Was sollten speziell kleine und mittelständische Unternehmen beachten, wenn sie Cloud-Services einführen und nutzen wollen?

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Was sollten speziell kleine und mittelständische Unternehmen beachten, wenn sie Cloud-Services einführen und nutzen wollen?"

Transkript

1 Winter Jahrgang ANZEIGE IT, Internet, Telekommunikation, Cloud, Serverhotel AUSGABE 2014 Matthias Blatz im Gespräch mit Wirtschaftsjournalistin Ulla Cramer. baramundi Focus Tour 2014: IT-Event in der RheinNeckar-Arena Was IT und Gastronomie gemeinsam haben und warum die Reichskrone in Heidelberg zu den Lieblingsrestaurants des Unternehmers zählt. Gemeinsam mit Kunden besuchten unsere IT-Spezialisten die baramundi Focus Tour Das Fachpublikum konnte wertvolles Expertenwissen zum professionellen Client-Management mit nach Hause nehmen und hat tiefe Einblicke in den sicheren Einsatz von Mobile Device Management-Lösungen erhalten. 06. November 2014, Heidelberg 27. Mai 2014 Sinsheim >> Fortsetzung auf Seite 2 Heidelberg 4you : Gebührenfreies WLAN in Heidelberg Kernthema war die Management Suite und ihr Lösungspotenzial für die aktuellen Herausforderungen von IT-Administratoren: plattformübergreifendes Management der verschiedensten Endgeräte, schnell und sicher arbeiten durch Automatisierung, IT-Sicherheit, Compliance- und Schwachstellenmanagement. 07. Juni 2014, Heidelberg Seit dem Sommer können Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste aus dem In- und Ausland rund um den Heidelberger Marktplatz mit ihrem Smartphone oder Tablet-Computern kostenlos ins Internet kommen. Um eine Dauernutzung auszuschließen, ist der Zugang zeitlich auf 60 Minuten beschränkt. Das Netz mit dem Namen Heidelberg4you ist darauf ausgelegt, dass Personen den Service gleichzeitig nutzen können. Um Missbrauch zu vermeiden, müssen sich die Nutzer bei der Einwahl in das WLAN anmelden. Sie bekommen dann im Gegenzug per SMS einen Zugangscode zugeschickt. Nach und nach gehen noch weitere Plätze online. Geplante und teilweise schon angeschlossene Gebiete sind am Hauptbahnhof, auf dem Bismarckplatz, in der Hauptstraße, auf der Neckarwiese, am Heidelberger Schloss und auf dem Königstuhl. Entwickelt wurde das Konzept zum WLAN-Service von Stadtverwaltung und Heidelberg Marketing. begleitet das Projekt als externer IT-Dienstleister. >> Mehr zum Thema Drahtlos ins Internet auf Seite 6 AB IN DIE CLOUD! Was sollten speziell kleine und mittelständische Unternehmen beachten, wenn sie Cloud-Services einführen und nutzen wollen? HEIDELBERG Vor dem Start in die Cloud empfehlen wir ein ausführliches Beratungsgespräch mit einem erfahrenen Cloud-Experten. Bei uns ist es üblich, dass wir dabei in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden Strategie, Struktur und Services der Cloud-Lösung definieren bedarfsgerecht ausgerichtet an den individuellen Anforderungen, Erwartungen und Zielen des Kunden. Gehostet in Deutschland Gerade kleine und mittelständische Unternehmen sollten darauf achten, dass die gewählte Cloud-Lösung ausschließlich in Deutschland ge- hostet wird und die Anforderungen des Gesetzgebers bezüglich der Datensicherung und des Datenschutzes erfüllt werden. Auch wenn es viele Kunden verwundert, sprechen wir bereits vor dem Einstieg in die Cloud über ein mögliches Ausstiegszenario. Kernkompetenzen in einer Hand Nach unserer Philosophie und unseren Sicherheitsansprüchen, müssen wir alle Kernkompetenzen in der eigenen Hand haben und behalten. Die Basis hierfür ist unser eigenes Rechenzentrum in Heidelberg, dessen physische Überwachungs- und Zutrittskontrolle internationalen Militärstandards entspricht. Sämtliche Systeme und Anbindungen sind redundant, teilweise sogar mehrfach redundant ausgelegt, um einen Ausfall der Cloud-Lösung zu verhindern. Selbst unsere Backupsysteme sind redundant ausgelegt und durch Tape-Roboter vollkommen automatisiert. Schon kleinere Cloud-Projekte können eine bestehende IT-Landschaft optimieren sowie Administrationsaufwand und Kosten mittelfristig reduzieren. stellt dazu in seinem Serverhotel (Rechenzentrum) IT-Leistungen der Ebenen Infrastruktur, Plattform und Software als Cloud-Dienste bereit: bedarfsgerecht und flexibel. World Hosting Days (WHD) 03. April 2014, Rust Geschäftsführer Matthias Blatz und Technikleiter Wojciech Kubacki waren im April bei den World Hosting Days (WHD) und dem Hosting & Service Provider Summit vor Ort. Breitbandausbau in Deutschland, Digitalisierung der Geschäftsprozesse und Sichere Cloud-Storage-Lösungen für die Coporate IT waren zentrale Themen der Konferenzen, bei denen führende Experten der globalen Hosting- und CloudBranche jährlich zusammenkommen. Matthias Blatz als Referent beim AGBC Heidelberg Fachgespräch zum Thema Assistierte Ausbildung Beim monatlichen Luncheon Meeting des American-German Business Clubs (AGBC) e.v. in Heidelberg hat Matthias Blatz die Gäste mit seinem Bei einem von der Konrad-Adenauer-Stiftung initiierten Fachgespräch im November in Berlin berichtete Matthias Blatz, Geschäftsführer des IT-Dienstleisters Management GmbH & Co. KG, gemeinsam mit einem seiner Auszubildenden von seinen Erfahrungen mit der assistierten Ausbildung. 18. Februar 2014, Heidelberg Skulpturen des französischen Künstlers Keyetan L. Sawicki Geschäftsführer Matthias Blatz Vom Geheimnis der Rasenpflege, dem Eisbad zur Regeneration der Fußball-Profis oder den kommentierten Blindenplätzen für sehbehinderte Fußballfans beim Rundgang durch die Rhein-Neckar Arena konnten selbst Fußballkenner noch etwas Neues lernen. Die baramundi Focus Tour macht auch 2015 wieder in der Region Station. Lassen Sie sich kostenfrei und unverbindlich vormerken wir halten Ihnen gerne einen Platz frei und senden Ihnen rechtzeitig eine Einladung zu! VIP-Anmeldung unter: Impressum Management GmbH & Co. KG Kurpfalzring 108, Heidelberg Redaktion: Matthias Blatz, Cornelia Luther, Layout: nju:biz (Sandro Stumpf) Fotos: Sabine Arndt, Peter Dorn, GFN,, Juliane Liebers, nju:biz, Werner Popanda, TSG Rohrbach Vortrag Wie sieht die IT-Zukunft aus? auf eine Zukunftsreise durch die komplexen Welten von IT, Internet und Business mitgenommen. Angeregt diskutiert wurde besonders die Entwicklung, zukünftig datengestützte personalisierte Medizin durch den virtuellen Patienten ermöglichen zu können. AGBC Präsident Barry E. Swanson dankte Blatz für den spannenden Erfahrungsaustausch. 05. November 2014, Berlin >>Fortsetzung auf Seite 2 Foto: KAS/Juliane Liebers

2 Unser Jahresrückblick Seite 2 Familiär und herzlich Matthias Blatz präsentiert sein Lieblingsrestaurant im Gespräch mit Wirtschaftsjournalistin Ulla Cramer. Bis ins Jahr 1898 reicht die Geschichte der Reichskrone in Heidelberg zurück, die nur wenige Minuten von der Alten Brücke entfernt am Eingang der Altstadt liegt und von der Terrasse aus einen wunderschönen Blick auf den Neckar erlaubt. Im April 2013 wurde das umgestaltete und modernisierte Restaurant neu eröffnet. November 2014, Heidelberg Ich schätze neben dem tollen Essen auch die herzliche familiäre Atmosphäre, so der junge Unternehmer, der die Management GmbH & Co. KG mit Sitz in Heidelberg-Pfaffengrund 2007 gründete und inzwischen auf eine Mannschaft von 28 Mitarbeitern zurückgreifen kann. IT und Gastronomie haben für mich vieles gemeinsam. Zwar dreht sich bei uns alles um IT, Internet, Telekommunikation und Cloud, aber Service und Qualität sind für beide Branchen zentrale Erfolgsfaktoren, die es kontinuierlich weiterzuentwickeln gilt. Der vollständige Artikel erscheint in der Reihe Zu Gast bei in der Dezember-Ausgabe des IHK-Magazins Rhein-Neckar unter servicemarken/presse/wima/ Matthias Blatz (links) und Oliver Sauer (F+U Rhein-Main-Neckar ggmbh) lassen sich in der Reichskrone gerne kulinarisch verwöhnen; mit Betriebsleiterin France Beaumont. Foto: Peter Dorn Erfolgreiche Ausbildung braucht starke Partner 05. November 2014, Berlin Auf Einladung der Konrad-Adenau- Erwachsenen zu kurz kommt. Denn die er-stiftung fand am 05. November 2014 gezielte Förderung sozialer Kompetenin Berlin ein Fachgespräch der CDU/ zen, individuelle Maßnahmen der AllCSU-Bundestagsfraktion zum Po- tagsunterstützung und die sozialpädasitionspapier Assistierte Ausbildung gogische Begleitung durch den dritten statt. GeschäftsPartner sehe ich führer Matthipersönlich als as Blatz hat in Pluspunkte des seiner Funktion Modells, so als Unternehdie Einschätzmer und Ausung von Blatz, bilder gemeinder seine Erfahsam mit einem rungen mit dem seiner Auszubilvon der Biotodenden an der pia ggmbh Fachgespräch zum Thema Assistierte Ausbildung Expertenrunde in Berlin. Foto: KAS/Juliane Liebers durchgeführten teilgenommen. Xenos-Projekt Die assistierte Ausbildung holt mit Mannheimer Übergangsmanageden Bildungsträgern einen dritten ment für junge Menschen mit MigraAusbildungspartner ins Boot, der be- tionshintergrund (MÜMM) in das darfsgerechte Dienstleistungen für die Fachgespräch einbrachte. Jugendlichen und die Betriebe anbietet. Die assistierte Ausbildung stärkt die Das Konzept hilft jungen Menschen betriebliche Berufsausbildung und ist mit schwierigen Startbedingungen, ihre vor dem Hintergrund der VertragsAusbildung erfolgreich abzuschließen. lösungsquote von Auszubildenden und Für Betriebe ist die assistierte Ausbil- des drohenden Fachkräftemangels ein dung attraktiv, weil sie sich auf diese wirkungsvolles Instrument der AusWeise stärker auf die fachpraktische bildungsförderung, so das Fazit der Qualifizierung der Auszubildenden Expertenrunde. konzentrieren können, ohne dass die persönliche Entwicklung der jungen Anfragen an: IT für Macher, Entscheider und Genießer 24. Januar 2014, Heidelberg Management GmbH & Co. KG, Berater und Dienstleister für alle Bereiche rund um IT, Internet, Telekommunikation, Cloud und Hausvernetzung, präsentierte sich zum Jahresbeginn 2014 mit frischem Logo und modernem Internetauftritt. Die neue Webseite stellt unsere Zielgruppen in den Vordergrund und bringt unser Profil klar zum Ausdruck, freut sich Geschäftsführer Matthias Blatz. Auf der nutzerfreundlichen ice v r Se d, & ng, Clou on, u t i a t Ber terne unikat n IT, I komm trum ing c Tele enzen r h ou c s t e R Ou Management GmbH & Co. KG Kurpfalzring Heidelberg Tel.: Web: Internetseite navigieren IT-Verantwortliche (Macher), Unternehmer (Entscheider) und Privatnutzer (Genießer) schnell und einfach zu den für sie relevanten Informationen. Das klare Design und die individuelle Zielgruppenansprache unterstützen die vereinfachte Nutzerführung. IT-Orchester Mit dem Relaunch ist es gelungen, unsere Philosophie von der Unternehmens-IT als Orchester zu veranschaulichen, betont Blatz. Die Liveschaltung der neuen Webseite 40 Jahre Duales Studium 23. September 2014, Mannheim Als Dualer Partner der DHBW haben wir im September am Festakt zum 40-jährigen Jubiläum der Dualen Hochschule Baden-Württemberg teilgenommen. Das Duale Studium zeichnet sich durch die enge Verzahnung von Theorie und Praxis aus. hat derzeit einen Studierenden wurde im Kassenhäuschen des Alten Hallenbades feierlich begangen. Geladen waren Kunden, Geschäftspartner und Wegbegleiter von, sowie Gäste aus der lokalen Wirtschaft und Politik. ANZEIGE im Studiengang IMBIT International Management for Business and Information Technology. Festansprache von Wissenschaftsministerin Theresia Bauer Support-Ende von Windows XP Unternehmen in Deutschland waren gewarnt, denn zum 08. April 2014 hat Microsoft den Support für Windows XP und Office 2003 eingestellt. Sicherheitsupdates, Aktualisierungen und technischen Support durch Microsoft gibt es seitdem nicht mehr. Eine von Microsoft in Auftrag gegebene Studie von Ipsos Mori zeigte jedoch, dass 17 Prozent der kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU), die Windows XP im April noch im Einsatz hatten, kein Upgrade geplant haben. Doch für eine stabile Wettbewerbsfähigkeit benötigen KMUs eine zuverlässige, stabile und moderne IT-Plattform. Beim Festhalten an dem veralteten System riskieren Unternehmen nicht nur ihre eigenen, sondern auch die Daten ihrer Kunden und Geschäftspartner. Ohne regelmäßige Updates wird die mehr als zwölf Jahre alte Plattform nicht nur anfälliger für schädliche Software oder Hackerangriffe, sondern verursacht auch höhere Kosten. Die erhöhten IT-Kosten entstehen vor allem durch den Verlust produktiver Arbeitszeit und Ausfallzeiten im Zuge von Support-Anfragen, Sicherheitsproblemen sowie häufig notwendigen Neustarts. unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen bei Migrationsprojekten und dem Umstieg auf ein modernes Betriebssystem. EN D OF S ERV ICE

3 Unser Netzwerk Seite 3 BVMW-Businesstag Oldtimer Rallye Heidelberg Historic Als Partnerunternehmen des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.v. (BVMW) haben wir den BVMW-Businesstag beim Tennisklub Grün-Weiss Mannheim unterstützt. Die geladenen Unternehmer nutzten die lockere Gemeinsam mit 14 regionalen Sponsoren haben wir zur Jubiläumsrallye 20 Jahre Heidelberg Historic das Café Boxenstopp auf dem Marktplatz im Herzen der Altstadt von Heidelberg unterstützt. Der Zwischenstopp ist ein Highlight der größten historischen Automobil-Rallye in Deutschland und ein beliebter Treffpunkt für Rallyeteilnehmer, Geschäftspartner und Freunde. 03. August 2014, Mannheim Atmosphäre im VIP-Bereich, um wertvolle Geschäftskontakte aufzufrischen und neue zu knüpfen. Eine gelungene Veranstaltung auf einer der schönsten Tennisanlagen in Deutschland. 11. Juli 2014, Heidelberg Einer der schönen Oldtimer des Tages. Woher kommen in Zukunft unsere Fachkräfte? 11. September 2014, Heidelberg Matthias Blatz mit Nicola Walter (nju:biz GmbH), der das BVMW Sommerfest mitorganisiert hat. 30 Jahre Technologiepark HD 03. Juli 2014, Heidelberg Mit einem Festakt feierte der Technologiepark in Heidelberg im Juli 2014 sein 30-jähriges Bestehen. Festredner der Veranstaltung waren neben dem Heidelberger Oberbürgermeister Dr. Eckart Würzner unter anderem der baden-württembergische Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid und der Vorstand des Biotech-Clusters Dr. Jürgen Schwiezer. In zukunftsträchtigen Schlüsseltechnologien wie der Biotechnologie will Baden-Württemberg seine Spitzenkompetenz weiter ausbauen, so das zentrale Anliegen der Wirtschaftspolitik. Der Technologiepark Heidelberg unterstütze dieses zentrale Anliegen der Wirtschaftspolitik sehr erfolgreich. Der Wissenschaftspark mit fünf Standorten in der Stadt, mehr als 80 ansässigen Firmen und Forschungseinrichtungen sowie Quadratmetern Fläche hat sich in den drei Jahrzehnten seines Bestehens zu einem weltweit bedeutenden Biotechnologie-Standort entwickelt. ist als assoziiertes Mitglied des Technologieparks Ansprechpartner für alle Bereiche der Informations- und Telekommunikationstechnik, und hat den Technologiepark Heidelberg mit Glasfaser erschlossen. So bieten wir Unternehmen des Technologieparks auf Wunsch Highspeed-Internet (bis 1 Gbit/s symmetrisch) über eine moderne Glasfaserinfrastruktur und sorgen damit für eine optimale Internetversorgung. Diese Frage stand im Mittelpunkt der Fachtagung IT-Fachkräfte sichern IT-Talente gewinnen, die am 10. und 11. September von der GFN AG und YITP Young IT Professionals GmbH im Rahmen des Deutsch-Türkischen Wissenschaftsjahres 2014 veranstaltet wurde. Die Fakten machten eines deutlich: Unternehmen, die wettbewerbsfähig bleiben wollen, müssen heute aktiv werden, um den demografischen Wandel und seine personalpolitischen Auswirkungen in der IT-Branche zu bewältigen. Qualifiziertes Personal aus dem Ausland zu gewinnen ist ein Weg, der Fachkräfte-Knappheit zu be- gegnen. Entsprechend bot der Career Day Unternehmen die Möglichkeit, sich als zukünftiger Arbeitgeber zu präsentieren und erste Interviews mit IT-Fachkräften, z. B. aus der Türkei und Kroatien, zu führen. Innerhalb der Belegschaft die Stärken stärken, Talente entdecken und fördern, sind weitere Maßnahmen, die Arbeitgeber proaktiv angehen können. Die Management GmbH & Co. KG nutzte die Gelegenheit, Vorstellungsgespräche mit internationalen IT-Talenten zu führen und das Unternehmen mit einem Messestand zu präsentieren. Fachtagung und Career Day haben viele Impulse gegeben und waren für alle Beteiligten eine wertvolle Erfahrung. Highlight des Rahmenprogramms war der musikalische Vortrag der jungen Geigerin Stéphanie Rott aus Heidelberg. Bernd Wochele (Vorstand Sparkasse Heidelberg), Dr. Gerhard Vogel (Präsident IHK Rhein-Neckar), Dr. André Domin (Geschäftsführer Technologiepark Heidelberg GmbH), Dr. Nils Schmid (Finanz- und Wirtschaftsminister Baden-Württemberg), Dr. Thomas Höger (Geschäftsführer Apogenix GmbH), Dr. Eckart Würzner (Oberbürgermeister Stadt Heidelberg), Dr. Jürgen Schwiezer (Vorstand des BioRN Network e.v.) (v.l.n.r.) beim Festakt anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Technologiepark Heidelberg. (Foto: Sabine Arndt, enjoyyourfamily.de) ANZEIGE Stéphanie und Jürgen Rott (MLP Finanzdienstleistungen AG) Foto: GFN AG Tip-Off für 19. Januar 2014, Heidelberg Mit zwei Firmenteams sind wir beim 1. MLP Academics Firmencup an den Start gegangen. Unsere Mannschaften HDiT Vordenker und HDiT Big Foots hatten viel Spaß und sind mit Teamgeist gestärkt aus dem Turnier hervorgegangen. Die GFN AG Die GFN AG begleitet Menschen bei Weiterbildung, Studium, und beruflicher Neuorientierung. Das Unternehmen entwickelt individuelle Bildungsprogramme für Unternehmen, Studierende und Arbeitssuchende, und ist seit über 15 Jahren erfolgreich auf dem Bildungssektor tätig. Die GFN AG ist mit 14 Trainingscentern bundesweit aufgestellt, Teil eines internationalen Partner- und Bildungsnetzwerks und hat Standorte in Istanbul und Puerto de la Cruz (Teneriffa). Das IT Talent Management von YITP Young IT Professionals ist ein passgenaues, integriertes Dienstleistungsangebot, das auf die Bedürfnisse von Unternehmen abgestimmt ist. YITP gewinnt im Rahmen des unternehmensinternen HR-Managements nationale und internationale IT-Juniors und IT-Professionals, die bestens ausgebildet sind. Mit YITP, einer Tochter der GFN AG, finden Unternehmen die fachlichen und personellen Ressourcen, die sie für ihre komplexen IT-Systeme benötigen.

4 Unser Engagement Seite 4 Kinder sind vollwertige Mitbürger 04. Juli 2014, Stuttgart Der Deutschen Kinderschutzbund (DKSB) Landesverband Baden-Württemberg e.v. feierte im Neuen Schloss Stuttgart sein 60-jähriges Bestehen. Professor Paul Kirchhof machte sich in seinem brillanten Festvortrag dafür stark, Kindern zu ermöglichen, das Wahlrecht auszuüben, denn Kinder verdienen Bürgerrechte. Die Jubiläumsfeier war ein Plädoyer für Kinder und ihre Rechte. v.l.: Matthias Blatz (Geschäftsführer ), Prof. Dr. Dres. h.c Paul Kirchhof mit seiner Gattin und Nicola Walter (Geschäftsführer nju:biz GmbH). Foto: nju:biz Bodenständig und in der Region verwurzelt ist im Rahmen der Preisverleihung des Mittelstandspreises für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg (Lea) als sozial engagiertes Unternehmen gewürdigt worden. Geschäftsführer Matthias Blatz betont: Wir sind ein bodenständiges Unternehmen und in der Region stark verwurzelt. Meine persönliche Motivation für unser soziales Engagement kommt aus der Überzeugung, dass jeder seinen Beitrag für eine zukunftsfähige Gesellschaft leisten muss. Als Unternehmer sehe ich mich gegenüber der Jugend, den Mitarbeitern und Geschäftspartnern auch in einer Vorbildfunktion und gehe mit gutem Beispiel voran. Großherzige Menschen, wie zum Beispiel der in Ghana geborene Profi-Fußballer Gerald Asamoah, sind 03. Juli 2014, Stuttgart für mich selbst Vorbilder. Umso mehr freuen wir uns, seine Stiftung für Herzkranke Kinder unterstützen zu können. Das Engagement von hilft häufig Kindern und Jugendlichen sowie Menschen, die auf der schattigen Seite der Gesellschaft stehen. Wir unterstützen u.a. folgende Einrichtungen und Projekte: Soziales: Aids und Kinder e.v. Baden-Württemberg ***AWO Kreisverband Mannheim e.v. ***Caritasverband Heidelberg e.v. ***Gerald Asamoah Stiftung für Herzkranke Kinder ***Hospiz Louise, Heidelberg ***Kinderhilfe Bethlehem im Deutschen Caritasverband e.v. ***Kinderhospiz Sterntaler e.v. ***SPHV Sozialpsychiatrischer Hilfsverein Rhein-Neckar e.v. ***Stiftung Heidelberger Friedenskreuz Sport: Deutsche Meisterschaft Basketball Ü45 Damen ***Herrenrugby HRK e.v. ***SpVgg 1910 Wallstadt e.v. ***Turn- und Sportverein MA-Neckarau e.v. ***Turnverein 1883 Lampertheim e.v. ***USC Heidelberg e.v./mlp Academics ***Reitund Fahrverein Wiesloch e.v. Sonstige: Deutsche Hämophiliegesellschaft zur Bekämpfung von Blutungskrankheiten e.v. ***Zoo Heidelberg FerienOnJob zu Gast bei 07. August 2014, Heidelberg Vierzehn Jugendliche haben in den Sommerferien mit FerienOnJob bei die Welt der Informationstechnik kennen gelernt und hinter die Kulissen eines Rechenzentrums geschaut. Mit dem Schraubendreher in der Hand durfte auch das Innenleben eines PCs erkundet werden. FerienOnJob ist ein Angebot des Bündnis für Familie Heidelberg in Kooperation mit den Akteuren Heidelberger Dienste ggmbh, Stadtjugendring Heidelberg e.v. und der Wirtschaftsförderung der Stadt Heidelberg. Trikotsponsor HDiT Dieser Weg wird kein leichter sein Bewegende Lesung mit Gerald Asamoah 07. Februar 2014, Sinsheim Der in Ghana geborene Profi-Fußballer las im Februar in Sinsheim aus seinem Buch Dieser Weg wird kein leichter sein mein Leben und ich. Die Autobiografie ist gemeinsam mit dem Sportexperten Peter Großmann entstanden und trägt ganz bewusst den Titel von Xavier Naidoos Song. Das Buch handelt von den Höhen und Tiefen im Leben Gerald Asamoahs, von den Rückschlägen und Erfolgen in seiner Karriere. Die E-Junioren der Fußballabteilung der TSG Rohrbach 1889 spielt in der Saison 2014/2015 in den neuen Trikots von IT-Dienstleister Management GmbH & Co. KG. Wir unterstützen gerne die engagierte Jugendmannschaft der TSG Rohrbach, 16. September 2014, Heidelberg betont Geschäftsführer Matthias Blatz. Mit den flotten Trikots in den Vereinsfarben blau und weiß konnte die 1. E-Jugend unter Betreuer Robert Vrban mit dem 1. Platz beim E1-Turnier des 125. Vereinsjubiläums bereits einen tollen Erfolg feiern. Auch die E-Juniorinnen der Jugendfußballabteilung des TSV Mannheim-Neckarau e.v. freuen sich in der Saison 2014/2015 über einen neuen Trikotsatz, gesponsert von. Geschäftsführer Matthias Blatz war als Ehrengast zur Autorenlesung geladen und hatte dabei Gelegenheit, den ehemaligen deutschen Nationalspieler persönlich kennenzulernen. Faszinierend, was ein Mensch mit Mut, Hoffnung und großer Willens& Glaubenskraft bewegen kann, so Blatz. Wir freuen uns, die Gerald Asamoah Stiftung für Herzkranke Kinder unterstützen zu können und so das Engagement dieses großherzigen Mannes zu fördern. Top Ausgestattet: Die E-Junioren der TSG Rohrbach 1889 Foto: TSG Rohrbach Beim TSV Neckarau sehen die Gegner rot Friedenspreis fördert Bemühungen um Verständigung Matthias Blatz mit der Projektmanagerin der Gerald Asamoah Stiftung für Herzkranke Kinder Alle zwei Jahre vergibt die Stiftung Heidelberger Friedenskreuz den Heidelberger Friedenspreis. Den mit Euro ausgestatteten Sozialpreis teilten sich 2013 die Stolpersteine-Initiative-Heidelberg und das Schulkinderprojekt der Theodor -Heuss-Realschule Wir übernehmen Verantwortung in der Welt. Für den Friedenspreis bewerben können sich Personen und Initiativen aus Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreis, die sich für das Gemein- wohl und vor allem für die Verständigung zwischen deutschen und ausländischen Bürger/innen engagieren. Hauptzweck der Stiftung ist der Erhalt des Friedenskreuzes an der Speyererstrasse in Heidelberg und die jährliche Durchführung eines Kreuzweggangs am Karfreitag, der seit der Einweihung des Kreuzes alljährlich stattfindet. Das Kirchheimer Ehepaar Rosa und Alfons Eller hatte das Friedenskreuz im Jahr 1953 gestiftet und 1989 die Stiftung gegründet. spendet Preisgeld für Heidelberger Friedenspreis Foto: Werner Popanda

5 Unsere Kunden Cytonet Die Cytonet-Gruppe ist ein international tätiges Biotech-Unternehmen mit derzeit 50 Mitarbeitern an den Standorten Weinheim, Heidelberg und Durham (North Carolina, USA). Das Unternehmen entwickelt und produziert leberzelltherapeutische Produkte, die unter Nutzung speziell aufbereiteter menschlicher Zellen bei bestimmten Erkrankungen Patienten bis zu einer Lebertransplantation stabilisieren könnten. Bei dem von Cytonet entwickelten Verfahren werden aus Spenderlebern die Leberzellen in einem komplexen Verfahren schonend isoliert und aufgereinigt. Seite 5 Caritas Verband Heidelberg e.v. Über die Zusammenarbeit von und Cytonet sagt Sabine Jordan-Stanomir: Wir werden rundum im Bereich EDV und Telefonie von betreut und fühlen uns auch in herausfordernden Situationen in guten Händen. Nicht über die Dunkelheit klagen, sondern Lichter anzünden Das ist das Anliegen des Caritasverbandes Heidelberg mit seiner vielfältigen Arbeit für die Menschen in der Stadt. Der Caritasverband Heidelberg vertritt die katholischen sozialen Dienste und Einrichtungen in Heidelberg. Ihm sind 6 Fachverbände und 14 soziale Einrichtungen angeschlossen. Daneben bestehen in den katholischen Gemeinden viele Gruppierungen, in denen sich Frauen und Männer ehrenamtlich engagieren. Geschäftsführer sind Dr. Dr. Wolfgang Rüdinger, Dipl.-Kfm. Michael J. Deissner und Dr. Torsten Hombeck. Gegründet wurde Cytonet durch die Ausgliederung des Bereiches Zelltherapie aus dem Roche Konzern im April Die maßgebliche Beteiligung hält die Familie Dietmar Hopp. Geschäftsführung (v.l.): Michael J. Deissner, Dr. Torsten Hombeck und Dr. Dr. Wolfgang Rüdinger Der Verband versteht sich als Helfer und Anwalt von Menschen in Not. Die Beratungs-, Hilfs- und Ver- mittlungsangebote richten sich an alle Menschen in Heidelberg, unabhängig von Alter, Geschlecht oder Weltanschauung. Verschwiegenheit und Vertraulichkeit sind selbstverständlich. Die Beratungsangebote sind unentgeltlich. hilft uns, unsere Verwaltungs- und Beratungstätigkeit effizient und kostensparend zu verrichten, sagt Hubert Herrmann, Geschäftsführer des Verbandes. Der Mensch steht dabei immer im Mittelpunkt. BusinessTriologie GmbH & Co. KG Rechtsanwaltssozietät Tiefenbacher Die BusinessTriologie, mit Sitz in Heidelberg, gehört zur TriologieFirmengruppe, die im Jahr 2011 gegründet wurde. Das Angebot von Spezialdienstleistungen in der klinischen Entwicklung von Arzneimitteln erstreckt sich von der Beratung in den Bereichen Outsourcing und Innovation bis hin zur Unterstützung internationaler Forschungsprojekte durch die SingaporeTriologie. Unternehmensgründungen im Bereich der pharmazeutischen Industrie und des Gesundheitswesens. Als zuverlässiger Partner fungiert dabei die Firma, die mit Fachkompetenz, Professionalität und Zuverlässigkeit das Unternehmen im IT-Bereich seit der Gründung betreut. Mit Matthias Blatz an der Spitze ist das Unternehmen auf Erfolgskurs. Die BusinessTriologie selbst ist die Infrastrukturplattform für innovative Novaliq GmbH Die Novaliq GmbH ist ein Drug Delivery Unternehmen mit Sitz im Heidelberger Technologie Park. Das Unternehmen entwickelt innovative pharmazeutische Darreichungsformen auf der Grundlage von Semifluorierten Alkanen (SFAs). Die dabei eingesetzten patentierten SFAs können in unterschiedlichen Anwendungsformen für den Transport von Wirkstoffen oder Sauerstoff therapeutisch genutzt werden. Basierend auf den einzigartigen physikalisch-chemischen Eigenschaften der SFAs entwickelt das Unternehmen derzeit ophthalmologische und dermatologische Produkte sowie Lösungen zur Organpräservation. Die konservierungsmittelfreien OTC-Augentropfen NovaTears, zur Linderung der Beschwerden bei trockenem Auge, sind das erste zugelassene ophthalmologische Produkt der Novaliq. Für Novaliq ist die als externer Dienstleister ein kompetenter Outsourcing- und Ansprechpartner in allen Fragen im IT-Bereich. BIOMEVA GmbH BIOMEVA GmbH, a reliable and experienced contract manufacturing organization (CMO) in the biopharmaceutical industry, is dedicated to meeting the manufacturing needs for the production of microbially expressed protein products. Since 1993, BIOMEVA has been producing more than 400 batches of cgmp-compliant material for pharmaceutical and biotech companies at the 1000 L scale. BIOMEVA has served more than 30 customers worldwide. Partners benefit from BIOMEVA s track-proven operational expertise in the transfer, development, optimization, scale-up and validation of cgmp processes. BIOMEVA offers comprehensive services around cgmp manufacturing and processing of biopharmaceuticals using microorganisms (E. coli and yeast) including cell banking, process development and process optimization (high cell density fermentation, down stream processing and chromatographic purification). Gemäß des GMP-Lieferantenqualifizierungsprogrammes für Dienstleistungen mit hoher Relevanz, führte Biomeva bei im November 2014 ein Audit durch. Alle Fragen seitens Biomeva konnten während des Audits beantwortet werden. Heidelberg it stellt an sich den Anspruch, den höchsten Sicherheitsstandard für Daten und Server bereitzustellen. Es wurden keine Mängel festgestellt. wird für Biomeva aufgrund des Audits als qualifiziertes Storage-Unternehmen von Speichermedien eingestuft. Tiefenbacher ist eine auf Wirtschaftsrecht spezialisierte Rechtsanwaltssozietät in Heidelberg gegründet, ist sie heute mit mehr als 40 Rechtsanwälten an 7 Standorten vertreten und eine der führenden mittelständischen Kanzleien in Deutschland. Die Kanzlei erar- beitet innovative rechtliche Lösungen für inhabergeführte mittelständische Unternehmen, börsennotierte Aktiengesellschaften, Finanzdienstleister, öffentliche Auftraggeber und Privatpersonen in allen Bereichen des Wirtschaftsrechts. Im Verbund mit internationalen Netzwerken werden darüber hinaus deutsche Mandanten bei ihren internationalen Aktivitäten unterstützt. Tiefenbacher ist aber auch kompetenter Ansprechpartner von internationalen Unternehmen bei der Reali- sierung ihrer Projekte in Deutschland. Als Rechtsanwaltssozietät benötigen wir einen kompetenten und vertrauensvollen IT-Outsourcing-Partner, der unsere Anforderungen konsequent umsetzt und für einen stabilen sicheren Betrieb des Kanzleinetzwerkes sorgt. An der offenen und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit schätzen wir die fachliche Kompetenz, den hervorragenden Service und den Ideenreichtum. Das Team von entlastet uns im Tagesgeschäft, gewährleistet höchste IT-Sicherheit und bessere Kalkulierbarkeit unseres IT-Aufwands, sagt Manuela Tröger, Leiterin der Unternehmenskommunikation bei Tiefenbacher. Verivox das unabhängige Verbraucherportal Verbraucher können auf rund um die Uhr Tarife für Energie, Telekommunikation, Versicherungen, Finanzen und provisionsfreie Immobilien vergleichen und direkt zum für sie besten Anbieter wechseln. Sie profitieren von der Erfahrung der Verivox-Experten, die die Märkte seit vielen Jahren beobachten und Regeln für Verbraucherschutz umsetzen. sorgt dafür, dass unsere Server sicher untergebracht und per Standleitung an unsere In-House-Infrastruktur angebunden sind zugunsten schneller und effektiver Arbeitsprozesse. Uns war es wichtig, einen Dienstleister zu beauftragen, der flexibel und kompetent auf unsere Anliegen reagiert. Genau deswegen schätzen wir die Zusammenarbeit mit, sagt Jon Little, Leiter der IT-Abteilung beim Verbraucherportal Verivox.

6 Unser Repertoire Seite 6 IT, Internet, Telekommunikation, Cloud. - Wir managen IT für Macher, Entscheider und Genießer. Von Applikationen bis Zutrittskontrolle realisieren wir aufwendige Routinetätigkeiten mit derselben Begeisterung und Zuverlässigkeit wie komplexe IT-Projekte. IT für Macher IT-Verantwortliche und Anwender in Heidelberg und der Metropolregion Rhein-Neckar beraten und unterstützen wir bei der Konzeption, Erweiterung oder dem Betrieb ihrer IT-Infrastruktur. Als IT-/ITK-Dienstleister, Internet-Service-Provider und Cloud-Anbieter mit firmeneigenem Serverhotel (Rechenzentrum) beherrschen wir ein breites Spektrum moderner IT-Services rund um Planung, Cloud-Services, IT-/ ITK-Lösungen, Netz und Beschaffung. Im Großraum Heidelberg versorgen wir Unternehmen mit Highspeed-Internet durch zukunftssichere Netzwerkverkabelung mit Glasfaseranbindung (FTTB Fiberto-the-Building, FTTH Fiber-to-the-Home) und Ethernet-Verkabelung. Für den schnellen und sicheren Datentransport bieten wir Bandbreiten von 2 Mbit/s bis 100 Gbit/s. IT für Entscheider Als Geschäftsführer, Vorstand oder Entscheider legen Sie Wert auf eine zukunftssichere Informations- und Kommunikationslandschaft. Doch ist Ihre hausinterne IT bereits so aufgestellt, dass sie Ihre Unternehmensziele wirkungsvoll unterstützt? Wurden alle technischen, organisatorischen und datenschutzbezogenen R a hme nbe dingunge n berücksichtigt? Unsere IT-Spezialisten haben ein sicheres Gespür für die Lösungen Ihrer Fragen und beraten Sie rund um Managed Services, IT-Outsourcing und Finanzierung. IT für Genießer Intelligente Hausvernetzung erhöht die Wohnund Lebensqualität, Sicherheit und effiziente Energienutzung im privaten Zuhause. Privatnutzer profitieren von unserer Drahtlos ins Internet Securepoint Anwenderbericht: Die Aufgabe: Patienten, Angehörigen, Studenten, Mitarbeitern und Besuchern soll auf dem gesamten Gelände des Universitätsklinikums Heidelberg gebührenfrei ein kabelloser Internetzugang zur Verfügung stehen. Die Lösung: Aufbau des Netzwerks Patienen-Internet Internetzugang via Funk (WLAN) Eingesetzte IT-Security-Lösung: Securepoint Network Access Controller (NAC) Die Highlights: Lizenz für 500 gleichzeitige Nutzer, das Netzwerk selbst verkraftet beliebig viele Besucher Hot Spots auf dem Klinikumsgelände sorgen für guten Empfang Registrierung der Patienten und Besucher per Handy, schützt das Klinikum vor Missbrauch Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine gesegnete Weihnachtszeit und für das neue Jahr Gesundheit, Glück und viel Erfolg! Herzlichst, Ihr Matthias Blatz und das Team von Lösungspartner: Management GmbH & Co. KG Sicheres plattformübergreifendes IT-Management Verschwenden Sie und Ihre Kollegen in der IT-Administration Ihre wertvolle Arbeitszeit für die immer gleichen Routinearbeiten? Fehlt Ihnen der nötige Überblick über Hardware, Software und viele weitere Daten? Sind Sie unsicher, ob nicht auf einem Rechner eine kritische Sicherheitslücke offen steht? Verursachen anstehende Reportings und Lizenzaudits viel Arbeit? Mit der Client-Management-Software baramundi Management Suite automatisieren Sie das Management von PCs und Servern, Smartphones und Tablets mit einer einzigen, integrierten Lösung. Ihre Vorteile: Client- und MobileDevice-Management in einer Lösung Installation von Betriebssystemen und Anwendungen nach Original-SetupVerfahren Einfache und zuverlässige Automatisierung von Administrationsaufgaben Automatisiertes Erkennen und schnelles Schließen von Sicherheitslücken Voller Überblick über Hardware, Software und Lizenzen Modularer Aufbau und flexible, bedarfsgerechte Erweiterungsmöglichkeit Informieren Sie sich bei uns über die brandneue Version baramundi Management Suite 2014 R2 und fordern Sie kostenfrei Infomaterial oder einen Beratungstermin an! Für eine Kontaktaufnahme scannen Sie bitte den QR-Code: Ihre Fragen beantworten wir Ihnen gerne auch persönlich. Wir sind Ihr zertifiziertes baramundi Competence Center für Heidelberg und die Metropolregion Rhein-Neckar! bereichsübergreifenden Expertise der Elektro-, Haus-, Netzwerk-, TV- und Videotechnik sowie der Sicherheitstechnik. Wir bieten individuelle Lösungen für die Heimvernetzung, Multimedia-Konzepte/ Heimnetzwerke und die intelligente Kostenkontrolle durch Smart Metering.

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung.

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Leistungsfähig. Verlässlich. Mittelständisch. www.michael-wessel.de IT-Service für den Mittelstand Leidenschaft und Erfahrung für Ihren Erfolg. Von der Analyse

Mehr

CAFM als SaaS - Lösung

CAFM als SaaS - Lösung CAFM als SaaS - Lösung cafm (24) - Deutschlands erste Plattform für herstellerneutrales CAFM-Hosting Inhaltsübersicht Inhaltsübersicht... 1 Die eigene CAFM-Software in der Cloud... 2 Vorteile... 3 Wirtschaftliche

Mehr

ComNet Der edv-partner für inhabergeführte unternehmen Das systemhaus 3.0

ComNet Der edv-partner für inhabergeführte unternehmen Das systemhaus 3.0 ComNet der EDV-Partner für inhabergeführte Unternehmen Das Systemhaus 3.0 Holger und Bernd Schmitz Geschäftsführer ComNet der EDV-Partner für inhabergeführte Unternehmen ComNet ist der EDV-Partner für

Mehr

Herzlich Willkommen zum Winter Summit 2014. 2014 Cloud-Ecosystem

Herzlich Willkommen zum Winter Summit 2014. 2014 Cloud-Ecosystem Herzlich Willkommen zum Winter Summit 2014 2014 Cloud-Ecosystem 10:15 Uhr bis 10:45 Uhr Die Cloud 2.0 für ISV Ralf Hülsmann, T-Systems International GmbH 10:45 Uhr bis 11:30 Uhr Einladung zum Höhenflug

Mehr

TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1

TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1 TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1 DIE TELEKOM-STRATEGIE: TELCO PLUS. 2 AKTUELLE BEISPIELE FÜR CLOUD SERVICES. Benutzer Profile Musik, Fotos,

Mehr

Windows Netzwerke. Telekommunikation. Web & Cloudlösungen. Hofmann PC-Systeme

Windows Netzwerke. Telekommunikation. Web & Cloudlösungen. Hofmann PC-Systeme Windows Netzwerke Telekommunikation Web & Cloudlösungen Hofmann PC-Systeme Hofmann PC-Systeme Geschäftsführer Thomas Hofmann Geschäftsführer Manfred Hofmann Sehr geehrte Damen und Herren, Vom PC Boom in

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. IGEL Technology: neue Microsoft Windows XP Embedded-Firmware und erweiterte Remote Management Suite

PRESSEMITTEILUNG. IGEL Technology: neue Microsoft Windows XP Embedded-Firmware und erweiterte Remote Management Suite PRESSEMITTEILUNG IGEL Technology: neue Microsoft Windows XP Embedded-Firmware und erweiterte Remote Management Suite Bremen, 12. Juni 2007 IGEL Technology präsentiert umfangreiche Software-Updates und

Mehr

Presseinformation Seite 1 von 6

Presseinformation Seite 1 von 6 Seite 1 von 6 01. Juni 2015 Memminger Neubaugebiet Dobelhalde und Gewerbegebiet Memmingen Nord wechseln auf die Daten- Überholspur: Ca. 70 Haushalte im Neubaugebiet Dobelhalde nutzen Internet mit bis zu

Mehr

IT-Operations. Informationstechnische Lösungen & Anlagen. Die Zukunft der Verwaltung

IT-Operations. Informationstechnische Lösungen & Anlagen. Die Zukunft der Verwaltung IT-Operations Informationstechnische Lösungen & Anlagen Die Zukunft der Verwaltung Die Basis für den effizienten IT-Einsatz in Ihrer Verwaltung Durch die Zusammenführung aller IT-Prozes se und Services

Mehr

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren,

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, Grußworte Das Team auch in diesem Jahr möchte ich Sie recht herzlich zur Firmenkontaktmesse Treffpunkt an die TU Kaiserslautern einladen. Sie haben die Möglichkeit, dort

Mehr

was ist ihr erfolgscode?

was ist ihr erfolgscode? was ist ihr erfolgscode? der Starten Sie Ihre Karriere in e! nch ilbra internationalen Text intelligent threads. ihr erfolgscode. Persönlichkeit und Individualität der Mitarbeiter sind die Basis unseres

Mehr

MANAGED BUSINESS CLOUD. Individuell. Flexibel. Sicher.

MANAGED BUSINESS CLOUD. Individuell. Flexibel. Sicher. MANAGED BUSINESS CLOUD Individuell. Flexibel. Sicher. Cloud Computing gewinnt immer mehr an Bedeutung und begegnet uns heute fast täglich. Neben der Möglichkeit IT-Kosten zu senken, stellen sich viele

Mehr

Drei neue Mitglieder im VDEB Verband IT-Mittelstand e.v.

Drei neue Mitglieder im VDEB Verband IT-Mittelstand e.v. Drei neue Mitglieder im VDEB Verband IT-Mittelstand e.v. Die renommierten IT-Unternehmen DocuWare, GDC und SMF haben sich zu einer Mitgliedschaft im VDEB entschlossen. Interessenvertretung, Internationalisierung

Mehr

In guten Händen. Ihr Partner mit Freude an der Qualität

In guten Händen. Ihr Partner mit Freude an der Qualität In guten Händen Ihr Partner mit Freude an der Qualität Möchten Sie die gesamte IT-Verantwortung an einen Partner übertragen? Oder suchen Sie gezielte Unterstützung für einzelne IT-Projekte? Gerne sind

Mehr

Die GFN AG Der Bildungspartner Ihres Vertrauens.

Die GFN AG Der Bildungspartner Ihres Vertrauens. Designing Education Connecting People Die GFN AG Der Bildungspartner Ihres Vertrauens. Weiterbildung? Studium? Beruf? Wir begleiten Ihre Karriere! Für Unternehmen Für Studierende Für Arbeitssuchende Unsere

Mehr

CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES

CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES Von individueller Beratung bis zum bedarfsgerechten Betrieb Passen Sie Ihre IT an die Dynamik des Marktes an Unternehmen müssen heute unmittelbar und flexibel

Mehr

TEUTODATA. Managed IT-Services. Beratung Lösungen Technologien Dienstleistungen. Ein IT- Systemhaus. stellt sich vor!

TEUTODATA. Managed IT-Services. Beratung Lösungen Technologien Dienstleistungen. Ein IT- Systemhaus. stellt sich vor! TEUTODATA Managed IT-Services Beratung Lösungen Technologien Dienstleistungen Ein IT- Systemhaus stellt sich vor! 2 Willkommen Mit dieser kleinen Broschüre möchten wir uns bei Ihnen vorstellen und Ihnen

Mehr

Wirtschaftsinformatik

Wirtschaftsinformatik Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart Wirtschaftsinformatik Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/winf PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Die Konzeption moderner betrieblicher IT-Systeme,

Mehr

Die perfekte IT-Gesamtlösung! Wollen Sie wissen, worauf es dabei ankommt? FIT managed. Server ASP

Die perfekte IT-Gesamtlösung! Wollen Sie wissen, worauf es dabei ankommt? FIT managed. Server ASP Die perfekte IT-Gesamtlösung! Wollen Sie wissen, worauf es dabei ankommt? Flexibel und sicher mit Förster IT im Rechenzentrum der DATEV Damit die Auslagerung funktioniert......muss der Partner passen!

Mehr

HEIDELBERG it INVESTIERT IN DIE ZUKUNFT

HEIDELBERG it INVESTIERT IN DIE ZUKUNFT Frühjahr 2015 2. Jahrgang www.heidelberg-it.de Das verteilte Rechenzentrum : innovativ, zukunftssicher, energieeffizient. Selbst kleine und mittlere Unternehmen produzieren immer mehr Daten und der Bedarf

Mehr

CODE_n sucht die Big-Data-Avantgarde Internationaler Start-up-Wettbewerb macht Big Data auf der CeBIT 2014 erlebbar

CODE_n sucht die Big-Data-Avantgarde Internationaler Start-up-Wettbewerb macht Big Data auf der CeBIT 2014 erlebbar CODE_n sucht die Big-Data-Avantgarde Internationaler Start-up-Wettbewerb macht Big Data auf der CeBIT 2014 erlebbar Zürich, 2. August 2013 CODE_n wird Big! In der neuesten Ausgabe des globalen Innovationswettbewerbs

Mehr

Unternehmensportrait

Unternehmensportrait Unternehmensportrait Willkommen bei green.ch green.ch wurde 1995 gegründet und zählt heute zu den führenden ICT-Dienstleistern der Schweiz. Dank unserer hohen Kundenorientierung dürfen wir uns seit eineinhalb

Mehr

Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar.

Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar. Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar. www.schleupen.de Schleupen AG 2 Herausforderungen des Betriebs der IT-Systeme IT-Systeme werden aufgrund technischer und gesetzlicher

Mehr

DHBW STUDIUM WIRTSCHAFTSINFORMATIK

DHBW STUDIUM WIRTSCHAFTSINFORMATIK DHBW STUDIUM WIRTSCHAFTSINFORMATIK Die Zukunft Ihres Unternehmens Freiburg Appenweier LEITWERK France Strasbourg OCTO IT LEITWERK TANDEM ORGA TEAM LEITWERK-Gruppe Achern Karlsruhe LEITDESK MODOX PHOENIS

Mehr

Newsletter der Graduate School Rhein-Neckar 3. Ausgabe 2014 2. Juli 2014

Newsletter der Graduate School Rhein-Neckar 3. Ausgabe 2014 2. Juli 2014 Newsletter der Graduate School Rhein-Neckar 3. Ausgabe 2014 2. Juli 2014 In dieser Ausgabe 1. Bewerbungsfrist für MBA-Studiengänge endet am 15. Juli 2014 2. Informationsveranstaltung am 5. Juli 2014 3.

Mehr

OPTIMIEREN SIE IHRE IT-INFRASTRUKTUR. SICHERE RECHENZENTREN IN DER REGION.

OPTIMIEREN SIE IHRE IT-INFRASTRUKTUR. SICHERE RECHENZENTREN IN DER REGION. RECHENZENTREN EASY COLOCATE OPTIMIEREN SIE IHRE IT-INFRASTRUKTUR. SICHERE RECHENZENTREN IN DER REGION. Eine optimale IT-Infrastruktur ist heute ein zentraler Faktor für den Erfolg eines Unternehmens. Wenn

Mehr

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT Eckhardt Maier Geschäftsführer der primeing GmbH 02 Als Tochterunternehmen der ABLE GROUP, Deutschlands führenden Konzerns für Engineering- und IT-Dienstleistungen,

Mehr

Hochschule Harz (FH) optimiert Benutzerverwaltung mit Comtarsia

Hochschule Harz (FH) optimiert Benutzerverwaltung mit Comtarsia Ressorts: Netzwerke, Sicherheit, Identity-Management, IT-Infrastruktur, Single Sign On, Open Source Text- und Bildmaterial: http://signon.comtarsia.com/main/de/presse PRESSEMITTEILUNG Hochschule Harz (FH)

Mehr

CODE_n sucht die Big-Data-Avantgarde Internationaler Start-up-Wettbewerb macht Big Data auf der CeBIT 2014 erlebbar

CODE_n sucht die Big-Data-Avantgarde Internationaler Start-up-Wettbewerb macht Big Data auf der CeBIT 2014 erlebbar CODE_n sucht die Big-Data-Avantgarde Internationaler Start-up-Wettbewerb macht Big Data auf der CeBIT 2014 erlebbar Stuttgart, 31. Juli 2013 CODE_n wird Big! In der neuesten Ausgabe des globalen Innovationswettbewerbs

Mehr

Starten Sie Ihre Karriere-Offensive!

Starten Sie Ihre Karriere-Offensive! Starten Sie Ihre Karriere-Offensive! HighEnd Solutions Randstad Professionals GmbH & Co. KG Headoffice Gustav-Heinemann-Ufer 72 b 50968 Köln Tel +49 (0)221 / 13970-0 Fax +49 (0)221 / 13970-2299 www.randstadprofessionals.de

Mehr

Infrastruktur modernisieren

Infrastruktur modernisieren Verkaufschance: Infrastruktur modernisieren Support-Ende (EOS) für Windows Server 2003 Partnerüberblick Heike Krannich Product Marketing Manager ModernBiz ModernBiz Bereitstellung von KMU-Lösungen mit

Mehr

Bringt Ihre IT auf den Punkt.

Bringt Ihre IT auf den Punkt. Bringt Ihre IT auf den Punkt. Keep it simple, but smart Streamo IT-Consulting bietet Ihnen die Leistungen, das Wissen und die Möglichkeiten, die Sie für Ihre IT brauchen: auf hohem Niveau, mit kurzen

Mehr

Alles unter. Referenzkundenbericht. Telefonie / Rechenzentrumsdienste. Die private EBS Universität für Wirtschaft

Alles unter. Referenzkundenbericht. Telefonie / Rechenzentrumsdienste. Die private EBS Universität für Wirtschaft Referenzkundenbericht Telefonie / Rechenzentrumsdienste Alles unter Kontrolle Die private EBS Universität für Wirtschaft und Recht setzt in der Informationstechnologie und Telekommunikation konsequent

Mehr

Unternehmenssoftware aus der Cloud. Unternehmensprofil Scopevisio AG

Unternehmenssoftware aus der Cloud. Unternehmensprofil Scopevisio AG Unternehmenssoftware aus der Cloud Unternehmensprofil Scopevisio AG Unternehmenssoftware aus der Cloud Die Scopevisio AG ist Hersteller und Anbieter einer hochfunktionalen und integrierten Cloud Unternehmenssoftware.

Mehr

Client-Management. Gleichzeitig steigen die Anforderungen an Reporting, Kosteneffizienz und Sicherheit.

Client-Management. Gleichzeitig steigen die Anforderungen an Reporting, Kosteneffizienz und Sicherheit. 1 Client-Management Automatisiert agieren statt auf Probleme reagieren Die Aufgaben der IT-Abteilung wachsen die Personaldecke und das Budget halten damit nicht Schritt. Doch eine funktionierende IT ist

Mehr

Cloud Governance in deutschen Unternehmen

Cloud Governance in deutschen Unternehmen www.pwc.de/cloud Cloud Governance in deutschen Unternehmen Eine Zusammenfassung der gemeinsamen Studie von ISACA und PwC. Cloud Governance in deutschen Unternehmen eine Studie von ISACA und PwC Die wichtigsten

Mehr

Die QSC AG im Überblick

Die QSC AG im Überblick Februar 2015 Unternehmenspräsentation Die QSC AG im Überblick Die QSC AG mit Sitz in Köln zählt zu den führenden mittelständischen Anbietern von ITK-Dienstleistungen in Deutschland QSC bietet Unternehmen

Mehr

Am Farrnbach 4a D - 90556 Cadolzburg

Am Farrnbach 4a D - 90556 Cadolzburg Am Farrnbach 4a D - 90556 Cadolzburg phone +49 (0) 91 03 / 7 13 73-0 fax +49 (0) 91 03 / 7 13 73-84 e-mail info@at-on-gmbh.de www.at-on-gmbh.de Über uns: als Anbieter einer Private Cloud : IT Markenhardware

Mehr

APPS ALS MARKETINGINSTRUMENT NUTZEN

APPS ALS MARKETINGINSTRUMENT NUTZEN APPS ALS MARKETINGINSTRUMENT NUTZEN Die Tendenz, mobile Endgeräte als Marketing- Plattform zu nutzen ist steigend. Laut einer Umfrage des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft e.v. (BVDW) erwarten Beschäftigte

Mehr

Unternehmenspräsentation der KoCoNet GmbH

Unternehmenspräsentation der KoCoNet GmbH Unternehmenspräsentation der KoCoNet GmbH Unternehmensvorstellung Kurzportrait Gründung: 2001 Hauptsitz: Lich Mitarbeiter: 19 Mitarbeiter (Stand 31.12.2010) Umsatz: 1,5 Mio. (Stand 31.12.2010) Historie

Mehr

Rosenberger OSI Infoservice Ausgabe 01/2015-17.06.2015

Rosenberger OSI Infoservice Ausgabe 01/2015-17.06.2015 Rosenberger OSI Infoservice Ausgabe 01/2015-17.06.2015 Sehr geehrte Damen und Herren, Flexibilität ist eine unserer echten Erfolgsfaktoren, die uns ermöglicht grundsätzlich Ja zu Veränderungen zu sagen.

Mehr

Ellenbogenmentalität bei MLP.

Ellenbogenmentalität bei MLP. Ellenbogenmentalität bei MLP. Karriere ist kein Konkurrenzkampf jedenfalls nicht bei uns. Schreiben Sie als MLP Berater Ihre Erfolgsgeschichte. MLP TOP MLP ARBEITGEBER BERATER EINSTIEGSWEGE BERATER KONTAKT

Mehr

RITOP CLOUD. Leittechnik aus der Cloud hohe Servicequalität, passgenau dimensioniert

RITOP CLOUD. Leittechnik aus der Cloud hohe Servicequalität, passgenau dimensioniert RITOP CLOUD Leittechnik aus der Cloud hohe Servicequalität, passgenau dimensioniert «RITOP CLOUD STELLT IMMER DIE RICHTIGE INFRASTRUKTUR FÜR DIE LEITTECHNIK BEREIT. DAS BEWAHRT DIE FLEXIBILITÄT UND SPART

Mehr

Gemeinsam unschlagbar - OMEGA Software GmbH und baramundi software AG: Zwei IT-Spezialisten und Marktkenner kooperieren

Gemeinsam unschlagbar - OMEGA Software GmbH und baramundi software AG: Zwei IT-Spezialisten und Marktkenner kooperieren Gemeinsam unschlagbar - OMEGA Software GmbH und baramundi software AG: Zwei IT-Spezialisten und Marktkenner kooperieren Omega Software GmbH Obersulm, Hersteller von Lösungen für das IT Service Management

Mehr

Deutschland sicher im Netz e.v.

Deutschland sicher im Netz e.v. Multiplikatorenprojekt Freie Berufe als Brückenbauer für IT-Sicherheit Neue Wege für mehr IT-Sicherheit: Wie IT-fremde Berufsgruppen KMU nachhaltig sensibilisieren Referent: Steffen Bäuerle Der Verein

Mehr

Steinbeis. Steinbeis Unternehmerforum. 19. Juni 2015. Kontaktplattform für KMU. Haus der Wirtschaft, Stuttgart

Steinbeis. Steinbeis Unternehmerforum. 19. Juni 2015. Kontaktplattform für KMU. Haus der Wirtschaft, Stuttgart Steinbeis Steinbeis Unternehmerforum Kontaktplattform für KMU 19. Juni 2015 Haus der Wirtschaft, Stuttgart 2 Steinbeis Unternehmerforum Am 19. Juni 2015 begrüßt das Steinbeis Center of Management and Technology

Mehr

Das Data Center - fit für heute und morgen

Das Data Center - fit für heute und morgen Das Data Center - fit für heute und morgen Bewertung der aktuellen Anforderungen Das Data Center steht heute vor neuen Anforderungen. Virtualisierte Server- und Storage-Landschaften stellen enorme Anforderungen

Mehr

BEST PRACTICE MEETING green.ch Gruppe «Datensicherheit Erfolgsfaktor für Firmen» Donnerstag, 26. Juni 2014, 14.30 18.30 Uhr

BEST PRACTICE MEETING green.ch Gruppe «Datensicherheit Erfolgsfaktor für Firmen» Donnerstag, 26. Juni 2014, 14.30 18.30 Uhr green.ch Gruppe «Datensicherheit Erfolgsfaktor für Firmen» Donnerstag, 26. Juni 2014, 14.30 18.30 Uhr «Wissen teilen und nutzen» Welche Themen bewegen Unternehmerinnen und Unternehmer? Welche Branche steht

Mehr

Unternehmenspräsentation der Lück IT-Systeme GmbH

Unternehmenspräsentation der Lück IT-Systeme GmbH Unternehmenspräsentation der Lück IT-Systeme GmbH Unternehmensvorstellung Kurzportrait Gründung: 2001 Standorte: Lich, Hannover Mitarbeiter: 31 Mitarbeiter (Stand 31.12.2011) Umsatz: 2,3 Mio. (Stand 31.12.2011)

Mehr

Die Vielfalt der Remote-Zugriffslösungen

Die Vielfalt der Remote-Zugriffslösungen Die Vielfalt der Remote-Zugriffslösungen Welche ist die Richtige für mein Unternehmen? Corinna Göring Geschäftsführerin der COMPUTENT GmbH Ettringen / Memmingen 1 1 COMPUTENT GmbH gegründet 1991 als klassisches

Mehr

Firmenprofil Dienstleistungen NeTec GmbH

Firmenprofil Dienstleistungen NeTec GmbH Firmenpräsentation Firmenprofil Dienstleistungen NeTec GmbH Unternehmen Projektunterstützung Outsourcing Service & Support Netzwerktechnik Security Mobilfunkservices Plan-Build-Run Alles aus einer Hand

Mehr

IT-Fachkräfte sichern IT-Talente gewinnen Fachtagung und Career Day

IT-Fachkräfte sichern IT-Talente gewinnen Fachtagung und Career Day IT-Fachkräfte sichern IT-Talente gewinnen Fachtagung und Career Day 10. + 11. September 2014 Print Media Academy Heidelberg Internationale Fachtagung: IT-Fachkräfte sichern IT-Fachkräftesicherung und Talentmanagement

Mehr

Duales Studium und Ausbildung

Duales Studium und Ausbildung Duales Studium und Ausbildung bei HP Duales Studium und Ausbildung www.hp.com/de/ausbildung Agenda - HP Das Unternehmen - Ausbildungs- und Studiengänge bei HP - Wie funktioniert ein Studium bei HP? - Praxiseinsätze

Mehr

Willkommen bei electrify me!

Willkommen bei electrify me! Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, unseren Kunden die multimedialen Werkzeuge des 21. Jahrhunderts zur Verfügung zu stellen. Und so das Leben einfacher, angenehmer und schöner zu gestalten. Willkommen

Mehr

Mehr als nur Zahlen Warum Übernahmen scheitern und wie sie gelingen

Mehr als nur Zahlen Warum Übernahmen scheitern und wie sie gelingen www.pwc.de/mannheim www.calliesundschewe.de Mehr als nur Zahlen Warum Übernahmen scheitern und wie sie gelingen Business Lunch 7. Mai 2015, Mannheim Mehr als nur Zahlen Warum Übernahmen scheitern und wie

Mehr

ACP Forum Graz 2013 IT-Event der Sonderklasse

ACP Forum Graz 2013 IT-Event der Sonderklasse Donnerstag, www.wirtschaftsblatt.at E V E N T PA P E R I M AU F T R A G P R O D U Z I E R T F Ü R A C P ACP Forum Graz 2013 IT-Event der Sonderklasse Anlaufstelle für IT-Verantwortliche: Im Rahmen der

Mehr

Pressestatement Prof. Dieter Kempf, Präsident des BITKOM Vortrag im Rahmen der Pressekonferenz zum Cloud Monitor 2014 Ansprechpartner Präsident

Pressestatement Prof. Dieter Kempf, Präsident des BITKOM Vortrag im Rahmen der Pressekonferenz zum Cloud Monitor 2014 Ansprechpartner Präsident Pressestatement Prof. Dieter Kempf, Präsident des BITKOM Berlin, 30. Januar 2014 Seite 1 Guten Morgen, meine sehr geehrten Damen und Herren! Wenn wir unsere Mitglieder nach den wichtigsten IT-Trends fragen,

Mehr

Erfahrungsbericht Private Cloud Wolke7 am 03. September 2010

Erfahrungsbericht Private Cloud Wolke7 am 03. September 2010 Erfahrungsbericht Private Cloud Wolke7 am 03. September 2010 Ihr Referent Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Johann-Wolfgang-Goethe- Universität mit den Schwerpunkten Wirtschaftsprüfung,

Mehr

HINTcare Kostengünstige Heimverwaltung aus dem Rechenzentrum

HINTcare Kostengünstige Heimverwaltung aus dem Rechenzentrum HINTcare Kostengünstige Heimverwaltung aus dem Rechenzentrum Cloud Computing Infrastruktur als Service (IaaS) HINT-Rechenzentren Software als Service (SaaS) Desktop als Service (DaaS) Ein kompletter Büroarbeitsplatz:

Mehr

Neue Technologien. Belastung oder Entlastung im Vertrieb?

Neue Technologien. Belastung oder Entlastung im Vertrieb? Neue Technologien Belastung oder Entlastung im Vertrieb? Was sind neue Technologien? Mobile Systeme Smartphones / Tablets / Notebooks Kunden Apps (Makler oder Fintech ) Vertriebs Apps Cloud Systeme (Rechenzentrum)

Mehr

Presse-Information. Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten A-D-15007 07.07.2015

Presse-Information. Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten A-D-15007 07.07.2015 Presse-Information A-D-15007 07.07.2015 Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten Technische Büros Berlin und Jena bieten zum Jubiläum interessante Einblicke / Kontinuierliches Wachstum und

Mehr

AddOn Managed Services Die neue Einfachheit

AddOn Managed Services Die neue Einfachheit AddOn Managed Services Die neue Einfachheit Planung und Beratung Innovations-Management Change Management Betriebsbereitschaft Monitoring Troubleshooting Wiederherstellung Netzwerk-Management Server-Management

Mehr

CIBER DATA CENTER für höchste Ansprüche an Datensicherheit

CIBER DATA CENTER für höchste Ansprüche an Datensicherheit CIBER Hosting Services CIBER DATA CENTER für höchste Ansprüche an Datensicherheit Die Sicherheit Ihrer Daten steht bei CIBER jederzeit im Fokus. In den zwei georedundanten und mehrfach zertifizierten Rechenzentren

Mehr

DATENSCHUTZBERATUNG. vertrauensvoll, qualifiziert, rechtssicher

DATENSCHUTZBERATUNG. vertrauensvoll, qualifiziert, rechtssicher DATENSCHUTZBERATUNG vertrauensvoll, qualifiziert, rechtssicher SIND SIE WIRKLICH SICHER? Wer sorgt in Ihrem Unternehmen dafür, dass die rechtlichen Anforderungen des Datenschutzes und der Datensicherheit

Mehr

Die multimediadose wird wieder magenta

Die multimediadose wird wieder magenta Die multimediadose wird wieder magenta Zukünftige Strategien der Telekom Mathias Ehrlich, Competence Center Wohnungswirtschaft, Telekom Deutschland UNSERE ZIELE Telekom Deutschland BESTES Netz Top-Speed

Mehr

in4u betreibt neue Cloud Lösung AXvicloud für ABACUS Business Software ab Oktober 2013

in4u betreibt neue Cloud Lösung AXvicloud für ABACUS Business Software ab Oktober 2013 Medienmitteilung: in4u betreibt neue Cloud Lösung AXvicloud für ABACUS Business Software ab Oktober 2013 in4u AG lanciert gemeinsam mit Axept Business Software AG die AXvicloud Eine neu entwickelte und

Mehr

Matthes & Anthuber Solution Consulting. B2B-Dienstleistungen aus einer Hand

Matthes & Anthuber Solution Consulting. B2B-Dienstleistungen aus einer Hand Matthes & Anthuber Solution Consulting B2B-Dienstleistungen aus einer Hand Komplettlösungen Die Matthes & Anthuber Solution Consulting GmbH bietet im Rahmen ihres Businessto-Business-Angebots (B2B) ein

Mehr

Management der IT-Ressourcen

Management der IT-Ressourcen Management der IT-Ressourcen Aktuelle Entscheiderbefragung im Mittelstand und in großen Unternehmen EINE STUDIE DER REIHE BEST OF IT-SOLUTIONS Management der IT-Ressourcen Aktuelle Entscheiderbefragung

Mehr

Kurzprofil Management Communication Systems 2009

Kurzprofil Management Communication Systems 2009 Kurzprofil Management Communication Systems 2009 Unternehmen Wir wissen, worauf es ankommt. Die Management Communication Systems GmbH plant, implementiert und wartet individuelle IT- und TK- Infrastrukturen.

Mehr

A1 Cloud: Ihre IT immer verfügbar, sicher, aktuell.

A1 Cloud: Ihre IT immer verfügbar, sicher, aktuell. A1 Cloud: Ihre IT immer verfügbar, sicher, aktuell. Einfach A1. ist Österreichs führendes Kommunikationsunternehmen und bietet Festnetz, Mobiltelefonie, Internet und Fernsehen aus einer Hand. Basis sind

Mehr

4Com Cloud- Solutions

4Com Cloud- Solutions 4Com Cloud- Solutions Creating Service Excellence Das Unternehmen ... Nur wer Geschwindigkeit beherrscht, kann ein Pionier sein... Zukunftsweisende Lösungen. Von Anfang an. 4Com ist Hersteller und Provider

Mehr

Volkswagen Coaching GmbH Emden Hannover Wolfsburg Hannover Kassel Braunschweig Salzgitter Kassel Chemnitz Zwickau

Volkswagen Coaching GmbH Emden Hannover Wolfsburg Hannover Kassel Braunschweig Salzgitter Kassel Chemnitz Zwickau Volkswagen Coaching Hannover Kassel Daten und Fakten Geschäftsführung: Ralph Linde Sprecher der Geschäftsführung Jürgen Haase Mitglied der Geschäftsführung Umsatz: 126,6 Mio. (2009) Mitarbeiter: 671 (Dez.

Mehr

Eine Online-Software, die Marketing, Vertrieb und Organisation erstaunlich einfach macht!

Eine Online-Software, die Marketing, Vertrieb und Organisation erstaunlich einfach macht! MMP Marken-Management-Portal Eine Online-Software, die Marketing, Vertrieb und Organisation erstaunlich einfach macht! MMP macht Kommunikation offener und vernetzter. Unternehmen nutzen MMP, um ihre Kunden

Mehr

Starten Sie mit uns die elektrotechnik

Starten Sie mit uns die elektrotechnik 18. 20. Februar 2015 in Dortmund Starten Sie mit uns die elektrotechnik Trends und Innovationen Entscheider vor Ort Klare Themenstruktur Anwenderfokus Bessere Geschäftschancen www.messe-elektrotechnik.de

Mehr

Herzlich Willkommen zur IT - Messe

Herzlich Willkommen zur IT - Messe Herzlich Willkommen zur IT - Messe» Automatisiert zu Windows 7 wechseln «Udo Schüpphaus (Vertrieb) baramundi software AG IT einfach clever managen 2011 www.baramundi.de IT einfach clever managen baramundi

Mehr

IT-SYSTEMELEKTRONIKER

IT-SYSTEMELEKTRONIKER IT-SYSTEMELEKTRONIKER Die Zukunft Ihres Unternehmens Freiburg Appenweier LEITWERK France Strasbourg OCTO IT LEITWERK TANDEM ORGA TEAM LEITWERK-Gruppe Achern Karlsruhe LEITDESK MODOX PHOENIS Die LEITWERK-Gruppe

Mehr

Mobile Device Security Risiken und Schutzmaßnahmen

Mobile Device Security Risiken und Schutzmaßnahmen Mobile Device Security Risiken und Schutzmaßnahmen 17. 19. Februar 2014, Hamburg 26. 28. Mai 2014, Köln 27. 29. August 2014, Berlin 5. 7. November 2014, Stuttgart Mobile Device Security Risiken und Schutzmaßnahmen

Mehr

COMPACT. microplan ASP IT-Sourcing. Ihre EDV-Infrastruktur aus der Steckdose. Kurz und knapp und schnell gelesen!

COMPACT. microplan ASP IT-Sourcing. Ihre EDV-Infrastruktur aus der Steckdose. Kurz und knapp und schnell gelesen! COMPACT Kurz und knapp und schnell gelesen! microplan ASP IT-Sourcing Ihre EDV-Infrastruktur aus der Steckdose 2 microplan IT-Sourcing Beste Leistung bei kalkulierbaren, monatlichen Kosten - auch für kleine

Mehr

EFFIZIENTE TECHNOLOGIEN

EFFIZIENTE TECHNOLOGIEN EFFIZIENTE TECHNOLOGIEN Telekommunikation Informationstechnologie Sicherheitstechnik Softwaretechnik Markenphilosophie Markenkern Verlässliche Beratung effexx effizient verlässlich sicher Um Ihre Unternehmensinfrastruktur

Mehr

Freudenberg IT und NetApp erweitern Partnerschaft

Freudenberg IT und NetApp erweitern Partnerschaft Unternehmen Freudenberg IT und NetApp erweitern Partnerschaft Lösungen mit hochklassigen Storage-Systemen für den Mittelstand dank Service Provider Programm von NetApp auch in der Cloud Kunden der FIT

Mehr

PRESSEINFORMATION. Mit neuen ruggedized Tablets und Scanterminals Wertschöpfung optimieren

PRESSEINFORMATION. Mit neuen ruggedized Tablets und Scanterminals Wertschöpfung optimieren PRESSEINFORMATION Mit neuen ruggedized Tablets und Scanterminals Wertschöpfung optimieren LogiMAT 2013: Die nächste Generation mobiler Industrieterminals eröffnet effiziente Prozesse in nahezu jedem Funktionsbereich,

Mehr

konditionen für Baden-württemberg Der Rahmenvertrag. Für Apple Produkte in Baden-Württemberg.

konditionen für Baden-württemberg Der Rahmenvertrag. Für Apple Produkte in Baden-Württemberg. 1 Projekt konditionen für Baden-württemberg Version 2/2015 Bechtle IT-Systemhaus Neckarsulm Der Rahmenvertrag. Für Apple Produkte in Baden-Württemberg. 2 Rahmenvertrag für Apple Produkte in Baden-Württemberg.

Mehr

ikb Data Experten für sensible Daten

ikb Data Experten für sensible Daten ikb Data Experten für sensible Daten Die ikb Data GmbH gehört zu den führenden deutschen Dienstleistungsunternehmen im Bereich IT-Infrastruktur und Datensicherheit. Im Jahr 2004 als Shared-Service-Center

Mehr

EWE TEL GmbH. Info-Broschüre für Bewerber/innen

EWE TEL GmbH. Info-Broschüre für Bewerber/innen EWE TEL GmbH Info-Broschüre für Bewerber/innen Das Unternehmen EWE TEL GmbH Organisation, Produkte, Dienstleistungen Die EWE TEL GmbH Telekommunikation für den Nordwesten. Das Unternehmen Wir betreiben

Mehr

jb-x business solutions gmbh

jb-x business solutions gmbh jb-x business solutions gmbh Daten Geschäftsführung: Dipl.-Kfm. Joachim Braun Gesellschafter: jb-x group GmbH & Co. KG Geschäftsbereiche: Einkaufs und Verkaufsportale Webapplikationen Contentmanagement

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Bank. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/bank

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Bank. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/bank Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL- Bank Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/bank PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Banken nehmen in unserer Gesellschaft eine grundlegende

Mehr

Organisation, IT, Zahlungsverkehr & Electronic Banking

Organisation, IT, Zahlungsverkehr & Electronic Banking Organisation, IT, Zahlungsverkehr & Electronic Banking Lorem Persönlich Ipsum Ihr Starker Partner Ihr Ansprechpartner für die Personalentwicklung in den Bereichen Organisation, IT, Zahlungsverkehr und

Mehr

Vom Bachelor zum Master?!

Vom Bachelor zum Master?! Vom Bachelor zum Master?! Masterstudium plus Gehalt plus Unternehmenspraxis. Berufsintegriert. Alle Fachrichtungen. Deutschlandweit. Jederzeit. www.steinbeis-sibe.de Master in einem Unternehmen in Kooperation

Mehr

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr

POLE POSITION. Mit dem VDI drei Längen voraus: Technik.Netzwerk.Karriere.

POLE POSITION. Mit dem VDI drei Längen voraus: Technik.Netzwerk.Karriere. POLE POSITION Mit dem VDI drei Längen voraus: Technik.Netzwerk.Karriere. VDI: Ihr Sprungbrett für die Zukunft Ingenieure, Naturwissenschaftler, Informatiker mit fast 150.000 Mitgliedern ist der VDI Europas

Mehr

IT aus Leidenschaft. Fotos: istock.com. 2 www.astiga.com

IT aus Leidenschaft. Fotos: istock.com. 2 www.astiga.com IT aus Leidenschaft ÜBERZEUGENDE GRÜNDE FÜR DIE ASTIGA GMBH IT AUS EINER HAND DAMIT IHR BUSINESS LÄUFT UND SIE SICH AUF IHR KERNGESCHÄFT KONZENTRIEREN KÖNNEN! SEIT ÜBER 15 JAHREN IT-DIENSTLEISTER FÜR EDV

Mehr

WIR MACHEN BUROS PRODUKTIVER

WIR MACHEN BUROS PRODUKTIVER WIR MACHEN BUROS PRODUKTIVER Ganzheitliche Lösungen für ein effizientes Dokumenten-Management INPUT-MANAGEMENT Scannen, Erfassen, Erstellen, Dokumentieren BERATUNG, PLANUNG, KONZEPTION PRODUKTE VON FÜHRENDEN

Mehr

[Gestaltungskraft] Gestalten Sie mit uns Ihre Karriere

[Gestaltungskraft] Gestalten Sie mit uns Ihre Karriere [Gestaltungskraft] Gestalten Sie mit uns Ihre Karriere } Wir wollen, dass bei uns etwas Besonderes aus Ihnen wird. 3 Wir über uns Wir sind eine dynamische deutsche Geschäftsbank mit Hauptsitz in München

Mehr

expect more Verfügbarkeit.

expect more Verfügbarkeit. expect more Verfügbarkeit. Erfolgreiche Managed-Hostingund Cloud-Projekte mit ADACOR expect more Wir wollen, dass Ihre IT-Projekte funktionieren. expect more expect more Verlässlichkeit.. Seit 2003 betreiben

Mehr

ACT Gruppe. www.actgruppe.de. Effizienz. Innovation. Sicherheit.

ACT Gruppe. www.actgruppe.de. Effizienz. Innovation. Sicherheit. www.actgruppe.de ACT Gruppe Effizienz. Innovation. Sicherheit. ACT Gruppe, Rudolf-Diesel-Straße 18, 53859 Niederkassel Telefon: +49 228 97125-0, Fax: +49 228 97125-40 E-Mail: info@actgruppe.de, Internet:

Mehr

WIR MACHEN BUROS PRODUKTIVER

WIR MACHEN BUROS PRODUKTIVER WIR MACHEN BUROS PRODUKTIVER COFOX 0203 So wird Ihr Büro fit für die Zukunft Ordnung, Übersicht und effiziente Abläufe machen die Arbeit in Büros, Verwaltungen, Schulen und Gewerbe viel produktiver, einfacher

Mehr

Das Client Management für den Mittelstand. www.aagon.de

Das Client Management für den Mittelstand. www.aagon.de Das Client Management für den Mittelstand www.aagon.de Wenn Ihr Unternehmen wächst, muss auch die IT mitwachsen. Mit Hilfe von ACMP hält Ihre Infrastruktur mühelos Schritt: Indem Sie Routineaufgaben der

Mehr

Qualität nach Maß. Unsere Dienstleistungen: Arbeitnehmerüberlassung On-Site Management Personalvermittlung Outsourcing

Qualität nach Maß. Unsere Dienstleistungen: Arbeitnehmerüberlassung On-Site Management Personalvermittlung Outsourcing Qualität nach Maß Unsere Dienstleistungen: Arbeitnehmerüberlassung On-Site Management Personalvermittlung Outsourcing Die Uniflex-Idee Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen

Mehr

Einfaches Managen von Clients, Servern und mobilen Endgeräten mit der baramundi Management Suite TECHNO SUMMIT 2012

Einfaches Managen von Clients, Servern und mobilen Endgeräten mit der baramundi Management Suite TECHNO SUMMIT 2012 Einfaches Managen von Clients, Servern und mobilen Endgeräten mit der baramundi Management Suite TECHNO SUMMIT 2012 2012 baramundi software AG IT einfach clever managen Welche Anforderungen muss ein Client-Management-System

Mehr

Symposium 2. Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht

Symposium 2. Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht Symposium 2. Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht Thema: Aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht Dienstag, den 25. Oktober 2011, 15.00 bis 18.15 Uhr staatlich anerkannte fachhochschule Aktuelle Entwicklungen

Mehr