Die OPTIMAL SYSTEMS GmbH

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die OPTIMAL SYSTEMS GmbH"

Transkript

1 Quick access to content - Information Lifecycle Management mit modernster ECM-Technologie Olaf Holst, Director Sales & Partner Management Würzburg Mai 2007 Die OPTIMAL SYSTEMS GmbH 2 1

2 Das Unternehmen OPTIMAL SYSTEMS 3 Die OPTIMAL SYSTEMS GmbH 1991 Firmengründung OS / Bildverarbeitung 1992 Digitales Archiv optimal_as 1998 Erweiterung zum DMS 2002 Archiv, Dokumenten und Workflow Management System 2005 OS.5 ECM Workflow DMS DMS Archiv Archiv Archiv Mitarbeiter 94 Mitarbeiter 140 Mitarbeiter 4 2

3 Die OPTIMAL SYSTEMS GmbH Enterprise Content Management OS.5 ECM Enterprise Content Management System OS.5 ASH Archivlösung für das Gesundheitswesen Spezifische Lösungen für Zielbranchen Pharma & Life Sciences Gesundheitswesen Automotive & Fahrzeugbau Logistik & Handel Öffentliche Verwaltung Maschinenbau & Fertigung 5 Die OPTIMAL SYSTEMS GmbH Unternehmensentwicklung 6 3

4 Unsere Referenzen Auswahl OS-Kunden Deutschland Ca. 750 Installationen bei über 500 Kunden in unterschiedlichsten Branchen Mehr als 230 Industrie- und Dienstleistungsunternehmen Mehr als 170 öffentliche und kirchliche Einrichtungen Mehr als 100 Krankenhäuser und Reha- Kliniken sowie weitere Einrichtungen IND GW ÖV u.v.a. 7 Die ECM-Plattform OS.5 ECM Die integrierte Lösung für Enterprise Content Management 8 4

5 Die ECM-Plattform OS.5 ECM Presentation Rich Client WTS Client Web Client Portal Web-Server (WebSphere, Tomcat, u.a. Business Logic OS CAPTURE Kofax Accent Die Capture Lösungsplattform OCRfür BPM Engine Engine Enterprise MS Exchange Content Management Lotus Notes Input COLD Capture API-Framework/Web-Service Rendition Service Security-Compliance-Layer DMS Engine Archive Engine Classification Collaboration Elektr. Signatur Records Managmt. Solutions - Invoice- CRM- CMS- ERP- Office- Solution Solution Solution Solution Solution Integration Groupware Communication- Layer SharePoint NetWeaver BizTalk OSC egate ERP SAP Navision Varial BAAN b2, u.v.a. Data Retention Database Engine Fulltext Engine Document Store Oracle Postgre SQL Convera MS SQL Informix Lucene MS Index File NAS SAN HSM System Worm Juke CD-R DVD Tape Box Fremd-Archiv-Systeme 9 Technische Struktur 10 5

6 Die ECM-Plattform OS.5 ECM Abbildung des vollständigen Document LifeCycle Dokumente Eingangspost Fax Portal Übernahme von anderen Applikationen (ERP, FiBu, Mail, etc,) Erfassung OS.5 ECM Archiv DMS Workflow Bereitstellung Bearbeitung Anzeige Export Druck Portal Inter- /Intranet Revisionssichere Langzeitarchivierung Vernichtung 11 Strukturierte Ablage und Recherche 12 6

7 Strukturierte Ablage und Recherche Schränke Mandant A Mandant B Ordner Entwicklung Kunden Ablage- struktur und Datenmasken sind frei konfigurierbar! Register Support Vertrieb Dokumente + Informationen Angebot 13 Strukturierte Ablage und Recherche Volltextund/oder Indexrecherche Kombinierte, mehrdimensionale Recherchen Expertenmodus (Boolesche Operatoren) + + Vertrieb Kunde Gespeicherte Anfragen mit Variablen 14 7

8 Strukturierte Ablage und Recherche Recherchemethoden hierarchisch direkt Navigation Ordner wählen Stichwörter Index Einstieg Inhaltsverzeichnis Boolesche Operatoren Links Dokumente

9 Workflow 17 Workflow Produktions-Workflows Abbildung von festgelegten, strukturierten Prozessen Ad hoc Workflows Sich aus der Situation ergebende, unstrukturierte Arbeitsprozesse 18 9

10 Workflow Organisation Personen/Gruppen/Rollen Workflow-Modell Bedingungen Variablen Aktivitäten Stellvertreter Transitionen Sperr-/Mahnfristen Workflowakte (mit und ohne Doc) 19 Produktions-Workflows Automatisierung von Geschäftsprozessen Grafischer Editor für die Organisationsund Vorgangsplanung g g Rollenbasierte Vorgangsverwaltung Zuweisung von Mahn- und Sperrfristen Integration von elektronischen Signaturen Einbindungsmöglichkeiten von Dokumenten in einzelne Arbeitsschritte Integration und Steuerung von externen Anwendungen 20 10

11 Adhoc-Workflow Abbildung unstrukturierter Vorgänge Leicht zu bedienen Automatische Weiterleitung an die nächste Stelle Individuelle Festlegung der einzelnen Arbeitsschritte Zwischenschritte für Teilnehmer möglich Mahnfristen Speicherung von Adhoc-Workflows als Vorlagen 21 Einige besondere Funktionen 22 11

12 Funktionen Einbindung von Office-Programmen Rendition Wiedervorlage und Abonnement Volltext Erfassung und Klassifizierung Versionierung Datenaustausch und Integration Digitale Signatur OS.5 ECM Compound Documents und Fax Erzeugung von Dokumenten aus bereits vorhandenen Daten Archiv Dokumentenmanagement Workflow- Management 23 Elektronische Signatur Rechtsgültige Signierung im PDF-Standardformat Signierte Willenserklärungen in rechtsverbindlicher Form Authentifizierung von Dokumenten, Entscheidungen und Prozessen Mehrfachsignatur für einzelne Schritte in Workflow-Prozessen 24 12

13 Storage Rechtlich einwandfreie digitale Archivierung Ausgewählte Technologie-Partner für Storage-Appliances Zertifizierte Schnittstellen NetApp, iternity, Plasmon (UDO-Appliance), EMC 2 (Centera) und Hitachi Data Systems (HDS), GRAU Storage, HP u.a. 25 Compliance 26 13

14 Compliance Compliance Compliance ist die Übereinstimmung mit und Erfüllung von rechtlichen und regulatorischen Vorgaben. PROJECT CONSULT 2005 Mit Compliance muss sich jedes Unternehmen auseinandersetzen. 27 Compliance Signaturgesetz (SigG):...die elektronische Signatur ist der herkömmlichen gleichgestellt... GDPdU (Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit von digitalen Unterlagen) Sarbanes-Oxley Act (SOX) Basel II Handelsgesetzbuch (HGB): 238, 239 und Steuerrecht (GDPdU, AO 147, EStG, GewStG) und GoB/GoBS Aufbewahrungsfristen, Wiedergabemöglichkeit, Revisionssicherheit, Haltbarkeit Zivilrecht (ZPO, BGB): Anerkennung als Beweismitte 28 14

15 Compliance OS.5 ECM und Compliance Erstellung, Verwaltung und revisionssichere Archivierung aller Informationsarten im Kontext Ausführliche Protokollierung Hochgranulares Rechtesystem Kontrolle über alle Aktivitäten von der Entstehung bis zur Vernichtung von Informationen (Information Lifecycle Management) 29 GDPdU Jedes Unternehmen muss mit einer elektronischen Steuerprüfung rechnen. Es gelten Grundsätze der Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (GDPdU). Die GDPdU betreffen jedes steuerpflichtige Unternehmen. Betrifft in erster Linie steuerrelevante Daten aus kaufmännischer Software

16 GDPdU OS.5 ECM erfüllt Forderungen nach AO, GoBS und GDPdU Rechtssicherheit, Dokumentationsechtheit und Aufbewahrungsfristen Gezielte Rechtevergabe auf mehreren Ebenen Recherchierbarkeit von Daten auf selbsttragenden Medien Archivierung steuerlich relevanter Daten aus ERP-Systemen Applikationsunabhängige Archivierung Elektronische Signatur Verschlüsselung 31 Projektvorgehen 32 16

17 Standardisiertes OS Phasenmodell Phase Inhalt Dokumente Vorstudie Ist-Analyse Definition Realisierung Unternehmensstrategie Zielsetzung Anforderungen Analyse der Randbedingungen Vorgangs- und Dokumentanalyse Zusammenfassende Bewertung Organisatorisches Konzept Technisches Konzept Realisierungskonzept Installation und Übergabe Schulung Test und Abnahme Lastenheft Ausschreibung Ist-Analyse Pflichtenheft Projektablaufplan Übergabeprotokoll Testprotokoll Abnahmeprotokoll 33 Einführungsmodell OS.5 ECM Definitionsphase Realisierungsphase Testphase Echtbetrieb Pflichtenheft Installation Übergabe Schulung Nachbesserun g Übergabeprotokoll Anpassung Ja Mängel? Nein Test Endabnahme Nachbesserun g Abnahmeprotokoll Ja erhebliche Mängel? Nein Echtbetrieb 34 17

18 Projektmanagement Zusammenarbeit mit Kunden Definition Ein Projekt ist ein einmaliges Ereignis in einem bestimmten Zeitraum mit einem eindeutigen Ziel unter bestimmten Bedingungen. Was brauche ich für ein erfolgreiches Projekt? Anforderungen Energie Kreativität Kompetenz Fachwissen Ausdauer Rückhalt Ganz entscheidend: MENSCHEN! 35 Herzlichen Dank OPTIMAL SYSTEMS Gesellschaft für innovative Computertechnologien mbh Cicerostraße Berlin Tel.: Fax:

Dokumente und Informationen optimal steuern mit OS ECM 25.09.2009

Dokumente und Informationen optimal steuern mit OS ECM 25.09.2009 Dokumente und Informationen optimal steuern mit OS ECM Jörn Borgstädt 39 Jahre alt Studium der deutschen und französischen Sprache an der Westf. Wilhelms Universität Münster seit 1999 als Informatik-Kaufmann

Mehr

Das Dokumentations- und Archivierungssystem OS.5 ASH

Das Dokumentations- und Archivierungssystem OS.5 ASH Das Dokumentations- und Archivierungssystem OS.5 ASH Überblick und Highlights 7.12.2006 Sebastian Koll Übersicht Archive Solutions for Healthcare Abbildung des vollständigen Document LifeCycle gescannte

Mehr

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen OPTIMAL SYSTEMS GmbH Cicerostraße 26 10709 Berlin für die ECM-Anwendung OS ECM, Version 6.0 die Erfüllung

Mehr

d.velop Technologie-Partner

d.velop Technologie-Partner Über die d.velop AG Anbieter von integralen Lösungen für elektronische Dokumentenverwaltung Workflow digitale, revisionssichere Archivierung gegründet 1992, in 2000 Umfirmierung zur AG, nicht börsennotiert

Mehr

digital business solution Microsoft Integration

digital business solution Microsoft Integration digital business solution Microsoft Integration 1 Nie war effizientes Dokumentenmanagement einfacher: Perfekt integriert in die bekannten Oberflächen aus Microsoft Office, Microsoft Dynamics AX, NAV und

Mehr

IBM FileNet die Plattform für die Umsetzung von Prozessen & Fachanforderungen. Hamburg, 27.09.2011

IBM FileNet die Plattform für die Umsetzung von Prozessen & Fachanforderungen. Hamburg, 27.09.2011 IBM FileNet die Plattform für die Umsetzung von Prozessen & Fachanforderungen Hamburg, REFERENTEN Dieke Meyer Senior Project Manager ECM nextevolution AG Rolf Hamel General Manager & VP ECM nextevolution

Mehr

ELO Archivierungssoftware. arbeitet jetzt Hand in Hand mit der ELO Archivierungssoftware.

ELO Archivierungssoftware. arbeitet jetzt Hand in Hand mit der ELO Archivierungssoftware. ELO Archivierungssoftware arbeitet jetzt Hand in Hand mit der ELO Archivierungssoftware. 1 ELO Dokumenten Management System Revisionssichere Archivierung von Daten Sichere und strukturierte Ablage von

Mehr

Die hochskalierbare Anwendungsplattform für Enterprise Content Management

Die hochskalierbare Anwendungsplattform für Enterprise Content Management Die hochskalierbare Anwendungsplattform für Enterprise Content Wir haben genug Zeit, wenn wir sie nur richtig verwenden. Johann Wolfgang von Goethe Je größer ein Unternehmen, je breiter sein Angebotsspektrum

Mehr

Marco Grimm, Thorsten Fiedler Techn. Consultant, Senior Manager Consulting SAPERION AG, MERENTIS GmbH

Marco Grimm, Thorsten Fiedler Techn. Consultant, Senior Manager Consulting SAPERION AG, MERENTIS GmbH Marco Grimm, Thorsten Fiedler Techn. Consultant, Senior Manager Consulting SAPERION AG, MERENTIS GmbH Agenda SAPERION End-to-End ECM Integration mit Microsoft Produkten Nutzen von End-to-End ECM MERENTIS

Mehr

digital business solution E-Mail-Management

digital business solution E-Mail-Management digital business solution E-Mail-Management 1 E-Mail-Management von d.velop ist weit mehr als nur die Archivierung elektronischer Post. Geschäftsrelevante Nachrichten und Anhänge werden inhaltlich ausgelesen

Mehr

digital business solution E-Mail-Management

digital business solution E-Mail-Management digital business solution E-Mail-Management 1 E-Mail-Management von d.velop ist weit mehr als nur die Archivierung elektronischer Post. Geschäftsrelevante Nachrichten und Anhänge werden inhaltlich ausgelesen

Mehr

d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint

d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint Microsoft bietet mit SharePoint eine leistungsfähige Technologie- und Portalplattform. Mit d.link for microsoft

Mehr

Entdecken Sie Ihr Quallen-Gen! 2005 by Product Management Profi Dr. Rainer Pausch

Entdecken Sie Ihr Quallen-Gen! 2005 by Product Management Profi Dr. Rainer Pausch Erhöhung von Geschwindigkeit und rechtlicher Sicherheit bei Zulassungsprozessen in der Life Sciences Industrie durch den Einsatz eines modernen Enterprise Content Management Systems Situation in regulierten

Mehr

windream für Microsoft Office SharePoint Server

windream für Microsoft Office SharePoint Server windream für Microsoft Office SharePoint Server Geschäftprozesse und Formulare Business Intelligence Enterprise Content Management Zusammenarbeit Unternehmensweite Suche Portale Integration, Interaktion,

Mehr

Willkommen zum Webinar

Willkommen zum Webinar www.comarch.de/ecm Willkommen zum Webinar Mit digitalen Akten HR-Management effizient gestalten Start: 9:30 Uhr Sprecher: Robert Hohlstein Consultant EDI/ECM 1 Agenda 1 2 3 4 5 Kurzvorstellung Comarch

Mehr

digital business solution Elektronische Archivierung

digital business solution Elektronische Archivierung digital business solution Elektronische Archivierung 1 Weniger Papier im Archiv, mehr Transparenz in den Geschäftsabläufen, rechts- und revisionssichere Ablage sämtlicher Unternehmensinformationen auf

Mehr

Enterprise Content Management im Gesundheitswesen - Defini8onen, Anforderungen und Lösungsansätze

Enterprise Content Management im Gesundheitswesen - Defini8onen, Anforderungen und Lösungsansätze Enterprise Content Management im Gesundheitswesen - Defini8onen, Anforderungen und Lösungsansätze 2. Workshop der Fachgruppe ECM- Systeme und IHE der Entscheiderfabrik 03. September 2013, Lübeck Dr. Carl

Mehr

ComVIT. Dokumentenmanagement und Vorgangsbearbeitung mit Microsoft Office SharePoint Server 2007 für die Öffentliche Verwaltung

ComVIT. Dokumentenmanagement und Vorgangsbearbeitung mit Microsoft Office SharePoint Server 2007 für die Öffentliche Verwaltung ComVIT Dokumentenmanagement und Vorgangsbearbeitung mit Microsoft Office SharePoint Server 2007 für die Öffentliche Verwaltung Joachim Hoeder & Ulf Redeker Frankfurt, 21. Februar 2008 ComVIT Präsentation

Mehr

02.06.2009. Dokumentenmanagement in der Praxis

02.06.2009. Dokumentenmanagement in der Praxis 02.06.2009 Dokumentenmanagement in der Praxis zu mir! 35 Jahre alt, verheiratet und einen Sohn Berater im Prozessmanagement- und IT-Umfeld seit 1996 Gründung einer universitätsnahen Unternehmensberatung

Mehr

digital business solution Digitale Personalakte

digital business solution Digitale Personalakte digital business solution Digitale Personalakte 1 Gerade vertrauliche Personaldokumente müssen besonders sicher und rechtlich einwandfrei aufbewahrt werden in der digitalen Personalakte der d.velop AG.

Mehr

10.15 Frühstückspause

10.15 Frühstückspause 9:00 Begrüßung und Vorstellung der Agenda 9:15 10.15 Datenschutz, Compliance und Informationssicherheit: Wie halten Sie es mit Ihren Daten? Aktuelle Herausforderungen für mittelständische Unternehmen Thomas

Mehr

04.05.2007. Carsten Wilms. 1 www.decos.de. Lösungen von Decos Architektur Das Produkt und die Beispiele. 2 www.decos.de

04.05.2007. Carsten Wilms. 1 www.decos.de. Lösungen von Decos Architektur Das Produkt und die Beispiele. 2 www.decos.de So flexibel wie Ihrer Organisation Carsten Wilms Marco de Wit 1 www.decos.de Programm Lösungen von Decos Architektur Das Produkt und die Beispiele 2 www.decos.de 1 Bereiche des Decos ECM s Navision/ Automatische

Mehr

Einsatzmöglichkeiten der Open Text SharePoint Erweiterungen an einem Beispielprojekt

Einsatzmöglichkeiten der Open Text SharePoint Erweiterungen an einem Beispielprojekt Einsatzmöglichkeiten der Open Text SharePoint Erweiterungen an einem Beispielprojekt BTC NetWork Forum ECM Bernd Hennicke Portfolio Manager Microsoft Solutions September 29, 2010 Rev 1.1 02092009 Slide

Mehr

ERP Forum 2015 07.-08. Oktober 2015, Wiesbaden. ERP Forum 2015 Driving the Digital Enterprise

ERP Forum 2015 07.-08. Oktober 2015, Wiesbaden. ERP Forum 2015 Driving the Digital Enterprise ERP Forum 2015 07.-08. Oktober 2015, Wiesbaden Integriertes Informationsmanagement (ERP / ECM und DMS) Herbert Hanisch Consultant Sales, ACTIWARE GmbH Integriertes Informationsmanagement Über ACTIWARE

Mehr

Microsoft Office SharePoint Server 2007

Microsoft Office SharePoint Server 2007 Microsoft Office SharePoint Server 2007 Personen, Prozesse und Informationen verbinden Präsentation Version 1.0 Datum 03-07-2008 1 Agenda Das Duet Ernie und Bert Portale Wieso? Weshalb? Warum? Die Lösung

Mehr

MICROSOFT SHAREPOINT 2013

MICROSOFT SHAREPOINT 2013 MICROSOFT SHAREPOINT 2013 Lösungsansätze zur Realisierung der Anforderungen der Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (GDPdU) AGENDA 01 Microsoft SharePoint 2013 eine Übersicht

Mehr

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen Ceyoniq Technology GmbH Boulevard 9 33613 Bielefeld für die Enterprise Content Management-Anwendung nscale

Mehr

Microsoft Digital Pharma. Die nächste Generation von Innovationen für Chemie und Pharma

Microsoft Digital Pharma. Die nächste Generation von Innovationen für Chemie und Pharma Microsoft Digital Pharma Die nächste Generation von Innovationen für Chemie und Pharma Zusammenfassung des Themas / Lösungsbeschreibung BancTec liefert Soft- und Hardwarelösungen zum Scannen, Erkennen,

Mehr

digital business solution Microsoft Integration

digital business solution Microsoft Integration digital business solution Microsoft Integration 1 Nie war effizientes Dokumentenmanagement einfacher: Perfekt integriert in die bekannten Oberflächen aus Microsoft Office, Microsoft Dynamics AX, NAV und

Mehr

Nutzen und Lösungsszenarien der Erweiterung von Sharepoint 2010 um OS ECM. BTC NetWork Forum ECM Andreas Hepfner

Nutzen und Lösungsszenarien der Erweiterung von Sharepoint 2010 um OS ECM. BTC NetWork Forum ECM Andreas Hepfner Nutzen und Lösungsszenarien der Erweiterung von Sharepoint 2010 um OS ECM BTC NetWork Forum ECM Andreas Hepfner Agenda Der Markt Szenarien für SharePoint und OPTIMAL SYSTEMS im Zusammenspiel Wo optimiert

Mehr

_ Agenda. > Unternehmen. > Produkte. > Erfassung und Indexierung. > Ablage und Suche. > Prozessunterstützung, Groupware, E-Mail.

_ Agenda. > Unternehmen. > Produkte. > Erfassung und Indexierung. > Ablage und Suche. > Prozessunterstützung, Groupware, E-Mail. _20. BARC - Tagung Enterprise Content Management Datum: 08. Mai 2007 Rainer Weissert, Andreas Wüst 2 _ Agenda > Unternehmen > Produkte > Erfassung und Indexierung > Ablage und Suche > Prozessunterstützung,

Mehr

der intelligente Weg zu mehr Produktivität A f

der intelligente Weg zu mehr Produktivität A f .XLS SMS.DOC A f ECM ARENA bringt Ordnung in die Fülle an unstrukturierten Daten und Dokumenten in getrennten Systemen. Es vereint die Elemente digitales Dokumentenmanagement, revisionssichere elektronische

Mehr

Willkommen zum Webinar

Willkommen zum Webinar www.comarch.de/ecm Willkommen zum Webinar START: 9:30 Uhr Sprecher: Grauzone E-Mail-Archivierung Was sollten Sie beachten? Jan Reichelt Consultant ECM/EDI Robert Hohlstein Consultant ECM/EDI Agenda 1 Comarch

Mehr

ETERNUS TriCSS. Revisionssichere Datenspeicherung. Manfred Lütkemeyer Business Development ADIVA GmbH. Copyright 2009 FUJITSU TECHNOLOGY SOLUTIONS

ETERNUS TriCSS. Revisionssichere Datenspeicherung. Manfred Lütkemeyer Business Development ADIVA GmbH. Copyright 2009 FUJITSU TECHNOLOGY SOLUTIONS ETERNUS TriCSS Revisionssichere Datenspeicherung Manfred Lütkemeyer Business Development ADIVA GmbH ETERNUS TriCSS Inhalt: Das Produkt ETERNUS-TriCSS Wettbewerbsbetrachtung & Zielgruppen Case Study Klinikum

Mehr

Willkommen zum Webinar Enterprise Content Management - IT-Systemlandschaft im Wandel

Willkommen zum Webinar Enterprise Content Management - IT-Systemlandschaft im Wandel www.comarch.de/ecm Willkommen zum Webinar Enterprise Content Management - IT-Systemlandschaft im Wandel Start: 9:30 Uhr Sprecher: Jan Reichelt Consultant EDI/ECM Robert Hohlstein Consultant EDI/ECM Agenda

Mehr

digital business solution ERP Integration

digital business solution ERP Integration digital business solution ERP Integration 1 Bringen Sie mehr Transparenz in Ihren Wertschöpfungsprozess! Dank der Integration in führende ERP-Systeme stehen digital archivierte Belege direkt in der bekannten

Mehr

CSI Informationstechnik. consulting solutions. Vertragsmanagement: Fragen Idee Sicherheit Ablegen Wiederfinden Verteilen Verwalten 1

CSI Informationstechnik. consulting solutions. Vertragsmanagement: Fragen Idee Sicherheit Ablegen Wiederfinden Verteilen Verwalten 1 CSI Informationstechnik consulting solutions it-education Vertragsmanagement: Fragen Idee Sicherheit Ablegen Wiederfinden Verteilen Verwalten 1 consulting Organisationsberatung und IT-Dienstleistungen

Mehr

Elektronische Herstelldokumentation

Elektronische Herstelldokumentation Elektronische Herstelldokumentation OPTIMAL SYSTEMS Vertriebsgesellschaft mbh Bielefeld Inhalt TOP 1 / TOP 2 / TOP 3 / TOP 4 / TOP 5 / Probleme papierbasierter Prozesse Lösungsmöglichkeiten und Werkzeuge

Mehr

Seminar: Strategieworkshop Dokumentenmanagement (DMS/ECM)

Seminar: Strategieworkshop Dokumentenmanagement (DMS/ECM) Seminar: Strategieworkshop Dokumentenmanagement (DMS/ECM) Ziele des Seminars: Nach dem Besuch des Seminars: Sind Sie mit allen wichtigen Eckpunkten einer modernen DMS-Lösung vertraut Können Sie ein qualifiziertes

Mehr

Genügen Perimeter- und Device-Sicherheit noch zum Schutz von geschäftskritischen Dokumenten

Genügen Perimeter- und Device-Sicherheit noch zum Schutz von geschäftskritischen Dokumenten Genügen Perimeter- und Device-Sicherheit noch zum Schutz von geschäftskritischen Dokumenten Anforderungen an den Schutz von Informationen in modernen ECM-/Dokumenten- Management Systemen MEET SWISS INFOSEC!

Mehr

digital business solution SharePoint SAP Integration

digital business solution SharePoint SAP Integration digital business solution SharePoint SAP Integration 1 So geht s. SAP ist das bekannteste und verbreitetste ERP-System und Rückgrat für die Abwicklung Ihres täglichen Kerngeschäfts. Microsoft SharePoint

Mehr

Konrad Kastenmeier. Die Plattform für Web-Browser-basierte Nutzung von Microsoft Office. Überblick Microsoft Office System

Konrad Kastenmeier. Die Plattform für Web-Browser-basierte Nutzung von Microsoft Office. Überblick Microsoft Office System Die Plattform für Web-Browser-basierte Nutzung von Microsoft Office Überblick Microsoft Office System Die Weiterentwicklung von Microsoft Office Microsoft SharePoint Server das unbekannte Wesen Einsatzszenarien

Mehr

Datenkonvertierung und revisionssichere Archivierung über Dienstleister

Datenkonvertierung und revisionssichere Archivierung über Dienstleister Datenkonvertierung und revisionssichere Archivierung über Dienstleister Datenkonvertierung & Online Archiv mit SIGNAMUS Cloudservices, Agenda Überblick Konvertierung & Revisionssichere Archivierung Konvertierung

Mehr

Archivierung, Dokumentenmanagement

Archivierung, Dokumentenmanagement mehr als Archivierung, Dokumentenmanagement und Workflow flexible software for your way of working Seite arbeitserleichterung funktionsvielfalt informationsmanagement informationsaustausch arbeitsfluss

Mehr

AGILITA AG ECM-Lösungsportfolio. ECM-Tag, Baden 12. November 2013. Für Sie in Bewegung

AGILITA AG ECM-Lösungsportfolio. ECM-Tag, Baden 12. November 2013. Für Sie in Bewegung AGILITA AG ECM-Lösungsportfolio ECM-Tag, Baden 12. November 2013 Für Sie in Bewegung AGILITA stellt sich vor Schwesterfirma als SAP Service-Partner ABILITA AG, 8105 Regensdorf Standorte: Althardstrasse

Mehr

Collaboratives Arbeiten mit SharePoint und dem neuen ELO WEB-Client Nils Mosbach & Stefan Pfeil

Collaboratives Arbeiten mit SharePoint und dem neuen ELO WEB-Client Nils Mosbach & Stefan Pfeil und dem neuen ELO WEB-Client Nils Mosbach & Stefan Pfeil Leiter Lösungsentwicklung Leiter Business Development n.mosbach@elo.com s.pfeil@elo.com im Verbund A G E N D A Livepräsentation Module Zusammenspiel

Mehr

Records Management mit enaio. Berlin November 2014. Themen und Trends

Records Management mit enaio. Berlin November 2014. Themen und Trends Records Management mit enaio Berlin November 2014 Themen und Trends Collaboration Big Data Mobile Compliance Sicherheit Cloud Enterprise Themen/Trends Vertrieb Buchhaltung Informationslandkarte zu viele

Mehr

PM Doc~Flow. Dokumenten-Management-Systeme. Informationen im Unternehmen effizient nutzen 7-IT 27.09.2004. Lösungen brauchen Konzepte.

PM Doc~Flow. Dokumenten-Management-Systeme. Informationen im Unternehmen effizient nutzen 7-IT 27.09.2004. Lösungen brauchen Konzepte. PM Doc~Flow Lösungen brauchen Konzepte Dokumenten-Management-Systeme Informationen im Unternehmen effizient nutzen 7-IT 27.09.2004 Seite 1 Agenda Grundlagen des DMS (Einsatzgebiete, Architektur, Funktionalität)

Mehr

digital business solution Digitale Akten

digital business solution Digitale Akten digital business solution Digitale Akten 1 Gerade vertrauliche Personaldokumente müssen besonders sicher und rechtlich einwandfrei aufbewahrt werden in der digitalen Personalakte der d.velop AG. Vergessen

Mehr

Suchen und Finden leicht gemacht: Vorgänge und Akten im Team bearbeiten

Suchen und Finden leicht gemacht: Vorgänge und Akten im Team bearbeiten Der neue Microsoft Office SharePoint Server 2007 in der öffentlichen Verwaltung Suchen und Finden leicht gemacht: Vorgänge und Akten im Team bearbeiten Günter Thurner ECM Solution Sales Specialist Microsoft

Mehr

more time for content more time for business

more time for content more time for business more time for content more time for business forcont business technology gmbh Nonnenstraße 39 04229 Leipzig Tel. 0341.48503.0 Fax 0341.48503.99 SAP Anwendertag 30.11.2007 Christa Gaudlitz Geschäftsstelle

Mehr

E-Mail-Management Ein Muss für mehr Effizienz und Rechtssicherheit

E-Mail-Management Ein Muss für mehr Effizienz und Rechtssicherheit E-Mail-Management Ein Muss für mehr Effizienz und Rechtssicherheit Daniel Mikeleit, ELO Digital Office GmbH Leiter CC Information Systems Grundlagenübersicht Welche Gesetze und andere rechtliche Vorgaben

Mehr

digital business solution Elektronische Archivierung

digital business solution Elektronische Archivierung digital business solution Elektronische Archivierung 1 Weniger Papier im Archiv, mehr Transparenz in den Geschäftsabläufen, rechtsund revisionssichere Ablage sämtlicher Unternehmensinformationen auf zertifizierten

Mehr

Integration von EMC Documentum mit SharePoint 2007. Karsten Eberding Alliance Manager EMC

Integration von EMC Documentum mit SharePoint 2007. Karsten Eberding Alliance Manager EMC Integration von EMC Documentum mit SharePoint 2007 Karsten Eberding Alliance Manager EMC Haben Sie eine Information Management Strategie? Information ist der höchste Wert im Unternehmen Aber wird oft nicht

Mehr

ECM und Zusammenarbeit

ECM und Zusammenarbeit ECM und Zusammenarbeit Bernhard Freudenstein Leiter Technical Sales TEIMS TRIA Enterprise Information Management Services Enterprise Content Management Wissen ist das wichtigste Asset im Unternehmen Content

Mehr

Enterprise Content Management

Enterprise Content Management Enterprise Content Management Mehr als Archivierung, Dokumentenmanagement und Workflow flexible software for your way of working Collaboration makes your work flow Business Intelligence Business Process

Mehr

SecDocs. Archivservices im Kontext elektronischer Personenstandsregister

SecDocs. Archivservices im Kontext elektronischer Personenstandsregister SecDocs Archivservices im Kontext elektronischer Personenstandsregister Peter Falk BD Manager, Public Sector Fujitsu Technology Solutions GmbH, Germany peter.falk@ts.fujitsu.com +49 (172) 5 29 20 79 Copyright

Mehr

SAP Records Management Elektronische Akten im Prozess

SAP Records Management Elektronische Akten im Prozess SAP Records Management Elektronische Akten im Prozess forcont business technology gmbh Nonnenstraße 39 04229 Leipzig Tel. 0341.48503.0 Fax 0341.48503.99 Geschäftsstelle Berlin Wittestraße 30 L 13509 Berlin

Mehr

Besuchen Sie uns vom 6. März - 10. März 2012 auf der Cebit auf dem Stand der d.velop AG Halle 3 Stand H20.

Besuchen Sie uns vom 6. März - 10. März 2012 auf der Cebit auf dem Stand der d.velop AG Halle 3 Stand H20. Besuchen Sie uns vom 6. März - 10. März 2012 auf der Cebit auf dem Stand der d.velop AG Halle 3 Stand H20. Papierlos in die Zukunft Integration auf Knopfdruck mit d.3 und APplus Sollten Sie Probleme bei

Mehr

Formatvorlage des Untertitelmasters durch Klicken bearbeiten

Formatvorlage des Untertitelmasters durch Klicken bearbeiten Mailarchivierung / Intro Für r manche Prozesse braucht man auch weiterhin noch Papier Titelmasterformat Für r alle anderen nicht. Mailarchivierung / Inhalt Technischer & Rechtlicher Hintergrund Serverseitig

Mehr

Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten. bearbeiten

Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten. bearbeiten Finden statt suchen: Wie funktioniert ein Dokumentenmanagement- system Dipl.-Ing. Peter Rinder Networking Concepts GmbH 1 Übersicht der nächsten etwa 15 Minuten Papier im Wandel Aktuelle Situation in vielen

Mehr

Muss das Archiv immer im dunklen Keller stehen?

Muss das Archiv immer im dunklen Keller stehen? Muss das Archiv immer im dunklen Keller stehen? Einblicke in das elektronische Archiv der Schweizerischen Nationalbank, die Appetit auf mehr machen. ECM Tag Schweiz 8. November 2011 Ruedi Becker Dipl.

Mehr

Dokumententechnologienwohin

Dokumententechnologienwohin Dokumententechnologien wohin GLANCE Neujahrszyklus 2006 DMS Zürich, 02. Februar 2006 P R O J E C T C O N S U L T GmbH GmbH 1 Agenda Einführung in das Thema Wege aus der babylonischen Sprachverwirrung Dokumententechnologien

Mehr

amball ECM business day

amball ECM business day amball ECM business day 14. April 2011 Chaos raus, ECM rein: In betrieblichen Abläufen Zeit und Kosten sparen Agenda Beam me up, Scotty - Automatische Beleglesung zwischen Science Fiction und Realität

Mehr

Digital Office. Warum DMS Warum MuP Warum ELO MuP Consulting. DMS optimierte Geschäftsprozesse. Firmenwissen auf einen Klick

Digital Office. Warum DMS Warum MuP Warum ELO MuP Consulting. DMS optimierte Geschäftsprozesse. Firmenwissen auf einen Klick DMS optimierte Geschäftsprozesse Firmenwissen auf einen Klick WARUM ein DMS/ECM Die Harmonisierung und Beschleunigung von Informationsprozessen sind in Zukunft die entscheidenden Erfolgsfaktoren im Wettbewerb.

Mehr

Rechtskonforme Archivierung von E-Mails. Anforderungen, technische Möglichkeiten und ihre effiziente Umsetzung in der Praxis

Rechtskonforme Archivierung von E-Mails. Anforderungen, technische Möglichkeiten und ihre effiziente Umsetzung in der Praxis Anforderungen, technische Möglichkeiten und ihre effiziente Umsetzung in der Praxis Ausgangslage Schätzungsweise 500.000 E-Mails weltweit pro Sekunde E-Mails machen ca. 70 % der Unternehmenskommunikation

Mehr

Erweiterung von SharePoint mit Funktionen des Open Text. Content Lifecycle Management (CLM)

Erweiterung von SharePoint mit Funktionen des Open Text. Content Lifecycle Management (CLM) Content Lifecycle Management (CLM) Erweiterung von SharePoint mit Funktionen des Open Text Content Lifecycle Management (CLM) Gründe für die strukturierte Verwaltung von Content in Unternehmen Gesetzliche

Mehr

Am Anfang Stand die Information wie lange brauchen wir noch das Papier als Informationsträger. Präsentiert durch Karsten Müller Dipl.-Ing.

Am Anfang Stand die Information wie lange brauchen wir noch das Papier als Informationsträger. Präsentiert durch Karsten Müller Dipl.-Ing. Am Anfang Stand die Information wie lange brauchen wir noch das Papier als Informationsträger Präsentiert durch Karsten Müller Dipl.-Ing. (FH) Seite 1 Was sagt die Wissenschaft Quelle: Zukunftsinstitut,

Mehr

Die Mittelstandsoffensive erklärt IT

Die Mittelstandsoffensive erklärt IT Die Mittelstandsoffensive erklärt IT Jan Bischoff Bremer Software & Beratungs GmbH Fahrenheitstraße 10 28359 Bremen Web: www.bsb.net Email: info@bsb.net Die Mittelstandsoffensive erklärt IT Inhalt: - Allgemeine

Mehr

Vorstellung d.velop AG

Vorstellung d.velop AG Hier spielt die Musik dirigieren Sie Ihre Prozesse Michael Farwerk PreSales Manager Stephanus Schürmann Sales Manager d.velop AG, Mai 07 Folie Hersteller von gesamtheitlichen Software Services für: Erstellung,

Mehr

Digitales Dokumentenmanagement. Kundennah. Flexibel. Zuverlässig.

Digitales Dokumentenmanagement. Kundennah. Flexibel. Zuverlässig. Digitales Dokumentenmanagement. Kundennah. Flexibel. Zuverlässig. Kundennah. Ihre Anforderungen & Ihre Prozesse Mit HyperDoc lässt sich die ansonsten ressourcenintensive Dokumentenverwaltung praxisorientiert,

Mehr

Dokumenten-Technologien

Dokumenten-Technologien Dokumentenmanagement Dr. Ulrich Kampffmeyer PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH Hamburg 2001/2005 Dokumenten-Technologien Von Dr. Ulrich Kampffmeyer Geschäftsführer der PROJECT

Mehr

PBS ContentLink Version 2.2

PBS ContentLink Version 2.2 PBS ContentLink Version 2.2 PBS Software GmbH, Ulf Krüger, 10.06.2008 1 Agenda Was bin ich? Was bin ich nicht? Funktionsweise, Features Implementationsszenarien Neuerungen: Cache-Optimizer SAP Dokumentenverwaltung

Mehr

ECM - ein Erfordernis aus technischer Sicht

ECM - ein Erfordernis aus technischer Sicht ECM - ein Erfordernis aus technischer Sicht Compart, 2013 Harald Grumser 1 Die nächsten 40 Minuten Was ist ECM? Schnittstellenprobleme Komponenten im Einzelnen Input meets Output Wohin geht die Reise?

Mehr

Compliance und Dokumentenmanagement in der Unternehmenspraxis

Compliance und Dokumentenmanagement in der Unternehmenspraxis Markus D. Hartbauer Chief Solutions Architect Compliance und Dokumentenmanagement in der Unternehmenspraxis 17. September 2015 2013 SER Definition Compliance Die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen, regulatorischer

Mehr

Revisionssicheres Archiv. Gesetzlicher Zwang oder Chance für effiziente Büroarbeit? Dipl.-Ing. Edwin Sembritzki Leiter Partner-Management

Revisionssicheres Archiv. Gesetzlicher Zwang oder Chance für effiziente Büroarbeit? Dipl.-Ing. Edwin Sembritzki Leiter Partner-Management Revisionssicheres Archiv Gesetzlicher Zwang oder Chance für effiziente Büroarbeit? Dipl.-Ing. Edwin Sembritzki Leiter Partner-Management windream Überblick Agenda Eigenschaften der windream GmbH Gesetzlicher

Mehr

Dokumentenmanagement, Enterprise Content Management und Records Management. Steffen Krause Technologieberater http://blogs.technet.

Dokumentenmanagement, Enterprise Content Management und Records Management. Steffen Krause Technologieberater http://blogs.technet. Dokumentenmanagement, Enterprise Content Management und Records Management Steffen Krause Technologieberater http://blogs.technet.com/steffenk Enterprise Content Management Microsoft 2007 Office System

Mehr

Teil A: Anbieterinformationen

Teil A: Anbieterinformationen Herzlich Willkommen zur aktuellen Umfrage zum Thema "Enterprise Content Management" der Zeitschrift ERP Management! Wie gewohnt wird ein Auszug der Ergebnisse in der kommenden Ausgabe 2/2016 veröffentlicht.

Mehr

Rechts- und zukunftssichere Archivierung von E-Mails. von Ralf Steinemann iternity GmbH

Rechts- und zukunftssichere Archivierung von E-Mails. von Ralf Steinemann iternity GmbH Rechts- und zukunftssichere Archivierung von E-Mails von Ralf Steinemann iternity GmbH Einführung Die E-Mail ersetzt in vielen Bereichen bereits heute den üblichen Geschäftsbrief. Jedoch werden E-Mail

Mehr

d.3 starter kit Starterpaket für den einfachen Einstieg in die digitale Dokumentenverwaltung

d.3 starter kit Starterpaket für den einfachen Einstieg in die digitale Dokumentenverwaltung Starterpaket für den einfachen Einstieg in die digitale Dokumentenverwaltung 1 Das Starterpaket für den einfachen und smarten Enterprise Content Management-Einstieg Unser d.3 System hilft Ihnen, sich nach

Mehr

Nutzen von Information für bessere Ergebnisse

Nutzen von Information für bessere Ergebnisse Daten verwalten ist gut Informationen nutzen ist besser Kurt Steiger IBM Enterprise Content Management Nutzen von Information für bessere Ergebnisse Information Agenda Business Optimisation Plan, understand

Mehr

Dokumenten- Management

Dokumenten- Management Klaus Götzer Udo Schneiderath Berthold Maier Wolfgang Boehmelt Torsten Komke Dokumenten- Management Informationen im Unternehmen effizient nutzen 2., aktualisierte und erweiterte Auflage dpunkt.verlag

Mehr

Roadmap 2011 Neue Lösungen und Produkte. amball business-day 14.04.2011 Jens Wichert

Roadmap 2011 Neue Lösungen und Produkte. amball business-day 14.04.2011 Jens Wichert Roadmap 2011 Neue Lösungen und Produkte amball business-day 14.04.2011 Jens Wichert Agenda Anforderungen einer beispielhaften Firma Unterschiede DMS und ECM EASY Produktportfolio EASY Roadmap 2011 Seite

Mehr

Von der Literaturverwaltung zur Dokumentenverwaltung

Von der Literaturverwaltung zur Dokumentenverwaltung Von der Literaturverwaltung zur Dokumentenverwaltung Literaturverwaltung erfasst Metadaten über ein Dokument Dokumentenverwaltung kümmert sich um die Dokumenten-Technologien Umsetzung meist in einem Dokumentmanagementsystem

Mehr

Formatvorlage des Untertitelmasters durch Klicken bearbeiten

Formatvorlage des Untertitelmasters durch Klicken bearbeiten Mailarchivierung / Intro Für r manche Prozesse braucht man auch weiterhin noch Papier Titelmasterformat Für r alle anderen nicht. Mailarchivierung / Inhalt Technischer & Rechtlicher Hintergrund Clientseitige

Mehr

GRAU DataSpace 2.0 DIE SICHERE KOMMUNIKATIONS- PLATTFORM FÜR UNTERNEHMEN UND ORGANISATIONEN YOUR DATA. YOUR CONTROL

GRAU DataSpace 2.0 DIE SICHERE KOMMUNIKATIONS- PLATTFORM FÜR UNTERNEHMEN UND ORGANISATIONEN YOUR DATA. YOUR CONTROL GRAU DataSpace 2.0 DIE SICHERE KOMMUNIKATIONS- PLATTFORM FÜR UNTERNEHMEN UND ORGANISATIONEN YOUR DATA. YOUR CONTROL Einführung Globales Filesharing ist ein Megatrend Sync & Share ist eine neue Produktkategorie

Mehr

Neue Rechtslage zur digitalen Archivierung Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen GDPdU vom 16.07.

Neue Rechtslage zur digitalen Archivierung Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen GDPdU vom 16.07. Neue Rechtslage zur digitalen Archivierung Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen GDPdU vom 16.07.2001 ELO Digital Office GmbH - Leitzstraße 54-70469 Stuttgart 1 Ziel der

Mehr

Unsere Profession: Business-IT für Ihren Erfolg DMS- und Prozesslösungen mit Microsoft SharePoint 2010 und ELO ECM Suite 2011 Frank Benz

Unsere Profession: Business-IT für Ihren Erfolg DMS- und Prozesslösungen mit Microsoft SharePoint 2010 und ELO ECM Suite 2011 Frank Benz Unsere Profession: Business-IT für Ihren Erfolg DMS- und Prozesslösungen mit Microsoft SharePoint 2010 und ELO ECM Suite 2011 Frank Benz Trier, 26. April 2012 Strategische ttt-it-partnerschaften Geschäftsprozesse

Mehr

digital business solution Vertragsmanagement

digital business solution Vertragsmanagement digital business solution Vertragsmanagement 1 Digitales Vertragsmanagement Marke d.velop ermöglicht den transparenten Überblick über alle aktiven Verträge, Fristen und Laufzeiten über den gesamten Vertragslebenszyklus

Mehr

Mehr Business-Logik für Leiter Geschäftslösungen

Mehr Business-Logik für Leiter Geschäftslösungen Mehr Business-Logik für bestehende Geschäftslösungen Petra Dietz Produktmanager ELO BLP & BC p.dietz@elo.com Martin Feiert Leiter Geschäftslösungen m.feiert@elo.com ECM Definition Enterprise Alle Privilegierten

Mehr

Content Management Systeme

Content Management Systeme Content Management Systeme Im Rahmen der Lehrveranstaltung PTI991 - Wissensmanagementsysteme Sebastian Thiele Überblick 1. Begriffsdefinition 2. Aufbau von CM-Systemen 3. Die Komponenten im Überblick 4.

Mehr

Microsoft Office SharePoint Server 2007 bei der Oesterreichischen Kontrollbank AG

Microsoft Office SharePoint Server 2007 bei der Oesterreichischen Kontrollbank AG Microsoft Office SharePoint Server 2007 bei der Oesterreichischen Kontrollbank AG Heinz Wachmann & Michael Appinger OeKB Business Services GmbH Web 1 ¾ for Enterprises? 17. September 2008 OeKB/Reitersaal

Mehr

Infor & Lösungspartner Kendox Integrierte Rechnungsprüfung in Infor ERP Xpert / XPPS

Infor & Lösungspartner Kendox Integrierte Rechnungsprüfung in Infor ERP Xpert / XPPS Infor & Lösungspartner Kendox Integrierte Rechnungsprüfung in Infor ERP Xpert / XPPS Copyright 2008 Infor. All rights reserved. www.infor.com. Das Wissen zum geschäftlichen Erfolg Elektronische Archivierung

Mehr

Enterprise Content Management

Enterprise Content Management Enterprise Content Management 7. SAM-QFS Nutzerkonferenz 2015 in Verbindung mit Oracle Hierarchical Storage Management Tino Albrecht @tinoalbrecht Senior Systemberater ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG

Mehr

ELO-Client- Funktionsvergleich

ELO-Client- Funktionsvergleich -- Funktionsvergleich Enterprise-Content-Management I Dokumenten-Management I Archivierung I Workflow I www.elo.com --Funktionsvergleich / / / / / / / / Mobile Mobile Allgemein Plattmunabhängig - - - -

Mehr

QM-Prozesse elektronisch abbilden und managen

QM-Prozesse elektronisch abbilden und managen QM-Prozesse elektronisch abbilden und managen OPTIMAL SYSTEMS Vertriebsgesellschaft mbh Bielefeld Inhalt TOP 1 / TOP 2 / TOP 3 / TOP 4 / TOP 5 / TOP 6 / Probleme papierbasierter Prozesse Lösungsmöglichkeiten

Mehr

Wozu im Himmel brauchen wir heute Dokumentenmanagement? Vortrag über Trends und Nutzen im Dokumentenmanagement. Olaf Isfort

Wozu im Himmel brauchen wir heute Dokumentenmanagement? Vortrag über Trends und Nutzen im Dokumentenmanagement. Olaf Isfort Wozu im Himmel brauchen wir heute Dokumentenmanagement? Vortrag über Trends und Nutzen im Dokumentenmanagement Olaf Isfort Geschäftsleitung IBS Bürosysteme GmbH & Co.KG Das sind Wir Firmierung: IBS Bürosysteme

Mehr

ECM/DMS ELOenterprise bei der Südzucker AG. Prozesse damals, heute und morgen

ECM/DMS ELOenterprise bei der Südzucker AG. Prozesse damals, heute und morgen ECM/DMS ELOenterprise bei der Südzucker AG Prozesse damals, heute und morgen Agenda Die Südzucker Gruppe ELO bei der Südzucker Gruppe Historischer Überblick ELO auf dem Prüfstand Nur ein DMS für die Südzucker

Mehr

Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop

Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop In Zusammenarbeit mit der Seite 1 Um eine SharePoint Informationslogistik aufzubauen sind unterschiedliche Faktoren des Unternehmens

Mehr