Klare Sicht im Meldewesen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Klare Sicht im Meldewesen"

Transkript

1 Klare Sicht im Meldewesen Regulatorische Anforderungen genau kennen und konsequent umsetzen 1

2 Gewinnen Sie Handlungssicherheit bei Basel III Banken müssen mit Mehraufwand und intensiverer Taktung bei neuen Auflagen rechnen Die intensivierte Überwachung des aktiven Bankgeschäfts bringt das Meldewesen mit fast allen Bankbereichen in Verbindung. Wer valide berichten und dabei noch effizient arbeiten will, muss nicht nur die Prozesse und Systeme für die Meldepflicht beherrschen, sondern auch die zugrunde liegenden Bankprozesse und -systeme einbeziehen. Das erfordert weitreichende Kompetenzen, gerade wenn es um typische Schnittmengen-Themen wie EMIR oder die Implementierung der Basel-Guidelines zur Risikodatenaggregation und Risikoberichterstattung geht. Gleichzeitig steigen die Anforderungen: Während neue weitreichende Regulierungen zur Liquidität (01/2014), Verschuldungsquote (01/2014) und Finanzdatenberichterstattung (Mitte 2014) eingeführt werden, nimmt auch die Menge und Granularität der angeforderten Daten zu und die Kontrollen sind engmaschiger. Zudem werden viele der gerade eingeführten oder demnächst aktuellen Pflichten schon wieder neu diskutiert und weiterentwickelt. Diese gestiegenen Anforderungen und Planungsunsicherheiten durch unklare Zukunftsszenarien lassen Instituten wenig zeitliche und finanzielle Spielräume. Häufig sind zudem die bestehenden technischen und organisatorischen Möglichkeiten bereits ausgereizt: Bei Corep müssen zum Beispiel aktuell bis zu Einzelinformationen angegeben werden. Reibungslose Compliance erfordert deshalb Handlungssicherheit in jedem Bereich der Meldepflicht und setzt die enge Vernetzung von Auflagen, Bankgeschäft und IT voraus. 2

3 Fokus auf Performanz Um die neuen Auflagen sinnvoll zu erfüllen, brauchen Banken besonderes Fachwissen und mehr Ressourcen CGI ist eine feste Größe im Bankbereich: Über eigene Bankspezialisten unterstützen rund Finanzinstitute in 40 Ländern, darunter ein Großteil der führenden Banken in Europa und Amerika. Sie schätzen unsere Expertise von fundierter bankfachlicher Beratung bis zur sicheren Umsetzung von IT- und Managed-Services im Finanzbereich. Die Ergebnisse sprechen für sich: zum Beispiel die Mitentwicklung von SWIFT und einer Infrastruktur zur Nachrichtenübermittlung zwischen Finanzinstitutionen sowie der Aufbau von hochmodernen Abwicklungssystemen. Die Grundlage für diese Erfolge sind konsequente Kundenorientierung kombiniert mit 30 Jahren Beratungserfahrung im Bankwesen und ein Kompetenz- und Leistungsportfolio, das sich durch seine Detailtiefe und seinen Umfang im Markt auszeichnet. Unser Team für Risk & Regulation folgt dieser Tradition und schafft besonderen Mehrwert für Banken im Meldewesen: Im Fokus unserer Beratung steht die Leistungsfähigkeit Ihrer Bank bei der Auflagenerfüllung. Mit interdisziplinärer Kompetenz ermöglichen wir ein nachhaltiges und ausbaufähiges Meldesystem in Ihrem Institut. Denn nur so können Sie die neue Finanzdatenberichterstattung einführen, die Effizienz und Datenvalidität Ihrer Meldeprozesse optimieren und auch in der internen Bankplanung von den umfassenden Informationen in Ihrem Meldewesen profitieren. Mit disziplinübergreifender Expertise sorgen unsere Risk-&-Regulation-Berater für optimale, effiziente Auflagenerfüllung. Abgerundet wird dieses Angebot durch zusätzliches Know-how anderer CGI-Teams. Auflagenerfüllung durch disziplinübergreifende Expertise CGI Risk & Regulation Sachverständnis zu Auflagen: Status quo, Revisionssicherheit und zukünftige Entwicklung Bankfachwissen: Geschäftsbereiche, Prozesse und Produkte Technologiekompetenz: Meldewesensysteme sowie alle Bereiche der Bank-IT Ergänzende CGI- Expertise Ergänzende CGI-Expertise: Schulung von Bankmitarbeitern Verfügbarkeit von Fachpersonal für jede Meldung Ergänzende CGI-Expertise: Spezialisten für Kredite und Wertpapiere Zahlungsverkehr Risk & Compliance Ergänzende CGI-Expertise: Spezialisten für Kredite und Wertpapiere Zahlungsverkehr Risk & Compliance 3

4 Ihre Kompetenz-Verstärkung im Meldewesen Unser Beratungsportfolio ist auf die Anforderungen deutscher Banken zugeschnitten. Es besteht deshalb aus hochwertigen Modulen, die sich optimal ergänzen und flexibel skalieren lassen Vorstudie: Status-quo- und Zielbestimmung Durchführung von Machbarkeitsstudien Identifikation von Problemen und Risiken Erarbeitung von Lösungsszenarien Aufwandseinschätzung Planung und Einteilung der benötigten Ressourcen (Mitarbeiter, Infrastruktur etc.) Fach- und IT-Konzeption: Business, Prozesse und IT im Fokus Feldabgleich zur Erfassung aller melderelevanten Daten aus den Eingangssystemen Detaillierte fachliche Beschreibung der Anforderungen Definition der fachlichen und technischen Parametrisierung Definition der Schnittstellen zu den Ein- und Ausgangssystemen Definition und technische Beschreibung der Datenbank- und Serveranbindung Definition der fachlichen und technischen Testfälle Testunterstützung im gesamten Software-Lebenszyklus: stabile Prozesse und Systeme Planung und Steuerung Analyse und Entwurf der Testszenarien Realisierung und Durchführung Bewertung von Testende-Kriterien und Bericht Abschluss der Testaktivitäten Produktivnahme: Begleitung bis zum Go-live Planung und Unterstützung von User Acceptance Tests Technische Unterstützung bei der Inbetriebnahme im Produktionssystem 4

5 Full Service im Meldewesen Wir können Sie durchgängig von der ersten Planung bis zur produktiven Auflagenerfüllung beraten. Die Umsetzung der beschlossenen Maßnahmen übernehmen auf Wunsch die angrenzenden CGI-Teams zum Beispiel im Bereich Systemintegration oder Business Intelligence immer im nahtlosen Austausch mit Ihrem Risk-&-Regulation-Team. 5

6 6

7 Nachweisbare Resultate: Ihr Meldewesen mit CGI Die umfassende Bankexpertise in unserem Leistungsportfolio bringt in jedem Schritt konkrete Ergebnisse und damit Transparenz, Effizienz und Validität Transparenzgewinn Sie wissen genau, welche Regularien für Ihr Geschäft relevant sind, was noch umgesetzt werden muss und welche Bankbereiche betroffen sind. Neue Anforderungen: Wo steht Ihre Bank? Planung im Meldewesen: Was ist für Ihr Institut tatsächlich relevant? Ihr Vorteil: konkreter Meldewesen-Fahrplan für Ihr Institut auf Basis fundierter Auswirkungsanalysen und Vorstudien zu neuen Meldeanforderungen Sicherung der Leistungsfähigkeit Sie haben vollständigen Überblick über die anstehenden Veränderungen bei Methoden, Prozessen und Software. Übergreifende Planung bei Säule I + II von Basel III Kostensicherheit und Ressourcen gewährleisten Ihr Vorteil: funktionale Prozessdefinition und -dokumentation, leistungsfähige Softwarearchitektur inklusive Back-up-Konzept, detailliertes Pflichtenheft Fristgerechte Auflagenerfüllung Sie können sich auf erfolgreiche Projekte innerhalb der vorgegebenen Fristen und Budgets verlassen. Informationsaufbereitung mittels Data Marts und Knowledge-Management-Systemen Prüfung von Meldewesen-Prozessen und der entsprechenden IT-Unterstützung Mitarbeiterschulungen Ihr Vorteil: valide und sichere Meldedaten, revisionsfeste, sorgfältige Dokumentation Effizienzsteigerung Selbst wenn eine Auflage bereits umgesetzt ist, können Sie durch die Automatisierung und lückenlose Systemunterstützung die Leistungsfähigkeit im Meldewesen deutlich steigern. Automatisierung von Teilprozessen Ablösung von (manuellen) Workarounds Ihr Vorteil: Einschätzung von Optimierungspotenzial, nachweisbare Beschleunigung von Prozessen, Vermeiden von wiederholten Dateneingaben und Fehlern, Verminderung der benötigten Ressourcen Wir können für Ihre Bank viel tun! Gerne beraten wir Sie zu Ihren fachlichen und technischen Herausforderungen. Bernd Kupke freut sich auf den Kontakt mit Ihnen: 7

8 CGI Experience the Committment. Die 1976 gegründete CGI Group Inc. ist der fünftgrößte unabhängige Anbieter von IT- und Geschäftsprozess- Dienstleistungen weltweit. Mit rund Mitarbeitern an Standorten und in Global-Delivery-Zentren in Nordamerika, Europa und im asiatisch-pazifischen Raum bietet CGI ein breites Portfolio an Dienstleistungen einschließlich Business- und IT-Beratung auf höchstem Niveau, Systemintegration, Anwendungsentwicklung und -wartung sowie Infrastruktur-Management. Zusätzlich stellt CGI eine Vielzahl eigener Business-Lösungen bereit. CGI verfügt über 35 Jahre Erfahrung im Bankensektor und liefert innovative Services und Lösungen an die führenden globalen Finanzinstitute. Wir sind hervorragend ausgerüstet, Banken und Unternehmen im Regulierungskontext und darüber hinaus zu unterstützen. Unser holistischer Unternehmensansatz bietet eine Bandbreite an Lösungen, die Ihnen helfen, Ihre Effizienz, Skalierbarkeit und Agilität in einen Wettbewerbsvorteil zu verwandeln. CGI (Germany) GmbH & Co. KG Am Limespark Sulzbach (Taunus) T: