Bestimmungsmethoden für die Generierung einer Zeitdimension

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bestimmungsmethoden für die Generierung einer Zeitdimension"

Transkript

1 Dieses Dokument wurde erstellt von Dr. Rolf Becker, SP Integration GmbH. Bestimmungsmethoden für die Generierung einer Zeitdimension In den Projekten von SP Integration kam von Kundenseite immer wieder der Wunsch nach einer einfach zu handhabenden Berechnungsmethodik zur Bestimmung einer Zeitdimension als Bestandteil des Kunden-Data-Warehouse auf. Die Dimensionstabelle sollte einerseits das Datum auflösen (Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Quartal, Kalenderwoche usw.) und somit alle wesentlichen Bestandteile für die Bildung von Hierarchien insbesondere für OLAP Cubes bereitstellen (mit Visual Analytics lässt sich dieser Teil inzwischen mit wenigen Klicks generieren). Andererseits sollte sie feste und bewegliche Feiertage, Arbeitstage (in Monat und Jahr) und ggf. ein vom Kalenderjahr abweichendes Fiskaljahr (abweichende Jahres- und Monatswerte) beinhalten. So ist der im Anhang beigefügte SAS Code entstanden, der in Projekten zumeist als Generated Transformation für DI-Studio-Jobs den Kunden bereitgestellt wird. Die beweglichen Feiertage lassen sich vom Datum des Ostersonntags ableiten. Letzterer lässt sich über den von LICHENBERG (1997) modifizierten Ansatz von Gauss bestimmen. Dieser Ansatz wird von der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) verwendet, die vom Gesetzgeber den Auftrag erhalten hat, die gesetzliche Zeit darzustellen und zu verbreiten (JURIS 2015). In Ihrem Online- Angebot beschreibt die PTB (2015) den Lichtenberg schen Ansatz ausführlich, der sich in nachfolgendem SAS Code widerspiegelt: var_k = int(jahr / 100); var_m = 15 + int((3 * var_k + 3) / 4) - int((8 * var_k + 13) / 25); var_s = 2 - int((3 * var_k + 3) / 4); var_a = Jahr - (19 * int(jahr / 19)); var_d = (19 * var_a + var_m)- (30 * int((19 * var_a + var_m) / 30)); var_r = int(var_d / 29) + (int(var_d / 28) - int(var_d / 29)) * int(var_a / 11); var_og = 21 + var_d - var_r; var_sz = 7 - (Jahr + int(jahr / 4) + var_s) - (7 * int((jahr + int(jahr / 4) + var_s)/ 7)); var_test = (7 * int((var_og - var_sz)/ 7)); var_oe = 7 - (var_og - var_sz) + (7 * int((var_og - var_sz)/ 7)); var_os = var_og + var_oe; if var_os <= 31 then Ostersonntag = mdy(3, var_os, Jahr); else Ostersonntag = mdy(4, (var_os - 31), Jahr); Die beweglichen Feiertage lassen sich wie folgt vom Datum des Ostersonntags ableiten: Karfreitag: Ostersonntag 2 Tage Ostermontag: Ostersonntag + 1 Tag Christi Himmelfahrt: Ostersonntag + 39 Tage Pfingstsonntag: Ostersonntag + 49 Tage Pfingstmontag: Ostersonntag + 50 Tage Fronleichnam: Ostersonntag + 60 Tage Unter Einbeziehung der beweglichen und festen Feiertage sowie des Wochentags lässt sich dann leicht bestimmen, ob ein Datum innerhalb der Zeitdimension einen Arbeitstag repräsentiert oder nicht. Innerhalb des beigefügten SAS Codes werden die Anzahl der Arbeitstage als Year-to-Date (Arbeitstag_im_Jahr) bzw. Month-to-Date-Werte (Arbeitstag_im_Monat) in der Zeitdimension abgelegt.

2 Literatur H. Lichtenberg (1997): Zur Interpretation der Gaußschen Osterformel und ihrer Ausnahmeregeln, Historia Mathematica 24, JURIS (2015): Gesetz über die Einheiten im Messwesen und die Zeitbestimmung (Einheiten- und Zeitgesetz - EinhZeitG), Onlineangebot. PTB (2015): Wann ist Ostern; Der gesamter Code erstellt durch: Dr. Rolf Becker */ Principal Consultant */ SP Integration GmbH */ Otto-Volger-Str. 5a */ Sulzbach (Taunus) */ */ */ erstellt am: */ zuletzt gaendert am: */ Beschreibung: Skript zum Erstellen der Zeitdimension */ - beweglicher Feiertage */ - Arbeitstage je Monat und Jahr */ - Fiskaljahr (optional) */ */ Aenderungsdatum / Aenderung */ durch wen */ */ %let _OUTPUT=DimTime; Zieldatei*/ %let u_startdatum=01jan1970; kleinstes Datum der Zeit-Dimension*/ %let u_enddatum=31dec2030; größtes Datum der Zeit-Dimension*/ %let u_monatfiskaljahr=11; Ende des Fiskaljahrs (Monat)*/ proc format; value fwochentag 1 = 'Sonntag' 2 = 'Montag' 3 = 'Dienstag' 4 = 'Mittwoch' 5 = 'Donnerstag' 6 = 'Freitag' 7 = 'Samstag' ;

3 proc format; value fmonat 1 = 'Januar' 2 = 'Februar' 3 = 'März' 4 = 'April' 5 = 'Mai' 6 = 'Juni' 7 = 'Juli' 8 = 'August' 9 = 'September' 10 = 'Oktober' 11 = 'November' 12 = 'Dezember' ; data &_OUTPUT(label='Zeitdimension' sortedby=datum); keep Datum DateKey Wochentag_Nr Wochentag Monat_Nr Monat_Jahr Monat KW_Nr KW_Jahr Jahr Quartal Fiskal_Jahr Fiskal_Monat_Nr Fiskal_Quartal Tag_im_Monat Tag_im_Jahr Arbeitstag_im_Monat Arbeitstag_im_Jahr Feiertag_Flag Feiertag; length Datum DateKey Wochentag_Nr 8 Wochentag $10 Monat_Nr 8 Monat_Jahr Monat $9 KW_Nr 8 KW_Jahr $9 Jahr 8 Quartal $6 Fiskal_Jahr 8 Fiskal_Monat_Nr 8 Fiskal_Quartal $6 Tag_im_Monat Tag_im_Jahr Arbeitstag_im_Monat 8 Arbeitstag_im_Jahr Feiertag_Flag 8 Feiertag $30; format Datum ddmmyyp10.; do Datum="&u_StartDatum"d to "&u_enddatum"d; DateKey = year(datum) * month(datum) * day(datum); Wochentag_Nr = weekday(datum); Wochentag = put(wochentag_nr, fwochentag10.); Jahr = year(datum); Monat_Nr = month(datum); Monat_Jahr = put(jahr,4.)!! '/'!! put(month(datum),z2.); Monat = put(monat_nr, fmonat9.); Quartal = put(jahr,4.)!! 'Q'!! put(qtr(datum),1.); KW_Nr = week(datum, 'V'); KW_Jahr = put(jahr,4.)!! '/'!! put(week(datum,'v'),z2.); if Monat_Nr <= &u_monatfiskaljahr then do; Fiskal_Jahr = Year(Datum); Fiskal_Monat_Nr = month(datum)+1; Fiskal_Jahr = year(datum)+1; Fiskal_Monat_Nr = 1; Fiskal_Quartal = compress(put(fiskal_jahr, 4.)!! 'Q'!! put(ceil(fiskal_monat_nr/3),1.)); Tag_im_Monat = day(datum); if Monat_Nr = 1 and Tag_im_Monat = 1 then Tag_im_Jahr = 1; else Tag_im_Jahr = Tag_im_Jahr + 1; bewegliche Feiertage - Berechnung des Ostermsonntags nach Gauss, modifiziert von Lichtenberg */

4 H. Lichtenberg (1997): Zur Interpretation der Gaußschen Osterformel und ihrer Ausnahmeregeln, Historia Mathematica 24, */ */ var_k = int(jahr / 100); var_m = 15 + int((3 * var_k + 3) / 4) - int((8 * var_k + 13) / 25); var_s = 2 - int((3 * var_k + 3) / 4); var_a = Jahr - (19 * int(jahr / 19)); var_d = (19 * var_a + var_m)- (30 * int((19 * var_a + var_m) / 30)); var_r = int(var_d / 29) + (int(var_d / 28) - int(var_d / 29)) * int(var_a / 11); var_og = 21 + var_d - var_r; var_sz = 7 - (Jahr + int(jahr / 4) + var_s) - (7 * int((jahr + int(jahr / 4) + var_s)/ 7)); var_test = (7 * int((var_og - var_sz)/ 7)); var_oe = 7 - (var_og - var_sz) + (7 * int((var_og - var_sz)/ 7)); var_os = var_og + var_oe; if var_os <= 31 then Ostersonntag = mdy(3, var_os, Jahr); else Ostersonntag = mdy(4, (var_os - 31), Jahr); bewegliche Feiertage (Hessen)*/ if Datum = Ostersonntag then do; Feiertag = 'Ostersonntag'; else if Datum = Ostersonntag - 2 then do; Feiertag = 'Kafreitag'; else if Datum = Ostersonntag + 1 then do; Feiertag = 'Ostermontag'; else if Datum = Ostersonntag + 39 then do; Feiertag = 'Christi Himmelfahrt'; else if Datum = Ostersonntag + 49 then do; Feiertag = 'Pfingstsonntag'; else if Datum = Ostersonntag + 50 then do; Feiertag = 'Pfingstmontag'; else if Datum = Ostersonntag + 60 then do; Feiertag = 'Fronleichnahm'; feste Feiertage (Hessen) */ else if Monat_Nr = 1 and Tag_im_Monat = 1 then do; Feiertag = 'Neujahr'; else if Monat_Nr = 5 and Tag_im_Monat = 1 then do;

5 Feiertag = 'Maifeiertag'; else if Monat_Nr = 10 and Tag_im_Monat = 3 then do; Feiertag = 'Tag der deutschen Einheit'; else if Monat_Nr = 12 and Tag_im_Monat = 25 then do; Feiertag = '1. Weihnachtsfeiertag'; else if Monat_Nr = 12 and Tag_im_Monat = 26 then do; Feiertag = '2. Weihnachtsfeiertag'; Feiertag_Flag = 0; Feiertag = ''; Arbeitstage */ if Monat_Nr = 1 and Tag_im_Monat = 1 then do; Arbeitstag_im_Jahr = 1; Arbeitstag_im_Monat = 1; Arbeitstag_im_Jahr = 0; Arbeitstag_im_Monat = 0; else if Tag_im_Monat = 1 then do; Arbeitstag_im_Monat = 1; Arbeitstag_im_Jahr = Arbeitstag_im_Jahr + 1; else Arbeitstag_im_Monat = 0; Arbeitstag_im_Monat = Arbeitstag_im_Monat + 1; Arbeitstag_im_Jahr = Arbeitstag_im_Jahr + 1; Output; SAS INSTITUTE GMBH IN DER NECKARHELLE HEIDELBERG Phone: Fax: Eine Tochtergesellschaft von SAS Institute Inc., SAS Circle, Box 8000, Cary, NC , USA. Sitz der Gesellschaft Heidelberg, Registergericht Mannheim, HRB , Geschäftsführer Wolf Lichtenstein, Finanzamt Heidelberg, Steuer-Nr /83950.

Theorieplan Januar 2014

Theorieplan Januar 2014 Januar 2014 Mittwoch 01.01.2014 Neujahr Donnerstag 02.01.2014 13 9 Freitag 03.01.2014 Samstag 04.01.2014 Sonntag 05.01.2014 Montag 06.01.2014 6 3 Dienstag 07.01.2014 14 10 Mittwoch 08.01.2014 7 4 Donnerstag

Mehr

Montag, 14.3 Dienstag, 15.3 Mittwoch, 16.3 Donnerstag, 17.3 Freitag, 18.3 Samstag, 19.3 Sonntag, 20.3. Programmiertes Entwerfen 1 KG1 Götte

Montag, 14.3 Dienstag, 15.3 Mittwoch, 16.3 Donnerstag, 17.3 Freitag, 18.3 Samstag, 19.3 Sonntag, 20.3. Programmiertes Entwerfen 1 KG1 Götte 14.3. 0.3.016 1. Woche Montag, 14.3 Dienstag, 15.3 Mittwoch, 16.3 Donnerstag, 17.3 Freitag, 18.3 Samstag, 19.3 Sonntag, 0.3, IGErasmus Interface Design 1, IGErasmus WP Interface Design, KGErasmus4, KGErasmus6

Mehr

Theorieplan Januar 2015

Theorieplan Januar 2015 Theorieplan Januar 2015 Donnerstag 01.01.2015 Freitag 02.01.2015 Samstag 03.01.2015 Sonntag 04.01.2015 Montag 05.01.2015 9 6 Dienstag 06.01.2015 1 11 Mittwoch 07.01.2015 10 7 Donnerstag 08.01.2015 2 12

Mehr

Zebra-Fahrschule Axel Reichenberger

Zebra-Fahrschule Axel Reichenberger Januar 2015 Do 1 Neujahrstag Fr 2 Durl 12 Sa 3 Nelke 7 So 4 Mo 5 Nelke 11 Durl 13 / 3 Nord 13 Di 6 Heilige drei Könige Mi 7 Durl 14 / 4 Nord 14 Do 8 Nelke 13 / 2 Durl 1 Dax 8 Fr 9 Durl 2 Sa 10 Nelke 9

Mehr

Schichtkalender 2017.

Schichtkalender 2017. Werk Regensburg Schichtkalender 2017. Januar bis Dezember 2017 für Werk 6 Schichteinteilung 4 -Schicht-Modell TU Kurzfristig notwendige Arbeitszeitmaßnahmen und Produktionsunterbrechungen sind nicht berücksichtigt.

Mehr

JAHRESKALENDER 2018

JAHRESKALENDER 2018 2018 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 01.01.2018: Neujahr JANUAR 1 2 3 4 5 6 7 6 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 23.02.2018:

Mehr

Schichtkalender 2017.

Schichtkalender 2017. Werk Regensburg Schichtkalender 2017. Januar bis Dezember 2017 für Werk 6 Schichteinteilung A, B (11-schichtig) Kurzfristig notwendige Arbeitszeitmaßnahmen und Produktionsunterbrechungen sind nicht berücksichtigt.

Mehr

ÖFFNUNGSZEITEN MUSEEN/GEDENKSTÄTTEN OSTERN, MAIFEIERTAG, HIMMELFAHRT, PFINGSTEN 2012

ÖFFNUNGSZEITEN MUSEEN/GEDENKSTÄTTEN OSTERN, MAIFEIERTAG, HIMMELFAHRT, PFINGSTEN 2012 KARFREITAG, 06.04.2012 Kunstgewerbemuseum wegen Umbau bis 2014 10 19 Uhr Museum Berggruen wegen Umbau bis Juni 2012 OSTERSONNTAG, 08.04.2012 Kunstgewerbemuseum wegen Umbau bis 2014 10 19 Uhr Museum Berggruen

Mehr

Schichtkalender 2017.

Schichtkalender 2017. Werk Regensburg Schichtkalender 2017. Januar bis Dezember 2017 für Werk 6 Schichteinteilung A, B, C (11-schichtig) Kurzfristig notwendige Arbeitszeitmaßnahmen und Produktionsunterbrechungen sind nicht

Mehr

Datensicherungskalender

Datensicherungskalender Tätigkeit 01.01. Neujahr 02.01. T4 03.01. W2 einegen 04.01. 05.01. 06.01. Hl. Drei Könige 07.01. T2 W2 zur Bank 08.01. T3 09.01. T4 10.01. W3 11.01. 12.01. 13.01. T1 W3 zur Bank 14.01. T2 15.01. T3 16.01.

Mehr

Datensicherungskalender

Datensicherungskalender Tätigkeit 01.01. Neujahr 02.01. W2 03.01. 04.01. 05.01. T1 W2 zur Bank 06.01. Hl. Drei Könige 07.01. T3 08.01. T4 09.01. W3 10.01. 11.01. 12.01. T1 W3 zur Bank 13.01. T2 14.01. T3 15.01. T4 16.01. M2 17.01.

Mehr

112 Jahre. Kaiserdamm

112 Jahre. Kaiserdamm 112 Jahre Kaiserdamm Januar 1 Neujahr 2 Dienstag 3 Mittwoch 4 Donnerstag 5 Freitag 6 Samstag 7 Sonntag 8 9 Dienstag 10 Mittwoch 11 Donnerstag 12 Freitag 13 Samstag 14 Sonntag 15 16 Dienstag 17 Mittwoch

Mehr

Feucht î. Gleis Track Zeit. Zug Train. Time. 6:28 e 3. e :59 e 2. e :51 e 3. e :59. e Sa, s. 7:00 e 2. e

Feucht î. Gleis Track Zeit. Zug Train. Time. 6:28 e 3. e :59 e 2. e :51 e 3. e :59. e Sa, s. 7:00 e 2. e 11.1.016 09.1.017 0:08 9390 0:19 9686 0:33 9687 0:39 9391 0:49 939 1: 9397 4:39 w außer Sa 97 4:40 w außer Sa 971 4:48 w außer Sa 9300 :00 w außer Sa 973 :08 w 930 :11 w außer Sa 9301 :19 w außer Sa 976

Mehr

Hans Scheitter GmbH & Co.KG

Hans Scheitter GmbH & Co.KG 2010 Beschläge in Schmiedeeisen, Messing und Kupfer JANUAR Neujahr 01 Samstag 02 Sonntag 03 Montag 04 Dienstag 05 Mittwoch 06 Donnerstag 07 Freitag 08 Samstag 09 Sonntag 10 Montag 11 Dienstag 12 Mittwoch

Mehr

Gottesdienste der Pfarreiengemeinschaft Neu-Ulm 2015 bis Januar 2017

Gottesdienste der Pfarreiengemeinschaft Neu-Ulm 2015 bis Januar 2017 Gottesdienste der Pfarreiengemeinschaft 2015 bis Januar 2017 Tag Datum Anlass Samstag 3.10.2015 Sonntag 4.10.2015 Erntedank 10.00 10.15 09.00 Samstag 10.10.2015 Sonntag 11.10.2015 10.00 10.30 09.00 Samstag

Mehr

ARBEITSZEIT. Monat : Januar :24 (Stunden:Minuten) Tag Stunden:Minuten Tag Stunden:Minuten Tag Stunden:Minuten

ARBEITSZEIT. Monat : Januar :24 (Stunden:Minuten) Tag Stunden:Minuten Tag Stunden:Minuten Tag Stunden:Minuten Monat : Januar 2018 176:24 (Stunden:Minuten) 1. Neujahr 11. 58:48 21. Sonntag 2. Frei 12. 67:12 22. 117:36 3. 8:24 13. Samstag 23. 126:00 4. 16:48 14. Sonntag 24. 134:24 5. 25:12 15. 75:36 25. 142:48 6.

Mehr

Berechnung der Arbeitstage

Berechnung der Arbeitstage News Artikel Foren Projekte Links Über Redscope Join List Random Previous Next Startseite Foren Allgemeine Fragen zu SAS Berechnung der Arbeitstage 30 July, 2010-15:00 Hallo zusammen, hat jemand aus dem

Mehr

Datum Wochentag 5-Tage-Woche. Neujahr x So (StdV) % Heilige 3 Könige Fr (ME) (ME) % - -

Datum Wochentag 5-Tage-Woche. Neujahr x So (StdV) % Heilige 3 Könige Fr (ME) (ME) % - - Tabelle 1, Seite 1 Entgeltzahlung 1) an gesetzlichen Feiertagen und am Heiligabend ab 13:00 Uhr im Jahr 2017 bei 5TageArbeitswoche (Tagschicht) Feiertag 2) Datum Wochentag 5TageWoche Feiertage 3) MoFr

Mehr

BAME 2. Semester Stand:

BAME 2. Semester Stand: Datum Wochentag Uhrzeit Modul (BAME-Nr.) DozentIn Raum 17.04.2017 Montag Ostermontag 18.04.2017 Dienstag 19.04.2017 Mittwoch 20.04.2017 Donnerstag 21.04.2017 Freitag 22.04.2017 Samstag Grundlagen 1 Präsentation

Mehr

Abgabetermine zur Intrahandelsstatistik 2016/17

Abgabetermine zur Intrahandelsstatistik 2016/17 Abgabetermine zur Intrahandelsstatistik 2016/17 Die Meldungen zur Intrahandelsstatistik sind spätestens am 10. Arbeitstag nach Ablauf eines Berichtsmonats an das Statistische Bundesamt zu senden. Eine

Mehr

BAME 4. Semester Stand:

BAME 4. Semester Stand: Datum Wochentag 09.04.2018 Montag 10.04.2018 Dienstag 11.04.2018 Mittwoch 12.04.2018 Donnerstag 13.04.2018 Freitag Uhrzeit Modul (BAME-Nr.) DozentIn Raum Krankenhaus 1 Roßbruch BAME 11 - Projektmanagement

Mehr

Zeitzuschläge nach Anlage 6a zu den AVR im Jahr 2018

Zeitzuschläge nach Anlage 6a zu den AVR im Jahr 2018 Zeitzuschlagstabellen 2018 Zeitzuschläge nach Anlage 6a zu den AVR im Jahr 2018... 1 Zeitzuschläge nach Anlage 30 zu den AVR für Feiertage im Jahr 2018... 5 Zeitzuschläge nach den Anlagen 31, 32 und 33

Mehr

Kalenderfrage zu Ostern

Kalenderfrage zu Ostern News Artikel Foren Projekte Links Über Redscope Join List Random Previous Next Startseite Foren Allgemeine Fragen zu SAS Kalenderfrage zu Ostern 21 November, 2006-11:07 awindisch Hallo Forum! Ich bin im

Mehr

Januar 2013. Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag

Januar 2013. Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Januar 2013 1. 2. Woche 7 3. 4 4. Woche 21 5. Woche 28 Neujahr 2 3 4 5 6 Heilige Drei Könige 8 9 10 11 12 13 15 16 17 18 19 20 22 23 24 25 26 27 29 30 31 Mit den besten Wünschen vom Finanzrechnerportal

Mehr

Zeitzuschläge nach Anlage 6a zu den AVR im Jahr 2016

Zeitzuschläge nach Anlage 6a zu den AVR im Jahr 2016 Zeitzuschlagstabellen 2016 Zeitzuschläge nach Anlage 6a zu den AVR im Jahr 2016... 1 Zeitzuschläge nach Anlage 30 zu den AVR für Feiertage im Jahr 2016... 4 Zeitzuschläge nach den Anlagen 31, 32 und 33

Mehr

RefArbR Zeitzuschläge 2015 Übersicht

RefArbR Zeitzuschläge 2015 Übersicht Inhaltsverzeichnis Zeitzuschläge nach Anlage 6a zu den AVR im Jahr 2015... 1 Zeitzuschläge nach Anlage 30 zu den AVR für Feiertage im Jahr 2015... 5 Zeitzuschläge nach den Anlagen 31, 32 und 33 zu den

Mehr

Januar Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.

Januar Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So. 2017 Januar 2017 Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So. 26 27 28 29 30 31 1 2 3 4 5 6 7 8 Neujahr Heilige Drei Könige 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 Die Bilder sind in der Maltherapie

Mehr

Januar 2014. Donnerstag Freitag Samstag Sonntag 1 2 3 4 5. Neujahr Ferien Ferien. 17:15 FinPersImm. 19:30 StadtGrün

Januar 2014. Donnerstag Freitag Samstag Sonntag 1 2 3 4 5. Neujahr Ferien Ferien. 17:15 FinPersImm. 19:30 StadtGrün Januar 204 2 3 4 5 Neujahr 6 7 8 9 0 2 20/ 7:5 ArbSozGesSen 7:5 SchulSp 9:30 KultWeiter 9:30 Int 9:30 StadtGrün 3 4 5 6 7 8 9 20/2 7:30 Forts. 9. BVV 7:5 EiBE/UmNat 9:30 BüWoGo 20 2 22 23 24 25 26 20/3

Mehr

RefArbR Zeitzuschläge 2014 Übersicht

RefArbR Zeitzuschläge 2014 Übersicht Inhaltsverzeichnis Zeitzuschläge nach Anlage 6a zu den AVR im Jahr 2014... 1 Zeitzuschläge nach Anlage 30 zu den AVR für Feiertage im Jahr 2014... 4 Zeitzuschläge nach den Anlagen 31, 32 und 33 zu den

Mehr

Zeitzuschläge nach Anlage 6a zu den AVR im Jahr 2017

Zeitzuschläge nach Anlage 6a zu den AVR im Jahr 2017 Zeitzuschlagstabellen 2017 Zeitzuschläge nach Anlage 6a zu den AVR im Jahr 2017... 1 Zeitzuschläge nach Anlage 30 zu den AVR für Feiertage im Jahr 2017... 5 Zeitzuschläge nach den Anlagen 31, 32 und 33

Mehr

Abgabetermine zur Intrahandelsstatistik 2018/19

Abgabetermine zur Intrahandelsstatistik 2018/19 Abgabetermine zur Intrahandelsstatistik 2018/19 Die Meldungen zur Intrahandelsstatistik sind spätestens am 10. Arbeitstag nach Ablauf eines Berichtsmonats an das Statistische Bundesamt zu senden. Eine

Mehr

Abgabetermine zur Intrahandelsstatistik 2013 und 2014

Abgabetermine zur Intrahandelsstatistik 2013 und 2014 Abgabetermine zur Intrahandelsstatistik 2013 und 2014 Die Meldungen zur Intrahandelsstatistik sind spätestens am 10. Arbeitstag nach Ablauf eines Berichtsmonats an das Statistische Bundesamt zu senden.

Mehr

BAP 4. Semester Stand:

BAP 4. Semester Stand: Datum Wochentag 09.04.2018 Montag 10.04.2018 Dienstag 11.04.2018 Mittwoch 12.04.2018 Donnerstag 13.04.2018 Freitag 14.04.2018 Samstag 15.04.2018 Sonntag 16.04.2018 Montag 17.04.2018 Dienstag 18.04.2018

Mehr

Januar 2015. 2. Woche 5. Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag

Januar 2015. 2. Woche 5. Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Januar 2015 1. 2. Woche 5 3. 2 4. 9 5. Woche 26 6 Heilige Drei Könige 7 Neujahr 2 3 4 8 9 10 11 13 14 15 16 17 18 20 21 22 23 24 25 27 28 29 30 31 Februar 2015 5. 6. Woche 2 7. Woche 9 8. 6 9. Woche 23

Mehr

Januar Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag

Januar Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Januar 2017 52. Neujahr 1. Woche 2 2. Woche 9 3 4 5 6 Heilige Drei Könige 7 8 10 11 12 13 14 15 3. 6 4. Woche 23 5. Woche 30 17 18 19 20 21 22 24 25 26 27 28 29 31 Februar 2017 5. 6. Woche 6 7. 3 8. Woche

Mehr

Januar Deutsches Rotes Kreuz - Ortsverein Bordenau SA 4 SO 19 MO SO 5 MO 20 DI SA 11 13:00 SO 26 MO SO 12 MO 27 DI

Januar Deutsches Rotes Kreuz - Ortsverein Bordenau SA 4 SO 19 MO SO 5 MO 20 DI SA 11 13:00 SO 26 MO SO 12 MO 27 DI Januar 2014 MO DI 14 MI 29 DI MI 15 DO 30 MI 1 Neujahr DO 16 der DRK-Unterkunft FR 31 DO 2 FR 17 SA FR 3 Ende der Silvesterfahrt SA 18 SO SA 4 SO 19 MO SO 5 MO 20 DI MO 6 Heilige Drei Könige DI 21 MI DI

Mehr

Osterformeln getestet von Manfred Wilzeck

Osterformeln getestet von Manfred Wilzeck Osterformeln getestet von Manfred Wilzeck Die Osterformeln fußen alle auf Clavius und Gauss und Osterausnahmen meist auf Kinkelin. Achtung, Ganzzahl-Division (Kommastellen fallen weg) und Divisions-Rest

Mehr

Theorieplan für 2018

Theorieplan für 2018 Theorieplan für 2018 Themenübersicht für die theoretische Ausbildung Grundwissen für alle Klassen Thema 1: Persönliche Voraussetzungen/ Risikofaktor Mensch Thema 2: Rechtliche Rahmenbedingungen Thema 3:

Mehr

2016 Januar 1. Freitag 1 5 # Neujahr. 2 6 # a Berchtoldstag. Sonntag 3 7 # Montag W' 1. Dienstag Mittwoch Heiligen drei Könige

2016 Januar 1. Freitag 1 5 # Neujahr. 2 6 # a Berchtoldstag. Sonntag 3 7 # Montag W' 1. Dienstag Mittwoch Heiligen drei Könige 2016 Januar 1 Freitag 1 5 # Neujahr Samstag 2 6 # a Berchtoldstag 3 7 # Montag 4 1 1 W' 1 Dienstag 5 2 1 6 3 1 Heiligen drei Könige 7 4 1 Freitag 8 5 1 Samstag 9 6 1 10 7 1 N Montag 11 1 2 W' 2 Dienstag

Mehr

Datum Spalte1 Spalte2 Name (ev.) Name (kath.)

Datum Spalte1 Spalte2 Name (ev.) Name (kath.) Bibelleseplan 2017 1 von 12 Datum Spalte1 Spalte2 Name (ev.) Name (kath.) Sonntag, 1. Januar 2017 Psalm 104 Neujahr Neujahr Montag, 2. Januar 2017 Lukas 3,1-6 Dienstag, 3. Januar 2017 Lukas 3,7-14 Mittwoch,

Mehr

Abfahrt Departure Limburg Süd 14.12.2014-13.06.2015

Abfahrt Departure Limburg Süd 14.12.2014-13.06.2015 Abfahrt Departure Limburg Süd.2.20-3.06.205 : ICE 827 5:08 ICE 52 :00 5:00 Frankfurt(M) Airport :35 Frankfurt(Main)Hbf :8 Aschaffenburg Hbf 5:22 Würzburg Hbf 6:02 Nürnberg Hbf 6:59 Ingolstadt Hbf 7:29

Mehr

Verlag. Spezialthemen Mit den wöchentlichen Spezialthemen bietet die Börsen-Zeitung vertiefte Informationen für ausgewählte Zielgruppen.

Verlag. Spezialthemen Mit den wöchentlichen Spezialthemen bietet die Börsen-Zeitung vertiefte Informationen für ausgewählte Zielgruppen. Verlag Börsen-Zeitung, 60329 Frankfurt am Main, Düsseldorfer Straße 16, 60044 Frankfurt am Main, Postfach 110932 Telefon: 069 / 2732-0, Anzeigenabteilung: 069 / 27 32-115, Telefax: 0 69 / 23 37 02 5-mal

Mehr

Januar 2016 53. Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag

Januar 2016 53. Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Januar 2016 53. Neujahr 1. Woche 4 2. 1 5 6 Heilige Drei Könige 2 3 7 8 9 10 12 13 14 15 16 17 3. 8 4. Woche 25 19 20 21 22 23 24 26 27 28 29 30 31 Februar 2016 5. 6. Woche 8 7. 5 8. Woche 22 2 3 4 5 6

Mehr

HNO-Notdienstkalender 2015

HNO-Notdienstkalender 2015 HNO-Notdienstkalender 2015 Liebe Patientin, lieber Patient, außerhalb der regulären Sprechzeiten ist im Notfall natürlich auch ein kompetenter Ansprechpartner für Sie erreichbar. Wir haben einen HNO-Notdienstkalender

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

vom bis spätestens

vom bis spätestens Kassenärztliche Vereinigung Berlin, Masurenallee 6A, 14057 Berlin Ärztlicher Bereitschaftsdienst Volker Wiggers Tel.: (030) 3 10 03 267/268 Fax: (030) 3 10 03-337 te-äbd aebd@kvberlin.de 09.01.2012 Umsetzung

Mehr

Weitere Veranstaltungen im April 2014

Weitere Veranstaltungen im April 2014 Weitere Veranstaltungen im April 2014 Dienstag, 01. April 2014 10.30 Uhr Evangelischer Gottesdienst Mittwoch, 02. April 2014 14:00 Uhr Waffelcafé im Speiseraum Wohnbereich Erd- und Gartengeschoss Freitag,

Mehr

Vollständigen Code. News Artikel Foren Projekte Links Über Redscope. Join List Random Previous Next

Vollständigen Code. News Artikel Foren Projekte Links Über Redscope. Join List Random Previous Next News Artikel Foren Projekte Links Über Redscope Join List Random Previous Next Startseite Foren ETL & Base SAS Daten aus Makro mit anderen Daten vergleichen 18 December, 2013-19:09 Leffe ich bin ganz neu

Mehr

Tierärztlicher Wochenend- und Feiertagsnotdienst für den Landkreis Miesbach - 1. Januar Januar 2012

Tierärztlicher Wochenend- und Feiertagsnotdienst für den Landkreis Miesbach - 1. Januar Januar 2012 1 1.Januar 2014 (Neujahr, Mittwoch) 04./05. Januar 2014 06.01.2014 (Hl.Drei Könige, Montag) 11./12. Januar 2014 18./19. Januar 2014 25./26. Januar 2014 01./02. Februar 2014 08./09. Februar 2014 15./16.

Mehr

Theorieplan für 2017

Theorieplan für 2017 Theorieplan für 20 Themenübersicht für die theoretische Ausbildung Grundwissen für alle Klassen Thema : Persönliche Voraussetzungen/ Risikofaktor Mensch Thema 2: Rechtliche Rahmenbedingungen Thema : Verkehrszeichen

Mehr

BOKU-Zeiterfassung für Allgemeines Personal

BOKU-Zeiterfassung für Allgemeines Personal BOKU-eiterfassung für Allgemeines Personal eitmodell: eit-modus: Monat: Jänner 2015 Dienstplan Normalstunden 01.01.2015 Do Neujahrstag 02.01.2015 Fr 03.01.2015 Sa 04.01.2015 So 05.01.2015 Mo 06.01.2015

Mehr

Einsteiger-Bibelleseplan 2016

Einsteiger-Bibelleseplan 2016 Einsteiger-Bibelleseplan 2016 1 von 12 Datum Spalte1 Name (ev.) Name (kath.) Freitag, 1. Januar 2016 Jahreslosung (Jesaja 66,13) Neujahr Neujahr Samstag, 2. Januar 2016 Markus 1,1-8 Sonntag, 3. Januar

Mehr

von Portofino bis Portovenere

von Portofino bis Portovenere Holger Klaes Ligurische Küste von Portofino bis Portovenere klaes-regio 1 Am Strand von Chiavari Holger Klaes 1/1 2 3 4 5/2 6 7 8 9 10 11 12/3 13 14 15 16 17 18 19/4 20 21 22 23 24 25 26/5 27 28 29 30

Mehr

Februar 2016. Kompensationstag Tag der offenen Tür. Montag, 8. Februar 2016. Dienstag, 23. Februar 2016 Mittwoch, 24. Februar 2016

Februar 2016. Kompensationstag Tag der offenen Tür. Montag, 8. Februar 2016. Dienstag, 23. Februar 2016 Mittwoch, 24. Februar 2016 Februar 2016 Montag, 1. Februar 2016 Dienstag, 2. Februar 2016 Mittwoch, 3. Februar 2016 Donnerstag, 4. Februar 2016 Freitag, 5. Februar 2016 Samstag, 6. Februar 2016 Sonntag, 7. Februar 2016 Montag, 8.

Mehr

Datum Halle Tag von - bis Nutzer Veranstaltung

Datum Halle Tag von - bis Nutzer Veranstaltung Datum Halle Tag von - bis Nutzer Veranstaltung 14.10.2017 Seehofhalle Samstag ab 13.00 Uhr SC Memmelsdorf Volleyball BayL-LL 14.10.2017 Samstag 15.10.2017 Seehofhalle Sonntag 12.00-18.00 BG Litzendorf

Mehr

2015 Januar 1. Donnerstag Neujahr. Freitag Berchtoldstag. Samstag Sonntag Montag V W' 2

2015 Januar 1. Donnerstag Neujahr. Freitag Berchtoldstag. Samstag Sonntag Montag V W' 2 2015 Januar 1 1 4 1 Neujahr 2 5 1 Berchtoldstag Samstag 3 6 1 Sonntag 4 7 1 Montag 5 1 2 V W' 2 6 2 2 Die Heiligen drei Könige Mittwoch 7 3 2 8 4 2 9 5 2 Samstag 10 6 2 Sonntag 11 7 2 Montag 12 1 3 W'

Mehr

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag 1 C 09:13D Neujahrstag. 3 D 08:15E 4 E 5 E 09:15F 6 F Heilige Drei Könige

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag 1 C 09:13D Neujahrstag. 3 D 08:15E 4 E 5 E 09:15F 6 F Heilige Drei Könige Januar 2018 1 Sonne im Sternzeichen: bis 20. M ab 21. K Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag 1 C 09:13D Neujahrstag 2 D 03:24 3 D 08:15E 4 E 5 E 09:15F 6 F Heilige Drei Könige 7

Mehr

SEMINARPROGRAMM 2016

SEMINARPROGRAMM 2016 Bildungswerk Verkehr Wirtschaft Logistik Nordrhein-Westfalen e.v. Rainer Sturm / pixelio.de SEMINARPROGRAMM 2016 FÜR FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE Seminarkalender 2016 Stand Juni 2016 Januar Donnerstag, 21.01.2016,

Mehr

Montabaur 6:29 Siegburg/Bonn 6:49. Wuppertal Hbf 7:41 Hagen Hbf 7:59. Köln Hbf 7:05 Solingen Hbf 7:26. Duisburg Hbf 7:49 Essen Hbf 8:02 Q

Montabaur 6:29 Siegburg/Bonn 6:49. Wuppertal Hbf 7:41 Hagen Hbf 7:59. Köln Hbf 7:05 Solingen Hbf 7:26. Duisburg Hbf 7:49 Essen Hbf 8:02 Q :00 5:00 Frankfurt(M) Airport :35 Frankfurt(Main)Hbf :8 Aschaffenburg Hbf 5:22 Würzburg Hbf 6:02 Nürnberg Hbf 6:59 Ingolstadt Hbf 7:29 München Hbf 8:09 Q > Sa, So, auch.,., 25. Mai; nicht., 5. Apr nur

Mehr

Infopost24.de. xxl. woche montag dienstag mittwoch donnerstag freitag samstag sonntag

Infopost24.de. xxl. woche montag dienstag mittwoch donnerstag freitag samstag sonntag Dezember 2014 48 1 2 3 4 6 6 7 49 8 9 10 11 12 13 14 50 15 16 17 18 19 20 21 51 22 23 25 26 27 28 52 29 30 31 Januar 2015 Flyerverteilung 01 1 2 3 4 02 5 6 7 8 9 10 11 03 12 13 14 15 16 17 18 04 19 20

Mehr

Abfuhrkalender für das Jahr 2018 Bezirk 8, Odenwaldstraße

Abfuhrkalender für das Jahr 2018 Bezirk 8, Odenwaldstraße April 2018 KW 13 KW 14 KW 15 KW 16 KW 17 KW 18 2 Mo 9 Mo 16 Mo 23 Mo 30 Mo Ostermontag 3 Di 10 Di 17 Di 24 Di 4 Mi 11 Mi 18 Mi 25 Mi 5 Do 12 Do 19 Do 26 Do 6 Fr 13 Fr 20 Fr 27 Fr 7 Sa 14 Sa 21 Sa F1 28

Mehr

Liebe Patienten, in den Schneeferien Februar bis 06. Februar ist die Praxis zu folgenden Zeiten geöffnet:

Liebe Patienten, in den Schneeferien Februar bis 06. Februar ist die Praxis zu folgenden Zeiten geöffnet: in den Schneeferien - 02. Februar bis 06. Februar 2015 - Montag, 02.02.15: 15:00-19:00 Uhr Dienstag, 03.02.15: 15:00-18:00 Uhr Mittwoch, 04.02.15: 9:00-12:00 Uhr Donnerstag, 05.02.15 geschlossen Freitag,

Mehr

Abfahrt Departure Limburg Süd 13.12.2015-10.12.2016

Abfahrt Departure Limburg Süd 13.12.2015-10.12.2016 52 Abfahrt Departure Limburg Süd 3.2.205-0.2.206 : ICE 827 5:0 ICE 52 :00 6:00 Frankfurt(M) Airport :35 Frankfurt(Main)Hbf :8 Aschaffenburg Hbf 5:22 Würzburg Hbf 6:02 Nürnberg Hbf 6:59 Ingolstadt Hbf 7:29

Mehr

Abonnieren Sie die kostenlose epaper-zeitung unter

Abonnieren Sie die kostenlose epaper-zeitung unter Kreisliga A Paderborn Sonntag, 21.2.2010 Sonntag, 28.2.2010 Sonntag, 7.3.2010 Sonntag, 14.3.2010 Sonntag, 21.3.2010 Samstag, 27.3.2010 Sonntag, 28.3.2010 Mittwoch, 31.3.2010 Donnerstag, 1.4.2010 Montag,

Mehr

BOKU-Zeiterfassung für Allgemeines Personal

BOKU-Zeiterfassung für Allgemeines Personal BOKU-eiterfassung für Allgemeines Personal eitmodell: eit-modus: Monat: Jänner 2016 Dienstplan Normalstunden 01.01.2016 Fr Neujahrstag 02.01.2016 Sa 03.01.2016 So 04.01.2016 Mo 05.01.2016 Di 06.01.2016

Mehr

Clubplan Frankfurt Januar-Juli 2012

Clubplan Frankfurt Januar-Juli 2012 Clubplan Frankfurt Januar-Juli 2012 Montag 09.01.12 19.00 Samba 19.45 Tango Dienstag 10.01.12 19.00 Slowfox 19.45 ChaCha Mittwoch 11.01.12 19.00 Jive 19.45 Slowfox Donnerstag 12.01.12 19.00 Wiener Walzer

Mehr

Liebe Patienten, in den Schneeferien vom 01.Februar bis 05. Februar 2016 ist die Praxis zu folgenden Zeiten geöffnet:

Liebe Patienten, in den Schneeferien vom 01.Februar bis 05. Februar 2016 ist die Praxis zu folgenden Zeiten geöffnet: in den Schneeferien vom 01.Februar bis 05. Februar 2016 Montag, 01.02.16: 14:00-19:00 Uhr Dienstag, 02.02.16: 14:00-18:00 Uhr Mittwoch, 03.02.16: 08:00-12:00 Uhr Donnerstag, 04.02.16 geschlossen Freitag,

Mehr

ZAUGG Forst- und Landtechnik AG

ZAUGG Forst- und Landtechnik AG Jahreskalender 2014 1 Mittwoch Neujahr 2 Donnerstag Bärzelistag 3 Freitag 4 Samstag 5 Sonntag 6 Montag Drei Könige 7 Dienstag 8 Mittwoch 9 Donnerstag 10 Freitag 11 Samstag 12 Sonntag 13 Montag 14 Dienstag

Mehr

Mi, 05.02. Fr, 07.02.14 Di, 01.04. Do, 03.04.14 Mi, 14.05. Fr, 16.05.14 Mi, 02.07. Fr, 04.07.14. Do, 15.05. Fr, 16.05.14 1.250,- Ingrid Motyka

Mi, 05.02. Fr, 07.02.14 Di, 01.04. Do, 03.04.14 Mi, 14.05. Fr, 16.05.14 Mi, 02.07. Fr, 04.07.14. Do, 15.05. Fr, 16.05.14 1.250,- Ingrid Motyka Seminarprogramm 2014 Termine 2014 Seminar Ort Datum Preis Ihre Trainer Produktmanagement Der Produktmanager 12-tägiger Lehrgang Hotel, Bamberg Mi, 05.02. Fr, 07.02.14 Di, 01.04. Do, 03.04.14 Mi, 14.05.

Mehr

Projekt. Protokoll. Informatik. Jährliche Feiertage. Arbeitsgruppe Informatik LMZ. Herzog-Johann-Gymnasium Simmern / Hunsrück.

Projekt. Protokoll. Informatik. Jährliche Feiertage. Arbeitsgruppe Informatik LMZ. Herzog-Johann-Gymnasium Simmern / Hunsrück. Informatik Projekt Protokoll Jährliche Feiertage Stichworte: Schule Herzog-Johann-Gymnasium Simmern / Hunsrück Pascal-Programm zur Bestimmung der Jährlichen Feiertage Algorithmen: Eingabe Jahreszahl Zellersche

Mehr

April. 01 So. 03 Di 04 Mi 05 Do 06 Fr 07 Sa 08 So 09 Mo Di 11 Mi 12 Do 13 Fr 14 Sa 15 So 16 Mo Di 18 Mi BIO

April. 01 So. 03 Di 04 Mi 05 Do 06 Fr 07 Sa 08 So 09 Mo Di 11 Mi 12 Do 13 Fr 14 Sa 15 So 16 Mo Di 18 Mi BIO Abfuhrkalender 2018 Emtmannsberg Januar KW 01 Mo Neujahr 01 02 Di 03 Mi RM 04 Do 05 Fr 06 Sa Heilige Drei Könige 07 So 08 Mo 02 09 Di 10 Mi 11 Do 12 Fr BIO 13 Sa 14 So 15 Mo 03 16 Di RM 17 Mi 18 Do 19

Mehr

Netzbetreiberinformationen

Netzbetreiberinformationen Netzbetreiberinformationen Stand der verfahrensspezifischen Parameter: Parameter gültig ab: 6.06.205 0.0.205. Name des Netzbetreibers: Stadtwerke Landau a.d.isar 2. Marktpartner-ID (DVGW-Nummer des Netzbetreibers)

Mehr

Landgericht Dresden Terminplan: für die Rechtsanwaltsstation H 16 B vom Oktober 2017 November 2017 Tag Datum Zeit Unterricht Ort

Landgericht Dresden Terminplan: für die Rechtsanwaltsstation H 16 B vom Oktober 2017 November 2017 Tag Datum Zeit Unterricht Ort November 2017 Mittwoch 01.11. Donnerstag 02.11. Freitag 03.11. Montag 06.11. Dienstag 07.11. 08.30 12.00 Strafrecht Justizzentrum Mittwoch 08.11. 08.30 13.30 4. Übungsklausur Strafrecht Justizzentrum Donnerstag

Mehr

Abfahrt Departure Limburg Süd

Abfahrt Departure Limburg Süd 5 Abfahrt Departure Limburg Süd.2.206-0.06.207 :3 ICE 827 :00 6:00 Frankfurt(M) Flughafen Fernbf :33 Frankfurt(Main)Hbf :8 Aschaffenburg Hbf 5:22 Würzburg Hbf 6:02 Nürnberg Hbf 7:5 Ingolstadt Hbf 7:5 München

Mehr

Inhalte der Zellen A1 bis A3 addieren

Inhalte der Zellen A1 bis A3 addieren Grundrechenarten 10 und 5 addieren =10+5 3 von 10 subtrahieren =10-3 11 mit 2 multiplizieren =11*2 12 durch 4 dividieren =12/4 Excelspezifische Grundrechenarten Inhalte der Zellen A1 bis A3 addieren =SUMME(A1:A3)

Mehr

klaes-regio Holger Klaes Düsseldorf 2015

klaes-regio Holger Klaes Düsseldorf 2015 klaes-regio Holger Klaes Düsseldorf 1 Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Thursday Friday

Mehr

INVESTRO Newsletter. Aufgeber/Empfänger. Nr. 1

INVESTRO Newsletter. Aufgeber/Empfänger. Nr. 1 INVESTRO Newsletter Aufgeber/Empfänger Nr. 1 Seite 1 I N H A L T S V E R Z E I C H N I S 1. Zusammenfassung 2 2. Änderungen WSAI EP / Zwischengewinn 3 3. Geänderte Verarbeitung in WSAI AP 4 4. Abwicklungsstelle

Mehr

Jänner Neujahr 09:30 10:30 Hl. Messe St. Florian Pfarre St. Florian/Kirche, Wiedner Hauptstraße, Wien, Österreich

Jänner Neujahr 09:30 10:30 Hl. Messe St. Florian Pfarre St. Florian/Kirche, Wiedner Hauptstraße, Wien, Österreich Sonntag, 01. Jänner 2017 Mi, 04. Jän-Fr, 06. Jän Freitag, 06. Jänner 2017 Sonntag, 08. Jänner 2017 Jänner Neujahr 09:30 10:30 Hl. Messe St. Florian 08:30 18:00 Sternsingen 09:30 Hl. Messe/Hl. Drei Könige

Mehr

Die App der Ärzte Zeitung

Die App der Ärzte Zeitung 2016 Die App der Ärzte Zeitung Die App der Ärzte Zeitung 2 Die App der Ärzte Zeitung Die Ärzte Zeitung gibt es 3x pro Woche gedruckt (Montag, Mittwoch, Freitag), aber 5x als digitale Ausgabe. Diese digitalen

Mehr

Gottesdienste in der Pfarreiengemeinschaft Püttlingen Datum Wochentag Bemerkungen Bonifatius Liebfrauen St. Sebastian

Gottesdienste in der Pfarreiengemeinschaft Püttlingen Datum Wochentag Bemerkungen Bonifatius Liebfrauen St. Sebastian 01.01.17 Sonntag Neujahr 11:00 Uhr 02.01.17 Montag 03.01.17 Dienstag 04.01.17 Mittwoch 18:30 Uhr 05.01.17 Donnerstag 18:30 Uhr 06.01.17 Freitag Erscheinung des Herrn 18:30 Uhr 07.01.17 Samstag 18:30 Uhr

Mehr

Müllentsorgung während der Feiertage 2017

Müllentsorgung während der Feiertage 2017 Hamburg, 13.01.2017 Müllentsorgung während der Feiertage 2017 Während der Feiertage erfolgt die Müllentsorgung im Neuen Wall durch die Entsorgungsunternehmen mit Einschränkungen. Bitte entnehmen Sie die

Mehr

Ferienkalender 2016. Deutschland 2 Österreich 4 Schweiz 5 Italien 6 Großbritannien 7 Belgien 8 Niederlande 9 Tschechien 10 Polen Russland

Ferienkalender 2016. Deutschland 2 Österreich 4 Schweiz 5 Italien 6 Großbritannien 7 Belgien 8 Niederlande 9 Tschechien 10 Polen Russland Ferienkalender 2016 Deutschland 2 Österreich 4 Schweiz 5 Italien 6 Großbritannien 7 Belgien 8 Niederlande 9 Tschechien 10 Polen Russland 11 12 1 Deutschland Baden- Württemberg Winter Ostern Pfingsten Sommer

Mehr

Kalender Kalender mit deutschen und amerikanischen Feiertagen + Tipps was es wann guenstig zu kaufen gibt und mehr

Kalender Kalender mit deutschen und amerikanischen Feiertagen + Tipps was es wann guenstig zu kaufen gibt und mehr Kalender 2017 Kalender mit deutschen und amerikanischen Feiertagen + Tipps was es wann guenstig zu kaufen gibt und mehr Besuche den Blog USA billig aber gut leben, zu mehr Tipps zum sparen und couponen

Mehr

Landgericht Dresden Terminplan: ELAN-REF Klausurenkurs Intensivkurs November 2017 Buß- und Bettag

Landgericht Dresden Terminplan: ELAN-REF Klausurenkurs Intensivkurs November 2017 Buß- und Bettag November 2017 Mittwoch 01.11. 08.30 13.30 1. Übungsklausur Zivilrecht Stammdienststelle Donnerstag 02.11. 12.45 16.00 Zivilrecht Justizzentrum Freitag 03.11. 08.30 13.30 1. Übungsklausur Strafrecht Stammdienststelle

Mehr

Börsen-Zeitung ERSCHEINUNGSPLAN 2015

Börsen-Zeitung ERSCHEINUNGSPLAN 2015 Börsen-Zeitung, Düsseldorfer Str. 16, 60329 Frankfurt am Main, Postfach 110932, 60044 Frankfurt am Main Telefon: 069 / 27 32-0, Anzeigenabteilung 069 / 27 32-115, Telefax 069 / 23 37 02 5-mal wöchentlich

Mehr

Hamburg Hbf Büchen Schwerin und zurück

Hamburg Hbf Büchen Schwerin und zurück www.nah.sh 01 100 Büchen und zurück gültig vom 09. Dezember 01 bis. Dezember 01 Um einen besseren Überblick über die Fahrzeiten zu erhalten, können Sie diese Seite einfach an die gewünschte Tabellenzeile

Mehr

Fragekarten zum Jahr. Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Wie viele Jahreszeiten gibt es? Wie heißen die 4 Jahreszeiten? Es gibt 4 Jahreszeiten.

Fragekarten zum Jahr. Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Wie viele Jahreszeiten gibt es? Wie heißen die 4 Jahreszeiten? Es gibt 4 Jahreszeiten. Fragekarten zum Jahr Ausdrucken, Frage- und Antwortseiten zusammenlassen beim Ausschneiden, knicken und zusammenkleben, die Karten können zum Beispiel für ein Würfelspiel verwendet werden oder zur Partnerarbeit

Mehr

Terminplanungs-Checkliste für Veranstaltungen 2016

Terminplanungs-Checkliste für Veranstaltungen 2016 www.dgwz.de/terminplanung Terminplanungs-Checkliste für Veranstaltungen 2016 DGWZ 1014:2015-08 Stand: 2015-08 Eigene private Termin- und Urlaubsplanung Urlaubsplanung der Mitarbeiter Terminplanung von

Mehr

Ferienkalender 2015. Deutschland 2 Österreich 4 Schweiz 5 Italien 6 Großbritannien 7 Belgien 8 Niederlande 9 Tschechien 10 Polen Russland

Ferienkalender 2015. Deutschland 2 Österreich 4 Schweiz 5 Italien 6 Großbritannien 7 Belgien 8 Niederlande 9 Tschechien 10 Polen Russland Ferienkalender 2015 Deutschland 2 Österreich 4 Schweiz 5 Italien 6 Großbritannien 7 Belgien 8 Niederlande 9 Tschechien 10 Polen Russland 11 12 1 Deutschland Baden- Württemberg Winter Ostern Pfingsten Sommer

Mehr

Preisblätter Netzentgelte Strom gemäß 20 EnWG Gültig ab 1. Januar 2016

Preisblätter Netzentgelte Strom gemäß 20 EnWG Gültig ab 1. Januar 2016 Die veröffentlichten Netzentgelte ab dem 01.01.2016 stehen unter dem Vorbehalt, dass von der Regulierungsbehörde keine Festlegungen oder sonstigen Entscheidungen getroffen werden, die eine weitere Anpassung

Mehr

Holger Klaes. Remscheid

Holger Klaes. Remscheid Holger Klaes Remscheid 2018 Januar January Janvier Ehemaliger Pulverturm in Morsbach Holger Klaes 1 2 3 4 5 6 7 2 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 3 22 23 24 25 26 27 28 4 29 30 31 1 2 3 4 5 01.01.

Mehr

Die HV-relevanten Fristen und ihre Berechnung sind in der nachfolgenden Tabelle eines Musterterminplans dargestellt:

Die HV-relevanten Fristen und ihre Berechnung sind in der nachfolgenden Tabelle eines Musterterminplans dargestellt: 2. Kapitel: Vorbereitung 2. Musterterminplan Die HV-relevanten Fristen und ihre Berechnung sind in nachfolgenden Tabelle eines Musterterminplans dargestellt: 44 Dienstag 1. Mai 12 Maifeiertag 43 Mittwoch

Mehr

A54 A57 5 5 A54 Dortmund Hbf ab 12.13

A54 A57 5 5 A54 Dortmund Hbf ab 12.13 Bitte beachten Sie die aktuellen Aushänge am. montags bis freitags A54 A57 5 5 A54 12.13 5.05 5.14 6.03 6.12 7.13 8.13 9.13 10.13 10.38 11.13 12.13 9.22 10.22 10.48 11.22 12.22 13.13 13.38 14.13 13.22

Mehr

2017 Januar 1. Sonntag 1 7 # Neujahr. Montag Berchtoldstag W' 1. Dienstag Mittwoch Freitag Heiligen drei Könige

2017 Januar 1. Sonntag 1 7 # Neujahr. Montag Berchtoldstag W' 1. Dienstag Mittwoch Freitag Heiligen drei Könige 2017 Januar 1 1 7 # Neujahr Montag 2 1 1 Berchtoldstag W' 1 Dienstag 3 2 1 4 3 1 5 4 1 z Freitag 6 5 1 Heiligen drei Könige 7 6 1 8 7 1 Montag 9 1 2 W' 2 Dienstag 10 2 2 11 3 2 12 4 2 V Freitag 13 5 2

Mehr

Informationschreiben 85 / 2015

Informationschreiben 85 / 2015 Steuerberater Josef Zaschka* Sedanstr. 23, 93055 Regensburg Tel.: 0941 / 79 94-585, Fax: -584 mobil: 0171 / 36 47 450 Email: Zaschka@T-Online.de *Handelsfachwirt Sparkasse Regensburg IBAN: DE53 7505 0000

Mehr

Arbeitszeitkonto Minijob 2016 VARIOPLUS

Arbeitszeitkonto Minijob 2016 VARIOPLUS Rechenwege am Beispiel Arbeitszeitkonto Minijob 2016 VARIOPLUS Wichtig! Voreinstellungen in der Übersicht des Arbeitszeitkontos: 1 Arbeitsbeginn: Januar 2016 Abrechnungsmonat: Januar 2016 Stundenentgelt:

Mehr

ratgeber Brückentage 2016 Clever planen - Auszeit sichern!

ratgeber Brückentage 2016 Clever planen - Auszeit sichern! Mit Brückentagen meint es der Kalender für 2016 aus Sicht der Arbeitnehmer nicht allzu gut. Zudem ist 2016 ein Schaltjahr und zählt 366 statt 365 Tage. Trotzdem lassen sich durch cleveres Planen ein paar

Mehr

Kreishandwerkerschaft Remscheid Körperschaft des öffentlichen Rechts

Kreishandwerkerschaft Remscheid Körperschaft des öffentlichen Rechts RAHMENTERMINPLAN 2017 1 Kreishandwerkerschaft Remscheid und angeschlossene Innungen (einschließlich Sonderveranstaltungen, Ferientermine, Feiertage) Januar 2017 Montag, 16. Januar 2016, 18.00 Uhr Kreislehrlingswartetagung

Mehr

Bericht:)Alex)Riebau) Woche)2)()16.05.: ))) Samstag' '

Bericht:)Alex)Riebau) Woche)2)()16.05.: ))) Samstag' ' Bericht:AlexRiebau Woche2(16.05.:22.05.2015 Samstag'16.05.2015' SamstagwarbeiKevinundmirwenigerschlafenangesagt.Um17Uhrfuhrenwir,wieerschonsagte, ineinhotelwospäteraufgroßerbühnegejamtwurde.eshießsofortammorgen,dassichdort

Mehr

Landgericht Dresden 16. Januar 2017 Terminplan: für die Rechtsanwaltsstation H 15 A vom Januar 2017 Tag Datum Zeit Unterricht Ort

Landgericht Dresden 16. Januar 2017 Terminplan: für die Rechtsanwaltsstation H 15 A vom Januar 2017 Tag Datum Zeit Unterricht Ort Januar 2017 Montag 02.01. Dienstag 03.01. Mittwoch 04.01. Donnerstag 05.01. 09.15 12.45 Strafrecht Freitag 06.01. Montag 09.01. 08.30 13.30 10. Übungsklausur Zivilrecht Dienstag 10.01. Mittwoch 11.01.

Mehr