Willkommen daheim! DSL Bank. Ihr Partner für Immobilienfinanzierungen.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Willkommen daheim! DSL Bank. Ihr Partner für Immobilienfinanzierungen."

Transkript

1 Finanzbedarf-Kalkulator Kosten Bitte hier eintragen a) Kauf Sollten Sie bauen, dann bitte bei b) anfangen. Kaufpreis der Immobilie + Sanierungs-/Modernisierungskosten + Zwischensumme a) = weiter bei c) b) Bau Grundstückskaufpreis + Baukosten + Erschließungskosten (Ver- und Entsorgung) + Kosten für Freimachung (z. B. für Abbruch) + Außenanlagen + Baunebenkosten, u. a. Architekt, Statiker, Baugenehmigung + Zwischensumme b) = weiter bei c) Individuelle Beratung? Ihr persönlicher Finanzberater nimmt sich gerne Zeit für Sie! Überreicht durch Ihren Finanzberater: c) Erwerbs-/Finanzierungskosten Grunderwerbsteuer + Maklerprovision + Notarkosten + Gerichtskosten + Bauzeitzinsen + Zwischensumme c) = weiter bei d) d) Sonstige Kosten Einrichtungskosten + Umzugskosten + Sonstige Ausgaben + Zwischensumme d) = Gesamtkosten Addition a) + c) + d) oder b) + c) + d) = Eigenmittel Bezahltes Grundstück + Sparguthaben, Sparbriefe, Termingelder + Bausparguthaben + Rückkaufswerte aus Lebensversicherungen + Wertpapiervermögen (Aktien, Investmentfonds) + Eigenkapital aus zu veräußerndem Immobilienvermögen + Eigenleistung + Nicht einzusetzende Vermögensreserve Vorhandenes, für die Finanzierung verfügbares Eigenkapital = Finanzierungsvolumen Differenz Gesamtkosten./. Eigenmittel = DSL Bank Zentrale Vertriebsunterstützung Drittvertrieb Friedrich-Ebert-Allee Bonn Stand: 12/2012 Willkommen daheim! DSL Bank. Ihr Partner für Immobilienfinanzierungen. DSL Bank. Ihr Partner für Immobilienfinanzierungen. 21 DSL Bank Ein Geschäftsbereich der Deutsche Postbank AG DSL Bank Ein Geschäftsbereich der Deutsche Postbank AG

2 Erfüllen Sie sich Ihren Traum. Träume sind dazu da, erfüllt zu werden. Auch wenn Mittel und Wege dafür nicht immer leicht zu finden sind Sie werden für Ihren Einsatz belohnt, wenn das, was Sie sich gewünscht haben, Sie täglich umgibt. Zu Ihrer Freude, für Ihr Wohlbefinden und letztlich auch zu Ihrer Sicherheit. Sie machen genau das Richtige. Mit Immobilien entscheiden Sie sich für mehr als nur eine solide Geldanlage. Sie entscheiden sich für eine Zukunft, von der Sie sofort profitieren. Denn statt in unwiederbringlich verlorene Miete investieren Sie Ihr Kapital künftig in Ihr eigenes Projekt, in Ihre eigenen 4 Wände und damit in die Gewissheit, auch im Alter ein Zuhause zu haben, das Ihren Ansprüchen genügt. Ein Traum, der, heute erfüllt, nicht nur das Leben von morgen entschieden leichter und entspannter macht. Die DSL Bank hat sich seit langem auf die Erfüllung dieser Träume spezialisiert. Traditionell arbeiten wir in der privaten Wohnungsbaufinanzierung, erfolgreich nicht zuletzt deswegen, weil wir seit Jahrzehnten ausschließlich mit Finanzdienstleistern wie Ihrem Finanzberater zusammenarbeiten. Wir schätzen seine Kompetenz und begeistern uns für sein Engagement, individuelle Lösungen für Sie zu finden, die einfach gut sind. Heute und morgen. 2 3

3 Das Wichtigste zu Beginn. Grundlagen Die eigenen 4 Wände, der großzügige Anbau, die sichere Altersvorsorge schöne und lohnenswerte Ziele, welche beinahe vergessen lassen könnten, das Leben auch im Jetzt, hier und heute, zu genießen. Die passende Immobilie, die richtige Wohnung oder Ausstattung ist daher immer die, die Ihnen auch während der Kreditlaufzeit finanzielle Spielräume gewährt. Die richtige Finanzierung ist die, die Ihnen genau das ermöglicht. Mindestlebenshaltungskosten so viel muss sein. So können Sie rechnen: 40 % des Familien-Nettoeinkommens müssen nach Abzug Ihrer Darlehens- und sonstigen Verpflichtungen für den Lebensunterhalt übrig bleiben. Folgende Mindestbeiträge dürfen dabei nicht unterschritten werden: 1 Person 700 EUR 2 Personen 875 EUR Jede weitere Person 185 EUR Bei Darlehenshöhen von über 80 % des Verkehrswertes sind je nach Haushaltsgröße noch angemessene Überschüsse zu berücksichtigen. Für Selbständige, Gewerbetreibende und Finanzierungen von überwiegend fremdgenutzten Objekten gelten besondere Bedingungen, die Ihr Finanzberater für Sie bei Bedarf bereithält. Finanzielle Möglichkeiten geben den Ausschlag. Vor Ihrer Entscheidung für ein Objekt sollten Sie sich diese zentralen Fragen beantworten: Wie viel Eigenkapital haben Sie? Das Wichtigste: Es gehört Ihnen, Sie können es für die Realisierung Ihres Traums entbehren und am Kauftag fest darauf bauen. Termingelder, Spareinlagen, Bausparguthaben etc. sind feste Größen auf der Habenseite. Wie hoch ist Ihr Einkommen? Hierzu zählt nicht nur das, was Sie monatlich durch Ihre Tätigkeit verdienen, sondern z. B. auch das Kindergeld oder regelmäßige Zins- und Mieteinnahmen. Können Sie Eigenleistungen erbringen? Haben Sie Anspruch auf staatliche Förderung? Ihr Finanzberater informiert Sie gern darüber, bis zu welcher Höhe Sie Eigenleistungen ansetzen können oder ob Sie Anspruch auf öffentliche Fördermaßnahmen wie z. B. Bausparförderung oder Bürgschaften haben. 4 5

4 Eine Überlegung wert: staatliche Förderung mit dem Wohn-Riester. Grundlagen Die eigene Immobilie als Altersvorsorge planen und staat - liche Förderung genießen? Das Eigenheimrentengesetz kurz Wohn-Riester genannt macht es möglich. Dar le hensverträge für die Anschaffung und den Bau von selbstgenutzten Wohnimmobilien gehören hier wie schon private Rentenversicherungen, Fondssparprodukte und Banksparpläne zuvor zu den begünstigten Anlageprodukten. Das be deutet in der Praxis: Mit den Sparraten und Zulagen sammeln Sie Eigenkapital für den Immobilienerwerb an und/oder finanzieren ein Darlehen für die selbstgenutzte Immobilie. Der Staat hilft Ihnen dank der Riester-Förderung bei der Tilgung. Viele Vorteile für heute und morgen: Die Sparraten und Zulagen fließen als direkte Tilgungsleis tung in das Baufinanzierungsdarlehen. So verringern sich die Zinskosten und die Gesamtlaufzeit. Steuerlich attraktiv während der Laufzeit und Rückzahlungsphase Die Mietersparnis kann für das tägliche Leben oder für weitere Vorsorgeprojekte genutzt werden. Wohn-Riester das Wichtigste auf einen Blick. Wenn Sie sich für Wohn-Riester entscheiden, sollten Sie Folgendes wissen: Das wird gefördert: Gefördert werden nur Immobilien, die sich in Deutschland befinden, nach dem gekauft bzw. gebaut wurden und selbst bewohnt werden. Mehrfamilienhäuser, vermietete Eigentumswohnungen und Ferienimmobilien bleiben von der Förderung eben so ausgeschlossen wie Modernisierungsund Energiesparmaßnahmen. So können Sie die Riester-Förderung nutzen: Die Förderbeiträge können entweder in ein Immobilien darlehen oder in einen Bausparvertrag einfließen. Je nachdem, ob Sie Ihren Immobilienwunsch jetzt oder erst in den nächsten Jahren realisieren werden: Der Staat tilgt dank Riester- Zulagen dabei immer mit. Ein weiteres Plus: Wenn Sie kurzfristig eine Immobilie kaufen oder bauen möchten, können Sie die angesparte Summe nach Abschluss des Kaufvertrages aus dem bisherigen Riester-Vertrag entnehmen und sie vollständig bzw. mit mindestens EUR zur Finanzierung des neuen Wohneigentums einsetzen. Auf diese Weise erhöhen Sie Ihr Eigenkapital und benötigen eine geringere Kreditsumme. Wie Sie profitieren können: Voraussetzung für den Erhalt des vollen Wohn-Riester-Bonus ist, dass Sie mindestens 4 % Ihres Jahresbruttoeinkommens sparen. Legen Sie weniger zurück, sinken auch die Zuschüsse. Bis zu EUR inklusive Förderbeiträgen wandern so jährlich auf Ihr Wohn- Riester-Konto. Da der Staat das mietfreie Wohnen im Alter als wichtigen Baustein zur privaten Altersabsicherung betrachtet, werden die Zulagen für alle Förderberechtigten unabhängig vom Einkommen vergeben. Diese Personen werden gefördert: Sie können in den Genuss der staatlichen Förderung kommen, wenn Sie Pflichtbeiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung zahlen oder wenn Sie Landwirt, Beamter, Richter oder Berufssoldat sind. Sind Sie zusätzlich noch verheiratet, ist auch Ihr Ehepartner durch Ihren Riester-Vertrag förderberechtigt, selbst wenn er nicht zum begünstigten Personenkreis gehört. Folgende Zulagen können Sie seit dem Jahr 2008 erhalten: Grundzulage (pro Jahr) 154 EUR Kinderzulage für vor 2008 Geborene (pro Jahr) 185 EUR Kinderzulage für nach 2008 Geborene (pro Jahr) 300 EUR Sonderbonus für unter 25-Jährige (einmalig) 200 EUR 6 7

5 Kalkulieren Sie großzügig. Grundlagen Eine größere Veränderung als den Erwerb von Wohneigentum plant man nicht häufig im Leben. Kalkulieren Sie bei der Suche nach Ihrem Traumobjekt bei Größe, Lage und Ausstattung zukünftige Entwicklungsmöglichkeiten mit ein das eröffnet Ihnen Freiräume, die das Leben immer wieder einmal braucht. Wenn Sie kaufen. Die größte Position in Ihrer Kostenplanung ist natürlich der Kaufpreis. Hinzu kommen in Abhängigkeit vom Zustand des Objektes die Sanierungs- bzw. Modernisierungs- kosten. Zur besseren Einschätzung und um ganz sicher zu sein, sollten Sie am besten noch vor Abschluss des Vertrages einen Fachmann hinzuziehen. Sicher ist sicher. Wenn Sie bauen. Beim Bau setzen Sie zuerst den Grundstückskaufpreis und die reinen Baukosten in Ihre Kalkulation ein. Weitere wichtige Posten stellen die Erschließungskosten für das Strom-/Gasnetz und die Kanalisation sowie die Gestaltung der Außenanlagen dar. Die rund um den Bau anfallenden Nebenkosten sind vielfältig und ergeben zusammengefasst oft eine Summe, die zu Beginn gerne unterschätzt wird. Dazu gehören H onorare für Architekten und Statiker, Kosten für die Baugenehmigung und mehr. Weitere Kosten. Ob Sie kaufen oder bauen, Erwerbs- und Finanzierungskosten fallen auf jeden Fall an. Ein größerer finanzieller Posten im Zusammenhang mit dem Kauf ist immer die Grunderwerbsteuer. Sie richtet sich nach dem Kaufpreis des Grundstücks bzw. bei Gebrauchtimmobilien nach dem Kaufpreis für das gesamte Objekt. Wenn Sie Ihr Objekt über einen Makler erwerben, fällt eine Maklerprovision an, die sich ebenfalls nach dem Kaufpreis des Grundstücks oder der Gesamtimmobilie berechnet. Ein weiterer fester Bestandteil Ihrer Kostenkalkulation sollten die Notargebühren für den Kaufvertrag und die Grundschuldbestellung sein. Sie orientieren sich an der Höhe des Kaufpreises bzw. der Grundschuld. Weitere Gebühren fallen als sogenannte Grundbuchgebühren oder Gerichtskosten für die Eigentumsübertragung und Grundschuldeintragung im Grundbuch an. Beim Bau fallen oft Bauzeitzinsen für das teilweise bereits ausgezahlte Darlehen an. Mit Hilfe unseres Finanzbedarf-Kalkulators auf Seite 21 der Broschüre können Sie sich bereits einen ersten groben Überblick über Ihr Finanzierungsvolumen verschaffen. Sprechen Sie Ihren Finanzberater an. Er berät Sie gerne. Reserven einplanen. Unser Tipp: Behalten Sie bei Ihrer Planung eine kleine finanzielle Reserve zurück. Denn ein neues Zuhause verlangt erfahrungsgemäß auch das eine oder andere neue Einrichtungselement, die Umzugskosten und die vielen Kleinigkeiten zum schöneren Wohnen nicht zu vergessen. 8 9

6 Sie haben alle Möglichkeiten. Nachdem Sie einen Überblick über Ihre Gesamtkosten, Das Annuitätendarlehen. Ihre Eigenmittel, Ihren Finanzierungsbedarf und Ihre monatlich tragbaren Belastungen gewonnen haben, steht der Das DSL Annuitätendarlehen kommt für Sie in Frage, Auswahl des richtigen Darlehens nun nichts mehr im Wege. wenn Sie sich für monatliche Zahlungen entscheiden. Jede Als Spezialistin für private Wohnbaufinanzierung kann Rate besteht dabei aus einem Zins- und einem Tilgungsanteil. die DSL Bank Ihnen ein ausgesprochen breites Spektrum Mit dem Tilgungsanteil von i. d. R. 1 2 % des Darlehensbetrags tragen Sie Ihren Kredit nach und nach ab. Das an soliden und attraktiven Finanzierungsvarianten bieten. Bei dem nicht ganz leichten Unterfangen, die einzelnen Interessante am Annuitätendarlehen: Der monatlich gezahlte Angebote zu sichten und zu vergleichen, können Sie sich Betrag (auch Annuität genannt) bleibt über den gesamten ganz auf Ihren Finanzberater verlassen. Er hilft Ihnen, Sollzinsbindungszeitraum von maximal 20 Jahren gleich. die Unterschiede herauszuarbeiten und das für Sie beste Während ein Teil aus jeder Rate zunächst die monatlichen Modell zu finden. Sollzinsen deckt, wird der verbleibende Teil der Rate zur Tilgung eingesetzt. Mit laufender Tilgung reduziert sich der Eine grundsätzliche Frage. Zinsanteil und die Tilgung erfolgt in immer größeren Schritten. Finanzierungslösungen Der erste Schritt zum passenden Finanzierungsmodell ist die Beantwortung einer grundsätzlichen Frage: Möchten Sie lieber eine monatliche oder eine endfällige Tilgung? Das DSL Riester-Annuitätendarlehen kombiniert die staatliche Förderung durch das Eigenheimrentengesetz mit einem klassischen Annuitätendarlehen. Die staatlichen Zulagen fließen hierbei neben der monatlichen Zahlung als direkte Tilgungsleistung in Ihren Kredit

7 Das endfällige Darlehen. Eine weitere Option ist das endfällige Darlehen mit fondsgebundener Rentenversicherung. Die Beiträge Das Darlehen zur Anschlussfinanzierung. Finanzierungslösungen Beim DSL Endfälligen Darlehen tilgen Sie nicht monat- fließen in eine Rentenversicherung, die diese in Invest- Für alle, die vorausschauende Finanzierungskonzepte lich, sondern zahlen das komplette Darlehen am Ende der mentfonds aus festverzinslichen Wertpapieren und/oder schätzen, ist ein DSL Forward-Darlehen besonders attraktiv: vereinbarten Laufzeit (i. d. R. spätestens nach 30 Jahren) Aktien anlegt. Am Ende der Laufzeit wählen Sie statt zurück. Die Sollzinszahlungen bleiben hier bis zum Ende des der Rentenzahlung eine Kapitalauszahlung. Beim DSL Forward können Sie schon heute die aktuell Sollzinsbindungszeitraums gleich. Das endfällige Darlehen günstigen Sollzinsen für eine später anstehende Kredit- wird gekoppelt mit diversen Versicherungs- und Sparmodel- Das DSL Riester-Festdarlehen kombiniert ein sollzins- verlängerung nach Auslaufen der gebundenen Sollzins- len, in die Sie meist monatlich Beiträge einzahlen. Hier gibt es günstiges Baudarlehen mit dem Riester-geförderten Bau- vereinbarung festlegen. Das garantiert Ihnen Zins sicher- eine breite Palette an Möglichkeiten: sparvertrag BHW Förder maxx. Damit können Sie Ihre eige- heit und je nach Entwicklung des Zinsniveaus attraktive ne Immobilie jetzt erwerben bzw. bauen und müssen nicht Ersparnisse. Eine klassische Variante ist das endfällige Darlehen mit auf die Zuteilung Ihres Bausparvertrages warten. Feste Bausparverträgen, bei dem Sie die Rechte und An - Sollzinsen während der Laufzeit geben Ihnen Kalkula tions- Das Charakteristische ist hier der sogenannte For ward - sprüche aus einem Bausparvertrag abtreten mit der sicherheit und dank der Riester-Zu la gen haben Sie kürzere Aufschlag. Er richtet sich zum einen nach der Laufzeit des Möglichkeit der staatlichen Förderung während der Lauf- Anspar- und Tilgungsphasen also geringere Kosten. DSL Forward -Darlehens also 5 bis 15 Jahre, zum anderen zeit und der Überbrückung der üblichen Anlauf phase. nach dem verbleibenden Zeit raum, bis die Sollzinsbindung Dadurch können Sie direkt mit dem Bauen beginnen. Wenn Sie den Erwerb von vermieteten Immobilien Das zinsorientierte Darlehen. Ihres aktuell abzulösenden Darlehens ausläuft. Kosten wie planen, kann neben den anderen Varianten das endfäl- z. B. Bereitstel lungs zinsen entstehen Ihnen in der Zwischen- Bei endfälligen Darlehen mit fondsgebundener lige Darlehen mit Lebensversicherung oder das endfällige Das DSL Annuitätendarlehen und das DSL Endfällige zeit nicht. Lebensversicherung investieren Sie Ihre monatlichen Darlehen mit Rentenversicherung unter steuer lichen Darlehen sind mehr oder minder klassische Finanzierungs- Sparbeiträge in eine Lebensversicherung, die die Beiträge Aspekten interessant sein. Weitere Infor ma tionen erhalten möglichkeiten. Eine Alternative hierzu bietet ebenfalls Für die gesamte künftige Sollzinsbindung mittels in Investmentfonds aus festverzinslichen Wertpapieren Sie von Ihrem Steuerberater. Vorteile: DSL Forward wird darüber hinaus ein Sollzins aus den aktu- und/oder Aktien anlegt. Die laufende Tilgung wird durch ell gültigen Zinskonditionen zuzüglich des Forward- die Ablaufleistung der Lebensversicherung ersetzt. Der DSL Variable Zins ist das, was sein Name bereits Aufschlags errechnet, der bis zum Ende der neuen Laufzeit aussagt. Im Gegensatz zum gebundenen Sollzins ist er ver- gültig ist. änderlich und an die Entwicklung eines Refe renz zinses gekoppelt 1. Er kann für ein Annuitäten- oder endfälliges Das DSL Forward -Darlehen überzeugt durch Darlehen eingesetzt werden. Das Darlehen DSL Vari abler attraktive Anschlussfinanzierung auf aktuellem Zins können Sie mit einer Frist von 3 Monaten jederzeit zur Zinsniveau Rückzahlung kündigen oder Sie können auf eine gebunde- Sollzinsbindung, wahlweise über 5, 10, 12 oder 15 ne Sollzinsvereinbarung umsteigen. Jahre die Möglichkeit, sich bis zu 60 Monate im Voraus Der DSL Variable Zins ist die ideale Lösung, wenn Sie niedrige Sollzinsen zu sichern erwarten, dass die Marktzinsen künftig sinken oder gleich bleiben, so dass Sie von den Anpassungen Ihrer Konditionen an den aktuellen Marktzinssatz profitieren. eine Option wünschen, Ihr Darlehen vorzeitig und kostenlos, teilweise oder ganz zurückzuzahlen. planen, erst zu einem späteren Zeitpunkt auf langfristige Konditionen mit gebundenem Sollzins umzusteigen. 1 In der Regel ist das 3-Monats-EURIBOR-Satz (EURIBOR = Euro Interbank Offered Rate Zinssatz aus dem europäischen Bankenhandel)

8 Sie gestalten Ihren Vertrag. Das richtige Finanzierungsmodell ist ein wesentlicher Das Darlehen. Bestandteil Ihres Darlehensvertrages, aber bei weitem nicht der einzige Aspekt, den Sie ganz individuell nach Ihren Der Darlehensbetrag (auch Nominalbetrag genannt) Wünschen und Bedürfnissen auswählen können. Bei der ist der Kapitalbetrag, der zu verzinsen ist und von Ausgestaltung Ihres Darlehensvertrages ist vieles variabel, Ihnen getilgt, also zurückgezahlt wird. Bei der DSL Bank manches entsprechend dem Modell bereits festgelegt. sichern Sie Ihr Darlehen grundsätzlich durch erstrangige Grundschulden in Darlehenshöhe ab. Die Grundschuld wird ins Grundbuch eingetragen. Vertragsbestandteile Das Damnum (auch Disagio) ist eine Art Zinsvorauszahlung, die spätestens bei Auszahlung fällig und vom Nominalbetrag der Darlehenssumme einbehalten wird. Die restliche Summe ist dann Ihr Auszahlungsbetrag. Die Auszahlung des Wohnungsbaudarlehens ge - schieht bei der DSL Bank bei Neubau in Teilschritten gemäß Baufortschritt. So kann eine teure Zwischenfinanzierung zu Ihrem Vorteil weitestgehend vermieden werden. Bei Kauf wird das Darlehen direkt in einer Summe ausgezahlt

9 Passen Sie Ihr Darlehen optimal Ihrer jetzigen und künf- Die Sollzinsbindung. Die Tilgung. Wenn Sie mit der DSL Bank Ihren Darlehensvertrag Vertragsbestandteile tigen Lebenssituation an. Dabei sind die Sollzinsbindungs- abgeschlossen haben, steht Ihnen das Geld zu den verein- dauer, die entsprechenden Sollzinsen und die Tilgung die Die Laufzeit des Darlehens ist i. d. R. bedeutend länger Die Zins- und Tilgungsverrechnung erfolgt am Ende barten Konditionen zur Verfügung. Können wir es nicht Schlüsselfaktoren für jeden Kredit. Bestimmen Sie die als die bei Vertragsabschluss vereinbarte Soll zins bindung. eines jeden Monats mit sofortiger Verrechnung der auszahlen, weil noch nicht sämtliche Aus zahlungsvoraus- monatliche Rate Ihres Darlehens mit ganz nach Ihren Am besten orientieren Sie sich am aktuellen Zinsniveau. Ist Tilgungsleistung. setzungen erfüllt sind oder Sie Ihr Darlehen noch nicht individuellen Wünschen. es hoch und Sie erwarten sinkende Zinsen, wählen Sie abgerufen haben, fallen nach Ablauf einer Frist Bereit- besser eine kurze Frist, ist es niedrig und das Zinsniveau Sie möchten neben der Regeltilgung flexible Rück- stellungszinsen an. Ihr Finanz berater informiert Sie wird voraussichtlich steigen, nutzen Sie die Gunst der zahlungen leisten? Dann vereinbaren Sie eine Option in diesem Fall gerne. Stunde für einen längeren Zeitraum. Bei der DSL Bank auf eine jährliche Sondertilgung während der Soll zins- können Sie zwischen verschiedenen Soll zins bin dungs- bindungsperiode. fristen wählen. Ihr Finanzberater zeigt Ihnen gerne unterschiedliche Möglichkeiten auf. Bei Abschluss der Finanzierung können tilgungsfreie Jahre vereinbart werden. Ihr Finanzberater erläutert Ihnen gerne die verschiedenen Optionen. Die Sollzinsen. Der Sollzins ist der vertraglich vereinbarte Zins. Weitere Kosten sind dabei nicht berücksichtigt. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Sollzins- und Auszahlungssätzen. Der Effektivzins auch effektiver Jahreszins hat allgemein zum Ziel, unterschiedliche Kreditangebote mit gleicher Laufzeit bzw. gleicher Sollzinsbindung vergleichbar zu machen. Seine Angabe richtet sich nach der Preisangabenverordnung (PAngV) und berücksich- tigt insbesondere den Sollzins, die Bearbeitungs- und Nebenkosten, das Damnum, die Vertragslaufzeit bzw. Sollzinsbindung und die vereinbarte Zahlungsfälligkeit. Die genauen Effektivzinssätze hält Ihr Finanzberater für Sie bereit. Ihr individueller Sollzinssatz wird maßgeblich von der Sollzinsbindungsdauer und dem Beleihungsauslauf bestimmt. Beim Beleihungsauslauf wird Ihre Darlehenssumme in Relation zum Verkehrswert Ihrer Immobilie gesetzt. Die Beleihung bei der DSL Bank erfolgt i. d. R. bis zu 80 %. Sprechen Sie mit Ihrem Finanz berater

10 Es geht schneller, als Sie denken. Eine feste Größe mit Tradition. Ein ausgezeichneter Partner. Schritt für Schritt kommen Sie der Sache näher. Nun führt Sie Ihr Weg im nächsten Schritt zum Notar. Mit Ihren Kreditunterlagen der DSL Bank können Sie gleichzeitig sowohl den Kaufvertrag beurkunden als auch die erforderliche Grundschuldbestellung eintragen lassen. Das spart Zeit und Geld. Sind schließlich alle Voraussetzungen erfüllt, kann die DSL Bank mit der Darlehensauszahlung beginnen. Wenn Sie eine noch zu errichtende Eigentumswohnung oder ein Fertig- bzw. Ausbauhaus erwerben wollen, stimmen wir die Auszahlungsschritte ganz individuell mit Ihnen ab. Darüber hinaus besteht beim Hauskauf die Möglichkeit der Auszahlung auf Treuhandkonten bei Notaren bzw. Banken. Gemeinsam mit Ihrem Finanzberater informieren wir Sie gerne. Die DSL Bank gehört zu den größten Immobilienfinan zierern Deutschlands. Wir sind die Partnerbank Ihres Finanzberaters und entwickeln gemeinsam mit ihm ein zeitgemäßes Finanzierungsangebot für Sie, das sich perfekt auf Ihre Lebenssituation zuschneiden lässt. Ganz gleich, ob Sie in ein Ein- oder Zweifamilienhaus, eine Eigentumswohnung, ein Mehrfamilienhaus oder in gemischt genutzte Objekte investieren wir bieten Ihnen attraktive Konditionen für: Grundstückskauf Bau und Erwerb wohnwirtschaftlich oder gemischt genutzter Immobilien Renovierung und Modernisierung Um-, An- oder Ausbau vorhandener Gebäude Umfinanzierungen Bei der Finanzierung Ihres Wohneigentums können Sie bei der DSL Bank auf ausgezeichnete Konditionen vertrauen. Ein qualifizierter Partner

11 Es geht schneller, als Sie denken. Eine feste Größe mit Tradition. Ein ausgezeichneter Partner. Schritt für Schritt kommen Sie der Sache näher. Nun führt Sie Ihr Weg im nächsten Schritt zum Notar. Mit Ihren Kreditunterlagen der DSL Bank können Sie gleichzeitig sowohl den Kaufvertrag beurkunden als auch die erforderliche Grundschuldbestellung eintragen lassen. Das spart Zeit und Geld. Sind schließlich alle Voraussetzungen erfüllt, kann die DSL Bank mit der Darlehensauszahlung beginnen. Wenn Sie eine noch zu errichtende Eigentumswohnung oder ein Fertig- bzw. Ausbauhaus erwerben wollen, stimmen wir die Auszahlungsschritte ganz individuell mit Ihnen ab. Darüber hinaus besteht beim Hauskauf die Möglichkeit der Auszahlung auf Treuhandkonten bei Notaren bzw. Banken. Gemeinsam mit Ihrem Finanzberater informieren wir Sie gerne. Die DSL Bank gehört zu den größten Immobilienfinan zierern Deutschlands. Wir sind die Partnerbank Ihres Finanzberaters und entwickeln gemeinsam mit ihm ein zeitgemäßes Finanzierungsangebot für Sie, das sich perfekt auf Ihre Lebenssituation zuschneiden lässt. Ganz gleich, ob Sie in ein Ein- oder Zweifamilienhaus, eine Eigentumswohnung, ein Mehrfamilienhaus oder in gemischt genutzte Objekte investieren wir bieten Ihnen attraktive Konditionen für: Grundstückskauf Bau und Erwerb wohnwirtschaftlich oder gemischt genutzter Immobilien Renovierung und Modernisierung Um-, An- oder Ausbau vorhandener Gebäude Umfinanzierungen Bei der Finanzierung Ihres Wohneigentums können Sie bei der DSL Bank auf ausgezeichnete Konditionen vertrauen. Ein qualifizierter Partner

12 Es geht schneller, als Sie denken. Eine feste Größe mit Tradition. Ein ausgezeichneter Partner. Schritt für Schritt kommen Sie der Sache näher. Nun führt Sie Ihr Weg im nächsten Schritt zum Notar. Mit Ihren Kreditunterlagen der DSL Bank können Sie gleichzeitig sowohl den Kaufvertrag beurkunden als auch die erforderliche Grundschuldbestellung eintragen lassen. Das spart Zeit und Geld. Sind schließlich alle Voraussetzungen erfüllt, kann die DSL Bank mit der Darlehensauszahlung beginnen. Wenn Sie eine noch zu errichtende Eigentumswohnung oder ein Fertig- bzw. Ausbauhaus erwerben wollen, stimmen wir die Auszahlungsschritte ganz individuell mit Ihnen ab. Darüber hinaus besteht beim Hauskauf die Möglichkeit der Auszahlung auf Treuhandkonten bei Notaren bzw. Banken. Gemeinsam mit Ihrem Finanzberater informieren wir Sie gerne. Die DSL Bank gehört zu den größten Immobilienfinan zierern Deutschlands. Wir sind die Partnerbank Ihres Finanzberaters und entwickeln gemeinsam mit ihm ein zeitgemäßes Finanzierungsangebot für Sie, das sich perfekt auf Ihre Lebenssituation zuschneiden lässt. Ganz gleich, ob Sie in ein Ein- oder Zweifamilienhaus, eine Eigentumswohnung, ein Mehrfamilienhaus oder in gemischt genutzte Objekte investieren wir bieten Ihnen attraktive Konditionen für: Grundstückskauf Bau und Erwerb wohnwirtschaftlich oder gemischt genutzter Immobilien Renovierung und Modernisierung Um-, An- oder Ausbau vorhandener Gebäude Umfinanzierungen Bei der Finanzierung Ihres Wohneigentums können Sie bei der DSL Bank auf ausgezeichnete Konditionen vertrauen. Ein qualifizierter Partner

Inhaltsverzeichnis FAQ Wohnriester

Inhaltsverzeichnis FAQ Wohnriester Inhaltsverzeichnis FAQ Wohnriester Was ist die neue Eigenheimrente bzw. der Wohnriester? Ab wann gilt das Gesetz? Wofür kann ich die Eigenheimrente bzw. den Wohnriester einsetzen? Wie werden Tilgungsleistungen

Mehr

Kleiner Zins für große Pläne

Kleiner Zins für große Pläne Kleiner Zins für große Pläne Santander BauFinanzierung VORTEIL Mit dem 1I2I3 Girokonto kombinieren und Bonus sichern! Komplettpaket rund um Ihr Zuhause. Die Auswahl der richtigen BauFinanzierung soll vor

Mehr

Mit Bausparen Wohnwünsche und Sparziele realisieren.

Mit Bausparen Wohnwünsche und Sparziele realisieren. Mit Bausparen Wohnwünsche und Sparziele realisieren. Welche Möglichkeiten bietet Bausparen? Kontakt Übersicht. Staatliche Förderung: Wie nutzen Sie die staatlichen Förderungen Arbeitnehmer-Sparzulage,

Mehr

ImmobilienBörse 2015. Bauen und ruhig schlafen Das Finanzierungsseminar

ImmobilienBörse 2015. Bauen und ruhig schlafen Das Finanzierungsseminar Bauen und ruhig schlafen Das Finanzierungsseminar Jürgen Kowol ImmobilienCenter Nord - Ost Neckarsulm - Weinsberg - Bad Friedrichshall Bauen und ruhig schlafen Das Finanzierungsseminar Zielsetzung: Ihre

Mehr

Wohn-Riester. Finanzieren Sie mit dem Sieger der Stiftung Warentest. Unsere Themen. 1. Warum Wohn-Riester?

Wohn-Riester. Finanzieren Sie mit dem Sieger der Stiftung Warentest. Unsere Themen. 1. Warum Wohn-Riester? Wohn-Riester Finanzieren Sie mit dem Sieger der Stiftung Warentest Unsere Themen 1. Warum Wohn-Riester? 2. Warum finanzieren mit dem LBS-Riestermodell? Unsere Themen 1. Warum Wohn-Riester? 2. Warum finanzieren

Mehr

BFP07 Lösung: [870,00] + [150,60]

BFP07 Lösung: [870,00] + [150,60] BFP07 Lösung: [870,00] + [150,60] Die Eheleute Bernd und Nicole Krause beabsichtigen, eine 3-Zimmer-Wohnung zu einem Kaufpreis von 210.000,00 zzgl. einem Tiefgaragenstellplatz von 15.000,00 zu erwerben.

Mehr

Finanzierungskonzept Volksbank Bad Salzuflen

Finanzierungskonzept Volksbank Bad Salzuflen Ihre Finanzierung im Detail VR-Realkr.Wohnungsb. (Vb) Unser Beratungsergebnis vom 02.10.2012 Ihr Ansprechpartner: Stefan Berner Telefon: 05222 /801-153 Die Tilgung wird zu einem festgelegten Zeitpunkt

Mehr

Lernfeld/Fach: Baufinanzierungen bearbeiten Thema: Darlehensarten in der Baufi

Lernfeld/Fach: Baufinanzierungen bearbeiten Thema: Darlehensarten in der Baufi Übungsaufgaben Aufgabe 1 Die Eheleute Bernd und Nicole Krause beabsichtigen, eine 3-Zimmer-Wohnung zu einem Kaufpreis von 210.000,00 zzgl. einem Tiefgaragenstellplatz von 15.000,00 zu erwerben. Das Objekt

Mehr

Du kaufst keine Wohnung. Und kein Haus. Du kaufst das gute Gefühl, angekommen zu sein. Wohneigentum schaffen

Du kaufst keine Wohnung. Und kein Haus. Du kaufst das gute Gefühl, angekommen zu sein. Wohneigentum schaffen Du kaufst keine Wohnung. Und kein Haus. Du kaufst das gute Gefühl, angekommen zu sein. Wohneigentum schaffen Wie sieht eine nachhaltige Finanzierung aus? 2 Die Anforderungen an eine Finanzierung sind vielseitig

Mehr

Seite 1. Feste oder schwankende Kreditrate. Eigenkapitalquote. MBVO Baufinanzierung Die richtige Tilgungsrate

Seite 1. Feste oder schwankende Kreditrate. Eigenkapitalquote. MBVO Baufinanzierung Die richtige Tilgungsrate Parameter Feste oder schwankende Kreditrate Abbildung 1: Entwicklung der Kreditrate bei Krediten mit festem Zinssatz und fester Annuität gegenüber Krediten mit regelmäßiger Anpassung des Zinssatzes Parameter

Mehr

Art: Eigentumswohnung, 106 m², 4 Zimmer, Küche, Diele, Bad, + ca. 25 m² Nutzfläche und Kellerraum Straße: Angermunder Weg 25 Ort: 40880 Ratingen

Art: Eigentumswohnung, 106 m², 4 Zimmer, Küche, Diele, Bad, + ca. 25 m² Nutzfläche und Kellerraum Straße: Angermunder Weg 25 Ort: 40880 Ratingen Finanzierungsangebot Darlehnsnehmer: Einzelpersonen, ab einem Nettoeinkommen von ca. 1.850 2 Personenhaushalt, ab einem Nettoeinkommen von ca. 2.100 3 Personenhaushalt, ab einem Nettoeinkommen von ca.

Mehr

Alter und Vorsorge 11.07.2008

Alter und Vorsorge 11.07.2008 Bürgerinnen und Bürger Alter und Vorsorge Altersvorsorge Alter und Vorsorge 11.07.2008 Fragen und Antworten zum Wohn-Riester Mit dem Eigenheim für das Alter vorsorgen In Zukunft soll auch die selbst genutzte

Mehr

Die PLUS - PUNKTE unserer Baufinanzierung können auch Ihre sein!

Die PLUS - PUNKTE unserer Baufinanzierung können auch Ihre sein! GmbH preiswert-bauen24 preiswert-bauen24 GmbH, Teichstrasse 24, 02739 Eibau Die PLUS - PUNKTE unserer Baufinanzierung können auch Ihre sein! Mögliche Bestandteile Ihrer Baufinanzierung: < Aktuelle Zinsen

Mehr

Hessen-Darlehen. Kauf einer selbstgenutzten Bestandsimmobilie. Familienpläne für ein eigenes Zuhause realisieren

Hessen-Darlehen. Kauf einer selbstgenutzten Bestandsimmobilie. Familienpläne für ein eigenes Zuhause realisieren Hessen-Darlehen Kauf einer selbstgenutzten Bestandsimmobilie Familienpläne für ein eigenes Zuhause realisieren Förderziel Das Land Hessen fördert den Erwerb von Gebrauchtimmobilien zur Selbstnutzung mit

Mehr

Herrn Max Mustermann Mustermann Str. 1. 27367 Sottrum 11.05.2012. Finanzierungsvorhaben

Herrn Max Mustermann Mustermann Str. 1. 27367 Sottrum 11.05.2012. Finanzierungsvorhaben Herrn Max Mustermann Mustermann Str. 1 Zweigstelle Telefon 04264 833 0 Telefax 04264 833 109 Bankleitzahl 29165681 Aufsichtsratsvorsitzender Heinrich Müller Vorstand Matthias Dittrich Stefan Hunsche Registergericht

Mehr

Die SpardaBaufinanzierung. Einfach besser!

Die SpardaBaufinanzierung. Einfach besser! Die SpardaBaufinanzierung. Einfach besser! Attraktive Konditionen & faire Beratung: Klassische Baufinanzierung Forwarddarlehen Schnelltilgerdarlehen Modernisierungskredit Platz 1 Die WohlfühlBank! www.sparda-h.de

Mehr

Zinsbindungsfrist bei Annuitätendarlehen

Zinsbindungsfrist bei Annuitätendarlehen Früher oder später muss sich nahezu jeder Kreditnehmer Gedanken über die Anschlussfinanzierung machen. Schließlich werden die Zinsen für die meisten Darlehen nur über einen eher kurzen Zeitraum festgelegt,

Mehr

Hessen-Baudarlehen. Bau oder Kauf einer selbstgenutzten Neubau-Immobilie. Stein auf Stein ein neues Zuhause für die Familie schaffen

Hessen-Baudarlehen. Bau oder Kauf einer selbstgenutzten Neubau-Immobilie. Stein auf Stein ein neues Zuhause für die Familie schaffen Hessen-Baudarlehen Bau oder Kauf einer selbstgenutzten Neubau-Immobilie Stein auf Stein ein neues Zuhause für die Familie schaffen Förderziel Das Land Hessen fördert den Bau oder Kauf eines neuen Einoder

Mehr

Bitte prüfen Sie meinen unverbindlichen Vorschlag. Sie haben damit einen wichtigen Baustein, Ihre Wünsche zu realisieren.

Bitte prüfen Sie meinen unverbindlichen Vorschlag. Sie haben damit einen wichtigen Baustein, Ihre Wünsche zu realisieren. Herrn Max Mustermann Musterstraße 2 24941 Flensburg Beispiel für Ihre persönliche Baufinanzierung Sehr geehrter Herr Mustermann, vielen Dank für Ihr Interesse an einer Baufinanzierung. Aufgrund unseres

Mehr

Hauptstadt Messe. Fonds Finanz Maklerservice und DSL Bank. Ihr Partner in der Baufinanzierung. Frank Ikus, Abteilung VDV 16.09.

Hauptstadt Messe. Fonds Finanz Maklerservice und DSL Bank. Ihr Partner in der Baufinanzierung. Frank Ikus, Abteilung VDV 16.09. Hauptstadt Messe Fonds Finanz Maklerservice und DSL Bank Ihr Partner in der Baufinanzierung Frank Ikus, Abteilung VDV 16.09.2014 Agenda Die DSL Bank stellt sich vor Warum DSL Bank? Produkte Konditionen

Mehr

Ihre persönliche Finanzierungsberechnung

Ihre persönliche Finanzierungsberechnung Ihre persönliche Finanzierungsberechnung Herr Max Mustermann Musterstr. 110 D 01994 Annahütte Sehr geehrter Herr Mustermann, aufgrund Ihrer Angaben haben wir für Sie folgende Modellberechnung durchgeführt:

Mehr

Ihre persönliche Finanzierungsberechnung

Ihre persönliche Finanzierungsberechnung Ihre persönliche Finanzierungsberechnung Herr Max Mustermann Musterstr. 110 D 01994 Annahütte Sehr geehrter Herr Max Mustermann, aufgrund Ihrer Angaben haben wir für Sie folgende Modellberechnung durchgeführt:

Mehr

www.olb.de Bausparen Vermögen flexibel und sicher aufbauen. hier zu hause. Ihre OLB. Unser Partner für Bausparen:

www.olb.de Bausparen Vermögen flexibel und sicher aufbauen. hier zu hause. Ihre OLB. Unser Partner für Bausparen: www.olb.de Bausparen Vermögen flexibel und sicher aufbauen. 5135.099 5202.110 Unser Partner für Bausparen: hier zu hause. Ihre OLB. Bausparen Mit Wüstenrot hat die OLB den richtigen Partner für Sie. Wer

Mehr

Sparteninformation Riester-Rente

Sparteninformation Riester-Rente Riester-Rente Schon jetzt an später denken Informationsmaterial Wunsiedler Str. 7 95032 Hof/Saale Tel: 09281/7665133 Fax: 09281/7664757 E-Mail: info@anders-versichert.de Web: www.anders-versichert.de facebook:

Mehr

Förderung von Wohneigentum. Bestandserwerb

Förderung von Wohneigentum. Bestandserwerb Hessen-darlehen Förderung von Wohneigentum Bestandserwerb Förderziel Das Land Hessen fördert den Erwerb von Gebrauchtimmobilien zur Selbstnutzung mit einem Hessen-Darlehen Bestandserwerb (HD). Die KfW

Mehr

Grundlagen der Baufinanzierung

Grundlagen der Baufinanzierung Grundlagen der Baufinanzierung Referent: Günther Rodius Nur für Vermittler, keine Haftung! Referent: Günther Rodius Nur für Vermittler, keine Haftung! Themen Eigentum vs. Miete Eigenkapital Finanzierungsbedarf

Mehr

IFB-Aufstockungsdarlehen Produktinformation für die Finanzierung zum Erwerb von Wohnimmobilien Gültig ab 1. August 2014

IFB-Aufstockungsdarlehen Produktinformation für die Finanzierung zum Erwerb von Wohnimmobilien Gültig ab 1. August 2014 IFB-Aufstockungsdarlehen Produktinformation für die Finanzierung zum Erwerb von Wohnimmobilien Gültig ab 1. August 2014 Wichtiger Hinweis: Die IFB Hamburg gewährt dieses Darlehen nur in Kooperation mit

Mehr

Wohn-Riester. Die Eigenheimrente

Wohn-Riester. Die Eigenheimrente Die Eigenheimrente die Eigenheimrente Inhaltsverzeichnis Wohn-Riester die Eigenheimrente 3 die Entnahme 5 die Produktarten -Bausparverträge 7 -Darlehensverträge 9 -Kombikredit 10 die nachgelagerte Besteuerung

Mehr

Förderung von Wohneigentum. Neubau

Förderung von Wohneigentum. Neubau Hessen-Baudarlehen Förderung von Wohneigentum Neubau Förderziel Das Land Hessen fördert den Bau oder Kauf eines neuen Einoder Zweifamilienhauses oder einer neuen Eigentumswohnung zur Selbstnutzung mit

Mehr

Leitfaden Finanzierungsmodelle.

Leitfaden Finanzierungsmodelle. Allianz Baufinanzierung. Leitfaden Finanzierungsmodelle. Umfassende Beratung für umfassenden Erfolg! Allianz Lebensversicherungs-AG Inhalt. Die Finanzierungsmöglichkeiten mit der Allianz. 3 Finanzierung

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten für Bauherren Förderung von energiesparenden Neubauten durch die KfW

Finanzierungsmöglichkeiten für Bauherren Förderung von energiesparenden Neubauten durch die KfW Finanzierungsmöglichkeiten für Bauherren Förderung von energiesparenden Neubauten durch die KfW Freiburg, 8. März 2009 GET 2009 Jürgen Daamen Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir,

Mehr

Die wichtigsten Formen von Baufinanzierungen inkl. deren Vor- und Nachteile

Die wichtigsten Formen von Baufinanzierungen inkl. deren Vor- und Nachteile Die wichtigsten Formen von Baufinanzierungen inkl. deren Vor- und Nachteile Stolzer Besitzer eines Eigenheims zu sein, ist für viele ein großer Traum und Wunsch. Da jedoch die wenigsten in der Lage sind,

Mehr

1.4.1 Das persönliche Finanzierungspotenzial

1.4.1 Das persönliche Finanzierungspotenzial So teuer darf die Immobilie sein.4 So teuer darf die Immobilie sein Eine genaue Kalkulation ist die beste Grundlage für eine solide Immobilienfinanzierung. Ermitteln Sie deshalb zunächst mit einem Kassensturz

Mehr

Einfach mehr erreichen.

Einfach mehr erreichen. Einfach mehr erreichen. Spielen Sie Ihre Potenziale voll aus mit den Finanzierungslösungen der Hanseatic Bank. Werden Sie jetzt Vertriebspartner! 110429_bank_vp-mappe_RZ.indd 1 29.04.11 14:27 Willkommen

Mehr

Überschlägig kann die mögliche monatliche Belastung ermittelt werden, wenn zur Kaltmiete noch die Sparrate hinzugerechnet wird.

Überschlägig kann die mögliche monatliche Belastung ermittelt werden, wenn zur Kaltmiete noch die Sparrate hinzugerechnet wird. V. Der Erwerbsvorgang 139 nach allen anderen Finanzierungsmitteln im Grundbuch eingetragen wird (vergleiche Seite 111). In den meisten Fällen handelt es sich um ein Darlehen, das Eltern oder andere Verwandte

Mehr

ILFT. ENTSPANNT NACH VORNE ZU BLICKEN. Ihre staatlich geförderte Zusatzvorsorge für das Alter. TwoTrust Vario Riesterrente / Extra

ILFT. ENTSPANNT NACH VORNE ZU BLICKEN. Ihre staatlich geförderte Zusatzvorsorge für das Alter. TwoTrust Vario Riesterrente / Extra ILFT ENTSPANNT NACH VORNE ZU BLICKEN. Ihre staatlich geförderte Zusatzvorsorge für das Alter. Staatlich geförderte Altersvorsorge TwoTrust Vario Riesterrente / Extra www.hdi.de/riesterrente Mit der Riesterrente

Mehr

Riesterrente und Riesterrente Fonds. Jeder zählt. Ein Unternehmen der Generali Deutschland

Riesterrente und Riesterrente Fonds. Jeder zählt. Ein Unternehmen der Generali Deutschland Riesterrente und Riesterrente Fonds Jeder zählt. Ein Unternehmen der Generali Deutschland Egal ob Single oder Familie. Jede Person aus Ihrer Familie ist wichtig. Jeder zählt. So ist das auch bei der Riesterrente.

Mehr

db Bausparen Tarif C im Überblick

db Bausparen Tarif C im Überblick db Bausparen Tarif C im Überblick Ab sofort 20 Jahre niedrige Zinsen sichern! Vorteile des db Bausparens Mit db Bausparen kann sich Ihr Kunde viele Wünsche erfüllen: Grundstein für das eigene Zuhause durch

Mehr

Hypotheken der BSI FlexIBle und vorteilhafte lösungen, exklusiv Für unsere kunden

Hypotheken der BSI FlexIBle und vorteilhafte lösungen, exklusiv Für unsere kunden en der BSI Flexible und vorteilhafte Lösungen, exklusiv für unsere Kunden 3 BSI IHR ZUVERLÄSSIGER PARTNER Seit über einem Jahrhundert setzt sich BSI engagiert und leidenschaftlich dafür ein, ihren Kunden

Mehr

Die Riester-Rente Einfach. Flexibel. Staatlich gefördert.

Die Riester-Rente Einfach. Flexibel. Staatlich gefördert. Die Riester-Rente Einfach. Flexibel. Staatlich gefördert. Die Fonds-Rente mit Zulagenförderung Der Continentale VorsorgePlus Plan Bis zu 300 EUR Kinderzulage www.continentale.de Die Menschen in Deutschland

Mehr

Altersvorsorge. Aktuelle Neuerungen und Änderungen im Überblick. Mandanten-Info Eine Dienstleistung Ihres steuerlichen Beraters

Altersvorsorge. Aktuelle Neuerungen und Änderungen im Überblick. Mandanten-Info Eine Dienstleistung Ihres steuerlichen Beraters Mandanten-Info Eine Dienstleistung Ihres steuerlichen Beraters Altersvorsorge Aktuelle Neuerungen und Änderungen im Überblick In enger Zusammenarbeit mit Inhalt 1. Einleitung...1 2. Private Altersvorsorge

Mehr

FAQ Immobilienfinanzierung.

FAQ Immobilienfinanzierung. IMMOBILIENFINANZIERUNG FAQ Immobilienfinanzierung. Ihre Fragen unsere Antworten. Erhältlich als PDF im Portal. Juni 2015 generali.de Ihre Fragen unsere Antworten. Eckdaten. Wie hoch ist die Mindestzusagehöhe?

Mehr

Flexibel gestalten. Immer eine gute Lösung

Flexibel gestalten. Immer eine gute Lösung Das passt zu Ihren Wohnwünschen Variable Laufzeiten, flexible Tilgungsmöglichkeiten, Eigenleistung und mehr: Lesen Sie im zweiten Teil unserer Serie, welche Bausteine bei einem perfekten Finanzierungsplan

Mehr

Volksbank-FINANZTIPP

Volksbank-FINANZTIPP Volksbank-FINANZTIPP Kunden-Zeitung der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold Eigenheim: Finanzierung so günstig wie nie Bauen und Wohnen Sicherheit und Beständigkeit stehen gerade in wirtschaftlich turbulenten

Mehr

Die kostensparende Hypothekentilgung durch Beteiligung am internationalen Wirtschaftswachstum

Die kostensparende Hypothekentilgung durch Beteiligung am internationalen Wirtschaftswachstum Die kostensparende Hypothekentilgung durch Beteiligung am internationalen Wirtschaftswachstum Profitieren Sie von dem Wissen erfahrener Finanzierungsspezialisten Eine Konzeption der Intercapital Finanzberatung

Mehr

Geldvermögen (Angaben in TEUR) Kontoart/-nummer (z.b. Sparguthaben, Festgeldguthaben, Bausparguthaben etc.) Kontostand. Kreditsicherheit Ja Nein

Geldvermögen (Angaben in TEUR) Kontoart/-nummer (z.b. Sparguthaben, Festgeldguthaben, Bausparguthaben etc.) Kontostand. Kreditsicherheit Ja Nein Geldvermögen (Angaben in TEUR) Kontoart/-nummer (z.b. Sparguthaben, Festgeldguthaben, Bausparguthaben etc.) Name Kreditinstitut Kreditsicherheit Ja Nein Kontostand Festverzinsliche Wertpapiere / Aktien

Mehr

Die richtige Anschlussfinanzierung

Die richtige Anschlussfinanzierung Die richtige Anschlussfinanzierung von Antonius Schöning, Dipl.-Kfm. Re-Finanz-Kontor Mühlentor 3 49186 Bad Iburg 05403/780878 Telefon 05403/780879 Telefax 0163/6 85 84 74 Mobil www.re-finanz-kontor.de

Mehr

1.1.3 Soll- und Effektivzinsen

1.1.3 Soll- und Effektivzinsen Grundbuch, Beleihung, Effektivzins Grundbegriffe der Baufinanzierung 1 1.1.3 Soll- und Effektivzinsen Informieren sich Kreditinteressenten über Darlehensangebote verschiedener Banken, stoßen sie dabei

Mehr

Ganz entspannt zum Ziel: Mit regelmäßigem Sparen.

Ganz entspannt zum Ziel: Mit regelmäßigem Sparen. Ganz entspannt zum Ziel: Mit regelmäßigem Sparen. www.sparkasse-herford.de Es gibt vielfältige Strategien, ein Vermögen aufzubauen. Dabei spielen Ihre persönlichen Ziele und Wünsche, aber auch Ihr individuelles

Mehr

Unverbindliches Konditionsangebot

Unverbindliches Konditionsangebot DKB Grundbesitzvermittlung GmbH Kronenstr. 8/10 10117 Berlin Herrn Max Mustermann Ihr Ansprechpartner Frau Janine Stapel Tel: 030 / 120307545 Mobil: 0173 / 6256830 janine.stapel@dkb.de www.dkb-grund.de

Mehr

Energieeffizient Bauen - Kredit

Energieeffizient Bauen - Kredit Energieeffizient Bauen - Kredit PROGRAMMNUMMER 153 KREDIT Das Wichtigste in Kürze Ab 1,41% effektiver Jahreszins Bis 50.000 Euro Darlehenssumme pro Wohneinheit Bis zu 5.000 Euro Tilgungszuschuss pro Wohneinheit

Mehr

Schritt für Schritt in die eigenen vier Wände

Schritt für Schritt in die eigenen vier Wände Schritt für Schritt in die eigenen vier Wände Sie haben sich dazu entschlossen, Eigentum zu erwerben und vielleicht schon Ihr Traumobjekt gefunden, das nun finanziert werden soll? Ein Darlehen für eine

Mehr

Sparkasse Duisburg Eigentümer sparen am meisten mit einer günstigen Immobilienfinanzierung.

Sparkasse Duisburg Eigentümer sparen am meisten mit einer günstigen Immobilienfinanzierung. Sparkasse Duisburg Eigentümer sparen am meisten mit einer günstigen Immobilienfinanzierung. Auch bei Modernisierungen und Anschlussfinanzierungen. Jetzt Niedrig-Zinsen sichern für... b Baufinanzierungen

Mehr

Zukunft planen mit Produkten nach Maß

Zukunft planen mit Produkten nach Maß 19 Bausparen BHW Bausparen eine geniale Produktidee BHW Bausparen ist sicher und bei allen Vorzügen auch noch unglaublich flexibel. Sehen Sie auf der Übersicht im Innenteil, wie BHW Sie mit starken Leistungen

Mehr

Aktionsangebot. Aktionsangebot

Aktionsangebot. Aktionsangebot Preisverzeichnis der Wüstenrot Bausparkasse Nr. 20/2014 gültig ab 08.10.2014 Aktionsangebot Wüstenrot Riester-VD bei neu abzuschließenden Bausparverträgen Modell Tarif- Soll- Tilg. Monatl. Sollzins Effektiver

Mehr

Darlehen und der Zweite Rang bei Baufinanzierungen

Darlehen und der Zweite Rang bei Baufinanzierungen 35 finanzplanung konkret Finanz-Training Darlehen und der Zweite Rang bei Baufinanzierungen Von Prof. Heinrich Bockholt Angesichts der niedrigen Sollzinssätze von Annuitätendarlehen stellt sich sehr oft

Mehr

Informationen zum Riester-Annuitätendarlehen

Informationen zum Riester-Annuitätendarlehen Besondere Informationen über die Förderung bei Darlehen im Rahmen des Eigenheimrentengesetzes (EigRentG) Gemäß Eigenheimrentengesetz wird das selbstgenutzte Wohneigentum als Teil der Altersvorsorge durch

Mehr

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition.

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. SpardaBaufinanzierung Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. Faire Beratung gute Konditionen! Baufinanzierung mit über 100

Mehr

Hypothekendarlehen. Festlegungen im Kreditvertrag. Beispiel 1. Beispiel 1 / Lösung 16.04.2012. Finanzmathematik HYPOTHEKENDARLEHEN

Hypothekendarlehen. Festlegungen im Kreditvertrag. Beispiel 1. Beispiel 1 / Lösung 16.04.2012. Finanzmathematik HYPOTHEKENDARLEHEN Finanzmathematik Kapitel 3 Tilgungsrechnung Prof. Dr. Harald Löwe Sommersemester 2012 Abschnitt 1 HYPOTHEKENDARLEHEN Festlegungen im Kreditvertrag Der Kreditvertrag legt u.a. folgende Daten fest Kreditsumme

Mehr

FINANZIERUNG UND PRIVATE VORSORGE

FINANZIERUNG UND PRIVATE VORSORGE FINANZIERUNG UND PRIVATE VORSORGE Inkl. Todesfallschutz und Absicherung bei Arbeitslosigkeit Eine auf Ihre privaten Bedürfnisse zugeschnittene Immobilienfinanzierung R+V-Vorsorgedarlehen FIX & FLEX Eigene

Mehr

Wohn-Riester. Altersvorsorge-Bausparkonto

Wohn-Riester. Altersvorsorge-Bausparkonto Wohn-Riester Altersvorsorge-Bausparkonto Allgemeines Gültigkeit des Gesetzes seit 01.01.2008 Mit Wohn-Riester wird die ersparte Miete einer Geldrente gleichgestellt. Bausparen und Baudarlehen - zertifiziert

Mehr

Pflichtversicherte der inländischen gesetzlichen Rentenversicherung. Empfänger einer deutschen Besoldung (Beamte, Richter, Berufssoldaten)

Pflichtversicherte der inländischen gesetzlichen Rentenversicherung. Empfänger einer deutschen Besoldung (Beamte, Richter, Berufssoldaten) Steuer-TIPP : Die Riester-Rente Um den Lebensstandard im Alter aufrechtzuerhalten, ist die private Altersvorsorge Pflicht. Die Riester-Rente wird vom Staat gefördert. Viele Bürger können davon profitieren.

Mehr

Für eine sonnige Zukunft mit vielen Extras vorsorgen. Mit Deka-ZukunftsPlan.

Für eine sonnige Zukunft mit vielen Extras vorsorgen. Mit Deka-ZukunftsPlan. Mit Kapitalschutz* + Förderung + Renditechancen Für eine sonnige Zukunft mit vielen Extras vorsorgen. Mit Deka-ZukunftsPlan. *Garantie auf eingezahlte Beiträge und Zulagen zu Beginn der Auszahlungsphase.

Mehr

Finanzen ab 50 BASISWISSEN

Finanzen ab 50 BASISWISSEN _ Finanzen ab 50 BASISWISSEN Vorsorgen mit Strategie Sie stehen mitten im Leben und haben auf Ihrem beruflichen Weg viel Erfahrung gesammelt. Bis zu Ihrem Ruhestand sind es noch ein paar Jahre. Spätestens

Mehr

Unverbindliches Konditionsangebot

Unverbindliches Konditionsangebot DKB Grundbesitzvermittlung GmbH Kronenstr. 8/10 10117 Berlin Herrn Max Mustermann Ihr Ansprechpartner Frau Janine Stapel Tel: 030 / 120307545 Mobil: 0173 / 6256830 janine.stapel@dkb.de www.dkb-grund.de

Mehr

Kundeninformation. zur. Immobilienfinanzierung

Kundeninformation. zur. Immobilienfinanzierung Kundeninformation zur Immobilienfinanzierung Diese Broschüre basiert auf der Kundeninformation Immobilienfinanzierung transparent gemacht des Verbandes deutscher Hypothekenbanken e.v. 1 2 Inhalt Vorwort

Mehr

2 Inhalt Immobilienfinanzierung: Die größten Fehler Neue Wege zum Kredit: Baugeldvermittler Die neue Kreditvielfalt

2 Inhalt Immobilienfinanzierung: Die größten Fehler Neue Wege zum Kredit: Baugeldvermittler Die neue Kreditvielfalt 2 Inhalt Immobilienfinanzierung: Die größten Fehler 5 Fehler 1: Unpassende Tilgung 6 Fehler 2: Falsche Zinsbindung 12 Fehler 3: Blindes Vertrauen 21 Fehler 4: Knappe Kalkulation 26 Fehler 5: Ungenutzte

Mehr

Altersvorsorge: Jeder kennt die Problematik aber keiner tut etwas!

Altersvorsorge: Jeder kennt die Problematik aber keiner tut etwas! AKTUELL April 2014 Altersvorsorge: Jeder kennt die Problematik aber keiner tut etwas! Teil 1 Nicht erst am Ende Ihres Berufslebens sollten Sie sich fragen: Wie hoch wird eigentlich meine Rente sein? Welche

Mehr

Die Riester-Rente Einfach. Flexibel. Staatlich gefördert.

Die Riester-Rente Einfach. Flexibel. Staatlich gefördert. Die Riester-Rente Einfach. Flexibel. Staatlich gefördert. Die Fonds-Rente mit Zulagenförderung Der Continentale VorsorgePlusPlan Bis zu 300 EUR Kinderzulage www.continentale.de Die Menschen in Deutschland

Mehr

Checkliste für die Geldanlageberatung

Checkliste für die Geldanlageberatung Checkliste für die Geldanlageberatung Bitte füllen Sie die Checkliste vor dem Termin aus. Die Beraterin / der Berater wird diese Angaben im Gespräch benötigen. Nur Sie können diese Fragen beantworten,

Mehr

Riester-Rente staatlich gefördert in den Ruhestand

Riester-Rente staatlich gefördert in den Ruhestand Riester-Rente staatlich gefördert in den Ruhestand Beratung durch: Fischer GmbH Versicherungsmakler Bahnhofstr. 11 71083 Herrenberg Tel.: 07032 9487-0 Fax: 07032 9487-45 fischer@vbhnr.de http://www.fischer-versicherungen.de

Mehr

herzlich Willkommen zum Insider-Info für Immobilienfinanzierer. **************************************************************** BITTE BEACHTEN SIE:

herzlich Willkommen zum Insider-Info für Immobilienfinanzierer. **************************************************************** BITTE BEACHTEN SIE: Insider-Info Nr. 41 für Immobilienfinanzierer Hallo, herzlich Willkommen zum Insider-Info für Immobilienfinanzierer. **************************************************************** BITTE BEACHTEN SIE:

Mehr

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition.

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. SpardaBaufinanzierung Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. Faire Beratung gute Konditionen! Baufinanzierung mit über 100

Mehr

Immobilienfinanzierung transparent gemacht. Eine Kundeninformation rund um das Hypothekendarlehen

Immobilienfinanzierung transparent gemacht. Eine Kundeninformation rund um das Hypothekendarlehen Immobilienfinanzierung transparent gemacht Eine Kundeninformation rund um das Hypothekendarlehen Inhaltsverzeichnis Vorwort 2 Immobilienfinanzierung transparent gemacht 3 Was ist ein Hypothekendarlehen?

Mehr

Sicherheit für Generationen

Sicherheit für Generationen Sicherheit für Generationen Unser Geschäftsmodell Sehr geehrte Damen und Herren, Mit einer Investition in Immobilien verbindet man in erster Linie Sicherheit und Stabilität. Im folgenden zeigen wir Ihnen,

Mehr

Fragen und Antworten zum Wohn-Riester

Fragen und Antworten zum Wohn-Riester Fragen und Antworten zum Wohn-Riester Eigenheimrentengesetz: verbesserte Einbeziehung der Wohnimmobilie in die Riester-Rente (1) Wie ist der Umfang der förderunschädlichen Entnahme? Bisher: Riester-Sparer

Mehr

MUSTER. Dieses Finanzierungsangebot ist zunächst freibleibend. Auf Ihren Wunsch werden wir Ihnen ein verbindliches Angebot erstellen.

MUSTER. Dieses Finanzierungsangebot ist zunächst freibleibend. Auf Ihren Wunsch werden wir Ihnen ein verbindliches Angebot erstellen. Frau Muster Kunde Rathausmarkt 1 20095 Hamburg Qualitätsservice Mühlenbrücke 8 23552 Lübeck Ihr Ansprechpartner: Herr Timo Renz Tel.: 0451/14081111 Fax: 0451/14089999 150.000,00 Euro für Ihre Immobilienfinanzierung

Mehr

Hypotheken Immobilienfinanzierung. Ein und derselbe Partner für Ihre Hypothek, Ihre individuelle Vorsorge und Ihre Gebäudeversicherung

Hypotheken Immobilienfinanzierung. Ein und derselbe Partner für Ihre Hypothek, Ihre individuelle Vorsorge und Ihre Gebäudeversicherung Hypotheken Immobilienfinanzierung Ein und derselbe Partner für Ihre Hypothek, Ihre individuelle Vorsorge und Ihre Gebäudeversicherung Eine attraktive finanzielle Unterstützung nach Mass Sind Sie schon

Mehr

Finanzierungsangebote für Privatkunden

Finanzierungsangebote für Privatkunden Finanzierungsangebote für Privatkunden 1 INhalt Finanzierungsgrundsätze Seite 2 Finanzieren mit Vorsorgekapital Seite 3 Amortisieren und Steuern sparen Seite 4 Das Kreditangebot Seite 7 1 Finanzieren mit

Mehr

5. Planung der Maßnahmen und Kosten

5. Planung der Maßnahmen und Kosten 5. Planung der Maßnahmen und Kosten 5.1 Maßnahmenfestlegung Nach der Besichtigung der Immobilie wurden die Mängel und Schäden festgehalten. Eine genaue Analyse der Schäden und die Festlegung der erforderlichen

Mehr

Staatliche Förderung der Vermögensbildung und Altersvorsorge

Staatliche Förderung der Vermögensbildung und Altersvorsorge Meister-BAföG zur beruflichen Aufstiegsförderung 55 Staatliche Förderung der Vermögensbildung und Altersvorsorge Der Staat fördert die Vermögensbildung der Arbeitnehmer durch eine Geldzulage, die sogenannte

Mehr

Alle Möglichkeiten im Überblick.

Alle Möglichkeiten im Überblick. THEMENBEREICH BAUSPAREN UND FINANZIEREN Alle Möglichkeiten im Überblick. 1. Neubau und Kauf 2. Anschlussfinanzierung 3. Vermögensaufbau: Heute den Grundstein für morgen legen. 4. Modernisierung: Den Wert

Mehr

Förderungsergänzende Finanzierungen Förderrichtlinie Förderungsergänzende Finanzierungen Gültig ab 22. Juni 2015

Förderungsergänzende Finanzierungen Förderrichtlinie Förderungsergänzende Finanzierungen Gültig ab 22. Juni 2015 Förderungsergänzende Finanzierungen Förderrichtlinie Förderungsergänzende Finanzierungen Gültig ab 22. Juni 2015 1. Allgemeines... 3 2. Prolongation des WK-Baudarlehens nach dem sog. 73er-Modell... 3 3.

Mehr

Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung!

Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung! Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung! www.sparkasse-herford.de Möglichkeiten der staatlichen Förderung Verschenken Sie kein Geld, das Ihnen zusteht! Wie auch immer Ihre ganz persönlichen Ziele

Mehr

Tätigkeit. Staat. Familienstand. Kinder

Tätigkeit. Staat. Familienstand. Kinder 1. Antragsteller 2. Antragsteller Titel und Name: Titel und Name: Vorname: Vorname: Geburtsort: Geburtsort: Wohnort / Anschrift: Strasse, Hs.-Nr.: Wohnort / Anschrift: Strasse, Hs.-Nr.: PLZ: PLZ: Ort:

Mehr

Preisangabenverordnung (PAngV) Bekanntmachung der Neufassung vom 28. Juli 2000 BGBl. I, S. 1244 ff. In Kraft getreten am 1.

Preisangabenverordnung (PAngV) Bekanntmachung der Neufassung vom 28. Juli 2000 BGBl. I, S. 1244 ff. In Kraft getreten am 1. Preisangabenverordnung (PAngV) Bekanntmachung der Neufassung vom 28. Juli 2000 BGBl. I, S. 44 ff. In Kraft getreten am 1. September 2000 6 Kredite (1) Bei Krediten sind als Preis die Gesamtkosten als jährlicher

Mehr

Immobilienfinanzierung konkret.

Immobilienfinanzierung konkret. Immobilienfinanzierung konkret. DSL Bank. Ihr Partner für Immobilienfinanzierungen. Kundeninformation zur Immobilienfinanzierung. Diese Broschüre basiert auf der Kundeninformation Immobilienfinanzierung

Mehr

Checkliste: Geldanlageberatung

Checkliste: Geldanlageberatung Checkliste: Geldanlageberatung Bitte füllen Sie die Checkliste vor dem Termin aus. Die Beraterin/der Berater wird diese Angaben, die nur Sie geben können, im Gespräch benötigen. Ihnen hilft die Checkliste,

Mehr

Die 7 größten Fehler in der Baufinanzierung. Immobilien clever finanzieren

Die 7 größten Fehler in der Baufinanzierung. Immobilien clever finanzieren Die 7 größten Fehler in der Baufinanzierung Wer bin ich? Alexander Solya 1961 geboren Wohne in Wolfratshausen mit Ehefrau, 1 Sohn und 2 Hunden Wer bin ich? Seit über 30 Jahren selbständig in der Finanzdienstleistung

Mehr

Basiswissen RIESTER-RENTE

Basiswissen RIESTER-RENTE _ Basiswissen RIESTER-RENTE Attraktiv für jeden, der sie bekommen kann Der Staat unterstützt Sparer bei der Riester-Rente großzügig mit Zulagen und Steuervorteilen. Auch konservative Sparformen erreichen

Mehr

Checkliste für die Geldanlageberatung

Checkliste für die Geldanlageberatung Checkliste für die Geldanlageberatung Bitte füllen Sie die Checkliste vor dem Termin aus. Die Beraterin / der Berater wird diese Angaben im Gespräch benötigen. Nur Sie können diese Fragen beantworten,

Mehr

Policenankauf mit Garantie. Genomat. Flexibel wie ein Dispo günstiger als ein Kredit

Policenankauf mit Garantie. Genomat. Flexibel wie ein Dispo günstiger als ein Kredit Genomat Flexibel wie ein Dispo günstiger als ein Kredit potentielle Kunden suchen Schutz vor Altersarmut und Finanzierungsgefahren sowie sichere Kapitalanlagen haben jedoch häufig nur limitierte Möglichkeiten

Mehr

Private Altersvorsorge. Private Altersversorgung. Im Alter das Leben unbeschwert genießen.

Private Altersvorsorge. Private Altersversorgung. Im Alter das Leben unbeschwert genießen. Private Altersvorsorge Private Altersversorgung. Im Alter das Leben unbeschwert genießen. Private Altersvorsorge Private Altersvorsorge: Sie haben die Wahl. Wer seinen Lebensstandard im Alter halten will,

Mehr

Eigenheimrente stärkt die private Altersvorsorge Riester-Förderung erleichtert den Weg in die eigenen vier Wände

Eigenheimrente stärkt die private Altersvorsorge Riester-Förderung erleichtert den Weg in die eigenen vier Wände 21. April 2008 Eigenheimrente stärkt die private Altersvorsorge Riester-Förderung erleichtert den Weg in die eigenen vier Wände LBS-Chef Heinz Panter begrüßt die geplante Eigenheimrente: Die Koalition

Mehr

Sichern Sie sich das staatliche Plus für Ihre Altersvorsorge! Private Altersvorsorge FONDSGEBUNDENE RIESTER-RENTE

Sichern Sie sich das staatliche Plus für Ihre Altersvorsorge! Private Altersvorsorge FONDSGEBUNDENE RIESTER-RENTE Private Altersvorsorge FONDSGEBUNDENE RIESTER-RENTE Sichern Sie sich das staatliche Plus für Ihre Altersvorsorge! ALfonds Riester, die fondsgebundene Riester-Rente der ALTE LEIPZIGER, kombiniert hohe staatliche

Mehr

Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt.

Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt. Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt. Der faire Credit der TeamBank Österreich. Einfach fair beraten lassen. Der faire Credit. Wir schreiben Fairness groß. Deshalb ist der faire Credit: Ein

Mehr

1.1. Neugeschäft Wohnungsbau Die tagesaktuellen Konditionen erfragen Sie bitte bei Ihrem Berater.

1.1. Neugeschäft Wohnungsbau Die tagesaktuellen Konditionen erfragen Sie bitte bei Ihrem Berater. 1. Realdarlehen 1.1. Neugeschäft Wohnungsbau 1.2. Neugeschäft gewerbliche Finanzierung und Finanzierung Vermietung und Verpachtung wohnwirtschaftliche Nutzung 1.3. Vorausdarlehen 1.4. Zwischenkredit tagesaktuelle

Mehr

Lehrerfortbildung Finanzierung. Esslingen, 12. März 2012

Lehrerfortbildung Finanzierung. Esslingen, 12. März 2012 Lehrerfortbildung Finanzierung Esslingen, 12. März 2012 Finanzierungsarten 1. Sparkassen-Privatkredit Dient der Finanzierung von Konsumgütern, wie z.b. - KFZ - Einrichtung/Möbel/Renovierung - Urlaub -

Mehr