BAZ. Lokalanzeiger. zum Sonntag LADENBURG, VIERNHEIM, HEDDESHEIM UND REGION. Wichtige Erneuerung Unternehmertreffen am 20.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "BAZ. Lokalanzeiger. zum Sonntag LADENBURG, VIERNHEIM, HEDDESHEIM UND REGION. Wichtige Erneuerung Unternehmertreffen am 20."

Transkript

1 BAZ Lokalanzeiger ASV in Barcelona Der 75-jährige Gewichtheber Walter Schüßler wird Weltmeister. SEITE 3 Ausgabe 732 / KW 37 zum Sonntag w w w. b a z - m e d i e n. d e Arbeiten an Trinkwasser-Förderleitungen vom 25. bis 28. September. Im Kinopolis Rhein-Neckar findet am 20. September das achte AfterWork-Unternehmertreffen der Initiative Wir Unternehmen für (WUFV) statt. Einlass ist ab 18 Uhr. Teilnehmen können Firmeninhaber, Freiberufler und Führungskräfte aus. Zum Programm gehört ein interaktiver Vortrag des Marketing-Experten Rainer Frieß. wufv Heddesheim. Der Zweckverband Gruppenwasserversorgung Obere Bergstraße als Wasserversorger für die Gemeinden Hirschberg und Heddesheim wird am Mittwoch, 26. September, die Erneuerung eines für die Trinkwasserversorgung wichtigen Hauptschieberkreuzes der TrinkwasserFörderleitungen zwischen dem Wasserwerk des Zweckverbandes, der Gemeinde Hirschberg und der Gemeinde Heddesheim vornehmen. Hinweis der Stadt. Die AfD-Bergstraße wirbt auf ihrer Homepage für eine Veranstaltung mit einem AfD-Bundespolitiker am 23. September im er Bürgerhaus. Vor diesem Hintergrund hält es die Stadtverwaltung für notwendig, darauf hinzuweisen, dass es für eine derartige Veranstaltung keinerlei Grundlage gibt. Stadt Auf dem Ladenburger Friedhof weisen kunstvoll geschnitzte Skulpturen auf das Grabfeld Urnenwiese hin. H&D Shoes and more (in Teilausgabe) IHRE REDAKTION Ihr Verein hat eine Veranstaltung, die Sie in der BAZ ankündigen wollen? Oder Sie haben Anregungen zum redaktionellen Teil der BAZ? Dann wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner Michael Wiegand. Sonntag, 16. September 2018 Wichtige Erneuerung Unternehmertreffen am 20. September Dieser Ausgabe liegen u. a. folgende Beilagen bei: Die Herbst-Serenade mit Vivaldi und Mozart findet am 22. September statt. SEITE 7 LADENBURG, VIERNHEIM, HEDDESHEIM UND REGION IN KÜRZE Prospekthinweis Orchester in Ladenburg BILD: STADT LADENBURG Geschnitzte Skulpturen und Schmetterlingsgrabfeld Urnenwiese auf Ladenburger Friedhof fertig / Einweihung am 18. September Ladenburg. Die Stadt Ladenburg hat auf dem städtischen Friedhof ein neues Kindergrabfeld mit Schmetterlingsgrabfeld errichtet. Hier wurde für Mütter und Väter einen Gedenkort geschaffen, an dem sie trauern können. Mit den Schmetterlingsgräbern finden Eltern und Angehörige einen Ort für ihre Erinnerung und Trauer an ihre früh- und totgeborene Kinder, die hier anotelefon: 0621/ , nym ruhen. Sie haben nun auch die Möglichkeit den Verlust, an medien.de. einem würdigen Ort zu verarbeiten. Es besteht ab sofort das Angebot, einer ökumenischen ZUSTELL-SERVICE Trauerfeier im März und September jeden Jahres beizuwohverteilerreklamation: nen. Dies bietet allen Angehöri06201 / gen die Möglichkeit Abschied i zu nehmen. Die Planung erfolgte in Zusammenarbeit zwischen der Stadt Ladenburg und der Genossenschaft Badischen Friedhofsgärtner. Durchführung und Finanzierung des Kindergrabfeldes lag bei der 23 Kinder können bestattet werden. Stadt Ladenburg. Das Kindergrab und Schmetterlingsgrabfeld wurde neu angelegt. Mit neuen Wegen, einem Bachbett mit Holzbrücke und einem Stein auf gepflasterten Sternengrund wurde ein würdiges Grabfeld angelegt. In dem Grabfeld können bis jetzt 23 Kinder bestattet werden. Auf das Schmetterlingsgrabfeld für die früh- und totgeborene Kinder, weißt ein spezielles Schild im Kindergrabfeld hin. Die laufende Grabpflege und Unterhaltung des Grabfeldes obliegt der Gärtnerei Blumen Freund in Ladenburg. Anlaufstellen in Fragen zu der Bestattungsart und Bestattungstermine ist die Friedhofsverwaltung der Stadt Ladenburg (Rat- haus, Hauptstr.aße 7). Das neue Grabfeld werden in einer öffentlichen Feierstunde am Dienstag, 18. September, um 17 Uhr eingeweiht. Teilnehmer treffen sich um Uhr am Nebeneingang des Friedhofes in der Preysingstraße. Die Bevölkerung ist dazu herzlich eingeladen. Zusätzlich möchte die Stadt Ladenburg ebenfalls auf neue, kunstvoll geschnitzte Skulpturen auf dem Grabfeld Urnenwiese hinweisen. Besucher werden durch die Arbeiten angesprochen, sich selbst zu den dargestellten Themen: Erinnerungen, Trost, Trauer und Schmerz, persönliche Gedanken zu machen. Die Konzeption hierzu haben wir Ihnen beigefügt. Stadt Ladenburg Für diese unumgänglichen Arbeiten müssen die Rohrleitungen zur Trinkwasserförderung in beide Ortsnetze außer Betrieb genommen werden. Davon betroffen ist auch die Hauptversorgungsleitung in das Ortsnetz der Gemeinde Heddesheim. Die Trinkwasserversorgung nach Heddesheim findet während der Bauarbeiten durch eine Versorgungsleitung über das Gewerbegebiet Heddesheim statt. Aufgrund des dortigen, geringeren Rohrleitungsdurchmessers kann es zu Druckschwankungen und Druckabfall im Ortsnetz Heddesheim kommen. Eventuelle unvorhersehbare Schwierigkeiten bei den Erneuerungsarbeiten könnten zu einer temporären Versorgungsknappheit führen. Der Zweckverband Obere Bergstraße bittet daher vorsorglich alle Einwohner der Gemeinden Heddesheim und Hirschberg im Zeitraum zwischen dem 25. und 28. September sparsam mit Trinkwasser umzugehen. Nach den Erneuerungsarbeiten kann es durch die Inbetriebnahme der Förderleitungen zu Trübungen im Trinkwasser kommen. Diese Trübungen und gegebenenfalls Verfärbungen stellen keine Gefahr für die Gesundheit dar und sind völlig unbedenklich. Der Zweckverband wird sich bemühen die Arbeiten sorgsam und möglichst ohne Auswirkungen auf die Trinkwasserversorgung der Haushalte auszuführen. Während der Arbeiten kann kein Trinkwasser in die Speicherbehälter des Verbandes in Hirschberg gefördert werden. Für die Versorgung stehen lediglich die dort vollständig aufgefüllten Behältervolumen zur Verfügung. Es kann nur eine eingeschränkte Nachlieferung durch einen vorhandenen Notverbund zum Zweckverband Für eventuelle Einschränkungen bittet der Zweckverband um das Verständnis der Bevölkerung. Die Arbeiten dienen der Zukunftssicherung der öffentlichen Trinkwasserversorgung und kommen allen Bürgern zugute. Bei Fragen wenden sich Interessierte bitte an die Verbandsverwaltung, Telefon 06203/ kes Römisches Ladenburg Ladenburg. Nachdem die Römer ganz Gallien erobert hatten, kamen sie über den Rhein. Sie bauten zunächst ein Holzund ein Steinkastell, ehe sie an der strategisch günstigen Stelle am Unterlauf des Neckars den Ort Lopodunum als Hauptort der Civitas Ulpia Sueborum Nicrensium gründeten, dessen Bauten von enormer Größe und Pracht waren. Die Ge- Egal, ob Sie nur Ihre kleinen Problemzonen beseitigen wollen oder unter starkem Übergewicht leiden: Erfolgreich und innovativ abnehmen schichte dieser Zeit wird anhand der noch sichtbaren Bauten dargelegt und nahegebracht. Zwischendurch gibt es eine römische Erfrischung mit Mulsum und Mustacei. rm Die Führung beginnt am i 22. September um 16 Uhr am Wasserturm. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kostenfreie Beratungstermine Eine große Vielfalt an Rezepten hat mir sehr geholfen mein Ziel zu erreichen! Durch easylife steigt meine Lebensqualität und ich fühle mich wieder wohl! Endlich weiß ich, wie ich mein Gewicht problemlos halten kann! Eichelberg erfolgen. Die Wasserlieferung an die Haushalte wird durch die vorhandenen Speicherkapazitäten der Hochbehälter sowie die mögliche Nachspeisung während der Bauarbeiten weiterhin sichergestellt Nina Fürst Bad Dürkheim Renate Lussi Nußloch -32 kg Heiko Rux Winden nachher vorher -23 kg nachher vorher -14 kg nachher vorher Nicht bei krankhafter Fettsucht. Für eine langfristige Gewichtsreduzierung bedarf es der dauerhaften Einhaltung der im Programm vermittelten Ernährungsregeln.

2 2 Service Sonntag, 16. September / BAZ-Ausgabe 732 NOTDIENSTE AUSFLUGSTIPP: FAHR MAL HIN Notruf: Polizei: Ärztlicher Notfalldienst Polizeidirektion 06221/ Universitätsklinikum 06221/ 5 60 Giftnotrufzentrale 0761/ Telefonseelsorge 0800 / Zahnärztlicher Notfalldienst 06221/ Kinderärztlicher Notdienst / Kinder- und Jugendtelefon 0800/ Opfernotruf 01803/ APOTHEKEN-NOTDIENSTE Welche Apotheke hat an den Feiertagen Notdienst? Über die Telefonnummer 0800/ kann jederzeit kostenlos die nächstgelegene Apotheke erfragt werden Wegbeschreibung inklusive. AUSBLICK Nicht nur prächtig blühende Kakteen können die Besucher bestaunen, auch der Arzt im Topf die Aloe Vera fasziniert mit Heilkräften. So., 16. September: Weinfest BILDER (3): KAKTEENLAND STEINFELD Überlebenskünstler der Wüste Di., 18. September: Literatur im Glashaus Baumschule Huben, Ladenburg, 20 Uhr. Im Kakteenland Steinfeld gibt es exotische Pflanzen in allen Größen und Farben zu bewundern Steinfeld. Wer möchte nicht einmal einen Wüsten-Überlebenskünstler aus direkter Nähe bestaunen. Kakteen sind ein wahres Wunder der Natur. Sie können, dank ihrer Fähigkeit Feuchtigkeit in ihrem Gewebe zu speichern, extremsten Wetterbedingungen trotzen. Diese Schutzfunktion verleiht den Sukkulenten eine wahre Vielfalt an Farben und Formen. Ob säulenartig, kugelig oder win von Karl Werner Beisel zig klein sie faszinieren mit ihaus einem Hobby heraus gerer Exotik. gründet, wird das Kakteenland Im mediterranen Flair der heute in zweiter Generation Südlichen Weinstraße, direkt von seiner Tochter Kim geführt an der Grenze zum Elsass, liegt und feiert in diesem Jahr sein das Kakteenland Steinfeld. Auf 40-jähriges Bestehen Quadratmetern barriereneben Kakteen gibt es viele freier Ausstellungsfläche bietet weitere exotische Pflanzen es den Besuchern bei jeder vom ein Zentimeter kleinen Wetterlage täglich ein Naturer- Winzling bis zum fünf Meter lebnis der besonderen Art. Hier hohen Giganten. Darüber hikönnen Sukkulenten verschie- naus findet der Besucher ein denster Art bestaunt werden. buntes und faszinierendes An- TIERE DER WOCHE Mi., 19. September: Ausstellung Sprache gefunden gebot von Steinschmuck und gleich durch ein umfangreiches Mineralien in vielfältigen Aus- Angebot an hochwertigen Kosführungen. metikprodukten und Trinksäften stöbern kann. HEILENDE KRÄFTE Ebenfalls im Blickpunkt und von Interesse für die ganze Familie: die Aloe Vera, der von Alters her heilende Kräfte nachgesagt werden. So erfährt der Besucher im angeschlossenen Deutschen Aloe Vera Zentrum alles Wissenswerte rund um den Arzt im Topf, wo er zu- Komödie mit Jane Fonda und Diane Keaton Kuscheln, kuscheln und kuscheln Dreijährige Geschwister suchen liebevolles Zuhause Huhu, wir zwei Zuckerschnütchen suchen ein neues, perfektes Zuhause. Wir werden Antaeus und Violetta gerufen und sind drei Jahre alt, auch wenn wir komplett verschieden sind, sind wir Geschwister. Unsere Hobbys sind kuscheln, kuscheln und kuscheln. Am liebsten schlafen wir natürlich im Bett aber gegen einen tollen Hundekorb haben wir vorbei und lernt uns kennen. auch nichts. Also bis hoffentlich ganz bald, stellen sich Violetta und AntaWir sind sehr freundlich und eus vor. tw freuen uns total über Streicheleinheiten von jedem. Zu ganz Tierschutzverein Weinkleinen Kindern sollten wir heim und Umgebung, Tulnicht aber Kinder ab dem lastraße 3, WeinSchulalter sind mit uns schon heim, Telefonnummer vorsichtiger und wären kein 06201/ , FaxnumProblem. Kommt doch einfach mal im Tierheim mer 06201/ i Mi., 19. September: Ausstellung Jean Luc Bambara Lobdengau-Museum, Ladenburg, 15 bis 18 Uhr. So., 23. September Führung durch die Altstadt Book Club zeigt Staraufgebot BILD: TW Domhof, Ladenburg, 15 bis 17 Uhr. Alle, die noch tiefer in die faszinierende Welt der Kakteen und Aloen eintauchen möch- Fr., 21. September: Nachtführung mit Torwächter ten, können auch vorab eine Führung buchen. Diese sind Marktplatzbrunnen, Ladenburg, 20 Uhr. ganzjährig und ab einer Gruppe von fünf Personen möglich. Das Kakteenland ist täglich von Fr., 21. September: Ausstellung er Kreuz 9 bis 17 Uhr geöffnet. ks/lb Kunstraum Gerdi Gutperle,, 14 bis 18 Uhr. NEU IM KINO Violetta und Antaeus freuen sich auf Besucher im Tierheim. Die Pferdefreunde Ladenburg laden auf ihr Gelände ein. Wasserturm, Ladenburg, 11 Uhr. So., 23. September: Museum geöffnet Museum,, 14 bis 17 Uhr. So., 23. September: Konzert Sterne der Musik Kulturscheune,, 17 Uhr. Vier beste Freundinnen gehen in Book Club das Beste kommt noch auf die Suche nach neuen Kicks für ihr Liebesleben: Jane Fonda spielt Vivian, eine erfolgreiche Geschäftsfrau, die am liebsten Beziehungen ohne allzuviel Verbindlichkeit eingeht. Ein leichtfüßiger Film mit viel Weißwein und edlen Häusern der Oberschicht Kalifor- Sa., 29. September: Musical Aber Nachts niens. Die herausragenden Pflastermühle, Ladenburg, 20 Uhr. Darstellerinnen helfen dem US-Überraschungshit dabei über manche Drehbuch-Mü Sa., 29. September: Philleicht Jazz?! digkeit hinweg. avs Diane Keaton übernimmt die Rolle von Diane, nach 40 Jahren Ehe frisch geschieden, dementsprechend etwas orientierungslos. Candice Bergens Sharon dagegen hat die Scheidung schon einige Jahrzehnte hinter sich, ohne je wirklich darüber hinweggekommen zu sein und Mary Steenburgen als Carol erlebt nach 35 Jahren Ehe ein schweres Tief. In ihrem Lesekreis beschließen sie, die SMRomanze 50 Shades of Grey zu diskutieren und schnell ermöglicht das Buch einen neuen Blick auf die eigenen Liebschaften. Book Club, USA 2018, von Bill Kunstraum und Jazzclub Leicht & Selig, Ladenburg, 20 Uhr. Holderman, mit Jane Fonda, Diane Keaton, Mary Steenburgen, Sa., 13. Oktober: Lesung In den Candice Bergen, 104 Minuten Lobdengau-Museum, Ladenburg, 19 Uhr. Herbst einkehren Fr., 19. Oktober: er Gitarrentage TiB,, 20 Uhr. So., 21. Oktober: Fisch-, Pflanzen- und Freilandbörse Vereinsheim, Lampertheimer Weg 11,, 9.30 bis 12 Uhr. Die Freundinnen Sharon (Can Sa., 10. November: Konzert Schöne s dice Bergen) und Diane (Diane Keaton) haben Spaß. BILD: DPA/AVIS Albertus-Magnus-Gymnasium Aula,, Uhr. KINDERRÄTSEL

3 Sport Sonntag, 16. September 2018 / BAZ-Ausgabe Teams kämpfen um Ringe und Punkte Luftpistolenmannschaften aus dem Landkreis Bergstraße starten in die Saison Bergstraße. Während sich die Oberkiga- und BezirksligaTeams unter den ansässigen Luftpistolenschützen noch etwas gedulden müssen, bis deren Rundenkämpfe losgehen, sind die Mannschaften in den Bezirksklassen in die Saison gestartet. In den Bezirksklassen B des Schützenbezirks Starkenburg kämpfen in ihrer zweiten Saison seit Bezirksgründung Teams um Ringe und Punkte, die zum früheren Schützenkreis Bergstraße gehörten und im gleichnamigen Landkreis ansässig sind. In der Bezirksklasse B führen der letztjährige Meister und Vizemeister zwar die Tabelle an, doch haben die Sportschützen Lindenfels im Gegensatz zum Titelverteidiger SV Hubertus Lampertheim diesmal nicht den Titelkampf im Visier, sondern angesichts des Fehlens eines ihrer Leistungsträger lediglich den Klassenerhalt; dennoch sind die ersten beiden Punkte eingefahren. So rich- Die Ringer-Mannschaft des SCR gab auf der Matte ihr Bestes unterstützt vom mitgehenden Publikum. tig in Fahrt gekommen ist noch keine der Mannschaften im Oberhaus, so dass sich insbesondere die wesentlich stärker einzuschätzende SG Kirschhausen an der Leistung des Rundenstarts nicht messen lassen kann. Wenig Aussagekraft hat auch die Tabelle in der geschlossen starken Bezirksklasse 1B, wo nach Expertenmeinung jeder jeden schlagen kann. Der SV Lorsch hingegen setzte schon einmal ein deutliches Ausrufezeichen und hatte mit seinem ehemaligen Spitzen- schützen und Rückkehrer Sven Hartmann mit seinen 368 Ringen den stärksten Bezirksklassen-Schützen überhaupt in seinen Reihen. Leidglich drei Schützen kommen in jeder Mannschaft der Bezirksklasse B3 in die Wertung. Hier stehen BILD: SRC die Vorzeichen auf Dreikampf im Kampf um die Meisterschaft. Der Terminkalender ist dicht gedrängt und schon Ende September dürften erste Tendenzen ersichtlich sein, wohin die Reise für die einzelnen Mannschaften geht. wfe Chancen stehen gut Hoffenheimer Champions-League-Gegner im Porträt Sinsheim-Hoffenheim. Zum Walter Schüßler ist Gewichtheber-Weltmeister in der Altersklasersten Mal steht 1899 Hoffense M75. BILD: ASV heim in der Gruppenphase der Champions League. Der Fußball-Bundesligist bekommen es bei seiner Premiere mit Schachtar Donezk am 19. September und 27. November, Olympique Lyon am 23. Oktober und 7. November sowie Manchester City am 2. Oktober ASV Ladenburg in Barcelona vertreten / und 12. Dezember zu tun. Walter Schüßler wird Weltmeister 75-Jähriger zufrieden Ladenburg. Im spanischen Barcelona ging Walter Schüßler vom ASV Ladenburg bei den Weltmeisterschaften der Master-Gewichtheber an den Start. Die große Teilnehmerzahl bedingt durch den attraktiven Ausrichtungsort machte aus dem Turnier eine Mammutveranstaltung welche vom 17. bis zum 25. August stattfand. In seiner Altersklasse M75 (75 bis 79 Jahre) konnte in der Gewichtsklasse bis 105 Kilo- gramm die Goldmedaille gewinnen. Dabei brachte der 75-jährige 65 Kilogramm im Reißen und 81 Kilogramm im Stoßen zur Hochstrecke. Einzig seinen letzten Stoßversuch über 86 Kilogramm gestaltete der Heddesheimer ungültig. Mit dieser Leistung war der erfolgreiche Masterheber nach seiner langen Vorbereitungsphase sehr zufrieden und konnte entsprechend noch einige schöne Tage in Barcelona genießen. asv TSG-TRAINER JULIAN NAGELSMANN Es ist eine interessante Gruppe. Manchester City ist natürlich ein totales Brett, Lyon hat oft gut gespielt und Donezk ist gespickt mit vielen spielerisch starken Brasilianern. Auch als Underdog glaube ich, dass in der Gruppe etwas möglich ist. Sportdirektor Alexander Rosen: Manchester ist für mich einer der Top-Favoriten, die letztes Jahr in der Premier League Unglaubliches geleistet haben. Lyon und Donezk sind zwei Gegner, gegen die wir uns etwas ausrechnen, um die Gruppenphase zu überstehen. MANCHESTER CITY Bei den Citizens träumt man 48 Jahren nach dem Gewinn des Europapokals der Pokalsieger sehnlichst von einem europäischen Titel. Große Hoffnungen ruhen dabei auf Star-Trainer Pep Guardiola, der das Team in der vergangenen Saison mit 100 Punkten und 106 Toren auf Platz eins der Premier League führte. In der Königsklasse scheiterte City im Viertelfinale am FC Liverpool. Leistungsträger sind Kevin De Bruyne, Sergio Agüero, Nicolás Otamendi, Fernandinho, David Silva und Kapitän Vincent Kompany. son scheiterte das Team von Trainer Bruno Génésio in der Europa League im Halbfinale an ZSKA Moskau. Mit Memphis Depay, Nabil Fekir und Bertrand Traoré hofft Olympique auf eine gute Saison. Im Groupama Stadium, das zur EM 2016 eröffnet wurde, wartet eine sehr hitzige Atmosphäre auf SCHACHTAR DONEZK Der ukrainische Traditionsclub hat sich als Meister qualifiziert. Der UEFA-Cup-Sieger von 2009 kam 2011 bis ins Viertelfinale. Inzwischen bestreitet der vom Portugiesen Paulo Fonseca trainierte Club seine Spiele aufgrund des Konflikts in der Ostukraine in Charkiw. Zu den Leistungsträgern zählen Torwart Andriy Pyatov und Torjäger Júnior Moraes. Der ehemalige OLYMPIQUE LYON Bergarbeiter-Verein setzt seit Die Franzosen nehmen nach Jahren traditionell auf Südameeinjähriger Pause wieder an der rikaner: aktuell zehn BrasiliaKönigsklasse teil. In der Vorsai- ner. Jürgen Bauer Spannung pur mit Freudentränen 3. Hirschberger 3 Hi hb Gebraucht-E-Bike-Börse und Neuheiten 2019 unserer Marken Samstag, :00 15:00 Uhr im e-mobility.center Privatpersonen können hier ihr Pedelec zum Verkauf anbieten. Anmeldungen seit an: Badener Str. 13 b Hirschberg / Gewerbepark A5 web: tel.: SRC bietet Ringen in allen Facetten / Super Stimmung in der Waldsporthalle. Zum einen bekam der polnische Internationale Schwergewichtler des SRC von seinem Verband für dieses Wochenende keine Freigabe. Aber nicht genug damit, Samstagmorgen kam obendrein die Hiobsbotschaft, dass der 98 Kilogramm Mann wegen eines Trauerfalles ausfällt. Das heißt acht Punkte herschenken, was in dieser Klasse tödlich ist und ungemein an der Moral der Mannschaft nagen kann. Zwar stellte der Sportverantwortliche die Mannschaft voll, damit nicht von vorne herein verloren wurde, was aber kein adäquater Ersatz war und obendrein die zweite Mannschaft für Wochen schwächt. Nichtsdestotrotz nahm die Mannschaft die Herausforderung an und gab mit einer Jetzt erst recht -Reaktion auf der Matte ihr Bestes, unterstützt vom mitgehenden Publikum. Für den SRC fing es auch gleich gut an. Horst Lehr, einer der Neuzugänge, machte mit seinem Gegenüber Nico Streule kurzen Prozess und gewann bereits nach zwei Minuten mit technischer Überlegenheit. Im Schwergewicht hatte Nachrücker Dennis Gunkel gegen den bärenstarken Michael Herzog nicht den Hauch einer Chance und verlor ebenfalls mit technischer Überlegenheit. Mirko Hilkert kämpfte gegen Svetlin Shindov verbissen, konnte die 0:5 Niederlage aber nicht abwenden. In der Klasse bis 98 Kilogramm kämpfte Sascha Niebler genau so vergebens wie sein Schwergewichtkollege. Markus Mickein war zu überlegen und fuhr hier auch einen Überlegenheitssieg ein. Somit stand es bereits 4:10 für Weitenau-Wieslet. Wer geglaubt hat jetzt kommt die Wende, der sah sich im Kampf Shyukri Salimov Shyukriev gegen Zorhab Ohanian enttäuscht. Shyukri fand in keiner Phase des Kampfes zu einer nötigen Einstellung und mit einem enormen Konditionsrückstand sah er sich zum Ende des Kampfes mit 1:10 im Rückstand. Dies brachte einen Pausenstand von 4:13 gegen den SRC. Noch war man aber frohen Mutes, den Kampf noch drehen zu können. gen Simon Dürr antreten. Obwohl Pascal fast sechs Minuten den Kampf machte, wurde dies vom Kampfrichter nicht honoriert. So wurde Pascal sogar in der ersten Runde vom Kampfleiter wegen Passivität in die Bodenlage geschickt. In der zweiten Kampfhälfte legte Pascal dann nochmal etwas zu und konnte beim Stande von 1:1 den Sieg durch die letzte Wertung davontragen. TOTAL AUF ANGRIFF VOLLES RISIKO Matthias Schmidt, der erst um 11 Uhr aus Brasilien von der Studenten-WM kommend (hier belegte er einen hervorragenden vierten Platz) in Frankfurt landete, musste in der Gewichtsklasse bis 80 Kilogramm im freien Stil gegen Luca Köpfer antreten. Aufgrund der destruktiven Ringweise von Köpfer, der natürlich die Niederlage so gering wie möglich halten sollte, hatte es Matthias sehr schwer mit seinen Aktionen durchzukommen. Obwohl Matthias einen elf Stunden Flug in den Knochen hatte kämpfte er bis zum Ende und konnte den Kampf mit acht zu zwei und somit zwei zu null Mannschaftspunkten zu seinen Gunsten entscheiden. Nach der Pause feierte Sven Rauch sein Comeback in der ersten Mannschaft. Hierbei konnte er zwar keine Akzente setzen aber seine Niederlage in Grenzen halten und den SRC weiter hoffen lassen. Neuer Stand 4:15. Pascal Hilkert musste dann im Anschluss gebeim Stande von 7:15 war gen den erprobten und sperri- aber auch klar, ein Sieg an die- sem Abend konnte es nicht mehr geben, aber ein Unentschieden und somit einen Punkt in der Tabelle. Somit lautete die Marschroute für die beiden Schlussringer, Sebastian Schmidt und Florian Scheuer, total auf Angriff und volles Risiko denn nur durch zwei Schultersiege oder zwei Siege durch technische Überlegenheit konnte man noch einen Punkt holen. Sebastian Schmidt tat dann das was er auf der Matte am besten kann, nämlich ringen. Sein Gegenüber Dennis Kronenberger wehrte sich zwar nach allen Regeln der Kunst, aber vergebens. Sebastian hatte auf alles eine Antwort und beendete den Kampf nach 4:37 Minuten vorzeitig mit technischer Überlegenheit. Nun war das Publikum hell wach und witterte doch noch eine kleine Chance. Florian Scheuer musste nun das Unmögliche wahr machen und gegen Stefan Kilchling ebenfalls eine vier holen. Entsprechend ging Florian den Kampf an. Bis zur Pause sammelte er bereits 9 Punkte. Nach der Pause machte er genauso weiter und beendete den Kampf unter dem Jubel der zahlreichen Zuschauer ebenfalls nach 4:30 Minuten mit technischer Überlegenheit und verhinderte damit eine Auftaktniederlage. Im Nachhinein wurde noch ein wenig in der Halle gefeiert und den beiden Hilkert-Brüdern um 0 Uhr zum 21. Geburtstag gratuliert. Vor dem Hauptkampf zeigten sich die SRC Kids von ihrer besten Seite und konnten die Vertretung des SVG Nieder-Liebersbach mit 28:17 besiegen. Hier konnten zum Sieg beitragen: Tyler Wiegandt, Matti Schietzold, Romy Michael, Nils Gerber, Cassandra Sauer, Felix Michael und Suzan Filiz. Mohamed Masaldzhi gewann seinen Kampf ebenfalls, war aber etwas zu schwer und Maurice Tandler zeigte bei seiner 5:7 Niederlage einen beherzten Kampf. Berat Ganduor und Nico Filiz verloren leider auf Schulter und ein Kampf wurde kampflos abgegeben. Die zweite Mannschaft, durch das Abstellen zweier Aktiver für die erste Mannschaft geschwächt, musste eine 16 zu 22 Niederlage einstecken. Für die Punkte auf SRC Seite waren verantwortlich: Finn Stromer, Felix Michael, Sebastian Jöck und Marco Schmidt, alle mit vier Punkten. Norman Balz, Samet Kocbay, Pascal Medelnick und Sebastian Bothe gaben alle vier Punkte ab. Marcel Purschke unterlag mit 0:2 Punkten und eine Klasse war unbesetzt. src September Trainer, gib Gas! Hast du Rückgrat? Probier es aus und pack mit an. Sport braucht dein Ehrenamt.

4 4 Sport Sonntag, 16. September 2018 / BAZ-Ausgabe 732 SERIE: HINTER DEN KULISSEN DER TSG 1899 HOFFENHEIM Ort der Inspiration Mit dem Richtfest für die neue Klima Arena in Sinsheim nimmt das Erlebniszentrum Gestalt an / Wissenswertes über den Klimawandel erfährt der Bürger dort Donald Trump war nicht geladen. Und doch spielte der überaus umstrittene US-Präsident, dessen Großeltern aus dem pfälzischen Kallstadt stammten, eine zentrale Rolle an diesem heißen Sommertag Mitte Juli in Sinsheim. Ich glaube jeder, außer möglicherweise der amerikanische Präsident, hat begriffen, dass der Klimawandel ein ganz wichtiges Thema für die Menschheit, wenn nicht sogar für den Fortbestand der Menschheit ist, mahnte Dietmar Hopp eindringlich. Anlass seines aufrüttelnden Plädoyers: In Laufweite zur WIRSOL Rhein-Neckar-Arena wurde an jenem 12. Juli das Richtfest der Klima Arena gefeiert, die vis à vis der TSG-Heimspielstätte entsteht. Neun Monate nach dem Spatenstich, der im Dauerregen und bei Orkanböen vollzogen worden war, feierten die mehr als 100 geladenen Gäste nun bei fast tropischer Hitze die Halbzeit der Errichtung des neuen Klima-Erlebniszentrums. Im Herbst 2019 soll diese einmalige Einrichtung eröffnet werden, für welche die von Dietmar Hopp gegründete Klimastiftung für Bürger rund 40 Millionen Euro bereitgestellt hat. Schon jetzt lässt sich sagen: Das Geld ist gut angelegt, denn in Sinsheim entsteht nicht nur ein architektonisch beeindruckendes Gebäude (selbstverständlich nach neuesten energetischen Standards gebaut), sondern ein Ort der Aufklärung im besten Sinne. Der Auftrag ist klar umrissen: den Klimawandel sichtbar und spürbar zu machen, um vielleicht noch rechtzeitig gegensteuern zu können. Wir wollen Wissen vermitteln und Diskussionen anregen und das in einer neuartigen Form, sagt Al- es oben in den Köpfen ankommt. Schließlich könne man sich, so Professor Mojib Latif, eben nicht darauf verlassen, dass die da oben das regeln. Vielmehr sei der Klimawandel ziemlich unterschätzt worden. Stifter Dietmar Hopp (rechts) und der Vorstandsvorsitzende der Klimastiftung Alfred Ehrhard erhalten den Richtspruch aus den Händen von Andreas Goss. BILDER (2): TSG HOFFENHEIM fred Ehrhard, der Vorstandsvorsitzende der Klimastiftung für Bürger. Als interaktiver Erlebnisort wird der Klimawandel in einem multimedialen Raum etwa mit Hilfe von 112 Bildschirmen erlebbar gemacht, auf insgesamt mehr als 1400 Quadratmetern Fläche werden die verschiedensten Themen- und Lebensbereiche von Mobilität über Energie bis Wohnen in praktischen Bezug gesetzt auf die Folgen des eigenen Handelns. Klima Arena soll Freude bereiten und Lust machen. So verstehe er auch den Namen Arena, sagt Professor Dr. Mojib Latif vom Geomar-HelmholtzZentrum für Ozeanforschung in Kiel und so etwas wie der deutsche Klimapapst. Die Arena solle nicht als Kampf gegen, sondern für etwas verstanden werden, verdeutlichte der Festredner Latif in seinem beeindruckenden Vortrag. Das Leitmotiv müsse sein: Klima schützen macht Spaß. Dabei aber, das ist den MaInsbesondere Kinder und Fachern ganz wichtig, soll nicht der Zeigefinger erhoben oder milien dürften sich angesproein schlechtes Gewissen ge- chen fühlen, jährlich rund macht werden. Der Besuch der Besucher erhofft sich die Klimastiftung für Bürger. Dabei wird die Klima Arena auch als so genannter außerschulischer Lernort dienen, zahlreiche Klassen aus der Region und ganz Baden-Württemberg dürften das Klima-Erlebniszentrum bevölkern. Auf der zukünftigen Generation ruhen schließlich auch die Hoffnungen bei der Bekämpfung des Klimawandels: Ich kann mir vorstellen, dass die Kinder die besten Botschafter für die Klima Arena werden, so Stifter Dietmar Hopp. Dies unterstrich auch der Stiftungsratsvorsitzende, Landrat Stefan Dallinger: Man muss das Thema von unten befeuern, damit Nun aber wird der Klimawandel, der im Alltag der Menschen nicht gerade im Fokus steht (Latif), auch für jedermann ersichtlich. Dieser Sommer weckt bei vielen Menschen die Besorgnis, dass er schon mehr als ein Vorzeichen der bevorstehenden Klima-Umwälzungen wird. Auch in Form von zunehmenden Wetterextremen in unseren Breitengraden, mit Dürren, Stürmen und Überschwemmungen wird der Klimawandel zur realen Herausforderung. Doch diesem kann man auch im Kleinen begegnen. Man wolle zeigen, dass die Menschen auch im MikroBereich etwas tun können, um die Schreckensbilanz zu mindern, sagte Stifter und TSGGesellschafter Dietmar Hopp. Entsprechend praxisnah wird das Klima-Erlebniszentrum gestaltet. Wir brechen ein schwieriges Thema auf die Lebensumstände der Bürger herunter, verspricht der Vorstandsvorsitzende Alfred Ehrhard. nach tel. Vereinbarung www-schreinerei-baureis.de / * und nennen Sie uns das Lösungswort. Unter allen Anrufern mit der richtigen Lösung verlosen wir jede Woche 20 Euro. Wir wünschen Ihnen viel Glück! Teilnahmeschluss: 16. September 2018, 24 Uhr ZU DIESER SERIE SPIELFELD ist das kostenlose Klubmagazin des Fußball-Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim. Auf 100 Seiten erfahren Sie Monat für Monat alles Wissenswerte, Hintergründiges und Amüsantes über die TSG und aus der Region. Das Besondere: Das journalistisch hochwertige Magazin ist in die vier Themenfelder Profis, Verein, Region und Kids gegliedert. SPIELFELD erhalten Sie gratis im Fanshop an der WIRSOL Rhein-NeckarArena. Sie können das Magazin natürlich auch abonnieren: Für nur 18,99 Euro Bezugskosten im Jahr bekommen Sie SPIELFELD Monat für Ab dem Herbst 2018 wird das Monat (11x im Jahr) druckfrisch in Bauwerk auch für Bürger be- Ihren Briefkasten geliefert. gehbar sein. Die Klimastiftung wird dann Führungen anbie- Mehr Infos und das Abo-Formular ten. Wir wollen die Menschen finden Sie im Internet unter an uns heranführen, so Ehr- hard. Die Klima Arena ist ein Ort der Begegnung und sie soll ein Ort der Inspiration werden. Hier in der BAZ gibt es Woche für Denn jeder Mensch, diese Bot- Woche einen kleinen schaft ging auch vom Richtfest Vorgeschmack. Wir drucken spannende Auszüge aus dem aus, kann etwas tun. TSG Hoffenheim jeweils aktuellen Heft. Besuchen Sie unsere Ausstellung Wählen Sie nun die Im September 2019 wird das Leuchtturmprojekt nahe der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena eröffnet.

5 Flohmarkt UNSERE SPEZIALPREISE* (pro Person in EUR) bis NUR WENIGE KABINEN VERFÜGBAR! Innenkabine 779 EUR Meerblickkabine 999 EUR Balkonkabine EUR NORWEGENS FJORDE 4 Einzelbelegung AIDAsol / bis Innenkabine EUR Meerblickkabine EUR Balkonkabine EUR UNSERE LEISTUNGEN 7 Übernachtungen auf AIDAsol Kulinarisches Verwöhnprogramm inkl. ausgewählter Getränke in den BuffetRestaurants ANMELDESCHLUSS: Entspannung in der Saunalandschaft mit Meerblick Fitnesstudio und Sportaußendeck, über 20 Kurse pro Woche Entertainment der Spitzenklasse, exklusiv von AIDA produziert Kids & Teens Angebote in riesiger Vielfalt und vieles mehr (gebührenfrei) STICHWORT: 1566 *AIDA VARIO Preis p.p bei 2er Belegung, limitiertes Kontingent. Einzel- und Mehrbettbelegung auf Anfrage. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise und Informationen des aktuellen AIDA Katalogs März 2019 bis April Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Bei Kontaktaufnahme erhalten Sie weitere vorvertragliche Informationen und Details von unseren Reiseberatern. Druckfehler vorbehalten. Vermittler: AtourO GmbH, MartinLuther-Straße 69, Ludwigsburg Veranstalter: AIDA Cruises - German Branch of Costa Crociere S.p.A., Am Strande 3 d, Rostock. Sie haben Kunstobjekte geerbt oder möchten Kunstwerke verkaufen? Ihr freundlicher Fensterputzer HD + Umgebung, BRENNHOLZ zum Selbstsägen oder auch gesägt und gespalten zu verkaufen. Anlieferung nach Absprache Tel.: 0171/ Tierpension beheizt, mit separaten Katzenräumen inkl. Hundesalon & Shop in Ketsch. Tel / Freches Mädel, 46 J., 174 cm, schw. kurze Haare, NR, humorvoll, zuverlässig, sucht netten Ihn ab 47 J., NR, ca. 180 cm für ein gemeinsames Miteinander. TEL.-MAILBOX Gesucht! Seit dem ist Kater YASPER in Malsch entlaufen. Er ist ein Rot-silber-tabby Maine Coon, etwa 2 Jahre alt. Der Kater ist gechipt, registriert und kastriert. Wenn Sie das Tier gesehen haben oder wissen, wo es sich aufhält, rufen Sie mich bitte an unter: Tel Landwirt! Suche einen lieben u. ehrl. Mann zw J., cm gr., für einen Neuanfang. Ich bin 42/176, mein Hobby: Reiten. Ich freue mich auf deine Nachricht. TEL.-MAILBOX CITROEN + PEUGEOT Inspekt., Reparat., Unfallinstands. Autohaus SPIES, MANeckarau, Meckenheimer Str. 11, Tel / Motorroller An- u. Verkauf, auch defekt, Reparatur aller Fabrikate. Tel / IMMOBILIEN Neu renovierte 4-Zimmer-Wohnung in HD-Eppelheim zu vermieten. Herr Virk Tel.: Ketsch, 2 ZKB, ca. 60 m², Balk., EBK, 580,- + NK + Kt., Fußbodenheizung, in 3-FH, frei, Tel / od. 0151/ KONTAKTE STUDIOS Flotte Sie, Ende 40, verwöhnt mit einfühlsamen Massagen. Senioren willkommen. 0171/ Verschmuste mollige vollbusige reife Sie. Nur Hausbesuche PROFESSIONELLER TELEFONSERVICE Suche 3 Zi.-Whg. in Neckarbischofsheim, gesichertes Einkommen vorhanden. Tel / Für alles, was zu zweit mehr Spaß macht, sucht viels. interess. Sie, 51/165, warmherzig, aufgeschlossen, berufstätig, die gerne spaziert und joggt, einen gleich gesinnten Partner. TEL.-MAILBOX Ich bin 49/168, geschieden, finanziell unabhg., habe zwei Töchter ( J.). Bist du ehrlich, treu, humorvoll, liebst die Ruhe und die Natur? Dann sollten wir uns kennen lernen. TEL.-MAILBOX Wenn man immer nur tut, was sich gehört, verpasst man den ganzen Spaß! Bin 65/170, NR u. freue mich auf eine spannende Beziehung mit dir! TEL.-MAILBOX Achtung! Kaufe PKW + LKW auch ohne TÜV, Zustand egal, immer erreichbar o Auto Roll kauft PKW u. Nutzfahrzeuge aller Art. Barzahlung. T / Wohnungs- & Hausentrümpelungen Umzüge - Haus - Hof + Firmen - fachgerecht. W-Cargo Tel / od / Ich, 57/175, bin auf der Suche nach einem Partner, der bereit ist, mit mir durch dick und dünn zu gehen und der hinter mir steht. Ich fahre Motorrad und möchte noch einige Urlaube damit verbringen. TEL.-MAILBOX Humorvolle, sympathische Frau, 60+/152/48, offen für alles Neue, fit, unabhg., naturverbunden, reisefreudig, sucht Ihn, zw J., bis 180 cm, liebevoll, für eine feste Beziehung. TEL.-MAILBOX AUTOMARKT Sammler sucht: alte Werbe leschilder, Blechdosen sowie Helme, Mützen, Orden, Urkunden, Fotos u. Alben aus dem 1. u. 2. Weltkrieg, alte Sachbücher, Postkarten, Bierkrüge, Möbel, Ölbilder, antikes Spielzeug usw. Einfach nachfragen, zahle gut! Tel / od. 0173/ Optimistische Frau, mit beiden Beinen im Leben, NR, Mitte 40, 19-jähr. Sohn, ehrlich, treu, spontan, lebensl. u. sportlich, sucht Gleichgesinnten, der gerne lacht und mit dem man Pferde stehlen kann. TEL.-MAILBOX Attraktive Sie, 65/160, schlk., reist gerne, kulturell interessiert und sehr aktiv, ist auf der Suche nach einem gebildeten und gepflegten Herrn zw J. mit dem gewissen Niveau. TEL.-MAILBOX Dachdecker übernimmt Dacharbeiten sowie Reparaturen aller Art. Tel / Schaukasten (86 cm x 186 cm) in Schwetzingen bei eigenständiger Demontage kostenlos abzugeben. Interessenten schicken bitte eine Mail an Partnerschaft ist ein schönes Wort! Möchte dieses mit dir mit Leben füllen. Ich bin 60+/163/NR, junggebl., berufstätig, sehr aktiv. Du solltest zw J. u. NR sein. TEL.-MAILBOX Hallo, lieber Unbekannter. Bin eine natürliche, attraktive Französin, Ende 60 J., junggebl., normale Figur, suche ebensolche, netten, zuverl. Herrn bis 70 J. für den Aufbau einer Partnerschaft. TEL.-MAILBOX Großer Flohmarkt jeden Samstag 6-16 Uhr (außer an Feiertagen) in -Wohlgelegen, ABB-Parkplatz, Dudenstraße. Jeder kann ohne Anmeld. teiln. Info: CD Trödelmärkte Tel / h Sie Sucht ihn Hallo, lieber Unbekannter! Ich bin 63/171, blond, junggebl., mag alles Schöne, was das Leben bietet u. möchte dies gerne mit dir teilen. Bist du J., cm groß, ehrlich, seriös, humorvoll? TEL.-MAILBOX Hier unsere Kontaktdaten: Kunsthandel Bamberger, Ingrimstraße 28, HD, Tel: , SUCHE Zündapp, Kreidler, Hercules, Maico, NSU o.ä. Moped oder Motorrad vor Bj für meine private Sammlung. Auch schlechter Zustand o. Teile. Zahle gerne fairen Preis. Bitte rufen Sie mich an. Tel Wohnwagen ohne Papiere und Sitzkissen, für 50,- abzugeben. Tel Wir kaufen Wohnmobile+Wohnwagen Tel Fa. ab Alles ist möglich! Jetzt neue Anzeige aufgeben! Junggebliebene Witwe, 70/170, ehrl., gutauss., herzenswarm, mit Niveau + christlicher Einstellung, sucht pass., humorv. Partner zum Kennenlernen + für gemeins. Unternehmungen: Tanzen, Wandern, Kultur. TEL.-MAILBOX FLOHMARKT Wir rten d e r un bew Bilde turen los. e p n l r ih Sku koste Love & MORE hh Alleinsein ist wie ein Himmel ohne Sterne. Ich bin Bj. 1952, 160 cm, jugendl., normale Figur, bld., R, humorv., treu, ehrl., mit Herz u. Verstand, suche einen Partner mit ernsten Absichten, bis 66 J. TEL.-MAILBOX Sportliche Frau, 72/160/NR, mag Tanzen, Radfahren, Walken, ist sympathisch, fröhlich, liebevoll, sucht netten Partner für Unternehmungen u.v.m. Bist du es? Ruf gern an, es gibt nichts zu verlieren. TEL.-MAILBOX Löwe-Frau, 54/167, schlk., zierlich, unternehmungsl., lebt mit Sohn (25 J.) zusammen, geht gerne Tanzen, mag Kino + Natur, sucht einfühls., treuen, ehrl., kinderlieben Partner, gerne mit Anhang. TEL.-MAILBOX Sympathische, natürliche Frau, bodenst. u. zuverlässig, 63 J., 165 cm, naturverbunden, kulturell interessiert, sucht passenden Ihn zw J. für eine gemeinsame Zukunft. TEL.-MAILBOX Ich klaue Sekt aus deinem Kühlschrank, die Wurst genussvoll von deinem Brot und trage dabei das schönste Hemd aus deinem Schrank. Ich, 56/165, klug, frech, suche passendes Gegenstück. TEL.-MAILBOX Sympathische Sie, Mitte 60 J., sucht ehrl., aufgeschl. u. liebev. Partner zw J., NR, gerne ab 178 cm, mit Niveau, für einen gemeinsamen Neuanfang und eine harmonische Beziehung. TEL.-MAILBOX Sportliche, schlk., blonde Sie, 158 cm, unternehmungsl. u. lebensfroh, sucht liebev., humorv., gleich gesinnten Mann bis 81 J. zum Kennenlernen, Reisen, Tanzen und Leben. TEL.-MAILBOX Powerfrau, 63 Jahre, mit viel Humor und Charme, lacht gerne, wünscht sich pass. Gegenstück zw Jahren. Hobby: der Hund - hält fit! TEL.-MAILBOX Naturverbundene, tierliebe Frau, 53/164/NR, frauliche Figur, sympathisch, fröhlich, tanzfreudig, sucht Ihn, NR, auf Augenhöhe, der mit ihr Pferde stehlen kann. Freue mich auf ihren Anruf. TEL.-MAILBOX Unternehmungslustige Frau, junge 60+/160/NR, mag Neues, Natur und Lachen, sucht einen lieben, ehrlichen Partner bis 72 J., NR, für alle Gelegenheiten. Würde mich sehr über eine Antwort freuen. TEL.-MAILBOX Am Ende des Tunnels sehe ich ein Licht... Bist du es vielleicht? Attraktive Sie, 176 cm, schlank, wartet auf dich. Du solltest ab 180 cm, 5863 J., attr., mit Stil und Niveau sein. TEL.-MAILBOX Ich, 53/164, junggebl., fraul. Figur, bld. Haare, bl. Augen, mag alles Schöne, was das Leben bietet u. möchte dies gerne mit dir teilen. Bist du J., cm groß, ehrlich, seriös, humorvoll? TEL.-MAILBOX h Sie Sucht Sie Suche feminine Frau! Ich, 46/177, NR, mit schlk. Figur, suche dich für alles, was zu zweit mehr Spaß macht. Dein Alter ist mir egal, wichtig ist, dass die Chemie passt für eine harmon. Partnerschaft. TEL.-MAILBOX Neuanfang? Gern! Ich, schlank, 53/163/62, bin humorv., verschmust, geerdet, NR, sehr naturverb., tierlieb, mit Herz + Verstand. Wenn du dich angesprochen fühlst, dann freue ich mich auf deinen Anruf. TEL.-MAILBOX h er Sucht ihn Ich, 45 Jahre, suche einen ehrlichen, älteren, gepflegten Mann ab 60 Jahren für Freundschaft und mehr. TEL.-MAILBOX Gibt es noch Männer, die Sehnsucht nach einer monogamen Beziehung haben? Ich, 50/183/79, habe noch einen Platz an meiner Seite frei, für dich, zw Jahren, mit gepflegtem Erscheinungsbild. TEL.-MAILBOX h er Sucht Sie Hallo. Sympathischer, positiv denkender Mann, Mitte 70, groß u. schlank, NR, sucht liebenswerte, ehrl., zuverlässige Frau passenden Alters für die schönen Dinge im Leben. TEL.-MAILBOX jähr. Mann, 186 cm, Nichttänzer, im Schichtdienst, sucht ebenso treue Partnerin, die auch gerne in der Natur ist, Rad fährt, verreist, gemütl. Abende Zuhause mag u. nicht mehr alleine sein möchte. TEL.-MAILBOX Alleinsein - nein danke!!! Ich bin naturverb., viels. interess., 188 cm groß, schlk. und freue mich auf eine Antwort von einer liebevollen, netten Frau zw J. für eine gemeins. Zukunft. TEL.-MAILBOX Ich bin Mitte 40, NR, treu, ehrlich und ein alleinerziehender Vater. Ich suche eine Frau mit Familiensinn, die ihre Discozeit bereits hinter sich hat, gerne auch mit Kindern. TEL.-MAILBOX Sie gesucht, die gerne mit dem Wohnmobil unterwegs, auf Musikveranstaltungen ist und die Berge und Meer mag. Er, 51/171/90, mit Hund, wür- de sich über einen Anruf von dir freuen. TEL.-MAILBOX Willst du mein Engel sein? Lustiger Mann, 66/174, sportlich, normale Figur, freut sich auf Anruf von sympathischer, sportlicher Sie. TEL.-MAILBOX Mann, in den besten Jahren, sucht die pass. Frau für den Herbst des Lebens. Ich bin nicht mehr schlank, aber auch nicht dick, ruhig, aber deshalb nicht langweilig. Hast du, J., Interesse? TEL.-MAILBOX Gemeinsam statt einsam! Ich, 63/180, suche dich für eine feste Beziehung. Ich mag gern Motorradtouren und Cabriofahrten. Für mich zählen nur innere Werte. Freue mich auf deinen Anruf. TEL.-MAILBOX Jugendlicher Er, 67/180, schlank, volles Haar, studiert, sucht humorvolle Sie, gerne mit fraul. Figur, für harmonische Partnerschaft. TEL.-MAILBOX Netter Er, 55 Jahre alt, 175 cm, 78 kg, sehr gepflegt, Unternehmer, sucht eine liebe, nette Sie, gerne mollig, Ausländerin u. auch gerne älter, für ein schönes Miteinander. Bitte melde dich! TEL.-MAILBOX Herzenswunsch: eine spontane Frau zw J. für alles, was gemeinsam mehr Spaß macht! Magst du auch Städtereisen, Natur, Tiere, hast Herz u. Humor? Dann melde dich. TEL.-MAILBOX Gemeinsam das Leben genießen! Ich, 73/182, schlank, spontan und unternehmungslustig, suche dich, schlanke bis normale Figur, treu und ehrlich, für eine gemeinsame Partnerschaft. TEL.-MAILBOX Hallo, ich bin 45/170, normale Figur, NR, naturverb., kinderlieb u. suche dich zw J., gerne mit Kind, für gemeinsame Zukunft u, Familienplanung. TEL.-MAILBOX Bist du eine aufgeschl., flippige, ehrl., attr., liebev. Frau, die ab u. zu hochhakige Schuhe u. Stiefel trägt? Dann möchte ich, 52/180, gut auss., athletische Figur, dich kennenlernen. TEL.-MAILBOX Er, 57/180, naturverbunden, attr., sportlich und bodenständig, sucht natürliche Sie zw J., gerne schlank und mit einem fröhlichen Zwinkern, für eine feste, harmonische Partnerschaft. TEL.-MAILBOX Sich gegenseitig kennen lernen u. dabei die Liebe finden! Ich, 57/175/80, humorv. u. dem Leben zugewandt, gehe gern tanzen u. mag Radfahren, suche eine Partnerin für einen eventuellen Neuanfang. TEL.-MAILBOX Suche liebe Frau zw J., 170 cm, NR, mittelschlank, für eine feste Partnerschaft. Ich bin 63/173, finanz. unabhängig, NR/NT, fit, sympathisch, ehrl., Hobbys: Schwimmen und was so Spaß macht. TEL.-MAILBOX Junggebliebener Witwer, 74/170, NR, sportlich, vielseitig interessiert, sucht eine nette, sportl. + fröhliche Freundin bis 63 J., gerne schlank + hübsch, zum Aufbau einer festen Beziehung. TEL.-MAILBOX Neustart in den Sommer! Er, 52/170, normaler Mann, mobil, nett, zuvorkommend u. für jeden Spaß zu haben. Geht gerne aus u. spazieren, sucht passende Partnerin, gerne zw Jahren. TEL.-MAILBOX info Sonntag, 16. September 2018 / BAZ-Ausgabe 780 Günstiger Antworten Mo-Fr uhr: ,14 EUR/Min. Festnetz, Handy max. 0,42 EUR/Min. Antworten Mo bis So 0-24 uhr: ,99 EUR/Min. Festnetz ggf. Handy abw. Singles aus der region Mo bis So 0-24 uhr: ,99 EUR/Min. Festnetz ggf. Handy abw. Foto anfordern bei Anzeigen mit -Kennzeichnung Mo bis So 0-24 uhr: SMS mit dem Wort AMIO, gefolgt von den Buchstaben PV und der Tel.-Mailbox-Nr. an die inserieren Mo-Fr uhr: Standardtarif Festnetz (1,99 EUR/SMS inkl. T-Mobile Transportleistung, o2: 1,79 EUR zzgl. SMS-Kosten gem. Tarif) Beispiel: AMiO PV Foto: Fotolia PRIVAT Kaufe Reihenhaus/Wohnung in RNK/WHM/HD, Bezahlung durch Eigenkapital. Tel. 0151/ Hinweis: Anzeigen mit sexuellen Inhalten, für erotische Kontakte und gewerbliche Anzeigen werden nicht veröffentlicht. Inserenten müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Schriftliche Antworten sind nicht möglich und werden weder weiter- noch zurückgesendet. Die Ablehnung oder Änderung von Anzeigen auch ohne besonderen Grund behalten wir uns vor. Telematching wird betrieben durch ADT Telefonservice, Hamburg. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter

6 Veranstaltungskalender Sonntag, 16. September 2018 / BAZ-Ausgabe 780 MO 17. September Half Waif: 21 Uhr, Karlstorbahnhof - Saal, Am Karlstor 1, 69117, Synthie-Pop Brett Newski: 20 Uhr, Kurzbar, Werftstraße 25, Jungbusch, Singer/Songwriter Barbara Lahr & Bernhard Sperrfechter: 20 Uhr, Ella & Louis, Rosengartenplatz 2, 68161, Konzert Monday s Finest mit Shebeen: 21 Uhr, Restaurant Lindbergh - Blue Tower, Seckenheimer Landstraße 170, SONSTIGES Kerwe Hohensachsen: Hohensachsen, Anetplatz, DI 18. September Rolston String Quartet: Uhr, Alte Universität - Aula, Grabengasse 1, 69117, Werke von Haydn, Debussy und Schumann Kammerkonzert: Uhr, Reiss- Engelhorn-Museen / Museum Zeughaus - Florian-Waldeck-Saal, C 5, 68159, mit der er Bläserphilharmonie und Musikern des Orchestra Senzaspine (Bologna) und Matteo Parmeggiani (Leitung). Werke von Strauss und Dvorák Sebastian Sternal & Claudius Valk Duo: 20 Uhr, Ella & Louis, Rosengartenplatz 2, 68161, Jazz Lorsch 10 Jahre Kultursalon: 20 Uhr, Theater Sapperlot, Stiftstraße18, Lorsch, Moderation: Daniel Helfrich, Eintritt frei, Spenden erwünscht MI 19. September Die andere Moderne: 20 Uhr, Schloss Wolfsbrunnen, Wolfsbrunnensteige 15, 69118, mit Rainer Klaas (Klavier) Jazzhaus Jam Session: 20 Uhr, Jazzhaus, Leyergasse 6, 69117, mit der Musikhochschule Ludwigshafen Blues Session: 20 Uhr, Kulturzentrum dashaus - Dôme, Bahnhofstraße 30, Ludwigshafen, mit Stephan Zobeley & Blacky P. Schwarz 1. Kammerkonzert: 20 Uhr, Reiss- Engelhorn-Museen / Museum Zeughaus - Florian-Waldeck-Saal, C 5, 68159, mit dem Fauré Quartett, Werke von Rachmaninow, Brahms und Mussorgski Sandy Showband: Uhr, Luisenpark, Theodor-Heuss-Anlage 2, 68165, Alpenrock Swing Social: Uhr, Kazzwoo, K 2, 23, 68159, Swing, Eintritt frei Ezra Collective: 20 Uhr, Alte Feuerwache - Halle, Brückenstraße 2, Running Five & Adriano BaTolba: Uhr, Muddy s Club, Schulstraße 3, 69469, Rockabilly Biblis Ole Lehmann: 20 Uhr, Filminsel, Hintergasse 3, Biblis, Comedy Homofröhlich! Schöne s: 20 Uhr, Schatzkistl, Augustaanlage 4-8, 68165, Musik-Kabarett Ungebremst Drama light - Impro-Show: 20 Uhr, Klapsmühl am Rathaus, D 6, 3, Innenstadt, Impro-Theater Detlev Schönauer Doppelhirn. Da taucht doch wie weiland Phönix aus der Asche plötzlich und unerwartet ein Zwillingsbruder des beliebten Thekenphilosophen Jacques auf, von dem er sogar selbst nichts wusste... Ei, wo kommt der denn so plötzlich her? Und wieso spricht der eine französelndes Deutsch, der andere aber Rhein-Hessisch? Wieso ist der eine ein waschechter Franzose, der andere Ur-Mainzer? Wie kamen die beiden plötzlich in ihrem Alter überhaupt zusammen? Und noch mehr als nur ihr gleiches Aussehen haben sie gemeinsam: Sie bringen beide ihr Publikum gleichermaßen zum Lachen. Jacques seit Jahrzehnten als charmant parlierender Thekenphilosoph in seinem Bistro und sein Bruder Jakob Kleinschmitt seit einigen Jahren als pfiffiger Bio- Lehrer beim beliebten Fernseh-Klassiker Mainz bleibt Mainz. Und nun sind erstmals am Freitag, 21. September, um 20 Uhr im Schatzkistl beide gemeinsam auf der Bühne und kommentieren tiefschürfend Bildung, Intelligenz, politische Entwicklungen, den Islam, die Probleme der Gesellschaft. Und nicht zuletzt lästern die beiden über so manche deutschen Volksstämme. Schatzkistl/ BILD: SCHATZKISTL DO 20. September Orgelkurzkonzert: Uhr, Heiliggeistkirche, Hauptstraße 189, Altstadt, Heiliggeistkantor Christoph Andreas Schäfer und Gäste spielen 30 Minuten Orgelmusik vom Mittelalter bis zur Moderne. Karten an der Kasse ab 17 Uhr Marla & David Celia: 21 Uhr, Karlstorbahnhof - Saal, Am Karlstor 1, 69117, Singer/Songwriter Die Udo Jürgens Show: 20 Uhr, Rosengarten - Mozartsaal, Rosengartenplatz 2, The Turbo Ac s: 21 Uhr, Café Central, Bahnhofstraße 19, 69469, Punkrock KINDER Bensheim Bilderbuchkino - Die Geschichte vom Löwen der nicht schreiben konnte: Uhr, Stadtbibliothek, Beauner Platz 3, Bensheim, für Kinder ab 5 Jahren, Eintritt frei, Anmeldung erforderlich unter 06251/ Weltkindertag: Uhr, Reiss- Engelhorn-Museen / Museum Zeughaus - Florian-Waldeck-Saal, C 5, 68159, buntes Rahmenprogramm und kostenfreier Besuch für Kinder der Mitmach-Ausstellung Einfach tierisch Speyer Das Sams und die Helden der Kinderbücher: Uhr, Historisches Museum der Pfalz, Domplatz 4, Speyer, Familienausstellung zum 80. Geburtstag von Paul Maar Die Lüge: 20 Uhr, Zimmertheater, Hauptstraße 118, 69117, Komödie von Florian Zeller Partial Magic: 20 Uhr, Unterwegs- Theater/Hebel-Halle, Hebelstraße 9, 69115, Choreographie von Catherine Guerin, im Rahmen von 720 Stunden SONSTIGES Bensheim 50 Jahre Parktheater: Parktheater - Gertrud-Eysoldt-Foyer, Promenadenstraße 25, Bensheim, die Ausstellung ist jeweils zu den Veranstaltungen im Parktheater zu besichtigen Zirkus Charles Knie: 16 Uhr, Messplatz, Kirchheimer Weg, Marjana Gaponenko - Der Dorfgescheite. Ein Bibliothekarsroman: 20 Uhr, Deutsch-Amerikanisches Institut (DAI), Sofienstraße 12, Les Amnésiques - Die Gedächtnislosen: 19 Uhr, Friedrich-Ebert-Haus, Pfaffengasse 18, 69117, Lesung und Gespräch mit der Autorin Géraldine Schwarz in deutscher Sprache Lampertheim Caribbean Warriors: Uhr, Haus am Römer, Domgasse 2, Lampertheim, Fotos von Dr. Hans-Peter Schwöbel, Eintritt frei Milliarden Sonnen - Eine Reise durch die Galaxis: Uhr, Planetarium, Wilhelm-Varnholt-Allee 1, 68165, ab 10 Jahren Walldorf Art im Port: Business-Center Partner Port, Altrottstraße 31, Walldorf, Arbeiten der Künstlergruppe Rhein-Neckar, Besichtigung nach Rücksprache, s Alter Friedhof und seine Geschichte: 18 Uhr, Peterskirche - Vorplatz, Grundelbachstraße, 69469, Führung, Anmeldung erforderlich Telefon: 06201/ oder FR 21. September Joo Kraus & Sandie Wollasch: 20 Uhr, Kulturfenster, Kirchstraße 16, Bergheim The Spot: Uhr, Jazzhaus, Leyergasse 6, 69117, mit Jazzgitarrist Marcus Armani und Gästen Lorsch Pe Werner: Uhr, Theater Sapperlot, Stiftstraße 18, Lorsch, Singer/Songwriterin Ludwigshafen Kaiserwalzer: Uhr, Theater im Pfalzbau, Konzertsaal, Berliner Straße 30, Ludwigshafen, mit der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, Benjamin Reiners (Leitung) und Hüseyin Sermet (Klavier), Werke von Turnage, Ravel, Strauß u.a. Herbert Pixner Projekt: 20 Uhr, Capitol - Casino, Waldhofstraße 2, 68169, Konzert mit Herbert Pixner (Diatonische Harmonika, Klarinette, u. a.), Manuel Randi (Gitarre), Heidi Pixner (Harfe) und Werner Unterlercher (Kontrabass) Dhalia s Lane & Paddy Schmidt: 20 Uhr, Gehrings Kommode, Schulstraße 82, Neckarau, Irish Folk, Celtic Music Orgel Punkt Sechs: 18 Uhr, Christuskirche, Werderplatz 17, Oststadt, mit Carmenio Ferrulli, Eintritt frei Sahmaran - Erzählkunst trifft Oriental Jazz: 20 Uhr, Hermann-Gutzmann- Schule, Anemonenweg 4, 68305, mit Selma Scheele (Erzählerin), Johannes Stange (Trompete), Nurulla Turgut (oriental. Percussion), Jörg Teichert (Gitarre) Beleza!?Trio: 20 Uhr, TiB, Friedrich- Ebert-Straße 8a, 68519, Konzert, mit Juliana Blumenschein (Gesang), Marie Bechtolf (Percussion) und Carsten Schneider (Gitarre) Bürstadt Bodo Bach: 20 Uhr, Bürgerhaus, Rathausstraße 2, Bürstadt, Comedy Pech gehabt René Sydow: 20 Uhr, Klapsmühl am Rathaus, D 6, 3, Innenstadt, Kabarett Die Bürde des weisen Mannes Detlev Schönauer: 20 Uhr, Schatzkistl, Augustaanlage 4-8, 68165, Kabarett Doppelhirn Franz Kain: 20 Uhr, Alte Druckerei, Friedrichstraße 24, 69469, Mundart-Kabarett De Baby-Boom-Bu KINDER Zweisprachige Gechichtenzeit - Kater Karlunder Punktehund/ElgatoCarlos y el pero des lunares: 16 Uhr, Stadtbücherei, Poststraße15, 69115, für Kinder ab 4 Jahren, Muttersprachler lesen und erzählen Geschichten in ihrer Sprache (spanisch) und in Deutsch, Eintritt frei Mumien - Geheimnisse des Lebens: 15 Uhr, Reiss-Engelhorn-Museen, Museum Zeughaus - Kasse, C 5, 68159, Familienführung, ab 8 Jahren Kindernachmittag: 15 Uhr, Stadtbibliothek, Luisenstraße 5/1, 69469, ab 4 Jahren, Eintritt frei Aschenputtel (La Cenerentola): Uhr, Nationaltheater - Opernhaus, Am Goetheplatz 1, 68161, Oper von Gioacchino Rossini, für Kinder ab 8 Jahren Radio Gaga 70er Show: 20 Uhr, Rhein Neckar Theater - Saal, Angelstraße 33, Zufahrt Alte Seilerei 4, 68199, Comedy-Musical SA 22. September Bensheim Bensheimer Musiktage - Reise um die Welt: 19 Uhr, Parktheater, Promenadenstraße 25, Bensheim, mit dem Collegium Musicum Bergstraße, Werke von Chopin, Dvorak, Ravel, u. a. Im Theater ist was los: Uhr, Jazzhaus, Leyergasse 6, 69117, Hommage an Georg Kreisler mit Annemarie Frank (Gesang) und Heidemarie Aydt (Piano) Stunden der Kirchenmusik: Uhr, Heiliggeistkirche, Hauptstraße 189, Altstadt, Werke von Telemann, Bach, Mendelssohn, Reger u.a., mit Christoph Andreas Schäfer (Orgel) Jahrhundertwende-Salon - Festkonzert 30 Jahre: 20 Uhr, Alte Universität - Aula, Grabengasse 1, 69117, Werke von Ravel, Albeniz, Skrjabin u.a. Shaikh Quartet: 20 Uhr, Kazzwoo, K2, 23, 68159, Jazz, Eintritt frei, Spenden erbeten Zeltinger: 21 Uhr, Café Central, Bahnhofstraße 19, 69469, Deutsch-Rock Hockenheim Lisa Catena: 20 Uhr, Pumpwerk, Beim Pumpwerk 1, Hockenheim, Kabarett Grenzwertig Lorsch Uta Köbernick: Uhr, TheaterSapperlot, Stiftstraße 18, Lorsch, Musik-Kabarett Grund für Liebe - Politisch, Zärtlich, Schön Lutz von Rosenberg Lipinsky: 20 Uhr, Gehrings Kommode, Schulstraße 82, Neckarau, Kabarett Wir werden alle sterben!! - Panik für Anfänger Olaf Bossi: 20 Uhr, Klapsmühl am Rathaus, D 6, 3, Innenstadt, Musik-Kabarett Harmoniesüchtig Kättl Feierdaach: 20 Uhr, Schatzkistl, Augustaanlage 4-8, 68165, Mundart-Kabarett Ma saacht jo nix... Schwetzingen Ingo Oschmann: 20 Uhr, Alte Wollfabrik, er Straße 35, Schwetzingen, Kabarett Schönen Gruß, ich komm zu Fuß Kay Ray: 20 Uhr, Alte Druckerei, Friedrichstraße 24, 69469, Comedy Wonach sieht s denn aus?!? KINDER Ludwigshafen Tour der Kultur: 14 Uhr, Kulturzentrum dashaus - Saal, Bahnhofstraße 30, Ludwigshafen, Konzert für Schwangere und Stillende, Eintritt frei Krabbelkonzert: Uhr, Kulturzentrum dashaus, Bahnhofstraße 30, Ludwigshafen, klassisches Konzert für Kinder bis 3 Jahre, mit der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz und Andrea Apostoli Wo geht s denn hier zur Milchstraße?: 14 Uhr, Planetarium, Wilhelm-Varnholt- Allee 1, 68165, ab 6 Jahren Tanzaktion für Kinder: Uhr, TSV- Halle, Lorscher Straße, 68519, im Rahmen des Monat des Ehrenamts SONSTIGES Bürstadt 9. Weinfest im Lächner: 17 Uhr, Vereinsheim/HCV, Die Lächner 9, Bürstadt Holz trifft Hightech: Uhr, Deutsches Fertighaus Center - Maimarktgelände, Xaver-Fuhr-Straße 111, 68163, Herbstfest mit Hausbesichtigungen und Rahmenprogramm, Eintritt frei SO 23. September er HardChor: 19 Uhr, Theater und Orchester - Marguerre Saal, Theaterstraße 10, 69117, A-Cappella-Konzert Friedliche Planeten?: Uhr, Kongresshaus Stadthalle, Neckarstaden 24, 69117, mit der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, dem Frauenchor Pfälzische Kurrende und Michael Francis (Leitung), Werke von Gurney, Berg und Holst Queen - Heaven: Uhr, Planetarium, Wilhelm-Varnholt-Allee 1, 68165, eine Hommage an die Könige des Rock Schwetzingen Ein Konzert aus der Reihe OPERretten : 17 Uhr, Palais Hirsch, Schlossplatz 3, Schwetzingen Sterne der Musik: 17 Uhr, Kulturscheune, Satonévriplatz 1, 68519, mit Sabine Götz (Sopran), Jeanette Pitkevica (Violine) und Gulnora Alimova (Klavier), Werke von Strauss, Brahms, Saint-Saens, u.a. Stadtkapelle : Uhr, Schlosspark, Obertorstraße 9, 69469, Konzert BrosComedy: Uhr, Kultur- und Kongresszentrum Frauenbad, Bergheimer Straße 45, 69115, Stand-Up-Comedy/Kabarett Andy Ost: 20 Uhr, Taeter-Theater, Bergheimer Straße 147, 69115, Musik-Kabarett Kunstpark Ost Lorsch Kay Ray: Uhr, Theater Sapperlot, Stiftstraße 18, Lorsch, Musik- Kabarett Wonach sieht s denn aus?!? Faisal Kawusi: 20 Uhr, Capitol, Waldhofstraße 2, 68169, Comedy Glaub nicht alles, was du denkst Maria Vollmer: 18 Uhr, Klapsmühl am Rathaus, D 6, 3, Innenstadt, Comedy Push-Up, Pillen & Prosecco KINDER Bensheim Maximiliane und die Monster: Uhr, Parktheater, Promenadenstraße 25, Bensheim, Figurentheater mit dem Theater LaKritz, Berlin, für Kinder von 4 bis 9 Jahren Die kleine Hexe: 11 Uhr, Capitol - Casablanca, Waldhofstraße 2, 68169, Kindertheater, für Kinder ab 4 Jahren Der kleine Tag: 18 Uhr, Kath. Kirche St. Michael, Kettelerstraße, 68519, Kindermusical, im Rahmen des Monat des Ehrenamts Erlebnis Mittelalter: 14 Uhr, Marktplatzbrunnen, 69469, Führung für Kinder von 7 bis 13 Jahren, Anmeldung unter 06201/ oder Die Solisten: 20 Uhr, Unterwegs- Theater/Hebel-Halle, Hebelstraße 9, 69115, mit Dagmar Dachauer (Österreich), Micael Florentz (Frankreich), Angela Rabaglio (Schweiz), Ivan Ugrin (Kroatien), im Rahmen von 720 Stunden Werther: Uhr, Nationaltheater - Opernhaus, Am Goetheplatz 1, 68161, Oper von Jules Massenet, in französischer Sprache mit deutschen Übertiteln Sophie & Inge - babble und singä: 18 Uhr, Rhein Neckar Theater - Saal, Angelstraße 33, Zufahrt Alte Seilerei 4, 68199, Comedy-Musical 21./ Jazzhaus Jam Session: 20 Uhr, Jazzhaus, Leyergasse 6, 69117, mit der Musikhochschule COMEDY NOVEMBER 10./ Schöne s: Uhr, Albertus-Magnus-Gymnasium - Aula, August-Bebel-Straße 9, 68519, Musikkabarett Hormonyoga 10./Zwingenberg Harry & Jakob: Siegertypen : 20 Uhr, Theater Mobile - Gewölbekeller des Alten Amtsgerichts, Obertor 1, Zwingenberg/Bergstraße SONSTIGES 18./Schwetzingen Winterliche Gartenführung: 15 Uhr, Schlossgarten, Schwetzingen JANUAR 6./Ludwigshafen Neujahrskonzert: Uhr, Friedenskirche (Nord), Leuschnerstraße 56, Ludwigshafen, mit dem Johann-Strauß-Orchester Kurpfalz, Prof. Wolfram Koloseus (Leitung) und Solisten 15./ Edgar Moreau & David Kadouch: Uhr, Alte Universität - Aula, Grabengasse 1, 69117, Werke für Violoncello und Klavier von Franck, Poulenc und Strohl COMEDY 25./ Mario Barth: 20 Uhr, SAP Arena, Xaver- Fuhr-Straße 150, 68163, Comedy-Programm: Männer sind faul, sagen die Frauen MÄRZ 2./Ludwigshafen Peter und der Wolf: Uhr, BASF - Feierabendhaus, Leuschnerstraße 47, Ludwigshafen, mit dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie, Juri Tetzlaff (Sprecher) und Daniel Spogis (Dirigent), für Kinder von 8 bis 12 Jahren 14./ Jazz am Neckar: Uhr, Billy Blues im Ziegler, Bergheimer Straße 1b, 69115, Eintritt frei, Spenden erwünscht 1./ Madama Butterfly: Uhr, Nationaltheater - Opernhaus, Am Goetheplatz 1, 68161, Oper von Giacomo Puccini, in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln. Der Mensch: genial und verrückt zugleich. Wir Menschen sind in der Lage, uns selbst auf den Mond zu schießen, aber gleichzeitig rasiert sich unsere Spezies die Augenbrauen ab, nur um sie wieder anzumalen. Wir glauben der Wissenschaft blind, dass es Atome gibt, können aber an keiner Wand mit dem Hinweis Frisch gestrichen! vorbeigehen, ohne dies mit einem Fingerstreich geprüft zu haben. AUSBLICK FEBRUAR 12./ Lucas & Arthur Jussen: 19:.30 Uhr, Alte Universität - Aula, Grabengasse 1, 69117, Werke für Klavier von Mozart, Schubert, Fauré, Poulenc, Ravel und Mendelssohn Bartholdy COMEDY 28./Ludwigshafen Katalyn Bohn: Uhr, Theater im Pfalzbau, Gläsernes Foyer, Berliner Straße 30, Ludwigshafen, Kabarett Sein oder online DEZEMBER 23./Ludwigshafen Himmlische Nacht der Tenöre: 18 Uhr, Friedenskirche (Nord), Leuschnerstraße 56, Klassik und Weihnachtslieder COMEDY 2./ Salim Samatou: 18 Uhr, Kultur- und Kongresszentrum Frauenbad, Bergheimer Straße 45, 69115, Comedy Inder Tat 5./Biblis Carmela de Feo: 20 Uhr, Filminsel, Hintergasse 3, Comedy Wünsch Dir was La Signoras Weihnachtsshow 6./Brühl Heinz Gröning: 20 Uhr, Villa Meixner, Schwetzinger Straße 24, Comedy Verschollen im Weihnachtsstollen 11./Ludwigshafen Catch Me If You Can: Uhr, Theater im Pfalzbau, Theatersaal, Berliner Straße 30, Ludwigshafen, Musical Dave Davis Wohl nichts reimt sich auf Mensch. APRIL 3./Ludwigshafen 6. Sinfoniekonzert: 20 Uhr, BASF - Feierabendhaus, Leuschnerstraße 47, Ludwigshafen, mit der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz 11./ Jazz am Neckar: Uhr, Billy Blues im Ziegler, Bergheimer Straße 1b, 69115, Eintritt frei, Spenden erwünscht 5./ Heinz Gröning: 20 Uhr, Schatzkistl, Augustaanlage 4-8, 68165, Kabarett Jammern gilt nicht 12./ Arnim Töpel: 20 Uhr, Schatzkistl, Augustaanlage 4-8, 68165, Mundart-Kabarett Masterbabbler Oder ganz persönlich gefragt: Wissen wir, warum wir so sind, wie wir sind und ob wir unserem heutigen Ich unverbesserlich ausgeliefert sind? Antworten gibt es in Dave Davis fünftem Soloprogramm-Streich Genial verrückt! am Donnerstag, 6. Dezember, um 20 Uhr im Capitol. Der Comedypreisträger interagiert in verblüffender Spontaneität mit seinem Publikum. Denn nichts reimt sich auf Mensch. Capitol BILD: CAPITOL

7 Sonntag, 16. September 2018 / BAZ-Ausgabe 732 Lokales 7 /Ladenburg Schnitzkurs für Kinder Naturpädagogisches Angebot Viele Delikte bei Verkehrskontrolle Geschwindigkeitsmessungen auf A6 Das Schriesheimer Kammerorchester ist am 22. September zu Gast in der evangelischen Stadtkirche. BILD: SCHRIESHEIMER KAMMERORCHESTER Schriesheimer Kammerorchester zu Gast Herbst-Serenade mit Vivaldi und Mozart am 22. September Ladenburg. Der musikalische Herbst hält am Samstag, 22. September, Einzug in Ladenburg. Um 19 Uhr ist das Schriesheimer Kammerorchester wieder zu Gast in der evangelischen Stadtkirche. Passend zur Jahreszeit wird das Programm mit dem Herbst von Antonio Vivaldi eröffnet um dann mit Mozarts Konzert für Waldhorn ein weiteres stimmungsvolles Highlight zu erfahren. Laurance Mahady vom SWR- Rundfunkorchester ist hier die Solistin Sie studierte in den USA und sammelte Musical-Erfahrungen auf Tourneen in der ganzen Welt. Das berühmte Violinsolo Meditation von Jules Massenet streichelt bekanntermaßen die Seele eines jeden Zuhörers. Eine besondere Biografie weist der Komponist Chevalier de Saint- George auf. Der farbige Sohn eines Plantagenbesitzers und einer Sklavin war Komponist, Violinist und Oberst. Er begeisterte in Paris zusammen mit Mozart Königin Marie Antoinette und seine Sinfonie concertante ist gleich für zwei Solisten und Orchester geschrieben. Den Solopart übernehmen der in Prag geborene Mirek Jahoda und Isabela Wiza- Kochmann vom Kurpfälzischen Kammerorchester. Dirigent ist Christian Weidt, Leiter des Jugendorchesters der Mozart-Gesellschaft Wiesbaden. Um Spenden für die Restaurierung der Fresken in der Sebastianskapelle wird gebeten. sck. Welches Kind kennt nicht den Michel aus Lönneberga, den frechen kleinen Kerl der ein tolles, freies Leben auf dem Bauernhof seiner Eltern zusammen mit der kleinen Schwester Ida und dem Knecht Alfred lebt und ganz, ganz viel Streiche im Kopf hat. Immer wenn er Unfug macht, und er macht oft Unfug, muss er im Tischlerschuppen sitzen und über seine Schandtaten nachdenken. Dort schnitzt er, Holzmännchen, um sich die Zeit zu vertreiben. Er soll im Laufe seiner Kinderjahre 369 Schnitzmännchen angefertigt haben, so erzählen es jedenfalls die wunderbaren Geschichten von Astrid Lindgren. Heute sperrt man die Kinder nicht mehr in einen Tischlerschuppen, wenn sie was ausgefressen haben und nur ganz, ganz selten schnitzen sie, aber von Freiheit und Abenteuer träumen immer noch fast alle Kinder. Und genau für die bietet die Kmpass-Naturentdecker bei ihrem nächsten Treffen am 22. September Schnitzen, unter der bewährten Leitung von Anja Lindner vom NAJU, an. Schnitzen fördert die Konzentration und Feinmotorik. Anja Lindner zeigt den Kindern den respektvollen Umgang mit dem Schnitzmesser. Für die besorgten Eltern: Wir haben selbstverständlich Pflaster und Desinfektionsspray dabei. Die Kompass-Naturentdecker sind ein naturpädagogisches Angebot für Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Anglersee. Wer traut sich mitzumachen? Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich unter Kompass- Umweltberatung, Wasserstraße 20, 68519, an t-online.de, Telefon 0157/ Kompass Schnitzen fördert die Konzentration und Kreativität von Kindern. BILD: KOMPASS. Insgesamt 600 Verstöße haben Beamte der Verkehrsinspektion des Polizeipräsidiums Südhessen bei Geschwindigkeitsmessungen auf der A6 bei festgestellt. Zwischen 18 Uhr und Uhr am Montagabend wurden auf dem Streckenabschnitt in Richtung Kaiserslautern fast 3000 Fahrzeuge überprüft. Der Bereich gilt als Unfallschwerpunkt, zudem liegt aufgrund einer Baustelle die zulässige Höchstgeschwindigkeit bei 100 Stundenkilometern und für Fahrzeuge über 7,5 Tonnen bei 60 Stundenkilometern. Trauriger Spitzenreiter war ein Autofahrer mit 181 Stundenkilometern auf dem Tacho sowie ein Kraftomnibus, der 98 Stundenkilometer fuhr. Von den 600 Fahrzeugführern, die zu schnell unterwegs waren, müssen 22 mit Fahrverboten rechnen. Auf 185 Wagenlenker, 58 davon in Kraftfahrzeugen über 7,5 Tonnen, kommen Punkte in Flensburg sowie ein Bußgeld zu. Fahrzeuge mit einer außerdeutschen Zulassung wurden im Nachgang an die Messung einer Kontrollstelle in -Sandhofen zugeführt. Hier erhoben die Beamten wegen elf Geschwindigkeitsüberschreitungen insgesamt 1540 Euro an Sicherheitsleistung. Ein tschechischer Gefahrguttransport hatte die Höchstgeschwindigkeit um 27 Stundenkilometer überschritten. Bei der späteren Kontrolle fiel bei der Auswertung des Fahrtenschreibers auf, dass er regelmäßig deutlich zu schnell unterwegs war. Gegen ihn wurde Anzeige erstattet. Der Fahrer musste 300 Euro für das spätere Verfahren entrichten. pol STELLENMARKT Zur Verstärkung unseres Teams im Abschleppbereich suchen wir ab sofort einen LKW-Fahrer m/w mit FS-Kl. CE, C oder C1 zur Festeinstellung sowie Aushilfe m/w für Wochenenddienste, gerne auch Rentner mit Wohnsitz im Raum Heppenheim und Umgebung bis zu 15 km Entfernung wünschenswert. Berufserfahrung nicht zwingend erforderlich. Gerne erteilen wir Auskunft unter / SUCHEN AB SOFORT EINEN SUBUNTERNEHMER Sockelleistenleger Bodenleger Bei Interesse bitte melden bei: Lang Objekt GmbH Tel Vorträge, Kunst am See und Sonderschau TierArt bei der LebensArt Messe für Garten, Wohnen und Lifestyle bietet vom 21. bis 23. September in beste Unterhaltung und ein besonderes Shopping-Erlebnis. Mit einem umfassenden Vortragsprogramm, vielen Mitmach-Aktionen und Vorführungen sowie jeder Menge Musik und Kleinkunst kommt die LebensArt an den er Waidsee. Unter dem Motto Shoppen, Schlemmen und Schlendern gastiert die wohlbekannte Messe vom 21. bis 23. September am Seeufer. Neben den vielen nützlichen und schönen Dingen für Haus und Garten sorgen die beiden großen Trendthemen Kunst am See und TierArt für neue Impulse. Einen breiten Raum nimmt die Kunst am See ein, die eine Reihe renommierter Künstler an den Waidsee führt. Die Kunstschaffenden bieten dabei ein vielfältiges Angebot: Skulpturen und Malerei erfreuen das Auge und machen in Raum und Garten eine gute Figur. Selbst Gebrauchskunst ist mit dabei. Imposante Sitzmöbel aus Stein und Holz vereinen praktischen Nutzen und künstlerischen Wert. Erstmals mit dabei ist auch Ulrich Witzmann aus Nieder-Olm. Der Designer und Ke- verband Kunsthandwerk präsentiert Rheinland-Pfalz wurde er bereits mehrfach ausgezeichnet. Wasserobjekte, Seine Kunst ziert private Sammlungen und ist auch im öffentlichen Raum und in Form von Kunst am Bau sichtbar. Etwas ganz Besonderes zeigt die Antikgalerie Bamberger aus, die Original-Zeichnungen des Brücke-Künstlers Ernst Ludwig Kirchner (1880 bis 1938) ausstellt. Kirchner gilt als führender Vertreter des Ex- ramikkünstler hochwertige die im Haus und Garten einsetzbar sind. Die imposanten Keramik-Brunnen sind allesamt Unikate. Mit wenigen Ausnahmen fertigt Witzmann seine Objekte freigedreht auf der Töpferscheibe und verleiht somit jedem Stück seinen individuellen Charakter. Als Mitglied im Bundesverband Kunsthandwerk und im Berufs- Hier findet man Ideen für Haus und Garten. AUS DER GESCHÄFTSWELT BILD: DAS AGENTURHAUS GMBH pressionismus und zeichnet sich durch seine direkte Darstellung und eine detailreiche Pinselführung aus. Doch nicht nur der Verkauf, auch der Ankauf ist das Metier der Antikgalerie. Nach vorheriger telefonischer Anmeldung in der er Galerie bewerten die Spezialisten vor Ort auf der LebensArt Schmuck, Uhren, Skulpturen und Bilder. Ob das geerbte oder auf dem Dachboden gefundene Stück kostbar ist, erfahren die Besucher direkt in der Kunstsprechstunde. Mit einem Quäntchen Glück ist so Bares für Rares möglich. Auch in der Vortrags-Pagode ist die Galerie präsent: Sowohl am Freitag um Uhr als auch am Sonntag um 11 Uhr referiert Charles Bamberger unter dem Titel Eine Einführung in die Zeichnungen des berühmten Brücke-Künstlers Ernst Ludwig Kirchner. Dem besten Freund des Menschen, dem Haustier, ist die Sonderschau TierArt gewidmet. Rund zehn Firmen bieten vom wärmenden Hundemantel bis zu gesunden Leckerlis aus hochwertigen Zutaten nahezu alles, was Fellnasen glücklich macht. Auch die fachkundige Beratung kommt dabei nicht zu kurz: Wie Mensch und Tier fit bleiben, zeigt unter anderem Louisa Runge von der Royal Dog Academy aus Heppenheim in ihren täglichen Dog-Agility-Vorführungen. Auch für Kinder gibt es schöne Mitmach-Angebote bei der LebensArt am Waidsee. Marion Thiel aus Lampertheim lädt Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu den Workshops Pflanzenölseifen und Seifenschalen aus Beton ein. Bei der Schmuckwerkstatt Weidenthaler können die Kleinen unter fachkundiger Anleitung der Künstlerin Ute Weidenthaler-Musiolik und Rainer Musiolik kleine Schmuckstücke gestalten. Mit Pinsel und Farbe animiert der Künstler Esael Araujo Funes (Gorxheimertal) junge Menschen dazu, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen. Die sommerlich-leichte Stimmung entlang des Sees unterstreichen die Organisatoren, das Lübecker Unternehmen Das AgenturHaus GmbH und deren er Dependance unter Leitung von Sabine Prothmann und Eva Gehrke mit stimmungsvoller Musik und Walking-Acts. Das in der er Szene wohlbekannte Duo Schultzes sorgt an allen drei Tagen für Schwung. Blues, Rock n roll und Bluegrass ist das Metier von Petra Arnold-Schultz und Jürgen Mojo Schultz, die stimmgewaltig mit Gitarre und Kontrabass unterwegs sind. Die LebensArt am er Waidsee ist vom 21. bis 23. September täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt für Erwachsene beträgt acht Euro, ermäßigt sechs Euro. Kinder bis einschließlich 15 Jahre erhalten in Begleitung Erwachsener freien Eintritt. Über 1000 kostenfreie Parkplätze, unmittelbar am Waidsee gelegen, sorgen für einen stressfreien Einkaufstag. Damit die Besucher komfortabel und ohne zu schleppen über die Veranstaltung schlendern können, bieten die Veranstalter einen Depot-Service an. pr/hill i Weitere ANZEIGE Informationen können im Internet unter abgerufen werden. Unsere Arbeitszeiten sind wie Sie: flexibel. Sie haben ein Herz für Senioren? Wir brauchen Ihre Unterstützung als Betreuungskraft in Teilzeit/Minijob (m/w) Wir bieten: eine gute Entlohnung eine wertvolle, verantwortungsvolle Aufgabe flexible Arbeitszeiten Home Instead ist weltweit führend in der Seniorenbetreuung zuhause. Seien Sie Teil eines lokalen Teams. Sie benötigen keine speziellevorbildung, wir bieten Ihnen kostenfreie Schulungen Jeder Home Instead Betrieb ist unabhängig und selbstständig Home Instead GmbH & Co. KG Für einen renommierten Kunden aus dem Raum Eberbach suchen wir ab sofort engagierte Produktionsmitarbeiter m/w mit Bereitschaft zur Schichtarbeit (3-Schicht). Zu Ihren Tätigkeiten gehören die Maschinenbedienung und Bestückung, Qualitätskontrollen und Verpackungsarbeiten. Wir bieten Ihnen attraktive Arbeitsplätze und langfristige Einsätze bei namhaften regionalen Unternehmen. Überzeugen Sie sich selbst! Bei Interesse freuen wir uns auf Ihren Anruf! persona service Wir suchen für unsere Kunden in Hockenheim, Schwetzingen, Eppelheim, Angelbachtal, Wiesloch Produktionshelfer/-innen, Staplerfahrer/-innen, Industriemechaniker/-innen, Elektroinstallateure/-innen, Maler/-innen und Lackierer/-innen. JCS Personaldienstleistung GmbH Carl-Theodor-Str Schwetzingen Tel Kleinfamilie sucht Haushaltshilfe für 6 Std./Woche immer vormittags in Sinsheim-Rohrbach. Tel. 0157/ : Reinigungskraft/Helfer Montag - Freitag ab ca. 08 Uhr 4-6 Stunden/Tag! Oder Mo.-Fr. + jed. 2 We ab 11 Uhr! Nur ALG-Empfänger! Tel Für einen renommierten Kunden aus dem Raum Mosbach suchen wir ab sofort 1 Metallbearbeiter m/w. Zu Ihrer Tätigkeit gehört die Bedienung konventioneller Maschinen, Messen, Zuschneiden und Biegen sowie aushilfsweise Hausmeistertätigkeiten. Wir bieten Ihnen attraktive Arbeitsplätze und langfristige Einsätze bei namhaften regionalen Unternehmen. Überzeugen Sie sich selbst! Bei Interesse freuen wir uns auf Ihren Anruf! persona service Für einen renommierten Kunden aus dem Raum Eberbach suchen wir ab sofort engagierte Kommissionierer mit Staplerschein m/w. Zu Ihrer Tätigkeit gehört die Kommissionierung und der innerbetriebliche Transport. Wir bieten Ihnen attraktive Arbeitsplätze und langfristige Einsätze bei namhaften regionalen Unternehmen. Überzeugen Sie sich selbst! Bei Interesse freuen wir uns auf Ihren Anruf! persona service Attraktive Frauen und Studentinnen! Wer hat Spaß am Massieren? Ungelernte auch gerne. Gute Verdienstmöglichkeiten, flexible Arbeitszeiten / Verkäufer/innen gesucht. Obst und Feinkost von Tür zu Tür verkaufen. Sehr gute Verdienstmöglichkeiten. Mitarbeiter werden von zuhause abgeholt. Tel / Suche Alten- oder Krankenpfleger/in oder Helferin auf Minijob-Basis, Einsatz ca. 1x wöchentlich und ca. 1 Wochenende/Monat. FS und KFZ notwendig. Pflege Zuhause, 06202/ Sinsheim: Reinigungskräfte (TZ od. VZ) Mo.-Fr. ab 08 Uhr! FESTANSTEL- LUNG unbefr.! Nur ALG-Empfänger! Tel Call-Agent (m/w) in Outbound für familiengeführtes Telefonbüro in Mörlenbach gesucht. Gute Bezahlung. Rufen Sie uns an: Tel Junge Frau mit schönen Füßen als Fußmodell ges. Keine Erotik, gutes Honorar in HD/Dossenheim. SMS/Tel. 0177/ Fliesenleger sucht Arbeit, auch Komplettrenovierung. Tel / od. 0171/ Fleißige Haushaltsh. u.o. Altenpflegerin kommt gern zu Ihnen, nur Privat, Umgebung Lobbach. T / Zuverlässige Haushaltshilfe, erledigt Ihre Hausarbeit zuverlässig und sauber sowie Ihre Gartenarbeiten, Einkäufe, Arztbesuche sowie auch mal einen schönen Spaziergang /

8 8 Sport Sharks starten in die heiße Phase Sonntag, 16. September 2018 / BAZ-Ausgabe 732 AUS DER GESCHÄFTSWELT ANZEIGE Oberliga-Basketballer beginnen die Saison am 26. September mit neuem Headcoach /. Die neue Saison steht vor der Tür. Am 26. September beginnt für die Oberliga-Basketballer der BG / die Saison 2018/19. Unter ihrem neuen Headcoach Robin Zimmermann, der letzte Saison bereits neben seinen Aufgaben im Jugendbereich als Assistenztrainer der ersten Herrenmannschaft fungiert hat, starten die Sharks jetzt in die heiße Phase der Vorbereitung. Es wurden bereits drei Testspiele absolviert. Im ersten gegen SG Weiterstadt unterlag man knapp, gegen den USC II verlor man dann deutlich mit 30 Punkten. Am Montag gewann man ein erneutes Testspiel gegen den Oberligisten SG Weiterstadt schließlich mit 71:60. Auch wenn derzeit noch einige Spieler urlaubsbedingt fehlen, geht es jetzt darum, den Feinschliff für einen erfolgrei- Robin Zimmermann ist neuer Headcoach der Sharks. Ich chen Saisonstart zu bekommen. Der Sommer war schwer, weil immer wieder andere Spieler fehlten und auch ich urlaubsbedingt länger abwesend war. Aber ich denke wir haben das Beste aus der ungünstigen Situation herausgeholt, so Zimmermann. Er kann dabei auf eine Mischung aus den bewährten Stammkräften der letzten Jahre und jungen Spielern, denen der Sprung in die Oberliga zuge- BILD: JÖRN RITTERBUSCH traut wird, zurückgreifen. Mit Jacob van Miltenburg und Markus Almenäs stehen bereits zwei U18-Spieler fest im Kader, für weitere aus dem ebenfalls von Zimmermann gecoachten U18-Oberligateam steht die Tür auch während der Saison immer offen. Aus dem eigenen Nachwuchsprogramm stammt ebenfalls Simon Freudenberg, der nach einem Auslandsjahr diese Saison wieder in durchstarten will und besonders froh ist man bei der BG, dass sich der frühere BadenWürttembergische Auswahlspieler Victor Habrich entschieden hat wieder bei den Sharks zu spielen, mit denen er bereits 2016 badischer U18Meister wurde. Zurückgekehrt zur BG ist zudem noch der erfahrene Flügelspieler Fehrat Guberaj. Wir wollten den Kader weitestgehend halten und um die etablierten Kräfte wie Sal Baragiola, Daniel Lohrke, Sebastian Geister und Lukas Kreutzer das Team aufbauen. Mir ist wichtig, dass die Mannschaft auch abseits des Feldes eine gute Beziehung hat, das erleichtert viel. Mit Fehrat und Victor habe ich zwei Spieler zurückgeholt, die gut in das Mannschaftsgefüge passen und bereits in den Verein integriert sind. Der Abgang von Fabio Wedel und Binjam Tesfa ist natürlich bitter, ich hoffe jedoch, dass das vom Team aufgefangen werden kann. Von Dogu, Maurice und Patrick erhoffe ich mir den nächsten Schritt. Ich bin durchaus optimistisch, dass wir diese Saison eine gute Rolle in der Oberliga spielen werden, blickt Zimmermann positiv auf die kommende Saison. rit Der Retro-Vintage-Antik-Markt lockt seit mehr als drei Jahrzehnten nach. Termin für die diesjährige Neuauflage ist der 16. September. BILD: RNZ Wahre Schätze entdecken Retro-Vintage-Antik-Markt im Rhein-Neckar-Zentrum. Ein ganz besonderes Flair zieht am 16. September wieder durch die Ladenpassage des Rhein-Neckar-Zentrums, denn Händler aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland präsentieren beim Retro-, Vintage- und Antikmarkt wieder ihre ausgefallene und individuelle Ware. Sammler und all jene, die auf der Suche nach besonderen Stücken für ihr Zuhause sind, werden hier seit über 35 Jahren fündig. Neben kostbaren Raritäten aus dem Einrichtungsbereich wie Möbel, Leuchten, Gemälde verschiedenster Stilepochen sowie Schmuck, Porzellane bedeutender europäischer Manufakturen und schönes Tafelsilber, wurde das Sortiment in den vergangenen Jahren um hochwertige Retro- und Vintage-Stücke erweitert. Dies zieht auch gerade das jüngere Publikum an und geht mit dem Trend der Zeit, individuellen Stücke mit Geschichte und moderne Möbelstücke zu kombinieren. tenlosen Gutachters zur Verfügung. Man hat so die Möglichkeit, Erbstücke oder Dachbodenfunde mitzubringen und schätzen zu lassen oder das vor Ort Gekaufte überprüfen zu lassen. Viele Gastronomen des Rhein-Neckar-Zentrums haben am Sonntag für die Besucher geöffnet und laden zum Verweilen ein. Geöffnet ist von 10 Uhr bis 17 Uhr. Parken ist mss Zum ersten Mal wird sich auf kostenlos. dem Markt auch das Auktionshaus Seidel vorstellen. Den BeWeitere Informationen: suchern steht natürlich auch der Service eines kosmarkt.de i meinen Job Finden auch Sie Ihren Traumjob! Über Stellen in der Region warten auf Sie. Jetzt iphone-app runterladen: DIE GRÖSSTE STELLENSUCHE DER REGION