Programm Ein Wort voran 1

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Programm Ein Wort voran 1"

Transkript

1 Programm Ein Wort voran 1

2 SONNTAG, Uhr Wettbewerb ZWEI, ab 4, 64 Min....Kino 4 \ Alles neu für Lina: Ärger mit Miray \ Räuber Ratte \ ICH bin ICH: Jona backt Brot \ Tilli Klapperzahn \ Ein Fall für die Erdmännchen: Die Detektivprüfung Uhr Zukunftswerkstatt...Foyer \ Schöne neue Medienwelt Uhr Wettbewerb VIER, ab 6, 92 Min....Kino 4 \ Die sagenhaften Vier Uhr Wettbewerb DREI, ab 6, 67 Min....Kino 4 \ KUAP \ Schau in meine Welt!: Ich bin Kilian \ Der kleine Fisch und das Krokodil \ Beutolomäus und der wahre Weihnachtsmann: Erste Zweifel \ Nest Uhr Festliche Eröffnung...Kino 1 Wettbewerb SECHS, ab 8, 96 Min. \ Faultier \ Invisible Sue (Deutschlandpremiere) MONTAG, Uhr Wettbewerb EINS, ab 4, 80 Min....Kino 2 \ Die besten Beerdigungen der Welt (Deutschlandpremiere) \ Der kleine Rabe Socke Suche nach dem verlorenen Schatz (Vorpremiere) PiXEL News Wettbewerb NEUN, ab 8, 99 Min....Kino 4 \ 199 kleine Helden: Miral aus Palästina \ Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess GS Spezial Jugendfilme DREI, ab 14, 101 Min....Kino 5 \ Schwimmen Uhr Wettbewerb ZEHN, ab 8, 100 Min....Kino 2 \ Alarm Die jungen Retter: Das große Finale \ Wissen macht Ah!: Ein Pfund Gehacktes \ Dschermeni: Neue Leben Retrospektive EINS, ab 8, 104 Min....Kino 3 \ Pünktchen und Anton GS Spezial Jugendfilme VIER, ab 16, 97 Min....Kino 5 \ Blue My Mind Uhr Wettbewerb Digital... UCI/FABMOBIL Zum Anfassen & Ausprobieren Uhr GS Spezial Kinderfilme DREI, ab 6, 99 Min...Kino 2 \ MANOU flieg' flink! Uhr Offene Werkstatt... UCI/FABMOBIL Wettbewerb Digital und Kreativtechnologien Uhr Wettbewerb ELF, ab 8, 95 Min...Kino 4 \ Leider lustig Sketch-Comedy mit Marti Fischer: Folge 1 \ Schau in meine Welt!: Fritz hat Glasknochen \ Schrott or not?: Hovercraft Uhr PiXEL News GS Spezial Kinderfilme VIER, ab 8, 84 Minuten...Kino 2 \ Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten ORTE: Kino: Factory/UCI Kinowelt Reichsstraße 3, Gera Clubzentrum COMMA Heinrichstraße 47, Gera St. Johanniskirche Clara-Zetkin-Straße/Zabelstraße, Gera Uhr GS Spezial Jugendfilme DREI, ab 14, 101 Min.... COMMA \ Schwimmen Programm GERA

3 DIENSTAG, Uhr Wettbewerb ACHT, ab 8, 90 Min....Kino 2 \ Schneewittchen und der Zauber der Zwerge (Premiere) GS Spezial Kinderfilme EINS, ab 4, 78 Min....Kino 3 \ Pettersson und Findus - Findus zieht um PiXEL News Wettbewerb DREIZEHN, ab 10, 78 Min....Kino 4 \ stark!: Crowley Bleib im Sattel \ Spotlight: Freiheit \ Digiclash: Der Generationen-Contest: Folge 1 \ logo! extra: Alles für ein Like?! GS Spezial Jugendfilme ZWEI, ab 14, 95 Min....Kino 5 \ Ringside Uhr Wettbewerb SIEBEN, ab 8, 100 Min....Kino 2 \ TKKG (Festivalpremiere) Retrospektive ZWEI, ab 10, 72 Min....Kino 3 \ Als Unku Edes Freundin war GS Spezial Jugendfilme EINS, ab 14, 103 Min....Kino 5 \ Das schönste Mädchen der Welt Uhr Wettbewerb Digital... UCI/FABMOBIL Zum Anfassen & Ausprobieren Uhr GS Spezial Kinderfilme ZWEI, ab 6, 105 Min....Kino 2 \ Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer Wettbewerb FÜNF, ab 8, 92 Min....Kino 3 \ Unheimlich perfekte Freunde Uhr Offene Werkstatt... UCI/FABMOBIL Wettbewerb Digital und Kreativtechnologien Uhr Wettbewerb ZWÖLF, ab 10, 100 Min...Kino 4 \ Meine teuflisch gute Freundin Uhr PiXEL News Wettbewerb FÜNF, ab 8, 92 Min....Kino 2 \ Unheimlich perfekte Freunde FILM ab! Uhr Jubiläumsveranstaltung 40 Jahre GOLDENER SPATZ...St. Johanniskirche Podiumsgespräch und Film \ Als Unku Edes Freundin war Programm GERA Ein Wort voran 3

4 Heldentaten sind einfach. Wenn der GOLDENE SPATZ kompetente Partner hat. Starke Kinder brauchen Platz für Phantasie und Abenteuer. Dadurch entfalten sie ihre Kreativität und lernen, die Welt um sich herum neu zu entdecken und zu verstehen. Wir unterstützen sie dabei, indem wir eine Vielzahl von Projekten fördern. Damit übernehmen wir Verantwortung für die Jugend und unsere Zukunft denn was wäre die Welt ohne Träume und starke Kinder. Für das Deutsche Kinder Medien Festival Goldener Spatz wünschen wir spannende Unterhaltung mit viel Phantasie und Abenteuern. Wenn s um Geld geht Sparkasse Mittelthüringen

5 Rückblick nach vorn 40 JAHRE GOLDENER SPATZ Herzlich willkommen beim GOLDENEN SPATZ Das Festival hat in diesem Jahr sein 40-jähriges Jubiläum und ist damit in Feierlaune. Aus diesem Anlass werfen wir einen Blick zurück und zeigen vier Kinderfilme, die auf den vergangenen Festivals im Wettbewerb liefen, ausgezeichnet wurden und auf ihre Art wegweisend waren. So schauen wir ein Stück zurück, aber vergessen dabei nicht den Blick nach vorn. Denn es wird wieder spannend. Die Auswahlkommission hat fleißig gesichtet und aus 175 eingereichten Produktionen 31 Beiträge für den Wettbewerb ausgewählt. Wer am Ende einen GOLDENEN SPATZ mit nach Hause nehmen darf, entscheidet allein die Kinderjury. Dass Kindern eine Stimme gegeben und ihre Meinung ernst genommen wird, ist nicht immer selbstverständlich. Das erfahren auch die jungen Filmheld*innen in unseren Beiträgen. Denn dass sie vieles müssen, aber wenig dürfen, finden sie meist alles andere als cool. Und so suchen sie geschickt nach Wegen und Lösungen, um sich Gehör zu verschaffen. Manchmal helfen dabei nur geheime Superkräfte oder Magie. Denn das ist ja das Großartige am Film, dass auf der Leinwand vieles wahr wird, was sich Kinder insgeheim wünschen: Superkräfte entwickeln, einen Doppelgänger erschaffen, Einbrecher jagen, Mitglied einer Bande werden, einen Schatz finden, teuflische Gemeinheiten aushecken, den Weihnachtsmann treffen Aber die Beiträge erzählen nicht nur von fantastischen oder märchenhaften Dingen, sondern auch aus der Wirklichkeit: das erste Mal allein zu Hause, Umzug in eine neue Stadt, der Umgang mit Krankheit oder dem Leben in der digitalen Welt. Wie in der Realität, so können wir auch im Film zurück und nach vorn schauen, uns inspirieren lassen, mitfiebern, träumen, lernen und auch mal so richtig lachen. Wichtig ist, niemand ist dabei allein, denn nach allen Vorstellungen gibt es Gespräche mit Filmgästen und Moderator*innen, mit denen ihr eure Fragen und Eindrücke teilen könnt. Also, schaut rein ins Programm und kommt vorbei. Wir sehen uns im Kino! Nicola Jones, Festivalleiterin & das Team vom GOLDENEN SPATZ VORVERKAUF ab 8. April 2019 TELEFONISCHE VORBESTELLUNG Gera: Erfurt:

6 KARTEN VORVERKAUF ab 8. April 2019 TELEFONISCHE VORBESTELLUNG Gera: Erfurt: PREISE SPATZ-VMT-City 3,50 SPATZ-VMT-City+ Eisenbahn 6,50 SPATZ-Dauerticket 7,00 SPATZ-VMT-City Diese Tickets können vorbestellt werden oder direkt in der UCI KINO- WELT in Gera und im CineStar in Erfurt gekauft werden. Das SPATZ- VMT-City berechtigt den Besitzer zum Besuch einer Kinoveranstaltung und zu einer Hin- und Rückfahrt zwei Stunden vor bzw. vier Stunden nach Veranstaltungsbeginn innerhalb der Tarifzone 10 (Erfurt) des VMT bzw. innerhalb der Tarifzone 40 (Gera) des VMT. SPATZ-VMT-City+Eisenbahn Dieses Ticket kann ausschließlich telefonisch in der Zeit vom 8. April bis 22. Mai vorbestellt werden. Es berechtigt zum Besuch einer Kinoveranstaltung und zur Nutzung des Nahverkehrs jeweils drei Stunden vor bzw. fünf Stunden nach Veranstaltungsbeginn. Das SPATZ-VMT- City+Eisenbahn-Ticket beinhaltet eine Hin- und Rückfahrt mit den Nahverkehrszügen von Abellio, DB Regio, Erfurter Bahn und Süd- Thüringen-Bahn bis maximal 50 km sowie die Nutzung von Bus und Straßenbahn an den Veranstaltungsorten Erfurt (Tarifzone 10) oder Gera (Tarifzone 40). SPATZ-Dauerticket Filme ohne Ende Dieses Ticket ist am GOLDENER SPATZ-Gästeempfang während des Festivals erhältlich. Das SPATZ-Dauerticket ist ausschließlich für Kinder & Jugendliche und berechtigt den Inhaber zum Besuch aller Kinoveranstaltungen. Zu einer Veranstaltung darf zudem eine erwachsene Person mitgenommen werden. Preisverleihung im Theater Erfurt Großes Haus Auch die Karten für die Preisverleihung am 7. Juni kosten 3,50 und können telefonisch vorbestellt werden. Abholung bzw. Verkauf ist während des Festivals am GOLDENER SPATZ-Gästeempfang. Bitte beachten: Das Kontingent ist begrenzt. Für begleitende Lehrer*innen und Erzieher*innen ist der Eintritt frei. Um telefonische Voranmeldung wird gebeten. 2 Karten

7 INHALT 4 Dank 6 Rund ums Festival 7 Über die Arbeit der Kinderjurys 9 Filmprogramm 11 Wettbewerbsprogramm ab 4 Jahre 14 Wettbewerbsprogramm ab 6 Jahre 17 Wettbewerbsprogramm ab 8 Jahre 25 Wettbewerbsprogramm ab 10 Jahre 28 Goldener Spatz Spezial Kinderfilme 30 Goldener Spatz Spezial Jugendfilme 34 Anstöße. 40 Jahre GOLDENER SPATZ 39 Wettbewerb Digital 40 Das Medienpädagogische Programm 45 Tagung NACHHALTIG & DIGITAL 46 Angebote für Fachbesucher 48 Filmpatenschaften 49 Ausstellungsprojekt + Filmhefte für Pädagog*innen 51 Medien beim Festival 53 Freundeskreis GOLDENER SPATZ e.v. 55 Projekte und Kooperationen 59 Kulturpass 61 Alle Filme auf einen Blick 62 Stadtplan Gera 63 Stadtplan Erfurt 64 Veranstalter/Impressum Inhalt 3

8 DANK Die Deutsche Kindermedienstiftung Goldener Spatz dankt herzlich dem Schirmherrn des Festivals, dem Ministerpräsidenten des Freistaats Thüringen Bodo Ramelow. Des Weiteren gilt der Dank allen öffentlichen und privaten Stellen, Institutionen und Fachverbänden sowie allen Einrichtungen, Freunden und Freundinnen des Kinderfilms, des Kinderfernsehens und der Onlineangebote für Kinder, die das Festival ideell wie finanziell unterstützen und durch ihre Mitwirkung den 27. GOLDENEN SPATZ ermöglichen.... Die Deutsche Kindermedienstiftung Goldener Spatz dankt den Förderern und Kooperationspartnern:... den Förderern und Partnern der Kinderjurys:... den Premium-Partnern:... den Partnern: 4 Dank

9 ... Ein außerordentlicher Dank gilt auch unseren Media-Partnern:... sowie der berichterstattenden Presse, die eine stetige Präsenz des Festivals in den regionalen wie überregionalen Medien ermöglicht, insbesondere: Antenne Thüringen ARD Aktuell BILD Thüringen Deutschlandradio dpa epd ERFURTmagazin Freies Wort Jena.TV kinder in erfurt MDR1 Radio Thüringen MDR Aktuell MDR Info MDR JUMP MDR Kultur MDR Thüringen Journal medienbewusst.de Neues Gera Offener Kinderkanal PiXEL Gera Ostthüringer Zeitung Radio F.R.E.I. Stadtmagazin07 Südthüringer Zeitung t.akt Thüringer Allgemeine Thüringische Landeszeitung Wohin in Gera ZDF Landesstudio Thüringen... Der Dank richtet sich außerdem an: 07(zeroSeven) Gera esport Verein Amt für Bildung, Erfurt Bäckerei Oeser bükom 90 GmbH Gera Copy- Team Erfurt DANCE AREA Tanzschule Paunack Der Beauftragte der Thüringer Landesregierung für Menschen mit Behinderungen DEFA-Stiftung Deutsche Bahn AG Druckhaus Gera GmbH Duale Hochschule Gera-Eisenach Electronicon Kondensatoren GmbH Erfurter Herbstlese e.v. Erfurt Tourismus und Marketing GmbH erlebe IT, Bitkom e.v. Flughafen Erfurt GmbH Förderverein Deutscher Kinderfilm e.v. Freizeitheim Linden Freundeskreis GOLDENER SPATZ e.v. Goethegymnasium/Rutheneum seit 1608 GVB Verkehrs-und Betriebsgesellschaft Gera mbh GWB Elstertal Hochzeitsstudio & Schneideratelier Silke Fröhlich Ice-Breaker e.v. IHK Ostthüringen zu Gera InterCityHotel Erfurt Jugendamt Erfurt Kinderträume Eine Stiftung der ETL-Gruppe Kuratorium junger deutscher Film Landeselternvertretung Thüringen Landesfilmdienst Thüringen Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA) Landesschülervertretung Thüringen Offener Kinderkanal PiXEL Gera und TLM-Medienwerkstatt pentahotel Schulverwaltungsamt Gera SD VerkehrsMedien Thüringen GmbH Sparkasse Gera-Greiz Staatliches Schulamt Mittelthüringen Staatliches Schulamt Ostthüringen Staatliches Studienseminar für Lehrerausbildung Gera Stadt- und Regionalbibliothek Gera Stadtverwaltung Erfurt Stadtverwaltung Gera SV SparkassenVersicherung Generalagentur Kirstin Oettler SWR Südwestrundfunk Redaktion Planet Schule Theater Erfurt The Royal Inn Regent Gera Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien Tourist Information Thüringen Trautmann & Partner Steuerberater VMT, Verkehrsverbund Mittelthüringen Volksbank eg Gera Jena Rudolstadt... Außerdem danken wir allen Fernsehanstalten, Produzenten und Verleihern, die sich mit Beiträgen am Festival beteiligen. Dank 5

10 RUND UMS FESTIVAL Unser Programm gliedert sich in Wettbewerb und Goldener Spatz Spezial. Im Wettbewerb laufen 31 Filme und Fernsehbeiträge in den Kategorien Langfilm, Kurzfilm, Serie/Reihe Live-Action, Information/Dokumentation/ Dokumentarfilm und Unterhaltung. In den insgesamt 13 Wettbewerbsprogrammen könnt ihr bis zu fünf Beiträge aus verschiedenen Kategorien sehen. In jeder Kategorie wird der beste Beitrag mit dem Festivalpreis, dem GOLDENEN SPATZ, ausgezeichnet. Wer am Ende einen GOLDENEN SPATZ mit nach Hause nehmen darf, entscheidet eine Kinderjury: 25 Mädchen und Jungen im Alter von neun bis 13 Jahren aus Deutschland sowie aus den deutschsprachigen Nachbarländern und -regionen. In der Reihe Goldener Spatz Spezial präsentieren wir vier weitere Langfilme für Kinder bis zwölf Jahre und vier Spielfilme für Jugendliche. Zum diesjährigen Jubiläum unseres Festivals zeigen wir in der Rückschau Anstöße. 40 Jahre GOLDENER SPATZ vier besonders herausragende Filme, die in der Vergangenheit beim GOLDENEN SPATZ liefen und ausgezeichnet wurden. In Gera erwartet euch außerdem unsere Zukunftswerkstatt Schöne neue Medienwelt und das Medienpädagogische Programm. Wettbewerb Digital Der Online-Wettbewerb heißt nun Wettbewerb Digital und umfasst neben klassischen Webseiten und Apps auch andere kreative digitale Technologien. Die Eröffnung findet am 2. Juni um Uhr offiziell und feierlich in Gera statt. Bevor jedoch das Eröffnungsprogramm auf der großen Leinwand zu sehen sein wird, werden die Kinderjury Kino-TV, die Kinderjury Digital sowie die MDR-Rundfunkratjury vorgestellt. Sie leisten dann ihren Schwur, bis zur Preisverleihung nichts über ihre Entscheidungen zu verraten. Die Preisverleihung findet am 7. Juni um Uhr im Großen Haus des Theaters Erfurt statt. Dann werden unsere Jurys von ihrem Schwur entbunden und das Geheimnis wird gelüftet, welche Filme, Fernsehproduktionen und welches digitale Angebot für Kinder einen GOLDENEN SPATZ erhalten und welche/r Drehbuchautor*in sich über den Preis der MDR-Rundfunkratjury freuen darf. Außerdem wird hier der Publikumspreis für den besten Jugendfilm verliehen. Zeit für Fragen und Antworten solltet ihr mitbringen. Denn wir erwarten zu den Vorführungen beteiligte Filmschaffende, die sich gern euren Fragen stellen und neugierig auf eure Meinungen sind. Also plant ausreichend Zeit für den Festivalbesuch ein, gern eine halbe Stunde länger. Nina Eichinger Die Preisverleihung moderiert in diesem Jahr wieder die Schauspielerin und TV-Moderatorin Nina Eichinger. Aus einer Filmemacher-Familie stammend, trat sie bereits mit zwölf Jahren im Fernsehen auf. Dort moderierte sie die ZDF-Sendung STARS FOR CHILDREN. Später gehörte sie zur Jury von DEUTSCH- LAND SUCHT DEN SUPER- STAR und führte durch die Preisverleihung des Bayerischen Filmpreises 2013 und stand sie das erste Mal für einen Kino film vor der Kamera, und zwar für KNALLHARTE JUNGS. Artists for Kids 6 Rund ums Festival

11 Abenteuer KINDERJURY Ich bin Lena-Marie und mache derzeit mein FSJ Kultur beim GOLDENEN SPATZ in Erfurt. Ich hatte 2011 das Glück, als WebJury-Kind Teil des Deutschen Kinder Medien Festivals Goldener Spatz zu sein. Heute habe ich durch das FSJ die Möglichkeit, eine ganz andere Perspektive auf die Stiftung und das Festival zu gewinnen. Dank meines Tagebuches, das ich damals jeden Tag geführt habe, kann ich diese intensive Woche noch sehr gut nachvollziehen. Eine der spannendsten Reisen meines Lebens begann, als ich am 23. Februar 2011 einen Artikel über den GOLDENEN SPATZ in unserer Lokalzeitung las. Darin stand, dass die Deutsche Kindermedienstiftung Goldener Spatz Kinder für die Onlinejurys sucht. Fünf Tage lang Internetseiten nach unterschiedlichsten Kriterien betrachten und bewerten, sich mit anderen Jurykindern austauschen, diskutieren und gemeinsam einen Preisträger für den GOL- DENEN SPATZ festlegen. Ich war sofort begeistert und habe eine Bewerbung geschrieben, die dann sogar angenommen wurde. Am 21. Mai begann meine Reise. Das wunderschöne Hotelzimmer, die netten Betreuer und die anderen Kinder haben mich sofort mitgerissen. Am ersten Festivaltag haben wir besprochen, welche Aspekte uns als Kinder bei einer Webseite wichtig sind, und haben so Kriterien festgelegt, an denen wir uns während der Bewertung orientieren konnten. In den 751 Jungen und Mädchen aus allen Bundesländern, der Schweiz, Österreich, Südtirol, Liechtenstein, Luxemburg und Belgien haben sich in diesem Jahr für die Kinderjury Kino-TV beworben. Dafür sind Kritiken über mehr als 300 verschiedene Filme geschrieben worden. Der absolute Favorit war in diesem Jahr DER GRINCH. Aber auch Klassiker wie DER KLEINE LORD oder DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL werden gern von den Kindern in einer Kritik besprochen. nächsten Tagen haben wir die verschiedensten Seiten angetestet, bewertet und diskutiert. Zwischendrin war immer Zeit für eine Pause mit leckerem Essen, Austoben auf dem Spielplatz oder das Treffen von richtigen Stars. Denn auch als WebJury hatten wir die Möglichkeit, uns diverse Filme mit anzusehen und die Darsteller zu treffen. Zum Beispiel schrieb ich am Dienstag, dem 24. Mai 2011: Um 16 Uhr sind wir zum Kino gelaufen und haben uns TIGER-TEAM angesehen. Die Hauptdarsteller waren dann sogar nach dem Film da, so cool! Sie heißen Bruno und Helena und sind überhaupt nicht arrogant, sondern suuuper nett und voll natürlich! Während der ganzen Woche hat man sich oft selbst als kleiner Star gefühlt. Ob das der Empfang beim Oberbürgermeister der Stadt Gera war oder das Geben von Interviews für verschiedene Radiosender oder Zeitungen. Die feierliche Preisverleihung war definitiv das größte Highlight der Woche. Unter der Moderation von Elton durfte ich den GOLDENEN SPATZ für die beste Webseite verleihen. Diese Zeit hat mich als jungen Menschen unglaublich reifen lassen und ich bin dankbar, dass ich so etwas erleben durfte. Einen Satz, den man seit dieser Woche nie vergessen wird: Die Parole lautet: Streng geheim! Lena-Marie Kaspar Kinderjurys 7

12 8 Kinderjurys

13 FILME, FILME, FILME! Wettbewerb Im Wettbewerb gibt es fünf Kategorien, in denen die Filme jeweils um einen GOLDENEN SPATZ konkurrieren. Langfilm 11 Der kleine Rabe Socke Suche nach dem verlorenen Schatz 16 Die sagenhaften Vier 18 Invisible Sue 25 Meine teuflisch gute Freundin 21 Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess 20 Schneewittchen und der Zauber der Zwerge 19 TKKG 17 Unheimlich perfekte Freunde Kurzfilm 15 Der kleine Fisch und das Krokodil 11 Die besten Beerdigungen der Welt 18 Faultier 14 KUAP 15 Nest 12 Räuber Ratte 13 Tilli Klapperzahn Serie/Reihe Live-Action 12 Alles neu für Lina: Ärger mit Miray 15 Beutolomäus und der wahre Weihnachtsmann: Erste Zweifel 22 Dschermeni: Neue Leben 13 Ein Fall für die Erdmännchen: Die Detektivprüfung 26 Spotlight: Freiheit Information/Dokumentation/ Dokumentarfilm kleine Helden: Miral aus Palästina 13 ICH bin ICH: Jona backt Brot 27 logo! extra: Alles für ein Like?! 23 Schau in meine Welt!: Fritz hat Glasknochen 14 Schau in meine Welt!: Ich bin Kilian 26 stark!: Crowley Bleib im Sattel 22 Wissen macht Ah!: Ein Pfund Gehacktes Unterhaltung 22 Alarm Die jungen Retter: Das große Finale 26 Digiclash: Der Generationen-Contest: Folge 1 23 Leider lustig Sketch-Comedy mit Marti Fischer: Folge 1 23 Schrott or not?: Hovercraft Goldener Spatz Spezial Sehenswertes außerhalb des Wettbewerbs: Kinderfilme 29 Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten 28 Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer 29 MANOU flieg flink! 28 Pettersson und Findus Findus zieht um Jugendfilme 33 Blue My Mind 31 Das schönste Mädchen der Welt 31 Ringside 33 Schwimmen Anstöße. 40 Jahre GOLDENER SPATZ 35 Als Unku Edes Freundin war 37 Groupies bleiben nicht zum Frühstück 37 Pauls Reise 35 Pünktchen und Anton Filme, Filme, Filme! 9

14

15 Wettbewerbsprogramm EINS Gera: Montag, 3. Juni UCI 2, 9.00 Uhr Erfurt: Mittwoch, 5. Juni CineStar 4, Uhr ab 4 Jahre Die besten Beerdigungen der Welt Deutschland/Schweden 2018, REGIE + BUCH: Alexandra Schatz, Michael Ekblad, SPRECHER: Patrick Blank, SENDER: ZDF, LAUFZEIT: 8 Minuten An einem langweiligen Tag findet Ester eine tote Hummel. Endlich passiert etwas, freut sie sich und gründet zusammen mit ihrem Freund die Firma Beerdigungen AG. Sie bastelt den Sarg, bereitet das Grab auf einer einsamen Lichtung vor, schmückt es mit Blumen. Ihr Freund schreibt ein traurig-schönes Gedicht und trägt es vor. Später kommt Esters kleiner Bruder Putte dazu. Er kann so wunderbar herzzerreißend weinen. Bis zum Abend suchen die Kinder nach toten Tieren und bestatten sie feierlich. Langeweile? Was ist das? Kurzfilm DEUTSCHLANDPREMIERE Der kleine Rabe Socke Suche nach dem verlorenen Schatz Deutschland , REGIE: Verena Fels, Sandor Jesse, BUCH: Katja Grübel, SPRECHER: Jan Delay, Dieter Hallervorden, Anna Thalbach, Nellie Thalbach, Ulrich Smandek, Ranja Bonalana, Jens Andresen, Tim Kruer, Monty Arnold, SENDER: NDR, SWR, HR, KiKA, LAUFZEIT: 72 Minuten Ehe das Fest beginnt, wird der Wald aufgeräumt!, meint Frau Dachs, während sie eine leckere Torte backt. Gern würde Rabe Socke der Bestimmer sein, doch Frau Dachs ernennt Hase Löffel zum Aufräumchef. Socke dagegen soll mit dem kleinen, tollpatschigen Dachs die Baumkronen vom Müll befreien. Kein Wunder, dass mit diesem kleinen Baby alles im Chaos endet und Rabe Socke letztendlich in der Torte. Jetzt reicht es Frau Dachs. Zur Strafe müssen die beiden den verstaubten Dachboden aufräumen. Und dort entdeckt Rabe Socke eine echte Schatzkarte. Die wurde von Großvater Dachs gezeichnet, bevor er vor vielen, Akkord Film & Thienemann-Esslinger nach Annet Rudolph / Nele Moost vielen Jahren spurlos verschwunden ist. Die Legende sagt: Wem es gelingt, den Schatz zu bergen, wird König des Waldes. König des Waldes, das klingt ja viel besser als Aufräumchef! Heimlich zieht Rabe Socke mit seinem besten Freund Eddi und notgedrungen auch mit dem kleinen Dachs los, um den Schatz zu finden. Die Reise führt über gefährliche Hängebrücken, hoch auf den Nebelberg und in eine geheimnisvolle Höhle. Überall erwarten die drei Freunde aufregende Abenteuer und unglaubliche Entdeckungen. Langfilm VORPREMIERE Wettbewerbsprogramm EINS 11

16 Wettbewerbsprogramm ZWEI Gera: Sonntag, 2. Juni UCI 4, 9.30 Uhr Erfurt: Mittwoch, 5. Juni CineStar 4, 9.00 Uhr ab 4 Jahre Alles neu für Lina: Ärger mit Miray Deutschland 2018, REGIE: Markus F. Adrian, BUCH: Anja Flade-Kruse, Helge May, DARSTELLER: Ellis Drews, Zara-Rachel Schöneck, Christian Martin Schäfer, Kirstin Warnke, SENDER: KiKA, RBB, LAUFZEIT: 8 Minuten Gerade ist die siebenjährige Lina mit ihren Eltern nach Berlin gezogen, weil ihre Mutter hier eine neue Arbeitsstelle gefunden hat. Das ruhige Landleben und die Natur gewöhnt, fühlt sich Lina in der Großstadt mit den vielen Leuten, dem Verkehr und dem Krach anfangs überhaupt nicht wohl. Dabei ist das Haus, in dem sie nun wohnt, ganz nett, zumal es auf dem Hof ein Stelzenhaus gibt. Doch das gehört der gleichaltrigen Miray und sie lässt niemanden dort hoch. Erst recht nicht Lina, die Neue! In der Folge 5 haben sich die Mädchen immer noch nicht anfreunden können. Dabei lebt Lina jetzt hier schon eine ganze Weile. Als sie zusammen mit Ratte Amadeus im Hof spielt, kommt Miray dazu. Sie will Amadeus unbedingt aus dem Käfig nehmen. Nach einem kurzen Streit einigen sich die beiden: Miray darf die weiße Ratte streicheln, wenn Lina dafür ins Stelzenhaus klettern darf. Gesagt, getan! Doch dann erschrickt sich Miray vor Amadeus und lässt das Tier fallen. Blitzschnell verschwindet die Ratte im Efeu. Was tun? Serie/Reihe Live-Action ZDF/Orange Eyes Limited 2017 Räuber Ratte Großbritannien/Südafrika/Deutschland 2017/2018, REGIE: Jeroen Jaspaert, BUCH: Jeroen Jaspaert nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Julia Donaldson und Axel Scheffler, SPRECHER: Jürgen Vogel, Herbert Knaup, Anja Topf, Flemming Stein, Kristina von Weltzien, SENDER: BBC, ZDF, LAUFZEIT: 25 Minuten Räuber Ratte reitet mit seinem Pferd durchs Land und verbreitet Angst und Schrecken. Verfressen, wie er ist, nimmt er den Tieren die letzte Nahrung weg. Dem Hasen die Möhren, den Bienen den Honig, dem Eichhörnchen die Nüsse. Egal, ob es ihm schmeckt oder nicht Räuber Ratte stopft alles in sich hinein. Sogar seinem Pferd klaut er das Stroh! Die Tiere werden dünner und dünner. So kann es nicht weitergehen! Doch wer findet den Mut, sich ihm in den Weg zu stellen? Kurzfilm 12 Wettbewerbsprogramm ZWEI

17 FILM ab! ICH bin ICH: Jona backt Brot Deutschland 2018, REGIE + BUCH: Ute Hilgefort, MITWIRKENDE: Jona Meyer-Rotsch, Hanna Meyer-Rotsch, SENDER: KiKA, LAUFZEIT: 7 Minuten KiKA Jona ist sechs Jahre alt, seine Schwester Hanna elf. Jona verträgt kein normales Brot, deshalb wird in der Familie selbst Brot gebacken mit speziellen Mehlen und Zutaten. Hanna weiß, dass Jona es liebt, beim Backen zu helfen. Deshalb nimmt sie ihn zuerst mit zum Einkaufen, um dann gemeinsam mit ihrem Bruder zu rühren, Eier aufzuschlagen, zu kneten und auch mal abzuschmecken. Jona darf dabei sogar auf dem Küchentisch sitzen! Zum Schluss wird das Brot aus dem Backofen geholt. Vorsicht, heiß! Information/Dokumentation/ Dokumentarfilm Tilli Klapperzahn Deutschland 2019, REGIE: Elisa Klement, BUCH: Bärbel Klement, Elisa Klement, DARSTELLER: Ella Frida Kruse, Ronja Klatt, LAUFZEIT: 12 Minuten Tilli ist sieben Jahre alt und bleibt heute zum ersten Mal allein zu Haus. Natürlich kann sie runter zur Nachbarin gehen, aber Tilli will es allen beweisen! Kaum ist die Tür ins Schloss gefallen, springt Tilli im Bett herum, angelt sich Kekse aus dem Glas, flitzt mit dem Roller durch die Wohnung. Macht das ein Spaß! Doch dann fällt Tilli ein Glas mit getrockneten Bohnen herunter. Ganz still ist es auf einmal in der Wohnung. Aber da sind doch Monstergeräusche zu hören und aus dem Abfluss vom Abwaschbecken schauen sie zwei Augen an, oder?! Kurzfilm Ein Fall für die Erdmännchen: Die Detektivprüfung Deutschland 2018, REGIE: Martin Reinl, BUCH: Martin Reinl, Kai Graebner, Carsten Haffke, DARSTELLER: Katharina Thalbach, PUPPENSPIELER: Martin Reinl, Carsten Haffke, Miquel Robitzky, Christian Vesper, SENDER: KiKA, LAUFZEIT: 12 Minuten Obwohl die Erdmännchendetektive Jan und Henry schon so manchen kniffligen Fall gelöst haben, sollen sie nun eine Prüfung absolvieren. Das jedenfalls meint die strenge Elvira Brackbach-Dinkel von der Prüfstelle für Detektive. Drei superschwere Aufgaben stellt sie ihnen, die wirklich detektivisches Gespür erfordern. Zusammen mit dem dritten Prüfling, Frau Mortadella Monster, machen sich die Erdmännchen an die Arbeit. Doch irgend etwas stimmt nicht mit der Monsterfrau. Oder warum bringt sie alles durcheinander? Serie/Reihe Live-Action Wettbewerbsprogramm ZWEI 13

18 Wettbewerbsprogramm DREI Gera: Sonntag, 2. Juni UCI 4, Uhr Erfurt: Donnerstag, 6. Juni CineStar 7, 9.00 Uhr ab 6 Jahre KUAP Schweiz 2018, REGIE + BUCH: Nils Hedinger, SENDER: SRF, LAUFZEIT: 8 Minuten Schau in meine Welt!: Ich bin Kilian Deutschland 2018, REGIE + BUCH: Bernadette Hauke, SENDER: RBB, LAUFZEIT: 25 Minuten Bernadette Hauke Ein kleiner Teich, ein Frosch und viele, viele Froscheier. Es dauert nicht lange und es schlüpfen kleine Kaulquappen. Sofort schwimmen sie los und erkunden das Gewässer. Dann wachsen ihnen Beine, erst zwei, dann vier. Nur einer Kaulquappe nicht. Traurig muss sie zusehen, wie ihre Geschwister an Land wandern. Ganz allein bleibt sie zurück. Wirklich, ganz allein? Doch da schauen sie ganz viele Augen an. Na, das kann ja spannend werden! Kurzfilm Kilian lacht gern und oft. Er liebt Zirkus. Puzzelt zusammen mit seinen Eltern Clownsbilder, hat aus Legosteinen ein Zirkuszelt gebaut. Der fröhliche Junge ist anders als viele Kinder, denn er hat Trisomie 21. Es gibt sehr viel, was der Elfjährige kann. Aber Kilian braucht zum Lernen mehr Zeit als die Kinder in seiner Klasse. Und er benötigt Hilfestellungen von der Integrationsbegleiterin. Bei den Mädchen und Jungen in seiner Schule ist Kilian beliebt. Sie wissen, wie sie mit ihm umgehen können, auch, wie sie ihn manchmal zur Ruhe bringen. Denn Kilian vergisst gern, wo er ist und was er jetzt zu tun hat. Wenn er tobt, lebt er in seiner Tobewelt. Am liebsten aber schlüpft Kilian in die Rolle eines Zirkusclowns. Seine großen Vorbilder sind Gensi und Chisterrin vom Zirkus Roncalli. Mit ihnen mal in der Manege aufzutreten, ist sein größter Traum. Als dieser wahr werden soll, kann Kilian sein Glück kaum fassen. Voller Begeisterung geht er zum ersten Training. Doch es plagt ihn auch die Sorge, ob er diese Aufgabe schaffen wird. Information/Dokumentation/ Dokumentarfilm 14 Wettbewerbsprogramm DREI

19 Der kleine Fisch und das Krokodil Deutschland/Republik Kongo 2018, REGIE: Stefanie Plattner, BUCH: Dorothea Nölle, SPRECHER: Steve Regis N'Sondé Mienandi, DARSTELLER: Bosco Ekany und die Kinder aus dem Kindergarten in Sanza Mobimba, LAUFZEIT: 16 Minuten Mitten im afrikanischen Urwald, in einem kleinen Fluss lebte ein Fisch ein freundlicher und furchtloser Geselle, der sich liebevoll um seinen Nachwuchs kümmerte. An einem heißen Tag entdeckte der Fisch etwas Ungewöhnliches in seinem Revier: ein junges Krokodil. Zusammen begaben sie sich auf Entdeckungsreise, aßen gemeinsam und tanzten abends satt und glücklich herum. Die besten Freunde wollten sie für immer sein. Doch dann kam die Nacht und mit ihr ein böser Albtraum Kurzfilm 2017 KiKA - Der Kinderkanal von ARD und ZDF & WunderWerk Beutolomäus und der wahre Weihnachtsmann: Erste Zweifel Deutschland 2017, REGIE: Alex Schmidt, BUCH: Alex Schmidt, Valentin Mereutza, DARSTELLER: Simon Böer, Cloé Heinrich, Santino Bathe, Björn Harras, Inez Bjork David, SENDER: KiKA, LAUFZEIT: 14 Minuten Alle 100 Jahre wird nach uralter Tradition ein neuer Weihnachtsmann berufen. Die Wahl fiel auf den genialen Erfinder und Technik-Nerd Ruprecht Tump. Ihn lernt Beutolomäus in dieser Folge kennen. Denn Ruprecht Tump muss den treuen Geschenkesack berühren und damit zum Glühen bringen. Doch nichts geschieht kein Leuchten, nix! Irritiert und traurig begibt sich Beutolomäus ins Weihnachtshaus. Aber auch hier passieren merkwürdige Dinge. Irgend etwas scheint mit dem neuen Weihnachtsmann nicht zu stimmen! Serie/Reihe Live-Action Nest Deutschland 2019, REGIE + BUCH: Sonja Rohleder, LAUFZEIT: 4 Minuten Es ist schwarz wie die Nacht. Mal ist ein gelbes Auge zu sehen, ein blauer Schnabel, zwei gelbe Füße. Allmählich gibt die Dunkelheit ihr Geheimnis preis: Ein liebeskranker Paradiesvogel möchte mit seinem schillernden Federkleid den Vogelweibchen imponieren. Wird er wenigstens eines für sich begeistern können? Kurzfilm Wettbewerbsprogramm DREI 15

20 Wettbewerbsprogramm VIER Gera: Sonntag, 2. Juni UCI 4, Uhr Erfurt: Freitag, 7. Juni CineStar 2, Uhr ab 6 Jahre Die sagenhaften Vier 2018 scopas medien AG, Grid Animation. All rights reserved Deutschland/Belgien 2018, REGIE + BUCH: Christoph Lauenstein, Wolfgang Lauenstein, SPRECHER: Alexandra Neldel, Axel Prahl, Santiago Ziesmer, Erik Borner, Linus Kraus, Gabi Franke, LAUFZEIT: 92 Minuten Marnie, die behütete Hauskatze der alleinstehenden Rosalinde, ist die Nummer Eins von den Vieren. Marnies Tag besteht aus Essen, Schlafen und Fernsehen. Ins Freie darf sie nicht! Dabei träumt die Katze davon, eine Spitzenspionin zu werden so wie die aus ihrer Lieblingsserie. Als Rosalindes Stiefbruder Paul zu ihnen zieht, angeblich weil er auf Hilfe angewiesen sei, scheint ihr Traum in Erfüllung zu gehen. Denn er schickt Marnie mit einem wichtigen Auftrag als Special Agent in die Welt. In Wirklichkeit aber ist Paul ein Gauner, dem die neugierige Katze bei seinen kriminellen Vorhaben im Weg steht. An einer einsamen Straßenkreuzung trifft Marnie auf den grimmigen Wachhund Elvis, der Angst vor Menschen und vor allem vor seinem Besitzer hat, auf den Yoga liebenden Hahn Eggbert, der auf der Flucht vor seinen liebeshungrigen Hühnern ist, und auf den Zebra-Esel Mambo Dibango, der unbedingt zum Zirkus möchte. Damit ist das sagenhafte Quartett vollständig, das nun ein verrücktes Abenteuer nach dem anderen erlebt. Denn die Tiere werden für eine dubiose Einbruchsserie verantwortlich gemacht und müssen notgedrungen selbst ermitteln. Langfilm AB SEITE 40: Alles über unsere Workshops und die Zukunftswerkstatt 16 Wettbewerbsprogramm VIER

21 Wettbewerbsprogramm FUNF Gera: Dienstag, 4. Juni UCI 3, Uhr & UCI 2, Uhr Erfurt: Donnerstag, 6. Juni CineStar 2, Uhr ab 8 Jahre Unheimlich perfekte Freunde SquareOne Entertainment Deutschland 2018, REGIE: Marcus H. Rosenmüller, BUCH: Simone Höft, Nora Lämmermann, DARSTELLER: Luis Vorbach, Jona Gaensslen, Margarita Broich, Marie Leuenberger, Serkan Kaya, Cleo Dietmayr, Colin Badura, Sanna Morgenroth, SENDER: MDR, KiKA, BR, WDR, LAUFZEIT: 92 Minuten Willst du PERFEKT sein?! Fridos Mutter Gesa mag keine Versager. Blöd nur, dass sich der Zehnjährige wie ein Loser fühlt. Zumindest in der Schule. Denn seine Lehrerin Frau Klawitter will ihm keine Empfehlung fürs Gymnasium geben, weil er viel zu verspielt ist und erst einmal lernen muss, die Zahlen in die Kästchen zu schreiben. Gesa aber möchte unbedingt, dass Frido ab nächstes Jahr das Gym besucht, und verordnet ihrem Sohn noch mehr Nachhilfe. Da ist natürlich das Versprechen eines geheimnisvollen Spiegels im Magischen Labyrinth, ein perfektes Ich zu schenken, sehr verführerisch. Frido probiert es aus und tatsächlich streckt ihm aus dem Spiegel sein Ebenbild, nur ordentlich gekämmt und sehr höflich, die Hand entgegen. Kaum berührt Frido dessen Hand, steht der Junge auch schon neben ihm. Ab jetzt geht der Doppelgänger zur Schule, bringt die besten Zensuren nach Hause und Frau Klawitter zum Staunen. Doch auch Emil, Fridos bester Freund, könnte ein perfektes Ebenbild gebrauchen nämlich einen Emil, der frech und mutig ist und nicht alles befolgt, was seine Mutter von ihm verlangt Langfilm Wettbewerbsprogramm FÜNF 17

22 Wettbewerbsprogramm SECHS Gera: Sonntag, 2. Juni UCI 1, Uhr Erfurt: Donnerstag, 6. Juni CineStar 2, Uhr ab 8 Jahre Faultier Invisible Sue ostlicht filmproduktion, Amour Fou Deutschland 2018, REGIE + BUCH: Julia Ocker, SENDER: KiKA, SWR, LAUFZEIT: 3 Minuten Ach, wie unglaublich faul kann doch ein Faultier an seinem Ast hängen. Beneidenswert! Allerdings nicht, wenn unten am Baum ein Eisverkäufer mit seinem Wagen vorbeikommt. Denn ehe die Waffel mit den Eiskugeln oben in der Pfote des Faultiers und dann in dessen Mund landet, ist es um die leckere Erfrischung geschehen. Kurzfilm Deutschland/Luxemburg 2018, REGIE + BUCH: Markus Dietrich, DARSTELLER: Ruby M. Lichtenberg, Lui Eckardt, Anna Shirin Habedank, Victoria Mayer, Tatja Seibt, Stephanie Stremler, SENDER: MDR, KiKA, HR, WDR, LAUFZEIT: 93 Minuten Susanne ist zwölf und verträumt. In ihrer Freizeit flüchtet sie sich in ihre Superheldencomics und möchte selbst eine Superheldin sein. Der Name Sue würde dann viel besser zu ihr passen. In Wirklichkeit hat Susanne nämlich das Gefühl, von niemandem beachtet zu werden, ja im Prinzip unsichtbar zu sein. Für die eingebildeten Mädchen aus ihrer Klasse, aber vor allem für ihre Mutter Maria. Sie ist eine ehrgeizige Wissenschaftlerin, die nur ihre Arbeit im Kopf hat. Einzig Vater Christoph versteht Susanne und ihre Tagträume. Als Vater und Tochter Maria im Labor zum Geburtstag gratulieren wollen, passiert ein Unglück. Susanne kommt mit einer geheimnisvollen Flüssigkeit in Kontakt und kann sich plötzlich unsichtbar machen. Doch die neue Superkraft erweist sich schon bald als richtig gefährlich, denn Mutter Maria wird entführt und auch Sue ist nicht mehr sicher. Gemeinsam mit der eigensinnigen Tüftlerin App und dem neuen Mitschüler Tobi will Superheldin Sue hinter das Geheimnis von Marias Forschungsprojekt kommen und die gefährlichen Entführer zur Strecke bringen. Langfilm DEUTSCHLANDPREMIERE Eröffnungsprogramm 18 Wettbewerbsprogramm SECHS

23 Wettbewerbsprogramm SIEBEN Gera: Dienstag, 4. Juni UCI 2, Uhr Erfurt: Mittwoch, 5. Juni CineStar 2, Uhr ab 8 Jahre TKKG Sonja Halbherr Deutschland 2019, REGIE: Robert Thalheim, BUCH: Peer Klehmet, Robert Thalheim, DARSTELLER: Ilyes Moutakkil, Lorenzo Germeno, Emma-Louise Schimpf, Manuel S. Gelke, Milan Peschel, Tom Schilling, LAUFZEIT: 100 Minuten Tim ist hochbegabt und trotzdem ist Schule nicht gerade sein Lieblingsort. Doch dann hat er den landesweiten Mathetest gewonnen und wird mit einem Stipendium für ein Supergymnasium mit Internat ausgezeichnet. Sein Zimmer teilt er mit dem verwöhnten und ziemlich antriebslosen Sohn des Schokoladenfabrikanten Sauerlich. Das gefällt Klößchen, wie er nicht zu Unrecht genannt wird, so gar nicht. Doch dann beobachten die beiden in der Nacht vom Fenster aus einen Flugzeugabsturz, bei dem sich der Pilot rettet. Es ist die Maschine von Georg, dem Chauffeur der Familie Sauerlich und Klößchens engstem Vertrauten. Georg sollte eine goldene Statue aus der Privatsammlung des Fabrikanten nach Genf bringen. Nun fehlt von ihm, aber auch von der Statue jede Spur. Als am nächsten Tag auch noch Herrr Sauerlich entführt wird, macht Oberkommissar Glockner Georg für die Tat verantwortlich. Doch Tim und Klößchen glauben nicht daran und beginnen, auf eigene Faust zu ermitteln. Unterstützung finden sie in Gaby, der gut informierten Tochter des Oberkommissars, und dem Technik- Freak Karl. Als TKKG geraten die Vier in gefährliche Situationen, die Mut und Zusammenhalt erfordern Langfilm FESTIVALPREMIERE Wettbewerbsprogramm SIEBEN 19

24 Wettbewerbsprogramm ACHT Gera: Dienstag, 4. Juni UCI 2, 9.00 Uhr Erfurt: Mittwoch, 5. Juni CineStar 2, 9.00 Uhr ab 8 Jahre Schneewittchen und der Zauber der Zwerge Conny Klein Deutschland/Tschechien 2019, REGIE: Ngo The Chau, BUCH: Max Honert, ERZÄHLER: Ken Duken, DARSTELLER: Tijan Marei, Nadeshda Brennicke, Ludwig Simon, Victor Schefé, Lukas Bech, Carsten Ludwig, Eva Jizdna-Alner, SENDER: ZDF, LAUFZEIT: 90 Minuten Nach dem Tod ihres Vaters ist das kleine Schneewittchen ganz und gar ihrer selbstverliebten Stiefmutter ausgesetzt. Die Königin, die die Schönste im ganzen Land sein will, lässt das anmutige Mädchen in einen Turm sperren, damit es niemand mehr zu Gesicht bekommt. Doch je älter Schneewittchen wird, umso mutiger und rebellischer wird sie. Immer wieder flieht sie aus ihrem Turmzimmer und hilft dem alten Burgschmied bei der Arbeit. Dort lernt sie Prinz Kilian kennen, der sich auf der Stelle in das kesse, selbstbewusste Mädchen verliebt. Dann schmiedet die Königin einen teuflischen Plan. Der Hof braucht Geld. Und um sich die finanzielle Unterstützung des reichen Grafen Sebalt zu sichern, will sie Schneewittchen mit diesem eitlen Mann verheiraten. Doch die Vorstellung der Braut verläuft so gar nicht in ihrem Sinne. Denn der gesamte Hofstaat ist von der Schönheit Schneewittchens fasziniert und hat nur noch Augen für das Mädchen. Außer sich vor Wut fordert die Königin von ihrem Bruder Gigli, dass er das ahnungslose Schneewittchen töten soll Langfilm PREMIERE DER SPATZ HAT GEBURTSTAG! Alles darüber ab Seite 34! 20 Wettbewerbsprogramm ACHT

25 Wettbewerbsprogramm NEUN Gera: Montag, 3. Juni UCI 4, 9.00 Uhr Erfurt: Mittwoch, 5. Juni CineStar 2, Uhr ab 8 Jahre 199 kleine Helden: Miral aus Palästina Deutschland 2018, REGIE + BUCH: Sigrid Klausmann, MITWIRKENDE: Miral, LAUFZEIT: 14 Minuten Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess BIND/Bert Nijman Niederlande/Deutschland 2018/2019, REGIE: Steven Wouterlood, BUCH: Laura van Dijk nach einem Kinderbuch von Anna Woltz, DARSTELLER: Sonny Coops van Utteren, Josephine Arendsen, Johannes Kienast, Julian Ras, Tjebbo Gerritsma, Suzan Boogaerdt, Terence Schreurs, LAUFZEIT: 85 Minuten Miral lebt mit ihren Eltern und den beiden jüngeren Schwestern in der Stadt Bait Dschala im Westjordanland, durch hohe Mauern getrennt von Israel. Die elfjährige Palästinenserin spielt Fußball überall, ob allein oder mit anderen Kindern. Sie ist Meisterin im Dribbeln und träumt davon, Profi-Fußballerin zu werden und in der palästinensischen Damen-Nationalmannschaft zu spielen. Ihre Eltern unterstützen sie in ihrem Wunsch, während viele Freunde und Verwandte meinen, Fußball sei nichts für Mädchen Information/Dokumentation/ Dokumentarfilm Eine Woche Ferien mit der Familie am Meer! Für Sam ist es eine Woche voller Rätsel, voller Glück und Traurigkeit. Untröstlich macht ihn der Gedanke, dass seine Eltern und sein älterer Bruder Jorre einmal sterben werden. Höchstwahrscheinlich sogar vor ihm, weil er der Jüngste in der Familie ist. Also bereitet sich Sam auf diesen schmerzlichen Moment vor mit einem heimlichen Alleinsein-Training: erst zwei, am nächsten Tag vier und am Ende der Ferien sogar zehn Stunden täglich. Glücklich dagegen ist Sam, wenn er mit der selbstbewussten, chaotischen Tess über die Insel streifen kann. Doch irgendetwas stimmt nicht mit ihr. Ständig will sie bei Hugo und Elise, ihren Feriengästen, sein und drängt sich ihnen förmlich auf. Ob Tess in Hugo verliebt ist? Als Sam sie deshalb zur Rede stellen will, erzählt Tess, wer Hugo in Wirklichkeit ist. Klar, dass Sam nun seiner Freundin helfen muss. Zeit für das Alleinsein-Training, geschweige denn für seine Familie, bleibt da nicht mehr! Langfilm Wettbewerbsprogramm NEUN 21

26 Wettbewerbsprogramm ZEHN Gera: Montag, 3. Juni UCI 2, Uhr Erfurt: Donnerstag, 6. Juni CineStar 4, 9.00 Uhr ab 8 Jahre Alarm Die jungen Retter: Das große Finale Deutschland 2018, REGIE: Martin Maria Leckert, BUCH: Michael Gruber, MODERATION: Johannes Zenglein, SENDER: SWR, LAUFZEIT: 50 Minuten In der neuen Doku-Challenge vom SWR kämpfen insgesamt zwölf Teams der Rettungsverbände THW, Bergwacht, DLRG und der Feuerwehr um den Titel Bestes Jugendretter-Team Deutschlands. Ins große Finale haben es die Jugendlichen vom THW Leonberg, von der Feuerwehr Haverlah, der DLRG Neuffen-Beuren und der Bergwacht Bayern geschafft. Im Wasser, in einer engen Höhle, auf einem Parcours und bei dem ultimativen Höhepunkt, einem Einsatz mit dem Rettungshubschrauber, müssen die Jugendlichen ihr Können unter Beweis stellen. Unterhaltung Wissen macht Ah!: Ein Pfund Gehacktes Deutschland 2018, REGIE: Ralph Caspers, BUCH: Ralph Caspers, Natascha Breuers, Thomas Knetsch, Daniela Nase, MODERATION: Ralph Caspers, Clarissa Corrêa da Silva, SENDER: WDR, LAUFZEIT: 25 Minuten Das gab s noch nie bei Ralph und Clarissa! Diesmal müssen alle WIS- SEN MACHT AH!-Fans zunächst einmal die Nutzungsbedingungen der Sendung lesen und unterschreiben, bevor sie weiter fernsehen dürfen. Obwohl das gar nicht möglich ist, weil der Text so ewig lang ist! Also auf okay klicken. Und genau darum geht es in dieser Computerkram -Sendung: Um die Gefahr, solcher Art Verträge ungelesen zu akzeptieren oder um die Frage, was mit Fotos passiert, wenn sie online gelöscht wurden. Ihr erfahrt, wie Youtuber ihr Geld verdienen und viel Gehacktes mehr. Information/Dokumentation/ Dokumentarfilm Dschermeni: Neue Leben Deutschland 2017, REGIE: Irina Popow, BUCH: Andreas Steinhöfel, Klaus Döring, DARSTELLER: Michael Sommerer, Sura Demir, Julius Göze, Jodina Basombo, Anton Petzold, Emil Pai Pötschke, SENDER: ZDF, LAUFZEIT: 25 Minuten Moritz, dessen Eltern nie Zeit für ihn haben, der türkischstämmige Rüyet, der syrische Flüchtlingsjunge Yassir und Aminata aus Senegal sind eng befreundet. Viele Abenteuer haben die Kinder bereits erlebt, denn gemeinsam kämpfen sie darum, dass Yassir und Aminata nicht abgeschoben werden. Als Verwandte von ihnen in kriminelle Kreise geraten und Yassirs Bruder Sinan bei der Schwarzarbeit einen Unfall erleidet, spitzt sich die Situation zu. Nun ist Mut, Ideenreichtum und Zusammenhalt gefragt, um mit all diesen Schwierigkeiten fertig zu werden. Serie/Reihe Live-Action ZDF/Conny Klein 22 Wettbewerbsprogramm ZEHN

27 Wettbewerbsprogramm ELF Gera: Montag, 3. Juni UCI 4, Uhr Erfurt: Freitag, 7. Juni CineStar 2, 9.00 Uhr ab 8 Jahre Leider lustig Sketch- Comedy mit Marti Fischer: Folge 1 Deutschland 2018, REGIE: Sven Nagel, BUCH: Jochen Winter, MODERATION: Marti Fischer, DARSTELLER: Marti Fischer, Die Lochis, Lena Kupke, Mirella Precek, Katalyn Bohn, Jan Hasenfuß, Alexander Königsmann, SENDER: ZDF, KiKA, LAUFZEIT: 25 Minuten Zum Start der dritten Staffel von LEIDER LUSTIG lädt sich Youtube-Star und Allround-Talent Marti Fischer die wie es heißt in Deutschland berühmtesten Zwillinge ein: Die Lochis. Die Youtuber Heiko und Roman Lochmann werden bei Marti auf Herz und Nieren geprüft, spielen in den Sketchen Mach mal Märchen mit, müssen den gemeinen Zwillingstest bestehen und die Frage klären, ob Marti eventuell der dritte Lochi ist. Am Schluss performen Heiko, Roman und Marti erstmals zusammen den Parodie-Hit Laber, laber. Unterhaltung Schau in meine Welt!: Fritz hat Glasknochen Deutschland 2018, REGIE + BUCH: Marco Giacopuzzi, SENDER: HR, LAUFZEIT: 25 Minuten Meine Knochen sind nicht aus Glas sagt der elfjährige Fritz, sie brechen nur schneller. Gleich bei seiner Geburt hat er sich beide Schlüsselbeine gebrochen, am Tag darauf den Oberschenkel. Seit seinem vierten Lebensjahr hat Fritz einen Rollstuhl. Doch den benutzt er nur, wenn es nötig ist. Denn Fritz weiß, wenn er seine Beinmuskeln nicht trainiert, wird er irgendwann nicht mehr laufen können. Auch wenn er sich die Treppe im Haus hochhangeln muss, er gibt nicht auf. Ein Leben ohne Glasknochen kann er sich nicht vorstellen: Ich wäre dann nicht Fritz! Information/Dokumentation/ Dokumentarfilm Schrott or not?: Hovercraft Deutschland 2018, REGIE: Christian Schuierer, BUCH: Justus C. Gather KONZEPT/CONCEPT: Andrea Partscht, Benjamin Uherek, MODERATION: Johannes Büchs, Laura Kampf (Expertin), SENDER: WDR, KiKA, LAUFZEIT: 45 Minuten Wie wertvoll Schrott ist und was mit ein bisschen Fantasie daraus entstehen kann, will diese Selberbau-Challenge von WDR und KiKA beweisen. In dieser Folge treten vier Mädchen vom Greenteam Greenanimals gegen vier Kinder vom Alpenverein Solingen an. Ihre Aufgabe: ein Hovercraft, ein Luftkissenfahrzeug, bauen. Den akkubetriebenen Antrieb bekommen die Teams von der Expertin Laura, die restlichen Materialien suchen sie sich auf dem riesigen Schrottplatz zusammen. Am Ende muss das Hovercraft funktionieren und toll aussehen! Unterhaltung Bavaria Entertainment GmbH Wettbewerbsprogramm ELF 23

28 SPONGEBOB TÄGLICH BEI NICK 2019 Viacom International Inc. Alle Rechte vorbehalten. Hergestellt von Stephen Hillenburg. 24 Wettbewerbsprogramm ZWÖLF

29 Wettbewerbsprogramm ZWOLF : Gera: Dienstag, 4. Juni UCI 4, Uhr Erfurt: Mittwoch, 5. Juni CineStar 4, Uhr & CineStar 5, Uhr ab 10 Jahre Meine teuflisch gute Freundin Wild Bunch Germany 2018/Wolfgang Ennenbach Deutschland 2018, REGIE: Marco Petry, BUCH: Marco Petry, Rochus Hahn, Hortense Ullrich nach ihrem Jugendroman How to be really bad, DARSTELLER: Emma Bading, Janina Fautz, Emilio Sakraya, Ludwig Simon, Samuel Finzi, Oliver Korittke, Alwara Höfels, LAUFZEIT: 100 Minuten Lilith, die pubertierende Tochter des Teufels persönlich, hat es satt, in der Hölle immer nur ihren Privatlehrer quälen zu können. Sie will raus in die Welt, will Action haben und beweisen, dass sie so richtig böse sein kann. Resigniert gibt ihr Vater nach. Allerdings darf Lilith nur eine Woche unter den Menschen weilen. Den Ort und die Person, die sie dazu bringen muss, freiwillig Böses zu tun, bestimmt der Vater. Eine teuflische List, denn Lilith findet sich nun wieder bei der netten Öko-Familie Birnstein in dem beschaulichen Örtchen Birkenbrunn. Deren älteste Tochter, die liebenswürdige Greta, die im Kirchenchor singt, brav die Strickkleider der Mutter trägt und immer hilfsbereit daherkommt, ist Liliths Zielperson. Als Gastschülerin geht die junge Teufelin in Gretas Klasse, legt sich gleich am ersten Tag mit dem Obermobber Eddie an und fühlt sich merkwürdig angezogen von dem Außenseiter Samuel, der sich bald nach Berlin absetzen will. Und sie entdeckt, dass die unscheinbare Greta, über die sich alle lustig machen, in den Aufreißer Carlo verliebt ist. Na, wenn sich da nicht ein ganz böser Plan einfädeln lässt! Langfilm EIN MÄRCHEN von heute! Wettbewerbsprogramm ZWÖLF 25

30 Wettbewerbsprogramm DREIZEHN Gera: Dienstag, 4. Juni UCI 4, 9.00 Uhr Erfurt: Freitag, 7. Juni CineStar 5, Uhr ab 10 Jahre stark!: Crowley Bleib im Sattel Deutschland 2018, REGIE + BUCH: André Hörmann, SENDER: ZDF, LAUFZEIT: 15 Minuten Mit elf Jahren stand Crowley das erste Mal vor der Kamera. Damals träumte der schmächtige Junge aus Colorado davon, sein wildes Pferd einreiten zu dürfen. Inzwischen ist Crowley 14. Viel ist passiert seitdem. Vor einem Jahr kam sein älterer Bruder Yancie bei einem Autounfall ums Leben. Immer noch kämpft die Familie mit dem Verlust. Gerade lassen sich die Eltern scheiden. Nun hat sich Crowley in den Kopf gesetzt, in die Fußstapfen seines Bruders zu treten und dessen großen Traum zu verwirklichen: nämlich auf einem berühmten Rodeo einen Bullen zu reiten. Information/Dokumentation/ Dokumentarfilm Thomas Bergmann Hajo Drees Spotlight: Freiheit Deutschland 2018, REGIE: Joya Thome, BUCH: Paul Schwarz, Julia Meimberg, Viktoris Assenov, DARSTELLER: Lisa Küppers, Jesina Amweg, Moritz Schirdewan, Luana Knöll, Lea Mirzanli, SENDER: Nickelodeon, LAUFZEIT: 11 Minuten An der Berlin School of Arts stehen neben Mathe und Deutsch auch Tanz, Gesang, Schauspiel und Social Media auf dem regulären Stundenplan. Die Kids betreiben sogar einen eigenen Youtube Kanal. Tim ist da der absolute Profi. Doch in letzter Zeit ist er nur noch müde und unkonzentriert. Um die supercoole Kamera Mega Quadro HD4000 zu bekommen, dreht er für das Netzwerk regelmäßig Beautytests. Für den Youtube Kanal von der Schule bleibt da keine Zeit mehr. Zum Glück aber haben Lotte und Ruby eine Idee, wie sie den alten Tim zurückbekommen können. Serie/Reihe Live-Action Digiclash: Der Generationen- Contest: Folge 1 Deutschland 2018, REGIE: Bettina Herzer, BUCH: Bettina Herzer, Georg Bussek, MODERATION: Julia Krüger, SENDER: ZDF, LAUFZEIT: 24 Minuten Acht Tage lang treten vier internetbegeisterte Jugendliche gegen vier internetskeptische Senioren, alle über 70 Jahre alt, an. Während die Teenager in ein Haus wie zu Großmutters Zeiten einziehen und ganze 8x24 Stunden offline leben müssen, bewohnen die Senioren in dieser Zeit ein Smart-Home mit modernster, appgesteuerter Technik. Sie lernen also, mit Aaaps umzugehen und nicht alles mit der Hand machen zu wollen. An jedem Tag findet ein Sportwettkampf statt, den die Jugendlichen real und die Senioren an der Spielekonsole absolvieren müssen. Unterhaltung 26 Wettbewerbsprogramm DREIZEHN

31 logo! extra: Alles für ein Like?! Deutschland 2018, REGIE + BUCH: Linda Joe Fuhrich, MODERATION: Linda Joe Fuhrich, SENDER: ZDF, KiKA, LAUFZEIT: 28 Minuten In dieser Sondersendung der ZDF-Kindernachrichten begibt sich logo!-reporterin und -Moderatorin Linda Joe Fuhrich auf Entdeckungsreise in die Welt der Influencer und geht der Frage nach, welche Macht ein Like hat. Sie unterhält sich mit Schülerinnen und Schülern aus Bergisch-Gladbach über ihren Umgang mit der Social Media Welt und fragt berühmte Influencer aus aller Welt über ihre Arbeit aus. Die Australierin Essena O Neill war 2015 ein Star und hat alles getan für Views, Likes und ihre Follower. Nach einem Burnout nahm sie sich zwei Jahre Auszeit. Die Wienerin DariaDaria verdient mit ihrem Blog Geld, es ist seit acht Jahren ihr Job. Sie präsentiert Outfits, es macht ihr viel Spaß, aber es ist auch ein Riesendruck, immer wieder Clips zu liefern. Wie und womit Influencer in den sozialen Netzwerken Geld verdienen können, erklärt Linda Joe Fuhrich. Sie setzt sich auch mit dem Problem auseinander, dass Eltern für ein Like ihre dreioder vierjährigen Kinder im Netz posieren lassen und damit gegen Kinderrechte verstoßen. Information/Dokumentation/ Dokumentarfilm UNTERWEGS in analogen und digitalen Welten Wettbewerbsprogramm DREIZEHN 27

32 Goldener Spatz Spezial KINDERFILME EINS Gera: Dienstag, 4. Juni UCI 3, 9.00 Uhr Erfurt: Donnerstag, 6. Juni CineStar 5, Uhr Freitag, 7. Juni CineStar 4, 9.00 Uhr ab 4 Jahre ZWEI Gera: Dienstag, 4. Juni UCI 2, Uhr Erfurt: Donnerstag, 6. Juni CineStar 3, 9.00 Uhr ab 6 Jahre Pettersson und Findus Findus zieht um Deutschland 2018, REGIE: Ali Samadi Ahadi, BUCH: Thomas Springer nach den Bilderbüchern von Sven Nordqvist, SPRECHERIN FINDUS: Roxana Samadi, DARSTELLER: Stefan Kurt, Marianne Sägebrecht, Max Herbrechter, SENDER: ZDF, LAUFZEIT: 78 Minuten Kater Findus braucht ein neues Bett. Das alte ist zu klein geworden, meint Pettersson, während Findus protestiert: Nein, ich bin groß geworden! Von nun an möchte der Kater nur noch Großer genannt werden und auch mal bestimmen können. Und gefährliche Sachen machen, wie zum Beispiel ohne Petterssons Hilfe einen riesigen Fisch aus dem Wasser ziehen oder allein im Zelt übernachten. Als Pettersson ein neues Bett baut, übt der Kater abends und in der Frühe Hopsen so hoch wie möglich und so laut wie möglich! Völlig übernächtigt lässt Pettersson seinen Wirbelwind in das alte Plumpsklo ziehen. Wunderschön ist es darin, so schön, dass Kater Findus gar nicht mehr herauskommen möchte. Wenn die Kleinen groß werden, ändern sich die Dinge, meint die Nachbarin Beda. Doch für den armen, alten Pettersson ist das kein Trost! Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer Deutschland 2018, REGIE: Dennis Gansel, Warner Bros.,Rat Pack Filmproduktion, Malao Film BUCH: Dirk Ahner, Sebastian Niemann, Andrew Birkin nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Michael Ende, DARSTELLER: Solomon Gordon, Henning Baum, Annette Frier, Uwe Ochsenknecht, LAUFZEIT: 105 Minuten Jim Knopf kam per Zufall nach Lummerland. Keiner der Bewohner auf der Insel konnte sich erklären, woher das Baby stammte, welches der Postbote eines Tages in einem Päckchen anbrachte. Selbst Lukas nicht, der als Lokomotivführer sonst auf alles eine Antwort weiß. Nur eines war klar: Jim Knopf soll auf Lummerland das schönste Leben haben, was man einem kleinen Jungen wünschen kann. Doch nun befürchtet der etwas planlose König Alfons der Viertelvor-Zwölfte, seine Insel mit den zwei Bergen leide an Überbevölkerung, und beschließt voreilig, die Lokomotive Emma auszurangieren. Für Lukas steht fest, dass er mit seiner geliebten Lok Lummerland ver lassen wird. Ohne mit der Wimper zu zucken, entscheidet sich Jim, seinen besten Freund zu begleiten. Vielleicht erfährt er ja in der weiten Welt, woher er wirklich stammt und wie er auf die Insel gekommen ist barrierefreie Vorstellung in Erfurt 28 Kinderfilme

33 DREI Gera: Montag, 3. Juni UCI 2, Uhr Erfurt: Donnerstag, 6. Juni CineStar 7, Uhr & CineStar 2, Uhr ab 6 Jahre VIER Gera: Montag, 3. Juni UCI 2, Uhr Erfurt: Freitag, 7. Juni CineStar 4, Uhr ab 8 Jahre MANOU flieg' flink! Deutschland 2017/2018, REGIE: Andrea Block, Christian Haas, BUCH: Axel Melzener, Andrea Block, SPRECHER: Oliver Kalkofe, Cassandra Steen, Friedrich Mücke, Dominik Kuhn, Nils Weyland, Ulrike Stürzbecher, Moritz Brendel, SENDER: Disney Channel Germany, LAUFZEIT: 88 Minuten Der kleine Mauersegler Manou wächst in einer Möwenkolonie in Nizza auf. Seine Möweneltern haben ihn adoptiert und deshalb strengt sich Manou besonders an, um entgegen seiner Natur schwimmen, fischen und fliegen zu lernen. Doch als die Flugschule beginnt, merkt der kleine graue Vogel, dass er nie so perfekt werden kann wie die Möwen. Immer wird er ein Außenseiter in dieser Kolonie bleiben, auch wenn die Möweneltern und Bruder Luc zu ihm halten. Als eines Nachts Ratten während Manous Wache ein Ei stehlen, wird der kleine Mauersegler aus der Kolonie ausgeschlossen. Verzweifelt sucht er nach neuen Freunden unter seinesgleichen und bekommt bald die Chance, seiner alten und neuen Familie zu zeigen, was er für ein tapferer Kämpfer ist beherzt wie eine Möwe und einfallsreich wie ein Mauersegler. Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten Deutschland 2018, REGIE + BUCH: Martin Tischner, DARSTELLER: Tobias Krell, Lars Rudolph MITWIRKENDE: Ulla Lohmann, Uli Kunz, Daniela Jansen, Ina Kleitz, Karl Nyman, Devaki Patil, SENDER: BR, LAUFZEIT: 84 Minuten 2018 megaherz film und fernsehen Martin Tischner Bei den Dreharbeiten zu seinem allerersten Kinofilm spielt Tobias Krell, besser bekannt als Checker Tobi, einen Käpt n auf einem uralten Piratenschiff. Als die Szene abgedreht und Tobi wieder in der Gegenwart ist, entdeckt er tatsächlich eine Flaschenpost. Es ist ein Rätsel um das Geheimnis unseres Planeten. Um dieses zu lösen, muss ins Herz der Erde geblickt und der Bär mit den acht Beinen geweckt werden. Es muss im Gedächtnis der Welt gelesen und der wertvollste Schatz Indiens gesammelt werden. Sofort erwacht Tobis Checker-Ehrgeiz und es beginnt eine aufregende Reise um die Welt, die ihn zunächst zu einer der 83 Inseln von Vanuatu führt. Dort klettert Tobi zum Krater eines feuerspeienden Vulkans. Weiter geht es nach Tasmanien zum Tauchen, dann in die eiskalte Arktis und zum Schluss nach Indien. Kinderfilme 29

34 Goldener Spatz Spezial JUGENDFILME Welche Rolle willst du spielen? Was, wenn du in den Spiegel schaust und dich fragst, warum läuft es bei den anderen und bei mir nicht? Für Cyril ist die Sache klar: Hinter seiner goldenen Maske ist er als Hip-Hop-King absolut fresh. Aber ohne Maske ist er einfach nur der Typ mit der riesen Nase, der garantiert niemals eine Freundin haben wird. Zu schade, denn Roxy, das schönste Mädchen der Welt, ist neu in seiner Klasse und wie es der Zufall will haben Cyrils Rhymes das Interesse der selbstbewussten Roxy geweckt. Die romantische Tragikomödie DAS SCHÖNSTE MÄD- CHEN DER WELT, die den wunderbaren Stoff über den Poeten Cyrano de Bergerac in unsere Zeit überträgt, steht für einen Trend bei den Filmen für junge Zuschauer*innen, die im vergangenen Jahr in Deutschland oder in Koproduktion mit deutschen Firmen entstanden sind. Es geht um die Kontrolle des eigenen Images. So auch in SCHWIMMEN und BLUE MY MIND. Zwar werden in diesen Filmen ganz andere Töne angeschlagen. Aber auch für Lisa (in SCHWIMMEN) und Mia (in BLUE MY MIND) stellt sich die Frage, was sie verkörpern wollen. Sie brauchen keine Maske, sie brauchen nur die richtige Freundin eine mit Mut, Cleverness, tollem Aussehen, vielen Kontakten und dem richtigen Style. Elisa und Mia finden genau solche Freundinnen mit besonderer Ausstrahlung, doch die Freundschaft mit ihnen wird zu einem Spiel mit dem Feuer. Das Zusammentreffen dieser Filme ist reizvoll, denn es lädt zum Vergleich ein. Gerade bei den Ähnlichkeiten in Figuren und Konflikten zeigt sich, mit welch unterschiedlichen Stilen und Symboliken Filme faszinieren können. Darin unterscheiden sich diese beiden Werke am Ende nämlich sehr deutlich. Um zwei, die in ihrem Leben eine starke Rolle spielen wollen und die sich buchstäblich durchboxen müssen, geht es auch in dem packenden Dokumentarfilm RINGSIDE. Schon als Kinder bewiesen Kenny und Destyne aus Chicago ihr großes Talent im Ring. Der Film folgt ihrem hindernisreichen Weg zur Profikarriere. Auch diese Schilderung lädt zu Vergleichen ein, denn die beiden stehen vor ganz unterschiedlichen Problemen. Nur in einem ähnelt sich ihre Situation: Ihre Familien setzen ihre ganze Hoffnung in sie, weil nur sportlicher Erfolg einen Ausweg aus einem deprimierenden Alltag von Armut, Gewalt, Kriminalität und Rassismus verspricht. Welche Rolle willst du spielen in deinem Leben? Alle vier Filme unserer Jugendreihe suchen und finden Antworten auf die Frage nach der eigenen Rolle und dem Drehbuch des eigenen Lebens. Sie laden dazu ein, diese Frage auch an sich selber zu stellen und seine eigene Geschichte zu schreiben. Christian Exner, Deutsches Kinder- und Jugendfilmzentrum (KJF) PUBLIKUMSPREIS \ Blue My Mind \ Das schönste Mädchen der Welt \ Ringside \ Schwimmen In diesem Jahr habt ihr wieder ein Wörtchen mitzureden, denn ihr könnt über die vier Filme in unserem Jugendfilmprogramm abstimmen. Der Preis für euren Lieblingsfilm wird von der Handwerkskammer Erfurt gestiftet und ist mit Euro dotiert. Zu unserer Preisverleihung am Freitag, dem 7. Juni, um Uhr im Großen Haus des Theaters Erfurt wird dann der Publikumsgewinner bekannt gegeben. 30 Jugendfilme

35 EINS Gera: Dienstag, 4. Juni UCI 5, Uhr Erfurt: Mittwoch, 5. Juni CineStar 8, Uhr ab 14 Jahre ZWEI Gera: Dienstag, 4. Juni UCI 5, 9.00 Uhr Erfurt: Mittwoch, 5. Juni CineStar 8, 9.00 Uhr ab 14 Jahre Das schönste Mädchen der Welt Nadja Klier + Tobis Film Tom Bergmann Ringside Deutschland 2018, REGIE: Aron Lehmann, BUCH: Lars Kraume, Aron Lehmann, Judy Horney, DARSTELLER: Aaron Hilmer, Luna Wedler, Damian Hardung, Jonas Ems, Heike Makatsch, Johannes Allmayer, Heiko Pinkowski, Anke Engelke, LAUFZEIT: 103 Minuten Auf die Klassenfahrt nach Berlin hat der sensible Außenseiter Cyril überhaupt keinen Bock. Sich die ganze Zeit die dummen Sprüche über seine große Nase anhören zu müssen, macht ihn jetzt schon krank. Cyril glaubt fest daran, dass er mit dieser Türklinke im Gesicht nie eine Freundin bekommen wird. Nur nachts bei Rap-Battles, wo er sich unter einer goldenen Maske verstecken kann, tritt er selbstbewusst auf und geht mit seiner Schlagfertigkeit und seinem Wortwitz meist als Sieger hervor. Doch davon weiß niemand in der Klasse, auch Roxy, die Neue, nicht. Als sie sich im Bus neben Cyril setzt, verstehen sich die beiden auf Anhieb. Dass mehr daraus werden könnte, kann sich Cyril nicht vorstellen. Zumal sich Roxy in den attraktiven Rick verguckt hat. Doch Rick ist nicht besonders helle und braucht in Sachen Flirten dringend Nachhilfeunterricht Deutschland/USA 2019, REGIE + BUCH: André Hörmann, MITWIRKENDE: Kenneth Sims Jr., Destyne Butler Jr., SENDER: WDR, LAUFZEIT: 95 Minuten Die Southside von Chicago ist bekannt für ihre Straßengangs und ihre Schießereien, als Drogenumschlagplatz und als ein Ort der Hoffnungslosigkeit. Kenny Sims Jr. und Destyne Butler Jr., beide zwölf Jahre alt, sind begabte Boxer. Sie werden von ihren Vätern trainiert, damit sie später als Profiboxer diesem Viertel und der Armut entfliehen können. Die besten Kämpfer kommen aus harten Verhältnissen, meinen die Väter, fest überzeugt von der Karriere ihrer Söhne. Ein paar Jahre später hat Kenny alle Chancen, ins olympische Team aufgenommen zu werden. Destyne dagegen sitzt im Gefängnis wegen eines Raubüberfalls. Acht Jahre lang hat Regisseur André Hörmann für seinen Dokumentarfilm die beiden Jungen auf ihrem entbehrungsreichen, von Rückschlägen wie von Erfolgen geprägten Weg begleitet. Jugendfilme 31

36 Thüringen ist schön. Mach es noch schöner. Besser als das ganz große Kino: Entdecke über 130 Ausbildungsberufe im Handwerk. 32 Jugendfilme

37 Goldener Spatz Spezial JUGENDFILME DREI Gera: Montag, 3. Juni UCI 5, 9.00 Uhr & COMMA, Uhr Erfurt: Donnerstag, 6. Juni CineStar 5, 9.00 Uhr ab 14 Jahre VIER Gera: Montag, 3. Juni UCI 5, Uhr Erfurt: Donnerstag, 6. Juni CineStar 5, Uhr ab 16 Jahre Schwimmen Anne Bolick Blue My Mind Meteor Film Deutschland 2018, REGIE + BUCH: Luzie Loose, DARSTELLER: Stephanie Amarell, Lisa Vicari, Jonathan Berlin, Alexandra Finder, Bjarne Meisel, Deborah Kaufmann, Christian Heiner Wolf, SENDER: SWR, LAUFZEIT: 101 Minuten Elisa leidet sehr unter der Trennung ihrer Eltern. Mit ihrer Mutter muss sie nun nach Neukölln in eine Sozialwohnung ziehen. In der Schule sind die Jugendlichen ganz anders drauf als in der beschaulichen Siedlung am Stadtrand. Elisa reagiert auf den Stress mit Ohnmachtsanfällen und wird schon bald von den Jungs in ihrer Klasse zum Opfer erklärt. Sie nutzen eine Ohnmacht von Elisa aus und drehen ein kompromittierendes Video. Zum Glück kommt die selbstbewusste Anthea dazu und rettet Elisa. Die beiden freunden sich an, wobei Anthea die Tonangebende ist. Sie hat die Idee, dass alles, was sie gemeinsam tun, gefilmt wird. Später nehmen sie heimlich die Mitschüler auf, die Elisa früher gemobbt haben, und verschicken die Videos. Das Filmen von Demütigungsvideos entwickelt sich zu einem Zwang, der höchst gefährlich für die Mädchen wird und für alle, die ihnen in die Quere kommen. Schweiz 2017, REGIE + BUCH: Lisa Brühlmann, DARSTELLER: Luna Wedler, Zoë Pastelle Holthuizen, Regula Grauwiller, Georg Scharegg, Lou Haltinner, Yaël Meier, David Oberholzer, LAUFZEIT: 97 Minuten Fremd ist der 15-jährigen Mia die neue Stadt, in die die Familie gerade gezogen ist. Fremd sind ihr auch die Eltern geworden. Ob sie vielleicht als Baby adoptiert wurde? Fotos von ihrer Mutter in der Schwangerschaft jedenfalls sind nirgendwo zu finden. Und die Mutter selbst antwortet auf diese Frage nicht. Zunehmend fremd fühlt sich Mia aber auch in ihrer eigenen Haut. Sie steckt mitten in der Pubertät und kann mit den Veränderungen in ihrem Körper und in ihrer Seele nur schwer umgehen. Plötzlich drängt sie sich einer Mädchen-Clique um Gianna auf, bei der sich alles um Sex, Drogen und Partys dreht. Wild entschlossen stürzt sich nun auch Mia in das Partyleben und übertrumpft in ihrer Grenzenlosigkeit sogar Gianna. So richtig beängstigend sind für sie aber all die anderen Veränderungen: ihr nicht zu stillender Appetit auf rohe Fische, das Zusammenwachsen ihrer Zehen, die dunkle Fischhaut, die allmählich ihre Beine überzieht Jugendfilme 33

38 GOLDENER SPATZ was für ein Fest! 1979 wurde das Festival GOLDENER SPATZ gegründet. Damals trug es noch den Namen Nationales Festival,Goldener Spatz für Kinderfilme der DDR in Kino und Fernsehen und fand in Gera statt. Alle zwei Jahre wurden dort die besten Film- und Fernsehproduktionen in den Kategorien Spiel-, Dokumentar- und Animationsfilm in ausverkauften Kinos gezeigt. Sie alle konkurrierten um den GOLDENEN SPATZ, vergeben von einer Fachjury, und den Ehrenpreis, mit dem eine Kinderjury ihre Lieblingsfilme auszeichnete. Nach der Wiedervereinigung bemühten sich viele Filmleute, Verantwortliche in den Fernsehsendern und Politiker um das Weiterbestehen des Festivals, allen voran der Kinderfilmregisseur Rolf Losansky. Und tatsächlich: Das Festival existierte nicht nur weiter, es wuchs und wuchs wurde der Wettbewerb zum ersten Mal um Online-Angebote ergänzt. Seit 2003 wird das Festival nicht nur in Gera, sondern auch in Erfurt ausgerichtet und seit 2008 sogar im jährlichen Rhythmus. Seitdem trägt es auch seinen jetzigen Namen: Deutsches Kinder Medien Festival Goldener Spatz. 40 Jahre GOLDENER SPATZ heißt nicht zuletzt 40 Jahre Kinderfilm- und -fernsehgeschichte. Wie kann man aus diesem unglaublichen Fundus an spannenden, lustigen, ergreifenden, künstlerisch außergewöhnlich gestalteten Kino- und Fernsehproduktionen lediglich vier Filme für ein Jubiläumsprogramm auswählen? Es geht eigentlich nicht, aber wir haben es trotzdem gewagt. Mit ALS UNKU EDES FREUNDIN WAR stellen wir euch einen Film mit einem historischem Thema vor, das heute nach wie vor aktuell ist und bewegt. Die Arbeit von Helmut Dziuba wurde 1983 beim GOLDE- NEN SPATZ mit einem Sonderpreis ausgezeichnet. PÜNKTCHEN UND ANTON von Caroline Link steht für eine besonders gelungene und erfolgreiche Literaturverfilmung und PAULS REISE von René Heisig für eine außergewöhnliche originäre Geschichte aus dem realen Alltag von Kindern. Beide Filme liefen 1999 beim Festival. René Heisig wurde für seinen Film von der MDR-Rundfunkratjury ausgezeichnet, Max Felder, der Pünktchens Freund Anton spielte, erhielt den GOLDENEN SPATZ. Mit dem GOLDENEN SPATZ wurde auch die unterhaltsame Liebeskomödie GROUPIES BLEIBEN NICHT ZUM FRÜHSTÜCK ausgezeichnet. Den Film von Marc Rothemund, der 2011 beim Festival das Highlight war, wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Also lasst euch überraschen, taucht ein in die Filmgeschichte und auch in die Geschichte unseres Festivals! Barbara Felsmann 34 Anstöße. 40 Jahre GOLDENER SPATZ

39 Anstöße. 40 JAHRE GOLDENER SPATZ EINS Gera: Montag, 3. Juni UCI 3, Uhr ZWEI Gera: Dienstag, 4. Juni UCI 3, Uhr & Johanniskirche, Uhr ab 8 Jahre ab 10 Jahre Pünktchen und Anton 2019 Croco Film Als Unku Edes Freundin war DEFA-Sitftung/Siegfried Skoluda Deutschland 1998/1999, REGIE: Caroline Link, BUCH: Caroline Link nach Motiven des gleichnamigen Kinderbuchs von Erich Kästner, DARSTELLER: Elea Geissler, Max Felder, Juliane Köhler, August Zirner, Meret Becker, Gudrun Okras, Benno Fürmann, SENDER: ZDF, LAUFZEIT: 104 Minuten Luise, genannt Pünktchen, und Anton sind die besten Freunde. Beide sind zehn Jahre alt, wohnen in München und sind zur Zeit so gar nicht glücklich. Pünktchen lebt in einer riesigen Villa mit Köchin und französischem Aupair-Mädchen. Doch ihr Vater, ein vielbeschäftigter Chirurg, hat wenig Zeit für sie. Und Mutter Bettina erst recht nicht. Sie ist ununterbrochen in der Dritten Welt unterwegs, um den Kindern, die viel ärmer als Pünktchen sind zu helfen. Anton dagegen kämpft mit Geldnot, weil seine Mutter Elli seit Wochen krank ist und nicht arbeiten kann. Deshalb übernimmt er heimlich ihre Schichten in der Eisdiele. Mit dem Ergebnis, dass er im Unterricht einschläft und keine Zeit mehr für Pünktchen bleibt Mark für eine Reise ans Meer würden helfen, dass Elli wieder gesund wird. Pünktchen nimmt die Sache in die Hand und schon bald überschlagen sich die Ereignisse! DDR 1980, REGIE: Helmut Dziuba, BUCH: Helmut Dziuba nach Motiven des Kinderbuchs Ede und Unku von Alex Wedding, DARSTELLER: Axel Linder, Jacqueline Ody, Michael Falkenhagen, Nina Staritz, Martin Trettau, Christoph Engel, Lotte Loebinger, Gertraut Last, Christa Löser, LAUFZEIT: 72 Minuten Berlin, in den 1920er Jahren: Ede Sperling lebt zusammen mit seinem arbeitslosen Vater in großer Not. Eigentlich ernährt Edes ältere Schwester die Familie, doch das will sich Vater Sperling nicht eingestehen. Eines Tages fahren Pferdewagen durch die Straßen und machen Halt auf einer Freifläche. Sinti wollen hier ihren Zirkus aufbauen. Mit Argwohn und Vorurteilen begegnen die Menschen den Fremden. Mütter holen ihre Kinder ins Haus und die Wäsche von der Leine. Ede aber freundet sich mit der gleichaltrigen Unku an, obwohl der Vater und auch seine Kumpel dagegen sind. Zigeuner klauen, meinen sie. Unku aber beweist Ede, dass bei den Sinti jeder, auch sie, in der Familie arbeitet. Und sie hilft ihrem neuen Freund beim Zeitungsaustragen und beim Geldverdienen für ein Fahrrad. Doch dann lässt ein Missverständnis die Freundschaft zerbrechen Anstöße. 40 Jahre GOLDENER SPATZ 35

40 HEY ICH BIN DEIN VATER In einer Galaxie, gar nicht weit entfernt und direkt in Erfurt, erblicken auf m² Studiofläche tagtäglich viele eurer Film- und Fernsehhelden das Licht der Welt, um für tolle Unterhaltung und den Frieden in der Galaxis zu kämpfen. Möge die Macht mit ihnen und euch sein! 36 Anstöße. 40 Jahre GOLDENER SPATZ

41 Anstöße. 40 JAHRE GOLDENER SPATZ DREI Erfurt: Freitag, 7. Juni CineStar 5, 9.00 Uhr VIER Erfurt: Mittwoch, 5. Juni CineStar 5, 9.00 Uhr ab 10 Jahre ab 10 Jahre SamFilm, Maria Krumwiede Groupies bleiben nicht zum Frühstück Deutschland 2010, REGIE: Marc Rothemund, BUCH: Lea Schmidbauer, Kristina Magdalena Henn, DARSTELLER: Anna Fischer, Kostja Ullmann, Inka Friedrich, Roman Knižka, Amber Bongard, Nina Gummich, LAUFZEIT: 105 Minuten Die selbstbewusste Lila ist gerade von einem Austauschjahr aus den USA zurückgekehrt. Noch gar nicht richtig in Berlin angekommen, lernt sie im Botanischen Garten den attraktiven Chriz kennen und verliebt sich auf den ersten Blick in ihn. Allerdings ahnt sie nicht, dass Chriz der Leadsänger von Berlin Mitte, einer der angesagtesten deutschen Bands, ist und dass ihre jüngere Schwester von ihm schwärmt. Auch Chriz ist fasziniert von Lila, die ihm schon allein durch ihre Natürlichkeit guttut. Unglücklicherweise ist er aber vertraglich dazu verpflichtet, Single zu bleiben, um seine weiblichen Fans nicht zu enttäuschen. Und so gerät beider Leben ziemlich durcheinander: Denn während Chriz hin- und hergerissen ist zwischen Karrierewunsch und seinen Gefühlen zu Lila, muss Lila sich gegen Paparazzis und Intrigen eifersüchtiger Berlin Mitte -Fans wehren. Pauls Reise Deutschland 1997/1998, REGIE + BUCH: René Heisig, DARSTELLER: Niccolo Casagrande, Annett Kruschke, Peter Lohmeyer, Klaus Haderer, Matthias Schmidt, Eike Riga, Jan-Gregor Kremp, Nathalie Cellier, Maja-Felicia Feurich, SENDER: SWF, ARTE, LAUFZEIT: 88 Minuten Mit sechs Jahren hat Paul Leukämie bekommen, die Krankheit aber tapfer überwunden. Nun ist er zehn Jahre alt und lebt zusammen mit seiner Mutter. Vater Michael, ein LKW-Fahrer, hat die Belastung damals nicht ausgehalten und sich von seiner Familie getrennt. Paul leidet darunter sehr, zumal sein Vater immer wieder seine Versprechungen nicht einhält. Als die Leukämie erneut ausbricht und Paul ins Krankenhaus muss, fasst er einen Plan. Er will unbedingt mit seinem Vater ans Meer fahren und versteckt sich in dessen LKW. Erst in Frankreich entdeckt Michael seinen Sohn und setzt ihn in die Bahn nach Deutschland. Doch dann plagt ihn das schlechte Gewissen und er holt ihn am nächsten Bahnhof wieder aus dem Zug. Eine aufregende und gefährliche Reise beginnt für die beiden, denn Paul verschweigt, dass es ihm von Tag zu Tag schlechter geht. Anstöße. 40 Jahre GOLDENER SPATZ 37

42 Spiele, ViDEOS, GEWINNspiele und mitmach-aktionen Entdecke die Film-Erlebniswelt für Kids uci-kids.de

43 WETTBEWERB DIGITAL Wissen & Lernen zum Anfassen und Ausprobieren in Kooperation mit der Redaktion MEDIEN 360G des Landesfunkhauses Thüringen des MDR Der GOLDENE SPATZ hat als Kindermedienfestival nicht nur Filme und Fernsehbeiträge im Blick, sondern beschäftigt sich auch mit den neuen Medien vergab eine fünfköpfige WebJury erstmals einen Preis für die beste Internetseite zum Thema Film und Fernsehen. Seitdem ist das digitale Medienangebot für euch enorm gewachsen und Computer, Tablets oder Smartphones sind längst zum täglichen Begleiter geworden. Deshalb haben wir den Wettbewerb über die letzten Jahre immer wieder an die neuesten Entwicklungen angepasst. Auch in diesem Jahr gibt es eine Neuerung. Der Online-Wettbewerb heißt nun Wettbewerb Digital und kann neben klassischen Webseiten und Apps auch Games, Virtual-Reality-Anwendungen, Multiplattform-Content-Projekte oder andere kreative, digitale Technologien umfassen. Beim kommenden Festival geht es um Angebote, die euch Futter für das Gehirn liefern, also Wissen vermitteln und euch beim Lernen für die Schule oder für das Leben unterstützen. Ab Mitte April könnt Ihr euch auf unserer Webseite unter über die Angebote im Wettbewerb informieren. Für die Bewertung haben wir wieder fünf junge Medienprofis in unsere Jury berufen, die verschiedene digitale Anwendungen rund um Lernen und Wissensvermittlung ausgiebig testen. Denn wir sind überzeugt, dass die Kinderjury stellvertretend für die Zielgruppe am besten ein Urteil fällen kann. Aus den tollen Bewerbungen in diesem Jahr wurde deutlich, dass ihr technisch sehr gut Bescheid wisst und beurteilen könnt, welche digitalen Angebote ihr warum, wie lange und wofür nutzt. Auch haben wir erfahren, dass in manchen Familien die Kinder als Technikbeauftragte den Eltern Apps empfehlen oder bei Problemen mit Computer und Smartphone mit Tipps und Tricks hilfreich zur Seite stehen. Neu ist in diesem Jahr, dass die nominierten Angebote auch von unseren Besucher*innen unter die Lupe genommen werden kön- nen. Ein voll ausgestatteter Medienbus, das FABMO- BIL, macht s möglich und steht in unmittelbarer Nähe der Kinos in Gera und Erfurt bereit. Nach den Workshops ist der Bus ab Uhr kostenlos zugänglich. Dort könnt Ihr einfach vorbeischauen und die digitalen Angebote ausprobieren. Wem das noch nicht reicht, der kann ab Uhr im FABMOBIL zusätzlich auch Kreativtechnologien wie Lasercutter, Robotikbausätze oder 360 Kameras testen. Das FABMOBIL findet ihr in Gera am UCI (Glasspitzecke) und in Erfurt beim CineStar in der Kronengasse. Das FABMOBIL im Festival Gera, UCI (Glasspitzecke) Montag, 3. Juni & Dienstag, 4. Juni, Uhr Futter für s Gehirn Wettbewerb Digital zum Anfassen & Ausprobieren Uhr Offene Werkstatt: Wettbewerb Digital und Kreativtechnologien Erfurt, CineStar (Kronengasse) Mittwoch, 5. Juni & Donnerstag, 6. Juni, Uhr Futter für s Gehirn Wettbewerb Digital zum Anfassen & Ausprobieren Uhr Offene Werkstatt: Wettbewerb Digital und Kreativtechnologien NEU und zum Ausprobieren Wettbewerb Digital 39

44 MEDIENPÄDAGOGISCHES PROGRAMM Sonntag, 2.Juni, Uhr Kinofoyer und vor der Freitreppe des UCI Wenn man weiß, wie die Technik funktioniert, dann kann man auch getrost in die Zukunft blicken. Dieses Motto gilt wohl allübergreifend, schaut man fasziniert und gleichsam kritisch auf die Entwicklung neuer Medien und ihrer Technologien. Alljährlich möchten wir Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf unser Festival einladen, damit sie neue Medien kennenlernen und sie nach Herzenslaune ausprobieren können; ganz ohne Furcht, aber dennoch mit einem wachsamen Auge. Den Auftakt am Sonntag macht unsere dritte Zukunftswerkstatt. Hier trefft ihr auf Roboter, entwerft eure eigenen Welten, lasst euch von Automaten loben und taucht ab in mancherlei ferne Umgebungen. Aus Fischdosen könnt ihr Solarboote entstehen lassen und aus jeder Menge Schrott leuchtende Nachtlichtroboter. Was gerecht ist und was nicht, wollen wir mit euch und Knietzsche in einer Geschichte erzählen. Wie man sich vor fiesen Netztrollen schützt, trainiert ihr im analog-digitalen Brettspiel Invasion der Cybertrolle. Und wie aus einfachen Papierschnipseln Figuren und Welten entstehen, zeigt euch KiKANiNCHEN-Grafikerin Katrin Lahr. Kunst und Design verbinden wir mit Technik und lassen 3D-gedruckte Blumen bei Sonnenschein erstrahlen. In unserer Tagung NACHHALTIG & DIGITAL die Welt verbessern? Wer, wenn nicht die Kinder? beschäftigen wir uns mit einem guten und fairen Leben für alle und zeigen gemeinsam mit der Heinz Sielmann Stiftung, wie man mit digitalen Medien Nachhaltigkeit vermitteln und sich für eine bessere Zukunft engagieren kann. In diesem Jahr wird der GOLDENE SPATZ 40 Jahre alt. Aber was wäre ein Festivaljubiläum ohne Highlights, Geschenke und Gäste? Und so haben wir uns für all die kleinen und großen Festivalbesucher, die noch immer nicht genug von neuen Medien haben, exklusiv ein fahrendes Kunst- und Designlabor eingeladen. In der beweglichen Werkstatt des FABMOBIL könnt ihr während des Festivals die Angebote des Wettbewerbs Digital sowie kreative und brandneue Projekte und Anwendungen ausprobieren. Marina Stüwe Anmeldung für die Workshops bis spätestens 30. April 2019 bei: Marina Stüwe Deutsche Kindermedienstiftung Goldener Spatz Heinrichstraße 47, Gera Tel.: oder Teilnehmergebühr: 3,50. Für die Veranstaltungen Schöne neue Medienwelt die Zukunftswerkstatt beim GOLDENEN SPATZ und die Tagung NACHHALTIG & DIGITAL die Welt verbessern? Wer, wenn nicht die Kinder? ist der Eintritt frei. für Kinder und ihre Familien (8-99 Jahre) Schöne neue Medienwelt die dritte Zukunftswerkstatt beim GOLDENEN SPATZ Bereits zum dritten Mal öffnen sich für euch die Türen der Zukunftswerkstatt, wo wir euch herzlich willkommen heißen in der Schönen neuen Medienwelt. Hier trefft ihr auf Roboter, taucht ein in virtuelle Welten, seid Maker, Bastler und Tüftler. Hier könnt ihr Welten verändern, eine eigene Welt um euch herum entwerfen oder eigens kreierte Kunstwerke in 3D ausdrucken. Habt ihr Lust, mit Freunden und der Familie einmal virtuell um die Wette zu zocken? Dann probiert es aus. Und solltet ihr verlieren, seid nicht traurig: Dann druckt euch einfach an unserem Lobomaten das passende Lob zur Aufmunterung aus. Leere Shampooflaschen könnt ihr in Handyladestationen verwandeln, leere Fischdosen in Solarboote. Und der von euch konstruierte Nachtlicht-Roboter erstrahlt von nun an in eurem Zimmer. In unserer Werkstatt gibt es wieder einmal viel zu entdecken, was die neue Medienwelt für uns bereithält. Ein Highlight in diesem Jahr ist ganz sicher unser FABMOBIL, ein fahrendes Kunst- und Designlabor, vollgepackt mit neuen Medien und kreativen Technologien bis oben 40 Medienpädagogisches Programm

45 Montag, 3. Juni, Uhr und Uhr (Wiederholung) für Schüler der Klasse hin Panoramafilme, Lasercutter, 3D-Drucker, VR- Brillen und Robotikbausätze warten darauf, von euch erforscht und ausprobiert zu werden. Und das in einem vier Meter hohen coolen Doppeldeckerbus! Also seid dabei, wenn sich die Türen des Festivals für alle Ausprobierer, Tüftler und Entdecker wieder einmal öffnen. Kommt vorbei, probiert alles aus und taucht ein in die Schöne neue Medienwelt! MITWIRKENDE: R2D2 (der kleine piepsende Roboter aus Star Wars) und Bernd Pentrop (R2D2 Droid Builder, bekennender Star Wars Fan); Lisa Geisler (Friedrich-Schiller-Universität Jena); Frank Nehring, Moritz Kaul, Christoph Rosenkranz, Fabian Schmidt, Marius Wleck und Corbin Horn (07(ZeroSeven) Gera esport Verein); LOBOMAT und Andreas Ohrdorf, Bettina Kahle, Jörg Appel (Freizeitheim Linden); Manuel Dudczig, Kerstin Dudczig und Leon Langhans (VRENDEX); Dominik Schön und Elias Kremer (Filmakademie Baden-Württemberg); Laura Hattenbach und Lena-Marie Kaspar (GOLDENER SPATZ); Nadine Werlich und Kathrin Rössler (IHK Ostthüringen zu Gera) Der Blume geht ein Licht auf wir entwerfen, programmieren und 3Ddrucken smarte Blumen Computer, Handys, Kühlschränke oder Lampen im Internet der Dinge können wir inzwischen alles miteinander verbinden. Doch wie funktionieren solche Systeme eigentlich? Am Beispiel einer smarten Lampe, die die Form einer Blume hat, probieren wir genau das aus. Dabei greifen wir auf ein parametrisches Design zurück und machen uns so die natürlich symmetrische Form von Blumen zunutze. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, wenn ihr nun die Blumen am Computer entwerft. Sind sie digital erblüht, folgt die Programmierung mit Hilfe eines Mikro - controllers. Aus dem Internet rufen wir uns die aktuellen Wetterdaten ab und lassen die Blumen je nach Wetterlage variabel leuchten. Doch keine Angst: Vorerfahrungen sind hierzu nicht erforderlich! Alles Nötige lernen und probieren wir im Workshop gemeinsam! Und da das 3D-Drucken etwas Zeit benötigt, schicken wir euch die frisch ausgedruckten Lampen zusammen mit euren Mikrocontrollern ein paar Tage später zu. Vielleicht programmiert ihr dann ja zu Hause weiter? WS-LEITER: Nils Pancratz, wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand an der Abteilung Didaktik der Informatik der Universität Oldenburg Mareike Daeglau, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Abteilung Didaktik der Informatik und Doktorandin am Department für Psychologie an der Universität Oldenburg TEILNEHMER: eine Schulklasse Plant für die Filmveranstaltungen mit den anschließenden Filmgesprächen und die medienpädagogischen Veranstaltungen ausreichend Zeit ein! Medienpädagogisches Programm 41

46 Montag, 3. Juni, Uhr für Schüler der Klasse Invasion der Cybertrolle In diesem analog-digitalen Brettspiel seid ihr aufgerufen, die sozialen Netzwerke von gemeinen Trollen zu befreien! Gemeinsam löst ihr Aufgaben und stellt euch euren Gegnern in den Weg, die euch mit fiesen Sprüchen ärgern. Nicht mit klassischen Kämpfen, sondern nur mit Worten könnt ihr die Trolle besiegen: Dafür ist es wichtig herauszufinden, wie man Trolle im Netz erkennt und mit ihnen umgeht, Hassreden (Hate Speech) verhindert und in Debatten gut argumentieren kann. Euer digitaler Begleiter ist dabei eine App, die ihr mit einem Tablet bedient. Am Ende des Spiels zeigt ihr den anderen Teams, welche Lösungswege ihr gefunden habt und was für Strategien dabei hilfreich waren. So leicht wird euch jetzt niemand mehr auf die Palme bringen können! Das Spiel wurde im Rahmen der Demokratielabore der Open Knowledge Foundation entwickelt und umgesetzt. WS-LEITER: Matthias Löwe, Vorstand der Initiative Creative Gaming e.v., Gamestorm Berlin e.v. und Code Week Germany, Leiter des PLAY und A MAZE. Festivals sowie freiberuflicher Medienpädagoge & Playful Interaction Designer, Berlin Jennifer Hicks, 2D-Artist, freiberufliche Medienpädagogin sowie Mitglied der Initiative Creative Gaming e.v., Berlin TEILNEHMER: eine Schulklasse Montag, 3. Juni, Uhr für Schüler der Klasse Knietzsche und die Gerechtigkeit Erzählen mit der Geschichtenwerkstatt Gleiches Recht für alle? Warum gibt es Arm und Reich? Was ist gerecht, was ist ungerecht? Und was hat das alles mit mir zu tun? Mit dem kleinen Philosophen Knietzsche versuchen wir Antworten auf diese Fragen zu finden. Geschichten helfen uns dabei. Sie erzählen davon, wie Konflikte entstehen, ausgetragen, aber auch gelöst werden können. Im Workshop erfinden wir unsere eigenen Geschichten. Mit Hilfe von Apps und Tablets haben wir mit Worten und Bildern viel Raum zum Ausprobieren. Sie können lustig oder traurig sein, ernst oder quatschig, wütend oder fröhlich eurer Fantasie könnt ihr hier freien Lauf lassen. So nähern wir uns spielerisch dem Thema Gerechtigkeit an. WS-LEITERINNEN: Ulla Rehbein und Kirsten Praller, Redakteurinnen bei Planet Schule des SWR; Ulla Rehbein entwickelte die App Knietzsches Geschichtenwerkstatt mit TEILNEHMER: eine Schulklasse Dienstag, 4. Juni, Uhr für Schüler der Klasse Programmiere deinen eigenen Süßigkeitentresor! mit dem Calliope Mini Seid ihr auch manchmal genervt, wenn eure kleinen Geschwister an eure Süßigkeiten gehen, ohne um Erlaubnis zu fragen? Dann programmiert euch in diesem Workshop doch eine Alarmanlage für eure Süßigkeiten-Box! Mit dem Calliope Mini könnt ihr dieses und andere tolle Projekte in verschiedenen Team-Challenges umsetzen. Stromkreise, Schleifen, Sensoren und Algorithmen diese Begriffe spielen beim Programmieren eine große Rolle und helfen euch, aus Ideen Handlungen werden zu lassen. Auf praktische und spielerische Weise lernt ihr im Workshop die Funktionsweisen von Algorithmen kennen und verstehen. So erfahrt ihr, wie einfach es ist, vom passiven Mediennutzer zum aktiven Gestalter zu werden. Und eure kleinen Geschwister werden wohl in Zukunft nicht mehr ungefragt an eure Süßigkeiten gehen. WS-LEITER: aus dem Team von erlebe IT, der Initiative des Digitalverbands Bitkom e.v. zur Förderung von digitaler Kompetenz an Schulen TEILNEHMER: eine Schulklasse 42 Medienpädagogisches Programm

47 Dienstag, 4. Juni, Uhr für Kinder von 4-6 Jahre Kommt mit in KiKANiNCHENs Schnipselwelt! Montag, 3.Juni und Dienstag, Mittwoch, 5. Juni bis Freitag, 4. Juni, Uhr 7.Juni, Uhr GERA: am UCI Gera (Glasspitzecke) ERFURT: am CineStar (Kronengasse) für Kinder und Jugendliche von Jahre FABMOBIL: Das fahrende Kunst- und Designlabor In der Welt von KiKANiNCHEN können aus einem Papierschnipsel die unterschiedlichsten Dinge entstehen. Und das ist so einfach! Das kann jedes Kind! Das glaubt ihr nicht? Ki- KANiNCHEN-Grafikerin Katrin Lahr zeigt euch, wie es geht! Mit einem Karton voller bunter, großer und kleiner Schnipsel geht sie mit euch auf Entdeckungsreise: Was kann man aus einem gelben runden Papierschnipsel machen? Eine Sonne? Eine Biene? Oder eine dicke Zitronenspinne? Mit Katrin gestaltet ihr eure eigene KiKANiNCHEN-Schnipselwelt. Ihr könnt euch verrückte Geschichten ausdenken oder sogar ganz neue Freunde für KiKANiNCHEN erfinden. Wir sind gespannt, was aus euren Schnipseln entsteht! In einer kleinen Werkstatt in Berlin entstehen aus gerissenen Buntpapieren, Stoffen und ein paar Bleistiftstrichen die Landschaften und Figuren für das beliebte KiKA-Vorschulformat. Von Hand hergestellt und digitalisiert werden die vielteiligen Schnipsel dann von einer Animationsfirma zum Leben erweckt. WS-LEITERIN: Katrin Lahr, bebildert seit 10 Jahren die Schnipselwelt von KiKANiNCHEN, lernte und arbeitete als Porzellanmalerin in der Königlichen Porzellanmanufaktur Berlin, studierte Kommunikationsdesign, lebt und arbeitet heute als freie Illustratorin in Berlin TEILNEHMER: Kinder Kommt mit in die aufregende Welt des FABMOBILs. In diesem vier Meter hohen Doppeldeckerbus könnt ihr allerhand entdecken und ausprobieren. Vollgepackt mit Technik für unseren Digitalen Wettbewerb der das erste Mal für Besucher öffentlich ist und allerhand kreativen Technologien für junge Maker und Tüftler, kommt der Bus auf unser Festival. Seid dabei! Probiert es aus! Ihr müsst euch nur noch den passenden Workshop aussuchen! Wettbewerb Digital Futter für s Gehirn (Workshop 1) Habt ihr euch auch schon einmal gefragt, wie die Kinderjury Digital eigentlich arbeitet? Dann besucht doch unser Experimentierlabor! Dort könnt ihr die Angebote des Digitalen Wettbewerbs kennenlernen und nach Herzenslust ausprobieren. Von 2D zu 3D Lasercutting (Workshop 2) Gemeinsam scannt ihr Alltagsobjekte in 3D. Nun generiert ihr diese in 2D Pläne, die ihr anschließend aus Plattenmaterial ausschneiden könnt. Steckt ihr die Einzelteile wieder ineinander, so ergibt sich euer eigenes 3D-Modell. 3D-Drucken (Workshop 3) Der Rechner als Transformator: Welt rein, digital umbauen und wieder raus in die Welt. In diesem Workshop erlernt ihr grundlegende Techniken im 3D-Scannen und 3D-Drucken. Nach Belieben könnt ihr Gegenstände eurer Wahl replizieren oder frech bearbeiten Virtual Reality (Workshop 4) Erstellt Storyboards und entwickelt eure eigenen kleinen Geschichten. Im Anschluss dreht ihr mit einer 360 -Kamera euren individuellen Film, schneidet diesen und könnt ihn auf ein VR-Headset exportieren. Dann habt ihr den Rund-Um-Blick! WS-LEITER: Julius Plüschke, Designer, Busfahrer des FABMOBILs, Dresden Tom Witschel, Designer im Designstudio The Constitute, Dresden TEILNEHMER: max. 12 Personen Medienpädagogisches Programm 43

48 AN ALLEN SONN- UND FEIERTAGEN Kinderpreis für ALLE! EIN SUPERTAG FÜR UNS ALLE! Sonn- und feiertags zahlen alle Familienmitglieder, die Kinder (unter 12 J.) in Filme bis 18 Uhr begleiten, nur den Kinderpreis. Kinospaß mit der ganzen Familie! 44 Medienpädagogisches Programm Mehr Infos unter cinestar.de

49 Tagung NACHHALTIG & DIGITAL die Welt verbessern? Wer, wenn nicht die Kinder? Eine Tagung der Deutschen Kindermedienstiftung Goldener Spatz mit Förderung der Heinz Sielmann Stiftung und Unterstützung des Staatlichen Studienseminars für Lehrerbildung sowie der Stadt- und Regionalbibliothek Gera Der Digitalpakt ist beschlossen. Bund und Länder haben sich geeinigt. So wird in Kürze eine beträchtliche Summe für neue Computer und besseres Internet an jede Schule in unserem Land fließen. Ein Meilenstein in der digitalen Bildung. Doch reichen Hardware und Netz anbindung aus, unsere Kinder fit für die Zukunft zu machen? Oder bedarf es hier nicht auch noch Inhalte sowie Weiterbildungen für Lehrerinnen und Lehrer, um von digitaler Bildung zu sprechen? Neben der Bildungsproblematik hören wir täglich von Umweltkatastrophen, Konflikten, Ungerechtigkeit oder vom Klimawandel. Das Thema Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Aber was genau bedeutet nachhaltig? Wie kann ich Nachhaltigkeit Kindern und Jugendlichen vermitteln? Und wie gelingt es uns, die junge Generation dafür zu sensibilisieren? Diese beiden wichtigen Themen möchten wir in dieser Tagung zusammenführen und aufzeigen, wie digitale Medien für Nachhaltigkeitsbildung eingesetzt werden können. Sie sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit der Deutschen Kindermedienstiftung Goldener Spatz und der Heinz Sielmann Stiftung einen Tag lang Möglichkeiten, Beispiele und Methoden kennenzulernen, um Kinder und Jugendliche für eine nachhaltige Zukunft zu interessieren, zu sensibilisieren und stark zu machen. Erfahren Sie, wie man mit Filmen, Comics, Codes und Multimedia Nachhaltigkeit vermitteln und unsere Erde zu einem besseren Ort machen kann! Die Tagung ist kostenfrei und als Lehrerfortbildung durch das ThiLLM ( /19) und das LISA (WT ) anerkannt. Nähere Informationen und Anmeldung bis 6. Mai unter oder Die Teilnehmerzahl der Tagung ist auf 60, die der einzelnen Workshops auf 15 begrenzt. Wir empfehlen daher eine frühzeitige Anmeldung. 4. Juni, Stadt- und Regionalbibliothek Staatliches Studienseminar für Lehrerausbildung Gera, Puschkinplatz Uhr Begrüßung Uhr Keynote Uhr Filmschau Uhr Workshops Workshop 1: Interaktive Poster was Programmierung mit Bildung für nachhaltige Entwicklung zu tun hat Marlen Gaus und Tobias Petruschke, Projektleiter bei Junge Tüftler ggmbh Workshop 2: Gut leben statt viel haben? mit digitalen Comics Nachhaltigkeit lebendig werden lassen Julia Fritzemeyer, Referentin für Umweltbildung/Bildung für Nachhaltige Entwicklung im Naturerlebniszentrum Burg Schwaneck Workshop 3: Kollaborative Tools als Beitrag zur Nachhaltigkeit Heike Scheika, M.A. Seminarleiterin, Staatliches Studienseminar für Lehrerausbildung Gera; Ralf Kämmerer, Fachleiter Pädagogik und Medien, Staatliches Studienseminar für Lehrerausbildung Gera Workshop 4: Knietzsche und die Fragen unserer Welt Storytelling, Filme, Apps und Lernspiele helfen beim Verstehen Ulla Rehbein und Kirsten Praller, Redakteurinnen bei Planet Schule des SWR Uhr Mittagspause Uhr Junge Stimmen: die Zukunftsmacher Uhr Workshops Workshop 2-4: Wiederholung Workshop 5: Upcycling 4.0 SchrottBots bauen, programmieren und ihnen eine Stimme geben Marlen Gaus und Tobias Petruschke, Projektleiter bei Junge Tüftler ggmbh Uhr Best Practice Beispiele Anhand von Kurzpräsentationen stellen drei unterschiedliche Akteure ihre Ideen und Projekte vor Uhr Zusammenfassung des Tages und Ausblick Tagung 45

50 ANGEBOTE FÜR FACHBESUCHER Mittwoch, 5. Juni, Uhr Erfurt, Haus Dacheröden PREISVERLEIHUNG Formate aus Thüringen Die Initiative Formate aus Thüringen bietet im aktuellen Jahrgang fünf Produzenten- und Autorenteams aus Köln, Hamburg, Stuttgart, Berlin und Jena die Möglichkeit, innovative, serielle Formate für Kinder und Jugendliche zu entwickeln, die im Fernsehen und/ oder auf anderen Plattformen ausgewertet werden können. Ziel ist es, originelle Serien für die junge Zielgruppe am Medienstandort Thüringen zu fördern. Aus dem aktuellen Jahrgang werden von einer Jury aus Redakteur*innen des Kinder- und Jugendfernsehens mindestens zwei Konzepte ausgewählt, die insgesamt bis zu Euro für die weitere Projektentwicklung erhalten. Die Preisverleihung ist gleichzeitig der Kick-Off für die neue Ausschreibung 2019/20. Mittwoch, 5. Juni, Uhr Erfurt, CineStar 8 INTERNATIONALE VERANSTALTUNG Innovative Formate und Inhalte aus Europa Bereits zum zweiten Mal wird KIDS Regio die Veranstaltung Window to Europe beim Festival GOLDE- NER SPATZ präsentieren. Damit soll ein Fenster nach Europa geschaffen werden, in dem Best Practice Beispiele vorgestellt und Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch sowie zur Vernetzung gegeben werden. Auch in diesem Jahr werden wieder innovative, ungewöhnliche und originelle Formate aus Europa vorgestellt. Europäische Filmschaffende präsentieren ausgewählte Projekte, die im Rahmen von Co-Creation- Prozessen die junge Zielgruppe und deren Perspektive in den Entwicklungsprozess mit einbinden. Hinweis: Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt. Donnerstag, 6. Juni, 9.00-ca Uhr Erfurt, CineStar 8 PANELGESPRÄCH Mehr Zuschauer für besondere Kinderfilme Marketingstrategien für originäre Kinderstoffe Der besondere Kinderfilm setzt sich in einem breiten Bündnis von 26 Partner-Institutionen für originäre Kinderstoffe in Kino und TV ein. Seit ihrem Start vor sechs Jahren ist es der Initiative ein Anliegen, ihre Ziele und Maßnahmen ständig am Bedarf des Marktes und der Zielgruppe weiter zu entwickeln. Die Vermarktung eines Filmes ohne Vorlage ist nach wie vor eine Herausforderung und 2019 mit den Kinostarts von zwei neuen besonderen Kinderfilmen der Fokus dieses Panelgesprächs. Donnerstag, 6. Juni, ca Uhr Erfurt, CineStar 8 PANELGESPRÄCH in Kooperation mit KiKA Der Kinderkanal von ARD und ZDF Volles Programm Wie viel Medienvielfalt brauchen Vorschulkinder? Das Medienangebot für Kinder ist riesig und je älter Kinder werden, desto bedeutender wird für sie der Medienkonsum. Eltern von Teenagern können ein Lied davon singen. Was aber ist mit Vorschulkindern? Während manche Eltern kein Problem damit haben, bereits jüngeren Kindern den Umgang mit Computern, Tablets und Smartphone zu ermöglichen, schränken andere den Medienkonsum strikt ein. Die Frage ist: Was schadet, was nützt und welche Inhalte können Vorschulkinder und Eltern gleichermaßen gut finden? Darüber diskutieren Experten aus den Bereichen Medienbildung, Medienpädagogik und Publizistik. 46 Angebote für Fachbesucher

51 Donnerstag, 6. Juni, Uhr Erfurt, Haus Dacheröden Meet & Read Zum Meet & Read kommen alljährlich Vertreter*innen namhafter deutscher Kinder- und Jugendbuchverlage nach Erfurt, um ihre aktuellen Kinder- und Jugendbücher, attraktive Back-List-Titel und Kinderbuch- Klassiker vor Produzent*innen zu präsentieren. Neben den bewährten Präsentationen wird es im Anschluss genügend Raum für ausführlichere Einzeltreffen geben, die von den Verlagsvertreter*innen individuell geplant und vergeben werden. Die Teilnahme am Meet & Read ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Freitag, 7. Juni, 9.00-ca Uhr Erfurt, CineStar 8 Blick in die Werkstatt In der Reihe Blick in die Werkstatt stellen Produzent*innen und Regisseur*innen ihre zukünftigen Projekte dem Fachpublikum vor und ermöglichen einen ersten Blick auf neue und spannende Kinderfilmproduktionen. Neben ihren künstlerischen Konzepten präsentieren die Filmschaffenden nicht nur erste Bildmaterialien und Trailer ihrer Filmprojekte, sondern informieren über die Finanzierung, die Produktionshintergründe und stehen für Fragen zur Verfügung. Donnerstag, 6. Juni, Uhr Erfurt, CineStar 4 PITCHING Akademie für Kindermedien: Buch-Story World-Film Seit 19 Jahren ist die Akademie für Kindermedien (AKM) von zentraler Bedeutung für die Stoffentwicklung in der deutschen Kindermedienlandschaft. Pro Jahr durchlaufen zwölf Autor*innen das vielfältige Stipendiatenprogramm für die Entwicklung eines eigenen Kindermedienprojekts bis hin zur Marktreife. Während des Pitchings stellen die Stipendiat*innen ihre Projekte aus den Bereichen Buch, Story World und Film zum ersten Mal einem Fachpublikum aus Produzent*innen, Verlagen, Redakteur*innen und Publishern vor. Ein herausragendes Projekt erhält den Förderpreis der Mitteldeutschen Medienförderung (MDM) in Höhe von Euro. Zusätzlich wird der Magellan-Preis in Höhe von Euro ausgelobt. Das GRIPS Theater vergibt darüber hinaus eine Nominierung für den Berliner Kinder theaterpreis Im Anschluss an das Pitching besteht während eines Empfangs die Gelegenheit, die Autor*innen persönlich kennenzulernen und sich über die Projekte auszutauschen. Nur für ERWACHSENE Angebote für Fachbesucher 47

52 PATE SEIN für einen Film! Unheimlich perfekte Freunde, kleine Helden, kleine Fische oder Pfundweise Gehacktes unsere Auswahlkommission hat sich auch in diesem Jahr für Filme entschieden, die uns bewegen und berühren, zum Nachdenken und zum Lachen bringen, die abwechslungsreich sind und ganz nah an der kindlichen Lebenswelt. So haben sich in diesem Jahr zwölf Schulklassen für eine Patenschaft entschieden. In den kommenden Wochen werden sie sich als Paten intensiv mit ihrem Film bzw. Fernsehbeitrag beschäftigen und zum Festival zeigen sie uns, zu welchen kreativen Arbeiten sie diese angeregt haben. Dann lernen sie auch die Filmleute persönlich kennen und werden sie, wie all ihre Vorgänger in den letzten Jahren auch, mit Fragen nur so löchern. Seit 15 Jahren schon haben Kinder und Jugendliche bei uns die Möglichkeit, sich mit Filmen auf vielerlei Art zu beschäftigen und auseinanderzusetzen. Dass die Medien sich in den letzten Jahren stark entwickelt haben, sehen wir auch an den Ergebnissen unseres Projektes. Haben die Filmpaten am Anfang eher Filmplakate entworfen, Pappbauten gebastelt oder Figuren getöpfert, gestalteten sie in den letzten Jahren zunehmend Filme, Hörspiele und digitale Präsentationen. Im vergangenen Jahr beispielsweise haben Fiona Raupach und Vincenzo Petschauer aus Gera verschiedene Szenen aus dem Animationsfilm GELATO DIE SIEBEN SOMMER DER EISLIEBE nachgespielt. In dem Film von Daniela Opp erinnert sich eine alte Frau an ihre erste große Liebe: Paolo, den Sohn eines italienischen Eisdielenbesitzers. Sechs Sommer verbrachte sie mit ihm. Doch im siebenten Sommer kam er nicht wieder der Zweite Weltkrieg war ausgebrochen. Damit die Schülerinnen und Schüler ihre vielen wunderbaren Ideen auch in die Tat umsetzen können, benötigt eine Filmpatenschaft ein bisschen mehr Zeit als anderer Unterricht. Dafür haben die Kinder am Ende gemeinsam mit anderen ein tolles Projekt erlebt, mit Sicherheit auch eine ganze Menge dazu gelernt und vor allem Spaß gehabt. Wir sind gespannt, was die Kinder sich in diesem Jahr zu ihren Patenschafts-Filmen einfallen lassen und freuen uns schon jetzt auf die Ergebnisse. Pate sein für einen Film ist eine besondere Aufgabe, die uns mitunter herausfordert und auch wachsen lässt. Marina Stüwe VINCENZO und FIONA 48 Filmpatenschaften

53 BEHIND the Golden Sparrow Filme, Workshops, Events, Tagungen und vieles mehr und das schon seit 40 Jahren beim GOLDENEN SPATZ! Doch wer macht eigentlich bei dem Festival das Backoffice? Um ein paar Personen, die im Hintergrund alles für das Gelingen des Festivals getan haben und tun, eine Bühne zu geben, organisieren wir eine Fotoausstellung. Sie ist unser eigenes Projekt im Rahmen des FSJ Kultur, das wir bei der Deutschen Kindermedienstiftung Goldener Spatz absolvieren. Zu sehen sind in der Ausstellung Porträts, die analog und in Schwarz-Weiß fotografiert wurden. Die analoge Fotografie nutzen wir als Kunsthandwerk. Mal zeigen die Fotos nur ein Lächeln, das über die Jahre immer für gute Stimmung gesorgt hat, eine markante Frisur oder eben auch einen prägnanten, manchmal auch verrückten Kleidungsstil. Wir wollen mit viel Spaß und Spielerei nicht nur Porträts ausstellen, sondern auch eine Reihe von kurzen Interviews präsentieren, die wir im Vorfeld geführt haben. Seid gespannt auf Insiderstorys oder auf schöne Momente, die über die Jahre den SPATZ im Hintergrund geprägt haben. Lena-Marie Kaspar & Laura Hattenbach Filmheft Filmheft mit Materialien für die schulische und außerschulische Bildung mit Materialien für die schulische und außerschulische Bildung FILMHEFTE für Pädagog*innen Für folgende Filme finden Sie unter Begleitmaterial: \\ Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten \\ Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer \\ Pettersson und Findus Findus zieht um \\ Meine teuflisch gute Freundin \\ Unheimlich perfekte Freunde Und unter für diese Filme: \\ Faultier \\ Dschermeni: Neue Leben WANN während des Festivals WO neben den Akkreditierungsschaltern in Gera & Erfurt Für die Sendung \\ Wissen macht Ah!: Ein Pfund Gehacktes gibt es Begleitmaterial unter: Filmhefte 49

54 50 Filmhefte

55 Der GOLDENE SPATZ und das Radio Ganz dicke miteinander! Einmal im Jahr ist es soweit. Dann schauen wir vom Radio F.R.E.I.-Team einfach mal im Kino und beim Festival GOLDENER SPATZ vorbei. Mit einem Handwagen machen wir uns auf den Weg. Dann geht alles sehr schnell. Ein paar Kabel werden verlegt, die Mikrofone überprüft, ein paar Plakate aufgestellt und der Moderationstisch aufgebaut fertig. 5, 4, 3, 2, 1 los! Die mehrstündige Live-Sendung beginnt. Jedes Jahr haben wir sie alle vor dem Mikrofon. In der Regel eröffnen wir mit einem Gespräch mit der Leiterin des GOLDENEN SPATZ Nicola Jones. Dann fragen wir die Filmschaffenden mit den berühmten W-Fragen aus: Wann seid ihr auf die Idee zum Film gekommen? Wie waren die Dreharbeiten? Wer entscheidet, welche Szenen in den fertigen Film kommen? Was ist das Besondere für euch an diesem Festival? Die jungen Schauspieler und Schauspielerinnen antworten direkt, frisch und angenehm unroutiniert. Für viele sind es die ersten Interviews ihrer noch jungen Karriere wie zuletzt für Oskar Keymer (HILFE, ICH HAB MEINE ELTERN GESCHRUMPFT). Das Besondere bei Radio F.R.E.I.: Jugendliche und Kinder machen hier selbst Radio. Sie wählen die Fragen aus, entscheiden über die Musik und reden mit dem GOLDENEN SPATZ, der jetzt übrigens weiblich ist, weil seit zwei Jahren eine Frau unter dem Kostüm steckt. Die letzte Stunde der Live-Sendung gehört traditionell den Freisprecherinnen und Freisprechern, die außerdem einen Film besprechen, den sie kurz zuvor beim Festival gesehen haben. Wer mitmachen will, schreibt uns einfach: Wir sehen und hören uns! Euer Radio F.R.E.I.-Team RADIO F.R.E.I. live im Foyer vom CineStar Erfurt am Mittwoch, 5. Juni, Uhr Die Thüringer Landesmedienanstalt gründete 1998 in Gera das PiXEL-Fernsehen, den ersten offenen Kanal von Kindern für Kinder. Seit 2014 ist das PiXEL-Fernsehen fester Bestandteil des Thüringer Medienbildungszentrums flimmerten zum ersten Mal die PiXEL-News beim Kinder Medien Festival Goldener Spatz über die Leinwand. Von Anfang an bestimmten Kinder und Jugendliche, welche Nachrichten es in die täglichen News schaffen, welche Tagesimpressionen besonders lustig oder traurig waren und wer die besten Antworten auf die unerbittlichen Fragen der Pi- XEL-Reporter gegeben hat. Ob Festivalbesucher, Fachpublikum oder die Stars der Filmbranche, keiner war vor den Kameras und Mikrofonen der PiXEL-Kids sicher. Und so ist es noch heute. Zwanzig Jahre Pi- XEL-News sind ein Grund, zu feiern und gleichzeitig einen tiefen Blick in die Archive zu werfen. Es versteht sich von selbst, dass wir hier nicht verraten, welche Aufnahmen wir bei diesem Festival wieder ans Licht der Öffentlichkeit holen. Die PiXEL-Rumpelkammer ist gut gefüllt und alle dürfen gespannt sein, welche Interviews, Impressionen und Pannen es in die tägliche Rumpelkammer-Rubrik geschafft haben. Denn eines ist so sicher wie ein fester Knoten: Der GOLDENE SPATZ und die PiXEL-Kids sind ganz dicke mit einander! Also aufgepasst und die PiXEL-News geschaut! Frank Karbstein Medien beim Festival 51

56 Seit Jahren fiegen wir mit Das Druckhaus-Team gratuliert! 40 Jahre Goldener Spatz Druckhaus Gera GmbH Jacob-A.-Morand-Straße Gera Telefon: 03 65/ Geschäftsstelle Erfurt/Weimar Friedrich-List-Straße Erfurt Telefon: 03 61/

57 SPATZKINO, FIRMENPATEN und eine Reise durch die Kinderfilmwelt Der Freundeskreis GOLDENER SPATZ e.v. Freunde sind etwas Wunderbares! Der GOLDENE SPATZ hat viele Freunde und einige davon haben sich in einem Verein, dem Freundeskreis GOLDENER SPATZ e.v. in Gera, zusammengeschlossen. Er unterstützt das Festival und sorgt mit eigenen Veranstaltungen und Projekten dafür, dass man auch in den 51 Wochen, in denen kein Festival stattfindet, an den SPATZ denkt, Filme sieht, sich auf das Festival freut und dabei sein kann. So haben im letzten Jahr durch unser Projekt FIRMENPATEN über Kinder Kinovorführungen beim Festival besuchen können. Unternehmer und Unternehmerinnen haben Schulkindern und Kindergartengruppen dieses Festivalerlebnis ermöglicht. Ein schönes Projekt, das wir in diesem Jahr wiederholen werden. Im Dezember hat der SPATZ wieder Kinder zur Nikolauskinovorführung im UCI in Gera begrüßt. Bevor jedoch die beiden Weihnachtsfilme auf der großen Leinwand zu sehen waren, haben Kinder den goldenen Vogel mit einem Lied überrascht. SPATZ trifft Einen ganz besonderen Tag für euch und eure Familien organisiert der Verein in diesem Frühjahr gemeinsam mit der Dualen Hochschule Gera-Eisenach: In Vorbereitung auf die beiden Jubiläen 40 Jahre GOLDE- NER SPATZ und 10 Jahre Kinderuni in Gera gibt es einen Familientag. In einer Vorlesung für Kinder werdet ihr von zwei Kinderfilmprofis interessante Dinge über die Geschichte des Kinderfilms erfahren und hören, was man braucht, um einen richtig guten Film zu machen, damit er euch Kinder als Publikum überzeugt. Die ehemalige Festivalleiterin Margret Albers und der Regisseur des diesjährigen Eröffnungsfilms Markus Dietrich nehmen euch mit auf eine spannende Reise durch die Welt der Kinderfilme. Durch das gesamte Programm führt an diesem Tag André Gatzke. Neben einer Hüpfburg, Bastelangeboten, einem Glücksrad gibt es viele andere Attraktionen; natürlich brennt auch der Rost. Also kommt mit Geschwistern, Freundinnen und Freunden, Eltern und Großeltern zum Familientag! Katharina Trautmann WANN 18. Mai, Uhr WO Campus der Dualen Hochschule Gera-Eisenach, Weg der Freundschaft 4, Gera Freundeskreis GOLDENER SPATZ 53

58 Wir machen uns die Welt, wie sie uns gefällt. 4-farbige Anzeigenplätze, 100 %-ige Regionalität und Zielgruppenansprache sowie effektive Werbemöglichkeiten das alles finden Sie bei uns. Kids und Co - Ihr regionales Familienmagazin ist ein Titel der CALA-VERLAG GmbH & Co. KG. 54 Karl-Marx-Platz Freundeskreis 2, GOLDENER Erfurt SPATZ

59 PROJEKTE UND KOOPERATIONEN Kino statt Klassenzimmer: SchulKinoWoche in Thüringen und Sachsen-Anhalt November 2019 Nachdem wir 2018 mit über Besucher*innen einen überwältigenden Besucherrekord feiern konnten, werden in diesem Herbst etwa 65 Kinos zum ermäßigten Eintrittspreis ein vielfältiges Filmprogramm für alle Klassenstufen, von Grund- bis zur Berufsschule, zeigen. Dabei sind aktuelle Filme und Klassiker, Dokumentarfilme sowie Animations- und Kurzfilme. Bei zahlreichen Sonderveranstaltungen kommen Schüler*innen mit den Filmleuten, Expert*innen und Filmpädagog*innen ins Gespräch. Zur Vor- und Nachbereitung des Kinobesuchs stehen zudem online kostenlos umfangreiche Unterrichtsmaterialien für Lehrer*innen zur Verfügung. Das Projekt ist eine Kooperation von VISION KINO mit dem GOLDENEN SPATZ. Mehr Informationen zu dem diesjährigen Programmangebot, den geplanten Lehrerfortbildungen und den Themenschwerpunkten finden sich ab August unter Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Michael Jahn KIDS Regio Für eine vielfältige Kinderfilmlandschaft Europas Als Initiative für eine vielfältige Kinderfilmkultur in Europa setzt sich KIDS Regio seit 2009 für die Stärkung der gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Wertschätzung europäischer Kinderfilme ein. Aus dieser Motivation heraus wird KIDS Regio zum zweiten Mal die Veranstaltung Window to Europe beim Festival GOLDE- NER SPATZ veranstalten, bei der wie zum Auftakt 2018 auch in diesem Jahr wieder innovative Formate aus Europa vorgestellt werden. Anschließend an vorangehende Veranstaltungen der Initiative, wie dem Berlinale Meeting Point und dem Opening Industry Day des Financing Forum for Kids Content in Malmö, liegt der Fokus dabei auf Co-Creation Prozessen. Diese gewinnen zunehmend an Wichtigkeit entlang der gesamten Entstehungskette von Medienproduktionen. Außerdem bringt die Initiative 2019 zum dritten Mal Experten der Branche mit Vertretern aus Politik und verschiedenen Interessenverbänden zum internationalen KIDS Regio Forum unter dem Titel Connecting the Dots Towards a Vital European Children s Film Culture in Weimar zusammen. Hier soll abermals intensiv gemeinsam an Strategien für eine florierende Kinderfilmlandschaft in Europa gearbeitet, Netzwerke erweitert und Kooperationen aufgebaut werden. Anne Schultka EFA Young Audience Award 2019 Junge Filmfans in Europas größter Film-Jury Bereits zum achten Mal wird am 5. Mai der EFA Young Audience Award verliehen. In über 50 europä ischen Städten schauen sich an diesem Tag ungefähr Kinder gleichzeitig drei Filme an. Anschließend entscheiden sie, welches der vorgestellten Werke als bester europäischer Kinderfilm ausgezeichnet wird. Die nominierten Filme in diesem Jahr sind: LOS BANDO (Norwegen/Schweden), OLD BOYS (UK/Schweden) und FIGHT GIRL (Niederlande/Belgien). Die Deutsche Kindermedienstiftung Goldener Spatz ist auch diesmal wieder als Kooperationspartner dabei und organisiert das Filmevent in Erfurt. In der thüringischen Landeshauptstadt werden die Filme nicht nur gezeigt, sondern die Ergebnisse aller Kinderjurys fließen hier in Erfurt in der feierlichen Preisverleihung zusammen. Am Ende des aufregenden Tages wird der Europäische Kinderfilmpreis an den Gewinner überreicht. Nadin Weber ACHTUNG Bei Interesse können sich junge Cineasten aus Erfurt und Gera im Alter von 12 bis 14 Jahren unter oder per Tel anmelden, um bei Europas größter Film-Jury mitzumachen. Weitere Informationen: Projekte und Kooperationen 55

60 Viel Spaß beim GOLDENEN SPATZ! JUGEND FILMJURY F B W Wir sind die FBW-Jugend Filmjury aus Erfurt und stellen euch am 06. Juni um 11:15 Uhr den Film UNHEIMLICH PERFEKTE FREUNDE im Cinestar Erfurt vor. Wir informieren Euch das ganze Jahr über kommende Kinostarts mit Trailern, unseren Filmbesprechungen und Altersempfehlungen. FBW CHEMNITZ LÜNEBURG ERFURT MARBURG BERLIN OBERHAUSEN FRANKFURT NEUSS DIESES PROJEKT WIRD GEFÖRDERT DURCH 56 Projekte und Kooperationen KOOPERATIONSPARTNER: Film- und Medienbüro Niedersachsen SchulKinoWochen Bundesverband Jugend und Film (BJF)

61 PROJEKTE UND KOOPERATIONEN Sir Reitmann Wer schauen kann, sieht mehr! Die Erfurter FBW JUGEND FILMJURY beim Festival Ob auf dem Handy, der Leinwand oder im Fernsehen: Filme gehören zu unseren täglichen Begleitern. Aber was macht einen Film besonders? Schreiben und reden über einen Film, damit andere es verstehen, das ist auch im fünften Jahr das Ziel des Medienkompetenzprojektes der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen und des GOLDENEN SPATZ in Kooperation mit Thüringer Sparkassen. Bei einem eintägigen Workshop, durchgeführt in verschiedenen Thüringer Bibliotheken, wird eine Expertin vom GOLDENEN SPATZ auch in diesem Herbst wieder mit Kindern von 9 bis 13 Jahren an Filmkritiken arbeiten. Zusammen schauen sie einen von sechs Filmen aus dem diesjährigen Programm unter dem Motto Sehen, Verstehen, Schreiben... Heldenhaft. Auch 2019 wurde hierzu wieder eine große Bandbreite an Filmen unterschiedlicher Genres und Produktionsjahre ausgewählt. Mit dabei sind ALFONS ZITTERBACKE (1966; DDR), BERN- HARD UND BIANCA (1977; USA), MOMO (1986; BRD, I), BILLY ELIOT (2000; GB), SPUTNIK (2013; Deutschland) und DAS SCHWEI- GENDE KLASSENZIMMER (2018; Deutschland). Bei wem dann das Interesse an der Bewertung von Filmen geweckt wurde, der kann sich mit seiner Filmkritik direkt für die nächste Jury des Kinder Medien Festivals Goldener Spatz bewerben. Anne Schultka Liebe Filmfans, liebes Kinopublikum, seht ihr auch so gerne spannende und gut gemachte Filme? Wie erfährt man von den vielen tollen Filmen, die im Kino starten? Welche lohnen sich wirklich und für welches Alter sind sie interessant? Wir sind zehn Filmfans, die in Erfurt die neuesten Kinofilme für euch noch vor Kinostart sehen. Deutsche und internationale Filme, Spielfilme, Animationsfilme oder auch Dokumentarfilme. Und seit neuestem auch Filme für Jugendliche ab 14 Jahre. In unseren Filmbewertungen sagen wir, was uns an den Filmen gefällt und was wir kritisch sehen. Wir schreiben auch, wem das Thema gefallen wird und für welches Alter der Film interessant ist. Unsere Altersempfehlungen ergänzen die FSK. Auf der Homepage gibst du dein Alter ein und findest Trailer, Bewertungen und einen Filmwecker zu den neuesten empfehlenswerten Filmen. Am Donnerstag, 6. Juni sind wir um Uhr beim GOLDENEN SPATZ und stellen den Film UNHEIMLICH PERFEKTE FREUNDE vor. Kommt vorbei, wir freuen uns, euch zu treffen und gemeinsam mit den Filmgästen ins Gespräch zu kommen. Eure FBW JUGEND FILMJURY aus Erfurt FILME schauen, ins GESPRÄCH kommen, KRITIKEN schreiben Projekte und Kooperationen 57

62 Mai Erfurt Träum weiter!

63 Der Thüringer Kulturpass beim GOLDENEN SPATZ 2019 Gehst du gern ins Theater oder besichtigst spannende Museen in der ganzen Welt? Der Thüringer Kulturpass ist ein kleines Heft, mit dem du bei jedem Kulturbesuch Stempel sammeln kannst. Der Pass wird einfach an der Kasse vorgezeigt und abgestempelt. Kultur gibt es aber nicht nur in Bibliotheken und Co zu entdecken, sondern einmal im Jahr auch beim GOLDENEN SPATZ im Kino. Wann und wo? Das erfährst du hier! Einen Stempel beim Besuch des Festivals GOLDENER SPATZ erhältst du am: \\ 3. und 4. Juni in Gera für die Filmvorführungen um 9.00 Uhr, Uhr, Uhr, Uhr oder Uhr \\ 5. und 6. Juni in Erfurt: für die Filmvorführungen um 9.00 Uhr, Uhr, Uhr, Uhr oder Uhr Habt ihr zehn Stempel beisammen, erhaltet ihr neben der KULTurkunde auch einen positiven Vermerk auf dem Schulzeugnis. Außerdem werden unter allen Kindern und Jugendlichen, die den Kulturpass abgeben, Eintrittskarten für eine Zertifikatsübergabe mit buntem Programm in einem von fünf Theatern verlost. Und es gibt noch eine Überraschung in diesem Jahr: Zum 40-jährigen Jubiläum des GOLDENEN SPATZ bekommt ihr eine besondere Ausgabe des Thüringer Kulturpasses. Könnt ihr den SPATZ auf den Stempelseiten entdecken? Auf unserer Internetseite, auf Facebook und auf Instagram informieren wir über Aktionen und Bedingungen: #thueringerkulturpass ACHTUNG, SONDERAUSGABE! Kulturpass 59

64 Willy-Brandt-Platz Erfurt, Germany T E Und der Gewinner ist Nach all den Filme schauen, bewerten und diskutieren wird der Mund schon mal trocken und die Augen müde. Im IntercityHotel Erfurt finden große wie kleine Festivalteilnehmer Entspannung, leckere Kleinigkeiten und kühle Erfrischungen im Restaurant sowie an der Bar. 60

65 ALLE FILME von 1 bis W A B C D E F G I J K kleine Helden: Miral aus Palästina 22 Alarm Die jungen Retter: Das große Finale 12 Alles neu für Lina: Ärger mit Miray 35 Als Unku Edes Freundin war 15 Beutolomäus und der wahre Weihnachtsmann: Erste Zweifel 33 Blue My Mind 29 Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten 31 Das schönste Mädchen der Welt 15 Der kleine Fisch und das Krokodil 11 Der kleine Rabe Socke Suche nach dem verlorenen Schatz 11 Die besten Beerdigungen der Welt 16 Die sagenhaften Vier 26 Digiclash: Der Generationen-Contest: Folge 1 22 Dschermeni: Neue Leben 13 Ein Fall für die Erdmännchen: Die Detektivprüfung 18 Faultier 37 Groupies bleiben nicht zum Frühstück 13 ICH bin ICH: Jona backt Brot 18 Invisible Sue 28 Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer 14 KUAP L M N P R S T U W 23 Leider lustig Sketch-Comedy mit Marti Fischer: Folge 1 27 logo! extra: Alles für ein Like?! 29 MANOU flieg flink! 25 Meine teuflisch gute Freundin 21 Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess 15 Nest 37 Pauls Reise 28 Pettersson und Findus Findus zieht um 35 Pünktchen und Anton 12 Räuber Ratte 31 Ringside 23 Schau in meine Welt!: Fritz hat Glasknochen 14 Schau in meine Welt!: Ich bin Kilian 20 Schneewittchen und der Zauber der Zwerge 23 Schrott or not?: Hovercraft 33 Schwimmen 26 Spotlight: Freiheit 26 stark!: Crowley Bleib im Sattel 13 Tilli Klapperzahn 19 TKKG 17 Unheimlich perfekte Freunde 22 Wissen macht Ah!: Ein Pfund Gehacktes Alle Filme 61

66 Factory/UCI Kinowelt 1 Reichsstraße 3, Gera Gästeempfang, KinderKinoCafé, Filmpatenschaften 2Clubzentrum COMMA Heinrichstraße 47, Gera Filmveranstaltung The Royal Inn Regent 3 Schülerstraße 22, Gera 4 4 pentahotel Gutenbergstraße 2A, Gera Stadt- und Regionalbibliothek 5 Puschkinplatz 7, Gera Tagung NACHHALTIG & DIGITAL St. Johanniskirche 6 Clara-Zetkin-Straße/Zabelstraße, Gera Jubiläumsveranstaltung 40 Jahre GOLDENER SPATZ GERA 62 Veranstaltungsorte Gera

67 1 F1/CineStar Hirschlachufer 7, Erfurt Gästeempfang, Filmpatenschaften 2 InterCityHotel Willy-Brandt-Platz 11, Erfurt Haus Dacheröden Anger 37, Erfurt 3 Meet & Read, Formate aus Thüringen, Abschluss-Pressekonferenz 4 Theater Erfurt Theaterplatz 1, Erfurt Preisverleihung ERFURT Veranstaltungsorte Erfurt 63

68 Veranstalter Deutsche Kindermedienstiftung Goldener Spatz Stifter: MDR, ZDF, RTL, Stadt Gera, Thüringer Landesmedienanstalt (TLM), Mitteldeutsche Medienförderung (MDM), Landeshauptstadt Erfurt Büro Gera Archiv, Assistenz Festivalleitung, Medienpädagogik Hausadresse: Heinrichstraße 47, Gera Telefon: Fax: Postanschrift: PF 1725, Gera Büro Erfurt Geschäftsführung, Filmverwaltung, Presse Hausadresse & Postanschrift: Anger 37, Erfurt Telefon: Fax: Impressum Herausgeber: Deutsche Kindermedienstiftung Goldener Spatz Festivalleitung: Nicola Jones Texte: Barbara Felsmann Recherche: Hans Vávra Redaktion: Barbara Felsmann, Hans Vávra Redaktionsschluss: 15. März 2019 Gestaltung: grafikdesignerinnen Ricarda von Tresckow, Weimar Druck: Druckhaus Gera GmbH 64 Impressum

69 Genießen Sie Ihr Leben. Wir geben Ihnen Sicherheit. Impressum 65