Ihre Rechnung - einfach erklärt!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ihre Rechnung - einfach erklärt!"

Transkript

1 Ihre Rechnung - einfach erklärt! Alle Informationen zur Strom-, Gas- und Fernwärmeabrechnung Noch Fragen? Kundenzentrum Christian-Steger-Straße Oberhausen Montag bis Mittwoch und Freitag bis 6 Uhr Donnerstag bis Uhr InfoLine (kostenlos) Montag bis Freitag bis 20 Uhr Samstag bis 3 Uhr Energieversorgung Oberhausen AG Danziger Straße Oberhausen Energie erleben. Liegt eine Störung oder Versorgungsunterbrechung vor? Störungsannahme (24 Stunden) Strom und Fernwärme Gas T T Weitere Infos unter:

2 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Informationen zur Abrechnung 03 Ablesung der Zählerstände 04 Wann erfolgt die Ablesung? 04 Wenn Sie nicht zu Hause sind 04 Wo finden Sie Ihre Zählerstände? 05 Wenn uns keine Verbräuche vorliegen 06 Welche Rolle spielen die Gradtagzahlen (GTZ) bei der Heizkostenabrechnung? 06 Ihr Abschlag 0 Wie berechnen wir Ihren Abschlag? 0 Möchten Sie Ihren Abschlag ändern? 0 Ihre Jahresverbrauchsabrechnung 0 Ihre Stromabrechnung im Detail 0 Ihre Erdgasabrechnung im Detail 2 Ihre Fernwärmeabrechnung im Detail 4 Zusätzliche Informationen 6 Wo liegen Sie im Vergleich? Zusammensetzung Ihrer Stromkosten Energiesparen zahlt sich aus Der evo-online-energiesparshop Sparen Sie auch in der Freizeit Werden Sie jetzt Stromsparer Allgemeine Informationen zur Abrechnung Als Kunde erwarten Sie von Ihrem Energiedienstleister eine zuverlässige, sichere und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Versorgung. Dabei ist eine korrekte und übersichtliche Verbrauchsabrechnung einer der wesentlichen Faktoren. Ihre Jahresverbrauchsabrechnung enthält viele Informationen. Zum einen schreibt der Gesetzgeber zahlreiche Angaben vor, die auf Ihrer Abrechnung erscheinen müssen. Zum anderen wollen wir Ihnen transparent darstellen, wie sich Ihre Energiekosten zusammensetzen. Haben Sie Fragen zu Ihrer Verbrauchsabrechnung? Wir möchten, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen. Wenn Sie Zweifel am berechneten Verbrauchsvolumen haben, vergleichen Sie bitte zunächst die zum Endtermin der Abrechnung angegebenen Zählerstände mit den derzeitigen Zählerständen vor Ort. Melden Sie sich bitte bei uns, wenn die Abweichung zwischen dem von Ihnen ermitteltem und dem von der evo berücksichtigten Zählerstand erheblich ist. Kontaktieren Sie uns, wir werden gemeinsam eine Lösung finden. Kundenzentrum Christian-Steger-Straße Oberhausen Montag bis Mittwoch und Freitag bis 6 Uhr Donnerstag bis Uhr InfoLine (kostenlos) Montag bis Freitag bis 20 Uhr Samstag bis 3 Uhr 03

3 Ablesung der Zählerstände Wann erfolgt die Ablesung? Für Oberhausen gibt es keinen einheitlichen Ablesetag, da wir rollierend abrechnen. Das heißt, wir lesen und rechnen straßenweise ganzjährig ab. An welchen Tagen die Oberhausener Netzgesellschaft mbh (OB-Netz) in diesem Jahr plant, die Zählerstände Ihrer Straße abzulesen, erfahren Sie im Servicebereich auf unserer Webseite: /privatkunden/service Wo finden Sie Ihre Zählerstände? Die wichtigsten Angaben für Ihre Abrechnung sind die Zählernummer und der Zählerstand. Hier finden Sie diese Informationen: Strom Eintarifzähler Die Strom Eintarifzähler werden nach und nach gegen digitale Geräte ausgetauscht. Das Gerät sieht so aus: Wenn Sie nicht zu Hause sind Sollten Sie zum Zeitpunkt der Ablesung nicht zu Hause sein, finden Sie in Ihrem Briefkasten eine Ablesekarte von der Oberhausener Netzgesellschaft mbh vor. Bitte füllen Sie diese aus und senden Sie die Karte an uns zurück. Oder Sie melden uns Ihren Zählerstand über die auf der Karte angegebenen Kontaktmöglichkeiten. Vielen Dank für Ihre Mithilfe! Zählerstand Zählernummer Gaszähler Zählerstand Zählernummer Fernwärmezähler Zählerstand Zählernummer Zählerstand (in kwh und m³) Zählernummer 04 05

4 Ihr Abschlag Wenn uns keine Verbräuche vorliegen Sollte uns kein von Ihnen gemeldeter oder durch den Ableser abgenommener Verbrauch vorliegen, wird Ihr Verbrauch anhand von gesetzlichen Vorgaben geschätzt. Welche Rolle spielen Gradtagzahlen (GTZ) bei der Heizkostenabrechnung? Liegt uns für die Erdgas- oder Fernwärmeabrechnung kein konkreter Verbrauch (Messwert) vor, kommen die sogenannten Gradtagzahlen (GTZ) zum Tragen. Hierbei handelt es sich um Temperaturdaten des Deutschen Wetterdienstes. Sie geben Aufschluss darüber, wie die Witterung in Oberhausen innerhalb des Abrechnungszeitraums war. Mit diesen Daten und den Verbräuchen der letzten Jahre werden die aktuellen Verbräuche errechnet. Wir nutzen für die Heizkostenabrechnung somit eine genormte und unabhängig errechnete Zahl, die der Verbraucher bei Bedarf überprüfen kann. Es ist also möglich festzustellen, ob der eigene Energieverbrauch konform ist und ob die eigene Heizungsanlage optimal eingestellt ist. Dieses Abrechnungsverfahren wird vom Gesetzgeber vorgeschrieben und ist für alle Energieversorger bindend. Weitere Informationen und die aktuellen Gradtagzahlen finden Sie unter: /privatkunden/service/ Wie berechnen wir Ihren Abschlag? Den Abschlag berechnen wir aus Ihrem voraussichtlichen Jahresverbrauch für Strom, Erdgas oder Fernwärme und den aktuellen Energiekosten. Für die Schätzung Ihres voraussichtlichen Energieverbrauchs legen wir Ihren letztjährigen Verbrauch als Maßstab zugrunde. Die geschätzten Kosten für ein Jahr teilen wir in der Regel durch zwölf Abschläge, die Sie als monatliche Teilzahlung leisten. Im zwölften Monat verrechnen wir diese mit Ihrem tatsächlichen Verbrauch in der Jahresverbrauchsabrechnung. Möchten Sie Ihren Abschlag ändern? Haben Sie das Gefühl, dass Ihr neuer Abschlag nicht Ihrem erwarteten Jahresverbrauch enspricht? Dann können wir gerne Ihren Abschlag überprüfen und eine neue Abschlagshöhe festlegen. Sprechen Sie uns einfach an. Es gibt gute Gründe, den aktuellen Energieverbrauch mit der Höhe Ihrer Abschläge zu vergleichen. Passen Ihre Abschlagszahlungen noch zu Ihrem aktuellen Verbrauch? Der Verbrauch von Strom oder Erdgas kann sich ändern. Neue Geräte sind zum Beispiel sparsamer im Stromverbrauch. Hat sich die Zahl der Personen in Ihrem Haushalt geändert? Leben mehr Leute im Haushalt als zuvor, geht der Verbrauch erfahrungsgemäß in die Höhe. Bedenken Sie jedoch: Sind Ihre Abschläge zu niedrig angesetzt, müssen Sie mit einer Nachzahlung rechnen. 06 0

5 Ihre Jahresverbrauchsabrechnung Ihre Kundennummer ermöglicht die eindeutige Identifizierung Ihrer persönlichen Daten, die Angaben zur Verbrauchsstelle sowie alle Zahlungsvorgänge. Die Rechnungsnummer dient der eindeutigen Zuordnung Ihrer Abrechnung. 2 Unsere Kontaktdaten: Sie erreichen uns per Telefon, Fax, , postalisch oder persönlich in unserem Kundenzentrum. 3 Bitte geben Sie Ihre Kundennummer immer an, damit wir Ihre Zahlung eindeutig zuordnen können. 4 Für diesen Zeitraum erfolgt die Abrechnung Ihrer angefallenen Energiekosten. 5 Ihre abgerechneten Energiearten. Detaillierte Angaben zur Berechnung Ihrer Energiekosten finden Sie auf den nachfolgenden Seiten. 2 6 Hier sehen Sie, ob sich aufgrund Ihres Verbrauchs und Ihrer bisher geleisteten Zahlungen für Ihren Abrechnungszeitraum eine Forderung oder ein Guthaben ergibt. Zahlen Sie monatlich, wird dieser Betrag zeitgleich mit Ihrem ersten Abschlag verrechnet. 3 4 Im Falle eines Guthabens wird Ihnen der Betrag auf ein von Ihnen angegebenes Konto überwiesen. Ergibt sich eine Nachzahlung und haben Sie uns ein SEPA-Lastschriftmandat erteilt, so wird der entsprechende Betrag von Ihrem Konto abgebucht. Sollten Sie uns kein SEPA-Lastschriftmandat erteilt haben, so wird automatisch ein Barcode oben links auf Ihre Rechnung gedruckt. Damit können Sie Ihre Abschläge bar im Kundenzentrum am Kassenautomaten einzahlen. Beispiel Barcode Alternativ können Sie auch eine Überweisung veranlassen. Ihr neuer Abschlag für das kommende Verbrauchsjahr wurde auf Basis Ihres Verbrauchs sowie der gültigen Preise ermittelt. Grundsätzlich zahlen Sie Ihren Abschlag rückwirkend. 5 6 Die Informationen zum SEPA-Lastschriftmandat und der Mandatsreferenznummer ermöglichen Ihnen bei der Durchsicht Ihrer Kontoauszüge eine eindeutige Zuordnung der Abbuchung. 0

6 Ihre Stromabrechnung im Detail Stromabrechnung Hier finden Sie die Details zur Ermittlung Ihres Verbrauchs. In der Regel beliefern wir Privathaushalte mit Eintarifzählern (klassischer Stromzähler) und sogenannter Hochtarifregelung (HT). 2 Die Zählernummer ist eine Zeichenfolge, die Ihr Messgerät eindeutig identifiziert. 3 Der Verbrauch in Kilowattstunden (kwh) ergibt sich aus der Differenz vom Zählerstand Anfang und dem Zählerstand Ende zum Ablesezeitpunkt Der Umrechnungs-Faktor für Strom beträgt in der Regel,0. Nur in größeren gewerblichen Anlagen kann aus technischen Gründen ein anderer Faktor verwendet werden. Hier zeigen wir Ihnen den Abrechnungszeitraum, aus dem sich die Anzahl der Tage ergibt. Anhand der Ableseart können Sie erkennen, ob der Zählerstand durch uns abgelesen (0), von Ihnen gemeldet (02) oder von uns geschätzt wurde (03). Ihr Energieverbrauch aus dieser Rechnung wird mit dem Vorjahresverbrauch verglichen und Sie sehen auf einen Blick, wie viel Energie Sie mehr oder weniger verbraucht haben An dieser Stelle geben wir Ihnen konkrete Informationen über Ihren laufenden Vertrag wie die Vertragsnummer und die Laufzeit. Der Arbeitspreis ist der Netto-Preis pro Kilowattstunde (kwh). Dieser wird mit Ihrer ermittelten Jahresverbrauchsmenge multipliziert. Der feste Leistungs-, Verrechnungs- oder Grundpreis wird unabhängig von Ihrem Verbrauch erhoben. Er beinhaltet allgemeine Kosten für die Zähl- und Messeinrichtungen, die Ablesung, Abrechnung und Wartung sowie die Bereitstellung des Stroms im Versorgungsnetz. Die Umsatzsteuer wird prozentual erhoben. So ergibt sich in Summe das Bruttoentgelt. 0 0 Hier zeigen wir Ihnen, welche Steuern und Abgaben in der Rechnungssumme enthalten sind. Die einzelnen Positionen werden detailliert in Ihrer Jahresverbrauchsabrechnung erläutert. 0 Anhand Ihrer Verbrauchsabrechnung prognostizieren wir die zukünftigen Abschlagsbeträge.

7 Ihre Erdgasabrechnung im Detail Erdgasabrechnung Die Zählernummer ist eine numerische Zeichenfolge, die Ihr Messgerät eindeutig identifiziert. 2 Die Differenz ergibt sich aus dem Zählerstand Anfang und dem Zählerstand Ende. Die verbrauchte Gasmenge wird in Kubikmetern (m³) gemessen. 3 Temperatur und Druck wirken sich auf den Energiegehalt des Erdgases aus und werden als sogenannte Z-Zahl (Zustandszahl) in der Abrechnung berücksichtigt. 4 5 Der Brennwert des gelieferten Erdgases wird ständig gemessen, wobei der gewichtete Mittelwert im jeweiligen Abrechnungszeitraum in die Abrechnung eingeht. Der Verbrauch in kwh errechnet sich aus der Differenz des Anfangsund Endzählerstandes x Z-Zahl x Brennwert. Oder einfacher: Faustregel für die Umrechnung der verbrauchten m³ in kwh: Verbrauch in m³ (Differenz) x 0 = Verbrauch in kwh 6 Hier zeigen wir Ihnen den Abrechnungszeitraum, aus dem sich die Anzahl der abgerechneten Tage ergibt. Die Ableseart lässt erkennen, ob der Zählerstand durch uns abgelesen (0), von Ihnen gemeldet (02) oder geschätzt wurde (03). 0 Ihr Energieverbrauch aus dieser Rechnung wird mit dem Vorjahresverbrauch verglichen und Sie sehen auf einen Blick, wie viel Energie Sie mehr oder weniger verbraucht haben. Hier geben wir Ihnen konkrete Informationen zum laufenden Vertrag. 0 Der Arbeitspreis ist der Netto-Preis pro verbrauchter Kilowattstunde (kwh). Der Grundpreis beinhaltet die Preisbestandteile, die unabhängig vom Verbrauch sind. Die Berechnung erfolgt anteilig für den Abrechnungszeitraum. 2 Hier zeigen wir Ihnen, welche Steuern und Abgaben im Rechnungsbetrag enthalten sind. Die einzelnen Positionen werden in Ihrer Jahresverbrauchsabrechnung erläutert. 2 2 Anhand Ihres Verbrauchs prognostizieren wir die zukünftigen Abschlagsbeträge.

8 Ihre Fernwärmeabrechnung im Detail Fernwärmeabrechnung Die Zählernummer ist eine numerische Zeichenfolge, die Ihr Messgerät eindeutig identifiziert. Die Differenz ergibt sich aus dem Zählerstand Anfang und dem Zählerstand Ende. Der Fernwärmeverbrauch wird in Megawattstunden (MWh) gemessen. Abgerechnet wird allerdings in Cent pro Kilowattstunde. Daher ist eine Umrechnung von MWh in kwh mit dem Faktor.000,0 nötig. Der Verbrauch von Fernwärme wird in Kilowattstunden (kwh) ausgewiesen. Er errechnet sich aus der Differenz des Anfangs- und Endzählerstandes x Faktor. Die in der zweiten Zeile aufgeführten Verbrauchswerte in m³ beziehen sich auf die Wassermenge, die durch Ihre Heizungsanlage geflossen ist und ist rein informativ. Hier zeigen wir Ihnen den Abrechnungszeitraum, aus dem sich die Anzahl der Abrechnungstage ergibt. Anhand der Ableseart können Sie erkennen, ob der Zählerstand durch uns abgelesen (0), von Ihnen gemeldet (02) oder von uns geschätzt wurde (03). Ihr Energieverbrauch aus dieser Rechnung wird mit dem Vorjahresverbrauch verglichen und Sie sehen auf einen Blick, wie viel Energie Sie mehr oder weniger verbraucht haben. An dieser Stelle finden Sie Informationen zu Ihrem laufenden Vertrag. Die Abrechnungsgrundlage Fernwärme Größe bezieht sich auf die Größe des Zählers in Abhängigkeit vom Wasserdurchfluss. Ihre Energiekosten berechnen sich aus den ermittelten Verbrauchsmengen für den Abrechnungszeitraum und den entsprechenden Netto-Preisen. Der Arbeitspreis ist der Preis pro verbrauchter Kilowattstunde (kwh). Der Verrechnungspreis wird unabhängig vom Verbrauch für die Bereitstellung, das Ablesen und die Abrechnung des Zählers erhoben. Der Preis für die Messeinrichtungen (Wärmemengenzähler) ist nach der Anlagengröße (Heizwassermenge) gestaffelt. Anhand Ihrer Verbrauchsabrechnung prognostizieren wir die zukünftigen Abschlagsbeträge

9 Zusätzliche Informationen Auf den Rückseiten Ihrer Rechnung finden Sie allgemeine Hinweise, detaillierte Begriffserläuterungen zur Strom- und Erdgasrechnung sowie ausführliche Informationen zu allgemeinen Begrifflichkeiten. Außerdem finden Sie hier die Stromkennzeichnungsgrafik. Hier zeigen wir Ihnen, aus welchen Quellen wir unseren Strom beziehen. Wo liegen Sie im Vergleich? Die Übersicht zeigt Ihnen den durchschnittlichen Strom- und Erdgasverbrauch für Haushalte mit einer durchschnittlichen Anzahl von elektrischen Geräten. Sie hilft Ihnen, Ihren eigenen Verbrauch im bundesweiten Vergleich einzuordnen. Zusammensetzung Ihrer Stromkosten Steuern, Abgaben und Umlagen Mehrwertsteuer Stromsteuer: Steuer auf den Verbrauch von Strom Konzessionsabgabe: Abgabe an die Kommunen für die Nutzung von öffentlichen Verkehrswegen für Strom- und Erdgasleitungen Umlagen (EEG, StromNEV, Offshore, KWKG, abschaltbare Lasten) Energieeinkauf, Vertrieb und Service Netz 6 Netzentgelte: Kosten der Netzbetreiber für Transport und Verteilung der Energie sowie Pflege und Instandhaltung des Energienetzes Messstellenbetrieb: Kosten für Bereitstellung, Betrieb und Wartung des Zählers (Messeinrichtung) Messung: Kosten für Erfassung und Bereitstellung von Zählerdaten

10 Energiesparen zahlt sich aus Der evo-online-energiesparshop Die Verringerung des Energieverbrauchs lohnt sich für jeden - in mehrfacher Hinsicht. Denn wenn Sie Ihren Verbrauch senken, können Sie von geringeren Stromkosten profitieren und der Umwelt etwas Gutes tun! Wir unterstützen Sie dabei auf vielen Ebenen. Von Energieberatung, über Förderprogramme bis hin zum evo-online-energiesparshop. Hier finden Sie über 500 Produkte, die Ihnen beim Sparen helfen. Schauen Sie doch einfach mal vorbei und verschaffen sich einen Überblick über Ihr Einsparpotentzial: Werden Sie jetzt Stromsparer Einfach mal komplett abschalten - Lassen Sie keine Geräte im Standby-Modus. Einfach mal den Deckel drauf - Schließen Sie beim Kochen die Töpfe mit den passenden Deckeln. Einfach mal lufttrocknen - Trocknen Sie die Wäsche und nasse Haare an der Luft. Sparen Sie auch in der Freizeit Mit der kostenlosen evo-card, der Kundenkarte für Privatkunden, erhalten Sie bei ausgewählten Kultur-, Sport- und Freizeiteinrichtungen Preis- und Servicevorteile: in Oberhausen, in Ihrer Region, in ganz Deutschland und sogar weltweit. 24 h Jetzt bestellen! Unter oder die kostenlose evo-card ordern und direkt von den Vorteilen profitieren. presented by Card Michael Mustermann 2 Karten-Nr. 05/ Übrigens: Weitere Tipps und unsere Energiesparbroschüre 24 Stunden Energie erhalten Sie bei uns im Kundenzentrum oder als Download unter: www. evo-energie.de/privatkunden/ energie-umwelt InfoLine (kostenlos) Montag bis Freitag bis 20 Uhr Samstag bis 3 Uhr Energieversorgung Oberhausen AG Danziger Straße Oberhausen 24 Stunden Energie Energiespartipps, die Ihren Geldbeutel entlasten

Rechnungserläuterung der Gasversorgung Ismaning GmbH

Rechnungserläuterung der Gasversorgung Ismaning GmbH Rechnungserläuterung der Gasversorgung Ismaning GmbH Herr Max Mustermann Musterstraße 1 12345 Musterstadt Max Mustermann Musterstraße 1 12345 Musterstadt (Verb.St 1) 3001234/1 000123456 Herr Mustermann,

Mehr

Infoblock. Ihr Gasentgelt. Ihr Verbrauchszeitraum. Ihre Vertragsnummer. Ihr Rechnungsendbetrag / Gutschrift. Ihre Kontoangaben

Infoblock. Ihr Gasentgelt. Ihr Verbrauchszeitraum. Ihre Vertragsnummer. Ihr Rechnungsendbetrag / Gutschrift. Ihre Kontoangaben Infoblock Hier befinden sich Ihre Kundennummer, Ihre Rechnungsnummer und die Kontaktdaten unseres Serviceteams. Ihr Verbrauchszeitraum Für diesen Zeitraum stellen wir Ihnen das aufgeführte Gasentgelt in

Mehr

Rechnungserklärung. Haus der Stadtwerke Kröpeliner Straße 32 18055 Rostock. Info-Telefon 0381 805-2000 FAX 0381 805-2166 E-mail kundenzentrum@swrag.

Rechnungserklärung. Haus der Stadtwerke Kröpeliner Straße 32 18055 Rostock. Info-Telefon 0381 805-2000 FAX 0381 805-2166 E-mail kundenzentrum@swrag. Rechnungserklärung Die Rechnung - oft ein Buch mit sieben Siegeln. Bei uns nicht: Wir sagen Ihnen, was sich hinter den einzelnen Bestandteilen unserer Rechnung konkret verbirgt. Keine Frage: Die Rechnung

Mehr

Ergänzend zu den Erläuterungen auf der Rückseite der Rechnung finden Sie hier detaillierte Informationen zu Ihrer Jahresverbrauchsabrechnung.

Ergänzend zu den Erläuterungen auf der Rückseite der Rechnung finden Sie hier detaillierte Informationen zu Ihrer Jahresverbrauchsabrechnung. Musterverbrauchsabrechnung für Strom, Erdgas, Wasser und Abwasser Ergänzend zu den Erläuterungen auf der Rückseite der Rechnung finden Sie hier detaillierte Informationen zu Ihrer Jahresverbrauchsabrechnung.

Mehr

Wir haben die Jahresabrechnung. gestaltet. Mit diesem Informationsblatt. wir Ihnen helfen, sie noch schneller zu verstehen.

Wir haben die Jahresabrechnung. gestaltet. Mit diesem Informationsblatt. wir Ihnen helfen, sie noch schneller zu verstehen. . Empfänger und Absender Als Empfänger werden Sie mit Ihrer Rechnungsanschrift aufgeführt. Der Absender ist hier die Köthen Energie GmbH.. Rechnungsidentifizierung Im rechten oberen Block finden Sie unsere

Mehr

Ergänzend zu den Erläuterungen auf der Rückseite der Rechnungen finden Sie hier detaillierte Informationen zu Ihrer Verbrauchsabrechnung

Ergänzend zu den Erläuterungen auf der Rückseite der Rechnungen finden Sie hier detaillierte Informationen zu Ihrer Verbrauchsabrechnung Musterverbrauchsabrechnung für Strom, Gas, Wasser und Abwasser Ergänzend zu den Erläuterungen auf der Rückseite der Rechnungen finden Sie hier detaillierte Informationen zu Ihrer Verbrauchsabrechnung 1.

Mehr

Alle Infos auf einen Blick Hinweise zu Ihrer Rechnung

Alle Infos auf einen Blick Hinweise zu Ihrer Rechnung Alle Infos auf einen Blick Hinweise zu Ihrer Rechnung Sparen und gewinnen! Werden Sie Stromsparer! Jetzt Strom sparen und in mehrfacher Hinsicht profitieren. Senken Sie Ihren Verbrauch im Vergleich zur

Mehr

Rechnungserklärung. Haus der Stadtwerke Kröpeliner Straße 32 18055 Rostock. Info-Telefon 0381 805-2000 FAX 0381 805-2166 E-mail kundenzentrum@swrag.

Rechnungserklärung. Haus der Stadtwerke Kröpeliner Straße 32 18055 Rostock. Info-Telefon 0381 805-2000 FAX 0381 805-2166 E-mail kundenzentrum@swrag. Rechnungserklärung Die Rechnung - oft ein Buch mit sieben Siegeln. Bei uns nicht: Wir sagen Ihnen, was sich hinter den einzelnen Bestandteilen unserer Rechnung konkret verbirgt. Keine Frage: Die Rechnung

Mehr

1. SEITE MUSTERRECHNUNG

1. SEITE MUSTERRECHNUNG 1. SEITE MUSTERRECHNUNG 1 1 Anhand der Kunden- und Rechnungsnummer können Ihre persönlichen Daten eindeutig zugeordnet werden. Bitte halten Sie diese stets bei Anfragen bereit. Unsere Mitarbeiter werden

Mehr

1212-1234. Forderung. Guthaben

1212-1234. Forderung. Guthaben 1212-12 1 2 orderung 5 Guthaben 6 7 8 9 1 2 Die Kundennummer und Rechnungsnummer ermöglichen die genaue Zuordnung Ihrer Verbrauchsstelle zu Ihren persönlichen Daten. Bitte geben Sie daher bei allen ragen,

Mehr

Adresse des Rechnungsempfängers Max Mustermann Beispielstraße 100 99867 Gotha

Adresse des Rechnungsempfängers Max Mustermann Beispielstraße 100 99867 Gotha Herr Max Mustermann Beispielstraße 100 99867 Gotha Adresse des Rechnungsempfängers Max Mustermann Beispielstraße 100 99867 Gotha Wichtige Daten, die Ihre Rechnung betreffen: Bei Fragengeben Sie bitte stets

Mehr

AR Maren Mustermann Musterstraße 3 // 1, Brandenburg an der Havel

AR Maren Mustermann Musterstraße 3 // 1, Brandenburg an der Havel Herrn Max Mustermann Musterstraße 3 14770 Brandenburg an der Havel 1234567 AR 123456789 Maren Mustermann Musterstraße 3 // 1, 14770 Brandenburg an der Havel Sehr geehrter Herr Mustermann, Jahresverbrauchsrechnung,

Mehr

Stadtwerke Sangerhausen GmbH Druck: 02.04.2008 V - A

Stadtwerke Sangerhausen GmbH Druck: 02.04.2008 V - A Ihre Rechnung von den Stadtwerken Sangerhausen für Sie erklärt Es ist uns wichtig, dass unsere Rechnungen für Sie verständlich sind. Deshalb sollen die nachfolgenden Ausführungen zu zwei ausgewählten Beispielrechnungen

Mehr

Im Folgenden finden Sie umfassende Erläuterungen zu unseren Strom- und Erdgasrechnungen.

Im Folgenden finden Sie umfassende Erläuterungen zu unseren Strom- und Erdgasrechnungen. Im Folgenden finden Sie umfassende Erläuterungen zu unseren Strom- und Erdgasrechnungen. Vertragskonto Unter dem Vertragskonto sind Ihre persönlichen Daten, die Angaben zur Verbrauchsstelle sowie alle

Mehr

Jahresverbrauchsrechnung für die Zeit vom 04.05.2006 bis 10.05.2007.

Jahresverbrauchsrechnung für die Zeit vom 04.05.2006 bis 10.05.2007. VAC S0000R ET 0300 Petzak KP Stadtwerke Lutherstadt Eisleben GmbH - Postfach 1211-06290 Lutherstadt Eisleben 1 Herr Max Mustermann Musterstraße

Mehr

An Max Mustermann Musterstraße Musterstadt. Michaela Musterfrau, Musterweg 5, Musterdorf 4

An Max Mustermann Musterstraße Musterstadt. Michaela Musterfrau, Musterweg 5, Musterdorf 4 7 8 1 An Max Mustermann Musterstraße 23 12345 Musterstadt Michaela Musterfrau, Musterweg 5, 54123 Musterdorf 4 123456 6 11 3 5 2 9 10 1 Rechnungsanschrift: An diese Adresse wird die Rechnung versendet.

Mehr

Fällig am Nettobetrag Mehrwertsteuer Bruttobetrag

Fällig am Nettobetrag Mehrwertsteuer Bruttobetrag goldgas SL GmbH Mergenthalerallee 73-75 65760 Eschborn Tel: 0800 290 0 900 (kostenlose Hotline) Fax: 0800 250 250 2 www.goldgas.de goldgas SL GmbH, Mergenthalerallee 73-75, 65760 Eschborn 12345 Musterstadt

Mehr

Erläuterungen zu Ihrer Gasrechnung.

Erläuterungen zu Ihrer Gasrechnung. Verbrauchsvergleich zum Vorjahr Verbrauchsvergleich mit Durchschnittswerten unter. Telefonisch unter 0800-6 4 64 8 07:30 bis 9:00 Uhr.. Post und Eisenbahn Verbraucherservice, Postfach 800, 5305 Bonn. Erreichbar

Mehr

Postbank Essen 51 80-437 (BLZ 360 100 43) IBAN: DE53360100430005180437 BIC: PBNKDEFFXXX

Postbank Essen 51 80-437 (BLZ 360 100 43) IBAN: DE53360100430005180437 BIC: PBNKDEFFXXX 1. 2. 3. 4. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 1. Für Rückfragen finden Sie hier alle Kontakdaten aufgeführt. 2. Die Information zu Nachzahlung oder Rückerstattung wird hier als Rechnungsbetrag oder

Mehr

Die Verbrauchsabrechnung

Die Verbrauchsabrechnung Die Verbrauchsabrechnung Was Sie darüber wissen sollten Am Beispiel einer Abrechnung für das Vorjahr 0 erklären wir Ihnen hier die Abrechnungen der für Strom, Wasser, Gas und Kabelfernsehen sowie den Schmutzwasserbescheid.

Mehr

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Erläuterung der Musterrechnung Die Musterrechnung hilft Ihnen Ihre Erdgas-Abrechnungen im Detail nachzuvollziehen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen

Mehr

so verstehen sie unsere Rechnung noch besser!

so verstehen sie unsere Rechnung noch besser! so verstehen sie unsere Rechnung noch besser! Liebe Kundinnen, liebe Kunden, bei eprimo steht nicht nur der neue, sondern auch der treue Kunde im Mittelpunkt. Darum möchten wir Ihre Jahresverbrauchsabrechnung

Mehr

Jahresverbrauchsrechnung für die Zeit vom 05.09.2006 bis 04.09.2007.

Jahresverbrauchsrechnung für die Zeit vom 05.09.2006 bis 04.09.2007. Stadtwerke Lutherstadt Eisleben GmbH - Postfach 1211-06290 Lutherstadt Eisleben 1 Herr Max Mustermann Musterstraße 0 00000 Musterhausen 3 Bitte stets angeben! 2 Kundennr. 00000-00000 Rechnungsdatum 09.10.2007

Mehr

für den Abrechnungszeitraum 01.01.2009 bis 31.12.2009 erhalten Sie hiermit die Jahresverbrauchsabrechnung. Verbrauch Vorverbrauch *

für den Abrechnungszeitraum 01.01.2009 bis 31.12.2009 erhalten Sie hiermit die Jahresverbrauchsabrechnung. Verbrauch Vorverbrauch * Versorgungsbetriebe Hoyerswerda GmbH, PF 1263, 02962 Hoyerswerda Jahresabrechnung Die Verbrauchsstelle bezeichnet Ihre gewünschte die Lieferstelle für die der Strom- und Rechnungsanschschrift Gasverbrauch

Mehr

Einfach erklärt: Ihre ELE-Gasrechnung.

Einfach erklärt: Ihre ELE-Gasrechnung. Einfach erklärt: Ihre ELE-Gasrechnung. Das Rechnungsschreiben: Ihre wichtigsten Daten und Infos auf einen Blick. Übersichtlich und klar. Das Rechnungsschreiben ist der Teil Ihrer jährlichen Gasrechnung,

Mehr

s trom gas wärme wasser KUNDENINFORMATION ZU IHRER RECHNUNG

s trom gas wärme wasser KUNDENINFORMATION ZU IHRER RECHNUNG s trom gas wärme wasser KUNDENINFORMATION ZU IHRER RECHNUNG LIEBER KUNDE! Auf den folgenden Seiten finden Sie zusätzliche Informationen zu Ihrer Rechnung. Die Stromkennzeichnung zeigt Ihnen, aus welchen

Mehr

Ergibt eine Gutschrift von: 8 180,33

Ergibt eine Gutschrift von: 8 180,33 Stadtwerke Erdgas Plauen GmbH Hammerstraße 86 a 08523 Plauen Herrn Max Mustermann Musterstr. 1 08525 Plauen Turnusrechnung 1 Vertragskonto 28099999 (bei Rückfragen und Zahlungen bitte Vertragskonto angeben)

Mehr

Abrechnung 2014. Teil 1: Fragen & Antworten Teil 2: Rechnungserklärung. Aus Liebe zur Region

Abrechnung 2014. Teil 1: Fragen & Antworten Teil 2: Rechnungserklärung. Aus Liebe zur Region Abrechnung 2014 Teil 1: Fragen & Antworten Teil 2: Rechnungserklärung Fragen und Antworten Wann bekomme ich meine Rechnung? Die Rechnungen für das Jahr 2014 werden in zwei Phasen verschickt. Kunden, deren

Mehr

Erläuterungen zu Ihrer Gasrechnung.

Erläuterungen zu Ihrer Gasrechnung. Erläuterungen zu Ihrer Gasrechnung. Bei uns ist ENERGIE GÜNSTIGER. www.maingau-energie.de Ihre Gasrechnung im Überblick. Gasrechnungen beinhalten viele Informationen, die Ihnen helfen sollen, den Gesamtpreis

Mehr

Kundenservice. Guthaben 48,01. zu zahlender Betrag 3,99

Kundenservice. Guthaben 48,01. zu zahlender Betrag 3,99 Kundenservice 45801 Gelsenkirchen Herr Max Mustermann Musterstraße 1 45894 Gelsenkirchen Unsere Servicezeiten Mo. - Fr. 8:00-19:00 Uhr Sa. 9:00-15:00 Uhr Telefon 0209/165-20 Telefax 0209/165-2251 E-Mail

Mehr

Fällig am Nettobetrag Mehrwertsteuer Bruttobetrag 877,30 EUR 166,69 EUR (19 %) 1.043,99 EUR 170,01 EUR

Fällig am Nettobetrag Mehrwertsteuer Bruttobetrag 877,30 EUR 166,69 EUR (19 %) 1.043,99 EUR 170,01 EUR #!#METASTART#!#MANDANT#!#GG#!#MAILING#!#ZRE100#!#SNR#!#775710#!#VSA#!#BR#!#PLZ#!#57562#!#LKZ#!#DE#!#KUNDE#!#1330474#!#OPT#!#duplex#!#METAEND#!# goldgas SL GmbH Mergenthalerallee 73-75 65760 Eschborn goldgas

Mehr

Die Rechnung im Überblick

Die Rechnung im Überblick 1 Stadtwerke Langen GmbH Postfach 10 320 Langen Herrn Max Mustermann Musterstraße 11 3225 Langen 2 Rechnung: Jahresrechnung Bitte bei Schriftwechsel angeben Vertragskonto-Nr.: 10210 Ihre Kunden-Nr.: 10210

Mehr

Summe 1.687,98 252,20 1.940,18. zu zahlender Betrag 125,18

Summe 1.687,98 252,20 1.940,18. zu zahlender Betrag 125,18 Stadtwerke Metzingen, Postfach 1542, 72545 Metzingen Herrn Christfried Hesse Schützenstr. 16 72555 Metzingen Rechnung/Bescheid Bitte bei Schriftwechsel/Zahlungen unbedingt angeben Kundennummer: 1004191/6004992

Mehr

Rechnungserläuterung der Stromversorgung Ismaning GmbH

Rechnungserläuterung der Stromversorgung Ismaning GmbH Rechnungserläuterung der Stromversorgung Ismaning GmbH Herr Max Mustermann Musterstraße 1 12345 Musterstadt Max Mustermann Musterstraße 1 12345 Musterstadt (Wohnung 1) 12345/1 000123456 Herr Mustermann,

Mehr

Das Entgelt für die Nutzung des Stromverteilungsnetzes der Stadtwerke Rostock Netzgesellschaft mbh sowie der vorgelagerten Netze berechnet sich aus:

Das Entgelt für die Nutzung des Stromverteilungsnetzes der Stadtwerke Rostock Netzgesellschaft mbh sowie der vorgelagerten Netze berechnet sich aus: Anlage 1b Preisblatt für Kunden ohne Leistungsmessung (Stand 01.01.2015) Das Entgelt für die Nutzung des Stromverteilungsnetzes der Stadtwerke Rostock Netzgesellschaft mbh sowie der vorgelagerten Netze

Mehr

1 Anhand der Kundennummer können Ihre persönlichen Daten eindeutig. 2 Ihre Lieferstelle ist der Ort, an dem die Energie und das Wasser verbraucht

1 Anhand der Kundennummer können Ihre persönlichen Daten eindeutig. 2 Ihre Lieferstelle ist der Ort, an dem die Energie und das Wasser verbraucht 1. Seite MUSTERRECHNUNG 3 4 2 1 1 1 Anhand der Kundennummer können Ihre persönlichen Daten eindeutig zugeordnet werden. Bitte halten Sie diese stets bei Anfragen bereit. 2 Ihre Lieferstelle ist der Ort,

Mehr

Unsere Bankverbindung ist künftig gemäß den Regelungen für den einheitlichen europäischen Zahlungsverkehr (SEPA) angegeben.

Unsere Bankverbindung ist künftig gemäß den Regelungen für den einheitlichen europäischen Zahlungsverkehr (SEPA) angegeben. 1 2 3 4 5 6 7 1 2 3 4 5 6 7 Die Rechnungsadresse (Ihre Anschrift). Der Ort der Abnahme. Kundendaten Hier steht Ihre Rechnungs-, Kunden- und Verbrauchsstellennummer. Bitte bei Rückfragen immer angeben.

Mehr

Alle Informationen zur enerswitch Rechnung auf einem Blick

Alle Informationen zur enerswitch Rechnung auf einem Blick powered by EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH Kunden-Nr. 12.6.789-1 Bitte bei Rückfragen/Zahlung angeben. 1 Firma Max Mustermann GmbH Musterstraße 12 12 Musterstadt Haben Sie Fragen zur Rechnung?

Mehr

für den Abrechnungszeitraum vom 01.02.15 bis 28.02.15 erlauben wir uns für Ihre Energielieferung folgenden Betrag zu berechnen:

für den Abrechnungszeitraum vom 01.02.15 bis 28.02.15 erlauben wir uns für Ihre Energielieferung folgenden Betrag zu berechnen: N-ERGIE Aktiengesellschaft 90338 Nürnberg Mustermann GmbH Musterstr. 1 00000 Musterstadt 78912345 Abrechnungsmanagement Telefon: 0911 802 12345 Telefax: 0911 802 54321 E-Mail: geschaeftskunden@n-ergie.de

Mehr

Allgemeine Preise der Grundversorgung und der Ersatzversorgung gemäß 36 und 38 EnWG

Allgemeine Preise der Grundversorgung und der Ersatzversorgung gemäß 36 und 38 EnWG Allgemeine Preise der Grundversorgung und der Ersatzversorgung gemäß 36 und 38 EnWG für die Belieferung mit Erdgas aus dem Niederdrucknetz (gültig ab 1. Januar 2013) Stadtwerke Garbsen GmbH Tel.: 05137

Mehr

Tarif: Allgemeiner Doppeltarif Drehstrom mit Lastschaltanlage Allgemeiner Doppeltarif gem. Messung

Tarif: Allgemeiner Doppeltarif Drehstrom mit Lastschaltanlage Allgemeiner Doppeltarif gem. Messung Verbrauchsunabhängiger Grundpreis pro Jahr 134,09 Grundpreis pro Monat 11,17 Arbeitspreis pro verbrauchter Kilowattstunde HT 29,70 Arbeitspreis pro verbrauchter Kilowattstunde NT 21,69 Verbrauchsunabhängiger

Mehr

Jahresabrechnung 2016 für: Musterweg 1, Staufen

Jahresabrechnung 2016 für: Musterweg 1, Staufen 999999999/1111111111/2214/9/2 Stadtwerke MüllheimStaufen GmbH Marktstraße 1-3 79379 Müllheim Frau Maria Musterfrau Musterweg 1 79219 Staufen Stadtwerke MüllheimStaufen GmbH Marktstraße 1-3 79379 Müllheim

Mehr

Allgemeine Preise und Bedingungen für die Grund- bzw. Ersatzversorgung mit Erdgas

Allgemeine Preise und Bedingungen für die Grund- bzw. Ersatzversorgung mit Erdgas Allgemeine Preise und Bedingungen für die Grund- bzw. Ersatzversorgung mit Erdgas Gültig ab 01.01.2015 des Lieferanten Stadtwerke Sindelfingen GmbH, nachfolgend SWS genannt Allgemeines Die SWS bietet die

Mehr

Erläuterungen zu Ihrer Wärmerechnung

Erläuterungen zu Ihrer Wärmerechnung Wärmerechnung Erläuterungen zu Ihrer Wärmerechnung Damit Ihre Rechnung verständlicher und übersichtlich für Sie wird, haben wir unser Rechnungsformular überarbeitet. Die wichtigsten Positionen der Rechnung

Mehr

Sparte Vertragsnummer Entgelt netto Umsatzsteuer Entgelt brutto 5. Ergibt eine Gutschrift von: 6,82

Sparte Vertragsnummer Entgelt netto Umsatzsteuer Entgelt brutto 5. Ergibt eine Gutschrift von: 6,82 eins energie in sachsen GmbH & Co. KG Postfach 41 14 68 09030 Chemnitz Herrn Max Mustermann Musterstr. 100 09126 Chemnitz Turnusrechnung 1 Vertragskonto 89999999 (bei Rückfragen und Zahlungen bitte Vertragskonto

Mehr

Hier sehen Sie Ihren direkten Ansprechpartner mit sämtlichen Kontaktdaten. Hier finden Sie Ihre Angaben zum Verbrauch bzw. zur Verbrauchsstelle.

Hier sehen Sie Ihren direkten Ansprechpartner mit sämtlichen Kontaktdaten. Hier finden Sie Ihre Angaben zum Verbrauch bzw. zur Verbrauchsstelle. Erläuterung Rechnung und Gebührenbescheid Kundennummer: Unsere Kunden sind für uns zwar keine Nummern, aus verwaltungstechnischen Gründen ist eine solche namentliche Zuordnung allerdings notwendig. Bitte

Mehr

Musterrechnung. Tarif Strom 714,41 Grundpreis Strom 92,78

Musterrechnung. Tarif Strom 714,41 Grundpreis Strom 92,78 EHINGER ENERGIE - Groggentalgasse 5-89584 Ehingen Herr Musterstraße 1 2 56 P5 Kundenanschrift Herr Musterstraße 1 Verbrauchstelle: Musterstraße 0 (Wohnung) 1 Verbrauchsabrechnung Strom vom 01.01.2014 bis

Mehr

7 Es wurden alle eingegangenen Zahlungen bis 13.08.2014 berücksichtigt. 8. Ergibt eine Gutschrift von: 9 113,53

7 Es wurden alle eingegangenen Zahlungen bis 13.08.2014 berücksichtigt. 8. Ergibt eine Gutschrift von: 9 113,53 eins energie in sachsen GmbH & Co. KG Postfach 41 14 68 09030 Chemnitz Herrn Max Mustermann Musterstr. 1 08134 Wildenfels Turnusrechnung 1 Vertragskonto 28299999 (bei Rückfragen und Zahlungen bitte Vertragskonto

Mehr

83 kwh Gas (Vorperiodenwert * 124 kwh) Hieraus ergeben sich folgende Beträge:

83 kwh Gas (Vorperiodenwert * 124 kwh) Hieraus ergeben sich folgende Beträge: eins energie in sachsen GmbH & Co. KG Postfach 41 14 68 09030 Chemnitz Herrn Max Mustermann Musterstr. 100 09126 Chemnitz Turnusabrechnung Rechnung Vertragskonto 89999999 (bei Rückfragen und Zahlungen

Mehr

Ihre Rechnung einfach erklärt

Ihre Rechnung einfach erklärt Ihre Rechnung einfach erklärt Seite Unsere Kontaktdaten: Sie erreichen uns per Telefon, Fax, Post, Email oder im Internet. Ihr Vertragskonto enthält Ihre persönlichen Daten, die Angaben zur Verbrauchsstelle

Mehr

KUNDENINFORMATION ZU IHRER RECHNUNG

KUNDENINFORMATION ZU IHRER RECHNUNG KUNDENINFORMATION ZU IHRER RECHNUNG 1. 2. 3. 4. 5. STROMKENNZEICHNUNG VERBRAUCHSVERGLEICH STROM VERBRAUCHSVERGLEICH ERDGAS BEGRIFFSERKLÄRUNGEN ENERGIESPARTIPPS Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Mehr

Die EVN Strom-Rechnung Die Erklärung

Die EVN Strom-Rechnung Die Erklärung Die EVN Strom-Rechnung Die Erklärung Rechnungsübersicht Abrechnungszeitraum & Verbrauchsstelle Für diesen Zeitraum und die angegebene Verbrauchsstelle wurde Ihre Rechnung erstellt. Rückfragen Wir unterstützen

Mehr

Energie für Mühlheim 2015

Energie für Mühlheim 2015 Folder_Grundversorgungstarife_2015_v1.2 05.11.14 12:38 Seite 1 Strom und Gas werden günstiger! Energie für Mühlheim 2015 Die Grundversorgungstarife Wir machen das. Ihre Stadtwerke mühl heim ammain Folder_Grundversorgungstarife_2015_v1.2

Mehr

Hier finden Sie Erklärungen zu den einzelnen Positionen der vorangegangenen Musterrechnung.

Hier finden Sie Erklärungen zu den einzelnen Positionen der vorangegangenen Musterrechnung. 74 75 76 Erklärungen zu den Positionen auf der Gas-Musterrechnung Hier finden Sie Erklärungen zu den einzelnen Positionen der vorangegangenen Musterrechnung. Die Musterrechnung ist in drei Blätter gegliedert:

Mehr

Rechnungserklärung. Haus der Stadtwerke Kröpeliner Straße 32 18055 Rostock. Info-Telefon 0381 805-2000 FAX 0381 805-2166 E-mail kundenzentrum@swrag.

Rechnungserklärung. Haus der Stadtwerke Kröpeliner Straße 32 18055 Rostock. Info-Telefon 0381 805-2000 FAX 0381 805-2166 E-mail kundenzentrum@swrag. Rechnungserklärung Die Rechnung - oft ein Buch mit sieben Siegeln. Bei uns nicht: Wir sagen Ihnen, was sich hinter den einzelnen Bestandteilen unserer Rechnung konkret verbirgt. Keine Frage: Die Rechnung

Mehr

Kundeninformation. zu Ihrer Rechnung. SWL Stark wie Lünen

Kundeninformation. zu Ihrer Rechnung. SWL Stark wie Lünen Kundeninformation zu Ihrer Rechnung SWL Stark wie Lünen Rechnung verstehen leicht gemacht 1 Erneuerbare Energien für mehr Klimaschutz in der Region Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit diesem

Mehr

Im Detail: Neubau mit Infrarotheizung

Im Detail: Neubau mit Infrarotheizung Im Detail: Neubau mit Infrarotheizung Mit viel Liebe zum Detail entstand 2013 in Laboe bei Kiel ein modernes Einfamilienhaus, das als Musterbeispiel für energieeffizientes Bauen gesehen werden kann. Ausgestattet

Mehr

enercity Gas Allgemeine Preise

enercity Gas Allgemeine Preise enercity Gas Allgemeine Preise Preise gültig ab 01.10.2012 Die Stadtwerke Hannover AG im Folgenden enercity genannt bietet die Versorgung in Niederdruck zu folgenden Allgemeinen Preisen an: Die Versorgung

Mehr

Anlage 1. Ergänzende Bedingungen

Anlage 1. Ergänzende Bedingungen Anlage 1 zur Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Elektrizität aus dem Niederspannungsnetz (Stromgrundversorgungsverordnung -

Mehr

Erklärung zur Stromrechnung

Erklärung zur Stromrechnung Erklärung zur Stromrechnung Herrn, Frau, Firma: Anlagenadresse: 1. Infobox Hier finden Sie die wesentlichen Informationen zu Ihrer Anlage (z. B. Ihre Kundennummer), die Sie bereithalten sollten, wenn Sie

Mehr

Stadtwerke Gotha NETZ GmbH

Stadtwerke Gotha NETZ GmbH Stadtwerke Gotha NETZ GmbH Preisblatt für den Netzzugang Strom gültig ab: 01.01. Preisblatt 2 Entgelte für die Entnahme ohne Leistungsmessung Für Kunden im Niederspannungsnetz ohne Leistungsmessung wird

Mehr

Erläuterung und Hintergrundwissen

Erläuterung und Hintergrundwissen #LKZ:DEUTSCHLAND;PLZ:20010;GPNR:00062834;DOKTYP:Rechnung;WilkenDMSId: 16845156# Erläuterung und Hintergrundwissen 1 Ihre persönlichen Daten, Rummelweg 14, 26122 Oldenburg, Rummelweg 14, 26122 Oldenburg

Mehr

Erläuterungen zu Ihrer Stromrechnung.

Erläuterungen zu Ihrer Stromrechnung. Erläuterungen zu Ihrer Stromrechnung. Bei uns ist ENERGIE GÜNSTIGER. www.maingau-energie.de Ihre Stromrechnung im Überblick. Stromrechnungen beinhalten viele Informationen, die Ihnen helfen sollen, den

Mehr

ALLGEMEINE PREISE DER GRUNDVERSORGUNG MIT STROM

ALLGEMEINE PREISE DER GRUNDVERSORGUNG MIT STROM ist t Vielfalt eschäf G r e s n u ALLGEMEINE PREISE DER GRUNDVERSORGUNG MIT STROM STROM P R I V A T Preisstand: 01.01.2014 für die Versorgung im Niederspannungsnetz der Stadtwerke Bad Säckingen Strompreise

Mehr

enercity Strom Allgemeine Preise

enercity Strom Allgemeine Preise enercity Strom Allgemeine Preise Preise gültig ab 01.01.2014 Die Stadtwerke Hannover AG im Folgenden enercity genannt bietet die Versorgung in Niederspannung zu folgenden Allgemeinen Preisen an: Die Versorgung

Mehr

170,96 Euro. 40,00 Euro. Herrn. Max Mustermann Musterstraße 1 54321 Musterstadt kundenservice@energiegut.de. Aachen, 15. März 2011.

170,96 Euro. 40,00 Euro. Herrn. Max Mustermann Musterstraße 1 54321 Musterstadt kundenservice@energiegut.de. Aachen, 15. März 2011. energiegut GmbH Herrn Alfonsstraße 44 52070 Aachen energiegut GmbH Alfonsstraße 44 D-52070 Aachen Max Mustermann Musterstraße 1 www.energiegut.de 54321 Musterstadt kundenservice@energiegut.de Aachen, 15.

Mehr

Das Entgelt für die Nutzung des Stromverteilungsnetzes der Stadtwerke Rostock Netzgesellschaft mbh sowie der vorgelagerten Netze berechnet sich aus:

Das Entgelt für die Nutzung des Stromverteilungsnetzes der Stadtwerke Rostock Netzgesellschaft mbh sowie der vorgelagerten Netze berechnet sich aus: Anlage 1a Preisblatt für Kunden mit Leistungsmessung Stand 01.01.2015 Das Entgelt für die Nutzung des Stromverteilungsnetzes der Stadtwerke Rostock Netzgesellschaft mbh sowie der vorgelagerten Netze berechnet

Mehr

Preisblatt für Kunden mit Leistungsmessung - Stand 01.01.2012

Preisblatt für Kunden mit Leistungsmessung - Stand 01.01.2012 Anlage 1 a Preisblatt für Kunden mit Leistungsmessung - Stand 01.01.2012 Das Entgelt für die Nutzung des Stromverteilungsnetzes der Stadtwerke Rostock Netzgesellschaft mbh sowie der vorgelagerten Netze

Mehr

Die Jahresabrechnung im Detail

Die Jahresabrechnung im Detail Die Jahresabrechnung im Detail WilkenDMSId: W.. Rechnungsanschrift Unter dieser Nummer sind Ihre Vertragskonten zusammengefasst.. Ihr Vertragskonto Vertragspartner der SWP An diese Adresse liefern wir

Mehr

Rechnungsversteher. Der schnelle Durchblick durch unsere neuen Rechnungen. Wir begleiten Sie durch den Tag

Rechnungsversteher. Der schnelle Durchblick durch unsere neuen Rechnungen. Wir begleiten Sie durch den Tag Rechnungsversteher Der schnelle Durchblick durch unsere neuen Rechnungen. Wir begleiten Sie durch den Tag Es ist ganz einfach Gleich am Anfang: Alles Wichtige auf einen Blick Auch das geht Dieser Code

Mehr

Rechnung für Gaslieferung

Rechnung für Gaslieferung DIG GmbH Kundenservice Postfach 30 12 09 04252 Leipzig Herr 1 Max Mustermann Musterstraße 1 Vertragskonto: 12345678 99999 Musterhausen Rechnungsnummer: 1122334455 Ihr Ansprechpartner: Service-Team Telefon:

Mehr

FAQ für die neuen Verträge und AGBs Sonderverträge Privat/Profi

FAQ für die neuen Verträge und AGBs Sonderverträge Privat/Profi Seite 1 von 5 Ändern sich meine Preise? Werden bei einer Senkung der Gaspreise auch die Kunden in den neuen Verträgen berücksichtigt? Worauf bezieht sich die Preisgarantie beim Gas und beim Naturstrom?

Mehr

Mittelspannung 9,94 1,93 41,79 0,66. Niederspannung 17,23 4,68 97,23 1,48

Mittelspannung 9,94 1,93 41,79 0,66. Niederspannung 17,23 4,68 97,23 1,48 Preisblatt 1 Netznutzungsentgelte für Entnahmen mit Lastgangmessung Jahresbenutzungsstunden Entnahmestelle Hoch-/Mittelspannung < 2.500 h/a >= 2.500 h/a Leistungspreis Arbeitspreis Leistungspreis Arbeitspreis

Mehr

Preisverzeichnis. Stadtwerke Haan GmbH Leichlinger Straße 2 42781 Haan. Telefon: 02129 / 9354-0 02129 / 9354-40 Internet: www.stadtwerke-haan.

Preisverzeichnis. Stadtwerke Haan GmbH Leichlinger Straße 2 42781 Haan. Telefon: 02129 / 9354-0 02129 / 9354-40 Internet: www.stadtwerke-haan. Preisverzeichnis Stadtwerke Haan GmbH Leichlinger Straße 2 42781 Haan Telefon: 02129 / 9354-0 Fax: 02129 / 9354-40 Internet: www.stadtwerke-haan.de Stand: 01.01.2015 Beratung Für professionelle Tipps im

Mehr

(Bitte bei Zahlung angeben) 1XXXXXXXXXX2 Petra Beispiel 089/68003-623 10.01.2015 ========== - bitte wenden -

(Bitte bei Zahlung angeben) 1XXXXXXXXXX2 Petra Beispiel 089/68003-623 10.01.2015 ========== - bitte wenden - Erläuterungen zur Jahresabrechnung Seite Ihrer Jahresabrechnung Erdgas Bitte bei Rückfragen, Zahlungen und Änderungsmeldungen immer angeben. Energieversorgung Ergolding-Essenbach GmbH, Postfach 900, 80

Mehr

Ergibt eine Gutschrift von: 6,82

Ergibt eine Gutschrift von: 6,82 eins energie in sachsen GmbH & Co. KG Postfach 41 14 68 09030 Chemnitz Herrn Max Mustermann Musterstr. 100 09126 Chemnitz Turnusabrechnung 1 Vertragskonto 89999999 (bei Rückfragen und Zahlungen bitte Vertragskonto

Mehr

Preisblatt für den Netzzugang Strom (gültig ab 01.01.2015)

Preisblatt für den Netzzugang Strom (gültig ab 01.01.2015) Preisblatt für den Netzzugang Strom (gültig ab 01.01.2015) Die Energieversorgung Filstal GmbH & Co. KG (EVF) ermöglicht Letztverbrauchern und Weiterverteilern unter Berücksichtigung des Energiewirtschaftsgesetzes

Mehr

GRUNDVERSORGUNGSTARIFE:

GRUNDVERSORGUNGSTARIFE: EUROGATE Technical Services GmbH Senator-Borttscheller-Straße 1 27568 Bremerhaven GRUNDVERSORGUNGSTARIFE: für die Versorgung mit Elektrizität in Niederspannung Gültig ab 01.01.2016 Gleichzeitig treten

Mehr

Preisblätter Netzentgelte Strom gemäß 20 EnWG Gültig ab 1. Januar 2016

Preisblätter Netzentgelte Strom gemäß 20 EnWG Gültig ab 1. Januar 2016 Die veröffentlichten Netzentgelte ab dem 01.01.2016 stehen unter dem Vorbehalt, dass von der Regulierungsbehörde keine Festlegungen oder sonstigen Entscheidungen getroffen werden, die eine weitere Anpassung

Mehr

Rechnungserläuterung. Eine Verbraucherinformation

Rechnungserläuterung. Eine Verbraucherinformation Rechnungserläuterung Eine Verbraucherinformation >dat as ourc e=lu EB-Vertrieb-Echtdatenbank;profile=Administrator;mandant=0001 S0000RET0300 hacek RECHNUNGSERLÄUTERUNG

Mehr

GELSENWASSER Energienetze GmbH. Preisblatt Netznutzungsentgelte Strom

GELSENWASSER Energienetze GmbH. Preisblatt Netznutzungsentgelte Strom GELSENWASSER Energienetze GmbH Preisblatt Netznutzungsentgelte Strom Gültig ab 01.01.2015 Entgelte auf der Grundlage der Festlegung der Erlösobergrenze nach 4 Abs. 1 und 2 ARegV i.v.m. 32 Abs. 1 Nr. 1

Mehr

für Kunde: Max Mustermann für unsere Lieferung in der Zeit vom 01.01.2010 bis 31.12.2010 berechnen wir Ihnen:

für Kunde: Max Mustermann für unsere Lieferung in der Zeit vom 01.01.2010 bis 31.12.2010 berechnen wir Ihnen: Stadtwerke Schwabach GmbH Postfach 21 69 91111 Schwabach Herrn Max Mustermann Musterstrasse 0 91126 Schwabach Ansprechpartner: Rechnungsauskunft: 09122/936-165, -167, -169 Zahlungsauskunft: 09122/936-164,

Mehr

Details zur Thermischen Gasabrechnung bei der Stadtwerke Völklingen Netz GmbH

Details zur Thermischen Gasabrechnung bei der Stadtwerke Völklingen Netz GmbH Details zur Thermischen Gasabrechnung bei der Stadtwerke Völklingen Netz GmbH In Deutschland erfolgt die Gasabrechnung auf der Grundlage eichrechtlicher Vorschriften sowie nach den anerkannten Regeln der

Mehr

Staatliche Strompreisbestandteile

Staatliche Strompreisbestandteile Staatliche Strompreisbestandteile 2014 Stand: 25.10.2013 Staatsanteil am Strompreis für Haushalte über 50 % sind Steuern, Abgaben und Umlagen Umlage f. abschaltbare Lasten (ab 2014) Offshore-Haftungsumlage

Mehr

Vorläufiges Preisblatt 2013 Strom - Netznutzungsentgelte

Vorläufiges Preisblatt 2013 Strom - Netznutzungsentgelte Vorläufiges Preisblatt 2013 Strom - Netznutzungsentgelte Stand: 31.10.2012 www.infraserv-knapsack.de Unverbindlichkeit des Preisblattes Gemäß 20 Abs. 1 S.1, 2 EnWG sind Netzbetreiber verpflichtet, bis

Mehr

ERLÄUTERUNGEN ZUR ANWENDUNG DER PREISBLÄTTER FÜR DIE NETZNUTZUNG STROM

ERLÄUTERUNGEN ZUR ANWENDUNG DER PREISBLÄTTER FÜR DIE NETZNUTZUNG STROM ERLÄUTERUNGEN ZUR ANWENDUNG DER PREISBLÄTTER FÜR DIE NETZNUTZUNG STROM DER DORTMUNDER NETZ GMBH Gültig ab 01.01.2014 1. Netznutzung Die Dortmunder Netz GmbH stellt als Netzbetreiber ihr Stromversorgungsnetz

Mehr

Allgemeine Tarife für die Grundversorgung mit Erdgas

Allgemeine Tarife für die Grundversorgung mit Erdgas Allgemeine Tarife für die Grundversorgung mit Erdgas Gültig ab 01.08.2009 des Lieferanten Stadtwerke Sindelfingen GmbH, nachfolgend SWS genannt Allgemeines Die SWS bietet die Versorgung mit Erdgas zu den

Mehr

STADTWERKE KULMBACH. Hofer Str. 14 Tel. 09221/9042-0

STADTWERKE KULMBACH. Hofer Str. 14 Tel. 09221/9042-0 STADTWERKE KULMBACH Hofer Str. 14 Tel. 09221/9042-0 Anlage zur Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Gasversorgung von Tarifkunden (AVBGasV) und Gasgrundversorgerverordnung (GasGVV) 01.10.2015

Mehr

Verbrauchspreis pro kwh

Verbrauchspreis pro kwh swa Erdgas Basis Preisblatt gültig ab 1. Januar 2011 Die folgenden Informationen ergänzen die Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung

Mehr

Zusammensetzung des Strompreises

Zusammensetzung des Strompreises Zusammensetzung des Strompreises Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen Ihres Strompreises! Welche Kosten werden durch den Preis abgedeckt und wer erhält am Ende eigentlich das Geld? Jessica Brockmann,

Mehr

Preisübersicht der gängigsten Tarife gültig ab 1. Januar 2015

Preisübersicht der gängigsten Tarife gültig ab 1. Januar 2015 Preisübersicht der gängigsten Tarife gültig ab 1. Januar 2015 Allgemeine Preise der Grund- und Ersatzversorgung im Niederspannungsnetz der Energiewerke Lottstetten Weitere Tarife / Sonderabkommen sind

Mehr

Preisblätter Netzentgelte Strom

Preisblätter Netzentgelte Strom Seite 1 von 11 Preisblätter Netzentgelte Strom der Energiewerke Nord GmbH Die veröffentlichten Netzentgelte ab dem 01.01.2015 stehen unter dem Vorbehalt, dass von der Bundesnetzagentur keine Festlegungen

Mehr

Stadtwerke Gotha NETZ GmbH

Stadtwerke Gotha NETZ GmbH Stadtwerke Gotha NETZ GmbH Preisblatt für den Netzzugang Strom gültig ab: 01.01. Preisblatt 3 Entgelte für Monatsleistungspreissystem für Entnahme mit Leistungsmessung Monatsleistungspreissystem Monatsleistungspreissystem

Mehr

Energielexikon. In der Stadt zu Hause. Infos rund um Strom und Gas, schnell und einfach erklärt. Wir beraten Sie gerne

Energielexikon. In der Stadt zu Hause. Infos rund um Strom und Gas, schnell und einfach erklärt. Wir beraten Sie gerne In der Stadt zu Hause Als Tochterunternehmen der ENERVIE Südwestfalen Energie und Wasser AG erfüllen wir das komplette Leistungsspektrum eines Stadtwerks und damit die sichere und zuverlässige Lieferung

Mehr

wir bedanken uns herzlich für Ihr Vertrauen. Für den Zeitraum vom bis haben wir unsere Leistungen abgerechnet.

wir bedanken uns herzlich für Ihr Vertrauen. Für den Zeitraum vom bis haben wir unsere Leistungen abgerechnet. {"Meta": "##AYZ#","Dienstleistung":"AVIA","System":"Sherpa","Vertragsart":"Stromvertrieb","Druckklasse":"R","Auftraggeber":"Nadine Hald","Archivierung":"Ja","Buendelung":"Nein","Dateiname":"","Kuvertierung":"DL"}

Mehr

Hier sehen Sie Ihren direkten Ansprechpartner mit sämtlichen Kontaktdaten. Hier finden Sie Ihre Angaben zum Verbrauch bzw. zur Verbrauchsstelle.

Hier sehen Sie Ihren direkten Ansprechpartner mit sämtlichen Kontaktdaten. Hier finden Sie Ihre Angaben zum Verbrauch bzw. zur Verbrauchsstelle. Erläuterung Rechnung und Gebührenbescheid Kundennummer: Unsere Kunden sind für uns zwar keine Nummern, aus verwaltungstechnischen Gründen ist eine solche namentliche Zuordnung allerdings notwendig. Bitte

Mehr

Rechnung über Energieverbrauch

Rechnung über Energieverbrauch Geschäftspapier VACS0000RET0300 Pemsel PEMSELK SVertrieb 2000

Mehr

Grund-/ und Ersatzversorgung Clausthaler Privat. 100% Ökostrom. Niederspannung. Gültig ab 01. Januar 2015. Stadtwerke Clausthal-Zellerfeld GmbH

Grund-/ und Ersatzversorgung Clausthaler Privat. 100% Ökostrom. Niederspannung. Gültig ab 01. Januar 2015. Stadtwerke Clausthal-Zellerfeld GmbH Grund-/ und Ersatzversorgung Clausthaler Privat 100% Ökostrom Niederspannung Gültig ab 01. Januar 2015 Stadtwerke Clausthal-Zellerfeld GmbH Robert-Koch-Straße 5 38678 Clausthal-Zellerfeld Fon: 05323 /

Mehr

Rechnung und Gebührenbescheid für die Zeit vom bis

Rechnung und Gebührenbescheid für die Zeit vom bis VAC 7727 31.12.2005 R eitzig R St.- eitzig

Mehr

Allgemeine Preise. für die Versorgung mit Gas. aus dem Gasniederdrucknetz der Stadtwerke Ahaus GmbH

Allgemeine Preise. für die Versorgung mit Gas. aus dem Gasniederdrucknetz der Stadtwerke Ahaus GmbH Hoher Weg 2 48683 Ahaus Telefon 02561 / 9308-0 Telefax 02561 / 9308-990 Allgemeine Preise für die Versorgung mit Gas aus dem Gasniederdrucknetz der Stadtwerke Ahaus GmbH - - Die Stadtwerke Ahaus GmbH bietet

Mehr