Zentrum Bayern Familie und Soziales Region Unterfranken

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Zentrum Bayern Familie und Soziales Region Unterfranken"

Transkript

1 Zentrum Bayern Familie und Soziales Region Unterfranken Aktenzeichen Zentrum Bayern Familie und Soziales Region Unterfranken Anerkennungsstelle für Sozial- und Kindheitspädagogen Georg-Eydel-Str Würzburg Eingangsstempel Zutreffendes bitte ankreuzen X oder ausfüllen Antrag auf Feststellung der Berechtigung zum Führen der Berufsbezeichnung (staatliche Anerkennung) nach dem Bayerischen Sozial- und Kindheitspädagogengesetz in Verbindung mit dem Bayerischen Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz Hinweise: Ihre Angaben sind aufgrund der Vorschriften des Bayerischen Sozial- und Kindheitspädagogengesetzes (BaySozKiPädG) und des Bayerischen Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz (BayBQFG) für die Entscheidung über den Antrag erforderlich. Antragstellerinnen und Antragsteller sind gem. Art. 15 BayBQFG verpflichtet, alle für die Ermittlung der Gleichwertigkeit notwendigen Unterlagen in deutscher Sprache vorzulegen sowie alle dazu erforderlichen Auskünfte in deutscher Sprache zu erteilen. Sollte der Mitwirkungspflicht nicht nachgekommen werden, kann der Antrag allein deshalb abgelehnt werden (Art. 15 BayBQFG). Die mit * gekennzeichneten Felder sind freiwillig auszufüllen sie ermöglichen eine schnelle Bearbeitung. Für das Verfahren wird gemäß Kostengesetz (KG) eine Gebühr erhoben. Die genaue Höhe der Gebühr wird durch den Verwaltungsaufwand aller beteiligten Behörden und Stellen bestimmt. Evtl. anfallende Auslagen im Verfahren werden gesondert erhoben.

2 2 1. Die Erteilung der staatlichen Anerkennung wird beantragt zum Referenzberuf einer Sozialpädagogin / eines Sozialpädagogen einer Kindheitspädagogin / eines Kindheitspädagogen oder Hinweis: Bitte nur eine Referenzqualifikation angeben! 2. Angaben zur Person Name Vorname ggf. Geburtsname oder frühere Namen Geburtsdatum Geburtsort Geburtsland Geschlecht Staatsangehörigkeit weiblich männlich Wohnsitz in Deutschland seit: 3. Anschrift und Kontaktinformation Straße, Hausnummer Postleitzahl Ort Staat * Besteht Einverständnis, Rückfragen per zu stellen? Telefon (tagsüber)

3 3 4. Evtl. Angaben zu einer Kontaktperson oder zu einem Bevollmächtigten Hinweis: Falls Sie einen Antrag aus dem Ausland stellen, können Sie zur Erleichterung der Kommunikation freiwillig eine Kontaktperson im Bundesgebiet benennen. Name Kontaktperson Bevollmächtigter (bitte Vollmacht beifügen) Vorname Anschrift (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort) * Besteht Einverständnis, Rückfragen per zu stellen? Telefon (tagsüber) Soll der Bescheid nach dem BaySozKiPädG i.v.m. dem BayBQFG nicht an Sie selbst, sondern der Kontaktperson bzw. dem Bevollmächtigten zugestellt werden? 5. Angaben zur Anerkennung als Spätaussiedler Liegt eine Anerkennung als Spätaussiedler vor? Bescheinigung der Spätaussiedlereigenschaft durch das Bundesverwaltungsamt (andere Behörde) Datum: (Bescheinigung bitte beifügen) Hinweis: Falls eine Anerkennung als Spätaussiedler vorliegt, kommt für Sie möglicherweise ein alternatives Anerkennungsverfahren nach dem Bundesvertriebenengesetz in Betracht. Bitte lassen Sie sich vor einer Antragstellung von uns zu den verschiedenen Anerkennungsmöglichkeiten beraten. 6. Angaben zum im Ausland erworbenen Studienabschluss Bezeichnung des ausländischen Studienabschlusses (Originaltitel und deutsche Übersetzung): Schulische Ausbildung vor Studienbeginn: Beginn der Schulzeit: Ende der Schulzeit: Bezeichnung des Schulabschlusses (Originaltitel und deutsche Übersetzung):

4 4 Das Studium im Ausland wurde absolviert in Ort: Staat: Name und Anschrift der Hochschule/Universität: Wurde das Studium an einer anderen Ausbildungseinrichtung (außer Hochschule oder Universität) absolviert (Zutreffendes bitte ankreuzen; sonstiges Studium bitte ergänzen)? Fachschule Fachakademie sonstiges Studium kombiniert mit betrieblicher Ausbildung Vertiefungsbereiche bzw. Schwerpunkte des Studiums: Zusatzfach: Bezeichnung: Praktisches Studiensemester absolviert Zeitraum: Tätigkeit als: bei folgender Einrichtung: Bachelorarbeit erstellt: Thema der Bachelorarbeit: Beginn des Studiums: Ende des Studiums: Datum des akademischen Abschlusses:

5 5 7. Angaben zu sonstigen Befähigungsnachweisen (z.b. Bescheinigungen über berufliche Fortbildung, Sprachkurse usw.) Nr. Bezeichnung Originaltitel Deutsche Übersetzung Art der sonstigen Befähigung schulisch universitär betrieblich Praktikum Kurs Land der Ausstellung Fachrichtung bzw. Schwerpunkt Prüfungsdatum Zeitraum der Ausbildung Beginn Ende Stunden insgesamt Ausstellende Institution Name Straße, Hausnr. PLZ, Ort Land ggf. Anschrift der Ausbildungsinstitution Name Straße, Hausnr. PLZ, Ort Land 1 2 3

6 6 8. Angaben zum beruflichen Werdegang (ggf. bitte bereits vorhandenen Lebenslauf beifügen) Nr. Tätigkeit Arbeitsstelle Praktikum Bezeichnung der Tätigkeit Inhalt Schwerpunkte der Tätigkeit Umfang Ø Arbeitsstunden pro Woche Zeitraum Beginn Ende Nachweise z. B. Arbeitszeugnis Arbeitsbuch etc. Arbeitgeber Name Straße, Hausnr. PLZ, Ort Land 1 2 3

7 7 9. Angaben zur sprachlichen Kompetenz und zu deutschen Rechtskenntnissen Deutsch ist meine Muttersprache Ja Nein Falls : Haben Sie Deutsch an einer Schule in Deutschland gelernt? Falls Welche Note im Fach Deutsch bzw. Deutsch als Zweitsprache haben Sie entweder im Abschlusszeugnis der Haupt-/Mittelschule bzw. Realschule oder im Zeugnis der Jahrgangsstufe 10 des Gymnasiums erhalten? Note: Falls : Art der absolvierten deutschen Sprachausbildung im Ausland: Deutsch als Schulfach Sprachkurs akademische Sprachausbildung Sonstiges Schule oder Einrichtung des Deutschunterrichts: Dauer des Deutschunterrichtes (bei schulischer Ausbildung in Jahren; ansonsten in Stunden): Haben Sie eine Abschlussprüfung im Fach Deutsch abgelegt? Institution, an der die Prüfung abgelegt wurde: Datum der Abschlussprüfung: Note der Abschlussprüfung: Erlangte Kompetenzstufe des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER, engl. CEFR): Hinweis: Defizite der deutschen Sprachkompetenz können durch erfolgreich absolvierte Sprachkurse ausgeglichen werden. Es werden deutsche Sprachkenntnisse mindestens auf B2-Niveau des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens vorausgesetzt. Ein geeigneter Nachweis lässt sich durch Vorlage eines der folgenden, allgemein anerkannten Zertifikate führen: - Goethe Institut B2 Zertifikat - TELC-Zertifikat B2 - Test Deutsch als Fremdsprache (TestDaF) - Deutsch Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) Falls die allgemein bildende Schule in Deutschland besucht wurde, ist mindestens die Note ausreichend im Fach Deutsch oder Deutsch als Zweitsprache im Abschlusszeugnis der Haupt-/ Mittelschule oder der Realschule oder im Zeugnis der Jahrgangsstufe 10 des Gymnasiums nachzuweisen.

8 8 für Referenzqualifikation Sozialpädagogin / Sozialpädagoge Es bestehen Kenntnisse der bedeutsamen deutschen Rechtsgebiete und Kenntnisse für die Verwaltung: falls : Kenntnisse erworben durch (Studium, Kurs etc. - Name der Hochschule etc. Zeitraum): für Referenzqualifikation Kindheitspädagogin / Kindheitspädagoge Es bestehen Kenntnisse des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplans: falls : Kenntnisse erworben durch (Studium, Kurs etc. - Name der Hochschule etc. Zeitraum): Es bestehen Kenntnisse der rechtlichen und institutionellen Rahmenbedingungen der Einrichtungen zur Kinderbetreuung in Bayern falls : Kenntnisse erworben durch (Studium, Kurs etc. - Name der Hochschule etc. Zeitraum): Hinweis: Defizite der deutschen Rechtskenntnisse o.ä. können durch Absolvierung entsprechender Seminare/Module in einem Anpassungslehrgang oder durch Ablegen von Eignungsprüfungen ausgeglichen werden. 10. Erklärung zur Zuverlässigkeit der Berufsausübung Die Berechtigung zur Führung der Berufsbezeichnung Staatlich anerkannte(r) Sozialpädagogin / Sozialpädagoge bzw. Staatlich anerkannte(r) Kindheitspädagogin / Kindheitspädagoge kann Personen, die sich eines Verhaltens schuldig gemacht haben, das auf eine Unzuverlässigkeit hinweist, nicht erteilt werden. Kriterien sind insbesondere rechtskräftige Verurteilungen wegen kinderschutzrelevanter Straftaten im Sinne des Strafgesetzbuches (StGB). Es folgt auf Seite 9 eine beispielhafte Aufzählung:

9 9 174 StGB: Sexueller Missbrauch von Schutzbefohlenen 176 StGB: Sexueller Missbrauch von Kindern 177 StGB: Sexuelle Nötigung; Vergewaltigung 180 StGB: Förderung sexueller Handlungen Minderjähriger 182 StGB: Sexueller Missbrauch von Jugendlichen 183 StGB: Exhibitionistische Handlungen 183a StGB: Erregung öffentlichen Ärgernisses 184 StGB: Verbreitung pornographischer Schriften 184b StGB: Verbreitung, Erwerb und Besitz kinderpornographischer Schriften 184c StGB: Verbreitung, Erwerb und Besitz jugendpornographischer Schriften 184e StGB: Ausübung der verbotenen Prostitution 225 StGB: Misshandlung von Schutzbefohlenen 232 StGB: Menschenhandel zum Zweck der sexuellen Ausbeutung 233 StGB: Menschenhandel zum Zweck der Ausbeutung der Arbeitskraft 235 StGB: Entziehung Minderjähriger Hinweis: Eine vollständige Auflistung aller kinderschutzrelevanten Straftaten im Sinne des StGB können Sie unseren Merkblättern zum BaySozKiPädG entnehmen. Eine rechtskräftige Verurteilung wegen einer Straftat nach dem StGB bzw. einer entsprechenden Straftat nach ausländischen Strafgesetzen liegt vor entsprechendes Verfahren ist anhängig 11. Reglementierung des Referenzberufs im Ausbildungsstaat Ist der Beruf eines Sozial- bzw. Kindheitspädagogen im Ausbildungsstaat reglementiert, d.h. die Befugnis zur Aufnahme bzw. Ausübung des Berufs ist an eine bestimmte Berufsqualifikation und/oder an eine staatliche Anerkennung gebunden? liegt nicht vor falls : Die staatliche Anerkennung bzw. Befugnis zur Ausübung des Berufs im Ausbildungsstaat liegt vor liegt nicht vor (bitte entsprechenden Nachweis beifügen) Hinweis: Eine entsprechende Reglementierung liegt zum Beispiel vor, wenn zur Aufnahme bzw. Ausübung des Berufs im Ausbildungsstaat das Ablegen einer Staatsprüfung oder der Eintrag in ein Berufsregister erforderlich ist.

10 Erklärung über vorherige Antragstellung Ich habe bereits einen Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung / staatliche Anerkennung in einem anderen Bundesland bzw. einen Antrag auf Feststellung der beruflichen Eignung als Fach- oder Ergänzungskraft für eine Kindertagesstätte gestellt falls : Antrag gestellt am (Datum): bei (zuständige Stelle): zu dem Referenzberuf: (soweit vorhanden, bitte Antrag und Entscheidung/Bescheid beifügen) nur bei Spätaussiedlern Ich habe bereits einen Antrag auf Berufsanerkennung nach dem Bundesvertriebenengesetz (BVFG) gestellt falls : Antrag gestellt am (Datum): bei (zuständige Stelle): zu dem Referenzberuf: (soweit vorhanden, bitte Antrag und Entscheidung/Bescheid beifügen)

11 Vorschusszahlung Für die Verfahrensgebühr wird bereits mit Antragstellung eine Vorschusszahlung nach dem Kostengesetz (KG) in Höhe von 150,00 Euro fällig. Die Bearbeitung Ihres Antrags kann erst nach Eingang der Zahlung erfolgen. Die Zahlung ist unverzüglich zu leisten an die Staatsoberkasse Bayern in Landshut Konto Nr bei der Bayerischen Landesbank München BLZ BIC: BYLADEMM IBAN: DE Als Verwendungszweck bitte unbedingt angeben: ZBFS (eigener) Name, (eigener) Vorname Hinweis: Die Höhe der Verfahrensgebühr wird bei Abschluss des Verfahrens endgültig festgestellt. 14. Ich erkläre, dass ich in Bayern eine Erwerbstätigkeit ausüben will (entfällt für Staatsangehörige der EU/EWR/Schweiz* und für Personen mit Wohnort in der EU/EWR/Schweiz*). JA 15. Abschlusserklärung und Unterschrift Ich versichere, dass meine Angaben richtig und vollständig sind. Die Vorschusszahlung für die Verfahrensgebühr in Höhe von 150,00 Euro habe ich angewiesen. JA am!.. Datum, Ort, Unterschrift Antragsteller/in (bitte unbedingt handschriftlich unterschreiben) Staaten der Europäischen Union (EU) und des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) und der Schweiz. EU-Mitgliedsstaaten (2013) sind Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vereinigtes Königreich, Zypern. EWR-Staaten sind alle EU-Mitgliedsstaaten plus Island, Liechtenstein und Norwegen 16. Datenschutzerklärung Hinweis zum Datenschutz: Dem ZBFS obliegt gemäß Art. 5 BaySozKiPädG als gesetzliche Aufgabe die staatliche Anerkennung bei einem im Ausland erworbenen Studienabschluss zur Referenzqualifikation einer Sozialpädagogin / eines Sozialpädagogen bzw. einer Kindheitspädagogin / eines Kindheitspädagogen. Zur Erfüllung dieser Aufgabe werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet.

12 12 Einwilligung betreffend zusätzlicher Angaben Mit der Speicherung und Nutzung von Daten, die von mir freiwillig angegeben wurden, bin ich einverstanden! Hinweis: Wir benötigen die Angaben zur Bearbeitung. Die Angaben sind freiwillig; allerdings kann ohne diese Angaben der Antrag nicht bearbeitet werden. Das Einverständnis zur Speicherung und Nutzung von Daten, die von Ihnen freiwillig angegeben wurden, kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch Mitteilung an das ZBFS widerrufen werden. Nach Erhalt des Widerrufs wird das ZBFS die betreffenden Daten nicht mehr nutzen und verarbeiten bzw. löschen... Datum, Ort, Unterschrift Antragsteller/in (bitte unbedingt handschriftlich unterschreiben) Bitte fügen Sie dem Antrag folgenden Unterlagen bei: (gesetzliche Vorgaben nach dem BaySozKiPädG und dem BayBQFG) 1. Tabellarische Aufstellung der absolvierten Ausbildungsgänge und der ausgeübten Erwerbstätigkeit in deutscher Sprache (entfällt soweit die Tabellen 7 und 8 dieses Antrags entsprechende Angaben enthalten) oder einen tabellarischen Lebenslauf. 2. einfache Kopie des Identitätsausweises (Personalausweis oder Reisepass) 3. Nachweis über den unter Nr. 6 aufgeführten im Ausland erworbenen Studienabschluss einschließlich des gesamten Zeugnisses, aus der die absolvierte Fächerkombination und der Umfang des Fachpraktikums in Tagen hervorgehen (Original oder beglaubigte Kopie und beglaubigte Übersetzung), sofern vorhanden Lissabon-Bescheinigung der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) 4. Nachweis über die unter Nr. 7 aufgeführten sonstigen Befähigungsnachweisen (Original oder beglaubigte Kopie und - für fremdsprachige Dokumente beglaubigte Übersetzung) 5. Nachweis über die unter Nr. 8 aufgeführte relevante Berufserfahrung (Original oder beglaubigte Kopie und - für fremdsprachige Dokumente - beglaubigte Übersetzung) 6. ggf. Bescheinigung über die Berechtigung zur Berufsausübung im Ausbildungsstaat (Original oder beglaubigte Kopie und - für fremdsprachige Dokumente beglaubigte Übersetzung) 7. ggf. Nachweis über Kenntnisse der relevanten deutschen Rechtsgebiete und administrativen Kompetenzen 8. ggf. Nachweis über Kenntnisse der rechtlichen und institutionellen Rahmenbedingungen der Kinderbetreuung in Bayern 9. ggf. Nachweis über Kenntnisse des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplans 10. Nachweis über deutsche Sprachkenntnisse, soweit keine muttersprachlichen Deutschkenntnisse vorliegen (im Original oder beglaubigter Kopie und für fremdsprachige Dokumente - als beglaubigte Übersetzung)

13 13 Hinweise: Übersetzungen sind von Dolmetschern oder Übersetzern anzufertigen, die öffentlich bestellt oder beeidigt sind. Sie müssen nicht in Deutschland öffentlich bestellt oder beeidigt sein; die Übersetzung eines im Ausland öffentlich bestellten oder beeidigten Dolmetschers oder Übersetzers ist ausreichend. Eine Datenbank der in Deutschland beeidigten oder öffentlich bestellten Übersetzer und Dolmetscher findet sich auf der Internetseite Eine Beglaubigung bestätigt, dass die Kopie mit dem Original übereinstimmt. Beglaubigungen sind bei der Behörde erhältlich, die die Originalurkunde ausgestellt hat. Zudem sind die Behörden des Freistaates Bayern, die Gemeinden und Gemeinde-Verbände und die sonstigen der Aufsicht des Freistaates Bayern unterstehenden juristischen Personen des öffentlichen Rechts sowie Notare befugt, Kopien zu beglaubigen bzw. beglaubigte Abschriften zu erstellen. Um Kosten zu sparen, muss nicht jede einzelne Seite beglaubigt werden, es können auch Nachweise zusammengefasst beglaubigt werden. Sie können das Verfahren beschleunigen, indem Sie neben Ihren Zeugniskopien weitere Dokumente beilegen, die dem ZBFS bei der Bewertung Ihres im Ausland erworbenen Studienabschlusses von Nutzen sein könnten, z.b. Lehrpläne, Modulbeschreibungen, Curricula. Es können im Laufe des Verfahrens weitere Unterlagen verlangt werden, die für die Bewertung der eingereichten Nachweise zu Ihrem Studienabschluss erforderlich sind. Bitte beachten Sie auch die Hinweise und weiterführenden Informationen zur Antragstellung auf der Internetseite des ZBFS ( Bitte senden Sie den ausgefüllten und unterschriebenen Antrag zusammen mit den erforderlichen Unterlagen an folgende Adresse: Zentrum Bayern Familie und Soziales Region Unterfranken Anerkennungsstelle für Sozial- und Kindheitspädagogen Georg-Eydel-Str Würzburg Service-Telefon-Nummer: Die beim Zentrum Bayern Familie und Soziales Region Unterfranken zu Fragen der beruflichen Anerkennung von Sozial- und Kindheitspädagoginnen / Sozial- und Kindheitspädagogen eingerichtete Service-Telefon-Nummer lautet: 0931/ Telefonverkehrszeiten: Bitte beachten Sie unsere Telefonverkehrszeiten: Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis Uhr -Anschrift: Die -Anschrift der Anerkennungsstelle für Sozial- und Kindheitspädagoginnen / Sozial- und Kindheitspädagogen lautet

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise: Ihre Angaben sind aufgrund der Vorschriften des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes (BQFG) für die Entscheidung über den Antrag erforderlich. Sollten Sie Ihrer Mitwirkungspflicht nicht

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Information und Beratung Handwerkskammer Reutlingen, Hindenburgstraße 58, 72762 Reutlingen Karl-Heinz Goller, Telefon 07121 2412-260, E-Mail: karl-heinz.goller@hwk-reutlingen.de

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise: Bitte füllen Sie diesen Antrag vollständig aus ( 15 BQFG). Die mit * gekennzeichneten Felder können Sie freiwillig ausfüllen sie ermöglichen eine schnelle Bearbeitung. Für das Verfahren wird

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise: Bitte füllen Sie den Antrag vollständig aus ( 15 BQFG) Die mit * gekennzeichneten Felder sind freiwillig auszufüllen sie ermöglichen eine schnelle Bearbeitung.

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung nach dem BQFG

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung nach dem BQFG Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung nach dem BQFG Ärztekammer Berlin Abteilung 3 - Berufsbildung Friedrichstraße 16 10969 Berlin Hinweise zum Antrag: Ihre Angaben sind aufgrund der Vorschriften des

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Bitte Zutreffendes ankreuzen Hinweise: Ihre Angaben sind aufgrund der Vorschriften des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes (BQFG) für die Entscheidung über den Antrag erforderlich. Sollten Sie Ihrer

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise: Bitte füllen Sie diesen Antrag vollständig aus ( 15 BQFG). Ihre Angaben sind aufgrund der Vorschriften des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes (BQFG)

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise: Ihre Angaben sind aufgrund der Vorschriften des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes (BQFG) für die Entscheidung über den Antrag erforderlich. Sollten

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise: Ihre Angaben sind aufgrund der Vorschriften des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes (BQFG) für die Entscheidung über den Antrag erforderlich. Sollten

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise: Bitte füllen Sie diesen Antrag vollständig aus ( 15 BQFG). Die mit * gekennzeichneten Felder können Sie freiwillig ausfüllen sie ermöglichen eine schnellere

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Handwerkskammer Chemnitz Abteilung Berufsbildung Herrn Andrè Pollrich Limbacher Straße 195 09116 Chemnitz Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise: Bitte füllen Sie diesen Antrag vollständig aus

Mehr

Gleichwertigkeitsfeststellung

Gleichwertigkeitsfeststellung Handwerkskammer Koblenz Berufsbildungzentrum Rheinbrohl Telefon 02635/9546-700 Marion Jacka Telefax 02635/9546-984 Ruth-Dany-Weg 1 marion.jacka@hwk-koblenz.de 56598 Rheinbrohl www.hwk-koblenz.de Antrag

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise Bitte füllen Sie diesen Antrag vollständig aus ( 15 BQFG). Die mit * gekennzeichneten Felder können Sie freiwillig ausfüllen sie ermöglichen eine schnellere

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Handwerkskammer des Saarlandes Fachstellung für die Anerkennung beruflicher Qualifikationen und Leistungen Hohenzollernstraße 47-49 66117 Saarbrücken Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise:

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Information und Beratung Handwerkskammer Reutlingen, Hindenburgstraße 58, 72762 Reutlingen Karl-Heinz Goller, Telefon 07121 2142-260, E-Mail: karl-heinz.goller@hwk-reutlingen.de

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise: Ihre Angaben sind aufgrund der Vorschriften des Berufsqualifikationsgesetzes (BQFG) für die Entscheidung über den Antrag erforderlich. Sollten Sie Ihrer

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Öffentlich-rechtlicher Zusammenschluss von Industrie- und Handelskammern zur Feststellung der Gleichwertigkeit von Berufsqualifikationen Hinweise: Ihre Angaben sind aufgrund der Vorschriften des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung nach dem Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz (BQFG)

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung nach dem Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz (BQFG) i Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung nach dem Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz (BQFG) Zusammenschluss von Steuerberaterkammern zur Feststellung der Gleichwertigkeit von Berufsqualifikationen

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise: Ihre Angaben sind aufgrund der Vorschriften des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes (BQFG) für die Entscheidung über den Antrag erforderlich. Sollten

Mehr

Zentrum Bayern Familie und Soziales

Zentrum Bayern Familie und Soziales Zentrum Bayern Familie und Soziales Region Unterfranken Aktenzeichen Eingangsstempel Zentrum Bayern Familie und Soziales Region Unterfranken Anerkennungsstelle für Sozial- und Kindheitspädagogen Georg-Eydel-Str.

Mehr

Zentrum Bayern Familie und Soziales Region Unterfranken

Zentrum Bayern Familie und Soziales Region Unterfranken Zentrum Bayern Familie und Soziales Region Unterfranken Aktenzeichen Eingangsstempel Zentrum Bayern Familie und Soziales Region Unterfranken Anerkennungsstelle für Sozial- und Kindheitspädagogen Georg-Eydel-Str.

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung nach dem Berufsqualifikationsanerkennungsgesetz (BQFG)

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung nach dem Berufsqualifikationsanerkennungsgesetz (BQFG) Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung nach dem Berufsqualifikationsanerkennungsgesetz (BQFG) Hier: Feststellung der Gleichwertigkeit mit dem Beruf des/der Rechtsanwaltsfachangestellten Rechtsanwaltskammer

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Bitte Zutreffendes ankreuzen Hinweise: Ihre Angaben sind aufgrund der Vorschriften des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes (BQFG) für die Entscheidung über den Antrag erforderlich. Sollten Sie Ihrer

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise: Bitte füllen Sie diesen Antrag vollständig aus ( 15 BQFG). Die mit * gekennzeichneten Felder können Sie freiwillig ausfüllen Sie ermöglichen eine schnellere

Mehr

Was hat der Antragsteller mit dem Antrag einzureichen?

Was hat der Antragsteller mit dem Antrag einzureichen? Was hat der Antragsteller mit dem Antrag einzureichen? Unterlagen 1. Tabellarischer Lebenslauf (Berufs- und Bildungsbiographie) in deutscher Sprache, 2. Identitätsnachweis = Personalausweis oder Reisepass

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Ausbildung Tel.: 0651 207-265 Fax: 0651 207-215 E-Mail: jrauschenbach@hwk-trier.de Stand: 09/14 Hinweise: Bitte füllen Sie diesen Antrag vollständig aus ( 15 BQFG).

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Handwerkskammer für Unterfranken Abteilung Prüfungen Rennweger Ring 3 97070 Würzburg Telefon: 0931 30908-1186 E-Mail: r.schmitt@hwk-ufr.de Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise: Ihre Angaben

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise: Bitte füllen Sie diesen Antrag vollständig aus ( 15 BQFG). Die mit * gekennzeichneten Felder können Sie freiwillig ausfüllen sie ermöglichen eine schnellere

Mehr

Staatliches Schulamt für den Landkreis Darmstadt-Dieburg und die Stadt Darmstadt Rheinstr Darmstadt Tel /

Staatliches Schulamt für den Landkreis Darmstadt-Dieburg und die Stadt Darmstadt Rheinstr Darmstadt Tel / Staatliches Schulamt für den Landkreis Darmstadt-Dieburg und die Stadt Darmstadt Rheinstr. 95 64295 Darmstadt Tel. 06151 / 3682-2 Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung nach dem Hessischen Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise: Ihre Angaben sind aufgrund der Vorschriften des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes (BQFG) für die Entscheidung über den Antrag erforderlich. Sollten Sie Ihrer Mitwirkungspflicht nicht

Mehr

Was hat der Antragsteller mit dem Antrag einzureichen?

Was hat der Antragsteller mit dem Antrag einzureichen? Was hat der Antragsteller mit dem Antrag einzureichen? Unterlagen 1. Tabellarischer Lebenslauf (Berufs- und Bildungsbiographie) in deutscher Sprache, 2. Identitätsnachweis = Personalausweis oder Reisepass

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung nach dem Bayerischen Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz (BayBQFG)

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung nach dem Bayerischen Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz (BayBQFG) Regierung von Oberbayern Sachgebiet 42.4 80534 München Zutreffendes bitte ausfüllen bzw. ankreuzen. Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung nach dem Bayerischen Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz

Mehr

Staatliche Anerkennung von. Altenpflegehelferinnen/Altenpflegehelfern

Staatliche Anerkennung von. Altenpflegehelferinnen/Altenpflegehelfern Staatliche Anerkennung von Altenpflegehelferinnen/Altenpflegehelfern Länder der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraumes Informationen für Antragstellerinnen und Antragsteller Regierungspräsidium

Mehr

Staatliche Anerkennung von. Krankenpflegehelferinnen/Krankenpflegehelfern

Staatliche Anerkennung von. Krankenpflegehelferinnen/Krankenpflegehelfern Staatliche Anerkennung von Krankenpflegehelferinnen/Krankenpflegehelfern Länder der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraumes (gilt auch für Ausbildungen aus der Schweiz) Informationen

Mehr

Staatliche Anerkennung von. Kinderkrankenschwestern/Kinderkrankenpflegern

Staatliche Anerkennung von. Kinderkrankenschwestern/Kinderkrankenpflegern Staatliche Anerkennung von Kinderkrankenschwestern/Kinderkrankenpflegern Länder der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraumes (gilt auch für Ausbildungen aus der Schweiz) Informationen

Mehr

Zentrum Bayern Familie und Soziales Region Unterfranken

Zentrum Bayern Familie und Soziales Region Unterfranken Zentrum Bayern Familie und Soziales Region Unterfranken Merkblatt zur staatlichen Anerkennung von Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen - für Antragstellende, die ihren Studienabschluss im Ausland erworben

Mehr

Antrag auf Zulassung zur Patentanwaltschaft

Antrag auf Zulassung zur Patentanwaltschaft An den Vorstand der Patentanwaltskammer Postfach 26 01 08 80058 München Antrag auf Zulassung zur Patentanwaltschaft Hiermit beantrage ich meine Zulassung als Patentanwältin / Patentanwalt. I. Persönliche

Mehr

ANTRAG AUF HINTERBLIEBENENRENTE

ANTRAG AUF HINTERBLIEBENENRENTE ANTRAG AUF HINTERBLIEBENENRENTE Angaben zum Verstorbenen: Mitglieds-Nr. / Renten Nr. geb. am verstorben am Angaben des Hinterbliebenen : Geburtsname geb. am Geburtsort Privat - Anschrift Privat - Telefon

Mehr

Checkliste: Vollstä ndigkeit der Unterlägen

Checkliste: Vollstä ndigkeit der Unterlägen Checkliste: Vollstä ndigkeit der Unterlägen Welche Unterlagen muss eine Antragstellerin oder ein Antragsteller vorlegen? Für die Bewertung und Anerkennung einer im Ausland erworbenen Berufsqualifikation

Mehr

Antrag auf Altersruhegeld

Antrag auf Altersruhegeld Bitte zurück an das Versorgungswerk der Ingenieurkammer Niedersachsen Potsdamer Str. 47 14163 Berlin Antrag auf Altersruhegeld Sehr geehrte(r) Ruhegeldantragsteller(in). Wir bitten Sie, die nachstehenden

Mehr

Regierung von Niederbayern

Regierung von Niederbayern Regierung von Niederbayern Sachgebiet 42.2 Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung einer beruflichen Qualifikation nach dem bayerischen Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz (BayBQFG) und nach dem Vertriebenen-

Mehr

Antrag auf Eintragung in das Verzeichnis nach 5 Abs. 1 IngKaG

Antrag auf Eintragung in das Verzeichnis nach 5 Abs. 1 IngKaG Antrag auf Eintragung in das Verzeichnis nach 5 Abs. 1 IngKaG Führen der Berufsbezeichnung Ingenieur/in aufgrund sonstiger ausländischer Studienabschlüsse Sehr geehrter Antragsteller, mit dem Landesgesetz

Mehr

Fragebogen zum Antrag auf

Fragebogen zum Antrag auf Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen Rentenabteilung Mittlerer Hasenpfad 25 60598 Frankfurt am Main Fragebogen zum Antrag auf Witwenrente/Witwerrente Halbwaisenrente Vollwaisenrente Der Fragebogen

Mehr

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Polizeipräsidium Frankfurt am Main - Luftsicherheitsbehörde - Polizeipräsidium Frankfurt am Main Antrag auf Zuverlässigkeitsüberprüfung gemäß 7 Luftsicherheitsgesetz Wichtige Information zur Antragstellung Die Luftsicherheitsbehörden der

Mehr

ANTRAG. Name (Familienname) Vorname weitere Vornamen. mit Angabe des Landes

ANTRAG. Name (Familienname) Vorname weitere Vornamen. mit Angabe des Landes 1 Posteingangsdatum: * Registriernummer: * Datum der Entscheidung: * *Die grau unterlegten Zeilen dienen der Registrierung und sind nicht vom Antragsteller auszufüllen! Thüringer Ministerium für Bildung,

Mehr

Bewerbung. für den berufsbegleitenden Master of Science Erneuerbare Energien. für das Sommersemester 2014

Bewerbung. für den berufsbegleitenden Master of Science Erneuerbare Energien. für das Sommersemester 2014 Eingangsdatum:... Bewerbernummer:... Bewerbung für den berufsbegleitenden Master of Science Erneuerbare Energien für das Sommersemester 2014 Bitte schicken Sie Ihre vollständige Bewerbung bis spätestens

Mehr

I. Personalien Mitgl.-Nr.:

I. Personalien Mitgl.-Nr.: Bitte zurück an die Berliner Ärzteversorgung Potsdamer Str. 47 14163 Berlin (Zehlendorf) Antrag auf vorgezogene Altersteilrente I. Personalien Mitgl.-Nr.: Titel Name * Geburtsort Geburtsname Vorname Geburtsdatum

Mehr

- Ort / Datum - - Unterschrift des Antragstellers -

- Ort / Datum - - Unterschrift des Antragstellers - Versorgungswerk der Landesapothekerkammer Hessen - Körperschaft des öffentlichen Rechts - Postfach 90 06 43 60446 Frankfurt ANTRAG AUF HINTERBLIEBENENRENTE Angaben zum Verstorbenen: Mitglieds-/Rentennummer

Mehr

Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente

Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente Mitgliedsnummer Ärzteversorgung Mecklenburg-Vorpommern Gutenberghof 7 30159 Hannover Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente 1. Personalien: Name: _ Vorname: Geburtsname: Geburtsdatum: Geburtsort: _ Straße:

Mehr

ANTRAG AUF ALTERSRENTE. Bitte reichen Sie eine Kopie Ihrer Geburtsurkunde mit dem Rentenantrag ein. Privat - Anschrift

ANTRAG AUF ALTERSRENTE. Bitte reichen Sie eine Kopie Ihrer Geburtsurkunde mit dem Rentenantrag ein. Privat - Anschrift ANTRAG AUF ALTERSRENTE Ich stelle Antrag auf Zahlung obiger Rente ab 01. geb. Mitgliedsnummer Geburtsname Geburtsort Bitte reichen Sie eine Kopie Ihrer Geburtsurkunde mit dem Rentenantrag ein. Privat -

Mehr

Antrag auf Aufnahme in die Rechtsanwaltskammer als niedergelassener europäischer Rechtsanwalt ( 2 EuRAG) Stand Juli 2014

Antrag auf Aufnahme in die Rechtsanwaltskammer als niedergelassener europäischer Rechtsanwalt ( 2 EuRAG) Stand Juli 2014 Antrag auf Aufnahme in die Rechtsanwaltskammer als niedergelassener europäischer Rechtsanwalt ( 2 EuRAG) Stand Juli 2014 Rechtsanwaltskammer Stuttgart Königstraße 14 70173 Stuttgart Dem Antrag sind folgende

Mehr

Antrag auf Zulassung zum Studium für ausländische Studienbewerber/innen Antrag auf Zulassung zum Studium zum Wintersemester / Sommersemester an der

Antrag auf Zulassung zum Studium für ausländische Studienbewerber/innen Antrag auf Zulassung zum Studium zum Wintersemester / Sommersemester an der Antrag auf Zulassung zum Studium für ausländische Studienbewerber/innen Antrag auf Zulassung zum Studium zum Wintersemester / Sommersemester an der Nicht vom Bewerber auszufüllen! (Name der Hochschule)

Mehr

Antrag auf Eintragung in das Arzt-/Psychotherapeutenregister als. Psychologische/r Psychotherapeut/in Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeut/in

Antrag auf Eintragung in das Arzt-/Psychotherapeutenregister als. Psychologische/r Psychotherapeut/in Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeut/in Antrag auf Eintragung in das Arzt-/Psychotherapeutenregister als Psychologische/r Psychotherapeut/in Kinder- Jugendlichen-Psychotherapeut/in Fragen, die für Sie nicht zutreffen, bitten wir mit dem Vermerk

Mehr

Bewerbung für den berufsbegleitenden Masterstudiengang Systemische Sozialarbeit an der Hochschule Merseburg (FH)

Bewerbung für den berufsbegleitenden Masterstudiengang Systemische Sozialarbeit an der Hochschule Merseburg (FH) syso.ma - systemische sozialarbeit.masterstudiengang Hochschule Merseburg (FH) Fachbereich Soziale Arbeit.Medien.Kultur Prof. Dr. Johannes Herwig-Lempp Geusaer Straße 06217 Merseburg Bewerbung für den

Mehr

Bewertung und Anerkennung ausländischer Lehramtsabschlüsse

Bewertung und Anerkennung ausländischer Lehramtsabschlüsse Kontaktdaten AntragstellerIn: (Name, Vorname, Anschrift, Telefon, E-Mail) E-Mail: - Bitte hier nichts ausfüllen Az.: 7 6710.5 / ( ) / / Regierungspräsidium Tübingen Abteilung 7 Schule und Bildung Referat

Mehr

Informationen zur Anerkennung: Land-, haus- und forstwirtschaftliche Berufe

Informationen zur Anerkennung: Land-, haus- und forstwirtschaftliche Berufe Netzwerk Integration durch Qualifizierung (IQ) Informationen zur Anerkennung: Land-, haus- und forstwirtschaftliche Berufe Zu den land-, haus- und forstwirtschaftlichen Berufen gehören: Landwirtschaftlicher

Mehr

Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente

Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente Mitgliedsnummer _ Tierärzteversorgung Niedersachsen Gutenberghof 7 30159 Hannover Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente 1. Personalien: Name: _ Vorname: Geburtsname: _ Geburtsdatum: Geburtsort: _ Straße:

Mehr

Regierung von Niederbayern

Regierung von Niederbayern Regierung von Niederbayern Sachgebiet 42.2 Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung einer beruflichen Qualifikation nach dem bayerischen Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz (BayBQFG) und nach dem Vertriebenen-

Mehr

Antrag auf Eintragung in das Verzeichnis nach 3 Abs. 1 IngKaG. Führen der Berufsbezeichnung Ingenieur/in aufgrund ausländischer Berufsqualifikationen

Antrag auf Eintragung in das Verzeichnis nach 3 Abs. 1 IngKaG. Führen der Berufsbezeichnung Ingenieur/in aufgrund ausländischer Berufsqualifikationen Antrag auf Eintragung in das Verzeichnis nach 3 Abs. 1 IngKaG Führen der Berufsbezeichnung Ingenieur/in aufgrund ausländischer Berufsqualifikationen Sehr geehrter Antragsteller, mit dem Landesgesetz zum

Mehr

Bitte füllen Sie den Antrag mit den erforderlichen Unterschriften aus und fügen Sie alle erforderlichen Unterlagen (siehe Anlage) bei.

Bitte füllen Sie den Antrag mit den erforderlichen Unterschriften aus und fügen Sie alle erforderlichen Unterlagen (siehe Anlage) bei. Name, Vorname: Aktenzeichen wird von der Behörde vergeben Abschluss aus Land: Landesamt für Schule und Bildung Standort Dresden Großenhainer Straße 92 01127 Dresden Zugang für elektronisch signierte Nachrichten:

Mehr

REGIERUNGSPRÄSIDIUM TÜBINGEN Abteilung 7 Schule und Bildung Referat 73, Anerkennungsstelle Postfach Tübingen

REGIERUNGSPRÄSIDIUM TÜBINGEN Abteilung 7 Schule und Bildung Referat 73, Anerkennungsstelle Postfach Tübingen REGIERUNGSPRÄSIDIUM TÜBINGEN Abteilung 7 Schule und Bildung Referat 73, Anerkennungsstelle Postfach 2666 72016 Tübingen Vom Regierungspräsidium auszufüllen Az.: 7 6710.5 / ( ) Eingang / vollst. Eingang:

Mehr

Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente

Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente Mitgliedsnummer Ärzteversorgung Niedersachsen Gutenberghof 7 30159 Hannover Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente 1. Personalien: Name: _ Vorname: Geburtsname: Geburtsdatum: Geburtsort: _ Straße: Familienstand:

Mehr

s Sparkasse SEPA Lastschrift: Euro paweit und zu Hause bequem per Lastschrift bezahlen

s Sparkasse SEPA Lastschrift: Euro paweit und zu Hause bequem per Lastschrift bezahlen s Sparkasse SEPA Lastschrift: Euro paweit und zu Hause bequem per Lastschrift bezahlen Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der neuen SEPA Lastschrift bezahlen Sie fällige Forderungen in Euro

Mehr

Antrag einer ausländischen Anwältin bzw. eines ausländischen Anwalts auf Aufnahme in die Rechtsanwaltskammer

Antrag einer ausländischen Anwältin bzw. eines ausländischen Anwalts auf Aufnahme in die Rechtsanwaltskammer Antrag einer ausländischen Anwältin bzw. eines ausländischen Anwalts auf Aufnahme in die Rechtsanwaltskammer Düsseldorf ( 206 BRAO) Rechtsanwaltskammer Düsseldorf Freiligrathstr. 25 40479 Düsseldorf Anlagen:

Mehr

IMMOBILIENSACHVERSTÄNDIGER

IMMOBILIENSACHVERSTÄNDIGER ANTRAG zur Zertifizierung IMMOBILIENSACHVERSTÄNDIGER bei Von der Zertifizierungsstelle auszufüllen: Ident-Nr Eingangsstempel 1. Antrag für (bitte nur einmal ankreuzen!) o Zertifizierungsprüfung (Praktiker

Mehr

Zur Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen als Lehrerin oder Lehrer für eine Tätigkeit im Land Sachsen-Anhalt

Zur Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen als Lehrerin oder Lehrer für eine Tätigkeit im Land Sachsen-Anhalt I Name, Vorname:....... Straße:.. Land, Postleitzahl, Wohnort:....... Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen- Landesprüfungsamt für Lehrämter Liebknechtstraße 65 39110 Magdeburg Antrag

Mehr

REGIERUNGSPRÄSIDIUM TÜBINGEN Abteilung 7 Schule und Bildung Referat 73, Anerkennungsstelle Postfach Tübingen ( )

REGIERUNGSPRÄSIDIUM TÜBINGEN Abteilung 7 Schule und Bildung Referat 73, Anerkennungsstelle Postfach Tübingen ( ) REGIERUNGSPRÄSIDIUM TÜBINGEN Abteilung 7 Schule und Bildung Referat 73, Anerkennungsstelle Postfach 2666 72016 Tübingen Kontaktdaten AntragstellerIn: Name: Vorname: Straße: PLZ, Ort: Telefon: Vom Regierungspräsidium

Mehr

ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUR IMMATRIKULATION (Bitte vollständig und in Druckbuchstaben ausfüllen)

ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUR IMMATRIKULATION (Bitte vollständig und in Druckbuchstaben ausfüllen) HSD Hochschule Döpfer GmbH Waidmarkt 3 50676 Köln Tel: 0221 126 125-0 Fax: 0221 126 125-19 kontakt@hs-doepfer.de www.hs-doepfer.de ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUR IMMATRIKULATION (Bitte vollständig und in Druckbuchstaben

Mehr

Staatliche Anerkennung von. Gesundheitsfachberufen

Staatliche Anerkennung von. Gesundheitsfachberufen Staatliche Anerkennung von Gesundheitsfachberufen Länder der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraumes (gilt auch für Ausbildungen aus der Schweiz) Informationen für Antragstellerinnen

Mehr

Staatliche Anerkennung von. Gesundheitsfachberufen

Staatliche Anerkennung von. Gesundheitsfachberufen Staatliche Anerkennung von Gesundheitsfachberufen Länder der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraumes (gilt auch für Ausbildungen aus der Schweiz) Informationen für Antragstellerinnen

Mehr

Antrag auf Hinterbliebenenrente

Antrag auf Hinterbliebenenrente Mitgliedsnummer _ Ärzteversorgung Niedersachsen Gutenberghof 7 30159 Hannover Antrag auf Hinterbliebenenrente 1. Personalien des verstorbenen Mitgliedes: Name: Geburtsname: Geburtsdatum: Vorname: Geburtsort:

Mehr

Telefonnummer & Mailadresse. Anerkennung von ausländischen Schulabschlüssen ohne Zeugnisdokumente

Telefonnummer & Mailadresse. Anerkennung von ausländischen Schulabschlüssen ohne Zeugnisdokumente Name, Vorname Straße, Hausnummer PLZ, Ort Telefonnummer & Mailadresse Bezirksregierung Köln Dezernat 45 Herrn Müller 50606 Köln Anerkennung von ausländischen Schulabschlüssen ohne Zeugnisdokumente Sehr

Mehr

Antrag auf Berufsanerkennung nichtakademischer Heilberufe für EU- und Drittstaatenangehörige

Antrag auf Berufsanerkennung nichtakademischer Heilberufe für EU- und Drittstaatenangehörige Landesprüfungungsamt für Medizin Psychotherapie und Pharmazie bei der Bezirksregierung Düsseldorf Postfach 30 08 65, 40408 Düsseldorf Telefon 0211/ 475-4152 / 5152 www.lpa-duesseldorf.nrw.de Eingangsstempel

Mehr

Merkblatt: (Abschluss der zahnärztlichen Ausbildung innerhalb der Europäischen Union)

Merkblatt: (Abschluss der zahnärztlichen Ausbildung innerhalb der Europäischen Union) Merkblatt: (Abschluss der zahnärztlichen Ausbildung innerhalb der Europäischen Union) Sprechzeiten (telefonisch): Montag und Freitag von 08.30 Uhr bis 11.30 Uhr Mittwoch von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr Sprechtage

Mehr

Name: Sämtliche Vornamen: Geburtsname bzw. frühere Namen:

Name: Sämtliche Vornamen: Geburtsname bzw. frühere Namen: Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz Fachgruppe Luftverkehr Gebäude 890 55483 Hahn-Flughafen Antrag auf Zuverlässigkeitsüberprüfung gemäß 7 Abs. 1 Nr. 2 LuftSiG (für Personal der Flugplatz- und Luftfahrtunternehmen,

Mehr

INFORMATIONSBLATT FÜR ANTRAGSTELLER

INFORMATIONSBLATT FÜR ANTRAGSTELLER Regierung von Oberbayern INFORMATIONSBLATT FÜR ANTRAGSTELLER Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung in einem Gesundheitsfachberuf (Diätassistent/in, Ergotherapie, Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits-

Mehr

Kann ich mich an der DHBW Stuttgart bewerben, obwohl ich keine deutsche Staatsangehörigkeit habe?

Kann ich mich an der DHBW Stuttgart bewerben, obwohl ich keine deutsche Staatsangehörigkeit habe? FAQ-LISTE INTERNATIONALE VOLLZEITSTUDIERENDE FRAGEN ZUR BEWERBUNG ALLGEMEIN Kann ich mich an der DHBW Stuttgart bewerben, obwohl ich keine deutsche Staatsangehörigkeit habe? Ja. Falls Sie Ihre Hochschulzugangsberechtigung

Mehr

Antrag auf Hinterbliebenenrente

Antrag auf Hinterbliebenenrente Mitgliedsnummer _ Tierärzteversorgung Niedersachsen Gutenberghof 7 30159 Hannover Antrag auf Hinterbliebenenrente 1. Personalien des verstorbenen Mitgliedes: Name: Geburtsname: Geburtsdatum: Vorname: Geburtsort:

Mehr

(Bitte beachten Sie: Bei Mehrfachbewerbung muss pro Ort jeweils ein eigener Anmeldebogen ausgefüllt werden.) Familienstand:

(Bitte beachten Sie: Bei Mehrfachbewerbung muss pro Ort jeweils ein eigener Anmeldebogen ausgefüllt werden.) Familienstand: Katholische Fachschule für Sozialpädagogik Katholische Fachschule für Sozialwesen der Fachrichtung Jugend- und Heimerziehung (Adressen siehe Anhang) Internet: www.schulenfuersozialeberufe.de B ew e r b

Mehr

Antrag auf Zulassung zum Direktstudium

Antrag auf Zulassung zum Direktstudium Studiengang: Abschluss: Bearbeitung durch die Hochschule Bewerbernummer: Antrag auf Zulassung zum Direktstudium Aktuelles Lichtbild aufkleben A. Angaben zur Person Bitte unbedingt beachten: Bei unvollständigen

Mehr

Quelle: Fundstelle: GVOBl. 2014, 92 Gliederungs-Nr: Zum 25.11.2015 aktuellste verfügbare Fassung der Gesamtausgabe. Erster Teil.

Quelle: Fundstelle: GVOBl. 2014, 92 Gliederungs-Nr: Zum 25.11.2015 aktuellste verfügbare Fassung der Gesamtausgabe. Erster Teil. Gesamtes Gesetz Amtliche Abkürzung: BQFG-SH Ausfertigungsdatum: 01.06.2014 Gültig ab: 27.06.2014 Dokumenttyp: Gesetz Quelle: Fundstelle: GVOBl. 2014, 92 Gliederungs-Nr: 800-5 Gesetz über die Feststellung

Mehr

Mitteilung Änderung der Registerdaten

Mitteilung Änderung der Registerdaten IHK Heilbronn-Franken Finanzvermittler Ferdinand-Braun-Str. 20 74074 Heilbronn Mitteilung Änderung der Registerdaten Dieses Formular nur verwenden, wenn Sie bereits im Register eingetragen sind und diese

Mehr

Antrag auf Altersrente

Antrag auf Altersrente Mitgliedsnummer Ärzteversorgung Niedersachsen Gutenberghof 7 30159 Hannover Antrag auf Altersrente [ ] ab Regelaltersgrenze [ ] gewünschter Rentenbeginn ab 1. Personalien: Name: _ Vorname: Geburtsname:

Mehr

Name: Sämtliche Vornamen: Geburtsname bzw. frühere Namen:

Name: Sämtliche Vornamen: Geburtsname bzw. frühere Namen: Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz Fachgruppe Luftverkehr Gebäude 890 55483 Hahn-Flughafen Antrag auf Zuverlässigkeitsüberprüfung gemäß 7 Abs. 1 Nr. 2 LuftSiG (für Personal der Flugplatz- und Luftfahrtunternehmen,

Mehr

Nähere Informationen zu diesem Bewerbungsverfahren finden Sie unter: https://www.th-koeln.de/internationales/degree-seeking-students_6531.

Nähere Informationen zu diesem Bewerbungsverfahren finden Sie unter: https://www.th-koeln.de/internationales/degree-seeking-students_6531. An die Leiterin des Masterstudiengangs Fachübersetzen Frau Prof. Dr. Monika Krein-Kühle Institut für Translation und Mehrsprachige Kommunikation Ubierring 48 D-50678 Köln Bewerbung um die Teilnahme am

Mehr

Feststellung und Bewertung ausländischer Berufsqualifikationen

Feststellung und Bewertung ausländischer Berufsqualifikationen Feststellung und Bewertung ausländischer Berufsqualifikationen Roswitha Sopper-Bannert IHK Frankfurt am Main Aus- und Weiterbildung Bearbeitung bei den IHKs Bei den Mitgliedsunternehmen der IHKs werden

Mehr

Sparkasse. SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen

Sparkasse. SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen Sparkasse SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der neuen europäischen SEPA-Lastschrift können Sie fällige Forderungen Ihrer

Mehr

Polen. Staatliche Anerkennung von. Krankenschwestern/Krankenpflegern. Informationen für Antragstellerinnen und Antragsteller

Polen. Staatliche Anerkennung von. Krankenschwestern/Krankenpflegern. Informationen für Antragstellerinnen und Antragsteller Staatliche Anerkennung von Krankenschwestern/Krankenpflegern Polen Informationen für Antragstellerinnen und Antragsteller Regierungspräsidium Darmstadt 64278 Darmstadt Das Merkblatt enthält die wesentlichen

Mehr

2. Deutsche, die eine Wohnung in der Bundesrepublik Deutschland innehaben

2. Deutsche, die eine Wohnung in der Bundesrepublik Deutschland innehaben Freie und Hansestadt Hamburg Europawahl am 25. Mai 2014 Informationsblatt für Seeleute 1. Wahlberechtigung 1.1 Deutsche Wahlberechtigt sind alle Deutschen, die am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben

Mehr

ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUR IMMATRIKULATION (Bitte vollständig und in Druckbuchstaben ausfüllen)

ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUR IMMATRIKULATION (Bitte vollständig und in Druckbuchstaben ausfüllen) HSD Hochschule Döpfer GmbH Waidmarkt 3 und 9 50676 Köln Tel: 0221 126 125-0 Fax: 0221 126 125-19 kontakt@hs-doepfer.de www.hs-doepfer.de ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUR IMMATRIKULATION (Bitte vollständig und

Mehr

Grundlagen der Anerkennung ausländischer Qualifikationen

Grundlagen der Anerkennung ausländischer Qualifikationen Bildung und Sport Information der Bildungsberatung Grundlagen der ausländischer Qualifikationen Stand: April 2015 Inhalt: 1. Arten der 2. Allgemeine Informationen zur 3. Einzureichende Dokumente 4. Nutzen

Mehr

Antrag auf Feststellung der Gleichwertigkeit für in den Niederlanden absolvierte Ausbildung in folgendem Gesundheitsfachberuf:

Antrag auf Feststellung der Gleichwertigkeit für in den Niederlanden absolvierte Ausbildung in folgendem Gesundheitsfachberuf: Landesprüfungungsamt für Medizin Psychotherapie und Pharmazie bei der Bezirksregierung Düsseldorf Postfach 30 08 65, 40408 Düsseldorf Telefon 0211/ 475-4265 www.lpa-duesseldorf.nrw.de Eingangsstempel Aktenzeichen:

Mehr

Erklärung. des Versorgungsempfängers / Altersrente. gegenüber dem. Versorgungswerk der Landestierärztekammer Hessen. Mitgliedsnummer:...

Erklärung. des Versorgungsempfängers / Altersrente. gegenüber dem. Versorgungswerk der Landestierärztekammer Hessen. Mitgliedsnummer:... 1 Erklärung des Versorgungsempfängers / Altersrente gegenüber dem Versorgungswerk der Landestierärztekammer Hessen Persönliche Angaben:... (Ort, Datum) Mitgliedsnummer:... Name, Vorname :... Straße, Haus-Nr.:...

Mehr

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS.

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. Stand: 29. Mai 2015 Genaue Infos zu den Freiwilligen-Diensten

Mehr

ERASMUS+ ist mein Plus! www.leonardopraktika.de Elfriede Thron 1

ERASMUS+ ist mein Plus! www.leonardopraktika.de Elfriede Thron 1 ERASMUS+ ist mein Plus! www.leonardopraktika.de Elfriede Thron 1 ERASMUS+ löst das Programm für lebenslanges Lernen, JUGEND IN AKTION sowie die internationalen EU Hochschulprogramme mit Drittländern ab.

Mehr

ARCHITEKTENKAMMER SACHSEN Eintragungsausschuss

ARCHITEKTENKAMMER SACHSEN Eintragungsausschuss ARCHITEKTENKAMMER SACHSEN Eintragungsausschuss Antrag auf Eintragung in die Architekten- oder Stadtplanerliste nach dem Sächsischen Architektengesetz (SächsArchG) vom 02.04.2014 (SächsGVBl. Nr. 6/2014

Mehr

Lutherische Theologische Hochschule Oberursel

Lutherische Theologische Hochschule Oberursel Lutherische Theologische Hochschule Oberursel ANTRAG AUF IMMATRIKULATION ZUM WINTERSEMESTER 20 ZUM SOMMERSEMESTER 20 Die nachfolgenden Angaben werde maschinell erfasst und statistisch ausgewertet. Ihre

Mehr

Fragebogen zum Antrag auf

Fragebogen zum Antrag auf Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen Rentenabteilung Mittlerer Hasenpfad 25 60598 Frankfurt am Main Fragebogen zum Antrag auf Altersrente vorgezogene Altersrente aufgeschobene Altersrente 1. Persönliche

Mehr

Ich hatte meinen Wohnsitz zuletzt in einem Land außerhalb der EU/des EWR oder der Schweiz Gehen Sie direkt zu Punkt K

Ich hatte meinen Wohnsitz zuletzt in einem Land außerhalb der EU/des EWR oder der Schweiz Gehen Sie direkt zu Punkt K Senden an Udbetaling Danmark Kongens Vænge 8 3400 Hillerød Familienleistungen Angaben zum Land, in dem die Krankenversicherung abgeschlossen ist A. Angaben zur Person Name Dänische Personenkennziffer (CPR-nr.)

Mehr

Antrag. An die Kfz-Innung Mittelfranken KdöR. Hermannstr. 21/25 90439 Nürnberg. Teilnehmer-Nr. Antrag auf Zulassung zur Meisterprüfung

Antrag. An die Kfz-Innung Mittelfranken KdöR. Hermannstr. 21/25 90439 Nürnberg. Teilnehmer-Nr. Antrag auf Zulassung zur Meisterprüfung An die Kfz-Innung Mittelfranken KdöR Hermannstr. 21/25 90439 Nürnberg Antrag auf Zulassung zur Meisterprüfung (Bitte deutlich ausfüllen) Teilnehmer-Nr. (Bitte nicht ausfüllen) Ich beantrage die Zulassung

Mehr