Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2014 PINZGAU

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2014 PINZGAU"

Transkript

1 Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2014 PINZGAU

2 INFORMATIONEN Was ist Psychotherapie? Die Psychotherapie ist ein eigenständiges wissenschaftliches Heilverfahren im Gesundheitsbereich und gesetzlich der ärztlichen Tätigkeit gleichgestellt. Das Ziel der Psychotherapie ist es, psychisches Leiden zu heilen oder zu lindern, innere Krisen zu bewältigen, belastende Verhaltensweisen und Einstellungen zu verändern sowie seelische Reifung und persönliches Wachstum zu fördern. Psychotherapie findet in der Beziehung zwischen Psychotherapeut/in und Patient/in statt. Der Begriff Psychotherapie stammt aus dem Altgriechischen und bedeutete ursprünglich: Den ganzen Menschen seine Seele, sein Gemüt, seinen Verstand, seine Lebenskraft begleiten, heilen, pflegen und sorgfältig ausbilden. In der Psychotherapie geht es um die Behandlung der Seele bzw. seelischer Probleme mit seelischen Mitteln, im Gegensatz zum Beispiel zur medikamentösen Behandlung. Psychotherapie findet in Form von Einzel-, Paar-, Familien- oder Gruppensitzungen statt, bei denen einfühlsam und reflektierend auf die Innenwelt der KlientInnen eingegangen wird. Sie lernen dadurch, mit sich selbst angemessener umzugehen, Einstellungen zu verändern und neue Verhaltensweisen zu entwickeln. Psychotherapie ist somit Hilfe zur Selbsthilfe. Weitere Informationseinrichtungen: Informationsstelle für Psychotherapie, Tel / ARGE Psychotherapie, Tel / oder 1812

3 INFORMATIONEN Wann ist Psychotherapie notwendig und sinnvoll? Wenn einer der folgenden Sätze für Sie zutrifft Ich fühle mich krank und es gibt keinen medizinischen Befund. Ich fühle mich lustlos, erschöpft und ständig überfordert. Ich habe Probleme beim Ein- und Durchschlafen. Ich befinde mich in einer belastenden Umbruchsituation (Trennung, Arbeitslosigkeit, Unfall, Todesfall,...). Ich lebe in einer schwierigen Beziehung, die mich sehr belastet. Ich habe eine der folgenden Ängste: Vor Kontakt mit Mitmenschen, vor großen Plätzen, vor engen Räumen, vor Autoritäten, vor bestimmten Tieren Ich erlebe mich oft als destruktiv und fühle mich dem ausgeliefert. Ich bekomme wie aus heiterem Himmel unerklärliche Symptome wie Herzklopfen, Schwindel oder Atemnot, die mir große Angst machen. Ich bin süchtig nach: Alkohol, Drogen, Essen, Hunger, Liebe, Spiel,... Ich plage mich oft mit Sorgen, von denen ich glaube, dass ich mit niemandem darüber sprechen kann (Albträume, Stressgefühle, Schuld- oder Hassgefühle,...). Ich kann ohne bestimmte Rituale (wie z.b. ständiges Waschen, Zusperren,...) nicht leben, obwohl diese mein Leben sehr einengen. Ich möchte mich selber besser kennen lernen, mein Selbstwertgefühl und meine Lebensfreude verbessern und weiß nicht wie. Ich möchte gerne meine Kinder besser unterstützen und fühle mich dabei überfordert. Ich komme mit meiner Sexualität nicht zurecht. Ich plage mich manchmal mit Selbstmordgedanken. Ich grüble viel, kann mich oft nicht entscheiden und das quält mich.... dann ist es sinnvoll, eine Psychotherapeutin oder einen Psychotherapeuten aufzusuchen.

4 INFORMATION DICK Ruth Dr. in FUCHS-STRIZEK Rita Mag. a Dr. in GALLNER Renate Mag. a GAMSJÄGER Erich Dr. GRIESSL Herbert Mag. GUTHOFF Johanna MSc HASENAUER Eva Dr. in HEGEMANN Michael Stephan HOLLAUS Anita Mag. a MSc KROTTMAIER Melanie Mag. a MEGYERI Mathias Dipl. Psych. NEUMAYR Martina Mag. a PERZ Uta Mag. a POMMER Elfi PROSSEGGER Sonja DDDipl. Psych. in PÜRGY Sabine Mag. a RESL Eleonore Mag. a Dr. in RIEPLER Anna Maria SPITZENBERGER Karin DSA in STEGER-EBNER Elisabeth Mag. a STRASSER Margarethe Mag. a ZEHENTNER Barbara BA MÜLLER Robert Mag. LEGENDE: WS: Einzelpsychotherapie als Sachleistung für wirtschaftlich Schwache SE: Psychotherapie als Sachleistung für schwer Erkrankte IMPRESSUM Herausgeber: Salzburger Landesverband für Psychotherapie (SLP) Wolf-Dietrich-Straße 13, 5020 Salzburg Für den Inhalt verantwortlich: Arbeitskreis Psychotherapie Innergebirg Pinzgau Bezugsquelle: Mag. a Elisabeth Steger-Ebner Bezirkspsychotherapeutin 5700 Zell am See, Schillerstraße 8a Mobil: 0664/ , Gestaltung: Karin Lechner Druck: la linea druckerei ges.m.b.h., Innsbrucker Bundesstraße 79b, 5020 Salzburg

5 Dick Ruth Dr. in Jg Katathym Imaginative Psychotherapie, Autogenes Training / WS 5662 Gries, Großsonnberg 27 Tel /8290; 0650/ Fremdsprachen: Angststörungen-Panikattacken, Burnout, Depressionen, Psychosomatische Erkrankungen, Schlafstörungen Einzelpersonen Englisch, Portugiesisch Fuchs-Strizek Rita Mag. a Dr. in Jg (Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision) 5760 Saalfelden, Zeller Bundesstraße 4 Tel. 0699/ website: Angststörungen-Panikattacken, Burnout, Depressionen, Psychosomatische Erkrankungen Einzelpersonen, Paaren, Gruppen Gallner Renate Mag. a Jg Transaktionsanalytische Psychotherapie, Integrative Körperpsychotherapie / WS/SE H5700 Zell am See, Schillerstraße 8a, Tel. 0664/ Angststörungen-Panikattacken, Beziehungskonflikte (Trennung, Scheidung), Depressionen, Krise / Krisenintervention, Sexualität Supervision (ÖVS), Coaching Erwachsenen, Senioren

6 Gamsjäger Erich Dr. Jg Verhaltenstherapie / WS/SE H5090 Lofer, Kreuzfeld 319 Tel /7294, 0664/ Burnout, Depressionen, Lebenskrisen, Paar- und Sexualtherapie, Somatisierungsstörungen, Supervision, Mediation Kindern, Erwachsenen, Senioren, Gruppen Grießl Herbert Mag. Jg Verhaltenstherapie / WS 5760 Saalfelden, Ramseiderstraße 5 Tel. 0664/ Angststörungen-Panikattacken, Depressionen, Persönlichkeitsstörungen, Suchterkrankungen, Zwangsstörungen Jugendlichen, Erwachsenen, Senioren Einzelpersonen, Paaren, Gruppen Guthoff Johanna MSc Jg Existenzanalyse und Logotherapie H5760 Saalfelden, Almerstraße 1 Tel. 0676/ AIDS-HIV, Angststörungen-Panikattacken, Depressionen, Psychosomatische Erkrankungen, Sexualität Erwachsenen, Senioren Einzelpersonen, Paaren

7 Hasenauer Eva Dr. in (Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision) 5731 Hollersbach, Reitlehen 111 Tel. 0699/ Aggressionsproblematik, Burnout, Depressionen, Psychosomatische Erkrankungen Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen Hegemann Michael Stephan Jg (Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision) H5671 Bruck/Glocknerstraße, Zellerstraße 19 Tel. 0650/ Angststörungen-Panikattacken, Beziehungskonflikte (Trennung, Scheidung), Burnout, Depressionen, Persönlichkeitsstörungen Coaching, Gruppen Hollaus Anita Mag. a MSc Jg Integrative Gestalttherapie / WS/SE 5702 Zell am See/ Schüttdorf, Brucker Allee 12a/4 Tel. 0650/ Angststörungen-Panikattacken, Burnout, Depressionen, Trauerprozesse, Traumatisierungen Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen Krottmaier Melanie Mag. a Jg (Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision) 5730 Mittersill, Lendstraße 14a Tel. 0664/ Burnout, Beziehungskonflikte (Trennung, Scheidung), Depressionen, Lebenskrisen / Krisenintervention, Psychosomatische Erkrankungen

8 Megyeri Mathias Dipl. Psych. Jg Verhaltenstherapie / WS 5671 Bruck/Glocknerstraße, Stegfeldgasse 7 Tel. 0650/ Angststörungen-Panikattacken, Beziehungskonflikte (Trennung, Scheidung), Burnout, Depressionen, Krise / Krisenintervention Jugendlichen, Erwachsenen, Senioren, Gruppen Müller Robert Mag. Jg Systemische Familientherapie / WS 5700 Zell am See, Kaprunerstraße 7 (Techno-Z) Tel. 0664/ Beziehungskonflikte (Trennung, Scheidung), Lebenskrisen / Krisenintervention, Onkopsychotherapie, Psychosomatische Erkrankungen, Suchterkrankungen Erwachsenen, Senioren Neumayr Martina Mag. a Jg Psychodrama / WS/SE H5760 Saalfelden, Almerstraße 5 Tel /76532; 0662/ Fremdsprachen: Depressionen, Persönlichkeitsstörungen, Psychosen, Trauerprozesse, Traumatisierungen Supervision (ÖBVP) Einzelpersonen Englisch

9 Perz Uta Mag. a Jg Integrative Gestalttherapie / WS/SE 5760 Saalfelden, Ramseiderstraße 5 Tel. 0664/ Angststörungen-Panikattacken, Beziehungskonflikte (Trennung, Scheidung), Burnout, Depressionen, Traumatisierungen Jugendlichen, Erwachsenen, Senioren Einzelpersonen, Paaren Pommer Elfi Jg Verhaltenstherapie / WS/SE H5700 Zell am See, Strubergasse 10, Tel /47223 Angststörungen-Panikattacken, Krise / Krisenintervention, Burnout, Psychosomatische Erkrankungen, Trauerprozesse, Zwangserkrankungen Erwachsenen Einzelpersonen, Paaren Prossegger Sonja, DDDipl.psych. in Jg (Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision) 5730 Mittersill, Zellerstr Einzelpersonen, Paaren, Gruppen Pürgy Sabine Mag. a Jg Systemische Familientherapie / WS/SE 5700 Zell am See, Lohningsteinweg 20 Tel. 0664/ Fremdsprachen: Depressionen, Ess-Störungen, Familien-, Patchworkfamilienprobleme, Hyperaktivität, Schmerzen / Somatisierungsstörungen Supervision, Coaching Französisch

10 Resl Eleonore Mag. a Dr. in Existenzanalyse und Logotherapie / WS/SE 5760 Saalfelden, Taxauweg 26a, Tel. 0664/ Burnout, Depressionen, Krisen, Psychosomatische Erkrankungen, Trauerprozesse Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen Riepler Anna Maria Jg Verhaltenstherapie / WS/SE 5700 Zell am See, Wiesenweg 5 Tel / Angststörungen-Panikattacken, Depressionen, Krise / Krisenintervention, Trauerprozesse, Zwangsstörungen Jugendlichen, Erwachsenen Einzelpersonen, Paaren Spitzenberger Karin DSA in Jg Systemische Familientherapie / WS 5760 Saalfelden, Ramseiderstraße 5 Tel. 0664/ website: Fremdsprachen: Beziehungskonflikte (Trennung, Scheidung), Burnout, Familienprobleme (Stieffamilie), Frauenthemen (Kinderwunsch), Krise / Krisenintervention Systemisches Coaching in Schule, Arbeit und Beruf Englisch

11 Steger-Ebner Elisabeth Mag. a Jg Transaktionsanalytische Psychotherapie / WS/SE H5700 Zell am See, Schillerstraße 8a Tel. 0664/ Beziehungskonflikte, Burnout, Depressionen, Lebenskrisen / Krisenintervention, Paar- und Familientherapie Supervision Jugendlichen, Erwachsenen, Senioren Strasser Margarethe Mag. a Jg (Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision) 5760 Saalfelden, Schulgasse 1/2 Tel. 0664/ Beziehungskonflikte (Trennung, Scheidung), Familien-, Patchworkfamilienprobleme, Krisen, Männerthemen, Trauerprozesse Zehentner Barbara BA Jg (Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision) 5660 Taxenbach, Hopfberg Zell am See, Zellermoosstraße 56 Tel. 0664/ Beziehungskonflikte (Trennung, Scheidung), Depressionen, Lebenskrisen, Trauerprozesse Jugendlichen, Erwachsenen, Senioren

12 Wolf-Dietrich-Straße 13, 5020 Salzburg Tel. 0662/823825, Fax: 0662/

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2011/12 PINZGAU

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2011/12 PINZGAU Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2011/12 PINZGAU INFORMATIONEN Was ist Psychotherapie? Die Psychotherapie ist ein eigenständiges wissenschaftliches Heilverfahren im Gesundheitsbereich

Mehr

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2015 PONGAU

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2015 PONGAU Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2015 PONGAU INFORMATIONEN Was ist Psychotherapie? Die Psychotherapie ist ein eigenständiges wissenschaftliches Heilverfahren im Gesundheitsbereich und

Mehr

Psychotherapeutinnen 2017/2018 LUNGAU

Psychotherapeutinnen 2017/2018 LUNGAU Psychotherapeutinnen 2017/2018 LUNGAU INFORMATIONEN Was ist Psychotherapie? Die Psychotherapie ist ein eigenständiges wissenschaftliches Heilverfahren im Gesundheitsbereich und gesetzlich der ärztlichen

Mehr

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2016 PINZGAU

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2016 PINZGAU Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2016 PINZGAU INFORMATIONEN Was ist Psychotherapie? Die Psychotherapie ist ein eigenständiges wissenschaftliches Heilverfahren im Gesundheitsbereich und

Mehr

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2017 PINZGAU

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2017 PINZGAU Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2017 PINZGAU INFORMATIONEN Was ist Psychotherapie? Die Psychotherapie ist ein eigenständiges wissenschaftliches Heilverfahren im Gesundheitsbereich und

Mehr

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2018 PINZGAU

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2018 PINZGAU Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2018 PINZGAU INFORMATIONEN Was ist Psychotherapie? Die Psychotherapie ist ein eigenständiges wissenschaftliches Heilverfahren im Gesundheitsbereich und

Mehr

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2017 PONGAU

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2017 PONGAU Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2017 PONGAU INFORMATIONEN Was ist Psychotherapie? Die Psychotherapie ist ein eigenständiges wissenschaftliches Heilverfahren im Gesundheitsbereich und

Mehr

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Salzburg Verzeichnis Stand 2010 Wolf-Dietrich-Straße 13, 5020 Salzburg Tel. 0662/823825, Fax: 0662/422737 s.l.p@aon.at, www.psychotherapie.at/slp INHALTSVERZEICHNIS

Mehr

PSYCHOTHERAPEUTINNEN. PsychotherapeutInnen. Anmeldung: nach telefonischer Vereinbarung

PSYCHOTHERAPEUTINNEN. PsychotherapeutInnen. Anmeldung: nach telefonischer Vereinbarung PSYCHOTHERAPEUTINNEN PsychotherapeutInnen Liebe Leserin! / Lieber Leser! Psychische Leiden gehören zu den schlimmsten Krankheiten. Sie nagen an der Seele, an der Integrität der Person, an Lebenskraft

Mehr

PSYCHO THERAPIE ANGEBOTE DER SGKK

PSYCHO THERAPIE ANGEBOTE DER SGKK PSYCHO THERAPIE ANGEBOTE DER BEHANDLUNG LEBENSKRISEN NEUE SICHTWEISEN NEUE VERHALTENSMUSTER PSYCHOTHERAPIE Im Leben gibt es glückliche Zeiten, aber genauso Phasen, in denen man nicht gut drauf ist. Es

Mehr

Wenn Eltern erkranken Belastungen von Kindern und Jugendlichen krebserkrankter Erwachsener

Wenn Eltern erkranken Belastungen von Kindern und Jugendlichen krebserkrankter Erwachsener CAMPUS GROSSHADERN PSYCHO-ONKOLOGIE AN DER MEDIZINISCHEN KLINIK UND POLIKLINIK III Wenn Eltern erkranken Belastungen von Kindern und Jugendlichen krebserkrankter Erwachsener Pia Heußner Psycho-Onkologie

Mehr

Wenn die Seele Hilfe braucht.

Wenn die Seele Hilfe braucht. Wenn die Seele Hilfe braucht. Psychotherapie hilft! - 1 - - 2 - Telefon 02235/42 965 Mail noelp@aon.at VORWORT Mentale Leiden sind die neuen Geißeln unserer Gesellschaft. Sie zählen zu den häufigsten Erkrankungen

Mehr

Ausblick auf neue Lebensperspektiven!

Ausblick auf neue Lebensperspektiven! Ausblick auf neue Lebensperspektiven! Informationsbroschüre Psychosomatik für Erwachsene Standort Grieskirchen Lehrkrankenhaus der Medizinischen Universitäten Wien, Graz und Innsbruck sowie der Paracelsus

Mehr

Mag. phil. Dr. rer. nat. Alexander Aschenbrenner

Mag. phil. Dr. rer. nat. Alexander Aschenbrenner Mag. phil. Dr. rer. nat. Alexander Aschenbrenner Kurzinfo: Klinischer- und Gesundheitspsychologe, Gerontopsychologe und Psychotherapeut. Leitung des Gerontopsychologischen Fachdienstes und Koordinator

Mehr

Wie hilft Psychotherapie?

Wie hilft Psychotherapie? Wie hilft Psychotherapie? Ausschreibungstext Wer Halsweh oder Rückenschmerzen hat, geht zum Arzt. Wer sich bedrückt, traurig, oder ängstlich fühlt und das womöglich auch über längere Zeit, weiß oft nicht,

Mehr

MEDIZINISCHE VERSORGUNG Niedergelassene Psychotherapeuten

MEDIZINISCHE VERSORGUNG Niedergelassene Psychotherapeuten MEDIZINISCHE VERSORGUNG Niedergelassene Psychotherapeuten Dipl.-Psych. Antoinette v. Egidy Praxis für Kinder- und Jugendpsychotherapie In den Gassäckern 11 -Sickingen Tel.: 07471/620281 Fax: 07471/933159

Mehr

Was haben Beweglichkeit im Alter und Psyche mit einander zu tun?

Was haben Beweglichkeit im Alter und Psyche mit einander zu tun? Was haben Beweglichkeit im Alter und Psyche mit einander zu tun? Ein Vortrag über Psychosomatik im Alter Dr. med. Andreas Schmid Facharzt für Innere Medizin FMH Hildi Ruesch Dipl. Physiotherapeutin Inhalt

Mehr

Therapiekonzept. Abteilung für Psychosomatik und Psychotherapie. Stand: Juni 2010. Seite 1 von 6

Therapiekonzept. Abteilung für Psychosomatik und Psychotherapie. Stand: Juni 2010. Seite 1 von 6 Therapiekonzept Abteilung für Psychosomatik und Psychotherapie Stand: Juni 2010 Seite 1 von 6 Diakonie-Krankenhaus Harz GmbH Abteilung für Psychosomatik und Psychotherapie Brockenstr. 1 38875 Elbingerode

Mehr

WAS TUN BEI ANGST & DEPRESSION? von. Hans Kottke

WAS TUN BEI ANGST & DEPRESSION? von. Hans Kottke Hans Kottke Blasiusstr.10 38114, Braunschweig mail@hanskottke.de ca. 701 Wörter WAS TUN BEI ANGST & DEPRESSION? von Hans Kottke Mai 2012 Die Ausgangslage Kottke / Was tun bei Angst & Depression / 2 Es

Mehr

Psychologische Begleitung bei chronischen und onkologischen Erkrankungen

Psychologische Begleitung bei chronischen und onkologischen Erkrankungen Psychologische Begleitung bei chronischen und onkologischen Erkrankungen Die Diagnose Die Diagnose, an Krebs erkrankt zu sein, ist für die meisten Menschen erst einmal ein Schock. Das Leben scheint angehalten

Mehr

Anlage zur Beihilfefähigkeit von Aufwendungen für ambulante psychotherapeutische Leistungen

Anlage zur Beihilfefähigkeit von Aufwendungen für ambulante psychotherapeutische Leistungen NIEDERSÄCHSISCHE VERSORGUNGSKASSE Stand: 01.08.2013 Anlage zur Beihilfefähigkeit von Aufwendungen für ambulante psychotherapeutische Leistungen Aufwendungen für ambulante Leistungen der tiefenpsychologischen

Mehr

Psychotherapie Supervision Coaching Systemische Familientherapie, Einzel-, Paar-, Eltern- und Jugendlichentherapie

Psychotherapie Supervision Coaching Systemische Familientherapie, Einzel-, Paar-, Eltern- und Jugendlichentherapie Psychotherapie Supervision Coaching Systemische Familientherapie, Einzel-, Paar-, Eltern- und Jugendlichentherapie Coaching Für Menschen im Berufsleben oder Arbeitssuchende Führungskräftecoaching Supervision

Mehr

Seit meiner Approbation zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin verlagerte sich der Fokus auf die therapeutische Arbeit in der eigenen Praxis.

Seit meiner Approbation zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin verlagerte sich der Fokus auf die therapeutische Arbeit in der eigenen Praxis. Ich bin approbierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin mit dem Schwerpunkt der tiefenpsychologisch fundierten Therapie. In meiner Praxis therapiere ich Kinder und Jugendliche mit klinischen Symptomen

Mehr

Informationsblatt für ambulante psychotherapeutische Behandlungen

Informationsblatt für ambulante psychotherapeutische Behandlungen NORDDEUTSCHE KIRCHLICHE VERSORGUNGSKASSE FÜR PFARRER UND KIRCHENBEAMTE Informationsblatt für ambulante psychotherapeutische Behandlungen Stand: August 2013 1. Allgemeine Anforderungen Im Rahmen des 5 Abs.

Mehr

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten TENNENGAU

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten TENNENGAU Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten TENNENGAU LEGENDE: WS: Einzelpsychotherapie als Sachleistung für wirtschaftlich Schwache SE: Psychotherapie als Sachleistung für schwer Erkrankte SKJ: Psychotherapie

Mehr

CarpeDiem24 schafft hier professionell Hilfe. Der Nutzen für Ihr Unternehmen

CarpeDiem24 schafft hier professionell Hilfe. Der Nutzen für Ihr Unternehmen Psychologische Externe Mitarbeiterberatung Prävention Burnout EAPPrävention Psychische Erkrankungen EAP Gesundheitsprävention Employee Assistance Program Burnout-Prävention EAP Beratung telefonische Beratung

Mehr

Seele in Not was tun? Beratungsstellen und Fachpersonen im Kanton Zug.

Seele in Not was tun? Beratungsstellen und Fachpersonen im Kanton Zug. Seele in Not was tun? Beratungsstellen und Fachpersonen im Kanton Zug. Gesundheitsdirektion Seelische Krisen und psychische Erkrankungen können jeden Menschen treffen. «Ich fühle mich lustlos, müde und

Mehr

ich brauche Psychotherapie Eine Orientierungshilfe für Betroffene und deren Angehörige Ausschreibungstext

ich brauche Psychotherapie Eine Orientierungshilfe für Betroffene und deren Angehörige Ausschreibungstext Hilfe ich brauche Psychotherapie Eine Orientierungshilfe für Betroffene und deren Angehörige Ausschreibungstext Jeder von uns kann im Laufe des Lebens in eine Situation kommen, in der sie oder er wegen

Mehr

Anlage 1 (zu 6 Abs. 1 Nr. 1) Ambulant durchgeführte psychotherapeutische Behandlungen und Maßnahmen der psychosomatischen Grundversorgung

Anlage 1 (zu 6 Abs. 1 Nr. 1) Ambulant durchgeführte psychotherapeutische Behandlungen und Maßnahmen der psychosomatischen Grundversorgung Anlage 1 (zu 6 Abs. 1 Nr. 1) Ambulant durchgeführte psychotherapeutische Behandlungen und Maßnahmen der psychosomatischen Grundversorgung 1. Allgemeines 1.1 Im Rahmen des 6 Abs. 1 Nr. 1 HBeihVO sind Aufwendungen

Mehr

Ambulant durchgeführte psychotherapeutische Behandlungen und Maßnahmen der psychosomatischen Grundversorgung

Ambulant durchgeführte psychotherapeutische Behandlungen und Maßnahmen der psychosomatischen Grundversorgung Anlage 1 (Psychotherapie) Stand: 01.01.2004 Anlage 1 (zu 6 Abs. 1 Nr. 1 BhV) Ambulant durchgeführte psychotherapeutische Behandlungen und Maßnahmen der psychosomatischen Grundversorgung 1 Allgemeines 1.1

Mehr

Inhalt. Vorwort 10. Zum Thema 15. Stimmungstief Trauer Depression 17. Mögliche Ursachen von Depressionen 33

Inhalt. Vorwort 10. Zum Thema 15. Stimmungstief Trauer Depression 17. Mögliche Ursachen von Depressionen 33 Vorwort 10 Zum Thema 15 Stimmungstief Trauer Depression 17 Niedergeschlagen, deprimiert oder depressiv? 18 Stimmungsschwankungen 20 Trauer und Trauerarbeit 22 Den Schmerz bewusst durchleben und überwinden

Mehr

Psychotherapie. Wenn die Seele Hilfe braucht

Psychotherapie. Wenn die Seele Hilfe braucht Psychotherapie Wenn die Seele Hilfe braucht Psychotherapie Wenn die Seele Hilfe braucht Impressum: Herausgeber, Medieninhaber und Hersteller: Bundesministerium für Gesundheit und Frauen, Radetzkystraße

Mehr

Psychosomatische Medizin. Klinikum am Europakanal

Psychosomatische Medizin. Klinikum am Europakanal Psychosomatische Medizin Klinikum am Europakanal Psychosomatische Medizin Psychosomatische Erkrankungen sind körperliche Beschwerden, die keine körperlichen Ursachen haben, sondern auf seelische und psychische

Mehr

Mag. Christina Mayr-Pieper, klinische und Gesundheitspsychologin, Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision, Psychoonkologin, Hypnotherapeutin

Mag. Christina Mayr-Pieper, klinische und Gesundheitspsychologin, Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision, Psychoonkologin, Hypnotherapeutin Quelle: Angela Hasse, Neun Frauen und ich Mag. Christina Mayr-Pieper, klinische und Gesundheitspsychologin, Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision, Psychoonkologin, Hypnotherapeutin Stellt in

Mehr

Name und Anschrift Kontaktdaten Therapieverfahren Behandlungsschwerpunkt Zahlung Wartezeit

Name und Anschrift Kontaktdaten Therapieverfahren Behandlungsschwerpunkt Zahlung Wartezeit Psychologische und Ärztliche Psychotherapeut/Innen Bezirk FFB Name und Anschrift Kontaktdaten Therapieverfahren Behandlungsschwerpunkt Zahlung Wartezeit Petra Groß Maisacherstr. 8 Tel. 08141 / 92 812 grosspetra@aol.com

Mehr

Erfassungsbogen für den Therapeuten-Informationsservice

Erfassungsbogen für den Therapeuten-Informationsservice Therapeuten-Informationsservice Herrn Thorsten Eilers Franzstr. 12 D-53111 Bonn www.therapeuten-informationsservice.de info@therapeuten-informationsservice.de Tel.: +49 176 22055224 Therapeuten-Informationsservice

Mehr

Ein Fragebogen zum Selbsttest bei psychischen Problemen

Ein Fragebogen zum Selbsttest bei psychischen Problemen Ein Fragebogen zum Selbsttest bei psychischen Problemen Der folgende Fragebogen enthält Aussagen über Beschwerden und Probleme, die bei vielen Menschen im Laufe des Lebens auftreten. Dabei beschränken

Mehr

Ambulant durchgeführte psychotherapeutische Behandlungen und Maßnahmen der psychosomatischen Grundversorgung

Ambulant durchgeführte psychotherapeutische Behandlungen und Maßnahmen der psychosomatischen Grundversorgung Ambulant durchgeführte psychotherapeutische Behandlungen und Maßnahmen der psychosomatischen Grundversorgung Nach den 8-13 der Bayerischen Beihilfeverordnung sind Aufwendungen für oben genannte Maßnahmen

Mehr

Auswertung der Fokusgruppenergebnisse

Auswertung der Fokusgruppenergebnisse Depressionen und psychosomatische Störungen bei Behinderung/chronischer Erkrankung im Fokus der Selbsthilfe - Aufklärung, Aktivierung und Vernetzung der Selbsthilfe für präventive Maßnahmen gegen Depressionen

Mehr

Habe ich einen Burnout?

Habe ich einen Burnout? Habe ich einen Burnout? 1. Woran erkenne ich, ob ich aktuell auf die Burnout-Falle zusteuere? Es gibt in der Fachliteratur ca. 320 verschiedene Symptome und keine im Ärztekatalog definierte Krankheit Burnout.

Mehr

Liste mit Adressen und Angeboten von 26 Behandlerinnen und Behandlern, die Wunschlage und Auswahlkriterien entsprechen:

Liste mit Adressen und Angeboten von 26 Behandlerinnen und Behandlern, die Wunschlage und Auswahlkriterien entsprechen: 1 von 6 22.12.2011 10:25 PSYCHOTHERAPEUTENKAMMER KURFÜRSTENDAMM 184 10707 BERLIN Berlin, am 22.12.2011 Liste mit Adressen und Angeboten von 26 Behandlerinnen und Behandlern, die Wunschlage und Auswahlkriterien

Mehr

Technische Universität München. Patienteninformationstag Prostatakrebs. TU München. P. Herschbach Roman-Herzog-Krebszentrum München

Technische Universität München. Patienteninformationstag Prostatakrebs. TU München. P. Herschbach Roman-Herzog-Krebszentrum München Patienteninformationstag Prostatakrebs 31 März 2012 TU München Psychosoziale Aspekte P. Herschbach Roman-Herzog-Krebszentrum München Was ist Psychoonkologie? Psychoonkologie ist ein neues interdisziplinäres

Mehr

Klinische Psychologie in den Kliniken, Instituten und Departments am Neuromed Campus

Klinische Psychologie in den Kliniken, Instituten und Departments am Neuromed Campus Klinische Psychologie in den Kliniken, Instituten und Departments am Neuromed Campus Interimistische Leitung Mag. a Nina Trattmayr, DW 25 200 nina.trattmayr@kepleruniklikum.at Stellvertretende Leitung

Mehr

Konrad Pinegger AKADEMIE UND PRAXIS FÜR SYSTEMISCHE UND SPIRITUELLE LÖSUNGEN

Konrad Pinegger AKADEMIE UND PRAXIS FÜR SYSTEMISCHE UND SPIRITUELLE LÖSUNGEN Konrad Pinegger AKADEMIE UND PRAXIS FÜR SYSTEMISCHE UND SPIRITUELLE LÖSUNGEN Systemische Therapie Fortbildung Supervision Veranstaltungen 2015/ 2016 Versöhnung Entwicklung Lösung Liebe Interessentin, lieber

Mehr

Fortbildung Beratung Betreuung

Fortbildung Beratung Betreuung Fortbildung Beratung Betreuung für Pflege- / Adoptivfamilien mobil kompetent praxisnah neu neu neu neu neu - neu Fortbildungsangebote mit Kinderbetreuung Leitung Bereich Fortbildung: im Familienzentrum

Mehr

Trauma Was tun in der Schule? Merkblatt für Lehrerinnen und Lehrer

Trauma Was tun in der Schule? Merkblatt für Lehrerinnen und Lehrer Trauma Was tun in der Schule? Merkblatt für Lehrerinnen und Lehrer Wenn ein Unglück passiert Wie können traumatisierte Kinder und Jugendliche in der Schule unterstützt werden? Was ist ein Trauma? Ein Trauma

Mehr

Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. A u f n a h m e b o g e n

Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. A u f n a h m e b o g e n Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Hegau-Bodensee-Klinikum Photo, falls zur Hand A u f n a h m e b o g e n Name : Ihr Geburtsdatum : Heutiges Datum: Anschrift: Telefonnummer/Handynummer:

Mehr

Praxis für integrative Therapie

Praxis für integrative Therapie Praxis für integrative Therapie Alexander Reich Diplom Psychologe und Heilpraktiker Käthe-Niederkirchner-Str.23 10407 Berlin Gestalttherapie Körperpsychotherapie Traumatherapie mit Brainspotting und EMDR

Mehr

Leistungsübernahme der Krankenkassen

Leistungsübernahme der Krankenkassen "Heilpraktikerin Psych." bedeutet: Zulassung zur Ausübung der Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz. Die Heilpraktikerzulassung zur Ausübung von Psychotherapie wird aufgrund einer schriftlichen und

Mehr

SUPERVISION & SELBSTERFAHRUNG CURRICULUM KLINISCHE UND/ODER GESUNDHEITSPSYCHOLOGIE

SUPERVISION & SELBSTERFAHRUNG CURRICULUM KLINISCHE UND/ODER GESUNDHEITSPSYCHOLOGIE SUPERVISION & SELBSTERFAHRUNG CURRICULUM KLINISCHE UND/ODER GESUNDHEITSPSYCHOLOGIE Der postgraduelle Erwerb praktischer fachlicher Kompetenz für den Bereich der Klinischen Psychologie und/oder der setzt

Mehr

Kränkung und Kranksein

Kränkung und Kranksein Kurt Singer Kränkung und Kranksein Psychosomatik als Weg zur Selbstwahrnehmung T) Piper München Zürich Inhalt Vorwort 13 EINFÜHRUNG IN PSYCHOSOMATISCHES DENKEN 1. Seelisch-leibliche Grunderfahrungen 17

Mehr

Psychotherapie Vorarlberg. fühlen denken handeln. ifs Vorarlberg Institut für Sozialdienste

Psychotherapie Vorarlberg. fühlen denken handeln. ifs Vorarlberg Institut für Sozialdienste fühlen denken handeln ifs Vorarlberg Institut für Sozialdienste PsychotherapeutInnen Psychotherapie Vorarlberg für Kinder und Jugendliche Dremmel Kerstin, Mag., MSc, 1986 ifs Beratungstelle Bregenzerwald

Mehr

Klinische Psychologie in den Kliniken, Instituten und Departments am Neuromed Campus

Klinische Psychologie in den Kliniken, Instituten und Departments am Neuromed Campus Klinische Psychologie in den Kliniken, Instituten und Departments am Neuromed Campus Interimistische Leitung Mag. a Nina Trattmayr, DW 25 200 nina.trattmayr@kepleruniklikum.at Stellvertretende Leitung

Mehr

Existenzanalyse und Logotherapie

Existenzanalyse und Logotherapie Christoph Riedel Renate Deckart Alexander Noyon Existenzanalyse und Logotherapie Ein Handbuch für Studium und Praxis PRIMUS VERLAG Inhalt Vorwort 13 Einleitung 15 Grundlagen der Existenzanalyse und Logotherapie

Mehr

Wolfgang Spies - Heilpraktiker Psychotherapie. König-Wilhelm-Platz 2/1 71672 Marbach

Wolfgang Spies - Heilpraktiker Psychotherapie. König-Wilhelm-Platz 2/1 71672 Marbach Psychologische Praxis Wolfgang Spies Psychotherapeut (HPG) Beratung, Therapie, Supervision und Coaching Ihre Fragen beantworte ich Ihnen gerne telefonisch. Sie können sich an mich wenden in allen Lebensfragen

Mehr

Erfolgsmodell für Unternehmen gesunde Mitarbeiter geben Burnout keine Chance

Erfolgsmodell für Unternehmen gesunde Mitarbeiter geben Burnout keine Chance Erfolgsmodell für Unternehmen gesunde Mitarbeiter geben Burnout keine Chance Frank Becker Chefarzt Psychosomatik Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie in aller Munde Bis zu 200 Ärzte nehmen sich

Mehr

AMBULANTE TINNITUSTHERAPIE MIT INTEGRATIVEM KONZEPT

AMBULANTE TINNITUSTHERAPIE MIT INTEGRATIVEM KONZEPT AMBULANTE TINNITUSTHERAPIE MIT INTEGRATIVEM KONZEPT Prof. Dr. med. habil. Dipl. Psych. Dieter Seefeldt 30.08.2006 1 2 Tinnitus: Grundsätzliches Definition Häufigkeit Geräuschqualität Einteilung akut /

Mehr

Krankenhausabteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Aufnahme Fragebogen

Krankenhausabteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Aufnahme Fragebogen Wicker-Gruppe. Wir sorgen für Gesundheit HARDTWALDKLINIK II WERNER WICKER GMBH & CO. KG HARDTSTRASSE 32 34596 BAD ZWESTEN CHEFÄRZTIN: BETTINA LOBERT-SPECK Krankenhausabteilung für Psychosomatische Medizin

Mehr

Anleitung. Empowerment-Fragebogen VrijBaan / AEIOU

Anleitung. Empowerment-Fragebogen VrijBaan / AEIOU Anleitung Diese Befragung dient vor allem dazu, Sie bei Ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen. Anhand der Ergebnisse sollen Sie lernen, Ihre eigene Situation besser einzuschätzen und eventuell

Mehr

Das Burnout Syndrom. Diagnose, Prophylaxe, Beratung, Behandlung. Patientenseminar, 15. Mai 2013

Das Burnout Syndrom. Diagnose, Prophylaxe, Beratung, Behandlung. Patientenseminar, 15. Mai 2013 Das Burnout Syndrom Diagnose, Prophylaxe, Beratung, Behandlung Patientenseminar, 15. Mai 2013 Dr. med. Claus Krüger, MBA Chefarzt der Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Kreisklinik

Mehr

Klinische Psychologie an den Kliniken, Instituten und Departments am Neuromed Campus

Klinische Psychologie an den Kliniken, Instituten und Departments am Neuromed Campus Klinische Psychologie an den Kliniken, Instituten und Departments am Neuromed Campus Interimistische Leitung Mag. a Nina Trattmayr T +43 (0)5 7680 87-25 200 nina.trattmayr@kepleruniklikum.at Stellvertretende

Mehr

Ausbildung zum Familien- und Systemaufsteller

Ausbildung zum Familien- und Systemaufsteller Ausbildung zum Familien- und Systemaufsteller Berufsbegleitende Weiterbildung Teilnahmevoraussetzungen Das Mindestalter für die Ausbildung beträgt 28 Jahre, wünschenswert ist eine mehrjährige Berufserfahrung.

Mehr

Reaktionen. von Fachleuten, Psychologinnen und Psychologen, Helferinnen und Helfern, Verbündeten...

Reaktionen. von Fachleuten, Psychologinnen und Psychologen, Helferinnen und Helfern, Verbündeten... Reaktionen von Fachleuten, Psychologinnen und Psychologen, Helferinnen und Helfern, Verbündeten... Foto: Peggy Borchert auf die Initiative "Phoenix" "...ich kann diese Initiative absolut unterstützen und

Mehr

Burschen- und Männerberater in Niederösterreich [November 2015]

Burschen- und Männerberater in Niederösterreich [November 2015] Burschen- und Männerberater in Niederösterreich [November 2015] Mitglieder des Forums NÖ Burschen- und Männerberater geben ihre Kontaktdaten und Angebote bekannt: Liste nach Postleitzahlen absteigend geordnet

Mehr

Psychische Veränderungen und Erkrankungen im höheren Lebensalter

Psychische Veränderungen und Erkrankungen im höheren Lebensalter Psychische Veränderungen und Erkrankungen im höheren Lebensalter Bürgerforum Altenpflege am 09.11.2015 Dr. med. Irmgard Paikert-Schmid kbo Isar-Amper-Klinikum München Ost Psychische Störungen im Alter

Mehr

Seminar für diagnoseübergreifende Psychoedukation.

Seminar für diagnoseübergreifende Psychoedukation. Kompetenz. Und Gottvertrauen. Seminar für diagnoseübergreifende Psychoedukation. 2 Ziel des Seminars 3 Seminar für diagnosenübergreifende Psychoedukation. Foto: Izabela Habur / istockphoto.com Titel: misterqm

Mehr

Psychotherapie. Wenn die Seele Hilfe braucht

Psychotherapie. Wenn die Seele Hilfe braucht Psychotherapie Wenn die Seele Hilfe braucht Psychotherapie Wenn die Seele Hilfe braucht 3 Psychotherapie / Wenn die Seele Hilfe braucht Impressum: Herausgeber, Medieninhaber und Hersteller: Bundesministerium

Mehr

Michael Lukas Moeller. Anders helfen. Selbsthilfegruppen und Fachleute arbeiten zusammen. Fischer Taschenbuch Verlag. o:>

Michael Lukas Moeller. Anders helfen. Selbsthilfegruppen und Fachleute arbeiten zusammen. Fischer Taschenbuch Verlag. o:> Michael Lukas Moeller Anders helfen Selbsthilfegruppen und Fachleute arbeiten zusammen o:> Fischer Taschenbuch Verlag Inhalt 1 Die Gruppe kann mehr als der einzelne... 15 2 Worum geht es?... 22 1 Wer ist

Mehr

D E P R E S S I O N. Wenn die Lebensfreude verloren geht. Autor: Dr. Winfrid JANISCH

D E P R E S S I O N. Wenn die Lebensfreude verloren geht. Autor: Dr. Winfrid JANISCH D E P R E S S I O N Wenn die Lebensfreude verloren geht. Autor: Dr. Winfrid JANISCH Obwohl wir Menschen viel Zeit und Energie dafür aufwenden glücklich zu sein, kennen wir alle Zeiten, in denen uns das

Mehr

LWL-KLINIK MÜNSTER. Abteilung für Suchtkrankheiten. Psychiatrie - Psychotherapie - Psychosomatik - Innere Medizin. www.lwl-klinik-muenster.

LWL-KLINIK MÜNSTER. Abteilung für Suchtkrankheiten. Psychiatrie - Psychotherapie - Psychosomatik - Innere Medizin. www.lwl-klinik-muenster. LWL-KLINIK MÜNSTER Psychiatrie - Psychotherapie - Psychosomatik - Innere Medizin Abteilung für Suchtkrankheiten www.lwl-klinik-muenster.de Die Abteilung für Suchtkrankheiten Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

Wege aus Krise und Hoffnungslosigkeit

Wege aus Krise und Hoffnungslosigkeit Wege aus Krise und Hoffnungslosigkeit Intensivtherapie von Depressionen BADEN-BADEN Behandlungsangebot für Menschen mit Depressionen Merkmale von Depressionen Sie fühlen sich wie gelähmt, unfähig, wertlos,

Mehr

Selbstschutz stärken durch Resilienz Starke Strategien für schwierige Zeiten

Selbstschutz stärken durch Resilienz Starke Strategien für schwierige Zeiten Selbstschutz stärken durch Resilienz Starke Strategien für schwierige Zeiten Ein Vortrag zur ResilienzNetzWerkstatt: 3./4. November 2014 in Berlin Dipl. Päd. Martina Seth 1 Was möchte ich in diesen vier

Mehr

Psychotherapie. Liebe Patientin, lieber Patient,

Psychotherapie. Liebe Patientin, lieber Patient, Psychotherapie Liebe Patientin, lieber Patient, Sie interessieren sich für eine psychotherapeutische Behandlung. In diesem Merkblatt wollen wir Ihnen die wichtigsten Informationen über Psychotherapie als

Mehr

Reittherapie Kinder Jugendliche Erwachsene psychosomatischen Erkrankungen Depressionen Ängsten und Panikerkrankungen Traumatischen Störungen

Reittherapie Kinder Jugendliche Erwachsene psychosomatischen Erkrankungen Depressionen Ängsten und Panikerkrankungen Traumatischen Störungen Reittherapie Mein Therapiepferd Sunshine und ich Sandrine Benais (Reittherapeutin) bieten die Reittherapie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit: - psychosomatischen Erkrankungen, - Depressionen,

Mehr

Psychotherapie Vorarlberg. fühlen denken handeln. ifs Vorarlberg Institut für Sozialdienste

Psychotherapie Vorarlberg. fühlen denken handeln. ifs Vorarlberg Institut für Sozialdienste fühlen denken handeln ifs Vorarlberg Institut für Sozialdienste PsychotherapeutInnen Psychotherapie Vorarlberg für Kinder und Jugendliche Angestellte PsychotherapeutInnen mit Schwerpunkt Kinder und Jugendliche

Mehr

Arbeitsheft 6. Beratung oder Therapie? Success. Arbeitshefte für die Praxis. Hannes Sieber. Psychopathologie für Berater, Trainer und Führungskräfte

Arbeitsheft 6. Beratung oder Therapie? Success. Arbeitshefte für die Praxis. Hannes Sieber. Psychopathologie für Berater, Trainer und Führungskräfte Success Weil Persönlichkeit entscheidet Arbeitshefte für die Praxis Arbeitsheft 6 Hannes Sieber Beratung oder Therapie? Psychopathologie für Berater, Trainer und Führungskräfte Sicherheit im Umgang mit

Mehr

Informationen zur psychotherapeutischen Behandlung

Informationen zur psychotherapeutischen Behandlung Gunther Ellers, Maubisstraße 25, 41564 Kaarst Dipl.-Psych. Gunther Ellers Maubisstraße 25 41564 Kaarst Tel.: 02131 66 88 14 Fax: 02131 15 18 59 Kaarst, den 11. Oktober 2013 Informationen zur Therapie,

Mehr

Nahestehende von Menschen mit einem Suchtproblem: Was tun?

Nahestehende von Menschen mit einem Suchtproblem: Was tun? Nahestehende von Menschen mit einem Suchtproblem: Was tun? Alkohol, illegale Drogen, Medikamente, Glücksspiel Jemand aus Ihrem Umfeld ist abhängig. Fühlen Sie sich überfordert? Hilflos? Haben Sie das Gefühl,

Mehr

Qualitätssicherungsverfahren

Qualitätssicherungsverfahren Qualitätssicherungsverfahren der Gesetzlichen Krankenkassen Patientenbogen Indikationsbereich Psychische und psychosomatische Erkrankungen Fragebogen zur psychosozialen Gesundheit Rehabilitations - Beginn

Mehr

Krank gesund; glücklich unglücklich; niedergeschlagen froh?

Krank gesund; glücklich unglücklich; niedergeschlagen froh? Krank gesund; glücklich unglücklich; niedergeschlagen froh? Stimmungen schwanken Seit Jahren macht sich im Gesundheitsbereich ein interessantes Phänomen bemerkbar es werden immer neue Krankheitsbilder

Mehr

Tag der offenen Tür, 9. Oktober 2004. Psychiatrie erleben und verstehen. Depression. erkennen und behandeln. Klaus-Thomas Kronmüller

Tag der offenen Tür, 9. Oktober 2004. Psychiatrie erleben und verstehen. Depression. erkennen und behandeln. Klaus-Thomas Kronmüller Tag der offenen Tür, 9. Oktober 2004 Psychiatrie erleben und verstehen Depression erkennen und behandeln Klaus-Thomas Kronmüller Psychiatrische Universitätsklinik Heidelberg Traurigkeit ist nicht gleich

Mehr

Wie finde ich das richtige Krankenhaus für meine psychische Erkrankung? BPtK veröffentlicht Checkliste für Psychiatrie und Psychosomatik

Wie finde ich das richtige Krankenhaus für meine psychische Erkrankung? BPtK veröffentlicht Checkliste für Psychiatrie und Psychosomatik Pressemitteilung Wie finde ich das richtige Krankenhaus für meine psychische Erkrankung? BPtK veröffentlicht Checkliste für Psychiatrie und Psychosomatik Berlin, 6. Mai 2010: In Deutschland lassen sich

Mehr

Tiefenpsychologische Körpertherapie - Konzeption -

Tiefenpsychologische Körpertherapie - Konzeption - Martin Pritzel Staatlich anerkannter Erzieher und Körpertherapeut Hertinger Str. 48 59423 Unna Tel. : 02303/29 19 20 1 Fax. : 02303/29 19 21 1 Mobil : 0163 /25 04 42 5 Mail : info@martin-pritzel.de Über

Mehr

Systemaufstellungen dialogisch begleiten

Systemaufstellungen dialogisch begleiten Systemaufstellungen dialogisch begleiten Bei Sich sein und Verbunden Dieser LernGang vermittelt eine fundierte Basis für die Begleitung von systemischen Aufstellungen im persönlichen und familiären Bereich.

Mehr

Kinder- und Jugendlichen Psychotherapie Stadt und Landkreis Kaiserslautern

Kinder- und Jugendlichen Psychotherapie Stadt und Landkreis Kaiserslautern Kinder- und Jugendlichen Psychotherapie Stadt und Landkreis Kaiserslautern Ambulanz für Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie im Rahmen der Psychodiabetologie im Westpfalz-Klinikum GmbH Hellmut-Hartert-Str.

Mehr

Stress ein Krebsrisiko?

Stress ein Krebsrisiko? PD Dr. med. Dipl.-Psych. Franziska Geiser Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn Stress ein Krebsrisiko? 1. Mythen zur Krebsentstehung

Mehr

Die Bedeutung psychischer Störungen der Eltern für die kindliche Entwicklung

Die Bedeutung psychischer Störungen der Eltern für die kindliche Entwicklung Die Bedeutung psychischer Störungen der Eltern für die kindliche Entwicklung Priv. Dozentin Dr. med. Michele Noterdaeme Heckscher Klinikum für Kinder- und Jugendpsychiatrie. Psychosomatik. Psychotherapie

Mehr

Psychotherapeutensuche auf unserer Homepage www.lpk-rlp.de Fragebogen zu Spezialisierungen

Psychotherapeutensuche auf unserer Homepage www.lpk-rlp.de Fragebogen zu Spezialisierungen Absender (bitte ausfüllen) Psychotherapeutensuche auf unserer Homepage www.lpk-rlp.de Fragebogen zu Spezialisierungen Um die Suchergebnisse für Patienten und Ratsuchende zu optimieren und eine detaillierte

Mehr

Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik. Frankenalb-Klinik Engelthal

Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik. Frankenalb-Klinik Engelthal Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik Frankenalb-Klinik Engelthal Frankenalb-klinik Engelthal Die Frankenalb-Klinik Engelthal liegt in der reizvollen Mittelgebirgslandschaft der Hersbrucker Schweiz,

Mehr

Jutta Seifert. Das Angehörigenbuch

Jutta Seifert. Das Angehörigenbuch Jutta Seifert Das Angehörigenbuch Psychische Krankheit im Spiegel einer Angehörigengruppe Mit Beiträgen von Michael Franz, Christine Kern und Uwe Kropp Verlag Ehgart & Albohn GmbH bookxpress 2004 INHALT

Mehr

In meiner Praxis biete ich an:

In meiner Praxis biete ich an: - Systemische Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision - Ausbildung zur Psychagogin in Zusammenarbeit mit der Universitätsklinik für Neuropsychiatrie des Kindes und Jugendalters - Arbeit am Institut

Mehr

Kurt, 40 Jahre Meine Nieren funktionieren nicht mehr. Ich muss 3 halbe Tage pro Woche an die Hämodialyse und kann nicht mehr 100% arbeiten. Wer bezahlt mir den Lohn, den Transport und die Krankheitskosten?

Mehr

Anmeldebogen. Spezialsprechstunde Depersonalisation und Derealisation

Anmeldebogen. Spezialsprechstunde Depersonalisation und Derealisation Direktor: Univ.-Prof. Dr. M.E. Beutel Anmeldebogen Spezialsprechstunde Depersonalisation und Derealisation Liebe Patientin, lieber Patient, Sie interessieren sich für eine Beratung in unserer Spezialsprechstunde

Mehr

Curriculum für die Weiterbildung zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie" für Psychologische Psychotherapeuten

Curriculum für die Weiterbildung zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie für Psychologische Psychotherapeuten Weiterbildungsstudiengang Psychodynamische Psychotherapie der Johannes Gutenberg Universität Mainz an der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Universitätsmedizin Mainz (anerkannt

Mehr

Anamnese Fragebogen Kinder & Jugendliche

Anamnese Fragebogen Kinder & Jugendliche Anamnese Fragebogen Kinder & Jugendliche Diese Information werden vertraulich behandelt und dienen ausschließlich der aktuellen Behandlung. Bitte mit Druckbuchstaben ausfüllen! Mutter: Vater: Name: Vorname:

Mehr

Unsere Behandlungsangebote Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Unsere Behandlungsangebote Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie KLINIKUM MAGDEBURG gemeinnützige GmbH Unsere Behandlungsangebote Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. Franz Kafka Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,

Mehr

Wir begleiten Ihren Weg Palliativstation Abteilung für Innere Medizin IV

Wir begleiten Ihren Weg Palliativstation Abteilung für Innere Medizin IV Wir begleiten Ihren Weg Palliativstation Abteilung für Innere Medizin IV Standort Wels Lehrkrankenhaus der Medizinischen Universität Wien, Graz und Innsbruck sowie der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität

Mehr

Prävention. Frühwarnzeichen & Wege aus der Stressfalle! Vortragsreihe der NÖGKK in Kooperation mit dem

Prävention. Frühwarnzeichen & Wege aus der Stressfalle! Vortragsreihe der NÖGKK in Kooperation mit dem Stress- & Burn-out Prävention Frühwarnzeichen & Wege aus der Stressfalle! Vortragsreihe der NÖGKK in Kooperation mit dem Berufsverband Österreichischer Psychologinnen & Psychologen Herbst 2008 Dr. Schmid

Mehr