CV EberliMantel For english version please scroll down

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "CV EberliMantel For english version please scroll down"

Transkript

1 CV EberliMantel For english version please scroll down CV SIMONE EBERLI 1972 geboren in Altstätten, SG / Stipendiantin am Istituto Svizzero, Rom/I Kunstakademie Düsseldorf/D, Meisterschülerin bei Prof. Rosemarie Trockel 1994 Austauschsemester an der Ecole National Supérieure des Beaux-Arts Paris, Frankreich Höhere Schule für Gestaltung Zürich CV ANDREA MANTEL 1966 geboren / Stipendiantin am Istituto Svizzero, Rom Kunstakademie Düsseldorf/D, Gasthörerin bei Prof. Rosemarie Trockel 1998 Stipendium BINZ 39 Pro Engiadina Bassa Höhere Schule für Gestaltung Zürich Zusammenarbeit seit 1993 leben und arbeiten in Zürich EINZELAUSSTELLUNGEN 2012 Galerie Bob Gysin, Zürich 2010 Künstlerhaus s11, Solothurn Forum Vebikus, Schaffhausen 2009 Galerie Bob Gysin, Zürich GRUPPENAUSSTELLUNGEN (ab 2000) 2013 Kunst(Zeug)haus, Rapperswil Museo Cantonale d Arte, Lugano 2012 Vitromusée Romont Bergheim Saale, Meppen 2011 St. Moritz Art Masters (SAM), Julius Bär 25 Jahre Forum Vebikus, Schaffhausen Neue Bilder vom Alter(n), Wanderausstellung: Leipzig, Berlin, Isny im Allgäu, Rudolstadt, Brüssel, Magdeburg, Halle, Frankfurt a. M., Bremen 2010 zeit los time less, Kunsthaus Grenchen University of the Philippines College of Music, Abelardo Hall, Manila, Philippinen Shanghai Times Square, China Haus der Wissenschaft, Braunschweig 2009 vhs-fotografie im Zentrum, Stuttgart/TU-München/AOK-Bundesvorstand, Berlin

2 ESTEMPorary, Düsseldorf UBS Kulturfenster, Schaffhausen Kunstverein Schwerte FOTO, Halle 6, Düsseldorf SCHAURAUSCH, OK für Gegenwartskunst, Linz MACRO Museo Arte Contemporanea Roma, Rom Museo Villa Massimo, Rom Centre d art contemporain, Genf Centro Culturale Svizzero, Mailand Auktion Neuer Aachener Kunstverein, Aachen Junge Fotografie Düsseldorf, Halle 6, Düsseldorf Galerie art one, Zürich BBK, Düsseldorf Drive-In Galerie, Zürich 2003 Kunst am Bau, Pfäffikon, SZ Galerie art one, Zürich Kunstszene Zürich 2002 Auktion Neuer Aachener Kunstverein, Aachen Station 21, Zürich Kunstverein Gelsenkirchen 2001 Kunstgruppe Köln BBK, Augsburg Performance Kaskadenkondensator, Basel Liste 01, Basel 2000 Tableau vivant, Uetliberg, Zürich Performance für die Kamera, Kaskadenkondensator, Basel Auktion Neuer Aachener Kunstverein, Aachen Wuckenhof, Kunstverein Schwerte Mandelbaums Wunderöl, Berlin und Köln Hobby Pop, Düsseldorf PREISE / STIPENDIEN 2009 Werkbeitrag Kt. Solothurn 2008 UBS Anerkennungsbeitrag 2007 Studienauftrag Kunst und Bau, Stadthaus Zürich Ernte-Kunstpreis Schaffhausen UBS-Kulturfensterpreis Schaffhausen - Eidg. Atelierstipendium Istituto Svizzero di Roma Siegerpreis Kunst am Bau, Pfäffikon (SZ), Swiss Life

3 PUBLIKATIONEN (Auswahl) 2008 Markus Stegmann (Hrsg.), Glückliche Tage? Kinder in der Schweizer Kunst vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart, Museum zu Allerheiligen Schaffhausen Scheidegger & Spiess (Kat.) Naturellement abstrait. L art contemporain suisse dans la collection Julius Baer, Centre d art contemporain genève (Kat.) Paradossi dell amicizia. Un dialogo sull arte tra Svizzera e Italia, Istituto Svizzero di Roma, Text: Paolo Bianchi, Electa (Kat.) 2007 Schaurausch, OK Offenes Kulturhaus Oberösterreich, Text: Paolo Bianchi, Folio (Kat.) Zeitgleich Zeitzeichen. Junge Kunst NRW BBK Düsseldorf (Kat.) Helga Meister, Nachstellungen. Junge Fotografie aus Düsseldorf, Halle 6 Galerie Christine Hölz (Kat.) Paolo Bianchi, Das Selbst als Dritte Figur, in: Kunstforum, Die Kunst der Selbstdarstellung, Band 181, S

4 CV EberliMantel CV SIMONE EBERLI 1972 born in Altstätten, SG / Scholarship at the Istituto Svizzero, Rome/I Academy of the Arts Düsseldorf/D, Master class of Prof. Rosemarie Trockel 1994 Exchange student at the Ecole National Supérieure des Beaux-Arts Paris/F Higher of School of Design, Zurich CV ANDREA MANTEL 1966 born / Scholarship at the Istituto Svizzero, Rome/I Academy of the Arts Düsseldorf/D, Guest student of Prof. Rosemarie Trockel 1998 Scholarship BINZ 39, Zurich Pro Engiadina Bassa Higher School of Design, Zurich Collaboration since 1993 live and work in Zurich SOLO SHOWS 2012 Galerie Bob Gysin, Zurich 2010 Künstlerhaus s11, Solothurn Forum Vebikus, Schaffhausen 2009 Galerie Bob Gysin, Zurich GROUP SHOWS (since 2000) 2013 Kunst(Zeug)haus, Rapperswil Museo Cantonale d Arte, Lugano 2012 Vitromusée Romont Bergheim Saale, Meppen 2011 St Moritz Art Masters (SAM), Julius Bär 25 Years Forum Vebikus, Schaffhausen Neue Bilder vom Alter(n), Touring exhibition: Leipzig, Berlin, Isny im Allgäu, Rudolstadt, Brüssel, Magdeburg, Halle, Frankfurt a. M., Bremen 2010 zeit los time less, Kunsthaus Grenchen University of the Philippines College of Music, Abelardo Hall, Manila, Philippinen Shanghai Times Square, China Haus der Wissenschaft, Braunschweig/D 2009 vhs-fotografie im Zentrum, Stuttgart/TU-München/AOK-Bundesvorstand, Berlin 2008

5 2007 ESTEMPorary, Düsseldorf UBS Kulturfenster, Schaffhausen Kunstverein Schwerte FOTO, Halle 6, Düsseldorf/D SCHAURAUSCH, OK Offenes Kulturhaus für Gegenwartskunst, Linz/AT MACRO Museo Arte Contemporanea Roma, Rome/I Museo Villa Massimo, Rom Centre d art contemporain, Geneva Centro Culturale Svizzero, Milan/I Auktion Neuer Aachener Kunstverein, Aachen/D Junge Fotografie Düsseldorf, Halle 6, Düsseldorf/D Galerie art one, Zurich BBK, Düsseldorf/D Drive-In Galerie, Zurich 2003 Kunst am Bau, Pfäffikon SZ Galerie art one, Zurich Kunstszene Zurich 2002 Auktion Neuer Aachener Kunstverein, Aachen/D Station 21, Zurich Kunstverein Gelsenkirchen/D 2001 Kunstgruppe Köln/D BBK, Augsburg/D Performance Kaskadenkondensator, Basel Liste01, Basel 2000 Tableau vivant, Uetliberg, Zurich Performance für die Kamera, Kaskadenkondensator, Basel Auktion Neuer Aachener Kunstverein, Aachen/D Wuckenhof, Kunstverein Schwerte/D Mandelbaums Wunderöl, Berlin and Cologne/D Hobby Pop, Düsseldorf/D GRANTS / RESIDENCES 2009 Grant of the Canton of Solothurn 2008 UBS recognition award 2007 Order of studies Art and Architecture for the City Hall of Zurich Ernte-Art Award Schaffhausen UBS- Kulturfensterpreis Schaffhausen - Swiss Federal Studio-Residence at the Instituto Svizzero, Rome/I 1. Prize Construction Art, Pfäffikon SZ, Swiss Life

6 PUBLICATIONS (Selection) 2008 Markus Stegmann (Ed.), Glückliche Tage? Kinder in der Schweizer Kunst vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart, Museum zu Allerheiligen Schaffhausen, Scheidegger & Spiess (Cat.) Naturellement abstrait. L art contemporain suisse dans la collection Julius Baer, Centre d art contemporain genève (Cat.) Paradossi dell amicizia. Un dialogo sull arte tra Svizzera e Italia, Istituto Svizzero di Roma, Text: Paolo Bianchi, Electa (Cat.) 2007 Schaurausch, OK Offenes Kulturhaus Oberösterreich, Text: Paolo Bianchi, Folio (Cat.) Zeitgleich Zeitzeichen. Junge Kunst NRW BBK Düsseldorf (Cat.) Helga Meister, Nachstellungen. Junge Fotografie aus Düsseldorf, Halle 6 Galerie Christine Hölz (Cat.) Paolo Bianchi, Das Selbst als Dritte Figur, in: Kunstforum, Die Kunst der Selbstdarstellung, Band 181, S

Pressemappe. EberliMantel

Pressemappe. EberliMantel Pressemappe EberliMantel EberliMantel Pressetext Seit ihrem Studium bei Rosemarie Trockel arbeiten Simone Eberli (*1972 in Altstätten, SG) und Andrea Mantel (*1966 in New Jersey, USA) als Künstlerpaar

Mehr

CV Miriam Sturzenegger For english version please scroll down

CV Miriam Sturzenegger For english version please scroll down CV Miriam Sturzenegger For english version please scroll down 1983 geboren in Zürich, aufgewachsen in Bern 2002-2003 Vorkurs an der Schule für Gestaltung Bern 2003-2007 Studium an der Hochschule Luzern

Mehr

CV Carmen Perrin For english version please scroll down

CV Carmen Perrin For english version please scroll down CV Carmen Perrin For english version please scroll down 1953 in La Paz (Bolivien) geboren 1980 Diplom Ecole Supérieure des Beaux-Arts Genève 1989-2004 Prof. Ecole Supérieure des Beaux-Arts und plastic

Mehr

antje pehle

antje pehle antje pehle 2010 2011 wenn ihr schlaft 2010 23 31 cm, Tusche, Bleistift, Buntstift auf Papier / ink, pencil, crayon on paper einschiffen 2011 10,5 15 cm, Tusche, Bleistift, Buntstift auf Papier / ink,

Mehr

widmertheodoridis 2011 Seile. Fluss. Nacht. Photographes 1964 2011, Museum zu Allerheiligen, Schaffhausen, CH

widmertheodoridis 2011 Seile. Fluss. Nacht. Photographes 1964 2011, Museum zu Allerheiligen, Schaffhausen, CH SIMONE KAPPELER CV *1952 Lebt und arbeitet in Frauenfeld, CH Universität Zürich, CH; Zürcher Hochschule der Künste, Bereich Fotografie, Zürich, CH Einzelausstellungen 2015 Cibachrome, Verein für Originalgrafik,

Mehr

VERA TRACHSEL P0RTF0LI0 AESCHLIMANN-CORTI STIPENDIUM 2016

VERA TRACHSEL P0RTF0LI0 AESCHLIMANN-CORTI STIPENDIUM 2016 VERA TRACHSEL P0RTF0LI0 AESCHLIMANN-CORTI STIPENDIUM 2016 Die Arbeiten präsentieren sich als Mischform von Objekt, Malerei, Zeichnung und Installation. Die Schnittstellen zwischen diesen Gattungen interessieren

Mehr

CV Anina Schenker For english version please scroll down

CV Anina Schenker For english version please scroll down CV Anina Schenker For english version please scroll down 1971 geboren in St. Gallen 1999- Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich HGK, Studiengang Bildende Kunst Programm und Diplom am Massachusetts

Mehr

Cosima Hawemann HIDE

Cosima Hawemann HIDE Cosima Hawemann HIDE Hide Begehbares Objekt 2009, Holz und Lack, H 350 cm x B 150 cm x T 100 cm Die Arbeit Hide von 2009 ist eine raum- und ortsbezogene Installation, die ihren Ausgangspunkt im Hochsitz

Mehr

SWISS ERASMUS MOBILITY STATISTICS 2011-2012. ch Foundation

SWISS ERASMUS MOBILITY STATISTICS 2011-2012. ch Foundation SWISS ERASMUS MOBILITY STATISTICS 2011-2012 ch Foundation April 2013 INDEX 1. Student mobility... 3 a. General informations... 3 b. Outgoing Students... 5 i. Higher Education Institutions... 5 ii. Level

Mehr

2008 Hauser & Wirth Zürich, 'Waiting for Returns', Zurich, Switzerland

2008 Hauser & Wirth Zürich, 'Waiting for Returns', Zurich, Switzerland Caro Niederer Born in Zurich,, 1963 Lives and works in Zurich, Solo Exhibitions 2012 Hauser & Wirth New York, 'Paintings', New York, NY 2008 Hauser & Wirth Zürich, 'Waiting for Returns', Zurich, 2007 Hauser

Mehr

Markus Kummer Portfolio. Markus Kummer, Neugasse 91, 8005 Zürich, Tel

Markus Kummer Portfolio. Markus Kummer, Neugasse 91, 8005 Zürich, Tel Markus Kummer Portfolio Markus Kummer, Neugasse 91, 8005 Zürich, Tel. 079 512 74 63 markus@markuskummer.com, www.markuskummer.com Untitled, 2016 wood, copper, ø 26.5 cm exhibition views, Obsession Dada,

Mehr

Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe Perspektiven

Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe Perspektiven Helen Feifel Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe Perspektiven DER GEGENWART vom 18. Mai bis 10. Juli 2015 Abbildung Titel: Untitled 1, 2015 Übermalte Fotografie Deutsche Bundesbank

Mehr

CHRISTIAN VETTER EDUCATION SOLO SHOWS. Born in 1970, Lives and works in Zürich.

CHRISTIAN VETTER EDUCATION SOLO SHOWS. Born in 1970, Lives and works in Zürich. CHRISTIAN VETTER Born in 1970, Lives and works in Zürich. EDUCATION 1991-1996 College for Art and Design, Zürich, Switzerland 2007 Studio residency, Beijing, China SOLO SHOWS 2017 Subjektobjekt, Annex

Mehr

Zuordnung der Vorgängerschulen der Fachhochschulen / Classement des écoles qui ont été converties en haute école spécialisée (HES)

Zuordnung der Vorgängerschulen der Fachhochschulen / Classement des écoles qui ont été converties en haute école spécialisée (HES) Zuordnung der Vorgängerschulen der Fachhochschulen / Classement des écoles qui ont été converties en haute école spécialisée (HES) Fachhochschule / Haute école spécialisée Berner Fachhochschule Vorgängerschule

Mehr

Portfolio Samuli Blatter

Portfolio Samuli Blatter * 1986, Oripää Finnland MA CAP, Hochschule der Künste Bern 2012-2014 BA Visuelle Kommunikation, HSLU Design & Kunst 2007-2011 lebt in Luzern, arbeitet in Emmenbrücke, LU Samuli Blatter Portfolio 2016 Ausstellungen

Mehr

2010 Reflex, Studio des Zumikon, Institut für moderne Kunst Nürnberg

2010 Reflex, Studio des Zumikon, Institut für moderne Kunst Nürnberg MARIO SALA Geboren 1965 in Winterthur, Schweiz. Von 1984 bis 1988 Ausbildung an der Schule für Gestaltung, Zürich Ab 1989 bis 1993 Besuch der Weiterbildungsklasse für Bildende Kunst an der Höheren Schule

Mehr

CV Teresa Chen For english version please scroll down

CV Teresa Chen For english version please scroll down CV Teresa Chen For english version please scroll down Geboren in Spokane, Washington, USA 2013 PhD 1999-2009 Vorstandsmitglied Shedhalle, Zürich 1994-98 Höhere Schule für Gestaltung Zürich, Diplom Fotografie

Mehr

Billi THANNER. Protagonistin einer neuen Generation des zeitgenössischen zeitgemäßen Aktionismus Neo-Aktionismus gleich Inter-Aktionismus

Billi THANNER. Protagonistin einer neuen Generation des zeitgenössischen zeitgemäßen Aktionismus Neo-Aktionismus gleich Inter-Aktionismus Billi THANNER Protagonistin einer neuen Generation des zeitgenössischen zeitgemäßen Aktionismus Neo-Aktionismus gleich Inter-Aktionismus Solo Exhibitions 1996 Galerie Macura / Vienna 1997 Galerie Macura

Mehr

Temporäres Feld für experimentelles Arbeiten ohne unbedingtes Ergebnis. Temporary field of experimental work without implicit outcome

Temporäres Feld für experimentelles Arbeiten ohne unbedingtes Ergebnis. Temporary field of experimental work without implicit outcome Temporäres Feld für experimentelles Arbeiten ohne unbedingtes Ergebnis Temporary field of experimental work without 1988-2016 implicit outcome Temporäres Feld für experimentelles Arbeiten ohne unbedingtes

Mehr

Galerie & Edition Marlene Frei. www.marlenefrei.com

Galerie & Edition Marlene Frei. www.marlenefrei.com Zwinglistrasse 36 CH-8004 Zürich Galerie & Edition Marlene Frei www.marlenefrei.com Tel.: +41 (0)44 291 20 43 marlenefrei@bluewin.ch PETER ROESCH Biographie: Geboren am 18. Januar 1950 1967-1972 Ausbildung

Mehr

Ankäufe Kunstsammlung Kanton Luzern Kunstsammlung Kanton Bern Collection Credit Suisse.

Ankäufe Kunstsammlung Kanton Luzern Kunstsammlung Kanton Bern Collection Credit Suisse. Samuli Blatter * 1986, Oripää Finnland MA CAP, Hochschule der Künste Bern 2012-2014 BA Visuelle Kommunikation, HSLU Design & Kunst 2007-2011 Mitglied Alpineum Produzentengalerie Luzern lebt in Luzern,

Mehr

2016 «Glanz und Kömigkeit» Kunst-Station Sankt Peter, Köln

2016 «Glanz und Kömigkeit» Kunst-Station Sankt Peter, Köln Valerie Krause SELECTED SOLO EXHIBITIONS 2016 «Glanz und Kömigkeit» Kunst-Station Sankt Peter, Köln 2015 «forming space / spacing form» Galerie Greta Meert, Brussels «Shifting volume» Galerie L21, Madrid

Mehr

Gregori Bezzola. Dokumentation

Gregori Bezzola. Dokumentation Gregori Bezzola Dokumentation Gregori Bezzola Curriculum Vitae Gregori Bezzola, *1970, lebt und arbeitet in Arlesheim und Basel 2011 Atelierumzug nach Hegenheim / Frankreich 2007 Atelierumzug nach Bubendorf

Mehr

Butter ,5 x 35 x 15,5 cm cardboard, paint

Butter ,5 x 35 x 15,5 cm cardboard, paint FRANZ SCHMIDT Butter 2014 6,5 x 35 x 15,5 cm cardboard, paint Bank 2013 and Jalousie 2012 Bank 90 x 192 x 41 cm Jalousie 143 x 112 x 3,5 cm MDF, polystyrene, steel, paint exhibition view - Museum Kunstpalast

Mehr

Andreas Tschersich. www.tschersich.ch. π Lichtsensibel Fotokunst aus der Sammlung, Aargauer Kunsthaus, Aarau 2012 (Foto: Dominic Büttner, Zürich)

Andreas Tschersich. www.tschersich.ch. π Lichtsensibel Fotokunst aus der Sammlung, Aargauer Kunsthaus, Aarau 2012 (Foto: Dominic Büttner, Zürich) ------------------------------------------------------------------------------------- Andreas Tschersich ------------------------------------------------------------------------------------- www.tschersich.ch

Mehr

Stefanie Leinhos 2 illustrations for type specimens by Katharina Köhler, Wolfgang Schwärzler, Maurice Göldner and Aurelia Markwalder, 2013 3 illustrations for type specimens by Katharina Köhler, Wolfgang

Mehr

2009 «Senderöhren und Schallschatten», Galerie Mark Müller, Zürich (CH) «Unterholz», Galerie Müller-Roth, Stuttgart (D)

2009 «Senderöhren und Schallschatten», Galerie Mark Müller, Zürich (CH) «Unterholz», Galerie Müller-Roth, Stuttgart (D) Reto Boller 1966 Born in Zürich (CH) Lives and works in Zürich (CH) and Stuttgart (D) Selected Solo Exhibitions 2016 Museum Langmatt, Baden (CH) 2015 «gymball stunt», Galerie Müller-Roth, Stuttgart (D)

Mehr

Vitae + Projektauswahl

Vitae + Projektauswahl FS 2010 Kontakt : www. christgantenbein. arch.ethz.ch Assistenten: Nele Dechmann Victoria Easton Patrick Schmid Raoul Sigl Susanne Vécsey Assistenz: HIL E 70.5 Emanuel Curriculum Christ und Christoph Gantenbein

Mehr

David Fank. Arbeiten

David Fank. Arbeiten David Fank Arbeiten feu_schatten 2010 feu_béton 2010 Ductal -Beton 3,05 cm x 5,41 cm x 3,59 cm (Feuer) 24,63 cm x 51,14 cm x 23,88 cm (Rauch) In Zusammenarbeit mit Lafarge und der Versuchswerkstatt für

Mehr

Ausstellungen Werke von Emma Kunz

Ausstellungen Werke von Emma Kunz 01.06.2013 24.11.2013 55. Biennale Venedig Biennale Venedig Venedig, Italien 20.11.2012-24.02.2013 Cartografías contemporáneas. Dibujando el pensamiento Caixaforum Madrid Madrid, 24.07.2012 28.10.2012

Mehr

Vocational Education and Training (VET) in Switzerland and Schaffhausen

Vocational Education and Training (VET) in Switzerland and Schaffhausen Presentation at Information Event February 18, 2015 Karin Baumer, Office for Vocational Education and Training Vocational Education and Training (VET) in Switzerland and Schaffhausen Seite 1 Commercial

Mehr

ADAC Postbus Fahrplan

ADAC Postbus Fahrplan Linie 10 NRW Hannover Berlin (täglich) Route Bus 109 Bus 109 Bus 113 Bus 110 Bus 111 Bus 112 Bus 114 Bus 110 Bonn 07:55 13:55 Köln 08:40 14:40 Düsseldorf 06:45 11:45 Duisburg 9:45 12:45 Essen 07:20 12:20

Mehr

Exhibitions Emma Kunz Drawings

Exhibitions Emma Kunz Drawings 01.06.2013 24.11.2013 55. Biennale Venice Biennale Venice Venice, Italy 20.11.2012-24.02.2013 Cartografías contemporáneas. Dibujando el pensamiento Caixaforum Madrid Madrid, Spain 24.07.2012 28.10.2012

Mehr

Isabelle Borges Imbalance of nature

Isabelle Borges Imbalance of nature Isabelle Borges Imbalance of nature represented by Hamburg-Germany www.holthoff-mokross.com galerie@holthoff-mokross.com Thomas Holthoff +49 (170) 4504794 Katharina Mokross +49 (178) 168 81 80 Isabelle

Mehr

Portfolio Samuli Blatter 2017

Portfolio Samuli Blatter 2017 Portfolio Samuli Blatter 2017 Orbital Object, Graphit, Wachs, 25 x 13 x 10 cm, 2015 Lebenslauf & AusstellungeN www.samuliblatter.ch 1986 geboren in Oripää, Finnland 2005 Matura Bildnerisches Gestalten

Mehr

Galerie Andreas Binder

Galerie Andreas Binder Galerie Andreas Binder A N T O N H I L L E R 1893 Geboren in München 1911 Besuch in der städtischen Bildhauerschule München unter Karl Killer 1913-23 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in München

Mehr

New Centaury Schoolbook, Künstlerhaus, Hamburg BIOGRAPHY EVA MARIA OCHERBAUER

New Centaury Schoolbook, Künstlerhaus, Hamburg BIOGRAPHY EVA MARIA OCHERBAUER BIOGRAPHY EVA MARIA OCHERBAUER 1959 born in Graz, Austria 1978 studied at Hochschule für Musik und darstellende Kunst, Graz 1980 Serapionstheater, Vienna 1983 Werkstatt für Fotografie, Berlin Eva Maria

Mehr

Martin Stollenwerk Fotografie. Erismannstrasse 54 8004 Zürich +4179 326 0266 www.martinstollenwerk.ch m.stollenwerk@bluewin.ch

Martin Stollenwerk Fotografie. Erismannstrasse 54 8004 Zürich +4179 326 0266 www.martinstollenwerk.ch m.stollenwerk@bluewin.ch KATALOG MMXIII Martin Stollenwerk Fotografie Erismannstrasse 54 8004 Zürich +4179 326 0266 www.martinstollenwerk.ch m.stollenwerk@bluewin.ch 4 5 6 7 8 9 10 10 11 12 13 14 14 16 17 18 19 20 21 21 22 22

Mehr

Portfolio Jessica Pooch

Portfolio Jessica Pooch Portfolio Jessica Pooch Your structure is my skin Melaminharzbeschichtete Spaplatte, Aluminium 213,5 x 465 x 465 cm Ausstellung Swiss Art Awards, Basel, 2015 Your structure is my skin Your structure is

Mehr

Institut des Hautes Etudes en Arts Plastiques, Paris (with Prof. Pontus Hulten, Prof. Daniel Buren, Sarkis, Serge Faucherau)

Institut des Hautes Etudes en Arts Plastiques, Paris (with Prof. Pontus Hulten, Prof. Daniel Buren, Sarkis, Serge Faucherau) MANUEL FRANKE 1964 born in Bonn, lives and works in Düsseldorf, education 1991 92 1990 92 1985 90 Institut des Hautes Etudes en Arts Plastiques, Paris (with Prof. Pontus Hulten, Prof. Daniel Buren, Sarkis,

Mehr

Datierung: 2014. Preis: 890,00

Datierung: 2014. Preis: 890,00 Ohne Titel Datierung: 2014 Acryl/Kreide auf Holz 78 x 100 cm vorne Preis: 890,00 Suzanne Beaujean-Adam Gerberstr. 22, 54290 Trier Kontakt: beaujean-adam@t-online.de; Tel.: 99476917 1975/76 Aktdarstellung

Mehr

Consortium of Swiss Academic Libraries SWITCH AAI Info-Day 2009 University Bern, 5. May 2009 Marion Joss

Consortium of Swiss Academic Libraries SWITCH AAI Info-Day 2009 University Bern, 5. May 2009 Marion Joss Consortium of Swiss Academic Libraries SWITCH AAI Info-Day 2009 University Bern, 5. May 2009 Marion Joss Consortium of Swiss Academic Libraries The consortium Formation Goals Our business Members Products

Mehr

Ihr Zweiradplatz am Bahnhof. Ausbauprogramm 2006-12. SBB Personenverkehr Kombinierte Mobilität 06.10.06 1

Ihr Zweiradplatz am Bahnhof. Ausbauprogramm 2006-12. SBB Personenverkehr Kombinierte Mobilität 06.10.06 1 Ausbauprogramm 2006-12. SBB Personenverkehr Kombinierte Mobilität 06.10.06 1 Ausgangslage. Das Angebot an Zweiradabstellplätzen an den Fernverkehrsbahnhöfen der SBB und in deren unmittelbarer Nähe soll

Mehr

Thomas Werner 2005/06

Thomas Werner 2005/06 1957 Born in in Neu-Ulm 1979-84 Studies at the Kunstakademie in Karlsruhe bei Prof. Georg Baselitz Paul-Strecker-Preis Bernd-Rosenheim-Förderpreis 1996-97 Gastprofessur an der Hochschule für Gestaltung

Mehr

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland. in Bonn

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland. in Bonn Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn Rotary Club Bonn 20. November 2012 20 Jahre Bundeskunsthalle: Bilanz und Ausblick 20. November 2012 2 Die Bundeskunsthalle in Kürze 1.

Mehr

RECENT WORKTOM HUBER,2015

RECENT WORKTOM HUBER,2015 RECENT WORKTOM HUBER,2015 Tom Huber leads us with his work in a seemingly real world full of absurdities. Banal, everyday objects lose their clarity and become puzzling-enticing as prominent appearances

Mehr

Curriculum vitae. Architect Diplom-Ingenieur Hermann Lebherz, AA Grad. Dip. (London) 1952 born in Balingen / Baden-Württemberg

Curriculum vitae. Architect Diplom-Ingenieur Hermann Lebherz, AA Grad. Dip. (London) 1952 born in Balingen / Baden-Württemberg Curriculum vitae Personal Details 1952 born in Balingen / Baden-Württemberg Work Experience 2004 - Managing Partner WLS ENGINEERING + PROJECTMANAGEMENT GmbH Wapelhorst - Lebherz - Schildge, Nauheim Project

Mehr

ANDRÉ DELOAR PORTFOLIO

ANDRÉ DELOAR PORTFOLIO ANDRÉ DELOAR PORTFOLIO 2018 Series: MIMICRY VS. SIMULACRUM 2016/17 Displacement v1 2017 190 x 405 cm Acryl und Oel auf Leinwand Displacement v1 2017 190 x 405 cm Acryl und Oel auf Leinwand The Gap 2017

Mehr

Orte der Koordinationstagungen des Forum Train Europe FTE im Personen- und Güterverkehr

Orte der Koordinationstagungen des Forum Train Europe FTE im Personen- und Güterverkehr e der Koordinationstagungen des Forum Train Europe FTE im Personen- und Güterverkehr 2014-1997 Jahr 2014 (FTE A - Personenverkehr) (FTE B - Güterverkehr) (FTE B - Personenverkehr) (FTE D - Güterverkehr)

Mehr

semina rerum Irène Preiswerk Cäcilienstrasse Zürich T

semina rerum Irène Preiswerk Cäcilienstrasse Zürich T semina rerum Irène Preiswerk Cäcilienstrasse 3 8032 Zürich T 044 251 26 39 www.seminarerum.ch Annelies Strba 1947 geboren in Zug. lebt in Richterswil und Melide 1971 73 Eidgenössisches Stipendium für angewandte

Mehr

EKREM YALCINDAG BIOGRAPHY

EKREM YALCINDAG BIOGRAPHY EKREM YALCINDAG BIOGRAPHY 1964 Born in Gölbasi, Turkey 1985-89 Dokuz Eylül University (Academy of Fine Arts), Izmir 1990-93 Master student of Prof. Dr. Adem Genc 1994-99 Städelschule Frankfurt (Academy

Mehr

ETAGE. Vernissage am. Galerie Leuenroth Fahrgasse 8 Frankfurt / Main. 29. Mai 2015 ab 19 Uhr

ETAGE. Vernissage am. Galerie Leuenroth Fahrgasse 8 Frankfurt / Main. 29. Mai 2015 ab 19 Uhr ETAGE Vernissage am 29. Mai 2015 ab 19 Uhr Galerie Leuenroth Fahrgasse 8 Frankfurt / Main Galerie Leuenroth Hans Bohlmann 1971 in Karlsburg bei Greifswald geboren 1978-88 Besuch der polytechnischen Oberschule

Mehr

prof. dr. h.-w. menges-spell frackersberg 24 d - 52224 stolberg/zweifall stationen meines lebens

prof. dr. h.-w. menges-spell frackersberg 24 d - 52224 stolberg/zweifall stationen meines lebens stationen meines lebens - geboren am 09.09.1946 in heidelberg als hans-wolfgang menges. - ausbildung in akademischer malerei an der werkkunstschule, mannheim (paul bergerbergner) und in monumentaler bildhauerei

Mehr

Titel: cpm 1. Datierung: 2014

Titel: cpm 1. Datierung: 2014 cpm 1 Foto auf Leinwand 40 x 60 cm unten rechts Preis: 300,00 Kontakt: Gabbro Medardstr. 89, 54294 Trier mail@kokott.de seit 1976 Malerei in Aquarell und Acryl, Gestaltung von Collagen, Reliefs, Objekten

Mehr

BORIS REBETEZ. 2008 La Réception, Fondation de l Abbatiale de Bellelay. 2007 Forteresse, Etablissement d en face projects, Brussels

BORIS REBETEZ. 2008 La Réception, Fondation de l Abbatiale de Bellelay. 2007 Forteresse, Etablissement d en face projects, Brussels BORIS REBETEZ La Réception, Fondation de l Abbatiale de Bellelay Forteresse, Etablissement d en face projects, Brussels Galerie Micheline Szwajcer (with Lieven de Boeck), Antwerp Belvédère, Galerie annex14,

Mehr

Bernhard Stimpfl-Abele. Transformationen

Bernhard Stimpfl-Abele. Transformationen Bernhard Stimpfl-Abele Transformationen Bernhard Stimpfl-Abeles aktuelle Arbeit zeigt die Verwandlung von traditionellen Glaswerkzeugen in zeitgenössischen Schmuck und Objekte. Dabei versucht der Künstler

Mehr

Codeliste der FH und der Teilschulen / Departemente Liste des codes des HES et des écoles membres / départements Code Fachhochschule Haute école spécialisée Teilschule / Departement Ecole membre / département

Mehr

22.03.2014 (a), 2014, digital c-print, framed, 122 x 162 cm Adrian Sauer 01.05.2014 (b), 2014, digital c-print, framed, 122 x 162 cm Adrian Sauer 01.05.2014 (a), 2014, digital c-print, framed, 122 x 162

Mehr

Mall Video Standorte 2015

Mall Video Standorte 2015 Mall Video Standorte 2015 Kiel Hamburg Schwerin Neubrandenburg Oldenburg Bremen Schwedt Wolfsburg Hannover Laatzen Braunschweig Hameln Magdeburg Berlin Standorte Mall Video Oberhausen Essen Düsseldorf

Mehr

Art Karlsruhe repräsentiert durch: Galerie Renate Bender, München (D) Galerie LS, Nürnberg (D) Galerie Angelika Harthan, Stuttgart (D)

Art Karlsruhe repräsentiert durch: Galerie Renate Bender, München (D) Galerie LS, Nürnberg (D) Galerie Angelika Harthan, Stuttgart (D) TILL AUGUSTIN 1951 geboren in Bernried am Starnberger See, beginnt Till Augustin 1981 seine künstlerische Arbeit mit Studien und Experimenten in verschiedenen Materialien und Techniken. Der Autodidakt

Mehr

Franziska Furter. Born in Zurich, Switzerland, 1972 Lives and works in Basel, Switzerland and Berlin, Germany

Franziska Furter. Born in Zurich, Switzerland, 1972 Lives and works in Basel, Switzerland and Berlin, Germany Franziska Furter BIOGRAPHY Born in Zurich,, 1972 Lives and works in Basel, and Berlin, Germany EDUCATION Hochschule für Bildende Kunst HGK Basel,, 1994-97 Kunstgewerbeschule, Zurich,, 1992-94 SOLO EXHIBITIONS

Mehr

Raum Zeit Fläche. Projektraum JaLiMa e.v. Ausstellung. Andreas Breunig Max Frintrop 10.November 2012 16. Dezember 2012

Raum Zeit Fläche. Projektraum JaLiMa e.v. Ausstellung. Andreas Breunig Max Frintrop 10.November 2012 16. Dezember 2012 Raum Zeit Fläche Ausstellung Andreas Breunig 10.November 16. Dezember Die beiden miteinander befreundeten Künstler Andreas Breunig (1983* Eberbach i. Odw.) und (1982* Oberhausen Rhld.) haben gemeinsam

Mehr

RIVKAH YOUNG RIVKAH YOUNG Lebt in Düsseldorf, Deutschland 1975 in Köln geboren 1975 born in Cologne, Germany Lives in Duesseldorf, Germany Künstlerin,

RIVKAH YOUNG RIVKAH YOUNG Lebt in Düsseldorf, Deutschland 1975 in Köln geboren 1975 born in Cologne, Germany Lives in Duesseldorf, Germany Künstlerin, 0 1 Y i c h a n g RIVKAH YOUNG A i l a n, J i m B e l l, Ås a M a r i a B e n g t s s o n, Lu d w i g B e n g t s s o n S o n e s o n, Fe r n a n d a D A gostino, H o n g kyu Ya n g, D m i t r y K m e

Mehr

1955 geboren in Kufstein, Österreich, 1977 1982 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in

1955 geboren in Kufstein, Österreich, 1977 1982 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in 1 Othmar Eder 1955 geboren in Kufstein, Österreich, 1977 1982 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Wien. 1980 1985 Reisen nach Peru, Ecuador, Bolivien, Mexiko und Guatemala. Lebt und arbeitet

Mehr

Biografie Andreas Rosenthal

Biografie Andreas Rosenthal Biografie Andreas Rosenthal 1950 in Düsseldorf geboren 1972 1977 Studium der Sozialwissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität, Münster 1972-1979 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf, Abt.

Mehr

maria und marie sandra heinz edith urban cora volz sandra heinz edith urban cora volz maria und marie

maria und marie sandra heinz edith urban cora volz sandra heinz edith urban cora volz maria und marie sandra heinz edith urban cora volz sandra heinz edith urban cora volz graphik und objekte malerei plastik maria und marie kurator der ausstellung: ulrich meyer-husmann ausstellung vom 5. bis 27. mai 2012

Mehr

Adrian Sauer. 1976, Berlín, Alemania Vive y trabaja en Leipzig, Alemania

Adrian Sauer. 1976, Berlín, Alemania Vive y trabaja en Leipzig, Alemania Adrian Sauer 1976, Berlín, Alemania Vive y trabaja en Leipzig, Alemania SELECCIÓN DE EXPOSICIONES INDIVIDUALES 2017 Keys and mirrors. Galería Helga de Alvear, Madrid 2016 Generika. Freunde aktueller Kunst,

Mehr

2017 La Filature, Mulhouse, France

2017 La Filature, Mulhouse, France Biography Artist Simone Kappeler Born in 1952 in Frauenfeld (Switzerland) where she still lives and works, Simone Kappeler began taking photographs at the age of 11 year-old. After studying German literature

Mehr

Beni Bischof, 1976 lebt und arbeitet in St.Gallen. > Bambi, Galerie Nicola von Senger, Einzelausstellung, > Museum Boijmans Van Beuningen, Rotterdam,

Beni Bischof, 1976 lebt und arbeitet in St.Gallen. > Bambi, Galerie Nicola von Senger, Einzelausstellung, > Museum Boijmans Van Beuningen, Rotterdam, Biografie, Ausstellungen, Preise Beni Bischof, 1976 lebt und arbeitet in St.Gallen AUSSTELLUNGEN 2016 > Bambi, Galerie Nicola von Senger, Einzelausstellung, August-November 2016 > Museum Boijmans Van Beuningen,

Mehr

GESAMTSCHWEIZERISCHE VERMÖGENSSTATISTIK DER NATÜRLICHEN PERSONEN

GESAMTSCHWEIZERISCHE VERMÖGENSSTATISTIK DER NATÜRLICHEN PERSONEN GESAMTSCHWEIZERISCHE VERMÖGENSSTATISTIK DER NATÜRLICHEN PERSONEN 2011 Abteilung Grundlagen Bern, 2014 Vermögensstatistik der natürlichen Personen 2011 Statistique de la fortune des personnes physiques

Mehr

GESAMTSCHWEIZERISCHE VERMÖGENSSTATISTIK DER NATÜRLICHEN PERSONEN

GESAMTSCHWEIZERISCHE VERMÖGENSSTATISTIK DER NATÜRLICHEN PERSONEN GESAMTSCHWEIZERISCHE VERMÖGENSSTATISTIK DER NATÜRLICHEN PERSONEN 2008 Abteilung Grundlagen Bern, 2011 Vermögensstatistik der natürlichen Personen 2008 Statistique de la fortune des personnes physiques

Mehr

MARGRET HOPPE PARROTTA CONTEMPORARY ART AUGUSTENSTRASSE 87 D STUTTGART T F

MARGRET HOPPE PARROTTA CONTEMPORARY ART AUGUSTENSTRASSE 87 D STUTTGART T F MARGRET HOPPE MARGRET HOPPE»MONUMENTE DER MODERNE«STUTTGART 18. JUNI 01. AUGUST 2015 ERÖFFNUNG 18. JUNI, 19 21 UHR Man muss immer sagen, was man sieht, vor allem muss man immer und das ist weitaus schwieriger

Mehr

Galerie an der Pinakothek der Moderne, Barbara Ruetz, München

Galerie an der Pinakothek der Moderne, Barbara Ruetz, München DIETER KRANZLEIN CV SOLO EXHIBITIONS (SELECT I ON) 2015 ART FORUM UTE BARTH, Zürich 2014 arthea, galerie am rosengarten, Mannheim 2013 KNOLL.art, Warthausen-Oberhöfen GAM, Galerie Obrist, Essen 2012 Galerie

Mehr

1987-1991 Klaus Geldmacher biografische Angaben Werke: (Objektnummer),Titel, Eigentümer Ausstellungen

1987-1991 Klaus Geldmacher biografische Angaben Werke: (Objektnummer),Titel, Eigentümer Ausstellungen 1987-1991 Klaus Geldmacher biografische Angaben Werke: (Objektnummer),Titel, Eigentümer Ausstellungen 1986 1991 in Düsseldorf Höherhofstr.241 (Okt.1986 - Feb.1992) Wohnung und Atelier Alte Insel 6 (Mai

Mehr

GESAMTSCHWEIZERISCHE VERMÖGENSSTATISTIK DER NATÜRLICHEN PERSONEN

GESAMTSCHWEIZERISCHE VERMÖGENSSTATISTIK DER NATÜRLICHEN PERSONEN GESAMTSCHWEIZERISCHE VERMÖGENSSTATISTIK DER NATÜRLICHEN PERSONEN 2013 Abteilung Volkswirtschaft und Steuerstatistik Bern, 2016 Vermögensstatistik der natürlichen Personen 2013 Statistique de la fortune

Mehr

Einführungs-/Orientierungswochen Sommersemester 2016

Einführungs-/Orientierungswochen Sommersemester 2016 Please scroll down for English version Einführungs-/Orientierungswochen Sommersemester 2016 Liebe internationale Studierende, zunächst einmal begrüßen wir Euch ganz herzlich an der Hochschule Kempten!

Mehr

Name Studienkategorie Institut Standort Abschluss Audiodesign Multimedia/Medieninformatik SRH Hochschule der populären Künste (hdpk)

Name Studienkategorie Institut Standort Abschluss Audiodesign Multimedia/Medieninformatik SRH Hochschule der populären Künste (hdpk) Suchergebnis Medienstudienführer Datum: 28.05.2016 Name Studienkategorie Institut Standort Abschluss Audiodesign SRH Hochschule der populären Künste (hdpk) Potsdamer Straße 188, 10783 Animation/Effects

Mehr

Dominik Stauch Stipendien und Preise / Stipends and Awards

Dominik Stauch Stipendien und Preise / Stipends and Awards Dominik Stauch Geboren 1962 in London. Verbrachte den grössten Teil seiner Kindheit in London, Cleveland Ohio/USA und Kairo / Born 1962 in London, spent most of his childhood in London, Cleveland Ohio/USA

Mehr

Schwimmer Sigrid von Lintig Malerei

Schwimmer Sigrid von Lintig Malerei Schwimmer Sigrid von Lintig Malerei Wirklichkeit und Bildpoesie Die Malerei bedient sich bisweilen der Fotografie, einem künstlerischen Medium, das der Wirklichkeit am nächsten steht. Über die Fotografie

Mehr

works and lives in Dresden, Berlin and Frankfurt/Main

works and lives in Dresden, Berlin and Frankfurt/Main MARTINA WOLF 1971 born in Wurzen, 1992 1994 education graphic design/project management at Institut for New Media, Rostock, 1997 2002 study New Media at the Academy of Fine Arts Dresden, 2002 2004 master

Mehr

HARTWIG EBERSBACH JOCHEN HEMPEL GALERIE SPINNEREISTRASSE 7 D - 04179 LEIPZIG

HARTWIG EBERSBACH JOCHEN HEMPEL GALERIE SPINNEREISTRASSE 7 D - 04179 LEIPZIG HARTWIG EBERSBACH JOCHEN HEMPEL GALERIE SPINNEREISTRASSE 7 D - 04179 LEIPZIG 1940 1959-64 1964-79 1973 1978 1979 1979-83 1981-83 1982 1988 1989 1992 1997 2005 seit 2005 in Zwickau/Sachsen geboren, lebt

Mehr

Malte Spohr. Einzelausstellungen

Malte Spohr. Einzelausstellungen Malte Spohr 1958 in Hamburg geboren 1982-84 Studium an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg bei Prof. Friedrich Einhoff 1984-89 Studium an der HBK Braunschweig 1989-90 Meisterschüler bei

Mehr

Painting and Graphic Arts, Academy of Art & Design Halle, Germany

Painting and Graphic Arts, Academy of Art & Design Halle, Germany OSKAR SCHMIDT 1977 Born in Erlabrunn, 1998 2002 Painting and Graphic Arts, Academy of Art & Design Halle, 2002 2006 Student of Timm Rautert, Photography, Academy of Visual Arts Leipzig, 2006 2008 Master

Mehr

BBK ADRESSEN. BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305

BBK ADRESSEN. BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305 BBK ADRESSEN BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305 Büro Bonn Weberstr. 61 53113 Bonn Tel. 0228 216107 Fax 0228 96699690 BADEN-WÜRTTEMBERG BBK Landesverband

Mehr

Jetzt Städte-Sommerangebote günstig buchen!

Jetzt Städte-Sommerangebote günstig buchen! Jetzt Städte-Sommerangebote günstig buchen! Besonders attraktive Städtereisen finden Sie ab sofort bis 31.10.2014 im Katalog Sommermärchen / Sommer City Hits und auf den folgenden Seiten. Bahn-Upgrade:

Mehr

K unsthalle D etroit Museum of Multimedia and Light-based Arts

K unsthalle D etroit Museum of Multimedia and Light-based Arts Bettina Pousttchi Bettina Pousttchi is a German Iranian artist born 1971 in Mainz. She is currently based in Berlin. EDUCATION 1999 / 2000 Whitney Independent Studio Program, Whitney Museum, New York 1995

Mehr

Geboren in Linz (1956), studierte dort an der Hochschule für künstlerische und industriellen Gestaltung. Lebt in Wien.

Geboren in Linz (1956), studierte dort an der Hochschule für künstlerische und industriellen Gestaltung. Lebt in Wien. 1/5 KARL-HEINZ KLOPF Geboren in Linz (1956), studierte dort an der Hochschule für künstlerische und industriellen Gestaltung. Lebt in Wien. Kunstförderungsstipendium der Stadt Linz (1985) Talentförderungsprämie

Mehr

Prezzi delle reti Pubblicità analogica, digitale, innovativa

Prezzi delle reti Pubblicità analogica, digitale, innovativa Stralcio agenda tascabile Prezzi delle reti 2015 2 Pubblicità analogica, digitale, innovativa www.apgsga.ch Aggiornato: 20.04.2015 CH Spazio economico Svizzero Cities F200 Big28 1 F200 K 894 265 750 429

Mehr

Neues Semester, neue Bude: In einer WG sparen Studenten bis zu 40 Prozent der Miete

Neues Semester, neue Bude: In einer WG sparen Studenten bis zu 40 Prozent der Miete Grafiken zur Pressemitteilung Neues Semester, neue Bude: In einer WG sparen Studenten bis zu 40 Prozent der Miete Mietpreis-Check für Single- und WG- Wohnungen in Deutschlands größten Uni-Städten So viel

Mehr

Lilly Keller, Arbeiten aus Jahrzehnten. Lilly Keller Künstlerin

Lilly Keller, Arbeiten aus Jahrzehnten. Lilly Keller Künstlerin Lilly Keller, Arbeiten aus Jahrzehnten Autor: Riederer Ursula, Stoll Dieter Verlag: editionz HerausgeberIn: Zindel Thomas Grafik: Rohner Daniel Datum: 2016 Heftnummer: 14 Erscheinungsort: Chur Auflage:

Mehr

TILL VELTEN geboren am 24.5.1961 in Wuppertal lebt und arbeitet in Basel und Berlin. www.velten-berlin.org. Ausbildung

TILL VELTEN geboren am 24.5.1961 in Wuppertal lebt und arbeitet in Basel und Berlin. www.velten-berlin.org. Ausbildung TILL VELTEN geboren am 24.5.1961 in Wuppertal lebt und arbeitet in Basel und Berlin. www.velten-berlin.org Ausbildung 1967-80 Rudolf-Steiner Schule Wuppertal 1981-82 Fotografie und Medien-Ausbildung, Düsseldorf

Mehr

CV Andrea Wolfensberger For english version please scroll down

CV Andrea Wolfensberger For english version please scroll down CV Andrea Wolfensberger For english version please scroll down 1961 geboren in Zürich 1980-1984 Ecole Supérieure d Art Visuel, Genf 1985 Cité Internationel des Arts, Paris 1991/92 Istituto Svizzero di

Mehr

Heini Stucki Geboren : 25.10.1949 in Bern

Heini Stucki Geboren : 25.10.1949 in Bern Heini Stucki Geboren : 25.10.1949 in Bern Gymnasium Biel bis 1968. Fotoklasse an der Ecole d'arts Appliqués in Vevey 1969-1972. Seither freischaffender Fotograf. Mitglied der Stiftung Documenta Natura

Mehr

Sibylle Waldhausen. Schach und Spiel

Sibylle Waldhausen. Schach und Spiel Sibylle Waldhausen Schach und Spiel Spiel Skulptur Bild Gedankenspiel Volkhard Böhm aus: Schach und Kunst, Galerie Sophien-Edition, Sibylle Waldhausens menschliche Skulpturen sind immer in sich ruhend,

Mehr

Jens Klein Schlafende Deutsche 2016

Jens Klein Schlafende Deutsche 2016 Jens Klein Schlafende Deutsche 2016 In der Serie»Schlafende Deutsche«versammelt Jens Klein gefundene Fotografien aus den Jahren zwischen 1932 und 1992. Die Auf nahmen zeigen Wehrmachtssoldaten im Zug ;

Mehr

W E T T B E W E R B A U S S I C H T S P L AT T F O R M K I R C H B E R G P I E L A C H

W E T T B E W E R B A U S S I C H T S P L AT T F O R M K I R C H B E R G P I E L A C H W E T T B E W E R B A U S S I C H T S P L AT T F O R M K I R C H B E R G P I E L A C H SOLID architecture ZT GmbH Wiedner Hstr. 108 Top 5, 1050 Wien T/F: +43 1547 1100 LAGEPLAN 1:500 W E T T B E W E R

Mehr

Herzlich Willkommen Schuljahr 2015/16

Herzlich Willkommen Schuljahr 2015/16 Herzlich Willkommen Schuljahr 2015/16 Mehrsprachigkeit Stabilität Qualität wunderschöne Natur im Herzen Europas gute Infrastruktur Sicherheit Exzellenz hervorragende Bildung Privatschule seit 1904

Mehr

fbta Fachbereichstag Architektur Die Fachbereiche Architektur an den Fachhochschulen und Gesamthochschulen in der Bundesrepublik Deutschland

fbta Fachbereichstag Architektur Die Fachbereiche Architektur an den Fachhochschulen und Gesamthochschulen in der Bundesrepublik Deutschland fbta Fachbereichstag Die Fachbereiche an den Fachhochschulen und Gesamthochschulen in der Bundesrepublik Deutschland Der Fachbereichstag im Netz: www.fbta.de universities of applied sciences Übersicht

Mehr

Lorenz Estermann * 1968 Linz

Lorenz Estermann * 1968 Linz Lorenz Estermann * 1968 Linz Vita 1988-1993 Studies at Universität für Angewandte Kunst Wien bei Prof. Ernst Caramelle, Meisterklasse Freie Grafik, Austria 1993 Diploma at Universität für Angewandte Kunst

Mehr

SURFACES. ADOLF FLEISCHMANN GRENZGÄNGER ZWISCHEN KUNST UND MEDIZIN

SURFACES. ADOLF FLEISCHMANN GRENZGÄNGER ZWISCHEN KUNST UND MEDIZIN PRESSEINFORMATION SURFACES. ADOLF FLEISCHMANN GRENZGÄNGER ZWISCHEN KUNST UND MEDIZIN Eine Kooperation mit dem Deutschen Medizinhistorischen Museum, Ingolstadt Ausstellung: 25.10.2015 28.02.2016 im Museum

Mehr