Stark in Stahl: FF Group und enventa ERP. 2 / Jahrgang. Der IT-Wegweiser für Schweizer KMU. enventa ERP auf der topsoft 9./

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Stark in Stahl: FF Group und enventa ERP. 2 /12 43. Jahrgang. Der IT-Wegweiser für Schweizer KMU. enventa ERP auf der topsoft 9./10. 05."

Transkript

1 2 / Jahrgang Der IT-Wegweiser für Schweizer KMU enventa ERP auf der topsoft 9./ Stand 13ab, 14af Stark in Stahl: FF Group und enventa ERP Business-Software, die passt.

2 Optimized Print Services und endlich wieder mehr Zeit für das Wesentliche! Druckkostenreduktion von über 30% Follow-me-Printing für maximale Sicherheit Transparenz in der Druckerverwaltung Automatisierte Verbrauchsmaterialverwaltung Verursachergerechte Kostenzuweisung Lösungen nach Mass Graphax AG Riedstrasse 10 CH-8953 Dietikon

3 EDITORIAL + INHALT 3 Pieter Poldervaart Liebe Leserin, lieber Leser Wer den Rappen nicht ehrt, ist des Frankens nicht wert. Im modernen Geschäftsalltag bedeutet dies, auch kleinen Schnittstellenverlusten Beachtung zu schenken. Eine solche Schnittstelle ist das Inkasso. Kein Wunder hat sich das E-Banking auf breiter Front durchgesetzt. So werden denn auch die Schlangen am Postschalter Ende Monat von Jahr zu Jahr kürzer. Lieber erledigen wir unsere Zahlungen bequem am PC daheim und müssen keine abgestempelten Quittungen ablegen, sondern erhalten bequeme Auszüge auf A4-Papier. Bereits zwei Drittel der Schweizerinnen und Schweizer erledigen ihre Zahlungen regelmässig online. Noch viel breiter durchgesetzt hat sich diese Zahlungsmethode bei Firmen und der öffentlichen Hand. Die E-Rechnung geht nun noch einen Schritt weiter: Statt nur die Zahlung elektronisch auszulösen und allenfalls die Rechnung als pdf zuzustellen, werden diese beiden Aktionen miteinander verknüpft. Fast 300 Firmen machen derzeit mit, neben der Eidgenossenschaft und zahlreichen Versicherungen nutzen auch immer mehr Gemeinden das Empfangen, Prüfen und Bezahlen von Rechnungen im E-Banking. Wie das genau geht, stellen wir auf den Seiten 33 bis 35 vor. BÜROGERÄTE, COMPUTER UND PERIPHERIE Umweltfreundliche Geräte: Mit dem Blauen Engel ausgezeichnete Desktop PC s verbrauchen zwischen 50 und 75 % weniger Energie als marktübliche Computer > 9 BUSINESS-SOFTWARE Ein möglicher Vorteil der E-Rechnung ist, dass Rechnungen im Durchschnitt pünktlicher bezahlt werden. Das zumindest sei die Erfahrung grosser Rechnungssteller, meint Postfinance. Eine von uns befragte Gemeinde hat diesen Effekt zwar bisher nicht registriert. Trotzdem, ein Plus der E-Rechnung kann niemand von der Hand weisen: Wer seiner Kundschaft diese Möglichkeit anbietet, hat ein modernes Image. Statt also teures Geld in Werbung zu investieren, könnte ein Effort zur Einführung der E-Rechnung denselben Zweck erfüllen. Pieter Poldervaart Alles, was Sie über Business Software und Web Business wissen müssen: An der topsoft und ONE in Zürich > 19 IT-SICHERHEIT Dem Super-User auf die Finger schauen: Mit der Shell Control Box > 28 TELEKOM + INTERNET STÄNDIGE RUBRIKEN Panorama > 4 Neu auf dem Markt > 39 Partner für IT-Services: Landeskarte > 36 Partner für IT-Services: Firmenprofile > 38 Bezugsquellenregister > 41 Schlusspunkt > 42 Impressum, Inserenten > 42 Bei den mobilen Diensten dominieren Anbieter aus Japan und den USA die ITAS Studie analsiert woran das liegt und wie Europa aufholen kann > 30

4 4 PANORAMA SYSDATA 2/12 WAGNER gewinnt den 2012 IBM Choice Award für Top Midmarket Business Partner Auf der IBM PartnerWorld Leadership Conference in New Orleans (Lousiana, USA) wurden die diesjährigen Gewinner des IBM Choice Award bekannt gegeben. IBM verleiht den Award an Business Partner, die in hervorragender Weise mit IBMbasierten Lösungen Kundenzufriedenheit und Geschäftswachstum gefördert haben. Die IBM Business Partner, die mit Choice Awards ausgezeichnet wurden, leben die Werte der IBM in allen Kundenbeziehungen, erreichen gemeinsame Geschäftsziele und tragen wesentlich zum gemeinsamen Geschäftserfolg bei. Die Choice Awards werden an Business Partner in jeder Region in unterschiedlichen Kategorien verliehen. Sie sind Anerkennung für die professionelle Beziehung der Business Partner zu Kunden und die bewiesene Expertise im Verkauf von IBM Lösungen. «Der IBM Choice Award zeichnet IBM Business Partner aus, die durch die Kombination unserer technologischen Möglichkeiten und tiefer Branchenkenntnis aussergewöhnliche Leistungen für die Zufriedenheit unserer Kunden und für Wachstum erbracht haben», sagt Marc Lenzin, Leiter der Business Partner and Midmarket Organisation der IBM Schweiz. «Wir gratulieren dem Team unseres Partners WAGNER zum beeindruckenden Einsatz seiner Fähigkeiten für den Geschäftserfolg unserer gemeinsamen Kunden.» Yann Neuhaus neuer CEO bei dbi services Der Verwaltungsrat des Schweizer IT-Dienstleisters dbi services hat Yann Neuhaus (36) zum Chief Executive Officer (CEO) ernannt. Neben seiner Funktion als Geschäftsführer trägt er als Region Manager ab sofort die Gesamtverantwortung für das Business Development von dbi services in der Deutschschweiz und in Deutschland. Zuvor war Yann Neuhaus als Delivery Manager und Principal Consultant von dbi services seit 2010 für die Leistungserbringung und Erfolgskontrolle der Kundenprojekte zuständig. «Durch sein eindrucksvolles Wachstum hat dbi services bewiesen, dass es möglich ist, sich als junges Schweizer IT-Unternehmen mit einem erfahrenen, hochengagierten Team, einer absoluten Kundenorientierung sowie neuen, frischen Ideen in weniger als zwei Jahren auf dem Markt zu etablieren. Als CEO werde ich dieses Erfolgsrezept von dbi services konsequent weiterführen und in weiteres nachhaltiges Wachstum überführen. Unser Ziel ist die Marktführerschaft im Bereich Datenbankinfrastruktur- Services in der Schweiz. Dabei bleiben wir unserem grundlegenden Auftrag treu, «State of the Art»- IT-Infrastrukturen zu entwerfen, realisieren und betreiben, die es Unternehmen erlauben, sich auf ihr Business und ihre Kernkompetenzen zu konzentrieren», so CEO Yann Neuhaus von dbi services. Vor seinem Eintritt bei dbi services war Yann Neuhaus beim Schweizer IT-Dienstleister Trivadis für das Delivery- und Qualitäts-Management grosser Infrastrukturprojekte verantwortlich. Yann Neuhaus hat einen Master in Business Engineer- ing der EM Strasbourg Business School und ein Informatikdiplom der Technischen Universität Belfort-Montbéliard (F). Als Principal Consultant verfügt er über mehr als zehn Jahre Erfahrung im Management, im Engineering sowie in der Optimierung von Oracle Datenbanken und IT-Infrastrukturen. Aus der Imaging Distribution Abteilung von ALOS wird Spigraph AG Zwei Experten für elektronische Daten und Dokumentenerfassung bündeln ihr Know-how für optimalen Kundenservice. Spigraph, französicher value added Distributor für elektronische Daten und Dokumentenerfassung mit Gesellschaften in Europa und Nordafrika, ist mit der neu gegründeten Spigraph AG nunmehr auch in der Schweiz präsent. Mit der Übernahme der gesamten Imaging Distribution Abteilung von ALOS AG wird technisches Fachwissen auf internationaler Ebene vereint. Dem Kunden bieten sich dadurch bessere Konditionen bei einer erweiterten Produktpalette und optimiertem Support. Geschäftsführer der Spigraph AG ist Ronald Berger-Lefébure, der seit Oktober 2007 als Vice President die Spigraph Gruppe Frankreich erfolgreich zum Marktführer geführt hat. Ronald Berger-Lefébure begrüsst den Zusammenschluss: «Die Unternehmensphilosophie und das Portfolio der Imaging Distribution Abteilung passen perfekt zusammen. Beide stehen für «value added distribution». Dies bedeutet: wir offerieren ein «rund-um-sorglos-paket» mit tatsächlichem Mehrwert für unsere Kunden. Und das als Teil einer international operierenden Gruppe. Die Spigraph AG hat ihren Firmensitz in Thalwil/ZH und greift auf Vertriebs- und Supportmitarbeiter in ganz Europa zurück. Das bisherige ALOS Imaging Distribution Team bleibt nicht nur erhalten sondern wird zusätzlich durch ausgewiesene Fachleute und Branchenkenner verstärkt.

5 SYSDATA 2/12 PANORAMA 5 Dell-Workshop zu IT-Sicherheit und Systemverwaltung Dell veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Chip-Hersteller Intel und Sicherheitsspezialisten Credant den Workshop «Systemsicherheit und Systemverwaltung». Der Event richtet sich an mittelständische und grosse Unternehmen sowie den öffentlichen Dienst. Er findet am 25. April im InterCityHotel in Essen und am 26. April im Berliner nhow-hotel von jeweils 9 bis 14 Uhr statt. Im Workshop werden verschiedene Lösungen vorgestellt, mit denen IT-Manager die Sicherheit für Endpunkte, Geräte und Netzwerke optimieren können. Der Workshop gibt auch eine Übersicht zu aktuellen Sicherheitsbedrohungen aus dem Web und zeigt Möglichkeiten auf, wie sich Daten auf Computern und mobilen Endgeräten schützen lassen, beispielsweise per Verschlüsselung. Darüber hinaus werden die System-Management-Lösung Dell KACE und die Fernwartung von Servern («Out-of-Band-Remote-Management») mit Intel vpro live vorgestellt. «In der heutigen Arbeitswelt sind Unternehmen zunehmend Sicherheitsrisiken durch mobile Geräte ausgesetzt», sagt Dirk Schepanek, Dell KACE Brand Manager D-A-CH bei Dell. «Im Workshop zeigen wir, wie sich diese Risiken minimieren und nebenbei noch die Verwaltungsaufgaben reduzieren lassen.» Exclusive Networks Group: Neuer CTO Der pan-europäische Super-VAD Exclusive Networks Group hat Sean Remnant zu seinem neuen Chief Technology Officer (CTO) ernannt. Dieser Position kommt eine Schlüsselrolle in der strategischen Ausrichtung des Unternehmens zu: In ihrer Verantwortung liegt es, sinnvolle Ergänzungen des aktuellen Herstellerportfolios der Exclusive Networks Group zu identifizieren und zu bewerten. Vier Jahre lang war Sean Remnant bereits bei der Exclusive Networks Group in UK als Technischer Direktor tätig, davor besetzte er eine europaweite Position bei ConSentry Networks, einem Spezialisten für Network Access Control. Künftig ist er als Chief Technical Officer unternehmensweit für Support, Wartung und die gesamten technischen Dienstleistungen der Exclusive Networks Group zuständig. In dieser Position kommt ihm eine Schlüsselrolle im Unternehmen zu: Er verantwortet die Ergänzungen des aktuellen Herstellerportfolios. Dazu betreut er alle internen IT-Systeme, auf denen die unternehmenskritischen Geschäftsprozesse laufen. Zum dritten Mal zählt adesso zu Deutschlands besten Arbeitgebern Der IT-Dienstleister adesso AG hat bislang drei Mal am Wettbewerb «Deutschlands Beste Arbeitgeber» teilgenommen und wurde auch in diesem Jahr als einer der 100 besten Arbeitgeber in Deutschland prämiert. adesso wurde in der Grössenklasse 2 (501 bis 2000 Mitarbeiter) gewertet und darf ab sofort das Gütesiegel «Great Place to Work 2012» verwenden. Sehr hohe Werte erzielte adesso in den Bereichen Teamgeist (Durchschnitt: 92 %), Fairness (87 %) und Glaubwürdigkeit (87 %). In der Gesamtbewertung bezeichneten 92 % der befragten adesso-mitarbeiter ihr Unternehmen als einen «sehr guten Arbeitsplatz». Anonymisierte Kommentare von adesso-mitarbeitern belegen die hohe Wertschätzung von adesso als Arbeitgeber: «Die vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre und das faire Miteinander ermöglichen es, sich voll auf die Tätigkeit konzentrieren zu können.» Ein anderer Mitarbeiter betont «die ehrliche Anerkennung für sehr gute Leistungen, die Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln, absolut faire Behandlung und die Beteiligung aller Mitarbeiter am Unternehmenserfolg.» Kristina Gerwert, Leiterin Human Resources Management bei der adesso AG erklärt: «Wir tun sehr viel dafür, dass sich unsere Mitarbeiter wohlfühlen. Die Auszeichnung ist eine Bestätigung unserer Aktivitäten.» Die Prämierung «Deutschlands Beste Arbeitgeber 2012» beruht auf einer anonymen Mitarbeiterbefragung zu zentralen Arbeitsplatzthemen wie Führung, Zusammenarbeit, Anerkennung, Bezahlung, berufliche Entwicklung und Gesundheit. Bewertet wurden auch unternehmensspezifische Massnahmen der Personal- und Führungsarbeit. Im Rahmen des diesjährigen Wettbewerbs beteiligten sich über 400 Unternehmen an der Bewertung von Qualität und Attraktivität der Arbeitsplatzkultur und stellten sich einer unabhängigen Prüfung durch das Great Place to Work Institut Deutschland. Insgesamt nahmen mehr als Beschäftigte an den Befragungen teil.

6 6 BüROGERäTE, COMPUTER + PERIPHERIE PC TABLETS, NOTEBOOKS, DRUCKER, INFORMATIK SYSDATA 2/12 PC Tablets: Die Qual der Wahl Ein überblick über die technischen Daten und wichtigsten Funktionen von einigen der interessantesten Alternativen zum neuen ipad. Diejenigen, welche bereits über ein PC Tablet verfügen, sind sich dessen vor- und Nachteile bewusst und je nach verwendungszweck mehr oder weniger mit dem Gerät zufrieden. Für all diejenigen, welche bis jetzt ausschliesslich Notebook-User waren, ist es nicht einfach abzuwägen, ob sich der Kauf eines PC Tablets lohnen wird. Was sind die vorteile eines PC Tablets und welches die Nachteile? Worauf muss man sich beim Kauf achten? Stefanie Probst V orteile: Grösse und Gewicht: Tablet-PCs sind sehr klein und leicht: Das Apple ipad zum Beispiel ist nur halb so dick wie ein Netbook und wiegt auch nur die Hälfte (680 Gramm). Bedienung: Tablet-PCs haben keine Tastatur und Maus; die Steuerung erfolgt per Touchscreen. Das ipad ist ohne Eingewöhnung sehr schnell und flüssig bedienbar. Die Windows-Tablets sind «schwerfälliger». Betriebsgeräusch: Die meisten Tablet- PCs arbeiten lautlos. Nur die Geräte mit Netbook-Technik erzeugen ein Lüfterrauschen. Akku: Tablet-PCs haben stromsparende Prozessoren, sie halten im Akku-Betrieb deshalb länger durch als Notebooks. Das Apple ipad schaffte im Test sogar mehr als acht Stunden. Nachteile: Bildschirm: Manche Tablet-Bildschirme bieten nur 800 x 480 Bildpunkte (zum Beispiel das Viewsonic ViewPad 7) für viele Internetseiten ist das zu wenig, man muss viel hin und her scrollen. Tastatur: Die Text-Eingabe auf der Bildschirm-Tastatur des Touchscreens ist recht mühsam. Speicherplatz: Manche Tablet-PCs bieten nur 16 Gigabyte Speicher das reicht oft nicht mal für die MP3-Sammlung. Anschlüsse: Viele Tablet-Computer haben keinen USB-Anschluss, etwa für einen USB-Stick oder eine externe Festplatte. Programme: Zusätzliche Programme sogenannte Apps sind für viele Tablet- PCs nur beim Hersteller erhältlich. Preis: Gemessen an Leistung und Ausstattung sind Tablet-Computer noch ziemlich teuer. Quelle: Ist die Entscheidung für den Kauf eines PC-Tablets gefallen, hat man die Qual der Wahl. Eine Überlegung wert ist jedenfalls das im März 2012 erschienene neue ipad 3. ipad 3 Das neue ipad verfügt über Retina Display, A5X Chip, 5-Megapixel isight Kamera & ultraschnelles 4G LTE Das ipad mit Wi-Fi + 4G unterstützt weltweit die Verbindung zu schnellen Netzwerken, darunter die 4G LTE Netzwerke* von AT&T und Verizon. Dabei bietet es die gleiche ganztägige Batterielaufzeit von 10 Stunden** während es dünn und leicht bleibt. Das ipad 2 wird nun ab CHF 429. angeboten. «Mit 3,1 Millionen Pixeln vefügt das neue ipad jetzt über das hochauflösendste Display, das es jemals bei einem mobilen Endgerät gab, für Rasierklingen-scharfe Darstellung von Texten und unglaublichem Detailreichtum bei Fotos und Videos» sagt Phil Schiller, Senior Vice President Worldwide Marketing von Apple. Dank um 44 Prozent gesteigerter Farbsättigung ist das neue ipad in der Lage, viel leuchtendere, tiefere und lebhaftere Farben darzustellen. Filme können nun mit einer 1080 p Full HD-Auflösung wiedergegeben werden. Der leistungsstarke neue A5X Chip mit Quad-Core Grafikprozessor wurde von Apple eigens entwickelt, um ein schnelles, reaktionsfähiges Nutzererlebnis bei gleichzeitiger Unterstützung des Retina Displays zu gewährleisten. Die 5-Megapixel isight Kamera umfasst eine fortschrittliche Optik für das Aufnehmen von Fotos und Full HD-Videos. *Die LTE Netzwerke können in der Schweiz nicht genützt werden. **Die Lebensdauer der Batterie und die Ladezyklen variieren je nach Nutzung, Systemeinstellungen und anderen Faktoren. Quelle: Neben dem neuen ipad gibt es verschiedene andere PC-Tablets auf dem Markt, welche eine durchaus interessante Alternative zum Marktführer darstellen: Samsung Galaxy Tab Das Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus N vereint leistungsstarke Hardware und aktuelle Android -Funktionalität in einem mitnahmefreundlichen Format. Das Tablet misst 19,4 x 12,2 cm, ist 9,96 mm schlank und wiegt lediglich 345 Gramm. Damit liegt es nicht nur gut in

7 SYSDATA 2/12 PC Tablets, Notebooks, Drucker, Informatik Bürogeräte, COMPUTER + PERIPHERIE 7 der Hand, sondern findet auch bequem in der Jackentasche Platz. Das Display hält mit einer Diagonale von 17,8 cm viel Platz für Arbeit und Freizeitvergnügen bereit. Umfangreiche Leistungsreserven für anspruchsvolle Apps, Websites und das persönliche Unterhaltungsprogramm bezieht das Galaxy Tab 7.0 Plus N aus seinem 1,2 GHz Dual-Core- Prozessor. Der Mediaplayer unterstützt viele gängige Formate sowie eine Wiedergabe von Videos bis hin zur Full HD- Auflösung auf externen Geräten. Der interne Speicher misst 16 GB und kann flexibel durch microsd -Karten mit einer Kapazität von bis zu 32 GB erweitert werden. Entertainment Hubs mit vielseitigen Downloadangeboten sowie die zentrale Kommunikationsschnittstelle Social Hub runden den Funktionsumfang ab. Quelle: Weltbild PC Tablet Mit einem Preis von 199. CHF (bei Weltbild) steht das Hugendubel/Weltbild.Tablet für ein beeindruckendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das nur 500 Gramm schwere und leistungsfähige Tablet ist gleichzeitig ein vollwertiger ebook-reader für alle gängigen Formate. Hugendubel und Weltbild bieten über digitale Bücher. Das Tablet verfügt über einen schnellen Prozessor, mobilen Internetzugang über WLAN sowie einen leistungsstarken 8 Zoll grossen Fünf-Finger- Multi-Touch-Bildschirm. Besitzer des Hugendubel/Weltbild-Tablet können zudem direkt auf den Android Market mit über kostenlosen Apps zugreifen und die mobilen Shops von hugendubel.de und weltbild.de nutzen. Filmen und Fotografieren ist über zwei eingebaute Kameras genauso problemlos möglich wie Videotelefonie. Der integrierte Flashplayer optimiert den Zugriff auf Videos, Apps und Spiele. Das Tablet kann über HDMI bequem an Geräte wie Fernseher und Beamer angeschlossen werden. Quelle: Lenovo ThinkPad Tablet Das Thinkpad hat viele verschiedene Facetten wie: Arbeiten unterwegs, Übertragen von Dateien, zahlreiche Geschäftsfunktionen, jederzeit online sein und verfügt über verschiedenen Zubehör. Mit Documents to Go können Microsoft Office -Dateien unterwegs bearbeitet und erstellt werden. Zudem kann das Tablet mit dem optionalen ThinkPad Tablet Folio Case mit integrierter Tastatur verbunden werden, um s zu beantworten und Berichte zu schreiben. Inhalte im Internet werden vollumfänglich Flash unterstützt. Über den Micro-USB-Anschluss können Daten zu oder von einem PC übertragen, mit den integrierten SD-Kartenleser, dem USB-Anschluss jeweils in Standardgrösse und Lenovos Dateikopierprogramm Dateien geräteübergreifend weitergegeben werden. Die Good for Enterprise -App von Good Technology ist eine von verschiedenen Geschäftsfunktionen. Sie schafft Verbindung mit anderen Geräten und Netzwerken. Zudem kann mit dem Kennwort für das Unternehmensnetzwerk auf das Think Pad Tablet zugegriffen werden. Durch einen firmeneigenen App-Shop können vom Unternehmen erworbene Apps auf zahlreichen Gerät ipad 3 Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus N Weltbild Tablet PC Lenovo ThinkPad Tablet Asus EeePad Transformer Prime Samsung Slate PC 700T 10 FHD Entertainment Tablet Betriebssystem ios 5.1 Android Android 2.3 Android 3.1 Android 3.2 Windows 7 Android 4.0 Speicherkapazität 16, 32 oder 64 GB 16 GB (erweiterbar durch MicroSD) 4 BG (erweiterbar durch MicroSD 16 GB (erweiterbar durch SD) 32 GB (erweiterbar durch MicroSD) 64 GB k.a. (erweiterbar durch MicroSD) RAM 1 GB 1 GB 512 MB 1 GB 1 GB 4 GB 2 GB Prozessor 1 GHz Apple A5X, Dual-Core 1,2 GHz Cortex A9, Dual-Core 1,2 GHz ARM Cortex A8, Single-Core 1 GHz NVIDIA Tegra 2, Dual-Core 1.4 GHz NVIDIA Tegra 3 Quad Core 1.6 GHzIntel Core i5 1,5 GHz pro Kern, Quadcore SoC HUAWEI K3V2 Gewicht 652g 345g 280g 400g 586g 860g 598g Displaydiagonale 9.7 Zoll (24.6 cm) 7 Zoll (17.78 cm) 8 Zoll (20 cm) 7 Zoll (17.78 cm) 10.1 Zoll (25.7 cm) 11.6 Zoll 10 Zoll (25.4 cm) Bildschirmauflösung 2`048 x 1`536 Pixel 1`024 x 600 Pixel 800 x 600 Pixel 1`280 x 800 Pixel 1280 x 800 Pixel 1366 x 768 Pixel 1920 x 1200 Pixel Abmessungen 241 x 186 x 9 mm 194 x 122 x 9.96 mm 175 x 126 x 13cm 195 x 125 x 11,95 mm 263 x x 8.3 mm 296 x 184 x 13 mm k.a. Kamera 5 MP 3.2 MP, 2 MP 2 MP, 1.3 MP 0.3 MP, 3.0 MP 1.2 MP, 8 MP 2 MP 8 MP, 1.3 MP Batterie k.a mAh-Akku mAh-Akku mAh-Akku mAh-Akku mAh-Akku mAh-Akku Preis (ca.) ab CHF 529 ab CHF 499 ab CHF 199 ab EUR 157 ab CHF 699 ab CHF 1`469 verfügbar ab 2. Quartal 2012 Alle Angaben ohne gewähr.

8 8 Bürogeräte, COMPUTER + PERIPHERIE PC Tablets, Notebooks, Drucker, Informatik SYSDATA 2/12 weiteren Geräten genutzt werden und das Lenovo Image Technology Center bietet die Möglichkeit, auf vorinstallierte Unternehmenslösungen zuzugreifen. Für Sicherheit sorgen eine vollständige Verschlüsselung von Geräten und SD-Karten, die Deaktivierung verlorener Geräte sowie Diebstahlschutz-Software. Zugang zum Internet verschaffen Wi-Fiund 3G- Verbindungsoptionen. Webkameras auf Vorder- und Rückseite ermöglichen die Teilnahme an Videokonferenzen. Quelle: Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 Das Eee Pad Transformer Prime TF201 verfügt über eine konzentrisch gebürstete Metall-Oberfläche mit einer Bauhöhe von lediglich 8,3 mm und einem Gewicht von 586g. Der NVIDIA Tegra 3 Quad- Core-Prozessor ermöglicht Multitasking, Videoausgabe in 1080p Full HD-Auflösung und 3D-Spiele. Das Android 3.2 Honeycomb-Betriebssystem ist upgradefähig auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich und beinhaltet Adobe Flash -Unterstützung* und mehr als Anwendungen zum Downloaden im Android Market. Durch die vollständige QWERTZ-Tastatur-Dockingstation inklusive Touchpad und USB-Schnittstelle wird die Akkulaufzeit auf bis zu 18 Stunden verlängert*. Der IPS+-Bildschirm mit extrem weitem Betrachtungswinkel von 178 besteht aus kratzfestem Corning Gorilla - Glas. Durch Micro-SD-Kartenleser, Micro HD- MI-Schnittstelle und gratis nutzbarer 8 GB ASUS WebStorage, können Dateien schnell und einfach gespeichert oder mit anderen geteilt werden. Ausserdem verfügt das Eee Pad über eine 8 Megapixel Webcam mit Autofokus auf der Rückseite inklusive LED-Blitz, einem rückseitig belichteten CMOS-Bildsensor und einer grossen Blende. Zusätzlich zu den Musik- und Videodateien in MyCloud bietet das Eee Pad Transformer Prime zudem die Möglichkeit, Zeitungen von Pressreader, Zeitschriften von Zinio und Bücher von Amazon Kindle zu erwerben. Auch für den professionellen Einsatz eignet sich das ASUS Eee Pad Transformer Prime. Es verfügt mit der vorinstallierten Version von Polaris Office 3.0 über eine professionelle, mobile Officelösung, mit der der Benutzer verschiedenste Officedateien, wie bspw. Textdokumente (.doc), Tabellen (.xls) und Präsentationen (.ppt) bearbeiten kann. *Die Akkulaufzeit wurde unter folgenden Bedingungen gemessen: Energiespar- Modus, Videowiedergabe mit 720 p, Helligkeit von 60 cd/m², Standardlautstärke mit Kopfhörern. Quelle: Slate PC 700T: Tablet mit Windows Samsung hat neben seiner bekannten Galaxy-Tablet-Reihe mit Android als Betriebssystem im Rahmen der IFA auch ein neues 11,6-Zoll-Gerät mit Windows vorgestellt. Das Besondere: Während die meisten Tablets mit Windows nur eine Atom-CPU nutzen, setzt Samsung beim neuen Samsung Slate PC 700T auf Intels Core i5. Das Samsung Series 7 Slate ist im wesentlichen ein 11,6 Zoll Tablet mit einer Auflösung von 1366 x 768 Pixel und dem Intel Core-i5 2467M. Dazu kommen 4 GByte Arbeitsspeicher und je nach Ausstattung eine SSD mit bis zu 128 GByte. Das Tablet kann normal per Touchscreen gesteuert oder ein aktiver Digitizer genutzt werden. Im Gehäuse ist zudem Platz für den Stift. Auf Wunsch legt Samsung einen eigenen Launcher über die Windows-Oberfläche, damit die Programme schneller gestartet werden können. Dafür sind die Icons speziell angepasst. Die Akkulaufzeit ist rund 6:30 Stunden. Zum Lieferumfang des Slate PC 700T gehört neben dem Stylus auch eine Dockingstation. Optional ist eine Bluetooth- Tastatur erhältlich. Verbindung mit dem Internet wird unterwegs zudem über ein 3G-Modul hergestellt. Quelle: HUAWEI Media Pad 10 FHD Das HUAWEI M e d i a P a d 10 FHD ist ein s c h n e l l e s, leistungsfähiges Tablet mit audiovisuellen Entertainment Features einschliesslich dem branchenweit kleinsten HUAWEI 1.5GHz Quad-Core Prozessor, Betriebssystem Google Android 4.0 und einem 10 Zoll-IPS-HD-Display. Das Tablet ist 8,8 mm dünn und wiegt nur 598 Gramm, für einfache Bedienung und Mobilität. Das HUAWEI MediaPad 10 FHD nutzt die Embedded-GPU des K3-Chips für eine unglaublich schnelle Rechenleistung und bessere Verarbeitungskapazität von 3D- Grafiken, ideal für High-Definition- Video- Clips oder grossflächige 3D-Spiele. Das HUAWEI MediaPad 10 FHD ermöglicht High-Speed Wireless-Zugang von bis zu 84 Mbps (HSPA + 21/42/84 Mbps) mit gleichzeitiger Unterstützung vieler Netzwerkstandards einschliesslich LTE. Das MediaPad ist mit der branchenweit höchsten Bildschirmauflösung und Farbintensität des High-Definition 1920 x 1200 IPS-Displays, das Multi-Touch unterstützt, ausgestattet. Das Tablet ist auch mit einer rückseitigen 8-Megapixel-Autofokus-Kamera und einer 1,3-Megapixel- Frontkamera ausgestattet. 2 GB RAM unterstützen die Aufnahme und Speicherung von High-Definition- Fotos und -Videos. Das HUAWEI MediaPad 10 FHD wird für den globalen Markt im 2. Quartal 2012 verfügbar sein. Quelle:

9 SYSDATA 2/12 PC TABLETS, NOTEBOOKS, DRUCKER, INFORMATIK BüROGERäTE, COMPUTER + PERIPHERIE 9 Effiziente Computer können zwei mittelgrosse Kohlekraftwerke ersetzen Hersteller von Arbeitsplatzcomputern, Laptops oder Monitoren haben die Möglichkeit, besonders energieeffiziente und umweltfreundliche Geräte mit dem Blauen Engel auszeichnen zu lassen. Bislang ohne Resonanz. «Noch gibt es keinen einzigen Hersteller, der sich um den Blauen Engel mit seinen aktuell geltenden Anforderungen beworben hat», bedauert Siddharth Prakash, Wissenschaftler am Öko-Institut und Experte für umweltfreundliche Informations- und Kommunikationstechnik (IKT). «Es wäre wünschenswert, dass sich die Industrie stärker für den Umwelt- und Klimaschutz stark macht und Geräte auf den Markt bringt, die energiesparend, langlebig und schadstoffarm sind.» Dabei sind die Potenziale zur Energieeinsparung beim Alltagsgut Computer besonders gross. Würden alle deutschen Computeranwender energieeffiziente Desktop PCs, Notebooks und Bildschirme nutzen, könnten pro Jahr zwischen fünf und sieben Terawattstunden (TWh) Strom eingespart werden. Das entspricht der Stromerzeugung von etwa zwei mittelgrossen Kohlekraftwerken. So könnten Emissionen von drei bis fünf Millionen Tonnen CO 2 pro Jahr vermieden werden. Zu diesem Ergebnis kommt das Öko-Institut im Rahmen der Erarbeitung von Kriterien für das Umweltzeichen Blauer Engel mit dem Zusatz «Schützt das Klima». Dieser Blaue Engel zeichnet besonders klima- und umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen aus. Umweltfreundliche Geräte: Mit dem Blauen Engel ausgezeichnete Desktop PC`s verbrauchen zwischen 50 und 75 % weniger Energie als marktübliche Computer. Alle Bilder creativ collection Energieeinsparung von Arbeitsplatzcomputern, Notebooks und Computerbildschirmen Mit dem Umweltzeichen ausgezeichnete Desktop PCs verbrauchen zwischen 50 und 75 Prozent weniger Energie als marktübliche Computer. Geht man von einem Bestand von 45 Millionen Arbeitsplatzrechnern in Deutschland aus 32 Millionen in den privaten Haushalten und 13 Millionen im Bürobereich würde man insgesamt zwischen 2,9 und 4,5 TWh Energie einsparen, wenn die Verbraucher gezielt gekennzeichnete Geräte kaufen würden. Das entspricht einem CO 2 -Reduktionspotenzial zwischen zwei und drei Millionen Tonnen CO 2 -Äquivalenten pro Jahr. Bei den tragbaren Computern sind die Einsparpotenziale mit 60 Prozent in einer vergleichbaren Grössenordnung. Pro Gerät können Verbraucherinnen und Verbraucher jährlich zwischen 20 und 30 Kilowattstunden sparen. Mit dem Blick auf insgesamt 47 Millionen Laptops in Deutschland 19 Millionen in den privaten Haushalten und 28 Millionen im Bürobereich bedeutet dies eine Energieeinsparung von etwa 0,94 bis 1,4 TWh. Umgerechnet in CO 2 -Äquivalente sind dies zwischen und Tonnen pro Jahr. Der Austausch effizienter Computerbildschirme kann noch einmal rund 40 Prozent Energie einsparen. Für den Gesamtbestand in Deutschland bedeutet dies circa eine Terawattstunde elektrische Energie und rund Tonnen CO 2 -Äquivalente pro Jahr. «Die Einsparpotenziale sowohl für Strom als auch für Treibhausgase zeigen, dass im IKT-Bereich noch gewaltige unerschlossene Potenziale für mehr Klimaschutz liegen», fasst Prakash zusammen. «Eine wahrhaft grüne IT sollte sich hier mehr engagieren und den Verbrauchern mit dem Umweltzeichen den richtigen Weg weisen.» Weniger Schadstoffe und besseres Recycling Bei der Diskussion um Energie- und CO 2 - Einsparungen dürfen jedoch auch andere umweltrelevante Aspekte nicht vergessen werden, so die Experten des Öko- Instituts. Der Blaue Engel zeichnet deshalb solche Geräte aus, die besonders langlebig, schadstoffarm und recyclinggerecht sind.

10 10 Bürogeräte, COMPUTER + PERIPHERIE PC Tablets, Notebooks, Drucker, Informatik SYSDATA 2/12 Insbesondere eine lange Nutzung über möglichst viele Jahre verringert die Umweltbelastungen, denn der Herstellungsaufwand von IKT-Geräten ist sehr energie- und ressourcenintensiv. Geräte, die den Blauen Engel erhalten wollen, müssen deshalb unter anderem Ersatzteile für mindestens fünf Jahre vorhalten und einfach auf- und nachrüstbar sein. Strenge Anforderungen stellt der Blauen Engel an die Wahl der eingesetzten Materialien und will so zum Schutz der Arbeiter in den Fertigungs- sowie Recyclingfabriken beitragen. So dürfen Umweltzeichen-Kandidaten beispielsweise keine Kunststoffe enthalten, die unter der EU-Chemikalienverordnung REACH als besonders besorgniserregend identifiziert wurden und für Mensch und Umwelt eine Gefährdung darstellen. Nicht zuletzt erfüllen die mit dem Umweltzeichen ausgezeichneten Computerkomponenten strenge Anforderungen an eine recyclinggerechte Konstruktion. Die Geräte müssen so konstruiert sein, dass sie für Recyclingzwecke leicht manuell zerlegbar sind, damit Gehäuseteile, Batterien, Leiterplatten und Bildschirmeinheiten getrennt und weitgehend wiederverwertet werden können. Dies trägt zur Schonung kritischer, das heisst seltener Rohstoffe bei. Auch die Recyclingfähigkeit der Geräte ist ein Kriterium für die Vergabe des Blauen Engels. PROSA Methode für die Kriterienentwicklung für Umweltkennzeichnung Für die Ableitung von Vergabekriterien für das Umweltzeichen prüft das Öko- Institut gemäss ISO 14024, welche Umweltauswirkungen für die potenzielle Vergabe eines Klimaschutz-Umweltzeichens relevant sind. Neben dem Energieverbrauch und dem Treibhausgasausstoss werden weitere wichtige Umwelt- und Nachhaltigkeitsaspekte analysiert wie die umweltgerechte Produktion, die Schadstofffreiheit, der Gesundheits- und Arbeitsschutz, die Reparaturfreundlichkeit oder die Recyclingfähigkeit. Grundlage für die Kriterienentwicklung ist jeweils eine Nachhaltigkeitsanalyse mit der vom Öko-Institut entwickelten Methode PROSA (Product Sustainability Assessment). Ausgehend von einer Marktanalyse beinhaltet PROSA eine vereinfachte Ökobilanz an repräsentativen Produkten, die Berechnung typischer Lebenszykluskosten und eine Nutzenanalyse der Produktgruppe. Entlang des Produktlebenswegs werden Nachhaltigkeitsaspekte untersucht und die besonderen Hot-Spots des Produktes identifiziert und daraus Vergabekriterien abgeleitet. p KONTAKT: Öko-Institut e.v. Merzhauser Strasse 173 D Freiburg Tel

11 SYSDATA 2/12 PC TABLETS, NOTEBOOKS, DRUCKER, INFORMATIK BüROGERäTE, COMPUTER + PERIPHERIE 11 Acer Business Notebook Line up Die vier Säulen des Acer Business Notebook Line up heissen Mobilität, Produktivität, Zuverlässigkeit und Sicherheit. Neben Design und neuester Technologie wurde das Hauptaugenmerk auf Qualität und Langlebigkeit gerichtet. Acer fokussiert vermehrt auf das Business-Segment und stellt mit den TravelMate-Serien 8481, 6495, 6595 und 8573 neue, speziell auf die Bedürfnisse von Geschäftskunden zugeschnittene Geräte vor. Die mit einer Magnesium-Aluminium-Legierung verstärkten Gehäuse kommen in schlankem Design daher und gewährleisten durch umfangreiche Qualitäts- und Belastungstests bewiesene Robustheit. Überzeugend ist auch das neue Bottom- Docking-Konzept, das mit den Travel- Mate-Serien 6495, 6595 und 8573 kompatibel ist. Platzsparendes Design, neueste High-Speed-Schnittstellen und die Möglichkeit, bis zu drei externe Monitore anzuschliessen, versprechen jedem Unternehmen Kostenoptimierung. Neben der aktuellsten Technologie wie Sandy-Bridge-Prozessoren von Intel (TM und TM6595 mit vpro) legt Acer besonderen Wert auf Sicherheit und liefert auf allen TravelMates ein eigenes Multi- Security-Tool namens Acer ProShield mit. Diese Lösung bietet eine Single-Client- Konsole, mit der die Geräte äusserst komfortabel und sicher verwaltet werden können, und integriert bereits bekannte Hardware-Security-Features wie das TPM (Trusted Platform Module) und den Fingerprint-Reader. Um optimalen Investionsschutz zu gewährleisten, bietet Acer zudem standardmässig auf allen neuen Professional Business Notebooks 3 Jahre Garantie. Acer TravelMate 8481 Professional Business Notebook Mit dem TravelMate 8481 bietet Acer ein ultramobiles 14"-Business Notebook im Super-Slim-Format und nur rund 1.5 kg an. Das in puncto Mobilität und Produktivität optimal ausgenützte 13"- Gehäuse kommt in edlem Design mit Carbon-Cover daher und verfügt, wie alle Acer Business-Notebooks, über ein entspiegeltes Display und Acer ProShield. Mit integriertem Dual-Hauptspeicher (HDD + SSD) bootet dieses Modell besonders schnell. Reliability-Solutions wie DASP (Disc-Anti- Shock-Protection), eine in die Tastatur eingebaute Abflussrinne für allfällig verschüttete Flüssigkeit und der Acer Dust- Defender gewährleisten optimalen Schutz der Festplatte und verhindern schnelle Abnutzung. Mit äusserst energieeffizientem Intel Sandy-Bridge-Prozessor, 2x 4GB RAM, Bluetooth 4.0 und inbegriffenen 3 Jahren Garantie ist das TM8481 bereits ab CHF (inkl. MwSt.) im Handel erhältlich. Acer TravelMate 8573 Professional Business Notebook Das mit einer Mg-Al-Legierung verstärkte Gehäuse dieses 15"-Notebooks zeichnet sich durch qualitativ hochwertige Verarbeitung und Robustheit aus. Das bereits vorinstallierte Sicherheitstool Acer ProShield garantiert unter anderem sicheres und angenehmes Management all ihrer Authentifizierungsnachweise. Zudem unterstützt das TM8573 in Verbindung mit der Dockingstation Acer Pro- Dock und dedizierter Grafikkarte Multi- Monitor-Support mit bis zu drei externen Displays. Neben optionalem 3G-Modul gewährleistet das TM8573 im Verkaufspreis standardmässig inbegriffene 3 Jahre Garantie bereits ab einem Preispunkt von CHF (inkl. MwSt.). Optimaler Investitionsschutz für höchste Ansprüche. p KONTAKT: Acer Computer (Switzerland) AG Moosmattstrasse Dietikon Tel

12 12 BüROGERäTE, COMPUTER + PERIPHERIE PC TABLETS, NOTEBOOKS, DRUCKER, INFORMATIK SYSDATA 2/12 TG-Soft: Das Systemhaus für Grossformatdruck- Lösungen Die TG-Soft GmbH, ursprünglich spezialisiert auf Softwareentwicklung im Plot- und Druckbereich, feiert dieses Jahr das 10. Jubiläum. Heute ist der HP Designjet value-spezialist und HP Preferred Partner Gold eine der ersten Adressen schweizweit, wenn es um grossformatiges Scannen und Drucken für CAD-Anwendungen (Engineering und Architektur), Fine Art Printing oder die Werbetechnik und den Messebau geht. Die TG-Soft GmbH startete 2002 mit 2 Personen und Entwicklung sowie Vertrieb der Plotmanagement-Software TG-Plot. Steigende Nachfrage nach Komplettlösungen aus einer Hand führten zu den ersten verkauften HP-Plottern, bis die TG-Soft GmbH 2007 offizieller HP- Partner wurde. Heute ist TG-Soft einer der wichtigsten Partner von HP in der Schweiz. Was 2004 mit einer kleinen Werkstatt im hinteren Bereich des Gebäudes an der Fabrikstrasse 14 in Bischofszell begann, ist heute zu einem kunden- und mitarbeiterfreundlichen Demo- und Servicecenter angewachsen, mit rund 1800 qm Fläche auf zwei Etagen in der eigenen Liegenschaft, die 9 Arbeitsplätze bietet, davon 5 in Technik und Support. Hier findet man nicht nur eine breite Auswahl an HP-Druckern vom CAD-Plotter bis zum Outdoor-Latex-Drucker sondern auch Grossformatscanner, Planfalz- und Schneidemaschinen sowie Schneideplotter für Konturschnittanwendungen. Als Anbieter von Komplettlösungen werden hier auch Verbrauchsmaterialien und Medien sowie Softwareprodukte namhafter Hersteller von der Plotmanagement- Software bis zum Software-RIP angeboten. Das Lager in Bischofszell hält viele gängige Geräte vorrätig. «Mit diesen offenen und grosszügigen Räumlichkeiten zeigen wir unser weit gefasstes Service- Verständnis», erklärt CEO Aldo Pojer. «Hier erarbeiten wir bedürfnisgerechte IT-Lösungen nach den individuellen Wünschen unserer Kunden, und für diese ist uns kein Weg zu weit!» Ein weiterer Hauptschwerpunkt und eine Kernkompetenz ist der Servicebereich. Bei der TG-Soft GmbH geht kein Gerät über den Ladentisch, das nicht selbst ge-

13 SYSDATA 2/12 PC Tablets, Notebooks, Drucker, Informatik Bürogeräte, COMPUTER + PERIPHERIE 13 wartet, repariert und revidiert werden kann. Die Serviceabteilung führt zudem Serviceaufträge für namhafte Firmen wie z. B. für die Swisscom durch. Ältere Gebrauchtgeräte werden hier komplett zerlegt, gereinigt, technisch revidiert und wieder in Betrieb gesetzt. Auch Neugeräte werden in Bischofszell montiert und in Betrieb genommen, bevor sie zum Kunden geliefert werden. Eine andere Kernkompetenz, welche die TG-Soft GmbH von anderen Systemanbietern abhebt, ist die Innovationskraft. Lösungen für Problemstellungen, die sich aus dem Arbeitsalltag mit den Maschinen ergeben, werden gern in eigener Serien- oder Einzelanfertigung umgesetzt. Das sind beispielsweise praxisgerechte Auffangkörbe, auf Dauerhaltbarkeit optimierte Medienaufnahmespindeln, Abluftund auch LiftUp-Systeme, die bei bestimmten HP Druckermodellen das Einlegen der Medienrollen deutlich erleichtern. Und auch Software-Innovationen kommen aus Winterthur und Bischofszell: TG-Cloud ist ein Web-Management-Tool, mit dem man projektbezogen virtuelle Umgebungen (Projekträume) schafft, über die Projektbeteiligte einfach Daten untereinander austauschen können. Gedacht ist TG- Cloud z. B. als mögliches Serviceangebot von Druckdienstleistern an ihre Kunden oder auch als Kommunikationswerkzeug innerhalb von Unternehmen zwischen Projektverantwortlichen und Druckzenter, die ihre projektbezogenen Druckaufträge als Jobticket oder direkt über TG-Cloud übernehmen können. Eine neue Idee von Geschäftsführer Aldo Pojer ist TG-Rent. Für einen monatlichen Grundbetrag und Pauschalen pro Quadratmeter erhalten Druckdienstleister, Copy-Shops, Inhouse-Druckzentren usw. einen Drucker, Medien und Verbrauchsmaterial zur Verfügung gestellt. Auch Support sowie Wartung und Reparaturen sind inbegriffen. Diese Möglichkeit, grössere Anfangsinvestitionen zu vermeiden und volle Kostenkontrolle zu erlangen, stösst auf grossen Anklang. KMUs aus Reprografie, Architektur und Industrie, aber auch Einrichtungen aus Forschung und Lehre, Kunst und Kultur sowie öffentliche Institutionen und Gemeinden vertrauen auf das Know-how des Systemhauses TG-Soft. Der Hersteller Hewlett-Packard als einer der wichtigsten Partner sorgt mit immer neuen Innovationen wie zuletzt mit der Einführung der HP Designjet Latexdrucker für neue Aufgabenstellungen und neue Zielgruppen; Herausforderungen die man in Winterthur und Bischofszell gerne annimmt. p KONTAKT: TG-Soft GmbH Hintermühlenstrasse Winterthur Tel NWA1100-N NWA3160-N NWA3560-N Z Y X L E B E S Security xdsl T N E T W O R K Switching Wireless Ausfallsicheres Netzwerk Hohe Performance Skalierbare Lösungen Einfaches Management Lokaler Support I N G Für Hotspot-Lösungen Passgenaue Wireless-Lösungen «ZyXEL Best Networking» bietet Ihnen Netzwerkprodukte, die perfekt zusammenpassen. Mit umfassenden Funktionalitäten und gratis Firmware- Updates liefern wir KMUs alle Puzzleteile für eine Netzwerklösung aus einer Hand! Produktname Bezeichnung Top-Features Verkaufspreis* NWA1100-N NWA3160-N NWA3560-N 4-in-1-Access-Point Dual-Band-Access-Point Dual-Radio-Access-Point Für anspruchsvolle Business-Lösungen Für top-performante Business-Lösungen Der WLAN N-Standard erobert das Business-Umfeld, weil Performance und Reichweite deutlich gesteigert werden! Power over Ethernet WLAN N 300 Mbps, Repeater, Bridge, WLAN-Client, Gigabit-Anschluss CHF 180. WLAN N 300 Mbps, Dual-Band Einsatz als Standalone-, Managed-AP oder Controller CHF 390. WLAN N 300 Mbps, Dual-Band, Dual-Radio Einsatz als Standalone-, Managed-AP oder Controller CHF 520. User Management Setzen Sie auf ZyXEL, und alles passt. *inkl. MWST, Änderungen vorbehalten Represented by

14 14 BüROGERäTE, COMPUTER + PERIPHERIE PC TABLETS, NOTEBOOKS, DRUCKER, INFORMATIK SYSDATA 2/12 Die Starke im Hintergrund Kunde: Pro Print AG; Lösungsanbieter: Graphax Der Kunde «Kommunikation auf den Punkt gebracht», so lautet das Credo der Pro Print AG aus Zürich-Altstetten. Das Unternehmen entwickelt für seine Kunden laufend neue, massgeschneiderte Kommunikationswege für alle nur erdenklichen Kanäle, bietet Unterstützung bei deren Umsetzung und ist stets bestrebt, Kommunikationsprozesse zu vereinfachen. Und so erhalten die Kunden eine persönliche, zielgerichtete Kommunikation mit Nachhaltigkeit zu einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis. Oft zeigt sich nämlich, dass bewährte und historisch gewachsene Strukturen den heutigen Kommunikationsbedürfnissen nicht länger gerecht werden und das vorhandene Potenzial nicht ausgeschöpft wird. Die grösste Gefahr dabei: Die Kunden- und Partnerkommunikation droht in Unübersichtlichkeit zu versinken, da die entsprechenden Prozesse mit den herkömmlichen Methoden kaum noch zu bewältigen sind. Mit kundenorientierten Alternativen sei es nun in gedruckter oder elektronischer Form schafft Pro Print Abhilfe. Die Ausgangslage Wenn es um Produktionsdruck geht, hat man bei Pro Print jahrelange Erfahrung und praktisch auch schon alles ausprobiert, was auf dem Markt in der gewünschten Kategorie zu haben ist. Nachdem die Kommunikationsprofis bereits einige Drucker anderer Hersteller getestet hatten, geriet bei einer fälligen Neuanschaffung der bizhub PRO C6500 von Konica Minolta in den Fokus des Interesses. So entstand ein erster Kontakt zu Graphax. Nach einem Test im Showroom von Graphax hat sich schnell gezeigt, dass dieses Farbproduktionssystem das umfangreiche Anforderungsprofil insgesamt kamen sowieso nur vier Geräte verschiedener Anbieter überhaupt zur Auswahl am besten erfüllt. «Bei der Evaluation stand für uns Qualität an absolut erster Stelle, ausserdem spielten die Verarbeitungsoptionen von möglichst vielen unterschiedlichen Medien eine wichtige Rolle», sagt Roger Scheu, CEO von Pro Print, über das Auswahlverfahren. «Unsere Kunden haben sehr hohe Ansprüche an unsere Arbeit und auch wenn das eigentliche Drucken meist nur einen kleinen Teil unserer ganzen Tätigkeit in einem Kundenprojekt ausmacht, so ist es doch von zentraler Bedeutung, dass das Resultat, welches der Kunde am Schluss in seinen Händen hält, die Erwartungen erfüllt oder noch besser, sogar übertrifft.» Die Herausforderung Die grösste Herausforderung waren die hohen Anforderungen von Pro Print an Leistung und Qualität. So ist zum Beispiel die RIP-Geschwindigkeit (Raster Image Processor) von entscheidender Bedeutung bei der Produktion, weil bei Pro Print praktisch jedes Druckerzeugnis personalisiert wird und dadurch enorme Datenmengen verarbeitet werden müssen. «Personalisierung heisst nichts anderes, als dass wir mit hundertprozentig variablen Daten beziehungsweise individu - ellen Elementen aus Text, Bild und Graphik arbeiten da ist es für jeden Drucker eine echte Herausforderung, die von uns gewünschte Geschwindigkeit zu bringen», erklärt Roger Scheu. Mit Bravour gemeistert hat diese Herausforderung der bizhub PRO C6500 von Konica Minolta. Dieses Produktionssystem vereinigt schnellen Farbdruck, grosse Medienflexibilität, variable Endverarbeitungsmöglichkeiten sowie eine hervorragende Ausgabequalität mit Robustheit und hoher Zuverlässigkeit. Zudem war Pro Print insbesondere vom guten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt. «In dieser Klasse gab es kein anderes Gerät, welches unsere Erwartungen zu einem solchen Preis erfüllt hätte», sagt Roger Scheu. «Ausserdem sind die Druckresultate für alle Einsatzbereiche wirklich hochwertig und erfüllen höchste Ansprüche zu vernünftigen Betriebskosten.»

15 SYSDATA 2/12 PC Tablets, Notebooks, Drucker, Informatik Bürogeräte, COMPUTER + PERIPHERIE 15 Die Lösung Eines ist klar: wohl nirgends sind die Ansprüche an Qualität, Medienvielfalt und Ausbaubarkeit so hoch wie im Bereich des Produktionsdruckes da sind innovative und leistungsfähige Lösungen gefragt, die diesen Anforderungen in allen Belangen gerecht werden. So wie der bizhub PRO C6500. Dieses System garantiert durch seine Auslegung höchste Produktivität. Unterbrechungen und die Notwendigkeit manueller Eingriffe sind auf ein Minimum reduziert. Die komfortable Nutzung wird durch eine Vielzahl von bewährten, ausgereiften Funktionen und Leistungsmerkmalen sichergestellt, um die tägliche Arbeit so einfach wie möglich zu machen. Die Umsetzung des Projekts verlief planmässig und professionell, die Zusammenarbeit zwischen Pro Print und Graphax war sehr konstruktiv und von gegenseitigem Vertrauen geprägt. Das führte dazu, dass es bei Pro Print nicht bei dieser einen Anschaffung blieb; mittlerweile stehen aus Gründen der Kapazitätserhöhung noch ein zweiter bizhub PRO C6500 der eine ist voll ausgerüstet, inklusive Creo- RIP und sämtlichen Endverarbeitungsmöglichkeiten, der zweite beschränkt sich auf das Kernmodul sowie auch das Nachfolgemodell C7000 mit Fiery-RIP im Einsatz. Zu diesem Zeitpunkt war zwar schon der C8000 auf dem Markt, aber bei Pro Print hat man sich ganz bewusst für den C7000 entschieden, da dieses Modell vollumfänglich mit dem C6500 kompatibel ist, was natürlich einige Vorteile mit sich bringt. Das Fazit Roger Scheu zieht ein rundum positives Fazit: «Mit unserer Druckerflotte von Graphax haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht. Mit den drei im Einsatz stehenden Maschinen sind wir in der Lage, nahezu jedes Medium in der von uns gewünschten Qualität zu bedrucken aus unserer Sicht ist gerade die Verarbeitung einer solchen Medienvielfalt einer der grössten Vorteile der Produktionssysteme von Konica Minolta. Es kommt wirklich ausgesprochen selten vor, dass wir diesbezüglich einmal ans Limit stossen.» Zwischen Pro Print und Graphax hat sich ausserdem durch die langjährige, intensive Zusammenarbeit eine sehr partnerschaftliche Geschäftsbeziehung entwickelt, die auf gegenseitigem Vertrauen beruht vom regelmässigen Kontakt und regen Erfahrungsaustausch profitieren letztlich beide Seiten, eine klassische Win-Win-Situation also. p KONTAKT: Graphax AG Riedstrasse Dietikon 1 Tel elo_anzeige_ecmfachkongresstext_1203.ai :22:29 ERP CRM DMS/ECM C M Y CM MY CY CMY K IT-WELTEN VERBINDEN Mit ELO schaffen Sie einen schnellen, zentralen und mobilen Zugang zu allen relevanten Unternehmensinformationen. Besuchen Sie uns auf dem 5. ELO ECM Fachkongress in der Schweiz am 19. Juni 2012 im Kultur- und Kongresszentrum TRAFO in Baden. Anmeldungen unter oder per an ELO Digital Office CH AG Lagerstrasse 14 CH 8600 Dübendorf

16 16 BüROGERäTE, COMPUTER + PERIPHERIE PC TABLETS, NOTEBOOKS, DRUCKER, INFORMATIK SYSDATA 2/12 nvestieren Sie jetzt in die Zukunft Massgeschneidert für Ihren Erfolg AUSGABEN AUFDECKEN, OPTIMIERUNGSPOTENZIALE AUSSCHÖPFEN Effizientes und effektives Arbeiten ist die Grundlage für geschäftlichen Erfolg. Multifunktionssysteme und Drucker unterstützen aufgrund ihrer vielfältigen Einsatzmöglichkeiten die tägliche Arbeit in Büros und sind daher aus Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Im Zusammenspiel mit Internet und nimmt die Digitalisierung von Daten immer weiter zu. Durch die Ausgabe von Dokumenten über verschiedene Systeme, meist auch noch von unterschiedlichen Herstellern, ist es für viele Unternehmen jedoch schwierig, einen Überblick über die Kosten für das eigene Dokumenten- Management zu erhalten. Transparenz und Klarheit schaffen Die reinen Anschaffungskosten machen gerade einmal rund 20 % der Gesamtaufwendungen eines Druckers aus. Betriebs- und Unterhaltskosten dagegen verursachen fast 80 % der Gesamtkosten. Da das Druckvolumen in Unternehmen stetig steigt, wird dieser Faktor von Jahr zu Jahr grösser. Erst eine allumfassende Kostenbetrachtung und optimale System - ausstattung schaffen die Voraussetzung für effizientes Wirtschaften. Genau hier setzt e-concept, die MDS (Managed Document Services)-Strategie von Toshiba, an. Toshiba analysiert. Sie gewinnen Häufig ist nicht bekannt, welche und wie viele verschiedene Systeme überhaupt installiert sind. Verbrauchsmaterialien, Service und andere Dienstleistungen werden von verschiedenen Anbietern bezogen, nicht selten kümmern sich darum einzelne Abteilungen selbst. Oft fehlen Angaben zu Auslastung, Einsatz, Nutzungsverhalten oder Druckvolumen. Unterschiedliche Vertragsformen erhöhen den Organisationsaufwand, gekaufte Systeme sorgen für eine unnötige Kapitalbindung. Toshiba e-concept gibt einen exakten Überblick über die direkten und indirekten Kosten in der Bürokommunikation: Sind die Systeme optimal ausgelastet? Wie viele Seiten werden gedruckt, kopiert oder gescannt? Wie hoch sind die tatsächlichen Kosten? Wenn diese Fragen beantwortet sind, erhalten Sie ein auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmtes Angebot, das Ihnen neben vollständiger Kostentransparenz vor allem Zeitersparnis, optimierte Arbeitsabläufe, einen effizienten und wirtschaftlichen Einsatz der Systeme sowie in vielen Fällen auch Kosteneinsparungen bietet. DER ERFOLG IST DAS ZIEL von der Strategie zur Lösung Toshiba e-concept ist ein ganzheitliches Lösungskonzept, das Ihre Bürokommunikation effizient gestaltet, Kosten transparent macht und Ihnen ein individuelles Angebot bietet, massgeschneidert für Ihre Anforderungen. Für alle Fragen rund um Ihr Dokumenten- und Output-Management haben Sie nur noch einen kompetenten Ansprechpartner. Das gilt für die Hardware und unsere Softwarelösungen ebenso wie für den Service oder die Beschaffung von Verbrauchsmaterialien. PERFEKTES ZUSAMMENSPIEL Toshiba Lösungen greifen reibungslos ineinander und schaffen einen zählbaren Mehrwert. Im intelligenten Zusammenspiel mit Toshiba Multifunktionssystemen

17 SYSDATA 2/12 PC TABLETS, NOTEBOOKS, DRUCKER, INFORMATIK BüROGERäTE, COMPUTER + PERIPHERIE 17 werden diese noch leistungsfähiger und vielseitiger für Prozessoptimierung und Kostensenkung. Der Vorteil: Sie erhalten modernste Digitalsysteme auf neuestem technologischen Stand. Aufgrund der Multifunktionalität unserer Produkte ist eine Reduzierung der Stellplätze in vielen Fällen realisierbar. Alle Toshiba-Systeme sind netzwerkfähig und erfüllen die aktuellen Umweltanforderungen. SICHERHEITS-MANAGEMENT Mit unternehmensweiter Vernetzung und der Möglichkeit, Informationen jederzeit und überall abrufen zu können, kommt dem Sicherheits-Management eine immer grössere Bedeutung zu. Denn gerade in Zeiten steigender Digitalisierung von Daten müssen unberechtigte Zugriffe auf diese Daten oder Eingriffe in das Netzwerk ausgeschlossen sein. Toshiba bietet hier eine Reihe von Sicherheitslösungen, die dafür sorgen, dass vertrauliche Daten auch vertraulich bleiben. Als Weltneuheit bieten die Toshiba SE- Modelle den höchstmöglichen Sicherheitsstandard IEEE dank der einzigartigen Sicherheits-HDD. ZUR UMWELT Toshiba engagiert sich mit umfassenden Programmen für eine ressourcenschonende Produktion, für umweltfreundliche Produkte und für ein Umdenken im Umgang mit der Umwelt. Mit der europaweiten Toshiba Umweltinitiative Carbon Zero gleichen sie die CO 2 -Bilanz ihrer Multifunktionssysteme aus für klimaneutrales Drucken und Kopieren. Toshiba Systeme erfüllen nationale und internationale Umweltstandards. Kontinuierlich wird der Energieverbrauch unserer Produkte optimiert. Auszeichnungen wie Blauer Engel oder ENERGY STAR belegen dies regelmässig. MACHEN SIE MEHR AUS IHREN MÖGLICHKEITEN Lassen Sie sich von den Vorteilen von e- CONCEPT für Ihr Unternehmen überzeugen. Als einer der führenden Anbieter für Druck- und Dokumentenlösungen verfügt Toshiba über umfassendes Knowhow in allen Bereichen des Dokumentenund Output- Managements. Ob Drucker, Multifunktionssysteme, Service, Wartung oder Software e-concept ist ein für Sie massgeschneidertes Optimierungskonzept. Investieren Sie jetzt in die Zukunft Ihres Unternehmens sprechen Sie mit Toshiba. p KONTAKT: TOSHIBA TEC SWITZERLAND AG Max Högger-Strasse Zürich Tel BARRACUDA BACKUP APPLIANCE MIT DISASTER RECOVERY AUF PRIVATE CLOUD IN DER SCHWEIZ Datenwiederherstellung durch gleichzeitiges Lokales- & Private Cloud-Backup sichergestellt Wiederherstellung mit LAN-Geschwindigkeit von lokalen Appliances Minimierung von Speicher- & Bandbreiten-Bedarf durch Data-Deduplication Keine Gebühren pro Server MEHR INFORMATIONEN UNTER oder _BBS _194x65_NetDefender.indd 1 3/29/2012 7:18:53 PM

18 18 BüROGERäTE, COMPUTER + PERIPHERIE PC TABLETS, NOTEBOOKS, DRUCKER, INFORMATIK SYSDATA 2/12 Der Weg zum Erfolg «Dipl. Techniker HF, Informatik» Die Informatik hält in immer neue Bereiche Einzug. Fast jedes Unternehmen ist deshalb heute auf gut ausgebildete, umsetzungsorientierte Informatiker angewiesen. In der Schweiz zeichnet sich ein dramatischer Mangel an Informatikern ab. Für junge Berufsleute lohnt es sich also, auf die Karte Informatik zu setzen den Absolventen einer Höheren Fachschule wie der ABB Technikerschule in Baden sind gute Karrieremöglichkeiten gewiss. Immer mehr Firmen haben grosse Mühe, ihre freien Stellen im Informatikbereich mit geeigneten Mitarbeitern zu besetzen. Die bereits jetzt prekäre Lage auf dem Arbeitsmarkt wird sich in den nächsten Jahren weiter verschärfen. Gemäss aktueller Studien von ICTswitzerland, der neu gegründeten Dachorganisation der wichtigsten Verbände und Organisationen des schweizerischen Informatik- und Telecomsektors, ist bis ins Jahr 2017 im Informatik-Sektor mit über fehlenden Spezialisten zu rechnen. Informatik-Spezialisten für die Praxis Fast alle Unternehmen sind heute auf eine moderne, störungsfrei funktionierende IT-Infrastruktur angewiesen. Gerade KMU können sich aber in vielen Fällen keine grössere EDV-Abteilung leisten. Sie sind auf praxisorientierte Informatik-Allrounder angewiesen, welche neben der Betreuung der Informatik- Infrastruktur auch als kompetente Ansprechpartner von Informatik-Dienstleistern agieren können. Gefragt sind für diese Aufgaben gute Kenntnisse in den Bereichen Computer-Netzwerke, Betriebssysteme, Internet und Datenbanken. Genau diese Anforderungen erfüllen erfolgreiche Informatik-Absolventen der ABB Technikerschule. Während sechs Semestern erhalten sie berufsbegleitend und sehr praxisnah und umsetzungsorientiert eine umfassende Informatik-Weiterbildung vermittelt. Die ABB Technikerschule setzt dabei auf modernste Lernformen wie Blended Learning, einer Kombination aus E-Learning und Präsenzunterricht. Dank der prozessorientierten Wissensvermittlung POW werden die Studierenden befähigt, selbständig Wissen zu erarbeiten. Besonderen Wert wird auf die Förderung der Kompetenzen für die Realisierung von Projekten im Team gelegt, da diese Eigenschaft bei den heutigen komplexen Aufgabenstellungen immer wichtiger wird. Wer sich für ein berufsbegleitendes Informatik-Studium an der ABB Technikerschule entscheidet, kann also mit ausgezeichneten Karrierechancen rechnen. p KONTAKT: ABB Technikerschule Fabrikstr Baden Tel

19 SYSDATA 2/12 ERP, SAP, DMS BUSINESS-SOFTWARE 19 topsoft Messe für Business Software ONE one place for web business Mai 2012 Messe Zürich Wo sich alles um Business Software dreht Am 9. und 10. Mai 2012 dreht sich in der Messe Zürich alles um Business Software und um Web Business. topsoft und ONE heissen die beiden veranstaltungen, welche gleichzeitig stattfinden und sich optimal ergänzen. Auf dem Programm stehen zahlreiche Events wie Konferenz, Live-Contests, Praxis-Forum, Fachreferate und der Swiss E-Commerce Award. Der Eintritt zu beiden Messen ist bei einer vorabregistrierung kostenlos. Die topsoft ist in ihrer Fokussierung auf Business Software einmalig in der Schweiz. Auf der Messe werden IT- Lösungen, Services sowie Infrastruktur präsentiert, die sich eng am Bedarf von KMU orientieren. Mit dem diesjährigen Leitmotiv «Ideen, Impulse und Innovationen» will die topsoft den Besuchern Anregungen für einen optimalen Einsatz von Informationstechnologie im Unternehmen vermitteln. Mit der ONE verfügt die Schweiz endlich wieder über eine repräsentative Leistungsschau über alle Disziplinen des Online Business, angefangen von Kommunikations- und Marketingbereichen über transaktionsorientierte Anwendungen bis zur Zahlung. Dabei steht der Anwender absolut im Mittelpunkt und kann sich in Ruhe einen Überblick über die vielfältigen Lösungen entlang der Internet-Geschäftsprozesse machen. topsoft Die Schweizer Messe für Business Software Mit über 120 Ausstellern deckt die topsoft das gesamte Spektrum von Unternehmenssoftware ab: von ERP- und CRM- Systemen über Dokumentenverwaltung bis zu Individualentwicklungen. Lassen Sie sich im anregenden Ambiente der Messe Zürich von neuen Möglichkeiten für Ihr Unternehmen begeistern! Wann hat man schon mal die Möglichkeit, mehrere Systeme im direkten Vergleich zu erleben? Der topsoft Live Contest macht Alles, was Sie über Business Software und Web Business wissen müssen: Anbieter, Experten und Kunden im Dialog. dies möglich. Anhand eines vorgegebenen Szenarios sowie eines unvorbereiteten Beispiels messen sich verschiedene ERPund CRM-Anbieter im direkten Vergleich. Das IT-Konkret Praxis-Forum bietet eine ideale Gelegenheit, sich praxisnahes und anwendbares Wissen in kompakter Form anzueignen. «Business Intelligence: Der Schlüssel zum Erfolg» sowie «Business Software as a Service: clever in die Cloud» sind die Themen, welche in leicht verständlicher Form von Experten erläutert werden. Eine Anmeldung bei der Online- Registrierung ist für die rund 2-stündigen Sessions empfohlen. ONE place for web business Als Orientierungshilfe für Internet, E- Commerce, Social-Media und Online- Marketing bringt die Internet-Messe ONE Transparenz in den vielfältigen Online- Markt. Aussteller, Referate, Interviews und Beratung vermitteln den Besuchern Fachwissen rund ums Online-Business. Innerhalb der ONE findet die grösste Internet-Konferenz der Schweiz statt, welche alle Themen des Internets behandelt. Während den beiden Messetagen vermitteln Experten in mehr als 100 Referaten geballtes Wissen über E-Commerce, Social-Media, Online Marketing, Newsletter, Suchmaschinen, Web-Design, Cloud Computing und vieles mehr. Ein besonderer Moment ist die Verleihung des Swiss E-Commerce Awards am 9. Mai um 16 Uhr. Damit erhält die Schweiz erstmals eine Auszeichnung, welche die besten Online und Mobile Shops in insgesamt 10 Kategorien würdigt. So wird Ihr Messebesuch ein Erfolg Auf der Messe werden Besucher von topsoft Experten kostenlos beraten, damit Evaluation und Projekt zum Erfolg werden. Doch schon im Vorfeld der Messe gibt es eine Einstiegs- und Entscheidungshilfe. Unter erfahren Sie, wie Sie sich optimal auf die Messe vorbereiten können. p KONTAKT: schmid + siegenthaler consulting gmbh 6206 Neuenkirch Tel

20 20 BUSINESS-SOFTWARE ERP, SAP, DMS SYSDATA 2/12 Die FF Group AG setzt auf enventa ERP Seit 2012 arbeiten drei Unternehmen und die Holding der FF Group AG mit enventa ERP. Bis Ende des Jahres werden 150 Anwender an 10 Standorten in allen 7 Firmen der Gruppe die neue Business-Software nutzen. Zur FF Group AG mit Sitz in Schaffhausen gehören 7 traditionsreiche, regional und national ausgerichtete Unternehmen mit insgesamt 350 Mitarbeitenden. Die Geschäftsaktivitäten umfassen den Handel und die Verarbeitung von Stahl und Betonstahl und den Verkauf von hochwertigen Werkzeugen, Elektrowerkzeugen, Schrauben, Beschlägen, Schliesssystemen, Eisenwaren sowie Bauund Installationsmaterialien für Haustechnik und Wasserversorgung. Für Bau, Industrie und Handwerk liefert die FF Group Qualitätsprodukte und kundenorientierte Anarbeitungs- und Logistiklösungen. Ausserdem betreibt die Unternehmensgruppe regionale Service-Center für den Stahlbereich sowie Handwerkerzentren. Zur FF Group gehören die Unternehmen Ferroflex AG, Ferroflex Zürich AG, Ferroflex Braillard Fers SA, Stierlin AG, Gerber-Stegmann AG, Henz AG und Stahl Reiden AG. Ein System für die ganze Gruppe Trotz der vielfältigen Ausrichtung der einzelnen Unternehmen entschied sich die FF Group, die Informatik zentral zu betreiben und ein gemeinsames ERP- System zu beschaffen, das die Bedürfnisse aller Gruppenfirmen abdeckt. Zusammen mit dem unabhängigen Beratungsunternehmen Heiner Ackermann Consulting, St. Gallen wurde ein umfangreiches und detailliertes Pflichtenheft erarbeitet und ausgewählten ERP-Anbietern für eine Offertstellung übergeben. Nach einer Evaluationsphase von etwa sechs Monaten entschied sich die FF Group für enventa ERP. Ausschlaggebend waren unter anderem die Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit des Systems sowie die moderne Technologie. Sie gewähr- enventa ERP unterstützt die FF Group auch bei Fertigungsprozessen; im Bild die Autogene Brennschneidanlage Typ Sato. leistet auch in Zukunft maximale Flexibilität und Anpassungsfähigkeit, unter Wahrung der Releasefähigkeit. Darüber hinaus überzeugte sowohl der enventa- Implementierungspartner LOBOS Informatik AG als auch der Software-Hersteller Nissen & Velten mit Engagement und Know-how in der Stahlbranche. Einheitliche Daten und Prozesse In der ersten, vier Monate andauernden ERP-Projektphase definierten firmenübergreifende Key-User-Gruppen aus den verschiedenen Geschäftsbereichen die besten globalen Prozesse für die Unternehmensgruppe. Auf dieser Grundlage wurde auch die firmenspezifische enventa-lösung für die FF Group entwickelt. So werden etwa die Artikelstammdaten von rund Artikeln für alle Unternehmen in Stahl-Know-how war bei ERP-Auswahl entscheidend 7 Artikelhauptgruppen zentral bereitgestellt. Eine erste Herausforderung im Projekt lag darin, die Stammdaten aus einer vielfältigen Mischung historisch gewachsener ERP-Systeme zu bereinigen und konsistent in enventa ERP darzustellen. Auch die Formulare und Reports wurden für alle Unternehmen der FF Group aus einem Guss entwickelt. Die einheitlichen Prozesse im gemeinsamen ERP-System sorgen für ein hohes Mass an Transparenz innerhalb der ganzen FF Group. Webservices für E-Commerce und Anarbeitung Mit enventa ERP hat sich die Unternehmensgruppe ein weites Feld an Kommunikations- und Integrationsmöglichkeiten via Webservices erschlossen, etwa für das Produktdatenmanagement im E-Commerce.

21 SYSDATA 2/12 ERP, SAP, DMS BUSINESS-SOFTWARE 21 Mit enventa ERP können alle Unternehmen der FF Group auf alle Lager der Gruppenfirmen zugreifen. Die Unternehmen der Gruppe arbeiten hierfür mit der DABAG Datenbank-Genossenschaft zusammen. Sie pflegt Produktstammdaten in fünf Katalogsortimenten und stellt auch die zentrale, aber individualisierte Webshoplösung für alle Mitglieder bereit. Wer im Internet der Stierlin AG auf den Onlineshop klickt, landet auf dem DABAG- Server. Legt der Stierlin-Bestandskunde dort einen Artikel in den Warenkorb, zeigt ein Webservice seinen spezifischen, kundenindividuellen Preis aus dem ERP-System. Ist der Einkauf abgeschlossen, übermittelt ein anderer Webservice den Warenkorbinhalt an enventa ERP, wo automatisch ein Auftrag generiert wird. Anspruchsvoll sind auch die Lösungen in der Anarbeitung von Stahl. Hier kommuniziert enventa ERP mit Lantek, einer CAD/CAM-Software für Autogen-, Plasmaund Wasserstrahlschneiden und Stanzen, enventa ERP überzeugte mit Funktionalität, Benutzerfreundlichkeit und Technologie ebenfalls via Webservices. Für einen Auftrag kann Lantek die vorhandenen Lagerlängen und -bestände im ERP-System abfragen und nach der entsprechenden Schnittoptimierung Material dort reservieren. Nach der Fertigung meldet Lantek die übrig gebliebenen Restlängen wieder an enventa ERP. Schnittstellen für Portale und Software enventa ERP verfügt zum Beispiel über eine Schnittstelle zum nexmart-portal, einer B2B-Branchen-Plattform, auf der Bestellungen an Lieferanten übergeben werden. Via Electronic Data Interchange (EDI) bestellt die FF Group vollelektronisch Schrauben und Befestigungselemente bei der Bossard-Gruppe. Im Biegereibereich arbeitet die FF Group mit Software von Lennerts & Partner, für die ebenfalls enventa-schnittstellen geschaffen wurden. vorteile der gemeinsamen ERP-Software Der erste Rollout innerhalb der FF Group fand am 1. Mai 2010 bei der Stierlin AG mit dem Stahl- und Handwerkerzentrum in Schaffhausen statt. Es folgte die Henz AG in Suhr und seit dem 1. Januar 2012 ist auch die Ferroflex Braillard Fers SA mit Sitz in Moudon und Bulle im Livebetrieb. Bis Ende Jahr werden die 150 Anwender in allen 7 Gruppenfirmen die Vorteile des Mandantenmanagements von enventa ERP voll ausschöpfen. Dann können innerhalb der Gruppe alle Unternehmen auch auf alle Lager zugreifen und problemlos Artikel liefern, die im eigenen Lager nicht oder nicht ausreichend zur Verfügung stehen. Automatisierte Intercompany-Prozesse sorgen dabei für die korrekte, elektronische Warenverrechnung zwischen den jeweiligen Gruppenfirmen. «Mit enventa ERP haben wir eine Lösung gefunden, die unsere Anforderungen heute und in Zukunft abdeckt. Die moderne Technologie der Software hilft uns dabei, die Zusammenarbeit zwischen den Unternehmen der FF Group, den Kunden und Lieferanten zu vertiefen und Synergien zu erzielen.» Philipp Pfister, CEO der FF Group AG p KONTAKT: enventa ERP Schweiz AG Bahnstrasse Schwerzenbach Tel

22 22 BUSINESS-SOFTWARE ERP, SAP, DMS SYSDATA 2/12 COLTENE Neue Freiräume durch SAP Outsourcing in der GIA Cloud SAP Outsourcing als Chance SAP Anwendungen bieten einem Unternehmen der Struktur und Grösse von COLTENE grosse Chancen, bewährte Betriebsabläufe zu unterstützen und Kosten zu senken. COLTENE entschied sich, dieses Potenzial zu nutzen. Allerdings wären bei einem eigenen Betrieb der SAP Systeme zu viele interne Ressourcen gebunden. Insbesondere die Zeitverschiebung zwischen den Betriebsstätten auf verschiedenen Kontinenten hätte überdimensionale interne Kosten verursacht. Bezüglich Servicezeiten und Sicherheitskosten wurde schnell klar, dass COLTENE eine SAP Systemlandschaft nicht selbst betreiben kann. «Fachwissen ist immer auch ein Kostenfaktor», erklärt Jesko Bürkle, Director IT COLTENE Group. «Und dieses Know-how ist im Kerngeschäft eines mittelständischen Unternehmens, wie GIA eines ist, am besten aufgehoben. Durch das Outsourcing können sich unsere Fachleute auf firmenspezifische Aufgabenstellungen konzentrieren.» Wachstumsoptionen inklusive Professionelle Betreuung, Überwachung der Systeme sowie maximale Datensicherheit und Systemverfügbarkeit wurden als Kernpunkte definiert. Basierend auf transparenten Kosten soll ein ideales Preis-/Leistungsverhältnis erzielt werden. Bedeutsam für COLTENE ist zudem eine systematische Skalierbarkeit. Denn Wachstumsoptionen sind ständige Begleiter eines dynamischen Unternehmens. Die Möglichkeit besteht jederzeit, beispielsweise ein neues Werk und damit 100 neue User in das System zu integrieren. Ein solcher Vorgang muss sowohl finanziell als auch logistisch un- kompliziert ablaufen. Hier bietet eine Abrechnung nach Userzahl grösstmögliche Flexibilität. Sorgfältige Auswahl des Partners GIA Für COLTENE war das SAP Outsourcing eine Premiere bisher wurde der IT-Betrieb noch nie ausgelagert! Zur Auswahl des Partners wurde daher ein professionelles Vorgehen mit Ausschreibung und intensiver Prüfung verschiedener Anbieter vorgenommen. Zudem wurde eine externe Beratung konsultiert. «Der Entscheid COLTENE SAP SYSTEME IN DER GIA CLOUD: SAP ERP (Produktiv- und Entwicklungssystem) SAP GTS (Produktiv- und Entwicklungssystem) SAP Business Objects SAP Business Warehouse Adapter für Kommunikation mit dem Schweizer Zoll (Seeburger) SAP Solution Manager NUTZEN DES SAP-OUTSOURCINGS FüR COLTENE: Produktivsysteme mit hoher Verfügbarkeit (Disastertoleranz) Skalierbare Lösung mit flexiblem Preismodell Konzentration auf das Kerngeschäft Zugriff auf fachspezifisches IT-Know-how für GIA entsprach unserem Bauchgefühl. Unser externer Berater lieferte die Fakten und damit eine eindeutige Bestätigung», rekapituliert Herr Bürkle den Entscheidungsprozess. Auch die vergleichbare Betriebsgrösse gehörte zu den Argumenten für GIA. Sie versprach COLTENE die Flexibilität und Lösungskompetenz eines mittelständischen Unternehmens auf Augenhöhe. Kurze Wege auf allen Ebenen sind für COLTENE eine wichtige Voraussetzung für kreative und effiziente Zusammenarbeit. «Die Praxis wurde dem Vertrauensvorschuss», laut Herrn Bürkle, «vollständig gerecht.» Startschuss für verlässliche SAP Nutzung Zum Stichtag wurden drei SAP Entwicklungssysteme sowie der SAP Solution Manager beim bisherigen Implementierungspartner in kurzer Zeit extrahiert und in die GIA Cloud integriert. Die SAP Systeme wurden COLTENE am nächsten Morgen zur Verfügung gestellt, die Unterbrechung war also minimal.

23 SYSDATA 2/12 ERP, SAP, DMS BUSINESS-SOFTWARE 23 Die Outsourcing-Leistung lässt sich gut beschreiben: COLTENE hat den gesamten Betrieb der neuen SAP Landschaft an GIA ausgelagert. Das SAP System wird aus der GIA Cloud, auf Basis eines Service Level Agreement (SLA), betrieben. Sicherheit und ständige Verfügbarkeit kennzeichnen die GIA Cloud nach dem «Shared Environment» Muster: Keine dedizierte Hardware mehr im Haus, Dienstleistungen beziehen, Services und Umgebung teilen und systematische Disastertoleranz. Nach dem go live am wurden 100 SAP User im schweizerischen Altstätten migriert und am kamen 80 User in Langenau (D) hinzu. Ein zusätzlicher Rollout von 150 SAP User in den USA ist für Sommer 2012 geplant. «Wir würden die Entscheidung wieder so treffen», fasst Herr Bürkle seine Eindrücke innerhalb des gelungenen Outsourcing Prozesses zusammen. «Während der gesamten Zusammenarbeit hatten wir das Gefühl, dass bei GIA die Lösung JESKO BüRKLE, DIRECTOR IT COLTENE GROUP immer im Vordergrund steht. Das gemeinsame Ziel war damit stets wichtiger als die rein technische Vertragserfüllung.» «Unser Unternehmen umfasst mehrere Organisationen in verschiedenen Kontinenten mit länder- und produktspezifischen Anforderungen. Daher ist uns eine Gesamtsicht in allen IT-Fragen immens wichtig. Das GIA Angebot enthielt den passenden Mix aus Standardisierung und Flexibilität. Einheitlicher weltweiter Standard, gepaart mit individueller Ausgestaltung der konkreten Anwendung ebenso wie der Prozessgestaltung im Detail, prägen unsere Organisation. Technik ist in unserem Arbeitsalltag genau dann gut, wenn man ihre Anwesenheit nicht merkt.» Praxiserfahrung Kritische Vorüberlegungen von COLTENE betrafen den Verlust an Einflussmöglichkeiten, den ein technologisches Outsourcing mit sich bringt. Diese Bedenken waren schnell zerstreut. Herr Bürkle ist überzeugt: «Der Praxistest zeigt den Wert, wenn ein grosser und wichtiger Teil der Arbeit nicht mehr von uns beachtet werden muss weil er von alleine funktioniert. So sind manche Problemebenen komplett aus unserem Alltag verschwunden.» Die GIA Spezialisten sind permanent am Puls der Informatik. Die GIA Mitarbeiter bilden sich zur Beherrschung aller relevanten Technologien verlässlich weiter. FIRMENPROFIL COLTENE COLTENE ist ein international führendes Unternehmen im Bereich Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von zahnmedizinischen Verbrauchsgütern und Kleingeräten. COLTENE produziert seit Mitte der sechziger Jahre hochpräzise Abformwerkstoffe und Füllungssysteme schlossen sich die schweizerische COLTENE AG und die amerikanische Whaledent Inc. zusammen. Whaledent war 1956 in New York als Hersteller von zahntechnischen Dentalprodukten gegründeten worden. Die Unternehmen traten in der Folge am Markt gemeinsam als COLTENE/Whaledent auf. Weltweit vertrauen Zahnärzte und Dentallabors auf COLTENE/ Whaledent-Produkte sowohl bei traditionellen als auch Implantat basierten Therapieformen und Zahnrekonstruktionen. Die Produkte werden weltweit über Vertriebspartner vermarktet. COLTENE verfügt in der Schweiz, den USA, Deutschland und Ungarn sowie Brasilien über modernste Produktionsstätten. LEISTUNG von SCHWEIZ ZU SCHWEIZ COLTENE ist ein Schweizer Unternehmen und wollte einen IT-Partner mit helvetischen Eigenschaften. GIA trägt seit diesem Jahr das SWISS LABEL für Produkte und Dienstleistungen, die in der Schweiz erzeugt oder massgeblich in der Schweiz bearbeitet worden sind. SWISS LABEL versinnbildlicht helvetische Eigenschaften wie Präzision, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Anpassungsfähigkeit, Innovation und Dienstbereitschaft. Diese Werte zählen in Zeiten der Globalisierung verstärkt. Positive Effekte im Arbeitsalltag Die effiziente Kommunikation zwischen den IT-Teams von GIA und COLTENE offenbarte schnell ihre Vorteile. Durch den Outsourcing Partner GIA besteht nun Zugang zu vertieftem IT-Know-how. Technologischer Austausch gestaltet sich jetzt weiträumiger. Der ständige Kontakt leistet zudem seinen Beitrag zu einer höheren Servicequalität. Regelmässige Reports dienen dabei der Früherkennung, so können eventuelle Probleme schon in ihrer Entstehung verhindert werden. p KONTAKT: GIA Informatik AG Peyermattstrasse Oftringen Tel

24 24 BUSINESS-SOFTWARE ERP, SAP, DMS SYSDATA 2/12 Auf der Suche nach Informationsschätzen Die Datenflut in den Unternehmen ist heute enorm, dennoch fehlen in vielen Unternehmen leistungsstarke Suchmaschinen. Von Karl Heinz Mosbach, Geschäftsführer ELO Digital Office GmbH Aktuellen Studien zufolge verbringt ein Informationsarbeiter heute bis zu 20 Prozent seiner Arbeitszeit mit der Suche nach Informationen. Diese Zahl ist allein aus Produktivitätssicht erschreckend. Ganz zu schweigen davon, dass die Recherche häufig erfolglos bleibt, da die Informationen nicht auffindbar sind. Dabei ist der effiziente Umgang mit Informationen angesichts der enormen Datenflut wichtig. Doch während im Internet leistungsfähige Suchmaschinen verfügbar sind, fristen diese im Unternehmenseinsatz ein Schattendasein. Die meisten Unternehmen wissen gar nicht, wie viel Zeit ihre Mitarbeiter mit der Informationssuche verbringen und haben zudem keine Ahnung, ob und wie intensiv vorhandene Suchlösungen genutzt werden. Entdecken statt suchen Derzeit dominieren zwei Suchansätze. Sie unterscheiden sich danach, ob die Unternehmen ihre Dokumente noch konventionell auf einem Netzlaufwerk oder bereits mit Hilfe eines Dokumentenmanagement- Systems (DMS) archivieren. Gerade bei kleinen und mittleren Unternehmen ist der Einsatz eines DMS noch eher die Seltenheit. Je nach Organisation der Ablage auf dem Netzlaufwerk, Schulung und Disziplin der Mitarbeiter, ist es mehr oder weniger Zufall, ob man die gesuchten Inhalte findet oder nicht. Je kleiner ein Team oder eine Abteilung, desto grösser ist die Wahrscheinlichkeit, dass eine gemeinsame Struktur eingehalten wird. Auf Unternehmensebene ist das schon eher ein Glücksfall. Die Einführung eines DMS ist daher ein erster Schritt in die richtige Richtung. Dokumente werden dabei zentral abgelegt und auch sicher wieder aufgefunden. Wie in einem Netzlaufwerk kann der Informationsarbeiter auch hier über eine Baumstruktur nach Geschäftsunterlagen suchen und diese sichten. Metadaten Basis für eine erfolgreiche Suche Damit die Dokumente wieder gefunden werden, müssen sie mit Metadaten angereichert werden. Dass dies niemand gerne macht, ist klar. Ein DMS stellt daher geeignete Werkzeuge bereit, um die Verschlagwortung von Dokumenten so effizient wie möglich zu gestalten. So können Informationen direkt aus einem Dokument ausgelesen und in die Indexfelder eingetragen werden. Intelligente Stichwortlisten helfen, mit einem Klick die richtigen Stichworte zu vergeben und der Mitarbeiter findet in einem Bruchteil einer Sekunde aus Millionen Dokumenten das richtige. Eine Alternative ist die Volltextsuche, falls die Recherche in der Baumstruktur oder diejenige nach Indexwerten erfolglos bleibt. Alle im Dokument vorhandenen Informationen lassen sich finden, sofern es sich um Microsoft Office- oder PDF-Dateien handelt. Bei Grafikdateien müssen die Textinformationen mit einer speziellen Erkennungstechnologie (OCR) ausgelesen werden. Enterprise Search der Königsweg Nur wenige Unternehmen wissen, welche Informationsschätze in ihren Systemen schlummern. Denn Informationen zu finden, die in direktem Zusammenhang mit dem Suchbegriff stehen, aber nicht expli-

25 SYSDATA 2/12 ERP, SAP, DMS BUSINESS-SOFTWARE 25 zit darin enthalten sind, ist mehr als eine Herausforderung. Die Suche auf Basis eines DMS ist der Ablagestruktur in einem Netzlaufwerk bereits stark überlegen. Doch eine völlig andere Dimension bietet eine «Enterprise Search Engine». Mit Enterprise-Search-Lösungen kann mit einem einzelnen Suchvorgang in verschiedenen Quellsystemen gesucht werden. Suchlösungen setzen sich aus einer Analyse und Aufbereitung der Quelleninhalte, einem Index, in dem alles gespeichert wird, und einer graphischen Benutzeroberfläche, über die Suchanfragen eingegeben und Treffer dargestellt werden, zusammen. Zudem kommt eine leistungsstarke Linguistik zum Tragen, die zusammengesetzte Wörter einfach in ihre Grundformen zerlegt. So liefert die Recherche nach «Versicherungsvertrag» nicht nur Treffer mit den Begriffen «Versicherung» und «Vertrag», sondern auch die gebeugte Wortform «Vertrages» oder die Pluralform «Verträge» respektive «Verträgen». Damit steigt die Qualität der Suchergebnisse exponentiell an, wozu auch die integrierte Tippfehlerkorrektur beiträgt. Spätestens wenn es um Synonyme und Assoziationen geht, wird deutlich, wie wichtig eine leistungsstarke Suchmaschine ist. Bei der Recherche nach einem Vertrag werden so dank der semantischen Analyse auch sinnverwandte Worte wie «Kontrakt», «Vereinbarung», «Absprache» und «Abschluss» angezeigt. Aber auch Begriffe, die zwar in einem konkreten Zusammenhang mit einer Suche stehen, aber nicht direkt angefragt wurden, erscheinen in der Trefferliste so zum Beispiel «Salzburg», «Festspiele», «Komponist», «Konzertmeister» und «Wunderkind» bei der Eingabe von «Mozart». Werden Suchanfragen komplexer oder umfangreiche Anfragen mit Boolschen Operatoren wie AND, OR, NOT, NEAR benötigt, können diese entsprechend gesetzt werden. Drittanwendungen bleiben nicht aussen vor Ein weiterer Schlüssel zum Erfolg ist, dass sich die Suche auf einzelne Anwendungen wie ein DMS beschränkt. Die Integration in beliebige Geschäftsanwendungen wie ERP-, CRM- oder -Systeme spielt eine zentrale Rolle. Nur so kann eine leistungsstarke Suchmaschine Informationen in Wissen konvertieren und den einzelnen Zielgruppen im Unternehmen zur Verfügung stellen. Gerade das Zusammenspiel von DMS und - System birgt Potential und löst grosse Probleme im Bereich der unstrukturierten Informationen. Karl Heinz Mosbach, Geschäftsführer ELO Digital Office GmbH p KONTAKT: ELO Digital Office CH AG Lagerstrasse Dübendorf Tel Kommunikation auf höchstem Niveau Kommunikationslösungen von Aastra unterstützen die Mobilität und verbessern die Zusammenarbeit von Mitarbeitenden. Sie entsprechen höchsten Ansprüchen: Voice over IP (VoIP), Unified Communications, Collaborative Solutions und Mobilitätslösungen auf Basis offener Standards decken jedes Bedürfnis ab. Aastra Lösungen sind in Unternehmen jeder Branche und Grösse zuhause. Aastra optimiert Ihre Geschäftskommunikation. Aastra Telecom Schweiz AG Aastra_Inserat_Sysdata_190x85mm.indd :30

26 26 IT-SICHERHEIT SPEICHERUNG, FIRMENNETZWERK SYSDATA 2/12 Sicheres lokales Backup Mit Disaster Recovery auf Private Cloud in der Schweiz Die exponentiell steigende Datenmenge kann sich für viele Unternehmen schnell zum Problem entwickeln. Rechtliche und finanzwirtschaftliche Anforderungen zwingen zu einer sicheren vorhaltung unternehmenskritischer Daten. IT-verantwortliche stehen dabei nicht nur vor der Aufgabe, wichtige von unwichtigen Inhalten zu trennen, um den Platzbedarf möglichst gering zu halten. Sie müssen auch ein maximal sicheres Medium finden, das sowohl eine redundante Speicherung der Daten als auch deren schnelle Wiederherstellung ermöglicht. Eine neue Variante ist die parallele Datensicherung im Unternehmen und in einer Private Cloud auf Schweizer Boden, wie sie NetDefender mit der Barracuda Backup Appliance anbietet. Dabei bleiben die Daten zunächst auf den Festplatten der speziellen Sicherungsserver im Unternehmen. Nach einem selbst gewählten Backup-Plan werden die lokal gespeicherten Daten in eine Private Cloud in einem Rechenzentrum in der Schweiz repliziert. Ein entscheidender Vorteil dieses Systems besteht in der Kombination aus schneller Datenwiederherstellung vor Ort und den Kopien auf redundanter Hardware an einem anderen Standort. Die Appliance führt alle Datensicherungen nach Vorgabe automatisch durch, auch mehrmals am Tag. Dabei ist es unerheblich, ob die Sicherung eines Servers, eines Arbeitsplatzrechners oder eines virtuellen Systems wie HyperV erfolgt. Selbst die Datenbanken von Microsoft Exchange und SQL Server sichert das System automatisch. Im optimalen Szenario werden alle Daten zwei Mal gesichert: einmal auf den lokalen Server, ein zweites Mal ins Rechenzentrum in der Schweizer Private Cloud. Die Datensicherung erfolgt zunächst als Komplettsicherung auf der lokalen Appliance, die in der Regel hinter der Unternehmens-Firewall steht. Alle weiteren Prozesse führt das System nur noch inkrementell durch. Die Replikation ins Rechenzentrum erfolgt dann von der Backup Appliance über eine mit 256-bit-AESverschlüsselte Verbindung. Das Sichern von Daten ist eine Sache, eine andere die Wiederherstellung. Hierfür bietet die Barracuda Backup Appliance eine spezielle Software, die die Wiederherstellung der Daten erleichtern soll. Ist die Sicherungskopie auf der Backup Appliance selbst vom Datenverlust betroffen, holt der Administrator sich die Daten vom Replikationsstandort zurück auf seine Backup Appliance und spielt sie dann auf. Basis des Systems ist die Backup Appliance. Sie kann in unterschiedlichen Versionen erworben werden, mit Speicherkapazitäten von 250 GByte bis zu 24 TByte. Das entspricht einem empfohlenen Backup-Volumen von 100 GByte bis zu 12 TByte. Bei zunehmendem Platzbedarf lassen sich diese Systeme skalieren oder auch ersetzen, ohne laufende Backup-Prozesse zu beeinträchtigen. Mit seiner Flexibilität eignet sich die Barracuda Backup Appliance sowohl für komplexe IT-Umgebungen als auch für kleinere Unternehmensstrukturen. Gerade die einfache Administration der Datensicherung kann die Arbeit auch von weniger versierten IT-Mitarbeitern erleichtern.

Maßgeschneidert für Ihren Erfolg

Maßgeschneidert für Ihren Erfolg e-concept Maßgeschneidert für Ihren Erfolg Investieren Sie jetzt in die Zukunft. Networking Documents. e-concept AUSGABEN AUFDECKEN, OPTIMIERUNGSPOTENTIALE AUSSCHÖPFEN Effizientes und effektives Arbeiten

Mehr

Pressemitteilung. Canon frischt PIXMA Tintenstrahl-Multifunktionsserie auf

Pressemitteilung. Canon frischt PIXMA Tintenstrahl-Multifunktionsserie auf Pressemitteilung Canon frischt PIXMA Tintenstrahl-Multifunktionsserie auf Wallisellen, 18. August 2015 - Mit drei neuen Tintenstrahl-Multifunktionssystemen frischt Canon die PIXMA Serie auf. Die neuen

Mehr

1.549,- Terra Mobile Industry 1580 extrem robustes 15 Notebook mit serieller Schnittstelle

1.549,- Terra Mobile Industry 1580 extrem robustes 15 Notebook mit serieller Schnittstelle Terra Mobile Industry 1580 extrem robustes 15 Notebook mit serieller Schnittstelle Das Magnesiumgehäuse des MOBILE INDUSTRY 1580 bietet auch bei robusteren Einsätzen, wie sie beispielsweise im technischen

Mehr

TAROX launcht exklusive Business-Notebook Plattform

TAROX launcht exklusive Business-Notebook Plattform TAROX launcht exklusive Business-Notebook Plattform Lünen, 11.05.2010 TAROX startet im Mai den Launch der exklusiven Modula Notebook Plattform. Diese neue Serie richtet sich an professionelle Business-Anwender,

Mehr

Prodatic Angebote 2014

Prodatic Angebote 2014 Terra PAD 1002 mit ANDROID 4.2 Das Quick PAD 1002 ist mit Dual Core CPU, 1 GB Speicher und 16 GB Nand Flash sowie Android 4.2 ausgestattet. 179,- Arm Prozessor 1,5 GHz, Dual Core 9,7 Multi-Touch Display

Mehr

Vodafone Smart Tab 2. Your way, everyday

Vodafone Smart Tab 2. Your way, everyday Vodafone Smart Tab 2 Your way, everyday Vodafone SmartTab 2 7 Bestes Angebot mit Vertrag in der Kompakt Tablet Klasse Kleines Tablet- kleiner Preis Ideal für unterwegs Integriertes 3G Modem (bis zu 7,2

Mehr

ARCHOS - ALLWINNER SAMSUNG. TABLETS Preisliste. Oktober 2015-1! Achtung: wir verkaufen unsere Tablets ausschließlich mit Android OS

ARCHOS - ALLWINNER SAMSUNG. TABLETS Preisliste. Oktober 2015-1! Achtung: wir verkaufen unsere Tablets ausschließlich mit Android OS ARCHOS - ALLWINNER SAMSUNG TABLETS Preisliste Oktober 2015-1! Achtung: wir verkaufen unsere Tablets ausschließlich mit Android OS Vorbehaltlich Modell-/Preisänderungen durch den Hersteller bzw. Lieferantenverfügbarkeit)

Mehr

Lenovo ThinkPad Edge E530 NZQCGMZ

Lenovo ThinkPad Edge E530 NZQCGMZ LENOVO ThinkPad Edge E530 Intel i5-2520m, 4GB, 500GB, 15.6" 1366x768, DVD-SM, W7-Pro64, Intel GMA HD4000 shared Grafik, Giga-LAN, WLAN (300 Mbps), Bluetooth, Webcam, Fingerprintreader, 2 Jahre Garantie

Mehr

MEDION LIFETAB E10312 mit Android Jelly Bean 4.2 ab dem 12. September bei ALDI

MEDION LIFETAB E10312 mit Android Jelly Bean 4.2 ab dem 12. September bei ALDI MEDION LIFETAB E10312 mit Android Jelly Bean 4.2 ab dem 12. September bei ALDI Neues MEDION Entertainment-Tablet überzeugt mit gestochen scharfem 10,1" HD-Multitouch-Display und langer Akkulaufzeit Essen,

Mehr

TABLETS IM ÜBERBLICK DIE VERSCHIEDENEN SYSTEME

TABLETS IM ÜBERBLICK DIE VERSCHIEDENEN SYSTEME TABLETS IM ÜBERBLICK DIE VERSCHIEDENEN SYSTEME Lutz Löscher Admin vhs Universitätsstadt Marburg 2 Diese Präsentation unterliegt der Lizenzierung. Sie darf unter den u.a. Vorgaben an einzelne Personen weitergegeben

Mehr

Kompaktes MEDION Multimedia-Tablet mit brillantem 8,9" Full-HD Display und Intel Atom Prozessor ab 26. Februar bei ALDI

Kompaktes MEDION Multimedia-Tablet mit brillantem 8,9 Full-HD Display und Intel Atom Prozessor ab 26. Februar bei ALDI Kompaktes MEDION Multimedia-Tablet mit brillantem 8,9" Full-HD Display und Intel Atom Prozessor ab 26. Februar bei ALDI MEDION LIFETAB P8912 überzeugt mit Android 4.4, 2 GB Arbeitsspeicher, 32 GB internem

Mehr

TABLET-COMPUTER MIT INTEGRIERTEM BEAMER

TABLET-COMPUTER MIT INTEGRIERTEM BEAMER Rolf Brogle TABLET-COMPUTER MIT INTEGRIERTEM BEAMER Lenovo Yoga Tablet 2 Pro 13,3 -Display mit Beamer L Lenovo Yoga Android-Tablet Der eingebaute Projektor zeigt Ihnen Fotos, Folien, Fernsehsendungen,

Mehr

ASUS - LENOVO - TOSHIBA FUJITSU - HP. Notebook Preisliste. Sept. 2015-2!!!

ASUS - LENOVO - TOSHIBA FUJITSU - HP. Notebook Preisliste. Sept. 2015-2!!! ASUS - LENOVO - TOSHIBA FUJITSU - HP Notebook Preisliste Sept. 2015-2!!! Achtung: wir verkaufen unsere Notebooks ausschließlich mit MS WINDOWS 7/8 64 bit Vorbehaltlich Modell-/Preisänderungen durch den

Mehr

grüner handyfolder april 2013

grüner handyfolder april 2013 grüner handyfolder april 2013 Nokia C2-01 UMTS/3G Nokia Ovi Store E-Mail & Chat-Dienste 3,2-Megapixel-Kamera Nokia Asha 300 5-Megapixel-Kamera 2,4 Display UMTS Samsung C3350 Outdoor Bluetooth IP67-Zertifizierung

Mehr

your Business Wir stellen vor: die leistungsstarke neue Canon MAXIFY Serie

your Business Wir stellen vor: die leistungsstarke neue Canon MAXIFY Serie your Business Wir stellen vor: die leistungsstarke neue Canon MAXIFY Serie Maximieren Sie Ihren Wettbewerbsvorteil MAXIFY your Business Tausende von kleineren Unternehmen entscheiden sich jeden Tag für

Mehr

MEDION Multimedia-Tablet mit brillantem 10,1" Full- HD LIFELIGHT Display ab sofort im MEDIONshop erhältlich

MEDION Multimedia-Tablet mit brillantem 10,1 Full- HD LIFELIGHT Display ab sofort im MEDIONshop erhältlich MEDION Multimedia-Tablet mit brillantem 10,1" Full- HD LIFELIGHT Display ab sofort im MEDIONshop erhältlich MEDION LIFETAB S10333 ist in drei Farben erhältlich und überzeugt mit Android 4.4, 2 GB Arbeitsspeicher,

Mehr

Zum Verkaufsstart von Windows 8 decken wir die komplette Produktpalette

Zum Verkaufsstart von Windows 8 decken wir die komplette Produktpalette Zum Verkaufsstart von Windows 8 decken wir die komplette Produktpalette ab. Tablets, Hybrid-Geräte und Convertibles alle vorstellbaren und auch einige überraschende Formfaktoren werden angeboten. Michael

Mehr

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS Glasklar drucken mit Systemen von Konica Minolta KOMPLETTLÖSUNGEN FÜR KIRCHLICHE EINRICHTUNGEN DER BESONDERE SERVICE FÜR BESONDERE KUNDEN Für die speziellen Bedürfnisse

Mehr

Oliver Basarke Microsoft PreSales Consultant. Oana Moldovan Software Spezialist Bechtle direct

Oliver Basarke Microsoft PreSales Consultant. Oana Moldovan Software Spezialist Bechtle direct Oliver Basarke Microsoft PreSales Consultant Oana Moldovan Software Spezialist Bechtle direct Microsoft Windows 8 Strategie für Unternehmen Vermischung von Arbeit und Freizeit Mobiler Digitale Generation

Mehr

Auszug ACTA 2015. Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband. Download: www.acta-online.de

Auszug ACTA 2015. Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband. Download: www.acta-online.de I N S T I T U T F Ü R D E M O S K O P I E A L L E N S B A C H Auszug Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband Download: www.acta-online.de Informationsinteresse: Computernutzung, Anwendung

Mehr

IFA 2014: MEDION kündigt JuniorTab für die ganze Familie an

IFA 2014: MEDION kündigt JuniorTab für die ganze Familie an IFA 2014: MEDION kündigt JuniorTab für die ganze Familie an Erstes Junior Tablet von MEDION mit kindersicherem Junior- und passwortgeschütztem Erwachsenen-Modus, bunten Bumpern und leistungsstarker Hardware

Mehr

TERRA WINDOWS TABLETS

TERRA WINDOWS TABLETS 2015 TERRA WINDOWS TABLETS + TERRA PAD 1061 PRO + TERRA PAD 1161 PRO MITTELSTANDS TABLET.de MITTELSTANDSTABLET IT. MADE IN GERMANY. Sehr geehrte Damen und Herren, Tablets sind heutzutage handlich, portabel

Mehr

IT IM FOCUS. bes-systemhaus.de

IT IM FOCUS. bes-systemhaus.de IT IM FOCUS. bes-systemhaus.de POTENZIALE AUFZEIGEN. VERANTWORTUNGSVOLL HANDELN. Die Zukunft beginnt hier und jetzt. Unsere moderne Geschäftswelt befindet sich in einem steten Wandel. Kaum etwas hat sich

Mehr

IpasMobil Iconia Tab W510 mit Windows 8. IpasMobil TAB W510. großes 10.1 Zoll-LED-Touch-Display

IpasMobil Iconia Tab W510 mit Windows 8. IpasMobil TAB W510. großes 10.1 Zoll-LED-Touch-Display IpasMobil TAB W510 großes 10.1 Zoll-LED-Touch-Display für alle Zeitstudienarten - zyklische-, nichtzyklische-zeitaufnahmen, Multimoment- / Verteilzeit- / Ablaufstudien, Gruppenaufnahmen, Selbstnotierung

Mehr

Artikelnummer Bezeichnung Hersteller-Artikelnummer UVP 40-09-2037 Polaroid Tablet 17,8 cm (7") Android 2.2, 4GB MPC700GPR001 99,00

Artikelnummer Bezeichnung Hersteller-Artikelnummer UVP 40-09-2037 Polaroid Tablet 17,8 cm (7) Android 2.2, 4GB MPC700GPR001 99,00 40-09-2037 Polaroid Tablet 17,8 cm (7") Android 2.2, 4GB MPC700GPR001 99,00 Klein, handlich, günstig resistiver Touchscreen 7" (18cm) Auflösung 800x480, Format 16/9 Prozessor: VIA8650 800MHz + 300MHz Andriod

Mehr

MAXDATA Tablet (2in 1) 3l2015. Weitere Windows 10 Angebote im Flyer und auf www.maxdata.ch. Die aktuellen Preise finden Sie auf www. maxdata.

MAXDATA Tablet (2in 1) 3l2015. Weitere Windows 10 Angebote im Flyer und auf www.maxdata.ch. Die aktuellen Preise finden Sie auf www. maxdata. 3l2015 Weitere Windows 10 Angebote im Flyer und auf www.maxdata.ch Die aktuellen Preise finden Sie auf www. maxdata. ch MAXDATA Tablet (2in 1) Die neuen MAXDATA Windows-Tablets überzeugen mit herausragendem

Mehr

DCP-L2540DN DCP-L2560DW MFC-L2720DW MFC-L2740DW

DCP-L2540DN DCP-L2560DW MFC-L2720DW MFC-L2740DW DCP-L2540DN DCP-L2560DW MFC-L2720DW MFC-L2740DW KOMPAKTE UND LEISTUNGSSTARKE S/W-MULTIFUNKTIONSGERÄTE FÜR DEN PROFESSIONELLEN EINSATZ IM HOME- OFFICE UND IM KLEINEN BÜRO. Hohe Druckgeschwindigkeit von

Mehr

10. 1 Zoll MAXDATA Tablet. Die aktuellen Preise finden Sie auf www. maxdata.ch

10. 1 Zoll MAXDATA Tablet. Die aktuellen Preise finden Sie auf www. maxdata.ch Die aktuellen Preise finden Sie auf www. maxdata.ch 10. 1 Zoll MAXDATA Tablet Die neuen MAXDATA Windows-Tablets überzeugen mit herausragendem Preis/Leistungsverhältnis, unaufdringlicher Optik und solider

Mehr

_Beratung _Technologie _Outsourcing

_Beratung _Technologie _Outsourcing _Beratung _Technologie _Outsourcing Das Unternehmen Unternehmensdaten n gegründet 1999 als GmbH n seit 2002 Aktiengesellschaft n 2007 Zusammenschluss mit Canaletto Internet GmbH n mehr als 2000 Kunden

Mehr

ZUBEHÖR: 1&1 NOTEBOOK-FLAT UND 1&1 TABLET-FLAT

ZUBEHÖR: 1&1 NOTEBOOK-FLAT UND 1&1 TABLET-FLAT ZUBEHÖR: 1&1 NOTEBOOK-FLAT UND 1&1 TABLET-FLAT 1&1 Surf-Stick (MF710M) Ideal für PCs, Notebooks und Netbooks 1&1 Surf-Stick LTE (MF823) Ideal für PCs, Notebooks und Netbooks 1&1 Mobile WLAN-Stick (MF70)

Mehr

ARCHOS präsentiert fünf neue Tablets mit Android 2.2 und Multitouch ab 99, die mehr können, als einfache Android- Systeme

ARCHOS präsentiert fünf neue Tablets mit Android 2.2 und Multitouch ab 99, die mehr können, als einfache Android- Systeme Pressemitteilung ARCHOS präsentiert fünf neue Tablets mit Android 2.2 und Multitouch ab 99, die mehr können, als einfache Android- Systeme Mit der Einführung fünf neuer Android Tablets bringt der Hersteller

Mehr

In guten Händen. Ihr Partner mit Freude an der Qualität

In guten Händen. Ihr Partner mit Freude an der Qualität In guten Händen Ihr Partner mit Freude an der Qualität Möchten Sie die gesamte IT-Verantwortung an einen Partner übertragen? Oder suchen Sie gezielte Unterstützung für einzelne IT-Projekte? Gerne sind

Mehr

Pressemitteilung. Schlankes Design, üppige Leistung: die neuen Tablets von Hisense

Pressemitteilung. Schlankes Design, üppige Leistung: die neuen Tablets von Hisense Schlankes Design, üppige Leistung: die neuen Tablets von Hisense Düsseldorf, 20. Januar 2015 Das Sero 8 Pro von Hisense ist mit seinem nur 6,35 mm tiefen Aluminiumgehäuse nicht nur eines der dünnsten Tablets

Mehr

Seit 5 Jahren in Frankfurt (Oder) Ihr PC-fachgeschäft und. www.ahct.de

Seit 5 Jahren in Frankfurt (Oder) Ihr PC-fachgeschäft und. www.ahct.de Seit 5 Jahren in Frankfurt (Oder) Ihr PC-fachgeschäft und Onlineshop www.ahct.de Notebooks Immer mobil mit Notebooks von Terra Wortmann. Wir bieten Ihnen eine reichhaltige Palette an Notebooks in allen

Mehr

Die Top-Business-Modellreihe von Toshiba überzeugt durch lange

Die Top-Business-Modellreihe von Toshiba überzeugt durch lange Toshibas neue Z-Serie: Business-Power mit der sechsten CPU- Generation von Intel Die Top-Business-Modellreihe von Toshiba überzeugt durch lange Batterielaufzeiten und überragende Leistung in jeder Situation

Mehr

Der Notebook-Allrounder Unbegrenzte Flexibilität dank meisterhaftem Design

Der Notebook-Allrounder Unbegrenzte Flexibilität dank meisterhaftem Design Winter 15/16 Der Notebook-Allrounder Unbegrenzte Flexibilität dank meisterhaftem Design Acer Aspire R 13 Pro acer.ch Aspire Switch 10 V Pro Prozessor: Intel Atom x5-z8300 Displaygrösse: 10,1 Zoll (25,7

Mehr

Entertainment im Großformat: Neue MEDION Multitouch-Notebook Serie ab sofort im MEDIONshop erhältlich

Entertainment im Großformat: Neue MEDION Multitouch-Notebook Serie ab sofort im MEDIONshop erhältlich Entertainment im Großformat: Neue MEDION Multitouch-Notebook Serie ab sofort im MEDIONshop erhältlich MEDION AKOYA E7225T und MEDION AKOYA E7227T überzeugen mit großem 17 Multitouch HD-Display, neuesten

Mehr

12 Zoll MAXDATA E-Board > 2in1-Tablet. 1l2016

12 Zoll MAXDATA E-Board > 2in1-Tablet. 1l2016 1l2016 12 Zoll MAXDATA E-Board > 2in1-Tablet 29,46 cm 11,6 Webcam BT V4.0 Bildschirm Touchscreen WLAN 11.6 Zoll Touchscreen (1366 x 768 Pixel) l Intel Atom Prozessor l 2 GB Speicher l 32 GB Interner-Speicher

Mehr

... ein Gewinn für alle!

... ein Gewinn für alle! Harzer Handwerk,Handel... ein Gewinn für alle! und Tourismus Angebote November Dezember 2015 Angebote November Dezember 2015 TMP645-S-58HK Intel Core i5-5200u / 8 GB DDR3 RAM / 256GB SSD / 14" FHD IPS

Mehr

Prodatic Sommeraktion

Prodatic Sommeraktion Stilvolle Farbakzente im neuen Design Samsung Monitore Samsung Monitor 22" LED 54,61 cm / 21,5 Zoll LED-Backlight-Technologie Kontrast: 1000:1 Reaktionszeit: 5 ms Blickwinkel (h/v): 170 /160 Helligkeit:

Mehr

Neues Microsoft Office 2011 für Mac ist da! Neu mit dem beliebten Mailprogramm Microsoft Outlook anstelle von Entourage

Neues Microsoft Office 2011 für Mac ist da! Neu mit dem beliebten Mailprogramm Microsoft Outlook anstelle von Entourage Newsletter Apple Neues Microsoft Office 2011 für Mac ist da! Neu mit dem beliebten Mailprogramm Microsoft Outlook anstelle von Entourage Mit Office für Mac 2011 können Sie Ihren Mac ganz nach den eigenen

Mehr

369,- * Back-to-School- Notebook 2012 HDD II-12 DVD ±RW. 39,6 cm 320 GB. Kaufen Sie einen Windows 7-PC und erhalten Sie Windows 8 Pro für nur 14,99.

369,- * Back-to-School- Notebook 2012 HDD II-12 DVD ±RW. 39,6 cm 320 GB. Kaufen Sie einen Windows 7-PC und erhalten Sie Windows 8 Pro für nur 14,99. Qualität aus Deutschland II-12 320 GB HDD DVD ±RW 39,6 cm Back-to-School- Notebook 2012 369,- * TERRA MOBILE 1509P TERRA MOBILE 1509P Original Windows 7 Professional 64-Bit 6 GB DDR3 RAM 750 GB S-ATA Festplatte

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

SCHEIDBACH Computerhandel KG EDV-FACHBETRIEB MIT PERSÖNLICHER BERATUNG ASUS - LENOVO - TOSHIBA FUJITSU - HP. Notebook Preisliste. JUNI/Juli 2015-1 ***

SCHEIDBACH Computerhandel KG EDV-FACHBETRIEB MIT PERSÖNLICHER BERATUNG ASUS - LENOVO - TOSHIBA FUJITSU - HP. Notebook Preisliste. JUNI/Juli 2015-1 *** SCHEIDBACH Computerhandel KG EDV-FACHBETRIEB MIT PERSÖNLICHER BERATUNG ASUS - LENOVO - TOSHIBA FUJITSU - HP Notebook Preisliste JUNI/Juli 2015-1 *** Achtung: wir verkaufen unsere Notebooks ausschließlich

Mehr

Hardware, Software, Services

Hardware, Software, Services BRAINTOWER manufacturing & retail Hardware, Software, Services Haben Sie die passende IT-Infrastruktur? Hard- und Software mit dem entsprechenden Service Passt die Hardware zu Ihren Anforderungen? Sind

Mehr

Workplace Client Portfolio

Workplace Client Portfolio Workplace Client Portfolio Stand: Juli 2015 Fokus: Flottenlösungen 2 Die Workplace Client Systeme eignen sich als Flottenlösung für Unternehmen: Wert auf Sicherheit und Qualität legen Eine standardisierte

Mehr

bluechip TRAVELline T10 Mehr als ein gewöhnliches Tablet. Original Zubehör: DockingStation Art.: 7008921 Ersatzakku Art.: 7008923 Ersatzstift mit USB Ladestation Art.: 7008924 CarAdapter Art.: 7008794

Mehr

Bedienungsanleitung für. Android Box 3.0

Bedienungsanleitung für. Android Box 3.0 Bedienungsanleitung für Android Box 3.0 Android Box 3.0 Bedienungsanleitung Danke, dass Sie unser innovatives Produkt erworben haben. Bitte lesen Sie sorgfältig die Bedienungsanleitung bevor Sie das Gerät

Mehr

665, TOSHIBA QUALITÄT ZUM BESTSELLERPREIS! TECRA R850. Bitte bestellen Sie direkt bei Ihrem Distributor: TECRA R850-1HP PT524E-03M00DGR

665, TOSHIBA QUALITÄT ZUM BESTSELLERPREIS! TECRA R850. Bitte bestellen Sie direkt bei Ihrem Distributor: TECRA R850-1HP PT524E-03M00DGR 7. TOSHIBA QUALITÄT ZUM BESTSELLERPREIS! Die Tecra R850 punktet auf der ganzen Linie mit Stabilität, Design und einer umfassenden Businessausstattung. Das robuste Gehäuse mit integrierter Wabenstruktur

Mehr

Business-Softwarelösungen aus einer Hand

Business-Softwarelösungen aus einer Hand manus GmbH aus einer Hand Business-Softwarelösungen aus einer Hand Business-Softwarelösungen Bei uns genau richtig! Die Anforderungen an Software und Dienstleistungen sind vielschichtig: Zuverlässigkeit,

Mehr

plain it Sie wirken mit

plain it Sie wirken mit Sie wirken mit Was heisst "strategiewirksame IT"? Während früher die Erhöhung der Verarbeitungseffizienz im Vordergrund stand, müssen IT-Investitionen heute einen messbaren Beitrag an den Unternehmenserfolg

Mehr

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr

PLATSCH DIE NEUE 10,1 TABLET PC L130-SERIE

PLATSCH DIE NEUE 10,1 TABLET PC L130-SERIE Originalgröße 30-minütige Tauchgänge in 1 m Tiefe gibt es sonst nur in Australien Tauchfest bis zu einer Wassertiefe von 1 Meter (30 Minuten)* austauschbarer Akku integrierte NFC und HF RFID PLATSCH DIE

Mehr

MEDION weitet Vertriebsnetz für Smartphones stark aus

MEDION weitet Vertriebsnetz für Smartphones stark aus MEDION weitet Vertriebsnetz für Smartphones stark aus Neues MEDION Smartphone Line-up auch bei zahlreichen E- und Retailern wie Conrad, ElectronicPartner, MEDIMAX, Amazon, OTTO, Cyberport, notebooksbilliger

Mehr

Produktpräsentation imeet im Business Marketplace. Darmstadt, Dezember 2013

Produktpräsentation imeet im Business Marketplace. Darmstadt, Dezember 2013 Produktpräsentation imeet im Business Marketplace Darmstadt, Dezember 2013 imeet Konferenzen unkompliziert durchführen Überblick Unbegrenzte Audio-/ Videokonferenzen mit bis zu 15 Teilnehmern gleichzeitig

Mehr

Lenovo ThinkPad Edge E530 N4F64MZ

Lenovo ThinkPad Edge E530 N4F64MZ LENOVO ThinkPad Edge E530 Intel i3-2348m, 4GB, 500GB, 15.6" 1366x768, DVD-SM, W7-Pro64/Win8, Intel GMA HD3000 shared Grafik, Giga-LAN, WLAN (300 Mbps), Bluetooth, Webcam, Fingerprintreader, 2 Jahre Garantie

Mehr

ebusiness Lösung Dokumentenaustausch im

ebusiness Lösung Dokumentenaustausch im LEITFADEN ebusiness Lösung Dokumentenaustausch im Web Zusammenarbeit vereinfachen ebusiness Lösung Dokumentenaustausch im Web Impressum Herausgeber ebusiness Lotse Darmstadt-Dieburg Hochschule Darmstadt

Mehr

MARKETING INFORMATION

MARKETING INFORMATION An alle TOSHIBA-Vertriebspartner - Geschäftsleitung - Nr. 709 vom 07. Juni 2010 Klimaneutral drucken und kopieren Sehr geehrter Geschäftspartner, der Umweltschutz ist bei Toshiba von besonders hoher Bedeutung.

Mehr

MAXDATA Bundle-Hits. MAXDATA-Hit. FIyer 2l2014

MAXDATA Bundle-Hits. MAXDATA-Hit. FIyer 2l2014 FIyer 2l2014 MAXDATA Bundle-Hits MAXDATA-Hit 15.6 Zoll Notebook M-Book 5000 G5 Windows 8.1 l Intel i5-4300m (3.3 GHz, 3MB Cache) 4GB RAM DDR3 l 500 GB Festplatte LED non glare Display l Grafik Intel HD

Mehr

Pressemitteilung. Canon präsentiert kompakte Multifunktionssysteme zur Senkung der Gesamtdruckkosten in kleinen Büros oder Teams

Pressemitteilung. Canon präsentiert kompakte Multifunktionssysteme zur Senkung der Gesamtdruckkosten in kleinen Büros oder Teams Pressemitteilung Canon präsentiert kompakte Multifunktionssysteme zur Senkung der Gesamtdruckkosten in kleinen Büros oder Teams Wallisellen, 22. Juni 2015 - Canon kündigt heute die Einführung der imagerunner

Mehr

DISPLAY 39,6 cm (15,6 Zoll) Intel Core i7-6500u Prozessor mit bis zu 3,10 GHz mit Intel Turbo-Boost-Technik 2.0 NVIDIA GeForce 940M mit 2048 MB und HDMI 8 GB Arbeitsspeicher 1000 GB Festplatte STAR WARS

Mehr

Was ist neu in Sage CRM Version 7.0

Was ist neu in Sage CRM Version 7.0 Was ist neu in Sage CRM Version 7.0 Was ist neu in Sage CRM Version 7.0 Überblick über Sage CRM Version 7.0 Unternehmen konzentrieren sich mehr denn je auf Prozesseffizienz und suchen nach Wegen, die Leistungsfähigkeit

Mehr

Auszug ACTA 2014. Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband. Download: www.acta-online.de

Auszug ACTA 2014. Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband. Download: www.acta-online.de I N S T I T U T F Ü R D E M O S K O P I E A L L E N S B A C H Auszug Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband Download: www.acta-online.de Informationsinteresse: Computernutzung, Anwendung

Mehr

Konica Minolta launcht weitere Wireless- Print-Solutions

Konica Minolta launcht weitere Wireless- Print-Solutions Presse-Information Konica Minolta launcht weitere Wireless- Print-Solutions Langenhagen, 11. Mai 2015 Sich wandelnde Arbeitsbedingungen verändern auch grundlegend die Arbeitsweisen der Mitarbeiter untereinander.

Mehr

Best Connectivity. LogiCloud Wi-Fi Storage Sharer. www.logilink.com. Art.-Nr. WL0156

Best Connectivity. LogiCloud Wi-Fi Storage Sharer. www.logilink.com. Art.-Nr. WL0156 - 1 - Das WL0156 ist ein perfekter mobiler Wi-Fi Storage Sharer für iphone/ ipad, Android Smart Phone/ Pad (wie Samsung, HTC, SONY, Moto, ASUS, LG, Acer, ), Mac und Windows Computer. Ideal zum Erweitern

Mehr

Hier ist Raum für Ihren Erfolg.

Hier ist Raum für Ihren Erfolg. WIR BRINGEN UNSEREN KUNDEN MEHR ALS LOGISTIK! Hier ist Raum für Ihren Erfolg. Unsere Kernkompetenz: ihre logistik! Zunehmender Wettbewerb, steigende Energiekosten sowie Nachfrageschwankungen stellen Unternehmen

Mehr

Die starke Gemeinschaft für IT-Lösungen

Die starke Gemeinschaft für IT-Lösungen Die starke Gemeinschaft für IT-Lösungen Die Power einer Partnerschaft liegt in der Stärke des Einzelnen. Fünf der führenden IT-Systemhäuser im Südwesten haben einiges gemeinsam: die kundenorientierte Ausrichtung,

Mehr

Devices für Business Kunden. Business PM Mobile Mai 2012

Devices für Business Kunden. Business PM Mobile Mai 2012 Devices für Business Kunden Business PM Mobile Mai 2012 Aktuelle Aktionen Motorola Bundle im O 2 on Business Upgrade in limitierter Auflage nur für Business Kunden! Preis HW Only/ UvP Motorola RAZR 404,20

Mehr

IT-LÖSUNGEN AUS DER CLOUD. Flexibel, planbar & sicher. www.enteccloud.ch

IT-LÖSUNGEN AUS DER CLOUD. Flexibel, planbar & sicher. www.enteccloud.ch IT-LÖSUNGEN AUS DER CLOUD Flexibel, planbar & sicher. www.enteccloud.ch Die flexible und kosteneffiziente IT-Lösung in der entec cloud Verzichten Sie in Zukunft auf Investitionen in lokale Infrastruktur:

Mehr

Microsoft Cloud Ihr Weg in die Cloud

Microsoft Cloud Ihr Weg in die Cloud Microsoft Cloud Ihr Weg in die Cloud Komfort Informationen flexibler Arbeitsort IT-Ressourcen IT-Ausstattung Kommunikation mobile Endgeräte Individualität Mobilität und Cloud sind erfolgsentscheidend für

Mehr

eg e s c h ä f t s p r o z e s s MEHR ZEIT FÜR IHR GESCHÄFT SHD managed Ihre IT-Services

eg e s c h ä f t s p r o z e s s MEHR ZEIT FÜR IHR GESCHÄFT SHD managed Ihre IT-Services eg e s c h ä f t s p r o z e s s erfahrung service kompetenz it-gestützte MEHR ZEIT FÜR IHR GESCHÄFT SHD managed Ihre IT-Services erfolgssicherung durch laufende optimierung Als langjährig erfahrenes IT-Unternehmen

Mehr

Wichtige Computerbegriffe

Wichtige Computerbegriffe Wichtige Computerbegriffe Tolles Notebook Schnell, schnell starten Windows 8 Gute Grafik für Spiele Wlan-fähig Bluetooth Web-Cam Lange Laufzeit ohne Strom Notebook mit Intel Core i5 (4. Generation) 4210U

Mehr

Satellite S50-B-150 und Satellite S50-B-14X überzeugen mit neuer. Satellite S50D-B-102: Top ausgestattet mit performanter AMD APU

Satellite S50-B-150 und Satellite S50-B-14X überzeugen mit neuer. Satellite S50D-B-102: Top ausgestattet mit performanter AMD APU Eleganz trifft Power: Neue leistungsstarke Multimedia- Notebooks der Satellite S50(D)-B-Serie Satellite S50-B-150 und Satellite S50-B-14X überzeugen mit neuer Intel CPU der fünften Generation Satellite

Mehr

MEDION ERAZER Gaming-PC mit neuester NVIDIA GeForce Grafik ab 1. Oktober im MEDIONshop

MEDION ERAZER Gaming-PC mit neuester NVIDIA GeForce Grafik ab 1. Oktober im MEDIONshop MEDION ERAZER Gaming-PC mit neuester NVIDIA GeForce Grafik ab 1. Oktober im MEDIONshop MEDION ERAZER X5741 D mit neuester NVIDIA GeForce GTX 980 Grafik, Intel Core i7 Prozessor der vierten Generation und

Mehr

individuelle IT-Lösungen

individuelle IT-Lösungen individuelle IT-Lösungen Unternehmensprofil Als kompetenter IT Dienstleister ist HaKoDi EDV-Systeme für kleine und mittelständische Unternehmen in ganz Mitteldeutschland tätig. Wir planen und realisieren

Mehr

Galaxy TabPro S ab sofort im Handel erhältlich Samsung vereint Produktivität, Mobilität und Unterhaltung in einem 2-in-1-Tablet der Premiumklasse

Galaxy TabPro S ab sofort im Handel erhältlich Samsung vereint Produktivität, Mobilität und Unterhaltung in einem 2-in-1-Tablet der Premiumklasse Presseinformation IT & Mobile Communication» Samsung Galaxy TabPro S Galaxy TabPro S ab sofort im Handel erhältlich Samsung vereint Produktivität, Mobilität und Unterhaltung in einem 2-in-1-Tablet der

Mehr

mehr als 25 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 3/4

mehr als 25 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 3/4 mehr als 25 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 3/4 TERRA PreisUpdate KW 3/4 - Systeme EOL EOL EOL AKTION grösse

Mehr

HD WLAN netzwerkfähiger Mediaplayer

HD WLAN netzwerkfähiger Mediaplayer HD WLAN netzwerkfähiger Mediaplayer NMP-302w Der ViewSonic NMP-302w Netzwerk-Mediaplayer garantiert die zuverlässige und atemberaubende Wiedergabe von Multimedia-Inhalten in 1080p auf großformatigen Displays

Mehr

Bringt Ihre IT auf den Punkt.

Bringt Ihre IT auf den Punkt. Bringt Ihre IT auf den Punkt. Keep it simple, but smart Streamo IT-Consulting bietet Ihnen die Leistungen, das Wissen und die Möglichkeiten, die Sie für Ihre IT brauchen: auf hohem Niveau, mit kurzen

Mehr

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP)

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) Oliver Steinhauer.mobile PROFI Mobile Business Agenda MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM AGENDA 01 Mobile Enterprise Application Platform 02 PROFI News

Mehr

mehr als 25 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 50/51

mehr als 25 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 50/51 mehr als 25 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 50/51 TERRA PreisUpdate KW 50/51 - Systeme EOL NEU EOL AKTION

Mehr

Lexar verbessert Geschwindigkeiten seiner USB 3.0-Sticks

Lexar verbessert Geschwindigkeiten seiner USB 3.0-Sticks ZUR SOFORTIGEN VERÖFFENTLICHUNG Medienkontakt: Martina Zingler Zingler Text & PR ++49 (0)5341 393356 mzingler@zingler-text-pr.de Lexar verbessert Geschwindigkeiten seiner USB 3.0-Sticks Die verbesserten

Mehr

Wer anders ist, ist erfolgreich

Wer anders ist, ist erfolgreich Wer anders ist, ist erfolgreich Wir bringen umfassende Kompetenz und technologischen Fortschritt zusammen ERFAHREN SIE MEHR Wir von Hain haben genau das, was Sie brauchen: Printing & Service Solutions

Mehr

SMARTE HP ANGEBOTE FÜR KLUGE KÖPFE. attraktive HP notebook-angebote für Schüler und Studenten. 2010 Preferred Partner

SMARTE HP ANGEBOTE FÜR KLUGE KÖPFE. attraktive HP notebook-angebote für Schüler und Studenten. 2010 Preferred Partner SMARTE HP ANGEBOTE FÜR KLUGE KÖPFE attraktive HP notebook-angebote für Schüler und Studenten 2010 Preferred Partner Warum notebooks von HP? It s rewarding when you choose HP! HP bietet ein umfassendes

Mehr

Energieeffiziente IT

Energieeffiziente IT EnergiEEffiziente IT - Dienstleistungen Audit Revision Beratung Wir bieten eine energieeffiziente IT Infrastruktur und die Sicherheit ihrer Daten. Wir unterstützen sie bei der UmsetZUng, der Revision

Mehr

Elektrohandel. Dirk ter Meer. Gutes muss nicht Teuer sein!! www.tenere-mix.de

Elektrohandel. Dirk ter Meer. Gutes muss nicht Teuer sein!! www.tenere-mix.de Tablet PCs Multimedia Touchpad GIGABYTE "S1080", Intel Dual Atom 1.6Ghz, 2GB RAM, 320GByte HDD, Win 7 HP Erleben Sie Windows wie nie zu vor. Windows 7 Homepremium 25,4cm (10.1") Display Multitouch Panel

Mehr

Intel Core i5 Prozessor (2*1,7Ghz) - 4 GB DDR3 Arbeitsspeicher

Intel Core i5 Prozessor (2*1,7Ghz) - 4 GB DDR3 Arbeitsspeicher ACER Aspire V5 Mutimedia Notebook Set (15,6 ) Intel Core i3 Prozessor (2*1,4Ghz) - 4 GB DDR3 Arbeitsspeicher 500 GB SATA2 Festplatte - DVD+/- Kombilaufwerk, Card Reader Nvidia GeForce GT620M Grafik - 1,3

Mehr

Pressemitteilung. Canon präsentiert die neue Marke MAXIFY mit fünf Business-Tintenstrahldruckern. Robustes Design für besonders hohe Zuverlässigkeit

Pressemitteilung. Canon präsentiert die neue Marke MAXIFY mit fünf Business-Tintenstrahldruckern. Robustes Design für besonders hohe Zuverlässigkeit Pressemitteilung Canon präsentiert die neue Marke MAXIFY mit fünf Business-Tintenstrahldruckern Wallisellen, 26. August 2014. Canon kündigt heute eine wichtige Neugestaltung seines Drucker-Portfolios für

Mehr

Computer in Meiderich Computer in Meiderich. terra Mobile PAD 1060T - Das original Windows 8.1 Tablet! Mit optionaler Tastatur!

Computer in Meiderich Computer in Meiderich. terra Mobile PAD 1060T - Das original Windows 8.1 Tablet! Mit optionaler Tastatur! Computer in Meiderich Computer in Meiderich April/Mai 2015 Dienstleistungen : Fehlerdiagnose PC 25,- Fehlerdiagnose Notebook 49,- Virenentfernung 75,- Notebook Innenreinigung 49,- Windows Installation

Mehr

High-End Gaming Performance im extraschlanken Design: MEDION ERAZER X7611 ab sofort im MEDIONshop erhältlich

High-End Gaming Performance im extraschlanken Design: MEDION ERAZER X7611 ab sofort im MEDIONshop erhältlich High-End Gaming Performance im extraschlanken Design: MEDION ERAZER X7611 ab sofort im MEDIONshop erhältlich MEDION Gaming Notebook punktet mit Intel Core i7 Quad-Core Prozessor der vierten Generation,

Mehr

Microsoft Lumia 650 DIE SMARTE WAHL FÜR IHR BUSINESS

Microsoft Lumia 650 DIE SMARTE WAHL FÜR IHR BUSINESS Microsoft Lumia 650 DIE SMARTE WAHL FÜR IHR BUSINESS Lumia 650 DIE SMARTE WAHL FÜR IHR BUSINESS Schönling - Ausdrucksstarker Materialmix mit Metallelementen und beste Aussichten durch das leuchtstarke

Mehr

Newsletter I / 2015. Professional Communication INS GmbH. Hubert-Wienen-Str. 24 52070 Aachen. Tel: 0241-1698800. Fax: 0241-1698818

Newsletter I / 2015. Professional Communication INS GmbH. Hubert-Wienen-Str. 24 52070 Aachen. Tel: 0241-1698800. Fax: 0241-1698818 Newsletter I / 2015 Hubert-Wienen-Str. 24 52070 Aachen Tel: 0241-1698800 Fax: 0241-1698818 E-Mail: vertrieb@pc-ins.de Professional Communication INS GmbH Support-Ende Windows Server 2003 Windows Server

Mehr

konditionen für Baden-württemberg Der Rahmenvertrag. Für Apple Produkte in Baden-Württemberg.

konditionen für Baden-württemberg Der Rahmenvertrag. Für Apple Produkte in Baden-Württemberg. 1 Projekt konditionen für Baden-württemberg Version 2/2015 Bechtle IT-Systemhaus Neckarsulm Der Rahmenvertrag. Für Apple Produkte in Baden-Württemberg. 2 Rahmenvertrag für Apple Produkte in Baden-Württemberg.

Mehr

Dokumentenprozesse Optimieren

Dokumentenprozesse Optimieren managed Document Services Prozessoptimierung Dokumentenprozesse Optimieren Ihre Dokumentenprozesse sind Grundlage Ihrer Wettbewerbsfähigkeit MDS Prozessoptimierung von KYOCERA Document Solutions Die Bestandsaufnahme

Mehr

MEDION High-End-Gaming-Notebook mit neuem Design und aktuellsten Komponenten ab sofort im MEDIONshop erhältlich

MEDION High-End-Gaming-Notebook mit neuem Design und aktuellsten Komponenten ab sofort im MEDIONshop erhältlich MEDION High-End-Gaming-Notebook mit neuem Design und aktuellsten Komponenten ab sofort im MEDIONshop erhältlich MEDION ERAZER Notebook punktet mit Intel Core i7 Prozessor der sechsten Generation, leistungsstarker

Mehr

IFA 2015: MEDION zeigt High-End-Gaming- Notebooks mit neuem Design und aktuellsten Komponenten

IFA 2015: MEDION zeigt High-End-Gaming- Notebooks mit neuem Design und aktuellsten Komponenten IFA 2015: MEDION zeigt High-End-Gaming- Notebooks mit neuem Design und aktuellsten Komponenten Schlanke MEDION ERAZER Notebooks punkten mit Intel Core i7 Prozessoren der sechsten Generation, leistungsstarker

Mehr

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP)

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) Oliver Steinhauer Markus Urban.mobile PROFI Mobile Business Agenda MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM AGENDA 01 Mobile Enterprise Application Platform

Mehr

Download-Lösungen effizient und bedienerfreundlich. www.dtco.vdo.de. Maßgeschneidert für unterschiedliche Anforderungen

Download-Lösungen effizient und bedienerfreundlich. www.dtco.vdo.de. Maßgeschneidert für unterschiedliche Anforderungen Download-Lösungen effizient und bedienerfreundlich www.dtco.vdo.de Maßgeschneidert für unterschiedliche Anforderungen Downloadterminal II DLD Short Range* DLD Wide Range* Downloadkey II Mobile Card Reader

Mehr

Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar.

Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar. Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar. www.schleupen.de Schleupen AG 2 Herausforderungen des Betriebs der IT-Systeme IT-Systeme werden aufgrund technischer und gesetzlicher

Mehr

INFORMATIONEN ZUR TABLET-AKTION

INFORMATIONEN ZUR TABLET-AKTION INFORMATIONEN ZUR TABLET-AKTION Mit Ihrem Wechsel zu badenova und Abschluss des Ökostrom24 Vertrags sichern Sie sich ein Samsung GALAXY Tab 3 7.0 Lite Wi-Fi in Gleich im Anschluss noch Erdgas24 bestellen

Mehr