Supply Chain Management für die Instandhaltung von Schienenfahrzeugen und Komponenten. DB Fahrzeuginstandhaltung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Supply Chain Management für die Instandhaltung von Schienenfahrzeugen und Komponenten. DB Fahrzeuginstandhaltung"

Transkript

1 Supply Chain Management für die Instandhaltung von Schienenfahrzeugen und Komponenten DB Fahrzeuginstandhaltung

2 Inhalt 03 Supply Chain Management für die Instandhaltung Vertrauen Sie einem Marktführer 05 Modular und individuell Unser Angebot 05 Unsere Leistungsangebote entlang der Lieferkette 06 Supply Chain Management Verwaltung der kompletten Lieferkette 07 Beschaffung Unser Lieferantennetzwerk zu Ihrem Nutzen 08 Lagerhaltung und Logistik Unser Zuhause für Ihre Teile 09 Bestandsmanagement Optimierte Lösungen für Ihre Bestände 10 Weitere Informationen zum Leistungsspektrum 11 Im ganzen Land vor Ort 12 Kontakt

3 Supply Chain Management für die Instandhaltung Vertrauen Sie einem Marktführer Materialversorgungsprozesse besitzen eine herausragende Bedeutung bei der Instandhaltung von Schienenfahrzeugen. Wenn benötigte Ersatzteile oder Materialien fehlen, stoppt der gesamte Instandhaltungsprozess. Eine termingerechte Versorgung hat deshalb einen direkten Einfluss auf die Werkaufenthaltszeiten der Fahrzeuge und damit auf deren Verfügbarkeit. Die Anforderungen an die Materialversorgung sind oftmals komplex und von divergierenden Unternehmensinteressen gekennzeichnet. Eine möglichst hohe Verfügbarkeit von Ersatzteilen steht einer Forderung nach minimalen Vorräten gegenüber. Mit der Größe der Flotte steigt auch die Komplexität der Prozesse und Verfahren. Zielverfügbarkeiten und Materialbestände optimal aneinander anzugleichen, wird zunehmend anspruchsvoller. Die DB Fahrzeuginstandhaltung ist einer der Marktführer in der Steuerung und Organisation von Materialversorgungsprozessen für Schienenfahrzeuge. Für die Fahrzeuge der Deutschen Bahn und weiterer Kunden organisieren wir die Versorgung mit jährlich rund Ersatzteilen in rund 1 Million verschiedenen Lagerfächern an über 100 Standorten. Der verwaltete Warenbestand hat einen Wert von über 600 Millionen Euro und wird jährlich rund drei Mal umgeschlagen. Damit erreicht die DB Fahrzeuginstandhaltung eine Fahrzeugverfügbarkeit im DB Konzern von über 99,5 % und eine Materialverfügbarkeit von 97,2 %. Im Vergleich mit anderen europäischen Bahnen belegt die DB Fahrzeuginstandhaltung damit einen Spitzenplatz. 1) Neben der Deutschen Bahn vertrauen eine Vielzahl weiterer Kunden auf die Kompetenz und das Knowhow der DB Fahrzeuginstandhaltung im Bereich Supply Chain Management. Profitieren auch Sie von unserer jahrelangen Erfahrung! 1) Alle Zahlenangaben bezogen auf das Geschäftsjahr

4 4

5 Modular und individuell Unser Angebot So individuell wie Sie als Kunde sind, ist auch unser Angebot für Sie. Der modulare Aufbau unserer Leistungen erlaubt es uns, Ihnen maßgeschneiderte Lösungen im Bereich Supply Chain Management anzubieten. Unsere Leistungspakete enthalten neben der Verwaltung Ihrer kompletten Lieferkette maßgeschneiderte Angebote in den Bereichen Beschaffung, Lagerhaltung/Logistik und Bestandsmanagement. 1 Supply Chain Management Management der kompletten Lieferkette (einschließlich Übernahme der vorhandenen Materialbestände) Beschaffung Lagerhaltung und Logistik Bestandsmanagement Ermitteln der Bedarfe und Dispositionsparameter Auslösen der Bestellung (Einkauf) Formulieren eines Bestellvorschlags Wareneingang Lieferüberwachung Lagerhaltung Management der Materialbestände ohne Eigentumstransfer Unsere Leistungsangebote entlang der Lieferkette 1. Suppy Chain Management Organisation des Materialversorgungsprozesses für Ihre gesamte Flotte mit der Möglichkeit der Übernahme von vorhandenen Materialbeständen. 2. Beschaffung Bedarfsermittlung auf Basis Ihrer Instandhaltungsund Verbrauchsdaten, Bestellvorschläge auf Einzelteilebene und Auslösen von Bestellungen. 3. Lagerhaltung und Logistik Lieferüberwachung in Bezug auf Termin- und Mengentreue von offenen Bestellungen, Überprüfung des Wareneingangs und Lagerhaltung auf Ihren oder unseren Lagerflächen. 4. Bestandsmanagement Verwaltung Ihrer Materialbestände auf Basis von vereinbarten Zielverfügbarkeiten einschließlich der Ermittlung von Bedarfsprognosen und der Übernahme von Beschaffungsprozessen. 5

6 Supply Chain Management Verwaltung der kompletten Lieferkette Wir übernehmen für Sie die komplette Materialver sorgung für Ihre Flotte entsprechend der mit Ihnen vereinbarten Verfügbarkeitslevel auf Einzelteil- bzw. Komponentenebene. Hierzu gehören neben der Verwaltung und Optimierung von Materialbeständen auch Bestell- und Liefervorgänge sowie die Lagerhaltung. Die benötigten Teile und Komponenten liefern wir an Ihren Bedarfsort. Die Materialbestände bleiben bis zur Entnahme in einem unserer Lager. So verringern Sie Ihre Lagerrisiken, senken Ihren Personalbedarf für das Management der Materialversorgung und bleiben flexibel. Nach Prüfung der Rahmenbedingungen ist eine Übernahme Ihrer Bestände möglich. Hiermit verringern Sie Ihre Kapitalbindungskosten auf ein Minimum und erhöhen Ihre Liquidität. Sie zahlen in diesem Falle neben einer Servicepauschale nur für Materialien, die Sie auch benötigen. 1. Supply Chain Management Einflussgrößen/Benötigte Daten Gewünschtes durchschnittliches Zielverfügbarkeitslevel je Material (zum Beispiel 95 %) Stückpreise Planbedarfe Bestellkosten Maximale Entnahmemenge/Zeit Verbrauchshistorie (inklusive Verwendungszweck) Wiederbeschaffungszeiten Lagerkostensatz Anzahl Instandhaltungsmaßnahmen Flottengröße und Laufleistungen Komponentenliste Lieferantenvorgaben Ergebnis Materialversorgung des Kunden entsprechend des definierten Verfügbarkeitslevels Kostenoptimiertes, individuelles Zielverfügbarkeitslevel je Material Saisonale Bedarfsplanung, basierend auf der Instandhaltungsplanung des Kunden Tagesaktuell ausgelöste Bestellungen sowie Bestellabwicklung bis zur termingerechten Anlieferung Tagesaktuelle Entnahme- und Bestandsinformationen 6

7 Beschaffung Unser Lieferantennetzwerk zu Ihrem Nutzen Grundlage für die Organisation und Steuerung von Beschaffungsvorgängen ist die Kenntnis Ihrer Flottenund Betriebsdaten, Ihrer Materialverbräuche und des Marktes für Ersatzteile und Komponenten (Anbieter, Preise, Lagerkosten etc.). Hiervon leiten wir mittelbis langfristige Instandhaltungserfordernisse ab und ermitteln die entsprechenden Materialbedarfe. Mithilfe von statistischen Modellen optimieren wir Bestellzeitpunkte und Materialkosten. Bei der Formulierung unseres Bestellvorschlages berücksichtigen wir die von Ihnen erhaltenen Parameter, beispielsweise für Zielverfügbarkeiten auf Ebene der Einzelteile bzw. -komponenten. Auf dieser Basis lösen wir tagesaktuelle Bestellungen der erforderlichen Ersatzteile und Komponenten aus und überwachen den Lieferprozess. Dabei haben wir Marktentwicklungen ebenso im Blick wie Entwicklungen auf Anbieterseite oder Preisentwicklungen. Bei Kenntnis machen wir Sie auf Meldungen zu bevorstehenden Abkündigungen von Ersatzteilen aufmerksam und unterbreiten Ihnen hierfür Lösungsvorschläge (Obsoleszenzmanagement). Unter der Voraussetzung einer Übertragbarkeit unserer Langzeiterfahrungen über Bedarfsspitzen in instandhaltungsintensiven Zeiträumen auf Ihre Baureihen können wir für Sie die Materialverfügbarkeit zusätzlich verbessern und damit einen Beitrag zur Optimierung Ihres durchschnittlichen Lagerbestands leisten. Sie profitieren von reduzierten Kosten durch größere Bestellmengen und unserem umfassenden Lieferantennetzwerk. Nutzen Sie unsere erprobten statistischen Modelle und unsere breite Marktkenntnis für Ihre Beschaffungsprozesse. 2. Beschaffung Einflussgrößen/Benötigte Daten Gewünschtes durchschnittliches Zielverfügbarkeitslevel je Material (zum Beispiel 95 %) Stückpreise Planbedarfe Bestellkosten Maximale Entnahmemenge/Zeit Verbrauchshistorie (inklusive Verwendungszweck) Wiederbeschaffungszeiten Lagerkostensatz Anzahl Instandhaltungsmaßnahmen Flottengröße und Laufleistung Komponentenliste Bestandsinformation, offene Bestellanforderungen/ Bestellaufträge (zum Beispiel via Softwareschnittstelle) Ergebnis Kostenoptimiertes, individuelles Zielverfügbarkeitslevel je Material Saisonale Bedarfsplanung, basierend auf der Instandhaltungsplanung des Kunden Tagesaktuell ausgelöste Bestellungen sowie Bestellabwicklung bis termingerechte Anlieferung 7

8 Lagerhaltung und Logistik Unser Zuhause für Ihre Teile Nicht immer sind geeignete Lagerflächen für alle Materialien in ausreichendem Maße vorhanden. Ob Großkomponenten, Ersatzteile oder Bauteile im Bereich Elektronik wir sorgen für die fachgerechte Unterbringung Ihrer Ersatzteile beispielsweise in einem unserer Lagerstandorte in ganz Deutschland. Wir übernehmen für Sie die tagesaktuelle Über wachung der Lieferungen und der Wareneingänge und führen auf Ihren Wunsch ebenfalls Inventuren durch. Die benötigten Ersatzteile liefern wir termingerecht an den mit Ihnen vereinbarten Ort. Behalten Sie Ihre Bestände auch unterwegs im Auge. Mit unserem Transportmanagementsystem sehen Sie jederzeit, wo sich Ihr Material befindet, wie es transportiert wird und wann es voraussichtlich am Empfangsort eintrifft. Es lassen sich auch Ihre eigenen Dienstleister und Speditionsunternehmen in das System integrieren. Mit unserer Hilfe haben Sie nicht nur Ihre Material bestände immer im Blick, sondern Ihre Materialien auch dort, wo Sie diese benötigen. Diese Option ist für Sie auch interessant, wenn Sie über eine Ausweitung Ihres Bestandes nachdenken, aber in Bezug auf die zur Verfügung stehenden Lagerflächen limitiert sind. 3. Lagerhaltung und Logistik Einflussgrößen/Benötigte Daten Verbrauchshistorie (inklusive Verwendungszweck) Lagerkostensatz Lieferantenvorgaben Bestandsinformation, offene Bestellanforderungen/ Bestellaufträge (zum Beispiel via Softwareschnittstelle) Ergebnis Tagesaktuelle Entnahme- und Bestandsinformationen Komplettes Teile-/Logistikmanagement Lagerhaltung auf Flächen der DB Fahrzeuginstandhaltung 8

9 Bestandsmanagement Optimierte Lösungen für Ihre Bestände Wir übernehmen das komplette Management Ihrer Materialbestände auf Basis der mit Ihnen vereinbarten Zielverfügbarkeiten und optimieren Ihre Dispositionsparameter. Die Bestellanforderung lösen wir bei qualifizierten Anbietern aus. Unsere langjährige Erfahrung im aktiven Management und der Optimierung von Verbrauchsmaterialien fließt in die Verwaltung Ihres Bestandes ein. Sie reduzieren damit Ihre Verwaltungskosten und können sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren. 4. Bestandsmanagement Einflussgrößen/Benötigte Daten Gewünschtes durchschnittliches Zielverfügbarkeitslevel je Material (zum Beispiel 95 %) Stückpreise und Planbedarfe Bestellkosten Maximale Entnahmemenge/Zeit Verbrauchshistorie (inklusive Verwendungszweck) Wiederbeschaffungszeiten Lagerkostensatz Anzahl Instandhaltungsmaßnahmen Flottengröße und Laufleistung Komponentenliste Lieferantenvorgaben Bestandsinformation, offene Bestellanforderungen/ Bestellaufträge (zum Beispiel via Softwareschnittstelle) Ergebnis Kostenoptimiertes, individuelles Zielverfügbarkeitslevel je Material Saisonale Bedarfsplanung, basierend auf der Instandhaltungsplanung des Kunden Bestellanforderungen (basierend auf täglich aktualisierten Parametern) zur Beschaffung durch den Kunden Management wahlweise auf Lagerflächen des Kunden oder der DB Fahrzeuginstandhaltung 9

10 Weitere Informationen zum Leistungs spektrum der DB Fahrzeuginstandhaltung finden Sie auf unserer Homepage und in unserem Broschürenangebot: DB Fahrzeuginstandhaltung Umfassender Service. Vielfältige Lösungen. Besondere Leistung. Leistungsangebot Komponenten Kompetenz und langjährige Erfahrung European Train Control System (ETCS) Sind Ihre Fahrzeuge für die Zukunft gerüstet? Umbau, Modernisierung und Redesign Innovative Lösungen für individuelle Ansprüche Leistungen rund um die Untersuchung nach 32 und 33 EBO Mehr als Sie erwarten Unfallinstandsetzung Schnelle Hilfe im Notfall 10

11 Im ganzen Land vor Ort Neumünster Bremen Wittenberge Eberswalde Paderborn Dessau Cottbus Kassel Krefeld Chemnitz Meiningen Fulda Zwickau Frankfurt a. M. Nürnberg München 11

12 Kontakt DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH Weilburger Straße Frankfurt am Main Fotos: DB AG, DB AG/Christian Bedeschinski (S )

Sie suchen die perfekte Abstimmung? Wir optimieren Ihre gesamte Lieferkette.

Sie suchen die perfekte Abstimmung? Wir optimieren Ihre gesamte Lieferkette. NEUE ANTWORTEN FÜR IHRE SUPPLY CHAIN Sie suchen die perfekte Abstimmung? Wir optimieren Ihre gesamte Lieferkette. Globalisierung, sprunghaftes Wachstum neuer Märkte und steigender Wettbewerbsdruck stellen

Mehr

Beschaffung und Lieferantenmanagement

Beschaffung und Lieferantenmanagement Beschaffung und Lieferantenmanagement Innovativ beschaffen - Zukunft bewegen - Lieferantenforum 2014 - Deutsche Bahn AG Vorstandsressort Technik und Umwelt Uwe Günther, CPO Berlin, 25. September 2014 Durch

Mehr

Ärztliche Einkaufsgemeinschaft Dachau Ihr Fachhandel für Praxis- und Sprechstundenbedarf

Ärztliche Einkaufsgemeinschaft Dachau Ihr Fachhandel für Praxis- und Sprechstundenbedarf 01 Konzept Arbeitsabläufe optimieren, Kosten senken, Qualität steigern Wir bieten Arztpraxen und Unternehmen im Gesundheitswesen ein zuverlässiges und kostensparendes Logistiksystem. Mit unserer langjährigen

Mehr

Studierende der Wirtschaftsinformatik / Betriebswirtschaft

Studierende der Wirtschaftsinformatik / Betriebswirtschaft Attributname Name des LO Autor Zielgruppe Vorwissen Lernziel Beschreibung Dauer der Bearbeitung des LOs Keywords Beschreibung Überblick Materialwirtschaft FH-Vorarlberg Studierende der Wirtschaftsinformatik

Mehr

Beschaffung. Prof. Dr. Martin Moog. Lehrstuhl für Forstliche Wirtschaftslehre

Beschaffung. Prof. Dr. Martin Moog. Lehrstuhl für Forstliche Wirtschaftslehre Beschaffung Begriffe des Beschaffungswesens Optimierung der Bestellmenge bei kontinuierlichem Verbrauch (Andler sche Formel) Optimierung der Bestellmenge bei diskontinuierlichem Verbrauch (WILO-Verfahren,

Mehr

Die schlanke Logistik. Unsere Optimierungspakete für Ihr Unternehmen

Die schlanke Logistik. Unsere Optimierungspakete für Ihr Unternehmen Die schlanke Logistik Unsere Optimierungspakete für Ihr Unternehmen Übersicht optilog-pakete Arbeitsplatzoptimierung Optimierte Materialbestände Einfaches Bestellen der gb-meesenburg-artikel mit Barcode-

Mehr

BESCHAFFUNG. Betriebswirtschaftslehre

BESCHAFFUNG. Betriebswirtschaftslehre BESCHAFFUNG Beschaffung und Lagerhaltung BESCHAFFUNG: Im weiteren Sinn: Bereitstellung von Input-Faktoren Arbeitskräften, finanziellen Mittel, Maschinen, Betriebsmittel,.. Im engeren Sinn: Beschaffung

Mehr

Agiles Bestandsmanagement in der Supply Chain eine Herkulesaufgabe... die sich lohnt

Agiles Bestandsmanagement in der Supply Chain eine Herkulesaufgabe... die sich lohnt Agiles Bestandsmanagement in der Supply Chain eine Herkulesaufgabe... die sich lohnt Prof. Dr. Gerhard Heß 0171 14 525 06 Seite 1 1. Top-Thema Bestandsmanagement 2. Ansätze im Bestandsmanagement 3. Die

Mehr

Die schlanke Logistik

Die schlanke Logistik Die schlanke Logistik Unsere Optimierungspakete für Ihr Unternehmen Was ist optilog? optilog ist die optimierte Logistik entwickelt mit Branchen- Know-How und dem Blick für Optimierungspotenziale in den

Mehr

Logistik I. 4 Beschaffungslogistik (Teil c)

Logistik I. 4 Beschaffungslogistik (Teil c) Logistik I Quelle: Ehrmann Logistik I Lagermodell: Darstellung und Begriffe Bestand Max. Bestand Beschaffungsauslösebestand (Meldebest.) Bestellauslösebestand Durchschnittsbestand optimale Bestellmenge

Mehr

ROM-Kanban-Module und RFID-Lösungen

ROM-Kanban-Module und RFID-Lösungen REYHER Order Management ROM-Kanban-Module und RFID-Lösungen ROM REYHER Order Management Der kleinste Materialengpass, eine fehlende Schraube, kann die Montage zum Stillstand bringen. Daher steht bei ROM

Mehr

Flexibility for rent Schienenfahrzeuge mieten Schnelle und innovative Lösungen

Flexibility for rent Schienenfahrzeuge mieten Schnelle und innovative Lösungen Flexibility for rent Schienenfahrzeuge mieten Schnelle und innovative Lösungen www.railpool.eu Kundennutzen Flexible Angebote für individuellen Bedarf RAILPOOL vereint Vermietung, Wartung, Ersatzteilbeschaffung,

Mehr

Leistungen für die Industrie GUTES ZUSAMMENSPIEL, WENN ES UM INDUSTRIEPRODUKTE GEHT.

Leistungen für die Industrie GUTES ZUSAMMENSPIEL, WENN ES UM INDUSTRIEPRODUKTE GEHT. Leistungen für die Industrie GUTES ZUSAMMENSPIEL, WENN ES UM INDUSTRIEPRODUKTE GEHT. Industrie Das macht uns zu einem Das macht uns zu einem starken Partner: starken Partner fürs Handwerk: Mittelständisches,

Mehr

Optimierung Liefertreue

Optimierung Liefertreue Optimierung Liefertreue Vorwort Sehr geehrter Lieferant! Nur gemeinsam mit Ihnen lässt sich die gesamte Wertschöpfungskette optimieren. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit, frühzeitige Einbindung und eine

Mehr

Logistiklösungen. C-Teile-Management

Logistiklösungen. C-Teile-Management Logistiklösungen C-Teile-Management Kroning GmbH Industrie- und Landtechnik Stefan Warcaba Projektmanager Inhalt 1. Definition C-Teile 2. C-Teile DER Kostentreiber 3. Der konventionelle Beschaffungsprozess

Mehr

Maßgeschneidert und aus einer Hand

Maßgeschneidert und aus einer Hand ecommerce: Maßgeschneidert und aus einer Hand Beschaffung Lagerung Distribution Fulfillment Werbemittel- Outsourcing. In Vertriebs- und Marketingabteilungen wird es immer wichtiger, Ressourcen so knapp

Mehr

Erstausrüstung aus erfahrenen Händen. Mit Sicherheit Qualität.

Erstausrüstung aus erfahrenen Händen. Mit Sicherheit Qualität. Erstausrüstung aus erfahrenen Händen Mit Sicherheit Qualität. Erfahrung Im technischen Handel sind wir zu Hause. Seit über 80 Jahren steht der Name Blässinger für umfassenden Service, hochwertige Produkte,

Mehr

Hier ist Raum für Ihren Erfolg.

Hier ist Raum für Ihren Erfolg. WIR BRINGEN UNSEREN KUNDEN MEHR ALS LOGISTIK! Hier ist Raum für Ihren Erfolg. Unsere Kernkompetenz: ihre logistik! Zunehmender Wettbewerb, steigende Energiekosten sowie Nachfrageschwankungen stellen Unternehmen

Mehr

GLYN-Logistik. Innovative Logistik-Lösungen mit Format

GLYN-Logistik. Innovative Logistik-Lösungen mit Format GLYN-Logistik Innovative Logistik-Lösungen mit Format 2 GLYN Ihr Logistikpartner Gestatten? GLYN! Ein zuverlässiger Partner, auf den man sich in jeder Situation verlassen kann was gibt es Wichtigeres im

Mehr

MIT UNS FAHREN SIE BESSER!

MIT UNS FAHREN SIE BESSER! MIT UNS FAHREN SIE BESSER! PANOPA Fleet management Sie möchten einzelne Fahrzeuge oder einen ganzen Fuhrpark professionell verwalten lassen, mieten, leasen oder kaufen? Sie wünschen die volle Kostenkontrolle

Mehr

Extended Supply Chain Management by GMP. zuverlässig, flexibel und 100% transparent

Extended Supply Chain Management by GMP. zuverlässig, flexibel und 100% transparent Extended Supply Chain Management by GMP zuverlässig, flexibel und 100% transparent Es funktioniert irgendwie Globale Wertschöpfungsketten, ständig zunehmende Komplexität der Prozesse, fehlende Kooperation

Mehr

IVT Logistik Systeme. Ihr individueller Beschaffungs-Service für Lager, Baustelle und unterwegs

IVT Logistik Systeme. Ihr individueller Beschaffungs-Service für Lager, Baustelle und unterwegs IVT Logistik Systeme Ihr individueller Beschaffungs-Service für Lager, Baustelle und unterwegs 2 3 IVT Lagermanagement Der Renditehebel für Ihren Erfolg Bei der Beschaffung von Kleinteilen entfallen nur

Mehr

[ REIFF TECHNISCHE PRODUKTE ] C-Teile-Management. Teile-Management von REIFF Technische Produkte

[ REIFF TECHNISCHE PRODUKTE ] C-Teile-Management. Teile-Management von REIFF Technische Produkte [ REIFF TECHNISCHE PRODUKTE ] C-Teile-Management Teile-Management von REIFF Technische Produkte [ REIFF TECHNISCHE PRODUKTE ] C-Teile-Management = clevere Aufgabenverteilung Klebstoffe, Schellen, Dichtungen,

Mehr

ZieglerTrack. Die gesamte Lieferkette im Blick. Online-Plattform der Beschaffungslogistik. Überblick von der Bestellung bis zur Auslieferung

ZieglerTrack. Die gesamte Lieferkette im Blick. Online-Plattform der Beschaffungslogistik. Überblick von der Bestellung bis zur Auslieferung ZieglerTrack Die gesamte Lieferkette im Blick Online-Plattform der Beschaffungslogistik Überblick von der Bestellung bis zur Auslieferung Steuerung von Sendungen ereports Das Kommunikationssystem ZieglerTrack

Mehr

Logistik Warehouse Konfektionierung. Ideen aus Leidenschaft!

Logistik Warehouse Konfektionierung. Ideen aus Leidenschaft! Logistik Warehouse Konfektionierung Ideen aus Leidenschaft! Ideen aus Leidenschaft! Die Lieferkette im Griff! Logistik wird von erfolgreichen Unternehmen seit Jahren ausgelagert. Dienstleistungs GmbH hat

Mehr

L o g i s t i k l ö s u n g e n f ü r P r o d u k t i o n u n d L a g e r. Die Details kennen heißt das Ganze sehen.

L o g i s t i k l ö s u n g e n f ü r P r o d u k t i o n u n d L a g e r. Die Details kennen heißt das Ganze sehen. L o g i s t i k l ö s u n g e n f ü r P r o d u k t i o n u n d L a g e r Beratung Konzeption Realisierung Schulung Service PROBAS-Softwaremodule Die Details kennen heißt das Ganze sehen. Flexibilität

Mehr

Effiziente Lagerlogistik. Zuverlässigkeit in der Teile- und Materialbereitstellung. Ein Unternehmen der

Effiziente Lagerlogistik. Zuverlässigkeit in der Teile- und Materialbereitstellung. Ein Unternehmen der 17 Effiziente Lagerlogistik. Zuverlässigkeit in der Teile- und Materialbereitstellung. Ein Unternehmen der 3 Inhaltsverzeichnis 5 Die Marke Schäflein Logistics 7 Lösungen 9 Beschaffungs- und Distributionslogistik

Mehr

LOGISTIKDIENSTLEISTUNGEN FLEXIBEL UND SCHNELL!

LOGISTIKDIENSTLEISTUNGEN FLEXIBEL UND SCHNELL! LOGISTIKDIENSTLEISTUNGEN FLEXIBEL UND SCHNELL! Der Logistikdienstleister - internationale Spedition BERNARDS Ihr Ansprechpartner rund um Logistik, Lagerung, Transport, Umzüge, Displaybau, Konfektionierung

Mehr

Responsebearbeitung, Erfassung und Optimierung von Adressen Pflege und Speicherung von Kundendaten

Responsebearbeitung, Erfassung und Optimierung von Adressen Pflege und Speicherung von Kundendaten Adress- und Database Management Responsebearbeitung, Erfassung und Optimierung von Adressen Pflege und Speicherung von Kundendaten Wir realisieren für Sie moderne und speziell abgestimmte Lösungen zur

Mehr

Schienenfahrzeug-Instandhaltung

Schienenfahrzeug-Instandhaltung Schienenfahrzeug-Instandhaltung Erhöhen Sie die Verfügbarkeit Ihrer Lok Komplettleistungen für Diesellokomotiven und Schienenfahrzeuge. Alle Services im eigenen Hause durch unsere Werkstätten. Modernisierung

Mehr

ABB-Service Kompetenz und Flexibilität zu Ihrem Vorteil

ABB-Service Kompetenz und Flexibilität zu Ihrem Vorteil ABB-Service Kompetenz und Flexibilität zu Ihrem Vorteil ABB-Service Zuverlässig, schnell, kundennah Das ABB-Serviceteam vereinfacht Ihnen die tägliche Arbeit: Rund 800 Mitarbeitende bieten in der Schweiz

Mehr

PRODUKTINFORMATION WAREHOUSE MANAGEMENT SYSTEM

PRODUKTINFORMATION WAREHOUSE MANAGEMENT SYSTEM PRODUKTINFORMATION WAREHOUSE MANAGEMENT SYSTEM MIT L-MOBILE WMS HABEN SIE IHRE LOGISTIKPROZESSE IM GRIFF Jederzeit transparent, effizient und flexibel. Entdecken Sie L-mobile WMS. Das L-Mobile Warehouse

Mehr

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNOLOGIE IPT QUALITÄT IN ZULIEFERKETTEN

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNOLOGIE IPT QUALITÄT IN ZULIEFERKETTEN FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNOLOGIE IPT QUALITÄT IN ZULIEFERKETTEN DIE HERAUSFORDERUNG Outsourcing und globale Beschaffung erlauben es Ihrem Unternehmen, sich auf seine Kernkompetenzen zu konzentrieren,

Mehr

Unser Kunde Grundfos. Zentrales Lager für gebündelte Kräfte

Unser Kunde Grundfos. Zentrales Lager für gebündelte Kräfte Unser Kunde Grundfos Zentrales Lager für gebündelte Kräfte Einführende Zusammenfassung: Grundfos ist einer der Weltmarktführer im Bereich Pumpen. In Ungarn ist das Unternehmen mit Stammsitz in Dänemark

Mehr

Kapital- und Prozesskosten senken mit integrierten Logistik- und Finanzprozessen per WebEDI oder EDI

Kapital- und Prozesskosten senken mit integrierten Logistik- und Finanzprozessen per WebEDI oder EDI Kapital- und Prozesskosten senken mit integrierten Logistik- und Finanzprozessen per WebEDI oder EDI Martin Engelhardt 2009-06-17 2009 SupplyOn AG Hohe Bestände und damit hohe Kapitalkosten häufig wegen

Mehr

MRO effizient. Alles in einem System.

MRO effizient. Alles in einem System. MRO effizient. Alles in einem System. Vernetzte Materialmanagement-Systeme für Industrieunternehmen. Sie wollen Ihre MRO-Kosten reduzieren? Kein Problem. Sie ermitteln immer wieder Bedarfe, budgetieren,

Mehr

Effizienter durch Cashmanagement

Effizienter durch Cashmanagement 20. September 2013-11:26 Bargeldlogistik Effizienter durch Cashmanagement Andreas Ebeling-Engelking Immer mehr Sparkassen stellen ihre Bargeldstrategien auf den Prüfstand. Bargeldbestände müssen optimiert

Mehr

Online-Scanner. Bewirtschaftung leicht gemacht. www.haberkorn.com

Online-Scanner. Bewirtschaftung leicht gemacht. www.haberkorn.com Online-Scanner. Bewirtschaftung leicht gemacht. www.haberkorn.com Einfach unglaublich. Verschwendung schleicht sich überall ein. In der klassischen Lean-Production-Lehre werden sieben Arten der Verschwendung

Mehr

Stahl und Industrieprodukte

Stahl und Industrieprodukte Stahl und Industrieprodukte Vorwort Die Emil Vögelin AG ist ein traditionelles Schweizer Familienunternehmen. 1932 von Emil Vögelin in Basel gegründet, entwickelte sich die Firma von einem kleinen Betrieb

Mehr

Beschaffungsprozess. Schritte des Beschaffungsprozesses. Möglichkeiten Bedarf auszulösen. Ermittlung von Bezugsquellen. Elektronische Märkte

Beschaffungsprozess. Schritte des Beschaffungsprozesses. Möglichkeiten Bedarf auszulösen. Ermittlung von Bezugsquellen. Elektronische Märkte Beschaffungsprozess Schritte des Beschaffungsprozesses 1. Bedarfsfeststellung 2. Ermittlung von Bezugsquellen 3. Angebotseinholung 4. Angebotsvergleich 5. Lieferantenauswahl 6. Bestellung 7. Kontrolle

Mehr

Operations Management

Operations Management Operations Management Supply Chain Management und Lagerhaltungsmanagement Prof. Dr. Helmut Dietl Lernziele Nach dieser Veranstaltung sollen Sie wissen, was man unter Supply Chain Management und Lagerhaltungsmanagement

Mehr

Pressekonferenz Geschäftsjahr 2009 zweites Quartal Barbara Kux Mitglied des Vorstands, Siemens AG Berlin, 29. April 2009

Pressekonferenz Geschäftsjahr 2009 zweites Quartal Barbara Kux Mitglied des Vorstands, Siemens AG Berlin, 29. April 2009 Pressekonferenz Geschäftsjahr 2009 zweites Quartal Barbara Kux Mitglied des Vorstands, Berlin, 29. April 2009 Es gilt das gesprochene Wort! Bei unserem Programm zur Optimierung unseres Einkaufs haben wir

Mehr

INDIVIDUELLE MOBILITÄT DER EXTRAKLASSE

INDIVIDUELLE MOBILITÄT DER EXTRAKLASSE INDIVIDUELLE MOBILITÄT DER EXTRAKLASSE AUTOVERMIETUNG RENT A CAR FÜR TEST, PRODUKTVERGLEICH UND AUSSTELLUNG Forschung und Entwicklung Roadshow Produktvergleich Verkäuferschulung Car Clinic Test Präsentation

Mehr

RWE Netzservice VON MATERIALLIEFERUNG BIS LAGERUNG

RWE Netzservice VON MATERIALLIEFERUNG BIS LAGERUNG RWE Netzservice VON MATERIALLIEFERUNG BIS LAGERUNG KOMPETENT IN ALLEN NETZAUFGABEN In Deutschland und Europa zählt die RWE Netzservice GmbH zu den größten privaten Anbietern für Netztechnik und Netzdienstleistungen.

Mehr

Individueller IT-Service und -Support Wir behalten Ihr Netzwerk im Auge. Technologie, die verbindet.

Individueller IT-Service und -Support Wir behalten Ihr Netzwerk im Auge. Technologie, die verbindet. Individueller IT-Service und -Support Wir behalten Ihr Netzwerk im Auge Technologie, die verbindet. Einleitung Flexibler Service-Partner für Ihre IT Unsere eigene Service-Leitstelle garantiert Ihnen die

Mehr

D r. - I n g. W o l f g a n g R ö s c h

D r. - I n g. W o l f g a n g R ö s c h D r. - I n g. W o l f g a n g R ö s c h Ingenieurbüro und Unternehmensberatung für Betrieb und Instandhaltung von Schienenfahrzeugen Zum Rossberg 11 D 64354 Reinheim Telefon (06162) 91 51 78 Fax (06162)

Mehr

Open Source ERP und CRM Lösung ADempiere für das steirische Produktionsunternehmen LD Pool

Open Source ERP und CRM Lösung ADempiere für das steirische Produktionsunternehmen LD Pool Open Source ERP und CRM Lösung ADempiere für das steirische Produktionsunternehmen LD Pool cibex gmbh Dr. Thomas Krausse www.cibex.net / t.krausse@cibex.net Praktische Open Source ERP und CRM Lösung ERP

Mehr

White Paper: Der Leitfaden zur Erweiterung Ihres ERP-Systems ERP ersetzen oder in die Cloud erweitern? www.eazystock.de.

White Paper: Der Leitfaden zur Erweiterung Ihres ERP-Systems ERP ersetzen oder in die Cloud erweitern? www.eazystock.de. White Paper: Der Leitfaden zur Erweiterung Ihres ERP-Systems ERP ersetzen oder in die Cloud erweitern? 2014 EazyStock Das Aktuelle ERP-Dilemma Hersteller und Distributoren sind kontinuierlich auf der Suche

Mehr

X-INTEGRATE Supply Chain Optimierung

X-INTEGRATE Supply Chain Optimierung X-INTEGRATE Supply Chain Optimierung Supply Chain Management ist für Unternehmen im herstellenden Gewerbe und die Logistik ein gängiger Begriff. Es umfasst die Planung aller Flüsse von Rohstoffen, Bauteilen,

Mehr

Produktionsplanung und steuerung. Wahlpraktikum. Einführung in die 5. Aufgabe PS-Wahlpraktikum. KANBAN-Steuerung

Produktionsplanung und steuerung. Wahlpraktikum. Einführung in die 5. Aufgabe PS-Wahlpraktikum. KANBAN-Steuerung und steuerung 1. Was ist KANBAN KANBAN ist ein Verfahren zur s- und Materialflußsteuerung, basierend auf dem physischen Materialbestand in der Fertigung. Regelmäßig benötigtes Material wird dabei ständig

Mehr

Zug um Zug Qualität und Sicherheit Wartung und Instandhaltung von Schienenfahrzeugen

Zug um Zug Qualität und Sicherheit Wartung und Instandhaltung von Schienenfahrzeugen Zug um Zug Qualität und Sicherheit Wartung und Instandhaltung von Schienenfahrzeugen über uns 3 KOMPETENZ AUS ERFAHRUNG QUALITÄT AUS ÜBERZEUGUNG Die ETZ Betriebs GmbH (ETZ) hat sich weit über das Ruhrgebiet

Mehr

Alles aus einer Hand. Karré Elektronik. www.karre.de. Electronic Manufacturing Services

Alles aus einer Hand. Karré Elektronik. www.karre.de. Electronic Manufacturing Services Alles aus einer Hand Karré Elektronik Electronic Manufacturing Services www.karre.de Baugruppenfertigung Bestückung & Montage nach Maß Karré Elektronik ist Ihr vielseitiger Partner rund um die Baugruppenfertigung:

Mehr

Toolmanagement mit System

Toolmanagement mit System Toolmanagement mit System Premium ToolmaticBox Permanentinventur auf RFID Basis (patentiert) Economy ToolmaticBox auf BAR-Code Basis TOOLMATICBOX - Was ist das? ein patentiertes Lagermanagementsystem basierend

Mehr

06 Überblick Roleff. 07 Beratung. 07 Überprüfung/Wartung. 08 Reparatur. 08 Individuelle Ersatzteile. 09 Modernisierung.

06 Überblick Roleff. 07 Beratung. 07 Überprüfung/Wartung. 08 Reparatur. 08 Individuelle Ersatzteile. 09 Modernisierung. 06 Überblick Roleff 07 Beratung 07 Überprüfung/Wartung 08 Reparatur 08 Individuelle Ersatzteile 09 Modernisierung 10 Instandsetzungsobjekte 12 Maschinen 14 Produktionsanlagen 16 Betriebseinrichtung 19

Mehr

Modulares Lagersystem KKL

Modulares Lagersystem KKL Modulares Lagersystem KKL KKL bietet Ihnen maßgeschneiderte, jederzeit erweiterbare Lösungen Lagerflächenreduzierung bis zu 50% übersichtliche und ordentliche Lagerhaltung klare und eindeutige Artikelkennzeichnung

Mehr

AUTOMATISIERUNG DER BESTELLPROZESSE

AUTOMATISIERUNG DER BESTELLPROZESSE AUTOMATISIERUNG DER BESTELLPROZESSE EURO-LOG Supply Chain Management www.eurolog.com/scm Wir bringen unsere Ware dank der EURO-LOG SCM-Lösung nun mit einem hohen Standard ins Werk Thorsten Bauch, Commodity

Mehr

Cool inszeniert. -Kühlmöbel für den Point of Sale

Cool inszeniert. -Kühlmöbel für den Point of Sale Cool inszeniert -Kühlmöbel für den Point of Sale Konsequenter Auftritt in Ihren Markenwelten Mehr als nur Statisten Es gibt etliche Möglichkeiten, den Point of Sale in den Markenauftritt zu integrieren.

Mehr

Durchschnittlichen Lagerbestand anpassen

Durchschnittlichen Lagerbestand anpassen P 01 Lösung Lagerbestände überwachen a) 30. April, 31. August und 31. Dezember b) Verbrauch während der Wiederbeschaffungszeit: (500-100) / 150 = 2.66 Mte oder 2 Monate und 20 Tage c) 10. Februar, 10.

Mehr

MHP Inventory Management Ihre Lösung für ein optimiertes und effizientes Bestandsmanagement!

MHP Inventory Management Ihre Lösung für ein optimiertes und effizientes Bestandsmanagement! MHP Inventory Management Ihre Lösung für ein optimiertes und effizientes Bestandsmanagement! Business Solutions 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbh Agenda

Mehr

Wir geben mehr als nur Impulse. PINTSCH TIEFENBACH.

Wir geben mehr als nur Impulse. PINTSCH TIEFENBACH. Wir geben mehr als nur Impulse. PINTSCH TIEFENBACH. Unternehmen Individuelle Lösungen für den schienengebundenen Verkehr 2 Als Anbieter von hydraulischen Komponenten, Magnetschaltern und Sensoren in 1950

Mehr

Software-Maintenance SOFTWARE-MAINTENANCE. Factsheet

Software-Maintenance SOFTWARE-MAINTENANCE. Factsheet SOFTWARE-MAINTENANCE Factsheet Seite 2/6 -Service: Qualifiziert, transparent und individuell. Für verbesserte Prozesse im Software-Lifecycle Software-Systeme nehmen heute in nahezu allen Unternehmensbereichen

Mehr

Elektrotechnik T. Schmidt GmbH In der Husarenkaserne 2 38108 Braunschweig

Elektrotechnik T. Schmidt GmbH In der Husarenkaserne 2 38108 Braunschweig Elektrotechnik T. Schmidt GmbH In der Husarenkaserne 2 38108 Braunschweig Tel: 0531-2512590 Fax: 0531-2512589 E-Mail: info@elektrotechnik-tschmidt.de Web: www.elektrotechnik-tschmidt.de Inhaltsverzeichnis

Mehr

Logition Wir halten Ihr Material in Fluss

Logition Wir halten Ihr Material in Fluss Logition Wir halten Ihr Material in Fluss Integrierte Intralogistik-Lösungen Zuverlässig, wirtschaftlich und maßgeschneidert. Industrial Technologies 1 2 Logition logische Konsequenz des Siemens Solutions

Mehr

ERFOLGREICHES OEM- APPLIANCE-MANAGEMenT

ERFOLGREICHES OEM- APPLIANCE-MANAGEMenT ERFOLGREICHES OEM- APPLIANCE-MANAGEMenT Herstellung Lagerhaltung Auslieferung Support Nutzen Sie unser Expertenwissen rund um OEM- Appliances. Als Software-Hersteller können Sie Ihr Portfolio mit unserer

Mehr

Willkommen bei Schrader Industriefahrzeuge.

Willkommen bei Schrader Industriefahrzeuge. Willkommen bei Schrader Industriefahrzeuge. Die Firma Schrader Industriefahrzeuge ist bereits seit 1965 als Ihr Staplerhaus im Ruhrgebiet, Vertragshändler der Linde Material Handling GmbH, erfolgreich

Mehr

Bestimmung des kostenoptimalen Meldebestandes für Ersatzteile. Dipl.-Logist. Oliver Kösterke

Bestimmung des kostenoptimalen Meldebestandes für Ersatzteile. Dipl.-Logist. Oliver Kösterke Bestimmung des kostenoptimalen Meldebestandes für Ersatzteile Dipl.-Logist. Oliver Kösterke Agenda Vorstellung Fraunhofer IML Grundproblematik der Ersatzteilwirtschaft Kosten der Ersatzteilwirtschaft Die

Mehr

Service für Allgaier Siebmaschinen. Umfassende Dienstleistungen zur Erhöhung von Verfügbarkeit und Betriebssicherheit

Service für Allgaier Siebmaschinen. Umfassende Dienstleistungen zur Erhöhung von Verfügbarkeit und Betriebssicherheit Service für Allgaier Siebmaschinen Umfassende Dienstleistungen zur Erhöhung von Verfügbarkeit und Betriebssicherheit Service für Allgaier Siebmaschinen Umfassende Dienstleistungen zur Erhöhung von Verfügbarkeit

Mehr

ARTIKEL ARTIKEL. Design to module. Entwicklung eines kosten-und variantenoptimierten Produktbaukastens

ARTIKEL ARTIKEL. Design to module. Entwicklung eines kosten-und variantenoptimierten Produktbaukastens ARTIKEL Design to module Entwicklung eines kosten-und variantenoptimierten Produktbaukastens Design to module Entwicklung eines kosten-und variantenoptimierten Produktbaukastens Im Maschinenbau und in

Mehr

Beschaffungslogistik. from order to payment. Nathan A. Schönbeck senior consultant e-logistics. Ein Referat von

Beschaffungslogistik. from order to payment. Nathan A. Schönbeck senior consultant e-logistics. Ein Referat von Beschaffungslogistik from order to payment Ein Referat von Nathan A. Schönbeck senior consultant e-logistics und Student an der MAS internationales Logistikmanagement Agenda 01 Begrüssung 02 Vorstellung

Mehr

TECHNOLOGIE. SERVICES. BÜROEINRICHTUNG. BÜROBEDARF. LOGISTIK. Die Müller & Höhler GmbH & Co. KG stellt sich vor:

TECHNOLOGIE. SERVICES. BÜROEINRICHTUNG. BÜROBEDARF. LOGISTIK. Die Müller & Höhler GmbH & Co. KG stellt sich vor: TECHNOLOGIE. SERVICES. BÜROEINRICHTUNG. BÜROBEDARF. LOGISTIK Die Müller & Höhler GmbH & Co. KG stellt sich vor: Credo Ein optimal ausgestattetes Büro ermöglicht effektives, effizientes und zufriedenes

Mehr

Das neue TIS-Web 4.2. Online Datenmanagement grenzenlos und innovativ. www.dtco.de

Das neue TIS-Web 4.2. Online Datenmanagement grenzenlos und innovativ. www.dtco.de Das neue TIS-Web 4.2. Online Datenmanagement grenzenlos und innovativ. www.dtco.de Einfach effizient, einfach erfolgreich. Mit den TIS-Web Services und Produkten von VDO. Von der professionellen Datenauswertung,

Mehr

Logistik. Inhalt. Ausgabe 2015 1 / 5

Logistik. Inhalt. Ausgabe 2015 1 / 5 Logistik wird definiert als Planung, Organisation, Steuerung, Abwicklung und Kontrolle des gesamten Material- und Warenflusses mit den damit verbundenen Informationsflüssen. Logistik beginnt bei Absatzplanung,

Mehr

Unternehmensberatung Umwelt - Wir haben Antworten auf Ihre Fragen -

Unternehmensberatung Umwelt - Wir haben Antworten auf Ihre Fragen - unabhängig beraten innovativ planen nachhaltig gestalten Unternehmensberatung Umwelt - Wir haben Antworten auf Ihre Fragen - Kurzprofil Grontmij erbringt Leistungen in den Geschäftsfeldern Planung & Gestaltung,

Mehr

Neues Managed Print Services Seitenpreiskonzept: alles inklusive.

Neues Managed Print Services Seitenpreiskonzept: alles inklusive. Managed Print Services Neues Managed Print Services Seitenpreiskonzept: alles inklusive. Das heisst für Sie: Runter mit den Druckkosten. Produktivität verbessern, Kosten reduzieren, absolute Verlässlichkeit.

Mehr

unsere AnTWOrTen FÜr DIe AuTOmOTIve LOGIsTIk

unsere AnTWOrTen FÜr DIe AuTOmOTIve LOGIsTIk unsere ANTWORTEN FÜR DIE automotive LOGISTIk Von Ihrem Logistiker erwarten Sie Dynamik und Intelligenz. Wir sind dieser Logistiker. Ihr Management komplexer Lieferketten muss perfekt laufen. Dies gilt

Mehr

SAP Supplier Relationship Management

SAP Supplier Relationship Management SAP Supplier Relationship Management IT-Lösung nach Maß www.ba-gmbh.com SAP Supplier Relationship Management Optimierung der Einkaufsprozesse Auch in Ihrem Unternehmen ruhen in Einkauf und Beschaffung

Mehr

Internationale Spedition. Dörrenhaus 51 35 NORD 7 07 OST

Internationale Spedition. Dörrenhaus 51 35 NORD 7 07 OST Internationale Spedition 51 35 NORD 7 07 OST 51 35 NORD 7 07 OST Internationale Spedition Persönlich, erfahren und kompetent stellen wir uns seit mehr als 40 Jahren den Marktanforderungen. Als Familienunternehmen

Mehr

Geschäftsbuchführung

Geschäftsbuchführung Inhaltsverzeichnis Geschäftsbuchführung Seite 1. Aufbau und Gliederung von Bilanz sowie Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) 2 2. Aufbau und Funktion des Industriekontenrahmens 4 3. Von der Eröffnungs- zur

Mehr

Anbieter. Beschreibung des Angebotes. Weitere Informationen zum Angebot. Beratungsteam Zwickau

Anbieter. Beschreibung des Angebotes. Weitere Informationen zum Angebot. Beratungsteam Zwickau SAP Power-User Materialwirtschaft (MM), Versand und Lagerverwaltung (LE-WM) in Zwickau Angebot-Nr. 00842439 Bereich Angebot-Nr. 00842439 Anbieter Berufliche Weiterbildung Termin 01.06.2015-21.08.2015 alfatraining

Mehr

LIBRA Elektronik AG Ihr Partner für Lösungen aus einer Hand

LIBRA Elektronik AG Ihr Partner für Lösungen aus einer Hand Ihr Partner für Lösungen aus einer Hand Unternehmen Die ist ein führender, unabhängiger, weltweit agierender Komponentenund Technologielieferant mit Logistikdienstleistungen für die Elektroindustrie. Hauptsitz

Mehr

Spielarten der Logistik

Spielarten der Logistik Spielarten der ogistik... und wie sich unterschiedlichste Konzepte über SupplyOn einfach realisieren lassen Marco Bolzt 06. Oktober 2010 Rahmenbedingungen und Ziele der ogistik iefertreue zum n: 100 %

Mehr

Volle Kontrolle über Lager und Arbeitsplatz

Volle Kontrolle über Lager und Arbeitsplatz Volle Kontrolle über Lager und Arbeitsplatz VERTEIDIGUNG UND SICHERHEIT Flexibel, anpassungsfähig, einsatzbereit Ob zu Land, zu Wasser oder in der Luft: Moderne Streitkräfte müssen heute mehr denn je flexibel

Mehr

White Paper: 4 unternehmensweite Vorteile durch die Optimierung von Lagerbestandsverwaltung

White Paper: 4 unternehmensweite Vorteile durch die Optimierung von Lagerbestandsverwaltung White Paper: 4 unternehmensweite Vorteile durch die Optimierung von Lagerbestandsverwaltung 2015 EazyStock Wie Sie Unternehmenssilos innerhalb Ihrer Lieferkette aufgliedern Es ist einfach anzunehmen, dass

Mehr

Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung

Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung Hitachi Zosen Inova Ihr zuverlässiger Partner

Mehr

Mit effizienten Druckluftanlagen. sparen

Mit effizienten Druckluftanlagen. sparen Mit effizienten Druckluftanlagen Energie sparen Erste Hilfe Nur 2 mm ab Seite Die Mader-Lösung 4... kosten 1.700! Kleinigkeiten können Sie viel Energie und damit Geld kosten. Allein eine Leckage im Druckluftnetz

Mehr

Beschaffung. Lagerhaltung. M. Schumann Beschaffung und Lagerhaltung

Beschaffung. Lagerhaltung. M. Schumann Beschaffung und Lagerhaltung M. Schumann Beschaffung und Lagerhaltung Beschaffung Bestelldisposition: Wann welche Mengen bestellen? Lieferüberwachung: hat Lieferant geliefert? Wareneingangsprüfung: Lieferung in richtiger Menge und

Mehr

Genau was Sie brauchen Unsere Produkte für Verteilnetzbetreiber

Genau was Sie brauchen Unsere Produkte für Verteilnetzbetreiber Genau was Sie brauchen Unsere Produkte für Verteilnetzbetreiber EIN ECHTES ALLES-DABEI-PAKET Als Verteilnetzbetreiber kennen Sie das: Für Ihr Material müssen Sie mit vielen verschiedenen Lieferanten verhandeln,

Mehr

Produktionsprogramm Kapazitäts-/Termin- und Mengenplanung Produktionsplanung

Produktionsprogramm Kapazitäts-/Termin- und Mengenplanung Produktionsplanung Schlüsselprozesse Kernaufgaben/Hauptprozesse Ideenphase Systemdesignphase Nullseriephase Produktauslaufphase Definitionsphase Entwicklungsphase Seriephase Entsorgung Auftragsgewinnung Auftragsplanung Machbarkeitsprüfung

Mehr

www.spedition-hoss.de auftrag ihr ihr LOGisTiK MiT system Ziel Unsere Lösung ihre Ware daten & fakten Grüne LOGisTiK

www.spedition-hoss.de auftrag ihr ihr LOGisTiK MiT system Ziel Unsere Lösung ihre Ware daten & fakten Grüne LOGisTiK ihr ihre Ware Ziel ihr auftrag Unsere Lösung LOGisTiK MiT system Das Familienunternehmen wurde 1938 von Hans Hoss in Siegburg gegründet. 1960 übernahm sein Sohn Manfred die Leitung. Sein Ziel war die Expansion,

Mehr

Um optimiert arbeiten zu können, brauchen Sie heute mehr als tolle Baumaschinen. Deshalb kombinieren wir Maschinen, Service- und

Um optimiert arbeiten zu können, brauchen Sie heute mehr als tolle Baumaschinen. Deshalb kombinieren wir Maschinen, Service- und IHR avesco INVESTITIONSSCHUTZ ALL IN ONE Um optimiert arbeiten zu können, brauchen Sie heute mehr als tolle Baumaschinen. Deshalb kombinieren wir Maschinen, Service- und Finanzierungslösungen zu einem

Mehr

White Paper: 5 Möglichkeiten, durch niedrigere Lagerbestände Kosten zu senken. 2014 EazyStock. www.eazystock.de

White Paper: 5 Möglichkeiten, durch niedrigere Lagerbestände Kosten zu senken. 2014 EazyStock. www.eazystock.de White Paper: 5 Möglichkeiten, durch niedrigere Lagerbestände Kosten zu senken 2014 EazyStock Herausforderungen: Lagerbestände senken Unternehmen, die Produkte kaufen oder produzieren und diese lagern,

Mehr

Die lösung für ihr lager

Die lösung für ihr lager Die lösung für ihr lager LMS von UNI ELEKTRO wir liefern mehr als Ware LMS Effizientes Bestandsmanagement Das Lager-Management-System LMS von UNI ELEKTRO ist die ideale Lösung für Ihr Warenlager. Ob Bedarfs-,

Mehr

Fachkaufmann für Einkauf & Logistik

Fachkaufmann für Einkauf & Logistik Fachkaufmann für Einkauf & Logistik w w w. D e n n y K o e l l i n g. d e Seite 1 w w w. D e n n y K o e l l i n g. d e Seite 2 w w w. D e n n y K o e l l i n g. d e Seite 3 w w w. D e n n y K o e l l

Mehr

Smart & Lean Intelligente Logistik

Smart & Lean Intelligente Logistik Smart & Lean Intelligente Logistik Bossard Smart & Lean Erhöhen Sie die Prozesssicherheit Reduzieren Sie die Lagerbestände Senken Sie die Prozesskosten Grosses Rationalisierungsprogramm ABC-Analyse Wert

Mehr

SMC setzt auf lokale Vertriebspartner

SMC setzt auf lokale Vertriebspartner SMC setzt auf lokale Vertriebspartner Liebe Kundin, lieber Kunde hier ist er, der neue Produktkatalog Industrielle Automation! Aktualisiert und optimiert bietet er einen Auszug aus der großen Produktpalette

Mehr

Audit Lean Six Sigma for Supply Chain

Audit Lean Six Sigma for Supply Chain Audit Welche Optimierungsmöglichkeiten bietet Lean Six Sigma für Ihre Supply Chain? SIXSIGMA GmbH Theodor-Heuss-Ring 23 50668 Köln Tel. +49.221.77109.560 Six Sigma GmbH Fax +49.221.77109.31 1 Warum Lean

Mehr

Übung zur Vorlesung Beschaffung und Produktion WT 2013. Übung 1

Übung zur Vorlesung Beschaffung und Produktion WT 2013. Übung 1 Übung zur Vorlesung Beschaffung und Produktion WT 2013 Übung 1 Bitte bringen Sie zur Übung stets die Vorlesungsunterlagen, Ihre Mitschriften sowie Ihren Taschenrechner mit. In der Übung werden die Inhalte

Mehr

1 Deterministische Verfahren zur Bestimmung der optimalen Bestellmenge

1 Deterministische Verfahren zur Bestimmung der optimalen Bestellmenge 2.4 Materialbeschaffung Definition: Unter Materialbeschaffung versteht man die dispositive Bereitstellung der Materialien, Rohstoffe und Teile durch den Einkauf von außerhalb des Unternehmens. Bei der

Mehr

ISPRO-NG. Professionelles Ersatzteilmanagement als integrativer Bestandteil moderner IPSA-Systeme

ISPRO-NG. Professionelles Ersatzteilmanagement als integrativer Bestandteil moderner IPSA-Systeme MAINTENANCE Austria 2013 ISPRO-NG Professionelles Ersatzteilmanagement als integrativer Bestandteil moderner IPSA-Systeme Steigerung der Anlagenverfügbarkeit bei gleichzeitiger Reduktion der Ersatzteillagerquote

Mehr