4.999 MCL 3 Amigos Bundles... S. 12 HP EVA... S. 18 HP SAN Switche... S und viele weitere Themen. HP DL585 G6 6-Core Opteron 8431SE

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "4.999 MCL 3 Amigos Bundles... S. 12 HP EVA... S. 18 HP SAN Switche... S. 29... und viele weitere Themen. HP DL585 G6 6-Core Opteron 8431SE"

Transkript

1 November 2010 HP DL585 G6 6-Core Opteron 8431SE High Performance Server Renew, volle HP Garantie MCL 3 Amigos Bundles... S. 12 HP EVA... S. 18 HP SAN Switche... S und viele weitere Themen

2 Liebe Kunden, Geschäftspartner und Freunde der MCL, stolz präsentieren wir Ihnen nicht nur die neueste Ausgabe der MCL News, sondern im Heft auch unseren neuen Stammsitz in Böblingen. Am 6. September konnten, nach einem recht planmäßig verwirklichten Umzugswochenende, die ersten Kundenbestellungen unsere nun doppelt so großen Lager- und Technikflächen verlassen. Für Sie heißt das noch höhere Verfügbarkeit und umfangreichere Produktauswahl selbst bei großen Stückzahlen. In unmittelbarer Nähe zu unserem Hersteller HP sind wir nun mehr den je in der Lage, Unmögliches möglich zu machen. Apropos unmöglich... Jeder will sie - Wir haben sie! Die Kosten voll im Griff mit dem neuen Storagesystem HP LeftHand. Keine teuren Zusatzlizenzen zur Hardware - Das All inclusive Konzept der HP LeftHand sichert Ihnen hochverfügbaren, skalierbaren Storage mit sämtlicher Software für kleines Geld. So sind ab sofort viele HP LeftHands zum Renew-Preis bei MCL ab Lager verfügbar! Kennen Sie das MCL-Africachild-Village? In der Region Kwale im Süd-Osten Kenias baut Africachild mit Hilfe von MCL derzeit ein Hilfsprojekt für junge werdende Mütter auf, welche ohne Perspektiven im sozialen Abseits stehen. (Mehr dazu auf Seite 40) Sie als treue Kunden und unsere geschätzten Kollegen haben dies erst möglich gemacht - Ihnen allen gebührt dafür unser Dank! Zu guter Letzt freuen wir uns darauf, Sie den Rest des Jahres wieder mit ganz besonders attraktiven Angeboten zu überraschen und Sie auch weiterhin davon zu überzeugen, bei der Wahl Ihres HP Lieferanten, die richtige Entscheidung getroffen zu haben. MCL der größte HP Renew Partner in EMEA (Europe, Middle East, Africa)! Viel Spass mit den MCL News wünschen L. Mack M. Kurz A. Moschner A. Wolff

3 MCL präsentiert die 3 Amigos Bundles! You know you re not the first. But do you really care? HP Renew Program powered by MCL! Inhalt HP Blade Bundles... 2 DRM CarePacks... 5 MCL Umzug... 6 HP Disk-2-Disk Backupsysteme... 8 HP P4000 LeftHand MCL - Die 3 Amigos Bundles HP Virtual Connect Flex MCL EVA Bundles HP DL980 G7 Tech-Preview HP BL860c i MCL gegen leere Enclosure MCL ist der größte HP Renew-Partner EMEAs NEU! HP Renew Poster Jetzt NEU! Mit HP-Renew Poster HP DL585 High Performance Server HP San Switche Emulex - Zentrale Multiprotokollverwalter HP Intel CPUs HP AMD CPUs MCL DataCore Lösungen HP ProCurve Switche MCL hilft - Africa Child HP Racks HP X1800 Storage System MCL Business & Golf Event HP Workstations HP EVA MCL Computer & Zubehör GmbH Hanns-Klemm-Str. 56 D Böblingen Telefon: / Telefax: / Mail: Internet: Geschäftsführer: Michael Kurz Lars Mack Alexander Moschner Alexander Wolff Alle Preise auf den nachfolgenden Seiten sind in Euro zzgl. der gesetzlichen MwSt. und Versand. Änderungen und Irrtümer sind vorbehalten. Es gelten unsere AGB s! Diese finden Sie unter Unsere Angebote sind gültig solange der Vorrat reicht. Abbildungen sind ähnlich. Unsere Angebote richten sich ausschließlich an gewerbliche Kunden! Wir sind für Sie Montag-Freitag von Uhr telefonisch erreichbar.

4 Blade Performance mit bis zu 87% Rabatt MCL c3000 Tower Bundle inkl. iphone 4 5x HP BL460c G1 E5430 QC 2GB SAS 1x HP BLc c3000 Tower 1 PH 6x Fan 4x Power Supply 1x HP BLc 1Gb Ethernet Pass-Thru Modul Renew, volle HP Garantie inkl. Apple iphone 4 16GB Black MCL Edition Art. Nr.: BL460-QC-B15 INKLUSIVE IPHONE MCL c3000 Tower Bundle inkl. iphone 4 5x HP BL280c G6 E5540 QC 2GB SAS 1x HP BLc c3000 Tower 1 PH 6x Fan 4x Power Supply 1x HP BLc 1Gb Ethernet Pass-Thru Modul Renew, volle HP Garantie inkl. Apple iphone 4 16GB Black MCL Edition Art. Nr.: BL280-QC-B1 INKLUSIVE IPHONE Flex-10 VC Modul MCL c3000 Tower Bundle 5x HP BL460c G6 E5502 DC 6GB SAS 1x HP BLc c3000 Tower 1 PH 6x Fan 4x Power Supply 1x HP BLc Flex-10 10Gb VC Ethernet Modul 1x HP BLc 4Gb Virtual Connect FC Modul 5x HP BLc 4Gb Emulex LPe1105 FC HBA Renew, volle HP Garantie Art. Nr.: BL460-DC-B

5 8x BL465c G1 Server 80 Cores mit je 2.66 GHz MCL c7000 Bundle 8x HP BL465c G1 Opteron 2216HE DC 2GB SAS 1x HP BLc c PH 8x Fan 4x Power Supply 2x HP BLc 1Gb Ethernet Pass-Thru Modul Demo, 3 Monate Garantie MCL c7000 Bundle 5x HP BL2x220c G5 2x L5430 QC 4GB SAS (pro Server) 1x HP BLc c PH 8x Fan 4x Power Supply 2x HP BLc 1Gb Ethernet Pass-Thru Modul Renew, volle HP Garantie Art. Nr.: BL460-DC-B Art. Nr.: BL2x220-QC-B INKLUSIVE IPHONE 4 MCL c7000 Bundle inkl. iphone 4 8x HP BL495c G5 AMD Opteron 2378 QC 4GB SATA 1x HP BLc c PH 8x Fan 4x Power Supply 2x HP BLc 1Gb Ethernet Pass-Thru Modul Renew, volle HP Garantie inkl. Apple iphone 4 16GB Black MCL Edition Art. Nr.: BL495-QC-B MCL c7000 Bundle 32GB Ram 8x HP BL495c G5 O2352 QC 4GB SATA 1x HP BLc c PH 8x Fan 4x Power Supply 2x HP Blc 1/10Gb Virtual Connect Ethernet Modul Renew, volle HP Garantie Art. Nr.: BL495-QC-B

6 MCL c7000 Bundle 2x 1/10GB VC Modul 8x HP BL685c G1 2x O8222 DC 4GB SAS/SATA 1x HP BLc c PH 8x Fan 4x Power Supply 2x HP Blc 1/10Gb Virtual Connect Ethernet Modul Renew, volle HP Garantie Art. Nr.: BL685-DC-B INKLUSIVE IPHONE 4 MCL c7000 Bundle Flex-10 VC Modul 8x HP BL280c G6 L5520 QC 2GB SAS 1x HP BLc c7000 8x Fan 4x Power Supply 1x HP BLc Flex-10 10Gb VC Ethernet Modul Renew, volle HP Art. Nr.: BL280-QC-B MCL c7000 Bundle inkl. iphone 4 8x HP BL490c G6 X5570 QC 6GB SAS 1x HP BLc c PH 8x Fan 4x Power Supply 2x HP Blc 1/10Gb Virtual Connect Ethernet Modul 2x HP Blc 4Gb Virtual Connect FC Modul 8x BLc 4Gb Qlogic QMH2462 FC HBA Renew, volle HP Garantie inkl. Apple iphone 4 16GB Black MCL Edition Art. Nr.: BL490-QC-B INKLUSIVE IPHONE 4 INKLUSIVE IPHONE 4 MCL c7000 Bundle inkl. iphone 4 8x HP BL460c G6 L5520 QC 6GB SAS 1x HP BLc c PH 8x Fan 4x Power Supply 2x HP BLc Flex-10 10Gb VC Ethernet Modul 2x BLc 4Gb Virtual Connect FC Modul 8x HP BLc 4Gb QLogic QMH2462 FC HBA Renew, volle HP Garantie inkl. Apple iphone 4 16GB Black MCL Edition Art. Nr.: BL460-QC-B MCL c7000 Bundle inkl. iphone 4 4x HP BL685c G6 2x O Core 2.40GHz 8GB SAS 4x HP BLc 4Gb QLogic QMH2462 FC HBA 1x HP BLc c7000 8x Fan 4x Power Supply 2x HP BLc Flex-10 10Gb VC Ethernet Modul 2x HP BLc 4Gb Virtual Connect FC Modul Renew, volle HP inkl. Apple iphone 4 16GB Black MCL Edition Art. Nr.: BL685-6C-B

7 Nach 20 BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) sind personenbezogene Daten nachweislich zu löschen, bevor sie außer Haus gegeben werden. Bei Reparaturen und insbesondere bei Ersatz defekter Platten durch Herstelleraustausch kann dies gar nicht, oder nur sehr aufwändig sichergestellt werden. Wenn Sie zulassen, dass eine Festplatte mit den darauf befindlichen Daten das Firmengelände verlässt, machen Sie SCHÜTZEN SIE IHRE DATEN! sich nach aktueller internationaler und nationaler Gesetzgebung und branchenspezifischer Vorschriften möglicherweise strafbar! Die Lösung aus diesem Dilemma sind die neuen HP CarePack DMR Services von MCL. Defekte Festplatten bleiben, wenn Sie es wünschen, im Falle eines Austausches bei Ihnen im Haus. Schützen Sie sich und die Daten, für die Sie verantwortlich sind! Nutzen Sie künftig diese Service-Option beim kauf Ihrer HP CarePacks. Die neuen DMR CarePacks sind nahezu für alle HP Server- und Storagesysteme bei MCL erhältlich. Defective Media Retention (DMR) 5

8 Die MCL bezieht die neuen Räumlichkeiten in Böblingen. Am 6. September ist es endlich so weit gewesen nach rund 18 erfolgreichen Jahren am alten Standort im Gewerbegebiet Nufringen, bezieht die MCL die neuen Räumlichkeiten in Böblingen. Aufgrund unseres Wachstums in den vergangenen Jahren platzten wir am alten Standort aus allen Nähten. Um die hohe Verfügbarkeit zu sichern und Lieferzeiten zu optimieren, fiel die Entscheidung für den Umzug und die damit verbundene Vergrößerung der Lager- und Serviceflächen. Zwischen HP und Mercedes Benz gelegen, mitten im Gewerbegebiet Hulb sind wir nun ideal in die logistische Infrastruktur eingebettet und werden z.b. mehrmals täglich von den großen Speditionen und Logistikern angefahren. Über 2.000qm Lager- und Technikfläche und modernste Lagersysteme vergrössern unsere Durchsatzkapazitäten und tragen gesteigert zum Erreichen aller qualitativen Anforderungen bei. Durch die neuen, größeren Räumlichkeiten war es auch möglich, unser Einkaufs- und Vertriebsteam zu verstärken Sie profitieren davon in Form höherer Erreichbarkeit und gewohnt attraktiver Konditionen (oder wie wir es nennen: Hammerpreise! ). Eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung finden Sie auf unserer Homepage, denn eines hat sich nicht verändert: Sie sind uns herzlich willkommen! 6

9 7

10 Dann benötigen Sie ein festplattenbasiertes Sicherungssystem, das ein führendes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet, Sicherungsdaten dedupliziert und automatisch mehrere Server in einem einzigen Sicherungsprozess konsolidiert. Die HP StorageWorks D2D Sicherungssysteme mit HP StoreOnce Deduplikation stellen einen festplattenbasierten Datenschutz für Rechenzentren und ferne Standorte bereit. Automatisieren und konsolidieren Sie die Sicherung mehrerer Server auf einem einzigen Gerät im Rack, und steigern Sie die Zuverlässigkeit, indem Sie durch Medienhandhabung verursachte Fehler vermeiden. Alle HP D2D Sicherungssysteme umfassen HP StoreOnce Deduplikationssoftware für eine effiziente langfristige Datensicherung auf Platte und effiziente Netzwerkreplikation mit dem Ziel einer kosteneffektiven Off-Site- Datenübertragung zum Zweck der Wiederherstellung im Notfall. Die D2D Sicherungssysteme lassen sich nahtlos in Ihre vorhandene IT-Umgebung integrieren und bieten Ihnen die Flexibilität von virtuellen Bandbibliotheken und NAS-Zielen. D2D im Detail: Backupen - So einfach wie noch nie! HP StoreOnce Deduplikation, Speichern von mehr Daten auf Platte Die HP StoreOnce Deduplikation erfordert in der Regel bis zu 20-mal weniger Festplattenspeicher für Sicherungsdaten, ohne sich auf die Sicherungsleistung auszuwirken. Die D2D Sicherungssysteme ermöglichen hohe Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 2,4 TB/h, da Sicherungen gleichzeitig auf eine festplattenbasierte Lösung anstatt nacheinander auf ein Bandlaufwerk oder einen Autoloader ausgeführt werden. Der Zeitraum für Datensicherungen wird folglich erheblich kürzer. Datenunabhängige Deduplikation vereinfacht Operationen, indem Tuning und Optimierung reduziert werden. Kostengünstigere festplattenbasierte Datensicherheit Da sie das doppelte Preis-Leistungs-Verhältnis wie vergleichbare Produkte mit Deduplikation und Replikation bieten, sorgen die HP D2D Sicherungssysteme für eine kostengünstigere Datensicherheit. D2D Sicherungssysteme stellen eine Skalierbarkeit von bis zu 36 TB nutzbarer Kapazität bereit, und zwar mithilfe von einfachen und günstigen Kapazitätsupgrades, die das Erhöhen der Speicherkapazität ohne den Erwerb zusätzlicher Systeme ermöglichen. Backup 1 Backup 2 Backup 3 Backup 4 Backup n abgespeicherte Datenblöcke 8

11 Automatisiert, vereinfacht und verbessert den Sicherungsvorgang HP StorageWorks D2D Sicherungssysteme automatisieren Datensicherungen durch Verringerung des erforderlichen Zeitaufwands für die Verwaltung des Datenschutzes. Das Implementieren automatischer, unbeaufsichtigter täglicher Sicherungen ist besonders in Umgebungen mit begrenzten IT-Ressourcen wie Niederlassungen oder Zweigstellen nützlich. Mit D2D Sicherungssystemen können Sie über ein standardmäßiges Ethernet-/Fibre Channel-Netzwerk mehrere Server gleichzeitig auf eine festplattenbasierte Lösung anstatt nacheinander auf ein Bandlaufwerk oder einen Autoloader sichern. Die Spitzenübertragungsgeschwindigkeit liegt bei bis zu 2,4 TB pro Stunde. Die Zeiträume für Datensicherungen werden folglich erheblich kürzer. Eine intuitive, webbasierte Browseroberfläche lässt Sie Ihr D2D Sicherungssystem lokal oder über eine Fernverbindung überwachen, Ergebnisse anzeigen und Einstellungen ändern. Durch die Selbstverwaltung des Geräts reduziert sich der Aufwand für routinemäßige Wartungsvorgänge. Replication Manager bietet die Verwaltung mehrerer, an einen zentralen Standort replizierter Geräte. Auswahl an Zielen für Sicherungsanwendungen VTL, NAS (CIFS/NFS) oder beides bietet Benutzern Flexibilität bei der Konfiguration ihrer Sicherungen. D2D Sicherungssysteme sind selbstverwaltete Sicherungs-Appliances, die wenig oder gar keine routinemäßige Wartungsvorgänge erfordern. Im Gegensatz zu anderen festplattengestützten Speichergeräten erfordert das D2D Sicherungssystem weder Virenschutz noch Defragmentierung oder LUN-Bereitstellung. HP D2D 2502i Backup System 2TB 4x 500GB (1.5TB nutzbar) Transfer: 90 MB/s Interface: 2x 1 GB issi (Ethernet) Hardware RAID 5 max. virtuelle Tapes: 4 max. virtuelle Cartridges: 192 CIFS Support mit MS AD Auth. und NFS Rack 1U Neu, volle HP Garantie (1y NBD) Art. Nr.: EJ001B HP D2D 2504i Backup System 4TB 4x 1TB (3TB nutzbar) Transfer: 90 MB/s Interface: 2x 1 GB iscsi (Ethernet) Hardware RAID 5 max. virtuelle Tapes: 4 max. virtuelle Cartridges: 192 CIFS Support mit MS AD Auth. und NFS Rack 1U Neu, volle HP Garantie Art. Nr.: EJ002B

12 Storage Clustering kalierbare Leistung und Kapazität Verfügbarkeit im gesamten Cluster Thin Provisioning Kosten- und Ressourceneffi A A B A B A B Unternehmen sehen sich heute der Herausforderung gegenübergestellt, ihre wachsenden Datenbestände sicher, C D C D C D C D performant und wirtschaftlich bereitzustellen. Herkömmliche SAN-Konzepte stoßen zunehmend an ihre konzeptionellen Grenzen. HP bietet mit den Speichersystemen HP P4000 LeftHand dagegen Site A Synchrone eine flexible Site B & und kostengünstige Lösung, die diesen Anforderungen gerecht wird Asynchrone Replikation Ein P4000-System besteht aus mehreren Speicherknoten. Jeder einzelne Knoten, basierend auf Standard-Server-Hardware, ist Snapshots eine abgeschlossene Einheit, die eigene Speicherkapazität, Remote eigene Rechenleistung Copy und Netzwerkbandbreite Datenschutz (redundant, jeweils und Verfügbarkeit bis zu zehn Gigabit) zur Verfügung stellt. Disaster Den recovery Ausgangspunkt über bilden Replikation zwei Knoten, die zusammen einen ausfallsicheren Cluster bilden. Wird zusätzliche Speicherkapazität benötigt oder steigt der Bandbreitenbedarf, so kann der Cluster jederzeit ohne Downtime um weitere Knoten ergänzt werden. Die Performance und Kapazität der einzelnen Knoten erweitert dabei den gesamten Cluster, sodass die Leistung insgesamt linear zunimmt und zusammen mit der Kapazität ansteigt. Während herkömmliche SAN-Systeme mit steigender Kapazität und Last auch stärker gefordert und teilweise langsamer werden, bietet ein P4000-Cluster von HP in diesem Fall nur umso mehr Leistung. Das All-inclusive -Lizenzmodell bietet höchste Funktionalitäten bei transparenten Kosten. Im Grundpreis bereits enthalten sind : Storage Clustering Netzwerk RAID Thin Provisioning Snapshots B Ausfallsicherheit über Knoten hinweg transparenter Failover bei Ausfall von Knoten extrem skalierbar, sicher und performant ideal für Einsatzt VMotion und Vmware FT Managebar über eine Oberfläche (CMC) Storage Clustering Skalierbare Leistung und Kapazität A C RZ 1 B D A C B D RZ 2 Network RAID Verfügbarkeit im gesamten Cluster A C B D A C B D 200 GB Volumen Th Kosten- A B A B A B A B Storage Clustering Skalierbare Leistung und Kapazität A C Site A RZ lineare 1 Skalierung RZ 2 der Performance 100 GB B einfacher A B A BAufbau A B eines ausfallsicheren Clusters D C D Erweiterungen Snapshots C D C Dim laufenden Betrieb möglich Datenschutz und Verfügbarkeit 50 GB written zentrales Management Tool 50 (CMC) GB written Network RAID Verfügbarkeit im gesamten Cluster 200 GB Volumen C Synchrone Site B & Asynchrone Replikation verfügbar Remote Copy Disaster recovery über Replikation Thin Provisioning Kosten- und Ressourceneffizienz D C D C D C D A B A B A B A B C D C D C D C D 10 Snapshots Datenschutz und Verfügbarkeit Site A Synchrone Site B & Asynchrone Replikation Remote Copy Disaster recovery über Replikation

13 Clustering tung und Kapazität A C RZ 1 B D A C B D RZ 2 Network RAID Verfügbarkeit im gesamten Cluster A B A C A B D B A C A B D B A B 200 GB Volumen 50 GB written 50 GB written 100 GB verfügbar Thin Provisioning Kosten- und Ressourceneffizienz Storage Clustering Skalierbare Leistung und Kapazität keine Vorhaltung von Kapazität nötig RZ 1 RZ 2 Beschaffung von Kapazität nur wenn nötig A B A B A B A B Reservierung C D C Dvon Speicher C D C D nicht erforderlich Network RAID Verfügbarkeit im gesamten Cluster 200 GB Volumen 50 GB written 50 GB written Thin Provisionin Kosten- und Ressourcen C D C D C D C D Storage Clustering alierbare Leistung und Kapazität Site A Synchrone Site B & Asynchrone RZ 1 RZ 2 Replikation applikationsintegrierte Snapshosts A B A B A B A pshots platzoptimiert durch Remote Thin Provisioning Copy und Verfügbarkeit C D C D C D C Disaster recovery über Replikation manuelle oder automatisierte Nutzung Network RAID Verfügbarkeit im gesamten Cluster B D 200 GB Volumen 50 GB written 50 GB written 100 GB verfügbar Snapshots Datenschutz und Verfügbarkeit Thin Provisioning Kosten- und Ressourceneffizienz A C B D A C B D Site A Remote Copy Disaster recovery über Replikation A C B D A C B D Synchrone Site B & Asynchrone Replikation Snapshots Datenschutz und Verfügbarkeit A C B D A C B D Site A Synchrone Site B & Asynchrone Replikation Remote Copy Disaster recovery über Replikation A C B D A C B D zur Backupkonsolidierung Anbindung entfernter Niederlassungen Replikation zwischen remote und zentralen Standorten auf Blocklevel mit Bandbreitenmanagement platzoptimiert durch Thin Provisioning Anwendungsbeispiele: Ein-Server-Raum-Szenario stellen der LeftHand Cluster hochverfügbaren und hochperformanten Speicherplatz für virtuelle und physikalische Server zur Verfügung. Mittels nraid 5 Technologie kann ein kompletter Knoten ausfallen ohne dass Datenverlust oder eine Downtime entsteht. Sollte zu einem späteren Zeitpunkt ein zweiter Rechnerraum dazukommen so kann der LeftHand P4000 Cluster online und ohne Downtime auf zwei Rechnerräume verteilt werden. Hier ein Szenario mit zwei Rechenzentren. Die Kombination VMware FT und LeftHand P4000 nraid 10 sorgt für höchste Verfügbarkeit. Virtuelle Maschinen mit deren virtuellen Laufwerken können selbst an einem entfernten Standort den Betrieb unterbrechungsfrei und ohne Datenverlust fortsetzen falls der Ausfall von Komponenten oder eines ganzen Rechenzentrums eintritt. 11

14

15 SAS Starter SAN Software HP LeftHand P TB SAS Starter Dual Redundant - Active-Active Storage Controllers 16x 300GB SAS 15k Festplatten 4GB RAM 1024MB DDR2 Battery Backed Cache Hardware RAID (5/6/10) Network RAID per Volume (0/2/3/4) 4x 1Gbit iscsi NICs (optional Up grade auf 10 GbE) DVD/CD-ROM Netzteile Hot-Plug, redundant Rack (4U) Renew, volle HP Garantie SAN/iQ Storage Clustering SAN/iQ Network RAID SAN/iQ Thin Provisioning SAN/iQ Snapshots SAN/iQ Remote Copy (asynch rep) SAN/iQ Multi-Site/DR Solution Pack (synch rep) SAN/iQ Solution Pack for Microsoft Windows - 10 Server Pack HP D2D 2502i Backup System 2-4TB 4x 500GB (1.5TB nutzbar) oder 4x 1TB (3TB nutzbar) Transfer: 90 MB/s Interface: 2x 1 GB iscsi (Ethernet) Hardware RAID 5 max. virtuelle Tapes: 4 max. virtuelle Cartridges: 192 CIFS Support mit MS AD Auth. und NFS Rack 1U Neu, volle HP Garantie (1y NBD)

16 Inkl. HP P4000 LeftHand 4,8TB HP BL495c G5 Server Bundle 1x HP BLc c3000 Rack 1-PH 6x Fan 2x Power 2x HP BLc GbE2 Layer 2/3 Ethernet Blade Switch 4x HP BL495c G5 mit AMD Opteron 2384 QC 2.7 GHz 8GB 32GB SSD 4x HP BLc NC373m Dual-Port Netzwerkkarte Renew, volle HP Garantie (3y NBD) Art. Nr.: AMIGOS-B1 HP BL460c G5 Server Bundle 1x HP BLc c Phasen Enclosure Inkl. HP D2D 2502i 2TB Inkl. HP P4000 LeftHand 4,8TB 4x HP BLc ProCurve 6120XG Blade Switch 5x HP BL460 G6 mit Intel XEON L5520 QC 2.26 GHz 6GB 72GB SAS 15k 6x HP BLc c7000 Active Cool 200 Single Fan Renew, volle HP Garantie (3y NBD) Art. Nr.: AMIGOS-B Inkl. HP P4000 LeftHand 4,8TB HP BL460c G5 Server Bundle 1x HP BLc c Phasen Enclosure 4x HP BLc 1/10Gb VC Ethernet Modul 5x HP BL460 G5 mit Intel XEON 5450 QC 3.0 GHz 4GB 72GB SAS 15k 1x NC532i Dual Port Flex-10 10GbE MSA Renew, volle HP Garantie (3y NBD) Art. Nr.: AMIGOS-B Inkl. HP D2D 2502i 2TB Inkl. HP D2D 2502i 2TB

17 Inkl. HP P4000 LeftHand 4,8TB HP BL490c G6 Server Bundle 1x HP BLc c Phasen Enclosure 2x HP BLc 1/10Gb VC Ethernet Modul 5x HP BL490c G6 mit Intel XEON 5570 QC 2.93 GHz 6GB 32GB SSD 6x HP BLc c7000 Active Cool 200 Single Fan Renew, volle HP Garantie (3y NBD) Art. Nr.: AMIGOS-B Inkl. HP D2D 2504i 4TB Inkl. HP P4000 LeftHand 4,8TB HP BL460c G6 Server Bundle 1x HP BLc c Phasen Enclosure 4x HP BLc 1/10Gb VC Ethernet Modul 5x HP BL460 G6 mit Intel XEON 5660 HC 2.8 GHz 12GB 72GB SAS 15k 5x HP BL NC373m NIC Adapter Renew, volle HP Garantie (3y NBD) Art. Nr.: AMIGOS-B Inkl. HP D2D 2504i 4TB

18 HP VC Flex-10 Sie wünschen sich: weniger Kabel, ohne dass zusätzliche Switches verwaltet werden müssen zentrale Verwaltung der LAN- und SAN-Verbindungen geringeres Risiko von Adresskonflikten klare Trennung der Serververwaltung von der LAN- und SAN-Verwaltung den Aufbau einer anpassungsfähigen Umgebung durch Vorab-Bereitstellung der LAN- und SAN- Verbindungen, noch bevor die physischen Server installiert werden größere Einheitlichkeit und weniger Konfigurationsfehler durch ein Tool für die zentrale Verwaltung von bis zu 800 HP Blade Enclosure schnelles Hinzufügen, Ersetzen und Wiederherstellen von Servern, ohne den LAN- oder SAN-Betrieb zu beeinträchtigen eine schnellere / unkompliziertere Reaktion auf den Ausfall eines Server Bei jedem Verlagern, Hinzufügen oder Ändern eines Servers müssen die Netzwerkadministratoren einen neuen Server mit denselben Ethernet-Netzwerken verbinden wie der bisherige Server, und auch Änderungen an den MAC-Adressen sind zu berücksichtigen. Speicheradministratoren müssen die SAN-Fabric- Zonen aktualisieren und die selektive Speicher-Darstellung gemäß den WWN-Änderungen überarbeiten Sie erhalten durchgängige Verbindungen mit den von Ihnen bevorzugten Netzwerk- und Speicherprodukten, ohne dass neue Fibre-Channel-Domänen hinzu-kommen. Die Serververwaltung wird klar von der Verwaltung der LANs und SANs getrennt; die jeweils zuständigen Administratoren sind damit von der Serverwartung entlastet. Server lassen sich nach Bedarf hinzufügen, verlagern, ersetzen oder aktualisieren. Das Ergebnis sind äußerst anpassungsfähige Serverumgebungen. 16

19 Virtual Connect Flex-10 sorgt für noch mehr Flexibilität in jedem Server-Blade: viermal so viele NIC-Ports und die Optimierung der Bandbreite für jede Verbindung. So können Sie bis zu 75 % der Server-Infrastruktur abbauen, die Anschaffungskosten um bis zu 66 % senken und den Energieverbrauch um bis zu 50 % verringern. Mit HP Virtual Connect ist es möglich, alle LANs und SANs zu verbinden und zuzuweisen, die jemals für den Server- Pool erforderlich sein könnten und zwar schon wenn Sie das Rack und die Gehäuse verkabeln. Mit Virtual Connect Flex-10 können Sie die Anzahl der NICs auf jedem Server festlegen und dabei die Bandbreite für jeden NIC dynamisch in 100-Mb-Schritten zwischen 100 Mb und 10 Gb einstellen. Bei der Installation der einzelnen Server-Blades kann der Serveradministrator dann die nötigen LAN- oder SAN-Verbindungen für diesen Server über die HP Virtual Connect Enterprise Manager Software oder in der Befehlszeilenschnittstelle zuweisen. Ihre Vorteile: beliebige Anzahl von Verbindungen mit Gb jede Geschwindigkeit zur Optimierung der Virtualisierung 100 Mal mehr Flexibilität bei der Zuweisung von Bandbreite Bis zu 10 Mal mehr Bandbreite je Verbindung geringerer Bedarf an Kabeln und Netzwerkkomponenten mit bis zu 4 physischen FlexNICs pro 10-Gb- Serververbindung Steuern und Verwalten der Bandbreite durch Festlegen der NIC-Geschwindigkeit auf dem Server Änderungen an der Bandbreite und hinzufügen von Verbindungen bei laufendem Betrieb für virtuelle oder physische Systeme keine Unterbrechungen für I/O-Änderungen 17

20 4TB FC Bundle günstiger als eine MSA 1x EVA3000 Controller Paar 2x M5314/M5214 FC Drive Enclosure 28x 146GB FC 10k LFF Hot-Plug inkl. Rack & PDUs Demo, 3 Monate Garantie Garantieerweiterung auf Anfrage Alternativ mit 15k HDDs für TB FC Bundle 1x EVA3000 Controller Paar 2x M5314/M5214 FC Drive Enclosure 28x 300GB FC 10k LFF Hot-Plug inkl. Rack & PDUs Demo, 3 Monate Garantie Garantieerweiterung auf Anfrage TB FATA Bundle 1x EVA3000 Controller Paar 2x M5314/M5214 FC Drive Enclosure 28x 250GB FATA LFF DP Hot-Plug inkl. Rack & PDUs Demo, 3 Monate Garantie Garantieerweiterung auf Anfrage TB Bundle 1x EVA5000 Controller Paar 6x M5314/5214 FC Drive Enclosure 84x 72GB FC 15k LFF Hot-Plug 4x FC Loop Switche inkl. 42U Rack & PDUs Demo, 3 Monate Garantie Garantieerweiterung auf Anfrage

21 12TB Bundle 1x EVA5000 Controller Paar 6x M5314/5214 FC Drive Enclosure 84x 146GB FC 10k LFF Hot-Plug 4x FC Loop Switche inkl. 42U Rack & PDUs Demo, 3 Monate Garantie Garantieerweiterung auf Anfrage Alternativ mit 15k HDDs für TB Bundle 1x EVA5000 Controller Paar 6x M5314/5214 FC Drive Enclosure 84x 300GB FC 10k LFF Hot-Plug 4x FC Loop Switche inkl. 42U Rack & PDUs Demo, 3 Monate Garantie Garantieerweiterung auf Anfrage TB Bundle 1x EVA8000 Controller Paar 12x M5314 FC Drive Enclosure 168x 146GB FC 10k LFF Hot-Plug 4x FC Loop Switche inkl. 42U Rack & PDUs Demo, 3 Monate Garantie Garantieerweiterung auf Anfrage TB Bundle 1x EVA8000 Controller Paar 12x M5314 FC Drive Enclosure 84x 300GB FC 10k LFF Hot-Plug 4x FC Loop Switche inkl. 42U Rack & PDUs Demo, 3 Monate Garantie Garantieerweiterung auf Anfrage Alternativ mit 15k HDDs für

22 Der auf der HP PREMA Architektur basierende HP ProLiant DL980 G7 bietet die ausgewogene Skalierung, Ausfallsicherheit inklusive automatischer Fehlerbehebung und bahnbrechende Effizienz, die zur Bewältigung der Herausforderungen in den anspruchsvollsten x86 IT-Umgebungen von heute erforderlich sind. Ob Sie nun eine einzige, große datenintensive oder aber zahlreiche konsolidierte oder virtualisierte Workloads implementieren der DL980 G7 Server ist eine ideale Plattform zur zuverlässigen Bereitstellung und vertikalen Skalierung der Umgebungen in Ihrem Unternehmen. Ausgewogene Skalierung für zukunftsweisende Leistung Optimieren Sie CPU-Auslastung und -Leistung mit der intelligenten HP CPU-Cachingtechnologie, die dafür sorgt, dass die Prozessoren die Tasks mit weniger Unterbrechungen ausführen und Aufträge somit schneller fertiggestellt werden Der skalierbare HP Aufbau unterstützt bis zu acht Prozessoren/64 Prozessorkerne, 128 DDR3 DIMM-Steckplätze für ein Speichermaximum von 2 TB und bis zu 16 E/A-Steckplätze, sodass sich die Ressourcen für Datenverarbeitung und Speicher effizient nutzen lassen Ausfallsicherheit inklusive automatischer Fehlerbehebung erhöht die Zuverlässigkeit um bis zu 200 % Kommunikationsfehler auf überlasteten Systemen werden mithilfe der HP PREMA Architektur eingegrenzt, sodass zusätzlich 50 % Verbindungskapazität und dynamisches QPI-Routing verfügbar sind Kombinieren Sie für eine extrem zuverlässige, vertikal skalierbare Infrastruktur marktführende geschäftskritische und x86-technologien mit branchenweit erstklassigem Know-how Rendite bereits innerhalb von 60 Tagen dank erstklassiger Effizienz Durch die Konsolidierung von 197 oder mehr vorhandenen Servern auf einem einzigen System können Sie die Anzahl der Lizenzen um 99 % sowie die Strom- und Kühlungskosten um 96 % senken Mit HP Thermal Logic Technologien können Sie die Lebensdauer des Rechenzentrums begrenzen, erneut ausweiten und auch verlängern und die Kapazität verdreifachen Sparen Sie Betriebskosten, erzielen Sie schneller Projekterfolge, und steigern Sie die Anwendungsverfügbarkeit mit HP Mission Critical Services Bis zu 8 CPUs mit je 8 Cores Bis zu 2TB DDR3 RAM Bis zu 16 I/O Slots 20

23 Bei dem HP Integrity BL860c i2 Server-Blade handelt es sich um einen Blade voller Bauhöhe mit zwei CPU Sockets, der mit einem Intel Itanium Prozessor der aktuellen 9300-Serie geliefert wird, der von bis zu 192 GB Speicher (24 DIMM- Steckplätze) unterstützt wird und standardmäßig vier Flex-10 (10 Gigabit) Ethernet-Anschlüsse umfasst. Der BL860c i2 kombiniert dank einzigartiger Blade-Link-Technologie von HP mehrere Blades in einem System mit zwei, vier oder acht Steckplätzen für bessere Skalierbarkeit und höhere Flexibilität. Der HP Integrity BL860c i2 Server-Blade kann gleichzeitig mit ProLiant Server-Blades und StorageWorks Storage-Blades im BladeSystem c-class-gehäuse genutzt werden. Scale-up, Scale-Out, Scale-Within Bis zu zwei (2) Intel Itanium Prozessoren der 9300-Serie bieten optimale Leistung bei 8 Kernen 24 DIMM-Steckplätze mit bis zu 192 GB DDR3-Speicher und zwei Ersatzchips bieten umfangreichen Speicher für anspruchsvolle Anwendungen Blade-Link-Technologie ermöglicht lineare Skalierbarkeit mit branchenführenden UNIX-Server-Blades mit zwei, vier oder acht Steckplätzen Vier (4) x 10 GbE (Flex-10) NICs Mit Funktionen wie Intel Cache Safe Technologie und fehlerresistenten Latches sorgen die Intel Itanium Prozessoren der 9300-Serie für eine bis zu doppelt so hohe Zuverlässigkeit im Vergleich zu branchenüblichen Prozessoren Zwei zusätzliche RAM Module (als Hot Spare) bieten eine 17 Mal höhere Speicherzuverlässigkeit als ein einzelnes Hot Spare Modul Branchenführende Workload- und Ressourcenverwaltung HP Virtual Connect Flex-10 Technologie bietet bis zu 16 FlexNIC-Ports für Ethernet-Verbindungen, bevor zusätzliche Serveradapter hinzugefügt werden müssen HP Integrity VM bietet die Vorteile optimierter Ressourcenauslastung und -flexibilität (gemeinsam genutzter Speicher und gemeinsam genutzte E/A-Geräte) und schneller Implementierung Bei Integrity Integrated Lights-Out 3 (ilo 3) handelt es sich um das HP Remotemanagement der Zukunft mit umfassenden integrierten Verwaltungsfunktionen für vereinfachte Einrichtung, Systemüberwachung und Remoteverwaltung. Im Lieferumfang jedes Integrity BL860c i2 Blades ist eine vorinstallierte Integrity ilo 3 Advanced Pack-Lizenz enthalten. Bis zu 2x Itanium Quad Core CPUs Bis zu 192GB DDR3 RAM Bis zu 16x 1Gb NICs in Standardausstattung 21

Sparen Sie mit der Nummer 1*

Sparen Sie mit der Nummer 1* Sparen Sie mit der Nummer 1* HP SMB VMware Bundle 8.1 Bestehend aus 1 HP VMware Entry Tower: ML350 und VMware Essentials. HP ProLiant ML350 G6 2 x Intel Xeon E5620 Quad Core 2.40GHz CPUs 6 x 2GB RDIMM

Mehr

herzlich vsankameleon Anwendungsbeispiel Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

herzlich vsankameleon Anwendungsbeispiel Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten herzlich willkommen vsankameleon Anwendungsbeispiel Powered by DataCore & Steffen Informatik vsan? Kameleon? vsan(virtuelles Storage Area Network) Knoten Konzept Titelmasterformat Alle HDD s über alle

Mehr

Die neuen 3PAR StoreServ Systeme

Die neuen 3PAR StoreServ Systeme Die neuen 3PAR StoreServ Systeme Prof. Dr. Thomas Horn IBH IT-Service GmbH Gostritzer Str. 67a 01217 Dresden info@ibh.de www.ibh.de Die neuen HP 3PAR-Systeme Die HP 3PAR StoreServ 7000 Familie zwei Modelle

Mehr

HP Proliant Server Golden Offers. März 2013

HP Proliant Server Golden Offers. März 2013 HP Proliant Server Golden Offers März 2013 HP ProLiant Server Golden Offer Produkte März 2013 Bestellnr. D7J57A 470065-661 670639-425 470065-660 Prozessor Intel Core i3-3220 Prozessor (3.3GHz, 2-Core,

Mehr

HP STOREVIRTUAL STORAGE. Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen

HP STOREVIRTUAL STORAGE. Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen STORAGE Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen STORAGE 1. HP Disk Storage Systeme 2. HP StoreVirtual Hardware 3. HP StoreVirtual Konzept 4. HP StoreVirtual VSA 5. HP StoreVirtual Management

Mehr

Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung.

Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung. Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung. Entscheidende Vorteile. Schaffen Sie sich jetzt preiswert Ihre Virtualisierungslösung an. Und gewinnen Sie gleichzeitig

Mehr

On- Demand Datacenter

On- Demand Datacenter On- Demand Datacenter Virtualisierung & Automatisierung von Enterprise IT- Umgebungen am Beispiel VMware Virtual Infrastructure 9. Informatik-Tag an der Hochschule Mittweida Andreas Wolske, Geschäftsführer

Mehr

16.11.2010 HOTEL ARTE, OLTEN

16.11.2010 HOTEL ARTE, OLTEN INFONET DAY 2010 16.11.2010 HOTEL ARTE, OLTEN STORAGE DESIGN 1 X 1 FÜR EXCHANGE 2010 WAGNER AG Martin Wälchli martin.waelchli@wagner.ch WAGNER AG Giuseppe Barbagallo giuseppe.barbagallo@wagner.ch Agenda

Mehr

Magirus der IT-Infrastruktur und -Lösungsanbieter. Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf. Seite 1. 03.5. Frankfurt

Magirus der IT-Infrastruktur und -Lösungsanbieter. Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf. Seite 1. 03.5. Frankfurt Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf Seite 1 03.5. Frankfurt Optimierung von IT-Infrastrukturen durch Serverund Storage-Virtualisierung IT-Infrastruktur- und -Lösungsanbieter Produkte, Services

Mehr

HP ProLiant Gen8 Server

HP ProLiant Gen8 Server HP ProLiant Gen8 Server Tobias Trapp Technical Consultant ISO Datentechnik GmbH Copyright 2012 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

Mehr

Kleine Speichersysteme ganz groß

Kleine Speichersysteme ganz groß Kleine Speichersysteme ganz groß Redundanz und Performance in Hardware RAID Systemen Wolfgang K. Bauer September 2010 Agenda Optimierung der RAID Performance Hardware-Redundanz richtig nutzen Effiziente

Mehr

Die nächste Generation der Speichervirtualisierung

Die nächste Generation der Speichervirtualisierung Die nächste Generation der Speichervirtualisierung Speicherinfrastruktur: schnell & hochverfügbar Cluster Snapshots, CDP & Migration Disaster Recovery- Standort Caching Caching aktiv aktiv Synchrone Spiegelung

Mehr

Arrow - Frühjahrs-Special

Arrow - Frühjahrs-Special Arrow ECS GmbH Industriestraße 10a 82256 Fürstenfeldbruck T +49 (0) 81 41 / 35 36-0 F +49 (0) 81 41 / 35 36-897 Arrow - Frühjahrs-Special Hardware- und Software-Pakete, die überzeugen info@arrowecs.de

Mehr

Endorsed SI Anwenderbericht: Einsatz von System Platform 2012 R2 in virtualisierten Umgebungen zur Prozessvisualisierung

Endorsed SI Anwenderbericht: Einsatz von System Platform 2012 R2 in virtualisierten Umgebungen zur Prozessvisualisierung Endorsed SI Anwenderbericht: Einsatz von System Platform 2012 R2 in virtualisierten Umgebungen zur Prozessvisualisierung Fritz Günther 17.03.2014 Folie 1 Agenda Was ist Virtualisierung Server- / Clientvirtualisierung

Mehr

Server-Virtualisierung mit Citrix XenServer und iscsi

Server-Virtualisierung mit Citrix XenServer und iscsi Server-Virtualisierung mit Citrix XenServer und iscsi Universität Hamburg Fachbereich Mathematik IT-Gruppe 1. März 2011 / ix CeBIT Forum 2011 Gliederung 1 Server-Virtualisierung mit Citrix XenServer Citrix

Mehr

bluechip Modular Server Sven Müller

bluechip Modular Server Sven Müller bluechip Modular Server Sven Müller Produktmanager Server & Storage bluechip Computer AG Geschwister-Scholl-Straße 11a 04610 Meuselwitz www.bluechip.de Tel. 03448-755-0 Übersicht Produktpositionierung

Mehr

Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT

Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT Folie 1 VDE-Symposium 2013 BV Thüringen und Dresden Virtualisierung von Leittechnikkomponenten Andreas Gorbauch PSIEnergie-EE Folie

Mehr

IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme

IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme IBM DSseries Familienüberblick DS5100, DS5300 FC, iscsi connectivity (480) FC, FDE, SATA, SSD drives Partitioning, FlashCopy, VolumeCopy,

Mehr

VIRTUALISIERUNG AM BEISPIEL EINER KUNDENINFRASTRUKTUR. Christian Ellger Dell GmbH

VIRTUALISIERUNG AM BEISPIEL EINER KUNDENINFRASTRUKTUR. Christian Ellger Dell GmbH VIRTUALISIERUNG AM BEISPIEL EINER KUNDENINFRASTRUKTUR Christian Ellger Dell GmbH DIE ZUKUNFT IST VIRTUELL APP so APP so PHYSIKALISCHE SERVER/STORAGE Vol Vol APP so Vol APP APP Vol so so Vol APP so Vol

Mehr

Server- und Storagelösungen, die mit Ihrem Business wachsen

Server- und Storagelösungen, die mit Ihrem Business wachsen Server- und Storagelösungen, die mit Ihrem Business wachsen Success Solution April 2015 Abbildung ähnlich Der FUJITSU Server PRIMERGY RX2520 M1 ist eine effiziente und skalierbare Plattform für grundlegende

Mehr

AMD : Ein Preis, beliebig viele virtuelle Server?

AMD : Ein Preis, beliebig viele virtuelle Server? Die mit dem besseren Service! Sehr geehrter Kunde! Die Frage dieser Tage: Wie virtualisiere ich am effizientesten und günstigsten? Darauf gibt es eine Antwort! AMD : Ein Preis, beliebig viele virtuelle

Mehr

Dienstleistungen Abteilung Systemdienste

Dienstleistungen Abteilung Systemdienste Dienstleistungen Abteilung Systemdienste Betrieb zentraler Rechenanlagen Speicherdienste Systembetreuung im Auftrag (SLA) 2 HP Superdome Systeme Shared Memory Itanium2 (1.5 GHz) - 64 CPUs, 128 GB RAM -

Mehr

ParX T5060i G3 Server

ParX T5060i G3 Server P r e i s l i s t e Juni 2012 Server News Inhalte Lager Server "Express" Seite 1 TAROX ParX µserver: Der neue ParX µserver hat schon in den ersten Wochen für Furore gesorgt: Beim diesjährigen Innovationspreis-IT

Mehr

Virtualisierung Phase II: Die Verschmelzung von Server & Netzwerk

Virtualisierung Phase II: Die Verschmelzung von Server & Netzwerk Virtualisierung Phase II: Die Verschmelzung von Server & Netzwerk Rudolf Neumüller System x / BladeCenter / Storage Rudi_neumueller@at.ibm.com Phone: +43 1 21145 7284 Geschichte der Virtualisierung Ende

Mehr

Server- und Storagelösungen, die mit Ihrem Business wachsen

Server- und Storagelösungen, die mit Ihrem Business wachsen Server- und Storagelösungen, die mit Ihrem Business wachsen SV-Modul, hot plug, 96% Energieeffizienz Success Solution Juli 2015 Intel Inside. Leistungsstarke Lösungen Outside. Die Intel Xeon E5-2600 v3

Mehr

TIM AG. NetApp @ BASYS. Dipl. Informatiker (FH) Harald Will Consultant

TIM AG. NetApp @ BASYS. Dipl. Informatiker (FH) Harald Will Consultant NetApp @ BASYS Dipl. Informatiker (FH) Harald Will Consultant Organisatorisch Teilnehmerliste Agenda NetApp @ BASYS Data ONTAP Features cdot die neue Architektur Flash die neue Technologie Live Demo Agenda

Mehr

HP BLADESYSTEM HP PROLIANT AKTIVIEREN

HP BLADESYSTEM HP PROLIANT AKTIVIEREN AKTIVIERE N Sie neue Kräfte für Ihre IT. Mit HP BladeSystem und HP ProLiant Server bringen Sie neuen Schwung in Ihre IT und profitieren von vielen unschlag baren Vorteilen und im Rahmen der HP Frühlings

Mehr

Server- & Storagelösungen, die mit Ihrem Business wachsen SV-Modul, hot plug, 94% Effizienz

Server- & Storagelösungen, die mit Ihrem Business wachsen SV-Modul, hot plug, 94% Effizienz Server- & Storagelösungen, die mit Ihrem Business wachsen SV-Modul, hot plug, 94% Effizienz Success Solution März 2014 Der Fujitsu Server PRIMERGY RX300 S8 ist ein Dual-Socket-Rack-Server mit 2 HE, der

Mehr

PROFI UND NUTANIX. Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center

PROFI UND NUTANIX. Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center PROFI UND NUTANIX Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center IDC geht davon aus, dass Software-basierter Speicher letztendlich eine wichtige Rolle in jedem Data Center spielen wird entweder als

Mehr

Heterogenes Speichermanagement mit V:DRIVE

Heterogenes Speichermanagement mit V:DRIVE Heterogenes Speichermanagement mit V:DRIVE V:DRIVE - Grundlage eines effizienten Speichermanagements Die Datenexplosion verlangt nach innovativem Speichermanagement Moderne Businessprozesse verlangen auf

Mehr

Backup in virtuellen Umgebungen

Backup in virtuellen Umgebungen Backup in virtuellen Umgebungen Webcast am 30.08.2011 Andreas Brandl Business Development Storage Übersicht Virtualisierung Datensicherungsverfahren D-Link in virtuellen Umgebungen Backup + Restore DSN-6000

Mehr

Infrastruktur S-Class Flashspeicher-Plattform Bahnbrechende Speicherleistung und Effizienz für Virtualisierung, Datenbanken, HPC und Clouds

Infrastruktur S-Class Flashspeicher-Plattform Bahnbrechende Speicherleistung und Effizienz für Virtualisierung, Datenbanken, HPC und Clouds Infrastruktur S-Class Flashspeicher-Plattform Bahnbrechende Speicherleistung und Effizienz für Virtualisierung, Datenbanken, HPC und Clouds Die intelligente Festspeicher-Plattform der nächsten Generation

Mehr

Wie unterstützt EMC mit Automatisierung die Anforderungen der Server Virtualisierung?

Wie unterstützt EMC mit Automatisierung die Anforderungen der Server Virtualisierung? Wie unterstützt EMC mit Automatisierung die Anforderungen der Server Virtualisierung? Joachim Rapp Partner Technology Consultant 1 Automation in der Speicher-Plattform Pooling Tiering Caching 2 Virtualisierung

Mehr

IT Systeme / Enterprise Storage Solutions Drobo B1200i 12-Slot 24TB Application- Optimized Storage für den Mittelstand IT

IT Systeme / Enterprise Storage Solutions Drobo B1200i 12-Slot 24TB Application- Optimized Storage für den Mittelstand IT IT Systeme / Enterprise Storage Solutions Drobo B1200i 12-Slot 24TB Application- Optimized Storage für den Mittelstand IT Seite 1 / 5 Drobo B1200i Application-Optimized Storage für den Mittelstand IT Connectivity:

Mehr

TEC-SHEET. PROVIGO Dacoria V-STORAGE APPLIANCE. transtec Solution Data Sheet MANAGEMENT MADE EASY HIGH AVAILABILITY MADE EASY

TEC-SHEET. PROVIGO Dacoria V-STORAGE APPLIANCE. transtec Solution Data Sheet MANAGEMENT MADE EASY HIGH AVAILABILITY MADE EASY TEC-SHEET transtec Solution Data Sheet PROVIGO Dacoria V-STORAGE APPLIANCE ENTERPRISE STORAGE MADE EASY MANAGEMENT MADE EASY HIGH AVAILABILITY MADE EASY ProvigoD PROVIGO Dacoria acoriase Server I Basierend

Mehr

Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten Titelmasterformat durch Klicken Titelmasterformat durch Klicken Huawei Enterprise Server Systeme Global Player auf dem Server- und Storagemarkt Scale up Übersicht Titelmasterformat durch Klicken Textmasterformat

Mehr

3PAR STORESERV STORAGE. itelio Hausmesse 2014

3PAR STORESERV STORAGE. itelio Hausmesse 2014 3PAR STORESERV STORAGE itelio Hausmesse 2014 3PAR STORESERV STORAGE Agenda - 3PAR innerhalb der HP Storage Familie - 3PAR Produkt-Portfolio - 3PAR Hardware Aufbau - 3PAR Features - 3PAR als Nachfolger

Mehr

Software Defined Storage in der Praxis

Software Defined Storage in der Praxis Software Defined Storage in der Praxis Jens Gerlach Regional Manager West 1 Der Speichermarkt im Umbruch 1985 2000 Heute Herausforderungen Serverspeicher Serverspeicher Serverspeicher Hyper-konvergente

Mehr

Server- und Storagelösungen, die mit Ihrem Business wachsen

Server- und Storagelösungen, die mit Ihrem Business wachsen Server- und Storagelösungen, die mit Ihrem Business wachsen Success Solution Januar 2015 Der FUJITSU Server PRIMERGY RX2520 M1 ist eine effiziente und skalierbare Plattform für grundlegende Geschäftsanwendungen.

Mehr

Hyper-Converged - Weniger ist mehr!

Hyper-Converged - Weniger ist mehr! Hyper-Converged - Weniger ist mehr! oder wenn 2 > 3 ist! Name Position 1 Rasches Wachstum bei Hyper-Konvergenz Starke Marktprognosen für integrierte Systeme (Konvergent und Hyper-Konvergent) - 50 % jährlich

Mehr

Simplify Business continuity & DR

Simplify Business continuity & DR Simplify Business continuity & DR Mit Hitachi, Lanexpert & Vmware Georg Rölli Leiter IT Betrieb / Livit AG Falko Herbstreuth Storage Architect / LANexpert SA 22. September 2011 Agenda Vorstellung Über

Mehr

HP ConvergedSystem Technischer Teil

HP ConvergedSystem Technischer Teil HP ConvergedSystem Technischer Teil Rechter Aussenverteidiger: Patrick Buser p.buser@smartit.ch Consultant, SmartIT Services AG Linker Aussenverteidiger: Massimo Sallustio massimo.sallustio@hp.com Senior

Mehr

Klicken. Microsoft. Ganz einfach.

Klicken. Microsoft. Ganz einfach. EMC UNIFIED STORAGE FÜR VIRTUALISIERTE MICROSOFT- ANWENDUNGEN Klicken. Microsoft. Ganz einfach. Microsoft SQL Server Microsoft SQL Server-Datenbanken bilden die Basis für die geschäftskritischen Anwendungen

Mehr

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Backup- und Replikationskonzepte SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Übersicht Vor dem Kauf Fakten zur Replizierung Backup to Agentless Backups VMware Data Protection Dell/Quest

Mehr

Max-Planck-Institut für demografische Forschung, Rostock www.demogr.mpg.de

Max-Planck-Institut für demografische Forschung, Rostock www.demogr.mpg.de Max-Planck-Institut für demografische Forschung, Rostock www.demogr.mpg.de Dirk Vieregg Storagevirtualisierung mit DataCore SANmelody Inhalt Ausgangssituation Storagevirtualisierung DataCore SANmelody

Mehr

MCL Computer News 5.999,- High End Rack Server DL 785 8 CPUs 32 Cores 32 GB. Februar 2010

MCL Computer News 5.999,- High End Rack Server DL 785 8 CPUs 32 Cores 32 GB. Februar 2010 MCL Computer News High End Rack Server DL 785 8 CPUs 32 Cores 32 GB 5.999,- HP EVA... S. 13 Storagevirtualisierung...S. 24 HP SAN Director...S. 22... und viele weitere Themen lassen Sie uns gemeinsam in

Mehr

... Einleitung... 15 1... Grundlagen der Virtualisierung... 23 2... Konzeption virtualisierter SAP-Systeme... 87

... Einleitung... 15 1... Grundlagen der Virtualisierung... 23 2... Konzeption virtualisierter SAP-Systeme... 87 ... Einleitung... 15 1... Grundlagen der Virtualisierung... 23 1.1... Einführung in die Virtualisierung... 23 1.2... Ursprünge der Virtualisierung... 25 1.2.1... Anfänge der Virtualisierung... 25 1.2.2...

Mehr

Storage Virtualisierung

Storage Virtualisierung Storage Virtualisierung Einfach & Effektiv 1 Agenda Überblick Virtualisierung Storage Virtualisierung Nutzen für den Anwender D-Link IP SAN Lösungen für virtuelle Server Umgebungen Fragen 2 Virtualisierung

Mehr

Die intelligente Flashspeicher-Plattform der nächsten Generation

Die intelligente Flashspeicher-Plattform der nächsten Generation Infrastruktur E-Class Flashspeicher-Plattform Unübertroffene Speicher-Skalierbarkeit, Fehlertoleranz und Effizienz für Datenzentren der nächsten Generation Die intelligente Flashspeicher-Plattform der

Mehr

Neues in Hyper-V Version 2

Neues in Hyper-V Version 2 Michael Korp Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH http://blogs.technet.com/mkorp Neues in Hyper-V Version 2 - Virtualisieren auf die moderne Art - Windows Server 2008 R2 Hyper-V Robust Basis:

Mehr

HP ProLiant Server Golden Offers. November 2014

HP ProLiant Server Golden Offers. November 2014 HP ProLiant Server Golden Offers Für jeden Bedarf die richtige Lösung -Bauserien Mit verschiedenen Bauserien decken -Server die spezifischen Anforderungen unterschiedlichster Unternehmen ab. Die folgende

Mehr

Eine komplette Private-Cloud mit nur zwei physikalischen Standard-Servern erbauen?

Eine komplette Private-Cloud mit nur zwei physikalischen Standard-Servern erbauen? Eine komplette Private-Cloud mit nur zwei physikalischen Standard-Servern erbauen? Die Lösung: DataCore Storage-Virtualisierung mit Windows Server 2012 und Hyper-V Erleben Sie live auf unserer Roadshow:

Mehr

Server und Storage Lösungen Elly-Beinhorn-Str. 29. 71034 Böblingen. Tel. 070 31. 735 99-0. sales@pc-products.de. www.pc-products.

Server und Storage Lösungen Elly-Beinhorn-Str. 29. 71034 Böblingen. Tel. 070 31. 735 99-0. sales@pc-products.de. www.pc-products. P C P R O D U C T S Herbst/Winter 2011/2012 Server und Storage Lösungen Elly-Beinhorn-Str. 29. 71034 Böblingen. Tel. 070 31. 735 99-0. sales@pc-products.de. www.pc-products.de Strato 2200 Intel Single

Mehr

Voraussetzungen für jeden verwalteten Rechner

Voraussetzungen für jeden verwalteten Rechner Kaseya 2 (v6.1) Systemvoraussetzungen Voraussetzungen für jeden verwalteten Rechner Kaseya Agent 333 MHz CPU oder höher 128 MB RAM 30 MB freier Festplattenspeicher Netzwerkkarte oder Modem Microsoft Windows

Mehr

DATENBLATT ACER-Gateway Rack-Server

DATENBLATT ACER-Gateway Rack-Server DATENBLATT ACER-Gateway Rack-Server Die Rack-Server von Acer-Gateway entsprechen den strengsten Standards für Energieeffizienz, liefert konkurrenzlose Leistung und Kontrolle, vereinfacht das IT-Management

Mehr

IT Storage Cluster Lösung

IT Storage Cluster Lösung @ EDV - Solution IT Storage Cluster Lösung Leistbar, Hochverfügbar, erprobtes System, Hersteller unabhängig @ EDV - Solution Kontakt Tel.: +43 (0)7612 / 62208-0 Fax: +43 (0)7612 / 62208-15 4810 Gmunden

Mehr

GEMAC - Gesellschaft für Mikroelektronikanwendung Chemnitz mbh

GEMAC - Gesellschaft für Mikroelektronikanwendung Chemnitz mbh GEMAC - Gesellschaft für Mikroelektronikanwendung Chemnitz mbh MSOffice7 Das Rechenzentrum in einer (Dell-)Box Erfahrungen eines mittelständischen Unternehmens Peter Laux GEMAC, Leiter IT / QMB laux@gemac-chemnitz.de

Mehr

Die nächste Generation der Speichervirtualisierung

Die nächste Generation der Speichervirtualisierung Die nächste Generation der Speichervirtualisierung Wir (klopfer datennetzwerk gmbh) sind seit 1990 im IT-Geschäft aktiv. haben unseren Sitz im Leipziger Südraum (Böhlen). sind zur Zeit ein Dutzend (12)

Mehr

Software / Cross Media Design Parallels Server für Mac 3.0

Software / Cross Media Design Parallels Server für Mac 3.0 Software / Cross Media Design Parallels Server für Mac 3.0 Seite 1 / 6 Parallels Server für Mac 3.0 Neu Technische Daten und Beschreibung: Parallels Server-Lizenz zur Nutzung auf einem Server mit max.

Mehr

Manfred Helber Microsoft Senior PreSales Consultant

Manfred Helber Microsoft Senior PreSales Consultant Manfred Helber Microsoft Senior PreSales Consultant Agenda ROK Vorteile Extended Live Migration Extended Hyper-V Replica Hyper-V Cluster Erweiterungen Storage Quality of Service Auswahl geeigneter Serversysteme

Mehr

Herbsttreffen 2014. Hands-on Session

Herbsttreffen 2014. Hands-on Session Herbsttreffen 2014 Hands-on Session HP end-to-end Support HP open System Management Ziel Bereitstellung einer skalierungs-, k-fall fähige, Low Latency X86 Infrastruktur für die Plattformen: RZ1 HP Cloud

Mehr

Windows Server 2012 R2 Storage

Windows Server 2012 R2 Storage Tech Data - Microsoft Windows Server 2012 R2 Storage MS FY14 2HY Tech Data Microsoft Windows Server 2012 R2 Kontakt: Microsoft @ Tech Data Kistlerhofstr. 75 81379 München microsoft-sales@techdata.de +49

Mehr

Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform. Uwe Angst NAS Business Manager

Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform. Uwe Angst NAS Business Manager Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform Uwe Angst NAS Business Manager 1 Hitachi, Ltd. (NYSE:HIT/TSE:6501) Einer der One of the weltgrössten integrierten Elektronikkonzerne Gegründet 1910

Mehr

Virtual Solution Democenter

Virtual Solution Democenter Virtual Solution Democenter Innovative Datensysteme GmbH indasys Leitzstr. 4c 70469 Stuttgart www.indasys.de vertrieb@indasys.de Virtual Solution Democenter Das Virtual Solution Democenter ist eine beispielhafte

Mehr

Die nächsten Schritte auf dem Weg zu 10- GbE-Top-of-Rack-Netzwerken

Die nächsten Schritte auf dem Weg zu 10- GbE-Top-of-Rack-Netzwerken Die nächsten Schritte auf dem Weg zu 10- GbE-Top-of-Rack-Netzwerken Wichtige Überlegungen zur Auswahl von Top-of-Rack-Switches Mithilfe von 10-GbE-Top-of-Rack-Switches können Sie Virtualisierungslösungen

Mehr

Datacenter in einem Schrank

Datacenter in einem Schrank Datacenter in einem Schrank Torsten Schädler Cisco Berlin 33.000 Kunden weltweit 1.500 Kunden in Deutschland Marktzahlen 43.4% USA 1 27.4% weltweit 2 15.5% Deutschland 2 UCS Wachstum bladeserver IDC server

Mehr

Simplivity Rechenzentrum in a Box

Simplivity Rechenzentrum in a Box 09-10.09 2 Tag Simplivity Rechenzentrum in a Box Markus Schmidt Consultant markus.schmidt@interface-systems.de Agenda 1.Motivation Warum ein neuer Ansatz 2.Technischer Überblick 3.Anwendungsszenarien 4.Performancebetrachtung

Mehr

Technische Anwendungsbeispiele

Technische Anwendungsbeispiele Technische Anwendungsbeispiele NovaBACKUP NAS Ihre Symantec Backup Exec Alternative www.novastor.de 1 Über NovaBACKUP NAS NovaBACKUP NAS sichert und verwaltet mehrere Server in einem Netzwerk. Die Lösung

Mehr

HP ProLiant Server Golden Offers. Oktober 2014

HP ProLiant Server Golden Offers. Oktober 2014 HP ProLiant Server Golden Offers Für jeden Bedarf die richtige Lösung -Bauserien Mit verschiedenen Bauserien decken -Server die spezifischen Anforderungen unterschiedlichster Unternehmen ab. Die folgende

Mehr

Cluster-in-a-Box. Ihr schneller Weg zu. Fujitsu Cluster-in-a-Box. auf Basis von PRIMERGY BX400 und PRIMERGY CX420

Cluster-in-a-Box. Ihr schneller Weg zu. Fujitsu Cluster-in-a-Box. auf Basis von PRIMERGY BX400 und PRIMERGY CX420 Ihr schneller Weg zu einem durchgängigen Betrieb Fujitsu PRIMERGY BX400 und PRIMERGY CX420 Heutzutage kommt Ihrer IT eine immer grössere Bedeutung zu. Sie unterstützt Ihren Geschäftsbetrieb und treibt

Mehr

Newsletter I / 2015. Professional Communication INS GmbH. Hubert-Wienen-Str. 24 52070 Aachen. Tel: 0241-1698800. Fax: 0241-1698818

Newsletter I / 2015. Professional Communication INS GmbH. Hubert-Wienen-Str. 24 52070 Aachen. Tel: 0241-1698800. Fax: 0241-1698818 Newsletter I / 2015 Hubert-Wienen-Str. 24 52070 Aachen Tel: 0241-1698800 Fax: 0241-1698818 E-Mail: vertrieb@pc-ins.de Professional Communication INS GmbH Support-Ende Windows Server 2003 Windows Server

Mehr

High-End-Serverlösung. MAXDATA PLATINUM Server 7210R

High-End-Serverlösung. MAXDATA PLATINUM Server 7210R High-End-Serverlösung MAXDATA PLATINUM Server 7210R MAXDATA PLATINUM Server 7210R: High-End-Serverlösung für unternehmenskritische Daten Die Standardausstattung Der MAXDATA PLATINUM 7210R kombiniert Hochleistung

Mehr

Wer bin ich? Armin Kerl Senior Consultant

Wer bin ich? Armin Kerl Senior Consultant Wer bin ich? Armin Kerl Senior Consultant 13 Jahre SWS Computersysteme AG 28 Jahre Compaq Server Technology 27 Jahre Novell CNE 22 Jahre Microsoft MCSE 20 Jahre HP ASE Server & Blade 17 Jahre HP Master

Mehr

4.199,- 80 Jahre Fujitsu. 80 Jahre IT-Innovationen. Success Solution Oktober 2015 PRIMERGY RX2540 M1

4.199,- 80 Jahre Fujitsu. 80 Jahre IT-Innovationen. Success Solution Oktober 2015 PRIMERGY RX2540 M1 80 Jahre Fujitsu. 80 Jahre IT-Innovationen. SV-Modul, hot plug, 96% Energieeffizienz Success Solution Oktober 2015 Intel Inside. Leistungsstarke Lösungen Outside. Der Intel Xeon Prozessor E5-2640 v3 steigert

Mehr

Virtualisierung mit iscsi und NFS

Virtualisierung mit iscsi und NFS Virtualisierung mit iscsi und NFS Systems 2008 Dennis Zimmer, CTO icomasoft ag dzimmer@icomasoft.com 1 2 3 Technikgrundlagen Netzwerkaufbau Virtualisierung mit IP basiertem Storage iscsi Kommunikation

Mehr

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1 Achim Marx 1 Überblick SCDPM 2012 SP1 Was macht der Data Protection Manager? Systemanforderungen Neuerungen Editionen Lizenzierung SCDPM und VEEAM: Better Together 2 Was macht der Data Protection Manager?

Mehr

Ein Unternehmen der ADN Gruppe. Eine komplette Private-Cloud speziell für KMU mit nur zwei physikalischen Standard-Servern erbauen?

Ein Unternehmen der ADN Gruppe. Eine komplette Private-Cloud speziell für KMU mit nur zwei physikalischen Standard-Servern erbauen? Ein Unternehmen der ADN Gruppe Eine komplette Private-Cloud speziell für KMU mit nur zwei physikalischen Standard-Servern erbauen? Die Lösung: DataCore Storage-Virtualisierung mit Windows Server 2012 und

Mehr

Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice. Schritt für Schritt in das automatisierte Rechenzentrum Converged Management Michael Dornheim Mein Profil Regional Blade Server Category Manager Einführung Marktentnahme Marktreife Bitte hier eigenes Foto

Mehr

SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG!

SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG! SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG! JUNI 2011 Sehr geehrter Geschäftspartner, (oder die, die es gerne werden möchten) das Thema Virtualisierung oder die Cloud ist in aller Munde wir möchten Ihnen

Mehr

Keep your SAN simple Spiegeln stag Replizieren

Keep your SAN simple Spiegeln stag Replizieren Keep your SAN simple Spiegeln stag Replizieren best Open Systems Day Mai 2011 Unterföhring Marco Kühn best Systeme GmbH marco.kuehn@best.de OS Unterstützung für Spiegelung Host A Host B Host- based Mirror

Mehr

WENIGER KOSTEN MEHR SICHERHEIT

WENIGER KOSTEN MEHR SICHERHEIT »2010« MEHR MÖGLICHKEITEN Mit dem sayfuse KONZEPT ist ein innovatives, modulares System verfügbar, welches neben der Datensicherungslösung sayfuse Backup auch leistungsstarke Geräte mit integrierten Server-Funktionalitäten

Mehr

Client Virtualisierung HP ProLiant Gen8 Server Sandra Liesenfeld Presales Consultant HP

Client Virtualisierung HP ProLiant Gen8 Server Sandra Liesenfeld Presales Consultant HP Client Virtualisierung HP ProLiant Gen8 Server Sandra Liesenfeld Presales Consultant HP Vorteile von Client Virtualisierung End-Benutzer Flexibilität Höhere Sicherheit Erhöht IT Produktivität Reduziert

Mehr

Hands-On Session. Detlef Buerdorff Connect Deutschland Eventmanager buerdorff@connect-community.de. Alexander Niessen Hewlett-Packard GmbH

Hands-On Session. Detlef Buerdorff Connect Deutschland Eventmanager buerdorff@connect-community.de. Alexander Niessen Hewlett-Packard GmbH Hands-On Session Detlef Buerdorff Deutschland Eventmanager buerdorff@connect-community.de Alexander Niessen Hewlett-Packard GmbH Alexander.niessen@hp.com Die Handelsplattform Aufgabenstellung Bereitstellung

Mehr

Storage Flash Technologie - Optionen für Ihren Erfolg

Storage Flash Technologie - Optionen für Ihren Erfolg Storage Flash Technologie - Optionen für Ihren Erfolg Kennen sie eigentlich noch. 2 Wie maximieren Sie den Wert Ihrer IT? Optimierung des ROI von Business-Applikationen Höchstmögliche IOPS Niedrigere Latenz

Mehr

IT-Lösungsplattformen

IT-Lösungsplattformen IT-Lösungsplattformen - Server-Virtualisierung - Desktop-Virtualisierung - Herstellervergleiche - Microsoft Windows 2008 für KMU s Engineering engineering@arcon.ch ABACUS Kundentagung, 20.11.2008 1 Agenda

Mehr

WORTMANN AG IT - Made in Germany

WORTMANN AG IT - Made in Germany TERRA Standalone-Server Art# 1100458 1100457 1100444 Bezeichnung TERRA SERVER 1107 TERRA SERVER M 500 TERRA SERVER 1107 Highlight Intel Xeon E3110 (2x3.0)2 GB RAM 1x 250 GB DEUTSCHLANDSERVER: DualCore

Mehr

HP transformiert den Server Markt. Michael Metz

HP transformiert den Server Markt. Michael Metz HP transformiert den Server Markt Michael Metz Copyright Copyright 2012 2012 Hewlett-Packard Development Company, Company, L.P. L.P. The information The information contained contained herein herein is

Mehr

Vortrag: Storagevirtualiserung und Hochverfügbarkeit Referent: Jörg Utesch, Projektvertrieb systemzwo GmbH. 14.03.2013 Seite 1

Vortrag: Storagevirtualiserung und Hochverfügbarkeit Referent: Jörg Utesch, Projektvertrieb systemzwo GmbH. 14.03.2013 Seite 1 Vortrag: Storagevirtualiserung und Hochverfügbarkeit Referent: Jörg Utesch, Projektvertrieb systemzwo GmbH 14.03.2013 Seite 1 Inhalt Warum Storagevirtualisierung? Seite 3-4 Active Working Set Seite 5 IBM

Mehr

HP P4000 G2 LeftHand SAN-Lösungen

HP P4000 G2 LeftHand SAN-Lösungen HP P4000 G2 LeftHand SAN-Lösungen Datenblatt für Produktfamilie Die gesamte Planung vom Datenwachstum über Disaster Recovery bis hin zur zentralen Sicherung und Zukunftssicherheit der Infrastruktur ist

Mehr

HP ProLiant Server Golden Offers. Januar 2015

HP ProLiant Server Golden Offers. Januar 2015 Golden Offers Für jeden Bedarf die richtige Lösung -Bauserien Mit verschiedenen Bauserien decken -Server die spezifischen Anforderungen unterschiedlichster Unternehmen ab. Die folgende Systematisierung

Mehr

Exklusive Preisliste für Nur für Sie!! Ihr exone Systemhauspartner Friedrich Ritschel GmbH & Co. KG Herr Jacobsen 05221-93760 edv@ritschelkg.

Exklusive Preisliste für Nur für Sie!! Ihr exone Systemhauspartner Friedrich Ritschel GmbH & Co. KG Herr Jacobsen 05221-93760 edv@ritschelkg. Exklusive liste für Nur für Sie!! Herr Jacobsen 0522193760 edv@ritschelkg.com exone Challenge 1111 Atom 330 exone Challenge 1211 X3430 RAID exone Challenge 1911 W3520 exone Challenge 1911 X3430 exone Challenge

Mehr

ROSIK Mittelstandsforum

ROSIK Mittelstandsforum ROSIK Mittelstandsforum Virtualisierung und Cloud Computing in der Praxis Virtualisierung in der IT Einführung und Überblick Hermann Josef Klüners Was ist Virtualisierung? In der IT ist die eindeutige

Mehr

HP P4000 Speichersysteme und Lösungen

HP P4000 Speichersysteme und Lösungen HP P4000 Speichersysteme und Lösungen Rüsten Sie sich für den steigenden Speicherbedarf der Zukunft mit modernen Speichersystemen von HP. Hochverfügbare Lösungen, in denen die einzelnen Knoten nicht nur

Mehr

HP StorageWorks P4000 G2 SAN-Lösungen

HP StorageWorks P4000 G2 SAN-Lösungen P4500 G2 28,8 TB SAS Multi-Site SAN-Lösung P4500 G2 14,4 TB SAS Virtualization SAN-Lösung P4300 G2 7,2 TB SAS Starter SAN-Lösung P4300 G2 16 TB MDL SAS Starter SAN-Lösung P4800 G2 63 TB SAS BladeSystem

Mehr

AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur!

AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur! AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur! 1 Die IT-Infrastrukturen der meisten Rechenzentren sind Budgetfresser Probleme Nur 30% der IT-Budgets stehen für Innovationen zur Verfügung.

Mehr

Q5 AG Q5 AG S T O R A G E N EU D E F I N I E R T. Das Q5 Team begrüsst Sie zum Storage Innovation Spotlight 2014,mit dem Thema:

Q5 AG Q5 AG S T O R A G E N EU D E F I N I E R T. Das Q5 Team begrüsst Sie zum Storage Innovation Spotlight 2014,mit dem Thema: Q5 AG Das Q5 Team begrüsst Sie zum Storage Innovation Spotlight 2014,mit dem Thema: V ON MIRAGE ZU PREDATOR - E INE ILLUSION WIRD REALITÄT V ON M I R A G E ZU P R E D A T O R? A G E N D A 14:30 Begrüssung

Mehr

Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell

Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell André Plagemann SME DACH Region SME Data Protection DACH Region Dell Softwarelösungen Vereinfachung der IT. Minimierung von Risiken. Schnellere

Mehr

Joachim Willems Innovationen @ SE Infrastruktur. 0 Copyright 2015 FUJITSU

Joachim Willems Innovationen @ SE Infrastruktur. 0 Copyright 2015 FUJITSU by Joachim Willems Innovationen @ SE Infrastruktur 0 Copyright 2015 FUJITSU Fujitsu Server SE Serie Kontinuität & Innovation Agile Infrastruktur & Einfachstes Mmgt Betrieb bewährt & up to date Management

Mehr

Von heiter bis wolkig Hosting am RRZE Physikalisch Virtuell in der Cloud. 2.2.2010 Daniel Götz daniel.goetz@rrze.uni-erlangen.de

Von heiter bis wolkig Hosting am RRZE Physikalisch Virtuell in der Cloud. 2.2.2010 Daniel Götz daniel.goetz@rrze.uni-erlangen.de Von heiter bis wolkig Hosting am RRZE Physikalisch Virtuell in der Cloud 2.2.2010 Daniel Götz daniel.goetz@rrze.uni-erlangen.de Übersicht Entwicklungen im (Web-)Hosting Physikalisches Hosting Shared Hosting

Mehr