 Anschluss... 4

Mehr

Bedienungsanleitung Pro-Ject Phono Box II USB

Bedienungsanleitung Pro-Ject Phono Box II USB Bedienungsanleitung Pro-Ject Phono Box II USB Wir bedanken uns für den Kauf der Phono Box USB von Pro-Ject Audio Systems. Die Phono Box USB ist ein hochwertiger Phono-Vorverstärker für Plattenspieler mit

Mehr

Aufbau der Cutmaster Einheit

Aufbau der Cutmaster Einheit Aufbau der Cutmaster Einheit Inhalt: Eine Cutmaster Einheit besteht aus einem Laptop, worauf ein Audioschnitt Programm installiert ist. Zur Zeit sind Cutmaster XP und Easy Cut 4.0. installiert. Weiter

Mehr

INHALT DER VERPACKUNG DJ IO KURZANLEITUNG SICHERHEITS- UND GARANTIEINFORMATIONEN USB2.0 KABEL INSTALLATIONS-CD

INHALT DER VERPACKUNG DJ IO KURZANLEITUNG SICHERHEITS- UND GARANTIEINFORMATIONEN USB2.0 KABEL INSTALLATIONS-CD INHALT DER VERPACKUNG DJ IO KURZANLEITUNG SICHERHEITS- UND GARANTIEINFORMATIONEN USB2.0 KABEL INSTALLATIONS-CD ::: DJ IO Kurzanleitung ::: Numarks DJ IO ist das perfekte Audiointerface für DJs, die mit

Mehr

Schritt I Anschluss des MultiMix USB und Konfiguration von Windows XP. Installation und Einrichten des MultiMix USB an Ihrem Computer

Schritt I Anschluss des MultiMix USB und Konfiguration von Windows XP. Installation und Einrichten des MultiMix USB an Ihrem Computer MultiMix USB Multi-Track Recording Setup Schritt I: Anschluss des MultiMix USB und Konfiguration von Windows XP Schritt II: Konfiguration des MultiMix USB Mixers Schritt III: Einrichten von Cubase LE in

Mehr

BELLMAN AUDIO MINO PERSONAL AMPLIFIER

BELLMAN AUDIO MINO PERSONAL AMPLIFIER BELLMAN AUDIO MINO PERSONAL AMPLIFIER Bellman Audio Mino Professioneller Hörverstärker, BE2030 Einleitung Vielen Dank, dass Sie sich für Produkte von Bellman & Symfon entschieden haben. Bellman Audio ist

Mehr

Gebrauchsanleitung SONAR Digital

Gebrauchsanleitung SONAR Digital Gebrauchsanleitung SONAR Digital 1. Einleitung Vielen Dank, dass Sie sich für den Sonar Mix Digital entschieden haben! Der Sonar Mix Digital basiert auf dem hochwertigen USB Pre2 von der Firma Sound Devices.

Mehr

Bedienungsanleitung 2015 ZOOM CORPORATION

Bedienungsanleitung 2015 ZOOM CORPORATION Bedienungsanleitung 2015 ZOOM CORPORATION Dieses Handbuch darf weder in Teilen noch als Ganzes ohne vorherige Erlaubnis kopiert oder nachgedruckt werden. Einleitung Die Mixer-Anwendung wurde speziell für

Mehr

Voreinstellungen für Tonaufnahmen in Audacity

Voreinstellungen für Tonaufnahmen in Audacity Ein Projekt der Durchgeführt durch das Voreinstellungen für Tonaufnahmen in Audacity Inhalt Voreinstellungen für Tonaufnahmen in Audacity... 1 1 Übersicht Audio-Aufnahmegeräte... 2 2 Voreinstellungen für

Mehr

Kompaktanlage Akku 15

Kompaktanlage Akku 15 Bedienungsanleitung Kompaktanlage Akku 15 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einleitung... 4 2.1.1. Set... 4 2.1.2. Technische

Mehr

AUDIO-EINSTELLUNGEN...

AUDIO-EINSTELLUNGEN... Inhaltsverzeichnis AUDIO-EINSTELLUNGEN... 2 1.1 LOKALE EINRICHTUNG... 2 1.1.1 Schnelltest... 2 1.1.2 Allgemeine Lautstärke-Steuerung... 2 1.1.3 Auswahl des korrekten Audio-Gerätes... 4 1.2 EINRICHTUNG

Mehr

Kompaktanlage Super Sonic V

Kompaktanlage Super Sonic V Bedienungsanleitung Kompaktanlage Super Sonic V Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einleitung... 4 2.1.1. Set... 4 2.1.2. Produkteigenschaften...

Mehr

TNX Series. page 1-3 USER S MANUAL. TNX-10a TNX-12a TNX-15a

TNX Series. page 1-3 USER S MANUAL. TNX-10a TNX-12a TNX-15a TNX Series GB page 1-3 USER S MANUAL D Seite 4-6 Bedienungsanleitung TNX-10a TNX-12a TNX-15a WARNINGS 1 CONTROLS AND FEATURES: 2 Specifications Manufacturer: MUSIC STORE professional GmbH Tel: +49 (0)

Mehr

A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (TG788A1vn)

A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (TG788A1vn) Einfach A1. Installationsanleitung A1 Festnetz-Internet Mit A1 WLAN Box (TG788A1vn) Willkommen Bequem zuhause ins Internet einsteigen. Kabellos über WLAN. Mit dem Kauf von A1 Festnetz- Internet für Zuhause

Mehr

A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (PRG AV4202N)

A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (PRG AV4202N) Einfach A1. Installationsanleitung A1 Festnetz-Internet Mit A1 WLAN Box (PRG AV4202N) Willkommen Bequem zuhause ins Internet einsteigen. Kabellos über WLAN. Mit dem Kauf von A1 Festnetz- Internet für zuhause

Mehr

SWITCH Pager DSE 408

SWITCH Pager DSE 408 Betriebsanleitung SWITCH Pager DSE 408 Für Ihre Sicherheit. Vor Inbetriebnahme lesen! Einführung Verehrte Kundin, verehrter Kunde Dieser SwitchPager ist ausschliesslich zum privaten Gebrauch bestimmt.

Mehr

DECT Repeater RTX 4002. DECT Repeater

DECT Repeater RTX 4002. DECT Repeater RTX 4002 DECT Repeater DECT Repeater Der Repeater erhöht die Reichweite Ihres schnurlosen DECT-Telefons in Bereichen, wo bisher kein Empfang möglich war. Alle Funktionen eines Handgerätes werden auch innerhalb

Mehr

Bedienungsanleitung. Hexagon

Bedienungsanleitung. Hexagon Bedienungsanleitung Hexagon Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Funktionen... 4 2.1. Das System aktivieren... 4 3. Benutzung......

Mehr

XLR Kabel. Speakon Kabel. Cinch auf XLR Kabel

XLR Kabel. Speakon Kabel. Cinch auf XLR Kabel Seite 1 von 7 Anschlussplan für: HK-Audio Linear 5 Systeme XLR Kabel Meine Notizen: Speakon Kabel Cinch auf XLR Kabel HK-Audio Linear 5 112 FA Topsystem An jeder Komponente (Top oder Bass) wird am "Input

Mehr

Bedienungsanleitung Pro-Ject DAC Box S USB

Bedienungsanleitung Pro-Ject DAC Box S USB Bedienungsanleitung Pro-Ject DAC Box S USB Wir bedanken uns für den Kauf der DAC Box S USB von Pro-Ject Audio Systems.! Warnt vor einer Gefährdung des Benutzers, des Gerätes oder vor einer möglichen Fehlbedienung.

Mehr

auf die sich diese Erklärung bezieht, mit den folgenden Normen bzw. normativen Dokumenten übereinstimmen:

auf die sich diese Erklärung bezieht, mit den folgenden Normen bzw. normativen Dokumenten übereinstimmen: TERRATEC PRODUCER/SINE PA 120, PA 200, PA 460 Deutsches Handbuch Version 1.0, Stand: November 2003 CE - Erklärung Wir: TerraTec Electronic GmbH Herrenpfad 38 D-41334 Nettetal erklären hiermit, dass die

Mehr

Deutsch. 10 Kontrolllampe 11 Mikrofon 12 Signaltaste 13 Funktionswähler 14 Kontakteingang 15 Telefoneingang 16 Mikrofoneingang 17 Umschalter für Kanal

Deutsch. 10 Kontrolllampe 11 Mikrofon 12 Signaltaste 13 Funktionswähler 14 Kontakteingang 15 Telefoneingang 16 Mikrofoneingang 17 Umschalter für Kanal HearPlus 322wra 1 5 6 7 2 3 8 9 4 13 14 15 16 19 10 17 11 18 12 1 Kontrolllampe 2 Blitzlicht 3 Anzeigen für Kanal 1-4 4 Lautsprecher 5 Licht-/Tonsignal 6 Tonhöhe 7 Ein/Aus 8 Anschluss für Netzadapter 9

Mehr

AUFBAUANLEITUNG EASYPARTY

AUFBAUANLEITUNG EASYPARTY UFUNLEITUNG ESYPRTY Seite 2 von 15 ESTNDTEILE 1 Line 6 Funkmikrofonset 1x Handsender, 1x Empfänger, 1x Netzteil 2 Mikrofonkabel 1x XLR-XLR 3 nschlusskabel für ipod/laptop 1x Klinke 3,5mm > 2x Klinke 6,3mm

Mehr

Bedienungsanleitung Umschalter UBox4C-L

Bedienungsanleitung Umschalter UBox4C-L Bedienungsanleitung Umschalter UBox4C-L Passive Vorstufe 4 Eingänge Lautstärkeregelung Mute-Funktion Alle Funktionen fernbedienbar Ausgang für Triggerspannung Zusätzlicher Ausgang ungeregelt Eingang 4

Mehr

t&msystems SA Serie Bedienungsanleitung SA20 / SA40 / SA70 / SA100

t&msystems SA Serie Bedienungsanleitung SA20 / SA40 / SA70 / SA100 SA-Serie Sicherheitshinweise 1. Bewahren Sie diese Anleitung gut auf. 2. Beachten Sie alle Hinweise und befolgen Sie die Anleitung. 3. Betreiben Sie dieses Gerät nicht in der Nähe von Wasser. Schütten

Mehr

BeoLab 11. Bedienungsanleitung

BeoLab 11. Bedienungsanleitung BeoLab 11 Bedienungsanleitung ACHTUNG: Um Feuer oder elektrische Schläge zu vermeiden, darf dieses Gerät weder Regen noch Feuchtigkeit ausgesetzt werden. Setzen Sie dieses Gerät keinem Tropf- bzw. Spritzwasser

Mehr

Handbuch. 24/192 AD-Wandler Modell 1090. Internes, zweikanaliges AD-Wandlermodul für SPL-Geräte

Handbuch. 24/192 AD-Wandler Modell 1090. Internes, zweikanaliges AD-Wandlermodul für SPL-Geräte Handbuch 24/192 AD-Wandler Modell 1090 Internes, zweikanaliges AD-Wandlermodul für SPL-Geräte Bedienungsanleitung 24/192 AD-Wandler Modell 1090 Version 1.0 11/2011 Entwickler: Jens Gronwald, Mario Michel

Mehr

Bedienungsanleitung MXA 4000 USB/MP3

Bedienungsanleitung MXA 4000 USB/MP3 Bedienungsanleitung MXA 4000 USB/MP3 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2 / 13 1. Sicherheitshinweise Dieses Gerät ist nur für

Mehr

Solarladeregler EPIP20-R Serie

Solarladeregler EPIP20-R Serie Bedienungsanleitung Solarladeregler EPIP20-R Serie EPIP20-R-15 12V oder 12V/24V automatische Erkennung, 15A Technische Daten 12 Volt 24 Volt Solareinstrahlung 15 A 15 A Max. Lastausgang 15 A 15 A 25% Überlastung

Mehr

Digitale aktive DVB-T/T2 Zimmerantenne SRT ANT 10 ECO

Digitale aktive DVB-T/T2 Zimmerantenne SRT ANT 10 ECO Digitale aktive DVB-T/T2 Zimmerantenne SRT ANT 10 ECO Abbildung ähnlich Bedienungsanleitung Inhaltsangabe 1.0 BEDIENUNGSANLEITUNG 1 2.0 PACKUNGSINHALT 1 3.0 SICHERHEITSHINWEISE 2 4.0 ANSCHLIESSEN DER ANTENNE

Mehr

Acer FP855. LCD-Farbmonitor. Deutsch. 18.1 (45.9cm) LCD-Bildschirmgröße

Acer FP855. LCD-Farbmonitor. Deutsch. 18.1 (45.9cm) LCD-Bildschirmgröße Acer FP855 LCD-Farbmonitor 18.1 (45.9cm) LCD-Bildschirmgröße Deutsch Installation des Monitors 1 Dieser Monitor ist mit einer AutoErkennung-Stromversorgung für den Spannungsbereich 100~240V AC, 50~60Hz

Mehr

Anleitung WPM BRONZE SERIE 1

Anleitung WPM BRONZE SERIE 1 Anleitung WPM BRONZE SERIE 1 Inhalt 1. Eigenschaften 3 2. Spezifikationen 4 2.1 Übersicht 4 2.2 Temperaturbereich und Luftfeuchtigkeit 5 2.3 Netzspannung und Schutzfunktionen 5 2.4 Sicherheitsstandards

Mehr

XLR Kabel. Speakon Kabel. Cinch auf XLR Kabel

XLR Kabel. Speakon Kabel. Cinch auf XLR Kabel Seite 1 von 5 Anschlussplan für: HK-Audio Linear 5 Systeme XLR Kabel Meine Notizen: Speakon Kabel Cinch auf XLR Kabel HK-Audio Linear 5 112 FA Topsystem An jeder Komponente (Top oder Bass) wird am "Input

Mehr

XLR Kabel. Speakon Kabel. Cinch auf XLR Kabel

XLR Kabel. Speakon Kabel. Cinch auf XLR Kabel Seite 1 von 6 Anschlussplan für: HK-Audio Linear 5 Systeme XLR Kabel Meine Notizen: Speakon Kabel Cinch auf XLR Kabel HK-Audio Linear 5 112 FA Topsystem An jeder Komponente (Top oder Bass) wird am "Input

Mehr

Bedienungsanleitung Prozessorgesteuertes Matrix Audio System

Bedienungsanleitung Prozessorgesteuertes Matrix Audio System Bedienungsanleitung Prozessorgesteuertes Matrix Audio System Version: 2.3 INHALTSVERZEICHNIS INHALTSVERZEICHNIS 2 BEZEICHNUNGEN 3 ON - STAND BY / RESET / SYSTEMMONITOR / MIXER 4 ON/STAND BY(2) - RESET

Mehr

Betriebsanleitung. ICU EVe

Betriebsanleitung. ICU EVe Betriebsanleitung ICU EVe Wir beglückwünschen Sie zu Ihrer neuen ICU EVe Ladestation Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer neuen ICU Ladestation. Dieses Hightech- Produkt wurde in den Niederlanden mit größter

Mehr

Frama Access B619. Bedienungsanleitung

Frama Access B619. Bedienungsanleitung ACCESS B619 Bedienungsanleitung 1. Sicherheit... Seite 2 1.1 Warungen Seite 2 1.2. Vorsichtsmaßnahme Seite 2 1.3 Sicherheitvorkehrungen Seite 2 1.4 Länderspezifische Bedingungen Seite 2 2. Bevor Sie beginnen...

Mehr

SCHNITTSTELLENADAPTER für ipod KS-PD100 Vor der Verwendung dieses Adapters

SCHNITTSTELLENADAPTER für ipod KS-PD100 Vor der Verwendung dieses Adapters SCHNITTSTELLENADAPTER für ipod KS-PD100 Vor der Verwendung dieses Adapters Letzte Aktualisierung: 1. März 2006 1 Unterstützte JVC-Automobilreceiver Dieser Adapter unterstützt die folgenden JVC-Automobilreceiver*

Mehr

Bedienungsanleitung Mischpult MXA 4600

Bedienungsanleitung Mischpult MXA 4600 Bedienungsanleitung Mischpult MXA 4600 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einleitung... 4 2.1.1. Produkteigenschaften... 4

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG AUDIOLOCK

BEDIENUNGSANLEITUNG AUDIOLOCK BEDIENUNGSANLEITUNG AUDIOLOCK INFO@APART-AUDIO.COM Betriebshinweise Der Limiter wird zwischen dem Mischpult oder Vorverstärker und dem Endverstärker platziert. Nach korrekter Einstellung wird ein maximaler

Mehr

Bedienungsanleitung. Lautsprecher KF-12A

Bedienungsanleitung. Lautsprecher KF-12A Bedienungsanleitung Lautsprecher KF-12A Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einleitung... 4 2.1. Bevor Sie beginnen... 4 2.2.

Mehr

TITAN. Manuel d'utilisation Bedienungsanleitung Istruzioni per l uso User guide

TITAN. Manuel d'utilisation Bedienungsanleitung Istruzioni per l uso User guide French German Italian English TITAN Répondeur numérique Digitaler Anrufbeantworter Segreteria telefonica digitale Digital Answering Machine Manuel d'utilisation Bedienungsanleitung Istruzioni per l uso

Mehr

Surround-Kinosound im top-design genießen! Orginalverpackung des Subwoofer

Surround-Kinosound im top-design genießen! Orginalverpackung des Subwoofer Surround-Kinosound im top-design genießen! Orginalverpackung des Subwoofer 1 Lieferumfang : Zwei Kartone Mit der HAT-E160 W haben Sie die richtige Wahl getroffen, zu der wir Ihnen recht herzlich gratulieren

Mehr

Bedienungsanleitung TX Digital Audio Interface

Bedienungsanleitung TX Digital Audio Interface Bedienungsanleitung TX 1000 Digital Audio Interface Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Front Ansicht... 4 3. Rückansicht...

Mehr

Deutsche Version. Einleitung. Packungsinhalt. Spezifikationen. HM301 Sweex Speaker Control Neckband Headset

Deutsche Version. Einleitung. Packungsinhalt. Spezifikationen. HM301 Sweex Speaker Control Neckband Headset HM301 Sweex Speaker Control Neckband Headset Einleitung Zuerst herzlichen Dank dafür, dass Sie sich für das Sweex Speaker Control Neckband Headset entschieden haben. Mit diesem Headset macht Musik hören,

Mehr

XDrum DM-1 Nano Drum Pad

XDrum DM-1 Nano Drum Pad XDrum DM-1 Nano Drum Pad Bedienungsanleitung / User manual ArtNr 00038254 Version 01/2015 Sicherheitshinweise: Lesen Sie diese Anleitung vor dem Einschalten genau durch, bitte befolgen Sie alle Vorsichtsmaßnahmen

Mehr

DMX Switchpack Handbuch

DMX Switchpack Handbuch DMX Switchpack Handbuch 1998-2006 Martin Professional A/S, Däneark. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Handbuchs darf, egal wie, ohne schriftliche Genehmigung der Martin Professional A/S, Dänemark

Mehr

hanazeder Montage, Anschluss HLC-EA-MP hanazeder electronic GmbH J.M. Dimmel Str. 10 4910 Ried i. I.

hanazeder Montage, Anschluss HLC-EA-MP hanazeder electronic GmbH J.M. Dimmel Str. 10 4910 Ried i. I. hanazeder hanazeder electronic GmbH J.M. Dimmel Str. 10 4910 Ried i. I. HLC-EA- Tel.: +43 7752 84 214 Fax.: +43 7752 84 214 4 www.hanazeder.at office@hanazeder.at Montage, Anschluss 1 Das HLC-EA- Modul

Mehr

INHALT XPS 2.0 60 DJ SET. 1. EINFÜHRUNG... 2 1.1. Packungsinhalt... 2 1.2. Technische Spezifikationen... 2 1.3. Empfehlungen... 3

INHALT XPS 2.0 60 DJ SET. 1. EINFÜHRUNG... 2 1.1. Packungsinhalt... 2 1.2. Technische Spezifikationen... 2 1.3. Empfehlungen... 3 INHALT XPS 2.0 60 DJ SET 1. EINFÜHRUNG... 2 1.1. Packungsinhalt... 2 1.2. Technische Spezifikationen... 2 1.3. Empfehlungen... 3 2. INSTALLIEREN IHRES XPS 2.0 60 DJ SET LAUTSPRECHER-KITS... 3 2.1. Positionierung

Mehr

Top Quality 5 Active Studio Reference Monitor. Benutzerhandbuch

Top Quality 5 Active Studio Reference Monitor. Benutzerhandbuch Top Quality 5 Active Studio Reference Monitor Benutzerhandbuch ESI - Copyright 2014 3. Auflage, Mai 2014 www.esi-audio.de INDEX 1. Einführung... 4 2. Grundlagen & Installation... 4 Auspacken... 4 Anschluss...

Mehr

RELAY G30 Pilotenhandbuch

RELAY G30 Pilotenhandbuch RELAY G30 Pilotenhandbuch 40-00-2007 Advanced Users Guide available @ www.line6.com/manuals Rev H Wichtige Sicherheitshinweise VORSICHT STROMSCHLAGGEFAHR! NICHT ÖFFNEN. WARNUNG: Um Brand- und Stromschlaggefahr

Mehr

CMS-24 Anschluss/Schaltbox für den Einbau/Betrieb in Fahrzeugen

CMS-24 Anschluss/Schaltbox für den Einbau/Betrieb in Fahrzeugen CMS-24 Anschluss/Schaltbox für den Einbau/Betrieb in Fahrzeugen Vielen Dank dass Sie sich für dieses Produkt entschieden haben. Um die CMS-24 richtig anzuschließen und zu benutzen, lesen Sie bitte diese

Mehr

Plantronics Calisto II -Headset mit Bluetooth -USB-Adapter Benutzerhandbuch

Plantronics Calisto II -Headset mit Bluetooth -USB-Adapter Benutzerhandbuch Plantronics Calisto II -Headset mit Bluetooth -USB-Adapter Benutzerhandbuch Inhalt Paketinhalt... 1 Produktmerkmale... 2 Ein-/Ausschalten des Headsets und des USB-Bluetooth-Adapters. 4 Leuchtanzeigen/Warnsignale...

Mehr

3WebCube 3 B190 LTE WLAN-Router Kurzanleitung

3WebCube 3 B190 LTE WLAN-Router Kurzanleitung 3WebCube 3 B190 LTE WLAN-Router Kurzanleitung HUAWEI TECHNOLOGIES CO., LTD. 1 1 Lernen Sie den 3WebCube kennen Die Abbildungen in dieser Anleitung dienen nur zur Bezugnahme. Spezielle Modelle können geringfügig

Mehr

CSL Powerline. Handbuch

CSL Powerline. Handbuch CSL Powerline Handbuch Inhaltsverzeichnis Lieferumfang... 3 Sicherheitshinweise... 4 CE-Erklärung... 4 Übersicht... 5 Anzeigen... 6 Powerline-Netzwerk einrichten... 8 Powerline-Netzwerk verschlüsseln...

Mehr

-Kennzeichnung des BIGmacks erfolgt gemäß der Richtlinie 93/42 EWG.

-Kennzeichnung des BIGmacks erfolgt gemäß der Richtlinie 93/42 EWG. Inhalt Der BIGmack im Überblick...3 Aufnahme...4 Wiedergabe...4 Lautstärke...4 Ansteuerung durch externe Taste...4 Den BIGmack für die Benutzung vorbereiten...5 Batterie einsetzen...5 Eine Aussage aufnehmen...6

Mehr

Audio-Technica AT-LP60-USB & AT-LP120-USB Plattenspieler. Softwareanleitung Seiten 2-15

Audio-Technica AT-LP60-USB & AT-LP120-USB Plattenspieler. Softwareanleitung Seiten 2-15 Audio-Technica AT-LP60-USB & AT-LP120-USB Plattenspieler Softwareanleitung Seiten 2-15 Audio-Technica USB Plattenspieler Inhaltsangabe Eine Anmerkung zur Software... 2 Systemanforderungen... 2 Installation

Mehr

Kabel & Stecker. Version 1.0. 2007 Holger Stolzenburg. SAE-Hamburg

Kabel & Stecker. Version 1.0. 2007 Holger Stolzenburg. SAE-Hamburg Kabel & Stecker Version 1.0 Inhaltsverzeichnis 1 Verschiedene Anwendungen von Kabeln:...3 1.1 NF-Signale:...3 1.2 Digitalsignale:...3 1.3 LS-Signale:...3 1.4 Optische Signale:...3 1.5 Strom-Signale:...3

Mehr

EINFÜHRUNG IN DJCONTROL COMPACT UND DJUCED 18

EINFÜHRUNG IN DJCONTROL COMPACT UND DJUCED 18 EINFÜHRUNG IN DJCONTROL COMPACT UND DJUCED 18 INSTALLATION Schließen Sie Ihre DJControl Compact an Ihren Computer an. DJUCED 18 Applikation installieren. DJUCED 18 Applikation starten. Weitere Information

Mehr

4-KANAL LICHTSTEUERUNG C-401 BEDIENUNGSANLEITUNG

4-KANAL LICHTSTEUERUNG C-401 BEDIENUNGSANLEITUNG -KANAL LICHTSTEUERUNG C-1 BEDIENUNGSANLEITUNG BEDIENUNGSANLEITUNG C-1 -Kanal-Lichtsteuerung INHALTSVERZEICHNIS: EINFÜHRUNG...3 SICHERHEITSHINWEISE...3 BESTIMMUNGSGEMÄSSE VERWENDUNG... EIGENSCHAFTEN...

Mehr

AEDS 1205 Johannes Schwenk Pegelrechnung

AEDS 1205 Johannes Schwenk Pegelrechnung Signal Flow 1 1 Allgemein 1.1 Off Tape Recording Im Studio sollte bei der Aufnahme das Monitoring immer Off-Tape erfolgen, d.h. Es werden die Ausgänge der MTK abgehört. Vorteile: Man kann sicher sein dass

Mehr

Bedienungs-Anleitung. Midimaster Recorder

Bedienungs-Anleitung. Midimaster Recorder Bedienungs-Anleitung Midimaster Recorder Was kann der Recorder? Der Recorder ermöglicht das Erstellen einfacher Aufnahmen von Mikrofon und Audio-In. Dabei ist es möglich, mehrere Quellen gleichzeitig aufzunehmen

Mehr

Flatcast Soundeinstellung Win 7 mit Winamp & Shoutcast DSP Plug-In

Flatcast Soundeinstellung Win 7 mit Winamp & Shoutcast DSP Plug-In Flatcast Soundeinstellung Win 7 mit Winamp & Shoutcast DSP Plug-In WINAMP AB VERSION 5,6... SHOUTCAST DSP PLUG-IN 2.3.2 NEUSTE REALTEK HIGH AUDIO DEFINITION TREIBER Headset Anschluss Der rosa Mikrophon

Mehr

Schnurlose Headset- Lösungen Blackwire C610 Blackwire C620

Schnurlose Headset- Lösungen Blackwire C610 Blackwire C620 Schnurlose Headset- Lösungen Blackwire C610 Blackwire C60 BENUTZER- HANDBUCH WILLKOMMEN PAKETINHALT Willkommen bei der Headset-Produktfamilie von Plantronics. Plantronics bietet eine umfassende Produktpalette:

Mehr

Blackwire C310-M/ C320-M

Blackwire C310-M/ C320-M Blackwire C310-M/ C320-M USB Corded Headset User Guide Contents Willkommen 3 Systemanforderungen 3 Benötigen Sie weitere Hilfe? 3 Lieferumfang 4 Grundladen zum Headset 5 Headset tragen 6 Kopfbügel anpassen

Mehr

DRIVELINK Combo USB3.0

DRIVELINK Combo USB3.0 HNDBUCH XX Inhalt 1. Eigenschaften 2. Teile und Zubehör 3. Das Gerät im Überblick 4. Installation der Hardware Verehrter Kunde! Herzlichen Glückwunsch zum Kauf dieses hochwertigen SHRKOON-Produktes. Um

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG DM2512 DMX MERGER

BEDIENUNGSANLEITUNG DM2512 DMX MERGER BEDIENUNGSANLEITUNG DM2512 DMX MERGER Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Technische Daten... 4 3. Beschreibung...

Mehr

Wireless DMX Transmitter/Receiver

Wireless DMX Transmitter/Receiver Bedienungsanleitung Wireless DMX Transmitter/Receiver Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Beschreibung... 4 2.1. Features...

Mehr

Installationsanleitung Drei-Phasen-Anschluss mit Solaranlage Version 1.0.1

Installationsanleitung Drei-Phasen-Anschluss mit Solaranlage Version 1.0.1 Installationsanleitung Drei-Phasen-Anschluss mit Solaranlage Version 1.0.1 July 2014 (German), version 1.0 2013-2014 smappee SA All rights reserved. Specifications are subject to change without notice.

Mehr

BENUTZERHANDBUCH MULTIKANAL STEREOMIXER S MIX 4M4S S MIX 4M4S D

BENUTZERHANDBUCH MULTIKANAL STEREOMIXER S MIX 4M4S S MIX 4M4S D BENUTZERHANDBUCH MULTIKANAL STEREOMIXER S MIX 4M4S S MIX 4M4S D AUSSTATTUNG 4 Mono-Eingangskanäle und 4 Stereo-Eingangskanäle. 3-Band EQ für jeden Eingangskanal. Rauscharme Mikrofonvorverstärker auf den

Mehr

Für eine zuverlässige Leistung wird ein mit dem IBM kompatiblen PC-System mit den folgenden Merkmalen empfohlen. ATAPI/E-IDE-Laufwerke:

Für eine zuverlässige Leistung wird ein mit dem IBM kompatiblen PC-System mit den folgenden Merkmalen empfohlen. ATAPI/E-IDE-Laufwerke: EINFÜHRUNG Vielen Dank für Ihre Wahl dieses DVD-ROM-Laufwerkes. Lesen Sie dieses Handbuch durch, bevor Sie das Laufwerk in Betrieb nehmen. In diesem Handbuch wird das Aufstellen und das Installieren des

Mehr

MSW-4/2 MKII QUAD VOCAL SYSTEM DRAHTLOSES VOCAL SYSTEM MIT 4 HANDSENDERN/ EMPFÄNGERN UND LCD DISPLAY

MSW-4/2 MKII QUAD VOCAL SYSTEM DRAHTLOSES VOCAL SYSTEM MIT 4 HANDSENDERN/ EMPFÄNGERN UND LCD DISPLAY MSW-4/2 MKII QUAD VOCAL SYSTEM DRAHTLOSES VOCAL SYSTEM MIT 4 HANDSENDERN/ EMPFÄNGERN UND LCD DISPLAY Bedienungsanleitung Inhaltsangabe 1. Features 2. Empfänger 3. Sender 4. Bedienung des Empfängers 5.

Mehr

Die Farbe macht die Funktion!

Die Farbe macht die Funktion! ******NEU: Gebäude-Intelligenz System, steuert einzelne Verbraucher über bestehendes Stromnetz an!****** digitalstrom macht elektrischen Strom intelligent. Alle Geräte können somit über die bestehende

Mehr

DDP Kanal Digital Dimmer Pack

DDP Kanal Digital Dimmer Pack Bedienungsanleitung DDP-405 4 Kanal Digital Dimmer Pack Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 1.2. Produktspezifische Eigenschaften...

Mehr

SIS-MSPA Überspannungsschutz Master/Slave Benutzerhandbuch

SIS-MSPA Überspannungsschutz Master/Slave Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines 3 2. Lieferumfang 3 3. Gesamtansicht und Funktionen 4 4. Inbetriebnahme des Produktes a) Verbinden der Steckdosenleiste 5 b) Anschließen der Geräte 5 c) Einstellen der

Mehr

COM-1 Anleitung zur Installation und Inbetriebnahme

COM-1 Anleitung zur Installation und Inbetriebnahme COM-1 Anleitung zur Installation und Inbetriebnahme 06.07.10 COM-1-Bedienungsanleitung - V 1.4 Seite 1 von 10 Wichtige Informationen Das COM 1 wurde mit großer Sorgfalt entworfen und hergestellt und sollte

Mehr

Professional Active Reference 5 Studio Monitor. Benutzerhandbuch

Professional Active Reference 5 Studio Monitor. Benutzerhandbuch Professional Active Reference 5 Studio Monitor Benutzerhandbuch ESI - Copyright 2012 2. Auflage, April 2012 www.esi-audio.de INDEX 1. Einführung... 4 2. Grundlagen & Installation... 4 Auspacken... 4 Anschluss...

Mehr

t&msystems pa Serie Bedienungsanleitung 6.5pa und 8pa pa-serie

t&msystems pa Serie Bedienungsanleitung 6.5pa und 8pa pa-serie pa-serie Sicherheitshinweise 1. Bewahren Sie diese Anleitung gut auf. 2. Beachten Sie alle Hinweise und befolgen Sie die Anleitung. 3. Betreiben Sie dieses Gerät nicht in der Nähe von Wasser. Schütten

Mehr

Bedienungsanleitung. BOTEX Scene Setter DC-1224. Midi Eingang. Midi Ausgang. DMX Ausgang

Bedienungsanleitung. BOTEX Scene Setter DC-1224. Midi Eingang. Midi Ausgang. DMX Ausgang Bedienungsanleitung BOTEX Scene Setter DC-1 AnschlŸsse RŸckseite Stromanschlu 1V-V DC 5mA Midi thru Midi Eingang Midi Ausgang DMX Ausgang DMX pin und 3 umpolarisieren Audio Eingang 1mV Cinch Fu kontroller

Mehr

TRAVEL POWER 230 V AC, 32 A, 50 Hz (991 00 12-01) Travel Power 7.0 + 5.0

TRAVEL POWER 230 V AC, 32 A, 50 Hz (991 00 12-01) Travel Power 7.0 + 5.0 Einbau und Bedienungsanleitung TRAVEL POWER 230 V AC, 32 A, 50 Hz (991 00 12-01) Travel Power 7.0 + 5.0 1 Allgemeine Informationen 1.1 SICHERHEITSHINWEISE Travel Power darf nicht für den Betrieb von lebenserhaltenen

Mehr

Bedienung der Video-Konferenz Anlage

Bedienung der Video-Konferenz Anlage Von Joel Brandeis An Datum 5. Oktober 2006 Anzahl Seiten BEDIENUNGSANLEITUNG VIDEOKONFERENZANLAGE.DOC [Anzahl] Betreff Bedienung der Video-Konferenz Anlage Inhaltsverzeichnis Basic - Grundeinstellungen

Mehr

Notebook oder Desktop-PC mit USB 2.0- oder USB 1.1-Anschlüssen Microsoft Windows 98SE, 2000 oder XP Mac OS 9.x oder höher

Notebook oder Desktop-PC mit USB 2.0- oder USB 1.1-Anschlüssen Microsoft Windows 98SE, 2000 oder XP Mac OS 9.x oder höher H A N D B U C H S I - 7 0 7 1 2 5 1 I N H A LT D E R V E R P A C K U N G 4 T E C H N I S C H E D AT E N 4 S Y S T E M A N F O R D E R U N G E N 4 H A R D W A R E - I N S TA L L AT I O N 5 I N S TA L L

Mehr

Anleitung. Nutzung verschiedener Geräte mit dem Beamer

Anleitung. Nutzung verschiedener Geräte mit dem Beamer 1 Anschluss verschiedener Geräte an den Beamer Stand 13.2.09 Seite 1 von 8 Anleitung Nutzung verschiedener Geräte mit dem Beamer Wie schließe ich Notebook, Videokamera, DVD-Player, Videorecorder, digitaler

Mehr

Endtestprüfanweisung der USI Platine A2345 und A2062

Endtestprüfanweisung der USI Platine A2345 und A2062 1 of 13 Historie: V1.0 R. Herrling 14.05.2009 Erstausgabe V1.1 R. Herrling 28.08.2009 Überarbeitung der Endtestdurchführung: Gliederung in Bestückungsoptionen Erweiterung des 3,1V Reset-Pegel-Test V1.2

Mehr

DJ-Mischpult Monacor MPX-8400 DS

DJ-Mischpult Monacor MPX-8400 DS DJ-Mischpult Monacor MPX-8400 DS Das DJ-Mischpult Monacor MPX-8400 DS hat vier Line/Phonoeingänge mit 100 mm Fader und einem anwählbaren Überblendregler, vier symmetrische Mikrofoneingänge, einen zusätzlichen

Mehr

Aktive DVB-T Zimmerantenne SRT ANT 12

Aktive DVB-T Zimmerantenne SRT ANT 12 Aktive DVB-T Zimmerantenne SRT ANT 12 Bedienungsanleitung PART 3 Deutsch * 0,14/Min. aus deutschen Festnetz; * 0.42/Min. max. aus Mobilfunknetzen Stand. März 2010 * 0,12/Min. aus östereichischen Festnetz

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG DJ-200

BEDIENUNGSANLEITUNG DJ-200 BEDIENUNGSANLEITUNG DJ-200 Tragbares, selbstgespeistes 10" Zwei-Wege-System mit abnehmbarem, stromgespeistem Mischpult Schützen Sie die Lautsprecher und den Verstärker/ das Mischpult vor Wasser/Flüssigkeiten

Mehr

Benutzeranweisung. LifeSize - Express -Videokonferenzsystem

Benutzeranweisung. LifeSize - Express -Videokonferenzsystem Benutzeranweisung LifeSize - Express -Videokonferenzsystem Präsidium Haus 2 Medizinische Fakultät Haus 21 LifeSize- Videokonferenzsystem einschalten 1. Bitte das Videokonferenzsystem mit Hilfe der Taste

Mehr

Deutsche Version. Einführung. Packungsinhalt. Anschlüsse. SC016 Sweex 7.1 externe USB-Soundkarte

Deutsche Version. Einführung. Packungsinhalt. Anschlüsse. SC016 Sweex 7.1 externe USB-Soundkarte SC016 Sweex 7.1 externe USB-Soundkarte Einführung Setzen Sie die externe Sweex 7.1 USB-Soundkarte keinen extremen Temperaturen aus. Stellen Sie das Gerät nicht in direktes Sonnenlicht oder in die direkte

Mehr

SCHRITT 1: VERBINDUNGEN

SCHRITT 1: VERBINDUNGEN Glückwunsch zum Erwerb der ikey Audio iconnex Soundkarte.Diese Anleitung hilft Ihnen dabei, die iconnex Soundkarte und die mitgelieferte Audacity Software in Betrieb zu nehmen. Nehmen Sie sich bitte die

Mehr

Verbinden Sie Ihr Kühlgerät mit der Zukunft.

Verbinden Sie Ihr Kühlgerät mit der Zukunft. Verbinden Sie Ihr Kühlgerät mit der Zukunft. Holen Sie jetzt mit Home onnect das este aus Ihrem Kühlgerät heraus. Mit Home onnect können Sie ab sofort mit Ihrem Smartphone einen lick in Ihr Kühlgerät werfen

Mehr

www.allround-security.com 1

www.allround-security.com 1 Warnung: Um einem Feuer oder einem Elektronik Schaden vorzubeugen, sollten Sie das Gerät niemals Regen oder Feuchtigkeit aussetzen.. Vorsicht: Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass sämtliche Änderungen

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. Modernes 5.1 Home-Theater-System mit externem Verstärker. Modell: AMP- 6

BEDIENUNGSANLEITUNG. Modernes 5.1 Home-Theater-System mit externem Verstärker. Modell: AMP- 6 BEDIENUNGSANLEITUNG Modernes 5.1 Home-Theater-System mit externem Verstärker Modell: AMP- 6 Funktionen Vorderseite 1. Hersteller Kennzeichnung 2. POWER Betriebsschalter 3. BALANCE Balance Regler links/rechts

Mehr

auf das sich diese Erklärung bezieht, mit den folgenden Normen bzw. normativen Dokumenten übereinstimmt:

auf das sich diese Erklärung bezieht, mit den folgenden Normen bzw. normativen Dokumenten übereinstimmt: TERRATEC PRODUCER/SINE CT 1 Deutsches Handbuch Version 1.0, Stand: November 2003 CE - Erklärung Wir: TerraTec Electronic GmbH Herrenpfad 38 D-41334 Nettetal erklären hiermit, dass das Produkt TerraTec

Mehr

MINOWA, Nostalgieradio mit USB. Artikel Nr. 6372848

MINOWA, Nostalgieradio mit USB. Artikel Nr. 6372848 Nostalgieradio mit USB Artikel Nr. 6372848 Seite 1 Inhaltsverzeichnis Sicherheitshinweise...3 Einführung...4 Verwendete Symbole in dieser Bedienungsanleitung...4 Bestimmungsgemäße Verwendung...4 Vor der

Mehr

Doro PhoneEasy 331ph

Doro PhoneEasy 331ph Doro PhoneEasy 331ph 1 2 6 3 4 5 Deutsch 1 Rufanzeige 2 Höreraufhängung 3 Wahlwiederholung 4 Lautstärke 5 R-Taste/Programmierung 6 Direktwahl Dieses Telefon ist für den Betrieb an einem analogen Telefonanschluss

Mehr

VoiceTone R1 BEDIENUNGSANLEITUNG

VoiceTone R1 BEDIENUNGSANLEITUNG VoiceTone R1 BEDIENUNGSANLEITUNG Achtung! Um die Gefahr eines Feuers oder eines elektrischen Schlages zu vermeiden, dürfen Sie dieses Gerät keinem tropfendem Wasser oder Spritzwasser aussetzen. Stellen

Mehr

Bedienungsanleitung ABACUS APC24-23C 2-Wege APC-Aktivbox

Bedienungsanleitung ABACUS APC24-23C 2-Wege APC-Aktivbox ABACUS electronics Bahnhofstr. 39 a D-26954 Nordenham ( +49 4731 5088 Fax +49 4731 5080 Bedienungsanleitung ABACUS APC24-23C 2-Wege APC-Aktivbox ABACUS APC24-23C, Esche weiß info@abacus-electronics.de

Mehr

Raritan AMS-Serie Intelligentes elektronisches Asset-Management

Raritan AMS-Serie Intelligentes elektronisches Asset-Management Raritan MS-Serie Intelligentes elektronisches sset-management Kurzanleitung für die Konfiguration Vielen Dank, dass Sie sich für Raritan MS-sset-Management-Sensoren (ssetsensoren) entschieden haben. Diese

Mehr