UM/ /2- & 5/3- Wegeventile elektropneumatisch & pneumatisch betätigt ISO , ISO-Größe 1, 2, 3 & 4 Montage auf Grund-/Verkettungsplatten

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "UM/22000 5/2- & 5/3- Wegeventile elektropneumatisch & pneumatisch betätigt ISO 5599-1, ISO-Größe 1, 2, 3 & 4 Montage auf Grund-/Verkettungsplatten"

Transkript

1 U/ /- & /- Wegeventile elektropneumatisch & pneumatisch betätigt ISO 99-, ISO-röße,, & ontage auf rund-/verkettungsplatten Schieberdichtungen mit Stahlkern bar und 6 bar usführung mit arretierbarer oder nicht arretierbarer Handhilfsbetätigung Niederwattausführung (, W) Umfangreiches Zubehörprogramm Technische erkmale etriebsmedium: efilterte ( μm), ölfreie oder geölte ruckluft Wirkungsweise olbenschieberventil, elektropneumatisch oder pneumatisch betätigt ontage: uf rund-/verkettungsplatten öße: ISO,, und etriebsdruck: bar - elektropneumatisch betätigt 6 bar - elektropneumatisch oder pneumatisch betätigt Steuerdruck: Siehe anschließende Tabellen xterne Steuerluft: optional urchfluss: röße unktion l/min v v ISO /,, ISO / P 66,67,8 ISO /,7,86 ISO / P,, ISO /,,6 ISO / P 7,8,8 ISO / 66,77,9 ISO / P 9,9,79 Standardausführung /-Wegeventile elektropneumatisch betätigt bar usführung luid-/umgebungstemperatur:... + elektropneumatisch betätigt pneumatisch betätigt Um das infrieren der Teile zu vermeiden, muss die ruckluft unter + frei von euchtigkeit sein. aterial: ehäuse: ruckguss luminium Schieber: luminium eloxiert ichtungen: NR - ISO- etätigung/rückstellung Steuerluft urchfluss etriebsdruck Steuerluft ewicht Zeichnung röße (l/min) (kg) Nr. agnetspule/eder Intern..., U///6/* agnetspule/eder & Luftfeder Intern,...,7 U//7/6/* agnetspule/eder & Luftfeder Intern,..., U//7/6/* agnetspule/eder & Luftfeder Intern 66,...,7 U/6/7/6/* agnetspule/eder xtern -,9... 6, *)..., U///6/* agnetspule/eder xtern -,9... 6,8 *)...,7 U///6/* agnetspule/eder xtern -,9... 6,8 *)..., U///6/* agnetspule/eder xtern 66 -,9... 6,8 *)...,7 U/6//6/* agnetspule/agnetspule Intern...,9 U///6/* agnetspule/agnetspule Intern...,8 U///6/* Hagnetspule/agnetspule Intern..., U///6/* agnetspule/agnetspule Intern 66..., U/6//6/* agnetspule/agnetspule xtern -,9... 6, *)...,9 U///6/* agnetspule/agnetspule xtern -,9... 6, *)...,8 U///6/* agnetspule/agnetspule xtern -,9... 6, *)..., U///6/* agnetspule/agnetspule xtern 66 -,9... 6, *)..., U/6//6/* * itte fügen Sie den Spannungscode ein, siehe Seite : Standard-Spannungscode für V oder 9 für V *) plus (, x etriebsdruck) 7/ onstruktionsänderungen vorbehalten N/de...

2 U/ Standardausführung /-Wegeventile elektropneumatisch betätigt bar usführung ISO- röße unktion etätigung/rückstellung Steuerluft urchfluss (l/min) etriebsdruck ewicht (kg) Zeichnung Nr. P agnetspule/agnetspule Intern 66...,9 U//6/6/* P agnetspule/agnetspule Intern,8...,8 U//6/6/* P H agnetspule/agnetspule Intern 7,8..., U//6/6/* P agnetspule/agnetspule Intern 9,8..., U/6/6/6/* O agnetspule/agnetspule Intern 66,...,9 U/6/6/6/* O agnetspule/agnetspule Intern,8...,8 U/6/6/6/* O agnetspule/agnetspule Intern 7,8..., U/6/6/6/* O agnetspule/agnetspule Intern 9,8..., U/66/6/6/* * itte fügen Sie den Spannungscode ein, siehe Seite : Standard-Spannungscode für V oder 9 für V P = ll ports blocked in ittelstellung alle nschlüsse gesperrt O = entre open exhaust in ittelstellung nschluss + entlüftet enngrößen für lektromagnete - bar usführung Spannungstoleranz ± % inschaltdauer % Nennweite, mm Steckverbinder IN N 7-8 (IN 6) orm IN N 7-8 (IN 6) orm Industriestandard mm Spule x 9 drehbar Handhilfsbetätigung rücken, ederrückstellung (Stundard code 6) (mit eingeschraubtem iffusor) Schraubendreher drehen (optional code 6) Schutzart IP 6 mit abgedichteten Steckern (ISO 69) agnet- und Spannungsauswahl - bar usführung Spannung mm agnet mit Steckverbinder nach Indusriestandard inzelmagnet mm agnet mit Steckverbinder entsprechend IN N 7-8 inzelmagnet mm agnet mit Steckverbinder entsprechend IN N 7-8 inzelmagnet. Leistung (IN 6) orm Leistung (IN 6) orm Leistung ode nzug / etrieb ode nzug / etrieb ode nzug / etrieb V W Q/8// L W V66-L N, W V6-N V W Q/8// L W V66-L N, W V6-N V /6 Hz /, V Q/8// L /, V V66-L N / V V6-N 8 V /6 Hz 6 /, V Q/8/6/ 6L /, V V66-6L 6N / V V6-6N / V /6 Hz 8 /, V Q/8/8/ 8L /, V V66-8L 8N / V V6-8N / V /6 Hz 9 9/, V Q/8/9/ 9L 9/, V V66-9L 9N / V V6-9N Sonderspannungen auf nfrage Steckverbinder bitte separat bestellen. Technische aten siehe atenblatt N/de... onstruktionsänderungen vorbehalten 7/

3 U/ Standardausführung /-Wegeventile elektropneumatisch betätigt 6 bar usführung - ISO- etätigung/rückstellung Steuerluft urchfluss etriebsdruck Steuerluft ewicht Zeichnung röße (l/min) (kg) Nr. agnetspule/eder Intern... 6, U///8/* agnetspule/eder & Luftfeder Intern,... 6,7 U//7/8/* agnetspule/eder & Luftfeder Intern,... 6, U//7/8/* agnetspule/eder & Luftfeder Intern 66,... 6,7 U/6/7/8/* agnetspule/eder xtern -,9... 6, *)... 6, U///8/* agnetspule/eder xtern -,9... 6,8 *)... 6,7 U///8/* agnetspule/eder xtern -,9... 6,8 *)... 6, U///8/* agnetspule/eder xtern 66 -,9... 6,8 *)... 6,7 U/6//8/* agnetspule/agnetspule Intern... 6,9 U///8/* agnetspule/agnetspule Intern... 6,8 U///8/* Hagnetspule/agnetspule Intern... 6, U///8/* agnetspule/agnetspule Intern , U/6//8/* agnetspule/agnetspule xtern -,9... 6, *)... 6,9 U///8/* agnetspule/agnetspule xtern -,9... 6, *)... 6,8 U///8/* agnetspule/agnetspule xtern -,9... 6, *)... 6, U///8/* agnetspule/agnetspule xtern 66 -,9... 6, *)... 6, U/6//8/* * itte fügen Sie den Spannungscode ein, siehe unten: Standard-Spannungscode N für V oder 89N für V *) plus (, x etriebsdruck) Standardausführung /-Wegeventile elektropneumatisch betätigt 6 bar usführung ISO- röße unktion etätigung/rückstellung Steuerluft urchfluss (l/min) etriebsdruck ewicht (kg) Zeichnung Nr. P agnetspule/agnetspule Intern 66...,9 U//6/8/* P agnetspule/agnetspule Intern,8...,8 U//6/8/* P H agnetspule/agnetspule Intern 7,8..., U//6/8/* P agnetspule/agnetspule Intern 9,8..., U/6/6/8/* O agnetspule/agnetspule Intern 66,...,9 U/6/6/8/* O agnetspule/agnetspule Intern,8...,8 U/6/6/8/* O agnetspule/agnetspule Intern 7,8..., U/6/6/8/* O agnetspule/agnetspule Intern 9,8..., U/66/6/8/* * itte fügen Sie den Spannungscode ein, siehe unten: Standard-Spannungscode N für V oder 89N für V P = ll ports blocked in ittelstellung alle nschlüsse gesperrt O = entre open exhaust in ittelstellung nschluss + entlüftet *) enngrößen für lektromagnete - 6 bar usführung Spannungstoleranz ± % inschaltdauer % Nennweite Steckverbinder Spule, mm IN N 7-8 (IN 6) orm x 9 drehbar Handhilfsbetätigung rücken, ederrückstellung (Stundard ode 8) (mit eingeschraubtem iffusor) Schraubendreher drehen (optionaler ode 8) Schutzart IP 6 mit abgedichteten Steckern (ISO 69) agnet- und Spannungsauswahl - 6 bar usführung Spannung mm agnet mit Steckverbinder entsprechend IN N 7-8 (IN 6) orm Leistung ode nzug / etrieb inzelmagnet V N W V6- / V /6 Hz 88N /8 V V6-8 / V /6 Hz 89N /8 V V6-9 Sonderspannungen auf nfrage Steckverbinder bitte separat bestellen. Technische aten siehe atenblatt / onstruktionsänderungen vorbehalten N/de...

4 U/ /-Wegeventile, pneumatisch betätigt 6 bar usführung *) plus (, x etriebsdruck) ISO- röße etätigung/rückstellung urchfluss (l/min) etriebsdruck Steuerdruck ewicht (kg) Zeichnung Nr. ruckluft/eder -,9... 6, *)... 6, 6 U// ruckluft/eder -,9... 6,8 *)... 6,6 6 U// ruckluft/eder -,9... 6,8 *)... 6, 6 U// ruckluft/eder 66 -,9... 6,8 *)... 6, 6 U/6/ ruckluft/ruckluft -,9... 6, *)... 6, U// ruckluft/ruckluft -,9... 6, *)... 6, U// ruckluft/ruckluft -,9... 6, *)... 6,9 U// ruckluft/ruckluft 66 -,9... 6, *)... 6, U/6/ /-Wegeventile, pneumatisch betätigt 6 bar usführung ISO- röße unktion etätigung/rückstellung urchfluss (l/min) etriebsdruck Steuerdruck ewicht (kg) Zeichnung Nr. P ruckluft/ruckluft 66 -,9... 6, *)... 6, U//6 P ruckluft/ruckluft -,9... 6,8 *)... 6, U//6 P ruckluft/ruckluft 7 -,9... 6,8 *)... 6,9 U//6 P ruckluft/ruckluft 9 -,9... 6,8 *)... 6, U/6/6 O ruckluft/ruckluft 66 -,9... 6, *)... 6, U/6/6 O ruckluft/ruckluft -,9... 6,8 *)... 6, U/6/6 O ruckluft/ruckluft 7 -,9... 6,8 *)... 6,9 U/6/6 O ruckluft/ruckluft 9 -,9... 6,8 *)... 6, U/66/6 *) plus (, x etriebsdruck) P = ll ports blocked in ittelstellung alle nschlüsse gesperrt O = entre open exhaust in ittelstellung nschluss + entlüftet *) N/de... onstruktionsänderungen vorbehalten 7/

5 U/ Zubehör Steckverbinder mit abelverschraubung mm Industriestandard Steckverbinder mit abelverschraubung mm IN N 7-8 orm Steckverbindermit abelverschraubung mm IN N 7-8 orm /P V -rundplatten orm inzelanschlussplatte nschlüsse seitlich orm inzelanschluss-platte nschlüsse unten orm Verkettungsplatten orm ndplatten ruckbereichstrennscheibe für V rundplatten *) Seite 7 ISO -ewinde NPT-ewinde Seite 7 ISO -ewinde Seite 8 ISO -ewinde NPT-ewinde Seite 8 -ewinde NPT-ewinde Seite 8 ISO -ewinde NPT-ewinde ISO /P96 (/) /P96 (/) /P9 (/) Q/// 9-8 Q/// 9-89 P ISO /P9 (/8) /P9 (/8) /P9 (/8) Q/// 9- Q/// 9-9 P ISO /P98 (/) /P98 (/) /P97 (/) Q/// 9-6 Q/// 9-9 P ISO /P9 (/) /P9 (/) Q/6// Q/6// Universalverkettungsplatten (nschluss seitlich und unten) Verkettungsplatte ndplatte ndplatte nschlüsse seitlich Verbindungsplatte von ISO - auf ISO - Universalgrundplatten ruckbereichstrennscheibe für ISO und ISO *) Seite 9 Seite 9 Seite 9 Seite Seite ISO Q///7 (/) Q//8 (/) Q/// (/) Q///9 ( ) /P7 ISO Q///7 (/8) Q//8 (/8) Q/// (/8) Q///9 ( ) /P7 *) ür unterschiedliche ruckeinspeisung Zubehör für - und NPT ewinde bdeckplatte für V und Universal rundplatten Verbindungsplatte für V rundplatten Schalldämpfer Seite 8 Seite 9 Seite 8 ISO Q/// Q/// ( to ) ISO Q/// Q/// ( to ) ISO Q/// P87 ( zu ) ISO Q/6// Reparatursätze eschreibung Q/// Q/// Q/// Q/6// Reparatursatz für ISO # Ventile (U/) Reparatursatz für ISO # Ventile (U/) Reparatursatzfür ISO # Ventile (U/) Reparatursatzfür ISO # Ventile (U/6) 7/ onstruktionsänderungen vorbehalten N/de...

6 U/ / inseitig elektropneumatisch betätigt, ISO-röße / und / eidseitig elektropneumatisch betätigt, ISO-röße N N ISO-röße N * 7 7 9, oder * ezeichnet mit mm Spule ISO-röße N * , oder * ezeichnet mit mm Spule / inseitig elektropneumatisch betätigt, ISO-röße, & / und / eidseitig elektropneumatisch betätigt, ISO-röße, und N N ISO-röße N * oder oder oder * ezeichnet mit mm Spule ISO-röße N * oder oder oder * ezeichnet mit mm Spule Handhilfsbetätigung.../7.../,.../ N/de...6 onstruktionsänderungen vorbehalten 7/

7 U/ / und / eidseitig pneumatisch betätigt, ISO-röße,, und 6 / inseitig pneumatisch betätigt, ISO-röße,, und ISO-röße lle Ventile 7 9,, /,.../ /,.../ /,.../ ISO-röße.../ / / rund- und ndplatten V rundplatten uführung inzelanschlussplatte, nschlüsse seitlich (orm ) für ISO und NPT-ewinde inzelanschlussplatte nschlüsse unten (orm ) für ISO und NPT-ewinde d h d L8 L6 h d d L b L9 L7 h L L d L9 h L L7 b d L6 L8 d h b h b h ISO b d d d h h h 8, / /8, (,) #/P96 7 6,6 /8 /8 (6) #/P9 7 6,6 / /8 8 #/P / /8 9 /P9 ISO b b b d d d d h 6 7, / /8, #/P ,6 /8 /8 6,6 #/P9 7 6,6 / /8 6,6 #/P / /8 9, 8 /P9 ISO h L L6 L7 L8 L9 L kg, ,6 #/P ,8 #/P ,6 #/P /P9 ( ) bmessungen für nschlüsse und. # ügen Sie für ISO ewinde oder für NPT ewinde ein ISO h h L L6 L7 L8 L9 L kg ,9 #/P9 6, , #/P , #/P /P9 7/ onstruktionsänderungen vorbehalten N/de...7

8 I U/ Verkettungsplatten (orm ) und ndplatten (orm ) für ISO und NPT-ewinde + (n + ) + (n + ) /8 h L H L L L d6 h h ISO H I kg (ISO -ewinde) (NPT-ewinde), 7, 8 7, Q/// ,6 Q/// ,7 Q/// Q/6// ISO L h h h L L d6 kg (ISO -ewinde) (NPT-ewinde) 8 8, 6 / 6 8 /8, Q/// /8 7 8 /, Q/// / 6 9,66 Q/// / 8 Q/6// bdeckplatte für V und Universal rundplatten mit ISO und NPT-ewinde Schalldämpfer für V & Universal rundplatten mit ISO und NPT-ewinde L h h h b ISO b L h h h kg 8, Q/// 8,,,,9 Q/// 7,,,,6 Q/// 8,,,,9 Q/6// ISO H 77 8 /8 N/de...8 onstruktionsänderungen vorbehalten 7/

9 U/ Verbindungsplatte von ISO zu ISO und ISO zu ISO für V rundplatten für ISO und NPT-ewinde ruckbereichstrennscheibe P88, P88 & P88 für ISO -ewinde 9-, 9- & 9- für NPT-ewinde ISO kg to 6, Q/// to 6 8,6 Q/// to 8,9 P87 ruckbereichstrennscheibe (P.) or / onstruktionsänderungen vorbehalten N/de...9

10 U/ Universal rundplatten usführungen nur für ISO ewinde Universalverkettungsplatten, nschluss seitlich und unten N Verbindungsplatte von ISO - auf ISO H L ISO H L N kg 6 6 9, / / ,6 Q///7 6 6, /8 / , Q///7 ISO kg zu 6, Q///9 ndplatte, ittelstellung gesperrt ndplatte, stirnseitige nschlüsse offen P P / / / / Q S X P S / / / / O R T O R T ISO P Q R S T X kg 6 6 9, /8 / 9, Q///8 6 6, 9 / / 8 7 8, Q///8 ISO P R S T kg 6 6 9, /8 9, Q/// 6 6, 9 / 8 7, Q// ohrdurchmesser für das Öffnen der nschlüsse / Ø 8 /8 Ø / Ø ohrdurchmesser für das Öffnen der nschlüsse / Ø 8 /8 Ø / Ø ruckbereichstrennscheibe für ISO und ISO Universal rundplatten ISO kg, /P7, /P7 N/de... onstruktionsänderungen vorbehalten 7/

11 U/ bluftregelmodul ISO-röße nwendung etriebsdruck bluftregulierung (nschluss + ), besonders -, Q///6 geeignet für die Regelung von Zylindergeschindigkeiten. Q///6 ie instellschraube kann mittels utter gesichert Q///6 werden. Q/6//6 urchflusscharakteristik (bei 6 bar ingangsdruck, bar ruckdifferenz) low port» and port» remains unchanged! ISO ISO urchfluss (nschluss + ) urchfluss (nschluss + ) l/min l/min bmessungen nzahl der Schraubenumdrehungen nzahl der Schraubenumdrehungen ISO ISO urchfluss (nschluss + ) urchfluss (nschluss + ) l/min l/min nzahl der Schraubenumdrehungen nzahl der Schraubenumdrehungen Offen ISO kg odel 8 8 9, Q///6 8,, Q///6 9 8, 6,,86 Q/// , Q/6//6 eschlossen Sicherheitshinweise iese Produkte sind ausschließlich in industriellen ruckluftsystemen zu verwenden. Sie sind dort einzusetzen, wo die unter»technische erkmale«aufgeführten ruck- und Temperaturwerte nicht überschritten werden. erücksichtigen Sie bitte die entsprechende atalogseite. Vor dem insatz der Produkte mit lüssigkeiten sowie bei nicht industriellen nwendungen, in lebenserhaltenden- oder anderen Systemen, die nicht in den veröffentlichten nleitungsunterlagen enthalten sind, wenden Sie sich bitte direkt an Norgren. urch issbrauch, Verschleiß oder Störungen können in Pneumatiksystemen verwendete omponenten auf verschiedene rten versagen. Systemauslegern wird dringend empfohlen, die Störungsarten aller in Pneumatiksystemen verwendeten omponententeile zu berücksichtigen und ausreichende Sicherheitsvorkehrungen zu treffen, um Verletzungen von Personen sowie eschädigungen der eräte im alle einer solchen Störung zu verhindern. Systemausleger sind verpflichtet, Sicherheitshinweise für den ndbenutzer im etriebshandbuch zu vermerken, wenn der Störungsschutz nicht ausreichend gewährleistet ist. Systemauslegern und ndbenutzern wird dringend empfohlen, die den Produkten beigelegten Sicherheitsvorschriften einzuhalten. 7/ onstruktionsänderungen vorbehalten N/de...

Dokumentation. 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile - Typ SFI..., SF..., SN..., SIV... -

Dokumentation. 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile - Typ SFI..., SF..., SN..., SIV... - - Typ SI..., S..., SN..., SIV... - Stand: 0/01 1. Inhalt 1. Inhaltsverzeichnis.............................................................................................. 1 1. eschreibung.................................................................................................

Mehr

Servogesteuertes 2/2-Wege Kolbenventil

Servogesteuertes 2/2-Wege Kolbenventil Servogesteuertes 2/2-Wege Kolbenventil Typ 6240 kombinierbar mit Servogesteuertes und kompaktes Kolbenventil bis Nennweite N 13 Vibrationsfestes, verschraubtes Spulensystem rhöhte Leckagesicherheit durch

Mehr

M/50/LSU, M/50/RAC, TM/50/RAU

M/50/LSU, M/50/RAC, TM/50/RAU M/5/LSU, M/5/RC, TM/5/RU Magnetschalter Mit Reed-Kontakt Direkte Montage in entsprechende Profilnuten der Zylinderserien PR/18/M und RM/19/M Inklusive Spezialadapter für alle Schalterbefestigungen Kompakte

Mehr

3/2-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Direkt gesteuerte Sitzventile Anschlüsse: G 1/4, 1/4 NPT oder Aufflanschausführung Lochbild NAMUR

3/2-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Direkt gesteuerte Sitzventile Anschlüsse: G 1/4, 1/4 NPT oder Aufflanschausführung Lochbild NAMUR 00 /-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Direkt gesteuerte Sitzventile Anschlüsse: G /, / NPT oder Aufflanschführung Lochbild NAMUR TÜV-Gutachten basierend auf IEC 608, DIN V9 Statistischer Nachweis

Mehr

VSM/556 /N2/ PA PB PT XP

VSM/556 /N2/ PA PB PT XP VSM/55600/N Pneumatikzylinder mit hohler Kolbenstange Magnetkolben, doppeltwirkend Ø 5 und 0 mmm Ideal geeignet für die Übertragung von Vakuum und ausgewählten Flüssigkeiten durch die Kolbenstange Verdrehgesicherte,

Mehr

D-2008/11/00542-1-2 Stand: 08/10. Typ TVR2. Rückschlagventil aus Edelstahl FUTURE. TECHNOLOGY. TODAY.

D-2008/11/00542-1-2 Stand: 08/10. Typ TVR2. Rückschlagventil aus Edelstahl FUTURE. TECHNOLOGY. TODAY. atenblatt -2008/11/00542-1-2 Stand: 08/10 Typ TVR2 Rückschlagventil aus Edelstahl FUTURE. TECHNOLOGY. TOY. llgemeines ESCHREIUNG Merkmale Edelstahl 1.4305 Hohe ichtheit Ventildichtungen außerhalb des Medienstromes

Mehr

Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe Abluftrückführung bei 3-Wege-Funktion Verwendung von monostabilen Ventilen in sicherheitsgerichteten

Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe Abluftrückführung bei 3-Wege-Funktion Verwendung von monostabilen Ventilen in sicherheitsgerichteten /-, /- & /-Wege Kolbenschieberventile elektromagnetisch betätigt, indirekt gesteuert G /, / NPT, G /, / NPT, NAMUR-Flanschbild Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe Abluftrückführung bei -Wege-Funktion

Mehr

Patentierte Kältetrockner ultra.dry

Patentierte Kältetrockner ultra.dry Patentierte Kältetrockner ultra.dry ultra.dry: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx ie innovativen nergiespart Warum rucklufttrocknung? ruckluft ist eine unentbehrliche ntriebsund Prozessenergie in allen ereichen der

Mehr

M/60285 bis M/60288. Drehflügelantriebe Doppeltwirkend 5,78 bis 241,73 Nm Drehmoment bei 6 bar

M/60285 bis M/60288. Drehflügelantriebe Doppeltwirkend 5,78 bis 241,73 Nm Drehmoment bei 6 bar Drehflügelantriebe Doppeltwirkend 5,78 bis 41,73 Nm Drehmoment bei 6 bar Großes Drehmoment bei geringem Platzbedarf Großer Drehwinkelbereich von 90 bis 70 Für Drehmomente von 1,3 bis 40,46 Nm Technische

Mehr

5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ ISO CD, Größe 1

5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ ISO CD, Größe 1 Electric Drives and Controls Hydralics Linear Motion and Assembly Technologies Pneumatics Service 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ ISO CD, Größe Technical data 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ

Mehr

Auswahltabelle IP-Gehäuse Aluminium grau, IP 66. Außenmaße in mm Länge (L) x Breite (B) x Höhe (H)

Auswahltabelle IP-Gehäuse Aluminium grau, IP 66. Außenmaße in mm Länge (L) x Breite (B) x Höhe (H) luminium-gehäuse luminium-gehäuse Vorteile Temperaturbeständig hemikalienbeständig gegen ceton und mmoniak; gegen enzin, enzol, Heizöl Seewasserbeständig mit Sonderlackierung und Grundierung auf Wunsch

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-22 3/2-Wege, G1/2, 3300 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-22 3/2-Wege, G1/2, 3300 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-22 3/2-Wege, G1/2, 3300 Nl/min Bestellschlüssel Baureihe und Funktion M-22-310-HN-412 Standardspulen 1) 411 = 12 V DC, 4,2 W 412 = 24 V DC, 4,2 W 422 = 24 V AC,

Mehr

RT/57200/M, RM/57200/M, Rundbau-Zylinder Magnetkolben, doppeltwirkend

RT/57200/M, RM/57200/M, Rundbau-Zylinder Magnetkolben, doppeltwirkend > > Ø 8... 6 mm > > Kleinere auart - nur ein Fünftel des vergleichbaren ISO- Zylinders > > Extrem festes, doppelt gecrimptes Enddeckeldesign > > Standardmagnetkolben für viele Einsatzgebiete > > Dichtungen

Mehr

PM/31000 Balgzylinder (kompakt), einfachwirkend Ø 2 3/4... 12 inch (Ø 78... 330 mm)

PM/31000 Balgzylinder (kompakt), einfachwirkend Ø 2 3/4... 12 inch (Ø 78... 330 mm) PM/ Balgzylinder (kompakt), einfachwirkend Ø 2 /... 2 inch (Ø 78... mm) Reibungsfreie Bewegung Wartungsfreier Betrieb Ideal für kurze Hübe mit großen Kräften Hervorragend geeignet als Schingungsdämpfer

Mehr

97105 Inline 3/2, 5/2 & 5/3-Wege Kolbenschieberventil elektropneumatisch betätigt, indirekt gesteuert G 1/4, 1/4 NPT, G 1/2, 1/2 NPT

97105 Inline 3/2, 5/2 & 5/3-Wege Kolbenschieberventil elektropneumatisch betätigt, indirekt gesteuert G 1/4, 1/4 NPT, G 1/2, 1/2 NPT 705 Inline 3/, 5/ & 5/3-Wege Kolbenschieberventil elektropneumatisch betätigt, indirekt gesteuert G /, / NPT, G /, / NPT Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe Verwendung der Ventile in sicherheitsgerichteten

Mehr

RA/8000, RA/8000/M ISO/VDMA Zylinder

RA/8000, RA/8000/M ISO/VDMA Zylinder R/8000, R/8000/M ISO/VDM Zylinder Doppeltwirkend - Ø 32... 320 mm Entsprechend ISO 15552, ISO 6431, VDM 24562 und NFE 49-003-1 Leistungsstark, robust und zuverlässig efestigungselemente entsprechend ISO

Mehr

3/2-Wegeventil, elektrisch betätigt, Serie AS3-SOV ATEX optional G 3/8 - G 1/2 Rohranschluss

3/2-Wegeventil, elektrisch betätigt, Serie AS3-SOV ATEX optional G 3/8 - G 1/2 Rohranschluss Aufbereitung von ruckluft Wartungseinheiten und Komponenten 1 00133928_b auart Nenndurchfluss Nenndurchfluss, 1 2 Nenndurchfluss, 2 3 etriebsdruck min./max. Sitzventil, verblockbar 4500 l/min 4500 l/min

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe KM-10, 5/2- und 5/3-Wege G1/4 1500 bis 2100 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe KM-10, 5/2- und 5/3-Wege G1/4 1500 bis 2100 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe KM-10, 5/2- und 5/3-Wege G1/4 1500 bis 2100 Nl/min Bestellschlüssel Baureihe und Funktion KM-10-510-HN-442 Standardspulen HN bei 2 und 4 HN bei 1, 3 und 5 441 12 V

Mehr

Kapitel 8 - Zylinder / Stoßdämpfer / Vakuum

Kapitel 8 - Zylinder / Stoßdämpfer / Vakuum Kapitel - Zylinder / Stoßdämpfer / Vakuum Zylinder ISO 62 Ø-25 Seite 7 ISO 62 Ø-25 Seite 7 ISO 62 Ø16-25 Seite 7 Zubehör ISO 62- Zylinder Seite 79-751 ISO 62 ührungseinheiten Seite 76 Rundzylinder Ø2-6

Mehr

Entlüftungen. Arbeitsblatt AB 07

Entlüftungen. Arbeitsblatt AB 07 Entlüftungen Entlüftungen werden in die Abluftanschlüsse pneumatischer, elektropneumatischer und elektrischer eräte geschraubt, um zu gewährleisten, dass entstehende Abluft nach außen abgegeben werden

Mehr

Produktübersicht. Normzylinder DIN ISO 15552. Befestigungselemente und Zubehör. Preisliste. ab Seite

Produktübersicht. Normzylinder DIN ISO 15552. Befestigungselemente und Zubehör. Preisliste. ab Seite ab Seite Produktübersicht Normzylinder DIN ISO 555 4 Zubehörübersicht Pneumatik-Zylinder Typ KDIL / KDI / KDIZ / KDIZCR 6 Zubehörübersicht Pneumatik-Zylinder Typ KDI... Z efestigungselemente und Zubehör

Mehr

L30 SERIE. Funktionsventile L30. ODER-Ventil. UND-Ventil. NOT-Ventil. YES-Ventil. Entsperrbares Rückschlagventil. Druckregler.

L30 SERIE. Funktionsventile L30. ODER-Ventil. UND-Ventil. NOT-Ventil. YES-Ventil. Entsperrbares Rückschlagventil. Druckregler. SERIE Funktionsventile ODER-Ventil UND-Ventil NOT-Ventil YES-Ventil Entsperrbares Rückschlagventil Druckregler JETZT NEU JETZT NEU JETZT NEU JETZT NEU reisabfrage mit QR-Code Funktion Technische Daten

Mehr

97100 NAMUR, 3/2 & 5/2 Indirekt elektromagnetisch betätigte Kolbenschieberventile

97100 NAMUR, 3/2 & 5/2 Indirekt elektromagnetisch betätigte Kolbenschieberventile 9700 NAMUR, / & / > Anschluss: / (ISO G oder NPT), Aufflanschausführung NAMUR > Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe > /-Wegeventil als /-Wegeventil nutzbar > Überschneidungsfreie Anschlüsse

Mehr

Serie HF02. Ventilträgersysteme Ventilträgersysteme. Katalogbroschüre

Serie HF02. Ventilträgersysteme Ventilträgersysteme. Katalogbroschüre n! de rn S eu erv ko ice ns pr tru od kt uk io t: n ve rw Serie HF02 en N ic ht fü Katalogbroschüre 2 Bosch Rexroth AG Pneumatics Serie HF02 Ventilträgersysteme Ventile Zubehör Feldbusmodule Ventilträgersystem,

Mehr

P r o d u k t i n f o r m at i o n. IDL Vision-Systeme. Mehr Durchsatz und höhere Effizienz in der Sortierung

P r o d u k t i n f o r m at i o n. IDL Vision-Systeme. Mehr Durchsatz und höhere Effizienz in der Sortierung r o d u k t i n f o r m at i o n Vision-ysteme ehr urchsatz und höhere ffizienz in der ortierung Vision-ysteme ehr urchsatz und höhere ffizienz in der ortierung roduktbeschreibung 2 as bjekterkennungssystem

Mehr

VIESMANN VITODENS 222-F

VIESMANN VITODENS 222-F VISMNN VITONS 222- atenblatt est.-nr. und Preise: siehe Preisliste VITONS 222- Typ 2T as-rennwert-kompaktgerät, 3,2 bis 35, kw, für rd- und lüssiggas VITONS 222- Typ 2S as-rennwert-kompaktgerät, 3,2 bis

Mehr

NGR. Füllstands-Messgeräte. mit geführter Mikrowelle (TDR) Für Flüssigkeiten. Unabhängig von Dichte, Temperatur, Druck, Feuchte, Leitfähigkeit

NGR. Füllstands-Messgeräte. mit geführter Mikrowelle (TDR) Für Flüssigkeiten. Unabhängig von Dichte, Temperatur, Druck, Feuchte, Leitfähigkeit Füllstands-Messgeräte mit geführter Mikrowelle (TR) messen kontrollieren analysieren NGR Für Flüssigkeiten Unabhängig von ichte, Temperatur, ruck, Feuchte, eitfähigkeit O O Sondenlänge: max. 4000 mm Temperaturbereich:

Mehr

R./57100/M, R./57300/M

R./57100/M, R./57300/M R./5700/M, R./57300/M Rundbau-Zylinder Mit Magnetkolben Einfachwirkend Ø 8 bis 40 mm Internationale Serie sichert weltweite Verfügbarkeit eringere Abmaße als vergleichbare ISO VDMA Zylinder Standard mit

Mehr

2/2-Wege-Magnetventil mit Servomembran

2/2-Wege-Magnetventil mit Servomembran 2/2-Wege-Magnetventil mit Servomembran vorgesteuert 0,5... 10 bar DN 10 mm, DN 13 mm E/-Gehäuse Typ 6228 kombinierbar mit... Typ 2506 Gerätesteckdose nach DIN EN 175301-803 Form C²) Typ 2507 Gerätesteckdose

Mehr

2/2 oder 3/2 Wege Wippen-Magnet- Ventil mit Trennmembran

2/2 oder 3/2 Wege Wippen-Magnet- Ventil mit Trennmembran 2/2 oder 3/2 Wege Wippen-Magnet- Ventil mit Trennmembran Type 0127 kombinierbar mit Für höchste chemische eständigkeitsanforderungen Kompaktbauweise mit mm nreihmaß und einem Cv-Wert von bis zu 0,08 bewährte

Mehr

SV27 Ventile. Neu im ROSS -Programm. Stellungsüberwachung Sicherheitsanwendungen (Kategorien 2 und 3)

SV27 Ventile. Neu im ROSS -Programm. Stellungsüberwachung Sicherheitsanwendungen (Kategorien 2 und 3) Neu im ROSS -Programm S7 entile Stellungsüberwachung Sicherheitsanwendungen (Kategorien und 3) ROSS EUROP GmbH Qualitätspneumatik für Europa. Seit 1960 S7-entile, integrierte Stellungsüberwachung, vorgesteuerte

Mehr

2/2 Wege Coaxialventil CX06M bis CX08M fremdgesteuert

2/2 Wege Coaxialventil CX06M bis CX08M fremdgesteuert 2/2 Wege Coaxialventil CX06M bis CX08M fremdgesteuert Typenschlüssel (gleichzeitiges Bestellbeispiel) CX06M 2/2 F C 2 10 064 014 PV Schaltfunktion Baureihe CX06M = Modulbaureihe CX06M CX07M = Modulbaureihe

Mehr

FlareStar. Ultrareine PFA Schlauch- und Schweißfittings

FlareStar. Ultrareine PFA Schlauch- und Schweißfittings Ultrareine PF Schlauch- und Schweißfittings ufbau ie Fittingkörper sind aus PF, die Überwurfmuttern aus PF, PVF oder PF. lle Teile sind nach Reinraumvorschriften hergestellt und von höchster chemischer

Mehr

DREHEINFÜHRUNGEN BAUREIHE G

DREHEINFÜHRUNGEN BAUREIHE G RHINÜHRUNN URIH Präzisionsdreheinführungen für leistungsfähigere ühlung und Schmierung aking the est Solutions Possible INHLT Übersicht aureihe...............................................3 Luft- und

Mehr

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil . PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil / Baureihe 64 MERKMALE Sentronic plus ist ein hochdynamisches Drei-Wege-Proportionalventil mit digitaler Steuerung. Sentronic

Mehr

Ventil-Terminal RE-19 mit Multipol-, AS-Interface oder Profibus 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min

Ventil-Terminal RE-19 mit Multipol-, AS-Interface oder Profibus 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min Bestellschlüssel RE-19 / 08 M Baureihe Stationszahl Anschlussart M-1 = Multipol AS3 = AS-Interface mit B1-1 = Profibus DP Adressierbuchse Bauar t und Funktion Ventil-/Grundplattensystem

Mehr

6.240. Anbohrarmaturen " Hawlinger " Fabrikat HAWLE. Technische Daten: Konstruktionsmerkmale:

6.240. Anbohrarmaturen  Hawlinger  Fabrikat HAWLE. Technische Daten: Konstruktionsmerkmale: nbohrarmaturen " Hawlinger " Technische aten: Material: Gehäuse ( Ober - und Unterteil ): GGG - 40 ichtungen: NR - gasfest nach IN 3535 Teil 3 ruckstufe: Wasser: 16 bar, Gas: 4 bar Medien: Trinkwasser,

Mehr

DN Einsatz bei aggressiven Medien Strömungsgünstige und totraumfreie Gehäuse Einbau selbstentleerend möglich. Typ 3233.

DN Einsatz bei aggressiven Medien Strömungsgünstige und totraumfreie Gehäuse Einbau selbstentleerend möglich. Typ 3233. /-Wege-Membranventil mit Kunststoffgehäuse, pneumatisch betätigt, DN 15-3 mit Muffeanschluss 3 mit Flanschanschluss Einsatz bei aggressiven Medien Strömungsgünstige und totraumfreie Gehäuse Einbau selbstentleerend

Mehr

WZM KATALOG MT162 D DREHDURCHFÜHRUNGEN. für Werkzeugmaschinen, Bearbeitungszentren und Transferstraßen. www.deublin.eu

WZM KATALOG MT162 D DREHDURCHFÜHRUNGEN. für Werkzeugmaschinen, Bearbeitungszentren und Transferstraßen. www.deublin.eu WZ KTLO T162 RURÜRUNN für Werkzeugmaschinen, earbeitungszentren und Transferstraßen www.deublin.eu 4 SRTT, RT RURÜRUN ÜR R WRKZUSN ZU NN 1 at die aschine einen einzelnen (z.. Kühlschmierstoff) oder mehrere

Mehr

WindJet AirKnife. Luftblasrohrsystem. Technische Merkmale. Anwendungsbeispiele. Maße + Gewichte. Technische Daten. Blasbalken

WindJet AirKnife. Luftblasrohrsystem. Technische Merkmale. Anwendungsbeispiele. Maße + Gewichte. Technische Daten. Blasbalken lasbalken WindJet irknife Luftblasrohrsystem Luftstrom mit verlustfreier, hoher ustrittsgeschwindigkeit dank der tropfenförmigen Gestaltung des lasbalkens. adurch verbesserte Luftführung. Energiesparende

Mehr

GEHÄUSE MIT ZENTRALBÜGEL

GEHÄUSE MIT ZENTRALBÜGEL Eigenschaften GEHÄUSE IT ZENTRLÜGEL h ZENTRLÜGEL eschreibung Diese Serie wurde speziell für industrielle nwendungen entwickelt, bei denen der für die ontage verfügbare Raum begrenzt ist. Die Gehäuse können

Mehr

Wegeventile Elektrisch betätigt Serie LS04. Katalogbroschüre

Wegeventile Elektrisch betätigt Serie LS04. Katalogbroschüre Serie LS04 InduParts Pneumatics B.V.B.A. Sint-Jorisstraat 40 B-8800 ROESELARE BELGIUM Tel. +31 (0)51 22 58 88 Fax. +31 (0)51 22 58 98 info@induparts.com www.induparts.com Katalogbroschüre Bosch Rexroth

Mehr

RM/28000/M, RM/28500/M

RM/28000/M, RM/28500/M ISO Zylinder Mit Magnetkolben Einfachwirkend Ø 0 bis 5 mm Standardmäßige Magnetkolbenausführung steigert den Verwendungszweck Abmessungen entsprechend ISO 643 Wahlweise mit flachem Boden für kompakte Installation

Mehr

TopControl Continuous

TopControl Continuous 860 Elektropneumatischer Stellungsregler für pneumatisch betätigte Stellventile Typ 860 kombinierbar mit... Typ 7 Typ 70 Typen 70/7/7K Typ 800 Kolbengesteuertes Geradsitzventil Kolbengesteuertes Schrägsitzventil

Mehr

4G/M4G. Einzelventil mit Einzelanschlussplatte. Ventilinsel mit Metallgrundplatte. Metallgrundplatte. 3/2-, 5/2- und 5/3-Wegeventil

4G/M4G. Einzelventil mit Einzelanschlussplatte. Ventilinsel mit Metallgrundplatte. Metallgrundplatte. 3/2-, 5/2- und 5/3-Wegeventil 4G/M4G 3/2, 5/2 und 5/3Wegeventil Metallgrundplatte I N H A L T Übersicht und Pneumatiksymbole Seite 4 Elektrische Anschlüsse und Schaltplan Seite 6 Einzelventil mit Einzelanschlussplatte Einzelventil

Mehr

Steckverbindungen 23 % 24 % 57 % neu. neu ,,KQ2. Serie KQ2. Jetzt. Kompakt bei geringem Gewicht. Vereinfachtes Einführen/ Entfernen des Schlauchs

Steckverbindungen 23 % 24 % 57 % neu. neu ,,KQ2. Serie KQ2. Jetzt. Kompakt bei geringem Gewicht. Vereinfachtes Einführen/ Entfernen des Schlauchs Steckverbindungen Vereinfachtes Einführen/ Entfernen des Schlauchs Kraftaufwand zum Einführen: 30 % geringer Kraftaufwand zum Entfernen: 20 % geringer Die altekraft entspricht der des bestehenden odells.

Mehr

2-Wege-Einbauventil Serie C10 D*C. Kenndaten / Bestellschlüssel

2-Wege-Einbauventil Serie C10 D*C. Kenndaten / Bestellschlüssel Kenndaten / Bestellschlüssel Merkmale Zertifikat der Berufsgenossenschaft, Nr. 00 077 für NG16 bis NG63 bei Deckel 101 Deckel zum Aufbau eines Wegeventils (seitlich), Deckel 123 Kavität und Anschlussbild

Mehr

Gesamtkatalog. Zubehör, Verdrahtungsmaterial. GE Consumer & Industrial Power Protection

Gesamtkatalog. Zubehör, Verdrahtungsmaterial. GE Consumer & Industrial Power Protection onsumer & ndustrial Power Protection esamtkatalog Zubehör, Verdrahtungsmaterial nstallationsgeräte teuerungskomponenten eistungsschalter ehäusesysteme onsumer & ndustrial fter ales & ervices mfassende

Mehr

Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile

Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile Typ 8694 kombinierbar mit Kompaktes Edelstahldesign Integrierte Ventilstellungserfassung Einfachste Inbetriebnahme

Mehr

VAKUUM-TECHNIK. Inhalt

VAKUUM-TECHNIK. Inhalt AKUUM-TECHNIK Inhalt rodukte Baureihe Seite Allgemeines -3 Ersatzteile 78-2 Weitere Bauteile für Druckluftversorgung -2 akuumerzeuger, einstufig 367-6 akuumerzeuger, zweistufig 367 - Auswahl eines akuumerzeugers

Mehr

Kältetrockner Für Europa, Asien und Ozeanien

Kältetrockner Für Europa, Asien und Ozeanien gemäß U-Richtlinie (mit -Kennzeichnung) Versorgungsspannung: einphasig 230 V (50 Hz) Kältetrockner Für uropa, sien und Ozeanien Neu Zusätzlich IF55, 75! Serie IF Kältemittel R134a(HFKW) R407(HFKW) Keine

Mehr

GWS. Anwendungsbeispiel. Wechseln Greiferwechselsystem. Momentenbelastung M z bis 600 Nm. Momentenbelastung M y bis 400 Nm

GWS. Anwendungsbeispiel. Wechseln Greiferwechselsystem. Momentenbelastung M z bis 600 Nm. Momentenbelastung M y bis 400 Nm GWS Baugrößen 064.. 125 Handhabungsgewicht bis 170 kg Momentenbelastung M x bis 400 Nm Momentenbelastung M y bis 400 Nm Momentenbelastung M z bis 600 Nm Anwendungsbeispiel Austauschen und Ablegen von Werkzeugen

Mehr

Wegeventil Typ VDH 60EC 4/3

Wegeventil Typ VDH 60EC 4/3 Datenblatt Wegeventil Typ VDH 60EC 4/3 NG 10 Cetop-Flanschmontage (ISO 4401) und Leitungsmontage Anwendung Wegeventile dienen zum Steuern der Durchflußrichtung des Wassers. Die Ventile sind für reines

Mehr

Rhein-Nadel Automation GmbH

Rhein-Nadel Automation GmbH E B DRUFSICHT G L B2 H C B1 Zuführtechnik für die Industrieautomatisierung Produktinformation Bodenständer für Bunker - Für unsere Vibrationsbunker und Bandbunker - Einstellbare Höhe; Verstellbereiche

Mehr

Dokumentation. Schnellentlüftungsventile - Typ SE..., SV..., SE... ESG, SE... K ES -

Dokumentation. Schnellentlüftungsventile - Typ SE..., SV..., SE... ESG, SE... K ES - Dokumentation - Typ SE..., SV..., SE... ESG, SE... K ES - Stand: 03/2014 Dokumentation 1. Inhalt 1. Inhaltsverzeichnis....................................................................................................

Mehr

Pneufit 10 Push-In Schnellsteckverbindungen

Pneufit 10 Push-In Schnellsteckverbindungen Pneufit 0 > > Anschluss: Ø 4... 4 mm Rohr außen Ø > > PTF-freie Dichtvorbeschichtung bei kegeligen ewinden > > Sehr kompakte inheiten > > infacher und schneller Aufbau von pneumatischen Systemen > > Sichere

Mehr

3/2-Wege-Magnetventilpatrone

3/2-Wege-Magnetventilpatrone /-Wege-Magnetventilpatrone NG 6 Q max = l/min, p max = 5 bar doppelsitzdicht, direktgesteuert Typenreihe WD, WF Geführter Kegelkolben Zwei Kolben-Varianten verfügbar Lieferbar in zwei Einbau-Ausführungen

Mehr

Technische Erläuterungen

Technische Erläuterungen Technische rläuterungen. Allgemeines ür die einwandfreie unktion von elektronischen albleiterbauelementen ist die inhaltung einer vom ersteller vorgegebenen maximalen Sperrschicht-Temperatur des albleiterkristalles

Mehr

HYDAC Stickstoffladegeräte ermöglichen ein rasches und kostengünstiges Befüllen oder Ergänzen der erforderlichen Gasvorspanndrücke in Blasen, Membran

HYDAC Stickstoffladegeräte ermöglichen ein rasches und kostengünstiges Befüllen oder Ergänzen der erforderlichen Gasvorspanndrücke in Blasen, Membran HYDAC Stickstoffladegeräte ermöglichen ein rasches und kostengünstiges Befüllen oder Ergänzen der erforderlichen Gasvorspanndrücke in Blasen, Membran und Kolbenspeichern. Sie garantieren eine optimale

Mehr

Serie 62 - Leistungsrelais 16 A

Serie 62 - Leistungsrelais 16 A 16--Leistungsrelais zum Stecken, für Leiterplatte oder für Steckhülsen Spulen für C oder DC Sichere Trennung nach EN 50178 als Option 6 kv (1,2/50 μs), 6 mm Luft- und 8 mm Kriechstrecke Netztrennung /

Mehr

Pneumatischer Antrieb SISTO-LAP. Kolbenantrieb wartungsfrei Typ LAP-SF Typ LAP-ÖF Typ LAP-AZ. Baureihenheft

Pneumatischer Antrieb SISTO-LAP. Kolbenantrieb wartungsfrei Typ LAP-SF Typ LAP-ÖF Typ LAP-AZ. Baureihenheft Pneumatischer Antrieb SISTO-LAP Kolbenantrieb wartungsfrei Typ LAP-SF Typ LAP-ÖF Typ LAP-AZ Baureihenheft Impressum Baureihenheft SISTO-LAP Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen ohne schriftliche Zustimmung

Mehr

2/2-Wege-Sitzventil, direktgesteuert mit Magnetbetätigung

2/2-Wege-Sitzventil, direktgesteuert mit Magnetbetätigung /-Wege-Sitzventil, direktgesteuert mit Magnetbetätigung RD 836-3/7. /8 Typ KSDE (High-Performance) Gerätenenngröße Geräteserie Maximaler Betriebsdruck 35 bar Maximaler Volumenstrom l/min H7739 Inhaltsübersicht

Mehr

VENTILE NACH ISO 5599/1 REIHE SAFE AIR

VENTILE NACH ISO 5599/1 REIHE SAFE AIR Ausgehend von der Reihe der robusten, bewährten nach ISO 5599/1, wurden einige spezielle Eigenschaften, wie die Status-Diagnostik am Ventil und die Schaffung einer garantierten Zweikreis-Redundanz in in

Mehr

Systemüberwachung Inhalt

Systemüberwachung Inhalt Systemüberwachung Inhalt Systemüberwachung im Überblick... 200 Vakuumschalter... 201 > Elektromechanische oder vollelektronische Überwachung von Vakuumsystemen. Vakuum-Druckschalter... 207 Druckschalter...

Mehr

(1.142) 29.00. beleuchteter Schalter. beleuchteter Taster. unbeleuchteter Taster. unbeleuchteter Schalter

(1.142) 29.00. beleuchteter Schalter. beleuchteter Taster. unbeleuchteter Taster. unbeleuchteter Schalter Drucktaster und -schalter, beleuchtet oder unbeleuchtet Frontplattenausschnitt Ø 22 (.866) oder 29,5 x 21,5 (1.160x.846) Ein Drucktaster oder -schalter besteht aus : einer Linse + einer (wenn beleuchtbar)

Mehr

Industrial Safety Systems. Sicherheitslösungen und Dienstleistungen für Maschinen und Anlagen

Industrial Safety Systems. Sicherheitslösungen und Dienstleistungen für Maschinen und Anlagen S S T 2 0 1 2 ndustrial Safety Systems Sicherheitslösungen und ienstleistungen für aschinen und nlagen S-nline-ortal: hr schneller Zugang zu höchster ffizienz nline auswählen und bestellen auf www.mysick.com

Mehr

Pneumatische Stellantriebe Das Original! Technik der Spitzenklasse.

Pneumatische Stellantriebe Das Original! Technik der Spitzenklasse. Automatik- Armaturen Stellantriebe Zubehör Pneumatische Stellantriebe as Original! Technik der Spitzenklasse. Prospekt-Nr. S1-01-13 Inhaltsverzeichnis Vorteile und Ihre Nutzen... Seite 3 Abbildung Stellantrieb...

Mehr

Leckanzeigesysteme LDS 3.470.1. Lecküberwachung mit dem Überdruck-Leckanzeiger Typ DLR-G... Lecküberwachung nach dem Überdruckprinzip

Leckanzeigesysteme LDS 3.470.1. Lecküberwachung mit dem Überdruck-Leckanzeiger Typ DLR-G... Lecküberwachung nach dem Überdruckprinzip Lecküberwachung mit dem Überdruck-Leckanzeiger Typ 3.470.1 06.04 Lecküberwachung nach dem Überdruckprinzip Der Überdruck-Leckanzeiger vom Typ: eignet sich gemäß Zulassung zur Überwachung von FLEXWELL-Rohrleitungen,

Mehr

Modelle A6100 und A6200 Purgemaster SNAP-IN -Kleindurchflussmesser

Modelle A6100 und A6200 Purgemaster SNAP-IN -Kleindurchflussmesser atenblatt S/6/6E Rev. J Modelle 600 und 600 Purgemaster SNP-IN -Kleindurchflussmesser urchflussmesser mit hoher Langzeitzuverlässigkeit und niedrigen Gesamtbetriebskosten Edelstahlgehäuse das Edelstahlgehäuse

Mehr

CALEFFI. Sicherheitsventil für Heizungs- und Warmwasserbereitungsanlagen. Serie /13 D

CALEFFI. Sicherheitsventil für Heizungs- und Warmwasserbereitungsanlagen. Serie /13 D Sicherheitsventil für Heizungs- und Warmwasserbereitungsanlagen Serie 311-312-313-314-513-514 RIT LFFI 013/13 ISO 9001 FM 21654 ISO 9001 No. 0003 llgemeines ie Sicherheitsventile der Serie 311, 312, 313,

Mehr

Vakuum. Vakuumpumpen...202, 204 & 206 Saugnäpfe Vakuumschalter Zubehör...212

Vakuum. Vakuumpumpen...202, 204 & 206 Saugnäpfe Vakuumschalter Zubehör...212 Vakuumpumpen...22, 24 & 26 Saugnäpfe....28 Vakuumschalter...21 Zubehör...212 21 VM Serie Smart Pump Duales Modul Vakuumgenerator VM-M2-25321, 35321, 45321 ohe Saugleistung eringer Luftverbrauch Vakuumniveau

Mehr

PROPORTIONALVENTIL SENTRONIC D FÜR DIE DRUCKREGELUNG MIT DIGITALER ELEKTRONIK P302-DE-R5

PROPORTIONALVENTIL SENTRONIC D FÜR DIE DRUCKREGELUNG MIT DIGITALER ELEKTRONIK P302-DE-R5 PROPORTIONALVENTIL FÜR DIE DRUCKREGELUNG MIT DIGITALER ELEKTRONIK SENTRONIC D P02-DE-R5 Baureihe 608 / 609 DRUCKREGELUNG SENTRONIC D : Eine neue Generation elektronischer Druckregler mit DIGITALER Technik:

Mehr

V20 und V22, Feldbus II Module (VE2) PROFIBUS-DP, INTERBUS-S, DeviceNet, CANopen

V20 und V22, Feldbus II Module (VE2) PROFIBUS-DP, INTERBUS-S, DeviceNet, CANopen Die V20- und V22-Ventile können direkt an Feldbus II angeschlossen werden und bilden ein IP-Netzwerk, das mit zentral oder dezentral angeordneten Ventilinseln eingesetzt werden kann. Norgren bietet zwei

Mehr

Rückschlagventile H/HA/HB/HGL

Rückschlagventile H/HA/HB/HGL Rückschlagventile H/HA/HB/HGL Rückschlagventile H/HA/HB/HGL Lieferübersicht Ausführung Ventilfunktion Ausführung Typ Pneumatischer Anschluss 1 Rückschlagventile H QS-4, QS-6, QS-8, QS-10, QS-12 Pneumatischer

Mehr

POSIROT PMIS4, PMIR5 Magnetischer Inkrementalencoder

POSIROT PMIS4, PMIR5 Magnetischer Inkrementalencoder PMIS4, Magnetischer Inkrementalencoder Inkrementalencoder für rotative nwendungen llseitig geschlossenes Metallgehäuse Hervorragender Schutz der messaktiven Fläche Höchster EMV-Schutz Großer Führungsabstand

Mehr

Pneumatik-Zylinder. 300 www.mader.eu www.mader.eu 301. ab Seite. Kurzhub- und Kompaktzylinder. Rundzylinder. Normzylinder DIN ISO 15552

Pneumatik-Zylinder. 300 www.mader.eu www.mader.eu 301. ab Seite. Kurzhub- und Kompaktzylinder. Rundzylinder. Normzylinder DIN ISO 15552 ab Seite urzhub- und ompaktzylinder urzhubzylinder ompaktzylinder S 87 Zubehörübersicht ompaktzylinder S 87 ompaktzylinder UT Zubehörübersicht ompaktzylinder UT undzylinder inschraubzylinder undzylinder

Mehr

Industrie-Luftschleieranlage Induvent und Zubehör. Technische Unterlagen

Industrie-Luftschleieranlage Induvent und Zubehör. Technische Unterlagen Industrie-Luftschleieranlage Induvent und Zubehör Technische Unterlagen 2 Teddington Industrie-Luftschleieranlage Induvent Produktbeschreibung, Einsatzbereiche und Produktvorteile INDUVENT Der Teddington

Mehr

Elektromagnetventile. Inlineventile IV. Nennweite 3 mm. Eignung für branchenspezifische Anwendungen. Anwendung. Aufbau

Elektromagnetventile. Inlineventile IV. Nennweite 3 mm. Eignung für branchenspezifische Anwendungen. Anwendung. Aufbau Elektromagnetventile Inlineventile IV Nennweite 3 mm Eignung für branchenspezifische Anwendungen Anwendung Inlineventil zum Abschalten unbelegter Individuelle Ansteuerung von Saugstellen eines Saugerteppichs,

Mehr

5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile Serie VS15 Steckanschl. Ø 6x1, 8x1 oder 5/16 und 1/4 Zoll

5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile Serie VS15 Steckanschl. Ø 6x1, 8x1 oder 5/16 und 1/4 Zoll Electric Drives and Controls Hydralics Linear Motion and Assembly Technologies Pneumatics Service 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile Serie VS5 Steckanschl. Ø 6x, 8x oder 5/6 und /4 Zoll Technical data 5/2-

Mehr

GACHOT. 3-teiliger Kugelhahn in einer einzigartigen Ausführung mit Schweiß-, Gewinde- und Flanschenden PN 10 - PN 100.

GACHOT. 3-teiliger Kugelhahn in einer einzigartigen Ausführung mit Schweiß-, Gewinde- und Flanschenden PN 10 - PN 100. C-Stahl usführung / Reduzierter Durchgang / DN 8 - DN 200 GCHOT 3-teiliger Kugelhahn in einer einzigartigen usführung mit Schweiß-, Gewinde- und Flanschenden PN 10 - PN 100. Diese Produkte wurden entwickelt,

Mehr

Serie 24011, 3/2 Direkt elektromagnetisch betätigte Sitzventile

Serie 24011, 3/2 Direkt elektromagnetisch betätigte Sitzventile Serie 0, / > > Anschluss: / (ISO G oder NPT), NAMUR Interface > > Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe > > TÜV-Gutachten, basierend auf aumusterprüfung nach DGRL 97//EC und IEC 68, mehrkanalig

Mehr

AIRMIX PUMPE und PNEUMATISCHE PUMPE Mit Umsteuermotor

AIRMIX PUMPE und PNEUMATISCHE PUMPE Mit Umsteuermotor l ARX U und UAS U it Umsteuermotor UKSRZ U RA RA USAU W : Vor der agerung, nstallation oder nbetriebnahme lesen und verstehen Sie die edienungsanleitungen der verschiedenen eile dieser inheit (nur für

Mehr

Kompakt-Kleinaggregate Motor-Pumpen-Kombinationen

Kompakt-Kleinaggregate Motor-Pumpen-Kombinationen Kompakt-Kleinaggregate otor-umpen-kombinationen ufbaubeispiele für Kleinaggregate EICHRO UFÜHRU ikroaggregat & otor-umpenkombinationen IKRO RE EICHRO UFÜHRU leichstrommotor Kupplung Zentralflansch Hebeplatte

Mehr

Sicherheit 44 4 0 Edition 09. Lesen und aufbewahren Betriebsanleitung Gas-Magnetventil VG Zeichenerklärung,,, Haftung Sicherheitshinweise GEFAHR

Sicherheit 44 4 0 Edition 09. Lesen und aufbewahren Betriebsanleitung Gas-Magnetventil VG Zeichenerklärung,,, Haftung Sicherheitshinweise GEFAHR xx.xx x/ivd xxxx dition 9. I K S N P GR TR CZ PL RUS H www.docuthek.com Betriebsanleitung Gas-Magnetventil VG Originalbetriebsanleitung lster GmbH Inhaltsverzeichnis Gas-Magnetventil VG.... Inhaltsverzeichnis...

Mehr

Orientierungstest für angehende Industriemeister. Vorbereitungskurs Verfahrenstechnik

Orientierungstest für angehende Industriemeister. Vorbereitungskurs Verfahrenstechnik Orientierungstest für angehende Industriemeister Vorbereitungskurs Verfahrenstechnik Weiterbildung Technologie Erlaubte Hilfsmittel: Taschenrechner Maximale earbeitungszeit: 60 Minuten Provadis Partner

Mehr

System 8. Magnetspulen Ankersysteme Ventilsysteme

System 8. Magnetspulen Ankersysteme Ventilsysteme Magnetspulen Ankersysteme Ventilsysteme a Kft. i r á g n u H t e n nass mag Precision Controls Kft. seit 0 Nass Controls LP Nass Magnet GmbH Einleitung......................................... Seite -

Mehr

Vickers. Proportional-Wegeventile mit Wegaufnehmer. Ventiles. K(B)SDG4V-3, Serie 1* Druck bis 350 bar (5000 psi)

Vickers. Proportional-Wegeventile mit Wegaufnehmer. Ventiles. K(B)SDG4V-3, Serie 1* Druck bis 350 bar (5000 psi) Vickers Ventiles Proportional-Wegeventile mit Wegaufnehmer K()SDG4V-3, Serie 1* Druck bis 35 bar (5 psi) Dieses Produkt entspricht den nforderungen der EU-Vorschrift zur elektromagnetischen Verträglichkeit

Mehr

Gesamtkatalog. Unterbrechungsfreie Stromversorgungen (USV) GE Consumer & Industrial Power Protection

Gesamtkatalog. Unterbrechungsfreie Stromversorgungen (USV) GE Consumer & Industrial Power Protection onsumer & ndustrial Power Protection esamtkatalog nterbrechungsfreie tromversorgungen (V) nstallationsgeräte teuerungskomponenten eistungsschalter ehäusesysteme onsumer & ndustrial fter ales & ervices

Mehr

Axialkolben-Verstellmotor A6VM

Axialkolben-Verstellmotor A6VM Electric Drives and Controls Hydraulics Linear otion and ssembly Technologies Pneumatics Service xialkolben-verstellmotor 6V RD 91604/09.07 1/76 Ersetzt: 01.07 Technisches Datenblatt aureihe 6 Nenngröße

Mehr

Vorgesteuerte Magnetventile, NO-, NC-Funktion. Patronenbauweise, Nennweite 3,6 mm, Stromaufnahme 0,6W.

Vorgesteuerte Magnetventile, NO-, NC-Funktion. Patronenbauweise, Nennweite 3,6 mm, Stromaufnahme 0,6W. > /-, 3/-Wegeventile Serie K8B KATALOG > Version 8.7 /-, 3/-Wegeventile Serie K8B Neu Vorgesteuerte Magnetventile, NO-, NC-Funktion. Patronenbauweise, Nennweite 3,6 mm, Stromaufnahme 0,6W. Kompakte Bauweise

Mehr

Dokumentation Vakuumschieber DN 250

Dokumentation Vakuumschieber DN 250 Dokumentation Vakuumschieber DN 250 WER Dok.D.02.252 1. Einführung / Sicherheitshinweis 2. Kurzbeschreibung 3. Technische Daten 4. Montageanleitung 5. Antrieb 6. Wartungsanleitung 7. Ersatzteile 1. Einführung

Mehr

Max. Partikelgröße 50 µm. Druck zur Bestimmung der Kolbenkräfte 6,3 bar

Max. Partikelgröße 50 µm. Druck zur Bestimmung der Kolbenkräfte 6,3 bar - mm doppeltwirkend Kugellager ämpfung: hydraulisch, fest eingestellt mit Magnetkolben 1 Umgebungstemperatur min./max. +0 C / +65 C Medium ruckluft Max. Partikelgröße 50 µm Ölgehalt der ruckluft 0 mg/m³

Mehr

Serie V40/41, 2 x 3/2, 5/2 und 5/3 Mini ISO-Ventile

Serie V40/41, 2 x 3/2, 5/2 und 5/3 Mini ISO-Ventile Serie V0/, x /, / und / > > x /-, /- und /-Wegeventile, ISO 07-/VDMA 6, Größe 8 mm > > Elektropneumatisch und pneumatisch betätigt > > Kompakte, zuverlässige Konstruktion > > Flexibles Grundplattensystem

Mehr

Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend)

Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend) Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend) Beschreibung, Anwendung AMV 13 SU AMV 23 SU Die elektrischen Stellantriebe mit Sicherheitsfunktion werden zusammen

Mehr

Appliance information. Anwendung, Arbeitsweise, Einsatz... 02 Application, Mode of operation, Use

Appliance information. Anwendung, Arbeitsweise, Einsatz... 02 Application, Mode of operation, Use Sinus- ollet klämventiler Sinus pinch valve Inhaltsverzeichnis ppliance information Seite ppliance information nwendung, rbeitsweise, Einsatz........................................ 02 pplication, ode

Mehr

GE Consumer & Industrial Power Protection. Gehäusesysteme. Anwendungsbereiche. GE imagination at work

GE Consumer & Industrial Power Protection. Gehäusesysteme. Anwendungsbereiche. GE imagination at work onsumer & ndustrial Power Protection ehäusesysteme nwendungsbereiche imagination at work ehäusesysteme nwendungsbereiche / e-catalogue.4.9.13 Multiox VJ-OX PO Kleingehäuse aus solierstoff.3.8.22 R PolySafe

Mehr

versehen. Die Manometer sind einzeln oder in einer Messbox erhältlich.

versehen. Die Manometer sind einzeln oder in einer Messbox erhältlich. inleitung und die ewährleistung der reibungslosen unktion und Betriebssicherheit von hydraulischen Anlagen unverzichtbar. Diese können stationär oder mobil eingesetzt werden. STAU deckt mit seinen verschiedenen

Mehr

Gas-Wandheizgeräte atmotec exclusiv VC Produktvorstellung

Gas-Wandheizgeräte atmotec exclusiv VC Produktvorstellung Gas-Wandheizgeräte atmotc exclusiv VC Produktvorstellung Besondere Merkmale Gas-Wandheizgerät mit Kaminanschluss Modulierend geregelte Leistung - Hocheffizienz-Pumpe (ffizienz-klasse ) Normnutzungsgrad

Mehr

Multiflex SL : Flexibel, einfache und schnelle Montage.

Multiflex SL : Flexibel, einfache und schnelle Montage. Multiflex SL : Flexibel, einfache und schnelle Montage. Der SL Typ ist hergestellt aus wendelgewickeltem, galvanisiertem Stahl. Die nwendung erfolgt wenn ein mechan. Schutz benötigt wird, er ist aber nicht

Mehr

2/2- und 3/2-Wege Wippen- Magnetventil - bistabil (impuls) Ausführung

2/2- und 3/2-Wege Wippen- Magnetventil - bistabil (impuls) Ausführung 2/2- und 3/2-Wege Wippen- Magnetventil - bistabil (impuls) Ausführung Typ 6624 kombinierbar mit 10mm Breite Nennweite DN 0.8 bis 1.2 mit Druckbereich Vakuum bis 5 bar Mediengetrennt, für aggressive Medien

Mehr