10. Künstlerische Ausbildung

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "10. Künstlerische Ausbildung"

Transkript

1 10. Künstlerische Ausbildung Künstlerische Ausbildungsmöglichkeiten im bildnerischen, darstellenden und musischen Bereich gibt es in Form von Schwerpunktangeboten an einigen Pflichtschulen, allgemein bildenden höheren Schulen, berufsbildenden höheren Schulen, Kollegs, Fachhochschulen und Universitäten. Musikalische Ausbildungen bieten auch das Konservatorium und die Musikschulen an. Für die Aufnahme müssen bestimmte Eignungsvoraussetzungen erfüllt werden. Die künstlerische Begabung wird im Rahmen einer Aufnahmeprüfung festgestellt. Die Zulassung zu einem Studium an der Universität für Musik und darstellende Kunst ist bei besonderer künstlerischer Begabung bereits ab dem 17. Lebensjahr (bei Instrumentalstudien ab dem 15. Lebensjahr) und ohne Reifeprüfung möglich Konservatorium Johann-Joseph-Fux-Konservatorium des Landes Steiermark 8020 Graz, Entenplatz 1b Telefon: , Das Johann-Joseph-Fux-Konservatorium des Landes Steiermark als Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht ist in die Fachabteilung 6E Elementare und musikalische Bildung des Amtes 291

2 der Steiermärkischen Landesregierung als Referat eingegliedert. Schulerhalter ist das Land Steiermark. Die eingerichteten Ausbildungen dienen der Bildung und Erziehung zur und durch die Musik und der mit ihr verbundenen Künste. Die Ausbildungsangebote erstrecken sich von der musikalischen Früherziehung, allgemeinen Musikausbildung, den außerordentlichen Studiengängen bis hin zum Volksmusikstudium in Kooperation mit der Kunstuniversität Graz. Besondere Schwerpunkte bilden die Förderung des künstlerischen Nachwuchses sowie die Beiträge zum kulturellen Geschehen der Stadt Graz. Aufnahmevoraussetzung ist die Absolvierung einer Aufnahmeprüfung und für berufsbildende und berufsbegleitende Studiengänge ist ein Mindestalter von 17 Jahren erforderlich. Ausbildungen 12 Fachbereiche: Musiktheorie und allgemeine Ergänzungsfächer; Elementare Musikerziehung; Tasteninstrumente; Streichinstrumente; Zupfinstrumente; Holzblasinstrumente; Blechblasinstrumente/Schlagwerk; Gesang; Alte Musik; Volksmusik; Popularmusik Blasmusik (Blasorchesterleitung) Außerordentliche Studiengänge: Chorleitung und Gruppenstimmbildung; Popularmusik; Instrumental- bzw. Gesangsausbildung; Klassik; Alte Musik Berufsbegleitende außerordentliche Studiengänge: IMP (Integrative Musik Pädagogik); EMP (Elementare Musik Pädagogik) Kinderchorleitung und Stimmbildung Ordentliche Studiengänge: Lehrer für Volksmusikinstrumente Alte Musik Diplom Gruppenunterricht: Chor; Elementare musikalische Schulung; Eltern-Kind-Musizieren; Kinder- und Jugendstimmbildung; Musik und Tanz; Schlagwerkensemble; Singschule; Musikalische Früherziehung; Kinderchor (Ragazzi-Cantanti/Piccoli-Cantanti) 292

3 10.2. Konservatorium für Kirchenmusik Konservatorium für Kirchenmusik der Diözese Graz-Seckau 8010 Graz, Lange Gasse 2, Augustinum Telefon: Web: Ausbildungszweig: Kirchenmusik (Lied Messe Oratorium) Bildungsziel: Instrumentale und vokale Ausbildung von Kirchenmusikern im Nebenberuf Dauer: 1- bis 4-jährige Lehrgänge Voraussetzung: Aufnahmeprüfung Kosten: monatliches Schulgeld Musikschule Bildungsziel: Wecken und Fördern der Freude an der Musik, den mit ihr zusammenhängenden Künsten, am Musizieren, an künstlerischer Betätigung, sowie allgemein am Kunst- und Kulturverständnis. Vermittlung einer umfassenden musikalischen Grundausbildung, instrumentaler und vokaler Musizierpraktiken, Heranbildung des Nachwuchses für das Laienmusizieren, Erwachsenenfortbildung, Begabtenförderung. Vermittlung musikalischer Vorkenntnisse für die Ausbildung in musikverwandten und pädagogischen Berufen. Vorbereitung auf das Studium an einer Universität für Musik und darstellende Kunst. Ausbildungsstufen: Elementarstufe (musikalische Früherziehung, musikalische Grundschulung), Vorbereitungs-, Unter-, Mittel- und Oberstufe im künstlerischen Hauptfach Dauer: Je nach Ausbildungshöhe und Ausbildungsziel Voraussetzungen: Aufnahme in die künstlerischen Hauptfächer nach Absolvierung der Elementarstufe bzw. nach Ablegung einer Aufnahmeprüfung. Ausbildungskosten: Anfragen bei der jeweiligen Direktion. Allgemeine Informationen: Amt der Steiermärkischen Landesregierung Fachabteilung 6E Elementare und musikalische Bildung Referat Kommunale Musikschulen 8020 Graz, Entenplatz 1b Telefon:

4 Kommunale Musikschulen (mit Öffentlichkeitsrecht) Standorte Musikschule der Stadtgemeinde Bad Aussee 8990 Bad Aussee, Kirchengasse 253 Telefon: , Fax: Musikschule der Stadt Bad Radkersburg 8490 Bad Radkersburg, Pfarrgasse 10 Telefon: , Fax: Musikschule Bad Waltersdorf 8271 Bad Waltersdorf, Hauptstraße 300 Telefon: , Fax: Musikschule der Stadtgemeinde Bärnbach 8572 Bärnbach, Schulgasse 2 Telefon: , Fax: Musikschule der Marktgemeinde Birkfeld 8190 Birkfeld, Schulgasse 1 Telefon: , Fax: Musikschule der Stadt Bruck/Mur 8600 Bruck/Mur, Lichtensteinstraße 6 Telefon: , Fax: Musikschule der Stadt Deutschlandsberg 8530 Deutschlandsberg, Holleneggerstraße 19 Telefon: , Fax: Musikschule der Stadt Eisenerz 8790 Eisenerz, Kriechbaumweg 1 Telefon: , Fax:

5 Musikschule der Stadt Fehring 8350 Fehring, Hans-Kampel-Platz 1 Telefon: , Fax: Musikschule der Stadt Feldbach 8330 Feldbach, Kirchenplatz 4 Telefon: Musikschule der Gemeinde Fohnsdorf 8753 Fohnsdorf, Spitalgasse 12 Telefon: , Fax: Musikschule der Stadt Frohnleiten 8130 Frohnleiten, Schulweg 6 Telefon: , Fax: Musikschule der Stadt Fürstenfeld 8280 Fürstenfeld, Bismarckstraße 8 Telefon: , Fax: Musikschule der Stadt Gleisdorf 8200 Gleisdorf, Gartengasse 10 Telefon: , Fax: Musikschule der Marktgemeinde Gnas 8342 Gnas, Gnas 9 Telefon: Musikschule der Marktgemeinde Gratkorn 8101 Gratkorn, Schulgasse 6a Telefon: , Fax: Musikschule der Marktgemeinde Gröbming 8960 Gröbming, Schulstraße 355 Telefon: , Fax:

6 Musikschule der Stadt Hartberg 8230 Hartberg, Franz Schmidt Gasse 10 Telefon: , Fax: Musikschule der Marktgemeinde Ilz 8262 Ilz, Kulturhaus 2 Telefon: , Fax: Musikschule der Stadt Judenburg 8750 Judenburg, Kaserngasse 22 Telefon: , Fax: Musikschule der Marktgemeinde Kalsdorf 8401 Kalsdorf, Kindergartenweg 13 Telefon: Musikschule der Stadt Kapfenberg 8605 Kapfenberg, Friedrich-Böhler-Straße 9 Telefon: Fax: Musikschule der Stadtgemeinde Kindberg 8650 Kindberg, Schulplatz 3 Telefon: , Fax: Musikschule der Stadt Knittelfeld 8720 Knittelfeld, Leitnerstraße Telefon: , Fax: Musikschule der Stadt Köflach 8580 Köflach, Alter Rathausplatz 3 Telefon: , Fax: Musikschule des Marktes Krieglach 8670 Krieglach, Bürstadtstraße 1-3 Telefon: , Fax:

7 Musikschule der Stadt Leibnitz 8430 Leibnitz, 27. Jänner Straße 5 Telefon: , Fax: Musikschule der Stadt Leoben 8700 Leoben, Langgasse 21 Telefon: , Fax: Musikschule der Stadt Liezen 8940 Liezen, Kulturhausstraße 5 Telefon: , Fax: Musikschule der Marktgemeinde Ligist 8563 Ligist, Ligistberg 35 Telefon: , Fax: Musikschule der Stadt Mariazell 8630 Mariazell, Morzingasse 7 Telefon: Musikschule der Marktgemeinde Mautern im Liesingtal 8774 Mautern, Klostergasse 5e Telefon: , Fax: Musikschule der Stadt Murau 8850 Murau, Raffaltplatz 12 Telefon: , Fax: Musikschule der Stadt Mureck 8480 Mureck, Austraße 7 Telefon: , Fax: Musikschule der Stadt Mürzzuschlag 8680 Mürzzuschlag, Wienerstraße 80 Telefon: , Fax:

8 Musikschule der Marktgemeinde Passail 8162 Passail, Passail 274 Telefon: , Fax: Musikschule Pinggau 8243 Pinggau, Schulstraße 17a Telefon: , Fax: Musikschule Pöllau-Vorau-Joglland 8225 Pöllau, Schloss 1 Telefon: , Fax: Musikschule der Stadt Schladming 8970 Schladming, Tulterstraße 411 Telefon: , Fax: Musikschule der Marktgemeinde St. Stefan im Rosental 8083 St. Stefan, Schilchenauer Straße 6 Telefon: , Fax: Musikschule der Marktgemeinde Stainz 8510 Stainz, Sauerbrunnstraße 29 Telefon: , Fax: Musikschule Paltental (Trieben, Rottenmann) 8784 Trieben, Triebener Bundesstraße 1 Telefon: , Fax: Musikschule der Stadt Trofaiach 8793 Trofaiach, Kehrgasse 43b Telefon: , Fax: Musikschule der Stadtgemeinde Voitsberg 8570 Voitsberg, Zangtaler Straße 5a Telefon: , Fax:

9 Musikschule der Stadt Weiz 8160 Weiz, Kapruner Generator Straße 27 Telefon: , Fax: Musikschule der Marktgemeinde Wies 8551 Wies, Oberer Markt 1 Telefon: , Fax: Musikschule der Marktgemeinde Wildon 8410 Wildon, Oberer Markt 100 Telefon: Musikschule der Stadt Zeltweg 8740 Zeltweg, Feldgasse 15 Telefon: , Fax: Private Musikschulen Private Musikschule Heiligenkreuz am Waasen (mit Öffentlichkeitsrecht) des Vereines Erste Steirische Blasmusikschule Kontaktadresse (es gibt weitere Standorte): 8081 Heiligenkreuz am Waasen, Kalvarienberstraße 63 Telefon: , Fax: Private Musikschule Langenwang (mit Organisationsstatut) des Vereines Pro Musica Steiermark Kontaktadresse (es gibt weitere Standorte): 8081 Heiligenkreuz am Waasen, Kalvarienberstraße 63 Telefon: , Fax:

Grazer Wechselseitige Bezirksbüro Liezen 8940 Liezen Hauptplatz 7. Wiener Städtische Geschäftsstelle Liezen 8940 Liezen Werkstraße 30

Grazer Wechselseitige Bezirksbüro Liezen 8940 Liezen Hauptplatz 7. Wiener Städtische Geschäftsstelle Liezen 8940 Liezen Werkstraße 30 KFZ-ZULASSSUNGSSTELLEN STEIERMARK BA Bezirkshauptmannschaft Liezen,Expositur Bad Aussee Grazer Wechselseitige Bezirksbüro Liezen 8940 Liezen Hauptplatz 7 03612 22246 Wiener Städtische Geschäftsstelle Liezen

Mehr

Internet T1 Tourismus insgesamt - Zeitreihen

Internet T1 Tourismus insgesamt - Zeitreihen Bezirk 60100 Graz(Stadt) 1991 117.153 167 0,1 230.800 7.466 3,3 1992 114.506-2.647-2,3 228.114-2.686-1,2 1993 106.007-8.499-7,4 204.940-23.174-10,2 1994 98.952-7.055-6,7 187.390-17.550-8,6 1995 99.549

Mehr

Steiermark - Bezirke. Untersuchte Schlachtungen*

Steiermark - Bezirke. Untersuchte Schlachtungen* Steiermark - e Landesstatistik.steiermark.at Untersuchte Schlachtungen* Pferde Kälber Untersuchte Schlachtungen 2017 Graz (Stadt) - - - 52 71 123 18.310 3.263 7.962 20.465 50.000 297.313 36 - Bruck-Mürzzuschlag

Mehr

Richtlinie. Feuerwehrfahrzeuge mit Kran für die technische Hilfeleistung. Variante 2. X BFK Alle Florianstationen Alle Feuerwehren Bedienstete des LFK

Richtlinie. Feuerwehrfahrzeuge mit Kran für die technische Hilfeleistung. Variante 2. X BFK Alle Florianstationen Alle Feuerwehren Bedienstete des LFK Nr.: RL 3/1-24/2006 vom: 19.10.2006 Richtlinie Feuerwehrfahrzeuge mit Kran für die technische Hilfeleistung Variante 1 Variante 2 Verteiler: X LFK X BFK Alle Florianstationen Alle Feuerwehren Bedienstete

Mehr

HBLA für Forstwirtschaft Bruck/Mur BM für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft

HBLA für Forstwirtschaft Bruck/Mur BM für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft Zyklus 1 HBLA für Forstwirtschaft Bruck/Mur BM für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft SchülerInnen zwischen 14 und 19 Jahren Anzahl verpflegter Personen (m/w) ca.250 (25 /225 /) Start

Mehr

Landespolizeikommando für STEIERMARK

Landespolizeikommando für STEIERMARK Landespolizeikommando für STEIERMARK E 1 LPK Landespolizeikommandant 1 Landespolizeikommandant-StV 1 Controlling 1 1 Summe 0 1 0 1 0 0 1 0 0 0 0 0 0 0 1 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 Stabsabteilung Abteilungsleiter

Mehr

GEMEINSAM G SUND GENIESSEN - UNSER SCHULBUFFET Buffetübersicht Stand

GEMEINSAM G SUND GENIESSEN - UNSER SCHULBUFFET Buffetübersicht Stand Neu übernommene Schulbuffets 2018 (diese Standorte befinden sich im ersten Jahr der Beratung und hatten noch nicht die Möglichkeit auf eine Auszeichnung) BG und BRG Leibnitz Wagnastraße 6 8430 Leibnitz

Mehr

Allgemeine Richtlinie für eine Musikschulförderung ab dem Schuljahr 2014/15

Allgemeine Richtlinie für eine Musikschulförderung ab dem Schuljahr 2014/15 Allgemeine Richtlinie für eine Musikschulförderung ab dem Schuljahr 2014/15 1. Allgemeine Bestimmungen: 1.1. Zielsetzung: Zweck dieser Richtlinie ist die einheitliche Regelung der Vergabe von Landesmitteln

Mehr

Im Rahmen von GEMEINSAM G SUND GENIESSEN - Unser Schulbuffet betreute Schulbuffets: Stand:

Im Rahmen von GEMEINSAM G SUND GENIESSEN - Unser Schulbuffet betreute Schulbuffets: Stand: Bäckerei Gerhard Koini klassisches Schulbuffet Bundesschulzentrum Bruck a. d. Mur Brückengasse 2 8600 Bruck a. d. Mur (BHAK/BHAS und BAKIP) Bäckerei Gerhard Koini klassisches Schulbuffet HTL Kapfenberg

Mehr

Gesundheit und Pflegemanagement. Ergeht per E-Mail lt. Verteiler

Gesundheit und Pflegemanagement. Ergeht per E-Mail lt. Verteiler AMT DER STEIERMÄRKISCHEN LANDESREGIERUNG Abteilung 8 Wissenschaft und Gesundheit Ergeht per E- lt. Verteiler Gesundheit und Pflegemanagement Gesundheitsberufe Bearb.: Günther Mitteregger, MBA Tel.: +43

Mehr

ORDINATIONSÖFFNUNGSZEITEN am Fenstertag (Tonbandservice Telefonnummer 0316/ )

ORDINATIONSÖFFNUNGSZEITEN am Fenstertag (Tonbandservice Telefonnummer 0316/ ) ORDINATIONSÖFFNUNGSZEITEN am Fenstertag (Tonbandservice Telefonnummer 0316/81 81 11) Nachfolgende FachärztInnen für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, ZahnärztInnen und Dentisten haben ihre Ordinationen

Mehr

1063/AB XXV. GP. Dieser Text wurde elektronisch übermittelt. Abweichungen vom Original sind möglich.

1063/AB XXV. GP. Dieser Text wurde elektronisch übermittelt. Abweichungen vom Original sind möglich. 1063/AB XXV. GP - Anfragebeantwortung (elektr. übermittelte Version) 1 von 7 1063/AB XXV. GP Eingelangt am 26.05.2014 BM für Finanzen Anfragebeantwortung Frau Präsidentin des Nationalrates Mag. Barbara

Mehr

Schule PLZ Ort EUR BG Kapfenberg 8605 Kapfenberg ,76 BG Eisbach-Rein 8103 Eisbach-Rein 8.643,75 VS Zeltweg 8740 Zeltweg 7.

Schule PLZ Ort EUR BG Kapfenberg 8605 Kapfenberg ,76 BG Eisbach-Rein 8103 Eisbach-Rein 8.643,75 VS Zeltweg 8740 Zeltweg 7. Schule PLZ Ort EUR BG Kapfenberg 8605 Kapfenberg 10.541,76 BG Eisbach-Rein 8103 Eisbach-Rein 8.643,75 VS Zeltweg 8740 Zeltweg 7.723,00 BG & BRG Stainach 8950 Stainach 6.032,69 Höhere Lehranstalt für Forstwirtschaft

Mehr

WOCHE Steirercup - Auslosung 2011/12 powered by MURAUER Bier

WOCHE Steirercup - Auslosung 2011/12 powered by MURAUER Bier WOCHE Steirercup - Auslosung 2011/12 powered by MURAUER Bier Runden 1-6 siehe unten 7. Runde Montag, 9. April 2012, 15 Uhr (Ostermontag) SpielnummerHeimverein Liga Gastverein Liga Ergebnis 505 Kraubath

Mehr

Welcher Fluss fließt nicht in der Obersteiermark? Wo wurde Erzherzog Johann geboren? Wo befindet sich eine berühmte Bibliothek? Was ist die Lurgrotte?

Welcher Fluss fließt nicht in der Obersteiermark? Wo wurde Erzherzog Johann geboren? Wo befindet sich eine berühmte Bibliothek? Was ist die Lurgrotte? Welcher Fluss fließt nicht in der Obersteiermark? Wo wurde Erzherzog Johann geboren? a) Mur b) Enns a) Graz b) Wien c) Mürz d) Kainach c) Paris d) Florenz Was ist die Lurgrotte? Wo befindet sich eine berühmte

Mehr

SUMME ,03% 20,50%

SUMME ,03% 20,50% Stand: 15. 09. 2014 SB Typ Bezeichnung Adresse Gesamtschülerzahl Kinder mit nichtdeutscher Muttersprache da außerordentliche NMDS Seite 1 18 Beilage zu Frage 1 ao Öffentliche Schulen Graz Bezirk Eggenberg

Mehr

Landesfeuerwehrkommando Steiermark

Landesfeuerwehrkommando Steiermark endgültige Ergebnisliste 54. Landesfeuerwehr-Leistungsbewerb 22.06.2018-23.06.2018 LFKDO Steiermark Bronze A / Eigene 1 St. Nikolai i. Sausal 1 St. Nikolai i. Sausal Leibnitz 325 29,84 0 49,47 0 500,00

Mehr

Landesfeuerwehrkommando Steiermark

Landesfeuerwehrkommando Steiermark endgültige Ergebnisliste 53. Landesfeuerwehr-Leistungsbewerb 23.06.2017-24.06.2017 LFKDO Steiermark Bronze A / Eigene 1 St. Nikolai im Sausal 1 St. Nikolai i. Sausal Leibnitz 343 29,49 0 50,24 0 500,00

Mehr

Die Auszahlung erfolgt bis zum Ende des laufenden Kalenderjahres.

Die Auszahlung erfolgt bis zum Ende des laufenden Kalenderjahres. AMT DER STEIERMÄRKISCHEN LANDESREGIERUNG Abteilung 6 Ergeht per E- lt. Verteiler Bildung und Gesellschaft Referat Pflichtschulen Bearb.: Sabine Bendl Tel.: +43 (316) 877-3679 Fax: +43 (316) 877-4364 E-:

Mehr

Steiermark. Folgende Rechtsanwälte bieten einen Ehe- und Partnerschafts-Check an:

Steiermark. Folgende Rechtsanwälte bieten einen Ehe- und Partnerschafts-Check an: Folgende Rechtsanwälte bieten einen Ehe- und Partnerschafts-Check an: Steiermark Dr. Manfred ASCHMANN, Rechtsanwalt Herrengasse 28, 8010 Graz Tel. 0316/82 00 80 Fax 0316/82 00 80-20 office@aschmann-pfandl.at

Mehr

Eintritt in Preise für Freizeitangebote in

Eintritt in Preise für Freizeitangebote in Eintrittspreise und Preise der Freizeitangebote in Freibädern in der Steiermark Erhebungsdatum: 28.5. - 15.6.2018 Eintritt in Preise für Freizeitangebote in eskarte Halbtageskarte Familienkarte Ganztag

Mehr

1 5. Zusatzvereinba rung zum Gesamtvertrag vom

1 5. Zusatzvereinba rung zum Gesamtvertrag vom Gebührenfrei gemäß 110 Abs. 1, Ziffer 2, lit. a ASVG 1 5. Zusatzvereinba rung zum Gesamtvertrag vom 1.7.1993 abgeschlossen zwischen der Ärztekammer für Steiermark, Kurie der niedergelassenen Ärzte einerseits

Mehr

Vorblatt Ziel Inhalt Finanzielle Auswirkungen auf den Landeshaushalt und andere öffentliche Haushalte:

Vorblatt Ziel Inhalt Finanzielle Auswirkungen auf den Landeshaushalt und andere öffentliche Haushalte: 1 von 7 Vorblatt Ziel Sicherstellung der Versorgung der Bevölkerung mit Gütern und Dienstleistungen durch eine geeignete Versorgungsstruktur auf kommunaler, regionaler und landesweiter Ebene. Inhalt Das

Mehr

1 Jv 1682/17z- 13 REPUBLIK ÖSTERREICH LANDESGERICHT LEOBEN DIE PRÄSIDENTIN V E R T E I L U N G S O R D N U N G bei der Bestellung der Notare zu Gerichtskommissären für das Jahr 2018 Nach den Bestimmungen

Mehr

Newsletter der Gleichbehandlungsbeauftragten des Landes Steiermark

Newsletter der Gleichbehandlungsbeauftragten des Landes Steiermark Newsletter der Gleichbehandlungsbeauftragten des Landes Steiermark März, 2011 Vertrauliche Beratung in den steirischen Bezirken 2 Fortbildung und Kontaktpflege 3 Österreichs Gleichbehandlungsbeauftragte

Mehr

ÄRZTE FÜR ALLGEMEINMEDIZIN

ÄRZTE FÜR ALLGEMEINMEDIZIN GA/Hu Graz, im September 2017 Änderungen zum Vertragspartnerverzeichnis vom 01. Juli 2017 ÄRZTE FÜR ALLGEMEINMEDIZIN NEUE VERTRAGSÄRZTE ab 01.10.2017: Frohnleiten Dr. GRUNDNER Kirsten Hauptplatz 4 8130

Mehr

Standesämter und Standesamts- und Staatsbürgerschaftsverbände in Steiermark Stichtag

Standesämter und Standesamts- und Staatsbürgerschaftsverbände in Steiermark Stichtag GKZ Gemeinde Bezirk Gemeindeart PLZ Standesamts- und Staatsbürgerschaftsverbänd 62138 Aflenz Bruck-Mürzzuschlag Marktgemeinde 8623 62105 Breitenau am Hochlantsch Bruck-Mürzzuschlag Marktgemeinde 8614 62139

Mehr

Steiermark QUIZ-Karten

Steiermark QUIZ-Karten Wie heißt die Landeshauptstadt der Graz Wie viele Bezirke hat die 17 Welcher ist der größte Bezirk? Liezen Wie viele Einwohner hat die Ca. 1 200 000 Einwohner höchste Berg der Dachstein längste Fluss der

Mehr

bildung. Freude InKlusive. Berufsreifeprüfung Mit Berufsausbildung und Berufspraxis zur Matura

bildung. Freude InKlusive. Berufsreifeprüfung Mit Berufsausbildung und Berufspraxis zur Matura bildung. Freude InKlusive. Berufsreifeprüfung Mit Berufsausbildung und Berufspraxis zur Matura Neue Berufschancen neue Bildungsmöglichkeiten Durch die Berufsreifeprüfung steht Ihrer individuellen Karriereplanung

Mehr

Die Musikschulen in der Steiermark

Die Musikschulen in der Steiermark Die Musikschulen in der Steiermark Bericht 2008-2010 Schuljahre 2008/09 und 2009/10 Daten Entwicklung Kommunale Musikschulen in der Steiermark FA6E - Elementare und musikalische Bildung Bericht Schuljahre

Mehr

Konzessionsdatenbank: Version 2.3 Stand Anhang 1

Konzessionsdatenbank: Version 2.3 Stand Anhang 1 Aichfeld 8742 867 Obdach - Kleinprethal - Kasparthoma Freigassner 09.07.2022 nein Aichfeld 8743 868 Obdach - St. Anna/Lavantegg Freigassner 09.07.2022 nein Aichfeld 6723 840 / 850 / 48 / ra 1 / ra 3 Leoben

Mehr

ORDINATIONSÖFFNUNGSZEITEN am Fenstertag (Tonbandservice Telefonnummer 0316/ )

ORDINATIONSÖFFNUNGSZEITEN am Fenstertag (Tonbandservice Telefonnummer 0316/ ) ORDINATIONSÖFFNUNGSZEITEN am Fenstertag (Tonbandservice Telefonnummer 0316/81 81 11) Nachfolgende FachärztInnen für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, ZahnärztInnen und Dentisten haben ihre Ordinationen

Mehr

Inh. Natascha Sperka 8082 Kirchbach 130 Telefon 03116 / 273 21

Inh. Natascha Sperka 8082 Kirchbach 130 Telefon 03116 / 273 21 Kinderschutz plus Eine Informationsbroschüre des Kinderschutz-Zentrums Graz 04/09 Inh. Natascha Sperka 8082 Kirchbach 130 Telefon 03116 / 273 21 . Die steirischen Kinderschutz-Zentren

Mehr

Arbeitsmarktservice Steiermark

Arbeitsmarktservice Steiermark Arbeitsmarktservice Arbeitsmarktinformation Jahr 2016 Die Arbeitsmarktinformation enthält die wichtigsten Daten zu Arbeitslosigkeit und Beschäftigung sowie zum Stellen- und Lehrstellenmarkt in der. Die

Mehr

Jahresberichte der steirischen Musikschulen 2012/ /14

Jahresberichte der steirischen Musikschulen 2012/ /14 Fachverband der Direktorinnen und Direktoren kommunaler Musikschulen der Steiermark MDF 2015-1 Jahresberichte der steirischen Musikschulen 2012/13 2013/14 Fakten Zahlen Analysen Fachverband der Direktorinnen

Mehr

Bildung und Gesellschaft. Ergeht per lt. Verteiler

Bildung und Gesellschaft. Ergeht per  lt. Verteiler AMT DER STEIERMÄRKISCHEN LANDESREGIERUNG Abteilung 6 Ergeht per E- lt. Verteiler Bildung und Gesellschaft Referat Pflichtschulen Bearb.: Sabine Bendl Tel.: +43 (316) 877-3679 Fax: +43 (316) 877-4364 E-:

Mehr

Arbeitsmarktservice Steiermark

Arbeitsmarktservice Steiermark Arbeitsmarktservice Arbeitsmarktinformation März 2018 Die Arbeitsmarktinformation enthält die wichtigsten Daten zu Arbeitslosigkeit und Beschäftigung sowie zum Stellen- und Lehrstellenmarkt in der. Da

Mehr

SV Mayr Melnhof Tennis Spiele 2017

SV Mayr Melnhof Tennis Spiele 2017 SV Mayr Melnhof Tennis Spiele 07 Sa. 06.05.07 So. 07.05.07 5 Uhr So. 07.05.07 5 Uhr So. 07.05.07 5 Uhr Fr..05.07 0 Uhr Fr..05.07 5 Uhr Sa..05.07 Sa..05.07 Uhr Sa..05.07 Sa..05.07 5 Uhr Sa..05.07 Uhr So.

Mehr

Gössendorf Grambach Hart bei Graz Hausmannstätten Pirka Raaba Seiersberg

Gössendorf Grambach Hart bei Graz Hausmannstätten Pirka Raaba Seiersberg Az érintett kerületek: Graz városa Graz környéke Aichfeld: Murtal Bruck-Mürzzuschlag: Allerheiligen im Mürztal Bruck an der Mur Kapfenberg Feldkirchen bei Graz Gössendorf Grambach Hart bei Graz Hausmannstätten

Mehr

Treibstoffpreiserhebung vom bis

Treibstoffpreiserhebung vom bis Treibstoffpreiserhebung om 12.9.2017 bis 13.9.2017 Tankstelle Adresse - Straße PLZ A- Autobahntankstelle Uhrzeit der Erhebung Eurosuper Diesel Biodiesel Graz 13.9.2017 Eggenberger Gürtel 70 8020 1,149

Mehr

Steiermark - Die Vorschau 12. Steiermark - Hintergründe & Infos. Klima und Reisezeit 52

Steiermark - Die Vorschau 12. Steiermark - Hintergründe & Infos. Klima und Reisezeit 52 Steiermark - Die Vorschau 12 Steiermark - Hintergründe & Infos 16 Landschaft und Geologie 18 Nördliche Kalkalpen 18 Zentralalpen 20 Steirische Randgebirge 20 Ost- und Weststeirisches Hügelland 21 Pflanzen

Mehr

SCHWANGER, WAS NUN? BERATUNGSSTELLEN GRAZ

SCHWANGER, WAS NUN? BERATUNGSSTELLEN GRAZ AMT DER STEIERMÄRKISCHEN LANDESREGIERUNG Fachabteilung 6A Jugend, Frauen, Familie und Generationen Referat Frau-Familie-Gesellschaft 8010 Graz, Karmeliterplatz 2 Tel. 0316/877-4023, FAX 3924 SCHWANGER,

Mehr

SCHULSPORTKALENDER 2016/17 Wettkampftermine Steiermark

SCHULSPORTKALENDER 2016/17 Wettkampftermine Steiermark 1 American Flag Football 10.05.2017 Aquathlon 14.06.2017 Kni!elfeld Badminton 19.01.2017 Weiz Basketball Schulcup 14.03.2017 Gleisdorf Basketball Oberstufe 9.11.2016 Basketball / Streetball 31.05.2017

Mehr

Bei Antwortschreiben bitte Geschäftszeichen (GZ) anführen GZ: ABT08GP-31549/ Graz, am

Bei Antwortschreiben bitte Geschäftszeichen (GZ) anführen GZ: ABT08GP-31549/ Graz, am AMT DER STEIERMÄRKISCHEN LANDESREGIERUNG Abteilung 8 Gesundheit, Pflege und Wissenschaft Ergeht per E-Mail lt. Verteiler è Fachabteilung Gesundheit und Pflegemanagement Referat Umweltmedizin/ Medizinische

Mehr

LANDESPERSONALVERTRETUNG beim Amt der Steiermärkischen Landesregierung

LANDESPERSONALVERTRETUNG beim Amt der Steiermärkischen Landesregierung LANDESPERSONALVERTRETUNG beim Amt der Steiermärkischen Landesregierung KUNDMACHUNG über die mit Wirksamkeit 11. Februar 2015 beschlossene Ausschreibung von Wahlen in die Dienststellenpersonalvertretungen

Mehr

Zahnärztlicher Bereitschaftsdienst Mai 2017

Zahnärztlicher Bereitschaftsdienst Mai 2017 Ergeht an: Die BezirkszahnärztevertreterInnen div. FachärztInnen für ZMK / ZahnärztInnen Rot-Kreuz-Dienststellen div. Redaktionen Ihre Ansprechpartnerin: Ines Hammer Tel.: 050511 / 8060 Fax: 050511 / 8080

Mehr

Arbeitsmarktservice Steiermark

Arbeitsmarktservice Steiermark Arbeitsmarktservice Arbeitsmarktinformation September 2017 Die Arbeitsmarktinformation enthält die wichtigsten Daten zu Arbeitslosigkeit und Beschäftigung sowie zum Stellen- und Lehrstellenmarkt in der.

Mehr

Die Industrie. Partner in unserer Region. Die Industrie

Die Industrie. Partner in unserer Region. Die Industrie Die Industrie Partner in unserer Region Die Region Liezen auf einen Blick Einwohner 81.482 (6,8% der Steiermark) Fläche 3.270 km 2 (19,9% der Steiermark) Bevölkerungsdichte 25 Einwohner/km 2 (Steiermark:

Mehr

Newsletter der Gleichbehandlungsbeauftragten des Landes Steiermark

Newsletter der Gleichbehandlungsbeauftragten des Landes Steiermark Newsletter der Gleichbehandlungsbeauftragten des Landes Steiermark Dezember 2015 Landes-Lehrlingswettbewerb 2 Information bei Dienststellenversammlungen 3 Terminaviso 4 Weihnachtswünsche 6 Bei Fragen,

Mehr

Zahnärztlicher Bereitschaftsdienst ÄNDERUNG!

Zahnärztlicher Bereitschaftsdienst ÄNDERUNG! Ergeht an: die Bezirkszahnärztevertreter div. Fachärzte für ZMK/Zahnärzte Rot-Kreuz-Dienststellen div. Redaktionen Ihre Ansprechpartnerin: Barbara Eberl Tel.: 050511 / 8020 Fax: 050511 / 8080 Graz, am

Mehr

BMHS Bildungsberater

BMHS Bildungsberater Technische und (kunst)gewerbliche Schulen Graz 601447 HTBLVA Ortweinschule AUGUSTIN Barbara augustin.barbara@ortweinschule.at BINDER Christa HÖTZL Wolfgang binder.christa@ortweinschule.at hoetzl.wolfgang@ortweinschule.at

Mehr

Vereinsbonus - Ranking 2009

Vereinsbonus - Ranking 2009 Vereins-Wertung der e 2007/08/09 Verein: 1.TC Köflach 2009 130 2008 110 2007 60 300 Verein: ASKÖ TC Murdorf 200 Verein: ASKÖ TV Siemens Transformers Weiz 2009 270 2008 170 2007 180 620 Verein: ASV Gösting

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren!

Sehr geehrte Damen und Herren! AMT DER STEIERMÄRKISCHEN LANDESREGIERUNG Fachabteilung 8A Sanitätsrecht und Krankenanstalten GZ: FA8A-86.20-1/2009-33 Ggst.: Untersuchungen auf TBC Neuregelung der Untersuchungspflicht nach dem Steiermärkischen

Mehr

Internationaler Frauentag im AMS Steiermark

Internationaler Frauentag im AMS Steiermark "Gerald Gaksch" 20.03.2013, Seite 1 Internationaler Frauentag im AMS Steiermark Für das AMS ist der internationale Frauentag am 8. März jedes Jahr Anlass dazu, in vielen Veranstaltungen

Mehr

Graz http://www.uni-graz.at Innsbruck http://www.uibk.ac.at Salzburg http://www.uni-salzburg.at Wien http://www.univie.ac.at

Graz http://www.uni-graz.at Innsbruck http://www.uibk.ac.at Salzburg http://www.uni-salzburg.at Wien http://www.univie.ac.at Lehramtsstudien Ö S T E R R E I C H Das neue Lehramtsstudium bildet zur Lehrerin / zum Lehrer der allgemeinbildenden Fächer an den Schulen der Sekundarstufe aus. Es umfasst ein 4-jähriges und ein daran

Mehr

Der Arbeiterverkehr in der Steiermark

Der Arbeiterverkehr in der Steiermark Der Arbeiterverkehr in der Steiermark Von Wilhelm Leitner Mit Tabellen Die Pendelwanderung steht heute bei allen Fachgebieten, die sich mit wirtschaftlichen Fragen befassen, im Brennpunkt des Interesses.

Mehr

Stand Schwerpunkte: Familienplanung

Stand Schwerpunkte: Familienplanung Vom BMSG geförderte Familienberatungsstellen S T E I E R M A R K Stand 23.6.2003 STEIRISCHER FAMILIENBUND Mondscheingasse 8/3/5 0316/830318 AMT DER STEIERMÄRKISCHEN LANDESREGIERUNG Fachabteilung für das

Mehr

Architekturwerkstatt Graz

Architekturwerkstatt Graz Plüddemanngasse 83/6/25 A-8010 Graz Tel: 0316-427 000 Fax: DW5 e-mail: aws@aws-graz.at mobil: 0650/333 999 3 REFERENZEN KONTAKTDATEN: Architekturwerkstatt Graz Architekt DI Alfred Wolf Plüddemanngasse

Mehr

Arbeitsmarktservice Steiermark

Arbeitsmarktservice Steiermark Arbeitsmarktservice Arbeitsmarktinformation September 2018 Die Arbeitsmarktinformation enthält die wichtigsten Daten zu Arbeitslosigkeit und Beschäftigung sowie zum Stellen- und Lehrstellenmarkt in der.

Mehr

Tabak-Trafiken PLZ 8000

Tabak-Trafiken PLZ 8000 Tabak-Trafiken PLZ 8000 PLZ ORT ADRESSE Tabak- Trafik 8010 Graz Am Eisernen Tor 1 Tabak- Trafik 8010 Graz Am Eisernen Tor 1 Tabak- Trafik 8010 Graz Andreas-Hofer-Platz 1 Tabak- Trafik 8010 Graz Bergmanngasse/Wormgasse

Mehr

Fahrplan 2006 Gültig bis 9. Dezember 2006 www.verkehr.steiermark.at

Fahrplan 2006 Gültig bis 9. Dezember 2006 www.verkehr.steiermark.at Rad&Bahn in der Steiermark Vom Gle ahrplan wird unterstützt von: Fahrplan 2006 Gültig bis 9. Dezember 2006 www.verkehr.steiermark.at erausgeber: Steiermärkischen Landesregierung, Fachabteilung hner und

Mehr

Inhaltsverzeichnis. zum Landesgesetzblatt für das Land Steiermark. Jahrgang Chronologisches Verzeichnis

Inhaltsverzeichnis. zum Landesgesetzblatt für das Land Steiermark. Jahrgang Chronologisches Verzeichnis Inhaltsverzeichnis zum Landesgesetzblatt für das Land Steiermark Jahrgang 2015 Chronologisches Verzeichnis der im Jahrgang 2015 des Landesgesetzblattes enthaltenen Verlautbarungen, geordnet nach LGBl.-

Mehr

Fahrschulen in der Steiermark Ein Check des Kurs-Checkers

Fahrschulen in der Steiermark Ein Check des Kurs-Checkers n in der Steiermark Ein Check des Kurs-Checkers ACP prod Fotolia AK Steiermark, Abteilung Marktforschung 2015 Meine AK. Ganz groß für mich da. AK-Hotline T 05 7799-0 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung...

Mehr

bildung. zur Fachkraft Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung Fachkräfte von Morgen Kompetenzen stärken verbessern

bildung. zur Fachkraft Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung Fachkräfte von Morgen Kompetenzen stärken verbessern bildung. Freude InKlusive. JETZT: Von der hilfskraft zur Fachkraft Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung Fachkräfte von Morgen Kompetenzen stärken CHANcen verbessern Wir Bilden Fachkräfte

Mehr

MOBILE DIENSTE IN DER STEIERMARK BEZIRKSÜBERBLICK

MOBILE DIENSTE IN DER STEIERMARK BEZIRKSÜBERBLICK MOBILE DIENSTE IN DER STEIERMARK BEZIRKSÜBERBLICK Stand: Juli/2018 AFLENZ ST. LORENZEN THÖRL TURNAU BREITENAU BRUCK AN DER MUR PERNEGG TRAGÖSS Mobile Dienste Aflenzer Becken Dörflach 69 8623 Aflenz Tel.:

Mehr

5. Wohin nach der Volksschule?

5. Wohin nach der Volksschule? 5. Wohin nach der Volksschule? 5.1. Hauptschule (HS) Die Hauptschule dient in einem vierjährigen Bildungsgang dem Erwerb einer grundlegenden Allgemeinbildung sowie je nach Interessen, Neigungen, Begabungen

Mehr

Vereinsbonus-Ranking 2015

Vereinsbonus-Ranking 2015 Vereinsbonus-Ranking 2015 1 TSV Hartberg-Tennis 1043 2 SG Tennismax Center Court Graz 1013 3 TC Judendorf-Straßengel 827 4 Grazer Tennisclub 786 5 TC Weiz Raiffeisen 761 6 TC Gleisdorf 695 7 TC VB Jugendparadies

Mehr

frauen & männer 7.3. Frauensingtag 7.-8.3. Männerchorsingtage

frauen & männer 7.3. Frauensingtag 7.-8.3. Männerchorsingtage 2015 1 2 3 4 frauen & männer 7.3. Frauensingtag 7.-8.3. Männerchorsingtage jugend 28.3. -2.4. Jugendsing- und Musiziertage 5.3. Meistersinger-Verleihung Herbst Meistersinger-Fest 21.11.-22.11. Steirische

Mehr

Die Offene Jugendarbeit in Zahlen Auswertung der Dokumentationsdatenbank der Offenen Jugendarbeit Steiermark 2014

Die Offene Jugendarbeit in Zahlen Auswertung der Dokumentationsdatenbank der Offenen Jugendarbeit Steiermark 2014 Die Offene Jugendarbeit in Zahlen Auswertung der Dokumentationsdatenbank der Offenen Jugendarbeit Steiermark 2014 Erstellt vom Steirischen Dachverband der Offenen Jugendarbeit im Auftrag der Abteilung

Mehr

Steuerkraft-Kopfquoten der Gemeinden 2016 (in, mit Vergleich zu 2015) Einwohner nach endgültigem Bevölkerungsstand am , Gebietsstand 2015

Steuerkraft-Kopfquoten der Gemeinden 2016 (in, mit Vergleich zu 2015) Einwohner nach endgültigem Bevölkerungsstand am , Gebietsstand 2015 6 Steiermark 1.220.903 1.604.492.282 1.314 1.301 1,0 601 Graz-Stadt 273.906 484.521.526 1.769 1.823-2,9 603 Deutschlandsberg 60.379 71.901.750 1.191 1.169 1,9 60305 Frauental an der Laßnitz 2.887 4.032.213

Mehr

Steiermark. Information & Beratung. Kompetenzprofilerstellung. Perspektiven- und Berufswegplanung. Aus- und Weiterbildung

Steiermark. Information & Beratung. Kompetenzprofilerstellung. Perspektiven- und Berufswegplanung. Aus- und Weiterbildung Zentren für Ausbildungs-Management Steiermark Information & Beratung Kompetenzprofilerstellung Perspektiven- und Berufswegplanung Aus- und Weiterbildung Im Auftrag von Arbeitsmarktservice Steiermark Stiftung

Mehr

meine Woche Steiermark stellt sich vor

meine Woche Steiermark stellt sich vor meine Woche Steiermark stellt sich vor Mediale Nahversorgung in der Steiermark meine Woche & meinbezirk.at meine Woche Steiermark meinbezirk.at/steiermark 53,6 % Print-Reichweite 1) 570.000 Leser 1) 517.359

Mehr

Arbeitsmarktstrukturen in der Steiermark. Allgemeine Entwicklungen und Trends

Arbeitsmarktstrukturen in der Steiermark. Allgemeine Entwicklungen und Trends Arbeitsmarktstrukturen in der Steiermark Allgemeine Entwicklungen und Trends Ziel des Vortrages Darstellung und Übersicht von Arbeitsmarktstrukturen und den zugrunde legenden Daten Demografische Veränderungen

Mehr

öffentliche Standorte:

öffentliche Standorte: öffentliche Standorte: Bildungsregion Steirischer Zentralraum Sprachheilschule Graz SPZ Graz - Ellen Key VS Graz - Algersdorf VS Graz - Andritz VS Graz - Baiern VS Graz - Berliner Ring VS Graz - Bertha

Mehr

PLZ Ort Adresse Name Telefon Informationen

PLZ Ort Adresse Name Telefon Informationen Steiermark PLZ Ort Adresse Name Telefon Informationen 8020 Graz Fabrikgasse 29 Turmöl Tankstelle 0316/765629 Euro-Stahlflasche 5kg+11kg; 8020 Graz Lastenstraße 1 dopgas Gascenter 0316/714751 Euro-Stahlflasche

Mehr

Konzernjahresabschluss zum 31. Dezember 2006 der Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG

Konzernjahresabschluss zum 31. Dezember 2006 der Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG Konzernjahresabschluss zum 31. Dezember 2006 der Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG 68 KONZERNBILANZ ZUM 31. DEZEMBER 2006 AKTIVA Vorjahr in T Vorjahr in T 1 Kassenbestand, Guthaben bei Zentralnotenbanken

Mehr

Gesetz vom über die Neugliederung der Gemeinden des Landes Steiermark (Steiermärkisches Gemeindestrukturreformgesetz StGsrG)

Gesetz vom über die Neugliederung der Gemeinden des Landes Steiermark (Steiermärkisches Gemeindestrukturreformgesetz StGsrG) Gesetz vom über die Neugliederung der Gemeinden des Landes Steiermark (Steiermärkisches Gemeindestrukturreformgesetz StGsrG) Der Landtag Steiermark hat beschlossen: Inhaltsverzeichnis Erstes Hauptstück

Mehr

Ausgabestellen STEIERMARK

Ausgabestellen STEIERMARK Edelsbrunner GES.M.B.H. 8010 Graz VOGL & CO 8010 Graz Edelsbrunner GmbH 8010 Graz Holding Graz-Kommunale Dienstleistungen Gmb8020 Graz Wölfl Franz GesmbH & Co KG 8020 Graz Fastbox Autoservice GmbH & Co

Mehr

Fahrschulen in der Steiermark

Fahrschulen in der Steiermark Fahrschulen in der Steiermark Kar Tr stock.adobe.com AK Steiermark, Abteilung Marktforschung 2017/2018 Übersicht zu den Ausbildungsarten und Preisen zur Erlangung des Führerscheins B Meine AK. Ganz groß

Mehr

GA/Hu Graz, im März Änderungen. zum Vertragspartnerverzeichnis vom 01. Jänner 2018 ÄRZTE FÜR ALLGEMEINMEDIZIN VU (0316)

GA/Hu Graz, im März Änderungen. zum Vertragspartnerverzeichnis vom 01. Jänner 2018 ÄRZTE FÜR ALLGEMEINMEDIZIN VU (0316) GA/Hu Graz, im März 2018 Änderungen zum Vertragspartnerverzeichnis vom 01. Jänner 2018 ÄRZTE FÜR ALLGEMEINMEDIZIN NEUE VERTRAGSÄRZTE ab 01.04.2018: II. Bezirk St. Leonhard Dr. PFNISS Claudia Mandellstraße

Mehr

Adressen der Bezirksverwaltungsbehörden

Adressen der Bezirksverwaltungsbehörden Adressen der sverwaltungsbehörden Burgenland Bürgermeister der Stadt Eisenstadt Rathaus Hauptplatz 35 7000 Eisenstadt Tel.: +43/26 82/705-0 Fax: +43/26 82/705-145 E-Mail: rathaus@eisenstadt.at Bürgermeister

Mehr

Verlängerte Lehre und Teilqualifizierung

Verlängerte Lehre und Teilqualifizierung Verlängerte Lehre und Teilqualifizierung Überbetriebliche integrative Berufsausbildung Jugend Meine AK. Ganz groß für mich da. AK-Hotline T 05 7799-0 Die beserre Integration von Menschen mit persönlichen

Mehr

Einschränkungen für Wohnmobile, Wohnwagen und Anhänger bei Fahrzeug-Überprüfungen

Einschränkungen für Wohnmobile, Wohnwagen und Anhänger bei Fahrzeug-Überprüfungen Einschränkun für Wohnmobile, Wohnwa und Anhänger bei Fahrzeug-Überprüfun! * = keine Einschränkun 0* = keine Überprüfung möglich Oberösterreich Linz Wankmüllerhofstrasse 60 4021 Linz (0732) 33 33 Linz-Urfahr

Mehr

Die Offene Jugendarbeit in Zahlen Auswertung der Dokumentationsdatenbank der Offenen Jugendarbeit Steiermark 2013

Die Offene Jugendarbeit in Zahlen Auswertung der Dokumentationsdatenbank der Offenen Jugendarbeit Steiermark 2013 Die Offene Jugendarbeit in Zahlen Auswertung der Dokumentationsdatenbank der Offenen Jugendarbeit Steiermark 2013 Erstellt vom Steirischen Dachverband der Offenen Jugendarbeit im Auftrag der Abteilung

Mehr

Landesschulrat für Steiermark

Landesschulrat für Steiermark Landesschulrat für Steiermark Bildungsregionen und deren Standorte für den Bereich der allgemein bildenden Pflichtschulen - Stand: 01.04.2017 8011 Graz, Körblerg. 23, Postfach 663; Parteienverkehr: Mo-Fr:

Mehr

BILDUNGSANSTALT FÜR KINDERGARTENPÄDAGOGIK INSTITUT ST. JOSEF FELDKIRCH

BILDUNGSANSTALT FÜR KINDERGARTENPÄDAGOGIK INSTITUT ST. JOSEF FELDKIRCH BILDUNGSANSTALT FÜR KINDERGARTENPÄDAGOGIK INSTITUT ST. JOSEF FELDKIRCH BILDUNGSANSTALT FÜR KINDERGARTENPÄDAGOGIK Aufnahme Für die Aufnahme wird ein positives Zeugnis der 4. Klasse Gymnasium oder der Vorarlberger

Mehr

Bedarfsorientierte Mindestsicherung

Bedarfsorientierte Mindestsicherung Bedarfsorientierte in der Steiermark Abteilung 11 Soziales, Arbeit und Integration Vorwort Bedarfsorientierte Ziel der steirischen Sozialpolitik ist es, allen Menschen in Not jene Hilfe zu geben, die sie

Mehr

Unfallkrankenhaus Kalwang. Patienteninformation.

Unfallkrankenhaus Kalwang. Patienteninformation. Unfallkrankenhaus Kalwang Patienteninformation www.auva.at Impressum: Medieninhaber und Hersteller: Allgemeine Unfallversicherungsanstalt, Adalbert-Stifter-Straße 65,1200 Wien; Verlags- und Herstellungsort:

Mehr

LAND STELERMARK. A. STEIERMARKISCHER LANDTAG. Gi'az, Landhaus.

LAND STELERMARK. A. STEIERMARKISCHER LANDTAG. Gi'az, Landhaus. LAND STELERMARK. A. STEIERMARKISCHER LANDTAG ERSTER PRESIDENT: Josef W a l l n e r. ZWEITER PM SIDENT: Franz Stockb aucr. Gi'az, Landhaus. MITGLIEDER: A m o n Hans, Grundlsee, SPU., D u s s Viktor, Graz,

Mehr

TU Graz, 11.01.06. Feinstaub Wirbel? Autor Graz, 2006. Dr. Gerhard Semmelrock, FA 17C

TU Graz, 11.01.06. Feinstaub Wirbel? Autor Graz, 2006. Dr. Gerhard Semmelrock, FA 17C TU Graz, 11.01.06 Feinstaub Wirbel? Grenzwertentwicklung µg/m³ 250 200 150 100 50 0 01.01.97-00:30 01.01.05-00:00 Station: Seehoehe: Messwert: MW-Typ: Muster: 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 Kapfenbg

Mehr

Landesfeuerwehrkommando Steiermark

Landesfeuerwehrkommando Steiermark endgültige Ergebnisliste 51. Landesfeuerwehr-Leistungsbewerb 19.06.2015-20.06.2015 LFKDO Steiermark Bronze A / Eigene 1 Falkenstein Falkenstein Weiz 380 31,98 0 49,45 0 500,00 0,00 418,57 2 St. Nikolai

Mehr

Pflegeheime in Graz 1

Pflegeheime in Graz 1 Pflegeheime in Graz 1 Adcura Stadtresidenz Graz Annaheim der Kreuzschwestern Caritas Graz-St. Peter Babenbergerstraße 80 8020 Graz Riesstraße 24 8010 Graz Hubertusstraße 6 8042 Graz-St. Peter 0316/71 23

Mehr

Laut Verteiler! Wesentliche Fristen der IEV: Inkrafttreten: 12. Juli 1998 ( 7 Abs. 1 IEV)

Laut Verteiler! Wesentliche Fristen der IEV: Inkrafttreten: 12. Juli 1998 ( 7 Abs. 1 IEV) AMT DER STEIERMÄRKISCHEN LANDESREGIERUNG RA 3 Laut Verteiler! Rechtsabteilung 3 Bau-, Raumordnungs-, Strassen-, Wasser-, Energie-, Abfall- und Umweltrecht Bearbeiter: Hr. Dr. Langer Tel.: (0316) 877-2488

Mehr

Prämierungsliste für die SPECK- & RARITÄTENPRÄMIERUNG 2012

Prämierungsliste für die SPECK- & RARITÄTENPRÄMIERUNG 2012 Bruck an der Mur Prämierungsliste für die SPECK- & RARITÄTENPRÄMIERUNG 2012 Land- und forstwirtschaftliche Fachschule Hafendorf Töllergraben 7 8605 Kapfenberg Tel. 03862/31003-0 lfshafendorf@stmk.gv.at

Mehr

A1: Versorgungsregion 61 Gesamt: 3.538

A1: Versorgungsregion 61 Gesamt: 3.538 Anlage 1: Maximalbettenanzahl Einschließlich der besonderen Bereiche der Leistungsangebotsplanung und der medizinisch-technische Großgeräte Kapitel A: Versorgungsraum SÜD A1: Versorgungsregion 61 Gesamt:

Mehr

VERTEILUNGSORDNUNG: Verteilungsordnung

VERTEILUNGSORDNUNG: Verteilungsordnung LANDESGERICHT FÜR ZRS GRAZ DER PRÄSIDENT GZ: 1 Jv 1308/159-13 (Bitte in allen Einoaben anführen) VERTEILUNGSORDNUNG: Die Bestellung der Notare als Gerichtskommissäre für den Sprengel des Bezirksgerichtes

Mehr

Radfahrprojekte in der Steiermark 2007 und 2008

Radfahrprojekte in der Steiermark 2007 und 2008 Radfahrprojekte in der Steiermark 2007 und 2008 Bauen Bewerben Befahren! Bauen Infrastrukturausbau seit 20 Jahren Seit 1989 Seit 1989 Fokus Hauptradwegenetz von 2440 km gebaut 75 Mio Euro in Ausbau & Gestaltung

Mehr

Jahrgang 2014 Ausgegeben am 02. April 2014

Jahrgang 2014 Ausgegeben am 02. April 2014 1 von 7 Jahrgang 2014 Ausgegeben am 02. April 2014 31. Gesetz: Steiermärkisches Gemeindestrukturreformgesetz StGsrG (XVI. GPStLT RV EZ 2347/1 AB EZ 2347/3) 31. Gesetz vom 17. Dezember 2013 über die Neugliederung

Mehr

Klasseneinteilung Region Mitte/West - beschlossen im StFV-Vorstand am 19. Juni 2017

Klasseneinteilung Region Mitte/West - beschlossen im StFV-Vorstand am 19. Juni 2017 Klasseneinteilung 2017-2018 Region Mitte/West - beschlossen im StFV-Vorstand am 19. Juni 2017 Aufsteiger - grün Oberliga Mitte/West (14) Frohnleiten LL-Absteiger 1 GAK 1902 26 14 9 3 65:29 36 51 LL-Mitte

Mehr

Organisationsstatut für Niederösterreichische Musikschulen

Organisationsstatut für Niederösterreichische Musikschulen Das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur hat mit Erlass vom 15.5.08, Zl. BMUKK- 24.417/0002-III/3a/2008, MVBl. Nr. 7/2008, unter Bezugnahme auf 14 Abs. 2 lit. b des Privatschulgesetzes (PrivSchG),

Mehr